Artikel-Übersicht vom Freitag, 04. Juni 2004

anzeigen

Regional (96)

Die CDU Liste Lorcher Bürger hat Gewerbetreibende zum Thema "Wirtschaftsstandort Lorch - was bringt die Zukunft" in das Casino der Firma Binz eingeladen. Lorch biete für Investoren gute Voraussetzungen für eine Betriebserweiterung oder Neuansiedlung, so der Fraktionsvorsitzende Gerhard Hackner. Er verwies dabei auf die Bildungseinrichtungen, freie Kindergartenplätze weiter
Die Aufgabe an die Kandidatinnen und Kandidaten: Nennen Sie möglichst kurz und knapp drei Gründe, warum die Wähler bei der Kreistagswahl am 13. Juni Ihnen und ihrer Liste ihre Stimme geben sollen
Kreistag - Wahlkreis Ellwangen
Weil Damit Damit Weil Damit Damit Weil Damit Damit Weil Damit Damit Weil Damit Damit Weil Damit Damit der dynamische und erfolgreiche Kurs des Kreises, zu dem die CDU mit ihrer Mehrheit im Kreistag entscheidend beigetragen hat, fortgesetzt werden soll. Das Land unterstützt den Ostalbkreis überdurchschnittlich. die Investitionen in Bildung und beste weiter
Wer einfach mitsingen möchte, ist gerne gesehen beim offenen Volkslieder-Singen am kommenden Montag ab 15 Uhr im zweiten Obergeschoss der Gmünder Spitalmühle. Wolfgang Müller leitet das Singen. Sonntag Radtour Die nächste Radtour des SDFC Schwäbisch Gmünd geht am kommenden Sonntag über 65 Kilometer. Die Strecke führt über Göggingen nach Hohenstadt, weiter
Zwei Unbekannte schlugen am Donnerstag gegen drei Uhr in der Neißestraße in Bettringen vor dem Studentenwohnheim auf zwei Fußgänger ein, nachdem sie von diesen vergeblich Zigaretten gefordert hatten. Die Opfer erlitten leichte Kopfverletzungen. Die Polizei sucht Hinweise auf die Täter. Unter Drogeneinfluss Weil er während der Fahrt mit seinem Handy weiter

"Entschleunigung" in Nesselwang

"Entschleunigung" - was ist das? In aller Munde ist diese Verzögerung der Zeit, die stressgeplagte Mitmenschen aus dem Diktat von Terminen herausholen soll. Nesselwang bietet diese Sehnsucht nach mehr Zeit in Verbindung mit der Sportart Nordic Walking an. Trainingseinheiten in Nordic Walking gepaart mit Halbtagestouren zu abgelegenen, ruhigen Refugien weiter
  • 114 Leser

1. Juli Heiratsanleitung

Tschechow's Scherze oder die Anleitung zum Heiraten hat um 20.30 Uhr in Schwäbisch Gmünd im Hölltal Premiere. Der Theaterabend zum Verlieben wird von Maximiliane M. Bitsch, Alexej Boris und Thomas Weber dargestellt. Die Regie der Coproduktion mit dem Ensemble Le Chat, der Bühne Kabirinett und der KulturTankstelle Gmünd führt Arno Schostock. Spielort weiter
  • 200 Leser

12./13. Juni Ju-Jutsu-Wettkampf

Zum ersten Mal werden in Baden-Württemberg die Deutschen Einzelmeisterschaften im Ju-Jutsu-Wettkampf veranstaltet. Der Budowkai Schwäbisch Hall ist stolz darauf, den Zuschlag für dieses große Event erhalten zu haben. Der Samstag beginnt um 7.30 Uhr mit dem Einlass und der Aufstellung der Landesmannschaften, um 18.30 Uhr laufen die Finalkämpfe. Ab 20 weiter
  • 168 Leser

13. Juni Trompetengala

Die berühmte Wallfahrtskirche Ave Maria in Deggingen ist bekannt für ihre außergewöhnliche Konzertatmosphäre. Um 17 Uhr kann sich das Publikum davon überzeugen, wenn der bekannte Klassiktrompeter Bernhard Kratzer und der Organist Paul Theis glanzvolle Trompetenkonzerte und virtuose Orgelmusik interpretieren. Es erklingen Werke von Neruda, Händel, Telemann, weiter
  • 167 Leser

15. - 20. Juni Open Air Konzerte

Als Songschreiber, Interpret und Live-Akteur zählt "Sting" zu den absoluten Giganten einer Popkultur, die er maßgeblich mitgestaltet hat. Der nachdenkliche Superstar, der eigentlich Gordon Sumner heißt, gilt nicht nur als einer der erfolgreichsten internationalen Musiker, sondern auch als einer der engagiertesten. "Sting" präsentiert sein neuestes Album weiter
  • 199 Leser

18. - 27. Juni Kinderfestival

Das größte deutsche Festival für Kinder- und Jugendtheater geht zum vierten Mal in Stuttgart über die Bühne. Einundzwanzig Kinder- und Jugendtheater aus acht europäischen Ländern machen sich Gedanken über das Kinder- und Jugendtheater der Zukunft. Unter dem Motto "Schöne Aussicht" zeigen zwölf Aufführungen wegweisende und Aufsehen erregende Produktionen weiter
  • 112 Leser

19. Juni Afro-Disco

Ein Feuerwerk aus Tanz und Rhythmus versprüht die "Sene-Gambia-Band" Jalli Kunda, ab 21 Uhr in der ehemaligen "Soldier-Chapel" in Göppingen. Nach der traditionellen Musik aus Senegal und Gambia steigt eine Afro-Disco. Die ehemalige "Soldier Chapel" wurde 1953 im Auftrag der US-Armee als Kirche und seelsorgerische Einrichtung für die Soldaten und deren weiter
  • 105 Leser

20. Juni Extreme Musik

Actiongeladene Liveperformance, eingebettet in harte und extreme Musik, gibt es ab 20.30 Uhr im Jugend- und Kulturzentrum Treff 9 in Heidenheim. "Curl up and die" spielen modernsten Hardcore aus Las Vegas, explosionsgeladen und energetisch, versetzt mit metallischen Riffs und Chaos-Gitarrenparts. Die Mischung enthält sämtliche extreme Spielrichtungen. weiter
  • 190 Leser

24./25. Juli Linzgau Open Air

Beim Linzgau Open Air Pfullendorf gibt es einen weiteren Neuzugang zu vermelden: Neben dem britischen Soulsänger "Seal", der italienischen Powerfrau "Gianna Nannini", dem Reggae-Star "Jimmy Cliff" und den Rockabilly-Legenden "Dick Brave & The Backbeats" steht am Samstag, den 24. Juli die Acid Jazz-Formation "Fivenmo" bei dem zweitägigen Open Air weiter
  • 184 Leser
FFH-GEBIETE

60 private Einwendungen

Heuchlingen hat seine Hausaufgaben im FFH (Fauna Flora Habitat)-Konsultationsverfahren gemacht. Verschiedene Entwicklungsflächen, die für Brüssel in Naturschutzzonen umgewandelt werden sollten, möchte die Gemeinde aus der Gebietskulisse wieder herausgenommen wissen. weiter

Ab 28. Juni Juristenkabarett

Seit Jahren gehört das Stuttgarter Juristenkabarett zu den Stammgästen im Renitenztheater. "Wunden gibt es immer wieder" hat ein alter Jurist seine Memoiren genannt. Irgendwo zwischen Bohlen und Bossi erzählt er aus seinem reichen Leben: "Es war ja nicht so, dass Alles erst 2004 begann. Vorzeichen und Warnungen hatte es bereits früher gegeben. Aber weiter
  • 163 Leser

Altersgenossenverein 1958 unterwegs

Neu und abenteuerlich sollte es sein, eine Herausforderung an den Körper, ein Erlebnis: das Himmelreich. Ohne Pause wanderten die die Mitglieder des Gmünder Altersgenossenvereins 1958 von Bargau aus durch und wurden oben mit einem herrlichen Schattenplatz auf der Terrasse belohnt. Nach etwa zwei Stunden ging's wieder bergab. Mit einem Besuch im Bargauer weiter

Am Dienstag Kräuterwanderung rund um den Stuifen

Der Heimatverein Waldstetten/Wißgoldingen veranstaltet am nächsten Dienstag, 8. Juni, eine Kräuterwanderung rund um den Stuifen. Hugo Schmid zeigt den Teilnehmern, welche Pflanzen am Wegesrand wachsen und erläutert ihnen die Heilwirkungen der verschiedenen Kräuter: Johanniskraut und Baldrian für die Nerven, Zinnkraut für Leber und Galle sind am Stuifen weiter
  • 110 Leser

Auf dem Programm

Kurze Interviews mit fiesen Männern - Szenische Lesung. Was Männer eben so reden, wenn Sie unter sich sind: Geschichten, Geständnisse, Heimliches, Peinliches. Auch und vor allem, wenn sie darüber reden, wovon sie am wenigstens verstehen: Frauen. Ob das Leben mit ihnen oder ohne sie einfacher ist, sei dahin gestellt. Kulturautor David Foster-Wallace weiter

Auf Krieg eingestimmt

Aus großer Zeit steht auf Kaffeekannen, Postkarten oder Nadeletuis. Vor 90 Jahren war man patriotisch. Wie das Leben sich weitab von den Schlachtfeldern abspielte und wie der Alltag auch in unserer Umgebung vom Krieg geprägt wurde, ist Inhalt der aktuellen Sonderausstellung die im Heimatmuseum in Oetttingen zu sehen ist. Nie zuvor sahen einfache Leute weiter
  • 109 Leser
AUSFLUG / Pfadfinder aus Herlikofen bei einem Lager in Laufen-Schönbronn

Aufgeregte "Skorpione"

Über 100 Pfadfinder aus Oberrot, Unterrot und Herlikofen waren beim diesjährigen Pfingstlager dabei. Diesmal verbrachten die Pfadfinder fünf Tage in der Nähe von Laufen-Schönbronn. weiter

Behutsam die Ausdauer trainieren

Die Natur ist ergrünt, die Tage werden immer noch länger und die Abendluft weht lau. Viele Menschen zieht es nach Feierabend hinaus ins Freie. Manch einer sehnt sich im Anschluss an langes Sitzen nach Bewegung: Sanft, ohne sich zu überanstrengen, aber doch Ausdauer und Vitalität fördernd. Nordic Walking oder einfaches Walking bewirkt den Ausgleich zwischen weiter
  • 125 Leser

Besuch bei den Kicherzwergen

Zwei erlebnisreiche Wochen verbrachten die Schulanfänger des Kindergartens St. Katharina Hussenhofen im Wald. Die Geschichte der Kicherzwerge begleitete sie und gab Anregung zum Bau eines Zwergendorfes mit allem Zubehör. Auch das Erleben des Waldes kam nicht zu kurz. Die Eindrücke wurden anschließend in einem "Waldbuch" festgehalten. weiter
  • 258 Leser
FEST / Musizierende Motorradfahrer in Mutlangen

Biker und Blasmusik

Ein Blasorchester auf Motorrädern wird beim Jubiläumsfest des Musikvereins Mutlangen an diesem Wochenende im Mittelpunkt stehen. In der Großsporthalle wird ab heute das 80-jährige Bestehen gefeiert. weiter

Bikertreff am Sonntag

Der ADAC bietet am kommenden Sonntag von 10 bis 16 Uhr einen Bikertreff auf dem Parkplatz des Hotels Glemseck bei der ehemaligen Solitude-Rennstrecke zwischen Stuttgart und Leonberg. Die Motorradfahrer können dort an Prüfständen unter anderem ihre Maschine, aber auch ihre eigene Seh- und Reaktionsfähigkeit testen. Allerdings ist der Treff nur bei gutem weiter
  • 107 Leser

Bloß keinen Kaffee im Café bestellen

Schluss mit dem Vorurteil, dass alle Großstädte staubig, von Abgasen geplagt und schmuddelig sind. Denn Österreichs Hauptstadt Wien tritt bravourös den Gegenbeweis an. Nach Falko und Rainhard Fendrich reihen auch wir uns in die Liebhaber der Stadt mit den blühenden Bäumen ein, die man nicht nur am Prater sieht. Und seien Sie versichert, diese Stadt weiter

Blumiges und 1000 Grad

Die Ausstellung "Blumen" in Oberriffingen im Atelier Sternbacher ist noch am kommenden Freitag, Samstag und Sonntag jeweils von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Am Samstag, 5. Juni, überraschen die Schauspielerinnen und Sängerinnen Katja Gaudard und Susanne Reng mit Geschichten rund um Blumen. Am Sonntag wird Ute Sternbacher-Bohe ab 14 Uhr im Garten "Raku" brennen. weiter

Buchtipp: "Walking"

Walking macht selbst Fitness-Muffeln den Einstieg leicht. Richtiges Walken will jedoch gelernt sein. Lauf- und Walkprofi Herbert Steffny klärt in seinem Buch "Walking" darüber auf. Er vermittelt die richtige Geh-Technik, wobei es auf den Einsatz der Arme ankommt. Aber Steffny lässt es langsam angehen und empfiehlt, den Körper allmählich an die Bewegungsart weiter
RELIGION / Für Ostalbkreis und Rems-Murr-Kreis

