Artikel-Übersicht vom Dienstag, 11. November 2003

anzeigen

Regional (63)

STUDENTISCHES WOHNEN / Auswärtige Studenten haben in Aalen ziemlich zu kämpfen, angemessenen Wohnraum zu finden

"Irgendwo müssen wir halt leben"

Über 3500 Studenten studieren derzeit an der Fachhochschule. Irgendwo müssen sie auch wohnen. Und das ist in Aalen gar nicht so einfach. Von teuren und schäbigen Wohnungen können die Studenten ein Lied singen. weiter
  • 103 Leser

007 in musikalischer Mission

Zum Auftakt des Unterhaltungskonzertes am 16. November begibt sich der Handharmonika Club Schwäbisch Gmünd auf die Spuren von James Bond - musikalisch versteht sich. Außerdem präsentieren Jugend-Ensemble, Schüler- und erstes Orchester unter der Leitung von Birgit Harz und Friedrich Betz Klassiker aus "Grease", Frank Sinatras legendäres "New York, New weiter

16 Schachteln Zigaretten

Ein Unbekannter drehte in der Nacht zum Freitag den Schließzylinder an der Tür einer Gaststätte in der Zimmerbacher Straße ab. Drinnen durchsuchte er sämtliche Schubladen und stahl schließlich 16 Schachteln Marlboro. Der Sachschaden ist sechs Mal so hoch wie der Wert der Beute. Die Polizei sucht den Einbrecher. weiter
  • 211 Leser
GMV BÖBINGEN

Akkordeon mit Schlagkraft

Ein Akkordeonkonzert bietet der Gesang- und Musikverein Böbingen. Am kommenden Samstag, 15.November, ist das beliebte Herbstkonzert des Gesang- und Musikvereins Böbingens. weiter

Albverein feiert

Der Albverein Straßdorf feiert am kommenden Freitag ab 20 Uhr im Gasthaus "Krone" seinen Familienabend. Höhepunkt wird die Ehrung langjähriger Mitglieder sein, daneben gibt es einen Rückblick in Bildern auf das auslaufende Wander- und Jubiläumsjahr. weiter
  • 242 Leser

Auto malträtiert

Sachschaden von 2000 Euro richtete ein Unbekannter am Donnerstag an einem Auto an, das zwischen 19.30 und 22.15 Uhr auf dem überdachten Parkplatz des Hallenbads stand. Er trat gegen die beiden linken Türen des Wagens und stahl alle vier Radkappen. Die Polizei sucht Hinweise. weiter
  • 297 Leser

Bastelnachmittag der Jugendinitiative

Wie jedes Jahr im November trafen sich die Mitglieder der Jugend Initiative Lautern zum Bastelnachmittag im November in lustiger Runde, bei dem es erst einmal Kaba und Kuchen gibt. Fetzige Spiele wie "Der Fuchs geht um", bei dem schon die Kleinsten mitlaufen dürfen, sind der nächste Programmpunkt. Und dann ging es ans Sternebasteln (Bild). Wie jedes weiter

Blutspendeaktion in der Lorcher Stadthalle

In der Stadthalle gibt's heute von 14 bis 19.30 Uhr die Gelegenheit zum Blutspenden. Nach wie vor sei der Blutspender in der Rettungskette "Blutspender - Arzt - Patient" ein wichtiges Glied, denn noch gebe es keinen Ersatz für menschliches Blut. Darauf wies jetzt der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg hin. Um täglich genügend Blutkonserven zur Verfügung weiter
  • 115 Leser

Brandes liest

Die bekannte Kinder- und Jugendbuchautorin Sophie Brandes liest am kommenden Freitag vor Schülern des Scheffold-Gymnasiums aus ihren Büchern "Leerzeit" und "Kein bißchen cool". weiter
  • 144 Leser
JUGENDLICHE / Nach Unfall Sturm auf Verkehrsmittel

