Artikel-Übersicht vom Montag, 16. Februar 2004

anzeigen

Regional (67)

Am Samstag gegen 17.50 Uhr, stellte ein Hausbewohner auf dem Dach eines Einfamilienhauses in Neresheim, Am Jagdstein, Rauchentwicklung fest. Kurz darauf wurde hier ein kleiner Brandherd entdeckt, der von der Feuerwehr Neresheim jedoch schnell gelöscht werden konnte. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15 000 Euro. Die Brandursache ist bislang unklar. weiter
  • 241 Leser
Am morgigen Dienstag um 19.30 Uhr spricht Professor Dr. Claus-Joachim Kind im Refektorium des Predigers über Funde in Südwestdeutschland. Um 9 500 vor Christus ging die letzte Eiszeit zu Ende. Dichte Urwälder breiteten sich in Mitteleuropa aus. Ausgrabungen der letzten Jahre erlauben Einblicke in das Leben dieser hochspezialisierten Wildbeuter. Ortschaftsrat weiter
Der katholische Frauenbund Wasseralfingen veranstaltet heute um 20 Uhr in der Sängerhalle einen Vortrag mit Dr. Joachim Mickan. Er spricht zum Thema "Anti-Aging - Möglichkeiten, um Altersprozesse zu verlangsamen". Im Jahr 2025 Morgen Abend um 19.30 Uhr spricht in der Aalener Stadthalle der Zukunftsexperte Pero Micic zum Thema "So leben wir im Jahr 2025 weiter
  • 197 Leser
NATURFREUNDE / Familienabend der vor 90 Jahren gegründeten Ortsgruppe Aalen

"Fördern, pflegen, notfalls kämpfen!"

"Naturfreund sein heißt, die Belange von Mensch und Natur zu pflegen und zu fördern." Das sagte der Vorsitzende der Naturfreunde Aalen, Rudi Engelhardt, im Rückblick auf das Vereinsjahr der Ortsgruppe Aalen, die heuer seit 90 Jahren besteht. weiter
  • 371 Leser
BÜRGERMEISTERWAHL / Karl Bühler geht mit 92 Prozent der Stimmen in seine zweite Amtszeit

"Ich interpretier's als Zustimmung"

Ebenso unspektakulär wie der Lorcher Bürgermeister-Wahlkampf verlief gestern Abend die Verkündung des Ergebnisses. Der Musikverein Stadtkapelle Lorch spielte den "Bürgermeistermarsch" und rund drei Dutzend Bürger wollten vor dem Rathaus erfahren, was auf der Hand lag: Karl Bühler ist für weitere acht Jahre gewählt. weiter
  • 135 Leser
FASCHING / Buntes Programm mit einer Prise Erotik beim Sportlerball des SVL

"Radi! Radau!" in Lautern

Beim Ball des Sportvereins Lautern heizte die Tanzband "Plaisir" den Narren zum Aufwärmen kräftig ein. Moderator Thomas Kühnhöfer führte mit allerlei Späßen und dem Lauterner Schlachtruf "Radi! Radau!" durchs Programm. weiter
  • 269 Leser
FASCHING / Buntes Programm mit einer Prise Erotik beim Sportlerball des SVL

"Radi! Radau!" in Lautern

Beim Ball des Sportvereins Lautern heizte die Tanzband "Plaisir" den Narren zum Aufwärmen kräftig ein. Moderator Thomas Kühnhöfer führte mit allerlei Späßen und dem Lauterner Schlachtruf "Radi! Radau!" durchs Programm. weiter
  • 102 Leser
FCV KINDERPRUNKSITZUNG / Ein Riesenspaß mit jedem Kostüm

"Und Stufe drei!"

