Artikel-Übersicht vom Dienstag, 06. April 2004

anzeigen

Regional (65)

Professor Dr. Manfred Köhnlein aus Rechberg kommt zu den "Gesprächen am Vormittag". Von 9 bis 11 Uhr wird er morgen Mittwoch, 7. April über das Thema "Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?" referieren. Alle interessierten Frauen können kommen. Vogelstimmen im Taubental Die "Initiative 55 plus" bietet diese vogelkundliche Wanderung an. weiter
  • 134 Leser
Um die stillgelegte Sesselbahn in Degenfeld vor dem Abriss zu retten, wird morgen ab 18.30 Uhr im Sitzungsraum des Bezirksamtes der "Förderkreis Sesselbahn Degenfeld" gegründet. Ziel des Vereins ist es, 250 000 Euro zu sammeln, um damit das technische Wahrzeichen des Gmünder Ortsteils wieder auf Vordermann zu bringen. Alle, die zu einer Wiederbelebung weiter
  • 106 Leser
An der Treppe des neugestalteten Krichvorplatzes weihte Pfarrer Hans-Peter Bischoff in Heubach-Lautern die Palmen mit denen dann singend in die Kirche eingezogen wurde. Viele Kinder des Kindergartens St. Barbara mit ihren Erzieherinnen gingen diesen Weg mit. Den Gläubigen gab Pfarrer Bischoff noch mit, dass Jünger Lehrlinge des Glaubens seien. Dem schloss weiter
Von der Gmünder Weißensteiner Straße kommend, fuhr ein 38-Jähriger am Sonntag gegen 20.15 Uhr in den Kreisverkehr bei der Waldstetter Brücke ein. Er missachtete die Vorfahrt einer sich bereits im Kreisel befindlichen Autofahrerin und es "krachte". Schaden: zirka 6000 Euro. Nach einer Blutentnahme ist der Mann seinen Führerschein los. Geschwindigkeit weiter
  • 159 Leser
OBST- UND GARTENBAUVEREIN LINDACH / Hauptversammlung

"Evergreens" geehrt

Im "Rössle" trafen sich Lindachs Gartenfreunde, um auf das abgelaufene Jahr zu blicken. Zeit, verdiente Mitglieder zu ehren, blieb ebenfalls. weiter
  • 180 Leser
BÜRGERVERSAMMLUNG / Viele Waldhäuser fühlen sich von geplanter Auflösung des Ortschaftsrates überrumpelt

"Sägen sich den eigenen Stuhl ab"

Die geplante Auflösung des Ortschaftsrates in Waldhausen ist bei der gestrigen Bürgerversammlung auf reges Interesse gestoßen. Bei den Wortmeldungen aus den Publikumsreihen ist dabei deutlich geworden, dass die Entscheidung von vielen Waldhäusern nicht nachvollzogen werden kann. weiter
  • 192 Leser
KINDERSPIELSTADT / Erst im November regieren Kinder im Juze - einen Namen hat das Projekt bereits jetzt

"Turbulenzia" bringt frischen Wind

Eine Stadt aufbauen, sämtliche Rollen, die es dabei gibt, ausfüllen, einfach ein Stück Erwachsenenwelt selbst gestalten und erleben - ein Kinderspiel. Zumindest in der Kinderspielstadt "Turbulenzia" zu der das Jugendhaus in den Herbstferien umfunktioniert wird. weiter
  • 121 Leser
DRK ORTSVEREIN SCHWÄBISCH GMÜND / Hauptversammlung fördert Licht und Schatten zutage

Abschied vom Unipark schmerzt

Prima läuft die neue Jugendrotkreuzgruppe und auch die Ehrung treuer Mitglieder freut das Gmünder DRK. Sorgen dagegen bereitet die Frage nach einem neuen Domizil. weiter
  • 206 Leser

Albert Mürdter und Wolfgang Roll

Bei der Hauptversammlung der Innung Metallbau-Feinwerktechnik Ostalb ehrte Obermeister Waldraff zwei Mitglieder. Albert Mürdter wurde für seine Verdienste um die Innung zum Ehrenobermeister ernannt. Waldraff würdigte das Wirken Mürdters, das mit dazu führte, dass aus den vier Metallinnungen im Ostalbkreis zum 1. Januar 2004 die Innung Metallbau-Feinwerktechnik weiter
KINDERGARTEN / Igginger Gemeinderat stimmt zu

Beiträge steigen

Nachdem im letzten Jahr eine Erhöhung ausgesetzt wurde, kam der Igginger Gemeinderat gestern um ein Anheben der Kindergartenbeiträge nicht herum. Ein "familiäres Bonbon" gibt es aber weiterhin. weiter
  • 123 Leser

Besinnung zur Sterbestunde Jesu

Einer musikalischen Besinnung zur Sterbestunde Jesu können Interessierte am Karfreitag, 9. April, bewohnen. Die Veranstaltung in der evangelischen Kirche beginnt um 15 Uhr. Zwischen den Texten zur Passionsgeschichte spielen der Kirchenchor Kaisersbach unter Leitung von Dorothee Kimmerle und Instrumentalisten Werke von Melchior Frank, Carl Löwe, Johann weiter
  • 101 Leser

Brotbackaktion für krebskranke Kinder

Renate Hofele und Anne Schwarzkopf haben mit ihren Helferinnen Irmgard und Tanja Schmid einen Tag lang in den Backöfen des Wißgoldinger Backhäusles über 150 Holzbackofenbrotlaibe gebacken. Der Reingewinn dieser Aktion und die Spenden der Advents- und Swing-Matinees sowie der Perlenbastelei kommen dem Förderkreis für tumor- und leukämiekranke Kinder weiter
  • 188 Leser

CDU-Kandidaten stehen fest

Die CDU-Ortsgruppe Leinzell nominierte im Café Leinmüller die Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 13. Juni 2004. Die Reihenfolge der CDU-Kandidaten und Listenplätze lautet wie folgt: Wilhelm Schneele, Johannes Binder, Bernhard Bader jun., Ute Beisswenger Christian Bihlmaier, Wolfgang Fischer, Bernd Luther, Alexander Sachsenmaier, Thomas Schierle, weiter
  • 156 Leser
KINDERTREFF / Junge Weitmarser im Legoland

Das Gute am schlechten Wetter

Um 8 Uhr früh aufstehen an einem Samstagmorgen? 25 Kinder des Weitmarser Kindertreffs wollten das unbedingt, denn auf dem Programm stand eine Fahrt ins Legoland Günzburg. weiter
BÜRGERVERSAMMLUNG / Neubronn braucht Kanal

Dringend: Dorfhaus

Bis auf den letzten Platz besetzt war der "Löwen-Saal" in Neubronn, als die Gemeindeverwaltung eine erste Planung für das neue Dorfhaus vorstellte. Dieses soll zukünftig zum Kommunikationstreffpunkt für den Ort werden. weiter
  • 163 Leser
BESCHAFFUNG / Gschwend braucht neues Feuerwehrfahrzeug

Engpass beim Einsatz

Schlechte Nachrichten gab es gestern für die Gschwender Gemeinderäte: Ein Feuerwehrfahrzeug wurde vom TÜV aus dem Verkehr gezogen, ein anderes steht wegen Mängelbeseitigung in der Werkstatt. Da dies kein Dauerzustand sein darf, beschloss das Gremium die erneute Ausschreibung für ein neues Fahrzeug. weiter
  • 139 Leser

Erdas Tanztee in Wildbad-Wemding

Wie jeden ersten Mittwoch im Monat geht's auch morgen nach Wildbad-Wemding zu Erdas Tanztee. Jeder der gerne tanzt kann mitfahren. Geboten wird Live-Musik in angenehmer Atmosphäre. Die Abfahrt ist vor dem Leinzeller Rathaus um 12.30 Uhr. Die Tänzer werden gegen 20 Uhr wieder zurück sein. Ein Zustieg ist unterwegs möglich. Mehr Informationen bei Erda weiter
SCHÜTZENVEREIN LEINZELL / Mitgliederversammlung mit Ehrungen

Erfolgreiches Sportjahr

"Für die Vereinsarbeit konnten keine neuen Helfer motiviert werden", sagte Edwin Kröner, Vorsitzender des Leinzeller Schützenvereins bei der Mitgliederversammlung. Das sei im Hinblick auf das Vereinsjubiläum 2005 aber dringend notwendig. weiter
  • 124 Leser
LIEDERKRANZ DEGENFELD / Großes Arbeitspensum im vergangenen Jahr - Männerstimmen gesucht

Erstmals Leitung im Team

Der Liederkranz Degenfeld wird in den nächsten Jahren von einem Trio geleitet. Dieser Lösung einer Arbeitsteilung an der Spitze stimmten die Mitglieder bei der Hauptversammlung zu. weiter
  • 155 Leser
TSV UNTERGRÖNINGEN / Neuen Vorsitzenden gewählt

Eugen Sturm verabschiedet

Nach 25-jähriger Tätigkeit als Vorsitzender wurde bei der Hauptversammlung des TSV Untergröningen Eugen Sturm verabschiedet. Zum Nachfolger wurde Karl Wahl gewählt. weiter
  • 159 Leser

Flohmarkt der Dorfgemeinschaft

Bei der Dorfgemeinschaft Frickenhofen gibt's am Sonntag, 25. April, von 14 bis 17 Uhr einen Flohmarkt in der Gemeindehalle. Wer dafür etwas spenden möchte, kann sich mit folgenden Personen in Verbindung setzen: Walter Hees (07972) 72122, Franziska Holfelder (07972) 6164 und Heinrich Schüle (07972) 805. Gebraucht werden Möbelstücke, Haushaltsartikel, weiter
  • 791 Leser
KOMMUNALWAHL / Alfdorfer SPD wählt Kandidaten

