Artikel-Übersicht vom Freitag, 16. Juli 2004

anzeigen

Regional (99)

Der Bargauer Kirchenchor feiert am Sonntag, 18. Juli, sein Sommerfest im Garten beim Gemeindehaus. Nach dem Gottesdienst um 9 Uhr in der St.-Jakobus-Kirche gibt es ein reichhaltiges Angebot an Speisen und musikalischer Unterhaltung durch die Live-Band "Church-choir-boys". Bei Regen wird ein Zelt aufgestellt. Senioren-Radtour Die Spitalmühle bietet am weiter
Eine neue Baumaßnahme ist in Bartholomä geplant: Der Albuchweg und die Böhmenkircher Straße bekommen einen neuen Oberflächenbelag. In den nächsten zwei Monaten wird sich die Firma Rossaro aus Aalen um diese Bauarbeiten kümmern. Für beide Straßen kostet diese Maßnahme die Gemeinde 30 000 Euro. jt Jacoby-Essen beim Straßenfest Öffentlich möchte der Heubacher weiter
Das monatliche Taize-Gebet im Kloster der Franziskanerinnen in Gmünd ist am Sonntag, 18. Juli. Um 19 Uhr besteht die Möglichkeit zum Einsingen. Alle, die in dieses meditative Beten und Singen mit einstimmen möchten, dürfen kommen. Wer schläft in meinem Bett? "Wer schläft in meinem Bett" heißt ein Singspiel von und mit Heribert Hartmann. Dieses wird weiter
In der der Broschüre zum Kinderferienprogramm wurde versehentlich bei der veranstaltung 45 (ein Fahrradunfall - wie verhalte ich mich richtig) angegeben, dass eine Anmeldung nicht erforderlich ist. Dies ist jedoch nicht richtig. Eine Anmeldung ist auf jeden Fall erforderlich. Die telefonische Anmeldung unter (07171)603-5077 genügt. Bei Nummer 65 (Zauberworkshop) weiter
Der Dachverband der Schwäbisch Gmünder Altersgenossenvereine möchte einen neuen jungen AGV gründen und lädt deshalb am heutigen Freitag, 16. Juli, um 20 Uhr in der "Kleinen Schweiz" alle Interessierten am neuen AGV 1974 und alle 1974 Geborenen recht herzlich ein. Infos über Thomas Steeb unter der Nummer (07171) 939200. Altpapiersammlung Die nächste weiter
Beim Ausführen seines Kampfhundes wurde ein 39-Jähriger auf dem Johannisplatz von zwei Personen attackiert. Der Mann setzte sich mit einem Stuhl zur Wehr und schlug diesen einem der Angreifer über den Kopf. Der Hundehalter und ein Angreifer mussten mit mittelschweren Verletzungen in die Stauferklinik eingeliefert werden. Zeugen werden gebeten, sich weiter
JUBILÄUM / Die Stars und Sternchen der Parler-Theater-AG gaben sich die Ehre

"Ein Drache? Ausgezeichnet!"

Ob es am hundertjährigen Jubiläum lag? Daran, dass das miese Wetter Theaterproben einfacher machte? Oder sind da einfach echte Talente am Werk gewesen? Die Aufführung der Theater-AG des Parler-Gymnasiums war einfach toll. weiter

14. August Melkschemelig

Sechs Musiker spielen in ihrer rockigen Gangart auf dem Melkschemel-Open-Air in Essingen. ChangeOver sind: Holger Fuchs (Gesang/Gitarre), Ilona Winkler (Gesang), Steffen Spang (Gitarre), Holger Klein (Keyboards), Christian Hauser (Bass) und Axel Unfried (Schlagzeug). Die Band spielt Songs von Brian Adams, Bon Jovi, oder Alice Cooper genauso wie Gloria weiter
  • 189 Leser

18. September Joan Armatrading

Sie gilt als absolute Ausnahmeerscheinung in der englischen Rockmusik und als Mittelpunkt bei Live-Konzerten. Joan Armatradings Karriere geht bereits ins 30. Jahr und sie verzaubert Heilsbronn mit ihrer warmen Soul-Stimme. 18 Alben hat sie seit 1972 veröffentlicht und dabei oft genug auch ihre politische Seite gezeigt. Ganz im Stile ihres Vorbildes weiter
  • 134 Leser

21. - 24. Oktober Spielemesse

Die Spielemesse in Essen hat als diesjähriges Thema Comic Action. Einige Comic-Helden haben es auch in die Welt der Spiele geschafft. Die Messe wird dieses Jahr noch weiter wachsen. In 11 Ausstellungshallen präsentieren Spielehersteller aus aller Welt internationale Neuheiten und andere Spiele. Hier können sie getestet werden und auch die Autoren stehen weiter
  • 146 Leser

25. Juli Blackmore's Night

Was macht ein Rockgitarrist, der in seinem Musikerleben alles erreicht hat? Er nimmt eine Laute zur Hand und lässt seine Freundin zu Renaissanceklängen trällern. So geschehen bei Gitarrengott Ritchie Blackmore und seiner Lebensgefährtin Candice Night. Dass dieser Rückzug ins Ruhige und Private nicht das Schlechteste sein muss, zeigt Blackmore auf seiner weiter
  • 131 Leser

25. Juli Länderspiel

Bei den Olympischen Spielen ist die Sportart Wasserball seit 1900 Disziplin, aber in Aalen besteht keine Möglichkeit in einem Verein zu trainieren. Im Freibad Hirschbach in Aalen sind ab 11 Uhr die Wasserball-Nationalmannschaften Deutschlands und Russlands bei ihrer Olympiavorbereitung zu sehen. Dabei kann man beim Länderspiel mehr über den Wasserballsport weiter
  • 138 Leser

28. Juli Märchenkomödie

Vorhang auf für die TheaterMenschen aus Ellwangen und ihre Märchenkomödie "Der Drache". Gespielt wird die kritische Komödie von Jewgenij Schwarz in der TheaterSenke im Schloss Ellwangen. Ein Drache herrscht über die Stadt und alle haben sich damit abgefunden. Eines Tages taucht ein fahrender Ritter auf, der die heilige Ordnung in Frage stellt. Premiere: weiter
  • 152 Leser

30. Juli - 1. August Kultfestival

Der Krater bebt in Hainsfarth bei Oettingen und das bereits zum 16. Mal. Geboten wird wieder ein bunter Querschnitt durch die Musikszene in Deutschland und Europa. Am Start ist die 80er Jahre Kultband "Extrabreit" und die Band "Nozzle" um den Gitarristen Dave Blomberg. Aus deutschen Landen gibt sich Zinoba feat. Jan Plewka ebenso die Ehre wie die Reggae-Dancehall weiter
  • 137 Leser

30. Juli Rap-Musik

Coolio, eigentlich Artis Ivey fängt Ende der 70er mit dem rappen an und gerät schließlich in den Kreis von 2Pac und Dr. Dre, der Schaltzentrale der West Coast Rapper. Sein Debüt "It takes a Thief" erscheint auf TommyBoy Records und ist stark von Dr. Dre beeinflusst. Ein Jahr später startet er mit dem Monsterhit "Gangsta's paradise" durch und es folgen weiter
  • 142 Leser

31. Juli Kunstfahrt

Die Kunstvereine Aalen und Ellwangen bieten eine gemeinsame Kunstfahrt nach München in die Pinakothek der Moderne und zum Buchheim-Museum in Bernried am Starnberger See an. Wer sich für moderne Kunst und Architektur interessiert, ist in der Pinakothek genau richtig. Zur Zeit ist in einer Sonderausstellung im Buchheim-Museum die Sammlung Chagall zu sehen. weiter
  • 212 Leser

7. August Street Parade

In der zwölften Auflage ist die Street-Parade in Zürich zu erleben. Die 2,4 Kilometer lange Route startet um 15.15 Uhr beim Utoquai im Zürcher Seefeldquartier. Nach dem offiziellen Ende der Parade - gegen 22 Uhr - ist noch lange nicht Schluss. Mehr als 70 Top-DJs bringen auf sieben Ebenen die Eventhallen 550 in Zürich-Oerlikon zum Beben. Der Dritte weiter
  • 159 Leser

Abschied vom Pfarrer

Die katholische Kirchengemeinde Durlangen-Zimmerbach verabschiedet sich mit einem Gottesdienst am Sonntag, 18. Juli, um 9.30 Uhr von Pfarrer Peter Janssen. Anschließend gibt's einen Stehempfang im St.-Antonius-Kindergarten. weiter
  • 281 Leser

Auf dem Programm

Robin Hood Freilichttheater ab acht Jahren. Er ist der beste Bogenschütze weit und breit. Er ist jung, hitzig, frech und klug. Von Wildhütern provoziert, erlegt er unerlaubt ein Wildschwein des Königs und einen der Jäger gleich dazu. Er flieht. Vor Kopfgeldjägern, dem Sheriff, den Schergen des Königs. Sein Steckbrief ist an jeden Baum genagelt, sein weiter
GERICHT / Mehr als drei Jahre Haftstrafe für Drogenschäfte eines 23-Jährigen

Ausstiegschance nach klassischer Karriere

Für Richter Frank Heyer war er das "klassische Beispiel" für den Einstieg Jugendlicher in die Drogensucht: An Rauschgift kam er leicht heran, die Eltern konnten sich kaum um ihn kümmern. Nun bekommt der 23-Jährige die Chance zum Ausstieg, auch wenn er gestern zu einer langen Haftstrafe verurteilt wurde. weiter
  • 101 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Im Raum Gmünd durchschnittliche Ernte erwartet

Bauern bangen wie die Kicker

Die Ernte 2004 steht vor der Tür. Wahrscheinlich werden die ersten Mähdrescher nächste Woche auf den Feldern im Gmünder Raum zu sehen sein. Insgesamt erwarten die Landwirte eine durchschnittliche Ernte. weiter

Beim "Treff im Gmünd-tech" jazzt es

"Jankejes-Hot Swingband" sorgt am heutigen Freitag ab 16 Uhr für erstklassigen Jazz beim "Treff im Gmünd-tech". Das international besetzte Quartett um renommierten Kontrabassisten und Bandleader Jan Jankeje besticht durch fesselnden, expressiven Swing, der Blues aber auch Django Reinhardt anklingen lässt. Die Jazz-Performance gibt es zur aktuellen Ausstellung weiter

Bluesiges

"Dr. Mablues and the detail horns" können auf bedeutende Erfolge blicken: Viermal waren sie beim Montreux-Jazz-Festival. Beim Bridgeport Rhythm'n'Blues Festival in Conneticut/USA waren die Remstäler der einzige europäische Vertreter des Bluesrock. Am Freitag, 23. Juli, wird das Neuntett beim "10. Rock auf'm Berg" der KJG Hohenberg (Gemeinde Rosenberg) weiter
  • 140 Leser
PLANUNG / Lorcher Gemeinderat will schnellst möglich Bolzplatz in Weitmars realisieren - langjährige Gemeinderäte geehrt

Bolzplatz nicht jedermanns Freund

Die einen verlangen für Weitmars einen Bolzplatz, die anderen wollen ihn nicht in der Nachbarschaft angelegt wissen. Nun will der Lorcher Gemeinderat durch einen Bebauungsplan rechtliche Klärung zum Standort erhalten. weiter
FEST / Heute beginnt die Schorndorfer Woche mit über 80 Einzelveranstaltungen an fünf Tagen

Das größte Stadtfest im Remstal

Es ist nach Einschätzung der Schorndorfer Stadtverwaltung "das größte Stadtfest im Remstal": Heute beginnt die 33. Schorndorfer Woche, kurz SchoWo genannt. Fünf Tage lang wird in der Daimlerstadt gefeiert, über 80 Einzelveranstaltungen sind aufgelistet. weiter
GEMEINDERAT / Bürgermeister Thomas Dörr dankte den ausscheidenden Mitgliedern

Dem Wohl der Gemeinde

Im Rat der Gemeinde Ruppertshofen ging es gestern um die Öffnungszeiten der Gemeindekindergärten. Zudem wurde den Räten, die im nächsten Gemeindeparlament nicht mehr vertreten sind, für die geleistete Arbeit gedankt. weiter
GMÜNDER SONNENWOCHEN / Fernöstliche Ruheinsel auf dem Marktplatz

Der Toyota der Gartenkunst

Nichts ist unmöglich. Fernöstliche Gartenkunst zieht auf dem Oberen Marktplatz ein: Sechs Wochen lang erleben Besucher der Innenstadt zwischen bis zu neun Meter hohen Bambus-Pflanzen einen Ort der Besinnung. Die bislang spektakulärste Aktion zu den "Gmünder Sonnenwochen". weiter

Der verwandelte Bauer

Herzlich gelacht wird freitags und samstags vor dem Rathaus in Königsbronn, wenn die Mimen der Theaterspielgruppe das schwäbische Volksstück "Der verwandelte Bauer" auf die Bühne bringen. Die Stimmung im Publikum war bei den vergangenen Aufführungen - trotz kühler Abende - ausgesprochen positiv. Gespielt wird jeden Freitag und Samstag bis 14. August weiter
  • 177 Leser
JUBILÄUM / Martin-Luther-Gemeinde feiert am Sonntag

Die Kirche ist 50

Im Juli 1959 wurde die Martin-Luther-Kirche auf dem Rehnenhof eingeweiht. Mit einem bunten Programm am Sonntag feiert die Kirchengemeinde dieses "Fünfzigerfest". weiter

Ein Fest zum Kontakte knüpfen

Das Gmünder Marienheim versucht mit seinen flexiblen Öffnungszeiten, berufstätigen Eltern unter die Arme zu greifen. Beim Sommerfest der Kindertagesstätte wurde von den Eltern und dem Marienheim gemeinsam organisiert. Ziel war es, sich kennen zu lernen, Kontakte zu knüpfen und Einblicke in den Alltag des Kindergartens zu bekommen. weiter
  • 257 Leser
DORFFEST / Hinterlintal beginnt die Feier mit einem "Gottesdienst im Grünen"

