Artikel-Übersicht vom Samstag, 03. Juli 2004

anzeigen

Regional (61)

In einer Info-Veranstaltung mit Chefarzt Professor Dr. Dieter Maas im Margaritenhospital erfahren Besucher mehr über den Kaiserschnitt. Die Veranstaltung ist am Dienstag, 6. Juli, um 20 Uhr. AGV 1957 Leonhardkirche und Leonhardsfriedhof sind Ziel einer Besichtigung des Altersgenossenvereins 1957. Die Mitglieder treffen sich am Mittwoch, 7. Juli, um weiter
Wegen eines Staus vor einer Ampel in der Lorcher Straße in Gmünd wechselte ein Motorradfahrer am Donnerstag Morgen auf die linke Fahrspur. Dort aber hielt eine Autofahrerin, die vor dem Abbiegen in die Hauffstraße den Gegenverkehr passieren lassen musste. Der Motorradlenker bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Durch die Wucht kippte das Zweirad noch weiter
Jetzt können die Leser der Bibliothek Abtsgmünd auch außerhalb den Öffnungszeiten ihre Medien abgeben. Auf der Rückseite der Zehntscheuer ist eine neue Bücherklappe eingebaut worden, die auch größere Mengen an zurückgegebenen Medien fasst. Dies teilt die Gemeinde mit. Fischerfest in Ruppertshofen Das traditionelle Fischerfest des Fischereivereins Ruppertshofen weiter
KATHOLISCHE GOTTESDIENSTE Heilig Kreuz Münster - Sonntag: 8 Uhr Eucharistiefeier m. Pr., 9.30 Uhr Eucharistiefeier m. Pr., 11 Uhr Eucharistiefeier m. Pr., 15.30 Uhr Gottesdienst in ital. Sprache, 19 Uhr Eucharistiefeier m. Pr. St. Katharina - Sonntag: 10.30 Uhr Eucharistiefeier m. Pr. St. Ludwig - Sonntag: 10.15 Uhr Eucharistiefeier. St. Anna - Sonntag: weiter
EUROPAMEISTERSCHAFT / Vorfreude auf das Finale zwischen Griechenland und Portugal

"Der 1. Juli wird zum Feiertag"

Innerhalb von wenigen Minuten verwandelte sich der untere Marktplatz in ein mit blau-weißen Fahnen bestücktes Tollhaus. Hunderte Griechen feierten in der Gmünder Innenstadt den Einzug ins Finale der Fußball-EM gegen Portugal. weiter
AKTION / Jahresfest auf dem Lindenhof

"Jede Menge Leben"

Auf dem Lindenhofgelände ist am morgigen Sonntag wieder "Jede Menge Leben!", denn die Bettringer Einrichtungen laden zu ihrem traditionellen Jahresfest ein. Das Fest beginnt morgen um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst zum Thema "Leben aus Gottes Kraft - Kraftvoll wie ein Baum". weiter
MUSICAL / Schüler aus Berglen und der MVB-Nachwuchs auf Tournee

"Konrad" gastiert in Bargau

Sehr familiengerecht, das ist "Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse". Mit dem gleichnamigen Musical, nach der Vorlage des Kinderbuchs von Christiane Nöstlinger war die Nachbarschaftsschule Berglen zu Gast in Bargau. weiter
SOMMERFERIENPROGRAMM / Bewährtes und neu Entdecktes im Angebot

171 Mal Spaß in den Ferien

"Das Sommerferienprogramm Schwäbisch Gmünd ist zu vergleichen mit einer leckeren, reichhaltigen und pikanten Gemüsesuppe." Das schreibt Oberbürgermeister Wolfgang Leidig im Vorwort des diesjährigen Programmes. Dank der Kochkunst vieler Vereine, Institutionen, Verbände und Einzelpersonen kann aus 171 Angeboten jeder nach seinem Geschmack auswählen. weiter
FRAGE DER WOCHE


THEMA: In ganz Schwäbisch Gmünd stimmen junge Leute ihre Lieder an, 2000 Sänger werden zu den Baden-Württembergischen Schulchortagen erwartet. Wir haben darum Passanten gefragt: Singen Sie zu Hause in der Familie? Wie gefällt Ihnen Chormusik? Welche Musik hören sie gerne? Von Daniel Blessing weiter
MÄRCHEN

Afrikanisches in Gmünd

Auf Einladung des "Freundeskreises Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd" erzählt Mensah Tokponto am Donnerstag, den 8. Juli um 15 Uhr in der Stadtbibliothek Märchen aus seiner Heimat Benin in Westafrika. weiter

Alkoholisiert und zu schnell unterwegs

Glück hatte ein 19-jähriger Autofahrer gestern früh. Er war um 2.45 Uhr zwischen Spraitbach und Hönig unterwegs, kam kurz nach dem Lettenhäusle an einer Gefällstrecke von der Fahrbahn und und überschlug sich mehrfach. Als Ursache nennt die Polizei Alkoholeinfluss und überhöhte Geschwindigkeit. Der Fahrer wurde aus dem Opel Astra geschleudert und leicht weiter
JUBILÄUM

Anpfiff für drei Sonderspiele

Gleich drei Spiele werden heute in Bartholomä angepfiffen. Zum Jubiläum "150 Jahre Musik und Sport" in Bartholomä spielt eine Mannschaft aus Casola Valsenio, die Bürgermeister-Elf und der VFR Aalen. weiter

Badeleben an Nord- und Ostsee

"Ich liebe das Meer wie meine Seele." Diese Liebeserklärung an die Nordsee stammt von Heinrich Heine und steht als Motto über dem Vortrag "Saison am Strand - Badeleben an Nord- und Ostsee" der Kunsthistorikerin Bärbel Hedinger vom Altonaer Museum Hamburg. Am Montag, 5. Juli, um 19.30 Uhr wird die Referentin im Max-Bense-Saal der Stadtbücherei im Wilhelmspalais weiter

Bambus in die Stadt

Nach Sonnenblumen und Lilien ist jetzt Bambus angesagt. Auch in diesem Jahr gibt es die "Gmünder Sonnenwochen" mit einem besonderen gärtnerischem Schwerpunkt. Fünf Wochen lang heißt es am Oberen Marktplatz "Faszination Bambus". weiter
  • 224 Leser

Bargau Zweiter

Einen tollen Erfolg erntete die Jugendrotkreuz-Gruppe Bargau beim bereichswettbewerb in Weingarten: In der Altersstufe 12 bis 16 Jahre belegten die Bargauer den zweiten Platz und sind damit an diesem Wochenende beim Landeswettbewerb in Göppingen dabei. weiter
  • 193 Leser

Bilder bei Kerzenschein

Die Ausstellung mit Bildern von Sieger Köder im Bezirksamt Wißgoldingen ist am morgigen Sonntag, 4. Juli, von 16 bis 16 Uhr geöffnet. Während der Öffnungszeiten werden auch Kaffee und Kuchen angeboten. Am Sonntag, 19. Juli, wird die Ausstellung von 19 bis 21 Uhr geöffnet sein. Bei Kerzenschein werden die Bilder des einstigen Pfarrers und engagierten weiter
  • 117 Leser

Bilder zum Jubiläum

Die Hardt-Siedlung ist 50. Anlass für eine Ausstellung mit Bildern und Textdokumenten, die am morgigen Sonntag um 14 Uhr im Martinushaus auf dem Hardt eröffnet wird. Erste Eindrücke der Ausstellung erlebten Bischof Dr. Gebhard Fürst und Besucher beim Patrozinium am 29. Juni. weiter
  • 184 Leser

Blindenhund angefahren

Auf die Mithilfe von Zeugen ist die Polizei angewiesen, um den Hergang eines Verkehrsunfalls zu klären, der sich bereits am 19. Juni in der Epplestraße in Degerloch ereignet hat. Der ungewöhnliche Fall wurde erst jetzt angezeigt. Ein aus dem Raum Würzburg stammender 52 Jahre alter Mann mit einem Blindenhund war auf dem Gehweg im Bereich einer Stadtbahnhaltestelle weiter

Blutspenden in der Römerhalle

Am Montag, 5. Juli, können freiwillige Blutspender nach Böbingen kommen. Von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr stehen die Helfer des Roten Kreuzes in der Römerhalle bereit. Jeder gesunde Mensch im Alter zwischen 18 und 68 Jahren kann sich Blut nehmen lassen. Mehrfachspender dürfen bereits nach 56 Tagen wieder zum Blut spenden gehen. Besonders in der Urlaubszeit weiter
TIERE / Auch die Halter finden Hundehaufen anrüchig

Der Dreck kommt weg

"Der größte Anstoß an der Hundehaltung ist der Hundekot", sagt Frank Petri. Nicht nur Bauern und Passanten stören sich an liegen gelassenen Hundehäufchen: "Auch für den Hundebesitzer ist es nicht angenehm, wenn er in Hundescheiße tritt". weiter

Die Abiturienten des Scheffold-Gymnasiums

Sie sind reif für die Hochschule oder was das Leben sonst für sie bereithält, das haben sie in der Prüfungsphase bewiesen: Die erfolgreichen Abiturienten des Schwäbisch Gmünder Scheffold-Gymnasiums stellten sich gestern im Stadtgarten zum Erinnerungsfoto auf. weiter
  • 5
  • 2884 Leser

Dorfspiel und Danke-Lied

Beim Sommerfest des evangelischen Kindergartens Lindach zogen die Familien los, um bei einem Dorfspiel allerhand Aufgaben zu lösen. Zurück im Kindergarten, wurden nach einer Stärkung die Aufgaben des Dorfspiels ausgewertet und die Ergebnisse bekanntgegeben. Mit einem selbst gedichteten Lied bedankten sich die Kinder und Erzieherinnen bei den Vätern, weiter
  • 123 Leser
BULLYFEST / Reptilien, Ponyreiten, Rock'n Roll und jede Menge Spaß für den Nachwuchs

Dschungelfieber in Spraitbach

"Oh Mama, kuck mal, ein Krokodil", staunte gestern der Nachwuchs. Denn in der Lagerhalle von Bullyland gab's Reptilien. Allerdings hinter sicherem Glas verstaut. weiter

