Artikel-Übersicht vom Montag, 15. Dezember 2003

anzeigen

Regional (45)

10 000 Euro Schaden

Schaden in Höhe von etwa 10 000 Euro entstadn am Freitag gegen 18.10 Uhr zwischen Degenefeld und Weiler. Ein 63jähriger stieß kurz nach Degenfeld in einem dunklen Baustellenbereich mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammen. Durch dessen Ladepritsche des bei dem Opel die gesamte linke Fahrzeugseite aufgerissen. Wer von den beiden Autofahrern nicht weiter

25 Jahre gemischter Kirchenchor in Rechberg

Die Mitglieder des Kirchenchores Rechberg feierten am Wochenende das 25-jährige Bestehen des Chores. Neben Grußworten und herzlichen Glückwünschen erhielten die anwesenden Sänger und die Gäste einen Überblick über die Arbeit und die Ereignisse der vergangenen Jahre. Elf Mitglieder wurden für ihre 25-jährige Chortätigkeit geehrt. weiter
  • 269 Leser

30 000 Euro Schaden

Ein 32jähriger Fahrer kam am Freitag gegen 14.50 Uhr auf der B 29 vor dem Verteiler Iggingen aus noch ungeklärten Gründen mit seinem Sattelzug auf die Gegenfahrbahn und streifte dabei einen Lastwagen und ein Auto. Der Lastwagen wurde dabei so gegen die Leitplanke gedrückt, dass er von einem Kranwagen geborgen werden musste. Der Schaden beträgt 30 000 weiter
  • 127 Leser

Adventskaffee

Die Klosterbergschule für Geistig- und Körperbehinderte lädt morgen von 13.30 bis 16.30 Uhr zu einem Adventskaffee ein. Besucher können dort bei einem kleinen Weihnachtsmarkt allerhand Schönes erwerben. weiter
  • 251 Leser

Bibliothek zu

Die Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd ist wegen interner Jahresabschlussarbeiten vom Mittwoch, 24. Dezember, bis zum Dienstag, 6. Januar, geschlossen. weiter
  • 172 Leser

Capezzuto kocht

Der SPD-Landtagsabgeordnete Mario Capezzuto kocht am Sonntag, 25. Januar, für seinen Verein, den Förderverein der Schwäbisch Gmünd Stadtjugendkapelle. Mit dem Erlös der verkauften Spaghetti soll eine Tuba finanziert werden. weiter
  • 261 Leser

D'Ann Ricciolini-Mieseler

Frau Ricciolini-Mieseler, wie gefällt Ihnen die Suppenstube und die Aktion für die Lebenshilfe? Mieseler: Die Musical Kids finden das toll, dass der Deutsche Hausfrauenbund dies jedes Jahr macht, um der Lebenshilfe zu helfen. Wir sind der direkte Nachbar der Lebenshilfe, unsere Proberäume sind nebenan, und wir haben selbst schon bei mehreren Aktionen weiter
ERÖFFNUNG / Im Herzen von Mutlangen laden eine lebendige Krippe sowie Verkaufs- und Verköstigungsstände zum Verweilen ein

Der Esel genießt die Streicheleinheiten. . .

"Jetzt fehlt eigentlich nur noch der Schnee", freute sich Mutlangens Bürgermeister Peter Seyfried am Samstag. Denn bei der Eröffnung des Weihnachtsmarktes mit lebendiger Krippe gab es bereits eine große Nachfrage nach Glühwein und Geschenkartikeln. weiter

Ehrennadel für Karl Kottmann

Der Gemeinderat Waldstetten tagt am Donnerstag, 18. Dezember, um 18 Uhr im Musikpavillon der Grundschule Wißgoldingen. Gemeinderat Karl Kottmann erhält dabei die Ehrennadel in Silber des Gemeindetages Baden-Württemberg. Außerdem bringt die Verwaltung den Entwurf des Haushaltsplanes für das Jahr 2004 ein. Ein weiteres Thema: die Entsorgung von Klärschlamm weiter
  • 194 Leser
KIRCHENGEMEINDE ST. NIKOLAUS / 100-jähriges Bestehen mit Adventsgottesdienst vielen Ehrengästen gefeiert

