Artikel-Übersicht vom Freitag, 06. Februar 2004

anzeigen

Regional (185)

Zum elften Mal in Folge bitten die Fußballer des TSV Essingen zum traditionellen 3-Etagen-Fasching. Los geht's am heutigen Freitag, 6. Februar, um 19.57 Uhr im TSV-Vereinsheim. Vom Keller bis unters Dach wird allen Feierwütigen an mehreren Bars ein vielfältiges Getränkeangebot gemacht. Auf allen drei Etagen gibt's Musik von A(bba) bis Z(Z Top). Tickets weiter
In der Egerhalle Aufhausen steigt am Rosenmontag, 23. Februar, der traditionelle Rosenmontagsball des BC Aufhausen. Zum Tanz spielt die Kapelle "Voyage" auf. Showeinlagen und eine Überraschung sorgen daneben für die gute Unterhaltung der Besucher. Und die Kalkstoigugga prüfen die Halle auf ihre Standfestigkeit. Einlass ist ab 19.01 Uhr, Beginn etwa weiter
  • 122 Leser
Stattgegeben wurde dem Antrag von Doris Meisel, die Einrichtung eines Kindergarten-Ausschusses auf die Tagesordnung der nächsten Gemeinderatssitzung zu bringen. Hinzugesellen müsse man das Thema "Ganztagesbetreuung für Schulkinder", betonte Dr. Gert Littmann. Dieser Ausschuss sei auch wichtig wegen der anstehenden Sanierungsaufgaben, setzte Franz Wingert weiter
  • 204 Leser
Die Zeiss Optronik GmbH gehört zu den besten Arbeitgebern Deutschlands. Dies ergab eine Studie der Uni Trier. Das 100-prozentige Tochterunternehmen von Carl Zeiss in Oberkochen hob sich durch sein gut durchdachtes Personalmanagementkonzept von der Konkurrenz ab. weiter
  • 246 Leser
Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, rief ein unbekannter Mann am Montag bei einer 89-jährigen Frau an. Ohne seinen Namen zu nennen gab er an, von der Kreissparkasse in Aalen zu sein. Er bat die Geschädigte darum, ihre Kontonummer zu nennen und wollte wissen, ob sie eine Scheckkarte habe. Die Frau ging darauf nicht ein. Am Mittwoch erfolgte ein weiterer weiter
  • 172 Leser
Nur noch bis Sonntag, 8. Februar, ist in der Galerie im Prediger der "Querschnitt '03" zu sehen, die Jahresausstellung der Mitglieder des Gmünder Kunstvereins. Rund 85 Künstlerinnen und Künstler präsentieren in dieser Schau ihre neuesten Arbeiten, die das breite Spektrum künstlerischer Ausdrucksmöglichkeiten und Techniken dokumentieren. Zu sehen sind weiter
  • 122 Leser
Das Nördlinger Stiftungskrankenhaus wurde am Wochenende eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben. Bayerns Sozialministerin Christa Stewens würdigte das sanierte Haus als ein konkurrenzfähiges Gesundheitsunternehmen. Am Sonntag hatte die Bevölkerung bei einem Tag der offenen Tür die Gelegenheit, das neue Krankenhaus zu besichtigen. 3800 Besucher "überschwemmten" weiter
  • 166 Leser
MUSIKWINTER / Journalist Andrian Kreye analysierte den American Way of Life

"Amerika nur noch Marktplatz"

Er lebt in beiden Welten - der alten und der neuen. Den Zwist zwischen Europa und Amerika kann Andrian Kreye deshalb kaum aushalten. Mit den anrührenden Argumenten des "Scheidungskindes" versucht der Journalist, eine Trennung zu verhindern. Den Zuhörern im Bilderhaus nimmt er damit viel Angst vor der amerikanischen Pop-Kultur. Im Land der unbegrenzten weiter
  • 209 Leser
PROZESS / Kinderpornographie im Internet - 34-jähriger Ellwanger zu einer Geldstrafe verurteilt

"Erschreckend und widerlich"

War wirklich alles nur ein "Versehen"? Gestern musste sich ein 34-Jähriger vor dem Ellwanger Amtsgericht verantworten. Der Vorwurf gegen ihn wog schwer: Er soll sich im Internet Bilder angeschaut haben, die kleine Kinder beim Sex mit Erwachsenen zeigen. weiter
  • 165 Leser

"Sex and the City" in Aalen

Pünktlich zum Start der letzten Staffel von "Sex and the City" startet im La Cantina eine neue Party-Reihe. Das Thema gibt die amerikanische Kult-Serie vor: Frauen, Stylen, Cocktails. Ab 21 Uhr erhält jede Frau einen Cosmopolitan Cocktail umsonst. Alle Männer ebenfalls einen Gutschein für diesen Cocktail, doch die Frau welche es versteht den Männern weiter
  • 357 Leser

1. April Abba Mania

Die schwedische Band Abba vereinigt gleichzeitig Popmusik und Kult, Zeitgeist und Revival in sich. Nun lebt die Supergruppe wieder auf, mit Abba Mania, der Kult-Show vom Londoner Westend. Auf ihrer Deutschland-Tournee kommt die Gruppe, um 20 Uhr nach Schwäbisch Gmünd in den Stadtgarten. Karten: i-Punkt Schwäbisch Gmünd, RMS Reisebüro Aalen, Ticketshop weiter
  • 262 Leser

10. März Knallinger-Tournee

Dass die Pfalz neben gutem Wein und anderen Köstlichkeiten Entertainer und Comedians allererster Güte hervorbringt, wissen wir spätestens seit Heiner Knallinger alias Jochen Kneifeld. Jetzt ist der vielseitige Pfälzer wieder auf Tour und kommt mit seinem neuen Programm "Total durchgeknallt" auch in die Aalener Stadthalle, um 20 Uhr. Karten: Günthers weiter
  • 264 Leser

13. März Fette Rocklieder

Zeitlos und voller Elan wird "Man" sein Publikum in der Halle in Reichenbach/Fils ab 21 Uhr in eine Zeit entführen, in der ausgefeilte Gitarrenduelle und handgemachte Rockmusik noch etwas alltägliches waren. Sie gelten als Urgestein der Acid-Rock-Ära und haben in den 70er Jahren Kultstatus erreicht. Als eine der ganz wenigen Bands hat "Man" das kreative weiter
  • 213 Leser

13. März Tango-Varieté

Der Arbeitskreis "Kultursäule Welzheim" entführt mit einem Tango-Varieté in der EHH Welzheim, ab 20 Uhr, das Publikum in die Welt des Tango. Veronika Nadj und Boris Hauck, freischaffende Künstler und Tanzlehrer, tanzen und erzählen mit Charme und Humor Episoden aus der Geschichte des Tango. In bunten Reigen wechseln sich Musik, Tanz, spaßige Einlagen weiter
  • 279 Leser

14.- 22. Februar Amüsante Operette

Das Erfolgsrezept der Lustigen Witwe von Franz Lehár ist neben den schillernden Figuren und kuriosen Situationen wohl die originelle Handlung, die in Paris um 1900 spielt. Das Kolping-Musiktheater Schwäbisch Gmünd, zeigt die Operette am 14., 15., 18., 20., 21. und 22. Februar im Congress-Centrum, Stadtgarten Gmünd. Kartenverkauf: Konzertdirektion Heffner, weiter
  • 241 Leser

140 Kinder fit auf der Piste bei Treffelhausen

Ski-, Snowboard- und Schlittenfahren konnten die Grundschüler und fünften Klassen der Hörgeschädigtenschule St. Josef drei Tage lang bei tollen Schneeverhältnissen in Treffelhausen. Ganz im Sinn des unlängst vom Ministerium für Kultus und Sport verliehenen Prädikats "Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt" konnten über 140 Kinder weiter
  • 122 Leser

16. April Rockmusik

Zum ersten Mal trafen sich die vier "English Men" 1968 im Hamburger Star Club, wo sie ihre gemeinsame Vorliebe für die Beatles und den frühen Rock'n'Roll entdeckten. In dieser Zeit wuchs aber auch ihr Interesse an experimentellen Sounds, die innerhalb der Rockmusikszene immer populärer wurden. Ein Jahr später wurde "Nektar" ins Leben gerufen und man weiter
  • 225 Leser

16. Februar Minimalschlagzeug

"Unsere Lieblinge", Deutschlands charmantestes Kammerorchester, gastieren im Café Balzac in Heidenheim, um 20 Uhr. Das Duo an Kontrabass und Minimalschlagzeug verbindet zwei oft gegensätzliche Elemente: einerseits musikalisches Können, wie man es aus dem Klassik- und Jazzbereich kennt, andererseits wirklich gute Laune. Virtuosität an den Instrumenten weiter
  • 250 Leser

17. Februar Staatsfeinde

Von 1974 bis 1977 war Horst Bubeck als stellvertretender Vollzugsdienstleiter der Haftanstalt Stuttgart-Stammheim zuständig für die Abteilung, in der Deutschlands Staatsfeinde Nummer Eins einsaßen: das Oberkommando der RAF und die Baader-Meinhof-Bande. Kurt Österle hat die jahrelangen und schonungslosen Eindrücke aufgeschrieben. Die VHS Schorndorf lädt weiter
  • 189 Leser

17. März Yvonnes Welt

Prickelnde Balladen und vielfältige Arrangements bestimmen den Abend mit Yvonne Catterfeld im Theaterhaus (Am Pragsattel) in Stuttgart. Der Urknall für die musikalische Karriere der jungen Musikstudentin war die "Stimme 2000", der sofort ein Plattenvertrag folgte. Mit ihrem Debüt-Album "Meine Welt" gelang der 23-Jährigen ebenfalls der direkte Sprung weiter
  • 237 Leser

18. Februar Kinderkonzert

In der Reihe "Ohren auf! Konzerte für kleine Leute" des Kulturbüros Schwäbisch Gmünd gastiert, um 15 Uhr das Posaunenquartett Brass-Lips mit den sieben Streichen von "Max und Moritz" im Kulturzentrum Prediger. Zusammen mit einer Erzählerin und einem Zeichner lassen die Brass-Lips die Vertonung von Jan Koetsier zum multimedialen Ereignis werden. Karten weiter
  • 191 Leser

19. März Für Folk-Liebhaber

Folk-Liebhaber, oder solche, die es werden wollen, sollten das Konzert mit Falaleiro in der Neulermer Kulturscheuer Farrenstall, um 20 Uhr nicht verpassen. Irlands Musik hat es Falaleiro angetan. Aus allen Lebensbereichen sind die Themen der Lieder: Sauflieder, Balladen, Protestlieder, Liebeslieder und Kinderlieder. Auch Oldies, die einmal Welthits weiter
  • 231 Leser

19.-28. März Jazz Lights

Das 14. Internationale Jazz-Festival in Oberkochen, öffnet im März seine Pforten. Die Jazz Lights-Philosophie ist es, die Vielseitigkeit und die unterschiedlichen musikalischen Genres des Jazz aufzuzeigen. Neben stilistisch völlig verschiedenen Konzerten gab es bisher Vernissagen, Workshops, Musicals, Ausstellungen, Börsen, Stammtische, Förderpreise weiter
  • 196 Leser

21. März Boulevard-Theater

"In geheimer Mission" - nicht etwa mit James Bond, sondern mit Volker Heißmann und Martin Rassau kann man um 16 Uhr in Wassertrüdingen in der Hesselberghalle einiges erleben. Als lustvoll-charmanter amerikanischer Botschafter (Volker Heißmann) und als britisch-steifer Butler Perkins (Martin Rassau) sind die beiden Künstler unterwegs. Karten: Reisebüro weiter
  • 238 Leser

