Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 26. Februar 2004

anzeigen

Regional (130)

Ein Spaziergang in frischer Luft durch die winterliche Landschaft war am gestrigen Aschermittwoch das beste Mittel, um nach dem bunten Faschingstreiben wieder einen klaren und kühlen Kopf zu bekommen. Unser Bild wurde auf der Oberdorfer Seite des Ipfs aufgenommen und zeigt Schloss Baldern vor einer imposant aufgetürmten Wolkenkulisse. weiter
  • 236 Leser
Neugierig auf sein Buch wollte sie machen, welches sie selbst so betroffen gemacht habe. Die Aalenerin Christine Schlegelmilch stellte in der Hüttlinger Versöhnungskirche das Buch "Wer weint schon um Abdul und Tanaya?" von Jürgen Todenhöfer vor. Rund 20 Frauen ließen sich von der angenehmen und lebendigen Vorlesestimme fesseln. Mit eigenen Gedanken weiter
  • 150 Leser
Der Narrensamen in Aufhausen versteht ebenso gekonnt zu feiern wie die Erwachsenen, denn beim Kinderfasching war die Egerhalle genauso voll und auch das Programm der Kleinen, zu dem Berthold Häußler durchs Programm führte, konnte sich sehen lassen. Da waren dabei die Kids des Kindergartens, die mal in die tolle Rolle lustiger Clowns schlüpften, dann weiter
  • 183 Leser
Da viele Mehrfach-Blutspender derzeit krank oder im Urlaub sind, ruft das Deutsche Rote Kreuz heute von 10.30 Uhr bis 19 Uhr zu einer Blutspendeaktion in der Greuthalle in Aalen auf. Die Spender können zwischen 18 und 60 Jahre alt sein, Dauerblutspender können bis 68 Jahre spenden. Erstspender sollten einen Personalausweis, Führerschein oder Reisepass weiter
  • 121 Leser
Der Beratungskreis Pflanzenproduktion beim Amt für Landwirtschaft Ellwangen führt heute, 20 Uhr im Gasthaus "Kanne" in Neresheim-Ohmenheim seine dritte Winterveranstaltung durch. Thema: "Systemvergleich Bodenbearbeitung - ökonomische und produktionstechnische Betrachtung der Landesversuche". Sieben Wochen mit Eine Begleitung durch die Passionszeit bietet weiter
  • 136 Leser
Drei Filme sind heute im Bürgersaal des Rathauses Oberkochen zu sehen. Um 14.30 Uhr der Computeranimationsfilm "Findet Nemo". Um 17 Uhr beginnt der Kinderfilm "Das Geheimnis von Green Lake" nach dem preisgekrönten Kultbuch von Louis Sacher. "Martin Luther" beginnt um 20 Uhr. Pfarrer Albrecht Nuding lädt alle Interessierte im Anschluss zur Diskussion weiter
  • 116 Leser
Durch die Mitteilung eines Lokführers wurde am Montag gegen 9.40 Uhr die Leiche einer nun identifizierten 58-jährigen Nördlingerin auf einem Bahngleis entdeckt. Die Frau hatte sich zwischen Nördlingen und Möttingen, etwa 200 Meter südlich des Bahnübergangs Enkingen, bei Bahnkilometer 63, offenbar bereits in der Nacht von Sonntag auf Montag in suizidaler weiter
  • 166 Leser
Auf einem Gehweg in Oberkochen wurde am Faschingsdienstag eine 56-jährige Fußgängerin vermutlich von einem Lastwagen erfasst und schwer verletzt. Der Lastzugfahrer war gegen 19.30 Uhr von der Röchlingstraße auf ein Betriebsgelände eingefahren, hatte zuvor angehalten und das Zufahrtstor geöffnet. Einbrüche auf Campingplatz Zwischen dem 16. und 21. Februar weiter
  • 185 Leser
Auch wenn manch einer den Schnee inzwischen dicke hat - es gibt Stellen im Kreis, wo der weiße Puder die Landschaft und mit ihr auch den Betrachter verzaubert. Schwäpo-Fotograf Oliver Polenz hat sich von der Lein bei Abtsgmünd bezaubern lassen. weiter
  • 309 Leser
Auch Ende Februar zaubert der Winter noch malerische Landschaftsbilder an die Ostalb. Gestern am Aschermittwoch nutzten viele Menschen die Ferien und einen freien Tag zu einem Spaziergang. SchwäPo-Fotograf Oliver Polenz entdeckte dieses Bild unterhalb des Ostalb-Skilifts am Langert. Der Blick geht in Richtung Triumphstadt. Hinter der Hecke rechts verbirgt weiter
  • 155 Leser
Die Evangelische Erwachsenenbildung bietet am Dienstag, 2. März, um 20 Uhr im Gemeindezentrum Brücke einen Abend mit meditativen Tanzen an. Der Abend ist thematisch an das Kirchenjahr angelehnt. Info und Anmeldung unter Tel. (07171) 74587. Sprechstunden der LVA Das regionalzentrum Aalen der Landesversicherungsanstalt Baden Württemberg hält die nächsten weiter
  • 119 Leser
Ein Autofahrer wollte am Dienstag um 13.40 Uhr von der Kreisstraße in die B 298 fädeln. Dabei übersah er einen aus Richtung Spraitbach kommenden Wagen. Beim Zusammenstoß entstand jeweils Totalschaden in Höhe von etwa 20 000 Euro. Sachbeschädigungen Eine Doppelglasscheibe an der Grundschule in Großdeinbach wurde in der Nacht zum Dienstag eingetreten. weiter

"Bergochs" in Weiler feierlich beigesetzt

Eine tolle Saison sei es gewesen und der schönste Umzug überhaupt, waren sich die Narren in Weiler in den Bergen einig. Und dennoch musste gestern getan werden, was eben an Aschermittwoch getan werden muss. Der "Bergochs" wurde feierlich beigesetzt. weiter
  • 314 Leser
WIRTSCHAFT / Die Gmünder ZF Lenksysteme GmbH hatte 50 Zulieferer eingeladen - Geschäftsführer Egon W. Behle fordert:

"Die Qualität muss deutlich besser werden"

Die Einkaufsabteilung der ZF Lenksysteme GmbH hatte kürzlich rund 50 Zulieferer zu einem Lieferantentag eingeladen - und Egon W. Behle machte den fast 150 Teilnehmern knallhart klar, um was es geht: "Sie sind hier, weil Sie im vergangenen Jahr nicht unseren Qualitätsansprüchen genügt haben." weiter
  • 255 Leser
ARBEITSLOSENSELBSTHILFEORGANISATION / Arbeitsamt kürzt Zuschüsse für Frauenwerkstatt - viele fallen durchs Netz (Foto: Tom)

"Die wollen Dich einfach nicht haben"

Ihre Voraussetzungen sind nicht die besten: Schicksalsschläge, schlechte Schulnoten, Herkunft machen es vielen jungen Frauen schwer, einen Platz im Leben und in der Arbeitswelt zu finden. Die "a.l.s.o...frauenwerkstatt" hilft dabei. Jetzt wurden ihr Zuschüsse gestrichen. weiter
  • 155 Leser
ARBEITSLOSENSELBSTHILFEORGANISATION / Arbeitsamt kürzt Zuschüsse für Frauenwerkstatt - viele fallen durchs Netz (Foto: Tom)

"Die wollen Dich einfach nicht haben"

Ihre Voraussetzungen sind nicht die besten: Schicksalsschläge, schlechte Schulnoten, Herkunft machen es vielen jungen Frauen schwer, einen Platz im Leben und in der Arbeitswelt zu finden. Die "a.l.s.o...frauenwerkstatt" hilft dabei. Jetzt wurden ihr Zuschüsse gestrichen. weiter
  • 164 Leser
INTERVIEW / Holger Fedyna organisierte mit Museumsfreunden Neresheim die Ötzi-Ausstellung