Wie ein Magnet zog gestern Nachmittag die Stadthalle bei der FCV-Kinderprunksitzung kleine Tiger, Indianer, Haremsdamen, grimmige Cowboys, Prinzessinnen, Harry Potters, süße Feen und niedliche Marienkäfer an. weiter
AALENER FASNACHTSZUNFT / Bei der 25. Prunksitzung in der Stadthalle ließ es die AFZ krachen

"Wo ich steh tut mir der Steinbach weh"

Die überdimensionale "Meckergoiß", das Wahrzeichen der Aalener Fasnachtszunft, hatte am Samstagabend keinen Grund, skeptisch auf die Stadthallen-Bühne zu blicken. Vielmehr hätte die Blumen fressende Ziege strahlen müssen angesichts eines großartigen, niveauvollen, vierstündigen Programms. weiter
VEREIN / Sängerkranz Alfdorf blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

2004 ein Konzert mit John Outland in der Kirche

Der Sängerkranz Alfdorf zählt derzeit 123 Mitglieder, davon sind 31 aktiv, zehn sind Ehrenmitglieder, 82 passiv. Das sagte Vorsitzender Heinz Rothweiler bei der Mitgliederversammlung. weiter
GUTEN MORGEN

Alles Erdgas, oder?

Armes öffentlich-rechtliches Fernsehen, was bist du gebeutelt, seit dein Geldsack so schmal geworden ist. Was hätte uns Zuschauern zum Glück gefehlt, hätten wir das nicht erleben dürfen, die jüngste Ausgabe des Aktuellen Sportstudios, live von der Biathlon-WM. Aus den Tiefen des Thüringer Walds, aus dem bitterkalten Winter in Oberhof. Nicht auszudenken, weiter
  • 255 Leser
FASCHING / In der Kaiserberghalle zeigten Waldstettener und Wißgoldinger Humor

Auch der Schultes ein Hit in der Bütt

Mit der braven Überschrift "Blasmusikerfasching 2004" und dem lapidaren Hinweis, man serviere den Narren ein unterhaltsames Programm, haben die Förderer des Musikvereins "Harmonie" Waldstetten-Wißgoldingen bewusst tief gestapelt. weiter
KLEINTIERZUCHTVEREIN WASSERALFINGEN / Jahreshauptversammlung

Ausstellungshalle schuldenfrei

Dem Kleintierzuchtverein Wasseralfingen geht's gut. 1997 hat der Verein eine neue Ausstellungshalle im Tal gebaut. Jetzt sind die Schulden abbezahlt. weiter
  • 258 Leser

Beratungen in Essingen

In Essingen tagen am morgigen Dienstag um 19 Uhr der Verwaltungsausschuss und am Mittwoch um 19 Uhr der Technische Ausschuss des Gemeinderats. Im Verwaltungsausschuss geht es nach der Bürgerfragestunde um Vermietungen von Seniorenwohnungen und um Bekanntgaben. Auch im technischen Ausschuss kommen zunächst Bürger zu Wort. Weiter geht es um die Beratung weiter
  • 129 Leser
GUGGENPREIS / Ostalbtradition blieb gewahrt

Das schönste Häs vom "Bruddler ond Sui"

Mit einem traditionellen Ostälbler Kostüm und einem Punkt Vorsprung vor dem "afrikanischen Dschungel" gewannen die "Oschtalb Ruassgugga" den Preis für das schönste Häs. Mit einer originellen Trompete kam die "Freiwillige Guggenmusik Überdruck" zu Ehren und den besten Ton lieferten die "Ranzepfiffer" aus Weil am Rhein. weiter
  • 105 Leser

Der sechste Narrenbaum steht

Die "Bäraberg Schiddler" stellten in Bartholomä den 6. Narrenbaum auf. In mehreren Hüben und mit guggenmusikalischer Unterstützung von den Nenninger "Schneckafiedler", den "Omsnommgugga Weilemer", den "Nuilemer Schlierbachfetzer" und den "Butzamäggeler Burladingern" ging's unter dem Beifall der vielen Gäste zur Sache. Zur Sicherheit wurde die Straße weiter
  • 104 Leser

Der sechste Narrenbaum steht

Die "Bäraberg Schiddler" stellten in Bartholomä den 6. Narrenbaum auf. In mehreren Hüben und mit guggenmusikalischer Unterstützung von den Nenninger "Schneckafiedler", den "Omsnommgugga Weilemer", den "Nuilemer Schlierbachfetzer" und den "Butzamäggeler Burladingern" gings unter dem Beifall der vielen Gäste zur Sache. Zur Sicherheit wurde die Straße weiter
  • 198 Leser
BLUES-KONZERT / Schloss Laubach

