Artikel-Übersicht vom Dienstag, 23. März 2004

anzeigen

Regional (46)

Aqua-Aerobic und Aqua-Jogging können Interessierte ab Freitag, 23. März, um 19 oder um 20 Uhr im Gmünder Hallenbad betreiben. Infos gibt's unter (07171) 9271532, Anmeldung an der Hallenbad-Kasse. Sport für Mädchen Die Mädchenwochen bieten morgen von 16 bis 17 Uhr ein Fitness-Gerätetraining in den Sabine-Widmann-Studios. Anmelden können sich Zwölf- bis weiter
Wegen des plötzlichen Todes des Ehrenvorsitzenden Siegfried Beeh wird das für den 28. März vom Heubacher Liederkranz vorgesehene Frühlingsfest nicht durchgeführt werden. Voraussichtlich wird es ein Fest im Herbst geben. Mostprämierung Die Mostprobe des Vereins Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein beginnt am 27. März um 18 Uhr im Schützenhaus weiter
Der SV Göggingen tagt am 26. März um 20 Uhr im Vereinsheim in Göggingen. Auf der Tagesordnung stehen Wahlen und Berichte der einzelnen Abteilungen. Frauenfrühstück Der Ökumenische Frauentreff Täferrot bereitet am 29. März von 9 bis 11 Uhr im Vereinsraum der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot ein Frühstück vor. Die Referentin Renate Holstein aus Aalen weiter
Mit Verkehrsbehinderungen in der Ortsdurchfahrt Hussenhofen ist bis Ende dieser Woche zu rechnen. Wegen Bauarbeiten in der Ortsmitte kann der Verkehr nur halbseitig fließen. Infos in Bargau Bei der heutigen Mitgliederversammlung des St. Antoniusvereins Bargau im Katholischen Gemeindehaus wird über den Wechsel von Heubach zur Sozialstation Gmünd informiert. weiter
Ein 28-jähriger Autofahrer kam am Sonntag um 23.30 Uhr in der Stuttgarter Straße in Gmünd nach Angaben der Polizei unter Alkoholeinfluss auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit einer Autofahrerin zusammen, die leicht verletzt wurde. Der Schaden beträgt etwa 7000 Euro. Diebstahl in Hussenhofen Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag Motorhaube und weiter
ORTSCHAFTSRAT / Fraktionen der FWV und der CDU nehmen Stellung zur Auflösung

"Kompetente Vertretung sicher"

Mehrheitlich hatten die Fraktionen der Freien Wählervereinigung und der CDU in Waldhausen sich in der jüngsten Gemeinderatssitzung für die Abschaffung des Ortschaftsrates ausgesprochen (wir berichteten). Dazu gibt es nun eine Stellungnahme. Indessen sammeln die Mitglieder der SPD weiterhin Stimmen zur Durchsetzung einer Bürgerversammlung. weiter
  • 106 Leser
FESTIVAL / Europäische Kirchenmusik 2004 vom 16. Juli bis zum 8. August

"Schöpfungen" auf dem Münsterplatz

Spektakulärer Auftakt des Festivals Europäische Kirchenmusik am 16. Juli: Die Außenfassade des Münsters wird in einer Lasershow lebendig, der klangliche Part kommt aus dem Münster. Organist Stephan Becks Improvisationen sind in weitem Umkreis zu hören. weiter

Besichtigung des Baufortschritts

Im großen Sitzunsgsaal des Rathauses in Waldstetten gibt es am Donnerstag, 25. März um 18 Uhr eine öffentliche Sitzung des Gemeindesrats. Treffpunkt ist um 18 Uhr bei der Stuifenhalle. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Besichtigung des Baufortschritts der Stuifenhalle. Gegen 19.15 Uhr geht es dann im Rathaus unter anderem weiter mit Beratungen weiter

Blut spenden in der Heubacher Stadthalle

Der nächste Blutspende-Termin in der Heubacher Stadthalle ist am 30. März von 14 bis 19.30 Uhr. Besonders gesucht sind seltene Blutgruppen. Rhesus-negative Blutpräparate sind derzeit beim Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes in Baden-Württemberg Mangelware. Nur 15 Prozent der Europäer haben rhesus-negatives Blut. weiter
  • 126 Leser
MOBILFUNK

Blutanalyse-Aktion der Initiative

Um nachzuweisen, dass die gepulste Strahlung des Mobilfunks innerhalb sehr kurzer Zeit das menschliche Blutbild verändert, veranstaltet die Bürgerinitiative "Mobilfunk Essingen" in Zusammenarbeit mit der IGUMED (Intersisziplinäre Gesellschaft für Umweltmedizin) eine freiwillige Blutuntersuchung. Hierzu findet am morgigen Mittwoch ab 20 Uhr ein Informationsabend weiter
SCHULEN IM PROFIL (15) / Wirtschaftsgymnasium

Chancen für Studium und Beruf

Immer mehr junge Menschen erkennen die Bedeutung wirtschaftlicher Kenntnisse. Das Wirtschaftsgymnasium in Schwäbisch Gmünd bietet Schülern in diesem Bereich besondere Schwerpunkte an. Mit dem Abitur erreichen sie dort die allgemeine Hochschulreife. weiter
  • 185 Leser
GUTEN MORGEN

Cliffi blinkt

Abends. In der Hecke blinkt es rot. Wohl irgendein neumodisches Gimmick, das Kinder verloren haben. Der Sache muss man auf den Grund gehen - was sich aber schwierig gestaltet, denn das Blinkding bewegt sich plötzlich, raschelt in den Sträuchern und macht merkwürdige Geräusche. Wo haben sich die grinsenden Bengel mit der Fernsteuerung wohl versteckt? weiter
AKTION SICHERES AALEN / Arbeitskreis erarbeitet Projekt zum Thema Bürgercourage - Auftakt mit Spiegelaktion in Aalener City

Das Thema Sicherheit wird ins Licht gerückt

Sie wollen eine Kultur des Hinsehens und Einmischens schaffen. Die Initiative Sicheres Aalen erarbeitet in Gesprächen am Runden Tisch ein Projekt, das die Menschen in Aalen zu bürgerlichem Engagement beim Schutz vor Gewalt und Sozialkompetenz anhalten soll. Die von dieser Zeitung begleitete Aktion startete gestern mit dem Aufhängen von Spiegeln in Aalens weiter
THEATER

Ein Schlafzimmer zu wenig

"Lensa, Spätzla ond Toskana" - dieser scheinbar unüberbrückbare Gegensatz ist der Titel einer Komödie von Jürgen Massenberg. Und der Musikverein Edelweiß Weitmars probt sie bereits eifrig. weiter
  • 102 Leser
FRISEUR-INNUNG / Buntes Informationsprogramm am Sonntag im Stadtgarten

Frisurentrends professionell vorgestellt

"Summertime" - die Frühjahr Sommermode 2004 wurde am Sonntag einem interessierten Fachpublikum gezeigt. Es war ein Versuch, die Friseure schon zu einem Frühstück in den Stadtgarten zu laden. weiter

Geschickt, schnell und kreativ

Fröhliches, lautes Treiben herrschte in der Alfdorfer Sporthalle. Rund 150 Kinder mit Eltern und Betreuern waren der Einladung der TSV-Handballabteilung gefolgt und feierten ihr Mini-Spielfest. Zwölf Mannschaften aus dem Bezirk Rems und Gäste aus Bargau gingen für ihre Vereine an den Start. Nach einem Aufwärmtraining ging es auf Kleinfeldern zur Sache. weiter
LANDFRAUENBUND ESSINGEN / Michael Wahl zu Gast

Heitere Mundart

Der Essinger Landfrauenbund hat ins Schwarze getroffen: Der aus aus Dürnau stammenden Michael Wahl, der sein neues Mundart-Buch vorstellte, sorgte für einen heiteren Abend. weiter

