Artikel-Übersicht vom Samstag, 10. April 2004

anzeigen

Regional (169)

Die Bekanntgabe über die Neuausweisung von Schutzgebieten im Rahmen des europäischen Schutzgebietprogramms NATURA 2000 erfolgt im Rahmen einer Sondersitzung des Ortschaftsrats Dewangen am Mittwoch, 14. April, 18.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus. Karten für OTTO Für die Veranstaltung mit OTTO am Montag, 12. April in der Greuthalle Aalen gibt es, bedingt weiter
  • 188 Leser
Die Bauarbeiten am Gewerbegebiet "Osteren" schreiten zügig voran. Für die anstehenden Erschließungsmaßnahmen muss vom 13. bis 16. April die Bundesstraße 19 zwischen Abtsgmünd-Ost (Pennymarkt) und Abtsgmünd-West (Altschmiede) voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt durch die Ortsdurchfahrt Abtsgmünd. Ostalbrallye Am Freitag, 16. und Samstag, 17. weiter
  • 136 Leser
Um die Erweiterung des Friedhofs Westhausen, die Propsteischule Westhausen, die Kinderbedarfsplanung und Ausrichtung des Kinderfestes geht es unter anderem bei der Sitzung des Westhausener Gemeinderats am Mittwoch, 21. April, 18.30 Uhr im Rathaus Westhausen. Kapfenburg-Führung Einen politischen Vortrag zur Europäischen Union von MdL Dr. Inge Gräßle weiter
  • 147 Leser
"Gemeinsam sind wir stark" - unter diesem Motto veranstalten die evangelische und katholische Kirchengemeinde Bopfingen einen besonderen Jugendgottesdienst am Samstag, 17. April, 18.30 Uhr in der ev. Stadtkirche Bopfingen. Er wird mitgestaltet von der katholischen Band "Shalom", Jugendlichen aus der evangelischen Kirchengemeinde und der Band des Samariterstifts weiter
Ein kleines Kunstwerk hat der Gartenbauverein Ohmenheim für die Osterfeiertage errichtet. Der Dorfbrunnen in der Neresheimer Gemeinde wurde zu einem stattlichen Härtsfelder Osterbrunnen umgestaltet. Das Team der Gartenfreunde hat Grünschmuck und die Farbe der Kunsteier bei der Gestaltung des Osterbrunnens gut aufeinander abgestimmt. weiter
  • 273 Leser
Seit einigen Jahren ist der Brauch, den Ortsbrunnen zu Ostern auszuschmücken, in Pflaumloch wieder lebendig. Dank der Tatkraft und des Engagements einiger fleißiger Männer der Riesbürger Gartenfreunde, die den bei der Ortskernsanierung vor einigen Jahren, gebauten Brunnen auch in diesem Jahr wieder in einen bunten Blickfang verwandelt haben. weiter
  • 167 Leser
Eine Reiterin, die mit ihrem Pferd zwischen Aalen-Affalterried und Aalen-Hammerstadt (im Wald Bergholz, Gewann Keßler) unterwegs war, wurde am Donnerstag zwischen 17.45 und 18 Uhr mehrere Minuten von einem Dalmatiner durch den Wald gejagt. Das Pferd kam an einem Weiherrand zum Sturz, worauf die Reiterin abspringen musste. Das Pferd ging daraufhin davon weiter
  • 164 Leser
KATHOLISCHE GOTTESDIENSTE Heilig Kreuz Münster - Karsamstag: 20 Uhr Feier der Osternacht, - Ostersonntag: 8 Uhr Eucharistiefeier m. Pr., 9.30 Uhr feierliches Hochamt, es wird die "Mariazellermesse" von Joseph Haydn aufgeführt, 11.15 Uhr Eucharistiefeier mit Pr. Nach allen Gottesdiensten am Vormittag ist Segnung von Brot, Eiern und Fleisch, 15.30 Uhr weiter
  • 145 Leser
Der Waiblinger Landrat Johannes Fuchs gratulierte in einer kleinen Feierstunde Werner Klink aus Schwäbisch Gmünd zu 40 Jahren im öffentlichen Dienst. Bevor Klink 1995 aufgrund der Sonderbehördeneingliederung zum Rems-Murr-Kreis kam, war er beim Wasserwirtschaftsamt beschäftigt gewesen. Freundeskreis Klinikum Im Konferenzsaal der Stauferklinik hat der weiter
Erheblich unter Alkoholeinwirkung stehend fuhr der Fahrer einer Kehrmaschine am Mittwoch auf der Rupert-Mayer-Straße Richtung Schwäbisch Gmünd. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden Auto zusammen, das an einem geparkten Pkw vorbeifuhr. Vom Verursacher, der einen Schaden von ca. 1000 Euro anrichtete, wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein weiter
  • 132 Leser

"Der Fall Furtwängler"

Den Abschluss des diesjährigen Theaterring-Programms macht eine Produktion des Euro-Studio Landgraf mit den bekannten Schauspielern Charles Brauer (li.) und Manfred Zapatka. Am 26. April, um 20 Uhr, gastieren sie mit dem Schauspiel "Der Fall Furtwängler" in der Aalener Stadthalle. Der Dirigent Wilhelm Furtwängler muss sich vor dem amerikanischen Major weiter
  • 253 Leser

"Der Wüstling"

SCHAUFENSTER
"Der Wüstling", im englischen Original "The Rake's Progress", ist die bunteste, die verrückteste und die aufregendste Oper von Igor Strawinsky. Sie erzählt von der schrecklichen Karriere eines jungen Mannes, der blind auf sein Glück vertraut, in die Fänge zwielichtiger Gestalten gerät und schließlich im Wahnsinn endet. Das Theater Pforzheim spielt die weiter
  • 153 Leser
SAUBERES AALEN / Stadtverwaltung soll härtere Bandagen aufziehen gegen die Umweltvermüllung

"Die Granatensauerei wird schlimmer"

"Die Vermüllung nimmt zu," sagt der Oberbürgermeister und ärgert sich und lässt an einem Bußgeldkatalog arbeiten. weiter
  • 176 Leser
B 29 / Reaktionen auf Klarstellung des Verkehrsministers

"Erleichtert über Müllers Aussage"

Die städtische Verwaltungsspitze und Landrat Klaus Pavel gehen von einer Verzögerung, keineswegs aber von einem Aus für den Tunnel aus. Zu einem Gespräch haben sie Staatssekretär Achim Grossmann aus dem Bundesverkehrsministerium für Anfang Mai nach Gmünd gebeten. "Ich bin erleichtert über die Aussage von Verkehrsminister Müller, dass der Tunnel nur weiter
  • 1951 Leser
BUCHVORSTELLUNG / Edeltraud Strobel hat einen Ratgeber für Patienten geschrieben

"MS": Krankheit mit 1000 Gesichtern

Unverständnis bei Angehörigen, Selbstüberschätzung des Betroffenen und Unkenntnis bei anderen Menschen. Die Aalenerin Edeltraud Strobel hat ein Buch über die Erfahrungen im Umgang mit ihrer Krankheit Multiple Sklerose geschrieben. weiter
  • 167 Leser

13. Mai Sissi Perlinger

Nach hunderten von erfolgreichen Auftritten des Programms "Von Happy End zu Happy End" kommt Sissi Perlinger mit ihrer aktuellen Show um 20 Uhr nach Iggingen in die Gemeindehalle. Im "Traumprogramm" ist alles neu: Die Songs, die Kostüme und der theatralische Ansatz. Nur ihr Partner, Herr Scheibe, als schauspielerisches Gegenüber und musikalisches Universalgenie, weiter
  • 167 Leser

16-Jähriger auf Spritztour mit Folgen

Von einem zunächst unbekannten Fahrer wurde am Freitag, gegen 2 Uhr nachts ein in der Karlstraße geparktes Auto angefahren. Die Polizei ermittelte einen 16-jähriger Schüler, der das Auto seiner Mutter ohne deren Wissen für eine Spritztour entwendet hatte. Gegen den 16-Jährigen wird jetzt wegen Verkehrsunfallflucht und Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt. weiter
  • 185 Leser

17. April Houseparty

Besonderer Sound ist angesagt, auf der Houseparty im La Cantina, Ulmer Straße 130, im Wirtschaftszentrum in Aalen. Disco House mit DJ Rockhouse und Sven Chicago sorgen für garantierte Tanzstimmung. Dazu bietet die Eventlocation La Cantina leckere Cocktails in der ersten Stunde zum halben Preis an. Die Voraussetzungen sind ideal für alle, die gerne auf weiter
  • 249 Leser

17. April Kneipentour

In 15 Kneipen mit 14 Bands und DJ Mitch Michigan verwandelt sich Nördlingen zur Musikzone. Einmal bezahlen - überall live dabei sein. Es spielen: "G-Spot", "Rock Steady Band", "Hottlegs", "Blood Sugar Sex Magic", "The Smashed Peaches", "Some Hills", "Carpediem", "Next2U", "Freizeit 98", "Bad Jokes", "Sixpegg", "Step by Step". "United Warriors" und "Lightning". weiter
  • 1028 Leser

18. Mai Chansons und Jazz

Bei den bevorstehenden Rieser Kulturtage gastiert die in Nördlingen geborene und aufgewachsene Antje Gerstmeyer im Ries. Aus ihrem Programm "Rühr dich, Amigo - Chansons und Jazz" interpretiert die Künstlerin im Evangelischen Gemeindezentrum in Nördlingen um 20 Uhr Lieder am Piano. Daneben gibt es Jazziges und Chansons aus eigener und fremder Feder. weiter
  • 218 Leser

19. April Pariser Flair

Ein Hauch von Pariser Flair und Charme breitet sich im Café Balzac Heidenheim, am 19. April und 6. Mai, jeweils um 20 Uhr aus. Die Pariser Sängerin Catherine Le Ray und ihre Band Paris-Musette lassen die Chansons von Edith Piaf, die vor 40 Jahren starb, wieder lebendig werden. Mit abwechselnd französischen Chansons und deutschen Texten erweckt Catherine weiter
  • 199 Leser

21. April Chormusik

Der "Tewkesbury Abbey School Choir" unter der Leitung von Benjamin Nicholas erweckt die Abteikirche in Neresheim musikalisch zum Leben. Am Mittwoch, 21. April, um 18 Uhr umrahmt der Chor die Vesper. Am Donnerstag, 22. April, um 9 Uhr singt der Chor zur Konventmesse. Den Abschluss der Auftritte bildet ein Konzert, am gleichen Tag um 16 Uhr. Die Werke weiter
  • 254 Leser

23. April Drommeldar Trio

Die Veranstaltung mit dem Drommeldar Trio - Paula, Moschd änd more - im Neulermer Farrenstall ist ausverkauft. Außerdem entfällt der Auftritt von Monaco Bagage am 24. September, weil die Sängerin zu der Zeit entbinden wird. Ein Ersatzprogramm steht noch nicht fest. Die Neulermer Kulturscheuer Farrenstall hat sich zu einer Kleinkunstbühne entwickelt, weiter
  • 297 Leser

5. Juni Pop Forum

Das fünfte pop.forum-Branchenmeeting im Musikpark in Mannheim ist Kongress, Branchentreff und Popevent in einem. Vertreter aus Popkultur, Medien, Politik und Wirtschaft treffen sich alljährlich, um aktuelle Trends und Perspektiven der Musik- und Medienwirtschaft zu diskutieren. Dieses Jahr wird es neben den angebotenen Workshops und Panels eine Existenzgründerberatung weiter
  • 263 Leser
FRAGE DER WOCHE


Adlon-Affäre: Ein Einzelfall? Vor kurzem wurde bekannt, dass der Chef der Bundesbank, Ernst Welteke, auf Kosten der Dresdner Bank mit seiner Familie im Nobelhotel "Adlon" gastierte. Damit hat er eindeutig gegen die Auflagen verstoßen, die seine Unabhängigkeit gewährleisten sollten. Diese Bestechungsaffäre ist leider kein Einzelfall. Wir haben uns umgehört, weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Ostern

An Ostern feiern Christen die Auferstehung. So endet am Ostersonntag auch die Fastenzeit. Ein Hintergrund, den man vor lauter Schoko-Osterhasen in den und bunten Eiern in den Regalen leicht zu vergessen vermag. Die GMÜNDER TAGESPOST hat Passanten gefragt: Was bedeutet Ostern für Sie? Schenken Sie etwas zu Ostern? Von Marcus Wieser weiter

Ab 3. Juli Legoland-Nächte

Über 2,6 Millionen Gäste besuchten seit der Eröffnung vor zwei Jahren das Legoland in Günzburg. Auch in dieser Saison sind die Samstage im Juli wieder mit Langen Nächten inklusive Musikstars und inszeniertem Bionicle Feuerwerk gepaart. Radio 7 ist Medienpartner der Langen Nächte und konnte folgende Künstler gewinnen: am 3. Juli "Preluders", am 10. Juli weiter
  • 186 Leser

Ab 8. Juni Metal-Open-Air

Die Megaband des Metal-Rock, Metallica, kommt im Juni zu vier spektakulären Open Air-Konzerten nach Deutschland. Die weltweit erfolgreichste Band des harten Rockgenres tritt in der Zeit zwischen dem 8. und 16. Juni in Ludwigshafen, in Gelsenkirchen, in München und in Bremen auf. Die innovative Formation, deren furiose Auftritte Millionen von Fans in weiter
  • 267 Leser
REICHSBAHNAUSBESSERUNGSWERK / 10. Treffen von 40 Ehemaligen

Als "Luki-Luki" auf dem Dach

Die RAW/EAW-Lehrlinge von einst. Das sind heute ergraute Männer um die Siebzig, Achzig und noch älter. Jetzt trafen sie sich zum zehnten Mal. Sie kamen aus dem ganzen Ländle und von weiterher. Einer, der jedesmal dabei ist, kommt sogar aus Berlin. weiter
  • 159 Leser
BURG NIEDERALFINGEN / Neu: Götz von Berlichingen

Alte Schmiede für romantische Stunden

Schon seit Jahren werden auf der Burg Niederalfingen die belegfreien Wintermonate für Renovierungs- und Ausbaumaßnahen genutzt. Diesmal wurde von Dezember bis Februar das Zimmer "Götz von Berlichingen" mit 16 Betten von Grund auf erneuert. weiter
  • 256 Leser

Angesagter deutscher Pop

Auch wenn er kein Ticket nach Istambul für den Grand Prix, der jetzt Eurovision Song Contest heißt bekommen hat - Laith Al-Deen gehört zu den Angesagten des deutschen Pop. Am 13. April gastiert er in Karlsruhe-Durlach ab 20 Uhr in der Festhalle. Ein zusätzliches Konzert dort gibt er am Mittwoch, 14. April. Am Freitag, 16. April hört man Lieder aus dem weiter
  • 229 Leser

Anton Herdeg

Groß war die Gratulantenschar, die sich am Zöbinger Pfarrhaus versammelten, um dem langjährigen Kirchenpfleger Anton Herdeg zum 60. Geburtstag zu gratulieren. Pfarrer Peter Winter hielt Rückschau auf das Wirken, die Erfolge und die nicht nachlassenden Bemühungen und Anstrengungen des Jubilars. Die Sänger des Liederkranz Zöbingen gratulierten ihrem langjährigen weiter
  • 165 Leser
KOMMUNALWAHL / FW / FDP fordert strikten Sparkurs für die Stadt Gmünd

Auf Großprojekte verzichten

Die Stadt Gmünd muss endlich auf teure Großprojekte verzichten und die ehrenamtliche Arbeit der Bürger muss stärker unterstützt werden. Mit diesen zentralen Forderungen wollen Freie Wähler und FDP in den Wahlkampf für den nächsten Gemeinderat ziehen. weiter
VR-BANK OSTALBKREIS / Lossprechungsfeier

Bankkaufmann - "ein Beruf mit Zukunft"

27 Absolventen einer Berufsausbildung bei den Volksbanken Raiffeisenbanken im Ostalbkreis haben erfolgreich abgeschlossen. Zwei Mal wurde die Note 1,6 erreicht. weiter
  • 461 Leser