Ein Fixpunkt für ein gutes Miteinander

Die evangelische Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen feierte gestern mit einem Festgottesdienst das hundertjährige Bestehen der St.-Nikolaus-Kirche. Prälatin Gabriele Wulz aus Ulm hielt die Festpredigt, der Sängerkranz Lindach trug mit seinen Chören zur musikalischen Gestaltung, danach gab's einen Empfang. weiter
GT-WEIHNACHTSAKTION / "Musical Kids" waren zu Gast bei der Lebenshilfe - Heute in der Suppenstube: VGW-Geschäftsführer Burkhard Fichtner

Ein kleiner "Tanz der Vampire" auf dem Johannisplatz

Das Lebenshilfe-Konto für einen Kindergarten wächst: Mittlerweile sind knapp 18 000 Euro eingegangen. Dass dies noch mehr wird, dazu haben am Samstag auf dem Weihnachtsmarkt auch zwei Musical Kids beigetragen, die mit der künstlerischen Leiterin, D'Ann Ricciolini-Mieseler, zu Gast in der Suppenstube waren. weiter

Ersten Treffen der Sternsinger

Die katholische Kirchengemeinde Herz Jesu Essingen lädt Kinder, die Anfang Januar beim Sternsingen mitmachen wollen, zum ersten Treffen der Sternsinger ein. Dieses ist am kommenden Donnerstag, 18. Dezember, um 16 Uhr in den Jugendräumen des Gemeindehauses. Angesprochen sind hierbei Kinder ab der dritten Klasse und Jugendliche. weiter
  • 217 Leser
AUSSTELLUNG / Patsy Regan zeigt Werke im Essinger Rathaus

Erwachen der Instinkte

Bereits zum dritten Mal wird das Essinger Rathaus zum Ausstellungsort, werden Bilder ausgestellt, die die Blicke der Besucher anziehen. Werke voller Symbolik entführen in die Welt der Instinkte. Denn die schwarzen Pferde auf weißem Grund laden ein zum Spaziergang zwischen Mystik und Wirklichkeit. weiter

Fahrzeug rollte los

Ein 46-jähriger Autofahrer lud in der Schillerstraße in Mögglingen einen Christbaum aus seinem Fahrzeug. Plötzlich rollte das Fahrzeug, das nicht gesichert war, die leicht abschüssige Straße hinunter, kam nach links von der Fahrbahn ab, überrollte zunächst einen Begrenzungspfosten und anschließend ein Verkehrszeichen. Der Fahrer entfernte sich danach weiter
  • 137 Leser
ADVENTSKONZERT / Schülerinnen und Schüler der Gmünder Musikschule luden ein

Festlicher Genuss fürs Ohr

Blockflöten, Klarinetten und Co. zauberten gestern Abend in der St. Franziskus Kirche eine vorweihnachtliche Stimmung. Die Städtische Musikschule gab ihr Adventskonzert. Eintrittsgeld musste niemand bezahlen, aber Spenden waren erwünscht. Für die GT-Weihnachtsaktion für die Lebenshilfe. weiter
  • 100 Leser

Führerschein weg nach Promillefahrt

Die Psychosoziale Beratungsstelle der Caritas bietet vom 23. Januar an einen Kurs für Personen an, denen wegen Alkohol im Straßenverkehr der Führerschein entzogen wurde. Betroffene erfahren hier Wesentliches zur psychologisch-medizinische Untersuchung und zu den Fragestellungen, die zum Rückerhalt des Führerschein wichtig sind. Der Kurs dauert 15 Kursstunden weiter
RAUCHBEINSCHULE / Bei dem Projekt soziales Lernen helfen Große den Kleinen

Gemeinsam Plätzchen backen

Innerhalb des Projekts "soziales Lernen" durften die Kinder der Klassen 1a und 1b mit dem Mädchen der Klassen 9a und 9b Weihnachtsplätzchen backen. weiter
  • 103 Leser
KIRCHENERÖFFNUNG / St. Peter und Paul erstrahlt in neuem Glanz

