Artikel-Übersicht vom Freitag, 28. November 2003

anzeigen

Regional (206)

Als gestern gegen 13.20 Uhr der Fahrer eines Lkw Kastenwagens verbotswidrig von der Bahnhofstraße zum ZOB abbog, öffnete sich die Seitentüre, wodurch 16 Gebinde mit Fünf- und Zehn-Kilogramm-Eimern, gefüllt mit Joghurt, auf die Fahrbahn fielen. Die 110 Kilogramm Joghurt verschmutzten die Fahrbahn, weshalb das Ölwaschsaugfahrzeug der Feuerwehr eingesetzt weiter
  • 301 Leser
Eine 64-jährige Ära ging zu Ende, als der Nördlinger Kinobesitzer Siegwald Tyroller die Schlüssel für sein Kino-Center an Albert Speiser übergab. Speiser betreibt eine Kino-Kette mit 18 Häusern, darunter auch in eines in Aalen. Die Kino-Dynastie Tyroller wurde von Alois, dem Vater von Siegwald, der 1939 in Nördlingen das Ries-Theater erbaute, gegründet. weiter
  • 424 Leser
Das Einvernehmen zur Befreiung stellte der Technische Ausschuss des Gemeinderates bezüglich einer Bauvoranfrage durch den Inhaber der Forellenzucht am Kocherursprung, der einige bauliche Veränderungen plant, in Aussicht. Forellenzüchter Thomas Fischböck will die Selbstvermarktung forcieren und plant daher, das bestehende Verkaufsgebäude am Kocherursprung weiter
  • 190 Leser
Unter diesem Motto steht das Jahresabschlusskonzert des Musikvereins Riesbürg am Samstag, 29. November in der Römerhalle in Utzmemmingen. Ab 20 Uhr versprechen die Musiker mit verschiedenen Arrangements und Kompositionen beste Unterhaltung für Freunde der konzertanten Blasmusik. Geistliche Abendmusik Dazu lädt der katholische Kirchenchor St. Leonhard weiter
  • 166 Leser
Die Klasse 7b des Theodor-Heuss-Gymnasiums verkauft am morgigen Samstag vor dem Café Podium Adventskränze, weihnachtliche Bastelarbeiten und Weihnachtsgebäck. Der Erlös ist für den Schullandheimaufenthalt bestimmt. KGW-Weihnachtsmarkt Am morgigen Samstag veranstaltet das Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen von 14 bis 18 Uhr einen Weihnachtsmarkt. Der weiter
  • 275 Leser
Zur "Neugestaltung des Chorraumes der Evangelischen Stadtkirche": Es ist nicht daran zu rütteln: Der Evangelische Kirchengemeinderat hat sich in seinen Entscheidungsfindungen - Neugestaltung des Chorraumes - äußerst korrekt verhalten. Leider ist die Information an die Gemeindemitglieder durch den Kirchengemeinderat erst nach Berichten in der Presse weiter
VERABSCHIEDUNG / Bäder-Chef Willi Röschl geht in Altersteilzeit

"Altgedient", doch offen für Neues

Willi Röschl trat 1978 als Betriebsleiter des Hallenbads in städtische Dienste. Zehn Jahre später war er bereits Betriebsleiter aller drei Bäder der Stadtwerke. Gestern wurde er von deren Chef, Hans-Joachim Jacobi, in Altersteilzeit verabschiedet weiter
  • 123 Leser

"aquafit" und Vergnügungssteuer

Zu welchen Zeiten das Freizeitbad "aquafit" ab dem 1. Januar geöffnet sein wird, wird der Gemeinderat im Rahmen seiner nächsten Sitzung am kommenden Montag, 1. Dezember, im Sitzungssaal des Rathauses beschließen. Außerdem unter anderem auf der Tagesordnung: der Abschluss eines Konzessionsvertrages zwischen Stadt und Stadtwerke GmbH bezüglich der Wasserversorgung, weiter
  • 154 Leser

"Clownnachtsmann" in Silberwarenfabrik

Es gibt eine kleine Änderung, betreffend der Veranstaltung "Der Clownnachtsmann". Diese ist am Samstag, 29 November, um 15 Uhr in der Heubacher Silberwarenfabrik - nicht wie angekündigt in der Stadtbibliothek. Wegen Umbauarbeiten musste sie ins Kulturhaus/Silberwarenfabrik verlegt werden. Karten können bei der Stadtbibliothek Heubach unter der Nummer weiter
GEMEINDERAT AALEN / Oberbürgermeister präsentiert Etat mit hoher Neuverschuldung und ungedecktem Verwaltungshaushalt

"Lichtblicke in schwierigen Zeiten"

Die Stadt Aalen wird sich im nächsten Jahr mit 11,2 Millionen Euro neu verschulden, um die Verwaltung bezahlen und Investitionen in Höhe von 19,5 Millionen Euro finanzieren zu können. weiter
  • 250 Leser

"Musical-Stars live"

Was der Titel verspricht, übertrifft die Show. Adrian Becker, bekannt aus der SAT 1-Serie "Helicops" und diplomierter Musiker im Fach Musical/Show, wird am 28. Dezember, um 19.00 Uhr in der Stadthalle Aalen seine musikalischen Talente unter Beweis stellen. In einer Konzertatmosphäre präsentieren verschiedene Künstler ihre Songs live, sagen sich und weiter
  • 147 Leser

"Musikalischer Abend"

Der Sport- und Gesangsverein Oberböbingen hat für morgen Abend einen "musikalischen Abend" organisiert. Beginn ist um 20 Uhr in der Sängerhalle in der Bucher Straße. weiter
  • 151 Leser

"Verve Extract"

Die Band um den Saxophonisten Andreas Holdenried ist Kennern durch zahlreiche Auftritte in der Region längst ein Begriff. Nach längerer Pause wird die Formation am ersten Adventssonntag im Café Dannenmann in Aalen ein passend ruhiges und emotionsgeladenes Programm präsentieren. Die wohlig gelegte Harmoniegrundlage des aus Kroatien stammenden Ausnahmepianisten weiter
  • 131 Leser

"Viel Spaß um nichts"

Die Leonberger Kabarettgruppe "Flaschenpfand" gastiert mit ihrem Programm "Viel Spaß um nichts", am Freitag, 28. November, um 20.00 Uhr im Alten Schulhaus in Mögglingen. Das mit mehreren Preisen ausgezeichnete Kabarett präsentiert sein aktuelles Programm: Mit "Faust" als Ausgangspunkt, doch in einer Zeit zwischen Spaßgesellschaft und Terrorwahn führt weiter
  • 233 Leser

"Viel Spaß um nichts" im Alten Schulhaus

Der Kabarettvorhang des regionalen Bildungszentrums der Volkshochschule in Mögglingen öffnet sich wieder. Am heutigen Freitag, 28. November, um 20 Uhr gastiert die Leonberger Kabarettgruppe "Flaschenpfand" mit ihrem Programm "Viel Spaß um nichts" im Alten Schulhaus in Mögglingen. Karten sind noch im Vorverkauf im Mögglinger Rathaus und auf dem Sekretariat weiter
  • 189 Leser
CARL ZEISS / Dr. Dieter Kurz ist mit Prognosen zum Jahr 2004 sehr zurückhaltend:

"Wir sehen keine Euphorie"

Trotz positiver Signale zum wirtschaftliche Klima in Deutschland und in den USA, ließ sich Zeiss-Vorstandssprecher Dr. Dieter Kurz bei der Herbstpressekonferenz keine konkreten Prognosen fürs Jahr 2004 entlocken. weiter

1. Beigeordneter Karl Bux wiedergewählt

Der Gemeinderat wählte gestern den bisherigen Bürgermeister der Stadt auf weitere acht Jahre. Bux dankte für das überzeugende Votum, er war mit 27 von 28 Stimmen gewählt worden. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek gratulierte Bux und überreichte ihm einen guten Pfeifentabak und zwei Flaschen mit einem edlen Tropfen. Das besondere, die Flaschen verschiedenfarbigen weiter
  • 151 Leser

12. - 17. Dezember "Der Nussknacker"

Die erste Adventszeit im neuen Zentrum für Kulturelle Highlights im Südwesten, dem Theaterhaus Stuttgart, bietet gleich eine regelrechte Sensation für die großen, aber auch für die ganz kleinen Ballettfans: Jean-Christophe Blavier inszeniert in Stuttgart den "Nussknacker" als Multimedia-Balett-Spektakel mit Solisten des Ballet du Capitole de Toulouse. weiter
  • 239 Leser

12. Dezember Benefizkonzert

Der Kammerchor der Augsburger Domsingknaben, unter der Leitung von Domkapellmeister Reinhard Kammler, gastiert um 18.30 Uhr im Dinkelsbühler Münster Sankt Georg. Das Programm des Chorkonzertes reicht von "Aus hartem Weh die Menschheit klagt" (Michael Vehe) über Giovanni Pierluigi da Palestrina bis hin zu "Unser lieben Frauen Traum" (Max Reger). Informationen weiter
  • 164 Leser

13. Dezember "Yübiläüm"

Peter Spielbauer, der Philosokomiker aus dem bayerischen Icking hat sich entschlossen, zur Verschönerung unseres Daseins beizutragen. Er zeigt sein Best-Of-Programm, Ausschnitte aus drei Programmen "Zen-Yahre-Yübiläüms-Vital-Retrospektive" um 20.30 Uhr im Odeon in Göppingen. Spielbauer dichtet, improvisiert und schöpft Sprache aus allen Gliedern und weiter
  • 202 Leser

13./14. Dezember Heubacher Markt

Das Kulturnetz Heubach bietet im Dezember, rund um den legendären Heubacher Kugelmarkt, für alle Altersgruppen interessante Veranstaltungen. Am Samstag, 19.00 Uhr, wird in der Stadthalle "ein Streifzug durch die Welt des Tanzes" vom Waidhofener Ballett geboten. Am Sonntag, um 15.00 Uhr findet in der neuen Aula des Rosenstein Gymnasiums ein Adventskinderkonzert weiter
  • 178 Leser

13./14. Dezember Änderung

Neuer Veranstaltungsort! Wegen der großen Nachfrage finden die Walter Sittler Veranstaltungen "Erich Kästner - Als ich ein kleiner Junge war", am 13. Dezember und "Peter und der Wolf", am 14. Dezember, in der Gschwender Gemeindehalle statt. Die Veranstaltung mit Walter Sittler vom 12. Dezember, wird auf den 17. Januar verlegt. Zeit und Veranstaltungsort weiter
  • 144 Leser

14. Weihnachtsmarkt in Aalen eröffnet

Gestern Abend hat Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle auf dem Spritzenhausplatz den 14. Aalener Weihnachtsmarkt eröffnet. Nach Aalen gehöre ein Weihnachtsmarkt, sagte Pfeifle. Vor diesem Hintergrund habe die Stadt für weihnachtliches Flair im Zentrum gesorgt. Das Stadtoberhaupt verwies auf die 22 Reisen, die es bis Weihnachten zu gewinnen gibt. Ein Bläser-Ensemble weiter
  • 140 Leser
INTERKOMMUNALES GEWERBEGEBIET / Zweckverband verabschiedet Haushalt von knapp 2,3 Millionen Euro

2004 sollen Grundstückserlöse fließen

Mit einem Gesamtvolumen von 2,275 Millionen Euro fällt der Etat 2004 des Zweckverbands "Interkommunales Gewerbegebiet" deutlich geringer aus als in den Vorjahren. Allein 2,109 Millionen Euro entfallen auf den Vermögens-, 166 700 Euro auf den Verwaltungshaushalt. weiter

31. Dezember Karneval der Tiere

Frei nach Camille Saint-Saens präsentiert das Stuttgarter Pantomimetheater ein buntes, lustiges und unterhaltsames Karnevalsfest der Vierbeiner. Ein rauschender Ball der Tiere wird - zu Ehren der zweibeinigen menschlichen Besucher - ab 20.00 Uhr prachtvoll in Szene gesetzt. Prächtige Umzüge der Vierbeiner gruppieren sich zu immer wieder neuen Szenen. weiter
  • 214 Leser
LEHRER / Philologenverband tagt in Gmünd

50 Arbeitsstunden sind zu viel

Bildungsreform, verlängerte Arbeitszeiten und das achtjährige Gymnasium verärgern zurzeit viele Lehrer. Deshalb stehen diese Themen im Mittelpunkt der Herbsttagung des Philologenverbandes in Gmünd. Mehr als 100 Gymnasiallehrer aus Nordwürttemberg treffen sich zwei Tage lang im Stadtgarten. weiter
  • 127 Leser

