Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 31. März 2004

anzeigen

Regional (59)

Alles Gute und Gesundheit wünscht Ihnen die
Schwäbisch Gmünd M Elisabeth Zappe, Parlerstraße 15, 93 Jahre. Berta Ost, In den Hagenäckern 47, 92 Jahre. Georg Zurmühl, Siechenbergweg 19, 85 Jahre. Sigrid Feuerle, Hardtstraße 56/1, 83 Jahre. Robert Nichtchenk, Werrenwiesenstraße 34, 83 Jahre. Maria Pfisterer, Nepperberg 16, 77 Jahre. Egon Walz, St.-Hedwig-Straße 22, 75 Jahre. Eva Spielmann, Franz-Konrad-Straße weiter
Der Pius-Club trifft sich am kommenden Freitag, 2. April, um 14.30 Uhr im Gemeindesaal auf den Kiesäckern. Angeboten wird dabei ein Vortrag von Veit Günzler zum Thema "Legenden einst und jetzt". Interessenten sind bei den Veranstaltungen des Pius-Clubs immer herzlich willkommen. Gospelmesse mit Chorlight Für die Gospelmesse "Gloria" mit dem Gospelchor weiter
Nach dem Weggang von Sigrid Maier-Rupp bei "gmünd aktiv/Agenda21" gibt es im Luise-Grimminger-Raum des evangelischen Gemeindehauses ein Sondierungsgespräch. Alle ehrenamtlich engagierten Personen, die sich darüber Gedanken machen, können am Freitag, 2. April, um 20.30 Uhr kommen. "Enthüllungen" Der ökumenische Jugendkreuzweg startet am Freitag, 2. April, weiter
Der Gesang- und Musikverein Böbingen sammelt am Freitag, 2. April, ab 17 Uhr Altpapier in Böbingen. Der Verein bittet, das Papier rechtzeitig gut gebündelt und gut sichtbar bereitzustellen Kabarett in Heubach Das "kulturnetz heubach" präsentiert am Sonntag, 18. April, 19 Uhr in der Silberwarenfabrik in Heubach im Rahmen der 2. Heubacher Kabarettwoche weiter
Keine Zustimmung fand vor dem Gögginger Gemeinderat ein Vorschlag zur Änderung des Systems bei den Kindergartenbeiträgen. Jedoch beschlossen die Räte, für das vierte Kind einer Familie, wenn alle anderen Kinder ebenfalls in den Gögginger Kindergarten gingen, keinen Beitrag zu erheben. ham Konzert der Grundschule Mutlangen Die Grundschule in Mutlangen weiter
Von der alten B 29 kommend bog ein 24-jähriger Autofahrer am Montag um 6.25 Uhr nach links in die Gmünder Straße in Lorch ab. Da er dabei den Vorrang einer entgegenkommenden Fahrerin missachtete, stießen beide Fahrzeuge zusammen. Dabei entstand ein Schaden von 2500 Euro. Unachtsam ausgefahren Aus einem Grundstück fuhr ein 21-jähriger Autofahrer am Montag weiter
BUNDESWEHR

"Ellwangen kein kleiner Standort"

Organisiert von der Ellwanger Standortverwaltung tagen seit Montag auf dem Schönenberg 76 Behördenleiter. Sie sind Chefs von Kreiswehrersatzämtern, Standortverwaltungen, Verwaltungen der höheren Kommandobehörden, der Bundesakademie für Wehrverwaltung und Wehrtechnik, der Fachhochschule des Bundes, Fachbereich Bundeswehrverwaltung, der Bundeswehrverwaltungsschulen, weiter

Altenclub sieht Ostern entgegen

Der Altenclub Pfahlbronn fasst bei seinem nächsten Treffen die bevorstehenden Feiertage ins Auge. Am morgigen Donnerstag, 1. April, treffen sich die Pfahlbronner Seniorinnen und Senioren zu einem österlichen Nachmittag. Ort des gemütlich-besinnlichen Geschehens ist die Friedenskirche in Pfahlbronn. Das Treffen beginnt um 14 Uhr. Wie immer bei den gewohnten weiter
KNEIPP-VEREIN / 110-jähriges Bestehen wird im Herbst gefeiert

Anlage bald fertig

Voraussichtlich im Juni soll die neue Anlage des Kneipp-Vereins am Hauberweg fertig sein, im Sommer wird sie auch eingeweiht. Das wurde bei der Hauptversammlung des Vereins mitgeteilt. weiter
GEISTLICHER CHOR / Weitmarser Sänger feiern zehnjähriges Bestehen

Aus einem Überbleibsel entstanden

Ende des Jahres 1991 wurde der Weitmarser Kirchenchor aufgelöst, der auch bei Beerdigungen auftrat. Einige verliebene Sänger gründeten ein Chörle, um verstorbenen Mitbürgern weiter die letzte Ehre zu erweisen. weiter
KUNSTPROJEKT / Künstler Joerg Schulze gestaltet mit verschiedenen Firmen ein Plastikschwein

Ballermann-Eber mit Sonnenbrille

Der Gmünder Holzbildhauer Joerg Schulze gestaltet im Auftrag der Stadt Vorsfelde bei Wolfsburg einen Eber aus Plastik. Unternehmen aus der Region unterstützen ihn bei dem Kunstprojekt. weiter
TENNISVEREIN ESCHACH

Bau eines vierten Tennisplatzes

Im Eschacher "Lamm" trafen sich die Mitglieder des Tennisvereins zur Hauptversammlung. Für den Bau eines neuen Tennisplatzes konnten sich die Mitglieder nicht entscheiden. weiter
VORVERKAUF

Begehrter Abendspaziergang

Der Vorverkauf für "Mörikes Abendspaziergang" hat mit großer Resonanz begonnen. Zahlreiche Akteure werden sich in die literarischen Rundgänge einbringen. weiter

Bezirkssynode am Freitag

"Diakonische Verantwortung wahrnehmen" ist das Thema der Synode des Evangelischen Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd, die am kommenden Freitag um 19 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus beginnt. Dabei werden verschiedene Aufgaben der Diakonischen Bezirksstelle ebenso vorgestellt wie neue Entwicklungen beim Evangelischen Verein und Projekte gegen die Arbeitslosigkeit. weiter

Den Durchblick haben - der Mensch ist wichtig

ja richtig ..... wenn du alle brillen abgenommen hast ..... dann siehst du mit deinen augen und das sind dann auch die augen jesu dann siehst du gut dann siehst du die menschen gut das ist das wichtigste dann siehst du sie richtig dann übersiehst du vieles dann durchschaust du alles und siehst doch die menschen gut Willem Willms Die Brillen abnehmen, weiter
FREUNDSCHAFT / Gesangverein Schwäbisch Gmünd 1823 in Idar-Oberstein

Die Freundschaft vertieft

Seit nunmehr 23 Jahren besteht zwischen dem Gesangverein Schwäbisch Gmünd 1823 und dem Liederkranz Idar-Oberstein eine Sängerfreundschaft. Gemeinsame Ausflüge, gegenseitige Besuche und private Verbindungen - sogar eine Patenschaft - prägen diese Freundschaft. weiter
KIRCHE / Domkapitular firmt Jugendliche aus Bartholomä und Lautern

Die Geschichte mit den Drachen

Pfarrer Hans Peter Bischoff begrüßte Domkapitular Herbert Bour und freute sich, dass 38 Jugendliche aus Bartholomä und elf Jugendliche aus Lautern gefirmt werden. weiter
JUGENDMUSIKSCHULE ROSENSTEIN / Wieder erfolgreich bei "Jugend musiziert"

Ein gewaltiges Pensum

Wie bereits in den vergangenen Jahren, haben sich auch dieses Jahr wieder viele Schülerinnen und Schüler der Musikschule Rosenstein am Wettbewerb "Jugend musiziert" beteiligt. Und sie haben dabei hervorragend abgeschnitten. weiter
HAUS LINDENHOF / "Mein Bruder, meine Schwester ist behindert"

Eine Selbsthilfegruppe für Kinder

"Eine behinderte Schwester oder einen behinderten Bruder zu haben, ist für die nicht behinderten Kinder eine besondere Situation", sagt Thomas Kautnik, Diplom-Sozialpädagoge bei der Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung (BAD) der Stiftung Haus Lindenhof. Schon sehr früh müssen Geschwister behinderter Kinder Verantwortung übernehmen. Aus diesem weiter
BILDUNG / Schule öffnet sich

Eltern sind dabei

"Wir sind eine Schule, in der Eltern Partner des Lebens und Lernens sind." So lautet ein Schwerpunkt, den Eltern und Lehrer an der Theodor-Heuss-Schule in Herlikofen bewusst in ihr Schulprogramm aufgenommen haben. weiter
BAUAUSSCHUSS / Überlegungen für Feuerschutztreppe

Erträgliche Lösung

Erneut hatte sich der Heubacher Bauausschuss mit dem Bau einer Außentreppe am Blockturm zu beschäftigen. Diese wird verlangt, wenn das denkmalgeschützte Gemäuer weiterhin von einer Jugendgruppe genutzt werden soll. "Lösbar" nannte Bürgermeister Klaus Maier die Probleme. weiter
KÜCHE DER BARMHERZIGKEIT

