Artikel-Übersicht vom Montag, 03. November 2003

anzeigen

Regional (99)

Allerheiligen sind die Gräber frisch geschmückt. Die hinterbliebenen Angehörigen der Verstorbenen besuchen deren letzte Ruhestätte an diesem katholischen Feiertag. An Allerheiligen, gegen Schluss des Kirchenjahres, gedenkt aber man nicht nur der Verstorbenen, sondern auch dem Sterben der noch Lebenden. Unser Bild entstand am späten Samstagvormittag weiter
  • 207 Leser
Traditionell fand die Gedenkfeier für die Opfer von Krieg und Gewalt in Aufhausen bereits an Allerheiligen statt. Im Hinblick auf die neue Partnerschaft mit der österreichischen Gemeinde Loipersbach mahnte Ortsvorsteher Helmut Stuber, es möge nie wieder einen Grund geben, aus dem beide Gemeinden gemeinsam trauern müssten. Zusammen mit der Vertreterin weiter
  • 138 Leser
Die 6. Fachtagung für Schweinehalter des Ostalbkreises findet am Mittwoch, 5. November, von 9.30 Uhr bis gegen 16 Uhr im "Kellerhaus" in Aalen-Oberalfingen statt. Gemeinsame Veranstalter: Schweineerzeugervereinigung Ostalb, Erzeugerring für Qualitätsschweine Ostalb e.V., Amt für Landwirtschaft Ellwangen. Theater der TSG Die Theaterabteilung der TSG weiter
  • 263 Leser
Netter als die Polizei erlaubt sind diese drei Damen. Kim Laura Gärtner, Sonya Theresa Fiedler und Susanne Ottodie sorgen seit gestern in der Schwörzhalle für Recht und Ordnung. Dort ist bis zum kommenden Samstag wieder die Kinderspielstadt "Okolino" aufgebaut, eine Stadt im Mini-Format mit einem Rathaus, einem Arbeitsamt, einer Bank, einer Gärtnerei weiter
  • 151 Leser
Nordlichter kann man derzeit sogar bis in Italien sehen. Das Phänomen tritt in den vergangenen Tagen verstärkt auf, weil von der Sonne elektrisch geladene Teilchen in übermäßiger Zahl auf die Erdatmosphäre treffen und dabei Sauerstoff- und Stickstoffatome zum Leuchten anregen. In unseren Breiten sind Nord- oder Polarlichter selten. In der Nacht von weiter
  • 184 Leser
Zeugen sucht der Polizeiposten Abtsgmünd, Telefon (07366) 96660, zu einem Vorfall in Zusammenhang mit einem Verkehrsunfall am Freitag gegen 14 Uhr auf der B 19 zwischen Wöllstein und Schäufele. Dabei war ein Auto von der Fahrbahn abgekommen, hatte sich mehrfach überschlagen und blieb im Acker vollkommen beschädigt stehen. Der Fahrer des Unfallfahrzeugs weiter
  • 257 Leser
Der Regen auf dem Rückzug, die Sonne auf dem Vormarsch: Beste Bedingungen für einen Regenbogen. In den funkelnden Spektralfarben der Sonne wölbte sich die optische Illusion am vergangenen Donnerstag über Ellwangen. weiter
  • 267 Leser
POLIT-TALK / Gregor Gysi zu Gast in der Buchhandlung Herwig

"Eine ausländische Partei"

Reden kann er. Was den Umgang mit dem gesprochenen Wort betrifft, gehört Gregor Gysi sicherlich zu den Lichtgestalten auf der politischen Bühne. Keine Überraschung also, dass sich einige Gäste am Donnerstag in der Buchhandlung Herwig sogar mit Stehplätzen zufrieden gaben. weiter
  • 269 Leser
GEWERBESCHAU / In der Talsporthalle in Wasseralfingen

"Hier einkaufen lohnt sich"

Rund 40 Aussteller boten am Wochenende in der Wasseralfinger Talsporthalle einen Einblick in die Leistungsfähigkeit der örtlichen Unternehmen. Besucherscharen nutzten an beiden Tagen die Messe, um sich einen Überblick über die Leistungsfähigkeit ihrer ortsansässigen Betriebe zu verschaffen. weiter
  • 260 Leser

15. "Muffigel-Dance" am 15.

Zum 15. Mal veranstaltet der Hüttlinger Square-Dance-Club "The Hedgehogs" am Samstag, 15. November, seinen "Muffigel-Dance". Die Veranstaltung findet von von 14 bis 22 Uhr im Bürgersaal des Kultur- und Sportzentrums Limeshalle in Hüttlingen statt. Als besondere Attraktion konnten die herausragenden Caller Uli Schingen aus Filderstadt und Michael Mühlhauer weiter
  • 182 Leser

88-jähriger rastet aus

In der Weichselstraße kam es am Samstag zu einer Auseinandersetzung. Ein 88-jähriger Mann ging auf eine 53-jährige Frau und deren 28-jährige Tochter los. Er schlug und biss beide mehrfach. Im Verlauf dieser Auseinandersetzung kam dann noch die 13-jährige Enkelin dazu und brachte Handschellen. Mit vereinten Kräften wurde der 88-Jährige von den Frauen weiter

Akupunkt-Massage nach Penzel

Die Volkshochsschule Ellwangen bietet morgen, Dienstag, ab 19.30 Uhr im Palais Adelmann einen Vortrag zum Thema "Akupunkt-Massage nach Penzel" an. Dabei geht es um eine spezielle Massage der Energieleitbahnen. Referentin ist die Heilpraktikerin Waltraut Hamp. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 335 Leser
BILANZ / Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange zum zurückliegenden Jahr

Alle Straßen untergebracht

Für Christian Lange ist es ein "Reformfeuerwerk wie noch nie in Deutschland": Wenngleich die SPD momentan durch ein "Tal der Tränen" gehe, wäre es für den SPD-Bundestagsabgeordneten "unverantwortlich", die Reformen nicht durchzuführen. Lange blickte auf das Jahr seit der Bundestagswahl zurück. weiter
  • 101 Leser
JUBILÄUM / Die evangelische Kirche in Böbingen feiert ihren 450. Geburtstag

Als das Luth'rische ins Dorf kam

Festvortrag, Renaissance-Musik und eine Vernissage ließen die Gäste am Freitagabend in die Vergangenheit eintauchen. Im Pavillon der Böbinger Grund- und Hauptschule feierten zahlreiche Gäste das Reformationsjubiläum. weiter
  • 129 Leser
FESTAKT / Wiederverpflichtung von Bürgermeister Edwin Hahn

