Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 17. März 2004

anzeigen

Regional (130)

Einstimmig grünes Licht gab der Gemeinderat der Einrichtung einer Kindergartenbeirats, den die SPD-Fraktion vorgeschlagen hatte - wir berichteten ausführlich aus dem Verwaltungsausschuss. Gabriele Trittler fragte nach, ob auch die Elternschaft im Gremium vertreten sei. Die Eltern seien über den Elternbeirat vertreten, der seinerseits engen Kontakt zu weiter
  • 164 Leser
Viele Besucher verzeichnete das Autohaus Egetemeyer in Unterschneidheim bei der Frühjahrsausstellung des Handels- und Gewerbevereins. Ab sofort vertritt Egetemeyer neben dem Fabrikat Ford auch die Marke Volvo. Im Mittelpunkt der Präsentation der Neu- und Gebrauchtwagen standen die Sondermodelle "Viva" von Ford, "Black Edition" von Volvo, sowie die Premiere weiter
  • 235 Leser
Der Gemeinderat hatte in seiner jüngsten Sitzung über Vergaben zum Umbau der alten Schule zu entscheiden. Das Dach benötigt ein Schneefanggitter. Einstimmig bekam den Auftrag hierfür die Firma Schlosser. Die Kosten inklusive Montage: 2955 Euro. * Die Errichtung einer Produktionshalle mit Büroräumen der Firma Fensterbau Burger fand das gemeindliche Einvernehmen weiter
  • 122 Leser
Heute trifft sich die Agendagruppe Tauschring Aalen, 19.30 Uhr im Aalener DRK-Altenhilfezentrum "Wiesengrund" in der Heinrich-Rieger-Straße 14. Das Treffen dient dem gegenseitigen Kennen lernen, dem Austausch neuer Angebote und Gesuche und der laufenden Organisation und Koordination des Tauschrings. Weitere Informationen zum Tauschring Aalen gibt's weiter
  • 101 Leser
Zum Württembergischen Imkertag präsentiert der Bezirksbienenzüchterverein Neresheim/Härtsfeld die Vizeweltmeister der Blasmusik. Peter Schröppel und seine original Schwabenländer Musikanten spielen am Samstag, 17. April, 19.30 Uhr in der Ramstein- und Gemeindehalle in Nattheim zum Tanz. Karten bei Manfred Kornmann sowie bei Härtsfeldimkern. Auskünfte weiter
  • 143 Leser
"Wie oft muss ich noch vergeben" lautet das Thema am Sonntag, 21. März, um 10.30 Uhr beim Quelle-Gottesdienst in der Evangelischen Kirche Lauterburg. Frau S. Louck aus Schwäbisch Gmünd wird als Referentin anwesend sein. Ab 12 Uhr gibt es Mittagessen im Gemeindehaus. Alpenländisches Schlosskonzert Zum Patriziusfest präsentieren am Sonntag, 21. März, weiter
  • 126 Leser
Die Grafenschenke im "Grafenhof" bei Adelmannsfelden ist mit einem neuen Pächter-Ehepaar auf neuen (guten alten) Kurs gegangen. Nach einigen Wochen Pause hat die Ausflugsgaststätte nun seit einiger Zeit wieder geöffnet. Elke und Luigi Nucaro, jahrzehntelang in der Gastronomie erfahren, haben das Haus übernommen und verwöhnen Einheimische und Gäste mit weiter
  • 143 Leser
Als sich am Montag gegen 22.15 Uhr, zwei Frauen in der Lauchheimer Mühlgasse auf der Straße unterhielten, vernahmen sie plötzlich Schüsse aus unmittelbarer Nähe, bekamen Angst und fuhren gemeinsam mit dem Auto weg. Weil sie kurz nach dem Anfahren an ihrem Fahrzeug einen Treffer hörten, verständigten sie die Polizei. Da die die Frauen die Örtlichkeit weiter
  • 153 Leser
Die Vorstandsmitglieder des Flurneuordnungsverfahrens Neuler und Bürgermeister Manfred Fischer haben sich vor Ort in den Flurneuordnungsverfahren Lauchheim-Röttingen und Bopfingen-Kerkingen/Oberdorf über den Stand der Wege- und Gewässerbauarbeiten informiert. Im Gespräch mit den dortigen Teilnehmervertretern waren besonders die Wegestandards, der Ausbau weiter
  • 160 Leser
Am 19. März feiert die Kirche den heiligen Josef. In der Pfarr- und Wallfahrtskirche Hohenrechberg ist um 10.30 Uhr eine Messfeier mit Predigt. Ab 9.45 Uhr stehen Busse für die Bergfahrt bereit. Die Predigt hält Pfarrer Stegmaier. Treffen der Spitäler Die Spitäler treffen sich zu einem geselligen Abend am 19. März um 19 Uhr im Gasthaus "Krone" Wetzgau. weiter
  • 187 Leser
Kleinkunst gibt es am Donnerstag und Freitag in der Gmünder Theaterwerkstatt. Ab 20 Uhr erwartet die Besucher ein Mix aus Musik, Comedy und Skurillem. Musical Anatevka Dieses Musical wird am 19. und 20. März jeweils um 19.30 Uhr im Emil-Molt-Saal der Freien Waldorfschule Schwäbich Gmünd aufgeführt. Seit Wochen proben die Achtklässler jeden Tag, auch weiter
  • 115 Leser
Am 23. März um 18 Uhr ist Finissage der Ausstellung "Zeit und Raum - gebrannte Erde" von Hedwig Maier-Unrath im 3. OG der Stauferklinik. Nach einem Grußwort von Dr. Erik Schlicht spricht Ulla Röber. Julia Malischke und Annegret Übelhör sorgen mit der Gitarre für die musikalische Umrahmung. Franziskus-Grundschule Einen weiteren Informationsabend bietet weiter
Die Werkkapelle Spießhofer & Braun musiziert pünktlich zum Frühjahrsanfang am Samstag, 20. März, ab 19.30 Uhr in der Stadthalle Heubach. Karten fürs Konzert gibt es im Kulturnetz Heubach und im Heubacher Reisecenter. "Saltatio Mortis" Der Heubacher Schulverein SaRose präsentiert "Saltatio Mortis" vom Stuttgarter Studio-Theater. Die Band spielt am weiter
Die Erschließung des Gewerbegebietes "Osteren" in Abtsgmünd durch die Firma Hebel aus Sontheim ist in vollem Gange. Die Firma war bekanntlich mit einem Angebot von 1,094 Millionen Euro aus einer großen Anzahl von Bietern als billigste hervorgegangen. Nach Auskunft von Ortsbaumeister Albert Seckler wird zunächst durch zwei Kolonnen ein Anbindungskanal weiter
  • 191 Leser
An einem in der Leingasse abgestellten Opel Omega riss ein unbekannter Täter in der vergangenen Woche beide Außenspiegel ab und beschädigte die Motorhaube und die Frontscheibe. Hinweise auf den Täter, der einen Schaden von 800 Euro anrichtete, erbittet die Polizei Leinzell. Grundlos geschlagen Mit einem Stoß ins Gesicht verletzte ein unbekannter Täter weiter
CDU-ORTSTERMIN ESSINGEN / Georg Brunnhuber und Winfried Mack im Gespräch mit Gemeinderäten

"Bei Kinderbetreuung umdenken"

"Der B 29-Abschnitt ab Aalen ist genauso wichtig wie der Gmünder Tunnel." Der Bundestagsabgeordnete Georg Brunnhuber verzichtete beim Ortstermin in Essingen weitgehend auf Attacken gegen den politischen Gegner und gab sich zuversichtlich, was die Bundesstraße angeht. weiter
  • 146 Leser
HÖLLTAL / Sportliche Aktionstage am 20. und 21. März

"Das ist das Hölltal"

"Zum Frühlingsbeginn ins Hölltal" - unter diesem Motto präsentiert das Gemeinschaftsprojekt "Hölltal Modul I" sportliche, kulturelle und kulinarische Highlights im Hölltal. weiter
  • 153 Leser
ALTENPFLEGER / Aalener Abschlussklasse sieht optimistisch in die Zukunft

"Es ist ein toller Beruf"

Satt und trocken - das war einmal. Altenpfleger müssen inzwischen viel mehr können, und sie brauchen eine gute Menschenkenntnis. Die 21 Absolventen der Altenpflegeschule in Aalen sind zuversichtlich: "Die Arbeit macht einfach Spaß." weiter
  • 176 Leser
FRÜHLINGSERWACHEN / Wenn die Sonne den Winter vertreibt

"Frische Erdbeeren, hmmm"

Worauf freuen sie sich im Frühling am meisten?
ein kalendarisch gesehen dauert es zwar noch bis zum Sonntag, aber gefühlsmäßig ist er schon vollkommen da: der Frühling, heiß ersehnt nach den langen Wintermonaten voller Kälte und Schnee. Mit dem Frühling und dem nahenden Sommer erwacht nicht nur die Natur, auch die Leute sind voller Elan und neuer Ideen. Wir wollten von den Menschen in Ellwangen weiter
LIEDERKRANZ UNTERGRÖNINGEN / Hauptversammlung

"Sing und Swing"

Unter dem Motto "Sing und Swing" feiert im Herbst der Liederkranz Untergröningen sein 150-jähriges Bestehen. Geplant ist am 23. Oktober ein großes Festkonzert in der Turn- und Festhalle Untergröningen. weiter
  • 156 Leser
DRK NERESHEIM / Würdigung von Helfern und aktiven Mitgliedern

"Wichtige Stütze des Vereins"

Über ein ereignisreiches Jahr mit vielen Aktivitäten und Veranstaltungen berichtete der Vorsitzende des DRK-Ortsvereins in Neresheim, Günther Traub bei der Hauptversammlung in der "Krone". weiter
  • 200 Leser

16 Bankfachwirte bekamen Diplome

Sie haben die Prüfungen erfolgreich abgeschlossen und dürfen sich jetzt "Bankfachwirt des Deutschen Industrie-und Handelstages" nennen. Ihre Diplome samt Zeugnis der IHK Ostwürttemberg erhielten jetzt: Carmen Beck (Raiba Westhausen), Sabine Beißwenger (Raiba Mutlangen), Irene Binn (Voba Heidenheim), Liane Eberhardt (VR-Bank Aalen), Holger Grupp (Raiba weiter
  • 324 Leser

Alpenverein ehrte verdiente Mitglieder

In der Mitgliederversammlung des Ellwanger Alpenvereins am vergangenen Freitag konnten fünf Mitglieder für 25-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt werden. Hans Aichner, der stellvertretende Vorsitzende, bedankte sich bei Hans und Christa Lahres, Erwin Richter, Andreas Stöger und Claudia Stöger-Rothe für ihre Treue gegenüber der Bezirksgruppe. Besonders weiter
  • 165 Leser
DIE PASSION CHRISTI / Meinungen zu Mel Gibsons Film über die letzten zwölf Stunden Jesu

Ansehen und diskutieren

"Die Passion Christi", Mel Gibsons durchaus umstrittener Film über die letzten zwölf Stunden im Leben von Jesu Christi, kommt morgen in die Gmünder Kinos. Die GT wollte wissen, was sich Gmünder Geistliche von dem Film erwarten und ob sie sich das laut "Spiegel" "blutrünstige Spektakel" ansehen werden. weiter
RADSPORTFREUNDE BARTHOLOMÄ / Hauptversammlung mit Wahlen

Auf dem Rad in die Partnergemeinde

Bei der Hauptversammlung der Radsportfreunde Bartholomä standen Neuwahlen an, bei denen alle Amtsinhaber bestätigt wurden. Als Höhepunkt der neuen Fahrradsaison planen die Bartholomäer Radler eine Etappenfahrt nach Casola Valsenio. weiter
WELTKULTURERBE

Aufwertung für die Stadt Aalen

Mit über einer Million Euro an Landesmitteln wird das Limesmuseum erweitert und für die Ausschreibung des Obergermanisch-Rätischen Limes zum Weltkulturerbe fit gemacht werden. OB Ulrich Pfeifle informierte über die Bauplanungen und wies auf vorangehende archäologische Ausgrabungen hin. weiter
  • 237 Leser
SCHULE / Am Schubart-Gymnasium läuft bis morgen ein internationales Theaterprojekt - Gäste aus Italien, La Réunion und Rumänien

Ausnahmezustand mit Socke und Stock

Ein Lehrer, der in Socken durchs Schulhaus schlurft, Schüler, die mit Trommeln statt Büchern unterwegs sind und Jennifer Rushs Stimme, die mit "The Power of Love" durchs Gebäude schallt: Keine Frage, das Schubart-Gymnasium befindet sich derzeit im Ausnahmezustand. weiter
  • 143 Leser
MÄNNERGESANGVEREIN EIGENZELL / Martin Aurnhammer übernimmt weiter die Vereinsführung