6. Dezember "Nachts geht mehr"

Das neue Programm ist Bauer pur. Angetrieben vom exzessiven Offenbarungsdrang schildert Stephan Bauer sein neues Leben, nachdem ihn seine Frau wegen eines anderen verlassen hat. Das Humorinferno startet ab 20.00 Uhr in der Alten Turnhalle Waldstetten im Pointenfeuerwerk des Kabarettisten. Anspruchsloser Tiefsinn jagt hintergründigsten Unsinn. Vorverkauf weiter
  • 248 Leser

6. Dezember Kabarett Kabarett

"Deutschlands witzigster Zeigefinger" alias Jürgen Timm, gastiert um 20.00 Uhr in der Zehntscheuer in Abtsgmünd. Als könne er kein Wässerchen trüben, lässt er es aus seiner Berliner Schnauze sprudeln: Der Kabarettist gebärdet sich wie ein klassischer Hofnarr - deutlich, aber sozusagen als Rückendeckung immer mit einem ironischen Augenzwinkern - und weiter
  • 108 Leser

6./7. Dezember Ohrwürmer-Konzert

Der Kinder- und Jugendchor "Ohrwürmer" (evangelische Kirchengemeinde Lindach/Mutlangen) präsentiert zwei Konzerte in der evangelischen Nikolauskirche in Lindach. Am Samstagabend um 19.30 Uhr wird der Jugendgospelchor dem Publikum mit modernen Gospelsongs einheizen. Der Jugendchor gestaltet am Sonntag um 17.00 Uhr Popmusik bis hin zu Crossover-Kompositionen. weiter
  • 270 Leser

7. Dezember Elektro-Sound

Die bekannten Stuttgarter Bands SuperSonnig und Choo Choo Rockers spielen live im Club Le Fonque ab 22.00 Uhr. Beide Bands rocken den Stuttgarter Sonntag. SuperSonnig versprüht Rock/Pop mit lyrischen Texten und elektronischen Sounds. Künstlerisch-abstrakt und menschlich-nah versuchen sie Gegensätze zu einen: Künstlerisch, aber auch gesellschaftlich. weiter
  • 247 Leser

Advent im Stadl

In heimeliger Atmosphäre ist bereits zum dritten Mal der Weihnachtsmarkt in der Ortsmitte von Unterkochen. Im Stadl und im Innenhof des Gasthofs Adler herrscht eine heimelige, urige und adventliche Atmosphäre mit einer wohl dosierten Mischung an vorweihnachtlichen Ständen. Der Markt ist von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Einige Fachgeschäfte haben weiter
  • 244 Leser
WELTMARKT

Adventliches hilft in Burundi

Vor dem Benefizkonzert "Joy of Gospel" zu Gunsten der "Hilfe für Togo" in der St.-Laurentius-Kirche gab es einen Weltmarkt im Gemeindesaal St. Meinrad. Im überfüllten Saal lauschten die Besucher dem Singspiel "Mose, ein echt cooler Retter!". weiter

Adventsflohmarkt

Am Samstag, 29. November, findet von 13 bis 16 Uhr im Heim Rabenhof der alljährliche und mittlerweile als Geheimtipp gehandelte Adventsflohmarkt statt. Zur Abrundung gibt es Kaffee und Kuchen in gemütlicher, vorweihnachtlicher Atmosphäre. weiter
  • 220 Leser

Adventskonzert

Das Aalener Sinfonierochester gibt am Freitag, 5. Dezember, um 19.30 Uhr in der Markuskirche in Aalen ein Konzert zum Advent. Zu hören sind Tomaso Albinonis Adagio g-Moll, Joachim Raffs Sinfonietta und Josef Gabriel Reinbergers Suite. Als Solisten treten an: Adelheid Kolberg (Violine), Hervé Pungier (Cello) und Hans-Roman Kitterer (Orgel). Der Eintritt weiter
  • 302 Leser

Adventskonzert

Auf dem Weg. Unter dieses Motto stellt der Gesang- und Musikverein Hussenhofen sein Adventskonzert am Sonntag, 30. November in St. Leonhard in Hussenhofen. Mitwirkende sind: Das Blasorchester des Vereins mit Solisten, der gemischte Chor. Meditationstexte liest Pfarrer Waldenmaier. "Jesus bleibet meine Freunde" von Bach ist unter anderem sind zu hören. weiter
  • 221 Leser

Adventsliedersingen

Am Sonntag, 30. November, um 17 Uhr findet in der Evangelischen Stadtkirche das traditionelle Adventsliedersingen statt. Der Ellwanger Kinderchor unter Leitung von Andrea Batz und "No Wood", ein junges Blechbläserquintett mit Musikern aus der Ellwanger Umgebung, werden zum adventlichen Thema musizieren. Unter Leitung von Reinhard Krämer sind alle Anwesenden weiter
  • 184 Leser

Adventsmusik im Rittersaal

Am kommenden 1. Advent, 30. November, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Lauchheim um 17 Uhr in den Rittersaal der Kapfenburg zur Adventsmusik ein. Aufgeführt werden Lieder und Weisen aus ganz Europa, wie sie traditionell zur Weihnachtszeit gesungen werden. Unter Leitung von Sandra Saur singt der Evangelische Kirchenchor. Bei freiem Eintritt wird weiter
  • 159 Leser

Adventssingen

Am ersten Advent, 30. November, um 17.00 Uhr findet in der Evangelischen Stadtkirche Ellwangen das traditionelle Adventsliedersingen statt. Der Ellwanger Kinderchor und "No Wood", ein junges ambitioniertes Blechbläserquintett mit Musikern aus der Ellwanger Umgebung werden zum adventlichen Thema musizieren. Alle Anwesenden sind zum Singen adventlicher weiter
  • 223 Leser

Alphornklänge

Beim Adventskonzert in der Galluskirche in Sontheim/Brenz präsentieren Prof. Armin Rosin, einer der führenden Posaunisten unserer Zeit und der Organist Thomas Haller, Werke von Barock über virtuose Alphornklänge bis hin zu mitreißenden Spirituals. Als Höhepunkt am 29. November, um 19.00 Uhr wird Armin Rosin virtuoses Spiel auf dem Alphorn sein. Karten weiter
  • 173 Leser

Alte und neue Krippen im Rathaus

Eine Krippenausstellung des Heimatvereins Waldstetten / Wißgoldingen ist vom Sonntag, 30. November, bis zum Freitag, 12. Dezember, im Waldstetter Rathaus zu sehen. Am Sonntag wird sie im Foyer des Rathauses um 14 Uhr eröffnet. Dazu gibt's das Krippenspiel "Worüber das Christkind lächeln musste" und ein Referat über Ursprung und Tradition der Krippe. weiter
  • 112 Leser

Am Stadtfeiertag auf zur Ipfmess

Gut, wenn man sich langfristig auf einen Termin vorbereitet, und schön, dass der Stadtfeiertag, der 4. Juli, 2004 auf einen Sonntag fällt. Weniger schön für traditionsbewusste Lauchheimer ist es allerdings, dass dieser Tag im nächsten Jahr auch der Ipfmess-Sonntag ist. weiter
SPORTLERBALL / Der TV Heuchlingen ehrt 172 Mitglieder

Andy, Rainer und Tornados

Der TVH-Sportlerball stand ganz im Zeichen herausragender sportlicher Leistungen. Ein erfolgreiches Jahr geht zu Ende und 172 Sportler konnten ihre Auszeichnungen entgegennehmen - eine bisher nie erreichte Zahl. weiter
  • 106 Leser

Auf dem Programm

Am Maulwurfshügel Nr. 9 - ein Erzähltheater für Kinder von drei bis sieben Jahren und für Erwachsene Einen Cellokasten voll zauberhafter Requisiten, ihre Stimme, ihren Körper: mehr braucht Schauspielerin Brit Bartuschka nicht, um die Geschichte von Maulwurf und Grille in Szene zu setzen. Und während sich die Grille einen schönen Lenz macht, sammelt weiter
  • 225 Leser
ZEITUNG IN DER SCHULE / Die Klasse 8 c der Eugen-Bolz-Realschule plant einen "Zeitungstag"

Auf der Suche nach "Zukunft"

Medien thematisieren "Zukunft" seltener als Vergangenes, bemerken die Schüler der 8 c an der Eugen-Bolz-Realschule während des Projekts "Zeitung in der Schule". Gerade deshalb haben die Jungen "Zeitung & Zukunft" als ihr Thema für den "Tag der offenen Tür" der Schule am Samstag ausgewählt. weiter
  • 1855 Leser

Aurezwicker

Das Duo "Aurezwicker" gastiert am Freitag, 28. November, um 20.00 Uhr in der Abtsgmünder Zehntscheuer. Im Sommer haben sich die schwäbischen Barden Reinhold Hittinger und Helmut Eberhard Pfitzer zum Duo "Aurezwicker" formiert. Schon lange ist jeder für sich eine bekannte Größe auf den Kleinkunstbühnen im Schwabenland. Text und Gesang wechseln sich solistisch weiter
  • 158 Leser
FUSSBALL / Die Champions-League-Fans von der Insel bleiben in Stuttgart in guter Erinnerung

Außer Blüten bringen Schotten kein Problem

Auch das dritte große Fußballereignis der Champions League in Stuttgart, die Begegnung des VfB Stuttgart gegen die Glasgow Rangers, verlief auch außerhalb des Spielfelds weitgehend friedlich. Das ist die Bilanz der Stuttgarter Polizei. weiter
  • 119 Leser

Barock und Pop

Der Liederkranz Waldhausen veranstaltet am Sonntag, um 18.30 Uhr in der St. Nikolauskirche Waldhausen ein Konzert zu Gunsten des Kindergartens. Unter dem Motto "Licht in dunkler Nacht" erklingen Werke von Bach, Mozart, Neil A. Johnson und weiteren Komponisten. Das Programm gestalten der Kirchenchor Waldhausen, der Posaunenchor Unterrombach und der Liederkranz. weiter
  • 240 Leser

Basar zum Advent

Einen Adventsbasar bietet die katholische Kirchengemeinde Leinzell am Sonntag, 30. November, in der Kulturhalle an. Neben Adventskränzen, Gebasteltem und Gekochtem gibt es ab 11.30 Uhr einen Mittagstisch und ab 14 Uhr ein Nachmittagsprogramm. weiter
  • 613 Leser

Bettina Riepenhausen

Bettina Riepenhausen ist seit gut zwei Jahren als Trainerin bei Vita Sports und fest im Kursbereich integriert. Sie unterrichtet Cardio-Stunden, Rückentraining sowie Workoutklassen und Pilates. Begonnen hat Bettinas sportliche Karriere mit "Rhythmischer Sportgymnastik" wo sie internationale Wettkämpfe bestritt und deutsche Meisterin wurde. Heute schlägt weiter
  • 122 Leser

Big Band

Die Andreas T. Bundy Big Band versprüht ihre Jazz-Magie am Mittwoch, 3. Dezember, um 20.00 Uhr in der Stadthalle in Aalen. Zum abwechslungsreichen Programm der Band um Andreas T. Bundy gehören Standards, Klassiker des Swing und des Latin-Jazz, gefühlvolle Balladen sowie Up-Tempo-Stücke und Hardbop. Die Big-Band Specials sind originell arrangiert. Stadthalle weiter
  • 213 Leser

Blendende Bilder

Die schönsten Fotos aus dem Wettbewerb "Blende 2003" von Gmünder Tagespost und Schwäbische Post sind bis 23. Dezember in einer Ausstellung im Landratsamt Schwäbisch Gmünd auf dem Hardt zu sehen. Bilder zu den Themen "Aussichten - Einsichten" und "So sehe ich meine Familie, meine Freunde". Ab 7. Januar 2004 präsentiert das Landratsamt in Aalen die "Blende"-Ausstellung. weiter
  • 254 Leser
WEIHNACHTSMARKT

Budenstadt eröffnet

Stuttgart leuchtet festlich: Gestern Abend wurde der Weihnachtsmarkt in der Innenstadt eröffnet. Bis 23. Dezember locken 236 Stände. weiter
  • 157 Leser

Capella Nova

Die Sänger des gemischten Chores Capella Nova 2000 aus Großdeinbach singen am Sonntag, 30. November Gospels, internationale Adventslieder und die sechsstimmige Motette "Machet die Tore weit". Das Konzert wird gemeinsam gestaltet mit dem Blockflötenspielkreis Großdeinbach. Die Aufführung beginnt um 17.00 Uhr in der Kirche St. Franziskus in Schwäbisch weiter
  • 225 Leser
GEMEINDERAT ELLWANGEN / Unterbrechungen und nichtöffentliche Beratungen machten die gestrigen Sitzung zum Verwirrspiel

CDU lehnt Haushalt ab, stimmt aber zu

Der Haushalt 2004 lag wie ein schwarzer Schatten über der gestrigen Gemeinderatssitzung. Das spürten die Gemeinderäte und die zahlreichen Bürger, die zur Sitzung gekommen waren. Während die einen jedoch offenbar mehr wussten, als sie sagen wollten, hörten die anderen weniger, als sie erwartet hatten. Und so war kaum noch ein Zuhörer da, als die Entscheidung weiter
  • 169 Leser