Fasching hilft Armenien

Der Erlös beim Faschingsabend des Katholischen Müttervereins kommt stets einem guten Zweck zugute, dieses Mal der "Küche der Barmherzigkeit". Nun wurde die Spende übergeben. weiter
VEREINE / AGV 1963 zieht Bilanz

Fest im Rückblick

Der AGV 1963 blickte bei der Hauptversammlung auf ein schönes 40er-Fest im vergangenen Jahr zurück. Vorsitzender Michael Hamhaber konnte eine stattliche Anzahl von Mitgliedern im Gasthaus "Lamm" begrüßen. weiter
GUTEN MORGEN

Flüssig und flüssig

Seit einem halben Jahr übt sich die fünfjährige Tochter im Flöten. Und seit ein paar Wochen schwirren die Töne des Maikäfer-Liedes durch das Haus. Einmal Viertel-Noten, einmal halbe: Das ist nicht einfach für den Dreikäsehoch. Mama meint schließlich - ohne weitere Erklärung - dass der Maikäfer noch etwas flüssiger fliegen könne. Anderntags wieder: Maikäfer weiter

Folk beim AGV 63

In der Gemeindehalle Straßdorf fand die erste Irische Nacht des AGV 1963 statt. Die Irish-Folk-Fans waren vom umfangreichen Repertoire von Paddy Schmidt begeistert und ließen ihn erst nach mehreren Zugaben und zu vorgerückter Stunde von der Bühne. weiter
  • 270 Leser
BEZIEHUNGSKISTEN / Vortrag bei den Maitiser Landfrauen

Frauen sind anders

Um Frauen und ihre Beziehungen zueinander ging es beim Treffen der Maitiser Landfrauen im Tauziehheim Lenglingen. Maria Katharina Müller aus Göppingen sprach zum Thema "Mamma Mia" über Mütter, Töchter und Schwiegertöchter. weiter
MITEINANDER / Kreuzbund-Gruppen ziehen Bilanz

Gemeinsam erleben

Eine Fahrt nach Augsburg und weitere Aktivitäten stehen auf der Veranstaltungsliste der Kreuzbundgruppen Schwäbisch Gmünd. Das sagte Vorsitzender Werner Köhnlein bei der Jahreshauptversammlung. weiter

Gmünder Metaller demonstrieren

Mehr als 300 Metaller aus dem Gmünder Raum wollen sich am kommenden Samstag an der Großdemonstration in Stuttgart gegen Sozialabbau beteiligen. Der Gmünder IG-Metall-Bevollmächtigte Hans Felix Golf begrüßt das, denn die derzeitigen Reformvorschläge von Regierung wie Opposition seien "Stückwerk" und "Abzocke der kleinen Leute in diesem Land". Busse zu weiter

Großdemonstration gegen Sozialabbau

Die Gewerkschaften rufen für kommenden Samstag zu einer großen Demonstration in der Stuttgarter Innenstadt gegen Sozialabbau auf. Zu den Rednern bei der Kundgebung gehört der Bundesvorsitzende der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, Frank Bsirske. Im Kulturprogramm finden sich Namen wie "Rodgau Monotones" und "Fools Graden". Ähnliche Großdemonstrationen weiter
  • 120 Leser
KIRCHE / Evangelischer Frauenkreis Eschach besucht Stephanskirche in Tonolzbronn

Karl Eugen und der Altar

Der evangelische Frauenkreis mit Leiterin Christa Daiss besichtigte die Stephanskirche in Tonolzbronn. Er hörte deren Entstehungsgeschichte von Pfarrer Thomas Ranz. weiter
MARGARITENHOSPITAL / Bürgerinitiative will die Schließung verhindern

Klinik-Erhalt auf Jahre nicht teurer

Der Erhalt des Margaritenhospitals in Schwäbisch Gmünd muss weiter erstes Ziel sein. Das sagen Mitglieder einer Initiative, die gestern eine Unterschriftenaktion gestartet haben. weiter

Kreativ-Workshop zum Chorkonzert

Die Singing Company aus Waldhausen startet am Freitag, 23. April, ihren kostenlosen Kreativ-Workshop. Dazu gehört nicht nur Singen, sondern auch Choreographie, Showeinlagen, Bühnenbild und Kostüme. Unter dem Motto "Musical meets Rock'n'Roll" bietet sich ein weites Feld an Möglichkeiten, seine Kreativität auszuleben. Alle Interessierten können sich unter weiter
  • 115 Leser
BAUAUSSCHUSS / "Ja" zu deutsch-türkischer Begegnungsstätte

Moschee in Heubach

Im dritten Anlauf hat's geklappt: Gestern signalisierte der Heubacher Bauausschuss an Frank Entzmann ein "Ja". Entzmann ist Eigentümer des ehemaligen Geist-Areals an der Beiswanger Straße und möchte Gewerbetreibenden und einer deutsch-türkischen Begegnungsstätte Platz bieten. weiter
BURGENLANDKAPELLE / Frühschoppenkonzert und neue CD

Musik aus Gmünd

Die Burgenlandkapelle aus Gmünd präsentiert am Sonntag, 4. April bei einem Frühschoppenkonzert beim "Festwirt" in Essingen ihre neue CD. weiter
NACHBARSCHAFTSHILFE / Mitgliederversammlung des St. Antonius-Vereins Bargau zieht Bilanz

Netz der Menschlichkeit geknüpft

Nach einer hektischen Anfangsphase in der Zeit der Umstrukturierung befindet sich der St. Antonius-Verein 1922 Bargau in ruhigem Fahrwasser. weiter
KLAGE / Anlieger in Weiler sind entrüstet über Wanderweg

Ortschaftsrat ist sauer

Die Markierung der Weilemer Route entspricht nicht der im Wanderführer "Wege des Glaubens" beschriebenen Strecke. Grund: Die Markierung musste umgesetzt werden, da trotz "klarem Nein" der Grundbesitzer die Route in das Buch aufgenommen worden war. weiter

Sonnen-Zeit

Jetzt macht sie wieder Spaß, die Sonnenuhr im Stadtgarten. Der Frühling zeigt sich von seiner schönen Seite und der Zeitmesser erfüllt seine Aufgabe. weiter
  • 108 Leser
PROSIT / Zehn Jahre Mostprobe des Schwäbischen Albvereins Waldhausen

Sorge ums lecker Vergorene

Wer trinkt heutzutage noch Most? Das haben sich Willy Braun und seine Helfer gefragt und wurden angenehm überrascht. 36 Männer und Frauen hatten sich im Wanderheim Waldhausen eingefunden, um den besten Most auszusuchen. weiter
MOSTPRÄMIERUNG / 28 Proben eingereicht

Soviel wie noch nie

Bei der 8. Mögglinger Mostprämierung waren viele neue Gesichter dabei, die ihren Most auszeichnen lassen wollten. Insgesamt 28 Proben hatten die Mögglinger Tester zu verkosten. weiter
ORTSCHAFTSRAT / Viele unerfüllte Wünsche in Hussenhofen

Sparen, aber sinnvoll

Es ging gestern bei der Sitzung des Ortschaftsrates Hussenhofen ans Eingemachte. Sprich, an die im vergangenen Haushalt unerfüllten Wünsche, die sich nun weitgehend in den Anmeldungen für den Haushalt 2005 wiederfinden. weiter
AUSBILDUNGSPLATZBÖRSE / Infos einholen, Fragen stellen und über Inhalte sprechen - 36 Betriebe stellten sich vor

Startrampe für Weg ins Berufsleben

Vom Altenpfleger bis zum Zimmermann - im Gmünder Stadtgarten konnten sich Berufsstarter gestern über unterschiedliche Berufe die nötigen Informationen einholen, direkt mit den Experten reden oder sich die passenden Info-Broschüren mitnehmen. Zahlreiche Jugendliche nutzten das Angebot. weiter
WEISSENHOF / Stadt möchte Architektur-Kleinod in einer Hand belassen

Stiftung soll die Siedlung halten

Die Stuttgarter Stadtverwaltung hat zur Rettung der weltbekannten Weißenhofsiedlung die Gründung einer Stiftung ins Gespräch gebracht. Nach Angaben eines Sprechers soll die Siedlung mit insgesamt 87 Wohnungen auf dem Killesberg in einem Besitz verbleiben und nicht in unterschiedliche Hände gehen. Das Bundesvermögensamt hatte zuvor 16 Vermietern ein weiter
SALOM'E

Traumtheater in Schorndorf

"Das Fest der Kinder des Olymp" heißt die neue fantastische Varieté-Show des Traumtheaters Salomé mit Harry Owens als Erzähler und "Wanderer zwischen den Welten". Wer mitträumen möchte, sollte am kommenden Freitag um 20 Uhr in die Barbara-Künkelin-Halle nach Schorndorf kommen. weiter

Trickbetrüger unterwegs

In einem Lorcher Lebensmittelgeschäft in der Gmünder Straße hat ein Unbekannter einen 500-Euro-Schein wechseln lassen. Darauf wollte er das Wechselgeld erneut gewechselt haben und kam durch einen Trick in den Besitz der 500 Euro und weiterer 200 Euro. Die Polizei sucht einen 40- bis 45-Jährigen, vermutlich Schwarzafrikaner, mit dickem, unreinem Gesicht weiter
TSV RUPPERTSHOFEN / Ehrungen und Wahlen - Thomas Adam neuer Jugendleiter, Heiko Munz neuer technischer Vorstand

