Artikel-Übersicht vom Dienstag, 1. Juni 2004

anzeigen

Regional (70)

Kindernachmittage im Haus der Jugend Im Haus der Jugend finden diese Woche heute und morgen jeweils von 14 bis 17 Uhr betreute Kindernachmittage statt. Willkommen sind alle Jungen und Mädchen von zehn bis 14 Jahren. Folgende Aktionen sind für diese Woche geplant: Heute, Dienstag: Musik am PC: Den eigenen Hit komponieren und auf CD brennen - ganz einfach! weiter
  • 246 Leser
Kultur verbindet die Kulturen: Eine ganze Reihe von erstklassigen Konzerten und Vorführungen begeisterten Deutsche und Franzosen gleichermaßen: Die "Musical-Night" war eine Fernseh-reife Show erstklassiger Sängerinnen und Musiker (rechtes Bild). Die Ellwanger Formation "Schnytzelputz" begeisterte mit einem spontanen "unplugged"-Auftritt vor der Kathedrale weiter
Der Gewinner des Salzburger Stier 2004, Severin Groebner, kommt von Wien nach Dischingen in die Arche: am Freitag, 4. Juni, 20 Uhr. Nach "Groebner Unfug" und "Jetzt Noch Groebner", nach dem Deutschen und dem Österreichischen Kabarett-Förder-Preis endlich das neue Solo-Programm von Severin Groebner. Eine Geschichte des Humors in 120 Minuten. Vorverkauf weiter
  • 109 Leser
Zum ersten Mal gastiert der Circus Voyage aus Berlin in Bopfingen. Der Zirkus gibt am Ipf nur zwei Vorstellungen, am Dienstag, 1. Juni um 20 Uhr, sowie am Mittwoch, 2. Juni um 15 Uhr. Am Dienstag ist bereits ab 14 Uhr der rollende Zoo geöffnet. Eine neue Attraktion sind dabei sieben junge bengalische Tiger. Karten für die Vorstellungen des Circus Voyage weiter
  • 167 Leser
Zu zwei Unfällen kam es am Montag auf der A 7, weil zwei Autofahrer ihre Geschwindigkeit nicht den Verhältnissen angepasst hatten. Gegen 9 Uhr kam ein 57-Jähriger mit seinem Pkw ins Rutschen, als er bei Ellwangen die Autobahn verlassen wollte. In der Ausfahrt fuhr er deshalb statt nach rechts von Autobahn weiter gerade aus und prallte gegen das "Ausfahrt"-Schild. weiter
  • 209 Leser
Ein seltenes Bild entdeckte unser Fotograf am Samstag vor Pfingsten bei Westhausen-Reichenbach: Eine Bauersfamilie bei der Handarbeit auf dem Feld. Hier wird gerade Heu gewendet; später wurde es ebenfalls von Hand aufgeladen, bevor der Traktor den Wagen zur Scheune zog. Die kleine Landwirtschaft unterhalb des alten Deutschordensschlosses Kapfenburg weiter
  • 147 Leser
Zwei gut funktionierende Unternehmen, den Bauhof und die Feuerwehr in Unterkochen, besichtigten die SPD-Kandidatinnen und -Kandidaten von Unterkochen. Die Zusammenarbeit funktioniere gut und der Bestand an Fahrzeugen sei ausrei-chend, hieß es. Dies bestätigten auch uneingeschränkt die Ortsvorsteher von Ebnat und Waldhausen. Die zweite Station der Vor-Ort-Aktion weiter
  • 159 Leser
Alle Kandidaten der Aalener Kernstadt CDU für den Gemeinde- und Kreisrat , stellten sich in den letzten Tagen nochmals, an zwei Orten den Bürgern persönlich vor. Einerseits traf man sich in der Aalener "Charlottenburg" auf Einladung des Hirschbach-Clubs, zum offenen Bürgergespräch. Obwohl aufgrund einer wichtigen Fraktionssitzung die derzeitigen Mandatsträger weiter
  • 227 Leser
Bürgerliste Hüttlingen
Wir haben je einen Kandidaten oder eine Kandidatin aller zugelassenen Listen gefragt: Warum sollen die Leute Sie wählen? Weil ich der Meinung bin, in den letzten fünf Jahren meine Arbeit, wie zum Beispiel die Verabschiedung des Bürgermeisters und Amtseinsetzung des neuen Bürgermeisters, sowie Abwesenheitsvertretung, als erster stellvertretender Bürgermeister weiter
Freie Wählervereinigung Jagstzell
Wir haben je einen Kandidaten oder eine Kandidatin aller zugelassenen Listen gefragt: Warum sollen die Leute Sie wählen? Weil wir die Entscheidung für die Gemeinde und für die Einwohner unserer Orte treffen wollen. Unsere Bewerber sind Mitbürger aus allen Berufsschichten, Frauen und Männer, die im beruflichen Alltag sowie in Ehrenämtern bei den Vereinen weiter
Wir haben je einen Kandidaten oder eine Kandidatin aller zugelassenen Listen gefragt: Warum sollen die Leute Sie wählen? Weil wir dadurch für Dewangen in den letzten Jahren doch einiges erreicht haben und wie man an den Beispielen sehen kann hatten wir dabei ein breites Arbeitsfeld: Neubaugebiet Beckenhalde, Erweiterung Gewerbegebiet Rotfeld, Biotopvernetzung, weiter
Freie Wähler- vereinigung
Wir haben je einen Kandidaten oder eine Kandidatin aller zugelassenen Listen gefragt: Warum sollen die Leute Sie wählen? Weil Elchingen als größte Teilgemeinde Neresheims eine starke Vertretung braucht, um die Belange und Interessen der Elchinger Bürgerinnen und Bürger besser vertreten zu können. Durch meine langjährige Erfahrung im Ortschafts- und weiter
Die Gmünder Selbsthilfegruppe für pflegende Angehörige trifft sich heute ab 20 Uhr im GEK-Seminarraum, Oberbettringer Straße 1, zu Erfahrungsaustausch und Information über Pflege. Alle Interessierten können kommen. Info-Telefon: 07171 / 74008. Morgen Radtour Die nächste AOK-Radtour startet morgen um 18 Uhr im Innenhof der Gmünder AOK. Die rund 30 Kilometer weiter
  • 105 Leser
Mit lebensgefährlichen Verletzungen musste eine 22-jährige Autofahrerin am Sonntag ins Krankenhaus eingeliefert werden. Ein Autofahrer hatte ihr an der Einmündung von Pfersbach her auf die B 298 die Vorfahrt genommen. Die Frau war in ihrem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Zwei Mal davon Auf der alten B 29 zwischen Iggingen weiter
Harald Keller Beamter aus Mutlangen "Der Spielplatz auf dem Marktplatz ist eine super Einrichtung, die man weiter behalten sollte. Das darf nicht zeitlich befristet sein." weiter
  • 197 Leser
BAUSTELLEN / Derzeit zwölf größere Straßenbaumaßnahmen im Gange

"Mädle" kommt ans Abwassernetz

Zwölf größere Straßenbaumaßnahmen führen in nächster Zeit in Aalen sowie in den Stadtbezirken zu Verkehrsbehinderungen. weiter
  • 226 Leser

1000 bei Keramik

Das Gmünder Museum im Prediger konnte am Freitag den 1000. Besucher in der Sonderausstellung "Keramik aus Faenza" begrüßen - es war eine Besucherin: Doris Vogelmann aus Lindach freute sich, als ihr Margid Herbst (rechts) vom Museum den Ausstellunskatalog für den 1000. Besucher übergab. weiter
  • 299 Leser
UNFALL

63-Jährige stirbt auf der Autobahn

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn A 7 ist am Montag, gegen 0.40 Uhr eine 63-jährige Frau ums Leben gekommen. Die Frau saß unangeschnallt auf dem Rücksitz des VW Golfs ihrer 39-jährigen Schwiegertochter. Das Auto kam zwischen dem Parkplatz "Härtsfeld" und der Ausfahrt Aalen/Oberkochen aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn auf die weiter
  • 250 Leser

Ab heute Programm

Die Ferienprogramme der Gemeinde liegen ab heute bei folgenden Stellen zum Mitnehmen aus: In den Rathäusern Alfdorf, Pfahlbronn und Vordersteinenberg; bei der Raiffeisenbank in Alfdorf, Pfahlbronn, Vordersteinenberg und Hellershof sowie bei der Kreissparkasse in Alfdorf und Pfahlbronn. Wer beim Programm mitmachen möchte, sollte sich bis allerspätestens weiter
  • 342 Leser
SPRACHKURSE FÜR AUSLÄNDER / Wenn das Zuwanderungsgesetz kommt, werden die bisherigen VHS-Angebote ersetzt

Alles läuft künftig über Nürnberg

Es klingt absurd: Das Zuwanderungsgesetz bedeutet für die bisherigen Sprachkurse in Aalen das Aus. Allerdings gibt es es neue, vom Bund bezahlte Integrationskurse. Jeder Teilnehmer muss sich jedoch über eine Bundesbehörde in Nürnberg anmelden. weiter
  • 200 Leser

Altersgenossen 1939 fuhren nach Sachsen

Mit zwei Bussen war der AGV 1939 mit Angehörigen anlässlich des 65. Geburtsjahres im Mai unterwegs. Stationen der Reise waren Dresden , das Schloss Pillnitz und die Sächsische Schweiz. Dort ging's mit dem Schiff von Königstein nach Pirna. Am dritten Tag besuchte man Meissen (Besichtigung der Staatlichen Porzellan-Manufaktur oder des Doms und der Albrechtsburg). weiter
  • 205 Leser
SCHÖNENBERG / Wallfahrt der griechisch-orthodoxen Kirchengemeinden Süddeutschlands

Auch deutsche Gäste feiern gerne mit

Seit annähernd 30 Jahren pilgern die Gläubigen der griechisch-orthodoxen Kirchen in Süddeutschland zur Wallfahrtskirche Schönenberg. Trotz gemischten Wetters mit teilweise heftigem Regen waren wieder viele Gäste nach Ellwangen gekommen. Und auch die Bürger der Jagststadt nahmen wieder gerne an dem interkulturellen Fest als Bereicherung des hiesigen weiter
AUSFLUG / Gemischter Chor des Liederkranzes Bartholomä in Heidelberg

Auf dem Marktplatz beklatscht

Vor kurzem startete der gemischte Chor des Liederkranzes Bartolomä zum diesjährigen Vereinsausflug. Als Ziel war die herrliche Stadt Heidelberg ausgewählt worden. Bei einem Kurz-Auftritt zeigten die Bartholomäer den Heidelbergern ihre Sangeskunst. weiter
  • 142 Leser