22. März Irische Nacht

Auch in diesem Jahr kommen wieder alle Irland- und Folk-Fans voll auf ihre Kosten, wenn am Montag, ab 20 Uhr das 15. St. Patrick's Day Celebration Festival über die Bühne der Festhalle Fachsenfeld geht. Die Leonard Barry Band, Sliabh Notes und The Aberlour's sorgen dafür, dass der irische Nationalheilige St. Patrick und sein Feiertag mit Begeisterung weiter
  • 205 Leser

25 Jahre im Schuldienst

Brigitte Wittenbeck, Konrektorin an der Deutschorden-Schule in Lauchheim, feierte dieser Tage ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. Brigitte Wittenbeck ist Lehrbeauftragte am Staatlichen Realschulseminar Schwäbisch Gmünd für den Fachbereich Schulrecht. Schulleiter Peter Preissler überreichte ihr die Dankurkunde des Landes, beglückwünschte die Jubilarin auch weiter
  • 236 Leser

25.- 27. Juni Jazzspektakel

Die Firma Jazzpoint Records veranstaltet den dritten Jazzspektakel in Weinsberg. Künstlerischer Leiter ist, wie in den vorhergegangenen Veranstaltungen, der Jazzkontrabassist, Autor, Lehrer, Komponist und Bandleader Jan Jankeje. Parallel dazu lohnt sich ein Besuch auf dem Weinsberger Stadtfest. Außerdem beinhaltet die Jazzspektalkel-Karte den Eintritt weiter
  • 200 Leser

Ab 14. April Erkenntnisse

Der Caveman kommt nach Würzburg in den Saalbau Luisengarten. "Du sammeln, Ich jagen!" - Das unendliche Drama zwischen Mann und Frau ist so alt wie die Menschheit selbst. Zu dieser Einsicht gelangt auch der nachts von seiner Freundin Heike kurzerhand vor die Tür gesetzte Tom, der in seiner Verzweiflung und auf der Straße sitzend über die Wesensunterschiede weiter
  • 214 Leser
FRIEDENSPOLITIK / "Mayors for Peace" auch in Aalen?

Aktion gegen Atomwaffen

Pfarrerin Ursula Richter, Dr. Annette Speidel, Mitglied der Ärzte für die Verhütung eines Atomkrieges, und Volkmar Wieland überreichten im Namen des Aalener Bündnisses für den Frieden ein Schreiben von Tadatoshi Akiba, Bürgermeister der japanischen Stadt Hiroshima, an Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle. weiter
  • 162 Leser

Akupressurkurs in der Spitalmühle

Die Heilpraktikerin Anna Hamp gibt an zwei Vormittagen eine Einführung in die Akupressur, einer sanften chinesischen Heilmethode. Der Kurs beginnt am Dienstag, 10. Februar, im Seniorentreff der Spitalmühle um 9.30 Uhr. Anmeldungen nimmt die Volkshochschule telefonisch unter (07171) 925150 und (07171) 9251518, per Fax unter (07171) 62297 und per E-Mail weiter
  • 171 Leser

Anton Betzler

Mit dem "Herzog von Braunschweig"-Marsch hat der Musikverein Rattstadt seinem Vorsitzenden Anton Betzler zum 20-jährigen Vorstandsjubiläum gratuliert. Betzler war am 3. Februar 1984 gewählt worden. Anton Kling, dritter Vorsitzender, dankte dem Jubilar für 20 Jahre gute Zusammenarbeit. "Was würdest Du ohne Deinen Musikverein machen?" fragte er. Gleichzeitig weiter
  • 158 Leser

Auf dem Programm

Ritzen Die letzte Vorstellung. Fritzi, bald 15, ritzt sich mit einer kleinen, scharfen Metallklinge Öffnungen in die Haut, in der zu stecken so verdammt schwierig ist. Dann spürt sie was, was von sich, und der helle, rote Strich ist Leben. Fritzi steht unter Beobachtung. Das Jugendstück "Ritzen" hat durch die überzeugende Leistung von Schauspielerin weiter
HOCHSCHULE FÜR GESTALTUNG / Gestern Abend gründete sich der Freundeskreis

Auf dem Weg vom Berg in die Stadt

Die Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd hat einen Freundeskreis. Gestern Abend gründete sich der Verein im Senatssaal des Jugendstilgebäudes an der Rektor-Klaus-Straße. Vorsitzender ist Dieter Ellwanger, in Stuttgart lebender Jurist mit Gmünder Verbindungen. weiter
  • 158 Leser

Ausstellung zum Narrenzunft-Jubiläum

Zum Jubiläum der Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen findet im Unterkochener Rathaus eine Ausstellung statt. Besichtigt werden kann die Ausstellung von Montag, 9. bis Mittwoch, 25. Februar während der Öffnungszeiten des Rathauses. Vormittags, Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 11.45 Uhr, Freitag von 8.30 bis 12 Uhr. Nachmittags, Montag von 14 bis 16 weiter
  • 216 Leser
BRENNEREIEN / Verband der Obst- und Kleinbrenner des Kreises tagte in Mögglingen

Außer Zwetschgen alles super

Ein Schnäpsle in Ehren, wer will es verwehren? Nur gut muss es sein. Gute Schnäpse zu brennen, darum bemühen sich die Kleinbrenner des Ostalbkreises im Landesverband der Obst- und Kleinbrenner. Und das ist mit Arbeit und Fortbildung verbunden. Um Neues zu erfahren, trafen sich die Mitglieder im "Reichsadler" in Mögglingen zu ihrer Versammlung. weiter
  • 111 Leser
ARBEITSMARKTBERICHT / Arbeitsamts-Chef hofft auf Besserung

Badstieber: "Kein guter Start"

Dem Arbeitsmarkt in Ostwürttemberg ist kein guter Start in das Jahr 2004 gelungen. Steigende Arbeitslosenzahlen und eine weiter schrumpfende Kräfte-Nachfrage bestimmten das Geschehen. weiter
  • 174 Leser
ERNST ABBE-GYMNASIUM / Italienisch wird dritte Fremdsprache

Bald "Buongiorno" statt "Grüß Gott"

Grünes Licht gab der Gemeinderat für den Wunsch der Schulleitung und der Schulkonferenz des Ernst-Abbe-Gymnasiums, Italienisch als dritte Fremdsprache einzuführen. weiter
  • 240 Leser
FREIE WALDORFSCHULE AALEN / Satter Zuschuss aus Berlin wird erwartet

Bauliche Erweiterung fest im Blick

Sechs Jahre nach ihrer Gründung bekommt die Freie Waldorfschule einen kräftigen Wachstumsschub: Spätestens im Frühjahr 2005 soll auf dem Gelände an der Hirschbachstraße der Grundstein für einen Erweiterungsbau gelegt werden: Sechs neue Klassen- und Nebenräume, Schulküche, Schülerbibliothek und ein Spielzimmer. Kosten: 1,7 Millionen Euro. weiter
FREIE WALDORFSCHULE AALEN / Satter Zuschuss aus Berlin wird erwartet

Bauliche Erweiterung fest im Blick

Sechs Jahre nach ihrer Gründung bekommt die Freie Waldorfschule einen kräftigen Wachstumsschub: Spätestens im Frühjahr 2005 soll auf dem Gelände an der Hirschbachstraße der Grundstein für einen Erweiterungsbau gelegt werden: Sechs neue Klassen- und Nebenräume, Schulküche, Schülerbibliothek und ein Spielzimmer. Kosten: 1,7 Millionen Euro. weiter
  • 128 Leser
GESUNDHEITSREFORM / Klaus Kirschner zu Gast in Gmünd

Beiträge werden sinken

"Wir werden Mitte des Jahres zu einer Beitragssenkung auf breiter Front kommen." Diese Überzeugung vertrat gestern Klaus Kirschner, Vorsitzender des Gesundheitsausschusses des Bundestags, bei einem Gespräch im AOK-Haus der Gesundheit in Schwäbisch Gmünd. Kirschner diskutierte dort mit Gmünder Experten in Sachen Gesundheit. weiter
  • 163 Leser

Bürgerbegehren?

Mit Hilfe eines Bürgerbegehrens will eine Initiative erreichen, dass alle Heidenheimer darüber abstimmen können, ob beim Schloss Hellenstein eine Veranstaltungshalle gebaut werden soll oder nicht. Um ein solches Bürgerbegehren herbeizuführen, brauchen die Initiatoren, die von der Gemeinderatsfraktion und vom Ortsverband der Grünen angeregt wurden, 5000 weiter
  • 227 Leser
ORTSCHAFTSRAT KERKINGEN / Ortstermin an Baumgruppen

Bäume als Gefahr

Bereits bei Dunkelheit machte sich eine Gruppe Kommunalpolitiker am Dienstagabend in Kerkingen auf, um einzelne Baumgruppen zu betrachten, die sich zum Teil in desolatem Zustand befinden. Einstimmig entschied man sich dafür, die desolaten Bäume am Kirchplatz zu fällen. weiter
  • 206 Leser

Ciao Tina

VON PANJA TILLMANN-MUMM
Gestern morgen war sie plötzlich da. Wie aus heiterem Himmel. Einfach so. SIE. Tina. Tina Turner. Sie saß im Wagen hinter mir, ganz lässig am Steuer, als ob sie nie etwas anderes machen würde, als morgens die B 29 entlang zu gurken, von Mögglingen nach Gmünd. Hey, Du Königin des Rock - was machst Du hier? Warum aalst Du Dich zu dieser Jahreszeit nicht weiter
  • 266 Leser
GUTEN MORGEN

Ciao Tina

Gestern morgen war sie plötzlich da. Wie aus heiterem Himmel. Einfach so. SIE. Tina. Tina Turner. Sie saß im Wagen hinter mir, ganz lässig am Steuer, als ob sie nie etwas anderes machen würde, als morgens die B 29 entlang zu gurken, von Mögglingen nach Aalen. Hey, Du Königin des Rock - was machst Du hier? Warum aalst Du Dich zu dieser Jahreszeit nicht weiter
  • 185 Leser

Commitments

Nach dem Film "The Commitments" 1991, verbrachten die Hauptdarsteller noch einige Zeit mit der Vermarktung des Projekts und gingen dann ihre eigenen Wege. 1993 gründeten Dick Massey (Billy Mooney), Kenneth McCluskey, (Derek Scully), Dave Finnegan (Mickah Wallace) und zu besonderen Gelegenheiten: Robert Arkins (Jimmy Rabbitte), Johnny Murphy (Joey Fagan), weiter
  • 246 Leser

Cultus Ferox

Im tiefsten Winter anno 2001 begannen sechs wackere Recken ihre gemeinsame musikalische Reise als "Cultus Ferox" in längst vergangene mystische Zeiten, als Elfen im Silbermond tanzten und Wölfe über die Wälder wachten. Da ist die Klangwucht dreier Dudelsackspieler auf einem knalligen Trommelteppich, der dem Volke den Tanz aufzwingt. Diese musikalische weiter
  • 228 Leser

Das multi-talentierte Vitamin

Das bekannteste Vitamin dürfte Vitamin C sein, auch Ascorbinsäure genannt. Es ist ein echtes Multi-Talent, das unter anderem der Immunabwehr auf die Sprünge hilft. Besonders reich an Vitamin C sind Johannisbeeren. Aber auch Paprika und verschiedene Kohlsorten eignen sich, um den Vitamin-C-Bedarf zu decken. Das Gemüse sollte allerdings nicht zu lange weiter
  • 219 Leser
KREISVERKEHR / Noch in diesem Jahr Bau eines solchen an der Nordspange/Mittelhofstraße