Verein im Sponsoring erfolgreich

Der TSV Ruppertshofen hielt im voll besetzten Vereinsheim seine Hauptversammlung ab. Der Vorsitzende Heinrich Schmid ging auf wichtige Punkte des abgelaufenen Jahres ein. weiter

Von der Bretagne zu den Kelten

Groß war die Resonanz auf den Auftritt der Gruppe "Kerlarec" im Refektorium des Klosters Lorch. Die Besucher erlebten einen Abend mit großer musikalischer Bandbreite: Lieder aus dem Mittelalter, aus der Renaissance, bretonische und irische Tänze und aktuelle keltische Folkmusik begeisterten die Zuhörer. Die Gruppe "Kerlarec" aus Winterbach bei Schorndorf, weiter
  • 132 Leser
MGV FROHSINN LEINZELL / Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins

Vorsitzender und Dirigent neu

Bei der Hauptversammlung des Männergesangvereins Frohsinn Leinzell gaben der stellvertretende Vorsitzende Michael Leinmüller und Schriftführer Heinz Hartl einen ausführlichen Rückblick aufs vergangene Jahr. weiter
TV LINDACH / Nach weitgehend erfreulichem Rückblick muss in diesem Jahr über Beitragserhöhung diskutiert werden

Vorstand des Vereins weist personelle Lücken auf

Trotz eines überwiegend erfreulichen Rückblicks auf das vergangene Vereinsjahr bei der Mitgliederversammlung blickt man im TV Lindach mit etwas Sorge in die Zukunft. Wiederum konnten wichtige Positionen im Vorstand nicht besetzt werden. weiter
B 29 / Verkehrsstaatssekretär Achim Großmann will Ende April nach Gmünd kommen

Welche Botschaft zum Tunnel?

Voraussichtlich Ende April/Anfang Mai wird der Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Achim Großmann, nach Schwäbisch Gmünd kommen, um über den aktuellen Stand in Sachen Tunnel zu reden. Um diesen Besuch in Gmünd hat der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange den Staatssekretär gebeten. weiter
  • 1601 Leser
WAHL / Freie Bürgerliste Straßdorf nominiert Kandidaten

Ziele vor Augen

Die Freie Bürgerliste Straßdorf konnte bei ihrer Nominierungsversammlung im TV-Heim eine stattliche Anzahl von Bürgern begrüßen. Ortsvorsteher Werner Nussbaum sprach über die Arbeit der letzten fünf Jahre im Ortschaftsrat und freute sich über das bisher Erreichte. weiter
MUSIKVEREIN UNTERGRÖNINGEN / Hauptversammlung

Zu wenig Nachwuchs

Bei der Hauptversammlung des Musikvereins Untergröningen waren gewisse Zukunftssorgen nicht zu überhören. Obwohl der Musikverein mit seinem Jugendblasorchester und Jugendensemble einen sehr guten Nachwuchs hat, macht sich Jugendleiter Uwe Michaelis Sorgen um die Zukunft. weiter
AGV 1929 / Spaziergänge statt Wanderungen

Zum 75er-Fest geht's nach Graubünden

Die Vorfreude auf die 75er-Fahrt nach Graubünden prägte die Hauptversammlung des Gmünder Altersgenossenvereins 1929. weiter
WALDORFSCHULE / Diskussion um die Vorbereitung der Schüler auf das Berufsleben mit Gmünder Wirtschaftsvertretern

Zurecht kommen mit der Ellbogenmentalität

Waldorfschüler gelten als rhetorisch fit und selbstbewusst. Die Förderung von Sozialkompetenzen hat einen hohen Stellenwert. Doch reicht dies aus, um in der Wirtschaftswelt zu bestehen? Darüber diskutierten gestern Lehrer, Eltern und Vertreter der Firma Weleda in Gmünd. weiter
WAHLEN / Akkordeonorchester bestimmt neuen Vorstand

Ämter besetzt

Der scheidende Vorsitzende des Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchesters, Gerhard Heger, konnte viele aktive und passive Mitglieder des Vereins bei der Jahreshauptversammlung begrüßen. weiter

Regionalsport (20)

HANDBALL / Bezirksliga

Alfdorf siegt verdient

Der TSV Alfdorf gewann im vorletzten Saisonspiel gegen die TB Gaisburg mit 34:27. Nach der torreichen ersten Hälfte führte der Gast mit 19:17. weiter

Almut Grieb

Sie ergänzt diese Saison das Mountainbike-Team Arbeitsbühnen Mayer aus Aalen. Almut Grieb wurde 2003 Junioren-WM-Dritte in Lugano und startet diese Saison im Frauenbereich. weiter
RADSPORT / Präsentation des Mountainbike-Bundesliga-Teams "Mayer Arbeitsbühnen" in Aalen

Auch 2004 gilt: Nudeln, kiloweise

Terminplan und Fahrer wurden den Teamsponsoren der Aalener Mountainbike-Mannschaft um Manager Uli Spiegler vorgestellt. In lockerer Atmosphäre plauschten die neuen und alten Gesichter im Team mit ihren Gönnern und Freunden. weiter
GEBURTSTAG / Lorcher Leichtathletik-Ass Hermann Pfäffle 85 Jahre alt

Beinahe nach Tokio

Hermann Pfäffle feierte gestern seinen 85. Geburtstag. Das Lorcher Sprint-Ass wäre 1940 beinahe zu den Olympischen Spielen nach Tokio gefahren. weiter
SCHIESSEN / Kreispokal-Endkampf mit Luftgewehr und Luftpistole - SV Durlangen und Brainkofen setzen sich letztendlich durch

David Waldstetten bringt den Goliath beinahe zu Fall

Der Kreispokal-Endkampf in der Halle des SV Durlangen war schon im Halbfinale eine sehr spannende Angelegenheit. Am Ende setzten sich Durlangen (Luftpistole) und Brainkofen (Gewehr) durch. weiter
VOLLEYBALL / A-Klasse Mixed - Gmünder sichern sich vor heimischem Publikum die Titelverteidigung

DJK-Schmetterlinge meisterlich

Die Schmetterlinge der DJK Schwäbisch Gmünd verteidigten am letzten Spieltag der A-Klasse im Mixed-Volleyball vor heimischen Publikum souverän ihren Titel in der höchsten Württembergischen Liga. weiter
SPORTFÖRDERUNG / Vor dem Spitzengespräch

Fester Betrag?

Wie geht's weiter mit dem Sport in Gmünd? Welche Wertschätzung genießen die Sportvereine in der Stadtpolitik? Solche Fragen wollen Stadtverbands-Vorsitzender Christian Kemmer und Vereinsvertreter heute Abend (18 Uhr im Vereinsheim des TV Straßdorf) mit Politikern diskutieren. weiter
BASKETBALL / Bezirksliga - 88:77-Erfolg für Aufsteiger TSB Gmünd

Hermes verliert das Derby

In einem attraktiven Basketballspiel behielt der TSB Gmünd mit 88:77 (46:41) die Oberhand über Hermes Gmünd. Die Halle des Berufsschulzentrums platzte dabei aus allen Nähten. weiter
TENNIS

König top

Beim LBS-Junior Cup in Stuttgart kämpfte sich die Tennisspielerin Denise König bei den Juniorinnen U 11 bis ins Halbfinale vor. Dort war allerdings Endstation für die junge Gmünderin. Gegen Kim-Alena Twelker (TSC Renningen) war König ohne Chance und zog mit 2:6 und 3:6 den Kürzeren. Zuvor hatte sie im Viertelfinale die Neubergerin Ramona Ghermani mit weiter
  • 175 Leser
TISCHTENNIS

Lorcher dabei

Für die sich für die Tischtennis-Meisterschaften auf Bezirksebene konnten sich einige jugendliche Lorcher Athleten qualifizieren. Bei den Mädchen sind mit von der Partie: Selin Boral, Dilan Bugdayci und Vanessa Frei. Bei den Jungen konnten sich Lukas und Tim Baisch, Yannik Jürgens und Andre Wörner in den verschiedenen Altersklassen die begehrten Plätze weiter
  • 141 Leser
SKI NORDISCH / LBS-Cup - letzter Wertungsdurchgang

Mangolds gewohnt stark

Beim letzten LBS-Cup Wertungsrennen der Saison ging es noch einmal um wichtige Punkte für die Langläufer vom TV Weiler und vom SC Heubach-Bartholomä. weiter
JUDO / Seminar beim BSC

Mit Herold

Im Rahmen des Seminars Judo-Spezialwürfe" war Tom Herold (6. Dan) bein BSC Wetzgau zu Gast. Herolds Spezialgebiet sind die Würfe außerhalb der Gokyo, also jene 260 Wurftechniken, die über die 40 Grundwürfe hinausgehen. Der 38-jährige Trainer wusste die Teilnehmer durch perfekte Ausführung zu beeindrucken und vermittelte die Techniken auch verständlich. weiter
SPORTKREIS OSTALB / Deutsches Sportabzeichen

Neue Regeln im Mittelpunkt

Der neue Sportabzeichenreferent des Sportkreises Ostalb, Dietmar Trumpf, lädt Prüfer am 7. April zu einem Besprechungstermin nach Heuchlingen ein. weiter
  • 153 Leser
SCHIESSEN

