Artikel-Übersicht vom Dienstag, 28. Oktober 2003

anzeigen

Regional (122)

Karen Duves Roman "Dies ist kein Liebeslied" wird am, Mittwoch, 29. Oktober um 19.30 Uhr im Café "ars vivendi" weitergelesen und diskutiert. Am Klavier begleitet Ruben Meliksetian. Eintritt frei. Frauen-Treff Zum Zubereiten von Fondues unter Leitung von Brigitte Pfauth lädt der Frauen-Treff St. Wolfgang am Mittwoch, 5. November, 19 Uhr, alle Interessierte weiter
  • 133 Leser
In der Bürgerfragestunde des Gemeinderats Bopfingen drehte sich eigentlich alles nur um einen Punkt: Das Baugesuch eines Ferkelaufzuchtstalles für circa 900 Ferkel in Trochtelfingen. Der "Standort 8", so Günther Schnell als Sprecher der betroffenen Siedlungsbewohner, sei nur 700 Meter weiter und über einen Landwirtschaftsweg bereits problemlos zu erreichen. weiter
  • 131 Leser
Durch den Hinweis eines aufmerksamen Automatenaufstellers konnte am Sonntagmorgen ein 22-jähriger Mann vorläufig festgenommen werden, der beim erneuten Manipulieren an einem Geldspielautomaten in Wasseralfingen ertappt wurde. Bereits Anfang Oktober waren in Oberkochen Geldspielautomaten manipuliert worden. Der Ertappte, der aus dem Raum Dillingen stammt, weiter
  • 176 Leser
FEUERWEHREN / Zu wenig Fördermittel - alter Fuhrpark

"Das tut uns weh"

Zu wenig Geld - zu wenige Leute: Diese Probleme hat die Feuerwehr landesweit. Und ein bisschen auch auf der Ostalb. Um rund ein Prozent ist die Zahl der Aktiven gesunken, sagt Kreisbrandmeister Werner Prokoph. Viel mehr aber stört ihn der Investitionsstau bei den Fahrzeugen. weiter
  • 181 Leser
WIRTSCHAFT / Finanzamt stellte für die Gmünder Polstermöbelfabrik Schips GmbH & Co. KG Insolvenzantrag

"Die Marke Schips muss bleiben"

Wieder ist einer Gmünder Traditionsfirma insolvent, der Grund liebt aber nicht in der allgemein schlechten wirtschaftliche Lage. Den Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens stellte die Polstermöbelfabrik Schips nämlich nicht selbst, sondern als (einzige) Gläubiger das Finanzamt und die AOK. Der vorläufige Insolvenzverwalter Peter Jursch ist deshalb weiter
  • 138 Leser
ORATORIENCHOR AALEN

"Ein deutsches Requiem"

Der Konzertchor der Oratorienvereinigung Aalen führt am Samstag, 15. November, 19.30 Uhr, in der Stadthalle Aalen zusammen mit der Württembergischen Philharmonie Reutlingen "Ein deutsches Requiem" von Johannes Brahms auf. weiter
  • 159 Leser
SANKT LEONHARD PFLAUMLOCH / 40-jähriges Chorleiterjubiläum von Wilhelm Schnierer

"Ganz und gar von der Musik erfüllt"

Ein wahrer Glücksfall ist der Kirchenmusiker Wilhelm Schnierer für die Kirchengemeinde St. Leonhard in Pflaumloch. In den 40 Jahren als Chorleiter in Pflaumloch hat er einen jungen leistungsstarken Kirchenchor aufgebaut, dessen Anziehungskraft und Niveau untrennbar mit ihm verbunden ist. weiter
  • 237 Leser
ETAT / Regina Böhm beantragt Schüleraufsicht über Mittag in der Heinrich-Prescher-Schule

"Hier ist keine heile Welt"

Zwischen dem Vormittags- und Nachmittagsunterricht können zahlreiche auswärtige Hauptschüler aufgrund der weiten Entfernung zwischen Gschwend und seinen Teilorten nicht nach Hause. Regina Böhm machte sich in der gestrigen Gemeinderatssitzung für eine Schülerbetreuung stark. weiter
  • 146 Leser
BÜRGERBALL 2003 / Verkehrs- und Verschönerungsverein Aalen

"It's Showtime" im Rathaus

"It's Showtime" heißt das Motto beim diesjährigen Bürgerball am Samstag, 22. November 2003 um 20 Uhr im Foyer des Aalener Rathauses. Auch in diesem Jahr wird für eine lange Nacht das Aalener Rathausfoyer in einen farbenfrohen Ballsaal verwandelt. weiter
  • 206 Leser
GESANGVEREIN REHNENHOF / Ausflug nach Würzburg

"Laudate" in Basilika

Würzburg erkundeten die Mitglieder des Gesangvereins Rehnenhof beim Jahresausflug. Neben viel Sehenswerten blieb Zeit, zu singen. Immerhin in der Basilika. weiter
  • 175 Leser
LESE- UND RECHTSCHREIBSCHWÄCHE / Symposium in Aalen

"Legasthenie hat mit fehlender Intelligenz nichts zu tun"

Mit den Lese- und Rechtschreibschwächen von Kindern und Jugendlichen befasste sich ein Symposium im Casino der VR-Bank Aalen. Auf Einladung des Lehrinstituts für Orthographie und Rechtschreibtechnik (LOS) wollten die Teilnehmer über die von LRS betroffenen Kinder und deren Behandlung diskutieren. Gekommen waren die Teilnehmer, um mehr über die Therapierbarkeit weiter
  • 170 Leser

30-er-Zone im Ort

Dem Antrag auf Ausweisung des gesamten Seitsberger Ortsgebiets als 30-er-Zone hat die Verkehrsschau zugestimmt. Nun wird die Beschilderung geändert und die Ortstafel aus Richtung Hüttlingen 15 Meter in Richtung Hüttlingen versetzt. Auch dem Antrag auf eine Fahrbahnmarkierung "50" in der Wasseralfinger Straße am Ortseingang stimmte die Verkehrsschau weiter
  • 218 Leser
WILHELMA

Aktive Kobolde mit Wächtern

Wie Raubtiere sehen sie wirklich nicht aus, sind es aber trotzdem: Die Zebramangusten, die in ihrem offenen Gehege neben dem Haupteingang der Wilhelma auch Kleine präsentieren. weiter
  • 170 Leser

Aldi kommt bald

Es tue sich bald was, bei Möbel Mahler und Aldi, gab Klaus Böhm vom Stadtbauamt Bopfingen zu verstehen. Mit dem Bau von Aldi könne aber erst begonnen werden, wenn die die Abzweigung an der B 29 fertiggestellt sei. Böhm rechnet mit dem Baubeginn in der kommenden Woche. Auf Anfrage von Dr. Carola Merk Rudolph erklärte Klaus Böhm dem Gemeinderat, dass weiter
  • 230 Leser
MV BARTHOLOMÄ / 50 Jahre Blasmusik in Bartholomä - Festkonzert zum Jubiläum des Musikvereins