Dampflok-Kohle setzt Bahndamm in Brand

Sogar ein Notfallmanager der deutschen Bahn AG, der Bundesgrenzschutz und die Polizei waren vor Ort, als die Freiwillige Feuerwehr Ellwangen und die Jagstzeller Wehr am Samstag mit sechs Fahrzeugen und 31 Mann mehrere Bahndammbrände zu löschen hatten. Gegen 16.30 Uhr hatte eine historische Dampflokomotive die Bahnstrecke zwischen Jagstzell und Ellwangen weiter
  • 206 Leser
11. MÜHLENTAG / Informationen zur Arbeit des Müllers versetzte zahlreiche Wanderer zwischen Alfdorf und Gschwend ins Staunen

Das Tagwerk des Müllers im Blick

"Normalerweise sind die Mühlen zu. Heute kann man einen Blick ins Innere werfen", freute sich eine Lorcher Familie und nahm den Weg von der Menzles- zur Brandhofer Mühle auf. Wie viele anderen Gäste auch, die gestern beim 11. Mühlentag im Schwäbisch-Fränkischen Wald mehreren Mühlen einen Besuch abstatteten. weiter
RETTUNGSASSISTENTEN / Seit 1989 ist Rettungsassistent ein anerkannter Beruf und hat mit dem "Krankenwagenfahrer" von einst so gut wie nichts mehr gemein

Der "verlängerte Arm" des Notarztes

8.40 Uhr. Ein Notruf. Für Marcus Dittrich und Thorsten Class, beide Rettungsassistenten in der DRK-Rettungsleitstelle Aalen, der erste an diesem Tag. Seit 6 Uhr sind sie in Bereitschaft. Ungewöhnlich ruhig war es bis jetzt. Das Display oberhalb des Rückspiegels im Rettungswagen informiert sie über Name des Patienten, Ort und Straße. Diesmal geht's nach weiter
  • 561 Leser

Diabetes und Reisen

Was muss der Diabetiker wissen, um unbeschwert und ohne Probleme auch größere Reisen unternehmen zu können? Am Mittwoch, 2. Juni 2004 um 19 Uhr hält etra Wiedenmaierim AOK-Gesundheitszentrum Aalen, Curfeßstraße, einen Vortrag zu diesem Thema. S weiter
  • 582 Leser
FAHNENWEIHE / Fanfaren- und Musikzug Lippach

Ein Höhepunkt im Jubiläumsjahr

Mit einer Eucharistiefeier am Pfingstsamstag wurde die neue Fahne des Fanfaren- und Musikzug Lippach geweiht. Mit der Weihe setzte der Fanfaren- und Musikzug einen Höhepunkt im 25-jährigen Jubiläumsjahr. weiter
  • 223 Leser
KATHOLISCHER KRANKENPFLEGEVEREIN / Positive Bilanz

Ein wichtiger Dienst

Bei einer Sitzung von Vorstand und Ausschuss des Katholischen Krankenpflegevereins konnte Geschäftsführer Bruno Balle eine positive Bilanz vorlegen. weiter
  • 189 Leser

Exhibitionist gesehen

Ein Exhibitionist zeigte sich am Samstag gegen zehn Uhr am Eingang des Trimm-Dich-Pfades. Der Mann war etwa 170 bis 175 Zentimeter groß, hatte dunkle Haare, er trug ein helles T-Shirt und weiße Turnschuhe. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 352 Leser

Fall am Vormittag

Nach einem Gaststättenbesuch stürzte ein 53-jähriger Mofafahrer am Sonntag um 11.30 Uhr in der Lauterburger Straße - wegen starker Alkoholeinwirkung, so die Polizei. Er verletzte sich schwer an der Schulter und musste eine Blutprobe abgeben. weiter
  • 258 Leser
PFINGSTEN / Heiliger Geist im Mittelpunkt der Predigten

Feuer und Flamme

Die Predigten über die Kraft des heiligen Geistes standen im Mittelpunkt der Pfingstgottesdienste weiter
  • 125 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFT ELLWANGEN-LANGRES / Über 200 Ellwanger feiern mit den Bürgern von Langres

Gefeiert wie Gott in Frankreich

Unvergessliche Pfingsttage erlebten die Ellwanger, die zum 40. Jahrestag der Städtepartnerschaft mit Langres in das schöne Städtchen im Departement Haute-Marne gereist waren. weiter
GUTEN MORGEN

Glaubensweg

Glaubenswege - grade zu Pfingsten war dieses Angebot mit seiner Mischung aus körperlicher Wellness und geistiger Erbauung passend. Nehmen wir zum Beispiel Weg 20. Das Hantieren mit der Motorsäge, die man bei sich haben sollte, um sich den Weg durch gefällte Baumstämme zu bahnen, kräftigt die gesamte Oberkörpermuskulatur und ergänzt so ideal das Bein-Training weiter

Herlikofen ab heute gesperrt

Die Tiefbauarbeiten in der Ortsdurchfahrt werden Ende dieser Woche abgeschlossen. Um vorher den neuen Belag aufzubringen, muss die Straße ab heute bis voraussichtlich kommenden Samstag gesperrt werden. Der Verkehr in Herlikofen wird in dieser Zeit über die Kerkerstraße und "Am Limes" umgeleitet, die Bushaltestelle an der Gmünder Straße wird nicht angefahren. weiter
  • 131 Leser

Heute Blut spenden

Heute besteht in der Festhalle von 14.30 bis 19.30 Uhr Gelegenheit, Blut zu spenden. Teilnehmer haben die Chance, Eintrittskarten für Kinos oder Bäder zu gewinnen. weiter
  • 169 Leser

Hortgruppe in der Marienpflege

Grundschüler, die außerhalb der Schulzeiten in einem Schülerhort betreut werden sollen, können ab sofort von ihren Eltern in der Marienpflege angemeldet werden. Anstelle der bisherigen altersgemischten Gruppe in der Biberburg, die aufgegeben wird, wird für die Betreuung von Grundschülern ein Hortangebot neu eingerichtet. Im künftigen Schülerhort "Eulennest" weiter
  • 199 Leser

Jahresausstellung bei Franz Huber

"Hütte am Fluss" ist der Titel der Jahresausstellung, die der Schwäbisch Gmünder Bildhauer Franz Huber ab heute bis 1. Juli in der Friedhofstraße 1, direkt an der Rems, präsentiert. Geöffnet ist mittwochs bis samstags von 14 bis 19 Uhr oder nach Vereinbarung. Höhepunkt dieser Präsentation dürfte der Gmünder Streifen von 18. bis 20. Juni werden, bei weiter
  • 699 Leser

Jubiläumswanderung im Gedenken an Wilhelm Koch

Seit 40 Jahren existiert der Sebastiansbund Waldhausen. Der Hl. Sebastian ist der Schutzpatron der Waldarbeiter. Der Bund wurde gegründet auf Initiative von Forstdirektor Wilhelm Koch, der im ergangenen Jahr gestorben ist. Er umfasst die Forstgebiete Waldhausen, Hülen, Westhausen, Reichenbach, Attenhofen, Oberalfingen und Röthardt. Die Senioren der weiter
  • 180 Leser

Kinderdisco im Jugendzentrum

Am Donnerstag, 3. Juni, steht das Juze wieder ganz den jüngeren Besucher zur Verfügung, denn es gibt wieder eine Feuertanz-Kinderdisco für Kinder und Jugendliche von elf bis 16 Jahren. Die Organisation der Party übernehmen die Jugendlichen dabei selbst. Zwischen 18 und 22 Uhr können sie hier in rauchfreier Zone tanzen und sich mit Snacks und alkoholfreien weiter
  • 173 Leser

Kontrolle mit Folgen

Als eine Polizeistreife am Freitag Abend in der Bargauer Straße einen 17-jährigen Mofafahrer kontrollierte, stellte sich heraus, dass das Mofa "frisiert" war und der Fahrer dafür eine Fahrerlaubnis gebraucht hätte. Außerdem musste der junge Mann eine Blutprobe abgebene wegen des Verdachts, dass er Marihuana konsumiert habe. weiter
  • 274 Leser
AUSSTELLUNG / Bund der Kunsthandwerker Baden-Württemberg zeigt "Schöpfungen"

Kunst für Körper, Wand und Raum

Der Mensch als Schöpfer und Geschöpf, aus der Kunst Geschöpftes in die musikalische Schöpfung übergehend - so könnte man die Intention der jüngst eröffneten Ausstellung im Chor des Predigers bezeichnen. 13 Künstlerinnen und Künstler ließen sich vom Thema des diesjährigen Festivals der Europäischen Kirchenmusik inspirieren. weiter

LVA-Sprechtage

Die Landesversicherungsanstalt (LVA) hat Sprechtage in Gmünd morgen und am 16. Juni, jeweils von 8.30 bis 11.30 und 13 bis 13.45 Uhr. Wer kommen möchte, muss sich anmelden (Telefon 07171 / 603-5060 oder -5061) und zum Beratungstermin die Unterlagen sowie Pass oder Ausweis des Versicherten mitbringen. weiter
  • 396 Leser
SENIORENGYMNASTIK / Schon seit 20 Jahren

Mit Spaß dabei

Die Rosenberger Seniorengymnastikgruppe feierte jetzt gemeinsam ihr 20jähriges Bestehen. Die Mitglieder trafen sich zu diesem Anlass kürzlich im Schützenhaus. weiter
  • 265 Leser
HEIMAT / Glaserhauer Treffen in Herlikofen im Zeichen der Versöhnung

Mit Zuversicht in die Zukunft

Es ist schon Tradition: Zu Pfingsten trafen sich in Herlikofen die ehemaligen und jetzigen Bewohner der in der Slowakei liegenden Gemeinde Glaserhau. Zum Heimattag reisten Besucher auch aus Österreich und dem ferneren Ausland an, um alte Beziehungen zu pflegen und auch, um der durch den Zweiten Weltkrieg verlorenen Heimat zu gedenken. weiter
  • 122 Leser

Neue Perspektiven

GERHARD KÖNIGER
An diese Tage in Langres werden sich die Bürger beider Städte noch lange erinnern. Den Funktionären aus Abbiategrasso und Beaconsfield sah man die Bewunderung für die funktionierende Städtepartnerschaft zwischen Langres und Ellwangen ins Gesicht geschrieben. Tatsächlich ist die "Jumelage" der deutschen und französischen Städte nicht nur das Fundament, weiter
  • 211 Leser

Neues Pflaster statt alter Beläge

Gerüste und Münstersteine, seit Jahren verborgen hinter dem Bauzaun, lagerten bislang auf Asphalt und alten Pflastersteinen, wie sie das Heilig-Kreuz-Münster bis zu Beginn der neunziger Jahre umgaben. Als 1992 der Münsterplatz einen neuen Belag erhielt, wurden diese Flächen ausgespart, weil sie eben hinter dem Bauzaun lagen. Nun ist der Bauzaun weg weiter
  • 144 Leser
BRAND / Feuersbrunst auf Pferdehof Gut Schönberg

Neun Pferde starben in den Flammen

In der Nacht zu Pfingstsonntag kam es gegen 2 Uhr auf einem Anwesen bei Lauchheim zu einem Brand. Stallungen des Pferdehofes Gut Schönberg brannten aus bislang unbekannter Ursache völlig nieder. Neun Pferde kamen dabei ums Leben. weiter
  • 341 Leser

