Artikel-Übersicht vom Freitag, 13. Februar 2004

anzeigen

Regional (108)

Weißwürste gab es für die Gottesdienstbesucher im Münster, von den Mitgliedern des Pastoralausschusses der Münsterpfarrgemeinde zubereitet. Rund 120 Gmünder ließen sich dieses zweite Frühstück nicht entgehen und kamen in das Kapitelhaus. Am Mittag waren 200 Euro und in der Kasse. Die bekommt das Bischof Ketteler Haus, das sich Grillgeräte für den Garten weiter
  • 127 Leser
Heute ist die Vernissage der Ausstellung "Karneval in Veneidg" mit Fotos von Karin Updahl. Die Ausstellung ist eine Hommage an den eleganten und turbulenten venezianischen Fasching. Die Austellung ist bis zum Aschermittwoch, 25. Februar, zu sehen. Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 11 bis 14.30 Uhr, Donnerstag zur Afterwork-Party ab 17.30 Uhr und weiter
Den Valentinstag kann man bei Gospels, Kerzenschein und Rosenduft in St. Franziskus verbringen. Der Tag, an dem die Liebe gefeiert wird, an dem sich Liebende kleine Aufmerksamkeiten schenken und bewusst einen Abend in Zweisamkeit verbringen. Musikalisch wird der Segnungsgottesdienst vom Jungen Chor "All Voices" aus Waldstetten begleitet. Die Segnungsfeier weiter
Im Kindergarten St. Theresia ist am Samstag, 27. März, von 9 bis 12 Uhr eine Kinderbedarfsbörse. Wer dafür eine Verkaufsnummer möchte, meldet sich unter den folgenden Nummern, (07171) 64964. Amsel-Gruppe trifft sich Die Amsel-Kontaktgruppe Schwäbisch Gmünd trifft sich am Samstag, 14. Februar, im Christkönigheim in Herlikofen. Beginn ist, wie üblich, weiter
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Familienforum in Abtsgmünd
Im Wanderheim Abtsgmünd war das Familienforum des Schwäbischen Albvereins im Nordostalbgau. Die Familienreferentin Uschi Schmid freite sich über eine stattliche Anzahl von Familienwarten. weiter

"Die lustige Witwe" auf der Stadtgartenbühne

Unterhaltung erster Klasse verspricht das Kolping-Musiktheater mit der Operette "Die lustige Witwe". Bei der Generalprobe gestern Abend klappte alles wie am Schnürchen, Regisseur Walter Böhnlein, der hier seine Abschiedsvorstellung gibt, brauchte kaum noch Korrekturen anzubringen. Zu sehen ist die Operette unter der Choreografie von Vera Braun im Stadtgarten weiter
  • 131 Leser
GRÜNE / Geschäftsführer der Gmünder Stadtwerke zu Besuch

"Es ist nicht leicht"

Um Energie für und aus der Region ging es bei der jüngsten Kreismitgliederversammlung von Bündnis 90/Die Grünen Schwäbisch Gmünd. weiter

"Herz und Mund und Tat und Leben"

Die Kantate "Herz und Mund und Tat und Leben" von Johann Sebastian Bach steht im Mittelpunkt des Gottesdienstes am Sonntag, 15. Februar, um 10 Uhr in der Erlöserkirche in Waldstetten. Außer dem Singkreis der evangelischen Kirchengemeinde Waldstetten und verschiedenen Instrumentalsolisten wirken Beate Günzler-Markert (Sopran), Johannes Kaleschke (Tenor) weiter
  • 163 Leser

"Nach Indien er verlangte"

Philipp Jeningen, Jesuit und Mystiker, lebte von 1860 bis 1704 in Ellwangen. Doch war ihm die Welt, in der er lebte, zu klein. Nach Indien wollte er. Auch noch als er bereits 60 war. 20 Briefe hat er nach Rom geschrieben. Auf jeden folgt eine Absage. Zum 300. Todestag hat sich Andreas Schaller mit der Kamera auf die Suche gemacht. Seine Bilder sind weiter
  • 124 Leser

"Tatatata" mit Hans Liberg

Der studierte Musiker und Musikwissenschaftler Hans Liberg beherrscht den Spagat, klassisches Musikkabarett mit Clownerie, Medien- und Gesellschaftssatire und stellenweise sogar politischem Kabarett zu verbinden. Ein postmoderner Musikdadaismus ist das, hochmusikalisch, albern bis absurd und vor allem ist er komisch. Am 3. März ist er ab 20 Uhr in der weiter
  • 193 Leser

10. März Fantasiewelten

In Fantasiewelten eintauchen - das kann der Lese-Nachwuchs vom 10. März bis 4. April bei den siebten Aalener Kinderbuchwochen. Allerhand hat sich die Stadtbibliothek dafür einfallen lassen. Prominente Bücherwürmer der Stadt lesen an Aalener Schulen vor, es gibt eine Schreibwerkstatt und eine Gruselnacht. Autoren wie Gudrun Mebs und Nina Schindler kommen weiter
  • 164 Leser

11. März Whiskeygeschmack

Ein "Whiskeytasting Schottland vs. Irland" ist im Irish Pub O|1Brian in Aalen. Unter der Begleitung von Jürgen Deibel, Fachmann für Spirituosen und Cocktails, werden sieben verschiedene Whiskeys gerochen und geschmeckt. Anmelden kann sich jeder der volljährig ist. Anmelden kann man sich direkt im Pub in der Friedhofstraße in Aalen, Telefon (07361) 61369) weiter
  • 169 Leser

12. März Musikanten

Das erste Abtsgmünder Sänger- und Musikantentreffen haben Tom und Eddy initiiert. Seit mehr als 20 Jahren spielen sie auf Zither und Gitarre und singen. Neben Tom und Eddy stehen am 12. März, ab 19.30 Uhr in der Kochertalmetropole zum Beispiel Toms Tochter Ramona auf der Bühne und das 60-köpfige Chorensemble "Zupft ond g'songa" des Schwäbischen Albvereins weiter
  • 176 Leser

17. März Berliner Schnauze

Mario Barth gastiert mit seinem aktuellen Programm "Männer sind Schweine, Frauen aber auch", am 17. März, um 20.30 Uhr im Theater im Unipark in Schwäbisch Gmünd. Der Gewinner des Deutschen Comedy-Preises 2003 wirft Fragen auf, die jeden Mann interessieren: Warum haben Frauen immer kalte Füße? In einem Mix von Charme und Chauvinismus präsentiert der weiter
  • 163 Leser

2. April Schwäbische Seele

Ein kulturelles und kulinarisches Schmankerl gibt es am Freitag, 2. April, um 20 Uhr im Weinmarkt Grieser in Aalen, wenn die beiden waschechten Schwaben Bernhard Hurm und Uwe Zellmer mit "Kenner trinken Württemberger" zu Gast sind. Die zwei schauen mit ihren pfiffig gespielten Texten von Thaddäus Troll in die Tiefen schwäbischer Seelen. Sie besprechen weiter
  • 220 Leser

