Artikel-Übersicht vom Samstag, 18. Oktober 2003

anzeigen

Regional (64)

ERDGAS / Bürgermeister aus acht Gemeinden im Schwäbischen Wald entzünden erste Flamme der Leintal-Gasleitung in Leinzell

"Der ländliche Raum holt auf"

Acht Gemeinden schlossen sich zusammen, um eine Gasleitung im Leintal gemeinsam mit der EnBW zu realisieren. Und acht Bürgermeister entzündeten gestern denn auch die "erste Flamme" in Leinzell. weiter

"You-Go-In" in Untergröningen

Unter dem Motto "Oktoberfest" ist am Sonntag, 19. Oktober, ein "You-Go-In"-Gottesdienst. Beginn ist um 19 Uhr. Das besondere an diesem Jugendgottesdienst ist, dass er im Gasthaus "Lamm" in Untergröningen gefeiert wird. Einlass ist schon ab 18.45 Uhr. Es ist der erste Jugendgottesdienst nach der Sommerpause. Das Thema ist "(Ver)gibt's ihm". Weitere Infos weiter
FRAGE DER WOCHE


Einkaufen zu jeder Tageszeit? Morgen haben die Läden in der Gmünder Innenstadt geöffnet. Shoppen ist also nicht nur auf dem Krämermarkt, sondern auch in den Geschäften erlaubt. Samstags können Kunden künftig bis 18 Uhr ihr Geld ausgeben. Ist das in Ordnung oder reicht auch weniger? Die GMÜNDER TAGESPOST hat nachgefragt. Nutzen Sie den verkaufsoffenen weiter

Ab heute in neuem Licht

Ab heute soll die Laurentius-Kirche in Waldstetten von unten angestrahlt werden. Vom Einbruch der Dunkelheit bis gegen Mitternacht kann man die Kirche beleuchtet sehen. Angestrahlt wird jeweils an Samstagen und Sonntagen, vor und an Feiertagen, sowie vom 23. Dezember bis zum 6. Januar. Die Idee entstammt aus der Bürgerbefragung zum Gemeindeleitbild weiter
  • 150 Leser

AGV 1965 im Feuerwehrhaus

Kürzlich war eine Gruppe des AGV 1965 begeistert von der fachkundigen Führung ihres Mitglieds Michael Wiltschko durch das Schwäbisch Gmünder Feuerwehrhaus. Außerdem hatte man einen fantastischen Ausblick von der großen Drehleiter über die Stadt. Wer bei den AGV-Events künftig dabei sein möchte, kann vorbeikommen im Stammtischlokal Lamm, Rinderbachergasse, weiter
  • 306 Leser

Aus dem Schatten

VON KUNO STAUDENMAIER
Große Ereignisse werfen gewöhnlich ihre Schatten voraus. Jetzt ist der Schatten selbst das große Ereignis. Bei Folge sechs ist es gelungen, das Internationale Schattentheater Festival mehr in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu rücken. Zum Beispiel durch eine Auftaktveranstaltung unter freiem Himmel. Auf dem Johannisplatz erkannten viele Besucher, weiter
COLLEGIUM VOCALE / Konzert an Allerheiligen

Bruckners Glaubenszeugnis

Anton Bruckner ist in der Geschichte der Europäischen Kunst eines der ganz seltenen Genies, denen es vergönnt ist, das Göttliche in unserer Menschenwelt gegenwärtig zu machen. weiter
WIRTSCHAFT / Beschäftigte in Lindach hoffen auf Weiterführung

Bürgt Land für G + S?

