Artikel-Übersicht vom Freitag, 16. Januar 2004

anzeigen

Regional (191)

Anlässlich des 100. Jubiläums des dortigen SPD-Ortsvereins besucht Verteidigungsminister Peter Struck die Stadt Nördlingen. Er wird sich am Freitag, 23. Januar, im Rahmen eines Empfangs ins Goldene Buch der Stadt eintragen. Ski-Tagesausfahrt Der Ski-Club Eigenzell veranstaltet am Samstag, 17. Januar, eine Tagesausfahrt nach Schröcken am Arlberg. Abfahrt weiter
  • 169 Leser
Die Familienbildungsstätte Aalen (FBA) bietet für Frauen aller Altersgruppen einen Kurs zur Stärkung der Beckenbodenmuskulatur an. Die Kurse beginnen am 30. Januar. Anmeldung bei der FBA, Wilhelm-Merz-Str. 13, Telefon (07361) 55 51 46. Offene Meditationsgruppe Im Andachtsraum des Samariterstifts trifft sich alle drei Wochen um 19.30 Uhr eine offene weiter
  • 216 Leser
Auf der Ziegelstraße in Aalen ist am Mittwoch ein 80-jähriger Autofahrer nach links von der Fahrbahn geraten und gegen einen Ampelschalt- und Stromverteilerkasten sowie einen Gartenzaun geprallt. Danach blieb sein Fahrzeug in den Tannenbäumen einer Sammelstelle stehen. Gesamtschaden zirka 11 000 Euro. Suche mit Hubschrauber Am Mittwochnachmittag wurde weiter
  • 154 Leser
An diesem Freitag und Samstag toben die Damen und Herren in Grau jeweils ab 20 Uhr ein letztes Mal über die Bühne im Wi.Z in Aalen. Das Schlitzohr Tarelkin versucht noch einmal, den Kopf aus der Schlinge zu ziehen, bevor für die von Ralph Siebelt pointiert inszenierte Beamtenfarce von Alexander-Suchovo Kobylin der Schlussvorhang fällt. Unterstützt wird weiter
  • 115 Leser
Bürgermeister Klaus Maier schlüsselte die Bevölkerungsgruppe Kinder und Jugendliche in Heubach zahlenmäßig auf. Bei den Schülern sind auch solche aus der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein mit dabei. In Heubach gehen 2035 Kinder zur Schule. Knapp 600 davon sind Grundschüler. Zurzeit besuchen 355 Kinder die Kindergärten, Plätze gibt es momentan 398. weiter
Der Ötzi kommt nach Neresheim. Im Härtfeldmuseum kann man in die Kupferzeit eintauchen. Studiowelt Damit die Mammis in Ruhe trainieren können. Kinder sind in den Studiowelt-Fitness-Clubs bestens aufgehoben. Reise Der Städte-Tourismus boomt. Die faszinierende Stadt Lissabon mag ein Grund dafür sein. weiter
  • 275 Leser

"Bündnis der Vernunft"

Der Polizeiposten Waldstetten soll auf vier Mann erweitert werden. Die Beamten werden neben Waldstetten und Wißgoldingen auch für die Ortsteile Radelstetten, Metlangen Rechberg, Weiler, Straßdorf und Degenfeld zuständig sein. Bei der neuen Strukturierung der Polizeiposten im Ostalbkreis soll der Einzelposten in Straßdorf wegfallen. Für Bürgermeister weiter
JUGENDSCHUTZ / Informations-Kampagne Alkoholmissbrauch für Veranstalter, Verkaufsstellen und Eltern

"Die Ostalbkinder sind's uns wert"

Die Polizei hat zusammen mit Landratsamt und Kreisjugendring vor Beginn des Faschingstreibens eine Aufklärungsaktion zum Thema Jugendschutz und Alkoholmissbrauch gestartet. Gestern erläuterte der Ellwanger Polizeichef Manfred Burger im Pressegespräch das konkrete Vorgehen, die Zielgruppen und die Inhalte. weiter
  • 119 Leser
PRESSEERKLÄRUNG / FBO zu Aussagen der CDU Oberkochen

"Machtansprüche und Drohgebärden"

"Wir suchen nicht die Macht, sondern das Machbare." Mit dieser Aussage nehmen die Freien Bürger Oberkochen Bezug auf den Bericht zum Neujahrsempfang der CDU Oberkochen in der "Sonntag aktuell" vom 11. Januar. In einer Erklärung wendet sich die FBO gegen "Machtansprüche". weiter
  • 199 Leser
SCHWENDTKE-HAUS / Baubürgermeister Steinbach:

"Modernisierungsgebot vorbereitet"

Am Rande der Haushaltsplanberatungen erkundigte sich SPD-Fraktionschef Albrecht Schmid nach dem angekündigten Modernisierungsgebot für das so genannte "Schwendtke-Haus" am Gmünder Torplatz . Baubürgermeister Manfred Steinbach sagte, eventuell werde man es nicht anwenden müssen; "vielleicht tut sich noch eine Möglichkeit auf". Es liefen Gespräche mit weiter
  • 164 Leser
POLIZEIPOSTEN / Forderung dreier Ortsvorsteher

"Sitz in Unterkochen"

Die Ortsvorsteher von Unterkochen, Ebnat und Waldhausen sind mit einer Schließung des Polizeipostens Unterkochen nicht einverstanden. Sie fordern vielmehr, die drei Stadtbezirke sowie Oberkochen zu einem Posten mit Sitz in Unterkochen zusammenzulegen. weiter
  • 183 Leser

1000 Euro für Freundeskreis Virngrund-Klinik

Die Spendenbereitschaft der Mitarbeiter der ENBW ODR für einen guten Zweck hat bereits Tradition. Dieses Jahr verzichteten die Mitarbeiter auf die Vergütung von 600 Überstunden und ließen das Geld verschiedenen sozialen Zwecken zukommen. 1000 Euro gingen an den Vorstand des Freundes- und Fördervereins der Virngrund-Klinik. Vorsitzender Bernhard Volz weiter

13-Jährige angefahren

Eine 13-jährige Schülerin ist am Mittwoch gegen 16.50 Uhr am Leinzeller Weg angefahren und leicht verletzt worden. Das Mädchen wollte die Straße überqueren, dabei wurde sie von einem von hinten kommenden Auto angefahren, fiel nach vorne und rollte acht Meter das Berggäßle hinunter. Der Autofahrer flüchtete. Die Polizei erbittet Hinweise. weiter
  • 154 Leser

13. bis 15. August Taubertalfestival

In Rothenburg ob der Tauber wird zum neunten Mal beim Taubertal-Festival gerockt. Erwartet werden internationale und nationale Größen aus dem Rock/Pop-Bereich vor einer tollen Kulisse und bei absolut entspannter und gemütlicher Stimmung. Mit dabei sind unter anderem "Die Happy", "Mother Tongue", "Schandmaul", "Subway To Sally", "Die Ärzte" und ;Wir weiter
  • 250 Leser

13. März 36 Quadratmeter

Die Bananafishbones sind eine feste Institution in Deutschlands Live-Szene: bis zu 150 Gigs im Jahr, Clubtourneen, jede Menge Festivals, Gastspiele in der Schweiz, in Österreich, Italien, Südfrankreich und Los Angeles. 1999 fünf Supports für Bryan Adams, 2000 dann eine ausgedehnte Livetour - die Bananafishbones sind mit allen Wassern gewaschen und sie weiter
  • 191 Leser

16. März Wecker auf Tour

Die aktuelle Tournee "Stationen", am 16. März im Nürnberger Löwensaal, führt die Konzertbesucher durch das reichhaltige künstlerische Schaffen Konstantin Weckers der letzten Jahrzehnte - ein spannender, lyrischer, auch ekstatischer Streifzug durch eine Karriere, die alle Höhen und Tiefen des Lebens kennt. Mit dabei sind Jo Barnikel und Norbert Nagel. weiter
  • 198 Leser

16. März Wir sind Helden

Die Speerspitze der erfolgreichen Deutsch-Pop-Helden kommt um 20 Uhr ins Longhorn nach Stuttgart. Die drei Jungs Mark, Pola Roy, Jean-Michel und die Sängerin und Texterin Judith hatten schon ein Video im Fernsehen, bevor sie einen Plattenvertrag bekamen. Die Musik spricht für sich. "Wir sind Helden" haben ihrem Namen alle Ehre gemacht. Sie waren Dauergäste weiter
  • 178 Leser

2. Normannia Indoor Fußballtage

Mit absoluter Topbesetzung gehen die 2. Normannia Indoor Tage um den Urbacher Cup vom 23. bis 25. Januar in der Großen Sporthalle Schwäbisch Gmünd über die Bühne. Beim attraktivsten Hallen-Event Süddeutschlands sind drei Regional- und vier Oberligisten am Start. Bereits am Freitag, 23. Januar startet der Budenzauber mit einem Qualifikationsturnier. weiter
  • 202 Leser

22. März Virtuose Gitarre

Jack Williams fesselt um 20 Uhr das Café Balzac in Heidenheim. Entgegen vieler Trends aus den USA ist der Künstler kein Jüngling, der die Musikwelt zu erobern sucht, sondern ein erfahrener Musiker, dessen Wurzeln bis in die frühen 70er Jahre zurückreichen. Bereits damals begann er seine Songs zu schreiben, war aber weit mehr bekannt als E-Gitarrist weiter
  • 179 Leser

24. Januar Böll-Klassiker

Ulrich Thon hat zusammen mit seiner Kollegin Margot Müller eine aktuelle, intensiv berührende Adapition des Böll-Klassikers "Ansichten eines Clowns" auf die Bühne gebracht. Der Schauspieler, Regisseur, Autor und Theaterpädagoge vom "Kleinen Ensemble" schlüpft um 20.30 Uhr im Atelier Rudolf Kurz, Spitalhof Ellwangen in die Rolle von Heinrich Bölls Romanfigur weiter
  • 247 Leser

25. Januar Orchesterklänge

Bereits Tradition ist das Konzert zum neuen Jahr des Aalener Sinfonieorchesters am Sonntag, um 11 Uhr in der Stadthalle Aalen. Es erklingen Werke von Felix Mendelsohn-Bartholdy, Franz Schubert, Johannes Brahms, Hector Berlioz und Giacomo Meyerbeer. Hauptwerk des Vormittags ist das Klavierkonzert Nr.1 in Es-Dur von Franz Liszt. Solist ist der mehrfach weiter
  • 187 Leser

26. Januar Beautiful Sky Tour

"Sänger sucht Band für Platte und Tour" - auf diese Weise macht sich der Ire Reamonn Garvey (kurz Rea) Ende 1998 auf die Suche nach Mitmusikern. Daraufhin melden sich Gomezz, Sebi, Phil und Uwe und fertig ist die Band. Bereits im Sommer '99 hat man einen Plattenvertrag in der Tasche, Virgin bekommt den Zuschlag und die Band startet durch. Die Liederhalle weiter
  • 207 Leser

28. Januar "Un Dia Normal"

Die Erfolgsstory des südamerikanischen Top-Entertainers Juanes ist gespickt mit etlichen Musik-Awards. Jetzt startet der Künstler seine erste Welt-Tourne, davon sind acht Shows in Deutschland: am 28. Februar, um 20 Uhr präsentiert sich der Künstler in der Stuttgarter Villa Berg. Juanes Gitarrenspiel verschmilzt mit den verschiedenen Latino-Rhythmen weiter
  • 200 Leser