20. März Bärlauchtage

Zum Frühlingsbeginn öffnet die Bärlauchhauptstadt Eberbach am Neckar ihre Pforten für Liebhaber dieses Lauchgewächses aus ganz Europa. Mit der Eröffnungsveranstaltung am 20. März, die neben Informationen zum Thema Bärlauch in der Heilkunde wiederum kulinarische Kostproben bietet, starten zum fünften Mal die Eberbacher Bärlauchtage. Infos zum Programm weiter
  • 154 Leser

21. Februar Faschingsball

Der große Faschingsball des TSV Essingen 1893 steigt am Samstag, 21. Februar, ab 19 Uhr 59 in der Remshalle in Essingen. Neben den abwechslungsreichen Auftritten der TSV-Abteilungen sorgen auch die Heubacher Mondstupfler Guggen für Stimmung. Das Essinger Falkensturz-Echo spielt für alle Tanzwütigen und gutgelaunten Narren auf. Karten sind im Vorverkauf weiter
  • 116 Leser

23. Februar Rocky Horror Party

Die "Houseband" vom Finnegan's Wake, dem Irish Pub in Ellwangen, verlegt seine Mittwochs-Session auf den Rosenmontag, 23. Februar. An diesem Tag feiert es sich besser als am Aschermittwoch. Es wird aber nicht einfach nur so Party gemacht, sondern ganz gemäß einem Motto. Und das ist: Rocky Horror Picture Party. Alle Transylvaner-Fans können sich also weiter
  • 167 Leser

24. März Melodiöse Kalimba

Nippy Noya und seine Trommeln aus der Mitte eines Hurricans sind am 24. März in der Schranne in Dinkelsbühl zu hören. Karten: (0171) 7352500. Auch im Theaterhaus in Stuttgart ist der bekannte Percussionist am 25. März. Karten: (0711) 402070. Nippy Noya ist in der traditionellen Musik Südamerikas ebenso zu Hause wie in der zeitgenössischen Jazz-, Rock- weiter
  • 160 Leser

26. Februar Chefkomiker

"Comici e Capocomici" - auf deutsch "Komiker und Chefkomiker" ist ein lustiges Pantomine-Schauspiel. Die Theatertruppe "Teatrovivo di Contignalo" aus Ravenna gastiert damit im Ostalbkreis. Die Schauspieler wollen zeigen, wie man mit und ohne Masken spielt und das Kunstschauspiel aussieht. Zu sehen ist das Stück am 26. Februar beim Theater der Stadt weiter
  • 158 Leser

28.Februar Jess Jochimsen

Von einem "Dosenmilch-Trauma" berichtet der Kabarettist Jess Jochimsen am Samstag, 28. Februar, ab 20.30 Uhr im Odeon in Göppingen. Dieses Programm beschäftigt sich mit der Generation X, die erwachsen wird, Klassentreffen feiert, was für den Körper tut und es nebenbei cool findet, FDP zu wählen. "Armes Deutschland", findet Jess Jochimsen und nimmt die weiter
  • 147 Leser

29. April "Oh, Heimatland"

Die SWR4-Frühlingsrevue macht Halt in der Aalener Stadthalle. "Oh, Heimatland" ist der Abend überschrieben und führt Die SWR Big Band und Bill Ramsey auf die Ostalb. Auch mit dabei sind Ines Martinez und Edith Prock, deren Lieder von Herzen kommen und sie öffnen. Bernd Kohlhepp alias "Hämmerle" gibt sich die Ehre und der SWR-Moderator Michael Branik weiter
  • 180 Leser

5. März Hamlet allein

Hamlet ist das Shakespeare-Drama. Das Monumentalwerk beschäftigt laut Originalvorlage gut drei Dutzend Schauspieler. Sebastian Nübling, Nachwuchsregisseur des Jahres 2002 und seit der Spielzeit 2003/04 Hausregisseur am renommierten Theater Basel, hat die hundertfach ausgedeutete Tragödie mit dem Ausnahmeschauspieler Daniel Wahl als einstündiges Ein-Mann-Stück weiter
  • 178 Leser

7. März Magische Klänge

Magische Sounds und ungewöhnliche Rhythmus-Kreationen - die Stuttgarter Solisten Jasmin Kolberg am Marimbaphon und Jürgen Spitschka an den Percussions versprechen einen Klanggenuss ungewöhnlicher Art. Das Benefizkonzert, zu dem der Serviceclub Soroptimist Aalen/Ostwürttemberg einlädt, beginnt am Sonntag, 7. März, um 17 Uhr im Wi.Z in Aalen. Tickets: weiter
  • 204 Leser
FLECKVIEH / Zuchtverein Gaildorf konzentriert sich auf die Zukunft

Am Niveau arbeiten

Eine gut besuchte Generalversammlung leitete der Vorsitzende des Fleckviehzuchtvereins Gaildorf, Karl Lang aus Gschwend. Die Mitglieder sind nach wie vor bestrebt, das gute Niveau auszubauen. weiter
FÖRDERVEREIN ESSINGER SENIORENBETREUUNG / Namen und Logo für Seniorenzentrum

Am Seltenbach liegt's und heißt's

Das Geheimnis ist gelüftet: Das Essinger Seniorenzentrum hat nun einen Namen und auch ein unverkennbares Logo. "Seniorenzentrum am Seltenbach" heißt das neue Domizil für die Älteren. weiter
  • 108 Leser

Arno Burr

Arno J. Burr, geboren in Böbingen und bis 1996 mit seiner Frau Evi-Anja und seinen Kindern wohnhaft in Herlikofen, wurde von Bundespräsident Johannes Rau zum Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in St. Peter Port/Guernsey ernannt. Die Amtseinführung Burrs fand durch die Deutsche Botschaft in London statt. Er ist damit berufen, bei der Zusammenarbeit weiter
  • 196 Leser

Arzthelferin griff tief in die Portokasse

Zu eineinhalb Jahren Gefängnis hat das Ludwigsburger Schöffengericht eine 44-jährige Arzthelferin verurteilt. Die Frau hat im Verlauf von fünf Jahren ihren Arbeitgebern insgesamt rund 48 000 Euro aus der Portokasse gestohlen. Die Staatsanwaltschaft rechnete ihr insgesamt 178 Fälle seit 1997 vor. Beim Briefmarkenkauf verwendete sie nicht die üblichen weiter
  • 145 Leser

Auf dem Programm

Zu Hause Projekt mit Jugendlichen Flüchtlingen. Zu Hause kann jenseits der Heimat sein. Und muss es für manch einen. Und so lange Kriege toben, Menschenrechte verletzt werden, politische Verfolgung existiert, wird es Flüchtlinge geben. Fliehen, ankommen, ein Leben unterwegs.... Sechs junge Mädchen, die als Flüchtlinge in Aalen leben, haben mit der Theaterpädagogin weiter
  • 232 Leser
HAUSHALT / Ruppertshofener Gemeinderat will keine Erhöhung der Steuersätze

