Artikel-Übersicht vom Montag, 22. Dezember 2003

anzeigen

Regional (70)

Tobias Scheu aus Westhausen ist vom Gemeinderat einstimmig als weiterer Gerätewart der Freiwilligen Feuerwehr Westhausen bestellt worden. Durch das neue Feuerwehrfahrzeug LF 16/12 wurde ein zweiter Mann neben Hans Steidle für die Wartung der Geräte und Fahrzeuge dringend erforderlich. Spitalwiesen Ebenfalls einstimmig beschloss der Gemeinderat die Satzungen weiter
  • 189 Leser
Ein besonderer Weihnachtsgottesdienst wird am kommenden Freitag, 26. Dezember, um 10.30 Uhr in der Martinskirche auf dem Pelzwasen gefeiert. Zum Thema "Friedenslicht aus Bethlehem" wirken die christlichen Pfadfinder des VCP mit, Jugendliche musizieren festliche Melodien und vier Kinder werden getauft. Präsident kommt Dem Vorsitzenden des CDU-Ortsverbands weiter
  • 133 Leser
Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Samstag ins ökumenische Gemeindezentrum St. Peter und Paul in Aalen auf der Heide ein. Die Unbekannten, die über ein Kellerfenster eingedrungen waren, richteten einen Schaden in Höhe von 2500 Euro an. Zeugen mögen sich bitte beim Polizeirevier Aalen, Telefon (07361) 5240, melden. Zusammenstoß Am Freitag gegen weiter
  • 180 Leser

"Mord im Hühnerstall"

Seit einigen Jahren bietet die Theatergruppe der Concordia Wört über den Jahreswechsel lustige Unterhaltung. Nun lädt die Gruppe zum Lustspiel "Mord im Hühnerstall" ein. Premiere ist am Samstag, 27. Dezember, um 19.30 Uhr im Saal der "Goldenen Rose" in Wört. Weitere Aufführungen sind am Samstag, 3., und Sonntag, 4. Januar 2004, jeweils um 19.30 Uhr. weiter
  • 163 Leser
STADTKIRCHE / "Größter Adventskalender aller Zeiten"

"Türchen" ging auf

Die Evangelische Landeskirche in Württemberg hat in diesen Adventstagen den größten Adventskalender aller Zeiten gebildet: Jeden Tag, vom 1. bis zum 24. Dezember, öffnet sich eine Kirchentür in einer Gemeinde: am 19. Dezember in Leinfelden-Echterdingen, am 21. Dezember in Weinsberg - und dazwischen, am Samstag, in der Stadtkirche in Aalen. weiter
  • 268 Leser
SING-UND SPIELKREIS

"Weihnachtstern" leuchtet hell

Gut angenommen wurden die Aufführungen des Sing- und Spielkreises, der die Bevölkerung am Samstagnachmittag in der Hl. Kreuz Kirche auf Weihnachten einstimmen wollte. Die beiden verantwortlichen Leiter Verena Köder und Maria-Luise Dolder hatten die knapp 35 Kinder in ihren Proben in der evangelischen Versöhnungskirche - beide Kirchengemeinden arbeiten weiter
  • 225 Leser

19. Traumreise

Citymanager Reinhard Skusa ermittelte gestern die Gewinnerin der 19. Traumreise. Die Gewinnerin ist Alissa Schwarz aus Aalen mit der Los-Nr. 23498. Ihr Glückslos hat Alissa Schwarz bei INFO/Aalener Nachrichten ausgefüllt. Informationen zur Reise gibt es unter www.vita-events.de. weiter
  • 524 Leser
STADTHALLE / Benefizkonzert für krebskranke Kinder

316 Künstler für die gute Sache

Es gab nur Gewinner am Freitagabend in der gut besuchten Stadthalle Aalen. Farbenfroh und abwechslungsreich präsentierten 316 Akteure beim Benefizkonzert für krebskranke Kinder ein Programm, das beim Publikum keine Wünsche offen ließ. weiter
  • 230 Leser
AUSSTELLUNG / Jahresausstellung "Querschnitt" des Gmünder Kunstvereins im "Prediger"

99 Arbeiten von 88 Künstlern

Mit der Jahresausstellung eröffnet der Gmünder Kunstverein immer wieder andere Perspektiven auf das Kunstschaffen seiner Mitglieder. 99 Exponate von 88 Künstlern sind im Chor des Predigers in einer Ausstellung zu sehen, die ein breites Publikum anspricht. weiter
  • 153 Leser

Alle Achtung!

