Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 1. April 2004

anzeigen

Regional (140)

Der Innenstadtverein Aalen City aktiv präsentiert heute ab 13 Uhr am Marktbrunnen den traditionellen Osterbrunnen mit Ostermarkt und Rahmenprogramm. Mitgliederbefragung Die Mitglieder des TSG Hofherrnweiler-Unterrombach werden gebeten, den Fragebogen der Mitgliederbefragung diese Woche abzugeben. Tagung des Ortschaftsrats Der Ortschaftsrat Hofen tagt weiter
Die Kirchengemeinde Neresheim veranstaltet am Palmsonntag (4. April), um 18 Uhr, in der Friedenskirche in Dischingen einen Familiengottesdienst. Der Gottesdienst steht unter dem Motto "Geheimakte Fisch" und thematisiert die Verfolgung der Christen im antiken Rom. Dafür haben die Kinder aus dem Familiengottesdienst ein kleines Theaterstück vorbereitet. weiter
  • 220 Leser
Das Öttinger Kammerorchester und der katholische Kirchenchor Lauchheim präsentieren am Palmsonntag, 4. April wird um 19 Uhr in der katholischen Kirche St. Petrus und Paulus in Lauchheim die Markus-Passion von Reinhard Keiser. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. weiter
  • 420 Leser
Unbekannte drangen in der Zeit von Montag, 22.30 Uhr und Dienstag, 14.15 Uhr, in das Untergröninger Feuerwehrhaus in der Aalener Straße ein. Über ein gekipptes Fenster an der Ostseite gelangten sie in den Besprechungsraum des Feuerwehrgerätehauses ein. Im Getränkevorratsraum wurde ein Metallschrank, im Funkraum zwei weitere Schränke sowie ein Sideboard weiter
  • 181 Leser
Der Regenbaum in der Aalener City soll wieder glänzen. Mit einem Sandstrahlgerät und Wasser wird er für Frühjahr und Sommer auf Hochglanz gebracht. weiter
  • 213 Leser
Alles Gute und Gesundheit wünscht Ihnen die
Schwäbisch Gmünd M Dr. Georg und Alice Dietrich, Waldauer Straße 51, Eiserne Hochzeit. Peter und Eva Silbernagel, Egaustraße 27, Goldene Hochzeit. Anton Grimm, Zum Böckelsberg 10, 84 Jahre. Theresia Kappl, Hans-Kudlich-Straße 70, 81 Jahre. Maria Krieg, Am Kesselberg 2, 78 Jahre. Mahmut Cinar, Oderstraße 73, 78 Jahre. Rudolf Weber, Am Remswasen 40, 75 weiter
  • 151 Leser
Bei einem Frühschoppenkonzert beim "Festwirt" in Essingen stellt die Burgenlandkapelle aus Schwäbisch Gmünd unter der Leitung von Robert Payer am kommenden Sonntag ihre neue CD vor. Stücke wie "Bei uns in Schwäbisch Gmünd" werden dabei vorgestellt. Das Konzert beginnt um 11 Uhr, nicht wie gestern irrtümlich gemeldet, um 19 Uhr. Fortblidung für Ärzte weiter
  • 144 Leser
Die Hauptversammlung des TSV Bartholomä ist am Freitag, 2. April, in der Sporthalle und beginnt um 20 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen neben zahlreichen Berichten Neuwahlen und Beitragsanpassungen. Bibliothek in Heubach Die Bibliothek hat von Karfreitag, 9. April, bis Ostermontag, 12. April, geschlossen. Ansonsten ist das Bibliotheksteam auch in den weiter
Der AWO-Kreisverband Ostalb veranstaltet eine Ausflugswoche für Senioren vom 1. bis zum 8. Mai nach Blaibach im Bayerischen Wald. Für Fragen und Anmeldungen stehen unter Tel. (07361) 956714 Ansprechpartner zur Verfügung. Bären-Brüder-Spielaktion Passend zum Disney-Zeichentrickfilm "Bären Brüder" gibt es im Hallenbad am Samstag, 3. April, einen bärigen weiter
Leicht verletzt wurde ein 16-jähriger Mopedfahrer, der an der Einmündung der Lorcher Straße in die Gmünder Straße in Alfdorf-Pfahlbronn von einer 64-jährigen Daimler-Fahrerin erfasst wurde. Der Gesamtsachschaden beträgt rund 3500 Euro. Beim Abbiegen überholt Die B 298 von Gschwend in Richtung Spraitbach befuhr eine 42-jährige Autofahrerin am Dienstag weiter
  • 146 Leser
Zum Leserbrief "Verdrehte Tatsachen". Anstatt sich im Konjunktiv zu üben sollte auch Gisela Mayer wissen, dass vor B immer noch A kommt. Es ist schon bezeichnend für das Selbstverständnis von Frau Mayer, wenn sie das Gegenteil eines gültigen Gemeinderatsbeschlusses als Voraussetzung für eventuelle Zuschüsse des Landes annimmt. Mit hätte, könnte, würde, weiter
  • 171 Leser
Georg Brunnhuber hat gestern im Bundestag einen Debattenbeitrag zur Verkehrspolitik geleistet. Der CDU-Abgeordnete und stellvertretende verkehrspolitische Sprecher seiner Fraktion warf der Bundesregierung eine katastrophale Verkehrspolitik insbesondere im Zusammenhang mit der Maut vor. Brunnhuber warf Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe (SPD) dabei weiter
  • 149 Leser
FRAKTIONSWECHSEL / FBO bezieht Stellung zu Dietmar Walter

"Chance nie anerkannt"

Auf einen Artikel, in dem Dietmar Walter seinen Wechsel von den FBO zur CDU begründet, reagieren die FBO mit einer Pressemitteilung. weiter
  • 131 Leser
INDUSTRIE-UND HANDELSKAMMER / Erste Bilanz einer Aktion

"Chefs als Lehrer" läuft

"Sehr zufrieden" ist die Industrie-und Handelskammer Ostwürttemberg mit den Ergebnissen ihrer Aktion "Chefs als Lehrer". Sowohl die Pädagogen als auch die Unternehmer erklärten bei einem ersten Erfahrungsaustausch, wie notwendig dieses Miteinander ist und plädierten für eine Weiterführung. weiter
  • 157 Leser
BRAUNENBERGSCHULE / Offizielle Verabschiedung von Rektor Michael Fritz

"Denn Du warst unser Star"

Sich selbst bezeichnet er als schnell wachsendes Pflänzchen. Eines, das in den vergangenen viereinhalb Jahren an der Braunenbergschule Wasseralfingen tiefe Wurzeln geschlagen hat. Sichtlich schmerzhaft geriet demzufolge gestern die offizielle Verabschiedung von Rektor Michael Fritz; für Kollegen, Schüler, Eltern und ihn selbst. weiter
  • 152 Leser

"Kunst von uns"

In der Galerie des Kunstvereins Aalen im Alten Rathaus wird heute, Donnerstag, um 19 Uhr die Ausstellung "Kunst von uns - Mitglieder des Kunstvereins stellen aus" eröffnet. Die Arbeiten der rund 30 Teilnehmer zeigen ein breites Spektrum künstlerischen Schaffens, das von der Druckgrafik bis zur Fotografie, von der modernen Buchmalerei bis zur schwebenden weiter
  • 133 Leser
THEATER AALEN

"Reiher" vor dem Abflug

Am Theater der Stadt Aalen geht von Donnerstag bis Samstag das Jugendstück "Reiher" in die letzte Runde. Regisseur Ralf Siebelt hat es authentisch mit Jugendlichen aus dem Ostalbkreis und den Ensemblemitgliedern Anne Klöcker und Leif Stawski in Szene gesetzt. weiter
  • 170 Leser
WIRTSCHAFT / Gestern wurde das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Firma Wöhr eröffnet

39 Mitarbeiter müssen gehen

Gestern morgen ist vom Amtsgericht Aalen das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Gebr. Wöhr GmbH & Co. KG in Unterkochen eröffnet worden. weiter
  • 571 Leser
INSOLVENZ / Gebr. Wöhr

39 Mitarbeiter müssen gehen

Gestern morgen ist vom Amtsgericht Aalen das Insolvenzverfahren über das Vermögen des Maschinen- und Anlagenbauers Gebr. Wöhr in Aalen-Unterkochen eröffnet worden. weiter
  • 137 Leser
FÖRDERVEREIN HOSPIZDIENST / Jahresbilanz: mehr Dynamik durch neue Struktur

96 Schwerstkranke beim Sterben begleitet

In einer Gesellschaft, die vielfach den Tod verdrängt, ist es gut, dass Menschen da sind, wenn das Leben zu Ende geht. In Aalen haben rund 40 Frauen und Männer aus unterschiedlichen Beweggründen diese ehrenamtliche Aufgabe übernommen - im Hospizdienst, der von den beiden Kirchen auf ökumenischer Basis getragen wird. weiter
  • 150 Leser

a.l.s.o. feiert 20-Jahr-Jubiläum

In den Räumen der Möbelbörse in Hussenhofen wird es bei der Jubiläumsfeier der a.l.s.o. einen Rückblick und Austausch über Geleistetes und die aktuelle Situation geben. Begleitet wird die Veranstaltung von Mitgliedern der Jazz-Mission. Los geht es am Freitag, 2. April, um 10 Uhr. Gastredner sind unter anderem Landrat Klaus Pavel und Bürgermeister Dr. weiter
  • 103 Leser
MUSIKVEREIN BARGAU / Frühjahrskonzert

Allerlei Getier im Orchester

Tierisch musikalisch würde es zugehen so versprach das Motto beim Frühjahrskonzert des Musikvereins Bargau. Entsprechend viele erwartungsvolle Besucher konnte Vorstand Johannes Nagel in der Scheuelberghalle begrüßen, bevor die Jugendkapelle mit ihrem Dirigenten Magnus Barthle das Konzert eröffnete. weiter
  • 126 Leser
SPD / Kandidaten für Gemeinde- und Ortschaftsrat nominiert

Alphabetische Liste

Gestern hat die SPD ihre Kandidaten für die anstehenden Gemeinderats- und Ortschaftsratwahlen nominiert. Wie gehabt, erfolgte die Aufstellung dabei in alphabetischer Reihenfolge. weiter
  • 186 Leser
SCHLOSS KAPFENBURG / Nicht nur Akademie - auch Denkmal

Am Sonntag starten die Führungen

Von April bis September sind jeden Sonntag Führungen, die sich der bewegten Geschichte und Geschichten von Schloss Kapfenburg widmen. Stolz und mächtig hält sie vermutlich schon seit Beginn des 12. Jahrhunderts den Felsvorsprung oberhalb von Lauchheim besetzt. Auch wenn die Zeiten, als der Deutsche Orden hier das Regiment führte, längst vorbei sind, weiter
  • 101 Leser
GUTEN MORGEN

April, April

Es ist der der Tag des Scherzes. Gerne würden wir Ihnen sagen, dass vieles nur ein Spaß ist. Dass der Gmünder Tunnel am Kippen, der Bau der Mögglinger Umgehung unabsehbar ist - das ist sicher nur ein Scherz. Dass das mit dem Sport-Leistungszentrum noch nie so ganz ernst gemeint war - Blödsinn. Dass die Müllgebühren weiter steigen werden: bestimmt auch weiter
GALERIEN / "fluctuating images. contemporary media art" bereichert Stuttgarter Kunstszene

Aspekte urbanistischer Aura

"fluctuating images. contemporary media art": Eine kleine Galerie mit einem langen Namen meldete sich erstmalig zu Wort in Stuttgarts Bohnenviertel. Ausgestellt wird ausschließlich Medienkunst. weiter
  • 158 Leser

Ausgelassene Freude über die warme Jahreszeit

Erleichterung, Freude, ja Ausgelassenheit - mit allen positiven Gefühlsregungen genießen diese Schüler im Gmünder Stadtgarten die Frühlingssonne. Überall im Stadtgebiet sind die Sitzplätze im Freien wieder höchst begehrt, vor den Eisdielen herrscht reger Betrieb. Ausgelassene Freude über die warme Jahreszeit weiter
  • 267 Leser

Bayerisches Wochenende

Am Wochenende veranstaltet der Sportverein Elchingen sein traditionelles Bayerisches Wochenende im Vereinsheim "Härtsfeldrundblick". Nach dem Frühschoppen mit Weißwürsten am Samstag, 3. April, um 10.30 Uhr, findet um 15 Uhr das AH-Freundschaftsspiel zwischen dem SV Elchingen und Unterriffingen statt. Ab 17 Uhr und den ganzen Sonntag, 4. April, gibt weiter
  • 139 Leser
SFD FÖRDERVEREIN

Beitrag geleistet

Der Förderverein bleibt für die Sportfreunde Dorfmerkingen eine wichtige Stütze. Mit Finanzspritzen und tatkräftiger Unterstützung wird für das Wohl der Sportfreunde gesorgt. weiter
  • 206 Leser

Beratung aus einer Hand

Einen Tag der offenen Tür bot das Modernisierungsteam Remstal gleich an zwei Tagen in Waldhausen an. Interessierte hatten so die Gelegenheit, sich gemütlich umzuschauen bei den zehn beteiligten Fachfirmen, die Beratung aus einer Hand rund um die verschiedensten Vorhaben am und im Haus bieten. weiter
  • 297 Leser
SCHÜTZENGILDE 1470 / Generalversammlung

Berichte und Wahlen

Der erste Vorstand Karl Vogt eröffnete die Generalversammlung und gab in seinem Jahresbericht einen kurzen Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr ab. So wurden im Laufe des Jahres 2003 drei Ausschusssitzungen abgehalten. weiter
  • 193 Leser

Blasmusik beim Landes-Imkertag

Zum Württembergischen Imkertag präsentiert der Bezirksbienenzüchterverein Neresheim/Härtsfeld die Vizeweltmeister der Blasmusik. Peter Schröppel und seine original Schwabenländer Musikantenen spielen am Samstag, 17. April, in der Ramenstein- und Gemeindehalle zum Tanz. Einlass: 19 Uhr, Beginn 19.30 Uhr. Kartenvorverkauf bei Manfred Kornmann, Torweg weiter
  • 162 Leser
GARTENFREUNDE WESTHAUSEN / Jahreshauptversammlung

Blick auf das Jubiläum gerichtet

Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten ist durch nichts zu ersetzen, eine Maxime nicht nur der Westhausener Gartenfreunde. Doch wie man Beete bestellt, Bäume schneidet oder Schädlinge bekämpft und das auch ohne Chemie, hörten sie bei ihrer Hauptversammlung in der Turnhallengaststätte in einem Lichtbildervortrag von Bruno Quast vom Landwirtschaftsamt weiter
  • 175 Leser

