Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 5. Februar 2004

anzeigen

Regional (130)

Die KJG und Ministranten sammeln am kommenden Samstag, 7. Februar, in Hüttlingen und den Teilorten Altpapier. Dieses sollte ab 8 Uhr gebündelt an der Straße bereitstehen. Außer Rand und Band Die Hüttlinger Lach- und Schießgesellschaft der katholischen Kirchengemeinde veranstaltet am Freitag, 13. Februar, ab 20 Uhr im Schützenhaus ihren Faschingsball. weiter
  • 210 Leser
Dr. Josef Hopfenzitz aus Nördlingen berichtet am heutigen Donnerstag ab 13.30 Uhr im Elchinger Härtsfeldhof anhand von Dias darüber, "Was und Apotheken- und Wirtshausschilder erzählen". Betriebsübergabe Mit dem Thema Betriebsübergabe befasst sich eine Veranstaltung am kommenden Montag, 9. Februar, ab 19 Uhr im katholischen Kirchengemeindezentrum in weiter
  • 218 Leser
Die "Operation Ries . . . get connected" der Rieser Jugendkirche geht am heutigen Donnerstagabend weiter. Ab 19.01 Uhr wird im evangelischen Gemeindehaus Bopfingen die Auftaktaktion ausgewertet, dazu werden neue Aktionen geplant. Weitere Infos unter Telefon (07361) 32453. Max Schauzer kommt Am kommenden Dienstag, 10. Februar, gastiert das "Theater unterwegs" weiter
  • 187 Leser
Ein zunächst unbekannter Täter entwendete gestern gegen 10 Uhr die Registrierkasse eines Getränkemarktes in Unterkochen. Ein Mann nahm die Verfolgung auf. Als er in einem Gebüsch das Geräusch einer Registrierkasse hörte, konnte er den Täter stellen und vorübergehend festhalten. Der Täter verletzte seinen Verfolger und flüchtete erneut. Eine gezielte weiter
  • 152 Leser
Kein Alpenglühen, kein feuriger Wüstensand über Texas. Nein. Viel schlichter. So schön kann der Abendhimmel über Aalen leuchten. Wie gestern zum Beispiel, als unser Fotograf Oliver Polenz diese himmlische Farbpalette über Aalen auf der Höhe bei Himmlingen nachzeichnete. Links oberhalb der Lichter des Gewerbegebiets Aalen-West und Dauerwang die Kontur weiter
  • 239 Leser
Der Termin fürs Kinderfest wurde auf Samstag, 10. Juli festgelegt. Die Bewirtschaftung wurde dem Musikverein übertragen. Schneeräumung Hart kritisiert wurde von Helmut Reiger das "Zufallsprinzip der Schneeräumung in Waldhausen". Im Grießfeld zum Beispiel habe man chaotische Verhältnisse gehabt und es sei kein einziges Mal geräumt worden. Ortsvorsteher weiter
  • 137 Leser
BRAUCHTUMSGRUPPE / Ellwanger Hexenzunft aus der Taufe gehoben

"Die Pfitzerin" als Fasnachts-Spektakel

Ulli Fürstenau, schon viele Jahre äußerst aktiver Fasnachter, ist der Vater der neuen Ellwanger Hexenzunft. Schon lange versuchte er, eine Brauchtumsgruppe ins Leben zu rufen. weiter
  • 251 Leser
B 29

"Keine Sorge"

"Sehr ordentlich für ein Ministerium" sei die Äußerung des Staatssekretärs im Bundesverkehrsministerium, Achim Großmann, zum Gmünder Tunnel gewesen. weiter
  • 136 Leser

"Kocherfetza" auf CD

Die Aalener "Kochererfetza" haben eine CD aufgenommen. Sie kommt aber vorerst nicht auf den Markt. Mit Hilfe dieser ersten "Kocherfetza"-CD wollen die Musikanten ihre "Guggamusi" perfektionieren. Der im Probelokal der "Kocherfetza" in der Hofackerschule hergestellte Tonträger hat elf der zurzeit 28 Titel der "Kocherfetza" gespeichert. Mit der CD wolle weiter
  • 198 Leser
AUSSTELLUNG / Bilder und Musik von Wolfgang Fiala im "Dannenmann" in Aalen

"Köpfe" laden zur Zwiesprache ein

Stadtrundgang und Ausstellungsbesuch werden eins, will man sich derzeit Bilder des Aaleners Wolfgang Fiala zu Gemüte führen. Bei der Ausstellungseröffnung am Sonntag im Café Dannenmann gab's noch eigenhändige Musik des Multitalents dazu. weiter
  • 174 Leser
POLITIK / CDU-Bundestagsabgeordneter Georg Brunnhuber im Pressegespräch

"Um die Bundeswehr werben"

Der Bundeswehr-Standort Ellwangen müsse erhalten bleiben, sagt Georg Brunnhuber. Der CDU-Bundestagsabgeordnete möchte für dieses Ziel die ganze Region in die Pflicht nehmen. weiter
  • 190 Leser
KLEINKUNST / Heike Schneider

"Voll durch" und ziemlich schrill

Die Berliner Kabarettistin Heike Schneider kommt nach Böbingen. Mit ihrem neuen Programm "Voll durch" will sie am 6. Februar um 20 Uhr im Pavillon der Schule am Römerkastell überzeugen. weiter
HEIMATVEREIN / Großer Andrang beim Schrenk-Vortrag

120 Zuhörer mit "Adam" gefesselt

120 Zuhörer, darunter 20 Jugendliche, sorgten beim Vortrag zum Thema "Von Adams Eltern zu Ötzi" für einen vollen Bürgersaal. Referent war der Oberkochener Paläonthropologe Professor Dr. Friedemann Schrenk, der an der Uni Frankfurt und am dortigen Senckenberg-Museum arbeitet. Der ehemalige EAG-Schüler verstand es, den komplexen Stoff, der durch Bildmaterial weiter
JUGEND FORSCHT / Siebte Auflage des Regionalwettbewerbs am Freitag und Samstag bei Zeiss

14 Forscherteams von der Ostalb

Chladnische Klangfigur? Auf Anhieb weiß sicher (fast) niemand, was sich hinter diesem Fachbegriff verbirgt. Florian Gauß von der Realschule Bopfingen ist der Frage nachgegangen und will die Lösung noch in dieser Woche präsentieren - beim siebten Regionalwettbewerb "Jugend forscht - Schüler experimentieren". weiter
  • 143 Leser
ELEKTROAUSBILDUNG

17 erfolgreiche Mechatroniker

17 Bewerber haben ihre Ausbildung zum Mechatroniker am Elektro-Ausbildungszentrum Aalen erfolgreich beendet. Martin Röhrle, Alexander Seibold und Rolf Thorwart erhielten eine Belobigung. weiter
  • 114 Leser
ADFC / Bilanz

49 000 Kilometer in den Pedalen

450 Teilnehmer radelten 49 000 Kilometer bei 19 Eintages- und fünf Mehrtagestouren, die die Gmünder Ortsgruppe des Algemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) in der letzten Saison anbot. Diese stolze Bilanz wurde in der Mitgliederversammlung gezogen. weiter
ORTSCHAFTSRAT / Pläne für dieses Jahr

700 Euro für Spielplatz

Der Kinderspielplatz auf dem Kalten Feld soll in diesem Jahr auf Vordermann gebracht werden. Mehr Feuerstellen, Sitzmöglichkeiten und ein interessantes Spielgerät für Kinder sollen dort geschaffen werden, verkündete Gmünder Bürgermeister Dr. Joachim Bläse in der Ortschaftsratssitzung. Weil ein solches Spielgerät zwischen 5000 und 7000 Euro kostet, sollen weiter

