Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 14. Januar 2004

anzeigen

Regional (67)

"Abc" früher

Die Ausstellung "Abc für Kinder und andere Menschen" wird heute bereits um 12.30 Uhr in der PH-Bibliothek eröffnet. Die Hochschule hatte den Termin ursprünglich auf für 14 Uhr angekündigt. weiter
  • 158 Leser

"Budder bei de Fische" kommt

"Budder bei de Fische", die junge Kabarettgruppe aus Heubach und Bargau, ist wieder in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd zu Gast. Wegen Krankheit um eine Woche verschoben. Am Freitag, den 16. und Samstag, den 17. Januar. Fabian Feifel und Fabio Hohl präsentieren ihr neues Programm "Roadtrip". Die Zuschauer begleiten das Duo auf einer Autofahrt weiter
  • 110 Leser
STURM GERDA / Begrenzte Schäden im Wald

1000 Bäume "gefällt"

Verzicht auf Tagesthemen oder Heute-Journal: Zur besten Sendezeit fiel am Montagabend der Strom aus. In Leinzell oder auch in Kaisersbach. In den Wäldern um Gmünd entwurzelte Sturm "Gerda" bis zu 1000 Bäume. weiter
  • 102 Leser
OSTERBRUNNEN / Die Waldstetter Landfrauen und die Frauen des Heimatvereins auf Eiersuche

2500 zerbrechliche Kunstwerke

Während sich die einen noch bemühen, ihre guten Vorsätze für das neue Jahr einzuhalten, können die Frauen des Heimatvereins Waldstetten und die Landfrauen an nichts anderes denken als an Eier. Denn das Projekt Osterbrunnen 2004 ist in vollem Gange. weiter
  • 127 Leser
VORTRAG / Professor Dr. Hans Brügelmann war zu Gast an der Pädagogischen Hochschule in Gmünd

Alles ist eine Frage der Messlatte

Die Grundschulen in Deutschland sind nicht so schlecht, wie sie dargestellt werden. Das sagte Professor Dr. Hans Brügelmann bei seinem Vortrag an der PH. Er stellte Ergebnisse der IGLU-Studie vor und diskutierte Probleme der Bildungsmessung. weiter
  • 161 Leser

Als Gutenberg die Bibel druckte

Frühe Bibeldrucke von den Anfängen durch Johannes Gutenberg bis zur fortgeschrittenen Reformationszeit können Interessierte am Samstag, 17. Januar, in der Landesbibliothek Stuttgart sehen. Die Erwachsenenbildung der Kirchengemeinden Waldstetten und Straßdorf bieten einen Ausflug dorthin von etwa 9 bis 13 Uhr an. Wer mit möchte, kann sich noch heute weiter
  • 140 Leser

Auf den Vordermann

Auf der Mutlanger Straße in Richtung Innenstadt fuhr eine 45-jährige Autofahrerin gegen 10.10 Uhr aus Unachtsamkeit auf einen Wagen auf, der vor ihr anhielt. Dessen 37-jähriger Fahrer wurde leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von rund 5500 Euro. weiter
  • 217 Leser

Auf Wandertour mit den Lorchern

Gemeinsam mit den Mitgliedern der Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins wollen sich die Waldstetter am kommenden Sonntag, 18. Januar, zu einer Tour rund um Waldstetten aufmachen. Alois Feifel führt die Gruppe um 14 Uhr ab dem Getränkemarkt Meyer in der Waldstetter Hauptstraße. Mitglieder wie Gäste sind zu dieser Wanderung willkommen. Die Tour weiter
  • 125 Leser

Ausfahrten des Mögglinger TVs

Im Ski- und Snowboardprogramm der Skiabteilung des TV Mögglingen geht es am 17. Januar 2004 weiter mit einer 2-Tagesausfahrt nach Biberwier und am 14. Februar 2004 mit einer Tagesausfahrt nach Oberjoch. Informationen zu beiden Ausfahrten gibt es bei der TVM Geschäftsstelle, Tel.: (07174) 5800. weiter
  • 243 Leser