Für die Gemeinde und den Kreis

Bei der Hauptversammlung der SPD Alfdorf ging es nicht nur um das Jahresprogramm. Die Mitglieder haben in der "Ratsstube" auch die Kandidaten zur Kommunalwahl gewählt. weiter
  • 179 Leser
B 29

Geisterfahrer aus dem Ostalbkreis

Eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Waiblingen traute auf der B 29 gestern früh ihren Augen nicht. Zwischen den Anschlussstellen Beutelsbach und Beinstein kam ihr ein Geisterfahrer mit einem Tempo von rund 100 Stundenkilometern entgegen. weiter
  • 211 Leser

Gitarrenkonzert in der Kirche

Einen Querschnitt durch drei Jahrhunderte spanischer Gitarrenmusik bietet der Virtuose Aldo Lagrutta bei seinem Konzert am Freitag, 16. April, ab 19 Uhr in der St. Nikolauskirche. Karten gibt's im Vorverkauf beim Evangelischen Pfarramt Lindach oder ab 18 Uhr in der Kirche. weiter
  • 243 Leser
KINDERSCHUTZBUND / Erziehungsangebot für ganz normale Eltern

Gute Eltern sein ist nicht leicht

Schreianfälle im Supermarkt, der Kampf ums Aufräumen, Streit zwischen Geschwistern: Welche Eltern sind nicht daran schon verzweifelt. Wie Eltern den alltäglichen Wahnsinn mit ihren Sprösslingen in den Griff bekommen können, zeigt der Elternkurs "Starke Eltern - starke Kinder" des Gmünder Kinderschutzbundes. weiter
  • 159 Leser

Häckselplatz wird geschlossen

Der Häckselplatz im Bereich des Zusenhofparkplatzes (an der Straße zwischen Waldstetten und Weilerstoffel) wird ab Montag, 19. April, geschlossen. Ab diesem Termin darf kein Material mehr angeliefert werden. Auf das Verbot der Ablagerung von Grasschnitt und sonstigen Abfällen wird besonders hingewiesen. Das fertige Häckselgut soll erst nach erfolgter weiter
  • 164 Leser

Im Stich gelassen

Die Exerzitien in der GMÜNDER TAGESPOST erscheinen bis zum Ostersamstag täglich außer sonntags. Zwei Autoren schreiben die Texte im Wechsel. In dieser Woche lesen Texte von Roland Maurer.
Im Johannesevangelium lesen wir vom Abschied Jesu. "Simon Petrus sagte zu ihm: Herr, wohin willst du gehen? Jesus antwortete: Wohin ich gehe, dorthin kannst du mir jetzt nicht folgen. Du wirst mir aber später folgen. Petrus sagte zu ihm: Herr, warum kann ich dir jetzt nicht folgen? Mein Leben will ich für dich hingeben. Jesus entgegnete: Du willst für weiter
  • 119 Leser

Kaffeekränzchen über den Dächern Gmünds

Das erste Kulturevent des AGV 1967 in diesem Jahr führte die Altersgenossen in die Gmünder Innenstadt. Ausgangspunkt war der Fünf-Knopf-Turm. Vor Ort erfuhren die AGVler viel Wissenswertes über die Stauferstadt. Weiter ging es vorbei an Johanniskirche, Münster und Marktplatz zur Oberen Zeiselbergstraße in einen Bunker, beleuchtet mit über 400 Teelichtern. weiter
NOMINIERUNGFür / die Kommunalwahl

Kandidaten sind aufgestellt

Mit dem Vorsatz, die kommenden Aufgaben in Abtsgmünd selbstbewusst anzugehen, treten CDU und Freie Wählergemeinschaft zur Gemeinderatswahl an. weiter
  • 113 Leser

Kandidaten stehen fest

Für die Kommunalwahl am Sonntag, 13. Juni, hat die Bürgerliche Liste Heubach die Kandidaten für den Lauterner Ortschaftsrat aufgestellt. Nach einer kurzen persönlichen Vorstellung wurden im Gasthaus Adler folgende Personen einstimmig nominiert: Herbert Aich, Ulrich Bieg, Ulrich Elser, Josef Hieber, Klaus Lorke, Detlef Nowka, Claudia Schmid und Sonja weiter
  • 137 Leser
ORTSCHAFTSRAT UNTERGRÖNINGEN / Thema Jugendraum

Kids arbeiten mit

Mit der Situation des neuen Jugendzentrums im Feuerwehrgerätehaus befasste sich der Ortschaftsrat Untergröningen in seiner Sitzung. Persönliche Feste sind ausdrücklich verboten und Alkohol gibt's erst ab 22 Uhr. Geraucht wird generell nicht. weiter
  • 149 Leser
GEMEINDERAT / Ausbau der Kläranlage diskutiert

Kommt der Zuschuss?

Gibt es Gelder vom Land für den Ausbau der Kläranlage des Abwasserzweckverbands Lauter-Rems? Mit dieser Frage, dem Energiebericht der Gemeinde und anderen Themen beschäftigte sich gestern Abend der Gemeinderat Böbingen. weiter
  • 132 Leser

Kriminalhauptkommissar Siegbert Heger geht in Rente

"Wer sich in jungen Jahren bei der Polizei bewirbt und in seinem beruflichen Werdegang zum Leiter einer Kriminalinspektion aufsteigt, der hat gute Arbeit geleistet." Dies sagte der Leiter der Polizeidirektion Aalen, Leitender Polizeidirektor Gerhard Wiest, als er jüngst Siegbert Heger hohe Anerkennung für seinen Einsatz sowohl in dienstlicher, als auch weiter
  • 177 Leser

LVA berät heute im Rathaus

Die LVA Baden-Württemberg kommt am heutigen Dienstag von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr zu einem Beratungstermin ins Alfdorfer Rathaus. Wer offene Fragen hat, sollte sich schnellstmöglich unter der Nummer (07172) 30912 anmelden. weiter
  • 197 Leser

Nach langer Vorbereitung endlich gefirmt

"Begeistert wollen wir werden und entflammt", unter diesem Motto bereiteten sich 71 Böbinger Jugendliche, begleitet von 15 Gruppenleitern im vergangenen halben Jahr auf die Firmung vor. In den Gruppenstunden setzten sich die Firmlinge in vielfältiger Weise mit dem Thema "Heiliger Geist" auseinander und brachten sich in kirchlichen und sozialen Projekten weiter
  • 121 Leser
EURO-RICHTLINIE

Nacharbeit am Wasser nötig

Etwa ein Viertel der Stuttgarter Gewässer entsprechen noch nicht den ökologischen Anforderungen der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie, die Ende 2003 in das baden-württembergische Wassergesetz integriert wurde. Zu dieser Einschätzung kommt das Amt für Umweltschutz. weiter
  • 135 Leser

Neue Holzbänke auf dem Pausenhof der Heinrich-Prescher-Schule

Der ursprüngliche Gedanke, ein kleines Amphitheater im Pausenhofareal der Gschwender Heinrich-Prescher-Schule zu schaffen, wurde aus Kostengründen verworfen. Eine Alternativlösung in etwas eckiger Form konnte nun verwirklicht werden. Damit wurde eine Sitzgelegenheit für rund 100 Schüler geschaffen, von der aus die Pausenhofspiele im Volley- und Basketballfeld weiter
  • 140 Leser
FRÜHJAHRSKONZERT / Akkordeon-Club Waldstetten spielte

Neues und Altes

Der ACW Waldstetten hatte in der TSGV Halle ein Frühlingskonzert organisiert. Was das Wetter noch nicht erfüllen konnte, leistete die Musik. Von den Kleinsten bis zu den Ältesten hatten alle etwas zu bieten. weiter
  • 152 Leser

Neun Konfirmanden in Göggingen

"In Gottes guten Händen liegt, was uns alle hält. Das breitet sich die Liebe aus - die Hoffnung für die Welt", diese Worte fanden sich wieder in dem Bild auf dem Bronzekreuz, das die Konfirmanden als Geschenk der Kirchengemeinde überreicht bekamen. Sechs Jungen und drei Mädchen aus Leinzell und Göggingen wurden bei diesem ersten Konfirmationsgottesdienst weiter
WIRTSCHAFT / Insolvenzverfahren bei Knödler-Schmuck eröffnet - aber nur kleine Teilfortführung:

Nur 12 von 42 Stellen bleiben

Die Hoffnungen der 42 Beschäftigten des traditionsreichen Gmünder Schmuckwarenherstellers Friedrich Knödler GmbH & Co. KG auf Fortbestand der 1874 gegründeten Firma haben sich zerschlagen: 30 von ihnen sind jetzt arbeitslos, nur 12 wurden nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens am 1. April vorerst übernommen. weiter
TOURISMUS / Es gibt viele Möglichkeiten die Feiertage zu nutzen

Nur noch sehr ausgewählte Angebote übrig

Osterzeit ist vor allem auch Reisezeit. Einige nutzen die freien Tage und schauen sich die große Welt an, andere schauen lieber in sich und nutzen die Zeit zur Besinnung. Auch in Gmünd gibt es Möglichkeiten. weiter
  • 136 Leser

Palmprozession zum Einzug in Jerusalem

Mit selbst geschmückten Palmbuscheln zog die katholische Kirchengemeinde Lorch vom Bürgerhaus, wo die Palmen gesegnet und das Evangelium verkündet wurde, zur St.-Konradskirche. Dort feierten die Gläubigen Jesu Einzug in Jerusalem und den Anfang der Karwoche. weiter
  • 257 Leser
SG BETTRINGEN / Sinkende Zuschüsse zwingen zur Erschließung neuer Finanzquellen

Partner für Ganztagesschulen?