SVM doppelt

Im Schützenhaus Böbingen wurde ein Freundschaftsturnier der Jugendschützen von Strassdorf, Mögglingen, Lorch und Böbingen ausgetragen. Den Wanderpokal konnten dann die Schützen der ersten Mögglinger Jugendmannschaft mit 1395 Ringen mit nach Hause nehmen. Platzierungen: 1. SV Mögglingen I 1395 Ringe, 2. Mögglingen II 1285, 3. Strassdorf 1102, 4. SK Oberböbingen weiter
  • 182 Leser
SPORTKLETTERN / Baden-württembergischer Jugendcup

Timos Youngsters

In Reutlingen wurde der erste von fünf Wettkämpfen zum Baden-Württembergischen Jugendcup veranstaltet. Von 34 Startern kamen allein zehn aus Schwäbisch Gmünd. weiter

TSB-C-Jugend Meister in der Verbandsliga

Die C-Jugend-Handballer des TSB Schwäbisch Gmünd sicherten sich schon frühzeitig die Meisterschaft in der Verbandsliga Württemberg - mit 17:3 Punkten und 280:245 Toren. Das Erfolgs-Team v.l.n.r.. Stehend: Martin Tobias, Robert Steiner, Kai Häfner, Christian Tobias, Tobias Schabel, Trainer Wolfgang Häfner. Vorne: Lasse Frey, Philipp Rusch, Matthias Ströhle, weiter
  • 326 Leser
SKI NORDISCH / Erfolgreicher Saisonabschluss beim Deutschland-Pokal-Finale

Ulmer in glänzender Form

Mit einem Sieg beim Deutschland-Pokal-Finale der Skispringer und Nordischen Kombinierer in Hinterzarten beschloss Kombinierer Christian Ulmer seine bislang erfolgreichste Wintersaison. weiter
TURNEN / Vorkämpfe der Gaumannschaftsmeisterschaften

Zwei erfolgreiche TVWs

Bei den Vorkämpfen der Gaumannschaftsmeisterschaften für die E- bis C-Jugend belegten die Mannschaften aus dem Altkreis Gmünd in der E- und D-Jugend die vorderen Plätze. In der C-Jugend gewann die TG Hofen. weiter

Überregional (85)

MARKETING / Neue GWZ wirbt für Hochschulstandort

Aktivposten fürs Land

Das Land wird sich künftig verstärkt auch als Wissenschaftsstandort vermarkten. Die entsprechenden Aktivitäten kommen unter das Dach einer neuen GWZ. weiter
  • 268 Leser
TERROR / In Deutschland lebender Marokkaner in Spanien entlassen

Al-Kaida-Zweig gilt als Urheber der Anschläge

Der Marokkaner, der als möglicher Beteiligter an den Madrider Anschlägen in Deutschland für Schlagzeilen gesorgt hatte, ist anscheinend unschuldig. Ein spanischer Ermittlungsrichter ordnete die Freilassung des 28-Jährigen an. Gegen den in der vorigen Woche bei Toledo in Mittelspanien Festgenommenen besteht nach Ansicht des Richters kein begründeter weiter
  • 326 Leser
BERTELSMANN

Alle Bereiche profitabel

Europas größter Medienkonzern Bertelsmann hat sein operatives Ergebnis im vergangenen Jahr dank deutlicher Verbesserung im Endkundengeschäft mit dem Buchclub kräftig erhöht. Wie das Gütersloher Unternehmen gestern mitteilte, stieg es um 20 Prozent auf rund 1,12 Mrd. EUR. Ergebniszuwächse verzeichneten insbesondere die RTL Group und der Dienstleister weiter
  • 347 Leser
AUSSTELLUNG / Die tiefen Gefühle der spätmittelalterlichen Andachtsformen

Alles regt sich himmelwärts

Würzburg präsentiert den Bildhauer Tilman Riemenschneider
Was Dürer für die Malerei, das war Riemenschneider für die Skulptur: ein unübertroffener Meister am Ende der Gotik mit Vorahnungen auf die Renaissance. Würzburg feiert sein 1300-jähriges Stadtjubiläum mit einer aufwendigen Riemenschneider-Doppelausstellung. weiter
  • 638 Leser
MUSIK

Anzeigen gegen Musikbörsen

Wer in Deutschland illegal Musiktitel im Internet anbietet, muss ab sofort mit einem Strafverfahren rechnen. Wie die Phonoverbände mitteilten, sind bereits 68 Strafanzeigen gegen Tauschbörsen im Netz erstattet worden. Die wirtschaftlichen Schäden durch die kostenlosen Musikbörsen seien immens, erklärte Verbandschef Gerd Gebhardt. Allein in Deutschland weiter
  • 402 Leser
TENNIS / Nicolas Kiefer schwimmt weiterhin auf der Erfolgswelle

Auch Grosjean muss klein beigeben

Nicolas Kiefer ist beim Tennis-Masters von Miami ins Viertelfinale eingezogen. Der Holzmindener besiegte den an 12 gesetzten Franzosen Sebastien Grosjean mit 6:4, 6:2. weiter
  • 359 Leser
MONARCHIE / Niederländer nahmen mit einem Staatsbegräbnis Abschied von ihrer Königinmutter

Auf Wunsch Julianas Weiß als Trauerfarbe

Tausende säumten die Straßen entlang des Wegs zur Familiengruft in Delft - Ehrengarde stand Spalier
Es war eine Beisetzung, wie sie es sich gewünscht hatte: Die Sonne strahlte, viele Trauergäste trugen Weiß, und die Predigt sollte Zeichen setzen. Juliana hatte den Tod als 'Übergang ins Licht' betrachtet. Gestern nahmen die Niederländer Abschied von ihrer Königinmutter. weiter
  • 963 Leser

Ausgebrütet. 'Vom Ei ...

...zum Küken' heißt eine Ausstellung im Naturkundemuseum Freiburg. Am meisten Freude haben junge Besucher an gerade geschlüpften Küken. Bis 18. April ist die Schau zu sehen. weiter
  • 294 Leser
BETRUG / 33-jährige Leihmutter narrte mehrere Paare

Baby übers Internet verkauft

Eine 33 Jahre alte Mutter hat ihr ungeborenes Kind gleich dreifach über das Internet verkauft. Nun drohen ihr laut britischen Zeitungsberichten zehn Jahre Haft. Vor Gericht gestand sie die Tat. Die Frau hatte sich auf einer Internetseite als Leihmutter angeboten und mit einem schottischen Ehepaar Ratenzahlung vereinbart. Als sie schwanger war, bot sie weiter
  • 343 Leser
KOMMUNEN / 25 Beschäftigte verlieren ihren Job

Bad Uracher Freizeitbad Aquadrom wird geschlossen

Die Bäder-Krise im Ermstal verschärft sich. Die Betreibergesellschaft CVR des privaten Freizeitbads Aquadrom in Bad Urach (Kreis Reutlingen) kündigte an, sie werde das Bad am 19. April schließen. 25 Beschäftigte verlieren ihren Job. Die Hiobsbotschaft platzte mitten in den Bad Uracher Bürgermeisterwahlkampf. Amtsinhaber Markus Hase (SPD) macht nicht weiter
  • 15605 Leser
PROZESS / Rentner wegen Mordes angeklagt

Behinderten im Bett erstochen

'Weiß nicht, warum ich es getan habe'
Wegen Mordes an einem Behinderten steht in Ravensburg ein Rentner vor Gericht. Der Prozess gibt auch Einblicke in eine problematische Lebensführung. weiter
  • 289 Leser

CD-Tipp

An die Musik 'Ich hörte auf zu spielen, als ich herausfand, dass ich die Flöte besser mimen als spielen kann.' Musikvernarrt war er, dieser Sir Peter Ustinov, aber auch ein grandioser Dilettant, der fürs Publikum auch mal schrecklich und falsch eine Bach-Kantate brummte oder eine Mandoline imitierte, der aber vor allem die tollsten Anekdoten über Komponisten weiter
  • 575 Leser
KLIMASCHUTZ

Clement setzt sich durch

Nach einem Machtwort von Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) hat die rot-grüne Regierung ihren Streit um den Klimaschutz beigelegt. Im Kanzleramt erzielten Wirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) und Umweltminister Jürgen Trittin (Grüne) eine Einigung über den Emissionshandel. Trittin setzte sich im wesentlichen nicht gegen Clement durch. Die Wirtschaft weiter
  • 319 Leser
SCHAUSPIELER / Sarah Biasini ähnelt stark ihrer Mutter und wird auch mit ihr verglichen

Das schwere Erbe, Romy Schneiders Tochter zu sein

Kinder von Filmstars haben es meist schwer. Allzu gerne werden sie mit ihren Eltern verglichen. So auch Sarah Biasini, die Tochter von Romy Schneider. weiter
  • 282 Leser

DAS STICHWORT

Sicherheitsstufe eins Bei Besuchen wichtiger Staatsgäste wird von Sicherheitsbehörden des Bundes und des jeweiligen Landes die für den Gast geltende Gefährdungsstufe festgelegt. Auf der höchsten Ebene - der Sicherheitsstufe eins - gehen die Experten davon aus, dass mit einem Anschlag zu rechnen ist. Für die Berliner Afghanistan-Konferenz, an der US-Außenminister weiter
  • 353 Leser
FUSSBALL