Auf striktem Sparkurs

Um nicht an der Steuerspirale zu drehen, zog der Ruppertshofener Gemeinderat gestern offiziell die Spendierhosen aus. Freiwillige Leistungen, wie etwa für den TSV-Antrag auf Gemeindezuschuss zur neuen Bewässerungsanlage beim Sportplatz, werden gestrichen. weiter

Auf Surfbrett zum Publikum

"Dog eat Dog" kommen am Sonntag, 15. Februar ins Rock It nach Aalen. Mitte der 90er waren die Symphaten aus New Jersey eine der gefragtesten Bands ihres Genres. Gitarrenbasierte Groove-Musik mit viel Elan und Fun dargeboten und ab und an gar mit HipHop-Elementen und Bläsern versetzt. Besonders ihr legendärer Auftritt am Dynamo-Festival ist beim Publikum weiter
  • 282 Leser
UNTERSCHLAGUNG / Halbe Million Euro des Schorndorfer Geldtransportfahrers bleibt verschwunden

Berliner Polizei buddelt vergebens nach der Beute

Der Geldtransportfahrer von Haubersbach sitzt in Haft. Noch immer verschwunden aber ist die unterschlagene halbe Million Euro. Der Tatverdächtige Roger H. will das Geld vergraben haben, die Polizei fand jedoch bislang keinen Cent. weiter

Besser motiviert - weniger krank

Klagen der Betriebe über hohe Krankenkassenbeiträge sind allerorten zu hören. Doch können die Probleme Fehlzeiten und Kostenexplosion angegangen werden? Sie können. Innovative Unternehmen bieten Fitness-Stunden in den Studiowelt-Clubs für ihre Mitarbeiter und setzen so ein Zeichen bei der Gesundheitsprävention. Vor vier Jahren schrillten bei Zeiss Optronik weiter
  • 135 Leser

Brasilien auf der Ostalb

Allen Minusgraden zum Trotz wird es auf der Ostalb so heiß wie in Brasilien. Am Faschingsdienstag ist ab 20 Uhr in der Arena von Getränke Meyer in Essingen eine Samba Show. Ein Palmenlabyrinth und ein Knutschtunnel stehen bereit. Karten ab sofort erhältlich: Touristik Service Aalen, Top Sun Sonnenstudio, Günthers Plattenladen, Life Studio Aalen und weiter
  • 188 Leser

Bücherflohmarkt

Die Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Dienstag, 17. Februar, zwischen 10 und 18 Uhr einen Bücherflohmarkt in der Stadtbibliothek, Spitalhof 1. weiter
  • 191 Leser

Carl Zeiss und Vita Sports

Seit September 2002 gibt es exklusiv für Zeiss Mitarbeiter aus Aalen und Oberkochen sowie die der Tochterfirmen spezielle Firmenfitness - Konditionen für die gesamten Angebote bei Vita Sports. So kann man schon ab 40 Euro monatlich den Fitness-Club mit Geräten, 55 Kursen pro Woche, der Sauna und dem Kinderhort nutzen. Flexibel ist man auch durch die weiter
  • 187 Leser
SENIORENFASCHING / Viel zu Lachen für die älteren Waldstetter Bürger

Degenscharfe Zauberei mit Skistöcken

Ohne Seniorenfasching keine närrische Saison in Waldstetten. Entsprechend fröhlich ging es zu: Zauberer und Wäschweiber-Urgesteine gaben sich die Klinke in die Hand. weiter
BUCH / "Projekt Denkmalpflege" wendet sich an Schüler

Denkmal für den Unterricht

"Baudenkmale sind historische Lernorte besonderer Art", sagt Gymnasialprofessorin Maria Würfel aus Schwäbisch Gmünd, Autorin des Buchs "Projekt Denkmalpflege", das sich speziell an Schulen wendet. weiter
STUDENTENERMÄSSIGUNGEN / Wie Studierende ihren Geldbeutel schonen können

Der Ausweis zum günstigen Vergnügen

Für viele Studenten spielt Geld keine Rolle - sie haben keins. Sparen lautet die Devise. Doch der zukünftige Bildungsbürger muss nicht unbedingt zu Hause sitzen und selbstgebrannte DVDs schauen - bei einem gemütlichen Glas Wasser und Brothäppchen. Denn: Studierende können in Aalen günstiger baden, ins Kino gehen oder einkaufen. weiter
PARLER-RING / Baronin Dr. Johanna von Herzogenberg zu Gast im Gmünder Franziskaner

Der Veitsdom als Brückenschlag

Wer noch nie im Prager Veitsdom war, der konnte ihn beim Diavortrag im Franziskaner fast ganz hautnah erleben. Referentin Baronin Dr. Johanna von Herzogenberg erzählte Geschichten und Geschichte rund um den Dom. weiter

Die Bürgermeister zittern bereits

Zwar werden sie sich tapfer verteidigen. Doch es wird sein wie immer: Die Bürgermeister werden am Schmutzigen Donnerstag, 19. Februar, entmachtet, und die Narren regieren. Wie aus gut unterrichteten Quellen zu erfahren war, soll in Bartholomä das Rathaus um 14 Uhr gestürmt werden, in Böbingen um 15.30 Uhr, in Heubach um 15 Uhr, in Heuchlingen um 16.16 weiter
  • 125 Leser
POSAUNENCHOR ESSINGEN / Nachwuchs übt für ersten Gottesdienstauftritt

Die ersten zwei Choräle sitzen

Die jüngsten Mitglieder des Posaunenchors Essingen gingen gemeinsam auf Tour. Ziel war die Stockensägmühle bei Ellwangen. weiter
SÄNGERBUND / Ehrung für fleißige Mitglieder

Drei Ehrensänger

Zur Hauptversammlung hatte der Sängerbund Göggingen in den Vereinsraum der Gemeindehalle gebeten. Zahlreiche Mitglieder wurden für ihr langjähriges Engagement geehrt. weiter

Dörrer-Trio

Im Kulturcafe "also" gastiert am 15. Februar um 20 Uhr das Rainer-Dörrer-Trio mit seinen Weltmusik-Klängen. Zu hören gibt's afrikanische Trommelmusik zusammen mit Said Ibrahim Yehdego und Ruth Gaspard. Die aus Afrika und Deutschland stammenden Musiker breiten ein schillerndes Spektrum von Tanz, Gesang, bunten Klangfarben und vielschichtigen Rhythmen weiter
  • 182 Leser

Editorial

Firmenfitness! In den vergangenen Jahren haben sich viele große und innovative Firmen entschlossen, ihren Mitarbeitern den Einstieg in spezielle Fitness- und Gesundheitsprogramme zu ermöglichen. Eigeninitiative und Eigenverantwortung gegenüber den Mitarbeitern ist wichtig und zahlt sich aus. So zeigt eine Studie mit 1500 der größten Firmen aus Amerika, weiter

