Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 19. Mai 2004

anzeigen

Regional (139)

Die Polizei hat beim dreitägigen Abifest im Schießtal mehr als 300 Autofahrer überprüft. Sie führte etwa 35 Atemalkohol- und Drogentests durch. Bei einem Fahrer musste eine Blutprobe entnommen und der Führerschein einbehalten werden. Die Polizei stellte außerdem sechs Personen fest, die im Besitz von Drogen waren oder Drogen konsumierten. Gestohlen weiter
Bei einer Veranstaltung der Heubacher offenen SPD-Liste stellte Karl Frank, Rektor der Schillerschule in Aalen, einer Ganztagesschule, deren Konzept vor. Auf den Umgang mit problematischen Kindern angesprochen machte Karl Frank deutlich, dass sich die gesellschaftliche Realität auch an der Schule wiederspiegle und Spannungen und Konflikte mit in die weiter
50 Stundenkilometer als Geschwindigkeitsbegrenzung in der Ortsdurchfahrt Strauben sind für die Dorfbewohner zu schnell. Das erfuhren kürzlich die CDU-Kandidaten bei einem Ortstermin. Ausdrücklich lobten die Bürger die zentral gelegene Bushaltestelle, die vielen den Alltag erleichtere. Bei der anschließenden Diskussion im Gasthaus Walkersbacher Tal interessierten weiter
Diana Mauro mit Fabio, Hausfrau aus Bargau "Am Johannisplatz ist ein Kinderspielplatz sicher sehr geschickt. Nur zu!" weiter
  • 178 Leser
Ich male gerne", so nennt Paul Groll (r.) seine Ausstellung im Neresheimer Rathaus. Und die Bilderwelt des Malers zeugt von diesem Bekenntnis. Werke wie "Kleine Gartenschau" oder "Willkommen" strahlen ungezwungene Lebensfreude aus. Sie spiegelt sich in den Gesichtern von Grolls Künstlerkollegen Ute Sternbacher-Bohe und Pater Hugo wider. Die Ausstellung weiter
  • 235 Leser
Freie Wähler-Freie Bürger Ellwangen Kürzlich stellten sich die Kandidaten der Freien Wähler/ Freie Bürger Ellwangen in der Kanne vor. Erläutert wurden auch die Vorstellungen der FBE zu einer sachkundigen Gemeindepolitik. Wirtschaftsförderung, Entwicklung des ländlichen Raumes und Fortentwicklung der Stadtsanierung kamen zur Sprache. Die nächste Kandidatenvorstellung weiter
  • 166 Leser
Ab Donnerstag, 20. Mai, wird in Westhausen die Freibadsaison eröffnet. Bei entsprechender Witterung wird ab 10 Uhr der Badebetrieb aufgenommen. Kontaktzeiten bei schlechtem Wetter von 10 bis 12 Uhr, Infos unter (07363) 5440. Öffnungszeiten im Mai: 10 bis 19 Uhr. weiter
  • 348 Leser
Die evangelische Kirchengemeinde Essingen und Lauterburg veranstaltet am kommenden Donnerstag, 20. Mai, um 10 Uhr einen Gottesdienst im Grünen. Die kirchliche Feier an Christi Himmelfahrt findet auf Hohenroden statt. Skulpturenpark Professor Dr. Anne Birgit Eiglsüerger führt am heutigen Mittwoch, 19. Mai, ab 18 Uhr durch den Skulpturenpark Böbingen. weiter
  • 177 Leser
Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen des SPD-Kreisverbands Ostalb veranstaltet heute um 19.30 im Cafe-Bistro Botticelli ein Frauengespräch zum Thema "Was ist unsere Arbeit wert?" Klappe die 1. Das Agendaprojekt Klappe die 1. zeigt am Donnerstag, 20. und Dienstag, 25. Mai um 19 Uhr sowie am Sonntag, 23. und Montag, 24. Mai um 18 Uhr im weiter
  • 178 Leser
Die SPD-Kandidaten für die Gemeinderatswahl werden am Mittwoch, 19. Mai zusammen unter der Führung des Stadtbauamts die Stadt erkunden. Treffpunkt ist um 19 Uhr am Rathaus, anschließend werden die Vorhaben und Probleme im Restaurant "Da Felice" diskutiert. Alle Bürger sind dazu eingeladen. Mühlenwanderweg An Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 20 Mai, weiter
  • 173 Leser
Die Bibliothek Abtsgmünd hat am Freitag, 21. Mai geöffnet, anders als gestern gemeldet. Geschlossen hat während der Pfingstferien die Zweigstelle Untergröningen. Straße gesperrt Die Landesstraße 1158 ist zwischen Untergröningen und Buchhof voll gesperrt bis zum 30. September. Grund sind Kanalarbeiten in Obergröningen-Buchhof. Der Verkehr wird über Reichertshofen, weiter
  • 193 Leser
Wie in den vergangenen Jahren veranstaltet der Liederkranz Bopfingen zum Vatertag wieder sein traditionelles Marktplatzfest. Um 11 Uhr ist Bieranstich mit anschließendem Mittagstisch, später gibt es Kaffee und Kuchen und Vesper. Bei schlechtem Wetter findet das Fest in der Schranne statt. Für musikalische Unterhaltung ist gesorgt. Musikverein Aufhausen weiter
  • 146 Leser
Schwer verletzt wurde eine 12-jährige Reiterin am Montagabend kurz vor 19 Uhr auf einem Reiterhof in Abtsgmünd. Beim Sprung über eine Hürde stürzte sie vom Pferd und wurde dabei von dem auskeilenden Tier mit dem Huf am Kopf getroffen. Sie Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Rücksichtsloser Überholer Ein Mercedes überholte weiter
  • 154 Leser
Abschied von Schneele-Schneck-Müller. Nach zehn erfolgreichen Jahren gab die Band ihr Abschlusskonzert in der Kirchheimer Turnhalle. Viele der treuen Fans waren von weit her angereist, um noch einmal mit den sechs Vollblutmusikern zu feiern. "Bevor die Band anfängt auseinander zu bröckeln, hören wir lieber gemeinsam auf," sagte Thomas Schneck. Mit einer weiter
  • 134 Leser
Frauen gehören in den Kreistag. Dies ist die zentrale Aussage der "Freien Wähler Frauen", die mit einer Zusammenkunft in Böbingen nun ihren Wahlkampf eröffnet haben. "Wir können alles - auch Kommunalpolitik" ist der Slogan der Aktiven um Listen-Chefin Gisela Mayer sowie die momentanen Kreistagsmitglieder Inge Schüwer und Dr. Eva Maria Hack. Bedauert weiter
  • 107 Leser
Im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd erwartet das Deutsche Rote Kreuz heute von 14.30 bis 19.30 Uhr Bluspender. Infos dazu unter der Hotline 0800 1194911. Freundeskreis Stadtbibliothek Mitglieder des neu gegründeten Freundeskreises Stadtbibliothek sind heute in der SWR-4-Senung "Land und Leute" zwischen 17 und 18 Uhr zu hören. Kirche im Grünen Am Pfingstmontag, weiter
Der Gesangverein Cäcilia Schechingen feiert sein traditionelles Vatertagsfest in der "Limpurgerhalle" auf dem Riedhof. Das Fest beginnt bereits heute um 20 Uhr mit der Bierprobe und einem kleinen Imbiss. Morgen geht es nach dem Gottesdienst gegen 11 Uhr weiter mit dem Frühschoppen mit anschließendem Mittagstisch. Am Nachmittag unterhält der Musikverein weiter
Ein Didgeridoo-Konzert gibt's am kommenden Freitag, 21. Mai, um 20 Uhr im Prediger. Ilja Sibbor spielt Didgeridoos, Naturtrompeten, Muschelhörner, Tibethörner, Dan Moi und Elektronik. Als visuelle Entsprechung und Umsetzung der Klangwelten des Didgeridoos in die Bildwelt wird die Videokünstlerin Isa Magic aus Stuttgart Bild- und Videoprojektionen über weiter

"Appassionata"

Der Gmünder Pianist Michael Nuber gibt kommenden Sonntag, 19 Uhr, im Gemeindezentrum Brücke in Schwäbisch Gmünd-West ein weiteres Konzert. Auf dem Programm stehen diesmal klassische und romantische Klavierwerke von Beethoven, Chopin und Schumann. Nubers Fans dürfen sich vor allem auf Beethovens Klaviersonate f-moll "Appassionata" freuen. Sie gilt als weiter
  • 180 Leser
AUSZEICHNUNG / Franz Pitzal erhält die Ehrennadel des Landes für unermüdliches Engagement

"Ein richtiges Zugpferd"

"Zum zweiten Mal erhält ein Rechberger diese hohe Auszeichnung", bemerkte Ortsvorsteher Karl Weber gestern nicht ohne Stolz. Sein Antrag wurde vom Land positiv beschieden, und so konnte Oberbürgermeister Wolfgang Leidig Franz Pitzal die Ehrennadel des Landes ans Revers stecken. weiter
  • 180 Leser
VOLKSHOCHSCHULE AALEN / 10 000 Kursanmeldungen bewältigt - Abendgymnasien arbeitsintensiv

"Ein Signal, aber noch kein Alarmzeichen"

Die Volkshochschule Aalen hat ihre Aktivitäten weiter ausgeweitet. Trotz Kürzungen vor allem des Landes und trotz einer vergleichsweise schlanken Verwaltung. Bei der beruflichen Weiterbildung weht der Volksbildungsstätte scharfer Konkurrenzwind entgegen. weiter
  • 221 Leser

"Grüner Baum": mit Biergarten

Pünktlich zum Vatertag hat die Familie Schmid in Stocken den "Grünen Baum" um einen schönen, parkartigen Biergarten erweitert. Wanderer, Radfahrer und Menschen, die gerne im Freien sitzen, können sich wohl fühlen. Da außerdem ein sehr schöner Spielplatz bereit steht, bietet sich hier auch ein Ausflugsziel für Familien an. Die Familie Schmid bietet eine weiter
  • 1783 Leser

"Helges Leben"

SCHAUFENSTER
Die Entertainerinnen Frau Gott (Katja Gaudard) und Frau Tod (Ina Fritsche) treten am Freitag, 21. Mai, 20 Uhr, im zum Schrebergarten umgebauten Studio im Alten Rathaus zur Schaffung eines ganz normalen Menschenlebens wieder auf den Plan. Unterstützt von der Dreierkombo "Die Brosowskeys", bringt das Ensemble des Theaters der Stadt Aalen das Stück "Helges weiter
  • 182 Leser
DIENSTJUBILÄUM / Walter Wörz, Rektor an der Uhland-Realschule, seit 40 Jahren Lehrer

"Jeder Schüler ist ein kostbares Ideal"

Die Zahl "40" ziert die Uhland-Realschule derzeit in allen möglichen Variationen, denn: Seit 1992 ist Walter Wörz dort Rektor und seit 40 Jahren übt er den Lehrerberuf aus. Dafür wurde er im Rahmen einer Feierstunde in der Aula der Schule geehrt. weiter
  • 146 Leser
THG / Halbe Stunde weniger Zeit für Geschichtsabitur

"Kein Nachteil"

Wie uns jetzt bekannt wurde, hatten die Abiturienten des Theodor Heuss-Gymnasiums mit Geschichte als schriftlichem Prüfungsfach 30 Minuten weniger Zeit für ihre schriftliche Prüfung, als ihnen eigentlich zustand. Der Grund: Die zunächst falsche Mitteilung des Kultusministeriums wurde zu spät revidiert und erkannt. weiter
  • 209 Leser
REIT-ÜBUNGSTAG / In der Fachsenfelder Reitsporthalle wird für die Prüfung trainiert

"Pferde sind Gewohnheitstiere"

Gelassenheit und Nervenstärke an der Hand ihrer Besitzer mussten die Pferde am Übungstag im Breitensport Reiten in der Fachsenfelder Reithalle beweisen. Der Pferdesportkreis-Beauftragte Lukas Vogt verlangte von den Teilnehmern und ihren Pferden großes Vertrauen und Geschicklichkeit ab. weiter
  • 192 Leser

"Von Bürokraten übern Tisch gezogen"

Der Ärger ist riesig: Die Kommunen schimpfen über den Angriff auf die Selbstverwaltung. Die Eigentümer wehren sich gegen die "Enteignung". Und alle sind sich einig: Der guten Idee - dem Naturschutz - wurde ein Bärendienst erwiesen. Das Verfahren, mit dem nun europäische Schutzgebiete (FFH) im Schnellverfahren durchgepaukt werden, stößt auf breite Ablehnung. weiter
  • 142 Leser
VOLKSHOCHSCHULE AALEN

152 wollen neuer Chef werden

Nach 25 Jahren in Diensten der VHS wird der Leiter der VHS Aalen, Dr. Jörg Jeschke, im nächsten Jahr ausscheiden. Groß ist die Zahl derer, die ihn beerben wollen: 152 Bewerbungs-Unterlagen gingen ein. In einem etwa 40-stündigen Sichtungsverfahren wurde nun die Zahl der Bewerber eingekreist: 11 Frauen und Männer sind in der engeren Wahl. Namen wollte weiter
JESCHKE-NACHFOLGE

152 wollen VHS-Chef werden

Nach 25 Jahren in Diensten der VHS wird der Leiter der VHS Aalen, Dr. Jörg Jeschke, im nächsten Jahr ausscheiden. Groß ist die Zahl derer, die ihn beerben wollen: 152 Bewerbungs-Unterlagen gingen ein. In einem etwa 40-stündigen Sichtungsverfahren wurde nun die Zahl der Bewerber eingekreist: 11 Frauen und Männer sind in der engeren Wahl. Namen wollte weiter
  • 207 Leser

Ägypten und Iran

Die Hartmann-Gruppe baut ihr Engagement im Mittleren und Nahen Osten aus. Vor wenigen Tagen hat die Paul Hartmann Egypt in Kairo eine moderne Fertigungsanlage für medizinische Gipsbinden in Betrieb genommen. In Teheran startet Ende Mai eine Vertriebstocher. weiter
  • 366 Leser

Albbrigade übt

Inmitten der beschaulichen Idylle von Schönau, rund um den Sportplatz, hat die Panzergrenadierbrigade 30 aus Ellwangen im Rahmen der Divisionsgefechtsübung "Goldener Schild 1" in der bayrischen Rhön ihre vorübergehende Heimat gefunden. Diese Übung der 10. Panzerdivision im Großraum Wildflecken ist eine simulierte Gefechtsübung, bei der sich die eigentlichen weiter
  • 178 Leser
MGV FROHSINN LEINZELL / Festakt zum 75-jährigen Bestehen - Goldene Ehrennadel für Bruno Leinmüller

Als die Börse krachte und der erste Oscar kam

Mit einem Festakt in der reich geschmückten Kulturhalle von Leinzell eröffnete der Männergesangverein "Frohsinn" die Veranstaltungsreihe zu seinem 75-jährigen Bestehen. weiter
  • 218 Leser

Am Vatertag zum Wäscherschloss

Das Wäscherschloss ist am morgigen Vatertag, 20. Mai, ein interessantes Ausflugsziel für Radler, Wanderer und Inlineskater. Das Akkordeonorchester und der Liederkranz Wäschenbeuren veranstalten dort eine gemütliche Hocketse mit Bewirtung und Unterhaltung. weiter
  • 300 Leser
WERBEGEMEINSCHAFT / Buntes Markttreiben lockt in Lorch