Aus dem Ländle und aus der großen weiten Welt

Ein stattliches Orchester präsentierte der Musikverein Bartholomä beim Jubiläumskonzert. Mit diesem Konzertabend eröffnete der Musikverein einen Veranstaltungsreigen zum 50-jährigen Bestehen, das im Sommer 2004 mit einem Zeltfest seinen Höhepunkt erreicht. weiter
  • 197 Leser
FIRMENWECHSEL / Einige Tankstellen in neuem Kleid

Aus grün wird blau

BP wurde Aral, Shell wurde Agip - Gmünder Tankstellen kommen in einem neuer Outfit daher. Doch warum wurden in letzter Zeit so fleißig Farben und Schilder gewechselt? So mancher Benzinkäufer mag verwirrt sein. weiter
  • 168 Leser

Ausstellung des Geschichtsvereins

Der Heimat- und Geschichtsverein Gschwend und Umgebung hat wieder eine seiner Sonderausstellungen organisiert. Am Sonntag, 2. November, können sich interessierte Besucher nachmittags von 14 bis 17 Uhr im Museum in Horlachen ausführlich über versteinertes Holz in der Umgebung informieren. Außerdem wird dort das neue Gschwender Buch "Leben in einer liebenswürdigen weiter
  • 156 Leser

Bahn saniert nachts die Gleise

In der Nacht zum Mittwoch (29.) und in der Nacht zum Donnerstag (30. Oktober) saniert die Bahn zwischen Aalen und Essingen jeweils zwischen 19.30 und 5.30 Uhr ihre Gleise. Deshalb muss bei Zügen nach Aalen und Stuttgart mit Verspätungen gerechnet werden. Die Bahn bittet Reisende Verständnis. weiter
  • 317 Leser

Bahn saniert nachts die Gleise

In der Nacht zum Mittwoch (29.) und in der Nacht zum Donnerstag (30. Oktober) saniert die Bahn zwischen Aalen und Essingen jeweils zwischen 19.30 und 5.30 Uhr ihre Gleise. Deshalb muss bei Zügen nach Aalen und Stuttgart mit Verspätungen gerechnet werden. Die Bahn bittet Reisende und Anwohner um Verständnis. weiter
  • 496 Leser

Becketts Endspiel am Theatertag

Zum "Theatertag" mit besonders günstigen Preisen für alle Ermäßigungsberechtigten steht im Theater der Stadt Aalen am Mittwoch wieder Samuel Becketts "Endspiel" auf dem Programm. Gespielt wird um 20 Uhr im Wi.Z. Die Inszenierung von Hausregisseur Ralf Siebelt bietet zwei Stunden konzentrierten Theaters auf hohem schauspielerischen Niveau und lotet den weiter
  • 134 Leser

Behindertengerecht Wohnung umbauen

Um wohnumfeldverbessernde Maßnahmen geht es Willi Kruppa, freier Architekt, am morgigen Mittwoch im Seminarraum des Fitnessstudios Squash & Fit in Waldstetten. Mit einfachen und wirkungsvollen Baumaßnahmen können Wohnungen behinderten- oder rollstuhlgerecht gestaltet werden. Der Eintritt zu diesem Vortrag von AOK und Architektenkammer Ostalb ist weiter
  • 105 Leser
KULTUR- UND TOURISTIKAUSSCHUSS / Fremdenverkehr läuft gut

Bilanz "einfach gut"

Wirklich Positives zu berichten hatte Ursula Hülle von der Touristikinformation im Kulturausschuss. Die Bilanz der Stadt in Sachen Fremdenverkehr sei "einfach gut". weiter
  • 186 Leser
VHS / Volkshochschule Schwäbisch Gmünd gibt Einblicke in Nachtarbeit

Brezeln, Zeitung und Notdienste

Es war eine Expedition in die nächtliche Arbeitswelt, die etwa 20 interessierte Gmünder mit der Volkshochschule unternahmen: Eine Apotheke, die Stauferklinik, das DRK, eine Bäckerei, ein Besuch in einer Disco und im Druckhaus der GMÜNDER TAGESPOST standen auf dem Programm. weiter

Dalkingens 50-er feiern runden Geburtstag

Zusammen mit ihrem alten Klassenlehrer Alois Holl haben sich die Dalkinger Fünfziger an Bildern aus der gemeinsamen Schulzeit erfreut. Bei einem Spaziergang mit Zwischenstation an der "Lourdesgrotte", wo die Jubilare mit Schulkamerad Michael Holl eine Dankandacht feierten, verging die Zeit wie im Flug. Ein gutes Abendessen, dazu Musik und Sketche rundeten weiter
  • 183 Leser
SANKT JOSEF BOPFINGEN / Elisabeth-Kreuz des Caritasverbandes für Ingeborg Schmidt

Dank für über 20 Jahre Einsatz

Seit über 20 Jahren versieht Ingeborg Schmid engagiert caritativen Dienste in der Kirchengemeinde St. Josef Bopfingen. Dafür wurde sie am Wochenende mit dem Elisabethkreuz des Caritas-Diözesanverbands ausgezeichnet. weiter
  • 160 Leser
ST. ULRICH / Sternstundengottesdienst mit Thema

Das Gebet überhaupt

In einer durch Bild, Text und Musik sehr dichten Atmosphäre wurde in der Heubacher St.-Ulrich-Kirche über das Vaterunser als dem zentralen Gebet der Christenheit nachgedacht. weiter
  • 167 Leser
WASSERVERSORGUNG JAGSTGRUPPE / Verbandsversammlung in Jagstzell

Der Fremdwasseranteil steigt

Die anhaltende Trockenheit und ein höherer Wasserverbrauch sind Ursachen für einen deutlich gestiegenen Fremdwasserbezug in diesem Jahr. Das Jahresergebnis der Jagstgruppe wird sich verschlechtern, darauf hat der technischer Betriebsleiter Reinhard Dietrich gestern die Verbandsversammlung vorbereitet. weiter
  • 185 Leser
MV BARTHOLOMÄ / Vor 50 Jahren wurde die Kapelle gegründet

Der Musikverein feiert

Ein halbes Jahrhundert Blasmusik in Bartholomä, das war für den Musikverein Bartholomä der Anlass für ein gelungenes Jubiläumskonzert. Und für zahlreiche Ehrungen. weiter
ÜBERFALL

Der Räuber sollte warten

Sehr gelassen reagierten zwei Gäste und der Wirt einer Wirtschaft im Stadtteil Botnang in der Nacht zum Montag auf den bewaffneten Überfall eines unbekannten Mannes. weiter
  • 151 Leser
MUSICAL / "Pinocchio" in der Aalener Stadthalle

Die berühmteste Holzpuppe

Die wohl berühmteste Holzpuppe der Welt ist zum Star eines Familien-Musicals geworden. In der Inszenierung von Christian Berg, mit einfühlsamer Musik von Konstantin Wecker, ist der Kinderbuchklassiker "Pinocchio" von Carlo Collodi auf großer Tournee. weiter
  • 236 Leser

Die Geldbörse ist weg

In einem Lebensmittelmarkt in der Maierhofstraße wurde einer Kundin am Freitag gegen 14.20 Uhr aus der Einkaufstasche die Geldbörse mit rund 570 Euro Bargeld einem Personalausweis und anderen Papieren entwendet. Die Polizei sucht Hinweise. weiter
  • 244 Leser