VON ANJA JANSCHTIK
Die Premierenfeier des Singspiels "Stille Nacht" wurde zum großen Erfolg für die Sängerinnen und Sänger. Doch während die Zuschauer in den Pausen gemütliche Konversation mit dem Tischnachbar pflegten, waren die Akteure hinter dem Vorhang voll im Stress: Kulissenumbau in Windeseile, Kostümwechsel binnen Sekunden, schnell noch ein Schluck Kamillentee weiter
  • 100 Leser

An einer Stelle, die Zukunft hat

Direkt am Fuchseck, Marienstraße 6, wurde der neue Servicepoint der VR-Bank eingeweiht. "Wer nicht an die Zukunft glaubt, der hat auch keine", meinte VR-Bank Vorstand Alexander Düssil bei der Einweihung der in die Zukunft weisenden Service-Stelle. Hausbesitzer Eugen Weiß dankte Architekt Josef Brenner für den zügigen Umbau des Gebäudes. Die Stadt bekam weiter
  • 167 Leser
WEIHNACHTEN / Muslime, Hindus und orthodoxe Christen feiern in Aalen das Fest der Feste mit

Auch Zeliha backt gern Vanillekipferl

Ihre Religion ist eine andere, die Geburt Jesu Christi eigentlich kein Grund zum Feiern. Sie kommen aus Sri Lanka, Pakistan, der Türkei oder der Ukraine - Länder, in denen Weihnachten nur von einer christlichen Minderheit oder zu einem anderen Zeitpunkt gefeiert wird. Trotzdem ist Weihnachten auch für die in Aalen lebenden Menschen aus anderen Kulturen weiter
  • 302 Leser

Aufbaukurs für Senioren

Das Computer-Bildungszentrum der VHS bietet ab Freitag, 9. Januar, einen Computerkurs für Senioren mit Vorkenntnissen an. An fünf Vormittagen, jeweils von 8.30 bis 11.30 Uhr werden die Grundlagen im Umgang mit dem PC erweitert und vertieft. Anhand praktischer Beispiele aus dem Alltag werden grundlegende Anwendungen geübt. Anmeldungen sind unter Tel. weiter
  • 106 Leser

Basar für Kommunionkleider

Die katholische Kirchengemeinde Schönenberg veranstaltet am Samstag, 3. Januar 2004 einen Kommunionkleiderbasar. Von 9.30 bis 11.30 Uhr werden im Gemeindehaus St. Alfons Kommunionkleider, -anzüge und Zubehör angeboten. Wer Kleider oder Zubehör verkaufen möchte, kann sich bei B. Langer Telefon (07961) 7039 oder J. Ebert Telefon (07961) 563540 informieren weiter
  • 803 Leser
VDK WASSERALFINGEN / Adventsfeier mit Ehrungen

Bekenntnis zur Nächstenliebe

Mit einem bunt gemixten Programm feierte der VdK-Ortsverband im Bürgerhaus Advent. Musikalisch umrahmt wurde die Feier von Emilie Gelzer (Klavier)sowie Helen Pappas, Sonja Erhardt und Steffie Muselwhite (Geige) von der städtischen Musikschule. weiter
  • 230 Leser
VDK AALEN / Advent

Besinnliche Feierstunde

Mit Kaffee und Hefe-Nusszopf wurde die besinnliche Adventsfeier des VdK Aalen im Rettungszentrum eingeleitet. Die Böhmerwälder Stubenmusik aus Bopfingen und der gemischte Chor des Ortsverbandes Aalen wurden mit großem Beifall belohnt, ebenso die gesungene Herbergssuche von Maria, Josef (Elisabeth und Hans Kinzl) und Wirt (Anton Funk) samt musikalischer weiter
  • 140 Leser

Böbbinger Krippenspiel

Traditionsgemäß werden am Heilig Abend Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 16 Jahren die Weihnachtsgeschichte in Szene setzen. Im Rahmen eines Kindergottesdienstes beginnt das Spiel um 16 Uhr in der katholischen Kirche St. Josef. Aufgeführt wird das Wehrataler Krippenspiel von Ingeborg Ambs unter der Leitung von Irma Vogt. Eine Wiederholung am zweiten weiter
  • 199 Leser
WALDGENOSSENSCHAFT / Eine Schenkung des Schenk von Schenkenstein lässt heute noch für 80 Glückliche Bäume in den Himmel wachsen