Ökumenischer Gottesdienst wegen Regen in der Kirche

Wie an mehreren Orten, so sollte gestern Vormittag auch in Fachsenfeld bei Aalen ein "Gottesdienst im Grünen" stattfinden. Das regnerische Wetter machte einen Strich durch diese Planung. Praktisch in Fachsenfeld: Der ökumenische Gottesdienst sollte ohnehin in der Nähe der Kirche sein und so wurde er kurzerhand in die Herz-Jesu-Kirche verlegt. Unser weiter
  • 150 Leser
SENIOREN / Bargauer Reisegruppe steuert Wangen im Allgäu an

Ordensschwestern besucht

Die Bargauer Seniorengemeinschaft hatte sich als Ziel einer Halbtagesfahrt Wangen im Allgäu ausgesucht. Dort wurden die Teilnehmer freudig von Schwester Bonavita, der Oberin von St. Vinzenz und Schwester Egberta empfangen. weiter

SPD auf Tour

Mit der "Tour de Lorch" besucht die Lorcher SPD per Fahrrad alle Wohngebiete und Stadtteile. Den Kern der Tour bilden die Kandidaten der Lorcher SPD zur Gemeinderatswahl. Auf dem Weg durch Lorch können Passanten die Radler jederzeit anhalten und mit ihnen sprechen. Die erste Etappe der Tour startet am Samstag, 5. Juni. Die Zeiten sind nur ungefähre weiter
FAHRRADTAG / Großes Interesse auf dem Marktplatz

Sport, Spaß, Sicherheit rund ums Rad

An diesem Samstag strahlte die Sonne über dem Marktplatz und das Augenmerk fiel ungehindert auf die Zweiräder statt auf Aufräumarbeiten der Feuerwehr. Über die neueste Tandemversion konnten sich die Besucher beim verschobenen Fahrradtag ebenso informieren wie über Fahrradsicherheit und Trial-Sport. weiter

Studium absolviert

Marion Wagner und Steffen Straubmüller haben ihr berufsbegleitendes Studium zum Bankbetriebswirt erfolgreich abgeschlossen. Beide Mitarbeiter der Raiffeisenbank Rosenstein sind in der Kundenberatung tätig. Marion Wagner begann ihre Laufbahn 1997 mit der Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Wasseralfinger Bank. Berufsbegleitend qualifizierte sie sich weiter
  • 100 Leser

Tat auf dem Friedhof

Eine 79-jährige Frau war am Mittwoch gegen 14 Uhr zur Grabpflege auf dem Friedhof an der Lauterner Straße. Ihre weiße Stricktasche, die sie dazu auf einem Grabstein abgelegt hatte, wurde währenddessen von Unbekannten gestohlen. In der Tasche war ein schwarzer Ledergeldbeutel mit Bargeld. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 289 Leser

Termine der BL

Die Kandidaten der Bürgerlichen Liste wollen am Freitag, 4. Juni, ab 20 Uhr in der Bucher Dorfschenke mit den Bürgern über Kommunalpolitik sprechen. Weitere Kandidatengespräche der BL sind am Sonntag, 6. Juni, ab 11 Uhr im "Deutschen Kaiser" in Heubach und ab 20 Uhr in Beuren sowie am Dienstag, 8. Juni, ab 20 Uhr im "Adler" in Lautern. Außerdem soll weiter
  • 156 Leser

Traditioneller Pfingstmarkt

Auch in diesem Jahr übte der Pfingstmarkt in Oberkochen seinen ganz besonderen Reiz aus. Breit gefächert war das Angebot an Süßwaren, Sommerkleidung, Blumen, Spielzeug und Lederwaren und der Duft von gebrannten Mandeln, Zuckerwatte und Leckereien vom Grill überzog das Marktgelände in der Dreißentalstraße. Zum Frühschoppen stellte der Musikverein Oberkochen weiter
  • 458 Leser

Trotz Blinkens überholt

Obwohl ein Autofahrer am Sonntag Abend am Ortsende von Wißgoldingen Richtung Winzingen frühzeitig links blinkte und sich auch ordnungsgemäß zum Abbiegen einordnete, überholte ihn ein 88-jähriger Autofahrer. Bei der Kollision entstand Sachschaden von 3000 Euro. weiter
  • 196 Leser

Übers Auto gegangen

Ein Unbekannter stieg in der Nacht zum Donnerstag über die Motorhaube eines Toyota auf das Dach des Wagens und beschädigte ihn dabei. In der Ostlandstraße wurde ein Opel in der Nacht zum Freitag an der rechten Seite zerkratzt. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 286 Leser
HUNDESPORT / Frühjahrsprüfung beim HSV Böbingen auf zwei Tage ausgedehnt

Viel gefordert von Hunden und Besitzern

Weil die hohe Zahl von 16 Teilnehmern gemeldet war, musste die Frühjahrsprüfung beim Hundesportverein (HSV) Böbingen auf zwei Tage angesetzt werden. weiter
  • 121 Leser
UNFALL / Furchtbares Geschehen bei Plüderhausen kostet vier Männer aus dem Gmünder Raum das Leben

Vier Tote nach Unglück auf der B 29

Polizisten, die vor Ort waren, sagen, sie hätten noch nie eine solche Unfallstelle gesehen: Vier Männer aus Gmünd der Umgebung starben am Sonntag Morgen, als ihr Auto bei einem Unfall auf der B 29 regelrecht zerfetzt wurde. weiter
  • 5
  • 786 Leser
JUGENDHEIM ROTTAL / Abschluss der Sanierungsarbeiten

Vom "Gashaus" zum Jugendheim

Obwohl das sanierte und erweiterte evangelische Jugendheim im Rottal erst am Sonntag, 13. Juni, offiziell seiner Bestimmung übergeben wird, hat es seine Bewährungsprobe über Pfingsten bereits bestanden. weiter
  • 229 Leser
EDITORIAL

Wahl frei

Der nächste Wahltag kommt bestimmt. Am 13. Juni dieses Jahres nämlich: Das Europa-Parlament und - noch viel wichtiger - die Gemeinderäte und der Kreistag werden neu besetzt. Es geht um die kommunale Politik mit ihren Verästelungen und Problemen, mit ihren Chancen und vor allem all ihren Personen. Die Parteien und Wahlbündnisse halten sich mit Werbung weiter
  • 122 Leser
TRADITIONSREICHES FEST / Schwenninger Blutritt mit über 200 Pferden

Wetter gelassen erduldet

Den Pfingstsegen spende Petrus von oben, meinte Xaver Königer vom Reitverein Hinterlengenberg. Er nahm das Wetter beim Schwenninger Blutritt gestern Vormittag gelassen, und die mehr als 200 beteiligten Pferde der hiesigen Reitvereine sowieso. weiter
FERNSEHEN / SWR 3 strahlt am 19. Juni um 19.15 Uhr einen Film über italienische Einflüsse in Gmünd aus

Wo Pizza und Spätzle verschmelzen

Seit fast 50 Jahren prägen italienische Lebenslust und Kochkunst das Gesicht unserer Stadt. Drei Freunde, die hier ihre Wurzeln haben oder sich hierher verpflanzen ließen, stehen in einer Fernsehproduktion des SWR exemplarisch für die "Lehrmeister der Lebenskunst": Angelo Sassano, Vincent Klink und Dieter Fischer. weiter
  • 180 Leser

Regionalsport (18)

MEISTERSCHAFT / Der FC Normannia Gmünd feiert den Aufstieg in die Fußball-Oberliga

"Oder gerne noch höher"

Wer Großartiges leistet, hat sich ein ordentliches Fest verdient. Das ließ man sich beim FC Normannia nicht zweimal sagen und feierte mit Autokorso, Action-Park, Wimpelübergabe, Ehrungen und Lob von allen Seiten den Aufstieg in die Fußball-Oberliga. weiter
SCHIESSEN / Marathon

100 Schüsse

Die SK Wißgoldingen veranstaltet auch in diesem Jahr wieder ihren Schießmarathon für Luftgewehr und Luftpistole. Zu schießen sind 100 Schüsse in zweieinhalb Stunden. Es gibt eine Einzel- und eine Mannschaftswertung. Jeder Teilnehmer erhält in jedem Fall ein Erinnerungsgeschenk und einen Leistungsnachweis. Der Marathon findet in der Zeit vom 2. bis zum weiter
  • 106 Leser
TRAUER / Junge Kicker auf der B 29 verunglückt

Beim FCN gespielt

Im Gmünder Fußball herrscht Trauer: Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 29 sind drei ehemalige Normannia-Kicker ums Leben gekommen. weiter
FUSSBALL / Verbandsliga - Sportfreunde beenden Saison mit einem 0:0 in Balingen

Binders starker Abgang

In ihrem letzten Saisonspiel errangen die Sportfreunde Dorfmerkingen bei der TSG Balingen einen verdienten Punkt und beendeten die Saison mit 42 Zählern. Ob es am Ende der sechste oder siebte Tabellenplatz sein wird, hängt von den Ergebnissen des letzten Spieltages ab. weiter
  • 395 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Unverhofft kommt oft: Der VfR Aalen hat noch Chancen auf die zweite Bundesliga

Der VfR als Tippgemeinschaft

Vor dem letzten Spieltag in der Fußball-Regionalliga können noch fünf Mannschaften auf den zweiten Aufstiegsplatz in die zweite Bundesliga hoffen. Der VfR Aalen ist nach dem 3:1 beim SV Wehen mit dabei, allerdings haben die Ostälbler die schlechtesten Karten. weiter
  • 315 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Nach der Derby-Niederlage rutscht Stödtlen ab

DJK schaut nach Illertissen

Die DJK Stödtlen verlor das Ostalbderby in Großkuchen mit 0:1 und ist damit auf dem offiziellen Relegationsplatz im Tabellenkeller der Fußball-Landesliga gelandet. weiter
FUSSBALL / Verbandsliga - FC Normannia Gmünd gewinnt das letzte Heimspiel 4:0 (2:0)

Ein Abschied, passend zur Saison

Nach acht Minuten war das letzte Verbandsliga-Heimspiel der Gmünder Normannia entschieden. Mit einem lockeren 4:0 (2:0)-Erfolg über den TSV Ofterdingen verabschiedete sich der Meister vom eigenen Publikum. weiter
  • 5
  • 115 Leser
LEICHTATHLETIK / Kurpfalz-Gala in Weinheim - Stefan Köpf in Topform

Erneuter Wolf-Triumph

Bei der Kurpfalz-Gala in Weinheim überzeugten die LG Staufen-Athleten, allen voran Weitspringerin Elena Wolf. Sie triumphierte mit starken 6,19 m und übertraf diesmal die DM-Norm um neun Zentimeter. weiter
FUSSBALL / Landesliga - FC/DJK unterliegt in Stuttgart mit 1:3 (0:1)

