Artikel-Übersicht vom Dienstag, 13. Juli 2004

anzeigen

Regional (65)

Ein 18-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr am Sonntag um 14.10 Uhr die Remsstraße stadteinwärts. Bei der Einmündung der Ledergasse kam er wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und auf den linken Fahrstreifen. Dort stieß er gegen zwei fahrende Autos. Beim Unfall wurde eine Person leicht verletzt. Der Schaden beträgt rund 9000 Euro. Unachtsam weiter

"Canto general" von Scheffold-Schülern

Für die Erstaufführung des Oratoriums "Canto general" von Mikis Theodorakis in Gmünd gibt es ab heute Karten zu kaufen. Das Konzert ist am Donnerstag, 22. Juli, um 20 Uhr im Stadtgarten in Gmünd. Die Karten sind für sechs Euro (Erwachsene) und drei Euro (Schüler) im Scheffold-Gymnasium unter der Telefonnummer (07171) 82908 erhältlich. Winfried Butz weiter

10 000 Jahre Kupfer

Professor Dr. J. Riederer vom Rathgen Forschungslabor Berlin und nicht wie irrtümlich angekündigt Rolf Dieter Blumer und Dr. J Kinder, referiert am Freitag, 23. Juli ab 16 Uhr beim Forschungsinstitut für Edelmetall und Metallchemie (FEM) in Gmünd. weiter
  • 191 Leser

16 Schüler an Franziskusschule

Die neue Franziskus Grundschule wird am Montag, 20. September, mit 16 Grundschülern den Schulbetrieb aufnehmen. Einschulung ist am 18. September. Bei einem Elternabend stellte dieser Tage der Leiter des Schulverbundes, Hans-Peter Frey, die erste Lehrerin der Grundschule vor: Die Gmünderin Edeltraud Augustin war bislang an der Grundschule in Plüderhausen weiter

Abitur an der Waldorfschule

Die Schülerinnen Ina Hirzel aus Schwäbisch Gmünd und Nadine Schieber aus Lorch haben an der Freien Waldorfschule Engelberg in Winterbach ihr Abitur erfolgreich absolviert. Insgesamt haben an der Waldorfschule 25 Abiturienten die Prüfung abgelegt. Der Klassendurchschnitt betrug 2,3. Auch der Traumdurchschnitt 1,0 wurde erzielt. An der Schule kann auch weiter
  • 195 Leser

Altersgenossen auf lustiger Wanderung

Bei herrlichem frühsommerlichem Wetter unternahm der AGV 1968 Schwäbisch Gmünd eine Familienwanderung nach Lorch. Beim Grillplatz am Waldheim vergnügten sich Groß und Klein mit diversen Spielen. Zur Stärkung wurde am Lagerfeuer leckeres Grillgut gebraten. Zum gemütlichen Abschluss ging's zum 1. Vorstand ins Cafe-Restaurant Waibel in Wustenriet. weiter
AUSZEICHNUNG / Ursula Späth lobt Engagement dieser Zeitung

Amsel-Medienpreis für die GT-Aktion

Lesen lohnt sich. Lesen und helfen lohnt sich noch mehr. Viele GT-Leser und Firmen in Schwäbisch Gmünd unterstützten unsere Aktion für die Amsel-Kontaktgruppe. Dafür und für die journalistische Begleitung des Themas erhält die GT den Medienpreis von Amsel Baden-Württemberg. Das teilte gestern Schirmherrin Ursula Späth mit. weiter

Ausflug in die Wilhelma

Wegen der großen Nachfrage bietet das DRK behinderten Menschen und ihren Angehörigen am Samstag, 17. Juli, nochmals einen Besuch in der Wilhelma an. Nähere Auskünfte und verbindliche Anmeldungen nimmt das DRK unter der Nummer (07171) 350672 entgegen. Die Abfahrtszeiten werden den Teilnehmern bekannt gegeben. weiter
  • 174 Leser
RAIFFEISENBANK ROSENSTEIN / Böbinger Geschäftsbereich liegt voll im Trend der Gesamtbank

Bank will weiterhin eine selbst bestimmte Zukunft

Volles Haus hatte die Raiffeisenbank Rosenstein zu ihrer Mitgliederversammlung in der Böbinger Römerhalle. Der Aufsichtsratsvorsitzende Peter Krebs berichtete aus der Tätigkeit des Aufsichtsrats. weiter
STRASSENBÄUME

Bürger sollen wässern helfen

Der Sommer ist gewiss noch nicht sonderlich heiß, aber viel zu trocken. Die Bäume leiden unter der anhaltenden Trockenheit. Die Stuttgarter Stadtverwaltung bittet ihre Bürger sogar, Straßenbäume zu gießen. weiter
PARLER-GYMNASIUM / Abiball im Stadtgarten

Das Abi gefeiert

Mit dem festlichen Einzug der Abiturienten wurde der Abend eröffnet. Der Schulleiter des Parler-Gymnasiums, Gerhard Utz, begrüßte die Schulabgänger und deren Gäste. In seiner Rede drückte er seine Glückwünsche, Anerkennung und Lob für die frisch gebackenen Abiturienten aus. weiter
TV HEUCHLINGEN / Das Fest mit dem Kultcharakter

Das besondere Wegfestflair

"Beach Ladies" und "Hexen", "Moschdfass Vorwärts"und "s'Leintäle": Alles war vertreten was "beachen" und "kicken" konnte. Das Wetter war zwar zweifelhaft, dennoch waren alle Besucher und Teilnehmer beim Wegfest des TV Heuchlingen begeistert. weiter
KIRCHE / Evangelische Kirchengemeinde und Süddeutsche Gemeinschaft luden zum Gottesdienst

Das Gebet als Atempause

Die evangelische Kirchengemeinde und die Süddeutsche Gemeinschaft in Lorch organisierten einen Atempausegottesdienst. Im Mittelpunkt stand das Thema Gebet. weiter
AMTSWECHSEL / Wolfgang Sträßle übernimmt von Tasso Bohr die Leitung im Kreiswehrersatzamt

Der Vorgänger wird zum Nachfolger

Er war ein Chef, der Spuren im Amt hinterließ, menschlich und fachlich. Die Lobesworte galten dem in den Ruhestand verabschiedeten Leiter des Kreiswehrersatzamtes Schwäbisch Gmünd, Tasso Bohr. In der gestrigen Feierstunde wurde gleichzeitig sein Nachfolger Wolfgang Sträßle begrüßt, der schon einmal sein Vorgänger war. weiter
BAU / Maßnahmen am "Sägbock" und am Prediger

Die Bauarbeiter bessern aus

Die wichtigste Fußgängerverbindung zwischen nordöstlicher Innenstadt und Stadtkern ist in die Jahre gekommen: Die Sanierungsarbeiten sollen verhindern, dass der Sägbock innerlich verrostet. Reparaturen gibt's auch am Prediger. weiter

Die Frage mit dem Traktor

Die Heubacher Werkkapelle Spießhofer & Braun und ihre Jugendkapelle hatten zu einem Info-Nachmittag eingeladen. Den Kindern und ihren Eltern wurde viel Musik durch die Jugendkapelle und das Vorspiel einzelner Register geboten. Die Dirigentin der Jugendkapelle, Sibylle Abele, hatte sich zur Gestaltung viele interessante Unterhaltungspunkte einfallen weiter
SENIORENTHEATER / Am Donnerstag Premiere

Drei Mal zum Lachen

Wie in jedem Sommer wartet das Gmünder Seniorentheater auch 2004 wieder mit drei neuen, heiteren Kurzstücken in der Theaterwerkstatt des Spitals auf. Am Donnerstag, 15. Juli, um 17 Uhr werden folgende Stücke gespielt: "Drei rebellische Damen", "Das Schlitzohr" und "Waldi vor Gericht". weiter
POLIZEI / Kontrollen rund um den Wasen

Drogen am Steuer

Im Reitstadion auf dem Cannstatter Wasen stieg am Wochenende das Hip-Hop-Open. Und bei Kontrollen drumherum hatte die Polizei alle Hände voll zu tun. Bei mehreren Verkehrskontrollen haben Polizeibeamte insgesamt rund 180 Fahrzeuge einer näheren Prüfung unterzogen. 350 Personen wurden dabei kontrolliert. weiter
JUBILÄUM / Aufführungen der Parler-Theater-AG

Ein König, ein Held und ein dreiköpfiger Drache

Die Theater-AG des Parler-Gymnasiums hat sich für die Jubiläumsaufführungen etwas ganz Besonderes überlegt: "Der Drache" von Jewgeni Schwarz soll auf die Bühne kommen. Seit September probten die Schüler unter Inge Hamm und Frank Fohmann einmal pro Woche - in den vergangenen Wochen fast jeden Tag. weiter
REALSCHULE MUTLANGEN / Feierlicher Abschlussabend

Eine Station auf dem Weg ins Leben

Für die 121 Schüler der Abschlussklassen der Realschule Mutlangen war der Tag ihrer Schulentlassfeier, wie Rektor Gunter König bemerkte, eine "wichtige Station auf ihrem Weg ins weitere Leben". Ein wichtiger Lebensabschnitt sei mit dem erfolgreichen Bestehen der Prüfung zur Mittleren Reife nun beendet, die Grundlage für die weitere Ausbildung gelegt. weiter
  • 137 Leser
UMSONST & DRAUSSEN / Polizei hatte viel zu tun

Enorm gefordert

Das "Umsonst und Draußen"-Open-Air in Heubach bedeutete für die Polizei zwei harte Einsatztage. Die Beamten kontrollierten viele Konzertbesucher auf Drogen hin. Zudem mussten sie wegen gewalttätiger Streitereien eingreifen. weiter

Familiengottesdienst zum Gemeindefest

"Wir sitzen alle in einem Boot und Jesus ist bei uns". Zu diesem Leitwort feierte die katholische Kirchengemeinde Christus König Großdeinbach zu ihrem Gemeindefest einen Familiengottesdienst. Ein Frauenteam hatte diese Messfeier vorbereitet und mit den Kindern lebendig gestaltet. Ein Instrumentalkreis der Kinder spielte unter der Leitung von Christiane weiter