Das Recht auf einen kostenlosen Christbaum

Die Freizügigkeit eines Adeligen vor 455 Jahre führt heutzutage zu einem Kuriosum, das seinesgleichen sucht. 80 Nachfolger der damals Begünstigten erwirtschaften heute Erträge aus 320 Hektar geschenkten Waldes. Darüber hinaus sind Traditionen erhalten geblieben, die es laut dem Kenntnisstand von Werner Vonhoff, Leiter des Forstamtes Bopfingen, in dieser weiter
  • 273 Leser
MÜNSTERSCHATZ / Festgottesdienst mit Weihbischof Kreidler, Eröffnung der Dauerausstellung und Buchpräsentation

Den Schatz mit allen Sinnen genießen

Dort, wo der Münsterschatz seinen Ursprung hat, nämlich im Gmünder Münster, begann gestern Abend die Präsentation der sakralen Geräte. Weihbischof Dr. Johannes Kreidler reiste aus Rottenburg an und hielt den Festgottesdienst. Im Anschluss daran eröffnete OB Wolfgang Leidig die Dauerausstellung im Prediger. weiter

Der Klingelbeutel geht um

Authentischer hätte es nicht sein können bei der Premierenfeier von "Stille Nacht: Nicht nur im Stück geht es unter anderem um eine kaputte Orgel, nein, auch die "echte" Orgel in der Weilemer Kirche ist kaputt. Da kam den Akteuren vom Liederkranz eine Idee. Nämlich den Erlös der Premiere für die Reparatur der Orgel spenden. Dem nicht genug, ging in weiter
DGB OSTWÜRTTEMBERG / Jubilarehrung der Gewerkschaft Nahrung, Genuss und Gaststätten

Die Neoliberalen abgewatscht

Scharf kritisierte der DGB-Regionsvorsitzende Karl-HeinzWiedmann bei der Jubilarfeier der Gewerkschaft Nahrung, Genuss und Gaststätten (NGG) in der Stadthalle Sozialabbau und Änderungen bei der Tarifautonomie. Besonders hart ins Gericht ging Wiedmann in seiner kämpferischen Rede mit Unternehmen-Chefs und Managern. weiter
  • 203 Leser
WEIHNACHTSDEKORATION / Engel in allen Variationen

Die Rückkehr der geflügelten Helfer

Sind Sie noch auf der Suche nach dem richtigen Geschenk für Ihren Liebsten? Vielleicht sollten Sie bei Ihrer Jagd durch die Läden auf die Auslage mit den himmlischen Helfern achten. Engel sind fast für jeden das Richtige. weiter
WEIHNACHTSKONZERT / Combo Alesi in der St.- Leonhardskirche in Stödtlen

Direkt in die Herzen gespielt

Für die "Combo Alesi" war der Auftritt in der St.- Leonhardskirche ein Bombenerfolg. Mit weihnachtlichen Klängen, etwas abseits ausgetretener musikalischer Pfade, erfreuten die Mitglieder der Combo viele Zuhörer. weiter
  • 250 Leser
JAHRESKRIPPE

Ein Stück biblische Geschichte

Rund 350 Figuren, verteilt auf 28 Szenen - so präsentiert sich die Böbinger Jahreskrippe in nächster Zeit. Immer in der Weihnachtszeit wechselt die Krippe ihr Aussehen. Dann bekommt sie ein neues Thema. In diesem Jahr: "Leben aus Gottes Kraft". weiter
KONZERT / Gesangverein Liederkranz in der evangelischen Kirche

Einstimmung auf Weihnachten

Singen und musizieren haben in der Zeit vor Weihnachten überall eine lange Tradition. So auch in Bartholomä, wo der Gesangverein Liederkranz am Samstag wieder zu einem Weihnachtssingen in die evangelische Kirche eingeladen hatte. weiter
  • 107 Leser

Familiennachmittag im Alamannenmuseum

Am Samstag, 3. Januar ist im Alamannenmuseum ein Familiennachmittag. Um 15 Uhr beginnt eine Führung für die Erwachsenen durchs Haus, parallel dazu gibt es eine Kinderführung mit anschließendem Bastelprogramm. Bei dieser neuen museumspädagogischen Aktion ist nur der übliche Museumseintritt zu entrichten, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. In der weiter
  • 167 Leser
AGV 43 / Rückblick mit Erinnerungen

Festjahr im Blick

An die Höhepunkte des Jubiläumsjahres erinnerte Irmgard Reuter beim Jahresabschluss des AGV 1943. Bersonders das 60-er Fest wurde noch einmal ins Gedächtnis gerufen. weiter
  • 104 Leser
TRENDS ZU WEIHNACHTEN (1) / Beim Festtagsbraten gibt es unterschiedliche Entwicklungen