Bedarfsbörse in Täferrot

Eine Kinderberdafsbörse ist am Samstag, 31. Januar, in der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot. Alle, die zu klein gewordene Kinderkleidung, ausgedientes Spielzeug, Kleinkinderausstattung, Fahrzeuge, Bücher, Kassetten oder Ähnliches zu verkaufen möchten, haben dabei dazu Gelegenheit. Die Tischreservierung nimmt ab sofort Margarete Nothdurft, Tel.: (07175) weiter
  • 142 Leser

Bericht eines Lebens

"Unfähig? Unwert? Unmöglich? Das ist nicht das letzte Wort!" - zu diesem Thema spricht Johannes Grau am Freitag, 16. Januar, um 19.30 Uhr im Hotel Pelikan. Grau wurde bereits bei seiner Geburt als "nicht lebensfähig" abgestempelt. Doch seine Mutter war überzeugt, dass Gott an ihrem Kind ein Wunder tun kann. . . weiter
  • 241 Leser
KIRCHE / Pfarrversammlung der katholischen Kirchengemeinde in Mögglingen

Bild einer lebendigen Gemeinde

Nach der Einstimmung durch den Kirchenchor mit drei Chorsätzen freute sich Pfarrer Josef Hell, dass die Pfarrversammlung auch in diesem Jahr wieder gut besucht war. weiter

Bläse versteigert Fossilien

Die Unterjura-Fossilien im Foyer des Predigers können morgen letztmals besichtigt werden. Zum Ausstellungsende versteigert die Geologie-AG des Naturkundevereins zusammen mit Bürgermeister Dr. Joachim Bläse ab 18 Uhr rund 50 Exponate zugunsten der Johannisturm-Treppen. weiter
  • 240 Leser

Der Lebensentwurf und der Glaube

"Leben entfalten - Leben gestalten" heißt das Motto des ersten Atempause-Gottesdienstes der evangelischen Kirchengemeinde und der Süddeutschern Gemeinschaft Lorch. Bei der Veranstaltung am kommenden Sonntag, 18. Januar, im evangelischen Gemeindehaus geht es um die Frage, was die Lebensentwürfe der Menschen mit ihrem Glauben und ihrer Beziehung zu Gott weiter
  • 143 Leser

Die Gewalt und die Religionen

Die evangelische Kirchengemeinde Waldstetten und der Dienst für Mission aus Ulm bieten am morgigen Donnerstag, 15. Januar, um 19.30 Uhr einen Diskussionsabend an. Angesichts des Terrors seit dem 11. September überall in der Welt gärt die Frage nach der Rolle der Religionen in der heutigen Zeit und nach dem eigenen Handeln. Dr. Andreas Hoffmann-Richter weiter
MUSICA SACRA / Mitgliederversammlung in Iggingen im Gedenken an Peter Hammel

Drei hervorragende Konzerte

Die Mitgliederversammlung bei musica sacra in Iggingen schaute auf ein eher ruhiges, aber dennoch in finanzieller Hinsicht zufriedenstellendes Jahr zurück. Der Vorsitzende Helmut Albrecht erklärte zunächst die Umstände, die dazu geführt hatten, dass es für den Verein ein so ruhiges Jahr gewesen war. weiter
WIRTSCHAFT / Die erfolgreiche Restrukturierung und neue Großaufträge ermöglichen in diesem Jahr eine 14-Millionen-Euro-Investition:

Erhard zieht auf den "Gügling" um

Diese Pläne wurden schon oft geschmiedet - doch in diesem Jahr werden sie (endlich) realisiert: Die Traditionsfirma Erhard & Söhne, jetzt Erhard Automotive, verläßt ihr Areal an der Weißensteiner Straße und zieht komplett auf den "Gügling" um. Am alten Standort denkt Baubürgermeister Hans Frieser an eine "attraktive Wohnbebauung". Das berichtet weiter
  • 227 Leser