Hoffen auf Schützenhilfe

Das war's wohl: Ellwangen beendet nach der 1:3-Niederlage in Stuttgart die Landesliga-Saison als Drittletzter. Nur mit Schützenhilfe von allen Seiten reicht dieser Platz zur Relegation. weiter
FUSSBALL / Tipps

Keine Hilfe im Derby

Der SV Lauchheim muss im Derby beim TSV Westhausen Punkte gegen den Abstieg holen. Dies will Christoph Geiger vom TSV verhindern. weiter
  • 130 Leser
FUSSBALL / Tipps

Matussek will punkten

Sascha Matussek, Torwart der TSG Abtsgmünd, tippt den Spieltag. "Wir werden Hofherrnweiler zum Meister machen", ist er sich sicher. Bezirksliga Mittwoch, 18.30 Uhr: Dorfm. II - Waldstetten(1:2) Schwabsberg - HSB II(0:2) Steinheim - Hofherrnw.(0:3) Abtsgm. - Bopfingen(1:1) Herbrecht. - Bargau(1:2) Giengen - VfR Aalen II(2:0) Sontheim - Lippach(2:1) Donnerstag, weiter
  • 145 Leser

Neno Rogosic

Der dienstälteste Spieler ist Neno Rogosic zwischenzeitlich beim VfR Aalen. Doch dass der 30-jährige Torjäger, der in dieser Saison bereits 16 Treffer erzielte, kein bisschen müde ist, hat er beim Gastspiel des VfR Aalen beim SV Wehen bewiesen. weiter
  • 101 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga - Zweites Derby in Folge für die SG Bettringen

Patzt das Spitzenduo?

Die Lage in der Fußball-Bezirksliga spitzt sich zwei Spieltage vor Saisonende zu: Nach der Derbyniederlage gegen den FC Bargau muss die SG Bettringen auf Ausrutscher des Spitzenduos hoffen. Am Donnerstag trifft die SGB auf Heubach, Bargau und Waldstetten spielen bereits morgen. weiter
GEWICHTHEBEN

Sauerbeck gewinnt EM

Rudi Sauerbeck vom TV Wetzgau ist Europameister. Der Gewichtheber gewann bei den Titelkämpfen in Polen souverän. Sein Vereinskamerad Franz Braun wurde Fünfter. weiter
  • 239 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B VI

Schon heute

Heute spielen die meisten Teams der Fußball-Kreisliga B VI. Die Bargauer Zweite fährt als Favorit zum Tabellenletzten nach Herbrechtingen. Der TSV Heubach braucht am Freitag in Bettringen dringend drei Zähler, um noch eine Aufstiegschance zu wahren. Anpfiff ist jeweils um 18.30 Uhr. weiter
  • 195 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B VI

Vier mit Hoffnungen

In der Kreisliga B VI streiten sich kurz vor Ende der Saison weiter vier Mannschaften um den Platz an der Sonne und den begehrten Relegationsplatz. weiter
  • 156 Leser
FUSSBALL / B-Jugend

Wer steigt ab?

An Dramatik kaum zu überbieten ist das Saisonfinale in der Fußball-B-Junioren-Bezirksstaffel. Nach Punktgleichheit kommt es nun zu einem Entscheidungsspiel: Am Mittwoch, den 9. Juni tritt der TSGV Waldstetten gegen die SGM Westhausen/Lauchheim an. Um 18.30 Uhr im Unterkochener Häselbachstadion soll dann die Frage geklärt werden, welcher Club absteigen weiter
  • 316 Leser
LEICHTATHLETIK / Pfingstsportfest in Ludwigshafen

Wind ärgert Stütz

Mit guten Leistungen warteten die Jugendlichen der LG Staufen beim 27. Leichtathletik-Pfingstsportfest des ABC Ludwigshafen im Südwest-Stadion auf. Zwei Siege feierte beispielsweise Sprinterin Beryl Stütz. weiter

Überregional (100)

BASKETBALL

'Oldie' reißt Bamberg mit

Die mitgereisten 1500 Fans feierten ihre Basketball-Helden bereits meisterlich und ausführlich, doch Trainer Dirk Bauermann wollte trotz des Auswärtscoups von GHP Bamberg nichts von einer Vorentscheidung im Titelkampf wissen. 'Es wäre töricht zu glauben, dass dieser Sieg entscheidend war. Das war ein ganz kleiner, aber vielleicht nicht unwichtiger Schritt', weiter
  • 408 Leser
AUTOMOBILWIRTSCHAFT / Interview mit Professor Willi Diez

'Übers Ziel geschossen'

Immer mehr Rückrufe für mit Technik voll gepackte Fahrzeuge
Erst Daimler-Chrysler, danach Porsche und VW: Alle drei Hersteller sahen sich in den vergangenen Wochen gezwungen, Autos zur Nacharbeit in die Werkstätten zurückzurufen. Darüber sprachen wir mit Prof. Willi Diez, der an der FH Nürtingen Automobilwirtschaft lehrt. weiter
  • 475 Leser
MORD

14-Jährige erstochen

Ein grausames Verbrechen hat zu Pfingsten Hagen erschüttert. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft töteten Unbekannte in der Nacht zum Montag ein 14-jähriges Mädchen mit etwa 30 Messerstichen und verletzten eine 13-Jährige lebensgefährlich. Das aus Mazedonien stammende Mädchen sei auf einem Parkplatz 'brutal niedergemetzelt' worden und dann verblutet, weiter
  • 456 Leser
RUDERN

Achter zeigt sich gut erholt

Der Achter hat sich mit neuer Besetzung in der Weltspitze zurückgemeldet, und Einer-Weltcup-Sieger Marcel Hacker fühlt sich trotz einer Zwangspause fit: Der Deutsche Ruderverband (DRV) nimmt mit großen Zielen Kurs auf die Olympischen Spiele. 'Wir wollen in Athen die erfolgreichste Rudernation der Welt bleiben und vier bis sechs Medaillen gewinnen', weiter
  • 331 Leser
BOXEN / WM-Kampf in Kiel verdirbt nicht nur Regina Halmich die Laune

Am Schluss war alles für die Katz

Erst flogen im Ring von Kiel die Fäuste, dann gab es Wortgefechte: Mit ihrem zweiten Weltmeistertitel ist Regina Halmich endgültig zu Deutschlands Box-Königin aufgestiegen, doch der umstrittene Punktsieg gegen Daisy Lang verdarb der Karlsruherin total die gute Laune. weiter
  • 335 Leser
AUSBILDUNG

Angebote für Lernschwache

Jugendliche, die nicht im Betrieb sondern in der Schule einen Beruf erlernen, sollen künftig eine Kammerprüfung ablegen und auch den Gesellenbrief erwerben können. Dies sieht der Gesetzentwurf von Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn für eine Reform der Beruflichen Bildung vor, der der Nachrichtenagentur dpa vorliegt. Wegen des Lehrstellenmangels weiter
  • 472 Leser
FESTKONZERT / 50 Jahre Gächinger Kantorei

Atmen mit Bach

Vor 50 Jahren gründete Helmuth Rilling die Gächinger Kantorei - und dieser weltberühmte Chor singt bewegend bis auf den Tag. Eine festliche h-Moll-Messe in Stuttgart. Auch Hugo Distlers Motette 'Ich wollt, dass ich daheime war' sangen sie damals in der Dorfkirche, am 3. Januar 1954; 'Gächinger Kantorei' nannten sich die jungen Studenten um Helmuth Rilling weiter
  • 394 Leser
VERKEHR / Volkswirte warnen: Terror treibt den Ölpreis hoch

Bald 1,30 Euro für Benzin

Trittin freut sich über Umsteiger: Erstmals mehr neue Diesel
Der Terror treibt den Ölpreis hoch. Mit dieser Botschaft stimmen Volkswirte die Deutschen darauf ein, dass ein Liter Normalbenzin bald bis zu 1,30 Euro kosten wird. weiter
  • 329 Leser
BISCHöFE

Bedeutung des Pfingstfestes

Die Bischöfe der großen Kirchen im Land haben in ihren Predigten am Wochenende an die Bedeutung des Pfingstfestes erinnert. Bischof Gebhard Fürst von der Diözese Rottenburg-Stuttgart erinnerte an die Freude, die zum Leben gehöre, die aber nicht aus flüchtigem Spaß, sondern aus dem Glauben erwachse. Der württembergische Landesbischof Gerhard Maier rief weiter
  • 401 Leser
TIPP DES TAGES / Mit Erhöhungen ist stets zu rechnen

Bei Anrufen viel Geld sparen

Wer Geld beim Telefonieren ins Ausland sparen will, muss vor der Landesvorwahl eine entsprechende Anbieter-Nummer aus der oben stehenden Tabelle wählen. Grundsätzlich gilt dabei: Mit Tarif-Erhöhungen ist immer zu rechnen, manche Anbieter ändern ihre Tarife auch kurzfristig. Deshalb sollte man auf die Ansagen der Anbieter achten. Weitere Informationen weiter
  • 458 Leser
BEUTEKUNST / Rechtsexperte empfiehlt Gründung einer Stiftung Die Objekte vermodern

BEUTEKUNST / Rechtsexperte empfiehlt Gründung einer Stiftung Die Objekte vermodern

Durch eine Stiftung könnte zwischen Deutschland und Russland der Streit um die 'Beutekunst' gelöst werden. Das schlägt der Jenaer Juraprofessor Olaf Werner vor. Der jahrelange Streit zwischen Deutschland und Russland über die 'Beutekunst' könnte nach dem Vorschlag eines Juraprofessors aus Jena schon bald mit einem Kompromiss entschärft werden. Der Rechtsexperte weiter
  • 386 Leser
Deutschland-Tour

Biathlet auf Abwegen

'Wo muss ich hin?' Der großgewachsene Sportler mit der Nummer 502 am Rahmen seines grünen Rads, sucht den richtigen Weg zum Start. 'Ist wohl ein bisschen uffgeregt, der junge Mann', vermutet einer der Ordner, der ihm den Weg weist. Erkannt hat er seinen Gesprächspartner nicht. 'Ich bin wirklich nervös', gesteht Frode Andresen. Der Biathlon-Olympiasieger weiter
  • 381 Leser
AusbildungsberuFE (11)

Bierbrauen als Kunst

Der 22-jährige Michael Stepan lernt Bierbrauer und Mälzer bei der Kaiser Brauerei in Geislingen. Seit er mit der Lehre begonnen hat, trinkt er jeden Schluck mit Genuss. weiter
  • 495 Leser
UNGLüCK

Blitz tötet Golfer

Ein Blitzeinschlag auf einem Golfplatz hat im US-Staat Colorado einen Spieler das Leben gekostet. Der 47-Jährige hielt sich gemeinsam mit seinem Sohn auf dem Übungsgelände des Meadows Golf Club auf, als plötzlich ein Blitz aus fast heiterem Himmel einschlug. Der Mann erlag seinen Verletzungen, sein 16-jähriger Sohn wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.AP weiter
  • 337 Leser
Irak-Resolution