Bald Jugendchor nötig

Der zweite Vorsitzende Martin Aurnhammer leitete die Jahreshauptversammlung des Männergesangverein Eigenzell in der Gymnastikhalle. Der Vorsitzende Alfons Rettenmaier war im Mai letzten Jahres schwer verunglückt und leidet noch immer an den Unfallfolgen. weiter
  • 113 Leser
MUSIKVEREIN AUFHAUSEN / Musikalischer Botschafter bei 47 Auftritten

Bande mit Loipersbach geknüpft

Partnerschaftsfeiern mit der österreichischen Gemeinde Loipersbach als Höhepunkte "Burgenlandhymne" und "Hymne der Freundschaft" prägten im vergangenen Jahr das reichhaltige Jahresprogramm des Musikvereins Aufhausen. weiter
  • 191 Leser
GARTENFREUNDE / Hauptversammlung

Baschta folgt Tegge

Der Verein der Gartenfreunde Oberkochen geht mit einer neuen Vorstandschaft ins neue Vereinsjahr. Und der Verein ist schuldenfrei. weiter
  • 252 Leser
GMÜNDER TORPLATZ / Am Montag sollen die Bauarbeiten für die Umgestaltung beginnen

Baubeginn für Box mit Discounter

Nächste Woche beginnt die 850 000 Euro teure Umgestaltung des Gmünder Torplatzes. Mitte August sollen die Arbeiten fertig sein. Dann stehen acht gläserne Riesenschirme und ein Pavillon mit Bäckereidiscounter vor Kreissparkasse und Reichsstädter Markt. weiter
  • 149 Leser
KONZERT / Orchester Penz und Gäste

Berliner Akkordeonisten im Prediger

Einer Einladung des Akkordeonorchesters Penz zum gemeinsamen Frühjahrskonzert am Samstag um 19.30 Uhr im Prediger sind die Berliner Akkordeonisten gefolgt. Nach dem musikalischen Auftakt mit dem Orchester Penz unter Leitung von Udo Penz wird das Orchester aus der Bundeshauptstadt unter der Leitung von Ramona Nestler den ersten Teil des Konzertes gestalten. weiter
GUTEN MORGEN

Bloß nicht prahlen

Bestimmt liegt es gar nicht an Ihnen, liebe Chefs. Aber Montag morgens gehen Sie Ihren Mitarbeitern einfach auf den Keks, das hat eine deutsche Männerzeitschrift herausgefunden. Demnach reagieren besonders Frauen überempfindlich. Befehlston können sie gar nicht ab - vermutlich hat am Wochenende die Schwiegermutter genervt. Fast ebenso ungern setzen weiter
  • 100 Leser
WEISSENHOF-SIEDLUNG

Bund will Häuser verkaufen

Der Bund will einige Häuser der für ihre Architektur weltberühmten Weißenhofsiedlung auf dem Stuttgarter Killesberg verkaufen. weiter
KRÖTENWANDERUNG / Landratsamt und Städte veröffentlichen Liste kritischer Straßen

Das Auto als größter Feind

Bei Nachttemperaturen über sechs Grad verlassen Amphibien ihre Winterquartiere und wandern zu Hunderten und Tausenden meist nachts zu ihren angestammten Laichgewässern in Teichen, Tümpeln, Weihern und Seen. Auf ihrer Wanderschaft ist ihr größter Feind der Straßenverkehr. weiter
  • 116 Leser

Der Seniorentanzkreis in Lorch feiert 15. Geburtstag

Seit 15 Jahren können die Lorcher Senioren mit Gleichgesinnten tanzen. Nicht nur die Koordination von Gehirn und Gliedern und die Beweglichkeit von Muskeln und Gelenken, sondern auch das Kurzzeitgedächtnis wird gefördert. Die Übungsleiterinnen Doris Klöpfer und Christa von Tschammer tanzen mit ihrer Gruppe Elemente aus dem Volks- und Gesellschaftstanz. weiter
THEATER / "Dunkles Brot und tote Blumen" am Theaterhaus Stuttgart

Die Frage nach dem Warum

Am 11. Juni 2000 wurde Alberto Adriano aus Mosambik in Dessau von drei Rechtsradikalen zu Tode geschlagen. Tage später starb er an seinen schweren Verletzungen. Henning Mankell erfuhr davon in Mosambik, wo er seit den 90er Jahren lebt. Mit dem von Edith Koerber inszenierten Theaterstück "Dunkles Brot und tote Blumen", das im Theaterhaus Stuttgart aufgeführt weiter
  • 183 Leser

Die Gmünder Kinogeschichte

"Als die Bilder laufen lernten... die Anfänge der Gmünder Kinogeschichte" ist Titel eines Abends mit Dr. Bernd Kleinhans. Er zeigt die Entwicklung in Schwäbisch Gmünd auch mit Fotos am 22. März um 19 Uhr in einer Veranstaltung des Geschichtsvereins im kleinen Saal des Predigers. Mit der Vorführung bewegter Bilder auf dem Herbstmarkt 1897 beginnt in weiter
  • 167 Leser
MUSIKVEREIN STÖDTLEN / Auf dem richtigen Weg

Die Jugend motivieren

Die Jahreshauptversammlung des Musikverein Stödtlen fand kürzlich im "Adler" in Stödtlen statt. weiter
  • 160 Leser

Die Laufsaison startet

Für alle laufbegeisterten Stuttgarter eröffnet die Sportbürgermeisterin Iris Jana Magdowski am kommenden Sonntag ab 11 Uhr im Stadtteil Münster offiziell die Lauf- und Walking-Saison. Start ist auf dem Parkplatz der Turn- und Versammlungshalle. Stellvertretend für die über 50 Lauftreffs in Stuttgart wird die diesjährige Saison beim TSVgg Stuttgart-Münster weiter
  • 114 Leser
ENTSCHEIDUNG / Mit der Aufhebung der Ortschaftsverfassung beschließt der Waldhäuser Ortschaftsrat seine Abschaffung

Die Ortschaft soll ratlos werden

Der Ortschaftsrat Waldhausen soll aufgelöst werden, das hat das Gremium gestern bei zwei Gegenstimmen der SPD beschlossen. Letztere will zumindest eine Bürgerversammlung zu diesem Thema erzwingen, nachdem das Gemeinderecht einen Bürgerentscheid verbietet. weiter
  • 127 Leser

Domino-Day an der Schillerschule

Die Schüler aus den Klassen 3a und 3b der Schillerschule Aalen haben an der Abschlussprüfung der Neuntklässler teilgenommen. Das Projekt "Domino-Day" fand im Musiksaal der Schillerschule statt. Die Neuntklässler (Thomas, Steffen, Stefan) teilten die zwei Klassen in vier Gruppen auf. Für das Projekt "Domino Day" haben die Schüler der neunten Klasse 10 weiter
  • 189 Leser

Dr. Manfred Kohlhase

Dr. Manfred Kohlhase, Geschäftsführer der Weleda AG Schwäbisch Gmünd, wurde neu in den Vorstand des Firmennetzwerks Modell Hohenlohe gewählt. Wiedergewählt wurden die bisherige Vorstandsvorsitzende, Susanne Henkel, geschäftsführende Gesellschafterin der Richard Henkel GmbH, Forchtenberg, der stellvertretende Vorsitzende Wolfgang Menner, Inhaber einer weiter
  • 101 Leser
KONZERT / Die "Bananafishbones" im Aalener "Rock it"

Drei spielfreudige Landeier

Ob sie wirklich die beste Live-Band der Republik sind, das sei dahin gestellt. Sebastian Horn, Bruder Peter und Florian Rein aber sind echte kreative Musik-Fanatiker. Ganz zu Recht waren die spielfreudigen "Bananafishbones" wochenlang in den Charts. Im Aalener "Rock it" stellten sie ihre nagelneue Scheibe "36 m2" vor. weiter
  • 143 Leser
HÄRTSFELDSCHÜTZEN

Eberhardt ist Schützenkönig

Zur Schützenfeier der Ohmenheimer Härtsfeldschützen haben sich im Sportheim des RV Ohmenheim eine große Zahl von Schützen eingefunden. Vorsitzender Germann Eberhardt begrüßte auch Schützenmeister Harald Beck mit seinen Hohenaltheimer Schützen. weiter
  • 172 Leser

Ein Hauch von Frühling und eine Anzeige des Monats

Sie haben bei dem GT-Gewinnspiel "Anzeige des Monats" mitgemacht und dafür einen Hauch von Frühling bekommen: Petra Krakowitzer aus Lorch hat einen Strauß im Wert von 45 Euro gewonnen, kleinere Sträuße erhielten Claudia Barth aus Gmünd, Marlies Baither aus Gmünd und Bärbel Binder aus Leinzell von GT-Redaktionsleiter Michael Länge. Die Anzeige des Monats weiter
  • 120 Leser
MUSIKVEREIN ESSINGEN / Junge Mitglieder fühlen sich nicht ausreichend vertreten

Ein Konflikt der Generationen

Ohne Höhen und Tiefen absolvierte der Essinger Musikverein seine Generalversammlung einschließlich der Vorstandswahl. Wäre da nicht eine kontroverse Diskussion über die Jugend gewesen. weiter
  • 236 Leser
ORTSCHAFTSRAT BETTRINGEN / Arbeitskreis befasst sich mit Kreiselgestaltung

Ein Lob der Sparsamkeit

In Bettringen geht es nicht nur rund, sondern es geht auch sparsam zu. In der jüngsten Ortschaftsratssitzung drehte sich fast alles um die Kreisel und deren Gestaltung. weiter
STIFTSBUND / Vortrag über "Lebenskunst"

Ein schönes Leben

Als "Philosoph der Lebenskunst" erwies sich Wilhelm Schmid, Berliner Dozent und Schweizer Klinik-Betreuer, beim Vortrag im Palais Adelmann. Veranstalter waren der Stiftsbund und die Evangelische Erwachsenenbildung des Ostalbkreises. weiter
  • 145 Leser
JUSTIZ / Rainer Zeifang, neuer Vizepräsident des Landgerichts Ellwangen

Ellwangen niemals untreu geworden

Richter zu sein liegt bei ihm in der Familie. Und Ellwanger zu sein hat er nie aufgegeben, egal wo er gerade war. Rainer Zeifang ist seit Montag als neuer Vizepräsident am Landgericht Ellwangen tätig: "Die Krönung meines Berufslebens", sagt er. weiter
  • 206 Leser

Erlebnisgottesdienst mit Geschichte

In der katholische St.-Bernhard-Kirche in Heubach gibt es am Sonntag, 21. März, um 11.15 Uhr einen Erlebnisgottesdienst für Familien und Kinder. Dabei geht es um die Geschichte von Markus: Eines Tages sagt Markus zu seinem Vater: "Ich bin jetzt groß. Ich will fort. Gib mir Geld." Der Vater gibt seinem Sohn Geld - viel Geld. Nach wenigen tagen packt weiter
  • 110 Leser
GESANGVEREIN FRICKENHOFEN / Ehrungen und Rückblick

Etwas kürzer treten

"Wir haben unser Jubiläum bestens über die Bühne gebracht", lautete das Fazit vom Vorsitzenden Horst Grau. Das vergangene Jahr stand für den Gesangverein Eintracht Frickenhofen ganz im Zeichen des 125-jährigen Bestehens. Rückblicke, Ausblicke, Wahlen und Ehrungen standen bei der Generalversammlung der Eintracht Frickenhofen auf dem Programm. weiter
  • 122 Leser
GESAMTKIRCHENGEMEINDE / Haushalt 2004 verabschiedet

Finanzielle und andere Sorgen

Auf die Kirchen kommen schwere Zeiten zu. Nicht nur, dass das Geld knapper wird, auch die Akzeptanz und das Vertrauen in die Kirchen haben einen besorgniserregenden Stand erreicht. Darauf verwies Gesamtkirchenpfleger Xaver Stempfle bei der Verabschiedung des Haushaltsplanes 2004 der Gesamtkirchengemeinde Ellwangen. weiter
  • 204 Leser

Förderverein im Rundfunk

Heute berichtet SWR 4 in seiner Sendung "Mittwochs-Treff" von 17 bis 18 Uhr über den Förderverein zur Erhaltung der Burgruine Flochberg. Vorsitzender Klaus Meyer wird seine Erfahrungen als neuer Burgbesitzer weitergeben. Stellvertreter Holger Schmid präsentiert die Aktivitäten des Vereins. Schatzmeisterin Regina Glorian wird auf Fragen von Moderator weiter
  • 162 Leser
WOHNGEMEINSCHAFT TRIUMPHSTADT / Seniorennachmittag und Jahreshauptversammlung