Busfahrt eskaliert

Bei einer nächtlichen Busfahrt in Backnang eskalierte die Situation auf höchst ungewöhnliche Weise. weiter

Börse in Straßdorf

Der "Förderverein Kindergarten St. Martin veranstaltet am kommenden Samstag im evangelischen Gemeindehaus eine Kinderbedarfsbörse. Außerdem gibt es neben Kaffee und Kuchen auch von den Eltern gestalteten Weihnachtsschmuck. Verkaufsnummern können bei Fr. Bühl (Telefon 07171 / 64898) erfragt werden. weiter
  • 274 Leser
SOZIALES / Immer mehr Jugendliche ohne Zukunftsperspektive in Stuttgart

Chancen noch schlechter

In Stuttgart gibt es immer mehr Jugendliche, die kaum Chancen auf eine berufliche Zukunft sehen. Das berichtete die Bürgermeisterin für Soziales, Jugend und Gesundheit, Gabriele Müller-Trimbusch, im Jugendhilfeausschuss des Gemeinderats. Die Stadt müsse Maßnahmen dagegen ergreifen. weiter
FAMILIENABEND

Ehrungen und was zum Lachen

Die Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins hatte jüngst Familienabend. Über 40 Gäste waren hierfür ins Gasthaus Post gekommen. weiter
  • 122 Leser
JUBILÄUM / Dietmar Spiller seit 25 Jahren federführend beim 1. Musikverein Stadtkapelle

Ein Stück musikalisches Gmünd

Die jungen Musiker des 1. Musikvereins Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd musizieren gerne. Garant für den Spaß und den Erfolg mit der Musik im Verein ist seit nunmehr 25 Jahren Dietmar Spiller. Er hat mit der Gründung des Fanfarenzuges den Grundstein für eine kontinuierliche Nachwuchsarbeit gelegt. Am Sonntag, 16. November, ist um 19 Uhr Herbstkonzert im weiter
UNTERHALTUNG / Bunter Abend des Gesangsvereins "Eintracht Weitmars"

Elvis hätte seine Freude gehabt

Beim Unterhaltungsabend 2003 des Gesangvereins "Eintracht Weitmars" in der herbstlich geschmückten Hohberghalle war einiges geboten. Chorgesang, der Turmbau zu Babel und eine Eroberung des Paradieses. weiter

Erst rechts dann links

Unter Alkohol stand nach Polizeiangaben jener 25-jährige Autofahrer, der am Sonntag Abend in der Heuchlinger Straße erst nach rechts und dann nach links von der Straße abkam. Sein Auto überschlug sich, die Mauer eines angrenzenden Grundstücks wurde dabei beschädigt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 4250 Euro. Sie bat den Fahrer um eine Blutprobe weiter
  • 116 Leser
KLEINKUNST

Erwin Pelzig voll Tatendrang

Der Kabarettist Frank-Markus Barwasser, besser bekannt als Erwin Pelzig, gastiert am Sonntag, 30. November, 20 Uhr, in der Aalener Stadthalle. Barwasser hat Ende Oktober den Deutschen Kleinkunstpreis 2003 in der Sparte "Kabarett" erhalten weiter
BERICHTIGUNG

Falsches Säge- werk auf Foto

In der Berichterstattung über den Insolvenzantrag der Einzelfirma Werner Frank in Ruppertshofen-Hönig am vergangenen Samstag, 8. November, ist uns eine bedauerliche Verwechslung unterlaufen: Das zum Bericht "Sägewerk Frank hat Zukunftschance" gehörende Foto zeigt nicht das Gebäude des insolventen Sägewerkes Werner Frank, sondern das Gebäude der Firma weiter
STAATSGALERIE

Gaspare Traversis letzte Woche

Nur noch diese Woche können Besucher der Stuttgarter Statsgalerie in ein barockes Farbenmeer voller Dramatik, aber auch Komik eintauchen: Die Ausstellung mit Werken des Malers Gaspare Traversis endet am kommenden Sonntag. weiter
ARMIN MUELLER-STAHL