Ehrenamt gefragt

Für die Leitung von Gruppen in Seniorengymnastik, Seniorentanz und Gedächtnistraining sucht das DRK ehrenamtliche Übungsleiter. Die Aus- und Fortbildung ist kostenlos. Derzeit engagieren sich 84 Übungsleiter beim DRK. Infos unter (07171)350640. weiter
  • 200 Leser

Ein Seminar über Sozialgestaltung

Die Anthroposophische Gesellschaft bietet ein öffentliches Seminar mit dem Betriebs- und Volkswirt Udo Herrmannstorfer. Am Mittwoch, 7. Juli, spricht er von 17 bis 20 Uhr bei der Weleda, großer Saal, zum Thema "Notwendigkeiten moderner Sozialgestaltung". Herrmannstorfer will an diesem Abend an Beispielen zeigen, wie soziale Prozesse und Strukturen sinnvoll weiter
  • 123 Leser

Eine ganze Woche lang im Wald

Eine ganze Woche verbrachten die Kinder des evangelischen Kindergartens der Versöhnungskirche in Bettringen-Lindenfeld im Wald. Dort machten die Kinder ganz neue Erfahrungen, so wurde mit Tannenzapfen, Ästen und Blättern, Steinen und Stöcken gespielt, dabei entstand ein Riesenmandala. Käfer, Würmer, Schmetterlinge, Kaulquappen, Vögel und sogar Rehe weiter
  • 108 Leser

Fachwirt-Ausbildung

Am Institut für soziale Berufe St. Loreto in Schwäbisch Gmünd beginnt am 1. November eine Weiterbildung zum Fachwirt für Organisation und Führung. Absolventen sind qualifiziert für die Übernahme von Leitungsfunktionen in sozialen Einrichtungen. Infos unter (07171)60030. weiter
  • 177 Leser
GUTEN MORGEN

Finale Eröffnung

Seit Donnerstagabend ist es 'raus: Ehefrauen und Müttern hätte zwei Wochen lang viel erspart bleiben können. Tägliche Diskussionen über den Verlauf des Abends. Kommt der Schuljunge heute rechtzeitig ins Bett, der Ehemann zur Gattin bei einem Glas Wein auf den Balkon? Oder schwirren wieder den ganzen Abend lang unverständliche Ausdrücke wie Abseits oder weiter

Fladenfest beim Backhäusle

Der katholische Kirchenchor Wißgoldingen veranstaltet an diesem Wochenende, 3. und 4. Juli, sein Fladenfest. Im Festzelt am Backhäusle gegenüber dem Bezirksamt laden die Sängerinnen und Sänger am heutigen Samstag ab 19 Uhr zur Bierprobe mit frischen Fladen und Brot aus dem Holzbackofen ein. Am morgigen Sonntag halten die Chormitglieder ab 10 Uhr selbst weiter
  • 110 Leser

Ganz mutig im Krankenhaus

"Bleib gesund" war das Monatsthema für die Kinder des Kindergartens St. Peter und Paul auf dem Hardt. Dazu gehörte auch ein Besuch im Margaritenhospital. Schwester Lintrud und Schwester Antonita führten die Besucher durch die Einrichtung. Ganz Mutige ließen sich die Herztöne messen und am Ultraschallgerät untersuchen. weiter
  • 191 Leser
JUDO / Trainingsraumproblem der Heubacher Judokas soll in naher Zukunft in Angriff genommen werden

Gemeinderäte sehen Handlungsbedarf

Es besteht Handlungsbedarf, da waren sich der Vorsitzende des Judozentrums Heubach und die drei anwesenden Gemeinderäte einig. Doch wie das Raumproblem der Heubacher Judokas gelöst werden soll, ist auch nach dem gestrigen Ortstermin offen. weiter

Gemeinsam zugepackt am Kindergarten

Mit einer Wochenendaktion haben Eltern und Erzieherinnen, Gemeinderäte, Jugendfeuerwehr und Bauhofmitarbeiter die Außenanlage des Kindergarten Goldacker saniert.Viele fleißige Hände verbesserten die Sand-Matschbahn und die Spielhütte, versetzten die Holzwerkstatt und mehrere Wipptiere, installierten eine neue Spielburg und eine Schaukelkombination und weiter
RENTE / KAB will das Thema verstärkt diskutieren

Gerechtere Verteilung

Das Rentenmodell der KAB sollte Vorbild für Entscheidungen der Politik sein. Das sagte Bezirksvorsitzender Norbert Müller bei einer Besprechung auf dem Hardt. weiter
KARIBIKFEST / Jugendkapelle begeistert Senioren mit Platzkonzert

Großes Eis für jeden

Der Förderverein Altenhilfe lud alle Heubacher Senioren zum Karibikfest mit Sonne, Eis und Musik. Leider fehlte das passende Sommerwetter. weiter
MOBILFUNK / Gemeinde Waldstetten informiert

Gutachter spricht

Die Gemeinde Waldstetten veranstaltet am Donnerstag, 8. Juli, um 19.30 Uhr eine Bürgerinformation zum Thema Mobilfunk. Im Gemeindesaal St-Meinrad wird ein neutraler Sachverständiger des TÜV Südwest über die Mobilfunkanlagen informieren und mögliche Standorte innerhalb der Gemeinde erläutern. weiter
KONZERT / 15 Jahre christlicher Chor und Band "Aufbruch"

Heute Auftritt in St. Franziskus

Am heutigen Samstag feiert der christliche Chor mit Band "Aufbruch" in seiner Heimatgemeinde St. Franziskus in Schwäbisch Gmünd sein 15-jähriges Bestehen. Um 15.30 Uhr ist in St. Franziskus ein festlicher Dankgottesdienst. weiter
FRICKENHOFEN

Heute Rock in der "Alten Bank"

Die Dorfgemeinschaft Frickenhofen wird am Samstag eine Rocknacht in der "Alten Bank" beim Jugendzentrum mit der Band "Franz & Friends" durchführen. Eingeladen ist hierzu Jedermann, der Lust hat, es mal wieder richtig "krachen" zu lassen. weiter

Hochschule verleiht Hellmuth-Lang-Preis

Die Pädagogische Hochschule verleiht am 20. Juli den Hellmuth-Lang-Preis. Er geht in diesem Jahr an Professor Dr. Carsten Quesel seine Habilitationsarbeit "Pädagogik und Politische Kultur in England 1870 bis 1945", an Miriam Linder für die wissenschaftliche Hausarbeit "Die Ausgestaltung Fortgeschrittener Lesestrategien" und Stefanie Thierer für "Ritter weiter
  • 140 Leser

Hütte geschlossen

Die Albvereinshütte auf dem Heuchlinger Galgenberg ist am Sonntag, 4. Juli, und eine Woche später am Sonntag, 11. Juli, jeweils ganztägig geschlossen. Die Ortsgruppe des Albvereins weist darauf hin. weiter
  • 161 Leser
SCHÜLERPROJEKT

Im Flieger zum Kinderfest

Rund sechs Meter lang ist das Flugzeug, das die Zwölftklässler des Heubacher Gymnasiums gebaut haben. Der Flieger "startet" heute durch beim Umzug zum Kinderfestplatz. Gegen 8.45 Uhr marschieren die Teilnehmer los. weiter
REISE

Infos aus der Türkei

Die Fahrt von Jugendlichen nach Sile in der Türkei hat die Teilnehmer vom merkbaren Wandel in der Türkei spüren und erfahren lassen. Am morgigen Sonntag um 15 Uhr im Jugendhaus (Königsturmstraße) berichten die Mitreisenden aus Gmünd von ihren Eindrücken. weiter
  • 100 Leser

KAB-Frauen im Allgäu

Ein Wellnesswochenende gönnten sich 23 Frauen der Bezirke Hohenrechberg und Aalen der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB). Dazu besuchten sie ein Frauenkurhaus bei Wolfegg im baden-württembergischen Allgäu. Vor Ort nahmen die Teilnehmerinnen aus dem Ostalbkreis die Wellnessangebote im Haus wahr, absolvierten einen geführten Spaziergang durch das weiter
  • 128 Leser
ABITUR / Zum Schluss ihrer Schulkarriere bescherten die Abiturienten der Gmünder Gymnasien ihren Mitschülern eine letzte Freude

Kuchen und Spiele für das Volk

Die Oberstufe ist neu, beim Abischerz bleibt alles beim Alten: In den Innenstadtschulen fiel der Unterricht gestern schon nach wenigen Stunden flach, die Schulbücher mussten Kuchen und Vergnügungen weichen. weiter
KREISMUSIKFEST / Die Bläser des Blasmusikverbandes Ostalb treffen sich in Rainau-Dalkingen zum Wertungsspiel und zum Singen

Massenchor schmettert die Nationalhymne

Das Kreismusikfest wurde in diesem Jahr zusammen mit dem 50-jährigen Jubiläum des Dalkinger Musikvereins gefeiert. Es gliederte sich in die drei Teile: Wertungsspiel, Marschmusikbewertung und Gemeinschaftschor. Dabei litt besonders die Marschmusikbewertung an sehr schwacher Teilnahme mit nur zwei Kapellen. weiter
  • 138 Leser
SENIORENZENTRUM / Ehrenamtlicher Einsatz in Waldstetten

Mehr Lebensqualität

Mit einem "Betthupferl" überraschte der Waldstetter Bürgermeister Michael Rembold die Pflegeheimbewohner von St-Johannes. Kurz vor Schlafenszeit kam er zur Vorlesestunde in das Pfegeheim. weiter
MOZARTSCHULE / Beim Fest vielfältiges Schulleben präsentiert

Mitmachen steckt an

Vielfältige Mitmachangebote für Schüler und Eltern, Tänze, Theateraufführungen, Sportliches nicht nur an der Kletterwand, Ausstellungen, Präsentationen, Speis und Trank - kein Wunsch blieb beim Fest an der Mozartschule offen. weiter