Den Verkehr sicherer machen

Auf Beschluss wird bereits in diesem Jahr ein Kreisverkehr an der Kreuzung Nordspange/Mittelhofstraße gebaut. WeitereKreisverkehre sollen in den nächsten Jahren folgen. weiter
  • 244 Leser

Der Pulsschlag des Asphalts

Am Anfang steht eine aussichtsreiche Idee: Eine Taxifahrerin kurvt durch die Stadt, obwohl sie nicht lesen kann. Tausende von Straßen hat sie im Kopf und stößt nur dann an die Grenzen ihrer Fähigkeiten, wenn ihr eine gehörlose Kundin einen Zettel mit dem Fahrtziel unter die Nase hält. Der Kölner Marcus Ingendaay lässt seine Heldin Chris durch seine weiter
  • 133 Leser
GESANGVEREIN RUPPERTSHOFEN / Vorbereitungen aufs Jubiläum zum 140-jährigen Bestehen laufen bereits

Der Verein hat sich gut verkauft

"Freunde, laßt uns singen", mit diesem Lied eröffneten die Sängerinnen und Sänger des Gesangverein Ruppertshofen die Generalversammlung. weiter

Deutscher Städtetag in Stuttgart

Der Deutsche Städtetag tagt am kommenden Dienstag und Mittwoch in Stuttgart. Diesmal stehen gleich zwei Hauptpunkte auf der Tagesordnung, die für ordentlich Zündstoff sorgen werden: weitere Schritte hin zu einer echten Gemeindefinanzreform und die geplante Zusammenlegung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe und ihre Auswirkung auf die Städte. Am Dienstag weiter
  • 157 Leser
DENKMALSCHUTZ / Das Kulturzentrum Kloster Herbrechtingen

Die Keimzelle der Region

Dem Abt Fulrad von Saint Denis bei Paris, oberster Kapellan Karls des Großen, ist im 8. Jahrhundert die Gründung des Klosters Herbrechtingen zu verdanken, die wohl früheste benediktinische Klostergründung der Gegend überhaupt. Zur Festigung karolingischer Herrschaft gedacht, wurde es zur Keimzelle und erstrangigem Bezugspunkt der Region. Ihm hat das weiter
  • 131 Leser
BUNDESWEHRSTANDORT

Die Soldaten müssen bleiben

Durch die aktuelle Heeresstrukturreform ist auch der Bundeswehr-Standort Ellwangen in Gefahr. Einstimmig beschloss der Gemeinderat gestern mit einer Resolution und einer Unterschriftenaktion aktiv zu werden. weiter
BUNDESWEHRSTANDORT / Gemeinderat beschließt Resolution

Die Soldaten müssen bleiben

Durch die aktuelle Heeresstrukturreform ist auch der Bundeswehr-Standort Ellwangen in Gefahr. Einstimmig beschloss der Gemeinderat gestern mit einer Resolution und einer Unterschriftenaktion aktiv zu werden. weiter
  • 143 Leser

Die Waldorfschule öffnet ihre Türen

Stärkere und professionellere Öffentlichkeitsarbeit soll die Waldorf-Pädagogik auf der Ostalb bekannter machen. Eugenie Dambacher, selbst Mutter eines Waldorf-Fünftklässlers, hat diese Aufgabe jetzt übernommen. Erste große Aktion in diesem Jahr wird ein Tag der offenen Tür am Freitag und Samstag, 13. und 14. Februar sein. In Einführungsseminaren am weiter
  • 224 Leser
ORTSCHAFTSRAT EBNAT / Schättere-Club kann Standort beibehalten oder aber auf eine Ersatzfläche im Gewerbegebiet umsiedeln

Diskussion um eine neue Heimat

Der Ebnater Schättere-Club kann seinen bisherigen Standort beibehalten oder aber auf eine Ersatzfläche im Gewerbegebiet umsiedeln. Die Stadt erwartet eine endgültige Entscheidung des Vereins bis Ende März. weiter
  • 216 Leser

Drei aufeinander

Die Königsturmstraße stadteinwärts war eine Autofahrerin am Mittwoch gegen 16.30 Uhr unterwegs. Sie übersah einen Rückstau und fuhr auf zwei vor ihr haltenden Autos auf. Sachschaden: zirka 11 000 Euro. weiter
  • 314 Leser
SUCHTVORBEUGUNG / Kampagne "Freiheit heißt ohne" warnt Jugend vor Risiken des Rauchens

Durchblick statt blauer Dunst

Zigaretten wurden teurer, auf den Päckchen prangen Warnhinweise und trotzdem: Immer mehr Jugendliche rauchen. In Gmünd will ein Aktionsbündnis mit der Kampagne "Freiheit heißt ohne" dagegen angehen. weiter
  • 100 Leser
BAU / Hallenerweiterung größter Batzen im Schechinger Etat

Düster statt rosig

"Unsere baulichen Vorhaben 2004 kann man locker an einer Hand abzählen", kommentierte Schechingens Bürgermeister Werner Jekel den Haushalt für dieses Jahr. Den Löwenanteil trage hierbei die geplante Sanierung und Erweiterung der Gemeindehalle. weiter
  • 119 Leser
COMPUTER-BILDUNGSZENTRUM / Neues Semester startet am kommenden Montag

ebay, Office, Computer-Führerschein

Mit einem umfassenden Programm, aber auch etlichen ganz neuen Angeboten startet das Computer-Bildungszentrum der Volkshochschule in das neue Semester, das am 9. Februar beginnt. weiter

Editorial

Hat es Sie schon erwischt? Nun schwirren sie wieder umher, die Erkältungs- und Grippeviren und kaum einer, der nicht ein paar Tage mit einer verschnupften Nase zu kämpfen hat. Im Winter muss die körpereigene Abwehr besonders gut sein, damit man gesund bleibt. Ein gutes Immunsystem hilft auf jeden Fall kräfig mit, um mit den Virenattacken fertig zu werden. weiter

Ein Lippenbekenntnis

Zum Artikel über den Ärger wegen der Neubesetzung der Rektorenstelle an der Realschule in Heubach: Hat das Kultusministerium (KuMi) tatsächlich vor, einen Bewerber, der von der Schulkonferenz und vom Schulträger seit Mai 2003 mehrfach begründet abgelehnt wurde, rein nach dienstrechlichten Bestimmungen als Rektor an der RS Heubach einzusetzen? Die neue weiter
  • 114 Leser

Ein Narrenbaum für Ebnat

Unterstützt von den Klängen des Fanfarenzuges der Unterkochener Bärenfanger läuteten die "Häfastädter Narra" aus Ebnat mit dem Aufstellen des Narrenbaumes die 5. Jahreszeit ein. Als gigantischer Besen weist der mit Häsfetzen, Maske und original Ebnater "Häfa" geschmückte Baum eindrucksvoll auf den Herrschaftsbereich der Narren hin. Ortsvorsteher Hans weiter
  • 183 Leser
11. KINDER-KINO-FESTIVAL / Seit gestern kommen die kleinen Kinofans voll auf ihre Kosten

Ein wahres Fest für Kinderseelen

Chips und Popcorn futtern, Cola süffeln und das morgens um 10. Das ist natürlich nicht Sinn und Zweck des KinderKinoFestivals. Doch die Kleinen nahmen dieses Beiwerk, das nun mal auch ein Stückchen Kino-Feeling für viele ausmacht, gestern bei der Eröffnung des KiKiFe gerne mit. weiter
11. KINDER-KINO-FESTIVAL / Seit gestern kommen die kleinen Kinofans voll auf ihre Kosten

Ein wahres Fest für Kinderseelen

Chips und Popcorn futtern, Cola süffeln und das morgens um 10. Das ist natürlich nicht Sinn und Zweck des KinderKinoFestivals. Doch die Kleinen nahmen dieses Beiwerk, das nun mal auch ein Stückchen Kino-Feeling für viele ausmacht, gestern bei der Eröffnung des KiKiFe gerne mit. weiter
  • 228 Leser
KOCHERLADEN / Dank und Glückwünsche zu einem kleinen Jubiläum der Aalener Tafel

Eine Lücke im sozialen Netz geschlossen

Der Kocherladen der Aalener Tafel ist im diakonisch-karitativen Gewebe der Aalener Kirchengemeinden "ein unverzichtbarer Baustein". Er habe im sozialen Netz der Stadt eine wichtige Lücke geschlossen. Deshalb sei eine Feier zum fünfjährigen Bestehen "nicht zu hoch gegriffen", sagte Pfarrer Bernhard Richter. weiter
  • 167 Leser

Ellwanger Soldaten bei Skimeisterschaften

Vom 23. bis 26. Februar finden die Internationalen Wehrbereichs- und Divisions-Skimeisterschaften statt. Dazu werden auch in diesem Jahr rund 700 Wettkämpfer aus insgesamt zehn Ländern erwartet. Die einzelnen Mannschaften, gestellt von Angehörigen der Bundeswehr, Polizei, Bundesgrenzschutz, Finanzverwaltung und internationalen Streitkräften, kämpfen weiter
  • 189 Leser
KTZV DURLANGEN / Jahreshauptversammlung mit Rückblick und Ehrungen

Etwas wenig Kaninchen

Der Rückblick auf die Ereignisse des abgelaufenen Jahres, die Ehrungen verdienter Mitglieder sowie Neuwahlen waren die wichtigsten Themen der Hauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Durlangen. weiter
  • 116 Leser
CONCORDIA DURLANGEN

Familienabend mit buntem Programm

Der Gesang- und Musikverein "Concordia" Durlangen lädt wieder ganz herzlich zum traditionellen Familienabend in die Gemeindehalle ein. Dieser ist am morgigen Samstag, 7. Februar. weiter
JUDO-SPORT-TEAM-RIESBÜRG / Faschingsparty in Pflaumloch

Fantasievolle und neonfarbige Akzente

Mit einer abwechslungsreichen Flower-Power-Faschingsparty hat das Judo-Sport-Team Riesbürg die fünfte Jahreszeit in der fantasievoll geschmückten Gemeindehalle in Pflaumloch eröffnet. weiter
  • 194 Leser

Fasching für die Großen

Der Vorverkauf für den Fasching beim TSV Böbingen unter dem Motto "Hollywood" ist am Samstag von 13 bis 14 Uhr in der TSV-Halle. Zweiter Termin ist der darauf folgende Samstag, 14. Februar, zur selben Zeit am selben Ort. Die weiteren verfügbaren Karten sind ab 16. Februar bei Kerstin's Blumenladen erhältlich. Man kann Karten erwerben sowohl für den weiter
  • 147 Leser
THEATER DER STADT AALEN

Feedback war sehr positiv

Rund 700 Jugendliche haben das Stück "Ritzen" in Schulvorstellungen gesehen. 500 Zuschauer die Vorstellungen am Abend. Mit der heutigen Aufführung stand die Schauspielerin Anne Klöcker 24 Mal auf der Bühne. "Wir hatten sehr, sehr gutes Feedback", berichtet Silke Dangelmaier, Theaterpädagogin am Aalener Theater. Die Befürchtungen, das Stück könnte zum weiter
  • 237 Leser