Celtic-Pop

Clemens Bittlinger, ein christlicher Liedermacher, ist für authentische Songs mit Humor und Tiefgang und mitreißende Live-Performances bekannt. Der Rockpfarrer präsentiert Lieder seiner aktuellen Weihnachts-CD, die neben ausdrucksstarken Prosatexten neue Kompositionen und Songs im Celtic-Pop-Stil enthält. Am Freitag, 5. Dezember um 20.00 Uhr spielt weiter
  • 208 Leser

Christmas Party in Straßdorf

Der Männerchor Liederkranz Straßdorf veranstaltet am 19. Dezember in der Römersporthalle Straßdorf die Straßdorfer Christmas Party. Dabei wird die Joe-Williams-Band mit toller Musik und Lichteffekten für Partystimmung sorgen. 2002 begeisterte die Band 1000 Besucher. Der Vorverkauf beginnt am Montag in den Geschäftsstellen der Kreissparkasse, im "Café weiter
  • 3098 Leser
WEIHNACHTSMARKT

City-Straßen zeitweise gesperrt

Um das hohe Verkehrsaufkommen zum Weihnachtsmarkt zu bewältigen, sollen bestimmte Straßenabschnitte bei Bedarf gesperrt werden. weiter
  • 143 Leser
FASZINATION LICHT / Ausstellungsauftakt mit Vortrag von Zeiss-Chef Dr. Dieter Kurz

Das leuchtende Netz der Ostalb

Berlin, Hannover, München, Aalen, danach Brüssel - Stationen der Ausstellung "Faszination Licht", die die Wiro in den Ostalbkreis geholt und mit einer Veranstaltungsreihe garniert hat. Am Mittwochabend war Eröffnung mit einem Forum zum Thema Licht, Photonik, Zukunftstechnologie. weiter
  • 291 Leser

Das Rote Sofa

Dieter Kürten wollte Musiker werden und landete im Sport. Ob Bundesliga-Reporter unter Fittichen seines Lehrmeisters Wim Thoelke, ob später Sportchef, Chefreporter des ZDF und Moderator des "Aktuellen Sportstudios" - Dieter Kürten kam groß heraus und gut an, nicht nur bei den Frauen. Wie das kam erzählt er beim Talk auf dem Roten Sofa in der Rätsche weiter
  • 273 Leser

Der Kegelclub kann bauen

Die Zukunft des Comboni-Hauses in Schleifhäusle stand ein weiteres Mal auf der Tagesordnung des Gemeinderats. Der Kegelclub Schrezheim möchte dort eine Kegelbahn mit Bewirtung bauen und steht wegen der Zuschussanträge unter Zeitdruck. weiter
  • 267 Leser

Die Gewinner der GT-Telefonaktion

Heute Abend gibt es ein buntes musikalisches Potpourri für einen guten Zweck: Vom Gmünder Seniorenochester bis zu den "Ohrwürmern", von der Musikschule bis zu den "Musical Kids" reicht die Bandbreite der Mitwirkenden, die ab 19.30 Uhr im Prediger auftreten und -spielen, um St.Elisabeth, die Gmünder Anlaufstelle für wohnungslose Menaschen zu unterstützen weiter
  • 135 Leser

Die nackten Zahlen:

Einnahmen und Ausgaben von je: 51 150 006 Euro davon im Verwaltungshaushalt: 38 995 111 Euro im Verwaltungshaushalt: 12 154 895 Euro Zuführungsrate: minus 2 583 940 Euro Kreditermächtigung insgesamt: 9 691 754 Euro Verpflichtungsermächtigung: 1 628 000 Euro Höchstbetrag der Kassenkredite: 5 000 000 Euro Pro-Kopf-Verschuldung: 1 107 Euro Grundsteuer weiter
  • 125 Leser
THEATER / "Der Belagerungszustand" von Albert Camus in einer Inszenierung der Landesbühne Esslingen in Schwäbisch Gmünd

Die Pest kann überall ausbrechen

Befreiend wirkt es, als am Ende des Stückes die Masken fallen: "Der Belagerungszustand" von Albert Camus ist ein bedrückendes Lehrstück über Totalitarismus und Untertanengeist. Die Württembergische Landesbühne Esslingen brachte das Drama in einer atmosphärisch dichten Inszenierung in Schwäbisch Gmünd auf die Bühne. weiter
  • 203 Leser
CARL ZEISS / Auf der Ostalb:

Doch weniger Stellenabbau?

Vor wenigen Wochen kündigte Carl Zeiss den Abbau von insgesamt 740 Stellen auf der Ostalb an, insbesondere bei der Carl Zeiss SMT AG und in der Markenoptik. Möglicherweise werden es doch weniger sein. weiter

Dramatisch

Agatha Christies Kriminalstück "Zehn kleine Negerlein" bringt das Dramatische Ensemble Nördlingen im Klösterle auf die Bühne. Vom 28. bis zum 30 November ist es jeweils um 20.30 Uhr zu sehen. Am Sonntag wird es zudem um 15.30 Uhr gruselig. Denn: Zehn Menschen, in einem Haus am Meer wegen eines Sturmes gefangen, werden von einem mysteriösen Richter ermordet. weiter
  • 237 Leser

Drei Galerien laden gemeinsam zum Kunstbummel ein

Gemeinsam sind wir stärker. Getreu diesem Motto haben sich auch in diesem Jahr wieder die Wellandgalerie in Aalen-Dewangen (links Robert Kirchner beim Hängen der Bilder), die Galerie Zaiß in Aalen (Werner Zaiß harrt der Dinge und Menschen) und das Kunsthaus Maier in Neresheim-Elchingen (r.) zusammengetan. Sie bieten drei abwechslungsreiche Stationen weiter

Dritter Austritt

Die hausgemachte CDU-Krise nach der Landratswahl in Heidenheim spitzt sich weiter zu. Jetzt will mit Dietmar Schütze ein weiterer Vertreter der CDU-Gemeinderatsfraktion in Herbrechtingen seinen Rücktritt bekannt geben. Er erklärt sich damit solidarisch mit Rainer Maier und Rolf Häußler, die als Herbrechtinger und als CDU-Mitglieder des Kreistages bei weiter
  • 371 Leser

Dub und Rap

Dub Voyagers aus Tübingen bedienen sich karibischer und jamaikanischer Musik im weitesten Sinne und so spielen sie Dub, Reggae und Rap. Es scheint als hätten die Jungs auf der Bühne genau so viel Spaß am Tanzen wie die Gäste die abhotten. Im Esperanza ist das am 29. November ab 20.30 Uhr nicht genug und deshalb gibt's danach noch eine Aftershowparty weiter
  • 226 Leser

Editorial

Von der Gymnastikkeule zum Core Board. Turnen erfreute sich schon im antiken Griechenland großer Popularität und gehörte selbstverständlich zum Programm der antiken olympischen Spiele vor über 2000 Jahren. Das heute übliche Turnen in seiner Urform entstand jedoch erst im 18. Jahrhundert in Deutschland. Vom ersten Turnlehrer Johann Friedrich Simon, der weiter
CÄCILIENFEIER / Der katholische Kirchenchor Essingen ehrt langjährige Mitglieder

Ein halbes Jahrhundert singen

Höhepunkt der Cäcilienfeier des katholischen Kirchenchores Essingen im Gemeindezentrum war die Ehrung von Sängerinnen für ihr jahrzehntelanges Singen im Chor. weiter
  • 158 Leser

Ein Minisarg für die Museumspädagogik

Seit es das Alamannenmuseum Ellwangen gibt, erwartet die Besucher gleich am Eingang ein mächtiger schwarzer Baumsarg. Gefertigt hat diese Replik der Ellwanger Bildhauer Eberhard Mangold (erster von links). Gestern überbrachte er, der auch im Vorstand des Fördervereins Alamannenmuseum sitzt, einen Baby-Sarg, also eine Miniaturausgabe des großen Baumsargs weiter
  • 111 Leser
ARCHITEKTENWETTBEWERB ORTSKERNSANIERUNG / Heute entscheidet das Preisgericht

Ein Zentrum für Hüttlingen

Heute ist ein wichtiger Tag für Hüttlingen: Das Preisgericht tagt bis in den späten Abend, um aus den 24 Arbeiten, die im Rahmen des Ideen- und Architektenwettbewerbs zur Ortskernsanierung eingegangen sind, die besten Entwürfe auszuwählen. weiter
  • 203 Leser

Einbruch in Schreinerei

Gewaltsam drang ein Unbekannter in der Nacht zum Mittwoch in die Räumlichkeiten einer Schreinerei in der Straßdorfer Alemannenstraße ein, wo er aus zwei Kassen und aus einem im Hofraum abgestellten Lastwagen 170 Euro Bargeld entwendete. Hinweise auf den Täter, der einen Schaden von etwa 50 Euro verursachte, erbittet der Polizeiposten Straßdorf. weiter
  • 121 Leser
AUSSTELLUNG / Zum Welt-Aids-Tag wird im Foyer des Rathauses eine Plakat-Ausstellung gezeigt

Eine fast in Vergessenheit geratene Seuche

Manchmal könnte man den Eindruck gewinnen, Aids sei längst besiegt - so wenig wird in den Medien noch über die Krankheit berichtet. Doch Aids wütet weiter. Auch im Raum Ellwangen gibt es Betroffene. Zum Welt-Aids-Tag am 1. Dezember zeigt die Aids-Hilfe Schwäbisch Gmünd jetzt im Foyer des Rathauses eine Plakat-Ausstellung. weiter
  • 177 Leser
THEATER / "Der Wilddieb beim Dinner for One" am Städtetheater Dinkelsbühl

Eine groteske Valentinade

Absurder hätte es der große alte "Linksdenker" und von Bertold Brecht als Erfinder des grotesken Theaters gewürdigte Karl Valentin kaum geschafft: seinen "Wilddieb" mit dem "Dinner for One" zu verschmelzen und zudem Mono- und Dialoge zwischen 1930 und 1947 einzubauen. Das aber war es, was im Fränkisch-Schwäbischen Städtetheater mit "Der Wilddieb beim weiter
  • 157 Leser

Eine Person verletzt - 12 000 Euro Schaden

Eine 30-jährige Frau ist gestern gegen 17.30 Uhr bei einem Unfall zwischen Straßdorf und Rechberg leicht verletzt worden. Die Frau fuhr die Straße von Rechberg in Fahrtrichtung Strassdorf und überholte einen voraus fahrenden Lastzug. Als sie ein entgegen kommendes Fahrzeug bemerkte, bremste sie ihr Auto stark ab und versuchte, wieder nach rechts einzuscheren, weiter
  • 125 Leser
AMTSEINSETZUNG / Edith Liebhäuser ist nun offiziell neue Chefin in der Spraitbacher Grundschule

Eine rosarote Brille für die Rektorin

"Für so was zahlt man normalerweise Eintritt", zeigte sich Schulamtsdirektor Wolfgang Schiele gestern in Spraitbach beeindruckt von der Schülerdarbietung. Deren musikalische Reise um die Welt gab es für die neue Rektorin Edith Liebhäuser, die offiziell ins Amt eingesetzt wurde. weiter
  • 115 Leser
SECHTA-RIES-SCHULE / Eltern-Informationsabend zum Thema "Drogen"

Eltern müssen Kinder stark machen

"Aus aktuellem Anlass" hatte der Gesamtelternbeirat der Sechta-Ries-Schule am Mittwochabend zum Informationsabend mit dem Suchtbeauftragten des Landratsamtes, Berthold Weiß, eingeladen. Bürgermeister Nikolaus Ebert, viele Eltern, Lehrer und Schüler kamen, um das drängende Problem zu diskutieren. weiter

Emanzipation für die Liebe

Was ist wichtiger? Ehre und Etikette, oder die Liebe? Diese Frage stellt sich der preußische Major von Tellheim im Lustspiel "Minna von Barnhelm" oder das Soldatenglück von Gotthold Ephraim Lessing am Mittwoch, 17. Dezember, um 20.00 Uhr in der Aalener Stadthalle. Das Tourneetheater "Die Scene" hat das Lessingstück unter der Regie von Ellen Schwiers weiter
  • 174 Leser
AUSGEZEICHNET / Beim Kameradschaftsabend des Schützenvereins Horlachen standen Ehrungen im Vordergrund

Ernst Stegmaier neues Ehrenmitglied

Zahlreiche Mitglieder folgten der Einladung des Vorsitzenden Bernd Linder zum traditionellen Kameradschaftsabend der Horlacher Schützen in der "Krone" Neuwirtshaus. weiter
  • 143 Leser

