Artikel-Übersicht vom Freitag, 16. April 2004

anzeigen

Regional (152)

Der nächste Plus-1-Treff für werdende Mütter und Väter ist am kommenden Dienstag ab 20 Uhr im Fortbildungsraum des Gmünder Margaritenhospitals. Die Besucher können die Einrichtungen anschauen und sich in Gesprächen mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal informieren. Taizé-Gebet Das Taizé-Gebet im Kloster Franziskanerinnen in Gmünd beginnt am kommenden weiter
Versehentlich sind in der gestrigen GT-Ausgabe amtliche Nachrichten der Stadt Schwäbisch Gmünd aus dem vergangenen Jahr veröffentlich worden. Unsere Leser finden die korrekten aktuellen amtlichen Nachrichten in der heutigen Ausgabe auf Seite 17. Wir bitten für diesen Fehler um Entschuldigung. Film-Nostalgie Der Seniorentreff Spitalmühle und die Kreismedienstelle weiter
Zu schnell von Steinheim in Richtung Bartholomä unterwegs war eine 62 jährige Autofahrerin am Mittwoch gegen 17.10 Uhr. Ihr Wagen kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Richtungstafeln und anschließend gegen einen Baum. Schaden: zirka 5000 Euro. Nach einer Blutentnahme, wurde ihr Führerschein einbehalten. Mofa gegen Auto Auf der weiter
  • 143 Leser
Bereits zum fünften Mal wurde in diesem Jahr der Hohenstadter Osterbrunnen von den Frauen des Singkreises gestaltet. Im Rahmen der Palmenweihe segnete Pfarrer Hans-Peter Unglert den farbenprächtigen Osterbrunnen, der seit Alters her Treffpunkt und Lebensquelle in den Gemeinden ist, auf dem Marktplatz. Dieser war wieder mit vielen bunten, oft bis ins weiter
  • 138 Leser
Der Bebauungsplan "Häuslenäcker" bildet neben der Behandlung von Baugesuchen praktisch den einzigen Tagesordnungspunkt der nächsten Sitzung des Lauchheimer Gemeinderats, die am kommenden Mittwoch, 21. April, ab 18 Uhr im Bürger- und Sitzungssaal des Rathauses stattfindet. Die Sitzung beginnt mit der Bürgerfragestunde. weiter
  • 247 Leser
Am Donnerstag, 29. April, findet um 17 Uhr im Gasthaus "Ritter" die "Startschuss-Veranstaltung" zur Erstbelegung des Pflegewohnhauses im Seniorenzentrum statt. Das Pflegewohnhaus wird zum 1. Juli erstmals belegt. Im Vertrag mit der Johanniter-Unfallhilfe hat die Gemeinde Essingen vereinbart, dass den Essinger Bürgern eine Erstbelegungsrecht zusteht, weiter
Im Rahmen der betreuten Kindernachmittage werden im Haus der Jugend am kommenden Montag, 19. April Flaggen aus Seide gebastelt (UKB 1,50 Euro). Am Dienstag, 20. April wird gezeigt, wie man E-Mails schreibt und abruft, am Mittwoch, 21. April werden dann Sandbilder gemalt (UKB: 50 Cent). Die Nachmittage sind jeweils von 14 bis 17 Uhr. Weitere Informationen weiter
  • 212 Leser
Historische Kleider für das 10. Neresheimer Stadtfest: Wer sich diese selber nähen möchte, kann dies in einem Kurs bei Ida Koeder. Zuvor findet am Mittwoch, 21. April, um 19.30 Uhr in der Härtsfeldschule einen Informationsabend für Interessierte statt. Blut spende-Aktion Das DRK veranstaltet am Freitag, 23. April, zwischen 14.30 und 19.30 Uhr seine weiter
Das Musical "Ritter Rost und die Hexe Verstexe" der Musikschule Häcker wird am kommenden Sonntag, 18. April, ab 16 Uhr in der Turnhalle Pommertsweiler aufgeführt. Karten für das humor- und fantasievolle Stück von Jörg Hilbert und Felix Janosa gibt es bei der Gemeindekasse Abtsgmünd und bei der Bäckerei Berroth in Pommertsweiler zu sechs Euro. Kinder weiter
  • 117 Leser
Drei Fahrzeuge wurden am Mittwoch gegen 23.40 Uhr in einen Unfall verwickelt, weil ein Sofa auf der B 290 lag. Ursache des Ganzen war ein 61-jähriger Fahrer, der auf seinem Anhänger das Sofa transportierte, es aber nicht ausreichend gesichert hatte. Kurz nach dem Einbiegen in die B 290 auf Höhe Schwabsberg machte sich das Sofa selbstständig und fiel weiter
  • 129 Leser
Auf dem Ellwanger Autohof im Industriegebiet Neunheim brannte am Mittwoch gegen 23.30 Uhr ein Auto (links). Die Freiwillige Feuerwehr Ellwangen rückte mit zwei Fahrzeugen und elf Mann aus und löschte das Feuer schnell, die Ursache war bis Redaktionsschluss noch nicht bekannt. Rechts: Zwischen Espachweiler und Schrezheim wurde am Donnerstag im Bereich weiter
  • 117 Leser
KINDER / Jeden ersten Mittwoch in Monat trifft sich der Zwillingsstammtisch in Waldhausen

"Gemeinsam sind wir stark" - auch die Mütter

Zwillinge, die sind ja so süß - wenn sie adrett zurecht gemacht in den selben Stramplern und mit identischen Mützchen friedlich im Kinderwagen schlummern. Für solche Sentimentalitäten sind die Mamas vom Zwillingsstammtisch in Waldhausen nicht zu haben. Dazu fehlt ihnen schlichtweg die Zeit. weiter
  • 474 Leser
INVESTORENPLÄNE

"Mineralbad bleibt offen"

Trotz privater Investorenpläne soll das Mineralbad Berg für die Öffentlichlichkeit zugänglich bleiben. Das betonte Oberbürgermeister Wolfgang Schuster gestern. weiter
  • 130 Leser
KABARETTWOCHE

"mundArt" in Heubach

"Wenn es Frühling wird...", heißt es in vielen Texten, Gedichten und Liedern, ist es Zeit für den Aufbruch. Den Kopf frei bekommen kann man bei der "2. Heubacher Kabarettwoche mundART" vom 18. bis 25. April mit drei hochwertigen Veranstaltungen in der Silberwarenfabrik in Heubach. weiter
  • 122 Leser
KABARETTWOCHE

"mundArt" in Heubach

"Wenn es Frühling wird...", heißt es in vielen Texten, Gedichten und Liedern, ist es Zeit für den Aufbruch. Den Kopf frei bekommen kann man bei der 2. Heubacher Kabarettwoche "mundART" vom 18. bis 25. April in der Silberwarenfabrik in Heubach. weiter
  • 163 Leser
TUNNEL / Norbert Barthle:

"Nicht verrückt machen lassen"

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle warnt vor Resignation beim Tunnel: "Jetzt dürfen wir uns nicht verrückt machen lassen, sondern das Bohren dieses dicken Brettes auch nach dem Rückschlag energisch fortsetzen", sagte er zur Nachricht, dass eine Finanzierung des Tunnels wegen der angespannten Finanzlage derzeit nicht in Sicht sei. weiter
  • 132 Leser
WOHNEN UND LEBEN IM ALTER / Stuttgarter Modell fasziniert die SPD-Senioren auf der Ostalb - Nachahmung geplant

"Pfiffiges und preisgünstiges Wohnprojekt"

Keine Frage: Sie hatte ihre Vorteile, die Großfamilie früherer Jahrhunderte. Mehrere Generationen lebten unter einem Dach, und jeder trug das seine dazu bei, dass das Miteinander funktionierte. Senioren und Eltern mit kleinen Kindern wollen heute diese Vorzüge der Großfamilie in die Moderne retten. In Stuttgart und auch im Ostalbkreis. weiter
  • 175 Leser
SPD ABTSGMÜND / Nominierungsversammlung

"Schwierige Suche"

Der Wahlvorschlag der SPD in Abtsgmünd setzt sich den Kampf um soziale Gerechtigkeit und den Erhalt sozialer Strukturen als oberstes Ziel und startet optimistisch in die Gemeinderatswahl. weiter
FLORA-FAUNA-HABITAT / Im Hauruck-Verfahren müssen nun schützenswerte Gebiete gemeldet werden

"Sie können schimpfen - bloß nicht auf uns"

Geschlafen haben alte wie neue Bundesregierung: Zehn Jahre lang kümmerte man sich nicht um die von der EU in den Fauna-Flora-Habitat-Richtlinien (FFH) geforderten Schutzgebiete für seltene Tier- und Pflanzenarten. Nun drängt die Zeit. Bis Ende Mai müssen schützenswerte Gebiete gemeldet werden. Deshalb war eine Sondersitzung des Dewanger Ortschaftsrats weiter
  • 203 Leser

"Thank you for the music"

30 Jahre ist es her, dass der Song "Waterloo" vier junge Schweden über Nacht zu Superstars machte. Am 24. April, ab 20.30 Uhr, erlebt das Partyhaus Röhlingen (Krone) ein Revival von Abba und den siebziger und achtziger Jahren. Gigantische Spiegelkugeln und Plattendekorationen untermalen die besten Hits des unvergessenen Quartetts. DVD Clips auf einer weiter
  • 238 Leser
GOVINDA ENTWICKLUNGSHILFE / Mitgliederversammlung

100 neue Schüler

Mit dem Bau eines Ausbildungszentrums erhöht die Govinda Entwicklungshilfe Aalen die Qualität ihrer Schule in Nepal noch einmal. Gleichzeitig wird die politische Lage im Lande bedrohlicher. weiter
  • 142 Leser

19. - 23. Mai Gitarrentage

Fünf Tage lang dreht sich in Schorndorf, bereits zum zwölften Mal, alles um die Gitarre. Dozenten, Teilnehmer und Besucher aus allen Teilen der Bundesrepublik und dem benachbarten Ausland besuchen das Festival um zu lehren, studieren und aktuelle Gitarrenmusik zu hören. Erstmals gibt es auch eine zweitägige Gitarrenbauerausstellung mit Gitarrenbauern weiter
  • 148 Leser
LANDGERICHT ELLWANGEN / 44-jähriger Spätaussiedler steht wegen Mordes vor Gericht

21 mal mit dem Krummdolch zugestochen

Diese Nacht werden die Bewohner des kleinen Örtchens Laudenbach bei Weikersheim so schnell nicht vergessen: Am 21. Oktober 2003 wird eine Frau gegen vier Uhr morgens auf offener Straße umgebracht. 21 mal hat man mit einem asiatischen Krummdolch auf sie eingestochen. weiter
  • 107 Leser

21. Mai Didgeridoo-Konzert

Das traditionelle Blasinstrument der australischen Aborigines besitzt nicht wirklich ein Mundstück. Vielmehr ist es ein von Termiten ausgehöhlter Baumstamm, mit einer einfachen Öffnung am oberen Ende, durch die geblasen wird. Das akustische Phänomen der zirkulierenden Atmung ist ein Kunststück im Mundstück, die Performance von Ilja Sibbor, um 20 Uhr weiter
  • 299 Leser

22. Mai Kunst und Kultur

Der Kunst- und Kultursommer öffnet auf Schloss Untergröningen seine Pforten. Zeitgenössische internationale Künstler und Künstlerduos zeigen um 19 Uhr multimediale Arbeiten im Kontext der Wahrnehmung. Das Initialwort WYSIWYG stammt aus dem Computerglossar und besagt: "Was man sieht, ist das, was man erhält". Ausstellung: 22. Mai bis 26. September; samstags weiter
  • 212 Leser
DROGENKRIMINALITÄT / Gmünder Polizei gelingt gewichtiger Schlag gegen den Handel mit Marihuana und Haschisch

24 Kilo Drogen aus dem Verkehr gezogen

Rund 24 Kilogramm Haschisch und Marihuana konnten nach Ermittlungen der Gmünder Polizei bei zwei Fällen aus dem Verkehr gezogen werden. Rund 200 000 Euro hätten die Drogen im Straßenverkauf gebracht. weiter

24. April Coolio

Er schreibt Filmmusik und tritt in diversen Serien und Filmen auf. Coolio, der bereits einen Grammy, drei MTV Awards und ein American Music Award für seine musikalischen Erfolge abgeräumt hat, gibt sich die Ehre, im Zuge einer "Come Back" Live Show in der Färberei 4 in Reutlingen. Auf den verschiedenen Floors gibt es jede Menge Musik (Mixed Music/Black weiter
  • 216 Leser

24. April Rythm'n'Blues

Mit Johnny Rogers und der Gregor Hilden Band entfacht die Kulturschmiede Gaildorf, um 20 Uhr, in der Brauerei Häberlen ein Rhythm'n'Blues & Soul-Feuerwerk erster Klasse. Kenner des schwarzen R&B kommen hier ebenso auf ihre Kosten, wie Musikfans, die sich mit bekannten Titeln aus verschiedenen Jahrzehnten in Party-Laune versetzen möchten. So finden weiter
  • 213 Leser

24. April Schwermetall

Ganz im Sinne der deutsch/französischen Freundschaft teilen sich zwei deutsche und eine französische Band die Bühne im Übelmesser in Heubach, um eine Extraportion Schwermetall unter das Volk zu bringen. Den Reigen eröffnen "Fatered" aus Feuchtwangen mit ihrem aggressiven und dennoch melodischen Metal. "Zuul FX" aus Paris verbinden aggressiven Thrash weiter
  • 195 Leser

340 Teenies

Mehr als 340 Teenager, Sänger, Musiker und Schauspieler, zeigen am Samstag, 17. April, ab 19.30 Uhr in der Jura-Halle in Ebnat das packende Musical "Exodus 1". Mit "Exodus 1"" präsentiert der Chor ein monumentales Musical: Mose soll das Volk Israel aus Ägypten ins verheißene Land führen. Eintritt ist frei, freiwillige Spenden sind erbeten. Veranstalter weiter
  • 237 Leser

9. Mai Tractor-Pulling

Die Räder routieren wieder in Eschach-Seifertshofen beim Tractor Pulling. Bei diesem Zugkraftwettbewerb kommt es darauf an, einen sogenannten Bremswagen über eine Distanz von 100 Meter zu ziehen. Sieger ist, wer am weitesten kommt. Das Wichtigste am ganzen Sport ist das Team, das für und mit ihm lebt. Mit Zusammenarbeit, Köpfchen und Fantasie tragen weiter
  • 390 Leser

Ab 23. April Frühlingsfest

Die Vorbereitungen für das 29. Nattheimer Frühlingsfest laufen auf vollen Touren. Auftakt macht eine Rocknacht für die Jugend und alle Junggebliebenen mit "Shark" aus dem wilden Süden. "Die Paldauer" gastieren am 24. April, 20 Uhr in Nattheim. Karten gibt es unter Telefon (07321) 7782. Nach dem Aufstellen des Maibaumes am 30. April, 17 Uhr in der Ortsmitte weiter
  • 261 Leser

Ab 27. April Kulturprogramm

Im Zeichen der Begegnung und des Nichtvergessens der Ungeheuerlichkeiten, die im deutschen Namen an den Juden geschehen sind, steht das neue Kulturprogramm des Trägervereins der ehemaligen Synagoge in Bopfingen-Oberdorf. Zum Auftakt, am 27. April, stellt der Verein einen Katalog des Museums zur Geschichte der Juden im Ostalbkreis vor. Diese in einer weiter
  • 180 Leser