Am Wochenende brüllt der Löwe

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, zwei Tage lang wird in Lorch buntes Markttreiben geboten. Der Startschuss für den 33. Löwenmarkt, zu dem die Lorcher Werbegemeinschaft am Wochenende einlädt, fällt am Freitag, 21. Mai, um 19 Uhr an der Bühne beim Karlsplatz. Ein attraktives und sportliches Bühnenprogramm lockt am Sonntag, die Gruppe El Dorados weiter

An Himmelfahrt und in den Ferien ins Bad

Das Mutlantis-Freizeitbad in Mutlangen ist morgen an Himmelfahrt von 8 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Wie an allen Samstagen, Sonn- und Feiertagen ist ab 8 Uhr bis zum Ende der Öffnungszeit gemischter Saunabetrieb. Mit dem Feiertag beginnen auch die Pfingstferien, in denen das Mutlantis bis auf den Pfingstsonntag an jedem Tag bis einschließlich Sonntag, 6. weiter
  • 128 Leser
INTERNATIONALER BAUORDEN / Informationsabend

Begegnung am Bau

"Sehen, dass man wirklich etwas geleistet hat," sei für ihn die größte Motivation, sagte ein ehemaliger Teilnehmer. Vieles hat sich seit der Gründung des Internationalen Bauordens vor 50 Jahren verändert, nicht aber die Menschen, die sich von der Idee des niederländischen Ordensmannes Werenfried van Straaten angesprochen fühlen. weiter
  • 193 Leser
HEIMATVEREIN / Mühlenbuch von 1751 jetzt im Museum - am Wochenende Mühlenfest

Bemerkenswertes Dokument

Das Heimatmuseum im Schillerhaus verfügt über eine neue Kostbarkeit. Anni Borst übergab dem Vorsitzenden des Heimatvereins zehn Schriftstücke und eine Reihe alter Urkunden, die noch zu Lebzeiten ihres Mannes Walter Borst in dessen Besitz übergegangen waren. weiter
  • 190 Leser

Bergfest auf dem Hornberg

An Christi Himmelfahrt veranstaltet der Musikverein Waldstetten auf dem Hornberg (nur bei guter Witterung) sein traditionelles Bergfest. Zum Fassanstich um 11 Uhr spielt als Gastkapelle der Musikverein Wißgoldingen auf. Ab 12 Uhr bietet der Reit- und Fahrverein Waldstetten für Kinder Gelegenheit zum Reiten. Um 15 Uhr setzt der Musikverein Waldstetten weiter
  • 232 Leser
RIESER KULTURTAGE / Jüdisch-christlicher Dialog

Bilderreise zu den Wurzeln

Dialog statt Einzelredner. Dies erwies sich zum Abschluss der Ausstellung "Die Stille des Lichts" von Peter Betzler in der ehemaligen Synagoge als ein Volltreffer. Jedenfalls fanden am Sonntag über Erwarten viele Besucher den Weg zu dieser Finissage. weiter
  • 180 Leser

Blockflöten selbst bauen

Die Evangelische Kirchengemeinde Weitmars und der Handharmonikaclub Waldhausen bieten am Samstag, 12. Juni, von 10 bis etwa 16 Uhr im Dorfgemeinschaftsraum Weitmars einen Blockflöten-Workshop an. Kinder zwischen sechs und sieben Jahren sowie Erwachsene können dort selbst unter der fachkundigen Anleitung zweier Mitarbeiterinnen der Fuldaer Blockflötenfirma weiter
OSTSTADT / Informationsblatt soll Integration fördern

Bürger im Boot

Die Oststadt hat herausragende Wohnquartiere und soziale Brennpunkte. Das Programm "Soziale Stadt" soll einen Beitrag zur Integration leisten. Jetzt will das dortige Stadtteilbüro dreimal jährlich ein Infoblatt herausgeben, um die 3700 dort lebenden Bürger über die Projekte und mehr zu unterrichten. weiter
REFORMPOLITIK

Clement zur "Agenda 2010"

Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement kommt nach Gmünd: Er spricht am Dienstag, 25. Mai, um 19 Uhr im Prediger auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Christian Lange über die "Agenda 2010. weiter
  • 112 Leser
SCHÜTZENGESELLSCHAFT HEUBACH / Ehrenvorstand Leonhard Mayer 75 Jahre Mitglied

Dank und Wertschätzung

Eine seltene Ehrung gab es bei der Heubacher Schützengesellschaft: Leonhard Mayer wurde für 75-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. weiter
  • 104 Leser

Der einzig richtige Weg

Zum Margaritenhospital: "Auf der letzten Kreistagssitzung in Leinzell hat Landrat Pavel die Auflösung des Margaritenhospital durchgedrückt. Ich habe mich damals bewusst der Stimme enthalten. Und leider haben sich meine Bedenken keinen Monat später als richtig erwiesen: Obwohl von Landrat Pavel in Leinzell immer wieder betont wurde, man habe im Gmünder weiter
KOMMUNALPOLITIK / Heute tagt der Mögglinger Gemeinderat

Die Finanzen der Gemeinde

Der Mögglinger Gemeinderat tagt bereits heute, am Mittwoch, 19. Mai ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Zunächst geht es um die Erneuerung der Fenster eines Gemeindegebäudes in der Wiedenhaldestraße. Anschließend wird von der Baubegehung des Technischen Ausschusses in der Grund- und Hauptschule berichtet, und es soll der Sanierungsumfang festgelegt weiter
GUTEN MORGEN

Die Männchen

Hummel Hummel. Nicht vom fröhlichen Hamburger Gruß ist die Rede. Sondern von der Königin eines Sommers. So wird sie genannt, die etwas plumpe, gutmütige Biene mit ihrem pelzartigen Haarkleid. Ein befruchtetes Weibchen überwintert, meist versteckt, wird plötzlich wach, stellt Brutzellen aus Wachs her und produziert hunderte von "Arbeiterinnen". Die sind weiter
  • 101 Leser
AUSSTELLUNG / 4. Kunst- und Kultursommer vom 22. Mai bis 26. September auf Schloss Untergröningen

Die Wahrnehmung als Abenteur

Die zwei Jahre Vorbereitungszeit auf das Ausstellungsprojekt "WYSIWYG" (What you see is what you get) scheinen sich gelohnt zu haben. Was KISS (Kunst im Schloss)-Kurator Otto Rothfuss gestern zusammen mit dem neuen Vorsitzenden des Kunstvereins, Udo Goldmann und dessen Stellvertreterin Martina Häusler im Schloss Untergröningen vorstellte, verspricht weiter
  • 211 Leser
GUTEN MORGEN

Douze points

Nix war's, Max. Doch, wen wundert's? Nicht, dass der Bursche nicht singen könnte oder das Liedchen nichts getaugt hätte. Nein, ganz andere Dinge verbannen Deutschland beim alljährlichen, großeuropäischen Barden-Wettstreit auf den Rasiersitz. Die Skandinavier machen's vor. Die schanzen sich seit je die Punkte gegenseitig zu. Der Osten lernt - die ehemaligen weiter
  • 179 Leser
30. BURGFEST

Drei Festtage auf der Kapfenburg

Bereits zum 20. Mal jährt sich in diesem Jahr das traditionelle Burgfest auf Schloss Kapfenburg. Die Stadt Lauchheim sowie der Stadtverband für Sport und Kultur Lauchheim werden den Gästen wieder eine bunte Palette an Festspezialitäten über die drei Festtage auf der Deutschordensburg bieten. Höhepunkte sind das Freundschaftstreffen der Bürgerwehren weiter
  • 164 Leser
MUSIKVEREIN EBNAT / Ab heute bis Freitag

Drei Tage Ebnater Frühlingsfest

Von heute an bis zum Freitag dauert das Ebnater Frühlingsfest. Der heutige Mittwoch gehört der Jugend unter dem Motto "Dschungelparty, mit Wahl des Dschungelkönigs". Für Stimmung sorgen die mobile Disco "Taste" und eine "happy hour". Beginn 21 Uhr. Der Himmelfahrtstag beginnt um 10.30 Uhr mit dem Frühschoppen. Zur Unterhaltung spielt der Musikverein weiter
  • 184 Leser
WIRTSCHAFT REGIONAL / Prof. Dr. Peter Bofinger beim Sparkassenforum zu den Voraussetzungen für einen Konjunkturaufschwung:

Dynamik gegen Jammer-Depression

Die eigenen Stärken erkennen und mit Dynamik die kollektive Depression bekämpfen. Diesen Rat gab gestern Abend im Congress-Centrum Stadtgarten Prof. Dr. Peter Bofinger, einer der fünf "Wirtschaftsweisen" den knapp 500 Gästen des Wirtschaftsforums der Kreissparkasse Ostalb mit auf den Weg. weiter
SOZIALES / Anbau für Tages- und Kurzzeit-Pflegeplätze in Waldstetten

Ein lang gehegter Wunsch erfüllt

Im Frühjahr 2005 wird das bestehende Pflegeangebot im Pflegeheim St. Johannes in Waldstetten um eine Tages- und Kurzzeitpflege erweitert. Vorgesehen ist die Schaffung von sechs Tages- und zwei Kurzzeitpflegeplätzen. weiter
GRUND- UND HAUPTSCHULE FACHSENFELD / Schülerinnen und Schüler stellen in Schloss Fachsenfeld aus

Ein Stück kulturelles Lebenselixier

Schulkunst auf Schloss Fachsenfeld? Ja. Rund 50 Schülergemälde, der Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule Fachsenfeld zieren die Galerieräume, die sonst überwiegend professionellen Künstlern vorbehalten bleiben. weiter
  • 194 Leser
INFOABEND / FFH-Richtlinien sorgen für Unsicherheit bei Bürgern

Ersatzflächen suchen

Was passiert mit FFH-Gebieten (Fauna-Flora-Habitat-Gebieten), die künftig unter Naturschutz stehen? Was müssen Landwirte und Privatpersonen beachten, wenn ihre Grundstücke unter FFH-Richtlinien fallen? Beim gestrigen Info-Abend im Waldstetter Bürgerhaus gaben Experten Auskunft. weiter

Erste Fertigungsstätte in China

Gestern hat Carl Zeiss seine erste Fertigungsstätte in China eröffnet. Auf 3000 Quadratmetern werden in Suzhou, einer Stadt, die etwa 80 Kilometer westlich von Schanghai liegt, Großserien von Optikmodulen für Digitalprojektoren, später auch für Rückprojektions-Fernseher (Microdisplay-TV) gefertigt. Im vorigen Jahr war die "Carl Zeiss Display Technologies weiter
  • 194 Leser

Erste Heilie Kommunion für 37 Kinder in St. Antonius

"Jesus - Brot des Lebens" war das Motto der 37 Mädchen und Jungen aus Durlangen und Zimmerbach, die am weißen Sonntag in der St.-Antonius-Kirche zum ersten Mal die heilige Kommunion empfingen. Auf ihren großen Festtag waren die Kinder von mehreren Müttern und Pfarrer Janssen gut vorbereitet worden. Den feierlichen Einzug ins Gotteshaus begleitete die weiter
IPFMESS 2004 / Heiße Vorbereitungsphase ist angelaufen

Erster Test des Ipfmessbieres

Bei der Präsentation und Verkostung des Ipfmess Festbieres 2004, zeigte sich nicht nur Bopfingens Bürgermeister Bernhard Rapp, sondern auch Ipfmessmacher Heinz Budjarek und Festwirt Jürgen Papert begeistert über die rundum gelungene Qualität, des von Braumeister Volker Röthinger gebrauten Bieres. weiter
  • 129 Leser
OSTALB-GYMNASIUM / Drama zu den Rieser Kulturtagen

Es ist sein Leben

Was kann man sich zu einer Theateraufführung mehr wünschen? Ein volles Haus, bestens aufgelegte Schauspieler, ein hintergründiges Stück, das gleichwohl zum Lachen reizt. Und viel Beifall. weiter
  • 316 Leser

Fasziniert vom Federvieh

Seine erweiterte Zuchtanlage in Rauental-Kleinvogelsang stellte der Verein der Vogel- und Geflügelfreunde Aalen am Sonntag zum ersten Mal der Öffentlichkeit vor. Die jüngsten Besucher waren vom Federvieh besonders fasziniert, ein Quiz lockte die älteren mit Preisen.(ts/Foto:ts) weiter
  • 567 Leser
GEMEINDERAT ABTSGMÜND / Die Kommune investiert 1,4 Millionen Euro für neue Klassenzimmer und Fachräume

Friedrich-von-Keller-Schule wird erweitert

Die Friedrich-von-Keller-Schule wird erweitert. Der Gemeinderat hat grünes Licht gegeben und will rund 1,4 Millionen Euro investieren. Im Herbst rollen die Bagger an. weiter
  • 159 Leser

Frühlingsfest

Das traditionelle Scheunenfest des Musikvereins Neuler, das vor zwei Jahren zum Frühlingsfest umgewandelt wurde, findet vom Vatertag, 20. Mai bis zum Sonntag, 23. Mai wieder in der und rings um die Schlierbachhalle statt. Zum Auftakt an Christi Himmelfahrt spielt ab 10.30 Uhr der Musikverein Rindelbach zum Frühschoppen, Mittagessen sowie ab 15 Uhr zum weiter
  • 188 Leser
GASTRONOMIE / Über 20 kroatische Wirte aus dem Land besuchten Aalen

Fürs Wohlgefühl zuständig

Hin- und her gerissen zwischen den sich andeutenden günstigeren Perspektiven in ihrer Urheimat und einer schlechteren, aber immer noch relativ sicheren wirtschaftlichen Situation in ihrer Wahlheimat - in dieser Gefühlswelt befinden sich derzeit kroatische Gastronomen in Deutschland. weiter
  • 249 Leser

Galerie & Museum

"Galerie & Museum Altes Rathaus" in der Weiherstraße in Rosenberg werden am 22. und 23. Mai mit einem Museumstag eingeweiht. Neben Originalwerken von Sieger Köder und Karl Stirner zeigt eine Dauerausstellung die Geschichte der Gesamtgemeinde; eine Wechselausstellung befasst sich mit dem Thema "Glashütte in Rosenberg". Der Museumstag wird vom Musikverein weiter
  • 221 Leser

Gebärdensprache in die Schule

Zum Bericht "Jahr der Behinderten 2003 - Gegen Barrieren im Kopf" in der GMÜNDER TAGESPOST vom 13. Mai: "Ich halte es für möglich, dass die deutsche Gebärdensprache zeit- oder stellenweise in der Schule durchaus zum Einsatz kommen kann, manchmal kann ihre Anwendung sogar notwendig sein, um ein Problem richtig und schnell zu klären. (...) Außerhalb des weiter
  • 106 Leser
FRIEDENSSCHULE / Polizei informiert über Modedrinks

Gefahr Alkohol

Einen ungewöhnlichen Beginn zum Thema Alcopops führte die Sozial-AG der Friedensschule letzte Woche durch: Eltern, Lehrer und Schüler stimmten sich zum Themenabend mit leckeren antialkoholischen Cocktails auf diesen Abend ein. weiter
KONZERT / Nördlinger Kantorei führt in St. Georg Bachs große Messe in h-Moll auf

Geistliches Erlebnis besonderer Art

Johann Sebastian Bachs große Messe in h, die durch ihre ungewöhnlich ausladende Anlage mit insgesamt 24 Teilen weit über eine liturgische Komposition hinausgeht, ist ein geistliches Erlebnis der ganz besonderen Art. Das mag Kantor Udo Knauer von St. Georg in Nördlingen bewogen haben, aus Anlass des 50-jährigen Bestehens der Kantorei der Kirche, im Rahmen weiter
  • 188 Leser