Heute Blut spenden gehen

Das Deutsche Rote Kreuz Waldstetten ruft heute von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr zum Blutspenden auf. Anstatt wie bisher in der Stuifenhalle, wird die Blutspendeaktion diesmal in der Franz-von-Assisi-Schule sein. Grund für die Änderung sind die Umbauarbeiten der Stuifenhalle. Spenden kann generell jeder zwischen 18 und 68 Jahren (Erstspender bis 60 Jahre). weiter
BILDERAUSSTELLUNG / Ausstellung des Kindergartens "Rappelkiste" im Rathaus wird verlängert

Im Rot-Land blüht die Phantasie

Die zu Ende gehende Bilderausstellung des Essinger Kindergartens "Rappelkiste" im Rathaus wird bis zum kommenden Mittwoch verlängert. "So bunt ist unsere Welt, habt ihr das schon festgestellt?" fragen die Kinder und überraschen mit kreativer Phantasie. weiter

Irisch im Keller

Der Schlosskeller wird am kommenden Samstag zum Irish Pub. Ab 20 Uhr tritt die Band "Kleeblatt" mit traditionellem irischen Folk auf. Dazu gibt's kulinarische Genüsse von der grünen Insel. Karten zu von 8(ermäßigt 5) Euro ab 19 Uhr an der Abendkasse. weiter
  • 276 Leser
JUBILÄUMSPARTY / Jugendinitiative Lautern mit nicht alltäglichem Programm

Jugend hat Meilensteine gesetzt

Bei der Party zum 25-jährigen Bestehen der Jugendinitiative Lautern (JIL) kündigte Vorsitzender Rainer Kühnhöfer ein nicht alltägliches Programm an. weiter

Leuchtendes Ei im Kreisel

Ein vorösterlicher Hingucker ist es bei Tag allemal, bei Nacht umso mehr: Ein riesiges Osterei leuchtet derzeit auf dem Heubacher Postkreisel den Autofahrern heim. weiter
UNFALL / Gestern Vormittag in Bad Cannstatt

Lkw prallt auf Stadtbahn - Fünf Verletzte

Mindestens fünf Menschen erlitten gestern Vormittag bei einem Unfall zwischen einer Stadtbahn der Linie U1 und einem in Richtung Fellbach fahrenden Lastwagen an der Haltestelle Nürnberger Straße in Cannstatt Verletzungen. weiter
AKTIV / Fünf Jahre Dorfgemeinschaft Holzhausen

Maibaum-Erfolg

Die Dorfgemeinschaft Holzhausen hatte zur fünften Jahreshauptversammlung ins Dorfhaus eingeladen. weiter
VERWALTUNG / Zukunft von "Gmünd aktiv" offen

Maier-Rupp geht

Was wird aus dem Ehrenamtsbüro "Gmünd aktiv"? Und wer betreut künftig die Agenda-Gruppen? Diese Fragen sind offen, nachdem nun klar ist, dass Sigrid Maier-Rupp die Stadtverwaltung verlässt. weiter
  • 152 Leser

Mehr im Netz

Immer mehr Tourismus-Anfragen kommen via Internet und E-mail - ein Grund für Schorndorf, die Homepage der Stadt zu verbessern. Ab sofort können alle Führungen über die Internetseiten gebucht werden. Zudem sind auf der Schorndorfer Bildergalerie E-mail-Postkarten möglich - Ansichten von Schorndorf können als Gruß in die ganze Welt verschickt werden. weiter
MITGLIEDERVERSAMMLUNG / SG Leinzell zieht Bilanz

Nachwuchs begeistert

Engagierte Jugendliche hat die SG Leinzell. Bei der Mitgliederversammlung zogen die Aktiven Bilanz. weiter
FUSSBALL

Nationalspiel im Waldau-Stadion

Die deutsche U 17-Nationalmannschaft wird beim Qualifikationsspiel zur Europameisterschaft gegen die Slowakei antreten. Das Spiel beginnt am Donnerstag, 25. März, um 19 Uhr im Waldau-Stadion in Degerloch. weiter

Neue Karten dank Verlegung

Wegen der großen Nachfrage nach Karten wird die Veranstaltung mit Werner Tiki Küstenmacher, Autor des Bestsellers "Simplify your life", morgen um 19.30 Uhr, vom Evangelischen Gemeindehaus Waldhausen in die größere Martin-Luther-Kirche im Ortszentrum von Waldhausen verlegt. Der Weg von den Parkplätzen an der Reinhold-Maier-Schule zur Kirche ist ausgeschildert. weiter
AUSSTELLUNG / Im Rathaus werden alternative Wohnmöglichkeiten gezeigt

Neue Perspektiven im Städtebau

Die Ausstellung "Siedlungsmodelle - Neue Wege zu preiswertem, ökologischem und sozialem Wohnen in Bayern" gastiert im Gmünder Rathaus. Bis zum 16. April zeigen Bilder und Modelle verschiedene alternative Wohnmöglichkeiten. weiter
FINANZEN / Stadtverband Sport will Spitzengespräch

Nicht nur im Sport

"Die Schmerzgrenze bei den Finanzkürzungen ist erreicht", sagt Christian Kemmer, Vorsitzender des Stadtverbands Sport. Darum will Kemmer mit Fraktionsvorsitzenden und Rathausspitze diskutieren. weiter
JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG / Die Gschwender Schützen blicken zurück und reden über die Zukunft

Oberschützenmeister Bernd Linder für zwei Jahre bestätigt

Oberschützenmeister Bernd Lindner blickte bei der Jahreshauptversammlung der Horlacher Schützen zurück aufs vergangene Jahr. Der Höhepunkt im laufenden Jahr werde das Schützenfest sein. Denn dabei gibt's erstmals eine Maibaumprämierung. weiter
HANDWERK / Lossprechungsfeier der jungen Gesellen in Gmünd

Qualifikation als Garant für Erfolg

Bei einer Feierstunde hat gestern Kreishandwerksmeister Hans Kolb die frisch gebackenen Gesellen der Winterprüfung freigesprochen. Für 26 Nachwuchshandwerker gab es Preise und Belobungen. weiter
PRÄVENTION

Rauchfreie Zonen geschaffen

"Freiheit heißt ohne" lautet die Kampagne, mit der auf die Risiken des Rauchens hingewiesen wird. Ein Mosaikstein hierbei ist es, "Rauchfreie Zonen" zu schaffen. Seit gestern gibt es drei davon in Gmünd. weiter

Selber Brezeln backen

Die Kinder des Schlechtbacher Kindergartens besuchten in einem Projekt Handwerksbetriebe, um verschiedene Arbeitsfelder kennen zu lernen. Mit großer Begeisterung halfen sie dem Bäckermeister der Bäckerei Widmann in Gschwend bei seinen Brezeln. weiter
  • 240 Leser

Stadt und Land gesäubert

Auch unterm Rosenstein waren viele fleißige Hände tätig, um die Landschaft vom Müll zu befreien. Viele Jugendliche und auch Erwachsene waren mit Eifer im Einsatz. weiter
  • 127 Leser
HÖLLTAL / Zwei-Tagesprogramm für Sportfans

Trotz Regen auf der Bahn

Frühlingsanfang im Hölltal mit Joggen, Nordic Walking, Kinderprogramm und Livemusik. Das ist an sich eine gute Idee. Leider hat das Wetter den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung gemacht. weiter
KIRCHE / Patriziusfest in Hohenstadt zieht viele Besucher an

Vertrauen in die Schöpfung

Das traditionelle Patriziusfest der katholischen Kirchengemeinde Hohenstadt erfreute sich großer Beliebtheit, wenngleich der Regenschirm ein wichtiges Requisit beim Besuch der Veranstaltung war. weiter
KULTUR / Persönliche Anmerkungen zur "Langen Nacht der Museen" in Stuttgart

Von Anstoßpunkten zur Wunderkammer

Die siebte Auflage der "Langen Nacht der Museen" bescherte Stuttgart wieder Rekordschlangen vor Museen, Kulturinstitutionen, Galerien und Atelierhäusern: Rund 25 000 Besucher wurden gezählt, so viele wie noch nie. weiter

Wenn er wüsste . . .

