Artikel-Übersicht vom Dienstag, 09. Dezember 2003

anzeigen

Regional (73)

Der Gesangverein Eintracht Frickenhofen bietet am Samstag, 13., und am Sonntag, 20. September, seine traditionellen Jahresfeiern in der Gemeindehalle Frickenhofen. Viele Lieder werden geboten. Zudem möchte die Theatergruppe des Gesangvereins mit dem Stück "... kommt von irgendwo e Lichtle her" die Gäste unterhalten. Beginn ist je um 19.30 Uhr, Saalöffnung weiter
Morgen ist wieder die Gschwender Mittwochswanderung. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Marktplatz. Die Wanderung wird der Witterung angepasst. Anschließend ist eine Einkehr vorgesehen. weiter
Die Straße zwischen Obergröningen und Untergröningen muss ab morgen ganz gesperrt werden. Die Hangsicherungsmaßnahmen seien abgeschlossen, so das Straßenbauamt. Jetzt müsse die Straße wieder hergestellt werden. Etwa eine Woche lange werde die Straße gesperrt sein, so das Amt. Umgeleitet wird von Untergröningen über Reichertshofen und Hohenstadt nach weiter
  • 100 Leser
HOBBYKEGLER / Rudolf Hertl, Sportwart der Hobbykegler, nach 25 Amtsjahren verabschiedet

25 Jahre stets alle Neune im Blick

Ein Vierteljahrhundert agierte Rudolf Hertl als Sportwart der Hobby-Kegler. Mit vielen Dankeschön und Schulterklopfen wurde er nun feierlich aus diesem Amt verabschiedet. weiter

Alle Jahre wieder

VON JÜRGEN STECK
Es ist das Vorhersehbare, das in der Weihnachtszeit ein Gefühl der Sicherheit gibt. Da ist der Nikolaus, der ab Oktober von Regalen grüßt. Da ist Bing Crosby, der seit Wochen aus den Radios weiße Weihnachten erschmachtet. Die Väter, die des Trubels flüchtig mit Sägen in Fichtenschonungen ertappt werden. Die Mütter, die dicke Kochbücher wälzen. Und doch weiter
ORTSCHAFTSRAT BARGAU / Jahresrückblick erinnert an manch' unerfüllten Wunsch

An Forderungen festhalten

Groß war die Tagesordnung gestern nicht, in deren Mittelpunkt der Jahresbericht des Ortsvorstehers Rainer Wamsler stand. Interessant war es dennoch. weiter
QUÄLEREI / Hunde reißen vermehrt Wild

Anleinen ist Pflicht

Immer wieder kommt es vor, dass nicht angeleinte Hunde wildern, Rehe und anderes Wild fangen und reißen. Die Tiere müssen grausame Ängste und Qualen ertragen. Die Jägervereinigung Schwäbisch Gmünd weist darum darauf hin, dass Hunde im Wald an der Leine geführt werden müssen. weiter

Anregungen für die Weihnachtszeit

Wer sich bislang noch nicht auf die Adventszeit eingestimmt hatte, war beim Alfdorfer Weihnachtsmarkt genau richtig. Neben zahlreichen Anregungen für nette Geschenke verschiedenster Art fanden die Besucher bei strahlendem Sonnenschein reichlich Gelegenheit für einen gemütlichen Plausch. weiter
  • 265 Leser
CDU-FRAKTION / Bruno Röttele hört aus beruflichen Gründen zum Jahresende auf

Baumhauer neuer Fraktionschef

Wechsel an der Spitze der CDU-Fraktion im Gemeinderat: Der bisherige Vorsitzende Bruno Röttele gibt sein Amt zum Jahresende aus beruflichen Gründen ab, Nachfolger wird Alfred Baumhauer. weiter

Blutspendeaktion in der Römerhalle

Die nächste Gelegenheit zur Blutspende gibt's am morgigen Mittwoch, 10. Dezember, von 14.30 bis 19.30 Uhr in Straßdorf in der Römerhalle. Das Blut jedes Spenders wird auf verschiedene Krankheiten untersucht. Dazu gehören Aids, Hepatitis B, Hepatitis C und Syphilis. Bei Fragen zum Blutspenden steht eine kostenfreie Hotline unter (0800) 11949 11 von Montag weiter
  • 123 Leser
FALSCHGELD