31. Januar Bilderhaus

Die Veranstaltung "El Viaje del Flamenco" am 31. Januar mit Gerardo Nú|5nez, ist bereits ausverkauft. Aus planungstechnischen Gründen muss die Veranstaltung in die Gemeindehalle Frickenhofen verlegt werden. Die Bilderhaus Veranstaltung am 7. Februar findet aufgrund eines Sturzes ohne Albert Mangelsdorff statt. Über die weiteren Einzelheiten zu den Änderungen weiter
  • 205 Leser
ETATBERATUNGEN / Bescheidene Kürzung

857 600 Euro gespart

In den Haushaltsplanberatungen hat der Gemeinderat gegenüber des ersten Entwurfs genau 857 600 Euro gespart. weiter
  • 150 Leser

Ab 23. Januar Ohne Schuhe

Eingerahmt in die Produktion "Medea" der Kulturtankstelle in Gmünd, die Anfang April Premiere haben soll, sind vom 23. Januar bis Mitte Februar Veranstaltungen, die die Tankwarte im Rahmen des Gesamtkonzeptes vorstellen möchte. 23. Januar: Blue; 24. Januar: Freak O|1 Clock; 25. Januar: Als die Walfische sich die Schuhe auszogen; 27. Januar: Lob der weiter
  • 225 Leser
GUTEN MORGEN

Abend der Visionen

Abends, kurz vor zehn in Deutschland. Das heute-journal flimmert via Fernseher ins Wohnzimmer, zwei Personen verharren schläfrig auf dem Sofa. G. W. B., Präsident der USA, verkündet, dass er gewillt sei, bis 2010 die Weltraumstation zu vollenden, bis 2020 eine Basis auf dem Mond zu bauen und bis 2030 Astronauten zum Mars zu schicken. Ganz im Stile des weiter
  • 126 Leser
MUSIKVEREIN ZIMMERBACH / Familienabend mit abwechslungsreichem Programm

Acht Jungmusiker bestehen den Lehrgang

Der Musikverein Zimmerbach bot seinen Gästen beim Familienabend in der Durlanger Gemeindehalle ein abwechslungsreiches Programm. Vom "Big Mac March" bis zum "Phantom der Oper" war einiges dabei. weiter

Aktiv trotz Schwangerschaft und Kind

Frauen werden schwanger und bekommen Kinder. Eine Zäsur im Leben. Die Kinderbetreuung ist zum Großteil Frauensache. Die eigene Fitness muss nicht unter dem "Mutter werden" und "Mutter sein" leiden. Die Fitness-Studios bieten vielfältige Betätigungsfelder für Schwangere, junge Mütter und für ihre Kinder an. Das Studio Squash & fit in Waldstetten hat weiter

Als Exhibitionist aufgetreten

Als Exhibitionist zeigte sich ein Unbekannter am Mittwoch gegen 23.30 Uhr im Bereich der Hinteren Schmiedgasse gegenüber zwei Fußgängerinnen. Als die Frauen den Täter ansprachen, flüchtete er in Richtung City-Center. Er wird wie folgt beschrieben: etwa 22 Jahre alt, schlank, 160 bis 165 Zentimeter groß, vermutlich blonde Haare, trug eine kleine Brille weiter
  • 129 Leser

Altpapiersammlung in Stadtteilen

In Herlikofen, Hussenhofen, Zimmern und Burgholz ist morgen Altpapiersammlung. Bei der Bringsammlung in Herlikofen ist der Parkplatz beim Festplatz die einzige Sammelstelle. Dort kann das Papier heute Abend zwischen 17 und 19 Uhr und morgen zwischen 8 und 12 Uhr abgegeben werden. Der Abholservice für Bürger, die gesundheits- oder altersbedingt keine weiter
  • 120 Leser

Am Samstag Musik zur Marktzeit

Das Ensemble "Cantamundia" gestaltet am morgigen Samstag, 17. Januar, die "Musik zur Marktzeit" in der Augustinus-Kirche mit Vokal-Kompositionen der Renaissance. Das Programm wird eingerahmt von zwei geistlichen Madrigalen von Giovanni Pierluigi da Palestrina. Ferner werden unter anderem zwei Motetten über "O vos omnes" aus den Lamentationes Jeremiae weiter
  • 121 Leser

Anträge für die Versammlung

Der Gesangverein Eschach hat am Samstag, 24. Januar, um 20 Uhr Mitgliederversammlung im Gasthaus "Lamm" in Eschach. Anträge zur Versammlung können bis zum 20. Januar beim Vorsitzenden Franz Raab, Reuzenbrunnenweg 17, 73569 Eschach schriftlich eingereicht werden. weiter
  • 249 Leser

Aprés-Ski

Die Kult gewordene Aprés-Ski-Party mit den DJ's Philipp Morriss und John Walker, veranstaltet von den Ostalb-Trend-Setters und dem Fussball Club Honhardt, steigt am Samstag, 17. Januar in der Gemeindehalle in Honhardt. Aprés-Ski-Feeling kommt auf, da die Gemeindehalle mit einer Schneedeko inklusive Schneemaschine versehen ist. Auch am schneeigen Rahmenprogramm weiter
  • 195 Leser

Auch Menschenschutz

Zum Artikel "Der Rote Milan fliegt übers Windrad": Tierschutz oder regenerative Energie: Tierschützer setzen sich für artgerechte Lebensbedingungsräume -haltung der Tiere ein. Dies ist edel, lobenswert und bewundernswert. Wenn aber in der Zeitung zu lesen ist "Fische werden von Wasserturbinen zur Stromerzeugung zerstückelt". "Milan durch Windkraftanlagen weiter

Auch Schavan für neues Gymnasium

Auf unseren SchwäPo-Artikel "Technisches Gymnasium für Ellwangen?" hin hat nun der CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack bei Kultusministerin Annette Schavan nachgefragt. "Das Ministerium prüft alle Möglichkeiten, ob an der Ellwanger Berufsschule ein Technisches Gymnasium eingerichtet werden kann", musste aber auch Schavan unverbindlich bleiben. Mack weiter
  • 194 Leser

Aus der Herbstküche

Drei angehende Köche servierten Kürbiscremesuppe, Rehbraten mit Blaukraut und Kartoffelgratin in herbstlich geschmückter Atmosphäre. (alle Fotos: ZiS) weiter
  • 3623 Leser
HAUSHALT / Keine Änderungsvorschläge der Waldstettener Fraktionen

Ausgaben beschränken - Ressourcen nutzen

Viel zu verändern gibt es nicht im aktuellen Haushaltsplanentwurf der Gemeinde Waldstetten. Alle Fraktionssprecher haben in der gestrigen Gemeinderatssitzung ihre Zustimmung signalisiert. Am 29. Januar soll der Etat verabschiedet werden. weiter

Barockes

Zwei barocke Werke bwerden am Samstag, 17. Januar, um 19.30 Uhr in der Michaelskirche in Spraitbach und am Sonntag, 18. Januar, um 17 Uhr in der evangelischen Kirche in Großdeinbach aufgeführt. "Alles, was ihr tut" von Buxtehude und die "Missa dolorosa" von Caldara wird vom evangelischen und katholischen Kirchenchor Großdeinbach, dem "Kammerorchester" weiter
  • 223 Leser
DRK-ORTSVEREIN SCHWABSBERG / Jahreshauptversammlung und Blutspenderehrung

Bedingungen werden schlechter

Die Bedeutung der Fördermitgliedschaften für das Deutsche Rote Kreuz hob der Ortsvereinsvorsitzende Roland Gauermann bei der Jahreshauptversammlung des Ortsvereins Schwabsberg hervor. Ohne das Netzwerk der Fördermitglieder wären Rettungsdienste, Ausbildungen, Sozialarbeit oder Afrika-Projekte schwer möglich. weiter
  • 179 Leser

Benefizspiel für Erdbebenopfer

Den Opfern des Erdbebens im Iran kommt der Erlös des Fußballspiels zugute, das der VfB Stuttgart am Samstag, 24. Januar, gegen den iranischen Meister Esteghlal Teheran absolviert. Die Partie, die im iranischen Fernsehen live übertragen wird, findet in Reutlingen im Stadion an der Kreuzeiche statt. Für den Bundesligisten VfB ist es zugleich der letzte weiter
  • 106 Leser

Blutspendeaktion

Mit drei Blut-Entnahmeteams für eine Kapazität für 600 Spender startet heute das Deutsche Rote Kreuz mit der ersten großen Blutspendeaktion in Elchingen. Die Aktion findet zwischen 14.30 Uhr und 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle statt. Das DRK hofft auf Unterstützung der Bevölkerung, denn durch den hohen Krankenstand in der Bevölkerung konnten vielen weiter
  • 107 Leser
ALTENHILFEZENTRUM "WIESENGRUND" / Förderverein wird gegründet

Breite Basis angestrebt

Das Altenhilfezentrum "Wiesengrund" des Roten Kreuzes bekommt einen Förderverein: Am 21. Januar findet die Gründungsversammlung in der Heinrich-Rieger-Straße statt. Ziel ist es, das Zentrum für Mitstreiter von außerhalb zu öffnen und neue Helfer zu gewinnen. weiter
  • 221 Leser

Bunte Seiten mit vielen Bildern sind begehrt

45 Achtklässler an der Härtsfeldschule Neresheim wissen jetzt aus eigener Erfahrung, wie für eine Zeitungsausgabe Nachrichten gesammelt und ausgewertet werden, wie sie Zeitungsseiten planen und gestalten können. Die Klassen 8 a und 8 b mit ihren Klassenlehrern Heidi Kroha und Kaspar Grimminger haben am Projekt "Zeitung in der Schule" teilgenommen. Während weiter

Cellomelodien

"Im Wohnzimmer des 19. Jahrhunderts - das Cello im kleinen Kreis" nennt sich das neue Programm der Gmünder Cellistin Katharina Kuhn und des Pianisten Christian Schmitt-Engelstadt. Am Sonntag, 18. Januar, um 18 Uhr im Gemeindehaus St. Maria Rehnenhof sind populäre Melodien, saloneske Miniaturen und Texte aus dieser Zeit zu hören.St. Maria Gmünd 18 Uhr weiter
  • 266 Leser
TSV BÖBINGEN / Ehrungen bei der Turnabteilung

Dank an die Übungsleiter und Helfer

Bei der Jahresabschlussfeier der Turnabteilung des TSV Böbingen standen dieses Jahr die Ehrungen von verdienten Mitarbeitern im Vordergrund. Abteilungsleiter Uwe Breitmeier gab zudem einen kurzen Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr 2003. weiter
  • 179 Leser
TSV BÖBINGEN / Ehrungen bei der Turnabteilung

Dank an die Übungsleiter und Helfer

Bei der Jahresabschlussfeier der Turnabteilung des TSV Böbingen standen dieses Jahr die Ehrungen von verdienten Mitarbeitern im Vordergrund. Abteilungsleiter Uwe Breitmeier gab zudem einen kurzen Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr 2003. weiter
DG-FRICKENHOFEN I

Denkmal in Planung

Die Dorfgemeinschaft Frickenhofen hat für den morgigen Samstag für alle Mitglieder und interessierte Dorfbewohner die Jahreshauptversammlung organisiert. Beginn ist um 20 Uhr im Gasthaus "Sonne". weiter

Der Opernball

Der Komponist Richard Heuberger war ein rechter Wiener. Und als solcher wusste er, dass ein Opernball den idealen Hintergrund bietet für eine turbulente Verwechslungskomödie. Er schrieb die Operette "Der Opernball" voller Schmankerl und Wiener Schmäh. Am Donnerstag, 22. Januar, um 20 Uhr ist das Stück im Congress-Centrum Stadtgarten zu sehen. Im Rahmen weiter
  • 180 Leser
JUSTIZ / Gericht schickt Mann für 582 Diebstähle sechs Jahre und zehn Monate hinter Gitter