Eigener Rhythmus

Sie lieben die großen Altmeister des Blues, inszenieren eine vergnügliche Hommage an deren Musik, vermitteln typisches Bluesfeeling und gehen dabei "back to the roots". Wie sich das anhört, demonstrierte "Nobody"s Business" am Freitag auf Schloss Laubach. weiter
  • 152 Leser
PREMIERE / Kolping-Musiktheater begeistert mit der "Lustigen Witwe" vor ausverkauftem Haus im Stadtgarten

Ein Hauch des "Maxim" auf der Stadtgartenbühne

Nicht zuletzt der hundertjährige Johannes Heesters hat sicher mit dafür gesorgt, dass Franz Lehars bezaubernde Operette "Die lustige Witwe" die Zeiten überdauert hat. Gestern war Premiere des Kolping-Musiktheaters mit diesem Stück. Ein Blick in die Pariser Gesellschaft um 1900. weiter
  • 100 Leser
GUTEN MORGEN

Einfach selbstlos

Sie kamen mit 250 Portionen Kutteln, Maultaschen und Schweinebraten. Sechs bekannte Gastronomen aus Gmünd unterstützten mit einem Benefizessen im Franziskaner den Förderverein St. Elisabeth. Ganz in der Hoffnung, dass sich einige Gmünder am Samstagmittag Zeit dafür nehmen. Es waren aber einige mehr als erwartet. Beim Mittagsläuten gingen die Vorräte weiter
FRIEDHOFSGEBÜHREN

Erhöhung zweistufig

Mit 12:4 Stimmen wurde der Vorschlag der Bürgerliste, die Erhöhung der Friedhofsgebühren zu strecken, vom Hüttlinger Gemeinderat angenommen. Der Vorschlag der Verwaltung wurde abgelehnt. weiter
  • 207 Leser
KIRCHE / Bezirks-Diasporatag des Dekanats in Leinzell

EU-Öffnung nach Osten bringt neue Aufgaben

In über 28 Ländern Europas und Lateinamerikas leben evangelische Christen zum Teil in verschwindender Minderheit. Das 1843 gegründete Gustav-Adolf-Werk sieht es als eine Aufgabe, sie zu unterstützen und Verbindung mit ihnen zu halten. Darum ging es unter anderem beim Bezirks-Diasporatag in Leinzell. weiter
  • 100 Leser

Familienfasching

Der TVU veranstaltet am Sonntag, 22. Februar, um 14 Uhr einen Familienfasching in der Sporthalle Unterkochen. Ab 14.30 gibt es Tanzvorführungen zweier Jazztanzgruppen und Saalkindern, um 16.30 den Fanfarenzug der NZU. Das Programm schließen die "Roten Flitzer" und die Teddy-Garde der NZU ab. hh weiter
  • 310 Leser

Faschingsumzug in Wäschenbeuren

Am Samstag, 21. Februar, ist um 13.30 Uhr Fasnetsumzug in Wäschenbeuren. Besucher bezahlen 1,50 Euro und erhalten die Fasnets-Plakette. Die Vereine sorgen für Bewirtung in den Straßen, im Guggenzelt und an der Bürenhalle. Die Veranstalter erwarten ein farbenfrohes Spektakel. weiter
  • 1115 Leser
FEUERWEHR / 117. Hauptversammlung der Abteilung Unterkochen der Freiwilligen Feuerwehr Aalen

Führungswechsel bei der Feuerwehr

Die Abteilung Unterkochen der Freiwilligen Feuerwehr (FFW) Aalen hat einen neuen Kommandanten: Zum Nachfolger von Heinz Widemann wählte die 117. Hauptversammlung der Feuerwehr Unterkochen als neuen Kommandanten Roland Bolsinger. weiter
  • 209 Leser
ELLWANGER FASNACHT / Die Prunksitzung zum 40. Jahr des FCV ist rundum gelungen

Fünf Stunden glänzende Unterhaltung

Wer noch Karten für die letzte Prunksitzung am Dienstagabend will, sollte sich beeilen. Denn im 40. Jahr seines Bestehens bringt der Fasnachtsclub der Virngrundkrähen (FCV) eine Prunksitzung auf die Bühne, die zwar fast fünf Stunden dauert, aber keine Minute langweilig ist. weiter