Deisler meldet sich zurück

Sebastian Deisler meldet sich zurück. Ein Comeback am Samstag in Kaiserslautern sei möglich, sagt der Mittelfeldspieler des FC Bayern nach fünfmonatiger Pause. weiter
  • 326 Leser
NATIONALELF / Beckenbauer fordert Seelsorger für Unternehmen Portugal

Der Kaiser und der Himmel

Heute gegen Belgien fünftletzter Test vor der EM
1954 wurde Deutschland Fußball-Weltmeister. Das erste Spiel nach dem 'Wunder von Bern' verlor Sepp Herbergers Team 0:2 gegen Belgien. Seither ist die DFB-Auswahl in zwölf Spielen gegen das Benelux-Team ungeschlagen. Das soll heute - auch ohne Torjäger - so bleiben. weiter
  • 331 Leser
FOTOGRFAF

Dirk Reinartz gestorben

Der Fotograf Dirk Reinartz ist am Wochenende während einer Reise in Berlin gestorben. Dies teilte der Steidl Verlag in Göttingen mit. Der 1947 in Aachen geborene Reinartz ist mit seinen Deutschland-Bildern und Künstlerporträts berühmt geworden. Zahlreiche Magazine druckten seine Fotos und Berichte. Zuletzt war er Professor für Fotografie in Kiel. weiter
  • 519 Leser
AFFäRE / Aussagen zu Umfrage passen nicht zusammen

Dörings Schlingerkurs

In der Umfragen-Affäre passen die Aussagen von Wirtschaftsminister Walter Döring (FDP) und PR-Berater Moritz Hunzinger nicht zusammen. weiter
  • 290 Leser
LIEBHERR / Mit dem zurückliegenden Jahr zufrieden

Eigene Ziele übertroffen

Neue Werke in Rostock und dem chinesischen Dalian
Die Liebherr-Firmengruppe hat die gesteckten Ziele im vergangen Jahr voll erreicht. Umsatz und Ergebnis lagen über dem Vorjahr - trotz widriger Bedingungen. weiter
  • 363 Leser
FINANZEN / Bund und Länder streiten über die Schlupflöcher bei der Umsatzsteuer

Ein Betrug mit gigantischen Ausmaßen

Umsatzsteuerbetrug nimmt in Deutschland gigantische Ausmaße an. Dennoch streiten sich Bund, Länder und EU-Kommission, wie das Problem gelöst werden kann. weiter
  • 282 Leser
ÜBLE NACHREDE

Ermittlungen gegen OB Doll

Gegen den Bruchsaler Oberbürgermeister Bernd Doll (CDU) ermittelt die Staatsanwaltschaft Karlsruhe wegen des Verdachts der üblen Nachrede. Ein Sprecher der Anklagebehörde sagte gestern, die Vorwürfe gegen Doll, der auch Präsident des Städtetages Baden-Württemberg ist, hätten bereits in der Vergangenheit die Behörde beschäftigt, die Ermittlungen seien weiter
  • 320 Leser
AMOKLAUF

Familie erschossen

Ein 43-jähriger Landwirt hat in Wiggen im Schweizer Kanton Luzern seine getrennt von ihm lebende Ehefrau, seinen Bruder und seine Schwägerin erschossen. Einen Sozialarbeiter der Gemeinde verletzte er schwer. Anschließend erschoss sich der Täter selbst. Gegen den Mann lief ein Strafverfahren wegen sexueller Handlungen an seinen Kindern. weiter
  • 466 Leser
ELITEFöRDERUNG

Frankenberg sieht Land vorn

Die überdurchschnittliche Qualität baden-württembergischer Hochschulen steht für Wissenschaftsminister Peter Frankenberg außer Frage: Wenn die von Bund und Ländern am Montag beschlossenen Eckpunkte zur Förderung herausragender Wissenschaftsbereiche wie einzelner Hochschulen umgesetzt wird, sieht Frankenberg Einrichtungen im Land im Wettbewerb weit überproportional weiter
  • 269 Leser
BUSSGELD

Handy am Steuer ist teuer

Zahlreiche Verkehrssünden werden vom 1. April an strenger geahndet: So steigt die Geldstrafe für Autofahrer, die während der Fahrt ein Handy ohne Freisprecheinrichtung benutzen, von 30 auf 40 Euro. Dazu bekommen sie einen Punkt in Flensburg. Telefonieren auf dem Fahrrad kostet 25 statt 15 Euro. In Bussen müssen Passagiere Gurte anlegen, sofern es welche weiter
  • 303 Leser
BUNDESWEHR / Struck räumt Bastionen

Heimatschutz verstärkt

Verteidigungsminister korrigiert Rüstungsplanung
Verteidigungsminister Peter Struck will wegen der Geldnot des Bundes Rüstungsprojekte in Milliardenhöhe streichen, eine neuerliche Kürzung seines Etats aber abwehren. Streit im Kabinett soll es nicht geben - Struck hofft, sich mit Finanzminister Hans Eichel zu einigen. weiter
  • 252 Leser
MEDIENANSTALT

Hirschle tritt nicht mehr an

Thomas Hirschle, seit sechs Jahren Präsident der Landesanstalt für Kommunikation (LfK) in Stuttgart, will sich aus dem Amt zurückziehen. Der 54-Jährige wird im Sommer nicht mehr für eine zweite Amtszeit an der Spitze der Aufsichtsbehörde kandidieren. Er plane bereits seit längerer Zeit eine berufliche Veränderung und wolle im Hochschulbereich und als weiter
  • 343 Leser
TIERSCHUTZ / Weltweit größtes Reservat in Südostasien eingerichtet

Hoffnung für Birmas aussterbende Tiger

Tiger üben auf den Menschen eine faszinierende Wirkung aus. Doch wie so oft bei solch schönen Tierarten, sind sie vom Aussterben bedroht. In Birma wurde jetzt das größte Reservat für die seltenen Tiere eingerichtet. Das lässt darauf hoffen, dass die Art überlebt. weiter
  • 258 Leser

IM TELEGRAMMSTIL

fussball: Englands Meister Manchester United hat sich mit Torwart Fabien Barthez auf eine Vertragsauflösung geeinigt. Frankreichs Weltmeister von 1998, bei 'ManU' nur noch Ersatz, war im vergangenen Oktober auf Leihbasis zu Olympique Marseille zurückgekehrt. fussball:Trainer Radomir Antic verlässt nach nur zwei Monaten Spaniens Noch-Erstligisten Celta weiter
  • 323 Leser
BAYERN

Kabinett für Turbo-Abi

Das bayerische Kabinett hat den Gesetzentwurf zur Einführung des achtjährigen Gymnasiums beschlossen. Schon die heutigen Fünftklässler sollen ihr Abitur bereits nach der zwölften Klasse machen. Wie Kultusministerin Monika Hohlmeier gestern sagte, wird die wöchentliche Unterrichtszeit um ein bis zwei Stunden auf rund 34 Stunden verlängert. weiter
  • 465 Leser
KULTURHAUPTSTADT

Karlsruhe reicht Bewerbung ein

Die Stadt Karlsruhe hat gestern in Stuttgart offiziell ihre Bewerbungsschrift für die 'Kulturhauptstadt Europas 2010' übergeben. Oberbürgermeister Heinz Fenrich überreichte im Haus der Geschichte die Unterlagen Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (beide CDU). Karlsruhe tritt als einzige Stadt aus Baden-Württemberg an; bundesweit gibt es 16 weitere weiter
  • 381 Leser
LUFTVERKEHR / Landesregierung gegen Genehmigung des Passagierbetriebs

Kein Bedarf für Flughafen Lahr

Investor sieht eine Bevorzugung des Landeplatzes Söllingen und kündigt Klagen an
Der Streit um Passagierflüge von und nach Lahr eskaliert: Die Landesregierung hat gestern die Genehmigung verweigert. Der Betreiber will nun Klagen einreichen. weiter
  • 267 Leser
DENKMAL / Land wieder allein zuständig für das Schussenrieder Kloster

Kein gutes Geschäft mit Tagungen

2003 kamen 150 000 Besucher zur Landesausstellung 'Alte Klöster - Neue Herren' ins Bad Schussenrieder Kloster. Jetzt wird die Betreibergesellschaft 'Neue Kloster GmbH' liquidiert. Der Tagungs-Tourismus hat nicht funktioniert, das Ensemble lässt sich nicht vermarkten. weiter
  • 325 Leser
BUNDESWEHR

KOMMENTAR: Auch in Hindelang

Verteidigungsminister Peter Struck ist lernfähig. Seit ihn CSU-Chef Edmund Stoiber mit dem Satz konfrontiert hat, Deutschland werde 'nicht nur am Hindukusch verteidigt, sondern auch in Hindelang', lenkt der Minister in auffälliger Weise den Blick nach innen. Vermutlich hat er erkannt, dass er bei Finanzminister Hans Eichel nur dann seine überfälligen weiter
  • 310 Leser
MUSIK

KOMMENTAR: Keine gute Lösung

Jetzt ist es auch in Deutschland soweit. Die Musikindustrie macht ernst. Nach einem Umsatzrückgang um ein Fünftel will die Phono-Industrie Nutzer von Internet-Tauschbörsen vor den Kadi ziehen. Im weltweiten Netz werden seit Jahren Lieder, aber auch komplette Alben, Filme, PC-Spiele, -Programme und selbst elektronische Bücher getauscht. Doch dies wird weiter
  • 332 Leser
ARBEITSMARKT

KOMMENTAR: Unsozialer Prinzipienstreit

Bei der Betreuung von Langzeitarbeitslosen droht ein Chaos: Von 2005 an soll dafür hauptsächlich die Bundesagentur für Arbeit zuständig sein. Das droht sie zwar zu überfordern, doch auf sinnvollere Lösungen können sich Regierung und Opposition nicht einigen. Es geht um viel Geld, aber auch um grundsätzliche Überlegungen zum Verhältnis zwischen Bund, weiter
  • 363 Leser
PR-AFFäRE

KOMMENTAR: Was weiß Döring?