Erstes Frühstücksgespräch

Im Café der Spitalmühle wird am Freitag, 16. Januar, um 9.30 Uhr das erste Frühstücksgespräch mit dem Thema "Schöpfung in der Kunst" geführt. Referent ist Franz Neufischer. Zu Beginn wird Kulturbüro-Leiter Ralph Häcker in das Thema der Europäischen Kirchenmusik einführen. weiter
  • 243 Leser
JUSTIZ / Ehemaliger Transportunternehmer wegen Betrugs verurteilt

Ex-Spediteur auf Schlingerkurs

Er war nur ein kleines Rädchen in einem Vertriebssystem - sagt sein Verteidiger. Aber er hat 38 Fälle von Betrug begangen, indem er für Beschäftigte gar keine oder zu wenig Sozialversicherungsbeiträge bezahlte - sagt die Staatsanwältin. Mit einer Verurteilung zu neun Monaten auf Bewährung versuchte das Schöffengericht gestern, einen Mittelweg zwischen weiter

Fahrt zur Ausstellung

Die Gmünder VHS fährt am Samstag, 17. Januar, nach Karlsruhe zum Besuch der Sonderausstellung "Eugène Delacroix". Abfahrt ist am Gmünder Bahnhof um 9.30 Uhr und am Lorcher Bürgerhaus um 9.40 Uhr. Auskunft und Anmeldung unter (07171) 9251513 oder per Fax an (07171) 62297. weiter
  • 290 Leser
SCHLIESSUNG / Discounter in der Mutlanger Ortsmitte macht zu

Fläche zu klein

Seit längerem als Gerücht bekannt, ist es nun offiziell: Der Netto-Markt in der Mutlanger Jahnstraße schließt im März seine Pforten. Dies bestätigte gestern die Expansionsabteilung der Netto-Märkte in Ponholz bei Regensburg auf Anfrage dieser Zeitung. weiter

Für die Mittlere Reife gewappnet

Prüfungsvorbereitungskurse in den Fächern Englisch und Mathematik für die Realschulprüfung bietet die VHS Waldstetten. Die Kurse beginnen am Dienstag, 20. Januar, und gehen über acht Nachmittage jeweils von 15 bis 16.30 Uhr. Ort der Veranstaltung ist die Franz-von-Assisi-Realschule. Anmelden können sich Interessierte im Waldstetter Rathaus vormittags weiter
NARRETEI / Guggstock in Abtsgmünd

Granadafedza im Musketierlook

Wer immer noch nicht wusste, warum die Guggamusik seit Jahren boomt, bekam jetzt einen kostenlosen und anschaulichen Nachhilfeunterricht. Annähernd tausend Guggafans bevölkerten den Abtsgmünder Rathausplatz und wurden mit fetziger Musik und tollen Kostümen verwöhnt und belohnt. weiter
  • 132 Leser
POLIZEIPOSTEN HEUBACH

Hohe Belastung, gute Aufklärung

Begrüßt wurde gestern im Heubacher Gemeinderat der Plan der Polizei, den Posten in Heubach aufzuwerten. Künftig sollen dort sieben Beamte Dienst tun. Bislang sind es fünf. weiter
  • 116 Leser

Infos für Mädchen

Der Gmünder Mädchen- und Frauenkalender enthält wichtige Informationen für Mädchen. Mädchen aus dem Jugend- und Kulturzentrum Ellwangen haben die Projektleitung und Koordination übernommen und wichtige Adressen gesammelt. Den Kalender gibt's im Bürgerbüro, im Jugendhaus und in der Stadtbibliothek. weiter
  • 248 Leser
ARBEITSKREIS ALT-GMÜND / Dritte Runde der Sprichwörter und Redewendungen mit Werner Debler

Kein Denkzettel, alles in Butter

Werner Debler erzählte alles andere als "olle Kamellen" über Herkunft und Bedeutungswandel bestimmter Wörter und Redewendungen. weiter
  • 172 Leser
KALTER MARKT 2004 / Miniausgabe der zuchtviehversteigerung: Nur vier Kühe im Angebot

Kürzeste Auktion des Kalten Markts

Nur vier Kühe standen gestern bei der Zuchtviehversteigerung der Rinderunion Baden-Württemberg zum Verkauf. Die Halle beim früheren Bauhof war Anlaufpunkt für viele Schaulustige und auch für Käufer: Alle Tiere wurden an den Mann gebracht. weiter
  • 100 Leser