Bericht von einer Kubareise

Den Seniorenclub "Treff ab 60" gibt's am Donnerstag, 22. April, um 14 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Waldhausen. Günter Hommel berichtet über seine Eindrücke von Kuba. Von der ehemaligen Hauptstadt Santiago de Kuba geht es in die heutige Hauptstadt Havanna und in das grüne Tal von Vinales, das mit seinen Kalksteinformationen zu den reizvollen weiter
  • 149 Leser
AUSSTELLUNG / Mina Gampels "Impressionen vom jüdischen Alltag" in Schwäbisch Hall

Bilder einer ausradierten Welt

"Impressionen vom jüdischen Alltag" sind im Wintergarten des Hällisch-Fränkischen Museums Schwäbisch Hall noch bis 18. April zu sehen. Mit der Ausstellung der Arbeiten Mina Gampels geht auch die große Veranstaltungsreihe zum jüdischen Leben in der Stadt zu Ende. weiter

Bilder und Pferde zum Jubiläum

Vom 18. bis 20. Juni wird in Fachsenfeld ein rundes Jubiläum gefeiert: Das Schloss wurde vor 175 Jahren erbaut. Ein Baustein beim Haupteingang zeigt das Datum 1829. Der runde Geburtstag soll zusammen mit den Fachsenfelder Heimattagen begangen werden. Es beginnt am Freitag, 18. Juni mit der Ausstellung "O Täler weit, o Höhen". Dabei werden aus der berühmten weiter
PROZESSION / Missione Cattolica Italiana geht den Kreuzweg

Blauer Himmel über Golgatha

Karfreitag Nachmittag: von ferne schon hört man das monotone Trommeln, das Jesus auf seinem letzten Weg nach Golgatha begleitet. Golgatha ist auf dem Rechberg und eine große deutsch-italienische Prozession begleitet betend und singend die Laiendarsteller. weiter
AUSSTELLUNG / Kostbare Puppenraritäten aus der Zeit um 1900 im Museum Schloss Hellenstein in Heidenheim

Blondschopf, Hängezopf, Lockenkopf

Unter der verlockenden Überschrift "Blondschopf, Hängezopf, Lockenkopf" lässt das Museum im hoch über der Stadt Heidenheim thronenden Schloss Hellenstein die Puppen tanzen. Bis 15. November sind dort Puppenraritäten aus der Zeit um 1900 zu sehen. weiter

Blutspender dringend gesucht

Viel Mehrfachblutspender sind derzeit krank oder im Urlaub. Daher haben die Blutspendedienste im Land große Probleme, die Versorgung der Krankenhäuser mit Blutbestandteilen zu gewährleisten. Deshalb sollten gerade jetzt Menschen zwischen 18 und 60 Jahren Blut spenden. Am Dienstag, 13. April, ist von 14.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion des DRK weiter

Bratislava - eine Hauptstadt erwacht

Die slowakische Hauptstadt Bratislava führt noch ein touristisches Schattendasein neben Prag, Wien oder Budapest. Dabei ist das nur 30 Kilometer von Wien entfernte alte Pressburg eine Reise wert. Und das nicht nur wegen der herrlichen Altstadt. Wer neben der mächtigen Burg steht, hat einen fantastischen Panorama-Blick auf die Altstadt und die nahen weiter
  • 180 Leser
NORBERT REHM / Liste "Aalener Bürger" steht

Breit in der Mitte

Norbert Rehm kandidiert auf einer eigenen Liste zum Gemeinderat. Dem Wahlbündnis "Aalener Bürger" traut der CDU-Mann zwei bis drei Mandate zu. weiter
  • 135 Leser

Cardio-Bereich erweitert

Es ist soweit: Das Squash & Fit in Waldstetten hat seinen Cardio-Bereich erweitert. Es stehen die neusten Technogymgeräte mit intergriertem Fernseher zur Verfügung. Testen und informieren sie sich im Squash & Fit. weiter
  • 484 Leser

CDU geht nach Dresden

Die CDU-Ortsgruppe Mögglingen veranstaltet in der letzten Sommerferien-Woche eine viertägige Ausfahrt nach Dresden und Umgebung. Infos (07174)5859. weiter
  • 183 Leser
MUSIKWINTER / "Amerika - das neue Rom" Historiker Peter Bender im Bilderhaus

Charakterprobe ohne gleichen

Sein Handwerkszeug ist nicht der Zeichenstift. Peter Bender setzt auf das Wort. Trotzdem ist er Karikaturist - einer, der mit wenigen, treffenden Wortstrichen ein klares Bild der Politik zeichnet. Ein Bild, das langjährige Entwicklungen auf das Wesentliche reduziert, bewusst polarisiert. Ein Bild, das durch historische Parallelen fasziniert. weiter

Dampfzug-Freude an Ostern

Am Osterwochenende kommen die Fans von alten Dampfzügen auf ihre Kosten: Bevor die Dampflok 18 478 generalüberholt wird, gibt es eine Abschiedsfeier im Nördlinger Eisenbahnmuseum am Samstag: Um 10 Uhr eine Rundfahrt mit der Lok ins Blaue. Am Sonntag und Montag fahren Dampfzüge zwischen Nördlingen und Gunzenhausen, Abfahrt in Nördlingen um 10 und um weiter
  • 143 Leser

Das Geheimnis der bunten Eier

Für die Osterhasen sind sie im Augenblick ein wichtiges Requisit und werden für sie auf Bestellung produziert: Eier. Hartgekocht, bunt gefärbt, geschickt versteckt, landen sie zu Ostern in aller Munde. "A guate Henn legt jeda Tag a Oi", meint Claudia Berreth (45). weiter
  • 199 Leser

DER Ausblick

Karsamstag, der Tag der Grabesruhe Christi - und alles liegt am Boden. Morgen ist Ostern, der Tag der Auferstehung. Alle in den Kirchen singen Halleluja, als ob vorher nichts gewesen wäre, als ob es keine Todesangst am Ölberg und kein Leiden am Kreuz gegeben hätte. Ostern, die Auferstehung. Manfred Bugl hat es für uns ins Bild gesetzt. Und es ist ein weiter
VDK MUTLANGEN / Jahreshauptversammlung mit Wahlen und Ehrungen

Der Vorstand wird bestätigt

Der Vorsitzende Heinz Hartmann eröffnete die Jahreshauptversammlung des Mutlanger VdK und berichtete über den Ablauf des vergangenen Jahres. weiter

Diamantene Konfirmation in Waldhausen

In der Martin-Luther-Kirche in Waldhausen feierten die Jahrgänge 1930/31 und 1940/41 gemeinsam ihre Diamantene und Goldene Konfirmation. Pfarrer H.-D. Koschei erläuterte in seiner Festpredigt am Beispiel eines von der Kanzel zum schön geschmückten Altar führenden Regenbogens die Lebensphasen der Jubilare. Am 2. April 1944 waren in der alten Waldhäuser weiter
  • 131 Leser

Die Tiersymbole am Salvatorkreuzweg

Im Refektorium des Franziskaner trifft sich am Donnerstag, 15. April, um 15 Uhr der katholische Frauenbund. Thema des Nachmittags "Die Muschelkapelle auf dem Salvator und die Bedeutung christlicher Tiersymbole". Bei einem Diavortrag wird der Vorsitzende des Naturkundevereins, Werner K. Mayer, versuchen, die Bedeutung des Tiersymbole am Kreuzweg zu erklären. weiter
  • 186 Leser

Die Welt passt auf ein Straußenei

Altes Brauchtum neu entdeckt - liebevoll gestaltete Kunstwerke.
Wie klein doch die Welt ist. Dass dieser Ausspruch nicht immer stimmt, beweisen die Schechinger Senioren. Mit zarten Pinselstrichen zauberten sie die ganze Welt sogar auf ein Straußenei. Das Schmuckstück ist eine der 5000 zerbrechlichen, kleinen Schönheiten, die zurzeit den Osterbrunnen auf dem Marktplatz zieren. Heimische Vögel, phantasievolle Märchenfiguren, weiter
  • 199 Leser

Diebstahl verrät Einmietebetrüger

"Der Krug geht so lange zum Brunnen . . ." so erging es auch einem 34-Jährigen, der am Dienstag nach einem Ladendiebstahl in Aalen ertappt und vorläufig festgenommen wurde. Die polizeilichen Überprüfungen ergaben nicht nur, dass er wegen eines anderen Delikts von der Staatsanwaltschaft Fulda bereits zur Festnahme ausgeschrieben war, sondern dass er weiter
  • 145 Leser

Dr. Wolff Rücken-Kurs

Das Dr. Wolff Rückenfitnesszentrum im Fitness-Studio Balance startet wieder mit neuen Rückenfitnesskursen: Start ist am Montag, 19. April um 9.30 Uhr und Dienstag, 20. April um 16.30 beziehungsweise 18 Uhr. Kursdauer: Acht Einheiten mit Theorie und Praxis, Kosten 149,90 Euro. Es sind noch wenige Plätze frei, bei Interesse bitte rechtzeitig vor Kursbeginn weiter
  • 304 Leser

DRK-Blutspendeaktion

Die nächste Gelegenheit, Blut zu spenden, bietet sich bei der Aktion des Deutschen Roten Kreuzes am Freitag, 23. April, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle Ohmenheim. Das DRK bietet dabei den Blutspendern eine gesundheitliche Vorsorgeleistung. Sie werden unter anderem auf Herz und Kreislauf überprüft. weiter
  • 260 Leser

Editorial

Wir holen Sie dort ab, wo der innere Schweinehund Sie sitzen gelassen hat. Denn das ist wohl die gängigste Ausrede für "Faule", endlich etwas für Fitness und Gesundheit zu tun. Spätestens beim "Hüpftest" vor dem Spiegel angesichts "nachschwingender Fettpölsterchen" weiß man: Jetzt muß was getan werden. Da Einsicht ja bekanntlich der erste Schritt zur weiter

Ein kritischer Blick ins Fitness-Studio

Ein Fitness-Studio - das ist doch nur was für Muskelmänner. Ein Vorurteil! Denn mit den Muckibuden von einst haben moderne Fitness-Center nichts mehr zu tun. Heute gibt es für jeden das richtige Studio. Man muss sich nur die Mühe machen, danach zu suchen. Ein Fitness-Studio hat viele Vorteile: Viele unterschiedliche Geräte zur Kräftigung und zum Ausdauertraining, weiter
  • 273 Leser
OSTERMENÜ / Für die Familie zum Osterfest - ein Menü von Küchenchef Rolf Sutor zum Nachkochen

Ein Ostermenü für die ganze Familie

Geschmortes Lamm-Ragout in Trollinger, Viktoriabarsch auf Blattspinat, zuvor ein Bärlauchsüppchen und danach Quark-Mousse mit Himbeer-Mark. Wäre das ein passendes Ostermenü für Sie, liebe Leser? Dann einfach nachkochen. Mit Koch-Grundkenntnissen und guten Zutaten gelingt's sagt Küchen-Chef Rolf Sutor. weiter
  • 478 Leser

Energie schenken, Energie tanken

Wenn es um alternative Energieerzeugung geht, dann hat der Landkreis Hall stets die Nase vorn. Geradezu ein Mekka der Solarenergie ist Michelfeld: Nicht weniger als 119 solarthermische Anlagen mit 830 Quadratmetern Kollektorfläche erwärmen in der Gesamtgemeinde das Brauchwasser, hinzu kommen 27 stromproduzierende Photovoltaikanlagen. Spitzenreiter in weiter
  • 154 Leser

Erste-Hilfe-Kurs vom Ortsverein

Im DRK-Heim beginnt am 20. April ein Erste-Hilfe-Kurs, der bis zum 13. Mai jeweils dienstags und donnerstags angeboten wird. Infos beim DRK-Ortsverein. weiter
  • 158 Leser

Florale Schmeicheleien

"Cut!" heißt die aktuelle Ausstellung im Haus der Stumpfes in Aalen. Die Bildhauerin, Bühnenbildnerin und Schneidergesellin Martina Ebel hat sich zusammen mit der Kostüm- und Maskenbildnerin Birgit Barth "Stoffigem und anderen Schmeicheleien" verschrieben. Bereits am Theater der Stadt Aalen haben Birgit Barth und Martina Ebel zusammengearbeitet. Birgit weiter
  • 179 Leser

Flowingtears

Nachdem die Hessen von "Flowingtears" erst im vergangenen Jahr ihre langjährige Sängerin ersetzen mussten, wurde überraschend schnell adäquater Ersatz in Helen Vogt gefunden. Ende März erschien mit "Razorbliss" der dritte Longplayer der deutschen Gothic Metal Institution. Bevor sie am Sonntag, 11. April also in Aalen im Rock It auftauchen, werden sie weiter
  • 226 Leser

Gabriele Funk

Gabriele Funk wurde im Bezirksamt Unterkochen unter Beisein von unter anderen Bürgermeister Dr. Eberhard Schwerdtner, Ortsvorsteher Karl Maier und stellvertretendem Personalamtsleiter Hubert Mahringer für 25 Jahre Dienst bei der Stadt Aalen und im öffentlichen Dienst geehrt. Die bei der örtlichen Firma Papierfabrik Palm ausgebildete Industriekauffrau weiter
  • 152 Leser

Gitarre für Erwachsene im Sommerworkshop

Im Juni und Juli findet in der Musikschule Essingen ein Sommerworkshop unter dem Titel "Gitarre für Erwachsene" statt. In acht Unterrichtsstunden werden den Teilnehmern grundlegende Schlag- und Zupftechniken, akkordische Begleitung von Rock, Pop, Schlager, Kinderliedern und Volksliedern vermittelt. Anmeldeschluss ist der 9. Mai. Infos sind erhältlich weiter
  • 208 Leser

Glyx Club

Wer jetzt seinen Lebensstil ändern und ein für allemal etwas gegen die kleinen Fettpölsterchen machen möchte, der kommt um den Glyx Club von Vita Sports in Aalen nicht herum. Für alle gut eingelagerten Pölsterchen, startet ab Mai der neue Glyx Club. Hier wird gelernt, wie man durch eine einmalig und richtig umgestellte Ernährung den Fettstoffwechsel weiter
  • 189 Leser

Goldene Konfirmation in Heubach

Am 4. April 1954 wurden Heubacher Konfirmanden von Pfarrer Dr. Mistele eingesegnet. Auf den Tag genau 50 Jahre später, am Palmsonntag, 4. April, trafen sich die Jubilare in der St.Ulrich-Kirche erneut, um das Fest der Goldenen Konfirmation zu feiern. "Was ist der Sinn des Lebens", war das Thema der Predigt von Pfarrer Gunther Bareis. Der Gottesdienst weiter
  • 105 Leser
MUSIKVEREINE

Große Blasmusik im Doppelpack

In glänzender Spiellaune präsentierten sich die Musikvereine Dewangen und Königsbronn bei ihrem gemeinsamen Konzert in der Dewanger Wellandhalle. Die beiden Musikkapellen unter der Leitung von Alois Weingart und Alfred Sutter erfreuten die Besucher mit einem großen Repertoire der Blasmusik. weiter
  • 155 Leser

Große Osterparty

Das Galaxy Party-Team und Soundflash veranstalten am kommenden Sonntag, 11. April, in der Stadthalle eine riesige Oster-Sause. Unter dem Motto "Leg' die Eier auf den Tisch" soll kräftig gefeiert werden. Für die ersten 200 Besucher über 18 gibt es zusätzlich eine Osterüberraschung. Beginn der Party ist um 21 Uhr. weiter
  • 297 Leser

Hartmann baut

Ab Sommer entsteht am Stammsitz von Hartmann ein neues Verwaltungsgebäude. Geplant sind 5000 Quadratmeter auf fünf Etagen. Das Haus soll Mitte 2005 bezugsfertig sein. Die Baukosten werden nicht genannt. weiter
  • 357 Leser
KREISFEUERWEHRTAG / Jubiläum und großer Umzug

Hitparade im Festzelt

Ein doppeltes Fest - ein pralles Programm: Schon heute wirft der Kreisfeuerwehrtag seine Schatten voraus. Vom 16. bis 18. Juli präsentieren sich tausende Floriansjünger in Oberkochen. weiter
  • 189 Leser
HUNDESPORT / Vorführungen des Vereins der Hundefreunde Lorch bei einem Reitturnier