Gotteshaus als Ort der Begenung

Mit einem ebenso festlichen wie fröhlichen ökumenischen Gottesdienst zogen am Sonntag die Bürger vom Hardt wieder in ihre Kirche St. Peter und Paul ein. Die Festpredigt hielt Prälat Anton Bauer, der vor 45 Jahren Gemeinde und Kirche aufbaute. weiter

Handtasche geraubt

Eine 70jährige Frau wurde Freitag gegen 13.48 Uhr Opfer eines Handtaschenraubes. In der Oberbettringer Straße wurde sie von einem bislang Unbekannten von hinten am Halsbereich ergriffen und nach vorne auf den Fussweg gestoßen. Der Täter entriss der alten Dame die ältere graue Handtasche mit Personalausweis, Geldbörse mit 70 Euro, einem Barscheck in weiter
  • 115 Leser

Haushalt 2004 in Abtsgmünd

Der Haushaltsentwurf der Verwaltung für das kommende Jahr 2004 ist Thema der Gemeinderatssitzung in Abtsgmünd am kommenden Donnerstag, 18. Dezember, um 17.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Außerdem geht es um den Neuabschluss von Darlehensverträgen aufgrund ablaufender Zinsbindung. Weitere Punnkte auf der Tagesordnung: Die Vergabe von Erschließungsarbeiten weiter
  • 122 Leser

Haushalt 2004 in Bartholomä

Der Gemeinderat Bartholomä kommt am Dienstag, 16. Dezember, um 19.30 Uhr zur letzten Sitzung vor den Weihnachtsferien zusammen. Auf der Tagesordnung stehen dabei der Kindergartenbedarfsplan für 2004 bis 2006, eine Kostenbilanz der Kanalauswechslung Ziegelhütte/Wolf-Hirth-Straße, eine Finanzierungsübersicht für den Neubau der Aussegnungshalle, der Entwurf weiter
  • 110 Leser

Haushalt 2004 wird verabschiedet

Der Haushalt für das Jahr 2004 soll am kommenden Mittwoch, 17. Dezember, im Täferroter Gemeinderat verabschiedet werden. Außerdem geht es in der um 18.30 Uhr in der Werner-Bruckmeier-Halle beginnenden Sitzung um die mögliche Stillegung der Sirenen in Täferrot. Die Sitzung ist öffentlich, die Bürger sind eingeladen. weiter
  • 215 Leser

Heuchlingen: Mehr Grundsteuer

In Heuchlingen soll die Grundsteuer B angehoben werden. Darüber diskutiert der Gemeinderat am Dienstag, 16. Dezember, um 19 Uhr im Rathaus. Außerdem wird der Entwurf der Haushaltssatzung für das Jahr 2004 beraten. Ein weiterer Punkt auf der Tagesordnung: Die Bestattungs- und Grabnutzungsgebühren sollen verändert werden. Außerdem stehen verschiedene weiter
  • 102 Leser
STURM

Keine Schäden in und um Gmünd

Der Raum Schwäbisch Gmünd ist bei dem Sturm gestern in der Frühe und auch im Lauf des Tages von Schäden verschont geblieben. Weder die Polizeidirektion Aalen noch die Gmünder Feuerwehr vermeldeten Schäden oder sonstige Störungen. weiter
  • 114 Leser

Kurse im Silberschmieden

Der Förderverein für die Gold- und Silberschmiedschulen Schwäbisch Gmünd bietet gemeinsam mit der Gewerblichen Schule Weiterbildungskurse für die Beschäftigtgen und Auszubildenden des Edelmetallgewerbes an. Der nächste Kurs für Silberschmieden/Ziselieren ist am Samstag, 24. Januar, Samstag, 31. Januar, und Samstag, 7. Februar. Anmeldungen beim Edelmetallverband, weiter
  • 115 Leser

Leinzeller Männerchor singt in der Stauferklinik

Mittlerweile ist's eine schöne Tradition zur Weihnachtszeit geworden: Verschiedene Musiker und Sänger wollen Patienten in der Stauferklinik einen musikalischen Genesungswunsch überbringen. Den Auftakt machte gestern der Männerchor "Frohsinn e.V. Leinzell", in einer Woche singt der Gesangverein "Germania Mutlangen". Und am Heiligen Abend gibt der Musikverein weiter
OBST- UND GARTENBAUVEREIN / Adventsfeier