Gemeinsames 50er-Fest der Mögglinger und Lauterner des Jahrganges 1954

Der Jahrgang 1954 Mögglingen-Lautern begann sein 50er Fest mit einem Festgottesdienst in der Lauterner Kirche, der von Pfarrer Hans-Peter Bischoff gestaltet und vom jungen Chor "Good Voices" eindrucksvoll musikalisch mitgestaltet wurde. Pfarrer Hans-Peter Bischoff bezeichnete den Jahrgang 1954 als das "Wunder von Lautern und Mögglingen" in Anlehnung weiter

Genießen im Sommer

Egal ob sich ein Biergarten in eine idyllische Landschaft unter alte Kastanien schmiegt, ein sonniger Platz in einem mondänen Straßencafé oder nur ein kleines Refugium im Hinterhof einer Kneipe ist: Im Sommer gibt es kaum einen schöneren Platz zum Verweilen. Der Biergarten ist keine Erfindung moderner Müßiggänger. Die Geschichte beginnt schon vor 465 weiter
  • 245 Leser

Gewerbegebiet wird erschlossen

Die Gemeinde Waldstetten schafft Möglichkeiten für Gewerbeansiedlung. Momentan läuft die Erschließung eines größeren Gebietes. Investoren können sich mit der Gemeindeverwaltung in Verbindung setzen. weiter
  • 289 Leser

Gewinner bei Hunke

Während der Aktion "Perlwoche 2004" wurde bei Juwelier Hunke wieder ein Schaufensterquiz durchgeführt. Unter 15 Schmuckstücken lautete die Frage "Welches ist das schönste Perlencollier?" Von 1146 abgegebenen Stimmen haben sich 216 für die Nr. 15 entschieden, eine Creation aus der eigenen Goldschmiede, die in den nächsten Tage ausgestellt bleibt. Gewonnen weiter
  • 313 Leser
UNTERHALTUNG / Burgenlandkapelle zu Gast

Gmünder im TV

In der neuen Folge "Bayern, Burgen, Blasmusik" dient dieses Mal die geschichtsträchtige Burg Trausitz als Kulisse für die Aufnahmen dieser Sendung. Mit dabei: die Burgenlandkapelle aus Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 111 Leser

Gold und Silber für Schüler der Gewerblichen Schule

Bei ihrer Teilnahme am Berufsschulwettbewerb der Deutschen Landwirtschafts- gesellschaft (DLG) waren die Fleischerklassen des zweiten und dritten Ausbildungsjahres der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd wieder sehr erfolgreich. Die Auszubildenden erhielten für ihren "Nussschinken" und "Lachsschinken" jeweils die Goldmedaille und für "Rohe Polnische" weiter

Großauftrag für SHW

Die SHW- Werkzeugmaschinen GmbH hat einen Auftrag im Wert von insgesamt 4,9 Millionen Euro erhalten. Das Unternehmen Putzmeister, (Stammwerk Aichtal), bestellte zwei große Fahrständermaschinen (Universalbohrwerke)für seine Standorte Gründau in Hessen und Shanghai in China. SP weiter
  • 588 Leser
ETAT / Rechberger Ortschaftsrat will neues Bauland anbieten

Große Nachfrage

Um "Realismus" bat Ortsvorsteher Karl Weber bei den Haushaltsanmeldungen für 2005, die gestern der Ortschaftsrat diskutierte. Neben neuem Bauland soll vor allem Rasern in der Kaiserbergstraße die rote Karte gezeigt werden. weiter
TISCHTENNIS / Neue Gesichter im Vorstandsteam der Lorcher Abteilung

Gudrun Scholze übernimmt Jugendarbeit

Die Tischtennisabteilung des Turn- und Sportvereins (TSV) Lorch wird von einer neuen Mannschaft geführt. Bei der Mitgliederversammlung wurde damit ein erster Schritt zur Verjüngung der Führungsriege vollzogen. weiter

Hedwig Bundschuh

Am heutigen Mittwoch feiert Hedwig Bundschuh ihren 80. Geburtstag. Die Jubilarin wurde am 19. Mai 1924 als drittes Kind von Emil und Susanna Rudolph in Pforzheim geboren. Aufgewachsen ist Hedwig Rudolph in Singen und in Breslau. Am 1. Mai 1937 zog die Familie nach Gmünd, wo Vater Emil Rudolph später in der Nachkriegszeit zum kommissarischen Oberbürgermeister weiter
  • 283 Leser

Hocketse in Gemeindebücherei

Die Evangelische Gemeindebücherei "Point" in Lorch lädt am Sonntag, 23. Mai, ab 12 Uhr zu ihrer neunten Löwenmarkt-Hocketse mit Bücher-Schnäppchenecke und Flohmarktstand ein. Im Pfarrgarten der Stadtkirche sowie im Gemeindehaus werden die Gäste bewirtet. Der Erlös kommt der ehrenamtlich geführten Einrichtung zu Gute. Am Freitag, 21. Mai, bleibt die weiter
  • 171 Leser
STUNTSHOW / Johann Traber fährt morgen auf den Fernsehturm

Im Smart steil hinauf

Der Hochseilartist Johann Traber will am morgigen Donnerstag mit einer spektakulären Autofahrt den Stuttgarter Fernsehturm erklimmen. Die Fahrt auf zwei gespannten Drahtseilen soll in etwa 53 Meter Höhe enden, wie Traber am Dienstag in Stuttgart erklärte. weiter
STRASSENBAU / CDU will an Bund und Land schreiben

In Sorge um B 29

Die Gmünder CDU ist in Sorge um die B 29: "Wir müssen kämpfen", sagten die Vorsitzenden Alfred Baumhauer und Hermann Reichert nach dem Besuch von Staatssekretär Achim Großmann. Niemand dürfe meinen, die neue B 29 in Gmünd werde auf dem silbernen Tablett angeboten. weiter
  • 104 Leser
GEMEINDERAT ELLENBERG / Die Finanzen sind besser als erwartet

Jahresrechnung 2003 noch relativ gut

Das sparsame Wirtschaften der Gemeinde Ellenberg hat sich gelohnt. Auch in der finanziell schweren Zeit konnte für das Jahr 2003 nochmals ein relativ gutes Ergebnis erzielt werden. weiter
  • 199 Leser
AKKORDEONORCHESTER DORFMERKINGEN / Hauptversammlung

Jugendorchester jetzt vollwertig

Dem Jugendorchester unter der Leitung von Daniela Weingart ist es gelungen, aus den eigenen Reihen die vierte Stimme mit Elisabeth Brenner, den Bass mit Vanessa Weidmann und mit der neu eingetretenen Verena Mettmann auch das Keyboard zu besetzen. So ist es ein vollwertiges Orchester. weiter
  • 174 Leser
MUSIK / Baden-Württembergische Schulchortage vom 1.-4. Juli

Junge Kehlen

Vier Tage lang jubilieren 2000 Sängerinnen und Sänger bei den 15. Schulchortagen in Schwäbisch Gmünd. Vier öffentliche Konzerte stehen auf dem Programm, das Grundschulsingen, ein Seminar und ein Rahmenprogramm. Musikalisches Thema ist Osteuropa. weiter
  • 115 Leser

K 3216 gesperrt

Die Kreisstraße 3216 zwischen Steigberg und Hardt erhält einen neuen Fahrbahnbelag. Dazu muss sie ab 24. Mai für zwei Wochen gesperrt werden. Eine Umleitung über Muckental ist ausgeschildert. weiter
  • 250 Leser
SCHULE / Förderverein ermöglicht Aktion

Klasse 5 klettert hoch hinauf

Die Klasse 5 der Schule am Römerkastell in Böbingen musste für drei Tage nicht an die Schule. Sondern durfte auf Empfehlung des Fördervereins der Schule nach Waldstetten ins "Squash & Fit" zum Klettern. weiter
RIESER KULTURTAGE / Ausstellung "Einfach Spitze"

Kleine Kunstwerke

"Spitza hons ibral na gmacht, ob an a Altartuach odr an a Strebrunzhos" sagt Theresia Nagler und schelmisch blitzen ihre graublauen Augen hinter der Brille hervor. weiter
  • 127 Leser
SCHWENDTKE HAUS / Mit der Vermarktung des Hauses ist Dietmar Diebold, Inhaber der Aalener Treuhand, beauftragt

Kontrapunkt zum Back-Discounter

"Sanierung in Top Lage zu vermieten", prangt in großen Lettern blau-weiß unterlegt seit Donnerstag an der Stirnseite des Schwendtke-Hauses. "Auftraggeber" des Plakats ist Dietmar Diebold, Inhaber der Aalener Treuhand. Vier interessierte Investoren - darunter auch Aalener - hat er bereits an der Hand. Bis zum Sommer will er das Haus - zumindest zu drei weiter
SCHWENDTKE-HAUS / Mit der Vermarktung des Hauses ist Dietmar Diebold, Inhaber der Aalener Treuhand, beauftragt

Kontrapunkt zum Back-Discounter

"Sanierung in Top Lage zu vermieten", prangt in großen Lettern blau-weiß unterlegt seit Donnerstag an der Stirnseite des Schwendtke-Hauses. "Auftraggeber" des Plakats ist Dietmar Diebold, Inhaber der Aalener Treuhand. Vier interessierte Investoren - darunter auch Aalener - hat er bereits an der Hand. Bis zum Sommer will er das Haus - zumindest zu drei weiter
  • 169 Leser

Kuttelfest des Albvereins

Am Vatertag kommen Freunde einer berühmten schwäbischen Spezialität auf die Hütte der Heubacher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins. Denn am Vatertag ist Kuttelfest und es gibt deftige Kutteln in weinwürziger Soße. Da sich aber die Welt bekanntlich in Kuttel-Esser und Nicht-Kuttel-Esser einteilt, gibt's auch was anderes zum Essen. Beginn ist um 10.30 weiter
  • 169 Leser

Langertschule: Das Thema Lesen ganz groß geschrieben

Über eine Woche lang haben sich die Grundschüler der Langertschule mit dem Thema Lesen befasst. Und das auf ganz unterschiedliche Weise. Die einen vertieften sich in Janoschs Welt, andere gestalteten ein Buch zum Thema Frühling, die nächsten verfassten Sachtexte, nachdem sie sich als Steinzeit-Forscher erprobt hatten. Gestern beim Schulfest stellten weiter
  • 225 Leser
TENNISCLUB EBNAT / Im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung stand die Ehrung von Johann Hoffer

Langfristig sinnvolle Werte geschaffen

Die Ehrung von Johann Hoffer, dem langjährigen Vorsitzenden und Gründungsmitglied des TC Ebnat, stand im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung. In Würdigung seiner Verdienste überreichte Stadtkämmerer Siegfried Staiger ihm die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg mit der Urkunde des Ministerpräsidenten. weiter
  • 248 Leser
APRIL-WETTER / Zu warm, zu trocken und viel Sonne

Launisch milde Diva

Er gilt als launisch und unentschlossen, der April. In diesem Jahr zumindest zeigte er sich von der angenehmen Seite, wie der Gmünder Wetterbeobachter Martin Klamt registrierte. Insgesamt war es zu warm, zu trocken und sehr sonnig. weiter
GENTECHNIK / Vortrag zu Risiken oder Nutzen

Leuchtende Fische

Vehement hat sich die Diplom-Biologin Heike-Solweig Bleuel gegen geplante gentechnische Veränderungen am Saatgut ausgesprochen. Bei einem Vortrag im Oberkochener Naturfreundehaus legte die Tübingerin ihre Argumente dar. weiter
  • 256 Leser

LKW umgestürzt

Auf 16 Kilometern Länge stauten sich Fahrzeuge gestern auf der Autobahn A 7 in Richtung Würzburg zwischen dem Virngrundtunnel und dem Autobahnanschluss Aalen/Westhausen. Um 12.07 Uhr war der Anhänger eines Lastzuges bei 90 km/h ins Schlingern gekommen. Der Fahrer versuchte noch, den Lastzug wieder unter Kontrolle zu bekommen, doch dies misslang und weiter
  • 220 Leser
JUGEND- UND SPORTFEST / Im Zeichen Atatürks

Mehr für die Jugend

Mit klassisch-türkischer Musik, Tanzaufführungen, Folklore, Klavierstücken deutscher und türkischen Komponisten, feiert der Verein zur Förderung des Gedankenguts Atatürks in Aalen am Samstag, 22. Mai ab 18.30 Uhr im Rettungszentrum sein Jugend- und Sportfest. weiter
  • 182 Leser
REIT- UND FAHRVEREIN GMÜND / Mitgliederversammlung

Mehr Mitglieder

Die Zahl der Mitglieder im Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd ist wieder leicht angestiegen. Dies ist eine Nachricht, die die Vositzende Dr. Wilma Ubbens bei der jüngsten Mitgliederversammlung mitteilte. weiter

Mehrheit für GmbH mit KDS

Mit einem privaten Partner - der Firma Klinikdienste Süd (KDS) aus Kempten - wird der Ostalbkreis eine Service-GmbH gründen. Der private Partner hält 49 Prozent der Geschäftsanteile. Mit den verbleibenden 51 Prozent habe der Kreis noch genügend Entscheidungskompetenz, sagt Landrat Klaus Pavel. weiter
  • 116 Leser
FREIHEIT HEISST OHNE / Initiative startet einen Plakatwettbewerb für Jugendliche

Mit Bildern und Collagen gegen das Rauchen

"Gmünd wird rauchfrei." So heißt das Motto des Plakatwettbewerbs, den das Aktionsbündnis "Freiheit heißt ohne" veranstaltet. Wie Gmünd rauchfrei werden kann, darüber sollen sich die Jugendlichen gestalterische Gedanken machen. weiter
STÄDTEPARTNERSCHAFT / Das Festprogramm in Langres steht, große Delegation aus Ellwangen

Mit Buffet und Kletterkünstlern

Über Pfingsten reist eine große Ellwanger Delegation in vier Bussen, mit Autos und zu Fuß nach Burgund um in Langres, das 40-jährige Bestehen der Städte-Partnerschaft zu feiern. weiter
  • 184 Leser

Münsterbauverein unterwegs

Über 30 Personen waren am vergangenen Samstag mit dem Gmünder Münsterbauverein zu einer Ausflugsfahrt nach Rottweil unterwegs. Sie beantworteten damit den Besuch des Rottweiler Vereins im vergangenen Jahr in Schwäbisch Gmünd. Besonders die Besichtigung des Rottweiler Heilig-Kreuz-Münsters stand beim Besuch im Mittelpunkt. Die Führungen durch das Münster, weiter

Nach Wasserrohrbruch Drogen entdeckt

Ein Wasserrohrbruch in einem Mehrfamilienhaus am Rosmarinweg führte am Sonntag Abend die Polizei zu einem mutmaßlichen Drogenhändler. Gegen 22.30 Uhr meldeten Hausbewohner den Beamten, dass aus der Wohnung eines 25 Jahre alten Mannes Wasser sprudelt. Nachdem die Wohnungstür geöffnet und das Wasser abgestellt worden war, nahmen die Polizisten den Geruch weiter
  • 166 Leser

Neues Schuljahr

Zum 1. Oktober beginnt an der Musikschule Waldstetten das neue Schuljahr. Neuanmeldungen, Ummeldungen und Abmeldungen sollten bis zum 30. Juni eingegangen sein. weiter
  • 175 Leser
JUGENDGEMEINDERAT / So entsteht ein Baugebiet

Nicht nur für Ältere

Baugebiete und Kinderfreizeit. Auf den ersten Blick nicht wirklich spannend. Dass Politik aber nicht nur für "alte Hasen" interessant ist, zeigte sich im Jugendgemeinderat. weiter
AGV 1931 / Fünf-Tage-Fahrt nach Holland

Nicht nur Käse und Blumen

Dass Holland nicht nur durch Käse und Blumen bekannt ist, erfuhren die Altersgenossen bei einer etwas anderen Betrachtung dieses Landes, die sich auch mit dem andauernden Kampf gegen das Meer beschäftigte. weiter
  • 109 Leser
RIESER KULTURTAGE / Vortrag über die herrschaftliche und wirtschaftliche Beziehungen zwischen dem Härtsfeld und dem Ries

Nördlinger Neubürger durch "Härtsfeld-Heiraten"

Ein aufmerksames Publikum hatte der Neresheimer Historiker Holger Fedyna mit den 40 Besuchern seines Vortrags im Härtsfeldmuseum, in dem es um herrschaftliche und wirtschaftliche Beziehungen zwischen dem Härtsfeld und dem Ries im Spätmittelalter und in der früheren Neuzeit ging. weiter
  • 239 Leser

Ob Aschenputtel diese Schuhe gepasst hätten?