Gefährliche Körperverletzung

Bereits am Mittwoch zwischen 21.30 Uhr und 21.45 Uhr wurde vor dem Cafe am Markt ein 18-Jähriger von insgesamt vier Jugendlichen angegriffen und mit Schlägen und Tritten heftig traktiert. Er erlitt dadurch massive Verletzungen. Wer hat dies beobachtet? weiter
  • 246 Leser
BENEFIZESSEN / Mehr als 400 Portionen Schwäbisches im Gmünder Franziskaner

Geld für neue Küche zusammen

Echt schwäbisch essen und dazu noch für einen guten Zweck: Wer kann da schon nein sagen. Übervoll war deshalb der Festsaal im Gmünder Franziskaner am Samstag Mittag. Schließlich kochten sechs Gmünder Köche auf, damit die Küche in St. Elisabeth erneuert werden kann. weiter
  • 134 Leser
GEMEINDERAT HÜTTLINGEN / Wasserstall 7 nimmt Form an

Geänderte Pläne

Das Hüttlinger Baugebiet "Wasserstall 7" nimmt weiter Konturen an: Das Büro Brenner & Fuchs legte dem Gemeinderat den neuen, teilweise geänderten Plan vor. Vor allem auf die Entwässerung des Gebiets achtet man: "Es heißt nicht umsonst Wasserstall", bemerkte Bürgermeister Günter Ensle. weiter
  • 365 Leser
FASCHINGSGOTTESDIENST TANNHAUSEN / Mit Maskenweihe

Haus voller Narren

Pfarrer Manfred Schmid weihte gestern zum diesjährigen Faschingsauftakt die Masken der Tannhäuser Narren in der St. Lukas Kirche bei der gemeinsamen Eucharistiefeier der Hästräger mit den Dorfbewohnern. weiter
  • 226 Leser
PERCUSSION-KONZERT / Gschwender Musikwinter: Robyn Schulkowsky und Joey Baron

Irgendwie dennoch Musik

Zwei tobten sich aus am Samstag in der evangelischen Kirche von Gschwend. Musik war das irgendwie, ein Happening vielleicht weit mehr. Aufgenommen wurde dies neuste Wagnis des Musikwinters zunächst vorsichtig. weiter
  • 156 Leser
STIFTUNG STERNTALER / Guggentreffen bringt scharenweise Besucher zum Stand der Lebenshilfe

Kindergarten rückt näher

Der Grundstein für den neuen Kindergarten der Lebenshilfe nimmt Gestalt an: Über 1000 "Rote" wurden am Stand der Lebenshilfe beim Internationalen Guggentreffen verkauft. weiter
  • 135 Leser

Ladung verloren

Ein noch unbekannter Lastwagenfahrer beschädigte am Samstagvormittag ein in der Bargauer Hans-Fein-Straße abgesgtelltes Auto. In der ersten Linkskurve verlor er drei Stücke Meterholz. Die schwergewichtigen Teile landeten auf der Motorhaube des Wagens. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Die Zeugin, die sich das Kennzeichen des Lkw notierte, weiter
HOCHBEGABTENGYMNASIUM / Land gibt Anmeldeverfahren frei

Lehrer stehen bereit

Das Aufnahmeverfahren für das Landesgymnasium für Hochbegabte in Schwäbisch Gmünd läuft. Ab jetzt können Bewerbungsunterlagen bei den Oberschulämtern und bei den schulpsychologischen Beratungsstellen angefordert oder im Internet herunter geladen werden. weiter
  • 169 Leser

Messerattacke in Mutlangen.

Am Samstagmorgen gegen 00.45 Uhr stand eine Gruppe junger Erwachsener vor der Gemeindehalle in Mutlangen. Ohne erkennbaren Grund zog ein männlicher Täter ein Messer und fügte einem Anderen eine Schnittwunde an der rechten Halsseite zu, worauf sich dieser zur Behandlung in die Stauferklinik begeben musste. Der Täter wurde folgendermaßen beschrieben: weiter
  • 153 Leser
VERBRECHEN / Polizei geht von einem Tötungsversuch aus

Mit Messer gegen Ex-Frau

Ein 41-jähriger Mann wollte nach Angaben der Polizei in Alfdorf seine von ihm geschiedene Ehefrau töten. Am Freitag Abend ging er mit dem Messer auf die 33-Jährige los. Die Frau musste ins Krankenhaus. weiter
  • 104 Leser
FASTNACHTSUMZUG ELLENBERG / Über 700 Teilnehmer auf der Straße

