Artikel-Übersicht vom Freitag, 12. März 2004

anzeigen

Regional (189)

Die AWO veranstaltet im Kindertagheim in der Hopfenstraße 51, Aalen, am Samstag, 27. März, ab 14 Uhr und am darauf folgenden Sonntag ab 11 Uhr einen Basar. Es gibt einen großen Basarverkauf, selbst gebastelte Osterartikel, eine Tombola, Kaffee und Kuchen und sonntags Mittagessen. Blutspende Am Montag, 29. März, von 14.30 bis 19.30 stehen die Schwestern, weiter
  • 227 Leser
Die Stadtverwaltung weist zum Frühjahr darauf hin, dass nach den geltenden Bestimmungen die Eigentümer und Besitzer von Bäumen, Sträuchern und Hecken an öffentlichen Straßen und Wegen verpflichtet sind, diese Anpflanzungen so zurückzuschneiden, dass die Sicherheit des Straßenverkehrs nicht beeinträchtigt ist. Ü-Eier-Börse Am Sonntag, 14. März, wird weiter
  • 140 Leser
Für die Alt-Katholiken in Aalen und Umgebung wird am Sonntag, 14. März, um 9 Uhr eine Eucharistiefeier in der evangelischen Johanniskirche angeboten. Anschließend gibt es noch eine Gemeindeversammlung mit Ergänzungswahlen des Kirchenvorstands und Rechenschaftsberichten von Pfarrer und Kirchenvorstand. weiter
  • 248 Leser
Das Heimatmuseum im Vogteigebäude in Niederalfingen ist wieder geöffnet. Und zwar jeden ersten und dritten Sonntag im Monat von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Weitere Termine können unter (07361) 76954 ausgemacht werden Kinderbedarfsbörse Hüttlingen Die Krabbelgruppen Hüttlingen veranstalten am Samstag, 27. März, von 9.30 bis 11.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse weiter
  • 165 Leser
Beim Jahresabschluss der Ellwanger Malteser im Dorfhaus Rattstadt wurden Mitglieder für 15, 25 und 35 Jahre sowie die Gründungsmitglieder Anton Baumann und Hans Wettemann geehrt. Auf unserem Foto, von links: Stadtbeauftragter Jochen Trollmann, Karl Baumann (35 Jahre Mitglied), Hans Wettemann, Jürgen Köttel (25 Jahre), Angelika Weidenbacher (15), Robert weiter
  • 119 Leser
In der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte in die Garage eines Einfamilienhauses in Sulzdorf eingebrochen. Dort haben sie Teile eines Autos im Wert von mehreren Tausend Euro ausgebaut. In der gleichen Nacht wurde ein Wagen aus der Garage gestohlen, möglicherweise waren es die selben Täter. Die Polizei bittet um Hinweise unter (07361) 5800. Holz geklaut weiter
  • 150 Leser
Die März-Auslosung des Gewinnsparens bei der VR-Bank Ellwangen ergab: 1000 Euro für Nummer 441; 100 Euro für 166, 1145, 2113, 2223, 2380 und 2988; fünf Euro für die Endnummern 13, 19, 24, 32, 44, 62, 83 und 90 (alle Angaben ohne Gewähr). Pokal-Binokel: Die Ellwanger Kirchengemeinde Heilig Geist veranstaltet am Samstag, 27. März, 19.30 Uhr, wieder ein weiter
Die Besenwirtschaft "Musiker-Besen" des Musikvereins Stadtkapelle Lorch wird am kommenden Samstag, 13. März, in der Stadthalle eröffnet. Ab 17 Uhr bietet sich den Besuchern bei freiem Eintritt zünftige Blas- und Zieha-Musik. Drachenfest in Welzheim Auf dem Fluggelände "Heide" zwischen Welzheim und Burgholz steigen am kommenden Samstag und Sonntag zum weiter
Pünktlich zum Winterende gibt es im Kindergarten "Brücke" eine Kinderbedarfsbörse. Die Veranstaltung beginnt am Samstag um 8.30 Uhr. Bis 11 Uhr kann eingekauft werden. Ballsportnacht gegen Gewalt Alle sportbegeisterten Jugendlichen im Alter zwischen zehn und 18 Jahren können am Freitag, 26. März in der Gmünder Großsporthalle mit Streetball und Streetsoccer weiter
Zum Josefstag am Freitag, 19. März, gibt's um 8.30 Uhr in der Josefskapelle einen feierlichen Gottesdienst. Über 100 Jahre bemüht sich der Josefsverein um diese Kapelle. Früher war der Josefstag ein Feiertag, an dem um die Josefskapelle noch Karussells fuhren und jahrmarktähnliches Treiben herrschte. Zum Gottesdienst ist jedermann eingeladen, Hauptversammlung weiter
Seltene Blutgruppen gesucht Wer noch nie Blut gespendet hat, kann es am Dienstag, 16. März, von 14 bis 19.30 Uhr bei der Blutspendeaktion des DRK in der Stadthalle in Lorch versuchen. Nicht selten ist eine Blutübertragung lebensrettend. Besonders die seltene Blutgruppe rhesus-negativ wird dringend benötigt. Infos kostenlos unter (0800)1194911. Multimediales weiter
Bei der öffentlichen Sitzung des Jugendgemeinderats am 15. März im großen Sitzungssaal des Rathauses wird über eine Reihe von Punkten diskutiert. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem ein Vortrag über Alcopops, die Vorstellung des Jugendportals und ein deutsch-türkischer Jugendaustausch. Schnuppergedächtnistrainig Wie Merken und Erinnern trainiert weiter
Ein Unbekannter versuchte vergangene Woche mit einer Eisenstange einen im Universitätspark stehenden Baucontainer und einen Aufbewahrungskasten für Gasflaschen aufzubrechen. Entwendet wurde nichts. Schaden: rund 1000 Euro. Hinweise erbittet das Gmünder Polizeirevier. Unerlaubt entfernt Ein Unbekannter verursachte am Mittwoch zwischen 6 und 12.30 Uhr weiter
Patti Smith kommt extra aus New York zu den Jazz-Lights nach Oberkochen. Mit im Gepäck hat sie die BBC-Bigband. Studiowelt Von motivierten Mitarbeitern profitiert der ganze Betrieb und Firmen-Fitness hilft dabei. Reise Es steckt voller Sehnsüchte und Ideale: das sagenhafte Schloss Neuschwanstein. weiter
  • 211 Leser

"Bananafishbones" im Rock It

Sie gelten als eine der besten Live Bands Deutschlands. Mit dem Werbesong "Come to sin" spielten sie sich in die Ohren der Nation. Nach einem Bruch mit ihrem ehemaligen Plattenlabel suchten die "Bananafishbones" ihren eigenen Weg. Auf diesem Weg, vorbei an der grauen Hauptstraße des Mainstreams ist ihr neues Album "36m2" entstanden. Und genau auf dieser weiter
  • 278 Leser

"Bei meinem ersten Einsatz hatte ich die falschen Schuhe an"

Bei der Buchpräsentation von Bopfingen Bodyguard Michael Stahl gab sich auch Ex Boxweltmeister René Weller die Ehre, um seinem Freund Michael Stahl zum Buch zu gratulieren. Und am nächsten Tag hatte Weller wieder einen Einsatz als Hallenfussballer für den FC Schlossberg. Unser Bopfinger Mitarbeiter Gerd Kombartzky nutzte die Gunst der Stunde um René weiter
  • 149 Leser
TERROR IN MADRID / Spanische Stimmen aus Aalen

"Den Tränen nahe"

Der Terroranschlag auf Nahverkehrszüge in Madrid löst eine Welle von Trauer und Betroffenheit in der ganzen Welt aus. Auch in Aalen. weiter
  • 186 Leser

"Dös und sell"

Die Mundartbühne "D'Glufamichl" aus Rechberghausen gastiert heute um 20 Uhr in der Gmünder Theaterwerkstatt. Manfred Rehm und Anja Mickler spielen "Ehelust - Ehefrust 1" von Walter G. Pfaus. weiter
  • 159 Leser
GANZTAGESSCHULEN / SPD fordert flächendeckendes Angebot im Ostalbkreis

"Eltern müssen wählen können"

"Ganztagesschulen bieten neue Möglichkeiten des Lernens." Diese Forderung des SPD-Bildungspolitikers Norbert Zeller ist an der Schillerschule in Aalen schon umgesetzt. Die Ostalb-SPD will deren Modell auch an Gymnasien und Realschulen ermöglichen. weiter
  • 171 Leser

"Für Dich" in "Meine Welt"

Mit ihren jungen 23 Jahren hat sie bereits jetzt eine Biografie von der so mancher mit 30 nicht zu träumen wagt. Als Schauspielerin in der Daily Soap "Gute Zeiten Schlechte Zeiten" flimmert sie jeden Abend als "Julia Blum" über die Mattscheibe. Im vergangenen Mai erschien ihr Album "Meine Welt" und damit beweist Yvonne Catterfeld, dass sie eine phantastische weiter
  • 226 Leser

"i-Dipfele" kommt

In der Kolomanhalle in Wetzgau ist am Samstag um 20 Uhr ein Kleinkunstabend mit dem duo "i-Dipfele". Die Vorverkaufsstellen sind: KSK Rehnenhof Schreibwaren Wamsler, Rehnenhof und Tabaktreff Ruß Marktplatz Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 271 Leser
INNENSTADT

"Nette Toilette" startet

Die "nette Toilette" startet in Gmünd am 1. Mai. Mit voraussichtlich 14 Cafés und Restaurants, deren Toiletten künftig benutzt werden können, löst die Stadt auch das Problem der fehlenden WCs in der Innenstadt. weiter
  • 124 Leser
IM GESPRÄCH / Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt zur Berufswahl junger Frauen

"Was willst du als Mädchen in einem Männerberuf?"

In der Agentur für Arbeit in Aalen arbeitet Gudrun Matthes als Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt. Im Gespräch mit dieser Zeitung erläutert sie, warum Mädchen bei ihrer Berufswahl noch immer sehr eingeschränkt sind und sich auf wenige sogenannte Frauenberufe konzentrieren, die dann hoffnungslos überlaufen sind. weiter
  • 190 Leser

...und zu Bauplätzen in Pfahlheim

Am kommenden Dienstag, 16. März, 19 Uhr, findet eine öffentliche Sitzung des Ortschaftsrats Ellwangen-Pfahlheim statt. Auf der Tagesordnung: Informationen über vorhandene Bauplätze in Pfahlheim; die Vorstellung eines Haushaltskonsolidierungskonzepte sowie der Bebauungsplan "Kleinfeldle - 2. Änderung Kastellhalle". weiter
  • 301 Leser

20 Jahre Handels- und Gewerbeverein

Zur Generalversammlung bittet der Handels- und Gewerbeverein am Samstag, 20. März, in die "Alte Turnhalle" in Waldstetten. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Wahl des Schriftführers und des Kassenprüfers, 20 Jahre Handels- und Gewerbeverein sowie Ausblicke auf 2004 / 2005. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Im Anschluss gibt es für Mitglieder weiter
  • 174 Leser

20. - 21. März Frühlingsfest

In Zusammenarbeit mit der Stadt Schwäbisch Gmünd, dem DJK, dem Stadtverband Sport, der Projektgruppe NewLimes und der KulturTankstelle läuft ein Aktionswochenende auf der Finnenbahn. Eingeladen sind alle, die ins Naherholungsgebiet eintauchen möchten. An beiden Tagen besteht die Möglichkeit, unter ärztlicher Aufsicht, Nordic Walking an sich zu testen. weiter
  • 170 Leser

20. März "Neuer Bob Dylan"

Elliott Murphy sorgte bereits im Dezember 2001, zusammen mit dem ebenfalls legendären Iain Matthews und dem Sideman Olivier Durand, für ein musikalisches Highlight in der Rätsche im Schlachthof, das auch ganz entfernt den akustischen Geist von Crosby, Stills, Nash & Young atmete. Dieses Mal spielt der geborene New Yorker mit Band ab 21 Uhr in Geislingen. weiter
  • 214 Leser