Hundesport zwischen Pferd und Reiter

Ein krönender Abschluss des Wintertrainings und gleichzeitig Saisonauftakt für das neue Sportjahr waren die Vorführungen des Vereins der Hundefreunde Lorch in der Reithalle in Schorndorf. weiter

Im Bücherregal: Brigitte Baumeister

Viel ist geschrieben und gesagt worden über das Buch "Welchen Preis hat die Macht?" von Brigitte Baumeister. Die frühere CDU-Schatzmeisterin ist tief gefallen. Doch es ist nicht einfach nur ein "Buch der Rache", wie meistens geurteilt wird. Natürlich ist die Verletzung, die der abrupte Abschied von der Macht für Brigitte Baumeister bedeutet hat, in weiter
  • 221 Leser

Infos über den plötzlichen Kindstod

Das Olgahospital bietet am Dienstag, 20. April, um 19.30 Uhr ein Elterngespräch zum Thema "Der plötzliche Kindstod - Maßnahmen zur Verhinderung" an. Die Veranstaltung ist im Hörsaal des Olgahospitals, Bismarckstraße 8, in Stuttgart-West. Das Thema wird in allgemeinverständlicher Sprache dargestellt, so dass auch medizinische Laien die Zusammenhänge weiter
  • 147 Leser

Inspirationsquelle Island

Nicht nur die deutsche Presse feierte die isländische Band "m|1um" als die interessantesten Newcomer, als sie vor zwei Jahren ihr Album "Finally We Are No One" veröffentlichten. Auch die internationale Presse war begeistert. Am Mittwoch, 14. April sind sie in der Manufaktur in Schorndorf. Nach dem Erfolg des ersten Albums, kehren "m|1um" nach zwei Jahren weiter
  • 222 Leser
PHOTOVOLTAIK / Auf dem Dach der Hofherrnschule soll Strom erzeugt werden

Investoren für sauberen Strom gesucht

Fast genau Richtung Süden ist die Dachfläche der Hofherrnschule um 48 Grad geneigt. Wenn genügend Investoren gefunden werden, soll auf dem Dach eine rund 28 Kilowatt leistende Photovoltaikanlage installiert werden. weiter
  • 137 Leser

Jam FM Party

Der Jam FM Club tourt durch Deutschland und auch dieses Mal erweist sich der Berliner Kultsender die Ehre und macht Halt in der stylischen Eventlocation La Cantina in Aalen. Musikalische Höchstleistungen an den turntables geben die resident DJs Souljah (auf dem Bild zu sehen) & Gee Effect sowie der Jam FM DJ Groove mit seinem MC Azrail, die alles weiter
  • 285 Leser

Jazzpoets

Vibes, Bass & Drums aus Heidelberg sind von den "Jazzpoets" am Freitag, 16. April im Jazzclub Dinkelsbühl zu hören. Die Musiker wollten einen poetisch weichen Sound erproben - inspiriert von Enrico Pieranunzis "Don't forget the poet". Mittlerweile ist das Programm um die Lieblingsstücke und Eigenkompositionen der anderen Bandmitglieder erweitert weiter
  • 236 Leser
SG DORFMERKINGEN / Hauptversammlung

Jugend sehr gut eingebunden

Die Sportgemeinschaft (SG) Dorfmerkingen überrascht mit neuen Ideen. Bei der Hauptversammlung wurde deutlich, dass sich der kleine Sportverein Dorfmerkingens durch gute Jugendarbeit hervor tut. weiter
  • 158 Leser

Kaffee am Schloss

Gespräche laufen noch, die Verträge sind noch nicht alle unterzeichnet - aber die Sache ist so gut wie sicher: Am Muttertagswochenende will Andrea Böhm vom Café Sonnleitner am Schloss ein Kaffeehaus samt Biergarten eröffnen. Damit hätten Touristen und Spaziergänger endlich wieder die Möglichkeit, in direkter Nachbarschaft zum Heidenheimer Wahrzeichen weiter
  • 237 Leser

Karibische Nacht

Die Formation "Keybalada" um die stimmgewaltige Sängerin Cleo bietet ein breites musikalisches, stimmungsgeladenes Programm mit fast greifbarer Ausstrahlung und jede Menge Rhythmus. Sie präsentieren Show- und Partymusik aus Südamerika, verbinden Soul und Reggea mit Samba und Mambo. "Keybalada" waren bereits auf Tour mit Lionel Richie, "Buena Vista Social weiter
  • 246 Leser
GUTEN MORGEN

Kein Osterhase

Der Osterhase zeigt sich nicht Jedem. Möglich, dass der Dalmatiner, der nahe Aalen ausriss, einfach auf der Suche nach dem Osterhasen war. Gefunden hat er ihn nicht. Da halfen ihm auch ein am Waldrand vorbeikommendes Pferd samt Reiterin nicht. Vielleicht hat er sich denen einfach angehängt in der Annahme, die Reiterin kenne den Weg zum Osterhasen. Das weiter
OSTERN / Kirchenmänner, Einzelhändler und ein Hühnerhofbesitzer - das Fest aus unterschiedlichen Perspektiven

Keine Sonderschicht für Hennen

Vielen gilt Weihnachten als das Fest der Feste - das Fest der Familie und der Geschenke. Dagegen hat Ostern keine Chance, oder etwa doch? weiter

Knackig

Im Rock Hof in Ellwangen geht es am Freitag, 16. April rockig zu. Die fünf Schwedinnen der Band "Misdemeanor" zeigen ab 20.30 Uhr mit ihrem Heavy Stoner Rock, wo das Roll vom Rock sitzt. Unterstützt werden Mia, Sara, Jenny, Vera und Jempa von "The Great Escape" aus Aschaffenburg. Sie werden den Konzertabend mit knackigem Sound anreichern. Die mächtigen weiter
  • 232 Leser

Konfirmation in der Johanniskirche

Elf Jungen und Mädchen aus Göggingen und Leinzell haben ihre Konfirmation in der Johanniskirche in Göggingen gefeiert. Für die festliche Gestaltung des Gottesdienstes sorgten unter anderem der Kirchenchor unter der Leitung von Sigrid Feuchter. Die Predigt von Pfarrerin Ulrike Förschler stand unter dem Motto "In Gottes guten Händen liegt, was uns alle weiter

Konfirmation in der St.-Nikolaus-Kirche

In der evangelischen St.-Nikolaus-Kirche in Lindach segnete Pfarrer Thomas Wolf Lindacher zahlreiche Konfirmanden ein. "Alles wird vergehen, die Liebe bleibt." Mit diesem Lied nahmen die "Ohrwürmer" das Thema des Konfirmationsgottesdienstes auf: "Christus spricht: 'Himmel und Erde werden vergehen, meine Worte aber werden nicht vergehen'." Die Konfirmandinnen weiter
SPD / Kandidaten für die Kommunalwahl stehen fest

Kontakt verbessern

Wichtigster Punkt bei der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Lindach war die Nominierung der Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl 2004. Aber auch ein Blick in Richtung Bundespolitik stand auf dem Programm. weiter

Konzertklänge im Gottesdienst

Mit österlicher Barockmusik von Johann Christian Hertel und Alphons Kirchbaur gestalten Chor und Orchester von St. Cyriakus den Gottesdienst am Ostersonntag um 10.30 Uhr in der Oberbettringer Pfarrkirche. Die Solisten sind Kathrin Dangelmaier (Sopran), das Trompeten- und Paukenensemble Bruno Kottman und Susanne Rott an der Orgel. Die Leitung hat Professor weiter
  • 135 Leser
EINZELHANDEL / Gewerbe- und Handelsverein und Citymanagerin werben

Kosten der City-Card lassen noch zögern

Eine "Ellwanger City-Card" soll helfen, die Käuferschaft in der Stadt bei der Stange zu halten. Für die Kunden soll es in den teilnehmenden Geschäften Bonus-Punkte beim Einkauf geben, die Händler versprechen sich davon mehr oder zumindest eine Sicherung des Umsatzes. weiter
  • 192 Leser

Kunstpfad im Internet

Unter der Internetadresse www.kunstpfad-ellwangen.de können ab sofort Informationen zum aktuellen Stand des Ellwanger Kunstpfads und auch eine Vorschau zu den geplanten Kunstprojekten abgerufen werden. Der virtuelle Rundgang durch den Pfad lässt dabei schon erahnen, welche Eindrücke die Besucher ab September erleben werden. weiter
  • 344 Leser

Laster übersehen - schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich ein Autofahrer am Donnerstag um 10 Uhr im Bereich der Einmündung der Karl-Keßler-Straße in die Sonnderberstraße zu. Der Autofahrer wollte die Kreuzung geradeaus in Richtung Auguste-Keßler-Starße überqueren, wobei er einen von rechts auf der Sonnenbergstraße kommenden, vorfahrtsberechtigten Laster übersah. Schaden: 15 000 weiter
  • 216 Leser

Lyrisch und grotesk, heiter und tragisch

"Der Wüstling", im englischen Original "The Rake's Progress", ist die bunteste, die verrückteste und die aufregendste Oper von Igor Strawinsky. Sie erzählt von der schrecklichen Karriere eines jungen Mannes namens Tom Rakewell, der blind auf sein Glück vertraut, in die Fänge zwielichtiger Gestalten gerät und schließlich im Wahnsinn endet. Das Theater weiter
  • 140 Leser

Margaritenhospital: Landrat informiert

In Sachen Margaritenhospital sieht Landrat Klaus Pavel Informationsdefizite in der Bevölkerung. Deshalb veranstaltet das Landratsamt am Donnerstag, 6. Mai um 20 Uhr im Vortragssaal des Margaritenhospitals einen Informationsabend mit dem Thema "Herausforderungen an den Klinikstandort Schwäbisch Gmünd und insbesondere an das Margaritenhospital". weiter
  • 127 Leser

Maria Wunderlich

Am Sonntag, 11. April feiert Maria Wunderlich in Aalen-Röthardt ihren 90. Geburtstag. Die in Wanne-Eickel geborene Jubilarin blickt auf ein ereignisreiches und bewegtes Leben zurück. Nach dem Ersten Weltkrieg wandern die Eltern nach Ungarn aus. In Baranyajenö heiratet Maria Wunderlich 1934 ihren Mann Franz. Am Ende des Zweiten Weltkriegs werden beide weiter
  • 231 Leser
JUNGE UNION / CDU-Nachwuchs besucht das Aalener Samariterstift

Mehr als ein Pflichtthema

Es ist Wahlkampfzeit, da bleibt auch die Junge Union nicht außen vor. Die CDU-Jugend besuchte daher die Multiple-Sklerose-Station des Samariterstifts, kam mit den Bewohnern ins Gespräch. Und spendete der AMSEL-Ortsgruppe 250 Euro. weiter
  • 131 Leser
FLIEGERGRUPPE NERESHEIM / Jahreshauptversammlung

Mehr Einsatz gefordert

Die Fliegergruppe Neresheim blickte bei der Hauptversammlung im Clubheim auf eine sehr erfolgreiche Saison 2003 zurück. Fast 1500 Starts wurden in Neresheim verzeichnet. weiter
  • 128 Leser

Mehr Wohnungsbau in Stuttgart

Der seit Ende der 90er Jahre anhaltende Abwärtstrend im Wohnungsbau hat sich im Jahr 2003 in Stuttgart nicht fortgesetzt. 1005 Wohnungen wurden im letzten Jahr in Stuttgart genehmigt. Das sind 41,4 Prozent mehr als im Vorjahr. Dies ist die Bilanz des Statistischen Amtes, die soeben erschienen ist. weiter
  • 329 Leser
OSTERNACHTSGOTTESDIENSTE / Termine am Ostersamstag

Messen zu Ostern

Jetzt zu Ostern sind besonders viele Gottesdienste in den Gemeinden in und um Aalen. Heute wird die Osternacht in den Kirchen gefeiert. Das sind besondere Messen, mit Osterfeuer und oft gestaltet ein Chor den Gottesdienst mit. weiter
  • 297 Leser
B 29 / Ulrich Müller weist im Gespräch mit der GMÜNDER TAGESPOST anders lautende Meldungen zurück

Minister: Tunnel weiter im Blick

Verkehrsminister Ulrich Müller ist überzeugt davon, dass der B-29-Tunnel Schwäbisch Gmünd nicht vom Tisch ist. Das sagte er gestern in einem Gespräch mit dieser Zeitung. "Den Tunnel zu streichen, würde ich nicht einmal den Politikern in Berlin zutrauen." weiter
  • 1804 Leser
BUNDESWEHR / Peter Struck will sich im Sommer die Reinhardt-Kaserne ansehen

Ministerbesuch macht Hoffnung

Verteidigungsminister Peter Struck besucht die Ellwanger Reinhardt-Kaserne: Als diese Nachricht gestern aus Berlin eintraf, glaubte auch manch abgeklärter Politiker sozusagen plötzlich wieder an den Osterhasen: Die Visite wird nämlich als sehr gutes Zeichen für den Fortbestand des Bundeswehr-Standortes Ellwangen gewertet. weiter
  • 150 Leser
SCHLOSS FACHSENFELD / Das Ökonomiegebäude soll Platz für einen großen Ausstellungssaal bieten

Moderne Kunst und alte Balken

Etwas abseits und versteckt stand das ehemalige Ökonomiegebäude bislang. Nun soll es aus seinem Schattendasein erlöst werden: Im Dachgeschoss will die Stiftung einen großen Ausstellungssaal einrichten. Im Juni wird außerdem Jubiläum gefeiert. weiter
SCHLOSS FACHSENFELD / Das Ökonomiegebäude soll Platz für einen großen Ausstellungssaal bieten

Moderne Kunst und alte Balken

Etwas abseits und versteckt stand das ehemalige Ökonomiegebäude bislang. Nun soll es aus seinem Schattendasein erlöst werden: Im Dachgeschoss will die Stiftung einen großen Ausstellungssaal einrichten. Im Juni wird außerdem Jubiläum gefeiert. weiter
  • 234 Leser

Molly Melone

Kyran Geraghty ist ein unvergleichlicher Ire und hat seine Wurzeln in Dublin. In den 70er und 80er Jahren war er Bassist und Sänger in mehreren Bands in Dublin. Vor acht Jahren begann er in Deutschland seine Solokarriere. Auf beste Empfehlungen kommt er nun wieder nach Aalen. Sein Repertoire ist ein Mix aus traditionellem Irish-Folk über Rock'n'Roll weiter
  • 285 Leser
FEIERTAGE / Wie das jüdische Pesach-Fest abläuft

Mus für Frondienst

Die Pesach-Haggada ist eine Art Anleitung für den Ablauf des Pesach-Festes. An sieben Tagen wird gefeiert, wobei der erste und der letzte Tag richtige Feiertage sind, an denen auch nicht gearbeitet wird. weiter

Neue Leitungen

Noch bis voraussichtlich Mitte des Jahres werden in der Bahnhofstraße die Wasser-, Gas- und Stromleitungen erneuert. Auch die dortigen Hausanschlüsse werden saniert. Noch laufen die alten Leitungen beidseitig unter den Gehwegen, in Zukunft dann gemeinsam in der Mitte der Straße. (dat / Foto: opo) weiter
  • 316 Leser

Neue Wertungsstrecke bei der Ostalbrallye

Am Freitag, 16. und Samstag, 17. April düsen heiße Schlitten über den noch geheimen Rundkurs und die Fahrer fordern ihre fahrbaren Untersätze bis aufs Äußerste. Bei der Radio 7-Partynacht am Freitag, 16. April in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd, geht es ab 20 Uhr genauso dynamisch weiter. Nach neun Monaten Planung gibt das Organisationsteam um weiter
  • 331 Leser

Ohne Gefühlsdudelei

Der prächtigste Sound kommt aus Süddeutschland, finden "Praechtiger" und spielen zusammen mit "Fernsprecher" am 16. April ab 20 Uhr im Hirsch in Auernheim. Bei "Praechtiger" sorgen harte Grooves, fette Gitarren und deutsche Texte für Abwechslung in den Lautsprechern. Live sorgen "Praechtiger" für eine Riesenparty, egal ob nur vier oder viertausend Konzertbesucher weiter
  • 190 Leser
GEMEINDERAT HEUBACH / Geldsorgen

Ohne Moos . . .

