Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 8. Januar 2004

anzeigen

Regional (99)

Am kommenden Samstag, 10. Januar, wird um 19 Uhr im Gemeindehaus der Volksmission ein Allianzgebetsabend veranstaltet, der insbesondere von Jugendlichen für Jugendliche gemacht wird. Inhalt dieses Abends ist unter anderem eine Lobpreiszeit, Gebete füreinander und für andere sowie ein anschließendes Bistro. TSV Wasseralfingen Die Jahresabschlussfeier weiter
  • 155 Leser
Wie die Polizei erst jetzt mitteilt haben Trickdiebe bereits am Montag einer Verkäuferin 300 Euro gestohlen. Gegen 17.50 Uhr, betraten zwei Männer ein Damenmodegeschäft in der Radgasse und gingen in das erste Obergeschoss. Kurze Zeit später folgten zwei Frauen sowie zwei Mädchen, die sich von der allein anwesenden Verkäuferin Bekleidungsstücke zeigen weiter
  • 221 Leser
HILFE FÜR AFRIKA / Der Aalener Bankier Siegfried Lingel besucht Projekte der Deutsch-Mosambikanischen Gesellschaft

"Es kann gelingen, die Not zurück zu drängen"

Auch zwölf Jahre nach Ende des Bürgerkrieges lebt noch ein Drittel der Einwohner in Mosambik in Armut. Die Deutsch-Mosambikanische Gesellschaft (DMG) hilft jungen Menschen bei der Aus- und Weiterbildung. Der Aalener Bankier und DMG-Präsident Siegfried Lingel hat jetzt das Land besucht. weiter
  • 163 Leser

"Graf von Luxemburg" in Aalen

Das Stadttheater Pforzheim gastiert am morgigen Freitag, 20 Uhr in der Aalener Stadthalle mit der Franz Lehár Operette "Der Graf von Luxemburg". Mit dieser 1909 uraufgeführten Operette schuf Lehár eine überaus erfolgreiche Fortsetzung seines Meisterwerks "Die lustige Witwe" und Melodien wie der Walzer "Bist Du's, lachendes Glück oder das Lied vom "Mädel weiter
  • 226 Leser
ABFALLENTSORGUNG / Pilotprojekte testen Alternativen zum Gelben Sack - aber:

"Keine Änderung im System"

Der Gelbe Sack ist tot? Im Gegenteil: Lang lebe der Gelbe Sack, sagen alle Experten in Region und Land übereinstimmend und nehmen damit Stellung zur aktuellen Debatte über die "Getrenntsammlung", wie der Vorgang offiziell bürokratisch heißt. weiter
  • 159 Leser

28-Jähriger tot in der Wohnung

Durch anhaltendes Hundegebell wurden Mitbewohner eines Wohnhauses am Montag Nachmittag aufmerksam. Sie verständigten die Polizei, die nach Öffnung der Wohnungstür nicht nur den Hund, sondern auch einen 28-jährigen Mann vorfanden, der vermutlich vor zwei Tagen an einer Überdosis Heroin verstorben war. Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden ergaben sich weiter
  • 183 Leser
KONZERT / Förderverein für Musikerziehung lädt in Ruppertshofener Gemeindehalle

45 Kinder beweisen musikalisches Können

Bereits zehn Minuten vor Konzertbeginn war klar, dass noch Stühle herbeigeschafft werden müssen. So groß war die Resonanz auf das Benefizkonzert, ausgerichtet vom Förderverein für Musikerziehung in Ruppertshofen. Stücke von Händel, Schubert und Brahms bis hin zur Petersburger Schlittenfahrt begeisterten. weiter
  • 134 Leser

500 Mitglieder nach zehn Jahren

Verträgt die Region neben den Golfclubs Hochstatt (Neresheim), Grafenhof (Adelmannsfelden) und Hetzenhof (Lorch) einen weiteren Golfplatz in Aalen? Arnold F. Kienzl, seit 18 Jahren Präsident des Golfclubs Hochstatt, will sich dazu nicht äußern. Gibt aber zu bedenken, dass es "sehr schwierig" ist, einen Golfclub wie den Hochstatter auf einen Null-Schuldenstand weiter
  • 144 Leser

Abfall-Ärger Kalender fehlt

Immer wieder Ärger über die Müllabfuhr - das gibt's nicht nur im Ostalbkreis: In Stuttgart haben sich durch die Feiertage die Abfuhrtermine bis weit in den Januar hinein verschoben. Doch viele Bürger wissen nicht, wann ihr Unrat nun abgeholt wird, denn der neue Terminplan hat viele Haushalte noch nicht erreicht. Wie die Stuttgarter Zeitung berichtet, weiter
  • 146 Leser

Aktiv für Kindergarten und Schule

Sowohl Mitglieder als auch Interessierte sind willkommen bei der Hauptversammlung des Kindergarten- und Schulfördervereins Waldstetten-Wißgoldingen. Treffpunkt ist in der Gaststätte "Pfeilhalde" am Montag, 19. Januar. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Geschäfts- und Kassenbericht, die Beschlussfassung über Anträge sowie die Entlastungen weiter
  • 204 Leser
FLUGHAFEN / Neue Attraktion auf Besucherterrasse

Antonow gelandet

Eine Antonov An-2 ist die neueste Attraktion der Besucherterrasse am Flughafen Stuttgart. Die Betreiber des Flugmuseums Albatros haben ein Exemplar des größten einmotorigen Doppeldeckers der Welt mit einem Kran auf die Ausstellungsfläche heben lassen. weiter
  • 158 Leser
HILFE FÜR AFRIKA / Der Aalener Bankier Siegfried Lingel besucht Projekte der Deutsch-Mosambikanischen Gesellschaft