Abendgebet mit Taizéliedern

Am Sonntag, 8. Februar, veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde um 19 Uhr im Klosterrefektorium in Lorch das nächste Abendgebet mit Taizéliedern. Zu Beginn des Gottesdienstes werden die Lieder des Abends vorgestellt und eingeübt. Nach der offiziellen Liturgie schließt sich ein offenes Singen von Taizéliedern an. Es wird musikalisch von Orgel und weiter
  • 135 Leser

Alarm vertrieb den Täter

Gewaltsam drang ein Unbekannter in der Nacht zum Mittwoch in die Werkstatt eines Autohauses in der Talstraße ein. Als sich die akustische Alarmanlage einschaltete, flüchtete der Täter ohne Beute. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Sachdienliche Hinweise können an den Polizeiposten Lorch gerichtet werden. weiter
  • 244 Leser
WINTERMUSEUM / Hüttencafé am Sonntag

Alphornbläser und Filmdrama

Das Wintermuseum Wasseralfingen bietet am Sonntag, 8. Februar um 14 Uhr eine besondere Veranstaltung zur Sonderausstellung "110 Jahre Skisport auf der Ostalb" an. Die Pfahlheimer Alphornbläser zaubern auf Einladung des Bundes für Heimatpflege eine alpine Atmosphäre in das Hüttencafé im Museum. Bei Kaffee und Kuchen bietet sich die Gelegenheit, Erinnerungen weiter
  • 168 Leser
ARBEITSKREIS ÖKOLOGIE UND UMWELT LORCH

Alternative Energien

Die Einsatzmöglichkeiten von Blockheizkraftwerken war eines der Themen der Sitzung des AKÖ in Lorch. weiter
BUCHPRÄSENTATION / Handlungsrezepte für den Schulalltag in der Sekundarstufe

Anleitung für gewaltfreien Umgang

Das neue Praxis-Buch für Lehrkräfte "Erziehen: Handlungsrezepte für den Schulalltag in der Sekundarstufe. Keine Toleranz bei Gewalt", stellten gestern die beiden Autorinnen, Studienrätin Cornelia Hummel und die Lehrbeauftragte für Gewaltprävention, Fotini Papadopulu am Peutinger Gymnasium der Öffentlichkeit vor. weiter
  • 111 Leser
ARBEITSAMT Überbrückungsgeld

Ansprüche der Existenzgründer

Existenzgründer haben seit Jahresbeginn einen gesetzlichen Anspruch auf Überbrückungsgeld. Darauf weist die Regionaldirektion Baden-Württemberg des Arbeitsamtes hin. weiter
  • 168 Leser

Aquarium in der Wilhelma

"Hinter die Kulissen des Aquariums in der Wilhelma" mit Technik und Versorgung, blickt die VHS in Bettringen bei ihrer Führung am Samstag, 7. Februar, von 10 bis 11.30 Uhr. Information und Anmeldung unter Tel. (07171) 82998. weiter
  • 310 Leser
NACHBARSCHAFTSTREFFEN / Referate über Kreuzschmerzen und Bahnhofsmission im Mittelpunkt

Aufrecht gegen Überbelastungen

Was es mit dem Thema "Das Kreuz mit dem Kreuz" so alles auf sich hat, davon konnten sich die zahlreich erschienenen Besucherinnen beim Nachbarschaftstreffen im Evangelischen Gemeindehaus überzeugen. weiter
  • 162 Leser
HAUSHALT 2004 / Gemeinderat verabschiedet Etat fürs Jahr 2004 und spricht sich für Umbau der Pestalozzischule zur VHS aus

Bachlauf, Popanz und Gmünder Krankheit

Die Gmünder CDU-Fraktion vertritt nicht die Auffassung, dass nur eines der Projekte des Kulturrades verwirklicht werden kann. Dies sagte gestern CDU-Fraktionschef Alfred Baumhauer im Rat. OB Wolfgang Leidig widersprach. weiter
JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG / Landwirtschaftliche Fachschulabsolventen informierten sich

Berufsbedingte Krankheiten

Bei der Jahreshauptversammlung des Vereins der ehemaligen Absolventen der Fachschule für Landwirtschaft Schwäbisch Gmünd referierten Klaus Pfisterer und Vereinsmitglied Ulrich Stegmaier von der Landwirtschaftlichen Sozialversicherung zur Bedeutung beruflich bedingter Erkrankungen in der Landwirtschaft und zu den Möglichkeiten ihrer Vermeidung. weiter
  • 191 Leser
STUDENTENPROTESTE

Betteln fürs Studium

"Gegen Studiengebühren!" In knall-orangefarbenen Buchstaben machten Studenten der Universität Stuttgart gestern bei einigen Aktionen auf ihr Anliegen aufmerksam. weiter
  • 106 Leser

BMW zerkratzt

An einem in der Gaisgasse abgestellten BMW zerkratzte ein Unbekannter in der Nacht zum Dienstag die gesamte Karosserie, einschließlich Motorhaube und Kofferraumdeckel. Hinweise auf den Täter, der einen Schaden von rund 4000 Euro verursachte, erbittet der Polizeiposten Lorch. weiter
  • 275 Leser
ASV LORCH / Jahresfeier mit Theateraufführung

Bommel mischt die Lorcher auf

Lachsalven und Beifallsstürme. Bei der traditionellen Jahresfeier des Athletik-Sport-Vereins (ASV) Lorch ging es wieder recht lustig zu. Grund dafür war "Bommels verrückte Heimkehr", ein Schwank, den die Theatergruppe aufführte. weiter
VORTRAG

Buntes Bild aus Venezuela

Das Land heißt eigentlich Klein-Venedig, wegen der Pfahlbauhäusern der Indios am Ufer der Flüsse lebten und dem Warenaustausch über die Boote. Aber es ist das Delta des Orinoko, über das Udo Gedack in einem gemeinsam veranstalteten Vortrag des Naturkundevereins, des NABU und der VHS berichtete. weiter
FLURNEUORDNUNG IGGINGEN / Wahl des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft

Bürger kräftig im Einsatz

Tatkräftige Bürger setzen sich für die Flurneuordnung in Iggingen ein. Bei einer Teilnehmer-Versammlung in der Igginger Gemeindehalle wurden sieben Vorstandsmitglieder und sieben Stellvertreter gewählt. weiter
PRESSEHÜTTE / Regionaler Friedensratschlag plant Ostermarsch zum Thema EU-Verfassung

Bürgermeister-Bündnis für Frieden angeregt

Der Ostermarsch in Ellwangen soll dem Thema Militarisierung und EU-Verfassung gewidmet sein. Dies beschloss der Regionale Friedensratschlag ebenso wie eine Teilnahme an der Demonstration gegen Atomwaffen in Ramstein am internationalen Antikriegstag. Außerdem will man regionale Bürgermeister für das Bündnis "Mayors for Peace" gewinnen. weiter
  • 195 Leser

Bäriges Endspiel

VON MARTIN SIMON
Spuren eines Kampfes. Zerfetztes Papier auf dem Boden, leere Flaschen, leere Teller auf dem Tisch. Fahles Licht. Aufgeräumt wird später. Der Fernseher läuft. Verlängerung. Nicht für diese drei. Die letzten übrig Gebliebenen. Rot, grün, gelb. Ihr letztes Sekündlein hat geschlagen. Zierlich, klein und starr liegen sie da. Ohnmächtig, ohne Chance gegen weiter

Da gibt's Verfügungen

Die vom Kreisseniorenrat herausgegebenen, überarbeiteten Patientenverfügungen (wir berichteten darüber) werden für den Gmünder Raum immer donnerstags zwischen 14.30 und 15.30 Uhr in der Gmünder Spitalmühle ausgegeben. weiter
  • 320 Leser
KINDERGARTEN ST.BARBARA LAUTERN / Projekt "Du willst Streit, den kannst du haben - aber bitte fair!"