Als Mann der Tat gewürdigt

Großer Bahnhof für Bürgermeister Edwin Hahn: Zu seiner zweiten Amtseinsetzung im festlich geschmückten Feuerwehrhaus hatten sich Freitagabend neben vielen Ehrengästen auch zahlreiche Adelmannsfelder Bürger versammelt. weiter
  • 193 Leser
HUNDESPORT AGILITY / Neue Vereinsmeister beim VdH Lorch

Angela Beck die Beste

Zum Saisonabschluss wurden beim VdH Lorch die Vereinsmeister im Agility ermittelt. Traditionell übernahm das Ehepaar Schniz vom HSV Mühlacker das Richteramt. Insgesamt starteten dieses Jahr 17 Hundeführer mit 22 Hunden in allen Leistungsklassen. weiter
  • 152 Leser
ZFLS / Betriebsräte für Erhalt der Tarifautonomie

Appell an Politik

In einer Resolution für den Erhalt der Tarifautonomie wendet sich der Gesamtbetriebsrats der ZF Lenksysteme GmbH mit Franz Kloos und Alfons Rack an der Spitze an die Öffentlichkeit. weiter
  • 141 Leser

Aus dem Auto geworfen

Aus dem Auto warf sich am Sonntag um 3.40 Uhr eine 16-Jährige. Sie war als Beifahrerin eines 21-Jährigen in einem Fiat auf der B 29 unterwegs. Kurz nach dem Verteiler Ost löste sie plötzlich ihren Sicherheitsgurt, öffnete die Türe und warf sich aus dem fahrenden Wagen. Sie erlitt dadurch schwere Verletzungen und musste in die Stauferklinik gebracht weiter
  • 115 Leser

Auto demoliert

An einem auf dem Parkplatz in der Hermannstraße abgestellten Pkw Toyota riss ein Unbekannter die Scheibenwischer ab, verbog das hintere Kennzeichen und beschädigte durch einen Fußtritt den hinteren Spoiler. Hinweise auf den Täter erbittet der Polizeiposten Heubach. weiter
  • 314 Leser

Behinderungen in der Richard-Bullinger-Straße

In der Richard-Bullinger-Straße muss bis Ende der Woche mit erheblichen Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Ein Wasserrohrbruch macht eine halbseitige Sperrung auf Höhe des Schießtalparkplatzes notwendig. Der Verkehr wird an der Baustelle vorbei geleitet. Ortskundige werden gebeten, diesen Bereich zu umfahren. Besonders während des Schichtwechsels weiter
  • 219 Leser

Blutspendetermin

Das DRK veranstaltet am kommenden Donnerstag, 6. November, von 10.30 bis 19 Uhr einen Blutspendetermin in der Dreißentalhalle. Spenden können alle, die gesund und zwischen 18 und 68 Jahren alt sind. weiter
  • 371 Leser
VERKEHR / B 298

CDU-Fraktion fordert Konzept

Die Stadtverwaltung wird beauftragt, spätestens bis Ende November 2003 im Gemeinderat ein integriertes Verkehrskonzept von der Ausfahrt der B 298 am Rehnenhof bis zum Verteiler West vorzulegen. weiter
  • 119 Leser
HALLOWEEN / Weit über 600 Gruselfans im Tiefen Stollen

Der "King" aus der Totenkiste

Lange Schlangen vor dem Bergwerks-Bahnhof und vollbesetzte Züge, die beinahe im Minutentakt in den Stollen einfahren: Halloween 2003, die bislang aufwendigste Szenerie unter Tage, lockte weit über 600 Gruselfans in das schaurige Labyrinth. weiter
  • 267 Leser
ALTERSGENOSSEN / Lindacher 60er unterwegs in Südtirol

Die Bergwelt lockte

Im Jahr der Sechziger-Feier muss auch der gemeinsame Ausflug etwas ganz Besonderes werden. Und genau das waren die vier Tage in Südtirol für die Mitglieder des AGV 1943 Lindach. weiter
  • 182 Leser

Drei aufeinander

Auf der Lorcher Straße stadtauswärts war eine 51-jährige Autofahrerin am Donnerstag gegen 15.20 Uhr unterwegs. Auf Höhe der Firma Wagenblast fuhr sie unachtsam auf eine vor ihr bremsende Pkw-Fahrerin auf und schob deren Wagen gegen ein weiteres Auto. Beim Unfall entstand ein Schaden von rund 13 000 Euro. weiter
  • 632 Leser

Drei Verletzte bei Unfall auf regennasser Fahrbahn

Zu schnell gefahren: Drei Verletzte und Sachschaden in Höhe von 4000 Euro gab's bei einem Unfall bei Lorch. Am Samstag gegen 14.55 Uhr fuhr eine 24-jährige Toyota-Fahrerin die B 297 von Lorch in Richtung Unterkirneck. Im Ausgang einer Rechtskurve kam sie auf der regennassen Fahrbahn zu weit nach links und prallte dort mit einer 35-jährigen Golf-Lenkerin weiter
SCHMALFILMFREUNDE

Durch die Bretagne

"Bretagne - Land am Meer" ist die Dia-Show überschrieben, die Erwin und Helene Engel beim Abend der Schmalfilmfreunde Oberkochen am morgigen Dienstag, 4. November, ab 19.30 Uhr im Naturfreundehaus Oberkochen vorführen. Die vierteilige Bilderreise zeigt viele Sehenswürdigkeiten der Bretagne wie unter anderem die legendären Megalithen, reizvolle Dörfer, weiter
  • 153 Leser

EDITORIAL

Liebe Leserinnen und Leser, die GT bietet weitere Extras für ihre Abonnenten. Die redaktionellen Inhalte der GMÜNDER TAGESPOST können Sie im Internet weltweit online lesen. Dieser Zusatzservice inklusive Archiv-Funktion ist für Sie als Abonnent dieser Zeitung bereits im Abo-Preis enthalten. Sie können den Service freischalten, indem Sie Ihre Abo-Nummer weiter
  • 118 Leser
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE / Die Versöhnungskirche in Oberkochen ist wieder eingeweiht

Ein Haus für die Gemeinschaft zur Ehre Gottes

Mehr als 500 Personen feierten am gestrigen Sonntag mit einem Festgottesdienst die Wiedereinweihung der Oberkochener Versöhnungskirche nach einem halben Jahr der Renovierung. weiter
  • 218 Leser

Einbruch in Igginger Jugendraum

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, wahrscheinlich zwischen 23 und 13.45 Uhr, hebelten bislang Unbekannte die Eingangstüre eines Jugendraumes im Zimmerner Weg in Iggingen auf und entwendeten aus einer Getränkekasse Bargeld in Höhe von 50 Euro. An der Türe entstand zudem ein Sachschaden in Höhe von 150 Euro. Sachdienstliche Hinweise auf den oder weiter
  • 260 Leser