Blüten im Advent

Das Landeskriminalamt warnt vor falschen Fünfzig-Euro-Scheinen. Geldfälscher nutzten die Zeit vor den Festtagen. LKA-Sprecher Horst Haug zufolge tauchen aber zunehmend auch gefälschte 100-Euro-Scheine auf. Banden vorwiegend aus Osteuropa würden mit den falschen Scheinen im Einzelhandel billige Waren kaufen, um an echtes Wechselgeld zu kommen. weiter
  • 453 Leser

Brücke, Wohnraum und Vodafone

Um die Brückensanierung über den Haldenbach geht es in der nächsten Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 11. Dezember, ab 19.30 Uhr in Ruppertshofen. Gesprochen wird auch über eine Wohnbebauung auf dem Areal Grau und einen Vertrag mit der Firma Vodafone. weiter
  • 212 Leser
ALTMEISTERFEIER / Insgesamt 15 Handwerksmeister erhielten gestern den goldenen Meisterbrief

Das handwerkliche Fundament gelegt

Vor 50 Jahren nahmen 15 junge Handwerker aus dem Altkreis Schwäbisch Gmünd nach absolvierter Prüfung ihren Meisterbrief entgegen. Und bei der gestrigen Altmeisterfeier überreichte Horst Schurr als Präsident der Handwerkskammer eben diesen mittlerweile betagten Handwerkern den goldenen Meisterbrief. weiter
EHRUNG / Mutiger Einsatz

Den Täter nicht mehr losgelassen

Er hat nicht weggesehen sondern eingegriffen. Hans-Peter Hahn trug in der Nacht vom 17. auf 18. September dazu bei, dass ein Straftäter gefasst und verurteilt wurde. Gestern wurde er für seinen Einsatz von Stadt und Polizei geehrt. weiter
MATINEE / Musik und Literatur in der Wißgoldinger Kaiserberghalle

Der Funke springt über

Zu einer adventlichen Matinee mit dem Blechbläserquintett "Swabian Brass" und einer Lesung von Ralf Büttner strömten die Besucher in die Wißgoldinger Kaiserberghalle. Die Veranstaltung hinterließ einen nachhaltigen Eindruck. weiter
BÜHNE / "Dein Theater Stuttgart" gastiert in Schwäbisch Gmünd

Die Bibel in der Theaterwerkstatt

Bibel im Theater. Geht das? Dass es geht, bewies "Dein Theater Stuttgart" in der Theaterwerkstatt vor vollem Haus mit ihrer Darbietung zum Jahr der Bibel. Der Titel: "Ach du lieber Himmel". Vielleicht versprach diese Überschrift etwas anderes als die Vorstellung hielt. weiter

Die Rolle der Frau in Bibel und Leben

Dekan i. R. Werner Frank kommt am morgigen Mittwoch von 9 bis 11 Uhr zu den "Gesprächen am Vormittag" der evangelischen Erwachsenenbildung ins Augustinusgemeindehaus. Es wird ein Adventsvormittag mit dem Thema: "Rebecca - muss frau denn alles in die Hand nehmen?". Rebecca, die Mutter von Esau und Jakob (1. Mos. 24-28) steuert mutig und entschlossen, weiter

Drei Einbrüche

Offensichtlich auf der Suche nach Bargeld wurde im Bereich Herrenwiesen in der Nacht zum Montag in drei Firmen eingebrochen. Hierbei wurde teilweise die Fenstervergitterung mit einem Geißfuß brachial entfernt. Ebenso wurden Fenster, Türen, Büroschränke und Schreibtische aufgewuchtet und in einem Fall ein Tresor mit einem aus einer anderen Firma zuvor weiter

Eifrige Essinger Blutspender und Blumenschmuckler geehrt

Insgesamt 19 Mehrfachblutspender konnten unlängst während einer kleinen Feierstunde im Essinger Feuerwehrsaal geehrt und ausgezeichnet werden. Bürgermeister Wolfgang Hofer würdigte die Bereitschaft der Mitbürgerinnen und Mitbürger, durch diesen wichtigen Dienst mitgeholfen zu haben, sehr vielen Menschen das Leben zu retten. Unter den Geehrten waren weiter

Ein Himmel voller Luftballons

Sichtlich bewegt war Franz Größl (Mitte), stellvertretender Leiter des Sozialamtes, als ihm gestern die Kinder aus den neun Kindertagesstätten zum Geburtstag gratulierten. Anlass war das bevorstehende Ausscheiden Größls, der im Sozialamt 15 Jahre lang für die Kindergärten zuständig war. Rund 300 Kinder waren in den Spitalhof gekommen und hatten Größl weiter