Fragen und Anliegen an Ratsmitglieder

Viele Senioren fanden sich zu dem schon zur Tradition gewordenen Seniorennachmittag der Wohngemeinschaft Triumphstadt zusammen. weiter
  • 178 Leser
WOHNPARK / Bis Pfingsten wird ein Spielplatz für Kleinkinder auf der Mutlanger Heide entstehen

Freie Fahrt für Heide-Anlieger

Jede Menge Sand zum Buddeln, ein Turm samt Rutsche und eine Rundbank für die Eltern. Der Nachwuchs auf der Mutlanger Heide kann sich jetzt schon auf einen Spielplatz am Ligusterweg in Mutlangen freuen. Der Gemeinderat sprach sich gestern für das Projekt und für eine rasche Umsetzung aus. weiter
  • 113 Leser

Frühjahrsputz

Frühjahrsputz auf Ostern hin, das kennen wir. Na ja, werden manche sagen, das mache ich nicht. Das ist doch etwas Altmodisches. Doch nicht nur Wohnungen und Häuser werden ausgeräumt, aufgeräumt und vom Staub befreit, auch Autos werden gewaschen ,auf Hochglanz gebracht, oder Fahrräder werden aus der Garage geholt und einsatzbereit gemacht. Von Zeit zu weiter

Frühstück für Frauen

Die evangelische Gemeinde Schönblick veranstaltet am Samstag, 20. März von 9 bis 11 Uhr ein Frauenfrühstück im großen Saal des Erholungsheims. Es spricht Andrea Dreßen aus Leonberg über das Thema "Miteinander leben (lernen)". Es gibt eine Kinderbetreuung. weiter
  • 340 Leser

Für Laster gesperrt

Derzeit wird mit Hochdruck an der Baustelle zum "neuen Tor" Bopfingens, an der B 29 im Bereich Möbel-Mahler und Abzweigung Oberdorf gearbeitet. Die Aalener Straßenbaufirma Harsch hat derzeit drei Kolonnen im Einsatz. Am Freitag rückt, wie Stadtbaumeister Jürgen Gänzle berichtete, eine große Fräsmaschine an. Während der Bauarbeiten wird es zu Beeinträchtigungen weiter
  • 207 Leser
TRAUERFEIER / Früherer Bürgermeister Heiner ausgesegnet

Geachtet und beliebt

Eine stattliche Trauergemeinde nahm am gestrigen Dienstagnachmittag Abschied vom ehemaligen Aalener Bürgermeister Ernst Heiner. OB Ulrich Pfeifle würdigte den im Alter von 93 Jahren Verstorbenen als einen "hochverdienten und geachteteten Kommunalpolitiker und beliebten Mitbürger". weiter
  • 194 Leser
KARTENTURNIER

Gesucht wird der Kartenkönig

Wer wird wohl König? Antwort auf diese Frage gibt's am Samstag, 20. März, im Turnier um den Ostalb-Kartenkönig. Dieser muss neben Kartenglück auch die drei Disziplinen Skat, Schafkopf und Binokel beherrschen. weiter
  • 103 Leser

Gesunde Bienenvölker

In diesem Jahr planen die Imker des Welzheimer Waldes verschiedene Veranstaltungen für alle, die sich für Imkerei und Bienenhaltung interessieren. Den Auftakt macht heute Dr. Neumann aus Aulendorf. Im "Lamm" in Welzheim spricht er um 19.30 Uhr zum Thema "Mit gesunden Völkern durchs Bienenjahr". weiter
  • 262 Leser

Großer Spaß an der Scheuelbergschule

Mit dem Puppentheaterstück "Einmal ist Keinmal" gastierte Hanne Heinstein mit ihrem Trolltoll-Theater in der Bargauer Scheuelberghalle. Die Kinder erlebten ein Stück über Toleranz und Eigentum, über das "Nein sagen" können und wie man seine Angst bewältigt. Auch die Klassenlehrerinnen waren bei der Vorstellung dabei. Birgit Blaue von der Stadtjugendpflege weiter
  • 183 Leser

Großes Jazzkonzert

Im Forum des Peutinger Gymnasiums findet am 21. März um 19 Uhr wieder ein Jazzkonzert statt. Die Partnerschule aus dem tschechischen Rumburk ist erstmals zum musikalischen Austausch in Ellwangen. Vergangenes Jahr war die Big-Band auf ihrer Reise durch Polen und Tschechien dort zu Gast. Unter der Leitung von Jana Jarolimkova werden Popsongs, Gospels weiter
  • 168 Leser
REIT- UND FAHRVEREIN ESSINGEN / Rückblick auf Erfolgsjahr

Halle in Aussicht

Auf ein erfolgreiches Jahr blickte der Reit- und Fahrverein Essingen bei seiner Hauptversammlung zurück. Der Vorsitzende Friedrich von Unger erinnerte vor allem an das gelungene Pfingstturnier. weiter
  • 145 Leser

HÄRTSFELDSCHULE NERESHEIM

1. Schwerpunkte der Schule: Im musikalischen Bereich Zusammenarbeit mit der Musikschule Neresheim 2. Schülerzahl: 767 Schüler in 31 Klassen. 3. Zahl der Lehrkräfte: 50 4. Durchschnittsalter der Lehrkräfte: Altersspektrum zwischen 29 und 61. 5. Letztmals renoviert im Jahr: Baulich auf dem neuesten Stand, die nächste und vorläufig letzte Renovierungsmaßnahme weiter
  • 2323 Leser
STADTVERWALTUNG / Schwörzhalle und Stadion

Hausmeisterpool kommt

"Wenn alle mithelfen, kann mit wenig viel erreicht werden", betonte Stadtbaumeister Johannes Thalheimer bei der Vorstellung des Einstiegs in den Hausmeisterpool. weiter
  • 243 Leser

Heute Theatertag

Beim heutigen "Theatertag" der Aalener Bühne mit attraktivem Eintrittspreis für alle Ermäßigungsberechtigten steht zum ersten Mal die Produktion "Menschen.Park" mit Ina Fritsche und Wenzel Banneyer auf dem Programm. Die "Transhumanistische Show" im Fotostudio "Spectrum" (Bahnhofstraße 119) beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 267 Leser

HGV tagt mit Tanz

Anders als andere Vereine und Organisationen will der Handels- und Gewerbeverein Rainau seine Hauptversammlungen gestalten, nämlich als Gelegenheit sich Kennenzulernen. So findet die Hauptversammlung am Samstag, 20. März, um 19.30 Uhr im "Goldenen Lamm" in Schwabsberg statt mit anschließendem Tanz- und Unterhaltungsabend. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 387 Leser
FÖRDERPREIS IM EHRENAMT / Freiwillige Feuerwehr Oberkochen nimmt Preis entgegen

Hilfe mit Dankbarkeit belohnt

"Ehre, wem Ehre gebührt" hieß das Motto der zweiten Verleihung des Förderpreises im Ehrenamt. Auf Initiative des CDU-Stadtverbands Oberkochen wurde die mit 500 Euro dotierte Auszeichnung an die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Oberkochen verliehen. weiter
  • 122 Leser
VDK-ORTSVEREIN / Neue Gesichter im Vorstand

Ilg zum Ehrenmitglied ernannt

Im Mittelpunkt der Hauptversammlung des VdK-Ortsverbands standen zahlreiche Ehrungen und Verabschiedungen langjähriger Funktionsträger. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Josef Fürst. weiter
  • 205 Leser
FIRMUNG

Jedem persönlich zusprechen

Pfarrer Josef Hell begrüßte Domkapitular Herbert Bour und freute sich, dass 54 junge Menschen aus der Gemeinde gefirmt werden. In Gruppen haben sich die Firmlinge seit längerer Zeit auf diesen Tag vorbereitet. weiter
  • 118 Leser

Johann Klement

Johann Klement hat gestern seinen 80. Geburtstag gefeiert. Das Gründungsmitglied der Lorcher Hobbykünstler wurde am 16. März 1924 geboren. Als vor 30 Jahren die Gemeinschaft der Lorcher Hobbykünstler aus der Taufe gehoben wurde war Klement aktiv mit dabei. Der Alleskönner hat die ersten Ausstellungswände selbst fabriziert, die heute noch ihren Dienst weiter
  • 115 Leser
VEREIN / 1. Musikverein Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd zieht Bilanz

Josef Feifel ist Ehrenmitglied

Die Übergabe von Ehrenbrief und Ehrennadel in Gold an Stadtkapellmeister Dietmar Spiller sowie die Ehrenmitgliedschaft des Musikvereins an Josef Feifel standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des 1. Musikvereins Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd. Viele aktive und passive Mitglieder kamen. weiter
  • 158 Leser

Kinderkleider-Basar

Einen Kinderkleiderbasar veranstalten das Jugendrotkreuz und die DRK-Bereitschaft Röhlingen am Sonntag, 21. März, von 13.30 bis 16 Uhr in der Röhlinger Sechtahalle. Es werden auch Spielsachen, Kinderwagen, Fahrräder und ähnliches verkauft. Eine Spielecke ist vorhanden. weiter
  • 433 Leser
KREISSPARKASSE OSTALB / Kreditinstitut lädt Kunden zu Konzertabend in den Gmünder Stadtgarten

Klassisches als Dank für jahrelange Treue

"Sie sind unsere Arbeitgeber, Sie sind die Richtschnur unseres Handeln." So begrüßte der Vorstandschef der Kreissparkasse Ostalb, Johannes Werner, gestern 1200 Kunden im Stadtgarten. Das Kreditinstitut hatte sie zu einem Konzertabend eingeladen, als Dank für mehr als 40 Jahre Treue. weiter

Konflikte richtig angehen

Um den richtigen Umgang mit Konflikten geht es am kommenden Donnerstag im Bettringer Gemeindezentrum Arche. Die Spraitbacher Aggressionsberaterin Aloisia Brenner informiert an diesem Abend über die Kunst des richtigen Streitens sowie den vernünftigen und gewaltfreien Umgang mit Konflikten in privaten und beruflichen Situationen. Ab 19.30 Uhr können weiter
  • 194 Leser
AUSSTELLUNG / "Senioren schaffen Schönes" mit mehrteiligem Rahmenprogramm im Landratsamt

Kreatives - Vorträge - Generationentreff

In diesem Fall ist die 13 wohl eher eine Glückszahl: Zum 13. Mal gibt es die Ausstellung "Senioren schaffen Schönes" im Ostalbkreis. 120 Menschen im besten Kreativ-Alter präsentieren ihre Arbeiten. Vernissage ist am Montag, 22. März. weiter
  • 194 Leser
WIRTSCHAFT / Im Jahr 2003 stiegen Kundeneinlagen auf Rekordhöhe von 2,96 Milliarden Euro, Kreditvolumen leicht rückläufig:

Kreissparkasse Ostalb gewinnt Marktanteile

Die Kreissparkasse Ostalb hat auch im Geschäftsjahr 2003 ihre klare Position als Nr. 1 unter den Kreditinstituten in der Region ausgebaut. Eine kundenorientierte Beratungsoffensive und die Stärke des Verbundsystems waren die Stützpfeiler dieses beachtlichen Erfolges in einem nach wie vor schwierigen wirtschaftlichen Umfeld. weiter
BÜRGERFRAGESTUNDE / Diskussion um Erhalt des Polizeipostens

Kritik an Unterkochen

Roland Winter bewertete den Vorgang um den Polizeiposten in Oberkochen und das Beharren der Unterkochener Ortschaftsverwaltung auf einen Verbleib als Skandal. weiter
  • 151 Leser

Landfrauen tagen

In der Neunheimer Eichenfeldhalle findet am Samstag, 20. März, ab 13.30 Uhr der Kreis-Landfrauentag statt. Die Vorsitzende des Landesverbands, Laible, wird über Aktuelles aus der Landfrauenarbeit berichten. Dr. Dirschl vom Evangelischen Bauernwerk referiert über das Leitthema "Mensch und Natur". Der Nachmittag wird vom Bezirksverein Ellwangen gestaltet. weiter
  • 242 Leser
MENSCHEN Ortsvorsteherin Brigitte Weiß besucht Wohngruppe

Leben wie andere

Im Jahr 2000 stellte man sich in der Stiftun|3g Haus Lindenhof im Rahmen einer Zukunftskonferenz die Frage: Wie wollen Menschen mit Behinderung leben? Und das Ergebnis war eindeutig, sie wollen so normal und selbstbestimmt wie möglich leben. weiter