Liebenswerter Abend

Aus dem als Adventsfeier angekündigten Zusammensein der Mitglieder des Obst-und Gartenbauvereins Waldstetten wurde in der vollbesetzten Alten Turnhalle ein liebenswerter Familienabend. weiter
VDK SCHWÄBISCH GMÜND / Weihnachtsfeier

Menschliche Begegnung

Im vorweihnachtlich geschmückten Andreas-Althamer-Saal des evangelischen Augustinusgemeindehauses trafen sich am Samstagnachmittag in stattlicher Zahl die Mitglieder des VdK-Ortsverbandes Schwäbisch Gmünd zur Weihnachtsfeier. weiter

Mit dem Bus zur Weihnachtsfeier

Auch Senioren aus verschiedenen Stadtteilen Gmünds können zur DRK-Seniorenweihnachtsfeier am 19. Dezember mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren. Das Busunternehmen Abt richtet zur Veranstaltung eigens eine Bushaltestelle vor dem Congresszentrum Stadtgarten ein. Alle Busse, die von 13 bis 13.30 Uhr aus den Stadteilen Richtung Bahnhof fahren, werden weiter
JOIN MULTIMEDIA 2003 / Schüler der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd mit dem Siemens Sonderpreis "Team Europe" ausgezeichnet

Mit Partnern aus Kiew eine Multimedia-Show erstellt

Im Beisein von Landrat Klaus Pavel und Schulleiter Frieder Benz wurde dieser Tage durch Anja Kreuzer-Kurz von der Siemens AG den Teilnehmern beim Internationalen Schülerwettbewerb "Join Multimedia 2003" Preis und Urkunde für das "Team Europe" ausgehändigt. weiter
  • 142 Leser

Musik zur Weihnachtszeit

"Musik zur Weihnachtszeit" - unter diesem Motto gibt's wieder am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, um 16 Uhr, in der St. Cyriakus-Kirche in Straßdorf ein Weihnachtskonzert. Mitwirkende sind: Gertrud und Kathrin Dangelmaier (Sorpan), Cantate Domino (Männerchor der St. Michael-Chorknaben) unter Leitung von Fred Eberle und Bernd Büttner (Orgel). weiter
  • 141 Leser

Sprechstunde

Die Beratungsstelle der Bundesversicherungsanstalt hat am Dienstag, 16. Dezember, zwischen 8.20 und 12 Uhr sowie zwischen 13 und 15 Uhr im Spital am Marktplatz 37 Sprechstunde. Bitte vorher anmelden: (07171) 6035060. weiter
  • 270 Leser

ss, s, ß

VON MICHAEL LÄNGE
Manchmal verzweifelt man schier an dieser neuen Rechtschreibung, obwohl diese zwischenzeitlich schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Trotzdem erzwingt sie immer wieder den Griff zum Praxiswörterbuch. Wenn 'das' unerlaubterweise mal wieder zu 'dass' geworden ist. Obwohl dies eigentlich nichts mit dieser Reform zu tun hat, meint man, dass dieser Fehler weiter
WEIHNACHTSZIRKUS / Auf dem Johannisplatz wird dem Besucher Clownerie, Artistik, Jonglage und Zauberei geboten

Statt Spezialeffekten echtes Können

Roter Himmel und goldene Sterne zieren das Dach des Zirkuszeltes. Die Artisten des Weihnachtszirkus entführen die großen und kleinen Zuschauer in Windeseile in eine Welt voller Magie und Lebensfreude. Quietschvergnügt rutschen die Buben und Mädchen auf den Bänkern hin und her, bestaunen die Aktionen in der Manege. weiter

Stubenmusiker in Waldstetten

Die Solberger Stubenmusik spielt am Samstag, 20. Dezember, um 20 Uhr im Bürgersaal im Bürgerhaus auf dem Kirchberg in Waldstetten. Die Solberger Stubenmusiker bieten alpenländische und schwäbische Stubenmusik, Solostücke für Hackbrett, Harfe, Zither und Horn, Melodien im Swing, Blues- und Latin-Feeling und weihnachtliche Weisen. Karten gibt's im Vorverkauf weiter
THEATER / Turnverein Wißgoldingen bringt Schwank "Ja, wenn der Opa nicht wär'" auf die Bühne