Erster Großdeinbacher Weihnachtsmarkt

Der Kinderchor der evangelischen Kirchengemeinde Großdeinbach stimmte zahlreiche Besucher auf die Adventszeit ein. Vereine, Kindergärten, Feuerwehr, Weltladen, Einzelpersonen und evangelische Kirche öffneten Hütten und Türen. Mit weihnachtlicher Musik dabei waren der evangelische Kirchenchor und der Musikverein Großdeinbach. Wer sich zurückziehen wollte, weiter

Fiat Panda gestohlen

Ein weißer Fiat Panda, Kennzeichen AA-GL 227 im Wert von etwa 1000 Euro wurde zwischen Samstag und Sonntag gestohlen. Das Auto stand in Eutighofer Straße. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 121 Leser

Figur geklaut

Eine vor dem Eingang des Dönerladens auf dem Münsterplatz aufgestellte, zirka 1,80 Meter große Koch-Figur, auf der die Preise vermerkt waren, entwendete ein unbekannter Täter in der Nacht zum Sonntag. Wert der Beute: rund 150 Euro. weiter
  • 243 Leser

Gemeinsames Adventskonzert

Im Doppelpack laden die Lorcher Musiktreibenden zu einem gemeinsamen Adventskonzert ein. Am kommenden Samstag, 13. Dezember, um 18 Uhr treten der Musikverein Stadtkapelle Lorch und der MGV Lorch erneut gemeinsam in der katholischen Kirche St. Konrad auf. Mit dabei sind außerdem die Lorcher Männerchöre, der Jugendchor, der Gemischte Chor und 's Popchörle. weiter
  • 124 Leser

Haushalt und Bürgerversammlungen

Der Lorcher Gemeinderat kommt am kommenden Donnerstag, 11. Dezember, im Sitzungssaal des Rathauses zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Einbringung des Entwurfs der Haushaltssatzung und des Haushaltsplans für 2004, die neue Hausordnung für das Dorfhaus in Waldhausen sowie eine Beratung zur Durchführung von Bürgerversammlungen zu Beginn weiter

Heute nur für Frauen

Kneipenbetrieb von Frauen für Frauen ist heute im QLTour-Raum Übelmesser in Heubach. Es wird eine Möglichkeit geboten, in der Frauen in gemütlicher Atmosphäre andere Frauen treffen können. Diese "women only night" ist in 14-tägigem Rhythmus. Geöffnet ist ab 20.30 Uhr. weiter
  • 255 Leser

Immanuel Nau, evangelischer Dekan in Gmünd

Herr Nau, wie hat die Sauerkrautsuppe geschmeckt? Nau: Die Suppe hat hervorragend geschmeckt. Da kommen bei mir persönliche Erinnerungen hoch, ich habe einmal in einer Krautfabrik gearbeitet. Sie sind seit 1. April in Gmünd, wie gefällt es Ihnen? Nau: Mir gefällt es hier sehr gut. Schwäbisch Gmünd ist für mich eine echte Bereicherung. Die ganze Kultur, weiter

In Wohnung eingedrungen

Durch die wohl unverschlossene Tür des Wintergartens drang ein Unbekannter am Samstag zwischen 17 und 18.30 Uhr in eine Wohnung in der Saleuxer Straße ein. Er durchsuchte mehrere Schränke und Schubladen, entwendete aber nichts. Der Polizeiposten Mögglingen bittet um Hinweise. weiter
  • 186 Leser
KONZERT

Junge Chormusik zur Weihnachtszeit

Besinnliche und heitere weihnachtliche Weisen aus verschiedenen Epochen, von der Renaissance bis zur Gegenwart, bringt der Junge Chor Vocal Response unter der Leitung von Martin Thorwart am Sonntag, 28. Dezember, ab 17 Uhr in der Katholischen St. Bernhardskirche Heubach zu Gehör. weiter

Karten für Kinder

In der Weihnachtszeit werden im Prediger Unicef-Karten verkauft. Der Erlös kommt der Weihnachtsaktion für Kriegskinder zugute. Unicef möchte damit traumatisierten und verletzten Kindern ein Stück Sicherheit wieder geben und ihnen einen Schulbesuch ermöglichen. weiter
  • 241 Leser
FEUERWEHR / Kameradschaftsabend der Rechberger Floriansjünger