Armut ist eine große Herausforderung

Auch zwölf Jahre nach Ende des Bürgerkrieges lebt noch ein Drittel der Einwohner in Mosambik in Armut. Die Deutsch-Mosambikanische Gesellschaft (DMG) hilft jungen Menschen bei der Aus- und Weiterbildung. Der Aalener Bankier und DMG-Präsident Siegfried Lingel hat jetzt das Land besucht. weiter
  • 143 Leser

Auf dem Kalten Feld hält sich der Winter

Der Winter scheint sich momentan zurückzuziehen. In ganz Gmünd ist Tauwetter angesagt, und die Menschen stapfen durch dreckige, große, braune Pfützen. Doch "hoch oben" auf dem Kalten Feld ist die Winterwelt noch in Ordnung - dort hat sich der Schnee noch nicht ganz verabschiedet. Die Villa Maus steht friedlich inmitten einer weißen, zur Jahreszeit passenden weiter
  • 196 Leser
STEINBACH CONTRA STÜTZEL

Aus eigenem Antrieb richtig

Baubürgermeister Manfred Steinbach wehrt sich erwartungsgemäß gegen die Unterstellung, in seinem Verantwortungsbereich sei der Sparwille nicht ausgeprägt genug. Diesen Vorwurf hatte Ratsherr Hans Jörg Stützel in der SchwäPo erhoben. weiter
  • 203 Leser

Ausstellung endet

Im Alamannenmuseum ist noch bis zum kommenden Sonntag die Sonderausstellung "Die Reiterkrieger von Pfahlheim - Reiche Adelsgräber des 7. Jahrhunderts im Osten Württembergs" zu sehen. Bisher haben bereits mehr als 25 000 Besucher die Ellwanger Sonderschau gesehen. Die Ausstellung ist am Freitag von 10 bis 12.30 und 14 bis 17 Uhr sowie am Samstag und weiter
  • 217 Leser

Blutspendeaktion in der Remshalle

In der Essinger Remshalle gibt's am Freitag, 30. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr die Gelegenheit zum Blutspenden. Der DRK-Blutspendendienst bittet alle zwischen 18 und 68 Jahren, sich an der Blutspendenaktion zu beteiligen. Wer Fragen zum Spenden hat, kann von Montag bis Freitag zwischen 8 und 17 Uhr die kostenlose Telefon-Hotline unter (0800) 1194911 weiter
  • 194 Leser

Bürgerball mit Ehrungen und Musik

In der Böbinger Römerhalle ist am Samstag, 10. Januar, der 13. Bürgerball. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass bereits ab 19 Uhr. Die Gemeinde wird erfolgreiche Sportler, Musiker und Bürger, die sich im Bereich der Seniorenarbeit engagiert haben, im Laufe des Abends ehren. Für Musik sorgen "The Silvers", eine Tanzband aus der Böbinger Partnergemeinde Custines. weiter
  • 119 Leser
MINISTRANTEN

Dank für großes Engagement

Bei Jahreshauptversammlung der Bettringer Ministrantengemeinschaft am zweiten Weihnachtsfeiertag, wurden an viele Verantwortliche Dankeschöns verteilt. Matthias Müller (Foto) wurde als langjähriger Zeltlagerverantwortlicher mit tosendem Applaus und Erinnerungsgeschenken verabschiedet. Jedes Jahr veranstaltet die Ministrantengemeinschaft Bettringen eine weiter
  • 123 Leser

Das Gymnasium im Unipark beginnt zu wachsen

Im Schwäbisch Gmünder Unipark sind nun auch die Neubau-Arbeiten für das Landes-Hochbegabtengymnasium angelaufen. Die Zeit dafür drängt, schon im September sollen die ersten Unterrichtsstunden für rund 240 Schüler im einzigen Elitegymnasium Baden-Württembergs gegeben werden. Auch das ehemalige Kasernengebäude im Hintergrund wird derzeit zum Gymnasium weiter
  • 210 Leser
JUBILÄUM / Karl Ziegelmüller feierte gestern seinen 80. Geburtstag

Der Chronist von Neresheim

Seit Jahrzehnten ist er Mitarbeiter der Schwäbischen Post, gestern feierte er seinen 80. Geburtstag. Karl Ziegelmüller kennt Neresheim und das Härtsfeld wie kaum ein zweiter. Jetzt möchte er etwas kürzer treten, aber weiterhin für die SchwäPo schreiben. Was anderes könnte sich auch niemand vorstellen. weiter
  • 248 Leser

Der Technische Ausschuss tagt

Der Technische Ausschuss trifft sich am Mittwoch, 14. Januar, um 16 Uhr zu einer öffentlichen Sitzung im Sitzungssaal des Böbinger Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen die Stützmauer an der Hirtensteige und verschiedene Baugesuche. Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich an. weiter
  • 325 Leser

Der Trend von der Chemie zur Biologie

Einen Vortrag zum Thema "Biologisches Gärtnern" bietet Gärtnermeister Johannes Neuner am Freitag, 9. Januar, um 19 Uhr im Lorcher Gasthof "Zum Bahnhof" an. Neuner wird seine Erfahrungen und Probleme aus der Arbeit im eigenen Betrieb schildern. Der Vortrag trägt dem Trend weg von der Chemie und hin zur Biologie Rechnung und ist vor allem interessant weiter
  • 270 Leser

Dr. Günter Wallner wird heute 65

Das langjährige Vorstandsmitglied und Stellvertreter des Vorstandsvorsitzenden der Kreissparkasse Ostalb, Sparkassendirektor i.R. Dr. Günter Wallner, feiert heute seinen 65. Geburtstag. Geboren in Mannheim, studierte Dr. Günter Wallner von 1958 bis 1967 Rechtswissenschaften in Heidelberg und Mainz. Zum 1. Januar 1984 trat er in den Vorstand der Kreissparkasse weiter
  • 250 Leser
GEBURTSTAG / Georg Stein ist 100 Jahre alt