Kritisch blickt die SG Bettringen in die Zukunft: Sinkende Zuschüsse der Stadt schaffen Fragezeichen. Hier zählen pfiffige Ideen - wie beispielsweise die Kooperation mit Schulen. weiter
  • 119 Leser

Prof. Krautzberger

Verstorben ist im 64. Lebensjahr Prof. Dr. med. Wolfgang Krautzberger, der langjährige Chefarzt der Allgemeinen Chirurgie am Ostalbklinikum Aalen. Prof. Krautzberger war zusammen mit Dr. Friedrich Hahn (Unfallchirurgie) 1985 vom Kreistag des Ostalbkreises gewählt worden. Seinen Dienst hatte er am 30. April 1985 angetreten. Bevor Krautzberger nach Aalen weiter
  • 186 Leser
GITARRENTAGE / In Schorndorf erstmals mit Gitarrenbauerausstellung

Saiten-Freunde aus ganz Deutschland kommen ins Remstal

Die Schorndorfer Gitarrentage haben sich seit seinem Bestehen zu einem wichtigen Festival für Freunde und Liebhaber der Gitarre entwickelt. Im Mai stehen sie zum zwölften Mal an. weiter
  • 211 Leser

Sieben mal konfirmiert

"Das von Gott empfangene Licht einander weitergeben", so lautete das Hauptthema der Konfirmation in Untergröningen. Vier Mädchen und drei Buben wurden von Pfarrer Roland Schneider konfirmiert und empfingen für ihr weiteres Leben den Segen Gottes. Die sieben Untergröninger Konfirmanden sind: Sina Geißler, Kerstin Kuhn, Verena Krix, Alla Kunz, Elke Rieck, weiter
  • 252 Leser

Sitzbänke am Salvator restauriert

Rechtzeitig zu Beginn der Karwoche haben einige Mitglieder der fast 400 Jahre alten Gmünder Balthasar-Debler-Stiftung alle Bänke am Salvator neu gestrichen und morsche Dielen durch hartes Douglasien-Bauholz fachmännisch ersetzen lassen. Bereits im Spätsommer haben die Reparaturarbeiten, die insgesamt 1200 Euro gekostet haben, begonnen. "Uns Deblern", weiter
KOMMUNALWAHL / Traub sagt Auftritt ab

Verwechslung zwischen den "Freien"

"Freie Wähler" und "Freie Bürger", das kann man schon verwechselbn. Auch der Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler Ostalbkreis im Kreistag, Peter Traub, fühlte sich durch die Namensähnlichkeit irregeführt. Nun hat er seinen bereits angekündigten Auftritt bei den "Freien Bürgern" wieder abgesagt. weiter
  • 112 Leser

Viele Pfeile - jeder in eine andere Richtung

Einen "Überraschungsabend" für Kinder, Eltern und Opa gab's im Mögglinger Kindergarten. Je vier Paaren bildeten dabei eine Mannschaft für die Schnitzeljagd. Gemeinsam zogen sie los, um Pfeile zu suchen und Spuren zu lesen. Doch die Pfeile "vermehrten" sich und zeigten plötzlich in unterschiedliche Richtungen. Keiner wusste mehr wohin. Der Grund: Jemand weiter

Vollsperrung in Abtsgmünd

Für die anstehenden Erschließungsarbeiten im Baugebiet "Osteren" ist vom 13. bis zum 16. April eine Vollsperrung der B 19 für folgenden Streckenabschnitt erforderlich: von Abtsgmünd Ost bis Abtsgmünd West. Die Umleitung erfolgt über die Ortsdurchfahrt Abtsgmünd. Das Parken muss währenddessen an den erhöhten Durchgangsverkehr angepasst werden und die weiter
  • 101 Leser
MINERALIEN-BÖRSE / Am Wochenende 20 000 Messebesucher auf dem Killesberg

Von Heilkraft und falschen Farben

Etwa 20 000 Messebesucher kamen am Wochenende zur Internationalen Frühjahrsbörse für Mineralien, Fossilien Edelsteine und Schmuck auf den Killesberg. Eine illustre Messe, die drittgrößte ihrer Art in Deutschland, in der Wissenschaft, Esoterik, Rarität und Kitsch dicht nebeneinander liegen. weiter
  • 205 Leser
KIRCHENLÄDLE

Vor Ort wird unterstützt

Im sechsten Jahr des Bestehens trat die Mitgliederversammlung des Heubacher Kirchenlädles zusammen, um den Gewinn des vergangenen Jahres zu verteilen. Der Verein fördert unter anderem Projekte, die dem diakonisch-missionarischen Auftrag der christlichen Kirche entsprechen. weiter
  • 137 Leser
AGV 1941

Wanderung durch den Frühling

Der Altersgenossenverein traf sich zur Wanderung. Bei guten Wetter spazierten die AGVler von Berg zu Berg und erfreuten sich an der frühlingshaften Natur. Als sich alle zum Vesper niederließen wurde es gemütlich - bei Gesang und Gitarrenmusik. weiter
  • 134 Leser

Wieder Trickbetrüger

Zum wiederholten Male war in Backnang ein Trickbetrüger unterwegs. Er bat eine 57 Jahre alte Frau, ihm Geld zu wechseln. Die Frau zückte ihren Geldbeutel, der Unbekannte griff in das Münzfach um ihr zu helfen. Mit einem Prospekt versuchte er geschickt den hinteren Teil des Geldbeutels abzudecken, damit er hier ungesehen in das Scheinfach greifen konnte. weiter
PASSIONSGOTTESDIENST / Leid als zentrales Thema

Wo ist Gott im Leid?

Ein Passionsgottesdienst der anderen Art gab's in der evangelischen St.-Ulrich-Kirche in Heubach. Thema: "Wo bist du, Gott, im Leid?" Damit setzten sich die Besucher auseinander. weiter
  • 129 Leser
EPILEPSIE-SELBSTHILFEGRUPPE / Eigenes Büro in Kappelgasse 13

Wunsch wurde wahr

Die Selbsthilfegruppe für Anfallskranke (SHG) eröffnete in der Kappelgasse 13 im Gebäude der Kreissparkasse im 2. Stock ihr Büro. An zwei Nachmittagen im Monat gibt's hier kostenlos und unverbindlich Information über die Krankheit Epilepsie. weiter
  • 119 Leser
M'AGNESIUM / Vortrag beim Schulverein

Über Kennedy

Bastian Ohnheiser und Dominik Siegwart, Schüler des Berufskollegs Ernähungslehre, hielten gemeinsam einen Vortrag beim Schulverein M'Agnesium der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule über Leben und Sterben John F. Kennedys. weiter
  • 182 Leser
AIKIDO / Schnupperkurs des Athletik-Sport-Vereins Lorch

Zur körperlichen und geistigen Mitte

Die Aikido-Abteilung des ASV Lorch startet einen Schnupperkurs. Mitmachen können bei der japanischen Kunst der Selbstverteidigung Jugendliche und Erwachsene. weiter
  • 112 Leser

Regionalsport (10)

"Wir finden den Weg aus dem Tal"

Mit einer herben Enttäuschung beendete der TSB Gmünd die Verbandsliga-Saison. Das Team um Michael Hieber schaffte den vierten Aufstieg im fünften Jahr nicht. Im Interview spricht der Spielertrainer über die Schlappe in Wernau, seinen neuen Trainerkollegen Rolf Kölle und eine Verstärkung für den Rückraum. weiter
  • 106 Leser

Bezirksliga Rems-Stuttgart

25:31 TSV Korntal - TSV 1884 Lorch 33:26 TSV 1921 Alfdorf - TV Oeffingen 32:23 SC Korb - TSF Welzheim 23:19 SSV Hohenacker - SV Winnenden 31:26 HSG Oberer Neckar - Gaisburg 32:24 1. Ob. Neck. 22 17 1 4 565:465 35:9 2. Oeffingen 22 16 1 5 549:478 33:11 3. Alfdorf 22 14 3 5 635:509 31:13 4. Winnend. 22 14 2 6 642:581 30:14 5. Stetten 22 10 3 9 568:562 weiter
  • 230 Leser
SCHWIMMEN

Büttner in Topform

Beim "31. Internationalen Senioren-Schwimmfest" auf der 25m-Bahn in Villingen gab es für Gerhard Büttner zwei erste und einen zweiten Platz. weiter
  • 144 Leser
LEICHTATHLETIK / Powerman Alabama - Platz zwei für die Gmünderin Tina Walter

Führung ausgebaut

Tina Walter belegte beim "Powerman Alabama" in den USA den zweiten Platz. Damit konnte die Gmünderin ihre Führung in der Weltrangliste weiter ausbauen. weiter
  • 200 Leser
FUSSBALL / Bezirkspokal - Gmünder im Viertelfinale

Heimrecht nutzen

Die Viertelfinals des Fußball-Bezirkspokal werden morgen um 17.45 Uhr ausgetragen. Außerdem bestreiten in der Bezirksliga der VfR Aalen II und die DJK Schwabsberg (18 Uhr) ein Nachholspiel. weiter
  • 127 Leser
VOLLEYBALL / LBS-Cup