Christus-Tag in Schorndorf

Am Fronleichnamstag treffen sich evangelische Christen in zehn württembergischen Städten zum Christus-Tag. Die regionale Konferenz für den Rems-Murr-Kreis und den Ostalbkreis ist in Schorndorf. weiter
  • 122 Leser
FÖRDEVEREIN SCHULMUSEUM / Unterricht wie früher - bei einer Führung durchs Barockschloss

Den Kleinen gefallen die Strafen

Buben links, Mädchen rechts und zum Unterrichtsbeginn erst einmal eine Fingernagelkontrolle - so sah der Schulalltag früher aus. Wer eine solch "historische" Stunde noch einmal oder überhaupt einmal miterleben möchte, sollte im Barockschloss Baldern an einer Führung mit Unterricht teilnehmen. weiter

Denn sie wissen, was sie tun

Dass bei ihnen der Spaß im Vordergrund steht, sagen viele Musiker. Auch, dass sie vor 50 noch unentschlossenen Gästen genauso inbrünstig wie vor einem 15 000-köpfigen Fan-Auditorium spielen (würden). Die Damen und Herren des Musikprojekts "This is how we do it" spielen auch vor Tausenden und belegen ihre Spielfreude wenn sie zu spielen oder singen beginnen: weiter

Die Musiker

Am Freitag, 4. Juni ab 21 Uhr im La Cantina in Aalen geht "This is how we do it" in die zweite Runde. Mit folgenden Sängern: Dier Performance-Queen Maritess Dabasol singt mit Shebeen, war mit den "Commodores" auf Tour. Gordi K. leiht ihre begehrte Stimme zum Beispiel Gonzo and Friends. Der britische Sänger und Songwriterist Fraser Cameron war 2001 Support weiter
  • 130 Leser
RECHT / Stadt Gmünd hat keine Möglichkeit, laute Gartenarbeit zu untersagen

Die Sache mit der Mittagsruhe

Die Bundesregierung "hat nichts gegen den Mittagsschlaf in Gmünd": So reagierte der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange auf den Bericht in unserer Zeitung, dass ein neues Bundesgesetz den Paragrafen in der Gmünder Polizeiverordnung, der lärmende Gartenarbeit in der Mittagszeit untersagte, aushebelt. weiter
  • 172 Leser

Drei-Mann-Orchester

Die Gründerväter der großen deutschen Comedy - "Die Kleine Tierschau" gastieren mit ihrem aktuellen Programm "Unfug" neben ihrer großen Deutschland-Tour am 18. Juni, um 20.30 Uhr in Lippach im Festzelt. Engagiert wurden sie vom Fanfaren- und Musikzug Lippach, der an diesem Wochenende sein 25-jähriges Jubiläum feiert. Am 19. Juni sorgt ein bunter Abend weiter
  • 208 Leser

Dreierkiste

Eine Band wie "To Rococo Rot", die bald auf eine zehnjährige Geschichte zurückblicken kann, passt nicht ins Bild von Formationen, die nur noch wegen Werbeverträgen zusammen Musik machen. Denn bei Stefan Schneider und Robert und Ronald Lippok gilt das Prinzip der offenen Beziehung. Da darf man untereinander auch mal ohne den Dritten. Die Elektronik-Minimalisten weiter
  • 179 Leser

Eltern-Kind-Beziehung

Der DRK-Kreisverband startet mit dem Fortbildungsprogramm ElBa. Es dient der Stärkung der frühen Eltern-Kind-Beziehung. In der Gruppe werden neue Akzente der Entwicklungspsychologie, Säuglingsforschung und die Bedürfnisse von Familien im Übergang zur Elternschaft berücksichtigt. Der Kurs beginnt am Dienstag, 29. Juni. Die zehn Treffen sind dienstags weiter

Es schallt von der Höh Hollaröhdulliöh

Nach fast 13 Jahren Pause ist er endlich wieder auf der Bühne zu sehen: "Der Watzmann" in der Originalversion mit Wolfgang Ambros. Dargeboten wird eine Mischung aus Musical, alpenländischem Theaterstück und Popkonzert - ein "Rustical", wie die Interpreten zu sagen pflegen. In einer sensationellen Neuinszenierung wird das Kult-"Alpenmusical" auf der weiter
  • 168 Leser
WIRTSCHAFT REGIONAL / Heute Landestag des Handwerkverbandes Metallbau und Feinwerktechnik

Forderungsbündel an die Politik

Als moderner Dienstleister, der ein Bündel an Forderungen der Politik vorlegt, um seinen 2800 Mitgliedsbetrieben mit 39 000 Beschäftigten auch künftig eine sichere Existenz zu gewährleisten, präsentiert sich heute im Congress-Centrum Stadtgarten der Handwerksverband Metallbau und Feinwerktechnik Baden-Württemberg beim Landesinformationstag 2004. weiter

Frühlingsfest am Federbachstausee

Der Turn- und Gesangverein Horn veranstaltet am Wochenende 5. und 6. Juni, im Festzelt am Federbachstausee sein Frühlingsfest. Festauftakt ist am Samstag um 17 Uhr mit dem vierten Horner Göckeles-Cup. Am Sonntag, 6. Juni, lädt der TGV um 10.30 Uhr zum Frühschoppen ein. weiter
  • 324 Leser

Geistreich

Severin Groebner macht ernst und kommt am 4. Juni, um 20 Uhr von Wien nach Dischingen in die Arche. Nach "Groebner Unfug" und "Jetzt Noch Groebner", nach dem Deutschen und dem Österreichischen Kabarett-Förder-Preis bringt er dieses Mal "Ganz im Ernst" auf die Bühne. Geistreich, grotesk und gescheit. Was soll ein Entertainer denn sonst tun? Infotainment, weiter
  • 164 Leser

Gemeinderat Alfdorf berät Baugesuche

Der Gemeinderat Alfdorf tagt am Montag, 7. Juni, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem folgende Punkte: Bebauungsplan "Krebenfeld-Ost" in Rienharz, Aufstellungsbeschluss für den ersten Bauabschnitt; Bebauungsplan "Ried IV" in Brech; verschiedene Bauvorhaben. Außerdem wird über das Thema Grundwasserentnahme weiter
RATGEB-ALTAR / Vom Leben des Künstlers Jörg Ratgeb und dem Werk von Hans Kloss

Gevierteilt und in der Heimat geächtet

Der Ratgeb-Altar von Hans Kloss ist fertig. Am Dienstag, 8. Juni, wird der Flügelaltar zu Ehren des großen Gmünder Malers Jörg Ratgeb in der Johanniskirche präsentiert. Die Einweihung beginnt um 19 Uhr. Die Geschichte des genialen "Schürtz Jörgle" aber beginnt im 15. Jahrhundert. weiter

Gewichtige Tauzieh-Tage

Ein 25-jähriges Bestehen muss gefeiert werden. Und das tut der TZC Eiche Affalterried mit seinen Tauzieh-Tagen auf dem Vereinsgelände in der Onatsbachstraße in Affalterried ab dem 5. Juni. Das Fest beginnt am Samstag, 5. Juni, mit dem dritten Durchgang der Landesliga der Gewichtsklassen 640 Kilo und 680 Kilo. Ab 19 Uhr spielt die "Recycling-Band". Weitere weiter
  • 109 Leser
VERKEHR / Der grüne Rechtsabbiegerpfeil hat sich in Aalen und im Kreis nicht durchgesetzt

Grüner Pfeil auf der "Roten Liste"

Eine der wenigen Dinge aus der DDR, die im Westen übernommen wurden, ist der grüne Rechtsabbieger-Pfeil. Eigentlich eine gute Idee: Er sollte den Verkehr beschleunigen. Doch durchgesetzt hat es sich in Aalen und im Kreis nicht. weiter

GT-Podium zur Wahl

Wie geht's weiter in Gmünd? Putzfrauen machen sich mitunter ihre ganz eigenen Gedanken zu solchen Fragen. Insbesondere, wenn sie im Rathaus arbeiten. Manchmal aber legen sie ihre Sorgen den Stadträten auch direkt ans Herz. Wie am kommenden Mittwoch, 9. Juni, beim GT-Podium zur Kommunalwahl. Um 19 Uhr im Prediger. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 217 Leser
St. GEORG / Pfingstfest der Heubacher Pfadfinder

Gäste und Pfadis trotzen dem Wetter

Trotz Bewölkung und gelegentlichen Schauern fand das Pfingstfest der Heubacher Pfadfinder am Jugendhaus am Strinzelbach großen Anklang. Besonders der Auftritt der Band "12 Strings & Friend" erfreute sich regen Zulaufes. weiter
  • 111 Leser

Im Bücherregal: Backstage

Berlin als Schauplatz eines Krimis. Das Buch ist prima für alle, die Berlins Attraktionen besuchen oder sich an den letzten Besuch erinnern möchten. Diesen Monat erscheint der erste Berlinkrimi um das Ermittlerteam Oshinski und März. Marion Schwarzwälder beschreibt in dem Roman ihre Wahlheimat. Schauplätze sind die breite Palette der Sehenswürdigkeiten. weiter
  • 118 Leser

Im Partytaumel

Ganz und gar der Party verschrieben hat sich der Schützenverein Rainau-Buch. Am Freitag macht die Radio 7-Partynacht den Auftakt. "Stöpf" lassen es am Samstag weiterkrachen. Am Freitag, 4. Juni macht Radio7 Station in Rainau-Buch im Festzelt beim Schützenhaus. Mit dabei: fette Beats, eine gigantische Lichtanlage und Moderator Marc Herrman. Das bedeutet: weiter
  • 101 Leser

Im Schwäbischen Wald daheim

Eine Sonderausstellung mit Fotografien über den Schwäbischen Wald aus den 80-er und 90-er Jahren zeigt am Sonntag der Heimat- und Geschichtsverein Gschwend und Umgebung im Museum in Horlachen. Alle Bilder stammen von Gerhard Nerz. Er ist Gemeindediakon im Ruhestand und lebt mit seiner Familie in Backnang. Seine Aufnahmen halten eindrucksvoll mitunter weiter

Imkertreffpunkt am Bienenstand

Am Mittwoch, 9. Juni, ab 14 Uhr treffen sich am Bienenstand von Erwin Schulz in Rienharz alle, die mit der Imkerei beginnen wollen oder sich für dieses Hobby interessieren. Der Bienenstand von Erwin Schulz befindet sich rechts neben der Straße von Rienharz zur Sägemühle. weiter
  • 222 Leser

In Sachen Jazz

Mainstream, Blues und Funk das sind die Säulen, auf denen das Programm der Band "Jazz up" aus Günzburg aufbaut. Vorbilder der Bandmitglieder waren und sind noch immer die Größen des Jazz wie Miles Davis, Charlie Parker, Dizzy Gillespie, aber auch die nächste Generation in Sachen Jazz von Chick Corea bis Herbie Hancock. Vor lateinamerikanischen Standards weiter
  • 170 Leser

Infostand und Preisrätsel

Die Kandidaten der offenen Liste der Lorcher SPD präsentieren ihr Programm zur Gemeinderatswahl am heutigen Freitag, 5. Juni, zwischen 8.30 und 12-30 Uhr am Bäderbrunnen auf dem Wochenmarkt. Dabei ist letzte Gelegenheit, Fragen zum SPD-Preisrätsel zu beantworten. weiter
  • 198 Leser

Jehovas Zeugen treffen sich

335 Jehovas Zeugen aus Schwäbisch Gmünd und Heubach trafen sich bei einem Tageskongress in Reutlingen. "Ungeteilt Christ sein", "Gott gefallen wollen" und "Mit Lust Gott dienen" - mit diesen Themen beschäftigten sich die Zeugen. An dem eintägigen Treffen nahmen insgesamt 873 Personen teil. Es wurde über Belastungen gesprochen, die den Glauben schwächen weiter
  • 104 Leser
KOMMUNALWAHL / Kandidatenvorstellungen werden nur mäßig besucht

Kein zweites Schloss in Sicht

Wahlkämpfer berichten von schlecht besuchten Veranstaltungen - auch in Heubach. Gründe werden mehrere genannt. Die Koppelung an die Europawahl etwa, aber auch eine Verdrossenheit an der Parteienpolitik, die die Kommunalpolitiker ausbaden müssten. weiter

Kindergarten wird eingeweiht

Mit einem Tag der offenen Tür wird am Sonntag, 6. Juni, ab 11 Uhr die Erweiterung des Spraitbacher Kindergartens gefeiert. Unter dem Motto "Alles unter einem Dach" ist ein vielseitiges Programm geplant, das vor allem den Kleinsten mit Kasperletheater, Luftballonwettbewerb und Spielen eine Menge zu bieten hat. Der Tag wird mit einem ökumenischen Familiengottesdienst weiter

Komödie

"Viel Lärm um nichts" heißt es ab 4. Juni im Haller Globe Theater. Denn dann steht die erste Premiere der Freilicht-Saison an. Das Shakespeare-Stück wird von zwei Intrigen bestimmt: Das junge Glück des Liebespaares Hero und Claudio soll zerstört, die unversöhnliche Feindschaft zwischen Benedikt und Beatrice in große Liebe verwandelt werden. Zum Glück weiter
  • 128 Leser
MUSEUM / Probleme bei den Bauarbeiten verzögern die Fertigstellung des Stuttgarter Vorzeigeprojekts

Kunsttempel erst nach der Wahl

Die Eröffnung des Kunstmuseums in Stuttgart verzögert sich. Offiziell soll das Gebäude nach Angaben eines Stadtsprechers nun Ende November oder Anfang Dezember eingeweiht werden. Geplant war ursprünglich die Eröffnung kurz vor der Oberbürgermeisterwahl. weiter
  • 103 Leser