Im Lukasevangelium lesen wir von einer Begegnung mit Jesus. Jesus ging in das Haus eines Pharisäers, der ihn zum Essen eingeladen hatte, und legte sich zu Tisch. Als nun eine Sünderin, die in der Stadt lebte, erfuhr, dass er im Haus des Pharisäers bei Tisch war, kam sie mit einem Alabastergefäß voll wohlriechendem Öl und trat von hinten an ihn heran. weiter
VORTRAG / Ulrike Schneider beim Landfrauenverein Eschach

Wenn Steine heilen helfen

Ein viel beachtetes Thema über die Kraft der Heilsteine, Düfte und Kräuter beherrschte die Zusammenkunft des Landfrauenvereins Eschach im Gymnastikraum. Es sprach Ulrike Schneider, Diplom-Heilpraktikerin und Shiatsu-Therapeutin aus Sternenfels. weiter
BILANZ / Ereignisreiches Jahr im Obst- und Gartenbauverein Waldstetten

Wohlhabend mit immer mehr Mitgliedern

Ein sehr heißes Jahr liegt hinter dem Obst- und Gartenbauverein Waldstetten. Das Wetter sorgte zwar nicht immer für Freude, dafür steht der Verein gut da, wie die Hauptversammlung im "Hölzle" ergab. weiter
AUTORENLESUNG / Schriftstellerin Gudrun Mebs an der Grundschule Waldhausen

Zuhören und mitraten

Die bekannte Kinderbuchautorin Gudrun Mebs kam, ermöglicht von der Stadtbücherei Lorch, in die Grundschule nach Waldhausen. Beide vierten Klassen begrüßten sie mit Applaus und konnten gleich loslegen mit all ihren Fragen. weiter

Regionalsport (10)

SCHWIMMEN / Bezirks-Jahrgangsmeisterschaften im Gmünder Hallenbad - Gastgeber überzeugen auf der ganzen Linie

47 Gmünder auf Platz eins

Einträchtig saßen die Trainer des SV Gmünd am Beckenrand und notierten eifrig Bestzeiten ihrer Schützlinge. Das Schaulaufen der Einheimischen zum Abschluss der Saison bei den Jugend- und Junioren-Meisterschaften auf der 25 m-Bahn ließ die Herzen höher schlagen. weiter
HANDBALL / Landesliga Frauen - SGB verliert erneut

Abstieg besiegelt?

Zwei Spieltage vor dem Saisonende stehen die Bettringer Handballdamen in der Landesliga vor einem bitteren Ende, nämlich dem Abstieg in die Bezirksliga. Gegen Lonsee-Amstetten verlor die SGB mit 15:26. weiter
SPORTFÖRDERUNG

Aggressiver werden

"Der Sport in Schwäbisch Gmünd hat das Gefühl, dass es stets rückwärts anstatt vorwärts geht." Stadtverbandsvorsitzender Christian Kemmer strebt darum einen Strategiewechsel an. weiter
SKI NORDISCH / DSV-Schülercup in Ruhpolding

Kurz: Rang neun

In Ruhpolding wurde auf der Biathlonstrecke das Finalwochenende des DSV-Schülercups ausgetragen. Unter den 160 besten Langläufern der Schülerklasse 13 bis 15 befanden sich drei aus der Region. weiter
FUSSBALL / Senioren

Neue Runde

Auch dieses Jahr spielen die Senioren Ü 40 wieder ihre Feldrunde um die Bezirksmeisterschaft. Im Jahr 2003 wurde dieser Wettbewerb mit 20 Teams in Turnierform auf dem Kleinspielfeld zum ersten Mal durchgeführt. Dies ist bei den beteiligten Mannschaften gut angekommen. Anmeldungen für diesen Wettbewerb sind noch bis zum 15. April beim Seniorenstaffelleiter weiter
SKISPRINGEN / DSV-Schülercup - Degenfelder Nachwuchs mit starken Leistungen zum Saisonabschluss

Nur ältere Gegner besser als Carinas

Mit zwei Skisprung-Wettbewerben von der 65-Meter-Schanze im bayerischen Ruhpolding wurden die Finalwettkämpfe des deutschen Schüler-Cups im Skispringen in den Schülerklassen 14 und 15 sowie bei den Mädchen veranstaltet. weiter
  • 102 Leser

Souverän in die Bezirksliga aufgestiegen

Sie waren nicht zu stoppen: Die Waldhäuser Handball-Damen sicherten sich in souveräner Manier den Titel in der Bezirksklasse und damit den Aufstieg in die Bezirksliga. Hinten von links: Marina Burda, Romina Capezzuto, Alex Hubschneider, Diana Capezzuto, Nadja Dannenhauer, Trainer Herbert Leide. Vorne: Julia Klein, Carmen Abele, Astrid Szegedi, Davan weiter
  • 593 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - FC Normannia Gmünd sieht sich weiterhin als Außenseiter, Dorfmerkingen schielt nur noch auf Rang zwei

Zorniger zieht Parallelen zur 54er-Elf

Nach den beiden Spitzenspielen sehen die Trainer die Situation völlig verschieden: Der eine gratuliert bereits, der andere wittert noch seine Chance und der dritte will von einer Vorentscheidung nach wie vor nichts wissen. Bereits am Samstag klauen sich die Titelfavoriten wieder gegenseitig die Punkte. weiter

Überregional (87)

2. fussball-liga

'Club' verpasst Sprung an Spitze

Der 1. FC Nürnberg hat nach der ersten Niederlage in der Rückrunde die Tabellenführung in der zweiten Fußball-Bundesliga verpasst. Die Franken verloren bei den Pokal-Pechvögeln des VfB Lübeck 1:2 (0:1) und haben damit auf Platz zwei weiterhin zwei Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Energie Cottbus. Die Lübecker machten dagegen nach der unglücklichen weiter
  • 332 Leser
SOZIALES / SPD fordert umfassendes Gesetz für Kindertagesbetreuung

'Mängel sind offenkundig'

Drexler: Angebot nicht bedarfsgerecht - Repnik widerspricht
Die SPD sieht dringenden Handlungsbedarf bei der Kinderbetreuung. Das Angebot sei nicht bedarfsgerecht. Fraktionschef Wolfgang Drexler fordert daher eine sofortige Änderung des seit Jahresanfang geltenden Kindergartengesetzes. Der Sozialminister wies die Kritik zurück. weiter
  • 356 Leser
WILDSCHWEINE

'Pig-Brother' im Internet

Bonn· Unter dem Motto 'Pig Brother' sendet der Deutsche Jagdschutz-Verband (DJV) Live-Bilder einer Wildschwein-Rotte ins Internet. Neben dem Einblick in das Familienleben des Schwarzwildes von Sonnenauf- bis Untergang will der DJV mit der Kamera auch dabei sein, wenn im 'Wurfkessel' Junge zur Welt kommen. Die Jäger hatten bereits im vergangenen Jahr weiter
  • 381 Leser
AUSBILDUNG / Bundestag soll vor der Sommerpause entscheiden

Abgabe nimmt Gestalt an

Als Stichtag ist der 30. September vorgesehen
Die heftig umstrittene Ausbildungsplatzabgabe nimmt immer mehr Konturen an. SPD-Partei- und Fraktionschef Franz Müntefering geht davon aus, dass sie noch vor der Sommerpause vom Bundestag beschlossen wird. Als Stichtag ist der 30. September vorgesehen. weiter
  • 420 Leser
NAHOST / Isarelische Einheiten ermorden den höchsten religiösen Führer der Palästinenser

Anschlag auf Friedensprozess

Scharon spricht von Selbstverteidigung - Ruf nach Vergeltung - Weltweite Empörung
Israelische Truppen haben gestern den höchsten religiösen Führer der Palästinenser, Scheich Ahmed Jassin, ermordet. Der Vorfall löste in aller Welt, vor allem aber im Palästinenserlager, große Empörung aus. Israels Regierungschef Ariel Scharon sprach von Selbstverteidigung. weiter
  • 332 Leser
GESUNDHEIT / Patientenkarte soll in zwei Jahren Milliarden einsparen