Diese märchenhafte Szene schoss unser Fotograf in der Aalener Fußgängerzone. Tauben und Schuhe - wer denkt da nicht an "Aschenputtel"? Sandalen mit Korksohlen würden sich aber nicht zum Tanzen eignen. Doch müssten sich die beiden "bösen Mädels" im Märchen nicht die Füße beschneiden.(mam / Foto: opo) weiter
  • 420 Leser

Ökumenische Feier

Im Rahmen des ökumenischen Forums laden evangelische und katholische Christen heute um 19.30 Uhr in die Klosterkirche der Franziskanerinnen (Bergstraße 20) zu einer "Vigil-Feier" zur Einstimmung auf Himmelfahrt ein. In der Feier soll für alle aktuellen kirchlichen und ökumenischen Anliegen gebetet werden. weiter
  • 294 Leser

Öschprozession am Heuchelbach

Am Donnerstag, 20. Mai (Christi Himmelfahrt) veranstaltet die Katholische Kirchengemeinde St. Maria Aalen eine Öschprozession. Beim Gang durch die Fluren wird um genügend Arbeit und Solidarität beim Teilen von Arbeit, ums tägliche Brot und eine gute Ernte, um Frieden, Gerechtigkeit und ein Ende der Gewaltspirale im Nahen Osten und im Irak gebetet. Beginn weiter
  • 209 Leser

Pfingst-Wanderung

Pfingstmontag, 31. Mai, sind Mitglieder und Gäste der Waldstetter Albvereinsortsgruppe zu einer Wanderung mit der Albvereinsortsgruppe Gosheim eingeladen. Start ist um 10 Uhr am Parkplatz bei Honda Vogt in der Bettringer Strasse. Die Wanderstrecke beträgt etwa 18 Kilometer. weiter
  • 320 Leser
RAUBÜBERFALL

Polizei erstellt Phantombild

Der Gmünder Polizei liegt nun ein Phantombild des Mannes vor, der am vergangenen Mittwoch, 12. Mai, gegen 14 Uhr die Filiale eines Drogerie-Marktes in der Weilerstraße in Unterbettringen überfallen hat. Der Mann war mit einer Pistole bewaffnet. Hier die teilweise korrigierte Personenbeschreibung: Der Mann st etwa 45 bis 50 Jahre alt, etwa 1,75 bis 1,80 weiter
  • 188 Leser
GEMEINDERAT / Überzogene Vorschriften im Blick

Räte: Nicht mit uns

Mit der Deregulierung von Vorschriften hatte Bürgermeister Walter Weber Zündstoff auf den Tisch gebracht. Erst Preisträger werden und dann ändert sich noch nicht einmal die prämierte Vorschrift: Nicht mit uns, sagen die Gögginger Gemeinderäte. weiter
  • 101 Leser
LANDESSANIERUNGSPROGRAMM / 1,4 Mio Euro Fördermittel für Sanierungsmaßnahme "Stadtmitte West/Marktplatz"

Rathausareal kann saniert werden

"Der zweite Anlauf war von Erfolg gekrönt", so Bürgermeister Bernhard Rapp als der Landtagsabgeordnete Winfried Mack die gute Nachricht überbrachte. 1,4 Millionen Euro sind vom Land Baden-Württemberg für die Sanierungsmaßnahme V "Stadtmitte West/Marktplatz" bewilligt worden. Kommen jetzt noch die Mittel vom Ausgleichsstock des Landesdenkmalamts hinzu, weiter
  • 203 Leser

Reise um die Welt beim Frühlingsfest

An ihrem Frühlingsfest durchkreuzten die Kinder des evangelischen Kindergarten Mühlstraße in Waldhausen verschiedene Kontinente. Die Reise begleitete die Flaschenpost eines einsamen Jungen von der Nordsee über Indien, China, Afrika, Mexiko und Grönland, bis sie wieder an der gleichen Stelle an der Nordsee ankam. Nach dem Spiel stärkten sich alle mit weiter
  • 162 Leser

Rocknacht auf dem Hornberg

Die Eigenzeller Rocknächte starteten trotz der vielen Feste in der Umgebung für den Förderverein DJK-SV Eigenzell mit einem vollen Festzelt. Mit ihrer tollen Show und dem breitgefächerten Musikmix brachte "Number Nine" die Menge zum Beben. Die Musiker wechselten sich an den Instrumenten und am Mikro ab. Beim Schlagzeuger begeisterten auch seine akrobatischen weiter
  • 174 Leser
FFW DURLANGEN / Jahreshauptübung und außerordentliche Hauptversammlung der FFW Durlangen

Sicher und klar strukturiert

Um 16 Uhr lautete das Alarmstichwort: "Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall mit auslaufendem Gefahrgut und verletzter Person in Tanau." Doch keine Panik, alles nur Übung: Die Freiwillige Feuerwehr Durlangen hielt ihre Frühjahrshauptübung. weiter

Sicheres Aalen und Thema Kindergarten

Der Gemeinderat tagt heute um 14 Uhr in öffentlicher Sitzung im Großen Sitzungssaal des Rathauses. Beraten werden zunächst zwei Bebauungspläne: "Schießmauer" und "Nördlich der Simmisweiler Straße" in Waldhausen. Weiter geht es um das geplante Flurbereinigungsverfahren in Aalen-Beuren. Die Sprache kommt sodann auf die Konzeption der Initiative Sicheres weiter
  • 247 Leser

Soziale Beratung und ehrenamtliche Dienste

Oberbürgermeister Hilsenbek und Bürgermeister Bux waren kürzlich im "Haus der Diakonie", um sich über die Arbeit der Beratungsstellen und ehrenamtlichen Dienste zu informieren. Suchtberatung, Diakoniegruppe, Schwangerschaftskonfliktberatung, Frauen helfen Frauen, Sozial- und Lebensberatung und der ökumenische Hospizdienst haben hier ihr Domizil. Das weiter
  • 157 Leser
STÄDTEBAU / Bietet ein Josefle-Neubau bald Raum für Gastronomie und Textilhändler?

Speisen oben, Kleider unten, Eis nebenan

Eva Suler-De Pellegrin kann es kaum erwarten: "Im Sommer gibt's wieder ein Eiscafé Venezia in Gmünd" - und zwar neben dem Josefle. Und auch im Josefle selbst soll sich was tun. Gastronomie oben, ein Textiler unten - so das aktuelle Konzept. weiter
  • 116 Leser
KREISTAG / Polizeidirektion stellt die drei Unfallschwerpunkte im Ostalbkreis vor - Straßenbauamt versichert:

Spitzenreiter Gmünd Ost wird entschärft

Auch wenn die Statistik im Ostalbkreis für das vergangene Jahr 5145 Unfälle zählt, spricht Polizeioberrat Hans Buchinger, der Chef des Führungs-und Einsatzstabes in der Polizeidirektion Aalen, trotzdem von einem "positiven Trend": Die Zahl der Unfälle mit Personenschäden sinkt. Und es gibt nur drei echte Unfallschwerpunkte im Ostalbkreis. weiter
  • 149 Leser

Straße gesperrt

Wegen Belagsarbeiten wird der Sebastiansgraben zwischen den Einmündungen Aalener Straße/Bahnhofstraße und Obere Brühlstraße von 24. bis 28. Mai gesperrt. weiter
  • 227 Leser
KREISSTRASSE 3215 / Verkehrsfreigabe mit Prominenz

Straße kam günstig

Mit viel Prominenz wurde die Kreisstraße von Ellenberg Richtung Stödtlen offiziell für den Verkehr freigegeben. In relativ kurzer Bauzeit wurde diese Strecke neu gebaut und kann nun befahren werden. weiter
  • 164 Leser
MASSENSCHLÄGEREI

Streit um Mädchen eskaliert

Streit um ein Mädchen führte am Montag um 23.40 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen jungen Türken und Albanern. 23 Streifenwagen waren im Einsatz. weiter

Tankstelle rockt

Die AVIA-Tankstelle in der Haller Straße präsentiert am Sonntag, 23. Mai, zur Frühjahrsausstellung heiße Musik: "ARE" spielt dort live bei Weißwurstfrühstück, Kaffee und Kuchen. AUS DER GESCHÄFTSWELT weiter
  • 357 Leser

Thea Schlenker

Thea Schlenker ist seit 1979 an der Städtischen Musikschule Neresheim tätig und damit 25 Jahre im Öffentlichen Dienst. Bürgermeister Gerd Dannenmann dankte Thea Schlenker für ihren Einsatz und ihr Engagement bei der Erteilung der musikalischen Früherziehung für die jüngsten Musikschüler. Er überreichte ihr eine Ehrenurkunde, Blumen und ein Geschenk. weiter
  • 179 Leser

Vatertagsfest im Laichle

Schon seit vielen Jahren Tradition: Die TSB-Fußballabteilung veranstaltet auch diesmal wieder das Vatertagsfest im Waldstadion "Laichle". Beginn ist um 10 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Neben den üblichen schwäbischen Spezialitäten bieten die Sportler vor allem den Wandereren am frühen Nachmittag Kaffee und Kuchen an. Bei schlechtem Wetter weiter
  • 196 Leser
SCHWERTRANSPORT / Neresheim-Aalen-Abtsgmünd

Verkehrsbehinderungen bei Nacht

Wie die Polizei informiert, werden in der Nacht zum Donnerstag zwei außergewöhnliche Schwertransporte von Dischingen über Neresheim, Elchingen, Unterkochen, über die Ulmer Straße in Aalen, Hochbrücke, Bahnhofstraße, Wilhelmstraße, Stiewingstraße, Schlosserstraße, Hofwiesenstraße Richtung Hüttlingen Querspange zur B 19 Hüttlingen und B 19 das Kochertal weiter
  • 211 Leser
KOMMUNALWAHLEN (3) / Tipps zur Stimmabgabe

Viele Möglichkeiten

Am 13. Juni finden die Europawahl und die Kommunalwahlen statt. Die Wahllokale sind von 8 bis 18 Uhr geöffnet. weiter
  • 186 Leser

Viele Schädlinge

Die Obstbäume in der Region sind in diesem Jahr stark von Schädlingen befallen. Vor allem die Raupen des Frostspanners haben große Fraßschäden verursacht. Zum anderen wurde in den Laubwäldern eine deutliche Zunahme an Eigelegen des Schwammspinners entdeckt. Im Bereich des Heuchelbergs bei Brackenheim musste per Hubschrauber eine Fläche von rund fünf weiter
  • 261 Leser
FEUERWEHREN IM OSTALBKREIS

Vollbremsung!

Bei einem Spezialseminar für Einsatzfahrer übten am Wochenende 90 Feuerwehrmänner aus dem Ostalbkreis "richtig in die Bremse zu steigen". Die Fahrer sollen bei einer Alarmfahrt auch wirklich an der Einsatzstelle ankommen. weiter
  • 288 Leser

Vorspielabend in Wißgoldingen

Zur Einstimmung auf die Pfingstferien bitten Schüler und Lehrer der Waldstetter Musikschule zu einem Vorspielabend. Dieser ist am heutigen Mittwoch und beginnt um 18.30 Uhr. Das Vorspiel ist im Pavillon der Grundschule in Wißgoldingen. Schüler der Gitarren-, Blockflöten-, Klavier- und Keyboardklassen sowie Kinder der musikalischen Früherziehung möchten weiter
  • 162 Leser

Wandertag von Lorch nach Alfdorf

Die Ortsgruppen Lorch und Alfdorf des Schwäbischen Albvereins planen gemeinsam mit SWR 4 Radio Stuttgart am Freitag, 21. Mai, einen Wandertag. Die etwa 18 Kilometer lange Tour beginnt um acht Uhr mit einer Begrüßung durch den Lorcher Bürgermeister Karl Bühler am Bahnhof Lorch und führt unter anderem am Kloster vorbei über Bruck nach Alfdorf. Dort bewirtet weiter
CHAMISSO-PREISTRÄGER / Ota Filip zwei Tage in Heubach

Was nie verziehen wird

"Ich schreibe für die Ewigkeit und nicht fürs Geld", meint mehr oder weniger ironisch der Chamisso-Preisträger Ota Filip im Gespräch mit Neunklässlern. Zwei Stunden hatten Schüler des Rosenstein-Gymnasiums Zeit, dem Romancier zuzuhören und Fragen zu stellen. weiter
B 29 / Gmünder CDU plant Schreiben an Landesverkehrsminister Ulrich Müller und Bundesstaatssekretär Achim Großmann

Wege der Sonderfinanzierung suchen

Die Gmünder CDU ist in Sorge um die B 29: "Wir müssen kämpfen", sagten die Fraktions- und Parteivorsitzenden Alfred Baumhauer und Hermann Reichert nach dem Besuch von Staatssekretär Achim Großmann in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 1829 Leser
LANDGERICHT / Messerstecher des Aalener Tankstellenüberfalls räumt Tat ein

Zeugen haben Angst vor Rache

Mit vielen Unterbrechungen wurde gestern der Prozess gegen die drei Tankstellenräuber von Aalen und deren Mittäter fortgesetzt: Ein Zeuge erschien erst gar nicht, zwei weitere teilten per Schreiben mit, sie hätten Angst vor Vergeltungsmaßnahmen der Angeklagten. weiter
  • 128 Leser
KINDERTAGESBETREUUNG / Thema: Qualität braucht Kompetenz - Erzieherinnen informieren

Zusammen sprechen besser als verdreschen

"Wir wollen über unsere pädagogische Arbeit im Zeichen eines veränderten Erziehungsauftrags aufklären", sagte Kerstin Minder, Leiterin des katholischen Kindergartens St. Michael, beim Informationsabend im Rupert-Mayer-Haus. weiter
  • 475 Leser
KINDER / Waldkindergarten "light" in Schorndorf

Zwei Tage im Wald

In Gmünd ist das Projekt Waldkindergarten gescheitert. Schorndorf dagegen setzt auf eine schlanke Variante dieser Betreuungsform. weiter
  • 136 Leser

Regionalsport (15)

TAUZIEHEN / Landesliga - Pfahlbronn schlägt sich gut

Auf Erfolgsspur

Die Pfahlbronner Tauzieher sind weiterhin auf der Erfolgsspur. Beim der zweite Wettbewerb in der diesjährigen württembergischen Landesliga in Korb bei Heilbronn-Möckmühl erzielten die Pfahlbronner gute Ergebnisse. weiter
TENNIS / Bezirksmeisterschaften der Jugend beim TC und der DJK Ellwangen auf dem Wagnershof