Ersatzteile beschafft

Von einem auf dem Gelände eines Autohauses in der Spraitbacher Straße abgestellten Ford Mondeo entwendeten Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch die Motorhaube, den Kühlergrill und beide Frontscheinwerfer im Wert von etwa 1500 Euro. Hinweise bitte an den Polizeiposten Mutlangen. weiter
  • 285 Leser
MUSIK / Essinger Quartett gewann Blockflötenwettbewerb

Erster Platz in Köln

Das Flötenquartett mit Dominique Palm, Kathrin Merkle, Elisabeth Münnich und Stephanie Kohler belegte beim Internationalen Blockflötenwettbewerb in Engelskirchen bei Köln den ersten Platz. Damit haben sich die Mädchen international qualifiziert. weiter
  • 120 Leser

Erzählnachmittag zum 100. Geburtstag

Die Evangelische Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen lädt am Sonntag, 30. November, um 14.30 Uhr zu einem Erzählnachmittag mit alten Geschichten, Anekdoten, Wissenswertem und Humorvollem aus den letzten 100 Jahren. Mit dem Nachmittag wird auf diese 100 Jahre zurückgeblickt. Außerdem wird eine Kirchenführung angeboten. Und der Landfrauenverein Lindach weiter
  • 208 Leser

Etat der Stadtwerke

Der Wirtschaftsplan der Stadtwerke und des Eigenbetriebes Abwasser (diese Zeitung berichtete) wurde gestern im Gemeinderat vom stellvertretenden Direktor der Stadtwerke, Ulrich Walter, vorgetragen. Die Stadtwerke wollen im nächsten Jahr einen Gewinn von etwas über einer halben Million Euro erwirtschaften. Eine dringend notwendige Erhöhung der Gebühren weiter

Festakt im Klinikum

Mit einem Festakt im Foyer des Ostalbklinikums eröffnet heute um 19.30 Uhr der "Fördervereines Stadtkirchenorgel Aalen" die Patenschaftsaktion für Pfeifen der neuen Stadtkirchenorgel. Umrahmt wird der Abend vom Manfred Schiegl Trio und einer Orgelkomposition zu fünf bis sechs Händen. Als Festredner spricht Prof. Dr. rer. nat. Lutz Jaencke zum Thema weiter
  • 181 Leser

FreiZeit sucht Laientheater

Weihnachtszeit - Theaterzeit. Sie stellen einiges auf die Bühne: Laientheater sind im Ostalbkreis äußerst aktiv. Kein Wochenende vergeht, wo die Bretter nicht wackeln. Und diese agilen Theatermacher sollen rein in die "FreiZeit". Also, liebe Sport- und Gesangsvereine und alle, die Jahr für Jahr ihre Gemeindehalle in ein Theater verwandeln: Schicken weiter
  • 228 Leser

Froschkönig

Die "Gmünder Bühne" bringt für ihre jungen Zuschauer den "Froschkönig" auf die Bühne der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd - am Freitag, 28., Samstag, 29. und Sonntag 30. November, jeweils um 15.00 Uhr. Eine witzige Bearbeitung den Grimm-Märchens wird es geben. Unter der Spielleitung von Wolfgang Haseidl wird die bekannte Geschichte als übermütiges, weiter
  • 223 Leser

Froschkönig im Klösterle

Mit dem "Froschkönig" gastiert das Landestheater Schwaben aus Memmingen im Stadtsaal "Klösterle" in Nördlingen. Die Geschichte des garstigen und hartnäckigen Frosches, der ein verzauberter Prinz ist, ist am 1. Dezember, um 15.00 Uhr zu sehen. Karten im Vorverkauf gibt es beim Verkehrsamt der Stadt Nördlingen. Klösterle Nördlingen, 15.00 Uhr weiter
  • 270 Leser

Fränkeln mit Erwin Pelzig

Erwin Pelzig fränkelt in der Stadthalle Aalen am Sonntag, 30. November, um 20.00 Uhr. Der Kabarettist Frank-Markus Barwasser, besser bekannt als Erwin Pelzig, präsentiert sein aktuelles Programm "Worte statt Taten". Am 29. Oktober wurde er mit dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnet. Denn: Er verbindet mit seinen Figuren die globalisierte Welt mit weiter
  • 119 Leser
JUGENDGEMEINDERAT / Neukonstituierung im Rathaus

Für zwei Jahre dabei

20 von 26 gewählten Jugendgemeinderäten waren gestern zur konstituierenden Sitzung erschienen. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig verpflichtete sie in ihr Amt. weiter
  • 106 Leser

Gedimmt

Musikalisch fischt die Paul Dimmer Band eher in stillen Gewässern. Vergleichbar vielleicht mit ruhigen amerikanischen Indie-Bands wie Sparklehorse und Low oder Lou Barlow. Vergleichbar auch mit einem Dimmer. Und nach einer Weile der Betrachtung erlangen plötzlich vorher nicht wahrgenommene Nuancen eine größere Bedeutung. Am Samstag, 29. November versetzt weiter
  • 173 Leser
BAUFORTSCHRITT / Spraitbacher Kindergarten-Erweiterung liegt voll im Zeit- und Kostenplan

Geld reicht für Außenspielgerät

Am ersten Ferientag im Sommer fiel der Startschuss für den Erweiterungsbau am Spraitbacher Kindergarten. Architekt Ekke Gros informierte die Gemeinderäte in ihrer Sitzung über den Baustand: "Die Hülle ist fertig." Bürgermeister Ulrich Baum sprach außerdem die Kindergartenbedarfsplanung an. weiter
  • 170 Leser

Gemischte Gefühle aber kein Lampenfieber

Der Aalener Kammerchor feiert sein 20-jähriges Bestehen mit einem Festkonzert kommenden Sonntag um 17 Uhr in der Salvatorkirche. Er singt das weit ausholende und wieder mit selten zu hörenden Perlen der Chorliteratur bestückte Programm zum letzten Mal unter der Leitung von Simone Häcker-Brune. weiter
  • 161 Leser

Glücksrad dreht sich für die Kinder

Zum Martini-Markt und dem damit verbundenen verkaufsoffenen Sonntag in Leinzell veranstaltete das Raumausstattungshaus Werner eine Aktion Glücksrad. Ein Erlös von 400 Euro konnte dem Kinderschutzbund Schwäbisch Gmünd übergeben werden. Die Vertreter des Kinderschutzbundes, Gundhild Tost und Wilhelm Haußer, bedankten sich für die vorbildliche Initiative. weiter
  • 158 Leser
WIRTSCHAFT / Insolvenzverfahren bei Sorg-Plastik und G + S eröffnet - 21 Kündigungen, aber:

Großer Schritt zum Überleben

Das Insolvenzverfahren für die Sorg-Plastik GmbH in Lorch-Weitmars und ihre Lindacher "Tochter" G + S Kunststofftechnik GmbH ist eröffnet. 21 Mitarbeitern bei G + S wurde gekündigt, die Überlebenschancen für den Lindacher Betrieb stuft Insolvenzverwalter Wolfgang Hauser dennoch höher ein als die von Sorg-Plastik. weiter
  • 127 Leser
GEMEINDERAT NEULER / Erste Beratung des Haushaltsplan 2004

Großes Sparprogramm geplant

"In einer Spar-Klausursitzung hat der Gemeinderat eine nachhaltige Entlastung des Verwaltungshaushaltes festgelegt", so Bürgermeister Manfred Fischer in seinem Haushalts-Vorbericht. Doch in welchen Bereichen Einsparungen vorgenommen werden, wurde während der Gemeinderatssitzung am Mittwochabend nicht bekannt. weiter

Gymnastik in ihrer ganzen Vielfalt

Gymnastik ist heute vielfältiger als das Aerobic der 80er Jahre. Das gesamte Spektrum kann in den Fitness-Studios kennen gelernt und ausprobiert werden. Von ruhiger Entspannungsgymnastik und Pilates ohne rhythmische Musik bis zum Core-Training und dem Power Dumbell Training (Pumping), wo der Schweiß zur Musik fließt. Eine ruhige Gymnastikvariante wird weiter

Handball

In vollem Gange ist die Handball-Saison. Der TSB Gmünd empfängt am Samstag um 19.30 Uhr in der Verbandsliga den Tabellenführer TSV Wolfschlugen und kann diesen ablösen. Am Sonntag gastiert die SG Ulm/Wiblingen um 17.00 Uhr in der Oberkochen Schwörzhalle und misst ihre Kräfte mit Landesligist HSG Oberkochen/Königsbronn. Die TG Hofen spielt am 30. November weiter
  • 218 Leser

Hauptberuflich VfB

VON ANJA MÜLLER
Der Lehrerberuf ist ihm in Fleisch und Blut übergegangen. Noch dazu ist er VfB-Fan von ganzem Herzen. Letzteres geht ihm fast über, nach dem Triumph über die Schotten und dem Einzug ins Achtel-Finale der Champions League. Die ganze Welt könnte er umarmen ob dieses Fußball-Glücks. Doch weil die ganze Welt ein bisschen groß ist, macht er sich im Kleinen weiter
  • 142 Leser

Heavey-Party

Vor drei Jahren hat Klaus "Heavy" Winkler das "Heavy's" in Wasseralfingen eröffnet. Freunde der etwas härteren Töne haben seither dort ihre Heimat gefunden, außerdem spielen in lockerer Folge Live-Bands. Auf der Geburtstagsparty am Samstag, 29. November spielt die "Dampfer Werkskapelle" auf, so etwa dreieinhalb Stunden lang und die "Heavy-Haus-Band". weiter
  • 200 Leser

Heute Benefizkonzert

Das Benefizkonzert zu Gunsten von St. Elisabeth findet heute um 19.30 Uhr im Prediger statt. Mit dabei das Gmünder Seniorenorchester (Bild), die MusicalKids, die Ohrwürmer und Friedemann Gramm und Jürgen Schenk von der Städtischen Musikschule. Durchs Programm führt Münsterpfarrer Robert Kloker. Karten gibt es auch an der Abendkasse. weiter
  • 273 Leser

Heute Guitar-Night

Im Jeningenheim spielen heute ab 19 Uhr die vier Top-Gitarristen Peter Finger, Neil Stacey, Franco Morone und Eric Lugosch. weiter
  • 145 Leser

Heute Verkauf von Adventsgestecken

Zu einem voradventlichen Nachmittag lädt heute der Katholische Frauenbund ins Alte Pfarrhaus ein. Dort werden ab 14 Uhr adventlicher Raumschmuck sowie Weihnachtskarten und Geschenkbände des Missionshauses der Marianhiller angeboten. Mit Kaffee und Kuchen wollen die Frauen ihre Gäste bewirten. Den Erlös erhalten Projekte des Frauenbundes in Indien beziehungsweise weiter
  • 140 Leser

Hörold

"Weihnachtsmann, was machst du denn für Sachen..." heißt es am Freitag, 5. Dezember im Haus der Jugend in Aalen, um 15.00 Uhr. Eine lustige Vorweihnachtsshow, nicht nur für kleine Leute ab vier Jahren, ist zu erleben. Hörold singt, spielt und erzählt seinem Publikum in der lustigen Vorweihnachtsshow Geschichten um das Thema Weihnachten und Winter. Haus weiter
  • 303 Leser

Jahreskonzert

Der Musikverein Röhlingen veranstaltet am Samstag, 29. November, um 20 Uhr in der Sechtahalle sein Jahreskonzert. Neben dem Musikverein spielen das Jugendblasorchester Röhlingen/Tannhausen und der Musikverein Dalkingen. weiter
  • 413 Leser

Jazz-Mission im Abwärts

Die Jazz-Mission lädt am Sonntag, 30. November, ab 20.30 Uhr zur Jazz-Session ins "Abwärts". Zunächst spielen Mathias Auchter (sax), Matthias Flum (git), Volker Held (B), Gregor Kießling (p) und Nico Walczyk (dr). Danach ist offene Bühne, der Eintritt ist frei. weiter
  • 337 Leser

Jede Menge Nikoläuse tummeln sich in Heubach

Insgesamt 81 Weihnachtsmänner warten in Heubach auf die Besucher, die am Sonntag zum "Tag der offenen Tür" kommen, den der Gewerbe- und Handelsverein organisiert hat. Außerdem gibt's am Sonntag eine Verlosung: Den fünf glücklichen Gewinnern winkt ein Weihnachtsgans-Essen. Auf dem Bild von links nach rechts: Karl Unrath, Ralf Oppser, Ellen Renz, Bürgermeister weiter
  • 178 Leser

Karl J. Schaefer

Der aus Aalen stammende Künstler Karl J. Schaefer ist vom 30. November 2003 bis 25. Januar 2004 in einer Gemeinschaftsausstellung im Graf-Zeppelin-Haus in Friedrichshafen/Bodensee mit großformatigen Bildern vertreten. Gleichzeitig zeigt er in der jurierten Winterausstellung des Internationalen Bodenseeclubs in der Städtischen Galerie Überlingen zum weiter
  • 169 Leser
HOBBY-AUTOREN / Karin Müller und Annemarie Hross aus Westhausen haben ihr zweites Weihnachtsbuch veröffentlicht