Der Besuch des Landtagsabgeordneten Mario Capezutto bei der Firma G+S Kunststofftechnik in Lindach bestärkte Betriebsrat, IG Metall und Belegschaft in der Hoffnung, dass eine Weiterführung mit einem neuen Investor gelingen kann. Diese Einschätzung vertritt die Gmünder IG Metall. weiter
OLDIE-NIGHT / Am 25. Oktober um 19 Uhr in der Bettringer Uhlandhalle

Der Geist der Rolling Stones

Die GMÜNDER TAGESPOST präsentiert zusammen mit den "Howling Bones" und mit tatkräftiger Unterstützung vom Reit- und Fahrverein Bettringen eine Großveranstaltung. weiter

Der Heubacher Gemeinderat tagt

Der Heubacher Gemeinderat trifft sich am kommenden Mittwoch, 22. Oktober, um 18.15 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung steht eine Bürgerfragestunde, die Jahresrechnung 2002 und die Abwasserkanäle der Stadt Heubach. Vor der Gemeinderatssitzung ist um 18 Uhr eine öffentliche Sitzung des Aufsichtsrates, des Gesellschafters und der Geschäftsleitung weiter
  • 128 Leser
KREISVERBAND / VdK-Versammlung in Rehnenhof-Wetzgau mit Berichten und Ehrungen

Der Sozialverband wächst

Viele Mitglieder begrüßte Detlef Lemke, Kreisvorsitzender des Sozialverbandes VdK, gestern in der "Krone" in Wetzgau zur Kreisverbandskonferenz. Ehrungen verdienter Mitglieder und Mitbürger standen an. weiter

DRK mit Rallye-Fahrzeug

Das Deutsche Rote Kreuz ist heute beim Albmarathon mit einem Quad-Fahrzeug unterwegs und betreut auf der Strecke die Läufer. Die vierrädrige Offroad-Maschine, die später bei Wüsten-Rallyes eingesetzt werden soll, kann man heute ab 16 Uhr im Schwerzer besichtigen. weiter
  • 280 Leser

Durchstochene Reifen

An einem hinter dem Gebäude Kiesäcker 34 abgestellten Peugeot wurden zwischen Montag und Dienstag von einem Unbekannten drei Reifen durchstochen. Den Schaden schätzt die Polizei auf 530 Euro. weiter
  • 132 Leser

EDITORIAL

42 Städte und Gemeinden hat der Ostalbkreis, 1512 Quadratkilometer ist er groß - so gesehen der Drittgrößte im Land. Auf ihrer Ostalbseite präsentiert die Gmünder Tagespost all das, was die 316 500 Einwohner dieses Kreises interessiert und betrifft. Täglich (außer montags) berichten wir über die Politik von Landrat und Kreistag, über die Krankenhäuser weiter

EDITORIAL

Bei uns läuft 'was Laufen liegt im Trend. Immer mehr Menschen erkennen den Nutzen dieser Sportart. Bewegung für Körper und Geist. Baut Stress ab. Und Kalorien. Die GMÜNDER TAGESPOST ist die Zeitung für die Läufer auf der ganzen Ostalb. Wir präsentieren die wichtigsten Laufveranstaltungen in Schwäbisch Gmünd, den Alb Marathon und den Volkslauf. Und wir weiter

EDITORIAL

Wir blicken nach Westen - weil tausende unserer Leser dort arbeiten, studieren, ihre Freizeit verbringen. Wir berichten aber nicht wie Stuttgarter Zeitungen, sondern wählen unsere Nachrichten aus dem Blickwinkel des Gmünder Raums aus. Wenn beim Daimler-Stadion die Parkplätze knapp werden, wenn ein Gmünder Designer in Stuttgart ausstellt, wenn ein Auto weiter

EDITORIAL

Gmünder Stadtgeschichte liegt der GMÜNDER TAGESPOST am Herzen. Seit drei Monaten etwa bieten wir unseren Lesern jeden Samstag eine "Geschichte" über Gmünder Stadtvillen und ihre Bewohner. Das kleine Stück Mehr an Gmünder Stadtberichterstattung. Sie kennen auch ein interessantes Haus? Rufen Sie uns an: (07171) 6001712. weiter

EDITORIAL

Nicht lange suchen Mehr wissen, schneller finden. Das gilt ganz besonders für die Bereiche der Städte und Gemeinden um Schwäbisch Gmünd. Informationen über das neue Lorcher Gymnasium stehen bei uns auf der Lorch-Seite. Die Goldene Hochzeit in Waldstetten auf der Stuifen-Seite. Das Vereinsjubiläum in Gschwend auf der Seite Schwäbischer Wald. Und die weiter
ORTSCHAFTSRAT / Untergröninger Gremium will unter anderem die Turnhalle sanieren