Die Favoriten setzen sich durch

Bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften beim TC und der DJK Ellwangen auf dem Wagnershof zeigte es sich wieder einmal: Trainingsfleiß und Wettkampferfahrung setzen sich letztlich durch. weiter
BADMINTON / 18. Schorndorfer Schüler- und Jugendturnier

Drei Gschwender auf dem Treppchen

Beim 18. Schorndorfer Schüler- und Jugendturnier nahmen 16 Gschwender Jugendliche teil. Drei der Gschwender erreichten einen Platz auf dem Treppchen. weiter
LEICHTATHLETIK / Mehrkampf-Kreismeisterschaften der Schüler C und D

Ellwangerinnen mit Kreisrekord

Bei den Mehrkampf-Kreismeisterschaften der Schüler C und D beim TV Bargau gab es in 14 von 18 Wettbewerben bessere Leistungen als im Vorjahr. weiter
SCHULSPORT / Schwimmen - Süddeutsche Meisterschaften

HBG holt den Titel

Mit gespannten Erwartungen fuhren die Schwimmer des Hans-Baldung Gymnasiums zu den Süddeutschen Meisterschaften nach Bamberg. Letztlich konnten sie die Goldmedaille mit nach Hause nehmen. weiter
  • 124 Leser
FUSSBALL

Kickers dabei

Beim Vereineturnier der TSF Gschwend werden zwei namhafte Jugendfußball-Teams ihr Können unter Beweis stellen. Während dem AH-Turnier, das am Freitag um 17.15 Uhr beginnt, stehen sich die E-Jugendteams von Gschwend und von Waldhof Mannheim gegenüber. Am Samstag um 17 Uhr erwartet die TSF-C-Jugend die Mannschaft von den Stuttgarter Kickers. weiter
  • 155 Leser

Meistertitel nach Bettringen

Die E-Jugend-Handballmädchen der SG Bettringen wurden in der Hallenrunde 2003/2004 ungeschlagen Sieger der Bezirksliga Staffel 2. Mit 110:40 Toren und 16:0 Punkten verwiesen sie die Konkurrenten aus Böhmenkirch/Treffelhausen und Schnaitheim auf die folgenden Plätze. Für die SG waren im Einsatz: Nadine Köller, Elena Wamsler, Jeanette Ondruch, Karolin weiter
  • 566 Leser
STADTVERBAND SPORT LORCH / Aussprache der Vereine als Angebot

Schlichtung angesagt

Mit einem Schlichtungsgespräch unter der Leitung eines neutralen Moderators soll versucht werden, den Riss zwischen den Lorcher Stadtverbänden Sport und Kultur wieder zu kitten. weiter
FUSSBALL / Landesstaffel

Sieg gegen "Angstgegner"

Die C-Junioren der Normannia blieben auch im letzten Spiel der Rückrunde in der Landesstaffel ohne Punktverlust und gewannen mit 3:2 gegen "Angstgegner" VfL Kirchheim. weiter
LEICHTATHLETIK / 3. Landesoffenes Schüler Mittel-/Langstreckenmeeting in Aalen

Spitze zu Gast bei der LSG

Zum dritten Mal veranstaltet die LSG Aalen morgen ein Laufmeeting für Schülerinnen und Schüler. Dabei wird die Württembergische Spitze zu Gast im Aalener SSV-Stadion sein. weiter
HANDBALL / Gmünd am Sonntag bei Frisch Auf Göppingen

TSB ohne Neuzugänge

Die Handballer des TSB Gmünd werden ohne Neuzugänge in die kommende Verbandsliga-Saison gehen. "Für einen Kracher fehlt uns das Geld", sagt Spielertrainer Michael Hieber. Am Sonntag spielt der TSB gegen die Göppinger Handballakademie. weiter
FUSSBALL / Kreisliga A - Fällt eine Vorentscheidung?

Unter Zugzwang

Ein vorentscheidendes Verfolgerduell steht beim zweigeteilten Spieltag in der Kreisliga A an. Am Donnerstag um 15 Uhr trifft die DJK Gmünd auf den Zweiten Böbingen. Bereits heute Abend (19 Uhr) werden vier Partien ausgetragen. weiter

Zwei Wimpel für TSV Bartholomä

Gleich doppelten Grund zur Freude hatten die aktiven Fußballer des TSV Bartholomä. Sowohl die erste Mannschaft (in der Kreisliga B II) als auch die Reserve holten den Meistertitel. Staffelleiter Gisbert Strauch überreichte den beiden Spielführern Stefan Biebl von der ersten Mannschaft (links) und Maik Baur von der Reserve die Meisterwimpel. weiter
  • 127 Leser

Überregional (114)

SIEMENS

'Combino'-Debakel

Der Siemens-Konzern kann die Gesamtkosten für das Debakel mit der Straßenbahn vom Typ 'Combino' noch nicht genau beziffern. 'Bevor wir nicht eine endgültige technische Lösung vorliegen haben, wäre dies reine Spekulation', sagte eine Sprecherin. Medienberichten zufolge sollen die bisherigen Rückstellungen von 368 Mio. EUR nicht ausreichen. dpa weiter
  • 516 Leser
SIEMENS

'Combino': Kosten offen

Der Siemens-Konzern kann die Gesamtkosten für das Debakel mit der Straßenbahn vom Typ 'Combino' noch nicht genau beziffern. 'Bevor wir nicht eine endgültige technische Lösung vorliegen haben, wäre dies reine Spekulation', sagte eine Sprecherin der Siemens-Sparte Transportation Systems. Sie reagierte damit auf Presseberichte, wonach unter Berufung auf weiter
  • 509 Leser
KERNENERGIE / Widerstand gegen Atomkraftwerk Fessenheim wächst

'Deutsche Stoßkraft' willkommen

Immer mehr badische Gemeinden fordern die Abschaltung des 'Schrottreaktors' in Fessenheim. Die AKW-Gegner im Elsass begrüßen die 'deutsche Stoßkraft'. weiter
  • 438 Leser
GESELLSCHAFT / Mime im offenen Vollzug

Abends Theater, danach der Knast

Martin Semmelrogge gibt sich geläutert
Martin Semmelrogge, notorischer Gesetzesbrecher, hat morgen im 'Theater an der Kö' in Düsseldorf Premiere. Abends auf der Bühne, danach wieder in den Knast. weiter
  • 425 Leser
GEISELNAHME

Anführer festgenommen

Der mutmaßliche Anführer der Geiselnehmer, die 2003 in Algerien 32 deutsche und andere europäische Touristen wochenlang in ihrer Gewalt hatten, ist offenbar gefasst. Die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe bestätigte, dass ihr entsprechende Erkenntnisse übermittelt worden sind. Danach wurden der unter dem Namen Abderrazak Al-Para bekannt gewordene Amari weiter
  • 396 Leser
NAHOST

Angriff auf Flüchtlingslager

Bei der größten israelischen Offensive im Gazastreifen seit Beginn des Palästinenseraufstands vor vier Jahren sind gestern mindestens 19 Palästinenser getötet worden. Bei Gefechten im Flüchtlingslager Rafah wurden zudem nach palästinensischen Krankenhausangaben mehr als 50 Menschen zum Teil schwer verletzt. Israelische Kampfhubschrauber hatten bereits weiter
  • 391 Leser
HANDWERK / Betriebe eher optimistisch

Anzeichen für die Wende

Nach dreijähriger Talfahrt kann das Handwerk auf eine konjunkturelle Trendwende hoffen. Zwar sei 'der erhoffte große Schritt' noch nicht in Sicht, erklärte der Zentralverband des Deutschen Handwerks in Berlin nach Auswertung der Frühjahrsumfrage unter 22 000 Betrieben. Der Erhebung zufolge mehren sich aber die Anzeichen für eine Stabilisierung der Lage. weiter
  • 528 Leser
TENNIS / World Team Cup: Schüttler und Co. schlagen auch die Tschechen

Auf dem besten Weg ins Finale

Deutschlands Tennis-Profis polieren ihr angekratztes Image weiter auf. Sie können in Düsseldorf erstmals seit 1998 wieder das Finale des World Team Cups erreichen. weiter
  • 395 Leser
KRIMINALITäT

Behinderten eingegraben

Bis zum Kopf in den Sand eingegraben haben unbekannte Täter einen 35 Jahre alten Geisteskranken auf einem Kinderspielplatz in Tuttlingen. Der Mann war am Montagabend, nachdem er aus einem Heim verschwunden war, in die Hände der Täter gefallen. Den Spuren nach schleiften sie den Behinderten an den Armen auf den Spielplatz und buddelten ihn dort ein. weiter
  • 368 Leser

CD-TIPP: Digi-Melancholie

Der Gitarrist Eivind Aarset ist einer, der den Klang der sechs Saiten durch so ziemlich alle digitalen und analogen Verfremdungsgeräte jagt, um sich neue Klangsphären zu erschließen. Mit seiner Band Électronique Noire holt er nun als leuchtender Held und Retter der Fusionmusik zum dritten Schlag aus, und der heißt Connected (Jazzland Recordings/Universal). weiter
  • 406 Leser
AUSSTELLUNG / Schlepper-Szene trifft sich in Sinsheim

Charme der langsamen Bewegung

Alte Traktoren und Geräte faszinieren immer mehr Sammler - Großer Ersatzteilmarkt
Schlepper erfreuen sich bei Sammlern immer größerer Beliebtheit. Restaurierte Traktoren werden heute zu hohen Preisen gehandelt. Die Szene trifft sich an diesem Wochenende in Sinsheim bei der Ausstellung 'Traktorama' mit Europas größtem Ersatzteilmarkt. weiter
  • 594 Leser
MUSIK / Gotthilf Fischer gründet Stiftung fürs deutsche Volkslied

Das 'Heideröslein' retten

Mit einer Stiftung will Deutschlands bekanntester Chorleiter Gotthilf Fischer einen neuen Versuch zur Rettung des Volksliedes starten. 'Das Volkslied ist Teil unserer Geschichte, die deutsche Sprache ist weltweit ungeheuer beliebt', sagte Fischer in Stuttgart. In Japan gehörten sechs deutsche Lieder zum Pflichtgut in der Schule, darunter 'Am Brunnen weiter
  • 378 Leser

Das Stichwort: Steinkohlesubventionen

Der Steinkohlenbergbau erhält 2004 rund drei Milliarden Euro Subventionen vom Bund und dem Land Nordrhein-Westfalen. Der Großteil des Geldes dient dazu, die deutsche Kohle gegenüber der billigen Importkohle wettbewerbsfähig zu machen und Arbeitsplätze zu sichern. In Deutschland gibt es noch neun Zechen - eine im Saarland, acht in Nordrhein-Westfalen. weiter
  • 450 Leser
AKTIENMäRKTE

Dax erholt sich etwas

Angeführt von kräftigen Kursgewinnen bei Bayer und positiven Vorgaben aus Asien und den USA hat sich der Dax gestern etwas von seinen Verlusten des Vortages erholt. Unbeeindruckt zeigten sich Anleger vom schlechter als erwartet ausgefallenen Konjunkturindex des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung, der die Erwartungen von Analysten und institutionellen weiter
  • 512 Leser
FIFA-FEIER / DFB-Auswahl morgen gegen eine Weltauswahl

Demonstration für Frauenfußball

Bundestrainerin Tina Theune-Meyer will das morgige Jubiläumsspiel zum 100-jährigen Bestehen des Weltverbandes Fifa (18.15 Uhr/ZDF) gegen eine Weltauswahl in Paris 'zu einer Demonstration für den Frauenfußball' nutzen. 'Die Spielerinnen sollen schönen schnellen Fußball bieten', sagte sie. Auf dem Platz zu feiern, liege ihnen viel mehr als mit Rock und weiter
  • 339 Leser

Der erste Heuler. ...

...An der deutschen Nordseeküste ist der erste Heuler der Saison entdeckt worden. Das 48 Zentimeter große und 7,6 Kilo schwere Robbenbaby wurde zur Seehundstation Friedrichskoog in Schleswig-Holstein gebracht. Spaziergänger hatten das von seiner Mutter verlassene Tier am Strand der Insel Föhr gefunden. weiter
  • 488 Leser
RECHTSEXTREMISTEN / Zahl der Ermittlungsverfahren gesunken

Der härtere Kurs zahlt sich aus

Weil die Justiz schnell und teils auch hart reagiert hat, haben sich rechtsextremistische Gewalttäter im Land im vergangenen Jahr etwas zurückgehalten. weiter
  • 393 Leser
EU-VERFASSUNG / Schröder und Verhofstadt sehen gute Chancen für Einigung

Die Briten erweisen sich als die großen Bremser

Optimismus für eine europäische Verfassung verbreiten die deutsche und die belgische Regierung. Im EU-Ministerrat kommen die Gespräche nur schleppend voran. weiter
  • 411 Leser
FILM / Halbzeit beim Festival in Cannes

Die fetten Tage fangen an

Viel Applaus für Deutschland und die Polemik gegen Bush
Ausgerechnet im Nabel der glamourösen Filmwelt, in Cannes, beginnen ein paar Aufmüpfige ihren Siegeszug. Rebellisch-kritische Filme - darunter 'Die fetten Jahre sind vorbei' von Hans Weingarten - sind im Festival-Wettbewerb sehr positiv aufgenommen worden. weiter
  • 433 Leser
hintergrund

Die Noten

Der technische Bericht der IOC-Kommission setzt Leipzig mit einer Durchschnittsnote von 5,5 (Minimum: 4/Maximum 7) auf Platz sechs. Damit blieb der deutsche Olympia-Bewerber unter der erforderlichen Note (Benchmark) von 6. Die beste Bewertung erhielten Paris und Madrid mit je 8,5 (8/9). Dritter wurde London mit 7 (6/8) vor New York mit 6,5 (5/8). Moskau weiter
  • 420 Leser
öLMARKT / Notierungen auf neuem Höchststand

Druck auf die Opec wächst

Experten: Die tatsächliche Förderung deutlich erhöhen
Der Druck auf die Opec wächst, die Ölfördermenge zu erhöhen. Unterdessen haben die Rohölnotierungen mit 41,55 Dollar einen neuen Höchststand erreicht. weiter
  • 502 Leser
EISHOCKEY

Ehrung für Uwe Krupp

Uwe Krupp ist in die 'Hall of fame' des deutschen Eishockeys aufgenommen worden. Der 38 Jahre alte frühere Spieler der Kölner Haie war erster deutscher Star in der nordamerikanischen Profiliga NHL (810 Spiele) und gewann 1996 mit den Colorado Avalanche den Stanley Cup. Krupp gilt in der Nachfolge von Hans Zach als aussichtsreicher Bundestrainer-Kandidat. weiter
  • 447 Leser
RAD / 25. Bayern-Rundfahrt beginnt heute in Selb

Ein Jubiläum mit Zabel, Rich und Voigt

Auch bei der Jubiläumsausgabe der Bayern-Rundfahrt hat sich Deutschlands Radsport-Star Nummer eins vergeblich bitten lassen. Jan Ullrich wird nicht an der 25. Rundfahrt teilnehmen, die heute im oberfränkischen Selb beginnt. Doch auch ohne den Tour-de-France-Sieger von 1997 ist für sportliche Spannung auf der 892 km langen Fahrt durch den Freistaat gesorgt: weiter
  • 419 Leser
COVERTEX / Bayerischer Mittelständler setzt auf Membranen am Bau

Ein luftiger Kunststoff-Mantel für Gebäude

Luftig leicht und dennoch außerordentlich strapazierfähig: Diese Attribute treffen auf die Kunststoffhüllen zu, die Covertex Gebäuden verpasst. Eines der wichtigsten Prestigeobjekte ist die Umhüllung der Allianz Arena, die den FC Bayern und den TSV 1860 beherbergen soll. weiter
  • 789 Leser
GESCHICHTE / Jüdisches Museum Berlin wird erweitert

Eine 'Laubhütte' auf Holzpfeilern

Das Jüdische Museum Berlin wird erweitert. Nach Plänen des Architekten Daniel Libeskind, der bereits das Haupthaus entworfen hat, soll der Hof des Altbaus (Collegienhaus) überdacht und zu einem ganzjährig nutzbaren Veranstaltungsraum ausgebaut werden. Libeskind hat dafür einen 'Sukka' genannten Entwurf vorgelegt. Sukka ist das hebräische Wort für Laubhütte. weiter
  • 363 Leser

Einladung zum Sonnenbad. ...