Kurvenreich

Der Kontrabass hat viele männliche Liebhaber. Rasante Kurven und ein tief vibrierender Sound, der Körper und Raum in Schwingungen versetzt, das sind die Schlüsselreize. Drei Kontrabässe und drei Frauen, eine Musikerin und zwei Tänzerinnen, schickt Katja Erdmann-Rajski in einer Tanz- und Musikperformance auf die Bühne. Im Dialog mit ihren Partnerinnen weiter
  • 195 Leser

Lach-Yoga-Kurs für Anfänger

Im Seminarraum der GEK gibt's am Samstag, 12. Juni, von 14 bis 17 Uhr ein Schnupperseminar "Lach-Yoga". Dort erfahren die Teilnehmer mehr über das Lach-Yoga und haben Gelegenheit, eigene ersten Erfahrungen mit den einfachen praktischen Übungen zu machen. Nach Kursleiter Wilfried Krestel (ausgebildet vom Verband der deutschen Lach-Yoga-Therapeuten) können weiter
  • 114 Leser

Ladies first beim Mountainbiken

"Stundenlang den Bergen auf die Pelle rücken, wird spätestens am dritten Tag selbst der ambitioniertesten Mountainbikerin zu monoton", weiß Kurt Exenberger, Gründer und Diplom Mountainbike-Lehrer von der Bike Academy Kitzbühler Alpen. Aber weil viele Frauen ihren Urlaub für sportliche Aktivitäten nutzen wollen, hat der Tourismusverband Kirchberg speziell weiter
  • 109 Leser

Legendär

Am 11. und 12. Juni ist der Stuttgarter Schlossplatz komplett reserviert für das legendäre SWR3- und Baden-Württemberg-Festival. Am Freitag werden ab 16 Uhr die Plattenteller angeworfen am DJ-Pult stehen die SWR3-DJs Jochen Graf und Jan Garcia und jede Menge Resident-DJs aus den angesagtesten Stuttgarter Clubs. Außerdem sind Mousse T., Tonka und Paul weiter
  • 124 Leser

Maria Stuart

Mit Maria Stuart ist Schiller auf dem Höhepunkt seiner dramatischen Meisterschaft angekommen, hier hat er sein Ideal von einem klassischen Drama in Perfektion umgesetzt. Aber das Stück ist noch mehr, nämlich ein packender Politkrimi, eine meisterhaft argumentierende Debatte über Menschlichkeit und Staatsräson, die Tragödie zweier Frauen, die ebenso weiter
  • 162 Leser

Mit Spaß und Leichtigkeit üben

"Handeln im Flow" beschreibt die tiefe Versunkenheit in eine Aufgabe - in ein engagiertes und doch müheloses Tun. Jeder kennt diese beglückenden Momente, in denen einfach alles wie von selbst gelingt. Mit ein wenig Übung kann man diese Bewusstseinszustände gezielt für sich nutzbar machen. Flow-Erfahrungen sind Ausdruck einer ganzheitlichen Arbeitsweise weiter

Morgen Flohmarkt

Die Gmünder Lebenshilfe ist morgen mit einem Flohmarkt- und Informationsstand auf dem Johannisplatz vertreten. Interessierte können sich über die Arbeit der Lebenshilfe informieren, aber auch im großen Angebot stöbern. Die neueste CD von Robert Payer und seiner Burgenlandkapelle wird zugunsten der "Gmünder Stiftung Sterntaler" verkauft. weiter
  • 246 Leser

Morgen Info-Stand

Der SPD-Ortsverein Herlikofen-Hussenhofen ist morgen ab etwa 8 Uhr mit einem Info-Stand vor der Volksbank präsent. Interessierte Bürger können mit den SPD-Kandidaten für die Gemeinde- und Ortschaftsratswahl diskutieren. weiter
  • 602 Leser

Musiker gesucht

Die Mögglinger Sommernachtsmusik ist am Freitag, 30 Juli, im Mögglinger Schulhof. Wie in den letzten Jahren wird Mögglinger Musikern und Bands die Möglichkeit geboten, ihr Können auf einer professionell tontechnisch abgestimmten Bühne unter Beweis zu stellen. Wer Interesse hat, melde sich bitte bei Philipp Hudelmaier oder Christian Schweizer. weiter
BAU / Demnächst Gespräche über notwendige Verbesserungen am Bypass an der Buchauffahrt

Neue Straße muss verändert werden

Der noch nagelneue Bypass am Kreisel an der Buchauffahrt muss aller Voraussicht nach verändert werden. Wie, das wollen die Experten in den nächsten Wochen klären. Bis dahin bleibt das Straßenstück gesperrt. weiter

Open-Air-Konzert mit Sunrise

Seit einem Jahr spielt die Band "Sunrise" in neuer Besetzung. Am morgigen Samstag, 5. Juni, ab 20 Uhr ist die Gruppe beim ersten Enderbacher Open-Air-Konzert in Alfdorf-Enderbach zu hören. Gemeinsam mit der Gaststätte Lamm präsentieren "Sunrise" tanzbaren Sound unter freiem Himmel. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 296 Leser

Papa spielt mit

Kinder des St-Antonius-Kindergartens Durlangen haben sich am Samstag mit ihren Vätern zum Väterspieltag getroffen. Dabei erlebten die "Papas" den Kindergartenalltag ihrer Sprösslinge, mit denen sie sangen, bastelten und spielten. Zum Abschluss stärkten sich die Besucher bei einem Weißwurstfrühstück. weiter
  • 175 Leser

Probleme für Britannien-Flieger

Aufgrund von Computerproblemen bei der englischen Luftverkehrskontrolle kann es bei Flügen von und nach England zu Behinderungen kommen. Jeweils zwei Flüge von und nach Großbritannien waren gestern (Stand: 9 Uhr), verspätet. Passagiere, die sich über Flüge von und nach Großbritannien informieren möchten, werden vom Flughafen Stuttgart gebeten, bei ihren weiter

Rosenmarkt

Beim Nördlinger Rosenmarkt am Samstag, 5. Juni werden im Hof der Stadtbibliothek 18 Aussteller alles rund ums Thema "Rosen" zur Schau stellen - bereits zum dritten Mal. Neben Baumschulen, Blumen und Floristikfachgeschäften präsentieren drei Gartengestaltungsfirmen Natursteine und Schaugärten. Ergänzt wird das Angebot durch Clematis in vielen Sorten weiter
  • 220 Leser

Rote Geranien sind Energiepusher

Gereizt oder gestresst? Ein Energiekick oder neue Impulse gefällig? Pflanzen können Wunder wirken, heißt es. Im Gespräch mit FreiZeit sagt Gartenbauberaterin Dr. Gabriele Weimann, dass es nicht nur auf den berühmten "grünen Daumen" ankommt, sondern auch auf das richtige Gewächs zur rechten Zeit. Pflanzen sollen energetische Wirkungen haben. Wie kann weiter
  • 140 Leser
STADTJUGENDRING AALEN

Röthardt-open-air findet nicht statt

Der Stadtjugendring Aalen hat sein traditionelles Open-air-Konzert dieses Jahr abgesagt. Das finanzielle Risiko sei zu hoch, so die Begründung. Die Zwangspause wolle man für eine Neukonzeption nutzen. weiter

Samba

Riesenspaß und tolle Rhythmen in Sandstrand-Atmosphäre verspricht die Latino-Beach-Party am Freitag Abend. Zum Auftakt des Scheunenfestes vom 11. bis 13. Juni verspricht der Musikverein Hüttlingen eine schwül-heiße Latino-Chats-Nacht. In der Hudenbauers Scheune in Hüttlingen entführen tonnenweise Sand und Palmen in südliche Gefilde entführen, Latins weiter
  • 130 Leser
GUTEN MORGEN

Schönen Urlaub

In fast jeder Zeitschrift, jeder Broschüre, jedem unaufgefordert zugesandten Werbeprospekt der Branche steht es: Entspanne dich in unserem Hotel. Du kannst einen Fitness-Urlaub mit Verwöhnprogramm verbringen, kannst Jogging betreiben, in erdigem Moos liegen, besondere Molke trinken, prickelnde Kohlensäure genießen oder dich an heißen Steinen erwärmen. weiter
HOCKETSE

Seefest beim Fischereiverein

An Fronleichnam, 10. Juni, sowie am Wochenende 12. und 13. Juni lädt der Fischerei- und Hegeverein Leineck zur Hocketse am See ein. Diese Veranstaltung findet rund um die Fischerhütte beim Damm des Leinecksees statt. weiter
  • 174 Leser
WAHLEN 2004 / Verwaltung gibt Erläuterungen für EU- und Kommunalwahlen

So schwierig ist's gar nicht

Für viele Bürger sind sie ein Buch mit sieben Siegeln: die Stimmzettel für die Kommunalwahl in grüner und oranger Farbe. Und für die Wahl der Ortschaftsräte in den Stadtteilen in Gelb. Werden jedoch beim Ausfüllen einige Regeln beachtet, kann nicht viel schief gehen. weiter
EUROPAWAHL 2004 / SPD-Spitzenkandidatin Evelyne Gebhardt gestern Abend in Schwäbisch Gmünd

Soziale Aspekte in der EU stärken

Allein ihr französischer Akzent ist eine sympathische Brücke: Die Europa-Abgeordnete der SPD, Evelyne Gebhardt, besuchte gestern Abend Schwäbisch Gmünd und stellte dabei sozialdemokratische Positionen in europapolitischen Fragen vor. weiter

Sprachrohr für Musikszene

Es ist soweit, die Ostalb und die angrenzenden Regionen haben ein neues Sprachrohr für die regionale Musikszene. "Riffalarm" nennt sich das neue Magazin, als Anlaufstelle für alle Musikschaffenden der hiesigen Musikszene. Nicht nur Veranstaltungtermine, sondern alles was drumherum passiert, ist der Redaktion wichtig. Ab jetzt kann man unter www.riffalarm.net weiter
  • 148 Leser
EXPLOSIV / Weil der Fahrer seine Eltern besuchen wollte:

Sprengstoff-Lkw im Wohngebiet

Ein Lastwagenfahrer hat seinen mit drei Tonnen Sprengstoff beladenen Sattelzug am Mittwoch in einem Wohngebiet geparkt, um seinen Eltern einen Besuch abzustatten. weiter
  • 211 Leser

Stimmen aus Finnland

Glockenhelle Stimmen in einer ehrwürdigen Atmosphäre. Der Chorus Cathedralis Iuniorum, Turku - der Knabenchor der evangelisch-lutherischen Kathedrale von Turku in Finnland, wird seine Deutschlandtournee am Samstag, 5. Juni um 16 Uhr in der Abteikirche Neresheim beginnen. Der Eintritt ist frei. Am Sonntag, um 10 Uhr folgt ein Wallfahrtsgottesdienst mit weiter
  • 125 Leser
PARTY / Waldhausen feiert mit Festumzug und viel Musik

Superstar gesucht

Die Waldhäuser Festtage werfen ihre Schatten voraus. Vom 2. bis 5. Juli finden in dem Lorcher Stadtteil die Remstäler Partytage statt. Das umfangreiche Programm garantiert eine Menge Spaß. weiter
GASTRONOMIE / Schwierige Zeiten und Wirte, die der schlechten Konjunktur trotzen

Türe auf - das reicht nicht mehr

Wer noch vor kurzem im Bistro Badmauer die leichte Küche genoss, steht heute vor verschlossenen Türen. Andere Gastronomiebetriebe, wie das ehemalige El Patio - jetzt Bassano - auf dem Johannisplatz, laufen weiter, aber mit neuem Pächter. Was ist los mit der Gmünder Kneipen- und Restaurantlandschaft? Und wer kann sich über Wasser halten? weiter

Unfallhergang wie am Sonntag

Auf der B 29 ereignete sich gestern Abend ein Unfall, der verblüffend jenem gleicht, bei dem am Sonntag vier junge Männer aus Gmünd ums Leben gekommen waren. Ein Polizeisprecher sprach von einer auffallenden Ähnlichkeit. Ein 20-Jähriger Autofahrer aus dem Rems-Murr-Kreis befuhr die Bundesstraße ebenfalls Richtung Osten, als er bei Grunbach aus unbekannter weiter

Ungarn-Punk

"Aurora", "Caddyshack" und "Ckleberand" spielen beim letzten Konzert vor dem Sommer im Juze in Ellwangen. Seit 20 Jahren machen die Ungarn von "Aurora" (im Bild) nun schon Punkrock, ohne etwas von ihrer Energie eingebüßt zu haben. Mal melodisch, mal in den Arsch tretend. Im Vorprogramm gibt es mit "Caddyshack" und ihrem wohlklingenden Punkrock keine weiter
  • 203 Leser

Unruhe bei den Ärzten

Ärzte verschiedener Gruppierungen haben sich zusammengeschlossen, um bei der Wahl der neuen Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Baden-Württemberg anzutreten. Aus Gmünd kandidiert der Neurologe Dr. Ullrich Brickwedde. weiter
  • 128 Leser
MISSIONSKRANKENHAUS / Alfdorfer Stephanuskirche zeigt Fotos

Viele Aidspatienten

Vom Sonntag, 6. Juni, bis einschließlich Sonntag, 20. Juni wird in der Stephanuskirche Alfdorf eine Fotoausstellung über das Missionskrankenhaus Vellore in Südindien gezeigt. Die Ausstellung wird mit einem Kirchenkaffee am Sonntag nach dem Gottesdienst um 11.15 Uhr eröffnet. weiter