GEK: Der Weltstar als Maler

Als Schauspieler ist der Deutsche weltbekannt, arbeitet sogar in Hollywood. Doch nur wenige wissen, dass Armin Mueller-Stahl auch Talente als Maler hat. Nun werden Bilder Weltstars in Gmünd gezeigt. weiter

Gespräche am Vormittag

Die nächsten Gespräche am Vormittag sind morgen von 9 bis 11 im Augustinus-Gemeindehaus. Die Frauenbeauftragte Elke Heer spricht über Mary Wollstonecraft, eine Frau, die 1759 bis 1997 in England lebte. Sie galt in ihrer Zeit als begabteste Frau. In ihrem Werk "Die Verteidigung der Rechte der Frauen" stellte sie vor über 200 Jahren Forderungen, die auch weiter

GOA gesucht

VON WOLFGANG FISCHER
Toll war's, wie die GOA im Frühjahr jedem Haushalt ganz individuell geschrieben hat, wann "sein" Bioabfall abgeholt wird, wann "sein" Wertstoffhof geöffnet, wann (und wo) "sein" Problemstoffmobil steht. Gar nicht toll finden es Betroffene, dass die GOA überhaupt nicht mehr so individuell informiert, wenn die Angaben vom Frühjahr nicht mehr stimmen. weiter

Gschwender Spuren des Fernsehturms

Zum dritten Mal hat Hermann Messner Gäste eingeladen zum Talk im Dorfhaus zu Mittelbronn am Freitag, 14. November, um 20 Uhr. Ein Kurzfilm des Gschwender Filmemachers Martin Mühleis über den Bau des Stuttgarter Fernsehturms ist Grundlage der Gesprächsrunde, denn Spuren des Baus ziehen sich bis nach Gschwend. Zu den Gästen zählt Dr. Hans-Jörg Leonhard, weiter
  • 154 Leser
GMENDR FASNET / 9. Gmendr Guggetreff und sonstige Veranstaltungen in und um Gmünd

Guggen und Narren sind los

Für einen Tag in närrischer Hand: In und um Gmünd starten heute die Narren durch. Nicht nur um 11.11 Uhr, sondern den ganzen Tag über zu unterschiedlichsten Zeiten. Mit dabei sind die Narren aus Waldstetten, Herlikofen, Essingen und Weiler in den Bergen. Hauptattraktion jedoch ist das regionale Guggentreffen am Abend in Schwäbisch Gmünd. weiter
AUSSTELLUNG / "Bilder, Berichte von Zeitzeugen, Dokumente" über Nationalsozialismus in Lorch

Hautnahe Berührung mit Vergangenheit

Eine "artbewusste deutsche Minne" wünscht sich eine "Neigungsehe mit zackigem Uniformträger". Diese Kontaktanzeige und weitere Reliquien von 1933 bis 1945 sind im Bürgerhaus Lorch in einer Ausstellung über den Nationalsozialismus im Lorcher Raum zu sehen. weiter

Heilen mit Heilpflanzen

"Heilen mit Heilpflanzen", darum geht es in der Buchhandlung Stiegele am Donnerstag um 19.30 Uhr. Pater Kilian Saum, Priester im Benediktinerkloster St. Ottilien, spricht über die Heilmittel und ihre Anwendung in der täglichen Praxis. Die Klosterheilkunde könne Erkrankungen lindern oder heilen. weiter
  • 341 Leser

Heiteres für Senioren

Heitere Töne gibt's im Seniorenheim Hohgarten in Böbingen. Brigitte Wenke und Thomas Heß gestalten am Samstag, 15. November, einen Abend der gehobenen Popularmusik mit zwei Akkordeons. Das Publikum bekommt Melodien der anspruchsvollen Unterhaltungsmusik. Auf dem Programm stehen auch bekannte Werke der Akkordeon-Literatur; vom französichen Musette bis weiter
  • 150 Leser
SOZIALES / Ökumenische Telefonseelsorge Schwäbisch Gmünd feiert 15-jähriges Bestehen