Der Trick mit den Gitterboxen

Sechs Jahre und zehn Monate: So lange hat wohl noch kein Gmünder Schöffengericht einen Angeklagten hinter Gitter geschickt. Doch auch die Taten, die ihm zur Last gelegt wurden, waren rekordverdächtig: 582 Diebstähle, aus der Beute erlöste der Dieb gut 400 000 Euro, der eigentliche Wert des Diebesgutes lag doppelt so hoch. Dabei war der Dreh genial einfach. weiter

Diabetes und Sport

Diabetes und Sport lautet das Thema einer Infoveranstaltung der Bopfinger Selbsthilfegruppe "Diabetiker Treff" am Dienstag, 20. Januar um 20 Uhr beim "Sonnenwirt". Nicht nur Diabetiker, die sich für die Großglockner Fahrradtour interessieren, angesprochen werden. Diabetiker zu sanftem Ausdauersport ermutigt werden. Günter Meyer, selbst Diabetiker, wird weiter
  • 121 Leser
PLANETARIUM

Die Rätsel des Sirius

Den "Rätseln des Dogon-Sterns" widmet sich das Programm des Planetariums Stuttgart bis 28. März. weiter

Die Wurzel aller Kampfsportarten

In der chinesischen Provinz Henan befindet sich das berühmte Shaolin Kloster. Der klassische Shaolin Stil ist die Wurzel aller Kampfsportarten mit Ausnahme des Sumo-Ringens. Alle, die irgendeine Kampfsportart erlernen, stoßen früher oder später auf Elemente, die dem Shaolin Kung-Fu entstammen. Heute ist an das Shaolin-Kloster eine Schule angegliedert, weiter
  • 204 Leser

Doppeltes Konzert

In der evangelischen Kirche Großdeinbach kommen am Sonntag um 17 Uhr zwei Werke barocker Komponisten zur Aufführung: "Alles, was ihr tut" von Dietrich Buxtehude und "Missa dolorosa" von Antonio Caldara. Musizieren werden Gundula Mayenberger, Andrea Grawe, Christoph Jung, Stefan Boschert, die Kirchenchöre Großdeinbachs, "Das Kammerorchester" und Hans-Bernd weiter
  • 110 Leser

Dr. Mablues

Seit 15 Jahren bringen "die Doktoren" ihre Bluesmedizin erfolgreich unters Volk. Mit wilder Bühnenshow heizen sie mit Rhythm'n'Blues-Tracks ein oder begeistern mit ungewöhnlichen A Capellas. Am 17. Januar sind sie im NCO-Club in Schwäbsich Hall zu hören. NCO Schwäbisch Hall 21 Uhr weiter
  • 369 Leser
THEATER / Das Landestheater Tübingen trifft in "Kabale und Liebe" im Gmünder "Stadtgarten" den richtigen Ton

Dramatik zwischen schwarzem Granit

Die Spannung ließ keine Sekunde nach: Mit seiner Inszenierung von Friedrich Schillers "Kabale und Liebe" landete das Landestheater Tübingen (LTT) beim klassisch versierten Publikum aber auch bei den zahlreichen Schülern im "Stadtgarten" in Schwäbisch Gmünd einen Volltreffer. weiter
  • 128 Leser

Drei Pfund Mehl statt teurer Digitalkamera

Zwei Betrügern ist gestern ein 43 Jahre alter Mann in Bad Cannstatt aufgesessen. Anstatt einer hochwertigen Digitalkamera hat der Mann für 120 Euro lediglich drei Pfund Mehl erhalten. Gegen 12.45 Uhr war der 43-Jährige auf der Straße von den zwei Unbekannten angesprochen worden. Sie boten ihm an, die knapp 1200 Euro teure Kamera für wesentlich weniger weiter

Editorial

Bewegung in vernünftigem Maß kann die Schwangerschaft und die Geburt positiv beeinflussen. Die werdenden Mütter fühlen sich wohler und können sich durch gezielte Bewegung und Gymnastik auf die Geburt vorbereiten. Sofern keine gesundheitlichen Einschränkungen vorliegen, können werdende Mütter ohne Bedenken Sport treiben: Gymnastik, Schwimmen oder Nordic weiter

Ehrungen beim Musikverein Unterschneidheim

Kürzlich hielt der Musikverein Unterschneidheim seine Jahreshauptversammlung ab (wir berichteten). Dabei wurden zahlreiche Mitglieder für langjähriges Engagement geehrt. Das Bild zeigt den Vorsitzenden und die verdienten Mitglieder. weiter
  • 323 Leser

Ein Obdach für Waldi

Bislang mussten die vierbeinigen Begleiter der Tippelbrüder, die im Wohnheim der Caritas im Hirschbach übernachten wollten, draußen bleiben. Das schrieb die Hausordnung aus unterschiedlichen Gründen vor. Einziger Schutz gegen Regen, Wind und Kälte waren ein paar Pappkartons neben der Haustür. Grund für viele Wohnsitzlose, mit ihren Hunden erst gar nicht weiter
  • 125 Leser

Eindringliche Melodien

Ins Deutschland der 20er und 30er Jahre tauchen Susanne Reng (Gesang) und Claus Wengenmayr (Klavier) bei ihrem Liederabend "Blue" ein. Im Laufe der Recherche über die Texter, Komponisten und Interpreten und zum Teil auch Auftraggeber - Goebbels für "Lili Marleen" - ist in den beiden Musikern das Bedürfnis gewachsen, nicht nur diese Lieder zu singen, weiter
  • 188 Leser
FORSTWIRTSCHAFT / Kahlschlag auf dem Bergbaupfad schockiert die Spaziergänger

Eine Chance für junge Bäume

Wer auf dem Bergbaupfad ab dem Gasthof "Erzgrube" in Richtung Attenhofener Stollen läuft, ist überrascht. Viele Spaziergänger sind ziemlich entsetzt: Der Wald wurde kräftig ausgelichtet und am Wegesrand lagern viele Stämme mächtiger Buchen. "Es sieht, zugegeben, schlimm aus", sagt Forstamtsleiter Johann Reck. weiter
  • 153 Leser
WALDFRIEDHOF / Die Gebäude im Waldfriedhof werden in diesem Jahr nicht saniert - privater Unternehmer bietet Kooperation an

Eine Überraschung für die Stadträte

Die Gebäude im Waldfriedhof werden in diesem Jahr überraschenderweise nicht saniert. Der Krematorium-Investor Paul Kling hat vor vier Tagen der Stadt den Vorschlag einer Kooperation unterbreitet. Bei den Haushaltsplanberatungen hat die Mehrheit der Stadtratsmitglieder gestern dafür plädiert, die bisherige Konzeption zu überarbeiten und so zu sparen. weiter
  • 190 Leser
WALDFRIEDHOF / Die Gebäude im Waldfriedhof werden in diesem Jahr nicht saniert - privater Unternehmer bietet Kooperation an

Eine Überraschung für die Stadträte

Die Gebäude im Waldfriedhof werden in diesem Jahr überraschenderweise nicht saniert. Der Krematorium-Investor Paul Kling hat vor vier Tagen der Stadt den Vorschlag einer Kooperation unterbreitet. Bei den Haushaltsplanberatungen hat die Mehrheit der Stadtratsmitglieder gestern dafür plädiert, die bisherige Konzeption zu überarbeiten. weiter
ZIS-LEHRER BERICHTEN

Eingetaucht

Die Projektprüfung 2003 der neunten Klassen an der Härtsfeldschule Neresheim war gleichzeitig Thema im ZiS-Unterricht der achten Klassen. Eine Lehrerin und ein Lehrer erläutern die Hintergründe. weiter
  • 1750 Leser

Es fehlen dringend noch Bonbons

Der AG Fasnet fehlen Bonbons - sie bittet Geschäftsleute um Spenden. Bonbon-Spenden können bei Gertrud Pflieger (07171) 61449, Michael Sopp (07171) 98770 und Robert Frank (07171) 6034280 gemeldet werden. weiter
  • 399 Leser
GESCHICHTE / Antrag auf Aufnahme des Limes in die Liste des Weltkulturerbes wird überarbeitet

Europa-Band durch Gmünd

Der Limes könnte für den Gmünder Raum zu einem weitaus stärkeren Anziehungspunkt als bislang gedacht werden. Denn die römische Grenzbefestigung soll nun als erstes multinationales Denkmal für die Liste des Weltkulturerbes der Unesco angemeldet werden. Der Vorschlag dazu kommt von der Unesco selbst. weiter
GESCHICHTE / Antrag auf Aufnahme des Limes in die Liste des Weltkulturerbes wird überarbeitet

Europa-Band führt durch Gmünd

Der Limes könnte für den Gmünder Raum zu einem weitaus stärkeren Anziehungspunkt als bislang gedacht werden. Denn die römische Grenzbefestigung soll nun als erstes multinationales Denkmal für die Liste des Weltkulturerbes der Unesco angemeldet werden. weiter
  • 158 Leser

Extreme Event

Noch neun Monate auf die nächste Party der "Rechenberger Extreme Eventler" in Ellwangen zu warten, scheint für viele Fans kaum durchzuhalten. Deshalb gibt es am Samstag, 17. Januar, ab 20 Uhr in der Stimpfacher Waldhalle wieder eine etwas kleinere, aber sicherlich gleichermaßen stimmungsvolle "Hallenauflage". Es gibt eine ausgefallene Lasershow und weiter
  • 204 Leser

Faschingsparty mit Voyage

Eine Faschingsparty lässt der Förderverein des Musikverein Dorfmerkingen am Samstag, 17. Januar in der Turn - und Festhalle Dorfmerkingen ab 20 Uhr steigen. Für die musikalische Unterhaltung sorgt an diesem Abend die Partyband "Voyage" und in der Kellerbar wird das Discoteam "Laze" Stimmung machen. Den Höhepunkt des Abends wird der Auftritt der Faschingsgesellschaft weiter
  • 177 Leser

Filmfest

Das Internationale Filmwochenende Würzburg öffnet vom 22. bis 25. Januar zum 30sten Mal seine Tore für Filmliebhaber jenseits des Mainstreams. Neben Filmen aus Osteuropa und Skandinavien werden unter anderem Werke aus Litauen gezeigt. Eine Koryphäe auf diesem Gebiet, die Dokumentarfilmwissenschaftlerin Dr. Graina Arlikaite, wird auf dem Filmfest sein. weiter
  • 260 Leser

Finale der Deutschen Meisterschaften

Der Finalrückkampf um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Ringen ist zugleich Abschluss der Ringer-Saison. Am Sonntagnachmittag empfangen die 6:16,5 unterlegenen Ostalb-Bären den VfK Schifferstadt. Die KSV-ler werden mit dem Mut der Verzweiflung gegen die Schifferstädter Übermacht antreten, denn sie möchten den Kampf zumindest offen gestalten. weiter
  • 188 Leser
NATURKUNDEVEREIN / Versteigerung von fossilen Exemplaren zum Ausstellungsende im Prediger

Fossilien für eine Stufe in den Himmel

Wenn es um bürgerschaftliches Engagement geht, wird Bürgermeister Joachim Bläse sogar als Auktionator aktiv. Eine weitere Stufe für den Johannisturm brachte das Ergebnis der Versteigerung attraktiver Unterjura-Fossilien, die Mitglieder des Naturkundevereins gestiftet hatten. weiter