"Er ist uns allen ans Herz gewachsen"

Das letzte Wochenende der Ötzi-Ausstellung im Neresheimer Härtsfeldmuseum steht vor der Tür. Am 1. März zieht die Wanderausstellung weiter. Zeit, um mit Museumsleiter Holger Fedyna Bilanz zu ziehen. weiter
  • 281 Leser
PROJEKT / Jugendliche aus der Gmünder Oststadt beweisen bei Künstler Jörg Schulze Kreativität und handwerkliches Geschick

"Freundliche Monster" für den Jugendtreff

Die Haare sind staubig, in der Hand wartet die Schleifmaschine auf ihren Einsatz und der Blick geht prüfend über den Baumstamm. Hassan ist einer der Jugendlichen aus der Oststadt, der unter Anleitung von Holzbildhauer Jörg Schule am Projekt "Friendly Monsters" mitarbeitet. Bis Ende März sollen Tisch, Bänke und zwei "Marterpfähle" den Vorplatz des Jugendtreffs weiter
  • 134 Leser
Aschermittwochs-Zitate

"Rebell von Haiti"

"Stoibers Auftritt in Passau mit der Aussage Deutschland will den Rücktritt des Kanzlers, hat mich an den Rebellenführer von Haiti erinnert." Däubler-Gmelin zum Aschermittwoch der CSU in Passau "Die Öffentlichkeitsarbeit bei uns Sozialdemokraten ist noch nicht gut genug." . . . über sich selbst "Die FDP ist zum Freundeskreis der Privilegierten und zu weiter
  • 179 Leser
Aschermittwochs-Zitate

"Wandelnde Kolik"

"Bei der europäischen Marssonde können wir nur noch hoffen, dass die Amerikaner sie finden und uns ein paar Fotos schicken." Georg Brunnhuber zur Weltraumforschung "Die Eingangshalle des Krankenhauses ist so groß, da werden wahrscheinlich die Patienten künftig mit dem Hubschrauber eingeflogen." CDU-Fraktionschef Hans Birkhold "Bei einigen Vereinen liegt weiter
  • 162 Leser

"You are my Lord" als Zugabe beim Konzert der Bibelwoche

Mit einem Konzert in der Unterrombacher Christuskirche wurde die Bibelwoche abgeschlossen. Pfarrerin Claudia Fischer entließ die Besucher mit einem altirischen Segenswunsch in die neue Woche. Mit Schmunzeln wurde der fromme Wunsch aufgenommen: "Mögest du längst im Himmel sein, wenn der Teufel bemerkt, dass du nicht mehr da bist". Sie führte mit besinnlichen weiter
  • 160 Leser
POLITISCHER ASCHERMITTWOCH / Herta Däubler-Gmelin appelliert ans Selbstbewusstein

(Aus)-Bildung oberste Maxime

Im Schwerpunkt ihrer Rede beim 3. Politischen Aschermittwoch des hiesigen SPD-Ortsvereins und des Kreisverbands setzte sich die ehemalige Justizministerin Herta Däubler-Gmelin mit der Rolle der CDU bei den Reformbeschlüssen auseinander, die keinerlei klare Linie zeige. weiter
  • 220 Leser
IRISH FOLK / Fachsenfeld

15. Festival mit 3 Bands

Auch in diesem Jahr kommen wieder alle Irland- und Folk-Fans voll auf ihre Kosten, wenn am Montag, 22. März, ab 20 Uhr das 15. St. Patrick's Day Celebration Festival über die Bühne der Festhalle Fachsenfeld geht. weiter
  • 132 Leser
BURGRUINE FLOCHBERG / Wie geht es nach der Schenkung an den Förderverein weiter?

50 000 Euro müssen in Mauersicherung gesteckt werden

Für Klaus Meyer, den Vorsitzenden des Fördervereins zur Erhaltung der Burgruine Flochberg, ist es eine Selbstverständlichkeit, dem Wunsche von Fritz Moritz zu Oettingen-Wallerstein nachzukommen, die Ruine auch nach der Schenkung an den Förderverein so zu pflegen, dass sie weiter als Marken- und Mahnzeichen bestehen kann. weiter
  • 212 Leser
GEMEINDERAT ABTSGMÜND

Abenteuerland bringt Erfahrung

In der Sitzung des Technischen Ausschusses informierten sich die Gremiumsmitglieder über den aktuellen Stand der Schulhaussanierung in Pommertsweiler. Bürgermeister Georg Ruf erläuterte, dass 250 000 Euro für die Sanierung des Gebäudes eingeplant seien. Nach dem Auszug des Kindergartens würde der Umbau der Räume für Schul- und Vereinszwecke vorgenommen. weiter
  • 226 Leser

Abgeordnete bei Bopfinger Firma DSO

"Tauchen Sie mit uns ein in eine neue Dimension der Oberflächenveredlung", lautet das Motto der seit eineinhalb Jahren in Bopfingen ansässigen Firma DSO Oberflächentechnik. Bei einem Rundgang durch die Montagehallen konnten sich nicht nur Bürgermeister Bernhard Rapp und die beiden CDU-Abgeordneten Georg Brunnhuber (MdB) und Winfried Mack (MdL) von der weiter
  • 196 Leser

Abschluss der Vesperkirche

Die 8. Wasseralfinger Vesperkirche geht am Sonntag, 29. Februar, mit einem festlichen Abschlussgottesdienst und einem anschließenden letzten Mittagessen zu Ende. Als Gastprediger wird Künstlerpfarrer Sieger Köder die Ansprache über das neugestaltete Magdalenenfenster in der Magdalenenkirche halten. In dem Gottesdienst mit Pfarrerin Ursula Richter werden weiter
  • 203 Leser
EINZELHANDEL

Aktion: Gmünder Rabatt

Die Zeit der Schlussverkäufe ist zu Ende, die gesetzliche Grundlage dafür entzogen. Doch in Gmünd wird es die Schnäppchen-Wochen womöglich auch weiterhin geben. Touristik- und Marketing GmbH und Handels- und Gewerbeverein registrieren bei einer Umfrage das Interesse vieler Händler an einer solchen Aktion. weiter
  • 215 Leser
MONTESSORIPÄDAGOGIK

Altbewährt und aktuell

Eine Schulbezirk unabhängige Klasse, die nach den Prinzipien Maria Montessoris arbeitet, wurde auf mehrfaches Drängen der Montessori-Initiative Schwäbisch Gmünd e.V. dieses Schuljahr für das gesamte Stadtgebiet in der Eichenrainschule in Lindach eingerichtet. weiter
  • 116 Leser

Alte Ansichtskarten in der Liederhalle

Interesse an einer alten Ansichtskarte mit einem Motiv von Gmünd oder Aalen? Wer so etwas sucht, könnte morgen in der Stuttgarter Liederhalle fündig werden. Bei der 84. Stuttgarter Ansichtskartenmesse werden von 8.30 bis 15.30 Uhr über eine Million alter Ansichtskarten und anderer alter Papierraritäten angeboten. Die Veranstalter erwarten rund 100 Aussteller weiter
  • 259 Leser
STADTSANIERUNG / Nach einem Vierteljahrhundert endet die Förderung für die Innenstadt-Sanierung der Daimler-Stadt

