Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 26. November 2003

anzeigen

Regional (74)

LOKALSCHAU / Kleintierzuchtverein Schechingen zeigt seine Tiere

"Riese" in der Halle

Die Gemeindehalle Schechingen war kürzlich Treffpunkt und Ausstellungsraum der Kleintierzüchter. Über 250 Tiere wurden gezeigt. weiter
  • 161 Leser

70 Arbeitsplätze in Kernen fallen weg

Der Medizintechnik-Hersteller Willy Rüsch in Kernen will im Lauf nächsten Jahres 70 seiner derzeit rund 300 Mitarbeiter kündigen. Das berichten die Schorndorfer Nachrichten. Die Firma Rüsch gehört zum US-amerikanischen Teleflex-Konzern , betreibt acht Produktionsstandorte sowie Vertriebsniederlassungen auf allen Erdteilen. 2700 Menschen sollen derzeit weiter
  • 108 Leser

Abschied vom spätherbstlichen Morgenidyll

Dicke Nebelschwaden am frühen Morgen haben in den vergangenen Tagen auf sonnige Stunden hoffen lassen. Damit soll nun zunächst Schluss sein. Nach den milden Novembertagen ziehen die Temperaturen laut Wetterdienst in den kommenden Tagen an und der Regenschirm darf auch nicht fehlen. weiter
  • 153 Leser

AGV 1963 Böbingen besucht Berlin

Der zweitägige 40er-Ausflug des AGV 1963 Böbingen führte die Altersgenossen nach Berlin. Zuerst ging es mit dem Schlafwagen in die Hauptstadt. Nach der Ankunft wurde am "Tag der Deutschen Einheit" sofort der Reichstag besichtigt. Am Nachmittag schloss sich eine ausgiebige Stadtrundfahrt an. Der zweite Tag begann mit einem Bummel auf dem Kurfürstendam. weiter

Alles zum Spielen

Eine Spielzeugbörse können Interessierte am Samstag, 29. November, in den Räumen des Kindergartens Rechberg von 14 bis 16 Uhr besuchen. Weitere Auskünfte erhalten Interessierte unter den Telefonnummer (07171)44858, 49479 oder (07165) 200787. weiter
  • 247 Leser

Alu-Leiter geklaut

Von einer Baustelle in der Wetzgauer Straße hat ein Unbekannter zwischen Freitag und Montag eine Alu-Leiter gestohlen. Die Leiter stand in einer Baugrube und war mit einer Kette gesichert. Hinweise erbittet der Mutlanger Polizeiposten. weiter
  • 216 Leser
FRAUENFORUM / Projekte in Gmünd vorgestellt

Angst vor "Laberkreisen"

Die ungewisse Zukunft der Servicestelle für Ehrenamtliche bereitet den Mitgliedern des Frauenforums große Sorge. In der gestrigen Versammlung nahm die Diskussion darüber breiten Raum ein. weiter
  • 176 Leser
INNENSTADT / Investorengruppe aus Norddeutschland plant ein multifunktionales Gesundheitszentrum in Schwäbisch Gmünd - Architekt Ulrich Bolg zur Standortfrage:

Auf dem Schlachthof-Areal oder im Horten-Gebäude?

Eine Investorengemeinschaft von Ärzten und anderen Geschäftsleuten aus Norddeutschland beabsichtigt, in Schwäbisch Gmünd ein multifunktionales Gesundheitszentrum zu bauen. Dafür gibt es alternativ zwei Standorte: Das Schlachthof-Areal an der Pfitzerbrücke und das leer stehende Horten-Gebäude in der Ledergasse. weiter
  • 177 Leser

Aussegnungshalle auf dem Friedhof wächst

Derzeit entsteht auf dem Mögglinger Friedhof eine neue Aussegnungshalle. Diese soll die aus dem Jahr 1956 stammende Aussegnungshalle ersetzen. Zur Zeit werden die Beton- und Maurerarbeiten ausgeführt, der Glockenturm, in dem die Friedhofsglocke läuten soll, steht bereits. Mit der Fertigstellung wird im Sommer kommenden Jahres gerechnet. weiter
  • 245 Leser

Australien multivisional

Eine "Grand Tour unter südlichen Sternen" sehen Interessierte am Sonntag, 30. November, im Prediger. Der Fotograf Stefan Weindl zeigt um 17 Uhr eine Dia-Multivision über Australien. weiter
  • 117 Leser