Wer einen Politiker beim Eiertanz beobachten will, braucht in diesen Tagen den Blick nur auf Walter Döring zu richten. Dabei könnte der Wirtschaftsminister das Geheimnis um die kostenlose Umfrage zu seiner Wirtschaftspolitik doch mit ein paar Sätzen aufklären. Jedenfalls jenes Kapitel der Affäre, das von seinem Ressort handelt. Dabei geht es um die weiter
  • 288 Leser
KINDER

Kopf in der Klappe

Wer auf allen Vieren herumkrabbelt, ist noch lange keine Katze. Diese Erfahrung machte die zweijährige Manon Best aus dem walisischen Abergavenny, die mit ihrem Kopf in der Katzenklappe steckenblieb. Sie hatte versucht, der Katze durch die Klappe in der Küchentür in den Garten zu folgen. Die Feuerwehr musste das Kind von der Tür befreien. weiter
  • 446 Leser
EURO

Kurs geht nach oben

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2187 (Vortag 1,2118) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8205 (0,8252) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6681 (0,6674) britische Pfund, 128,99 (128,13) japanische Yen und 1,5586 (1,5583) Schweizer Franken fest. weiter
  • 364 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Verdi fordert 4 Prozent mehr Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat für die 160 000 Tarif-Beschäftigten bei der Deutschen Post eine Einkommenserhöhung um 4 Prozent gefordert. Die erste Verhandlungsrunde für einen neuen Tarifvertrag startet am 30. April. Einkommen leicht gestiegen Das verfügbare Einkommen der privaten Haushalte im Südwesten ist 2002 weiter
  • 463 Leser
Samurai-Mörder

Lebenslange Haft

München· Im 'Samurai-Mordprozess' hat ein Münchner Gericht einen 22-Jährigen zu lebenslanger Haft verurteilt. Er hatte im Juni 2003 seine Mutter mit einem Samurai-Schwert enthauptet und seinen Vater des Mordes bezichtigt. Anlass war die Absicht der Eltern, den Arbeitslosen nach wiederholten Hausdurchsuchungen wegen Drogen aus der Wohnung zu werfen. weiter
  • 460 Leser
EMISSIONSHANDEL

LEITARTIKEL: Schlechte Luft

Der Streit um den Emissionshandel ist ein geradezu klassisches Beispiel für den Konflikt zwischen Ökonomie und Ökologie. Und an diesem Beispiel zeigt sich abermals, wer Koch und wer Kellner ist in der Berliner Regierungskoalition. Umweltminister Jürgen Trittin ist vom Vorreiter zur Schnecke geschrumpft. Als Vorreiter in Sachen Umweltpolitik gebärdet weiter
  • 437 Leser

LEUTE IM BLICK

Sven Ottke Profi-Boxer Sven Ottke geht nach seinem überraschenden Rückzug vom Boxen zum Schönheitschirurgen. 'Erst einmal steht eine OP an. Ich will mir meine Nase verschönern lassen, noch bevor ich die Olympischen Spiele in Athen besuche', erzählte der 36-Jährige in einem Interview. Ottke hatte am Samstag seinen Weltmeistertitel im Super-Mittelgewicht weiter
  • 319 Leser
VERKEHR

Mehr Senioren verunglückt

Die Zahl der bei Verkehrsunfällen getöteten Senioren ist im vergangenen Jahr gestiegen, obwohl die Zahl der Verkehrstoten insgesamt sank. Laut Statistischem Bundesamt in Wiesbaden starben 1326 Menschen über 65 Jahren im Jahr 2003 - sieben Prozent mehr als im Vorjahr. So waren fast die Hälfte aller getöteten Fußgänger und Radfahrer 65 oder älter. Möglicherweise weiter
  • 234 Leser
VERBRECHEN

Mehrfach vergewaltigt

Ein 16-jähriges Mädchen ist, wie die Polizei erst jetzt mitteilte, vor zehn Tagen offenbar von acht Jugendlichen in der Nähe des SI-Erlebniszentrums in Stuttgart vergewaltigt worden. Es hatte einen 17-Jährigen kennen gelernt und war mit ihm auf eine nahe gelegene Wiese gegangen. Die anderen Jugendlichen folgten ihnen und vergingen sich an dem Mädchen. weiter
  • 386 Leser
AMOKFAHRT / Den Buben des Selbstmörders geht es etwas besser

Mädchen schwebt weiter in Lebensgefahr

Den zwei Buben, die am Sonntagabend im Auto ihres Vaters bei dessen gezielter Todesfahrt lebensgefährlich verletzt worden waren, geht es etwas besser. Einer ist aus dem Koma erwacht, der andere liegt in der Aufwachphase. Das drei Jahre alte Mädchen schwebt hingegen noch in Lebensgefahr, teilte gestern die Polizei in Göppingen mit. Der 33 Jahre alte weiter
  • 207 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Abgeordneter zahlt Buße Ein Prozess gegen den hessischen CDU-Landtagsabgeordneten Cristoph René Holler wegen Amtsmissbrauchs wird eingestellt. Holler verpflichtete sich im Gegenzug auf Vorschlag des Amtsgerichts Kassel zur Zahlung von 10 000 Euro für humanitäre Zwecke. Dem 30-jährigen Rechtsreferendar wird vorgeworfen, sich in einem Autohaus als Richter weiter
  • 375 Leser

Neue Töne. Ein ...

...Autokran hob gestern eine der neuen Glocken für den Südturm der Münchner Frauenkirche in rund 80 Meter Höhe. Erstmals seit dem 19. Jahrhundert werden demnächst wieder alle ursprünglichen zehn Glocken in den Türmen hängen. In der Osternacht soll dann das neue Glockenspiel erklingen. weiter
  • 728 Leser
U21-Härtetest

Nur die Kulisse war dürftig

Die U 21-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben den EM-Härtest bestanden. Im vorletzten Vorbereitungsspiel vor der EM-Endrunde und der damit verbundenen Olympia-Qualifikation im eigenen Land kam die Auswahl von Trainer Ulli Stielike gegen das A-Team von Georgien zu einem hochverdienten 2:2 (1:0). Vor nur 2680 Zuschauern in Mannheim gingen weiter
  • 300 Leser
AKTIENMäRKTE

Nur dünne Umsätze

Bei dünnen Umsätzen tendierten die Aktienmärkte gestern uneinheitlich. Die Anleger hielten sich zurück und wollten keine größeren Engagements eingehen. Auch die vielen Unternehmenszahlen aus der zweiten Reihe konnten daran nicht viel ändern. Mit Spannung wartete der Handel auf US-Verbraucherzahlen. MAN wurden durch optimistische Zukunftsprognosen des weiter
  • 297 Leser
FUSSBALL

Oliseh angezeigt

Fußball-Profi Sunday Oliseh (VfL Bochum) droht nach der Kopfstoß-Attacke gegen Teamkollege Vahid Hashemian doch eine Anklage wegen vorsätzlicher Körperverletzung. 'Wir haben die Ermittlungen aufgenommen, weil bei uns eine Strafanzeige von der Polizei gegen Herrn Oliseh gestellt worden ist', sagte Christian Kuhnert von der Staatsanwaltschaft Bochum. weiter
  • 463 Leser
VERSICHERUNG

Parlament will gleiche Prämien

Die Diskriminierung von Frauen und Männern im täglichen Geschäftsleben soll in der Europäischen Union ein Ende haben. Gleiche Prämien bei Versicherungen sowie gleiche Rechte bei Bankgeschäften für beide Geschlechter sind die zentralen Ziele eines Gesetzesvorschlags, dem das EU-Parlament gestern in Straßburg zugestimmt hat. Die EU-Kommission hatte das weiter
  • 344 Leser
URAUFFüHRUNG

Parzival trägt Motorradkluft

Das Romanepos 'Der rote Ritter' des Schweizer Schriftstellers Adolf Muschg ist Grundlage eines Parzival-Stücks, das jetzt in Hannover uraufgeführt wurde. weiter
  • 319 Leser