Frauen und Macht

"Die Beziehung der Frau zur Macht" ist das Thema des nächsten offenen Donnerstags bei "Frauen helfen Frauen" am 22. Januar von 16 bis 18 Uhr in den Vereinsräumen am Marktplatz. Ostalbkreis-Frauenbeauftragte Ingrid Krumm wird sich mit dem Spannungsfeld zwischen Macht und Ohnmacht auseinander setzen. weiter
  • 316 Leser

Früher und im Ochsen statt im Löwen

Im Mitteilungsblatt der Gemeinde Schechingen wurde die Hauptversammlung der FFW-Schechingen falsch bekanntgegeben. Diese findet nicht am 17. Januar 2003 im Gasthaus "Löwen" statt, sondern am 16. Januar um 20 Uhr im Gasthaus "Ochsen". Dies teilt die Feuerwehr mit. weiter
  • 306 Leser

Führerschein weg

Auf dem Gügling fuhr ein 44-Jähriger am Mittwoch gegen 6.50 Uhr auf gerader Strecke gegen einen Baucontainer. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von 4000 Euro. Vom Verursacher, der von Unfallzeugen festgehalten wurde, wurden Blutproben entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. weiter
  • 245 Leser
AKTION

Für den richtigen Schulranzen

Einen umfassenden Überblick über Schulranzen gibt's für Eltern und Kinder am morgigen Samstag, 17. Januar, zwischen 10 und 16 Uhr im AOK-Gesundheitszentrum in der Wiener Straße in Aalen. weiter
  • 148 Leser

Geburtsvorbereitung

Im nächsten Geburtsvorbereitungskurs der Elternschule Frauenklinik Aalen e.V., der am 10. Februar im Altenzentrum St. Lukas Abtsgmünd beginnt, sind noch Plätze frei. Er ist für die Entbindungstermine April/Mai 2004 geeignet und findet immer dienstags statt. Kursleiterin ist die Hebamme Cornelia Schmid. Dieser Kurs ist auch für Frauen mit vorzeitiger weiter
  • 126 Leser
BÜRGERFORUM / Erste Infoveranstaltung zur Vereinsgründung

Gebündelte Kraft

Es ist wie mit den Spaghettis. Ein paar bricht man leicht, ein ganzes Bündel ungleich schwerer. Dieses Bild zeichnete Dr. Alexander Hoch bei der ersten Informationsveranstaltung des noch zu gründenden Bürgerforums, das dem Zweck dienen soll, gemeinsame Interessen für eine bessere Wohn- und Lebensqualität in der Stadt zu bündeln. weiter
  • 162 Leser

Geld abgezweigt?

Die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat das umfangreiche Ermittlungsverfahren gegen den Ex-Chef der Computerfirma Ditis abgeschlossen. Ausgangspunkt der Untersuchungen waren Ungereimtheiten, die bei einer turnusgemäßen Revision in dem IT-Unternehmen ans Licht gekommen waren. Der einstige Geschäftsführer steht seitdem im Verdacht, mittels fingierter Rechnungen weiter
  • 139 Leser

Geld für die Arbeit Pater Sebastians in Indien

Der Einsatz hat sich gelohnt: Unter dem Leitwort "Kinder bauen Brücken" sammelten die Sternsinger der Kirchengemeinde St. Cyriakus Straßdorf den stolzen Betrag von Euro 6.254 Euro. Mit diesem Geld wird die Arbeit von Pater Sebastian in Indien sowie weitere Projekte in der Drittem Welt unterstützt. weiter
  • 288 Leser

Geld für Schulkinder in Nigeria und Indien

Festlich gekleidet und mit einem Stern vorneweg waren die Sternsinger in Eschach (links) und Untergröningen unterwegs. Sie erinnerten dabei an die Weisen aus dem Morgenland, die aufgebrochen waren, um dem Stern zu folgen und das neugeborene Kind in Bethlehem fanden. Nach altem Brauch schrieben sie den Segensspruch (20-C+M+B-04 - Christus segne dieses weiter
  • 126 Leser
ETATBERATUNGEN / Gemeinderat stellt Mittel in den Haushalt für 2004 ein

Geld für Unterführung an der "Neuen Welt"

Aalen baut eine neue Unterführung der Bahnlinien nach Ulm bzw. Stuttgart. Erste Mittel dafür hat der Gemeinderat gestern in den Haushaltsplan eingestellt; die Zuschüsse sind hoch. weiter
  • 134 Leser

Gospel mit "Good Voices"

Der Chor "Good Voices" aus Mögglingen, unter Leitung von Friederike Klammer veranstaltet am Sonntag, 18. Januar, um 18 Uhr in der katholischen Kirche in Mögglingen ein Gospelkonzert. Die Sängerinnen und Sänger der beiden Chöre tragen eine Vielzahl an Gospels vor, die sowohl unter die Haut gehen, als auch zum Mitklatschen und Mitmachen animieren. Das weiter
  • 520 Leser

Große Börse rund ums Kind

Der Elternbeirat und die Eltern des städtischen Kindergartens im Greut veranstalten am Samstag, 7. Februar, von 13 bis 16 Uhr eine Börse rund ums Kind. Angeboten werden Spielwaren, Ausstattung und Kinderkleidung. Eine Tischreservierung kann unter Telefonnummer (07361) 6040 erfolgen. Die Tischgebühr beträgt fünf Euro. Veranstaltungsort wird der Kindergarten weiter
  • 186 Leser
SANGESLIEBE BRONNEN / Jahreshauptversammlung

Große Ziele für 2004

Von einem ereignisreichen Jahr hat der Vorsitzende Hubert Fuchs im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2004 berichtet. 2003 sei aber auch der Tod eines aktiven und eines passiven Mitgliedes zu beklagen gewesen. Allen Verstorbenen des Vereins gedachte man bei einem Gottesdienst in der Ägidiuskapelle. weiter
  • 136 Leser

Hallenfußball

Die 21. Schwäbisch Gmünder Stadtmeisterschaft um die Krone für das beste Hallenfußballteam der Stauferstadt findet am Samstag, 17. Januar in der Großen Sporthalle Gmünds statt. 13 Teams kämpfen um den Turniersieg, den der 1. FC Normannia Gmünd verteidigen möchte. Die Gruppenspiele beginnen um 11.30 Uhr. Das Viertelfinale startet ab 17.30 Uhr. Das Finale weiter
  • 190 Leser

Handballspiele

Die Rückrunde in den Handball-Ligen ist in vollem Gange. Am Samstag kommt es zum großen Ostalb-Derby, wenn die HSG Oberkochen/Königsbronn auf die TG Hofen trifft. Dann wird um 20 Uhr die Wasseralfinger Talsporthalle zum stimmungsgeladenen Tollhaus für die Handball-Freaks der Region. In der Verbandsliga spielt der Tabellenführer TSB Gmünd am Samstag weiter
  • 217 Leser
ETATBERATUNG

Hauptamtlicher "Baumgucker"?

CDU-Fraktionschef Hans Birkhold ging der Hut hoch: "Soll denn die Stadt einen hauptamtlichen Baumgucker einstellen?", fragte er. Die Stadt will ab dieses Jahr Bäume zwei Mal im Jahr auf Sicherheit prüfen lassen. weiter
  • 188 Leser
DG-FRICKENHOFEN II / Eine Bilanz aus sechs Jahren Arbeit im Ort

Helfer für neue Projekte gesucht

1998 wurde die Dorfgemeinschaft Frickenhofen gegründet - jetzt kann sie auf eine stolze Leistungsbilanz zurückschauen. Aktivitäten für Kinder und Jugendliche liegen der Dorfgemeinschaft besonders am Herzen. Aber auch für die ältere Bevölkerung bieten sie ein Programm. weiter
NEUJAHRSEMPFANG / Bürgermeister Klaus Maier nimmt in einer Grundsatzrede zur Kinder- und Jugendpolitik Stellung

Heubach will freundlich bleiben

Obwohl die Finanzen immer knapper werden, will Heubach weiter dem Anspruch gerecht werden, kinder- und jugendfreundlichste Stadt des Ostalbkreises zu sein. Dies sagte Bürgermeister Klaus Maier gestern beim Neujahrsempfang des Fördervereins für Kinder und Jugendliche. weiter

HipHop Jam

Im Haus der Jugend Aalen ist am 16. Januar seit längerem mal wieder ein HipHop-Jam. Auf der Bühne sind die "Stadtguerillas" aus Crailsheim, die "Haupt-Sache" und die "Tokani Kingz" aus Aalen, sowie die "Sternstadt-Propheten" aus Stuttgart zu sehen. Die "Battle Toys", ebenfalls aus Stuttgart, zeigen ihre Breakdance-Show. HDJ Aalen 18 Uhr weiter
  • 374 Leser
HILFSAKTION / Karla Schefter stellt bei den Zonta-Freundinnen Schwäbisch Gmünd ihr Projekt vor

Hospital für 400 000 Menschen

Kann sich eine private Hilfsorganisation 14 Jahre lang in einem kriegsgeplagten Land wie Afghanistan halten? Unmöglich? Karla Schefter beweist seit 1989 das Gegenteil und berichtet am Freitag, 6. Februar, in Schwäbisch Gmünd über ihr Projekt. weiter
  • 142 Leser

Ihr Leben, ihr Traum, ihre Lieder

Es gibt Stücke, die Evergreens werden, bei denen Musik, Darbietung und Interpreten untrennbar in Erinnerung bleiben. Bei Titeln wie "Wochenend und Sonnenschein" und "Mein kleiner grüner Kaktus" denkt man sofort an die Comedian Harmonists. Am Freitag, 6. Februar um 20 Uhr, gastiert die Komödie am Kurfürstendamm Berlin im Rahmen des Theaterringprogramms weiter
  • 231 Leser

In Wachs

Die plastinierten Körper von Gunther von Hagen sind ab 16. Januar in Frankfurt in der Naxos-Halle zu sehen. Bis 18. April stehen die "Körperwelten" zur Betrachtung bereit - sonntags bis donnerstags von 9 bis 21 Uhr und freitags und samstags von 9 bis 23 Uhr. Unter www.körperwelten.com kann man Tickets bestellen und erfährt, ob es Wartezeiten gibt. Informationen weiter
  • 221 Leser
TOURISMUS / "Glaubenswege" ab April 2004 begehbar - gleichnamiger Wander- und Gastronomieführer ab sofort im Handel

In Wanderschuhen dem Geist Beine machen

Die Beine in Bewegung, die Blicke schweifen lassen - Wandern regt den Geist an. Da drängt sich ein Konzept "Glaubenswege" doch geradezu auf, befanden die Verantwortlichen zwischen Albuch und Hohenstaufen und wurden aktiv. weiter
  • 116 Leser

Irish Folk

Der Wahl-Darmstadter Paddy Schmidt hat immer Heimweh nach Cork. Deshalb kommt er gerne ins Finnegan's Wake nach Ellwangen. Man glaubt, man sei in Irland, findet der Musiker. "Paddy Schmidt & Band" ist die konsequente Weiterführung der Musik von "Paddy Goes To Holyhead", der Band, die der songgewaltige Ire 1988 gegründet und von der er sich 2001 getrennt weiter
  • 216 Leser

Ivo Gönner beim SPD-Neujahrsempfang

Städte und Gemeinden vor neuen Herausforderungen. Dies ist das Thema, dem sich SPD-Oberbürgermeister Ivo Gönner am Sonntag, 18. Januar, widmet. Als Vizepräsident des Städtetages Baden-Württemberg spricht der Ulmer OB beim Neujahrsempfang der Kreis-SPD. Die Veranstaltung im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd beginnt um 10.30 Uhr. weiter
  • 285 Leser