Autos streifen sich

Auf der Fahrt von Bettringen in Richtung Bargau kam einer Autofahrerin am Montag gegen 17.10 Uhr ein Auto auf ihrer Fahrbahnseite entgegen. Die beiden Fahrzeuge streiften sich, der Unfall-Verursacher, dessen Auto auf der linken Seite beschädigt wurde, fuhr allerdings ohne anzuhalten weiter. Am Auto der Geschädigten entstand Schaden von etwa 800 Euro. weiter
MUSIKVEREIN / Die Mutlanger Musiker haben für das Jahreskonzert am Samstag fleißig geübt

Bestens vorbereitet auf das große Ereignis

Die Vorbereitungen des Mutlanger Musikvereins laufen auf Hochtouren. Das Jahreskonzert in der Mutlanger Gemeindehalle steht vor der Tür. weiter
  • 155 Leser
KRIMINALITÄT / Auto-Schieber agierten auch im Ostalbkreis

Betrügerei mit Autos

Die Polizei ist international agierenden "Auto-Schiebern" auf die Spur gekommen, die auch im Ostalbkreis versuchten, "krumme Dinger" zu drehen. Sie boten verkaufswilligen Eigentümern ein Honorar an, falls Wagen gestohlen gemeldet werden sollten. Die Halter wurden geprellt, die Autos dennoch ins Ausland verschoben. weiter
  • 177 Leser
LAIENTHEATER / Freie Theatergruppe Gmünd in Bettringen

Beziehungsgeflecht aus Lügen

Wenn Eros regiert, schläft die Vernunft. Man sagt das von Männern. Die "Vier scharfen Richterinnen" führten vor, dass auch bei Frau der Kopf auf Sparflamme glimmt, wenn Eifersucht oder Begehren brennen. Alle verstricken sich in einem Netz aus Lüge. weiter
  • 191 Leser
ORTSCHAFTSRAT / Licht für Herlikofer Boulebahn

Blumen im Baugebiet

Zwei zu ausführlichen Überlegungen Anlass gebende Tagesordnungspunkte hatte der Ortschaftsrat Herlikofen gestern Abend zu beraten. Etliche Zuhörer verfolgten die Entscheidungen des Gremiums mit. weiter
  • 149 Leser
FILMCLUB GAMUNDIA / Sieben Filme beim Herbstwettbewerb

Blumensommer auf der Leinwand

Herbstzeit ist Kinozeit. Das gilt auch für "kleine Filme" abseits millionenschwerer Hollywood-Streifen. So auch beim Filmclub Gamundia. Dort lief jüngst der Herbstwettbewerb. weiter
  • 145 Leser

Bürgergespräch mit den Gemeinderäten

Im Dorfhaus Forst ist am Freitag, 28. November, um 20 Uhr ein Bürgergespräch mit den Gemeinderäten. Diese stehen zu aktuellen Fragen der Gemeindepolitik Rede und Antwort. Mit der Veranstaltungsreihe "Information und Dialog" sucht der CDU-Ortsverband auch in den entfernteren Ortsteilen Bürgernähe durch Bürgergespräche. Mit dieser zwanglosen Kommunikation weiter
AUFFÜHRUNG / Leinzeller Dritt- und Viertklässler spielen "Max und Moritz"

Böse Buben auf der Bühne

In der Leinzeller Grund- und Hauptschule gab es jüngst eine Wilhelm-Busch-Aufführung. Dritt- und Viertklässler spielten "Max und Moritz". weiter
  • 154 Leser

Den Advent beginnen

Die evangelische Kirchengemeinde Großdeinbach beginnt die Adventszeit am Sonntag, 30. November, mit einem Familiengottesdienst um 10 Uhr. Dabei wird das Umweltprojekt "Grüner Gockel" eröffnet. Anschließend gibt's ein Gemeindeessen und Kaffee. Außerdem werden Basteleien, Gutsle, Bücher und Wohlfahrtsmarken verkauft. In der Kirche können Interessierte weiter
  • 128 Leser

Die Sprachen der Bibel

Der Pastoralausschuss der katholischen Kirchengemeinde Bettringen bietet einen Vortragsabend mit Studiendirektor und Stadtrat Konrad Sorg. Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag um 20 Uhr im Alten Pfarrhaus unterhalb der Pfarrkirche. Sorg wird an ausgewählten Beispielen des Alten und Neuen Testamentes in die Ursprachen der Bibel, Hebräisch und Griechisch, weiter
  • 188 Leser

Dieb im Gemeindezentrum

Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Montag ein Fenster des evangelischen Gemeindezentrums in der Eutighofer Straße eingeworfen und ist dann durch einen einen Lichtschacht in das Gebäude eingedrungen. Dort hebelte er die Tür zum Sitzungssaal auf. Entwendet hat er dort zwar nichts, es entstand jedoch ein Sachschaden von rund 700 Euro. Hinweise auf den weiter
  • 137 Leser