20. März Gitarrenvirtuose

Mit David Qualey, bringt das Ellwanger Kulturamt um 20 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Jumping Fingers", einen der besten Gitarristen unserer Zeit ins Speratushaus. Der 1947 in Oregon geborene und in Norddeutschland lebende Musiker hat viele eigene Kompositionen herausgegeben. Seine Werke werden weltweit an Musikhochschulen und Konservatorien weiter
  • 181 Leser

20. März Ostalb-Kartenkönig

Das Gutenberg-Kasino in Aalen verwandelt sich ab 9 Uhr zur Oase für alle Kartenspieler. Skat, Schafkopf und Binokel - Schwäpo-Freizeitclub und Schwäbischer Skatverband laden zum Wettstreit ein, bei dem drei Disziplinen in je zwei Durchgängen gespielt werden. Sieger gibt es in jeder Einzeldisziplin, der Gesamtsieger ist "Ostalb-Kartenkönig". Anmeldung: weiter
  • 215 Leser

21. April Mathias Richling

Auch in seinem neuen Programm "Richling Waaas?" um 20 Uhr im Gmünder Stadtgarten, kennt der Stuttgarter Kabarettist keine Tabugrenzen. Er beleuchtet das Thema Antisemitismus von einer radikal neuen Seite und analysiert die Rolle der Gewalt in der Selbstdarstellung von Einzelgängern; er seziert die Wurzeln der Politikverdrossenheit weiter Kreise und weiter
  • 186 Leser

27. März Power Metal

Das Rock It wird zur Metalzone. Keine andere lokale Band hat es im Power Metal Bereich so weit geschafft wie "Brainstorm" aus Heidenheim. Seit Jahren werden kontinuierlich Alben veröffentlicht, die ebenso kontinuierlich gelobt werden. Eine Show in derart kleinem Rahmen ist absolute Rarität. Im Anschluss wird die Band auf eine europaweite Tour gehen weiter
  • 172 Leser

7. April Pink auf Tour

Vom motzenden R'n'B Girlie hat sich Alecia Moore alias Pink zur ausgereiften Popröhre gemausert. Genauso schnell, wie sie ihr Äußeres ändert, schafft es Pink, die verschiedensten Musikstile miteinander zu vermengenLive ist sie ein wahres Kraftpaket. Pink kommt am 7. April in die Arena Nürnberg, am 8. April in die Olympiahalle München - für all diejenigen, weiter
  • 167 Leser
FLURPUTZETE / 3000 Anmeldungen

Aalener Aufräumaktion

Nahezu 3000 Aalener Bürger haben sich schon zur diesjährigen Aktion: "Aufräumen, damit Aalen sauber bleibt" gemeldet. OB Ulrich Pfeifle rief zur jährlichen Flurputzete auf. 14 Schulen, elf Kindergärten sowie zehn Aalener Firmen und über 30 Vereine sind am Samstag, 20. März mit dabei. Die Schulen und Kindergärten sind bereits vom Montag, 15. bis Freitag, weiter
  • 143 Leser

Aalener Kneipenfestival - Come feel the music...

Am 20. März ist es wieder soweit. Das Aalener Kneipenfestival geht in die vierte Runde und präsentiert 20 Bands und zwei DJs in 19 Kneipen der Stadt: Fernsprecher, Strahler, MoskovSkaya, N.R.G. Vibes, La Boum, Smashed Potatoes, Hudefak, Café Ritmo, Die Albträumer, Synus, Life'n Nature, Livid Halycon, Some Hills, Heinz-Frau Wirtin und die Bembel, Timo weiter
  • 210 Leser

Ab 5. Juli Patricia Kaas

Frankreichs populärste Sängerin Patricia Kaas präsentiert ihr neues Programm im Sommer Open Air und im Winter auf Hallentour. "Sexe Fort", analog zum Titel ihrer neuen CD, heißt die Maxime ihrer Konzertreise für alle Jahreszeiten. Vom 5. bis 8. Juli sind Hamburg, Bonn und Frankfurt die Stationen des französischen Superstars. Vom 21. November bis 1. weiter
  • 145 Leser

Akkordeon in vielen Variationen

Das traditionelle Frühjahrskonzert des Akkordeonvereins Waldstetten können Interessierte am Samstag, 27. März, erleben. Wegen der Sanierung der Stuifenhalle wird das musikalische Ereignis dieses Jahr in der "Alten Turnhalle" über die Bühne gehen. Mitwirkende an diesem Abend sind die Kiddy-Band und das Jugendorchester, das Hauptorchester sowie das Orchester weiter

Albverein im Weißen Ochsen

Zur Monatsversammlung trifft sich die Ortsgruppe Gmünd des Schwäbischen Albvereins am 15. März um 19 Uhr im Weißen Ochsen. Im Rahmen des Singabends mit der Gitarrengruppe um Karl Heckel zeigt Fotograf Friedrich Klemme Bilder der westlichen kanarischen Inseln. weiter
  • 280 Leser
SINGSPIEL / Waldstetter Jugendliche wagen sich schauspielernd auf die Bühne

Alle Theater-Finessen fest im Griff

"Die Bremer Stadtmusikanten" - Esel, Hund, Katze und Hahn - sind ein eingeschworenes Quartett. Mit dem Märchen der Gebrüder Grimm setzten sich 23 Achtklässler und ihre Lehrerin Monika Klette in einem Singspiel auseinander. Das Ergebnis stellten sie in der Aula der Bergschule vor. weiter
GEMEINDERAT TANNHAUSEN / Nach Erlass der Haushaltssatzung

Auch ohne Zuschuss "Nägel mit Köpfen"

Nach der Verabschiedung des Haushaltsplans für 2004 leitete der Gemeinderat in Tannhausen in seiner jüngsten Sitzung die ersten Investitionen ein. weiter
  • 145 Leser

Auf dem Programm

Menschen.Park - Transhumanistische Show. Die rasante Entwicklung der modernen Biowissenschaften ist mit vielen Hoffnungen und Ängsten verbunden. Ina Fritsche und Wenzel Banneyer forschen nach. Was, wenn Sie Ihren eigenen Körper entwerfen könnten - frei in Form, Größe, Farbe, Kontur, Oberfläche und elegantem Design? Und was, wenn sich Ihr Körper regenerieren weiter
  • 228 Leser
GEMEINDERAT ELLWANGEN / Ja zum Haushalt - Nein zum Mayors-Projekt

Auf den Etat folgte ein Eklat

Eine Sitzung (fast) ohne Kontroversen absolvierte gestern Abend der Ellwanger Gemeinderat. Die neue Version des Haushaltsplans für 2004 wurde einstimmig verabschiedet. weiter
  • 108 Leser
KINDERBUCHWOCHEN

Auftakt mit Puppentheater

Eins, zwei, drei und auf englisch "wan, tu, sri", ertönte es aus vollem Hals der Kinder, die zur Eröffnung der siebten Aalener Kinderbuchwochen ins Torhaus gekommen waren. Das Theater der Stadt Aalen gab den Start frei in die Manege der zahlreichen Kinderkulturveranstaltungen, die bis zum 4. April stattfinden werden. weiter
  • 256 Leser

Aus dem Nähkästchen des BIZ

Freie Lehrstellen? Und das gleich massenhaft? Es gibt sie: zum Beispiel im Baugewerbe. Das Berufsinformationszentrum des Arbeitsamtes (BIZ) hilft und sammelt dabei interessante Einsichten. weiter
  • 150 Leser

Ausbildungsinfos hautnah und gratis

Informationen über fast alle Lehrberufe und schulische Ausbildungsmöglichkeiten in der Region Ostwürttemberg, kostenlos und hautnah - das bietet die Ausbildungsplatzmesse am Samstag, 13. März, in der Bundesagentur für Arbeit (ehemals Arbeitsamt) und im Landratsamt. weiter
  • 135 Leser

Azubis dringend gesucht

Viele junge Leute verschicken Dutzende, manche sogar Hunderte von Bewerbungen für den begehrten Ausbildungsplatz - und das vergeblich. weiter
  • 148 Leser

Barock bis Pop

Von Barock bis Pop - das steht auf dem Jubiläums-Programm des Städtischen Orchesters Aalen, das seit 325 Jahren besteht. Am Samstag, 13. März um 20 Uhr ist das Jubiläumskonzert in der Stadthalle. Im ersten Teil erklingen Händels Feuerwerksmusik, Wagners Walkürenritt und die Ouvertüre zu Candide von Bernstein. Ein besonderes Bonbon wird dabei die Aufführung weiter
  • 178 Leser

Barock-Konzert

Seit seiner Gründung im Jahr 1987 hat das Freiburger Barockorchester eine äußerst erfolgreiche Entwicklung genommen und zählt heute zu den weltweit besten Kammerorchestern. Am Freitag gastiert es in Aalen. Unter der Leitung seines Konzertmeisters Gottfried von der Goltz erklingen Werke von Georg Philipp Telemann. Karten bei MusikA unter (07361) 61304. weiter
  • 234 Leser
GUTEN MORGEN

Beamten-Deutsch

Über den öffentlichen Dienst gibt es viele Vorurteile. Eine Kostprobe: Zwei Beamte auf dem Flur. Was fragen sie sich? Klar: "Kannst du auch nicht schlafen?" Aber das ist fies. Beim Bürokratendeutsch hingegen gibt es Beweise, gehört im Jugendhilfeausschuss. Das schöne Wort "Bedarf" wird so lange deformiert, bis Konrad Duden im Grab routieren würde. Erst weiter
  • 132 Leser
SCHÜTZEN / Der Waldstetter Verein ehrt langjährige Mitglieder und muss sich um den Nachwuchs keine Sorgen machen

Beste Ergebnisse bei den Jugendlichen

Zwei Mitglieder ehrte Schützen-Vorsitzender Hubert Krieger bei der Hauptversammlung des Vereins für 50-jährige Mitgliedschaft. Ewald Betz und Bernhard Frei sind ein halbes Jahrhundert dabei. weiter
  • 112 Leser
MÜNSTERBAUVEREIN / Aktionsausschuss stellt Jahresprogramm vor - Ausstellung "Münsterbilder" im Franziskaner

Bilder, Führungen und Gospels fürs Münster

Die Ausstellung "Münsterbilder" von Professor Alfred Lutz wird seit gestern im Franziskaner gezeigt. Damit sollen die digital bearbeiteten Aquarelle im Zentrum der Stadt noch mehr Menschen zugänglich gemacht werden. weiter
FEUERWEHR AALEN / Aalener Wehr muss viermal an einem Tag ausrücken

Breites Spektrum an Einsätzen

Für die Aalener Feuerwehrmänner gab es am Mittwoch kaum eine Verschnaufpause. Zu vier Einsätzen der unterschiedlichsten Art wurden die Männer an den Löschschläuchen und Rettungsscheren gerufen. Hier eine kurze Bilanz der Ereignisse. weiter
  • 159 Leser
GALERIEN / Das "bleiklötzle" in Wäschenbeuren

Buch für den Gast

Es gehört einfach dazu, zur Kunstausstellung in der Galerie ebenso wie zum rauschenden Fest: das Gästebuch. Deshalb steht es auch bei der Eröffnung des neuen Buchdruckateliers "bleiklötzle" in Wäschenbeuren heute um 19 Uhr im Mittelpunkt. weiter
  • 158 Leser
LIONS / Vier Tage lang Bücher

Bücherflohmarkt

Im Glashaus am Neuen Tor in Aalen gibt es vier Samstage lang Bücher zu kaufen. Der Lions-Club Aalen lädt zum "Bücherflohmarkt" an den Samstagen 3. März, 20. März, 27. März und 3. April 2004, jeweils von 9 Uhr bis 13 Uhr. Bei dieser Veranstaltung mit Bewirtung bietet der Lions-Club Aalen eine große Auswahl an Belletristik und Sachbüchern bis hin zur weiter
  • 171 Leser

