Artikel-Übersicht vom Dienstag, 03. Februar 2004

anzeigen

Regional (56)

VOGELGRIPPE / Kreis-Gesundheitsamt und Sozialministerium beruhigen und raten zur derzeit verfügbaren Schutzimpfung

"Super-Virus" ist noch Spekulation

Die Vogelgrippe sorgt für immer besorgerniserregendere Schlagzeilen. Dennoch raten die Gesundheitsbehörden den Bürgern im Gmünder Raum zur Ruhe. Noch allerdings ist vieles ungewiss. Deshalb der Tipp der Experten: Auch die derzeit verfügbare Grippeschutzimpfung kann helfen. weiter
KLINIK / Stuttgarter Krankenhäuser planen kleiner

700 Betten weniger

Die Verantwortlichen planen für das Klinikum Stuttgart künftig mit rund 1800 Betten. Bisher hat haben die vier Krankenhäuser etwa 2500 Betten. weiter

Alkoholisiert geflüchtet

Auf der Franz-Konrad-Straße war ein 56-jähriger Autofahrer am Sonntag gegen 23.05 Uhr unterwegs. Weil er nicht die rechte Fahrbahnseite einhielt, streifte er einen entgegenkommenden Wagen. Schaden: rund 5000 Euro. Der Verursacher flüchtete zunächst mit seinem Auto, dann zu Fuß, konnte aber von einer Polizeistreife angetroffen werden. Bei ihm wurden weiter
  • 126 Leser

Auf den schönsten Bergen der Erde

Von Alaska über Afrika bis in den Himalaya: Der Heubacher Dieter Schlenker berichtet heute Abend in einem Diavortrag von seinen Besteigungen der berühmtesten und unter Alpinisten begehrtesten Gipfeln der Erde wie etwa dem Denali am Mount Mc Kinley in Alaska, dem Kilimandscharo (Afrika) und Cho Oyu (Himalaya). Das Ganze ist eine Veranstaltung von SaRose, weiter
  • 113 Leser

Auto malträtiert

Die Seitenscheibe eines Skoda, der in der Aalener Straße geparkt war, schlug ein Unbekannter zwischen Donnerstag und Sonntag ein. Er zertrümmerte den Innenspiegel, den Scheibenwischerhebel und die Belüftungsanlage. Schaden: rund 250 Euro. weiter
  • 238 Leser

Auto und Zelle demoliert

An zwei auf dem Parkplatz der Vollzugsanstalt Gotteszell in der Herlikofer Straße abgestellten Autos wurden zwischen Freitag und Sonntag fünf Seitenscheiben eingeschlagen. Aus einem Auto wurden ein Messgerät, ein Autoradio, ein Fahrzeugschein und eine Tankkarte entwendet. Außerdem wurde an der dortigen Telefonzelle die Glastür eingeschlagen. Schaden: weiter
  • 132 Leser

Bald Gögginger Seniorenfasching

Der Gögginger Seniorenfasching ist am Mittwoch, 11. Februar, ab 14 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle. Auf zahlreichen Besuch freuen sich die Gögginger Burgstuhlhexen, die für ein buntes Programm mit Sketchen, Unterhaltung und einer Tombola sorgen. Für Musik und gute Stimmung will ein Alleinunterhalter sorgen. Für die Bewirtung nachmittags und abends weiter
  • 120 Leser

Beim Malen ertappt

Am Sonntag, kurz vor Mitternacht, beobachtete eine Polizeistreife am S-Bahnhof einen 19-jährigen Mann. Dieser ging zielstrebig auf einen Zigarettenautomaten zu und malte er mit einem roten Filzstift drauf. Noch auf frischer Tat konnte der Mann vorläufig festgenommen werden. In der Vergangenheit war es mehrfach in Remshalden zu Schmierereien gekommen. weiter
  • 114 Leser
RANDALE / Verletzte müssen in Krankenhäuser in Stuttgart und Waiblingen gebracht werden

Brutale Schläge in der S-Bahn

Teilweise erhebliche Verletzungen fügte ein 31-jähriger Mann am Sonntag Mittag insgesamt zwölf Fahrgästen in einer Stadtbahn und einer S-Bahn sowie einem Polizeibeamten zu. Mehrere Verletzte mussten mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht werden. weiter