Drei Bäume für drei Jahrzehnte

Die Gschwender SPD feiert ihr 30-jähriges Bestehen und möchte zum Zeichen der Verbundenheit mit Natur und Heimat auf der Frickenhofener Höhe die bestehende alte Obstbaum-Allee verjüngen. Für drei Jahrzehnte werden zwei Apfelbäume und ein Birnbaum gepflanzt. Und zwar am kommenden Samstag, 29. November, um 14.30 Uhr an der Landstraße L 1080 vor dem Ortsschild weiter
GEBÜHREN / Bartholomäer Abwasser wird billiger

Entscheid für Bürger

Frohe Kunde für die Bartholomäer Bürger: Im Schnitt wird jeder Haushalt 2004 etwa 20 Euro mehr im Säckel haben. Eine vom Gesetzgeber vorgeschriebene Gebührensenkung macht's möglich, denn Gewinne darf die Gmeinde beim Abwasser nicht machen. weiter
  • 100 Leser
VORTRAG / Dr. Richard Strobel stellt inventarisierte Schätze Gmünds vor

Erlesen Schönes hinter Gmünder Mauern

Schwäbisch Gmünd hat in jeder Stilepoche einen Bilderreichtum wie kaum eine andere Stadt im Ländle. Dr. Richard Strobel stellte als Ergebnis der zwölf Jahre dauernden Inventarisierung und im Vorfeld der Veröffentlichung der Bücher Baudenkmäler und Kunstgegenstände den Bürgern vor. weiter
  • 145 Leser

Es weihnachtet in Waiblingen

Der Waiblinger Weihnachtsmarkt wird am Samstag, 29. November, eröffnet. Etwa 35 weihnachtlich geschmückte Häuschen werden den Marktplatz und die angrenzende Fußgängerzone zieren. Nur am Samstag, 29., und am Sonntag, 30. November, gibt es passend zum ersten Advent Kränze und Gestecke. Die Weihnachts-Bären-Börse am Samstag, 29. November, von 10 Uhr bis weiter
  • 104 Leser

Fans mit Falschgeld

Mehrere falsche 50 Euro-Scheine sind gestern Nachmittag im Stuttgarter Stadtgebiet aufgetaucht. Aufmerksame Geschäftsleute haben jeweils sehr schnell die Polizei alarmiert - insgesamt wurden 23 Personen, Fußballanhänger aus Schottland, vorläufig festgenommen und vernommen. Wie die bisherigen Ermittlungen der Polizei ergaben, dürften die schottischen weiter
  • 113 Leser
REGIOTAG / Treffen der Schönstatt-Familie in Böbingen

Ganz Mensch werden

Die Schönstatt-Familie hatte jüngst ihren Regiotag in der Böbinger Römerhalle. Die neue Jahresparole "Ganz Mensch - jetzt Zeichen setzen" zog sich als roter Faden durch alle Programmpunkte. weiter
  • 140 Leser

Gmünder Weihnachtsmarkt wird am Freitag eröffnet

Vom 5. bis zum 21. Dezember wird der Weihnachtsmarkt die Gmünder Innenstadt verzaubern. Gestern wurde mit dem Aufbau der ersten der rund 80 Hütten begonnen. In der Weihnachtsmarktzeit erwartet die Besucher ein tolles Programm, darunter der Weihnachtszirkus "Opalla" auf dem Johannisplatz. weiter
  • 265 Leser

Gschwender TSV hat Abteilungssitzung

Der TSV Gschwend trifft sich am heutigen Mittwoch, 26. November, um 20 Uhr im Vereinsheim zur ersten Abteilungssitzung. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem ein Arbeitsplan für den Skilift-Betrieb und der Tagesordnungspunkt Verschiedenes. weiter
  • 253 Leser

Heckscheibe eingeschlagen

Die Heckscheibe eines in der Weißensteiner Straße geparkten Autos hat ein Unbekannter in der Nacht zum Montag eingeschlagen und damit gut 250 Euro Schaden angerichtet. Hinweise auf den Täter nimmt das Gmünder Polizeirevier entgegen. weiter
  • 240 Leser

Hohe Blutfettwerte?