Ein "Urgewächs"

Seine Augen strahlen mit der weißen Rose am Revers um die Wette. Kein Wunder, wird man doch nicht alle Tage 100 Jahre alt. weiter
  • 172 Leser
JAHRESABSCHLUSS / Musikverein Harmonie erfreut über erfolgreichen Nachwuchs

Ein Jahr im Zeichen der Jugend

Der Musikverein Harmonie hatte in der Kaiserberghalle seine Jahresabschlussfeier. Die Jugendkapelle unter Leitung von Martin Pabst eröffnete die gut besuchte Veranstaltung mit dem Marsch "Airport". weiter
  • 213 Leser
JAHRESABSCHLUSS / Wanderung mit dem Waldstetter Albverein

Ein Rest von Winter

Zur Jahresabschlusswanderung hatte die Waldstetter Albvereinsortsgruppe eingeladen. Unter Führung von Jürgen Weiss starteten 19 Mitglieder und Gäste bei herrlichstem Winterwanderwetter auf dem Wanderweg Richtung Weilerstoffel. weiter
  • 160 Leser
LIMES GOLFCLUB / Arbeitskreis Naturschutz Ostwürttemberg wehrt sich vehement gegen den Golfplatz am Hahnenberg

Ein Schlag gegen die Artenvielfalt

Bis März will die Limes Golfclub GmbH die für die Anlage eines Golfplatzes beim Hahnenberg erforderlichen 250 Mitglieder geworben haben (wir berichteten). Überaus kritisch stehen der Arbeitskreis Naturschutz Ostwürttemberg (ANO) sowie der Naturschutzbund (Nabu) diesem Ansinnen gegenüber. weiter
LIEDERKRANZ / Theateraufführung bei der Jahresfeier

Ein zwielichtiger Arzt

In der voll besetzten Werner-Bruckmeier-Halle konnte der Vorsitzende des Liederkranzes, Otto Ostertag, Gäste aus nah und fern willkommen heißen. Der gemischte Chor unter Rita Kottmann eröffnete den Abend mit drei Liedern, begleitet von Rosi Schmid am Klavier. weiter
  • 185 Leser
NATURSCHUTZ / Leintal und Rottal als ausgewiesene Gebiete

Einzigartige Vielfalt

Für das Leintal und das Rottal gelten neue Regeln: Das Regierungspräsidium hat beide Gebiete unter Naturschutz gestellt, um die Artenvielfalt in den Talabschnitten zu erhalten. weiter
  • 208 Leser

Empfang zum Neujahr

Der Neujahrsempfang des Katholischen Frauenbundes ist am heutigen Donnerstag, 8. Januar, um 15 Uhr im Refektorium des Franziskaners. Münsterpfarrer Robert Kloker wird den Nachmittag mitgestalten. weiter
  • 323 Leser

Erste Bündnismesse im neuen Jahr

Die Schönstattfamilie Mögglingen möchte "das kommende Jahr unter Gottes Schutz stellen und in seinem Namen beginnen". Deshalb gibt es am Montag, 12. Januar, um 19 Uhr die erste Bündnismesse in der Mögglinger Barnbergkapelle. weiter
  • 315 Leser
SOZIALES / Kindertagesstätte der Brasilienhilfe Schwäbisch Gmünd fehlt Unterstützung durch World Vision

Erstmals mit ernsten Problemen konfrontiert

Seit genau zehn Jahren betreibt die Gmünder Brasilienhilfe erfolgreich eine Kindertagesstätte im Norden von Rio de Janeiro. Erstmals während dieser Zeit taten sich vor einigen Monaten ungewöhnliche und ernste Probleme auf. Die Lösung derer stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung für 2003. weiter
  • 145 Leser

Erstspender vom DRK gesucht

In der Böbinger Römerhalle gibt's am Dienstag, 3. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr die Gelegenheit zum Blutspenden. Jeder gesunde Bürger zwischen 18 und 68 Jahren kann spenden. Erstspender bis zu 60 Jahren müssen in einem sehr gutem Gesundheitszustand sein. weiter
  • 310 Leser

Faszinierende Klarheit biblischer Geschichten

Die Theatergruppe "Dein Theater" aus Stuttgart gastiert am Sonntag, 18. Januar, in der alten Halle in Alfdorf mit dem Stück "Ach du lieber Himmel". Abwechslungsreich in Sprache, Darstellung und Musik will sie mit der faszinierenden Klarheit der biblischen Geschichten überraschen. Karten und Programme bei: Schreibwaren Fitz und Bügelstube Walter (Alfdorf), weiter
  • 279 Leser

Für ältere Mitbürger

"Zeit zum Leben - was ist Zeit?" - so lautet das Motto des nächsten Treffens für ältere Mitbürger in der Spitalmühle. Am Freitag, 9. Januar, wird ab 14.30 Uhr im Raum Rechberg der Spitalmühle Gabi Mucha diesen Nachmittag moderieren. weiter
  • 272 Leser
THW / Erfolgreiche Hilfsaktion

Ganzer Laster voller Kleider

Einen unglaublichen Erfolg nennt Karl Herzer vom Technischen Hilfswerk (THW) die Kleidersammlung für Kinder im Erdbebengebiet des Iran (diese Zeitung berichtete). weiter
  • 214 Leser