Literarischer Abend

Heute, Mittwoch, 24. März trägt Hermann Weigold um 19.30 Uhr in der St. Georgs-Halle Texte zum Thema "Der Mensch im Jahr und seiner Zeit" vor. Mit seinen Gedichten will Weigold das Eingebundensein des Menschen in seine Natur und die vielschichtige Problematik seines Seins beleuchten. Den literarischen Abend veranstaltet die Volkshochschule Ellwangen. weiter
  • 206 Leser
KAB-CHOR FLOCHBERG / Jubiläumsehrungen

Loblied auf die Sänger

17 Sängerinnen und Sänger der ersten Stunde sind noch heute aktiv beim KAB Chor. "Wir sind mit dem Chor älter geworden, was der Freude am Chorgesang aber keinen Abbruch getan hat", gab KAB Vorsitzender Karl Sorg anlässlich der Jubiläumsehrungen im Flochberger Marienheim zu verstehen. weiter
  • 150 Leser

Luxusautos im Visier

Polizeibeamte nahmen in Stuttgart, Ulm und Erkrath zwei Frauen und vier Männer fest, die verdächtigt werden, im Zeitraum zwischen dem 29. Januar und 6. März in Stuttgart zirka acht hochwertige Autos im Gesamtwert von 700 000 Euro gestohlen zu haben. Drei dieser Fahrzeuge im Wert von je 100 000 Euro konnten von der Polizei bei der Festnahme dreier Tatverdächtiger weiter

Mehr Gurtmuffel

Offensichtlich steigt die Zahl der Gurtmuffel in Ostwürttemberg: 40 Verstöße gegen die Anschnallpflicht musste die Polizei jetzt bei einer Kontrolle in Heidenheim aufschreiben. Dabei standen die Beamten nur vier Stunden an der Straße, als sie die 40 Autofahrer ohne angelegten Sicherheitsgurt ertappten. Den Unbelehrbaren droht nun ein Bußgeld. Laut offiziellem weiter
  • 240 Leser
WECHSEL / Der Musikverein Waldstetten geht mit neuem musikalischem Leiter motiviert ans Werk

Mit neuem Dirigent in ruhigeres Fahrwasser

Im "Hölzle" in Weilerstoffel begrüßte die Vorsitzende Claudia Wahl die Musikvereinsfamilie. Wie im Vorjahr musste sie erneut von einem Dirigentenwechsel berichten. weiter
  • 138 Leser

Münster-Ideen

Zur Neugestaltung des Altar- und Chorraumes im Heilig-Kreuz-Münster in Schwäbisch Gmünd "Das Ergebnis des Wettbewerbes zeigt, dass es nicht nur um die Neugestaltung des Altarraumes geht, sondern auch um die Umgestaltung des Chorraumes. Es geht nicht nur um Einrichtungen: Altar, Ambo, Sedilien, Teppich, u.a. sondern um Eingriffe in die Architektur, wie weiter
  • 121 Leser

Mut machen zur Stärke

Wie schütze ich mein Kind vor sexueller Gewalt?Der Elternbeirat der Rauchbeinschule lädt zu einem Vortragsabend zu diesem Thema ein. Helga Röger-Schnell und Sabine Rink referieren. Der Vortrag istam Donnerstag, 25. MÄrz um 20 Uhr im Musiksaal der Rauchbeinschule. weiter
  • 263 Leser
GENERALVERSAMMLUNG / Ehrungen und Beförderungen bei der Heubacher Feuerwehr

Noch nie so viele Lehrgangsteilnehmer

"71 Männer und Frauen gehören momentan zur Heubacher Gesamtfeuerwehr", berichtete Kommandant Manfred Abele bei der Generalversammlung. Die Jugendfeuerwehr besitze mit 25 Mädchen und Jungs eine stabile Truppe, die Altersabteilung verfüge über 19 Angehörige. weiter
  • 143 Leser

Ökumenischer Seniorentreff

Der Ökumenische Seniorentreff Gschwend fährt am 23. März nach Aalen zur Ausstellung "Senioren schaffen Schönes", wo Hobbykünstler und Bastler im Seniorenalter ihre Arbeiten vorstellen. Auch der Bastelkreis der evangelischen Kirche ist dort vertreten. Abfahrt: um 14 Uhr am Gemeineindehaus. Anmeldung bei Schwester Elsbeth Lang unter (07972) 5028. weiter
  • 167 Leser

Philosophisches Cafe

Das Philosophische Cafe geht weiter: Am 23. März um 19.30 Uhr im "Spielplatz". Dr. Peter Vollbrecht kommt zu einem Diskussionsabend über "Sprache, Denken, Erkenntnis". weiter
  • 213 Leser

Politik für Frauen

Am Mittwoch, 24. März veranstaltet PiF, Politik für interessierte Frauen, einen Abend im Blick auf die Kommunalwahl. Beim Thema "Strukturen und Strategien" geht es um die örtlichen Machtgefüge. Um 20 Uhr im also-Frauencafe in der Graf-von-Soden-Straße hinter der GOA. weiter
  • 275 Leser
SCHULE IM PROFIL (8) / Die Härtsfeldschule in Neresheim

Praxisorientiert und kreativ

Die Grund-, Haupt-, und Realschule Neresheim versteht sich als eine Schule, die traditionellen Werten verpflichtet ist und moderne Anforderungen an die Ausbildung und Erziehung ihrer Schüler stellt. weiter
  • 154 Leser

Realschule Leinzell

1. Schwerpunkte der Schule Lebendige Schulgemeinschaft. Solide, fundierte, erweiterte Allgemeinbildung. 2. Schülerzahl 600. 3. Zahl der Lehrkräfte 39. 4. Durchschnittsalter der Lehrkräfte Jede Altersstufe ist vertreten. 5. Letztmals renoviert im Jahr . . . Laufend nach Bedarf. 6. Durchschnittliche Klassengröße 28. 7. Aufenthaltsraum Ja. 8. Verpflegung weiter
STADTVERWALTUNG / Regierungspräsidium gibt Stadt Recht

Rehm erneut "abgeblitzt"

Stadtrat Norbert Rehm ist erneut mit drei Eingaben beim Regierungspräsidium Stuttgart "abgeblitzt", teilt die Stadtverwaltung mit. Die Aufsichtsbehörde bestätigte in einem Schreiben an die Stadtverwaltung die Vorgehensweise zur Neuberechnung der kalkulatorischen Zinsen bei der Stadt Aalen. weiter
  • 171 Leser
AUSSTELLUNG / Japanischer Schmuck in Schloss Honhardt

Ring im Nest, Gehänge auf Zweigen

Gefährliche Kunst zeigt Schloss Honhardt dieser Tage. Hinreißende Schmuckkreationen aus Japan im Zeichen der gerade angebrochenen Kirschblüte könnten zu ausgeprägter Begehrlichkeit bei weiblichen Besuchern führen. Drei Designerinnen und ein Kollege zeigen ihre ausgefallen Kreationen. weiter
  • 177 Leser
SCHLOSS FACHSENFELD / Auftakt am kommenden Samstag

Saisonstart und Neuerungen

Am Samstag, 20. März, eröffnet Schloss Fachsenfeld die Saison 2004 mit den Führungen im Schloss, Park und Galerie. Gerade der Park entwickelt in diesen Tagen mit der Krokus- und Narzissenblüte seine Frühlingspracht. Auch das Schloss-Café hat seine Pforten geöffnet. Eine besondere Attraktion strahlt in neuem Glanz. Der Gartensaal ist restauriert worden. weiter
HEIMATVEREIN

Satzung geändert

Bei der Hauptversammlung des Heimat- und Trachtenvereins stand der Rückblick auf 2003 im Mittelpunkt. weiter
  • 158 Leser

Scheerer-Mühle

Das Thema "Scheerer-Mühle" geht in eine neue Runde. Bürgermeister Peter Traub kündigte dem Gemeinderat neue Informationen an. Dr. Klaus Holtz fragte den Bürgermeister nach dem Stand des von der FBO beantragten Ortstermins. "Ich bin gerade dabei, neue Informationen zusammen zu stellen. Es hat schon eine Begehung mit dem Landesdenkmalamt gegeben", antwortete weiter
  • 140 Leser
MOBILFUNK / Umstrittene Vodafone-Antenne auf dem Dach der Gaststätte "Festwirt" soll im Juni den Betrieb aufnehmen

Schon nächste Woche rücken die Bauarbeiter an

Noch in diesem Monat beginnt die Firma Vodafone mit den Arbeiten zur Installierung einer Mobilfunkantenne auf der Gaststätte "Festwirt". Bereits im Juni soll der neue Standort in Betrieb genommen werden. weiter
SCHULEN IM PROFIL (13) / Realschule Leinzell

Schule als Ideenschmiede

Im vergangenen Jahr feierte die Realschule Leinzell ihr vierzigjähriges Bestehen. Drei Erweiterungsbauten waren notwendig, um die ständig steigende Schülerzahl aufzunehmen und ein ausgezeichnetes Lehrangebot zu sichern. weiter
  • 108 Leser
LIEDERKRANZ ROSENBERG / Uwe Debler: "Der Verein leistet wichtige Arbeit in der Gemeinde"

Schwierige Chorsätze einstudiert

Musikalischer Höhepunkt des Vereinsjahres 2003 war das Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche zusammen mit dem Kirchenchor Rosenberg, dem Liederkranz Eggenrot und dem Musikverein Rosenberg. Der Erlös, 760 Euro, ging für den Bau des Gemeindehauses in die kirchliche Partnergemeinde Vilmer (Argentinien). weiter
  • 199 Leser

Selbstgebackenes hat geholfen

Der Schulleiter der Grundschule Schechingen, Siegfried Debschütz,übergab Wilhelm Haußer, Vorstandsmitglied des Deutschen Kinderschutzbundes im Altkreis Gmünd, eine Spende in Höhe von 250 Euro. Hierfür hatten die Schüler auf dem Schechinger Weihnachtsmarkt von den Eltern selbstgebackene Gutsle verkauft. Der Vertreter des Kinderschutzbundes lobte Schüler weiter
  • 156 Leser

Shaffer-Komödie

SCHAUFENSTER
Unbeschwertes Vergnügen ist garantiert bei Peter Shaffers "Komödie im Dunkeln". Der englische Autor versteht es wie kaum ein anderer, Situationskomik in Szene zu setzen. In Schwäbisch Gmünd ist Shaffers Erfolgsstück, das von einem eher erfolglosen Bildhauer handelt, der versucht, seinem Schwiegervater in spe eine erfolgreiche Künstlerkarriere vorzuspiegeln, weiter
  • 149 Leser
DRK-BEREITSCHAFT / Hauptversammlung

Sie ringen um Fortbestand

Die Lage der Bereitschaft nach dem überraschenden Austritt des seitherigen Bereitschaftsleiters Ulrich Maihöfer war der zentrale Diskussionspunkt bei der DRK-Jahreshauptversammlung. Obwohl ihr nur noch acht aktive Helfer angehören, soll es im Hinblick auf die Jugend keine Auflösung geben. weiter
  • 136 Leser

Sonja Wiedmann

Sonja Wiedmann aus Heubach durfte ihr 25-jähriges Arbeitsjubiläum in der Heubacher Brauerei feiern. Geschäftsführer Horst Caliz bedankte sich bei der Jubilarin, die für Ordnung und Sauberkeit in den Büroräumen verantwortlich ist und sich in den vergangenen Jahren mit ihrer Hilfsbereitschaft bei den Mitarbeitern einen Namen gemacht hat. weiter
  • 377 Leser
SPD OBERKOCHEN

Sonntagsbrötchen beim Heideladen

Bis zur Kommunalwahl im Juni wollen die Gemeinderats- und Kreistagskandidaten der Oberkochener SPD vor dem Heideladen frische Brötchen verkaufen und die Bevölkerung darauf hinweisen, die wohnortnahe Versorgung im Stadtgebiet Heide zu nützen. Der Heideladen ist eine Einrichtung des Berufsbildungswerks Waiblingen und als reiner Ausbildungsladen bietet weiter
  • 178 Leser
SCHUL-UND KULTURAUSSCHUSS / Baufreigabe für Justus-von-Liebig-Schule - 22 Aufträge vergeben

Spatenstich ist am 22. April

Es geht mit Riesenschritten voran. Gestern erteilte der Schulausschuss die Baufreigabe für den Neubau der Justus-von-Liebig-Schule in Aalen. Spatenstich ist am 22. April. weiter
  • 157 Leser
BAHN AG / Brunnhuber protestiert bei Verkehrsminister Stolpe gegen Schalterschließungen

Streichen nach Gutsherren-Art

Der Bundestagsabgeordnete Georg Brunnhuber ist empört über die Pläne der Bahn AG, den Ellwanger Fahrkartenschalter zu schließen. In einem offenen Brief wandte er sich direkt an den Verkehrsminister. weiter
  • 207 Leser