Mögglingen braucht mehr

Es ist teurer, die B-29-Umgehung in Mögglingen in Stufen vierspurig zu bauen als auf einen Rutsch. Das hat jetzt die Straßenbauverwaltung herausgefunden. Wow! Das hätte jeder Häuslesbauer sagen können. Dass es teurer ist, Gauben später zu bauen, als gleich. Trotzdem machen es viele erst später. Weil später vielleicht wieder Geld da ist und es das Haus weiter

Mögglinger Senioren erkunden die Donaustadt Ulm

Nach Ulm ging es für die Seniorinnen und Senioren aus Mögglingen. Der Förderverein zur Betreuung älterer Mitbürger organisierte den schönen Ausflug in die Donaustadt. Mit Stadtführer Peter Deininger ging es zunächst ins Ulmer Fischerviertel. Nach einer kurzen Kaffeepause auf dem Münsterplatz durften die Ausflugsteilnehmer auf Erkundungstour ins Münster weiter

Nach der Blüte kann man schneiden

Der Obst- und Gartenbauverein hatte zu einer Ziergehölzeschnittunterweisung in den Garten der Familie Burghardt eingeladen. Kursleiter Otto Rieg stellte die Ziergehölze und deren Reaktion auf einen Schnitt vor. Laubabwerfende frühjahrsblühende Sträucher werden nach der Blüte geschnitten. Bei einem Winterschnitt würden die zukünftigen Blüten entfernt weiter
ERÖFFNUNG

Noch drei Tage Partyzeit

Mit einer "After Work Party", der Coverrockband "Crazy Leo" und der Wahl des "Mister Stringtanga" sind gestern Abend die Remstäler Partytage in Waldhausen eröffnet worden. weiter
KRIMINALITÄT / Drei Täter machen in Waiblingen große Beute

Opfer mit dem Messer verletzt

Opfer eines Raubüberfalls wurde am Donnerstag Abend ein 28-jähriger Mann in der Waiblinger Innenstadt. Mehrere Täter bedrohten ihn mit dem Messer und verletzten ihn, um an ihre Beute zu kommen. weiter
LANDESREGIERUNG / Spekulationen um Umbildung

Scheffold im Gespräch

Erhält Schwäbisch Gmünd bei der anstehenden Regierungsumbildung in Stuttgart einen Platz an Erwin Teufels Kabinettstisch? In die Personal-Spekulationen floss gestern auch der Name des Gmünder CDU-Landtagsabgeordneten Stefan Scheffold ein. weiter
ÜBERGABE / Mit viel Eigenarbeit der Gschwender DLRG Badsee-Gebäude fertiggestellt

Schmuckkästlein am See

"Es ist tatsächlich verwirklicht", freute sich gestern Gschwends Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann über das neue Mehrzweckgebäude am Badsee. Viele Komplimente gab's bei der Übergabe für die DLRG. weiter

Taizélieder im Kloster

Am morgigen Sonntag, 4. Juli, findet um 19 Uhr im Klosterrefektorium Lorch das nächste Abendgebet mit Taizéliedern statt. Zu Beginn des Gottesdienstes werden die Lieder eingeübt. Wer ein Instrument spielen kann, ist auch eingeladen. weiter
  • 392 Leser

Unterricht am Bodensee

Betreut von Stefanie Aichholz, Elisabeth Gut und ihrem Religionslehrer Konrad von Streit, organisierten Schüler der Friedensschule auf dem Rehnenhof eine fünftägige Schulreise an den Bodensee. Die Jugendlichen lernten dabei Selbst- und Gruppenorganisation, erweiterten ihre Sozialkompetenz und wurden in grundlegenden Fakten der Religionsgeschichte des weiter
  • 121 Leser
B 29 / Mögglingen hat kein Glück mit Plänen, die B-29-Umfahrung abzuspecken und dafür schneller zu bekommen

Verschlankung wird skeptisch beäugt

Wenn die Mögglinger Südumgehung stufenweise ausgebaut wird, ist das teurer als ein vierspuriger Ausbau in einem Rutsch. Das hat Staatssekretär Achim Großmann dem Gmünder SPD-Bundestagsabgeordneten Christian Lange mitgeteilt. weiter
  • 1753 Leser
POP / Alanis Morrisette bei ihrem Auftritt auf dem Killesberg gefeiert

Viel Beifall für den kurzen Abend

Unter freiem Himmel und bei milden Sommertemperaturen hat der kanadische Popstar Alanis Morissette in Stuttgart seine kurze Deutschland-Tournee begonnen. weiter
WIRTSCHAFT REGIONAL / Weleda AG verbessert Betriebsergebnis um 25 Prozent

Wachstum trotz Konsumschwäche

Die Weleda AG in Schwäbisch Gmünd hat 2003 ihren Umsatz um 1,1 Prozent auf 89,6 Millionen Euro gesteigert. Trotz des schwachen Umsatzwachstums hat der Hersteller anthroposophischer Arzneimittel und ganzheitlicher Naturkosmetik sein Ergebnis verbessert. weiter

Zur Pilgerfahrt nach Ellwangen

Die Seelsorgeeinheit Waldstetten lädt am 11. Juli zur Pilgerfahrt nach Ellwangen. Um 10.30 Uhr wird die Pilgermesse auf dem Schönenberg besucht. Anschließend werden die Sieger-Köder-Fenster in der Heilig-Geist-Kirche besichtigt. Abfahrt ist um 8.45 Uhr am Wißgoldinger Pfarrhaus, um 8.50 Uhr am Bezirksamt Rechberg, um 9 Uhr am Rathaus Waldstetten und weiter
  • 104 Leser

Regionalsport (12)

"Spraitball" startete mit Flutlichtturnier

Gestern starte die dritte Auflage des Volleyballturniers "Spraitball". Unter Flutlichtlicht konnten sich über 150 Spielerinnen und Spieler miteinander messen. Nach dem Kräftemessen der B- und A-Jugendmannschaften, fand in der Gemeindehalle eine "Players-Party" statt. Heute beginnen um 9.30 Uhr die Hauptturniere auf dem Sportplatz bei der Grundschule. weiter
FUSSBALL / Run in Aalen auf DFL-Ligapokal VfB Stuttgart gegen VfL Bochum

Alle Sitzplatzkarten sind verkauft

Der Run auf das Ligapokalspiel zwischen dem VfB Stuttgart und dem VfL Bochum am Donnerstag, 22. Juli im Aalener Waldstadion ist riesengroß. weiter
INLINESKATEN / Marathon-Europameisterschaften

Anne Krieg zur EM nominiert

Die Durlanger Speedskaterin Anne Krieg wurde für die Marathon-Europameisterschaften 2004 im Inline-Speedskating in Groningen/Niederlande nominiert. weiter
BOGENSCHIESSEN / Norbert Riegel und Hans Buchner holen Einzeltitel sowie zusammen mit Anton Schefzik den Mannschaftstitel in der Compoundklasse

Drei Landesmeistertitel für Lorcher Bogenschützen

Auf dem neu gestalteten Bogenplatz des Heimerdinger Bogensportvereins wurden die Landesmeisterschaften des Bogensportverbandes ausgetragen, bei dem drei Lorcher Schützen den ersten Platz belegten. weiter
FUSSBALL / Ungarns Torwartlegende hat die WM-Niederlage von 1954 gegen Deutschland bis heute nicht verschmerzt

Gyula Grosics nach Tatabanya verbannt

Die Älteren aus der Aalener Partnerstadt Tatabanya können sich noch daran erinnern: Gyula Grosics, tragikgeplagter Nationaltorhüter Ungarns, stand nach seiner Verbannung von Honved Budapest bei Sportklub Tatabanya im Tor. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Trainingsauftakt beim VfR Aalen - 22 Akteure im Kader

Hausaufgaben gemacht

Die Wiedersehensfreude war groß und die Stimmung hervorragend beim gestrigen Trainingsauftakt des Regionalligisten VfR Aalen. 20 Feldspieler und zwei Torleute stehen für die Saison 2004/2005 im Kader. weiter
  • 141 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B - 39 Spieler umfasst der Kader des TSB Gmünd

Hoppe: "Wir wollen hoch"

Der TSB Schwäbisch Gmünd scheint gut gerüstet zu sein. Gestern Abend präsentierte der Club vom Gmünder Norden seinen Kader für die neue Saison in der Fußball-Kreisliga B. weiter
  • 133 Leser
MOTORSPORT / 38. ADAC Automobil-Slalom

Motorsport pur

Am Sonntag können sich wieder alle Motorsportbegeisterten beim Automobilslalom des Gmünder Auto- und Motorsportclubs auf dem ZFLS-Parkplatz messen. weiter
KUNSTTURNEN / Hochklassiger Ländervergleichskampf zwischen Europas besten Geräteathleten

Olympischer Härtetest in Gmünd

Für Europas beste Kunstturner führt der Weg zu den Olympischen Spielen nach Athen über Schwäbisch Gmünd. Was am Samstag, 17. Juli zunächst als Länderkampf zwischen Italien, Europameister Rumänien und Deutschland konzipiert war, dehnt sich immer weiter aus. weiter
SCHIESSEN / Reservisten

Sieg für SMS und Sontheim

Die RK-Sontheim und die MVng. SMS Württemberg-Damen sind die diesjährigen Sieger des Erlenhofpokalschießen der Reservistenkameradschaft (RK) Waldhausen. weiter
ROCK'N'ROLL / Lindacher Horst Noll wieder ganz oben

Tolles Comeback

Nach drei Jahren Pause steht der Lindacher Horst Noll wieder ganz oben in der Deutschen Rangliste im Rock'n'Roll. Mit seiner neuen Partnerin Karin Schießl aus Ingolstadt knüpfte Noll nahtlos an die vorherigen Erfolge an. weiter

Überregional (102)

'Saumäßige' Freude

Für den Stuttgarter Jan Salver geht mit der Nominierung als Linienrichter beim Finale der Fußball-EM in Portugal 'ein Traum in Erfüllung'. Der Schiedsrichter-Assistent gehört mit Christian Schräer (Emsdetten) zum Team des deutschen Schiedsrichter Markus Merk und steht gleich bei seinem ersten großen Turnier im Finale, das am Sonntag in Lissabon Portugal weiter
  • 337 Leser
LANDWIRTSCHAFT