Ein Kompromiss bleibt selten allein

"Kompromisse" lautete das Motto des "Gottesdienstes im Grünen" der evangelischen Kirchengemeinde Spraitbach. Es ist Tradition, das Dorffest in Hinterlintal am Sonntagmorgen mit einem Gottesdienst zu beginnen. Mit dabei waren die Gruppe "Pfefferkörner" und "s'Chörle". weiter
  • 118 Leser

Ein Spektakel mit Gianna

Das vierte Zeltspektakel der Kulturinitiative Rock Winterbach steht vor der Tür und das Programm ist für jeden Geschmack geeignet. Heiße Klänge versprüht Gianna Naninni am 21. Juli, Alltägliches beleuchten Gerhard Polt & Biermösl Blosn am 22. Juli, ausführliche Klassiker und neuere Stücke spielen Bap und die schwäbische Gastband Grachmusikoff am weiter
  • 147 Leser
AMALIENHOF / Neue Regelung für den Segelflugplatz erspart Papierkram

Es sollen nicht mehr Flugzeuge werden

Der Segelflugplatz Amalienhof in Bartholomä darf laut Gemeinderat zum Sonderlandeplatz werden. Gegen diesen Antrag der Akademischen Fliegergruppe Stuttgart (Aka-flieg) hatte keiner der Bürgervertreter einen Einwand. weiter

Eurocheval

Mehr als 430 Aussteller mit rund 700 Pferden sowie mehr als 50 Gestüte und Züchter aus 15 Nationen präsentieren sich vom 21. bis 25. Juli auf der Messe "Eurocheval" in Offenburg. Zu der fünf Tage dauernden Veranstaltung werden über 50 000 Besucher erwartet, die sich auf der Messe nicht nur informieren, sondern auch einkaufen können. In diesem Jahr werden weiter
  • 138 Leser

Fahrt nach Stuttgart

Die Friedenshütte fährt zum Zeitzeugengespräch bei der Ausstellung "Zerreißprobe Frieden" ins Stuttgarter Haus der Geschichte. Abfahrt: 9.45 Uhr am Gmünder Bahnhof. Anmeldung unter (07171) 75661. weiter
  • 255 Leser

Festival del Musica Bastarda

Am Freitag, 16. Juli um 19 Uhr wird im Esperanza in Gmünd das Festival del Musica Bastarda gefeiert. Mit dabei: Manana me Chanto & Lorenzoo Barbero und einem Latino DJ. Nachdem "Manana me Chanto" im März dieses Jahres schon eine überaus erfolgreiche Tour durch Süddeutschland unternommen haben, ließen es sich die Verantwortlichen des selbstverwalteten weiter

Feuerwehrfest mit ganzem Schwein

Die freiwillige Feuerwehr Schechingen hat für kommendes Wochenende ein Feuerwehrfest rund ums Feuerwehrhaus organisiert. Fassanstich ist am Samstag, 17. Juli, um 16 Uhr. Der Frühschoppen beginnt am Sonntag um 10 Uhr. Die Besucher erwartet unter anderem ein ganzes Schwein, das auf dem Feuer gebraten wird und nachmittags gibt's Kaffee und viele selbst weiter
  • 118 Leser

Fit für den Sport

Aufwärmen, vor allem im Schulter- und Armbereich, ist beim Volleyball enorm wichtig. Sportlehrer und Trainer Frieder Henne gibt Tipps. Das Schultergelenk Es ist für den Volleyballer von größter Bedeutung. Die Schulter übermittelt vor allem Schwung- und nicht so sehr Kraftbewegungen. Dieses Gelenk ist auf große Mobilität und weniger auf Stabilität angelegt. weiter

Fitness pur

Ein Aerobic-Event steigt in den Sabine Widmann Studios in Gmünd. Bauch, Beine, Po werden am Sonntag lässig in Form gebracht. Denn dann dreht sich in der Schwerzerallee 60 alles ums Thema Fitness. Von 9 bis 12 Uhr zeigen Presenterinnen und Tanz-Pädagoginnen wie zum Beispiel Karren Forster, Michaela Rohrbach oder Heike Widmann die neuesten Trends für weiter
  • 132 Leser

Fünfte Gmünder Schmuckaktionstage gestern eröffnet

Dichtes Gedränge herrschte gestern bei der Eröffnung der Gmünder Schuckaktionstage im Lichthof des Schwäbisch Gmünder Rathauses, als der Gmünder Oberbürgermeister Wolfgang Leidig einleitende Worte sprach. Anschließend bestand Gelegenheit, die Schmuckstücke zu bewundern. Die Gmünder Schmuckaktionstage sind bereits zum fünften Mal in Folge. Über 20 Schmuckschaffende weiter

Für Sommer-Hungrige

Am Freitag, 16. Juli, wird die Ellwanger Stadthalle mit vielen Ständen, Bars und Chill-out Areas ein sommerliches Flair erhalten. Den Sommer-hungrigen Besuchern wird einiges geboten. An Cocktailbars oder am Bacardi-Stand, kommt in der Ellwanger Stadthalle jeder auf seine Kosten. Als besonderes Extra wird es eine Videoleinwand geben, auf die man "Love-Messages" weiter

Gewinnen fürs DVD-Regal: Die Wicherts von nebenan

Die Wicherts sind eine ganz normale Durchschnittsfamilie, die sich mit Allerweltsgeschichten - mal besser, mal weniger gut - durch den Alltag schlägt. Die 80-er Jahre Serie gibt es jetzt auf DVD und zu gewinnen, wenn man die Wicherts-Kenner-Frage beantworten kann. Die Wicherts haben sich in die Herzen der Zuschauer gespielt, weil sie so normal waren. weiter
  • 103 Leser

Gezupfte Gefühle

Die New Yorker Sängerin und Songwriterin Diane Ponzio schafft es mühelos, ihr Publikum in den Bann zu ziehen - entweder durch die Geschichten, die sie zwischen ihren Liedern erzählt oder durch die feinfühlige Lyrik, die ihren Texten zugrunde liegt. Der Geheimtipp unter Insidern verwöhnt am 1. Oktober zum zweiten Mal das Kloster Herbrechtingen um 20 weiter
  • 100 Leser
ABSCHLUSSKONZERT / Das zweite Lindacher Gospelweekend geht zu Ende

Gospelsongs aus Kinderkehlen

Beim Abschlusskonzert des zweiten Lindacher Gospelweekends beteiligten sich auch dieses Jahr wieder viele, viele Chorsänger von Aalen bis Waiblingen. Die "Ohrwürmer" waren mit dabei. weiter
PODIUM / Eine theologische Diskussion veranstaltete die Pädagogische Hochschule

Gott ist, was uns geschieht

Dies theologicus, der theologische Tag, war gestern an der Pädagogischen Hochschule (PH) Schwäbisch Gmünds. Drei Theologen, die seit vielen Jahren in Schwäbisch Gmünd Theologie und Religionspädagogik lehren, bezogen Stellung und gaben Auskunft über ihr Verständnis von Theologie. weiter
PODIUMSDISKUSSION / Meinungen zur "neuen sozialen Frage" aus Politik, Industrie und Kirche

Grundbedingungen geraten ins Wanken

"Die soziale Frage konkret. Probleme, Hilfestellungen, Perspektiven in Schwäbisch Gmünd" - unter diesem Motto stand die gestrige Podiumsdiskussion im Franziskaner. Vertreter aus Politik, Industrie, Sozialarbeit und Kirche äußerten sich. weiter
GUTEN MORGEN

Hallo Fräulein

Der Sommer lockt. Man sitzt schon mal gerne im Straßencafé zu Kaffee oder Eis. Das haben wir neulich gemacht, sind auch von einer netten Dame gut versorgt worden, lange saßen wir beisammen. "Fräulein, bitte zahlen", rief Freund Wilfried. Der Freundeskreis erstarrte. Fräulein hatte er die nicht mehr ganz jugendlich wirkende Dame genannt. Sie erhörte weiter
BESICHTIGUNG / Rund 530 000 Euro werden im Moment in ein Regenüberlaufbecken in Mutlangen investiert

Hausaufgaben für Regenrückhaltung

Wenn im Winter der Nachwuchs den Vogelhorn-Hügel in Mutlangen mit dem Schlitten heruntersaust, wird er nichts vom wertvollen Inhalt des Hügels bemerken. 530 000 Euro verbergen sich darin, in Form eines Regenüberlaufbeckens. Gestern war Baubesichtigung. weiter

Im Blumenkasten: Flammendes Käthchen

Pflanzen strahlen bestimmte Energien aus und wirken damit auf Menschen und Räume in ihrer Umgebung. Das sagt die chinesische Feng-Shui-Lehre. Das sogenannte Flammende Käthchen (lateinischer Name: Kalanchoe blossfeldiana) ist eine Energiepflanze im wörtlichen Sinne: Sie gibt einen regelrechten Energie-Kick. Das flammende Käthchen wird mittlerweile nicht weiter

Im Bücherregal: Das Wandern ist...

Lust auf Lesen, Lust auf Lachen, Lust auf Urlaub? Wer sich ein bisschen für Literatur interessiert, längst keine Lust mehr auf Krimis und Mörder hat, wer Komisch-Skurriles schätzt - für den ist Horst Bosetzkys "Das Wandern ist des Mörders Lust" genau die richtige (Ferien-)Lektüre. Horst Bosetzky - bei vielen Krimifans schrillen da die Alarmglocken. weiter
GEMEINDEFINANZEN

Im Vergleich ein Traum

Die Pro-Kopf-Verschuldung von Bartholomä liegt bei 247 Euro und ist damit weniger als halb so hoch wie die des Landesdurchschnitts von rund 540 Euro. weiter

In den Schwörmontag mit Helmut Lotti

Helmut Lotti bereitet den Weg der Schwörwoche zum Schwörmontag. Wer es noch flotter mag, für den sind die "Waikiki Beach Bombers", die "Bananafishbones" und "Liquido" das Richtige auf dem Münsterplatz in Ulm. Am Samstag, 17. Juli sorgt die "Lichterserenade" ab 21.30 Uhr auf den Ulmer Plätzen für Erleuchtung. Der Sonntag beginnt mit einem Gottesdienst weiter

Infomittag für Guggenfreunde

Die Guggenmusiker Waldstetter Lachabatscher veranstalten am Sonntag, 18. Juli, einen Infomittag für neue Mitglieder in der Gaststätte der Alten Turnhalle. Von 15 bis 17 Uhr gibt es eine Instrumentenausstellung, eine Video- und Bilderausstellung und Mitglieder der Lachabatscher werden für Informationsgespräche vor Ort sein. Wer keine Zeit hat, kann auch weiter

Italienisches Flair in der Mögglinger Hauffstraße

Dieses Jahr stieg nun schon die fünfte Nachbarschaftshocketse der Mögglinger Hauffstraße, und wieder war sie ein voller Erfolg. Der erste Tag begann ganz international mit einer "Italienischen Nacht", mit echt italienischem Essen aus der Riesenpfanne und leckerem Nachtisch wie Tiramisu, Obstsalat und Ramazotti. Wer wollte, konnte anschließend bei Bobbycar-Rennen, weiter
FEST / Bei der SchoWo

Kein Schnaps und keine Alcopops

Die Mitgliederversammlung der VG Schorndorfer Vereine hat beschlossen, keinen Schnaps und keine Alcopops an den Vereinsständen auf der SchoWo zu verkaufen. weiter
GEMEINDERAT / Sporthallendach wird saniert - jedoch:

Keine Photovoltaik

Das Dach der Heubacher Sporthalle muss dringend saniert werden. Ob man bei der Gelegenheit eine Photovoltaikanlage einbauen soll, diskutierte der Gemeinderat - und verwarf schließlich die Idee. weiter
MOBILFUNK / Waldstetter Gemeinderat hält an früherem Beschluss fest

Kommunale Gebäude bleiben tabu

Die Gemeinde Waldstetten wird auch in Zukunft keine kommunalen Liegenschaften als Standorte für Mobilfunksendeanlagen zur Verfügung stellen. Gestern hat der Gemeinderat seinen entsprechenden Grundsatzbeschluss aus dem Jahr 2002 einstimmig bekräftigt. weiter

Konzertring

In der kommenden Saison feiert die Oratorienvereinigung mit einem gemeinsamen Festkonzert von Konzertchor und Collegium Musicum am 30. April 2005 ihr 60-jähriges Bestehen. Eröffnet wird das Programm mit einem Glanzlicht am 2. Oktober um 19 Uhr, wenn das Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR 4 die Aalener Stadthalle beehrt. Am 27. Oktober kommt das weiter
  • 166 Leser

Kulinarisch

Die Gmünder Gastronomen veranstalten auch dieses Jahr wieder die "Gmünder Kompositionen". Bis Sonntag, 18. Juli gibt es im Spitalinnenhof von Schwäbisch Gmünd kulinarische Leckereien mit denen die Köche nicht nur ihr Können beweisen, sondern auch dass eine anspruchsvolle Küche auch auf einem Straßenfest möglich ist. Der Innenhof wird zu einem Biergarten weiter
  • 133 Leser
FIAT-500-TREFFEN

Kult-Kugeln aus halb Europa

Er hat weder Airbag noch Rußfilter, Hybrid-Motor oder ABS - aber er ist schnuckelig und Kult: der Fiat 500. Wer viele liebevoll gepflegte Exemplare der Italo-Kugel bestaunen möchte, ist an diesem Wochenende in Fellbach-Oeffingen richtig. weiter

Kunstturnen vor Athen

Zu einem Dreiländer-Vergleichskampf der Kunstturn-Riegen Italiens, Rumäniens und Deutschlands kommt es am 17. Juli um 19 Uhr in der Großsporthalle von Schwäbisch Gmünd. Die Spitzen-Turner der drei Länder betrachten den Vergleich als letzten Test vor den im August in Athen beginnenden Olympischen Spielen. Das I-Tüpfelchen bildet die Teilnahme von zwei weiter

Licht und Schatten Mexikos

Rafael Cázares ist ein junger mexikanischer Künstler, der eine einzigartige Art des Malens entwickelt hat: Er malt auf Aluminium, was seinen Arbeiten, die sich mit der atemberaubenden Natur, aber auch mit den erschütternden sozialen Problemen Mexikos auseinandersetzen, eine irritierende Farbigkeit und Ausstrahlungskraft verleiht. Auf internationalem weiter

Mamma Mia!