Ab 6. Mai Abi-Feten

Eines haben alle Abiturienten gemeinsam. Nach dem Lernstress und den Prüfungen wird bis zum Umfallen gefeiert. Drei Tage Mega-Party, vom 6. bis 8. Mai, heißt es für alle Aalener Abiturienten im E-Werk in Aalen. Verschiedene Promotion-Teams präsentieren spezielle Aktionen und ein Funpark im Außenbereich bereichert die Veranstaltung. Für alle die nicht weiter
  • 199 Leser

Ab 7. Mai Open Air Festivals

Springtime Rock Festival: am 7. Mai in Stödtlen mit Axxis, Stormwitch, Chaindogs, AC/DX; Polo Open Air: vom 2. bis 3. Juli in Düsseldorf/Reisholz mit Queensryche, In Extremo, Die Happy, Subway to Sally, Crystal Ball; Schönbuch Open Air: am 9. und 10. Juli in Ammerbuch bei Tübingen mit The Sweet, Crystal Ball, Sub Seven; Polo Rock Nacht: am 20. August weiter
  • 260 Leser

Abbey Choir

Der "Tewkesbury Abbey School Choir" unter der Leitung von Benjamin Nicholas erweckt die Abteikirche in Neresheim musikalisch zum Leben. Am Mittwoch, 21. April, um 18 Uhr umrahmt der Chor die Vesper. Am Donnerstag, 22. April, um 9 Uhr singt der Chor zur Konventmesse. Den Abschluss der Auftritte bildet ein Konzert, am gleichen Tag um 16 Uhr. Die Werke weiter
  • 232 Leser

Absurditäten

"Ein teuflisches Werk" heißt das Solokabarett von und mit Georg Schramm, das er am Mittwoch, 21. April, um 20 Uhr in der Aalener Stadthalle auf die Bühne stellt. Seine Bühnenfiguren wie der Preusse Lothar Dombrowski und der hessische Sozialdemokrat August sind von den jüngsten politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen deutlich gezeichnet. Mit weiter
  • 201 Leser

Alternative Wohnprojekte

"Gemeinsam anders wohnen" ist der Titel eines Vortrages am 21. April im Johanniter Pflegewohnhaus "Haus Kielwein" in Heubach. Er beginnt um 19 Uhr. Referenten sind die SPD-Landtagsabgeordnete Ulla Hausmann und Hildegard Rohde vom Verein "Wabe" in Stuttgart. Wabe will durch Integration, Solidarität, Hilfsbereitschaft und Toleranz "eine neue Form der weiter
  • 110 Leser
GUTEN MORGEN

Am Busen

Frühling lässt nicht nur sein blaues Band, sondern auch die Menschen hinaus strömen, hinaus in die Natur und an deren Busen. Endlich wieder Sonne, endlich wieder Blumen, endlich Freiheit, grenzenlos und Überschwang. Fast schon gewohnt scheint dabei der Anblick jener Pappschachteln mit dem großen "M" darauf, die, nachdem der Fleischklops der Verdauung weiter
  • 103 Leser

Am Samstag Neruda

"Wer schrie vor Freude, als das Blau geboren wurde?" 65 meist lyrische Antworten auf diese Frage, die der chilenische Literatur-NobelpreisträgerPablo Neruda in seinem "Buch der Fragen" stellte, sammelte Gabriele Pommerin-Götze in ihrem Buch "Neruda Blau". Den fiktiven Dialog lässtdas Münchener Theater-Ensemble "StichWort" am kommenden Sonntag, 18. April, weiter
  • 153 Leser

Anders wohnen

Jung & Alt unter einem Dach? Jung & Alt helfen sich gegenseitig? Alternative Wohnprojekte für Jung & Alt? Neue Lebensräume in der Gemeinschaft mit abgeschlossenen Wohneinheiten für Familien, Paare, allein Erziehende und Singles. Interessierte sind eingeladen am Mittwoch, 21. April, ab 19 Uhr ins Haus Kielwein, in der Ziegelwiesenstraße 8, weiter
  • 103 Leser

Angenehm

"Darkwell" und "Vanitas" - zwei Bands aus Österreich machen sich auf den Weg nach Deutschland und kommen ins Rock It in Aalen. Darkwell waren im August eine der großen und angenehmen Überraschungen auf dem Summer Breeze Festival. In Aalen wird bestimmt auch ihre kongeniale Cover-Version des 80er-Jahre Hits "Twist in my Sobriety" auf der Set-List stehen. weiter
  • 236 Leser

Arcadiana

Am 23. April gastiert das norwegische Vertavo-Quartett im Rahmen der Abonnementkonzerte des Konzertrings der Oratorienvereingung in der Aalener Stadthalle. Neben dem Streichquartett D-Dur op. 33/6 von Haydn und dem späten, sechssätzigen Streichquartett B-Dur op. 130 von Beethoven steht ein Werk des gefeierten, jungen britischen Komponisten Thomas Adès weiter
  • 153 Leser

Ausstellungseröffnung: Goethes liebes Böhmen

Am Dienstag, 27. April, wird im Kleinen Sitzungssaal des Rathauses die Ausstellung "Goethes liebes Böhmen - Ansichten, Einsichten, Erlebtes" der Sudetendeutschen Landsmannschaft mit einem Festakt offiziell eröffnet. Im Rahmen dieser Ausstellung wird dann, am 5. Mai um 18.30 Uhr, ebenfalls im Kleinen Sitzungssaal des Rathauses, eine szenische Lesung weiter
  • 223 Leser

Bahnhof und Tangente

Bereits am Donnerstag, 22. April, ist die nächste Sitzung des Mögglinger Gemeinderates. Sie beginnt um 19 Uhr. Es geht um die Umgestaltung des Bahnhofvorfeldes und die Planungen sowie das Zuschussverfahren für die Westtangente. weiter
  • 298 Leser
JAGDGENOSSEN KÖSINGEN / Zuwendungen aus Kulturfonds

Basis für Hästräger

Mit der Jahresrechnung des Jagdjahres 2003/2004, der Anschaffung eines neuen Holzspalters und der Ausschüttung aus dem Kulturfonds befassten sich die Jagdgenossen Kösingen in der Hauptversammlung. weiter
  • 141 Leser
THEATERSPIELGRUPPE KÖNIGSBRONN / "Der verwandelte Bauer"

Bauer als Edelmann

Auch dieses Jahr wird es wieder Freilichttheater vor dem Königsbronner Rathaus geben. Die Theaterspielgruppe Königsbronn entschied sich für die Volkskomödie "Der verwandelte Bauer", eine freie schwäbische Eigenbearbeitung nach Ludwig Holbergs "Jeppe vom Berg". Premiere ist am 25. Juni. weiter
  • 172 Leser

Bauklötze für Kindergarten hergestellt

Fleiß und Hilfsbereitschaft zahlt sich aus. Das konnten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 der Stauferschule in Bopfingen erfahren. Im Vorfeld hatten sie, wie Klassenlehrerin Andrea Luitz berichtete, für den Kindergarten St. Franziskus Holzbauklötze bearbeitet. Angeliefert wurden an die 500 Bauklötze. Dabei konnte ein Schüler gleich ein weiter
  • 186 Leser

Beil gegen Auto

In Leutenbach hat ein Betrunkener mehrere Autofahrer mit einem Beil bedroht. Der Mann war auf der Nellmersbacher Straße unterwegs und wollte ein Küchenbeil auf vorbeifahrende Autos schleudern. Er konnte überwältigt werden. Die Untersuchung ergab später: Der Mann hatte fast drei Promille Alkohol im Blut. weiter
  • 339 Leser
AUSSTELLUNG / Horst Janssens Druckgrafik in Wildenstein

Besessen und gnadenlos

Im Kulturprogramm von Fichtenau ist der alljährliche Ausstellungshöhepunkt dem Zeichner Horst Janssen zugedacht. Im Rathaus Wildenstein zeigen Originalgrafiken, wie die äußerste Kompromisslosigkeit im Wesen des Künstlers in sein Werk einfloss. weiter
  • 159 Leser
KONZERT / Zweiter Vorhang für die Musiker aus Javea

Bilder aus Spanien

Deutsch-spanisches Sprachgewirr beherrschte kurz vor Konzertbeginn das Rathausfoyer. Und herrschte zu Anfang noch etwas Unruhe im Publikum, so bezauberte die Musik und fand durch das Spiel der Spanier den rechten inneren Platz. weiter
  • 237 Leser

Blick ins Bayrische

Was unsere bayrischen Nachbarn in und um Dinkelsbühl herum bewegt, ist auch für die Baden-Württemberger interessant - und oft genug auch recht unterhaltsam. Vor allem die Bürger von Ellenberg, Wört, Stödtlen und Tannhausen verbringen dort oft ihre Freizeit oder fahren auch mal zum Einkaufen hin und wünschen sich deshalb mehr Berichte vom Leben jenseits weiter
  • 157 Leser

Blues vom Feinsten im Finnegan's Wake

Morgen gastiert einer der besten Slide-Gitarristen unserer Zeit im Irish Pub Finnegan's Wake: Pete Gavin serviert seinen Zuhörern Blues und Partyrock vom Allerfeinsten. Mit seinen 52 Jahren wird der studierte Physiker mittlerweile als Deutschlands "very own british blues man" gehandelt. Neben Pete Gavon wird am Samstag auch der Sänger und Bassgitarrist weiter
  • 160 Leser

Chansonette

Ein Hauch von Pariser Flair und Charme breitet sich im Café Balzac Heidenheim, am 19. April und 6. Mai, (Zusatztermin) jeweils um 20 Uhr aus. Die Pariser Sängerin Catherine Le Ray und ihre Band Paris-Musette lassen die Chansons von Edith Piaf, die vor 40 Jahren starb, wieder lebendig werden. Mit abwechselnd französischen Chansons und deutschen Texten weiter
  • 157 Leser
FVG SCHWÄBISCHER WALD / Neue Limes-Touren geplant

Cicerone führen

Bei der jüngsten Mitgliederversammlung der Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald wurden wegen des Ausscheidens der Bürgermeister Ulrich Burr aus Murrhardt und Werner Nägele aus Alfdorf die Bürgermeister Dr. Strobel und Dieter Zahn aus Sulzbach neu in den Vorstand gewählt. weiter

Club Sounds

Am Samstag, 17. April findet eine Houseparty mit besonderem Sound im La Cantina, Ulmer Straße 130, im Wirtschaftszentrum statt. Disco House mit DJ Rockhouse und Sven Chicago sorgen für garantierte Tanzstimmung. Dazu gibt es leckere Cocktails in der ersten Stunde zum halben Preis. Ideale Voraussetzungen für alle die gerne auf Partys in stylischer Umgebung weiter
  • 256 Leser
B 29 / Heute Pressekonferenz zum Gmünder Tunnel

Dank-Plakate bleiben

Oberbürgermeister Wolfgang Leidig wird heute gemeinsam mit Landrat Klaus Pavel zur aktuellen Tunnel-Diskussion Stellung nehmen. Leidig bestätigte gestern, dass der Stadtverwaltung ein Schreiben aus dem Bundesverkehrsministerium zum Tunnel vorliegt. weiter
  • 1699 Leser
SERIE / Kinderfreundliche Stadt Aalen

Das Wohl der Kinder im Blickpunkt

Kinder wollen spielen, lernen, mitbestimmen, sich sicher und geborgen fühlen. Kinderfreundlich lautet das Schlagwort, das sich dahinter verbirgt. Im großen schaffen UN-Kinderrechtskonventionen und Gesetze den Rahmen dafür. Im kleinen ist sind es die Familie, das Umfeld, die Stadt, in der Kinder leben. Deshalb müssen sich auch Kommunen daran messen lassen, weiter
  • 156 Leser
SCHÜTZENVEREIN HORLACHEN / Spannendes Finale beim Ostereierschießen

Der Sieger gewann 50 Eier

Im Schützenhaus in Horlachen war das Ostereierschießen des der Horlacher Schützen. Der Schießbetrieb und die Bewirtschaftung im Schützenhaus waren voll ausgelastet, so groß war das Interesse. weiter
  • 112 Leser
WINTERVORTRAGSREIHE BUNDESWEHR / Generalleutnant Friederich Riechmann zum "Kampf gegen den internationalen Terrorismus"

Deutsche Soldaten sind effektive Einsatzkräfte

Zum Abschluss der Wintervortragsreihe war am Mittwochabend eine große Hörerschaft in die Reinhardt-Kaserne gepilgert. Generalleutnant Friederich Riechmann sprach an diesem Abend über die Bekämpfung des internationalen Terrorismus. weiter
  • 264 Leser

Ehrenamt - wohin?

Die Stadtverwaltung plant, die Stelle von "Gmünd aktiv" nach dem Weggang Sigrid Maier-Rupps nicht mehr zu besetzen. das wäre für die Entwicklung des ehrenamts fatal, bilanzierten die Mitglieder verschiedener ehrenamtlich arbeitender Gruppen. Deshalb soll die Situation nun öffentlich diskutiert werden: mit einer Gesprächsrunde zum Thema "Zukunft des weiter
  • 119 Leser
SPD BOPFINGEN-SECHTA-RIES / Nominierungsversammlung

Ein gemischtes Team

Die Mitglieder und Kandidaten der beiden SPD Ortsvereine Neresheim und Bopfingen-Sechta-Ries, drängten sich in der "Wilhelmshöhe anlässlich der Nominierungsversammlung zu den anstehenden Wahlen des Kreistags, des Gemeinderates und der Ortschaftsräte. weiter
  • 171 Leser

Ein Tänzchen im Untergrund

Zwei Underground-Bands aus dem Heidenheimer Raum und eine aus Erlangen bitten am Samstag, 17. April im Rock It in Aalen zum Tanz. "Caress" und "Stringface" sind seit Jahren in der Region aktiv, haben die ein oder andere Demo-Veröffentlichung und Support-Show für größere Bands auf der Haben-Seite und vielleicht gibt's bei dem Gig ja auch endlich die weiter
  • 141 Leser

Eindrücklich

"Gestochen scharfe Polaroids" von Mark Ravenhill, der mit seinem Stück "Shoppen und Ficken" bekannt wurde, ist am Samstag 17. April in der Rätschenmühle in Geislingen zu sehen. Auf der Bühne: das Theater Sense, das aus Absolventen der Akademie für darstellende Kunst Ulm besteht. Das Stück i ist ein eindrückliches, gesellschaftskritisches Zeitgeiststück, weiter
  • 226 Leser

Eine Führung zum Zaunkönig

Der Zaunkönig gehört zu den Zwergen unter den Vögeln unserer Breiten. Der Naturschutzbund NABU hat mit ihm einen zwar kleinen, aber lautstarken Jahresvogel 2004 gewählt. Auf dem kostenlosen Beobachtungs-Rundgang möchten Fritz und Rose Härer aber auch auf andere Vögel hinweisen. Treffpunkt ist Sonntag, 25. April, um 7 Uhr auf dem Parkplatz der alten weiter
  • 191 Leser
FREIWILLIGES SOZIALES JAHR / Mit dem Zivildienstleistenden Oliver Rüger von Maltesern einen Tag lang unterwegs

Eine Lernwerkstatt fürs Leben

"Unbezahlbar sind die Erfahrungen, die du als Zivildienstleistender hier bei den Maltesern machst. Sie prägen dich für's ganze Leben", beschreibt Oliver Rüger (20). Oliver leistet bei den Ellwanger Maltesern derzeit sein Freiwilliges Soziales Jahr. Wir begleiteten ihn auf seiner täglichen Pflegedienst-Tour. weiter
  • 145 Leser
POST / Lorcher SPD-Vorsitzender schreibt in Sorge um Erhalt an Bürgermeister Bühler

Einschränkung der Postdienste in Lorch und Waldhausen?