Das fehlende Geld bereitete den Heubacher Gemeinderäten auch bei der Diskussion um die dringend erforderliche Sanierung der Mögglinger Straße Kopfzerbrechen. weiter
  • 118 Leser

Oster-Urlauben auf Ostalb-Wanderwegen

Sie sind schon wieder angekündigt. Die langen Staus über die Osterfeiertage. Wer diesem Stress entgehen will, bleibt besser zu Hause. Und warum auch nicht? Bekanntlich lässt sich ja auch auf der Ostalb herrlich urlauben. Besonders auf Schusters Rappen können in unserer Region landschaftliche Reize und kulturelle Sehenswürdigkeiten entdeckt werden. Hier weiter

Osterlaus und andere

Wenn Schokolade-Nikoläuse jedes Jahr bereits im September in den Regalen der Händler herumliegen und die Osterhasen ja schon kurz nach Neujahr in den Schaufenstern hoppeln, könnte man beide doch endlich einmal gleich zusammen verkaufen: Der Nikolausi-Osterhasi-Doppelpack, fernab jeglicher jahreszeitlicher Bindung. Was soll auch das ärgerliche Kleben weiter
  • 113 Leser

Osternacht im Kloster Lorch

Die Feier der Lorcher Kinderkantorei am Ostersamstag in der Klosterkirche findet historisch unkorrekt, aber familienfreundlich um 19.30 statt. In der liturgischen Feier führen die Kinder, begleitet von E-Piano und Schlagzeug, eine Vertonung des 20. Kapitels des Johannes-Evangeliums auf, die für diesen Anlass entstanden ist. Kirchenmusikerin Verena Rothaupt weiter
  • 462 Leser

Osterspektakel auf dem Rappenhof

Im Erlebnisdorf Rappenhof ist am Ostermontag, 12. April, das alljährliche große Osterspektakel des Vereins Juki - Zukunft für Kinder und Jugendliche. Beginn ist um 14.30 Uhr. Als Auftakt präsentieren die Kinder und Jugendlichen der Oster-Circus-Freizeit ihre neu erlernten Kunststücke bei einem kleinen Zirkusauftritt. Anschließend gibt es eine große weiter
  • 183 Leser

Oswald Bihr

Bürgermeister Bernhard Rapp überraschte nicht nur den Bopfinger Gemeinderat, sondern auch Stadtoberamtsrat Bernhard Bihr in der jüngsten Sitzung. Den heutigen Tag nehme ich gerne zum Anlass, so Rapp, um heute Oswald Bihr für seine 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst zu ehren. Überraschte Gesichter im Bopfinger Gemeinderat als Bürgermeister Rapp weiter
  • 229 Leser

Otto kommt

Natürlich ist es ausverkauft, wenn Otto zu seinem 100-jährigen Jubliäum nach Aalen in die Stadthalle kommt. Fünf Einzelplätze sind laut Kartenvorverkauf wohl noch zu haben. Wer Glück hatte, hat noch welche beim Internet Flomarkt Ebay ersteigert. Und die können dann ein paar gute alte Bekannte wie Harry Hirsch und Oberförster Pudlich wiedertreffen.Stadthalle weiter
  • 337 Leser

Partyzone

Das Jugend- und Kulturzentrum Treff 9 in Heidenheim mutiert am Samstag zu einer gigantischen Partyzone, wenn sich die Gruppe "Nme.mine" mit Post-Hardcore aus Ulm und die Band "Deafcon-X" mit Crossover aus Nürnberg die Klinke in die Hand geben. "Deafcon X" verstehen es, Groove mit Härte zu verbinden: Das Ergebnis ist eine aggressive, aber fruchtbare weiter
  • 248 Leser

R. Nährich, E. Sonnberger

Sie kennen noch die gute alte Zeit mit Bahnpost und Päckchenschieben zur Weihnachtszeit in Stuttgart oder Böblingen. Die beiden Jubilare Roland Nährich und Erich Sonnberger traten am 1. April 1964 ihren Dienst beim damals noch selbstständigen Postamt Bopfingen als Postjungboten an. Im Laufe der 40 Jahre, so Sibylle König, Betriebsleiterin Zustelldienst weiter
  • 124 Leser

Reggaeszene

"Nosliw feat. Stingray-Soundsystem" sind am Freitag, 16. April, ab 21 Uhr im Esperanza in Schwäbisch Gmünd. Mit einer Kombination aus Roots Reggae und Dancehall hat sich "Nosliw" in den letzten Jahren einen Namen gemacht. Sein Live-Programm im Esperanza wird vom Kölner Stingray Soundsystem unterstützt. Der Bonner Künstler hat schon einiges an den Start weiter
  • 320 Leser

Rettungshunde im Eignungstest

Bei einem von den DRK-Rettungshundestaffeln Gmünd und Bad Mergentheim ausgerichtetem Eignungstest waren die Gmünder Teams Kristin Geyer mit Dini, Dieter Wenzel mit Emily, Werner Ditter mit Angus, Sara Holm mit Chuck, Miriam Berg mit Ayoka, Rita Uhl mit Bronko und Thomas Stegmaier mit Candy erfolgreich. Ebenso konnten die drei Teams aus Bad Mergentheim weiter
  • 197 Leser
SPORTGEMEINSCHAFT MUTLANGEN / Generalversammlung

Richtige Richtung

In der Gemeindehalle traf sich die Sportgemeinschaft Mutlangen zur Generalversammlung. Der Vorsitzende Werner Kurz eröffnete die Sitzung, einen detaillierten Kassenbericht gab Otto Gaiser. weiter
  • 136 Leser
KARFREITAG-ANDACHTEN

Ruf nach mehr Versöhnung

Am gestrigen Karfreitag, dem höchsten Feiertag in der evangelischen Kirche, gedachten die Christen in sehr gut besuchten Gottesdiensten des Todes Jesu. Im Mittelpunkt der Predigten stand ein Wort des Apostels Paulus aus dem 2. Korintherbrief: "Gott war in Christus und versöhnte die Welt mit sich selbst." weiter
  • 171 Leser

Römerbad

Über Ostern hat das Museum im Römerbad Heidenheim geöffnet: am Ostersonntag und Ostermontag von 10 bis 17 Uhr. An diesen Tagen zeigt das Heidenheimer Museum im Stundentakt verschiedene Videofilme. Das neue Programm liegt im Museum aus und kann auch telefonisch angefordert werden (07321) 327397. weiter
  • 503 Leser

Sammler-Prämie

Rund 3200 Personen machten dieses Jahr bei der Flurputzete am 20. März mit. 18 Schulen, elf Kindergärten, 33 Vereine und elf Firmen sammelten insgesamt 55 Kubikmeter Müll. Zum Dank verloste die Stadt Preise unter den Teilnehmern der Flurputzete. weiter
  • 228 Leser
ÜBER DEN TAG HINAUS

Schaut hin!

Künstler haben seit Jahrhunderten den Gekreuzigten dargestellt: den Leidensmann, seine Passion. Andere haben das Kreuz dargestellt ohne den Leidensmann, sondern mit kostbaren Edelsteinen am Kreuz, um auszudrücken: Der Gekreuzigte lebt, er ist zu neuem Leben erweckt in Gottes neuer Welt. Für die Basilika in Ellwangen (Michaelskapelle) hat Sieger Köder weiter
  • 168 Leser

Schiller lockte

Vor ausverkauftem Haus hat das Landestheater Tübingen Mittwochabend in der Stadthalle Aalen Schillers Trauerspiel "Kabale und Liebe" aufgeführt. Wir haben die schlüssige Inszenierung bereits am 16. Januar nach dem Gastspiel in Schwäbisch Gmünd auf dieser Seite besprochen. Der Theaterring setzt sein Programm am Montag, 26. April, 20 Uhr, mit dem Schauspiel weiter
  • 177 Leser
DIABETES

Schulungsfreizeit für Kinder

Mit der Insulinspritze tauchen, klettern, skaten, aber auch im Schnellimbiss zuschlagen: Welche Möglichkeiten Kinder auch mit Diabetes haben, das können sie bei einer viertägigen Freizeit im Margaritenhospital lernen. weiter
  • 133 Leser

Schwarzmetallische Klänge

"Mystic Circle" sind als eine mitreißende Live-Band bekannt. Die Tore der Hölle werden sie wohl am Freitag, 16. April im Rock It in Aalen nicht öffnen, auch wenn ihr letztes Album "Open the Gates of Hell" heißt. Erneut schwarzmetallisch wird es zugehen, wenn die Herren um den Fronter "Beelzebub" ordentlich einheizen. Mit "Deicide" und weiteren Bands weiter
  • 208 Leser

Schwarzmetallische Musik

Schwarzmetallisch wird es zugehen, wenn an diesem Samstag die drei kultigen Bands "Eminenz", die "Dunkelgrafen" und "Disrepute" zu Gast im Aalener Rock It sind. Die Gruppe "Eminenz" gehört seit Jahren zur messerscharfen Speerspitze der deutschen Black Metal-Gemeinde. Ihr letztes Album "The Heretic" bietet mit gnadenlosem Drumming, kaltem Riffing und weiter
  • 206 Leser

Siegbert Heger

Nach 42 Jahren bei der Polizei ist Erster Kriminalhauptkommissat (EKHK) in den Ruhestand verabschiedet worden. Gerhard Wiest, Leiter der Polizeidirektion Aalen, sprach dem künftigen Ruheständler hohe Anerkennung für seinen Einsatz aus und überreichte ihm die Ruhestandsurkunde und den Pensionärsausweis. Seit April 2000 ist EKHK Heger Leiter der Kriminalinspektion weiter
  • 173 Leser
PASSIONSKRIPPE

Sisyphusarbeit hat sich gelohnt

Bei einer Führung durch das Depot des Museums wurde sie entdeckt. Eine zunächst "ziemlich ramponierte" Passionskrippe, wie Joachim Haller vom Museum zu berichten weiß, steht nun, frisch restauriert, im Kloster der Franziskanerinnen. weiter
  • 118 Leser
DIABETES / Erstmals Schulungsfreizeit für Kinder im Margaritenhospital

Sport und Hamburger mit Spritze

Mit der Insulinspritze tauchen, klettern, skaten, aber auch im Schnellimbiss zuschlagen: Welche Möglichkeiten Kinder auch mit Diabetes haben, das können sie bei einer viertägigen Freizeit im Margaritenhospital lernen. weiter
VDK LAUCHHEIM / Jahreshauptversammlung

Stoff für Diskussionen

Gegenwärtig tut sich nicht viel beim VdK-Ortsverband Lauchheim. Resignation und Unmut über die Unsicherheit des Sozialstaates, wie sie bei der Hauptversammlung in den "Torstuben" zu spüren waren, könnten auch hierfür Gründe sein. weiter
  • 249 Leser
SCHULE / Umfangreich ausgebildet

Streit schlichten

Die zweite Generation von Streitschlichtern hat an der Realschule Heubach ihre Ausbildungsurkunde erhalten. Die Schlichter sollen helfen, Konflikte gewaltfrei zu lösen. weiter
  • 117 Leser
SANIERUNG / Der Fernsehturm soll zu seinem 50-jährigen Bestehen in neuem Glanz erstrahlen - Millionenvorhaben

Stuttgarts Höhepunkt wird aufpoliert

Damit das Stuttgarter Wahrzeichen, der Fernsehturm zu seinem 50-jährigen Bestehen im Jahr 2006 wieder im alten Glanz erscheint, muss er umfassend renoviert werden. weiter
PASSIONSKRIPPE

Sysiphusarbeit hat sich gelohnt

Bei einer Führung durch das Depot des Museums wurde sie entdeckt: Eine zunächst "ziemlich ramponierte" Passionskrippe, wie Joachim Haller vom Museum zu berichten weiß, ist nun, frisch restauriert, im Kloster der Franziskanerinnen zu sehen. weiter
PILGERN / Saisonvorbereitungen für den Jakobusweg laufen in Wöllstein und Schechingen

Säulen, ein Brunnen und ein Kunstwerk

Mehr Pilger dürften in diesem Jahr auf dem Jakobsweg unterwegs sein. Grund: Am Zielort Santiago de Compostela wurde das Jahr 2004 zum "Heiligen Jakobusjahr" ausgerufen. Besucher aus ganz Europa werden deshalb auch an der Jakobuskapelle in Wöllstein rasten und den Weg mit den sieben Besinnungssäulen auf Schechinger Markung wandern. weiter
  • 149 Leser

Tightrope: Keine Schubladen

Die Gruppe "Tightrope" aus Aalen macht Musik außerhalb gängiger Schubladen und Kategorien. Und diese Musik werden die Jungs dieses Mal unter dem Motto "A twanging latin soul trip" auf die Bühne bringen. Mit "Tightrope" gastiert eine der derzeit besten Live Formationen Süddeutschlands, so sieht es zumindest die Südwest-Presse in einem Zeitungskommentar. weiter
  • 213 Leser

Tour de Bibel in Untertürkheim

Bis Ostermontag können Besucher in der Wallmerkirche Untertürkheim (Wallmerstraße 63) am Passahfest teilnehmen, im Garten Gethsemane wandeln, die Geschehnisse im Palast des Pilatus verfolgen und hören, wie ein römischer Hauptmann den Tod Jesu erlebt. Der Untertürkheimer Ostergarten ist eine Zeit- und Gefühlsreise in die Welt Jesu. Das Dargestellte reicht weiter
  • 140 Leser

Tunnel gesperrt

Der Rombachtunnel ist wegen Wartungsarbeiten in den Nächten Dienstag 13., Mittwoch 14. und Donnerstag, 15. April jeweils zwischen 21 und 5 Uhr für den Verkehr voll gesperrt. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. weiter
  • 324 Leser

Verpflichtung von Karl Bühler

In einer Festsitzung des Gemeinderats wird am Donnerstag, 29. April, in der Stadthalle Lorch der wiedergewählte Lorcher Bügermeister Karl Bühler verpflichtet. Beginn der Sitzung ist um 18 Uhr. Auf dem Programm stehen diverse Musikstücke, eine Begrüßung durch den stellvertretenden Bürgermeister Roland Schaffert, der Bühler in seiner Funktion als Stadtrat weiter
  • 332 Leser

Verzichten - nein danke

Er kommt. Er kommt nicht. Er kommt. Er kommt nicht. Der Lichtblick zum Osterfest: Verkehrsminister Ulrich Müller gibt den Gmünder Tunnel nicht auf. Und das Berliner Ministerium hält ebenfalls daran fest. Das ist die gute Nachricht. Gmünd kann es verschmerzen, wenn sich durch die Finanznot der Baubeginn verzögert. Was Gmünd nicht verschmerzen kann: Wenn weiter

Visionen einer Heiligen

"Die Heilige Brigitta und das Kloster Maihingen" heißt die neue Sonderausstellung im Rieser Bauernmuseum. Das Maihinger Kloster, in dessen Wirtschaftsgebäuden das Rieser Bauernmuseum seinen Platz gefunden hat, war ursprünglich dem Birgittenorden übertragen. Im Nachklang zum 700. Geburtstag der heilige Birgitta widmet sich eine Ausstellung der Lebensgeschichte weiter
  • 166 Leser
HOBBYHANDWERKER / Hans Klebl aus Bartholomä tüftelt gern

Vom Schaf zum Stoff

Bartholomä ist mit Schafen genauso verbunden wie Pisa mit seinem schiefen Turm. Auch heute noch gibt es Bürger, die sich den lebenden Wollknäuelen verschrieben haben. Dazu gehören auch Hans und Elisabeth Klebl, die seit 40 Jahren Schafe züchten. weiter
HOBBYHANDWERKER / Hans Klebl aus Bartholomä tüftelt gern in seiner Werkstatt

Vom Schaf zum Stoff

Bartholomä ist mit Schafen genauso verbunden wie Pisa mit seinem schiefen Turm. Auch heute noch gibt es Bürger, die sich den lebenden Wollknäuelen verschrieben haben. Dazu gehören auch Hans und Elisabeth Klebl, die seit 40 Jahren Schafe züchten. weiter
INTERVIEW / Mit Bio-Bauer Martin Häring im Gespräch

Von wegen: "Jeden Tag ein Ei und sonntags auch mal zwei"

Den 6000 Hühner von Martin Häring geht es prächtig. Auf 25 000 Quadratmeter Wiese können die Tiere des Westhausener Bioland-Betriebs - bei trockenem Wetter - nach Herzenslust gackern, scharren und picken. Zu fressen gibt es selbstverständlich kein Fischmehl, sondern nur Biofutter aus eigenem Anbau. Jetzt, zu Ostern, boomt das Eiergeschäft. Die SchwäPo weiter
  • 295 Leser

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK Mit mehreren Pannen zu kämpfen hat ein 37-jähriger Handelsvertreter aus Schwäbisch Gmünd zu, der wegen hoher Schulden eine Bank in Hohenstaufen ausraubt. Zunächst lässt er am Tatort seinen Schlüssel zurück, anschließend verursacht er in der Nähe der Spielbank in Lindau einen Unfall. Zu allem Überfluss verliert er von weiter

Wegen Arbeiten Straße gesperrt

Wegen Hangsicherungsarbeiten muss die Straße zwischen Lauterburg und Lautern, die Kreisstraße 3282, am Donnerstag, 15. April, tagsüber von 7.30 bis 18.30 Uhr voll gesperrt werden. Der Verkehr wird in Lauterburg über die Landesstraße 1165 nach Essingen und die Kreisstraße 3283 über Hohenroden nach Lautern und umgekehrt nach Lauterburg umgeleitet. Dies weiter
  • 287 Leser

Weiterbildung auf der Kapfenburg

Zum Auftrag der Internationalen Musikschulakademie-Kulturzentrum Schloss Kapfenburg gehört die kulturelle und musikalische Bildung. Zielgruppe der Musikschulakademie sind dabei vor allem die Musikschulen Baden-Württembergs. Anhand von ausgewählten Themen erhalten Musikschullehrer und Musikschulverwaltungskräfte die Möglichkeit, sich weiterzubilden und weiter
  • 174 Leser

Wer ist's?