Heißer Draht als Halt für viele

Unbemerkt von der Öffentlichkeit wählen Menschen Tag für Tag, auch in Gmünd, die kostenlose Notrufnummer 0800 111 0 111. 24 Stunden ist die Leitung besetzt, an deren Ende immer jemand zuhört und weiterhilft. 15 Jahre ökumenische Telefonseelsorge war gestern Anlass zu dankbarer Freude über diese notwendige Einrichtung. weiter
AUSSTELLUNG

Herrgottschnitzer von Iggingen

Viele Zeugnisse kunsthandwerklichen Schaffens der Familie Kaiser sind in Iggingen und der weiteren Umgebung zu sehen. Eine Ausstellung dokumentiert jetzt ein Werk, das mehrere Generationen einer Familie über viele Jahrzehnte hinweg geschaffen haben. weiter

Heute Kreis-FDP

Heute ist ab 20 Uhr im Gasthaus "Reichsadler" in Mögglingen die Mitgliederversammlung des FDP-Kreisverbandes Ostalb. Auf der Tagesordnung stehen auch Ehrungen für langjährige Mitgliedersowie die Wahl der Delegierten für die Parteigremien. weiter
  • 252 Leser
AUSFLUG / Einen abwechslungsreichen Ausflug unternahmen Senioren aus Iggingen, Schönhardt und Brainkofen

In der Fünftälerstadt den Elefanten auf der Spur

Bei allerbestem Novemberwetter konnten aus Iggingen, Brainkofen und Schönhardt auf Ausflugsfahrt gehen. Ziele waren die Fünftälerstadt Geislingen mit der Fischhalle der WMF, eine Fahrt über die Alb nach Donzdorf zum Schloss, Park und Pfarrkirche sowie eine Besichtigung der Pieta von Nenningen. weiter

Ins Deutsche Museum

Die VHS startet am Samstag, 22. November, um sieben Uhr am Busbahnhof eine Tagesexkursion ins Deutsche Museum nach München. Eckhard Müller, Physiker und Oberstudienrat an der Pädagogischen Hochschule Gmünd, begleitet die Gruppe. Nähere Infos und Anmeldung bei der VHS, Telefon (07171) 925150. weiter
  • 281 Leser

Internet-Kurs für kleine Leute

Mit der Volkshochschule können Kinder zwischen acht und elf Jahren am 14. und 15. November ein Wochenende lang die Computer- und Internet-Welt kennenlernen. Nähere Informationen gibt's bei Frau Karnenz unter (07173) 3637. weiter
  • 280 Leser
MESSE / Bläsergruppe der Jägervereinigung spielt zu Ehren des heiligen Hubertus

Jagdhornklänge im Heiligkreuzmünster

Der heilige Hubertus als Leitbild für die Ehrfurcht vor dem Leben: darüber predigte Pfarrer Robert Kloker bei der Hubertusmesse der Schwäbisch Gmünder Jägervereinigung im Heilig-Kreuz-Münster. weiter
TERRE DES HOMMES / Ausstellung im Rathaus Mutlangen

Kinder und Krieg

Krieg im Irak. Bürgerkrieg in Kolumbien. Kämpfe in Burma. Und wenn der Krieg zu Ende ist, herrscht noch kein Friede. Am Mittwoch wird in Mutlangen die Ausstellung "Kinder und Krieg" eröffnet. weiter