Auch "Schorndorfs DDR" aufgewertet

Nach einem Vierteljahrhundert andauernder, von Land, Bund und Stadt geförderter Sanierung der historischen Schorndorfer Innenstadt gilt diese nun offiziell als abgeschlossen. Gebaut, renoviert und saniert wird natürlich auch in Zukunft werden, allerdings nicht mit Fördermitteln aus dem öffentlichen Topf hilfreich beflügelt. weiter

Baumfällaktion an der Rems in Mögglingen

An der B 29 in Mögglingen wurden gestern zahlreiche Bäume gefällt. Wie von Seiten den Gemeindeverwaltung zu erfahren war, handelt es sich dabei vorallem um größere Bäume entlang der Rems. Sie müssen für dem Gewässerschutz dienende Maßnahmen weichen. So sollen die Ufer befestigt werden. Denn die größeren Bäume verhindern, dass kleinere nachwachsen, die weiter
  • 113 Leser

Begegnung für verwaiste Eltern

Die Gruppe "Verwaiste Eltern der Region Ostalb" veranstaltet eine ganztägige Begegnung zum Thema "Tod - Leiden - Auferstehung". Eingeladen zu Begegnung, Kreistänzen und Gesprächen sind Eltern, die ein Kind durch Tod verloren haben. Die Veranstaltung ist am Samstag, 6. März, im ökumenischen Gemeindezentrum Peter und Paul in Aalen auf der Heide. Sie geht weiter
  • 248 Leser
KUNST- UND KULTURVEREIN / Jahreshauptversammlung

Das Angebot erweitern

Mit den neu gewählten Vorstandsmitgliedern Erika Simon und Katrin Schackert soll mehr Schwung in die Aktivitäten des Kunst- und Kulturvereins Neresheim kommen. Vorsitzende Sabine Barth umriss bei der Mitgliederversammlung das Jahresprogramm des Vereins. weiter
  • 233 Leser
ÖTZI-AUSSTELLUNG / Prof. Dr. Friedemann Schrenk über die Evolution des Menschen

Die Evolution von A bis Z

Aus benachbarten Zimmern müssen zusätzliche Stühle geholt werden, so groß ist das Interesse. Professor Friedemann Schrenk von der Universität Frankfurt forscht seit Jahren in Afrika nach unseren Vorfahren und spannt in seinem Vortrag den Bogen vom Vormenschen zu Ötzi, der Gletscherleiche. weiter
  • 173 Leser
PFERDEZUCHT

Die Hengste kommen

Am heutigen Donnerstag treffen wieder die Hengste vom Haupt- und Landgestüt Marbach auf der Beschälplatte in Rindelbach ein. 2004 kommen zwei neue Hengste. weiter
  • 216 Leser
ASCHERMITTWOCH / Trauergemeinde verabschiedet gelungene Fasnetskampagne

Die Stadtkasse ist noch immer leer

Tolle Stimmung, viele Besucher, großes Engagement und reichlich Spaß begleiteten den Erfolg der Kampagne. Als Rita die Fetzige nach sechs Tagen närrischer Amtszeit gestern den Rathausschlüssel zurückgab, musste sie jedoch beichten: der Stadtsäckel ist immer noch leer. weiter
  • 157 Leser
Hin- und Hergeschwappe macht Lärm / Quetschen und Drücken macht Geräusche

Du hast den Tiger in Dir

Haben wir längere Zeit nichts gegessen und unser Magen hat bereits alle Nahrung verdaut, dann plätschert dort nur noch ein bisschen Flüssigkeit herum und Luft, die wir verschluckt haben. Das Hin- und Hergeschwappe macht einen ganz schönen Lärm! Gleichzeitig meldet unser Magen dem Gehirn, dass wir mal wieder was essen könnten. Das ist das, was wir dann weiter
  • 1875 Leser
EVANGELISCHE KIRCHE / Neues Umweltsiegel

Ein "Grüner Gockel"

Der evangelische Kirchengemeinderat hat kürzlich die Einführung eines Umweltaudits beraten. Helga Baur von der "Aktion Schöpfung der Evangelischen Jugend auf dem Lande" stellte den "Grünen Gockel" vor, ein neues, kirchliches Umweltsiegel. weiter
  • 137 Leser

Eintauchen in die Nibelungenwelt

Dem Nibelungenlied und seiner Welt widmet sich in zwei Veranstaltungen die Volkshochschule Oberkochen in Zusammenarbeit mit der VHS Königsbronn am 2. und 3. März. Derzeit ist im badischen Landesmuseum im Karlsruher Schloss eine herausragende Ausstellung über das Nibelungenlied und seine Welt zu sehen. Dort sind erstmalig die drei bedeutendsten Handschriften weiter
  • 156 Leser
SING WITH ME / Ein neues Gesangsprojekt bringt Sangesfreudige mit Profimusikern auf die Bühne

Energiebündel entstauben Rockklassiker

Das Konzept von "Sing with me" ist einfach. Lied aussuchen, üben und wenn man's drauf hat mit einer Band - mit der vorher nicht geprobt wurde - auf die Bühne gehen. Klingt schräg, ist es aber nicht. Der erste Versuch hat es bewiesen. weiter
  • 170 Leser
SING WITH ME / Ein neues Gesangsprojekt bringt Sangesfreudige mit Profimusikern auf die Bühne

Energiebündel entstauben Rockklassiker

Das Konzept von "sing with me" ist einfach. Lied aussuchen, üben und wenn man's drauf hat mit einer Band - mit der vorher nicht geprobt wurde - auf die Bühne gehen. Klingt schräg, ist es aber nicht. Der erste Versuch hat es bewiesen. weiter
  • 178 Leser

Erotische Blicke

Ob voyeuristisch, neugierig oder allwissend: Um den Blick in der erotischen Literatur geht es morgen beim Geilen Freitag ab 22 Uhr in der Kulturtankstelle. Es lesen Yves Grimmler, Florian B. Reiter. G. M. Müller und Udo Schoen. Übrigens: Geilen Freitag gibt's jetzt jeden letzten Freitag im Monat. weiter
  • 751 Leser
GUTEN MORGEN

Etikette

Man soll Damen auf keinen Fall älter machen, lehrt die Etikette. Oder doch? Zumindest pfiff jene junge Dame, die jüngst in einem Fachgeschäft in der Gmünder Innenstadt eine Schachtel Zigaretten kaufen wollte, auf diese Etikette: Sie sei 16 Jahre und die Verkäuferin solle sie gefälligst entsprechend behandeln. Die Verkäuferin dagegen schätzte die Möchtegern-Kundin weiter

Fach-Lehrgang für Hauswirtschaft

Hauswirtschaft mit "Know-how" ist ein Fach-Lehrgang überschrieben, den das Amt für Landwirtschaft ab Mitte Mai anbietet. Der einjährige Kurs vermittelt Kenntnisse zur sachgerechten Führung eines Haushaltes. Der Unterricht läuft nach Absprache mit den Teilnehmerinnen einmal pro Woche ganztägig. Ein Informationsnachmittag zum Kurs ist am Dienstag, 2. weiter
  • 167 Leser

Fasnet im Internet

Die Fasnet ist vorüber, die Erinnerung können Narren im Internet wachhalten: Die Seite www.jugendportal-gd.de bietet eine Bildergalerie des Gmünder Faschingsumzugs von Florian und Volker Klei. weiter
  • 244 Leser

Feine Grafik in Welland-Galerie

Die Wellandgalerie von Melitta und Robert Kirchner in Aalen-Dewangen zeigt 19. März Radierungen und Zeichnungen der in Aalen lebenden Künstlerin Ingrid Theinert-Pentzlin. Die Ausstellung vermittelt einen Querschnitt ihres Schaffens von 1987 bis 2003. Ausgangspunkt für alle ihre Arbeiten ist das Naturstudium, das genaue Beobachten der Pflanzen, Bäume weiter
  • 211 Leser
MENINGOKOKKEN-TOD