Jahresfeier der Sänger

Der Liederkranz singt zur Jahresfeier am morgigen Samstag Evergreens aus vier Jahreszeiten. Erstmals ist der Chor der Schule im Lindengarten mit dabei. Ein buntes Programm und Ehrungen gehören ebenfalls dazu. Die Veranstaltung im Pfahlbronner Bürgerzentrum beginnt um 20 Uhr, Saalöffnung 19 Uhr, Eintritt vier Euro. weiter
  • 161 Leser

Jazzen für Europa

Im März diesen Jahres vergibt die Internationale Musikschulakademie-Kulturzentrum Schloss Kapfenburg zum zweiten Mal den internationalen Förderpreis "JAZZma" an junge Jazz-Talente. Das Interesse, Jazz selbst aktiv zu praktizieren, wächst unter jungen Musikern. Damit die Aus- und Weiterbildung im Bereich Jazz an den Musikschulen neue Impulse erhält, weiter
  • 223 Leser

Jim Knopf

Auf der "Insel mit zwei Bergen" leben Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer. Am Donnerstag, 22. Januar drehen die beiden, nicht an Marionetten-Schnüren, im H2O in Reichenbach/Fils ihre Runden. Die Inszenierung des Stücks ist von Christian Berg, die Musik dazu hat Konstantin Wecker geschrieben. Mehr Infos: www.diehalle.deH2O Reichenbach 16 Uhr weiter
  • 266 Leser

Julie Delpy

Seit sie neben Ethan Hawke im Film "Before Sunrise" aufgetaucht ist, hat sie Kultstatus erlangt. Davor wurde sie mit "Homo Faber" weltbekannt. In "Drei Farben: Weiß" kultiviert die Französin den Typ der geheimnisvollen Schönheit zwischen Unschuld und Kalkül: Julie Delpy. Zur Zeit zieht sie durch Europa. Im Gepäck: ihr erstes Album. Lieder über komplizierte weiter
  • 188 Leser

Junge Kunst

Stipendiaten der Kunststiftung Baden-Württemberg zeigen ab 16. Januar ihre Werke. Manfred Kroboth, Frank Ahlgrimm, Alexander Krause und Marc von Criegern (von unten nach oben) sind drei der Nachwuchskünstler. Petra Olschowski, Geschäftsführerin der Kunststiftung, wird die Ausstellung am 16. Januar, um 19.30 Uhr eröffnen. Didi Saxer spielt an diesem weiter
  • 197 Leser

Kein ganz normaler Fasching

Exakt um 19.61 Uhr am Samstag startet die KJG Bartholomä den Stadelfasching. Wer glaubt, dass er auf eine normale Faschingsveranstaltung geht, ist auf dem Holzweg. Für Stimmung und Party spielt die Live Band "Pop Up" aus Ulm, und danach legt die Tour Disco "Sound Machine" noch heiße Platten auf. Für das leibliche Wohl sorgen verschieden gestaltete Bars. weiter
  • 133 Leser

Kienhöfer & Nagel insolvent

In wirtschaftli- che Schwierigkeiten geraten ist das Gmünder Autohaus Kienhöfer & Nagel GbR in der Werrenwiesenstraße. Am 14. Januar wurde beim Amtsgericht Aalen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Zum Insolvenzverwalter bestellt wurde der Stuttgarter Rechtsanwalt Helmut Hemmerling. Dennoch soll es am alten Standort weitergehen. Geschäftsführer weiter
  • 549 Leser

Klaviervirtuosin

SCHAUFENSTER
Die russische Pianistin Lilya Zilberstein gilt als Rachmaninow-Spezialistin. Aber sie ist keine typische Vertreterin der russischen Schule, denn ihr Ton ist von einzigartiger Transparenz und Eleganz. Am Samstag, 6. März, um 20 Uhr gastiert sie zusammen mit den Stuttgarter Philharmonikern unter der Leitung von Nikolai Alexeev im Gmünder "Stadtgarten". weiter
  • 111 Leser

Knallhart

Götz Widmann ist einer, der das Maul aufmacht, der in seinen Liedern knallhart sagt, was andere nur denken. Dabei kriegt er selbst die ernstesten Angelegenheiten immer noch mit einem Lacher rübergebracht. Sex und Rock'n'Roll sind die Lieblingsthemen des respektlosen Liedermachers. Am Donnerstag, 22. Januar ist er in der Röhre in Stuttgart.Röhre Stuttgart weiter
  • 251 Leser

Knarziger Indie-Rock

"The Unfinished Sympathy" (Spanien), "Lie.Algebra" und "Call David" (beide aus Stuttgart) liefern im K2 in Heidenheim am Montag, 19. Januar Emocore vom Feinsten. Den Anfang machen "Call David" (Bild), die zu fünft chaotischen und treibenden Hardcore bieten. "Lie.Algebra" setzen mit impulsivem Gitarrenrock inklusive verspielten Elementen ihren Schwerpunkt. weiter
  • 191 Leser

Kostenlose Rentenberatung

Der Rentenberater der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA Berlin), Anton Funk aus Aalen, hält am Donnerstag, 29. Januar, von 15 bis 17 Uhr, im IKK-KundenCenter Aalen seine Sprechstunde ab. Funk gibt dabei kostenlos allen Berufstätigen und auch im Ruhestand befindlichen Angestellten Auskunft zu Fragen der Angestelltenversicherung. Terminvereinbarungen weiter
  • 223 Leser

Kritischer Blick ins Blatt

Zeitungslektüre auf dem Schultisch während des Unterrichts? Das ist erlaubt, wenn sich eine Schulklasse am Projekt "Zeitung in der Schule" (ZiS) der SCHWÄBISCHEN POST beteiligt. Bis zu sechs Wochen lang bekommen alle ZiS-Projektklassen täglich eine SchwäPo-Lieferung, um einen kritischen Blick ins Blatt zu werfen und das Thema "Medien" zu bearbeiten. weiter
  • 5476 Leser

Kunst im Exil

Die religiös-kulturelle Entwicklung des Judentums ist geprägt vom Leben der Juden im Exil. Durch die dort notwendige Auseinandersetzung mit der nichtjüdischen Umwelt, entstanden unterschiedliche Ausformungen des Judentums mit jeweils besonderen sprachlichen, kulturellen und liturgischen Merkmalen. "Die Bilder von Marc Chagall", sagt Landesrabbiner außer weiter
  • 189 Leser

Lachangriff

"Bommels verrückte Heimkehr" ist ab Freitag, 16. Janaur im urigen "Löwensaal" in Neubronn zu sehen. Der Männergesangsverein Neubronn stellt den Schwank auf die Bühne. Die Aufführungen am 16. und Samstag, 17. Janaur beginnen um 19 Uhr. Am Sonntag, 18. Januar, greifen die MGVler ab 17 Uhr die Lachmuskeln an. Löwensaal Neubronn 19 Uhr weiter
  • 355 Leser

Liederkranz sagt Konzert ab

Gestern ist Lothar Papert, Dirigent des Liederkranz Unterrombach, verstorben. Das für Samstag geplante Chorkonzert in der Stadthalle wurde abgesagt. Das Konzert soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. weiter
  • 303 Leser
ETATBERATUNGEN

Limesmuseum wird erweitert

Das Limesmuseum in Aalen wird ausgebaut. Mit großer Mehrheit stellte der Gemeinderat gestern entsprechende Mittel in den Haushaltsplan . Von den 1,48 Millionen Euro zahlt 1,08 Millionen die Landesstiftung Baden-Württemberg. weiter
  • 187 Leser

Lissabon - Stadt der Hügel und der Kontraste

Einen kurzen Blick auf eine Stadt werfen. Für ein paar Tage raus aus dem Alltagstrott, eintauchen in eine andere Welt, das lockt immer mehr Menschen. Der Städtetourismus boomt. Im Wortsinn Blicke auf die Stadt werfen ist häufig gar nicht so einfach. In Lissabon geht es fast nicht anders. Die Stadt ist von zahlreichen Hügeln geprägt. Wer von einem der weiter
  • 206 Leser

London

Welcome on board our coach - we hope you'll enjoy our sightseeingtour through the most exciting city in Europe. You'll see the most interesting sights: Big Ben, the Houses of Parliament, Westminster Abbey, St. Paul's Cathedrale, the Tower and Tower Bridge. Our guide knows a lot about historical facts, the Royal family, Henry VIII and much more. weiter
  • 2251 Leser
DEFIBRILLATOR / Das lebensrettende Gerät hängt am Volksbank-Gebäude am Zollplatz 4

Lorcher Bürger ermöglichen Lebensrettung

Die Lorcher können im Notfall den Wettlauf mit der Zeit gewinnen. Seit gestern hängt am Zollplatz 4, der Gmünder Volksbank, ein Defibrillator. weiter
MALTESERGRUPPE PFAHLHEIM / Erstmals Neujahrsempfang

Maltesermedaille für Sienz

Erstmals seit der Gründung 1981 hat die Maltesergruppe Pfahlheim einen Neujahrsempfang veranstaltet. Im Rückblick konnte man mit beeindruckenden Zahlen aufwarten. Ortsvorsteher Eugen Sienz wurde mit der Medaille des souveränen Malteserordens ausgezeichnet. weiter
  • 242 Leser

Marionettentheater im Speratushaus

Der Kulturring präsentiert am Samstag, 17. Januar, das Marionettentheater "Peter und der Riese". Gespielt wird im Ellwanger Speratushaus. Los geht die Vorstellung um 15 Uhr. Die Marionetten sind bis zu einen Meter groß. weiter
  • 267 Leser
FAMILIE / Betreuung in den Sommerferien und Sprachförderung

Mehr Service im Kindergarten

Schwäbisch Gmünd will familienfreundlicher werden. Kindergartenöffnung in den Sommerferien, Ganztagsbetreuung und Sprachunterricht in Kindergärten sollen noch 2004 kommen. weiter

Melancholie

Die Klangfarbe der Glasgower Band "Mogwai" ist dunkel, geheimnisvoll und verstörend. Nur selten spielen die schottischen Jungs mit eingängigen Melodien, noch seltener lieferen sie Texte dazu. Die brüchigen Stützpfeiler ihrer Musik bestehen aus traurigschöner Melancholie, die konstant Gefahr läuft in sich zusammen zu fallen. Gitarrist John Cummings bezeichnet weiter
  • 201 Leser

Mit Tanz, Trachten und Gesang

Die Jahreshauptversammlung der Heubacher Ortsgruppe des Bundes der Vertriebenen ist am Sonntag, 18. Januar, im katholischen Gemeindehaus in der Karlstraße. Sie beginnt um 14.30 Uhr. Die Ansprache hält Franz Longin, Mitglied im Landesvorstand und Sprecher der Südmährer. Die Feier wird umrahmt von Lehrern der Musikschule Heubach. Das Programm wird gestaltet weiter
  • 104 Leser
NEUJAHRSEMPFANG / Gewerbe- und Handelsverein Hüttlingen

Mit Verzicht und Leistung

Premiere beim Gewerbe- und Handelsverein Hüttlingen. Erstmalig hatte Vorsitzender Albert Winkler zum Neujahrsempfang ins Gasthaus Adler eingeladen. weiter
  • 114 Leser
ERÖFFNUNG / Integra betreibt Bargauer Laden, in dem Arbeitslose und Behinderte eingestellt sind

Moderner Tante-Emma-Laden

"Unter dem Motto 'Wir brauchen nicht fort, wir haben's am Ort' können die Bargauer jetzt einkaufen", sagte Oberbürgermeistermeister Wolfgang Leidig gestern bei der Eröffnung des neuen Ladens. "Um's Eck" heißt der Lebensmittelmarkt gegenüber des Bezirksamtes, den die Integra betreibt. weiter
JESUS CHRIST SUPERSTAR