Agrarreform beschlossen

Die Bauern haben nach langen Querelen zwischen rot-grüner Koalition und Union jetzt Klarheit über die Agrarreform. Der Bundestag billigte mit großer Mehrheit die Ergebnisse des Vermittlungsausschusses von Bund und Ländern. Es wird auch die Zustimmung des Bundesrates nächsten Freitag erwartet. Damit wird die Förderung der Landwirtschaft durchgreifend weiter
  • 352 Leser
EU-VERFASSUNG / Bundestag würdigt das Regelwerk als historische Zäsur

Als Meilenstein gelobt

CDU vermisst den Gottesbezug in der Präambel
Die eine oder andere Änderung hätten sie gerne noch gesehen, doch alles in allem sind Regierung und Opposition der Ansicht, dass die EU-Verfassung gelungen sei. Regierung und Opposition haben die Einigung auf eine EU-Verfassung einhellig als historische Zäsur gewertet. Bundeskanzler Gerhard Schröder sprach gestern im Bundestag von einem 'Meilenstein weiter
  • 313 Leser
RAD / Vor dem Start der Tour de France

Armstrong scheitert

Lance Armstrong ist gescheitert - allerdings nur mit einer Klage vor Gericht. Heute startet der Vorjahressieger als Letzter hinter Jan Ullrich in den Tour-Prolog. weiter
  • 350 Leser
UNESCO

Auch Bremen jetzt Kulturerbe

Drei neue Stätten aus Deutschland wurden jetzt in die Weltkulturerbe-Liste der Unesco aufgenommen, Bremen, das Elbtal und der Fürst-Pückler-Park. weiter
  • 340 Leser

Auszeichnung für Raffarin

Der Wirtschaftsrat der CDU versteht sich als Netzwerk von mehr als 10 000 Unternehmern und Führungskräften in Deutschland. Die Jahrestagung des Vereins in Berlin stand unter dem Motto 'Aufbruch für Deutschland - Wachstum für Europa'. Als Ehrengast war der französische Regierungschef Jean-Pierre Raffarin geladen worden. Er wurde für sein Engagement für weiter
  • 246 Leser
GARDENA

Bertinchamp wird Chef

Martin Bertinchamp ist vom Aufsichtsrat zum neuen Vorstandsvorsitzenden beim Gartengerätehersteller Gardena bestellt worden. Dies teilte das Unternehmen in Ulm mit. Der 45-Jährige war bisher Vorstandschef des Elektrowerkzeugherstellers Metabo. Bertinchamp tritt die Nachfolge von Wolfgang Jahrreiss an, der Gardena zum 1. Februar 2004 verlassen hatte. weiter
  • 563 Leser
KULTURHAUPTSTADT

Bewerbungen abgegeben

Mit der Übergabe der Bewerbungsunterlagen von zehn deutschen Städten an das Auswärtige Amt hat jetzt die heiße Phase im Rennen um die Kulturhauptstadt Europas 2010 begonnen. Alle Städte stellten dabei in kleinen Präsentationen ihre kulturellen Dimensionen und Visionen vor, wobei die Kultusminister und Bürgermeister oft auch von Künstlern oder prominenten weiter
  • 397 Leser
VERBRECHEN / Vermisste Julie vermutlich tot

Blutspuren im Auto

Nach der Festnahme eines mehrfach vorbestraften Gewalttäters hat die Polizei im Elsass Blutspuren der vermissten 14-jährigen Julie im Auto des Mannes entdeckt. Die Suche nach der seit neun Tagen vermissten Julie wurde gestern fortgesetzt. Hundestaffeln der deutschen Polizei beteiligen sich an der Suche in der Gegend um Valff und Bourgheim im Elsass. weiter
  • 260 Leser
VERKEHR / Überwachung mit dem Hubschrauber

Bussard jagt die Abstandssünder

Kontrolle aus der Luft soll Serie schwerer Unfälle auf der A 6 stoppen
Aus der Luft macht die Polizei jetzt Jagd auf Abstandssünder. Lastwagenfahrer, die zu dicht auffahren, lassen sich mit Hubschraubern leicht ertappen. Mit dieser Methode soll die Serie schwerer Unfälle auf der Autobahn im Raum Weinsberg gestoppt werden. Marc D. (47) konnte sich überhaupt nicht erklären, warum die Polizisten ausgerechnet ihn auf einen weiter
  • 608 Leser
EUROPAWAHL / Amtliches Endergebnis steht fest

CDU gewinnt trotz Verlusten

Nach einer Panne bei der Auszählung steht knapp drei Wochen nach der Europawahl am 13. Juni auch in Baden-Württemberg das amtliche Endergebnis fest. Auf die CDU entfielen 47,4 Prozent (1999: 50,9) der gültigen Stimmen. Die SPD erhielt 19,6 Prozent (26,1), die Grünen 14,4 (9,8) und die FDP 6,8 Prozent (4,9). Die Republikaner kamen auf 2,8 Prozent (3,3), weiter
  • 286 Leser
EURO

Der Kurs fällt

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2148 (Vortag: 1,2168) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8232 (0,8218) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6687 (0,6701) britische Pfund, 132,64 (131,64) japanische Yen und 1,5208 (1,5232) Schweizer Franken weiter
  • 374 Leser

Der Park in Zahlen

Größe: 60 Hektar · Angebot: der Park ist in sieben Themenbereiche gegliedert; geboten sind mehr als 40 Attraktionen und Shows · Besucher: 1,3 Millionen im vergangenen Jahr · Mitarbeiter: 130 Festangestellte und bis zu 900 Saisonkräfte · Beurteilung: übersichtliche und liebevolle Gestaltung, breit gefächertes Angebot, sehr freundliches Personal · Eintrittspreise: weiter
  • 268 Leser
TRIATHLON / Der Münchner Student Faris Al-Sultan will heute in Roth zeigen, dass er zur Spitze gehört

Der Ritter auf dem heißen Asphalt

Training in den Emiraten: Sechs Stunden mit dem Rad auf der Autobahn
Für den Münchner Studenten Faris Al-Sultan ist es das Jahr der Entscheidung: Als Siebter beim Ironman 2003 auf Hawaii hat er bereits aufhorchen lassen, nun will er zeigen, dass er dauerhaft in die Triathlon-Elite gehört. Erster wichtiger Wettkampf ist morgen in Roth. weiter
  • 309 Leser
LEICHTATHLETIK / Unger erfüllt Olympia-Norm

Der Untergang des Königs

An der Stätte seiner Weltrekorde erlitt Hicham El Guerrouj eine seiner schlimmsten Niederlagen. Abgeschlagen wurde Marokkos viermaliger Weltmeister, der bei Olympia stets scheiterte, trotz guter 3:32,64 Minuten nur Achter des 1500-m-Rennens beim Golden-League-Wettbewerb der Leichtathleten in Rom. Als Sieger steigerte Rashid Ramzi (Bahrain) seine Jahres-Weltbestzeit weiter
  • 332 Leser
KIRCHE / Scharfer interner Streit über Katholikentag in Ulm

Die Schatten des Kardinals Meisner

Der Katholikentag in Ulm hat ein heftiges kircheninternes Nachspiel. Der Kölner Erzbischof Kardinal Meisner und erzreaktionäre Mitstreiter läuten die Sturmglocken. 'Wir stellen fest, dass das ,Zentralkomitee der Deutschen Katholiken als Veranstalter des Katholikentages weder eine theologische noch eine demokratische Legitimation hat, für die deutschen weiter
  • 450 Leser
BUNDESWEHR / Entwurf für Gleichstellungsgesetz für Soldatinnen und Soldaten steht

Die Truppe braucht weibliche Verstärkung

Die Bundesregierung arbeitet an einem speziellen Gleichstellungsgesetz für die Bundeswehr. Das oberste Ziel lautet, mehr Frauen für den Dienst zu gewinnen. Die Bundesregierung will den Frauenanteil in der Bundeswehr erhöhen. Verankert ist das Vorhaben im 'Gesetz zur Durchsetzung der Gleichstellung von Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr', dessen weiter
  • 295 Leser

Editorial: In Berlin neu aufgestellt

Liebe Leserinnen und Leser, aus der Bundeshauptstadt Berlin gibt es auch mal was Positives zu melden. Seit dem 1. Juli verfügt Ihre Zeitung über ein Redaktionsbüro, das speziell für uns arbeitet. Unsere bewährten Kollegen Gunther Hartwig und Dr. Dieter Keller, die Sie aus vielen kundigen Beiträgen kennen, können sich ganz auf die Bedürfnisse unserer weiter
  • 459 Leser
FINALE / Sagenhafte Griechen bauen auf Otto Rehakles und den Koloss von Rhodos

Ein Märchen und viele Träume

Gastgeber Portugal glaubt fest an den EM-Triumph - 200 000 Euro Prämie winken
'Das Märchen geht weiter', sagte Griechenlands Trainer Otto Rehhagel nach dem 1:0-Sensationssieg im EM-Halbfinale gegen Tschechien. Doch Gastgeber Portugal will morgen im Endspiel die Gunst der Stunde nutzen und sich die EM-Krone aufsetzen. weiter
  • 414 Leser
FREIZEIT / Erlebnisparks in Deutschland - Legoland (Serie, Teil 9)

Entzückende Mini-Bauten und individuelle Schleuder-Abenteuer

Bekannt ist das Legoland zwar für seine Miniatur-Bauten, die Modell-Designer aus 50 Millionen Legosteinen geschaffen haben. Doch der Freizeitpark bei Günzburg hat noch mehr Besonderheiten zu bieten: etwa Schleuderkräne, die sich individuell programmieren lassen. Es dauert einige Minuten, ehe sich die Augen an das Dunkel im 'Bionicle Power Builder' gewöhnt weiter
  • 448 Leser
BANKGESELLSCHAFT BERLIN / Wieder schwarze Zahlen

Erfolgreiche Sanierung

Drei Jahre nach dem Bankenskandal ist die Bankgesellschaft Berlin offenbar auf dem Weg aus der Krise. Der mehrheitlich landeseigene Konzern sei 'mittlerweile im letzten Drittel des Sanierungsprozesses angekommen', sagte Vorstandsvorsitzender Hans-Jörg Vetter auf der Hauptversammlung. Erstmals seit 1999 seien mit einem Konzernjahresüberschuss nach Steuern weiter
  • 358 Leser
STANDORT / Wie die Union die strukturelle Krise der Bundesrepublik überwinden will

Fitnesstraining mit dem Patienten D.