Mit Wichteln und Waldfeen

Rekordverdächtig war die Teilnehmerzahl gestern Mittag beim Fastnachtsumzug in Ellenberg. Über 700 Teilnehmer verwandelten die Hauptstraße in eine bunte, freudentrunkene Mischung glückseliger Narren. weiter
  • 194 Leser
JUBILÄUMSUMZUG / 22 Jahre Bettelsacknarren Lauchheim

Narren auf allen Straßen

"Ha-Zi, "Ha-Tschi, Hanoi, Hie-Wai" - wer da an Südostasien denkt war nicht unter den 18 000 Zuschauern, die gestern in Lauchheim den Jubiläumsumzug der Bettelsacknarren bejubelten. Der Gaudiwurm mit über 4000 Narren in 75 Faschingsgruppen zog sich über zwei Stunden durch die Stadt. weiter
  • 248 Leser

Neue Spritze für die Feuerwehr

Im Gemeinderat Heuchlingen geht es bei der morgigen Sitzung ab 19 Uhr im Dorfgemeinschaftsraum des Rathauses um die Beschaffung einer Tragkraftspritze für die Freiwillige Feuerwehr. Beraten werden auch Anregungen zum Bebauungsplan "Brackwanger Straße-Süd". Jahresrechnungen und Haushalt des Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein stehen an, außerdem die Vorbereitung weiter
  • 106 Leser
THEATER DER STDT AALEN / Premiere des Flüchtlingsstückes "Zu Hause" im Alten Rathaus

Nichts ist gespielt, alles erlebt

"Früher war unser Land sehr schön", sagt Freschta. Heute ist für sie Afghanistan die Heimat, in die sie nicht zurück kann. Freschta ist eines der sechs Flüchtlingsmädchen, die bei dem Theaterprojekt "Zu Hause" mitmachen. Die darin von Heimat, Flucht und Deutschland erzählen. In erster Linie ist das Stück für Schüler gedacht (wir berichteten). Am Samstag weiter
  • 174 Leser
PARTEIEN / Offener Streit um Werner Franks Kandidatur

Nominierung mit Turbulenzen

Turbulente Nominierungsveranstaltung der CDU für den Wahlkreis "Schwäbischer Wald, Lorch und Waldstetten": Am Ende gab es keinen Platz auf der Liste für das bisherige Kreistagsmitglied Werner Frank aus Ruppertshofen. weiter
  • 123 Leser

Närrischer Musikant

Am Samstagmorgen gegen 1.44 Uhr bat ein Anwohner der Bocksgasse die Polizei um Hilfe, da bereits seit einer Stunde ein total betrunkener Guggamusiker vor seinem Schlafzimmer Musik machen würde. Die hinzugeeilte Streife nahmen sich des Guggen an und stellten dessen Musikspiel ein. weiter
  • 366 Leser
KOMMUNALWAHLEN / Die SPD Aalen wählt die Kandidatenliste für die Gemeinderats- und Kreistagswahlen

Pfeifle hat Vertrauen in seine starke Liste

In einem Wahlmarathon hat die Mitgliederversammlung der SPD Aalen am Samstag die Kandidatenlisten für den Gemeinde- und den Kreisrat gewählt. weiter
  • 232 Leser
HOLZ-SUBMISSION

Rekordpreise für edles Holz

Bei der neunten Holzversteigerung (Submission) des Forstamts Bopfingen zusammen mit den Forstbetrieben Fürst Wallerstein gab es Rekordpreise und eine weitere Umsatzsteigerung bei der größten Holzauktion im Südwesten. weiter
  • 174 Leser

Satzung kein Dogma

Im September 2001 trat die "Gestaltungssatzung" auf Anregung von Bürgermeister Schulz in Kraft. Mit ihr soll der ländliche Charme des Niederalfinger Ortskerns bewahrt werden. Umstritten war sie schon damals, jetzt wurde wieder kontrovers darüber diskutiert. Den Anstoß zu der Diskussion, in der einige Räte auch ihre grundsätzliche ablehnende Haltung weiter
  • 103 Leser