Fest des SC Straßdorf

Das Gartenfest des SC Straßdorf am Alten Bahnhof steigt anders als angekündigt erst am 17. (ab 17 Uhr) und 18. Juli (ab 10.30 Uhr). Am Samstag spielt ab 19.30 Uhr die Band "Take off". Wir bitten die falsche Terminangabe zu entschuldigen. weiter
  • 179 Leser
KLEINTIERZÜCHTER GSCHWEND / Sommerfest im Vereinsheim

Fest für Jung und Alt

Die Gschwender Kleintierzüchter feierten ihr Sommerfest im Vereinsheim in der Haagstraße. Zu sehen gab es verschiedenste Kaninchenrassen sowie Tauben und Enten im Voliere. weiter

Frauenforum im Kloster

Beim nächsten ökumenischen Frauenforum am morgigen Mittwoch, 14. Juli, um 19.30 Uhr im Kloster der Franziskanerinnen wird die Reihe der Vorstellung von geistlichen Gemeinschaften fortgesetzt. Zusammen mit Pfarrer Rudolf Kling aus Lauffen am Neckar werden verschiedene Mitglieder der "Charismatischen Gemeindeerneuerung" zu Gast sein. Diese Erneuerungsbewegung weiter

Gartenfest des Albvereins im "Gütle"

Am Samstag, 17. Juli, lädt die Waldstetter Albvereinsortsgruppe zum Gartenfest ein. Das Fest beginnt um 14 Uhr im "Gütle" der Familie Vogt im Gewann "Eierberg in Waldstetten. Mit Wanderliedern und Gitarrenmusik können die Besucher ein paar gemütliche Stunden verbringen. Ab 14 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen. Gegen Abend bietet der Albverein Gutes vom weiter

Gartenfest mit Jungtier-Ausstellung

Am Samstag, 17. und Sonntag, 18. Juli lädt der Kleintierzucht-Verein Wißgoldingen zum Gartenfest ins Kleintierzüchterheim. An beiden Tagen können die Besucher die Jungtiere, vom Kaninchen bis zur Ente, begutachten. Samstags beginnt die Veranstaltung um 15 Uhr. Sonntags lädt der Verein ab 10 Uhr zum Frühschoppen ein. Für Mittagessen, Kaffee und Kuchen weiter

Heute Versammlung in Mögglingen

Heute ist die Mitgliederversammlung der Raiffeisenbank Rosenstein für ihre Mögglinger Mitglieder, Kunden und Geschäftsfreunde. Die Versammlung ist in der TVM-Halle und beginnt um 18.30 Uhr mit einem gemeinsamen Abendessen. Um 19.30 Uhr beginnt dann der offizielle Teil. Ein wichtiger Teil wird auch in diesem Jahr wieder die Ehrung langjähriger Mitglieder weiter
JUGENDGEMEINDERAT / Kulturinitiative kommt zu Wort

JKI beim JGR

"Es gab schon den Vorwurf wir wären einseitig", sagt Sebastian Fritz von der Jugendkulturinitiative (JKI). Nicht zuletzt im Jugendgemeinderat wurde der JKI dies vorgeworfen. weiter

Kinder-Traumberuf Lastwagenfahrer

Nicht schlecht staunten die Kinder der Hasengruppe des Mutlanger Kindergartens Don Bosco, als vor einigen Tagen ein funkelnagelneuer Actros-Laster vor dem Eingang stand. H. Dworschak, beschäftigt bei der Firma Daimler-Chrysler und Vater eines Kindergartenkindes, organisierte einen Vorführmorgen mit dem imposanten Lastwagen. Alle Kinder konnten das Führerhaus weiter

Kirchenchor singt im Kloster

Der Kirchenchor St. Cyriakus gestaltete den Wortgottesdienst in der Frauenvollzugsanstalt Gotteszell musikalisch. Für die Sänger war es eindrucksvoll in der ehemaligen Klosterkirche der Dominikanerinnen vor der Stadtmauer zu singen. Und auch die Frauen in der Vollzugsanstalt waren vom Gottesdienst ergriffen und begeistert - das zeigte der kräftige Applaus weiter

Klösterle-Schüler bauen Trommeln

Einen Trommelbaukurs gab's dieser Tage an der Klösterleschule. Interessierte Schüler und deren Eltern versuchten sich gemeinsam mit ihrem Schlagzeuglehrer Gerald Plewan, den Techniken des einfachen Trommelbaus zu stellen. Mühsam war das Spannen und Schnüren, kreativ das Dekorieren. Unter fachkundiger Anleitung durch Margot Lieth-Philipp wurden äußerst weiter
SCHÜLERTHEATER / "Die Gruselschule" - eine Aufführung der Unterstufentheater-AG des Parler Gymnasiums

Masken, Monster und Rampenlicht satt für alle

"Die völlig impertanische Gruselschule" von Sieglinde Breitschwerdt ist eine Erzählung, die jeden Jugendtheaterregisseur vor Freude hüpfen lässt. Denn einmal in Bühnenform gebracht hat sie alles, was das jugendliche Theaterherz begehrt. weiter
KRIMINALITÄT / Bankangestellter aus Rems-Murr-Kreis ermittelt

Million veruntreut

Nach umfangreichen Ermittlungen sind Kriminalbeamte des Dezernats für Betrugsdelikte mit Unterstützung der Bankenermittlungsgruppe des Polizeipräsidiums Frankfurt/Main vergangene Woche einem 30-jährigen Bankangestellten aus dem Rems-Murr-Kreis auf die Spur gekommen. Er gestand viel Geld unterschlagen zu haben. weiter
STIFTUNG HAUS LINDENHOF / Jürgen Kunze neuer Direktor

Mit den Leuten reden

"Man muss mit den Leuten sprechen über das, was möglich ist". Das sieht Jürgen Kunze ab kommendem Jahr als eine seiner wichtigsten Aufgaben an. Der 51-Jährige löst im Frühjahr '05 Georg Letzgus als Vorstandssprecher der Gmünder Stiftung Haus Lindenhof ab. weiter

Mit Nachtwächter durch Murrhardt

Einen Nachtwächterspaziergang mit Fackeln durch das romantische Städtchen gibt's am kommenden Freitag ab 20.30 Uhr. Der Nachtwächter erzählt Geschichte und Geschichten aus Murrhardt. Mit anschließendem Umtrunk (bei schönem Wetter im Garten) dauert der Spaziergang 2,5 Stunden. Ein Unkostenbeitrag für Fackeln und Zeche wird erhoben, Kinder bezahlen die weiter
ZAHNMEDIZIN

Morgen Beratungstag

Das Informationszentrum Zahngesundheit (IZZ) bietet Bürgern eine neutrale Beratung zu allen Fragen der Zahn- und Mundgesundheit. Morgen ist Sprechtag. weiter

Mutlanger Gemeinderäte besuchen "Haus der Geschichte"

Besonderen Besuch gab es im Haus der Geschichte in Stuttgart. Die alten und neu gewählten Mitglieder des Mutlanger Gemeinderates sowie Mitglieder des Arbeitskreises Geschichtspfad Mutlanger Heide besichtigten die Sonderausstellung "Zerreißprobe Frieden". An Ausstellungsobjekten entfachten sich Diskussionen, wie "wie war das damals?" "Was müssen wir weiter
EINSATZ / Feuerwehr bekämpft Eichenprozessionsspinner am Friedhof und bei Adelstetten

Möglichst kein Kontakt

Die Pfahlbronner Feuerwehr musste zum Einsatz: Der Eichenprozessionsspinner hatte sich auf den Eichen des Pfahlbronner Friedhofs eingenistet. Die Feuerwehrmänner mussten die Nester entfernen. weiter
ARBEITSZEIT-GIPFEL / ver.di-Ortsverein Gmünd trifft sich

Nicht länger arbeiten

Der ver.di Ortsverein hatte einen Arbeitszeit-Gipfel organisiert. Thema: "Information und Diskussion der bezirklichen Arbeitszeitkampagne". weiter

Noch Plätze zum Brombachsee frei

Für die Alfdorfer Kinder-Ferienfreizeit 2004 an den Brombachsee sind noch Plätze frei. Der Turn- und Sportverein Alfdorf bietet von Sonntag, 1. bis Samstag, 7. August, eine Ferienfreizeit an. Kinder von 9 bis 13 Jahre dürfen an der Freizeit teilnehmen. Wer Interesse hat, sollte sich schnell entscheiden. Weitere Informationen gibt es bei Klaus Hinderer weiter
FERIENPROGRAMM / In Waldstetten und Wißgoldingen stehen 45 Aktionen für den Sommer an

Picasso, Pferdespaß und Pizza

Schnorcheln, Pizza backen, eine Wanderung in die Berge mitmachen oder ins Freilandmuseum nach Wackershofen reisen - für Kinder und Jugendliche aus Waldstetten und Wißgoldingen ist einiges geboten in den Sommerferien. Das Programm steht und am Samstag, 17. Juli, beginnt die Anmeldung. weiter
SOMMERFERIEN / Stadtteilferienprogramm Bettringen findet großen Anklang

Run auf die Teilnehmerkärtchen

Wer sich die Teilnahme bei den Angeboten des Stadtteilferienprogramms Bettringen sichern will, muss sich sputen. Nach dem Kartenvorverkauf jüngst sind 18 von 30 der angebotenen Veranstaltungen bereits ausverkauft. weiter
ABSCHIED / Nach 30 Jahren verabschiedet sich Dozent George Burden von der Gmünder FH Design

Sein Name ist Burden - George Burden

Nach 30 Jahren tritt ein Lehrer aus Leidenschaft vom Hochschulparkett ab. Die Hochschulfamilie gab ihm die "licence to leave" und George Burden nahm artig seinen Abschied aus den Diensten ihrer Majestät. weiter

Sieger Köder noch bis Sonntag

Im Bezirksamt Wißgoldingen kommen zurzeit Kunstliebhaber auf ihre Kosten. Der Maler Sieger Köder stellt dort noch bis zum 18. Juli seine Bilder aus. Wer sich die Werke anschauen möchte, kann montags bis freitags von 7.30 bis 12 Uhr, montags, mittwochs und donnerstags von 14 bis 16 Uhr und dienstags von 14 bis 18 Uhr vorbei kommen. Auch am Sonntag ist weiter