Einbruch in Schuhgeschäft

Die Eingangstür eines Schuhgeschäfts auf dem Marktplatz brach ein Unbekannter in der Nacht zum Donnerstag auf. Nachdem er die Registrierkasse und mehrere Schränke und Schubladen durchsucht hatte, verließ er ohne Beute den Tatort. Der angerichtete Schaden beträgt ca. 300 Euro. Hinweise nimmt das hiesige Polizeirevier entgegen. weiter
  • 309 Leser

Einwinterung von Kübelpflanzen

Der Obst- und Gartenbauverein Iggingen und die Volkshochschule bieten den Vortrag "Einwinterung von Kübelpflanzen" mit dem Referenten H. Jörg vom Landesverband für Obst- und Gartenbau. Der Vortrag ist am Donnerstag, 6. November, ab 19.30 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle Iggingen. Es geht um Rückschnitt, Temperatur und vorbeugende Schädlingsbekämpfung weiter
  • 124 Leser
LUFTSPORTRING AALEN / Flugsaison mit dem traditionellen "Almabtrieb" beendet

Erstmals ein Weltmeister in den Reihen

In der zu Ende gegangenen Saison erreichten die Segelflug-Piloten des Luftsportrings Aalen wieder erfolgreich vordere Plätze bei Wettbewerben und in der Deutschen Meisterschaft für Streckensegelflug. Die DMST ist der größte internationale Segelflugwettbewerb der Welt. weiter
  • 348 Leser

Fahrradrallye auf den Spuren des Wassers

Aalen - eine Stadt am Wasser? Am Donnerstag, 6. November, ab 14 Uhr können Kinder ab zehn, elf Jahren bei einer Fahrradrallye das "verborgene" Wasser in der Stadt und drum herum suchen. Keine Angst, es geht nicht in die Kanalisation! Alles dreht sich um Bäche, Kanäle und Kocherwasser, um Aalen früher und heute, um Pflanzen und Mühlen, um Häuser und weiter
  • 260 Leser
HEIMAT- UND GESCHICHTSVEREIN / Ausflug

Fahrt ins Museum

Mitglieder des Geschichts- und Heimatvereins Schechingen/Leinweiler trafen sich zu einer Reise in die Vergangenheit. Bei herrlichstem Ausflugswetter besuchten sie das vor einem Jahr eröffnete Haus der Geschichte in Stuttgart. weiter
  • 141 Leser
GUTEN MORGEN

Falsch benommen?

Damals war sie ganz neu in der Großstadt. Vieles war so ungewohnt, außergewöhnlich und so manches überwältigend. Deshalb wollte sie vor allem eines: bloß nicht auffallen - und schon gar nicht negativ! So zog sie los, zum Discounter um die Ecke. Beim Einkaufen kann man ja schließlich nichts falsch machen, dachte sie überzeugt. Im Laden angekommen machte weiter
  • 133 Leser

Frau verletzt bei gefährlichem Scherz

Am Freitag wurde eine 28-jährige Frau im Kaiserring Opfer eines gefährlichen Halloween-Scherzes. Unbekannte entfernten zunächst das Abdeckgitter eines Lichtschachts vor ihrer Haustüre. Dann klingelten sie an der Haustüre der Frau, worauf diese heraus kam, das Fehlen des Abdeckgitters nicht bemerkte und rund 1,5 Meter tief in den Lichtschacht stürzte. weiter
  • 110 Leser

Freundeskreis spendet für Orgel

Der Freundeskreis Eduard Mörikes in Lorch gab 500 Euro für die Orgelrenovierung der evangelischen Stadtkirche Lorch. Der Freundeskreis hat den erwirtschafteten Überschuss seiner Hocketse rund um die Mörike-Statue im August sowie dem Verkauf der Mörikeschale für die Orgelrenovierung übergeben. Die Mitglieder S. Hübel, O. Keller, H. Zaiger, M. Feth, R. weiter
  • 134 Leser
BDV / Gedenkfeier am Ostlandkreuz mit Worten von Pfarrer Karl-Heinz Scheide

Gedenken, aber nicht versteinern

Seit Jahrzehnten ist es guter Brauch. Auch in diesem Jahr bot der Bund der Vertriebenen an Allerheiligen auf dem Dreifaltigkeitsfriedhof Gelegenheit, um der Opfer des Zweiten Weltkrieges und der Vertreibung aus der Heimat zu gedenken. Überaus viele Besucher folgten der Gedenkrede, die in diesem Jahr Pfarrer Karl-Heinz Scheide hielt. weiter
  • 136 Leser
BEGEGNUNGSSTÄTTE BÜRGERSPITAL / Gesundheitstage

Gesund älter werden

In der Begegnungsstätte Bürgerspital werden am Dienstag die Gesundheitstage eröffnet. Zwei Tage lang bestimmen vor allem gesundheitliche Themen, die Ältere betreffen, das Programm aus Vorträgen und Vorsorgetests. weiter
  • 222 Leser
GEMEINDERAT / Bebauungsplan Streichhoffeld

Grünes Licht für Allbeton

Als Startsignal für alle Interessenten wollte Bürgermeister Wolfgang Hofer den Bebauungsplan für das Industriegebiet Streichhoffeld verstanden wissen. In der selben Gemeinderatssitzung bekam die Firma Allbeton "grünes Licht" zum Bau eines Werkes in Essingen. weiter
  • 109 Leser
GEMEINDERAT / Bebauungsplan Streichhoffeld

Grünes Licht für Allbeton

Als Startsignal für alle Interessenten wollte Bürgermeister Wolfgang Hofer den Bebauungsplan für das Industriegebiet Streichhoffeld verstanden wissen. In der selben Gemeinderatssitzung bekam die Firma Allbeton "grünes Licht" zum Bau eines Werkes in Essingen. weiter
  • 202 Leser

Halloween-Spektakel auf der Straße und in der Schranne

Ganz schön viele jugendliche Halloween-Fans bevölkerten beim vom GHV Bopfingen veranstalteten Halloween-Umzug den historischen Marktplatz. Der Festzug, der von zwei Percussionisten angeführt wurde, führte in den dunklen Stadtpark, wo sich die Halloween-Stars kostenlos ablichten lassen konnten und in einer Woche die Fotos bei Radio Jahn oder Baustoffe weiter
  • 216 Leser

Heute Bündnismesse

Heute trifft sich die Schönstattfamilie wieder zu einer Bündnismesse in der Barnberg-Kapelle. Es wird besonders der Verstorbenen der Regio Barnberg gedacht. weiter
  • 177 Leser