In blaue Müllsäcke verpackt steht ein geheimnisvolles Objekt mitten im Kreisverkehr beim Lorcher Bahnhof. Die Realschüler haben das geheimnisvolle Etwas mit der Aufschrift "Wer ist's" dort platziert. Nach den Osterferien wird das Geheimnis gelüftet. weiter
  • 303 Leser
VORTRAG / VHS und Gemeinde laden zu einer Reise in die Vergangenheit - Alfred Hudelmaier berichtete - im Juli historischer Markt geplant

Wie der Gmünder Adler beim "Dodell" landet

Erzherzog Karl, französische Soldaten, Plünderungen, Zeltlager, Kutschen und Kanonen - um 1800 war eine Menge los in Württemberg. So auch in Mögglingen. Davon berichtete der Hobbyhistoriker und Ur-Mögglinger Alfred Hudelmaier im Alten Mögglinger Schulhaus. weiter

Wieder Missionar der Combonis ermordet

Im Norden von Uganda ist erneut ein Comboni-Missionar ermordet worden. Mit einer Unterschriftenaktion wendet sich die Ordensgemeinschaft jetzt an Außenminister Joschka Fischer, der sich für eine friedliche Lösung des Konflikts einsetzen soll. Pater Josef Schmidpeter, Rektor der Comboni-Hausgemeinschaft Ellwangen, weist in diesem Zusammenhang auch auf weiter
  • 187 Leser

Wieso heißt das "Bullenfeld"?

"Kreuz und quer durch Böbingens Geschichte" heißt es am Dienstag, 27. April um 19.30 Uhr in der Cafeteria des Seniorenzentrums. Interessierte gehen besonderen Merkmalen der Böbinger Geschichte auf den Grund. Warum heißt das Bullenfeld "Bullenfeld", oder wozu brauchte man eine Putzmaschine, dies und viele weitere Punkte könnten angesprochen werden. weiter
  • 112 Leser
GEMEINDERAT NEULER / EU-Richtlinie stellt die Gemeinde vor Probleme

Wird Neuler zu einem Biotop?

Eigentlich stand die Stellungnahme zum Wege- und Gewässerplan des laufenden Flurbereinigungsverfahrens auf der Tagesordnung des Gemeinderates. Doch dann drängte sich die Frage auf, wie es mit dem Verfahren überhaupt weiter geht, angesichts großer, sogenannter Fauna-Flora-Habitat-Flächen und einer bevorstehenden Zerschlagung der Flurneuordnungsämter. weiter
  • 134 Leser

Wirklichkeit

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Gründonnerstag ist noch ein Buch auf meinen Schreibtisch geflattert. Geflattert trifft den Sachverhalt eigentlich nicht richtig. Das Umschlagfoto zeigt einen riesigen Weißkopfseeadler im Landeanflug, majestätisch, selbstbewusst. Der Naturfotograf Fritz Pölking hatte seine Kamera "Am Puls des Lebens" postiert. Eingefangen hat er Momente der weiter
  • 155 Leser

X-ceptionals

"X-ceptionals": Das Außergewöhnliche außergewöhnlich erleben auf Schloss Honhardt, das gibt's am Samstag. Aus Anlass des 100. Geburtstages von Pablo Neruda, einem der bedeutendsten spanisch-sprachigen Autoren des 20. Jahrhunderts und Nobelpreisträger, gestaltet der chilenische Sänger, Musiker und Komponist Pablo Ardouin ein Konzert. Lieder mit Herz weiter
  • 231 Leser
STREICHELZOO

Ziegen ersetzen scheue Hasen

Da Osterhasen Wildtiere sind und bei entschlossener Annäherung entzückter, streichelwilliger Kleinkinder Fersengeld geben, wird in der Wilhelma zu Ostern auf geeignetere Kuscheltiere zurückgegriffen. Die Skudden und die Zwergziegen auf dem Schaubauernhof haben großzügig für Nachwuchs gesorgt, so dass im Streichelgehege wohl niemand zu kurz kommen wird. weiter
FC ESCHACH / Mitgliederversammlung mit Ehrungen

Ziel: zweiter Sportplatz

Der FC Eschach hält auch in schwierigen Zeiten Kurs. Denn ein zweiter Sportplatz soll trotz schwieriger finanzieller Verhälnisse gebaut werden. Dies war der Tenor der Hauptversammlung des Vereins. weiter
  • 154 Leser
KIRCHHEIMER KLOSTERHOF / 9. Ökomarkt am 9. Mai

Zur Werbung leiert Egelhofer

Der 9. Ökomarkt im Kirchheimer Klosterhof wirft seine Schatten voraus. Kräftig die Werbetrommel, sprich die Kurbel des Leierkastens, bewegt derzeit im Vorfeld des 9. Rieser Ökomarktes, der Kirchheimer Rudolf Egelhofer. Wie er in einem Gespräch mit dieser Zeitung betonte, laufen die Vorbereitungen für den 9. Ökomarkt am Sonntag 9. Mai bereits auf Hochtouren. weiter
  • 234 Leser

Regionalsport (15)

TISCHTENNIS

Bugdayci auf Rang zwei

Beim Bezirksfinale der Tischtennis-Mini-Meisterschaften des Bezirks Rems belegte die Lorcher Spielerin Dilan Bugdayci den zweiten Platz. weiter
  • 436 Leser
SKI ALPIN / 7. Gmünder Stadtmeisterschaften am Fellhorn vom Schneeschuhverein Gmünd veranstaltet - Hammele, Koziara, Nagel und Weber holen sich die Titel

Die Favoriten lassen nichts anbrennen

Bei besten Pistenverhältnissen wurden am Fellhorn die Gmünder Stadtmeisterschaften für Ski und Snowboard ausgetragen. Nicht überraschend setzten sich beim Riesenslalom die Nachwuchsläufer Theresa Hammele und Philipp Koziara durch, mit dem Snowboard gewannen Steffi Nagel und Andi Weber. weiter
KLETTERN / Jugendcup

Dreimal auf Platz eins

Beim Baden-Württembergischen Jugendcup in Waldstetten räumten die Gmünder Kletterer ab: Sie konnten alle Klassen für sich entscheiden. weiter
FUSSBALL / Verbandsliga

Ohne Kuhn drei Punkte?

Auch ohne Abwehrchef Michael Kuhn: Der FC Normannia Gmünd will das heutige Heimspiel gegen den VfL Kirchheim gewinnen. Anpfiff: 15.30 Uhr. weiter

Ralf Rommel auf Rang zwei

Beim Landeskönigsschießen im Rahmen des Landesschützentages 2004 in Ilshofen belegte Kreiskönig Ralf Rommel vom Schützenverein Waldstetten mit einem 39,1-Teiler den zweiten Platz und wurde damit 1. Ritter. Auf dem Bild ist Baden-Württembergs Wirtschaftsminister Dr. Walter Döring (rechts) zu sehen, der Ralf Rommel zum Erfolg gratuliert. weiter
  • 295 Leser
FUSBALL / Regionalliga - Dem heutigen VfR-Gegner Eschborn steht das Wasser bis zum Hals

Rechenspiele vor dem Anpfiff

Immer dünner wird die Luft in der Fußball-Regionalliga Süd für den Neuling 1.FC Eschborn, der heute im Aalener Waldstadion zum Schlagabtausch mit dem VfR Aalen antritt. Anpfiff: 14.30 Uhr. weiter
100 JAHRE NORMANNIA

Schon 1931 an die Teck

Die Normannia feiert in diesem Jahr ihr hundertjähriges Bestehen. Wenn es heute gegen den VfL Kirchheim in der Verbandsliga geht, können beide Vereine auf ein Kräftemessen vor 72 Jahren zurückblicken. weiter
FUSSBALL / B-Junioren, WFV-Verbandspokal

Sensation verpasst

Die rund hundert Zuschauer im Schwerzer sahen ein Jugendfußballspiel vom Allerfeinsten. Im Viertelfinale um den WFV-Verbandspokal der B-Junioren gewann am Ende der Oberligist aus Ulm äußerst glücklich mit 2:1. weiter
FUSSBALL / Verbandsliga - Dorfmerkingen besiegt FCN-Verfolger Metzingen 3:1

Stippel-Elf hofft wieder

Die SF Dorfmerkingen gewannen bei der TuS Metzingen dank einer klasse Leistung in der zweiten Halbzeit verdient mit 3:1 Toren. Robert Spichal, Didi und Florian Reiber erzielten die Treffer in einer spannenden und hochklassigen Partie. weiter
  • 136 Leser
TISCHTENNIS / Bundesliga

SVP empfängt Würzburg

Vollbeschäftigung für die Bundesligisten des SV Plüderhausen über die Ostertage: Am Montag empfängt das Tischtennis-Team in der Hohberghalle Würzburg. weiter
  • 123 Leser
TRAMPOLIN / Württembergische Meisterschaften - TSB Gmünd kann keine Mannschaft melden

Titel für Kuritz und Bundschu

Je einen Titel holten sich die TSB-Trampoliner Karsten Kuritz bei den Aktiven und Phillip Bundschu in der Jugend A/B bei den Württembergischen Meisterschaften. weiter
  • 117 Leser
TURNGAU OSTWÜRTTEMBERG / "Pluspunkt Gesundheit" in Heidenheim vergeben

TV Herlikofen ausgezeichnet

Der Turngau Ostwürttemberg konnte verschiedene Vereine mit dem Gütesiegel "Pluspunkt Gesundheit" versehen. Der TV Herlikofen und Roswitha Engel wurden in Heidenheim ausgezeichnet. weiter
  • 135 Leser
GERÄTTURNEN / Bereichsvergleichskampf des Turngaus Ostwürttemberg - Bettringen und Wißgoldingen erfolgreich

Wetzgauer Nachwuchs gewinnt

250 Nachwuchssportler waren in Böbingen beim Bereichsvergleichskampf des Turngaus Ostwürttemberg am Start. Die Gerätturner des TV Wetzgau, der SG Bettringen und des TV Wißgoldingen sicherten sich die Titel. weiter
  • 106 Leser

Über Ostern

WFV-Pokal, Halbfinale Ostermontag, 15.00 Uhr: Bisssingen - SGV Freiberg Dienstag, 18.00 Uhr: Olymp. Laupheim - VfR Aalen Regionalliga Samstag, 14 Uhr: RW Erfurt - TSG Hoffenheim Samstag, 14.30 Uhr: Stuttgarter Kickers - Feucht Schweinfurt 05 - FC Augsburg Saarbrücken - SV Elversberg VfR Aalen - 1. FC Eschborn SV Wehen - SC Pfullendorf Montag, 15 Uhr: weiter
  • 143 Leser

Überregional (104)

TV-Kommissar

'Dienstausweis' weg

Brügge· Der gestohlene Dienstausweis des flämischen TV-Kommissars Guido Versavel sorgt für Aufregung bei der belgischen Polizei. Alle Polizeidienste im Land haben den Auftrag bekommen, nach dem Dokument des Schauspielers Lucas Van den Eynde Ausschau zu halten. Er wurde ihm bei einem Kneipenbesuch entwendet und ist von einem echten kaum zu unterscheiden. weiter
  • 431 Leser
GEBURTSTAG / Wolfgang Menge wird heute 80 Jahre alt

'Ein Herz und eine Seele' gilt als Kult

Noch immer freuen sich viele TV-Zuschauer über Wiederholungen von 'Ein Herz und eine Seele'. Wolfgang Menge, der Erfinder des Alfred Tetzlaff, wird heute 80 Jahre alt. weiter
  • 456 Leser
FERNSEHEN / Arte zeigt bereits morgen 'Das Wunder von Bern', das ZDF folgt am 27. April

'Rahn müsste schießen, er schießt - Tor, Tor, Toooooor!'

'Aus, aus, aus. Das Spiel ist aus. Deutschland ist Weltmeister!' Am 4. Juli ist das 50 Jahre her. Deutschland war durch ein 3:2 über die favorisierten Ungarn erstmals Fußball-Weltmeister geworden. Mit dem 'Wunder von Bern' befasst sich eine interessante TV-Dokumentation. weiter
  • 469 Leser
AUSSTELLUNG / Besucherandrang in der Berliner Nationalgalerie

250 000 bei der MoMa-Kunst

Nur sechs Wochen nach der Eröffnung hat die Ausstellung des New Yorker Museum of Modern Art (MoMa) in der Berliner Nationalgalerie am Karfreitag den 250 000. Besucher begrüßt. Peter-Klaus Schuster, Generaldirektor der Staatlichen Museen zu Berlin, und Christian Holz als Vertreter des Hauptsponsors Deutsche Bank überraschten in der 300 Meter langen Warteschlange weiter
  • 421 Leser
ALGERIEN / Präsident Abdelaziz Bouteflika bestätigt

83 Prozent für Amtsinhaber

Verlierer sprechen von Wahlbetrug und Manipulation
Algeriens Präsident Abdelaziz Bouteflika ist mit 83 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt worden. Der als aussichtsreichster Gegenkandidat gehandelte ehemalige Ministerpräsident Ali Benflis kam nur auf acht Prozent. Dessen Sprecher warf der Regierung Wahlbetrug vor. weiter
  • 441 Leser
AKTIENMäRKTE

Anleger halten sich zurück

Der überraschend gute Quartals-Bericht des US-Internetkonzerns Yahoo und die Anhebung der Umsatzprognose durch den Computerhersteller Dell haben am Donnerstag den Aktienmärkten nur vorübergehend Auftrieb gegeben. Die zunächst gute Stimmung wurde durch die andauernden Spannungen im Irak wieder überschattet. Angesichts des langes Osterwochenende hielten weiter
  • 462 Leser
BULGARIEN

Anschlag mit Giftgas

Bei einem Giftgasanschlag in der bulgarischen Hauptstadt Sofia sind gestern mindestens 49 Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Ein 51-jähriger Mann sei im Zusammenhang mit dem Anschlag auf die Zentrale der Verkehrspolizei festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Bei dem Gas handelt es sich wahrscheinlich um dem Kampfstoff Chlorpikrin.dpa weiter
  • 899 Leser
UEFA-CUP / Spanisches Halbfinal-Duell in Sicht

Auch Inter droht Aus

Der Fußball-Großmacht Italien droht in Europas Klubwettbewerben vorm Halbfinale das Aus. Als 'letzter Italiener' verlor Inter Mailand im Uefa-Cup 0:1 in Marseille. weiter
  • 471 Leser
KIRCHEN