Damit die Fäuste nicht fliegen

Die Kinder der Bärengruppe des Kindergartens St. Barbara Lautern beschäftigten sich seit einigen Wochen mit dem Thema "Du willst Streit, den kannst du haben - aber bitte fair!" Ziel war, dass die Kinder schwierige Situationen oder Probleme gewaltfrei lösen können, ohne jemanden zu benachteiligen. weiter
JUBILÄUM / Robert Antretter feiert heute seinen 65. Geburtstag

Dem Gewissen verpflichtet

Er hat den Gmünder Raum 18 Jahre lang im Deutschen Bundestag vertreten. Das aber war nur eines seiner vielen Engagements. Der Sozialdemokrat Robert Antretter, seit dem Jahr 2000 ist er Bundesvorsitzender der Lebenshilfe, feiert heute seinen 65. Geburtstag. weiter

Demnächst Plan

"Demnächst" kommt der Bebauungsplan für das "Gmünder Feld". das sagte Baudezernent Hans Frieser auf Frage von CDU-Stadtrat Albert Stadelmaier. weiter
  • 187 Leser

Der Lenz ist da

Der Theaterring Aalen präsentiert am kommenden Freitag, 6. Februar, um 20 Uhr in der Stadthalle die Komödie am Kurfürstendamm Berlin mit dem Stück "Veronika, der Lenz ist da" - Die Comedian Harmonists. Der Autor Gottfried Greiffenhagen erzählt die Geschichte des legendären Sextetts der 20er und 30er Jahre. Die sechs Sänger singen live ohne Mikrofon weiter
  • 158 Leser
ESSINGER HAUGGA-NARRA / "No name-Party" am 19. Februar

Die Essinger Remshalle soll brodeln

Die fünfte Jahreszeit hat längst begonnen. Die Essinger Haugga-Narra sind Spezialisten im närrischen treiben. Am 19. Februar bitten sie zur "No name-Party". weiter
AUSSTELLUNG / Museum zeigt "Fundstücke des Monats" aus dem ehemaligen Eis-Venezia am Marktplatz

Die Schätze aus der Zwischenwand

Jahrhunderte war es eine Schätze im Verborgenen: Jetzt sieht man sie als "Fundstücke des Monats" im Prediger-Museum: Kunst, Keramik und Gebrauchsgegenstände aus der ehemaligen Eis-Venezia am Marktplatz. weiter
KRIMINALITÄT

Dreiste Nachbarn verlegen Klingel

Die mehrwöchige Abwesenheit eines Mieters in einem Mehrfamilienhaus haben zwei Nachbarn ausgenutzt und gleich eine ganze Reihe von Straftaten begangen. Die Ermittlungen der Polizei sind noch nicht abgeschlossen. weiter
  • 162 Leser

DRK sucht Betreuer für Jugendfreizeit

Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Aalen, veranstaltet vom 7. bis 21. August für behinderte und nichtbehinderte Jugendliche zwischen 16 und 26 Jahren in Moiano in der Toskana, eine Jugendfreizeit. Hierfür sucht das Deutsche Rote Kreuz noch Betreuerinnen und Betreuer, die Zeit und Lust haben, sich in das bereits bestehende Betreuerteam einzubringen. weiter
  • 276 Leser
ORCHESTERGRABEN / Hydraulik des Grabens aus dem Jahr 1989 zeigt Verschleißspuren - Reparatur in zehn bis zwölf Wochen

Eine neue Mechanik fürs "Multitalent"

Noch funktioniert sie, die Hydraulik des Orchestergrabens in der Aalener Stadthalle. Aber sie zeigt Verschleißspuren. Und damit es nicht dazu kommt, dass Veranstaltungen ausfallen, muss sie repariert werden. Das soll innerhalb der nächsten zehn bis zwölf Wochen geschehen und 9000 Euro kosten. weiter
  • 133 Leser
BOSCH-HALLE / Hängepartie dauert an - Kritiker befürchten Überkapazitäten

Erst Ende Februar Klarheit

Die neue Großhalle in der Nähe des Gottlieb-Daimler-Stadions steht auf der Kippe. Die Finanzierung des Projekts Boschhalle durch den finnischen Investor ist nämlich immer noch nicht gesichert. Eigentlich sollte die Hängepartie schon im Dezember vergangenen Jahres mit Abschluss der Haushaltsberatungen beendet sein. weiter

Fahrplanänderung

Um den Heuchlinger Schülern, die in Leinzell zur Schule gehen, ein verbessertes Fahrangebot nach der sechsten Stunde anzubieten, hat sich FahrBus Gmünd entschlossen, einen zusätzlichen Bus einzusetzen. Dieser fährt um 12.40 Uhr am Schulzentrum in Leinzell ab und fährt direkt nach Heuchlingen. Durch den Einsatz dieses Busses verschiebt sich eine Fahrt weiter

Fasching für Kinder

"Rechberg sucht den Superstar": Unter diesem Motto steht der Kinderfasching des Kleintierzuchtvereins Rechberg am kommenden Sonntag in der Gemeindehalle. Das Programm beginnt um 14 Uhr (Saalöffnung 13 Uhr). weiter
  • 273 Leser

FC/DJK Partynacht

Zum Faschingsauftakt veranstaltet der FC/DJK Ellwangen wieder eine Partynacht. Unter dem Motto "Get the Party startet" wird am Samstag, 7. Februar um 20 Uhr mit DJ KTM im Kaufland in Neunheim für alles gesorgt sein, was eine rauschende Faschingsparty braucht. weiter
  • 366 Leser

Freie Plätze in der Musikschule

Zum Musikschulhalbjahrswechsel gibt es noch freie Plätze in den Fächern Violine, Violoncello, Kontrabass und Oboe. Mit dem Bassetto steht für kleine Kontrabassisten ein kindgerechtes Instrument zur Verfügung. Auch im Instrumentenkarussell sind noch Plätze frei. In diesem Kurs, der von Februar bis Juli dauert, lernen die Kinder viele verschiedene Instrumente weiter

Für guten Zweck

Der Pastoralausschuss der Münstergemeinde bietet am Sonntag, 8. Februar, ab 10.30 Uhr im Kapitelshaus auf dem Münsterplatz ein Weißwurstessen mit Weißbier an. Der Erlös kommt dem Bischof-Ketteler-Haus zugute. weiter
  • 301 Leser

Förderbeiträge für Jugendarbeit erhöht

"Für die Gemeinde Abtsgmünd ist es selbstverständlich, dass der Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz eingehalten werden kann", heißt es in einer Pressemitteilung der Gemeindeverwaltung. Nicht nur in der Kinderbetreuung habe sich in der letzten Zeit viel bewegt. Seit Sommer 2003 wird die offene Jugendarbeit in der Gemeinde über den Verein Juki weiter