Buntes beim Pius-Club

Der ökumenische Pius-Club trifft sich am Freitag, 6. Februar um 14.30 Uhr im Gemeindesaal Kiesäcker zu einem bunten Nachmittag. Musik für die Menschen ab 60 Jahren spielt dabei Willy Trah. Gäste sind herzlich willkommen. weiter
  • 241 Leser
VERKEHR / Unternehmen wollen sich bei der neuen Planung nicht in die Karten schauen lassen

Bus-Route: Zwei Wochen Geduld

Kalter Markt und Kappelgasse sollen vom Busverkehr entlastet werden. Eine für diese Woche vorgesehene Testphase wurde, wie berichtet, ausgesetzt. Dafür arbeiten Stadt und Busunternehmen gemeinsam an einem neuen Konzept. weiter

CDU-Senioren im Hasen

Die CDU-Senioren treffen sich am Mittwoch, 4. Februar um 14.30 Uhr im Hasen" und nicht wie angekündigt im "Hirsch". Als Gast ist der Kreis- und Bezirksvorsitzende der Senioren-Union angekündigt. weiter
  • 322 Leser

Das Leintal ruft zum Fasching

Der Faschingsball des Täferroter Liederkranzes ist am Freitag, 20. Februar, in der Gemeindehalle. Beginn ist um 19.58 Uhr. Das Motto lautet heuer: "Das Leintal ruft zum Fasching". Mit dabei sind die "Limes-Liner", die Gmünder Prinzengarde und die Überdruck-Guggen. Der Kinderfasching des Liederkranzes ist am Sonntag, 22. Februar, ab 13.30 Uhr in der weiter
  • 127 Leser
SANIERUNGSGEBOT / Die Stadt fordert von den Eigentümern des so genannten "Schwendtke-Hauses" die Sanierung in acht Monaten

Ein "blauer Brief" an die Eigentümer

Spätestens in acht Monaten muss das im Volksmund als "Schwendtke-Haus" bezeichnete Gebäude komplett saniert sein. Gestern erging diese Nachricht per so genannter "Postzustellungsurkunde" an die Eigentümer des Hauses am Tor zur Aalener City. Wird nicht saniert, drohen den Eigentümern Zwangsgelder. weiter
NARRENMESSE

Eine echt närrische Predigt

Pfarrer Hans-Peter Bischoff feierte mit gläubigen Narren in der vollbesetzten Lauterner Kirche Mariä Himmelfahrt eine Narrenmesse. Viele Zünfte waren dabei, etwa die Heubacher Schosshexen und die Bartholomäer Bäraberg-Schiddler. weiter

Ernährungstipps bei Darmerkrankungen

Am heutigen Mittwoch treffen sich die Mitglieder der Selbsthilfegruppe COMO (Colitis ulcerosa Morbus Crohn) erstmals im neuen Jahr. Es gibt ein Referat zum Thema "Ernährung bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen". Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr in der Lehrküche der Innungskrankenkasse Gmünd, Leutzestraße 53. weiter
  • 253 Leser

Fahrer schwer verletzt

Von Adelstetten Richtung Pfersbach war ein 37-jähriger Motorrad-Fahrer am Sonntag gegen 16.50 Uhr unterwegs. In einer lang gezogenen Rechtskurve stürzte er auf regennasser Straße, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanken. Hierbei wurde er schwer verletzt. An seinem Zweirad entstand Totalschaden in Höhe von zirka 7000 Euro. weiter
  • 129 Leser

Fasching für behinderte Menschen

Ein Fasching für Menschen mit Behinderungen ist am Sonntag, 8. Februar, ab 13 Uhr in der Kaiserberghalle in Wißgoldingen. Die Schirmherrschaft zu dieser Veranstaltung hat Landrat Klaus Pavle übernommen. Die Waldstetter Wäschgölten und die Obekochener Schlaggawäscher werden mit einem attraktiven Porgramm die Kaiserberghalle in ein närrisches Tollhaus weiter
  • 129 Leser
ÜBUNGSFIRMA / Firma Motomaha in der Berufsfachschule für Wirtschaft auf dem Hardt gegründet

Flotter Flitzer für den Landrat

21 Schülerinnen und Schüler in der Wirtschaftsschule gründeten die nunmehr zweite Übungsfirma an einer Schule im Kreis. Landrat Klaus Pavel zeigte sich gestern begeistert. weiter
WIRTSCHAFT / Großhändler Egor Schneider investiert fünf Millionen Euro in Schwäbisch Gmünd:

Frischer Fisch aus dem Benzfeld

Der Fisch-Großhändler Egor Schneider wird eine 80 x 60 Meter große Kühlhalle für frische Fische aus dem Baikalsee wahrscheinlich nicht in Aalen, sondern im Gmünder Gewerbegebiet "Benzfeld" bauen. Vor der Unterzeichnung des Kaufvertrages für ein Gelände direkt neben der Firma WWG-Autowelt sind nur noch Details zu klären. weiter
  • 267 Leser

Ganztagesgruppe im September

Mit der Eröffnung der Ganztagesgruppe im Kinderhaus soll in Abtsgmünd im September ein neues Kapitel hinsichtlich der Kinderbetreuung aufgeschlagen werden. Ziel der Gemeinde ist es, bedarfsgerechte und nachfrage-orientierte Betreuungsmöglichkeiten anzubieten. Den Familien soll eine Wahlfreiheit eröffnet werden. weiter
  • 248 Leser
FASNET / Kinderfasching des Waldstetter Schulfördervereins in der Wißgoldinger Kaiserberghalle

Große Polonaise der kleinen Narren

Sogar der kleine Harry Potter ließ sich vom Kinderfasching des Kindergarten- und Schulfördervereins Waldstetten/Wißgoldingen betören. Seine Zauberkünste waren schon deshalb nicht gefragt, weil sowohl das Programm als auch die Stimmung erstklassig ausgefallen sind. weiter
GARTEN / Die Auswirkungen des Frühlingseinbruchs

Gärtner ruhig bleiben

"Kein Grund zur Angst" ist das frühe Frühlingswetter für die Hobbygärtner, so beruhigt Fachberater Franz-Josef Klement vom Landratsamt. Allerdings sollten die Gartenfreunde ein paar Tipps beherzigen. weiter
FISCHEREIVEREIN SPRAITBACH 1982 / Hauptversammlung ehrt Mitglieder

Hauptprojekt 2004 wird der Neubau der Gerätehütte

Bei der Hauptversammlung des Fischereivereins Spraitbach stellte der Vorsitzende Hans Ziegler fest, dass in der Zeit des Umbruchs und der Reformen, auch der Fischereiverein von Veränderungen nicht verschont bleibe. weiter

Heute in Böbingen Blut spenden

Das Deutsche Rote Kreuz sucht neben den treuen Mehrfahspendern noch dringend neue "Erst-Blutspende" zur Spendenaktion am heutigen Dienstag von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Römerhalle in Böbingen. Damit es in den nächsten Tagen zu keinen Versorgungsengpässen kommt, sollten gerade jetzt junge Menschen ab 18 Jahren Solidarität mit Kranken und Schwerverletzten weiter
  • 144 Leser
KLEINTIERZUCHTVEREIN ESSINGEN / Bilanz bei Generalversammlung

Höhepunkt war Lokalschau

Von einem erfolgreichen Jahr 2003 sprach der Vorsitzende des Kleintierzuchtvereines Z281 Essingen, Gerhard Maier, bei der Generalversammlung. Es stehen zum einen die üblichen Tagesordnungspunkte auf dem Programm, doch durchaus auch nennenswerte Dinge verkündet der Vorstand diesen Abend. weiter

Imbisswagen geplündert

Gewaltsam drangen Unbekannte in der Nacht zum Samstag in einen Imbisswagen in der Lorcher Straße ein. Sie entwendeten einen Zigarettenautomaten, mehrere Getränkeflaschen und -dosen, ein elektrisches Dönermesser und aus der Registrierkasse zirka 250 Euro Bargeld. Hinweise bitte an die Gmünder Polizei. weiter
  • 291 Leser

Infoveranstaltung der VHS in Waldstetten

Durch die Bildungspartnerschaft der Volkshochschule mit der KSK Ostalb haben Interessierte die Chance, am heutigen Dienstag ab 14 Uhr in der KSK Geschäftsstelle in Waldstetten sich über die Programminhalte zu informieren oder sich für VHS Kurse anzumelden. An diesem Tag können Sie auch zwei Eintrittskarten für Sissi Perlinger gewinnen oder eine Ballonfahrt weiter
  • 148 Leser
LEHRERAUSBILDUNG / 115 Realschul- und 121 Grund- und Hauptschulreferendare wurden gestern begrüßt

Keine Chance für Schauermärchen

Aufgeregtes Geplapper im Festsaal der Alten PH am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung gestern in Gmünd. Beinahe wie im Klassenzimmer. Fast 250 Referendaren wurde ein herzlicher Empfang bereitet. weiter