Sitzung am Donnerstag

Am Donnerstag, 15. Juli, tagt der Lorcher Gemeinderat um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Die Sitzung beginnt mit einer Bürgerfragestunde. Auf der Tagesordnung stehen außerdem der Bebauungsplan Schulberg Nord, die Abwasserbeseitigung im Elisabethenweg, im Vogelhof und Erlenhof und Änderungen der Polizeiverordnung. Interessierte Bürger sind herzlich weiter

Sommerfeststimmung im Festzelt

Super Stimmung in Weitmars am Wochenende beim Sommerfest des Musikvereins Edelweiß. Blasmusik wurde von den Kapellen aus Schorndorf Walkersbach und der Stadtkapelle Lorch (Bild) geboten. Der Blasmusikreigen wurde vom Musikverein Weitmars eröffnet und am Samstag sorgten die Zwerchfell Zwirbler für Stimmung.(UR/Foto: UR) weiter
  • 163 Leser

Sprechstunde des LVA-Regionalzentrums

Eine erweiterte Sprechstunde des Regionalzentrums der LVA Aalen gibt's am Mittwoch, 14. Juli, in den Räumen des VdK Kreisverbandes in der Kappelgasse 13, zweiter Stock. Der Leiter der Sachbearbeitung, Wolfram Reif, ist zwischen 8.30 und 12 Uhr sowie zischen 13.30 und 15.30 Uhr anwesend. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Besucher sollten jedoch ihre weiter
  • 114 Leser
PESTALOZZISCHULE / Zwölf Absolventen mit Hauptschulabschluss

Tavla und Fanterdu

Förderschüler können als Schulfremde den Hauptschulabschluss machen. Zwölf Pestalozzischülern ist dies jüngst gelungen - und nicht nur das. weiter

Teilnahme mit Diplom belohnt

20 "Große" des Kindergartens St. Barbara in Lautern wurden für ihren Fleiß und ihre Ausdauer bei der Teilnahme am Würzburger Sprachprogramm belohnt. 20 Wochen lang trafen sie sich täglich um zu reimen, genau zu hören und Wörter spielerisch in Laute zu zerlegen oder Laute zu Wörtern zusammenzufügen. Zum erfolgreichen Abschluss des Programms bekamen alle weiter
PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULE / Lilli Thal liest aus "Kommissar Pillermeier" und "Mimus"

Topleute für die Provinz - ein Literaturnachmittag

Die Kinder- und Jugendbuchautorin Lilli Thal bot dieser Tage vor gut 70 Studierenden der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd eine ganz besondere Lesung an: Die Studierenden kamen in den Vorlesegenuss von gleich zwei ihrer Romane, "Kommissar Pillermeier" und "Mimus". weiter

Vierfache Mutter spricht über Esoterik

Gudrun Langer aus Bopfingen spricht am Freitag , 16. Juli, um 19.30 Uhr im Hotel "Das Pelikan" zum Thema "Von der Esoterik in die Freiheit?!". Die gelernte Floristin und Mutter von vier Kinder kommt auf Einladung Gmünder Gruppe "Christen im Beruf". weiter
  • 282 Leser
SOMMERFEST / Kinder haben mit Liedern, Tänzen und Gedichten die ganze Welt erkundet

Von Salzburg bis China gereist

Einmal um die ganze Welt an nur einem Nachmittag. Im Lorcher Mörikekindergarten spielten die Kinder die Geschichte vom Kuscheleisbär Eddi nach. Und sie waren begeistert davon. weiter

Vorbildlich

Unter den Siegern des dritten Baden-Württembergischen Dienstleister-Wettbewerbes ist auch die Firma Hammer-Abbundtechnik mit Sitz in Backnang. Die Firma hat sehr viele Kunden im Gmünder Raum und hat seit diesem Frühjahr auch auf dem Betriebsgelände der Firma Kolb in Ruppertshofen-Ulrichsmühle einen Produktionsstandort. Hammer Abbundtechnik wurde ausgezeichnet weiter

Vortrag verschoben

Der Vortrag der Gmünder Sektion des Deutschen Hausfrauenbundes "Magnetfeld-Regeneration mit Dr. Rebecca Wendeberg im Tanzstudio Widmann am 14. Juli wird verschoben. Die Referentin ist erkrankt. weiter
  • 157 Leser
GEBURTSTAG / Hans Walz wird heute 80 Jahre alt

Überaus engagiert

Obwohl er oft über den Wolken unterwegs war - abgehoben ist er nie: Hans Walz, Flieger mit Heimatflughafen Hornberg, selbstständiger Kaufmann und engagierter Kommunalpolitiker. Heute feiert er seinen 80. Geburtstag. weiter

Überraschung für den Lorcher Rentnerkreis

Eine Überraschung erlebten die Teilnehmer des Lorcher Rentnerkreises im katholischen Gemeindesaal: Kindergartenkinder aus dem Kindergarten St. Konrad waren eingeladen. Mit Liedern und Spielen, unter anderem von der Gärtnerin Margret, die selbstgezogene Radieschen verteilte, wollten die Kinder die Senioren erfreuen. weiter
  • 201 Leser
JUBILÄUMSKONZERT

Zupfmusik aus aller Welt

Vor 25 Jahren, im Februar 1979, wurde das Gitarren- und Mandolinenorchester Schwäbisch Gmünd gegründet. Am kommenden Samstag wird dies gefeiert - mit einem Festkonzert. weiter

Regionalsport (10)

TOUR DE FRANCE / Aldag, Kessler, Guerini: Mannschaftsarzt Dr. Stefan Vogt vom T-Mobile-Team hat jetzt schon drei Patienten

Auf der Zielgeraden wird's kriminell

Gestern war Ruhetag bei der 91. Tour de France. Die Erholung hatten sich nicht nur die Radprofis redlich verdient. Auch der Gmünder Dr. Stefan Vogt genoss den stressfreien Tag in Limoges. "Durch die vielen Stürze gab's bislang jede Menge zu tun", sagt der Mannschaftsarzt vom T-Mobile-Team. weiter
  • 210 Leser
FUSSBALL / WFV-Auswahl

Bergheim mit Mario Gomez

Seine Qualitäten als Torjäger kennt man nicht nur beim FC Normannia Gmünd. Stanislaus Bergheim (19) wurde in der erweiterten Kader der U21-Auswahl des Württembergischen Fußballverbandes berufen. weiter

FCN: verlegt

Gleich das erste Spiel des Fußball-Oberligisten FC Normannia Gmünd im WFV-Pokal wurde verlegt. Die Elf von Trainer Alexander Zorniger muss nun am 1. August auswärts beim TSV Neu-Ulm ran. Anpfiff: 17 Uhr. Eigentlich hätte die Begegnung am 31. Juli (17 Uhr) gespielt werden sollen. Insgesamt zwölf Partien wurden verlegt. weiter
  • 155 Leser
FUSSBALL / DFL-Liga-Pokal - Verlosung

Run auf Karten

Der Run auf die Karten für das DFL-Liga-Pokalspiel zwischen dem VfB Stuttgart und Bochum im Aalener Waldstadion (22. Juli) ist gewaltig. Unsere Zeitung verlost zehn mal zwei Stehplatzkarten. weiter
14. WEGFEST / Fußball- und Beachvolleyball-Turnier

Spaß dominiert

Von "Beach Ladies" bis "Moschdfass Vorwärts" war beim "14. Wegfest" des TV Heuchlingen alles vertreten, was irgendwie beachen und kicken kann. weiter
LEICHTATHLETIK / Deutsche Meisterschaften in Braunschweig

Staufen-Staffel kämpft

Ein sechster Platz der 4 x 400-m-Frauenstaffel war die einzige Ausbeute der LG Staufen bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Braunschweig. weiter

VfR: Neuzugang

Mit dem 20-jährigen Marco Haller vom Ligakonkurrenten FC Augsburg hat Fußball-Regionalligist VfR Aalen jetzt seinen Spielerkader komplettiert. Haller hat in Aalen einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Der Mittelfeldspieler darf durchaus als Hoffnungsträger gelten, kann er doch bereits auf zwei U 20-Länderspieleinladungen verweisen. weiter
  • 123 Leser

Überregional (101)

VOLKSWAGEN / Im ersten Halbjahr trotz Rückgängen besser als der Markt abgeschnitten

'Eine Krise gibt es definitiv nicht'

Der Autobauer Volkswagen hat alle Berichte über eine schwierige Lage zurückgewiesen: 'Eine Krise gibt es definitiv nicht', sagte Firmensprecher Thomas Mickeleit gestern in Wolfsburg. An der Börse wird spekuliert, VW könnte zu einer Gewinnwarnung gezwungen sein. Volkswagen ist unzufrieden mit der Absatzentwicklung im ersten Halbjahr 2003 in Deutschland: weiter
  • 531 Leser
AUSSTELLUNGEN / Picasso und Blauer Reiter

400 000 in Köln und München

Die Ausstellungen 'Blauer Reiter Köln - Picasso München' haben mit insgesamt 400 000 Besuchern einen Publikumserfolg erzielt. Fast 224 000 Kunstbegeisterte kamen seit dem 13. März zum 'Blauen Reiter' nach Köln - so viele wie zu keiner anderen Ausstellung in den vergangenen zehn Jahren. In München sahen 176 000 Besucher die Picassosammlung aus Köln. weiter
  • 370 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Arbeitgeber wollen 500 Millionen Euro einsparen

6000 Jobs sind gefährdet

Drohung mit Verlagerung nach Bremen und Südafrika
Mercedes-Chef Jürgen Hubbert stellt die Automobilproduktion im Land in Frage. Wenn nicht bis Ende des Jahrzehnts Einsparungen von 500 Mio. EUR jährlich vereinbart werden, laufe die neue C-Klasse in Bremen und in Südafrika vom Band. 6000 Jobs stehen auf dem Spiel. 1,6 Stunden arbeitet ein südwestdeutscher Autobauer weniger als sein Kollege in Norddeutschland: weiter
  • 505 Leser
FUSSBALL / Brasilien im Viertelfinale der Copa America

Adriano nutzt Chancen

Nach Titelverteidiger Kolumbien zog Fußball-Weltmeister Brasilien als zweites Team mit einem 4:1 über Costa Rica ins Viertelfinale der Südamerika-Meisterschaft ein. weiter
  • 312 Leser
STATISTIK / Die Immunschwächekrankheit ist weltweit auf dem Vormarsch