Ganztagesbetreuung auch in Oberkochen

In unserer gestrigen Ausgabe hatten wir vermeldet, dass die Gemeinde Abtsgmünd - neben Aalen, Schwäbisch Gmünd, Ellwangen und Heubach - als einzige Gemeinde im Ostalbkreis eine Ganztagsbetreuung für Kinder anbietet. Unterschlagen wurde dabei, dass im Oberkochener Kinderhaus, das seit dem 1. Januar 2002 unter städtischer Regie geführt wird, bereits seit weiter
  • 138 Leser
GRÜNE / Resolution verfasst

Gegen Kopftuch im Unterricht

Lehrerinnen an öffentlichen Schulen sollen im Unterricht kein Kopftuch tragen dürfen, finden Gmünder Grüne. Die Partei hat eine entsprechende Resolution beschlossen und dem Landesvorstand übermittelt. weiter

Gemeinderat tagt

Der Gemeinderat Leinzell tagt am Freitag, 13. Februar, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung steht die Vorbereitung der Kommunal- und Europawahl am 13. Juni und die Vorberatung des Haushalts 2004 samt Finanzplanung. weiter
  • 264 Leser
OSCHTALB RUASSGUGGA / Blechpower im Aalener Rathaus

Großes Trara der Narretei

Am kommenden Samstag, 7. Februar, veranstalten die Oschtalb Ruassgugga Aalen in Zusammenarbeit mit der Stadt Aalen ihren traditionellen "Blechpower" im Aalener Rathaus. Für dieses Jahr konnten folgende fünf Gruppen engagiert werden: Aus Ellwangen werden die Jagsttal Gullys aufspielen. Aus Schwäbisch Gmünd-Wetzgau spielt die freiwillige Guggenmusik Überdruck. weiter
  • 131 Leser

Heilsames Tanzen nach inneren Bildern

Am Samstag, 7. Februar, bietet die Familienbildung Aalen von 11 Uhr bis 18.30 Uhr eine Tanztherapie im Evangelischen Gemeindehaus in der Friedhofstraße an. Die Tanztherapie bietet eine vertrauensvolle Atmosphäre, in der im Inneren entstandene Bilder durch individuellen Tanz zum Ausdruck gelangen können. Für die Teilnahme am Seminar sind keine Vorkenntnisse weiter
  • 198 Leser
11. KINDER-KINO-FESTIVAL

Heute Kartenverlosung

Heute startet im TurmTheater das 11. KinderKinoFestival in Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Tagespost verlost Karten für die Abschlussveranstaltung am Sonntag. weiter

Hüttlinger Heimatliebe ehrt treue Mitglieder

Beim Verein Heimatliebe in Hüttlingen-Niederalfingen wurden bei der Jahresversammlung (wir berichteten bereits) langjährige Mitglieder geehrt: für 25 Jahre Martin Bieg, Kurt Oberdorfer, Ulrich Brenner, Werner Sellner, Bernd Hügler und Albert Hauser, für 50 Jahre Julius Bees, Anton Fürst, Hermann Buck, Paul Rieger, Anton Harsch und Hans Seibold. Unser weiter
  • 281 Leser

Ideen für Killesberg

In Stuttgart haben die Überlegungen begonnen, was auf dem Killesberg entstehen könnte, wenn die Messe von dort auf die Fildern verlegt wurde. Wohnbau, Parks sowie Sport- und Freizeiteinrichtungen sind im Gespräch. Ein Vorschlag ist ein großes 360-Grad-Kino, Filmstudios seien in einigen der Messehallen möglich, aber auch für die Erweiterung der Kunstakademie weiter
  • 147 Leser
AUSSTELLUNG / Herbert Egl in der Galerie des Haller Kunstvereins am Hafenmarkt

Immer wieder das Geheimnis der Dinge

Mit "Hokusai - Herbarium" ist der Stuttgarter Künstler Herbert Egl an den Ort zurückgekehrt, wo er vor 25 Jahren seine erste Einzelausstellung hatte. Er zeigt Malerei und Fotoprints auf Leinwand in der Galerie des Haller Kunstvereins am Hafenmarkt. weiter
  • 159 Leser

Info und Antworten zur Gesundheitsreform

Über das neue Gesundheits- modernisierungsgesetz (GMG) informieren SPD-Landtagsabgeordnete Ulla Haußmann und der Vorsitzende des Vorstands der AOK-Baden-Württemberg, Roland Sing, am Freitag, 6. Februar, ab 15.30 Uhr im DRK-Rettungszentrum. Mit dabei sind Fachberater der AOK. Alle Interessierten sind willkommen. SP weiter
  • 362 Leser

Info und Antworten zur Gesundheitsreform

Über das neue Gesundheits- modernisierungsgesetz informieren SPD-Landtagsabgeordnete Ulla Haußmann und der Vorsitzende des Vorstands der AOK-Baden-Württemberg, Roland Sing, am Freitag, 6. Februar, ab 15.30 Uhr im DRK-Rettungszentrum. Mit dabei sind Fachberater der AOK. Alle Interessierten sind willkommen. SP weiter
  • 303 Leser

Info zu Waldorf

Unter dem Thema "Die Grundzüge der Waldorfpädagogik im Kindergarten anhand des Tagesablaufs" steht die Informationsveranstaltung am Montag, 9. Februar, um 20.15 Uhr im Waldorfkindergarten an der Schule. weiter
  • 267 Leser

Insel im Bahnhof

SCHAUFENSTER
"Gestrandet", die Bearbeitung des Robinson Crusoe-Stoffes, mit der das Theater der Stadt Aalen derzeit durch Orte und Plätze der Stadt tourt, kommt am heutigen Donnerstag pünktlich um 21 Uhr am Bahnhof Aalen an. Dann wird die Bahnhofshalle zur Insel und Gunnar Kolb und Thilo Matschke zu Robinson und Freitag. Auf der Suche nach geeigneten Spielorten, weiter
  • 162 Leser

Irische Folk-Nacht

Alle Irland- und Folk-Fans kommen voll auf ihre Kosten, wenn am Montag, 22. März, ab 20 Uhr das 15. "St. Patrick's Day Celebration-Festival" über die Bühne der Festhalle Fachsenfeld geht. Diesmal sind die Leonard Barry Band, die Sliabh Notes und "The Aberlour's" mit dabei. Den Auftakt bestreitet Leonard Barry, ein junger Dudelsackspieler auf dem Sprung weiter
  • 175 Leser

Ja zum Sportplatz

Die Großdeinbacher erhalten einen zweiten Sportplatz. Geschlossen befürwortete dies die CDU-Fraktion gestern bei der Verabschiedung des Haushalts 2004. Ebenso geschlossen stimmten die Fraktionen SPD, Grüne und Freie Wähler/FDP wieauch die Freien Wähler Frauen dagegen. Sie wollten stattdessen 200 000 Euro aus dem Haushalt streichen. mil weiter
  • 260 Leser
GEMEINDERAT / Gremium verabschiedet Etat 2004

Ja zur VHS am Münsterplatz

Gmünds Haushalt 2004 ist in Sack und Tüten: Der Gemeinderat befürwortete gestern den 126 Millionen Euro umfassenden Etat. 13 Stadträte stimmten dagegen, darunter geschlossen die Fraktion Freie Wähler/FDP. Eine weitere Entscheidung: Mit dem Umbau der Pestalozzischule zur VHS am Münsterplatz wird begonnen. weiter