Bush bittet Schröder

US-Präsident George W. Bush hat Bundeskanzler Gerhard Schröder in einem Telefongespräch um Unterstützung für die geplante neue Irak-Resolution gebeten. Das teilte eine Sprecherin des Weißen Hauses gestern mit. Einzelheiten wurden nicht bekannt. Die Resolution soll die Machtübergabe am 30. Juni an eine irakische Übergangsregierung regeln. AP weiter
  • 398 Leser

Chancen auf steigende Kurse Börsenparkett

Feiertagsruhe herrschte gestern an den Aktienmärkten. Die US-Börsen blieben wegen des Gedenktags zur Erinnerung an die im Zweiten Weltkrieg gefallenen US-Soldaten geschlossen. In Frankfurt lief zwar der Handel. Doch weil viele Anleger und Händler im Urlaub sind, waren die Umsätze sehr dünn. Dementsprechend dümpelte der Deutsche Aktienindex (Dax) vor weiter
  • 404 Leser
VOLLEYBALL

Chancen gestiegen

Die deutschen Volleyballer haben auch das zweite Spiel der neu geschaffenen European League gewonnen. Das Team von Bundestrainer Stelian Moculescu besiegte in Espoo Gastgeber Finnland 3:1 (16:25, 25:23, 31:29, 25:22), wie auch schon tags zuvor. Mit 4:4 Punkten (zweimal gegen Holland verloren) ist für die Deutschen der Einzug in die Finalrunde wieder weiter
  • 328 Leser
SAUDI-ARABIEN / Seit einem Jahr eskaliert der Terror

Das Ziel: Ausländer und Königshaus

Schon fünf Mal binnen eines Jahres sind in Saudi-Arabien Ausländer ermordet worden. Hinter diesen und anderen Anschlägen vermutet die saudi-arabische Polizei die Terror-Organisation Al-Kaida. Deren Angriffsziel sind der Westen - und die Macht des saudischen Königshauses. weiter
  • 323 Leser
KOMMUNEN / Universitätsstädte werben um Studenten

Der Hauptwohnsitz bringt bares Geld

Je mehr Einwohner eine Stadt hat, desto mehr Geld kann sie vom Land bekommen. Einige Universitätsstädte wollen deshalb noch mehr Studenten anlocken. weiter
  • 2274 Leser
OPFERSTOCK

Diamanten als Spende

Ein Diamantarmband statt das übliche Kleingeld hat ein britischer Priester im Opferstock seiner Kirche gefunden. Die Spende soll versteigt werden, um die Jugendarbeit der Sankt-Marien-Pfarrei in Handbridge bei Chester zu finanzieren. Ein Mindesterlös von umgerechnet 5000 Euro sei zu erwarten. Die Spenderin wies telefonisch auf ihre Gabe hin.KNA weiter
  • 429 Leser
REITEN / Außenseiter gewinnt Großen Preis in Wiesbaden

Diamonds Daylight top

Springreiter Alois Pollmann-Schweckhorst aus Warstein hat beim Großen Preis von Wiesbaden alles auf eine Karte gesetzt und 18 000 Euro gewonnen. weiter
  • 402 Leser
GESELLSCHAFT / Jürgen Lemke, Deutschlands dienstältester Bombenentschärfer, geht in den Ruhestand

Die Angst muss bei jedem Einsatz dabei sein

Auf der Leiter zum Jenseits stand er während des Berufslebens weit oben. Seit heute ist Jürgen Lemke, Deutschlands dienstältester Bombenentschärfer ein Rentner. weiter
  • 553 Leser

Die heutige Etappe

Auf dem Marktplatz in Bad Urach startet heute die zweite Etappe der Deutschland-Tour. Die nebenstehende Grafik zeigt das Streckenprofil der 172 Kilometer. An der unteren Zeile kann man erkennen, zu welcher Uhrzeit die Rad-Profis wo erwartet werden. In Pfullingen, Gammertingen und Weingarten gibt es Punkte für die Sprintwertung, in Lichtenstein steht weiter
  • 361 Leser
FUSSBALL-BUNDESLIGA / Trainer Matthias Sammer unterschreibt in Stuttgart bis 2007

Die Rückkehr zum VfB ist perfekt

Kurz nach der Freigabe in Dortmund Einstieg als Magath-Nachfolger beim Ex-Klub
Kaum 24 Stunden nach der Freigabe in Dortmund hat der Bundesliga-Vierte VfB Stuttgart gestern Matthias Sammer als Trainer präsentiert. Der 36-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2007 und freut sich auf die Arbeit mit dem 'jungen, hungrigen Team mit Leitwölfen'. weiter
  • 649 Leser
RADSPORT / Jan Ullrich meldet sich nach fünfwöchiger Trainingsklausur gut gelaunt zurück

Durch dick und dünn: Fans stehen zu 'Ulle'

Zweiter zum Auftakt der Deutschland-Tour im Zeitfahren - Nur Michael Rich ist schneller
Jan Ullrich ist wieder da - und die Fans lieben ihn, egal, ob dick oder dünn. 'Ulle' enttäuschte sie nicht: Beim Zeitfahren zum Auftakt der Deutschland-Tour wurde der T-Mobile-Star nur vom Emmendinger Kraftbolzen Michael Rich bezwungen. Nun hofft er auf den Gesamtsieg. weiter
  • 378 Leser
TENNIS / Der an der Hüfte operierte Gustavo Kuerten blüht in Paris auf

Ein Brasilianer kennt keinen Schmerz

Gustavo Kuerten hat in Paris eine neue Geschichte von Leidenschaft und Leiden erzählt. Trotz Schmerzen an der operierten rechten Hüfte hat der lange Brasilien das Viertelfinale seines Lieblingsturniers erreicht und dabei auch Tennis-Weltmeister Roger Federer eliminiert. weiter
  • 239 Leser
BAHNRAD-WM / Nur eine deutsche Medaille

Eine schwere Schlappe

Die deutschen Bahnradsportler hecheln der Weltspitze noch weiter hinterher als befürchtet. Eine Bronzemedaille blieb die einzige Ausbeute bei der WM. weiter
  • 300 Leser
LEICHTATHLETIK / Bekele mit 5000-m-Weltrekord

Esenwein und Friedek glänzen

Zehnkämpfer Sebrle in Götzis knapp vorn
Der Äthiopier Kenenisa Bekele lief 5000-m-Weltrekord, Charles Friedek gelang ein Riesensatz im Dreisprung und Peter Esenwein der große Wurf mit dem Speer. weiter
  • 372 Leser
VORWüRFE

Ex-Heimkinder klagen an

Ehemalige Heimkinder haben in Kassel schwere Vorwürfe gegen zahlreiche Kinderheime in ganz Deutschland erhoben, in denen sie zwischen 1950 und 1970 untergebracht waren. Sie seien in den Heimen körperlich misshandelt, gedemütigt und teilweise auch sexuell missbraucht worden, sagten Betroffene beim ersten deutschlandweiten Treffen der Bundes-Interessengemeinschaft weiter
  • 389 Leser
REGIONALLIGA / Bayern Meister, Erfurt steigt auf

Fünf hoffen noch

Meister der Fußball-Regionalliga sind die nicht aufstiegsberechtigten Amateure des FC Bayern München. Erster Aufsteiger ins Profilager ist Rot-Weiß Erfurt. weiter
  • 384 Leser

Gewinnzahlen

Lotto: 3, 4, 14, 18, 24, 40, Zusatzzahl: 37, Superzahl: 8. Toto: 1, 2, 2, 1, 0, 1, 2, 0, 1, 1, 1. 6 aus 45: 5, 8, 20, 32, 38, 40, Zusatzspiel: 22. Spiel 77: 0 2 6 6 7 8 8. Super 6: 4 2 8 2 0 1.(ohne Gewähr) 22. AUSSPIELUNG weiter
  • 421 Leser
POKAL-FINALE / Trainer Thomas Schaaf führt Werder Bremen mit stoischer Ruhe zum Double

Grün-weiße Glücksgefühle

Vom Reservisten zum Matchwinner: Tim Borowski auf dem Weg zurück nach oben
Thomas Schaaf ist Kult an der Weser - mittlerweile. Spätestens mit dem so überaus erfolgreichen Ende dieser Saison, dem 3:2-Erfolg im Pokalfinale über den Fußball-Zweitligisten Alemannia Aachen, ist der Trainer aus dem Bremer grün-weißen Kreis nicht mehr wegzudenken. weiter
  • 391 Leser
FESTIVITäTEN

Hall feiert die Salzsieder

Über Pfingsten haben die farbenprächtigen Kostüme der Haller Salzsieder wieder das Bild in der einstigen Reichsstadt Schwäbisch Hall bestimmt. Das historische Kuchen- und Brunnenfest der Salzsieder lockte abertausende Besucher an. Im Zentrum standen am Sonntag bei schönstem Pfingstwetter die Präsentation des Siederskuchens, Siederstänze und mittelalterliche weiter
  • 331 Leser
KONFERENZ / Rund 2000 Teilnehmer bei der 'Renewables 2004' in Bonn

Hoffen auf die Energiewende

In Bonn beraten von morgen an Umweltminister sowie Vertreter internationaler Organisationen und Konzerne - insgesamt 2000 Teilnehmer -, wie künftig die weltweite Energienutzung und Erzeugung aussehen soll. Kernpunkt ist der Ausbau der erneuerbaren Energien. weiter
  • 392 Leser
HANDBALL / Damen dürfen trotz 22:23 hoffen

Im Hexenkessel Überblick verloren

Im Hexenkessel von Skopje haben sich Deutschlands Handballerinnen trotz knapper Niederlage eine gute Ausgangsposition fürs Erreichen der EM 2004 in Ungarn (9. bis 19. Dezember) geschaffen. Der WM-Zwölfte verlor zwar vor 2000 fanatischen Zuschauern das Playoff-Hinspiel in Mazedonien mit 22:23 (14:12), hat aber nächsten Samstag in Hannover noch alle Chancen weiter
  • 338 Leser
RENTNER

Im Rollstuhl auf A 3

Die Polizei hat am Montagmorgen bei Regensburg den Pfingstausflug eines Rollstuhlfahrers auf der Autobahn 3 beendet. Der 64-Jährige war mit seinem elektrischen Gefährt in Richtung Nürnberg unterwegs. Ein Autofahrer lotste den Mann auf einen Autobahnparkplatz. Herbeigerufene Polizeibeamte brachten den Rentner in sein Altenheim zurück. dpa weiter
  • 406 Leser
USA / Sheriff Arpaio kennt kein Erbarmen mit Häftlingen

In Ketten und rosa Unterwäsche

Im Madison-Street-Gefängnis von Phoenix regiert der härteste Sheriff Amerikas: Joseph Arpaio ist bekannt für seine rauen Sitten. 'Strafe soll man spüren', sagt er. weiter
  • 455 Leser
BILDHAUER / Luciano Minguzzi in Mailand gestorben

In Schreine eingeschlossene Figuren

Der italienische Bildhauer Luciano Minguzzi ist am Sonntag in Mailand im Alter von 93 Jahren gestorben. Er war bis zuletzt aktiv gewesen und galt als einer der großen Bildhauer des 20. Jahrhunderts. Den internationalen Durchbruch hatte der aus Bologna stammende Minguzzi bereits in den 30er Jahren geschafft. Seit den 50er Jahren entstanden weibliche weiter
  • 360 Leser
MEDIZIN / 30 Prozent der Schüler haben Probleme mit ihren Eltern

Jeder fünfte Jugendliche hängt in seiner Freizeit nur herum

Viele Jugendliche fühlen sich abgeschottet, wünschen sich mehr soziale Kontakte, mehr Kommunikation und unparteiische Ansprechpartner. Diese Schlussfolgerung zieht das Forum für Jugendmedizin aus einer Befragung von 1200 Schülern in Bayern. Das Forum will die Probleme der heutigen Jugend auf einer Tagung am 18. und 19. Juni in Erlangen diskutieren. weiter
  • 389 Leser
KAHN / Keeper denkt an Abschied vom FC Bayern

Jetzt oder nie

Eigentlich wollte sich Oliver Kahn in aller Ruhe auf die EM vorbereiten. Dem Keeper war es aber zu ruhig, also sprach der 34-Jährige mal von einem Vereinswechsel. weiter
  • 379 Leser

Karneval der Kulturen. ...