Wie man den Fettstoffwechsel wieder ins Lot bringt zeigt Maria Müller von der AOK im Kurs "Viel Geschmack, wenig Fett - Ernährung bei erhöhten Blutfettwerten". Der zweistündige Kurs beginnt morgen um 17.30 Uhr bei der AOK und umfasst zwei Treffen. Anmeldung: (07171)/601180. weiter
  • 218 Leser

Kindergarten-Umbau ist Thema

Der Spraitbacher Gemeinderat trifft sich am morgigen Donnerstag um 19.15 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Nach der Bürgerfragestunde geht es unter anderem um den Kindergarten-Umbau, Friedhofsangelegenheiten und die Dachsanierung des Sporthallenanbaus. weiter
  • 230 Leser

Kirchengemeinde feiert

Die Kirchengemeinde St. Jakobus Bargau feiert am Sonntag, 30. November, ihr Kirchengemeindefest ab 10 Uhr. Am Samstag, 29. November, gibt's am "Alten Feuerwehrhaus" von 9 bis 12 Uhr selbstgemachte Adventsgestecke und -kränze zu kaufen. weiter
  • 221 Leser
SENIORENNACHMITTAG / Programm in der Gemeindehalle

Kleine treffen Große

Einen eindrucksvollen Nachmittag erlebten die Eschacher Senioren in der Gemeindehalle. Die beiden Pfarrer Uwe Bauer und Hans-Peter Unglert sowie die Grundschule Eschach gestalteten das abwechslungsreiche Programm. weiter
  • 184 Leser

KOMMENTAR

VON KUNO STAUDENMAIER
Schwäbisch Gmünd streift den Nimbus der 'nichts-geht-mehr'-Mentalität ab. Das Hochbegabten-Gymnasium wird gebaut, die Landesgartenschau kommt. Und wenn alles gut läuft 2005 auch der Tunnel. An das Sport-Leistungszentrum glaubte nach langer Phase der Bewegungslosigkeit fast niemand mehr. Hinter den Kulissen haben Stefan Scheffold und wohl auch Hans Frieser weiter
  • 163 Leser

Konzert für die neue Orgel

Um Geld für eine Orgel zusammenzubekommen, setzt sich Susanne Rott am Sonntag, 30. November, um 17 Uhr zu einem Konzert ans Provisorium in der Auferstehung-Christi-Kirche. Die Hauptorganistin der katholischen Kirchengemeinde hofft auf Spenden. weiter
  • 280 Leser

Kratzer für 2000 Euro

An einem "In der Eck" abgestellten Fiesta zerkratzte ein unbekannter Täter zwischen Freitag und Montag die rechte Fahrzeugseite und den Kofferraumdeckel. Er verursachte Schaden von rund 2000 Euro. Hinweise erbittet das Gmünder Polizeirevier. weiter
  • 236 Leser

Lamprecht kommt

Als "Tatort-Kommissar" ist er bundesweit bekannt, nun lernen ihn die Remstäler auch als Theaterschauspieler live kennen: Günter Lamprecht kommt mit dem Stück "Josef und Maria" am kommenden Freitag ab 20 Uhr in die Schorndorfer Künkelin-Halle. Der als knorriger Darsteller bekannte Lamprecht und die ebenfalls populäre Charakterschauspielerin Claudia Amm weiter
  • 106 Leser

Markt-Premiere in Großdeinbach

Mit gemischten Chören wird am kommenden Sonntag um 11 Uhr der erste Großdeinbacher Weihnachtsmarkt auf dem Vorplatz des Bezirksamtes eröffnet. Um 15 Uhr kündigt der Kinderchor das Kommen des Nikolaus an, ab 17 Uhr unterhält der Musikverein Großdeinbach. Veranstalter sind Daniela Spindler, Roswitha Hierlemann, Helga Maier, Sigrid Fleischmann, die Kindergärten weiter
  • 166 Leser
KAPPELGASSE / Poller links und rechts der Fahrbahn sollen Busbegegnungsverkehr verhindern

Mehr Schutz für Fußgänger

Die Kappelgasse, eigentlich Fußgängerzone, ächzt unter dem Verkehr. Nun hat die Stadt Poller eingebaut, um Fußgänger zu schützen und Busbegegnungen unmöglich zu machen. weiter
  • 151 Leser

Missionsbasar in St. Anna - Zeichen der Hoffnung

Der Erlös des 25. Missionsbasars in St. Anna vom Wochenende geht an die kleinen Bewohner des Kinderdorfes Ilunda-Mtwango in Tansania: Die Vinzentinerinnen haben im Jahr 2002 die Verantwortung für dieses Kinderdorf übernommen, in dem viele Kinder leben, deren Eltern an Aids gestorben sind. weiter
  • 239 Leser
WIRTSCHAFT / Mahle-Betriebsräte bei der Lorcher SPD-Gemeinderatsfraktion