Damit das Eis zum Schmelzen kommt

Frauen, Styling, Cocktails, flirten. Am 13. März ist es zum zweiten Mal soweit. Im La Cantina in Aalen ist "Sex and the City Party". Alle Frauen können sich in der Zeit von 21 bis 23 Uhr von ausgewählten Experten wie "Hauptsache" in Kosmetik und Styling und von "Sunshine" in Nailartist kostenlos zu aktuellen Trends beraten lassen. Ein guter Grund für weiter
  • 217 Leser
LEBENSRETTER / Von Polizei und Gemeinde geehrt

Das sind Nachbarn

Mit Urkunden und Präsenten wurden Uta Reichert-Ludewig und Thomas Reichert am Mittwochabend im Sitzungssaal des Adelmannsfeldener Rathauses geehrt. weiter
  • 238 Leser
STRASSENVERKEHR / Stuttgarter Verkehrspolizei ermittelt in einer Vielzahl mutmaßlicher betrügerisch herbeigeführter Unfälle

Der gleiche Blechschaden stets an der gleichen Stelle

Beamte der Stuttgarter Verkehrspolizei ermitteln seit einigen Wochen gegen vier Tatverdächtige, denen vorgeworfen wird, gemeinsam mindestens 22 Verkehrsunfälle in Stuttgart vorsätzlich verursacht zu haben, um Versicherungsleistungen betrügerisch zu erlangen. weiter

Der Kartenpreis wird beim Einkauf vergütet

Karten für die SchwäPo-Fashion Night in der Alten Schmiede gibt's zum Einzelpreis von 8 Euro unter anderem in Aalen im SchwäPo-Shop, bei Mode Funk, Wolfram S. Lifestyle, Modehaus Kiesel, Fielmann, Kat & More. Bei einem Einkauf bei Mode Funk, Modehaus Kiesel oder Wolfram S. Lifestyle wird der Preis der Eintrittskarte vergütet. Die Schwäbische Post weiter
  • 154 Leser

Der Kartenpreis wird beim Einkauf vergütet

Karten für die SchwäPo-Fashion Night in der Alten Schmiede gibt's zum Einzelpreis von 8 Euro unter anderem in Aalen im SchwäPo-Shop, bei Mode Funk, Wolfram S. Lifestyle, Modehaus Kiesel, Fielmann und Kat & More. Bei einem Einkauf bei Mode Funk, Modehaus Kiesel oder Wolfram S. Lifestyle wird der Preis der Eintrittskarte vergütet. Die Schwäbische weiter

Der Mythos Neuschwanstein lebt weiter

Neuschwanstein ist ein Traum: Das sagenhafte Schloss des bayerischen "Märchenkönigs" Ludwigs II. ist ein Spiegel der Ideale und Sehnsüchte des Monarchen. Hier zog er sich zurück und flüchtete in die Welt des Mittelalters. Heute pilgern Hunderttausende Touristen jedes Jahr zu dem strahlenden Palast in zauberhafter Landschaft. Bayern ist so schön, da weiter
  • 259 Leser
COMEDY / Heiner Knallinger überzeugt in der Aalener Stadthalle mit seinen Spaßanrufen

Der Schelm in der Leitung

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen in der Sauna und das Telefon klingelt. Ein Mann fordert Sie auf, mal eben live das Championsleague-Spiel zu moderieren. Oder der Hauptgebietsleiter einer Autofirma pöbelt Sie kurz vor 22 Uhr an, dass sie ihr - defektes - Fahrzeug eigentlich gar nicht verdient haben. Heiner Knallinger macht so was. Die live erwischten weiter
  • 127 Leser

Die Bar jeglicher Vernunft

"Die Bar jeglicher Vernunft" ist eine musikalisch-literarische Groteske für vier Junggesellen über Alkohol, Liebe und andere Versuchungen. Am Samstag, 13. März zeichnen vier Akteure in der Zachermühle in Adelsberg einen szenischen Bogen rund um den Lebensmittelpunkt einsamer Menschen: Die Bar, Musik und rezitierte Texte wechseln sich ab, ergänzen sich. weiter
  • 222 Leser

Die Entscheidung fällt oft schwer

Welcher Schüler weiß schon mit 14 oder 15 Jahren, was er mal werden will? Kaum einer - und das nicht ohne Grund: Die Entscheidung fällt schwer, denn allein in der Region Ostwürttemberg werden rund 250 verschiedene Lehrberufe mit ganz unterschiedlichen Aussichten angeboten, dazu eine Vielzahl von Ausbildungswegen an der Beruflichen Schule. weiter
  • 187 Leser
TECHNIK / Neue Relaisstation an der FH Aalen

Digital in alle Welt

Die Nachricht vom Reaktorunfall in Tschernobyl erreichte Deutschland zuerst über den Amateurfunk. Das Netz der Amateurfunker überzieht die ganze Welt. Ein Knotenpunkt dieses Netzes wurde nun an der Fachhochschule Aalen in Betrieb genommen. weiter
  • 198 Leser
JUGEND MUSIZIERT / Landeswettbewerb vom 26. bis 28. März

Drei Tage lang klingt Schwäbisch Gmünd

Hochkarätige Konzertbeiträge zum Nulltarif: Das erleben Besucher beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert" vom 26. bis 28. März in Schwäbisch Gmünd. 1333 Preisträger aus Regionalwettbewerben haben sich angemeldet. weiter
  • 149 Leser

Dudelsäcke

"Saltatio Mortis" verführt zum Tanzen, ob unplugged auf mittelalterlichen Bühnen oder mit modernster Technik auf Rockbühnen: nie ohne Dudelsäcke und Schalmeien, immer mit druckvollen Trommeln. Seit vielen Jahren erfreuen sich mittelalterliche Märkte großer Beliebtheit. Mit einer schier unglaublichen Lautstärke können die fünf Dudelsackspieler und zwei weiter
  • 244 Leser
MUSIKSCHULE

Duo Doralina am Sonntag

Mit Dora Bratchkova und Alina Kudelevic haben sich zwei Künstlerinnen gefunden, die das Publikum im Handumdrehen begeistern. Sie gastieren am Sonntag, 14. März um 19 Uhr in der Städtischen Musikschule. weiter

Editorial

Die Zufriedenheit, die seine Mitarbeiter ausstrahlen, sind für einen Chef unbezahlbar. Die Motivation, die sie an den Tag legen ebenso. Dafür investiert er: Firmen-Fitness ist angesagt. Und im Fitness-Studio Balance, bei Squash & Fit und Vita Sports ist sie möglich. Der Einsatz ist gering im Vergleich dazu, was dabei rauskommt. Firmen-Fitness sorgt weiter

Ein genauer Blick auf Israel

Zum Thema Weltreligionen spricht Avi Primor am Mittwoch, 17. März im Bilderhaus in Gschwend. Er beleuchtet das Land Israel: Als Zufluchtsort und Heimat des "Volkes Israel", für Menschen einer Glaubensgemeinschaft, dem Judentum, ist ein es historisch und politisch außergewöhnliches Modell. Welche Bedeutung hat Israel für die jüdische Religion? Und welche weiter
  • 199 Leser

Ein Rätsel

"Die Union verabschiedet sich von der sozialen Marktwirtschaft," meint die SPD-Abgeordnete angesichts des "Konzept 21" das die CDU/CSU für Reformen des Steuer- und Arbeitsrechts vorgelegt hat. Die Union wolle so eine Umverteilung des Geldes von unten nach oben betreiben. Daneben sieht das Unionspapier eine Zerschlagung der Arbeitnehmerrechten vor und weiter
  • 153 Leser
ZEITUNG IN DER SCHULE / Die Klasse 7 b der Karl-Keßler-Realschule hat wertvolle Erfahrungen bei der Vesperkirche gesammelt

Eine gute Tat und eine tolle Sache

Den gesamten Februar war die Klasse 7 b der Karl-Keßler-Realschule ununterbrochen aktiv. Denn die Schülerinnen und Schüler haben an der diesjährigen Vesperkirche in der Wasseralfinger Magdalenenkirche mitgewirkt. Im Projekt "Zeitung in der Schule" dieser Zeitung beschreiben sie ihre Erfahrungen. weiter
  • 1828 Leser

Eine Nacht im Museum

Es gibt sie wieder und dieses Mal in rekordverdächtiger Form: die "Lange Nacht der Museen" in Stuttgart. Über 60 Museen, Galerien, Kulturinstitutionen und Atelierhäuser machen am 20. März, von 19 bis 2 Uhr, die Nacht zum Tag. Für die Besucher besteht die Möglichkeit, die Großstadt und seine aktive Kunstszene kennen zu lernen. Neben den aktuellen Ausstellungen weiter
  • 145 Leser

Einfallsreiche Virtuosität

In Dora Bratchkova und Alina Kudelevic haben sich zwei Künstlerinnen zusammengefunden, die es selbst in der Minimalbesetzung mit Violine und Violoncello schaffen, das Publikum im Handumdrehen zu begeistern. Zugegeben - das Repertoire mutet zunächst etwas exotisch an. Neugierige werden dafür aber mit sensationellen Entdeckungen belohnt. Alleine die Duos weiter
  • 224 Leser
KONZERTREIHE / Mick Baumeister und Uwe Werner gestalten Auftakt in den Leicht-Passagen

Erste Lange Nacht der Kultur

Mick Baumeister und Uwe Werner entfalten am Samstag, 20. März, ab 20.30 Uhr ihre Klangwelt in den Leicht-Passagen am Kalten Markt in Schwäbisch Gmünd. Dieses Konzert im exklusiven Ambiente des Rolf Benz-Studios ist der Auftakt einer Serie anspruchsvoller Kulturveranstaltungen, die Kunst und Lebensstil unter dem Motto "Die Lange Nacht" miteinander verbinden. weiter
  • 119 Leser
GUTE AUSBILDUNGSCHANCEN

Fachkraft im Gastgewerbe

Berufsfeld: Ernährung und Hauswirtschaft. Einsatzgebiete: Fachkräfte im Gastgewerbe sind ganz allgemein zuständig für die Bedienung, Beratung und Betreuung von Gästen in Hotels, Gasthöfen, Pensionen oder Gaststätten. Sie können dabei im Service eines Restaurants, in der Bar oder am Buffet eingesetzt sein, können das Reinigen von Zimmern übernehmen oder weiter
  • 123 Leser

Fest für alte PGler

Heute Abend dürfen alle Interessierten der Abi-Jahrgänge 1990 und jünger des Parler-Gymnasium feiern beim großen Fest der Ehemaligen in der Turnhalle. Los geht's um 20.04 Uhr, für die Bewirtung sorgen die derzeitigen Zwölfer. Um die Unterhaltung kümmert sich unter anderem Hausmeister Peter Predan, Alt-Rektor, Dr. Wolfgang Hegele hat sein Kommen ebenfalls weiter
  • 183 Leser

Firmenfitness - Vielfalt motiviert und hält fit

Stress am Arbeitsplatz wirkt sich negativ auf die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter aus. Um gesundheitliche Folgen zu vermeiden, gibt's jedoch ein probates Mittel. Immer mehr Firmen finanzieren ihrer Belegschaft Fitness-Stunden in Studios. Die Aktivitäten können dabei vielfältig gestaltet werden. Zwei Frauen kommen aus der Umkleidekabine des Vita-Sports weiter
  • 145 Leser

Fragen, die Männer interessieren

Die Berliner Schnauze Mario Barth gastiert mit seinem aktuellen Programm "Männer sind Schweine, Frauen aber auch", am Mittwoch 17. März, um 20.30 Uhr im Theater im Unipark in Schwäbisch Gmünd. Der Gewinner des Deutschen Comedy-Preises 2003 wirft Fragen auf, die jeden Mann interessieren: Warum haben Frauen immer kalte Füße? Er macht sich Gedanken über weiter
  • 182 Leser
KAB-HOHENRECHBERG / Bezirkstag wählt neuen Vorstand