Die Ventile abgezwickt

An einem in der Kiesäckerstraße abgestellten Daimler zwickte jemand am Freitag zwischen 19.30 und 21.30 Uhr an allen vier Reifen die Ventile ab. Hinweise erbittet der Polizeiposten. weiter
  • 228 Leser

Dieter Kürten Gast in der Sportredaktion

Dieter Kürten, einer der bekanntesten deutschen Sportjournalisten, war dieser Tage zu Besuch in der Sportredaktion von SCHWÄBISCHER POST und GMÜNDER TAGESPOST. Die Sportredakteure Alexander Haag, Bernd Müller und Werner Röhrich (hinten v.l.) zeigten dem ZDF-Mann ihren Job. Kürten stellt derzeit deutschlandweit sein neues Buch "Drei oben, drei unten" weiter
GESANG / Spraitbacher Liederkranz hatte bunten Abend

Drei Mal 40 Jahre gesungen

Der Spraitbacher Liederkranz traf sich kürzlich zu einem bunten Abend mit Musik, Gesang, Tanz und Humor. weiter
  • 168 Leser

DRK: Erste Hilfe in acht Doppelstunden

Das DRK bietet am Freitag, 14. November, 18 Uhr bis 22 Uhr und Samstag, 15. November, 8 Uhr bis 16 Uhr, den Kurs "Erste Hilfe in acht Doppelstunden" im DRK-Heim an. Anmeldung unter Tel. 8811060 oder 7788. weiter
  • 340 Leser
POLIZEI / Etwa 100 Einsatzkräfte simulierten so echt wie möglich bei Unterkochen eine Razzia

Dunkle Kneipe gestürmt - nur zur Übung

Eine dunkle, verrauchte Kneipe. Aus den Lautsprechern dröhnt "Born in the USA". An den Tischen lümmeln zwielichte Gestalten. Besoffen oder auf Drogen? Oder beides? Plötzlich geht die Tür mit einem Stoß auf. Unzählige Polizeibeamte stürmen den Raum, alle mit Schlagstock bewaffnet und mit Helm geschützt. Eine Razzia - wenn auch keine echte. Eine Übung weiter
VORTRAG / Dr. Klaus Riede stellt Projekte und Leben in Nicaragua vor

Ein Stück Mittelamerika für die Sinne

Er wollte einen Teil seiner Liebe zu Nicaragua vermitteln: Der Gmünder Arzt Dr. Klaus Riede hatte dazu ins Gmünder Jugendhaus eingeladen und seinen Besuchern mit Bildern und Worten viel Wissenswertes über das mittelamerikanische Land mitgebracht. Und Klänge und Kulinarisches aus Nicaragua obendrein. weiter
  • 115 Leser
ROTES KREUZ / Kreisverband Aalen stellt im Gespräch mit dem Landtagsabgeordneten Winfried Mack laufende Projekte vor

Eine Bauliste - "nicht ohne Risiko"

Die Zinsen günstig, der Bedarf da und Aufträge in der Region erwünscht: Trotz eher angespannter Kassenlage betreibt der Rot-Kreuz-Kreisverband Aalen zurzeit diverse Baustellen. Dass man sich weiterhin Unterstützung vom Land erhofft, machte Vorsitzender Dr. Eberhard Schwerdtner gestern im Gespräch mit dem Landtagsabgeordneten Winfried Mack (CDU) deutlich. weiter
  • 192 Leser
ZITHERVEREIN AALEN / Jubiläumskonzert zum 80-jährigen Bestehen

Eine Zither kann mehr als schrammeln

Zum 80. Geburtstag gab sich der Aalener Zitherverein im evangelischen Gemeindehaus selbst ein Ständchen. Vor voll besetztem Saal loteten die Musiker die ganze Bandbreite ihres rar gewordenen Instrumentes aus. weiter
  • 214 Leser

Einweihungsfeier für Friedhofsgebäude

Das umgebaute und renovierte Friedhofsgebäude in Lorch samt neuer Aussegnungshalle ist fertig und soll am kommenden Freitag, 31. Oktober seiner Bestimmung übergeben werden. Bei einer Einweihungsfeier im Friedhofsgebäude können sich interessierte Bürger einen Eindruck verschaffen.Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr. weiter
  • 344 Leser

Erfolgsautor heute in Gmünd

Der Autor Frank Goosen stellt heute in der Buchhandlung Herwig in der Postgasse sein neues Werk "Pokorny lacht" vor. Sein Roman schildert eine Männerfreundschaft zwischen Rivalität und Treue und zeichnet das Porträt eines Mannes, der sich vor dem Ernst des Lebens in die Spaßgesellschaft geflüchtet hat. Goosens Debütroman "Liegen lernen" wurde verfilmt weiter
  • 180 Leser
LITERATURFEST / Fredericktag und Freundschaften in der Bücherei Waldstetten

Fantasievoll Freundschaften knüpfen

Mit einem Bilderbuchkino und mehreren Schulklassen-Führungen feierte die Katholische Öffentliche Bücherei Waldstetten den Fredericktag. Das landesweite Literaturfest soll zum Lesen anregen. weiter
  • 165 Leser

Flammen im Keller

ein technischer Defekt an einem Ölofen war vermutlich die Ursache dafür, dass gestern Vormittag im Keller eines Gebäudes im Siedlungsweg mehrere Kleidungsstücke, die an einer Wäschespinne zum Trocknen aufgehängt waren, in Brand gerieten. Die Flammen griffen auf den Kellerraum und den Treppenaufgang über und richteten einen Sachschaden von 5000 Euro weiter
  • 179 Leser

Fleißige Blutspender ausgezeichnet

Eifrige Blutspender aus Eschach wurden gestern in der Sitzung des Gemeinderates in Eschach geehrt. Silke Burschtaler, Carola Grampes, Friedrich Hammer, Jürgen Karcher, Tim Kliegel und Stephan Müller wurden für zehnmaliges Blutspenden ausgezeichnet, Martin Stein und Sigrid Tisch gaben 25 Mal Blut und bekamen dafür von Bürgermeister Reinhold Daiss die weiter
  • 239 Leser

Flügel im Schwörhaus erlaubt musikalische Höhenflüge

Eigentlich steht er ja schon seit Beginn der Sommerferien in der städtischen Musikschule, der neue Steinway-Konzert-Flügel. Am Sonntag nun wurde er mit einem rund einstündigen Konzert im Schwörhaus standesgemäß begrüßt. Klar, dass das edle Instrument selbst dabei die tragende Rolle spielte. Musikschüler durften ran - und nicht nur sie, auch das Publikum weiter
  • 186 Leser

Gedächtnistraining in der Spitalmühle

Ein Traningskurs fürs Gedächtnis beginnt morgen um 13.45 Uhr im Raum Rosenstein der Spitalmühle. An zehn Nachmittagen werden nach der ganzheitlich orientierten Methode von Dr. Franziska Stengel die grauen Zellen trainiert, um so Konzentration und Merkfähigkeit zu steigern und die Wortfindung zu festigen. Anmeldung erforderlich unter (07171) 603-5080. weiter
  • 193 Leser