...Rund 4200 Akteure aus mehr als 80 Ländern präsentierten sich am Pfingstsonntag beim 'Karneval der Kulturen'. Etwa 900 000 Besucher feierten in Berlin-Kreuzberg bei strahlendem Sonnenschein mit. Es wurde die weltweite Vielfalt von Musik- und Tanzstilen, Kostümen und Masken gezeigt. weiter
  • 444 Leser
BRAND

Katze sei Dank

Eine Katze hat am Pfingstsonntag bei einem Wohnungsbrand in Gersthofen (Landkreis Augsburg) Schlimmeres verhindert: Durch das laute Miauen wachte eine 66 Jahre alte Bewohnerin auf. Das Wohnzimmer stand bereits lichterloh in Flammen. Bei einem Mittagsschlaf auf der Terrasse hatte die Frau eine Kerze in der Wohnung brennen lassen.dpa weiter
  • 417 Leser
PFINGSTFESTSPIELE / Philippe Arlaud inszenierte 'Rigoletto' in Baden-Baden

Kein Entrinnen möglich

Instrumente der Verdi-Zeit trugen zum musikalischen Erlebnis bei
Einen geradlinig erzählten 'Rigoletto' boten die Pfingstfestspiele in Baden-Baden mit einer Inszenierung von Philippe Arlaud. Die Verdi-Oper wurde unter der Leitung Thomas Hengelbrocks und mit hervorragenden Sängern musikalisch zu einem hinreißenden Erlebnis. Wenn es nach Verdi gegangen wäre, würde die Oper 'Rigoletto' nicht nach dem buckligen Narren weiter
  • 379 Leser
SCHULBUCHVERLAGE

Kein Rechtschreibchaos

Die deutschen Schulbuchverlage wollen nicht zur alten Rechtschreibung zurück. An den Schulen gebe es kein 'Rechtschreibchaos', teilte der Branchenverband VdS Bildungsmedien in Frankfurt mit. Die Branche sei sich einig darin, dass eine Rückkehr zu den alten Regeln den Reformprozess und die Finanzen in den Schulen unnötig belasten würde. dpa weiter
  • 390 Leser

Kerry, der Unentschlossene Das politische buch

John F. Kerry ist trotz seines Erfolgs in den US-Vorwahlen 'für die Öffentlichkeit ein ziemliches Rätsel' geblieben, schreiben die Autoren einer neuen Biografie über den demokratischen Präsidentschaftskandidaten: Sein Werdegang ist verschlungen, seine Positionen hat er oft gewechselt. Das Buch will Licht ins Leben des Privatmenschen und des Politikers weiter
  • 307 Leser

KOMMENTAR: Doppelte Chance

Matthias Sammer und der VfB: auf den ersten Blick eine runde Sache und das einigermaßen elegante Ende der schwierigen Trainersuche. Sogar der Rat Rudi Völlers wurde dabei eingeholt, erzählte Präsident Erwin Staudt freimütig. Nun ist der Nachfolger Felix Magaths gefunden. Ein Mann mit Renommee und Routine, als Spieler wie als Trainer. Der 36-jährige weiter
  • 339 Leser
FIAT

KOMMENTAR: Machtwort der Agnellis

Die Familie Agnelli hat nicht vor, sich bei der Ausübung ihrer Macht über den Fiat-Konzern die Fäden aus der Hand nehmen zu lassen. Dem Vorstandsvorsitzenden des Automobil-Imperiums, Giuseppe Morchio, zeigte sie denn auch die kalte Schulter, als er nach dem Tod des Fiat-Präsidenten Umberto Agnelli zu dessen Nachfolger ernannt werden wollte. Morchio weiter
  • 352 Leser
KURDEN

KOMMENTAR: Unverantwortlich

Die türkische Regierung ist dabei, den zwölf Millionen Kurden mehr kulturelle Rechte zu geben. Einfach ist das nicht und der Weg noch weit, denn jede Reform, jede Liberalisierung stößt auf den erbitterten Widerstand des kemalistischen Establishments. Die Bremser sitzen in der Justiz, im Militär, im Sicherheitsapparat und in der Bürokratie. Sie empfinden weiter
  • 383 Leser
SAUDISCHES ÖL

KOMMENTAR: Verwundbarkeiten

Das Königshaus verschleudere das saudische Öl an den Westen, damit dort die Wirtschaft nicht zusammenbreche. So begründete Al-Kaida den mörderischen Überfall und die Geiselnahme am Wochenende - und es stimmt, denn den mit Abstand größten Gewinn an der Tankstelle erzielen die europäischen Finanzminister, voran der deutsche. Er zeigt den Förderländern, weiter
  • 336 Leser
EUROPA / Polen will ein Veto, das keine Blockade sein soll

Kompromissvorschlag im Streit um Verfassung

Im Streit um die gemeinsame Verfassung der Europäischen Union hat Polen einen Kompromissvorschlag unterbreitet. Der amtierende Ministerpräsident Marek Belka erklärte zur bislang heftig umstrittenen Regelung der Abstimmungsmodalitäten, sein Land habe 'im Prinzip' das Konzept der doppelten Mehrheit akzeptiert. Es sieht vor, dass bei Abstimmungen im Rat weiter
  • 326 Leser

KULTURTIPP

Altersheim Museum? 'Das Museum: Ein Altersheim für Kunst?' So lautet die provokante Frage, die am Donnerstag, 19 Uhr, im 'kunstklub' der Staatsgalerie Stuttgart diskutiert wird. Dr. Christofer Conrad, der Konservator für Kunst von 1800 bis 1900 in der Staatsgalerie, greift die gegenwärtig in Deutschland zu beobachtende Zweiteilung in der Wahrnehmung weiter
  • 412 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Buben aus der Alb gerettet Zwei Männer haben in Karlsruhe einen Fünfjährigen vor dem Ertrinken gerettet, berichtete die Polizei am Wochenende. Sie entdeckten das im Wasser treibende Kind und zogen es aus der Alb. Weil keine Angehörigen in der Nähe waren, nahm ein Ehepaar den Buben mit nach Hause, gab ihm trockene Kleidung und rief die Polizei. Die Beamten weiter
  • 321 Leser
EURO

Leicht nachgegeben

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2198 (Freitag: 1,2246) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,8198 (0,8166) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1EUR auf 0,6648 (0,6673) britische Pfund, 133,24 (135,77) japanische Yen und 1,5276 (1,5304) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 500 Leser
hockey-gipfel

Leistung stimmt, Ergebnis nicht

Das dreimalige Giganten-Duell gegen Australien knapp verloren, aber Selbstvertrauen fürs kommende Olympia-Turnier getankt: Für Hockey-Weltmeister Deutschland war die Länderspiel-Serie gegen den Vizeweltmeister trotz des Fehlens einiger Stammspieler ein voller Erfolg. Nach einer 2:3-Auftaktniederlage und einem 2:1-Sieg gab es für die Mannschaft von Bundestrainer weiter
  • 326 Leser
VERKEHR

LEITARTIKEL: Schlaglöcher und Stau

Die Autobahnen waren einmal der Stolz der Deutschen: gut ausgebaut, schnell, ein Vorzeigeobjekt. Mit Schnellfahrstrecken und dem ICE bekam auch die Schiene neuen Schwung. Das ist längst Vergangenheit. Heute sind nur noch acht von zehn Autobahn-Kilometern uneingeschränkt befahrbar, bei den Bundesstraßen sogar weniger als 70 Prozent. Jede achte Brücke weiter
  • 375 Leser

LEUTE IM BLICK

Michael Jackson Popstar Michael Jackson soll sich bereits im September wegen Kindesmissbrauchs vor Gericht verantworten. Bei einer Anhörung im kalifornischen Santa Maria setzte Richter Rodney Melvielle den 13. September als Prozessauftakt fest. Er räumte jedoch ein, dass sich der Termin noch verschieben könnte. Der in zehn Punkten des Kindesmissbrauchs, weiter
  • 336 Leser
GENTECHNIK

Mais-Testfeld zerstört

Ein Versuchsfeld mit gentechnisch verändertem Mais der Hochschule Nürtingen ist von Unbekannten zerstört worden. Nach Mitteilung der auf Agrarprodukte ausgerichteten US-Biotechnologiefirma Monsanto Co. und der Hochschule handle es sich um ein 0,3 Hektar großes Versuchsfeld. 'Die Unbekannten haben den Mais abgeschlagen, zertreten und herausgerissen', weiter
  • 258 Leser
MOUNTAINBIKE

Manuel Fumic in Athen

Mit Carsten Bresser (Neustadt) als 13. und Manuel Fumic (Kirchheim) als 14. haben zwei weitere deutsche Mountainbiker beim Weltcup in Belgien die Olympia-Norm erfüllt. Vor 30 000 Zuschauer schafften sie zum zweiten Mal den Sprung unter die besten 15. Bester Deutscher war Lado Fumic (Kirchheim) auf Rang sieben über 44,8 Kilometer. dpa weiter
  • 410 Leser
FILMPROJEKT

Marlenes Leben hollywoodreif

Zwölf Jahre nach dem Tod der deutschen Hollywood-Diva Marlene Dietrich (1901-1992) will Steven Spielbergs Firma DreamWorks ihr Leben verfilmen. Als Dietrich-Darstellerin sei Gwyneth Paltrow verpflichtet worden, berichtete das Fachblatt 'Daily Variety'. Dietrichs Enkelsohn Peter Riva sagte dem Magazin, er halte die 30-jährige Oscar-Preisträgerin ('Shakespeare weiter
  • 327 Leser
TIERSCHUTZ / Verband lobt Architekten-Wettbewerb aus