Ein wahrer Valentins-Ersatz

An diesem Datum in der FreiZeit angekommen zu sein bedeutet: Der Valentinstag ist überstanden. Für Pärchen ist er nicht leicht. Schließlich weiß man nie so genau, was einen erwartet. Blumen, Süßes oder gar Schmuck. Vielleicht aber auch überhaupt keine Aufmerksamkeit. Singles haben da schon eher Gewissheit: Sie bekommen kein Geschenk. Aber ob dieses weiter
  • 208 Leser

Einparkmanöver bringt Frau in Klinik

Schwere verletzt wurde am Mittwoch die 82 Jahre alte Ehefrau eines 79-jährigen BMW-Fahrers, bei dessen Versuch, sein Auto rückwärts einzuparken. Der 79-Jährige wollte seinen 5er-BMW in eine Parklücke am rechten Fahrbahnrand manövrieren, touchierte dabei aber einen Mercedes, der hinter ihm geparkt war. Erschrocken setzte er nach vorne, verwechselte dabei weiter
  • 134 Leser

Eröffnung

Einen neuen Veranstaltungsort gibt es in Aalen - die Event-Werkstatt, kurz E-Werk, in der Industriestraße 70, zwischen Wi.Z und der Spedition Roder. Am 19. Februar ist Eröffnungsparty. Mit dabei ist das Wöllerstein Echo, das mächtig einheizen wird. Ungefähr 6000 Luftballons, gefüllt mit Gutscheinen für Freigetränke und anderen Überraschungen sorgen weiter
  • 206 Leser

Fahrer und Beifahrer verletzt

Die Mörikestraße befuhr ein 19-jähriger Autofahrer am Mittwoch gegen 10.10 Uhr. An einer Einmündung rutschte er beim Abbremsen auf der schneeglatten Fahrbahn gegen einen vorbeifahrenden Lastwagen, wobei er und sein ebenfalls 19-jähriger Beifahrer leicht verletzt wurden. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 17 000 Euro. weiter
  • 274 Leser

Faschingsball

Der traditionelle Faschingsball des FC Pflaumloch in der Gemeindehalle steigt am Samstag zur närrischen Zeit von 20.04 Uhr. Der Ball steht unter dem Motto "Der FC Pflaumloch präsentiert Hollywood". Das bunte Showprogramm wird durch die Mitglieder des FC Pflaumloch und die Tanzgruppe des "Judo Sport Team Riesbürg" gestaltet. Für Stimmung sorgt die Kapelle weiter
  • 172 Leser

Faschingshöhepunkt in Lautern

Mit dem Sportlerball des Sportvereins am Samstag erreicht das närrische Treiben in Lautern seinen Höhepunkt. Wie in jedem Jahr werden die Besucher nicht nur durch Elferrat und Prinzengarde sondern durch viele weitere Programmpunkte unterhalten. Unter anderem treten Gruppen des Liederkranzes und der Jugendinitiative auf. Ein besonderer Showact wird von weiter

Gaudiwurm

Faschingshochburg Lauchheim: 4500 Teilnehmer aus ganz Baden-Württemberg werden zum großen Jubiläumsumzug der Bettelsacknarren am Sonntag erwartet. Das 22-jährige Bestehen des Karnevalsvereins soll der größte Umzug in der Vereinsgeschichte mit 70 Gruppen krönen. Der Umzug der Superlative, ein nicht enden wollender Gaudiwurm mit Gruppen von nah und fern, weiter
  • 166 Leser

Gegen Haus gefahren

Auf der Fahrt durch die Heubacher Straße kam ein unbekannter Autofahrer am Mittwoch zwischen 6 und 7.15 Uhr in einer Linkskurve wegen Schneeglätte und nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen ein dort stehendes Haus und verursachte einen Schaden von rund 150 Euro. Hinweise auf den Verursacher, dessen Auto im weiter
AOK / Im April Entscheidung über künftigen Beitrag

Gesund rechnet sich

Die AOK Schwäbisch Gmünd wird im April über eine Beitragsanpassung entscheiden. Das sagte gestern Geschäftsführer Thomas Schneider. Wer am Bonusprogramm teilnimmt, kann den Beitrag schon jetzt mit bestimmen. weiter

Guggenmusiker aus aller Welt

Zwei Tage steht Schwäbisch Gmünd wieder ganz im Zeichen der Schrägtonmusik. Denn 20 Guggenkapellen mit über 800 Musikern aus der Schweiz, Liechtenstein und Deutschland kommen am 14. und 15. Februar in die Stauferstadt, die nicht umsonst auch das "Mekka der Guggenmusik" genannt wird. Jahr für Jahr lockt dieses Spektakel Zehntausende von Besuchern in weiter
  • 194 Leser

Harte Songs

Kann sich noch jemand an die MTV-Show "Headbangers Ball" erinnern? Da gabs immer den Sendeblock "Triple Thrash Treat" mit drei harten Songs am Stück. Jetzt also die Aalen-Triple-Thrash-Treat mit "Apophis". Zwei Ex-Mitglieder der Band spielen mit bei der zweiten Gruppe des Abends, "War Ensemble". Diese machen ihrem wohl von "Slayer" entliehenen Bandnamen weiter
  • 166 Leser
STIFTUNG STERNTALER / Auch während der Faschingszeit kann gespendet werden

Heiße Rote für die Lebenshilfe

Noch immer fehlen knapp 3000 Euro. Dann knallen bei Rosemarie Abele, Geschäftsführerin der Gmünder Lebenshilfe die Sektkorken. Denn dann sind 50 000 Euro an Spendengeldern erreicht, und es kann die Stiftung Sterntaler gegründet werden. weiter
ENERGIEBERICHT / Einsparungen Opfer gestiegener Kosten

Hoffen auf Gebäudemanagement

"Wir haben gewaltig gespart, aber höhere Energiepreise fraßen alles auf", so Baubürgermeister Hans Friesers Fazit zum jüngst vorgelegten städtischen Energiebericht. weiter
  • 106 Leser

Hubert Beck

Hubert Beck ist zum Ehrenbürger der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd ernannt worden. Der langjährige Hochschul-Dozent Hubert Beck hat während seiner Tätigkeit an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd von 1959 bis 2001 viel zum Ansehen der PH in der Region und darüber hinaus beigetragen. Am Mittwoch wurde der Kirchenmusikdirektor weiter
  • 130 Leser
ORTSCHAFTSRAT / Baurechtsamtsleiter Baumann war zu Gast

Im Süden erweitern

Der neue Stadtplanungs- und Baurechtsamtsleiter Gerald Baumann stattete dem Großdeinbacher Ortschaftsrat gestern seinen Antrittsbesuch ab. Er sprach unter anderem über die Planungen beim Baugebiet Lindenmahd. weiter