Fünfjährige starb in Österreich

Vermutlich an den Folgen einer Meningokokken-Infektion ist ein fünfjähriges Mädchen aus einem Aalener Teilort in der Nacht von Freitag auf Samstag gestorben. weiter
  • 170 Leser
INFEKTION / Mengingokokken sind vermutlich die Ursache für den Tod eines Aalener Mädchens

Fünfjährige starb in Österreich

Vermutlich an den Folgen einer Meningokokken-Infektion ist ein fünfjähriges Mädchen aus einem Aalener Teilort in der Nacht von Freitag auf Samstag gestorben. weiter
  • 135 Leser
Wenn / Dachzeile dann keine UNterzeile

Fünfter Geschmackssinn entdeckt

US-Forscher haben nun bewiesen, dass jeder Mensch über Sinneszellen im Mund verfügt, die nur dazu dienen, Glutamat zu schmecken - neben süß, sauer, salzig und bitter. Auf die Spur kamen die Wissenschaftler, wie sie im Fachmagazin "Nature Neuroscience" berichten, durch Rattenexperimente. Auf der Zunge einer Ratte gelang es ihnen, einen Glutamatrezeptor weiter
  • 1986 Leser
SCHNUPPERTERMINE / Musikalische Früherziehung und Karaoke in der Musikschule Lorch

Für Kleine und Badewannensänger

Neue Wege geht die Musikschule Lorch ab März. In Waldhausen gibt es die musikalische Früherziehung und "music kid's". In Lorch können Interessierte Karaoke lernen. weiter
  • 152 Leser

Gassafetza bei Aschermittwochshappen

Nach dem Abbau der Dekoration im Prediger trafen sich die Gmendr Gassafetza zu ihrem traditionellen Heringsessen am Aschermittwoch in ihrem Proberaum. Bei einem reichhaltigen Buffet ließen sie in gemütlicher Runde die vergangene Saison Revue passieren. weiter
  • 383 Leser

Gemeindeversammlung St. Georg Hofen

Am kommenden Sonntag, 29. Februar, findet die Gemeindeversammlung der Katholischen Kirchengemeinde St. Georg im Pfarrgemeindesaal Hofen statt. Der Eucharistiefeier um 9 Uhr, mitgestaltet von den Erstkommunionkindern, schließt sich gegen 10.15 Uhr die Gemeindeversammlung an. Folgende Themen stehen auf dem Programm: Renovation der Kapelle Oberalfingen weiter
  • 182 Leser
AUTOBAHN A 7 / Sperrung

Gesattelte Pferde auf der Autobahn

Verkehrsteilnehmer meldeten am Faschingsdienstag gegen 18.13 Uhr auf der Autobahn 7 kurz nach der Anschlussstelle Aalen-Oberkochen in Richtung Kempten zwei galoppierende Pferde. Beide Pferde waren aufgesattelt, jedoch ohne Reiter. Wegen der Gefahr für den Verkehr sperrte die Autobahnpolizei Heidenheim den Streckenabschnitt zwischen Aalen-Oberkochen weiter
  • 184 Leser

Gesprächsnachmittag über Surrealismus

Was ist eigentlich Surreallismus, in welchem Umfeld entstand er und welche Bedeutung haben seine Merkmale für uns heute? Auf diese und weitere Fragestellungen geht Uwe Feuersänger ein am morgigen Freitag, 27. Februar, um 16 Uhr, im Raum Rechberg der Spitalmühle. Künstler Hermann Briem, der in seiner Malerei und seinen Plastiken einen "ästhetischen Surrealismus" weiter
  • 101 Leser

Glaubensweg in der Fastenzeit

Die "action spurensuche" veranstaltet in der Fastenzeit einen "Glaubensweg". Vier Samstage lang werden im Jeningenheim von 9 bis 12 Uhr Glaubens-und Lebensthemen in kommunikativer und kreativer Weise erschlossen. Angesprochen sind Jugendliche und Erwachsene, die ihren Glauben bewusster im Alltag leben wollen. Das Thema des ersten Treffens am 6. März weiter
  • 174 Leser
EINZELHANDEL / Umfrage zu Schlussverkaufs-Tradition

Gmünder Rabatt

Die Zeit der Schlussverkäufe ist zu Ende, die gesetzliche Grundlage dafür entzogen. Doch in Gmünd wird es die Schnäppchen-Wochen womöglich auch weiterhin geben. Touristik- und Marketing GmbH und Handels- und Gewerbeverein registrieren bei einer Umfrage das Interesse vieler Händler an einer solchen gemeinsamen Aktion. weiter
  • 164 Leser

Hauptversammlung mit Dia-Rückblick

Zur Jahreshauptversammlung lädt die Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins am Freitag, 5. März ins Café Muckensee ein. Die Tagesordnung sieht unter anderem die Berichte der verschiedenen Abteilungen sowie eine Vorschau auf das Wanderjahr 2004 und einen Diavortrag über das vergangene Wanderjahr 2003 vor. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr, weiter
  • 117 Leser

Homepage für Vereine

finden sich nicht nur die aktuellsten Meldungen aus dem Bereich Verwaltung. Vereine und Gruppen haben die Möglichkeit, ihre Vereins-News einzustellen. Dies ist unabhängig davon, ob der jeweilige Verein bereits eine eigene Homepage besitzt oder nicht. Einzige Voraussetzung ist die vorherige Anmeldung. Weitere Informationen beim Kultur- und Presseamt, weiter
  • 473 Leser

Informationen zum "Sozialführerschein"

Der neue "Sozialführer- schein" beginnt mit einem Infoabend für Interessierte am 3. März, 19.30 Uhr im Haus Kastanie. Momentan versuchen Pfarrer Bernhard Richter und Pastoralreferentin Elisabeth Beyer, einen Besuchsdienst für das DRK-Altenhilfezentrum in der Heinrich-Rieger-Str. 14 aufzubauen. Am 1. März um 17 Uhr findet dort ein Treffen für alle Interessierten weiter
  • 271 Leser
AALEN SPORTIV / Kurse beginnen

Jetzt noch anmelden

Etliche Kurse des neuen Semesterprogramms von "Aalen sportiv" beginnen noch in diesen Tagen. Anmeldungen werden weiterhin entgegen genommen. weiter
  • 211 Leser

Josef Bader

Josef Bader, den man in der Stadt auch aus seiner Zeit als Gemeinderat kennt, hat seinen 70. Geburtstag gefeiert. Ein willkommener Anlass für die Röttinger Blasmusik das Fest musikalisch zu gestalten. Vorsitzender Markus Baier blendete in die späten Sechzigerjahre des letzten Jahrhunderts zurück, als die Röttinger Blasmusik in einer Krise steckte. Damals weiter
  • 201 Leser

Josefsmarkt in Mögglingen

Der Mögglinger Josefsmark ist am 21. März mit einem verkaufsoffenen Sonntag. Er findet im Bereich der Schulstraße und des Marktplatzes statt. Wie gewohnt, wird es einen Krämermarkt geben, zu dem sich bereits einige Händler angemeldet haben. Außerdem sind die Geschäfte im Marktbereich eingeladen, ihre Ladengeschäfte an diesem Sonntag von 11 Uhr bis 17 weiter
  • 115 Leser
FFW LEINZELL / Jahreshauptversammlung mit Ehrungen

Jugendarbeit zahlt sich langfristig aus

Zahlreiche Berichte und Ehrungen gab's bei der Hauptversammlung der Feuerwehr in Leinzell. Zudem sprach Bürgermeister Günter Nesper über ein neues Löschfahrzeug. weiter
  • 149 Leser
JUGENDARBEIT