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK Grund zur Freude für Mitglieder der Innungskrankenkasse Schwäbisch Gmünd: Die Leistungen werden verbessert, zudem kann es sich die Krankenkasse leisten, die Beitragssätze zu senken. Und zwar von 10,8 auf 10,2 Prozent. * Bernhard Fischer von der LG Staufen verbessert seinen eigenen württembergischen Diskus-Rekord auf weiter

Walking-Treffs

Bei folgenden Walk-Treffs auf der Ostalb finden sich Gleichgesinnte, die unter fachmännischer Anleitung begeistert Walking beziehungsweise Nordic Walking betreiben: Montag: TSG Hofherrnweiler: 9.30 Uhr, Parkplatz Freibad Unterrombach; SV Rindelbach/AOK Ostalb: 19 Uhr, Parkplatz Kressbachsee Ellwangen; TV Mögglingen: 18.30 Uhr, Skihütte Lauterburg. Dienstag: weiter

Wanderung zum Stollenhoffest

Die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins lädt am Sonntag, 6. Juni, zu einer Wanderung für all jene Gäste und Mitglieder am ein, die nicht am Albvereinsfest in Vaihingen/Enz teilnehmen. Else Hilbrandt führt die Wanderer auf dem Prozessionsweg über Rechberg zum Hoffest auf dem "Biohof Oberer Stollenhof", das die Familie Schabel zu Gunsten weiter
FFW BÖBINGEN / Hocketse am Wochenende

Wehren ziehen am Tau

Das Feuerwehrfest der Böbinger Feuerwehr ist am Samstag, 5., und Sonntag, 6. Juni. Gefeiert wird am Gerätehaus. weiter
  • 101 Leser

Weltkriegs-Bombe im Weinberg

Beim Pflügen eines Weinberges im Gewann Katzen im Ortsteil Stetten fand am Mittwoch Vormittag ein Winzer eine etwa 30 Zentimeter lange Stabbrandbombe, die im 2. Weltkrieg abgeworfen wworden war. Eine akute Gefahr, dass die Bombe explodieren könnte, bestand allerdings nicht. Die Bombe wurde vom Kampfmittelbeseitigungsdienst entschärft. weiter
  • 264 Leser

Wenn der Stollen rockt

Vor dem Stollen in Wasseralfingen darf wieder gerockt werden. Und zwar zum vierten Mal. Auch dieses Jahr gibt der Post-SV Aalen bei diesem Open Air Konzert, an einem der schönsten Plätze der Schwäbischen Alb, ganz unterschiedlichen Bands ein Forum. Die Veranstalter achten besonders darauf, dass die gesamte Bandbreite der Rockmusik vertreten ist und weiter
ABSCHIED

Über 47 Jahre Mesnerdienst

Im festlichen Rahmen des Pfingstgottesdienstes verabschiedete Pfarrer Bernhard Weiß den langjährigen Mesner der St-Georgsgemeinde Leinzell, Karl Stadelmaier. Über 47 Jahre hatte Karl Stadelmaier sechs Pfarrer bei ihrem Dienst am Altar unterstützt. weiter
  • 100 Leser

Über Ortsumgehung

Bei einer Besichtigungs- und Informationsveranstaltung des CDU-Ortsverbands Bargau am kommenden Montag informiert der CDU-Landtagsabgeordnete Stefan Scheffold über den Fortgang der Planung der Ortsumgehung. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr am Bezirksamt. Gegen 19 Uhr kann man sich mit den Kandidaten im Gasthaus "Hirsch" zu einer Diskussionsrunde über verschiedene weiter

Zweite Konfirmation in St. Ulrich

"Bike the Faith." Unter diesem Thema begrüßte Pfarrer Bareis die Jugendlichen der zweiten Heubacher Konfirmation und machte ihnen anhand eines Mountainbikes deutlich, dass es für sie nunmehr darum geht, das Fahrrad des Glaubens zu besteigen und im Vertrauen zu Gott ins Leben hinaus zu fahren. Eine der Konfirmanden zeigte, dass man auf dem Mountainbike weiter

Regionalsport (32)

Männer, Großfeld: So, 10.30 Uhr: TV Treffelhausen - SG Lauterstein, So, 11.30 Uhr: TV Rechberghausen - TSV Heiningen 1892,So, 12.30 Uhr: TV Wißgoldingen - TPSG Frisch Auf Göppingen, So, 13.30 Uhr: SG Lauterstein - TV Rechberghausen, So, 14.30 Uhr: TPSG Frisch Auf Göppingen - TV Treffelhausen, So, 15.30 Uhr: TSV Heiningen 1892 - TV Wißgoldingen (alle weiter
VON ALEXANDER HAAG
Die Meisterschaft ist längst perfekt. Trotzdem nimmt der FC Normannia das Saisonfinale in der Verbandsliga beim FC Heilbronn bestimmt nicht auf die leichte Schulter. Zumindest nicht Trainer Alexander Zorniger . Für den geht's nämlich ums Prestige, schließlich wird der FC Heilbronn von seinem besten Kumpel Thomas Letsch trainiert. * In Sachen Neuzugänge weiter
FUSSBALL / DFL-Liga-Pokal - Karten fürs Vorrundenspiel des VfB Stuttgart gegen Bochum gibt's Anfang Juli

"Haben gute Erfahrungen gemacht"

Wattenscheid, Jena, Meppen, Mainz - und Aalen. Das sind die Städte, in denen die fünf Spiele im Liga-Pokal 2004 ausgetragen werden. Aalen ist als einzige Stadt in Süddeutschland mit von der Partie. weiter
  • 118 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - FC Normannia Gmünd spielt in Heilbronn

58, 59 oder 61 Punkte?

Eine grandiose Saison geht zu Ende: Der FC Normannia Gmünd verabschiedet sich am Samstag um 15.30 Uhr mit einem Auswärtsspiel beim FC Heilbronn in Richtung Fußball-Oberliga. weiter
  • 193 Leser
FUSSBALL / Kreisliga A - Drei Teams streiten sich um den Relegationsplatz

DJK hat es selbst in der Hand

Das Feuer im Kampf um Platz zwei lodert bis zum letzten Spieltag weiter. Nachdem sich der FC Normannia II vor zwei Wochen den Titel in der Kreisliga A vorzeitig gesichert hat, streiten sich zum Saisonfinale drei Teams um die Berechtigung zur Relegation. weiter
TAEKWON-DO

Drei Vizemeister

Drei Silbermedaillen und eine Bronzemedaille waren die Ausbeute der Startgemeinschaft Ostalb bei den Internationalen Hessischen Meisterschaften im Taekwon-Do. weiter
  • 127 Leser

Dürr pfeift Böblingen

Schiedsrichter Frank Dürr vom TV Herlikofen leitet morgen die Verbandsliga-Begegnung zwischen dem SV Böblingen und den TSF Ditzingen. Es assistieren an den Seitenlinien Dietmar Abele (TSGV Waldstetten) und Ralf Olmesdahl (DJK Gmünd). Anpfiff: 15.30 Uhr. weiter
  • 176 Leser
FUSSBALL / Landesliga - DJK Stödtlen geht mit beruhigendem Vorsprung ins Finale

Ein Unentschieden reicht

Zum Rundenabschluss am Samstag um 15.30 Uhr hat die DJK Stödtlen Heimrecht gegen Köngen. Mit einem Remis wären alle Rechenspiele über ein Abstiegsrelegationsspiel erledigt und der Landesliga-Klassenerhalt in trockenen Tüchern. weiter
FUSSBALL / Bezirksliga - SG Bettringen darf noch hoffen - TSV Heubach muss gewinnen

Entscheidet das Torverhältnis?

Jahr für Jahr ist es in der Bezirksliga das selbe Lied: Einen Spieltag vor Saisonende liegen zwei Teams punktgleich an der Spitze - wieder einmal könnte das Torverhältnis entscheiden. weiter
  • 171 Leser
FUSSBALL / A-Junioren

FCN: letztes Heimspiel

Zum letzten Heimspiel der Saison in der A-Junioren Oberliga begrüßt der FC Normannia Gmünd am Sonntag um 11 Uhr die TSG Backnang. weiter
  • 106 Leser
LEICHTATHLETIK / Länderkampf in Bern

Fünf Nominierte

In Bern findet am Samstag ein Länderkampf U 23 zwischen der Schweiz, Österreich und Baden-Württemberg statt. Fünf Leichtathleten der LG Staufen sind dafür nominiert. weiter
  • 107 Leser
FUSSBALL / Tipps

Hoffen auf Ditzingen

Die Entscheidung um den Relegationsplatz in der Verbandsliga fällt am letzten Spieltag zwischen dem Heidenheimer SB und Böblingen. HSB-Spieler Marco Hornig tippt den Spieltag. weiter
FUSSBALL / Hobbyturnier

In Alfdorf

Der FC Alfdorf veranstaltet am Samstag, den 17. Juli ein Kleinfeldturnier für Hobbyfußballmannschaften. Das Startgeld beträgt 35 Euro pro Team. Gespielt wird um wertvolle Sachpreise. Anmeldeschluss ist am Samstag, 3. Juli. Weitere Informationen und Anmeldungen bei Andreas Horacki, Telefon 07172 / 32743 oder bei Frank Müller, Telefon 07172/936085. weiter
  • 106 Leser
FUSSBALL / EC Lorch

In Baunatal mit dabei

Bei den am Wochenende in Baunatal bei Kassel stattfindenden Deutschen EC-Fußballmeisterschaften ist auch der EC Lorch mit von der Partie. weiter
  • 106 Leser
TENNIS / Erste offene Bettringer Clubmeisterschaften

Kommunikation ist wichtig

Die Tennisabteilung Bettringen veranstaltet von heute bis Sonntag die ersten offenen Clubmeisterschaften für Damen und Herren aus der Umgebung. weiter
  • 104 Leser

Maihöfer in Ehingen

Fußball-Schiedsrichter Thomas Maihöfer pfeift am morgigen Samstag die Landesliga-Partie zwischen Ehingen und Bad Schussenried. An den Linien assistieren ihm Stefan Eichinger und Michael Horch. Anpfiff: 15.30 Uhr. weiter
  • 160 Leser
FUSSBALL / "6. Otto-Ostertag-Turnier" in Durlangen

Nachwuchs kickt

Das "Otto-Ostertag-Jugend-Turnier" für Nachwuchs-Fußballer wird am Wochenende zum sechsten Mal ausgetragen. Das Turnier auf dem Sportgelände des FC Durlangen ist eines der größten im Bezirk. weiter
FUSSBALL / Kreisliga B VI

Packt's SGB?

Die zweite Mannschaft der SG Bettringen kann noch den direkten Aufstieg aus der Kreisliga B VI in die Kreisliga A schaffen. Vier Punkte aus den Begegnungen heute Abend und am Sonntag beim TSGV Waldstetten würden dafür genügen. Aufstiegschancen - aber nur theoretischer Natur - hat noch der TSV Heubach. Am letzten Spieltag müssen die Heubacher gegen Herbrechtingen weiter

Rogosic bleibt

Der erfolgreichste Stürmer der Saison und dienstälteste Spieler des VfR Aalen schnürt auch künftig die Kickstiefel für die Zeidler-Truppe: Neno Rogosic hat gestern einen neuen Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben. weiter
  • 428 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B II - Letzte Chance für den TSV

Saison ohne Punkt?

Nachdem bereits alle Entscheidungen in der Kreisliga BII gefallen sind, lautet die Frage des letzten Spieltages: Holt der TSV Ruppertshofen einen Punkt? weiter
DRACHENFLIEGEN / BWLV-Meisterschaften in Dörzbach bei guten Flugbedingungen

Sauer schlägt Favoriten

Michael Sauer hat die BWLV-Meisterschaften der Drachenflieger für sich entschieden. In Dörzbach ließ er die Favoriten hinter sich. weiter
  • 120 Leser
FUSSBALL / Landesliga - FC/DJK Ellwangen spielt gegen den Tabellenführer

Saveskis letzter Auftritt

Der Landesliga-Tabellenführer aus Frickenhausen kommt am Samstag um 15.30 Uhr als Topfavorit auf den Aufstieg in die Verbandsliga zum abgestiegenen FC/DJK Ellwangen. weiter
  • 100 Leser

Steinacker im Einsatz

Fußball-Schiedsrichter Franz Steinacker (SV Lautern) ist am morgigen Samstag im Einsatz. Er leitet die Landesliga-Begegnung zwischen dem FV Zuffenhausen und Calcio Echterdingen. Assistiert wird er von Herbert Malon und Manfred Horch. weiter
  • 254 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga

Trainer Frey: "So nicht"

Steht der VfR Aalen II am Saisonende ohne Trainer da? Wolfgang Frey jedenfalls hat seinen Abschied angekündigt, falls nicht gewisse Spieler beim Bezirksligisten gehalten werden weiter
  • 119 Leser
FUSSBALL / Tipps

TSV in die Relegation?