Aufruf zu Gewaltverzicht

Die Kirchen haben anlässlich des Osterfestes zu Gewaltlosigkeit aufgerufen. Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Wolfgang Huber, sagte, Christen müssten gerade dort den Opfern beistehen, wo ideologischer Starrsinn das Denken behindere. Der Vorsitzende der Katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Karl Lehmann, erinnerte daran, weiter
  • 378 Leser
EISHOCKEY

Aus für Bietigheim

Der Zweitliga-Primus EHC Wolfsburg und der deutsche Ex-Meister EV Landshut kämpfen um den Aufstieg in die Deutsche Eishockey-Liga (DEL). Vorrundensieger Wolfsburg setzte sich im entscheidenden fünften Duell des Playoff-Halbfinales gegen SC Bietigheim 3:2 nach Verlängerung durch. Landshut musste in Bad Nauheim beim 3:2 sogar ins Penaltyschießen. weiter
  • 508 Leser
OSTERZEIT / Im Sud aus Brasilholz entstehen kleine Ei-Kunstwerke

Batikmuster dank Zwiebelschalen

Buzzimummel und Rätschebuben: Junge Leute halten das Brauchtum lebendig
Rätschen in der Karwoche und Eierspiele an Ostern haben Tradition. Sie erfreuen sich vielerorts im Land immer noch großer Beliebtheit. Schön und erfreulich dabei: von Jahr zu Jahr wird die Zahl der jungen Leute größer, die als begeisterte Brauchtumspfleger mitmachen. weiter
  • 489 Leser
KRIMINALITäT

Betrügerische Schwestern

Zwei reisende Serien-Betrügerinnen aus Frankreich kommen in Konstanz vor Gericht. Gegen die zwei Schwestern im Alter von 29 und 31 Jahren sei Anklage wegen Betrugs in 966 Fällen erhoben worden, teilte die Staatsanwaltschaft Konstanz mit. Sie sollen zwischen Dezember 1999 und Oktober 2003 im ganzen Bundesgebiet Waren für mehr als 100 000 Euro eingekauft weiter
  • 445 Leser
KRIMINALITäT / Aufmerksame Mitarbeiterin bewahrt CSU-Politiker vor Anschlag

Briefbombe an Passauer Landrat

Der Passauer Landrat Hanns Dorfner (CSU) ist knapp einem Attentat mit einer Briefbombe entgangen. Eine Mitarbeiterin des 61-Jährigen entdeckte das großformatige Kuvert, aus dem dunkles Pulver rieselte, bevor der Sprengsatz explodierte. Motiv und Urheber des versuchten Anschlages blieben zunächst unklar. Der Leitende Oberstaatsanwalt Günther Albert sprach weiter
  • 329 Leser
GEWALT

Bügeleisen gegen Tattoo

Das tätowierte A für 'Anarchie' auf dem Unterarm seines Sohnes war für den Vater zu viel: Wutentbrannt holte er ein Bügeleisen und versuchte, dem 16-Jährigen die Tätowierung auszubrennen. Anschließend bearbeitete er mit dem Bügeleisen eine Tätowierung auf seinem eigenen Arm, um bei seinem Sohn Verständnis für die erzieherische Maßnahme zu gewinnen. weiter
  • 452 Leser
OPER

Bühne frei für die Eishockey-Helden

Mit großem Beifall hat das Publikum im Prager Ständetheater jetzt die Uraufführung der böhmischen Oper 'Nagano' belohnt. Für das rund zweistündige Werk hatte sich Komponist Martin Smolka vom historischen Sieg der tschechischen Eishockey- Nationalmannschaft bei den Olympischen Winterspielen 1998 in der japanischen Stadt Nagano inspirieren lassen. 'Jede weiter
  • 474 Leser
golf-Masters

Cejka und Langer vor Superstars

Golfprofi Alex Cejka kratzt beim 68. US Masters in Augusta am Thron der Arrivierten. Der Münchner belegte nach einer 70er-Auftaktrunde wie der Weltranglistenzweite Ernie Els (Südafrika) Platz vier und lag damit vier Ränge vor dem ebenfalls hervorragend gestarteten Altmeister Bernhard Langer (Anhausen), der auf dem schweren Par-72-Kurs eine 71 spielte. weiter
  • 385 Leser
BETRUG / Getürkte Versteigerungen im Internet

Das Geld kam, die Ware nicht

Ein betrügerischer Internethändler ist im westlichen Bodenseekreis aufgeflogen. Wie die Polizei berichtete, stehen der 39 Jahre alte Mann und seine ein Jahr jüngere Lebensgefährtin im Verdacht, seit November vorigen Jahres etwa 1000 Kunden übers Ohr gehauen zu haben. Diese hatten etwa 90 000 Euro für im Netz ersteigerte Computerspiele und -zubehör an weiter
  • 425 Leser
LOTTO / Zu Ostern zehn Millionen Euro zu gewinnen

Dickes Ei im Jackpot

Potsdam· Rechtzeitig zum Osterfest haben sich im Lotto-Jackpot rund zehn Millionen Euro angesammelt. Da bei der Mittwochsziehung kein Spieler sechs Richtige plus Superzahl hatte, sei der Jackpot für heute erneut auf die magische Summe angeschwollen, teilte die Land Brandenburg Lotto GmbH mit. Über einen vorösterlichen Geldsegen konnten sich jedoch zwei weiter
  • 363 Leser
JUSTIZ / Zwei Jahre auf Bewährung für Bombendrohungen am Düsseldorfer Flughafen

Ein Leben an der Armutsgrenze

Die Verurteilte erwarten hohe Schadenersatzforderungen - auch als Abschreckung
Das Urteil gegen die Frau, die mit ihren Bombendrohungen im September 2003 den Flughafen Düsseldorf lahm legte, ist mit zwei Jahren auf Bewährung milde. Doch jetzt drohen happige Schadenersatzforderungen. Ihr droht laut Gericht ein Leben an der Armutsgrenze. Düsseldorf· weiter
  • 576 Leser
JAZZ / Die Matthew Herbert Big Band in Stuttgart

Ein Mozart am Sampler

Die Matthew Herbert Big Band sorgte bei den Jazztagen im Stuttgarter Theaterhaus für einen furiosen und effektvollen Auftakt - trotz zweier Hiobsbotschaften. weiter
  • 430 Leser

Ein unabhängiger Geist in den schlagzeilen

Als langjähriger Erster Bürgermeister von Hamburg ist Klaus von Dohnanyi einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Aber Regierungsberater für die Wirtschaft in den neuen Ländern - was ist es, das den 75-jährigen SPD-Mann dazu prädestiniert? Dohnanyi, Sohn des Widerstandskämpfers Hans von Dohnanyi, ist eine Art Brückenbauer - ein Mann der ersten Stunde, weiter
  • 453 Leser
EISHOCKEY

Eisbären auf Rekordjagd

Die Eisbären Berlin haben ihren Siegeszug fortgesetzt und im Play-off-Finale der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) den ersten Schritt zum Titelgewinn gemacht. Die Eisbären besiegten vor 4695 Besuchern im ausverkauften Wellblechpalast die Überraschungsmannschaft der Frankfurt Lions 5:2 (1:0, 1:1, 3:1) und liegen in der Serie 'best of five' 1:0 in Führung. weiter
  • 426 Leser
REGIONALLIGA

Feichtenbeiner hat ausgespielt

Fußball-Regionalligist Sportfreunde Siegen hat sich am Karfreitag von seinem Trainer Michael Feichtenbeiner getrennt. Der Tabellenvorletzte reagierte damit auf die anhaltende Talfahrt, die am Gründonnerstag in der 2:5-Niederlage gegen Schlusslicht 1. FC Kaiserslautern Amateure ihren vorläufigen Tiefpunkt erreicht hatte. Beim Nachholspiel gegen den 1. weiter
  • 379 Leser
OSTERN

Feiertage in Terrorangst

Die Furcht vor Terroranschlägen überschattet die Osterfeierlichkeiten in Rom. Die italienischen Behörden gehen vor allem am morgigen 11. April von erhöhter Anschlagsgefahr aus - in Erinnerung an die Anschläge vom 11. September 2001 in New York und vom 11. März dieses Jahres in Madrid. Besonders geschützt werden der Vatikan und der Petersplatz, auf dem weiter
  • 371 Leser
SENATOR ENTERTAINMENT / Trotz Erfolgsstreifen in Turbulenzen

Filmproduzent meldet Insolvenz an

Mit 'Good bye, Lenin!' und 'Das Wunder von Bern' sorgte die Berliner Filmproduktionsfirma Senator Entertainment für volle Kinosäle. Dennoch geriet das früher am Neuen Markt notierte Unternehmen nun in heftige Turbulenzen: Senator hat Insolvenzantrag gestellt. weiter
  • 606 Leser
BUNDESLIGA / Brisanz im 'Ländles'-Derby

Finke lässt sich von Magath nicht einlullen

Derby-Zeit: Morgen will der SC Freiburg einen weiteren Schritt Richtung Klassenverbleib machen, der VfB Stuttgart Tabellenplatz zwei nicht aus den Augen verlieren. weiter
  • 436 Leser
ERNäHRUNG / Mögliche Erklärung für Hang zu kalorienreicher Kost

Forscher: Fettes Essen macht glücklich

London· Das Essen fettreicher Lebensmittel entfacht im Gehirn Glücksgefühle. Dieses Ergebnis einer Studie der Universität Oxford könnte eine Erklärung liefern für die Neigung vieler Menschen zu kalorienreicher Kost. Die Wissenschaftler fütterten Versuchspersonen mit verschiedenen Lebensmittelpasten und beobachteten per Computertomographie die Gehirnaktivität. weiter
  • 487 Leser

FUSSBALL-KURZE

kein Wechsel: Nationalspieler Torsten Frings hat die Spekulationen um einen Vereinswechsel in diesem Sommer beendet und wird bei Borussia Dortmund bleiben. 'Die Verantwortlichen sind auf mich zugekommen und haben mir gesagt, dass ich nicht verkauft werde - damit ist die Angelegenheit für mich erledigt', sagte der 27-Jährige. kein schalker: Für Stürmer weiter
  • 367 Leser
RAUMFAHRT / Roboter 'Spirit' und 'Opportunity'

Fünf weitere Monate auf dem Mars

Die beiden US-Roboter sollen länger auf dem Mars bleiben als geplant. Allerdings macht den empfindlichen Geräten die Witterung zu schaffen. weiter
  • 408 Leser

Gardena: Sparkurs kann Jobs kosten

Der Gartengerätehersteller Gardena AG (Ulm) hat ein Sparprogramm aufgelegt, das die Rentabilität verbessern soll. Der neue Generalbevollmächtigte für das Vertriebsressort, Hans Rudolf Müller (65), schließt dabei betriebsbedingte Kündigungen nicht aus. Insbesondere in Produktion und Logistik müssten die Prozesse auf den Prüfstand gestellt und gestrafft weiter
  • 709 Leser

Geduldig in den ...

...Süden. Wer schon am Gründonnerstag zum Osterurlaub in den Süden aufbrach, brauchte Geduld. Vielerorts gab es - wie hier am Grenzübergang Lindau - lange Staus. Gestern ging es auf den Straßen schon wieder ein wenig ruhiger zu. weiter
  • 458 Leser
WOHNUNGSBAU

Geld reicht nicht für alle

Für die Wohnraumförderung in Baden-Württemberg steht im laufenden Jahr nach Angaben des Wirtschaftsministeriums weniger Geld als im Vorjahr bereit. Die Bundesmittel für das Programm seien nahezu halbiert worden, sagte Ministerialdirektor Friedrich Bullinger in Stuttgart. Trotz enormer Sparzwänge stelle das Land 13,5 Millionen Euro zusätzlich für den weiter
  • 391 Leser
ARBEITSWELT / Neue Chancen für kranke und behinderte Mitarbeiter

Hilfe bei der Eingliederung

Disability Manager begleiten die Rückkehr in den Betrieb
Ab sofort müssen Arbeitgeber eine betriebliche Eingliederung organisieren, wenn ein Mitarbeiter mehr als sechs Wochen krank ist. So bestimmt es ein neues Gesetz, das zugleich einen neuen Beruf schafft: den Disability Manager, der die erneute Integration begleitet. weiter
  • 500 Leser
VOLLEYBALL

Häfler dicht vor Finale

Der SCC Berlin und der VfB Friedrichshafen stehen vor dem Einzug ins Volleyball- Finale. In den Play-off-Halbfinals nach dem Modus 'best of three' liegen die Top-Favoriten jeweils 1:0 vorn. Die Berliner gewannen bei Bayer Wuppertal 3:0 (25:19, 25:19, 25:19), die Häfler 3:0 (25:13, 26:24, 25:21) in Düren. Zweites Spiel: heute (19 Uhr) am Bodensee. sid weiter
  • 391 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Nach Patzern steht Lehmann bei Arsenal in Frage

Häme über 'Absturz der Götter'

Bei Englands Spitzenklub Arsenal London wird die Kritik am deutschen Fußball-Nationaltorwart Jens Lehmann nach dessen Patzern in der Champions League lauter. weiter
  • 412 Leser

HöRBUCH

Skrupellose Profitgier Autorin Sara Paretsky gehört den 'Sisters of Crime' an, und ihre Privatdetektivin Vic Warshawski war ursprünglich als Antwort auf Frauenfiguren in Chandler-Romanen gedacht. Von wegen Weibchen- oder Vamp-Image: Vic Warshawski ist hart im Nehmen und scharfsinnig zugleich. Inzwischen hat sie bei Krimifans einen richtigen Kultstatus weiter
  • 397 Leser
BUNDESBANK / Rücktrittsforderungen häufen sich

Image in Gefahr

Die Affäre um Bundesbank-Präsident Ernst Welteke brodelt weiter: Um einen Imageschaden von der Institution abzuhalten, raten ihm viele zum Rücktritt. weiter
  • 511 Leser
AKTION / 800 Maler kopieren Grünewalds Werk

Isenheimer Altar als großes Puzzle

In Osnabrück werden jetzt 800 Freiwillige gesucht, die auf 800 quadratischen Platten den berühmten Isenheimer Altar von Matthias Grünewald abmalen wollen. Am 22. und 23. Mai sollen die Platten auf dem Domplatz zu einem 800 Quadratmeter großen Puzzle zusammengesetzt werden. Die Arbeiten werden von Künstlern und Technikern des Stadttheaters begleitet. weiter
  • 392 Leser
TIERWELT / Was Hasen an Ostern tatsächlich beschäftigt

Jagdszenen auf dem Rammelplatz

Der Feldhase ist derzeit, entgegen seinem sonstigen Naturell, auch bei Tageslicht äußerst aktiv. Das hat nichts mit Ostern zu tun, sondern mit den Hormonen. weiter
  • 475 Leser
UMFRAGEN-AFFäRE / SPD fordert Verfahren

Justiz beschäftigt sich nun auch mit Döring

Die Staatsanwaltschaft weitet ihre Recherchen in der Umfrage-Affäre aus. Dabei geht es auch um das Verhalten des Wirtschaftsministers Walter Döring (FDP). weiter
  • 390 Leser
MEXIKO / Heroische Tat ohne Narkose

Kaiserschnitt selbst ausgeführt

Mutter und Kind haben überlebt
Das Baby war ihr wichtiger als ihr eigenes Leben: Aus Not hat eine Mexikanerin an sich selbst einen Kaiserschnitt vorgenommen. Mutter und Kind sind wohlauf. weiter
  • 446 Leser
SCHMETTERLINGE

Kaltes Wetter verzögert Flug

Das derzeit kühle und regnerische Wetter verzögert den Flug der Schmetterlinge. 'Wenn wieder richtig die Sonne scheint, kommen sie aber schnell rausgeflogen', sagt Gerlinde Blaese, Biologin im Garten der Schmetterlinge in Sayn bei Koblenz. 'Manche einheimischen Schmetterlinge wie der Zitronenfalter, der Kleine Fuchs und das Tagpfauenauge überwintern weiter
  • 419 Leser
LEICHTATHLETIK

Kapatschinskaja gedopt

Hallen-Weltmeisterin Anastasija Kapatschinskaja droht eine zweijährige Dopingsperre. Die Russin ist beim 200-m-Sieg bei der Leichtathletik-WM Anfang März in Budapest positiv getestet worden. Der 25-Jährigen wurde das anabole Steroid Stanozolol nachgewiesen. Sollte auch die B-Probe positiv ausfallen, gilt die Weißrussin Natalja Safronnikowa als Weltmeisterin. weiter
  • 379 Leser
MERZ