Keine Reizüberflutung im Elfenweiher

Meister Schubert ist einst von einer Forelle inspiriert worden. Karin Müller und Annemarie Hross hat es ein Karpfen-Opa angetan. Der schwimmt rüstig durch ihr neues Buch und erzählt die Weihnachtsgeschichte. weiter
  • 120 Leser

Kinder wandern zum Oberen Lauchhof

Der Schwäbische Albverein Bargau lädt wanderfreudige Kinder mit Eltern oder Großeltern am Samstag, 29. November, ab 13.30 Uhr zu einer Wanderung zum Oberen Lauchhof und von dort auf den Haldenhof ein. Dort wartet der Schellenmärte mit einer süßen Überraschung auf die Kinder, ein dem Nikolaus ähnlicher Brauch, den die Ortsgruppe Essingen des Albereins weiter

Kinderbetreuung

Kinder von 6 bis 12 Jahren werden an den Adventssamstagen zwischen 11 und 14 Uhr im Jugendhaus in der Königsturmstraße 13 von Ehrenamtlichen betreut. Mit der Aktion will das Kinder- und Jugendbüro Eltern ermöglichen, in Ruhe einzukaufen, während ihre Kinder spielen und Geschenke basteln. Das Angebot ist kostenlos, Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 157 Leser
ST.-PETER-UND-PAUL / Feier zur Wiedereröffnung am 3. Advent

Kirche erstrahlt neu

"Gaudete" (Freuet euch) wird der dritte Adventssonntag genannt. Freuen darf sich die Kirchengemeinde St.-Peter-und-Paul. Denn am 14. Dezember wird nach nahezu einjähriger Renovierungszeit ihr Gotteshaus wieder eröffnet. weiter

Kirchenkonzert

Das Akkordeonorchester Abtsgmünd und der katholische Kirchenchor Fachsenfeld gestalten am Sonntag ab 20.30 Uhr ein gemeinsames Konzert in der Herz-Jesu-Kirche. Das Orchester wird unter anderem den "Trauermarsch" von Fritz Dobler und das "Lyrische Andante" von Max Reger vortragen. Als Solistin wird D. Barsacq das "Ave Maria" von Charles Gounod und das weiter
  • 196 Leser
BAUMASSNAHME / Zwischen Degenfeld und dem Furtlepass müssen Autofahrer mit Ampelregelung leben

Kleiner Vorgeschmack auf neue Straße

Auf die Degenfelder kommen wieder Beschwernisse zu: Drei Monate Baustelle, der Weg zum Furtlepass zumindest an den Werktagen nur halbseitig mit Ampel befahrbar. Dafür aber bekommen sie auch einen Vorgeschmack auf die künftig sanierte Verbindung nach Weiler. weiter
  • 145 Leser

Kleintierschau

Insgesamt 250 Kaninchen, Hühner, Enten und Tauben zeigt der Kleintierzuchtverein Unterkochen bei seiner Lokalschau am kommenden Wochenende in der Sporthalle Unterkochen. Die Schau mit Prämierung der besten Tiere ist am Samstag, 29. November, von 10 bis 19 Uhr geöffnet und am Sonntag, 30. November von 9 bis 17 Uhr. Die Besucher erwartet eine große Tombola. weiter
  • 152 Leser

KOMMENTAR

VON BERND MÜLLER
Noch eine Deutsche Meisterschaft und noch eine und noch eine. Die Fans des KSV Aalen sind verwöhnt worden in den letzten Jahren. Vielleicht liegt gerade darin das Problem. "Viele wollten nur Spitzenleistungen sehen", sagt ein selbstkritischer Anhänger. Jetzt ist ein Umdenken angesagt - bei Fans und Verantwortlichen. Die KSV-Führung ist zu lange auf weiter

KOMMENTAR: Die Freiheit der Stadt

Die Stadtverwaltung spart sich unter der energischen Führung des Oberbürgermeisters die Finger blutig. Gerne möchte man die Zuversicht des Stadtoberhauptes teilen, dass es schlimmer als mit diesem Haushalt nicht mehr kommen kann. Und notwendig ist sicherlich auch, aktiv die Empörung zu teilen über die Politik von Bund und Ländern, die die Städte und weiter
  • 166 Leser

Konzert des Musikvereins

In der Mögglinger Mackilohalle ist am morgigen Samstag um 19.30 Uhr ein Konzert des Musikvereins. Karten gibt's bei den Musikern oder an der Abendkasse. weiter
  • 161 Leser
KARTENVERLOSUNG

Kostenlos auf 7546 Meter

Fünf Bergsteiger aus dem Ostalbkreis zeigen in einer Diashow ihre Abenteuer am 7546 Meter hohen Mustagh Ata. Die GMÜNDER TAGESPOST verlost zehn Karten zu diesem Bildervortrag der besonderen Art. weiter
  • 126 Leser
WEIHNACHTEN / Krippenausstellung im Rathaus Unterkochen

Krippen mit eigenem Charakter

Schaufenster weihnachtlicher Volkskunst ist die erste Unterkochener Krippenausstellung. Im Rathaus Unterkochen zeigt sie außer Krippen und Bibeln aus Unterkochener Häusern auch sakrale Gegenstände aus dem Kirchenschatz der katholischen Kirchengemeinde. weiter
  • 320 Leser
KULTURTANKSTELLE / Einjähriges Bestehen

Kultur nonstop

Ein Jahr KulturTankstelle in der Mörikestraße 19 in Schwäbisch Gmünd: Grund für ein besonderes Kulturwochenende, das heute beginnt. Kultur nonstop bis zum Sonntag. weiter
  • 123 Leser

Ladendiebin erwischt

Fischdosen, Schmelzkäse, Kuchen, Kaffee, Handcreme und Nudeln im Gesamtwert von etwa 25 Euro entwendete eine 42-jährige Frau am Mittwoch gegen 16 Uhr in einem Lebensmittelmarkt in der Eugen-Hahn-Straße. Eine Kassiererin erwischte sie und übergab sie der Polizei. weiter
  • 186 Leser
SCHNÄPPCHENMARKT HÜTTLINGEN / Kleidung und Schuhe

Lager sind jetzt leer

Dichtes Gedränge, ungeduldige Kinder, Winterjacken, Winterschuhe, Hemden und Bekleidungs-Utensilien aller Art - der Hüttlinger Bürgersaal mit seinen 500 Quadratmetern hatte sich beim Schnäppchenmarkt in einen Verkaufsladen verwandelt. weiter
  • 129 Leser
WIRTSCHAFT / Die kleinste Privatbrauerei im Ostalbkreis sitzt in Untergröningen - Mut zu Investitionen, clevere Strategie und ein Familienclan, der zusammenhält:

Lamm-Brauerei - der "Hightech-Hecht im Bierteich"

Der Bierkonsum ist seit Jahren rückläufig, große deutsche Biermarken werden von internationalen Konzernen geschluckt, traditionsreiche mittelständische Braubetriebe verschwinden vom Markt - doch die kleine Lamm-Brauerei in Untergröningen präsentiert sich nach kräftigen Investitionen in die Technik als "Hecht im Bierteich." weiter
VERWALTUNGSAUSSCHUSS / Termin festgelegt

Landratswahl am 22. Juni

Am 22. Juni wird der Landrat gewählt. Auch wenn es dann schon einen neuen Kreistag gibt - am 13. Juni ist Kommunalwahl - ist hier nochmal das alte Gremium gefragt. weiter
  • 178 Leser
14. AALENER WEIHNACHTSMARKT / Eröffnung gestern Abend am Spritzenhausplatz mit vielen Kindern und Erwachsenen

Laternenumzug und feierlicher Auftakt

Dem traditionellen Laternenumzug vom Rathaus zum Spritzenhausplatz folgte die Eröffnung des 14. Aalener Weihnachtsmarktes durch Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle. weiter
  • 173 Leser

Lauterburg: Basar der Kirchengemeinde

Die Evangelische Kirchengemeinde veranstaltet am kommenden Wochenende, 29. und 30. November, im Gemeindehaus und im Gewölbe ihren Basar. Angeboten werden morgen von 14 bis 17 Uhr und am Sonntag ab 11 Uhr Adventskränze, Gestecke und mehr. Der Kindergarten und die neue Orangenaktion zugunsten des Jugendwerk-Projekts sind mit einem Extra-Stand vertreten. weiter
  • 202 Leser

Lichte Strahlen - verblüffende Spiele

Lässt sich der Sturm im Wasserglas hörbar machen? "Ja!" heißt die Antwort auf diese Frage aus Sicht des Bundesministeriums für Bildung von Forschung. Eine Ausstellung bis zum 5. Dezember im Landratsamt in Aalen soll den Beweis liefern. Auf eine "Reise in die Welt des Lichtes" nimmt die Präsentation den Besucher mit. Deutlich wird da zunächst, dass das weiter

Linienbus überprüft

Bei einer Kontrolle sind am Montag gegen 10 Uhr an einem polnischen Linienomnibus in Gmünd technische Mängel festgestellt. Ein anschließendes TÜV-Gutachten ergab erhebliche Rostschäden am Unterboden und tragenden Teilen. Für Gutachtenfertigung und Bußgeld mußte der Fahrer 220 Euro bezahlen. weiter
  • 336 Leser

Literatur

Deutschsprachige Neuerscheinungen stellt das katholische Bildungswerk wieder vor. Der Literaturwissenschaftler Dr. Michael Krämer aus Stuttgart gibt einen Überblick zu den inhaltlichen Tendenzen und eröffnet dann Einblicke in einzelne Bücher. Die Veranstaltung beginnt am Mittwoch, 3. Dezember um 19.00 Uhr in der Stadtbibliothek Aalen. Der Eintritt ist weiter
  • 255 Leser

Manfred Krug

An den großen Romanautor "Jurek Becker" erinnern Manfred Krug und Charles Brauer am Samstag, 29. November im Bilderhaus in Gschwend. Sechs Jahre ist es her, dass Jurek Becker im Alter von nicht einmal sechzig Jahren starb. Aber dieser Tod, dieses Leben, dieses Werk scheinen heute fast vergessen. Denn Jurek Becker war das Kind einer verstummenden Generation, weiter
  • 186 Leser

Mann stirbt im Hauptbahnhof

Am unteren Mittelabgang des Stuttgarter Hauptbahnhofs ist gestern Morgen gegen 4.30 Uhr ein 55-jähriger Bosnier gestorben. Der Mann war zuvor aus Bosnien mit einem Bus nach Stuttgart zurückgekehrt. Er wollte sich in Stuttgart wegen Herzbeschwerden in ärztliche Behandlung begeben. Trotz Widerbelebungsversuchen durch Beamte der Bundesgrenzschutzinspektion weiter
  • 135 Leser

Marc Hoppichler mit Titel

Marc Hoppichler aus Gschwend hat sein Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Fachhochschule Aalen erfolgreich abgeschlossen. Er kann nun den Titel Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH) führen. weiter
  • 923 Leser

Martinusmedaille für Robert Saupp

Bischof Gebhard Fürst hat die Martinusmedaille an den ehemaligen Ellwanger Finanzbürgermeister Robert Saupp verliehen. Saupp bekam die Auszeichnung für sein ehrenamtliches Engagement und gelebte Nächstenliebe im Sinne des Diözesanpatrons, des heiligen Martin von Tours. Robert Saupp ist seit 40 Jahren im Stiftungsrat der Marienpflege und hat sich für weiter
  • 211 Leser

Messe alter Ansichten

Im Schiller-Saal und in den Foyers der Liederhalle ist morgen von 8.30 bis 15.30 Uhr die große Weihnachtsbörse der Stuttgarter Ansichtskartenmesse. Erwartet werden etwa 100 Aussteller und 800 Besucher aus dem In- und Ausland, die Ansichtskarten und Gedrucktes aus alten Zeiten suchen oder bieten. weiter
  • 242 Leser

Michael Nuber

Am Sonntag, 30. November findet um 19.00 Uhr im Gemeindezentrum Brücke in Schwäbisch Gmünd-West ein Konzert mit dem Gmünder Konzertpianisten Michael Nuber statt. Auf dem Programm stehen Werke, die man nicht jeden Tag hört. Zum Beispiel: die Englische Suite g-moll von Bach, Mozarts große Sonate in B-Dur KV 333 und Beethovens Fis-Dur op. 78.Gemeindezentrum weiter
  • 257 Leser

Missa Brevis

Kirchenchor St. Otmar Elchingen präsentiert Mozarts "Missa Brevis in B-Dur" von Mozart am Sonntag, 30. November, um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche. Unterstützt werden die Sänger des Kirchenchores von Ulrike Koppensteiner, Marianne Wycisk, Nicolai Glatzel und Klaus-Dieter Keller und einem Streichensemble. Werke von Bach, Vivaldi und Palestrina runden das weiter
  • 232 Leser