Härtsfelds 50er feierten ihr Wiedersehen

Die Teilnehmer des Jahrgangs 1953 aus den Neresheimer Teilorten Kösingen, Schweindorf und Ohmenheim feierten miteinander im "Hirsch" in Ohmenheim ihr Wiedersehen. Bereits beim einleitenden Stehempfang wurden die ersten Kontakte neu aufgefrischt und bei Kaffee und Kuchen das Miteinander gepflegt. Theodor Reicherzer entstaubte seine alten Bilder und wusste weiter
  • 160 Leser
SCHÜTZENVEREIN BRAINKOFEN / Weihnachtsfeier in der Schießhalle

Hiebe von Knecht Rupprecht

In der Brainkofener Schießhalle fanden sich zahlreiche Besucher der Weihnachtsfeier des Schützenvereins ein. Vorsitzender Joachim Pflieger hieß die Gäste willkommen. weiter
  • 513 Leser

Hilfe für Kehlkopflose

Die Citi Bank Göppingen hat Weihnachtssterne zugunsten des Bundesverbands der Kehlkopflosen, Sektion Ostalb, verkauft. Mit dem Erlös von 200 Euro soll die Arbeit der Selbsthilfegruppe der Kehlkopflosen unterstützt werden. Das Foto zeigt Citi-Bank-Filialleiterin Elke Neubert und den Sektionsleiter Ostalb der Kehlkopflosen, Heinz Ebert. weiter
  • 402 Leser

Hofener Sternsinger bauen Brücken mit Rekordergebnis

"Sternsinger bauen Brücken" unter diesem Motto, zogen auch vier Sternsingergruppen der katholischen Kirchengemeinde St. Georg, Hofen, von Haus zu Haus und erhielten rund 4000 Euro an Spendengeldern, für die Gemeinde ein Rekordergebnis. Sie brachten den Menschen Gottes Segen für das neue Jahr und schreiben dies auch über auf die Türen der Häuser: 20 weiter
  • 138 Leser

Hoher Sachschaden und drei Verletzte

Ein überladener Anhänger wurde gestern gegen 16.55 Uhr auf der B 298 dem Fahrer eines Renault Espace zum Verhängnis. Von Mutlangen aus unterwegs, wollte der ihm vorausfahrende Wagen nach links ins Becherlehen einbiegen. Zuvor musste er einen entgegenkommenden Audi vorbei lassen. Um nicht aufzufahren, wich der Renault-Fahrer auf die linke Fahrbahn und weiter
  • 160 Leser

Ist's Weihnacht?!?

VON MICHAEL LÄNGE
Das, bitteschön, möchte morgen in der Zeitung sein, meinte die freundliche Dame, die dieser Tage in die Redaktion kam und Text und Foto, weihnachtlich angehaucht, zur Veröffentlichung einreichte. Der Redakteur kam da ins Grübeln - es ist doch Januar?!? Noch mehr der Irritation, als er Minuten später, zur vollen Stunde, den Marktplatz überquerte. Vom weiter

Italienische Küche

In der Küche der Uhlandschule bietet die VHS ab heute, 21.15 Uhr, einen Italienisch-Kochkurs an. Der Kurs findet an drei Abenden statt. Information und Anmeldung ist möglich bei Elisabeth Rademann, Tel. (07117) 82998. weiter
  • 283 Leser
WIRTSCHAFT / Polster-Schips:

Jursch führt Betrieb weiter

Zum 1. Januar diesen Jahres wurde für die Gmünder Polstermöbelfabrik Schips GmbH & Co. KG das ordentliche Insolvenzverfahren eröffnet. Peter Jursch führt die Firma in eigener Regie weiter und hofft, bald einen Käufer für das "durchaus zukunftsfähige Unternehmen" zu finden. weiter
  • 156 Leser

Kennzeichen verschwunden

In der Zeit zwischen Montag und Mittwoch entwendete ein bislang Unbekannter von einem in der Scheffoldstraße im Hofraum eines Autohauses abgestellten silbernen Audi beide amtlichen Kennzeichen AA-UM 914. Um Zeugenhinweise bittet der Polizeiposten Bettringen. weiter
  • 307 Leser
STERNSINGER / 10 130 Euro Spenden bei der Aktion 2004 in Lorch und seinen Teilorten

Kinder bauen Brücken der Versöhnung

Festlich gekleidet und mit einem Stern waren die Sternsinger in den Straßen von Lorch, Waldhausen, Weitmars und Kirneck unterwegs. Mit dem Zeichen 20*C+M+B*04 brachten sie den Segen "Christus segne dieses Haus" zu den Menschen. weiter
  • 146 Leser

Kirchstraße wieder frei

Die Gestaltung im Rahmen des ersten Abschnittes der Ortskernsanierung Abtsgmünd-West konnte zum Jahresende nahezu abgeschlossen werden, meldet die Ortschaftsverwaltung Abtsgmünd. Die Bauarbeiten im Bereich Kirchstraße / Zehntscheuervorplatz seien so weit vorangeschritten, dass ab sofort der Hol- und Bringdienst des katholischen Kindergartens St. Josef weiter
  • 164 Leser

Konrad Starz zum 65. Geburtstag

Mit einem Ständchen nach der Singstunde gratulierte der Liederkranz Dewangen unter der Leitung von Josef Vogelmann seinem aktiven Sänger und Ehrenmitglied Konrad Starz zum 65. Geburtstag. Zwischen den Chorvorträgen wies Vorsitzender Reinhold Barth auf die 48-jährige aktive Sängertätigkeit beim Liederkranz hin. Seine Begeisterung für den Gesang sowie weiter
  • 177 Leser

Konzert im Juze

Am Freitag, 9. Januar, spielt im Juze die Ellwanger Band "Pewit". Außerdem sind aus Aalen "Swar", aus Ellwangen "Monkey Wrench" und aus Dettingen an der Teck "Aenima" zu hören. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Eintritt drei Euro. weiter
  • 337 Leser
BESCHÄFTIGUNG / Frauenbeauftragte diskutierten im Arbeitsamt