In einem Schreiben an Bürgermeister Karl Bühler hat jetzt der Lorcher SPD-Vorsitzende Rolf Voigt auf drohende Einschränkungen für die Bevölkerung bei den Postdiensten aufmerksam gemacht. Hintergrund sind anscheinend bekannt gewordene Pläne der Post, am Standort Lorch die Dienste neu zu ordnen. Dabei sei auch die Aufgabe des jetzigen Gebäudes im Gespräch. weiter
  • 108 Leser
NEUBAUGEBIET AM SATTEL

Erschließung wird jetzt vergeben

Im Neubaugebiet "Am Sattel" in Wasseralfingen haben die Bauarbeiten begonnen. Zurzeit sind zwei Wohnhäuser im Bau. In der Sitzung des Ortschaftsrates am kommenden Dienstag sollen nun die Erschließungsarbeiten vergeben werden. weiter
  • 107 Leser

Erste Schritte am Computer

Bei der Volkshochschule in Gschwend beginnt am Montag, 19. April, um 19 Uhr ein zusätzlicher Computer Kurs im EDV-Raum der Gschwender Hauptschule. Der Kurs beinhaltet die Grundlagen zum Arbeiten am PC und das Kennenlernen von Windows 2000 und Word. Er geht über sechs Abende und wird von der Landesstiftung gefördert. Nähere Informationen und Anmeldung weiter
  • 169 Leser
HANDELS- UND- GEWERBEVEREIN ROSENBERG / Jahreshauptversammlung

Es fehlen qualifizierte Bewerber

Wichtigstes Ereignis des vergangenen Jahres war für den HGV Rosenberg die Gewerbeausstellung in und um die Rosenberger Virngrundhalle, die - nach den Worten des Vorsitzenden Reinhold Stöcker - "einen beachtlichen Erfolg" für die Teilnehmer brachte. weiter
  • 138 Leser

Essinger Ostermarkt strahlt im Frühlingswetter

Eine große Anziehungskraft hatte der Essinger Ostermarkt auf dem innerörtlichen Areal rund um die Kirchgasse und Schulstraße. Bei herrlichem Frühlingswetter zog es viele hundert Besucher nach Essingen, so dass am Nachmittag fast kein Durchkommen mehr war. Über 100 Stände boten ein vielfältiges Sortiment an Haushaltswaren, Textilien, Spielwaren, Schnäppchen weiter
  • 112 Leser

Festival

Am Freitag, 16. und Samstag, 17. April steigt in der Tenne in Wasseralfingen das 1. Aalener Indoor Festival mit 14 Bands. Open Air Charakter zur ungemütliche Jahreszeit, mit vor allem lokalen Bands der Aalener Musikszene, so das Motto. Am Freitag spielen: Tin Alley, Dampfer Werkskapelle, Stramp Eliot, Soma, Common Sense, Sacrificed, Saintsbleed. Samstag: weiter
  • 204 Leser
SENIORENTREFF / Qigong-Übungen

Fingerübungen gegen das Altern

Die wohltuende Wirkung von Qigong verspürten die Besucher des Abtsgmünder Seniorentreffs, als sie mit Kindern unter Anleitung von Brigitte Karus verschiedene Übungen machten. Die Kursleiterin machte dabei deutlich, das Qigong die inneren Organe stärkt und damit Krankheiten vorbeugen würde. Darüberhinaus würden die Übungen Haltung und Atmung korrigieren weiter
  • 185 Leser

Flitzer bringen Kurzweile

Sie sind gelb-schwarz und knubbelig. Ihre Maße: 2,50 - 1,52 - 1,55 Meter. In ihrem Stauraum schlummern Videofilme und DVDs. Abends zumindest, wenn sie durch die Straßen sprinten. Die Videotaxis des Video-Clubs No. 1 in Wasseralfingen bringen das Filmsortiment direkt nach Hause. Wolfgang Mangold, Inhaber der Wasseralfinger Videothek, wollte schon 1995 weiter
  • 234 Leser
FREIZEIT / Freibad im Schießtal bereitet sich auf den Sommer 2004 und die Eröffnung am 8. Mai vor

Flutlichtschwimmen und Aqua-Aerobic

Die Freibadsaison 2004 steht vor der Tür: Die Reinigungskräfte sind zurzeit kräftig bei der Arbeit, damit das Schießtalbad öffnen kann, sobald die Sonne der Gmündern einheizt. Freuen können sich die Badefreunde dabei auf einige Neuheiten in diesem Sommer. weiter

Flutlichtschwimmen und Aqua-Aerobic

Die Freibadsaison 2004 steht In Gmünd vor der Tür. Freuen können sich die Badefreunde dabei auf einige Neuheiten in diesem Sommer. Die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd wollen das Freibad Schießtal dieses Jahr zwei Wochen früher als in den vergangenen Jahren zu öffnen, voraussichtlich am 8. Mai. Für die Freibadsaison 2004 sind neue Geräte im Aqua-Fitness weiter
  • 102 Leser

Fokus Keramik

Im Fokus einer Sonntagsführung durch das Museum im Prediger steht am 18. April die Sonderpräsentation mit Keramik aus Faenza. Um 15 Uhr beginnt Dr. Monika Boosen den Rundgang. Präsentiert wird faentinische Kunst aus sieben Jahrhunderten - darunter auch die Fayence. Die Führung ist frei. Der Eintritt kostet 2,50 Euro, ermäßigt 1 Euro. Kinder und Jugendliche weiter
  • 178 Leser
GSA / Seniorengruppe feiert 25-jähriges Bestehen

Frohsinn und Freude teilen

Dieser Tage feierte die Seniorengruppe der GSA ihr 25-jähriges Bestehen. Sie erfreut sich seither ständig steigender Mitgliederzahlen. Am 24. April 1979 wurde die Gruppe offiziell von Kurt Gügel, Karl Rupp, Franz Lang und Hermann Maier gegründet, damals unterstützt von Betriebsrat und dem Personalchef der Gesenkschmiede Schneider. weiter
  • 202 Leser

Füenf - A-Capella mit "Feingefühl"

Fünf junge Popsänger treffen sich rein zufällig an einem wolkenlosen Septembermorgen vor einer Imbissbude irgendwo in Süddeutschland. Sie geben sich den phantasievollen Namen "Füenf" und geloben bei ihren außerirdischen Kehlköpfen, nie wieder ihre Hand an eine Elektrogitarre oder Ähnliches zu legen. Inzwischen sind sechs Jahre vergangen und die "Füenf" weiter
  • 199 Leser

Fußgänger werden schräg angekuckt

Das wichtigste vorab: Nicht jeder Florida-Tourist muss nach Disneyworld! Im Sunshine State der USA gibt es weiter mehr zu sehen als die ewig grinsende Mickey Maus und Cinderella. Und wer dennoch auf Kitsch nicht verzichten will, wird bereits kurz nach der Landung am Miami International Airport voll auf seine Kosten kommen. Die einzelnen Terminals strahlen weiter

Gemeinderat besichtigt Hangrutsch

Die nächste Sitzung des Gschwender Gemeinderats ist am Montag, 19. April, um 18 Uhr. Treffpunkt ist das Bruckenhaus. Es soll der Hangrutsch der Gemeindeverbindungsstraße Mittelbronn-Wimberg besichtigt werden. Um 19 Uhr wird dann im Sitzungssaal des Rathauses in Gschwend der weitere Bauablauf und der Ausschreibungsbeschluss erläutert. Über eine eventuelle weiter
  • 168 Leser

Gemeinderat Jagstzell

Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderats Jagstzell ist für den kommenden Montag, 19. April, 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses angesetzt. Auf der Tagesordnung stehen neben einer Bürgerfragestunde unter anderem die Bekanntgabe von Beschlüssen aus nicht öffentlicher Sitzung, die Dachsanierung der Leichenhalle sowie die Flubereinigung zwischen weiter
  • 146 Leser
JUSTIZ / Drogenhändler zu drei Jahren Haft verurteilt

Gericht glaubt Zeugen aus der Szene

Rund 40 französische, türkische, italienische, algerische, arabische und deutsche Kiffer und Kokser verfingen sich im Netz der Gmünder Rauschgiftfahnder. Einer von ihnen hat ausgepackt und dadurch mitgeholfen, die Drogenszene ein wenig zu dezimieren. Einer der Aufgeflogenen stand nun vor dem Schöffengericht. weiter
B 29 / Heute Pressekonferenz

Gmünder Tunnel erst 2006?

Gmünds Oberbürgermeister Wolfgang Leidig wird heute gemeinsam mit Landrat Klaus Pavel zur aktuellen Tunnel-Diskussion Stellung nehmen. Leidig bestätigte gestern, dass der Stadtverwaltung ein Schreiben aus dem Bundesverkehrsministerium zum Tunnel vorliegt. weiter
  • 2018 Leser

Groove Connection zu Gast am Rosenstein-Gymnasium

Die "Groove Connection" war zu Gast bei einer Veranstaltung des Schulvereins am Heubacher Rosenstein-Gymnasiums, SaRose. Die Musiker boten in der neuen Aula ein Konzert mit viel Blues, gemischt mit einigen lateinamerikanischen Akzenten: richtig groovig eben. weiter
  • 247 Leser

Großer Imkertag in der Ramensteinhalle

Am Wochenende treffen sich die süddeutschen Bienenzüchter in Nattheim zu einem intensiven Gedankenaustausch. Sie wollen den Landes-Imkertag nutzen, um auf die Bienenpflege, deren Probleme und deren Entwicklung hinzuweisen. Das Besondere am ersten Württembergischen Imkertag in Nattheim ist eine umfangreiche Ausstellung rund um die Biene, den Honig und weiter
MÖRIKE-JAHR / Lorch in neuem Buch oft erwähnt

Gut präsentiert

"Das Lorcher Klima thut uns beiden gut", so beginnt das Kapitel im neuesten Mörikebuch, das Anfang April vorgestellt wurde. Erwähnt sind darin alle wichtigen Passagen aus den Tagen, die Eduard Mörike in Lorch verbrachte. weiter
  • 125 Leser
PHILHARMONISCHER CHOR / Mitgliederversammlung sorgt für Kontinuität im Vorstand

Guter Chorgeist und neue Ziele

Auf die Arbeit der vergangenen drei Jahre blickte die Mitgliederversammlung des Philharmonischen Chores. Erfolge wurden in dieser Zeit gefeiert, weil die Chemie im Chor stimmt. Das gilt bis heute, wie künftige Vorhaben beweisen sollen. weiter
EINKAUFEN / Mehr Filialisten - Öffnungszeit geht zurück

Handel im Umbruch

In der Stuttgarter Innenstadt gibt es immer weniger Einzelhandels- und Fachgeschäfte. Die Zahl der Fachgeschäfte, die dicht machen, nahm in den letzten Wochen zu. Besonders betroffen sind die Calwer Straße, die Kronprinzenstraße und die Hirschstraße. weiter

Heubacher Kabarettwoche

"Wenn es Frühling wird....", heißt es in vielen Texten, Gedichten und Liedern, ist es Zeit für den Aufbruch. Den "Kopf frei bekommen" kann man in der zweiten Heubacher Kabarettwoche "mundART" vom 18. bis 25. April mit drei hochwertigen Veranstaltungen in der Silberwarenfabrik in Heubach. Das Kulturnetz, die Kulturmixtour und die VHS in Zusammenarbeit weiter
  • 209 Leser

Heute Karl Pahr

Mit seinem Programm "Alter Vogel" gastiert Karl Pahr, der Ziegen- und Zigeunerbauer und "Poet mit der Klampfe" aus Rodamsdörfle, am heutigen Freitag, 16. April, um 20 Uhr in der Zehntscheuer zu Abtsgmünd. Mit seinem "Unplugged Crossover", wo die Liebe zwischen den Zeilen tanzt und das Irreale und das Mystische sich immer wieder auch fett macht, geht weiter
  • 178 Leser

Irritationen garantiert

Auch in seinem neuen Programm "Richling Waaas?" am Mittwoch, 21. April um 20 Uhr im Gmünder Stadtgarten, kennt der Stuttgarter Kabarettist keine Tabugrenzen. Er beleuchtet das Thema Antisemitismus von einer radikal neuen Seite und analysiert die Rolle der Gewalt in der Selbstdarstellung von Einzelgängern; er seziert die Wurzeln der Politikverdrossenheit weiter
  • 232 Leser
CDU SCHWEINDORF / Hauptversammlung des Ortsverbands

Kaltenmark folgt Funk

Im Rahmen der Hauptversammlung des CDU-Ortsverbandes blickte Hermann Funk auf seine langjährige Arbeit in den vergangenen 30 Jahren und übergab sein Amt an seinen Nachfolger Helmut Kaltenmark. weiter
  • 142 Leser
SCHÜTZENVEREIN ESSINGEN / Jahreshauptversammlung

Keine Antennen

Der Schützenverein Essingen spricht der Bürgerinitiative gegen Mobilfunk ab, in der Sache "Schützenhaus" erfolgreich gewesen zu sein. Nur wegen der Initiative von Anwohnern seien keine Antennen auf dem Dach moniert worden, wurde bei der Hauptversammlung betont. weiter
POLIZEI / Gewichtiger Schlag gegen den Handel mit Rauschgift

Kiloweise Drogen

Rund 24 Kilogramm Haschisch und Marihuana konnten nach Ermittlungen der Gmünder Polizei bei zwei Fällen aus dem Verkehr gezogen werden. Rund 200 000 Euro hätten die Drogen im Straßenverkauf gebracht. weiter
  • 443 Leser
SPD - UNABHÄNGIGE WESTHAUSEN / Nominierungsversammlung

Klare Orientierung

Die Öffnung der bisherigen SPD-Liste für die Gruppe der Unabhängigen soll den Kandidaten und Wählern zeigen, dass es nicht um Parteipolitik, sondern um eine klare Orientierung an den örtlichen kommunalen Aufgaben geht, sagte Gabriele Schindelarz bei der Nominierungsversammlung. weiter
  • 165 Leser
JUBILÄUM / Das Buch zum 100-jährigen Bestehen des Parler-Gymnasiums ist da

Klassiker zwischen Krimi und Komödie

Eigentlich hätte es eine Festschrift werden sollen. Aber es wurde ein Krimi, ein Poesiealbum, ein Gästebuch voller Prominenz, eine Visionen-Werkstatt, ein Bilderbuch, historisch und modern. Kurzum: eine illustrierte Zeitreise durch eine deutsche Penne. Der Jubiläumsband zum 100. Geburtstag des Parler-Gymnasiums wird ein Gmünder Bestseller werden. weiter
  • 125 Leser

Kneipen

In 15 Kneipen mit 14 Bands verwandelt sich Nördlingen am Samstag, 17. April zur Musikzone. Es spielen: G-Spot, Rock Steady Band, Hottlegs, Blood Sugar Sex Magic, The Smashed Peaches, Some Hills, Carpediem, Next2U, Freizeit 98 (auf dem Foto zu sehen), Bad Jokes, Sixpegg, Step by Step, United Warriors und Lightning. Zwei Abschlusspartys steigen im Halifax weiter
  • 170 Leser