Musical in der Künkelin-Halle

Die Württembergische Landesbühne Esslingen gastiert am kommenden Sonntag mit der Rockoper "Jesus Christ Superstar" von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice in der Barbara-Künkelin-Halle. Beginn ist um 19 Uhr. weiter

Musikalische Wendungen

Wahre Geschichten erzählt die schwedische Band "Falconer" mit ihren Power-Metal-Liedern. Die Männer aus dem hohen Norden sind auf Europa-Tournee und machen Station im Rock it in Aalen. Sie stellen ihr aktuelles Album "Sceptre od Deception" vor, das voller unerwarteter musikalischer Wendungen ist. Sie tauchen in die Entwicklung ihrer Heimat ein und besingen weiter
  • 219 Leser

Nach den Wolken greifen

Der Ellwanger Künstler Ulrich Brauchle stellt ab 16. Januar seine Werke beim Kunstverein Heidenheim aus. Die Ausstellung wird um 20 Uhr mit einer Einführung von Dr. René Hirner, dem Leiter des Kunstmuseums Heidenheim, eröffnet. Die Radierungen des in Ellwangen lebenden und arbeitenden Künstlers, unter anderem den "Wolkengreifer" (siehe Bild), sind bis weiter
  • 264 Leser
WIRTSCHAFT / Tilman Todenhöfer für Heinz Dürr als Stiftungskommissar der Zeiss-Stiftung eingesetzt - Kuratorium setzt Signal:

Neufassung des Zeiss-Statuts verabschiedet

Eigentlich wollte Heinz Dürr "der letzte Stiftungskommissar" der Carl-Zeiss-Stiftung" sein. Doch wegen eines noch anhängenden Rechtsstreits muss sein Nachfolger Tilmann Todenhöfer (früher Robert Bosch) nun die Stiftungsunternehmen Carl Zeiss und Schott Glas, Mainz, in eigenständige Aktiengesellschaften überführen. Gestern wurde Dürr verabschiedet. weiter
  • 286 Leser

Neujahrsempfang für Frauen

Das Gmünder Frauenforum gibt am Sonntag, 18. Januar, ab 11 Uhr im Großen Saal des Predigers seinen sechsten Neujahrsempfang für Frauen. Das Motto in diesem Jahr: "20 Jahre Frauenforum". Auf dem Programm stehen Musik, ein Grußwort des Oberbürgermeisters Wolfgang Leidig und ein Gespräch zum Thema, moderiert von der Gmünder Frauenbeauftragten Elke Heer. weiter
  • 310 Leser
JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG / FFW Westhausen

Noch schlagkräftig

2003 war ein Jahr, indem bei der Feuerwehr Westhausen niemand zu Schaden kam. Dies stellte sich bei der Jahreshauptversammlung heraus. weiter
  • 122 Leser

O Fortuna

"Freude, schöner Götterfunken" und "O Fortuna" - so erklingt es in Aalen, wenn am Donnerstag, 22. Januar, um 20 Uhr die Tschechischen Symphoniker Prag, sowie der Coro di Praga Beethovens 9. Symphonie und die Carmina Burana in der Stadthalle aufführen. Diese Meisterwerke der klassischen Musik genießen nicht umsonst bei Musikfreunden aller Altersklassen weiter
  • 203 Leser

Ortschaftsrat tagt

Der Ortschaftsrat Lindach tagt am Dienstag, 20. Januar, um 19.30 Uhr im Vereinsraum der Eichenrainhalle. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Aufstellung des Bebauungsplans "Wohnlandentwicklung Areal Grau", der Haushaltsplan der Stadt Gmünd und diverse Bekanntgaben. weiter
  • 194 Leser

Ostalb-Abos für das zweite Halbjahr

Für Schüler ab Klasse fünf gibt es das Ostalb-Abo. Dieses erlaubt es, auch in der Freizeit mobil zu sein. Als Kosten fallen nur die Eigenanteile in Höhe von monatlich 18 oder 27 Euro an. Vorteile des Ostalb-Abos: eben der täglichen Fahrt zur Schule und zurück gilt es an allen Tagen zusätzlich ab 13.30 Uhr in allen Linienbussen und Nahverkehrszügen im weiter
  • 166 Leser

Palmer spricht beim CDU-Neujahrsempfang

Auf Einladung des CDU-Kreisverband Ostalb spricht der Staatsminister für Europäische Angelegenheiten in Baden-Württemberg, Dr. Christoph-E. Palmer, zum Thema "Politik in bewegter Zeit - Anpacken für unser Land". Anlass bietet der Neujahrsempfang der Ostalb-CDU, der am Sonntag, 18. Januar im Forum der Firma Leicht-Küchen in Waldstetten ist. Die Veranstaltung weiter
  • 209 Leser

Peanuts singen

"Du bist in Ordnung, Charlie Brown" - das Peanuts-Musical, nach dem Comic-Strip "Peanuts" von Charles M. Schulz, läuft in Heidenheim. Die Inszenierung von Oliver von Fürich ist noch sechs Mal zu erleben: Aufführungen sind am Samstag, 17. und Sonntag, 18. Januar, am Samstag 24. und Sonntag, 25. Januar, sowie am Samstag, 31. Januar und Sonntag, 1. Februar. weiter
  • 192 Leser

Polka-Welt

Windzerzaust und sonnenverbrannt, an Abenteuern und bestandenen Gefahren gereift, ist die Kapelle "Hiss" von ihren Reisen in die wenig erforschten Gegenden des Globus|1 zurückgekehrt und spielt am Freitag, 23. Januar im Café Radlos in Nördlingen, um 21 Uhr. Nach Rhythmen haben sie gesucht, Inspiration und kulturellen Austausch wollten sie finden. Alle weiter
  • 192 Leser

Power-Metal

Im Rockhof in Ellwangen gibt es am Freitag, 23. Januar ab, 21 Uhr melodischer Power-Metal von Sacrament. "Time on Fire" steht für ausdrucksvolle, facettenreiche und anspruchsvolle, progressive Rockmusik. "Anima" kommen aus Schlierbach und sind mit "Sacrament befreundet. Harte Riffs, eindrucksvolle Stimme und hämmernde Drums werden sie auf der Bühne weiter
  • 198 Leser
MEDIZIN / Psychiatrisches Krankenhaus Winnenden eröffnet neue Behandlungseinheit

Rasche Hilfe bei Schlaganfall

Das Krankenhaus für Psychiatrie und Neurologie in Winnenden eröffnet morgen offiziell seine lokale Schlaganfalleinheit. Die Schlaganfall-Notfallnummer 07195/900-4900 ist rund um die Uhr erreichbar. weiter
  • 176 Leser

Rauf auf die Tonleiter Teil XIV: Die Oboe (letzte Folge)

Es braucht viel Geduld und beharrliches Üben, bis man der Oboe die ersten Töne entlockt, denn die Atemluft muss durch ein außerordentlich schmales Rohrblatt auf dem Mundstück hindurch. Musikpädagogen halten sie sogar für das am schwersten zu erlernende Blasinstrument überhaupt. Ihren Namen hat die Oboe vom französischen "haut bois", auf deutsch: hohes weiter
  • 216 Leser

Reichhaltig

Der kalifornische Sing/Songwriter Mark Wise ist ein Produkt der reichhaltigen Musikszene der San Francisco Bay Area, wo er in den 60er und 70er Jahren groß wurde. Am Montag, 19. Januar macht Mark Wise mit seinem Freund Andi Gisler (Schweiz) im Café Balzac in Heidenheim Folk, Country und Rock. Café Balzac Heidenheim 20 Uhr weiter
  • 322 Leser

Reifen durchstochen

An einem in der Schützenhausstraße abgestelltem Wohnmobil wurde ein Reifen durchstochen. Hinweise erbittet die Polizei. weiter
  • 141 Leser

Rendezvous mit dem Gletschermensch

Vor über 5000 Jahren starb ein Bewohner des heutigen Südtirols auf 3200 Meter Höhe am Hauslabjoch im österreichisch-italienischen Grenzgebiet. 1991 wurde seine im Gletschereis konservierte Mumie gefunden. Eine Wanderausstellung der Zeitschrift "Geo" eröffnet ab heute im Härtsfeldmuseum Einblicke in das Leben des "Ötzi". weiter
THEATER AALEN

Robinson ist zugeknöpft

Talkshow Mittwochabend auf StockZwo im alten Aalener Rathaus als Vorgriff auf die nächste Premiere des Stadttheaters. Daniel Defoes Robinson, Hauptperson in dem Stück "Gestrandet", erzählte von seinen Abenteuern. weiter
  • 102 Leser

Rock mal Drei

Die Band "My Early Mustang" besteht aus den kreativen Köpfen der Bands "Liquido", "Flyswatter" und "Tristesse" und hat sich dem Rock verschrieben. Am 16. Januar sind sie im Rock it in Aalen zu hören. Den Klangteppich bereiten ihnen die "Nerves" mit Punkrock und "It|1s Missing" mit Rockballaden und Hardrockliedern. Rock it Aalen 21 Uhr weiter
  • 315 Leser

Rock'n'Roll

Mit einer wilden Rock'n'Roll Show mit einem Schuss Swing und Soul startet das Esperanza in Gmünd am Samstag, 17. Januar durch. "Charmin' Carmen" will den letzten Ungläubigen vom straight-in-your-face-kick-ass-rock'n'roll überzeugen. Sie lärmen wie "Velvet Underground" und rocken wie die "Rolling Stones". Mit von der Partie sind "Triple Espresso", eine weiter
  • 200 Leser

Romantisch

Eine romantische Komödie gibt es in Heidenheim zu sehen. In den Hauptrollen des Boulevard-Stückes: Sigmar Solbach, bekannt aus der Fernsehserie "Dr. Frank" und Silvia Seidel, die sich mit der Weihnachtsserie "Anna" in die Herzen der Zuschauer tanzte. Waldorfschule Heidenheim 20 Uhr weiter
  • 377 Leser

Romantisch

Der Konzertpianist Michael Nuber ist am 18. Januar, um 19 Uhr im Gemeindezentrum Brücke in Schwäbisch Gmünd-West zu erleben. Er spielt Werke seiner romantischen Lieblingskomponisten Chopin, Liszt und Skrjabin. Hauptwerke sind Chopins Scherzo b-moll und Liszts Präludium und Variationen über "Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen" nach Bach. Gemeindezentrum Brücke weiter
  • 258 Leser

Rommel kommt

Manfred Rommel, ehemaliger Stuttgarter Oberbürgermeister und beliebter Kommunalpolitiker, steht wie kein Zweiter für knitzen und hintersinnigen schwäbischen Humor und hat bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht. Im Bürgersaal in Stödtlen wird Manfred Rommel am Donnerstag, 22. Januar, ab 20 Uhr auf seine unverwechselbare und mitreißende Art, Anekdoten weiter
  • 215 Leser

Sammeln für gehörlose Kinder in Tansania

Sechs Sternsingergruppen der Münstergemeinde haben für gehörlose Kinder in Tansania Spenden gesammelt. 5267 Euro sind zusammen gekommen. Das Projekt wurde von den Schwestern aus Untermarchtal ins Leben gerufen und wird auch von ihnen betreut. Gleichzeitig brachten die Sternsinger den Familien die frohe Botschaft von der Geburt des Herrn. weiter
  • 138 Leser

Schaff und Gugg

VON JÜRGEN STECK
Neulich, in Bargau, kurz nach Mahlzeit. Da waren sie wieder, die Herren Schaff und Gugg. Die kennen Sie nicht? Kann gar nicht sein. Denn es gibt sie überall. Insbesondere auf Baustellen - wie in Bargau. Es gibt sie in Verwaltungen und Behörden. Oft trifft man sie auch im Vereinsleben an. Ihren Namen haben diese Herren abgeleitet von ihrer Tätigkeit. weiter