Alle sechs Sekunden infiziert sich ein Mensch mit dem Virus

Viele Statistiken und Zahlen beschreiben die Aidsepidemie und werfen ein Schlaglicht auf das Ausmaß der Krankheit: · Weit mehr als 20 Millionen Menschen sind bis heute an der Immunschwächekrankheit Aids gestorben. · Im Jahr 2003 haben sich 4,8 Millionen Menschen neu infiziert, so viele wie nie zuvor. · Etwa 38 Millionen Menschen tragen derzeit das Aids-Virus weiter
  • 334 Leser
BANK

Angestellter veruntreut Geld

Ein Bankangestellter aus dem Rems-Murr-Kreis soll mehr als eine Million Euro veruntreut haben. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei gestern in Stuttgart mitteilten, soll der 30-Jährige von 2001 bis Oktober 2003 Konten auf Fantasienamen eröffnet und somit einen Schaden von 1,2 Millionen Euro verursacht haben. Für die Konten stellte er sich selbst EC- und weiter
  • 263 Leser
OSTEUROPA / Das Virus breitet sich rasch aus

Angst vor einer schweren Epidemie

Osteuropa und Zentralasien verzeichnen weltweit die höchste HIV-Ansteckungsrate. Der Grund: Noch immer tabuisieren Regierungen und Gesellschaft das Thema. Die Experten sind sich einig: Osteuropa steht vor einer schweren Aids-Epidemie. Gab es nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) 1995 rund 160 000 Infizierte, sind es heute 1,3 Millionen weiter
  • 349 Leser
KUNST / Von Jean Arp über Andy Warhol und Man Ray bis Yves Klein

Apfelgrüne Bauhaus-Kiste

Die französische Côte dAzur ist um ein neues Museum reicher
Die Küste im Süden Frankreichs ist wahrlich nicht arm an Kunstmuseen. Die großen Meister, alle haben sie ihre schmucken Häuser. Jetzt gibt es noch eine schöne Adresse: Der Maler Gottfried Honegger hat sich in der Nähe von Grasse ein Museum für seine Sammlung bauen lassen. Ein apfelgrünes, 26 Meter hohes kastenförmiges Gebäude im Bauhaus-Stil, 15 Ausstellungsräume weiter
  • 438 Leser
FERNSEHEN / Film über einen einstigen Popstar - Mit dem Übertritt zum Islam änderte sich vieles für den Sänger und Liedermacher

Aus dem Leben des Mannes, der einmal Cat Stevens war

Cat Stevens ist nicht mehr Cat Stevens. Der einstige Popstar trat 1978 zum Islam über. Phoenix zeigt eine Dokumentation über das Leben des Yusuf Islam. Er wollte im Showgeschäft ganz nach oben. Als 20-Jähriger hatte er eine schwere Tuberkulose überstanden und sagte zu seinem neuen Manager: 'Wenn Du mich zur Nummer eins machst, kaufe ich Dir einen Rolls-Royce.' weiter
  • 368 Leser
BUNDESGERICHTSHOF / Fall Infomatec

Aussicht auf Schadenersatz Verbraucherfreundliches Urteil erwartet

Der Bundesgerichtshof prüft am Fall der Software-Firma Infomatec, ob geprellte Anleger bei falschen Pflichtmitteilungen leichter als Schadenersatz erstreiten können. Der Bundesgerichtshof verhandelte gestern über Aktionärsklagen gegen die einstigen Vorstände des Augsburger Unternehmens Infomatec. Die Kläger verlangen Schadenersatz, weil sie durch unrichtige weiter
  • 492 Leser
RASER-PROZESS / Wiedereinstellung vertraglich zugesagt

Bei Freispruch zurück in den Job

Der als Karlsruher 'Autobahnraser' angeklagte Daimler-Chrysler-Ingenieur kann im Falle eines Freispruchs mit seiner Wiedereinstellung rechnen. 'Wir haben nach dem ersten Urteil gegen unseren Mitarbeiter im Februar einen Aufhebungsvertrag zum 31. Juli geschlossen. Darin haben wir im Fall eines Freispruchs in zweiter Instanz seine Wiedereinstellung zugesagt', weiter
  • 408 Leser
SPANIEN / Mindestens neun Schwerverletzte in Pamplona

Blutiger Höhepunkt der umstrittenen Stierhatz

Pamplona· Bei einem der blutigsten Stiertreiben der vergangenen 25 Jahre sind gestern im nordspanischen Pamplona neun Menschen auf die Hörner genommen und schwer verletzt worden. Am schlimmsten traf es einen Spanier, der gleich fünfmal in Gesäß, Oberschenkel und Unterarm getroffen wurde. Sein Zustand sei ernst, er schwebe aber nicht in Lebensgefahr, weiter
  • 229 Leser
STAHL

Boom-Ende in Sicht

Die Stahlindustrie rechnet mit einem Abflachen des derzeit auch von 'Angstbestellungen' getriebenen Auftragsbooms. Mit einem erwarteten Plus von 2,5 Prozent auf 46,3 Mio. Tonnen Stahl werde die deutsche Stahlproduktion im laufenden Jahr nicht deutlich höher ausfallen als 2003, ließ die Düsseldorfer Wirtschaftsvereinigung Stahl wissen. Bei den Auftragseingängen weiter
  • 374 Leser
LITERATUR

Braem-Preis vergeben

Für ihre Übersetzungen der Werke des niederländischen Autors Adrianus Franciscus Theodorus van der Heijden erhält Helga van Beuningen (59) den mit 12 000 Euro dotierten Helmut- M.-Braem-Übersetzungspreis. Besonders gewürdigt wird ihre Übertragung des Romanzyklus' 'Die zahnlose Zeit', der im Suhrkamp Verlag erschien. dpa weiter
  • 388 Leser
EXTREMISMUS / Neonazis planen groß angelegte Anwerbeaktion unter Jugendlichen

Braune CD-Flut auf dem Schulhof

Sicherheitsbehörden, Lehrer sowie Leiter von Jugendzentren halten die Augen auf: Neonazis planen einen Werbefeldzug mit kostenlosen Musik-CD für Jugendliche. 'Das ist nicht die erste gezielte Aktion an Schulen in Deutschland. Es ist aber einmalig, dass es in dieser Form geschieht und systematisch auf die Attraktivität von Musik gesetzt wird', sagt ein weiter
  • 286 Leser
KRANKENKASSEN / Unübersichtlicher Markt und hohe Kosten

Chaos bei den Hilfsmitteln

Hohe Kosten für Krankengymnasten und Physiotherapeuten
Bei Heil- und Hilfsmitteln könnten die Krankenkassen viel Geld sparen, wenn Transparenz und Qualitätssicherung eine größere Rolle spielen würden. Noch ist der fast zehn Milliarden Euro teure Markt kaum überschaubar, weil es sehr viele Produkte und Anbieter gibt. Ob Krankengymnastik, Brillen oder orthopädische Schuhe, Heil- und Hilfsmittel sind für die weiter
  • 398 Leser
EINSPARUNGEN

Daimler-Chrysler macht Druck

Daimler-Chrysler macht Druck: Falls bis 2008/2009 nicht insgesamt 500 Millionen Euro eingespart werden, will der Konzern die Produktion der neuen C-Klasse von Sindelfingen nach Bremen und Südafrika verlagern. Das sagte Mercedes-Pkw-Chef Jürgen Hubbert. Wird die C-Klasse nicht in Sindelfingen gebaut, werden dort rund 6000 Arbeitsplätze verloren gehen. weiter
  • 296 Leser

Das Einreiseland ist zuständig

Für den Antrag eines Flüchtlings ist in der Europäischen Union stets der Staat zuständig, der bei Einreise oder Aufenthalt des Asylbewerbers die größte Rolle gespielt hat. Eine EU-Verordnung legt weiterhin fest, dass der zuständige EU-Staat den Antragsteller während des gesamten Asylverfahrens betreut. Reist ein Flüchtling in ein anderes EU-Land weiter, weiter
  • 262 Leser

DAS STICHWORT: Milli Görüs

Von den etwa drei Millionen Muslimen in Deutschland hat sich eine Minderheit von einem Prozent islamistischen Gruppen angeschlossen. Der Verfassungsschutzbericht für das Jahr 2003 registriert 24 Organisationen mit 30 950 Mitgliedern. Die Islamische Gemeinschaft Milli Görüs (IGMG) ist weiterhin mit 26 500 Mitgliedern die stärkste Gruppe. Der Zentrale weiter
  • 320 Leser
LEICHTATHLETIK / Das Publikum feiert auch weiterhin Heike Drechsler

Der endlose Abschied

Urszula Gutowicz-Westhof: Namenlose Weitsprung-Meisterin
Bianca Kappler startet als einzige deutsche Weitspringerin in Athen. Sie kam einen Zentimeter weiter, als verlangt. Die goldenen Zeiten sind vorbei. Heike Drechsler schleppt sich durch die Sandgruben der Nation. Das Publikum bejubelt sie, weil es sonst nichts zu feiern gibt. weiter
  • 401 Leser
HUNDESPORT / Verein muss sein Gelände umzäunen

Der Schutz der Allgemeinheit hat Vorrang

Ein Hundesportverein aus Bretten (Kreis Karlsruhe) muss seinen Trainingsplatz bis auf weiteres einzäunen oder die Hunde anders ausbilden. Eine entsprechende Verfügung der Stadt Bretten wurde vom Verwaltungsgericht Karlsruhe bestätigt. Mit dem gestern veröffentlichten Beschluss wiesen die Richter einen Eilantrag des Vereins ab, der auf einem nicht eingezäunten weiter
  • 301 Leser
BFH-BANK / Fast das gesamte Institut stemmt sich gegen Verkauf

Die Furcht vor der Zerschlagung

Jahrzehntelang zählte sie zu den renommiertesten Banken. Heute ist davon wenig zu sehen: Die BHF Bank ist zum Spielball widerstreitender Interessen geworden. Mit der Übernahme durch die niederländische ING Ende der 90er Jahre ist die BHF nie zufrieden gewesen. Jetzt wollen die Holländer die BHF wieder verkaufen. Erster Interessent ist die Commerzbank. weiter
  • 432 Leser
ELEKTRIZITäT / Blackout in Athen und im Süden Griechenlands