In Reinform

Was für ein Lachen! Man will nicht, dass dieses Lachen endet. Das wäre schön, würde aber der Ernsthaftigkeit von Robyn Schulkowsky zuwider laufen. Denn die vermutlich weltbeste Percussionistin ist zwar einerseits eine sehr fröhliche Person, andererseits aber eine sehr präzise und sehr bewusste Künstlerin. Und mit Joey Baron hat sie für ihre Kreativität weiter
  • 207 Leser
NEUERÖFFNUNG / Die Kinder- und Jugendbücherei "Schmökerei" in Großdeinbach hat 2200 Bücher im Angebot

Junge Leseratten kommen auf ihr Kosten

Dank einer Elterninitiative konnte die Kinder- und Jugendbücherei "Schmökerei" im Bezirksamt von Großdeinbach nun wieder ihre Pforten öffnen. Mit einem bunten Nachmittag, Bücherquiz und einem Rätselkrimi feierten die Buben und Mädchen diese Wiedereröffnung. weiter
  • 108 Leser
UNIVERSITÄT STUTTGART / Rektor Dieter Fritsch sieht Hochschule im Wettbewerb um Elite-Siegel gut aufgestellt

Keine Angst vor neuen Rankings

Die Diskussion um die zukünftige Förderung der Universitäten ist voll im Gange. Das Thema wird auch bei den beiden Hochschulen in Stuttgart voller Interesse verfolgt. weiter
  • 105 Leser

Kind macht Polizist zum Autoknacker

Eine Streifenwagen- besatzung wurde gestern um 11.15 Uhr in der Wunnenstein- Ecke Wagenburgstraße auf ein Auto aufmerksam, das mit eingeschalteter Warnblinkanlage, laufenden Scheibenwischern und hupend mitten auf der abschüssigen Fahrbahn stand. Im Wagen saß ein zweijähriger Junge hinter dem Lenkrad, vor dem Wagen stand die verzweifelte Mutter. Sie weiter
  • 119 Leser
POLIZEIAKTION

Kinderpornos gefunden

Die hiesige Kriminalpolizei hat einen Computer, auf dessen Festplatte Kinderpornos gespeichert sind, am Mittwochmorgen in einer Gemeinde im Altkreis Aalen sichergestellt. weiter
  • 104 Leser

Kinobetreibers Traum: "Herr der Ringe IV"

"Die Rückkehr des Königs" auf Thron und Kinoleinwand brachte dem Mittelerde-Reich Gondor eine neue Blütezeit und den vom Jahrhundertsommer 2003 finanziell ausgedörrten Kinobetreibern einen warmen Geldregen: am Dienstag durchbrach der Film in Deutschland die Zehn-Millionen-Zuschauer-Grenze. Ein Nachfolger ist zwar (noch) nicht in Sicht, doch ein Blick weiter
  • 301 Leser

Krachmacher

"Karl Krachmacher" aus dem Figurenstück ist sieben Jahre alt. Und eigentlich ist er nicht anders als alle Jungen in seinem Alter. Seine Lieblingsbeschäftigung ist: krachmachen. Egal was Karl auch macht: es macht Krach! Karl lebt alleine mit seinem Vater, und der mag es nicht, wenn es laut ist. Er braucht Ruhe zum Arbeiten. Darum schenkt er Karl einen weiter
  • 168 Leser
ZIS / Achtklässler in Bartholomä machen mit bei "Zeitung in der Schule"

Laubenhart und die kleinen Löcher

Ist doch logisch: "Laubenhart, so hat Bartholomä früher geheißen." Einleuchtend erklären Schüler in Bartholomä GT-Redakteur Jürgen Steck, warum ihre Schule so heißt, wie sie heißt: Laubenhartschule eben. weiter
  • 2580 Leser

Liebe zur Form

"Form und Farbe" sind das Thema der Ausstellung im Prediger in Schwäbisch Gmünd, bei der Holger Graf Holzobjekte, Michael Niehl Schmuck und Gisela Schröder-Fröhlich Textil zeigt. Gisela Schröder-Fröhlich ist Weberin und Textildesignerin. Der Goldschmied Michael Niehl verwendet gerne kostbar geschliffene Edelsteine in allen Farben. Die Liebe des Drechslermeisters weiter
  • 160 Leser

Liederabend

Ines Schuhmacher (Mezzosopran, im Bild) und Simone Häcker-Brune (Klavier) gestalten am Freitag, 20. Februar, um 20 Uhr in der Aula des Schubarts-Gymnasiums Aalen einen Liederabend. Auf dem Programm steht Robert Schuhmann sowie - passend zum Mörike-Jahr einige, von Hugo Wolf vertonte Werke des bekannten schwäbischen Dichters. Karten unter (07361) 943250, weiter
  • 171 Leser

Malteser-Jubiläumsmedaille für Hubert Sorg

Seit beinahe 30 Jahren besteht eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen der Stiftung Haus Lindenhof und den Maltesern in den Bereichen Fahrdienst, Ausbildung Sanitäts- und Betreuungsdienste. Grund genug für die Malteser den Lindenhof Vorstand Hubert Sorg (Mitte) mit der "Malteser-Jubiläumsmedaille" zu ehren. Gestern überreichten MHD-Bezirksgeschäftsführerin weiter
  • 347 Leser

Mit Frontfrau

Die Schweden von "Arch Enemy" und ihre deutsche Frontfrau Angela Gossow sind am 28. Februar im Live Club Rock It in Aalen. Die Briten "Stampin Ground", die mit ihrem straighten Slayer-beeinflussten Thrash-Metal mit viel Hardcore-Einflüssen zwar in eine ganz anderer Kerbe schlagen als die Schweden sind mit ihnen auf Tour. Der bisher noch unbekannte Opening-Act weiter
  • 132 Leser

Musik zur Marktzeit

Morgen musiziert das "Trio Briante" von 10 bis 10.30 Uhr in der Augustinerkirche. Die drei jungen Frauen haben sich der unbekannten Kammermusik verschrieben. weiter
  • 116 Leser

Musikantenball

Am Samstag steigt um 19.30 Uhr das große Faschingsereignis auf dem Härtsfeld, wenn die Härtsfelder Musikanten mit allen begeisterten Närrinen und Narren ihren traditionellen Fasching beim "Musikantenball" feiern. Die Band "Liberty" wird allen Gästen und die Stimmung kräftig einheizen, während in der Kellerbar DJ Martin heiße Rhythmen auflegen und die weiter
  • 150 Leser

Nachwuchs

Juhuuuuuuuu! Eilig hatte es der Studiowelt-Nachwuchs und hat beschlossen sofort, und nicht wie die Mutti es geplant hatte, erst im März zur Welt zu kommen. Sabine Bleicher, Balance-Chefin, freut sich aber trotzdem riesig über Benedikt. Er ist gesund und fit. 47 Zentimeter ist er groß und wiegt 2700 Gramm. Wir freuen uns über das jüngste Studiowelt-Mitglied weiter
  • 213 Leser