Dass Böbingens Bürgermeister Jürgen Stempfle , Ex-Spieler des SV Lippach und derzeitig in der AH des TSV Böbingen aktiv, Ahnung von Fußball hat, steht außer Frage. Ob allerdings seine Prognose stimmt, dass Böbingen noch die Relegation schafft, bleibt abzuwarten. Bezirksliga Samstag, 15.30 Uhr: HSB II - SFD II(1:1) Sonntag, 15 Uhr: VfR II - Abtsgmünd(2:1) weiter
  • 116 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Personalprobleme vor dem Finale: Fragezeichen hinter Demirkiran, Stickel und Busch

Vier Patzer für die 2. Liga

Hauchdünn ist die Chance des VfR Aalen, am letzten Spieltag in der Fußball-Regionalliga doch noch den Sprung in die 2. Bundesliga zu packen. Ein Sieg im morgigen Heimspiel gegen den kommenden Zweitligisten Rot-Weiß Erfurt (Anpfiff 14.30 Uhr) ist dafür Grundvoraussetzung. weiter
LEICHTATHLETIK / LG Staufen bei den baden-württembergischen Meisterschaften in Ulm

Wolf und Zöllner mit Titelchancen

Im Ulmer Donaustadion treffen sich am Samstag und Sonntag die besten Leichtathleten des Landes zu ihren Meisterschaften. Aktive und die A-Jugend tragen dabei parallel ihre Titelkämpfe aus. Die LG Staufen hat 33 Athleten zu dieser wegweisenden Veranstaltung gemeldet. weiter
FUSSBALL / Kreisliga B I - TV Weiler muss zusehen

Zieht Stella Italia vorbei?

Tatenlos zusehen muss der TV Weiler, wenn Stella am letzten Spieltag der Kreisliga B I die Gelegenheit hat, sich den Relegationsplatz zu sichern. weiter
  • 119 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga - Bettringen gewinnt 3:1 (2:1)

Zittern in Heubach

Die SG Bettringen darf weiter vom Aufstieg in die Landesliga träumen. Der TSV Heubach dagegen kann den direkten Klassenerhalt aus eigener Kraft nicht mehr schaffen. Die Rosensteinkicker verloren das Derby gestern Abend mit 1:3 (1:2). weiter

Überregional (102)

VFB-TORWART / Timo Hildebrand widerspricht Gerüchten

'Kein Kontakt zum FC Bayern'

Timo Hildebrand hat Spekulationen um einen Wechsel zum FC Bayern in diesem Sommer widersprochen. Der Torwart des VfB Stuttgart sagte, an entsprechenden Meldungen sei 'absolut nichts dran', es gebe 'keinen Kontakt' zum FC Bayern. 'Mein Herz hängt am VfB und ich habe auch mit keinem anderen Verein verhandelt', sagte Hildebrand. Der 25-Jährige hat einen weiter
  • 322 Leser
TOTE

Alter Geisterfahrer

Bei einem Unfall mit einem Geisterfahrer (89) in Bayern sind zwei Menschen gestorben. Der Rentner war falsch auf die Autobahn 94 bei Feldkirchen aufgefahren und stieß mit einem Auto zusammen. In diesem wurden der Fahrer sowie ein Kind getötet. Ein zweites Kind erlitt schwere Verletzungen. Der Geisterfahrer wurde nur leicht verletzt.dpa weiter
  • 363 Leser
KRANKENVERSICHERUNG / Private wollen Wechsel erleichtern

Basisschutz angepeilt

Mehr Wettbewerb mit den gesetzlichen Kassen im Auge
Mit einem Basisschutz wollen die privaten Krankenversicherer um Kunden der gesetzlichen Kassen werben. Der Wechsel zwischen den Privaten soll leichter werden. weiter
  • 452 Leser
MANNESMANN-PROZESS / Gerichtsverfahren zieht sich noch weiter in die Länge

Basteln an Verschwörungstheorie

Hin und Her bei der Bewertung einer Zeugenaussage
Der Prozess um die Millionenabfindung für Ex-Mannesmann-Chef Klaus Esser im Zusammenhang mit der Übernahme durch Vodafone könnte sich noch mehr in die Länge ziehen als erwartet. Nun war erstmals im Prozess von einer Verschwörungstheorie die Rede. weiter
  • 393 Leser
HAMBURGER SV / Wechsel des 'Löwen'-Stürmers perfekt

Bayer Lauth im hohen Norden

Der Wechsel des Stürmers Benjamin Lauth von 1860 München zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV ist perfekt. Der 22-jährige Bayer unterschreibt bis zum 30. Juni 2008 und kostet rund 4,3 Millionen Euro Ablöse. Gestern hatten HSV-Chef Bernd Hoffmann, Sportchef Dietmar Beiersdorfer sowie Lauth und dessen Berater Robert Schneider letzte Details geklärt. weiter
  • 292 Leser
VERBRECHEN

Bisher keine Spur von Kevin

Vor sechs Wochen wurde die Leiche einer Frau im Neckar gefunden. Vom zwei Jahre alten Sohn der Frau fehlt noch immer jede Spur. Nach Angaben der Polizei verdichten sich aber die Hinweise darauf, dass der frühere Lebensgefährte der Frau und Vater des Kindes die 26-Jährige umgebracht hat. 'Es deutet nach den kriminaltechnischen Auswertungen vieles darauf weiter
  • 269 Leser
RADARKONTROLLE

Blinder mit 154 'Sachen'

Seine Prahlerei über eine waghalsige Autofahrt wird für einen Spanier möglicherweise teuer. Der 55-Jährige hatte damit angegeben, als erster Blinder mit einem Auto in einer Radarkontrolle mit 154 'Sachen' geblitzt worden zu sein. Eine Versicherung, die dem Mann wegen Verlust des Augenlichts zuvor eine Entschädigung von 540 000 Euro gezahlt hatte, verklagte weiter
  • 261 Leser

Blütenpracht. Schon bald ...

...können Besucher die Blütenpracht im Park vor dem Karlsruher Schloss wieder trockenen Fußes genießen. Zwar kündigen die Meteorologen für heute und morgen noch - vor allem im Süden des Landes - viele Niederschläge an, am Sonntag aber soll es heiter und endlich auch wieder wärmer werden. weiter
  • 348 Leser
FORSCHUNG / Deutsche Tüftler sind immer noch besonders fleißig

Boom bei europäischen Patentanmeldungen vorbei

Die Zeiten des stürmischen Wachstums bei den europäischen Patentanmeldungen sind vorbei. Im vergangenen Jahr wurden beim Europäischen Patentamt (EPA) 162 200 Anmeldungen eingereicht, gut 1 Prozent mehr als im Vorjahr. 'Das explosive Wachstum ist zum Stillstand gekommen', sagte der scheidende Präsident des Europäischen Patentamts, Ingo Kober, gestern weiter
  • 374 Leser
SCHWANGERSCHAFT / Geburt verlief völlig problemlos

Brasilianerin ist 'Leihmutter' ihrer Enkelin

Eine Frau hat in Brasilien die eigene Enkeltochter zur Welt gebracht. Die ungewöhnliche Geburt der kleinen Bianca fand nach Medienberichten in der Provinzhauptstadt Belo Horizonte im Land Minas Gerais statt. Die 53-Jährige habe das Angebot, 'Leihmutter' ihrer eigenen Enkelin zu sein, sofort und begeistert akzeptiert. Ihre Schwiegertochter ist unfruchtbar. weiter
  • 324 Leser
FUSSBALL

Brehme Trainer in Unterhaching

Weltmeister Andreas Brehme hat nach fast zweijähriger Arbeitslosigkeit wieder einen Job und wird neuer Trainer beim Fußball-Zweitligisten SpVgg Unterhaching. weiter
  • 331 Leser
FRANKREICH / Auf 343 Metern Höhe über einen Verkehrsengpass hinweg

Brückenbauer wollen hoch hinaus

Das Bauwerk ist spektakulär: Franzosen bauen mit britischer Unterstützung an der höchsten Brücke der Welt. Das Konstrukt schwebt 343 Meter über dem Tal. weiter
  • 344 Leser

BUCHTIPP

Schwieriger Zeuge Es ist ein ganz klassischer Gerichtskrimi, den Simon Tolkien geschrieben. Tolkien? Jawohl, der Schriftsteller ist der Enkel von 'Herr-der-Ringe'-Autor J.R.R. Tolkien. In seinem Buch Gestohlenes Leben geht es nicht um Elfen oder Hobbits - im Mittelpunkt steht der Mord an der Ehefrau des britischen Verteidigungsministers Sir Peter Robinson. weiter
  • 318 Leser
MEDIKAMENTENTESTS

Chefarzt droht Suspendierung

Wegen des Verdachts illegaler Medikamententests droht einem Chefarzt am Gießener Universitätsklinikum ein Disziplinarverfahren. Die Entscheidung falle spätestens heute, sagte Universitätspräsident Stefan Hormuth. Ein solches Disziplinarverfahren könne auch eine Suspendierung zur Folge haben, ohne dass damit bereits über die Schuld des Betreffenden entschieden weiter
  • 315 Leser
USA

CIA-Chef Tenet zurückgetreten

Der Direktor des US-Geheimdienstes CIA, George Tenet, ist gestern überraschend aus 'persönlichen Gründen' zurückgetreten. Wegen zahlreicher Pannen stand Tenet oft in der Kritik. Dazu gehörten unter anderem falsche Informationen über Massenvernichtungswaffen im Irak und mangelnde Warnungen vor den Anschlägen am 11. September 2001. Tenet war seit 1997 weiter
  • 286 Leser
LUFTFAHRT / Ausfälle in ganz Großbritannien

Computerpanne legt Flieger lahm

Auch deutsche Flughäfen betroffen
Eine Panne im Zentralcomputer der Flugüberwachung hat in Großbritannien für Chaos gesorgt. Viele Flieger blieben am Boden. Auch deutsche Flughäfen waren betroffen. weiter
  • 277 Leser
FERNSEHEN / Vor 50 Jahren die erste Eurovisions-Übertragung

Das Neujahrskonzert ist noch immer ein Renner

Am 6. Juni 1954 wurde das Narzissenfest in Montreux von der Schweiz aus in sieben andere Länder übertragen. Es war die offizielle Geburtsstunde der Eurovision. weiter
  • 336 Leser

DAS STICHWORT

Sterbehilfe Es gibt unterschiedliche Formen der Sterbehilfe: Aktive Sterbehilfe: Sie ist in Deutschland verboten. Es handelt sich dabei um eine gezielte Lebensverkürzung, die ein Arzt vornehmen kann, ohne dass dies mit dem Kranken besprochen worden wäre. · Passive Sterbehilfe: Darunter fällt der Abbruch oder das Unterlassen von lebenserhaltenden oder weiter
  • 310 Leser
Nicolai Ghiaurov

Der König der Bässe ist tot

Der Opernsänger Nicolai Ghiaurov, der an den großen Opernhäusern der Welt Triumphe feierte, ist tot. Der gebürtige Bulgare ist im italienischen Modena im Alter von 74 Jahren gestorben. Wegen seiner vollen, farbigen Stimme wurde Ghiaurov als 'König der Bässe' gefeiert. Seit Beginn der 60er Jahre durfte Ghiaurov als international anerkannt gelten. Die weiter
  • 390 Leser

Der Staat kassiert mit

Die Einnahmen des Staates aus der Mineralölsteuer sind laut Statistischem Bundesamt zwischen 1998 und 2003 von 34,1 auf 43,2 Milliarden Euro gestiegen. Auf den Liter Benzin wurden vor sechs Jahren 50,1 Cent, im vergangenen Jahr 65,5 Cent Mineralölsteuer erhoben (Diesel: 31,7/47 Cent). Die Menge des verbrauchten Benzins hat sich im selben Zeitraum verringert: weiter
  • 305 Leser
NACHRUF

Dianas Mutter gestorben

Die Mutter von Prinzessin Diana, Frances Shand Kydd, ist gestern gestorben. Die 68-Jährige sei nach langer Krankheit friedlich eingeschlafen, teilte ein Sprecher ihres Sohnes Earl Spencer mit. Shand Kydd war vor einigen Tagen in ein Krankenhaus an der schottischen Westküste eingeliefert worden. Sie starb aber in ihrem Haus auf der Insel Seil bei Oban, weiter
  • 326 Leser
MARKT / Das Öl ist auch deshalb so teuer, weil die Konzerne wenig investiert haben

Die Angst treibt den Preis

Heimischer Handel kommt wegen des Schocks an der Zapfsäule nicht in Schwung
Die Ölmärkte spielen verrückt. Die Terroranschläge in Saudi-Arabien haben nicht nur die Achillesferse der Industrieländer ins Rampenlicht gerückt, sondern auch die Öl-Spekulation angeheizt. Am Markt für das schwarze Gold gibt es aber auch strukturelle Probleme. weiter
  • 300 Leser
FOTOGRAFIE / Nach der Beisetzung im Ehrengrab eine Ausstellungseröffnung

Die Bilder haben ein Zuhause

In seiner Vaterstadt Berlin wird Helmut Newton gewürdigt
So umstritten die Hochglanzfotos aus der Werkstatt des Helmut Newton auch sein mögen, Berlin jedenfalls tut alles für den weltweit geschätzten Fotokünstler. Nach der Beisetzung im Ehrengrab folgt jetzt eine Ausstellung der berühmten Aktbilder im früheren Landwehrkasino. Berlin ehrt Helmut Newton: Der im Januar bei einem Autounfall in Hollywood im Alter weiter
  • 394 Leser