Geld gefunden und abgegeben

Auf dem Weg zum Bäcker hat ein 50 Jahre alter Mann gestern gegen 8.20 Uhr im Stuttgarter Osten eine Geldmappe mit über 3000 Euro gefunden. Der ehrliche Finder gab die Ledertasche umgehend beim Polizeirevier ab. In der Mappe fanden die Beamten Belege, über die sich der Verlierer des Geldes ermitteln läßt. weiter
  • 273 Leser

Georg-Elser-Preis

Der ehemalige Staatsanwalt Winfried Maier aus Augsburg erhält den mit 5000 Euro dotierten Georg-Elser-Preis 2003. Maier wird geehrt, weil er in dem Steuerstrafverfahren gegen den Waffenhändler Karlheinz Schreiber und den Strauß-Sohn Max ermittelte und so die CDU-Spendenaffäre mit aufdeckte. Die frühere Bundesjustizministerin Herta Däubler-Gmelin (SPD) weiter
  • 227 Leser

Goldene von Gretel und Paul Ziegelmüller

Am Sonntag konnten die Eheleute Paul und Gretel Ziegelmüller das Fest der Goldenen Hochzeit feiern. Paul Ziegelmüller ist am 1. Mai 1921 in Neresheim geboren. Er trat nach dem Schulabschluss in die Fußstapfen seines Vaters als Metzger. Von 1939 bis 1945 war er Kriegsteilnehmer, 1950 hat er vor der Handwerkskammer Ulm die Meisterprüfung abgelegt. Am weiter
  • 185 Leser
KLAVIER-WAGNER

Gospel, Jazz und Klassik

Mehrere Hof-Konzerten bietet Klavier-Wagner in Eschach vom 30. Oktober bis zum 2. Dezember. Anlass ist die Einweihung des neuen Ausstellungsraumes. weiter
  • 182 Leser
EINZELHANDEL / Schorndorfer Gemeinderat stimmt trotz Bedenken der Anwohner zu

Groß-Baumarkt rückt näher

Der neue Baumarkt im Schorndorfer Bereich Siechenfeld ist der Realisierung einen Schritt näher gekommen. Der Gemeinderat hat sich mit einer Gegenstimme erneut für dieses Projekt ausgesprochen und mit dem Auslegungsbeschluss für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan "Siechenfeld" seine Unterstützung signalisiert. weiter
  • 131 Leser

Halloween-Party mit Kürbisprämierung

Ein besonderes Highlight bieten die Gögginger Burgstuhlhexen am Freitag, 31. Oktober, in der Gögginger Gemeindehalle. Kinder und Jugendliche ab acht Jahren sind zu einer Halloween-Party eingeladen. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr und endet um 22 Uhr. Kinder unter zwölf Jahren müssen aus Gründen des Jugendschutzes die Veranstaltung um 20 Uhr verlassen. weiter

Homöopathie

Die Möglichkeiten und Grenzen der Selbstbehandlung von grippalen Infekten und Erkältungen mit homöopathischen Mitteln ist heute Gegenstand eines Vortrags in der Reichsstadt Apotheke Bopfingen. Gitte Petermann von der Deutschen Homöopathischen Union referiert ab 19.30 Uhr. weiter
  • 374 Leser

Imkertreffen eine Woche früher

Das traditionelle Imkertreffen im Gasthaus "Josefle" in Cronhütte muss verlegt werden. Wegen Betriebsferien kann die Veranstaltung am Vorabend des Buß- und Bettages am Dienstag, 18. November, nicht stattfinden. Als Ausweichtermin ist der Dienstag eine Woche früher vorgesehen. Die Imker treffen sich am 11. November um 19 Uhr im "Josefle." weiter
  • 166 Leser
JAZZ / Das "Joachim Raffel Trio" bei der "Jazz:Mission" im KKF in Gmünd

Inspiration und Kontraste

Mit ihrem aktuellen Programm "Béguine the Begin" waren Christiane Hagedorn und das Joachim Raffel Trio in der Reihe "Jazz:Concert" der Schwäbisch Gmünder "Jazz:Mission" im KKF zu Gast. Ausschließlich eigene Kompositionen von Pianist Joachim Raffel und Alex Morsey bilden das aktuelle Programm des Trios. weiter
  • 166 Leser

Jesusfigur beschädigt

An einem am Waldrand zwischen der Brunnenfeldsiedlung und dem Bärenberg aufgestellten Feldkreuz schlug ein Unbekannter zwischen Freitag und Sonntag vergangener Woche der Jesusfigur die rechte Hand ab. Die Gmünder Polizei sucht Hinweise auf den Täter, der einen Sachschaden von 200 Euro anrichtete. weiter
  • 331 Leser

Jugendliche diskutieren Aberglauben

Der dritte ökumenische Jugendgottesdienst in der katholischen Kirche in Lorch stand unter dem Thema "(Aber) Glaube . . . oder was?". Interviews zu Aberglauben und Glauben und die Predigt von Hans-Josef Miller aus Waldstetten machten deutlich, dass dieses Thema alle betrifft, jeder aber andere Ansichten vertritt. Gemeinsam war jedoch, dass Aberglaube weiter
  • 163 Leser
WIRTSCHAFT / Finanzamt stellte für die Gmünder Polstermöbelfabrik Schips GmbH & Co. KG Insolvenzantrag, Insolvenzverwalter strebt übertragende Sanierung an:

Jursch: "Die Marke Schips muss erhalten bleiben"

Wieder ist eine Gmünder Traditionsfirma insolvent, der Grund liebt aber nicht in der allgemein schlechten wirtschaftliche Lage. Den Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens stellte die Polstermöbelfabrik Schips nämlich nicht selbst, sondern als (einzige) Gläubiger das Finanzamt und die AOK. Der vorläufige Insolvenzverwalter Peter Jursch ist deshalb weiter
  • 372 Leser
KREISHANDWERKERSCHAFT / Gesundheitspolitik und Management Themen der Herbstversammlung

Kennen Sie Ihre besten Kunden?

Die Herbstversammlung der Kreisobermeister des Handwerks stand ganz im Zeichen der beiden Vorträge über Gesundheitsreform und Betriebsmanagement. Rund 40 Meister lauschten den Ausführungen von Adolf Sesselmann und Professor Hannes Brachat. weiter
  • 237 Leser
SCHOTTISCHES TANZWOCHENENDE / Tolle Musiker und Tänzer

Kilts in Rechberg

Hoher Besuch beim Schottisch-Wochenende auf dem Rechberg: Zum Tanzlehrgang zog die Direktorin der Summerschool in St. Andrews, Linda Gaul aus Pitlochry, mit fundierten Kenntnissen, Esprit und Charme die rund 100 Teilnehmer aus zehn Ländern in ihren Bann. weiter
  • 186 Leser

Kinder spenden für Kinderschutzbund

Der Kindergarten St. Maria in Heubach organisierte wieder eine Sammelaktion gebrauchter Kinderkleidung für den Deutschen Kinderschutzbund im Altkreis Schwäbisch Gmünd. Eine kleine Delegation überbrachte in vielen Tüten und Kartons die Kleiderspende für das Kleiderstüble in der Haußmannstraße, das montags von 9 bis 11 Uhr und donnerstags von 17 bis 19 weiter
  • 283 Leser