Leckere Diäten

VON WOLFGANG MAURER
Er wusste im Kreise der sechs Damen zu schweigen und spitzte gespannt die Ohren. Nicht der neueste Tratsch war Objekt des listigen Lauschangriffs, sondern die aktuellsten Entwicklungen auf dem Gebiet der Körpermasse reduzierenden Diäten - schließlich haben nicht nur Frauen ihre kleinen Probleme mit den Pfunden. Heldin der Tafelrunde war die Frau, die weiter

Liebes Geld und die Mehrzweckhalle

Ums liebe Geld geht es in der nächsten Sitzung der Gschwender Gemeinderates am Montag, 19. Januar, ab 19 Uhr im Rathaus. Zunächst soll der Haushalt beschlossen werden, ferner die Finanzplanung bis zum Jahr 2007. Dann werden die Abschlüsse für die Bäder besprochen. Bei den Bauvorhaben geht es neben mehreren Wohnhäusern um den Bau einer neuen Mehrzweckhalle weiter
  • 141 Leser

Mit Sandsäcken gegen Hochwassergefahr

In Gmünd und den Gemeinden an Rems und Lein liefen aufgrund der Vorhersagen die Vorbereitungen auf ein mögliches Hochwasser bereits am Nachmittag an. Die Gmünder Polizei in formierte ab 13 Uhr in verschiedenen Stadtbereichen, insbesondere in Hussenhofen, über mögliche Überschwemmungen. Dort gaben städtische Mitarbeiter vorsorglich Sandsäcke an Hauseigentümer weiter

Musical ausverkauft

Nichts geht mehr: Das Musical "Jesus Christ Superstar", das morgen ab 20 Uhr im Bürgerzentrum Waiblingen aufgeführt wird, ist ausverkauft. weiter
  • 103 Leser
WANDERUNG / Schwäbischer Albverein Waldhausen trotzt Wetter

Neue Aussicht im Regen

Eine Winterwanderung sollte es werden, mit Sonnenschein und Schnee unter den Stiefeln. Doch der Wettergott hatte anders für die Albvereinsgruppe Waldhausen beschlossen. weiter
KOLPINGSTERNSINGER

Neuer Rekord

Ein Rekordergebnis erzielte die Kolping-Sternsingergruppe in Schwäbisch Gmünd: Insgesamt 19 630 Euro Spendengelder wurden gesammelt. weiter
GEMEINDERAT / Infos zum Mobilfunk

Neueste Gögginger Messergebnisse

Informationen über Messergebnisse zum Thema Mobilfunk gibt es in der nächsten Sitzung des Gögginger Gemeinderates am Montag, 19. Januar, ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Nachdem zwischenzeitlich die D-2-Sendeanlage in Betrieb ist, hat das Büro Honisch eine Kontrollmessung durchgeführt. Das berichtet die Gemeindeverwaltung. Erfreulich sei, weiter

Nicht nur wegen des Geldes

Der Heuchlinger Pfarrer Bernhard Weiß sandte insgesamt 25 Sternsinger aus. Diese sammelten für das Projekt "Kinder bauen Brücken" des Kindermissionswerkes "Die Sternsinger". "Geht und bringt den Segen in die Häuser, ihr geht nicht in erster Linie wegen des Geldes", sagte aber Pfarrer Weiß den Kindern. Die machten sich auf und besuchten die Bürger in weiter

Nicht rechts gefahren

Auf Höhe des Leinhäusles auf der B 298 kam eine 74-jährige Autofahrerin am Montag gegen 17.25 Uhr vermutlich zu weit nach links. Sie prallte gegen einen entgegenkommenden Wagen, der dadurch nach rechts von der Straße abkam und in eine Hecke fuhr. Die Verursacherin wurde leicht verletzt, es entstand ein Schaden von rund 6000 Euro. weiter
  • 255 Leser