Jugendzentrum bleibt bei Juki

Bei Vermietungen des Jugendzentrums Abtsgmünd an Auswärtige ist es immer wieder zu Problemen gekommen. Deshalb hat die Gemeindeverwaltung auf Anregung des Gemeinderates mit den Vertretern des Vereins JuKi (Zukunft für Kinder und Jugendliche) ein Gespräch geführt. weiter
  • 103 Leser

Justizministerin in der Kanzel

Die baden-württembergische Justizministerin Corinna Werwigk-Hertneck (FDP) hält am kommenden Sonntag ab 18 Uhr in der Stuttgarter Stiftskirche im ökumenischen Abendgottesdienst der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) ab 18 Uhr die Predigt zum Thema "Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes - wie christlich darf der Staat sein?" halten. Die gebürtige weiter
  • 143 Leser

Kinderbedarfsbörse in Bartholomä

Schon wieder Frühling in Bartholomä? Fast, denn bei der Kinderbedarfsbörse des evangelischen Kindergartens Fantadu hat man bereits am Samstag, 6. März, von 14 bis 16 Uhr Gelegenheit, bei einer Tasse Kaffee die Frühlings- und Sommergarderobe oder Spiel- und Fahrgeräte für Kinder auszuwählen. Wer selbst etwas verkaufen möchte, sollte bis am Mittwoch, weiter
  • 140 Leser

Kindergarten St. Konrad erfreut Spätlese-Senioren

Weil Lachen gesund ist, überraschten die Kleinen des Lorcher katholischen Kindergartens St. Konrad die Seniorengruppe Spätlese, die sich jeden Donnerstag im evangelischen Gemeindehaus in Lorch treffen. Mit lustigen Liedern, Tänzen, vorgetragen in Faschingsverkleidung, unterhielten sie die Senioren und hinterließen eine tolle Stimmung. Am Morgen waren weiter
  • 120 Leser

KOMMENTAR

Lieferantentage sind in der Automobilbranche nichts ungewöhnliches. Bemerkenswert ist aber, wie deutlich die ZF Lenksysteme GmbH bei einem solchen Tag ihren Zulieferern erklärte, dass man mit der Qualität sehr unzufrieden sei (und dies auch noch öffentlich machte). Der Grund liegt auf der Hand: ZFLS hat selbst Qualitätsprobleme. Und die Autobauer noch weiter

KOMMENTAR

VON ANKE SCHWÖRER-HAAG
Für Polizeidirektor Gerhard Wiest und das Team, das in der Aalener Direktion an der Postenstruktur gebastelt hat, war das ein Ritterschlag: Im ländlichen Ostalbkreis hat man die Vorgaben so gut umgesetzt, dass das Konzept in Stuttgart beispielhaft präsentiert wurde. Belohnt wurde der Mut, fernab politischer Befindlichkeiten und Machtkämpfe, nur die weiter
  • 195 Leser

KOMMENTAR

SIMON BÜHLMAIER, PATRICK FRIEDL, MARKUS URBON
Haben Sie sich jemals gefragt, was Sie da eigentlich essen, wenn Sie in diesen Burger gebissen haben? Jeder Mensch hat schon einmal Fast Food gegessen. Warum essen wir Fast Food, wenn wir genau wissen, dass es ungesund ist? Liegt es am Aussehen? Unwahrscheinlich! Liegt es am Geschmack? Vielleicht! Oder sind wir nur zu faul, uns selbst etwas zu kochen? weiter
  • 2081 Leser
FASCHINGS-NACHLESE / Der Umzug hielt den Baubetriebshof gestern noch mächtig auf Trab

Konfetti-Kanonade kann teuer werden

Ein Faschingsumzug der Superlative schlängelte sich durch Ellwangens Innenstadt. 84 Gruppen nahmen teil und rund 20 000 Zuschauer säumten die Straßen. Das Wetter war sonnig und kalt und es regnete Konfetti in Strömen. Leider gingen auch wieder zahlreiche Bier-, Schnaps- und Schampusflaschen in die Brüche. weiter
  • 131 Leser
Jubiläum / 10 Jahre Haaratelier Inge in Aalen-Dewangen

Kreativ zwischen Mode und Markt

Friseure sind stets am Puls der Zeit und stehen bei den Verbrauchern hoch im Kurs. Inge Zeller, Friseurmeisterin aus Aalen-Dewangen, wagte vor 10 Jahren den Schritt in die Selbständigkeit. Zu ihrer Firmenphilosophie gehört eine typgerechte Beratung nach den neuesten Trends. weiter
  • 231 Leser

Krebs-Info im Net

Der Onkologische Schwerpunkt Ostwürttemberg am Klinikum Heidenheim - vor zwei Jahren als Verbund der Kliniken des Ostalbkreises und Heidenheims zur Versorgung von Krebskranken gegründet - verbessert sein Informationsangebot. Ab sofort ist der Schwerpunkt unter folgender Adresse im Internet vertreten: www.ops-ostwuerttemberg.de. Das Klinikum ist außerdem weiter
  • 175 Leser
PATCHWORKSTUDIO / "D" in Schechingen

Kunstwerke aus Stoffresten

Rund 800 Stoffbahnen aus aller Welt geben sich in Ute Deffners Studio "D" im Schechinger Adelmannweg ein Stelldichein. Seit neun Jahren findet sich im Holzhaus ein wahres Mekka für Freunde von Patchwork-Arbeiten und wertvolle Tipps gibt es von der Spezialistin obendrein. weiter
  • 226 Leser
FFW DEWANGEN / Hauptversammlung

Lob für Ausbildung

Bei zehn Einsätzen stellte im vergangenen Jahr die Freiwillige Feuerwehr Dewangen ihre Schlagfertigkeit unter Beweis. Bei der Hauptversammlung wurde auch dem guten Ausbildungsstand der Wehr viel Lob zuteil. weiter
  • 209 Leser
SCHLÜSSELÜBERGABE / Carnevalsverein Grabbenhausen gibt Regentschaft an Ortsvorsteher Celestino Piazza zurück

Machtwechsel mit leisem "Grabba Ahoi!"

Celestino Piazza ist seit gestern wieder offiziell Chef im Bezirksamt Herlikofen. CVG-Präsident Jürgen Kolhep gab wehmütig den Schlüssel an den Ortsvorsteher zurück. Danach wurde der Grabb wieder im Wald eingegraben, wo er bis zum 11. November schlummern wird. weiter
  • 164 Leser

Malen mit Ölkreide und Aquarellfarbe

Malen lernen mit Aquarellfarben oder Ölkreiden können Interessierte bei einem Kurs der evangelischen Erwachsenenbildung Lorch-Waldhausen. Neun Mal treffen sich die Teilnehmer ab 4. März donnerstags von 17.45 bis 19.45 Uhr im evangelischen Gemeindehaus. Materialkosten: 40,50 Euro. Anmeldung bei Rosemarie Wruck, (07172) 6872, Infos zum Material bei Kursleiter weiter
  • 240 Leser
JUSTIZVOLLZUG

Mehr Arbeitsplätze für Gefangene

Nach drei Jahren Sanierung kann dieJustizvollzugsanstalt Stuttgart ihr Wirtschaftsgebäude wieder beziehen und damit bis zu 30 zusätzliche Arbeitsplätze für Gefangene einrichten. weiter
  • 160 Leser
KUNTERBUNT / Talente der Musikschule stellten sich vor