Kinderbedarfsbörse in Schechingen

In der Schechinger Gemeindehalle ist am Samstag, 6. März, von 13.30 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse. Alle, die etwas zum Verkauf anbieten möchten, haben gegen eine Tischmiete Gelegenheit dazu. Es ist zudem ein Kinderflohmarkt vorgesehen. Auch hierfür ist eine Anmeldung erforderlich (bitte Teppich mitbringen). Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Tische weiter
  • 204 Leser

Klebestift hält

VON MANFRED MOLL
Auch Menschen, die in Büroberufen arbeiten, können erfinderisch und handwerklich begabt sein. "Ich muss vorsichtig auftreten", sagte die Kollegin, als sie den langen Flur hinabschritt. - Nein, verletzt habe sie sich nicht. Die Sohle ihres Stiefelchens habe sich selbstständig gemacht, erklärte sie. Zuerst habe sie's mit Tesafilm versucht, dann aber schnell weiter

Lack zerkratzt

Die Beifahrertür und den hinteren rechten Kotflügel eines in der Mörikestraße geparkten BMW zerkratzte ein Unbekannter in der Nacht zum Sonntag. Schaden: zirka 300 Euro. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 254 Leser

Lust auf Mandolinen?

Zu einer offenen Probe bittet das Gitarren- und Mandolinenorchester am Freitag, 6. Februar um 19 Uhr ins Schwörhaus. Interessierte können lauschen und sich über die Möglichkeiten der Ausbildung im Verein informieren. Instrumente stellt der Verein Einsteigern kostenlos zur Verfügung. weiter
  • 237 Leser
KLAUSUR / Böbinger Gemeinderat tagt in Fremdingen-Raustetten

Mit externem Moderator in Klausur

Der Gemeinderat der Gemeinde Böbingen an der Rems und seine Verwaltungsspitze gingen in Raustetten im Landkreis Donau-Ries im Klausur. weiter

Mit Jacky an den Vulkan jetten

Riesenfreude in Alfdorf: Die 30-jährige Lehrerin Stefanie Neumaier sicherte sich bei SWR 3 "Elch und weg" zwei Tickets für die "Party am Vulkan" und feiert schon am übernächsten Wochenende, am 14. und 15. Februar, mit Freund Denis (27) und weiteren SWR 3-Hörern eine ganz besondere Valentinsparty am Golf von Neapel. Sie wusste die richtige Antwort auf weiter
  • 109 Leser

Morgen in Gmünd Metaller-Streiks

Der Tarifkonflikt in der Metall- und Elektroindustrie erreicht nun endgültig den Gmünder Raum : Die örtliche IG Metall hat für morgen ab 9.30 Uhr zu zwei Warnstreiks aufgerufen. Zu einer Kundgebung vor der ZFLS-Zentrale im Schießtal sind auch die Belegschaften der Firmen uwe und Daimler-Chrysler aufgerufen. Eine gleichzeitige Aktion vor der ZFLS auf weiter
  • 120 Leser
MUSIKVEREIN MUTLANGEN / Beschluss bei der Generalversammlung: Auch dieses Jahr gibt es wieder ein Kirchenkonzert

Nachwuchs garantiert sichere Zukunft

Ein sehr abwechslungsreiches und arbeitsintensives Vereinsjahr hat der Musikverein Mutlangen hinter sich. Am Samstag stand die Generalversammlung in der Gemeindehalle an. weiter
GEMEINDERAT ALFDORF / Spatenstich zum Stiftungsdorf im April

Nahtloser Wechsel

Zur ersten Gemeinderatssitzung nach der Bürgermeisterwahl begrüßte Noch-Amtsinhaber Werner Nägele seinen Nachfolger unter den Zuhörern. Nägele lobte den "hochmotivierten und fairen Wahlkampf" der beiden Bewerber. "Die Wahl war nicht gegen Herrn Fauth, sondern für einen Neuen"! weiter
KONTAKTLADEN LiM!T / Im fünften Jahr des Bestehens gibt es eine Reihe wichtiger Neuerungen im Angebot, darunter eine eigne Homepage

Neue Medien im alten Kampf gegen Drogenmissbrauch

Zu einem Solidaritätsfrühstück hat die Sozialberatung Schwäbisch Gmünd gestern in ihren Kontaktladen "LiM!T" gebeten. Erfahrungsaustausch mit Betroffenen, Vorstellung neuer Projekte und konzeptioneller Weiterentwicklungen im Kontaktladen, standen im Fokus. weiter
FRANZISKUS-GRUNDSCHULE / Informationsveranstaltung im Kloster mit mehr als 110 Besuchern