Panne bei Altpapiersammlung

Eine Panne habe es in Heubach bei der Altpapiersammlung am Samstag gegeben. Dies sagte gestern Bürgermeister Klaus Maier. Im Abfallkalender der GOA sei eine Sammlung aufgeführt gewesen, obwohl die Evangelische Freikirche, die dort hatte sammeln wollen, diesen ordnungsgemäß Termin verschoben hat - allerdings war der Kalender schon gedruckt. In der Folge weiter
  • 111 Leser

Per Rad nach Tibet

Mario Müller berichtet am Freitag, 16. Januar, über seine Erlebnisse in Tibet. Beginn ist um 20 Uhr im Kulturzentrum Prediger. Müller fuhr mit seinem Mountainbike bis zum Basislager des Mt. Everest. weiter
  • 248 Leser
POST / Bäckerei Mühlhäuser hat Interesse an Gebäude

Postplatz bald Backstube?

Die Deutsche Post möchte ihr Gebäude am Heubacher Postplatz verkaufen. Anscheinend will die Post es dann vom künftigen Besitzer - zumindest teilweise - wieder zurückmieten. Doch es gibt auch einen anderen Interessenten: die Bäckerei Mühlhäuser. weiter
  • 121 Leser

Rechte Wurzeln

Um Neo-Nazis sowie den neuen Rechtsextremismus und seine Wurzeln geht es am morgigen Donnerstag in einem Vortrag im VHS-Saal des Predigers. Beginn ist um 20 Uhr. Eine Dia-Projektion veranschaulicht die Problematik. weiter
  • 216 Leser

Rosen-Frevler im Rosensteinpark

Ein Unbekannter hat offenbar in den letzten Tagen im Rosensteinpark mehrere Dutzend Rosenstauden so unfachmännisch beschnitten, dass die Pflanzen wahrscheinlich absterben werden. Mitarbeiter der für die Hege und Pflege der Rosen zuständigen Wilhelma teilten der Polizei mit, dass die Gewächse wohl nicht mehr zu retten seien. Der entstandene Schaden wird weiter
HOCHWASSER / Nach Warnungen des Wetterdienstes vor Regenfällen mit hohen Niederschlagsmengen

Sandsäcke für Hussenhöfer - Feuerwehr in Bereitschaft

Feuerwehrleute im Gmünder Raum waren gestern bis in die späte Nacht im Einsatz und in Bereitschaft, um nach dem Dauerregen und dem Sturm vom Montag Straßen von Geröll freizuräumen, verstopfte Abflüsse zu öffnen und auf akutes Hochwasser vorbereitet zu sein. weiter
  • 119 Leser
PARKHAUS / Große Mängel

Schlamperei beim Bau

Wie einst Christo den Reichstag in Berlin verhüllte, zeigt sich seit Monaten das Parkhaus Reichsstädter Markt in Aalens Innenstadt. Dahinter steckt allerdings keine künstlerische Absicht, sondern dringend notwendige Sanierungsmaßnahmen. Diese dauern nun länger als geplant. weiter
AKTION SAUBERE STADT / Drei neue städtische Mitarbeiter sorgen in einem Modellversuch für eine schneefreie und saubere Innenstadt

Sechs Hände gegen Schmutz und Schnee

Eigentlich sollten sie Schnee schippen. Weil die weiße Pracht aber fehlt, sind die drei neuen Mitarbeiter des Baubetriebsamts derzeit in Sachen "Aktion saubere Stadt" im Einsatz. weiter

Stelle für Europa

Der Rems-Murr-Kreis hat eine eigene Europabeauftragte. Auf diese vor kurzem geschaffene Stelle wies Landrat Johannes Fuchs bei der Eröffnung der Ausstellung "Baden-Württemberg und die europäische Union" im Waiblinger Landratsamt hin. Die Berufung eines Europabeauftragten sei durch die immer stärker werdende Vernetzung des Rems-Murr-Kreises und der Region weiter
GEMEINDERAT / Fraktionen nehmen Stellung zu Etatentwurf der Stadt Heubach