Vorstellung zweimal ausverkauft

Zwei Mal übers Wochende aufgeführt und immer ausverkauft. So rechnet sich die stolze Bilanz der Theaterabteilung des Turnvereins Wißgoldingen. Deren mit Lust und Liebe zum Schwank in der Kaiserberghalle auf die Bühne gezaubertes Stück hieß "Ja, wenn der Opa nicht wär". weiter
  • 140 Leser

Weihnachtsbaum selbst ausgesucht

Zum ersten Mal durften sich die Kinder des Kindergarten St. Maria ihren Weihnachtsbaum für den Kindergarten selbst im Wald aussuchen. Nebenbei erfuhren sie von Förster Vath viel Wissenswertes über den Wald und dessen Bewohner. Groß war die Freude, als am nächsten Tag ein Arbeiter das ausgesuchte Bäumchen brachte. Dabei suchten die Kinder in diesem Jahr weiter
  • 124 Leser
OSTALBLIGA / Wettkampf der Sonderschulen

Weihnachtsfeier für die Kicker

Die Fußballliga der Sonderschulen aus den Kreisen Ostalb und Heidenheim trafen sich in der Waldstetter Alten Turnhalle zur Abschlussfeier. Dort wurden die Mannschaften mit Pokalen und Urkunden geehrt. weiter

Weihnachtskonzert

Der Liederkranz Degenfeld lädt am Samstag, 20. Dezember, um 19 Uhr mit seinen Chören zum Weihnachtskonzert in die katholische Kirche Mariä Namen ein. Es singen der Kinderchor, der Männerchor und "Just for fun". weiter
  • 339 Leser
KUGELMARKT / Lauschaer Glaskünstler begeistern mit gläsernen Kunstwerken in der Stadt unterm Rosenstein

Weihnachtsmann bäckt auf dem Hochseil

Im weißen Kleid und mit gläsernem Zepter drehte Glasprinzessin Susann aus Lauscha ihre Runden vor dem Heubacher Schloss. Regengüsse ignorierte sie, ebenso wie die vielen Besucher auf dem Kugelmarkt frei nach dem Motto: "Adel verpflichtet." weiter

Weihnachtsvorspiel in Essingen

Die Musikschule in Essingen bietet das Weihnachtsvorspiel "Damit das Christkind kommen kann". Schüler aus verschiedenen Klassen der Musikschule stellen sich vor. Mit stimmungsvollen Weihnachtsliedern, Kompositionen aus der klassischen und populären Literatur sowie Melodien aus aller Welt präsentieren die Nachwuchsintrumentalisten in Ensemble- und Solovorträgen weiter

Wer ist gefahren?

Gegen 3 Uhr teilte am Sonntag eine unbekannte Person dem Gmünder Polizeirevier mit, dass an einer Böschung zwischen Schwäbisch Gmünd und Waldstetten ein Auto abgestellt war. Beim Eintreffen der Streife konnte eine Person am Fahrzeug angetroffen werden, die jedoch angab, nicht gefahren zu sein. Der Pkw war gegen 23.30 Uhr von der Fahrbahn abgekommen. weiter

Wie Grafen und Gräfinnen lernten

Wie junge Grafen und Gräfinnen vor etwa 220 Jahren lernten, darüber spricht heute Abend um 19 Uhr im kleinen Saal des Predigers Dr. Gabriele von Trauchburg. Traditionsgemäß bestimmte zu jener Zeit der Vater deren Karriere und orientierte sich dabei an den klassischen Adelsberufen: Beamter am bayrischen Hof, Offizier oder Geistlicher. Die Töchter sollten weiter

Regionalsport (21)