Filetstücke sind der Renner

Weihnachten steht vor der Tür, die Familie versammelt sich am Tisch. Was als Festtagsbraten auf diesen kommt, wurde schon Wochen vorher "abgestimmt". Veränderungen im Kaufverhalten sind zu erkennen. weiter
  • 249 Leser
GEMEINDERAT / Bürgermeister Bernhard Rapp zieht bei der Jahresabschlussfeier in Kerkingen eine positive Bilanz

Finanzielle Engpässe gut gemeistert

Bürgermeister Bernhard Rapp machte bei der Jahresabschlusssitzung des Bopfinger Gemeinderates deutlich, dass trotz aller finanziellen Engpässe, das Jahr 2003 ein gutes Jahr war. Für das Gremium gab Gregor Stempfle zu verstehen, dass man 2003 eine Verschnaufpause einlegte, um den Leidensdruck nicht zu gross werden zu lassen. Dennoch konnte man bei schwieriger weiter
  • 282 Leser
WEIHNACHTEN / Kirchenmusik im Münster

Für Chor und Orchester

Sowohl Heilig Abend wie auch die Weihnachtsfeiertage im Münster werden auch in diesem Jahr von Vokal- und Instrumentalsolisten, Bläsern und Orgelmusik festlich gestaltet. weiter
  • 141 Leser
REALSCHULE BOPFINGEN

Geschenke vom Freundeskreis

Um die Ausstattung der Schule mit dringend benötigten CD-Playern und Cassettenrecordern zu verbessern, hat sich der Freundeskreis der Realschule Bopfingen entschlossen, Schülern und Lehrern eine Weihnachtsüberraschung zu präsentieren. weiter
  • 295 Leser
SÄNGERBUND / Heinz Mauel bei der Weihnachtsfeier zum Ehrensänger ernannt

Getragen vom Spaß am Singen

"Mit seinen Chören hat der Sängerbund das kulturelle Leben in Oberkochen und innerhalb des Eugen-Jaekle-Gaus geprägt", betonte der Vorsitzende Martin Balle bei der Weihnachtsfeier. Die Chorgattungen gaben Kostproben ihres beachtlichen Könnens. weiter
  • 301 Leser
PREMIERE / Singspiel "Stille Nacht" vom Liederkranz Weiler

Große Emotionen

Die Sinnlosigkeit eines Krieges, die Hartherzigkeit eines Vaters, und Liebe, die allen Widrigkeiten standhält, findet sich im Singspiel "Stille Nacht" des Liederkranzes Weiler wieder. Lisa Elser ließ Herzblut aus ihrer Autorenfeder fließen - was das Premierenpublikum am Samstag in Weiler begeisterte. weiter
DRK / Rettungskräfte für die Weihnachtszeit gerüstet

Hilfe an den Feiertagen

Während die meisten feiern, sind sie im Einsatz - die hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter des Roten Kreuzes, die während der Feiertage die Versorgung der Bevölkerung sicher stellen. weiter
BÖHMERWÄLDLER

Hirtenspiel der Kindergruppe

Die Ellwanger Böhmerwäldler haben sich in ihrem Vereinsheim am Schönen Graben zu ihrer Weihnachtsfeier getroffen. Mit Liedern, einem Hirtenspiel und dem Besuch des Nikolo wurde auf die vorweihnachtliche Zeit eingestimmt. weiter
  • 141 Leser
ZEHN JAHRE FREUNDE DES KULTUR DELTA SÜD / Eine Podiumsrunde im Wi.Z auf der Suche nach neuen Wegen der Kulturförderung

Identifikation wichtiger als Geld

Wichtiger als Geld sind kulturelle Identifikation und das Bewusstsein darüber. So lautete der Tenor der Podiumsdiskussion anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Vereins der Freunde des Kultur Delta Süd. Bei der Veranstaltung mit mehreren Kulturschaffenden der Region beim Theater der Stadt Aalen im Wi.Z wurde deutlich, dass der Verein in Zukunft jede weiter
  • 157 Leser
KINDERTHEATER / "Die kleine Hexe" im Prediger

Im Bann des Zaubers

"Es war einmal eine kleine Hexe, die war erst 127 Jahr alt, und das ist ja für ein Hexe noch gar kein Alter." So beginnt Ottfried Preusslers Kinderbuchklassiker "Die kleine Hexe". Gestern verzauberte eben diese kleine Hexe das Gmünder Publikum. weiter
  • 125 Leser
WIRTSCHAFT / Fisch-Großhändler Egor Schneider baut für 5 Millionen Euro neue Kühlhalle und schafft 50 Arbeitsplätze:

Im Gmünder Benzfeld oder in Aalen-West?