Modellbahn zu sehen

Eine große Modellbahn Spurgröße 1 wird morgen (von 12 bis 18 Uhr) und am Sonntag (von 11 bis 17 Uhr) in der Schulturnhalle ausgestellt. Mit dem automatischen, digitalen Zugbetrieb können sechs Züge fahren. weiter
  • 279 Leser

Mütter treffen sich

Die Jahreshauptversammlung des Heubacher Mütterzentrums ist am morgigen Samstag um 16 Uhr im Mütterzentrum. Auf der Tagesordnung stehen der Jahres- und der Kassenbericht, die Entlastung des Vorstandes und Neuwahlen. Um 19 Uhr ist das Jahresessen. Anmeldung unter (07173) 4325 weiter
  • 533 Leser

Nachteile für Gmünder Raum

Zu Zuschusskürzungen des Landkreises im sozialen Bereich: "Die Rasenmähermethode (pauschal zehn prozentige Kürzung) des Kreistags bei den freien Trägern sozialer und kultureller Einrichtungen trifft die Gmünder Erziehungs- und Familienberatungsstelle unverhältnismäßig stark im Vergleich zu den Aalener Beratungsstellen. Wichtige Hilfen und Projekte, weiter

Neue Musik

Am Sonntag, 30. November, 19 Uhr, stellt sich zusammen mit dem regionalen Ensemble für Neue Musik "Audite nova" Professor Reinhard Wolschina aus Weimar in der Musikschule Heidenheim als Komponist, Pianist, Ensembleleiter und Moderator vor. Das Konzert war ursprünglich für März 2003 geplant und musste wegen eines Unfalls verschoben werden. Der Komponist weiter
  • 155 Leser

New York City - eine Sprach- und Lese-Reise

New York City besteht für viele Kurz-Touristen aus Empire State Building, Wall Street und Freiheitsstatue. Sich mehr Zeit nehmen lohnt sich, denn in dieser Stadt gibt's so viel zu hören und zu sehen. Zum Beispiel: New York als spannendes Sprachreiseziel. Das Kurz-und-knapp-Amerika. Nein, hier ist nicht Asien. "Ped Xing" steht weiß auf rot zu lesen - weiter

Newcomer Night beim Musikverein Bargau

Der Musikverein Bargau lädt am Samstag, 29. November, ab 20 Uhr zu einer Newcomer Night in die "Harmonie". Drei Newcomer-Bands präsentieren sich der Öffentlichkeit. Die Bands stammen alle aus dem Gmünder Raum und verkörpern verschiedenste Musikstile: "Hard of Hearing" aus Herlikofen, "Release", eine Schülergruppe vom Scheffold-Gymnasium, und "Cooperate weiter
  • 119 Leser

Nicht rechts gefahren

150 Euro Schaden entstanden , als sich am Mittwoch auf der alten B 29 zwischen Böbingen und dem Verteiler Iggingen gegen 17.25 Uhr zwei Autos an den Außenspiegeln sreiften. weiter
  • 152 Leser

Nordisch

Die Stuttgarter Philharmoniker widmen sich am Montag, 1. Dezember in der Aalener Stadthalle dem "Klangzauber des Nordens". Der finnische Dirigent und Komponist Leif Segerstam führt am 30. November in Stuttgart und einen Tag später in Aalen erstmals sein neues Werk, die Sinfonie Nr. 67 "... after the 21252nd day" auf. Sibelius, Grieg und die junge, finnische weiter
  • 159 Leser

Nächtlicher Lärm

Die Bundesbahn Netz AG wird von Montag bis Samstag kommender Woche und in der folgenden Woche von Montag bis Mittwoch in Nachtschichten an Weichen am Gmünder Bahnhof arbeiten. Die Anwohner im Umfeld werden insbesondere durch den Einsatz von Warnsirenen gestört, die eigentlichen Bauarbeiten sollen nicht so lärmintensiv sein. weiter
  • 366 Leser

Pension Schöller

Zum Jubiläum der Theatergruppe des Schützenvereins Buch wurde in diesem Jahr ein Klassiker einstudiert: "Pension Schöller". Philipp Klapproth, Privatier aus der Provinz, kommt auf der Suche nach dem "ganz besonderen Kick" nach Berlin. Er will etwas Außergewöhnliches erleben und eine Anstalt für Geisteskranke besuchen. Sein ewig klammer Neffe schickt weiter
  • 194 Leser
GUTEN MORGEN

Ran an den Joghurt

Vor ein paar Jahren donnerte ein mit Zwiebeln beladener Lkw die Ebnater Steige herunter. Das Ende der Steige erreichte er nicht mehr heil und die Straße wurde mit Zwiebeln bepflastert. Damals haben sich viele Unterkochener mit dem Gemüse versorgt, dass da so herrenlos herumlag, erinnert sich ein Kollege. Gestern nun hat ein Lkw die Einfahrt von der weiter

Rauf auf die Tonleiter Teil XII: Die Gitarre

Gitarre Moderne Musik und die populären Rockbands sind ohne Gitarre nicht denkbar. Die Gitarre ist das am meisten gespielte Zupfinstrument überhaupt. Ursprünglich stammt sie aus Spanien, von wo aus sie im 19. und 20. Jahrhundert über ganz Europa verbreitet wurde. Die Töne: Ihre heutige Form mit dem relativ großen Resonanzkörper, dem Hals und dem leicht weiter
  • 129 Leser
AUGUSTINUSKIRCHE

Renovierung hat begonnen

Die Gmünder Augustinuskirche bekommt einen neuen Anstrich: Seit Dienstag ist das Kirchenschiff eingerüstet, mittlerweile haben die Maler mit den Reinigungsarbeiten begonnen. Die letzte Sanierung liegt knapp 20 Jahre zurück. weiter
  • 130 Leser

Ringen

In den Landesliga Play-Offs im Ringen haben beide Teams von der Ostalb am Samstag einen Heimkampf. Der SV Germania Fachsenfeld ringt in der Woellwarth-Halle gegen den KSV Neckarweihingen. Der AC Röhlingen empfängt in der Eichenfeld-Halle in Neunheim den AV Hardt. In Fachsenfeld wird ein absoluter Spitzenkampf gegen die ungeschlagenen Neckarweihinger weiter
  • 191 Leser

Rock-Klassiker

Rock- und Popklassiker zum Beispiel von Bon Jovi, Bryan Adams, den Eagles und vielen weiteren Interpreten stehen auf dem Programm von "Pickup", die sich am Freitag, 28. November, ab 21.00 Uhr mit perfekt aufeinander abgestimmten Gesang und kernigem Westerngitarren-Sound präsentieren. Die zwei Jungs des Akustik-Duos, Matthias Klebinger und Markus Bahmann weiter
  • 157 Leser

Roter Planet

Ein Stück vom Roten Planeten Mars ist als Teil der Meteoritenausstellung "Götterboten - Feuer vom Himmel" vom 2. bis 23. Dezember im Kulturhaus, Schloss Großlaupheim zu sehen. Die Ausstellung des Laupheimer Planetariums, die über Sternschnuppen und Meteorite informiert, wird am 2. Dezember, um 19.00 Uhr von dem Meteoritenexperten Dieter Heinlein aus weiter
  • 232 Leser
STAUFERKLINIK / Einsprüche gegen Landeplatz

Ruhe für Gesunde

Fünf Minuten Fluglärm pro Woche: Daran scheitert bislang die Nutzung des neuen Hubschrauber-Landeplatzes auf der Stauferklinik. Zwei Anwohner im Gebiet "Laichle" haben Einspruch erhoben. weiter
  • 159 Leser
ALTES RATHAUS SCHLOßBERG / Nach Abriss Grünanlage?

Sanierung zu teuer

In ihrer jüngsten Sitzung befassten sich die Schlossberger Räte auch mit dem derzeitigen Zustand des Alten Rathaus und seiner weiteren Nutzung (wir berichteten bereits gestern). Vorstellen kann man sich, vor allem nach einem Abriss, eine Grünanlage, die zu einer Aufwertung des Ortskernes beitragen würde. weiter
  • 175 Leser
HOTEL-UND GASTSTÄTTENVERBAND / Auf der Ostalb mit neuer Struktur

Schlank mit einer Kreisstelle

Die Strukturreform der Ostalb-Kreisstelle des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) ist beschlossene Sache. Die Mitglieder sind sich einig: aus bisher 21 Ämtern in den Gremien werden zwölf. weiter
  • 161 Leser
PEUTINGER GYMNASIUM / Comenius-Projekt, dritte Runde: "Sport verbindet Europa"

Schüler-Treffen in Sochaczew

Schüler des Peutinger-Gymnasiums haben kürzlich eine Reise nach Polen unternommen. Hintergrund der Reise: das Comenius-Projekts, an dem das PG seit einigen Jahren beteiligt ist. weiter
  • 113 Leser

Senioren singen im Schillerhaus

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Senioren im Schillerhaus" findet am heutigen Freitag, 28. November, ab 15 Uhr ein Adventsliedersingen statt. Gemeinsam mit den Sängerinnen und Sängern des Sängerbundes gesungene Lieder sollen auf den Advent einstimmen. Fürs leibliche Wohl sorgt der Frauenchor des Sängerbundes Oberkochen. weiter
  • 669 Leser

Seniorentreff einig: Familie lohnt sich

"Urahne, Großmutter, Mutter und Kind. Ob vier Generationen heute noch beisammen sind?" So war der letzte Seniorentreff mit über 60 Besuchern im Evangelischen Gemeindehaus überschrieben. Heidemarie Messner vom Evangelischen Bauernwerk Hohebuch meinte, mit der Frage des Zusammenlebens hätten sich schon alle Generationen befasst, und erwähnte das 4. Gebot weiter
  • 170 Leser

SJR-Ausstellung auch am Samstagvormittag

Der Stadtjugendring Aalen zeigt seine Ausstellung mit Rückblick auf die 30 Jahre seines Bestehens ab heute Abend bis zum 20. Dezember im Rathaus-Foyer. Morgen ist die Ausstellung des Dachverbandes der Aalener Jugendarbeit von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Es gibt Sekt, Lebkuchen und Kaffee. SP weiter
  • 397 Leser

Sonderkonzert

Ein Sonderkonzert an einem ungewöhnlichen Ort gibt es am Freitag, 5. Dezember, 20.00 Uhr. Das Saxophonquartett Saxofourte gastiert im Autohaus Heitmann in Heidenheim. Die große Bandbreite dieses Saxophonquartetts reicht von klassischer Kammermusik über zeitgenössische Musik bis hin zum Jazz oder Tango. Karten: bei der Tourist-Information: (07321) 327340.Autohaus weiter
  • 198 Leser

Spielenachmittag

Ab Mittwoch, 3. Dezember, findet im Jugend- und Kulturzentrum regelmäßig jeden ersten Mittwoch im Monat von 14 bis 17 Uhr ein Spielenachmittag statt. Für Kinder und Jugendliche von 10 bis 16 Jahren ist dieses Angebot mit Gesellschafts- und Brettspielen gedacht. Im Sommerferienprogramm wurde diese Aktion schon einmal gemacht und es gab eine große Nachfrage. weiter
  • 174 Leser

Sportlich einkaufen im neuen Haus

Auf rund 2000 Quadratmetern Verkaufsfläche hatte gestern Woha Sport seinen ersten Verkaufstag im neuen Gebäude. Sehr angetan vom Besucherandrang zeigte sich Verkaufsleiter Roland Nowotny: "Alle Sortimente, von Snowboards bis hin zu Fitnessgeräten, fanden regen Anklang", freute sich Nowotny, "das ist wirklich super und wir sind sehr zufrieden mit dem weiter
  • 177 Leser

Stumpfes

Seit zehn Jahren gibt Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle Anlass für echt schwäbische Gefühlsausbrüche, stellt Althergebrachtes auf den Kopf und setzt Maßstäbe. Am 29. November, um 20.00 Uhr droht in der Egauhalle in Dischingen eine weitere emotionelle Detonation zwischen Volkslied und Veitstanz, Blues und Blüsle, Rührseligem und Reggae, Liebeslied weiter
  • 159 Leser

Sub Culture

Die Partyreihe Sub Culture feiert am 28. und 29. November ihren achten Geburtstag. Auf mehreren Floors steigt die Party am Freitag. Dieses Jahr steht der Abend im Zuge der Programmänderung des Zapatas im Zeichen von HipHop & R'n'B. Das umfangreiches Line-Up spiegelt die lebendige HipHop-Szene der Stadt widerzuspiegeln. Techno gibt es im Zuge der weiter
  • 167 Leser