Kindergarten-Kinder erleben spannende Berufe

Wie sieht die Arbeit eines Bäckers aus? Die Kinder des katholischen Kindergartens "Arche Noah" in Bartholomä beschäftigen sich seit ein paar Wochen mit dem Projekt "Wenn ich groß bin . . . spannende Berufe". Zu dem Beruf "Bäcker" besuchten die Kinder mit ihren Ehrzieherinnen die Bäckerei Knöpfle in Bartholomä. Bei diesem Besuch konnten die Kinder die weiter
AGV 1938 / Herbst- und 65er-Fest in Heubach

Knackige Bademode

Der Heubacher AGV 1938 hatte gleich doppelt was zu feiern: Das achte Herbstfest und das 65er-Fest fielen auf einen "Festtag". weiter

Kräuter bei Beschwerden

Welche Kräuter bei Knochen-, Gelenk- und rheumatischen Beschwerden helfen, erfährt, wer sich am Montag, 17. November, von 14 bis 17 Uhr in der Spitalmühle von der Kräuterfrau Katrin Reusch in diesen Teil der Kräuterkunde einführen lässt. Die Teilnehmerinnen können selbst Kräuterprodukte herstellen. Anmeldung unter Telefon (07171) 36162. weiter
  • 387 Leser

Max und Moritz in Leinzell

Schüler der Realschule Leinzell bieten eine ganz spezielle Aufführung und freuen sich auf viele Zuschauer. Am Montag, 24. November zeigen sie "Max und Moritz" nach Wilhelm Busch. Termin ist ab 19 Uhr, gezeigt wird das Stück im Musiksaal der Realschule. Die Klasse 2, 3, 4, und 5 sowie die Musik-AG machen mit. weiter
  • 241 Leser

Meditatives Malen

Der offene Gesprächskreis für Frauen mit Krebs bietet einen meditativen Malunterricht in den "Farben des Regenbogens, die dein Leben bunt machen". Vorkenntnisse in der Malerei sind dazu nicht erforderlich. Trude Jakob bietet am kommenden Donnerstag ab 18.30 Uhr im Fortbildungsraum des Margaritenhospitals dieses meditative Malen um die Geschichte des weiter
  • 128 Leser
THEATER / Kriminalstück vom Reezer Theäterle in Alfdorf

Mord im Rotlicht

"Wer zuerst kommt, stirbt zuerst", ein Kriminalstück von Sigrid Knödler und Michael Henschke, wurde in der Gemeindehalle Alfdorf gespielt. weiter
LIEDERKRANZ BARTHOLOMÄ / Motto "Sing'n'Swing" beim Herbstkonzert

My way und dabadabada

In der gut besuchten TSV-Halle in Bartholomä bot der Liederkranz 1840 ein buntes und abwechslungsreiches Programm unter dem Motto "Sing'n'Swing". Vorsitzender Kuno Maier begrüßte humorvoll im Stile von Eugen Roth die Gäste und Ehrengäste. weiter

Münzen und Bargeld weg

Eine Münzsammlung und einen höheren Geldbetrag erbeuteten Unbekannte am Sonntag aus einem Einfamilienhaus. Sie hatten irgendwann zwischen 10 und 23 Uhr ein Terrassenfenster aufgehebelt und waren so eingedrungen. Die Polizei (Telefon 07171 / 3580) bittet um Hinweise. weiter
  • 251 Leser

Nachmittag für Ältere

Die Seniorenrunde der evangelischen Weststadtgemeinde "Brücke" veranstaltet am Donnerstag, 13. November um 14.30 Uhr einen Dia-Nachmittag. Lohana Beck wird die Teilnehmer in den Westen Kanadas entführen. weiter
  • 256 Leser
STRASSENBAU / Zwischen Hönig und Birkenlohe

Nur Busse dürfen

Seit gestern fahren wieder Busse zwischen Hönig und Birkenlohe. Zwar ist die Straße offiziell noch nicht für den Verkehr freigegeben. Omnibusses der Fahrbus Gmünd dürften aber trotzdem verkehren. Autos nicht. weiter