Franz Röhrle wird Ehrenvorsitzender

Vertreter sämtlicher KAB-Ortsgruppen im Altkreis Gmünd trafen sich zum Bezirkstag in Wetzgau. Die Neuwahlen des Vorstands und die Würdigung Franz Röhrles standen im Mittelpunkt der Versammlung. weiter
KOMMUNALWAHLEN / Kandidaten der Jungen Union Ostalb stellen sich vor

Frische Ideen, frischer Mut, frischer Schwung

In den Gemeinde- und Ortschaftsräten Aalens fehlt es an frischem Wind. Meinen die 4 Kandidaten Danny Dürrich, Michael Galbas, Michael Stegmeier und Thomas Wagenblast und wollen diesen nun in die Gremien tragen. Und die Interessen der jungen Generation besser vertreten. weiter
AOK-JOBBÖRSE / Interessantes Angebot

Für Berufsstarter

Einen Börsengang der besonderen Art bietet die AOK Ostalb allen künftigen Berufsstartern: Die AOK-Jobbörse. Dabei handelt es sich um eine Übersicht aller Betriebe, die einen Ausbildungsplatz anbieten. weiter
  • 194 Leser
INVESTITIONSPROGRAMM

Fördermittel des Bundes für Aalen

343 000 Euro aus dem Investitionsprogramm des Bundes Zukunft, Bildung und Betreuung (IZBB) wurde für die Stadt Aalen bewilligt. Sie werden den Ganztagsbereichen in der Bohlschule, der Hermann-Hesse-Schule und der Hofherrnschule zu Gute kommen. weiter
  • 169 Leser
SCHULE IM PROFIL (5) / Das Hariolf-Gymnasium in Ellwangen

Ganzheitliches Lernen

Das Hariolf-Gymnasium trägt den Namen Bischof von Langres, der 764 das Benediktinerkloster Ellwangen gegründet hat. Im "Klosterfeld", westlich des Stadtkerns, wurde die Schule 1973 errichtet. weiter
  • 153 Leser
KONFLIKT / Albverein und Musikschulakademie Kapfenburg kämpfen um Wanderheim-Betten

Gauermann: Ich würde vermitteln

Entgegenkommen auf der einen - Maximalforderungen auf der anderen Seite: So hat Roland Gauermann den Zwist zwischen Albverein (SAV) und Musikschulakademie erlebt. Als langjähriges Mitglied des SAV hatte der Rainauer Ex-Bürgermeister versucht zu vermitteln - sich nun aber vorerst zurückgezogen. weiter
  • 155 Leser
HAUSHALT / Ruppertshofen mit auferlegtem Sparkurs für 2004

Gebot von oben

Laut Bürgermeister Thomas Dörr ist Ruppertshofen 2004 "noch mit einem blauen Auge davongekommen". Doch informierte er in der gestrigen Gemeinderatssitzung über einen Haushaltserlass des Landratsamtes, der einen strikten Sparkurs anordnet. weiter

Gelingt der Aufstieg?

Die Oberliga-Volleyballer des VfR Aalen präsentieren sich am Samstag, 13. März zum letzten Mal für diese Saison der heimischen Fangemeinde. Ab 19.30 Uhr fliegen in der Weidenfeldhalle beim Berufschulzentrum die hart geschlagenen Bälle übers Netz. Gegner der auf Rang zwei platzierten Aalener "Baggerkünstler" sind die Herren des MTV Ludwigsburg. Platz weiter
  • 210 Leser

Gitarrenhits

Stefan Sell, einer der renommierten Gitarristen der Szene, verzaubert das Alte Schulhaus in Neresheim am Samstag, 13. März, um 20 Uhr. Sein Repertoire umfasst neben Adaptionen klassischer Gitarrenhits zahlreiche Eigenkompositionen für Solokonzertgitarre, deren Virtuosität immer wieder spanische Einflüsse erkennen lassen - selbst Bach goes Flamenco. weiter
  • 203 Leser

Grußwort

Ausbildung bedeutet Zukunft. Erneut haben sich der Ostalbkreis und die Arbeitsverwaltung zusammengetan, um mit der Ausbildungsplatzbörse in und um das Landratsamt und Arbeitsamt einen großen Marktplatz der Informationen zu veranstalten. Jugendliche und Ausbilder haben die ideale Gelegenheit, zusammenzufinden und bereits erste Kontakte zu knüpfen. Ich weiter
  • 142 Leser

Grußwort

Keine Zeit verlieren: Die Berufswahl steht bevor. Die Situation auf dem Ausbildungsstellenmarkt in der Region Ostwürttemberg bereitet uns Sorgen. Zwischen der steigenden Zahl an jungen Berufswählern und dem zurückgehenden Angebot an Ausbildungsstellen klafft eine größer werdende Lücke. Eine intensive Orientierung über den richtigen Weg in den Beruf weiter
  • 212 Leser

Gute Noten für das Handwerk

Die Innungen kennen das Problem, viele einzelne Betriebe können ein Lied davon singen: In etlichen Bereichen des Handwerks mangelt es an Nachwuchs. weiter
  • 179 Leser

Guter Auftakt beim Schnäppchenmarkt

Gut gestartet ist gestern der Schnäppchenmarkt, den GHV und die Druckerei Opferkuch noch bis heute in der Stadthalle veranstalten. Im Großmarktstil präsentieren die die Firmen Utz und Sohn, Kicherer Leben und Wohnen, Schuhhaus Neubert, Dürr und Feil, Stade Optik, Fahrrad Rupp, Mode Inge Rieger, radikal reduzierte Artikel. Mit Ramsch oder Ladenhütern weiter
  • 123 Leser
KLEINTIERZUCHTVEREIN Z 25 MUTLANGEN / Generalversammlung mit Neuwahlen

Guter Zusammenhalt gewürdigt

Bei der Hauptversammlung des KTZV Mutlangen gab der Vorsitzende Klemens Wamsler zunächst einige Zahlen bekannt. So hat der Verein zur Zeit 116 Mitglieder, 31 Ehrenmitglieder, 21 Jugendliche und die Frauengruppe mit 27 Mitgliedern. weiter

Handball

Vier Spieltage vor Saisonende sind in der Handball-Landesliga zwar die Karten schon gemischt, doch kämpfen die beiden Vereine der Region um die Vorherrschaft. Die TG Hofen, derzeit auf Rang fünf, empfängt am Sonntag, 14. März um 17 Uhr in der Talsporthalle Wasseralfingen den TSV Blaustein. Die HSG Oberkochen/Königsbronn hat als Tabellendritter zur selben weiter
  • 188 Leser

Hariolf-Gymnasium, Ellwangen

1. Schwerpunkte der Schule Sprachliches Profil mit Englisch,Latein, Französisch. Naturwissenschaftliche Profile mit Englisch-Latein/Englisch-Französisch und Naturwissenschaft und Technik. Bilingualer Zug mit verstärktem Englischunterricht in den Sachfächern. Neigungsfach Wirtschaft in der Oberstufe. Breites Seminarfachangebot. Lernen lernen und Freiarbeit weiter

Hauptversammlung des TSGV Waldstetten

Rechenschaftsberichte des Vorstandes, des Kassiers und der Abteilungsleiter stehen im Mittelpunkt der Hauptversammlung des TSGV am Freitag, 2. April, um 19.30 Uhr in der "Alten Turnhalle". Die Tagesordnung sieht neben der aktuellen Berichterstattung über das Geschehen im Hauptverein sowie in den fünf Abteilungen turnusmäßige Wahlen in die Vorstandschaft weiter

Heute "Reiher"

"Reiher", die neueste Produktion des Aalener Theaters, die am vergangenen Wochenende Premiere hatte, ist am heutigen Freitag um 20 Uhr in der zweiten Vorstellung im Wi.Z in der Ulmer Straße zu sehen sein. Ralf Siebelts Inszenierung mit Ensemblemitgliedern und Jugendlichen aus dem Ostalbkreis beeindruckt durch ihre Authentizität. Echt und ungefiltert weiter
  • 133 Leser

Hinreißende Sängerin

Aller guten Dinge sind drei! Obwohl das Rock It in Aalen in der jetzigen Form und mit regelmäßigem Konzert-Betrieb noch gar nicht so lange existiert, sind die sympathischen Bajuvaren von "Alev" bereits zum dritten Mal zu Gast. Das hat durchaus seine Berechtigung, denn ihre Qualität als überzeugende und mitreißende Live-Band hat sich, ebenso wie das weiter
  • 317 Leser

Hintergrunddienst

Gestern hatten wir Noldes "Gott der große Gärtner" im Blickpunkt. Gott, der einfach frei gibt und wachsen lässt. Das ist die eine Aufgabe eines Gärtners. Heute geht es um einen weiteren Aspekt beim Gärtnern. So wichtig das Wachsen lassen und Zuschauen ist, so wichtig sind auch die Arbeiten im Hintergrund: die Hege und Pflege. Dazu gehört auch das Gießen, weiter

Hoffnungen

Texte und Zeichnungen des Hüttlinger Autoren Hannes Lockenvitz sind bis 26. März im Haus Schönenberg bei Ellwangen ausgestellt. Am Freitag, 12. März, um 20.15 Uhr liest der Künstler. Bewusst wurde die Fastenzeit gewählt, denn Hannes Lockenvitz spricht in seinen Texten und Bildern über Ängste, aber auch Hoffnungen und von seiner Überzeugung, dass sich weiter
  • 189 Leser
MV BARTHOLOMÄ / Hauptversammlung in einem Jahr mit großen Ereignissen

Höhepunkt Jubiläumsfesttage

Bei der Hauptversammlung des Musikvereins Bartholomä konnte der Vorsitzende Dieter Wüst Rückschau halten auf ein arbeitsreiches musikalisches Vereinsjahr. 21 Auftritte und 41 Proben, die zu 76 Prozent besucht wurden, verzeichnete der Vorsitzende für die derzeit 28 aktiven Musiker, davon 13 Jugendliche. weiter
  • 178 Leser

IKK im Landratsamt

Bei der Ausbildungsplatzmesse im Arbeitsamt und Landratsamt Aalen können sich Jugendliche am Samstag, 13. März, von 9 bis 13 Uhr am Stand der Innungskrankenkasse (IKK) über den Beruf des Sozialversicherungsfachangestellten informieren. weiter
  • 145 Leser

In Aalen und im WEB

Die Ausbildungsplatzmesse findet sowohl im Landratsamt als auch im Arbeitsamt in Aalen statt. Doch nicht nur: Sie finden sie auch im Internet. weiter
  • 208 Leser
ALTENPFLEGE / Stiftung Haus Lindenhof führt Pflegemodell ein

Individuelle Betreuung im Heim

In allen Altenpflegeheimen der Stiftung Haus Lindenhof wird in den nächsten 15 Monaten ein Pflegemodell eingeführt. Auf Grundlage dieses Modells werden die Bewohner künftig nach wissenschaftlich fundierten Maßstäben individuell versorgt. weiter
ALTENPFLEGE / Stiftung Haus Lindenhof führt neues Pflegemodell ein

Individuelle Betreuung im Seniorenheim

In allen Altenpflegeheimen der Stiftung Haus Lindenhof wird in den nächsten 15 Monaten ein Pflegemodell eingeführt. Auf Grundlage dieses Modells werden die Bewohner künftig nach wissenschaftlich fundierten Maßstäben individuell versorgt. weiter
  • 203 Leser

Informationen rund ums Haus

Umfassende Informationen rund ums Haus mit den Schwerpunkten Bad, Heizung und Solarenergie boten am vergangenen Wochenende die Bad- und Heizungstage der Firma Vitus König im Aalener Industriegebiet West in der Robert-Bosch-Straße. Anschaulich und informativ ging es dabei unter anderem um moderne und umweltfreundliche Heiztechniken, um Wasserenthärtung weiter
  • 190 Leser
AUSBILDUNGSPLATZMESSE / Am Samstag in Aalen

Infos und Kontakte

Am Samstag, 13. März, findet im Landratsamt und im Arbeitsamt die Ausbildungsmesse Ostwürttemberg statt. Rund 100 Aussteller geben Informationen zu Lehrberufen in Handwerk, Handel und Industrie sowie zu schulischen Ausbildungsmöglichkeiten. Gastgeber sind das Arbeitsamt und der Landkreis, die diese Messe zum siebten Mal gemeinsam veranstalten. Es präsentieren weiter
  • 151 Leser

Infos zu Bauplätzen in Schrezheim...