Kommission wegen Windkraftanlagen

Streit gibt es wegen der geplanten Errichtung von fünf Windkraftindustrieanlagen auf den Gemarkungen der Gemeinden Ruppertshofen und Eschach. Deshalb hat der Petitionsausschuss des Landtags von Baden-Württemberg eine Kommission gebildet. Dazu werden am Montag, 19. April, 15 Uhr, die Beteiligten angehört und der Ort besichtigt. Die Sitzung im Feuerwehrhaus weiter
  • 156 Leser
VDK / Jahreshauptversammlung mit Wahlen beim Leinzeller Ortsverband

Kritik an der "Abzocke"

Bei der Jahreshauptversammlung des Leinzeller VdK-Ortsverbandes kritisierte die Versammlung aktuelle Reformen als "eine Abzocke an den kleinen Leuten". weiter
  • 125 Leser

Kurzparken klappt

Die Aktion Kurzparken in der Innenstadt ist ein voller Erfolg. Im Durchschnitt nutzen pro Monat fast 12 000 Autofahrer das Angebot, erklärt die Stadt. In vier Parkhäusern, unter anderem am Bahnhof und in der Clichystraße, können Autofahrer bis zu 30 Minuten kostenlos parken - wie in Aalen und Gmünd übrigens auch. weiter
  • 317 Leser

Langes Sprechstunde

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange hat am kommenden Mittwoch von 13.30 bis 16.30 Uhr im Bürgerbüro, Bocksgasse 11, Sprechstunde. Terminvereinbarung ab Montag unter (07171) 39428. weiter
  • 164 Leser
KREUZBUND AALEN / Hauptversammlung

Lob fürs Engagement

"Auch im 25. Jahr seines Bestehens zeigt der Kreuzbund Aalen wieder ein starkes Engagement in der Suchtkrankenhilfe." Dies sagte die Vorsitzende Heidi Klockziem bei der Hauptversammlung. weiter
  • 355 Leser

Mauern, Mäuse, Marktanteile

Dass in Feuchtwangen streitbare Leute leben, wurde erst kürzlich wieder unter Beweis gestellt: Im Rahmen eines ersten Bundestreffens der Regionalbewegung in der kleinen fränkischen Stadt wurden demonstrativ sämtliche Zufahrten zum historischen Marktplatz zugemauert, der auch als "Festsaal Frankens" bekannt ist. Womit darauf hingewiesen werden sollte, weiter
  • 163 Leser

Maurice und der Hörhelm in der Kunststiftung

"Maurice" heißt der Hase, den Carine Doerflinger 2003 geschaffen hat. Den "Hörhelm" - ein Selbstportrait, hat Mirja Wellmann 2003 kreiert. Die beiden sind Stipendiatinnen der Kunststiftung Baden-Württemberg. Ihre Installationen und Videos sind noch bis zum 14. Mai in der Kunststiftung Baden-Württemberg in der Gerokstraße 37 in Stuttgart zu sehen. Die weiter
  • 164 Leser
ENTDECKUNGSWANDERUNG

Mit dem Albverein auf den Albtrauf

Der Schwäbische Albverein geht neue Wege: Am Sonntag sind Studenten aller Semester und Professoren zu einer "Studentischen Entdeckungswanderung" eingeladen. Die ist "Willkommen in Aalen" übertitelt und führt in die Wälder am Albtrauf, die historisch und landschaftlich einiges zu bieten haben. weiter
  • 145 Leser

Mit Kultur Brücken übers Ries bauen

Ohne die Rieser Kulturtage gäbe es wohl kein Rieskrater Museum und keine internationale Rosetti Gesellschaft. Ignaz Bubis wäre nie in Hainsfarth gewesen. Wann je hätte es eine Gelegenheit gegeben, in den herrlichen Rieser Schlössern Konzerte zu erleben, oder entlang der Lehrpfade zu wandern. Die 15. Rieser Kulturtage werden am 24. April in Oettingen weiter
  • 209 Leser
NÖRDLINGER DAMPFLOKTAGE / Die Königin der Schnelldampfzuglokomotive verabschiedet sich zur Generalüberholung

Mit leisem Servus zurück in den Lokschuppen

Mit einem leisen Servus verabschiedete sich die Königin der Schnellzugdampflokomotiven, die S 3/6 des Bayerischen Eisenbahnmuseums, von ihren Fans und rollte letztmals vor großem Publikum von der Drehscheibe in den Lokschuppen. Zuvor aber genoss die große alte Dame noch mal ihren Auftritt. 85 Jahre Dienst gingen auch an der einstigen "Königin der Schiene" weiter
  • 152 Leser

Morgen Orgel

In der Orgelmusik zur Marktzeit, die am morgigen Samstag, 17. April, ab 10 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche Aalen stattfindet, interpretiert der Organist Alexander Erhardt Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Oley und Alain. Alexander Erhardt kommt aus Essingen und studierte Musik an der Musikhochschule in Weimar weiter
  • 150 Leser
KONZERT / Spanische Gastmusiker aus Javea konzertierten im Aalener Rathaus

Musikalisch unter die spanische Sonne entführt

Deutsch-spanisches Sprachgewirr beherrschte am Mittwoch das Aalener Rathausfoyer. Herrschte zu Anfang noch etwas Unruhe im Publikum, so bezauberte die Musik und fand durch das Spiel der spanischen Gäste vom Centre Artistic Musical de Xabia aus Javea den rechten inneren Platz. weiter
  • 198 Leser

Mutter Gans erzählt

Wer kennt sie nicht, die Märchen der Gebrüder Grimm? Der französische Komponist Maurice Ravel hat für sein Kinderstück "Ma mère L|1oye" oder "Mutter Gans erzählt" aus der Märchensammlung Charles Perraults von 1697 fünf Geschichten ausgewählt. Im Kinderkonzert des Collegium musicum Aalen ist der klingende Zauber dieser Märchen am Sonntag, 25. weiter
  • 154 Leser

Neue Bäume für Ellenberg

Dem Bau der Kreisstraße von Ellenberg nach Stödtlen waren bei der Elchhalle in Ellenberg einige Bäume dem Baggerzahn zum Opfer gefallen. Um das alte Bild wiederherzustellen und auch um den Ortseingang von Ellenberg schöner zu gestalten, fand nun eine Baumpflanzaktion statt. Unter der Leitung von Anton Vaas, Fachberater des Landratsamts, pflanzten die weiter
  • 196 Leser
GEMEINDE TANNHAUSEN / Sanierung der Leitungen in der Hauptstraße

Neue Wasserrohre zum Nulltarif

Am Mittwochabend hat die Gemeindeverwaltung im "Ochsen" über die geplanten Bauarbeiten in der Hauptstraße informiert. Die Riesgruppe erläuterte ihr Vorgehen beim Austauschen des Wassernetzes, die ODR machte Werbung für ihre Gasversorgung. weiter
  • 156 Leser
ZIEGENZUCHTVEREIN AALEN UND UMGEBUNG / Versammlung

Nichts zu meckern

Auf ein positiv verlaufenes Jahr blickte der Ziegenzuchtverein Aalen und Umgebung bei seiner Hauptversammlung zurück. So haben sich sowohl die Mitgliederzahl als auch die Anzahl der gehaltenen Ziegen weiter erhöht. weiter
  • 211 Leser

Pädagogische Hochschule begrüßt die Erstsemester

Gestern wurden an der Gmünder Pädagogischen Hochschule die neuen Studierenden zum Sommersemester 2004 begrüßt. Aufmerksam lauschten diese im Hörsaal 1, was in den nächsten Jahren so alles auf sie zukommen wird. Heute gibt's an der PH ab 10.30 Uhr im Foyer A-Bau und A 018 individuelle Studienberatung. weiter
  • 263 Leser

Passionsbilder

Eine Kreuzigung ist eine äußerst brutale Angelegenheit. Der Passionsfilm von Mel Gibson löste heftige Diskussionen aus. Neben dem Vorwurf des Antisemitismus entzündete sich die Kritik vor allem an der Darstellung brutalster Gewalt. Kirchen und Museen hüten einen reichen Schatz an Passionsbildern, die das Übermaß des Leidens Christi mit verstörender weiter
  • 157 Leser
KIRCHE / Großer Andrang auf die Kinderbibelwoche der evangelischen Kirchengemeinde in Mutlangen

Paulus und schwäbische Flachswickel

"Guten Morgen" ruft Pfarrer Thomas Wolf den rund 70 Kindern im evangelischen Gemeindehaus entgegen. Ein noch etwas müdes "Guten Morgen" bekommt er als Antwort. Dann greift der Geistliche zur Gitarre und schon werden die müden Kleinen munter. Es ist Kinderbibelwoche in Mutlangen. weiter

Polnische Folklore vom Feinsten

Folklore mit Weltklasse-Niveau gibt es am Mittwoch, 28. April, um 20 Uhr im Gmünder Stadtgarten. Der Polnische Kulturverein konnte das polnische Tanz- und Gesang-Ensemble "Slask" aus Schlesien gewinnen, welches am 1. Mai einen Auftritt zum offiziellen EU-Beitritt als Repräsentant Polens gestaltet. Das Tanz- und Gesang-Ensemble "Slask" gibt es seit mehr weiter
  • 294 Leser
WIRTSCHAFT / Messefazit

Positive Stimmung bei HS-Schoch

Unter dem Motto "Sommerzeit ist Baggerzeit" zeigte die Lauchheimer Firma HS-Schoch Erdbaugeräte auf der "bauma 2004" Schaufeln, Löffel und Greifer "made by HS-Schoch". weiter
  • 214 Leser

Programm

286 Veranstaltungen gibt es bei den Rieser Kulturtagen vom 24. April bis 23. Mai. Auf dem Programm stehen Konzerte, Vorträge, Lesungen, Ausstellungen, Führungen, Exkursionen, Gottesdienste, Theater, Veranstaltungen für Jugensliche und die Rosetti-Tage. Die einzelnen Veranstaltungen finden Sie in der Wochenübersicht der FreiZeit und im Internet unter weiter
  • 329 Leser

Radio 7 kommt zur Ostalb-Rallye

Die Ostalb-Rallye hat dieses Jahr mit der Radio-7-Partynacht in Abtsgmünd einen besonderen Fang gemacht. Radio-7-Musikchef Matthias Ihring wird am Freitag, 16. April, um 20 Uhr das Startzeichen für die Party geben. Heiße Rhythmen und coole Beats sorgen bis in die frühen Morgenstunden für echte Partylaune. Mit im Gepäck ist auch eine gigantische Lichtanlage, weiter
  • 219 Leser
SG WALDHAUSEN / Johannes Oettle zum Ehrenvorsitzenden ernannt

Ralf Brix übernimmt Vorstand

Seit der Gründung 1969 prägt Johannes Oettle die Vereinsgeschichte der Schützengilde Waldhausen, davon allein 21 Jahre als Vorsitzender. Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung legte Oettle nun sein Amt nieder, in Ralf Brix hat die Schützengilde einen kompetenten Nachfolger gefunden. weiter
  • 150 Leser
ERMITTLUNGEN / Frau lebensgefährlich verletzt

Rätselhafter Sturz vom Balkon

Völlig unklar ist der Hergang eines dramatischen Ereignisses in Fellbach, bei dem eine junge Frau lebensgefährlich verletzt wurde. weiter
  • 155 Leser
WIRTSCHAFT / RUD und Erlau AG mit der Messe "bauma & mining 2004" sehr zufrieden

Reifenschutzketten sehr gefragt

Die "bauma & mining 2004", die weltweit größte internationale Messe der Baubranche in München brach mit 410 000 Besuchern und 2801 Ausstellern alle Rekorde. Hochzufrieden waren auch Dr. Hansjörg, Dr. Jörg Steffen und Johannes Rieger von der Erlau AG und der RUD-Kettenfabrik. weiter
  • 147 Leser

Schildbürgercard!

Zur geplanten Einführung der Citycard in Ellwangen: "Vorbemerkung: Ellwanger kaufen in Ellwangen, weil es persönlich und bequem ist, das Angebot, das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt, der Service freundlich und kompetent ist. Kritik: Die vorgestellte Citycard öffnet den Weg zum gläsernen Kunden, professionelle Käuferprofile widersprechen dem Datenschutz. weiter
  • 108 Leser

Sich verbünden ist besser als ein Rückzug ins "Egoland"

"Selbstständig bleiben". Für die meisten Senioren ist das im Ruhestand das Allerwichtigste. "Berufstätig bleiben". Für viele Eltern ist das heute nicht nur wünschenswert sondern finanziell überlebensnotwendig. "Beiden ist geholfen, wenn sie sich gegenseitig helfen", meint die Ostalb-SPD und regt ein "Bündnis der Generationen" an. weiter
  • 141 Leser
KOLPINGSFAMILIE AUFHAUSEN / Hauptversammlung

Silber für Herrmann und Abele

Trotz ihres eher schweigsamen Wirkens im letzten Jahr hat die Kolpingsfamilie Aufhausen in der Gemeinde im kirchlichen und kulturellen Bereich viel bewegt. Das kam bei der jüngst abgehaltenen Generalversammlung zum Ausdruck. Im Mittelpunkt standen Ehrungen von langjährigen Mitgliedern auf dem Programm. weiter
  • 182 Leser

Sissi Perlinger träumt in Iggingen

Sissi Perlinger gastiert am 13. Mai mit ihrem neuen Programm in der Gemeindehalle in Iggingen. Und im "Traumprogramm" ist wirklich alles neu: die Songs, die Kostüme und der theatralische Ansatz. In nächtlichen Traumsequenzen zum Sinn des Lebens und der Frage nach der perfekten Frau geht es von Mamas Rockzipfel über den ersten Joint bis zur Raverin der weiter
  • 153 Leser
MUSIKSCHULE SEITZ / Lorbeeren beim Landesentscheid

Spitzen-Akkordeon

Hervorragend qualifiziert beim Landesentscheid "Jugend musiziert" in Schwäbisch Gmünd haben sich zwei Schüler der Abtsgmünder Musikschule Seitz: Simon Balle und Christina Götz in der Altersgruppe drei Akkordeon M 2. weiter
  • 242 Leser
1. HEUBACHER HANDBALLVEREIN / Hauptversammlung

Trainingsplatz fehlt

Bei der Hauptversammlung des 1. Heubacher Handballvereins berichtete der Vorsitzende Wolfgang Bittermann über die wichtigsten Ereignisse des abgelaufenen Vereinsjahres. weiter
  • 243 Leser

Über Akupressur

An zwei Tagen kann man von 9.30 Uhr bis 11 Uhr im Seniorentreff Spitalmühle Akupressur kennenlernen. Termine sind Dienstag, 20. April und Dienstag, 27. April. Anmeldungen unter: (07171)/ 925150. weiter
  • 311 Leser

Verkehr rollt um Kreisel der Buchauffahrt

Der Verkehr am Kreisel an der Buchauffahrt fließt seit gestern flotter: Die Arbeiten für einen Bypass, der vom Gügling zur B 29 fahrende Autos um den Kreisverkehr lenkt, sind abgeschlossen. Der Bypass ist nachträglich angelegt worden, weil ursprünglich die Fördermittel gefehlt haben. Diese sind mittlerweile zugesagt, den größten Teil der erforderlichen weiter
  • 148 Leser
GUTEN MORGEN

Vermehrt Euch!