Die heutige Etappe

In Kelheim startet heute die fünfte Etappe über 192,2 Kilometer ins oberfränkische Kulmbach. Lediglich eine Bergwertung der dritten Kategorie steht bei Kilometer 168,6 in Wonsees-Sanspareil an. Die Sprinter kämpfen in Hersbruck und Hollfeld um Punkte. Verpflegt werden die Rad-Profis nach 95 Kilometern. weiter
  • 358 Leser
DEUTSCHLAND-TOUR / Sebastien Hinault lässt Hondo und Zabel stehen

Die schnellen Jungs schieben Frust

Die deutschen Rad-Asse Erik Zabel und Danilo Hondo waren auch im zweiten Sprinter-Showdown der Deutschland-Tour chancenlos. Nach dem Belgier Tom Boonen sorgte diesmal der Franzose Sebastien Hinault mit dem Sieg in Landshut für Frust bei den 'schnellen Jungs'. weiter
  • 251 Leser
BHW

Dividende erhöht

Die Aktionäre des Baufinanzierer BHW erhalten in diesem Jahr eine Dividende von 50 Cent pro Aktie und damit mehr als doppelt so viel wie im Vorjahr als sie 0,22 EUR betragen hatte. Das beschloss die Hauptversammlung. Im vergangenen Jahr hatte der Konzerngewinn 150,3 Mio. EUR betragen, nach einem Fehlbetrag von 359,9 Millionen Euro 2002. dpa weiter
  • 438 Leser
FILM

Drehen nur vor dem Reichstag

Im Tauziehen um Aufnahmen für den neuen Tom-Cruise-Film 'Mission Impossible 3' im Berliner Reichstag kommen sich der Hollywood-Star und Bundestagspräsident Wolfgang Thierse näher. Der Schauspieler dürfe unter Umständen Szenen für seinen neuen Streifen vor dem Reichstagsgebäude drehen, sagte ein Parlamentssprecher. Thierse bleibe aber bei seinem 'Nein' weiter
  • 298 Leser
WETTER / Erst am Sonntag ist Besserung in Sicht

Durchwachsener Frühsommer

Von Frühsommer keine Spur. Niedere Temperaturen und immer wieder Schauer. Zu einem Besuch im Biergarten lädt das Wetter im Moment noch nicht ein. Auch heute bleibt es nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes durchwachsen. Etwas Aufbauender wird es erst am Samstag. Dann soll es in den Gebieten südlich des Mains trotz starker Bewölkung wenigstens trocken weiter
  • 255 Leser
BETRUNKENER

Dusche in Waschanlage

In der kanadischen Provinz New Brunswick musste die Polizei einschreiten, als ein 39-Jähriger auf dem Heimweg eine Dusche in der Autowaschanlage nehmen wollte. Der Mann entstieg an einer Tankstelle einem Taxi, zog sich aus und setzte zum Duschbad in der Waschanlage an. Der Kanadier muss sich jetzt wegen Trunkenheit in der Öffentlichkeit verantworten. weiter
  • 319 Leser
DORNIER

EADS schluckt Rüstungssparte

Der europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS hat sich die Rüstungssparte seiner Tochter Dornier komplett einverleibt. Die Sparte sei auf die Zwischengesellschaft EADS Deutschland übertragen worden, sagte ein EADS-Sprecher in München. Es bahnt sich allerdings ein Rechtsstreit mit Minderheitseigentümern aus der Dornier-Familie an, die eine Aushöhlung weiter
  • 410 Leser
UMWELTSTEUERN

Einnahmen fast verdoppelt

Die Einnahmen aus 'umweltbezogenen Steuern' haben sich in den vergangenen zwölf Jahren auf rund 57 Mrd. EUR nahezu verdoppelt. Das berichtete das Statistische Bundesamt unter Berufung auf Angaben der umweltökonomischen Gesamtrechnung. Auf die Mineralölsteuer entfielen demnach im vergangenen Jahr 43,2 Mrd. EUR, auf die Kraftfahrzeugsteuer 7,3 Mrd. EUR weiter
  • 369 Leser
ROHSTOFFE

Energiepakt für arme Länder

Bundeskanzler Gerhard Schröder hat gefordert, erneuerbare Energien stärker zu nutzen. Die derzeit hohen Ölpreise zeigten, dass konkrete Absprachen notwendig seien, um eine Umorientierung zu Energiequellen wie Sonne, Wind, Wasser und Biomasse einzuleiten. Vor den Delegierten aus 154 Ländern auf der Weltkonferenz für erneuerbare Energien in Bonn sagte weiter
  • 309 Leser
AKTIENMäRKTE

Entwicklung im Opec-Bann

Nach einem Auf und Ab tendierten die Aktienmärkte gestern gut behauptet. Der Markt stand dabei ganz im Bann der Opec-Sitzung und der Ölpreisentwicklung, heißt es. Neben der Opec-Entscheidung warteten Anleger gespannt auf eine Reihe von US-Konjunkturdaten. Der EZB-Zinsentscheidung wurde dagegen nur eine geringe Bedeutung beigemessen. Lufthansa verloren weiter
  • 308 Leser
RUSSLAND / Neue tiermedizinische Zertifikate

EU-Fleisch gestoppt

In einem für Brüssel völlig überraschenden Schritt hat Russland alle Fleischimporte aus der Europäischen Union gestoppt. Brüssel reagierte überrascht und enttäuscht. weiter
  • 395 Leser
SüDWESTWIRTSCHAFT

Export bringt Wachstum

Das Wachstum der Industrie in Baden-Württemberg wird nach Angaben des Statistischen Landesamtes im Wesentlichen durch die Ausfuhren getragen. Wie die Behörde mitteilte, konnte die Südwestindustrie im April ihren Umsatz um 2 Prozent gegenüber dem Vorjahr steigern. Damit wurde im dritten Monat in Folge eine positive Entwicklung erreicht. Das Wachstum weiter
  • 380 Leser
BAUKNECHT / Nur im Ausland steigt der Umsatz

Fertigung wandert ab

Der Schorndorfer Hausgerätehersteller Bauknecht verlagert Teile der Fertigung nach Osteuropa. Davon erhofft er sich einen Anstieg des Betriebsergebnisses. weiter
  • 632 Leser
THEATER / Überall im Land wieder Aufführungen unter freiem Himmel

Feste für Aug und Ohr auf den Bühnen im Grünen

Der Vorverkauf war bei den meisten Freilichtbühnen dieses Jahr noch besser als 2003. Jetzt muss das Wetter mitspielen, dann wird die Saison ein voller Erfolg. Regen vertreibt die Leute, wenn es zu heiß wird, bleiben sie aber auch zu Hause. Eine Übersicht über die Aufführungen 2004: weiter
  • 541 Leser
HANDBALL

Frisch Auf nach Essen

Die Handball-Bundesliga startet am 11./12. September in die Saison 2004/2005. Dabei treffen im Schlagerspiel gleich die deutschen Ex-Meister und Champions-League-Teilnehmer TBV Lemgo und THW Kiel aufeinander. Frisch Auf Göppingen fährt zum Start zur Tusem Essen, der VfL Pfullingen gibt seinen Saisoneinstand bei der HSG D/M Wetzlar.sid weiter
  • 309 Leser
Neonazi-Anschlag

Geldstrafe für Mutter

Nach dem geplanten Neonazi-Anschlag auf das jüdische Kulturzentrum in München ist die Mutter eines Beschuldigten gestern wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz zu 1350 Euro Strafe verurteilt worden. Die 45-jährige Bürohilfe hatte unmittelbar nach der Festnahme ihres Sohnes am 10. September 2003 dessen Maschinenpistole und einen Revolver samt Munition weiter
  • 251 Leser
ARABISCHE STAATEN

Großes Potenzial

Mit einem ganzen Bündel von Fördermaßnahmen will die Bundesregierung ein verstärktes Engagement der deutschen Wirtschaft in den Staaten der arabischen Halbinsel unterstützen. Wie Staatssekretär Alfred Tacke vom Bundeswirtschaftsministerium erklärte, gehören dazu eine verstärkte Ausschöpfung der Möglichkeiten der Hermes-Ausfuhrbürgschaften und eine Modernisierung weiter
  • 353 Leser
STATISTIK / Saudi-Arabien und Russland sind die größten Rohölproduzenten

Im Mittleren Osten schlummern die meisten Reserven

Die USA sind nicht nur das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, sondern auch des ungestillten Benzinverbrauchs. Mit 20 Millionen Barrel (ein Barrel sind 159 Liter) jährlichem Ölverbrauch liegt das Land weltweit einsam an der Spitze. Auf Platz zwei folgt weit abgeschlagen China mit 5,6 Millionen Barrel. Knapp dahinter liegt Japan mit 5,4 Millionen. Auf weiter
  • 340 Leser

INTERVIEW: Verschwender USA

Vom Jahr 2017 an wird das Öl immer rarer und immer teurer, sagt der Erdöl-Experte Peter Gerling von der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) in Hannover. Doch das Umdenken hat schon begonnen: Schritte zum Leben mit viel weniger Öl werden gemacht. weiter
  • 282 Leser
UNGARN

Jubiläumsspiel wird zur Farce

Lothar Matthäus ist frustriert. Das Jubiläumsspiel in Deutschland am Sonntag könnte für den ungarischen Nationaltrainer das Letzte sein - trotz Vertrag bis 2005. weiter
  • 305 Leser
ADEL / Nach den Hochzeiten der Thronfolger in Spanien und Dänemark

Kaum noch Single-Prinzen auf dem Markt

Begehrtester blaublütiger Kandidat ist und bleibt William von Wales - 'Prinsch Harry' noch nicht so weit
Alleinstehende Prinzen werden in Europa allmählich Mangelware. Nach dem jüngsten Hochzeitsrausch der Königshäuser gibt es nur noch eine kleine Schar von Thronfolgern oder zukünftigen Königinnen im heiratsfähigen Alter. Und die sind angeblich vergeben. Die begehrtesten der wenigen blaublütigen Singles der Welt sind derzeit wohl auf der britischen Insel weiter
  • 437 Leser
FILM / Keine Chance für Raubkopierer bei Harry Potter

Kinobetreiber mit Nachtsichtgeräten auf der Lauer

Zum Start des Films 'Harry Potter und der Gefangene von Askaban' haben die Kinos in Großbritannien im Krieg gegen Raubkopierer mit militärischer Hochtechnlogie aufgerüstet. Die US-Fachzeitschrift 'Variety' berichtet, Warner Bros. habe britische Filmtheater mit geliehenen Nachtsichtgeräten ausgerüstet, damit Kino-Angestellte nach Raubkopierern mit Videokameras weiter
  • 275 Leser
STERBEHILFE

KOMMENTAR: Brüchiger Lebensschutz

Die Grenzen verschieben sich: In den Niederlanden, wo die aktive Sterbehilfe seit zwei Jahren erlaubt ist, aber auch in Deutschland, wo erst vor wenigen Wochen Bundestagsabgeordnete einen Vorstoß wagten, die Tötung auf Verlangen unter bestimmten Umständen zuzulassen. Durchgekommen sind die Parlamentarier damit nicht, wie auch die Versuche, aktive Sterbehilfe weiter
  • 330 Leser
KRANKENKASSEN

KOMMENTAR: Mogelpackung

Der Wechsel von der gesetzlichen zur privaten Krankenversicherung ist eine Einbahnstraße: Er lässt sich meist auch dann nicht rückgängig machen, wenn die Beiträge ins Astronomische steigen. Praktisch unmöglich ist es auch, sich einen günstigeren Versicherer zu suchen. Ausschlaggebend ist das Alter bei Vertragsabschluss, weil danach Rückstellungen fürs weiter
  • 408 Leser
ENERGIE

KOMMENTAR: Schröders schöne Worte

Wie Recht Gerhard Schröder und Klaus Töpfer doch haben mit ihrer Forderung nach einer konsequenten ökologischen Umsteuerung in der Energiepolitik. Fragt sich nur, ob die schönen Worte über den Expertenzirkel der Bonner Weltkonferenz für erneuerbare Energien hinaus auf fruchtbaren Boden fallen. Schließlich haben Politik und Wirtschaft auch seit der Ölkrise weiter
  • 258 Leser
USA / Visabestimmungen schaden Wirtschaft

Kunden verscheucht

Der Wunsch der USA nach Abschottung gegen Terroristen, kostet amerikanischen Unternehmen Milliarden Dollar. Denn die Visabestimmungen schrecken Kunden ab. weiter
  • 352 Leser
EURO

Kurs fällt wieder

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat gestern den Referenzkurs auf 1,2226 (Vortag: 1,2276) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,8179 (0,8146) EUR. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6655 (0,6650) britische Pfund, 136,19 (135,64) japanische Yen und 1,5260 (1,5276) Schweizer Franken fest.dpa weiter
  • 421 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Messerstecher gefasst Einen Tag nach dem Messerangriff auf eine Frau in Hechingen (Zollernalbkreis) ist der mutmaßliche Täter gefasst worden. Wie die Polizei in Balingen gestern mitteilte, erging bereits Haftbefehl gegen den Mann. Er hatte seine frühere Nachbarin niedergestochen, als diese ihre Wohnung verließ. Eine Anwohnerin kam ihr zu Hilfe. Das weiter
  • 275 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mitsubishi ruft Autos zurück Der angeschlagene japanische Autobauer Mitsubishi ruft weitere 280 000 Autos in die Werkstätten zurück. Der von Skandalen um vertuschte Reparaturberichte erschütterte Partner von Daimler-Chrysler teilte mit, dass darunter 95 000 Autos des Typs Pajero sind. Probleme mit Bremspedal Renault ruft in Deutschland 25 000 Fahrzeuge weiter
  • 347 Leser
HOLLYWOOD