Chinesische Lehrer lernen in Schorndorf

Um zu lernen, wie in Deutschland Bildung funktioniert, besuchen 13 Schulmanager und Lehrer christlicher Schulen Hongkongs morgen das Max-Planck-Gymnasium. Sie werden dort von der Chinesisch-Arbeitsgemeinschaft der Schule empfangen. Die Lehrer unterrichten in Hongkong an Schulen der Tsung-Tsing-Mission, einer evangelischen Kirche, die im 19. Jahrhundert weiter
  • 177 Leser
KONZERT / "Anima" in Schwabsberger Pfarrkirche St. Martinus

Chorische Wucht

Die sechs Herren sind schlichtweg eine musikalisch-chorische Wucht. Das konnten die Zuhörer in der Pfarrkirche St. Martinus von Schwabsberg nun nach 1999 und 2001 schon zum dritten Male feststellen. Der Liederkranz Schwabsberg hatte das Sextett "Anima" aus Anlass seines 80-jährigen Bestehens wieder eingeladen und damit wirklich etwas Besonderes geboten. weiter
  • 216 Leser

Computerspiel: Grundrechte-Jogging

Wer kann schon spontan die zehn Grundrechte nennen und obendrein sagen, in welchem Artikel des Grundgesetzes diese stehen? Für alle, die das nicht können, hat die Landeszentrale für politische Bildung ein Computerspiel herausgegeben. Dieses hilft mit Eselbrücken zu den Grundrechten und kann für 2,50 Euro (plus Versandkosten) bei der LpB, Abteilung Marketing, weiter
  • 198 Leser

Containersammlung in Ruppertshofen

Wie bereits angekündigt, besteht am Freitag und am Samstag in Ruppertshofen die Möglichkeit, Altpapier loszuwerden: bei einer Containersammlung. Am morgigen Freitag, 2. April, von 17 bis 19 Uhr und am Samstag, 3. April, von 9 bis 16 Uhr stehen die Container für das Altpapier am Sportplatz in Ruppertshofen bereit. weiter
  • 286 Leser
VOGELSCHUTZ- UND ZUCHTVEREIN BOPFINGEN / Hauptversammlung mit Ehrungen

Den Kauzen ein warmes Nest bieten

Auf ein erfolgreiches Vereinsjahr hat der Vogelschutz- und Zuchtverein Bopfingen bei seiner Hauptversammlung in der "Krone" in Flochberg zurückgeblickt. Die Nistkästen für Kauze seien bereits alle belegt, hieß es im Bericht des Vogelschutzwarts. weiter
  • 174 Leser
PHOTOVOLTAIK / Das Dach der Alfdorfer Grund- und Hauptschule bietet Platz für 1000 Module modernster Technik

Den Strom spendet die Sonne

Seit drei Wochen steigt der Alfdorfer Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule täglich jemand aufs Dach. Denn nur so kann die Aluminiumkonstruktion fachgerecht installiert werden, auf der die einzelnen Module der Photovoltaik beheimatet sind. Eine Anlage, die ihresgleichen im Rems-Murr-Kreis sucht. weiter
  • 107 Leser
GMÜNDER TAGESPOST OPEN AIR 2004 / Carlos Santana spielt am 25. Juli im Schießtal

Der Gottvater des Latin-Rock

Übernatürlich, wie der Titel seines Jahrhundertalbums "Supernatural", erscheinen Kreativität und Charisma von Carlos Santana. Nach einer restlos ausverkauften Hallentournee im Spätsommer 2003 unterstreicht Santana mit einer europäischen Tournee im Sommer 2004 die Einheit von Mythos und Wirklichkeit und die außerordentliche Begabung des genialen Gitarristen weiter
  • 196 Leser
SECHTA-RIES-SCHULE UNTERSCHNEIDHEIM / Heute Premiere

Der Sündenfall und seine Folgen

"Statt Paradies nur Pappmaché" heißt das neue Stück der Theatergruppe der Sechta-Ries-Schule. Mit dem will die "Mimenkiste" vom 1. bis 3. April an die Erfolge vergangener Jahre anknüpfen. weiter
  • 165 Leser
AKTIONSBÜNDNIS MAHNWACHE / "Mayors for Peace"-Beitritt

Der zweite Anlauf

Heidenheim macht mit, Aalen ist dabei . . . und selbst Metropolen wie Frankfurt oder Hamburg unterstützen die weltweite Friedensinitiative "Mayors for Peace". In Ellwangen hat es mit einem Beitritt dagegen nicht geklappt; die CDU lehnte den Antrag im Gemeinderat ab. Die Mitglieder der Ellwanger Mahnwache wollen jetzt einen zweiten Anlauf unternehmen. weiter
  • 179 Leser
MÜLL / Wilde Entsorgung in Bopfingen

Detektive gefordert

Orhan Üstün ist es leid, den Müll anderer zu entsorgen. "Du kommst Morgens aus dem Haus und da trifft dich fast der Schlag, denn das Wasserfass ist voller Müll", ärgert sich Üstün über wilde Müllentsorgung auf seinem Grundstück. Nach Gesprächen mit dem Ordnungsamt und der Polizei blieb Orhan Üstün nur, Anzeige gegen Unbekannt zu erstatten. weiter
  • 174 Leser

Dia-Vortrag von Hans Kammerlander

Bergsteiger Hans Kammerlander hält am Freitag, 2. April, einen Diavortrag beim Deutschen Alpenverein, Sektion Brenztal. Der Extrembergsteiger aus Südtirol spricht in der Freien Waldorfschule über den "K 2 Berg aller Berge". Kammerlander hat diesen Berg nach fünf vergeblichen Anläufen im Juli 2001 endlich bezwungen. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 202 Leser
ARBEITSJUBILAR

Die Boomphasen mitgemacht

Ein besonderes Jubiläum bei der Gmünder Silberwarenmanufaktur Hermann Bauer konnte Anselm Wiedmann aus Leinweiler gestern feiern: Seit genau 40 Jahren arbeitet er als Edelmetallschleifer in dem Unternehmen. weiter
  • 101 Leser

Die Brunnensaison ist eröffnet

Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen bis zu 15 Grad ist in Stuttgart die Brunnensaison eröffnet. Die historischen Wasserspender sprudeln auf dem Schlossplatz. Für die kommenden Tage sagen die Meteorologen weiterhin Sonnenschein und steigende Temperaturen voraus. weiter
  • 338 Leser
BRAUCHTUM / 500 Ostereier aus der ganzen Welt sind in Niederalfingen zu sehen

Die Geburt Christi im Straußenei

Allgäuer Schatulleneier, Porzellaneier aus Frankreich, Perleneier von den Karpaten, Kratzeier aus dem Spreewald, die detaillierte Geburt Christi in einem Straußenei, Eier aus Peru, Mexiko, Japan. 500 Ostereier sind in der einzigartigen und wohl auch einzigen Sonderausstellung im Heimatmuseum im Vogteigebäude in Niederalfingen zu sehen. weiter
  • 183 Leser

Die KKR kennenlernen

Die Karl-Keßler-Realschule Wasseralfingen veranstaltet für Schüler der Grundschulen und ihre Eltern am Freitag, 2. April, von 16 bis 19 Uhr einen "Tag der offenen Tür". Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und die Schulleitung möchten an diesem Tag einen Einblick in die Arbeit der Karl-Keßler-Realschule geben. Der "Tag der offenen Tür" beginnt weiter
  • 334 Leser
BÜRGERVERSAMMLUNG / Neubronn braucht Kanal

Dringend: Dorfhaus

Bis auf den letzten Platz besetzt war am Mittwochabend der "Löwen-Saal" in Neubronn, als die Gemeindeverwaltung eine erste Planung für das neue Dorfhaus vorstellte. Dieses soll zukünftig zum Kommunikationstreffpunkt für den Ort werden. weiter
  • 100 Leser

Dui Tafel isch nemme do

BREZGA-BLASE
o han i beim Meckereck em Rothaus gsonga: "Em Thermalbad duat sich's rega / Alla wöllet sich halt pflega / Zahlet gern da Eintrittspreis / dass halt weggoht 's Reißmateis. / Etz han i do a Tafel g'seha:/ Isch denn do was Sündigs gscheha ? / Hot do oiner mit de Pfota / - des isch laut Plakat verbota -em Sprudel-Wasser ungeniert / a heikla Fraua-Stell weiter
  • 236 Leser

Ein erster Preis bei Jugend Musiziert

Beim Landeswettbewerb Jugend Musiziert am vergangenen Wochenende waren Stefanie Faber und Iris Kostrzewa erfolgreich. In der Altersgruppe Sechs der Wertung Klavier und ein Blasinstrument hat das Duo Iris Kostrzewa (Klavier) aus Waldstetten und Stefanie Faber (Klarinette) mit 24 Punkten einen ersten Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb erreicht. weiter
  • 270 Leser

Ein wichtiger erster Schritt

Die ersten festen Anhänger Jesu, seine Jünger, waren Fischer. Sie sahen ihren Alltag durch die Brille ihrer Zeit und ihrer Arbeit, die ihnen die Existenz sicherte: "Wird es einen guten Fang geben, werden wir so viel fangen, dass der heutige Tag gesichert ist oder haben wir so viel Erfolg, dass wir mehr haben, als wir selber brauchen?" Sie aber hatten weiter
  • 164 Leser
FERNSEHEN / Ina-Maria Reize hat Karriere bei "Aktenzeichen XY . . . ungelöst" gemacht

Eine Gmünderin jagt Ganoven

Ina-Maria Reize ist in Schwäbisch Gmünd geboren und aufgewachsen. Heute sitzt sie im Chefsessel einer Film- und Fernsehproduktionsfirma in Unterföhring, die unter anderem die Live-Fernsehsendung "Aktenzeichen XY...ungelöst" auf die Beine stellt. Heute Abend ist ihr "Produkt" ab 20.15 Uhr im ZDF wieder auf Sendung. weiter
  • 150 Leser
FERNSEHEN / Ina-Maria Reize hat Karriere bei "Aktenzeichen XY . . . ungelöst" gemacht

Eine Gmünderin jagt Ganoven

Ina-Maria Reize ist in Schwäbisch Gmünd geboren und aufgewachsen. Heute sitzt sie im Chefsessel einer Film- und Fernsehproduktionsfirma in Unterföhring, die unter anderem die Live-Fernsehsendung "Aktenzeichen XY...ungelöst" auf die Beine stellt. Heute Abend ist ihr "Produkt" ab 20.15 Uhr im ZDF wieder auf Sendung. weiter
  • 102 Leser
SCHULE IM PROFIL (19) / Eugen-Bolz-Realschule Ellwangen

Eine Schule zum Wohlfühlen

Die Eugen-Bolz-Realschule ist mit über 800 Schülern eine der größten im Ostalbkreis. Als sie 1963 als "Mittelschule für Knaben und evangelische Mädchen" gegründet wurde, wollte man sie noch auf Einzügigkeit festschreiben. weiter
  • 122 Leser

EKM-Karten

SCHAUFENSTER
Heute am 1. April (kein Scherz!) startet der Vorverkauf zum Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd. Vom 16. Juli bis 8. August werden in Kirchen in Gmünd und Umgebung unter dem Motto "Schöpfungen" 23 Konzerte stattfinden. Zu den Glanzlichtern zählt die Aufführung von Monteverdis "Marienvesper" mit dem Ensemble Tragicomedia unter Stephen weiter
  • 131 Leser
AALENER WIRTSHAUS-TRADITION (4) / Der "Stadtpark"

Erinnerung ans Disco-Pub unverblasst

Was die Jüngeren kaum mehr wissen: der Rohrwang ist (war) der Aalener Stadtpark. Und das heutige Schubart-Gymnasium hieß offiziell Parkschule. Der Stadtpark vereinte die Aalener nicht nur am Kinderfest. Hier gab es den ersten Tennisplatz und hier traf man sich beim Sonntagsspaziergang, um anschließend in der Gartenwirtschaft "Zum Stadtpark" einzukehren. weiter
  • 1272 Leser
SPORTVEREIN EBNAT / Sorgenvoll blickt Vorsitzender Holtz auf die künftige Entwicklung des Vereins

Erstes Vereins-Dorffest

Ein breitgefächertes Angebot im Kinder- und Jugendbereich und im Gesundheitssport haben dem Sportverein Ebnat einen neuen Mitgliederhöchststand beschert. Eigentlich ein Grund zur Freude. Dennoch sprach Vorsitzender Hans Holtz von einem überaus schwierigen Jahr. weiter
  • 301 Leser

Essinger beschäftigt der Mobilfunk

In Essingen ist weiterhin das Thema Mobilfunkantenne auf der Tagesordnung. Die Bürgerinitiative (BI) Mobilfunk Essingen hat sich jetzt in einem offenen Brief an den Schützenverein Essingen gewandt. Die Mitglieder der BI haben demnach erfahren, dass die Schützen einer Mobilfunkanlage der Firma O2 zugestimmt haben. In ihrem Brief bedauert die BI, dass weiter

Eugen-Bolz-Realschule Ellwangen

1. Schwerpunkte der Schule Soziale Verantwortung, Lernförderung durch Lerntraining und ganzheitliches Lernen, Gemeinschaftserfahrung, Schaffen von Idenditätsfeldern, Elternarbeit, Kontakte und Kooperationen, Umwelt, Blick über den Tellerrand durch Exkursionen, Schüleraustausch mit Langres (Frankreich) und Studienfahrt nach Bromley bei London, Patenschaft weiter
  • 221 Leser
FÖRDERVEREIN SV KERKINGEN

Finanziell und ideell unterstützt

Der Förderverein Kerkingen wurde im April 2000 zur finanziellen und ideellen Unterstützung des Sportvereins Kerkingen gegründet, so berichtete der Vorsitzende Günther Wohlfrom bei der Jahreshauptversammlung. Es sei nötig gewesen, den Verein, so Ortsvorsteher Werner Herdeg, zu gründen. Dieser Schritt habe sich als richtig erwiesen. Gewählt wurden: Vorsitzender weiter
  • 112 Leser
WELEDA / Medizin

Fortschirtt bei Anerkennung

Teilerfolg der Bemühungen des Gmünder SPD-Bundestagsabgeordneten Christian Lange und Weleda bei Anerkennung der anthroposophischen und homöopathischen Medizin: Am 16. März hat der Gemeinsame Bundesausschuss (Gemba) die vom Gesetz geforderte "Ausnahmeliste" beschlossen. weiter
  • 148 Leser
WELEDA / Medizin

Fortschritt bei Anerkennung

Teilerfolg der Bemühungen des Gmünder SPD-Bundestagsabgeordneten Christian Lange und Weleda bei Anerkennung der anthroposophischen und homöopathischen Medizin: Am 16. März hat der Gemeinsame Bundesausschuss (Gemba) die vom Gesetz geforderte "Ausnahmeliste" beschlossen. weiter
  • 106 Leser

Fritz Fahrian und Helfried Köckritz

Auf 40 Jahre im Schuldienst können zwei erfahrene Pädagogen an der Friedrich von Keller Realschule zurückblicken. Konrektor Fritz Fahrian und Hauptschullehrer Helfried Köckritz haben die meiste Zeit davon an der Abtsgmünder Schule gewirkt. Bei einer kleinen Feier blickte Rektor Bernhard Fredrich auf das Wirken der beiden zurück. Helfried Köckritz ist weiter
  • 213 Leser