Am kommenden Montag, 15. März, 17.30 Uhr tagt der Ortschaftsrat Ellwangen-Schrezheim im Dorfhaus Eggenrot. Auf der Tagesordnung: ein Bericht des Ordnungsamtes über Verkehrsangelegenheiten sowie Informationen über vorhandene Bauplätze in Schrezheim. weiter
  • 287 Leser

Innere Ruhe

Tai Chi ist eine alte, asiatische Bewegungskunst mit nach innen gerichteter Aufmerksamkeit. Alle Bewegungen werden langsam ausgeführt. Der Körper wird dadurch gekräftigt und geschmeidig. In diese Bewegungskunst eintauchen kann man bei einem Wochenendseminar im Squash & Fit in Waldstetten. Am Samstag, 13. und Sonntag, 14. März, von jeweils 9 bis weiter
  • 241 Leser
EHEMALIGES KÖNIGER AREAL / Vermarktung des Gärtnerei-Geländes stockt wegen der fehlenden Attraktivität

Investoren suchen nach neuen Konzepten

Derzeit gastiert ein Zirkus auf einem Teil des Geländes der ehemaligen Gärtnerei Königer. Auf dem Areal sollen schon seit Jahren zahlreiche Wohnungen, Reihenhäuser, Doppelhaushälften oder Einfamilienhäuser entstehen. Jedoch lässt sich dort derzeit fast nichts vermarkten. An Konzepten wird gearbeitet. weiter
  • 157 Leser

Irish Folk

Das vierte Irish Spring Festival geht in der Halle Reichenbach/Fils, am Sonntag, 14. März, um 19 Uhr über die Bühne. Einige Spitzenmusiker der legendären Originalversion von Riverdance und Lord of the Dance, Tony Davoren und Breda Smyth, geben sich die Ehre. Tony Davoren wird durchs Programm führen und selbst mit gefühlvollen traditionellen irischen weiter
  • 150 Leser
LIEDERKRANZ / Jahreshauptversammlung abgehalten

Jede Menge Harmonie im Chor

Mit Chorvorträgen eröffnete der Liederkranz Ellwangen im Jeningensaal seine Jahreshauptversammlung. Vorsitzender Edwin Raible begrüßte die Mitgliederschar. weiter
  • 219 Leser
KOLPINGSFAMILIE DEWANGEN / Rückblick auf ein gutes Jahr

Jugend wird gestärkt

Der größte Wunsch der Kolpingsfamilie Dewangen ist es, dass die Arbeit mit der Kinder- und Jugendgruppe weiter vorangetrieben wird. Auch freute man sich auf der Hauptversammlung über die Existenz der Gruppe "Junger Erwachsener". weiter
  • 183 Leser

Karl Pahr kommt

Jahrelang stand er nicht mehr auf der Bühne, jetzt ist er wieder da: Am 16. April um 20 Uhr tritt in der Abtsgmünder Zehntscheuer der Rodamsdörfler Karl Pahr auf. Den Zuschauer erwartet dabei ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm. Denn Pahr ist nicht nur Musikant, sondern gleichzeitig auch Geschichtenerzähler und Theaterspieler. Er singt, lacht, redet, weiter
  • 146 Leser

Kinderchorkonzert in der Gemeindehalle

Am kommenden Sonntag, 14.März, um 14.30 Uhr will der Kinderchor "Cillies" des Gesangvereins Cäcilia Dalkingen 1920 in der Gemeindehalle in Dalkingen zu Gehör bringen, was er unter Leitung von Katharina Glaser alles gelernt hat. Eröffnet wird der Nachmittag vom Männerchor der Cäcilia mit passenden Liedern. Als Gastchöre wirken die Kinderchöre des Liederkranzes weiter
  • 155 Leser
TREFFPUNKT F / 20-jähriges Bestehen und offizielle Einweihung der neuen Räume

Kleine Oase für Frauen und Familien

Der Treffpunkt F in Neresheim hat dieses Wochenende gleich zwei Gründe zum Feiern: Die von Frauen selbst verwaltete Einrichtung gibt es seit 20 Jahren. Zudem ist der Umzug von der Alten Lederfabrik in die Alte Schule abgeschlossen. weiter
  • 177 Leser

Klinik-Kooperation

Nicht nur das Ostalbklinikum kooperiert mit einer Reha-Klinikkette - auch das Klinikum Heidenheim wählt diesen Weg. Man arbeitet künftig mit der M&I Fachklinik Ichenhausen und der Schwabenlandklinik in Isny. Schwerpunkte dieser Häuser sind unter anderem Orthopädie, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebsnachsorge. weiter
  • 233 Leser
BAHN AG / Fahrkartenverkauf

Kommt Ellwangen aufs Abstellgleis?

Wie ein Lauffeuer machte gestern die Meldung die Runde, die Bahn AG wolle das Personal ausdünnen und eine ganze Reihe von Verkaufsstellen schließen, darunter Ellwangen. Die Landtagsabgeordnete Ulla Haußmann und Oberbürgermeister Karl Hilsenbek reagierten prompt und legten "schärfsten Protest" ein. Die Verkehrsgewerkschaft GDBA berichtet auf ihrer Internetseite weiter
BAHN AG / Offenbar ist die Schließung der Fahrkartenverkaufsstelle im Ellwanger Bahnhof geplant

Kommt Ellwangen aufs Abstellgleis?

Wie ein Lauffeuer machte gestern die Meldung die Runde, die Bahn AG wolle das Personal ausdünnen und eine ganze Reihe von Verkaufsstellen schließen, darunter Ellwangen. Die Landtagsabgeordnete Ulla Haußmann und Oberbürgermeister Karl Hilsenbek reagierten prompt und legten "schärfsten Protest" ein. weiter
  • 265 Leser

Komödie im Dunkeln

Der englische Autor Peter Shaffer gilt als der Experte für gehobenes Boulevardtheater. In Schwäbisch Gmünd ist sein Erfolgsstück "Komödie im Dunkeln" am Donnerstag, 18. März, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten zu sehen. Die Badische Landesbühne Bruchsal gastiert mit einer Inszenierung von Olga Wildgruber. Zur Uraufführung kam Shaffers "Komödie weiter
  • 214 Leser

Kopftuch sorgt für Streit in Schule

Erneut sorgt ein Kopftuch in einer Schule für Unruhe, dieses Mal an der Wittumschule in Urbach. Dort besteht ein scharfer Konflikt zwischen einer jungen Lehrerin, die darauf besteht, mit Kopftuch zu unterrichten, und der großen Mehrheit des Elternbeirats. Wie die Stuttgarter Zeitung berichtet, wird sich nun das Kultusministerium des Falles annehmen. weiter
NEUE BERUFE

Kraftfahrzeug-Mechatroniker / in

Berufsfeld: keinem Feld eindeutig zuzuordnen, weil Mechanik und Elektronik in diesem Beruf gleichermaßen wichtig sind. Einsatzgebiete: Kraftfahrzeugmechatroniker mit dem Schwerpunkt Personenkraftwagentechnik warten Autos und reparieren sie. Dazu analysieren sie elektrische, elektronische und mechanische Systeme, stellen Fehler oder Störungen fest und weiter
  • 149 Leser

Künstlerische Entwicklung

Siegfried Rimpler stellt im Palais Adelmann in Ellwangen aus. Das Presse- und Kulturamt zeigt vom 12. März bis 4. April Arbeiten des Ellwanger Künstlers. Die Holzschnitte, Bilder und Skulpturen aus den Jahren 1949 bis 2003 bieten neue Einblicke in Rimplers künstlerische Entwicklung. Ausstellungseröffnung ist am Freitag, 12. März, um 19.30 Uhr im Palais weiter
  • 221 Leser

Königliches Ballett

SCHAUFENSTER
Wer es geschafft hat, an der Royal Ballet School in London einen der begehrten Ausbildungsplätze zu ergattern, der gehört zu den Spitzenbegabungen. Nun sind die Absolventen der altehrwürdigen, 1926 gegründeten Talentschmiede zum zweiten Mal auf Deutschland-Tournee. Am Mittwoch, 31. März, 20 Uhr, gastieren sie auf Einladung des Kulturbüros im Congress-Centrum weiter
  • 106 Leser
SCHWÄPO-FASHION-NIGHT / Aalen - Stadt der Mode wird sich am 18. März mit einer hochklassigen Modenschau präsentieren

Mailänder Modeflair in der Alten Schmiede

Die Alte Schmiede wird am kommenden Donnerstag, 18. März zum Aalener Modetempel. Aalen - die Stadt der Mode wird sich dort ab 20 Uhr mit einer hochklassigen Modenschau präsentieren. weiter
  • 232 Leser
SCHWÄPO-FASHION-NIGHT / Aalen - Stadt der Mode wird sich am 18. März mit einer hochklassigen Modenschau präsentieren

Mailänder Modeflair in der Alten Schmiede

Die Alte Schmiede wird am kommenden Donnerstag, 18. März zum Aalener Modetempel. Aalen - die Stadt der Mode wird sich dort ab 20 Uhr mit einer hochklassigen Modenschau präsentieren. weiter

Matinee mit "Swabian Brass"

Im Waldstetter Bürgerhaus auf dem Kirchberg können Interessierte am Sonntag, 4. April, im Zuge der Kulturreihe der Gemeinde Waldtstetten eine musikalische Matinee erleben. Das Musikensemble "Swabian Brass" tritt auf. Für die Besucher bedeutet das Blechblasmusik vom Feinsten. Die Veranstaltung beginnt um 10.30 Uhr. weiter
  • 361 Leser
NEUE BERUFE

Mediengestalter

Einsatzgebiete: In der Fachrichtung Medientechnik bereiten die Mediengestalter Text-, Grafik-, Audio- oder Videodaten auf, um sie anschließend für Druckerzeugnisse oder multimediale Produkte zu kombinieren. Sie erarbeiten Endprodukte in Einzel- oder Serienfertigung. Beschäftigungsmöglichkeiten finden Mediengestalter im Bereich der Informationsverarbeitung weiter
  • 199 Leser

Meisterwerke

"Bilder einer Ausstellung" von Mussorgski sowie Meisterwerke für Klavier von Chopin und Liszt stehen auf dem Programm, wenn der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber am Donnerstag, 18. März im Bürgersaal in Wasseralfingen auftritt. Der Haupt-Ohrenschmaus sind die "Bilder einer Ausstellung" des russischen Komponisten - einer der bedeutendsten Klavierzyklen weiter
  • 180 Leser

Metal Night

Black und Death Metal ist im Ellwanger Rockhof geboten. Den Anfang machen die Südtiroler "Silentium Noctis". Mit ihrem Darkmetal-Sound reißen sie das Publikum in ihren Bann. Die Newcommerband "Lugburz" aus Gmünd werden mit ihrem Deathmetal die Menge zum Bangen bringen. "Bitchery" aus Plüderhausen sorgen als Co-Headliner für einen noch härteren Sound. weiter
  • 229 Leser
FACHMARKTZENTRUM / Kritik und Alternativkonzept bei Bürgerversammlung

Miese Stimmung in der Oststadt

"Wieso fragt jeder, wie der Kunde parken will, aber keiner, wie der Bürger leben will?" Solche und andere Vorwürfe mussten sich die Vertreter der Stadt anhören, als sie gestern im Motel Buchhof den Bewohnern der Oststadt die Planungen für das Fachmarktzentrum vorstellten. Die Stimmung war angeheizt. weiter
  • 104 Leser
MV MUTLANGEN