Preis für malende Täferroter Schüler

Kürzlich konnte der Geschäftsstellenleiter Markus Mück von der Raiffeisenbank in Täferrot an die Grundschule im Ort einen Sonderpreis für die vollzählige Teilnahme am Malwettbewerb überreichen. Rektor Eberhard Junker erhielt den Scheck aus den Händen von Markus Mück. weiter
  • 551 Leser

Sakrales aus vier Jahrhunderten

Sakrales und Klassiker aus vier Jahrhunderten präsentierten die Orchestermitglieder des Musikvereins Bettringen in einem Kirchenkonzert in der Pfarrkirche St. Cyriakus in Oberbettringen. Dabei waren doppelchörige Werke aus der Renaissance von Johannes Eccard und Giovanni Gabrieli sowie Teile aus Mendelssohns Oratorium "Elias". Außerdem barocke Kompositionen weiter

Schlosshexen kommen

Gestern kurz vor Redaktionsschluss meldeten die Heubacher Schlosshexen den bevorstehenden Beginn des Faschings auch in der Rosensteinstadt. Zum Auftakt der fünften Jahreszeit treffen sich die Schlosshexen am heutigen 11. 11. ab 20 Uhr im Alten Sudhaus. Und alle, die mitfeiern wollen, sind willkommen. weiter
  • 192 Leser

Senioren in St. Franziskus

Am morgigen Mittwoch beginnt der Seniorentreff in St. Franziskus wieder um 14 Uhr mit dem gemeinsamen Gottesdienst. Anschließend wird im Refektorium des Franziskaner Pfarrer Alfons Wenger über die "Küche der Barmherzigkeit" berichten. Die Küchensaison in Armenien hat jetzt wieder begonnen. weiter
  • 298 Leser

Skibörse in Essingen

Der Skiclub Essingen veranstaltet am 14. und 15. November die Skibörse in der Remshalle in Essingen. Die Annahme der Wintersportartikel ist am Freitag von 18 bis 20 Uhr sowie am Samstag von 8.30 bis 14 Uhr. Der Verkauf beginnt am Samstag um 15 Uhr. Bei Kaffee und Kuchen und am Infopavillon kann man sich über den Skiclub Essingen informieren und sich weiter
  • 612 Leser

Stuttgart und München ganz vorne

Die Ballungsräume Stuttgart und München sind nach einer Studie der IHK-Region Stuttgart derzeit die "besten Wirtschaftsregionen" Deutschlands. Die Regionen lägen beispielsweise vorn bei der Exportquote und dem Aufwand für Forschung und Entwicklung, teilte der Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart, Andreas Richter, weiter
GOLDENE / HOCHZEIT Irma und Jakob Weigandt seit 50 Jahren ein Paar

Tage nehmen, wie sie kommen

In Russland gaben sich Irma und Jakob Weigandt heute vor 50 Jahren das Jawort. Grund genug, um die Goldene Hochzeit mit der ganzen Familie zu feiern. "Und ich mag meine Irma heute noch sehr", verrät Jakob Weigandt lächelnd. weiter
  • 112 Leser

Täferroter Halle wieder fit

Die Sanierung des Hallenbodens ist abgeschlossen. Der Boden war erneuert worden, wobei zahlreiche Helfer ehrenamtlich tätig waren - wir berichteten. Ab sofort kann wieder der Sportbetrieb des Sportvereins Täferrot aufgenommen, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins. Überdies habe der Verein das Gütesiegel "Pluspunkt Gesundheit" erhalten. Dazu weiter
VORTRAG / Missionar Horst Weippert berichtet nach 38 Jahren in Japan

Von der Sendung und den christlichen Werten

Der Missionsvortrag von Horst Weippert aus Dettenhausen im Eschacher Gemeindehaus fand Zuspruch und Resonanz auch von auswärtigen Gästen, die zahlreich erschienen waren. weiter

Wieder Jacken "verschenkt"