Auch das Rezept auf Papier hat bald ausgedient

Gesundheitsministerin Ulla Schmidt erwartet von der Einführung der elektronischen Patientenkarte innerhalb von zwei Jahren Milliardeneinsparungen. weiter
  • 394 Leser
MEDIEN / Am Donnerstag erscheint das Magazin 'Cicero' für politische Kultur

Auch Frau Merkel sieht hier gut aus

Inmitten der Medienkrise wagt der Schweizer Ringier-Verlag ein ehrgeiziges Projekt: Das Magazin 'Cicero' soll intellektuellen Lesern Lust auf Politik machen. weiter
  • 373 Leser
ATOMKRAFTWERKE / Schon wieder Beanstandungen

Auch in Neckarwestheim fehlen Sicherungsstifte

Nach der Panne im Kernkraftwerk Philippsburg II (Kreis Karlsruhe) sind in den beiden anderen Atomreaktor-Anlagen im Südwesten ebenfalls Fehler entdeckt worden. Auch im Block II von Neckarwestheim (Kreis Heilbronn) fehlten Sicherungsstifte, die im Fall eines Erdbebens das Verrutschen eines Pumpenmotors verhindern sollen. Der Fehler sei dort nicht im weiter
  • 412 Leser
KONJUNKTUR

Aufhellung erwartet

Das Bundesfinanzministerium geht trotz eines noch verhaltenen Wirtschaftswachstums weiter von einer Konjunkturbelebung aus. Die vorliegenden Indikatoren deuteten 'auf eine weitere Aufhellung des Konjunkturbildes hin', heißt es in dem jüngsten Monatsbericht. Wesentliche Impulse seien aus dem Ausland gekommen, während die Konsumnachfrage weiter gedämpft weiter
  • 431 Leser
BUCH

Bardot ließ ein Pamphlet los

Brigitte Bardot ist gegen alle und alles: gegen Frankreichs Linke, gegen Instant-Suppen und Fertig-Desserts, gegen Obdachlose, illegale Einwanderer und gegen die 'Islamisierung' Frankreichs. 'Ein Ruf aus der Stille' heißt das jüngste Buch der französischen Schauspielerin und Tierschützerin. Obwohl das mehr als 200 Seiten lange Werk in Frankreich schon weiter
  • 355 Leser
KANADA / Heute beginnt trotz internationaler Proteste die Jagd auf 350 000 Meeressäuger

Blutiges Abschlachten im Packeis

Fangquoten auf Drängen der Fischer und Robbenjäger wieder erhöht - Tierschützer kritisieren Methoden
Trotz internationaler Proteste von Tierschützern beginnt heute vor der Nordostküste Kanadas wieder die Robbenjagd. Bei dem weltweit größten Abschlachten von Meeressäugetieren sollen in den nächsten Wochen mindestens 350 000 Robben getötet werden. weiter
  • 352 Leser
FALSCHGELD

Blüten werden nicht erkannt

Köln · Falschgeld hat heute offenbar eine so gute Qualität erreicht, dass es selbst von deutschen Geschäftsbanken nicht immer erkannt wird, berichtet das ARD-Magazin Plusminus. So hätten einige Geldzählmaschinen der Banken bei einem Test die neuen 100-Euro-Blüten aus Bulgarien und Litauen nicht erkannt, obwohl sie die Sicherheitsmerkmale der Noten prüfen weiter
  • 353 Leser
AFGHANISTAN

Botschaft evakuiert

Wegen schwerer Kämpfe in der westafghanischen Stadt Herat mit zahlreichen Toten ist die dortige Außenstelle der deutschen Botschaft evakuiert worden. Die acht Deutschen seien von Soldaten auf das Gelände des US-Wiederaufbauteams in Sicherheit gebracht worden, teilten die US-Streitkräfte mit. Nach Angaben des Geheimdienstes Herats hat Gouverneur Ismail weiter
  • 382 Leser
MAN / Nutzfahrzeuge auf Wachstumskurs

Bussparte saniert

MAN ist mit seinem Nutzfahrzeuggeschäft wieder auf Wachstumskurs. Nach harten Personalschnitten ist auch die Bussparte aus den roten Zahlen. weiter
  • 425 Leser
RAUMFAHRT

China plant Mondstation

China erwägt offenbar den Bau einer Mondstation. Zu diesem Zweck soll im Jahr 2012 zunächst ein unbemanntes Fahrzeug die Oberfläche des Erdtrabanten erforschen, wie eine Zeitung in Peking unter Berufung auf einen führenden Wissenschaftler des chinesischen Raumfahrtprogramms berichtet. Hauptziel sei, einen möglichen Platz für eine Mondbasis auszuloten, weiter
  • 352 Leser
FINANZEN / Die Regierung weist die Pläne des Wirtschaftsministers zurück

Clemens beharrt auf Überprüfung der Ökosteuer

Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) hat seinen Vorstoß zur Überprüfung der Ökosteuer bekräftigt. Wenn der Emissionshandel funktioniere, müssten alle vier Instrumente der Energiepolitik miteinander abgeglichen werden, sagte Clement gestern am Rande der SPD-Präsidiumssitzung. 'Dabei bleibe ich.' Regierungssprecher Bela Anda wies gestern den weiter
  • 332 Leser
AKTIENMäRKTE

Dax auf Jahrestief

Einbußen an den US-Börsen, die anhaltende Verunsicherung der Anleger angesichts der massiven Kursverluste in den vergangenen Tagen und vor allem Sorgen um eine neue Eskalation des Terrors haben gestern den Deutschen Aktienindex (Dax) belastet. Der Leitindex schloss mit minus 2,35 Prozent bei 3729,23 Punkten, nachdem er zwischenzeitlich unter die Marke weiter
  • 333 Leser
FECHTEN

Degen-Team ist dabei

Deutschlands Degenfechter haben sich beim Weltcup in Vancouver den Startplatz für die Olympischen Spielen in Athen gesichert. Daniel Strigel, Jörg Fiedler, Sven Schmid (alle Tauberbischofsheim) und Christoph Kneip (Leverkusen) mussten sich zwar im Kampf um Platz fünf der Ukraine 31:34 geschlagen geben, blieben aber in der Rangliste auf Platz drei. weiter
  • 374 Leser
BÜRGERBETEILIGUNG / Verein kritisiert einengende Gesetzeslage im Land

Demokratie-Nachhilfe vom Nachbarn Bayern

Mehr Beteiligung der Bürger an der Politik - das ist das Ziel des Vereins Mehr Demokratie. Nicht nur an Wahltagen, sondern auch zwischendurch soll Volkes Wille erfüllt werden. Damit das möglich wird, soll das Land die einschlägigen Gesetze des Nachbarn Bayern übernehmen. weiter
  • 386 Leser
FRANKREICH / Schwere Schlappe für Regierungslager bei Kommunalwahlen

Denkzettel für den Premier

Rechtsextreme sind bei der Stichwahl Zünglein an der Wage
Nach der bisher schwersten Schlappe bei Regionalwahlen muss die bürgerliche Regierung von Staatspräsident Chirac um ihre Mehrheit in den Regionen bangen. Nach dem Debakel in der ersten Runde stehen mehrere Minister, vielleicht auch Premier Raffarin, zur Disposition. weiter
  • 388 Leser
REIMANN

DFB will hohe Strafe

Willi Reimann droht nach seiner Schiedsrichter-Attacke eine harte Strafe. Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) forderte für Frankfurts Trainer ein Innenraumverbot für fünf Spiele, sowie 25 000 Euro Strafe. Dies lehnte die Eintracht gestern ab. Morgen (17.30 Uhr) wird nun mündlich vor dem DFB-Sportgericht verhandelt. weiter
  • 389 Leser

Die Hamas-Organisation

Die radikal-islamistische Hamas-Bewegung ist als Terrorgruppe weltweit berüchtigt. Für viele Palästinenser ist sie hingegen eine unverzichtbare Wohltätigkeitsorganisation. Der Name Hamas hat eine doppelte Bedeutung und steht für Begeisterung und Eifer ebenso wie für die Abkürzung des arabischen Namens 'Harakat Al-Muqawama Al-Islamia' (Bewegung des Islamischen weiter
  • 378 Leser

Die Mandelbäume blühen. ...