Mit erfahrenen Ostalb-Musikern

Der Musikverein Mutlangen bietet am Sonntag, 14. März, sein traditionelles Frühlingsfest in der Gemeindehalle in Mutlangen. Die Besucher erwartet ein tolles Unterhaltungsprogramm. weiter
MUSIKVEREIN WALDHAUSEN / Große Pläne im noch jungen Jahr

Mit neuer Tracht ins Jubiläumsjahr

Der Musikverein Waldhausen feiert in diesem Jahr sein 75-jähriges Bestehen. Am 6. Januar 1929, so steht es in der Vereinschronik geschrieben, trafen im Gasthaus "Zur Traube" in Waldhausen einige Männer zusammen, die sich der Blasmusik verschrieben hatten. weiter
UMZUG / Fahrrad Schmidt jetzt auf mehr als 2000 Quadratmeter Fläche

Mobil - sportlich - vital

Gerhard Schmidt bietet mit seinem Fahrradgeschäft schon seit langem eine gute Adresse in Schwäbisch Gmünd, wenn es um Fahrräder geht. Nach vielen Jahren in der Lorcher Straße ist das Geschäft nun in der Goethestraße zu finden. weiter

Motorsport

Der MSC Aalen veranstaltet am Samstag, 13. März auf dem Flugplatzgelände in Neresheim-Elchingen zum zweiten Mal ein Viertelmeilen-Beschleunigungsrennen. In 27 Klassen können Motorsportbegeisterte mit ihren zwei- oder vierrädrigen Gefährten teilnehmen. Vom Mofa über den Porsche Turbo bis zum Dragster mit 1500 PS wird alles über die 402,33 Meter lange weiter
  • 186 Leser
HÄRTSFELD-MUSEUMSBAHN / Weiterbau der Strecke bis zum Härtsfeldsee ein Muss

Museum nur begrenzt offen

Der Bahnhof Sägmühle dürfe nicht der Endpunkt der Museumsbahn bleiben. Darüber waren sich die Mitglieder des Härtsfeld-Museumsbahnvereins einig. weiter
  • 101 Leser
SCHULEN IM PROFIL (10) / Adalbert-Stifter-Realschule Schwäbisch Gmünd

Musik ist ihr Leben

Die Adalbert-Stifter-Realschule ist die einzige Realschule in Baden-Württemberg, die ab der 5. Jahrgangsstufe einen einzügigen Musikzug hat. Das bedeutet, jedes Kind spielt ein Instrument und nimmt verpflichtend am Instrumentalunterricht teil. weiter
MUSIKSCHULE ESSINGEN / Festakt zum 25-jährigen Jubiläum

Musik macht Essinger noch fröhlicher

Im Rahmen eines Festaktes haben rund 60 Freunde und Förderer der Musikschule Essingen den 25. Geburtstag der Schule gefeiert. Mit Gesangsvorträgen, Instrumentalstücken und Reden wurde das Vierteljahrhundert Musikschule Essingen in einem würdigen Rahmen gefeiert. weiter

Musik und Flair der Grünen Insel

Auch in diesem Jahr kommen wieder alle Irland- und Folk-Fans voll auf ihre Kosten, wenn am Montag, 22. März, ab 20 Uhr das St. Patrick's Day Celebration Festival über die Bühne der Festhalle Fachsenfeld geht. Wer einmal da war kommt wieder, denn drei erstklassige Bands, garniert mit Irish Snacks, Whiskey und Guinness sorgen dafür, dass der irische Nationalheilige weiter
  • 173 Leser

Mysteriös

Sherlock Holmes und Dr. Watson stehen vor einem neuen Fall: Der plötzliche Tod des berühmten Frauenarztes Dr. med. Hiob Praetorius gibt Rätsel auf. Während die beiden Detektive über den mysteriösen Autounfall grübeln, taucht ein seltsamer Besucher auf der von einem Mann erzählt, der sein Leben lang auf der Suche nach der "Mikrobe der menschlichen Dummheit" weiter
  • 175 Leser

Mörike und die Frauen

Ansgar Nöth und Martin von Arndt stellen am Freitag in ihrem Programm zum Mörike-Jahr das bewegte Liebesleben des Dichters vor und kontrastieren es mit Lesungen von Gedichten, die Mörike der holden Weiblichkeit widmete. Mörike ist der schwäbische Dichter par excellence, bekannt vor allem für das "Stuttgarter Hutzelmännlein". Dass der evangelische Landpfarrer weiter
  • 255 Leser

Neue Kurse

Ab Montag 15. März, um 9.30 Uhr geht es im Balance ab auf die Räder. Beim pulsgesteuerten Indoor Cycling wird der Trainingsplan individuell auf die Leistung angepasst, damit es nicht zu einer Überforderung kommt. Ab Mittwoch 17. März, um 9.30 startet ein neuer Kurs Nordic Walking. Herz-Kreislauftraining gibt es ab Freitag, 19. März, um 9.30 an Ausdauergeräten weiter
  • 222 Leser
JUGEND / Gesellschaft der Freunde und Förderer der Jugendkulturinitiative gegründet

Neue Lobby für die Jugendkultur

Die Gmünder Jugendkulturinitiative (JKI) erhält Unterstützung. Am Dienstag hat sich im Esperanza ein Förderkreis gegründet. Die Gesellschaft der Freunde und Förderer der JKI (GdFF) will die Jugendkulturarbeit in Gmünd finanziell, logistisch sowie politisch und rechtlich unterstützen. weiter

Neue Trends und neue Models

Die Fashion-Scouts waren unterwegs und haben sie gefunden: sechs wunderschöne Aalener Gesichter. Am Donnerstag, 18. März, ab 20 Uhr werden sie in der Alten Schmiede in Wasseralfingen vorgestellt - bei der SchwäPo Fashion Night. Eine hochklassige Show präsentieren die Aalener Fachgeschäfte am Donnerstag, 18. März ab 20 Uhr in der Alten Schmiede in Wasseralfingen. weiter
  • 234 Leser
MASCHINENRING OSTALB / Immer mehr Landwirte setzen auf Solarenergie

Neues Gesetz bringt sogar Vorteile

Der Maschinenring Ostalb mit Sitz in Hüttlingen ist ein starker Vertreter des Bauernstandes. Der Vorsitzende Peter Linckh und der Geschäftsführer Günter Weidmann wollen auf dem Gebiet der Stromerzeugung den Bauern auf der Ostalb ein neues Standbein verschaffen. Heute Abend informiert ein Vortrag. weiter
  • 168 Leser
VERWALTUNGSAUSSCHUSS / Kindergarten-Beirat beschlossen

Nicht mehr nur "Aufbewahrungsstelle"

Um die Entwicklungen im Kindergarten-Bereich mittel- und langfristig sinnvoll planen zu können, hat der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats einen Beirat ins Leben gerufen, dem auch die Kindergarten-Leitungen angehören. weiter
  • 118 Leser

Offene Türe in der Realschule

Die Realschule in Heubach bietet für Schüler vierter Grundschulklassen einen Tag der offenen Türe an. Dieser ist am Mittwoch, 24. März, von 16.30 bis 19 Uhr im Gebäude der Realschule. Nach der Begrüßung durch den neuen Schulleiter Gerd Veeser werden die Gäste Gelegenheit bekommen, an kurzen Unterrichtssequenzen in verschiedenen Fächern teilzunehmen. weiter

Offenes Atelier

Der Gmünder Künstler Wilhelm Schall hat vom 12. bis 14. März sein Atelier im Wirtschaftszentrum ZAPP geöffnet. Die "SchALL-Art" kann Freitag von 16 bis 21 Uhr, Samstag von 11 bis 19 Uhr und Sonntag von 11 bis 18 Uhr besichtigt werden. weiter
  • 179 Leser
PASSIVHAUS / Alexander und Heike Groll haben sich in Wustenriet den Traum vom ökologischen Bauen verwirklicht

Ohne Öl oder Gas in der warmen Stube

Ein warmes Heim ohne Gas- oder Ölheizung? Ein Passivhaus macht's möglich. Alexander Groll hat sich seinen Traum in Wustenriet verwirklicht. In Wetzgau-West könnten bald andere Bauherren nachziehen. weiter
INTERNETPORTAL / Internetcenter des Berufsinformationszentrums

Online-Hilfen

Derzeit sind Begriffe wie virtueller Arbeitsmarkt, Jobsuche übers Internet, Jobbörsen, Online-Bewerbungen usw. in aller Munde. Interessenten sollten ihre ganz individuelle Ausbildungsplatzsuche über das Internet einfach mal ausprobieren. weiter
  • 149 Leser
VFR-SPIEL / Sonderregelungen für heute

Parkmöglichkeiten

Für das Regionalligaspiel VfR Aalen gegen SF Siegen stehen heute den Besuchern unterschiedliche Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Erstens der Greutplatz, von dem aus das Waldstadion in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen ist. Außerdem wird in der Rombacher Straße stadtauswärts der Radfahrstreifen zwischen der Steimlestraße und der Zufahrt zur Westumgehung weiter
  • 157 Leser
FREMDENVERKEHR / Bürgermeister Dr. Joachim Bläse ehrt Gästeführer

Pionierarbeit auch mal im Bariton

Bürgermeister Dr. Joachim Bläse nennt sie die "guten Botschafter der Stadt". Gemeinsam sind es 50 Jahre, die Rosemarie Mahr und Martin Meißner Gästeführer in Schwäbisch Gmünd sind. Gestern wurden sie dafür geehrt. weiter
GEMEINDERAT NEULER / Problematische Gestaltung des Rathausplatzes

Potenzielle Käufer nicht vergraulen

Schwieriger als der Neubau des Rathauses könnte die Gestaltung des Umfeldes werden. Zu dieser Erkenntnis kam am Mittwochabend der Neulermer Gemeinderat. weiter
  • 176 Leser
SPD / Ausflug in die Geschichte der Stadt Bopfingen

Querschnitt im Mai

Information aus erster Hand gab es für die SPD-Fraktion beim Besuch im Bopfinger Seelhaus, denn der Kulturbeauftragte Felix Sutschek führte die Teilnehmer nicht nur durch Haus und Museum. Er gewährte auch einen Blick in die Museumsgeschichte. weiter
  • 108 Leser

Reichert und Haas

Klaus Dieter Reichert und Erwin Haas sind zwei schwäbische Mundart-Autoren der Spitzenklasse. Im Rahmen der Kleinkunst-Reihe Kunst-Stücke, gastieren sie auf Einladung des Schwäbischen Albvereins am 26. März ab 20 Uhr in der Abtsgmünder Zehntscheuer. weiter

Rein ins Bücherregal König vom Bodensee

Kein Zweifel, die Lebensgeschichte von Lennart Bernadotte hat die Kraft, zu vereinnahmen. Und sie hat sogar das Zeug zum Mythos. Denn ähnlich wie so viele Helden der tradierten Sagen hat auch er in seinen Umbruchsjahren einem tiefergehenden Verlangen Folge geleistet, ganz bewusst seiner königlichen Lebenswelt den Rücken gekehrt und damit einen unwiderruflichen weiter
  • 243 Leser

Richtig bewerben - aber wie?