Heute Topolino auf dem Rehnenhof

Heute gastiert das Figurentheater "Topolino" aus Neu-Ulm mit seinem Stück "Frederick" im katholischen Gemeindehaus auf dem Rehnenhof. Die Geschichte: Der Winter naht. Alle Feldmäuse arbeiten Tag und Nacht und sammeln Körner, Nüsse, Weizen und Stroh. Bis auf Frederick. Der sammelt Sonnenstrahlen, Farben und Wörter, seine Vorräte für die kalten, grauen weiter
  • 211 Leser

Heute: Vortrag eines Facharztes

Heute ist ab 19 Uhr in der Hofstatt 3 beim Gesprächskreis der Angehörigen psychisch Kranker des Vereins für seelische Gesundheit ein Facharzt-Referat. Dabei geht es um psychische Erkrankung. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Diskussion. Die Angehörigen-Selbsthilfegruppe trifft sich an jedem ersten Montag im Monat. Zu der Runde können Neue stoßen. weiter
  • 185 Leser
AUSSTELLUNG / Museum im Prediger zeigt Werke von Franz Beer

Hin und zurück

Kunst auch Laien verständlich zu gestalten ist das Ziel der Museumsleiterin im Gmünder Prediger, Dr. Gabriele Holthuis. In der retrospektivischen Ausstellung mit dem künstlerischen Lebenswerk von Franz Beer ist ihr dies zweifellos gelungen. weiter
  • 137 Leser

Hobbykünstler stellen aus

Am Sonntag, 9. November, 11 Uhr, veranstaltet der Männergesangsverein Eigenzell zum dritten Mal eine Hobbykünstler-Ausstellung im Gymnastikraum des Kindergartens Eigenzell. Der Erlös der Veranstaltung soll dem Kinderchor zugute kommen. Bei der Ausstellung werden unter anderem Laubsägearbeiten, Puppen, Patchworkdecken, Schmuck, Aquarelle, Kreuzstickereien weiter
  • 233 Leser

Höhepunkt im Jubiläumsjahr

Als Abschlussveranstaltung und gleichzeitigen Höhepunkt im Jubiläumsjahr zum 40-jährigen Bestehen feiert die Skiabteilung des TV Mögglingen am Samstag, 8. November, die Saisoneröffnung. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass um 20 Uhr. Für Stimmung sorgt die Kapelle "Top Classics". Zudem gibt's Überraschungseinlagen von Seiten der Vereinsmitglieder. Karten gibt's weiter
  • 229 Leser
FREUNDESKREIS WOHNSITZLOSE / Auf Spenden angewiesen

Immer mehr Essen

Seit der Freundeskreis für Wohnsitzlose einen Euro pro Essen zuschießt, hat sich insbesondere der Mittagstisch im Hirschbach-Wohnheim zunehmend rentabel entwickelt. Allein im September wurden 300 Essen ausgegeben. weiter
  • 160 Leser

ISO-Qualitätssiegel für Auto Kurz

Die Auto Kurz GmbH aus Röhlingen hat erfolgreich die ISO Zertifizierung durchlaufen und damit ein weltweit anerkanntes Qualitätssiegel erhalten. "Mit der ISO Zertifizierung wollten wir ein deutliches Zeichen für Service und Qualität setzen. Davon haben unsere Kunden etwas und unsere Mitarbeiter", ist Geschäftsinhaber Ludwig Kurz überzeugt. Die ISO Zertifizierung weiter
  • 145 Leser
GESUNDHEITSTAG / Informationen über den plötzlichen Herztod

Kampf dem Herztod

Vorsorge und schnelle Hilfe sind die besten Methoden um den plötzlichen Herztod zu verhindern. Diese Mittel und Wege wurden gestern in der Krankenpflegeschule in Ellwangen vorgestellt. weiter
  • 259 Leser

Kinderbibelwoche

Wer zwischen sechs und zwölf ist und neue Freunde kennen lernen möchte: Eine Kinderbibelwoche bietet die Freikirchliche Gemeinde vom 5. bis zum 8. November täglich von 14.30 bis 18 Uhr in den Räumen der Gemeinde am Barnberg an. Dazu findet am Sonntag, 9. November, ab 10 Uhr ein Familiengottesdienst im Gemeindehaus statt. weiter
  • 218 Leser

Kinderbibelwoche am Barnberg

Wer zwischen sechs und zwölf ist und neue Freunde kennen lernen möchte: Eine Kinderbibelwoche bietet die Freikirchliche Gemeinde in Böbingen vom 5. bis zum 8. November. Diese ist täglich von 14.30 bis 18 Uhr in den Räumen der Gemeinde am Barnberg. Auch Eltern können einen Einblick in die Arbeit der Kinderbibelwoche bekommen. Dazu ist am Sonntag, 9. weiter

Kleine Millionen

VON JÜRGEN STECK
Super ist sie, die Präsentation des Ingenieurbüros. Ungläubig starren die Stadtmütter und -väter auf die Wand. Dorthin, wo vermittels modernster Zeigetechnik das ganze Elend der Heubacher Unterwelt sichtbar wird. Kaputte Muffen, geborstene Rohre, Wasser, wo es nicht hingehört: Geld fließt ins Nichts. Live im Gemeinderat. Beamer, Laptop und ein Programm weiter
  • 120 Leser
SMV / Training für Schüler und Verbindungslehrer

Körpersprache und Rhetorik geübt

"SMV - Schneewittchen oder was?", das war für viele Teilnehmer die Frage beim diesjährigen Arbeitstreffen der Verbindungslehrer und Schülersprecher im Bezirk Aalen. Im Festsaal der Uhland-Realschule wurden Märchen in Standbilder umgesetzt, die vom Plenum erraten werden mussten. Unter der fachkundigen Anleitung der beiden Theaterpädagogen Fu Li Hoffmann weiter
  • 271 Leser

Mann vermisst

Nachwievor fehlt jede Spur von Stefan Trost: Die Polizei sucht seit Mittwochabend nach dem 68-jährigen Autofahrer. Der Mann hatte mit seinem Auto einen kleineren Unfall bei Schwäbisch Gmünd, teilte die Polizei mit. Der 68-Jährige sei daraufhin in Richtung Geislingen weiter gefahren und wollte offenbar nach Hause. Dort kam er jedoch nicht an, so die weiter
BIBEL-AUSSTELLUNG / Im Aalener Rathausfoyer - Eröffnung mit ökumenischem Gottesdienst