...Obwohl sich der Frühling momentan von seiner unerfreulichen, nämlich kalten Seite zeigt, ist die Natur nicht mehr aufzuhalten. In Vogtsburg-Oberrotweil am Kaiserstuhl (Südbaden) stehen die zahlreichen Mandelbäume bereits in voller Blüte. weiter
  • 439 Leser
UMFRAGE / Gemeinsame Mahlzeiten stehen hoch im Kurs

Die meisten Familienmitglieder haben am Esstisch ihren Stammplatz

Kochen ist in den meisten Haushalten nach wie vor Frauensache: In mehr als 85 Prozent aller jungen Familien kochen die Mütter, wie eine Erhebung der Zeitschrift 'Eltern' und des Bundesverbraucherministeriums unter 3000 jungen Eltern ergab. In nur elf Prozent der Haushalte teilen sich die Partner das Kochen. Gemeinsame Mahlzeiten stehen weiter hoch im weiter
  • 423 Leser
FUSSBALL / Bremer-Trainer Schaaf hält nichts von Gefühlsregungen

Ein Rüffel für die Sängerknaben

Erste Gefühlsregungen. Nach dem 2:0 in Wolfsburg gaben einige Spieler von Werder Bremen die Zurückhaltung auf. 'Deutscher Meister' sangen sie ausgelassen. weiter
  • 279 Leser
FRAPORT / Affaire um Flughafenausbau in Usbekistan

Ermittlungen eingestellt

Die Frankfurter Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen gegen Fraport-Chef Wilhelm Bender und dessen Vize Manfred Schölch wegen der Bestechungsaffäre beim Flughafenausbau in Taschkent eingestellt. Das teilte die Betreibergesellschaft des Frankfurter Flughafens, Fraport, gestern mit. Auch die Ermittlungen gegen leitende Mitarbeiter seien eingestellt weiter
  • 444 Leser
ATOMANLAGE

Export nicht vom Tisch

Über den Export der Hanauer Atomanlage nach China ist nach den Worten des neuen SPD-Vorsitzenden Franz Müntefering noch nicht entschieden. Das Nachrichtenmagazin 'Der Spiegel' hatte berichtet, eine Ablehnung des innerhalb der rot-grünen Koalition umstrittenen Atomgeschäfts gelte als beschlossen. Es gebe 'keine Vorentscheidung', sagte Müntefering. weiter
  • 466 Leser
hintergrund

Familienkrisen oft Auslöser

Ehekrisen, finanzielle oder berufliche Probleme sind oft Motive für Familiendramen - einige außergewöhnliche Fälle der vergangenen Jahre. · 16. Juni 2003: Mit vier Schüssen tötet ein 70-jähriger Bauunternehmer im saarländischen Quierschied seine 35-jährige Frau, die beiden neun Jahre alten Kinder und dann sich selbst. Als Motiv werden Trennungsabsichten weiter
  • 443 Leser

Fast jeder dritte Elsässer wählt Rechtsextreme

In der ersten Runde der Regionalwahlen haben die rechtsextremen Parteien im Elsass besser abgeschnitten als in jeder anderen Region. Fast jeder dritte Elsässer gab seine Stimme der Front National (FN, 18,58 Prozent) oder der regionalistischen Partei Alsace dabord (9,42 Prozent). Der konservative UMP-UDF-Block blieb mit 34,06 Prozent aber stärkste Kraft, weiter
  • 340 Leser
TENNIS

Federer macht kurzen Prozess

Sie sind die Nummer eins im Tennis, und so trumpfen sie auch auf. Roger Federer brauchte 66 Minuten, um in Indian Wells/Kalifornien in der Nacht zum Montag das erste Masters-Turnier des Jahres gegen den an Nummer neun gesetzten Briten Tim Henman mit 6:3, 6:3 zu gewinnen. Justine Henin-Hardenne benötigte 82 Minuten, um die an Nummer drei gesetzte Lindsay weiter
  • 368 Leser
FAMILIE / Studie belegt starken Rückgang körperlicher Züchtigungen in der Erziehung

Fernsehverbot statt Prügelstrafe

Prügel als Mittel der Erziehung? Dazu greifen laut einer Studie immer weniger Eltern. 'Leichte Ohrfeigen' findet ein Großteil von ihnen nach wie vor in Ordnung. weiter
  • 665 Leser
EU / Schröder heute beim polnischen Regierungschef

Fortschritte beim Ringen um die Verfassung

Die Aussichten auf eine Einigung im Ringen um die EU-Verfassung bessern sich. Führende europäische Politiker gaben gestern ihre Zurückhaltung auf und äußerten sich zuversichtlicher als in der Vergangenheit. Frankreichs Präsident Jacques Chirac sagte, eine Einigung bis zum Sommer-Gipfeltreffen am 17./18. Juni sei möglich. Chirac äußerte sich nach einem weiter
  • 385 Leser
BLUTTAT

Fünf Menschen erstochen

Fünf Mitglieder einer türkischen Familie sind in Augsburg einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Die Leichen wurden gestern blutüberströmt in einer Doppelhaushälfte im Stadtteil Bärenkeller gefunden, informierte die Polizei. Die Opfer wurden erstochen. Bei den Toten handelt es sich um ein siebenjähriges Mädchen, dessen 29-jährige Mutter und die weiter
  • 356 Leser
GESELLSCHAFT / Britische Sender verbannen diskriminierende Symbole vom Schirm

Gebärdensprache auf dem Prüfstand

Die Gebärdensprache für Gehörlose beruht auf vereinbarten Zeichen und Symbolen. Einem britischen Fernsehsender sind diese jedoch zu sehr mit Vorurteilen behaftet. weiter
  • 351 Leser
URTEIL / SS-Mann nahm an Massenerschießung teil

Gericht streicht Kriegsrente

Ein SS-Mann, der im Krieg an einer Massenerschießung von Zivilisten beteiligt war, erhält keine Kriegsopferversorgung mehr. Das entschied das Landessozialgericht. weiter
  • 328 Leser
HYPOVEREINSBANK / Verkaufsprospekt zur Kapitalerhöhung vorgelegt

Gespräche über Fusionen

Die Hypervereinsbank (HVB) lotet derzeit in Gesprächen mit Konkurrenten die Möglichkeiten von Fusionen und Übernahmen aus. 'Die Hypovereinsbank beobachtet den Markt, bewertet potenziell sich ergebende Möglichkeiten und führt Gespräche mit anderen Teilnehmern der Finanzdienstleistungsbranche', bestätigte die Bank im Verkaufsprospekt zur derzeit laufenden weiter
  • 446 Leser

GEWINNQUOTEN

lotto: Gewinnkl. 1: 5 004 425,20 Euro, Gewinnkl. 2: 317 928,40 Euro, Gewinnkl. 3: 25 275,90 Euro, Gewinnkl. 4: 1493,10 Euro, Gewinnkl. 5: 85,30 Euro, Gewinnkl. 6: 26,70 Euro, Gewinnkl. 7: 15,20 Euro, Gewinnkl. 8: 7,70 Euro. toto: Gewinnkl. 1: 26 085,10 Euro, Gewinnkl. 2: 1242,10 Euro, Gewinnkl. 3: 89,10 Euro. 6 aus 45: Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot weiter
  • 316 Leser
SCHULE / Belgische Lehrer können Stifte umtauschen

Grün statt Rot soll motivieren

Belgiens Schüler sehen zu häufig 'rot'. Das meint zumindest die pädagogische Fachzeitschrift 'Klasse'. Die hat ausgerechnet, dass Lehrer allein im Landesteil Flandern pro Schuljahr 500 000 rote Kugelschreiber beim Korrigieren von Arbeiten verbrauchen. Rote Farbe wirke aber demotivierend und verstärke bei den Schülern die Angst vor dem Versagen. Deshalb weiter
  • 352 Leser
ZUWANDERUNG