Heubach vor Heuchlingen

Die weiblichen B-Jugend-Volleyballerinnen aus Heubach belegten vor Heuchlingen Rang zwei und zogen in die zweite Trostrunde des LBS-Cups ein. weiter
  • 147 Leser
JUDO / Jugend - Frühlingsturnier in Böblingen

JZH auf Rang drei

Die Heubacher U 11 startete mit zwei Judomannschaften zum Saisonauftakt beim Böblinger Frühlingsturnier. Das erste Team erreichte Platz drei. weiter
  • 148 Leser

Souveräner Aufstieg in die Kreisliga

Die zweite Herrenmannschaft der Tischtennisabteilung des FC Schechingen konnte den Meistertitel in der Kreisklasse A erringen und spielt kommende Saison in der Kreisliga. Seit dem ersten Spieltag an der Tabellenspitze, setzte sich der FC mit fünf Punkten Vorsprung vor dem TV Mögglingen durch. Die erfolgreiche Mannschaft hinten von links: Pius Roggenstein, weiter
KUNSTTURNEN / Jugend - Regionalfinals der Mannschaftswertungen in Böbingen

Wetzgau landet einen Doppelsieg

Die Regionalfinals der Mannschaftswertungen wurden in Böbingen veranstaltet. Für die Jungs des TV Wetzgau galt es, die guten Platzierungen des Vorkampfes vor einer Woche in Dettingen zu bestätigen, was auch gelang. weiter
  • 144 Leser

Überregional (94)

GESELLSCHAFT / David Beckham soll sich mit Diplomatentochter getröstet haben

'Befummelt wie die Teenager'

Ex-Leibwächter packt aus - Fußballstar will von heißer Affäre nichts wissen
Fußballstar David Beckham ist empört. Er hat einen Zeitungsbericht als 'lächerlich' zurückgewiesen, wonach er seine Frau Victoria betrogen haben soll. weiter
  • 397 Leser
RANDALE

'Club' droht mit Konsequenzen

Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg hat die Ausschreitungen während und nach dem Auswärtsspiel bei Jahn Regensburg aufs Schärfste verurteilt und droht den Randalierern mit Konsequenzen. 'Wir werden gemeinsam mit unseren Fans gegen die Störenfriede vorgehen und alles in unserer Macht liegende tun, um die für solche Szenen Verantwortlichen einer Bestrafung weiter
  • 383 Leser
FUSSBALL / Für Trainer Gerets stimmen in Wolfsburg die Strukturen

'Hier muss man doch Spaß haben'

Trainer Erik Gerets will seine Fußball-Philosophie bei der verunsicherten Mannschaft des VfL Wolfsburg möglichst schnell umsetzen. Hauptaugenmerk: die Abwehr. weiter
  • 384 Leser
FUSSBALL / Sticheleien aus München lassen die Bremer Verantwortlichen kalt

'Wir haben kein Muffensausen'

Manager Allofs reagiert trotzig: Was der FC Bayern macht, interessiert uns nicht
Der Vorsprung schmilzt, doch bei Werder Bremen herrscht Gelassenheit nach dem 1:1-Ausrutscher gegen den SC Freiburg. 'Wir haben gejubelt, als wir vier Punkte vor der Konkurrenz lagen. Jetzt sollen wir bei sieben Zähler nervös werden?', so Trainer Thomas Schaaf. weiter
  • 468 Leser
UNFALL

30 Menschen starben

Beim Unfall eines Tanklastwagens mit einem Bus sind im Iran 30 Menschen ums Leben gekommen. Sechs weitere schweben in Lebensgefahr. Der Lkw-Fahrer verlor laut Polizei die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf die Gegenspur. Weltweit ist die Unfallrate im Iran eine der höchsten. Allein 2003 kamen bei Verkehrsunfällen 21 000 Menschen ums Leben. weiter
  • 308 Leser
TOILETTENPAPIER

60 Paletten gehortet

Den Eigenbedarf deutlich übertroffen haben 60 Paletten Toilettenpapier, welche die Polizei in einer Garage in Hagen entdeckte. Zwei Männer hatten das Papier aus einer Spedition gestohlen und müssen nun mit einem Strafverfahren wegen Hehlerei- und Diebstahlsverdacht rechnen. Sie beteuerten vergeblich, das Papier auf einem Trödelmarkt erstanden zu haben. weiter
  • 408 Leser
MUSIK / Heute vor 30 Jahren gewann das schwedische Pop-Quartett Abba den Grand Prix dEurovision

Abba: Napoleons Niederlage läutete Weltkarriere ein

Ihr Triumphzug begann mit einem Song über eine Niederlage: Mit 'Waterloo' gewann die schwedische Pop-Gruppe Abba am 6. April 1974 den Grand Prix dEurovision. weiter
  • 519 Leser
FöRDERMITTEL / Minister Stolpe will Mittelstand stärken

Aufbau Ost auf dem Prüfstand

Der ausbleibende Wirtschaftsaufschwung in den neuen Ländern hat zu einer Grundsatzdebatte um die staatlichen Milliardenhilfen für den Osten geführt. Politiker von Bund und Ländern sprachen sich gestern angesichts mangelnder Erfolge für Änderungen der bisherigen Förderpraxis aus. 'Wir müssen neu justieren', sagte der für Aufbau Ost zuständige Bundesverkehrsminister weiter
  • 647 Leser
MORDPROZESS

Aus Geldgier erschossen?

Für den Mord an ihrem reichen Mann soll eine 36-Jährige lebenslang hinter Gitter. Der Staatsanwalt nannte die Frau, die ihre Schuld bestreitet, geldgierig und brutal. weiter
  • 399 Leser
SPRACHEN

Austausch mit dem Elsass

Der Französisch-Unterricht in Baden soll durch Schüler- und Lehreraustausch mit dem Elsass lebendiger werden. Kultusstaatssekretär Helmut Rau (CDU) und sein Elsässer Kollege Gérald Chaix unterzeichneten gestern in Straßburg eine Erklärung mit dem Ziel, flächendeckend Schulpartnerschaften diesseits und jenseits des Rheins auf den Weg zu bringen. 'Ziel weiter
  • 381 Leser
ITALIEN

Bald bis 150 erlaubt

Auf Italiens Autobahnen darf bald bis 150 Stundenkilometer schnell gefahren werden. 'Wahrscheinlich von Juni an', verspricht Verkehrsminister Pietro Lunardi. Das gilt vorerst aber nur für einige Streckenabschnitte von insgesamt 500 Kilometern Länge. Die Erhöhung ist seit langem im Gespräch. Bisher gilt auf Autobahnen ein Tempolimit von 130. dpa weiter
  • 401 Leser
ÜBERFALL / Auch auf unbeteiligte Passanten gefeuert

Bankräuber erschießen Polizisten

Bei einem generalstabsmäßig geplanten und äußerst brutalen Banküberfall haben Gangster gestern in der norwegischen Stadt Stavanger einen Polizisten (50) erschossen und einen weiteren verletzt. Die Bankräuber flüchteten, nachdem sie zuvor die Ausfahrt der Polizeizentrale und Kreuzungen mit brennenden Kleinlastern blockiert hatten. Medienberichten zufolge weiter
  • 367 Leser
ALPEN

Bergführer abgestürzt

Ein Bundeswehr-Bergführer aus Garmisch-Partenkirchen ist bei einer privaten Bergtour in den Ötztaler Alpen in eine Gletscherspalte gestürzt und tödlich verunglückt. Der 41-Jährige hatte mit einem Alpinisten (28) die 3774 Meter hohe Wildspitze bestiegen und war mit Tourenski abgefahren. Dabei stürzte der Mann rund 30 Meter in die Spalte. dpa weiter
  • 526 Leser
ÖSTERREICH

Blockade ohne Staus

Mit der Blockade der wichtigsten Autobahnen und Schnellstraßen haben Umweltschützer gestern ihre dreitägigen Protestaktionen gegen den unkontrollierten Transitverkehr in Österreich begonnen. Am frühen Nachmittag blockierten hunderte Demonstranten die Inntalautobahn bei Münster in Tirol fünf Stunden lang. Das erwartete Verkehrschaos blieb jedoch zunächst weiter
  • 324 Leser
FREISPRUCH

Brandstifter war depressiv

Das Landgericht Konstanz hat gestern einen Mann vom Vorwurf der besonders schweren Brandstiftung freigesprochen. Der 44-Jährige hatte sein Haus angezündet und die eigene Familie dadurch in Lebensgefahr gebracht. Der Mann habe bei der Tat im Juli des vergangenen Jahres unter Depressionen und Wahnvorstellungen gelitten, erklärten die Richter. Er könne weiter
  • 382 Leser
2. fussball-liga

Cottbus mit Glück an Spitze

Energie Cottbus hat in der Zweiten Fußball-Bundesliga die Tabellenführung zurückerobert. Die Lausitzer verdrängten den bislang punktgleichen 1. FC Nürnberg einen Tag nach der 1:2-Niederlage der Franken bei Jahn Regensburg durch ein überaus glückliches 0:0 gegen Aufstiegskonkurrent FSV Mainz 05 von der Spitze. Für die in nunmehr acht Spielen nur einmal weiter
  • 353 Leser
AUTO / Analystin Pia Hellbach zuversichtlich

Daimler hat Potenzial

Die Autoindustrie kann nach Ansicht von Pia Hellbach, bei der Fondsgesellschaft Union Investment zuständige Portfoliomanagerin, optimistischer in die Zukunft blicken. weiter
  • 494 Leser
VERBRECHEN / Bluttat mit zwei Toten geklärt