Mit gutem Willen gelingt Rettung

"Mit Investitionen und gutem Willen ist das Mahle-Werk am Standort Lorch zu retten." Dies erklärten am Montagabend die Betriebsräte Manfred Steidle und Roland Rupp den Mitgliedern der SPD-Gemeinderatsfraktion im Lorcher Rathaus. weiter
  • 132 Leser

Mit vielen Aktionen zur neuen Küche

Der Förderverein Begegnungsstätte St. Elisabeth für wohnungslose Menschen in der Klösterlestraße braucht dringend eine neue Küche. Darum gibt es am kommenen Freitag, 28. November, ein Benefizkonzert im Prediger. Ab 19.30 Uhr spielen das Gmünder Seniorenorchester, Mitglieder der Städtischen Musikschule, die "Musical Kids" und der Gospelchor "Ohrwürmer" weiter

Mögliche Lösung für Hangrutschung

Seit Jahren bereitet eine Hangrutschung an der Straße zwischen Mittelbronn und Wimberg den Gschwendern Sorge. Nachdem ein Baugrundgutachten erstellt wurde, ist nun eine Lösung angestrebt. Durch die hangseitige Verlegung der Straße, und einer tiefen Hangstabilisierung, soll der Rutschung mit rund 75 000 Euro beigekommen werden. Der Gemeinderat beantragte weiter

Neue Notrufregelung zum Nikolaustag

15 Ärzte aus Plüderhausen, Urbach und Lorch bilden ab dem 6. Dezember einen Notfallbezirk. Für Hilfesuchende ist ab dann unter der Notrufnummer (01805) 902233 immer ein Allgemeinarzt oder Internist erreichbar. Der Notdienst beginnt jeweils am Samstag um 8 Uhr und endet am folgenden Montag um 8 Uhr. An Feiertagen besteht der Notdienst ebenfalls von 8 weiter

Parkmöglichkeiten in der Adventszeit

An den langen Einkaufssams- tagen vor Weihnachten, Samstag, 29. November, 6. Dezember/Samstag, 13. Dezember und Samstag, 20. Dezember sind nach Mitteilung der Stadt alle Parkhäuser der Innenstadt bis 20 Uhr geöffnet. Die Ausfahrt mit dem Parkcoin ist jederzeit möglich. weiter
  • 286 Leser
ANDRANG / Stuttgart weist für Advents-Shopper gut 6000 zusätzliche Stellplätze aus

Parkplätze zu Weihnachten

Stuttgart rüstet sich für einen Ansturm der Weihnachts-Einkäufer: Mehr als 6000 zusätzliche Parkplätze werden an den kommenden Wochenenden zur Verfügung gestellt. weiter
  • 158 Leser
FREIE WÄHLER-FDP / Gemeinderatsfraktion sieht Stadt vor finanziellem Absturz

Rasches Gegensteuern gefordert

Oberbürgermeister Wolfgang Leidig soll Vorsitzender des Schulverbandes für das Hochbegabten-Gymnasium werden. Missstimmung gab's über die 100-Euro-Vergütung hierfür, die die Gmünder Freie Wähler/FDP-Fraktion zum Anlass nimmt, auf die desaströse Finanzlage der Stadt hinzuweisen. weiter
  • 172 Leser
BAUERNMARKT / Am Freitag gibt's in Essingen zum letzten Mal in diesem Jahr Produkte aus dem Dorf zu kaufen

Reife Frucht der Lokalen Agenda 21

Das Jahr geht zu Ende und damit auch bald der sechste Essinger Bauernmarkt. Am Freitag, 28. November, ist dort die letzte Gelegenheit zum Einkaufen, er soll erst wieder im September kommenden Jahres eröffnet werden. weiter
  • 145 Leser

Samba lernen

An Einsteiger wie an Tanzwütige richtet sich der Samba-Workshop, den der Rock'n' Roll-Club Petticoat am kommenden Freitag von 20 bis 22 Uhr in der Gemeindehalle anbietet. Infos und Anmeldung bei Elke Peischl unter der Nummer (07171) 42053. weiter
  • 237 Leser

Schlossknacker

VON WOLFGANG FISCHER
Er hatte nicht wenige Zuschauer, immerhin arbeitete er gestern bei Beginn der Dämmerung mitten in der Gmünder Innenstadt, gegenüber dem Eingang eines Einkaufszentrums. Manche der Vorübergehenden schauten auch neugierig oder befremdet her: Der Mann kniete in einem Hof vor einer Tür, und leuchtete mit einer am Kopf befestigten Lampe auf das Türschloss, weiter
  • 118 Leser
ALBVEREIN / Chorensemble Nordostalbgau zieht Bilanz