Am Sonntag, 18. Juli, ist Premiere des Abba-Musicals "Mamma Mia!" im Stuttgarter SI-Centrum. Der Ansturm auf Karten sei so groß gewesen, dass die Telefonleitungen des Call Center zusammen gebrochen seien, teilt die Stageholding mit. Bereits 110 000 Tickets seien verkauft, weltweit sahen das Erfolgsmusical bereits 18 Millionen Menschen. Zum ersten Mal weiter
  • 132 Leser
GESCHICHTE / Gerhard Leidenbach stellt Infobroschüre in der Michaelskirche vor

Mit Bildern und Geschichten

Sie kann wahrlich auf eine lange Geschichte zurückblicken: die romantische und in Teilen romanische evangelische Michaelskirche in Böbingen. Eine kleine Broschüre klärt künftig auf über das alte Gemäuer. Am kommenden Sonntag, 18. Juli, um 19 Uhr wird das neue Infobuch in der Kirche vorgestellt. weiter

Mit dem Wochenend-Ticket

Der Regionalexpress nach München fährt nur samstags und sonntags. Die Abfahrtszeiten im Ostalbkreis: Waldhausen 6.23 Uhr, Lorch 6.27 Uhr, Schwäbisch Gmünd 6.34 Uhr, Böbingen 6.40 Uhr, Mögglingen 6.44 Uhr, Aalen 6.53 Uhr, Goldshöfe 6.59 Uhr, Bopfingen 7.14 Uhr. Ankunft in München ist um 9.03 Uhr. Rückfahrt ab München um 17.01 Uhr ohne Halt in Mögglingen, weiter
  • 228 Leser

Musikgenuss von Klassik bis Boogie

Namen wie Dieter Hildebrandt, Dick Brave und Flying Pickets sind gefallen. Das Festival Schloss Kapfenburg steht vor der Tür. Zwischen dem 24. Juli und 8. August gibt es Kulturgenuss pur im stilvollen Ambiente der alten Schlossmauern. Von Rock bis A capella, von Klassik bis Boogie ist für alle etwas dabei. Den Auftakt des Festivals macht am 24. Juli weiter

Mörike-Kaleidoskop

Geschichten von Eduard Mörike werden am Freitag, 23. Juli , um 20 Uhr in der Theatersenke am Ellwanger Schloss gesungen. Mörikes Gedichte haben seit ihrem Entstehen Komponisten zur Vertonung inspiriert. Aus dem 19. Jahrhundert erklingen Vertonungen von Max Bruch, Heinrich von Herzogenberg, Josef Rheinberger, Robert Schumann und einigen weniger bekannten weiter

Neue Ideen für die Aussegnungshalle

Der Bartholomäer Gemeinderat hat sich Gedanken über die Gestaltung der Aussegnungshalle gemacht. Für das Innere der Halle wünschen sich die Bürgervertreter eine freibleibende Fläche, die jedes Jahr ein anderes Kunstobjekt zieren soll. Im ersten Jahr könnte dies ein Werk von Sieger Köder sein. Bürgermeister Georg Haas will Kontakt mit dem Künstler aufnehmen. weiter

Performance über Schmuck

Zu den 5. Gmünder Schmuckaktionstagen ist in der Galerie im Chor im Prediger der Goldschmied Andreas Zidek mit "Nervenbündeln" und in der Werkstatt von Alkie Osterland mit "Paarungsschmuck" zu Gast. Dazu gibt es Performances. Geöffnet ist am Samstag von 10 bis 17 Uhr und am Sonntag von 13 bis 17 Uhr. weiter
  • 302 Leser

Protest gegen Messe-Verfahren

Die Enteignungsverfahren und der Sofortvollzug für den Bau der neuen Messe auf den Fildern sollen sofort gestoppt werden, da ihre Rechtsgrundlage höchst umstritten sei. Das fordern die Attac-Ortsgruppen von Waiblingen, Nürtingen, Filder, Schwäbisch Gmünd und Esslingen in einem offenen Brief an Ministerpräsident Teufel. Die Globalisierungsgegner kritisieren, weiter

Salsa und Schwartemaage

In Schorndorf wird konzertiert. Zur SchoWo 2004 gibt es Polka, Salsa und Schwäbische Musik im Schlossinnenhof. Den Auftakt machen am Freitag, 16. Juli, um 20 Uhr "Hiss" die "Polka für die Welt" spielen. Kein Bein bleibt still, kein Auge trocken wenn die Kapelle "Hiss" (im Bild) mit ihrem mitreißenden Polka'n Roll auftritt. Eine heiße Soße rührt das weiter

Schüler befragen Autofahrer für die Planung der Mögglinger Westtangente

Für die Planung einer Westtangente hat das Straßen- und Verkehrsplanungsbüro Bender und Stahl aus Ludwigsburg im Auftrag der Gemeinde Mögglingen in den vergangenen Tagen eine Verkehrszählung und eine Verkehrsbefragung durchgeführt. Mit Polizeiunterstützung befragten Schülerinnen und Schüler die Autofahrer nach ihrem Fahrziel, um so die möglichen Verkehrsmengen weiter

Skrupelloses und Alltägliches

Ur-schwäbische Band trifft ur-schwäbischen Dichter. Eine interessante Kombination wird dem Besucher am Montag, 26. Juli um 20 Uhr im Schlosshof unter den Linden geboten. Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle und der badische Mundartdichter Harald Hurst (kleines Bild) geben den Startschuss zu den Literarischen Mundartigkeiten auf Schloss Fachsenfeld. weiter

Sommerkonzert in der Afrakirche

Unter der Überschrift "Kirchenmusik im Wandel" ist am Samstagabend, 17. Juli, um 18 Uhr in der Afrakirche in Täferrot ein Konzert. Der Posaunenchor unter der Leitung von Gerhard Beisswenger und der Kirchenchor unter der Leitung von Ute Engel geben Werke von alten Meistern und zeitgenössischen Komponisten zum Besten. Pfarrerin Andrea Palm moderiert das weiter

Sommerlich

Das "Junge Percussion Ensemble Mannheim" ist Landespreisträger des Wettbewerbs "Jugend musiziert". Dem Ensemble gehören eine Reihe von solistischen Landes- und Bundespreisträgern an. Zum Programm gehören sowohl zeitgenössische Schlagzeugkompositionen als auch Stücke aus Pop, Jazz und Folklore,. Zum Ellwanger "Sommer in der Stadt" kommen sie am Sonntag, weiter
  • 141 Leser

SPD-Versammlung

Die nächste Mitgliederversammlung der SPD Welzheimer Wald, Ortsverein Alfdorf, findet am Dienstag, 20. Juli, statt. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Vorschläge zur Tagesordnung können noch beim Vorstand abgegeben werden. weiter
  • 276 Leser

Stadtteilfest des TSB Schwäbisch Gmünd

Traditionell veranstaltet die TSB-Abteilung Fußball am Samstag und Sonntag, 17. und 18. Juli, das Stadtteilfest auf dem Rehnenhof. Gefeiert wird auf dem Kirchplatz. Beginn ist am morgigen Samstag um 17 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr. Für Stimmung sorgen an beiden Tagen die "Gschlampadn". Für das leibliche Wohl ist gesorgt, sonntags gibt's zudem ab 13 weiter
  • 118 Leser
AUSZEICHNUNG / Hans Kloss erhält die "Premio Federichinio" der Staufervereinigungen von Göppingen, Palermo und Jesi

Stauferbild macht Lust auf Geschichte

Für sein Stauferrundbild im Kapitelsaal des Lorcher Klosters erhält der Maler Hans Kloss die internationale Auszeichnung "Premio Federichinio". Die Staufervereinigungen von Göppingen, Jesi und Palermo haben sich für Kloss entschieden. weiter

Steilpässe

Mit Päcklessupp und Stöckelschuh rücken Emma und Berta im Farrenstall in Neuler an. Die neugierigen, boshaften, meist charmanten alten Weiber vom i-Dipfele nehmen die Tücken des Alltags auf die Schippe. Ihre Nachbarn liefern ihnen aber auch immer Anlässe für saftige Kommentare natürlich auf "guad Schwäbisch". Wandelbar sind die Kabarett-Frauen in ihrem weiter
  • 189 Leser
AGV 1955 / Zweitägiger Jahresausflug nach Tübingen und Umgebung

Stocherkahnpartie mit Schirm

Wenn AGVler reisen, lacht der Himmel - wenn's nicht anders geht Freudentränen. So dachten die 1955er und ließen sich die gute Laune nicht verderben, als es zum Jahresausflug beim ersten Bushalt in den Sekt regnete. weiter

Sänftenrennen

Am 22. Juli 1803 bauten - der Sage nach - begeisterte Untertanen spontan eine Sänfte, in der man den König durch die Straßen Ellwangens trug. Dies war das erste Sänftenrennen in Ellwangen. Im Jahre 2001 wurde dieser Wettkampf wieder belebt. Das 4. Ellwanger Sänftenrennen ist dieses Jahr am Sonntag, 17. Juli um 19.30 Uhr. Ab 18 Uhr kann man die Sänften weiter
  • 144 Leser

Tickets

Tickets für das Festival Schloss Kapfenburg gibt es bei folgenden Vorverkaufsstellen: In Aalen beim Tourist-Service, Marktplatz, in Schwäbisch Gmünd beim i-Punkt, Marktplatz, in Ellwangen beim Touristikservice im Rathaus, Spitalstraße, in Bopfingen in der Bücherinsel, in Heidenheim im Pressehaus, Olgastraße. Tickets und weitere Informationen zum Festival weiter
  • 137 Leser

Trommler aus Japan

Das Internationale Festival steigt in diesem Jahr zum 21. Mal vom Samstag 17. Juli bis Sonntag 18. Juli in der Aalener Innenstadt. 27 in- und ausländische Vereine haben sich zur Teilnahme angemeldet. Kulinarische Genüsse aus verschiedenen Ländern werden ab Samstag, 18 Uhr angeboten. Parallel dazu läuft auf den zwei Bühnen auf dem Marktplatz ein interessantes weiter

Turnier-Tipps und Hinweise

Wer sich noch richtig aufs "Beachen" einstimmen möchte, kann entweder live bei Hobby- und Vereinsturnieren dabei sein oder Sonne, Sand und den Sport am Fernsehbildschirm genießen. Eurosport berichtet am Samstag, 17. Juli ab 9.30 Uhr über die Beach World Tour 2004. Zunächst überträgt der Sender das Finale der Männer aus Stavanger und anschließend das weiter

Untypischer Monteverdi

Monteverdis "Marienvesper" war bis vor etwa vier Jahrzehnten nur wenigen Spezialisten bekannt. Inzwischen zählt dieses Werk zum Repertoire, obwohl es so rätselhaft wie untypisch ist für seinen Komponisten und überdies höchste Ansprüche an die Ausführenden stellt. Beim Festival Europäische Kirchenmusik erklingt die "Marienvesper" im Eröffnungskonzert weiter
THEATER / Senioren brachten Stimmung in die Spitalmühle

Viel Beifall für heitere Stücke

Die Aussicht, ein heiteres Sommertheater zu erleben, lockte gestern viele in die Theaterwerkstatt der Spitalmühle, sodass es hieß: "Ausverkauft!". Ein schönes Zeichen dafür, wie gern man in Gmünd das Seniorentheater hat, denn jenes hatte eingeladen. weiter
AKTION KINDERFREUNDLICHE STADT / Café Margrit, Bullyland, Turm-Kino, Metzger Scherrenbacher, Bäcker Bühr, Heubacher Brauerei und Achim Hollenbach helfen mit

Viele Aktionen fürs gemeinsame Ziel Wasserspielplatz

Einen Wasserspielplatz auf dem Johannisplatz schaffen - dieses Ziel zu verwirklichen, dabei will die GMÜNDER TAGESPOST mithelfen. Pfiffige Unterstützung kommt aus der hiesigen Geschäftswelt. weiter
HAUPTVERSAMMLUNG / Mitglieder des VdK Göggingen geehrt

Vier sorgen für Einen

Die Bedeutung des Sozialverbandes in einer gesellschaftlich schweren Zeit wurde bei der Generalversammlung des VdK Göggingen herausgehoben. weiter

Volles Haus: VfB gegen Bochum

VfB Stuttgart gegen VfL Bochum im Aalener Waldstadion. Das DFL-Ligapokalmatch wird - soviel ist heute schon sicher - am kommenden Donnerstag wieder einmal Bundesliga-Atmosphäre ins Aalener Waldstadion bringen. Von den 11 200 Karten waren bis gestern schon 8400 verkauft. Sitzplatzkarten gibt es schon lange nicht mehr. Die Stadt Aalen ist gerüstet. Die weiter

Von der Idee zur Hand

Gmünder Ateliers und Galerien begleiten das Festival Europäische Kirchenmusik zum fünften Mal mit den Schmuckaktionstagen. Am 17. (10 bis 17 Uhr) und 18. Juli (13 bis 17 Uhr) öffnen insgesamt 20 Schmuckateliers ihre Werkstätten und Ladengeschäfte, darunter natürlich auch das d'Orado. Die renommierte Gmünder Goldschmiede am Türlensteg, in der vier versierte weiter

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK Die Landesgirokasse wählt Gmünd als Sitz des neugebildeten Geschäftsbereiches Württemberg Ost. Erster Direktor wird Günter Kreher. * Albert Duda wird der neue Jugendleiter des FC Normannia. * Hans von Keler, der künftige Landesbischof der evangelischen Kirche kommt auch: zum Jubiläum der Martin-Luther-Gemeinde. Seit weiter

Wahlergebnis korrigiert

Der zuständige Ausschuss des Regionalverbands hat gestern in einem neuen Anlauf das amtliche Ergebnis der Regionalwahl festgestellt und damit seine frühere Feststellung korrigiert. Das war notwendig geworden, nachdem der Landkreis Ludwigsburg einen Fehler bei der Auszählung eingeräumt hatte. Das neue Ergebnis liegt nahe beim vorläufigen Resultat. Bei weiter
SONNENWOCHEN

Wie gefällt's?