Kinderschwimmkurse

Am Dienstag, 18. November, beginnen bei der Lehrschwimm AG Schwimmkurse für Kinder ab sechs Jahren. Die Kurse finden im Hallenbad der Marienpflege statt. Nähere Informationen und Anmeldung ab 18 Uhr unter (07961) 3505. weiter
  • 324 Leser

Kirchenchor übt Weihnachtsoratorium

Am Ersten Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember, wird im Gottesdienst in der Stephanuskirche die dritte Kantate aus dem Weihnachtsoratorium von Bach aufgeführt. Der Kirchenchor erarbeitet sich dieses Werk in den nächsten Wochen. Sängerinnen und Sänger, die bei diesem Projekt mitsingen wollen, sind willkommen. Der Kirchenchor übt jeden Montag in der Schulzeit weiter
MV LAUTERN / Ein gelungener Abend für Freunde des deutschen Weines

Klang und Genuss im Gärtnerdorf

Eine musikalische und genießerische Reise durch einige Weinlandschaften Deutschlands bot der Musikverein Lautern. Der Vorsitzende des Musikvereins Lautern, Dietmar Schmid, hieß die Gäste herzlich willkommen zu Klang und Genuss. weiter
  • 147 Leser
KOOPERATION / Koordinationsstelle Prävention und Mörikeschule arbeiten zusammen

Kleine Schritte gegen Gewalt

Strategien zur Konfliktlösung sowie Informationen und Spiele rund um das Thema Gewalt standen auf dem Programm einer Veranstaltung im Jugendzentrum Übelmesser. Dabei arbeiteten die Koordinationsstelle Prävention des Landratsamtes unter der Leitung von Andreas Schumschal und die Oberstufe der Mörikeschule zusammen. weiter
  • 100 Leser
SCHLOSSGEISTER FACHSENFELD / Laienthaeter der "Liederkranz"-Gruppe

Konservative Emanzen streben nach Macht

"Dass Männer mit dem Hosenladen statt mit dem Hirn denken" und weitere "primitive Urformen" der Männlichkeit standen am Samstagabend zur Diskussion. Die Fachsenfelder Schlossgeister vom Gesangverein "Liederkranz" bescherten der voll besetzten Turn- und Festhalle einen Mammuttheaterabend. weiter
  • 176 Leser
VORTRAG

Krankheiten mit Salzen kurieren

Elf Arten Mineralsalze gibt es, erzählte Günther H. Heepen den gut 80 Zuhörer. Bei einer Lesung in der Buchhandlung Jahn porträtierte er die Merkmale der Schüßler-Typen. weiter
  • 173 Leser

Kunst am Donnerstag

Die Kunstführung im Programm der Spitalmühle mit Dr. Monica Boosen verschiebt sich um einen Tag auf kommenden Donnerstag. Ab 14.30 Uhr führt Boosen durch die Ausstellung von Menashe Kadishman "Erez Moledet Motherland" in der Galerie im Prediger. Anmeldungen unter Telefon (07171) 603-5080. weiter
  • 294 Leser

Kürtens Kutteln

VON BERND MÜLLER
Der Mann ist gern gesehener Gast in vielen deutschen Wohnstuben: Dieter Kürten, der weißhaarige Sportmensch vom ZDF, der nicht Harry Valerien ist. Was er alles schon erlebt hat: WM-Endspiel '54 als 19-Jähriger in seiner Stammkneipe, WM-Endspiel '74 - als Journalist mit geliehenem Foto-Leibchen - nur ein paar Meter hinter der deutschen Bank. Bei seinem weiter
  • 109 Leser
ST. MARIA AALEN / Begegnunsnachmittag mit Asylanten und Flüchtlingen

Mehr als die richtigen Worte

So ein Gewusel unzähliger, fröhlicher Kinder, die sich bei Spiel, Basteln und Tanz austoben konnten, herrschte selten zuvor beim traditionellen Begegnungsnachmittag der Kirchengemeinde St. Maria mit Asylanten und Flüchtlingen. Und auch an den Tischen mussten immer wieder weitere Stühle herangerückt werden. weiter
  • 257 Leser
KIRCHE / Ministrantentag wird mit Festgottesdienst beendet

Ministrantentag mit allen Sinnen

Mit allen Sinnen haben 100 Kinder und Jugendlichen am Samstag den Ministrantentag im Jeningenheim erlebt. Spiele rund ums Sehen, Hören, Riechen, Fühlen und Schmecken vermittelte den Minis ganz neue Eindrücke. weiter
  • 205 Leser
BEZIEHUNGSDRAMA

Mit Messer gegen Freundin

Gestern Morgen hat ein 25 Jahre alter Arbeiter seine 28 Jahre alte Freundin in Welzheim mit mehreren Messerstichen lebensgefährlich verletzt. weiter
  • 171 Leser
ÜBERBLICK / Überarbeitete Karte des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald ab sofort erhältlich

Mit neuem Kartenwerk ans Wanderziel

In der Meuschenmühle in Alfdorf stellten der Naturparkvorsitzende, Landrat Johannes Fuchs, und der Präsident des Landesvermessungsamtes, Hansjörg Schönherr, die neue Freizeitkarte für den Schwäbisch-Fränkischen Wald vor. weiter
  • 186 Leser
LEHRREICH / Turngaujugend Rems-Murr im Bundestag

Mitten in der großen Politik

Die Turngaujugend Rems-Murr war zu Gast beim Bundestagsabgeordneten Christian Lange in Berlin. Die Teilnehmer verschafften sich einen Überblick über die Hauptstadt und die Arbeit im Bundestag. weiter
  • 197 Leser
MV HEUCHLINGEN / Buntes und reichhaltiges Programm beim Heuchlinger Musikantenstadl

Musik mit Schwung und Feuer

Mit einem richtigen Einmarsch der Kapelle um den Dirigenten Raschit Schagimardanov begann der Musikantenstadel des Heuchlinger Musikvereins. weiter
GEMEINDE UND KIRCHENCHOR ST. GEORG HOFEN / Dr. Josef Rathgeber 20 Jahre Chorleiter, 30 Jahre Organist

Musikalische Geschenke zum Doppeljubiläum

Mit einem würdigen Festgottesdienst und der Intonation einer neuen lateinischen Messe in der Kirche Sankt Georg sowie einem Festakt im Gemeindesaal feierte die katholische Kirchengemeinde Dr. Josef Rathgeber, der den Kirchenchor seit 20 Jahren leitet und 30 Jahre lang das Amt des Organisten inne hatte. weiter
  • 217 Leser

Müll in der Innenstadt

Eine aufwändige Kampagne gegen wilde Müllablagerungen hat die Stadtverwaltung auf den Weg gebracht. Genutzt hat es offensichtlich mancherorts nicht allzu viel. Einige Bereiche üben besondere Anziehungskraft auf rücksichtslose Müllsünder aus. Die Anwohner am Rinderbacher Turm, wo unser Foto gestern entstand, können ein Lied davon singen. Dort türmt sich weiter