Sechzehn Mal "Zupft ond g'songa"

Seit März 2002 besteht es, das Chorensemble "Zupft ond g'songa" des Nordostalbgaues, das sich der Pflege des alten Wanderliedgutes des Albvereins verschrieben hat. Dabei kommen auch Trink- und "Lompaliedla" nicht zu kurz. weiter
  • 171 Leser
FAMILIENABEND / Ehrungen und Programm beim Schwäbischen Albverein Essingen

Simonetta, Reinhold und Bruno

Beim Schwäbischen Albverein (SAV) Essingen war Familienabend. Viele langjährige Mitglieder wurden geehrt. weiter
  • 223 Leser
WIESLAUFTAL

Sonderzug mit Nikolaus

Am ersten Adventswochenende pendeln die Dampfzüge de Vereins "DBK historische Bahn" im Wieslauftal. Mit im Zug ist der Nikolaus, der an alle kleinen Fahrgäste ein Geschenk verteilt. weiter
  • 177 Leser

Spende an das Löwentormuseum

Roland Wertner aus Schwäbisch Gmünd ist fasziniert von Schmetterlingen. Im Laufe der Jahre hat er es zu einer außergewöhnlichen Sammlung der farbenfrohen Insekten gebracht. Damit die Sammlung nicht nur im stillen Kämmerlein schlummert sondern auch die Öffentlichkeit einen Blick auf die Prachtstücke werfen kann, hat Wertner jüngst seine wertvolle und weiter
  • 147 Leser
KONZEPT / CDU-Landtagsabgeordneter Stefan Scheffold kämpft für das Gmünder Vorzeige-Objekt

Sport-Leistungszentrum 2005 im Unipark

Weitere Erfolgsmeldung für Schwäbisch Gmünd: Das Sport-Leistungszentrum soll nun doch gebaut werden. Zusammen mit der ohnehin nötigen Sporthalle für das Hochbegabten-Gymnasium im Unipark. weiter
  • 188 Leser

Tütchen abgeben

Bei der nächsten Chip-Tütchen-Verlosung werden unter anderem zwei Eintrittskarten für die Tanzshow "Magic of the dance" am 13. Dezember im Stadtgarten verlost. Die Chip-Tütchen sollten bis morgen in der Lostrommel im i-Punkt sein, am Freitag werden die Gewinner gezogen. weiter
  • 307 Leser

Unachtsam rückwärts

Vermutlich beim Ausparken hat ein Lastwagenfahrer am Samstag zwischen 10.45 und 13.10 Uhr ein in der Tiefgarage im Parler-Markt abgestelltes Auto beschädigt. Hinweise auf den Verursacher, der rund 1000 Euro hinterließ, erbittet das Gmünder Polizeirevier. weiter
  • 252 Leser

Unterrichtsmaterialien für Schule und mehr

Zur "terre-des-hommes"-Ausstellung "Kinder gegen Krieg" stellt die "terre-des-hommes"-Arbeitsgruppe am morgigen Donnerstag, 27. November, von 17 bis 19 Uhr im Mutlanger Rathaus didaktisches Material für die Beschäftigung mit "Eine-Welt-Themen" in Kindergarten, Schule und Jugendarbeit vor. Darunter sind Vorlese- und Dia-Bücher, Lernspiele und weiterführende weiter
  • 131 Leser
WAHLKAMPF / "Freie Bürger" diskutieren Probleme in Großdeinbach und Wetzgau

Verkehrsprobleme lösen

Die Freien Bürger Schwäbisch Gmünd" wollen bei der Kommunalwahl 2004 in den Gmünder Gemeinderat einziehen. Bei einer Info-Veranstaltung in Herlikofen ging es ihnen vor allem um Verkehrsprobleme. weiter
  • 147 Leser

Waldfest für viele gute Zwecke

Viele fleißige Hände mussten beim Waldfest der KAB-Gruppe Bargau mithelfen, damit 1500 Euro an Lebenshilfe, krebskranke Kinder und für die bevorstehende Renovierung der Jakobuskirche gespendet werden konnten. Zur Scheckübergabe trafen sich Rosemarie Abele von der Lebenshilfe (3. v. l.) und Mitglieder des KAB-Vorstandes aus Bargau. weiter
  • 313 Leser

