Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 10. Dezember 2003

anzeigen

Regional (144)

Am 1. Januar tritt das neue Kindergartengesetz in Kraft. Deshalb hat der Gemeinderat den dafür notwendigen geforderten Rahmenbedingungen zugestimmt. Die zentrale Neuregelung des Gesetzes ist die Übertragung der Finanzzuständigkeit auf die Kommunen, die politische Verantwortung für die Kindergärten liegt nun bei ihnen. Das bisherige Angebot der Katholischen weiter
  • 110 Leser
Ein Apotheker überraschte einen Einbrecher in seiner Apotheke in der Aalener Innenstadt in der Nacht zum Montag, gegen 2.30 Uhr. Bis zum Eintreffen der Polizei hielt er diesen fest. Zugleich konnten zwei zurückliegende Einbrüche geklärt werden. Der 39-jährige Täter aus Aalen war jeweils auf der Suche nach Drogenersatzstoffen. Bei seiner Vernehmung räumte weiter
  • 133 Leser

"Der Zarewitsch" von Franz Lehar

Das Rheinische Operettentheater kommt nach Schwäbisch Gmünd in den Stadtgarten. Am Freitag, 26. Dezember, um 20 Uhr spielt es dort "Der Zarewitsch" von Franz Lehar. Unter der musikalischen Leitung von Maciej Figas agieren Ballett, Chor und Orchester der Staatsoper Bromberg mit einem internationalen Solistenensemble unter der Regie von Leo Decker. Vorverkaufskarten weiter
  • 172 Leser
VERNISSAGE / "Gruppe 11"

"Draußen vor der Tür"

"Draußen vor der Tür" lautet der Titel der vierten Adventsausstellung der insgesamt 16 Ellwanger Künstler "Gruppe 11". Nun wurde die Ausstellung in der Kunstwerkstatt mit einer Vernissage eröffnet. weiter
  • 116 Leser
VERNISSAGE / Ausstellung der "Gruppe 11" in der Kunstwerkstatt

"Draußen vor der Tür"

"Draußen vor der Tür" lautet der Titel der vierten Adventsausstellung der insgesamt 16 Ellwanger Künstler "Gruppe 11". Nun wurde die Ausstellung in der Kunstwerkstatt mit einer Vernissage eröffnet. weiter
  • 147 Leser

"Hirsch am goldenen Vlies"

Den höchsten Orden des Landesverbands Württembergischer Karnevalsvereine, den "Hirsch am goldenen Band", erhielten Hans Holz und Margit Wagner-Bauer von den Haugga Narra Essingen. Kultusministerin Dr. Annette Schavan überreichte die Auszeichnung bei einem feierlichen Empfang im Stuttgarter Schloss. weiter
  • 332 Leser
HAUSHALTSBERATUNGEN 2004 / Ortsvorsteher pochen auf Erhalt der Geschäftsstellen

"Nein " zu einem zentralen Amt

Ins Visier der Aalener Verwaltung gerieten beim Schnüren des Sparpakets auch die Geschäftsstellen der Stadtteile und Teilorte. Beim Anlauf, Geschäftsstellen zusammenzulegen und die Standesämter in ein zentrales Aalener Amt zu integrieren, machten die Ortsvorsteher nicht mit. Auch Hofen wehrte sich energisch. weiter
  • 178 Leser

"Tarelkins Tod"

SCHAUFENSTER
Nach der erfolgreichen Premiere vergangenen Mittwoch am Aalener Stadtheater steht heute zum "Theatertag" um 20 Uhr im Wi.Z Alexander Suchovo-Kobylins aberwitzige Komödie "Tarelkins Tod" wieder auf dem Spielplan. Schüler, Studierende und alle Ermäßigungsberechtigten können besondes günstig ins Theater. Die tollkühne Beamten-Farce in der Inszenierung weiter
GEWERKSCHAFTEN / Demonstration auf dem Aalener Marktplatz mit 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern

"Wir wehren uns, wir sind das Volk"

Der Deutsche Gewerkschaftsbund, die Gewerkschaft ver.di und die IG Metall veranstalteten gestern auf dem Aalener Marktplatz eine Demonstration gegen Sozialabbau und für Tarifautonomie. weiter
  • 170 Leser

5000 Euro Einbruchschaden

5000 Euro Schaden richteten Unbekannte an der Franz-von-Assisi-Schule an. Sie brachen die Türen auf und entwendeten zwei Flachbildschirme, eine Digitalkamera und einen Geldbetrag - der Wert der Beute: 1500 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet der Polizeiposten Waldstetten. weiter
  • 225 Leser
SPENDE / "Schanktag im Pfauen" für eine Stufe im Johannisturm

63 Stufen in "Gmünder Himmel"

Das Schankrecht des alten "Pfauen" an der Ecke Kornhausstraße / Rinderbachergasse hat noch immer Bestand: Helga und Dr. Siegfried Dalferth haben den "Schanktag im Pfauen" zu einer Spende für eine Stufe im Johannisturm genutzt. Gestern war Übergabe. weiter
  • 142 Leser

80 Hausbewohner evakuiert

Insgesamt 80 Bewohner von drei Wohngebäuden sind am späten Montag Abend im Stuttgarter Süden mehrere Stunden evakuiert worden. Wie die Polizei mitteilte, war aus einer undichten Gasleitung vor den drei Häusern in der Falbenhennenstraße Gas ausgetreten. Wegen der hohen Gaskonzentration wurden alle drei Gebäude geräumt. Die 80 Bewohner wurden mit Bussen weiter
  • 109 Leser
FRANZ-KELLER-HAUS / Urkunden für langjährige Hüttenwarte

800 Jahre Ehrenamt

Die Hüttenwarte des Franz-Keller-Hauses trafen sich im Hofcafé in Herdtlinsweiler zur Hüttenwartsversammlung. Der Vorsitzende des Betreuungsvereins, Egon Wagner, gab aktuelle Informationen zu Änderungen im Haus, in der Küche und zu den anstehenden Winterdiensten. weiter
  • 106 Leser

Adventskonzert

Am Sonntag, 14. Dezember um 18.30 Uhr wird der Projektchor sowie der Kinder- und Jugendchor des Sängerbund Eintracht Adelmannsfelden unter dem Motto "Öffnet das Tor weit - Open Up Wide" sein Adventskonzert in der Nikolauskirche veranstalten. Die gesamtmusikalische Leiterin dieses Konzerts, Claudia Boy-Bittner, hat in einer interessanten und harmonisch weiter
  • 163 Leser

Adventssingen

Die Kirchengemeinde St. Nikolaus veranstaltet am Sonntag, 14. Dezember, ein Adventssingen in der Pfahlheimer St. Nikolauskirche. Auf dem Programm stehen vorweihnachtliche und weihnachtliche Weisen und Lieder. Auftreten werden dabei der Kirchenchor St. Nikolaus, das Gesangsensemble Cantates, eine Schola vom Josefstal, der Musikverein Trachtenkapelle weiter
  • 131 Leser
VDK HOFEN / Feier mit Jahresrückblick und besinnlichen Vorträgen

Adventszeit als eine Zeit der Hoffnung

Die VdK-Gemeinschaft feierte den Advent im "Rosesaal" mit Musik, Gesang und besinnlichen Vorträgen. Für die Einstimmung sorgte der Gemischte Chor der Kappelbergchöre unter der Leitung von Ralph Vogelmann mit einem fröhlichen Melodienreigen. In seiner Ansprache gab Vorsitzender Karl Troßbach einen kurzen Rückblick über die Aktivitäten im Jahresablauf weiter
  • 114 Leser

Afterwork-outdoor

Wer sagt, dass im Winter keine Outdoor-Gastronomie geht? Vor dem "Punto Verde" steht seit neuestem dieser beheizte Glas-Pavillon und jeden Abend ab 18 Uhr steigen "After Work"-Partys.(gek/Foto: gek) weiter
  • 164 Leser
GEMEINDEWALD / Gut die Hälfte ist Käferholz