Nachwuchs für den Laufsteg

Die große Chance, Model zu werden, steht jetzt quasi unmittelbar vor der Haustür. Mit dem Modelcontest zur Schwäpo Fashion Night am 18. März sucht das Modelabel Mexx, Mode Funk und die Schwäbische Post Newcomer-Models für den Laufsteg. Gefragt sind individuelle Typen mit Ausstrahlung und guter Bewegungsfähigkeit, weniger die 0815-Schönheit. Den Siegerinnen weiter
  • 143 Leser

Nah bei den Staatsfeinden

"Stammheim. Die Geschichte des Vollzugsbeamten Horst Bubeck" - die erzählen der Autor Kurt Oesterle und Horst Bubeck am Dienstag, 17 Februar in der Manufaktur in Schorndorf. Eine Lesung und Diskussion ist angesagt. Horst Bubeck war drei Jahre lang Beamter im besonderen Einsatz. Er war von 1974 bis 1977 als stellvertretender Vollzugsdienstleiter der weiter
  • 156 Leser

Neues aus den vier Ostalb-Kinos

Filmpalast Aalen Neu ist die "Last Chance", die letzte Vorstellung eines Films zum "interessanten" Preis. In der Reihe "Frauenkino" (inkl. Glas Prosecco) sollen eventuell dienstags "anspruchsvolle Filme" gezeigt werden. Außerdem ist für Ende Juli ein Kino-Open-Air geplant - allerdings gibt's mit der Stadt Aalen noch keine Einigung über den Spielort. weiter
  • 284 Leser

Notrufsäulen beschädigt

Auf der B 29 zwischen den Anschlussstellen Lorch-West und Lorch-Ost wurden zwischen Dienstag und Mittwoch an zwei dort aufgestellten Notrufsäulen der Björn-Staiger-Stiftung die Köpfe abgeschlagen, wodurch ein Schaden von rund 1000 Euro entstand. Um Hinweise bittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 241 Leser

Ohne Schein - mit Alkohol

Auf der B 297 von Wäschenbeuren in Richtung Lorch war am Mittwoch gegen 20.45 Uhr ein 21-jähriger Autofahrer unterwegs. In einer Kurve kam er infolge Alkoholeinwirkung von der Fahrbahn ab, wo er in die Leitplanken prallte und einen Schaden von rund 4500 Euro verursachte. Dem Fahrer, der keinen Führerschein hat, wurde eine Blutprobe entnommen. weiter
  • 136 Leser

Operette

Das Erfolgsrezept der amüsanten Operette "Die lustige Witwe" von Franz Lehár ist neben den schillernden Figuren und kuriosen Situationen der Wortwitz und die Handlung. Die spielt in Paris um 1900 und spiegelt die Gesellschaft und den Humor der Zeit wider. Das Kolping-Musiktheater Schwäbisch Gmünd zeigt die Operette vom 14. bis 22. Februar täglich im weiter
  • 196 Leser

Orgelmusik

Ein romantisches Konzert gibt es am Sonntag ab 17 Uhr in der evangelischen Kirche Großdeinbach. Es spricht sich mittlerweile auch deutlich über Gmünder Grenzen hinaus herum, dass sich in dem Gotteshaus hervorragend musizieren lässt. Vor allem Freunde der Romantik können auf ihre Kosten kommen: Zu hören sind Werke für Bariton und Orgel von Joseph Rheinberger, weiter
  • 165 Leser

Panama

"Oh wie schön ist Panama!" Ein Diavortrag über Panama, dem Weltgebetstagsland 2004, ist am Dienstag, 17. Februar, um 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in der Klotzbachstraße in Heubach. Panama ist schön. Panama, das Land zwischen zwei Meeren, geteilt durch den berühmten Kanal, bezaubert durch seine überwältigende Tier- und Pflanzenwelt, herrliche weiter
  • 249 Leser

Parkenden gerammt

Ein auf dem Parkplatz der Stauferklinik abgestellter Ford Fiesta wurde am Donnerstag vergangener Woche von einem unbekannten Fahrer angefahren. Der Verursacher, der einen Schaden von rund 250 Euro verursachte, beging Unfallflucht. Hinweise erbittet die Polizei. weiter
  • 270 Leser

Perlenkette erbeutet

Ein Unbekannter drang am Mittwoch zwischen 17.50 und 19.45 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Brunnenfeldstraße ein. Er hatte zuvor das Fenster eingeschlagen und war so ins Innere gelangt. Aus einem Zimmer im Obergeschoss entwendete er eine Perlenkette im Wert von rund 200 Euro. Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen zur Tatzeit erbittet der Polizeiposten weiter
  • 128 Leser

Peter Heinzelmann

Heute feiert Apotheker Dr. Peter Heinzelmann seinen 70. Geburtstag. 1961 eröffnete er die Stadt-Apotheke am Postplatz, die er bis heute führt. Sein Studium absolvierte er in Tübingen, wo er 1959 das Staatsexamen ablegte und 1965 promovierte. Im öffentlichen Leben der Rosensteinstadt spielte Heinzelmann eine aktive Rolle. So war er 1971 bis 1994 als weiter
  • 107 Leser

Rinderzüchter treffen sich im "Ochsen"

Die Limpurger-Rinder-Züchter treffen sich zur Mitgliederversammlung im Schechinger "Ochsen" am morgigen Samstag, 14. Februar, um 13 Uhr. Auf dem Programm stehen die züchterische Entwicklung, Regularien, geplante Aktivitäten des Jahres, die Neuformulierung des Zuchtziels sowie neue Vermarktungsmöglichkeiten. Ein kurzer Jahresrückblick in Bildern und weiter
  • 124 Leser
GESUNDHEITSREFORM / Beim Abtsgmünder Apotheker Wolfgang Frey sitzt der Frust über die Gesundheitsreform tief

Risiko und Nebenwirkung beim Apotheker

Im Apotheker Wolfgang Frey brodelt es: "Seit Wochen müssen wir uns für Gebühren und Preise bei unseren Kranken entschuldigen. Meiner Meinung nach, wird das eingenommene Kapital von den Krankenkassen aber nur sehr undurchsichtig verwendet! Dabei steht dem ganzen Gesundheitssystem anscheinend noch genügend Geld zur Verfügung!" Frey ist sauer auf die Gesundheitsreform. weiter
  • 100 Leser

Romantisches Konzert für Gesang und Orgel

Es spricht sich deutlich über Gmünder Grenzen hinaus herum, dass sich in der evangelischen Kirche Großdeinbach hervorragend musizieren lässt. Vor allem Freunde der Romantik können am kommenden Sonntag, 17 Uhr auf ihre Kosten kommen: Zu hören sind Werke für Bariton und Orgel von Joseph Rheinberger, Carl Piutti, Johann Georg Herzog und Heinrich Lang. weiter
  • 128 Leser
PROTEST / Terre des hommes und Friedenswerkstatt machen auf Unmenschlichkeit gegenüber Kindern und Frauen aufmerksam