1. Bundesliga, Viertelfinale

8,0:16,0 TuS Jena - SV Hallbergmoos 8,5:17,5 KSV Aalen - Markneukirchen 14,5:8,0 Köllerbach - Mömbris-Königsh. 21,0:2,0 2. Bundesliga Neckargartach - Burghausen 22,0:7,0 Westendorf - AC Lichtenfels 22,5:8,5 RG Hausen-Zell - KSV Ketsch 7,0:20,0 Aichhalden - TSV Dewangen 10,0:16,5 1. KSV Ketsch 259,0:133,0 28:2 2. VfL Neckargartach 239,0:157,5 20:10 3. weiter
RINGEN / Landesliga Play-Offs - Deutliches Fachsenfelder 22:12 gegen Winterbach

Alleine an der Spitze

Beim letzten Mattenzauber in Fachsenfeld in dieser Saison schlugen die Germanen des SVG den VfL Winterbach deutlich mit 22:12. Bei der anschließenden traditionellen Rundenabschlussfeier mit Freibier wurde die Tabellenführung mit kompletter Fangemeinde ausgiebig gefeiert. weiter
  • 107 Leser
FUSSBALL / WFV-Pokal - VfR Aalen siegt beim Verbandsliga-Spitzenreiter Normannia Gmünd 8:1 und behält den DFB-Pokal im Visier

Amateure gegen Profis ohne Chance

Für den Regionalligisten VfR Aalen war's am Ende ein Trainingsspiel, für den Verbandsliga-Spitzenreiter Normannia Gmünd eine Lehrstunde. Die Fußballprofis vom Kocher spielten sich mit 8:1 ins Halbfinale des WFV-Pokals. weiter
  • 101 Leser

Armin Rieg

"Es geht noch mehr." Armin Rieg, der neue Mann auf der rechten Außenbahn des TSB, zieht nach seiner ersten Saisonhälfte in Gmünd zwar eine positive Bilanz. Wirklich zufrieden ist er aber nicht. weiter
HANDBALL / Verbandsliga - Sein Saisonziel hat der TSB Gmünd mit dem Sieg gegen Wernau nach zwölf von 22 Spielen bereits erreicht

Aufsteiger überwintert auf Rang eins

Dem TSB Gmünd drohte im letzten Spiel des Jahres die Luft auszugehen. Doch in doppelter Unterzahl beim Stande von 27:28 brachten Armin Rieg und Andreas Hieber den Verbandsligisten wieder auf die Siegerstraße. Nach dem 38:31 gegen Wernau geht der Aufsteiger als Tabellenführer in die Winterpause. weiter
HANDBALL / Bezirksliga

Ausfälle fordern Tribut

Eine nicht völlig unerwartete 19:32-Niederlage bezogen die erfolgsverwöhnten Bettringer Handballer in der Bezirksliga beim TSV Herbrechtingen. weiter
  • 135 Leser
BADMINTON / 3. Regionalranglistenturnier

Felix Seidel auf Platz zwei

Auch beim dritten Regionalranglistenturnier in Gerlingen und Löchgau konnten die Gschwender Jugendlichen wieder gute Platzierungen erringen. weiter
  • 160 Leser

Günther Wildner

Im entscheidenden Wettkampf lag er flach. Wetzgaus Routinier Günther Wildner (35) drückte vom Bett aus den Kunstturnern die Daumen. Und zweifelte nie am Klassenerhalt, wie er im Interview sagt. weiter
  • 115 Leser
FUSSBALL / Kreisliga A - FC Normannia II problemlos zum 5:0 / DJK Gmünd gewinnt das Spitzenspiel mit 4:1

Göggingen verliert den Anschluss

Der SV Göggingen ist der große Verlierer des letzten Spieltages vor der Winterpause. Mit 1:4 unterlag der Dritte im Spitzenspiel der Kreisliga A dem Tabellenführer DJK Gmünd. Klar mit 5:0 gewann der FC Normannia in Waldhausen und festigte damit Rang zwei. weiter
GEWICHTHEBEN / 2. Bundesliga - SGV Oberböbingen besiegt Mannheim

Halbe Miete schon bezahlt

Im Duell gegen den direkten Konkurrenten Mannheim konnte sich der SGV Oberböbingen knapp mit 482,6:466,7 durchsetzten und hat damit einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht. weiter
  • 105 Leser

Karsten Kuritz

Er ist einer der Leistungsträger bei den Trampolinturnern des TSB Gmünd: Karsten Kuritz (20). Dass es nicht zur Gold- oder Silbermedaille gereicht hat, stört ihn nicht: "Salzgitter war unschlagbar." weiter