Lage schwierig für Frauen

Für niemanden ist es zurzeit einfach auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt - erst recht nicht für Frauen. Das wurde deutlich bei einem Gespräch, das Arbeitsamtsdirektor Alwin Badstieber mit den Frauenbeauftragten der Kommunen und Vertreterinnen von Bildungseinrichtungen führte. weiter
  • 119 Leser

Leicht verletzt

Beim Abbiegen von der Böbinger Straße nach links in die Friedrichstraße übersah am Dienstag, gegen 20.55 Uhr, ein 32-jähriger Twingo-Lenker einen ordnungsgemäß entgegenkommenden Ford und stieß mit diesem zusammen. Bei der Unfallaufnahme konnte bei dem leicht verletzten Unfallverursacher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. weiter
  • 235 Leser
OPERETTE

Meisterwerk von Franz Lehàr

Das Stadttheater Pforzheim gastiert am morgigen Freitag, 20 Uhr in der Aalener Stadthalle mit der Franz Lehár Operette "Der Graf von Luxemburg". Mit dieser 1909 uraufgeführten Operette schuf Lehár eine überaus erfolgreiche Fortsetzung seines Meisterwerks "Die lustige Witwe" und Melodien wie der Walzer "Bist Du's, lachendes Glück oder das Lied vom "Mädel weiter
  • 192 Leser
FASTNACHT / Das große Ostalb-Gardetreffen findet am Sonntag in Ellwangen statt

Mit Funkenmariechen und Fahnenjunker

Ein farbenfrohes Spektakel verspricht das Ostalb-Gardetreffen zu werden, das der Fastnachts-club der Virngrundkrähen (FCV) am kommenden Sonntag in der Ellwanger Rundsporthalle ausrichtet. 18 Vereine und Vereinigungen wollen mit über 50 Ensembles auftreten und Gardetänze, Tanzmariechen-Vorführungen und Schautänze zeigen. weiter
  • 181 Leser
AUS DER GESCHÄFTSWELT / Vier neue Arbeitsplätze in Altmannsweiler - Ingenieurbüro Josef Berdnik siedelt sich neu an

Mit sauberer Energie zum Erfolg

Freude bei Oberbürgermeister Karl Hilsenbek: In Ellwangen-Altmannsweiler hat sich jetzt das Ingenieurbüro Berdnik neu angesiedelt. Das Stadtoberhaupt informierte sich gestern vor Ort ausführlich über den Betrieb, der auf dem Energiemanagement-Sektor tätig ist. weiter
  • 212 Leser

Mitarbeiterehrung in der Virngrundklinik

Krankenhausdirektor Jürgen Luft hat bei einer Feier verdienten und langjährigen Mitarbeitern gedankt. In den Ruhestand wurden verabschiedet: Margarete Beikircher, Wilhelmine Graf, Klara Hönle, Friedrich Pratz, Ursula Schiele und Agnes Vaas. Sechs Mitarbeiter feierten das 25-jährige Dienstjubiläum: Richard Abele, Magdalena Gerstner, Hans-Jürgen Hauff, weiter
  • 170 Leser
KONZERT / Kirchenchöre aus Bargau und Weiler in der Jakobus-Kirche

Musikalisches Erlebnis am Dreikönigstag

Musik diente schon immer dazu, das im Gottesdienst Gehörte zu vertiefen. Auf diese Weise dem Geheimnis der Weihnacht nachspüren konnte man am Dreikönigstag auf ansprechende Weise in einem schönen Konzert in der Bargauer Sankt-Jakobus-Kirche, auf das sich die Kirchenchöre aus Weiler und Bargau unter ihren Leitern Markus Grimm und Bernd Büttner lange weiter
  • 159 Leser

Neue Schwimmkurse

Ab Donnerstag, 15. Januar, beginnen im Hallenbad der Marienpflege die neuen Schwimmkurse der Lehrschwimm AG für Kinder ab sechs Jahre. Die Kurse umfassen zwölf Stunden und finden zweimal in der Woche, dienstags und donnerstags, statt. Sie beginnen jeweils um 16 Uhr, 17.15 Uhr und 18.15 Uhr. Zum Abschluss der Kurse können die Kinder das Frühschwimmerabzeichen weiter
  • 190 Leser
WIRTSCHAFT / Aus IT-Firma ProDigital wurde Würth Phoenix

Noch internationaler

Die im Gmünder Technikpark West angesiedelte ProDigital Softwaresysteme GmbH hat zum 1. Januar umfirmiert. Das Systemhaus, bisher schon in Händen des Würth-Konzerns, ist seit Jahresanfang Teil der neu gegründeten Würth Phoenix GmbH & Co. KG mit Sitz in Bad Mergentheim. weiter
  • 272 Leser

Nur Schweigen

Mehr als zwei Wochen sind vergangen seit drei Jugendliche vor der Diskothek "K 2" starben. Die Polizei hat über 30 Zeugen vernommen. Der 17-jährige Tatverdächtige, der sich nach der Bluttat gestellt hatte, schweigt. Mühsam werden Tathergang und Motiv rekonstruiert. weiter
  • 273 Leser

Opfer für Schwester Ursulas Missionsstationen

In den Kirchengemeinden Lauchheim, Hülen und Westerhofen sammelten die Sternsinger für die früheren Missionsstationen Schwester Ursulas in Tansania, den Kindergarten und die jetzige Wirkungsstätte in Jordanien. Mit auf dem Bild August Geiß (l.) und Renate Geiß (Mitte r.). weiter
  • 267 Leser