Die Deutschen essen immer mehr Fisch, besonders begehrt sind Barsch- und Zanderfilet. Von letzterem hat Egor Schneider in den letzten vier Monaten rund 750 000 Kilogramm importiert - Zander aus dem Baikalsee. Der aus Kasachstan stammende Diplom-Kaufmann will nun fünf Millionen Euro in eine neue Kühlhalle investieren und bis zu 50 neue Arbeitsplätze weiter
  • 262 Leser

Kirchenchor tritt an Weihnachten auf

An Heilig Abend singt der Kirchenchor St. Peter und Paul in Ellwangen-Röhlingen Weihnachtschoräle von Johann Crüger, Georg Friedrich Händel und Johann Sebastian Bach für gemischten Chor a capella. Am ersten Weihnachtsfeiertag, Donnerstag, 25. Dezember, singt der Kirchenchor von Johann Rosenmüller "Puer natus est nobis" für Chor, zwei Violinen, Horn, weiter
  • 196 Leser

Laientheater zeigt den "Schneggaprofessor"

Gemeinsam mit dem Theaterbrettle veranstaltet der TSV Adelmannsfelden seine diesjährigen Theatervorstellungen in der Otto Ulmer-Halle. Aufgeführt wird das Lustspiel von Walter G. Pfaus "Der Schneggaprofessor". Termine sind der 26.12.03 und 27. Dezember sowie der 3. Januar, Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr, Hallenöffnung um 18 Uhr. Der Kartenvorverkauf weiter
  • 213 Leser
GUTEN MORGEN

Lichter-(Alb)Traum

Um der Gattin eine kleine Freude zu machen, hat er ihr aus den USA eine Lichterkette mitgebracht. Bunt und hell und die schönste in der ganzen Straße. Fast das gesamte Eigenheim kann damit umwickelt werden. Eine wahre Pracht! Anschließend verreist das traute Paar für fünf Tage. Schon auf der Rückfahrt freut man sich auf das schönste, am besten illuminierte weiter
  • 196 Leser

Maibaumfreunde spielen Theater

Die Maibaumfreunde Unterschneidheim spielen auch in diesem Jahr wieder über die Weihnachtszeit in der Turn- und Festhalle einen zünftigen Dreiakter. Dieses Mal haben sich die Laienspieler des Vereins ein Stück mit dem Titel "Da werd ja da Fisch in da Pfanna varruckt" von Ulla Kling ausgesucht. Die Spielleitung hat wieder einmal Alfons Seckler übernommen. weiter
  • 316 Leser
VORTRAG / Der Großneffe eines Kameruner Nationalhelden erzählte

Manga-Bell, der erste Schwarze in Aalen

Der Großneffe des ersten Schwarzafrikaners, der vor 112 Jahren in Aalen lebte, berichtete am Samstag in der Virngrundklinik von seiner Spurensuche im Ostalbkreis und in Kamerun. Zuvor hielt Dr. Cyril Fusi einen Vortrag über Kamerun. weiter
  • 246 Leser
INTERNATIONAL / Weihnachtsfeier mit Flüchtlingen im Haus Lindenhof

Menschen aus aller Welt

Das Haus Lindenhof erlebte eine wahrhaft internationale Weihnachtsfeier: Mehr als hundert Menschen aus Asien, Afrika und Europa, viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus China und dem Kosovo, aus Iran und Irak, aus Liberia und natürlich Deutschland kamen zusammen, um einige Stunden gemeinsam zu feiern. weiter
VORSTELLUNG / Auf dem Weg nach Brüssel: Tanz- und Gesangsensemle "Slask" am 28. April im Congress Centrum Stadtgarten

Mit Dynamik und Schönheit erfüllte Tänze

Ein besonderes Highlight bereitet der Polnische Kulturverein derzeit vor. Anlässlich des Beitritts Polens zur EU gibt es am Mittwoch, 28. April, um 20 Uhr eine Vorstellung des weltbekannten Tanz- und Gesangsensembles "Slask" (Schlesien) im Congress Centrum Stadtgarten. weiter
STADTVERWALTUNG

Mitarbeitern gedankt

Bei der Personalversammlung der Stadtverwaltung hat Bürgermeister Bernhard Rapp einer Reihe von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Dank der Stadt Bopfingen für Treue im öffentlichen Dienst ausgesprochen. weiter
  • 191 Leser
SALVATOR-STERNSINGER