Femegericht und Mummenschanz

Eine Stadt, die sich als Mekka der Schrägtonmusik feiert; ein Essigfabrikant, der lauthals gegen die Obrigkeit pöbelt; dunkle Gestalten, die mit dumpfem Trommelwirbel Angst und Schrecken verbreiten; monströse Motivwagen, die sich durch die Straßen kleiner Orte schlängeln: Nichts ist derzeit so, wie es sich gehört. Und das ist gut so. Denn: Die närrische weiter
  • 570 Leser

Figuren spielen "Was Ihr wollt"

Die Aalener Schauspielerin Christine Schlegelmilch führt heute um 15.30 Uhr im Albstift in Aalen mit zwölf Charakterpuppen ihre Figuren-Inszenierung der Shakespeare-Komödie "Was Ihr wollt" auf. Musikalisch begleitet wird sie auf der Konzertzither von ihrer Tochter Elvira Schlegelmilch. Eine weitere Aufführung ist am Samstag, 7. Februar, 20 Uhr, in der weiter
  • 215 Leser

Frauen diskutieren morgen

Die Bedrohung des sozialen Sicherungssystems durch die Überalterung der Bevölkerung - dieses Thema können alle interessierten Frauen beim Frühstücksgespräch der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen diskutieren. Treffpunkt ist morgen um 11 Uhr im Café Rucola. weiter
  • 281 Leser

Frauenleben

Im Palais Adelmann in Ellwangen ist ab 6. Februar die Ausstellung "Schwäbinnen und Bäuerinnen - Frauenleben in Baden und Württemberg von 1750 bis 2001" zu sehen. OB Karl Hilsenbek wird sie um 19 Uhr eröffnen und Gaby Streicher stellt sie vor. Die musikalische Umrahmung übernehmen die "Karwallschachteln". Bis zum 22. Februar erzählt die Ausstellung vom weiter
  • 198 Leser

Fußgänger gefährdet

Erheblich alkoholisiert war ein 63-jähriger Autofahrer am Mittwoch gegen 18.15 nach Waldstetten unterwegs. In Buch kam er auf den rechten Gehweg, wo er kurz vor einem entgegenkommenden Fußgänger wieder zurück auf die Fahrbahn lenkte. In Waldstetten konnte der Mann von einem nachfahrenden Zeugen eingeparkt werden. Der nahm ihm auch die Autoschlüssel weiter
  • 130 Leser

Für die Körperpolizei

Taschentücher haben Hochkonjunktur. Das Influenza-Risiko ist hoch. Die Körperpolizei hat Großeinsatz. Das Immunsystem braucht um diese Jahreszeit dringend Unterstützung. Was hilft? Neben möglichst wenig Stress und gesunder Ernährung hilft Bewegung. Die sollte allerdings moderat sein, sonst geht der Schuss auf die Erreger nach hinten los. "Viele Forschungsarbeiten weiter
  • 274 Leser

Gamundia startet Sammel-Wettkampf

Beim Briefmarkensammelverein Gamundia tut sich einiges. Nicht nur neuartige Veranstaltungen wie die gemeinsame Börse mit den Münzsammlern stehen auf dem Programm. Mit dem Jahr 2004 beginnt auch ein vereinsinterner Wettkampf, bei dem der Briefmarkensammler des Jahres und die zehn Besten ermittelt werden. Die Sieger werden auf der Jahresfeier bekannt weiter
  • 192 Leser

Gefährliche bunte Modedrinks

Um Modedrinks, Alcopops und Mixgetränke geht es in einem Vortrag mit dem Polizeihauptkommissar Thomas Maile und dem Suchtbeauftragten des Ostalbkreises, Berthold Weiß. Was steckt in den Mischungen? Beide Referenten sehen in den Modegetränken eine Gefahr und ein Suchtpotential für junge Menschen. Der Vortrag ist am Donnerstag, 12. Februar, ab 20 Uhr weiter
  • 225 Leser

Gesundheitsamt zu

Das Gesundheitsamt in Gmünd ist heute wegen einer Veranstaltung ab 10.30 Uhr geschlossen. In dringenden Fällen ist das Amt unter (07361)93030 erreichbar. weiter
  • 232 Leser

Gitarrenriffs und Beats

Die Bands "Macabre", "Cephalic Carnage" (beide aus den USA) und Brutus aus den Niederlanden treten am Donnerstag im "Rock It" auf. Die Amerikaner von "Macabre" sind schon seit langem sowohl für präzise gespielten Death-Metal auf hohem technischen Niveau als auch für eine gewisse Faszination in Bezug auf das Serienkiller-Phänomen bekannt. Auf dem aktuellen weiter
  • 169 Leser

Gmünder Fasnet startet ab heute durch

Die Gmender Fasnet startet heute in die heiße Phase: Die Prunksitzung im Stadtgarten bildet den Auftakt des närrischen Reigens, das Guggentreffen folgt am 14./15. Februar, in der Woche danach werden wieder im ganzen Gmünder Raum die Rathäuser gestürmt und (Ober-)Bürgermeister gestürzt, zum Narrenspiegel mit Bürgern in der Bütt lädt die AG Gmender Fasnet weiter

Gospels zum Mitsingen

Wer das letzte Konzert verpasst hat, oder wegen der überfüllten Kirche nur noch einen Stehplatz ergattern konnte, bekommt am Sonntag, den 8. Februar in Wört-Bösenlustnau wieder die Gelegenheit den Chor "Joy of Gospel" live zu erleben. Die 30 Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Dirigentin Tanja Gold und Pianist Andreas Wagner garantieren wohl weiter
  • 199 Leser
HAUBERSBRONN

Grünes Licht für die Umgehung

Nun fehlt nur noch das Geld: Das Regierungspräsidium Stuttgart hat die Bebauungspläne für die Ortsumfahrung Haubersbronn genehmigt. Die Route über den Schorndorfer Stadtteil ist vor allem für Autofahrer aus dem östlichen Bereich, auch dem ostalbkreis, ein oft genutzter "schleichweg" Richtung Backnang. weiter
  • 107 Leser

Guggenmusik mit dem DRK erleben

Beim Ausflugprogramm für behinderte Menschen und ihre Angehörigen bietet das DRK Schwäbisch Gmünd den Besuch des 21. Internationalen Guggenmusiktreffen in Schwäbisch Gmünd am Samstag, 14. Februar an. Dieses Festival der gekonnten schrägen Tönen beginnt um 18 Uhr. Nähere Auskünfte und verbindliche Anmeldungen gibt es bei Peter Haag vom DRK unter (07171) weiter
  • 291 Leser

Gutachten und Bestattungsgebühren

Mit einer Bürgerfragestunde startet die nächste Sitzung des Mutlanger Gemeinderates am Dienstag, 10. Februar, um 18 Uhr im Rathaus. Anschließend geht es um die Vergabe des Jahresauftrages für die Herstellung von Kanalisations- und Wasserleitungs-Hausanschlüssen. Vergeben werden sollen auch die Tragwerksplanung sowie ein Gutachten für die "Nord-Entlastungsstraße". weiter
  • 132 Leser

Harte Schläge am Netz

Die Volleyball-Herren des VfR Aalen befinden sich in der Volleyball-Oberliga im Aufwärtstrend. Im Spitzenspiel schlug das Team von Abunasar Hatam vergangenes Wochenende den Spitzenreiter SC Weiler/Fils und rangiert nach Verlustpunkten gleichauf mit Weiler auf dem zweiten Tabellenplatz. Am Samstag, 7. Februar wollen sie zuhause ihre Anwartschaft auf weiter
  • 264 Leser

Heilt Gott nur willkürlich?

Zu den Heilungsgottesdiensten bei der Internationalen Gemeinde im Unipark mit Billy Smith: "Ihr sehr kritisch anmutender Bericht über die Heilungsgottesdienste in der Internationalen Gemeinde im Unipark hat mich von Ihrer Argumentation her recht enttäuscht. Welchen wirklichen Grund gäbe es, sich gegen systematische Heilung durch den Glauben an Jesus weiter
  • 104 Leser

Hermann Berie

Hermann Berie hält am Freitag um 20 Uhr im Aalener Woha Sport einen Diavortrag. Er ist staatlich geprüfter Berg- und Skiführer und gilt als der "erste Schwabe" am Gipfel des Mount Everest. Der Heubacher ist in der Aalener Kletter- und Bergsportszene seit vielen Jahren bekannt. Die Eintrittsgelder gehen an ein Schulprojekt in Tansania. Der Vorverkauf weiter
  • 336 Leser

Heute Abend Kontrabass-Spieler

Ein literarischer Leckerbissen erwartet die Besucher der Theaterwerkstatt am heutigen Freitag um 20 Uhr. Klaus Wilmanns vom "theater drei hasen oben" spielt "Der Kontrabass" von Patrick Süskind. Dieses Ein-Personen-Bühnenstück ist unvergleichlich genial, polemisch und einsichtsvoll. All dies setzt Wilmanns in die Tat um. Er lässt den Kontrabass schwingen, weiter
  • 117 Leser

HGV versammelt sich

Der Böbinger Handels- und Gewerbeverein trifft sich zur Hauptversammlung. Diese ist am Montag, 9. Februar, im Restaurant "El Carlos" und beginnt um 20 Uhr. Dies teilt der Vorsitzende des Handels- und Gewerbevereins, Rudi Kaufmann, mit. weiter
  • 312 Leser

Hinter Masken

Menschen mit Masken vor ihren Gesichtern. Ihre nackten Körper zeigen die verschiedensten Posen, die verschiedensten Alter. Die nackten Körper erzählen Geschichten, die ihre Gesichter nicht erzählen können. Deshalb nimmt nicht Erotik die Blicke der Betrachter ein, sondern die Neugierde zu entdecken. Die Fotoserie "Ich selbst war eher spröde drauf, an weiter
  • 222 Leser
SCHÖNBLICK

Hochrangige Besucher

Die Mitgliederversammlung des Evangelischer Gnadauer Gemeinschaftsverband ist von kommenden Montag bis Donnerstag im Freizeit- und Erholungszentrum Schönblick. Es werden leitende Repräsentanten von 85 christlichen Werken (Ausbildungsstätten, Missionswerken, Gemeinschaftsverbänden, Mutterhäuser) erwartet. weiter
TECHNISCHES HILFSWERK / Ortsverband Schwäbisch Gmünd hält seine Jahresfeier ab

Hohe Auszeichnungen

Der THW-Ortsverband Schwäbisch Gmünd hat in der Alten Turnhalle in Waldstetten seine Jahresfeier abgehalten. Dabei wurden zahlreiche Helfer, die 2002 beim Hochwasser an der Elbe waren, ausgezeichnet. weiter
STAUFERKLINIK

Hubschrauber dürfen landen

Geschafft: Das Regierungspräsidium Stuttgart hat jetzt die "luftrechtliche Genehmigung zur Anlage und zum Betrieb eines Hubschrauber-Sonderlandeplatzes" auf dem Dach der Stauferklinik erteilt. weiter
  • 134 Leser
KULTUR / Das Kornhaus weiter im Visier

Idee Quadriga bleibt

Auch nach einem vorläufigen Verzicht auf den Umbau des Kornhauses für museale Zwecke bleibt das Konzept "Quadriga" am Leben. Der Initiator dieser Idee, der Vorsitzende des Gmünder Museumsvereins Professor Peter Schenk, wird schon in den kommenden Wochen neue Initiativen starten. weiter

Iguaz|1u

Am Samstag steht im QLTourRaum "Übelmesser" in Heubach schon wieder eine Band auf der Bühne, und zwar diesmal Iguazú. Der Name steht für afrokubanische und westafrikanische Musik, die mit Einflüssen aus Jazz und Rock angereichert ist. Die Eigenkompositionen werden meist durch den Groove einer breitgefächerten Rhythmussektion geprägt, der aber jederzeit weiter
  • 229 Leser