Über die Überalterung unserer Gesellschaft wird genug gejammert: Wer soll in einigen Jahren unsere Rente zahlen, wer uns im Alter pflegen? Ganz zu schweigen davon, dass Kinder, die kaum noch auf ihresgleichen treffen, einem leid tun können. Ob Kinderhorte und Ganztagesbetreuung oder finanzielle Anreize Abhilfe schaffen? Nun tut endlich der Handel etwas: weiter
  • 150 Leser

Viele fahren ohne Gurt

Zwischen 13 und 19.30 Uhr am Mittwoch kontrollierte die Polizei im Stadtgebiet an mehreren Stellen die Anschnallmoral der Verkehrsteilnehmer kontrolliert. Das Ergebnis war schlecht: Von den überprüften Fahrern mussten 56 mit einem Verwarnungsgeld belegt werden. Eine Person muss mit einer Anzeige wegen Nichtanlegens des Sicherheitsgurts rechnen. weiter
  • 128 Leser
KONZERT / Collegium musicum entführt nach Frankreich

Von Lully bis Ravel

In seinem Frühjahrs-Sinfoniekonzert entführt das Collegium musicum sein Publikum in diesem Jahr in den musikalischen Zaubergarten der Märchen und Geschichten. Werke von fünf Pariser Komponisten aus verschiedenen Musikepochen sind in den französischen Träumereien zusammengestellt. weiter
  • 162 Leser

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK Durchgesickert ist, dass die Stadt Schwäbisch Gmünd im "Laichle" ein weiteres Neubaugebiet ausweisen möchte. Insgesamt sollen dort 100 Einfamilienhäuser, Doppel- und Reihenhäuser entstehen. Kommt es dazu, soll die Bebauung an die des Mutlanger Baugebietes "Spagen" anschließen. Optisch würden Gmünd und Mutlangen dadurch weiter

Waldbegehung mit Folgen

Eine 82-jährige Heubacherin war nahe der Teufelsklinge unterwegs. In unwegsamem Gelände verlor sie den Halt und stürzte so unglücklich, dass ein Einsatz des Rettungsdienstes und der Bergwacht notwendig wurde. Nach medizinischer Erstversorgung durch den Rettungsdienst barg die Bergwacht die Frau mit einer Gebirgstrage und brachte sie zum bereit stehenden weiter
  • 129 Leser

Wechsel im T & M-Aufsichtsrat

Bruno Röttele wurde in der jüngsten Sitzung vom Aufsichtsratsvorsitzenden der Touristik und Marketing GmbH (T & M), Oberbürgermeister Wolfgang Leidig, aus dem Gremium verabschiedet. Leidig bedankte sich bei Bruno Röttele für seinen Einsatz bei der Gründung der T & M sowie für seine bisherige Arbeit im Aufsichtsrat. Insbesondere die Anliegen weiter
  • 122 Leser
MONDSTUPFLER GUGGEN / Hauptversammlung

Weiter schräge Töne

Mit einem kurzen Rückblick über die vergangene Saison begrüßte die Voprsitzende Silvia Pollak die Mitglieder bei der Hauptversammlung der Heubacher Mondstupfler Gugga. 33 Auftritte in und außerhalb der Narrenzeit wurden dabei aufgezählt. weiter
  • 127 Leser

Werbefiguren der 50er Jahre in Donauwörth

Sarottimohr, Lurchi, Mecki und der Bär von Bärenmarke... wer kennt sie nicht? Die Sonderausstellung im Käthe-Kruse-Puppen-Museum in Donauwörth veranschaulicht mit vielen Exponaten die Geschichte der Werbefiguren. Zu sehen sind gezeichnete Figuren auf originalen Werbetafeln und Plakaten und natürlich Werbefiguren aus Plüsch. Viele der Werbefiguren sind weiter
  • 146 Leser
VHS / Vortrag in Ruppertshofen

Wie lernt mein Kind leichter lernen?

Ein Pädagogikvortrag zum Thema: "Wie lernt mein Kind leichter lernen?" der Pädagogin Birgit Geiger-Beck ist am Montag, 19. April, ab 19.30 Uhr im oberen Vereinsraum der Gemeindehalle in Ruppertshofen. weiter
  • 117 Leser
JOHANNISKIRCHE

Zuhörer waren begeistert

Nie zuvor wurde in der Eschacher Johanniskirche eine vollständige Passion aufgeführt. Zum 140-jährigen Bestehen wagte sich der Kirchenchor an die Markus-Passion von Reinhard Keiser. weiter
SÜDWESTMETALL / Interview mit Geschäftsführer Dr. Hans-Dieter Bolten

Zurzeit keine Aussicht auf den Aufschwung

Wirtschaftliche Flaute und kein Ende? Eine Abgabe, die für mehr Ausbildungsplätze sorgen soll? Mit dem Geschäftsführer des Arbeitgeberverbandes Südwestmetall, Dr. Hans-Dieter Bolten, Jurist und Volkswirt, sprach Chefredakteur Rainer Wiese. Herr Dr. Bolten, viele Verbände, Arbeitnehmer und Arbeitgeber klagen über sinkende Mitgliederzahlen, Südwest-Metall weiter
BAUARBEITEN / Behinderungen auf wichtigen Verkehrsadern

Zwei Straßentunnel zeitweise gesperrt

Gleich zwei wichtige Straßentunnel in Stuttgart müssen in den nächsten Tagen zeitweise gesperrt werden. weiter
  • 106 Leser

|1A la "Phil"

Die Gruppe "Phil" bietet den Sound von Phil Collins und Genesis. Bei der elfköpfigen Band um den Sänger Jürgen "Phil" Mayer ist der Name Programm. Im Repertoire der Formation aus dem Raum Karlsruhe finden sich ausschließlich Hits des englischen Musikers und seiner früheren Band. Doch "Phil" ist mehr als nur eine Collins-Kopie. Bei zahlreichen Konzerten weiter
  • 216 Leser

Regionalsport (30)

VON ALEXANDER HAAG
Es ist nicht die Saison von Matthias Gruca . Nach seiner schweren Nierenverletzung in der Vorrunde muss der Torwart des FC Normannia Gmünd nun erneut vier Wochen pausieren. Die erste Diagnose hat sich bestätigt: Gruca hat sich im Spiel gegen den VfL Kirchheim den Finger gebrochen, außerdem wurde die Sehne in Mitleidenschaft gezogen. * Wie schon in der weiter
  • 110 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - Normannia tritt am Sonntag in Schönaich an - Hinspiel ging mit 0:6 verloren

"Die Revanche steht über allem"

Ein Derby ist die Verbandsliga-Partie des FC Normannia Gmünd in Schönaich am Sonntag um 15 Uhr nicht. Die Tabellensituation lässt ebenfalls keine Brisanz vermuten. Das Hinspiel dagegen schon: Mit 0:6 deklassierte der TSV den FCN im eigenen Stadion. weiter
  • 203 Leser
SCHACH / Oberliga - Schachgemeinschaft Gmünd kann am Sonntag in Ulm den Sprung in die 2. Bundesliga perfekt machen

"Jetzt packen wir den Aufstieg vollends"

Hätte jemand vor Saisonbeginn eine Umfrage gemacht, welches Team vor der letzten Runde der Schach-Oberliga mit zwei Punkten Vorsprung an der Spitze stehen wird, so wäre der Name des Aufsteigers SG Gmünd vermutlich nicht gefallen. weiter
HANDBALL / Relegation - TV Bargau gegen Ebersbach

390 gegen 447 Tore

Es ist das Duell der angriffsstärksten Teams: Die Handballerinnen des TV Bargau empfangen am Sonntag um 16 Uhr in der Uhlandhalle die HSG Ebersbach/Bünzwangen. Es geht um den Aufstieg in die Landesliga. weiter
  • 113 Leser
FC NORMANNIA

Auch Hauke hört auf

Nach Markus Wacker (C-Junioren) und Andreas Schneller (FCN II) hört auch Christian Hauke zum Saisonende als Trainer beim FC Normannia auf. Außerdem ist die Zukunft der zweiten Mannschaft offen. weiter
FUSSBALL / Kreisliga B VI

Drei Spiele

Drei Gmünder Teams müssen am Sonntag um 13.15 Uhr in der Fußball-Kreisliga B VI ran. Beim Vorletzten Lippach ist der FC Bargau zu Gast. Wenn aus Bargauer Sicht alles günstig läuft, wäre sogar der zweite Platz drin. Dazu beitragen könnte der TSGV Waldstetten, der den Tabellennachbarn der Bargauer, den TV Bopfingen, empfängt. Die Bettringer Zweite muss weiter
  • 107 Leser
FUSSBALL / D-Junioren - Am Sonntag erneut VW-Regio-Masters-Finale im Normannia-Stadion

FCN-Buben träumen von Wolfsburg

Die D I-Juniorenfußballer des FC Normannia wollen den Erfolg ihrer Kameraden aus dem letzten Jahr wiederholen, die zum VW-Jugendmasters-Finale nach Wolfsburg fuhren und dort triumphierten. Voraussetzung ist aber der Gewinn des Regio-Masters, das am Sonntag im Normannia-Stadion um 12 Uhr beginnt. weiter
FUSSBALL / Frauen

Gmünd feiert?

Gmünds Frauen treten drei Spieltage vor Schluss beim FC Härtsfeld 03 an und können dort die Meisterschaft perfekt machen und diese dann feiern. Der Zweite FC Alfdorf tritt in Tannhausen an und wird diesen Platz auch behalten. Der TSV Ruppertshofen ist beim TV Steinheim zu Gast. Das Spiel zwischen Neuler und Mergelstetten wurde verlegt. Die Spiele starten weiter
  • 110 Leser
FUSSBALL / Schiedsrichter

Im Einsatz

Fußball-Referee Franz Steinacker leitet am Samstag das Landesligaspiel der Staffel I zwischen dem FSV Hollenbach und der Spvgg Gröningen-Satteldorf. Spielbeginn ist um 15.30 Uhr. Unterstützung an den Linien erhält der für den SV Lautern pfeifende Schiedsrichter von den Assistenten Dietmar Abele (Waldstetten) und Herbert Malon vom FC Schechingen. weiter
TURNGAU / Lehrgang

Jazz in Lautern

Am Samstag wird in der Turnhalle in Lautern ein Jazzlehrgang des Turngaus veranstaltet. Anmeldungen sind möglich bei der Geschäftsstelle des Turngaus in Heuchlingen, Fax: (07174) 802439 oder per Mail Info@tgow.de. weiter
  • 240 Leser
VOLLEYBALL / Relegation

Jeder Punkt ist wertvoll

Nachdem sich die Volleyballer des VfR Aalen den zweiten Platz in der Oberliga sicherten, stehen nun die Relegationsspiele zur Regionalliga an. Der VfR ist am Samstag um 18 Uhr zu Gast im badischen Käfertal. weiter
VOLLEYBALL / Der VfR Aalen spielt in der Relegation zur Regionalliga in Käfertal bei Mannheim

Jeder Punkt kann wertvoll sein

Nachdem sich die Volleyballer des VfR Aalen den zweiten Platz in der Oberliga gesichert haben, stehen nun die Relegationsspiele zur Regionalliga an. Der VfR ist am Samstag um 18 Uhr zu Gast bei der badischen VSG Käfertal. weiter
BASEBALL / Landesliga - Saison startet für Alfdorf

Junge integrieren

Die Alfdorf Highlanders starten am 24. April in ihre dritte Landesligasaison. Nach der hervorragenden vergangenen Spielzeit mit dem Gewinn der Vizemeisterschaft wird es für die Baseballer schwer, diese Position zu bestätigen. weiter
FUSSBALL / Verbandsliga - Dorfmerkingen erwartet den TSV Ofterdingen

Mit dem letzten Aufgebot

Das Verletzungspech bleibt den Sportfreunden Dorfmerkingen in dieser Saison weiterhin treu und Trainer Norbert Stippel plagen vor dem Heimspiel am Samstag (Beginn: 15.30 Uhr) gegen den Aufsteiger Ofterdingen große Personalsorgen. weiter
  • 228 Leser
FUSSBALL / Senioren

Neue Saison beginnt

Die Fußball-Senioren stehen in den Startlöchern. Ihre Feldrunde 2004 beginnt am Samstag. Gespielt wird in zwei Gruppen mit je sechs Mannschaften. weiter
  • 179 Leser
FUSSBALL

Niederlage wettmachen

0:6 ging das Hinspiel gegen Schönaich verloren. Dennoch ist Michael Eyrainer vom FC Normannia Gmünd optimistisch. Der 24-Jährige tippt den Spieltag. weiter
  • 145 Leser
RALLYE / 17. ADAC-Ostalbrallye startet morgen um 13.31 Uhr in Abtsgmünd mit einer neuen Rekordzahl

Organisation trägt Früchte: 95 Meldungen

Die gute Organisationsarbeit bei den bisherigen Ostalbrallyes zeigt erste Früchte: 95 Teams hatten bis zum Ostermontag ihre Nennungen abgegeben. Die Autorallye steht voll in den Startlöchern und die Vorbereitungen dazu sind komplett abgeschlossen. weiter
  • 155 Leser
FUSSBALL / Entscheidende Phase der Saison: Das Wirrwarr um Aufstieg, Abstieg und Relegation ist kaum zu durchschauen

Rechenspiele bis zur letzten Sekunde

Mit der heißen Phase der Fußballsaison beginnen auch die Rechenspiele: Wer steigt auf? Wer steigt ab? Wer muss und wer darf in die Relegation? Einige Vereine müssen bis zur letzten Sekunde zittern - weil oft Clubs aus höherklassigen Ligen das Zünglein an der Waage sind. weiter
  • 144 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen muss heute um 19 Uhr zur Sportvereinigung Elversberg

Rogosic, Stickel und da Silva fehlen

Dass Vereinschef Frank Holzer bei der SV Elversberg nach dem Rauswurf von Trainer Gerd Schwickert die sportliche Verantwortung übernommen hat, ist kein gutes Omen für den VfR Aalen, der heute Abend in Elversberg in der Fußball-Regionalliga antreten wird. Anpfiff: 19 Uhr. weiter
  • 162 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B I - Spitzenreiter Lorch spielfrei

Schafft TVW den Sprung?

Der Tabellenzweite TV Weiler hat am Sonntag die Chance, die Tabellenspitze zu erobern. Dafür ist ein Sieg gegen Türkgücü Gmünd Pflicht. weiter
  • 106 Leser
FUSSBALL

Schweres Spiel für BiH

Miodrag Isailovic, Spielertrainer des FC BiH Gmünd, tippt den Spieltag. Ein schweres Spiel wartet auf sein Team. BiH hat Verletzungssorgen und muss einige Abgänge verkraften. Unklar ist noch, ob Isailovic auch in der kommenden Runde den FC BiH trainiert. Ihm liegen andere Angebote vor. Bezirksliga Sonntag, 15 Uhr: Dorfmerk. - Hofherrnw.(2:0) Bettringen weiter
  • 124 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Das 1:6 hat Echterdingen nicht vergessen

Sensation wiederholen

Eine schwere Aufgabe erwartet die DJK Stödtlen in ihrem Landesliga-Heimspiel, wenn am Samstag um 15.30 Uhr der Meisterschaftsanwärter Calcio Echterdingen seine Visitenkarte abgibt. weiter
  • 272 Leser
HANDBALL / Relegation - TSV Lorch gegen Bolheim

Stief: klare Worte

Der TSV Lorch kämpft am Sonntag um 15 Uhr in der Schäfersfeldhalle gegen Bolheim um den Verbleib in der Handball-Landesliga der Frauen. "Es sieht traurig aus: Wir treffen nicht mehr", sagt der Trainer. weiter
  • 215 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B II - Primus beim Letzten

Topspiel in Hohenstadt

Das Spitzenspiel der Kreisliga B II wird am Sonntag in Hohenstadt ausgetragen. Der Dritte Iggingen (29 Punkte) ist beim Tabellenzweiten FVH (29) zu Gast. weiter
FUSSBALL / Kreisliga A - Normannia II und DJK Gmünd spielen auswärts, Böbingen zuhause gegen Göggingen

Übernimmt Böbingen die Spitze?