Junger Chor singt

Zum ersten Mal gestaltet der Junge Chor des Liederkranz Röhlingen nach zahlreichen kleineren Auftritten einen kompletten Gottesdienst in der Röhlinger Peter und Paul Kirche am Sonntag, 8. Februar um 9.45 Uhr. Gern gehörte Rhythmen stehen auf dem Programm, wie Kumbaya oder Amen. Es werden auch ruhigere, besinnliche Songs vorgetragen, außerdem warten weiter
  • 204 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Vortrag über rentable Betriebsführung

Kasse muss stimmen

Ist "Leben wie Mahatma Ghandi" die Alternative? Einen Referenten aus Freiburg hatte der Verein landwirtschaftlicher Fachschulabsolventen Aalen/Ellwangen zu seiner Jahresversammlung ins Gasthaus Lamm nach Schrezheim eingeladen. weiter
  • 140 Leser
BEBAUUNGSPLAN SCHIESSMAUER / Grünstreifen-Reduzierung gefordert

Kein weiterer Kindergarten

Die Überarbeitung des städtebaulichen Konzepts für den Bebauungsplan "Schießmauer" sorgte für Zündstoff im Ortschaftsrat Waldhausen. "Wir wollen maßvolleres Grün und eine bürgernahe Planung", lautete der Tenor der Ortschaftsräte. Mit mehreren Anträgen wurde dies unterstrichen. weiter
  • 195 Leser
GEMEINDERAT OBERKOCHEN / Haushaltsdebatte

Kein Zubrot für "Offene Jugendarbeit"

Trotz eines vehementen Plädoyers der SPD-Gemeinderäte wird es in Sachen "Offene Jugendarbeit" kein Zubrot geben. Der Antrag der SPD-Fraktion und von Dr. Joachim Heppner, die Freiwilligkeitsleistung von 20 000 auf 30 000 Euro zu erhöhen, wurde mit 7:9-Stimmen abgelehnt. weiter
  • 176 Leser

Kinderbasar der Krabbelgruppen

Am Samstag, 27. März, veranstalten die Krabbelgruppen Hüttlingen von 10 bis 12 Uhr eine Kinderbedarfsbörse im Bürgersaal der Limeshalle. Angeboten wird alles, was Kinder brauchen und mögen - von A wie Anorak bis Z wie Zubehör. Verkaufslisten sind ab Montag, 8. März, unter den Telefonnummern (07361) 75676 bei F. Stürmer und (07361) 971626 bei F. Haas weiter
  • 218 Leser

Kinderbedarfsbörse

Am 29. Februar findet in der Turnhalle in Dalkingen von 13.30 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse statt. Wer gut erhaltene Kinderkleidung, Spielzeug, Fahrräder oder Bücher zum Verkauf anbieten möchte, kann sich anmelden unter Tel. (07961) 565105 oder Tel. (07961) 53964. weiter
  • 325 Leser
AGV 1932 / Krippenfahrt nach Malmsheim

Klein-Gmünd entdeckt

Die "Renninger Krippe" in Malmsheim besuchten Mitglieder des AGV 1932 mit Partnern und Freunden. Und sie staunten nicht schlecht, dort ein kleines Stück Gmünd zu finden. weiter

Kops, die ihre Dienststelle retten

Klappe, die 1. zeigt am Donnerstag, 5. Februar und am Dienstag, 10. Februar, 20.30 Uhr sowie am Sonntag, 8. Februar und Montag, 9. Februar, 18 Uhr im Filmpalast Aalen den Film: Kops (Komödie, Schweden 2003, Regie: Josef Fares, 90 Min.) Mit subversiver Komik erzählt Joseph Fares, wie schwedische Dorfpolizisten sich mit krimineller Phantasie gegen die weiter
  • 238 Leser

Kösinger Kegelverein ehrt die Treuesten

Im Rahmen der Hauptversammlung des Kegelvereins "Glück Auf Kösingen" ehrte Vereinsvorsitzender Jürgen Reiter für 25-jährige Vereinstreue mit Urkunde und Vereinsnadel in Gold Siegfried Kehrle und Rudolf Veitz, für 15-jährige Vereinszugehörigkeit mit Urkunde und Vereinsnadel in Silber Marianne Fischer, Karl Fischer, Günter Köhle, Roman Schmidt, Georg weiter
  • 160 Leser
TIPP-KICK-VEREIN PWR 78 / Jahreshauptversammlung

Mal wieder ein Meister

Zum ersten Mal fand die Versammlung des Tipp-Kick-Vereins PWR 78 im eigenen Vereinsheim in der Urbanstraße in Wasseralfingen statt. weiter
  • 167 Leser
WIRTSCHAFT / Seit Ende Januar 2004 sind es fünf "Töchter":

Mapal kauft Beck

Mapal wächst weiter: Seit Ende Januar 2004 gehört die August Beck GmbH & Co. mit Stammsitz in Winterlingen als nunmehr fünfte deutsche Tochtergesellschaft zur Gruppe des weltweit tätigen Präzisionswerkzeugherstellers aus Aalen. weiter
  • 187 Leser
JUBILÄUM / 50 Jahre Nordischer Skisport auf der Ostalb von 1923 bis 1973

Max Bolkart am Fuß der Schanze

"Weil sie Teil unserer Ortsgeschichte ist, fühlen wir uns der Tradition des Ski-Lang- und -Sprunglaufs in Unterkochen verpflichtet", kommentiert Ortsvorsteher Karl Maier das Engagement des Stadtbezirks zur Feier von: 50 Jahre Nordischer Skisport auf der Ostalb 1923 bis 1973. weiter
  • 241 Leser
AUTOBAHNPOLIZEI HEIDENHEIM / Unfallstatistik für das Jahr 2003

Mehr Unfälle auf der Autobahn als im Vorjahr

In ihrem Jahresverkehrsbericht teilt die Autobahnpolizei Heidenheim mit, dass sich die Unfallzahlen in ihrem Bereich entgegen dem Landestrend leicht erhöht haben. weiter
  • 148 Leser

Meisla , Maisla oder Moisla ?

BREZGA-BLASE
Ha, do isch ebbes los gwä am letschta Donnerstig, wo e des mit deane Vögl gschrieba han. Scho am hella Morga hot dr Ruppa Werner a'gruafa wega deam Sama-Kayser. Ond glei drauf isch a Fax vom Gerhard Kayser komme: Von zwoi Dreckfuhler, noi, Druckfehler abgseha, müaß 'r no saga, daß dr Sama-Kayser seiner Lebtag nia en dr Roßgass sei Gschäft geht häb, weiter
  • 134 Leser
STADTENTWICKLUNG / Buchstraße und Gymnasium

Millionen in Oststadt

In etwa einem Monat wird es eine Bürgerversammlung geben, bei der die Bewohner der Oststadt über die Entwicklung ihres Stadtbezirks informiert werden und diskutieren können. Das sagte Oberbürgermeister Wolfgang Leidig gestern auf Anfrage von SPD-Stadträtin Ursula Seiz. weiter

Mobile Station

Der weltweit größte Modellbahn-Hersteller Märklin rüstet sein Traditionsspielzeug weiter elektronisch auf: Auf der Spielwarenmesse in Nürnberg stellte das Unternehmen die "Mobile Station" vor - ein Steuergerät, das bis zu zehn Loks steuern kann. Der Eisenbahnfan kann alle Informationen über das Spielgeschehen auf den Gleisen und an den Modellbahnhöfen weiter
  • 184 Leser
PREDIGER / Erst mal kein Umbau

Museum in VHS-Räume

Das Museum wird die bisherigen Räume der Volkshochschule im Prediger nutzen. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig rechnet mit einem Umzug in knapp zwei Jahren. weiter
FINNEGANS WAKE / "Hobgoblins" bieten Musik pur