PRESSESTIMME

DIE SäCHSISCHE ZEITUNG SCHREIBT ZUR EINIGUNG VON BUND UND LäNDERN üBER ELITEFöRDERUNG:
Die SäCHSISCHE Zeitung schreibt ZUR EINIGUNG VON BUND UND LäNDerN üBER ELITEFöRDerUNG: Ein Anfang Künftig wird es sowohl Elite-Hochschulen wie auch Elite-Zentren geben. Was kaum in der Politik gelingt, haben die Bildungsplaner doch noch zusammengezimmert: Eine Sowohl-Als-Auch-Lösung. Ein Kompromiss, der sinnvoll ist. Die Elite-Debatte wird Folgen haben. weiter
  • 420 Leser
ISRAEL

Protest gegen Enteignung

Mit einem Generalstreik und mehreren Kundgebungen hat die mehr als eine Million zählende arabische Minderheit in Israel gestern den 28. 'Tag des Bodens' begangen. Mehr als 10 000 israelische Araber demonstrierten an verschiedenen Orten in Galiläa im Norden des Landes gegen die Politik der Enteignung und für mehr Gleichberechtigung. Mehrere Demonstranten weiter
  • 290 Leser
BUNDESGRENZSCHUTZ

Präsident muss gehen

Der Präsident des Bundesgrenzschutzes Süd, Heiko Knorren, ist von seinem Amt entbunden worden. Auch sein Stellvertreter musste gehen. Weitere Auskünfte gab das Bundesinnenministerium nicht. Vermutlich führten lückenhafte Kontrollen auf dem Flughafen München und die verschärften Kontrollen an der deutsch-schweizerischen Grenze zu den personellen Konsequenzen. weiter
  • 348 Leser
ÜBERFALL

Rache am Zahnarzt

Wegen großer Schmerzen beim Ziehen eines Zahnes hat ein Patient in Spanien auf seinen Arzt eingestochen und ihn schwer verletzt. Der Mann hatte nach der Behandlung zunächst mit einem Regenschirm auf den Zahnarzt eingeschlagen. Drei Tage später lauerte er ihm mit einem Messer auf und stach zu. Der Zahnarzt schwebt nicht in Lebensgefahr. weiter
  • 493 Leser

RANDNOTIZ: Im Drüsenfieber

Die Drüsen sind an allem schuld. Wenn wir mal kurz so tun, als nähmen wir Wissenschaftler ernst, dann haben wir in unserem Körper nicht allzu viel zu sagen. Hauen wir jemanden, liegts am Testosteron. Haben wir jemanden lieb, ist die Dopamin-Schleuse offen. Lümmeln wir nur so faul rum, fehlt das Adrenalin. Womöglich haben wir auch den Computer letzte weiter
  • 326 Leser
ANLEGERSCHUTZ

Rechte vor Einschränkung

Durch die geplanten Änderungen bei der Unternehmenskontrolle befürchten Aktionärsschützer eine erhebliche Einschränkung der Rechte von Anlegern. 'Der Gesetzentwurf der Bundesregierung ist schädlich für die Kleinaktionäre', sagte ein Vorstandsmitglied der Schutzgemeinschaft der Kleinaktionäre (SdK), Harald Petersen, in Frankfurt. Der Regierungsentwurf weiter
  • 404 Leser
ARBEITSMARKTREFORM / Keine Einigung über Betreuung der Langzeitarbeitslosen

Regierung kündigt Alleingang an

CDU-Chefunterhändler Koch gibt Wirtschaftsminister die Schuld - Appell der Städte
Die Gespräche zwischen Regierung und Opposition über die Betreuung der Langzeitarbeitslosen sind gescheitert. Nun will die Regierung einen Gesetzentwurf vorlegen. weiter
  • 298 Leser
BOEHRINGER INGELHEIM / Hohe Auslastung in Biberach

Rückläufiger Umsatz

Nach Jahren starken Wachstums ist der Umsatz des Pharmaherstellers Boehringer Ingelheim 2003 gesunken. Die Zahl der Mitarbeiter wuchs weltweit um rund 2380. weiter
  • 402 Leser
ASYLRECHT

Schily macht für EU-Lösung frei

Nach monatelangem Tauziehen haben sich die Staaten der Europäischen Union auf einen Eckpfeiler ihres gemeinsamen Asylrechts geeinigt. Bundesinnenminister Otto Schily hat die Lösung möglich gemacht: Er stimmte gestern in Brüssel einer EU-Richtlinie zu, die den Schutz von Flüchtlingen aus humanitären Gründen regelt. Dabei geht es um Menschen, die beispielsweise weiter
  • 303 Leser
CENIT / Konzern stellt 70 Mitarbeiter ein

Schon jetzt schwarze Zahlen

Nicht ohne Stolz blickte Hubertus Manthey, Vorstandsmitglied des IT-Konzerns Cenit, gestern auf das Jahr 2003 zurück: Der Wert der Aktie legte um gut 10 EUR zu, die Nachfrage nach Dienstleistungen sowie computergesteuerter Konstruktion und Fertigung stieg, Kunden wie Airbus gaben langfristige Projekte in Auftrag. Deshalb wollen die Stuttgarter, die weiter
  • 304 Leser
AFGHANISTAN / Menschenrechtler fordern Staatengemeinschaft zu mehr Einsatz auf

Schröder verspricht Hilfe am Hindukusch

Bundeskanzler Gerhard Schröder hat Afghanistan die weitere Hilfe Deutschlands für den Wiederaufbau zugesagt. Schröder sagte gestern nach einem Treffen mit dem afghanischen Präsidenten Hamid Karsai, die Erfolge in den vergangenen zwei Jahren nach dem Sturz des Taliban-Regimes seien eine gute Grundlage für den Verlauf der auf den Herbst verschobenen ersten weiter
  • 289 Leser
URTEIL

Schutz für Anwälte

Strafverteidiger machen sich nicht wegen Geldwäsche strafbar, wenn sie unwissentlich Honorare aus illegalen Einnahmequellen ihrer Mandanten annehmen. Nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts gilt der Geldwäscheparagraph bei Anwälten nur eingeschränkt. Wissen sie aber von der illegalen Geldquelle für ihr Honorar, machen sie sich strafbar. weiter
  • 461 Leser
GESELLSCHAFT / Wunsch nach Zärtlichkeit wird größer

Sexuelles Verlangen auch bei Frauen bis ins Alter

Berlin · Forscherinnen der Freien Universität Berlin haben die weit verbreitete These widerlegt, dass bei Frauen mit steigendem Lebensalter die Lust auf Sex sinkt. Sie blieben bis ins hohe Alter genuss- und auch orgasmusfähig, hieß es. Einer repräsentativen Umfrage unter 521 Frauen zufolge reicht das Spektrum der Bedürfnisse vom Wunsch nach täglichem weiter
  • 333 Leser
BODENSEE

Sieben Kinder im Boot

Böse enden können hätte der Einfall eines Vaters, der mit seinen sieben Kindern im Alter zwischen acht Monaten und zehn Jahren mit zwei Plastikbooten eine Ausfahrt auf dem Bodensee unternahm. Eine Frau, durch das Weinen einiger Kinder aufmerksam geworden, alarmierte die Polizei. Die Wassertemperatur betrug gestern nur sieben Grad. weiter
  • 498 Leser
u19-generalprobe

Sinkiewicz rettet Serie

Die deutschen Fußball-Junioren 'U19' haben bei der Generalprobe für die 2. EM-Qualifikation in der Slowakei (15. bis 24. Mai) nur bedingt Selbstvertrauen getankt. Beim Test gegen England in Celle kamen sie nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus. Mit dem Ausgleich durch Kölns Lukas Sinkiewicz (73.) blieb die DFB-Auswahl unter Trainer Dieter Eilts auch im 7. weiter
  • 261 Leser
SCHRECK

Skorpion im Haus

Schreck bei einer Allgäuer Familie: Ein giftiger Skorpion hat monatelang unentdeckt in ihrer Wohnung gelebt. Das Ehepaar hatte seinen Untermieter als blinden Passagier von einer Jordanien-Reise mitgebracht. Erst nach vier Monaten entdeckten sie den Skorpion an einer Wohnzimmerwand. Experten sind noch uneins, zu welcher Art das Tier gehört. weiter
  • 472 Leser

So spielen sie

Deutschland: Lehmann (Arsenal London/34 Jahre/16 Länderspiele) - Friedrich (Hertha BSC/24/15), Wörns (Dortmund/31/53), Nowotny (Leverkusen/30/39), Lahm (Stuttgart/20/1) - Hamann (Liverpool/30/50), Frings (Dortmund/27/24) - Schneider (Leverkusen/30/32), Ballack (FC Bayern/27/37) - Freier (Bochum/24/14), Kuranyi (Stuttgart/22/8). Belgien: Herpoel (Gent/29/6) weiter
  • 244 Leser
NACHRUF / Der Bildhauer Erich Hauser ist gestorben

Spannung in Edelstahl

Mit seinen repräsentativen Skulpturen aus Edelstahl war Erich Hauser einer der erfolgreichsten Bildhauer Deutschlands. Nun ist der Künstler in Rottweil gestorben. weiter
  • 323 Leser
ZEITSCHRIFT

Start für 'Monopol'

Bestsellerautor Florian Illies ('Generation Golf') geht unter die Herausgeber: Morgen erscheint die erste Ausgabe von 'Monopol', dem 'Magazin für Kunst & Leben'. Die Zeitschrift kostet 7 Euro und startet mit einer Auflage von 60 000 Exemplaren. Als Highlights der ersten Ausgabe sieht Illies Texte von Nick Hornby, Christian Kracht und Christoph Schlingensief. weiter
  • 408 Leser
FRAUENFUSSBALL