Melodien aus aller Welt

Der Vortragsabend "Kunterbunt" brachte rund 40 Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Instrumental- und Ensembleklassen der Musikschule Oberkochen-Königsbronn auf die Konzertbühne des Bürgersaals im Rathaus. weiter
  • 287 Leser
NÄRRISCH II / Kinderfasching in Böbingen

Mit der Dergeles-Garde

Auch dieses Jahr war wieder ein Kinderfasching in der Böbinger Römerhalle. Für die musikalische Unterhaltung sorgte wie in den vergangenen Jahren der Musikverein Böbingen. weiter
  • 117 Leser
FASCHING / Wäschweiber verabschieden die fünfte Jahreszeit

Mit Häs-Wäsche vor dem Rathaus

Was für ein Glück, dass in Waldstetten zur Fasnachtszeit die Wäschweiber das Sagen haben. Diese machten am Nachmittag des Aschermittwochs mit ihrem ramponierten Outfit kurzen Prozess, platzierten vor dem Rathaus eine Gölt, füllten diese mit Seifenlauge und gingen mit Strempfel, Waschbrett plus Bürste emsig daran, ihr Häs blitzsauber zu schrubben. weiter
KOOPERATION / In einem Projekt von Realschule Welzheim und Alfdorfer Waldkindergarten arrangieren sich Große und Kleine

Mit Muskelkraft statt Bohrmaschine

"Klein und Groß, ist da was los?" Diese Frage stellten sich die Erzieherinnen des Alfdorfer Waldkindergartens Hasenköhl, als sie hörten, dass für das Sozialpraktikum der Realschule Welzheim Plätze gesucht wurden. Und sie probierten es aus. weiter
  • 233 Leser
SOZIALFÜHRERSCHEIN / Start des ökumenischen Projektes am 3. März, 19.30 Uhr in Aalen

Miteinander leben - einander helfen

Einen zielgerichteten Einstieg ins Ehrenamt will ein neues Projekt in Aalen bieten. Kirchliche und soziale Dienste benötigen die ehrenamtliche Mitarbeit in verschiedensten Bereichen. Mit dem Kurs "Sozialführerschein" soll allen Interessierten eine ehrenamtliche Tätigkeit sinnvoll ermöglicht werden. weiter
  • 193 Leser
NÄRRISCH I / Rosenmontagsball in Böbingen

Motto Hollywood

Beim Böbinger Rosenmontagsball in der TSV Halle gaben sich dieses Jahr die Stars die Türklinke in die Hand. Der Ball war das große Finale der Böbinger Faschingskapagne. weiter

Musikantentreffen

Das erste Sänger- und Musikantentreffen der Gemeinde Abtsgmünd, das "Tom & Eddy" initiiert haben, ist am 12. März, ab 19.30 Uhr in der Kochertalmetropole. Neben Tom & Eddy sind mit dabei: der Chor des Nordostalb-Gaus des Schwäbischen Albvereins, Walter Greibel am Akkordeon aus Ellwangen, das Winkelholz-Duo aus Dillingen und der Humorist Josef Regensburger weiter
  • 182 Leser

Möbel Mahler spendet 2000 Euro für DKMS

Von Anfang an mit unterstützt wurde die Aktion "Bopfingen mit seinen Vereinen gegen Leukämie" durch das Möbel-Mahler-Erlebnisland. Im Foyer des Möbelhauses hatte man hierzu Anfang Dezember eine Spendenbox installiert. Der Erlös aus dieser gut zweimonatigen Aktion wurde nun durch Hausleiter Martin Rothenbacher an die beiden Initiatoren der DKMS-Aktion, weiter
  • 134 Leser

Narren weinen bittere Tränen

Gar bittere Tränen weinten gestern die Narren in Heubach. Bei der Geldbeutelwäsche nahmen die Schlosshexen Abschied von der närrischen Zeit und gaben die Macht zurück an Bürgermeister Klaus Maier, auf dass er das Stadtschiff durch die schwierigen Zeiten steuert. Bis denn der Fasching endlich, endlich wiederkommt - am 11. 11. um 11 Uhr 11. weiter
  • 183 Leser
JUGENDZENTRUM / Keine Vermietung an Auswärtige

Neue Auflagen

Bei Vermietungen des Jugendzentrums Abtsgmünd an Auswärtige ist es immer wieder zu Problemen gekommen. Jetzt wurde beschlossen, dass Räume nicht mehr extern vermietet werden. weiter
  • 168 Leser
ARBEITSAMT / Insolvenzen belasten den Arbeitsmarkt

Neue Regel mit Hartz III

"Die Zahl der von einer Insolvenz betroffenen Arbeitnehmer ist 2003 um zirka 35 Prozent gestiegen. 162 Firmen reichten beim Arbeitsamt Insolvenzanträge für insgesamt 2 175 Mitarbeiter ein", lautet die ernüchternde Bilanz von Arbeitsamtsdirektor Alwin Badstieber weiter
  • 127 Leser
VERKEHR / Unfallbilanz der "tollen Tage"

Neun Mal mit Alkohol

Für wenige Verkehrsteilnehmer werden die "tollen Tage" noch einige Zeit in Erinnerung bleiben. So musste die Polizei bei neun Verkehrsunfällen, die unter Alkoholeinfluss verursacht wurden, die Führerscheine der Fahrzeuglenker einbehalten. weiter
  • 163 Leser
POLIZEI / Neue Postenstruktur gestern in der Landespolizeidirektion Stuttgart vorgestellt

Ostalbkonzept "schlüssig und hervorragend"

Die Polizei bleibt sachlich, lässt sich von der Politik nicht drausbringen. So lautete die Marschroute der zweiten Stufe der Reform der Polizeiposten gestern in Stuttgart. Die Konzepte aller elf Polizeidirektionen hatten auch vor den Experten von Landespolizei und Innenministerium Bestand. Für die Ostalb-Vorlage gab es sogar ein Sonderlob. weiter
  • 132 Leser

Platze ich, wenn ich zuviel esse?

Eigentlich will euer Magen Nahrung aufnehmen und verdauen. Aber euer Hirn blockiert diese Signale aus dem Magen, weil es sich auf andere Dinge konzentrieren will. Wenn ihr schon viele Kartoffeln gegessen habt, so bekommt ihr irgendwann Lust auf etwas anderes: z.B. Nudeln, und ihr fühlt, dass ihr keinen Hunger mehr auf Kartoffeln habt. Sobald es dann weiter
  • 1840 Leser

Polonaise im Seniorenzentrum Wetzgauer Berg

Beim fröhlichen Rosenmontagstreiben im Senioren-Zentrum Wetzgauer Berg sorgten die Leintal-Hexen mit ihrem "Lacha-Patsch" für ausgelassene Stimmung. Der Hofstaat und die Prinzengarde schauten vorbei und der Alleinunterhalter Andreas Bader brachte mit seinen Faschingshits die Leute zum Schunkeln und Tanzen. weiter
  • 332 Leser
GESUNDHEITSREFORM / Beim Abtsgmünder Apotheker Wolfgang Frey sitzt der Frust über die Gesundheitsreform tief

Risiko und Nebenwirkung beim Apotheker

Im Apotheker Wolfgang Frey brodelt es: "Seit Wochen müssen wir uns für Gebühren und Preise bei unseren Kranken entschuldigen. Meiner Meinung nach, wird das eingenommene Kapital von den Krankenkassen aber nur sehr undurchsichtig verwendet! Dabei steht dem ganzen Gesundheitssystem anscheinend noch genügend Geld zur Verfügung!" Frey ist sauer auf die Gesundheitsreform. weiter
  • 185 Leser
POLIZEIPOSTEN / Verärgert