Kein einziger Alarmeinsatz

Die Rechberger Floriansjünger trafen sich vor kurzem mit ihren Partnern zum Kameradschaftsabend im Gasthof Jägerhof. Abteilungskommandant Siegfried Lüben begrüßte seine fast vollzählige Mannschaft mit Frauen, sowie der Jugendfeuerwehr und die Altersabteilung. weiter
SPORTSTADT AALEN / Vereine sollen mit Kooperationen Initiative ergreifen

Kein Geld für neue Sportanlagen

Aalen schmückt sich mit dem Prädikat "Sportstadt"; daran soll sich nach dem Willen der Gemeindeverwaltung auch nichts ändern. Doch auf große Sprünge müssen die Sportler künftig verzichten. Vielleicht könnten die klammen Kassen aber als Chance genutzt werden. weiter
ROCKOPER / Zwei grandiose "Macbeth"-Aufführungen in der Weitmarser Hohberghalle

Kooperation über Kontinente

An zwei Abenden konnten Besucher in der Weitmarser Hohberghalle Weitmars Shakespeares Drama "Macbeth" vom Mord am schottischen König Duncan als Rockoper sehen. Eine intensive und effektive internationale Kooperation ermöglichte die Inszenierungen. weiter
BOSCH

Kritik an China-Plänen

Aus Sorge um den Erhalt des Produktionsstandortes Leinfelden gingen Mitarbeiter der Bosch Elektro-Werkzeuge GmbH gestern auf die Straße. Laut Betriebsrat sollen 150 Arbeitsplätze abgebaut, die Produktion von Elektrowerkzeugen in Leinfelden auf die Hälfte reduziert und der Rest nach China verlagert werden. weiter
  • 297 Leser
KONZERT / Musikverein Holzhausen in der Johanniskirche in Eschach

Krönender Abschluss des Jubiläumsjahres

Es war das gelungene Finale eines großartigen Jubiläumsjahres: Der Musikverein Holzhausen konzertierte zusammen mit dem jungen Chor des Gesangvereins Eschach "Good Vibration" unter der Leitung von Kathrin Häcker mit einem vorweihnachtlichen Konzert in der Johanniskirche in Eschach. weiter
GEMEINDERAT GÖGGINGEN / Rückblick auf Haushalt 2003

Magere Aussichten

Ein Rückblick auf das Haushaltsjahr 2003 beendete gestern Abend das Sitzungsjahr des Gemeinderates. Die Finanzsituation verschlechtert sich weiter, Möglichkeiten zum Sparen werden deshalb gesucht. weiter

Mehrere Tausend Euro erbeutet

In einen Lebensmittelmarkt in der Weiler Straße wurde eingebrochen. Die Täter machten "fette Beute". Der Markt schloss am Samstag gegen 17 Uhr - der Einbruch wurde in den Mittagsstunden am Sonntag bemerkt. Die Täter hatten Fenstergitter herausgerissen und im Büroraum den Tresor mit einem mitgebrachten Schweißbrenner geöffnet. Wie die Polizei mitteilt, weiter

Mobilfunk und Gemeindefinanzen

Mobilfunkantennen und die Gemeindefinanzen sind die zentralen Themen der nächsten Gemeinderatssitzung am Freitag ab 19 Uhr in Durlangen. In der Sitzung geht es zunächst um den Abschluss eines Pachtvertrages mit der Vodafone D2 GmbH, die eine Mobilfunkantenne bei Tanau bauen möchte. Dann müssen die Gemeinderäte über die Kindergartenbeiträge verhandeln. weiter

Morgen Abend Ökumenisches Forum

Das letzte ökumenische Forum in diesem Jahr ist am morgigen Mittwoch, 10. Dezember, um 19.30 Uhr im Kloster der Franziskanerinnen. Nach einer gemeinsamen adventlichen Besinnung in der Klosterkirche treffen sich alle zur Vorplanung für das kommende Jahr. Es werden viele Ökumene-Interessierte erwartet, so dass ein gutes Programm entsteht. weiter
  • 391 Leser
DRK-RETTUNGSHUNDESTAFFELK / Erfolgreich bei Prüfung