Grüne sind noch skeptisch

Nach Fortschritten im Zuwanderungsstreit ist bei Koalition und Union die Zuversicht auf einen Kompromiss gewachsen, in etlichen Punkten wurde eine Einigung erzielt. Der Parlamentarische Geschäftsführer der Grünen, Volker Beck, bezeichnete die ausgehandelten Kompromisse aber als noch nicht zustimmungsfähig. Koalition und Opposition hätten sich in einigen weiter
  • 296 Leser
FORMEL 1 / Ärger bei McLaren-Mercedes

Haussegen hängt schief

Turbulenzen in der Formel 1: Bei McLaren-Mercedes hängt der Haussegen schief, doch Trost gab es ausgerechnet von Rekord-Weltmeister Michael Schumacher. weiter
  • 440 Leser
AUSSTELLUNG / Auch 'Super Mario' hüpft in der Staatsgalerie Stuttgart

Heißkaltes Wechselbad

Aktuelle Malerei aus der Sammlung Scharpff
Mit einem Ausschnitt aus dem jüngsten Teil der Sammlung Scharpff bietet die Stuttgarter Staatsgalerie eine bunte Ausstellung aktueller Malerei. Interessant ist, wie sich die Künstler auf die Bildersprache und die glatte Ästhetik von Videoclips und Computerspiel einlassen. weiter
  • 367 Leser
PÄDAGOGIK

Kein Verfahren gegen Lehrerin

Kein Strafverfahren wegen Körperverletzung muss eine Tübinger Grundschullehrerin befürchten, die von einer Mutter angezeigt worden war, weil sie ihre Tochter fest am Arm angefasst hatte. Die Staatsanwaltschaft Tübingen hat das Ermittlungsverfahren gegen die Pädagogin eingestellt. Die Anklagebehörde teilte mit, die Lehrerin habe mit ihrem Vorgehen das weiter
  • 366 Leser
URTEIL

Kein Zwang zur Fernwärme

Eine Kommune kann ihre Einwohner nur dann zur Nutzung der öffentlichen Fernwärmeversorgung zwingen, wenn diese die Schadstoffbelastung vor Ort verringert. Das geht aus einem gestern veröffentlichten Urteil des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg (VGH) in Mannheim hervor. Darin heißt es, ein Benutzungszwang sei nur gerechtfertigt, wenn die Fernwärme weiter
  • 412 Leser
ZUWANDERUNG

KOMMENTAR: Der Spaltpilz wuchert

Monatelang verhandeln Koalition und Opposition nun schon über das neue Zuwanderungsgesetz, dessen erste Fassung nach einer skandalösen Abstimmung im Bundesrat vor den Verfassungsrichtern gescheitert war. Trotz dieser Niederlage blieben beide Seiten hart. Kein Wunder, denn den offenen Armen der Grünen stand der Einwand der Union entgegen, dass die Zuwanderung weiter
  • 386 Leser
MICROSOFT

KOMMENTAR: Trauriges Resultat

Die EU will Microsoft zu mehreren hundert Millionen Euro Strafe verdonnern. Was sich gut anhört, ist aber nur ein trauriges Resultat. Der US-Software-Riese hat in der Vergangenheit immer wieder Konkurrenten aus dem Markt gedrängt. Als Quasi-Monopolist für das Betriebssystem Windows war es ihm ein Leichtes, eigene Programme mitsamt Windows auf die Rechner weiter
  • 411 Leser
FRANKREICH

KOMMENTAR: Vom Bürger abgestraft

In den Chefetagen der Politik herrschen stürmische Zeiten - auf beiden Seiten des Rheins. Sowohl Bundeskanzler Gerhard Schröder als auch Premier Jean-Pierre Raffarin haben am vergangenen Wochenende reichlich Federn lassen müssen. Während der Bundeskanzler gerade seinen Parteivorsitz aufgab, um wenigstens halbwegs aus der Schusslinie parteiinterner Kritiker weiter
  • 361 Leser
JAZZ / Das Dave Holland Quintet in Memmingen

Kontra-Mann im Glück

Dem Dave Holland Quintet eilt der Ruf voraus, einer der besten Jazz-Fünfer dieses Planeten zu sein. Nach dem Memminger Konzert der Musiker war klar: Dem ist so. weiter
  • 395 Leser
UMWELT / Jagd soll unbefristet erlaubt werden

Kormorane auf der Abschussliste

Es bleibt dabei: Kormorane dürfen auch in Zukunft geschossen werden. Die alte Verordnung wird verlängert. 1996 wurden in Baden-Württemberg die Abschüsse erlaubt. Zum Vergrämen, also zum Vertreiben der Vögel. Seither haben die Jäger genau 4372 Kormorane erlegt. weiter
  • 325 Leser

KULTURTIPP

Barockmusik 300 Jahre ist es her, dass in Ludwigsburg der Grundstein für eines der prächtigsten Barockschlösser Europas gelegt wurde. Doch Barock bedeutet mehr als dralle Formen und höfischen Glanz. Auch die Widersprüche der Epoche aufzuzeigen, hat sich der Schwäbische Heimatbund mit einer Vortragsreihe zur Aufgabe gemacht. Den spannungsvollen Kontrast weiter
  • 369 Leser
EURO

Kurs legt zu

Der Kurs des Euro stieg gestern zeitweise über die Marke von 1,24 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte zuvor den Referenzkurs auf 1,2353 (Freitag: 1,2344) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,8095 (0,8101) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse auf 0,66945 (0,67350) britische Pfund und 132,17 (132,00) japanische Yen fest. weiter
  • 509 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Vorsprung dank Freibier? Das Landratsamt Alb-Donau hat gestern die Bürgermeisterwahl in der Kreisgemeinde Ballendorf vom 22. Februar für ungültig erklärt. Der Behörde war mitgeteilt worden, dass ein Bewerber mit Geschenken wie Freibier und Geld (50 Euro) eine unzulässige Wählerbeeinflussung betrieben haben könnte. Das Amt sieht das auch so, denn der weiter
  • 336 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mehr Wohngeld ausgezahlt Rund 3,1 Mio. private Haushalte in Deutschland und damit fast jeder zwölfte haben Ende 2002 Wohngeld bekommen. Die Zahl der Haushalte, die Wohngeld erhielten, stieg im Vergleich zum Vorjahr um 10 Prozent deutlich an, teilte das Statistische Bundesamt mit. Deutsche Post erhält Lizenz Die Deutsche Ost AG (Bonn) darf jetzt auch weiter
  • 384 Leser
PRÄSIDENTENWAHL / Teufel für Delegiertenstatus

Köhler soll in Versammlung

Der gemeinsame Kandidat von Union und FDP für die Bundespräsidentenwahl, Horst Köhler, soll nach dem Willen von Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) Mitglied der Bundesversammlung werden. Teufel und Fraktionschef Günther Oettinger wollten der CDU-Landtagsfraktion die Wahl Köhlers in das Gremium vorschlagen. Dies teilte die CDU gestern in Stuttgart mit. weiter
  • 356 Leser
ISRAEL

LEITARTIKEL: Kalkulierte Gewalt

Wenn es noch eines Beweises bedurfte, dann zeigt die Ermordung des Hamas-Führers Scheich Ahmed Jassin endgültig, welche Strategie Ariel Scharon gegenüber den Palästinensern verfolgt: Gewalt. Darin sieht der israelische Ministerpräsident das einzige Mittel, um den Nahost-Konflikt zu lösen. Trotz aller Friedensrhetorik der jüngsten Zeit verfolgte Scharon weiter
  • 368 Leser

LEUTE IM BLICK

Kevin Costner Hollywoodstar Kevin Costner (49) ist zehn Wochen lang mit einem Blinddarmdurchbruch herumgelaufen, weil er zu viel zu tun hatte, um einen Arzt aufzusuchen. Wie der 'Mirror' berichtet, wurde ihm - nachdem er schließlich operiert worden war - gesagt, dass er leicht an einer Verunreinigung der Bauchhöhle hätte sterben können. Costner hatte weiter
  • 290 Leser
EISKUNSTLAUF / Traumstart für deutschen Meister bei WM in Dortmund