Im Wettbewerb erfolgreich

Mit 17 von 95 Teilnehmern war die Städtische Musikschule beim Regionalwettbewerb Jugend musiziert in Heidenheim gut vertreten. Preise gab's für: Sarah Wendeberg, Violine1.Preis, Linda Manduka, Violine 3.Preis, Friedemann Sieber, Klavierbegleitung 3.Preis, Debora Hilgendorff, Querflöte und Annette Diegel, Klavier 1. Preis Patrick Weber, David Kuhnigk weiter
  • 201 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN

In Bewegung

Uta Seyfried, Vorsitzende des Schwäbischen Albvereins, stellte das Jahresprogramm des Vereins vor. weiter
  • 139 Leser

In Juze eingebrochen

Ein Fenster am Jugendzentrum im Westside-Park schlug ein Unbekannter übers Wochenende ein und drang ins Haus. Entwendet wurde nichts. Schaden: zirka 400 Euro. weiter
  • 207 Leser

Ingo Appelt heute im ZDF

Der Kabarettist Ingo Appelt, der am 12. Februar im Gmünder Unipark auftritt, übergibt heute in der ZDF-Sendung "Die goldene Kamera" (21.15 Uhr) den Preis für den besten Newcomer des Jahres. weiter
  • 187 Leser

Ingo Appelt kommt zurück

Ingo Appelt kommt nach Schwäbisch Gmünd, Schorndorf und Ulm. Der Wegbereiter und einstige "Superstar" der deutschen Comedy-Szene macht sich nach seinem tiefen Fall wieder auf den Weg zurück an die Spitze. Er ist wieder hinabgestiegen ins Humor-Bergwerk und schürft vom 12. bis 14. Februar an den Wurzeln des deutschen Kabaretts. Hitze: Die Frisur sitzt. weiter
  • 238 Leser
GEMEINDERAT

Ja zur VHS am Münsterplatz

Gmünds Haushalt 2004 ist in Sack und Tüten: Der Gemeinderat befürwortete den 126 Millionen Euro umfassenden Etat. 13 Stadträte stimmten dagegen, darunter geschlossen die Fraktion Freie Wähler/FDP. Eine weitere Entscheidung: Mit dem Umbau der Pestalozzischule zur VHS am Münsterplatz wird begonnen. weiter
  • 103 Leser

Jazz unter Pferden

Der Gaildorfer Pferdemarkt lockt am 7. und 8. Februar nicht nur mit stattlichen Rössern, auch Jazz steht auf dem Programm. Laura Fedele und ihre Band aus Mailand zahlen dem Swing und dem Blues ihren Tribut. "A tribute to the swing & blues" gibt die Sängerin, Pianistin und Komponistin Laura Fedele am Sonntag, 8. Februar in der Limpurg-Halle in Gaildorf. weiter
  • 147 Leser

Kammermusik

Klassische Musik und ein Frühstück mit dem Kammerorchester "Camerata Suevia" ist am Sonntag, 8. Februar ab 10 Uhr im Göppinger Odeon angesagt. Das Ensemble ist nun seit vielen Jahren "Stammgast" beim Klassischen Frühstück im Odeon. Das Streichorchester hat sein Programm wieder in einem zum Kulturzentrum umgebauten ehemaligen französischen Weingut in weiter
  • 235 Leser

Kindertheater für alle Sinne

Ein ganzheitliches Sinnentheater können Kinder ab vier Jahren am Freitag, 6. Februar um 15 Uhr in der Gmünder Theaterwerkstatt erleben. Aufgeführt wird "Die Farbenkönigin" vom theater 3 hasen oben. Spieldauer: etwa 50 Minuten. Silvia Pahl und Klaus Wilmanns nehmen die Kinder mit in das Reich einer Königin, in dem es keine Farben gibt. Doch dann, eines weiter
  • 112 Leser
JUGEND MUSIZIERT / Rosenstein einmal mehr erfolgreich

Klasse musiziert

Anfang Februar ist für die Musikschulen eine besondere Zeit, in der sich begabte Schülerinnen und Schüler jedes Jahr dem Wettbewerb "Jugend musiziert" stellen. Die Musikschule der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein meldet einmal mehr Erfolge. weiter
  • 112 Leser

Kreisler singt Kreisler

Bekannte und unbekannte Chansons von Georg Kreisler singt Sandra Kreisler am 10. Februar, um 20.30 Uhr im Café Podium in Aalen. Ihr aktuelles Programm heißt: "Kreisler singt Kreisler - für Fortgeschrittene". Es beinhaltet vorwiegend unbekannte Chansons ihres berühmten Vaters aus den Jahren 1960 bis 2000. Sandra Kreisler möchte mit diesem Programm insbesondere weiter
  • 229 Leser
PLÄNE / Margaritenhospital ab 2007 "Gesundheitszentrum" - Abteilungen gehen an Stauferklinik

Kreispolitik verändert Gmünd

Kreispolitik ist spannend - und sie verändert Gmünd. Daran ließ Landrat Klaus Pavel gestern keinen Zweifel. Eine neue Funktion fürs Margaritenhospital, eine neue Behörde für Gmünd oder die 14-tägige-Müllabfuhr - Pavel hat viele Ideen. weiter
AUSSTELLUNG / VHS zeigt Köder/Schüler im "Prediger"

Künstlerfreundschaft

Die VHS Schwäbisch Gmünd zeigt bis 17. April im Prediger die Ausstellung "insieme" mit Arbeiten von Margreth Köder und Hinrich Schüler. weiter
  • 126 Leser
VEREINE / Mutlanger Vereinsvorstände waren in der Remstalkellerei Beutelsbach und im "Besen"

Lemberger am künftigen Lärmschutzwall

Der traditionelle Vereinsvorstände-Ausgang von sieben Mutlanger Vereinen führte dieses Jahr in das Remstal. Die Besichtigung der Remstalkellerei in Beutelsbach mit Weinprobe und dem anschließendem Besuch einer Besenwirtschaft war vom Kleintierzuchtverein Mutlangen bestens organisiert. weiter
  • 100 Leser

Letzte "Ritzen"-Vorstellung

Seinen Text über Selbstverletzung und die Schwierigkeiten seinen eigenen Platz zu finden, hat der Autor Walter Kohl aus Gesprächen mit einem jungen Mädchen. Entstanden ist ein eindringlicher Monolog über die Schwierigkeiten sich zu artikulieren, Gefühle mitzuteilen in einer Welt, die nahezu unbeschränkte Möglichkeiten zur Interaktion bereit hält. Das weiter
  • 140 Leser
THEODOR-HEUSS-SCHULE HERLIKOFEN / Förderverein für die Schule gegründet

Lohnende Investition in kleine Herliköfer

Was für Aufgaben hat der Förderverein einer Schule? Welche Ziele setzt er sich? Am Mittwoch sind diese Fragen an der Theodor-Heuss-Schule in Herlikofen gestellt und beantwortet worden. Und es wurde ein Förderverein gegründet. weiter
  • 149 Leser

Mit den Augen eines Filmkritikers

Um die Filmmetropole "Hollywood" dreht sich bei der Gschwender Bilderhausreihe und "Big Brother - Blicke auf die USA" ein Vortrag von Hans-Günther Pflaum. Am Mittwoch 11. Februar, hinterfragt der Filmszene-Kenner den Einfluss Europas auf Hollywood. Hans-Günther Pflaum ist selbst schon ein Klassiker. Er hat den Aufstieg, die Sternsunden und den Tod des weiter
  • 164 Leser
SPENDENAKTION / Am 14. Februar ein Benefizessen für St. Elisabeth im Franziskaner

Mit Maultaschen zur neuen Küche

Kutteln, Maultaschen und Schweinebraten: Mit einem Benefizessen möchte der Förderverein St. Elisabeth die noch benötigten Gelder für den Bau einer neuen Küche zusammenbringen. Bekannte Gmünder Köche laden dazu am Guggensamstag ab 11.30 Uhr in den Franziskaner ein. weiter
  • 148 Leser
MV STADTKAPELLE LORCH / Großprojekt in diesem Jahr ist ein gemeinsames Konzert mit dem Schwäbisch Gmünder Münsterchörle

Mit neuem Dirigenten und frischem Schwung

Im Mittelpunkt der Hauptversammlung des MV Stadtkapelle Lorch standen das geplante Konzert mit dem Münsterchörle sowie Ehrungen aktiver und passiver Mitglieder. Mit dem Marsch "Über Berg und Tal" eröffnete die Kapelle die Versammlung. weiter
  • 147 Leser

Mit Pfefferspray im Bus gesprüht

Mit einem hochaggressiven Pfefferkonzentrat sprühte am Mittwochmittag ein 12-jähriger Junge in einem Omnibus, der von Lorch nach Alfdorf unterwegs war. Mehrere der 50 Kinder hatten deswegen Atemprobleme. Der Bus wurde vorsorglich aus dem Verkehr genommen und die Schüler mit einem Ersatzbus weitertransportiert. Der Polizeiposten Alfdorf, Tel. (07172) weiter
  • 178 Leser

Morgen wandern Gmünder Diabetiker

Morgen gehen die Diabetiker der Schwäbisch Gmünder Selbsthilfegruppen Wandern in die Berge der Region. Vorgesehen ist eine Wanderung vom Hornberg über das Kalte Feld mit Einkehr im "Knörzerhaus". Die Rückkehr zum Hornberg ist dann bei Dunkelheit mit Fackeln. Treffpunkt für die gemeinsame Fahrt zum Hornberg ist spätestens um 13.30 Uhr beim Parkplatz weiter
  • 198 Leser

Musikerball

Beim traditionellen Musikerball in Elchingen wird am Samstag ab 20 Uhr in Elchingen die Faschingsgesellschaft "Laudonia" auftreten. Perfekte Gardetänze, traumhafte Prinzenpaare, akrobatische und aufwendige Showtänze sind das Markenzeichen dieser Gesellschaft und deren Auftritt. Auch die Guggamusik "Schwoba-Gwiddr" aus Unterkochen wird der Narrenschar weiter
  • 193 Leser

Musikverein spendet für neue Bettringer Orgel

Ein Kirchenkonzert in St. Cyriakus veranstalteten das Blasorchester und Bläserensembles des Musikvereins Bettringen. Der Eintritt war frei, die Besucher wurden um eine Spende für die Vereinsarbeit und die Anschaffung einer neuen Orgel für die Auferstehung-Christi-Kirche im Lindenfeld gebeten. Vorsitzender Waldemar Schulze überreichte jetzt einen Scheck weiter
  • 114 Leser

Mühlenanwesen: doch noch Kauf?