Die Analyse ist bekannt, die Lösung des Problems nicht: Deutschland krankt nach wie vor an einem Reformstau, Heilmittel werden noch gesucht. Auch die Union, die gerne die Regierungsverantwortung übernehmen würde, tut sich mit Antworten schwer. weiter
  • 315 Leser
GESELLSCHAFT / Soziales Engagement älterer Menschen soll gefördert werden

Freiwilliger Dienst auch für Senioren

Modellprojekt startet im Herbst - Absage an Pflichtjahr
Auch ältere Menschen sollen künftig freiwilligen sozialen Dienst leisten dürfen. Die Bundesregierung verspricht sich davon eine Entlastung des Zivildienstes. Die Bundesregierung plant, die Freiwilligendienste auszubauen und dazu für ältere Menschen zu öffnen. Bundesfamilienministerin Renate Schmidt (SPD) kündigte gestern an, schon im Herbst starte ein weiter
  • 249 Leser
PETER HÜNSELER

Fremde Federn: Hastiger Abbruch statt geordnetem Abschluss

Die Übergabe der Souveränität an den Irak war als spektakulärer Meilenstein der Bush-Administration auf dem Weg der Entlassung des Irak in die Unabhängigkeit geplant. Der Irak-Feldzug war nicht so verlaufen, wie ihn seine Planer in Washington konzipiert hatten. Der militärische Sieg über die am Boden liegende irakische Armee wurde zwar rasch absolviert, weiter
  • 425 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Umstrittener Tauschhandel

Geschenk hilft gegen Gestank

Schweinemäster freut sich über Bauland
Kuhhandel wegen Schweinegestanks: Damit der Ortsvorsteher von Nesselried seine mächtig stinkende Schweinemästerei schließt, bekommt er Bauplätze 'geschenkt'. Die meisten der 1400 Einwohner von Nesselried im Ortenaukreis rümpfen die Nase, wenn vom langjährigen Ortsvorsteher und Landwirt Berthold Vollmer und seinem Schweinestall die Rede ist. Seit der weiter
  • 531 Leser
EADS

Gespräche abgebrochen

Verteidigungsminister Peter Struck muss sich für die Ausstattung der Bundeswehr mit einem modernen Kommunikations- und Datennetz inklusive der Geräte an den Arbeitsplätzen neue Partner in der Industrie suchen. Wie das Ministerium und die bisher beteiligten Unternehmen mitteilten, wurden die Verhandlungen mit dem Bieterkonsortium ISIC 21 - CSC Ploenzke, weiter
  • 409 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Geplante Sparmaßnahmen

Gespräche fortgeführt

Betriebsräte, Gewerkschaften und das Management von Daimler-Chrysler haben gestern in Stuttgart erneut über Einsparungen in den deutschen Daimler-Chrysler-Werken verhandelt. Hintergrund sind geplante Sparmaßnahmen bei der Produktion neuer Modelle, vor allem bei kommenden Generationen der C-Klasse von Mercedes-Benz ab dem Jahr 2007. Mercedes-Chef Jürgen weiter
  • 433 Leser
VERBRECHEN / Mutmaßlicher Kinderschänder hat bereits neun Morde gestanden

Grausige Leichensuche am 'Lustschloss'

Militärs mit schwerem Gerät vor Ort - Düstere Triebtaten in der Idylle der Ardennen vermutet
Der französische Serientäter Michel Fourniret hat den Ermittlern bislang neun Morde an jungen Mädchen und an Erwachsenen gestanden. Unterdessen wird in seinem Anwesen in den Ardennen nach Spuren der Opfer gesucht. Die Ermittler erwarten grausige Funde. Militärs rücken mit schwerem Gerät und Schaufelbaggern an, um das idyllische Waldgelände am 'Lustschloss' weiter
  • 395 Leser
USA / 16-Jährige erlitt Verbrennungen

Handy in Hosentasche explodiert

Einem 16-jährigen Mädchen in Kalifornien ist das Handy in der Hosentasche explodiert. Die junge Frau trug bei dem Unglück Verbrennungen zweiten Grades davon, berichtete Frank Huddleston, Sprecher der Feuerwehr in Ontario, östlich von Los Angeles. Die Feuerwehr zeigte einer Reportern die übrig gebliebenen Trümmer des Handys und die Jeanshose mit der weiter
  • 366 Leser
AUSBILDUNG

Hilfe für junge Arbeitslose

Jeder zehnte Arbeitslose im Land ist unter 25 Jahre alt. Ein neues Projekt kümmert sich jetzt um benachteiligte Jugendliche und solche, die ihre Ausbildung abbrechen. Stuttgart weiter
  • 295 Leser

Hochgeschossen

Ins Kraut schießt jetzt der Spargel auf den Feldern der Anbaugebiete bei Freiburg. Etwa eine Woche nach Abschluss der Ernte wächst das Gemüse bis zu zwei Meter in die Höhe. Im Herbst wird es als Gründünger gehäckselt in den Boden eingearbeitet. weiter
  • 356 Leser

Hoppala

Keine Sorge - mit dem optisch zweigeteilten Pinguin ist alles in Ordnung. Die Perspektive der Aufnahme hat nur den Brechungswinkel zwischen Wasser und Luft etwas verstärkt. Der Vogel ist völlig eins mit sich und schwimmt putzmunter durchs Becken im Duisburger Zoo. weiter
  • 377 Leser

hörbuch

Nicht nur für Kinder Nein, 'Pelle, der Eroberer' von Martin Andersen Nexö ist nicht unbedingt nur ein Kinderbuch, sondern ein großes Werk der dänischen Literatur. Das wird gerade auch durch das neue Hörspiel aus dem Audio-Verlag deutlich, das in den Studios des Mitteldeutschen Rundfunks entstanden ist und das in diesem Frühjahr seine Premiere hatte. weiter
  • 355 Leser
TERROR / Bundesinnenministerium hält Quelle nicht für sehr glaubwürdig

Islamisten drohen Europa mit Anschlägen

KAIRO· Zwei Wochen vor Ablauf eines von Osama bin Laden erklärten Waffenstillstands haben islamische Extremisten mit neuen Anschlägen in Europa gedroht. Alle europäischen Soldaten müssten binnen zwei Wochen aus dem Irak abgezogen werden, heißt es in einer im Namen des Terrornetzwerks Al-Kaida veröffentlichten Erklärung. Das Schreiben bezieht sich auf weiter
  • 339 Leser
GUNDREMMINGEN

Ja zu Zwischenlager

Das Landratsamt im bayerischen Günzburg hat den Bau eines Zwischenlagers beim Atomkraftwerk Gundremmingen genehmigt. Die Behörde machte aber zur Auflage, vor Baubeginn müssten entweder die anhängigen Klagen zurückgewiesen sein oder die atomrechtliche Genehmigung vom Bundesamt für Strahlenschutz für sofort vollziehbar erklärt werden. dpa weiter
  • 388 Leser
GESUNDHEIT / Union lehnt Nachverhandlungen zum Zahnersatz ab

Kassen fordern Gesetzänderung

Bei der neuen Zahnersatz-Versicherung drohen deutlich höhere Beiträge als angekündigt. Die Union lehnt aber Nachverhandlungen zur Gesundheitsreform ab. Die Spitzenverbände der Krankenkassen erklärten gestern, die bisher angekündigten Beiträge für die Zahnersatz-Versicherung seien nicht zu halten. Der Grund: Wenn die Kassen die Beiträge von Rentnern weiter
  • 308 Leser
HANDEL / Hersteller mussten die Preise senken

Kein Boom bei Fernsehern durch Fußball-EM

Für die deutschen TV-Hersteller hat die Fußball-Europameisterschaft nicht alle wirtschaftlichen Hoffnungen erfüllt. Die Hersteller mussten trotz EM-Fiebers die Preise senken, um die Verkäufe von TV-Geräten anzukurbeln, heißt es in einem Zeitungsbericht. Der Branchenverband GfU hatte den Angaben zufolge noch im Mai damit gerechnet, dass im Vorfeld von weiter
  • 417 Leser
TARIFVERTRäGE / Statistisches Landesamt liefert Daten

Keine Fluchtbewegung

Hausvereinbarungen weisen bescheidene Abweichungen auf
Von einem nachhaltigen Bedeutungsverlust der Flächentarifverträge kann im Südwesten keine Rede sein. Eine Studie des Statistischen Landsamtes belegt erstmals, dass die große Mehrheit der Industrie-Beschäftigten nach wie vor einem Tarifvertrag unterliegen. Nach wie vor haben die Gewerkschaften eine starke Stellung im Südwesten. Sechs von zehn Vollzeit-Arbeitnehmern weiter
  • 446 Leser
VIDEOÜBERWACHUNG

Keine Kamera beim Volksfest

Die generelle Überwachung eines Volksfestes ohne konkrete Gefahrenlage ist nicht zulässig. Das entschied das Verwaltungsgericht Sigmaringen gestern im Vorfeld des Biberacher Schützenfestes. Ein Bürger hatte gegen die von der Polizei und Stadtverwaltung geplante Videoüberwachung eine einstweilige Verfügung angestrengt. Geplant war die Überwachung in weiter
  • 377 Leser
IMMOBILIENFONDS

Keine Nachzahlung

Anleger, die in den vergangenen Jahren ihr Geld in geschlossene Immobilienfonds investiert haben, können aufatmen: Ihnen droht keine Steuernachzahlung. weiter
  • 329 Leser
VERBRECHEN