Allein Regen hilft

Nach den letzten Stürmen ist im Hüttlinger Gemeindewald teilweise die fünffache Menge an Holz gegenüber der üblichen Jahresentnahme angefallen. Der Sommer setzte noch eins drauf: 40 000 Bäume konnten wegen Trockenheit nicht gepflanzt werden und die Hälfte des geschlagenen Holzes ist Käferholz. weiter
  • 102 Leser
GESUNDHEITSREFORM / Patienten sind verunsichert

Andrang in Praxen

In den Arztpraxen in und um Gmünd herrscht zurzeit Andrang. Dies hat zwei Gründe: Zum einen leiden viele Menschen unter einem Infekt, zum anderen herrscht unter den Bürgern Unsicherheit, was die Gesundheitsreform betrifft. weiter

Anhänger gegen Auto

Ein Unbekannter fuhr ein vor der Bushaltestelle gegenüber der Hohberghalle abgestelltes Auto am Samstag zwischen 19.15 und 22 Uhr auf der linken Seite an. Es entstand ein Schaden von rund 5000 Euro - vermutlich durch einen Anhänger verursacht. Hinweise erbittet der Polizeiposten Lorch. weiter
  • 271 Leser
MUSIKSZENE / "wengenmayrProjekt" füllt das "Podium" mit einer Menge abwechslungsreicher Musik

Anregendes musikalisches Wechselbad

Für Ohren, die für alle Musikrichtungen offen sind, war es ein gelungener Abend. Das erste "wengenmayrProjekt" tauchte die Gäste im "Podium" in Aalen in ein anregendes musikalisches Wechselbad. Auch wenn Bewährtes den Vorrang vor Neuem hatte. weiter
  • 121 Leser
INDUSTRIE-UND HANDELSKAMMER / Vollversammlung beschließt neue Wahlordnung und Haushalt

Ausbildungsgebühr bleibt stabil

Die gute Berufsausbildung ist das Kapital der Region. Dies untermauerte die IHK-Vollversammlung nicht nur mit Worten sondern auch mit einem klaren Signal: die Gebühren für die Ausbildung werden nicht erhöht, der Satz von 30 Prozent bleibt unangetastet. weiter
  • 195 Leser

Ausflug in die Welt der Engel

"Mit Engeln und Verstorbenen leben" heißt ein Vortrag von Pietro Archiati am morgigen Donnerstag um 20 Uhr im Prediger-Refektorium. Dem Theologen und Philosophen geht es darum, was Verstorbene nach dem Tod in der Welt der Engel erleben und wie Lebende mit ihnen Umgang pflegen können. Eine ausführliche Aussprache ist vorgesehen. weiter
  • 267 Leser

Beförderte und geehrte Essinger Feuerwehrleute

Folgende Kameraden aus der Abteilung Essingen wurden zum Feuerwehrmann befördert: Heiko Denert, Steffen Eisele, Achim Gorol, Christian Gorol, Heiko Huber, Michael Kübler, Markus Maier und Marcel Wiedmann; zum Oberfeuerwehrmann befördert wurde Marco Grüne und zum Hauptfeuerwehrmann Helmut Borst, Jochen Fritz, Markus Haas und Dieter Kolb. Aus der Löschgruppe weiter
  • 261 Leser

Beförderte und geehrte Feuerwehrleute

Folgende Kameraden aus der Abteilung Essingen wurden zum Feuerwehrmann befördert: Heiko Denert, Steffen Eisele, Achim Gorol, Christian Gorol, Heiko Huber, Michael Kübler, Markus Maier und Marcel Wiedmann; zum Oberfeuerwehrmann befördert wurde Marco Grüne und zum Hauptfeuerwehrmann Helmut Borst, Jochen Fritz, Markus Haas und Dieter Kolb. Aus der Löschgruppe weiter
  • 103 Leser
GT-WEIHNACHTSAKTION / Heute kommt Michael Hieber, Trainer des Handball-Verbandsligisten TSB Schwäbisch Gmünd an den Stand des Hausfrauenbundes

Behinderten helfen, denn kein Mensch ist vollkommen

Kelle für Kelle schöpfen gute Geister Leckeres in tiefe Teller. Mitglieder des Hausfrauenbundes verkaufen auf dem Weihnachtsmarkt Suppe für die Stiftung Sterntaler der Lebenshilfe, für die GT-Weihnachtsaktion. weiter

Beleuchtung und mehr

Bei einer Überprüfung der Fahrzeugbeleuchtung zur dunklen Jahreszeit prüfte die Polizei rund 5000 Fahrzeuge. 630 hatten Beleuchtungsmängel 210 mehr als im vergangenen Jahr. Außerdem fuhren zehn Kinder unangeschnallt im Wagen mit, bei einem Fahrzeug war die Betriebserlaubnis erloschen, ein Fahrer hatte zu viel Alkohol getrunken und vier hatten keinen weiter
  • 185 Leser

Benefizkonzert für Hospizgruppe

Der Michaels-Chor der Katholischen Kirchengemeinde St. Michael veranstaltet zugunsten der Hospizgruppe der Sozialstation am 21. Dezember in der Pfarrkirche ein Benefizkonzert. Seit etwas mehr als einem Jahr besteht in Abtsgmünd diese Hospizgruppe, von deren 15 ehrenamtlichen Helfern Schwerstkranke, Sterbende und deren Angehörige begleitet werden. Dieser weiter
  • 136 Leser
KIRCHENKONZERT / Händels "Messias" mit der Christlichen Gemeindemusikschule Schönblick in Schwäbisch Gmünd

Bibelworte in prachtvoller Musik

Nicht mit seinen großen Opern, Kammermusiken oder Concerti grossi, sondern eher mit einem Werk eines Metiers, das bis fast zum Ende seines Schaffens gar nicht das seine war, mit dem gewaltigen klangprächtigen "Messias" hat Georg Friedrich Händel die Zeiten überdauert. Und wird es gewiss noch lange tun. Von der Lebendigkeit seines Oratoriums konnte man weiter
  • 145 Leser
JUGENDHERBERGE STUTTGART / Komplette Sanierung und ein Erweiterungsbau stehen an

Bis zur Fußball-WM 2006 runderneuert

Die Jugendherberge in Stuttgart wird komplett saniert, bei laufendem Betrieb: Die Einrichtung oberhalb der Staatsgalerie soll rechtzeitig zur Fußball-Weltmeisterschaft im Jahr 2006 in neuem Glanz erstrahlen. weiter
  • 120 Leser

Blutspenden in der Römerschule

In Straßdorf gibt es am heutigen Mittwoch von 14.30 bis 19.30 Uhr die Gelegenheit zum Blutspenden. Allerdings nicht, wie gestern berichtet, in der Römerhalle, sondern in der Straßdorfer Römerschule. Wir bitten um Entschuldigung. Nach einer Untersuchung kennen 55 Prozent der Autofahrer in Europa ihre Blutgruppe nicht. Dem könnte abgeholfen werden, wenn weiter
  • 109 Leser

Brand in Sporthalle

Im Keller der Sporthalle in der Friedensschule an der Karlsbader Straße geriet am Montag um 22.15 Uhr eine Holzkiste in Brand, in der sich Plastikbahnen für Tischtennisturniere befanden. Die Feuerwehr löschte das Feuer, das einen Schaden von rund 1000 Euro anrichtete. Die Brandursache ist bislang nicht geklärt. Hinweise bitte an das Polizeirevier Gmünd. weiter
  • 147 Leser

Busverkehr in Diskussion

Der Agenda-Arbeitskreis "Mobilität und Verkehr" tagt heute um 19.30 Uhr in der Uhrenstube. Dabei sollen die von der Kreisverwaltung erarbeiteten Vorschläge diskutiert werden, wie die ÖPNV-Situation in der Kappelgasse und am unteren Marktplatz verbessert werden kann. weiter
  • 241 Leser
FFW / Korpsversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Essingen