Suppe essen für einen guten Zweck

Besucher der Aalener Innenstadt haben am kommenden Sonntag, 30. November, die Gelegenheit, durch Essen einem guten Zweck zu dienen: Das 1. Transportbataillon 10 der Bundeswehr mit Standort in Ellwangen hat Erbsensuppe gekocht, die am Sonntag von 12 bis 16 Uhr in einem Zelt auf dem Marktplatz ausgegeben wird. Jede Portion kostet 3,50 Euro. Der Löwenanteil weiter
  • 147 Leser

Suppen-Küche

Zum Tag der offenen Tür bitten die Geschäfte in der Aalener Innenstadt und locken am Sonntag, 30. November, von 13.00 bis 17.00 Uhr mit Bratäpfeln. Herzhafte Erbsensuppe, von der Bundeswehr Ellwangen zubereitet, gibt es in einem Zelt auf dem Marktplatz - zugunsten von "Advent der guten Tat", der Hilfsaktion dieser Zeitung. Suppe gibt's ab 12.00 Uhr weiter
  • 268 Leser

Tanzen wie Travolta

Nicht Abba routiert über den Plattenteller am Samstag 29. November im Autohaus Heitmann in Essingen. Bei der Night Fever Party wird zum Fox getanzt. Mit dabei ist auch John Travolta auf Leinwand mit seinem legendären Hüftschwung. Karten gibt es noch bei Autohaus Heitmann Aalen und Heidenheim und im Touristikbüro Aalen.Autohaus Heitmann Essingen, 20.00 weiter
  • 225 Leser

Tatort Gschwend

SCHAUFENSTER
"Jurek Becker- und Jacob, der Lügner", so ist ein literarischer Abend überschrieben, der von den beiden Tatort-Kommissaren und Freunden des vor sechs Jahren gestorbenen Literaten und Drehbuchautors Jurek Becker - Manfred Krug und Charles Brauer - morgen Samstag, 20 Uhr, in der Gemeindehalle Gschwend gestaltet wird. Die beiden standen unzählige Male weiter
  • 159 Leser

That's big

"We are rocking the blues" haben sich "That's big" auf die Fahnen geschrieben. Den Beweis dafür werden sie am Freitag, 29. November im KKF in Gmünd erbringen. Das Bluesrock Trio vereint Siggi Schwarz, Gitarre (VIP) Martin Hesener, Bass+ Gesang (Smooth Attack, Good Fellow Shoeshine, The Cops) und Bernd Elsenhans, Schlagzeug (The Cops, Groove Zone) seit weiter
  • 265 Leser
AUSSTELLUNG

The Art of Gmünd

Am Sonntag zeigt das Ehepaar Edina und Hans-Jürgen Bertleff eine Aquarell- und Acrylbilderausstellung im Rokokoschlöschen in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 141 Leser

Tierschützer morgen auf dem Markt

Der Förderverein fürs Tierheim Dreherhof ist morgen mit einem Info-Stand auf dem Aalener Wochenmarkt vertreten, unweit des Café Podium. Der Verein möchte über seine Arbeit informieren, neue Mitglieder werben und Spenden für den Tierschutz sammeln. Unterstützt werden die Tierschützer von den CDU-Abgeordneten Georg Brunnhuber (Bund) und Winfried Mack weiter
  • 133 Leser

Tischtennisspieler in der Besenwirtschaft

Die Abteilung Tischtennis des TSV Böbingen fährt traditionell im November in die Besenwirtschaft. Diesmal machte sich eine 24-köpfige Delegation von Spielern und Spielerfrauen des TSV und Vereins-Freunden aus Alfdorf auf, um einen gemütlichen Abend in der Besenwirtschaft des Weinguts "Zimmerle" in Korb im Remstal zu verbringen. Vor Ort waren die Bedingungen weiter
  • 139 Leser
RATHAUSGALERIE AALEN

Traudel und Uli Natterer

Zum Abschluss des jährlichen Ausstellungsgeschehens zeigt die Rathausgalerie Aalen traditionell "Künstler der Ostalb". In diesem Jahr stellt das Ehepaar Traudel und Uli Natterer aus Aalen unter dem Titel "Kleines Welttheater - heiter und sehr wolkig" aus. weiter
  • 237 Leser
SCHULEN / Gespräch über Unterrichtsausfälle an Gymnasien

Trickst Ministerium?

Hat das Kultusministerium getrickst? Offenbar fallen an den Gmünder Gymnasien auch deshalb so viele Unterrichtsstunden aus, weil Lehrkräfte, die eigentlich als Krankheitsvertretungen zur Verfügung stehen sollten, eingesetzt wurden, um den "regulären" Lehrerbedarf zu decken. Diese Information brachte der FDP-Landtagsabgeordnete Dieter Kleinmann gestern weiter
  • 133 Leser

Trio Alptraum

"Wir haben uns Trio Alptraum genannt, um den Leuten, die unsere Musik als solche empfinden, eine Identifikationsmöglichkeit zu geben. Wir selber finden sie gar nicht so schlimm", so Percussionist Michael Salb über dieses Projekt. Es können also unkonventionelle musikalische Improvisationen erwartet werden - mal laut, mal ruhig, mal lustig. Zu Gehör weiter
  • 372 Leser

TSG-Sportschau in der Greuthalle

Am Sonntag ab 14 Uhr präsentieren über 200 Jugendliche und Aktive in der Greuthalle die Sportschau der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Nahezu alle Abteilungen zeigen Ausschnitte aus ihrem Programm. Die Moderation wird Helmut Argauer übernehmen. Im Foyer der Halle gibt es eine Ausstellung mit Aktivitäten der TSG-Abteilungen. ls weiter
  • 363 Leser
WIRTSCHAFT / Carl Zeiss legte erste Zahlen des abgelaufenen Geschäftsjahrs 2002/2003 vor - Vorstandssprecher Dr. Dieter Kurz:

Umsatz weniger, Finanzkraft stärker

Der Technologiekonzern Carl Zeiss hat im Geschäftsjahr 2002/2003 (30.9.) ein Umsatzvolumen von 2,029 Mrd. Euro erreicht - zehn Prozent weniger als im Vorjahr (2,257 Mrd. Euro). Die Hälfte dieses Rückgangs ist währungsbedingt. Der Auftragseingang sank um 11 Prozent auf 1,970 Mrd. Euro, das Betriebsergebnis vom Vorjahresrekord von 176 auf 64 Mio. Euro. weiter
  • 263 Leser

Unerlaubt entfernt

In der Straße "Am Katzenbuckel" beschädigte ein Unbekannter am Mittwoch zwischen 14 und 15.45 Uhr einen Holzlattenzaun. Dabei entstand ein Schaden von etwa 50 Euro. Hinweise auf den Verursacher, der sich unerlaubt entfernte, erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 194 Leser
WEIHNACHTSMARKT

Unterkochener "Advent im Stadl"

Am Sonntag, 30. November, veranstaltet der Handels- und Gewerbeverein Unterkochen (HGV) von 11 bis 18 Uhr einen Weihnachtsmarkt im Innenhof und im Stadl des Gasthauses "Adler" unter dem Motto "Advent im Stadl". Insgesamt 22 Einzelhändler, Handwerker, Vereine und Schulklassen beteiligen sich an dem nun zum dritten Mal in Innenhof und Stadl des Gasthauses weiter
  • 129 Leser
OPEN ART / Bilder-Versteigerung für guten Zweck

Unterm Hammer

Ein Geisterhaus in Aalen. Das ist eines der Bilder, die Intendantin Simone Sterr und Bürgermeister Eberhard Schwerdtner am Sonntag um 11 Uhr für einen guten Zweck versteigern. Unter den Hammer kommen 20 Werke, die während der Aktion Open Art entstanden sind. weiter
  • 139 Leser

Versteigerung

Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten. Am Sonntag, um 11.00 Uhr werden im Napoleon-Zimmer im Alten Rathaus in Aalen, Bilder der Aktion "Open Art" versteigert. Und zwar für einen Guten Zweck. Der ist Ronald Dering, der Muskelschwund hat und dessen Bilder auch unter den Hammer kommen. Den haben Bürgermeister Eberhard Schwerdtner und Intendantin Simone weiter
  • 210 Leser

Vita Sports @ Internet

Wer sich über alle Angebot von Vita Sports in Ruhe informieren möchte, kann das ab sofort unter www.vitasports.net tun. Hier findet man alle Bereiche und jeden Service ausführlich beschrieben. Das Kursangebot ist genauso aufgeführt wie die Öffnungszeiten des Kinderhorts und Infos über die Vita-Family-Card. Wer mehr zu den aktuellen "Reise Events" erfahren weiter
  • 197 Leser

Von Mythen und Märchen

"Von Mythen und Märchen" ist die diesjährige Weihnachtsausstellung im Lauchheimer Rathaus überschrieben. Die Ellwanger "Kunstwerkstatt Gruppe 11 e.V." hat sich vom Thema inspirieren lassen. Herausgekommen sind Illustrationen, traumhafte Bilder und Objekte, die ab dem morgigen Samstag, 29. November, um 16 Uhr im Bürger- und Sitzungssaal zu sehen sind. weiter
  • 121 Leser

Vor 25 Jahren

VON JÜRGEN STECK Ihr selbstloser Einsatz für den Nächsten über 40 Jahre hinweg wird gewürdigt: Schwester Cornelia von der Schwesterngemeinschaft St. Anna bekommt das Bundesverdienstkreuz. Damit werden vor allem ihre Verdienste in der Krankenpflege gewürdigt. Die Partnerschaft mit Antibes soll im kommenden Jahr den großen Durchbruch erleben. Geplant weiter
  • 129 Leser

Vorletzter Spieltag

Der Winter-Schluss-Spurt der Ostalb-Fußballer ist in vollem Gange. Am vorletzten Spieltag reist der VfR Aalen am Freitag Abend um 19.00 Uhr zum letzten Auswärtsspiel nach Schweinfurt. Am Samstag empfängt die Gmünder Normannia um 14.30 Uhr den FC Heilbronn. Die Zeidler-Elf tritt seit Wochen auf der Stelle, die Mannschaft hat eine Berg- und Talfahrt hinter weiter
  • 266 Leser

Wasseralfinger Achtziger feierten

Vor Kurzem trafen sich der Wasseralfinger Jahrgang 1923 und Schulkameraden zum 80er-Fest. Am Vormittag versammelten sich die Festteilnehmer am Kriegerdenkmal und gedachten dort der Gefallenen, Vermissten und verstorbenen Altersgenossinnen und Altersgenossen. Im "Alten Kirchle" wurde von Pfarrerin Ursula Richter und Pfarrer Anton Feil ein ökumenischer weiter
  • 190 Leser

Weihnachtsmarkt auf dem Schloss

Das Deutsche Rote Kreuz hat für Samstag, 6. Dezember, und Sonntag, 7. Dezember, wieder einen Weihnachtsmarkt auf dem Schlossgut Hohenroden organisiert. Am Samstag um 14 Uhr geht's los. Der Markt hat dann bis 21 Uhr geöffnet. Am Sonntag können von 11 bis 20 Uhr weihnachtliche Gestecke, Weihnachtsbaumschmuck, Bastelarbeiten und noch viel mehr gekauft weiter
  • 624 Leser
KFZ-HAUPTUNTERSUCHUNG / Langsame landwirtschaftliche Fahrzeuge werden standortnah geprüft

Wenn der TÜV zu alten Treckern kommt

"Blinker!", sagt Sigurd Traub zu dem Mann auf dem Trecker. "Abblendlicht . . .Fernlicht." - Schlösse man die Augen, könnte man sich bei einer Kfz-Hauptuntersuchung wähnen. Stimmt, nur dass der TÜV in diesem Fall aufs Land gekommen ist: Zum Traktor-Check nach Dewangen. weiter
  • 381 Leser

Workshop im Squash & Fit

Fünf verschiedene Arten Gymnastik auprobieren - das kann man am 7. Dezember im Squash & Fit in Waldstetten. Von 10.00 bis 10.45 Uhr ist Step-Aerobic angesagt, von 10.50 bis 11.35 Uhr Latin Jazz und von 11.40 bis 12.25 Uhr Thae Do. Nach einer Mittagspause von 12.25 bis 13.00 Uhr steht bis 13.45 Dance-Aerobic auf dem Programm. Den Abschluss des Workshops, weiter
  • 190 Leser

Überzeugende Tiere

Zur Lokalschau bittet der Kleintierzuchtverein Iggingen Z 300 an diesem Wochenende. Um 14 Uhr geht's am Samstag in der Gemeindehalle los. Mit Kaninchen, Tauben, Geflügel, Wachteln und Ziergeflügel wollen die Mitglieder Besucher und Richter überzeugen. weiter
  • 215 Leser