Schaufenster zertrümmert

Drei junge Leute sollen am Samstagabend das Schaufenster eines Modegeschäfts im Milchgässle eingeschlagen haben. Als Täter vermutet die Polizei zwei Mädchen und einen jungen Mann. Der soll 16 bis 17 Jahre alt sein, die Mädchen 14 bis 16 Jahre. Tatzeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Gmünd in Verbindung zu setzen. weiter
  • 352 Leser
FASNET / Tausende beim 21. Internationalen Guggenmusiktreffen auf den Straßen und in den Lokalen

Schräg und laut, aber sooo schön

Schon am Mittag strömten die närrischen Gäste in die Innenstadt, um sich vom Spektakel der mehr als 800 Guggenmusiker aus Liechtenstein, der Schweiz und dem schwäbischen und alemannischen Heimatland anstecken zu lassen. Damit beim Monsterkonzert am Abend stilecht gefeiert werden konnte, wurde zuerst einmal der Narrenbaum vor dem Rathaus aufgestellt. weiter

Sinnliches in Form und Farbe

Unter dem Titel "Form und Farbe" ist in der Galerie im Prediger eine Ausstellung zu sehen, die Holzobjekte, Schmuck und Textilien zeigt. Von diesem Thema haben sich drei Künstler inspirieren lassen: die Textildesignerin Gisela Schröder-Fröhlich, der Goldschmied Michael Niehl und der Drechsler Holger Graf. Zu sehen sind die Werke der Drei bis zum 3. weiter
SCHWÄPO-SPORTBÖRSE-LESERREISE / Zwei Mal in den Osterferien nach Savoyen

Ski und Snowboard auf neuen Brettern

Haben Sie Ostern schon was vor? Nein? Dann fahren Sie doch mit uns nach Savoyen, in die französischen Alpen. Zum Skilaufen oder Snowboarden oder Wandern: Wir bieten Ihnen diese SchwäPo-Reise gemeinsam mit der Sport-Börse Aalen an. weiter
  • 167 Leser
FREIE WALDORFSCHULE AALEN / Tag der offenen Tür

Sprache spielt große Rolle

Einen umfassenden Einblick in das Schulleben der Freien Waldorfschule bot ein Tag der offenen Tür am Wochenende. weiter
  • 166 Leser
FC SCHLOSSBERG / "Blue Olster Boys" heizten in der Stauferhalle ein

Stargäste tanzten aus Übersee an

Das Stauferhallen Parkett war einmal mehr Treffpunkt "internationaler Stargäste" beim traditionellen FC Ball. Da hatte es Kurt Stahl als Conferencier schon gut, konnte er doch bei seinen Stars aus dem Vollen schöpfen, sehr zur Freude der Gäste, die vor allem beim Auftritt der "Blue Olster Boys" völlig aus dem Häuschen waren und zwei Zugaben einforderten. weiter
  • 261 Leser
PRUNKSITZUNG / Begeisterung in der Dreißental-Narhalla - Schlaggawäscher mit Spitzenprogramm

Superstars und Monarchie am Kocher

250 Besucher waren förmlich fasziniert von der ersten Prunksitzung der Schlaggawäscher in der Dreißentalhalle. Der Albverein feierte dabei mit einem Luftpumpenkonzert eine ganz besondere Premiere. weiter
  • 223 Leser
KIRCHENCHOR OBERKOCHEN / Hohe Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft

Treue Schar zu Ehren Gottes

Nach dem Sonntaggottesdienst konnte das Pfarrerehepaar Ulrike und Albrecht Nuding langjährige und verdiente Sängerinnen und Sängerauszeichnen. Außerdem wurde Dirigent Dieter Glinkowsky für 10 Jahre Chorleitertätigkeit geehrt. weiter
  • 153 Leser
HANDEL / Aktionsgemeinschaft "Bund der Selbstständigen"

Vorsitzender gesucht

Die Mögglinger Aktionsgemeinschaft "Bund der Selbstständigen" sucht nach einer neuen Vereinsführung. "Wir haben noch niemand der das Schiff lenkt", sagte der bisherige Vorsitzende Helmut Bullinger nach der Generalversammlung am Freitag. weiter