Das Motiv war Angst um den Arbeitsplatz

Die Bluttat von Kornwestheim mit zwei Toten ist weitgehend aufgeklärt. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatte ein 31 Jahre alter Mann aus Verzweiflung erst seine zwei Jahre jüngere Ex-Freundin und dann sich selbst erschossen. Dies bestätigten die Obduktion sowie die Ermittlungen der Kriminalpolizei Ludwigsburg. Die Leichen waren am Freitag in einer weiter
  • 375 Leser

Das Stichwort: Bundesbeamtengesetz

Wegen mehrerer Übernachtungen in einem Luxushotel auf Kosten der Dresdner Bank ist Bundesbankpräsident Ernst Welteke in die Kritik geraten. Ob der Notenbankchef als politischer Beamter im juristischen Sinne gegen Artikel 70 des Bundesbeamtengesetzes verstoßen hat, ist noch nicht geklärt. Unter dem Stichwort 'Annahme von Belohnungen' heißt es dort: 'Der weiter
  • 408 Leser
FC BAYERN / Sagnol fällt mindestens vier Wochen aus

Deisler-Comeback in Regionalliga

Ohne Nationalspieler Sebastian Deisler ist Bayern München gestern zu einem Fußballfreundschaftsspiel nach Katar gereist. Deisler soll am Donnerstag im Regionalliga-Team der Bayern gegen Offenbach spielen. Für den 24-Jährigen wäre es der erste Einsatz nach fünf Monaten Zwangspause. Deisler hatte sich im November wegen Depressionen in Behandlung begeben weiter
  • 433 Leser
judo-Qualifikation

Dempf trumpft auf

90-Kilo-Mann Gerhard Dempf hat das A-Turnier in Tiflis/Georgien gewonnen und dem Deutschen Judo-Bund (DJB) den vierten Olympia-Quotenplatz bei den Männern so gut wie gesichert. Im Finale besiegte Dempf (Großhadern) Lokalmatador Mindia Bodaweli. Der WM-Siebte Michael Jurack (Abensberg/bis 100 kg) schied gegen den Spanier Iuan Vega vorzeitig aus. sid weiter
  • 471 Leser
FORMEL 1 / Michael Schumacher schockt und schont die Konkurrenz

Der Weltmeister als Tröster

Mercedes-Sportchef Haug denkt 'auf keinen Fall' an Rücktritt
In der Phase absoluter Dominanz findet Michael Schumacher Trost für die abgeschlagenen Rivalen: 'Die schwierigen Zeiten kommen noch für uns. Die Erfahrung aus vielen Jahren Formel 1 hat gezeigt: Das Blatt kann sich schnell wenden', sagt der Formel-1-Titelverteidiger. weiter
  • 369 Leser
AUSLANDSEINSATZ / Kritik an der schlechten Sicherheitslage

Deutsche Soldaten bleiben im Kosovo

Trotz zunehmender Kritik an der schlechten Sicherheitslage in der südserbischen Provinz Kosovo werden die 3800 deutschen Soldaten in der Unruheregion bleiben. 'So lange das Problem nicht gelöst ist, werden wir unsere Truppen hier lassen', sagte Bundesverteidigungsminister Peter Struck (SPD) bei einem Besuch in Pristina. Die EU solle in der fast nur weiter
  • 420 Leser
KARFREITAG / Passionsspiel in Neckarsulm

Die Ehre, den Heiland zu spielen

18-jähriger Lehrling gibt den Jesus - Italienischer Laienhelfer hat Kreuzweg initiiert
Dornen auf dem Kopf und Nägel in den Händen bleiben Christian Franceschini erspart. Trotzdem will der Lehrling am Karfreitag beim Kreuzweg als Jesus eine gute Figur abgeben. Mit dem Passionsspiel ist der junge Mann seit langem vertraut; sein Vater ist der Initiator. Die beiden Balken aus deutschem Nadelholz sind schnell zu einem Kreuz zusammengeschraubt. weiter
  • 1371 Leser
INTERVIEW MIT HENNING MANKELL

Distanz ist immer gut

Am 8. und 9. April zeigt die ARD jeweils um 20.15 Uhr mit 'Die Rückkehr des Tanzlehrers' ihren ersten Henning Mankell-Film. Der 56-jährige schwedische Kriminalschriftsteller und Bestseller-Autor berichtet über seine Arbeit und die neue Verfilmung. weiter
  • 355 Leser

Dominanz auch im TV

Die drohende Langeweile stört die Formel 1-Fans nicht. Bis zu 12,54 Millionen Zuschauer haben am Sonntag bei RTL den dritten Sieg in Folge von Michael Schumacher erlebt. Im Durchschnitt erreichte die Live-Übertragung vom Großen Preis von Bahrain 11,52 Millionen. Der Marktanteil betrug 54,9 Prozent. Damit erzielte der TV-Sender nach eigenen Angaben die weiter
  • 412 Leser
HOTELAFFÄRE

Druck auf Welteke wächst

Bundesbankpräsident Ernst Welteke bleibt trotz der nachträglichen Begleichung seiner umstrittenen Berliner Luxushotelrechnung unter massivem Druck. 'Nach den Verhaltensregeln, die wir haben, sind solche Vorgänge nicht möglich', sagte Finanzminister Hans Eichel (SPD). Er betonte aber, dass alle Konsequenzen aus dem ursprünglich von der Dresdner Bank weiter
  • 391 Leser
KöNIG & BAUER / Auftragseingang deutlich gewachsen

Druckmaschinenhersteller schreibt rote Zahlen

Würzburg · Der drittgrößte Druckmaschinenhersteller der Welt, König & Bauer (KBA/Würzburg), ist wegen der anhaltenden Flaute auf dem Werbe- und Medienmarkt in die roten Zahlen gerutscht. Wie das Unternehmen gestern in Würzburg mitteilte, beläuft sich der Verlust im Geschäftsjahr 2003 auf 30 Mio. EUR. Die Aktionäre müssen auf eine Dividende verzichten. weiter
  • 498 Leser

Eichel plant Streichung der Eigenheimzulage

Union und FDP haben mit scharfer Kritik auf Pläne der Bundesregierung reagiert, die Eigenheimzulage schon im Haushalt 2005 nicht mehr vorzusehen. Der CDU-Haushaltsexperte Dietrich Austermann warf der rot-grünen Koalition vor, sie verunsichere 'nicht nur potenzielle Häuslebauer, sondern die gesamte Baubranche'. Die FDP bezeichnete die Pläne als 'Luftbuchung'. weiter
  • 335 Leser
ARCHITEKTUR

Eiermann-Schau in Karlsruhe

Zum 100. Geburtstag des Stararchitekten und Designers Egon Eiermann (1904-1970) präsentiert die Universität Karlsruhe im Herbst eine Gesamtschau über Leben und Werk des Künstlers. Unter dem Titel 'Egon Eiermann - Die Kontinuität der Moderne' werden in der Städtischen Galerie Karlsruhe anhand von Unterlagen, Zeichnungen sowie Skizzen und Fotos die wichtigsten weiter
  • 373 Leser
KENIA

Ein Zebra ohne Streifen

Ein Zebra ohne Streifen ist im Nairobi-Nationalpark geboren worden. 'Es ist sehr selten und sicher das erste Mal in Kenia', sagte Wildhüter Paul Gathitu. Der Albino sei vermutlich Anfang März zur Welt gekommen. Hirten vom Massai-Stamm hätten es entdeckt und für ein entlaufenes Kalb gehalten. 'Wir würden ihm gern einen Namen geben, aber wir wissen noch weiter
  • 371 Leser
UMWELT / Greenpeace mauert Behörde zu

Eisiger Protest gegen Genpatente

Aus Protest gegen ein Patent auf menschliche Embryonen hat Greenpeace alle Türen des Europäischen Patentamtes in München mit Steinen und Eisblöcken zugemauert. weiter
  • 384 Leser
Verkauf der 20-Prozent-Beteiligung von Würth Solar

ENBW : Trennung von Solar-Anteil

Der Stromkonzern ENBW trennt sich von seinem 20-prozentigen Anteil an der Würth Solar GmbH & Co. KG. Er werde von der Würth Gruppe (Künzelsau) übernommen, die bereits 79,5 Prozent der Anteile halte, teilte die ENBW mit. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der Verkauf bedeute keinen Rückzug aus dem Bereich der regenerativen Energieerzeugung, weiter
  • 519 Leser
GEBURTSTAG / Ingo Insterburg wird heute 70 Jahre alt

Er liebte einst ein Mädchen aus . . .