Osbourne gar nicht Naidoo später

Nach der Kuschelrock-Tour folgt nun die zweite Absage im Konzertplan: Ozzy Osbourne hat seine gesamte Tournee und damit auch sein für 17. Februar in der Stuttgarter Schleyerhalle vorgesehenes Konzert abgesagt. Grund für die Absage sind die schweren Verletzungen, die sich der britische Kultrocker bei einem Unfall zugezogen hat. Noch eine Konzert-Änderung: weiter
  • 141 Leser
GUTEN MORGEN

Promotion-Profis

Warum schwallt aus vielen Werbeagenturen bloß so stinklangweiliges Zeug? Sie sollen sich ein Beispiel am Trendsetter USA nehmen: Dort hat sich eine Werbefirma zum Ziel gesetzt, alles mit Reklame zu bepflastern, was auch nur im entferntesten geeignet scheint. So rufen im Land der unbegrenzten Möglichkeiten bunte Texte und Bildchen auf dem Klopapier den weiter
  • 211 Leser

Restplätze bei Aqua-Fit Kursen

Bei den Aqua-Fit Kursen Aqua-Aerobic. Aqua-Jogging und dem neuen Aqua-Fit-Geräteturnen sind noch wenige Restplätze verfügbar. Die Kurse beginnen zwischen dem 13. und dem 18. Januar. Sie dauern zehn Wochen und sind nicht nur für Menschen geeignet, die etwas gegen den Weihnachtsspeck tun wollen. Information und Anmeldung ist an der Kasse des Hallenbades weiter
  • 221 Leser

Rom der Antike und Europa

Das Römische Reich und sein Verfall ist Thema in der VHS. Am Donnerstag, 8. Januar, 19.30 Uhr, spricht Professor Holger Sonnabend darüber im Prediger, 1.OG, VHS-Saal. Unter römischer Führung war ein großer Teil Europas jahrhunderte lang vereint, mit gemeinsamer Währung und einheitlichen Gesetzen. Aktueller Bezug: Die Chancen und Risiken eines modernen weiter
  • 235 Leser

Röttinger Sternsinger mit neuen Kronen

Neue Kronen erhielten die Könige der Röttinger Sternsinger. Johanna Schmid (l.) hat sie ihnen gefertigt und ist stets darauf bedacht, sie besonders schön heraus zu putzen. Das Sternsingeropfer in Höhe von 1499 Euro geht an Schwester Luidharda im tansaniaschen Ruhuwiko. weiter
  • 287 Leser

Sängerehrungen

Mit Chören, besinnlichen und heiteren Einlagen gestaltete der Ohmenheimer Sängerkranz im "Hirsch" seine Sängerweihnacht. Dirigent Klaus Seibold (Aalen) leitete mit dem Chor die Feier ein, Vorsitzende Maria Abele ließ zur Begrüßung ein paar weihnachtliche Gedanken einfließen. Sängerin Ruse Faußner blickte auf die Zeit vor 25 Jahren, als aus dem reinen weiter
  • 116 Leser

Scheibe eingeschlagen

In der Nacht zum Dienstag schlug ein Unbekannter an einem in der Rechbergstraße abgestellten Mitsubishi-Bus die Heckscheibe ein. Der verursachte Sachschaden ist derzeit noch nicht bekannt. weiter
  • 169 Leser

Schnittkurs an Obstbäumen

Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd führt am kommenden Samstag, 10. Januar, einen Schnittkurs an verschiedenen Obstarten durch. Interessierte treffen sich dazu auf dem Obstgut des Erholungsheims Schönblick auf dem Rehenhof. Die Beispiele und Erläuterungen zum Schnittkurs übernimmt der Kursleiter, Kreisfachberater Franz-Josef Klement. Die weiter
  • 283 Leser

Schultes-Wahljahr

Nicht nur die Kommunalwahl steht vor der Tür. Auch Bürgermeisterwahlen stehen an. Zwei im Ostalbkreis (gegen Jahresende in Schechingen und Lorch) und sechs im nördlichen Kochertal. Definitiv nicht mehr kandidieren Ulrich Nass (Braunsbach) und Rudolf Hesselmeier (Untermünkheim). Werner Strack aus Oberrot überlegt noch. Weitermachen wollen Volker Schneider weiter
  • 177 Leser
SPORTSCHÜTZEN NESSLAU / Traditionelle Königsproklamation

Schützenkönig ist Günter Sanwald

Zur traditionellen Königsproklamation trafen sich die Nesslauer Sportschützen und deren Angehörige im Schützenhaus. Der Schützenkönig 2004 heißt Günter Sanwald. weiter
  • 306 Leser
EINTRACHT SCHREZHEIM / Theatergruppe bietet grandiose Vorstellung

Schwarzer Humor, feine Ironie

Das Publikum des Schrezheimer Theaters durfte in den letzten Jahren ja schon einiges erleben. Was aber die Farce "Cash - Und ewig rauschen die Gelder" an Rasanz bot, raubte den Zuschauern den Atem. weiter
  • 210 Leser

Sinfonieorchester Leonberg ist zu Gast

Die evangelische Kirchengemeinde Untergröningen hat für Sonntag, 11. Januar, ein Neujahrskonzert in der Untergröninger Festhalle organisiert. Konzertbeginn ist um 17 Uhr, um 15 Uhr beginnt die Kaffeestunde. Das Sinfonieorchester Leonberg wird unter der Leitung der Dirigentin Sabine Schönberger spielen. Auf dem Programm stehen unter anderem der Kaiserwalzer weiter
  • 206 Leser