Die Olympiastadt versinkt im Chaos

Acht Millionen Menschen ohne Strom - Minister bleibt auf Weg zu Metro-Einweihung in U-Bahn stecken
Rund acht Millionen Menschen erlebten gestern in Griechenland ein Chaos: In der Hauptstadt Athen und im Süden des Landes brach die Energieversorgung völlig zusammen. Besonders peinlich ist der Stromausfall für die Organisatoren der Olympischen Spiele. Vier Wochen vor dem Beginn der Olympischen Spiele sind gestern große Teile des griechischen Elektrizitätsnetzes weiter
  • 396 Leser
HOCHSCHULEN / Es gibt wieder Universitätswein aus Tübingen

Die Zeit der Entbehrung ist vorbei

Gegen Widerstand im Landtag hat der Tübinger Hochschulrektor Eberhard Schaich sein Vorhaben durchgedrückt: die Wiederbelebung des Tübinger Universitätsweins. Die Hochschule knüpft an alte Traditionen an, die von den Nazis 1942 abrupt beendet worden waren. War der Mann jemals nüchtern? Der Tübinger Theologe Osiander erhielt 1630 von seiner Hochschule weiter
  • 466 Leser
LERNMITTELFREIHEIT

Diskussion über Schulbücher

Ein Vorschlag der Kultusministerin Annette Schavan (CDU) hat im Land einen Streit um die Lernmittelfreiheit für Schüler entfacht. Die Empfehlung der Ministerin an ihre Partei, die seit 1967 in der Landesverfassung verankerte Lernmittelfreiheit abzuschaffen, stieß bei der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, beim Deutschen Gewerkschafts-Bund, der weiter
  • 357 Leser
FUSSBALL / Frankreichs neuer Nationaltrainer

Domenech schüttelt Prominenz ab

Raymond Domenech ist geradezu sensationell zu Frankreichs neuem Fußball-Nationaltrainer berufen worden. Der 52-Jährige setzte sich nach dem EM-Aus des Titelverteidigers in Portugal bei der Nachfolger für Jacques Santini (zu Tottenham Hotspur) gegen prominente Rivalen wie Jean Tigana und Laurent Blanc durch. Seit 1993 war Domenech, als Spieler bei Olympique weiter
  • 371 Leser
WAHL / Konstanzer müssen nochmals an die Urne

Dämpfer für den amtierenden OB

Kein Sieger bei der OB-Wahl in Konstanz. Im ersten Wahlgang wurde Amtsinhaber Horst Frank (Grüne) abgestraft; er landete auf Platz zwei unter fünf Kandidaten. Der erste Wahlgang für einen neuen Oberbürgermeister in Konstanz (80 000 Einwohner) am Bodensee endete mit einer Überraschung. Horst Frank, der vor acht Jahren zum ersten grünen OB in Deutschland weiter
  • 380 Leser
UMFRAGE-AFFäRE / Vorwürfe gegen Justizministerin Werwigk-Hertneck

Döring vorab in Kenntnis gesetzt

Justizministerin Werwigk-Hertneck (FDP) informierte Parteifreund Walter Döring über ein neues Ermittlungsverfahren. Die SPD wittert Geheimnisverrat. Mangelnde Tatkraft lässt sich Justizministerin Corinna Werwigk-Hertneck (FDP) nicht nachsagen. Am vergangenen Dienstag griff sie eigenhändig zum Telefon, um ihren Parteifreund Walter Döring schonend davon weiter
  • 240 Leser
U19-EM

Eilts setzt sich realistische Ziele

Verkehrte Fußball-Welt bei den U19-Junioren: Mit einem Vorrunden-Aus als Gruppendritter wie bei den Turnierpleiten der 'großen Brüder' vom U21- Team und der A-Nationalelf wären die Jungtalente des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), darunter auch die Stuttgarter Christian Gentner und Mario Gomez, bei ihrer EM in der Schweiz schon im Soll. 'Unser Minimalziel weiter
  • 265 Leser

Ein Netz von ...

...Wegen zwischen Reben. Derzeit können sich Spaziergänger auf den vielen Wegen in den Weinbergen an den Ausläufern des Nordschwarzwalds vor allem über die schönen Ausblicke in die Rheinebene erfreuen. In einigen Wochen gibt es dann noch mehr zu sehen - wenn die Trauben an den Reben reif sind und die Winzer mit der Ernte beginnen. weiter
  • 378 Leser
TCHIBO

Einstieg in den Mobilfunk

Der Hamburger Kaffeeröster Tchibo will in den deutschen Handymarkt einsteigen. Das wurde gestern bekannt. 'In den nächsten zwölf Monaten werden wir mit unserem Angebot auf den Markt kommen', bestätigte ein Unternehmenssprecher die Pläne. Allerdings werde man kein eigenes Netz aufbauen, sondern mit dem Mobilfunkbetreiber O2 kooperieren. Nach Medienberichten weiter
  • 407 Leser
INSOLVENZEN

Ende der Negativrekorde

Die Serie immer neuer Pleitenrekorde bei Deutschlands Unternehmen könnte in diesem Sommer erstmals seit 1999 reißen. Wie das Statistische Bundesamt gestern in Wiesbaden berichtete, ist die Zahl der Unternehmenspleiten im April erneut gesunken, genau wie im Januar und Februar. Die Statistiker erwarten, dass es in den ersten sechs Monaten des laufenden weiter
  • 368 Leser
SCHACH

Entscheidung vertagt

Die Entscheidung im Kampf um die Schach- WM in Tripolis ist vertagt. Favorit Michael Adams (England) und Rustam Kasimdschanow (Usbekistan) trennten sich gestern in der sechsten und letzten Partie remis. Damit steht es im Gesamtklassement 3:3. Der neue Champion des Weltverbandes Fide wird nun heute in zwei Schnellpartien ermittelt.dpa weiter
  • 351 Leser
NATURGEWALT

Erdbeben in Kroatien

Ein Erdbeben der Stärke 4,9 auf der Richterskala hat gestern Nachmittag Slowenien, Teile Kroatiens, Italiens und Österreichs erschüttert. Größere Schäden entstanden jedoch ersten Berichten zufolge nicht. Die zum Teil heftigen Erdstöße versetzten überall Menschen in Angst und Schrecken. Das Beben war auch in Venedig deutlich zu spüren. dpa weiter
  • 448 Leser
EURO

Erneut zugelegt

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2397 (Freitag: 1,2372) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,8066 (0,8083) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6667 (0,6684) britische Pfund, 134,12 (134,24) japanische Yen und 1,5183 (1,5188) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 415 Leser

Ersatzkasse will Beiträge senken

Die Gmünder Ersatzkasse kämpft weiter darum, ihren Beitragssatz von 13,9 auf 13,5 Prozent senken zu dürfen. Eigentlich sollten die 1,4 Millionen Versicherten schon am 1. Mai in den Genuss kommen. Doch das Bundesversicherungsamt untersagte dies mit der Begründung, die GEK sei zu stark verschuldet. Das Sozialgericht Ulm hielt die GEK-Zahlen für plausibel weiter
  • 363 Leser
IRAK

EU zögert mit Aufbauhilfe

Das Ziel, einen sicheren, geeinten und demokratischen Irak aufzubauen, ist zwischen der EU und dem neuen irakischen Außenminister Hoschjar Sebari nicht umstritten. Der Weg dorthin aber sehr wohl. So reagierte die EU gestern auf die Bitte des Irak nach spürbarer wirtschaftlicher Wiederaufbauhilfe äußerst zögerlich. Auch bei der Diskussion über die Wiedereinführung weiter
  • 295 Leser
AUDI

EU-Kommission prüft

Die Nachforschungen der EU-Kommission bei Audi wegen angeblich rechtswidriger Geschäftspraktiken beruhen auf einer Wettbewerbsbeschwerde. 'Wir sind verpflichtet, dieser nachzugehen', sagte der Sprecher von EU-Wettbewerbskommissar Mario Monti gestern. Wer die Beschwerde bei der Kommission einlegte, sagte er nicht. Auch über Fristen gab er keine Auskunft. weiter
  • 280 Leser
PROZESS

Ex-Häftling will Geld vom Land

Die Gefängnisse im Land sind überbelegt. Setzt sich ein Ex-Häftling mit seiner Klage wegen schlimmer Haftbedingungen durch, kann das das Land teuer kommen. weiter
  • 368 Leser

Familienidyll. Die niederländische ...

...Königsfamilie macht zurzeit Ferien in ihrem Urlaubsdomizil in der Nähe von Florenz. Entspannt lächeln Kronprinz Willem-Alexander, Königin Beatrix und Prinzessin Máxima in die Kameras. Nur die kleine Catharina-Amalia hat es mit dem Lächeln auf Kommando noch nicht so drauf. weiter
  • 396 Leser
FORMEL 1 / Silberpfeile wieder auf Kurs, aber Schumacher souverän

Ferrari plant schon für 2005

Entwicklungsarbeit am aktuellen Rennwagen eingestellt
Die Mannen im Lager von McLaren-Mercedes wittern Morgenluft - doch Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher bastelt schon am neuen Ferrari für 2005. weiter
  • 323 Leser
KALIFORNIEN / Hungrige Wildtiere rücken immer weiter in menschliche Siedlungen vor

Findige Schwarzbären und irritierte Berglöwen

Puma- und Bärenangriffe werden in den kalifornischen Nationalparks zunehmend zum Problem. Die hungrigen Wildtiere rücken auch in menschliche Siedlungen vor. Am Eingang des Redwood Parks am Rand der nordkalifornischen Millionenmetropole Oakland werden Besucher zur Vorsicht aufgerufen. Achtung, Berglöwen auf den Wanderwegen gesichtet, warnt ein großes weiter
  • 1701 Leser
AFRIKA / Außenminister knüpft finanzielle Hilfe an das Ende des Darfur-Konflikts