LEITARTIKEL: Bilder gegen Bush

Heißt George W. Bushs größter Gegner nicht John Kerry, sondern Hollywood? Roland Emmerichs Klimakatastrophenfilm 'The Day After Tomorrow' wird als harsche umweltpolitische Kritik angesehen; der Dokumentarfilmer Michael Moore wird in den Kinos Bush mit 'Fahrenheit 9/11' attackieren. Doch haben diese bewegten Bilder die Macht, auch Wählermassen zu bewegen? weiter
  • 267 Leser

LEUTE IM BLICK

John Travolta Hollywoodstar John Travolta spielt seine berühmteste Kinorolle als Disco-König der 70er Jahre zu Hause für seine Kinder nach. 'Grease ist der Lieblingsfilm meiner Tochter. Ich muss meine Haare immer so wie im Film frisieren', erzählte der 50-Jährige in einem Interview. 'Und dann singen wir zu dritt die Songs wie 'You re the One that I weiter
  • 307 Leser
SWISS / Fluggesellschaft tritt One-World-Allianz nicht bei

Lufthansa hat wieder Chancen

Die Schweizer Regierung befürwortet eine Zusammenarbeit von Swiss mit Lufthansa. Zuvor hatte die Fluggesellschaft erklärt, der Allianz Oneworld nicht beizutreten. weiter
  • 390 Leser
SUDAN / Die Hilfsmaßnahmen für das Bürgerkriegsgebiet kommen zu spät

Menschliche Katastrophe kaum noch abzuwenden

In der westsudanesischen Bürgerkriegs-Provinz Darfur ist die sich anbahnende menschliche Katastrophe nach Ansicht der Hilfsorganisationen kaum noch zu verhindern. 'Selbst wenn wir genug Geld zusammen bekommen, wird es eine Krise enormen Ausmaßes geben', sagte Jan Egeland von den Vereinten Nationen gestern in Genf. Dort tagt eine internationale Geberkonferenz weiter
  • 296 Leser
RETTUNGSAKTION

Mit Auto im Weiher

Dramatische Rettung: Eine Mutter und ihr Kind (3) waren mit dem Auto bei Erlangen von der Straße abgekommen und in einen Weiher gestürzt. Das Auto trieb ab, nur das Heck ragte noch aus dem Wasser. Mutter und Kind hatten sich auf die Rückbank geflüchtet. Retter sprangen ins Wasser und schwammen zu dem Wagen. Sie konnten die beiden bergen. dpa weiter
  • 325 Leser
FUSSBALL

Mit Beckham zur EM

Aufatmen bei Englands Teammanager Sven-Göran Eriksson: Kapitän David Beckham hat sich beim Testspiel gegen Japan nur eine leichte Verletzung zugezogen und steht für die Fußball- Europameisterschaft zur Verfügung. 'Es ist nichts Ernsthaftes mit Davids Knöchel', sagte Eriksson gestern im Trainingslager der englischen Nationalmannschaft in Manchester.dpa weiter
  • 358 Leser
SERIE / Reisetipps und Benimmregeln für Touristen im Ausland - Teil 3: Italien

Mit Ciao und Cappuccino als Tourist entlarvt

Die Deutschen sind Reiseweltmeister. Allerdings machen sie sich zuweilen unbeliebt. Nicht zuletzt wegen der Fettnäpfchen, in die so mancher Urlauber aus Unwissenheit tritt. Unsere Korrespondenten aus einigen Urlaubsländern geben Tipps, die wir in loser Folge vorstellen. weiter
  • 296 Leser
LITERATUR / Büchnerpreis für Wilhelm Genazino

Nachrichten über den Angestellten Abschaffel

Wilhelm Genazino heißt der Büchner-Preisträger des Jahres 2004. Genazino ist mit seiner Trilogie über das Leben des Angestellten Abschaffel bekannt geworden. Wilhelm Genazino ist in seinen Romanen für den genauen Blick auf die Zustände der Welt bekannt. Geholfen hat dem in Frankfurt lebenden Schriftsteller dabei sein Studium der Philosophie und Soziologie. weiter
  • 285 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Satirezeitung löst Wirbel aus Ob etwas dran ist an einem Bericht der Athener Satirezeitung 'Pontiki', weiß man nicht. Fest steht aber, dass man die Aussage nicht unmittelbar von der Hand weisen will. Der griechische Umweltminister Giorgos Souflias soll sich für eine Verschiebung der in 71 Tagen beginnenden Olympischen Spiele ausgesprochen haben. Die weiter
  • 258 Leser
GESUNDHEIT / Tipps für Eltern

Neue Broschüre der Giftzentrale

Die für Baden-Württemberg zuständige Vergiftungs-Informations-Zentrale (VIZ) in Freiburg hat eine neue Informationskampagne gestartet. In einem zweiseitigen Faltblatt erfahren Eltern, was zu tun ist, wenn ihre Kleinkinder Gift zu sich genommen haben. Dargestellt werden Erstmaßnahmen im Vergiftungsfall, typische Gefahrenquellen im Haushalt sowie Möglichkeiten weiter
  • 562 Leser
POSTBANK

Neue Gerüchte um Börsenwert

Die Preisspanne für den Börsengang der Postbank soll am Sonntagnachmittag veröffentlicht werden. Das teilte eine Post-Sprecherin in Bonn mit. Postbank-Chef Wulf von Schimmelmann sagte: 'Es wird eine Preisspanne geben, die sowohl für den Zeichner wie auch für den Aktionär interessant sein wird.' Schimmelmann nannte die Diskussion über die Bewertung der weiter
  • 424 Leser
SPAREN / Automotoren Ölfresser Nummer eins

Neue Konzepte lassen noch auf sich warten

Das Auto ist weltweit mit seinem Spritverbrauch der Öl-Vernichter Nummer eins. Dennoch wird es in absehbarer Zeit kaum möglich sein, dies zu ändern. weiter
  • 317 Leser
NATIONALELF / Lediglich das Resultat stimmte beim 2:0 gegen die Schweiz

Niemand soll sich sicher fühlen

Völler schürt den Konkurrenzkampf, auch wenn das Gerüst schon steht
2:0 gegen die Schweiz - das Resultat im vorletzten Test vor der Europameisterschaft stimmte. Nicht jedoch die Art und Weise, wie es zustande kam. Dennoch fliegt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am kommenden Mittwoch mit gestärktem Selbstbewusstsein nach Portugal. weiter
  • 265 Leser
BEIERSDORF / Verdoppelung des Umsatzes innerhalb von zehn Jahren

Nivea-Welt glänzt trotz Konsumzurückhaltung

Die Nivea-Welt ist trotz aller Konsumzurückhaltung offenbar intakt. Hersteller Beiersdorf bekräftigte gestern seine Prognose für das laufende Jahr. Erwartet werde ein größerer Zuwachs der Erlöse als 2003 und eine Umsatzrendite auf der Vorjahreshöhe, sagte Vorstandsvorsitzender Rolf Kunisch auf der Hauptversammlung. 2010 wolle der Konsumgüterproduzent weiter
  • 321 Leser
NAHVERKEHR / Grüne kritisieren Landesregierung

Nur noch Geld für Straßenbau?

CDU: Kein Rückzug aus Bahnfinanzierung
Für Busse und Straßenbahnen im Südwesten stehen die Signale nach Ansicht der Grünen auf Rot. Sie monieren, dass das Land Geld nur noch in den Straßenbau stecke. weiter
  • 271 Leser
MüNCHENER RüCK / Gutes erstes Quartal beim weltgrößten Rückversicherer

Pariser Deckeneinsturz belastet

Der weltgrößte Rückversicherer Münchener Rück hat nach einem guten ersten Quartal seine Gewinnprognose für das Gesamtjahr bekräftigt. Allerdings erwartet der Konzern Belastungen aus dem kürzlichen Deckeneinsturz eines Pariser Flughafengebäudes, wie Vorstandsmitglied Jörg Schneider erklärte. Für das zweite Quartal zeigte sich Schneider trotz des Unglücks weiter
  • 356 Leser
LITERATUR

Preis für Genazino

Der Schriftsteller Wilhelm Genazino erhält den Georg-Büchner-Preis. Das gab die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung bekannt. Der bedeutendste deutsche Literaturpreis ist mit 40 000 Euro dotiert. Zu den Werken gehören die Trilogie 'Abschaffel' sowie die Romane 'Die Kassiererinnen' und 'Eine Frau, eine Wohnung, ein Roman'.AP weiter
  • 373 Leser

PRESSESTIMME

DER WESTFäLISCHE ANZEIGER (HAMM) SCHREIBT ZUR FINANZENTWICKLUNG IN DEN GESETZLICHEN KRANKENKASSEN:
Kein Hauptgewinn Eine Milliarde Überschuss verbuchen die deutschen Krankenversicherungen nach der Einführung von Praxisgebühr und anderen Patienten-Schrecknissen . . . Doch bevor die Parole Erfolg allzu laut ins Land posaunt wird, sollte in Berlin erst einmal abgewartet werden. Ein Quartal mit gesunder Geschäftsentwicklung kann nicht der Maßstab einer weiter
  • 263 Leser
LITERATUR / Schriftsteller Kaminer schreibt Wettbewerb aus

Provinzgeschichten gesucht

Der Schriftsteller Wladimir Kaminer ('Russendisko') sucht Deutschlands junge Superautoren. Schülerinnen und Schüler der 9. bis 13. Klasse aus der ganzen Bundesrepublik können sich mit ihren 'Provinzgeschichten' an dem Wettbewerb beteiligen. Einsendeschluss ist der 16. Juli. Im Mittelpunkt der Beiträge solle der 'ganz besondere Blick auf die Heimat' weiter
  • 337 Leser
TEMPELHOF

Prozesse erwartet

Die Schließung des Berliner Stadtflughafens Tempelhof kann sich nach Aussage der dort vertretenen Fluggesellschaften noch um Jahre verzögern. 'Wir wollen mit unseren Klagen bis zum Europäischen Gerichtshof gehen', kündigte die Arbeitsgemeinschaft der Luftverkehrsgesellschaften an. Die Luftverkehrsbehörde hatte die Betriebseinstellung beantragt. dpa weiter
  • 334 Leser
RUSSLAND / Wie missliebige Fernsehjournalisten auf staatlichen Befehl kalt gestellt werden

Putin greift mit Zensur gegen Kritiker durch

Die russische Staatsmacht beschneidet die Pressefreiheit im Lande immer stärker. Jetzt wurde ein prominenter, weil kritischer, TV-Moderator entlassen. weiter
  • 290 Leser

QUOTEN

6 aus 49: Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 1 268 012,40 Euro, 2: 338 136,60 Euro, 3: 42 267,00 Euro, 4: 2482,50 Euro, 5: 188,40 Euro, 6: 36,00 Euro, 7: 22,30 Euro, 8: 9,00 Euro. spiel 77: Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 378 151,40 Euro. (Ohne Gewähr) MITTWOCH-LOTTO weiter
  • 448 Leser
AVENTIS

Rechte verkauft

Der deutsch-französische Pharmakonzern Aventis hat die Rechte an dem Herz-Kreislauf-Mittel Trandolapril an den US- Konkurrenten Abbott verkauft. Für die Vermarktungs- und Herstellungsrechte des Medikaments zahle Abbott 250 Mio. EUR, teilte Aventis mit. Zusätzlich werde das Unternehmen an künftigen Umsätzen mit dem Medikament beteiligt. dpa weiter
  • 384 Leser
irak-konflikt

Ringen um Truppenpräsenz

Ein Haus neben der italienischen Botschaft in Bagdad ist gestern von Mörsergranaten getroffen worden. Dabei wurden zwei Iraker getötet und drei weitere verletzt. Angeblich war die Botschaft das eigentliche Ziel des Anschlags. Unterdessen gab der wichtigste schiitische Geistliche im Irak, Großajatollah Ali Al-Sistani, der neuen Übergangsregierung seinen weiter
  • 330 Leser
FUSSBALL / Brasilien gewinnt Hit in WM-Qualifikation gegen Argentinien mit 3:1

Ronaldo - Strafraumgespenst und Elfmeter-Schütze

Mit drei Elfmeter-Toren von Stürmerstar Ronaldo hat Weltmeister Brasilien das Fußball-Gigantenduell Südamerikas gegen Argentinien daheim mit 3:1 (1:0) gewonnen - und den Erzrivalen von der Tabellenspitze des Qualifikationsturniers zur WM 2006 in Deutschland verdrängt. Für die 'Gauchos' ging damit im MineiraoStadion von Belo Horizonte eine Serie von weiter
  • 350 Leser
KONFERENZ / Kanzler Schröder: Erneuerbare Quellen verstärkt nutzen

Ruf nach der Energiewende

Töpfer bringt internationale Agentur ins Gespräch
Bundeskanzler Gerhard Schröder fordert, die wirtschaftliche Abhängigkeit vom Rohstoff Öl zu verringern. Andernfalls sei nicht nur die Konjunktur, sondern auch die Sicherheit gefährdet. Deshalb müssten erneuerbare Energien 'dezentral nutzbar' gemacht werden. weiter
  • 336 Leser
FRENCH OPEN / Für zwei junge Moskauer Damen wird ein Tennis-Märchen wahr

Russisches Ballett im Finale von Paris

Jelena Dementiewa und Anastasia Myskina haben es eilig - Capriati unkonzentriert
Die Moskauerinnen Jelena Dementiewa und Anastasia Myskina haben in Paris ein Stück Tennisgeschichte geschrieben. Wenn morgen das Damen-Finale der French Open ansteht, treffen zum erstenmal in der Geschichte der Grand Slam-Turniere zwei Russinnen aufeinander. weiter
  • 287 Leser
KULTURPOLITIK / Erfolgreiches Theatermodell in Weimar

Schiller-Test im Labor

Weimar hat mit seinem neuen Theatermodell gute Erfahrungen gemacht. Dies berichtet der Intendant des Nationaltheaters, der Schweizer Stephan Märki. Das bundesweit umstrittene Weimarer Theatermodell ist nach Angaben von Intendant Stephan Märki äußerst erfolgreich. Es funktioniere wirtschaftlich und künstlerisch, sagte der Schweizer Theatermacher jetzt weiter
  • 274 Leser
NOK-PRäSIDIUM / Olympia-Fiasko als Thema

Schonfrist für Steinbach?