Ein ausgebautes Obergeschoss

In der jüngsten Sitzung des Untergröninger Ortschaftsrats ging's um die Mittelanmeldungen für den Haushaltsplan 2004 und den Obergeschoss-Ausbau des neuen Feuerwehrhauses. weiter
ZEITGESPRÄCHE / Der Schriftsteller Peter Härtling liest am Montag im Prediger

Ein Leben lang "Leben lernen"

Viele Lesungen macht Peter Härtling zurzeit nicht. Obwohl er vor wenigen Wochen erst seine Erinnerungen veröffentlicht hat. Deshalb ist es eine besondere Gelegenheit, den fast 70-jährigen Schriftsteller am kommenden Montag bei den "Zeitgesprächen" zu erleben. weiter
  • 102 Leser

Eine Nacht voller Überraschungen in der Christuskirche Mögglingen

Fünft- und Sechstklässler erlebten in der Christuskirche eine Nacht der besonderen Art unter dem Motto "Fisherman's friend - Jesus auf der Spur", die in ökumenischer Zusammenarbeit von Mitarbeiterinnen beider Kirchengemeinden gestaltet wurde. Bei einem Geländespiel mussten die Kinder dem Lösungswort "Ichthys", griechisch für Fisch, auf die Spur kommen. weiter

Einstige Schüler drücken nach 20 Jahren wieder Schulbank

Ein überdimensionales Klassentreffen gab es kürzlich in der Verbandshauptschule in Mutlangen. Die drei Klassen, deren Schüler vor 20 Jahren ihre Abschlusszeugnisse entgegennahmen, trafen sich. Der heutige Rektor, Helmut Reubold, ließ es sich nicht nehmen, mit den ehemaligen Schülern eine Führung durch das Schulgebäude zu unternehmen. Manche Neuerung weiter

Einweihung der Gemeindehalle

"Musik und Kunst in Zimmerbach" - unter diesem Motto eröffnet der Musikverein Zimmerbach am Samstag und Sonntag die die Gemeindehalle Durlangen. Am Samstag gibt's ab 20 Uhr ein Konzert in der neuen Halle mit dem Musikverein Lautern als Gastkapelle. Am Sonntag ist ab 14 Uhr Herbstfest in der Gemeindehalle mit Hobbykunstausstellung, Bewirtung und Musik. weiter

Erwachsenenbildung in Heubach

Die evangelische Kirchengemeinde Heubach organisiert am kommenden Mittwoch, 22. Oktober, eine Erwachsenenweiterbildung für Mütter und Väter. Beginn ist um 9 Uhr im Gemeindehaus in der Klotzbachstraße 35. Zu Gast ist Gisela Hofmann, die die Diskussion zum Thema "Was ist Arbeit in der Familie eigentlich wert?" oder "Wie kann elterliche Arbeit angemessen weiter

Fest rund um den Garten

Das Herbstfest des Obst- und Gartenbauvereins Lindach beginnt morgen um 10.30 Uhr in der Eichenrainhalle. Neben einer Obst- und Gemüseausstellung samt Gartengeräten und anderem bekommen Besucher Informationen über Schädlinge und Nützlinge in Obstbau und Gemüsegarten. Bewirtung und Tombola sind geboten, ab 13.30 Uhr können Kinder unter Anleitung Vogelnistkästen, weiter
  • 100 Leser

Feuerwehr Leinzell beim Ausflug am Bodensee

Der Familienausflug der freiwilligen Feuerwehr Leinzell führte die Mitglieder, Familienangehörige und Freunde der Feuerwehr nach Salem ins Feuerwehrmuseum. Nach einer interessanten Führung und einer Weinprobe ging es weiter zum Affenberg und von Überlingen aus mit dem Schiff nach Meersburg. Groß und Klein war begeistert von diesem gelungenen Familienausflug weiter
  • 119 Leser