Mehr Einfluss für Gottes Wort

"Es ist schon ein besonderes Ereignis, wenn am Reformationstag in einer katholischen Kirche ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert wird". So begann Pfarrer Bernhard Richter von der Evangelischen Kirchengemeinde Aalen am Freitag seine Ansprache in der Marienkirche anlässlich der Eröffnung der Bibelausstellung im Rathausfoyer. weiter
  • 224 Leser
VORTRAG

Mit dem Bike in den Anden

Besonderes soll heute Abend ab 20 Uhr im großen Saal des Prediger geboten werden. Horst Maier, Mitglied des Gmünder Alpenvereins, wird einen Videofilm über sein neuestes Mountainbike-Abenteuer zeigen. weiter
  • 132 Leser

Mit Elektroschocker verletzt

Vor der Fuggerei wurde eine 65-jährige Fußgängerin am Mittwoch gegen 17.55 Uhr von einem unbekannten Mann von hinten angegriffen und mit einem Elektroschockgerät berührt, wodurch die Frau leichte Verletzungen erlitt. Nachdem die Geschädigte den Täter anschrie, flüchtete dieser. Der Täter war etwa 20 bis 30 Jahre alt, 175 bis 180 cm groß, schlank und weiter
  • 156 Leser
KONZERT / Das Collegium Vocale und die Schlesische Philharmonie Kattowitz interpretierten im Heilig-Kreuz-Münster Werke von Kancheli und Bruckner

Mitreißende Spannung und Blattspiel

Walter Johannes Beck musizierte am Samstag mit seinem Collegium Vocale Schwäbisch Gmünd und der Schlesischen Philharmonie von Kattowitz im Münster zwei komplexe Werke von Giya Kancheli und Anton Bruckner. weiter
  • 123 Leser

Morgen: Como-Sprechstunde

Am morgigen Dienstag, 4. November, ist im Gebäude der GEK in der Oberbettringer Straße die Sprechstunde der Como-Selbsthilfegruppe (chronisch entzündliche Darmerkrankungen). Evelyn Riedl, die Vorsitzende, steht in der Zeit von 14 bis 16 Uhr für Auskünfte zur Verfügung. Sie kann über Telefon (07171) 91313 erreicht werden und erbittet vorherige telefonische weiter
  • 258 Leser

Musik aus dem KZ

Im Gedenken der 65. Wiederkehr der Reichspogromnacht veranstaltet die Evangelische Kirchengemeinde Aalen am kommenden Sonntag, 9. November, ab 17 Uhr eine "Stunde der Kirchenmusik" mit Werken im KZ umgekommener Komponisten. Ergänzend erklingt vom Chor der Stadtkirche und einigen Instrumentalisten unter der Leitung von sechs Dirigenten in Wort und Musik weiter
  • 153 Leser

Männerchor in Jubiläumslaune

Mit einem abwechslungsreichen Chor- und Orchesterabend feiert der MGV Waldlust Birkenlohe am Samstag sein 75-jähriges Bestehen. Das Jubiläumskonzert wird zusammen mit dem Gesangverein Eintracht Frickenhofen und dem Akkordeon-Orchester Durlangen veranstaltet. Auf dem Programm stehen Evergreens sowie eine Folge populärer Seemannslieder. Das Konzert ist weiter
  • 189 Leser

Neuwahl der Spitze

Eine außerordentliche Hauptversammlung des VdK-Ortsverbandes Lorch ist am Samstag, 15. November ab 14.30 Uhr in der Gaststätte "Zum Bahnhof". Auf der Tagesordnung steht die Neuwahl des Vorstandes. weiter
  • 300 Leser
ALDI / Verein für Umwelt und Naturschutz unterm Rosenstein macht mobil

Noch Platz für sieben Bürgermeister

"Mit Zinsen kann man keine Kühe füttern." Bildhaft erklärt Monika Hinderberger, warum sie und weitere Mitglieder im Verein "Bürger für Natur und Umweltschutz unterm Rosenstein" gegen das in Mögglingen geplante Aldi-Logistikzentrum sind. Zudem sind sie sicher, dass aus diesen Plänen nichts wird. weiter
  • 324 Leser
ALDI / Verein für Umwelt und Naturschutz unterm Rosenstein macht mobil

Noch Platz für sieben Bürgermeister

"Mit Zinsen kann man keine Kühe füttern." Bildhaft erklärt Monika Hinderberger, warum sie und weitere Mitglieder im Verein "Bürger für Natur und Umweltschutz unterm Rosenstein" gegen das in Mögglingen geplante Aldi-Logistikzentrum sind. Zudem sind sie sicher, dass aus diesen Plänen nichts wird. weiter
  • 161 Leser
CDU / Mitgliederversammlung mit MdB Brunnhuber, Ehrungen treuer Parteimitglieder und Bericht aus dem Gemeinderat

Oberkochen wird weiter sparen müssen

"Wir haben nicht mehr viel Zeit, bis übergeordnete Behörden, welche für die Genehmigung von Haushaltsplänen zuständig sind, über die Existenz dieses Bades befinden", warnte Bruno Balle bei der CDU-Mitgliederversammlung in punkto Oberkochener Freizeitbad "aquafit". weiter
  • 234 Leser
VORTRAG / Evangelischer Abend zum Reformationsfest

Ohne moderne Medien geht nichts mehr

Dass Medien Macht ausüben können, ist bekannt. Dass sie auch dazu beitragen, dass Völker und Menschen sich näherkommen, ist ebenso unbestreitbar. Sie sind unverzichtbar geworden. Auch für die Kirche. Über das Verhältnis der Medien zur Kirche sprach der Theologe und Journalist Steffen Kern in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 115 Leser
LIONSCLUB / Festbankett mit Tombola und Denkanstößen zur 40. Wiederkehr der Charter-Night

Optimistischer und ausdauernder

Mit einem festlichen Abend beging der Lionsclub Schwäbisch Gmünd, Aalen, Ellwangen sein 40-jähriges Gründungsjubiläum. Er zählt mit 53 aktiven und zwölf Vorzugsmitgliedern zu den größten und leistungsfähigsten Clubs in Deutschland, was zahlreiche Aktivitäten kultureller und sozialer Hilfe weltweit beweisen. weiter
  • 169 Leser

Pianistin mit Preisen

SCHAUFENSTER
Die in Argentinien geborene Pianistin Melania Kluge gastiert am Donnerstag, 13. November, um 19.30 Uhr im Fürstensaal von Schloss Kapfenburg. Die junge Pianistin wurde in Deutschland bereits mehrfach mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet. Im vergangenen Jahr erhielt Melania Kluge den ersten Bundespreis "Jugend musiziert" für Klavier weiter
  • 173 Leser