...Spärlich bekleidet nimmt der junge Mann aus Nürnberg auf den Stufen der Reichsparteitags-Tribüne ein Sonnenbad. Für heute versprechen die Meteorologen noch einmal sommerliche Temperaturen und viel Sonnenschein. Auch der Vatertagsausflug kann morgen noch bei schönem Wetter vonstatten gehen - wenn er nicht zu sehr ausgedehnt wird. Denn schon am Donnerstagabend weiter
  • 367 Leser
LEBENSMITTEL / Zulassungsstopp für manipulierte Pflanzen wird aufgehoben

EU-Kommission lässt Genmais sprießen

Die EU-Kommission will heute eine gentechnisch veränderte Maispflanze zum Verkauf zulassen. Die Mitgliedstaaten hatten die Genehmigung fast sechs Jahre lang blockiert. Die Kommission muss dazu den Zulassungsstopp für genveränderte Lebensmittel aufheben. Damit könnten bald ähnliche Produkte wie die Maispflanze der Schweizer Firma Syngenta auf den Markt weiter
  • 401 Leser
MLP / Gutes erstes Quartal hinter sich

Finanzdienstleister legt zu

Der Heidelberger Finanzdienstleister MLP hat im ersten Quartal dieses Geschäftsjahres bei Ergebnis und Ertrag kräftig zugelegt. Der Vorsteuergewinn des Konzerns wuchs im Vergleich zum Vorjahresquartal um 52 Prozent auf 15 Mio. EUR, wie die MLP AG in Heidelberg mitteilte. Die Gesamterträge - der Umsatz mit Dritten und mit eigenen Gesellschaften - stieg weiter
  • 485 Leser
CHINA / Sieben Besatzungsmitglieder starben

Frachtmaschine abgestürzt

Beim Absturz eines aserbaidschanischen Frachtflugzeugs nahe der Stadt Urumqi im Nordwesten Chinas sind alle sieben Besatzungsmitglieder ums Leben gekommen. Die verkohlten Leichen seien aus dem Wrack geborgen worden, war aus einem Hospital in der Hauptstadt der Region Xinjiang zu erfahren. Die Transportmaschine russischer Bauart war nur zwei Minuten weiter
  • 660 Leser
VERBRECHEN / Verdächtiger bestreitet die Tat

Frau betäubt und erdrosselt

Ein 34-Jähriger aus Hechingen soll einer jungen Frau ein Beruhigungsmittel verabreicht und sie danach erdrosselt haben. Die Staatsanwaltschaft Hechingen erhob jetzt Anklage wegen Mordes gegen den Verdächtigen, der in Untersuchungshaft sitzt. Die 30 Jahre alte Frau aus Haigerloch (Zollernalbkreis), eine Bekannte des Mannes, war Ende September 2003 mehrere weiter
  • 469 Leser
FREIZEITPARK

Friedberg: Traum geplatzt

Ein 100 Hektar großer Freizeitpark mit Bädern und Tagungszentrum hätte es werden sollen. Nun haben die Schweizer Investoren ihre Pläne in Friedberg gestoppt. weiter
  • 443 Leser
STREIT / Fifa will den Welt-Antidoping-Code Wada nicht unterzeichnen

Fußball droht das Aus für die Olympischen Spiele

Im Streit zwischen dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) und dem Fußball-Weltverband (Fifa) über die Akzeptanz des Welt-Antidoping-Codes (Wada) sind die Fronten verhärtet. Fifa-Präsident Sepp Blatter hat in Paris angekündigt, den Codex nicht unterzeichnen zu wollen, wenn die von seinem Verband geforderten 'Präzisierungen' zum Strafmaß bei Doping-Vergehen weiter
  • 384 Leser
MEDIZINGESCHICHTE / Kemptener schaut historischen Figuren in den Mund

Goethe ohne rechten Biss

Neuhauser: Geheimrat konnte nicht mit den Zähnen klappern
Aufsätze über die Zähne der Wikinger, das Gebiss Gaius Julius Cäsars, des Märchenkönigs Ludwig II. und Alexander von Humboldts hat ein Kemptener Zahnarzt verfasst. Und nachgewiesen, dass dem Dichterfürsten Goethe im Alter letztlich der rechte Biss fehlte. weiter
  • 477 Leser
OLYMPIA 2012 / Metropolen Paris, London, Madrid, Moskau und New York in der Endauswahl

Harter Schnitt genau vor Leipzig

Sachsen landen in der IOC-Bewertung auf Platz sechs - Schily: Nicht den Mut verlieren
Der Leipziger Traum von den dritten Olympischen Spielen in Deutschland nach Berlin 1936 und München 72 hat in Lausanne ein frühes Ende gefunden. Das IOC bestimmte Paris, London, Madrid, Moskau und New York zu Kandidaten. Leipzig, Rio, Istanbul und Havanna fielen durch. weiter
  • 391 Leser
vfb stuttgart

Heinen verlängert

Der VfB Stuttgart hat den Vertrag mit Torhüter Dirk Heinen vorzeitig bis zum 30. Juni 2007 verlängert. Vor Beginn dieser Saison war der 33 Jahre alte Ersatzkeeper vom türkischen Erstligisten Denizlispor zum schwäbischen Fußball-Bundesligisten gewechselt. Heinen hatte in der laufenden Runde Stammtorwart Timo Hildebrand in drei DFB-Pokalspielen ersetzt. weiter
  • 349 Leser
TELEFONAKTION

Hilfe für Schwangere

Die Schwangerschaft sollte für jede Frau eine ganz besondere Zeit sein. Doch manche machen sich Sorgen um die Gesundheit ihres Kindes. Wenn Schwangere über 35 Jahre alt sind oder unter Bluthochdruck leiden sind das für Ärzte Kriterien, um von einer Risikoschwangerschaft zu sprechen - und das verunsichert viele Frauen. Dafür gibt es jedoch nach Auskunft weiter
  • 434 Leser
GERICHT / Haftstrafe wegen Vergewaltigung

Hilflose Männer als Opfer ausgewählt

Weil er drei Männer vergewaltigt haben soll, ist ein 25-jähriger Stahlarbeiter vom Augsburger Landgericht gestern zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. weiter
  • 425 Leser
FUSSBALL / Bayern-Manager Hoeneß bestätigt Trainerwechsel für die neue Saison

Hitzfeld abserviert - Magath bereit

Heimpleite gegen Bremen gibt den Ausschlag - Abfindung versüßt den Abschied
Die Ära Ottmar Hitzfeld beim FC Bayern München wird am Samstag nach sechs Jahren und acht großen Titeln beendet sein. Manager Uli Hoeneß bestätigte gestern die vorzeitige Trennung vom Trainer, dessen erwarteter Nachfolger ab Juli der Stuttgarter Felix Magath ist. weiter
  • 458 Leser
FALSCHAUSSAGE

Hunzinger unter Verdacht

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat gestern ein Ermittlungsverfahren gegen den PR-Berater Moritz Hunzinger wegen des Verdachts der uneidlichen Falschaussage vor dem Flowtex-Untersuchungsausschuss des Landtags eingeleitet. Gegen Infas-Geschäftsführer Menno Smid wird deshalb ebenfalls ermittelt. Die Wohn- und Geschäftsräume von Hunzinger und Smid in weiter
  • 370 Leser
USA / Bush-Regierung hält sich alle Möglichkeiten offen

Irak-Politik am Scheideweg

Rascher Rückzug trotz anderer Aussagen unwahrscheinlich
Nach dem Mord am irakischen Ratspräsidenten Salim steht die US-Politik im mittleren Osten am Scheideweg. Die Regierung in Washington lässt sich dabei sämtliche Möglichkeiten offen. Einen raschen Rückzug der Besatzungsarmee wird es aber wohl nicht geben. weiter
  • 380 Leser
GESUNDHEIT / Wegen Praxisgebühr lieber zur Arbeit als zum Arzt

Jüngere machen häufiger krank

Die DAK lässt Zahlen sprechen: Ausgerechnet Angestellte im Gesundheitswesen sind von schwacher Gesundheit. Und junge Leute machen am häufigsten krank. weiter
  • 440 Leser

Kanzler gegen Einsatz der Nato

Zweifel, ob Nato-Truppen die Lage im Irak stabilisieren können, meldet Gerhard Schröder an. Die Nato würde wahrscheinlich nicht mehr Vertrauen genießen als die heutigen Besatzungstruppen, sagte der Kanzler nach einem Gespräch mit seinem belgischen Kollegen Guy Verhofstadt. Für besser hielte er es, wenn Truppen aus anderen islamischen Ländern im Irak weiter
  • 473 Leser
REGIERUNG

Kanzler geohrfeigt

Ein 52-jähriger Arbeitsloser aus Bad Krozingen hat Kanzler Gerhard Schröder gestern bei einer SPD-Wahlveranstaltung in Mannheim ins Gesicht geschlagen. Der Kanzler konnte nach dem Angriff weiter am Europafest der SPD teilnehmen. Er habe keine äußerlich sichtbaren Verletzungen erlitten, teilte die Polizei mit. Der Angreifer wurde festgenommen.dpa weiter
  • 481 Leser
LITERATUR / 100 Jahre Piper Verlag in München

Kaum anfällig für Moden

Der Münchner Piper Verlag, der freilich nicht mehr selbstständig ist, feiert 100. Geburtstag. Gute Autoren und ein breites literarisches Spektrum prägen das Konzept. weiter
  • 533 Leser
SCHIENENVERKEHR

Kein Bypass für Mannheim

Die umstrittenen Pläne der Bahn, den Mannheimer Hauptbahnhof teilweise vom Zugverkehr abzukoppeln (Bypass) verstoßen gegen die Vorgaben der Raumordnung. Dies hat das Regierungspräsidium Karlsruhe entschieden. Der ICE-Verkehr Frankfurt-Stuttgart müsse auch künftig über den Hauptbahnhof führen, teilte die Behörde gestern mit. Eine Trasse an Mannheim vorbei weiter
  • 442 Leser
FRANKREICH

Kein Platz für Micoud

Titelverteidiger Frankreich wird bei der Fußball-EM in Portugal ohne Johan Micoud vom deutschen Meister Werder Bremen antreten. Verbandstrainer Jacques Santini hat den 30-jährigen Mittelfeldspieler gestern gestrichen. Die Konkurrenz mit Zinedine Zidane, Patrick Vieira, Robert Pires, Jerome Rothen und Claude Makelele war zu stark für Micoud. dpa weiter
  • 417 Leser
folter-äusserungen

Keine Konsequenzen

Verteidigungsminister Peter Struck (SPD) verzichtet gegen den durch seine Folter-Äußerungen umstrittenen Michael Wolffsohn auf rechtliche Schritte. Struck habe bei einem Treffen deutlich gemacht, dass diese 'nicht akzeptabel' seien. Der Historiker hatte die Folter in einem Fernseh-Interview als legitimes Mittel im Kampf gegen Terroristen bezeichnet. weiter
  • 372 Leser
JUSTIZ / Nur eine geringe steuerliche Schuld

Keine Strafverfolgung gegen Karl-Heinz Wildmoser senior

In der Schmiergeldaffäre um das neue Münchner Fußballstadion 'Allianz Arena' sieht die Staatsanwaltschaft nur eine geringe steuerliche Schuld des früheren 'Löwen'-Präsidenten Karl- Heinz Wildmoser senior. Nach Abschluss der Ermittlungen gegen den 65-Jährigen werde deshalb von einer Strafverfolgung abgesehen, teilte die Staatsanwaltschaft München I gestern weiter
  • 389 Leser
STUTTGARTER HOFBRÄU / Erfolgreich gegen den Trend gebraut

Keine trüben Aussichten

Mit einer vorsichtigen Geschäftspolitik hat Stuttgarter Hofbräu im vergangenen Jahr mehr Bier verkauft - obwohl die Liebe zum Gerstensaft allgemein abnimmt. Auch in diesem Jahr ist die Entwicklung bei der Brauerei beschwingt. Die gute alte Bügelflasche kommt wieder. weiter
  • 643 Leser
THIELEMANN

KOMMENTAR: Berlin im Musik-Minus

Allmählich werden die Opfer der erbärmlichen Finanzlage Berlins immer gewichtiger. Die deutsche Hauptstadt, sie wäre so gerne auch die deutsche Kulturhauptstadt. Doch dafür fehlt ihr hinten und vorne das Geld. Es ist abzusehen, dass noch ziemlich viele dramatische Abgänge das Kultur-Kräftepotential Berlins schwächen. Und zwar auf allen Gebieten der weiter
  • 412 Leser
STEINKOHLE

KOMMENTAR: Ende mit Schrecken

So mancher Kumpel an Ruhr und Saar schöpfte zuletzt wieder ein wenig Hoffnung: Steigende Preise für Importkohle stärkten den Ruf nach heimischer Kohleförderung. Doch die rot-grünen Fraktionsspitzen in Berlin haben den Hoffnungsschimmer schnell wieder verfliegen lassen. Angesichts leerer Staatskassen fehlt das notwendige Subventionsgeld für die Kohle. weiter
  • 413 Leser

KOMMENTAR: Nicht souverän

Im Textarchiv dieser Zeitung steigt die Trefferquote ab März 2004 exorbitant, wenn folgende zwei Suchbegriffe zusammen eingegeben werden: Hitzfeld und Magath. Seit März also ranken sich die Gerüchte um die beiden Erfolgstrainer Ottmar Hitzfeld (FC Bayern) und Felix Magath (VfB Stuttgart). In beiden Angelegenheiten herrscht seit gestern Klarheit: Der weiter
  • 381 Leser

KOMMENTAR: Palmer zieht

Jetzt wollen sie es also doch wissen, die Grünen in Stuttgart: Mit dem jungen Tübinger Landtagsabgeordneten Boris Palmer werden sie in den OB-Wahlkampf ziehen - vorausgesetzt, die Basis zieht mit. Denn nach der Kandidatensuche in den Hinterzimmern des Kreisvorstandes sollen nun endlich wieder alle Mitglieder die Richtung vorgeben. Lange hatte die farblose weiter
  • 368 Leser
ÖL

KOMMENTAR: Spekulationswelle schwappt hoch

Der Ölpreis steigt und steigt. Die Notierungen für das Schwarze Gold mausern sich immer mehr zum größten Risiko für die Weltkonjunktur. Deshalb besteht erhöhter Handlungsbedarf. Vor allem für die Opec. Das Kartell der Erdöl-Länder beherrscht fast zwei Drittel des Weltmarktes. Ihre Förderstrategie ist einer der wichtigsten Bestimmungsfaktoren für die weiter
  • 487 Leser
OLYMPIA