KOMMENTAR: Alarm in der Union

Auch wenn da ein Betroffener aufmuckt: Friedrich Merz, der 'Vize' der Unionsfraktion im Bundestag, hat in der Sache Recht, wenn er Alarm schlägt. Denn das 'Strukturproblem', das der CDU-Mann anspricht - gemeint ist die Rivalität der Parteivorsitzenden Angela Merkel und Edmund Stoiber um den Führungsanspruch in der Gesamt-Union - behindert die Arbeit weiter
  • 413 Leser
PRODUKTPIRATERIE

KOMMENTAR: Keine Bagatelle

Ob Thermoskanne, Blumenvase, Verpackungsmaschine oder Tabletten: Es gibt nichts, was sich der Dreistigkeit der Produktpiraten entziehen könnte. Und die Fälscher sind auf dem Vormarsch. Wer das als Bagatelle abtut, liegt falsch: Produktpiraterie richtet großen Schaden an. Die Fälscher bringen die Unternehmen, die mit viel Geld- und Zeitaufwand ein Produkt weiter
  • 516 Leser
RASTERFAHNDUNG

KOMMENTAR: Unzulässiger Eingriff

Nur ein einziges Mal war sie erfolgreich, das Ungetüm der Rasterfahndung. Als 1977 Hanns-Martin Schleyer entführt worden war, entdeckte der große Rechen tatsächlich die Wohnung in Liblar bei Köln, in der das Opfer versteckt war. Eine Panne machte den Erfolg freilich wieder zunichte. Nach den Anschlägen von New York haben die Kriminalämter wieder die weiter
  • 390 Leser
MISSBRAUCH

Komponist im Verdacht

Der Musicalkomponist Klaus Ammann aus Bayern sitzt wegen des Verdachts auf sexuellen Missbrauch Minderjähriger in Untersuchungshaft. Insbesondere soll der 54-Jährige aus Türkheim im Jahr 2002 ein Mädchen vergewaltigt haben, begründete der Memminger Oberstaatsanwalt Johann Kreuzpointner den Haftbefehl. Es bestehe Verdunkelungsgefahr. Ammanns Anwalt bestritt weiter
  • 361 Leser
MEDIZIN / Die häufigste Art der Organtransplantationen in Deutschland

Kostbares Gut im Brutschrank der Hornhautbanken

Sie schlummern in kleinen Flaschen, aufbewahrt in einem Brutschrank bei 37 Grad Celsius: Hornhäute menschlicher Augen. Bestimmt ist das kostbare Gut aus der Hornhautbank der Universitäts-Augenklinik Münster für kranke Patienten. Doch es ist ein Guthaben, das nicht leicht aufgefüllt werden kann. 'Insgesamt ist die Spendenbereitschaft in Deutschland eingeschränkt', weiter
  • 397 Leser
IRAK / Sunnitenrat ruft zum Generalstreik auf

Kriegszustand ein Jahr nach der Eroberung Bagdads

Ein Jahr nach der Einnahme Bagdads durch US-Soldaten eskaliert die Gewalt im Irak. In mehreren Städten des Landes gab es gestern erbitterte Kämpfe. Im Westen Bagdads starben ein US-Soldat und ein irakischer Fahrer bei einem Angriff auf einen Nachschubkonvoi der US-Streitkräfte. Im Zentrum der Stadt wurde das von Ausländern bewohnte Hotel 'Ishtar-Sheraton' weiter
  • 385 Leser
EURO

Kurs ist gefallen

Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte am Donnerstag den Referenzkurs auf 1,2096 (Mittwoch: 1,2101) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8267 (0,8264) EUR. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6601 (0,6586) britische Pfund, 128,37 (127,94) Yen und 1,5521 (1,5583) Schweizer Franken fest.dpa weiter
  • 600 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Exporte legen zu Der deutsche Export gewinnt trotz Dollarschwäche an Fahrt. Zum dritten Mal in Folge stiegen im Februar die Ausfuhren im Vergleich zum Vorjahresmonat an. Laut Statistischem Bundesamt wuchs das Ausfuhrvolumen um 5,4 Prozent auf 56,7 Mrd. EUR. Mehr Lufthansa-Passagiere Das Lufthansa-Kerngeschäft Passage legt wieder zu: In den ersten drei weiter
  • 472 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Leichtes Erdbeben Im Zollernalbkreis hat am Donnerstagmorgen die Erde gebebt. Wie das Landesamt für Geologie in Freiburg mitteilte, wurde gegen 5 Uhr ein Beben der Stärke 3,0 gemessen. Das Epizentrum lag bei Jungingen. Der Wert liege jedoch an der Grenze zur Spürbarkeit. Sachschäden gab es offenbar nicht. Brachiale Kriminelle Mit brachialer Gewalt haben weiter
  • 325 Leser

Lachnummer

Zwei Frauen sind im Auto auf einer Bundesstraße unterwegs. Plötzlich bleibt das Auto stehen. Die Beifahrerin erkundigt sich besorgt: 'Gudrun, was ist denn jetzt passiert?' Die Lenkerin antwortet: 'Ach, das Benzin ist alle.' Sagt die Beifahrerin bewundernd: 'Mensch Gudrun, du kennst dich ja mit Autos wirklich super aus. Ich wäre glattweg weitergefahren.' weiter
  • 423 Leser
ABITUR / Streit zwischen GEW und Kultusministerium

Landkinder im Nachteil

Immer mehr Grundschüler wechseln auf die Gymnasien, vor allem in größeren Städten. Die Lehrergewerkschaft GEW fordert mehr Förderung für Benachteiligte. weiter
  • 362 Leser
MORDPROZESS

Lebenslang für Angeklagte

Im Karlsruher Prozess um einen Mord ohne Leiche sind am Donnerstag die zwei Angeklagten zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass die vorbestraften 60 und 61 Jahre alten Männer vor zehn Jahren einen Mitwisser erschossen haben. Dessen Leiche ist nie gefunden worden. Der Richter sagte, die beiden hätten ein weiter
  • 391 Leser
MUSEEN

LEITARTIKEL: Feiertags geschlossen

Die Sparprogramme sind zweifellos eine Gefahr, aber noch ist kulturell ungemein viel geboten. Das Kulturleben erscheint alles in allem - öde Stellen gibt es immer - wirklich lebendig. Die Angebote und Programme der Bühnen, der Museen und Galerien, der Bibliotheken und der Orchester haben, wie alle Statistiken belegen, ein großes und interessiertes Publikum. weiter
  • 415 Leser
STUTTGARTER BALLETT / Ein Tanzabend mit drei verschiedenen Handschriften

Lichtkegel im Schwimmbassin

Choreografien von Mauro Bigonzetti, Douglas Lee und Itzik Galili
Die Mischung machts: Das Stuttgarter Ballett läuft mit seinen 'Tanzsichten II' wiederum zu Hochform auf, denn drei recht verschiedene Handschriften von Choreografen ergänzen einander bestens, nämlich die von Mauro Bigonzetti, Douglas Lee und Itzik Galili. weiter
  • 470 Leser
BASKETBALL

Meistermacher denkt ans Ende

Die Basketballer des SV 03 Tübingen sind zurück in der Bundesliga. Schon zwei Spieltage vor Schluss ist die dritte Zweitliga-Meisterschaft nach 1992 und 2001 endgültig perfekt. Nach der überraschenden 87:94-Heimniederlage des schärfsten Konkurrenten Ratiopharm Ulm gegen Chemnitz traf sich das Team von Trainer Georg Kämpf in der Nacht zum Karfreitag weiter
  • 394 Leser
PARTEIEN

Merz greift CSU scharf an

Die Spannungen zwischen den Unionsparteien haben einen neuen Höhepunkt erreicht. Der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, Friedrich Merz, warf der kleineren Schwesterpartei mangelnde Reformbereitschaft vor. Auch den Fortbestand der gemeinsamen Bundestagsfraktion stellte der CDU-Politiker in einem 'Spiegel'-Interview in Frage. weiter
  • 418 Leser
AFGHANISTAN

Milizen auf Vormarsch

Die Truppen von Milizenchef General Abdul Raschid Dostum haben ihren Vormarsch in der nordafghanischen Provinz Farjab fortgesetzt. Dostums Miliz sollen gestern den Distrikt Bal Chiragh eingenommen haben, berichtete die in Pakistan ansässige afghanische Nachrichtenagentur AIP. Es habe mehrere Tote und Verletzte gegeben.dpa weiter
  • 453 Leser
DEUTSCHER

Mit Kanu verschollen

Ein 25 Jahre alter Mann aus Essen ist seit fünf Monaten mit seinem Kanu auf dem Atlantik verschollen. Er wollte den Ozean mit dem kleinen Boot überqueren. Am 26. Oktober hatte er sich von Gran Canaria aus gut vorbereitet und ausgerüstet auf die rund 5500 Kilometer lange Reise zu den Kleinen Antillen gemacht. Über Handy hatte seine Familie regelmäßig weiter
  • 422 Leser
Eigenbau-Kanone

Mit Kartoffeln geschossen

Bad Hersfeld· Die Polizei im hessischen Bad Hersfeld ist einer Bande auf die Spur gekommen, die mit selbst gebastelten Kanonen Kartoffeln und Essensreste auf Wohnhäuser gefeuert hat. Die Gruppe von zehn jungen Männern im Alter von 14 bis 23 Jahren und einer 23-Jährigen soll seit Dezember in elf Fällen Häuser beschossen haben. Als Munition verwendete weiter
  • 447 Leser
PROZESS / Nur Indizien gegen untreue Ehefrau

Mord aus Habgier?

Es gibt keine Zeugen, und die Tatwaffe fehlt: Im Mordprozess gegen eine Frau, die ihren Mann erschossen haben soll, ist das Gericht ganz auf Indizien angewiesen. weiter
  • 377 Leser
2. BUNDESLIGA / Arminia Bielefelds Höhenflug

Märchen mit Rapolder

15 Monate war Uwe Rapolder arbeitslos. Seit 1. März trainiert er Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld - und ist nach sechs ungeschlagenen Begegnungen dort der Held. weiter
  • 402 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Klage gegen US-Regierung Der Pflichtverteidiger eines Guantanamo-Häftlings hat die US-Regierung wegen Verstoßes gegen amerikanisches und internationales Recht verklagt. Die dauerhafte Inhaftierung ohne Anklage verletze die Rechte seines Mandanten, schreibt der von den Streitkräften eingesetzte Verteidiger Marineleutnent Charles Swift. Sein Mandant soll weiter
  • 456 Leser
TERRORISMUS / Gespaltenes Urteil über neue Ermittlungsart

Netz der Rasterfahnder blieb leer

Innenministerium: Wichtige Erkenntnisse gesammelt - 8,3 Millionen Datensätze
Die im Kampf gegen den Terror eingeführte Rasterfahndung hat nach Medienberichten nichts gebracht. Innenministerium und Bundeskriminalamt widersprechen. weiter
  • 353 Leser
BUNDESREGIERUNG

Neue Köpfe ins Kabinett?

Ingrid Matthäus-Maier und Hubertus Schmoldt sind als neue Mitglieder des Bundeskabinetts im Gespräch. Wie das Nachrichtenmagazin 'Der Spiegel' meldet, ist Matthäus-Maier als Nachfolgerin des Bundesfinanzministers Hans Eichel (SPD) vorgesehen. Schmoldt soll demnach das Amt der Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) übernehmen. Matthäus-Maier, ehemals weiter
  • 422 Leser
NOKIA / Korrektur der Umsatzerwartung hat juristisches Nachspiel

Neue Sammelklage in den USA eingereicht

Der weltgrößte Handyhersteller Nokia ist wegen seiner überraschenden Warnung vor einem niedrigeren Umsatz mit einer weiteren Sammelklage in den USA konfrontiert worden. Bei einem Bezirksgericht in New York sei eine entsprechende Klage gegen den finnischen Konzern eingereicht worden, teilte die US-Kanzlei Schiffrin & Barroway in New York mit. Bereits weiter
  • 475 Leser
Daimler-Chrysler

Nicht alle für Entlastung

Trotz des Unmuts der Aktionäre über den Vorstandsvorsitzenden von Daimler-Chrysler, Jürgen Schrempp, ist dessen Vertrag vom Aufsichtsrat bis 2008 verlängert worden. Zudem bleibt der frühere Deutsche-Bank-Chef Hilmar Kopper bis zum Jahr 2007 Vorsitzender des Aufsichtsrats beim Stuttgarter Automobilkonzern. Schrempp wurde, wie berichtet, auf der Hauptversammlung weiter
  • 483 Leser
FILDERMESSE / Gegner geben nicht auf

Notfalls bis vor das Bundesverfassungsgericht

Die Gegner der Landesmesse auf den Fildern geben nicht auf. Sie haben die Zulassung zur Berufung im Rechtsstreit um den Planfeststellungsbeschluss beantragt. Die Anträge seien beim Verwaltungsgericht Stuttgart eingegangen, sagte ein Sprecher des Verwaltungsgerichtshofs in Mannheim. Liegen alle Begründungen vor, gehen die Anträge nach Mannheim. Am 24. weiter
  • 472 Leser

Personalien

Andreas Endters (37), der Vorsitzende der Geschäftsführung der Voith Paper GmbH & Co KG (Ravensburg) wird nach Angaben der Voith AG zum 1. Juni 2004 zum Leiter und Executive Vice President der Voith Paper Service Division ernannt. Für ihn folgt Dr. Jens Müller (37) nach, der bisher Leiter der 'Schuhpressentechnik' bei Voith Paper in Heidenheim war. weiter
  • 537 Leser
MARKENARTIKEL

Produktpiraten immer dreister

China hat sich nach Einschätzung von Experten zu einer Hochburg der Markenpiraterie entwickelt. 'Produktpiraterie nimmt weltweit explosionsartig zu', sagte Volker Spitz, Vorsitzender der Vereinigung zur Bekämpfung von Produktpiraterie, in München. In China sei das Kopieren von T-Shirts, Jeans, DVD, Spielwaren, Software oder Autoteilen zu einem eigenständigen, weiter
  • 477 Leser
OSTERN

Prächtiges Geläut zum Fest

Erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg erklingt das Geläut der Münchner Frauenkirche an Ostern wieder in voller Stärke. Dann sorgen drei nachgegossene und die sieben alten Glocken wieder für die traditionelle Vielstimmigkeit. Am Ostersonntag ab 16 Uhr sollen zur Einstimmung verschiedene bekannte Melodien zu hören sein, etwa der Glockenschlag des Londoner weiter
  • 476 Leser

QUOTEN

6 aus 49:Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 5 942 363,20 Euro, 2: 548 378,50 Euro, 3: 45 698,20 Euro, 4: 3217,00 Euro, 5: 160,70 Euro, 6: 45,70 Euro, 7: 23,10 Euro, 8: 10,20 Euro. spiel 77:Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 503 187,70 Euro. (Ohne Gewähr) MITTWOCH-LOTTO weiter
  • 708 Leser

RANDNOTIZ: Auw(ei)a!