Mehr Lebensraum für die Mauersegler

Baden-Württembergs Tierschützer wollen mit Hilfe eines Architektenwettbewerbs den Mauersegler vor der 'Obdachlosigkeit' bewahren. Durch den Bau von glatten Hausfassaden ohne Nischen und Spalten für Nester verliere der kleine Vogel in Deutschland zunehmend seinen Lebensraum, erklärte der Vorsitzende des Landestierschutzverbandes, Gerhard Käfer, in Karlsruhe. weiter
  • 465 Leser
VERKEHR / Blutiges Pfingstwochenende

Mehrere Tote auf den Straßen

An Pfingsten sind nach Angaben der Polizei im Land mehrere Menschen bei Verkehrsunfällen getötet worden: Bei einem riskanten Überholmanöver starben am Sonntag vier Männer im Alter zwischen 20 und 25 Jahren bei Plüderhausen (Rems- Murr-Kreis). Der Fahrer sei zu schnell gefahren, das Auto kam von der Straße ab und zerschellte an mehreren Bäumen. Bei Titisee-Neustadt weiter
  • 310 Leser
VERTRIEBENE

Minister beim Heimattag

Prominenter Besuch beim Heimattag der Banater Schwaben an Pfingsten in Ulm: Alexander Farkasz, Minister für die europäische Integration Rumäniens, überbrachte Grüße der Regierung in Bukarest und dankte Deutschland und der Landsmannschaft Banater Schwaben ausdrücklich für 'die Hilfe, die Sie in den schwierigen Zeiten der Wende Ihren Landsleuten in Rumänien weiter
  • 294 Leser
ALEMANNIA AACHEN / 48 Stunden nach der Pokalniederlage gegen Bremen

Mit Trainer Berger und Grlic gehen zwei Säulen

Nur 48 Stunden nach dem größten sportlichen Highlight seit Jahren war die heile Fußball-Welt von Alemannia Aachen nur noch Vergangenheit. Mit der Trennung von Trainer Jörg Berger löschte der Fußball-Zweitligist alle schönen Erinnerungen an die knappe 2:3-Niederlage im Pokalfinale gegen Werder Bremen aus. 'Beide Parteien haben sich bewusst zu diesem weiter
  • 329 Leser
FORMEL 1 / Michael Schumacher rauscht seinem siebten Titel entgegen

Mitleid vom Weltmeister

Die Silberpfeile gehen wieder mal in die Luft
Nach dem Intermezzo von Monaco geht die Michael-Schumacher-Show in der Formel 1 weiter. Am Nürburgring gewann der Ferrari-Pilot vor Teamkollege Rubens Barrichello. Die Konkurrenz? Die BMW-Williams krachten ineinander, McLaren-Mercedes ging in die Luft. weiter
  • 375 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Parteiausschluss rückt näher Ohne die so genannten 'Rebellen' hat sich an Pfingsten die Schiedskommission der bayerischen SPD mit dem möglichen Ausschluss jener fünf Mitglieder befasst, die im März die SPD-kritische Initiative 'Arbeit und Soziale Gerechtigkeit' gegründet hatten. Weil die fünf Abweichler, die gleichzeitig IG-Metall-Funktionäre sind, weiter
  • 380 Leser
RAG / Essener Bergbaukonzern übernimmt Aktienmehrheit

Neue Ära bei Degussa

Eine neue Ära hat bei der Düsseldorfer Degussa AG, dem weltweit größten Spezialchemiekonzern der Welt, begonnen: Der Essener Bergbaukonzern RAG hält seit gestern 50,1 Prozent der Anteile. Nach der Übernahme und den damit verbundenen Umstrukturierungen erwirtschaftet die RAG mit 100 000 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 20 Mrd. EUR. Den Kauf hat sich weiter
  • 430 Leser
KONGO

Neue Gewalt im Osten

Im Osten der demokratischen Republik Kongo verschärfen sich die Kämpfe zwischen Regierungsarmee und Rebellen. Bei Gefechten starben mindestens zwölf Menschen. Der Flughafen der Stadt Bukavu, Stützpunkt der UN-Truppen, ist eingekreist. Ein unbewaffneter UN-Militärbeobachter wurde am Samstag bei einem Überfall auf sein Fahrzeug erschossen.epd/dpa weiter
  • 384 Leser
FIAT / Ferrari-Chef Montezemolo wird Agnellis Nachfolger

Neuer Präsident

Ferrari-Chef Luca Cordero di Montezemolo ist zum neuen Fiat-Präsidenten ernannt worden. Der Vorstandschef des Konzerns, Guiseppe Morchio, trat darauf zurück. weiter
  • 485 Leser
FORMEL 1 / Immer mehr Fans bleiben daheim

Nur den Sound gibts noch umsonst

Die Quote bei den TV-Übertragungen steigt, viele Länder buhlen um die Formel 1. Aber den Deutschen scheint die Lust auf das Live-Erlebnis zu vergehen. Von der Erinnerung an bessere Tage kann der Nürburgring nicht leben. Die Königsklasse muss näher zu den Menschen. weiter
  • 380 Leser
FC Chelsea

Ranieri entlassen

Der FC Chelsea London hat sich trotz erneuter Qualifikation für die Champions League von Trainer Claudio Ranieri getrennt. 'Wir wünschen ihm alles Gute', heißt es auf der Internetseite des Premier-League-Vereins. Der Nachfolger soll binnen 48 Stunden feststehen. Als Favorit gilt Jose Mourinho, der den FC Porto zum Champions-League-Sieg führte. dpa weiter
  • 385 Leser
FERIENFLIEGER

Reifen geplatzt

Bei der missglückten Landung eines Ferienfliegers von Hapag Lloyd sind bereits am Freitag auf dem Reina-Sofía-Flughafen auf Teneriffa 159 Passagiere mit dem Schrecken davongekommen. Als die aus Frankfurt kommende Boeing 737 aufsetzte, platzten zwei Reifen des Hauptfahrwerks. Die Passagiere konnten die Maschine ganz normal verlassen.dpa weiter
  • 459 Leser
AUSSTELLUNG

Rekord-Ballon im Gasometer

Die Geschichte der Ballonfahrt ist Thema der spektakulären Ausstellung 'Wind der Hoffnung' im Gasometer in Oberhausen. In dem 117 Meter hohen ehemaligen Gasspeicher wird auch ein Weltrekord-Ballon gezeigt: Silbrig schimmert die Außenhaut des High-Tech-Ballons, mit Musik untermalt und wirkungsvoll in Szene gesetzt durch buntes Lichterspiel. 55 Meter weiter
  • 370 Leser
TERRORISMUS / 22 Tote nach Anschlag von Al-Kaida

Saudis unter Schock

Schock in Saudi-Arabien: Die gegen das Königshaus und Ausländer gerichtete Geiselnahme mit blutigem Ausgang stellt das Öl-Exportland im Kern in Frage. weiter
  • 305 Leser
AKTIENMARKT / Professor Wolfgang Gerke kritisiert mangelnde Vorbereitung mittelständischer Börsenkandidaten

Schaden für den deutschen Finanzmarkt befürchtet

Nach der Serie geplatzter Börsengänge befürchtet der Banken- und Börsenexperte Prof. Wolfgang Gerke gravierende Auswirkungen für den Finanzplatz Deutschland. 'Der Schaden am deutschen Finanzmarkt beginnt, erheblich zu wachsen', sagte Gerke in Nürnberg. 'In ganz Europa laufen die Börsengänge auch in einem schlechten Umfeld, nur in Deutschland nicht.' weiter
  • 430 Leser
NAHOST / Die Mehrheit im Kabinett will keinen Rückzug aus Gaza

Scharon droht Ministern

Zustimmen oder Entlassung? - Wieder fünf Tote
Israels Ministerpräsident Ariel Scharon will den Rückzug aus dem Gazastreifen auf jeden Fall durchsetzen. Er drohte widerstrebenden Ministern mit der Entlassung. weiter
  • 334 Leser
KRANKENKASSEN

Schulden oder Beitrag senken?

Die gesetzlichen Krankenkassen haben im ersten Quartal dieses Jahres ein Plus gemacht, erstmals sei zehn Jahren. Es soll eine Milliarde Euro betragen. Davon könnten sie die Beiträge senken, sagte Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD). Die Kassen wollen aber als erstes Schulden abbauen. Derzeit liegt der durchschnittliche Beitragssatz bei 14,2 weiter
  • 329 Leser
NATIONALMANNSCHAFT

Schweinsteiger, Poldolski dabei

Rudi Völler hat die letzten zwei EM-Tickets praktisch fix an die Fußball-Senkrechtstarter Lukas Podolski (1. FC Köln) und Bastian Schweinsteiger (FC Bayern) vergeben. Lediglich eine Verletzung könnte die Berufung der beiden Länderspiel-Neulinge noch durchkreuzen, sagte Völler gestern. Die beiden Youngster bestreiten am morgigen Mittwoch mit der U 21 weiter
  • 278 Leser
RENNSPORT

Siegen nicht verlernt

Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen hat bei seinem Comeback auf der Rennstrecke gleich einen Sieg gefeiert. Beim skandinavischen Porsche Carrera-Cup in Hämeelinna (Finnland) fuhr der Finne auf Anhieb auf Platz eins, im zweiten Lauf belegte er Position zwei. Der Auftritt im Porsche 'war ein einmaliges Gastspiel', erklärte Häkkinen. sid weiter
  • 419 Leser
RINGEN / Aalen kann erneut die Bundesliga beantragen

Sponsoren machens möglich

Vorläufige Entwarnung beim verschuldeten Ringer-Bundesligisten KSV Germania Aalen: Die Lizenz kann auch für die kommende Saison beantragt werden. Die beiden Hauptsponsoren mit den Stadtwerken Aalen und der Scholz AG haben finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt, damit die neue Runde in Angriff genommen werden kann. Berndt-Ullrich Scholz von der Scholz weiter
  • 287 Leser
FORSCHUNG / Spatenstich für Schweinezuchtanstalt in Boxberg

Start nach 17 Jahren

Am Freitag beginnt der Bau des Instituts für 21 Millionen Euro
Versprochen, verschoben, verkleinert - nach jahrelangen Verzögerungen wird bei Boxberg (Main-Tauber-Kreis) endlich die Landesanstalt für Schweinezucht gebaut. Eigentlich wollte die Landesregierung dort ein größer dimensioniertes 'Grünes Zentrum' errichten lassen. weiter
  • 372 Leser
U-21-NATIONALTEAM / Remis morgen gegen Portugal reicht fürs Halbfinale

Stielike will nach Athen rotieren

Ulli Stielike, Trainer der deutschen U 21, ist nach der Niederlage gegen Schweden in die Kritik geraten. Dabei ist nichts passiert: Das Halbfinale ist noch machbar. weiter
  • 327 Leser
ZUWANDERUNG