Das Thema "Scheerer-Mühle und Mühlenanwesen" wird wohl wieder zum Leben erweckt. Die erste Rate zum Erwerb des Gebäudes bei der Mühle in Höhe von 64 000 Euro wurde nicht gestrichen, sondern verbleibt - mit Sperrvermerk - im Haushalt. weiter

Mütterverein feiert

Am kommenden Dienstag ist es soweit: Der von vielen Müttern und Frauen (aber auch Männern) erwartete Faschingsabend des Katholischen Müttervereins steigt im großen Saal des Predigers. Unter dem Motto "Eine Reise mit Pfiff auf dem Faschingstraumschiff" werden alle Aktiven mit Präses Johannes Waldenmaier, Margit Klaus und Ernst Kittel wieder mit Tänzen, weiter
  • 148 Leser
GEMEINDERAT / Einschnitte bei Freiwilligkeitsleistungen

Nachbarschaftshilfe verschont

Nahezu alle Freiwilligkeitsleistungen an Dritte, die nicht im Haushaltsplan 2004 aufgenommen wurden (Grenze 1000 Euro), hat der Gemeinderat um ein Drittel gekürzt. weiter
  • 247 Leser

Nachtzauber

Das Stuttgarter Ensemble "Lied und Literatur" präsentiert am Freitag, 13. Februar, um 20 Uhr im Wurmbrandsaal in Gaildorf eine musikalisch-literarische Soirée mit klassischer Musik. Mal ernst, mal heiter ist das Prgramm. Für Neugierige, Entdecker und Genießer ist der Abend gemacht. Lieder und Klaviermusik der Romantik werden mit nachtschwärmerischen weiter
  • 242 Leser

Narren-Termine

Das närrische Treiben auf der Ostalb ist vielfältig. Alle Termine - egal ob Prunksitzung, Guggamusik oder Umzug - im FreiZeit Kalender sind sie zu finden. weiter
  • 343 Leser

Naturschützer pflegen den Taufbachweiher

Die Kälte ausnutzend wurde die jährliche Feuchtbiotop-Pflege beim ehemaligen Eisweiher "Taufbachweiher" gegenüber der Aalener Musikschule durch vom BUND Aalen und der Naturschutzgruppe Vorderes Härtsfeld unternommen. Dabei konnte auf der gefrorenen Eisfläche der Rohrkolbenbewuchs zurückgedrängt und der östliche Damm entkrautet werden. Im Frühjahr folgt weiter
  • 201 Leser
OSTALB KLINIKUM / Pflegeüberleitung hilft bei der Suche nach der angemessenen Betreuung nach stationärem Krankenhausaufenthalt

Navigatorinnen weisen Weg aus der Klinik

Mit der Einführung der sogenannten DRGs (Fallpauschalen) ist die Verweildauer der Patienten in Krankenhäusern kürzer wie nie zuvor. Doch wohin, wenn das Leiden noch nicht auskuriert, die selbstständige Versorgung noch unmöglich ist? Die Pflegeüberleitung am Ostalb Klinkum hilft Patienten und Angehörigen, sich im Dschungel der Anbieter zu orientieren, weiter
  • 183 Leser

Neue Formen

Die Dewanger Wellandgalerie zeigt Radierungen und Zeichnungen der in Aalen lebenden Künstlerin Ingrid Theinert-Pentzlin. Es ist ein Querschnitt ihres Schaffens von 1987 bis 2003. Ausgangspunkt für alle Arbeiten - sowohl der Zeichnungen als auch der Radierungen - ist das Naturstudium, das genaue Beobachten der Pflanzen, Bäume und Steine. Mit dem Auge weiter
  • 178 Leser
FREIE BÜRGER ELLWANGEN / Infoabend im Roten Ochsen

Nur Qualität zählt

Sie wollen wieder in den Gemeinderat einziehen - und zwar mit einer starken Truppe. Daran liess Harald Burger, der Fraktionsvorsitzende der Freien Bürger Ellwangen (FBE), am Mittwochabend im Roten Ochsen keinen Zweifel. Einzig an geeigneten Kandidaten hapert's im Moment noch. Und so machen sich die "Freien" jetzt aktiv auf die Suche. weiter
  • 118 Leser

Närrischer Gaudiwurm der Bärenfanger

Zum 30. Mal wird sich am Sonntag, 8. Februar, ab 13.31 der närrische Gaudiwurm der Narrenzunft Bärenfanger durch die Unterkochener Straßen schlängeln. Viele Faschingsvereine aus ganz Baden-Württemberg sind dabei. Anschließend ist buntes Treiben in der Sporthalle. Los geht's in der Elisabethenstraße und Schulstraße über Vorderer Kirchberg, Rathausplatz, weiter
  • 152 Leser

Opel zerkratzt

Die rechte Seite eines in der Ostlandstraße geparkten Opels zerkratzte ein Unbekannter in der Nacht zum Montag. Schaden: rund 700 Euro. weiter
  • 175 Leser

Orgelmusik zur Marktzeit startet

Am kommenden Samstag, 7. Februar, startet die Reihe "Orgelmusik zur Marktzeit 2004". Bis zu den Sommerferien wird regelmäßig samstags alle 14 Tage in der Stadtkirche Aalen zwischen 10 und 10.30 ein kleines Orgelkonzert stattfinden. Am kommenden Samstag spielt Bezirkskantor Thomas Haller Werke von Lübeck, Mendelssohn und Guilmant. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 230 Leser

Originale

Standards und Originale gibt es am Freitag, 13. Februar vom Ute Hitzler Quartett im Jazzclub in Dinkelsbühl. In der aktuellen Besetzung mit dem Posaunisten Peter Reschka, Katja Zeitler an der Gitarre und Hubert Malik am Schlagzeug treffen um die Bassistin Ute Hitzler vier Musiker aufeinander, die immer wieder in verschiedenen Ensembles zusammenarbeiten. weiter
  • 258 Leser

Patientenverfügung und volle Vollmacht

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung: zu diesen Themen ist am Mittwoch, 11. Februar, um 19.30 Uhr ein Informations- und Gesprächsabend in der Kulturhalle in Leinzell. Die Referenten sind Dr. Peter Holzrichter von der Stauferklinik Schwäbisch Gmünd, Oliver Lutz vom Notariat II Schw. Gmünd und Pfarrerin Ulrike Förschler. Sie werden weiter
  • 192 Leser
EVANGELISCHE KIRCHE / Pfarramt Augustinus Süd wieder besetzt

Pfarrer Gemmrich schließt die Lücke

Nach dem Weggang von Pfarrer Herrmann im November, war das Evangelische Pfarramt Augustinus Süd vorübergehend nicht besetzt. Nun hat Pfarrer Volker Gemmrich die Vertretung übernommen. weiter
  • 139 Leser

Pflegefall - und was dann?

Die eigene Pflegebedürftigkeit oder die eines nahe stehenden Menschen erleben - dies kann auf jeden zukommen. Heute werden rund 80 Prozent der alten und kranken Menschen zu Hause gepflegt. Pflege wird oft von Menschen übernommen, die in Beziehung zum Bedürftigen stehen. Wie geht man damit um? Barbara Schock, Pflegeberaterin, stellt am Dienstag, 10. weiter
  • 102 Leser

Philosophisches Cafe im "Spielplatz"

"Schönheit - Philosophieren über die Kunst." Darum geht es im Philosophischen Cafe mit Dr. Peter Vollbrecht am Dienstag, 10.Februar um 19.30 Uhr im Café Spielplatz. Dichten und Denken waren in vorklassischer Antike eins. Doch dann traten sie auseinander. Seit Sokrates und Platon hat das Denken das Dichten, ja die Kunst insgesamt disqualifiziert. Die weiter
  • 148 Leser

Poetische Kraft von Tom Albrecht

Tom Albrecht bringt einen neuen Ton in die deutsche Popmusik. Er ist nur von seinen ersten musikalischen Gehversuchen verwandt mit den Stilen, die für rebellische Jugendlichkeit stehen: Der 23-Jährige beweist es mit seinem ersten Album "Sing". Poetische Kraft steckt in Tom Albrecht: Sein Hit "Wir sind eins" erzählt die einfühlsame und berührende Geschichte weiter
  • 233 Leser
SCHLOSSVORSTADT / Verkehrsberuhigung kommt

Poller entschärfen

Wegen der prekären Finanzsituation der Stadt war es bislang nicht möglich die vorgeschlagenen Baumaßnahmen zur Beruhigung der Schlossvorstadt in die Realität umzusetzen. weiter
  • 177 Leser
WOHNBAULAND / Bodenrichtwerte 2003 leicht steigend

Preise für städtische Bauplätze

Die Durchschnittspreise für städtisches Wohnbauland sind leicht im Steigen begriffen. Dies teilt die Aalener Stadtverwaltung mit. Gleichzeitig liefert die Stadt eine Übersicht, in welchem Rahmen sich die Quadratmeterpreise für Wohnbauflächen in Aalen und den Teilorten bewegen. weiter
  • 144 Leser

Rainer-Dörrer-Trio

Im Kulturcafe "also" gastiert am 15. Februar um 20 Uhr das Rainer-Dörrer-Trio. Zu hören gibt's afrikanische Trommelmusik. Präsentiert in einer Mischung aus Tanz, Gesang und Klängen. weiter
  • 182 Leser
SUCHTVORBEUGUNG

Rauchfrei im Kindergarten

Zigaretten wurden teurer, auf den Päckchen prangen Warnhinweise und trotzdem: Immer mehr Jugendliche rauchen. In Gmünd will ein Aktionsbündnis mit der Kampagne "Freiheit heißt ohne" dagegen angehen. weiter
  • 192 Leser

Rotzrock-Monster

Die Band "Sunride" hat sich von einer Death-Metal-Band schon in ihrem zweiten Album in ein astreines Rotzrock-Monster verwandelt. Wenn das jetzt schon nach einer Mischung aus frühen Entombed und späten Hellacopters klingt, dann fehlt der Melange eigentlich nur noch ein Schuss Kyuss-Stoner-Rock um die Gruppe Jani Peippo zu beschreiben, die am Montag weiter
  • 308 Leser

Rumba-Reggae

Lateinamerikanische Klänge herrschen am Freitag, 13. Februar, ab 20 Uhr im Esperanza in Schwäbisch Gmünd. Die drei Musiker von "Manana me Chanto" kommen eigentlich aus Chile, leben aber seit nunmehr über zwei Jahren, abwechselnd in der Schweiz und in Barcelona. Ihre Musik bezeichnen sie als Rumba der mit Reggae, Jazz und Bosanova Einflüssen zu ihrer weiter
  • 213 Leser

Rundgang durchs Museum am Markt

Am Sonntag, 8. Februar, führt Ursula Holzwarth um 15 Uhr durchs Museum am Markt. Geschichten von Menschen und Zeiten, Relikte alter Handwerkstraditionen, Modelle und Bilder - all das gehört zu einem Rundgang durchs Museum am Markt - Schubarts Museum. Die Dauerausstellung im Alten Rathaus präsentiert Geschichte von der Römerzeit bis zur Gegenwart. Im weiter
  • 182 Leser

Sachen für Kinder

Der Kindergarten "Villa Holder" veranstaltet am Sonntag, 29. Februar, von 13 bis 15 Uhr eine Kinderbedarfsbörse im katholischen Gemeindehaus. Infos und Anmeldung unter Telefon (07171) 73671 oder (07171) 76050. weiter
  • 280 Leser

Santana in Gmünd

Seit über 30 Jahren vermischt Carlos Santana Elemente des 12-Takt Blues, feurige Rock-Riffs und sinnliche afrokubanische Rhythmen mit seinem gefühlvollen, unvergesslichen Gitarrenstil und schafft damit einen einzigartigen, magischen Sound. Es ist ein Sound, der - gestern wie heute - stark, gefühlsbewegend und bedeutsam ist. Seine markanten Gitarrensoli weiter
  • 307 Leser

Sauna bringt Power pur

Eine starke Immunabwehr, reine Haut und Entspannung - Sauna bringt Power pur. Die Abwehrkraft wird gestärkt, weil das Einatmen der heißen Luft die Durchblutung der Schleimhäute fördert. Schwitzkuren schulen das Wärmeregulierungssystem. Das heißt, dass man sich besser auf Temperaturschwankungen einstellen kann. Auch für das Herz ist saunieren gut: Die weiter
  • 245 Leser