Fischer setzt den Sudan unter Druck

Regierung in Khartum lehnt übereilte Maßnahmen ab - Bootsflüchtlinge in Italien
Der Sudan wird ohne Lösung der Darfur-Krise mit hunderttausenden Flüchtlingen keine Hilfe von Deutschland oder der EU erhalten. Das machte Außenminister Fischer der sudanesischen Regierung deutlich. Rasches Handeln zur Lösung des Konflikts sagte sie aber nicht zu. weiter
  • 427 Leser

gewinnquoten

lotto: Gewinnkl. 1: 9 837 859,00 Euro, Gewinnkl. 2: 2 943 431,50 Euro, Gewinnkl. 3: 63 436,00 Euro, Gewinnkl. 4: 4925,90 Euro, Gewinnkl. 5: 244,30 Euro, Gewinnkl. 6: 51,80 Euro, Gewinnkl. 7: 28,90 Euro, Gewinnkl. 8: 10,60 Euro. toto:Gewinnkl. 1: 278,50 Euro, Gewinnkl. 2: 19,80 Euro, Gewinnkl. 3: 3,40 Euro. 6 aus 45:Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 1 weiter
  • 329 Leser
ZUGSPITZE

Gletscher mit Schirm

Ein 'Sonnenschirm' soll helfen, das Schmelzen des Gletschers auf der Zugspitze in 2600 Metern Höhe zu bremsen. Dazu sollen 6000 Quadratmeter dieses letzten Gletschers in den deutschen Alpen mit Planen und Matten verdeckt werden. Neun von zehn Alpengletschern sind in den letzten Jahrzehnten um mehr als die Hälfte abgeschmolzen. dpa weiter
  • 347 Leser
SCHWIMMEN

Hansen stiehlt Phelps die Show

Brendan Hansen hat Superstar Michael Phelps bei den Olympia-Trials der amerikanischen Schwimmer in Long Beach in den Schatten gestellt. Drei Tage nach seiner Weltbestzeit über 100 m Brust verbesserte der 22-Jährige den ebenfalls vom Japaner Kosuke Kitajima beim vorjährigen WM-Championat aufgestellten Weltrekord über die doppelte Distanz um 38 Hundertstel-Sekunden weiter
  • 304 Leser
KONZERT / Roger Norrington in Ludwigsburg

Hier klingt Wagner wie gute Hollywood-Musik

Das Ludwigsburger Festspiel-Ereignis: Einen absichtsvoll so total unheldischen Wagner hat man noch nie gehört. Roger Norringtons Methode, romantische Musik kristallinklar zu skelettieren, ist beim deutschen Großromantiker besonders erhellend gelungen. Es war zu erhoffen, dass dem 70-jährigen Briten Roger Norrington auch dieser Streich gelänge. Bei Mozart-Opern weiter
  • 384 Leser

Hoch zu Pferde. ...

...Der unsicheren Wetterlage zum Trotz wagt diese Frau bei Aspach im Rems-Murr-Kreis einen Ausritt, der sie an einem Feld mit Wintergerste vorbei führt. Auch heute soll das Wetter unbeständig und kühl bleiben, erst von Mittwoch an werde es mit den Temperaturen bergauf gehen, versprechen die Meteorologen. weiter
  • 380 Leser

INTERVIEW: Es gibt keine Heilung

Auch in Deutschland steigt die Zahl der HIV-Neuinfektionen wieder an, sagt Ulrich Heide von der Deutschen Aids-Stiftung. Gefährdet sind vor allem jüngere schwule Männer und Migranten. Heide warnt vor der Illusion, dass hierzulande niemand mehr an Aids sterben muss. Herr Heide, nimmt Aids in Deutschland wieder zu? ULRICH HEIDE: Ja, Aids nimmt in Deutschland weiter
  • 381 Leser
DEMOKRATIEGEGNER / Niederlage für Milli Görüs

Islamisten abgewiesen

Im Streit mit dem Verfassungsschutz ist Milli Görüs vor Gericht unterlegen. Das Amt darf weiter behaupten, die Vereinigung bekämpfe die Demokratie. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat eine Klage der islamischen Gemeinschaft Milli Görüs gegen das Land Baden-Württemberg wegen Behauptungen im Verfassungsschutzbericht 2001 abgewiesen. Die beanstandeten weiter
  • 285 Leser
LOTTO

Jackpot muss geteilt werden

Eine kommerziell organisierte Tippgemeinschaft aus 57 Spielern hat den mit rund 9,8 Millionen Euro gefüllten Lotto-Jackpot geknackt. Die Spieler aus ganz Deutschland teilen sich den Gewinn - jeder erhalte 172 593,67 Euro, teilte der Bochumer Lotto-Service mit. Der eigentliche Millionengewinner des Wochenendes kommt somit aus Baden-Württemberg, denn weiter
  • 282 Leser
Marks & Spencer

Kampf gegen Übernahme

Der britische Lebensmittel- und Bekleidungskonzern Marks & Spencer (M&S) wehrt sich mit einem Milliardengeschenk an seine Aktionäre und einem strikten Sparkurs gegen eine Übernahme durch den Großunternehmer Philip Green. M&S-Chef Stuart Rose legte gestern in London einen Strategieplan vor, in dem er den Anteilseignern bereits für September weiter
  • 437 Leser
REISEBüROS

Klage eingereicht

Der Deutsche Reisebüro und Reiseveranstalter Verband (DRV) hat eine Klage gegen die Deutsche Lufthansa wegen des geplanten Wegfalls von Provisionen eingereicht. Im Rahmen einer Verbandsklage solle geprüft werden, ob die zum 1. September vorgesehen Streichung der Provision für Flugtickets zulässig ist. Die Reisebüros könnten sich dadurch gezwungen sehen, weiter
  • 361 Leser
TENNIS / Popp scheitert im Newport-Finale an Rusedski

Kleiner Unterschied

Rasen-Riese Alexander Popp ist nicht nur in Wimbledon stark. Erstmals erreichte der lange Mannheimer in New- port/USA sogar das Finale, das er nur knapp verlor. weiter
  • 283 Leser
BOOTSFLüCHTLINGE

KOMMENTAR: Armes Europa

PATRICK GUYTON Der Umgang Italiens mit den sudanesischen Bootsflüchtlingen, die zwei Wochen lang auf der 'Cap Anamur' vor der sizilianischen Küste ausharren mussten, ist ein Skandal. Nur durch größten Druck hat man erreicht, dass die Afrikaner jetzt überhaupt auf die Insel gelassen wurden. Weg, nur weg von unserem Land, scheint die alles überragende weiter
  • 299 Leser
DAIMLER-CHRYSLER

KOMMENTAR: Muskelspiele

SIEGFRIED BAUER Daimler-Chrysler macht Ernst. Offen und direkt droht Pkw-Vorstand Jürgen Hubbert mit Personalabbau und Produktionsverlagerung. Wenn die Belegschaft nicht das geforderte Einsparvolumen bringt, wird die C-Klasse eben nicht mehr in Sindelfingen gebaut. Punkt. Basta. So rigoros die Forderung, so einleuchtend die Argumente. Wieso sollen im weiter
  • 356 Leser
LERNMITTELFREIHEIT

KOMMENTAR: Vorschlag ohne Mehrheit

REINER RUF Eines muss man Annette Schavan lassen: Mit ihrem Vorstoß zur Abschaffung der Lernmittelfreiheit hat sie es geschafft, Landtags-FDP und Gewerkschaften im Protest zu vereinen. Das ist ein politisches Kunststück, auch wenn es von der Schulministerin nicht beabsichtigt war. In der Sache liegt Frau Schavan daneben. Zwar gibt es in der Tat keinen weiter
  • 400 Leser
EISHOCKEY

Krupp im Trainerstab

Der Trainerstab des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) bekommt Verstärkung. Der ehemalige NHL-Profi Uwe Krupp wird bei den Lehrgängen der U-20-Junioren und des U-18-Teams die Nachwuchsarbeit unterstützen. 'Wir hoffen, dass wir Uwe auch für weitere Lehrgänge gewinnen können', sagte der Technische Direktor des DEB, Michael Pfuhl.lby weiter
  • 432 Leser

kulturtipp

Bolero aus Tokio Es ist der fünfte Besuch der Balletttruppe aus Tokio in Stuttgart. Getanzt wird diesmal an zwei Abenden, morgen, Mittwoch, 14. Juli, und am Donnerstag, 15. Juli, jeweils um 19.30 Uhr im Stuttgarter Opernhaus. Die Tokioter Ballettcompagnie hat drei Werke des französischen Meisterchoreografen Maurice Béjart im Programm, Le Sacre du Printemps, weiter
  • 375 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Benzin-Preise treiben Kosten Die Autokosten in Deutschland sind laut ADAC wegen der hohen Kraftstoffpreise in den vergangenen zwölf Monaten um 3,2 Prozent gestiegen. Die allgemeinen Lebenshaltungskosten haben sich im gleichen Zeitraum nur um 1,7 Prozent erhöht, teilte der ADAC mit. Ölpreis zieht wieder an Der Preis für Öl der Organisation Erdöl exportierender weiter
  • 360 Leser
ENTWICKLUNGSLäNDER / Ungewöhnliche und hilfreiche Projekte gegen die Seuche

Lachen über Sex und Aids

Thailands Arbeit ist vorbildlich, in Kenia klären Puppenspieler mit Humor auf
Die Entwicklungsländer kapitulieren nicht vor Aids. Es gibt kleine und große Ansätze für Aufklärung und Hilfe. So wird in Thailand jede Schwangere kostenlos auf HIV getestet. In Afrika sprechen Puppenspieler deutliche Worte. China hingegen hat Aids zu lange tabuisiert. Thailand: Für Malee war die Schwangerschaft die Hölle: Ständig quälte sie die Angst, weiter
  • 357 Leser
INFLATION / Rate geht auf 1,7 Prozent zurück

Langsamerer Preisauftrieb

Der Preisauftrieb in Deutschland hat sich im Juni wieder etwas verlangsamt. Gegenüber dem Vorjahresmonat stieg die Inflationsrate um 1,7 Prozent, wie das Statistische Bundesamt gestern in Wiesbaden mitteilte. Im Mai hatte die Teuerung im Jahresvergleich noch bei 2 Prozent gelegen. Wiederum wirkte auch im Juni die Ölpreisexplosion preistreibend. 'Leichtes weiter
  • 435 Leser
JUSTIZ / Auch Eltern volljähriger Schüler haben Recht auf Auskunft