Bürgermeister lobt Dienst der Kameraden

Bei der Korpsversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Essingen im Feuerwehrgerätehaus dankte der Kommandant Hartmut Huber für die Einsatzbereitschaft und das Engagement der Wehrmitglieder. Unter den 16 Einsätzen waren ein Großbrand und zwei Hochwasser. weiter
  • 152 Leser
FFW / Korpsversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Essingen

Bürgermeister lobt Dienst der Kameraden

Bei der Korpsversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Essingen im Feuerwehrgerätehaus dankte der Kommandant Hartmut Huber für die Einsatzbereitschaft und das Engagement der Wehrmitglieder. Unter den 16 Einsätzen waren ein Großbrand und zwei Hochwasser. weiter
  • 142 Leser
BAUMFÄLLAKTION / Im Waldgebiet Rötenberg beim Aalener Wohngebiet Heide

Damit keine Äste mehr herabfallen

Beim Wohngebiet Heide sind im Waldgebiet Rötenberg Bäume gefällt worden. Als Grund nennt das Staatliche Forstamt die "Verkehrssicherungspflicht": Immer wieder seien Äste auf die Fahrbahn und auf parkende Autos gefallen. weiter
  • 169 Leser
SOZIALAUSSCHUSS / Lob für die Beschäftigungsgesellschaft

Damoklesschwert Hartz

Einen Strohhalm gibt es: "Auch wenn wir nicht mehr zuständig sind, werden wir nicht untätig rumsitzen", verspricht Landrat Klaus Pavel dem Sozialausschuss. Diskutiert hatte das Gremium den Geschäftsbericht der GOB, über der Hartz IV wie ein Damoklesschwert hängt. weiter
  • 150 Leser
CÄCILIENFEIER / St. Mauritius Westhausen

Dank für liturgischen Dienst

Im Pfarrstadel traf sich der katholische Kirchenchor St. Mauritius Westhausen zur diesjährigen Cäcilienfeier. Langjährige Mitglieder wurden für ihre Treue geehrt. weiter
  • 134 Leser
KATHOLISCHER FRAUENBUND / Mitgliederversammlung

Der Nachwuchs fehlt

Eine meditative Diaschau über sogenannte "Tortschen" stand im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Katholischen Frauenbunds im Jeningensaal. weiter
  • 170 Leser
ERFOLG / Im Auftrag der Weleda AG gelang es Diplomandin Birgit Waßmann die Pflanze Augentrost zu kultivieren

Der Schöpfung auf der Spur

Zwei Jahre lang schenkte die Studentin Birgit Waßmann von der Universität Hohenheim der Pflanze Augentrost ihre volle Aufmerksamkeit. In den Heilpflanzengärten der Weleda AG ist es ihr nun gelungen, die bislang ausschließlich wild wachsende Pflanze zu kultivieren. weiter
GESETZESNOVELLE / Neues Waffengesetz beeindruckte nur wenige

Die Messer bleiben in der Hosentasche

Die Politiker haben vergleichsweise schnell reagiert, als die Öffentlichkeit immer lauter nach schärferen Waffengesetzen verlangte - vor allem nach einem Blutbad, das ein Junge in Erfurt in seiner Schule angerichtet hatte. Das neue Waffengesetz ist nun seit Frühjahr '03 in Kraft - aber was hat es gebracht? weiter
  • 125 Leser
ADVENT DER GUTEN TAT / Mehr als hundert Hilfsanträge

Die Not lindern

Bei der zweiten von drei Sprechstunden der Redaktion von "Advent der guten Tat" war gestern der Andrang groß. Über 100 Bedürftige haben sich zwischen neun und zwölf Uhr im Sprechzimmer eingefunden. weiter
  • 194 Leser
SCHAUSPIEL / Gögginger Theatergruppe begeistert mit einem ins Schwäbische übersetzten amerikanischen Stück

Die Sache mit dem lieben Geld

Kein leichtes Stück war es, das die Gögginger Theatergruppe dieses Jahr zur Aufführung brachte. Ein amerikanisches Theaterstück, das von Jörg Hiller bearbeitet wurde und in der schwäbischen Fassung "Älles wegem liaba Geld" auf die Bühne gebracht wurde. weiter
  • 227 Leser
KAB / Veranstaltung zur Gesundheitspolitik

Dringend reformieren

Die jüngste Bildungsveranstaltung der KAB Heubach stand unter dem Thema: "Ist Gesundheit in Zukunft noch bezahlbar?". Zu dieser Thematik sprach der Gesundheitsreferent der KAB Hohenrechberg, Hans-Peter Bristle. weiter
  • 210 Leser
FC-SCHECHINGEN / Weihnachtsfeier mit buntem Rahmenprogramm in der Gemeindehalle

Ehrennadeln und Rock'n'Roll

Sportliche Tanzeinlagen und gemütliches Beisammensein gehörten zur Jahresabschlussfeier des Fußballclubs Schechingen. Der Vorsitzende Kurt Struzyna überreichte mehrfach Goldene Ehrennadeln des Schwäbischen Turnerbunds für langjährige Mitgliedschaft. weiter
  • 113 Leser
MARTINUSCHOR SCHWABSBERG / Cäcilienfeier

Ein motivierter Kirchenchor

Nach dem Gottesdienst in der Kapelle in Rainau-Buch feierten aktive und ehemalige Mitglieder des Martinus-Chores im "Goldenen Lamm" den weltlichen Teil der Cäcilienfeier. weiter
  • 193 Leser

Eine Talentshow

Am Sonntag, 14. Dezember, ist in der Barbara-Künkelin-Halle in Schorndorf die Pilotveranstaltung zu einer baden-württemberg-weiten Talent-Show für Gesangs-Interpreten. Organisiert und veranstaltet wird die Tour von der Tanz- und Showband "Fresh" aus Allmersbach im Tal. Bewerbungen mit Tonträger, Bild und musikalischem Lebenslauf kann man sich noch heute weiter
  • 141 Leser
TIERSCHUTZ / Hauptversammlung des Tierschutzvereins Ostalb

Erbschaften als finanzielle Basis

Der Vorsitzende des Tierschutzvereins Ostalb, Meinrad Sigg, eröffnete die Hauptversammlung des Tierschutzvereins Ostalb im Prediger. Sein Dank galt dem Landkreis für den Umbau des Tierheims Dreherhof, der im Sommer der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. weiter
  • 116 Leser
FRISEURE / Anja Mayer auf dem Treppchen

Erfolg geht weiter

Bei der "Hair & Style Management 2004", einer Friseurmesse in Stuttgart, hat Anja Mayer aus Gmünd zwei Titel eingeheimst. weiter
  • 100 Leser
MITTELSTAND

Erfolgreiche Datenerhebung

Die Fachhochschule, die Industrie- und Handelskammer, die Kreishandwerkerschaft, die Kreissparkasse fördern den Mittelstand. Unter anderem mit einer Untersuchung über kleine und mittlere Unternehmen in Ostwürttemberg, die Prof. Dr. Holger Held von der Fachhochschule Aalen leitet. In einer Informationsveranstaltung mit Workshops und Buffet berichtete weiter
  • 218 Leser
GEMEINDERAT JAGSTZELL / Vorberatung des Haushaltsplans 2004

Erhöhung der Grundsteuern geplant

Neben einem Bebauungsplan und der Bedarfserhebung zum Kindergarten war die Vorberatung des Haushalts 2004 Hauptpunkt der Sitzung. Der Haushalt kann nicht ausgeglichen werden und es ergibt sich eine negative Zuweisungsrate. Es kommen also schwere Jahre auf die Gemeinde zu. weiter
  • 186 Leser

Essingen feiert ganz groß Silvester

Der Vorverkauf hat begonnen: für die große Silvesterparty der Geheimräte und der Rübennasen in der Essinger Remshalle. Die Geheimräte, der Verein für angewandte Lebensfreude 1990 und Die Rübennasen veranstalten erneut eine große Silvesterparty in der Essinger Remshalle. Geboten werden mehrere Bars, Musik von Dancefloor bis Rock mit DJ-Moderation, eine weiter
  • 620 Leser
ARBEITSJUBILARE