Friedensband bei Gemeindefest

Die Evangelische Kirche will am Sonntag, 19. Oktober, beim Gemeindefest ab 10 Uhr ein Friedensband von der Friedenskirche Pfahlbronn bis zu Stephanuskirche in Alfdorf spannen. Der Erlös fließt zur Hälfte in die Aktion "Brot für die Welt" zur anderen in die Kirchenrenovierung. weiter
  • 223 Leser
GEMEINDERAT

Friedhof und Straßenbeläge

Seit Jahren will die Lorcher Verwaltung den Waldhäuser Friedhof erweitern. Wegen der ungünstigen Bodenverhältnisse soll es Grabkammern geben. Außerdem soll der Endbelag im Baugebiet "Waldhausen-Südwest" kommen. weiter

Fußgänger verletzt

Am Donnerstag um 7.55 Uhr wollte eine VW-Fahrerin mit ihrem Auto von der Jahnstraße nach rechts in die Hauptstraße abbiegen und erfasste dabei einen 73-jährigen Fußgänger, der auf die Motorhaube fiel und sich leicht verletzte. Da sich sowohl der Fußgänger als auch die Fahrzeuglenkerin gegenseitig die Schuld zuwiesen, wurden beide angezeigt. weiter
  • 127 Leser

Gottesdienst in der St-Ulrich-Kirche

In der evangelische St-Ulrich-Kirche in Heubach wird am kommenden Sonntag, 19. Oktober, um 20 Uhr Sternstundengottesdienst unter dem Motto "Vaterunser - unser Vater?" gefeiert. Das Gebet wird hinterfragt: "Was bedeuten Bitten wie 'Dein Reich komme, Dein Wille geschehe'?", "Was schwingt in den Anfangsworten mit, wenn Jesus dazu aufruft, Gott als Vater weiter
  • 144 Leser

Gymnastik für das Zwerchfell

Auch dieses Jahr beschert die Theatergruppe Waldstetten ihren Freunden und Fans ein mit Situationskomik gespicktes Lustspiel in schwäbischer Mundart. "Der verliebte Großvater" geht am 28., 29. und 30. November in der "Alten Turnhalle" über die Bühne. Saalöffnung ist jeweils um 18 Uhr, um 20 Uhr beginnt die Aufführung. Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf weiter
  • 373 Leser

Herbstfest mit Spielstraße

Der Liederkranz Essingen organisierte ein Herbstfest vor dem Rathaus. Es duftete bereits nach köstlichem Mittagessen, als der gemischte Chor unter der Leitung von Tobias Woletz die Zuhörer im Rathaus auf das Fest einstimmte. Danach erfreute der Kinder- und Jugendchor Jung und Alt mit seinen Medleys. Auf der Spielstraße konnten die Kinder basteln und weiter

Heute in den Landtag blicken

Im Stuttgarter Landtag ist heute Bürgertag. Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold lädt Interessierte ein, sich ab 10 Uhr im Abgeordnetenhaus umzusehen. Ganztags gibt es Gesprächsmöglichkeiten mit Politikern und ganz unterschiedliche Diskussionsrunden. weiter
  • 265 Leser

Heute Taizé-Gebet

In der Klosterkirche der Franziskanerinnen ist heute 20 Uhr Taizé-Gebet. Ab 19 Uhr besteht die Möglichkeit zum Einsingen und zum Üben der Gesänge in den Seminarräumen des Klosters. weiter
  • 128 Leser

Infos zur Versicherung in Heubach

Das Regionalzentrum Aalen der Landesversicherungsanstalt Baden-Württemberg hält für die Bevölkerung eine Sprechstunde im Heubacher Rathaus ab. Am Donnerstag, 23. Oktober, von 13.30 bis 15 Uhr können Interessierte ihre Fragen vorbringen. Mit dem Datensichtgerät können sofort Rentenanwartschaften geprüft und Renten berechnet werden. Bitte sämtliche Versicherungsunterlagen weiter
KIRCHE / Am Sonntag in St. Pius

Internationaler Gottesdienst

Den Feierlichkeiten rund um den 90. Geburtstag von Pfarrer Gebhard Luiz möchte sich auch die polnische Kirchengemeinde anschließen. Am morgigen Sonntag, 19. Oktober, um 10.30 Uhr wird in St. Pius zusammen mit der deutschen Kirchengemeinde ein internationaler Gottesdienst gefeiert. weiter