Lindemann mit bester Kür seines Lebens

Im Windschatten des souveränen Titelverteidigers Jewgeni Pluschenko aus Russland ist Stefan Lindemann bei der Eiskunstlauf-WM in Dortmund in der Qualifikation die bislang beste Kür seines Lebens gelaufen. Hinter dem Ex-Weltmeister und dessen Landsmann Ilja Klimkin reihte sich der deutsche Meister auf einem kaum erwarteten Rang drei ein und sorgte damit weiter
  • 383 Leser

MARKTBERICHTE

·Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 15.-19.03.04: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge: 42-47 EUR, (44,10 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 45-49 EUR (46,50). Notier. 22.03.04: unverändert. weiter
  • 449 Leser
PROZESS / Zwei Männer wegen Betrugs verurteilt

Millionen kassiert

Die Zinsen wurden vorab kassiert, das versprochene Darlehen aber nie gezahlt: Zwei Männer wurden daher wegen Millionenbetrugs zu mehreren Jahren Haft verurteilt. weiter
  • 355 Leser
WISSENSCHAFT / Britische Forscher entwickeln Formel für Stöckelschuhe

Mit der Mathematik zur sicheren Absatzhöhe

London· Mit Hilfe einer mathematischen Formel können Frauen künftig die optimale Absatzhöhe für ihre Stöckelschuhe errechnen. Ausgehend von der Schuhgröße ermittelt die Formel des International Institute of Physics, wie hoch ein Absatz maximal sein darf, damit die Frau nicht stürzt oder gesundheitliche Schäden davonträgt. In die Formel h = Q.(12+3s/8) weiter
  • 439 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Bisher bestes Geschäftsjahr der Finanztochter

Mit Leasing auf Erfolgskurs

Die Daimler-Chrysler-Bank hat 2003 bei Leasing- und Finanzierungsverträgen zweistellig zugelegt. Insgesamt stieg das Neugeschäft um 10 Prozent auf 7,5 Mrd. EUR. weiter
  • 387 Leser
GESELLSCHAFT / Zunehmende Verrohung

Mit Sesamstraße und TV-Spots gegen Gewalt

Der zunehmenden Verrohung unter Jugendlichen will ein Heidelberger Psychosomatik-Professor mit Werbespots, der Sesamstraße und Kinderschulung begegnen.  Gewaltorgien in Schulen beunruhigen zunehmend die Öffentlichkeit. Der Heidelberger Psychosomatikprofessor Manfred Cierpka sieht die Hauptursache der zunehmenden Gewaltbereitschaft von Kindern und Jugendlichen weiter
  • 303 Leser
MICROSOFT / EU-Staaten geben grünes Licht für Bußgeld

Monti hat freie Hand

EU-Wettbewerbskommissar Mario Monti kann ein Bußgeld gegen den Software-Riesen Microsoft verhängen. Die EU-Staaten geben dazu grünes Licht. weiter
  • 405 Leser
HANDBALL

Nachspiel für Göppingen

Wie befürchtet hat der 'Tröten-Wurf' Misstöne erzeugt: Nach dem Handball-Bundesligaspiel von Frisch Auf Göppingen gegen den HSV Hamburg hatte wie berichtet ein Zuschauer ein Lärmgerät in Richtung Schiedsrichter geworfen - und dabei sowohl diesen, als auch eine Ordner getroffen, der mit einer Platzwunde ärztlich versorgt werden musste. Die Folge: Spielleiter weiter
  • 335 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Tierrechtler verzichten Die Tierrechtsorganisation Peta will ihre Wanderausstellung zur Kampagner 'Holocaust auf deinem Teller' in Deutschland vorerst nicht mehr zeigen. Vorangegangen war eine Einstweilige Verfügung des Zentralrates der Juden gegen die europaweite Schau, die am vergangenen Donnerstag in Stuttgart begonnen hatte. Der Zentralrat kündigte weiter
  • 249 Leser

Pils statt Rotwein Pressestimmen

Neue Westfälische (Bielefeld): Müntefering nimmt die Parteibasis ernst. Das ist sein großer Vorteil, darin liegt aber auch Konfliktpotenzial. Wie er sich etwa verhalten wird, wenn die Mehrheit der Genossen etwas anderes will, als die Regierungspolitik vorgibt, ist noch unklar. Um alle Seiten zufrieden zu stellen, müsste ihm letztlich die Quadratur des weiter
  • 383 Leser
ABSCHIEBUNG

Polizisten droht härtere Strafe

Der Prozess um den Tod des sudanesischen Abschiebehäftlings Aamir Ageeb gegen drei Grenzschutzbeamte muss neu aufgerollt werden. Das Frankfurter Amtsgericht verwies das Verfahren gestern nach elf Verhandlungstagen an die nächsthöhere Instanz, das Landgericht. Es bestehe ein hinreichender Verdacht, dass sich die drei Beamten der Körperverletzung mit weiter
  • 367 Leser
TIERE / Taucher mühen sich vergeblich

Pottwal auf Sandbank verendet

Ein elf Meter langer Pottwal ist trotz verzweifelter Rettungsversuche von Tauchern und Tierschützern vor der Nordseeküste Großbritanniens verendet. Es war den Helfern nicht gelungen, dem 15 Tonnen schweren Säugetier Seile umzulegen und es von einer Sandbank zurück ins Meer zu ziehen. 'Wir hatten es mit zu viel Masse zu tun', sagte Tony Woodley von der weiter
  • 309 Leser
FIRMENVERKAUF

Preisvorstellung oft unrealistisch

Beim Verkauf von Firmen oder Firmenteilen können die Verkäufer in vielen Fällen (35 Prozent) die eigenen Preisvorstellungen nicht durchsetzen. Der Verkaufspreis liegt dabei im Schnitt um 20 Prozent unter der ursprünglichen Bewertung, wie eine gestern in Berlin veröffentliche Umfrage der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG ergab. In 60 Prozent der Fälle weiter
  • 467 Leser
FESTSPIELE

Ruzicka verlässt Salzburg wieder

Der von verschiedenen Seiten kritisierte Leiter der Salzburger Festspiele, Peter Ruzicka, verlässt das Festival nach fünf Jahren Amtszeit zum Ende der Saison 2006. Er verzichte auf eine Vertragsverlängerung, teilte der 55-jährige Musiker und Kulturmanager gestern mit. In einem Brief an das Festspiel-Kuratorium gab Ruzicka an, er wolle sich künftig auf weiter
  • 351 Leser
stadion-affäre

Scherer darf aufatmen

In der Münchner Stadion-Affäre sieht die Staatsanwaltschaft keinen Anlass für strafrechtliche Ermittlungen gegen Fritz Scherer, Ex-Präsident des FC Bayern. Es gebe keine Anhaltspunkte für ein strafbares Verhalten, so der Leiter der Staatsanwaltschaft, Christian Schmidt-Sommerfeld. Offenbar bestehen Verbindungen zwischen Baufirmen und Scherers Familie. weiter
  • 321 Leser
URTEIL

Schul-Auszeit ist rechtens

Ein gewalttätiger Schüler kann bis zu drei Monate vom Unterricht ausgeschlossen werden. Dass er dadurch Stoff verpasst und nicht an Klassenarbeiten teilnehmen kann, spielt laut einem Urteil des Verwaltungsgerichts Hannover keine Rolle. Die Richter wiesen den Antrag eines Hauptschülers einer 9. Klasse ab, der nach mehreren Angriffen auf Mitschüler durch weiter
  • 453 Leser
SCHIFFFAHRT / 'Weiße Flotte' legt wieder ab

Start in die Saison mit Sternfahrt

Mit der traditionellen Sternfahrt beginnt am übernächsten Samstag für die 'Weiße Flotte' auf dem Bodensee wieder die Saison. Sternfahrt-Start ist am 3. April in Bregenz, weil die österreichische Bodenseeschifffahrtsgesellschaft 120-jähriges Bestehen feiert. Das teilte in Konstanz der Dachverband Vereinigte Schifffahrtsunternehmen für den Bodensee und weiter
  • 408 Leser
FREILICHTTHEATER