Tag der Offenen Tür

Am Samstag, 20. März von 14.30 bis 17 Uhr öffnet das Hariolf-Gymnasium seine Pforten. Schüler und Lehrer geben Einblick in das schulische Leben und stellen die einzelnen Fächer mit Ausstellungen und Darbietungen vor. Kinder können römische Wachs-Schreibtäfelchen basteln und mitnehmen. Zum Essen gibt es unter anderem römische Speisen. Die Schule stellt weiter
  • 194 Leser

Therapiestart im "Tiefen Stollen"

Rechtzeitig zum Therapiebeginn im "Tiefen Stollen" hat sich der Winter verabschiedet, so dass gestern bei milden Temperaturen mit 20 Patienten die neue Saison eröffnet wurde. Kurbetriebsgeschäftsführer Karl Troßbach und Dr. Walter Kupferschmid begrüßten die Patienten bei der ersten Einfahrt und wiesen auf das bevorstehende kleine Jubiläum hin. Vor 15 weiter
  • 130 Leser
BEVÖLKERUNGSENTWICKLUNG / Einwohnerzahl der Region Stuttgart wird im Gegensatz zum Bundestrend weiter wachsen

Überalterung kostet jeden Geld

Welche Folgerungen ergeben sich aus der zunehmenden Alterung der Bevölkerung für die Region Stuttgart? Welche Antworten kann die Regionalplanung darauf geben? Diese und andere Fragen standen im Mittelpunkt der Veranstaltung "Demographie - Bevölkerungsentwicklung und Wanderungen" des Verbands Region Stuttgart. weiter

Überschrift 1-zeilig

Augustinus Ost Am 9. Mai um 10 Uhr in der Augustinuskirche, Pfarrer Günzler: Becker, Ina; Baumeister, Max; Fünner, Isabelle; Hafen, Gregor; Grau, Caroline; Scheibner, Jan; Hafen, Anna; Schoch, Simon; Predescu, Alexandra; Suew, Eugen; Schaller, Lisa. Augustinus Süd Am 16. Mai um 10 Uhr in der Augustinuskirche, Pfarrer Volker Gemmrich: Alsner, Daniela; weiter
  • 595 Leser
VHS AM MÜNSTERPLATZ

Umbau beginnt Ende April

Der Beginn des Umbaus des Klösterle- und Pestalozzischule zur Volkshochschule beginnt voraussichtlich Ende April. Der Bauausschuss diskutiert heute über die Vergabe von Baumaßnahmen im Wert von 1,36 Millionen Euro. weiter
OBST- UND GARTENBAUVEREIN / Vielseitiges Jahresprogramm

Verein gedeiht prima

Der Obst- und Gartenbauverein Stödtlen-Wört blickte in der Jahreshauptversammlung auf ein aktives Vereinsjahr zurück. weiter
  • 155 Leser
GESANGVEREIN CÄCILIA DALKINGEN / Hohes gesangliches Niveau

Vorfreude aufs Jubiläum

Voller Stolz konnte Franz Stark auf sein erstes Jahr als Vorsitzender zurückblicken: Die Zusammenarbeit mit dem Vereinsgremium und den Dirigenten klappte einwandfrei, und auch die musikalische Leistung des Vereins ist in Ordnung. weiter
  • 124 Leser
KULTURFÖRDERUNG / "Freunde des Kultur Delta Süd" unterstützen wieder mehrere Veranstaltungsprojekte

Warmer Regen in Form von 15 000 Euro

Im elften Jahr seines Bestehens ist der Verein der Freunde des Kultur Delta Süd in der Lage, 15 000 Euro für die Kulturförderung in der Region auszugeben. In dem breiten Spektrum der zu Anfang des Jahres an den Verein gestellten Förderanträge bildet sich die Kürzung kommunaler Mittel ab, die den finanziellen Spielraum für Kunst und Kultur im öffentlichen weiter
  • 167 Leser
VDK HÜTTLINGEN / Ortsverband hat einen neuen Vorsitzenden

Weber tritt in die Fußstapfen Salvasohns

Der Krieger- und Reservistenverein hat einen neuen Vorsitzenden. Nach zwölfjähriger Vorstandsarbeit legte Johann Salvasohn sein Amt nieder. Zu seinem Nachfolger im seit 1871 bestehenden Verein wurde Hermann Weber gewählt. weiter
  • 198 Leser
LIMESMUSEUM AALEN / Am 29. März ist Spatenstich für archäologische Ausgrabung - Erweiterung des Museums bis 2005 geplant

Weltkulturerbe soll Aalen und Museum voranbringen

Mit über einer Million Euro an Landesmitteln wird das Limesmuseum erweitert und für die Ausschreibung des Obergermanisch-Rätischen Limes zum Weltkulturerbe fit gemacht werden. Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle informierte über die Bauplanungen und wies auf vorangehende archäologische Ausgrabungen hin. weiter
  • 143 Leser
MODENSCHAU / Flotte Models zeigen, was frau im Frühjahr trägt

Wie auf dem Laufsteg in Mailand

"Frühlingsmode im Westen" von Helga Janouschek und Hut-Hähnle präsentierten gestern Nachmittag die Models im Saal der St.-Michael-Kirche in der Gmünder Weststadt. Die Modeschau mit Kleidern und Hüten fand großen Anklang beim rüstigen Publikum. weiter
MODENSCHAU / Flotte Models zeigen, was frau im Frühjahr trägt

Wie auf dem Laufsteg in Mailand

"Frühlingsmode im Westen" präsentierten die Models im Saal der St.-Michael-Kirche in der Gmünder Weststadt. Die Modeschau mit Kleidern und Hüten war der Hit beim jung gebliebenen Publikum. weiter

Wieder Hitzkuchen

Im Sängerheim Ramsenstrut werden am kommenden Samstag ab 17 Uhr wieder Hitzkuchen angeboten. Es gibt auch Vesper. Veranstalter ist der Gesangverein Ramsenstrut. weiter
  • 377 Leser

Wird nicht schöner

Zur Umgestaltung des Chorraums im Münster Schwäbisch Gmünd: Es ist ein bewährter Trick wenn man ein Vorhaben gegen Widerstände durchsetzen will, dass man verschiedene Alternativen vorstellt und dadurch die Diskussion vom Grundsätzlichen "Wollen wir das? Brauchen wir das? Ist das richtig?" geschickt lenkt in Überlegungen "Wie machen wir es am besten?" weiter

Zwei für eine lange Nacht

Mick Baumeister und Uwe Werner entfalten am Samstag, 20. März, ab 20.30 Uhr ihre Klangwelt in den Leicht-Passagen am Kalten Markt in Schwäbisch Gmünd. Dieses Konzert ist der Auftakt einer Serie mit anspruchsvollen Kulturveranstaltungen, die Kunst und Lebensstil unter dem Motto "Die lange Nacht" miteinander verbinden. Diese Zeitung unterhielt sich mit weiter
  • 174 Leser

Regionalsport (14)

VERLOSUNG

Becker live erleben

Das Telefon stand nicht still. Unzählige Leser wollten gestern zwei Tickets für die Tennis Champions Night gewinnen. Susanne Grüner und Doris Häcker hatten Glück: Sie dürfen Boris Becker live erleben. weiter
  • 225 Leser
HANDBALL / Landesliga Frauen - 27:13 in Biberach

Bittere Niederlage

Nichts zu erben gab es für die Bettringer Handballerinnen beim Abstiegsduell in Biberach. Personell stark dezimiert konnte man lediglich während der ersten zehn Minuten mithalten und verlor beim 13:27 wichtige Punkte im Abstiegskampf. weiter
  • 127 Leser
EHRUNG / Lorcher Hermann Walter Sieger erhält die "Pyramide der Ehre" der Deutschen Sporthilfe

Briefmarken beflügeln Hackl

Er hat seinen Beruf zur Berufung gemacht. "Weil eine Firma auch Verantwortung hat", unterstützt der Lorcher Hermann Walter Sieger seit 25 Jahren im Kuratorium der Sporthilfe Amateursportler. Für seinen Einsatz erhielt er gestern die "Pyramide der Ehre". weiter
VFR AALEN / Nächsten Mittwoch soll der Bolsinger-Nachfolger feststehen

Kommt Moser wieder?

Kehrt Ex-Präsident Johannes Moser ins Präsidium des VfR Aalen zurück? Der Aufsichtsrat will nächsten Mittwoch den Nachfolger des ausgeschiedenen Franz Bolsinger benennen. weiter
JUDO / Bundesoffenes Turnier der männlichen Judokas unter 15 Jahren

Magere Ausbeute für JZH

Mit elf Kämpfern reiste das JZ Heubach zum bundesoffenen Turnier der männlichen Judokas unter 15 Jahren nach Backnang. Als einziger Heubacher erkämpfte sich Phillip Pelzer einen Podestplatz. weiter
SCHIESSEN

Nachwuchs trifft

Zum Abschluss der Kreismeisterschaften 2004 gab es noch einmal hervorragende Ergebnisse für die Nachwuchsschützen aus dem Altkreis Gmünd. weiter
LEICHTATHLETIK / WLSB startet neue Ausbildungsreihe

Sport mit Älteren

Der Württembergische Landessportbund beginnt 2004 erstmalig eine Übungsleiterausbildungsreihe zum Übungsleiter C-Breitensport mit Älteren. weiter
  • 337 Leser
HANDBALL / Bezirkspokal

TSB muss nach Heiningen

Der TSB Gmünd muss morgen im Halbfinale des Bezirkspokals beim TSV Heiningen auf einige Spieler verzichten. Zweites Spiel: TSV II gegen Altenstadt. weiter
  • 137 Leser
HANDBALL / Bezirksliga - 22:21 (11:12) in Welzheim

TSV verliert Derby

Eine bittere Niederlage musste der TSV Alfdorf im Lokalderby bei der TSF Welzheim hinnehmen. In einer kampfbetonten und hektischen Partie behielt am Ende der Gastgeber aus Welzheim mit 22:21 (11:12) die Oberhand. weiter
BADMINTON / Südostdeutsche Meisterschaften in Schwäbisch Gmünd - Titel für das TSB-Doppel Jürgen Winter und Josef Link

Überraschungen kommen aus Gmünd

Bei den Südostdeutschen Meisterschaften der Altersklassen im Badminton in Gmünd überraschte die "Oldie-Garde" des TSB. Jürgen Winter und Josef Link wurden im Herrendoppel o 45 überraschend Meister. weiter
FUSSBALL / C-Junioren - Nürtingen ohne Chance

Verdienter 7:1-Erfolg

Einen in dieser Höhe verdienten 7:1-Erfolg brachten die C1-Junioren des FC Normannia Gmünd aus Nürtingen mit nach Hause. weiter
  • 117 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Spät erwachte der VfR Aalen gestern beim 3:1-Sieg gegen Feucht

Vier Tore in der Schlussphase

Lange Zeit schien alles auf ein Remis hinzudeuten. Doch dann fielen die Tore in der Schlussphase zwischen dem VfR Aalen und dem 1.SC Feucht wie reife Früchte vom Baum. Die Ostälbler behielten mit 3:1 Toren die Oberhand. weiter
  • 293 Leser
HANDBALL / Bezirksklasse - Bolheim unterliegt 22:26

Wichtiger Sieg für den TVB

Mit einem letztendlich verdienten 26:22-Sieg machte der TV Bargau in Bolheim einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt in der Bezirksklasse. weiter
  • 199 Leser

Überregional (79)

IXOS

130 Stellen gestrichen

Im Zuge der Übernahme durch die kanadische Open Text streicht der Softwarehersteller Ixos 130 Arbeitsplätze. Etwa die Hälfte des Personalabbaus betreffe Beschäftigte in Deutschland, teilte das Unternehmen in München mit. Konsequent würden Kosten gesenkt und die Ausgaben auf die Bereiche Vertrieb, Marketing sowie Forschung konzentriert, hieß es. weiter
  • 476 Leser
AUSBILDUNG

Abgabe nimmt Gestalt an

Betriebe und Behörden, die weniger als sieben Prozent ihrer Arbeitsplätze mit Auszubildenden besetzen, sollen eine Ausbildungsabgabe zahlen. Bildungsministerin Edelgard Bulmahn (SPD) wolle am Freitag eine entsprechende Formulierungshilfe für den Gesetzentwurf an die einzelnen Ministerien leiten, berichtet die 'Süddeutsche Zeitung'. Das Geld solle in weiter
  • 301 Leser
GEWINN