Frühjahrskonzert

Am Samstag, 3. April, findet in der Mehrzweckhalle Lautern das Frühjahrskonzert des MV Lautern statt. Die Jugendkapelle und das aktive Blasorchester, beide unter der Leitung von Brigitte Gottwald, haben ein anspruchsvolles und bunt gemischtes Programm erarbeitet. Während der Pause und nach dem Konzert ist die Halle bewirtschaftet. weiter
  • 345 Leser
JUGENDTREFF / "Inside 7" Westhausen

Fülle an Aktivitäten

Vielfältige Aktivitäten wurden in einer Mädchenwoche für insgesamt 17 Mädchen der Westhausener Jugendgruppe "Inside 7" angeboten. weiter

Gartenschau

Die Gartenschau-Planungen sind im "grünen Bereich", sagen die Initiatoren. Wer über die Brenzbrücke in die Stadt hineinfährt, kann beobachten, wie das Präsentationsgelände der Landesgartenschau 2006 Konturen gewinnt. Zu erkennen ist der Verlauf der Parkrandstraße entlang der Bahn und die beginnende Allee in Richtung Kombrecht-Engel-Schule. weiter
  • 308 Leser
MUSIKVEREIN DALKINGEN / Festakt in der Gemeindehalle

Gelungener Auftakt zur 50-Jahrfeier

Da blieb kein Platz unbesetzt - und das Kommen sollte sich lohnen: Denn der Festakt zum 50-jährigen Jubiläum des Musikvereins Dalkingen in der Gemeindehalle wurde zu einem Erfolg auf ganzer Linie. weiter
  • 126 Leser

Gemeinderat tagt

Am Mittwoch, 7. April um 18.30 Uhr besichtigt der Gemeinderat Stödtlen den Bauhof mit Feuerwehrgerätehaus. Um 19 Uhr stehen im Rathaus im Sitzungssaal folgende Punkte auf der Tagesordnung: Erdgasanschlüsse für Stödtlen und Regelsweiler, Beschluss zur vertraglichen Regelung mit der EnBW-ODR. Kindergartenentwicklungsplan 2004/2005. Vorbereitung der Kommunalwahl weiter
  • 109 Leser

Gemeinschaftsprojekt

Eine wichtige gemeinsame Fortbildungsreihe für Mitarbeiter des Hospizdienstes und des Ostalb-Klinikums stellte Dr. Ingrid Weber als Vorstandsmitglied in der Versammlung des Fördervereins vor. Im April 2002 hatte Monika Zürn einen Antrag für das Förderprogramm Hospiz bei der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Stiftung gestellt und einen Zuschuss von weiter
  • 193 Leser
MEDIZINISCHES DIENSTLEISTUNGSZENTRUM

Gesundheitsamt Aalen zieht um

Der Neubau am Ostalbklinikum ist fertig - das Gesundheitsamt kann umziehen. Ab Montag, 5. April, startet das große Räumen von der Ziegelstraße bis hin zum Kälblesrain. weiter
  • 844 Leser
SCHÜTZENVEREIN MÖGGLINGEN / Hauptversammlung nach ernsten Differenzen und mit Wahlen sowie Ehrungen

Gewitter und die reinigende Wirkung

Voll war das Mögglinger Schützenhaus, in dem der Schützenverein seine Hauptversammlung hielt. Berichte, Wahlen und Ehrungen waren die wichtigsten Angelegenheiten des Abends. weiter
  • 490 Leser
MV RUPPERTSHOFEN / Ein gelungener Einstieg ins Jubiläumsjahr - Auszeichnung für Vorstand Heinrich Mangold

Grandioses Konzert in Ruppertshofen

Ein grandioses Konzert erlebten die Gäste beim Jubiläumskonzert des MV Ruppertshofen.In der wunderschön ausdekorierten und ausverkauften Gemeindehalle konnte Vorstand Heinrich Mangold zahlreiche Gäste, Freunde und Gönner des Musikvereins begrüßten. weiter
  • 122 Leser
DRK ESSINGEN / Ortsgruppe schüttet sattes Füllhorn an örtliche Institutionen aus

Helfer-vor-Ort-Gruppe bleibt das Ziel

Bei der Mitgliederversammlung stellte sich die Essinger Ortsgruppe des Deutschen Roten Kreuzes der Herausforderung, als Helfer-vor-Ort-Gruppe (HvO) anerkannt zu werden. weiter
  • 186 Leser

Henning Forster

Die "Mutter der Kompanie geht": In der Reinhardt-Kaserne wurde der Kompaniefeldwebel der Stabskompanie der Panzergrenadierbrigade 30, Oberstabsfeldwebel Hans-Henning Forster, verabschiedet. Er hatte den Dienstposten als Spieß seit 1994 inne und wird nach über 33 Dienstjahren in den Ruhestand versetzt. Der stellvertretende Brigadekommandeur, Oberst Karl weiter
  • 197 Leser

Herlikofener Grundschüler studieren die Zeitung

Zeitungslektüre steht derzeit im Heimat- und Sachkundeunterricht der Klasse 4a der Theodor-Heuss-Schule in Herlikofen auf dem Programm. Täglich bekommen die Schülerinnen und Schüler in diesen Tagen im Rahmen des Projekts "Zeitung in der Schule" die GMÜNDER TAGESPOST direkt ins Klassenzimmer geliefert. Gemeinsam mit Schulleiter Adalbert Muschak werden weiter
GUTEN MORGEN

Hoffnungsträger

Der 15. Mai wird ein trauriger Tag für Ralph Siegel. Jahrzehntelang hatte er die deutsche Grand-Prix-Szene beherrscht. Und jetzt das. Kein Siegel-Titel geht in Istanbul an den Start. Denn selbst auf Malta, wo sich der Schlager-Guru noch beim Vorentscheid versucht hatte, wollte man ihn nicht. Dabei ist er bis jetzt der Einzige, der den Gesangswettbewerbs weiter
  • 166 Leser
AUSSTELLUNG

Hohe Kunst der Wahrnehmung

In der ehemaligen Grundschule Stadtmitte eröffnete Bopfingens Bürgermeister Bernhard Rapp am Vorabend des Frühjahrsmarktes, die Ausstellung des Oberdorfer Künstlers, Manfred Liebhardt, "Faszination Aquarell". weiter
  • 178 Leser
KRIMINALITÄT / Mutmaßlicher Tierschänder in der Wilhelma

Im Zoo gefasst

Polizeibeamte haben in der Nacht zum Dienstag auf dem Gelände des Stuttgarter Zoos Wilhelma einen mutmaßlichen Tierschänder vorläufig festgenommen. Er soll schon mehrere Taten begangen haben. weiter
  • 151 Leser

Jahrelang unterwegs ohne Führerschein

Einen 52 Jahre alten Autofahrer haben Polizisten am Dienstag in der Stadtmitte kontrolliert. In dem Fiat Punto saßen außer dem Fahrer seine Frau und sein Sohn. Als die Polizisten den Führerschein des Mannes sehen wollten, gab er zu, gar keinen mehr zu haben. Bei einer Überprüfung stellte sich heraus, dass dem Mann im Januar 1992 die Fahrerlaubnis auf weiter
  • 163 Leser
STADTVERBÄNDE / Unzufriedenheit über Verteilung städtischer Zuschüsse an Kultur und Sport

Jugendarbeit als Maß der Dinge

Das Ergebnis einer nicht-öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Soziales, Kultur und Sport sorgte gestern für eine lange Bürgerfragestunde. Schnell dagegen war der Termin für eine Bürgerversammlung in Waldhausen beschlossen. weiter
  • 185 Leser
KIRCHE / 78 Jugendliche werden in St. Bernhard gefirmt

Jugendliche bekamen Aufwind

78 Jugendlichen spendete Domkapitular Prälat Hubert Bour in der katholischen Kirche St. Bernhard das Sakrament der Firmung. weiter
  • 103 Leser

Kabarett vom Feinsten in Heubach

In Zusammenarbeit von Stadt und VHS in Heubach, gastiert das schwäbische Frauenkabarett-Duo "i-Dipfele" mit dem Programm "Von ällem äbbes", im Kulturhaus Silberwarenfabrik Heubach am Freitag, 23. April. Karten im Vorverkauf sind erhältlich im Kulturhaus Silberwarenfabrik: Tel.: (07173) 3637, Fax: (07173) 915891, e-mail: jmsrosenstein@t-online.de und weiter
  • 164 Leser

Klärschlamm erlaubt

Das Regierungspräsidium hat dem Zementwerk Schwenk die immissionsschutzrechtliche Änderungsgenehmigung erteilt. Das heißt, die Firma kann in ihrer Zementofenanlage Klärschlamm mitverbrennen und zwar pro Stunde bis zu acht Tonnen mechanisch entwässertere oder maximal vier Tonnen thermisch getrockneter Klärschlamm. Die Genehmigung ist auf 18 Monate befristet. weiter
  • 201 Leser
MOBILFUNK

Kommt eine Resolution?

Um das Thema Mobilfunk entspann sich eine längere Diskussion im Heubacher Bauausschuss. Grund war das Schreiben von Bürgern, die Bedenken wegen in der Adlerstraße installierter Mobilfunktantennen äußerten. weiter
  • 164 Leser

Konfirmation in der Mutlanger St. Nikolauskirche

22 Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Mutlangen und Pfersbach feierten ihre Konfirmation in der evangelischen St. Nikolauskirche in Lindach. Das Bekenntnis zum Glauben und die Segnung standen im Mittelpunkt des Gottesdienstes, der musikalisch vom Jugendchor "Ohrwürmer" mitgestaltet wurde. weiter
  • 282 Leser
AGV 1942 / Hauptversammlung mit Ausblick auf Jahresprogramm 2004

Kultur und Spaß in Dresden

Wissenswertes ausgearbeitet haben die Mitglieder des AGV 1942 bei ihrer Hauptversammlung. Die Vorsitzende Sigrid Starzinsky konnte dazu eine große Anzahl von Mitgliedern begrüßen und begann mit dem Jahresrückblick. weiter
  • 160 Leser
VEREINE / Kleintierzüchter Rechberg mit aktivem Vereinsleben

Landauf landab erfolgreich präsentiert

Gut besucht war die Hauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Rechberg. Neben den zahlreichen Vereinsmitgliedern und Jungzüchtern konnte der Vorsitzender Hans Stollenmaier die Ehrenmitglieder Hans Axmann und Willy Bidlingmaier herzlichst begrüßen. weiter
  • 168 Leser
HAUPTVERSAMMLUNG

Leizeller Senioren ziehen Bilanz

In der kleinen Kulturhalle hielten die Leinzeller Senioren ihre Jahreshauptversammlung ab. Vorsitzende Erda Schuster-Ernst berichtete über die Veranstaltungen des vergangenen Jahres. weiter

Linos-Ensemble

Das weltbekannte Linos-Ensemble gastiert auf Einladung des Gmünder Kulturbüros am Donnerstag, 22. April, um 20 Uhr im Congress-Centrum "Stadtgarten". Konstanze Eickhorst (Klavier), Sidsel Garm Nielsen (Violine), Matthias Buchholz (Viola), Mario Blaumer (Violoncello) und Jörg Linowitzki (Kontrabass) sind als Professoren an deutschen Musikhochschulen weiter
  • 182 Leser

Liste von FDP und Freie Wähler

Die FDP / Freie-Wähler legt großen Wert darauf, dass alle 40 Kandidatinnen und Kandidaten ihre Listenverbindung zum Gemeinderat genannt werden. Die Listenverbindung stellt zurzeit vier Ratsmitglieder. In unserer Mittwochausgabe haben wir 22 Namen genannt, die auf den vorderen Plätzen der Listen stehen. Hier kommen die anderen Namen: Hannelore Melcher, weiter
  • 439 Leser
VDK FACHSENFELD / DEWANGEN / Hauptversammlung

Lob für Aufwärtstrend

Mit einem Zuwachs von 20 neuen Mitgliedern hat der VdK Ortsverband Fachsenfeld/Dewangen eine weitere Aufwärtsentwicklung erfahren. Bei der Hauptversammlung gab es deshalb viel Lob von allen Seiten. weiter
  • 164 Leser

Margret Greiner

Verstorben ist am 27. März im 84. Lebensjahr Margret Greiner. Die Verstorbene war in den Jahren 1980 bis 1994 als Mitglied der CDU-Fraktion Angehörige des Aalener Gemeinderats. Zu ihrem Ausscheiden hat sie die Ehrenplakette der Stadt Aalen in Silber erhalten. Zum Abschied von Margret Greiner findet sich morgen, Freitag, um 11 Uhr auf dem Waldfriedhof weiter
  • 245 Leser
KULTURGEMEINDE UNTERKOCHEN / Hauptversammlung

Mayer unterstützt den Vorstand

Das vergangene Geschäftsjahr der Kulturgemeinde Unterkochen stand im Zeichen des 50-jährigen Bestehens der Abteilung der Fotofreunde. Heidi Mayer wurde einstimmig in die Vorstandschaft gewählt. weiter
  • 201 Leser
FASCHINGSFREUNDE KÖSINGEN / Hauptversammlung

Mehr Jugendarbeit geplant

"Zu der Spitze unter den großen Faschingsveranstaltungen auf dem Härtsfeld und der Umgebung zählte der diesjährige Kösinger Nachtumzug". Dieses Fazit zog der Faschingsfreunde-Präsident Dirk Hoesch. weiter
  • 190 Leser
STADTJUGENDRING / Neuer Vertrag erhöht Freiheiten

Mehr Kooperation

Insgesamt vorteilhaft bewertete der Stadtjugendring Aalen (SJR) den neuen Vertrag mit der Stadt. Trotz finanzieller Einbußen konnte der Vollversammlung die neue Übereinkunft positiv dargestellt werden. weiter
  • 242 Leser
HAUBERSBRONN / Stadt und NABU verhandeln über Umgehung

Mehr Obstbäume?