Nun mit fünf Teams

Jürgen Schaal, Hundeführer der Gmünder DRK-Rettungshundestaffel hat mit seiner Border Collie Hündin Vicky eine Prüfung der DRK-Rettungshundestaffel Ludwigsburg gemeistert. weiter
NOVEMBER-WETTER

Nur Nebel normal

Zu trocken, zu sonnig und viel zu warm: Der November in Gmünd setzte die lange Reihe der Monate fort, die doch auf eine Klimaveränderung hindeuten. Der Gmünder Wetterbeobachter Martin Klamt charakterisiert den abgelaufenen Monat so: weiter

Parler-Physik- Ass

Stephan Thier vom Parler-Gymnasium erreichte die dritte Runde bei der Vorbereitung auf die Internationale Physik-Olympiade 2004 in Korea. Aufgaben aus vier verschiedenen Fachgebieten der Physik mussten in der ersten Runde bewältigt werden. In der zweiten Runde waren schwierigere Aufgaben auch aus Gebieten der angewandten, modernen Physik zu lösen. Nun weiter
SENIOREN / Weihnachtsfeier für ältere Heubacher Bürger mit abwechslungsreichem Programm

Politik und Unterhaltung in der Stadthalle

Ein kurzweiliges und originelles Programm war den älteren Heubachern bei der schon traditionellen Seniorenweihnachtsfeier in der Stadthalle geboten. Die musikalische Einstimmung übernahmen gekonnt die Musiker Werner Fritsch, Eugen Hofmann und Alwin Köhnlein. weiter
FEUERWEHR

Porsche im Einsatz

Die Freiwillige Feuerwehr in Bietigheim-Bissingen gehört seit gestern zu den schnellsten im Land. Ihr steht nun ein Porsche Cayenne als Einsatzfahrzeug zur Verfügung. Die Stadtverwaltung hat nach eigenen Angaben den Wagen zu Sonderkonditionen erhalten. Inklusive Feuerwehr-Sonderausstattung kostet der Geländewagen, der bis zu 214 Stundenkilometern schnell weiter

Rentnerkreis blickt auf ein schönes Jahr zurück

Viel Schönes haben die Mitglieder des Rentnerkreises der Lorcher katholischen Kirchengemeinde St. Konrad in diesem Jahr erlebt. Strahlende Gesichter belohnten das Programm im weihnachtlich geschmückten Saal des Gemeindehauses. Erika Hanko, langjährige Leiterin des Kreises, gestaltete den Auftakt mit einer Bildmeditation. In Gedichtform ließ Margarete weiter

Sachzeichnen der VHS im Unipark

Uwe Feuersänger bietet in der Volkshochschule Zeichen-Kurse an. Der Kurs "Sachzeichnen" beginnt am morgigen Mittwoch, 10. Dezember, um 17.30 Uhr im Unipark. Das Angebot richtet sich an alle, die eine informativ gestaltete Darstellung als Zeichnung brauchen, beispielsweise für Bewerbungsmappen. Auskunft, Beratung und Anmeldung in der VHS-Geschäftsstelle weiter
  • 139 Leser
GAMUNDIA 1886

Sammeln als Therapie

In Straßdorf gab's einen Vortrag mit dem Thema "Der therapeutische Wert des Sammelns". Die Mitglieder des Briefmarkensammlervereins Gamundia 1886 und die Gäste waren von der Brisanz überrascht und gelangten zu ganz neuen Erkenntnissen. weiter
SPORTHALLEN

Schorndorf will künftig Miete

Vor schwierigen Zeiten stehen die Sportvereine in Schorndorf. Trotz vehementer Proteste hat der Gemeinderat der Daimlerstadt jüngst beschlossen, künftig Hallenmieten zu erheben. weiter

Schulen proben Mut zur Stärke

Die vierten Klassen der Schule am Römerkastell in Böbingen nahmen am Projekt "Mut zur Stärke" teil, das vom Verein "Frauen helfen Frauen" in Zusammenarbeit mit der Erziehungsberatungsstelle St. Canisius durchgeführt wurde. Jungen und Mädchen erfuhren dabei meist in getrennten Gruppen, sich angemessen gegen Gewalt zu wehren und Missbrauchsgefahren rechtzeitig weiter
BAUVORHABEN / Wegbrechende Steuereinnahmen führen zu Verzögerungen in Böbingen