Angelika Rotärmel (32), Hausfrau aus Ruppertshofen: "Ich finde die Bepflanzung super, weil so endlich ein bisschen Grün in die Innenstadt kommt. Das sieht aus wie eine kleine Oase. Bisher bin ich noch nicht durch gelaufen, aber ich habe es vor." * Hans Knobeloch (75), Rentner aus Schwäbisch Gmünd: "Ich finde den Bambuswald totalen Quatsch. Ich kann weiter

Wissenswertes zum Volleyball

1895 ist das Geburtsjahr des Volleyballsports. Am 7. Juli 1895 stellt der Amerikaner William G. Morgan das Ballspiel als Volley Ball vor. 1964 erlebt Volleyball seine olympische Premiere in Tokio. Beach-Volleyball muss 32 Jahre länger warten und feiert 1996 in Atlanta ein vielbeachtetes olympisches Debüt. 1989 finden die ersten Beach-Volleyballturniere weiter

Wo die Sandkörner wirbeln

Dynamisch springt sie zum Schmetterschlag am Netz hoch. Sandkörner wirbeln durch die Luft. Der Ball landet knapp neben der Begrenzungslinie im Feld der beiden Gegnerinnen. Punkt für die beiden Aalener C-Juniorinnen, die sich zur Bestätigung abklatschen. Leandra Grieser und Sandra Henne frönen auf den Beachvolleyball-Feldern ihrem Hobby: der Freiluft-Spielart weiter

Zum Tanztee ins Haus Kielwein

Für Mittwoch, 21. Juli, ist ein Seniorennachmittag mit Musik aus den 40er, 50er und 60er Jahren geplant. Ab 15 Uhr sind alle Senioren zu dem Tanztee im Rosengarten im Heubacher Haus Kielwein eingeladen. Alle Tänzerinnen und Tänzer, aber auch Nichttänzer können in geselliger Runde mit Kaffee, Tee und Kuchen ein paar schöne Stunden verbringen. Alleinunterhalter weiter

Regionalsport (22)

LEICHTATHLETIK

Am Ende Platz sieben

Arthur Abeles erster Auftritt bei einer internationalen Meisterschaft nahm ein glückliches Ende: Der Hüttlinger Muster-Nachwuchszehnkämpfer erreichte im italienischen Grosseto bei den Junioren-Weltmeisterschaften Rang sieben. weiter
  • 185 Leser
FUSSBALL / Verwaltungspokal und Jugendturniere

Bürgermeister gegen AH

Im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums des SV Göggingen finden von heute ab 16.30 Uhr bis Sonntag eine Reihe von Spielen und Turnieren statt. weiter
FUSSBALL / Bezirkspokal Senioren - Böbingen stellt das jüngere Team - Mögglingen mit Außenseiterchance

Böbingen in der Favoritenrolle

Morgen spielen der FC Stern Mögglingen und der TSV Böbingen um 17 Uhr in Mögglingen den Sieger des diesjährigen Bezirkspokals der Senioren aus. Für besondere Brisanz dürfte der Derby-Charakter der Partie sorgen. weiter
RADSPORT / RSF Bartholomä beim Dreiländergiro

Das beste Team

Mit einer großartigen Leistung brachten die RSF Bartholomä den Siegerpokal in der Mannschaftswertung vom Dreiländereck in Nauders mit nach Hause. weiter
GOLF / Hetzenhof Open

Golf vom Feinsten

Am kommenden Wochenende findet auf dem Hetzenhof das traditionell größte Golfturnier im Umkreis statt. Die Hetzenhof Open erstrecken sich über drei volle Tage. weiter
FUSSBALL / FC Normannia beim Turnier in Bonlanden

Keine Alternative

Heute Mittag geht's für drei Tage nach Ruit. Der FC Normannia Gmünd bereitet sich dort intensiv auf die bevorstehende Saison in der Oberliga vor. Höhepunkt des Trainingslagers ist das Turnier beim Ligakonkurrenten Bonlanden. weiter
TENNIS

Letztes Spiel

Nach dem verdienten Sieg der ersten Herrenmannschaft des TV Gmünd gegen Backnang, ist nun der Tabbellführer der Verbandsliga, der TC Waiblingen, zu Gast in Gmünd. Das Spitzenspiel und gleichzeitig die letzte Begegnung der diesjährigen Spielrunde findet am Sonntag um 10 Uhr auf der Tennisanlage im Schießtal statt. Alle Tennisbegeisterten sind herzlich weiter
FUSSBALL

Neuler testet

Der neue Trainer Salem Bevab empfängt heute um 19 Uhr mit seinem Team, dem TV Neuler, den TSB Gmünd zum ersten Vorbereitungsspiel der Saison. Am Sonntag um 10.30 Uhr gastiert dann der aktuelle Landesliga-Kader der DJK Stödtlen um Trainer Manfred Raab beim TV Neuler, um seine Visitenkarte abzugeben. Das Ganze wird sicherlich ein erster interessanter weiter
SKISPRINGEN / Tageshöchstnote für Mayländer

SCD bester Verein

Jan Mayländer vom SC Degenfeld stellte beim Sommerskispringen des SC Königsbronn mit 37 Metern einen neuen Schanzenrekord auf. weiter
LEICHTATHLETIK

Schüler aktiv

Am Wochenende finden die Bezirksmeisterschaften der Schüler C und die Ostalbiade der Schüler D statt. Am Samstag richtet der SSV Aalen die Bezirksmeisterschaften der Schüler C aus. Hier starten für die LG Staufen 26 Jungen und Mädchen. Tags darauf richtet die TSG Hofherrnweiler die Ostalbiade aus. Die LG Staufen vertreten sieben Buben und elf Mädchen. weiter
  • 129 Leser
SCHWIMMEN / Württembergische Vierkampfmeisterschaften der Senioren

Senioren überzeugen

Jede Menge Starts, doch am Ende gab es in der Gesamtwertung drei erste, sowie je einen zweiten und einen dritten Platz für die Senioren des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd bei den Württembergischen Vierkampfmeisterschaften, die in Giengen an der Brenz ausgetragen wurden. weiter
SCHWIMMEN / Württembergische Meisterschaften

SVG will Titel

Für den SV Gmünd steigt am Wochenende bereits das große Saisonfinale auf der 50 m-Bahn. Dabei werden in Heidenheim und Nürtingen eine ganze Reihe an Titeln bei den Württembergischen Jugend- und Junioren-Meisterschaften vergeben. weiter
TRIATHLON / Europameisterschaften - Muskuläre Probleme verhindern Spitzenplatz

Tina Herklotz holt Silber

Tina Herklotz holt bei den Triathlon-Europameisterschaften mit der Mannschaft den Vizetitel. In der Einzelwertung erreichte sie als neunte das Ziel. weiter
SKI NORDISCH / Schweizer Meisterschaften - Degenfelder mit guten Platzierungen

Ulmer bereits in Form

Der Nordische Kombinierer Christian Ulmer zeigt sich vor Beginn der deutschen Meisterschaften in Oberstdorf in glänzender Form. Bei den Schweizer Titelkämpfen wurde er zweiter in der Nordischen Kombination und fünfter im Skispringen. weiter
KUNSTTURNEN / Dreiländer-Vergleichskampf am Samstag um 19 Uhr in der Schwäbisch Gmünder Großsporthalle

Unfall überschattet den Wettkampf

Hektisches Treiben herrschte gestern auf der Pressekonferenz zum Vergleichskampf im Kunstturnen zwischen Italien, Rumänien und der deutschen Riege. Telefone klingelten sich heiß, die Verbindung nach Berlin wurde gehalten, wo der Turner Ronny Ziesmer nach einem Unfall gelähmt im Krankenhaus weilen muss. weiter
FUSSBALL / Bundesliganachwuchs am Wochenende beim "7. C-Junioren-Vorbereitungsturnier" in Frickenhofen

Verteidigt der VfB seinen Titel?

Der VfB Stuttgart hat am Wochenende nur ein Ziel: Die Nachwuchskicker des Fußball-Bundesligisten wollen beim "7. C-Junioren-Vorbereitungsturnier" in Frickenhofen ihren Titel verteidigen. Doch namhafte Mannschaften wie Borussia Mönchengladbach, 1. FC Köln, Karlsruher SC oder der SC Freiburg haben was dagegen. weiter
FUSSBALL / DFL-Ligapokal - Bereits 8400 Karten für die Partie VfB Stuttgart gegen VfL Bochum verkauft

Waldstadion fast ausverkauft

Für den Ligapokalschlager zwischen den Bundesligisten VfB Stutttgart und VfL Bochum am kommenden Donnerstag im Aalener Waldstadion gibt es nur noch 1400 Stehplatzkarten. weiter
LEICHTATHLETIK

Wie in alten Zeiten

Eine lustige Sache ist der Rottweiler Jedermann-Zehnkampf, der nun ausgetragen wurde. Jedenfalls ist das Weizenbier zwischendurch nicht verpönt. weiter
FUSSBALL / Kleinfeldturnier mit zwölf Mannschaften

Ü 50-Turnier in Alfdorf

Schon zum dritten Mal treten heute Abend ab 18.30 Uhr die über 50-Jährigen bei einem Kleinfeldturnier in Alfdorf gegeneinander an. weiter

Überregional (111)

NAMENSRECHT

'Emma Tiger' abgelehnt

Ein niedersächsisches Elternpaar darf seine Tochter nicht 'Emma Tiger' nennen. Das Landgericht Hannover lehnte die Eintragung ab, weil durch die Kombination beider Namen nicht eindeutig auf das weibliche Geschlecht des Kindes geschlossen werden könne. Zuvor hatte das Amtsgericht Hannover den Vornamen abgelehnt: Das Mädchen würde dem Spott anderer Kinder weiter
  • 364 Leser
CARL ZEISS / Interview mit dem designierten Vorstandsvorsitzenden Dieter Kurz

'Richtig gute Wachstumsraten'

Rund 100 zusätzliche Stellen in diesem Jahr - Glücklich über die neue Rechtsform
Von der Umwandlung von Carl Zeiss (Oberkochen) in eine Aktiengesellschaft verspricht sich der designierte Vorstandsvorsitzende Dr. Dieter Kurz Wachstumschancen für den Optik- und Elektronikriesen. Das Geschäft in der Halbleitertechnik boomt wieder. Herr Dr. Kurz, die Umwandlung von Carl Zeiss in eine AG ist für Sie ein persönlicher Erfolg als Vorstandssprecher, weiter
  • 402 Leser
LANDESMESSE / Bauern gegen vorzeitige Bodenabtragung

Appell an Teufel

Der Verwaltungsgerichtshof hat zur neuen Landesmesse noch nicht entschieden, und doch sollen schon die Bagger anrücken. Dagegen gibt es nun Proteste.Die Stadt Leinfelden- Echterdingen, die Schutzgemeinschaft Filder sowie sechs Landwirte bitten Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) um Hilfe: Er müsse sich dafür einsetzen, dass die Projektgesellschaft weiter
  • 345 Leser
TOUR DE FRANCE / Heute geht es in die Pyrenäen

Armstrongs Terrain wartet

Heute fährt die Karawane der Tour de France in die Pyrenäen. Es geht ins Lieblingsterrain von Lance Armstrong, der glaubt dass hier eine Vorentscheidung fällt. weiter
  • 351 Leser
BALLETT / Maurice Béjart mit dem Tokio-Ballett

Asketen im Taumel

Das Tokio-Ballett ist fast so alt wie die Cranko-Compagnie. Drei von der Masse Mensch handelnde Klassiker begeisterten beim Gastspiel in Stuttgart das Publikum. Vor 49 Jahren hangelte sich ein muskulöser 28-jähriger Franzose im Tübinger Schiller-Saal abendfüllend an einem Seil rauf und runter. Es war eine Sensation, ein Meilenstein in der Geschichte weiter
  • 283 Leser
KRANKENVERSICHERUNG / Die Kopfpauschale soll niemanden schlechter stellen

Auch Rürup hat den Königsweg nicht gefunden

Höhere Steuern oder ein Zuschlag auf das Einkommen - der Experte Rürup hat vorgerechnet, wie sich die Kopfpauschale in der Krankenversicherung finanzieren lässt. 'Es gibt keinen Königsweg.' Um die Krankenversicherung langfristig finanzieren zu können, plädiert der Volkswirtschafts-Professor Bert Rürup für die Umstellung auf eine Kopfpauschale. Für ihn weiter
  • 388 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·'U19'-EM in der Schweiz, 2. Spielt., Gr. B Deutschland - Polen 3:1 (1:1) Tore: 0:1 Piszczek (9.), 1:1 Gomez (18.), 2:1 Dejagah (76.), 3:1 Thomik (87.). Tabelle: 1. Spanien 1 Spiel/3 Punkte, 2. Türkei 1/3, 3. Deutschland 2/3, 4. Polen 2/0. ·Copa América in Peru, Gruppe C Costa Rica - Chile 2:1 (0:1) Brasilien - Paraguay 1:2 (1:1) Tabelle: 1. weiter
  • 303 Leser
RASER-PROZESS / Gericht hört weitere Zeugen an