Neue Schule stößt auf großes Interesse

Groß ist das Interesse an der Franziskus Grundschule. Zur ersten öffentlichen Info-Veranstaltung freute sich Schwester Benedicta Ewald über weit mehr als hundert Besucher, die ins Foyer des neuen Klosters in der Bergstrasse gekommen waren. weiter
KOMMUNALWAHL / Rund und Knödler wollen kandidieren

Noch einmal für Lorch

Zwar sind sie nicht mehr Mitglied der Fraktionen, mit deren Ticket sie vor vier Jahren gewählt wurden. Trotzdem möchten Helga Knödler und Ulrich Rund wieder für den Gemeinderat kandidieren. weiter

Preisgekröntes Jugendstück

Das Stück "Party - Kommt alle!" wird am Donnerstag, 5. Februar um 19 Uhr im großen Predigersaal aufgeführt. Das Werk wurde mit dem Baden-Württembergischen Jugendtheaterpreis 2002 ausgezeichnet und ist für Jugendliche ab 14 Jahren geeignet. weiter
  • 181 Leser
KINDERGARTEN / Lernen im Vorschulalter Gastreferentin

Schon vor der Schule lernen

Dr. Ingrid Irion unterstrich im Katholischen Kindergarten St. Konrad in Lorch die Wichtigkeit vorschulischen Lernens. Die Bildung eines Kindes soll nicht erst bei der Einschulung beginnen, verlangt sie. weiter
FREIWILLIGE FEUERWEHR BETTRINGEN / Helmut Hetzel als stellvertretender Abteilungskommandant wiedergewählt

Schulterklopfen für die Floriansjünger

36 mal wurde die Bettringer Feuerwehr im Jahr 2003 alarmiert und stets hatten die Floriansjünger alles im Griff. Sicher auch ein Resultat der prima Ausbildung. Denn auch in die wird viel Zeit investiert. weiter
PHOTOVOLTAIK / Gut besuchte Informationsveranstaltung

Soll Klima schützen

Recht groß war das Interesse an einer Informationsveranstaltung über Photovoltaikanlagen. Diese hatte der Alfdorfer Handels- und Gewerbeverein in Brech auf dem Anwesen von Oskar Köngeter angeboten. weiter

Sommerfestival wirft erste Schatten

Das Gmünder Sommerfestival läuft vom 18. bis 20. Juni in der Innenstadt. Beiträge zum Motto "irReFormen" sind erwünscht von Schulen, Vereinen, Gruppen oder Einzelpersonen in den Bereichen Musik, (Lieder, Jazz, Tanz, Folklore), Theater, Kleinkunst, Performance aber auch in Bildender Kunst und Literatur. Anmeldeschluss ist der 16. Februar. Näheres im weiter
  • 153 Leser

Spende an die Martinus Schule

Die Eltern der Martinus Schule engagieren sich seit Jahren mit besonderen Aktionen im Rahmen des Jahresfestes der Stiftung Haus Lindenhof in Bettringen. Das Geld, das sie erarbeiten spenden sie der Martinus Schule. In diesem Jahr hat die Elternvertretung beschlossen u.a. eine neue Tischbohrmaschine für die Werkstufe anzuschaffen. Die Schüler können weiter
  • 115 Leser
FORSTBETRIEB

Thurn und Taxis verkauft Wald

Der Weiler Nietheim, im "Grenzbezirk" zwischen den Landkreisen Ostalb und Heidenheim und auch das Datum, Mariä Lichtmess, waren für einen einmaligen Vorgang in der Nachkriegsgeschichte bewusst gewählt worden: Gestern verkaufte offiziell Thurn und Taxis seine 5700 Hektar Wald des Forstbetriebs Ebnat an die neu gegründete "Blauwald GmbH & Co KG". weiter
NOVUM / Offene Europameisterschaft im Agility bei Römerhalle

Tierische Europäer

Die Böbinger Hundesportler haben den Namen der Gemeinde weit über die Kreisgrenze hinaus bekannt gemacht. Doch ab Juli wird Böbingen europaweit ein Begriff für Hundesportler sein. Grund: Der Gemeinderat stärkte ihnen gestern den Rücken für das Ausrichten der offenen Europameisterschaft in Agility im Juli 2004. weiter
GEWERBERGEMEINSCHAFT / Hauptversammlung

Weiter feurig

Auf ihr fünfjähriges Bestehen blickte die Essinger "GeWerbegemeinschaft Feuer und Flamme" bei ihrer Hauptversammlung zurück. Diese war im Brauhaus zu Hohenroden. weiter

Werdende Eltern aufgepasst!