Schulneubau wird verschoben

Konkrete Pläne zum Neubau der Grundschule in Böbingen liegen bereits in der Schublade. Doch zeigte die gestrige Gemeinderatssitzung, dass die Schublade ein paar Jahre geschlossen bleibt. Grund hierfür sind fehlende Mittel wegen Steuereinbrüchen. weiter

Seniorin überfallen

Am Montag, um 15.05 Uhr, wurde an der Ecke Haußmann-/Schillerstraße einer 81-jährigen Frau von hinten die Handtasche entrissen. Der Täter entfernte sich wohl mit einem Komplizen über die Uferstraße in Richtung Rechbergstraße. Beide Täter sind 16 bis 18 Jahre alt und schlank. Einer ist zirka 180 cm groß, trug eine helle Jacke und eine helle Wollmütze. weiter
FORSTBETRIEBSGEMEINSCHAFT / Versammlung macht sich Gedanken über künftige Entwicklungen

Sorge um Reform und Ungeziefer

Um den waldschädigenden Kupferstecher und die Verwaltungsreform ging es bei der Versammlung Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Leintal. Die Verwaltungsreform bestimmte die Veranstaltung. weiter
RÖMERSCHULE / Projekt "Chefs als Lehrer"

Spaß an der Praxis

Mit Schuljahresbeginn startete eine von der IHK initiierte Aktion mit dem Thema "Chefs als Lehrer". Handel- und Dienstleistungsbetriebe haben sich bereit erklärt, Haupt- und Realschülern wirtschaftskundliche Themen aus Sicht der Praktiker zu vermitteln. weiter
GT-WEIHNACHTSAKTION / Heute kommt der katholische Dekan Hermann Friedl an der Stand des Hausfrauenbundes

Spenden tröpfeln für die "Lebenshilfe"

Die Spenden tröpfeln gemächlich, aber stetig aufs Konto: Mittlerweile sind es fast 14 000 Euro, die sich für die "Lebenshilfe" angesammelt haben. Allerdings: Dies reicht noch lange nicht. Deshalb bitten wir munter weiter - und laden weiterhin in die Suppenstube auf dem Weihnachtsmarkt. weiter
CAPELLA NOVA 2000 / Adventskonzert in der St.-Franziskus-Kirche begeistert die vielen Besucher

Stimmgewalt löst wohlige Schauer aus

"So ein schönes Konzert habe ich lange nicht mehr gehört. Eine absolut tolle Leistung". Dies waren nur einige Rückmeldungen, die die Sängerinnen und Sänger des gemischten Chores nach dem Konzert zum 1. Advent in der St.-Franziskus-Kirche hören durften. weiter

Stuttgarter Publikumsmagnet: der Weihnachtsmarkt

Adventsstimmung und viel Gedränge gibt's derzeit in der Landeshauptstadt - und das bleibt so. Noch bis zum 23. Dezember können die Besucherinnen und Besucher aus nah und fern täglich von 10 bis 20.30 Uhr und sonntags von 11 bis 20.30 Uhr über den Stuttgarter Weihnachtsmarkt bummeln. weiter
  • 267 Leser
STUDIE / Ergebnisse der Bürgerumfrage zur Situation älterer Menschen in Stuttgart vorgelegt

Stuttgarter Senioren sind zufrieden

"Ältere Menschen leben nicht nur gerne in Stuttgart, sie sind auch mit ihren Lebensumständen insgesamt am zufriedensten von allen Altersgruppen." Dies sagte Erster Bürgermeister Dr. Klaus Lang bei der Vorstellung der Ergebnisse der diesjährigen Bürgerumfrage zum Schwerpunkthema Ältere Menschen in Stuttgart. weiter
KLEINTIERZUCHT / Lokalschau in der Hussenhofener Mozarthalle

Tierisch erfolgreich

In der Mozarthalle in Hussenhofen war jüngst die Lokalschau des Kleintierzuchtvereins Hussenhofen. Beim Familienabend konnten erfolgreiche Züchter mit Ehrungen für langjährige Vereinsarbeit und Aussteller mit Pokalen für ihre Arbeit belohnt werden. weiter

Tiramisu singt heute

"Tiramisu", Schulchor der Klosterbergschule Schwäbisch Gmünd unter der Leitung von Heike Bareiß, ist in der Weihnachtszeit zu hören. Und zwar am heutigen Dienstag, ab 16.30 Uhr im Weihnachtszirkuszelt auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt. Die selbst geschriebenen Liedtexte gehen unter die Haut. weiter
  • 268 Leser
HAUPTVERSAMMLUNG / VdK Pfahlbronn mit besonderen Ehrungen und Weihnachtsfeier