Mögglinger Kabarett geht weiter

Die Kabarettreihe der VHS im Regionalen Bildungszentrum geht weiter. Am Freitag, 28. November, gastiert ab 20 Uhr das Kabarett "Flaschenpfand" aus Leonberg mit seinem Programm "Viel Spaß um nichts" im Alten Schulhaus in Mögglingen. Karten sind im Vorverkauf erhältlich im Rathaus Mögglingen, Tel. (07174) 8990016 und im Sekretariat der Gmünder VHS, Tel. weiter
  • 108 Leser
ROTES KREUZ

Neue Baustellen mit Risiko

Die Zinsen günstig, der Bedarf da und antizyklisches Verhalten erwünscht: Trotz eher angespannter Kassenlage betreibt der Rot-Kreuz-Kreisverband Aalen zurzeit diverse Baustellen. weiter
  • 224 Leser
GEMEINDERAT / Sinkende Einnahmen in Eschach

Nichts zu investieren

Landauf, landab beutelt die Kommunen das gleiche Schicksal: Die Finanzen sind knapp. Auch die Gemeinde Eschach bleibt von diesem Negativtrend nicht verschont. In der gestrigen Gemeinderatssitzung stand die Jahresrechnung 2002 im Mittelpunkt. weiter
  • 147 Leser
SCHÜTZEN / Gemeinde-Pokal-Schießen in Durlangen

Noch nie haben so viele mitgemacht

Der Schützenverein Durlangen organisierte das Gemeinde-Wanderpokal-Schießen mit den ortsansässigen Vereinen und ihren Untergruppen, sowie anderen örtlichen Gruppierungen. weiter
  • 166 Leser
PLATANENWEG / Anwohner mit der jetzt gültigen Regelung nicht zufrieden - Stadt sichert Gespräche zu

Parkproblem kommt wieder auf den Tisch

Parkprobleme am Platanenweg. Davon können die Anwohner der kleinen Straße in der Nähe des Ostalb-Klinikums ein Lied singen. Zunächst war die Straße zugeparkt. Dann hat die Stadt reagiert. In einem Teil darf keiner parken - auch die Anwohner nicht. Was wiederum zu Unmut führt. Eines steht fest: die Stadtverwaltung will über die Situation nochmals diskutieren. weiter
  • 227 Leser

Passantin beraubt

Am Sonntagnachmittag gegen 17 Uhr telefonierte ein 18-jähriges Mädchen in der Telefonzelle am Schießwasen. Plötzlich wurde die Tür aufgerissen, ein junger Mann sprach das Mädchen an und würgte sie. Gleichzeitig tastete er ihre Taschen nach Bargeld ab. Aus der rechten Hosentasche entnahm er ihr 18 Euro in Scheinen und Münzen und flüchtete zum Fußweg weiter
  • 206 Leser
ROTES KREUZ

Rettungsleitstelle dringend sanieren

"Wenn nichts passiert, kann das DRK keine Garantie mehr übernehmen", warnt Rot-Kreuz-Vorsitzender Dr. Eberhard Schwerdtner. Die Rettungsleitstelle in Aalen ist in die Jahre gekommen. Ihre Sanierung ist heute auch Thema im Kreistagsausschuss. weiter
  • 138 Leser
AIDSHILFE / 3. Benefiz-Rock-Konzert in der Sängerhalle

Rock für Sambia

Die Stromgitarre auf den Plakaten fürs 3. Benefiz-Rock-Konzert des Ausschusses Ortskirche-Weltkirche sagte alles: Vier Bands aus der Umgebung rockten in der Sängerhalle für die Aidshilfe in Sambia. weiter
  • 163 Leser
WINTERDIENST / Städtische Finanznot zwingt Bürger verstärkt an die Schneeschippe

Räumpflicht an Haltestellen

Der Winter naht, mit ihm wohl der erste Schnee. Und den sollen, so will es die Verwaltung, Bürger künftig selber wegschippen - gegebenenfalls auch an Bushaltestellen. weiter
  • 177 Leser

Saisonende

Warm anziehen mussten sich die Angler, die sich zum traditionellen Abfischen des Sportfischervereins Ellwangen zusammengefunden hatten, um gemeinsam die Angelsaison offiziell zu beenden. Der Reif glitzerte noch auf den Wiesen, als um 8 Uhr das Fischen an der Teichanlage in Wört und an der Rotach begann. Dafür wärmte die höher steigende Sonne die Petrijünger weiter
  • 192 Leser
KONZERT / "Gitarrenensemble Leonberg" in der evangelischen Kirche in Abtsgmünd-Untergröningen

Sanft angezupfte Klänge erfüllen das Gotteshaus

Sanfte, weiche Harmonien erfüllten die evangelische Kirche in Untergröningen, als am Samstagabend das "Gitarrenensemble Leonberg" von sich hören ließ. weiter
  • 176 Leser
FC ESCHACH / Sportgala

Schaurig schön

In der herbstlich gesmückten Gemeindehalle veranstaltete der 1. FC Eschach seine Sportgala. Der Vorsitzende Rudolf Köngeter, der durch den Abend führte, freute sich über die zahlreichen Gäste. weiter
  • 149 Leser
FREDERICKTAG / Der gigantische Kürbis in der Zehntscheuer

Schließlich kommt der Kürbis in den Keller. . .

Im Rahmen der Frederick-Literaturwoche gastierten die Münchner Schauspieler Alexander Baginski und Martina Quante mit ihrem Theaterstück "Der kolossale Kürbis" in der Zehntscheuer. Nach guter alter Märchenweise wurden seelische Affekte in Figuren und Situationen übersetzt. Und dies so stimmig, dass sich die 100 Kinder mucksmäuschenstill verhielten, weiter
  • 162 Leser

Senioren treffen sich

Zusammen mit den Senioren der katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul treffen sich morgen auch die Senioren von St. Franziskus. Beginn ist um 14 Uhr mit dem Gottesdienst in St. Franziskus, anschließend wird im Refektorium des Franziskaners bei neuem Wein und Zwiebelkuchen gefeiert. Klaus Grimminger am Klavier umrahmt den Nachmittag. weiter
  • 174 Leser
JUGENDKAPELLE AALEN / Benefizkonzert zu Gunsten der Lebenshilfe

Sinfonische Klassiker und Lobpreis Christi

Die Jugendkapelle der Stadt Aalen stellte konzertierte in der Marienkirche für den Verein Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung. Überragende Klangfülle und die herrliche Akustik des weiten Kirchenraums machten das Benefizkonzert zu einem sicher lange nachhallenden Erlebnis. weiter
  • 252 Leser
JAHR DER CHEMIE

Spektakuläre Experimente

Haben Sie's gewusst? 2003 ist das Jahr der Chemie. Zu diesem Anlass hat das Kreisberufsschulzentrum gemeinsam mit dem Hariolfgymnasium eine Veranstaltungsreihe initiiert. Höhepunkt wird am Montag, 10. November, 19 Uhr, die spektakuläre Experimental-Show "Von Schwarzer Magie und Alchemistischen Zaubereien" der "Magic Men" Tobias Wagner und Thomas Schmidt weiter
  • 229 Leser