Jugendkapellentreffen in Mutlangen

Die Jugendkapellen der Verwaltungsgemeinschaft des Schwäbische Waldes treffen sich am Sonntag in der Mutlanger Gemeindehalle. Die erste Kapelle eröffnet den Nachmittag um 14 Uhr. Jede Jugendkapelle wird dann drei bis vier Musikstücke vorstellen. Es kommen unter anderem Kapellen aus Durlangen und Ruppertshofen. weiter
  • 306 Leser

Kanalinspektion beim Technischen Ausschuss

Der Technische Ausschuss der Gemeinde Essingen tagt am kommenden Donnerstag, 23. Oktober, im großen Sitzungssaal des Essinger Rathauses. Um 19 Uhr geht's los. In der öffentlichen Sitzung haben die Bürger Gelegenheit, dem Technischen Ausschuss ihre Fragen vorzubringen. Auf dem Programm stehen außerdem eine Kanalinspektion im Zuge der Eigenkontrollverordnung weiter

Kindersachen für Herbst und Winter

Eine Kinderbedarfsbörse für Herbst- und Winterausrüstung können Interessierte am Samstag, 25. Oktober, im Bartholomäer evangelischen Gemeindehaus besuchen. Von 14 bis 16 Uhr ist Zeit zum Stöbern und zum Schnäppchen machen. Wer etwas verkaufen möchte, kann im evangelischen Kindergarten unter (07173) 979024 jeweils von 9 bis 10 Uhr anrufen. Abgabemöglichkeit weiter

Kirchengemeinderäte im Gespräch

Der Kirchengemeinderat der Katholischen Kirchengemeinde St.Cyriakus Bettringen verbrachte ein Familienwochenende im Bettringer Ferienhaus in Enzklösterle. Schwerpunktthema war die zukünftige Gestaltung der Familienarbeit unter Berücksichtigung eines zunehmenden Wertewandels in der Gesellschaft. weiter
  • 332 Leser

Komm auf die Kufe!

Aalens Kunsteisbahn hat wieder geöffnet, Tage vorher liefen hier die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren: Denn bevor Kufenkünstler übers glatte Parkett sausen können, muss das Eis erst einmal gemacht werden gemacht werden. Ein Job für Thomas Höll. Der 47-Jährige ist seit elf Jahren bei Aalens Kunsteisbahn GmbH &Co KG beschäftigt. Eine seiner Aufgaben: weiter

Konzert zugunsten der Renovierung

Ein Konzert zugunsten der Renovierung der evangelischen Quirinuskirche ist am morgigen Sonntag in der Kirche zu hören. Um 19.30 Uhr treten auf: der evangelische Kirchenchor unter der Leitung von Jakob Scheid, der katholische Kirchenchor unter Leitung von Matthias Habrom, Bläsern des Posaunenchors unter Leitung von Reinhard Liebhäußer und den Organisten. weiter

Landfrauen wandern in der Herbstsonne

Wie jedes Jahr zum Ende des Sommers unternahmen die Kirnecker Landfrauen ihre traditionelle Familienwanderung. Ausgangspunkt war der Wanderparkplatz am Ortsende von Irmannsweiler. Erstes Ziel war die Gaststätte von Tauchenweiler. Inzwischen hatte sich die Sonne gegen die Wolken durchgesetzt. Weiter ging es nun durch herbstlich gefärbte Wälder, vorbei weiter

Messe zu Kirchweih

Mit einem Gottesdienst begeht die Kirchengemeinde St. Maria auf dem Rehnenhof morgen ab 10.30 Uhr das Kirchweihfest.Der Kirchenchor führt die Kleine Orgelsolomesse von Haydn für Soli, Chor und Orchester unter Leitung von Gertraud Holzmann auf. Die Solisten sind Cornelia Schultes (Sopran), Rita Kottmann (Alt), Klaus Haug (Tenor), Stefan Boschert (Bass), weiter
  • 135 Leser
FUSSBALL / Der Gmünder Helmut Kaupp sah das WM-Finale '54 in Spraitbach