Skiausfahrt an den Arlberg

Der FC Durlangen unternimmt am Samstag, 17. Januar, eine Tages-Skiausfahrt ins Skigebiet Klösterle am Arlberg. Abfahrt ist um 4.15 Uhr an der Gemeindehalle Durlangen über Mutlangen und Schwäbisch Gmünd. Interessierte können sich bei Berthold Gutheil unter (07176) 6849 oder per E-Mail an info@fc-durlangen.de anmelden. Weitere Infos gibt's im Internet weiter
  • 230 Leser
EHRUNG / Malteser-Jubiläumsmedaille für Georg und Ruth Weber

Sozial engagiert

Anlässlich des 80. Geburtstages von Georg Weber haben die Malteser ihn und seine Frau Ruth Weber mit der Jubiläumsmedaille des Malteser-Ordens ausgezeichnet. weiter
  • 159 Leser

Spielzeug fürs Vernehmungszimmer

Der Kreisvorstand der Frauen Union Ostalb hat an Kriminalkommissarin Maja Raunecker-Frank und Polizeidirektor Gerhard Wiest eine Sachspende für ein kindgerechtes Vernehmungszimmer in Ellwangen übergeben. Mit den gespendeten Spielsachen soll eine freundliche Atmosphäre geschaffen werden, um vor allem traumatisierten Kindern die belastende Situation der weiter
  • 258 Leser

Sternsinger aus Bartholomä in Stuttgart zu Gast

Die Sternsinger der Kirchengemeinde Bartholomäus aus Bartholomä waren gestern mit vier anderen Gruppen aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart und fünf Gruppen aus der Erzdiözese Freiburg beim Empfang für die Sternsinger in der Stuttgarter Villa Reitzenstein. Um 14 Uhr trafen die Gruppen im Staatsministerium ein und zogen ihre Gewänder an. Danach gingen weiter
  • 153 Leser

Sternsinger sammeln fast 6500 Euro für Kinder in Not

Ein beachtliches Ergebnis können die Sternsinger der Pfarrgemeinde St.Laurentius Waldstetten verkünden. 6450 Euro kamen bei der Sternsinger-Aktion zusammen. Vom 26. Dezember bis zum 5. Januar waren 40 Kinder und Jugendliche als Heilige Drei Könige verkleidet in den Straßen von Waldstetten, Weilerstoffel, Tannweiler und den Außengehöften unterwegs, brachten weiter
  • 115 Leser

Sternsinger zurück mit über 10 000 Euro

Zugunsten der Aktion "Gufatanya Kubaka" sammelten die Abtsgmünder Sternsingergruppen der katholischen Kirchengemeinde 10 207 Euro. Jeweils 4848 Euro gehen an die Peru-Hilfe der Kolpingsfamilie Abtsgmünd sowie an Pfarrer Anthony Perumanoor nach Indien. Die Kolpingfamilie Abtsgmünd unterstützt damit in Arequipa/Peru ein Projekt, bei dem rund 80 unterernährte weiter
  • 107 Leser

Telefonzelle in Brand gesetzt

Ein neben dem Hörer angebrachtes Informationsblatt brannte am Dienstag, gegen 17.50 Uhr, in der Telefonzelle an der Ecke Bocksgasse/Turniergraben. Die Polizei geht von einer Brandlegung aus. Der Schaden beläuft sich auf rund 2000 Euro. Hinweise auf den oder die Täter nimmt die Polizei Schwäbisch Gmünd unter Tel. (07171) 3580 entgegen. weiter
  • 367 Leser
SOZIALES / Die Straßenzeitung will ihren Verkäufern den Weg zurück ins Erwerbsleben erleichtern

Trott-War auch auf Gmünder Straßen

Die Straßenzeitung Trott-War gibt's nun auch in Gmünder Straßen: Zwei Verkäufer bieten das Heft in der Innenstadt feil und tragen damit auch zu ihrem eigenen Lebensunterhalt und ihrem Selbstbewusstsein bei. weiter
  • 154 Leser
SPENDE / Sängerkranz Ohmenheim

Über 400 Euro für Leukämie-Patienten

Der Ohmenheimer Sängerkranz setzt sich für an Leukämie (Blutkrebs) erkrankte Mitmenschen ein. Vereinsvorsitzende Maria Abele überreichte Walter und Jutta Schmid von der Bopfinger Aktion gegen Leukämie einen Betrag in Höhe von 250 Euro. Hinzu kam der Inhalt des Spendenkörbchens, mit über 160 Euro. Häufig gelinge es zwar, Leukämie-Patienten durch eine weiter
  • 170 Leser

Unterkochener Sternsinger sammeln über 6000 Euro

Unter dem Leitwort der diesjährigen Sternsingeraktion "Gufatanya kubaka - Kinder bauen Brücken" des Kindermissionswerkes in Aachen wurden in Unterkochen 31 Sternsinger im Rahmen eines Wortgottesdienstes von Pfarrer Knoblauch ausgesandt. Über 6000 Euro kamen als Spenden zusammen, die hungernden, kranken und heimatlosen Kindern in Asien, Afrika, Ozeanien weiter

Vortrag zur Pubertät

Die evangelische Erwachsenenbildung hat für Montag, 12. Januar, einen Gesprächsabend mit Professor Dr. Knörzer organisiert. Um 20 Uhr beginnt der Vortrag mit dem Titel "Pubertät - Kinder auf dem Weg des Erwachsenwerdens begleiten" im evangelischen Gemeindehaus. weiter
  • 289 Leser
FLUGANGST / Aalener reagieren überwiegend gelassen auf ständige Terrorwarnungen und Unglücke