Musik mit viel Herzblut

Das Finnegans Wake entwickelt sich mehr und mehr zu einer Musikkneipe besten Stils. Die "Hobgoblins", die schon im Hof des Ellwanger Schlosses angenehm auffielen, bestritten jetzt das letzte Konzert im irisch-gastlichen Keller. weiter
  • 144 Leser
TSV ESSINGEN / Fußball-Abteilung feiert "3-Etagen-Fasching"

Musik und Spaß auf jedem Stockwerk

Auch in diesem Jahr, nun bereits zum elften Mal in Folge, bitten die Fußballer des TSV Essingen zum traditionellen 3-Etagen-Fasching. Los geht's am Freitag, 6. Februar um 19.57 Uhr im TSV-Vereinsheim. weiter
  • 106 Leser

Möbel gestohlen

Aus der Kundenhalle der Kreissparkasse in der Bahnhofstraße entwendeten Unbekannte zwischen Freitag und Montag zwei Stühle, einen Garderobenständer und einen Standaschenbecher im Wert von ca. 1300 Euro. Hinweise nimmt der Mögglinger Polizeiposten entgegen. weiter
  • 308 Leser

Nach Spuren gesucht

Nach der Schneeschmelze konnte der Tatort des gesprengten Jagdsitzes durch Beamte des Landeskriminalamtes und der Kripo Schwäbisch Gmünd abgesucht werden. Hierbei wurden verschiedene Kleinteile aufgefunden. Zum verwendeten Sprengmittel können weiterhin noch keine konkreten Angaben gemacht werden. Die Ermittlungen, insbesondere durch das Kriminaltechnische weiter
  • 160 Leser

Noch'n Gedicht

Zur Meldung in der SchwäPo, dass in der Dreißentalhalle Wasser eingedrungen sei, hat Bürgermeister Peter Traub folgende Stellungnahme gereimt: Der Leser vorgestern hier zu lesen fand, dass in der Dreißentalhalle das Wasser stand. Anscheinend war, so konnte man es lesen, das Dach der Halle nicht mehr dicht gewesen. Das Wasser tropfte angeblich ganz munter weiter
  • 161 Leser
RADIO 7 / Neues Redaktionsteam will die Marktführerschaft ausbauen

Nähe zum Hörer - auch mit wenig Personal

Nach einer Schrumpfkur hat sich die Aalener Redaktion von Radio 7 neu aufgestellt. Mit Ralph Hamann und Nathalie Hermann soll die starke Stellung des Senders im privaten Hörfunk ausgebaut werden. weiter
  • 115 Leser

Närrischer Gaudiwurm der Bärenfanger

Zum 30. Mal wird sich am kommenden Sonntag, 8. Februar, ab 13.31 der närrische Gaudiwurm der Narrenzunft Bärenfanger durch die Unterkochener Straßen schlängeln. Viele Faschingsvereine aus ganz Baden-Württemberg sind dabei. Anschließend ist buntes Treiben in der Sporthalle. Los geht's in der Elisabethenstraße und Schulstraße über Vorderer Kirchberg, weiter
  • 191 Leser
ROTARY-CLUB / Tipps zur Berufsinformation

Orientierungshilfe

Rund 60 Schüler und Schülerinnen der beiden Ellwanger Gymnasien waren dieser Tage zu Gast beim Ellwanger Rotary Club im Roten Ochsen. weiter
  • 211 Leser
QUALITÄTSMANAGEMENT / Schüöer-Unternehmer unterwegs

Parallelen entdeckt

Qualitätsmanagement ist in der Schülerfirma der Pestalozzischule kein Fremdwort. Den Mitgliedern ist es wichtig, regelmäßig die Qualität ihrer Arbeit zu überprüfen und gemeinsam Vorschläge zur Weiterentwicklung zu erarbeiten. Als Anregung besuchten sie das hochmoderne Logistikzentrum der ZF Lenksysteme auf dem Gügling. weiter
KIRCHE / Zum Tod des Geistlichen Rats Hermann Schneider

Pfarrer und Heimatforscher mit Hingabe

Am 2. Februar, wenige Tage vor seinem 89. Geburtstag, ist der Geistliche Rat Hermann Schneider verstorben. Seine ehemaligen Pfarrgemeinden Grünmettstetten, Dekanat Horb, Uttenweiler, Dekanat Riedlingen und seine Heimatgemeinde Mutlangen trauern um einen beliebten, allseits geschätzten und eifrigen Seelsorger. weiter
  • 100 Leser
SOZIALSTATION ABTSGMÜND / Seit 30 Jahren Lebenshilfe für ältere und kranke Menschen

Pflege fest in Frauenhand

Seit 30 Jahren gibt es die Sozialstation Abtsgmünd. Diese ist inzwischen zu einer wichtigen Lebenshilfe für ältere und auch kranke Menschen geworden. Was einst mit einer handvoll Menschen begann, hat sich zu einem Unternehmen mit 95 Beschäftigten, 65 Angestellten und 30 Ehrenamtlichen gemausert. weiter
  • 138 Leser
AUSSTELLUNGEN / Mittelkürzung in Schwäbisch Gmünd wirkt sich jetzt aus

Prediger erstmals mit Besucherrückgang

Mit der Ausstellung der Werke des israelischen Künstlers Menashe Kadishman erlebte die Prediger-Galerie in Schwäbisch Gmünd einen Besucherrekord: Mehr als 6000 Kunstfreunde wollten die Skulpturen sehen. Insgesamt lockte der Prediger 2003 aber weniger als zuvor. Museum, Galerie und Ott-Pausersche Fabrik zählten 31 000 Gäste. 7000 weniger als im Vorjahr. weiter
  • 164 Leser

Protestaktion

"Frühschluss" hieß es gestern für die Voith-Beschäftigten in Heidenheim. Die örtliche IG-Metall hatte zur Protestaktion aufgerufen, weil das Angebot der Arbeitgeber für die Gewerkschaft nicht akzeptabel ist: "Zweimal eine Lohnerhöhung um 1,2 Prozent bei einer Laufzeit von 27 Monaten decken nicht einmal die Inflationsrate", sagte Zweiter Bevollmächtigter weiter
  • 217 Leser

Raub heute in "XY"

Auch zehn Tage nach dem dreisten Raub von einer Million Euro aus einem Geldtransporter in Haubersbronn gibt es keine Spur zu dem verdächtigten Sicherheitsbeamten. Seit gut einer Woche werde er per internationalem Haftbefehl gesucht, sagte ein Polizeisprecher gestern. Es sei zu vermuten, dass sich der 41-Jährige ins Ausland abgesetzt habe. Seine aus weiter

Rund um Kreispolitik

Kommunalpolitische Themen diskutiert Landrat Klaus Pavel mit Vertretern der CDU Schwäbisch Gmünd am heutigen Donnerstag, 5. Februar, um 19.30 Uhr im Rokokoschlössle. Auch Bürgerinnen und Bürger können sich an daran beteiligen. weiter
  • 272 Leser

Rund ums Kind

Am Sonntagnachmittag, 14. März, veranstaltet der Kindergarten Rosenberg in der Virngrundhalle zwischen 13.30 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse. Verkauft wird alles rund ums Kind. Tischreservierungen bis 11. März unter Tel. (07967) 900021. Rückfragen unter Tel. (07967) 6546. weiter
  • 284 Leser
WARNSTREIKS / Hunderte Metaller demonstrierten gestern bei der ZFLS im Schießtal