Wie am Mittwoch in Gmünd trat ein unbekannter Italiener am Samstag in Westhausen bei einer Familie auf. Er schenkte vier Lederjacken und eine Handtasche, bat dann aber um etwas Geld, um seiner Frau ein Geschenk kaufen zu können. Diesmal bekam er aber nichts, musste im Gegenteil vor der alarmierten polizei flüchten. Er tat dies in einem silberfarbigen weiter
  • 145 Leser

Über das Finanzchaos

Im Mittelpunkt einer Versammlung der Essinger CDU am Freitag, 14. November, ab 19.30 Uhr im Gasthaus "Sonne" steht Referat des CDU-Bundestagsabgeordneten Georg Brunnhuber zum Thema "Finanzchaos der Bundesregierung - Reformen blockieren oder mitgestalten?". Zudem nimmt Landrat Klaus Pavel Stellung zum Thema "Der Ostalbkreis in Finanznöten?". Anschließend weiter

Zu Naturheilverfahren

Der Lindacher Arzt für Naturheilverfahren Dr. Kaspar Abele spricht auf Einladung des Gmünder Kneipp-Vereins morgen ab 19.30 Uhr im Prediger über den "Dauerbrenner Naturheilverfahren". Er berichtet über neue Erkenntnisse zur Wirkungsweise alter Methoden. weiter
  • 274 Leser
NACHWUCHSMUSIKER / Erstes Solokonzert von Heiko Ritz in Lauterburg mit Eigenkompositionen und Bekanntem

Zum Schluss ein Lied für die Freundin

19 Jahre jung, hat er sich dem Jazz und Blues verschrieben. Mit Headset und ganz in Grau betrat Heiko Ritz im Dorfhaus in Lauterburg erstmals solo die Bühne. Mit einer Mischung aus bekannten Melodien und Eigenkompositionen debütierte der Nachwuchskünstler. weiter
  • 203 Leser

Zwei Fälle in Mögglingen

Gleich zu zwei Fällen bittet der Polizeiposten um sachdienliche Hinweise: Zum einen waren zwischen Donnerstag und Freitag im Gewann Strütle, links der Straße Mögglingen-Heuchlingen, rund 100 Weidezaunpfähle aus Aluminiumrohren mit 4,5 Zentimeter Durchmesser gestohlen worden, ebenso einige etwa 75 Zentimeter langen Alu-Bodenhülsen. Und in der Nacht zum weiter

Regionalsport (15)

HANDBALL / Bezirksklasse

Altenstadt zu stark

Nach zweiwöchiger Spielpause trat der TV Bargau am vergangenen Samstag stark ersatzgeschwächt in Geislingen gegen den TV Altenstadt an. weiter
KEGELN / Schrezheim verliert trotz guter Leistung

Das Glück fehlte

Auf den schweren Bahnen in Regensburg unterlagen die Schrezheimer Damen in der 2.Bundesliga, trotz insgesamt gesehen guter Leistung mit 2577:2551 Holz dem Tabellenführer. weiter
BOGENSCHIESSEN / 1. Herliköfer Jagdturnier

Ein voller Erfolg

Das 1. Herlikofer Jagdturnier wurde ein voller Erfolg. Fast 200 Teilnehmer strömten zu den 28 dreidimensionalen Tieren auf einem fast vier Kilometer langen Jagdparcours (rund 4,5 Stunden Fußmarsch), um ihre Treffsicherheit mit dem Bogen zu beweisen. weiter
TANZEN / Das Ehepaar Arnet wurde Rock'n'Roll-Formations-Weltmeister

Fünfter Titel bei Masters

Seit sieben Jahren tanzen Helga und Erich Arnet in der Böblinger Formation "Wilder Süden". Zusammen mit weiteren sieben Paaren aus Baden-Württemberg wurden sie in Karlsruhe zum fünften Mal Rock'n'Roll-Weltmeister. weiter
FUSSBALL