Statisten gesucht

Wer Lust auf Singen, Tanzen und Verkleiden hat, ist bei den Freilichtspielen Schwäbisch Hall richtig. Intendant Christoph Biermeier sucht für die Produktionen auf der Großen Treppe oder im Haller Globe Theater Statisten. Besonders gefragt sind Leute, die reiten oder jonglieren können. Interessierte treffen sich morgen um 18 Uhr auf dem Haller Marktplatz. weiter
  • 338 Leser

TELEGRAMME

fussball:Carsten Jancker hat seinen bis zum 30. Juni 2007 laufenden Vertrag bei Erstligist Udinese Calcio vorzeitig aufgelöst. Der 29-Jährige Ex-Nationalsieler war im August 2002 nach Udine gewechselt, hat in 34 Spielen aber erst zwei Tore in erzielt. fussball:Der rumänische Ex-Nationalspieler Gheorghe Hagi wird Nachfolger Fatih Terims als Trainer des weiter
  • 399 Leser
MEDIZINSCHADEN / Ermittlungen gegen Narkosearzt eingestellt

Tod bei Meniskus-Operation

Der Tod eines Patienten während einer Meniskusoperation bleibt ohne strafrechtliches Nachspiel. Die Staatsanwaltschaft Tübingen stellte das Verfahren ein. weiter
  • 1926 Leser
UNGLüCK

Tod nach Mamba-Biss

Der im Guinness-Buch der Rekorde eingetragene 'Schlangen-Mann' aus Thailand, Boonreung Bauchan, ist dem Biss einer Mamba erlegen. Während einer Vorführung biss die Giftschlange den 34-Jährigen in den Arm. Bauchan hatte den den Eintrag ins Guinness-Buch geschafft, weil er 1998 sieben Tage mit Schlangen in einem Raum verbracht hatte. weiter
  • 461 Leser
FUSSBALL / Kriegsähnliche Zustände in Rom

Todesgerücht führt zum Spielabbruch

Angst und Schrecken beim Stadt-Derby
Das hat es selbst in Rom noch nie gegeben: Die Fußball-Profis der beiden Erstligisten brechen ihr emotionsgeladenes Stadt-Derby ab, weil sei sich bedroht fühlten. weiter
  • 414 Leser
VERBRECHEN / Entsetzliche Bluttat in Augsburg

Türkische Familie erstochen

Fünf Tote - Jüngstes Opfer war erst sieben - Ermittler vermuten Beziehungsdrama
Ein blutiges Familiendrama in Augsburg hat bundesweit Entsetzen ausgelöst. In einer Doppelhaushälfte fand ein Freund der Familie gestern fünf Leichen - alle erstochen. Die Polizei vermutet eine Beziehungstat. Nach einem 37-jährigen Mann wird gefahndet. weiter
  • 378 Leser
AUTOREN / Potter-Erfinderin Rowling half einst Geld von Freundin

Unter Tränen zusammengebrochen

Harry-Potter-Erfinderin Joanne K. Rowling (38) verdankt ihren Welterfolg zum Teil einer Freundin, die der einst verarmten Autorin Mitte der 90er Jahre mit einem 'Kredit' von 5800 Euro unter die Arme griff. Rowling berichtete in einem BBC-Rundfunkinterview erstmals von der Finanzspritze ihrer Freundin Fiona Wilson. Das Geld habe es ihr ermöglicht, als weiter
  • 344 Leser
SOZIALES / Rat und Beistand vom 'Weißen Ring'

Verbrechensopfer brauchen Hilfe

Unterstützung im Notfall auch mit Geld
Die 200 Ehrenamtlichen des 'Weißen Rings' haben immer Arbeit: Sie helfen Verbrechensopfern - mit Beistand, mit Beratung, mit Zuwendung, auch mit Geld. weiter
  • 363 Leser
AUSZEICHNUNGEN / Imre Kertész mit Goethe-Medaille geehrt

Verdienste um die deutsche Sprache

Das Goethe-Institut hat den ungarischen Literaturnobelpreisträger Imre Kertész mit der Goethe-Medaille 2004 geehrt. Damit wurden seine Verdienste um die deutsche Sprache im Ausland und den internationalen Kulturaustausch gewürdigt. Der 1929 in Budapest geborene Autor werfe in seinen Büchern 'einen neuen und erschreckenden Blick auf den Holocaust', erklärte weiter
  • 331 Leser
SILTRONIC

Verhaltenes Interesse

Die Parkettpremiere des Chipzulieferers Siltronic läuft zäher an als erwartet. 'Das stellt sich etwas schwieriger dar, als sie sich das vorgestellt haben', sagten Händler über den bisherigen Verlauf des vorbörslichen Handels, in dem die Aktie zwischen 16,50 EUR und 16,70 EUR gehandelt. Dies ist etwa im Mittel der Bookbuldingspanne zwischen 14,50 EUR weiter
  • 437 Leser
CHILENEN

Volk der Heiratsmuffel

Die Chilenen haben sich zu Heiratsmuffeln entwickelt. Schlossen 1990 noch 104 000 Paare den Bund fürs Leben, so waren es im vergangenen Jahr nur noch 57 000. Grund sind Experten zufolge die besseren Arbeitsmöglichkeiten für Frauen einerseits und die zunehmende gesellschaftliche Akzeptanz unverheiratet zusammen lebender Paare. weiter
  • 387 Leser
BELGIEN

Vorwürfe gegen Justiz

Der zeitweise von der Polizei in Brüssel festgenommene 'Stern'-Reporter Hans-Martin Tillack hat die belgische Justiz scharf kritisiert. Die Behörden hätten kritischen Journalismus behindern wollen, sagte Tillack. Er habe während der zehnstündigen Durchsuchung seiner Wohnung und seines Büros mit niemandem Kontakt aufnehmen dürfen. weiter
  • 467 Leser
LEUKÄMIE

Zellenspende rettet Leben

Ein 25-Jähriger aus Leimen (Rhein-Neckar-Kreis) hat mit einer Stammzellen-Spende einem Leukämie-Patienten das Leben gerettet. Das teilte das Universitätsklinikum Heidelberg gestern mit. Der Leimener hatte im vergangenen Jahr bei einer Hilfsaktion für einen elfjährigen Leukämie-Patienten aus seinem Wohnort Blut gespendet. Diese Hilfsaktion blieb jedoch weiter
  • 559 Leser
GLüCKSSPIEL / Zehn Millionen Euro wechseln Besitzer

Zwei Tipper knacken Lotto-Pott

Zwei Lottospieler haben den mehr als zehn Millionen Euro schweren Jackpot geknackt. Die Tipper - beide hatten sechs Richtige und die Superzahl auf dem Schein - kommen laut der Brandenburg Lotto GmbH aus Berlin und Nordrhein-Westfalen. Jeder von ihnen erhält mehr als fünf Millionen Euro. In der zweiten Gewinnklasse (sechs Richtige) teilen sich 13 Gewinner weiter
  • 581 Leser

Leserbeiträge (2)

Harsche Kritik an Kloker

Zu den geplanten Veränderungen im Münster melden sich die Ministranten in einem offenen Brief: "Sehr geehrter Herr Münsterpfarrer, in einer Sondersitzung des Ausschusses der Ministrantengemeinschaft Heilig-Kreuz-Münster diskutierten wir anhand des Protokolls der Preisgerichtssitzung und anhand der Modelle die Umgestaltung des Altarraumes in unserem weiter
  • 839 Leser

Taufbecken nicht ausblenden

Zur Chorumgestaltung im Münster "Was die Kirche in unserer Zeit wirklich braucht: In der heutigen Tagesoration (22. März 2004) lese ich: 'Lass das Werk deiner Gnade in deiner Kirche mächtig werden und gib ihr alles, was sie in dieser Zeit braucht.' Wir haben in unserem Land viele schöne Kirchen und unser Münster ist eine der schönsten unter ihnen. Dennoch weiter
  • 517 Leser