Motto "Kinder bauen Brücken"

Ein neues Jahr steht vor der Tür. Somit bereiten sich auch die Sternsinger wieder auf ihre Aktion vor. Sie werden vom 3. bis 5. Januar nachmittags durch die Straßen der Stadt ziehen und die Botschaft von der Geburt Jesu Christi und den Segen fürs neue Jahr in die Häuser bringen. weiter
  • 173 Leser

Multivisions-Show: Bilder unserer Erde

Fotograf und Kameramann Stefan Weindl bereist die nördliche und südliche Hemisphäre auf der Suche nach den Bildern unserer Erde. Mit seinen Multivisionen über Länder wie Neuseeland, Kanada und Südamerika schaffte er sich das Podium um die Bilder in der gebotenen Qualität und Schönheit sichtbar zu machen. Sein neustes Projekt ist Südafrika. Mit Projektoren, weiter
LEUKÄMIE-AKTION / Spenden für Typisierung

Neue Hoffnung für Thomas

Vor den Weihnachtsferien konnten Klassenlehrerein Ehrentrud Egetemeier und der Schulleiter der Realschule, Bernd Fischer, an die Mutter des an Leukämie erkrankten Thomas einen Spendenbetrag in Höhe von 718,20 Euro überreichen. Das Geld ist für die DKMS Aktion Bopfingen mit ihren Vereinen gegen Leukämie bestimmt. Petra Mährle, die Mutter des 11-jährigen weiter
  • 273 Leser

Polizei sucht Zeugen

In der Zeit vom 19. bis 20. Dezember, 16 bis 14 Uhr, beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug an der Einmündung Gügling/Im Hirschfeld, einen Stromverteilerkasten, an dem ein Schaden von rund 500 Euro entstand. Polizei bittet Zeugen um Hinweise. weiter
  • 267 Leser
FÖRDERVEREIN / Nova Canaa zieht Bilanz

Projekte in Arbeit

Das Jahr 2003 neigt sich langsam dem Ende entgegen. Diese Gelegenheit nutzt der Förderverein Nova Canaa um einen Einblick in seine diesjährige Arbeit zu geben. weiter
  • 104 Leser

Raubüberfall auf Frau

Am gestrigen Sonntag gegen 17.30 Uhr näherte sich eine männliche Person in der Roßstraße von hinten einer Frau und schlug dieser mit der flachen Hand auf den Mund. Als die Frau gestürzt war, griff er ihr gezielt in die linke Jackentasche und entwendete daraus einen Geldbeutel mit etwa 200 Euro. Der Täter flüchtete zu Fuß. Es soll sich um einen etwa weiter
  • 226 Leser
BENEFIZ-KONZERT / Vier Bands beim Rock für Govinda im rappelvollen FRATZ

Rock-Allerlei für die Töpferei

Bald wird man es ein Festival nennen können, das alljährliche Benefiz-Konzert für und von Govinda. Denn eine treue Fangemeinde pilgerte auch am Samstag zum dritten Akt wieder ins FRATZ. weiter
  • 300 Leser
GEMEINDERAT STÖDTLEN / Grundlegendes Zahlenmaterial durch neue Entwicklungen überholt

Stödtlen zieht Haushaltsplan wieder zurück

Dem Gemeinderat Stödtlen lag der Haushaltsplan 2004 bereits fix und fertig vor. In der jüngsten Sitzung wurde jedoch beschlossen, den Etat nicht zu verabschieden, da durch die neuen Entwicklungen im Kreistag, aber auch beim Bund, die Zahlen nicht mehr stimmen. weiter
  • 511 Leser

Trauerkundgebung zum Gedenken an die drei getöteten Jugendlichen

Zu einer Trauerkundgebung zum Gedenken an die drei vor einer Disco getöteten Jugendlichen und als Zeichen der Anteilnahme mit den Hinterbliebenen ruft Oberbürgermeister Bernhard Ilg auf. Die drei jungen Spätaussiedler sind am späten Freitag Abend von einem 17-Jährigen mit Messerstichen getötet worden. Die Kundgebung beginnt am heutigen Montag, 22. Dezember, weiter
BETTENHAUS GD KRAUSS / Langjährige Mitarbeiter geehrt