Kreisliga A I

6:2 Pfahlbronn - Böbingen ausgef. Großdeinbach - Spraitbach 2:3 TV Herlikofen - TV Lindach 4:1 DJK Gmünd - SV Göggingen 4:1 TV Straßdorf - FC Schechingen ausgef. TSV Waldhausen. - FC Normannia 0:5 1. DJK Gmünd 16 11 4 1 41:16 37 2. FC Normannia II 15 11 2 2 43:16 35 3. TV Herlikofen 16 8 4 4 34:22 28 4. SV Göggingen 16 8 4 4 22:19 28 5. FC Schechingen weiter
RINGEN / DM-Viertelfinale - KSV Aalen schlägt Markneukirchen mit 14,5:8

Kurs aufs Halbfinale

Im ersten Viertelfinale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Ringen behielt der KSV Germania Aalen gegen Nordmeister AV Markneukirchen mit 14,5:8 Punkten die Oberhand. weiter
HANDBALL / Landesliga Frauen - Bettringen verliert

Spiel als Kopie

Eine wiederum vermeidbare Niederlage setzte es für die Handballerinnen der SG Bettringen in der Landesliga. So unterlagen sie am vergangenen Samstag bei der SG Kuchen-Gingen mit 19:24. weiter

Tobias Bäuerle

Mit 393 und 390 Ringen war der Bucher Schütze Tobias Bäuerle der herausragende Schütze beim Verbandsliga-Wettkampf mit dem Luftgewehr. weiter
  • 115 Leser
TRAMPOLIN / 1. Bundesliga - Gastgeber Salzgitter erturnt sich im Bundesligafinale einen neuen Mannschaftsweltrekord

TSB: Nummer drei in Deutschland

Der TSB Gmünd hat die sichere Bronzemedaille nicht mehr versilbern können. Dennoch gaben sich die Trampoliner im Bundesligafinale mit einer mannschaftlich geschlossenen Leistung nur knapp den hochfavorisierten Teams aus Salzgitter und Frankfurt geschlagen. weiter
SKI NORDISCH / B-Weltcup im finnischen Rovaniemi

Ulmer erneut stark

Mit einem hervorragenden 13. Platz beim zweiten B-Weltcup-Wettbewerb des Winters unterstrich der Nordische Kombinierer Christian Ulmer im finnischen Rovaniemi seine derzeit glänzende Form. weiter

Verbandsliga Staffel II

21:27 TB Ruit 1892 - TSV Wolfschlugen 25:20 SG Lauter - TG Biberach 32:27 TSB Gmünd - HC Wernau 38:31 TSV Heiningen - TSG Ehingen/D. 21:21 1. TSB Gmünd 12 8 2 2 376:344 18:6 2. Gerhausen 11 7 1 3 317:288 15:7 3. Heiningen 11 6 2 3 304:268 14:8 4. Altenstadt 11 7 0 4 295:278 14:8 5. Wolfschlugen 11 7 0 4 320:307 14:8 6. TB Ruit 12 6 2 4 340:321 14:10 weiter
STIMMEN ZUM SPIEL

VfR: "clever gespielt"

Mathias Schmidt, FC Normannia: "Ich hatte wirklich gedacht, dass wir mitspielen können. Aber bei den vier Toren vor der Halbzeit hat uns die Cleverness gefehlt." * Emil Noll, VfR Aalen: "Die Standardsituationen waren spielentscheidend. Ich dachte, es wird schwieriger, aber nach den frühen Toren war's leicht für uns." * Felix Kolb, Polizeibeamter: "Deutlicher weiter
  • 195 Leser
KUNSTTURNEN / 2. Bundesliga - TV Wetzgau sichert sich den Klassenerhalt

Zum Schluss in Bestform

Im entscheidenden Moment waren die Kunstturner des TV Wetzgau hellwach: Das Team von Trainer Paul Schneider zeigte in der Relegation in Goslar "die beste Saisonleistung", landete damit auf Platz eins und bleibt in der zweiten Bundesliga. weiter
  • 173 Leser