Streitpunkt ist Stelle in der Jugendpflege

Durchweg alle Fraktionen im Heubacher Gemeinderat wollen in diesem Jahr sparen. Entsprechend gab es gestern in der Haushaltsberatung keine Anträge an die Verwaltung, mehr Geld auszugeben, als im Haushaltplan vorgesehen ist. weiter
  • 145 Leser
SPORT-SPASS ROSENSTEIN

Training auf dem Standrad

Der neue Trend beim TV Mögglingen: Radeln in der Halle! Für den Sport-Spaß Rosenstein startet der TVM mit seinen "Spinning-Kursen" in die zweite Runde des Winterprogramms. weiter
SCHÜTZENVEREIN HERLIKOFEN / 33. Dreikönigsschiessen um den Wanderpokal

Treffsichere Floriansjünger

Zum 33. Mal veranstalteten die Schützen aus Herlikofen das Dreikönigsschießen. Und wieder kämpften Mannschaften der örtlichen Vereine und Institutionen um den Wanderpokal, für die beste Mannschaft und Sachpreise für die besten Einzelschützen. weiter

Unfall-Zeugen gesucht

Eine 18-jährige Schülerin wurde bei einem Unfall leicht verletzt. Sie überquerte am Montag gegen 17.25 Uhr bei grüner Ampel die Rektor-Klaus-Straße auf Höhe des Arbeitsamtes. Dabei wurde sie von einem aus der Goethestraße nach rechts abbiegenden Autofahrer angefahren. Nach kurzer Entschuldigung entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. weiter

Unruhestifter und Friedenskämpfer

Pfarrer Otto Umfried, Unruhestifter und Kämpfer für Frieden und Gerechtigkeit während des Ersten Weltkriegs, wird in einer Ausstellung im Lorcher Bürgerhaus vorgestellt. Umfried legte sich mit Staat und Kirche an, gab Friedenszeitungen heraus und wurde für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen. Zur Ausstellungseröffnung am morgigen Donnerstag, 16. Januar, weiter
  • 119 Leser
SAGENHAFTER ALBUCH

Urlaubstag der Superlative

Am Samstag öffnet der größte europäische Reisemarkt, die CMT (Caravan-Motor-Touristik) auf dem Stuttgarter Messegelände seine Pforten. Mit dabei ist auch die Touristikgemeinschaft "Sagenhafter Albuch". weiter
SAROSE / Humorvolles in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums

Valentin und Beck

Karl-Valentin-Humor und Don-Camilladen bietet der Heubacher Schulverein am Rosenstein-Gymnasium SaRose in der kommenden Woche. Am Dienstag ist ein Karl-Valentin-Abend, am Freitag kommt der Journalist, Autor, Liedermacher und Doktor der Theologie Uwe Beck nach Heubach. weiter
ALBVEREIN

Wanderer trotzen Wind und Wetter

Die schlechte Prognose des Wetterdienstes schreckte die 30 Mitglieder und Freunde der Waldstetter Albvereinsortsgruppe unter Führung von Otto Schuler nicht. Sie begaben sich zum Wanderparkplatz am Krettenhof bei Birenbach. weiter
NATURFREUNDE

Wanderung aufs Himmelreich

Zur ersten Wanderung im neuen Jahr, der Gedächtniswanderung für den 1996 verstorbenen Wanderführer Erich Harms, trafen sich die Gmünder Naturfreunde und Gäste vor ihrem Vereinsheim. weiter
  • 134 Leser
TOURISMUS / Die Region Stuttgart präsentiert sich auf der CMT

Wein und Kultur als Lockstoffe

An neun Tagen können sich die Besucher der CMT (Internationale Ausstellung für Caravan, Motor, Touristik) am Gemeinschaftsstand der Stuttgart-Marketing und der Regio Stuttgart von der Vielfalt und Attraktivität der Region Stuttgart überzeugen. Insbesondere mit kulturellen Attraktionen trumpfen die Touristik-Werber auf. Das offerierte Angebot reicht weiter
  • 103 Leser

Wind reißt Fenster ab

In Stuttgart hat Gerda keine größeren Schäden verursacht. Im Zusammenhang mit den Sturmböen zählte die Stuttgarter Polizei 65 Einsätze. weiter