Trotz unterschiedlicher Ansichten über die Ausgleichsmaßnahmen für den Bau der Umgehung Haubersbronn versuchen die Stadt Schorndorf und der Naturschutzbund (NABU) ihre Standpunkte anzunähern. weiter
  • 112 Leser
AUSSTELLUNG / Das Bildungszentrum der Arbeitsagentur Aalen zeigt Malerei von Angela Vanini

Menschen in intensiver Bildsprache

Wer sich auf die große Doppelausstellung der Aalener Immo - sie wird am 27. April eröffnet - einstimmen möchte, hat derzeit dazu im Bildungszentrum Aalen der Arbeitsagentur Gelegenheit. Dort sind Arbeiten von Angela Vanini zu sehen. weiter
  • 219 Leser

Mit "Tin Pan Ali" auf der Stadtgarten-Bühne

Die MusicalKids proben für ihren nächsten großen Auftritt. In diesem Jahr steht "Tin Pan Ali" auf dem Programm. Premiere für das Stück ist am 7. Mai, weitere Aufführungen sind bis zum 16. Mai geplant. Dieses Musical spielt im Chicago der 30er Jahre. Mit der Inszenierung knüpfen die MusicalKids an die herausragenden Erfolge der vergangenen Jahre an. weiter
  • 165 Leser
MUSIK / Frühjahrskonzert der Werkkapelle Spießhofer & Braun - Musikverein Nenningen zu Gast

Mit Harry Potter in den Lenz gestartet

Zu Beginn des Frühlings hatte die Werkkapelle Spießhofer & Braun, zusammen mit ihrem Jugendblasorchester und der Gastkapelle des Musikvereins Nenningen, zu ihrem traditionellen Frühjahrskonzert eingeladen. Dem zahlreichen Publikum wurde ein vielfältiges Programm konzertanter Blasmusik geboten. weiter
  • 151 Leser
AALENER CHORFREUNDE / Jahreshauptversammlung

Modernere Lieder singen

Ilse Helfer, die Vorsitzende der Aalener Chorfreunde, konnte viele aktive und passive Mitglieder zur Jahreshauptversammlung willkommen heißen. weiter
  • 153 Leser

Münz bei Zaiß

Die Ausstellung "Metamorphosen" mit Arbeiten auf und aus Papier von Hannes Münz in der Galerie Zaiß in Aalen endet am Sonntag, 4. April. Der Künstler wird am Sonntag von 14 bis 18 Uhr in der Ausstellung für Fragen zur Verfügung stehen. weiter
  • 312 Leser
SGV OBERBÖBINGEN / Generalversammlung

Nachwuchs rückt auf

Bei der Generalversammlung des Sport- und Gesangvereins Oberböbingen berichtete der Vorsitzende Frieder Krauß vor rund 50 Anwesenden von einem normal verlaufenen Jahr 2003. weiter
  • 121 Leser
LEHRERAUSBILDUNG / Seminar für Didaktik und Lehrerbildung ist fast vollständig

Neue Aufgaben, neues Personal, neue Räume

Das Didaktische Zentrum Schwäbisch Gmünd ist eines der ersten, das vierzehn neue Fachleiter und einen achten Seminarschulrat bestellen konnte. Damit ist das neue Schulkonzept für Aus- und Weiterbildung der Realschullehrer startklar. weiter
  • 192 Leser
SPORT IN GMÜND

Neue Frustration macht sich breit

"In den nächsten vier, fünf Jahren wird nichts Neues gebaut." Nicht nur diese Aussage von Oberbürgermeister Wolfgang Leidig sorgte beim Diskussionsabend für neue Frustration unter den Sportlern in Schwäbisch Gmünd. weiter
B-29-TUNNEL / Wolfgang Leidig zweifelt Realisierung nicht an

OB ist zuversichtlich

Oberbürgermeister Wolfgang Leidig sieht keinen Grund, an der Realisierung des Gmünder B-29-Tunnels zu zweifeln. "Ich betrachte das gelassen", sagte er gestern zur aktuellen Diskussion um Einsparungen im Haushalt Bundesfernstraßenbau. weiter
  • 150 Leser
CDU BOPFINGEN / Nominierung für den Gemeinderat

Oberdorfer Antrag abgelehnt

Es war eine von Emotionen geprägte Nominierungsversammlung, zu der der CDU Stadtverband Bopfingen ins Restaurant "Zum Sonnenwirt" geladen hatte. Während es beim Wohnbezirk Oberdorf zu einer Stichwahl kam, konnte Stadtverbands-Vorsitzende Gisela Knobloch bei den anderen Bezirken vermelden: "null problemo". weiter
  • 129 Leser

Parkplätze werden angelegt

Ihre Eigenleistungen weiter ausbauen, das werden die Riffinger Bürgerinnen und Bürger auf ihrer stattlichen Vorzeigebaustelle für den Schul- und Kultursaal. Derzeit wurden die Erdbewegungen für die Parkplätze vorgenommen. Wie Klaus Vaas vom Stadtbauamt Bopfingen berichtet, hat man im Zuge dieser Maßnahme auch den Kanal und die Leitungen für die Straßenbeleuchtung weiter
  • 104 Leser
FC ALFDORF

Reger Betrieb beim Nachwuchs

Nach dem Jubiläumsjahr war 2003 für den Vorsitzenden des FC Alfdorf, Dieter Folter, ein "ganz normales Jahr". Alles ging seinen gewohnten Gang. weiter
  • 123 Leser
DLRG KÖSINGEN / Jahreshauptversammlung

Rekordzahl erreicht

Im Vereinsheim des Kösinger Schützenvereins blickte stellvertretender Vorsitzender Peter Czich bei der DLRG Kösingen auf ein Jahr voller Aktivitäten und sportlicher Erfolge zurück. Er sprach über die Vereinsentwicklung mit einer Rekordzahl von 952 freiwillige Stunden Rettungsdienst und ehrte zahlreiche Vereinsmitglieder. weiter
  • 158 Leser

Roter Faden

Am kommenden Sonntag startet um 20.15 Uhr das neue Unterhaltungsformat im Fernsehkanal des Südwestrundfunks. Als "roter Faden" in der Sendung "Komik & Comedy" mit dabei Werner Koczwara mit Ausschnitten aus seinem Programm "Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt". Aufgenommen wurden diese im November 2003 im Café Spielplatz in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 140 Leser

Römer und Alamannen

Am Sonntag, 4. April ist um 11 Uhr eine öffentliche Führung im Alamannenmuseum. Das Thema: "Händler, Söldner, Legionäre - Römer und Alamannen entlang des Limes". Ausgehend von dem 1992 entdeckten "Augsburger Siegesaltar" wird das Leben zur Zeit der letzten Römer und der frühen Alamannen in Süddeutschland anschaulich gemacht. Treffpunkt für die rund weiter
  • 149 Leser
HEIMATGRUPPE DEUTSCHER BÖHMERWALDBUND / Jahreshauptversammlung

Schicksal in Öffentlichkeit wachhalten

Eine vielfältige kulturelle Arbeit leistet die Heimatgruppe Aalen des Deutschen Böhmerwaldbundes. Dies wurde bei der Hauptversammlung in Unterrombach deutlich. Die Mitgliederzahl blieb konstant. weiter
  • 170 Leser

Schuhputzaktion

Am Freitag, 2. April von 14 bis 15 Uhr werden die Kinder vom Kindergarten St. Hariolf auf dem Bauernmarkt Lieder singen und eine "Schuhputzaktion" durchführen. Der Erlös ist für das Behindertenzentrum "Corazones unidos con Esperanza" in La Union (Peru) und das Missionsprojekt "Manglar Alto" (Ecuador). weiter
  • 397 Leser
THEATER / Akteure des Musikvereins Weitmars amüsieren mit Urlaubs-Komödie

Schwäbisch-toskanische Verwicklungen

Mit der Komödie "Lensa, Spätzla ond Toskana" eröffnete die Theatergruppe des Musikvereins Weitmars ihre Theatersaison in der Hohberghalle. Noch zwei Mal können Interessierte dort das Stück sehen. weiter
  • 121 Leser

Singen und Beten mit Taizé-Liturgie

Das nächste Abendgebet mit Taizé-Liedern der evangelischen Kirchengemeinde gibt es am kommenden Sonntag, 4. April, um 19 Uhr im Klosterrefektorium in Lorch. Zu Beginn des Gottesdienstes werden die Lieder des Abends vorgestellt und eingeübt. An die offizielle Liturgie schließt sich ein offenes Singen und Musizieren von Taizé-Liedern an. Liederbücher weiter
  • 151 Leser
PROJEKT / Die stationäre Altenhilfe öffnet mit kommunaler Unterstützung ihre Pforten für Freiwillige

Sinnfindung bei sozialem Engagement

"Bürgerengagement für Lebensqualität im Alter" - kurz BELA - nennt sich ein Praxisverbund, der ehrenamtliche Helfer in die Altenpflege mit einbeziehen will. Bei dem dreijährigen Projekt machen Einrichtungen aus Gmünd und der Region mit. weiter
  • 100 Leser

Sonderausstellung

Am kommenden Sonntag, 4. April, hat das Heimatmuseum Oberkochen im "Schillerhaus von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Zu sehen ist die Sonderausstellung "Adams Eltern", rund um das Buch des Paläoanthrologen Prof. Dr. Friedemann Schrenk. Anmeldungen auch außerhalb der Öffnungszeiten bei Fr. Bauer Tel. (07364) 8255 oder H. Bantel (07364) 7377. SP weiter
  • 384 Leser
JUDOZENTRUM HEBACH / Jahreshauptversammlung im Dojo mit zahlreichen Berichten

Sportler und verdiente Funktionäre geehrt

Mitglieder des Judozentrums Heubach hielten Hauptversammlung. Neben Berichten und Wahlen standen auch Ehrungen auf der Tagesordnung. weiter
  • 130 Leser
GOLFCLUB HOCHSTATT / Arnold Kienzl auf Mitgliederversammlung zum Ehrenpräsident gewählt

Stehende Ovationen zum Ende einer Ära

Präsident Arnold Kienzl übergibt den Golfclub Hochstatt schuldenfrei an seinen designierten Nachfolger. Der Ankauf des Geländes und des Hochstatter Hofs von Eigentümer Haus Thurn und Taxis ist geplant. weiter
  • 199 Leser
TSV MUTLANGEN / Hauptversammlung klagt über Kostenentwicklung bei Sportförderung

Steigende Mitgliederzahlen

Der Vorsitzende des TSV Mutlangen, Karl-Heinz Kurz hob bei Hauptversammlung hervor, dass die Kostenentwicklung in der Sportförderung immer mehr zu einem Problem werde. weiter
  • 104 Leser
WIRTSCHAFT / Die 89 Beschäftigten erhalten Arbeitsplatzangebote für das Logistik-Zentrum in Aalen und für den Stammsitz Heubach

Triumph schließt Nähwerk Ellwangen

Ellwangen verliert weitere Arbeitsplätze. Gestern wurde bekannt, dass der Textilhersteller Triumph International-Gruppe Deutschland im Laufe dieses Jahres das seit 1948 bestehende Nähwerk schließen wird. Die 89 Beschäftigten, überwiegend Frauen, erhalten alle Arbeitsplatzangebote für das Triumph-Logistik-Zentrum in Aalen oder für den Stammsitz Heubach. weiter
  • 131 Leser
WIRTSCHAFT / Die 89 Beschäftigten erhalten Arbeitsplatzangebote für das Logistik-Zentrum in Aalen und für den Stammsitz Heubach

Triumph schließt Nähwerk Ellwangen

Ellwangen verliert weitere Arbeitsplätze. Gestern wurde bekannt, dass der Textilhersteller Triumph International-Gruppe Deutschland im Laufe dieses Jahres das seit 1948 bestehende Nähwerk schließen wird. Die 89 Beschäftigten, überwiegend Frauen, erhalten alle Arbeitsplatzangebote für das Triumph-Logistik-Zentrum in Aalen oder für den Stammsitz Heubach. weiter
  • 164 Leser
DRK-PFLEGEHOTEL / Heute offizielle Eröffnung

Verweildauer verkürzen

"Das Pflegehotel ist unsere Antwort auf die aktuellen Neuerungen im deutschen Gesundheitssystem", sagte die stellvertretende DRK-Geschäftsführerin Sylvia Schütz-Fatum zur heutigen Eröffnung des DRK-Pflegehotels. weiter
  • 155 Leser
SPORT- UND DORFGEMEINDE BUCH / Jahreshauptversammlung mit Wahlen und Berichten

Vieles geplant im Jubiläumsjahr

Die Jahreshauptversammlung der Sport- und Dorfgemeinde Buch begann der Vorsitzende Thomas Hieber mit einem Rückblick auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres. weiter
AALENER VERKEHRSPROJEKTE / Unternehmen prüft Einsatz alternativer Technik auf der Ostalb

Von der Schwerlaststrecke zur Luftnummer?

Wenn die Schwerlaststrecke fertig wird, könnte sie schon überflüssig sein. Ein Unternehmen aus Brandenburg testet zur Zeit Einsatzmöglichkeiten des Cargolifters in Baden-Württemberg und Bayern. Unter anderen ist der Standort Ostalb im Gespräch. weiter
  • 294 Leser
SPORTFISCHEREIVEREIN ABTSGMÜND / Hauptversammlung mit Blick auf ein arbeitsintensives Jahr 2003

Vorbildfunktion beim Naturschutz

Als kleines gesellschaftliches Ereignis bezeichnete Bürgermeister Georg Ruf die jährliche Generalversammlung des Sportfischereivereins Abtsgmünd. weiter
  • 167 Leser
SENIORENGEMEINSCHAFT

Vortrag über Jochen Klepper

In einer Zeitreise durch die Reformation zeichnete Pfarrer Uwe Bauer vor der Seniorengemeinschaft Eschach/Obergröningen ein Lebensbild des Schriftstellers Jochen Klepper. weiter
  • 158 Leser
HEUCHELBACHER RATSHERRNTROPFEN / OB Pfeifle verkostet die erste Flasche städtischen Wein

Wein hilft Defizit verringern

Ein Ereignis, das Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle und mit ihm die Vertreter des Aalener Gemeinderats sichtlich genossen, war die Verkostung der ersten Flasche "Heuchelbacher Ratsherrntropfen 2003" am vergangenen Dienstag. weiter
  • 171 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR WÖRT / Jahreshauptversammlung

Weiter auf Nachwuchssuche

Bei der Hauptversammlung im Feuerwehrgerätehaus listete Kommandant Manfred Röttinger sieben Einsätze, dabei leider auch zwei Fehlalarme auf. Insgesamt wurden 131 Einsatzstunden geleistet. weiter
  • 119 Leser
TENNISCLUB HEUBACH / Hauptversammlung beklagt bedenkliche Lücke bei 25- bis 40-jährigen Mitgliedern - Jedoch Aufbruch beim Nachwuchs

Weiterhin auf Erfolgskurs mit der Jugendarbeit

Neuwahlen für das Amt des Vorsitzenden, des Jugend- und des Sportwarts waren die wichtigsten Punkte der Hauptversammlung des Heubacher Tennisclubs. Der Vorsitzende Ferdinand Kuschnick zeigte sich besonders erfreut, viele Jugendliche begrüßen zu können. weiter
  • 167 Leser
PROJEKT / Landesstiftung zeichnet Modelle der Justus-von-Liebig-Schüler aus

Überstunden fürs Schulgelände belohnt

Selbst ausgedacht und umgesetzt, bald preisgekrönt und vielleicht auch irgendwann real: Das sind die Pläne, die sich 28 Schüler für das Außengelände rund um die neue Justus-von-Liebig-Schule ausgedacht haben. Mit Skizzen und Modellen im Gepäck geht es morgen zur Preisverleihung nach Stuttgart. Dort wird das Projekt von der Landesstiftung ausgezeichnet. weiter
  • 340 Leser