Estrich Wagner ehrt Mitarbeiter

Die Firma Estrich Wagner, Aalen, Fachbetrieb für Estriche, Fußboden- und Teppichbeläge, hat langjährige Mitarbeiter geehrt. "Sie sind Stützen des Betriebs", dankte Geschäftsführer Martin Wagner. weiter
  • 826 Leser
ALBVEREIN / Familienabend der Lauterburger Ortsgruppe

Familengruppe läuft prima

Die Lauterburger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins setzt auf die Jugend. Zum Ausdruck kam dies beim Familienabend, bei dem die Aktivitäten der neuen Familienwandergruppe hervorgehoben wurden. weiter
  • 114 Leser

Familienabend mit Watzmann-Bildern

Die Gschwender Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins veranstaltet am Samstag, 13. Dezember, ab 19 Uhr im TSF-Sportheim zum Abschluss des Wabderjahres ihren Familienabend. Nach einem gemeinsamen Essen zeigt Klaus Pätzold Bilder von der Umwanderung des Watzmannes. Auf ein zahlreiches Kommen freuen sich Ausschuss und Vorstandschaft. weiter
  • 296 Leser
FIRMENJUBILÄUM

Freude über Arbeitsplätze

Beim Leicht-Firmenjubiläum konnte der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange zwar nicht dabei sein. Dafür besuchte er das Unternehmen zusammen mit Bürgermeister Michael Rembold nachträglich. weiter
  • 106 Leser
TSG ABTSGMÜND / Nikolausfeier der Gesamtjugend

Freudig leuchtende Kinderaugen

Mit Spannung erwartet wurde der Besuch des Nikolaus und seines Gehilfen Knecht Rupprecht bei der Nikolausfeier der TSG Abtsgmünd in der Kochertal-Metropole. weiter
  • 182 Leser

Friedenslicht

Am 14. Dezember kommt das Friedenslicht aus Bethlehem in Stuttgart an. Das Dekanats-Jugendteam Ellwangen bringt das Licht auch in diesem Jahr wieder nach Ellwangen. Am Abend des Sonntag, 14. Dezember findet hierzu um 18 Uhr ein "Friedenslicht"-Wortgottesdienst in der ehemaligen Seminarkapelle der Comboni-Missionare in der Rotenbacher Straße statt. Die weiter
  • 125 Leser

Fritz Kuhn will nicht OB werden

Der frühere Bundesvorsitzende der Bündnisgrünen, Fritz Kuhn, hat seinen Stuttgarter Parteifreunden für die OB-Wahl im Oktober 2004 einen Korb gegeben. Er stehe als Kandidat nicht zur Verfügung, teilte er der Kreisvorsitzenden Brigitte Lösch mit. Gleichwohl wollen die Grünen bei der Wahl mit einem eigenen Kandidaten antreten. weiter
  • 260 Leser

Für große und für kleine Leute

In der Dorfschenke Buch feierte die Sport- und Dorfgemeinschaft Buch ihre Weihnachtsfeier mit Vereinsmitgliedern und Buchern. Nachdem die Gäste mit Kaffee und Kuchen versorgt waren, sang die Bucher Jugendgruppe ein selbst geschriebenes Weihnachtslied mit dem Titel "Hier in Buch da feiern heute große und auch kleine Leute" und führte das Stück "Jesuskind, weiter

Gemeinderat tagt heute

Zur vorletzten Sitzung in diesem Jahr kommt heute um 16 Uhr der Gmünder Gemeinderat zusammen. Es geht dabei um die Gebühren für Musikschule und Stadtbibliothek und um den Eintritt fürs Museum. Außerdem macht die Verwaltung Vorschläge zur Verkehrsentlastung in Wetzgau und Großdeinbach. Der Rat entscheidet auch, ob aus der Schulverbandssatzung fürs Hochbegabtengymnasium weiter
  • 106 Leser
FINANZAUSSCHUSS / Nur die Kreisumlage ist noch strittig

Gibt es die 32 Prozent?

Das grüne Beiblatt ist leer wie nie. Sonst sind darauf die Änderungen festgehalten, die die Ausschüsse zum Haushaltsplanentwurf erarbeitet haben. Diesmal steht da nur die 0,2 Prozent geringere Umlage des Landeswohlfahrtsverbandes. Und bis zum Dienstag im Kreistag bleibt die Frage offen: 32 oder 31 Prozent Kreisumlage. weiter
  • 138 Leser

Gmünder in Europa

Der nächste Stammtisch der "Gmünder in Europa" ist am Mittwoch, 17. Dezember, um 17 Uhr im Gasthaus "Weißer Ochsen" Das Thema dabei ist ein Rückblick auf das Jahr 2003, danach soll das Jahr im Miteinander gemütlich ausklingen. weiter
  • 249 Leser

Gute Vorstellung bringt Lorbeer

Kill-Kenny heißt eine Bargauer Stute im Besitz von Alexander Schmid, und die hat den Siegerhengst der Oldenburger Hengsttage, außerdem ein Sohn des berühmten Donnerhall, hervorgebracht. Beim diesjährigen Fohlenchampionat in Wernau war eines ihrer Fohlen Reservesieger. Elegant zeigt sich der Kleine mit seiner Mutter. Die Richter lobten dafür auch den weiter
  • 173 Leser

Hallenbad um die Feiertage geschlossen

Badefreunde und Wassernixen müssen um Weihnachten mit Einschränkungen im Betrieb des Waldstetter Hallenbades rechnen. Wegen einer Weihnachtsfeier ist es am Mittwoch, 17. Dezember, ab 17 Uhr geschlossen. Über die Feiertage bleibt das Hallenbad außerdem vom 24. bis 29. Dezember, am 31. Dezember und am 1. Januar sowie am 5. und 6. Januar geschlossen. Ansonsten weiter
  • 148 Leser

Hermann Friedl, katholischer Dekan in Gmünd

Herr Dekan Friedl, es gibt Erbsensuppe, mögen Sie diese? Friedl: "Die schmeckt hervorragend, gerade mit den Saitenwürsten, so mag ich sie besonders. Wunderbar. Schon im Alten Testament wusste man übrigens Hülsenfrüchte zu schätzen, etwa als Esau an Jakob seine Erstgeburt abtrat für ein Linsengericht." Was halten Sie von der Aktion des Hausfrauenbundes, weiter
  • 105 Leser
STADT OBERKOCHEN / 5100 Euro für kirchliche Projekte

Hilfe für den Aufbau in Afrika

Trotz knapper Kassen stellt die Stadt Oberkochen auch in diesem Jahr zusammen 5100 Euro für Projekte der beiden Kirchengemeinden zur Verfügung. weiter
  • 122 Leser
SICHERHEIT

Hochkonjunktur bei Einbrüchen

Hier 500 Euro, dort Handy und Notebook: Wohnungseinbrüche häufen sich in diesen Tagen. Allein im Gmünder Raum zehn seit Ende vergangener Woche. "Nicht ungewöhnlich", sagt dazu Helmut Sailer von der Polizei. weiter
  • 177 Leser
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE / Renovierung geht weiter

Hälfte des Geldes da

Die Planungen für den zweiten Teil der Renovierung der Versöhnungskirche seien in die entscheidende Phase getreten, berichtete Pfarrer Albrecht Nuding dieser Zeitung. weiter
  • 204 Leser

Im Präsidium

Der Personalvorstand der Paul Hartmann AG, Friedrich Pohl, ist ins Präsidium der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) gewählt worden. Pohl vertritt im Spitzengremium der deutschen Wirtschaft die Belange der Textil- und Modeindustrie. weiter
  • 241 Leser
CAF'E PODIUM / Verwaltungs- und Finanzausschuss berät heute nicht öffentlich über neue Pächter