Wenn die Angst in den Urlaub mitfliegt

Die British Airways streicht wegen Sicherheitsbedenken Flüge nach Washington und in Frankreich müssen nach Terror-Warnungen der US-Regierung gleich drei Air France-Flüge nach Los Angeles abgesagt werden. Wie reagieren Aalener Touristen auf solche Meldungen? Macht sich Flugangst breit? Nach einer Umfrage unter den Reisebüros reagieren die Meisten derzeit weiter
  • 166 Leser
JAHRESABSCHLUSSFEIER / Hugo Görner GmbH hat 2003 den Umschwung eingeleitet

Wieder schwarze Zahlen angestrebt

Mit Zuversicht und Optimismus in die Zukunft blicken können die Beschäftigten der Hugo Görner GmbH. Weiter erfolgreich fortgesetzt werden konnten die Restrukturierungsmaßnahmen, zog Geschäftsführer Ulrich Blanc positive Bilanz bei der Jahresabschlussfeier. weiter
  • 219 Leser
MUSIKVEREIN HOHENSTADT / Konzert zum 160-jährigen Bestehen

Wiedmann "kultureller Motor"

Mit einem beeindruckenden Konzert erinnerte die Musikabteilung Hohenstadt an die Gründung des Vereins vor 160 Jahren. Mit schwungvollen Vorträgen, Ausdrucksstärke und musikalischem Können begeisterten die Musikerinnen und Musiker die Zuhörer im Fruchtkasten. weiter
  • 218 Leser

Winfried Kucher

Winfried Kucher, der dreiunddreißig Jahre an der Rupert-Mayer-Schule Ellwangen unterrichtet hat, ist jetzt im Kreis seiner Kollegen in den Ruhestand verabschiedet worden. Seit dem 1. August 1970 war Winfried Kucher an der Rupert-Mayer-Schule, wo er es als Lehrer und Erzieher immer wieder verstand, die Schüler für das Lernen zu motivieren und auf ihren weiter
  • 179 Leser

Wo send dia Briefkäschta nakomma?

BREZGA-BLASE
Älle wöllet se spara. Au d'Post. Vor allem am Personal. Zerscht hen se d'Käschta zwoimol am Tag gleert, no bloß no oimol, ond jetzt ischt en oserm Stadtviertel dr ganz Briefkasta verschwunda. Da lauf i no en d'Stadt ond nimm meine Brief mit zum Neischmeißa . Jetzt muaß ma aber scho genau wissa, was no übrig blieba isch von dera einstiga Kasta-Pracht: weiter
  • 159 Leser

Regionalsport (8)

SKI NORDISCH / VR-Talentiade und Bezirksmeisterschaften des Bezirkes Mittlere Alb

"Tag des Talents" auf dem Hornberg

Der "VR-Tag des Talents" im Skilanglauf wird auf dem Hornberg veranstaltet. Teilnehmen können Vereine, Schulen des Bezirks Mittlere Alb und jedes Kind. weiter
  • 135 Leser
STB-TURNGALA / Internationale Spitzenturner begeistern mit "zauberhaften Momenten" 1100 Zuschauer

Akrobatik auf höchstem Niveau

Treffender hätte ein Motto nicht sein können: 1100 begeisterte Zuschauer erlebten gestern Abend "zauberhafte Momente" bei der STB-Turngala in der ausverkauften Aalener Greuthalle. Die rund 100 Athleten wurden mit stehenden Ovationen verabschiedet. weiter
DAUER-RIVALITÄT

Aufgeholt, überholt

Vor drei Jahren ohne Chance, vor zwei Jahren gleichauf, im letzten Jahr am KSV vorbeigezogen. Ein Blick auf die jüngere Geschichte der Finalkämpfe zwischen dem KSV Aalen und dem VfK Schifferstadt. weiter
  • 293 Leser
HANDBALL / TV Wißgoldingen fehlt die Auswahl

Kein Spiel gegen Frisch Auf

Der TV Wißgoldingen hat die Handball-Gala Teil II abgesagt. Grund: Es fehlen die Spieler für die Turnierauswahl, die gegen Frisch Auf hätte spielen sollen. weiter
  • 127 Leser
FUSSBALL / Ex-VfB-Präsident Manfred Haas ist auch im Ruhestand ein begeisterter Fan der "jungen Wilden":

Mein Herz schlägt immer für den VfB

Seit Neujahr ist Manfred Haas ein veritabler Ruheständler. Er wird als Vorstandsvorsitzender der baden-württembergischen SV-Versicherungen AG am 28. Januar offiziell verabschiedet. Das Amt des Präsidenten des VfB Stuttgart gab Manfred Haas schon Mitte 2003 an Erwin Staudt ab - sein Herz schlägt aber immer noch für die "jungen Wilden" von Felix Magath. weiter
SCHACH / Streiflichter der "16. Staufer Open"

Stau vor Schlussrunde

Hightech: Auch an den Brettern darf Hightech nicht fehlen, heuer standen bis zum 70. Brett elektronische Schach-Uhren. Auf den herkömmlichen Uhren aus Holz kann man in der Zeitnotphase nur ungefähr erkennen, wer wie viel Bedenkzeit übrig hat. Die neuen Elektronik-Uhren zeigen die verbliebene Bedenkzeit dagegen sekundengenau an. Unumstritten sind sie weiter
LEICHTATHLETIK / Wintertermine 2004

Viermal Gmünd

Die Hallensaison hat in der Leichtathletik längst ihren eigenen Stellenwert erobert. Nun beginnt sich das Karussell wieder zu drehen. weiter
  • 153 Leser
SCHACH / "Staufer-Open" der Senioren

Wird Höschele Turniersieger?

In der siebten Runde des 16. Staufer-Open-Seniorenturnier trafen im Spitzenspiel Hans-Ulrich Höschele und der Gmünder Lothar Roth aufeinander. weiter
  • 118 Leser