Zerkratzt und Reifen weg

Ein Unbekannter zerkratzte in der Nacht zum Sonntag die linke Fahrzeugseite eines Mercedes Benz, durchstach beide linken Reifen und entwendete zwei Radkappen sowie die Dachantenne. An dem in der Hermannstraße abgestellten Auto entstand ein Schaden von rund 2000 Euro. Hinweise erbittet der Heubacher Polizeiposten. weiter
  • 245 Leser
WIRTSCHAFT / Die Schock GmbH will die Produktion hochwertiger Platten und Formteile aus Cristalite und Cristalan neu organisieren - Standort Lorch wird gestärkt:

Zieht Schock-Verwaltung von Schorndorf nach Lorch?

Die lange Zeit Krisen geschüttelte Schorndorfer Schock GmbH kommt nach der Übernahme durch die Berliner Investorengesellschaft Capital Management Partners (CMP) immer besser in die Gänge. Für das Werk in Lorch, wo derzeit 115 Mitarbeiter beschäftigt sind, zeichnet sich eine positive Entwicklung ab. weiter
  • 177 Leser
STURM

Zug prallt gegen Baum

Schlimmer als im Ostalbkreis wütete Sturm Gerde in der Nacht zum Dienstag im Rems-Murr-Kreis. Der gravierendste Vorfall ereignete sich auf der Remsbahn bei Schorndorf. Dort fuhr ein Zug auf einen über die Gleise gestürzten Baum. Der Zugführer wurde dabei schwer verletzt. weiter

Zwei Fiat gestohlen

Ein Unbekannter entwendete am Montag zwischen 15.30 und 20.30 Uhr einen schwarzen Fiat Cinquecento im Wert von 1200 Euro mit dem Kennzeichen WN-BB-1180. Das Auto stand auf dem Parkplatz des Hallenbades in der Goethestraße. Der Täter hatte zuvor in Schorndorf einen blauen Fiat gestohlen und diesen in der Schwerzerallee abgestellt. Hinweise erbittet das weiter
  • 138 Leser

Zwei neue AOK-Kurse

Der achtwöchige Kurs "Progressive Muskelentspannung beginnt morgen von 17 bis 18.15 Uhr sowie am Donnerstag, 22. Januar, von 9.15 bis 10.30 Uhr. Der ebenfalls acht Treffen umfassende Kurs zu autogenem Training beginnt morgen von 18.30 bis 19.45 Uhr. Alle Kurse sind im Haus der Gesundheit in Gmünd. Nähere Infos unter (07171) 601180. weiter
  • 233 Leser

Zwillinge treffen sich

Der Zwillingstreff Schwäbisch Gmünd ist heute ab 20 Uhr in der Gaststätte "Königsturm". Infos bei Birthe Kanzler unter (07175) 908088 und Carmen Seidl unter (07171) 498134. weiter
  • 160 Leser

Regionalsport (13)

SPORTLEREHRUNG

Ballonfahrt zu gewinnen

Die Besten haben die meisten Fans: Zahlreiche Anrufer wollten sich gestern zwei Freikarten für die Sportlerehrung der Stadt Gmünd am kommenden Freitag im Stadtgarten sichern. weiter
SCHIESSEN / Kreisligen - Hussenhofen setzt sich ab

Ein Trio träumt

Die SG Hussenhofen I konnte sich durch den Sieg gegen Göggingen VI in der Tabelle der Kreisliga B weiter absetzen. Göggingen VIII ist erster Verfolger. Brend II, Brainkofen V und Hussenhofen II sind Aspiranten für den Abstieg. weiter
KOOPERATION / Bewegungsbedürfnis fördern

Gemeinsam stark

Gmünder Ersatzkasse (GEK) und Deutscher Turner-Bund (DTB) wollen künftig beim Gesundheitssport kooperieren. weiter
SCHIESSEN / Bezirksliga Mittelschwaben Luftpistole - Mögglingen abgeschlagen