Du weißt, was dich interessiert und was du gut kannst. Du hast dich über Berufe informiert und dich für einen oder mehrere entschieden. Jetzt kommt es auf deine Bewerbung an. weiter
  • 167 Leser
KINDERMUSICAL / In Eschach spuckte gestern ein Drache Feuer

Ritter Rost macht Lust auf mehr

Ein feuerspuckender Drache, ein Burgfräulein mit roten Bäckchen und Sommersprossen und ein Ritter in blecherner Rüstung, das alles sahen die kleinen Zuschauer gestern im Musical-Theater "Ritter Rost und die Hexe Verstexe" in der Bücherei in Eschach. weiter
  • 137 Leser
VEREIN FÜR STÄDTEPARTNERSCHAFT / Das 20-jährige Jubiläum wird gefeiert

Rudolf Heitele hinterlässt bleibende Spuren

Als 54. Oberkochener Verein wurde am 26. Juni 1984 der Verein für Städtepartnerschaft durch 122 Gründungsmitglieder ins Leben gerufen. Das nunmehr 20-jährige Bestehen ist erfüllt von einem regen Austausch jüngerer und älterer Mitbürger. weiter
  • 218 Leser

Scheer spricht heute

"Erneuerung der Wirtschaft durch erneuerbare Energie". Über dieses Thema spricht der Waiblinger SPD-Bundestagsabgeordnete Hermann Scheer heute ab 20 Uhr im Saal der Gmünder Musikschule beim 5. Politischen Frühjahrsgespräch der SPD in Gmünd. Scheer ist international anerkannter Experte und Verfechter für die Nutzung der Solarenergie. weiter
  • 270 Leser
KULTUR / Gestern Abend wurden die Jazztage Weinstadt eröffnet

Selbst die Kirche im Ort swingt mit

Limes X machten gestern Abend im Jazzkeller des Jazzclubs Armer Konrad den Auftakt zu den Weinstädter Jazztagen. Bis 28. März lockt das Festival Fans von weither ins Remstal. weiter

Solis und Kiehs-Glos stellen aus

"Wenn der Kondor mit dem Adler fliegt", so lautet der Titel der Dialog-Ausstellung von Abel Simeon Solis und Christina Kiehs-Glos. Die Schau wird vom 12. März bis 7. April in der Galerie der Spitalmühle zu sehen sein. Im Dialog mit den Zeichnungen von Solis stehen die Kalligraphien von Kiehs-Glos. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse wird die Ausstellung weiter
  • 183 Leser

Spuk nicht vorbei

Dicht an dicht stehend haben die Haller zwar den jüngsten Demonstrationszug der Neonazis weitgehend verhindern können (wir berichteten). Doch der Spuk ist nicht vorbei. Lars Käppler, Organisator der braunen Aufmärsche, will wiederkommen. Gleich dreimal: Für den 25. März unter dem Motto "Der Bauer stirbt - der Club kassiert (noch immer?)"; am 1. April weiter
  • 203 Leser

Star-DJ

Das Szene-Magazin "Partysan" ist sowohl Clubgängern als auch den Anhängern elektronischer Musik ein Begriff. Mit dem Kopf dieses Magazins Domenic d'Agnelli steht also nach Tom Novy und Milk & Sugar bereits der nächste Star-DJ hinter den Reglern im Trinity und wird seinen Teil dazu beitragen, dass das umgebaute Hallenbad in Nördlingen ebenso kochen weiter
  • 189 Leser

Streifzüge

In der Ausstellungsreihe "Einblicke" zeigt das Ostalbklinikum "Streifzüge mit Objektiv und Pinsel". Zu sehen sind Fotografien von Dr. Ingrid Weber aus Aalen und Zeichnungen von Iris Sonnenberg-Hahn aus Wört. Am Freitag, 19. März ist die Vernissage um 19.30 Uhr im Eingangsforum des Ostalbklinikums. Pflegedirektor Günter Schneider und Krankenhausdirektor weiter
  • 273 Leser
PROJEKT / Sechstklässler der Verbandshauptschule Mutlangen und PH-Kunstprofessor Heinz Kneile in Aktion

Technikraum wird zum Atelier

Siebdruck steht nicht auf dem Kunst-Lehrplan der Verbandshauptschule Mutlangen. Dennoch konnten 24 Buben und Mädchen Erfahrungen mit diesem Verfahren sammeln. PH-Kunstprofessor Heinz Kneile vermittelte dem Nachwuchs das nötige Wissen. weiter

Tom und Eddy

Tom und Eddy sind seit 20 Jahren Musikanten. Nach ihrem Jubiläumskonzert, setzen sie noch einen drauf: Ein Sänger- und Musikantentreffen in der Abtsgmünder Kochertalmetropole. Mit dabei unter anderem: das 60-köpfige Chorensemble "Zupft ond g'songa" und das Winklholz-Duo. Karten gibt es in Abtsgmünd bei der VR Bank und dem Rathaus. Kochertalmetropole weiter
  • 253 Leser
NEUE BERUFE MIT GUTEN CHANCEN

Umwelttechnische Berufe

Das Berufsbild des so genannten Ver- und Entsorgers kennt wohl jeder: in den öffentlichen Kläranlagen sind sie beispielsweise für die Reinigung und Aufbereitung von Abwässern zuständig. Mit den Veränderungen im Umweltbereich, mit einer Fülle neuer Rechtsvorschriften und rasanten Entwicklungen in der Gerätetechnik und der Mikroelektronik wurde im Laufe weiter
  • 225 Leser

Unangesagte Feuerwehrübung in Spraitbach

Eine unangesagte Alarmübung hielt die Freiwillige Feuerwehr in Spraitbach. Angenommen war eine starke Rauchentwicklung im Ortskern am Kirchplatz. Sechs Minuten nach der Alarmierung trafen die ersten Kräfte der Feuerwehr am Einsatzort ein. Mit schwerem Atemschutz drangen die Feuerwehrleute in das Gebäude ein und lokalisierten schnell den Ausgangspunkt weiter

Und sie sind doch Helden

Die Vier von der Band "Wir sind Helden" glauben auch nicht wirklich, sie seien die neuen Helden des Alltags, nur weil sie auf ihrem ersten Album singen: "Wir kommen, um die anderen Helden abzumelden." Und doch: Judith Holofernes ist eine Heldin, weil sie gut schreiben, singen und Gitarre spielen kann und über Kabel fällt. Jean-Michel Tourette kann Gitarre weiter
  • 223 Leser
GUTE AUSBILDUNGSCHANCEN

Vielseitger Beruf: Maurer / in

Einsatzgebiete: Maurer sind vor allem in Betrieben des Baugewerbes oder im Fertighausbau beschäftigt. Auf wechselnden Baustellen arbeiten sie nach den Entwürfen des Architekten, planen jedoch ihre eigentlichen Aufgaben selbst. Neben dem Betonieren, Mauern oder Verputzen sind sie zusätzlich im Tiefbau und im Ausbau tätig - vom Ausbaggern der Baugrube weiter
  • 125 Leser
KLEINTIERZUCHTVEREIN BOPFINGEN UND UMGEBUNG

Viertbester im Kreis

Für Bopfingens Bürgermeister Bernard Rapp war es interessant zu hören, was im Kleintierzuchtverein das ganze Jahr über so passiert, wie er bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus "Bären" zu verstehen gab. weiter
  • 220 Leser

Vita goes Zeiss

Vom 15. bis 19. März können sich alle Mitarbeiter von Carl Zeiss in Oberkochen täglich von 12 bis 15 Uhr über die günstigen Konditionen bei Vita Sports informieren. Ab 40 Euro monatlich, gibt es : Kraft- und Cardiotraining, 55 Kurse pro Woche plus Sauna. Trainingszeiten: Montag bis Freitag von 7.30 bis 23 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertage von 8.30 weiter
  • 283 Leser

Voll im Trend

GERHARD KÖNIGER
Was hat die Privatisierung der Bundesbahn eigentlich gebracht? Höhere Preise, schlechtere Verbindungen, massiven Service-Abbau und arbeitslose Eisenbahner. Proteste verhallen ungehört. Die Bahn will im ländlichen Raum offenbar keine Kunden dazu gewinnen. Vielleicht will man die Fahrgäste sogar vollends vergraulen, damit die Züge gar nicht mehr zu halten weiter
  • 167 Leser

Vom Dasein

Eine Frau ist schwanger und erfährt bei einer Ultraschalluntersuchung, dass ihr Kind ein komplexes Fehlbildungssyndrom hat. Der autobiographische Dokumentarfilm, der ab 18. März im Aalener Filmpalast zu sehen ist, handelt vom Dasein, von Geburt und Abschied, von Fragen und Entwicklungen nach der Konfrontation mit der Diagnose - vor allem von der plötzlichen weiter
  • 177 Leser

Vom wahren, skurrilen Leben

Das wahre Leben hält eben doch die skurrilsten Geschichten parat. Das beweist der in Moskau geborene Schriftsteller Wladimir Kaminer. Am Mittwoch, 17. März, ab 20 Uhr wird er im Alten Schützenhaus in Stuttgart-Heslach aus seinem neusten Werk "Mein Deutsches Dschungelbuch" vorlesen. Seit 1990 lebt er in Berlin und organisiert im Kaffee Burger die berüchtigte weiter
  • 178 Leser

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK Gustav Wabro, Landrat des Ostalbkreises, ist sich sicher: "Sein Wort hat Gewicht." Dies sagt er über den Eschacher Bürgermeister Lothar Wirsching, der ein Jubiläum feiert: 25 Jahre ist er Bürgermeister der Gemeinde im Schwäbisch Wald. In seine Amtszeit fallen die Projekte Farrenstall, Apotheke, Feuerwehrgerätehaus, weiter

Vorverkauf

Karten für die Jazz-Lights gibt es an folgenden Vorverkaufsstellen: In Oberkochen beim Weinvertrieb Cabinet, der VR-Bank-Zweigstelle und der Buchhandlung "Buch & Kunst". In Aalen gibt es Karten bei "MusikA" und beim Touristik-Service Aalen, und in Schwäbisch Gmünd sind Karten bei der Gmünder Tagespost erhältlich. Informationen gibt es unter www.jazzlights.de weiter
  • 201 Leser
SOZIALES / Die Stadt Lorch kann nicht mehr Geld für die Jugendarbeit locker machen als für die vorhandene 75-Prozentstelle nötig

Warten auf einen guten Herbst

Voll des Lobes war der Ausschuss für Soziales, Kultur und Sport des Lorcher Gemeinderates für die von Jugendreferent Thomas Hägele betreute Jugendarbeit in der Stadt. Trotzdem gibt es nicht mehr Geld dafür. weiter
  • 101 Leser
BUCHVORSTELLUNGEN / Dr. Michael Krämer auf "LiteraTour" mit Neuerscheinungen von 2003

Wenn Sprache fesselt

"... und wie die Geschichte weiter geht, lesen Sie am besten selbst. Es lohnt sich!" Dr. Michael Krämer weckte bei seiner "LiteraTour" im Café Spielplatz die Neugier der Zuhörer auf Bücher deutschsprachiger Autoren. 60 Neuerscheinungen des vergangenen Jahres stellte er dabei vor. weiter
  • 130 Leser
LESUNG / Hermann Weigold erkundet dichtend die Höhen und Tiefen des Lebens

Worte in Frühlingsblumen-Kelchen

Hermann Weigold erkundet im Versmaß oder in Prosa das menschliche Dasein, die Natur und den Tod. Dabei gelingt ihm eine liebevolle Annäherung an die Zeit und ein hörenswertes Spiel mit Perspektiven. Davon konnten sich die Zuhörer im Waldstetter Bürgerhaus überzeugen. weiter

Regionalsport (30)