Arbeitsloser Millionär

Eine Woche nach seiner Entlassung hat ein Arbeitsloser im US-Staat Indiana 89 Millionen Dollar (72,5 Millionen Euro) in der Lotterie gewonnen. Der 24-jährige Tim Rivers erklärte, er und seine Ehefrau wollten jetzt ein Haus kaufen und aus ihrem Wohnwagen ausziehen. Das Paar hat zwei Kinder im Alter von vier Jahren und sechs Monaten. weiter
  • 495 Leser
SPANIEN

Attentäter identifiziert

Die spanische Polizei hat nach einem Bericht der Zeitung 'El País' sechs der mutmaßlichen Attentäter von Madrid identifiziert. Es handele sich dabei um sechs Marokkaner, meldete das Blatt gestern unter auf Berufung auf Polizeikreise. Einer von ihnen sei unter den fünf Männern, die am Wochenende festgenommen worden waren. Er befinde sich in Polizeihaft. weiter
  • 420 Leser
1860 MüNCHEN / Turbulenter Wechsel: Wildmoser geht, Auer kommt

Auch der Neue ist Metzger

Ehemaliger VfB-Manager Rüssmann als Fußball-Chef gehandelt
Ein Abschied mit Tumulten, ein Neuanfang mit einem Nobody - und erste Kontakte zu Rolf Rüssmann: Nach zwölf ereignisreichen Jahren ist die Ära Karl-Heinz Wildmoser beim TSV 1860 München mit Radau zu Ende gegangen. Eines bleibt gleich: Auch der neue Präsident ist Metzger. weiter
  • 423 Leser
EHRUNG / Neuaufnahmen in Amerikas Rock-Walhalla

Auch Prince zählt jetzt zu den Auserwählten

In die bedeutende Ruhmeshalle des RocknRoll wurden einige neue Musiker aufgenommen. Die bekanntesten sind Prince und posthum ExBeatle George Harrison. weiter
  • 374 Leser
KRANKENKASSEN

Ausnahmen für Medikamente

Die gesetzlichen Krankenkassen werden Patienten weiter die Kosten für bestimmte rezeptfreie und auch homöopathische Medikamente erstatten. Dazu zählen etwa Aspirin zur Nachsorge von Herzinfarkt und Schlaganfall bei Herzerkrankungen sowie Iodid bei Schilddrüsenerkrankungen. Das beschloss der Bundesausschuss von Ärzten, Kassen und Patienten gestern in weiter
  • 368 Leser

Baden-Württemberg trägt rote Laterne

Eltern in Baden-Württemberg haben es besonders schwer, für ihren Nachwuchs Ganztagesplätze in Kindertageseinrichtungen zu finden. Der Südwesten sei im bundesweiten Ländervergleich das Schlusslicht, teilt das Statistische Bundesamt mit. Beim Halbtagesangebot für Kindergartenkinder gehört das Land mit 1037 Plätzen für 1000 Kinder hingegen zur Spitzengruppe. weiter
  • 342 Leser
BRUSTKREBS

Behandlung konzentrieren

Patientinnen mit Brustkrebs sollen nur noch in spezialisierten Krankenhäusern behandelt werden, und zwar in Einrichtungen, deren OP-Ärzte mindestens 50 Eingriffe im Jahr vornehmen. Die baden-württembergische Krankenhausgesellschaft, die kassenärztlichen Vereinigungen und die Krankenkassen versprechen sich mit der Konzentration bessere Heilungserfolge. weiter
  • 320 Leser
SICHERHEIT

Behörden umbauen

Zum Schutz vor Terroranschlägen spricht sich eine breite Koalition aus Politikern für einen Umbau der Sicherheitsbehörden in Deutschland aus. Politiker aus CDU, SPD und Grünen verlangten, das Bundesamt für Verfassungsschutz solle umorganisiert werden, um besser vor Gefahren warnen zu können. Vor allem sollen die Kräfte gebündelt werden. weiter
  • 409 Leser
ELEKTRONIK

Belebung mit Digitaltechnik

Digitale Technik und neue TV-Bildschirme werden den Markt der Haushaltselektronik in diesem Jahr nach Branchenschätzungen spürbar beleben. 'Wir gehen davon aus, dass der Gesamtmarkt um mehr als 3,5 Prozent auf rund 18,9 Mrd. EUR wächst', sagte der Chef des Branchenverbands GFU, Rainer Hecker. Im Bereich der klassischen Unterhaltungselektronik - ohne weiter
  • 376 Leser
FUSSBALL / Lübeck unterliegt nach Verlängerung

Bremer zittern sich ins Pokalfinale

Bremen hat das DFB-Pokalfinale erreicht. Der Bundesligist setzte sich allerdings erst mit 3:2 (1:1, 0:1) nach Verlängerung gegen den Zweitligisten Lübeck durch. weiter
  • 311 Leser
FUSSBALL

Club-WM wird boykottiert

Europas Top-Vereine wollen die für 2005 vom Fußball-Weltverband Fifa geplante Club-Weltmeisterschaft boykottieren. Das kündigten Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge und der Präsident des FC Valencia, Jaime Ortí, nach einem Treffen der so genannten 'G 14' in der Nähe von Valencia an. 'Die G 14 lehnt die WM-Teilnahme ab. Wir meinen, weiter
  • 345 Leser

Das Stichwort: Kampfhunde

Seit Anfang der 90er Jahre wird über die so genannten Kampfhunde in Deutschland heftig debattiert, versuchen Bund, Länder und Kommunen, das Problem mit unterschiedlichen Gesetzen, Erlassen und Verordnungen in den Griff zu bekommen. Der Kampfhund ist aber keine Erfindung der Neuzeit. Schon seit tausenden von Jahren machen Menschen Hunde durch Zucht und weiter
  • 403 Leser
FUSSBALL / Die Bayern stärken Trainer Hitzfeld den Rücken

Deisler wieder voll im Training

Fußball-Nationalspieler Sebastian Deisler macht auf dem Weg zum ersehnten Comeback in der Bundesliga weiterhin bemerkenswerte Fortschritte. weiter
  • 735 Leser
WETTER

Der Frühling meldet sich

Sonne satt über Baden-Württemberg: Erstmals in diesem Jahr erreichten gestern die Temperaturen im Südwesten örtlich die 20-Grad-Marke. Den Höchstwert meldete Karlsruhe mit 21 Grad, am Stuttgarter Flughafen wurden 19, auf der Schwäbischen Alb 16 Grad gemessen. Heute soll es noch wärmer werden. Wetterexperten sagen strahlend blauen Himmel und Temperaturen weiter
  • 365 Leser
ZUSAMMENSTOSS

Deutscher Pilot tot

Ein deutscher Pilot ist beim Zusammenstoß zweier Gleitflugzeuge der Bundeswehr in den französischen Hochalpen ums Leben gekommen. Eines der Heeresflugzeuge stürzte nach der Kollision auf den Kamm des Peyron-Gebirges bei Argentière-la-Bessée. Der Pilot dieses Flugzeuges starb, während der deutsche Soldat in dem zweiten Fluggerät den Unfall überlebte. weiter
  • 352 Leser
LäNDER / Verstimmungen zwischen der Schweiz und Baden-Württemberg

Die lieben Nachbarn mögen sich nicht mehr

Hüben wie drüben scharfe Töne - Grenzkontrollen reißen alte Wunden wieder auf
Dauerzoff an der deutsch-schweizerischen Grenze: Projekte in der Schweiz stören zurzeit den Grenzfrieden zu Baden-Württemberg. Händel gibt es wegen des geplanten Atomendlagers bei Benken und des Baus einer zollfreien Straße zwischen Lörrach und Weil am Rhein. weiter
  • 458 Leser
TERROR / Ein israelischer Dienst wertet Al-Kaida-Mitteilungen im Internet aus

Die nächsten Anschläge in Rom und Wien?

Ein israelischer Informationsdienst hat sich durch die Thesenpapiere der Al-Kaida gearbeitet. Er fand dort die Attentatsfolge Istanbul, Madrid, Rom und Wien. weiter
  • 411 Leser
VERSICHERUNGSWIRTSCHAFT / Gut über das Jahr 2003 gekommen

Die Riester-Rente ist ein Flop

Deutsche vertrauen weiter auf Lebensversicherung - Weniger Autoschäden
Die deutschen Versicherer haben ein gutes Jahr hinter sich. Einerseits sank die Zahl und der Aufwand für Schäden, andererseits stiegen die Beitragseinnahmen quer über alle Versicherungszweige hinweg. Dagegen erwies sich die Riester-Rente für die Branche als Flop. weiter
  • 480 Leser
RUSSLAND / Mehrfamilienhaus eingestürzt - Mindestens 29 Tote und viele Verletzte

Diebe verursachen Explosion

Obdachlose schraubten Deckel der Gasventile ab - Sie wollten Bronzeteile verkaufen
Bei einer Gasexplosion in einem Mehrfamilienhaus in Nordrussland sind mindestens 29 Menschen ums Leben gekommen. Ursache war eine manipulierte Leitung. weiter
  • 446 Leser
IRAK / Acht Tote bei Überfällen auf Zivilisten

Ein Deutscher unter den Anschlagsopfern

Ein Deutscher und ein Niederländer sind gestern bei einem Anschlag südlich von Bagdad getötet worden. Die beiden Wasserbau-Ingenieure arbeiteten für eine Bremer Firma. Außerdem starben zwei Iraker, ein Fahrer und ein Polizist. Die Gruppe war aus einem fahrenden Auto heraus beschossen worden. Auch zwei irakische Polizisten wurden verletzt. Der Überfall weiter
  • 368 Leser
DEUTSCHE TELEKOM / Breitbandverbindungen ins Internet werden ausgebaut

Ein einstündiges Telefongespräch soll für 10 Cent möglich sein

Ähnlich wie beim Internet-Zugang soll es künftig auch beim Telefonieren einen monatlichen Pauschalpreis geben. T-Com, die Festnetz-Telefontochter der Deutschen Telekom, werde bei der so genannten Flat-Rate eine Vorreiterrolle übernehmen, sagte deren Vorstandsvorsitzender Josef Brauner gestern in Hannover: 'Wir werden im dritten Quartal mit neuen Angeboten weiter
  • 399 Leser
BETREUUNG / Neue Länder bei Ganztagesplätzen weiter führend

Ein Hort für Krippenkinder

Gebühren haben Belastungsgrenze der Eltern erreicht
Die Investitionsspritze, die der Bund den Kommunen zum Ausbau der Betreuungsplätze für Kinder in den nächsten Jahren verabreicht, ist dringend nötig. Seit 1998 ist das Angebot an Tageseinrichtungen um zwei Prozent auf 3,1 Millionen Plätze zurückgegangen. weiter
  • 429 Leser
KÄRCHER / Wettbewerber C-Tech übernommen

Einstieg in den US-Markt

Deutschlands führender Reinigungsgeräte-Hersteller Kärcher will mit der Übernahme des amerikanischen Konkurrenten C-Tech den Sprung auf den lukrativen US-Markt schaffen. Das Unternehmen mit Sitz in Camas (US-Bundesstaat Washington) habe zuletzt mit 470 Beschäftigten einen Jahresumsatz von rund 78 Mio. EUR erzielt und verfüge über ein dichtes Händlernetz, weiter
  • 463 Leser
WELTALL

Eis-Planeten entdeckt

Astronomen haben einen neuen Planeten entdeckt. Sedna ist mit einer Entfernung von mehr als zwölf Milliarden Kilometern das am weitesten von der Erde entfernte bekannte Objekt im Sonnensystem. 'Es gibt bisher absolut nichts ähnliches im Sonnensystem', sagte Mike Brown, der Leiter des US-Astronomenteams, das den Himmelskörper entdeckte. Der eisige, rot weiter
  • 386 Leser
MOBILCOM

Ertragswende geschafft

Der Mobilfunkanbieter Mobilcom will sich stärker um seine abtrünnigen Kunden kümmern. 'Unsere Kunden sind noch überdurchschnittlich untreu', sagte der Vorstandschef der Mobilcom AG (Büdelsdorf), Thorsten Grenz,in Hamburg. Darum will er in die Kundenbindung über mehr eigene Läden, den Fachhandel sowie den Service investieren. 2004 sollen 4,4 Mio. Kunden weiter
  • 444 Leser
PAPST

Film-Jesus gesegnet

Papst Johannes Paul II. hat Jim Caviezel, den Jesus-Darsteller in Mel Gibsons umstrittenen Film 'Die Passion Christi', in Privataudienz empfangen und gesegnet. Der in den USA kommerziell enorm erfolgreiche, aber kontrovers diskutierte Film über die letzten zwölf Stunden im Leben Jesu startet morgen in den deutschen Kinos. weiter
  • 381 Leser
GESELLSCHAFT / Europäische Trinkkulturen im Wandel