KOMMENTAR: Von Illusionen geblendet

Vier europäische Hauptstädte plus New York: Fünf Giganten stehen im Finale um Olympia 2012. Im stärksten Bewerberfeld, das es je gab, war die Konkurrenz für Leipzig schon auf dem eigenen Kontinent eine Nummer zu groß: Paris, London, Madrid und Moskau setzten sich durch. Will das Internationale Olympische Komitee (IOC) wirklich nur Metropolen? Die Enttäuschung weiter
  • 436 Leser
HAUSHALT / Einigung ermöglicht Einsparungen in dreistelliger Millionenhöhe

Kompromiss im Streit um Steinkohlebeihilfen

Die Steinkohlesubventionen für 2004 können ausgezahlt werden. Nach der Einigung in der rot-grünen Koalition gaben die Haushaltspolitiker die gesperrten Mittel frei. Bundesumweltminister Jürgen Trittin (Grüne) sprach von einem 'ansehnlichen Kompromiss'. Zu diesem gehört ein neuer Auszahlungsmodus: Die Subventionen werden nicht mehr monatlich, sondern weiter
  • 352 Leser
LEG / Auf dem Weg zum Dienstleister

Kräftiges Wachstum

Die Landesentwicklungsgesellschaft LEG wird immer mehr zum Immobiliendienstleister der Landesbank. Entgegen dem Trend legte die LEG 2003 kräftig zu. weiter
  • 530 Leser
DEUTSCHE TELEKOM / Aussicht auf Dividende

Kritik am Mautdebakel

Nach zwei Nullrunden will die Deutsche Telekom 2005 wieder Dividende zahlen. Ein profitables Wachstum vor allem im Ausland soll dafür die Grundlage schaffen. weiter
  • 506 Leser
DROGEN

Kurier erwischt

Schleierfahnder haben im Auto eines 37-jährigen Mannes bei Füssen rund fünf Kilogramm Kokain gefunden. Das Rauschgift war in drei mit Klebeband umwickelten Paketen im Motorraum versteckt, wie die Polizei mitteilte. Der Holländer gestand, bereits früher Drogen nach Italien transportiert zu haben. Der Kurier wurde in Untersuchungshaft genommen. lby weiter
  • 506 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Elfjährige rettet Siebenjährige Die Freibadsaison hat kaum begonnen, da meldet die Polizei schon die erste Lebensrettung. In Güglingen (Kreis Heilbronn) bemerkte eine Elfjährige ein siebenjähriges Mädchen leblos im Nichtschwimmerbecken. Sie tauchte unter das Kind und sah die weit geöffneten Augen. Die Elfjährige zog das jüngere Kind an den Beckenrand weiter
  • 386 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Energiekosten heizen Preise an Höhere Energie- und Gesundheitskosten haben den Preisauftrieb in der Euro-Zone kräftig angeheizt: Die Inflationsrate stieg im April auf 2 Prozent nach 1,7 Prozent im März. In der EU mit 25 Staaten stieg die Rate laut europäischer Statistikbehörde von 1,7 auf 1,9 Prozent. Firmen-Insolvenzen rückläufig Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen weiter
  • 529 Leser
SPORT / Deutsche Bewerbung für die Sommerspiele 2012 gescheitert

Leipzig nicht olympiareif

Paris, Madrid, London, New York und Moskau sind die offiziellen Kandidaten
Herber Rückschlag für die deutsche Sportpolitik: Leipzig hat es nicht geschafft, einer von fünf Kandidaten für die Ausrichtung der Olympischen Spiele 2012 zu werden. weiter
  • 469 Leser
GESUNDHEIT

LEITARTIKEL: Anbieter und Kunde

Im deutschen Gesundheitswesen ist mehr Menschlichkeit nötig. 'Ich halte nichts davon, unser ganzes Leben in Begriffe der Betriebswirtschaft zu pressen.' Mit solchen Sätzen dürfte Johannes Rau auf dem Ärztetag vielen Bürgern aus dem Herzen gesprochen haben. Dennoch ist der Bundespräsident, mit Verlaub, naiv. Etwa wenn er sagt: 'Ärzte sind keine Anbieter weiter
  • 320 Leser

LEUTE IM BLICK

Nadja Auermann Das ehemalige Top-Model Nadja Auermann vermisst bei den Deutschen Nationalgefühl. 'Ich glaube, es ist ungesund, keins zu haben', sagte die 33-Jährige. Wenn man wie sie zwölf Jahre im Ausland gelebt habe, 'stellt man fest, dass eigentlich alle Länder patriotisch sind - außer Deutschland.' Sie selbst sei sehr stolz auf Deutschland gewesen, weiter
  • 453 Leser
BAU

Licht am Ende des Tunnels

Die krisengeschüttelte Bauwirtschaft sieht ein Ende der Talsohle nicht vor dem kommenden Jahr. 'Nach den jüngsten Steuerschätzungen bekräftigen wir unsere Prognosen für dieses Jahr, dass die Bauinvestitionen um 0,8 Prozent und der Umsatz um 2 Prozent zurückgehen werden', sagte der Präsident des Zentralverbands des Deutschen Baugewerbes, Arndt Frauenrath. weiter
  • 519 Leser
MITTELSTAND

Lobgesang auf Wirtschaftler Rezzo Schlauch

Die Union Mittelständischer Unternehmen verleiht Rezzo Schlauch einen Preis. Als Lobredner trat Kanzler Gerhard Schröder auf - ein besonderer Freundschaftsdienst. weiter
  • 422 Leser
GRÜNE / Kreisvorsitzende sagt für OB-Wahl ab

Lösch macht einen Rückzieher

Boris Palmer will in Stuttgart antreten
Brigitte Lösch hat überraschend auf eine Kandidatur für die Grünen bei der Stuttgarter OB-Wahl verzichtet. Neuer Favorit ist ihr Landtagskollege Boris Palmer. weiter
  • 357 Leser
FUSSBALL

Magath geht zum FC Bayern

Der Fußball-Bundesligist FC Bayern München trennt sich nach sechs Jahren zum Saisonende von Trainer Ottmar Hitzfeld. Das bestätigte gestern BayernManager Uli Hoeneß nach einem Gespräch mit Hitzfeld. Als sicher gilt, dass Felix Magath, noch Trainer des VfB Stuttgart, am 1. Juli die Nachfolge Hitzfelds antreten wird. Offiziell wollen sich die Münchner weiter
  • 431 Leser
Heidelberger Druck

Mehr Aufträge

Die Branchenmesse Drupa hat die Erwartungen des weltgrößten Druckmaschinenherstellers Heidelberger Druck übertroffen. 'Wir werden auf der diesjährigen Drupa Kundenaufträge im Wert von 800 Mio. EUR verbuchen und liegen damit über unseren Erwartungen', sagte der Chef der Heidelberger Druckmaschinen AG, Bernhard Schreier. dpa weiter
  • 548 Leser
USA

Mehr Jobs verlagert

Die amerikanischen Unternehmen verlagern noch mehr Jobs als bislang angenommen in Niedriglohnländer wie China, Russland und Indien. Bis Ende 2005 würden allein im Dienstleistungsbereich rund 830 000 Stellen ins Ausland abwandern, ergab eine Studie von Forrester Research. Vor zwei Jahren wurde noch mit einer Abwanderung von 588 000 Jobs gerechnet. Betroffen weiter
  • 467 Leser
deutsche bahn

Mehrarbeit gefordert

Die Deutsche Bahn AG will ihr Beschäftigungsbündnis nur verlängern, wenn sich die Arbeitnehmer zur 40-Stunden-Woche als Regelarbeitszeit ohne Lohnausgleich bereit erklären. Der Personalvorstand des Unternehmens, Norbert Bensel, sagte, nur unter dieser Grundvoraussetzung habe das Unternehmen Aussicht, im Wettbewerb zu bestehen. Von der Basis der Jahresarbeitszeit weiter
  • 518 Leser
HOCHSEILARTISTIK / Traber plant Weltrekord

Mit dem Auto auf den Fernsehturm

Die 'Himmelfahrt' des Hochseilartisten Johan Traber auf den Stuttgarter Fernsehturm wird kürzer als geplant. Nach Angaben Trabers wird seine spektakuläre Tour mit einem Kleinwagen aus statischen Gründen nicht auf 100 Meter Höhe enden, sondern bereits bei 53 Metern. Dies habe das Stuttgarter Ordnungsamt verlangt. Für den morgigen Weltrekordversuch wird weiter
  • 371 Leser
JUSTIZ / Rocksänger Cantat geht in Berufung

Mit Urteil unzufrieden

Der wegen Tötung seiner Freundin Marie Trintignant verurteilte französische Rockstar Bertrand Cantat bemüht sich jetzt um eine Reduzierung seiner achtjährigen Haftstrafe. Sein litauischer Anwalt Virginijus Leonas Papirtis stellte beim Bezirksgericht in Vilnius einen Antrag. Dort hatte der frühere Leadsänger der Band Noir Desire im Juli 2003 die 41-jährige weiter
  • 408 Leser
KANDIDATEN

Moskau sehr selbstbewusst

Große Freude herrschte bei den fünf Siegern der Vorauswahl der Kandidatenstädte für die Olympischen Spiele 2012. 'Ich bin sehr erfreut, dass London zur Kandidatenstadt ernannt wurde', sagte der britische Premierminister Tony Blair. Sein französischer Amtskollege Jean-Pierre Raffarin erklärte: 'Die dritte Bewerbung von Paris ist die große Chance für weiter
  • 342 Leser
FERNSEHEN

MTV zieht nach Berlin um

Der Musiksender MTV will bis zum kommenden Frühjahr das Sendezentrum für sein deutschsprachiges Programm von London nach Berlin verlegen. 'Berlin ist eine junge Stadt und das modernste MTV-Studio der Welt soll unseren Mittelpunkt in Europa bilden', sagte die Geschäftsführerin von MTV Central, Catherine Mühlemann, bei der Eröffnung der neuen Zentrale weiter
  • 461 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Barmer will Beiträge senken Die 5,8 Millionen Mitglieder der Barmer Ersatzkasse können Anfang 2005 mit niedrigeren Beiträgen rechnen. Vorstandschef Eckart Fiedler stellte eine Senkung der Beiträge von derzeit 14,7 auf 14,4 Prozent in Aussicht. Nach einer Prognose der größten Ersatzkasse dürfte ihr Überschuss 2004 mit 340 Millionen Euro über den Erwartungen weiter
  • 366 Leser
HANDBALL

Nationalspieler noch sauer

Die deutschen Handball-Nationalspieler haben mit dem Boykott des Bundesliga-Allstar-Spiels Nord-Ost gegen Süd-West am kommenden Dienstag in Braunschweig gedroht. Grund ist ein Konflikt zwischen dem beim deutschen Meister SG Flensburg-Handewitt spielenden Dänen Joachim Boldsen und der deutschen Europameister-Mannschaft. Nach dem EM-Halbfinale Deutschland weiter
  • 385 Leser
FESTSPIELHAUS

Neue Stifter für Baden-Baden

Das Festspielhaus Baden-Baden hat neue Mäzene gewonnen. Zwei Unternehmer-Ehepaare aus der Region stärken künftig das wirtschaftliche Fundament des einzigen privat betriebenen Opern- und Konzerthauses in Deutschland. Es handelt sich um den Offenburger Unternehmer Hans R. Schmid mit seiner Frau Mary Victoria Gerardi-Schmid sowie um Wolfgang und Anneliese weiter
  • 550 Leser
HOCHZEITEN

Neunmal ja gesagt

Jedes dritte Kind in Österreich wird unehelich geboren. Das geht aus der neuen Bevölkerungsstatistik hervor. Besonders heiratsfreudig waren die Wiener, wo es 6,2 Prozent mehr Hochzeiten gab als 2002. Kuriositäten in der Mitteilung: 2003 gaben sich je ein Mann und eine Frau zum neunten Mal ihr Jawort. Drei Frauen brachten ihr zwölftes Kind zur Welt. weiter
  • 421 Leser
PILZ

Personal aufgestockt

Die Pilz GmbH & Co. KG bleibt auf Wachstumskurs. Wie der Spezialist für Automatisierungstechnik mitteilte, legte der Umsatz 2003 um 9,2 Prozent auf gut 111 Mio. EUR zu. Auch die Zahl der Mitarbeiter erhöhte sich erneut und liegt nun in der Gruppe bei 1000 Beschäftigten, Im Jahr 2000 waren es erst 870 Beschäftigte. Im laufenden Jahr peilt der Mittelständler weiter
  • 475 Leser
USA / Verurteilter Mörder kämpft vor Gericht erneut um sein Leben

Prozess nach 29 Jahren in Todeszelle

Frage nach der Schuldfähigkeit - Behinderte dürfen nicht hingerichtet werden
Seit 29 Jahren wartet der geistig zurückgebliebene Walter Bell in Texas auf seine Hinrichtung. Morgen beginnt vor Gericht der Kampf um den Rest seines Lebens. weiter
  • 438 Leser
NAHOST / Israel attackiert palästinensisches Flüchtlingslager

Raketen aus dem Regenbogen

19 Tote in einer Nacht - Waffenschmuggel soll unterbunden werden
Zu Beginn von 'Operation Regenbogen', einer Großoffensive israelischer Streitkräfte im Gazastreifen, sind gestern mindestens 19 Palästinenser ums Leben gekommen. weiter
  • 474 Leser
fussball-test

Resultat besser als die Bayern

Unbeeindruckt von der anstehenden Trennung von Trainer Ottmar Hitzfeld hat der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern gestern Abend einen 4:1 (2:0)-Testspielerfolg beim ungarischen Erstligisten Eto Györ gelandet. Vor 21.000 Zuschauern trafen Michael Ballack (4. und 53.) sowie Roy Makay (21.) und Roque Santa Cruz (66.). Das Ehrentor (61.) für die Ungarn weiter
  • 444 Leser
WISSENSCHAFT

Schlaue Sehhilfe

Wissenschaftler der Universität Erlangen haben eine 'Brille mit Gedächtnis' entwickelt. An einem Bergsteigerhelm sind zwei Kameras angebracht, die das Sichtfeld auf ein Display vor den Augen übertragen. Benutzer könnten einen gesuchten Gegenstand einspeichern und über eine Tastatur benennen. Der Rechner kann Gegenstand und Name zuordnen.dpa weiter
  • 458 Leser
PRäSIDENTENWAHL / Kandidatin stellt sich vor

Schwan will Vertrauen in Politik zurückbringen

SPD-Präsidentschaftskandidatin Gesine Schwan ist besorgt über das mangelnde Vertrauen der Bürger in die Politik. Im Fall ihrer Wahl will sie hier gegensteuern. weiter
  • 446 Leser
FLUGHAFEN

Skorpione in Terminal

Drei hochgiftige Skorpione aus Afrika haben tagelang ein Frachtterminal auf dem Mailänder Flughafen lahm gelegt. Sie waren mit einer Ladung tropischer Hölzer aus Kenia eingetroffen. Das Terminal wurde mit Insektenvertilgungsmitteln ausgeräuchert, die Hölzer wurden zur Sicherheit mehrere Stunden in eine minus 20 Grad kalte Tiefkühltruhe gesteckt.dpa weiter
  • 518 Leser
UEFA-CUP-FINALE / Der FC Valencia und Marseille streiten sich heute um den Thron