Auffälliges Interesse

Vor dem Landgericht Karlsruhe sagten gestern weitere Zeugen zum Fall des 'Autobahnrasers' aus. Der angeklagte Testfahrer kam dabei nicht gut weg. Im Berufungsprozess gegen den 'Autobahnraser' haben gestern Berufskollegen des Angeklagten dessen besonderes Interesse am betreffenden Unfall auf der Autobahn 5 geschildert. Der 35-jährige Versuchsingenieur weiter
  • 302 Leser
FUSSBALL / Böser Ausrutscher der Brasilianer

B-Anzug doch zu klein

Der Weltmeister düpiert: Paraguay besiegt Brasilien bei der Südamerika-Meisterschaft mit 2:1 und zwingt die 'Selecao' ins Viertelfinale gegen Angstgegner Mexiko. Fußball-Weltmeister Brasilien ist in die Wüste geschickt worden. Die 'Selecao' verlor am Mittwoch (Ortszeit) ihr letztes Vorrundenspiel bei der Südamerika-Meisterschaft gegen Paraguay überraschend weiter
  • 348 Leser
KAMMERSPIELE

Baumbauer verlängert

Frank Baumbauer (58) bleibt Intendant der Münchner Kammerspiele. Der Kulturausschuss der bayerischen Landeshauptstadt stimmte gestern einer Vertragsverlängerung für weitere drei Spielzeiten bis August 2009 zu. Baumbauer hatte 2001 zunächst bis 2006 die Nachfolge von Dieter Dorn angetreten, der zum Bayerischen Staatsschauspiel gewechselt war. weiter
  • 628 Leser
FUSSBALL

Beckham billiger

Die Versteigerung eines von Englands Kapitän Beckham bei der Euro in Portugal auf die Tribüne gedroschenen Fußballs nimmt groteske Züge an. Für das Souvenir wurden bei einem Internet-Auktionshaus zwischenzeitlich mehr als 10 Millionen Euro geboten. Nach einer 'Bereinigung' durch den Betreiber belief sich gestern das Angebot auf 23 650 Euro. sid weiter
  • 387 Leser
Cap Anamur

Besatzung noch in Haft

Heute entscheidet sich, ob die seit Montag auf Sizilien inhaftierten Mitarbeiter der deutschen Hilfsorganisation Cap Anamur freigelassen werden oder ob sie weiter wegen des Verdachts der Beihilfe zur illegalen Einwanderung hinter Gittern bleiben müssen. Der ursprünglich für gestern vorgesehene Termin für die Haftprüfung war ohne Angaben von Gründen weiter
  • 327 Leser
GERICHT / Passanten am Augsburger Königsplatz mit Gummis und Büroklammern beschossen

Bewährungsstrafe für den 'Heckenschützen'

Ein Fahrkartenverkäufer hatte am Augsburger Königsplatz Passanten mit Büroklammern beschossen. Dafür wurde er nun zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. weiter
  • 459 Leser

Buchtipp

Dialog mit Seneca Der stoische Philosoph Lucius Annaeus Seneca, geboren um das Jahr 4 vor Christus und 65 nach Christus in Rom durch eigene Hand gestorben, hat in seinem berühmten Text 'Die Kürze des Lebens' einer von Vernunft geleiteten und den reinen Affekten widerstehenden Existenz das Wort geredet. In einem neuen Band der Bibliothek der Lebenskunst weiter
  • 389 Leser
BAYER / Wegen verbotener Preisabsprache in den USA

Chemiekonzern zahlt Millionen-Strafe

Wegen verbotener Preisabsprachen hat sich der Chemie- und Pharmakonzern Bayer in den USA zur Zahlung einer Geldstrafe in Höhe von 52,5 Mio. EUR bereit erklärt. Der Leverkusener Konzern habe sich schuldig bekannt, in den Jahren 1995 bis 2001 an einem internationalen Preiskartell im Bereich Kautschukchemikalien beteiligt gewesen zu sein, berichtete das weiter
  • 485 Leser

Das Stichwort: Volksabstimmung

Auch Frankreich will seine Bevölkerung über die EU-Verfassung abstimmen lassen. Fragen zur Situation in Deutschland: In welchem Status ist die EU-Verfassung jetzt? Die Staats- und Regierungschefs der EU haben die Verfassung bei ihrem Gipfel am 19. Juni in Brüssel verabschiedet. Im Oktober soll sie in Rom feierlich unterzeichnet werden. Will die Bundesregierung weiter
  • 379 Leser
SERIE / Reisetipps und Benimmregeln für Touristen im Ausland - 6. und letzter Teil: USA

Der Deutschen Ungeduld und die heikle Sache mit dem Trinkgeld

Die Deutschen sind Reiseweltmeister. Allerdings machen sie sich zuweilen unbeliebt. Nicht zuletzt wegen der Fettnäpfchen, in die so mancher Urlauber aus Unwissenheit tritt. Mit einem Beitrag unseres Korrespondenten in Washington beschließen wir die Serie. Als ein alter Kommilitone aus Hamburg uns im Frühjahr für zwei Wochen in Washington besuchte und weiter
  • 256 Leser
TURNEN / Ziesmer bleibt an Armen und Beinen gelähmt

Der Schock sitzt tief

Hirsch vor Länderkampf in Schwäbisch Gmünd fassungslos
Für Turner Ronny Ziesmer haben sich die schlimmsten Befürchtungen bewahrheitet. Der deutsche Mehrkampfmeister bleibt aller Voraussicht nach gelähmt. Am Samstag steht für die deutsche Olympiamannschaft in Schwäbisch Gmünd ein Länderkampf an. Eigentlich sollte es auch für den Cottbuser Ronny Ziesmer, der zur Trainingsgruppe am Stuttgarter Turnforum gehört, weiter
  • 310 Leser
CHöRE

Die Stimmen Nordkoreas

Erstmals treten Chorsänger aus dem kommunistischen Nordkorea in der Bundesrepublik auf. Die Sängerinnen und Sänger nehmen in Bremen an der 3. Chor-Olympiade teil, die noch bis zum Sonntag dauert und bei der Chöre aus 83 Nationen auftreten. Das 20-köpfige Ensemble aus Pjöngjang wurde in Bremen von Bürgermeister Henning Scherf empfangen. AP weiter
  • 444 Leser
STANDORT / Quer durch alle Branchen werden längere Arbeitszeiten gefordert

Eine Debatte vergiftet das Klima

In der Metall- und Elektroindustrie gehen die Tarifpartner längst aufeinander zu
Die Bundesbürger müssen für ihr Geld mehr arbeiten, sonst gehen am Standort Deutschland bald die Lichter aus: Tag für Tag bauen Politiker, Unternehmer und Experten diese Drohkulisse auf. In einigen Fällen jedoch hat die Wirklichkeit die Vorstellungskraft bereits eingeholt. Der Stein des Anstoßes Böse Zungen behaupten, die Arbeitszeit-Debatte wäre hierzulande weiter
  • 302 Leser

Elegante Modegags

Auf den 'Altaroma'-Modeschauen in Rom waren wieder einmal recht ungewöhnliche Entwürfe zu sehen. Ein eleganter Modegag ist das Modell links von Gentucca Bini. Nicht weniger Aufsehen dürfte das Outfit des Franzosen Staphan Janson erregen. Schade nur, dass man die Schöne darunter nicht sieht. FOTOS: dpa/AP weiter
  • 455 Leser
LEICHTATHLETIK

Elitäres Männer-Feld

Topbesetzung bei den Männer, bittere Absagen bei den Frauen - die Organisatoren gehen mit gemischten Gefühlen in das 26. Internationalen Hochsprung-Meeting am Wochenende in Eberstadt. Hallen-Weltmeister Stefan Holm (Schweden) wird ebenso starten wie der Weltjahresbeste Andrej Sokolowski (Ukraine) und Mark Boswell (Kanada). dpa weiter
  • 416 Leser
GOLF

Els - erst Ass, dann Patzer

Ein Doppel-Bogey am vorletzten Loch hat einen Traumstart des Topfavoriten Ernie Els bei der 133. British Open der Golfprofis im schottischen Troon verhindert. Der 34-jährige Südafrikaner, der beim dritten Major-Turnier des Jahres mit einem Sieg Tiger Woods nach 257 Wochen vom Golf-Thron stürzen könnte, lag vor dem 17. Loch (Par 3) vier Schläge unter weiter
  • 364 Leser
LANDTAG

Ermittlungen gegen Dederer?

Landtagspräsident Peter Straub (CDU) prüft, ob er Ermittlungen gegen die Abgeordnete Heike Dederer (Grüne) genehmigt. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart teilte gestern mit, sie wolle wegen möglicher Verletzung des Dienstgeheimnisses ermitteln. Dederer hatte Wortlautprotokolle aus einer öffentlichen Sitzung des Flowtex-Untersuchungsausschusses an den PR-Berater weiter
  • 349 Leser
PHOENIX PHARMAGROSSHANDEL / Kasse gut gefüllt für weitere Zukäufe

Erneuter Stellenabbau beim Branchenprimus

Als Reaktion auf Ergebniseinbußen in Deutschland baut der Mannheimer Pharma-Großhändler Phoenix nach 250 Arbeitsplätzen im vergangenen Geschäftsjahr weitere 200 Stellen ab. Seine Finanzlage bleibt jedoch gut. Die Kasse ist gefüllt für weitere Übernahmen. Deutschlands größter Pharmagroßhändler Phoenix reagiert mit Stellenabbau auf die Einbußen im Deutschlandgeschäft weiter
  • 470 Leser
ruhr-Triennale

Fausts irdische Qualen

800 Menschen können sich nicht irren: Spürbar indisponiert und ermattet kämpft sich der Sänger durch seine Noten, doch das Publikum applaudiert wie rasend. Der Bariton Matthias Goerne sang in der Bochumer Jahrhunderthalle aber dann doch mit erlesenem Timbre die Titelpartie in Robert Schumanns 'Faust-Szenen'. Bei der Ruhr-Triennale ist der Faust-Stoff weiter
  • 347 Leser
LUFTVERKEHR / Weniger Beinahe-Kollisionen

Fliegen fast ohne Verspätung

Durchschnitt bei 1,7 Minuten pro Flug
Wer innerhalb Europas fliegt, muss im Durchschnitt eine Verspätung von nur 1,7 Minuten pro Flug in Kauf nehmen: Eine Bilanz, die sich sehen lassen kann. Fliegen wird immer pünktlicher und sicherer: Die durchschnittliche Verspätung pro Flug lag 2003 in Europa bei 1,7 Minuten. In Deutschland waren es gar nur 0,93 Minuten, wie der Vorsitzende der Geschäftsführung weiter
  • 358 Leser
WUT

Frauen angezündet

Ein Mann hat in Kairo fünf Frauen angezündet, weil sie in der Warteschlange vor einer Bäckerei laut miteinander geschwatzt hatten. Der Mann, der über der Bäckerei wohnte, zündete ein mit einer brennbaren Flüssigkeit getränktes Knäuel aus Stoff an und warf es aus dem Fenster auf die Frauen. Fünf erlitten schwere Verbrennungen. Der Täter wurde festgenommen. weiter
  • 296 Leser
KRANKENVERSICHERUNG / Rürup legt überarbeitetes Modell für Kopfprämie vor

Für Kinder soll der Staat zahlen

Auch Ausgleich für sozial Schwache über Steuern - Lohnabzug für das Krankengeld
Sozialexperte Bert Rürup hat sein Modell, die Krankenversicherung auf eine Kopfpauschale umzustellen, überarbeitet. Der Vorschlag ist in den Parteien umstritten. Höhere Mehrwertsteuer, ein Anheben des Solidaritätszuschlags oder ein Einkommenszuschlag innerhalb der Krankenversicherung - diese drei Alternativen schlägt der Sozialexperte Bert Rürup vor, weiter
  • 311 Leser
PROZESS

Haftstrafe für Max Strauß

Max Strauß, der älteste Sohn des früheren bayerischen Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß (CSU), ist gestern zu drei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden. Das Landgericht Augsburg sah es als erwiesen an, dass Strauß vom Waffenlobbyisten Karlheinz Schreiber Provisionen in Höhe von umgerechnet 2,6 Millionen Euro erhalten und nicht versteuert weiter
  • 385 Leser
MESSERSTECHER

Hohe Haftstrafe gefordert

Neuneinhalb Jahre soll ein 18-jähriger Gymnasiast ins Gefängnis, der drei junge Spätaussiedler erstochen hat. Der Staatsanwalt konnte keine Notwehr erkennen. Im Prozess gegen den Heidenheimer Messerstecher hat die Staatsanwaltschaft gestern am dritten Verhandlungstag vor dem Landgericht Ellwangen neuneinhalb Jahre Jugendstrafe gefordert. Der Gymnasiast weiter
  • 324 Leser
GEHÄLTER

Höherer Verdienst

Die Vollzeit-Arbeitnehmer in Deutschland haben im vergangenen Jahr im Schnitt 38 866 Euro brutto verdient. Die Gehälter stiegen damit gegenüber 2002 um 2,4 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Im früheren Bundesgebiet lag der durchschnittliche Bruttoverdienst bei 40 098 Euro, im Osten dagegen bei 28 580 Euro. dpa weiter
  • 391 Leser
BAHN / Rückschlag für Rhein-Neckar-Region