Göggingen wahrt Chance

So langsam reifen die Entscheidungen im Schießen heran. In der Bezirksliga Gruppe West ist der SV Göggingen noch gut im Rennen. Die SG Hussenhofen ist im Mittelfeld platziert. Der SV Mögglingen II wird sich wohl aus der Bezirksliga verabschieden müssen. weiter
TISCHTENNIS

Jetzt melden

In Bettringen findet am kommenden Sonntag die Tischtenniskreisrangliste der Herren statt. Austragungsort ist die Sporthalle des Scheffoldgymnasiums. Beginn ist um 9 Uhr. Anmeldungen sind bis spätestens Donnerstag, 15. Januar beim Kreisvorsitzenden Klaus Stößer abzugeben. Die Startgebühr beträgt fünf Euro. Modus wird auf Grund der gemeldeten Teilnehmerzahl weiter
  • 122 Leser
HANDBALL / Landesliga

Lorchs Frauen gewinnen

In einem wenig ansehlichen Spiel besiegten die Frauen des TSV Lorch in der Handball-Landesliga im ersten Auswärtsspiel des neuen Jahres die Damen des TV Plochingen mit 19:15. weiter
  • 109 Leser
SCHACH / Oberliga - Schachgemeinschaft Gmünd gewinnt 4,5:3,5 gegen Schmiden/Cannstatt

Mit Sieg an die Spitze gespielt

Die fünfte Runde der Schach-Oberliga war die Runde der Schachgemeinschaft Gmünd 1872. Neben dem Sieg über das favorisierte Team von Schmiden/Cannstatt verloren die anderen Teams ihre Spiele. weiter
FUSSBALL / Urteile

Rechberg: zweimal 0:3

Während der Winterpause ist Bewegung in die Tabellen der Kreisligen gekommen. Das Sportgericht hat mehrere Urteile gefällt. weiter
  • 104 Leser
GEWICHTHEBEN / 2. Bundesliga - SGV Oberböbingen

SGV rotiert durch

Die Gewichtheber des SGV Oberböbingen mussten sich gegen den AC Altrip mit 607,9:425,7 geschlagen geben, konnten sich aber vor dem SV Donaueschingen und dem KSV Mannheim halten. weiter
HANDBALL / Kreisliga 1 - 24:19-Sieg für Mögglingen

Sieg im Verfolgerduell

Einen knappen 24:19-Sieg errangen die Herren des TV Mögglingen im Verfolgerduell in der Handball-Kreisliga gegen die Hüttlingens Zweite. weiter
SKI NORDISCH / LBS-Cup mit 450 Athleten

TVWler gut drauf

450 Aktive waren beim Langlauf-LBS-Cup rund um Neukirch dabei. Die fast ideale Bedingungen wussten allen voran die Läufer des TV Weiler zu nutzen. weiter
LEICHTATHLETIK / Hallensportfest in Frankfurt

Ulrike Hebestreit läuft DM-Quali

In Frankfurt-Kalbach begann für eine siebenköpfige Sprintertruppe der LG Staufen die Hallensaison 2004. Beim 21. Sportfest der LG Eintracht Frankfurt gab es gleich mehrfach Grund zum Jubeln. weiter
  • 147 Leser

Leserbeiträge (2)

Gebührenerhöhung der Musikschule

Meldungen, dass Gebühren erhöht werden, sind ja nichts besonderes. Aber diese hier lässt doch aufhorchen: Da sollen alle Schüler der Aalener Musikschule mehr bezahlen. Dann bekommen die, die aus Aalen sind, 15 Prozent "Einheimischenrabatt". Genial . . . Mit Rabatten den Haushalt sanieren . . . Warum lässt man nicht die Gebühren und erhebt einen "Nichteinheimischenaufschlag?" weiter
  • 710 Leser

Kein Frieden für Bethlehem

Auch in diesem Jahr konnte man nicht Weihnachten feiern, ohne mit großer Besorgnis nach dem "Ursprungsland" für dieses Fest, nach Israel und Palästina, zu schauen. Während die Menschen hier auf die Botschaft der Heiligen Nacht hören: "... und Frieden auf Erden", herrscht dort, wo diese Botschaft einst verkündet wurde, nichts als Unfrieden. Zwei Völker weiter
  • 532 Leser