Franzosen werden abstinent - Briten schlucken immer mehr

Während sich Großbritannien immer mehr zum Königreich der Trinker entwickelt, werden die Franzosen zunehmend abstinent. Frankreichs Weinbauern klagen über massive Absatzprobleme. Unterdessen ergreift die britische Regierung Maßnahmen gegen die Trinkunkultur. weiter
  • 454 Leser
MOTORSPORT

Frentzen schnell unterwegs

Der frühere Formel-1-Pilot Heinz-Harald Frentzen (Mönchengladbach) hat bei den ersten gemeinsamen Tests der drei in der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft (DTM) engagierten Teams die Konkurrenz überrascht. Im portugiesischen Estoril fuhr der 36-Jährige im Opel Vectra GTS V8 die drittschnellste Zeit hinter den Audis des Rosenheimers Martin Tomczyk und weiter
  • 374 Leser
HUNDEATTACKE

Furcht vor Zahnbürste

Ein Züchter aus Gondelsheim (Kreis Karlsruhe), der sich seinem Rottweiler mit einer Hundezahnbürste genähert hatte, ist von dem Tier angefallen und schwer verletzt worden. Der Polizei zufolge verbiss sich der Hund in die Arme des 60-Jährigen. Erst als sich der Verletzte 'tot' stellte, ließ der Rottweiler von ihm ab und kehrte in den Zwinger zurück. weiter
  • 396 Leser
DFB-POKAL / Aachen heute gegen Gladbach

Fußball-Fieber auf dem 'Tivoli'

Für die einen ist es das wichtigste Spiel seit 34 Jahren, für die anderen eine willkommene Flucht aus dem Besorgnis erregenden Bundesliga-Alltag. Vor dem Pokal-Halbfinale gegen Borussia Mönchengladbach heute (20.30 Uhr/ARD) ist Aachen im Fußball-Fieber. Erstmals seit dem Bundesliga-Abstieg im Jahr 1970 kehrt die Alemannia ins Rampenlicht zurück. Gladbach weiter
  • 330 Leser
LANDESBANK / Volumen von 50 Millionen Euro angestrebt

Gemeinsame Anleihe mit dem VfB

Stuttgart· Die Landesbank Baden-Württemberg, mehrere Kreissparkassen und Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart haben eine Anleihe aufgelegt. Die Kreditinstitute wollen dabei ein Anlagevolumen von mehr als 50 Mio. EUR erreichen und der VfB als Sponsoring-Partner seine Mitgliederzahlen aufpolieren, teilten die Banken und VfB in Stuttgart mit. Der sechsjährige weiter
  • 564 Leser
GRENZSTREIT

Gipfeltreffen in Berlin geplant

Die Schweiz und Deutschland wollen ihre gegenwärtigen Probleme durch ein persönliches Gespräch ihrer Spitzenpolitiker lösen. Der Schweizer Bundespräsident Joseph Deiss kündigte gestern an, im April in Berlin mit Bundeskanzler Gerhard Schröder zusammenkommen zu wollen. Bei einem Telefonat habe Schröder seinen Willen bekräftigt, die guten Beziehungen weiter
  • 371 Leser
FUSSBALL / Neue Verluste schocken die Römer

Handel mit Lazio-Aktie ausgesetzt

Nach Bekanntgabe erheblicher Verluste ist der Handel mit Fußball-Aktien des italienischen Serie-A-Klubs Lazio Rom gestern ausgesetzt worden. Der von Finanznöten geplagte Verein hat im Bilanzierungszeitraum Juli bis Dezember 2003 ein im Vergleich zum Vorjahr um 44 Prozent höheres Minus von 68 Millionen Euro verbucht. Lazio will sich nun zum zweiten Mal weiter
  • 379 Leser
GERICHT / Mögliches Indiz im Steuerstrafprozess gegen Max Strauß aufgetaucht

Hinweise auf verdeckte Schweizer Konten

Im Steuerstrafprozess gegen Max Strauß ist ein mögliches Indiz für verdeckte Schweizer Konten aufgetaucht. Auf der 1996 gelöschten und später unter nie geklärten Umständen verschwundenen Festplatte des Notebooks von Strauß sollen nach neuen Beweisunterlagen die Dateinamen 'Master' und 'Max???' rekonstruiert worden sein. Unter dem Decknamen 'Master' weiter
  • 360 Leser
FINANZEN / Bertelsmann-Studie fordert bessere Ausbildung

In Geldfragen Analphabeten

Viele Bundesbürger sind 'Analphabeten' wenn es um Finanzfragen geht. So schätzen viele die Risiken von Aktien völlig falsch ein. Zu diesem Ergebnis kommt eine breit angelegte Studie der Bertelsmann Stiftung. Die Experten fordern eine bessere Ausbildung in Finanzfragen. weiter
  • 562 Leser
CONCORDE

Jet kommt aufs Museumsdach

Der legendäre Überschall-Jet Concorde hebt ein letztes Mal ab: Im Technikmuseum Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) soll das ausrangierte Passagierflugzeug der Air France heute mit drei Kränen aufs Hallendach des Museums gehievt werden. Dort wird die Maschine in Startposition ausgestellt - neben der russischen Konkurrenz, einer Tupolev 144. Zu Ostern sollen weiter
  • 377 Leser
FERNSEHEN / Ermittlungen gegen Uschi-Glas-Sohn

Jux mit ernstem Nachspiel

Die TV-Sendung 'Mission MTV' ist ins Visier der Berliner Staatsanwaltschaft geraten. Fahnder durchsuchten Wohnungen und Geschäftsräume von Mitarbeitern der Sendung. Gegen den Moderator, Uschi-Glas-Sohn Benjamin Tewaag (27), und zehn weitere Beschäftigte wird wegen Vortäuschens von Straftaten, Amtsanmaßung und Missbrauchs von Notrufen ermittelt. Die weiter
  • 425 Leser
GELD / Die EU will Bürger besser schützen, wenn die Kreditkarte plötzlich weg ist

Kein Ärgernis unter dieser Nummer

Die EU will die Sperrung von Kreditkarten vereinfachen: Sie plant, eine einheitliche Telefonnummer einzuführen. Jetzt ist die Meinung der Bürger gefragt. weiter
  • 278 Leser
EM TV / Wagniskapitalgesellschaft übernimmt Aktienpaket

Klatten nicht mehr Gesellschafter

EM TV-Vorstandschef Werner Klatten ist nicht länger Gesellschafter des ums Überleben kämpfenden Unternehmens. Seine Anteile gingen an die Luxemburger Wagniskapitalgesellschaft Constant Ventures, die ihm das Geld für den Erwerb der Anteile ihm Rahmen eines Wandeldarlehens geliehen hatten. Als Vorstandschef will Klatten, der erst vor kurzem ein Rettungskonzept weiter
  • 446 Leser
20-Meter-Sturz

Kleinkind im Glück

Ein sieben Monate alter Bub ist in seinem Kinderwagen 20 Meter über eine Böschung hinuntergestürzt und mit einem Auto kollidiert - trotzdem blieb er völlig unverletzt. Der Unfall passierte, da die Urgroßmutter des Kindes bei einem Spaziergang in Kärnten mit dem Kinderwagen ausrutschte und ihr das Gefährt entglitt. Die 71-Jährige erlitt einen Schock. weiter
  • 383 Leser
SCHRECK

Kobra im Backofen

Beim Öffnen ihres vorgeheizten Backofens ist eine südafrikanische Hausfrau auf eine gereizte Giftschlange gestoßen. Bevor die Schlange sie angreifen konnte, schlug die Frau die Klappe zu. Das Reptil verendete im Ofen. Bei der Schlange handelte es sich um eine Ringhals-Kobra, die zu den Spei-Kobras gehört und tödliches Gift verspritzt. weiter
  • 398 Leser

KOMMENTAR: Grund zur Klage

Die Versicherer haben ein Jahr prächtig abgeschlossen, das für den ganz überwiegenden Teil der deutschen Wirtschaft ausgesprochen schwierig verlief. Das ist für die Branche höchst erfreulich. So erfreulich, dass es ihr selbst fast schon peinlich ist. Nicht anders ist zu erklären, dass die Vertreter des Branchenverbandes beim Ausblick auf die kommenden weiter
  • 384 Leser
KAMPFHUNDE

KOMMENTAR: Menschen-, nicht Tierschutz

Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts ermöglicht es, den Import und die Zucht von Pitbull-Terriern, American Staffordshire-Terriern, Staffordshire-Bullterriern, Bullterriern sowie Kreuzungen mit solchen Rassen zu verbieten. Außerdem ist den Gesetzgebern bestätigt worden, dass sie solche Verbotslisten von besonders gefährlichen Hunderassen überhaupt weiter
  • 359 Leser
KINDERBETREUUNG

KOMMENTAR: Nachholbedarf im Süden

Mit Statistiken muss man behutsam umgehen. Sie sind Momentaufnahmen. Oft sagen sie über konkrete Verhältnisse nicht mehr als das Hochzeitsfoto über die Qualität einer Ehe. Wenn noch dazu das jüngste Zahlenwerk über die Kinderbetreuung in Deutschland auf amtlichen Daten aus dem Jahr 2002 basiert, lässt sich einwenden, dass sich an den Zuständen seither weiter
  • 405 Leser
EURO

Kurs legt zu

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2350 (Vortag: 1,2278) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8097 (0,8145) EUR. Am Nachmittag fiel der Kurs allerdings wieder leicht auf 1,2333 Dollar. Für 1 EUR mussten 0,6792 (0,6818) britische Pfund oder 135,00 (136,02) japanische Yen bezahlt weiter
  • 419 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Teurer Schmuck ist weg Auf dem Weg zum Echterdinger Flughafen hat eine 67-Jährige beim Aussteigen aus einer S-Bahn ihre Handtasche mit Schmuck im Wert von 25 000 Euro sowie 1000 Euro Bargeld vergessen. Wie der Bundesgrenzschutz in Stuttgart mitteilte, wurde die Tasche der Frau eine Station weiter wieder gefunden - ohne den Inhalt allerdings. Täglich weiter
  • 381 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Neuer Toll-Collect-Chef Mit einem personellen Neuanfang zieht das Maut-Konsortium Toll Collect die Konsequenzen aus den Fehlern bei der Entwicklung des Systems. Zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung wurde Christoph Bellmer berufen. Er ist bisher bei der Telekom-Tochter T-Systems unter anderem für Gesundheitsprojekte zuständig. Gastgewerbe setzt weiter
  • 477 Leser
JESUS-FILM

LEITARTIKEL: Gibsons heiliger Krieg

Ein frommes Meisterwerk, das vom Glauben abgefallene Christen wieder auf den rechten Weg führt, wie Kinobesucher in den USA schwärmen? Oder ein dummer, dumpfer, gar blasphemischer Streifen, wie Kritiker zürnen? Mel Gibsons Film 'Die Passion Christi', der ab morgen in unseren Kinos zu sehen ist, polarisiert. Kein Wunder. Der Film schildert die letzten weiter
  • 426 Leser

LEUTE IM BLICK

Peter Kraus Der 'deutsche Elvis' Peter Kraus bekommt keine Liebesbotschaften mehr von seinen weiblichen Fans. 'Mich lädt heute keine mehr auf ein Hotelzimmer ein', sagte der einst umschwärmte RocknRoll-Star, der morgen 65 Jahre wird, dem 'Münchner Merkur'. Jetzt bekomme er Dankesbriefe 'für die lange Zeit, die ich meine Fans musikalisch begleitet habe'. weiter
  • 451 Leser
WETTER / Der Frühling kommt

Lustgefühl und Stimmung steigen

Jetzt ist die Zeit für die Verliebten
Es wird Frühling. Die Straßencafés sind während der Mittagsstunden bereits dicht bevölkert. Die meisten Menschen scheinen fröhlicher zu sein. Der Winter ist vorbei. weiter
  • 420 Leser
SüDTIROL

Maut für Pass-Straßen

Die Provinz Bozen in Südtirol plant die Einführung von Mautgebühren für die Dolomiten-Pässe. Durchreisende und Touristen sollen von diesem Sommer an fünf Euro pro Pass bezahlen, berichtete die italienische Tageszeitung 'Corriere della Sera'. Der Gouverneur der Region, Luis Durnwalder, will die Anwohner von der Abgabe ausnehmen. Zunächst plant die Provinz weiter
  • 392 Leser

Nachgefragt: Haft für illegale Zocker?