ICE-Strecke auf Eis

Aus für die ICE-Neubau-Strecke Frankfurt - Mannheim: Die Bahn sagt zwar, dass die Trasse gebaut werden soll, allerdings erst, wenn der Bund wieder Geld hat. Bund und Bahn haben den Neubau der geplanten ICE-Strecke zwischen Frankfurt und Mannheim aus Kostengründen auf Eis gelegt. Bahn-Sprecher Martin Walden sagte gestern in Frankfurt, dass die Verbindung weiter
  • 358 Leser
UNFALLOPFER

Identitäten verwechselt

Nach einem Autounfall zweier Freunde hat eine amerikanische Familie drei Tage am Bett eines der verletzten und bandagierten Jungen ausgeharrt, ehe die Polizei eine Verwechslung feststellte. Die Eltern des Freundes bereiteten unterdessen die Beerdigung ihres totgeglaubten Sohnes vor. Die Polizei im US-Bundesstaat Michigan bestätigte die Verwechslung weiter
  • 246 Leser
STATISTIK / Schon heute wird hierzulande im Schnitt fast 40 Stunden in der Woche gearbeitet

Im Europavergleich liegt Deutschland im Mittelfeld

Die deutschen Tarifarbeitszeiten variieren von Branche zu Branche. Die 35-Stunden-Woche gilt lediglich im Westen und zwar in der Metall- und der Elektroindustrie sowie der Druckindustrie. Im Bankgewerbe arbeiten die Angestellten 39 Stunden in der Woche, das gilt auch für das Bauhauptgewerbe. Im Öffentlichen Dienst gilt noch die 38,5-Stunden-Woche, angepeilt weiter
  • 342 Leser
PROZESS / Geschwisterpaar wollte nicht teilen

Im Kampf um das Erbe auf den Killer gesetzt

Weil sie sich ihr Erbe mit Hilfe eines Killers sichern wollte - aber an einen Polizisten geriet - muss eine Mannheimerin jetzt acht Jahre ins Gefängnis. Aus Angst um ihr Erbe wollte eine 55-Jährige ihre Halbschwester und deren Verlobten umbringen lassen. Bei der Suche nach einem bezahlten Killer geriet sie jedoch an einen verdeckten Ermittler. Das Mannheimer weiter
  • 320 Leser

INTERVIEW: Die falsche Richtung

Die Forderung nach längeren Arbeitszeiten ist eine Kriegsansage an die Jugend, meint Gerhard Bosch vom Institut für Arbeit und Technik in Gelsenkirchen. Die Diskussion läuft in die falsche Richtung. Viel wichtiger für Deutschland seien bessere Bildung und Forschung. Herr Professor Bosch, die Deutschen sollen kostenlos länger arbeiten. Was versprechen weiter
  • 291 Leser
KURIERDIENSTE / Erfolgreiche Kontrolle des Zolls unter Sprinter-Fahrern

Jeder Fünfte saß schwarz hinter dem Steuer

Bei einer groß angelegten Aktion zur Bekämpfung von Schwarzarbeit sind den Ermittlern in Baden-Württemberg 474 Tatverdächtige ins Netz gegangen. Landesweit seien am Dienstag und Mittwoch dieser Woche 2284 Menschen kontrolliert worden, teilte der Zoll Baden-Württemberg gestern mit. Die Quote der Ertappten liege bei 21 Prozent und damit drei Prozentpunkte weiter
  • 332 Leser
SALMONELLEN

Jetzt schon 34 Fälle

Die Gesamtzahl der Salmonellen-Erkrankungen in Oberallgäuer Kliniken und Altenheimen ist gestern auf 34 gestiegen. Ein Klinikangestellter aus der Küche und ein Patient sind als neue Fälle gemeldet worden. Sechs infizierte Patienten werden zurzeit noch stationär behandelt. Von den 34 Betroffenen mit einem positiven Befund waren vier gestorben. dpa weiter
  • 909 Leser

Juristischer Grenzfall

Die Information, die Justizministerin Corinna Werwigk-Hertneck (FDP) an ihren Parteifreund Walter Döring über ein Ermittlungsverfahren gegen ihn weiter gegeben hat, ist ein politischer Streitpunkt. Inwieweit sie damit gegen juristische Regeln verstoßen hat, ist nicht ganz klar. Immerhin erhebt der Verein der Richter und Staatsanwälte in Baden-Württemberg weiter
  • 293 Leser
LANDESREGIERUNG

Justizministerin in der Klemme

Die baden-württembergische Justizministerin Werwigk-Hertneck (FDP) hat erstmals erkennen lassen, dass sie ihr Telefonat mit dem ehemaligen Wirtschaftsminister Walter Döring (FDP) im Zusammenhang mit dem gegen ihn laufenden Ermittlungsverfahren für einen Fehler hält. Auf die Frage, wie sie zur Kritik des Vereins der Richter und Staatsanwälte stehe, sagte weiter
  • 366 Leser
DEBATTE / Was brachte die 35-Stunden-Woche?

Kein gutes Urteil von den Experten

Die Verkürzung der Arbeitszeit gilt als historische gewerkschaftliche Errungenschaft. Arbeitgeber und Wissenschaft urteilen dagegen kritischer. Die Diskussion um längere Arbeitszeiten trägt Züge einer Geisterdiskussion: Verteidiger wie Befürworter reden bisweilen aneinander vorbei und führen oft einseitige Argumente ins Feld. Vor allem die Gewerkschaft weiter
  • 351 Leser
FUSSBALL

Keine Gnade für Frei

Der Berufungssenat der Europäischen Fußball-Union Uefa hat den Schweizer Nationalspieler Alexander Frei nach der 'Spuckaffäre' bei der Euro 2004 in Portugal endgültig für drei Wettbewerbsspiele gesperrt. Der Berufungssenat sah es als erwiesen an, dass Frei im Spiel gegen England (0:3) seinen Gegenspieler Steven Gerrard in den Nacken gespuckt habe. sid weiter
  • 327 Leser
tour de france

Kessler hat Probleme

Der am Mittwoch bei der Tour de France gestürzte T-Mobile-Radprofi Matthias Kessler muss wegen Problemen mit der Lunge im Krankenhaus von Saint-Flour bleiben. Der Nürnberger hatte sich eine Rippe gebrochen, nun ist sein rechter Lungenflügel zusammengefallen. Das gleiche Problem hatte 2003 Uwe Peschel vom Team Gerolsteiner. sid weiter
  • 422 Leser
TENNIS

Kiefer allein im Mittelpunkt

Tennisprofi Nicolas Kiefer hat zum fünften Mal in diesem Jahr das Viertelfinale eines ATP-Turniers erreicht. Er setzte sich in Los Angeles gegen den US-Qualifikaten Glenn Weiner 6:4, 7:5 durch und trifft heute auf den Briten Greg Rusedski. Ohne nationale Beteiligung wurde gestern das Turnier auf dem Stuttgarter Weissenhof fortgesetzt. Nachdem am Mittwochabend weiter
  • 355 Leser
REGIERUNG / SPD: Werwigk-Hertneck hat Amtsgeheimnisse verraten

Kippt die Justizministerin?

FDP-Politikerin räumt Fehler ein: Telefonat mit Döring war falsch
Die SPD wirft Justizministerin Corinna Werwigk-Hertneck Verletzung des Dienstgeheimnisses vor und fordert ihren Rücktritt. Die FDP-Politikerin hatte ihren Parteifreund Walter Döring vorab über ein Ermittlungsverfahren informiert. Die Ministerin räumt Fehler ein. Es ist nicht so, dass Justizministerin Corinna Werwigk-Hertneck sonst nichts täte als nur weiter
  • 316 Leser
ENBW / Vorstandschef Claassen kritisiert Emissionshandel

Klage in Vorbereitung

darin eine krasse Form von Wettbewerbsbehinderung sieht. weiter
  • 362 Leser
JUSTIZ

KOMMENTAR: Ansehen verspielt

REINER RUF Die Justizministerin könnte zur tragischen Figur in der endlosen Skandal-Girlande werden, die mit dem Flowtex-Milliardenbetrug ihren Ausgang nahm und inzwischen Wirtschaftsminister Walter Döring wegen der eher beiläufig aufgedeckten Umfrage-Affäre das Amt kostete. Allerdings hinkt der Vergleich mit dem Bühnendrama an einer Stelle: Dort werden weiter
  • 369 Leser
STRAUSS

KOMMENTAR: Das große Schweigen

LOTHAR TOLKS Es gibt einen Verurteilten, aber kennen wir auch die Wahrheit? Nach dem mühseligen Prozess gegen Max Strauß konnte das Augsburger Landgericht aufgrund der vorliegenden Indizien kaum anders, als den Angeklagten der Steuerhinterziehung schuldig zu sprechen. Zu eindeutig sind die Verbindungen zwischen Rüstungsgeschäften, Strauß und Überweisungen weiter
  • 328 Leser
PHOENIX

KOMMENTAR: Effizienz als Exportschlager

ALEXANDER BÖGELEIN Wie Phönix aus der Asche ist der Pharmagroßhändler Phoenix in den vergangenen zehn Jahren zum deutschen Branchenführer aufgestiegen und zur Nummer zwei in Europa. In dem überregulierten deutschen Gesundheitsmarkt haben sich in den vergangenen Jahren auch die Pharmagrossisten eine goldene Nase verdient. Doch diese Zeiten sind vorbei. weiter
  • 444 Leser
KRANKENVERSICHERUNG

KOMMENTAR: Keine Ideallösung

DIETER KELLER Kopfpauschale oder Bürgerversicherung - zur langfristigen Finanzierung der Gesundheitskosten gibt es keine Ideallösung. Was sich auf den ersten Blick als einleuchtendes Konzept erweist, hat bei näherer Überprüfung jede Menge Pferdefüße. Die Bürgerversicherung, in der alle Mitglied sind, wäre ein bürokratischer Albtraum. Auch für Einkünfte weiter
  • 390 Leser
mercedes-benz

Kosten 500 Euro höher

Die Kostenstruktur bei Mercedes-Benz ist nach einer Untersuchung des Auto-Experten Ferdinand Dudenhöffer deutlich schlechter als beim wichtigsten Konkurrenten BMW. Pro Fahrzeug produziere Mercedes etwa 500 EUR teurer als BMW, sagte der Wissenschaftler von der Fachhochschule Gelsenkirchen.. Mercedes müsste, um die gleiche Profitabilität wie BMW zu erzielen, weiter
  • 342 Leser
TEUFEL-Nachfolge

Kreis-JU will Oettinger

Gepaart mit deutlicher Kritik an der Entscheidung des Ministerpräsidenten, den Ex-Sozialminister Repnik zum Lotto-Chef zu machen, hat sich der 450 Mitglieder zählende JU-Kreisverband Neckar-Odenwald gestern in der Nachfolge-Frage zu Wort gemeldet. Nach einer Amtszeit von nahezu 15 Jahren müsse 'jetzt auch Erwin Teufel den Generationswechsel einleiten'. weiter
  • 352 Leser
STEUERZAHLER

Kritik an Abgabenlast

Die ersten sechseinhalb Monate dieses Jahres - exakt 196 Tage - haben die Bürger in Deutschland laut Steuerzahlerbund rein rechnerisch nur für den Staat gearbeitet. Erst seit Donnerstag, 04.13 Uhr, wirtschaften sie in die eigene Tasche, sagte Verbandspräsident Karl Heinz Däke in Berlin. Er beklagte, dass sich der 'Steuerzahler-Gedenktag' seit 1960 trotz weiter
  • 372 Leser
SüDZUCKER

Kritik an EU-Plänen

Mannheim · Europas größter Zuckerproduzent Südzucker hat im ersten Quartal (31. 3.) des laufenden Geschäftsjahres bei stagnierendem Umsatz mehr verdient als im Vorjahreszeitraum. Das operative Konzernergebnis stieg von 114 auf 122 Mio. EUR, der Überschuss von 73 auf 76 Mio. EUR. Der Umsatz blieb stabil bei 1,1 Mrd. EUR. Die EU-Osterweiterung werde sich weiter
  • 359 Leser
EURO

Kurs gibt leicht nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2374 (Vortag 1,2381) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8081 (0,8077) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6677 (0,6662) britische Pfund, 134,98 (134,80) japanische Yen und 1,5264 (1,5248) Schweizer Franken fest. weiter
  • 397 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Lottospieler im Sechser-Glück Erneut hat ein Spieler aus Baden-Württemberg einen Sechser im Lotto erzielt. Ein bislang unbekannter Freiburger tippte beim Mittwochslotto alle sechs Zahlen richtig, wofür ihm nun 503 000 Euro zustehen. Es ist bereits der 52. Sechser in diesem Jahr im Land. 27 Schüler ausgezeichnet Beim Wettbewerb des Landtags zur Förderung weiter
  • 306 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mehr Verbraucherpleiten Die Zahl der Verbraucherinsolvenzen steigt weiter stark an. Im ersten Halbjahr schnellte sie um 28 Prozent auf 41 063 Fälle nach oben. Nach Angaben der Hamburger Wirtschaftsauskunftei Bürgel entfallen davon fast zwei Drittel auf Männer und gut ein Drittel auf Frauen. BMW startet Rückruf Der Münchner Autohersteller BMW hat wegen weiter
  • 422 Leser
RETTUNGSAKTION

Königlicher Klodeckel

Mit einer Säge hat die Münchner Feuerwehr ein Kleinkind aus einem Klodeckel befreit. Das zweijährige Mädchen hatte sich den Kinder-Toilettensitz über den Kopf gezogen. Sie wollte ihn als Krone ausprobieren. Dabei rutschte ihr das fragwürdige Schmuckstück bis unters Kinn und ließ sich nicht mehr abstreifen. Säge und Bolzenschneider erlösten die Königin. weiter
  • 348 Leser
FLüCHTLINGE

LEITARTIKEL: Recht in Not

ELISABETH ZOLL Der Zusammenhang ist paradox. Da rettet ein Schiff, die Cap Anamur, 37 Menschen das Leben und wird damit selbst zum Sinnbild dafür, dass etwas ganz Grundsätzliches unter heftigem Zutun der Bundesregierung in Seenot geraten ist: das europäische Flüchtlingsrecht. Schützen sollte es Menschen, die aufgrund von Krieg und Vertreibung in Not weiter
  • 352 Leser

Leute im Blick

Jennifer Aniston Hollywoodstar Jennifer Aniston (35) hat heimlich eine bekannte Schönheitsklinik in Beverly Hills (Kalifornien) aufgesucht. Einem Bericht der 'Sun' zufolge verbrachte die Ehefrau von Brad Pitt (40) fünf Stunden in der Klinik. Anschließend wurde sie durch einen Hintereingang, den sie auch bei ihrer Ankunft benutzt hatte, zum Ausspannen weiter
  • 414 Leser
LADENSCHLUSS / Öffnungszeiten werden womöglich bald freigegeben

Länger einkaufen zu Weihnachten?