Vorsitzender gesucht

Die Mögglinger Aktionsgemeinschaft "Bund der Selbstständigen" sucht nach einer neuen Vereinsführung. "Wir haben noch niemand der das Schiff lenkt", sagte der ehemalige Vorsitzende Helmut Bullinger nach der Generalversammlung am Freitag. weiter
  • 173 Leser
TSG-KINDERFASCHING / In Hofherrnweiler

Wohltuend laut

Bis auf den letzten Platz gefüllt war die Halle beim Kinderball der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Eltern und Kinder waren gleichermaßen begeistert von einem bunt gemischten Bühnenprogramm. weiter
  • 251 Leser
FEUER / 80 Rettungskräfte waren am frühen Samstagmorgen im Einsatz

Wohnhaus in der Rinderbachergasse zerstört

Ein Großbrand zerstörte am frühen Samstagmorgen ein Wohnhaus in der Rinderbachergasse völlig. Die zwölfköpfige Großfamilie war zu diesem Zeitpunkt nicht im Haus. Feuerwehren aus Schwäbisch Gmünd, Bettringen und das DRK rückten mit 80 Personen aus. Der Sachschaden soll bis zu 300 000 Euro betragen. weiter
  • 142 Leser
GAUDIWURM / Schrägtöner, Prinzenpaare, Hexen und Musik beim 12. Faschingsumzug in Weiler

Wölfe und grüne Männchen

Wie ein überdimensionaler, kunterbunter Farbklecks floss gestern der Faschingsumzug mit seinen 36 Gruppen durch die Hauptstraße in Weiler. Zehn Guggengruppen und fünf Prinzenpaare marschierten mit. weiter

Überholer kollidiert mit unbeleuchtetem Auto

Gestern fuhr ein Autofahrer kurz nach Mitternacht auf der B 19 aus Richtung Hüttlingen kommend in Richtung Niederalfingen. Trotz Überholverbots und einer Sperrfläche überholte er ein voraus fahrendes Auto, stieß aber mit einem vermutlich unbeleuchtet entgegenkommenden Pkw zusammen. Der Überholende kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf weiter
  • 164 Leser
SCHLOSS KAPFENBURG

Zwölf Cellisten am Werk

Zum Auftakt der Konzertsaison 2004 auf Schloss Kapfenburg sind "Zwölf Cellisten - am Werk". Sie präsentieren am Donnerstag, 19. Februar, 19.30 Uhr im Fürstensaal einen Reigen kontrastreicher Musik mit Kompositionen von Julius Klengel (1859 - 1933), Heitor Villa-Lobos (1887 - 1959) oder Astor Piazzolla (1921 - 1992) und bringen mit Präzision, Leichtigkeit weiter
  • 167 Leser

Zähne ausgeschlagen

Ein bislang unbekannter Täter schlug am späten Samstagabend in der Toilette der Bargauer Turnhalle einem Mann mit einer Sektflasche zwei Zähne aus. Anschließend flüchtete der Täter. Tatzeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Gmünd in Verbindung zu setzen. weiter
  • 395 Leser
GEMEINDERAT BOPFINGEN / Oberdorfer "Flachdachbereich"

Änderung des Bebauungsplan

Was den Oberdorfer "Flachdachbereich" im "schönsten Baugebiet Bopfingens" betrifft, so Martin Stempfle im Gemeinderat Bopfingen, kam 2003 das, was der Ortsvorsteher nie und nimmer erwartet hatte: der erste Kubus auf einem Flachdach, was der Ästhetik des Baugebietes sehr schaden würde. Auf keinen Fall solle man Staffeldächern zur Legalität verhelfen weiter
  • 131 Leser

Regionalsport (11)

SKI NORDISCH / Christian Ulmer belegt beim A-Weltcup Platz 36

"Eine andere Liga"

Der Nordische Kombinierer Christian Ulmer belegte bei seinem A-Weltcup-Einsatz in Oberstdorf im Kombinations-Sprintwettkampf den 36. Rang. Es war der erste Weltcup-Start eines Skispringers oder Kombinierers vom Stützpunkt Degenfeld. weiter
  • 122 Leser
SKI NORDISCH / Schwäb. Meisterschaften Langstrecke

Bester Saisonlauf

Bei orkanartigen Bedingungen und Schneefall setzte sich mit einem starken Schlussspurt Saskia Mangold vom TV Weiler in den Bergen durch, dies war ihr bestes Rennen der Saison. weiter
  • 150 Leser
TENNIS / Versammlung