Unbezahlbarer Erfahrungsschatz

Zur Hauptversammlung des Sozialverbandes VdK, Ortsverband Pfahlbronn, trafen sich die Mitglieder im "Hirsch". Der Kreisverbandsvorsitzende Detlef Lemke referierte, Ortsverbandsvorsitzender Adolf Schaaf ließ das Jahr Revue passieren. weiter

Vereinsheim "geknackt"

Unbekannte brachen in der Nacht zum Donnerstag ins Vereinsheim des TSV Leinzell in der Kirchgasse ein. Sie durchsuchten sämtliche Schränke. Entwendet wurde nichts. Sachschaden jedoch: mindestens 1500 Euro. weiter
  • 223 Leser

Vier aufeinander

Die Gmünder Straße ortsauswärts war ein Autofahrer am Sonntag gegen 11.20 Uhr unterwegs. Als er nach links auf das Gelände der Tankstelle abbiegen wollte und wegen Gegenverkehrs anhalten musste, hielten zwei nachfolgende Autofahrer ebenfalls an. Dies bemerkte ein weiterer Autofahrer zu spät und schob die stehenden Fahrzeuge aufeinander. Schaden: rund weiter
  • 131 Leser

Weihnachten draußen im Wald

Zur Waldweihnacht laden Waldstetter Konfirmanden sowie der Familienkreis der evangelischen Kirchengemeinde Waldstetten ein. Treffpunkt ist am kommenden Samstag, 13. Dezember, um 16.25 Uhr am Parkplatz in Tannweiler unterhalb der Reiterleskapelle. Auf kinderwagentauglichen Wegen geht es etwa 20 Minuten zu einer Lichtung. Anmeldung unter (07171) 499057 weiter
HILFE FÜR GERTI / Großer Abschluss

Wer feiert mit?

Tausende aus dem Altkreis Gmünd haben geholfen, damit das Leben des kleinen Gerti gerettet werden konnte. Nun, nachdem die Behandlung geglückt ist, soll gefeiert werden - am Donnerstag, 18. Dezember, im Prediger. weiter
ADVENT / Senioren der Pfarrgemeinde St. Laurentius feiern

Wie Engel handeln

Zur Adventsfeier der Senioren hatte die katholische Pfarrgemeinde St. Laurentius Waldstetten eingeladen. Zahlreiche Bürger kamen. weiter

Zu schnell und unter Alkoholeinwirkung

Überhöhte Geschwindigkeit und Alkohol nennt die Polizei als Ursachen für einen Unfall auf der B 29 zwischen Schorndorf und Lorch am Sonntag Mittag. Ein 32-jähriger Autofahrer geriet auf Höhe der Ausfahrt Lorch-West nach dem Überholen ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab, wo er in die linken und in die rechten Leitplanken prallte. Es entstand Schaden weiter

Regionalsport (14)

FUSSBALL / Regionalliga - Jahresbilanz und Ausschau im VIP-Zelt des VfR Aalen

Basis stimmt - Konstanz fehlt

Im VIP-Zelt des VfR Aalen wurde nach dem späten 1:1 gegen den FC Saarbrücken durchgeschnauft. "Hauptsache nicht verloren", lautete der Tenor. Diese Zeitung befragte "Promis" nach ihrer Meinung. weiter
LEICHTATHLETIK / Neue Ausbildungslehrgänge

Der Trainerschein

Nach dem Motto "Stillstand ist Rückschritt" hat sich der Landesausschuss Lehre der Baden-Württembergischen Leichtathletikverbände Gedanken gemacht, wie man den Bedürfnissen der Vereine in Zukunft noch besser gerecht werden kann. weiter
  • 369 Leser
HANDBALL / Landesliga Frauen - SGB gescheitert

Moral gezeigt

Eine ärgerliche 18:20-Niederlage bezogen Bettringens Handballdamen in der Landesliga gegen den Tabellendritten FC Burlafingen. weiter
BOGENSCHIESSEN / Bezirksmeisterschaften Bogen in Deggingen