Schmökerei öffnet

Aus der ehemaligen Zweigstelle der Gmünder Stadtbücherei in Großdeinbach wird die Kinder- und Jugendbibliothek Schmökerei, betrieben von einer speziell dafür gegründeten Elterninitiative. Am kommenden Donnerstag um 14 Uhr wird sie eröffnet und ist dann jeweils donnerstags von 15 bis 17.30 Uhr geöffnet. weiter
  • 393 Leser

Schülerinnen im Lerneifer unter Hochspannung

Schülerinnen der Verbandshauptschule Mutlangen informierten sich bei ihrer Projektarbeit im Fächerverbund "Materie-Natur-Technik" über die Stromversorgung und präsentierten die Ergebnisse den Mitschülern. Heinz Densinger von den Stadtwerken war zu einer Führung gerne bereit. weiter
  • 277 Leser

Singen - mit Show und Publikum

Seit Januar gibt es im Rock It in Aalen einen neuen Termin für alle die gerne und gut singen. Jeden letzten Donnerstag im Monat zeigen Sangesfreudige, die den Gang auf die Bühne nicht scheuen, wie eine Stimme klingen kann mit einer Profiband im Rücken und einer Gesangslehrerin an der Seite (Claudia Löffelad, rechts im Bild beim ersten "Mal Sing with weiter
  • 230 Leser

So ist's richtig

Die SPD-Fraktion im Gmünder Gemeinderat hat sich nicht vollständig - wie gestern berichtet - gegen den zweiten Sportplatz in Großdeinbach ausgesprochen. Dies betonte gestern der SPD-Fraktionsvorsitzende Max Fuchs. Dies SPD-Fraktion wollte lediglich den Sperrvermerk für die Sportplatz-Mittel bis Mai aufrecht erhalten, um dann nach der jüngsten Steuerschätzung weiter
  • 178 Leser
PREISRÄTSEL SENKRECHT-FOTOS / Ziehung der Gewinner

Sonderpreis: ein Rundflug

Im Januar hatte diese Zeitung eine 12-teilige Serie veröffentlicht: das Preisrätsel "Senkrecht-Fotos". Die Gewinner stehen jetzt fest. Zusätzlich verlosten wir einen Sonderpreis: einen Rundflug für zwei Personen vom Flugplatz Elchingen aus. weiter
  • 264 Leser

Sparprogramme im Privaten

Wo sparen sie konkret in ihrem privaten Haushalt ein?
n den öffentlichen Haushalten klaffen gewaltige Finanzlöcher. Wohin man schaut werden Sparkonzepte aus dem Boden gestampft. Und seit der Einführung des Euro wird auch in den Privathaushalten immer häufiger über Finanznot geklagt. Sparen ist also angesagt. Aber wo? Auf was kann man verzichten, wo schmerzt es am wenigsten? Wir fragten die Menschen in weiter

Stinkende Torten und hungrige Affen

Werde ich Hunde essen müssen? Welche Kleider packe ich ein? Und: Oh Gott! Wo werde ich rauchen? Wenn ich rauche, werde ich verhaftet? Gespannt geht's zum Flughafen. Zwei Monate Praktikum in Singapur stehen an - raus aus Deutschland, rein nach Asien. Ab in eine andere Welt. Dort wird bald klar, Hundefleisch bleibt mir erspart, doch stinkende Torten kreuzen weiter
  • 238 Leser

Tagträumer

Das preisgekrönte Theaterstück "Tagträumer" des amerikanischen Autors William Mastrosimone spielt irgendwo in einem Supermarkt in Philadelphia. Dort treffen sich mit Cliff und Rose zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Er ein cooler, immer zu unpassenden Witzen aufgelegter Trucker. Sie eine weltfremd-verträumte, skurrile Bonbonverkäuferin. weiter
  • 221 Leser

The Candy's

Sie sind faschingsreif: The Candy's In neuem Beatles-Outfit, passenden neuen Songs und einem Supersound starten die drei beliebten Musiker in die diesjährige Faschingssaison. Wie seit Jahren von dieser Band gewohnt, ist dabei immer Party pur angesagt. Am Samstag, 7. Februar werden die den Beatles verschriebenen Jungs in Abtsgmünd in der Kochertalmetropole weiter
  • 292 Leser

Theatermacher

Die Theatermacher laden ein - am Todestag von Thomas Bernhard. Nach der Premiere von "Der Theatermacher" in der Kultur-Tankstelle und bei den Schlossfestspielen Ettlingen liegt den Tankwarten dieser Autor am Herzen. Udo Schoen ist Herr Bruscon, der Theatermacher, aus seinen anderen Werken wird zum Beispiel der "Heldenplatz" vorgetragen. Mit der Lupe weiter
  • 210 Leser

Themen in Bettringen

In welchem Zustand die Bettringer Kanalisation ist, erfährt der Ortschaftsrat am kommenden Montag im Silcherheim. Weiteres Thema der Sitzung, die um 19 Uhr beginnt, ist das Gehwegparken an den Grundstücken Neue Straße 17 und 23. weiter
  • 287 Leser

Tobi Schlegel

Welch Glanz im Rock It. Mit Tobi Schlegel gastiert in Aalen Fernseh-Prominenz vom Musiksender Viva und seit neustem Pro 7. Zusammen mit Brüdern und Cousins hat er jetzt auch ein vielversprechendes Bandprojekt gestartet, das ganz und gar nicht nach Kelly Family klingt. Im Vorprogramm "Blind Destination" aus Aalen, die im letzten Jahr schon an gleicher weiter
  • 284 Leser

Tote bei Brand Experten ermitteln

Seit gestern Morgen suchen sieben Ermittler des Branddezernats der Stuttgarter Polizei nach der Ursache eines Brandes in einem Wohnheim in der Hauptstätter Straße, bei dem am Mittwoch Abend eine 48-Jährige Frau ums Leben gekommen ist. Der Brand war in einem Zimmer, das ein 41-Jähriger bewohnte, ausgebrochen. Die Spezialisten schließen eine technische weiter
  • 101 Leser
WIRTSCHAFT / Heubacher Textil-Hersteller trotzte im Geschäftsjahr 2003 der allgemeinen Konjunkturflaute

Triumph auch im Umsatz Spitze

Auch im abgelaufenen Geschäftsjahr 2003 trotzte die Triumph-Gruppe Deutschland mit einem weiteren Umsatzwachstum der allgemeinen Konjunkturflaute und dem speziellen Rückgang in der Textilbranche. Der Umsatz stieg von 261,5 auf 269,2 Millionen Euro an. weiter
  • 114 Leser
GEMEINDERAT / Lorcher Haushaltssatzung mit Änderungen verabschiedet

Turnhalle erhält Priorität

Individuelle Interpretationen von Pflichtaufgaben und Verpflichtung zur Aufgabe beherrschten einen der sechs Änderungsanträge zur Lorcher Haushaltssatzung gestern. Ein Patt bei der Abstimmung im Geminderat bewirkte dann, dass der Bau des Regenüberlaufbeckens auf 2007 verschoben wird und mit der Sporthalle 2005 begonnen werden soll. weiter
GEMEINDERAT / Haushalts-"Streichkonzert" blieb im Rahmen

Viel Kleinvieh-Mist

Hartnäckig machte sich die SPD-Fraktion im Rahmen der Halshaltsplanberatung ans Sparen. 80 000 Euro wurden als Sparziel genannt, am Ende blieben "nur" 15000 Euro. weiter
  • 202 Leser
BILDUNG / Neue Veröffentlichung des Realschulseminars mit Unterrichtsanregungen

Viel Sprit für neue Ziele der Schulen

"Mit den neuen Lehrplänen kommen auf die Schulen große Herausforderungen zu. Die Änderungen in der Lehrerausbildung können wir direkt umsetzen, aber wir wollen auch die Schulen nicht allein lassen", sagt der Chef des Realschulseminars, Werner Debler zur Vorstellung des neuesten Sprit-Hefts. weiter

Vom Feinsten

In Böbingen ist die Berliner Kabarettistin Heike Schneider zu Gast. Mit ihrem neuen Programm "Voll durch" tritt sie am Freitag, 6. Februar im Pavillon der Schule am Römerkastell auf. Heike Schneider hatte eine schwierige Kindheit. Deshalb wurde sie Künstlerin - sagt sie. Zur Freude des Publikums. Denn anstatt in die Anstalt zu gehen, lebt sie ihren weiter
  • 165 Leser
STADTKABARETT / 200 Gäste im Bürger- und Sitzungssaal in Lauchheim

Vom Haushaltsloch zum Pleitegeier

Zum sechsten Mal begeisterte er über 200 Besucher des Stadtkabaretts: Notar Manfred Henkel, der Lokalgeschehen das Jahr über fleißig wie kaum ein zweiter in der Stadt begleitet, als Fraktionsführer der CDU "seine Pappenheimer", den Schultes und die Verwaltung studiert und abends ganz andere Sachen notiert als tags in der Amtsstube. weiter
  • 231 Leser

Von den Ahnfrauen Jesu erfahren

Von überraschenden Frauen und einem grenzüberschreitenden Gott, von Ahnfrauen Jesu, handelt ein Angebot der Evangelischen Erwachsenenbildung in Essingen. Termin ist am Donnerstag, 12. Februar, ab 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus. Die Leitung hat Pfarrerin Ursula Richter. Anmelden kann man sich bei Ulrike Scholz, Telefon: (07365) 1412. Wer sind weiter

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK Professor Erich Ganzenmüller, Präsident des baden-württembergischen Landtages und für die CDU in Stuttgart im Plenum will auf eine weitere Amtszeit im Landtag verzichten. Der 65-Jährige hat sich noch nicht zu einem potentiellen Nachfolger geäußert. Spekulationen gehen aber in Richtung von Dr. Helmut Ohnewald, Chef des weiter
KREISSPARKASSE / Markus Frei neuer Filialdirektor in Ellwangen - Spende für die Bürgerstiftung

Warmer Regen für den OB

Gestern hat die Kreissparkasse Ostalb der Öffentlichkeit ihren neuen Mann in Ellwangen präsentiert: Markus Frei wird als Filialdirektor zweiter Mann neben Direktor Wilhelm Schiele. weiter
  • 166 Leser

Welt der Clownerei

Tief eintauchen in die phantastische Welt der Clownerei und der Akrobatik kann man noch bis zum 10. April im Friedrichsbau Varieté in Stuttgart. Mit dem Programm "Non Plus Ultra" feiert das Varieté seinen zehnten Geburtstag. Nahezu eine Million Gäste erlebten an die tausend Künstler in dreiundfünfzig Varieté-Shows. Die Jubiläumsshow "Non Plus Ultra" weiter
  • 323 Leser
SPARPROGRAMM / Kürzungen beim Alamannenmuseum

Wenig Geld für Guth

Die Einschnitte sind wirklich schmerzhaft. Andreas Guth, Leiter des Alamannenmuseums, stellte gestern dem Gemeinderat die Einsparungen vor, die nötig sind, um mit dem gedeckelten Zuschuss von 150 000 Euro auszukommen. weiter
  • 145 Leser
HAUSHALT 2004 / Der Ellwanger Gemeinderat stellte gestern Abend weitere wichtige Weichen

Weniger für Schulen - mehr Gewerbesteuer

Die langwierigen Beratungen von Gemeinderat und Stadtverwaltung haben sich gelohnt: Stadtkämmerer Gerhard Senger kann aufgrund der beschlossenen Sparmaßnahmen, aber auch dank glücklicher Einnahmeverbesserungen nun doch einen Haushaltsplan zimmern, der die Zustimmung des Regierungspräsidiums finden sollte. weiter
  • 221 Leser

Wenn "Schock" erwacht

Szene-Kennern muss man diese Band nicht vorstellen, der Sänger Michael Schock seinen Namen gegeben hat. Sie sind seit ihrem gefeierten Debut-Album "Erwacht" fest in der Gothic-Wave-Szene verwurzelt und haben neben Touren im Vorprogramm von "Christian Death", "The Inchtabokatables" und "In Extremo" auch auf den bekannten Festivals wie dem Mera Luna und weiter
  • 193 Leser
RITZEN / Sich selbst verletzen, wenn man keinen Ausweg mehr sieht

Wenn die Klinge die Seele befreit

Schmerzen tun gut, findet Fritzi und schlitzt sich mit einem Messer in ihrem Unterarm. Die Szene spielt im Stück "Ritzen" das heute das letzte Mal am Theater der Stadt Aalen zu sehen ist. "Ich hätte der Schauspielerin gerne gesagt, wie gut sie das rübergebracht hat. Aber ich war nach der Aufführung nicht in der Lage", erzählt eine junge Frau vom wirklichen weiter
  • 209 Leser

Wer hat's gesehen?