Es ist schon 25 Jahre her, dass 'Insterburg und Co' letztmals gemeinsam auftraten. Ihre Fans werden sich noch gerne erinnern. Heute wird Ingo Insterburg 70 Jahre alt. weiter
  • 504 Leser
STAATSANWALT / Hintergründe des Anschlags auf ICE sind weiterhin unklar

Ermittlungen konzentrieren sich auf die Metallplatten

Die Hintergründe des Anschlags auf einen ICE am Samstag bei Kamen (Nordrhein-Westfalen) sind weiterhin unklar. 'Wir sind dabei, die Spuren auszuwerten', sagte ein Sprecher der Dortmunder Staatsanwaltschaft. Unbekannte hatten auf der Bahnstrecke zwischen Kamen und Bönen Metallplatten auf die Schienen geschraubt, um den Zug entgleisen zu lassen. Der Lokführer weiter
  • 368 Leser
MILITäR / Forderung nach kleinen mobilen Kampfeinheiten

EU will Einsatztruppe

Die EU will bis 2007 mehrere kleine und mobile Kampfeinheiten für Kriseneinsätze unter Schirmherrschaft der Vereinten Nationen einsatzbereit haben. weiter
  • 358 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE Viertelfinal-Rückspiele AS Monaco - Real Madrid heute, 20.45 Uhr (Hinspiel 2:4) Arsenal - Chelsea heute, 20.45 Uhr (Hinspiel 1:1) Dep. La Coru·a - AC Mailand Mi., 20.45 Uhr (Hinspiel 1:4) Olympique Lyon - FC PortoMi., 20.45 Uhr (Hinspiel 0:2) UEFA-POKAL Viertelfinal-Hinspiele am Donnerstag Girondins Bordeaux - FC Valencia 19.15 Uhr weiter
  • 389 Leser
AKTIENMäRKTE

Freundlich gestartet

Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat gestern mit weiteren Kursgewinnen auf erneut besser als erwartet ausgefallene US- Konjunkturdaten reagiert. Kurz zuvor war der ISM-Index für das nicht-produzierende Gewerbe in den USA im März deutlich stärker als erwartet gestiegen und signalisierte eine Beschleunigung des Wachstums im Dienstleistungssektor. Der Anstieg weiter
  • 423 Leser
öFFENTLICHER DIENST / Stoiber pocht auf 42 Stunden, Teufel auf 41

Gerangel um Arbeitszeit

Gewerkschaft: Umsetzung der Pläne wird Jobs kosten
Der Streit um die Wochenstunden im öffentlichen Dienst geht weiter. Neben Bayern planen auch Baden-Württemberg und andere Länder längere Arbeitszeit für Angestellte. Wenn der Staat Opfer verlangt, muss er auch bei sich sparen, sagt Edmund Stoiber. weiter
  • 357 Leser

Gewinnquoten

lotto:Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 4 571 416,90 Euro, Gewinnkl. 2: 406 348,10 Euro, Gewinnkl. 3: 51 947,90 Euro, Gewinnkl. 4: 3606,00 Euro, Gewinnkl. 5: 160,90 Euro, Gewinnkl. 6: 45,40 Euro, Gewinnkl. 7: 21,80 Euro, Gewinnkl. 8: 10,70 Euro. toto: Gewinnkl. 1: 29 415,40 Euro, Gewinnkl. 2: 1014,30 Euro, Gewinnkl. 3: 71,90 Euro. 6 aus 45:Gewinnkl. 1: weiter
  • 423 Leser
MATHEMATIK

Gott existiert zu 67 Prozent

Manche glauben, mit Zahlen alles belegen zu können. So hat ein britischer Physiker ausgerechnet, dass Gott mit einer Wahrscheinlichkeit von 67 Prozent existiert. Der Naturwissenschaftler Stephen Unwin nahm eine Theorie des englischen Mathematikers Thomas Bayes (1702-1761) her, um auszurechnen, dass die Chancen für die Existenz Gottes zwei zu eins stehen. weiter
  • 411 Leser
VERKEHR / Drastische Schilder sollen der Raserei im Südschwarzwald ein Ende bereiten

Grabkreuze mahnen die Biker zur Vorsicht

Motorradfahrer brettern besonders gern über kurvenreiche Straßen. Im Südschwarzwald warnen neuerdings Schilder die Biker vor den Folgen solcher Raserei. weiter
  • 436 Leser
UMWELT / Verhandlungen zogen sich zehn Jahre hin

Hohentwiel steht jetzt komplett unter Naturschutz

Der erloschene Vulkan Hohentwiel bei Singen (Kreis Konstanz) steht jetzt vollständig unter Naturschutz. Wie die Stadt Singen mitteilte, wurde das geschützte Gebiet von 108 auf 140 Hektar ausgeweitet. Die Burgruine und die Staatsdomäne sowie Grünlandflächen am Fuße des ehemaligen, 686 Meter hohen Vulkankegels bilden ein rund 60 Hektar großes Landschaftsschutzgebiet. weiter
  • 419 Leser
KINDSMORD

Irre Mutter freigesprochen

Eine Mutter, die im US-Bundesstaat Texas zwei Söhne mit Steinen erschlagen und ein drittes Kind schwer verletzt hatte, ist freigesprochen worden. Medienberichten zufolge hielten die Geschworenen im Prozess die Angeklagte Deanna Laney für unzurechnungsfähig. Sie hatte im Mai 2003 ihren Söhnen Luke (6) und Joshua (8) zu Hause mit Steinen die Schädel eingeschlagen. weiter
  • 333 Leser

Jetzt aber flott. ...

...Ganz schön eilig hat es dieser Hase nahe der oberpfälzischen Ortschaft Harrling im Landkreis Cham. Vermutlich treiben ihn zwei Dinge zur Eile. Einmal wird es langsam Zeit, die vielen, vielen Ostereier rechtzeitig zu färben und in den unzähligen Nestern geschickt zu verstecken. Außerdem besteht auch noch eine ganz prosaische Möglichkeit für die Schnelligkeit: weiter
  • 398 Leser
CHOREOGRAF

John Taras gestorben

Der amerikanische Choreograf und Ballettleiter John Taras ist im Alter von 84 Jahren in New York gestorben. Taras wurde vor allem mit dem Stück 'Piège de lumière' (Lichtfalle) bekannt, das er 1952 in Paris uraufführte. Danach war der Sohn ukrainischer Eltern Ballettmeister des New York City Ballet. Von 1971-1972 leitete er das Ballett der Deutschen weiter
  • 424 Leser
WILDSCHWEINE

Jäger erlegen 50 000 Tiere

In Baden-Württemberg sind im vergangenen Jagdjahr fast 50 000 Wildschweine erlegt worden. Dies sei eine Steigerung um 32 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum, sagte Landwirtschaftsminister Willi Stächele (CDU) beim Landesjägertag in Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis). Die Jäger hätten damit die Seuchengefahr und die Schäden in landwirtschaftlichen weiter
  • 420 Leser
AUFBAU OST

KOMMENTAR: Alarmglocken schrillen

Der Aufbau Ost, merkt nun auch die Politik, läuft in die falsche Richtung - die Milliardenhilfen dienen nicht der Wirtschaft, sondern der Ruhigstellung der Menschen: Schöne Straßen, neue Wohnungen, auskömmliche Renten und Sozialhilfen, bunte Fassaden. Nur die Arbeit, die fehlt. Die Folge: Zehntausende wandern ab, der Osten verödet. Über die Fehler nach weiter
  • 483 Leser
WELTEKE

KOMMENTAR: Großmannssucht

Es ist genau diese Form von Großmannssucht und Instinktlosigkeit in der vermeintlichen 'Elite', die es schwer macht, hierzulande den normalen Bürgern Opfer abzuverlangen. Denn solange 'die da oben' auf fragwürdige Privilegien beharren und meinen, bei der Bewertung ihres Verhaltens besondere Maßstäbe geltend machen zu dürfen, widersprechen die Belastungen weiter
  • 318 Leser

KOMMENTAR: Nicht spalten

Wieder ist die Zahl der Geburten auf ein Rekordtief gesunken. Schlimm ist nicht nur, dass sich daran auch mit der besten Familienpolitik auf die Schnelle nichts ändern lässt; schlimm ist vor allem, dass das steigende Geburtendefizit die Gesellschaft zu spalten droht. Ein Lager mit jenen, die Kinder bekommen, viel Zeit und Geld investieren, um sie großzuziehen, weiter
  • 436 Leser
SLOWAKEI

KOMMENTAR: Schlappe für die Mitte

Mit dem Sieg des früheren Ministerpräsidenten Vladimir Meciar und seines ehemaligen politischen Weggefährten Ivan Gasparovic hat die politische Mitte der Slowakei eine arge Schlappe erlitten. Der zuletzt staatsmännisch auftretende Meciar ist im Verlauf seiner Laufbahn bereits dreimal als Ministerpräsident gescheitert und gilt laut politischen Beobachtern weiter
  • 388 Leser
AUSSTELLUNG / Wie rabiat ein Maler mit seinem Personal umgeht

Kopfüber ins Bild geplumpst

Georg Baselitz und seine Werkschau in der Bonner Bundeskunsthalle
Weltweit gilt Georg Baselitz als einer der herausragenden zeitgenössischen Maler und Bildhauer. Seinem markanten und unverwechselbaren Werk widmet die Bundeskunsthalle in Bonn unter dem Titel 'Bilder, die den Kopf verdrehen' eine eindrucksvolle Gesamtschau. weiter
  • 470 Leser
EISHOCKEY

Kotschnew neu im Aufgebot

Mit dem Debütanten Dimitrij Kotschnew von den Iserlohn Roosters und dem Kölner Routinier Mirko Lüdemann geht die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft in die zweite Phase der Vorbereitung auf die WM in Tschechien (24. April bis 9. Mai). Das Team von Bundestrainer Hans Zach trifft am Mittwoch in Nitra und am Donnerstag in Piestany (jeweils 17 Uhr) auf weiter
  • 389 Leser
EISHOCKEY / Frankfurt Lions überraschen mit dem Einzug ins Finale um die Meisterschaft

Krawatte des Trainers bleibt weiter unangetastet

Nach dem größten Erfolg der Klubgeschichte haben die 'Löwen' Appetit auf mehr: Für die Frankfurt Lions ist der erstmalige Einzug ins Playoff-Finale um die Deutsche Meisterschaft nicht das Ende einer unglaublichen Eishockey-Geschichte - jetzt soll auch der Titel her. weiter
  • 429 Leser
EURO