Stoiber kratzt am Kompromiss

Bayerns Ministerpräsident Edmund Stoiber will, dass eine so genannte Verdachtsausweisung vom Gesetz erlaubt wird. Damit stellt er den Kompromiss zum Zuwanderungsgesetz infrage, den er selbst mit ausgehandelt hat. 'Das Zuwanderungsgesetz ist noch nicht in trockenen Tüchern', sagte er. Die CDU verlangt die Möglichkeit der Sicherungshaft. SPD und Grüne weiter
  • 345 Leser
IRAK

Streit um Präsidenten

Der neue irakische Präsident steht immer noch nicht fest. Der Regierungsrat hat die Nominierungsversammlung auf heute vertagt. Offenbar streiten sich der Regierungsrat und die US-amerikanische Zivilverwaltung weiterhin darum, wer den Posten besetzen soll. Viele der 26 Ministerämter jedoch seien schon besetzt, hieß es aus Kreisen des Regierungsrats. weiter
  • 633 Leser
vfb stuttgart

Streller: Beinbruch

Der Schweizer Nationalstürmer Marco Streller vom VfB Stuttgart fällt für die EM aus. Der 22-Jährige erlitt im Trainingslager in Freienbach bei Zürich einen Schien- und Wadenbeinbruch im linken Bein. Streller ist nach VfB-Angaben inzwischen in Basel operiert worden. Der Bruch musste genagelt werden. Der Torjäger wird bis zu einem halben Jahr ausfallen.dpa/eb weiter
  • 390 Leser
PAKISTAN

Taliban-Mufti ermordet

Der pakistanische sunnitische Religionsgelehrte Mufti Nizamuddin Shamzai ist vor seinem Haus in Karachi erschossen worden. Er galt als geistiger Ziehvater der Taliban, die das Nachbarland Afghanistan bis Oktober 2001 beherrscht haben. Offenbar als Reaktion darauf ist in einer schiitischen Moschee in Karachi kurz danach eine Bombe hochgegangen. Wenigstens weiter
  • 373 Leser
VERGEWALTIGUNG

Täter springt in den Tod

Ein 33-Jähriger, der in Biberach eine Frau vergewaltigt und danach einen spektakulären Selbstmordversuch unternommen hatte, ist am Sonntagabend gestorben. Der Mann hatte sich am Samstag Zutritt in die Wohnung einer 18-jährigen Bekannten verschafft und die Frau vergewaltigt, berichtete die Polizei gestern. Danach kündigte er an, sich selbst zu töten. weiter
  • 352 Leser
ALPEN

Tödlicher Absturz

Ein Bergsteiger hat im Zugspitzgebiet einen Sturz in 500 Meter Tiefe schwer verletzt überlebt. Sein Begleiter kam ums Leben. Die beiden 24 und 29 Jahre alten Männer aus Bulgarien waren am Sonntag auf dem Jubiläumsgrat bei Garmisch-Partenkirchen unterwegs. Beim Abstieg stürzten die beiden Bulgaren aus 2900 Meter Höhe rund 500 Meter ab.dpa weiter
  • 469 Leser
MOTORSPORT

Triumph im Regen

Der Amerikaner Buddy Rice hat die 88. Auflage der legendären 500 Meilen von Indianapolis gewonnen. Der Triumph bei der größten Einzelsportveranstaltung der Welt (300 000 Zuschauer) war der erste Sieg überhaupt in der Indy Racing League für den 28-Jährigen. Das Rennen musste jedoch wegen Regens von 200 auf 180 Runden verkürzt werden. sid weiter
  • 444 Leser
frauen-pokalfinale

Turbine dreht gewaltig auf

Jetzt haben die 'Tor-Bienen' aus Potsdam aber Honig geschleckt. Am Samstag fertigte die Mannschaft im DFB-Pokalfinale der Frauen in Berlin den Abo-Gewinner 1. FFC Frankfurt (fünf Mal in Folge) mit 3:0 ab. Dann floss der Sekt bis gegen drei Uhr in der Frühe, gestern liefen die Turbine-Frauen im Bundesliga-Spiel beim 1. FC Saarbrücken wieder zu Hochform weiter
  • 307 Leser
ÖSTERREICH / Das Wasser in der Seegrotte war nur rund 1,50 Meter tief

Urlauber unter Boot eingeklemmt

Vier Deutsche und eine Belgierin ertrunken - Katamaran mit 30 Menschen besetzt
Schreckliches Ende eines Ausflugs. Vier deutsche und eine belgische Urlauberin kamen bei einem Bootsunglück in der Seegrotte Hinterbrühl (Österreich) ums Leben. Alle fünf Touristen ertranken, als sie sich unter dem gekenterten Katamaran nicht mehr befreien konnten. weiter
  • 365 Leser
PASSAGIERDATEN

USA erfahren Persönliches

Adresse, Kreditkartennummern, Telefonnummern, den Arbeitgeber und weitere 30 Daten ihrer Passagiere werden die europäischen Fluggesellschaften den USA künftig mitteilen. Die EU-Kommission und die US-Regierung haben ein entsprechendes Abkommen beschlossen. Die Daten dürfen dreieinhalb Jahre lang gespeichert werden. Das Europäische Parlament hat protestiert. weiter
  • 315 Leser
GROHE

Verkauf an Investoren

Der Sanitärtechnik-Hersteller Grohe ist verkauft worden. Alle Grohe-Anteile seien an ein Konsortium unter Führung zweier Finanzinvestoren veräußert worden, teilte Grohe (Hemer) am Wochenende mit. Grohe-Vorstand Peter Körfer-Schün begrüßte die Entscheidung und sagte, damit blieben die Unabhängigkeit des Unternehmens und die Chance auf einen späteren weiter
  • 437 Leser
ATLANTIK / Kapitän festgenommen

Vier blinde Passagiere ausgesetzt

Die spanische Polizei hat den Kapitän eines Frachters festgenommen, der vier blinde Passagiere mitten im Atlantik ausgesetzt und damit dem Tode ausgeliefert haben soll. Der aus Südkorea stammende Schiffsführer stehe im Verdacht, vier Senegalesen vor einer Woche rund 2000 Kilometer vor den Kanarischen Inseln in einem Rettungsfloß ausgesetzt zu haben. weiter
  • 321 Leser

Von der Teststrecke bis zur Schweinezuchtanstalt

Das 'Grüne Zentrum Boxberg' geriet nicht nur zum politischen Zankapfel, sondern auch zu einem Synonym für gebrochene Versprechen und zum Prüfstein für die Glaubwürdigkeit der Landesregierung. Im Jahr 1987 war der Bau einer Teststrecke von Daimler-Benz auf einer Fläche von 614 Hektar gescheitert. Der Grund: Eine für das Projekt nötige Flurbereinigung weiter
  • 566 Leser
ERDBEBEN / Kein 'gutes Datum'

Von Felsbrocken im Auto getötet

Zahlreiche Dörfer im Iran zerstört
Bei den schweren Erdbeben im Norden des Iran kamen die meisten Menschen in ihren Autos um. Sie wurden in der Bergregion von Felsbrocken erschlagen. weiter
  • 369 Leser
UNFALL

Von Güterzug überrollt

Bei einem Unfall im Bonner Hauptbahnhof sind in der Nacht zum Sonntag zwei junge Frauen aus Norddeutschland von einem Güterzug überrollt und getötet worden. Aus bislang ungeklärten Gründen stürzte eine der insgesamt drei Frauen im Alter von 17, 19 und 20 Jahren gegen 3.30 Uhr vom Bahnsteig auf das Gleis, teilten der Bundesgrenzschutz (BGS) Köln und weiter
  • 307 Leser
KURDEN

Waffenruhe aufgekündigt

Die kurdischen Rebellen in der Türkei haben ihren vor fünf Jahren erklärten Waffenstillstand aufgekündigt und ausländische Touristen vor Reisen in die Türkei gewarnt. 'Die Waffenruhe läuft am 1. Juni aus', heißt es in einer Erklärung des 'Kommandorats der Volksverteidigungskräfte'. Ausländische Investoren und Touristen wurden gewarnt, dass die Türkei weiter
  • 327 Leser
REGIONALLIGA NORD / Dynamo Dresden ist durch

Zu 99,9 Prozent aufgestiegen

Christoph Franke, Trainer des Fußball-Nord-Regionalligisten Dynamo Dresden, blieb auch nach dem 1:0-Heimsieg gegen den VfR Neumünster Realist. 'Der Aufstieg in die 2. Liga ist noch nicht zu 100 Prozent perfekt', betonte Franke bei drei Punkten Vorsprung und einem um 13 Treffer besseren Torverhältnis gegenüber dem Tabellendritten Wuppertaler SV. Allerdings weiter
  • 370 Leser
RALLYE

Zwei Erfolge für BMW

Der Engländer Andy Priaulx und Dirk Müller aus Köln haben dem Münchner Automobilhersteller BMW in Brünn zwei Laufsiege in der Tourenwagen-EM beschert. Müller übernahm mit 63 Punkten erstmals in dieser Saison die Führung in der Gesamtwertung, Zweiter ist jetzt Priaulx (59). Jörg Müller fiel in der EM-Wertung auf Position drei zurück (57).sid weiter
  • 387 Leser
Giro dItalia

Zwei Jungs jubeln

Als Fabian Wegmann auf der Corso Venezia zu Mailand ein letztes Mal das 'Maglia Verde' übergestreift bekam, konnte er sein Glück immer noch nicht fassen. 'Ein Traum, einfach bombastisch. Ich bin platt, aber überglücklich. Nie im Leben hätte ich mir das ausgerechnet', meinte der Youngster vom Team Gerolsteiner. Er hatte soeben Historisches geschafft: weiter
  • 368 Leser

Leserbeiträge (2)

Ja, welche Aussagen gelten denn jetzt?

Zu Pressemeldungen über Einsparmöglichkeiten in Teilorten: In der Schwäbischen Post vom 26. Mai steht zu lesen, dass sich der Aalener CDU-Ortsverbandsvorsitzende Peter Peschel und der CDU Fraktionsvorsitzende Hans Birkhold für die Abschaffung der Ortschaftsverfassung aussprechen. Im Wahlprospekt der CDU wiederum steht, dass sich die CDU hinter die Ortschaftsverfassung weiter
  • 568 Leser

Sind Reichenbachs 190 Stimmen zu wenig?

Zum Abstimmungsverhalten von CDU-Fraktionschef Hans Birkhold, betreffend "Kindergarten Reichenbach": Ein Wort von Ihnen, Herr Birkhold haben wir am Mittwoch, 19. Mai bei der Gemeinderatsitzung, die über den Verbleib oder die Schließung unseres Kindergartens zu beschließen hatte, vermisst. Vielleicht sind Ihnen aber auch 190 Einwohner zu wenig Stimmen weiter
  • 518 Leser