Hobbyturnier

Der FV Germania Hohenstadt veranstaltet am 17. Januar 2004 wieder ein Mitternachtsturnier für Fußball-Hobbymannschaften. Das Turnier wird, wie in den vergangenen, Jahren in Abtsgmünd ausgetragen. Anmeldungen nimmt ab sofort Martin Hirsch unter der Telefonnummer 0 73 66 / 59 81 oder 01 77 / 68 79 336 entgegen. Es gibt wieder tolle Geld- und Sachpreise weiter
  • 294 Leser
HANDBALL / Bezirksliga

Knappe Niederlage

Ohne sieben Stammspieler schrammte der Tabellenletzte Lorch mit 22:25 nur knapp an einem Sieg beim Tabellenzweiten Oeffingen vorbei. weiter
SCHACH / Kreisklasse - Gmünd vergibt Chance

Leinzell II führt

Mit einem 7,5:0,5-Erfolg über Heubach unterstrich Leinzell (8:0) in der vierten Runde der Schach-Kreisklasse seine Anwartschaft auf die Meisterschaft. Mit Waldstetten, Hussenhofen und Alfdorf (alle 6:2) bleibt den Leinzellern aber noch eine harte Konkurrenz auf den Fersen. weiter
FUSSBALL / Frauen-Länderspiel in Reutlingen

Leser live dabei

Fünf Wochen nach dem Gewinn des WM-Titels müssen Deutschlands Fußball-Frauen in der EM-Qualifikation gegen Portugal ran. 50 Leser von SCHWÄBISCHER POST und GMÜNDER TAGESPOST sind dabei. weiter
  • 139 Leser
TISCHTENNIS / Bezirksmeisterschaften der Atkiven in Affalterbach

Matthias Hennig holt Titel

Die Bezirksmeisterschaften der Aktiven wurden am Wochenende vom TTV Burgstetten in der Hermann-Müller-Halle in Affalterbach ausgetragen. Dies ist in der laufenden Saison die größte Veranstaltung des Bezirkes Rems im Aktiven. weiter
MOTORSPORT / ADAC-Opel-Corsa-Cup Slalom Finale

Quali geschafft

In insgesamt zehn Läufen zum ADAC Opel Corsa Cup haben sich, neben über hundert Fahrern aus Baden-Württemberg, drei Fahrer des Racing Team Mögglingen zum diesjährigen Finale auf der Solitude in Stuttgart qualifiziert. weiter
LEICHTATHLETIK / Württ. Waldlaufmeisterschaften

Rhein holt Titel

In seinem vielleicht letzten A-Jugend-Rennen für die LG Staufen holte sich Sönke Rhein bei den württembergischen Waldlaufmeisterschaften in Horgenzell den Titel. weiter
HANDBALL / Männer Bezirksliga - Alfdorf siegt 28:18

TSV: Schwächephase genützt

Nach dreiwöchiger Pause tat sich der TSV gegen Stetten anfangs schwer. Erst in der zweiten Halbzeit konnte sich der TSV entscheidend absetzen. weiter
  • 125 Leser
HANDBALL / Bezirksklasse

Waldhausen bleibt dran

Die Damen des TSV Waldhausen knüpften nach fünf Wochen wieder an die vorher gezeigten Leistungen an. Man gewann gegen Schmiden mit 20:15. weiter
FUSSBALL / VfR Aalen - Fans und "Promis" nach 3:1-Auswärtssieg in Mainz begeistert

Zeidler mit goldenem Händchen

"Die Stimmung im Bus auf der Rückreise war ausgelassen, so kann es weitergehen, aber wir bleiben auf dem Teppich", meinte Bobo Mayer bei der Ankunft nach dem bemerkenswerten Auftritt der VfR-Truppe in Mainz. Nicht weniger begeistert waren Fans und "Promis". weiter
  • 245 Leser