Klaus Steinbach kann von Glück reden, dass die Olympischen Spiele kurz bevorstehen. So wird die Präsidiumssitzung des Nationalen Olympischen Komitees (NOK) heute in Berlin aller Voraussicht nach nicht zu einem Tag der großen Abrechnung mit dem NOK-Präsidenten. 'Das dümmste, was wir uns zum jetzigen Zeitpunkt erlauben können, wäre, wenn wir uns in einer weiter
  • 268 Leser
TRAINERWECHSEL

Schupp in Burghausen

Der ehemalige Bundesliga-Profi Markus Schupp wird neuer Cheftrainer beim Fußball-Zweitligisten Wacker Burghausen. Der 38-Jährige unterschrieb gestern als Nachfolger von Rudi Bommer, der zu Erstliga-Absteiger 1860 München wechselte, einen Zweijahres-Vertrag. Schupp (351 Bundesligaspiele) war zuletzt bei Sturm Graz als U-19-Trainer unter Vertrag.lsw weiter
  • 335 Leser
ALPEN / Winterliche Verhältnisse bringen Wanderer und Bergsteiger ins Schleudern

Schöne Bescherung: Schnee zum meteorologischen Sommeranfang

Schneefälle teils bis unter 2000 Meter Höhe trüben auch kurz nach dem meteorologischen Sommerbeginn am 1. Juni die Freuden vieler Bergsteiger und Wanderer. Denn viele Wege in den Alpen sind noch immer schneebedeckt. Das berichtet der Diplomgeograph Manfred Scheuermann von der Abteilung Natur- und Umweltschutz des Deutschen Alpenvereins (DAV). Zum Wochenende weiter
  • 235 Leser
BASKETBALL / Bamberg verliert zweites Finale

Skyliners bewahren kühlen Kopf

Mit einer taktischen Meisterleistung und sehenswerten Einzelaktionen haben die Opel Skyliners Frankfurt im zweiten Playoff-Finale um die deutsche Basketball-Meisterschaft einen 72:60 (34:28)- Sieg bei GHP Bamburg geschafft und sich damit für die 71:76-Heimschlappe zum Auftakt der Finalserie 'best-of-five' (drei Siege nötig) revanchiert. Dem Pokalsieger weiter
  • 301 Leser
BESCHWERDE / Entnervte Nachbarin schaltet Behörden ein

Sodbrennen durch nachbarliche Lustgeräusche

Völlig entnervt durch das laute Liebesspiel ihrer Nachbarn hat eine Schwedin jetzt die Gesundheitskommission ihrer Heimatstadt eingeschaltet. Die Frau sei 'verzweifelt, zornig und sehr angespannt', sagte Kommissionsmitglied Jon Persson im südschwedischen Simrishamn. Sie schrieb in der Beschwerde, dass die Sexgeräusche in der Wohnung über ihr fast jede weiter
  • 317 Leser

Solaranlage versichern Tipp des Tages

Immer mehr Hausbesitzer wollen die Solarenergie nutzen und entschließen sich deshalb zum Bau einer Photovoltaik- oder thermischen Solaranlage. Dabei sollten nicht nur die technischen Daten von Interesse sein. 'Wichtig ist auch der Versicherungsschutz für die Anlage', mahnt Andrea Hoffmann von der sächsischen Verbraucherzentrale in Leipzig. Einerseits weiter
  • 308 Leser
LEBERFLECKEN

Sonnencreme schützt nicht

Sonnencreme bietet keinen Schutz vor Leberflecken, die bei der Entwicklung von lebensgefährlichem schwarzen Hautkrebs eine Rolle spielen. Dies hat eine Studie der Universitäts-Hautklinik Tübingen gezeigt. Mehr als 1200 Kindergartenkinder wurden untersucht. 'Kinder mit viel Sonnencreme-Gebrauch hatten sogar etwas mehr Leberflecken', heißt es in einer weiter
  • 318 Leser
GEFAHRGUTTRANSPORT

Sprengstoff an Bord

Ein Sattelzug mit drei Tonnen Sprengstoff ist in Stuttgart-Vaihingen am Straßenrand abgestellt worden. Der Fahrer wollte seine Eltern besuchen. Eine Streifenwagenbesatzung schöpfte wegen der Werbeaufschrift Verdacht. Der Fahrer sei ausfindig gemacht und der Transport nach Prüfen der Papiere aus dem Wohngebiet gelotst worden, teilte die Polizei mit.lsw weiter
  • 245 Leser
LEICHTATHLETIK / Landesmeisterschaft in Ulm

Station auf dem Weg nach Athen

Bei der Landesmeisterschaft in Ulm kämpfen einige Leichtathleten auch um ein Olympia-Ticket. Im Donaustadion starten morgen von 10 Uhr an und am Sonntag (10.30 Uhr) rund 900 Teilnehmer aus 130 Vereinen. Über 100 m und 200 m läuft Titelverteidiger Tobias Unger (LAZ Kornwestheim), Dritter der Hallen-WM über 200 m. Zwei Hürden-Sprinter, die die deutsche weiter
  • 339 Leser
U-21-NATIONALTEAM / 'MV' kritisiert Trainer

Stielike vor dem Aus

Nach dem überraschenden K.o. der Junioren-Auswahl in der EM-Vorrunde droht Ulli Stielike das Ende seiner Laufbahn als Nationalcoach des deutschen Nachwuchses. weiter
  • 301 Leser

Streit um Atomkraft lebt auf

Angesichts der hohen Ölpreise und der Debatte über die Energieversorgung der Zukunft mehren sich auch Stimmen, die neue Atomkraftwerke fordern. So hält der bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) nach einem Bericht der Tageszeitung 'Die Welt' den Ausstieg aus der Nutzung der Kernkraft für falsch. Auf Kritik stieß diese Ansicht getsern beim weiter
  • 301 Leser
VERORDNUNG

Striptease mit Ausweis

In Houston (Texas) sollen Striptease-Tänzerinnen und Tänzer künftig ihre Berufslizenz 'während des Auftritts deutlich sichtbar am Körper tragen'. Ein Gericht lehnte die Klage mehrerer Besitzer von Strip-Lokalen gegen die Verordnung ab. Die Stadt hat die Ausweise eingeführt, um der Polizei bei der Kontrolle der Sex-Lokale die Arbeit zu erleichtern. dpa weiter
  • 263 Leser

STUTTGARTER SZENE

Man kennt sich, man hilft sich Wenn es schon mal gute Nachrichten gibt, dann überbringt sie ein Minister gern selbst. Kann er gar noch dazu mit Geld kommen, findet sich selbst im engsten Terminkalender ein Platz. Schließlich schlägt solch gute Tat medienmäßig allemal positiv zu Buch. Auch der gestrige Auftritt von Walter Döring im Stuttgarter Rathaus weiter
  • 330 Leser

TELEGRAMME

Fussball:Weltmeister Rivaldo will offenbar bei Double-Gewinner Werder Bremen anheuern. 'Ich will mit Bremen in der Champions League spielen und beweisen, dass ich kein Abzocker bin', sagte der Brasilianer. Doch Werder-Manager Klaus Allofs winkt ab: 'Kein Interesse.' Fussball:Michael Hofmann bleibt Torwart bei Bundesliga-Absteiger 1860 München. Der Keeper weiter
  • 226 Leser
KORRUPTION / IOC-Vize Kim muss ins Gefängnis

Unrühmliches Ende der schillernden Karriere

Kim Un Yong aus Südkorea, der Vizepräsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), muss wegen Bestechlichkeit für zweieinhalb Jahre ins Gefängnis. weiter
  • 234 Leser
WAHLEN

Unterlagen im Internet

Für die Europa- und Kommunalwahlen am 13. Juni können die Wähler in den meisten Kommunen in Baden-Württemberg Briefwahlunterlagen über die jeweilige Internetseite der Stadt oder Gemeinde anfordern. Den Stichtag für den letztmöglichen Internet-Antrag legen die Gemeinden selbst fest. Die Datenzentrale Baden-Württemberg empfiehlt Leuten, die den Service weiter
  • 300 Leser
NIEDERLANDE / Neue Diskussion über die Grenzen der Sterbehilfe

Unterstützung zur Selbsttötung auch bei Demenz?

Zwei Jahre nach dem In-Kraft-Treten des Euthanasiegesetzes ist in den Niederlanden die Debatte über die Grenzen aktiver Sterbehilfe neu in Gang gekommen. Hintergrund ist die Frage, ob aktive Sterbehilfe bei altersverwirrten Menschen zulässig ist oder nicht. Der Generalstaatsanwalt hat im Fall eines Arztes, der einem Alzheimer-Patienten Hilfe zur Selbsttötung weiter
  • 272 Leser
FILM

Wicki-Preis vergeben

Der Regisseur und Oscar-Preisträger Volker Schlöndorff erhält den diesjährigen Bernhard Wicki-Friedenspreis des Deutschen Films. Der mit 25 000 Euro dotierte Preis wird Schlöndorff am 2. Juli beim 22. Filmfest München überreicht. Der Regisseur wird für seinen jüngsten Film 'Der neunte Tag' geehrt, der auf dem Filmfest uraufgeführt werden soll. dpa weiter
  • 365 Leser

Zottelige Gesellen. Seine ...

...schottischen Hochlandrinder treibt der Züchter Richard Kiene durch den Ploeser See bei Kiel. Der zottelige Zuchtbulle Adonis im Vordergrund und seine Mini-Herde sollen auf einer kleinen Weide-Insel mitten im See das saftige Gras genießen und dort bis Mitte Dezember bleiben. weiter
  • 382 Leser
VERKEHR / Stauende zu spät erkannt

Zwei Tote bei Massenkarambolage auf der A 6

Bei einer Massenkarambolage mehrerer Sattelschlepper und Autos sind am Mittwochabend auf der Autobahn 6 bei Bad Rappenau (Kreis Heilbronn) zwei Menschen ums Leben gekommen. Zwei weitere wurden leicht verletzt, wie die Polizei berichtete. Ihren Erkenntnissen zufolge hatte der Fahrer eines Sattelschleppers ein Stauende zu spät erkannt und versucht, nach weiter
  • 274 Leser
Thema des Tages

Ärger um das teure Öl

Der Ölpreis steigt und mit ihm der Ärger der Bürger, wenn sie die Tankrechnung sehen. Wir beleuchten die Hintergründe, warum das schwarze Gold so teuer ist. Ein Experte sagt, wie die Menschheit mit weniger Öl zurechtkommt. Außerdem: Tipps für sparsamen Spritverbrauch. weiter
  • 320 Leser
ROHSTOFF / Opec hebt Fördermenge etwas an

Ölpreis bleibt auf hohem Niveau

Auch Benzin und Diesel weiter teuer
Die Opec hat die Öl-Fördermenge in geringerem Ausmaß erhöht als erwartet. Als Folge zog der Ölpreis sofort an, auch Benzin dürfte demnächst kaum billiger werden. weiter
  • 282 Leser

Leserbeiträge (3)

"SPD bekennt sich zur Geschichte"

Zum jüngsten Leserbrief zum Thema "Scheerermühle" in Oberkochen: Wenn Herr Metzger den Artikel, der Grundlage seiner Ausführungen ist, aufmerksam und ohne parteipolitische Brille gelesen hätte, hätte auch er erkennen müssen, dass immer vom Areal (also dem gesamten Ensemble inclusive der Nebengebäude) der Scheerermühle die Rede ist. Außerdem ist weitestgehend weiter
  • 505 Leser

Kunden zweiter Klasse?

Zum Thema Sport-Sponsoring der Stadtwerke: "Die Stadtwerke sind ein eigenständiges Unternehmen, die ihren Werbeetat so einsetzen sollten, dass er möglichst gewinnbringend zurückfließt. Wenn dies beim Ringen der Fall ist, dann haben die Verantwortlichen wenig Fingerspitzengefühl und Sinn für Gleichbehandlung gezeigt. Zweifellos ist der KSV Aalen das weiter

Viel für wenige, wenig für viele

Zum Thema finanzielle Unterstützung für den Sport in Aalen: Vereine bieten vielen jungen Menschen eine sinnvolle Freizeitgestaltung und -beschäftigung. Die junge Generation wird altersgerecht gefördert und gefordert. Und dies alles wird von ehrenamtlichen Helfern geleistet. Nutznießer dieses Engagements ist die Kommune, die sich dadurch große finanzielle weiter
  • 167 Leser