Nach einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem Paketzusteller und dem Inhaber einer Geschäfts in der Bocksgasse am Dienstag kurz nach 12 Uhr kam es dann am Mittwoch gegen 11.25 Uhr zu Handgreiflichkeiten zwischen den beiden, wobei der Zusteller im Gesicht leicht verletzt wurde. Die beiden im Geschäft anwesenden Kunden, die die Streithähne trennten, weiter
  • 159 Leser
ADRESSBUCH 2004/2005

Wer muss sich noch ummelden?

Das neue Adressbuch für Aalen (Ausgabe 2004/2005) soll Mitte diesen Jahres erscheinen. Die Herausgabe wird gerade vorbereitet von der Adressbuch-Arbeitsgemeinschaft Bleicher Verlag GmbH, Gerlingen und Schwäbische Post/SDZ. Druck und Medien GmbH & Co. KG, Aalen. weiter
  • 221 Leser
GEWERBE- UND HANDELSVEREIN / Nach Neuwahlen und Umstrukturierung soll mit dem neuen Vorsitzenden Arnold wieder Konstanz in den Verein kommen

Willi Arnold wieder am Steuer des GHV-Bopfingen

"Mit Willi Arnold hat ein Mann den Vorsitz des Gewerbe- und Handelsvereins Bopfingen übernommen, der wieder Konstanz in den Verein bringen kann", betonte der stellvertretende Vorsitzende, Peter Altrichter, im Gespräch mit dieser Zeitung. Die Wahl mache deutlich, dass der GHV Bopfingen gut aufgestellt sei. weiter
  • 345 Leser
STUTTGART 21 / Gmünder Schüler informieren sich über geplante Veränderung der Stuttgarter Innenstadt

Zeitersparnis für Ostalb-Bahnfahrer

Wenn Stuttgart 21, die Verlegung des Bahnhofs, verwirklicht wird, hat das Vorteile für den Ostalbkreis: So spart man durch "Suttgart 21" bei der Fahrt von Aalen zum Stuttgarter Flughafen über eine Viertelstunde. weiter
  • 149 Leser

Regionalsport (22)

VON BERND MÜLLER UND ALEXANDER HAAG
Auch wenn's nur ein Testspiel war, Michael Sigloch strahlte nach der Partie gegen den FC Donzdorf: "Ich bin zufrieden. Wir haben mit 3:2 gewonnen, und die Donzdorfer sind soviel ich weiß Tabellenführer der Fußball-Landesliga...". Der Trainer der SG Bettringen gab dann jedoch zu, dass "ein Unentschieden gerecht gewesen wäre". Chancen dazu hatten die weiter

"Schwäbische" in Kniebis

Das zweite Wochenende für die nächsten Schwäbischen Meisterschaften steht am Samstag und Sonntag auf dem Programm. Am Samstag wird der Schwäbische Meister im Team-Sprint in Mahlstetten oder in Kniebis gesucht. Der darauf folgende Sonntag steht ganz im Zeichen der Langstreckenläufer ebenfalls in Mahlstetten oder in Kniebis. Je nach Schneelage wird der weiter
  • 294 Leser
HANDBALL / Landesliga Frauen - TSV Lorch gefordert

Beim Spitzenreiter

Schwere Aufgaben stehen dem TSV Lorch und der SG Bettringen in der Landesliga bevor. Lorch tritt gegen Spitzenreiter Winterbach/Weiler an, Bettringen spielt gegen Schnaitheim. weiter
HANDBALL / Verbandsliga - Spitzenreiter TV Altenstadt empfängt am Sonntag in Geislingen den TSB Gmünd

Die letzte Chance auf den Titel

Es ist die letzte Chance des TSB Gmünd auf die Verbandsliga-Meisterschaft: Der Tabellenzweite tritt am Sonntag um 17 Uhr beim Spitzenreiter Altenstadt an. weiter

Freizeitkicker morgen am Ball

Die Hobbykicker spielen am morgigen Samstag in der PH-Sporthalle in Bettringen beim Hallenturnier des FC Nordwest Treff. 20 Mannschaften aus dem Raum Gmünd und Aalen kämpfen bei dem größten Freizeitturnier im Ostalbkreis um den Siegerpokal. Gespielt wird in vier Gruppen. Die Vorrundenspiele beginnen am Samstag um 10 Uhr. Das Viertelfinale ist auf 17 weiter
  • 130 Leser
SKI NORDISCH

Gute WM- Chancen

Der Nordische Kombinierer Christian Ulmer ist nun offiziell für den Teamwettkampf bei den Juniorenweltmeisterschaften in Stryn/Norwegen nominiert. weiter
  • 140 Leser
LEICHTATHLETIK

Hepperle ist Topfavorit

In der Stuttgarter Schleyerhalle finden am Samstag und Sonntag die baden-württembergischen Hallenmeisterschaften der B-Jugend-Leichtathleten statt. weiter
  • 157 Leser
BOGENSCHIESSEN / Bezirksliga Recurve - Zweiter Wettkampftag in Mögglingen

Höchste Konzentration ist gefordert

Der zweite Wettkampftag in der Recurvebogen-Bezirksliga findet am morgigen Samstag in der Mögglinger Mackilohalle statt. Beginn ist um 14 Uhr. weiter
LEICHTATHLETIK / Süddeutsche Hallenmeisterschaften in Stuttgart

Im Vorderfeld erwartet

Die süddeutschen Hallenmeisterschaften werden am Samstag und Sonntag in der Stuttgarter Schleyerhalle ausgetragen. Die LG Staufen ist mit 17 Leichtathleten am Start. Vor allem die Frauen werden im Vorderfeld erwartet. weiter
TISCHTENNIS / Landesliga - Schlusslicht wehrt sich

Mühsamer Sieg

Mehr Mühe als erwartet hatte die erste Tischtennis-Damenmannschaft der SG Bettringen beim 8:6-Erfolg über das Schlusslicht ASV Botnang. weiter
HANDBALL / Männer - Kellerduell zwischen Aalen/Wasseralfingen und Wißgoldingen

Platzt nun der Knoten?

Nach wie vor warten Wißgoldingens Handballer auf ihr drittes Erfolgserlebnis in der Bezirksliga. Am Samstag tritt der TVW bei der HG Aalen/Wasseralfingen zum Ostalbderby an. weiter
  • 118 Leser

Skirennen im Bregenzer Wald

Morgen und übermorgen werden in Hochschlitten im Bregenzer Wald die Bezirksmeisterschaften im Ski Alpin ausgetragen. Gefahren wird ein Slalom und ein Riesenslalom. Das ebenso stattfindende Braunenbergpokalrennen umfasst einen Riesenslalom. Die Klassen starten in folgender Reihenfolge: Schüler weiblich, Schüler männlich, Damen und Jugend weiblich, Herren weiter
  • 289 Leser
FUSSBALL / Hallenturnier-Tage in Gmünd

SSV Ulm kommt

Die Jugendfußball-Abteilung des TSV Großdeinbach veranstaltet am Samstag und Sonntag Hallenturniere für A-, B-, C- D-, E- und F-Junioren in der Gmünder Großsporthalle. weiter

SVP-Heimspiel wird verlegt

Das Bundesligaspiel des SV Weru Plüderhausen gegen Ochsenhausen ist verlegt. Das am Freitag, 13. Februar um 19.30 Uhr angesetzte Spiel, wurde auf Freitag, 23. April verlegt. Grund hierfür ist, dass die Oberschwaben das Halbfinale der Champions-Legue erreicht haben und ausgerechnet an diesem Wochenende gegen Titelverteidiger Charleroi antreten müssen weiter
  • 144 Leser
VOLLEYBALL / Landesliga

Tabellenführer beim TVH

Die Landesliga-Volleyballerinnen des TV Heuchlingen treffen am Samstag ab 15 Uhr zu Hause auf Tabellenführer SV Esslingen und die TSG Salach. weiter
  • 103 Leser
HANDBALL / Frauen - Spitzenreiter noch ungeschlagen

TVB hat's schwer

Zum Topspiel der Bezirksliga empfangen Bargaus Handballdamen am Samstag Spitzenreiter Wangen/Börtlingen. weiter
  • 101 Leser
SKI NORDISCH / Junioren-Weltmeisterschaften in Stryn

Ulmer landet auf Platz 13

Christian Ulmer, Athlet vom Stützpunkt Degenfeld, erreichte bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Stryn im Einzelwettkampf der Nordischen Kombination den 13. Platz. weiter
FUSSBALL / Württembergische Hallenrunde

Um den WFV-Cup

Die Vorrunde um die württembergische Hallenfußballmeisterschaft, den WFV-Junior-Cup, beginnt am kommenden Sonntag. weiter
  • 120 Leser
FUSSBALL / Turnier

VfR spielt

Ein weiteres Mal den Siegerpokal verteidigen wollen die Regionalligakicker des VfR Aalen am Samstag beim Blitzturnier des TSV Crailsheim. Das Vierer-Turnier beginnt um 13 Uhr auf dem Crailsheimer Kunstrasen. Die Finalisten werden in den Partien zwischen dem VfR Aalen und der SpVgg Ansbach sowie TSV Crailsheim gegen 1860 München ermittelt. Das Finale weiter
  • 125 Leser
VOLLEYBALL / Bezirksliga

Zugzwang

Die Mutlanger Herrenmannschaft empfängt diesen Samstag in der Volleyball-Bezirksliga den Aufsteiger TTV Dettingen/Teck sowie den Landesligaabsteiger aus Fellbach. Mittlerweile ist der TSV auf den siebten Platz abgerutscht, nachdem es in der Vorrunde ganz gut lief. Damit sind die Mutlanger in diesen beiden Spielen unter Zugwang. Beginn ist am Samstag weiter
  • 147 Leser

Zur Fußballschulung anmelden

Zum Jahresthema "fußballspezifisches Koordinationstraining" gibt Dietmar Sehring am Montag, 16. Februar, um 19 Uhr eine Schulung für Trainer, Betreuer und Spielleiter. Mit Videobeispielen soll erklärt werden, wie sich im Training koordinative Fähigkeiten trainieren lassen. Für die Schulung ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich. Stichtag: Donnerstag, weiter
  • 250 Leser