Spanier sehen Marseille als Kirsche auf dem Kuchen

Der Gewinn der spanischen Fußball-Meisterschaft hat den FC Valencia vor dem Uefa-Pokalfinale am heutigen Mittwoch (20.45 Uhr/live in der ARD) übermütig gemacht. 'Olympique Marseille ist nur noch die Kirsche auf dem Kuchen', tönt Valencias Trainer Rafael Benitez. Von zwölf Spielen ging auf dem Weg ins Endspiel im Ullevi-Stadion von Göteborg nur eine weiter
  • 441 Leser
TENNIS / Davis-Cup-Team Ende September in Bratislava

Spannung in der Slowakei

Das deutsche Daviscup-Team bestreitet sein schweres Auswärtsspiel in der Playoff-Runde zur Weltgruppe in der Slowakei in der Hauptstadt Bratislava. Gespielt wird vom 24. bis 26. September auf einem Hartplatz in der 4000 Zuschauer fassenden Halle des National Tennis Centers der Slowakei. Der Sieger der Partie steigt in die Weltgruppe der besten 16 Mannschaften weiter
  • 440 Leser
ERZEUGERPREISE

Stahl sorgt für Anstieg

Die drastische Verteuerung von Stahl und anderen Metallen lässt die Erzeugerpreise weiter kräftig anziehen. Allein von März auf April musste für Walzstahl nochmals 8,2 Prozent mehr bezahlt werden; der Preis lag damit um 16,5 Prozent über dem Niveau vom April 2003, berichtete das Statistische Bundesamt. Einzelne Stahlsorten verteuerten sich noch stärker, weiter
  • 514 Leser
FERNSEHEN / 2,46 Millionen wollten Anke Engelke als Schmidt-Nachfolgerin sehen

Statt 'Ladykracher' nur müde Rohrkrepierer

Die Erwartungen waren riesig, die Premieren-Quote war beachtlich, nur 'Anke Late Night' hielt - noch - nicht das, was vermutlich viele erwartet hatten. weiter
  • 442 Leser

Stimmen zur Olympia-Entscheidung: Eine politische Entscheidung

· Walther Tröger (IOC-Mitglied und NOK-Ehrenpräsident): Es ist eine knappe Niederlage und deswegen schon enttäuschend. Einige der Vorstellungen, die Leipzig entwickelt hat, sind nicht zum Tragen gekommen. Vielleicht ist das IOC noch nicht reif dafür. Die Bewerbung war konkurrenzfähig. Jacques Rogge (IOC-Präsident): Das Exekutivkomitee hat erkannt, dass weiter
  • 432 Leser
FILMEMACHER

Stones-Gitarrist Jones ermordet

Der 1969 gestorbene Rolling-Stones-Gitarrist Brian Jones ist nach Erkenntnissen eines britischen Filmemachers damals nicht verunglückt, sondern ermordet worden. Täter sei der 1993 an Krebs gestorbene Bauarbeiter Frank Thorogood gewesen, behauptet der Journalist Stephen Woolley. Der Bauarbeiter soll auf seinem Sterbebett gesagt haben: 'Ich habe das mit weiter
  • 428 Leser
GESUNDHEIT

System soll human bleiben

Bundespräsident Johannes Rau hat zu sorgfältigem und verantwortungsbewusstem Umgang mit den begrenzten Mitteln im Gesundheitswesen aufgerufen. Dies gehöre zur Solidarität im Gesundheitssystem, sagte er gestern zur Eröffnung des 107. Ärztetages in Bremen. 'Darum ist es auch ein großes Missverständnis, wenn Versicherte glauben, sie müssten aus ihrer Krankenversicherung weiter
  • 354 Leser

TELEGRAMME

fussball: Der Wechsel von Emile Mpenza zum Hamburger SV ist perfekt. Der 25 Jahre alte Belgier erhält einen Vier-Jahres-Vertrag beim hanseatischen Bundesligisten. Die letzten Transfermodalitäten zwischen Standard Lüttich und den Hamburgern wurden geklärt. Die Ablösesumme für den siebenfachen belgischen Nationalspieler soll zwei Millionen Euro betragen. weiter
  • 354 Leser
OPERNORCHESTER

Thielemann tritt in Berlin zurück

Der Generalmusikdirektor der Deutschen Oper Berlin, Christian Thielemann, gibt seinen Posten auf. Nach dem Scheitern der Gespräche um eine Etaterhöhung für sein Orchester werde Thielemann das Opernhaus voraussichtlich zum Ende der Spielzeit verlassen, sagte ein Sprecher von Kultursenator Thomas Flierl (PDS). Thielemann und Flierl hatten zuvor mehrere weiter
  • 349 Leser

TIPP DES TAGES: Mietminderung erlaubt

Wenn die Wohnung mehr als 10 Prozent kleiner ist als im Mietvertrag angegeben, kann die Miete gemindert werden. Das geht aus einem Grundsatzurteil des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe hervor. Damit wurde den Mietern eines Reihenhauses die Kürzung der Miete rechtskräftig zugesprochen, weil das Haus um 16 Prozent kleiner war als im Mietvertrag angegeben. weiter
  • 395 Leser
NACHRUF

Toter bei bester Gesundheit

Ein ehemaliger Mitarbeiter der Stadt Schwabach ist Opfer einer peinlichen Verwechslung geworden. Der 75-Jährige hatte beim Aufschlagen der Lokalzeitung einen Nachruf der Stadtverwaltung auf sich entdeckt. Tags darauf entschuldigte sich die Stadt in einer Anzeige für das Missverständnis. Grund für die Verwechslung war die Todesanzeige für den gleichnamigen weiter
  • 354 Leser
BERTRANDT / Senkung der Schulden trägt Früchte

Überschuss deutlich gesteigert

Der Ingenieurdienstleister Bertrandt hat im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2003/2004 (30. September) den Überschuss von 326 000 EUR im Vorjahreszeitraum auf 844 000 EUR gesteigert. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern wuchs von rund 2 auf 2,4 Mio. EUR, teilte die Bertrandt AG in Ehningen mit. Dazu maßgeblich beigetragen habe die Senkung von Forderungen weiter
  • 537 Leser
EURO

Unter 1,20-Marke

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1983 (Vortag 1,2023) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8345 (0,8317) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6774 (0,6796) britische Pfund, 136,43 (136,68) japanische Yen und 1,5346 (1,5360) Schweizer Franken fest. weiter
  • 460 Leser
GENERATIONSWECHSEL / Immer häufiger klappt es mit der Übergabe innerhalb der Familie nicht

Unternehmen im Land suchen dringend Nachfolger

In Baden-Württemberg sollen in den nächsten fünf Jahren rund 15 Prozent der Unternehmen an einen Nachfolger übergeben werden. Nach einer Studie des Instituts für Mittelstandsforschung der Universität Mannheim sind in Baden-Württemberg pro Jahr etwa 11 000 Familienunternehmen mit rund 140 000 Arbeitsplätzen betroffen, sagte Wirtschaftsminister Walter weiter
  • 561 Leser
BRAND

Vieh gerettet

Ein Brand auf einem Bauernhof in Eisenberg (Kreis Ostallgäu) hat einen Schaden von rund 750 000 Euro verursacht. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Wie gestern mitgeteilt wurde, war das Feuer aus bisher ungeklärter Ursache bei den Ställen ausgebrochen. Alle Bewohner konnten sich in Sicherheit bringen und das Vieh retten. lby weiter
  • 821 Leser
BERUFSEINSTIEG / Bei Diplom- und Doktorarbeiten geben sich Unternehmen spendierfreudig

Viel Geld für Nachwuchsförderung

Die Palette der Unterstützer reicht vom Autobauer bis zum Tourismuskonzern
Diplomanden und Doktoranden können für ihre Diplomarbeiten oder Dissertationen viel Geld bekommen. Zahlreiche Unternehmen loben Preise aus, die beträchtliche Summen erreichen. BMW etwa verteilt alle zwei Jahre 70 000 EUR unter jeweils Diplom- und Doktorarbeiten. weiter
  • 754 Leser
ELBTUNNEL

Vierte Röhre jetzt befahrbar

Im Hamburger Elbtunnel können von heute an erstmals alle vier Röhren gleichzeitig befahren werden. Damit wird eines von Deutschlands größten Straßenbauprojekten mit Gesamtkosten von rund 760 Millionen Euro nach neun Jahren Bauzeit erfolgreich abgeschlossen. Der vor knapp 30 Jahren eröffnete Tunnel der Autobahn 7 war für täglich 60 000 bis 70 000 Autos weiter
  • 426 Leser
TAIFUN / Verheerender Tropensturm auf den Philippinen

Von Schlammlawinen begraben

Ein Tropensturm mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 205 Stundenkilometern hat auf den Philippinen mehr als 11 000 Menschen in die Flucht getrieben. Der Taifun 'Nida' habe im Osten des Inselstaates große Überschwemmungen und Erdrutsche ausgelöst, teilten die Behörden mit. Auf der Insel Catanduanes seien drei Dörfer von Schlammlawinen begraben worden. weiter
  • 414 Leser
ARBEITSMARKT

Weniger Erwerbstätige

Die Misere auf dem deutschen Arbeitsmarkt dauert an: Im ersten Quartal 2004 sank die Zahl der Erwerbstätigen gegenüber dem Vorjahreszeitraum erneut um 139 000 oder 0,4 Prozent auf aktuell 37,7 Mio. Menschen. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamts gab es lediglich im Dienstleistungssektor leichte Beschäftigungsgewinne. Im Handel, weiter
  • 492 Leser

Wer führt wen? ...

...Es ist gar nicht so leicht zu entscheiden, wer bei diesem Duo in einem Obstgarten bei Stockach am Bodensee die Richtung vorgibt: Golden Retriever Aaron oder die fünfjährige Sonja. weiter
  • 423 Leser
DOMINIKANISCHE REPUBLIK / Fernández setzt sich bei der Präsidentschaftswahl durch

Wirtschaftskrise leitet Machtwechsel ein

Leonel Fernández, der neue Präsident der Dominikanischen Republik, soll die Wirtschaft des Landes vorantreiben. Von 1996 bis 2000 konnte er die Konjunktur um acht Prozent ankurbeln. Doch in den vergangenen vier Jahren haben sich die Bedingungen verschlechtert. weiter
  • 398 Leser
GESELLSCHAFT / Nur der Dorfpolizist schaute gelegentlich nach der Sicherheit des prominenten Gastes

Wo sich der Herzog von Windsor nach seiner Abdankung erholte

Der einstige österreichische Kaiser Franz Joseph erwies dem Wolfgangsee gerne seine Reverenz. Aber auch der Herzog von Windsor, damals bereits englischer Ex-König, zog sich an den See zurück. Er verbrachte sieben Wochen im 'Landhaus zu Appesbach' in St. Wolfgang. weiter
  • 783 Leser
PROZESS

Zehn Jahre Haft für Rollermörder

Das Landgericht Baden-Baden hat den so genannten Rollermörder von Gaggenau wegen Totschlags zu zehn Jahren Haft verurteilt. Das Gericht sah es gestern als erwiesen an, dass der 48-Jährige am 15. Juli 2003 mit seinem Auto einen vermeintlichen Nebenbuhler vom Motorroller gestoßen und gegen eine Hauswand gedrückt hatte. Bei dem vorsätzlichen Unfall wurde weiter
  • 379 Leser
GOLF / Bei der TPC-Europameisterschaft in St. Leon-Rot werden mehr als 100 000 Zuschauer erwartet

Zeltpaläste prangen in der nordbadischen Provinz

Ab Donnerstag gibt sich Europas Golf-Elite samt einiger Weltstars die Ehre in der nordbadischen Provinz St. Leon-Rot. Dorthin lockt sie weniger der kurpfälzer Spargel, sondern die mit drei Millionen Euro dotierte TPC-Europameisterschaft. Noble Sponsoren machens möglich. weiter
  • 424 Leser
KONJUNKTUR

ZEW-Index sinkt erneut

Die Aussichten auf eine anhaltende Konjunkturerholung in Deutschland haben sich im Mai erneut nicht gebessert: Bereits den fünften Monat in Folge sind laut ZEW die Konjunkturerwartungen gesunken. Nach der Umfrage des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) fiel der Index der Konjunkturerwartungen im Vergleich zum Vormonat von 49,7 Punkten weiter
  • 534 Leser
BANKEN

Zusätzliche Aufsicht

Finanzriesen wie der Verbund aus Allianz und Dresdner Bank sollen künftig einer zusätzlichen Kontrolle unterworfen werden. Von einer branchenübergreifenden Beaufsichtigung der sowohl im Banken- als auch im Versicherungs- und Wertpapiergeschäft tätigen 'Finanzkonglomerate' verspricht sich die Bundesregierung eine höhere Stabilität der Finanzmärkte. Zugleich weiter
  • 504 Leser

Leserbeiträge (6)

"Zuwanderung ist unnötig"

Zum Thema: "Zuwanderung" und der aktuellen politischen Diskussion: Es ist schon unglaublich, was sich die Grünen in Bezug auf das Zuwanderungsgesetz erlauben. Die Forderungen sind ausschließlich gegen deutsche Interessen gerichtet. Sollten sich die Grünen wirklich gegen die SPD durchsetzen, gibt es noch mehr Belastung in unseren Sozialsystemen. Die weiter
  • 659 Leser

Den Motorsport populärer machen

Zum Artikel "Mofa-Cowboys überm Stoppelfeld": Als am Motorsport begeisterter würde ich mich freuen, wenn Chris Kaufer aus Fachsenfeld ein 24-Stunden-Mofarennen auf die Beine stellen könnte. Ich habe ebenfalls schon ein solches Rennen sehen können und war begeistert von der Volksfest-Atmosphäre. Für jeden war dort etwas geboten und das Rahmenprogramm weiter
  • 865 Leser

Emissionsschein fürs "Bedürfnis"?

Zur Ausweisung von FFH-Gebieten seitens der europäischen Union: Aufgrund der FFH-Richtlinie der europäischen Union (Flora, Fauna Habitat = Lebensraum für Pflanzen und Tiere) herrscht vielerorts ob der Zumutungen blankes Entsetzen bei Gemeinden und Bürgern. Offenbar wurde der Lebensraum für die Menschen vergessen. Im Schnellverfahren wegen drohender weiter
  • 751 Leser

GOA lässt zu lange warten

Zur Sperrmüll-Abfuhr: Mit der Jahresmüllgebühr zahlt jeder auch für die Sperrmüllabfuhr mit. Während die Jahresgebühr von der GOA pünktlich abgebucht wird, lässt sich die GOA mit der Sperrmüllabfuhr sehr viel Zeit - in meinem Falle mittlerweile zu viel Zeit. Es sollte wohl möglich sein, innerhalb von 4 bis 6 Wochen nach Eingang der Sperrmüllkarte die weiter
  • 1077 Leser

Kindergarten Reichenbach und "PISA"

Zur beabsichtigten Schließung des Kindergartens in Dewangen-Reichenbach: Kindergärten sind in Deutschland die erste Bildungsstätte für unsere Kinder. Hier sind für maximal 28 Kinder per Gesetz 1,9 Erzieherinnen zuständig. 1,9 Erzieherinnen für 28 Kinder. Darunter einige, die noch nicht sauber sind, also im Laufe des Vormittags einmal umgezogen werden weiter
  • 204 Leser

Mülltransport ist unverständlich

Zum Thema "Abfall": Mit Unverständnis lese ich zum Thema "ABFALL 2005," dass die Abfallgebühren "um 40 bis 45 Euro je Haushalt" erhöht werden. Als Begründung wird aufgeführt, unser Müll müsse neuerdings nach Würzburg zur Verbrennung gefahren werden. Für mich ist dieser Schritt doppelt unverständlich. Zum einen verfolge ich mit Spannung die Bemühungen weiter
  • 688 Leser