Test auch für zweite Garde

Gut vier Monate vor den olympischen Sommerspielen in Athen suchen Deutschlands Fußball-Weltmeisterinnen im Test-Länderspiel in Italien ihre Bestform. weiter
  • 278 Leser
RECHTSSTREIT / Ehepaar muss Anwesen verkaufen

Teurer Prozess um eine Hecke

Weil der Rechtsstreit um das Entfernen einer Hecke zu teuer wurde, muss ein englisches Ehepaar nun Haus und Grundstück verkaufen. Ihr Nachbar, ein Anwalt, hatte die beiden verklagt, weil sie eine sieben Meter lange Lorbeerhecke abgeschnitten hatten. Sie diente als Sichtschutz zwischen den Anwesen im Dorf Groombridge (Südengland). Ein Gericht wies die weiter
  • 296 Leser
UMFRAGE / Die Deutschen wissen, dass es so nicht weitergehen kann

Theorie-Praxis-Problem bei der Rente

Zwischen Krisenbewusstsein und Reformbereitschaft der Deutschen klafft eine große Lücke. Das zeigt ein Mannheimer Sozialforscher am Beispiel der Rente. weiter
  • 297 Leser
HANDBALL / Jubelstürme um die EM-Champions

Torfestival für Joachim Deckarm

Genau 58 Tage nach dem EM-Triumph von Ljubl- jana hat die deutsche Handball-Nationalmannschaft beim ersten Heimauftritt Begeisterungsstürme ausgelöst. Allerdings wurde gestern der ersatzgeschwächte Europameister in einem Benefizspiel für Ex-Nationalspieler Joachim Deckarm in Saarbrücken von einer Weltauswahl mit 44:38 (23:15) 'entzaubert'. Vor 3500 weiter
  • 446 Leser
CONTINENTAL / Geplante Übernahme kann ohne Schwierigkeiten finanziert werden

Trotz Auto-Flaute weiter auf Rekordfahrt

Der Autozulieferer Continental sieht sich trotz der anhaltenden Konjunkturkrise in der Auto-Branche 2004 weiter auf Rekordfahrt. Für dieses Jahr erwarte Conti eine weitere Verbesserung des Konzernumsatzes sowie des operativen Ergebnisses, sagte Vorstandschef Manfred Wennemer gestern in Hannover. 'Der Start in die ersten Monate des laufenden Jahres verlief weiter
  • 368 Leser
GERICHT / Prozessauftakt in Düsseldorf

Täter lächelte nach Amokfahrt

Anklage wegen achtfachen Mordversuchs
Neun Monate nach einer blutigen Amokfahrt steht ein 64-jähriger Gastwirt wegen achtfachen Mordversuchs in Düsseldorf vor Gericht. Der Angeklagte schweigt. weiter
  • 271 Leser
RAUMFAHRT / Dritter Tourist startet sein Training für die Reise zur ISS

US-Millionär will im All Kristalle züchten

Der dritte Tourist im Weltraum, der 58-jährige US-Geschäftsmann Gregory Olsen, will im kommenden Jahr private Forschungen im All betreiben. Bei dem für April 2005 anberaumten Aufenthalt auf der Internationalen Raumstation (ISS) wolle er in der Schwerelosigkeit Kristalle züchten und die Erkenntnisse für sein Unternehmen nutzen. Das kündigte der durch weiter
  • 278 Leser
Überkingen-teinach

Verlust fällt niedriger aus

Die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG hat im Geschäftsjahr 2003 ihren Verlust verringert. Wie das Unternehmen gestern in Bad Überkingen mitteilte, konnte die Prognose für das Jahresergebnis um fast 50 Prozent verbessert werden. Das Unternehmen mit den Marken Teinacher, Staatlich Fachingen, Überkinger und Afri-Cola baute den Vorjahresverlust von 34,8 weiter
  • 298 Leser
EINIGUNG

VfB einigt sich mit Rüssmann

Der VfB Stuttgart und sein früherer Sportdirektor Rolf Rüssmann haben sich gestern außergerichtlich über das Ende ihrer Zusammenarbeit geeinigt. Die Trennung sei einvernehmlich erfolgt, teilte der Fußball-Bundesligist mit. Die in dem Rechtsstreit angesetzte Verhandlung vor der 16. Zivilkammer des Landgerichts Stuttgart war zuvor abgesetzt worden. Über weiter
  • 293 Leser
KRIMINALITäT

Überfall in Klinik

Ein Unbekannter hat gestern einen Raubüberfall auf die Göppinger Klinik Christophsbad verübt. Er erbeutete nach Angaben der Polizei aus dem Tresor eines Verwaltungsgebäudes mehrere tausend Euro und floh. Der mit einer Sturmhaube maskierte Mann hatte fünf Angestellte mit einer Pistole bedroht und einen von ihnen gezwungen, den Safe zu öffnen. weiter
  • 444 Leser
EISHOCKEY

Zach plant mit den NHL-Stars

Erstmals seit fünf Jahren ist Eishockey-Bundestrainer Hans Zach bei der WM-Vorbereitung von Beginn an dabei. Da er mit Köln im Kampf um die Deutsche Meisterschaft bereits gescheitert ist, kann er das Nationalteam beim ersten Test am Donnerstag gegen die Schweiz (19.30 Uhr in Bad Tölz) betreuen. Dieses Jahr verstärken Zachs Team einige deutsche Akteure weiter
  • 298 Leser
ELRING-KLINGER / Innovative Produkte sollen Kabel im Auto schützen

Zukunft im heißen Motorraum

Damit Autofahrer mehr Platz haben, wird der Motorraum kleiner. Davon will Elring-Klinger profitieren. Der Dichtungshersteller trotzt der Branchen-Flaute. weiter
  • 442 Leser
BAHNüBERGANG

Zwei Tote bei Zugunglück

Rudolstadt· Beim Zusammenstoß eines Linienbusses und einer Regionalbahn sind im thüringischen Rudolstadt zwei Menschen getötet worden. Der Bus- und der Lokführer wurden schwer verletzt, sechs Zugfahrgäste erlitten leichte Blessuren. Die Bahnschranke an dem Übergang war nach ersten Erkenntnissen trotz des nahenden Zuges geöffnet gewesen, teilte die Polizei weiter
  • 325 Leser

Leserbeiträge (6)

Fakten fehlen

Zu: "Hetzjagd ist ein Todesurteil": Nun ist es also wieder einmal passiert, dass freilaufende Hunde ein Reh angefallen haben, und schon heißt es: "Immer häufiger wildern nicht angeleinte Hunde". Wo bitte sind Fakten und Zahlen, wie oft dies passiert? Statt dessen brüstet sich die Jägerschaft mit dem Ausspruch: Wer in die Natur geht, muss sich auch verantwortlich weiter
  • 112 Leser

Fürs Margaritenhospital

Zur Diskussion und zum Beschluss über das Gmünder Margaritenhospital: "Jetzt wird es also geschlossen, unser Gmünder Margaritenhospital. Die Mehrheit des Kreistages und der Landrat wollen es so! Vergessen sind die Lobreden des Jahres 1999, als die Klinik für 25,5 Millionen Mark gekauft wurde. Angeblich lohnt sie sich heute nicht mehr, obwohl die Klinik weiter
  • 627 Leser

Handys nicht in Kinderhände

Zu "Großer Ärger mit kleinen Telefonierern in der Ausgabe vom 30. März 2004": Dieser Artikel zeigt klar, dass der vielzitierte Satz: "Wir brauchen Handys, denn sie können Leben retten" keine Daseinsberechtigung hat. Forscher der Uni Manchester in London berichten von steigenden Zahlen krebskranker Teenager und junger Erwachsener (Leukämie, Lymphome, weiter
  • 1008 Leser

Hölltal und Lärm

Zum Bericht "Georoute wird runderneuert" in der GMÜNDER TAGESPOST vom vergangenen Freitag, 26. März: "Mit Freuden habe ich gelesen, dass am 12. September 2004 die Geo-Route per Wanderung eröffnet wird. Ich hoffe sehr, dass auch an diesem Tag der Schützenverein seine lauten Schießübungen durchführt, damit die Verantwortlichen merken, was sie mit der weiter
  • 506 Leser

Nur Realität?

Mel Gibson's Film "Die Passion Christi": Ich habe den Film nicht gesehen, verfolge aber mit Interesse die Berichte und Kommentare dazu. Ich frage mich: Was hat Mister Gibson bewogen, die Passionsgeschichte zu verfilmen? Macht er bewusst aus der Passionsgeschichte einen Horrorfilm? Soll es eine Paraphrase sein: ein und dieselbe Geschichte in einer anderen weiter
  • 602 Leser

Zu viele Unsicherheiten

"Ist es schon traurig genug, dass in der Ortschaftsratssitzung am 16. 3. nur die SPD sich gegen die Aufhebung der Ortschaftsverfassung ausgesprochen hat, so ist es nun fast peinlich, wenn die Fraktionen der Freien Wählervereinigung und der CDU den Aufruhr gegen den Beschluss der einseitigen Information der SPD zuschreiben. Man könnte den Eindruck gewinnen, weiter
  • 612 Leser