Rote Hände für menschliche Bedingungen

Zum Valentinstag möchte die Gmünder Terre-des-hommes-Arbeitsgruppe daran erinnern, dass auf vielen Blumenfarmen in Dritte-Welt-Ländern unmenschliche Arbeitsbedingungen herrschen. weiter
  • 107 Leser

Schock

"Schock" sind seit ihrem gefeierten Debut-Album "Erwacht" fest in der Gothic-Wave-Szene verwurzelt und haben neben Touren im Vorprogramm von "In Extremo" auch auf bekannten Festivals gespielt. Michael Schock hat der Band seinen Namen gegeben. "Real:Dead:Love" sind keinesfalls unbekannt in der Region. Mit dabei sind außerdem noch die Aalener Gruppe "Merit".Rock weiter
  • 311 Leser
TARIFABSCHLUSS / Meinungen zum Thema

Standort wird teurer

Überwiegend positives Echo erfuhr IG-Metall-Bevollmächtigter Hans-Felix Golf nach dem gestrigen Tarifabschluss. "Wir haben weitgehend erreicht, was wir uns erhofft haben." weiter

Strahlen mit den "Strahlern"

Funky Disco Music aus den glitzernden Tanztempeln oder Schmachtballaden von den Treppenstufen der ZDF-Hitparade - das ist am Gumpendonnerstag, 19. Februar beim Hollandgärtner in Aalen-Essingen zu hören. Die 70er Show mit den "Strahlern" entführt in eine Zeit, als Hosen einen Schlag hatten und viel Schnickschnack am Hals hing. Unter www.hollandgaertner.de weiter
  • 162 Leser

Umgang mit älteren Menschen

Eine Fortbildung zum Thema "Umgang mit alten Menschen" bietet die Nachbarschaftshilfe der Caritas am Samstag, 13. März, von 9 bis 12.30 Uhr im Franziskaner. Infos erteilt Sr. Teresa, Telefon: (07171) 1046920. Angesprochen sind Mitarbeiterinnen aus Gruppen der Nachbarschaftshilfe, die noch keinen Einführungskurs mitgemacht haben. weiter
  • 235 Leser
EHRUNG / Mit Blutspenden retten Mutlanger Leben

Unersetzlicher Saft

Eine hohe Ehrung für 23 Mutlanger Blutspender sprach Bürgermeister Peter Seyfried aus. Bis zu 50 Mal hatten einige Bürger sich mit ihrer Spende in den Dienst kranker oder verunglückter Mitmenschen gestellt. weiter

Unplugged

Der Kulturverein Schloss Laubach veranstaltet am Freitag, 13. Februar, um 20 Uhr ein Blueskonzert. "Unplugged" erzählt die Karlsruher Band "Nobody's Business" die Geschichte des Blues aus gut einem Jahrhundert. Karten für dieses Konzert ohne elektrischer Verstärkung für klassische und weniger populäre Stücke gibt es unter der Telefonnummer (07366) 9223100.Gartensaal weiter
  • 226 Leser

Unsere Lieblinge

Das sympathische Duo "Unsere Lieblinge" an Kontrabass und Minimalschlagzeug verbindet zwei oft gegensätzliche Elemente: einerseits musikalisches Können, wie man es aus dem Klassik- und Jazzbereich kennt, andererseits wirklich gute Laune. "Die leichte Muse", eine fast vergessene Art der Unterhaltungs-Kunst, erhält so den perfekten Groove für das aktuelle weiter
  • 230 Leser

Voice-Net

"Voice-Net" wurde 1999 gegründet und gehört zum Gesangverein Rehnenhof. Der Chor hat sich inzwischen ein breites Spektrum an Literatur erarbeitet und kann auf erfolgreiche Auftritte zurückblicken. Nach intensiver Vorbereitung und gelungener Proben für drei Wohltätigkeits-Gospelkonzerte fühlt man sich gut toniert für die Konzertreihe. Diese beginnt in weiter
  • 174 Leser

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK Bis aufs Parler-Gymnasium, das die reformierte Oberstufe eingeführt hat, sind an allen Gymnasien Abiturprüfungen. Zunächst wird Deutsch geprüft. Themen sind "Wallensteins Tod" von Schiller, Bertolt Brechts Weltbild, Gedichte von Gottfried Benn und die Erörterung "Untersuchen Sie die Begriffe Recht und Ordnung in ihrer weiter
  • 144 Leser

Vorfahrt missachtet

Von der Weiler Straße bog eine 20-jährige Autofahrerin mit ihrem Fahrzeug am Mittwoch nach links in Richtung Waldstetten ab. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines anderen Autos und verursachte beim Zusammenstoß einen Schaden von etwa 8000 Euro. weiter
  • 213 Leser

Waldhasenball

Es ist eine Tradition in Waldhausen: Der Waldhasenball der Narrenzunft findet am Samstag in der Gemeindehalle statt. Neben dem tollen Programm mit Gardetänzen, Showtänzen und lustigen Einlagen der Narrenzunft werden auch wieder die "Notenfurzer" für Stimmung sorgen. Dass die Party so richtig steigt, dafür stehen auch die bekannten Musiker der Band "Voyage". weiter
  • 119 Leser

Wo sich Nilpferde in Reisfeldern vergnügen

"Ich kam Ende März 2001 in N'Djamena an. Das liegt im Süden des Tschad", erzählt Jürgen Weber. Seit über 20 Jahren arbeitet er für den Deutschen Entwicklungsdienst. "So wie der Tschad ein Produkt der Afrikakonferenz der Kolonialländer ist, indem ein islamischer Norden mit einem christlich-animistischen Süden per Pinselstrich zusammengefügt wurde, so weiter
  • 151 Leser

Über den Autor

Der Unterkochener Jürgen Weber ist seit über 20 Jahren für den Deutschen Entwicklungsdienst (DED) in verschiedenen Ländern Afrikas tätig. Seit etwa zwei Jahren ist er als Friedensfachkraft im Tschad im Einsatz. Sein Einsatzgebiet ist ein Erdölgebiet im Süden des Tschad. Die Lage dort sei nicht immer ganz ungefährlich. Kontakt nach "außen" könne er nur weiter
  • 222 Leser
WETTER / Schneeglätte wird besonders Älteren zum Verhängnis

Zu Hause bleiben

Glatteis und schmieriger Schneematsch haben in den letzten Tagen den Weg ins Büro oder zum Metzger zum kleinen Abenteuer gemacht. Für Senioren geht das oft nicht gut aus. weiter