Werktags einkaufen rund um die Uhr - das kann in Baden-Württemberg bald möglich sein. Eine entsprechende Bundesratsinitiative hat das Land schon gestartet. Bayern und Hessen stimmen ihre Einwohner darauf ein, dass sie bald werktags rund um die Uhr einkaufen können. Baden-Württembergs Ministerpräsident Erwin Teufel ließ zwar in der Vergangenheit keinen weiter
  • 299 Leser
Daimler-Chrysler

Massenprotest gegen Sparkurs

Zehntausende Daimler-Chrysler-Mitarbeiter haben gestern gegen das Sparprogramm des Konzerns protestiert. Bereits in der Nacht waren Beschäftigte in Düsseldorf auf die Straße gegangen. Auch in Sindelfingen, Bremen und anderen Werken machten die Belegschaften ihrem Unmut Luft, teilweise standen die Bänder still. Mit Pfiffen und Plakaten wie 'Wer Wind weiter
  • 314 Leser
BFA

Mehr Geld durch Verkauf

Die Bundesversicherungsanstalt für Arbeit (BfA) verkauft ihre Mehrheitsbeteiligung an der Wohnungsbaugesellschaft Gagfah an die international tätige Fondsgesellschaft Fortress. Der Verkaufspreis beträgt 2,1 Mrd. EUR, teilte die BfA gestern in Berlin mit. Der neue Eigentümer habe sich vertraglich verpflichtet, für die Dauer von zehn Jahren umfangreiche weiter
  • 500 Leser
RECHT / Teilerfolg für Ex-Datenschutzbeauftragte

Ministerium muss widerrufen

Birzeles Vorgehen nicht beanstandet
Späte Genugtuung: Die frühere Datenschutzbeauftragte Ruth Leuze hat vor Gericht durchgesetzt, dass das Land abträgliche Bemerkungen über sie widerrufen muss. weiter
  • 293 Leser
RECHT / Teilerfolg für Ex-Datenschutzbeauftragte Ruth Leuze

Ministerium muss Äußerungen widerrufen

Späte Genugtuung: Die frühere Datenschutzbeauftragte Ruth Leuze hat vor Gericht durchgesetzt, dass das Land negative Bemerkungen über sie widerrufen muss. weiter
  • 286 Leser
COMEDY / In Heilbronn startet Harald Schmidt seine Tour durch die Provinz

Mit der gewissen Arroganz

Die frohen, aber auch lauen Botschaften eines Unterhalters
Der ganz normale Schmidtwahnsinn, nur eine Nummer zu lau und zwei Größen zu selbstsicher: Harald Schmidt kehrt nach seinem Abschied vom Fernsehen auf die Bühne zurück und startete jetzt in der Heilbronner 'Harmonie' seine Comedy-Tour durch die deutsche Provinz. 'Warum denn bitte ausgerechnet Heilbronn?' Mit der dringlichsten Frage der Fernsehnation weiter
  • 346 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Besetzung dauert an Die deutsche Botschaft in der mozambikanischen Hauptstadt Maputo bleibt weiter besetzt. Der deutsche Botschafter Ulf Dieter Klemm führt noch Gespräche mit den 40 Mozambikanern, die sich im Gebäude aufhalten. Die ehemaligen DDR-Vertragsarbeiter wollen mit der Besetzung Druck auf die mozambikanische Regierung ausüben, der sie vorwerfen, weiter
  • 395 Leser
NOKIA / Finnischer Hersteller verliert weitere Marktanteile

Neue Runde im Preiskampf eingeläutet

Der finnische Handykonzern Nokia hat im zweiten Quartal Marktanteile verloren, will diesen Trend aber bis zum Jahresende mit neuen Preisinitiativen wenden. Wie der größte Handyhersteller der Welt mitteilte, sank der Marktanteil im zweiten Quartal um 1 Punkt auf 31 Prozent. Der Umsatz ging um 5 Prozent auf 6,6 Mrd. EUR zurück. Der Vorsteuergewinn stieg weiter
  • 452 Leser
Mitsubishi Motors

Neuer Großaktionär

Der angeschlagene japanische Autokonzern Mitsubishi Motors (MMC) hat die für einen Neuaufbau dringend benötigte Kapitalerhöhung abgeschlossen und dabei mehr Geld erlöst als ursprünglich geplant. Neuer Hauptaktionär ist jetzt der japanische Investmentfonds Phoenix Capital, der damit an die Stelle von Daimler-Chrysler tritt. Wie der viertgrößte japanische weiter
  • 352 Leser
DFB

Olsen muss nur noch ja sagen

Bei der unendlichen Suche nach einem Fußball-Bundestrainer ist Morten Olsen in das Visier der DFB-Cheffahnder geraten. Nach der endgültigen Absage von Ottmar Hitzfeld steht der dänische Nationalcoach ganz oben auf der Liste der Trainerfindungskommission des DFB. 'Das will ich nicht kommentieren. Ich stehe beim dänischen Verband noch bis 2006 unter Vertrag. weiter
  • 287 Leser
GROSSBRAND

Panik bei Feuer in Madrid

Vier Monate nach den Terroranschlägen von Madrid hat ein Großbrand im Zentrum der spanischen Haupstadt gestern die Bevölkerung in Panik versetzt und Schäden in Millionenhöhe verursacht. Rund ein Dutzend Menschen erlitten Rauchvergiftungen, teilten die Behörden mit. Das Feuer war in einem Strom-Umspannwerk nahe dem Atocha-Bahnhof ausgebrochen, wo bei weiter
  • 283 Leser
RAD / Nach dem 'Mülltonnenskandal

Petra Roßner entschuldigt sich

Olympiasiegerin Petra Roßner aus Leipzig hat sich für ihre Kritik am Bund Deutscher Radfahrer (BDR) wegen ihrer Nichtnominierung für die Olympischen Spiele entschuldigt. 'Auch wenn ich mich ungerecht behandelt fühle, waren mein Verhalten und meine Aussagen in den Medien, in denen ich insbesondere Herrn Bremer kritisiert habe, nicht professionell. Hierfür weiter
  • 376 Leser

Programm

FUSSBALL ·Testspiele: Hoffenheim - SC Freiburg (Fr. 19), Hertha BSC - Partizan Belgrad (So. 15 in Erlenmoos), SC Freiburg - Karlsruher SC (So. 18 in Kehl), Schmiechtal - FC Bayern/Am. (Fr. 18.30). ·Vorbereitungsturnier des FV Illertissen (Sa. ab 12/So. ab 11, Finale 16). ·Vorbereitungsturnier des SV Bonlanden (Sa. ab 10.30/So. ab 13). HANDBALL ·Freundschaftsspiel: weiter
  • 269 Leser

Quoten: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49:Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 1 257 691,40 Euro, 2: 503 076,50 Euro, 3: 44 917,50 Euro, 4: 4325,30 Euro, 5: 209,70 Euro, 6: 53,00 Euro, 7: 26,20 Euro, 8: 11,00 Euro. spiel 77:Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 361 307,50 Euro. (Ohne Gewähr) weiter
  • 575 Leser
GRUNDSTüCK / Ein Viertel des Hindelanger Gebiets steht zum Verkauf

Regierung pfeift Gemeinde zurück

Widerspruch gegen Vorkaufsrecht - Augsburger Privatmann kauft Naturschutzgebiet
Ein Viertel des Bad Hindelanger Gemeindegebietes steht derzeit zum Verkauf. Die Gemeinde wollte von ihrem Vorkaufsrecht Gebrauch machen, doch die Regierung von Schwaben pfiff sie zurück. Deshalb geht das Naturschutzgebiet nun in den Besitz eines Privatmannes über. weiter
  • 935 Leser
STAATSPRäSIDENT

Reise nach Warschau

Bundespräsident Horst Köhler hat einen neuen Akzent gesetzt. Im Gegensatz zu seinen Amtsvorgängern führte ihn seine erste reguläre Auslandsreise nach Warschau und nicht wie traditionell üblich nach Frankreich. Gegenüber Polens Präsident Aleksander Kwasniewski hob er die besonderen deutsch-polnischen Beziehungen hervor. dpa weiter
  • 442 Leser
MüLLSKANDAL

Richter mafiös bespitzelt?

Der Richter im Kölner Müllskandal-Prozess, Martin Baur, ist während des Verfahrens laut Staatsanwaltschaft in einem 'bundesweit vermutlich erstmaligen Vorgang mafiös bespitzelt' worden. 'Er wurde ausspioniert, und es wurde ein rund 16-seitiges Dossier mit Fotos angelegt - wie man es aus einem Krimi kennt', sagte Staatsanwalt Günther Feld. 'Nahe liegend weiter
  • 332 Leser

Rückblende: Großer Schritt der Menschheit

Am 16. Juli 1969, um 14.32 Uhr Ortszeit startete die Rakete Apollo 11 von der Startrampe in Cape Canaveral (Florida) zur sensationellsten Raumfahrtmission der Geschichte. An Bord waren die Astronauten Michael Collins, Edwin Aldrin und der Kommandant Neil Armstrong, der als erster Mensch den Mond betreten sollte. Der Flug verlief problemlos. Somit konnte weiter
  • 342 Leser
MENSCHENRECHTE / Außenminister Fischer geht mit China hart ins Gericht

Schlagabtausch mit Hegel

Offene Kritik an der Tibet- und Taiwan-Politik Pekings
Solche Worte war Chinas Außenminister Li von deutschen Politikern nicht gewöhnt: Statt diplomatischer Floskeln hörte er von seinem Amtskollegen Fischer offene Kritik an der Menschenrechtslage im Reich. Die Retourkutsche kam prompt - mit Hilfe der Philosophie. Auch Konfuzius und Hegel mussten herhalten. Außenminister Joschka Fischer und sein chinesischer weiter
  • 385 Leser
INTERNET

Schulen suchen Lehrer selbst

Dieses Jahr sind von rund 4000 Stellen mehr als 900 von den Schulen selbst besetzt worden. Das teilte das Kultusministerium gestern in Stuttgart mit. Die schulbezogene Stellenausschreibung im Internet wurde 2001 eingeführt, um Schulen, die über ein besonderes Profil verfügen oder in strukturschwachen Gebieten liegen, bessere Chancen bei der Bewerbersuche weiter
  • 319 Leser
MEDIZIN / Proben bei künstlicher Befruchtung verwechselt - Arzt soll zahlen

Schwanger vom falschen Samenspender

Laura Howard könnte so glücklich sein. Jahrelang versuchten die Krankenschwester aus dem US-Staat Connecticut und ihr Partner vergeblich, ein Kind zu bekommen. Mithilfe der künstlichen Befruchtung wurde ihr Wunsch wahr: Sie ist schwanger. Doch schon kurz nach dem Eingriff verwandelte sich ihr Traum in einen Albtraum. Der behandelnde Arzt hatte ihr das weiter
  • 428 Leser
FRANKREICH / Zustimmung unter den Parteien umstritten

Sozialisten wollen für EU-Verfassung werben

In Frankreich will der Vorsitzende der Sozialistischen Partei, Francois Hollande, für ein Ja zur EU-Verfassung werben. Nach der Ankündigung von Staatspräsident Jacques Chirac, den Franzosen das Verfassungswerk per Referendum zur Ratifizierung vorzulegen, kündigte Hollande an, sich für eine Annahme stark zu machen. Der starke linke Flügel der wichtigsten weiter
  • 414 Leser
JUSTIZ / Spezialeinsatzkommando in Köln aufgelöst - Vorwurf der fahrlässigen Tötung

Staatsanwalt ermittelt gegen Polizeibeamte

Weil Beamte der Einheit schwere Straftaten begangen haben sollen, ist ein Spezialeinsatzkommando (SEK) der Kölner Polizei aufgelöst worden. Gegen fünf von ihnen wird unter anderem wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung ermittelt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in Köln mit. Die Beamten, von denen einer gestanden habe, wurden suspendiert. weiter
  • 373 Leser

Strahlende Aussichten.Endlich kehrt ...