Im Rennen eine Dame und zwei Herren

Nurmehr drei Bewerber stehen in der engeren Wahl für die Neuverpachtung des Café Podium. Die Gerüchteküche brodelt, im Gespräch sind Rainer Koczwara, Erhard Geiger (Café Magazine) und eine 33-jährige Akademikerin aus Aalen. Martin Dannenmann hat sich nicht beworben. weiter
  • 193 Leser
CAFE PODIUM / Verwaltungs- und Finanzausschuss berät heute nicht öffentlich über neue Pächter

Im Rennen eine Dame und zwei Herren

Nurmehr drei Bewerber stehen in der engeren Wahl für die Neuverpachtung des Café Podium. Die Gerüchteküche brodelt, im Gespräch sind Rainer Koczwara, Erhard Geiger (Café Magazine) und eine 33-jährige Akademikerin aus Aalen. Martin Dannenmann hat sich nicht beworben. weiter
  • 256 Leser
AUSSTELLUNG / Retrospektive Helmut Frank in der ehemaligen Seminarkapelle der Comboni-Missionare

Intensive Farben und Leuchtkraft

Viel Interesse wurde bei der Vernissage der Retrospektive den Bildern Helmut Franks entgegengebracht. Seine Arbeiten, vorwiegend aus diesem Jahr, können täglich bis 17. Dezember betrachtet werden. weiter
  • 207 Leser
LOKALSCHAU HÜTTLINGEN

Josef Steinacker kassiert Pokale

Das Wochenende stand ganz im Zeichen der Lokalschau des Kleintierzuchtvereines. Die beiden jungen Ausstellungsleiter Rene Mikusch und Thorsten Steinacker machten ihre Sache gut. Sie hatten den großen Saal im Züchterheim in ein Tiergehege umgestaltet. weiter
  • 222 Leser
GEWERKSCHAFTSKUNDGEBUNG / Klare Kampfansage an Angriffe auf die Tarifautonomie formuliert

Keine Schnäppchen am Arbeitsmarkt

Landauf, landab sehen Arbeitnehmer die Tarifautonomie gefährdet - und gehen auf die Straße. So wie gestern in Gmünd. Dort trafen sich rund 250 Menschen zu einer Gewerkschaftskundgebung in der Postgasse. weiter
  • 107 Leser

Kinder besuchen Nikolaus im Wald

Den Nikolaus besuchten die Kinder der Arbeiterwohlfahrt gemeinsam mit ihren Eltern im Wald. Sie begrüßten den Nikolaus mit mehreren Liedern, der die 130 Kinder mit kleinen Geschenken überraschte. Nachdem sich der Nikolaus verabschiedet hatte kehrten die Kinder und Eltern gemeinsam in das Kindertagheim zurück. Dort gab es noch ein gemütliches Beisammensein weiter
  • 141 Leser

Kinderbetreuung im Advent

Kinder mit Behinderung können am kommenden Samstag, 13. Dezember, ins Jugendhaus Schwäbisch Gmünd kommen. Um die Kinder individuell betreuen zu können, ist eine telefonische Anmeldung bei der BAD-Beratungsgruppe unter der Nummer(07171) 189661 unbedingt erforderlich. An allen Adventssamstagen wird im Jugendhaus eine Kinderbetreuung für ein- bis vierjährige weiter
  • 153 Leser

Kindergarten und viele Baugesuche

Um den kirchlichen Kindergarten im Brunnengäßle geht es in der nächsten Sitzung des Gschwender Gemeinderates am Montag, 15. Dezember, ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Gschwender Rathauses. Hintergrund ist die Neufassung des Kindergartengesetzes zum 1. Januar. Thema ist auch ein Kommunaldarlehen. Anschließend müssen die Gemeinderäte über eine Vielzahl von weiter

Konzertante Blasmusik

Am Samstag, 13. Dezember um 19.30 Uhr veranstaltet der Musikverein Schrezheim ein Adventskonzert in der St. Georgshalle. Es spielen die Bläserklasse, die Jugendkapelle und Hauptkapelle des Musikvereins. Als Gast tritt der Musikverein Neuler auf. Das Programm verspricht konzertante Blasmusik von der Klassik bis in die Moderne. In der Pause wird eine weiter
  • 184 Leser

Krippenführung

Heute um 16 Uhr ist wieder eine Krippenführung für Kinder und Erwachsene. Treffpunkt am Rathaus-Eingang, für Kinder ist die Führung kostenlos. weiter
  • 178 Leser

Kräuter-Frau auf dem Bauernmarkt

Heilkräuter-Frau Anna Katrin Reusch bietet am kommenden Freitag auf dem Bauernmarkt ein Sortiment handgemachter Kräuterpräparate an, die sich auch als Weihnachtsgeschenke eignen. Der Markt beginnt um 13 Uhr in der Augustinergasse. Es gibt unter anderem ein Lebenselixier für ein langes, kraftvolles Leben, einen duftenden Blütenzauber-Tee, Körperöle, weiter
  • 215 Leser

Kundgebung zum Tag der Menschenrechte

Sind wir bereits so abgestumpft, dass uns kaum mehr berührt, welches Schicksal mitten unter uns lebende, unbescholtene Menschen erleiden müssen? Heute, dem Internationalen Tag der Menschenrechte, sollen die Aalener bei einer Kundgebung am Marktbrunnen an Einzelbeispielen erfahren, wie unmenschlich sich bei der Abschiebung von Asylanten und Flüchtlingen weiter
KUNSTVEREIN AALEN

Kunstmarkt im Alten Rathaus

Der Kunstverein Aalen veranstaltet von Freitag, 12. bis Sonntag, 14. Dezember, in seiner Galerie im Alten Rathaus einen Kunstmarkt. weiter
  • 107 Leser

Leckere Vitamine

VON WOLFGANG MAURER
Das liebe Vitamin C soll uns an den kalten Tagen vor Schnupfen und Husten schützen. Im Garten gibt es aber vitaminverheißendes Frischgrün nur noch an Nadelbäumen. Da stecken wohl auch leckere Vitamine drin, aber die Koniferen schmecken nicht wirklich gut. Somit entschloss sich eine gesundheitsbewusste Wohngemeinschaft zum massiven Verzehr von vitaminstrotzendem weiter

Letzte Sitzung

Der Herlikofer Ortschaftsrat kommt am morgigen Donnerstag um 19 Uhr im Bezirksamt zu seiner letzten Sitzung in diesem Jahr zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Winterdienst und ein Jahresrückblick. weiter
  • 343 Leser

Machtwort im Streit um Kreisumlage

Regierungspräsident Udo Andriof pocht auf eine klare Festlegung des Hebesatzes für die Kreisumlage im Landkreis Göppingen. Dies machte er einer Delegation klar. Anlass für den Besuch war die Absicht fast aller Kreistags-Fraktionen, eine neuerliche Anhebung der Kreisumlage nicht mitzutragen und den Kreishaushalt abzulehnen. Sollte es dazu kommen, müsste weiter
  • 157 Leser
GUTEN MORGEN

Marmorkuchen

Die Welt ist voller Wunder. Eines davon heißt Marmorkuchen. Wenn er schön marmoriert ist im trauten Miteinander von Kaffeebraun und kremigem Gelb, saftig, aber nicht speckig und mit einer Süße versehen, die dem Gaumen schmeichelt. So ein Marmorkuchen bricht Stein und Eisen und selbst den Widerstand härtester Verfechterinnen der Roten vom Grill. Zum weiter
  • 145 Leser
AKTION / 130 Kinder von der Ostalb, vom Bodensee, Franken, den Fildern und Hanau dabei

Miniköche überraschten Daimler

Eine Eins-A-Werbung für die Ostalb, für die Kochkunst und den Nachwuchs: 130 Miniköche waren der Knüller bei der Daimler-Chrysler-Weihnachtsfeier in Stuttgart-Möhringen. weiter
  • 214 Leser