Weißer Ring spendet für ein neues Auto

Mit einem Messer hat ein 21-Jähriger im August den Gögginger Rolf Sachsenmaier auf seiner Hausbaustelle überfallen und ihn zu einer Autofahrt gezwungen. Der Täter hat Sachsenmaier unterwegs zwar freigelassen, sein Auto allerdings fuhr er zu Schrott. Auf Anregung der Gmünder Polizei hat der Weiße Ring geholfen, der sich der Opfer von Straftaten annimmt. weiter

Winterreifen verschwunden

Aus einem Gemeinschaftskeller in einem Gebäude in der Spraitbacher Straße sind im Lauf der vergangenen Woche vier auf Drei-Loch-Stahlfelgen montierte Winterreifen für einen Smart verschwunden. Hinweise auf den Dieb erbittet der Polizeiposten Mutlangen. weiter
  • 258 Leser
ARZT-PATIENTEN-FORUM

Wo der Schmerz herkommt

Um den Schmerz und seine Ursache geht es beim Arzt-Patienten-Forum. Ein Schwerpunkt liegt auf den Möglichkeiten und Grenzen der Schmerztherapie. weiter
  • 128 Leser

Wohnen möglichst kinderfreundlich

Die Ausstellung "Wohnen mit Kindern: Öffentliche Räume - Wohnräume - Spielräume" ist derzeit im Gmünder Rathaus zu sehen. Sie zeigt die Ergebnisse einer Wettbewerbsinitiative der Arbeitsgemeinschaft Baden-Württembergischer Bausparkassen, von Wirtschafts- sowie Sozialministerium des Landes Baden-Württemberg. Die Beiträge betrachten Wohnung und Umfeld weiter

Zahnärzte spenden für die Orgel

750 Euro für die Orgel der Stadtkirche Lorch konnte Pfarrer Gunther Riedel jüngst in Empfang nehmen. Gestiftet hat den Betrag die Gemeinschaftspraxis der Zahnärzte Dr. Eberhard Leinß und Bernd Single. Bei der Spendenübergabe freuten sich (v. l) Bernd Single, Gunther Riedel und Dr. Eberhard Leinß. weiter
  • 256 Leser
HAUPTVERSAMMLUNG / AGV-Dachverband wünscht Gespräch mit der Stadt wegen Johannisturm-Renovierung

Ärger über "Stufen in den Himmel"

Gut besucht war die vierte Mitgliederhauptversammlung des Dachverbands (DV) Gmünder Altersgenossenvereine. Besonders erfreulich: dass viele ältere AGVler den Weg zum "Weißen Ochsen" gefunden haben. weiter
  • 158 Leser

Regionalsport (18)

FUSSBALL / AH-Mitternachtsturnier in Mutlangen

Echtes Endspiel

Die SG Bettringen bei den Ü 30 und der SV Ebnat bei den Ü 40 feierten den Sieg bei Ruppertshofens Fußball-AH-Mitternachtsturnier in der neuen Heide-Halle in Mutlangen. aus. weiter
  • 182 Leser
LEICHTATHLETIK / Ostalbiade in Wasseralfingen

Ein großer Erfolg

Die Kids der Jahrgänge 1994 und jünger waren bei ihrer Ostalbiade voll bei der Sache. Über 220 Schülerinnen und Schüler tummelten sich in der Talsporthalle von Wasseralfingen. weiter
  • 165 Leser
LEICHTATHLETIK / Jugend - 24. Hallensportfest in Lorch mit 31 Teilnehmern

Hepperle mit neuem Hallenrekord

Nach drei Jahren Pause führte die Leichtathletikabteilung des TSV Lorch ihr 24. Hallensportfest in der Schäfersfeldhalle Lorch durch. Sämtliche Teilnehmer aller Altersklassen zeigten hervorragende Leistungen. weiter
  • 145 Leser
SCHIESSEN / Kreisliga Luftgewehr

Hussenhofen top

In der Luftgewehr Kreisliga B führt die SG Hussenhofen weiter unangefochten die Tabelle an. Der SV Göggingen VIII und der SV Leinzell II verloren weiter an Boden. weiter
  • 164 Leser
FUSSBALL / VfR Aalen - Heiße Stimmung nach dem Match zur "fälligen Revanche"

Im Fanhaus Erfurter Sieg bejubelt

Nirgendwo in der Regionalliga außer in Erfurt gibt es ein echtes Fanhaus. Dort werden "die Siege besprochen", über Tradition und Zukunft diskutiert. Gegen den VfR Aalen war dies nicht anders. weiter
  • 316 Leser
FUSSBALL / Turnier