...der Sommer zurück ins Land. Schon für heute versprechen die Meteorologen 28 Grad Wärme. Und wer - wie hier auf dem Rhein - paddeln möchte, hat gute Chancen, zumindest von oben nicht nass zu werden. Allerdings gibt es mancherorts Gewitter. weiter
  • 376 Leser
LANDTAG

Straub geht an die Pensionen

Landtagspräsident Peter Straub (CDU) will im Rahmen seines Diätenvorschlags erstmals Einschnitte bei den Pensionen der Abgeordneten empfehlen. Denkbar sei etwa, die Pensionsgrenze von derzeit 60 Jahren zu erhöhen und die Pensionsberechtigung nicht wie bisher schon nach acht Jahren Landtagszugehörigkeit zu erteilen, erläuterte er. Die allgemeine Rentenentwicklung weiter
  • 318 Leser

STUTTGARTER SZENE

Start mit Betriebsausflug Mehrere hundert Mitarbeiter haben gestern zu Fuß das Wirtschaftsministerium verlassen. Aber nicht etwa aus Protest gegen den neuen Chef Ernst Pfister, sondern zum längst vor dem Ministerwechsel geplanten Betriebsausflug vom Stuttgarter Talkessel hinauf auf die Plieninger Filderhöhen. Pfister selbst war gestählt: Erst am Wochenende weiter
  • 326 Leser
EHRENAMT / Vier Millionen Bürger engagieren sich

Stütze der Gesellschaft

Mehr als vier Millionen Menschen im Land engagieren sich ehrenamtlich. Nach Angaben von Sozial-Staatssekretärin Johanna Lichy (CDU) solle daher ein flächendeckendes Netz von Anlaufstellen entstehen, die diesen Einsatz vor Ort aktivieren und weiter stärken. Die Politikerin bezeichnete soziales Engagement gestern in Karlsruhe als 'unverzichtbare Stütze weiter
  • 374 Leser

Telegramme

Fussball:Der Test zwischen Oberligist Waldhof Mannheim und Fenerbahce Istanbul (0:5) ist von Ausschreitungen überschattet worden. Fans randalierten, außerdem schlug Fenerbahce-Keeper Volkan Demirel dem ehemaligen Nationalspieler und heutigen Waldhof-Sportdirektor Maurizio Gaudino zwei Mal mit der Faust ins Gesicht.fussball:Neuer Trainer der Nationalmannschaft weiter
  • 352 Leser
KIRCHENMUSIK

Thema 'Schöpfungen'

Mit der Uraufführung eines Werks für Chöre und Orgel der Stuttgarter Komponistin Adriana Hölszky beginnt heute in Schwäbisch Gmünd das 16. Festival für Europäische Kirchenmusik. Das bis zum 8. August dauernde Programm steht unter dem Motto 'Schöpfungen'. Der Dirigent Frieder Bernius erhält in diesem Jahr den Preis der Festivals. KNA weiter
  • 373 Leser

THEMA DES TAGES: Feilschen um die Arbeitszeit

Der Streit wird schärfer: Kommt das Land wieder in Schwung, wenn die Bundesbürger mehr arbeiten? Wir klären auf über ein kompliziertes Thema und stellen die unterschiedlichen Auffassungen vor. Im Interview fordert ein Experte statt günstigerer Arbeit mehr Geld für Forschung und Entwicklung. weiter
  • 401 Leser
LEICHTATHLETIK

Torri folgt Kelli in Dopingsumpf

Mit 100-m-Weltmeisterin Torri Edwards ist ein weiterer US-Sprintstar des Dopings überführt worden. Der 27- Jährigen droht das Aus für Olympia in Athen. weiter
  • 320 Leser
DIESELFILTER / Grenzwert zunächst weniger strikt

Trittin für Stufenplan

Die Steuerförderung rußarmer Diesel-Pkw soll nach dem Willen der Bundesregierung 2005 zunächst mit einem weniger strikten Grenzwert für umweltschädliche Rußpartikel beginnen. Mit 8,5 Milligramm pro gefahrenem Kilometer soll Autoherstellern die Umstellung auf Partikelfilter erleichtert werden, schreibt Trittin in einem Brief an die EU-Umweltkommissarin weiter
  • 401 Leser
REISE / Belgien entschädigt Urlauber für mieses Wetter

Trost-Schecks für Touristen

Mit Schirm, Scheck und Museum verwöhnen die Tourismuswerber der belgischen Provinz Limburg ihre Gäste an regnerischen Urlaubstagen. Wenn die Regenwahrscheinlichkeit in der Region bei über 50 Prozent liegt, bekommen Urlauber einen Schlechtwetterscheck fürs Museum, Kino oder das tropische Schwimmparadies. Auch überdachte Spielplätze und Bowling seien weiter
  • 354 Leser
ERMITTLUNGEN / Verdacht gegen früheren OB

Untreue im Amt

Gegen den früheren OB von Donauwörth, Alfred Böswald, wird wegen des Verdachts der Untreue ermittelt. Der Schaden soll sich auf mehrere 1000 Euro belaufen. weiter
  • 451 Leser
HOCHZEIT

Verhaftung vor Jawort

Unmittelbar vor ihrer Hochzeit ist eine junge Braut im oberfränkischen Forchheim verhaftet worden. Kurz bevor die 18-Jährige ihrem Liebsten im Standesamt ewige Treue versprechen konnte, klickten die Handschellen. Bis zum nächsten Heiratsversuch wird es wohl einige Zeit dauern, die Braut muss mehrere Monate in Haft. Warum, sagte die Polizei nicht. dpa weiter
  • 332 Leser
KLINIKEN / Neue Labors in Günzburg eröffnet

Versorgung verbessert

Die Universität Ulm und das Bezirkskrankenhaus Günzburg haben in Günzburg gemeinsame Labors für Neuropathologie und Pathologie eröffnet. weiter
  • 368 Leser
POP / Die Jazz Open in Stuttgart begannen mit einem Konzert von George Clinton

Viel Funk, viel Soul und eine Gaga-Modenschau

Mit dem Konzert von George Clinton, Amp Fiddler und Afrika Bambaataa sind die Jazz Open im Innenhof der Landesbank Baden-Württemberg eröffnet worden. George Clinton im Innenhof eines Bankgebäudes, das ist wie ein dicker Kaugummi am Absatz eines feinen italienischen Schuhs. Keine schlechte Idee also, den ultimativen Zeremonienmeister des P-Funk beim weiter
  • 357 Leser
TOUR DE FRANCE / Franzose verteidigt Gelb

Voecklers Traum geht weiter

Moncoutie gewinnt in Figeac
Das Märchen hat kein Ende: Der 25-jährige Radprofi Thomas Voeckler setzt seine Fahrt in Gelb bei der Tour de France fort. Der plötzlich ins Rampenlicht gefahrene Franzose verteidigte die Führung zum sechsten Mal, während sich sein Landsmann David Moncoutie in Figeac gewann. Es scheint die Woche der Franzosen zu werden. Nach dem Sieg Richard Virenques weiter
  • 330 Leser
OPEL / Keine Beschäftigungsgarantie mehr

Vor harten Einschnitten

GM-Europa-Vize Forster strebt massiven Kostenabbau an
Auch bei Opel stehen harte Einschnitte ins Haus. Der Rüsselsheimer Autobauer will seine Kosten um einen zweistelligen Prozentsatz drücken und wird seinen Mitarbeitern keine Beschäftigungsgarantien mehr geben. Davon ist insbesondere das Stammwerk betroffen. Bei Opel wird es künftig keine Beschäftigungsgarantie mehr geben. 'Ich würde mich sehr schwer weiter
  • 368 Leser
AKTIENMäRKTE

Weiter im Rückwärtsgang

Bei recht nervösem Handel gab der Deutsche Aktienindex gestern erneut nach. Das Marktgeschehen war wie schon in den vergangenen Tagen wiederum sehr von technischen Aspekten bestimmt. Enttäuscht waren die Anleger von Nokia, weil der Ausblick schwach ausfiel. Darunter litten insbesondere Siemens. Vor allem die Zahlen zur Rentabiliät in der Handy-Sparte weiter
  • 351 Leser
Fall Fourniret

Weitere Tat gestanden

Der geständige Serienmörder Michel Fourniret hat eine weitere Vergewaltigung zugegeben. Wie das belgische Fernsehen berichtete, sagte der 62-Jährige in einer Vernehmung aus, 1998 in der nordfranzösischen Stadt Sedan eine Frau nordafrikanischer Herkunft verschleppt und vergewaltigt zu haben. Im Gegensatz zu den meisten seiner Opfer habe er sie aber am weiter
  • 370 Leser
TELEFONAKTION / Unbehandelte Makula-Degeneration führt zum Erblinden

Wenn der graue Fleck wächst

Jeder Vierte über 60 Jahre leidet unter der altersbedingten Makula-Degeneration. In unserer Telefonaktion am Mittwoch, 21. Juli, beantworten zwei Augenärzte Fragen. weiter
  • 308 Leser
VERKEHR / Tipps zu Autoreisen ins Ausland

Wo Knöllchen besonders schmerzen

Teilweise drakonische Bußgelder - Urlauber sollten sich vorab genau informieren
Von den Bußgeldern in manchen Ländern erzählen sich deutsche Urlauber wahre Horrorgeschichten. In der Tat können in einigen Ländern auch kleine Sünden viel teurer werden als bei uns. Zudem gelten andere Regeln. Wer mit dem Auto verreist, sollte sich schlau machen. Über die Polizei in Österreich sagt man, dass sie auf uns 'Piefkes' ein besonders scharfes weiter
  • 380 Leser
NATUR / Kunstwerk erinnert an Orkan 'Lothar

Wurzel als Denkmal

Zur Erinnerung an den Orkan Lothar hat die Gemeinde Pfalzgrafenweiler mit dem Forstamt und dem Schwarzwaldverein ein Sturmholz-Denkmal aufgestellt. Der gewaltige Sturm 'Lothar' im Jahr 1999 war nicht nur ein Waldzerstörer, im nachhinein regte er auch die Künstler an. 'Kreative Destruktion' wurde zu einem Schlagwort. In einem der am schwersten betroffenen weiter
  • 372 Leser
Marks & Spencer

Übernahme gescheitert

Der britische Großunternehmer Philip Green (51) ist endgültig mit seinem Versuch gescheitert, die Einzelhandels-Traditionskette Marks & Spencer für die Rekordsumme von 13,7 Mrd. EUR zu übernehmen. Auf einer turbulenten Jahreshauptversammlung wiesen mehr als 3000 Kleinaktionäre den Vorstoß von Green zurück. Mindestens zwei Großaktionäre hatten zuvor weiter
  • 394 Leser
TENNIS / Chef der gescheiterten Olympia-Bewerbung als Turniermanager

Ziel: Gewinnen auf dem Weissenhof

Raimund Gründler war Chef der Stuttgarter Olympia-Bewerbung. Auch nach deren Scheitern hatte er vom Sport nicht genug. Im Gegenteil: Als Turniermanager führt der 41-Jährige nun auf eigenes Risiko Regie beim Tennis auf dem Weissenhof - und will dabei gewinnen. Über Zahlen, sagt Raimund Gründler, rede er nicht. Er spricht lieber über Konzepte, Strategien, weiter
  • 450 Leser
MEDIEN / Kindern drohen erhebliche Spätfolgen

Zu viel Fernsehen macht dick und nikotinsüchtig

Mehr als zwei Stunden Fernsehen am Tag kann für Kinder gravierende Spätfolgen haben. Erwachsene, die als Kinder und Jugendliche regelmäßig lange fern sahen, waren besonders oft dick und nikotinsüchtig. Zudem hatten sie vermehrt Herz- und Gefäßerkrankungen sowie erhöhte Cholesterinspiegel. Das berichten neuseeländische Forscher im britischen Magazin weiter
  • 322 Leser
Falk-Prozess

Zwei Richter befangen

Der wegen Kursmanipulation und Betrugs angeklagte Hamburger Millionenerbe Alexander Falk hat einen weiteren juristischen Sieg errungen: Sein Ablehnungsantrag gegen zwei Richter wegen Befangenheit war erfolgreich, wie die Gerichtspressestelle mitteilte. Vorher hatte das Bundesverfassungsgericht entschieden, dass die Hamburger Richter zuviel vom Vermögen weiter
  • 371 Leser
KRIMINALITäT

Öl auf die Brücke gegossen

Unbekannte haben auf der Neuen Rheinbrücke in Konstanz gestern acht 30-Liter-Kanister mit Öl ausgeschüttet, teilte die Polizei mit. Der Schmierfilm löste einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei sowie ein Verkehrschaos aus. Die Brücke musste dreieinhalb Stunden gesperrt werden. Die Kanister lagerten an einer benachbarten Straßenbaustelle. lsw weiter
  • 363 Leser

Leserbeiträge (4)

"Nackter Unsinn"

Zur Spaltungsdiskussion in der SPD: Die SPD-Zukunft liegt nicht im gegenwärtigen Rechtsdrall. Es ist eine reine "Taktik". Sollte sich daraus Strategie entwickeln: "Dann?"Wolfgang Wetzel, Bopfingen weiter
  • 304 Leser

Deutschlands Schulden sind unzählbar

Zum Schuldenstand Deutschlands: In einer Sekunde rast der deutsche Schuldenberg um 2534 Euro in die Höhe. Immer schneller nähern wir uns der unvorstellbaren Schuldensumme von 1,4 Billionen. Wirklich unvorstellbar, diese Horrorzahl. Zur Erinnerung: Eine Billion sind 1000 (eintausend) Milliarden oder eine Million Millionen. Wie lange braucht man wohl, weiter
  • 481 Leser

Kriege sind keine Heldentaten

Zur Irak-Politik von George W. Bush: Das erste Opfer eines jeden Krieges ist bekanntlich die Wahrheit. Nachdem die militärischen Erfolge unserer amerikanischen Verbündeten im Krieg gegen das geschundene Land des Irak mehr als dürftig sind, operiert man mit nicht nachprüfbaren Zahlen. Präsident George Bush hat mit seinen Berichten aus dem Nahen Osten weiter
  • 376 Leser

Schockierendes Verhalten

Trittin und die Nationalhymne: Ich habe die Vereidigung unseres neuen Bundespräsidenten im Phönix-Programm des deutschen Fernsehens verfolgt. Am Ende der Bundesversammlung wurde gemeinsam die Nationalhymne gesungen. Ein würdiger Abschluss am Ende der Wahl. Jetzt, einige Wochen später, lese ich ein Interview eines Wahlmannes in einer überregionalen Zeitung. weiter
  • 436 Leser