Monika Barth 80

Die Bäuerin Monika Barth feierte bei zufriedenstellender Gesundheit ihren 80. Geburtstag. Sie wuchs auf dem elterlichen Anwesen in Ohmenheim auf und heiratete 1949 den Landwirt Eugen Barth. Zum Festtag gratulierten vier Kinder, 14 Enkel und sechs Urenkel. weiter
  • 464 Leser

Motettenchor in der Stadtkirche

Der Motettenchor Göppingen führt zusammen mit einem Projektchor des Freihofgymnasiums und mit der Kinder- und Jugendkantorei Göppingen das Weihnachtsoratorium (die Kantaten eins bis drei und das "Magnifikat") von Johann Sebastian Bach auf. Das Konzert beginnt am Sonntag, 14. Dezember, um 17 Uhr in der Göppinger Stadtkirche. Restkarten gibt es bei der weiter
ADVENTSKONZERT / Vier Chöre folgten der Einladung der Sängerfreunde Kerkingen

Musik für ein Stückchen Hoffnung

Die Kerkinger Kirche St. Ottilia bot ein ideales Forum für ein besinnliches Adventskonzert, zu dem die Sängerfreunde Kerkingen weitere vier Chöre sowie eine Stubenmusik eingeladen hatten. Der Erlös aus dem Adventskonzert ist für die Aktion "Bopfingen mit seinen Vereinen gegen Leukämie" bestimmt. weiter
  • 167 Leser
MUSIKVEREIN UNTERGRÖNINGEN / Jahresfeier mit großem Programm

Musik und Theater spitze

Der Musikverein Untergröningen samt Jugendensemble und Jugendblasorchester servierte den Besuchern bei der Jahresfeier in der vollbesetzten Turn- und Festhalle nicht nur einen musikalischen Leckerbissen. Es gab auch ein vergnügliches Laienspiel. weiter
  • 114 Leser

Neunte Traumreise

Renate Höring, vom Schwäpo-Shop, war gestern Abend die Glücksfee. Sie zog Stefan Waibel aus Abtsgmünd mit der Los-Nummer 17349 als 9. Gewinner einer Traumreise in die Türkei. Sein Glückslos hat Herr Waibel in der Lavazza Café Bar ausgefüllt. Da jeden Tag neu gezogen wird, sollte man möglichst jeden Tag ein Glückslos ausfüllen. Am 22. Dezember wird nochmals weiter
  • 198 Leser
GEMEINDEHALLE / Gemeinderat diskutiert Planung

Nur Finanzierbares

Die Sanierung und Erweiterung der Gemeindehalle war Hauptthema in der gestrigen Sitzung des Schechinger Gemeinderats. Anregungen aus der Bürgerversammlung wurden zum Teil in die Pläne aufgenommen. Beschlossen wurde eine Anhebung der Abwassergebühren. weiter
KÖRPERBEHINDERTENVEREIN OSTWÜRTTEMBERG

Ohne Barrieren

An Ideen zur besseren Integration behinderter Menschen in das Alltagsgeschehen fehlt es nicht im Vorstand des Körperbehindertenvereins Ostwürttemberg. Gerne sähe man Aalen als barrierefrei ausgezeichnet, wie es Schwäbisch Gmünd bereits 1998 und 2002 war. weiter
  • 160 Leser
JAHRESKONZERT / Der Fanfaren- und Musikzug Lippach musiziert mit dem Musikverein Elchingen

Ohrenschmaus mit Trommeln und Trompeten

Einen Ohrenschmaus der konzertanten Blasmusik präsentierten der Fanfaren- und Musikzug Lippach und der Musikverein Elchingen bei ihrem gemeinsamen Konzert in der Lippacher Turnhalle. Besondere Ehren erfuhr hierbei der Dirigent des Fanfaren- und Musikzugs, Hans-Jürgen Stein, der sich seit 50 Jahren der Blas- und Volksmusik verschrieben hat. weiter
  • 151 Leser

Operettenfahrt in die Unterwelt

Für Kurzentschlossene bietet das "kulturnetz heubach" am 18. Dezember eine Operettenfahrt ins große Haus nach Ulm zu "Orpheus in der Unterwelt". Es ist noch eine begrenzte Anzahl von Karten erhältlich. Weitere Informationen gibt es unter Telefon (07173) 3637. weiter
  • 222 Leser
HIRSCHBACHCLUB

Optimismus wird belohnt

Christoph Rohliks Optimismus wurde belohnt. Das 2003 erstmalig gestartete Sozialprojekt des Hirschbachclubs, das 2004 fortgesetzt werden soll, wurde zu einem ansehnlichen Erfolg. Aus dem Erlös des Flohmarktes beim Sommerfest, der Weihnachts-Tombola und Spenden kamen 1527 Euro zusammen. weiter
  • 187 Leser

Orgel wird überholt

Während Organist Heribert Fischer (oben) öfters nach schaut wie weit die Renovierung der Orgel in der Kösinger Pfarrkirche fortgeschritten ist, hat Orgelbaumeister Dirk Banzhaf (Sontheim) mit der Überprüfung von Registern und Pfeifen noch alle Hände voll tun. Bald soll die über 100 Jahre alte Orgel wieder erklingen. weiter
  • 693 Leser

Ortschaftsrat tagt

Der Fachsenfelder Ortschaftsrat tagt heute um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung der Sitzung stehen die Personalreduzierung bei den Ortschaftsverwaltungen und die Änderung des Eingemeindungsvertrages für das Standesamtswesen, ebenso die Haushaltsplanberatung für den Stadtbezirk. weiter
  • 252 Leser
JUMPING FINGERS 2003 / Fortsetzung der Reihe mit dem Duo "Elan Vital" aus Schwäbisch Gmünd

Phantasiereiche Improvisation begeistert

Ob es daran lag, dass sich das "Punto Verde" als Musik-"Kneipe" in Ellwangen noch nicht etabliert hat, oder daran, dass erst kurz vor dem Auftritt des Duos "Elan Vital" dort die "International Guitar Night" im Jeningenheim Gitarrenmusikfreunde zufrieden gestellt hatte? Das bleibt eine offene Frage. Der Konzertbesuch war jedenfalls sehr mäßig. weiter
  • 138 Leser
WASSERVERSORGUNGSGRUPPE

Probleme in Iggingen

In Gmünd tagt die Mutlanger Wasserversorgungsgruppe am Donnerstag, 18. Dezember, ab 16 Uhr. In der Sitzung geht es unter anderem um die von den Stadtwerken geplante Wasser-Notversorgung des Gewerbegebietes Gügling und um Iggingen. weiter
  • 126 Leser
PROJEKTARBEIT / Ausländische Jugendliche stärken ihr Selbstbewusstsein

Riesenei verwandelt sich in einen Igel

Einige Mädchen machten sich mit den Mitarbeiterinnen des Invia-Jugendgemeinschaftswerkes aus der Gmünder Oststadt auf zur Kulturtankstelle in der Weststadt. Dort gab es bei einem Integrationsprojekt diverse Aufgaben zu erledigen. weiter
  • 179 Leser

Roller gestohlen

Ein Unbekannter entwendete am Montag zwischen 14 und 19 Uhr einen in der Uferstraße verschlossen abgestellten dunkelblauen Motorroller. Der Roller hatte das Kennzeichen AA-U 704 und einen Wert von rund 3000 Euro. Um Hinweise auf Täter oder Verbleib des Fahrzeugs bittet das Gmünder Polizeirevier. weiter
  • 195 Leser
FRIEDENSSCHULE / Projekt zur Ausbildungsförderung hinterlässt Bleibendes und endet mit einer Präsentation

Rüstzeug für die Karriere gesammelt

Mit einer Präsentation endete gestern in der Friedensschule ein Projekt zur Ausbildungsförderung der Klasse 8. Projektziel war es, die Arbeitsmarktchancen von Schulabgängern zu steigern. Unterstützung kam erneut von der AOK und vielen Firmen und Institutionen. weiter
  • 101 Leser
THEATER / Stuttgarter Ensemble "Dein Theater" gastierte gestern in der Canisius-Turnhalle mit "Nikolaus in Not"