Einen Abend für werdende Eltern gibt es erneut am Margaritenhospital. Heute, um 20 Uhr informiert das Team beim "Plus-1-Treff" im Fortbildungsraum "rund um die moderne Geburtshilfe". Ohne Zeitdruck können hier Fragen geklärt, das Angebot kennen gelernt und der Kreißsaal besichtigt werden. weiter
  • 225 Leser
MUSIKVEREIN LAUTERN / Ein schönes Jahr voller Klang und Genuss

Zur Freude der Mitmenschen

Die aktive Kapelle des Musikvereins Lautern eröffnete die Jahreshauptvermmlaung. Anschließend stellte der Vorsitzende Dietmar Schmid einen Satz des Philosophen Nietzsche an den Beginn seiner Rede: "Die Welt ohne Musik ist ein Irrtum." weiter

Regionalsport (8)

SCHWIMMEN / Bezirksmeisterschaften über die langen Strecken in Aalen

50 Prozent Ausbeute

Eine Ausbeute von 50 Prozent konnte der Schwimmverein Gmünd bei den Bezirksmeisterschaften Ostwürttemberg über die langen Strecken einfahren. Im Hallenbad von Aalen gewannen die SVGler drei der insgesamt sechs zur Vergabe anstehenden Titel in der offenen Klasse. weiter
TENNIS / Württembergische Hallenmeisterschaften

Fitz holt Titel

Die für den VfL Sindelfingen startende Alfdorferin Christina Fitz hat sich in Stuttgart-Stammheim den württembergischen Titel im Hallen-Tennis geholt. weiter
SKI NORDISCH

Gute Läufe

Bei den Schwäbischen Meisterschaften in Meßstetten erzielten die Nordischen Kombinierer des SC Degenfeld gute Plätze. Alexander Schmid (SCD) wurde Dritter, Tobias Seifert (TVW) Sechster, Kevin Kussmaul (SCW) Achter, Fabian Raimund (SCD) Neunter. Stephan Sonnentag belegte den sechsten Platz. Stefan Bräuninger wurde Zehnter. Carina Ziller wurde bei den weiter
  • 106 Leser
HANDBALL / Verbandsliga - TSB Gmünd erreicht gegen Ehingen zwar seinen Tiefpunkt, doch der Aufsteiger liegt nach wie vor im Soll

Hieber will von Krise nichts wissen

Vier Spiele, zwei Niederlagen, zwei Unentschieden. Die Handballer des TSB Gmünd warten im Jahr 2004 noch immer auf den ersten Sieg in einem Punktspiel. Bei der TSG Ehingen kam dann auch noch eine katastrophale Leistung hinzu. "Das war der Tiefpunkt", sagt Spielertrainer Michael Hieber. weiter
HANDBALL / Bezirksliga

Keine Chance für SGB

Böse unter die Räder kamen die Bettringer Bezirksliga-Handballer im Spitzenspiel gegen den Tabellennachbarn Schnaitheim. Und zwar mit 21:31. weiter
BADMINTON / Gschwend kehrt in Titelkampf zurück

Klarer Doppelsieg

Mit zwei Auswärtssiegen meldeten sich Gschwender Badmintonspieler wieder in den Kampf um die Meisterschaft zurück. weiter

Leserbeiträge (2)

"Nicht diesselbe Bedeutung"

Lesermeinung zu: Abendmahl und Eucharistie (Pfarrer Lutz, 26. Januar) Zwei Worte bedeuten dasselbe, haben aber deshalb noch nicht dieselbe Bedeutung. Nicht umsonst wird so heftig für und wider um das von Christen angestrebte Gemeinschaftsmahl gestritten. Das gesamte katholische Denken und Handeln müsste erklärt werden, da dieses von der Anweisung in weiter
  • 595 Leser

"Nur noch Sprachrohr des Pfarrers"

Zum "Stephanusboten" und der Situation der Katholischen Kirchengemeinde Wasseralfingen: Es ist frustrierend. Aber fast ein halbes Jahr nach dem Rücktritt der ehemaligen Kirchengemeinderäte in Wasseralfingen hat sich an der Ausgangslage nichts geändert. Im Gegenteil. Das Leid und die Trauer in der katholischen Gemeinde wächst. Viele fragen sich, wie weiter
  • 1191 Leser