Kinderleiche ist Kevin

Die Kinderleiche aus dem Neckar ist mittels einer DNA-Analyse als der verschwundene Kevin identifiziert worden. Nach Polizeiangaben von gestern handelt es sich um den Zweijährigen, dessen Mutter am 20. April tot aus dem Neckar geborgen wurde. Der Körper des Kleinkinds war in der vergangenen Woche mehrere 100 Meter vom Fundort der 26-Jährigen an einer weiter
  • 354 Leser
SOZIALES JAHR

KOMMENTAR: Dienst am Nächsten

GUNTHER HARTWIG Jeder dritte Deutsche über 14 Jahre engagiert sich auf irgendeine Weise ehrenamtlich - 22 Millionen Bürger. Das klingt nicht nur eindrucksvoll, das ist es auch. Dennoch deckt diese freiwillige Tätigkeit in Vereinen, Initiativen oder Selbsthilfegruppen längst nicht den wachsenden Bedarf, den eine immer älter werdende Gesellschaft zumal weiter
  • 300 Leser
AGRARREFORM

KOMMENTAR: Gewinner im Südwesten

NIKO FRANK Willi Stächele kann sich die Hände reiben - und zwar gleich aus zwei Gründen: Wo der Möchtegern-Ministerpräsident Günther Oettinger über Schwarz-Grün halblaut vor sich hin denkt, spielt der Stuttgarter CDU-Landwirtschaftsminister erfolgreich Doppelpass mit der grünen Verbraucherschutzministerin Renate Künast in Berlin. Das Ganze auch noch weiter
  • 331 Leser

Konjunktur-Report: Deutliche Kluft

NIKO FRANK Signale und harte konjunkturelle Daten, die die deutsche Wirtschaft zur Jahresmitte bietet, könnten widersprüchlicher nicht sein: eine Echternacher Springprozession. Systematisch geordnet ergibt der Datenwirrwarr folgendes Bild: Der Export boomt. Die Investitionsgüterhersteller erfreuen sich eines dynamischen Aufschwungs. Die Binnenkonjunktur weiter
  • 426 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mazda ruft Autos zurück Mazda ruft bundesweit 44 000 Autos zurück. Wie der Konzern mitteilte, müssen bei 40 000 Mazda 6 sowie 350 Großraumlimousinen des Typs MPV mit Benzinmotor zusätzliche Hitzeschilde zwischen Tank und Auspuff angebracht werden. Neues Logistikzentrum Die Bosch Rexroth AG hat im hessischen Lohr ein 8,2 Mio. EUR teures Wareneingangs- weiter
  • 356 Leser
ADEL / Treffen der Windsors und der Spencers am Gedächtnisbrunnen für Prinzessin Diana

Königin Elizabeth will die familiäre Eiszeit brechen

Kommende Woche werden die Windsors und die Spencers erstmals seit Dianas Beerdigung gemeinsam öffentlich auftreten. Eine symbolische Geste der Versöhnung. Königin Elizabeth II. (78) will sich mit jahrelanger Verspätung vor dem Andenken ihrer toten Schwiegertochter Prinzessin Diana verneigen. Am kommenden Dienstag wird sie im Londoner Hydepark den monumentalen weiter
  • 442 Leser

Lachnummer

Gaby ist im dritten Monat schwanger und geht zum Arzt. Nach der Untersuchung fragt sie: 'Herr Doktor, mein Mann möchte wissen. . .' 'Ich weiß, ich weiß', antwortet der Mediziner, 'die Frage wird oft gestellt. Nein es ist nichts gegen Sex während der Schwangerschaft einzuwenden.' 'Aber Herr Doktor, mein Mann wollte nur wissen, ob ich auch weiterhin den weiter
  • 281 Leser
OSTEUROPA / Interview mit dem Stuttgarter Experten Thomas Reith

Landesflucht geht weiter

EU-Erweiterung bringt Arbeitsmarkt keine großen Probleme
Er kennt Osteuropa seit vielen Jahren und berät deutsche Firmen, die dort produzieren: Prof. Thomas Reith aus Stuttgart ist davon überzeugt, dass sich der Trend zur Produktionsverlagerung noch verstärken wird. 'Die Osteuropäer hinken uns nicht mehr hinterher.' Herr Reith, Sie begleiten seit 15 Jahren Firmen nach Osteuropa. Wird die EU-Erweiterung das weiter
  • 396 Leser
TRIATHLON

Leder peilt sechsten Sieg an

Der Mythos lebt: Auch wenn der Wettbewerb in Roth sich nicht mehr 'Ironman' nennen darf und nur eine Woche vor der Hawaii-Qualifikation in Frankfurt ausgetragen wird, verwandeln mehr als 2000 Einzelstarter und 100 000 Zuschauer morgen wieder das fränkische Städtchen in ein Triathlon-Mekka. Favorit über die 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren weiter
  • 311 Leser
FUßBALL-EM

LEITARTIKEL: Europas große Party

THOMAS GOTTHARDT Europa wählt - und keiner geht hin. Europa spielt Fußball - und alle machen mit. 25 Mitgliedsstaaten zählt die europäische Gemeinschaft seit dem 1. Mai, rund 340 Millionen Wahlberechtigte waren jüngst aufgerufen, das neue Parlament in Straßburg zu wählen. Die Wahlbeteiligung von gerade 45 Prozent aber zeigt, dass der europäische Gedanke weiter
  • 315 Leser

Leute im Blick

Hansi Hinterseer Ex-Skiläufer, Volksmusikstar und Schauspieler Hansi Hinterseer hat wieder einen 90-Minüter fürs Fernsehen gedreht. Nach den Heimatfilmen 'Da wo die Berge sind', 'Da wo die Liebe wohnt' und 'Da wo die Heimat ist' entstand nun für die ARD in Tirol das Alpendrama 'Da wo die Herzen schlagen', wie die Bavaria Film mitteilt. 'Hansis emotionale weiter
  • 337 Leser
SCHULFERIEN

Länder sollen entzerren

Alle Fraktionen im Bundestag haben die Länder aufgefordert, die Schulferien-Termine im Sommer weiter zu entzerren. Auch die erst 2003 von der Kultusministerkonferenz (KMK) überarbeitete Ferienordnung führe auf Fernstraßen und in Urlaubsorten zu Staus und unnötiger Überfüllung, hieß es übereinstimmend im Parlament. Auslöser der Debatte war ein FDP-Antrag, weiter
  • 318 Leser
SCHAUSPIELER

Marlon Brando gestorben

los angeles· Der Schauspieler Marlon Brando ist im Alter von 80 Jahren in einem Krankenhaus in Los Angeles gestorben. Zur Todesursache gab es keine Kommentare. Mit 'Endstation Sehnsucht' feierte Brando 1951 seinen ersten Welterfolg. 1954 erhielt er den ersten Oscar für die Hauptrolle in dem Sozialdrama 'Die Faust im Nacken'. Weitere Klassiker, in denen weiter
  • 285 Leser
WELEDA

Mehr Gewinn als erwartet

Schwäbisch Gmünd· Trotz schwieriger Bedingungen hat der Medizin- und Pflegeprodukte-Hersteller Weleda (Schwäbisch Gmünd) 2003 Umsatz und Gewinn gesteigert. Nach Angaben des Produzenten von anthroposophischer Arznei und ganzheitlicher Naturkosmetik stieg der Umsatz um 1 Prozent auf 89,6 Mio. EUR (2002: 88,6 Mio. EUR). Kostenmanagement habe dazu geführt, weiter
  • 378 Leser
REISEN / ADAC warnt Autofahrer vor Dieben

Miese Tricks in Urlaubsländern

Raub oftmals an der roten Ampel
Kriminelle nutzen gerne die Unsicherheit ihrer Opfer aus. So auch Diebe, die Autofahrer in fremden Ländern im Visier haben. Doch Urlauber können sich schützen. Der ADAC hat Reisende vor neuen Tricks von Dieben und Räubern in Urlaubsländern gewarnt. So sollten Autoreisende vor allem in den südeuropäischen Städten auch während der Fahrt die Fenster, Türen weiter
  • 337 Leser
SUDAN / UN-Generalsekretär Kofi Annan ermuntert Polizeitruppen

Millionen Menschen auf der Flucht

Terror der Milizen richtet sich vor allem gegen nichtarabische Einwohner
Im Sudan bahnt sich eine Flüchtlingskatastrophe an: Rund zwei Millionen Menschen haben Haus und Hof verlassen, um mordenden Miliztruppen zu entkommen. Al Fasher/Sudan· Erst kamen die Flugzeuge. Nach den Luftangriffen folgten die Reitermilizen, die brandschatzten, vergewaltigten, töteten. Immer und immer wieder berichten Flüchtlinge im Westsudan nahezu weiter
  • 394 Leser
NATURGEWALT / Osten der Türkei erschüttert

Mindestens 18 Tote bei Erdbeben

Ein Erdbeben im Osten der Türkei hat in der Nacht auf gestern 18 Menschen das Leben gekostet. Mindestens sechs Kinder, die im Schlaf überrascht wurden, sind unter den Opfern. 27 Personen wurden nach Behördenangaben verletzt. Die Erdstöße erschütterten gegen 1.30 Uhr (Ortszeit) die Provinz Agri in der Nähe der Grenze zum Iran. Dutzende Häuser wurden weiter
  • 348 Leser
FESTIVAL / Deutsches Theater im Mittelpunkt

Mit 'Kokain' nach Avignon

Das deutsche Theater steht dieses Jahr im Mittelpunkt des 58. Theaterfestivals von Avignon. Höhepunkte des größten Theaterfestivals der Welt, das an diesem Samstag beginnt und bis zum 27. Juli dauert, sind die Aufführungen 'Woyzeck' von Thomas Ostermeier am 8. Juli und 'Kokain' von Frank Castorf am 7. Juli. Mit viel Spannung erwartet werden auch die weiter
  • 296 Leser
HOCHWASSERSCHUTZ / Land, Kommunen und Bauern gegen Bundesgesetz