Spiel- und Sportbörse

Die Ski- und Tennisabteilung des SV Kirchheim veranstaltet am Sonntag, 16. November eine Spielzeug- und Sportbörse in der Turnhalle Kirchheim. Verkauft werden können Spielsachen, Sportgeräte und Sportausrüstung aller Art. Weitere Informationen unter Tel.: (07362) 4468 oder (07362) 956841. weiter
  • 424 Leser

Spielzeugbörse

Der Frauenkreis der Evangelischen Kirche Oberdorf veranstaltet am 22. November von 14 bis 16 Uhr eine Spielzeugbörse - zu Gunsten des Fördervereins Grundschule - in der Jahnturnhalle Bopfingen. Verkäufer können sich anmelden unter Tel.: (07362) 802976 oder (07362) 920468. weiter
  • 596 Leser

Straßensperrung in Straßdorf

Wegen dringender Erschließungsarbeiten ist die Alemannenstraße bis kommenden Samstag für den gesamten Verkehr gesperrt. Der Verkehr von und nach Waldstetten wird über die Grünewaldstraße / An der Schmiede umgeleitet. Der Busverkehr wird über die Heldenbergstraße geführt. Lkw müssen über Unterbettringen und Gmünd ausweichen. Das teilte die Stadtverwaltung weiter
  • 887 Leser

Ständchen zum Ersten

Georg Ripberger hat im Kreis seiner Familie und Freunde den 70. Geburtstag gefeiert. Musikalisch wurde die Feier vom Gesangsverein Frohsinn Rotenbach gestaltet, die ihrem Sängerkameraden gleich mehrere Geburtstagsständchen darboten. Wolfgang Brenner, Vorstand des Gesangsvereins Frohsinn Rotenbach, dankte dem Tenorsänger Ripberger für seine 40-jährige weiter
  • 197 Leser

Ständchen zum Zweiten

Am Sonntag hat Alois Wiedenhöfer seinen 70. Geburtstag gefeiert. Zu diesem Anlass gab es am Abend ein Ständchen von den Sängerkameraden des Musik- und Gesangvereins Rainau-Dalkingen, die ihrem verdienten Mitglied damit die Ehre erwiesen. Wiedenhöfer ist seit über 53 Jahren eine tragende Stimme im zweiten Bass. Dirigent R. Krämer betonte, dass der Jubilar weiter
  • 132 Leser

Termin für Anfallskranke

Die Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung trifft sich morgen ab 19 Uhr im Nebenzimmer des Gasthauses "Weißer Ochsen". Eingeladen sind alle Betroffenen, Angehörigen und Interessierten. weiter
  • 289 Leser

Thema Ernährung

Ernährung ist das zentrale Thema bei der Kreismitgliederversammlung von Bündnis 90 / Die Grünen, die heute um 20 Uhr im Gasthaus "weißer Ochsen" beginnt. Ute Nuding von slow Food Schwäbisch Gmünd berichtet dabei über die Hintergründe der Slow-Food-Bewegung, es gibt Informationen über die Probleme der Bio-Bauern im Gmünder Raum und natürlich wird auch weiter
100 TAGE IM AMT / Interview mit Oberbürgermeister Karl Hilsenbek

Trotz der heiklen Situation optimistisch

Seit 100 Tagen ist der neue Oberbürgermeister, Karl Hilsenbek, im Amt. Doch die Einarbeitungszeit, so erklärte er im Gespräch mit unserer Zeitung, sei schon lange vorüber. weiter
  • 165 Leser
THEATER / Die "Drama Dama" der "Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb" (STOA) haben in Aalen mit "Bruchstücke" Premiere

Träume aus der Wirklichkeit

"Es sind unsere Träume, die uns zu dem machen, was wir sind." Dieses Zitat aus Jane Martins "Hören Sie mal" hätte über allen Frauenmonologen stehen können. Mit der Inszenierung der Frauentheatergruppe "Drama Dama" eröffnete die "Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb" am Wochenende den Theaterherbst im Freien Amateurtheaterzentrum FRATZ in Aalen. weiter
  • 165 Leser
FERNSEHEN / Andreas Heinemann bei "Galileo" auf Pro 7

Ultrasaubere Beißer?

Ein Mensch sitzt vor einer Lautsprecherbox. Jetzt stellt sich die Frage: "Reinigt der Lautsprecher die Zähne des Zuhörers?". So beginnt der Beitrag der Wissenschaftssendung "Galileo" mit Andreas Heinemann aus Gmünd der heute Abend gesendet wird. weiter
  • 148 Leser
VERKEHRSSCHAU / Gemeinderat positiv überrascht von Beschlüssen - Kreisellösung bestätigt

Unfallschwerpunkt Albanus

Positiv überrascht zeigte sich der Bürgermeister und manches Ratsmitglied von den Ergebnissen der Verkehrsschau. Nachdem es in Hüttlingen ein Dreiviertel Jahr keine mehr gab, hat die Behörde zu 17 Punkten Stellungnahmen abgegeben. weiter
  • 142 Leser
KONZERT / Sängervereinigung Welzheimer Wald nach Jahren wieder komplett versammelt

Vereinigte Musikalität

Nach Jahren waren sie wieder vollzählig beisammen: die elf Vereine der Sängervereinigung aus dem Welzheimer Wald von Alfdorf bis Oberndorf, von Weitmars bis Kirchenkirnberg. weiter
  • 139 Leser
KONZERT / Orchester Penz und Chorensemble des Scheffold-Gymnasiums musizierten im Prediger

Viel Applaus für tolles Zusammenspiel

Unter dem Motto "Schule und Verein" musizierten das Akkordeonorchester Penz und Akkordeonschüler mit "VocalPur", dem Chorensemble des Scheffold-Gymnasiums, unter Leitung von Winfried Butz. weiter
  • 205 Leser
PATENSCHAFTSVEREIN KIRCHHEIM / Weinfest mit Gästen aus Sonarolo

Volles Haus und Dolce Vita

Kulinarisches aus Italien und ein buntes Unterhaltungsprogramm sorgten am Samstagabend beim dritten Weinfest des Partnerschaftsvereins Unisono in der herbstliche dekorierten Turnhalle in Kirchheim für ein volles Haus. weiter
  • 120 Leser

Wie aus Antipathie Sympathie wird

Um Sympathie und Antipathie geht es am morgigen Mittwoch beim Frauenfrühstück im evangelischen Gemeindehaus. Anne Hettinger geht der Frage nach, ob Abneigung überwunden und durch Zuneigung ersetzt werden kann. Die Jugendreferentin aus Schorndorf ist ehrenamtlich aktiv in ihrer Kirchengemeinde und der Landessynode und arbeitet als Referentin bei Gemeinde- weiter
  • 112 Leser
MITGLIEDERVERSAMMLUNG / Gewerbe- und Handelsverein Heubach legte an Aktionen und Mitgliedern zu

Wie halten sie's mit den Discountern?