Zusammen

Malcolm Fraser Cameron trifft Tightrope - am Donnerstag 4. Dezember, um 21.00 Uhr im Café Spielplatz in Gmünd. Wenn zwei sich zusammen tun, freut sich der Dritte - das Publikum. Denn diese Zusammenkunft von Aalener und Schwäbisch Gmünder Musikkultur gibt's nicht alle Tage. Nachdem die Musiker von Tightrope einige Songs des schottischen Barden Fraser weiter
  • 161 Leser
EISERNE HOCHZEIT / Alfred und Ernestine Schwarz sind seit 65 Jahren verheiratet

Zusammenhalten ein Leben lang

Als sie sich kennen lernten, schrieb man das Jahr 1935. Geheiratet haben sie 1938 - und sie sind noch immer ein Paar. Alfred Schwarz und seine Frau Ernestine Schwarz, geborene Völkl, feierten gestern ihre Eiserne Hochzeit. "Die erste in Hussenhofen, soweit ich informiert bin", bemerkte Ortsvorsteher Johannes Schmid. weiter
  • 103 Leser
BETRIEBSJUBILÄUM / Werkzeugfabrik Jakob Schmid ehrt Mitarbeiter

Zwei "40-Jährige" im Mittelpunkt

Langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Werken Oberkochen und Elchingen ehrte die Werkzeugfabrik Jakob Schmid, Bohr- und Frästechnik. weiter
  • 255 Leser

Zwei "Aurezwicker" in der Zehntscheuer

Das Duo "Aurezwicker" gastiert am heutigen Freitag, 28. November, ab 20 Uhr auf Einladung des Schwäbischen Albvereins Abtsgmünd und der Gemeindeverwaltung in der Zehntscheuer. Seit Sommer haben sich die schwäbischen Barden Reinhold Hittinger und Helmut Eberhard Pfitzer zum Duo "Aurezwicker" formiert. Zwei Stimmen, zwei Gitarren und eine Tuba sorgen weiter
  • 130 Leser
GEMEINDERAT LAUCHHEIM / Beim Schneeräumen wird nicht gespart

Zwei-Klassen-Schipp-Gesellschaft

"Wir können nicht andauernd nur vom Sparen reden, sondern müssen konkret damit beginnen", sagte Bürgermeister Werner Kowarsch in der Gemeinderatssitzung zur geplanten Reduzierung beim Schneeräumen und Streuen. Der Gemeinderat sah's anders. weiter
  • 198 Leser

Ökumenisches Eine-Welt-Fest

Nach den beiden Gottesdiensten findet am Sonntag ab 11.30 Uhr das ökumenische Eine-Welt-Fest der beiden großen Konfessionen im katholischen Gemeindezentrum statt. Pfarrer Schultz übernimmt die Begrüßung, um 13 Uhr tritt der Liederkranz auf, um 14 Uhr gibt es ein Nikolausspiel und um 15 Uhr spielt der Klarinettenchor der Musikschule. Der Verkauf von weiter
  • 151 Leser

Regionalsport (29)

VON BERND MÜLLER
Auf die harte Kritik hatte er nicht verzichten wollen, Normannia-Trainer Alexander Zorniger . Vor zwei Wochen gab's einen Rüffel für sein Team nach dem Spiel gegen Metzingen. Zorniger sieht inzwischen eine positive Wirkung: "Ich hatte nicht den Eindruck, dass die Mannschaft sauer war, weil ich sie öffentlich kritisiert habe - im Gegenteil. Sie wollte weiter
  • 102 Leser
In dieser Woche gibt es beim Schiedsrichter-Regel-Quiz unserer Zeitung wieder drei Traditions-Trikots zu gewinnen, gesponsort von "Intersport Schoell" in Schwäbisch Gmünd: Eines des BRD-Weltmeister-Teams aus dem Jahre 1954, ein Brasilien- und ein DDR-Trikot. Wer eines dieser Nationalhemden gewinnen möchte, muss die richtige Antwort auf unten stehende weiter
  • 353 Leser

"Bei einem Sieg ist der Teufel los"

Verbandsliga - Spieler und Fans fiebern dem Spitzenspiel entgegen.
Für eine bis dahin überragende Verbandsliga-Saison kann sich der TSB Gmünd am Samstag um 19.30 Uhr selbst belohnen. Mit einem Sieg gegen den Tabellenführer TSV Wolfschlugen würde der auf Rang zwei stehende Aufsteiger vor heimischem Publikum die Tabellenspitze erklimmen. weiter
  • 328 Leser
HANDBALL / Landesliga - Wangen empfängt Hofen

David und Goliath

David gegen Goliath, der Zweite gegen den Sechsten oder einfach Wangen gegen Hofen. Die Landesligabegegnung am kommenden Sonntag wird spannend. weiter
  • 368 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Köngen empfängt Stödtlen

Direktes Duell

Die DJK Stödtlen besucht am Sonntag den Tabellennachbarn Köngen. Beide wollen sich von den Abstiegsplätzen fern halten. weiter
  • 356 Leser
TANZEN / 17. Rot-Weiß-Ball im Stadtgarten

Ein Highlight

Das Congress-Centrum Stadtgarten bildet am 29. November wieder einen würdigen Rahmen für eine tänzerische Großveranstaltung, den Rot-Weiß-Ball 2003. weiter
  • 240 Leser
FUSSBALL / A-Junioren

FCN will drei Punkte

Vor heimischem Publikum will die A-Jugend des FC Normannia am Sonntag drei Punkte. Zu Gast ist der VfR Pforzheim. Anpfiff ist um 13 Uhr. weiter
  • 111 Leser
BASKETBALL / Bezirksliga Herren - TSB Gmünd siegt

Gmünd an Spitze

In einer einseitigen Partie gelang es dem TSB Gmünd mit einem 98:63-Sieg in Zuffenhausen die Tabellenspitze der Bezirksliga Staffel 2 zu übernehmen. weiter
  • 119 Leser
KUNSTTURNEN / Jugend - Landesmeisterschaften

Gute Ergebnisse

Mit dabei bei den Landesmeisterschaften der Schüler waren drei Mannschaften des TV Wetzgau. Sie waren jeweils mit einer E- und D-Jugend, sowie mit einer Mannschaft in der offenen Klasse am Start. weiter
  • 126 Leser
Aufsteiger / Hüfingen zu Gast in Schrezheim

Gute Holzzahlen

Am Sonntag erwarten die Keglerinnen des KC Schrezheim den Aufsteiger und unbekannten Gegner SKG Hüfingen. weiter
  • 258 Leser
HANDBALL / Jugendarbeit zahlt sich aus

Guter Nachwuchs

Christian Schlipf und Kevin Kraft überzeugten bei der HVW-Talentiade der VR-Bank im Handball und warben für die Aalener Nachwuchsarbeit im Handball. weiter
  • 255 Leser
FUSSBALL / Tipps

Heimteams zu stark

Der Trainer des TV Herlikofen, Lothar Baumann tippt den morgigen Spieltag. Er hofft dabei, dass die Konkurrenten in der Kreisliga A I Federn lassen und das sein Team in Hussenhofen gewinnt. Bezirksliga Sonntag, 14.30 Uhr: Dorfmerk.II - HSB II1:1 Schwabsb. - H'herrnw.2:1 Bettringen - Waldstett.2:1 Steinheim - Bopfingen1:3 Herbrecht. - Heubach1:1 Sontheim weiter
  • 127 Leser
LEICHTATHLETIK / Schulmannschaftskämpfe in der Halle

Heubach eine Klasse für sich

Bei der 36. Austragung der Gmünder Schulmannschaftskämpfe in der Großen Sporthalle setzte sich bei den Jungen zum fünften Mal nach 1975/76 und 1983/84 das Team der Realschule Heubach überlegen durch. weiter
  • 173 Leser
TRAMPOLIN / 1. Bundesliga - Die Finalbegegnung zwischen Gmünd und Bad Kreuznach steht an.

Hexenkessel in Bad Kreuznach

Für die TSB-Flieger geht es um Alles oder Nichts. Der Auswärtskampf gegen den MTV Bad Kreuznach entscheidet über den Einzug in das Bundesligafinale. weiter
  • 132 Leser
FUSSBALL / Frauen

Kirchheim will punkten

Die Oberligamannschaft des SV Kirchheim empfängt am Sonntag die Mannschaft vom SV Titisee. Im ersten Spiel der Rückrunde will Kirchheim zu Hause drei Punkte einfahren. weiter
  • 296 Leser
FUSSBALL / Frauen

Letztes Spiel

Die Kreisliga-Frauen treten am Samstag um 17 Uhr zum letzten Mal für dieses Jahr gegen den Ball. Tabellenführer Normannia ist spielfrei. Die SG Schwabsberg/Rosenberg spielt gegen Mergelstetten, Steinheim empfängt Neuler. Der FC Härtsfeld hat es mit dem Neuling VfB Tannhausen zu tun. Das Spiel von Ruppertshofen gegen Alfdorf wurde wegen defekter Flutlichtanlage weiter
FUSSBALL / Kreisliga B II

Ligaprimus empfängt TSF

Tabellenführer Bartholomä patzt und die Verfolger machen es nach. So muss der TSV nicht um seine Vormachtsstellung in der Kreisliga B II fürchten. weiter
  • 115 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Am 18. Spieltag muss der VfR Aalen beim 1. FC Schweinfurt 05 antreten

Mit einem Sieg vorne dranbleiben

Nicht auf die leichte Schulter nimmt man beim Fußball-Regionalligist VfR Aalen die Aufgabe am heutigen Freitagabend beim Tabellenvorletzten Schweinfurt 05 (Willy-Sachs-Stadion, Anpfiff 19 Uhr). weiter
  • 385 Leser
HOCKEY / Jugend - 1. Spieltag Knaben C

Normannen-Nachwuchs dabei

Die Normannia Gmünd ist mit zwei Teams beim Turnierspieltag der Knaben C am Samstag in der Straßdorfer Römersporthalle vertreten. weiter
  • 117 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - FC Normannia Gmünd empfängt morgen den FC Heilbronn - Torhüter Gruca fehlt

Punkteteilung reicht zu Platz eins

Ein Punkt fehlt zur großen Überraschung. Mit einem Unentschieden am Samstag um 14.30 Uhr gegen die Fußballer aus Heilbronn würden sich die Verbandsligisten des FC Normannia Gmünd die Herbstmeisterschaft sichern. weiter
  • 227 Leser
KEGELN / 2. Bundesliga

Scharte auswetzen

Die Kegler des KC Schwabsberg treten am Samstag um 13 Uhr wieder auswärts antreten. Diesmal muss auf den Bahnen des SKV Goldkronach gekegelt werden. weiter
  • 317 Leser
SCHULSPORT

Schwimmen lernen

Am Montag, 24. November fand im Schwäbisch Gmünder Hallenbad das Kreisfinale für die Wettkämpfe I bis III/2 der Mädchen und Jungen statt. Dieses Jahr nahmen nur fünf Mannschaften an dem Wettbewerb teil und so wurde jedes Team konkurrenzlos Erster: Wettkampf I Mädchen: Salier Gymnasium Waiblingen, Wettkampf II Jungen: Hans-Baldung Gymnasium, Wettkampf weiter
  • 105 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B VI

SGB II Favorit

Eng geht es zu an der Spitze der Kreisliga B VI. Den vierten Heubach trennen nur zwei Punkte vom ersten Schwabsberg. Mit einem Sieg in Herbrechtingen, kann der TSV auf den ersten Tabellenplatz vorrücken. Dies kann auch der FCG Bargau II mit einem Sieg in Sontheim erreichen. Beim Derby muss Waldstetten II nach Bettringen, die nach dem 8:2-Sieg gegen weiter
  • 115 Leser
FUSSBALL / Tipps

Sprung auf Platz eins?

Eine gute Ausgangsposition hat die Gmünder Normannia vor dem anstehenden Spiel in der Fußball-Verbandsliga. Punktgleich zum Tabellenführer Dorfmerkingen, der am Wochenende spielfrei hat, rangiert der FCN auf Platz zwei. Dennoch warnt FCN-Trainer Alexander Zorniger , der den Spieltag tippt, vor übertriebener Euphorie. "Die Heilbronner Mannschaft ist weiter
  • 328 Leser
EISSTOCKSCHIESSEN / Jugend- und Quali-Turnier

Starke Jugend

Beim Aalener Jugendturnier und 4. Aalener Spionturnier im Eisstockschießen der Aalener Eissport-Freunde e.V. war Eisstock pur auf der Aalener Kunsteisbahn angesagt. weiter
  • 128 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga - Zum Vorrunden-Abschluss Derby beim Tabellenvierten

Waldstetten in Bettringen

Die aufstiegsambitionierte SG Bettringen empfängt am Sonntag in der Fußball-Bezirksliga Aufsteiger Waldstetten, der auf einem guten achten Platz rangiert. TSGV-Coach Uli Haug ist damit zwar nicht unzufrieden, trotzdem wäre mehr für uns drin gewesen . weiter
  • 124 Leser