Einen bundesweiten Glücksspielring, der Millionen Euro mit illegalen Fußballwetten umsetzte, hat die Polizei in dieser Woche zerschlagen. Wie hat das Netzwerk funktioniert? Unser Redaktionsmitglied Roland Müller sprach mit Holger Harm vom Münchner Polizeipräsidium, das bei den Razzien federführend war. Das Ausmaß des illegalen Glücksspiel-Netzwerks weiter
  • 356 Leser
neckar-alb-bahn

Nahverkehr soll besser werden

Der Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs im Großraum Tübingen/Reutlingen kommt in Gang. Der Planungsausschuss des Regionalverbands Neckar-Alb beauftragte gestern die Regionalversammlung, die Regionalstadtbahn Neckar-Alb in Angriff zu nehmen. Der Regionalverband in Münsingen (Kreis Reutlingen) erhofft sich vom Netzausbau einen 'Quantensprung' weiter
  • 351 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Manager: Schröder schwach Deutsche Führungskräfte zweifeln nach dem Verzicht von Bundeskanzler Gerhard Schröder auf den SPD-Vorsitz an dessen künftiger Gestaltungsfähigkeit. Nur 26 Prozent glauben, dass Schröder noch in der Lage sein werde, Politik zu gestalten. 86 Prozent empfinden die Bundesregierung als zu schwach, 79 Prozent sind mit der Wirtschaftspolitik weiter
  • 307 Leser
BUNDESWEHR

Neuer Chef für das II. Korps

Das in Ulm beheimatete II. deutsch-amerikanische Korps hat einen neuen Chef: Der Befehlshaber Heeresführungskommando, Axel Bürgener, hat das Kommando gestern an Generalmajor Jan Oerding übertragen. Der 55-Jährige hatte zuvor die 10. Panzerdivision in Sigmaringen geführt. Die zurückliegenden drei Jahre leitete Generalmajor Karl-Heinz Lather das II. Korps. weiter
  • 321 Leser
VERFASSUNGSGERICHT / Vier Rassen gelten ausnahmslos als aggressive Kampfhunde

Pitbulls müssen draußen bleiben

Kläger abgewiesen: Importverbot rechtens - Polizeiverordnung im Land gilt weiter
Der Import von vier besonders gefährlichen Hunderassen bleibt verboten. Nichtig hingegen ist das 2001 vom Bund verhängte Zuchtverbot für bestimmte Rassen. weiter
  • 426 Leser
fc bayern

Plädoyer für Trainer Hitzfeld

Manager Uli Hoeneß vom Deutschen Fußball-Meister Bayern München sieht keine Veranlassung für eine Diskussion über Ottmar Hitzfeld. Der Trainer habe einen Vertrag bis 2005, 'er ist unantastbar', lässt sich Hoeneß zitieren. Unter Hitzfeld wird der Rekordmeister möglicherweise zum zweiten Mal nach 2002 die Saison ohne einen Titel beenden. Zuletzt hat es, weiter
  • 446 Leser
BETRUG

Potenz per Post

Ein vermeintlicher 'Potenzwunderring' hat einem Betrüger aus dem Kreis Calw wenig Geld und viel Ärger eingebracht. Für je 15 Euro Nachnahme versandte der 47-Jährige einen kleinen Dichtungsring an 65 Landsleute aus dem ehemaligen Jugoslawien. Neun Adressaten zahlten tatsächlich; vier von ihnen erstatteten inzwischen aber Anzeige wegen Betrugs. weiter
  • 450 Leser

RANDNOTIZ: Ehe-Tipps

Es ist hinlänglich bekannt, dass Männer und Frauen - bis auf Ausnahmen - nicht zusammenpassen. Deshalb gibt es viele, die berufen sind, oder sich zumindest so fühlen, Ratschläge zu erteilen. So wartet ein Bonner Beratungsdienst mit Hinweisen auf, wie die verständnisvolle Frau den - natürlich - gestressten Mann behandeln sollte. Der einfache Nenner: weiter
  • 445 Leser
TRACHTLERSTREIT

Redeverbot für CSU-Politiker

Der Streit der Trachtler mit der Bayerischen Staatsregierung droht zu eskalieren. In rund einem Drittel der 24 Trachtengaue im Freistaat sollen CSU-Abgeordnete bei Festen vorerst nicht mehr ans Mikrofon dürfen. Dies bestätigte der Vorsitzende des Bayerischen Trachtenverbandes, Otto Dufter. Anlass für das Redeverbot ist die Streichung der seit 40 Jahren weiter
  • 364 Leser
ERZIEHUNG / Ein Direktor greift durch

Riesige T-Shirts gegen nabelfrei

Mit ungewöhnlichen Maßnahmen geht eine Realschule in Schwabmünchen gegen im Unterricht zu aufreizend gekleidete Schülerinnen vor. Direktor Hans Lippert veranlasste, dass alle nabelfrei bekleideten Mädchen ein übergroßes rosa T-Shirt mit dem Aufdruck 'Leonhard-Wagner-Realschule' überziehen müssen. Lippert rechtfertigt dies damit, dass bei den Buben 'die weiter
  • 402 Leser
VOGELGRIPPE

Seuche besiegt

China hat den Kampf gegen die Geflügelpest für beendet erklärt. Alle bekannten Fälle der Vogelgrippe seien geklärt, teilte ein Sprecher des Landwirtschaftsministeriums in Peking mit. In Thailand erlag unterdessen eine 39-jährige Arbeiterin, die am 1. März erkrankt war, der Seuche. Damit kostete die Epidemie in Asien bisher 23 Menschen das Leben. weiter
  • 451 Leser
CHINA / Video soll Geschmack machen

Sexualaufklärung für Pandadame

In Südchina wird eine Pandadame mit Hilfe von Videofilmen aufgeklärt. Tierärzte zeigten 'Hua Mei' die Bilder von sich paarenden Pandas in der Hoffnung, sie damit auf eine eigene Schwangerschaft vorzubereiten. Das vier Jahre alte Weibchen wurde im Zoo von San Diego (Kalifornien) geboren und hatte nie die Gelegenheit, Artgenossen in Freiheit zu beobachten, weiter
  • 339 Leser
EXTREMISMUS / Regierung hat laut Drexler Anti-Terror-Sofortprogramm faktisch beendet

SPD fürchtet um Sicherheit im Land

Innenministerium spricht von Panikmache: Spezialisten bleiben bei der Polizei
Bei der Bekämpfung des Terrorismus handelt die Landesregierung nach Ansicht der SPD verantwortungslos. Das Innenministerium weist die Vorwürfe zurück. weiter
  • 389 Leser

Sport Aktuell: Werder im Glück

Torjäger Ailton und Stürmerkollege Valdez haben Werder Bremen in sein siebtes DFB-Pokal-Endspiel geführt. Der Tabellenführer der Fußball-Bundesliga gewann die hochklassige Halbfinal-Partie gegen den ebenbürtigen Zweitligisten VfB Lübeck in der Verlängerung mit 3:2 (1:1, 0:1). Lübeck führte in der Verlängerung schon mit 2:1. weiter
  • 443 Leser

Strahlemann

So war das eigentlich nicht gedacht: Während die jungen Jury-Mitglieder beim Schlaflied-Wettbewerb in Frankfurt am Main beim Siegertitel bestenfalls einzuschlummern haben, tut der zehn Monate alte Lukas-Emil seine Begeisterung für die elterliche Sangeskunst mit einem entzückenden Lächeln kund. weiter
  • 418 Leser
FLUGLOTSE / Russe legt Teilgeständnis ab

Streit vor dem Mord

Der nach dem Mord an einem Flutlotsen festgenommene Russe hat ein Teilgeständnis abgelegt. An die Tat selbst will er sich aber nicht mehr erinnern können. weiter
  • 380 Leser

TELEGRAMME

Fussball:Griechenlands Nationaltrainer Otto Rehhagel hat in Ioannis Amanatidis von Eintracht Frankfurt sowie Angelos Charisteas von Tabellenführer Werder Bremen zwei Bundesliga-Profis für das Länderspiel am 31. März auf Kreta gegen die Schweiz nominiert. Fussball:Der Brasilianer Dede will nach dem heftigen Widerstand seines Klubs Borussia Dortmund, weiter
  • 376 Leser
HAUSTIERWAHL

Tränen um Sieger-Ratte

Tränen bei der Wahl zum Haustier des Jahres in den Niederlanden: Die Ratte 'Kreukel' wurde zur Siegerin ausgerufen, starb aber plötzlich aus unbekannter Ursache kurz vor der Preisverleihung. Bei dem Wettbewerb hatte sich der Nager in der Kleintierklasse durchgesetzt. Posthum wurde 'Kreukel' die goldene Siegertrophäe zugesprochen. weiter
  • 420 Leser
FUSSBALL-EM / Uefa verschräft die Doping-Kontrollen

Überraschungsgäste im Training

Die Europäische Fußball-Union (Uefa) verstärkt bei der EM 2004 in Portugal ihren Kampf gegen das Doping und gibt dafür 360 000 Euro aus. Erstmals bei einem großen Turnier wird es für alle teilnehmenden Teams von Mitte Mai an unangemeldete Trainingskontrollen geben. Vor der EM 2000 in Belgien und den Niederlanden war das nur bei einer Mannschaft pro weiter
  • 402 Leser
SOLARBRANCHE

Umsatzplus erwartet

Trotz rasanter Umsatz-Zuwächse erwartet die Solarbranche auf viele Jahre hin keine höheren Strompreise. Sie werde aber in diesem Jahr rund 4000 neue Arbeitsplätze schaffen, teilte die Unternehmensvereinigung Solarwirtschaft (UVS) mit. So erwartet die Branche für 2004 einen Anstieg der Umsätze mit Solarstromtechnik auf 1 Mrd. EUR nach 750 Mio. EUR im weiter
  • 438 Leser
TüRKEI

Unterricht auf Kurdisch

Erstmals gibt es in der Türkei offiziell zugelassene kurdische Sprachkurse. In den südostanatolischen Städten Sanliurfa und Batman werden seit Wochenbeginn an zwei privaten Sprachschulen etwa 200 Studenten unterrichtet.'Damit ist ein Tabu durchbrochen', sagte der Betreiber der Schule. Die türkische Regierung war 2003 Forderungen der EU nachgekommen weiter
  • 350 Leser
LEICHENSCHAU

Verbote nicht alle rechtmäßig

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat eine Klage gegen Auflagen der Stadt für die 'Körperwelten'-Ausstellung zu großen Teilen abgewiesen. Streitpunkt war, ob eine Ausnahmegenehmigung von der Bestattungsverordnung nötig war für die Stuttgarter Schau 2003. Die Stadt hatte unwürdige Darstellungen beanstandet und einige Exponate verboten. Die Plastinate weiter
  • 443 Leser
GESCHICHTE / Westwall-Überreste unter Denkmalschutz?

Verein will Abriss der alten Bunker verhindern

Der Historische Verein Mittelbaden will die Westwall-Überreste als Denkmal erhalten wissen. Die Abbruch-Bagger rücken vielen der alten Bunker aber schon zu Leibe. weiter
  • 849 Leser
HYPOVEREINSBANK / Neues Gehaltssystem

Von Leistung abhängig

Die Hypovereinsbank hat für ihre 12 000 Tarifangestellten im Inland ein leistungsabhängiges Gehaltssystem eingeführt. Künftig gibt es bis zu vier variable Gehälter. weiter
  • 449 Leser
AKTIENMäRKTE

Wieder leichtes Plus

Nach einem schwachen Start am Morgen wechselten die deutschen Aktienmärkte im Verlauf wieder ins Plus. Die Furcht vor weiteren Terroranschlägen hatte in den vergangenen Tagen an den internationalen Börsen zu teilweise massiven Verkäufen geführt. Die Kursschwankungen im Vormittagshandel führten Händler auf terminmarktorientierte Geschäfte zurück. Im weiter
  • 452 Leser
BETRUG / Fünfeinhalb Jahre Haft gefordert

Winko erkaufte sich Macht und Status

Fünfeinhalb Jahre Haft beantragte der Staatsanwalt im Betrugsprozess gegen den Ex-Präsidenten des SSV Reutlingen, Dieter Winko. Die Verteidigung will Bewährung. weiter
  • 2625 Leser

Leserbeiträge (1)

Gehörlose benachteiligt

Zum Thema: Lernen und Arbeiten für Gehörlose Aufruf zum europäischen Aktionstag für Arbeit am 3. April 2004 Kein Schwerbehindertengesetz vermittelt einen Gehörlosen in einen Job. Natürlich finden sie schwerer als ein Nichtbehinderter eine Arbeit. Viele Gehörlose leiden immer unter der Isolation und kämpfen gegen die Kälte, fühlen sich nicht selten ausgeschlossen. weiter
  • 862 Leser