Manfred Raab, Stödtlen Herr Raab, Sie starten mit einem Derby ins neue Jahr. Wäre Ihnen ein "normaler Gegner" lieber gewesen? Raab: Mir wäre es lieber gewesen, schon letzte Woche gegen Donzdorf zu spielen. Dann wäre im ersten Spiel nicht gleich eine so hohe Brisanz drin gewesen, wie es jetzt der Fall ist. Mit was für einem Gefühl starten Sie, als neuer weiter
  • 245 Leser
VON BERND MÜLLER UND ALEXANDER HAAG
Nein, geschlafen habe der FC Normannia nicht. Das versichert Trainer Alexander Zorniger , nachdem sich Torjäger Mathias Kluge gegen den FCN und für zwei weitere Jahre bei den SF Dorfmerkingen entschieden hat. Dafür war Zorniger "sehr überrascht", dass der 27-Jährige so schnell unterschrieben hat. * "Ich hätte ihn sehr gerne beim FC Normannia gehabt." weiter
FUSSBALL-REGELQUIZ
Ein Spieler hat sich beim Schiri abgemeldet und lässt sich außerhalb des Spielfeldes behandeln. Unangemeldet rennt er wieder auf den Platz und spielt den Ball. Entscheidung? Es wird ein Flutlichtspiel der besonderen Art. Der Tabellendritte VfB Stuttgart empfängt am Sonntag, den 28. März um 17.30 Uhr den Tabellenführer SV Werder Bremen. Stolpert der weiter
  • 188 Leser
Albert Beyrle, Ellwangen Herr Beyrle, wie klappt die Zusammenarbeit mit Spielertrainer Darko Saveski? Beyrle: Sehr gut. Ich habe es mir schwieriger vorgestellt, sich abzustimmen. Ich leite das Training, damit er fit bleibt. Die Aufstellung besprechen wir aber zusammen. Sie starten mit einem Derby ins neue Jahr. Wäre Ihnen ein "normaler Gegner" lieber weiter
  • 159 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga - Waldstetten muss beim Tabellennachbarn ran

"Sind auf gutem Weg"

Das Wetter machte den Bezirksligaclubs bisher einen Strich durch die Rechnung, jetzt dürfen die Clubs vermutlich endlich ran. Heubachs Torwart und Trainer Heiko Diehl blickt "nach einer guten Vorbereitung zuversichtlich auf die Rückrunde." weiter
  • 130 Leser
SCHULSPORT / Schach - Heute werden die Baden-Württembergischen Meisterschaften in Gmünd ausgespielt

150 Kids treten im Prediger an

Wie vor zwei Jahren, als die Rauchbeinschule zum ersten Mal die Baden-Württembergische Schulschachmeisterschaft organisierte, so werden auch heute die Meisterschaften wieder in Gmünd veranstaltet. weiter
BADMINTON / 40 Jahre Badminton in Schwäbisch Gmünd und Süd-Ost-Deutsche Meisterschaften

250 Teilnehmer zum Jubiläum

Am Wochenende der Festivitäten zum 40-jährigen Jubiläum der Badmintonabteilung des TSB Gmünd werden in der Großsporthalle die Süd-Ost-Deutschen Meisterschaften ausgetragen. Gesucht werden 40 Meister. weiter
FUSSBALL / Verbandsliga - Tabellenführer FC Normannia spielt morgen gegen den Zweiten Olympia Laupheim

Bescheidenheit bleibt Trumpf

Erster gegen Zweiter: Der Tabellenführer FC Normannia steht morgen vor der ersten großen Bewährungsprobe, wenn der schärfste Verfolger Olympia Laupheim im Schwerzer auftaucht. Von einem richtungsweisenden Spiel im Titelkampf will Trainer Alex Zorniger aber nichts wissen. Anpfiff: 15 Uhr. weiter
  • 165 Leser

Bezirksschützentag am Samstag in Leinzell

Der Bezirk Mittelschwaben mit seinen Schützenkreisen Aalen, Heidenheim, Hohenstaufen und Schwäbisch Gmünd lädt seine Mitglieder und Freunde zu seinem 52. ordentlichen Bezirksschützentag am Samstag in die Kulturhalle in Leinzell ein (Beginn: 14 Uhr). Ausrichter ist der Schützenverein Leinzell. Nach der Feierstunde mit zahlreichen Ehrungen wird in der weiter
  • 108 Leser
FUSSBALL / Kreisliga A - Spitzenreiter DJK bittet den FC Normannia II zum Tanz

Derby und Gipfeltreffen zugleich

Im Anschluss an die Generalabsage am vergangenen Wochenende startet der erste Spieltag der Kreisliga A nach der Winterpause gleich mit einem Paukenschlag: Das Spiel im Schwerzer zwischen der Gmünder DJK und dem FC Normannia II ist Derby und Gipfeltreffen zugleich. weiter

DJK-Mädels stehen im Finale

Die DJK-Damen können doch noch siegen. Nach zwei Niederlagen in den letzten Punktspielen haben die Gmünder Volleyballerinnen im Pokal das Blatt gewendet. Beim Tabellenführer der A- Klasse, dem TSV Adelmannsfelden, behielt man mit 3:0 die Oberhand. Nach dem 25:11 im ersten Satz gingen auch die beiden nächsten Durchgänge mit 25:16 und 25:17 an die Gmünderinnen, weiter
FUSSBALL / Schiedsrichter

Dürr pfeift

Fußball-Schiedsrichter Frank Dürr vom TV Herlikofen leitet am morgigen Samstag die Verbandsligabegegnung zwischen dem TuS Metzingen und dem FC Heilbronn. Es assistieren ihm an den Seitenlinien Dietmar Abele vom TSGV Waldstetten und Ralf Olmesdahl von der DJK Gmünd. Anpfiff der Fußballpartie der beiden Konkurrenten des FC Normannia Gmünd ist um 15 Uhr. weiter
HANDBALL / Verbandsliga - TSB Gmünd darf nach neun Wochen gegen Bartenbach wieder zu Hause ran

Ein weiterer Patzer ist nicht erlaubt

Auf die Schlappe in Urach soll die Wiedergutmachung gegen Bartenbach folgen. Denn einen weiteren Patzer dürfen sich die Verbandsliga-Handballer des TSB Gmünd nicht erlauben. Anpfiff des ersten Heimspiels nach neun Wochen ist am Samstag um 19.30 Uhr in der Römersporthalle. weiter
FUSSBALL / Verbandsliga - Sportfreunde Dorfmerkingen reisen am Sonntag zum Letzten nach Ditzingen

Fahrt zum Schlusslicht kein Ausflug

Nach der Zwangspause am letzten Spieltag fiebert man bei den Sportfreunden Dorfmerkingen nach siebenwöchiger Pause dem ersten Spiel in diesem Jahr bei den TSF Ditzingen förmlich entgegen. Anpfiff im Trumpfstadion ist am Sonntag um 15 Uhr. weiter
FUSSBALL / Frauen

FCA zu Hause

Gleich am ersten Spieltag nach der Winterpause findet das vorentscheidende Spiel in der Kreisliga der Frauen statt. Der FC Alfdorf empfängt morgen Tabellenführer Normannia Gmünd. Will Alfdorf nochmal ins Meisterschaftsrennen eingreifen, muss gewonnen werden. Die weiteren Paarungen: Tannhausen - Steinheim, Neuler - Schwabsberg/Rosenberg, Mergelstetten weiter

Harry Brobeil

Er will Olympia Laupheim in die Oberliga führen. Trotzdem würde sich Trainer Harry Brobeil im Spitzenspiel beim Tabellenführer FC Normannia mit einem Punkt begnügen, "weil die Gmünder physisch und spielerisch eine Topmannschaft sind". weiter
SKI NORDISCH / Deutschlandpokal Skilanglauf

Im guten Mittelfeld

An zwei Tagen gingen beim SV Friedenweiler die Besten der Jugendklasse aus Deutschland an den Start. Die Athleten des TV Weiler belegten Mittelfeldplätze. weiter
  • 114 Leser

Jedermannslauf und Vereinsmeisterschaften

Auf Grund der vorhandenen Schneeverhältnisse führt am Samstag die Ski-Abteilung des TV Weiler einen Jedermannslauf und ihre offenen Vereinsmeisterschaften im Riesentorlauf durch. Alle Altersklassen, ob aktiv oder nicht, sind recht herzlich eingeladen, daran teil zu nehmen. Ab 14 Uhr beginnt der Riesentorlauf für Alpin und Snowboard auf der Hausstrecke weiter
  • 117 Leser
FUSSBALL / A-Junioren

Ohne Druck zum Zweiten

Nach dem 2:0 über Freiberg zum Auftakt müssen die A-Junioren des FC Normannia Gmünd in der Oberliga beim Zweiten Hoffenheim antreten. weiter
  • 239 Leser

Plüderhausen hat etwas gut zu machen

In einem wichtigen Match versucht der SV Plüderhausen am Sonntag die Scharte der Vorrunden-Niederlage gegen Karlsruhe/Offenburg auszuwetzen. Auch dieses Mal geht das Tischtennis-Bundesligateam als Favorit in die Begegnung gegen den Tabellenletzten, muss aber dennoch auf der Hut sein. Der SVP setzt einen Fan-Bus ein, der um 11.30 Uhr am Rathaus in Plüderhausen weiter
FUSSBALL / Tipps

Punkten gegen FCN II

Spitzenspiel in der Kreisliga A: Tabellenführer DJK Gmünd empfängt den Zweiten FC Normannia II. DJK-Spieler Silvano Sanna tippt den Spieltag. Obwohl die Vorbereitung nicht optimal verlaufen sei, hofft Sanna auf einen Sieg. Bezirksliga Sonntag, 15 Uhr: Sontheim - Dorfmerk.(0:0) Schwabsberg - Lippach(0:2) Giengen - Waldstetten(1:1) Steinheim - Bargau(1:3) weiter
HANDBALL / Männer - Spannender Lokalkampf in Welzheim: Der Bezirksliga-Dritte kommt

Schon wieder ein Derby für Alfdorf

Exakt eine Woche nach dem Lokalkampf gegen Lorch steht den Alfdorfer Handballern am Sonntag bereits das nächste Derby in der Bezirksliga bevor. Dieses Mal jedoch auf fremden Terrain in Welzheim. weiter
FUSSBALL / Kreisliga B VI

Spitzenspiel

Ein echtes Spitzenspiel steht in der Fußball-Kreisliga B VI an. Tabellenführer Heubach II ist zu Gast beim Zweiten Abtsgmünd II, der mit einem Sieg an den Rosenstein-Kickern vorbei ziehen könnte. Soweit will es der Primus jedoch nicht kommen lassen. Die zweite Mannschaft der SG Bettringen will am Sonntag um 13.15 Uhr beim TSV Herbrechtingen II ihren weiter
SCHWIMMEN / Süddeutsche Meisterschaften

SVG in Berlin

Für den Großteil der Mannschaft des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd gibt es am Wochenende eine Verschnaufpause. Lediglich sieben SVG-Akteure werden in Berlin und Grünstadt am Start sein. weiter
FUSSBALL / Frauen

SVK zu Hause

Die Oberligamannschaft des SV Kirchheim empfängt am Sonntag den Tabellenzweiten, die Damen vom TSV Ludwigsburg. Die Gäste sind mit einem Sieg in Freiburg gut in die Rückrunde gestartet. Im Hinspiel erreichten die Kirchheimer Damen ein 1:1-Unentschieden. Der Abstand zu den Gästen beträgt vier Punkte. Das Spiel findet am Sonntag um 13.15 Uhr auf der Kirchheimer weiter
  • 242 Leser
HANDBALL / Frauen - SG Bettringen spielt zu Hause

TSV unschlagbar?

Die Meisterschaft haben sie bereits in der Tasche und damit auch die Rückkehr in die Bezirksliga. So avanciert der Auftritt der Handballdamen aus Waldhausen am Samstag bei Winnenden II zum Schaulaufen. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - VfR empfängt heute Siegen

Vorsichtige Gäste

Für die Sportfreunde Siegen war Aalen noch nie ein gutes Pflaster. Kein Wunder also, dass SF-Coach Michael Feichtenbeiner heute Abend (Anpfiff: 19 Uhr) mit einem Teilerfolg beim VfR Aalen zufrieden wäre. weiter
  • 190 Leser
FUSSBALL / Landesliga - FC/DJK Ellwangen empfängt am Samstag um 15 Uhr im Waldstadion die DJK Stödtlen zum Derby

Zwei Trainer, ein Tipp: der erste Sieg

Das erste Pflichtspiel im neuen Jahr ist gleich ein Derby. Landesligist FC/DJK Ellwangen empfängt am Samstag um 15 Uhr im Waldstadion die DJK Stödtlen. Dabei feiern zwei Trainer ihre Premiere. weiter
  • 191 Leser