Schlechter Stil

Dass der Stadtteil Dewangen polizeitechnisch Aalen zugeteilt wird, hält Ortsvorsteherin Margit Schmid für fraglich. weiter
  • 205 Leser
SCHULEN / Projekt an der Grundschule Spraitbach

Schüler zaubern Märchenhaftes zum Angucken

Eine Woche lang drehte sich an der Spraitbacher Grundschule alles um das Thema Märchen. Lehrer, Schüler und so manche Eltern waren in dieser Woche mit vollem Eifer dabei, bekannte und weniger bekannte Märchen mit allen Sinnen zu erfahren. weiter
  • 153 Leser

Schöpfung bewahren

In den offenen Frühstücksgesprächen der Spitalmühle in der Reihe "Was uns betrifft" geht es um das Thema "Schöpfung". Konstantin Lipp spricht morgen ab 9.30 Uhr im Café der Spitalmühle über das Thema "Bewahrung der Schöpfung - was kann jede(r) im Alltag dazu beitragen?". weiter
  • 299 Leser

Senioren fahren zum Schönenberg

Zum Einkehrtag auf dem Schönenberg fährt die katholische Kirchengemeinde St. Johannes Baptist mit den Senioren der Seelsorgeeinheit "Hohenrechberg" am Donnerstag, 11. März. Mit dem Bus geht es los nach Ellwangen, um 7.50 Uhr am Rathaus in Waldstetten, um 7.55 Uhr in der Straßdorfer Allemannenstraße, Adler - DEA-Tankstelle. Bei genügend Teilnehmern aus weiter
  • 145 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN BOPFINGEN / Saison eröffnet

Sie wandern wieder

Auch der Lokführer dürfte sich bei der Einfahrt in den Aufhausener Haltepunkt gewundert haben, denn dort begrüßte eine Gesangsgruppe des Schwäbischen Albvereins die aus Ludwigsburg angereisten Wanderer. Für SAV-Vorsitzende Uta Seyfried ein willkommener Anlass, die Wandersaison in der Region offiziell zu eröffnen. weiter
  • 198 Leser
LESE- UND RECHTSCHREIBSCHWÄCHE / Schwarzfeldschule Dewangen bietet "phonologisches Training" an

Spielerisch Sprachgefühl lernen

Mehr und mehr Kinder haben heutzutage Schwierigkeiten mit dem Lesen und der Rechtschreibung. An der Schwarzfeldschule in Dewangen packen die Pädagogen das Problem bei den Hörnern, indem sie den Abc-Schützen mit einem speziellen Training helfen, leichter lesen und schreiben zu lernen. weiter
  • 198 Leser
AUSSTELLUNG / Theinert-Pentzlin in der Wellandgalerie

Stille zum Sehen

Wer Stille sucht, wer dem Raunen der Steine lauschen möchte oder dem Wispern des Windes im Zweig - für den ist die Wellandgalerie in Aalen-Dewangen eine hervorragende Adresse. Dort sind bis 19. März brillante Radierungen und Zeichnungen von Ingrid Theinert-Pentzlin zu sehen. weiter
  • 133 Leser
TALSCHULE WASSERALFINGEN / Theater zu Gast

Stimmen zu "Zu Hause"

Am vergangenen Freitag erlebten die Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen der Talschule die gelungene Premiere des Theaterstücks "Zu Hause". Danach wurden sie von einem Reporter des Südwestrundfunks befragt. weiter
  • 207 Leser
MV HEUCHLINGEN / Jahreshauptversammlung

Stolz auf die Jugend

Die Jahreshauptversammlung des Musikvereins Heuchlingen war geprägt von vielen Berichten und Wahlen. Insbesondere auf die Jugend ist der Verein stolz. weiter
  • 211 Leser
KINDERFASCHING / Umzug und buntes Programm bei der JIL in Lautern

Straßen als Fasnachtsthema

Der von der Jugendinitiative Lautern veranstaltete Kinderfasching in Lautern begann traditionell mit einem kleinen Umzug durch die Ortsmitte. weiter
  • 126 Leser
STREU- UND RÄUMPFLICHT / Umstrittener Bereich in der Ziegelstraße

Streufahrzeug fährt, räumt aber nicht

Ein Stück Geh- und Radweg entlang der Ziegelstraße beim Wohngebiet Grauleshof müssen Anwohner räumen, obwohl sie ihn gar nicht benützen und nicht direkt an ihn grenzen. "Ungerecht ist das", meint CDU-Fraktionschef Hans Birkhold dazu. weiter
  • 180 Leser

Teledoktor: Beratung am Telefon

Patienten wünschen sich immer häufiger eine ärztliche Zweitmeinung. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der Gmünder Ersatzkasse zur Akzeptanz des GEK-Teledoktors. Dort geben ausschließlich Ärzte medizinischen Rat am Telefon. 2003 wurden monatlich etwa 2030 Beratungsge geführt - Zuwachs von rund 48 Prozent gegenüber 2002. Rund 81 Prozent waren zufrieden weiter
  • 230 Leser
GUTEN MORGEN

Terminkollision

In der Zeitung standen die Meldungen untereinander. "Politischer Aschermittwoch", Mittwoch, 10 Uhr und "Blutspendeaktion", Donnerstag, ab 10.30 Uhr. Der gestresste Faschings-Narr kam angesichts dieses Terminplans in die Bredouille, grübelte und rechnete nach. Wieviel Bier dürfe er sich beim Polit-Geplänkel zu Gemüte führen, wenn er am nächsten Tag zum weiter
  • 177 Leser

Trauminsel Neuseeland

Fotograf Stefan Weindl, bekannt durch seine Multivisionen über Australien, Südamerika, Norwegen, New York, Kanada und Südafrika, präsentiert am Dienstag, 2. März, um 20 Uhr im Prediger eine Panorama Multivision über Neuseeland. Gezeigt werden 600 Aufnahmen mit acht Projektoren und bis zu 15 Metern Breitleinwand. weiter
  • 285 Leser

Umweltmanagement bei Schüle Druckguss

Im Rahmen des integrierten Managements erfolgt bei Schüle Druckguss derezit der Aufbau eines Umweltmanagement Systems nach DIN EN ISO 14001. Schwerpunkte sind der Kilmaschutz, mit Senkung des Energieverbrauchs sowie der Emissionen aus Schmelzerei und Gießerei und Reduzierung der Abfallmengen. Auch die Lagersicherheit für Gefahrstoffe soll optimiert weiter
  • 282 Leser
LANDESANSTALT

Umweltpreis ausgelobt

Mit dem Umweltpreis für Unternehmen 2004 werden ökologisch herausragende und besonders qualifizierte Leistungen von Firmen zur Förderung des betrieblichen Umweltschutzes und der umweltorientierten Unternehmensführung gewürdigt. Bewerbungsschluss ist der 30. April. weiter
  • 108 Leser
DRK SCHWEINDORF / Jahreshauptversammlung

Verlässliche Gruppe

Fahrbereitschaften und Krankentransporte sind wichtige Aufgaben fürs Ehrenamt. Dies betonte DRK-Kreisbereitschaftsleiter Dieter Rettenmaier auf der Hauptversammlung der DRK-Ortsgruppe Schweindorf. weiter
  • 179 Leser
FAMILIENABEND / Reservistenkameradschaft Westhausen

Viel Lob für die Reservisten

70 Mitglieder und Angehörige der Reservistenkameradschaft (RK) Westhausen feierten in der Turn- und Festhalle ihren Familienabend. weiter
  • 320 Leser

Von allerlei Gespenstern und Narretei

Allerlei von Gespenstern und Narren berichteten unlängst Schüler der Realschule in Leinzell. Die Klasse 6c mit Lehrerin Isolde Leyhausen hatte die Eltern zu einem unterhaltsamen Abend in den Musiksaal eingeladen. Für den fächerverbindenden Unterricht hatten die Schüler weitgehend selbständig einige kleinere Theaterstücke in Englisch und Deutsch und weiter
  • 108 Leser