Podologin spricht vor Landfrauen

Einen Vortrag bietet der Landfrauenverein Spraitbachs. Am kommenden Donnerstag, 6. November, ist ab 14 Uhr die staatlich geprüfte Podologin Karin Bihlmaier im "Bürgerstüble" in Spraitbach zu Gast. Das Referat umfasst Nagel- und Hautveränderungen am Fuß sowie Informationen zum diabetischen Fuß. Auch interessierte Nichtmitglieder seien herzlich willkommen, weiter
  • 252 Leser
GEMEINDE-FINANZREFORM

Protestbeflaggung an Rathäusern

Aus Anlass der bevorstehenden Beratung zur Gemeindefinanzreform im Bundesrat am 7. November beteiligt sich die Stadt Aalen an der bundesweiten Protestbeflaggung "Städte in Not". Die Fahnen hängen ab 3. November vor dem Aalener Rathaus und an den Bezirksämtern in Wasseralfingen und Unterkochen. weiter
  • 226 Leser
KINDERFEST / Viele Attraktionen lockten am Ende der Weltsparwoche in den "Stadtgarten"

Rücklings auf dem Rad vorwärts fahren

Viel gute Stimmung, begeisterte Kindergesichter und ein Programmhöhepunkt nach dem anderen: Das von der Kreissparkasse Ostalb ausgerichtete Kinderfest im "Stadtgarten" war ein voller Erfolg. weiter
  • 117 Leser

Saisoneröffnung

Als Abschlussveranstaltung und Höhepunkt im Jubiläumsjahr zum 40-jährigen Bestehen feiert die Skiabteilung des TV Mögglingen am Samstag, 8. November, die Saisoneröffnung. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass um 20 Uhr. Für Stimmung sorgt die Kapelle "Top Classics". Zudem gibt's Überraschungseinlagen von Seiten der Vereinsmitglieder. Karten gibt bei Abteilungsleiter weiter
  • 182 Leser
GEMEINDERAT / Essingen erhöht die Bestattungsgebühren

Saurer Apfel

"Wer soll das bezahlen?", fragte Gemeinderätin Luitgard Gerlach beim Blick auf die Vorschläge der Verwaltung zur Neufassung der Essinger Friedhofssatzung. Dennoch müssen die Essinger künftig für Beerdigungen mehr bezahlen. weiter
  • 249 Leser
GEMEINDERAT / Essingen erhöht die Bestattungsgebühren

Saurer Apfel

"Wer soll das bezahlen?", fragte Gemeinderätin Luitgard Gerlach beim Blick auf die Vorschläge der Verwaltung zur Neufassung der Essinger Friedhofssatzung. Dennoch müssen die Essinger künftig für Beerdigungen mehr bezahlen. weiter
  • 107 Leser
HALLOWEEN / Die Party der Burgstuhl-Hexen in Göggingen

Schaurig-schönes Fest

Die Nacht vor Allerheiligen ist mittlerweile auch in unseren Landen fest in der Hand von Gespenstern, Hexen und dämonischer Gestalten. Wie in Göggingen, wo die Burgstuhlhexen zur gruseligen Halloween-Party für Kinder und Jugendliche eingeladen hatten. weiter
  • 163 Leser

Schenkelbatscher mit neuem Theaterstück

Die Lorcher Theatergruppe "D'Lorcher Schenkelbatscher" proben seit Wochen für ihr neues Stück "Das öffentliche Ärgernis". In dem Schwank in drei Akten von Franz Arnold mit zahlreichen Verwirrungen gibt es viel zu lachen, und die Theaterspieler versprechen einen vergnüglichen Abend. Die Aufführungstermine in der Lorcher Stadthalle sind am 28./29.11., weiter
  • 127 Leser

Schloss Fachsenfeld macht Winterpause

Die Stiftung Schloss Fachsenfeld ist seit gestern in der Winterpause. Davon betroffen sind das Schlosscafé sowie der Führungsbereich. Die nächste Saison wird am 18. März 2004 eröffnet. Termine können jetzt schon unter der Telefonnummer (07361) 52-1115 vereinbart werden. SP weiter
  • 320 Leser
AKTION SICHERE STADT

Sehr gute Resonanz

348 Teilnehmer waren es insgesamt, die am Quiz der Aktion "Sichere Stadt" mitmachten. Das Quiz lief bei einer Infoveranstaltung zum Thema Diebstahl. Jetzt übergab Bürgermeister Dr. Joachim Bläse die Preise. weiter
  • 173 Leser

Seltsame Besprechung

Am Samstag kam es in der Weserstraße zu einem Streit zwischen mehreren Geschäftspartnern einer Firma. Im Verlaufe dieser Auseinandersetzung wurde der 57-jährige Geschäftsführer von einem 37-jährigen Partner in den Schwitzkasten genommen und von einem weiteren 36-jährigen Partner mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen. weiter
  • 276 Leser

Sport-Gütesiegel für Schule

Vor kurzem ist der Grundschule Pommertsweiler als einer von 257 Schulen aus Baden-Württemberg das Gütesiegel "Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt" verliehen worden. Dazu fand im Kongresszentrum des Europaparks Rust eine feierliche Veranstaltung mit Staatssekretär Helmut Rau vom Kultusministerium und Roland Sing, dem Landeschef weiter
  • 252 Leser

Spuk am Dorfbrunnen

Nicht nur die Menschen verkleiden sich zu Halloween. In Reichenbach bei Dewangen spukt auch der Dorfbrunnen mit. Fährt man mit dem Auto durch den Ort, grinsen einen die unheimlich schönen Kürbisse auf dem verhüllten und verwandelten Brunnen an. Ob er um Mitternacht zum Leben erwacht und die Menschen in Reichenbach erschreckt?(dat / Foto: opo) weiter
  • 259 Leser
GSCHWENDER MUSIKWINTER / Jazz mit "JazzXclamation" und "Music Liberation Unit"

Stampfen und Swingen

Von melancholisch-stürmisch bis festlich-familiär: Der Musikwinter brach am Freitag in seiner ganzen Variationsbreite über das Gschwender Bilderhaus herein. Und zwei Formationen, die differenzierter kaum sein können, offenbarten jenen kleinen, aber feinen Unterschied von Jazz zu, nun, Jazz. weiter
  • 191 Leser
BENEFIZKONZERT

Stern leuchtet für krebskranke Kinder

Liederkranz Unterrombach, Capella Nova, Städtisches Orchester und das Jugendballett der Musikschule Aalen wirken am Freitag, 19. Dezember, 19.30 Uhr in der Aalener Stadthalle bei einem Benefizkonzert zugunsten krebskranker Kinder mit. weiter
  • 210 Leser
EINWEIHUNG

Straße offiziell frei gegeben

Ganz offiziell gaben Landrat Klaus Pavel und die Bürgermeister Werner Jekel und Georg Ruf jetzt die Straße zwischen Schechingen und Hohenstadt, eine Straße des Landkreises, frei. weiter
  • 153 Leser

Vortrag: Macht Mobilfunk krank?