Zehn Jahre "Bewegung bis ins Alter"

Bereits seit einem Jahrzehnt treffen sich Senioren im Rahmen des Programms "Bewegung bis ins Alter", das vom Gmünder Roten Kreuz angeboten wird, jeden Dienstag im GEK-Übungsraum, um sich körperlich fit zu halten. Unter Anleitung der beiden Übungsleiterinnen Edeltraud Carbon und Lore Mayer werden Muskeln und Gelenke trainiert, Kondition, Reaktion und weiter
KREISHANDWERKERSCHAFT OSTALB / Bezirkslossprechungsfeier der Prüflinge der Wintergesellenprüfung 2003 / 04 in der Aalener Stadthalle

Zehn Preise und 28 Belobigungen für die Prüflinge

Bei der Bezirkslossprechungsfeier der Prüflinge der Wintergesellenprüfung 2003/04 der Kreishandwerkerschaft Ostalb nahmen zehn frisch gebackene Gesellen gestern Abend Preise und 28 weitere Belobigungen entgegen. weiter
  • 192 Leser
STRAFTATENSERIE

Zwölfter Anschlag auf ein Auto

Das Auto des ehemaligen Betriebsratsvorsitzenden der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Rems-Murr-Kreises, Rudolf Willi, wurde am Dienstag erneut mutwillig beschädigt. weiter
  • 180 Leser

Regionalsport (14)

FUSSBALL / "4. Waldstetter Fußballcamp" - Spezielles Training für den Torhüter-Nachwuchs

"Das lasse ich mir nicht nehmen"

Nicht nur der Nachwuchs ist begeistert. Auch Bürgermeister Michael Rembold schwärmt vom "4. Waldstetter Fußballcamp", das vom 24. bis zum 28. Mai von GMÜNDER TAGESPOST und SCHWÄBISCHE POST präsentiert wird. weiter
  • 279 Leser
SPORT IN GMÜND / Oberbürgermeister Leidig stellt in den kommenden fünf Jahren nichts Neues in Aussicht - Neue Frustration unter den Sportlern macht sich breit

"Von der Stadt gibt's nichts mehr zu holen"

Die Enttäuschung ist seit langem groß. Die Diskussion "Sport in Gmünd - gewollt? gefördert? gleichberechtigt?" gestern Abend änderte daran nichts. Im Gegenteil. Die Aussage von Oberbürgermeister Wolfgang Leidig, dass auch in den nächsten vier, fünf Jahren nichts Neues passieren werde, sorgte für zusätzliche Frustration. weiter
MOUNTAINBIKE / Anna Enocsson mag Heubach

Athen im Visier

Anna Enocsson, schwedische Spitzen-Mountainbikerin, wurde gestern im Heubacher Rathaus von Bürgermeister Klaus Maier offiziell begrüßt. weiter
  • 161 Leser
TANZEN / 6. Schwabacher Jugend-Tanztage mit einem Duo aus Gmünd

Auftritte für den Aufstieg

Anita und Rudolf Schepp, das Jugendtanzpaar des TC Rot-Weiß Gmünd, starteten bei den 6. Schwabacher Jugend-Tanztagen und überzeugten dort mit starken Auftritten. weiter
  • 120 Leser
VOLLEYBALL / Pokal

DJK: Aus im Halbfinale

Im Halbfinale des Bezirkspokals war Endstation für die Volleyball-Damen der DJK Gmünd. Mit 1:3 zogen sie gegen Allianz Stuttgart III den Kürzeren. weiter
  • 113 Leser
ORIENTIERUNGSLAUF / Horner Läufer größte Gruppe

Drei TGV-Siege

Beim ersten Landesranglistenlauf des Schwäbischen Turnerbundes siegten Maren und Carmen Kucza sowie Heinz Sigle. Mit 21 Läufern waren die Horner die größte Vereinsgruppe. weiter
HANDBALL / Verbandsliga - Letztes Spiel: TSB Gmünd am Sonntag in Wernau

Ein Ohr in Gerhausen

Ein Sieg und die Relegation ist sicher. Der TSB Gmünd tritt am Sonntag um 17 Uhr zum letzten Saisonspiel der Handball-Verbandsliga in Wernau an. Auch der Titel ist noch möglich. weiter
HANDBALL / Bezirksliga

Erster Zähler für Lorch

In einem Handballkrimi trennten sich der TSV Lorch und Korb mit einem gerechten 28:28-Remis. Die Lorcher Spieler feierten diesen Punkt wie einen Sieg. weiter
  • 126 Leser
DANCE- UND SPORTNIGHT / TSV veranstaltet zweite Veranstaltung dieser Art in der vollen Römerhalle

Grandiose Show in Böbingen

In der voll besetzten Römerhalle wurde ein wahres Feuerwerk an Darbietungen gezeigt. Bei der zweiten Dance- und Sportnight der Turnabteilung des TSV Böbingen begeisterten die Akteure die vielen Zuschauer. weiter
  • 136 Leser
REGELQUIZ / 20 Leser dürfen zum VfR Aalen

Sechs Sekunden

Wie lange darf ein Torwart den Ball in den Händen halten? Acht Sekunden, wie es bei unserem Schiedsrichter-Regelquiz der Fall war, sind nicht erlaubt. weiter
  • 164 Leser
MOTORSPORT / 5. UMC-DMV-Rallye in Ulm

Thurner-Team erfolgreich

Severin Thurner/Kay Thurner sowie Heiko Grau/Markus Kolb vom MSC Frickenhofer Höhe hinterließen bei der UMC-DMV-Rallye einen guten Eindruck. weiter
HANDBALL / Landesliga Frauen - Lorch verliert

TSV muss zittern

Im vorletzten Spiel der Saison, das eigentlich den Klassenerhalt sichern sollte, verloren die Damen des TSV Lorch völlig zurecht mit 18:21 gegen die Reserve des TV Nellingen und müssen nun in die vermeidbare Relegation. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen spielt bereits morgen Abend um 19.30 Uhr bei den Offenbacher Kickers

Verdrehte Köpfe wieder gerade biegen

Nicht große Töne spucken, sondern Taten sprechen lassen. So lautet die Aufforderung von Peter Zeidler, Trainer beim Fußball-Regionalligisten VfR Aalen, vor dem morgigen Spiel bei den Offenbacher Kickers im Stadion am Bieberer Berg. Anpfiff: 19.30 Uhr. weiter

Überregional (112)

FUSSBALL

'Amoroso tritt Klub mit Füßen'

Für den Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund ist die Trennung von Marcio Amoroso eine Frage der Ehre, aber auch eine finanzielle Hypothek. 'Das Geld ist sekundär. Wer den Klub wie Amoroso mit Füßen tritt, den wollen wir nicht mehr im Dortmunder Trikot sehen', sagte Manager Michael Meier. Der Brasilianer kam 2001 für 25 Millionen Euro vom AC Parma weiter
  • 351 Leser
FRANKREICH / Neue Regierung Raffarin vorgestellt

100 Tage Bewährungsfrist

Sarkozy Superminister - EU-Kommissar für das Außenamt
Der bisherige Innenminister Nicolas Sarkozy übernimmt eine Schlüsselposition in der neuen französischen Regierung. Nach unerwartet schwierigem Ringen um das neue Kabinett soll der EU-Kommissar für Regionalpolitik, Michel Barnier, Außenminister werden. weiter
  • 386 Leser
SELBSTTöTUNG / Aus Doppeldecker gestürzt

88-Jähriger springt in den Freitod

San Diego· Ein Kalifornier ist während eines Rundflugs aus einem Doppeldecker-Flugzeug in den Tod gesprungen. Wie die Zeitung 'San Diego Tribune' berichtet, stürzte der 88-Jährige aus etwa 100 Metern Höhe auf ein Gebäude und war sofort tot. Nach Angaben seines Sohnes handelte es sich um Selbstmord. Bei dem Mann war kürzlich ein Gehirntumor entdeckt weiter
  • 380 Leser
TV-FUSSBALL / Redaktion und Vereine überrascht

Abpfiff für die SWR-Regionalliga

Der Südwestrundfunk (SWR) wird in der neuen Fußball-Saison die Samstag-Sendung 'Die Regionalliga' (17.30 bis 18 Uhr) einstellen. Produktionskosten von 15 000 Euro pro Sendung und der Rückgang auf 60 000 Zuschauer im Schnitt sind Ursache für das Aus nach vier Jahren. Die Entscheidung soll die SWR-Sportredaktion überrascht haben. 'Für manche Vereine könnte weiter
  • 437 Leser
TENNIS

Agassi-Aus im Viertelfinale

Titelverteidiger Andre Agassi konnte es Nicolas Kiefer beim Tennis-Masters in Miami/USA nicht gleichtun. Der sechsmalige Turniersieger aus Las Vegas scheiterte in der Nacht zum gestrigen Mittwoch bei dem mit 3,45 Millionen Dollar dotierten Wettbewerb am Einzug ins Viertelfinale gegen Agustin Calleri (Argentinien) mit 2:6, 6:7 (2:7). Kiefer hatte zuvor weiter
  • 289 Leser
SUCHT

Alkoholkranker mit 6,3 Promille

Mit 6,3 Promille Alkohol im Blut ist ein 33-jähriger Mann in der Nacht zum Mittwoch im südbadischen Lörrach in eine Entziehungsklinik eingeliefert worden. Der Mann sei nicht mehr in der Lage gewesen, zu stehen oder zu sprechen, teilte die Polizei mit. Ärzte und Sanitäter habe es angesichts des weltmeisterlichen Alkoholwertes fast die Sprache verschlagen, weiter
  • 388 Leser
MANNESMANN-PROZESS / Vorsitzende Richterin erkennt keine Untreue

Allen winkt ein Freispruch

Staatsanwaltschaft hält aber an Anklage weiter fest
Der Prozess um die Auszahlung von Erfolgsprämien an das frühere Management von Mannesmann, geht zwar noch weiter. Doch die Vorsitzende Richterin hat gestern bereits signalisiert, wie der spektakuläre Prozess wohl enden wird: mit einem Freispruch für alle Angeklagten. weiter
  • 569 Leser
LANDTAG / Kommission zum demographischen Wandel

Alt und Jung im Blick

Welche Chancen bleiben den Jungen, wie werden Hochbetagte künftig versorgt? Eine Enquetekommission nimmt den demographischen Wandel und die Folgen ins Visier. weiter
  • 349 Leser
DÜRR / Wertberichtigung in Millionenhöhe

Anlagenbauer in der Verlustzone

Restrukturierungen und Wertberichtigungen haben den Stuttgarter Anlagenbauer Dürr 2003 in die Verlustzone gedrückt. Zum einen schlug die Schließung der Vorfertigung bei Schenck in Darmstadt mit 18,4 Mio. EUR zu Buche. Auch aufgrund einer Wertberichtigung in Höhe von 23 Mio. EUR auf steuerliche Verlustvorträge entstand ein Jahresfehlbetrag von rund 30 weiter
  • 448 Leser
AKTIENMäRKTE

Anleger halten sich zurück

Die Aktienmärkte tendierten gestern leichter. Vor der heute anstehenden Zinsentscheidung halten sich die Anleger zurück. Die Entscheidung der Opec über die ab heute geplante Kürzung der Öl-Fördermengen, hatte die Stimmung der Investoren spürbar gedämpft. Zu den Gewinnern zählen nach wie vor Continental. Das Übernahmeangebot von Conti für den Konkurrenten weiter
  • 458 Leser

AUSSTELLUNG

Die Krönung Napoleons Kaiserkrönung vor 200 Jahren steht im Mittelpunkt der diesjährigen Ausstellung im Napoleonmuseum Schloss Arenenberg am Schweizer Bodenseeufer. Unter dem Titel 'Was für ein Theater - Krönungen und Spektakel in napoleonischer Zeit' gibt das Museum in Salenstein (Kanton Thurgau) vom 3. April bis zum 17. Oktober vielfältige Einblicke weiter
  • 371 Leser
GESCHICHTE / Berliner Zeughaus wieder zugänglich

Barockes Gebäude restauriert

Nach fünfjähriger Generalsanierung wird heute von Kulturstaatsministerin Christina Weiss das Berliner Zeughaus Unter den Linden wiedereröffnet. Es wird künftig die neue Dauerausstellung des Deutschen Historischen Museums über 2000 Jahre deutsche Geschichte beherbergen, die in den nächsten Monaten auf einer Fläche von 7500 Quadratmetern eingerichtet weiter
  • 391 Leser
HANDBALL

Baur weiter im Pech

Nationalmannschafts-Kapitän Markus Baur bleibt das Pech treu. Der 33-Jährige vom deutschen Handball-Meister Lemgo wurde in München wegen eines Leistenbruchs operiert und wird den Ostwestfalen mindestens drei Wochen fehlen. Der Rückraumspieler hatte schon wegen eines Meniskuseinrisses vorzeitig von der EM in Slowenien abreisen müssen. weiter
  • 686 Leser
ARBEITSZEIT

Bayern will 42 Stunden

Als erstes Bundesland führt Bayern die 42-Stunden-Woche im öffentlichen Dienst ein. Ministerpräsident Edmund Stoiber sagte gestern, für die Beamten gelte die längere Arbeitszeit ab 1. September. Angestellte und Arbeiter würden schon vom 1. Mai an nur noch dann neu eingestellt oder befördert, wenn sie 42 Stunden lang arbeiten. Damit nutze der Freistaat weiter
  • 372 Leser
MENSCHENRECHTE / UN-Gerichtshof verurteilt USA

Beistand in Todeszelle verweigert

Der Internationale Gerichtshof der Uno (IGH) hat die USA verurteilt, weil sie 51 zum Tode verurteilten Mexikanern das Recht auf konsularischen Beistand vorenthalten hatten. Die Todesurteile verstoßen demnach gegen das Völkerrecht, die Richter in Den Haag ordneten deshalb an, die US-Justiz müsse diese Urteile überprüfen. Der von der Uno eingesetzte Gerichtshof weiter
  • 274 Leser
ENERGIE / Opec hält an Förderkürzung fest

Benzinpreise steigen

Rechtzeitig zum Beginn der Oster-Reisewelle klettern die Spritpreise. Branchenvertreter verweisen auf die ungünstigen Einkaufspreise am Ölmarkt in Rotterdam. weiter
  • 405 Leser
frauen-fussball

Birgit Prinz trifft und mault

Deutschlands Fußball-Weltmeisterinnen sind knapp viereinhalb Monate vor den olympischen Spielen in Athen noch auf der Suche nach ihrer Bestform. Die Mannschaft von DFB-Trainerin Tina Theune-Meyer gewann zwar gestern gegen Italien in Bozen 1:0 (0:0), offenbarte aber wie schon zuletzt beim 0:1 gegen China zahlreiche Schwächen. Beim Siegtor durch Spielführerin weiter
  • 375 Leser
TUI

Buchungszahlen ziehen an

Der weltgrößte Touristikkonzern Tui hat nach zwei Flautejahren die Krise in der Reisebranche für beendet erklärt: 'Der bisherige Geschäftsverlauf signalisiert eine deutliche Belebung des Umsatzes und auch des Ertrages. Wir wachsen wieder', sagte Konzernchef Michael Frenzel bei der Bilanzvorlage. Die Buchungen für den Sommer lägen zur Zeit um 2,4 Prozent weiter
  • 501 Leser
ZUWANDERUNG

CSU gegen Zweitfrau

Die CSU will eingewanderten Ausländern die Vielehe verbieten. Das Oberverwaltungsgericht Koblenz hatte entschieden, dass ein Iraker mit seinen beiden Frauen in Deutschland leben könne. Für CSU-Generalsekretär Markus Söder ist das ein Skandal. 'Diese Lücke müsse bei der Neuregelung des Zuwanderungsgesetzes unbedingt geschlossen werden. weiter
  • 377 Leser

DAS STICHWORT

Verwaltungsamt Das Bundesverwaltungsamt (BVA) soll die Ausbildungsplatzumlage erheben. Diese zentrale Dienstleistungsbehörde des Bundes mit Sitz in Köln wurde 1960 eingerichtet. 2500 Mitarbeiter nehmen mehr als 100 Aufgaben wahr und verwalteten 2003 Haushaltsmittel von über 2,5 Milliarden Euro. Die Aktivitäten beginnen beim Ausländerzentralregister, weiter
  • 348 Leser
FUSSBALL / Weltmeister von 1954 reagieren empört auf Doping-Vorwürfe: Nur Vitamin-Spritzen bekommen

Dem 'Wunder von Bern' ein wenig nachgeholfen?