Wahlen bei den Kleintierzüchtern

Bei der Jahreshauptversammlung der Kleintierzüchter Jagstzell im Vereinslokal "Grüner Baum" blickte der Vorsitzende Eberhard Pförtner auf ein äußerst arbeitsreiches Jahr zurück. weiter
  • 156 Leser

Waiblingen hat 18 Einwohner weniger

Waiblingen ist im letzten Jahr geringfügig geschrumpft: Zum Stand vom 31. Dezember 2003 sind in der Gesamtstadt von Waiblingen 52 572 Bürger gemeldet gewesen (Vorjahr 52 590). Dies teilt das Bürger- und Ordnungsamt der Stadt mit. weiter
  • 327 Leser

Wallfahrtstage auf dem Schönenberg

Die "Schmerzensfreitage", die Freitage der Fastenzeit, sind Wallfahrtstage zum Schönenberg. Die Predigtreihe bei den Gottesdiensten wird dabei unter ein besonderes Motto gestellt, dieses Mal den 300. Todestag von Pater Philipp Jeningen. Die Gottesdienste sind morgens um 9 und abends um 19 Uhr. Von 8 bis 9 Uhr kann das Bußsakrament empfangen werden, weiter
  • 260 Leser

Wandern im Fränkischen

Die Waldstetter Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins fährt zum Wandern in die Fränkische Schweiz. Allerdings nicht vom 9. bis 16. Juni wie gestern angekündigt, sondern vom 9. bis 13. Juni. Interessierte sollten sich bis zum 15. März für diesen Ausflug anmelden. Auch Nichtmitglieder können zu diese Ausfahrt mitkommen. Anmeldungen nimmt Peter Scharmann weiter
  • 204 Leser

Was los beim Seniorenfasching

Hoch her ging's beim Fasching der Mutlanger Senioren in der Begegnungsstätte im Seniorenzentrum Mutlanger Forst. Büttenreden, Sketche und Einlagen sorgten für Unterhaltung und gute Laune. Für Stimmung sorgte Helmut Marx mit seiner Ziehharmonika und mit Liedern zum Schunkeln und bekannten Weisen und Schlagern zum mitsingen. Das Seniorenteam um Gerlinde weiter
  • 107 Leser
MSC ABTSGMÜND / Bruno Wiedmann und Horst Funk zu Ehrenmitgliedern ernannt

Über 50 Motorsportler geehrt

Von über 50 Ehrungen war die Hauptversammlung des MSC Abtsgmünd im "Adler" geprägt. Für 50-jährige Treue wurden Bruno Wiedmann und Horst Funk ausgezeichnet. Sie wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. weiter
  • 204 Leser
POLITISCHER ASCHERMITTWOCH / Der CDU-Bundestagsabgeordnete Georg Brunnhuber schenkt dem Gegner kräftig ein

Zwei Stunden für die Parteiseele

Kein Defiliermarsch, keine Weißwürste: Der politische Aschermittwoch der CDU in Aalen fällt nicht so deftig aus wie bei der CSU in Passau. Der CDU-Abgeordnete Georg Brunnhuber und Fraktionschef Hans Birkhold teilen trotzdem verbal aus, so wie es die Anhänger erwarten. weiter
  • 5
  • 236 Leser

Zwerg Sturmhütchen in Theaterwerkstatt

Das Figurentheater Phönix aus Schorndorf ist am Freitag, 5. März, zu Gast in der Theaterwerkstatt. Um 10.30 Uhr wird das Frühlingsmärchen vom "Zwerg Sturmhütchen" aufgeführt. Das Stück ist für Kinder ab vier Jahren geeignet und dauert 40 Minuten. Karten gibt es im Vorverkauf beim i-Punkt am Marktplatz und an der Tageskasse. weiter
  • 382 Leser

Regionalsport (9)

TISCHTENNIS / 1. Bundesliga - Plüderhausen verliert

2:6 gegen Deutschen Meister

Auch ohne Jan-Ove Waldner lieferte der SV Plüderhausen dem deutschen Meister Borussia Düsseldorf einen heißen Kampf ab, verlor aber mit 2:6. weiter
  • 110 Leser
GMÜNDER VOLKSLAUF

Läufer als Frühbucher

Wer sich zu den günstigen Voranmelde-Gebühren für den Gmünder Volkslauf anmelden möchte, sollte sich sputen: Morgen ist Anmeldeschluss. weiter
  • 150 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B I - FC Alfdorf ohne Trainer

Robert Mikulic tritt zurück

Der FC Alfdorf hat keinen Spielertrainer mehr. Robert Mikulic (30) ist gestern beim Sechsten der Fußball-Kreisliga B I zurück getreten. weiter
  • 176 Leser
REGELQUIZ / 20 Leser zum VfR Aalen

Schuss verboten

Zehn Leser dürfen sich über zwei Eintrittskarten für die Regionalliga-Partie VfR Aalen gegen Feucht freuen. Sie wussten die richtige Antwort bei unserem Schiedsrichter-Regelquiz. weiter
  • 134 Leser
TENNIS / Tolle Erfolge bei den WTB-Meisterschaften um den LBS-Cup

So erfolgreich wie nie

Für die Jugendlichen aus dem Bezirk Ostwürttemberg/Staufen verliefen die WTB-Meisterschaften um den LBS-Cup so erfolgreich wie noch nie. weiter
  • 156 Leser
FUSSBALL / VfR Aalen - Drei Spieler unterschreiben

Trio bleibt zwei weitere Jahre

Der VfR Aalen kommt mit den Planungen weiter voran. Christian Seeber, Karl-Heinz Brückel und Eberhard Ilg haben für zwei weitere Jahre unterschrieben. weiter
  • 129 Leser
HANDBALL / Landesliga - Deutliche 19:26-Niederlage vor heimischem Publikum gegen den TB Gaisburg

TSV Lorch trifft das Tor nicht

Mit der Hoffnung auf einen doppelten Punktgewinn gingen die Damen des TSV Lorch in das Landesliga-Heimspiel gegen den TB Gaisburg, das sie letztlich jedoch verdient und deutlich mit 19:26 verloren. weiter
  • 156 Leser
KUNSTRAD / Lorcher qualifizieren sich für die Württembergischen Meisterschaften

Zwei Bezirksmeistertitel

Die Bezirksmeisterschaften in der neuen Jagsttalhalle in Rainau-Schwabsberg waren für die Lorcher Kunstradfahrerinnen ein voller Erfolg: zwei Titel und die Qualifikation für die Württembergischen. weiter
  • 162 Leser

Zwei oder drei Neue

Am Samstag wird es wieder ernst für den VfR Aalen. Der SC Feucht taucht um 14.30 Uhr im Rohrwang auf. VfR-Coach Peter Zeidler redet im Gespräch über das 2:2 gegen Ulm, anstehende Vertragsverlängerungen, geplante Neuzugänge und die 2. Liga. weiter
  • 142 Leser

Leserbeiträge (1)

Bürgernähe gefordert

Normalbürger fühlen sich von der Politik und einigen führenden Wirtschaftsvertretern nicht ernst genommen, viele Beispiele in jüngster Zeit belegen dies. Ist ein(e) Politiker(in) mal bereit sich für's Volk und deren Interessen stark zu machen, so wird er (sie) von der Parteispitze gemaßregelt. Das Benehmen, die Arroganz, Ignoranz und Ausbeutung vieler weiter
  • 560 Leser