Die Volkshochschule Ellwangen bietet heute abend, 19.30 Uhr, im Gasthaus "Seeblick" in Beersbach einen Vortrag mit dem Thema "Macht Mobilfunk krank?" an. Dozent Ralf Gross ist diplomierter baubiologischer Gesundheitsberater. Er wird das Thema Hochfrequenz und seine möglichen Folgen genau unter die Lupe nehmen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 229 Leser

Wie man Pferdegespanne lenkt

Die stolzen Absolventen des Fahrkurses für Pferdegespanne in Mutlangen zeigt dieses Bild, unweit des Bauernhofes der Familie Fauser. Ganz links im Bild der Fahrlehrer Bernd Waldmann, rechts auf der Kutsche die Prüfer der Landeskommission für Pferdeleistungsprüfungen. Die Prüflinge haben das deutsche Fahrabzeichen, das so genannte "Kleine IV" erworben. weiter
  • 276 Leser
VORTRAG / Hintergründe und Gedanken zum Stand der Ökumene

Wie viel Einheit ist notwendig?

Für viele junge Leute ist Ökumene kein Thema, denn man mischt in den Weltanschauungen herum. Die Jungen fehlten im Gmünder "Franziskaner", als der Rottenburger Prälat Hubert Bour seine Ansichten zur Ökumene erläuterte. weiter
  • 250 Leser

Wohnen im Alter

Am morgigen Dienstag trifft sich die Selbsthilfegruppe für pflegende Angehörige im Seminrarraum der GEK in der Oberbettringer Straße um 19.30 Uhr. An diesem Abend wird G. Mucha über "Barrierefreies Wohnen" und "Wohnen im Alter, am liebsten zu Hause" referieren. weiter
  • 322 Leser
EINWEIHUNG / Feierlich weihen die Lorcher ihr neues Friedhofgebäude ein

Würdiger Rahmen für das Abschiednehmen

In einer Feierstunde wurde das neue Friedhofsgebäude auf dem Lorcher Friedhof eingeweiht. Die Pfarrer Gunther Riedel und Roland Maurer würdigten dieses neue schöne Gebäude, "in dem die Toten auf ihrer letzten Reise umsteigen in eine neue Dimension bei Gott" und flochten die Texte der Glasfenster in ihre Erläuterungen mit ein. weiter
  • 152 Leser

Zukunft der Klinik

Die momentane Situation der Klinik am Ipf, die Art der Behandlungen und die Zukunftspläne, die das Krankenhaus betreffen, stehen am kommenden Freitag, 7. November, ab 19.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Bopfingen bei einer öffentlichen Veranstaltung im Mittelpunkt. Auf Einladung der Kolpingfamilie Bopfingen werden unter anderem Landrat Klaus Pavel, weiter
  • 167 Leser
FREMDENVERKEHR / Gesundheit als Schwerpunkt für Ostwürttemberg - Morgen Kongress

Zukunftsforscher sieht Chance

Einer der bekanntesten Zukunftsforscher Deutschlands, Leo A. Nefiodow, bringt die Region Ostwürttemberg auf Trab. Auf Einladung der Tourismusverbände im Ostalbkreis und der Firma Weleda spricht er beim Tourismuskongress am Dienstag, 4. November, 10 Uhr, über den Gesundheitsmarkt als Wachstumslokomotive. weiter
  • 119 Leser

Zwei Einbrüche

Nach Aufhebeln eines Fensters drang ein Unbekannter in die Räumlichkeiten einer Bäckerei in der Heubacher Straße in Bettringen ein. Entwendet wurde nichts. Durch ein unverschlossenes und nur angelehntes Fenster stieg ein Unbekannter Täter in ein Zimmer in der Sammelunterkunft auf dem Hardt ein und entwendeten daraus eine Sony-Play-Station und einen weiter
  • 171 Leser

Regionalsport (25)

STIMMEN ZUM DERBY

"Das ist sensationell"

Beniamino Molinari, FCN-Mittelfeldakteur: "Es ist einfach toll, wie unsere junge Mannschaft hier aufgetreten ist. Dass eine junge Mannschaft ein Topteam wie den HSB in der ersten Halbzeit so im Griff hat, ist sensationell." * Mark Mangold, sicherer Elfmeterschütze: "Das war heute mit Sicherheit eine starke Leistung unseres Teams. Wir haben taktisch weiter
  • 344 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Stödtlen gewinnt 3:1 gegen das Tabellenschlusslicht

"Hartes Stück Arbeit"

Einen mühevoll erkämpften Heimsieg landete die DJK Stödtlen gegen das noch ohne Punkt dastehende Schlusslicht Altenstadt. weiter
  • 399 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B I - Türkgücü siegt in Alfdorf

Alfdorf verliert

Mit einem Auswärtssieg beim FC Alfdorf hat Türkgücü seine Spitzenposition in der Kreisliga B I eindrucksvoll untermauert. Doch auch die Verfolger aus Lorch (2:1 bei Stella) und Weiler (3:0 gegen Mutlangen) konnten ihre Partien gewinnen. Durlangen klettert vom achten auf den fünften Rang. weiter
  • 136 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga - Spitzenduo gibt sich keine Blöße: VfR Aalen gewinnt 5:3, Bopfingen siegt 4:1

An der Spitze nichts Neues

Die beiden punktgleichen Top-Teams aus Aalen und Bopfingen gewannen ihre Heimspiele und konnten sich um drei Punkte von Bargau absetzen. weiter
  • 401 Leser

Arvid Kuritz

Er hat an beiden Tagen einen wesentlichen Teil dazu beigetragen, dass der TSB Gmünd momentan an der Spitze steht. Jetzt will Arvid Kuritz mit seinem Team den Blick nach oben richten und "den Finaleinzug schaffen." weiter
  • 138 Leser
BARGAU - DORFMERK. II

Ausgeglichene Begegnung

Ungefähr gleiche Spielanteile hatten die Teams von Bargau und Dorfmerkingen, deshalb war das 1:1-Unentschieden am Schluss eine gerechte Sache. weiter
  • 411 Leser
HEUBACH - WALDSTETTEN

Begeisternder Derby-Kick

Packende Szenen, massenhaft Torchancen und eine wahre Achterbahnfahrt prägten das Derby zwischen Heubach und Waldstetten. Es endete 2:2. weiter
  • 280 Leser