Esser für Vaas

Volkmar Esser, Tennis-Bezirksvorsitzender, übernimmt vorübergehend auch die Aufgabe des Referenten für Öffentlichkeitsarbeit. Grund ist, dass der bisherige Referent, Gerhard Vaas, bei der Bezirksversammlung in Heubach nicht bestätigt wurde. Vaas bot sich zwar zur Wiederwahl an, wurde aber nicht gewählt. Da sich kein Gegenkandidat stellte, wird nun Esser weiter
  • 323 Leser
SKI NORDISCH / Schwäb. Meisterschaften im Langlauf

Mangolds siegen

Bei den Schwäbischen Meisterschaften im Langlauf-Teamsprint in Mahlstetten/Kniebis sicherten sich Elena und Nadja Mangold vom TV Weiler in den Bergen den Damenmeistertitel. weiter
  • 199 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - FCN spielt 0:0 gegen die Amateure der Kickers

Neue Abwehr überzeugt

Der FC Normannia Gmünd und der Oberligist Stuttgarter Kickers II trennten sich in einem Freundschaftsspiel 0:0. Während die FCN-Offensive zu viele Chancen vergab, glänzte die neu formierte Abwehr. weiter
SKISPRINGEN

Nur Spesen

Weil das Schneenetz über Nacht aus der Verankerung riss, musste der in Lauscha in Thüringen geplante Deutsche Schüler-Cup im Skispringen abgesagt werden. Die Degenfelder Athleten waren damit umsonst angereist, da an eine Durchführung des Wettkampfes nicht mehr zu denken war. Bereits in zwei Wochen soll die Veranstaltung in Garmisch-Partenkirchen nachgeholt weiter
  • 146 Leser
KAMPFSPORT / Erstes Qualifikationsturnier für die Nationalmannschaft

Stella Sidera fährt zur WM

Im Kampf um die "German Golden Trophy" im Taekwondo mischten die Sportler aus Gmünd gut mit. Stella Sidera fährt zur Weltmeisterschaft. weiter
  • 245 Leser

Titel für Lorch, Waldhausen und Durlangen

Beim Max-Kraus-Turnier für Jugendfußballer in der Lorcher Schäfersfeldhalle blieben die meisten Titel in der Stadt: Bei der C-Jugend siegte die C1 des TSV Waldhausen, bei der D- und F-Jugend gewannen Teams der Sportfreunde Lorch (D2 und F1), den Wettbewerb der E-Jugendteams entschieden die Jungs des FC Durlangen für sich. weiter
  • 322 Leser
BASKETBALL

TSB ist Meister

Der TSB Gmünd ist Meister der Basketball-Bezirksliga: Das Team von Coach Mike Krause sicherte sich den Aufstieg in die Landesliga mit einem 122:100-Sieg in Echterdingen sowie einem 89:59 gegen Zuffenhausen. Mit 30:0 Punkten kann der TSB nicht mehr eingeholt werden. weiter
  • 337 Leser
HANDBALL / Bezirksklasse

TSV nicht zu stoppen

Auch gegen Schmiden II überzeugten die Bezirksklasse-Damen des TSV Waldhausen. Die Mannschaft gewann auch ihr vierzehntes Punktspiel. weiter

Leserbeiträge (2)

Von Besserung keine Spur

Zur Situation der katholischen Kirchengemeinde St. Stephanus in Wasseralfingen: Der Protest beim Eröffnungsabend zur ökumenischen Bibelwoche zeigte, dass ein großer Teil der Stephanusgemeinde nicht hinter dem Kurs des jetzigen Pfarrers Feil steht. Aufmerksame Besucher dieser Veranstaltung haben nämlich bemerkt, dass die Proteste nicht nur von Mitgliedern weiter
  • 641 Leser

Was ist positiv?

Zum Leserbrief von Alfred Roder / Katholische Kirchengemeinde Wasseralfingen: "Seitenhiebe bitte einstellen" - es wäre schön, wenn dieser Leitsatz auch für Herrn Roder gelten würde. Es läuft nichts mehr rund in unserer Gemeinde, dies ist wohl keinem entgangen. Das mit den Seitenhieben kann nicht nur für eine Partei gelten! Aber mich interessiert vor weiter
  • 701 Leser