Die 'Helden von Bern' hatten sich offenbar mit Vitamin C ein wenig fit gespitzt. Gezieltes Doping ist das nicht. Dennoch bleibt ein unguter Restverdacht. weiter
  • 364 Leser
ROCK / Geburtstagsfeier auf der Bühne

Der Blues ist sein Leben

Eric Clapton in der ausverkauften Stuttgarter Schleyerhalle
Eric Clapton wurde 59, und natürlich stand er auch an seinem Geburtstag auf der Bühne. In der Stuttgarter Schleyerhalle ließ er seine Gitarre in den höchsten Tönen jubilieren und spielte vor begeisterten Fans Nummern seiner neuen Bluesscheibe und einige seiner Klassiker. weiter
  • 362 Leser
BUNDESREGIERUNG / Ausbildungsplatzabgabe heute erstmals im Parlament

Der Wille ist da, der Widerstand auch

Die rot-grüne Regierungskoalition will die Ausbildungsplatzumlage noch vor der Sommerpause verabschieden. Doch es gibt Widerstand in den eigenen Reihen. weiter
  • 297 Leser
DEMONSTRATION / Großkundgebung in Stuttgart

DGB für Politikwechsel

Demonstration gegen die Politik der Bundes- wie der Landesregierung: An die 50 000 Demonstranten gegen Sozialabbau erwartet der DGB am Samstag in Stuttgart. weiter
  • 324 Leser
TRICKFILMFEST

Die Puppen tanzen wieder

Zeichentrick, Puppen- oder Computeranimation: Die vielfältigen Spielarten des Trickfilms werden in Stuttgart mit rund 500 Wettbewerbsbeiträgen präsentiert. weiter
  • 349 Leser
ZYPERN

Diplomatie am Ende

Die Verhandlungen über die Wiedervereinigung Zyperns sind gestern Abend gescheitert. Nun muss UN-Generalsekretär Kofi Annan über Streitpunkte entscheiden. Sein Vorschlag wird am 24. April den griechischen und türkischen Zyprern zur Abstimmung vorgelegt. Sollte eine Seite den Plan ablehnen, tritt am 1. Mai nur der griechische Teil Zyperns der EU bei. weiter
  • 338 Leser
VERKEHR / Auto ging in Flammen auf

Drei Ordensschwestern verbrannt

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 65 bei Landau sind gestern drei Ordensschwestern gestorben. Ein Lkw hatte laut Polizei einen Unterlegkeil verloren. Dieser habe bei dem nachfolgenden Wagen der Frauen wahrscheinlich die Benzinleitung beschädigt, so dass das Fahrzeug sofort in Flammen aufging. Die Fahrerin des Wagens habe sich retten können. Drei weitere weiter
  • 340 Leser
NEU IM KINO / Ein großer kleiner Film aus Russland

Düsteres Geheimnis

Mit minimalem Aufwand hat der russische Regisseur Andrej Swjaginzew ein Filmkunstwerk geschaffen, das berührt. 'Die Rückkehr' ist ein Vater-Sohn-Drama. weiter
  • 379 Leser
EISHOCKEY / Berliner locker ins Playoff-Finale

Eisbären warten auf ihren Endspiel-Gegner

Die Berliner Eisbären stehen im Finale um die Eishockey-Meisterschaft. Nach dem 5:0 im dritten Halbfinal-Playoff gegen Ingolstadt können sie sich nun ausruhen. weiter
  • 317 Leser
FREITAGSPIEL

Entscheidung offen

Ob es künftig wieder ein Freitagspiel in der Fußball-Bundesliga gibt, bleibt weiter offen. Bei einer außerordentlichen Mitglieder-Versammlung des Ligaverbandes fällten die 36 Lizenzvereine in Köln keine Entscheidung. Der Abo-Sender Premiere, der die kommenden beiden Spielzeiten im Pay-TV überträgt, hatte die erneute Spielplan-Reform vorgeschlagen. weiter
  • 437 Leser
EU-BETRUGSBERICHT / Die meisten Vergehen entfallen auf Deutschland

Europameister im Schummeln

Knapp zwei Milliarden Euro Schaden - Parlament nennt Kommission untätig
Der Umfang des Betrugs in der EU hat ein enormes Ausmaß angenommen: Schieberei und Schummelei kosten die Gemeinschaft knapp zwei Milliarden Euro im Jahr. weiter
  • 388 Leser
GEDENKEN / Kiesinger-Feier ohne Filbinger

Ex-Ministerpräsident sagt nach Protesten ab

Hans Filbinger kommt nicht nach Albstadt: Der frühere Ministerpräsident hat seine Teilnahme an den Gedenkfeiern zu Kurt Georg Kiesingers 100. Geburtstag abgesagt. weiter
  • 399 Leser
ITALIEN / Scharen pilgern nach Matera, Drehort von 'Die Passion Christi'

Filmblut lockt Touristen an

Wer will schon alte Steine betrachten, wenn blutige Attraktionen locken? Touristen pilgern derzeit ins italienische Matera, einem Drehort von 'Die Passion Christi'. weiter
  • 457 Leser
ski alpin

Flatscher in die Schweiz

Überraschender Personalwechsel bei den Alpinen: Der Abfahrts-Trainer der deutschen alpinen Ski-Herren, Hans Flatscher, wechselt zum Schweizer Skiverband. Der routinierte 'Speed-Coach' wird dort mit Franz Heinzer als Assistenten die Schweizer Abfahrer betreuen. Das gab der Schweizer Skiverband 'Swiss Ski' gestern bekannt. Flatscher war vier Jahre Trainer weiter
  • 413 Leser
UNFALL

Frau überfahren: tot

Vor einer Hofeinfahrt ist eine 43-jährige Fußgängerin am Dienstagabend in Augsburg von einem Auto überrollt und tödlich verletzt worden. Der 43-jährige Autofahrer hatte seinen Wagen aus der Einfahrt auf den Gehweg gefahren, um das Hoftor wieder zu schließen, teilte die Polizei mit. Als die Frau um das Fahrzeug herumging, fuhr der Mann los. weiter
  • 401 Leser
USA

Freiheitsstatue wieder geöffnet

Die seit den Terroranschlägen vom 11. September 2001 geschlossene New Yorker Freiheitsstatue soll im Sommer wieder geöffnet werden. Innenministerin Gale Norton erklärte,noch müssten die Sicherheitsvorkehrungen in dem Monument auf den neuesten Stand gebracht werden, so etwa der Feueralarm. Die Statue werde in vier Monaten wieder zugänglich sein. Eine weiter
  • 378 Leser
mannesmann-prozess

Freispruch wahrscheinlich

Im spektakulärsten Wirtschaftsprozess der Bundesrepublik sind Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann und der frühere Vorstandsvorsitzende von Mannesmann, Klaus Esser, einem Freispruch einen großen Schritt näher gekommen. Nach zweimonatiger Verhandlung sieht das Düsseldorfer Landgericht keine Belege für ein strafbares Handeln. Die Vorsitzende Richterin Brigitte weiter
  • 312 Leser
werder Bremen

Frühe Feier genehmigt

Sollte Bundesliga-Tabellenführer Bremen vor dem 33. (und vorletzten) Spieltag als Deutscher Fußball-Meister feststehen, wird die Siegerschale schon beim letzten Werder-Heimspiel am 15. Mai gegen Leverkusen überreicht. Diese Ausnahme genehmigte die Deutsche Fußball-Liga. Acht Spieltage vor Schluss beträgt der Vorsprung auf den FC Bayern neun Punkte. weiter
  • 397 Leser
LANDTAGE

Gedenkbuch für NS-Opfer

In der NS-Zeit verfolgte und ermordete Mitglieder des Badischen und des Württembergischen Landtags werden durch ein Gedenkbuch im Landesparlament in Stuttgart gewürdigt. Der Vorsitzende des Vereins 'Gegen Vergessen - für Demokratie', der frühere Vize-Landtagspräsident Alfred Geisel (SPD), kritisierte, die Auslegung des Gedenkbuchs in einer Ecke des weiter
  • 395 Leser
GESUNDHEIT / Experten warnen vor Hepatitis

Gefahr nicht nur bei Fernreisen

Jährlich 10 000 Fälle in Deutschland
In Deutschland gibt es keine Impfpflicht für Hepatitis. Dabei sei die Leberentzündung auf dem Vormarsch, warnen Experten. Die Gefahr droht nicht nur bei Fernreisen. weiter
  • 403 Leser
ÜBERFALL

Geldsäcke geraubt

Bei einem bewaffneten Raubüberfall auf ein Augsburger Sicherheitsunternehmen haben drei bewaffnete Räuber mehrere 10 000 Euro erbeutet. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch hatten sie in den Morgenstunden einen Wachmann beim Aufsperren abgepasst, ihn in das Gebäude gedrängt und für den Transport bereit gestellte Geldsäcke mitgenommen. weiter
  • 443 Leser
SIEMENS

Gespräche über Stellenabbau

Mit dem Treffen des Siemens-Wirtschaftsausschusses ist gestern die Diskussion um eine mögliche Verlagerung von weiteren Arbeitsplätzen in Niedriglohnländer in eine entscheidende Phase eingetreten. Der Technologiekonzern hatte zuletzt betont, dass es keine konkreten Pläne für die Verlagerung von 10 000 Arbeitsplätzen nach Osteuropa gebe, wie von der weiter
  • 507 Leser
VERBRECHEN / Mädchen auf einem Reiterhof erdrosselt

Geständnis nach 20 Jahren

Ein 51-Jähriger hat über seinen Anwalt gestanden, 1984 ein zwölf Jahre altes Mädchen auf einem Reiterhof in Großbottwar (Kreis Ludwigsburg) getötet zu haben. Wie die Polizei mitteilte, hat die Staatsanwaltschaft Heilbronn den seit Dezember 2003 in Untersuchungshaft sitzenden Tatverdächtigen deshalb wegen versuchter Vergewaltigung und Mordes angeklagt. weiter
  • 393 Leser
fc bayern

Hitzfeld bremst Deislers Eifer

Fußball-Nationalspieler Sebastian Deisler muss weiter auf sein Comeback in der Bundesliga warten. 'Er ist für Samstag kein Thema', sagt der Münchner Bayern-Trainer Ottmar Hitzfeld und versetzt den Hoffnungen des 24-Jährigen auf eine unmittelbar bevorstehende Rückkehr einen Dämpfer. Deisler hatte vorgestern einen Einsatz im Auswärtsspiel beim 1. FC Kaiserslautern weiter
  • 373 Leser
GFT

Hoffnung auf Stagnation

Der IT-Dienstleister GFT startet optimistisch ins neue Jahr: 2003 ging der Verlust vor Zinsen und Steuern von 34 Mio. EUR auf 14 Mio. EUR zurück, der Jahresfehlbetrag lag mit 17,7 Mio. EUR 11 Prozent unter Vorjahresniveau. Und die Übernahme des indischen Softwareunternehmens eQuadriga war nach Worten des Vorstandsvorsitzenden Ulrich Dietz 'ein Glücksfall.' weiter
  • 497 Leser
RAD / Baden Cooke im Schlusssprint schneller

Hondo ist die Führung los

Danilo Hondo vom Team Gerolsteiner hat am zweiten Tag der Rad-Fernfahrt 'Drei Tage von de Panne' das Trikot des Spitzenreiters verloren. Der Cottbuser musste die Führung an Baden Cooke abgeben. Der Australier entschied die mit 237 km längste Etappe von Zottegem nach Koksijde im Schlussspurt vor dem Italiener Goisue Bonomi und dem Niederländer Steven weiter
  • 281 Leser
WOHNEN

Häuslesbauer auf dem Land

Die meisten Eigenheimbesitzer in Deutschland wohnen auf dem Dorf: In Gemeinden mit weniger als 5000 Einwohnern seien 65 Prozent der Haushalte die Eigner ihres Hauses oder ihrer Wohnung, teilt das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. In Städten mit mehr als 500 000 Einwohnern nennen dagegen nur 22 Prozent der Haushalte ihre Wohnung ihr eigen. Der weiter
  • 369 Leser
Württ Leben

Höherer Überschuss

Die Württembergische Lebensversicherung AG (Württ Leben) hat 2003 den Gesamtüberschuss um 21 Prozent auf 141 Mio. EUR gesteigert. Das Kapitalanlageergebnis stieg trotz niedriger Zinsen auf 635 Mio. EUR. Der Neubeitrag sei um 22 Prozent auf 274 Mio. EUR gestiegen. Das Neugeschäft liege mit 2,8 Mrd. EUR um 28 Prozent über dem Vorjahr. weiter
  • 532 Leser
UMWELT / Biber machen sich wieder breit

Im Schutzgebiet fallen die Bäume

Klagen am Hochrhein und an der Brenz: Uferlandschaften nehmen Schaden
Nicht überall sind Biber, die sich vielerorts wieder heimisch fühlen, beliebt. In Küssaberg am Hochrhein und im Naturschutzgebiet 'Eselsburger Tal' bei Herbrechtingen werden sie inzwischen als Störenfriede angesehen, weil sie sehr große Schäden am Baumbestand verursachen. weiter
  • 468 Leser
LANDTAG / SPD attackiert Minister Schäuble

Innere Sicherheit nach Kassenlage?