Kräftig gefallen

Der Kurs des Euro ist gestern erstmals seit vier Monaten zeitweise wieder unter 1,20 Dollar gesunken. Händler begründeten dies mit freundlichen Konjunktursignalen aus den USA. Bis zum Nachmittag erholte sich die Währung mit 1,2010 Dollar wieder leicht. Die EZB hatte den Referenzkurs am Mittag auf 1,2058 (Freitag: 1,2318) Dollar festgesetzt.dpa weiter
  • 504 Leser

KULTURTIPP

Mit Alphorn und Orgel Das Osterwochenende bietet den Konzertveranstaltern immer die Gelegenheit, einmal ungewöhnliche Zusammenstellungen auszuprobieren. So auch jetzt am Ostermontag um 17 Uhr in der Wallfahrtskirche Ave Maria in Deggingen. Angekündigt wird in der im oberen Filstal herrlich gelegenen Barockkirche ein festliches Osterkonzert, bei dem weiter
  • 395 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Vom Trainer zum Gemeinderat Der frühere Trainer des Fußballclubs Karlsruher SC, Winfried Schäfer, kandidiert für den Ettlinger Gemeinderat. Die neue Wählervereinigung 'Für Ettlingen' will mit dem 54-Jährigen in die Kommunalwahlen Mitte Juni ziehen. Schäfers Ansicht nach wird ein mögliches politisches Amt nicht durch seine Tätigkeit als Nationaltrainer weiter
  • 439 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ölpreis gibt nach Der Ölpreis ist in der vergangenen Woche um mehr als 1 Dollar gefallen, obwohl die Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) eine Förderkürzung ab 1. April beschlossen hat. Ein Barrel (159 Liter) kostete im Durchschnitt 31,26 Dollar nach 32,53 Dollar in der Woche zuvor, berichtete die Opec in Wien. Revision in Vorbereitung Die weiter
  • 412 Leser
tennis-daviscup

Kühnen hat die Qual der Wahl

Die Halle in Alsdorf bei Aachen ist fast menschenleer, bis auf das monotone Plop-Plop der Bälle ist es mucksmäuschenstill. Auf dem Spielfeld dreschen sich Nicolas Kiefer und Tommy Haas die gelbe Filzkugel mit voller Wucht um die Ohren, auf den Tribünen ist die Polizei eindeutig in der Überzahl. Die Sicherheit steht an oberster Stelle, wenn die Daviscup-Teams weiter
  • 362 Leser
IRAK / Schiiten rebellieren gegen Besatzung

Kämpfe werden immer heftiger

Entsendung weiterer Truppen erwogen
Die Kämpfe im Irak werden immer heftiger und kosten immer mehr Menschenleben. Neue Gewalt geht von Anhängern des radikalen Schiitenführers Al-Sadr aus. weiter
  • 459 Leser
URTEIL / Bauer klagte gegen den Zwang zum Mähen

Landschaftspflege nicht für nichts

Wenn der Bauer die Landschaft pflegt, muss er dabei auch etwas verdienen. Mit diesem Urteilstenor hat der Verwaltungsgerichtshof jetzt einen Streit entschieden. weiter
  • 438 Leser
öFFENTLICHER DIENST

LEITARTIKEL: Heißsporn Stoiber

Die Streithähne rudern zurück. Bayerns Ministerpräsident Edmund Stoiber schließt Gespräche mit den Gewerkschaften über längere Arbeitszeiten nicht mehr aus. Wie sollte er auch. Schließlich kann er für Arbeiter und Angestellte nicht einfach nach Gutsherrenart die 42-Stunden-Woche einführen, auch wenn er das gerne möchte. Dazu gehören immer noch zwei weiter
  • 368 Leser
LITERATUR

Lesung auf dem Friedhof

Die gesamten Grenzbereiche der Literatur werden gestreift, vom Krimi bis zum 'Eurovision Text Contest': 160 Autoren aus zwölf Ländern werden bei den sechsten Hamburger Lesetagen vom 14. bis 21. April unter dem Thema 'Eurovisionen' ihre Arbeiten präsentieren. Dabei begeben sich in diesem Jahr auch junge Autoren aus den neuen EU-Ländern zusammen mit dem weiter
  • 391 Leser

LEUTE IM BLICK

Charlize Theron Oscar-Preisträgerin Charlize Theron (28) hat hin und wieder Verständnis für Straftäter. 'Ich glaube, dass jeder von uns in bestimmten Situationen zum Monster werden könnte.' Die meisten Menschen lebten in der privilegierten Situation, klar zwischen gut und böse unterscheiden zu können. 'Andere können das eben nicht', erklärte sie. Das weiter
  • 424 Leser

MARKTBERICHTE

·Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 29.03.-02.04.04: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge: 41-44 EUR, (42,30 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 43-48 EUR (45,00). Notier. 05.04.04: minus weiter
  • 468 Leser
innere sicherheit

Mehr Kooperation

Polizei und Verfassungsschutz müssen nach Überzeugung von Baden-Württembergs Innenminister Thomas Schäuble (CDU) ihre Erkenntnisse stärker gemeinsam nutzen. Angesichts der anhaltenden Terrorgefahr sollte das Gebot zur Trennung der beiden Sicherheitsbehörden gelockert werden, sagte er bei der Vorlage des Verfassungsschutzberichts 2003. dpa weiter
  • 378 Leser
VERKEHR / Ortungssystem hilft in Notfällen

Mehr Sicherheit für Taxifahrer

In Mannheim soll das Taxifahren sicherer werden. Grund ist die Häufung von Überfällen auf Taxifahrer in der Region. Geplant sei, mit einem speziellen Ortungssystem besser für Notfälle gerüstet zu sein, sagte Michael Reitmeier von der Mannheimer Taxi-Zentrale. Mit diesem System soll über das Funkgerät ein Signal an die Zentrale übermittelt werden, wenn weiter
  • 364 Leser
HANDBALL

Mit Bussen zum FA-Heimspiel

Die Fans des abstiegsgefährdeten Handball-Bundesligisten Frisch Auf Göppingen müssen zum Heimspiel am morgigen Mittwoch um 20 Uhr gegen Spitzenreiter SG Flensburg/Handewitt auf Reisen gehen. Nachdem das Wurfgeschoss eines Zuschauers nach der letzten Heimpartie einen Schiedsrichter getroffen hatte, verhängte der Verband eine Hallensperre für ein Spiel. weiter
  • 370 Leser

NAMEN - NOTIZEN

SPD schrumpft weiter Der Mitgliederschwund der SPD hält an. In den ersten drei Monaten des Jahres verringerte sich die Zahl der Sozialdemokraten von 650 798 auf 628 508. Generalsekretär Klaus Uwe Benneter begründete den Rückgang damit, dass die Parteiaustritte zum Jahresende erst im Januar statistisch erfasst würden. Immerhin habe sich die Zahl der weiter
  • 339 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Arsenal unter Druck

Nur Lehmann Optimist

Angst geht um bei Arsenal London, nur Nationaltorhüter Jens Lehmann strotzt vor dem Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Chelsea vor Optimismus. weiter
  • 420 Leser
WÜSTENROT

Optimistisch für 2004

Die Wüstenrot Bank rechnet nach dem Bausparboom 2003 auch in diesem Jahr wieder mit einem starken Neugeschäft. Das teilte die auf Wohnungsfinanzierungen spezialisierte Bank in Ludwigsburg mit. 2003 hatte das Institut sein Betriebsergebnis auf 21 Mio. EUR binnen Jahresfrist verdreifacht. Der Jahresüberschuss lag unverändert bei 9 Mio. EUR. dpa weiter
  • 480 Leser
ATOMKRAFT

Philippsburg wieder am Netz

Zweieinhalb Wochen nach einer Panne im Notkühlsystem produziert das Atomkraftwerk Philippsburg II (Kreis Karlsruhe) wieder Strom. An zwei sicherheitstechnisch wichtigen Pumpen seien in den vergangenen Tagen Befestigungsbolzen angebracht worden, die seit mehreren Jahren fehlten, teilte das Landesumweltministerium gestern mit. Mitte März war bei Routinekontrollen weiter
  • 346 Leser
ski alpin

Platz eins an Oberried

Der SC Oberried hat mit 220 Punkten die Gesamtwertung im LBS-Cup alpin der baden-württembergischen Skiverbände gewonnen. Nach zehn Wettbewerben hatten die Schwarzwälder einen Vorsprung von 53 Punkten auf den SV Schauinsland. Platz drei belegte die SAS Stuttgart (136). Der SC Onstmettingen (103) wurde Siebter, der WSV Ebingen (79) Zehnter. wj weiter
  • 422 Leser
eishockey-frauen

Platz sechs bei der WM

Die deutschen Eishockey-Frauen haben die WM in Kanada mit Platz sechs abgeschlossen. Das Team von Bundestrainer Peter Kathan verlor in Halifax gegen Finnland 0:4 (0:2, 0:1, 0:1). Zuvor hatte es in der Runde der drei Vorrundenzweiten ein 2:4 gegen Russland gegeben. Kanada steht als erster Finalist nach einem 7:1 (0:1, 4:0, 3:0)-Sieg über Schweden fest.dpa weiter
  • 372 Leser
NEPAL

Polizisten getötet

Bei einem Überfall hunderter maoistischer Rebellen auf einen Polizeiposten im Südosten Nepals sind mindestens neun Polizisten getötet worden. 14 Beamte werden noch vermisst, teilte die Polizei mit. Auch auf Seiten der Maoisten habe es Opfer gegeben, die Zahl sei nicht bekannt. Die Rebellen kämpfen seit 1996 für ein kommunistisches Regime.dpa weiter
  • 442 Leser
TELEFONAKTION / Heute zwischen 15 und 17 Uhr