Mit der DKW zum Wunder

Der Kinofilm "Das Wunder von Bern" macht das Fußball-WM-Finale von 1954 wieder zum Tagesthema. Der Gmünder Helmut Kaupp hat die 90 Minuten, die Deutschland veränderten, damals miterlebt - in Spraitbach, weil es in Gmünd noch keinen Fernsehempfang gab. weiter

Männergottesdienst

In der Martin-Luther-Kirche auf dem Rehnenhof beginnt morgen um 10.15 Uhr ein Männergottesdienst. Der Männerchor "Cantate Domino" unter Fred Eberles Leitung gestaltet diesen Gottesdienst zum Männersonntag. Auch Oberbürgermeister Wolfgang leidig hat sein Kommen zugesagt. Anschließend bieten die Männer Kirchenkaffee an. weiter
  • 278 Leser

Nach dem Aufruf: 65 bieten Wohnung

Noch nie gab es in Gmünd so viele Studenten wie seit diesem Semesterbeginn. Selten war der Wohnraum so knapp. Einem Aufruf von Oberbürgermeister Wolfgang Leidig und PH-Rektor Professor Dr. Hans-Jürgen Albers, Wohnungen für Studenten bereit zu stellen, sind jetzt 65 Hausbesitzer gefolgt. "Eine überraschend große Resonanz", stellt der OB fest. Nach wie weiter
  • 106 Leser
HISTORISCHE WANDERUNGEN / Durch Lorchs geschichtliche Fluren

Natur birgt Geschichte

Die Lorcher Gästeführer zeigen nicht nur das Städtchen und das Kloster. Sie führen auch durch die heimatlichen Fluren. weiter

Neuer Boden in der Stuifenhalle

Eine Edelstahlküche für 65 000 bis 70 000 Euro soll in der Stuifenhalle eingebaut werden. Weil der Hallenboden schadhaft ist, entschied sich der Gemeinderat für einen neuen Sportboden. Kosten: rund 66 000 Euro, damit 7000 Euro mehr als der Aufbau auf die bestehende Unterkonstruktion. awe weiter
  • 244 Leser

Opfer geflüchtet

Nicht wie üblich der Verursacher sondern der Geschädigte eines Unfalls beging an der Kreuzung Schloss-/Friedrichstraße am Donnerstag Unfallflucht. Eine Frau hatte die Vorfahrt eines dunkelblauen Mercedes mit AA-Kennzeichen missachtet. Nach der Kollision fuhr dessen Fahrer, ein 40 bis 50 Jahre alter Mann, von der Unfallstelle weg. Gesamtschaden: 2000 weiter
  • 138 Leser

Parkinson-Treffen

Beim Treffen der Gmünder Regionalgruppe der Parkinson-Vereinigung am kommenden Dienstag ab 14.30 Uhr in St. Vinzenz spricht H. Bruhne von der Stadt-Apotheke Heubach über Heilkräuter. weiter
  • 129 Leser
WINTERDIENST / Waldstetten kauft Salzsilo

Salz statt Splitt

Die Außenwand des Lagerschuppens auf dem Gelände des Waldstetter Bauhofes ist marode. Deshalb hat der Gemeinderat nun den Kauf eines Salzsilos beschlossen, in dem künftig das Streusalz für den Winterdienst aufbewahrt werden soll. weiter
LANDESGYMNASIUM / Capezzuto verweigert Gefolgschaft

SPD gegen Gymnasium

Die SPD-Fraktion im Landtag wendet sich gegen das Landesgymnasium für Hochbegabte, das im Gmünder Uni-Park entsteht. Der Gmünder SPD-Landtagsabgeordnete Mario Capezzuto will, falls diese Forderung im Parlament zur Abstimmung kommt, nicht mit seiner Fraktion stimmen. weiter
GEMEINDERAT / Durlanger Gremium diskutiert über Hundesteuer

Statt 90 Euro - 78 Euro

Im Durlanger Gemeinderat ging es unter anderem um eine Erhöhung der Hundesteuer. 78 Euro kostet künftig der erste Hund jährlich jeder weitere wird teurer (wir berichteten). weiter
VORTRAG

Stirbt die Mundart?