Regierung spricht von Falschinformation
Die SPD prognostiziert den Abbau von 4000 Polizeistellen im Land. Quatsch, erwidert Innenminister Schäuble. Aber er müsse auch die Finanzen im Auge behalten. weiter
  • 383 Leser
PFLEGEHEIME

Investitionen erleichtert

Ein neues Gesetz soll Investitionen in Pflegeheime beschleunigen. Der Landtag beriet die Novelle des Landespflegegesetzes gestern in erster Lesung. Die bisherige öffentliche Förderquote für Sanierung und Neubau von Pflegeheimen liegt bei 60 Prozent. Dabei entfallen zwei Drittel der Kosten auf das Land und ein Drittel auf die Kommunen. Der Fördersatz weiter
  • 359 Leser
fussball-rentner

Kahn wie Dino Zoff

Fußball-Nationaltorwart Oliver Kahn denkt über eine Fortsetzung seiner Karriere nach der WM 2006 in Deutschland nach - und macht dabei sogar eine mögliche WM-Teilnahme 2010 zum Thema. 'Ich fühle mich körperlich viel zu fit', sagte Kahn: 'Dino Zoff ist mit 40 Jahren Weltmeister geworden. Mit 40 Jahren - heute bin ich 34, das wäre also die WM 2010.' weiter
  • 442 Leser
STUDIE / Ein Drittel der Baustellen mit Sicherheitsmängeln

Kein Schutz vor Absturz

Fast ein Drittel der Baustellen in Deutschland haben laut einer Untersuchung Sicherheitsmängel. Vor allem bei Absturzsicherungen werde geschlampt, sagte der hessische Sozialstaatssekretär Gerd Krämer (CDU). Unter hessischer Federführung waren bundesweit 6500 Baustellen kontrolliert worden. Häufig fehlten Baukoordinatoren und vorgeschriebene Sicherheitspläne. weiter
  • 404 Leser
tennis-daviscup

Keine Garantie für Kiefer

Trotz der allmählichen Rückkehr in die Tennis-Weltelite ist Nicolas Kiefers Daviscup-Einsatz noch nicht beschlossene Sache. Fürs Doppel nominiert: Alexander Waske. weiter
  • 346 Leser
STIHL / Waiblinger Weltmarktführer baut im Ausland aus

Kettensäge frisst sich im starken Euro fest

Der Höhenflug des Euro bremst die Wachstumsdynamik von Stihl. Der weltweit führende Hersteller von Motorsägen trat deshalb 2003 beim Umsatz auf der Stelle. Weil vor allem das Geschäft im Ausland gut läuft, werden dort die Fertigungkapazitäten weiter ausgebaut. weiter
  • 531 Leser
FUSSBALL / Deutschland besiegt Belgien mit 3:0

Kevin Kuranyi trifft wieder

Drei Tore durch drei Standardsituationen
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat auch das zweite Spiel im EM-Jahr gewonnen. Sechs Wochen nach dem 2:1-Erfolg in Split gegen Kroatien setzte sich die Mannschaft von Teamchef Rudi Völler gestern Abend in Köln mit 3:0 (1:0) gegen Belgien durch. weiter
  • 406 Leser
MISSBRAUCH / 15 000 Übergriffe pro Jahr

Kinderschändern geht es um Macht

Experte: Dunkelziffer weit höher
Der Fall eines Berliner Polizisten, der sein 16 Monate altes Pflegekind missbraucht hat (wir berichteten), ist bei weitem kein Einzelfall. Jährlich gibt es Zehntausende Opfer. Berlin· weiter
  • 331 Leser
MUSIK

Klavierspieler des Jahres

Sebastian Krumbiegel (36), Sänger der A-cappella-Band 'Die Prinzen', ist der 'Klavierspieler des Jahres'. Krumbiegel nahm den Preis gestern auf der Musikmesse in Frankfurt entgegen. Der Fachverband der Deutschen Klavierindustrie ehrt mit dem Titel jährlich Personen aus Kultur, Wirtschaft und Politik, die sich um das Klavierspielen verdient machen. weiter
  • 415 Leser
BENZINPREISE

KOMMENTAR: Besonders fix durchgereicht

Ostern steht vor der Tür und damit auch die nächste Reisewelle. Die Mineralölgesellschaften können es kaum noch erwarten. Vor lauter Vorfreude drehen sie schon kräftig an der Preisschraube - so wie immer, wenn es auf die Karwoche zugeht. In diesem Jahr haben die Spritgesellschaften sogar ein besonderes Glück: Sie können mit einer Unschuldsmiene auf weiter
  • 484 Leser
AFGHANISTAN

KOMMENTAR: Langer Atem ist nötig

Ob Afghanistan tatsächlich eines fernen Tages ein befriedetes Land sein wird, in dem die Menschen passabel leben und der Terrorismus ausgetrocknet ist, steht in den Sternen. Wenn man dies aber erreichen will - und die internationale Gemeinschaft hat daran vor allem auch ein Eigeninteresse -, so ist der derzeit beschrittene Weg auch der einzig gangbare. weiter
  • 310 Leser
FRANKREICH

KOMMENTAR: Raffarin, der Zombie

Der Regisseur heißt Chirac, sein neuester Film 'Raffarin, der Zombie', und dass der Streifen beim Publikum durchfallen wird, steht fest. Trotzdem kommt er nun in alle Lichtspielhäuser. Ein französischer Präsident, der sich taub stellt, geht ein hohes Risiko ein. Die Bürger haben ihm klar gemacht, dass sie einen neuen Regierungschef wollen. Wer des Volkes weiter
  • 368 Leser
LANDTAG

KOMMENTAR: Theorie und Praxis

Es ist nützlich und des Lobes würdig, wenn sich Parlamentarier Bildungserlebnisse verschaffen, zum Beispiel mittels einer Enquetekommission. Fachleute werden gehört, die Abgeordneten können sich abseits des politischen Alltags und seiner allfälligen Polemik dem Nachdenken widmen. Am Ende winkt ein dicker Kommissionsbericht, der alsbald in den Regalen weiter
  • 344 Leser
ob-wahl

Kumpf sucht den Dialog

Die Stuttgarter Oberbürgermeister-Kandidatin Ute Kumpf (SPD) will im Dialog mit Experten und Bürgern ein Zukunftsprogramm für die Landeshauptstadt entwickeln. Bei sechs so genannten 'ZukunftswerkStädten' sollen Ideen und Konzepte zu den Themen Bürgerengagement, Bildung, Wirtschaft und Arbeit, Stadtentwicklung, Kultur und Sport sowie soziales Miteinander weiter
  • 321 Leser
EURO

Kurs legt zu

Der Kurs des Euro ist gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2224 (Vortag: 1,2187) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,8181 (0,8205) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6659 (0,6681) britische Pfund, 126,97 (128,99) japanische Yen und 1,5594 (1,5586) Schweizer Franken fest. weiter
  • 534 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Betrüger muss ins Gefängnis Das Landgericht Mannheim hat gestern einen 42-jährigen Mann wegen gemeinschaftlichen Betrugs und Urkundenfälschung zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt. Er hatte sich durch falsche Verdienstbescheinigungen und Steuererklärungen Darlehen für Kunden zur Immobilienfinanzierung erschlichen. Der 42-Jährige hatte an den Kaufpreiszahlungen weiter
  • 360 Leser

KURZ UND BÜNDIG

EU-Inflationsrate bleibt niedrig Die Inflationsrate in den zwölf Ländern der europäischen Währungsgemeinschaft lag im März unverändert bei 1,6 Prozent. Das teilte die EU-Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg mit. Die Teuerung in der Euro-Zone liegt auf dem niedrigsten Niveau seit viereinhalb Jahren. ENBW plant Kapitalerhöhung Der verlustreiche Energiekonzern weiter
  • 483 Leser

Landschaftsgrafik in der ...

...Rheinebene. Aus der Luft betrachtet haben die mit Folie bedeckten Spargelfelder bei Rastatt ihren ganz eigenen optischen Reiz. Das Treibhausklima unter der Hülle macht den Spargel vorzeitig erntereif. Das wiederum hat einen ganz eigenen finanziellen Reiz für die Bauern. weiter
  • 468 Leser
BUNDESVERSAMMLUNG

Landtag wählt 75 Mitglieder

Der Landtag hat gestern 75 baden-württembergische Mitglieder für die Bundesversammlung zur Wahl des Bundespräsidenten am 23. Mai bestimmt. Einstimmig votierte das Parlament für die Vorschläge der CDU, FDP, SPD und der Grünen. Nach Berlin werden neben Politikern auch Prominente aus Wirtschaft, Kultur, Sport und Medien fahren wie der Bundespräsidenten-Kandidat weiter
  • 378 Leser
WUTANFALL

Laube abgefackelt

Bad Neustadt· Aus Wut über seinen Sohn hat ein Vater in Bad Neustadt/Saale (Franken) eine Gartenhütte abgefackelt. Dort hatte der 15-Jährige Musik gehört - offenbar viel zu laut. Der betrunkene 54-Jährige ließ die Holzbude zunächst leer räumen und zündete sie dann an. Nun sei der Schuppen und damit auch die Musik weg, soll der Familienvater gesagt haben. weiter
  • 288 Leser
IRAK

Leichen geschändet

Nach einem Anschlag im Irak hat gestern ein wütender Mob die Leichen von vier Ausländern brutal geschändet. Unbekannte hatten die vier Männer in der Falludscha, westlich von Bagdad, in ihren Autos erschossen. Einwohner der Stadt hängten die Leichen der Getöteten an Brückenpfeilern auf. Bei den Opfern handelt es sich nach Angaben des Sprechers der US-Besatzungstruppen, weiter
  • 337 Leser
KULTURHAUPTSTADT

LEITARTIKEL: Sinnvoller Wettstreit

Konkurrenz belebt das Geschäft. Der Alltag hat die Richtigkeit des Satzes tausendfach bewiesen. Gilt der Satz auch für die Kultur? Ist auch die Kultur ein Geschäft? Bedeutet es tatsächlich eine Belebung des Kulturlebens, wenn 17 deutsche Städte und Regionen (darunter Größen wie Köln und Essen, aber auch kleinere Städte wie Görlitz) nun die Werbetrommel weiter
  • 313 Leser

LEUTE IM BLICK

Michelle Hunziker Moderatorin Michelle Hunziker kennt in einer Liebesbeziehung angeblich keine sexuellen Tabus. 'Wenn man liebt, ist alles erlaubt. Da gibt es absolut kein Tabu', sagte die mit ihrem Manager Marco Sconsienza liierte 27-Jährige der Illustrierten 'Bunte'. Allerdings komme Sex ohne Liebe für sie nicht in Frage. 'Ohne Liebe läuft bei mir weiter
  • 398 Leser
HOCKEY

Lissek auf Arbeitssuche

Paul Lissek ist endgültig als Trainer der malaysischen Hockey-Nationalmannschaft entlassen worden - Konsequenz nach dem Scheitern beim Olympia-Qualifikationsturnier Anfang März in Madrid. Anstelle von Lissek, der das deutsche Team 1992 zu Olympia-Gold geführt hatte, sollen nun vorläufig zwei einheimische Trainer das Team betreuen. weiter
  • 442 Leser
KINDER / Singener Spielplätze bis 22 Uhr geöffnet

Lärm länger gestattet

In Singen am Hohentwiel sind die Kinderspielplätze künftig offiziell bis 22 Uhr geöffnet. Was den Kindern sicher gefällt, stößt bei Älteren auf viel Skepsis. weiter
  • 405 Leser
DONAUTAL

Markt für Heimisches

Neun Städte und Gemeinden des schwäbischen Donautals bieten in diesem Jahr auf Märkten regionale Waren an. Den Anfang macht Lauingen am Samstag. weiter
  • 383 Leser
BASKETBALL

MBC beendet Saison regulär

Mit Hilfe einer Einstweiligen Verfügung hat sich der in der Insolvenz befindliche Mitteldeutsche BC in der Basketball-Bundesliga nach seinem Lizenzentzug zurückgemeldet und wird die Saison definitiv zu Ende spielen. Ob das Team aus Weißenfels jedoch eine Zukunft in der Eliteliga über den 30. April 2004 hinaus haben wird, sei nach den Worten von BBL-Commissioner weiter
  • 340 Leser
AFGHANISTAN

Milliardenhilfe zugesagt

Mit neuen Milliardenzusagen hat die internationale Gemeinschaft auf die dringende Bitte Afghanistans um Hilfe beim Wiederaufbau des Landes und im Kampf gegen den Drogenanbau reagiert. US-Außenminister Colin Powell sagte gestern zum Auftakt der Geber-Konferenz in Berlin eine Milliarde Dollar zu. Damit wird die bisherige US-Hilfe fast verdoppelt. Insgesamt weiter
  • 325 Leser
CHIRURGIE / Mobiler Kernspintomograph erleichtert Gehirn-Operationen

Millimetergenaue Tumorentfernung

Ein mobiler Kernspintomograph liefert den Neurochirurgen am Augsburger Klinikum millimetergenaue Bilder von Hirntumoren, was deren Entfernung erleichtert. weiter
  • 464 Leser

Mittwoch-Lotto

6 aus 49:13, 20, 22, 23, 25, 35, Zusatzzahl: 47. Superzahl:4. Spiel 77:8, 7, 1, 8, 9, 0, 0. Super 6:5, 1, 4, 0, 7, 7.(Ohne Gewähr) 14. AUSSPIELUNG weiter
  • 466 Leser
UNFALL

Mädchen erhängt sich

Ein acht Jahre altes Mädchen ist in Marktoffingen (Landkreis Donau-Ries) beim Spielen ums Leben gekommen. Das Kind habe sich aus ungeklärter Ursache mit einem Strick in einem Apfelbaum erhängt, teilte die Polizei mit. Vor rund drei Wochen war ein zwölfjähriger Bub im Landkreis Augsburg auf dieselbe Art tödlich verunglückt. weiter
  • 1162 Leser

Nachgefragt Unverletzt nach Fenstersturz?