Mit Bauverbot nicht einverstanden

Der Bund will Bauverbote und Auflagen für Gebiete, die von Hochwasser bedroht sind. Das Landesgesetz sieht ebenfalls Verbote vor, ermöglicht aber auch Ausnahmen. Land, Gemeinden und Verbände im Südwesten streiten um das vom Bundestag beschlossene Gesetz zum besseren Hochwasserschutz. Die Vorschriften zum Bau- und teilweisen Pflanzverbot in Überschwemmungsgebieten weiter
  • 373 Leser
URTEIL

Nacktjogger muss zahlen

Der als 'Nacktjogger von Freiburg' bekannt gewordene Psychologe und Sexualtherapeut Peter Niehenke hat erneut eine juristische Schlappe erlitten. Das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe wies nach Angaben von gestern eine Rechtsbeschwerde des 55-Jährigen gegen ein Urteil des Amtsgerichts Freiburg zurück. Dieses hatte den Freizeitsportler im vergangenen weiter
  • 464 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Präsidentenstuhl versteigern Vor dem Umbau des Plenarsaals im bayerischen Landtag gibt es eine Debatte um die Zukunft der Präsidentenstühle. Der SPD-Abgeordnete Ludwig Wörner schlug eine Versteigerung der drei Stühle von Landtagspräsident Alois Glück (CSU) und seiner beiden Stellvertreter vor. Die Sessel sollten nicht im Landtagskeller vermodern, sondern weiter
  • 348 Leser
FORMEL 1 / Großer Preis von Frankreich

Neuer Helm für Schumi

Ein neuer Helm soll Michael Schumacher ab sofort noch besser schützen. Der Ferrari-Pilot wird beim Großen Preis von Frankreich den neuen Helm erstmals tragen. weiter
  • 362 Leser
Saddam-Prozess

Noch verfängt die Rhetorik

Freude oder Demütigung? Mit seinem Auftritt vor dem Haftrichter hat der irakische Ex-Machthaber Saddam Hussein in der arabischen Welt heftige Emotionen geweckt. weiter
  • 367 Leser
FDP

OB Büssemaker tritt nicht an

Die Ettlinger Oberbürgermeisterin Gabriela Büssemaker wird nicht für das Amt der stellvertretenden Landesvorsitzenden der FDP kandidieren. Dies teilte sie gestern mit. Gewählt werden beim FDP-Landesparteitag am 17. Juli in Sindelfingen drei Stellvertreter. Auch der seitherige stellvertretende Landes-Vize und Karlsruher Kulturbürgermeister Ullrich Eidenmüller weiter
  • 249 Leser

personalien

Heinrich Haasis, der Präsident des Sparkassenverbands Baden-Württemberg, ist zum neuen Aufsichtsratschef der SV Sparkassen-Versicherung Holding AG gewählt worden. Auf der Eigentümerseite gehören dem Gremium sechs Vertreter aus Baden-Württemberg sowie vier aus Hessen-Thüringen und Rheinland-Pfalz an. Dr. Günter Baumann, Geschäftsführender Gesellschafter weiter
  • 412 Leser
FUSSBALL-JUBILäUM / Auch 50 Jahre nach dem WM-Triumph am 4. Juli 1954 wirkt das Wunder von Bern

Rahns 3:2 - ein Torschuss für die Ewigkeit

Nachkriegs-Deutschland erlebt seine Auferstehung - Jubelsturm erst bei der Rückkehr in die Heimat
Das Jubiläum ist zwar ein Anlass zum Feiern, doch mehr noch ein Ereignis zum Nachdenken: Wenn am Sonntag in Portugal das Endspiel der Fußball-EM ansteht, ist es auf den Tag 50 Jahre her, dass Deutschlands Nationalelf am 4. Juli 1954 das Wunder von Bern vollbrachte. weiter
  • 357 Leser

RANDNOTIZ: Diese Jugend

SVEN KAUFMANN 'Diese Jugend von heute. . .' Wenn Alte über Junge lästern, kann man in der Regel getrost abwinken. Meist beschränkt sich der Grund für die Entrüstung auf den musikalischen Geschmack oder auf neuen Körperschmuck. Zugegeben, angesichts dieser überall zur Schau gestellten Tätowierungen über dem weiblichen Wabbel-Steiß, von manchen auch 'A. weiter
  • 301 Leser

RANDNOTIZ: Nordic Walking

ROLAND GREIL Dies vorweg: Die neuesten Entwicklungen in Sachen Freizeitsport haben uns nie interessiert. Das war schon so, als laufen auf einmal joggen hieß, ist also etliche Jahre her. Weitere Trends wie Paragliding, Inlineskating, Mountainbiking folgten - Begriffe, die wir, wenn überhaupt, eher beiläufig bei der Lektüre angesagter Magazine aufschnappten. weiter
  • 326 Leser
BERUFUNG / Autobahnunfall forderte zwei Tote

Raser-Prozess beginnt wieder von vorn

Die Drängelei eines Autofahrers soll zwei Menschen das Leben gekostet haben. Der Fall kommt jetzt wieder vor Gericht. Der 35-Jährige sagt, er sei unschuldig. Nächsten Dienstag wird das Landgericht Karlsruhe einen Fall aufrufen, der die Nation bewegt hat wie kaum ein Verfahren in den letzten Jahren. Der 'Raserprozess' beginnt noch mal von vorn. Das Karlsruher weiter
  • 305 Leser
YUKOS / Nach Verdoppelung der Steuernachforderungen stürzt der Kurs ab

Russischer Ölkonzern vor Pleite

Der Bankrott des größten russischen Ölkonzerns Yukos scheint nur noch eine Frage der Zeit. Der russische Staat fordert weitere Steuernachzahlungen in Milliardenhöhe und hat die Konten des Konzerns eingefroren. An der Moskauer Börse brach die Yukos-Aktie gestern ein. Nach einem Jahr der Angriffe von Justiz und Politik ist Russlands größter Ölexporteur weiter
  • 368 Leser
FINANZMINISTERIUM / Bund erzielt Erlöse von knapp fünf Milliarden Euro

Russland-Schulden an Investoren verkauft

Der Bund hat knapp 5 Mrd. EUR russischer Schulden an Deutschland an Privatinvestoren verkauft. Die Transaktion ist nach Angaben des Bundesfinanzministeriums abgeschlossen. Die Nachfrage nach den Anleihen sei weit größer als das Angebot gewesen. An den Märkten seien sie äußerst positiv aufgenommen worden. Dem Vernehmen nach gingen vor allem aus dem Ausland weiter
  • 442 Leser
LERNMITTELFREIHEIT

Schavan für Aufhebung

Auch wenn die Umsetzung an der Opposition scheitern wird, will sich Kultusministerin Annette Schavan im Rahmen der Haushaltsgespräche dafür stark machen, die in der Landesverfassung verankerte Lernmittelfreiheit zu streichen. Ihr Vorstoß müsse vor dem Hintergrund der äußerst angespannten Haushaltslage im Land gesehen werden, sagte sie unserer Redaktion. weiter
  • 391 Leser
ARTENSCHUTZ

Schlag gegen Elfenbeinhandel

Der spanischen Polizei ist der bislang größte Schlag gegen den illegalen Elfenbeinhandel in Europa gelungen. In einer Madrider Schmuckwerkstatt stellten Fahnder rund 2,9 Tonnen des begehrten Materials im Schwarzmarktwert von mindestens 420 000 Euro sicher. Bis zu 400 Elefanten seien vermutlich von Wilderern getötet worden, um an die Stoßzähne zu gelangen. weiter
  • 259 Leser
AKTIENMäRKTE

Schwächer ins Wochenende

Die Aktienmärkte gaben zum Wochenende deutlich nach. Der Deutsche Aktienindex (Dax) rutschte dabei unter die psychologisch wichtigen Marke von 4000 Punkten. Vor allem der wieder steigende Ölpreis und schlechter als erwartet ausgefallenen US-Arbeitsmarktdaten drückten auf die Stimmung der Anleger und die Kurse. Automobilaktien gaben nach, hier belastete weiter
  • 379 Leser
SCHULE / Regierung setzt auf moderne Technik

Schwänzer-Alarm per SMS

Um Schulschwänzer vom Blaumachen abzuhalten, setzt die neuseeländische Regierung künftig auf modernste Kommunikationsmittel: Sie will die Eltern der abwesenden Schüler per E-Mail oder SMS-Botschaft informieren, wie Erziehungsminister Trevor Mallard mitteilte. Dazu sollen die Schülerlisten in ein Computersystem eingespeist werden. 'Die Software verschickt weiter
  • 278 Leser
PROZESS

Sechs Jahre Haft für Brandstifter

Ein früherer Feuerwehrmann ist gestern wegen Brandstiftung zu sechs Jahren Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Rottweil sah es als erwiesen an, dass der 62 Jahre alte Angeklagte im September vergangenen Jahres sein Haus in Horb (Kreis Freudenstadt) angezündet hatte. Auch ein Nachbargebäude brannte nieder. Der Gesamtschaden betrug 700 weiter
  • 333 Leser
TENNIS / Wimbledon-Finale hat es in sich

Serena gegen Maria

Vor dem Finale in Wimbledon schwant Serena Williams nichts Gutes: 'Die Leute werden für Maria sein.' Die Russin Maria Scharapowa ist erst 17 Jahre. weiter
  • 249 Leser
GEWERKSCHAFT

SPD zieht Reform durch

BERLIN· SPD-Chef Franz Müntefering lehnt Zugeständnisse an die Gewerkschaften strikt ab. Mit Blick auf die Sitzung des SPD-Gewerkschaftsrats am Montag bekräftigte er den Reformkurs. 'Das Spiel geht weiter', sagte Müntefering. Es komme jetzt darauf an, stärker deutlich zu machen, was die 'Agenda 2010' an positiven Folgen habe. Über die Ergebnisse des weiter
  • 254 Leser
TRAINERSUCHE / Nach der Hitzfeld-Absage steht der DFB unter Druck

Spekulationen schießen ins Kraut

Nach der Absage von Ottmar Hitzfeld stellt sich die Lage im deutschen Fußball weiterhin chaotisch dar. Die Basis bereitet den Sturz von DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder vor, zudem schießen immer neue Spekulationen über die Nachfolge von Rudi Völler ins Kraut. weiter
  • 323 Leser
SOZIALES / Anlaufstelle für Langzeitarbeitslose und Sozialhilfeempfänger in Ulm