Lehren aus dem Erfurter Amoklauf

Die Eltern volljähriger Schüler dürfen über 'schulische Vorkommnisse' ihrer Kinder informiert werden. Richter in Rheinland-Pfalz bestätigten diese Vorschrift. koblenz/Stuttgart· Der Amoklauf des 19-jährigen Robert Steinhäuser vor zwei Jahren in einem Erfurter Gymnasium, bei dem 17 Menschen starben, hat in einigen Amtsstuben für Reaktionen gesorgt. Das weiter
  • 457 Leser
SOZIALSTAAT

LEITARTIKEL: Zurück zu den Wurzeln

JÖRG BISCHOFF 'Die Bundesrepublik ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.' So steht es eisern zementiert in Artikel 20 des Grundgesetzes. Vom Bundesverfassungsgericht angefangen bis hin zu den führenden Kommentatoren ist dieses Grundrecht immer wieder betont worden, obwohl nicht genau konkretisiert wurde, was unter 'sozial' zu verstehen ist. weiter
  • 311 Leser

Leute im blick

Jürgen Prochnow Die Geschichte des zum Gouverneur von Kalifornien aufgestiegenen österreichischen Actionstars Arnold Schwarzenegger (57) soll nach Informationen des 'Hollywoodreporter' mit Jürgen Prochnow (63) in der Hauptrolle verfilmt werden. Die US-Zeitschrift berichtete gestern, derzeit liefen Verhandlungen zwischen dem in den USA lebenden deutschen weiter
  • 368 Leser
TENNIS / Auftakt-Erfolge in Stuttgart

Lokalmatador Beck weint vor Freude

Lokalmatador und Debütant Andreas Beck standen Tränen im Gesicht. Ebenso wie der Mannheimer Björn Phau erreichte er die 2. Runde des ATP-Turniers am Weißenhof. weiter
  • 318 Leser
BETRüGER

Mann spielt Polizist

Ein falscher Polizist hat einem Autofahrer im schweizerischen Liestal den Führerschein abgeknöpft. Er hatte Mitte Juni auf einem Parkplatz den Mann zur Rede gestellt, weil der sein Auto kurz im Parkverbot abgestellt hatte. Der 'Beamte' zeigte einen Polizeiausweis, verlangte den Führerschein ging zu Fuß weg. Polizist und Fahrerlaubnis wurden nie mehr weiter
  • 395 Leser

MARKTBERICHTE

ferkelpReise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 05.-09.07.04: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge: 34-39 EUR, (36,20 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 37-42 EUR (39,00). Notier. 12.07.04: unverändert. weiter
  • 400 Leser
TODESSTRAFE

Mörderin geköpft

In Saudi-Arabien ist eine Frau aus Sri Lanka enthauptet worden, die wegen der Ermordung ihrer Arbeitgeberin verurteilt worden war. Damit wurden im laufenden Jahr bereits sieben Todesurteile in dem Königreich vollstreckt. Laut islamischer Rechtsprechung werden verurteilte Mörder, Drogenhändler, Vergewaltiger und Räuber öffentlich mit einem Schwert geköpft. weiter
  • 315 Leser
PROZESS / Drei Jugendliche erstochen

Nach Ohrfeige durchgedreht?

Angeklagter beruft sich auf Notwehr
Im Dezember 2003 wurden drei Jugendliche vor einer Heidenheimer Diskothek erstochen. Der mutmaßliche Täter, ein 18-Jähriger, steht von heute an vor Gericht. Ein halbes Jahr nach den tödlichen Messerstichen vor einer Heidenheimer Diskothek beginnt heute vor dem Landgericht Ellwangen (Ostalbkreis) der Prozess gegen den heute 18 Jahre alten Leonhard S. weiter
  • 254 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Tatenlose Zuschauer Frankreich ist geschockt: In einem Vorortzug von Paris wurde eine junge Frau mit ihrem Baby von sechs bewaffneten Jugendlichen nordafrikanischer Abstammung angegriffen - und keiner der Mitreisenden kam der 23-Jährigen zu Hilfe. Die Jugendlichen hatten das Kleid der Frau aufgeschlitzt, sie mit einem Hakenkreuz beschmiert und ihr das weiter
  • 350 Leser
LEICHTATHLETIK

Olympia-Abseits für Montgomery

Die Gegensätze hätten nicht größer sein können. Während der wiedererstarkte Sydney-Olympiasieger Maurice Greene mit erhobener Faust und herausgestreckter Zunge durchs Ziel sprintete, starrte 100-m-Weltrekordler Tim Montgomery noch Minuten später ungläubig auf die Anzeigetafel, die für ihn nur die siebtbeste Zeit zeigte. Damit folgte der unter Dopingverdacht weiter
  • 304 Leser
ARBEITSMARKT

Ombudssystem in Ost-Ländern

Die Umsetzung der Arbeitsmarktreform soll in Ostdeutschland durch ein Ombudssystem begleitet werden. Das kündigte Bundesarbeitsminister Wolfgang Clement (SPD) gestern Abend nach einem Treffen bei Bundeskanzler Gerhard Schröder mit den Regierungschefs der neuen Länder und Berlins an. Von solchen unabhängigen Persönlichkeiten würden auch Anregungen für weiter
  • 373 Leser
KORANSCHULE / Kindern angeblich Aufnahmen von Enthauptungen gezeigt

Polizei prüft beschlagnahmte Videobänder

Nach der Razzia in einer Frankfurter Koranschule prüft die Staatsanwaltschaft, ob Kinder dort Gewalt verherrlichende Videobänder ansehen mussten. Das bei der Durchsuchung sichergestellte umfangreiche Material werde nun ausgewertet, sagte Behördensprecherin Doris Möller-Scheu. Dies werde aber vermutlich mehrere Wochen dauern, da die zahlreichen Videos, weiter
  • 320 Leser
VATTENFALL / Scharfe Kritik von Umweltminister Trittin

Preistreiberei vorgeworfen

Bundesumweltminister Jürgen Trittin hat dem Stromkonzern Vattenfall Preistreiberei vorgeworfen. Dabei geht es um die Pläne des Stromversorgers, die Netznutzungsentgelte um mehr als 20 Prozent zu erhöhen. 'Offensichtlich versucht Vattenfall noch abzukassieren, bevor eine Regulierungsbehörde solche Praktiken verhindert.' Dagegen betonte ein Vattenfall-Sprecher, weiter
  • 349 Leser
SCHULE / Ministerin: Lernmittelfreiheit aufheben

Protest gegen Schavan-Vorstoß

Keine Mehrheit für Verfassungsänderung
Schulministerin Schavan stößt mit dem Vorschlag, die Lernmittelfreiheit aufzugeben, auf breiten Widerstand. Eine verfassungsändernde Mehrheit ist nicht in Sicht. Vor Kultusministerin Annette Schavan (CDU) liegt viel Überzeugungsarbeit, will sie sich mit ihrem Vorstoß durchsetzen, Bücher und andere Lernmittel in der Schule künftig nicht mehr kostenlos weiter
  • 392 Leser
HAUSTIERE / Panik in italienischem Badeort

Pythonschlange am Strand

Tierfreunde dürfen an der ligurischen Küste in Italien ihre Pythonschlange mit an den Strand nehmen. Falls alle nötigen Zertifikate für die Haltung vorliegen, spreche nichts dagegen, mit der Haus-Schlange ans Meer zu fahren, entschied die Polizei im Badeort Laigueglia. Ein 30-jähriger Turiner hatte zuvor die anderen Badegäste in Panik versetzt, als weiter
  • 319 Leser
DFB / Bayern-Chef fordert Radikalreform

Rummenigge bringt Bierhoff ins Spiel

Bayern-Chef Kalle Rummenigge fordert als Konsequenz aus den jüngsten Pleiten und Pannen im Umfeld der deutschen Fußball-Nationalauswahl eine Radikalreform. weiter
  • 383 Leser
FUSSBALL

Sammer an Babbel dran

Matthias Sammer, der neue Trainer des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart, ist am früheren Nationalspieler Markus Babbel vom englischen Rekordmeister FC Liverpool als Ersatz für den bisherigen Abwehrchef Marcelo Bordon (künftig bei Schalke 04) interessiert. 'Ich kenne seine Qualitäten. Mal sehen, was sich ergibt', sagte Sammer, der lange gemeinsam weiter
  • 247 Leser
ISRAEL / Große Koalition wird immer wahrscheinlicher

Scharon und Peres gehen aufeinander zu

In Israel zeichnet sich ein neues Regierungsbündnis zwischen dem Likud-Block und der oppositionellen Arbeitspartei ab. Ministerpräsident Ariel Scharon bat Arbeitsparteichef Schimon Peres, so schnell wie möglich Koalitionsverhandlungen zu beginnen. Peres wird zwar erst heute mit seiner Partei darüber beraten, doch stehen die Chancen nach Angaben von weiter
  • 255 Leser
KIRCHE / Bischof wiegelt ab

Sex-Skandal im Priesterseminar 'Abartige Darstellungen' in Computern

Skandal im Priesterseminar St. Pölten: Auf Computern fand man Kinder-Pornos, die Seminarteilnehmer legten untereinander Hand an, und ein Bischof wiegelt ab. In Österreich sorgt ein Sexskandal an einem katholischen Priesterseminar für Empörung. Auf Computern des Seminars in St. Pölten seien 40 000 Bilder und zahlreiche Filme 'mit teils abartigen Sexdarstellungen' weiter
  • 422 Leser
MEDIENBEHÖRDE

SPD spricht von Blamage

Nach Pannen bei der Neubesetzung des Amtes des Vorstandsvorsitzenden der Landesanstalt für Kommunikation (LfK) fordert die SPD, dem Staatsministerium diese Aufgabe zu entziehen. Es habe sich als Rechtsaufsichtsbehörde 'bis auf die Knochen blamiert und ausschließlich nach parteipolitischen Gesichtspunkten taktiert', sagte der SPD-Fraktionsvorsitzende weiter
  • 196 Leser
AKTIENMäRKTE

Spekulationen belasten

Belastet von Kursverlusten des Autobauers VW und des Chip-Herstellers Infineon gaben die Aktienmärkte zum Wochebeginn nach. Als enttäuschend wurden Absatzprognosen für den Automobilsektor sowie Spekulationen um eine Gewinnwarnung von VW betrachtet. Der Sportwagenhersteller Porsche litt unter Gewinnmitnahmen. Allgemein zeigten sich auch Technologiewerte weiter
  • 483 Leser
SCOUBIDOU