Kick bei NW

Der FC Nord-West-Treff Bettringen veranstaltet am Samstag, 7. Februar 2004 sein Hallenfußballturnier für Freizeit- und Betriebsmannschaften. Die Vereinsführung hofft auf zahlreiche Anmeldungen. Das Startgeld beträgt 50 Euro. Anmelden können sich die Mannschaften bei Antonio Ladu unter Telefon (07171) 68123, Joachim Kälber (07171) 86750 oder Erwin Wiedmann, weiter
  • 104 Leser
RINGEN / Bezirksliga

KSV-Jugend Gruppensieger

Die Nachwuchsringer des KSV Germania Aalen mit ihrem Trainer Roman Kierpacz wurden gegen die KG Geislingen/Amstetten ihrer Favoritenrolle vollauf gerecht und konnten einen deutlichen 28:4-Sieg erringen. weiter
  • 100 Leser
GEWICHTHEBEN / 2. Bundesliga - SVG-Eigengewächse verlieren gegen Weinheim

Legionäre langen zu

Der SGV Oberböbingen konnte sich gegen Tabellenführer der 2. Bundesliga im Gewichtheben, AC Weinheim, mit 477,3 : 632,0 nicht durchsetzten. weiter
  • 165 Leser
HANDBALL / Damen

Niederlage für Lorch

Es war in Öffingen wie so oft vorher: lange mitgehalten, dann einen Durchhänger und schon war das Spiel mit 20:25 für den TSV Lorch verloren. weiter
  • 112 Leser

Potye verletzt

Beim Spiel des VfR in Erfurt zog sich Torhüter Reinhard Potye nach einer Stunde einen komplizierten Bruch der Mittelhand zu, spielte die Partie zu Ende. Potye fällt für die restlichen zwei Spiele des Jahres aus. Zwischen den Pfosten wird in Schweinfurt Ersatztorwart Tobias Linse stehen. sk weiter
  • 470 Leser
HANDBALL / Bezirksklasse

Sieg der TVB-Herren

Nach langer Durststrecke war der TV Bargau zuhause wieder siegreich und bezwang den SV Bolheim in einer torreichen Begegnung mit 31:25. weiter
  • 174 Leser
HANDBALL / Landesliga Frauen - Remis für Bettringen

Sieg verschenkt

Mehr als nur einen Punkt verloren haben die Bettringer Handballdamen in der Landesliga beim 15:15-Unentschieden in ihrem Heimspiel gegen den Tabellenvorletzten TG Biberach. weiter
  • 161 Leser
FUSSBALL / B-Jugend

Spiel mit dem Feuer

Völlig von der Rolle schien die Gmünder Normannia gegen den Tabellenletzten Herrenberg. Erst in der Schlussphase sicherten sich die Hauke-Jungs durch ein 4:3 die drei Punkte. weiter
SCHIESSEN / Bezirksligen Luftpistole - Straßdorf wahrt Chancen

Straßdorf auf Platz zwei

In der Bezirksoberliga Luftpistole steht der SV Straßdorf durch zwei Siege auf dem zweiten Tabellenplatz. Der SV Mögglingen und der SV Brainkofen liegen auf Platz fünf und sechs. weiter
  • 158 Leser
HANDBALL / Bezirksklasse Frauen - Waldhausen siegt

Vierter Sieg gegen Winnenden

In einem sehr fairer Spiel besiegte der TSV Waldhausen in der Frauen-Bezirksklasse den Zweiten SV Winnenden II verdient mit 19:14. Der TSV waldhausen ist nun auf den zweiten Tabellenplatz vorgerückt. weiter
  • 147 Leser

Vorbereitung auf die Hallenwettkämpfe

Die Medaillengewinner der LG Staufen bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften befinden sich mit Ihrem Cheftrainer und einstigen Olympiasieger im Weitsprung, Lutz Dombrowski, auf guten Kurs in Vorbereitung auf die in vier Wochen beginnenden Hallenwettkämpfe. Die LG-Staufen Asse der Saison 2003, von links: Elisa Taxis, Beryl Stütz, Jens Knödler, weiter
HANDBALL / Bezirksklasse Frauen - Sieg für SGB

Überraschender Sieg

Die Handballerinnen der SG Bettringen II mussten in der Bezirksklasse bei Favorit Holzheim II antreten und gingen nach überzeugender Vorstellung mit 25:18 als Sieger vom Feld. weiter
  • 155 Leser
VERLOSUNG / Hochkarätiges Tannzereignis

Zum Rot-Weiß-Ball

Der Rot-Weiß-Ball ist am Samstag im Gmünder Stadtgarten angesagt. Neben dem kulturellen Highlights sorgt ein hochkarätig besetztes Lateinturnier für den sportlichen Höhepunkt. weiter
  • 377 Leser