Immer wieder fallen kleine Kinder aus Unachtsamkeit aus dem Fenster, und wie durch ein Wunder überstehen sie solche Stürze in mehrere Meter Tiefe oft unverletzt. Unser Redaktionsmitglied Gudrun Sokol hat bei Wolfgang Lau, Kinder-Intensivpfleger und Rettungsassistent beim Bayerischen Roten Kreuz in München, nachgefragt, woran das liegt. Wie kann es sein, weiter
  • 327 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Althaus favorisiert Merkel Thüringens Ministerpräsident Dieter Althaus (CDU) hat sich klar für Parteichefin Angela Merkel als Kanzlerkandidatin der Union ausgesprochen. Zwar falle die Entscheidung formell erst Ende 2005, aber Merkel habe 'schon heute eindeutig die Präferenz. Sie macht ihre Arbeit vorzüglich, hat die CDU geordnet und inhaltlich geprägt.' weiter
  • 334 Leser
BERLIN / Verbot für Lehrer und Polizisten im Dienst

Nein zu Kopftuch, Kreuz und Kipa

In Berlin wird das Tragen sichtbarer religiöser Symbole im öffentlichen Dienst verboten. Danach dürfen weder Polizisten noch Richter, Strafvollzugsbeamte oder Lehrer an staatlichen Schulen Kopftuch, Kreuz oder jüdische Kipa im Dienst tragen. Darauf einigten sich SPD und PDS, die darauf bestand, dass die Regelung nicht nur muslimischen Lehrerinnen das weiter
  • 453 Leser
FUSSBALL / EM kostet sieben Millionen Euro

Nur der Titel bringt Gewinn

Das Motto beim DFB: Sparen
Für die Fußball-EM in Portugal muss der Deutsche Fußball-Bund (DFB) viel Geld lockermachen. Sollte die Nationalmannschaft (wider Erwarten) ins Finale kommen, könnte es sogar noch einen Gewinn geben. Damit rechnet aber niemand. Deshalb ist Sparen angesagt. weiter
  • 385 Leser
ANSCHLAGSGEFAHR

Papst lehnt Schussweste ab

Papst Johannes Paul II. (83) will trotz Attentats-Gefahr an Ostern keine kugelsichere Weste tragen. 'Es gibt keinen Grund zum Alarmismus', sagte Vatikansprecher Joaquín Navarro-Valls. Die italienische Nachrichtenagentur Adnkronos berichtete, amerikanische und europäische Geheimdienste hätten auf das Risiko von Anschlägen während der Osterfeiern hingewiesen. weiter
  • 322 Leser
FUSSBALL / WM-Qualifikation: Crespo-Tor beim 1:0-Sieg gegen Ekuador

Pfiffe für den neuen Spitzenreiter Argentinien

Der zweimalige Weltmeister Argentinien ist der WM 2006 einen Schritt näher. Die 'Gauchos' kamen am fünften Spieltag der Südamerika-Qualifikation zu einem glanzlosen 1:0 (0:0) gegen Ekuador und übernahmen mit elf Punkten die Tabellenführung. Stürmer Hernan Crespo (60.) traf nach Vorarbeit von Spielmacher Andres DAlessandro (VfL Wolfsburg). Vor den Augen weiter
  • 400 Leser
FORMEL 1 / Erstmals ein Rennen im Mittleren Osten

Premiere in Bahrain

Spekulationen um Ralf Schumachers Zukunft gehen weiter
Kommenden Sonntag, um 13.30 Uhr (MESZ) ist es so weit: Bahrain ist das erste Land im Mittleren Osten, in dem ein Formel-1-Rennen gestartet wird. weiter
  • 336 Leser

PRESSESTIMME

DIE FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG SCHREIBT ZUR KüNFTIGEN BETREUUNG DER LANGZEITARBEITSLOSEN:
Die Frankfurter Allgemeine Zeitung schreibt ZUR KüNFTIGEN BETREUUNG Der LANGZEITARBEITSLOSEN:Mammutaufgabe Aller Voraussicht nach wird es Arbeitsminister Clement noch einmal leid tun, dass er die Vermittlung der erwerbsfähigen Langzeitarbeitslosen nun ganz der Bundesagentur für Arbeit überantwortet. Den Verantwortlichen in Nürnberg tut es vermutlich weiter
  • 326 Leser

Raus an die ...

...Luft. 'Runter mit den Klamotten' ist das Motto von Gwen und Oliver. Das junge Paar nutzt die ersten warmen Tage auf der Wöhrder Wiese in Nürnberg für ein erstes Sonnenbad in diesem Jahr. Das Wetter soll in den kommenden Tagen noch wärmer werden, es kann aber auch Regen geben. weiter
  • 400 Leser
GESUNDHEIT

Reform zeigt Wirkung

Die Ausgaben der gesetzlichen Krankenkassen für Arzneimittel sind im Januar und Februar im Vergleich zum Vorjahr um 865 Millionen Euro gesunken. Dies teilte die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände mit. Der Verband rechnet damit, dass die Arzneimittelausgaben der gesetzlichen Krankenversicherung 2004 um etwa 15 Prozent zurückgehen. weiter
  • 492 Leser
Württ Hyp

Rekordmarke bei Hypotheken

Die Württemberger Hypo hat 2003 ihr Betriebsergebnis um 2,3 Prozent auf 58 Mio. EUR gesteigert. Mit einer Bilanzsumme von 29 Mrd. EUR sei der Immobilienfinanzierer die größte private Bank in Baden-Württemberg, sagte Vorstandschef Paul Eisele. Bei der Hypotheken-Finanzierung sei die Rekordmarke von 3,2 Mrd. EUR Zusagen erreicht worden, im Vergleich zum weiter
  • 475 Leser
BRAUCHTUM / Alle Jahre wieder werden Menschen in den April geschickt

Rettungs-Seehunde und Leuchtbananen

Was Behörden und Verbände sich heute alles einfallen lassen, um Bürger auf die Schippe zu nehmen
Nach dem 'April, April. . .' folgt meist das erleichterte Lachen: Heute dürfte so mancher Ahnungslose von seinen Mitbürgern in den April geschickt werden. Doch auch die Behörden und Verbände haben sich einiges einfallen lassen, um sich von ihrer lustigen Seite zeigen zu können. weiter
  • 454 Leser
TOURISMUS / In Berlin und Potsdam sucht man nach Einnahmequellen

Sanssouci-Park soll Eintritt kosten

Kostenlos auf historischem Grund flanieren - damit könnte es im Potsdamer Schlosspark Sanssouci bald vorbei sein. Die zugehörige Stiftung erwägt Eintrittsgeld. weiter
  • 447 Leser
VOLLEYBALL

Saulgau zieht Team zurück

Der TSV Bad Saulgau zieht sein Team aus der Volleyball-Bundesliga der Männer zurück. Wegen einer Etatlücke von 100 000 Euro wird der Verein für die kommende Saison keine Erstliga-Lizenz mehr beantragen. Die Relegationsspiele um den Klassenverbleib (16. bis 18. April) wurden abgesagt. 'Wir waren weit weg von dem, was wir gebraucht hätten', sagte Vereinsvorsitzende weiter
  • 368 Leser
ITALIEN / Nur ein Heimspiel Sperre für AS Rom, nur 51 000 Euro für Lazio

Skandal-Urteil nach Skandal-Derby

Die Fußball-Fans in Italien wundern sich ständig aufs Neue: Jetzt folgt dem Skandal-Derby von vor zwei Wochen in Rom ein kaum weniger skandalöses Urteil. weiter
  • 371 Leser

So spielten sie

·Deutschland - Belgien3:0 (1:0) Deutschland: Lehmann/Arsenal London (34 Jahre/17 Länderspiele) - Friedrich/Hertha BSC (24/16), Nowotny/Leverkusen (30/40), Wörns/Bor. Dortmund (31/54), Lahm/VfB Stuttgart (20/2) - Frings/Bor. Dortmund (27/25), 62. Ernst/Werder Bremen (24/4), Hamann/FC Liverpool (30/51) - Ballack/FC Bayern (28/38), 84. Rahn/Hamburger SV weiter
  • 309 Leser
SCHWIMMEN

Sprung ins kalte Wasser mit 47

32 Jahre nach ihrem Dreifach-Erfolg bei den Olympischen Spielen in München gibt Australiens Schwimm-Idol Shane Gould heute bei den nationalen Meisterschaften ein Comeback. Die 47-Jährige startet bei auf der - allerdings nicht olympischen - 50-mSchmetterling-Distanz. 'Ich will nicht Letzte werden', sagte Shane Gould zu ihren Zielen. Sie wolle zudem Menschen weiter
  • 348 Leser
MEDIZIN / Neue Phase der Schlaganfall-Behandlung

Tele-Blick ins Gehirn

Heute geht die Schlaganfall-Versorgung in Schwaben in eine neue Phase. Neurologen stellen Internisten ihr Wissen in einer Video-Konferenz zur Verfügung. weiter
  • 294 Leser

TELEGRAMME

Fussball: Der ehemalige DDR-Auswahlspieler Joachim Müller (Chemnitz) ist (nach vorübergehendem Rücktritt im Februar) unter dem neuen Vorstand auf den Trainerstuhl beim Schweizer Erstligisten FC Wil zurückgekehrt. fussball:Ex-Nationalspieler Marco Bode steht im Team der ARD für die EM in Portugal. Er soll aus dem deutschen Lager berichten. Fussball:Der weiter
  • 371 Leser
KRIMINALITäT

Tierschänder im Zoo

Einen Tierschänder haben Polizeibeamte auf dem Gelände der Stuttgarter Wilhelma festgenommen. Der 35-Jährige sei am späten Montagabend im Kuhstall des Zoologischen Gartens auf frischer Tat ertappt worden, teilte die Polizei gestern mit. Der Mann wird verdächtigt, wiederholt in den Ställen des Schaubauernhofs eine Kuh und eine Muttersau mit spitzen Gegenständen weiter
  • 360 Leser
VERKEHR

Trotz Verbots riskant überholt

Ein verbotenes Überholmanöver hat gestern Morgen auf der Autobahn 5 bei Karlsruhe zu einem Auffahrunfall mit drei Lastwagen geführt. Angaben der Polizei zufolge zog ein Lastwagenfahrer in einem Baustellenbereich trotz Überholverbots an einem Sattelzug aus Mannheim vorbei. Die linke Fahrspur war an der Stelle auf 2,50 Meter Breite begrenzt, die rechte weiter
  • 320 Leser
UMWELT / Ein defekter Bus und die Folgen

Unbeugsame Oberstdorfer

Bürgermeister: Eher Haft als Rückzahlung
Auf eine Rückforderung des bayerischen Umweltministeriums reagiert der Allgäuer Markt Oberstdorf mit 'amtlichem Ungehorsam'. Es geht um 750 000 Euro. weiter
  • 400 Leser
POLIZEI / Fahndung nach vermisstem Kind

Unter dem Bett geschlummert

Kopenhagen· Weil ein Fünfjähriger ausnahmsweise unter statt auf seinem Bett schlafen wollte, haben Polizeieinheiten eine Nacht lang eine dänische Kleinstadt durchkämmt. Wie die Zeitung 'Frederiksborg Amts Avis' meldet, hatten die Eltern ihren Sohn während einer heimischen Geburtstagsfeier in Ölstykke bei Kopenhagen als vermisst gemeldet, weil sein Bett weiter
  • 326 Leser
GESICHTSCREME

Uschi Glas klagt gegen Testurteil

Berlin· Die Schauspielerin Uschi Glas geht gerichtlich gegen Stiftung Warentest vor. 'Da wird in den nächsten Tagen noch einiges kommen', sagte sie. Warentest hatte die von Glas vertriebene Gesichtscreme mit 'mangelhaft' beurteilt. Besonders bei der 'Verträglichkeit' habe es gehapert, steht in 'Test'. 7 von 30 Testpersonen hätten den Versuch mittendrin weiter
  • 406 Leser
doping-opfer

Verein vor der Zerreißprobe

Der Verein Doping-Opfer-Hilfe (DOH) steht nach sechs Jahren vor der Zerreißprobe. Ex-Vorstandsmitglied Birgit Boese erhob am Rande einer Gesprächsrunde bei Bundespräsident Johannes Rau schwere Vorwürfe gegen den Vorsitzenden Klaus Zöllig. 'Die Opfer fühlen sich vom Vorgehen des DOH überfahren und lassen sich das nicht länger gefallen', sagte die Ex-Kugelstoßerin weiter
  • 330 Leser
VERBRECHEN / Gesuchte Jugendliche stellen sich

Vergewaltigung abgestritten

Schülerin war angeblich einverstanden
Gestellt haben sich jetzt sieben Jugendliche, die am 20. März in Stuttgart nacheinander eine 16-Jährige vergewaltigt haben sollen. Sie bestreiten ein Verbrechen. weiter
  • 490 Leser
90-Jährige

Verwirrt am Steuer

Nürnberg· Ohne Licht und orientierungslos war eine 90-Jährige gestern Nacht im Auto in Nürnberg unterwegs. Sie reagierte nicht auf Signale der Polizei. Erst einer zweiten Streife gelang es, die Verwirrte anzuhalten. Die Polizei appelliert an alle Senioren, selbstkritisch mit ihrer 'Fahrtauglichkeit im Alter' umzugehen und den Führerschein gegebenenfalls weiter
  • 379 Leser
SCHRIFTSTELLER / Milan Kundera wird 75 Jahre alt

Von Geschichte und Musik geprägt

Kühl konstruierte Romane, in denen häufig philosophische Aspekte zum Vorschein kommen, waren die jüngsten Arbeiten Milan Kunderas, der heute 75 Jahre alt wird. weiter
  • 398 Leser

Vorsicht: Fliegende Golfbälle. ...

...Auf besondere Gefahren müssen sich die Autofahrer einstellen, wenn sie den Golfplatz in Baden-Baden passieren. Da kann man nur hoffen, dass die Golfspieler ihren Abschlag beherrschen. weiter
  • 384 Leser
DEUTSCHE BöRSE / Auch für 2004 soll die Dividende höher ausfallen

Weiter auf Wachstumskurs

Frankfurt/Main· Die Deutsche Börse AG hat 2003 ein weiteres Rekordjahr verbucht und will in diesem Jahr das Niveau zumindest halten. Die Dividende soll weiter steigen, deutete Finanzvorstand Mathias Hlubek auf der Bilanz-Pressekonferenz in Frankfurt an. Mit dem Verlauf des ersten Quartals zeigte er sich zufrieden, ohne Details zu nennen. Nach Ansicht weiter
  • 461 Leser
KLIMAWANDEL

Wüstentiere breiten sich aus

Der aus Nordafrika stammende Wüstengimpel wird zunehmend im Südostens Spaniens heimisch. Forscher sehen darin ein deutliches Zeichen für den Klimawandel. Der kleine Vogel lebt normalerweise in Halbwüsten und Trockengebieten von Marokko bis zum Nahen Osten. Schon in den 60er Jahren waren erste Wüstengimpels (Bucanetes githagineus) in Spanien beobachtet weiter
  • 389 Leser

Leserbeiträge (1)

"Opposition würde tiefer schneiden"

Zur Bundespolitik: Zum Jahrestag der Reformrede Gerhard Schröders zogen Sie kürzlich Bilanz in dem Beitrag "Zögernd folgt die Tat dem Wort". Auch in diesem Vergleich wurde deutlich, das es der Regierung wegen der fehlenden Mehrheit kaum möglich ist, das Notwendige durchzusetzen. Das freut die Opposition. Die wegen der bisherigen Einschnitte schon enttäuschten weiter
  • 686 Leser