Scharfe Worte, gellende Pfiffe

"Es gibt keine Rückkehr zur 40-Stunden-Woche. Niemals!" Entschlossenheit demonstriert Felix Golf, der 1. Bevollmächtigte der IG-Metall Gmünd. Und hunderte Metaller vorm Werkstor der ZFLS stärken ihm lautstark den Rücken. weiter
  • 178 Leser
WARNSTREIKS / Hunderte Metaller demonstrierten gestern bei der ZFLS im Schießtal

Scharfe Worte, gellende Pfiffe

"Es gibt keine Rückkehr zur 40-Stunden-Woche. Niemals!" Entschlossenheit demonstriert Felix Golf, der 1. Bevollmächtigte der IG-Metall Gmünd. Und hunderte Metaller vorm Werkstor der ZFLS stärken ihm lautstark den Rücken. weiter
SV BRAINKOFEN / Joachim Pflieger als 1. Vorsitzender in seinem Amt bei der Jahreshauptversammlung bestätigt

Schönes Plus dank Bausteinaktion

Die Bausteinaktion hat ein schönes Plus auf das Spendenkonto des SV Brainkofen gezaubert. Probleme bei der Erweiterung des Schützenhauses macht dagegen der Zuschuss des Württembergischen Landessportverbands, der so schnell wohl nicht ausgezahlt werden wird. weiter

Seminar für Bauern

Das Amt für Landwirtschaft bietet allen Landwirten im Ostalbkreis am Freitag, 6. Februar um 13.30 Uhr im Schlossnebengebäude (Forstamt) ein Seminar an zum Thema: Wie werde ich den jährlich stattfindenden Betriebsprüfungen gerecht? Dabei werden die Anforderungen der guten fachlichen Praxis, die sich aus der Düngeverordnung und dem Pflanzenschutzgesetz weiter
  • 196 Leser

Seniorenprunksitzung: Vorverkauf läuft

Alle Senioren und Menschen mit Behinderung aus der Gesamtstadt Aalen sind bei den Seniorenprunksitzungen der Stadt Aalen und der Aalener Fasnachtszunft "Zum Sauren Meckereck"in der Aalener Stadthalle willkommen: Freitag, 13. Februar, 16 bis zirka 19 Uhr; Sonntag, 15. Februar, 14 bis zirka 17 Uhr; (Saalöffnung jeweils eine Stunde vor Beginn). Am Sonntag weiter
  • 151 Leser

Skivergnügen zu Hause und im Allgäu

Die DSV-Skischule des Ski-Clubs Heubach-Bartholomä hat in dieser Saison schon zahlreiche Ski- und Snowboard-Kurse am vereinseigenen Skilift am Wirtsberg veranstaltet. Ende Januar gab es eine Tagesskiausfahrt mit Ski- und Snowboardkursen nach Jungholz im Allgäu (Foto). Bei herrlichen winterlichen Bedingungen war es für alle Teilnehmer ein gelungener weiter
  • 159 Leser
LESE- UND RECHTSCHREIBSCHWÄCHE / Schwarzfeldschule Dewangen bietet "phonologisches Training" an

Spielerisch Sprachgefühl und Sprachrhytmus lernen

Mehr und mehr Kinder haben heutzutage Schwierigkeiten mit dem Lesen und der Rechtschreibung. An der Schwarzfeldschule in Dewangen packen die Pädagogen das Problem bei den Hörnern, indem sie den Abc-Schützen mit einem speziellen Training helfen, leichter lesen und schreiben zu lernen. weiter
  • 174 Leser
GUTEN MORGEN

Süchtig

Zugegeben - ich habe ein schweres Laster. Ja, ich bekenne: Ich hänge an der Flasche. Ab Herbst wird die Sucht dann immer besonders schlimm. Und jetzt im Winter ist er eigentlich jeden Abend dran, der "Bocksbeutel". Randvoll gefüllt spendet er auf unvergleichgliche Art und Weise Trost und Wärme. Manchmal sind es sogar gleich zwei Flaschen am Abend, die weiter
  • 140 Leser
MÄNNERGESANGVEREIN EGGENROT / Jahreshauptversammlung - Verein will das Denkmal auf dem Friedhof sanieren

Sänger gehen auf Spendenfang

Bei der Mitgliederversammlung des Männergesangvereins im Dorfhaus Eggenrot wurde nicht nur auf das vergangene Jahr zurückgeblickt. Es wurden auch die Pläne für 2004 vorgestellt: Unter anderem will sich der Verein um die Sanierung des Kriegerdenkmals auf dem Friedhof kümmern. weiter
  • 237 Leser
INNOVATIONSPREIS

Talente und Patentträger

Erfindungsgeist und Innovationskraft sind wesentliche Motoren der Wirtschaftskraft im Raum Ostwürttemberg. Um dies entsprechend zu würdigen, wurde im Jahr 2000 von der WiRO und der IHK der Innovationspreis Ostwürttemberg ins Leben gerufen. Die Bewerbung für den Ausschreibungszeitraum 2003 läuft jetzt. weiter
  • 175 Leser

Technische Schule Aalen spendet für Waisenkinder

Die Schülerinnen und Schüler der Technischen Schule Aalen haben bei ihrer alljährlichen Spendenaktion 1100 Euro für die Unterstützung von Waisenkindern in Nepal zusammengetragen. Gretel Neuhaus vom Verein Govinda Entwicklungshilfe nahm den Spendenscheck von Schülersprecher Fabian Zippel in Empfang. weiter
  • 586 Leser

Theater in der Schule

Unter der Überschrift "Theater in der Schule" veranstalten die Schüler der Pestalozzischule und die VHS-Außenstelle Herlikofen am Freitag, 6. Februar, einen Theaternachmittag. Ab 14.30 Uhr werden in Räumen der Pestalozzischule verschiedene Stücke aufgeführt. Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen sowie Getränke. Unkostenbeitrag: Erwachsene zwei Euro, Kinder weiter
  • 171 Leser

Tragende Säulen des Liederkranzes geehrt

Bei der Hauptversammlung des Liederkranzes ehrte Vorsitzender Klaus Wilhelm (l.) den Sänger Meinrad Feifel (3. v. l.), der seit 1964 im Verein ist und in der Stimmlage Bass im Chor singt. 1978 wurde er in den Beirat und von 1978 bis 1987 zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Vorsitzender war Feifel von 1987 bis 1993 und schied dann aus gesundheitlichen weiter
  • 120 Leser
OSCHTALB RUASSGUGGA / Blechpower im Aalener Rathaus

Trara der Narretei

Am kommenden Samstag, 7. Februar, veranstalten die Oschtalb Ruassgugga Aalen in Zusammenarbeit mit der Stadt Aalen ihren traditionellen "Blechpower" im Aalener Rathaus. Selbstredend steht auch in diesem Jahr die Guggenmusik bei dieser Veranstaltung im Vordergrund. Für dieses Jahr konnten folgende fünf Gruppen engagiert werden: Aus Ellwangen werden die weiter
  • 177 Leser

Unachtsam eingefahren

Aus einer Parkbucht fuhr eine Autofahrerin am Dienstag gegen 15.55 Uhr auf die Paradiesstraße ein und übersah dabei eine vorbeifahrende Pkw-Lenkerin. Beim Zusammenstoß entstand an den Fahrzeugen ein Schaden von etwa 2500 Euro. weiter
  • 188 Leser