Brainkofen verliert zweimal 2:3

Zwei Niederlagen musste der SV Brainkofen beim gestrigen Doppel-Wettkampf in der Igginger Halle hinnehmen. Gegen Pfaffenweiler und gegen Eisental verloren die Regionalliga-Schützen - auf dem Bild ist Gebhard Fürst zu sehen - jeweils mit 2:3. Die Schützen hätten ein paar Punkte benötigen können, um schon jetzt für den Klassenerhalt einige Zähler zu sammeln. weiter
  • 294 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B VI - Schwabsberg spielt 1:1

Die DJK bleibt Tabellenführer

Schwabsb. - Abtsgmünd 1:1 (1:1) Abtsgmünd war die aktivere Mannschaft und hatte wesentlich mehr Chancen. Das Unentschieden war ein glücklicher Erfolg. Tore: 1:0 Ullmann (10.), 1:1 Dimander (25.). Bopfingen - Sontheim 0:1 Sontheim konnte durch den knappen Sieg an Bopfingen vorbei ziehen. Heubach - Waldstett. 0:1 (0:0) Ein schwaches Spiel mit wenigen weiter
  • 249 Leser
SCHWABS. - ABTSGMÜND

Erstmals drei Punkte

Einen ebenso überlebenswichtigen wie glücklichen 1:0-Sieg landete die DJK Schwabsberg gegen die TSG Abtsgmünd, die keine richtige Spieleinstellung hatte. weiter
  • 414 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfB-Anhänger sorgen für Unruhe, weil sie Feuerwerkskörper zünden

Fünf Treffer gegen den Frust

Mit einem kollektiven Befreiungsschlag im 14. Rundenspiel in der Fußball-Regionalliga Süd gegen die Amateure des VfB Stuttgart entledigten sich die Kicker des VfR Aalen vom Frust nach vier sieglosen Partien. weiter
  • 304 Leser
LIPPACH - BETTRINGEN

Gerechte Punkteteilung

Bettringen war spielerisch besser, Lippach hielt gewohnt kämpferisch dagegen. Somit war das 1:1 am Ende ein gerechtes Ergebnis. weiter
  • 341 Leser
FUSSBALL / Kreisliga A - DJK Gmünd ist neuer Tabellenführer - Normannia II stürzt Primus Schechingen

Gmünder DJK jetzt Spitzenreiter

Der ersten Saisonpleite folgte für den FC Schechingen am Sonntag beim FC Normannia II gleich die zweite Niederlage. Zudem muss Schechingen den Platz an der Sonne an DJK Gmünd abtreten, die Hussenhofen mit 2:0 schlagen konnten. weiter
  • 108 Leser
HOFHERRNW. - GIENGEN

Knapper Sieg der TSG

Bereits am Samstag kam der Landesliga-Absteiger Hofherrnweiler zum wichtigen 2:1-Heimerfolg gegen den bisherigen Vierten TSG Giengen. weiter
  • 358 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - Normannia Gmünd bezwingt im Derby den SB Heidenheim - Raaf-Nachfolger wird zum Matchwinner

Lob von Sporys: "FCN ein Topteam"

Das junge Team des FC Normannia Gmünd hat im mit Spannung erwarteten Verbandsliga-Derby den Meisterschaftsfavoriten SB Heidenheim geärgert. Völlig verdient gewannen die Schwerzer-Jungs mit 2:1 gegen eine mit Gmünder Akteuren und großen Namen gespickte Elf, die nicht zu überzeugen wusste. weiter
  • 250 Leser

Michael Schiele

Nach sechswöchiger Pause überzeugte VfR Aalens Defensivspieler Michael Schiele gegen die VfB-Amateure mit einer soliden Leistung. weiter
  • 442 Leser
TRAMPOLIN / 1. Bundesliga - Der TSB Gmünd landet zum Auftakt zwei Siege gegen die Abstiegskandidaten Kempen und Gernsbach

Pflichtaufgabe souverän gelöst

Keine Blöße gaben sich die Trampolinturner des TSB Schwäbisch Gmünd bei den beiden Auftaktwettkämpfen in der ersten Bundesliga. Gegen die Abstiegskandidaten Kempten und TV Gernsbach reichten durchschnittliche Leistungen zu zwei ungefährdeten Erfolgen. weiter
FUSSBALL / Kreisliga B II - Untergröningen schwächelt

Richtungsweisend?

Aufstiegsfavorit Bartholomä setzt sich in der Kreisliga B II erstmals deutlich ab. Vier Punkte trennen nun Tabellenführer Bartholomä und Verfolger Hohenstadt, die Untergröningen (1:1 in Eschach) von Platz zwei verdrängen konnten. Möglicher Weise ein richtungsweisender Spieltag. weiter
  • 136 Leser
HANDBALL / Verbandsliga - Erste Niederlage für den TSB - Fehlen von Andreas Hieber wirkt sich deutlich aus

Ruit stoppt die Gmünder Startserie

Im sechsten Saisonspiel hat es den TSB Gmünd erwischt. Der TB Ruit beendete beim 35:27-Erfolg über die Gmünder Verbandsliga-Handballer die Startserie mit fünf Partien ohne Niederlage. weiter
  • 410 Leser
RINGEN / 1. Bundesliga - Knappe Niederlage

Schifferstadt siegt

In der 1. Ringer-Bundesliga Süd scheint der Gruppensieger bereits festzustehen. Der VFK Schifferstadt konnte den KSV Aalen bezwingen - auch wenn das Ergebnis mit 12,5:13,5 denkbar knapp ausfiel. weiter
  • 130 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - Heimserie der Sportfreunde beendet

Trotz Remis noch Erster

Nach fünf Heimsiegen in Folge beendete der FV Illertissen ausgerechnet am traditionellen Kirchweihwochenende die Erfolgserie der Sportfreunde. 1:1 trennten sich der Tabellenführer der Verbandsliga und der starke Aufsteiger von der Iller. weiter
  • 418 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Ellwangen gewinnt 4:2 in Vöhringen

Verdienter Auswärtssieg

Einen wichtigen Sieg schaffte die DJK Ellwangen beim bisherigen Tabellensechsten Vöhringen. Nach drei sieglosen Spielen wurde endlich wieder ein Dreier eingefahren. weiter
  • 348 Leser
BOPFINGEN - SONTHEIM

Zur Hälfte alles klar

Eine einseitige Sache war die Begegnung in Bopfingen: die Gäste aus Sontheim hatten nicht viel zu bestellen und Bopfingen siegte verdient mit 4:1. weiter
  • 351 Leser