Trotz Tunnelbau weiter auf der Höhe

Im Kreise der 25 Mitarbeiter ehrte das Bettenhaus GD Krauss im Restaurant "Wilder Mann" bei der traditionellen Jubilarehrung langjährige Mitarbeiter. Marlene Kugler und Angela Schaal wurden für 40 und für 30 Jahre Betriebszugehörigkeit von Hildegard und Alfred Krauss geehrt. Das Unternehmen, bereits im 158. Geschäftsjahr und in vierter Generation, könne weiter
  • 285 Leser
MESSERSTECHEREI / Drei Heidenheimer Spätaussiedler tot

Verdächtiger schweigt

Der nach einer tödlichen Messerstecherei am Freitagabend in Heidenheim festgenommene 17-jährige Verdächtige hat bisher keine Aussagen zum Tathergang gemacht. weiter
  • 227 Leser

Verwirrspiel

Was der Knecht Urban mit seiner Motorrad-Story auch so alles in Szene setzte, am Ende blieb das "Rindviech" an ihm hängen. Der Sängerbund allerdings hatte die Lacher beim traditionellen Theater-Auftritt anlässlich der Weihnachtsfeier auf seiner Seite. Ganz schön was los war im kleinen Familienbetrieb der Hofbauers. Sohn Gustav (Heinz Mauel) hatte mit weiter
  • 195 Leser
HAUS DER JUGEND / Benefizkonzert für Afrika-Hilfe

Viel Platz im HdJ

Lag's an dem veranstaltungsreichen Freitagabend oder am Fehlen einer echten Hauptband? Das Benefizkonzert "Songs für Afrika" im Haus der Jugend kam jedenfalls nicht richtig in Fahrt - die Fans kamen nur in spärlicher Zahl. weiter
  • 215 Leser
GT-WEIHNACHTSAKTION / Suppenküche brachte 3000 Euro für Stiftung "Sterntaler" der Lebenshilfe

Vom Erfolg überwältigt

Vom Erfolg der Aktion überwältigt ist sowohl Ursula Röttele vom Hausfrauenbund wie auch Rosemarie Abele. Am Samstag konnte Röttele als Vorsitzende der Gmünder Ortsgruppe des Hausfrauenbundes einen Scheck in Höhe von 3000 Euro an die Vorsitzende der Lebenshilfe überreichen. weiter
  • 110 Leser
MOZARTSCHULE / Ökumenische Weihnachtsfeier

Vom Spiel der Engel

Zur traditionellen ökumenischen Weihnachtsfeier der Mozartschule versammelten sich am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien die Schülerinnen und Schüler, die Lehrerinnen und Lehrer sowie viele Eltern in der katholischen Kirche in Hussenhofen, die bis auf den letzten Platz gefüllt war. Zum Einzug von Pfarrer Waldenmaier und Pfarrer Gemmrich spielte weiter
  • 108 Leser
SCHWÖRHAUSKONZERT / Das Melcher-Quartett

Warten lohnte sich

Hausmusik der Extraklasse erwartete das Publikum im voll besetzten Schwörsaal in Gmünd. Das Warten auf das Melcher-Quartett hat sich gelohnt. Als Weihnachtsgeschenk spielte das Familienensemble Werke von Beethoven, Mozart und Debussy. weiter
  • 170 Leser

Weihnachten in St. Wolfgang

Mit der traditionellen Krippenfeier um 16 Uhr (vorbereitet vom Familiengottesdienstteam) beginnen am Nachmittag des Heiligen Abend die Gottesdienstfeiern in der St. Wolfgangskirche. Um 22 Uhr findet die Christmette für die Gemeinde statt. Im Festgottesdienst um 10.30 Uhr am ersten Weihnachtstag erklingt vom Kirchenchor St. Wolfgang die Pastoral-Messe weiter
  • 226 Leser

Wiederwahl trotz Rüffel

Lob und Tadel nehmen in der Kultur gerne nebeneinander Platz. Auch bei der zehnten Mitgliederversammlung der "Freunde des Kultur Delta Süd e.V." beim Theater der Stadt Aalen im Wi.Z waren die beiden Antipoden der Kritik anwesend: Anerkennung gab es für die Finanzpolitik des Fördervereins, Rüffel für organisatorische Mängel und eine schlechte Informationspolitik weiter
  • 181 Leser
GEMEINDERAT / Auch der Wörter Haushalt hat es in sich

Wört muss Steuerschraube anziehen

Die äußerst problematische Lage der Gemeinden trifft auch Wört. So kam er Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung nicht umhin, die Grundsteuern und die Gewerbesteuer sowie die Abwassergebühren zu erhöhen. weiter
  • 260 Leser