Schauspiel- und Figurentheater

Für Antoine de Saint-Exupéry gab es zeitlebens nur zwei Dinge, die wichtig waren: Das Fliegen und das Schreiben. Die Erzählung der Kleine Prinz entstand 1942 in den USA, wohin Antoine de Saint-Exupery nach der Besetzung Frankreichs emigirierte. Der Schwäbisch Haller Marionettenspieler Thomas Zürn hat den Klassiker der Weltliteratur als Soloprogramm weiter
  • 190 Leser

Schavan überreicht höchsten Karnevalsorden

Den höchsten Orden württembergischer Karnevalsvereine, den Hirsch am goldenen Vlies, erhielt Wolfgang Maier von den Bettelsack-Narra Lauchheim aus der Hand von Kultusministerin Dr. Annette Schavan. Wolfgang Maier bekam die Auszeichnung für über 20-jährige aktive Tätigkeit im Verein. Als Prinz Wolfgang I sah man ihn vor 20 Jahren zusammen mit Prinzessin weiter
  • 137 Leser
SPD-KREISVERBAND / Gemeindefinanzen im Visier

Schlupflöcher stopfen

Gemeindefinanzreform und Situation der Städte und Gemeinden waren die Themen des SPD-Kreisvorstandes. Die Genossen trafen sich in Hussenhofen. weiter
  • 205 Leser

Schmidbauer & Kälberer

"Zeit der Deppen" heißt das neue Programm von Schmidbauer & Kälberer. Es entstand 2003, dem Jahr der Affen nach dem chinesischen Horoskop. Ihre Lieder handeln von der ihrer Meinung nach akuten Deppenschwemme auf der Ebene der politischen und wirtschaftlichen Führungspositionen. Und das beschränkt sich nicht nur auf die Herren Bush, Berlusconi, Sharon, weiter
  • 233 Leser

Schwäbische Küche

Flädlessuppe, Kässpätzla, Träubleskucha und Mundartgedichte boten die drei Mädchen ihren geladenen Gästen. Tipp für sparsame Schwoba: "Lad dai Frau an ihram Geburtstag zu am Spaziergang ei, no ka se ihre Bluma selber pflücka." weiter
  • 3522 Leser

Sing with me

Ab sofort heißt es jeweils am letzten Donnerstag im Monat im Rock it Aalen: "Sing with me"! Sängerinnen und Sänger (noch) ohne Band werden hier ihre erste Schritte auf der Bühne machen - live und in Farbe. Das muss vorab klar gestellt werden - "Sing with me" ist kein Karaokeabend betrunkener Gröler oder eine Castingshow, die von der Peinlichkeit der weiter
  • 164 Leser
JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG / Motorradwallfahrer Oberdorf am Ipf

Spende der Oberdorfer Biker

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung überreichte Engelbert Rieger, Präsident Motorradwallfahrer Oberdorf am Ipf, eine Spende in Höhe von 515 Euro für die Aktion "Bopfingen mit seinen Vereinen gegen Leukämie" an Siegfried Mährle. weiter
  • 219 Leser

Spruch des Tages

Als Nicht-Lehrer in der Schule, als Ex-Schüler in einer heute völlig anderen Schulwelt: Anfangs hat sich Gerold Wenzel immer den "Spruch des Tages" notiert: "Ich hau dem auf's Maul" * "Ey, du blutest gleich, Mann" * "Ihr seid alle Arschgesichter" * "Ey, du putzt mir nachher die Schuhe" * "Ich sag nie Bitte". "Ich hasse Regeln" * "Der Schüler ist der weiter
  • 203 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR

Standorte stehen nicht in Frage

Bei der Freiwilligen Feuerwehr bleibt in 2004 alles wie es war. Einen Antrag der Grünen, die "drei Standorte in Tallage" Unterkochen, Aalen und Wasseralfingen zusammenzulegen, lehnte die Mehrheit bei den Haushaltsplanberatungen ab. weiter
  • 219 Leser
MUSIKWINTER / Willi Winkler bringt Amerikas Intellektuelle mit ins Bilderhaus

Steter Blick unter die Achseln

Die Amerikaner leben ganz gut mit ihrer zentralistischen Politik - weil sie Washington nicht ernst nehmen. Willi Winkler, der das sagt, ist irgendwie Weltbürger - aber einer mit unverkennbar bayerischen Wurzeln. Und er hat diese Grundeinstellung des American Way of Politics übernommen. "Die Individualität wird siegen - das Desinteresse an der Obrigkeit weiter
  • 176 Leser

Stimmungsvolle Note

Über 30 Gruppen mit über 1300 Hästrägern haben sich aus dem gesamten Ostalbkreis und den benachbarten Kreisen zum großen Nachtumzug in Kösingen angemeldet. Zum vierten Mal veranstalten die Faschingsfreunde Kösingen einen Nachtumzug. Bei Dämmerung und Beleuchtung ist ein Narrenspektakel der besonderen Art zu erwarten. Guggenmusiker und Fanfarenzüge verleihen weiter
  • 239 Leser
JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG / 50 Jahre MSC Hüttlingen

Stoppel-Cross zum Jubiläum

Am 27. März diesen Jahres feiert der MSC Hüttlingen sein 50-jähriges Jubiläum. Bei der Jahreshauptversammlung wurde der Wunsch laut, zu diesem Anlass wieder einmal eine Motorsportveranstaltung auszurichten. weiter
  • 173 Leser
BRÜHLSCHULE / Informationsabend über "Alcopops"

Süße Verführer

Wohl die wenigsten Eltern können sich vorstellen, dass minderjährige Mädchen sechs bis acht Rum oder Wodka an einem Abend konsumieren. Und doch ist es so: Vier Alcopops, die stark gesüßten Modemixgetränke, enthalten diese Menge Alkohol. weiter
  • 174 Leser

Tanzfieber

Es darf getanzt werden: Tango und Latin stehen auf dem Programm. Am Dienstag, 20. Januar, um 19 Uhr beginnt wieder ein Tango-Argentino Neuanfänger-Tanzkurs im Zapp in Schwäbisch Gmünd. Interessenten können sich unter der Nummer (0711) 6409410 oder 1211-454@onlinehome.de anmelden. Ebenfalls am Dienstag, 20. Januar, um 19.30 Uhr wird im Schwanen in Waiblingen weiter
  • 223 Leser

Technischer Ausschuss Oberkochen

Reinhold Vogel monierte, dass der Heide-Fußweg nicht vom Schnee geräumt werde. Außerdem seien immer wieder Lampen kaputt. Bauamtsleiter Johannes Thalheimer betonte, dass im Räum- und Streuplan keine Streichung erfolgt sei. Das Lampen-Szenario entwickle sich zum Trauerspiel, meinte Thalheimer. Es sei schlimm, wie hier mit öffentlichem Eigentum umgegangen weiter
  • 144 Leser

Tigerbeat

Könnte man Stil an der Ladentheke bekommen, ständen Tigerbeat in der ersten Reihe, Finger schnippend, hippelig aber in letzter Konsequenz unentschieden, auf welche Seite sie sich schlagen sollen, Kaufen oder Verkaufen? Die vier feschen Anzug-Rocker aus Hamburg zeigen am Mittwoch, 21. Januar, ab 21 Uhr im "Schocker" in Stuttgart Mitte, wie sexy und tanzbar weiter
  • 201 Leser
ALTERSGENOSSEN

Traditionelles Treffen

Im Gasthof "Lamm" in Eschach feierten die Altersgenossen des Jahrgangs 1927/1928 ihr traditionelles Dreikönigstreffen. Karl Haag aus Holzhausen begrüßte die Altersgenossen und überbrachte herzliche Neujahrsglückwünsche der Auswärtigen. weiter

Trompetentöne

Vollendete Trompetentöne, Sachlichkeit mit höchster Brillanz verbreiten am 18. Januar, um 19 Uhr, der Trompetenvirtuose Ludwig Güttler und sein Orgelpartner Friedrich Kircheis in der evangelischen Stadtkirche in Aalen. Auf dem Programm stehen Werke von Bach, Loeillet, Mendelssohn-Bartholdy und anderen Komponisten. Karten unter Telefon-Hotline: (0212) weiter
  • 241 Leser
FASCHING / Faschingsfreunde Kösingen

Umzug und Faschingsfeiern

Heute Abend startet in Kösingen der vierte große Nachtumzug. Los geht's um 19 Uhr. Über 30 Gruppen mit mehr als 1300 Hästrägern haben sich dazu angemeldet. Darunter befinden sich auch viele Guggenmusiker und Fanfarenzüge. Wie das Landratsamt mitteilt, muss dazu in der Ortsdurchfahrt Kösingen mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Die Ortsdurchfahrt weiter
  • 104 Leser

Veranstaltungen zur Ausstellung

Die "Ötzi"-Ausstellung im Härtsfeldmuseum in Neresheim wird von mehreren Veranstaltung umrahmt: Am Freitag, 16. Januar referiert Prof. Dr. Karl-Heinz Künzel von der Universität Innsbruck um 19.30 Uhr im Katholischen Gemeindezentrum Neresheim zum Thema "Aktenzeichen xy ungelöst - offene Fragen im Fall Ötzi". Im Anschluss erfolgt die Ausstellungseröffnung. weiter
  • 227 Leser

Vergebliche Flucht

Ein 64-Jähriger missachtete am Mittwoch gegen 19.20 Uhr in der Oberbettringer Straße das Anhaltezeichen einer Polizeistreife. Als er in der Leutzestraße gestoppt werden konnte, flüchtete der Fahrer zu Fuß, konnte jedoch kurz darauf von einem Beamten eingeholt und festgehalten werden. Dabei stürzten beide auf einer Treppe, der Polizist wurde leicht verletzt. weiter
  • 110 Leser
BILDUNG / Vor Semesterbeginn die gute Nachricht aus dem Gemeinderat

VHS hofft auf schnellen Umbau

Trotz der positiven Signale aus dem Gemeinderat richtet sich die Volkshochschule auf Engpässe ein. Für VHS-Leiter Dr. Reinhard Nowak kommt der Umbau der Klösterleschule schon jetzt zu spät. Raumnot sei vorprogrammiert. weiter

Viele Baugesuche

Eigenheimzulage hin oder her - in Essingen wird weiter gebaut: Um zahlreiche Baugesuche für Wohnhäuser geht es in der nächsten Sitzung des Technischen Ausschusses am Mittwoch, 21. Januar. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Zu Beginn ist eine Bürgerfragestunde. weiter
  • 260 Leser

Viele Ehrungen bei der Jahresfeier

Bei der Jahresfeier des Kleintierzuchtvereins Rehnenhof in der "Krone" in Wetzgau wurden verschiedene Züchter vom Vorsitzenden Paul Stegmaier geehrt. Herbert Schramm wurde mit der Verdienstmedaille des Landesverbandes Kaninchen, Günther Langner mit der goldenen Ehrenurkunde und Franz Rundag mit der silbernen Ehrenurkunde des Landesverbandes Kaninchen weiter
  • 137 Leser
STIFTSBUND ELLWANGEN / Neues Halbjahresprogramm

Vielfalt mit Niveau

"Verschiedenste Veranstaltungen für ein vielseitig interessiertes Publikum", dieses Ziel will der Stiftsbund Ellwangen auch 2004 wieder verwirklichen, und das neue Programm macht deutlich, dass dies zu gelingen scheint. weiter
  • 150 Leser
VORTRAG