Ratschläge zu rezeptfreier Arznei

Als Folge der Gesundheitsreform müssen Patienten nicht verschreibungspflichtige Medikamente selbst bezahlen. Doch seit dem 1. April gilt eine Ausnahmeliste. Viele Versicherte fragen sich: Welche rezeptfreien Medikamente können die Ärzte weiterhin auf Kosten der Krankenkassen verordnen? Welche pflanzlichen Medikamente werden noch von der Krankenkasse weiter
  • 520 Leser
VöGEL / Bestand im Elsass erholt sich

Rückkehr der Störche

Vor 30 Jahren gab es im Elsass nur noch neun Storchen-Paare. Heute sind es 320. Das ist vor allem einem Zuchtprogramm des Straßburger Zoos zu verdanken. weiter
  • 469 Leser
IRAK / Die Bewegung des jungen Aufwieglers Al-Sadr richtet sich gegen die Besatzungsmacht

Schiiten-Aufstand erschüttert das Zweistromland

Im Irak spricht vieles für die pessimistischen Prognosen, die einen Bürgerkrieg vorausgesagt haben. Mit den Gewaltexzessen der Schiiten droht nun ein Flächenbrand. weiter
  • 372 Leser
FRANKREICH

Schlag gegen Islamisten

Der französische Inlandsgeheimdienst hat gestern einen erfolgreichen Schlag gegen die marokkanische Terrorgruppe geführt, die für die blutigen Anschläge von Casablanca und Madrid verantwortlich gemacht wird. Bei Razzien im Großraum Paris wurden 13 Männer inhaftiert, die zur Islamischen Gruppe marokkanischer Kämpfer (GICM) gehören sollen. Gegen drei weiter
  • 349 Leser
SICHERHEIT / Verfassungsschutz legt Bericht vor

Schäuble: Mehr Daten sammeln

Polizei und Dienste besser vernetzen
Innenminister Schäuble (CDU) will Polizei und Verfassungsschutz besser miteinander vernetzen. Schärfere Abschiebe-Gesetze hält er hingegen nicht für vorrangig. weiter
  • 373 Leser
STATISTIK / Geburtenzahl im vergangenen Jahr auf Rekordtief gesunken

So wenig Kinder wie noch nie

Niedrigster Stand auch bei den Eheschließungen - Gesellschaftlicher Konflikt droht
Die Zahl der Geburten und Eheschließungen in Deutschland ist auf ein Rekordtief gesunken. Im vergangenen Jahr kamen 715 000 Kinder zur Welt - so wenige wie noch nie seit Bestehen der Bundesrepublik. Auf den niedrigsten Stand seitdem sank auch die Zahl der Hochzeiten. weiter
  • 399 Leser
DEMONSTRATIONEN

SPD: Nichts Neues

Die Demonstrationen am Wochenende mit hunderttausenden Teilnehmern haben nach Ansicht der stellvertretenden SPD-Vorsitzenden Ute Vogt 'nichts Neues' ergeben. Der Unmut sei schon seit Monaten zu spüren, doch es habe bei den Demonstrationen keine Vorschläge gegeben, was man anderes machen könne, sagte Vogt nach einer SPD-Präsidiumssitzung. dpa weiter
  • 428 Leser
PARKSüNDER

Strafzettel auf Bewährung

Rund einen Monat nach der Einführung des 'Knöllchens auf Bewährung' zieht die Stadt Schwetzingen eine positive Zwischenbilanz der ungewöhnlichen Werbeaktion. 'Die Leute sind uns zwar nicht die Bude eingerannt, aber die Idee ist auf ein gutes Echo gestoßen', sagte gestern ein Sprecher der Stadt. Parksünder in der Kommune im Rhein-Neckar-Kreis konnten weiter
  • 377 Leser
SPANIEN

Terroristen drohen erneut

Spanien kommt auch nach dem Selbstmord mehrerer Hauptverdächtiger des Blutbads von Madrid nicht zur Ruhe. Die Zeitung 'ABC' veröffentlichte gestern neue Terrordrohungen islamischer Fundamentalisten. Der Verfasser erklärt im Namen von Al-Kaida, Spanien werde 'in ein Inferno verwandelt', falls der Staat seine Truppen aus Irak und Afghanistan nicht abziehe. weiter
  • 448 Leser
MEDIZIN / Ulmer und Tübinger Ärzte kooperieren

Transplantationen rund um die Uhr

Die Unikliniken Ulm und Tübingen bringen ihre Probleme in der Organ-Transplantation gemeinsam in Ordnung. Eine Kooperationsvereinbarung steht kurz bevor. weiter
  • 471 Leser
Ergo-Gruppe

Umbau nach Rekordverlust

Deutschlands zweitgrößter Erstversicherer Ergo wirft nach Milliardenverlusten alte Führungsstrukturen über Bord und baut weitere Arbeitsplätze ab. Das operative Geschäft der bislang selbstständig agierenden Versicherungen Hamburg-Mannheimer, Victoria, DKV und D.A.S. wird nach Sparten künftig von einer Hand gesteuert, kündigte Vorstandschef Lothar Meyer weiter
  • 470 Leser
NACHBARSCHAFT / Deutschland und die Schweiz verhandeln neu

Unfrieden wegen zollfreier Straße

Fluglärm, Bauernprotest, verschärfte Grenzkontrollen: Um das Verhältnis zwischen Deutschland und der Schweiz steht es derzeit nicht zum besten. Auch der Streit um eine zollfreie Straße ist neu aufgekocht. Immerhin treffen sich beide Seiten morgen zu einem Gespräch. weiter
  • 431 Leser
HIMMEL

Venus vor der Sonne

Erstmals seit mehr als 100 Jahren zieht unser Nachbarplanet Venus am 8. Juni als winziges Pünktchen wieder vor der Sonne vorbei. Wie das Max-Planck-Institut bei Northeim (Niedersachsen) mitteilte, hatte noch kein heute lebender Mensch Gelegenheit, dieses seltene Ereignis zu sehen. Zuletzt gab es im Dezember 1882 einen Venus-Transit.dpa weiter
  • 426 Leser
GRENZKONTROLLEN

Verständnis für Verärgerung

Die Schweiz ist nach Meinung des baden- württembergischen Ministerpräsidenten Erwin Teufel (CDU) über die verschärften deutschen Grenzkontrollen ohne Vorankündigung zu Recht verärgert gewesen. In Interviews mit Schweizer Zeitungen betonte Teufel jedoch, dass Deutschland wie alle EU-Staaten verpflichtet gewesen sei, die EU-Außengrenze zu sichern. Teufel weiter
  • 411 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Morgen Hauptversammlung in Berlin mit 9000 Aktionären

Viel Kritik und wenig Aussicht auf Erfolg

Rund 9000 Aktionäre werden zur Hauptversammlung von Daimler-Chrysler an diesem Mittwoch im Berliner Kongress-Zentrum erwartet. Dabei wird es reichlich Kritik an Vorstand und Aufsichtsrat setzen, die Abstimmungen aber mit erdrückender Mehrheit zu deren Gunsten enden. weiter
  • 567 Leser
RADSPORT / Steffen Wesemann auf dem Gipfel

Vom Lebemann zum harten Arbeiter

Mit seinem Sieg bei der 88. Flandern-Rundfahrt hat Steffen Wesemann im elften Profi-Jahr Team-Manager Walter Godefroot einen lange gehegten Wunsch-Traum erfüllt. weiter
  • 413 Leser
AFFäRE / Harsche Kritik am Bundesbank-Präsidenten

Welteke gibt klein bei

Hotelrechnung nachträglich bezahlt - Kein Gedanke an Rücktritt
Die Deutsche Bundesbank und deren Präsident Ernst Welteke haben die Kosten für vier Übernachtungen im Berliner Luxushotel Adlon übernommen. Zuvor hatte es harsche Kritik gegeben, weil sich Welteke den Aufenthalt von der Dresdner Bank hatte bezahlen lassen. weiter
  • 525 Leser
fecht-junioren

WM-Start mit Florett-Bronze

Die deutschen Fechter sind mit einer Bronzemedaille in die Junioren-Weltmeisterschaft im bulgarischen Plovdiv gestartet. Florettspezialist Benjamin Kleibrink aus Bonn wurde bei den U21-Titelkämpfen Dritter. Im Halbfinale unterlag er dem Russen Renal Ganeew 11:15. Ganeew verlor das Finale gegen den Chinesen Jun Zhu. Die anderen deutschen Fechter hingegen weiter
  • 395 Leser
ZUSAMMENSTOSS

Züge entgleist

Beim Zusammenstoß eines französischen Hochgeschwindigkeitszuges TGV mit einem Arbeitszug sind gestern bei Lyon die beiden Lokführer verletzt worden. Der leere TGV war auf den Arbeitszug aufgefahren. Beide Züge entgleisten, stürzten aber nicht um. Die viel befahrene Strecke zwischen Saint-Etienne und Lyon wurde für den ganzen Tag gesperrt. dpa weiter
  • 398 Leser

Leserbeiträge (1)

Neutrale Sachinformation

Zum Thema Auflösung des Ortschaftsrates Waldhausen: "Nachdem in den letzten Wochen mit viel Polemik durch wahre, halbwahre, unwahre und weggelassene Behauptungen und Informationen reichlich Ängste und Befürchtungen geweckt und gestreut wurden wird es nun allerhöchste Zeit, dass eindeutige Sachverhalte und Informationen erfolgen. Ich begrüße daher, dass weiter
  • 541 Leser