Zwölf Cellisten am Werk

Zum Auftakt der Konzertsaison 2004 auf Schloss Kapfenburg sind "Zwölf Cellisten - am Werk" und präsentieren am Donnerstag, 19. Februar, um 19.30 Uhr im Fürstensaal einen Reigen kontrastreicher Musik mit Kompositionen von Julius Klengel (1859 bis 1933), Heitor Villa-Lobos (1887 bis 1959) oder Astor Piazzolla (1921 bis 1992). Mit Präzision, Leichtigkeit weiter
  • 573 Leser

Ötzi-Vortrag

Der aus Oberkochen stammende Forscher Prof. Dr. Friedemann Schrenk spricht im Rahmen der Ötzi-Ausstellung im Härtsfeldmuseum in Neresheim "Von der Frühzeit des Menschen bis zum Ötzi". Der Vortrag am Montag, 16. Februar ist im Matheuß-Palm-Saal im Neresheimer Rathaus und beginnt um 19.30 Uhr. Friedemann Schrenk ist Professor für Paläobiologie am Institut weiter
  • 210 Leser

Regionalsport (16)

FUSSBALL-REGELQUIZ
Wie viele Spieler müssen bei einer 11er-Mannschaft auf dem Platz stehen, damit der Schiedsrichter das Spiel anpfeifen kann? Normalerweise stehen zu Beginn eines Fußballspiels elf Kicker pro Mannschaft auf dem Platz. So viele müssen's aber gar nicht sein. Das Regelquiz startet nicht nur mit einer kniffligen Frage ins Jahr 2004, sondern auch mit attraktiven weiter
  • 256 Leser
VON ALEXANDER HAAG UND BERND MÜLLER
Die Serie ist gerissen. Alexander Zorniger hat als Trainer des FC Normannia Gmünd erstmals gegen einen niederklassigeren Gegner verloren. Mit 1:2 unterlag der Verbandsliga-Tabellenführer im Testspiel dem SC Urbach. Zur Halbzeitpause führten die Gmünder noch mit 1:0. Torschütze: Stanislaus Bergheim . * Sauer war Zorniger deshalb nicht, zumal das Spiel weiter
FUSSBALL / "Max-Kraus-Turnier" in Lorch

40 Mannschaften kicken

Insgesamt 40 Mannschaften von der F- bis zur C-Jugend kämpfen am 14./15. Februar ab 9 Uhr in der Lorcher Schäfersfeldhalle um den Max-Kraus-Pokal. weiter
  • 112 Leser
SCHWIMMEN / Bezirksmeisterschaften in Göppingen

Acht Teams dabei

Mit acht Mannschaften reist der Schwimmverein Gmünd am Wochenende über den Hohenstaufen nach Göppingen. Dort stehen im Hallenbad an der Lorcher Straße (25-Meter-Bahn) die Bezirks-Mannschaftsmeisterschaften auf dem Programm. weiter
  • 129 Leser
FUSSBALL / WFV-Junior-Cup - Böbingen und Normannia vor schweren Hürden

FCN will in die Endrunde

Die Zwischenrunde um die württembergische Fußball-Hallenmeisterschaft der Jugend wird am Sonntag angepfiffen. Noch sind zehn Mannschaften aus dem Bezirk Kocher-Rems vertreten, die alle versuchen werden, sich unter den jeweils acht besten Teams in Württemberg zu qualifizieren. weiter
TISCHTENNIS / Landesliga

Gibt's wieder ein Remis?

Am morgigen Samstag um 18.30 Uhr empfangen die Tischtennis-Damen der SG Bettringen im dritten Heimspiel in Serie die Truppe vom GTV Hohenacker. weiter
  • 115 Leser
FUSSBALL / Testspiel - Morgen im Schwerzer

Kickers beim FC Normannia

Echter Härtetest für den FC Normannia: Zum Vorbereitungsspiel kommen morgen die Stuttgarter Kickers II nach Gmünd. Anpfiff: 14 Uhr. weiter
HANDBALL / Bezirksvorentscheid der VR-Talentiade

Kids völlig begeistert

Die Wasseralfinger Talsporthalle war Schauplatz des Bezirksvorentscheids der VR-Talentiade. Insgesamt 54 Kinder waren restlos begeistert. weiter
FUSSBALL / Jugendturnier des FC Mögglingen

Mit den Kickers und Spatzen

Namhafte Teams hat der FC Mögglingen für sein Fußball-Hallenturnier an Land gezogen. Von den Minis bis zur C-Jugend wird am Wochenende gekickt. weiter
  • 103 Leser
HANDBALL / Männer - TSV Alfdorf muss als Gejagter in Stetten ran

Spannung ist vorprogrammiert

Alles andere als einfach sind die Aufgaben, die die Gmünder Handballer auf Bezirksebene am Wochenende zu meistern haben. So gastiert der TSV Alfdorf am Sonntag in Stetten, während die SG Bettringen bereits am Samstag den Heidenheimer SB empfängt. weiter
HANDBALL / Frauen - TSV Waldhausen muss bei Schlusslicht Schmiden II antreten

TV Bargau Gast im Ostalbderby

Zum Verfolgerduell und Ostalbderby kommt es am Samstag in der Handball-Bezirksliga der Damen zwischen Hofen und Bargau. In der Bezirksklasse treten Waldhausen bei Schlusslicht Schmiden II und Alfdorf bei Waiblingen III an. weiter
  • 164 Leser
FUSSBALL / Mitternachtsturnier am morgigen Samstag in Mutlangen

Unparteiische mal selbst am Ball

Die Fußball-Schiedsrichter aus nah und fern treffen sich am Samstag in der alten Mutlanger Halle zu einem Mitternachtsturnier. Los geht's um 17.30 Uhr. weiter
FUSSBALL / "4. D-Jugend-Turnier" am Wochenende in der Schwörzhalle

Wer beerbt die Offenbacher Kickers?

Das "4. D-Jugend-Turnier" des TSV Oberkochen wird am Sonntag in der Schwörzhalle ausgetragen. Mit dabei ist auch Titelverteidiger Kickers Offenbach. weiter
LEICHTATHLETIK / GMÜNDER TAGESPOST präsentiert: 18. Gmünder Volkslauf am Samstag, 6. März

Überstunden im Laufdress

Sie sind ein gutes Team in der Firma? Arbeiten getrennt auf ein gemeinsames Ziel hin? Und haben Spaß an sportlicher Betätigung? Dann einfach anmelden, als Betriebsmannschaft beim Gmünder Volkslauf. weiter

Leserbeiträge (1)

"Tradition geht verloren"

Wasseralfinger Hocketse Als Organisator der Hocketse am Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen musste ich mit Verbitterung feststellen, dass unsere Hocketse dieses Jahr nicht stattfinden kann, aufgrund der Auflagen der Stadtverwaltung. Diese besagen, dass um 23 Uhr der Zapfenstreich erfolgen müsse. Die Hocketse ist eine Veranstaltung, bei der sich die weiter
  • 549 Leser