In der Fußball-Kreisliga A I ist ein Führungswechsel möglich, wenn der TSV Böbingen seinen Siegeszug fortsetzt und die Normannia II sowie die DJK Gmünd weiter schwächeln. weiter
  • 117 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga - TSV Heubach ist seit dem 9. November 2003 sieglos

Unruhe kommt nicht auf

Beim TSV Heubach geht es steil bergab. Seit dem 9. November 2003 hat der Bezirksligist nicht mehr gewonnen. Die Lösung? "Wir müssen einfach mal wieder gewinnen", sagt Spielertrainer Thomas Abele. Gegen den VfR Aalen II wird das nicht einfach werden. weiter
FUSSBALL / Landesliga - FC/DJK Ellwangen reist zum Zweiten Geislingen

Zum heimstärksten Team

Nach dem Spaziergang gegen den FV Altenstadt reisen die Ellwanger Kicker am morgigen Samstag zum SC Geislingen, wo sie um 15.30 Uhr eine äußerst schwierige Landesliga-Aufgabe erwartet. weiter
  • 142 Leser

Überregional (94)

BUNDESBANK / Versammlung der Mitarbeiter

'Kaum noch zu halten'

Der Vize-Präsident der Bundesbank, Jürgen Stark, hat gestern die Mitarbeiter erstmals direkt über die Affäre ihres Chefs Ernst Welteke und deren Folgen unterrichtet. weiter
  • 434 Leser
EUROPAWAHL

40 Malteser dürfen wählen

Gut 380 000 EU-Ausländer können sich am 13. Juni an der Europawahl im Land beteiligen. Ihnen steht es aber auch frei, in ihrer Heimat an die Urnen zu gehen. weiter
  • 379 Leser
STAUMELDUNGEN

A 5 liegt jetzt vor der A 8

Autofahrer in Baden-Württemberg werden immer häufiger von Staus und Hindernissen auf den Straßen gebremst. Nach Angaben des Innenministeriums in Stuttgart nahmen die Gefahrenmeldungen ebenso wie die allgemeinen Verkehrsmeldungen deutlich zu. Es gab 16 Prozent mehr Meldungen über Staus, Unfälle und Baustellen. Dagegen wurden im vergangenen Jahr 14 Prozent weiter
  • 321 Leser
ARCHäOLOGIE

Älteste Kette der Welt

In einer südafrikanischen Höhle haben Wissenschaftler den weltweit bislang ältesten Schmuck entdeckt, der sich eindeutig datieren lässt. Die 75 000 Jahre alten, mit Resten von Ockerfarbe bedeckten durchbohrten Schneckenhäuser stammen aus der afrikanischen Mittelsteinzeit und waren offensichtlich Teil einer Halskette. Der neue Fund ist nach Angaben der weiter
  • 317 Leser
BRIEFBOMBE

Anschlag vereitelt

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage ist in Passau ein Briefbombenattentat auf einen Politiker vereitelt worden. Neun Tage nach dem versuchten Anschlag auf den Passauer Landrat Hans Dorfner (CSU) entdeckte eine Angestellte einen ähnlichen Sprengstoffbrief an Oberbürgermeister Albert Zankl (CSU). Die Polizei machte den Brief unschädlich. dpa weiter
  • 434 Leser
GESUNDHEIT / Krankenkasse lässt privat abgerechnete Mehrleistungen zu

AOK mit Kieferorthopäden einig

AOK-Versicherte im Land können jetzt mit ihren Kieferorthopäden Mehrleistungen privat vereinbaren, ohne die Kostenerstattung in Anspruch nehmen zu müssen. weiter
  • 416 Leser
MARKENSTREIT / Schwedischer Spirituosenhersteller kämpft gegen Stuttgarter Hofbräu

Ärger um Malteser-Kreuz

Schwaben gehen in die Offensive und beantragen Löschung des Patents
Der Malteser-Orden sitzt zwar in Rom, doch er spielt zurzeit auch vor einem deutschen Gericht eine Rolle. Es schwelt ein Streit darüber, wer den Namen Malteser für seine Produkte nutzen darf. Der Hersteller von Malteser-Kreuz kämpft gegen das Malteser-Weißbier aus Stuttgart. weiter
  • 1271 Leser
FESTIVAL / Baden-Württembergische Kleintheatertage

Auch Kabarettisten in Stuttgart

Unter dem Motto 'theaterleben' zeigen Künstler von Tanz-, Sprach- und Figurentheatern sowie von Kabaretts bei den 12. Baden-Württembergischen Kleintheatertagen ihr Können. Vom 1. Mai bis 8. Mai treten insgesamt 34 Ensembles an 14 Spielstätten in Stuttgart auf. Ein Ziel der Veranstaltungen der Kleintheatertages ist, auf die Vielfalt des Theaterlebens weiter
  • 388 Leser
HYPOVEREINSBANK / Entscheidung des Landgerichts München

Aufsichtsratswahl für unzulässig erklärt

Das Landgericht München hat die Aufsichtsratswahl der Hypovereinsbank im Jahr 2003 für nichtig erklärt. Bei der Hauptversammlung im Mai 2003 sei der Aufsichtsrat unzulässigerweise im Block gewählt worden, erklärte das Gericht. Eine solche Blockwahl sei aber nur dann zulässig, wenn alle anwesenden Aktionäre damit einverstanden seien, doch das sei nicht weiter
  • 659 Leser
GEBURT / Plötzlich setzten die Wehen ein

Baby kommt auf Dach zur Welt

Eine junge Rumänin hat ihr Baby auf dem Dach eines Busbahnhofs zur Welt gebracht. Die obdachlose 20-Jährige lebt in einer Laube auf dem Gebäude und konnte wegen heftiger Wehen nicht herunterklettern. Das berichtete der Notarzt. Die von Anwohnern alarmierten Ärzte konnten aber auch nicht zu ihr hinauf und gaben der Gebärenden stattdessen von unten Anweisungen. weiter
  • 419 Leser
ICE-Anschlag

Bahn setzt Belohnung aus

Dortmund· Knapp zwei Wochen nach dem Aufsehen erregenden Anschlag auf einen ICE-Zug bei Kamen im Landkreis Unna hat die Deutsche Bahn AG eine Belohnung in Höhe von 10 000 Euro für Hinweise ausgesetzt, die zur Ergreifung der Täter führen. Unterdessen haben Sachverständige ermittelt, dass es sich bei den auf die Gleise montierten Metallplatten vermutlich weiter
  • 324 Leser
BAHN

Beirat mit Fahrgästen

Die Bahn gründet einen Kundenbeirat. Das Gremium soll Anregungen und Probleme etwa in Sachen Pünktlichkeit oder Service behandeln, wie das Unternehmen gestern bestätigte. Für einen Teil der 25 Sitze können sich Fahrgäste bewerben. Sie müssen dafür einen Fragebogen ausfüllen, der in der Aprilausgabe des Kundenmagazins 'DB Mobil' und in Reisezentren zu weiter
  • 270 Leser
AKTIENMäRKTE

Belebung bleibt aus

Bei geringen Umsätzen pendelte der Deutsche Aktienindex (Dax) den ganzen Tag um die Marke von 4000 Punkten. Auch die erhoffte Belebung des Handels nach der Bekanntgabe von US-Konjunkturdaten am Nachmittag erfolgte nicht. So lagen die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in den USA über den Prognosen. Die Talfahrt der Technologieaktien setzte sich fort. weiter
  • 491 Leser

BUCHTIPP

Mrs. Murphy ermittelt Es sind inzwischen alte Bekannte - Mary Minor 'Harry' Harristeen, Postmeisterin des Ortes Crozet in Virginia, die Katzen Mrs. Murphy und Pewter, Corgi-Hündin Tucker sowie Harrys Freundinnen Susan, Miranda Hogendobber, Cynthia Cooper usw. Diesmal haben sie es mit einem Mord an einem Bauunternehmer zu tun; er stirbt im Stadion von weiter
  • 347 Leser
TERROR / Hat bin Laden Europa einen Waffenstillstand vorgeschlagen?

Bundesregierung weist Angebot scharf zurück

Al-Kaida-Chef Osama bin Laden bietet Europa nach Berichten arabischer Fernsehsender einen Waffenstillstand an. Die Sender Al- Arabija und Al-Dschasira strahlten gestern ein Tonband aus, dessen Sprecher sich als bin Laden vorstellte. Er erklärte, die Waffenruhe werde beginnen, wenn die europäischen Soldaten die islamischen Länder verlassen hätten. 'Die weiter
  • 368 Leser
TENNIS

Die Beste spielt nicht mit

Die deutschen Tennisspielerinnen werden ohne ihre Nummer eins zum Fedcup-Duell in Frankreich antreten. Anca Barna liegt im Clinch mit dem Verband. weiter
  • 351 Leser
FUSSBALL / Italienische Teams haben 1,3 Milliarden Euro zusätzliche Schulden

Die Lage schöngerechnet

Kein Klub in europäischen Wettbewerben - Spanisches Derby
Was ist nur mit dem italienischen Fußball los? Im Halbfinale der europäischen Wettbewerbe sind die Azzurri nicht mehr vertreten. Zudem haben führende Vereine ihre Bilanzen schöngerechnet. Wirtschaftsprüfer deckten weitere 1,3 Milliarden Euro Schulden auf. weiter
  • 325 Leser
TISCHTENNIS

Die Play-Offs sind sicher

Tischtennis-Bundesligist TTF Ochsenhausen hat sich durch ein 6:1 im Nachholspiel gegen Meister Borussia Düsseldorf drei Spieltage vor Ende der Normalrunde einen Play-off-Platz gesichert. Bei zwei Minuspunkten Rückstand auf Tabellenführer TTC Grenzau ist sogar noch Platz eins möglich. Am Sonntag (14.30 Uhr) steht in Grenzau das Bundesliga-Spitzenspiel weiter
  • 370 Leser
MüNCHENER RüCK / Finanzriese peilt 2 Milliarden Euro Gewinn an

Die schwierigen Jahre abgehakt

Die Münchener Rück, weltgrößter Rückversicherer, strebt nach einem hohen Verlust im vergangenen Jahr 2004 einen Gewinn von 2 Mrd. EUR an 'Wir haben einen deutlichen Schlussstrich unter schwierige Jahre gezogen', sagte Konzernchef Nikolaus von Bomhard. weiter
  • 400 Leser
Bilfinger+Berger

Dividende steigt kräftig

Der Mannheimer Baukonzern Bilfinger+Berger will nach dem erfolgreichen Geschäftsjahr 2003 seine Ausschüttung an die Aktionäre um 30 Prozent erhöhen. Der Hauptversammlung am 26. Mai werde eine Zahlung von 1,30 EUR je Anteilschein vorgeschlagen, teilte das Unternehmen in Mannheim mit. Dabei solle die Dividende auf 0,65 (Vorjahr: 0,55) EUR und der Bonus weiter
  • 429 Leser
KRIMINALITäT / Großeinsatz der Polizei

Drei Rauschgifthändler gefasst

Rund zwei Dutzend Polizisten haben am Ostersonntag drei mutmaßliche Drogenschmuggler auf frischer Tat ertappt und festgenommen. Die Beamten aus Schorndorf, Schwäbisch Gmünd sowie vom Mobilen Einsatzkommando stellten insgesamt 5,3 Kilogramm Haschisch und etwa 26 Gramm Kokain sicher. Nach Angaben von gestern wurde ein 47-jähriger Mann aus Schwäbisch Gmünd, weiter
  • 418 Leser
Eishockey-Unfall

Eine Million für Eltern

Umgerechnet eine Million Euro Schmerzensgeld haben die Eltern des Mädchens erhalten, das vor zwei Jahren bei einem Spiel der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL von einem Puck tödlich getroffen worden war. Die 13-Jährige hatte auf der Tribüne gesessen. Die Summe wurde von der NHL, den Klubbesitzern und den Halleneignern aufgebracht. sid weiter
  • 384 Leser
STEUER

Erben nicht so stark belastet

Eine von Bundesfinanzminister Hans Eichel (SPD) in Auftrag gegebene Studie des Zetrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim liefert Befürwortern einer höheren Erbschaftsteuer neue Argumente. Im Vergleich zu 14 anderen Industrieländern sei die Belastung in Deutschland dank günstiger Bewertung bei Betriebs- und Grundvermögen, Steuervergünstigungen weiter
  • 319 Leser
WüRTH

Expansion mittels Zukäufe

Der Montage-Spezialist Würth dreht weiter an der Expansionsschraube. Das weltweit führende Handelsunternehmen für Montagetechnik steigert durch drei Zukäufe sein Umsatzvolumen um insgesamt 360 Mio. EUR. Übernommen werden die Nürnberger Lichtzentrale Thurner, der österreichische Beschläge-Hersteller Grass sowie die Wuppertaler DIY World GmbH, sagte Würth-Sprecher weiter
  • 457 Leser
EISHOCKEY

Form steigt mit Hechts Rückkehr

Zehn Tage vor dem WM-Auftakt hat die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft erneut einen Prestige-Erfolg gelandet. Durch Treffer von Russland-Legionär Jan Benda (11.) und des Kölners Eduard Lewandowski (55.) gewann die Auswahl von Bundestrainer Hans Zach gegen Dauerrivale Österreich 2:1. Vor 3200 Zuschauern in der ausverkauften Eishalle in Ravensburg weiter
  • 344 Leser
PROZESS

Frau mit Säbel umgebracht

Ein 44 Jahre alter Mann hat zugegeben, seine Ehefrau mit einem Krummsäbel getötet zu haben. Der Spätaussiedler aus Kasachstan legte gestern vor dem Landgericht Ellwangen ein Geständnis ab, er sagte: 'Ich bin schuldig.' Die Anklage wirft ihm vor, im vergangenen Jahr in der Nacht zum 22. Oktober seine getrennt von ihm lebende Frau mit 21 Stichen getötet weiter
  • 420 Leser

Frühlingsfreuden. Ein kleiner ...