Verdiente Hofener werden geehrt

Nach der (nicht öffentlichen) Sitzung des Hofener Ortschaftsrates am Montag, 9. Februar, werden auch in diesem Jahr wieder Hofener Bürger und Bürgerinnen für besondere Leistungen und Verdienste geehrt. Die Feier beginnt um 19 Uhr in der Aula der Kappelbergschule Hofen. lem weiter
  • 236 Leser

Vorfahrt missachtet

Von der B 29 kommend bog ein 78-jähriger Autofahrer am Dienstag gegen 13.10 Uhr am Verteiler Ost nach links in Richtung Hussenhofen ab. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer von rechts kommenden Pkw-Fahrerin, stieß mit dieser zusammen und verursachte einen Schaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 288 Leser
GESUNDHEIT / Ungewohnte Erwärmung bringt Kreislauf durcheinander

Wetter heizt Menschen ein

Tiefster Schnee noch am Samstag, heute schönster Frühling, am Sonntag wieder Kälte: Solche Wetterkapriolen bringen manchen Kreislauf ins Schleudern. Viele Betroffene suchen derzeit Arztpraxen im Gmünder Raum auf. weiter
HÄRTSFELDMUSEUM / Positive "Ötzi"-Zwischenbilanz

Über 2000 Besucher

Museumsleiter Holger Fedyna ist mit seinen Museumsfreunden über den Besuch der Ötzi-Ausstellung im Härtsfeldmuseum mehr als zufrieden. Bis heute hätten schon mehr als 2000 Personen diese Ausstellung besucht, sagte Fedyna der Schwäbischen Post. weiter
  • 157 Leser
GEMEINDERAT BOPFINGEN

Überweg bleibt gefährlich

Dr. Horst Köddermann beantragte im Rahmen der Gemeinderatssitzung nun eine erneute Verkehrsschau für den bereits durch Zebrastreifen und Warnschilder gesicherten Fußgängerüberweg im Bereich Kirchheimerstrasse / Lindenstrasse, der täglich von Schulkindern aus der Siedlung Kirchheimer Feld genutzt wird. Die Fahrzeuge aus Richtung Kirchheim kommend seien weiter
  • 190 Leser
ZWISCHENNUTZUNG / VGW überlässt Design-Studenten leer stehenden Gewerberaum für Ausstellung

Zürich in Gamundia - Stadt im Leerstand

Das Gamundia-Projekt am Westeingang der Stadt ist wieder im Gespräch. Allerdings nicht mit aktuellen Bauplänen sondern mit dem Beginn einer mehrjährigen Interimsnutzung in den leer stehenden Räumen der Firma Fahrrad Schmidt. weiter

Regionalsport (13)

Tabellen Oberliga Herren: 1. SC Weiler/F. 13, 36:15, 22:4; 2. VfR Aalen 12, 31:14, 20:4; 3. TSB Ravensburg 13, 29:17, 18:8; 4. SV Unlingen 13, 26:29, 14:12; 5. TSV Eningen 12, 21:22, 12:12; 6. MTV Ludwigsburg 13, 26:23, 12:14; 7. TSV G.A. Stuttgart 13, 22:29, 12:14; 8. VfB Friedrichshafen III 12, 22:29, 8:16; 9. TSV Weikersheim 13, 18:34, 6:20; 10. weiter
TENNIS / "Champions Night" in Göppingen

2000 Tickets weg

Der Ticketverkauf für die "Tennis Champions Night" am Freitag, 26. März, in der Göppinger Hohenstaufen-Halle ist gut angelaufen. weiter
  • 232 Leser
HANDBALL / Hauptversammlung der Schiedsrichter in Kuchen - Karl Mack bleibt im Amt

Bezirksfusion ohne Probleme

Zur Hauptversammlung haben sich die Handball-Schiedsrichter in Kuchen getroffen. Die Bezirksfusion ist im Schiedsrichterwesen problemlos über die Bühne gegangen. Karl Mack geht außerdem mit einer unveränderten Mannschaft die nächste Legislaturperiode an. weiter
  • 137 Leser
BASKETBALL / Bezirksliga

Ein hartes Stück Arbeit

Beinahe hätte es die Basketballer des TSB Gmünd im Bezirksligaspiel gegen Fellbach erwischt. Es reichte aber doch noch zu einem 85:72 (44:44). weiter
FUSSBALL / Frauen - WFV-Hallenmeisterschaft

FCN sammelt Erfahrungen

Als einziger Kreisligist nahmen die Normannia-Frauen bei der WFV-Hallenmeisterschaft in Trossingen teil, bei dem der SV Jungingen den Titel gewann. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - VfR-Trainer Peter Zeidler: "Vollauf zufrieden mit dem Trainingslager"

Noch keine Verträge verlängert

Sowohl inhaltlich wie auch in punkto Gemeinschaftsgeist sei das Trainingslager des VfR Aalen in Bartholomä eine hervorragende Sache gewesen, bilanzierte der Trainer des Regionalligisten Peter Zeidler. weiter
BASKETBALL / Kreisliga

Nun Dritter

Der TSB Gmünd II wollte den zweiten Tabellenplatz in der Basketball-Kreisliga unbedingt verteidigen, was aber letztlich nicht gelang. Durch die 70:87 (38:40)-Heimniederlage gegen Nellingen ist man nun punktgleich mit diesen und belegt den dritten Platz. TSB: Yildirim (6), Reifschneider, Rommel (37), Steinmark, Lazarevic (7), Tunic, Starcevic (6), Schüssl weiter
  • 125 Leser
SKI ALPIN / Koziara gewinnt Landesmeisterschaft

Perfekter Lauf

Nach seinem gelungenen Start in die Saison der alpinen Schüler beim SSV-Auftakt war Philipp Koziara bei den baden-württembergischen Titelkämpfen erneut erfolgreich. Beim Vielseitigkeitslauf erreichte der Gmünder den ersten Platz. weiter
SCHWIMMEN / Dreikampfmeisterschaften im Aalener Hallenbad

SVG-Quartett überzeugt

Beim "Meisterschaftdoppelpack" im Hallenbad Aalen war der SV Schwäbisch Gmünd nicht nur bei den langen Strecken mit drei Titeln erfolgreich, auch beim Nachwuchs-Wettkampf konnte abgeräumt werden. weiter
JUDO / Landesmeisterschaft unter 20 Jahre

Titel verteidigt

Bei der Landeseinzelmeisterschaft der U-20 gingen sechs Heubacher Judoka an den Start, in der Klasse -55kg musste Steffen Majer im ersten Kampf eine Niederlage gegen Singvogel hinnehmen, konnte dann aber mit einem Sieg ins kleine Finale einziehen. weiter
TENNIS / TC Aalen-Trainer in Deutschland vorne dabei

Unter den Besten

Die professionelle Arbeit von Marc-Alexander Schmeiler als Chef-Trainer des Tennis-Clubs Aalen wurde zum Jahresauftakt mit Platz drei bei der Preisverleihung zum besten Vereinstrainer des Jahres in München gewürdigt. weiter

Leserbeiträge (1)

Die Seitenhiebe bitte einstellen

Zur Situation der katholischen Kirchengemeinde in Wasseralfingen: Negative Äußerungen sowie Pfui- und Buhrufe von Mitgliedern des früheren Kirchengemeinderats tragen nicht dazu bei, den Frieden in der Sankt Stephanus Gemeinde Wasseralfingen wieder einkehren zu lassen. Denn ein altes Sprichwort lautet: "Es kann der Frömmste nicht im Frieden leben, wenn weiter
  • 240 Leser