Schokoschiff verzaubert das Publikum

Mit roter Kerze und einem dicken Märchenbuch machte es sich Stefan Österle auf der Bühne in der Canisius-Turnhalle gemütlich. Der Märchenerzähler vom Stuttgarter Ensemble "Dein Theater" hatte eine Nikolaus-Geschichte im Gepäck. weiter
  • 119 Leser
ALBVEREIN / Jubiläum in der Heubacher SAV-Ortsgruppe

Seit 30 Jahren Nikolaus

"Wart Ihr brav?" - "Habt Ihr in der Schule auch gelernt?" Viele Nikoläuse besuchen zurzeit ihre Kunden in Kindergärten, Vereinsheimen oder Hallen. Seit genau 30 Jahren kommt der Nikolaus auch zur Heubacher SAV-Hütte. Und im Kostüm steckt immer derselbe Mann: Hans Schock. weiter
  • 139 Leser

Sittler liest

Mit musikalischer Unterstützung durch Mitglieder des Radio Symphonieorchesters Stuttgart liest Walter Sittler kommenden Samstag um 20 Uhr in der Gemeindehalle Gschwend beim "Musikwinter" aus Erich Kästners Erinnerungen "Als ich ein kleiner Junge war". Nach dieser Veranstaltung für Erwachsene tut Sittler in gleicher Besetzung am Sonntag mit dem sinfonischen weiter
  • 119 Leser

SPD-Delegierte für den Kreisparteitag

Beim Kreisparteitag der SPD in Neresheim wurden folgende Delegierte zum Landesparteitag am 12. Februar in Leinfelden-Echterdingen gewählt: Marga Elser, Lorch; Konrad von Streit, Schwäbisch Gmünd; Lena Stöffel, Spraitbach; Willi Petzchen, Spraitbach; Richard Burger, Oberkochen; Wolfgang Ritz, Essingen; Ferdinand Kuschnik, Heubach. weiter
  • 357 Leser
WIRTSCHAFT / Carl-Zeiss-Stiftungsverwaltung beschloss:

Statut-Neufassung

Die Carl-Zeiss-Stiftungsverwaltung hat unter dem Vorsitz des baden-württembergischen Wissenschaftsministers Prof. Dr. Peter Frankenberg am Montag eine Neufassung des Stiftungsstatutes beschlossen. weiter
  • 197 Leser

Tipps für Igelfinder

Eigentlich sollten sie längst tief und fest schlafen. Zuweilen aber sind einzelne Igel noch unruhig, weil sie im Herbst nicht genügend Futter gefunden haben. Tierfreunde, die einen solch armen stacheligen Kerl entdecken, können beim Tierschutzverein Aalen Beratung und Unterstützung für die Pflege bekommen - aufnehmen können die Igelstationen allerdings weiter
  • 254 Leser

Todesursache des Brandopfers geklärt

Die Todesursache eines 68-jährigen Manns, der bei einem Wohnungsbrand am Sonntag in Nördlingen verstarb, ist geklärt. Die Untersuchung der Kriminalpolizei ergab, dass der Mann einem Herzinfarkts erlag. Da der von einem Holzofen ausgelöste Brand mit einer starken Rauchentwicklung einher ging, wurde zuerst eine Rauchvergiftung angenommen. weiter
  • 169 Leser
WELTWEIHNACHTSZIRKUS

Top-Artisten auf dem Wasen

Atemberaubenden Zirkus gibt's in der Weihnachtszeit auf dem Cannstatter Wasen. Vom 11. Dezember bis 6. Januar hat der Weltweihnachtszirkus dort sein Zelt aufgeschlagen. weiter
  • 112 Leser

Traditionelle Seniorenfeier in Stödtlen

Jedes Jahr werden die älteren Mitbürger der Gemeinde Stödtlen gemeinsam vom SV/DJK Stödtlen, von Pfarrer Manfred Schmid und von Bürgermeister Ralf Leinberger zu einer adventlichen Seniorenfeier eingeladen. In diesem Jahr fiel der Termin just auf den Nikolaustag. Pfarrer Schmid kam persönlich als St. Nikolaus in den Bürgersaal und berichtete im Interview weiter
  • 131 Leser
OSTALBKLINIKUM / Heute Kolloquium mit 100 Ärzten

Unblutig im Bauch

Rund 100 Ärzte aus der Region erwarten Dr. Marco Siech, Chefarzt der Viszeral- (Magen-Darm-Chirurgie) und Gefäßchirurgie am Ostalbklinikum und Dr. Gerhard Kleber, Chefarzt der Inneren Chirurgie, heute zum 2. Aalener Viszeralmedizinischen Kolloquium im Aalener Ostalbklinikum. weiter
  • 195 Leser

Unglückliches Wiedersehen

Auf der Straße "Im Laichle" stieß gestern ein 81-jähriger Autofahrer mit seinem gleichaltrigen Klassenkameraden zusammen, der mit dem Fahrrad unterwegs war. Der Autofahrer bog um 15.30 Uhr nach links in die Deinbacher Straße ein und übersah den Radler, der von rechts kam, als er den Radweg überquerte. Der radelnde Klassenkamerad wurde leicht verletzt. weiter
  • 149 Leser

Verbindungsstraße fertig gestellt

Nach vielen Querelen konnte nun ein 800 Meter langes Teilstück der Ortsverbindungsstraße Nähermemmingen - Utzmemmingen eröffnet werden. Die Fertigstellung war in Verzug geraten, weil ein Anlieger einen 60 Quadratmeter großen Seitenstreifen nicht abtreten wollte. Erst nach einem Enteignungsverfahren konnte der Bau fortgesetzt werden. weiter
  • 345 Leser
MGV MITTELBRONN / Ein abwechslungsreiches Konzert am Vorabend des zweiten Advents

Volkstümlich mit klassischen Ergänzungen

Im Abstand von zwei Jahren gestaltet der Männergesangverein Mittelbronn unter Leitung von Gerhard Böhm das traditionelle Adventskonzert in der evangelischen Kirche Frickenhofen. Die gelungene Mischung aus volkstümlicher und klassisch orientierter Advents- und Weihnachtsmusik fand wieder große Zustimmung beim Publikum. weiter
  • 125 Leser
KOLPINGGEDENKTAG / Feier und Ehrungen in der Sängerhalle

Vorbild für Treue zur Kirche

Als "sympathischen Querdenker" würdigte der Vorsitzende der Kolpingfamilie Walter Wessely den Gesellenvater Adolph Kolping in der Sängerhalle. Langjährige Mitglieder und treue Sänger des Kolpingchors wurden ausgezeichnet. weiter
  • 260 Leser

Vorverkauf für Mord im Hühnerstall läuft

Die Liedertafel Elchingen hat den Schwank in drei Akten "Mord im Hühnerstall" von Regina Rösch einstudiert. Sie spielt das Stück am 2. Weihnachsfeiertag, 26. Dezember um 13.30 Uhr in der Vorstellung für die Kinder und um 19.30 Uhr in der Abendvorstellung (Wiederholung am 27.12. um 19.30 in der Turn- und Festhalle). Der Vorverkauf läuft bei der VR-Bank, weiter
  • 143 Leser

Weihnachtsfeier

Der Musikverein Rindelbach veranstaltet am Samstag, 13. Dezember, 19 Uhr, in der Mehrzweckhalle in Rindelbach eine Weihnachtsfeier. Eingeladen sind neben Mitgliedern, auch alle Freunde und Gönner des Vereins. Die musikalische Umrahmung der Feier übernehmen die Aktiven und Jugendlichen des Vereins sowie ein Kinderchor. Die kleinen Gästen dürfen sich weiter
  • 146 Leser
AKTION

Wie feiern Sie Weihnachten?