...Yorkshire-Terrier lehnt sich an sein schon sommerlich gekleidetes Frauchen. Die beiden genießen in der Hamburger Innenstadt frühlingshafte 17 Grad. In den kommenden Tagen soll es recht mild bleiben, es kann aber wechselhaft mit Regenschauern werden. weiter
  • 413 Leser
SOZIALHILFE / Gemeinde überweist falsche Summe

Für kurze Zeit Multi-Millionärin

Sozialhilfe-Empfängerin Yolanda Schaap aus dem niederländischen Dorf Ulft ist für kurze Zeit unverhofft Multimillionärin gewesen. Statt der erwarteten 40 Euro überwies ihr die Gemeinde Ulft 363,8 Millionen Euro auf das Bankkonto, berichtete der 'Telegraaf'. Bevor sich die 39-Jährige über den Geldsegen freuen konnte, rief ein aufgeregter Beamter bei weiter
  • 378 Leser
ARBEIT / Gewerkschaften warnen bei Lohnzuschüssen vor Mitnahmeeffekt

Furcht vor einer Spirale nach unten

Der Deutsche Gewerkschaftsbund hält nichts von dauernden Zuschüssen bei Niedriglöhnen. Er verlangt zudem, bei den Hartz-Gesetzen noch einmal nachzubessern. weiter
  • 281 Leser
IRAK / Entführer machen grausame Drohung wahr

Geiselmord schockt Italien

Regierung und Opposition wollen sich nicht erpressen lassen
Mit der Hinrichtung einer der vier italienischen Geiseln haben irakische Entführer ihre grausamen Drohungen erstmals wahr gemacht. Doch das Ziel, die Regierung in Rom zum Abzug der Truppen zu zwingen, geht nicht auf. Auch die Opposition stellt sich hinter Berlusconi. weiter
  • 335 Leser
ALKOHOL

Gicht durch Bier

London· Alkohol erhöht das Gichtrisiko. Eine US-Studie belegt diesen schon seit dem Altertum vermuteten Zusammenhang zwischen Alkohol und der Gelenkentzündung. Die Forscher verfolgten zwölf Jahre lang die Gesundheitsgeschichte von fast 50 000 Männern. Dabei zeigte sich, dass Bier und Schnaps das Gichtrisiko deutlich steigerten, Wein dagegen nicht. dpa weiter
  • 379 Leser
SCHMUCKINDUSTRIE / Branche ist zuversichtlich

Glanz durch Export

In Deutschland halten sich die Verbraucher beim Kauf von Uhren und Schmuck zurück. Deshalb setzen die Hersteller zurzeit vor allem auf das Auslandsgeschäft. weiter
  • 482 Leser
GESELLSCHAFT / Die Liebe ist immer häufiger nur von kurzer Dauer

Glückliche Beziehung - die letzte große Utopie

Das Liebesglück ist bei vielen Paaren heutzutage nicht von langer Dauer. Dennoch: Für viele ist die Treue in der Partnerschaft wieder wichtiger geworden. weiter
  • 390 Leser
SüDWESTBANK / Santo Holding kauft Regionalbank

Hexal-Besitzer übernimmt

Geschäft soll in vorgegebener Form weitergehen
Die Stuttgarter Südwestbank ist verkauft worden. Neuer Besitzer ist ein Privatinvestor: Die Stuttgarter Santo Holding GmbH, zu der etwa der Arzneimittel-Hersteller Hexal gehört. Das Geschäft der Südwestbank soll aber in der jetzigen Form weiter geführt werden, heißt es. weiter
  • 1477 Leser
FORMEL 1 / Konsequenzen aus dem Fehlstart

Hoffen auf neuen Silberpfeil

McLaren-Mercedes scheint nun doch Konsequenzen aus dem Fehlstart in die Formel-1-Saison 2004 zu ziehen. Nach vier Ausfällen in den ersten drei Rennen soll offenbar beim Großen Preis von Deutschland am 25. Juli in Hockenheim ein komplett neuer Silberpfeil, der MP4-19 B, präsentiert werden. In Stuttgart wird fieberhaft, aber ohne Panikreaktionen daran weiter
  • 322 Leser

Im Telegrammstil

Fussball: Das geplante Geheimtraining des zuletzt arg gebeutelten Nobelklubs Real Madrid missriet zur Volksbelustigung. Nach den jüngsten Pleiten wollten sich die 'Königlichen' ins Trainingszentrum La Manga zurückziehen, doch das nur fünfköpfige Sicherheitspersonal konnte 2000 Schaulustige nicht aufhalten. Fussball: Der brasilianische Profi Rogerio weiter
  • 359 Leser
merce cunningham 85

Immer neue Schritte

Mit Vorliebe erzählt der amerikanische Tanzregisseur und Choreograf Merce Cunningham die Anekdote eines Stepptänzers, der seinen Kollegen fragt: 'Hast du letztens wieder neue Schritte gemacht...?' Cunningham selbst hat sein Leben lang mit ungebrochener Experimentierlust immer neue Schritte, Sprünge, Körperdrehungen kreiert. Zu seinem Repertoire gehören weiter
  • 332 Leser
POLIZEIAKTION / 'Einsatzkommando Ringelblume' durchsucht Biobauernhof

Innenministerium verteidigt Großeinsatz

Genau 266 Polizisten wurden vor zwei Monaten aufgeboten, um einen Biohof zu durchsuchen. Kein übertriebener Aufwand, urteilt jetzt das Innenministerium. weiter
  • 296 Leser

Japaner in Freiheit

Nur wenige Stunden nach der Ermordung eines Italieners haben die Geiselnehmer im Irak drei Japaner freigelassen, die in der vergangenen Woche gekidnappt worden waren. Die Entführer hatten gedroht, sie zu töten, falls Tokio seine Soldaten nicht aus dem Irak abziehen sollte. Gestern übergaben sie die Gefangenen dem sunnitischen Rat der Religionsgelehrten weiter
  • 347 Leser
MOTORSPORT / Am Sonntag beginnt im südafrikanischen Welkom die neue Saison

Jenkner träumt vom WM-Titel

'Little Stevie' räumt sich gute Chancen in der 125-ccm-Klasse ein
Steve Jenkner will in diesem Jahr endlich ernsthaft um den Titel in der Motorrad-WM kämpfen. 'Wir wollen in diesem Jahr um den Titel mitfahren', sagt der 27 Jahre alte Sachse und fühlt sich vor dem Saisonstart am Sonntag in Welkom/Südafrika bestens gerüstet. weiter
  • 367 Leser
SüDAFRIKA / Präsident Thabo Mbeki bleibt Staatschef

Klarer Sieg für Mandelas Nationalkongress

Bei den Parlamentswahlen in Südafrika zeichnet sich ein klarer Sieg der Regierungspartei Afrikanischer Nationalkongress (ANC) ab. Nach Auszählung von fast 60 Prozent der Stimmen lag der ANC mit rund 69 Prozent über der Zweidrittelmehrheit, wie die Wahlkommission gestern in Pretoria mitteilte. Damit gilt die Wiederwahl des Präsidenten Thabo Mbeki durch weiter
  • 256 Leser
MEDIEN / Auch der Münchner Intertainment AG steht Ungemach ins Haus

Kleine Unternehmen kämpfen ums Überleben

Die Medienbranche in Deutschland befindet sich nach wie vor in der Krise. Nun steht auch die Intertainment AG auf der Kippe - wegen eines Gerichtsstreits. weiter
  • 460 Leser
BOXEN

Klitschko-K.o. vor Gericht

Fünf Tage nach dem spektakulären K.o. gegen Lamon Brewster haben Wladimir Klitschko und sein Bruder Vitali eine weitere Niederlage eingesteckt. Die ukrainischen Boxer müssen länger beim Hamburger Promoter Klaus-Peter Kohl bleiben als beabsichtigt. Das Landgericht Hamburg stellte fest, dass ihre Verträge mit der Universum Box-Promotion nicht am 30. April weiter
  • 412 Leser
SüDAFRIKA

KOMMENTAR: Erfolge am Kap

Ein Volk, das in seiner großen Mehrheit arm ist, aber dennoch seine Demokratie schätzt, ist eine Seltenheit. Die Südafrikaner sind ein solches Volk. An den Ergebnissen zur Parlamentswahl überrascht nicht, dass der regierende Afrikanische National-Kongress ANC die Zweidrittelmehrheit gewonnen hat. Vielmehr ist erstaunlich, dass vier von fünf Südafrikanern weiter
  • 370 Leser
ERBSCHAFT

KOMMENTAR: Nichts als Ärger

Für Steuerzahler gelten die USA häufig als ein gelobtes Land. Zumindest an einer Stelle gilt das nicht: beim Erben. Wird eine Firma einem Kind übertragen, muss dort gut ein Drittel des Werts an den Staat abgeliefert werden, in Deutschland nur vier bis sechs Prozent. Diese Erkenntnis wird diejenigen wenig erfreuen, die immer wieder günstigere Regeln weiter
  • 292 Leser
SüDWESTBANK

KOMMENTAR: Von Zwängen befreit

Die Südwestbank wird an einen Privatinvestor verkauft, der mit Bankgeschäften bislang nichts am Hut hatte. Das ist ungewöhnlich, muss aber nicht schlecht für das Institut, Mitarbeiter und Kunden sein. Denn sowohl die Struktur, als auch die Größe der Bank waren problematisch. Die wirtschaftlich gut aufgestellte Südwestbank war auf dem sich stark veränderten weiter
  • 531 Leser
JUSTIZ / Frau verklagt Süßwarenhersteller

Krankheit aus der Lakritze-Tüte

Täglich zu viel verputzt: Herz-Probleme
Zu viele Süßigkeiten schaden. Das scheint eine Frau nicht gewusst zu haben: Sie naschte so viel Lakritze, dass sie krank wurde. Jetzt klagt sie gegen den Hersteller. weiter
  • 305 Leser
EURO

Kurs stabilisiert sich

Der Euro hat sich gestern nach den kräftigen Kursverlusten zum Dollar an den Vortagen etwas stabilisieren können. Im Nachmittagshandel kostete die Gemeinschaftswährung 1,1939 Dollar. Ein Dollar war damit 0,8376 EUR wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1912 (Vortag: 1,1924) Dollar festgesetzt.dpa weiter
  • 471 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Forschung mit dem Bohrer Mit Hilfe tiefer Bohrlöcher in einer Heilbronner Kiesgrube wollen Geowissenschaftler eiszeitliche Klima- und Umweltbedingungen der Region erforschen. Seit dieser Woche werden Bohrköpfe 50 Meter tief in den Boden getrieben. Ziel sei es, ein genaues Profil eiszeitlicher Ablagerungen zu bekommen, die zwischen 900 000 und 500 000 weiter
  • 326 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Höhere Verdienste Die vollzeitbeschäftigten Arbeitnehmer im Produzierenden Gewerbe haben zum Jahresbeginn etwas mehr Geld verdient. Der durchschnittliche monatliche Bruttoverdienst in der Industrie sei auf Jahressicht um 2,6 Prozent auf 2932 EUR gestiegen, berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Osterweiterung als Chance Die deutsche Wirtschaft weiter
  • 410 Leser
PROZESS / Ehemann auf Feldweg erschossen

Lebenslang für die gierige Witwe

Tat gemeinsam mit Liebhaber geplant
Ein Luxusleben hatte die junge Frau in ihrer Ehe mit einem Millionär genossen. Als sie die Scheidung befürchtete, musste der Schweizer Bauunternehmer sterben. weiter
  • 357 Leser
NAHOST

LEITARTIKEL: Ein Schritt zurück

Einen günstigeren Zeitpunkt hätten die beiden Herren wohl nicht finden können. Beide, sowohl US-Präsident George W. Bush wie Israels Regierungschef Ariel Scharon, stehen politisch mit dem Rücken zur Wand. Bush, weil ihm im Irak auch sein Wahlsieg im November zu entgleiten droht, und Scharon, weil er eine Anklage des Generalstaatsanwalts wegen einer weiter
  • 342 Leser

LEUTE IM BLICK

Karl Moik Moderator Karl Moik (65) denkt nach seinem Herzinfarkt über das Ende des ARD-'Musikantenstadls' nach. 'Auch Symbole müssen einmal abtreten', sagte Moik. Sein Vertrag laufe noch bis zum nächsten Jahr. 'Und dann wird man weitersehen.' Nach Infarkt und Bypass-Operation moderiert er an diesem Samstag um 20.15 Uhr in Wien wieder die Volksmusikshow. weiter
  • 407 Leser
BASKETBALL

Ludwigsburg vor Abstieg

Titelverteidiger Alba Berlin bleibt das Maß unter den Körben der Basketball-Bundesliga. Durch einen 100:79-Sieg über Braunschweig sicherte sich der siebenmalige Serienmeister in seinem letzten Hauptrundenspiel mit 40:16 Punkten die Pole Position, aus der er am 29. April in das Playoff-Viertelfinale startet. Platz eins garantiert den 'Albatrossen' den weiter
  • 374 Leser

Mehr Lust auf ...

...Zitrusfrüchte. Die kalte Jahreszeit weckt bei den Deutschen den Appetit auf Südfrüchte. Laut Statistischem Bundesamt stieg in den Wintermonaten 2003 das Importvolumen auf mehr als das Doppelte des Durchschnittswertes. Im Jahresmittel wurden monatlich Zitrusfrüchte für 57 Mio. EUR eingeführt. weiter
  • 573 Leser
RECHTSSTREIT

MV zahlt Geld ans Land zurück

Der Rechtsstreit zwischen dem früheren Finanzminister Gerhard Mayer-Vorfelder (CDU) und dem Land ist beendet. Nach einem Bericht der 'Stuttgarter Zeitung' will Mayer-Vorfelder nun doch 13 511 Euro Übergangsgeld zurückzahlen. Der DFB-Präsident zieht seine Berufung gegen ein Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart zurück. Er habe 'keine Lust mehr, andauerend weiter
  • 377 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Merz rudert zurück Der stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, Friedrich Merz, hat versucht, den Streit um die Reformpolitik in den eigenen Reihen zu glätten. Er habe die Fraktionsgemeinschaft mit der CSU keineswegs in Frage stellen wollen, sagte der CDU-Politiker gestern. Entsprechende Äußerungen in einem 'Spiegel'-Interview seien weiter
  • 372 Leser

Neue Bücher

In Sydney hat die Zahl der Teilnehmerländer (199) die der in der UNO vertretenen Staaten (198) übertroffen: Zweifellos ist die Entwicklung der Olympischen Spiele seit 1896 zum bedeutsamsten Sportereignis des 20. Jahrhunderts eine Erfolgsgeschichte. Und doch gibt es etliche ungelöste Probleme: der bedeutende Einfluss von Wirtschaft, Politik und Massenmedien, weiter
  • 340 Leser
NAHOST / Neue US-Position umstritten

Palästinenser erzürnt

Meist mit Kritik ist die neue Haltung der USA in der Nahost-Frage aufgenommen worden. Die Bundesregierung sieht hingegen eine Chance für den Friedensprozess. weiter
  • 339 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL Bundesliga - Samstag, 15.30 Uhr: VfB Stuttgart - Frankfurt, Wolfsburg - SC Freiburg, Mönchengladbach - Hertha BSC, Kaiserslautern - Rostock, Schalke - Leverkusen, Dortmund - FC Bayern, 1860 München - Hamburger SV. - Sonntag, 17.30: Bremen - Hannover, 1. FC Köln - Bochum. 2. Bundesliga - Freitag, 19 Uhr: Aue - Cottbus, Lübeck - Karlsruher SC, weiter
  • 314 Leser
FILDERMESSE

Protest gegen Enteignungen

Im Juli will die Messe-Projektgesellschaft mit dem Bau der Ausstellungshallen auf den Fildern beginnen. Am Dienstag sind die ersten Enteignungsverfahren. weiter
  • 328 Leser

QUOTEN

6 aus 49: Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 1 232 875,60 Euro, 2: 493 150,20 Euro, 3: 88 062,50 Euro, 4: 3297,80 Euro, 5: 187,70 Euro, 6: 46,20 Euro, 7: 23,70 Euro, 8: 10,70 Euro. spiel 77: Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 417 053,70 Euro. (Ohne Gewähr) MITTWOCH-LOTTO weiter
  • 695 Leser