Über Feiertage zu

Das Büro des Vereins P.A.T.E. (Pflegeeltern, Adoptiveltern, Tagesmütter und Eltern) in der Eutighoferstr. 65 ist vom 23. Dezember bis zum 6. Januar geschlossen. Ab 7. Januar ist die Tagesmüttervermittlung wieder geöffnet: am Montag von 9 bis 12 Uhr und am Mittwoch von 16 bis 19 Uhr, Tel. (07171) 182253. weiter
  • 308 Leser
VOLKSMUSIK / "Alpenländische Weihnacht" mit vielen Solisten im Gmünder Stadtgarten

Zwischen Liebe und Heimat

Lieder von Liebe und Schmerz, Heimat und Herz, zusammengerührt mit einem Hauch weihnachtlichem Ambiente, ergaben das gut mundende Erfolgsrezept "Alpenländische Weihnacht", das am Samstag Abend im Peter-Parler-Saal des Gmünder Stadtgartens vielen gefiel. weiter
  • 108 Leser

Regionalsport (8)

SEGELFLIEGEN / Gmünder Segelflieger auf Platz eins

Bestes Team

Die Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd blickt stolz auf eine erfolgreiche Flugsaison zurück: Bei der DMTs, der Deutschen Meisterschaft im Streckensegelflug, sind ihre Piloten in fast allen Kategorien auf den ersten Plätzen dabei. weiter
  • 110 Leser
FUSSBALL / Hallenturnier - Waldstetten schrammt an der Überraschung vorbei

Favorit setzt sich durch

Der FC Normannia Gmünd hat das Hallenturnier des TSGV Waldstetten gewonnen. Gegen den Gastgeber verlor der FCN zuerst im Gruppenspiel, die Revanche folgte im Finale. Dritter wurden die SF Dorfmerkingen vor der SG Bettringen. weiter
FUSSBALL

Hobby-Turnier

Der FC Nord-West Treff richtet am 7. Februar 2004 in der PH-Sporthalle in Schwäbisch Gmünd ein Hallen-Fußballturnier für Freizeit- und Betriebsmannschaften aus. Anmeldungen sind möglich bei Antonio Ladu, Telefon: (07171) 68123, Joachim Kälber, (07171) 86750, und Erwin Wiedmann, (07171) 82350. Das Startgeld beträgt pro Betriebs- oder Freizeit-Mannschaft weiter
  • 166 Leser
FUSSBALL / Hallenturnier in Heubach

HSB holt den Cup

Auch in diesem Jahr kamen die Zuschauer beim Heubacher Weihnachtsturnier voll auf ihre Kosten. Das zweite Team des Heidenheimer SB sicherte sich den RAIBA-Wanderpokal. weiter
  • 106 Leser
RINGEN / 1. Bundesliga - Aalen siegt in Markneukirchen mit 15,5:9

KSV steht im Halbfinale

Der KSV Germania Aalen steht im Halbfinale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft. Mit einigen Verstärkungen hielten die Ringer Markneukirchen in Schach. Das Endergebnis von 15,5:9 Punkten zu Gunsten der Ostalbbären dokumentiert, dass sich der Nordmeister sehr achtbar aus der Affäre zog. weiter
  • 132 Leser
WLSB

Kürzungen

Der Württembergische Landessportbund (WLSB) weist auf die Auswirkungen der drastischen Kürzungen des Landes beim Sportstättenbau hin. 2,2 Millionen Euro an Kürzungen müssten die Vereine schultern, sagte der Geschäftsführer Wolfgang Eitel. Der Antragsstau werde immer länger und im Jahr 2004 sind zusätzliche 12,2 Millionen Euro zu erwarten, sagte Eitel. weiter
  • 111 Leser
LEICHTATHLETIK / Deutsche Bestenliste 2003 der A-Jugend: Drei siebte Plätze für LG Staufen

LG Staufen dreimal unter top Ten

Insgesamt 25 Mal ist die LG Staufen in der deutschen Bestenliste 2003 der männlichen und weiblichen Jugend A vertreten. Besonders herausragend sind die drei siebten Plätze des Speerwerfers Armin Cotic, der Dreispringerin Jenny Eggert und der Mädchenstaffel über 4 x 100 m. weiter
  • 126 Leser

Nicht nur zuschauen

Unser Leben ist geprägt von Veränderungen. (...) Auch die Sportwelt hat sich in den vergangenen Jahren gewaltig verändert. So unaufhaltsam wie der Computer in nahezu all unsere Lebensbereiche vorgedrungen ist, so sicher ist auch der Einzug des Freizeitsports in annähernd alle Bereiche unserer Sportwelt. Wie stellen wir uns solchen Veränderungen? Verwehren weiter