Spielzeug ist belastet

Die derzeit bei Kindern beliebten Scoubidou-Bänder zum Basteln (wir berichteten) können laut einer Untersuchung von 'Ökotest' mit schädlichen Stoffen belastet sein. Die bunten Kunststoffbänder, aus denen man etwa Schlüsselanhänger flechten kann, können demnach große Mengen an Weichmachern enthalten, die im Verdacht stehen, wie Hormone zu wirken. Zudem weiter
  • 287 Leser
BAYER / Konzern verzichtet bis 2007 auf betriebsbedingte Kündigungen

Stellenabbau fällt geringer aus

Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer bremst den Personalabbau in den deutschen Werken. Bis Ende 2005 werde das Unternehmen 1000 Arbeitsplätze weniger abbauen als bislang geplant, teilte Bayer gestern mit. Damit würden nicht 4000, sondern nur 3000 Stellen gestrichen. Außerdem verzichtet Bayer bis 2007 auf betriebsbedingte Kündigungen. Die Vereinbarungen weiter
  • 393 Leser

Stichwort: Die Krise in Darfur

Darfur im Westen des Sudan war jahrhundertelang ein unabhängiges Sultanat und ist erst seit 1916 Teil des größten afrikanischen Landes. Schon traditionell gab es Konflikte zwischen sesshaften afrikanischen Stämmen und arabisch-stämmigen Nomaden um knappe Ressourcen wie Weideland und Wasser. Der Streit spitzte sich durch die fortschreitende Wüstenbildung weiter
  • 302 Leser
VW-Gesetz

Streit ein Fall für die Gerichte

Der Streit zwischen der EU-Kommission und Deutschland um das VW-Gesetz steuert auf den Europäischen Gerichtshof (EuGH) zu. Die Weigerung der Bundesregierung, auf das Ultimatum der Kommission zur Änderung des Gesetzes einzugehen, werde der EU-Kommission wohl keine andere Möglichkeit als die der Klage lassen, hieß es gestern in Brüssel. Die Bundesregierung weiter
  • 352 Leser

THEMA DES TAGES: Die Aids-Katastrophe

Noch nie gab es so viele neue HIV-Infektionen wie im vergangenen Jahr. Anlässlich der Welt-Aidskonferenz berichten wir, wie Entwicklungsländer mit der Krankheit umgehen. Außerdem erklärt ein Experte, warum auch hierzulande kein Grund zur Entwarnung besteht. weiter
  • 382 Leser
RADSPORT / Heute 9. Etappe bei der Tour de France

Ullrich macht sich keine Sorgen

Ruhetag bei der Tour de France: Nach Ablauf der ersten acht Etappen durften die verbliebenen 173 Fahrer gestern verschnaufen. Die Spannung vor der zweiten Woche steigt, denn nach und nach werden die Etappen anspruchsvoller - und Jan Ullrich hofft auf seine Chancen. weiter
  • 257 Leser
wole soyinka 70

Unbequemer Rebell

Dieser Schriftsteller ist zweifellos ein Moralist mit großen politischen Ambitionen. Der Literaturnobelpreisträger Wole Soyinka wird jetzt 70 Jahre alt. weiter
  • 286 Leser
FILM / Regisseure halten Ausschau nach Hauptdarstellerin

Uschi Obermaier gesucht

Das wilde Leben von Uschi Obermaier wird verfilmt - nur die passende Schauspielerin fehlt noch. Die Filmemacher suchen deshalb eine 20- bis 25-jährige Frau 'mit der optischen Ähnlichkeit, dem Sexappeal und der Ausstrahlungskraft der jungen Uschi Obermaier'. Gezeigt werden soll Obermaiers Alltag in den 70er Jahren. Ob Kommune, Studentenrevolution, Rockstarszene weiter
  • 322 Leser
BALLETT

Uwe Scholz bleibt

Ballettchef Uwe Scholz bleibt an der Leipziger Oper. Die Zusammenarbeit wird bis zum Ende der Spielzeit 2005/2006 fortgesetzt, soweit dies die Gesundheit des 45-Jährigen zulässt. Scholz hatte Anfang Juni überraschend angekündigt, als Choreograf ein Sabbat-Jahr nehmen zu wollen. Er litt nach eigenen Angaben unter schweren Depressionen. dpa weiter
  • 422 Leser
PAUL HARTMANN / Kleinaktionäre üben heftige Kritik am Aufsichtsratsvorsitzenden Karl Heinz Weiss

Viel Aufregung um Hygienespezialisten

Deutliche Kritik haben Aktionäre, wie berichtet, am Aufsichtsratschef der Paul Hartmann AG, Karl Heinz Weiss, auf der Hauptversammlung geübt. Der Münchner Anwalt hatte im Februar Hartmann-Chef Ulrich Hemel entlassen. Trotz des Unmuts wurde der Aufsichtsrat entlastet. Der Heidenheimer Hygiene- und Pflegespezialist Paul Hartmann kommt auch fünf Monate, weiter
  • 486 Leser
VERBRECHEN / Gangster stehlen Geldautomaten

Vor dem Raub zwei Bäume gefällt

Der gewaltsame Einbruch in eine Bank in Schlierbach (Kreis Göppingen) gestern Morgen ist möglicherweise ein Werk von Serientätern. Die Unbekannten rissen einen mit mehreren 10 000 Euro gefüllten Geldautomaten von der Wand weg und zogen ihn mit Hilfe eines Autos ins Freie, berichtete die Polizei. Zuvor hätten sie noch zwei Bäume vor der Bank gefällt, weiter
  • 300 Leser
GEDENKEN / Royal-Fans in Großbritannien werden im Internet fündig

Wasser aus Diana-Brunnen für 45 Euro pro Liter zu haben

Für Fans der britischen Royals wird Wasser aus dem nagelneuen Diana-Gedächtnisbrunnen bereits im Internet angeboten. Wie der 'Daily Mirror' gestern berichtete, kann dort eine edle Glaskaraffe mit der Flüssigkeit für umgerechnet 45 Euro erstanden werden. Ein Internet-Auktionshaus bietet einen halben Liter von dem Wasser für ein Erstgebot von 75 Cent weiter
  • 365 Leser
TRIATHLON / Der Stuttgarter Peter Kohmann verpasst nach 10:21 Stunden den Hawaii-Start um 15 Minuten

Wenn die Zeit in der Strafbox verrinnt

Geschundene Körper in Frankfurt: Sie können kaum laufen, sich nicht bücken. Treppensteigen dauert fast Stunden. 2000 Triathleten hatten tags zuvor beim Ironman um 121 Startplätze für die Weltmeisterschaft auf Hawaii gekämpft. Auch der Stuttgarter Peter Kohmann. weiter
  • 1128 Leser
OB-WAHL / In Stuttgart sollen die alten Themen auch die neuen sein

Wolfgang Schuster will zu den Leuten gehen

Im Herbst will Stuttgarts OB Wolfgang Schuster wieder gewählt werden. Der CDU-Mann, an dessen Sieg längst nicht alle Parteifreunde glauben, gibt sich zuversichtlich. Am vergangenen Samstag beim Tag der offenen Tür war es noch einfach für Wolfgang Schuster (54): Ganz freiwillig kamen 10 000 neugierige Stuttgarter und warfen einen Blick ins renovierte weiter
  • 385 Leser
IWKA / US-Investor plant Kauf weiterer Aktien

Wyser-Pratte will mehr Anteile

Der US-Investor Guy Wyser-Pratte gibt nicht auf. Nach dem knappen Scheitern auf der Hauptversammlung von IWKA will er jetzt die Mehrheit der Anteile erwerben. Nach dem Scheitern seines Vorstoßes bei der Hauptversammlung des Karlsruher Maschinen- und Anlagenbauers IWKA erwägt der US-Investor Guy Wyser-Pratte den Kauf weiterer Aktien des Konzerns. 'Möglicherweise weiter
  • 403 Leser

Zulassung für US-Markt. ...

...Die US-amerikanische Genehmigungsbehörde FDA (Food and Drug Administration) hat die neue biopharmazeutische Anlage des Pharmaunternehmens Boehringer Ingelheim zugelassen. Das war die Voraussetzung dafür, dass die in Biberach hergestellten Präparate in den USA verkauft werden dürfen. Damit öffnet sich für die Produkte aus der 255 Mio. EUR teuren Anlage weiter
  • 332 Leser
KOPFTUCH-URTEIL / Der Fall der Pädagogin Doris Graber wird im Herbst neu verhandelt

Zwei Lehrerinnen stehen vor der Entlassung

In Baden-Württemberg ist die Rechtslage eindeutig: Muslimische Lehrerinnen, die an einer öffentlichen Schule unterrichten wollen, dürfen das nur ohne Kopftuch. Ob die Schüler die Lehrerin trotz ihrer Kopfbedeckung akzeptieren, spielt dabei keine Rolle. Die Bestätigung des baden-württembergischen Kopftuchverbots vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig weiter
  • 326 Leser
UMFRAGE / Häufigste Gründe für Nachbarn-Streit

Ärger wegen Partylärms

Wenn Nachbarn sich streiten, sind einer Umfrage zufolge meist ausgelassene Geburtstagspartys der Grund für den Verdruss. 61 Prozent der befragten Frauen und Männer zwischen 25 und 45 Jahren gaben an, wegen des Feten-Lärms schon mal Krach bekommen zu haben, wie die Zeitschrift 'Für Sie' berichtet. Für 25 Prozent war der laute Fernseher der Stein des weiter
  • 277 Leser

Leserbeiträge (1)

Für Einbahnregelung in der Hirschbachunterführung

Zur künftigen Verkehrsführung zwischen den Wohngebieten Hirschbach, Rötenberg, Heide und der Innenstadt: Im Rahmen des Wahlkampfes zur Kommunalwahl wurden vom Hirschbachclub Aalen Wahlkampfveranstaltungen für alle im Gemeinderat vertretenen Parteien organisiert. Alle Veranstaltungen, insbesondere die der SPD und CDU waren hervorragend besucht. Mit den weiter
  • 138 Leser