RANDNOTIZ: Schwaches Herz

Erst viel Rummel, und nun darf Klausjürgen Wussow doch nicht in den Container. Sein Arzt hat es ihm verboten: Zu viel Sex im Haus - nicht gut für sein altes Herz. Kein 'Big Daddy' bei 'Big Brother'. Ein Auftritt des einstigen Schwarzwaldklinik-Professors Brinkmann im TV-Knast hätte die langweilige Serie wahrscheinlich auch nicht gerettet. Eineinhalb weiter
  • 339 Leser
PREMIERE / Henrik Ibsen, Peter Zadek und die Zwiebel

Ratlos in der Welt der Trolle

Uwe Bohms Peer-Gynt-Triumph am Berliner Ensemble
Zu einem Triumph für das Darsteller-Ensemble wurde Peter Zadeks Inszenierung von Henrik Ibsens 'Peer Gynt' am Berliner Ensemble. Allen voran wurde Uwe Bohm in der Titelrolle gefeiert, ebenso wie Regisseur Zadek, für den es aber auch ein paar Buhrufe gab. weiter
  • 362 Leser
FUSSBALL

Rätsel um Frings und Kahn

Verwirrspiel um Torsten Frings und Oliver Kahn vor dem Schlager des 29. Spieltags der Fußball-Bundesliga bei Borussia Dortmund und dem FC Bayern. Der von den Münchnern umworbene Frings droht nach einem angeblichen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel mindestens zwei Wochen auszufallen. 'Es ist nur eine minimale Geschichte. Vielleicht kann er am Samstag weiter
  • 298 Leser
afrika-festival

Reise auf dem Blauen Nil

Eine musikalische Reise auf dem Blauen Nil verspricht das Programm der 'Offenen Bühne' beim 16. Africa-Festival in Würzburg. Vom 28. bis 31. Mai werden Musiker aus Äthiopien, Ägypten und dem Sudan unter freiem Himmel spielen. Der Pfingstmontag steht im Zeichen der Reggae-Klänge. Das Festival gilt als das größte seiner Art in Europa.dpa weiter
  • 351 Leser
HAPAG LLOYD / Tui-Tochter steht vor Börsengang

Rekordergebnis erwirtschaftet

Mit einem Rekordgewinn im Rücken bereitet sich der Schifffahrt- und Logistikkonzern Hapag-Lloyd auf seinen Börsengang in diesem Jahr vor. Die Tui-Tochter erwirtschaftete 2003 ein um 70 Prozent gestiegenes operatives Ergebnis von 343 Mio. EUR, wie der Vorstandschef Michael Behrendt berichtete. Der Umsatz stieg - vor allem wegen des schwachen Dollars weiter
  • 436 Leser
VERKEHR / Bund kürzt bei Projekten für die Weltmeisterschaft 2006

Rotstift trifft auch König Fußball

Berlin: Große Vorhaben ungefährdet - Im Land Ausbau zweier Bundesstraßen vertagt
Die Haushaltsmisere führt dazu, dass der Bund auch bei der Fußball-WM 2006 kürzer tritt. Die Mittel für Verkehrsprojekte werden von 500 auf 350 Millionen Euro gekürzt. weiter
  • 316 Leser
UNION

Rüge vom Mittelstand

Der unionsinterne Streit um die Sozialreformen flaut nicht ab. Gestern appellierte die einflussreiche Mittelstandsvereinigung der Union an die CSU, ihre Position klar zu stellen. 'Die CSU drückt sich vor einer Entscheidung', sagte der Vorsitzende der Vereinigung, Peter Rauen. Mit dem Richtungsstreit schwäche sich die Union selbst. Die Vorsitzenden von weiter
  • 318 Leser
EISHOCKEY

Schlafloser Chernomaz

Die Berliner geben sich kämpferisch, bei den Frankfurter Lions regiert trotz des 2:1-Vorsprungs in den Playoff-Spielen um die deutsche Meisterschaft die Vorsicht. weiter
  • 300 Leser

Schulsport-Serie

Weil Kinder und Jugendliche immer mehr sitzen, wird ihr körperlicher Zustand immer alarmierender. Die Bedeutung des Schulsports steigt. In unregelmäßiger Folge werden wir in den nächsten Wochen und Monaten den Schulsport aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten. weiter
  • 382 Leser
INTERVIEW MIT PETER DOLDER

Sieht nicht schlecht aus

Seit 1998 leitet Peter Dolder die Landesbühne Esslingen. Er hat die Zahl der Besucher und Gastspiele deutlich gesteigert und damit den Standort Esslingen gesichert. Nun wechselt Dolder ans Landestheater Salzburg. Peter Dolder äußert sich zur Situation der Esslinger Bühne. weiter
  • 364 Leser
FERNSTRECKEN

Staus zum Ferienende

München· Zum Ende der Osterferien in zehn Bundesländern wird es wieder eng auf Deutschlands Fernstraßen. Auf dem Heimweg aus dem Urlaub sind laut ADAC auch Osterreisende aus Belgien, wo die Ferien ebenfalls enden. Vornehmlich auf den süddeutschen Autobahnen rechnet der ADAC morgen mit lebhaftem bis starkem Verkehr. Zudem werde man auf den Fernrouten weiter
  • 353 Leser
PARTNERSCHAFT / New Yorker Jugendliche besuchen Gerhard Schröder

Steptanz-Einlage im Kanzleramt

Für den Bundeskanzler gibt es Blumen, Küsschen und eine spontane Stepeinlage. Gerhard Schröder begrüßt New Yorker Jugendliche am Spreebogen in Berlin. weiter
  • 366 Leser

Stichwort: Israelische Siedlungen

Die jüdischen Siedlungen in den Palästinensergebieten sind ein wichtiger Streitpunkt im Nahostkonflikt. Im Westjordanland und Gazastreifen hat Israel seit der Besetzung im Juni 1967 für mittlerweile 236 000 Menschen 145 Siedlungen errichtet. Alle Regierungen Israels förderten die Besiedlung. Israel argumentiert, dass die Palästinensergebiete nicht im weiter
  • 330 Leser

STUTTGARTER SZENE

Ganz groß rausgekommen Selbst Wladimir Putin in Russland hat eine kritischere Presse als Erwin Teufel nach dem jüngsten CDU-Parteitag im 'Staatsanzeiger'. Kostprobe: 'Als Teufel ans Mikrofon tritt - souverän, weltmännisch, erfahren und klug - schlägt er einen ebenso intelligenten wie weiten Bogen. Klare Worte, klare Linie!'. Wer so hymnisch gleich eine weiter
  • 388 Leser
SCHWIMMEN / Hoffnung für Australiens Superstar

Thorpe soll nachrücken

Neue Hoffnung für Ian Thorpe: Der Schwimm-Olympiasieger darf bei den Sommerspielen in Athen seinen Titel über 400 m Freistil möglicherweise trotz seiner Disqualifikation bei der nationalen Ausscheidung in Sydney verteidigen. Das Nationale Olympische Komitee Australiens (AOC) entschied, dass Weltrekordler Thorpe automatisch nachrücken wird, falls der weiter
  • 368 Leser
AUSLäNDER

Tolerantes Frankfurt

Als erste deutsche Stadt führt Frankfurt am Main eine Antidiskriminierungsrichtlinie ein. Sie verbietet Diskriminierung wegen Abstammung, Hautfarbe, Sprache, Herkunft, Religion, Weltanschauung, Alter, Behinderung, Geschlecht und sexueller Orientierung. In der Mainmetropole leben Menschen aus 176 Nationen und 140 Religionsgemeinschaften.epd weiter
  • 376 Leser
BANGLADESCH

Tornado: 57 Tote

Dhaka· Nach einem heftigen Tornado in Bangladesch ist die Zahl der Todesopfer auf 57 gestiegen. Rund 1000 Menschen wurden teilweise schwer verletzt, als der Wirbelsturm in der Nacht zu Donnerstag zehn Minuten lang über die Distrikte Mymensingh and Netrokona fegte. 50 Menschen werden vermisst, mehr als 6000 sind obdachlos. 16 Dörfer wurden völlig zerstört. weiter
  • 392 Leser
ERMITTLUNG / Staatsanwaltschaft prüft den Verdacht der Bestechlichkeit

TV-Star und seine dunklen Geschäfte

Jürgen Emig, Ex-Sportchef des Hessischen Rundfunks, soll Firmen bevorzugt haben
Dr. Jürgen Emig, der ehemalige Sportchef des Hessischen Rundfunks, hat Probleme. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main ermittelt gegen den Radsport-Experten wegen des Verdachts der Bestechlichkeit. Emig hatte bereits am 23. März sein Amt niedergelegt. weiter
  • 296 Leser
KAMPA

Umsatzplus bei Fertighäusern

Der Fertighausanbieter Kampa hat nach einer Neustrukturierung wieder die Gewinnzone erreicht. Trotz schwieriger Markt- und Wettbewerbsbedingungen seien Hausumsatz und Ertrag 2003 deutlich gegenüber dem Vorjahr gesteigert worden, teilte der Vorstandsvorsitzende Bernd F. Pelz auf der Bilanzpressekonferenz in Düsseldorf mit. Der Konzernjahresüberschuss weiter
  • 476 Leser
RAVENSBURGER

Verlagerung ins Ausland

Der Ravensburger Spieleverlag verlagert Produktionsteile - entsprechend rund 60 Arbeitsplätzen - in sein tschechisches Werk. Dafür seien Kostengründe ausschlaggebend, bestätigte ein Unternehmenssprecher eine Meldung des Südwestrundfunks (SWR). Der Abbau am Stammsitz Ravensburg mit rund 1000 Beschäftigten erfolge vorwiegend durch Überstundenabbau, weniger weiter
  • 486 Leser
GESELLSCHAFT / 'Wilde Ehe' üblich geworden

Viele verzichten auf Trauschein

Statistisches Landesamt legt Zahlen vor
Wer kennt heute noch den Begriff 'wilde Ehe'? Vielen jüngeren Leuten dürfte er komplett fremd sein. Unverheiratet zusammenzuleben, ist mittlerweile normal. weiter
  • 363 Leser
FILM

Von Trotta gewinnt 'David'

Regisseurin Margarethe von Trotta hat in Italien für ihren Film 'Rosenstraße' den begehrten Filmpreis David di Donatello gewonnen. Der Streifen wurde jetzt in Rom als bester Film der Europäischen Union ausgezeichnet. Von Trotta (62) nahm den 'italienischen Oscar' aus den Händen des französischen Filmstars Anouk Aimée entgegen. In 'Rosenstraße' hat die weiter
  • 373 Leser
FUSSBALL / 1. FC Kaiserslautern und Borussia Dortmund müssen bangen

Warten bis zum Wochenanfang auf neue Lizenz

Zu Beginn der kommenden Woche gibt die Deutsche Fußball Liga (DFL) ihre Entscheidung über die Lizenzvergabe für die Saison 2004/2005 bekannt. Am Montag sollen die 36 Profiklubs der 1. und 2. Bundesliga darüber informiert werden, ob und unter welchen Auflagen sie die Lizenz für die kommende Saison erhalten. Zu den von einer Lizenzverweigerung bedrohten weiter
  • 328 Leser
MOUNTAINBIKE

Weltklasse beim Bundesliga-Start

Bis zu 1000 Mountainbiker erwartet Münsingen zur 18. Auflage des internationalen Frühjahrsklassikers. Von den Kids unter elf Jahren bis zu Olympiasieger und Weltranglistenersten Bart Brentjens (Niederlande), vom Marathon-Biker bis zum lizenzierten Nachwuchsfahrer sind am Wochenende alle Kategorien vertreten, die den Cross-Country-Sport ausmachen. Der weiter
  • 344 Leser
KUNSTTURNEN / EM in Ljubljana als Generalprobe für Olympische Spiele

Wenig übrig vom Wecker-Leuchten

Wer in Athen olympische Lorbeeren ernten will, muss bei der Europameisterschaft in Ljubliana um eine Medaille kämpfen. Das fordert Turn-Cheftrainer Andreas Hirsch. weiter
  • 395 Leser
GESUNDHEITSWESEN / Kraftakt in Heidelberg

Wenn ein ganzes Klinikum umzieht

Der Verband am Fuß muss gewechselt werden, dann geht es los: Rettungssanitäter heben Rosa Gunia aus dem Krankenbett auf die Fahrtrage. Die 88-jährige Diabetikerin war die erste stationäre Patientin des alten Ludolf-Krehl-Krankenhauses in Heidelberg, die in den Neubau der Medizinischen Universitätsklinik im 'Neuenheimer Feld' umzieht. Nach einer Fahrt weiter
  • 293 Leser
SCHULSPORT (7) / Bereits 304 'bewegungsfreundliche Grundschulen' - Positive Effekte von 200 Minuten Sport in der Woche

Wenn Mädchen den Buben auf Stelzen davonlaufen

Während in vielen Klassen die dritte Sportstunde gar nicht erteilt wird, gibt es in Baden-Württemberg schon 304 'bewegungsfreundliche Grundschulen' mit 200 Minuten Schulsport pro Woche. Bis 2006 soll für alle 2500 Grundschulen die tägliche Bewegungszeit gelten. weiter
  • 418 Leser
KöRPERVERLETZUNG

Zwei Polizisten verurteilt

Wegen Körperverletzung hat das Kieler Landgericht zwei Polizisten zu vier Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt. Der Amtsrichter sah es als erwiesen an, dass die Beamten im August 2001 einen 19-Jährigen auf der Polizeiwache erheblich misshandelt hatten. Der Heranwachsende hatte unter anderem eine Gehirnerschütterung und Prellungen erlitten. weiter
  • 378 Leser
RWE

Zweistelliges Plus angepeilt

Nach einer milliardenschweren Einkaufstour und Neuausrichtung hat der Energiekonzern RWE sein Expansionstempo verlangsamt. Künftig werde sich das Unternehmen auf inneres Wachstum konzentrieren und zeigen, was in ihm stecke, sagte Vorstandschef Harry Roels auf der Hauptversammlung in Essen. So peilt der zweitgrößte deutsche Energiekonzern im laufenden weiter
  • 455 Leser
FREIZEIT / Vorbereitungen für die neue Saison

Zwischen Reben und dem See: Strandbad Meersburg modernisiert

Die Freibäder bereiten sich auf die neue Saison vor. So auch das Thermal- und Strandbad in Meersburg am Bodensee. Allerdings sind in Meersburg nicht nur Routinearbeiten zu verrichten. Der Betreiber, das Münchener Unternehmen GMF, modernisiert das Bad für knapp vier Millionen Euro. Die beiden Schwimmbecken erhielten Edelstahlwannen. Der Zugang von der weiter
  • 405 Leser

Leserbeiträge (2)

Eigentum verpflichtet

Zum Thema Flurneuordnung in Böbingen: "Die Diskussion um die Flurneuordnung in Böbingen läuft. In diesem Zusammenhang (so habe ich gehört) macht das Zitat "Eigentum verpflichtet", das ich in einer Gemeinderatssitzung gebraucht habe, mit kritischen Untertönen, die Runde - Da ich mich nicht gerne mit fremden Federn schmücke, möchte ich hier öffentlich weiter
  • 598 Leser

VdK Ortsverband Schwäbisch Gmünd bleibt außen vor

"Seit längerem ist es dem VdK Ortsverband Schwäbisch Gmünd bekannt, dass die Kreissparkasse Ostalb dem Sozialverband VdK Schwäbisch Gmünd in ihrem Gebäude Kappelgasse 13, Schwäbisch Gmünd, neue und größere Geschäftsräume zur Verfügung stellt. Der VdK Kreisverband finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen und erbringt somit die Mietkosten daraus für die weiter
  • 837 Leser