In Heubach ist man zufrieden. Die Kunden mit ihren Geschäftsleuten und die Mitglieder des Gewerbe- und Handelsvereins mit ihren Vorständen. Stellvertreterin Ellen Renz und Matthias Hillenbrand als Kassier und Schriftführer in Personalunion wurden für weitere zwei Jahre gewählt. weiter
  • 155 Leser

Wilhelm Schnierer

Der kirchenmusikalische Werdegang von Wilhelm Schnierer: 1947, mit 12 Jahren, beginnt der Lehrer-und Organistensohn in Härtsfeldhausen mit dem Selbststudium an einem kleinen Harmonium, ab 1949 an der Kirchenorgel. 1950 (bis 1953) übernimmt der 15-jährige den Organistendienst in Härtsfeldhausen vom Vater. Von 1953 bis 1956 spielt Schnierer auch in Aufhausen weiter
  • 118 Leser
GUTEN MORGEN

Überraschung!

Vor der Berufspraxis steht die Theorie, und vor der oft ein Praktikum. Da kann es schon passieren, dass ein gestandenes Mannsbild für den angestrebten Abschluss in einem heilenden Beruf, eine Woche im Kindergarten "schnuppert". Dass er dort als Mann schnell zur exotisch beäugten Attraktion wird, damit hat er noch gerechnet. Den Schmerz, den Legosteine weiter
  • 196 Leser

Zuchterfolge der Vogelfreunde Aalen

Vor der Großen Vogelschau in Aalen am 1. und 2. November im Theodor Heuss Gymnasium konnten sich die ersten Züchter der Vogelfreunde Aalen die ersten Plätze auf der Landesebene bei der AZ Schau in Herrenberg-Unterjettingen sichern. Karl-Heinz Splettstösser errang fünf erste Plätze und stellte den Gruppensieger bei den Wellensittichen. Achim Splettstösser weiter
  • 220 Leser

Zwei Blutproben abgegeben

Auf der Fahrt durch Degenfeld Richtung Gmünd kam ein 18-jähriger Autofahrer am Sonntag zwischen zwei und sieben Uhr von der Fahrbahn ab. Er fuhr in einen Vorgarten und beschädigte einen Blumenkübel, das Schild einer Gaststätte und eine Treppe samt Geländer. Der Verursacher, der nach Polizeiangaben unter Alkoholeinfluss stand und einen Sachschaden von weiter

Zwei sind geflüchtet

Die Polizei sucht Hinweise zu zwei Fällen von Fahrerflucht. Eine ereignete sich zwischen Samstag und Sonntag in der Hornbergstraße in Mutlangen, im anderen Fall wurde ein Auto am Freitag zwischen 12.40 und 21 Uhr auf dem ZFLS-Parkplatz in der Otto-Tiefenbacher-Straße beschädigt. weiter
  • 283 Leser

Regionalsport (11)

Spiel der 1. Damenmannschaft am 26. Okt. in Faurndau Fv Faurndau - SV Kirchheim 7:1 Schwere Auswärtsschlappe für Kirchheim. Der Sprung an die Tabellenspitze blieb den Damen aus dem Ries versagt. Beide Mannschaften begannen das Spiel gleichermaßen nervös. Mit dem holprigen Rasen und der relativ kurzen Spielfeldlänge kamen die Damen aus Kirchheim überhaut weiter
  • 112 Leser
FCN nach 8:0 Sieg weiterhin SpitzeDie Gäste vom Härtsfeld 03 mussten am Samstag Abend die Überlegenheitdes FCN anerkennen.An der gegnerischen Torfrau lag es nicht, sondern an einem primaaufspielenden FCN Team, welches mit dem 8:0 die Tabellenposition 1eindrucksvoll bestätigten. Obwohl vier Spielerinennen durch Krankheitund Verletzung fehlten und das weiter
  • 159 Leser
1.DFC Schw. Hall - SV Kirchheim II 2:0 Die zweite Mannschaft des SV Kirchheim verschlief die komplette 1. Halbzeit. in der 37. Spielminute kassierten sie den ersten Treffer. Ein umstrittener Foulelfmeter in der 44. Min. brachte den 2:0 Pausenstand Nach dem Seitenwechsel wurden die Damen aus dem Ries stärker und setzten sich immer mehr in der Hälfte weiter
  • 131 Leser
SCHIESSEN / Bezirksligen Luftpistole SV Straßdorf schlug den SV Mögglingen Der SV Straßdorf gewann in der Bezirksoberliga Luftpistole das Nachbarschaftsduell gegen den SV Mögglingen. SV Brainkofen fuhr ersten Sieg ein. In der Bezirksliga West Luftpistole hat der SV Göggingen noch eine weiße Weste und führt die Tabelle an. SG Hussenhofen und der SV Mögglingen weiter
  • 107 Leser
Volleyball 6. Platz für die DJK Schmetterlinge bei den Deutschen Meisterschaften (si) Am vergangenen Wochenende fanden in südbadischen Ortenberg bei Offenburg die Deutschen Meisterschaften im Mixed-Volleyball des Deutschen Volleyball-Verbandes statt. Bei diesem zweitägigen Turnier trafen die 12 besten Teams der Bundesrepublik aufeinander. Die Schmetterlinge weiter
  • 140 Leser
Inakzeptable Leistung bringt zweite HeimniederlageAm Sonntag verlor der TV Wißgoldingen das zweite Heimspiel hintereinander mit 23:29 gegen die HSG Aalen/Wasseralfingen. Wißgoldingen begann nervös und lag schnell 0:2 zurück. Danach wurde das Angriffsspiel etwas besser und man konnte bis zum 5:6 Mitte der ersten Hälfte das Spiel offen gestalten. Dann weiter
  • 132 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Der VfR Aalen in Pfullendorf aus Sicht der Anhängerschaft

Die Leiden der VfR-Fans

Samstag, 16.15 Uhr, im Pfullendorfer Waldstadion: der Bär tobt, Sitzstreik der Fans, die es nicht fassen können. Seit fünf Spieltagen sieglos. Sie sind stinksauer. Das Aalener Team mit Kapitän Reinhard Potye kommt in den Fan-Block, um Abbitte zu leisten. weiter
  • 226 Leser
SCHACH / Bezirksliga - Letzter Siegeswille fehlt

Gmünd verliert

Wie erwartet, präsentierte sich das Grunbacher Team (4:0) in der zweiten Runde der Schach-Bezirksliga als kampfstarke Mannschaft, mit der Gmünd III (2:2) nicht zurecht kam. weiter
  • 137 Leser
SPORT- UND LEISTUNGSZENTRUM / Noch keine Entscheidung in Sicht

Wann reißt Geduldsfaden?

Der Geduldsfaden der Gmünder Sportvertreter ist zum Reißen gespannt. Die Stadt schiebt die Entscheidung um den geplanten Bau eines Sport- und Leistungszentrums auf dem Hardt weiterhin auf die lange Bank. weiter
  • 131 Leser
SCHACH / Oberliga - Gmünder Team verliert nach schwacher Leistung 3,5:4,5

Wieder der Angstgegner

Dass die Bäume nicht in den Himmel wachsen, zeigte das Team der Schachgemeinschaft Gmünd in der zweiten Runde der Schach-Oberliga. Anstatt des erhofften Sieges über die zweite Mannschaft der Stuttgarter Schachfreunde, setzte es eine enttäuschende 3,5:4,5-Niederlage. weiter
  • 149 Leser