Robin-Hood-Schuss von Patrick Schiff

Bei den Hallen-Bezirksmeisterschaften im Bogenschießen in Deggingen holten die fünf Kreisvereine (SGi Lorch, SV Mögglingen, SV Straßdorf, BSC Straßdorf, SK Wißgoldingen) wieder einige Bezirksmeistertitel in den Altkreis Schwäbisch Gmünd. weiter
FUSSBALL / Ü 40-Turnier

SGB gewinnt

Bei einem Ü 40-Turnier in der Bettringer Uhlandhalle, das von der SG Bettringer veranstaltet wurde, gingen fünf Teams an den Start. Nach torreichen und fairen Spielen setzten sich die gastgebende SGB durch. Platzierungen: 1. SG Bettringen 9 Punkte, 14:7 Tore, 2. SV Hussenhofen 7, 10:7, 3. TSV Böbingen 7, 7:7, 4. TV Lindach 4, 7:10, 5. TV Weiler 1, 4:11. weiter
  • 133 Leser
VOLLEYBALL / Landesliga Nord, Damen

Sieg im Tie-Break

Die Heuchlinger Volleyballerinnen erreichten im Nachholspiel bei ihrem Angstgegner SV Esslingen, bei dem man bisher nur desolate Leistungen zeigte, einen Sieg im Tie-Break. weiter
SCHWIMMEN / Europameisterschaft in Dublin und Meeting in Oregon: Kerstin Vogel und Florian Abele auf Reisen

SVG-Schwimmer international dabei

Auf "große Fahrt" mit dem Deutschen Schwimm-Verband (DSV) gehen in dieser Woche Kerstin Vogel und Florian Abele vom Schwimmverein Schwäbisch Gmünd. weiter
FUSSBALL / Frauen

Ticket zur WFV-Runde

Die Fußballerinnen des FC Normannia sicherten sich die Vizemeisterschaft in der Bezirkshallenrunde und lösten dadurch das Ticket zur WFV-Runde. weiter
TENNIS / Jugend-Hallenbezirksmeisterschaften / LBS-Junior-Cup 2004

Titel nach Gmünd und Mutlangen

Mehr als 170 Jugendliche kämpften an den vergangenen beiden Wochenenden in spannenden und teilweise hochklassigen Matches um die 10 Bezirksmeistertitel, die auch zur Teilnahme an den Württembergischen Meisterschaften berechtigen. weiter
BASKETBALL

TSB Derbysieger

Das Gmünder Basketballderby zwischen Hermes und dem TSB gewannen die Gäste mit 98:101. Es war ein tolles Spiel, das alles hatte, was Basketball auszeichnet. Der TSB bleibt somit ungeschlagen Tabellenführer und hat nun vier Punkte Vorsprung vor dem Verfolger TV Echterdingen, der nächsten Sonntag zum Abschluss der Vorrunde beim TSB Gmünd erwartet wird. weiter
VFR / Linse-Wechsel?

Zeidlers Veto

Der vorzeitige Abgang von Tobias Linse, Reservetorwart beim VfR Aalen, zum 1.FC Schweinfurt 05 scheint am Veto von Chefcoach Peter Zeidler zu scheitern. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse

Zweite Hälfte verschlafen

Nach zwei Siegen in Folge musste der TV Bargau wieder eine Niederlage einstecken. Im Auswärtsspiel in der Göppinger Hohenstaufenhalle verloren die Bargauer gegen die zweite Mannschaft von Frisch auf Göppingen mit 27:23. weiter

Leserbeiträge (2)

Jetzt reicht's

Zum Thema Aldi-Logistik-Zentrum: Es ist gut, wenn es vor Entscheidungen Kritik und Meinungsaustausch gibt. Nur so kann das Für und Wider einer Sache diskutiert und abgewogen werden. Trotzdem kann man es nicht jedem recht machen. Aber man kann davon ausgehen, dass für die Vertreter unserer Gemeinde die Bürger und die Zukunft Mögglingens immer Priorität weiter
  • 538 Leser

Jetzt reicht's

Zum Thema Aldi-Logistik-Zentrum: Es ist gut, wenn es vor Entscheidungen Kritik und Meinungsaustausch gibt. Nur so kann das Für und Wider einer Sache diskutiert und abgewogen werden. Trotzdem kann man es nicht jedem recht machen. Aber man kann davon ausgehen, dass für die Vertreter unserer Gemeinde die Bürger und die Zukunft Mögglingens immer Priorität weiter
  • 518 Leser