"Mundart - Nostalgie oder Alltag?" ist der Vortrag betitelt, den der Volkskundler Hermann Bausinger am Mittwoch, 22. Oktober, ab 20 Uhr im Ratssaal hält. Der in Aalen geborene Bausinger geht der Frage nach, ob der Dialekt tatsächlich nur noch eine nostalgische Redeweise ist, geeignet für die Bierreklame und gepflegt von ein paar Mundartdichtern. Er weiter

Weleda im Fernsehen

Um Naturkosmetik geht es heute bei der "Landesschau unterwegs" ab 19.15 Uhr im Südwest-Fernsehen. Dabei wird auch der Marktführer der Naturkosmetik-Hersteller, die Gmünder Firma Weleda vorgestellt. weiter
  • 286 Leser
INDUSTRIEDESIGN / Sieben Arbeiten des Gmünder Designers Reiner Moll im Landesmuseum Stuttgart zu sehen

Wie Ideen Funktion und Form gewinnen

"Der Designer ist Anwalt des Nutzers", nennt Reiner Moll eine Facette seiner Arbeitsphilosophie. Der Gmünder weiß, wovon er spricht. Seine Kreationen hängen in internationalen Museen. Seit diesem Monat auch im Landesmuseum Stuttgart. weiter

Zum VfB per Bahn

Rund um das Daimler-Stadion und den Cannstatter Wasen stehen zum zweiten Champions-League-Spiel des VfB Stuttgart am kommenden Mittwoch nur eingeschränkt Parkplätze zur Verfügung. Außerdem rechnet die Polizei mit starken Verkehrsbehinderungen. Fußballfans sollten möglichst alternative Anreisemöglichkeiten, insbesondere den öffentlichen Personennahverkehr, weiter
  • 129 Leser

Zwei Leichtverletzte

An der Ampelanlage Aalener Straße/Herlikofer Straße musste am Donnerstag um 13.45 Uhr ein Suzuki-Fahrer wegen Rotlicht anhalten. Dies bemerkte eine hinter ihm fahrende Golf-Lenkerin zu spät und fuhr auf das stehende Fahrzeug auf. Beide Fahrzeug-Führer wurde dabei leicht verletzt, es entstand Schaden in Höhe von 6 000 Euro. weiter
  • 293 Leser

Regionalsport (9)

Reserve Kreisliga B IV 1. SV Ebnat 7 27:10 19 2. Ohmenheim 8 24:11 18 3. TSV Hüttlingen 6 23:4 15 4. SV Fachsenf. 6 22:12 12 5. Utzmemmingen6 18:8 12 6. SSV Aalen8 4:13 8 7. TSV Oberk.8 15:25 8 8. TSV Dewangen6 14:16 7 9. Röttingen/Ob.7 8:22 6 10. DJK Wasseralf.6 20:20 5 11. SV Elchingen6 6:24 2 12. Kirchheim/D.6 8:24 1 Reserve Kreisliga B IV 1. SV weiter
6 Herren 2. Bundesliga Süd: KC Schwabsberg I 5684: P.Mück 932, O.Koberwitz 982, R.Blaich 939, D.Dermanovic 978, Ch.Sterns 924, S.Zoniger 929.SKC Bavaria Karlstadt I 5534: M.Burkard 985, F.Schußwohl 687/B.Weidl 209, W.Weid 881, H.Hammer 909, W.Schwab 915, K.Burkard 948. Oberliga Nordwürttemberg: Goldene 13 Öhringen I 5174: R.Friedrich 850, H.Klenk 866, weiter
  • 118 Leser
TURNGAU / 5. Fit und Gesund-Kongress in Gmünd

22 Arbeitskreise

Am 25. Oktober werden über 400 Teilnehmer beim Fit und Gesund Kongress des Turngau Ostwürttemberg in Zusammenarbeit mit der AOK dabei sein. weiter
FUSSBALL / D-Jugend