Vom Ursprung der Bräuche

Carmen Stumpf aus Neresheim sprach im Gymnastikraum der Eschacher Gemeindehalle über "Die zwölf Nächte - Geschichte und Hintergrund". Es ging um Bräuche. weiter
ROSENSTEIN GYMNASIUM / Chemie-Leistungskurs besichtigt Südzucker - Neue Art der Feststellung von Schülerleistungen

Von der Zuckerrübe zum Haushaltszucker

Schüler des Rosenstein-Gymnasiums machten sich zusammen mit ihrem Chemielehrer Hagen Winkler auf nach Offenau, um sich beim dortigen Standort von Südzucker über die großtechnische Herstellung von Zucker zu informieren. weiter
ZEITUNG IN DER SCHULE

Von Schülern über Schüler

13 Bilder und viele Texte haben die Schülerinnen und Schüler der achten Klassen an der Härtsfeldschule Neresheim in ihrem Unterricht "Zeitung in der Schule" (ZiS) erarbeitet und zusammengestellt, um den Leserinnen und Lesern der SCHWÄBISCHEN POST einen Eindruck von der "Projektprüfung 2003" zu vermitteln. Die war Ende November 2003 in den neunten Klassen weiter
  • 1608 Leser

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK Der Gmünder Hobby-Meteorologe Martin Klamt blickt auf einen nass-kalten Sommer zurück. Die höchste Temperatur misst er am 6. Juni mit 29,6 Grad Celsius, die niedrigste am 18. Februar mit 12,4 Grad. Feuchtester Tag mit 64 Litern ist der 22. Mai, der Mai ist auch der feuchteste Monat. Die meisten Regentage gibt es im weiter

Vortrag über Bischof Keppler

Nach der Jahreshauptversammlung des Gmünder Geschichtsvereins am Montag, 19. Januar, um 19 Uhr im Prediger-Refektorium hält Dr. Peter Spranger einen Vortrag mit Diapositiven. Das Thema: "Der Rottenburger Bischof Dr. Paul Wilhelm von Keppler, ein Sohn und Ehrenbürger der Stadt Gmünd, im Urteil der Mit- und Nachwelt". weiter
  • 365 Leser
SPORTLEREHRUNG / 200 Athleten werden ausgezeichnet

Wahl der Besten

Die Besten stehen heute Abend im Rampenlicht. Über 200 Athleten werden ab 20 Uhr bei der Sportlerehrung im Gmünder Stadtgarten für ihre Leistungen im Jahr 2003 ausgezeichnet. Außerdem werden die Sportler des Jahres gekürt. Dabei gibt's attraktive Preise zu gewinnen. weiter
PRÄVENTION / Kleinklasse der Schillerschule gewinnt Preis bei bundesweitem Wettbewerb "Gewalt ist keine Lösung"

Werbespot öffnet die Türe nach Berlin

Der Stoff taugt für ein Märchen: Neun Mädchen und Jungs einer Brennpunktschule basteln einen Werbespot zum Thema Gewalt. Sie reichen ihre Arbeit ein zu einem großen Wettbewerb und gewinnen unter 450 Einsendungen einen zweiten Preis. Die Wirklichkeit: Es gibt die Schule, es gibt die Schüler, es gibt den Wettbewerb und den Preis. Er wird im Februar der weiter
  • 161 Leser
THEATER / Shakespeares Komödie "Die lustigen Weiber von Windsor" spannend und lebensprall am Dinkelsbühler Städtetheater

Wie Fallstaff in der Kiste landet

Einen derart spannenden Shakespeare hat Dinkelsbühl längere Zeit nicht mehr gesehen. Mit seinem Regiedebüt hat Volker Metzger beim Fränkisch-Schwäbischen Städtetheater so richtig ins Volle und keineswegs daneben gegriffen. Ein Bravo für ihn und das hochmotivierte Ensemble wäre zu wenig! weiter
  • 125 Leser

Wonderwall

Manchmal muss man für eine gute Freundschaft Opfer bringen. In dieser Situation befinden sich Ela, Kati und Jule von Wonderwall. Nach sechsjähriger Zusammenarbeit wird Jule die Band verlassen. Mit ihrer "What does it mean" Tour machen sie Halt in Stuttgart im Theaterhaus. Das Konzert im Roxy in Ulm am 27. Januar wurde abgesagt. Am 25. Januar sind ihre weiter
  • 241 Leser
BUNDESWEHR / Hilsenbek, Brunnhuber und Elser streckten die Fühler aus

Zuversicht, aber keine Garantie

Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und die Bundestagsabgeordneten Georg Brunnhuber (CDU) und Marga Elser (SPD) haben gemeinsam dem Verteidigungsministerium in Berlin einen Besuch abgestattet. Eine konkrete Prognose für den Bundeswehrstandort Ellwangen erhielten sie erwartungsgemäß nicht. weiter
  • 228 Leser

Öffnungzeiten Kinderhort

Kinderbetreuung im Fitness-Studio Balance in Schwäbisch Gmünd: Dienstag, Donnerstag, Freitag von 9 bis 12 Uhr bei Vita Sports in Aalen: Montags bis freitags von 9.30 bis 12 Uhr. Montags, mittwochs und freitags von 16.45 bis 19.15 Uhr - Kinder ab vier Monaten bei Squash & Fit in Waldstetten: Montag 9.15 bis 11.30 Uhr, Dienstag 8.45 bis 11.30 Uhr weiter
  • 233 Leser

Regionalsport (17)

VON ALEXANDER HAAG
Die Verpflichtung von Defensivspieler Christoph Kunze ist nicht die einzige gute Nachricht beim FC Normannia in der Winterpause. Trainer Alexander Zorniger bestätigte, dass der zuletzt verletzte Stammtorhüter Matthias Gruca rechtzeitig zum Trainingsauftakt am 27. Januar wieder fit ist. Außerdem wird Abwehrspieler Patrick Widmann am 10. Februar von seinem weiter
HANDBALL / Verbandsliga - Gmünd kann in Heiningen den ersten Konkurrenten aus dem Titelrennen befördern

"Da müssen wir jetzt durch"

Der Verbandsliga-Spitzenreiter TSB Gmünd muss in fünf Auswärtsspielen in Serie zeigen, ob er wirklich das Zeug zum Durchmarsch in die Handball-Oberliga hat. Mit einem Sieg beim TSV Heiningen könnte man den ersten von fünf Kontrahenten von der Konkurrenten-Liste streichen. Anpfiff ist am Samstag um 20 Uhr. weiter
FUSSBALL / "Germania-Cup" des FV Hohenstadt

15 Teams am Start

Bereits zum neunten Mal lädt der FV Hohenstadt am Wochenende zum Hallenfußballturnier um den "Germania-Cup" ein. Wiederum erstreckt sich das Turnier über zwei Tage. weiter
HANDBALL / Männer - Endgültig letzter Strohhalm für Lorch: Duell gegen den Vorletzten

Alfdorf Gast im Spitzenspiel

Schwere Aufgabe für die Alfdorfer Handballer am kommenden Samstag: Der TSV tritt zum Verfolgerduell bei der HSG Oberer Neckar an. Ebenfalls auswärts trifft Schlusslicht Lorch bei Weinstadt II an und Bettringen trifft auf Landesligaabsteiger Hüttlingen. weiter
BOXEN

Arslan im Ring

Am Samstag steigt der internationale deutsche Box-Meister Firat Arslan wieder in den Ring. In der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz wird der Süßener seinen 23. Profikampf bestreiten. Der Gegner wird der Rumäne Telcan Mirrea (mehrfacher Landesmeister der Amateure) sein. Dies soll für Firat die letzte Probe vor der anstehenden deutschen Meisterschaft am 20. weiter
  • 118 Leser
LEICHTATHLETIK / Dreikönigslauf in Oetlingen

Beck und Hübner in Topform

Rainer Beck lief beim Oetlinger Dreikönigslauf über zehn Kilometer auf Rang eins. Mit 244 Teilnehmern verbuchte der Veranstalter einen neuen Rekord. weiter
Handball / Jugend

Bezirkstag

Am heutigen Freitag um 19 Uhr wird im Vereinsheim des TV Brenz der zweite Jugendbezirkstag nach dem Zusammenschluss der Bezirke Staufen und Braunenberg zum neuen Bezirk Stauferland durchgeführt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Neuwahl des Vorstandes. Dabei zeichnet sich ab, dass es in der zu erwartenden neuen Führungscrew einige Veränderungen weiter
  • 104 Leser
BADMINTON / Verbandsliga - Start in die Rückrunde

Heubacher Duell

Die Rückrunde der Saison 2003/04 der Badminton-Verbandsliga beginnt am Samstag. Die erste Mannschaft des TSV Heubach muss dabei auswärts bei der TSG Schwäbisch Hall I sowie bei der Zweiten des SV Fellbach antreten. weiter
SPORTKREIS / Sportkreisjugendtag am 24. Januar bei der TSG Hofherrnweiler

Neue Jugendordnung wird kommen

Beim Sportkreisjugendtag wird am Samstag, den 24. Januar in der TSG-Gaststätte in Hofherrnweiler ein neuer Vorstand gewählt. Beginn ist um 14 Uhr. weiter
HANDBALL / Bezirkstag

Neuwahl

Am heutigen Freitag um 19 Uhr treffen sich die Handballer im Vereinsheim des TV Brenz zum zweiten Jugendbezirkstag nach dem Zusammenschluss der Bezirke Staufen und Braunenberg zum neuen Bezirk Stauferland. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Neuwahl des Vorstandes. Es wird einige Veränderungen geben, aber inzwischen steht die neue Führungscrew. weiter
HANDBALL / Frauen - Schwere Aufgabe für Alfdorf

Nur Außenseiter

Einen schweren Stand haben dürften Alfdorfs Handballdamen in der Bezirksklasse bei ihrem Gastspiel gegen den Tabellenzweiten Oberer Neckar II. Relativ unbeschwert kann hingegen Tabellenführer Waldhausen zum Derby in Welzheim antreten. weiter
SCHWIMMEN / Vier Athleten des SV Gmünd beim Weltcup im Einsatz

Quartett schnuppert Berliner Luft

Mit dem Gesamtsieg im Kurzbahn-Weltcup werden sie nichts zu tun haben, aber die Atmosphäre und "Berliner Luft" schnuppern ist Motivation genug. Wenn am Wochenende die Weltelite im Schwimmen in der deutschen Hauptstadt Station macht, dann ist auch ein Quartett des SV Gmünd mit von der Partie. weiter
HANDBALL / Landesliga

Setzt sich Lorch ab?

Weiterhin wacker schlagen sich die Lorcher Handballerinnen in der Landesliga. Jetzt treffen die Schützlinge von Trainer Stief auf Mitaufsteiger Bartenbach. weiter
  • 128 Leser
LEICHTATHLETIK / Start zur Hallenmeisterschaft

Titeljagd beginnt

In Ulm beginnt am Samstag um 10 Uhr mit den Hallenbezirksmeisterschaften der Aktiven, der A- und B-Jugend für die LG Staufen die Titeljagd in der Halle. Außerdem sind etliche Athleten in Sindelfingen und Mannheim gemeldet. weiter
FUSSBALL / "21. Gmünder Stadtmeisterschaften" beginnen morgen um 11.30 Uhr in der Großsporthalle

Wanderpokal für die Normannen?

Für 13 Gmünder Stadtvereine ist am morgigen Samstag ab 11.30 Uhr Anpfiff zur "21. Gmünder Fußball-Hallenmeisterschaft" um den Wanderpokal der Stadt Schwäbisch Gmünd in der Großsporthalle. weiter