Stadt und Arbeitsagentur vereinbaren gemeinsame Betreuung

Gemeinsam richten die Stadt und die Agentur für Arbeit in Ulm ein Jobcenter ein. Gestern wurde die Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. 3000 Menschen in Ulm werden spätestens vom Januar 2005 an ihre Sozialhilfe oder ihre Arbeitslosenhilfe über das neue Center erhalten. Schon im August wird die Anlaufstelle eingerichtet und von Mitarbeitern der Agentur weiter
  • 346 Leser
LUFTFAHRT

Startverbot für den Zeppelin

Der Abschied des ersten verkauften Zeppelins neuer Generation in Friedrichshafen am Bodensee ist gestern ins Wasser gefallen. Der Start zur Überführungsfahrt nach Japan wurde angesichts der Wolkenbrüche am Bodensee auf heute verschoben. Das Abschiedsfest für das 75 Meter lange Luftschiff, das in rund 30 Tagen seine neue Heimat erreichen soll, war auf weiter
  • 275 Leser
BELGIEN

Steuer auf Geldgeschäfte

Das belgische Parlament hat ein Gesetz zur Einführung der so genannten Tobin-Steuer zu Gunsten von Entwicklungsländern beschlossen. Sozialdemokraten, Christdemokraten und Grüne stimmten dafür. Die Tobin-Steuer ist eine Abgabe von 0,02 Prozent auf Kapitalströme und Spekulationsgewinne. Mit den Steuereinnahmen sollen Projekte in den Entwicklungsländern weiter
  • 323 Leser
GEMEINDERAT / Gericht legt Spielregeln fest

Streit im Rathaus darf schon mal deftig sein

Im politischen Schlagabtausch sind überspitzte Äußerungen zulässig. Das Landgericht Mosbach lehnte die Bestrafung eines aufmüpfigen Gemeinderats daher ab. Die Gemeinde Billigheim (Neckar-Odenwald-Kreis) ist überregional durch eine Sondermülldeponie bekannt geworden. Jetzt sorgt eine Entscheidung des Landgerichts Mosbach dafür, dass in der Kommune mit weiter
  • 391 Leser
FILMFEST / 'Die fetten Jahre sind vorbei'gewinnt beim Münchner Filmfest doppelt

Sturmlauf der alten Meister

Cine-Merit-Award für Alan Parker, Wicki-Preis für Volker Schlöndorff
Das Filmfest München setzt auch unter der neuen Leitung von Andreas Ströhl mehr auf anspruchsvolles Kino denn auf Glamour. Wobei neben dem deutschen Cannes-Beitrag 'Die fetten Jahre sind vorbei' vor allem die alte Filmgarde in Szene gesetzt wurde. Die größte Konkurrenz kommt dieses Mal nicht aus Hollywood, sondern vom grünen Rasen in Portugal. Filmkunst weiter
  • 339 Leser
JUSTIZ / Mit Nachtsichtgerät geschnappt

Teenager filmt heimlich im Kino

Ein Kino-Mitarbeiter in Kalifornien hat mit einer Nachtsichtbrille einen Teenager beim illegalen Filmen erwischt. Der 16-Jährige hatte in einem Kino einen Teil des neuen Actionsstreifens 'Spider-Man 2' mit seiner Videokamera aufgezeichnet. Er wurde von der Polizei abgeführt. Nach einem neuen Anti-Piraterie-Gesetz, das das Mitschneiden von Filmen in weiter
  • 318 Leser

TELEGRAMME

fussball:Hertha BSC Berlin hat den zweimaligen brasilianischen Nationalspieler Gilberto da Silva Melo (28/SD Sao Caetano) verpflichtet. Im Gegenzug gab Hertha den Belgier Bart Goor an Feyenoord Rotterdam ab. fussball:Der brasilianische Profi Kleber von Hannover 96 wird in der kommenden Saison für den FC Basel spielen. fussball:Der bulgarische Nationalspieler weiter
  • 271 Leser
HIMALAYA

Todessturz am Nanga Parbat

Wien· Ein Mitglied einer deutsch-österreichischen Himalaya-Expedition ist am Nanga Parbat in Pakistan tödlich verunglückt. Nach einem Bericht der österreichischen 'Kronenzeitung' war der aus Thüringen stammende Mann mehrere 1000 Meter tief in den Tod gestürzt. Die Lage der anderen Männer, drei Österreicher und vier aus Mitteldeutschland, sei ernst, weiter
  • 308 Leser
TSCHECHIEN

Unverdientes Schicksal

Katzenjammer bei den Tschechen. Die EM hätte ein offensiveres Finale verdient gehabt, haderten sie nach der 0:1-Niederlage gegen Griechenlands Defensivkünstler. weiter
  • 290 Leser
UN-Mission

US-Soldaten ziehen ab

Die US-Streitkräfte ziehen einige kleinere Truppenkontingente von UN-Friedensmissionen ab, weil ihre Soldaten keine Immunität vor internationaler Strafverfolgung mehr genießen. Ein Team werde seinen UN-Einsatz in Äthiopien und Eritrea abbrechen. Zwei Offiziere werden aus dem Kosovo abzogen, teilte ein Pentagonsprecher gestern mit. AP weiter
  • 353 Leser
ZWANGSPROSTITUTION / Geld für 'Mitternachtsmission

Verkauft wie Tiere

Immer mehr Zwangsprostituierte aus Osteuropa kommen nach Baden-Württemberg. Um sie kümmert sich die 'Mitternachtsmission' der Beratungsstelle für Frauen. Für ihre überregionale Arbeit mit den Opfern von Menschenhandel hat die diakonische Beratungsstelle für Frauen in Heilbronn gestern 70 000 Euro von der Frauenbeauftragten der baden-württembergischen weiter
  • 281 Leser

Wassersport

Paddelnd, rudernd, segelnd - auf dem Neckar in Heidelberg frönen zahlreiche Wassersportler ihrem Hobby. Aber auch zu Lande herrscht reger Betrieb, wie ein Blick auf die Brücke zeigt. weiter
  • 316 Leser
DETHLEFFS

Weiter auf Erfolgskurs

Stolz sind sie, die Macher bei Dethleffs - und das zurecht. Die Allgäuer Fahrzeugbauer peilen im laufenden Geschäftsjahr 2003/04 (31. August) einen Rekordumsatz von 185 Mio. EUR an (Vorjahr 164,8 Mio. EUR). Rund 3600 Reisemobile (Vorjahr 3282) und 5400 (5237) Caravans werden bis Ende August die Werkshallen in Isny verlassen haben. 'Wir sind stolz und weiter
  • 382 Leser
VERSICHERUNG / Branche erwartet in diesem Jahr nur leicht steigende Beitragseinnahmen

Weitgehend stabile Preise bei Kfz-Haftpflicht

Gute Nachrichten für Autofahrer: Die Kfz-Haftpflicht dürfte 2004 nicht teurer werden. Im Gegenteil: Eher steht ein neuer Preiskampf bevor. Bei Fahrten ins Ausland brauchen sie künftig seltener eine Zusatzversicherung, weil die EU Mindestdeckungssummen vorschreiben will. Für die Versicherer sind prominente Kunden wie alle anderen. Als 'Superstar'-Sternchen weiter
  • 444 Leser
ALTERSVORSORGE / Vor- und Nachteile einer Kapital-Lebensversicherung (Schluss)

Weniger Geld durch höheres Alter

Die zunehmende Alterung der Bevölkerung in Deutschland macht der gesetzlichen Rentenversicherung zu schaffen. Die höhere Lebenserwartung der Menschen belastet die Versicherungen. Sie müssen Rentenpolicen verteuern, die Überschüsse kürzen oder beides.AUTORS ]ULM· Auf die Lebensversicherungsgesellschaften ist in den vergangenen Jahren jede Menge Ungemach weiter
  • 388 Leser

Zur Person: Prof. Dr. Thomas Reith

Prof. Dr. Thomas Reith, 46, ist Rechtsanwalt und Honorarprofessor für Internationales Steuerrecht der Uni Dresden, Partner der Kanzlei Menold Bezler in Stuttgart. Seine Frau kommt aus Warschau. In einer Reihe von Veröffentlichungen hat er sich mit den Wirtschaftsbeziehungen zu Osteuropa beschäftigt. weiter
  • 959 Leser
MG / Maschinenbauer bietet 48,15 Euro je Stammaktie

Zwangsabfindung für Aktionäre

Der Maschinenbaukonzern MG Technologies will die Minderheitsaktionäre der Bochumer GEA AG, die das neue Kernstück der Unternehmensgruppe bildet, zwangsweise abfinden. Die Barabfindung für das bereits angekündigte Ausschlussverfahren soll 48,15 EUR je Stammaktie und 43,33 EUR je Vorzugsaktie betragen, teilte die MG Technologies AG in Frankfurt mit. Die weiter
  • 371 Leser
SCHIEDSRICHTER / Keine Bedenken beim Aufeinandertreffen von Otto Rehhagel und Markus Merk

Zwei Lauterer im Finale jucken die Uefa nicht

Trotz portugiesischer Bedenken sind zwei (ehemalige) Kaiserslauterer im EM-Finale vertreten : Markus Merk pfeift Otto Rehhagels Griechen im morgigen EM-Finale gegen Portugal. Für den europäischen Verband Uefa kein Grund, an eine Umbesetzung des Endspieles zu denken. weiter
  • 262 Leser
van Nistelrooy

Zwei Spiele Sperre

Ruud van Nistelrooy ist für seine Schiedsrichter-Schelte nach der 1:2-Halbfinal-Niederlage gegen Portugal bestraft worden. Der 28-jährige Holländer wurde für zwei WM-Qualifikationsspiele gesperrt. Er hatte Anders Frisk (Schweden) nach dem Schlusspfiff auf dem Weg in die Kabine verbal attackiert und ihn als 'Heim-Schiedsrichter' bezeichnet. dpa weiter
  • 376 Leser