Bis zum 13. Dezember haben Sie noch die Chance, ein interessantes Buch zu gewinnen: "Weihnachten im Wandel der Zeit". Sie brauchen nur an uns zu schreiben, wie Sie das Weihnachtsfest verbringen. weiter
  • 130 Leser

Wieder Frühschicht

Am Samstag, 13. Dezember, 7.30 Uhr, veranstaltet die Aktion Spurensuche wieder eine adventlichen Morgenbesinnung. Das Thema im Kapitelsaal des Jeningenheims lautet "Jerusalem, die neue Stadt". Nach der Frühschicht wird ein Frühstück angeboten. weiter
  • 620 Leser
KIRCHENKONZERT / Bachs "Weihnachtsoratorium" in der Stadtkirche Aalen

Wundersame Erzählung

Thomas Haller machte am Abend des zweiten Adventssonntags in der Stadtkirche Aalen den Freunden der Geistlichen Musik ein echtes Weihnachtsgeschenk, indem er die drei ersten Kantaten des Weihnachtsoratoriums von J. S. Bach zur Aufführung brachte. weiter
  • 125 Leser
LESEADVENT / Ralph Hamann ist der zweite Gast in der Bohlschule, bei ihm dreht sich alles um Geschenke

Wüste und wilde Weihnachten

Ralph Hamann von Radio 7 überraschte die zehnte Klasse gestern mit kritischen und witzigen Texten zur Weihnachtszeit. Wüste und wilde Geschichten bereiteten den Schülern einen abwechslungsreichen Vormittag beim Leseadvent. weiter
  • 190 Leser
JAZZ / Garcia-Fonds und Matinier im Prediger

Überragendes Duo

Renaud Garcia-Fons und Jean Louis Matinier kommen als Duo in den Prediger. Am Freitag, 12. Dezember, spielen sie - Garcia-Fons am Contrabass und Matinier auf dem Akkordeon - um 20 Uhr "Jazz im Prediger". weiter
  • 107 Leser
SICHERHEIT / Hochkonjunktur bei Einbrüchen

Zeit der Diebe

Hier 500 Euro, dort ein Handy und ein Notebook: Die Wohnungseinbrüche häufen sich in diesen Tagen. Allein im Gmünder Raum zehn seit Ende vergangener Woche. "Nicht ungewöhnlich", sagt dazu Helmut Sailer von der Polizei. weiter
  • 107 Leser

Zitate zum Thema Geschenke

"Geschenke müssen glänzen, sonst sind sie nicht interessant!" Sarah (16) "Die meisten wünschen sich einfach nur Ruhe an Weihnachten." Adrian (16) "Mir fallen zu Weihnachten nie passende Geschenke ein, deswegen kriegt auch niemand von mir etwas. Ich räum' dann lieber mal mein Zimmer auf, das freut meine Mama sowieso mehr, weil ich das sonst nie tu." weiter
  • 129 Leser
HAUSHALT / Mutlanger Fraktionen sind sich einig: Umgehungsstraße hat oberste Priorität im Etat 2004 - Ehrung für Engagement

Zuschuss für Nordumgehung fließt

"Der Zuschussbescheid vom Land liegt vor, wir bekommen 1,9 Millionen Euro für die Nordumgehung." Diese Nachricht hielt sich Mutlangens Bürgermeister Peter Seyfried in der gestrigen Gemeinderatssitzung für den Schluss auf. weiter
  • 103 Leser
SALVATORKIRCHE AALEN

Zweihundert junge Kehlen

Einen Streifzug quer durch die Jahrhunderte und quer durch Europa unternahm am 2. Adventssonntag der Eurochor. Das Konzert in der geräumigen hellen Salvatorkirche in Aalen bildete eine Etappe auf der Weihnachtstournee des 200-köpfigen jungen Ensembles. weiter
  • 116 Leser

Ärgernis Baumaterial in Nepperbergstraße

Im Bereich der Nepperbergstraße gelagertes Baumaterial ist dem Gmünder Heinz Kolb ein Dorn im Auge. Dieser Aushub sei bei Tiefbauarbeiten in der Taubentalstraße entstanden. Von der Stadt, die für die Sauberkeit der Straße verantwortlich sei, will Kolb in der heutigen Bürgerfragestunde im Gemeinderat wissen, was mit dem restlichen Aushub passiert. weiter
  • 145 Leser

Regionalsport (13)

Luftpistole Landesliga. Tabelle nach sechs von sieben Durchgängen: 1. SG Göppingen (24:6 Einzel, 12:0 Mannschaft); 2. Eckartshausen (21:9, 10:2); 3. Aalen (24:6, 8:4); 4. Durlangen (15:15, 8:4); 5. Stuttgart-Untertürkheim (17:13, 6:6); 6. Gottwollshausen (9:21, 2:10); 7. Affalterbach (5:25, 2:10); 8. Essingen (5:25, 0:12). Horst Blauhut hbl 73497 Tannhausen weiter
  • 122 Leser
HANDBALL / Bezirksliga

Alfdorf gibt Vorsprung her

Als Punktverlust müssen Alfdorfs Handballer das 33:33 gegen Gaisburg werten, hatten sie doch zwischenzeitlich mit fünf Toren Vorsprung geführt. weiter
  • 127 Leser
SCHWIMMEN / SVG beim Schwimmfest in Stuttgart

Aus allen Nähten

Wieder einmal platzte das "Inselbad" in Stuttgart-Untertürkheim beim "29. Dr.-Otto-Fahr-Gedächtnis-Schwimmfest" förmlich aus allen Nähten. Mittendrin ein Nachwuchsteam des SVG. weiter
  • 111 Leser
SCHIESSEN / Landesliga - Nach schwachem Start

Durlangen in Fahrt

Der SV Durlangen hat nach schwachem Saisonstart in der Luftpistolen-Landesliga Nord keinen Wettkampf mehr verloren. Der SV Metlangen-Reitprechts hat großen Schritt in Richtung Klassenerhalt getan. weiter
  • 125 Leser
BASKETBALL / Bezirksliga - TSB gewinnt Stadtderby

Ein rassiges Match

Ein rassiges, kampfbetontes und gutes Basketballspiel bekamen die etwa 200 Zuschauer beim Gmünder Derby in der Römersporthalle geboten. weiter
  • 148 Leser
SCHIESSEN / Bezirksligen - Für die meisten Schützenteams geht es in die heiße Phase

Ist Straßdorf in der Aufstiegsrunde?

Fast sieht es danach aus, als hätte Straßdorf durch die Siege gegen SGi Oberkochen und den Tabellenführer SG Niederstotzingen die Meisterschaft in der Bezirkoberliga Luftpistole und die Aufstiegrunde in die Landesliga erreicht. weiter
  • 125 Leser
BADMINTON / Verbandsliga - Heubach wahrt Chance

Punktgleich vorne

Mit einem klaren Sieg bei der SG Geislingen/Altenstadt 1 beendete der TSV Heubach die Vorrunde in der Badminton-Verbandsliga. weiter
  • 130 Leser
TISCHTENNIS / Landesliga

SGB schlägt Spitzenreiter

Mit einem guten Start legten die Tischtennisdamen der SG Bettringen in ihrem letzten Vorrundenspiel den Grundstein für den 8:5-Erfolg gegen den Tabellenersten TTC Lippoldsweiler. weiter
  • 130 Leser
FUSSBALL / Günther Hammer ist beim VfR Aalen ein Multifunktionär im Ehrenamt

Tippgewinne für die Jugend

Ein echter VfR-Fan versäumt es nicht, bei den Heimspielen der Rohrwängler seinen Stadiontipp bei Günther Hammer abzugeben. Der ist so etwas wie die gute Seele des Vereins, an allen Ecken und Enden zu finden. weiter
  • 117 Leser
SKI NORDISCH / Nordische Kombination

Ulmer in Topform

Der 19-jährige Nordische Kombinierer Christian Ulmer sorgte im finnischen Rovaniemi mit einem furiosen vierten Platz im ersten B-Weltcup-Wettbewerb dieses Winters für das bislang beste Ergebnis eines Athleten aus dem Stützpunkt Degenfeld. weiter
  • 109 Leser