Die Schweizer sind bekannt für ihre Präzision und einen gewissen Hang zur Korrektheit (manche nennen sie auch pingelig). Und das nicht nur wegen ihrer berühmten Chronometer. Nein, auch wenns ums Ei, genauer, ums Osterei geht, wird exakt geforscht und gemessen. So hat sich das Berner Gesundheitsamt auf dem Gebiet der Eierkunde, der Oologie, schlau gemacht weiter
  • 413 Leser

RANDNOTIZ: Eier-Schießen

Eher selten bleiben wir bei der Lektüre anderer Zeitungen an der Rubrik 'Kurz notiert' hängen. Diese Mitteilung eines Schützenvereins, nennen wir ihn 'Blattschuss', stach uns dennoch ins Auge: Einladung zum offenen Ostereier-Schießen. Ostereier-Schießen! Nun sind uns ja durchaus einige traditionsreiche Bräuche zum Auferstehungsfest geläufig, angefangen weiter
  • 457 Leser

REDAKTIONSTIPP

Samstag, 15.30 Uhr Hertha BSC Berlin - VfL Wolfsburg(2:1) Leverkusen - 1. FC Kaiserslautern(2:1) Hansa Rostock - Mönchengladbach(1:1) Eintracht Frankfurt - Werder Bremen(1:0) VfL Bochum - 1860 München(1:2) Hamburger SV - Borussia Dortmund(2:1) FC Bayern München - Schalke 04(3:2) Samstag, 17.30 Uhr SC Freiburg - VfB Stuttgart(1:2) Hannover 96 - 1. FC weiter
  • 413 Leser
HANDBALL

Reusch rechnet sich Chance aus

Im Gegensatz zum mit 28:35 verloren gegangenen Heimspiel gegen Titelanwärter SG Flensburg-Handewitt rechnet sich Kurt Reusch, Handball-Trainer des Tabellen-Kellerkindes Frisch Auf Göppingen, am morgigen Sonntag (16 Uhr) beim Rekordmeister VfL Gummersbach durchaus etwas aus. Reuschs Einschätzung des Gegners, der in der Köln-Arena rund 15 000 Besucher weiter
  • 406 Leser

Riesenhoppel. Ein Prachtexemplar ...

...von einem Osterhasen hat sich die dreijährige Tyra aus Röhrsdorf bei Chemnitz ausgesucht. Entsprechend groß muss natürlich die Möhre für das Riesentier sein, die Tyras kleine Finger nur mit Mühe halten können. 'Lotte' heißt die Häsin, die mit einem Gewicht von 10,5 Kilogramm, einer Länge von 75 Zentimetern und 24 Zentimeter langen Ohren nur zu einer weiter
  • 414 Leser
FOSSILIEN

Riesiges Sauriergrab

Quer durch den Kreis Göppingen könnte sich ein urzeitliches Massengrab von Fischsauriern und anderen Bewohnern des Jurameeres ziehen. Bisher waren die Experten davon ausgegangen, dass der 2002 entdeckte Friedhof bei Eislingen ein auf etwa 10 000 Quadratmeter begrenztes Phänomen ist. Doch ein neuer Fund von versteinerten Saurierknochen in der gleichen weiter
  • 419 Leser
NAMENSNENNUNG

Rüge vom Datenschützer

Das Staatsministerium ist vom Landesdatenschutzbeauftragten wegen eines 'gravierenden' Verstoßes gegen den Datenschutz gerügt worden. Auf einer Pressekonferenz sei der Name einer Frau bekannt gegeben worden, die sich in Suizidabsicht von einer Brücke habe stürzen wollen. 'Das wäre nicht erforderlich gewesen', sagte Datnschützer Peter Zimmermann. Weil weiter
  • 432 Leser
MALEREI

Salvador Dalis Verrückheit

Was sich mancher kunstsinnige Zeitgenosse zuweilen wohl schon dachte, scheint nun auch wissenschaftlich belegt zu sein: Der spanische Surrealist Salvador Dali (1904-1989) war einem Experten zufolge in seinen letzten Lebensjahren geisteskrank. 'Dali wusste, dass er verrückt war, es ist ihm aber gelungen, die Geisteskrankheit zu überspielen', erklärte weiter
  • 421 Leser
Im Fall einer Übernahme sind keine Entlassungen geplant

Sanofi: Beschwichtigende Botschaft an Aventis

Der französische Pharmakonzern Sanofi-Synthélabo hat versprochen, bei einer Übernahme von Aventis niemanden zu entlassen. Zudem drohte das Unternehmen dem Aventis-Management mit rechtlichen Schritten, falls es seine Kampagne gegen den Übernahmeversuch so fortsetze wie bisher. 'Es wird Umstrukturierungen geben, aber ohne betriebsbedingte Kündigungen', weiter
  • 544 Leser
KULTURERBE / Sponsoren für edle alte Gemäuer gesucht

Schloss zu vermieten

Land will Kosten für die 250 historischen Liegenschaften senken
Selbst die schönen Lasten der Vergangenheit drücken schwer auf die Schultern des Landes. Nun soll auch bei den Schlössern, Klöstern und Gärten im Besitz des Staates gespart werden. Sponsoren sollen das Missverhältnis zwischen Aufwand und Ertrag ausgleichen. weiter
  • 454 Leser
GEBURTSTAG / Wolfgang Menge wird heute 80 Jahre alt

Seine Serie 'Ein Herz und eine Seele' gilt als Kult

Noch immer freuen sich viele TV-Zuschauer über Wiederholungen von 'Ein Herz und eine Seele'. Wolfgang Menge, der Erfinder des Alfred Tetzlaff, wird heute 80 Jahre alt. weiter
  • 390 Leser
FECHTEN

Silber zum Abschluss

Zum Abschluss der Juni- oren-WM im bulgarischen Plovdiv gabs Silber für die deutschen Florettfechterinnen, darunter Carolin Wutz und Maria Bartkowski aus Tauberbischofsheim. Sie unterlagen im Finale Russland mit 21:45. Trotz der drei Medaillen nach zuvor zwei Mal Bronze enttäuschten die deutschen Talente. Verbands-Vize Wolfgarten kündigte Strukturänderungen weiter
  • 428 Leser

SO ISTS RICHTIG

Nicht am Karfreitag 57 Todesopfer hat ein Bombenangriff auf das oberschwäbische Biberach kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs gefordert. Die Maschinen der US-Streitkräfte flogen den Angriff am 12. April 1945. Das war allerdings kein Karfreitag, wie in dem Artikel 'Bombenangriff auf Biberach war ein Versehen' zu lesen war, sondern ein Donnerstag. eb weiter
  • 651 Leser
LANDTAGSWAHL

SPD tritt wieder mit Ute Vogt an

Die Landesvorsitzende Ute Vogt wird die SPD in den Landtagswahlkampf 2006 führen, erklärte gestern Landtags-Fraktionschef Wolfgang Drexler. Im Gegensatz zur CDU, die noch nicht wisse, ob Teufel, Oettinger, Schavan oder jemand anderes in zwei Jahren antreten werde, herrsche bei der SPD 'absolute Klarheit' über die Bewerberin für das Amt des Ministerpräsidenten. weiter
  • 379 Leser
MOBILCOM

Streit um Aufsichtsrat

Der Streit zwischen Mobilcom-Gründer Gerhard Schmid und dem heutigen Management des Unternehmens eskaliert. Die Staatsanwaltschaft Flensburg ermittelt wegen einer Strafanzeige von Schmids Ehefrau Sybille Schmid-Sindram 'gegen Verantwortliche von Mobilcom wegen des Verdachts des versuchten Prozessbetrugs und der Urkundenfälschung', wie das Magazin 'Focus' weiter
  • 571 Leser
salzburger festspiele

Stückl will nicht mehr

Der Oberammergauer Passionsfestspiel-Regisseur Christian Stückl will in diesem Jahr zum letzten Mal Hoffmansthals 'Jedermann' bei den Salzburger Festspielen inszenieren. Die Festspielleitung sei allerdings bemüht, ihn als 'Betreuer' der Erfolgsinszenierung zu behalten, hieß es in einer Erklärung von Martin Kusej, dem Schauspielchef der Festspiele.dpa weiter
  • 381 Leser
FUSSBALL / Starkes Deisler-Comeback im Regionalliga-Team des FC Bayern

Treffer, Tricks, Träume

Hoeneß lästert in Richtung Bremen und spekuliert auf Lauth
Erstes Spiel, erstes Tor - und heute schon wieder Fußball- Bundesliga? Sebastian Deisler empfahl sich in der Regionalliga-Mannschaft des FC Bayern für höhere Aufgaben. weiter
  • 380 Leser
RADSPORT

Ullrich steigt vorzeitig aus

Jan Ullrich beendete gestern die viertägige Sarthe-Rundfahrt in der Bretagne vorzeitig. Vor der Abschluss-Runde der letzten Etappe über 5,5 km in Le Mans stieg er zusammen mit zahlreichen anderen Profis vom Rad. Den gestrigen Tagessieg und den Gesamterfolg sicherte sich Thomas Lovkvist vom französischen Team 'fdjeux'. Der Schwede erreichte das Ziel weiter
  • 446 Leser
MUSEUM / Gestohlene Neandertalerzähne zurückgegeben

Urzeit-Beißerchen sind wieder da

Mettmann· Zwei Zähne von Neandertalern, die Unbekannte Ende März aus dem Neandertal-Museum bei Mettmann (Nordrhein- Westfalen) gestohlen hatten (wir berichteten), sind wieder da. Eine Sekretärin des Museums hat sie im Museums-Briefkasten entdeckt. Der offenbar reumütige Zahn-Dieb hatte die beiden rund 40 000 Jahre alten 'Beißerchen' eines erwachsenen weiter
  • 421 Leser
MORDPLäNE

US-Teenager müssen sitzen

Camden· Zehn Jahre hinter Gitter muss im US-Staat New Jersey ein Teenager, der mit zwei Freunden ein Blutbad vorbereitet hatte. Die Gruppe wollte im Sommer 2003 drei Gleichaltrige in ihrer Heimatstadt Camden und weitere Menschen erschießen und anschließend in einem gestohlenen Auto flüchten. Der Hauptangeklagte (19), der seine Freunde angestachelt hatte, weiter
  • 399 Leser
VIDEOüBERWACHUNG / Mannheim setzt weiterhin auf Kameras

Verbrecher schlagen jetzt an anderen Orten zu

Mannheim will auch in Zukunft öffentliche Plätze mit Videokameras überwachen. Der knapp dreijährige Einsatz habe sich bewährt, sagte Bürgermeister Rolf Schmidt. Die Kriminalität sei in den überwachten Gebieten in der Innenstadt deutlich zurückgegangen. 'Aus Angsträumen haben wir wieder Plätze zum Verweilen und Bummeln gemacht.' Im Einsatz sind acht weiter
  • 423 Leser
RINGEN / Drei Deutsche schon im EM-Halbfinale

Verlass auf Schwindt und Schätzle

Der deutsche Meister Max Schwindt (Neuss) sowie Anita Schätzle (Laubenheim) und Stefanie Stüber (Daxlanden) stehen im Halbfinale der Ringer-EM (klassisch) in Haparanda/Schweden. In der Klasse bis 74 kg besiegte Schwindt den Armenier Movses Karapetyan und den Georgier Taeriel Melelaschwili nach Punkten. Heute kämpft er gegen den Russen Iwantschenko um weiter
  • 328 Leser
TAUCHUNFALL

Versicherung muss zahlen

Im August 1999 wurde bei einem Weltrekord-Tauchversuch im Bodensee ein Helfer verletzt. Der Mann erhält fast eine Million Euro Schadenersatz. So urteilte ein Gericht. weiter
  • 391 Leser
RADSPORT

Voigt glänzt im Schneegestöber

Der Berliner Jens Voigt feierte auf dem vorletzten Abschnitt der Baskenland-Rundfahrt in Nordspanien seinen vierten Saison-Erfolg in eindrucksvoller Manier. Bei Schneegestöber gewann er die erste Halbetappe in Lezkao vor dem Einzelzeitfahren im Alleingang mit 53 Sekunden Vorsprung vor David Etxebarria (Spanien). Die Distanz war wegen des Wetters von weiter
  • 357 Leser
FREIZEIT / Berühmtes Strandbad wird saniert

Wannsee vor Verfall gerettet

Letzte Saison in marodem Zustand
Das marode Strandbad Wannsee in Berlin scheint gerettet: Das größte Bad an einem deutschen Binnensee wird von Grund auf saniert - für rund 25 Millionen Euro. weiter
  • 368 Leser
GESUNDHEITSREFORM / Zwiespältige Bilanz nach 100 Tagen

Wehklagen bei Ärzten und Pharmaindustrie

Die erste Bilanz der Gesundheitsreform zweispältig aus: Patienten, Ärzte und Pharmaindustrie klagen, Gesundheitsministerin und Krankenkassen sind zufrieden. weiter
  • 446 Leser
LEBENSMITTEL / Spritzmittel-Rückstände an Ware aus Südeuropa

Weintrauben lauwarm abwaschen

Lebensmittelkontrolleure raten zu Vorsicht bei Tafeltrauben aus Südeuropa. Untersuchungen zufolge sind sie auffällig mit Rückständen von Spritzmitteln belastet. weiter
  • 771 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Schild am Ortseingang aufgestellt

Überlingen ohne Gentechnik

Die Stadt Überlingen am Bodensee macht jetzt mit einem Schild am Ortseingang deutlich, dass sie gentechnisch veränderte Pflanzen ablehnt. 'Stadt Überlingen - gentechfreie Landschaft' heißt es auf der Tafel. Der Gemeinderat des 21 000-Einwohner-Kurortes hatte zuvor einstimmig eine entsprechende Resolution verabschiedet. Darin verspricht der Rat, er werde weiter
  • 380 Leser
EISHOCKEY

Zach hat die Qual der Wahl

Zwei Wochen vor dem WM-Auftakt geht der Kampf um die Tickets im deutschen Eishockey-Nationalteam in die entscheidende Phase. 'Die jungen Burschen machen mir die Entscheidung schwer', sagte Bundestrainer Hans Zach nach der unglücklichen 1:2 (0:0, 0:1, 1:1)-Niederlage im Testspiel bei Ex-Weltmeister Slowakei, 'jeder kämpft um seinen Platz, deshalb werden weiter
  • 392 Leser
TENNIS / Erleichterung nach 2:0-Führung im Daviscup

Zwei Schritte aus dem Exil

Schüttler und Kiefer gewinnen ihre Einzel gegen Israel souverän
Im Hexenkessel von Alsdorf haben Rainer Schüttler und Nicolas Kiefer die ersten beiden Schritte auf dem Weg zurück aus dem Daviscup-Niemandsland getan und die deutsche Tennis-Mannschaft gegen Außenseiter Israel mit zwei souveränen Siegen mit 2:0 in Führung gebracht. weiter
  • 386 Leser

Leserbeiträge (5)

"Passion Christi" erzählt Irrtümer

Zum Film: "Die Passion Christi": Zu diesem Film laden leider christliche Führungspersonen bedenkenlos ein, dabei hat dieser Film gravierende theologische Irrtümer. Bei diesem Film ist nicht nur die Brutalität ein Problem, sondern durch die außerbiblischen Zusätze (Visionen der Anna-Katharina Emmerich und Maria von Agreda) ist der Film "Die Passion Christi" weiter
  • 779 Leser

Aalener Kinder hinaus aus der Stadt?

Zur Abschaffung des Kinderfestes in Aalen: "Stuttgart - Kinder willkommen!" - Dieser Artikel bewegt uns immer noch sehr und wir möchten in aller Deutlichkeit unseren Ärger über die Abschaffung des Aalener Kinderfestes im Jahr 2003 hier zum Ausdruck bringen. Ist es nicht auch heute wichtig, dass Kinder in eine gesunde Tradition hineinwachsen? Fördert weiter
  • 688 Leser

Die Geschichte einer Hinrichtung

Zum Film "Die Passion Christi" und was Kirchenleute dazu sagen: Es fiel mir in den letzten Wochen auf, dass viele, die den Film gesehen haben, sich positiv dazu äußern, wie der Film betroffen macht, zum Nachdenken anregt und die Rettungstat von Jesus Christus auf recht untraditionelle Art darstellt. Ich habe den Film gesehen und kann das bestätigen, weiter
  • 731 Leser

Die Thematik bleibt verborgen

Zu: "Blut fließt bis zur Langeweile?" Im Artikel vom 27. März zum Kinofilm "Passion Jesu Christi" kritisieren evangelische und katholische Theologen den Film als oberflächliche Brutalität. Der Schreiber des Artikels selbst tituliert ihn mit den Worten "Blut fließt bis zur Langeweile". Im Film wird oft mitten im Leidensgeschehen zurückgeblendet auf das weiter
  • 698 Leser

Warum ein Pole im Schwabenland?

Zur Namensgebung des Kopernikus-Gymnasiums in Aalen-Wasseralfingen: Die SchwäPo schreibt zurzeit Artikel über lokale Schulen. Das finde ich sehr interessant. Was ich nicht verstehe ist, warum ein schwäbisches Gymnasium nach einem polnischen Wissenschaftler (Kopernikus) benannt ist. Sandra Hambrok, Ellwangen weiter
  • 469 Leser