Acht Teams

Acht Mannschaften treten am Sonntag ab 10 Uhr in der D-Junioren-Endrunde in der Schwarzhornhalle in Waldstetten an. Folgende Teams kämpfen um den Gesamtsieg: SGM Heldenfingen/Heuchlingen, TSG Nattheim, FC Spraitbach, TSGV Waldstetten (Gruppe A), SV Kerkingen, TSV Herbrechtingen, SGM Hohenstadt/Abtsgmünd, FC Normannia Gmünd (Gruppe B). weiter
  • 323 Leser
SCHWIMMEN / Saisonauftakt beim SV Gmünd

Endlich Formtest

Seit fast zwei Monaten ist beim Schwimmverein Schwäbisch Gmünd Kachelzählen angesagt. Kein Wettkampf weit und breit, nur Training im Hallenbad. Am Wochenende ist die erste Gelegenheit zum Formtest in der noch jungen Saison. weiter
  • 131 Leser
VOLLEYBALL / Bezirksliga

Erster Auftritt

Nachdem die Mutlanger Herrenmannschaft in der letzten Saison erst am letzten Spieltag den Verbleib in der Bezirksliga sicherstellen konnte, hofft das Team auf einen guten Start in die neue Runde. Gegner des ersten Heimspiels in der neuen Sporthalle in Mutlangen ist der VfL Waiblingen, letztes Jahr noch Meister der Bezirksliga Nord. Spielbeginn ist am weiter
  • 121 Leser

Heiße Phase beginnt

Nach dem Abstieg aus der Fußball-Oberliga sind die SF Dorfmerkingen neben dem Lokalrivalen Heidenheim als Topfavorit in die Saison gestartet. Nach acht Spieltagen stellt sich die Konkurrenzsituation in der Verbandsliga aber völlig ausgeglichen dar - wobei Stürmer Robert Spichal der Meinung ist, dass sich jetzt "die Spreu vom Weizen trennt". weiter
  • 117 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga

Rang drei bestätigen

Der Aufsteiger SK Weiler kann am Sonntag im zweiten Durchgang der Sportpistolen-Bezirksliga gegen den SV Lauchheim seinen dritten Platz festigen. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Der VfR Aalen empfängt heute um 14.30 Uhr die TSG Hoffenheim

Zeidler: "Vorfreude im Team"

Alle Mann an Bord hat Peter Zeidler, Chefcoach beim Fußball-Regionalligisten VfR Aalen, vor dem heutigen zwölften Rundenspiel gegen die TSG Hoffenheim im städtischen Waldstadion, das um 14.30 Uhr angepfiffen wird. weiter

Leserbeiträge (3)

Etwas bewegen

Zum Bericht "Freie Bürger starten" in der GT vom Dienstag den 14. Oktober: Seit vier Jahren bin ich als Freie Wähler - Frau Mitglied der Freie Wähler/FDP Fraktion im Stadtrat. In diesen Jahren wurde ich von meinen FDP-Männern nicht ein Mal dominiert, weder parteilich noch sachlich. Aus meiner Sicht hat Parteipolitik mit Kommunalpolitik nichts zu tun. weiter

Kein Weltmeister- Empfang in Aalen

zu: Steffen Schwarzer - Herr der Lüfte aus Sonntag aktuell vom 28. September Aalen ist seit dem 20. September 2003 um einen Weltmeister reicher. Nur finde ich es traurig, wenn man hört, dass die angebliche SPORTSTADT Aalen nicht in der Lage ist, einen Weltmeister in Ihrem Rathaus zu empfangen. Vor ein paar Jahren, kann ich mich erinnern, war das noch weiter
  • 541 Leser

Palastrevolution

Zur Situation der Wasseralfinger Katholiken Leserbriefe spiegeln nicht die Meinung der Zeitung wider, sondern die Meinung der Leserbriefschreiber. Vielleicht sollten sich manche der eifrigen Schreiber dennoch einmal vor Augen halten, dass es auch für sie unantastbare Spielregeln gibt. Man muss wissen, wie weit man zu weit gehen kann (J. Cocteau) und weiter
  • 518 Leser