Artikel-Übersicht vom Dienstag, 20. Juli 2004

anzeigen

Regional (48)

An einem Friseurgeschäft in der Taubentalstraße in Schwäbisch Gmünd schlug ein unbekannter Täter in der Nacht zum Sonntag eine Schaufensterscheibe ein, wodurch ein Schaden in Höhe von rund 1000 Euro entstand. Hinweise auf den Verursacher erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd. Täter verletzte sich Gewaltsam verschaffte sich ein unbekannter Täter weiter
ABSCHLUSS / Verabschiedung der Wirtschaftsschüler und der Schüler des Berufskollegs

112 erfolgreiche Schulabgänger

Nur glückliche Gesichter waren zu sehen, als die Schüler der Wirtschaftsschule und des kaufmännischen Berufskollegs ihre Zeugnisse erhielten. 112 Jugendliche mit Abschluss verlassen jetzt die Schulen. weiter

50 Jahre Kemmer: Mitarbeiterfest

Die Firma Kemmer Präzision GmbH in Lorch feierte am Sonntag ihr 50-jähriges Bestehen. Geschäftsführer Jürgen Matthias freute sich, neben den Mitarbeitern und deren Angehörigen auch von der amerikanischen Muttergesellschaft Kennametal den Manager Garry W. Weismann begrüßen zu dürfen. Die Glückwünsche der Stadt Lorch überbrachte Bürgermeister Karl Bühler. weiter

Am Nachmittag wird gewandert

Die Ortsgruppe Gmünd des Schwäbischen Albvereins macht am morgigen Mittwoch, 21. Juli, eine Nachmittagswanderung. Dauer: etwa zweieinhalb Stunden. Die Tour beginnt um 14 Uhr am Parkplatz "Költ" vor Weiler und führt in Serpentinen zur Hochsträß. Vorbei am Bargauer Horn geht es über die Ölmühle zurück nach Weiler. Auch Gäste sind bei dieser Nachmittagswanderung weiter
TAUSCHNETZ BUMERANG / Die Gemeinnützigkeit erlangt

Anerkennung und Ansporn

Das Tauschnetz Bumerang hat die Gemeinnützigkeit erlangt. "Für uns ist dies eine Anerkennung für die Arbeit, aber auch ein Ansporn für die Zukunft", sagt Werner Bechtle, Mitbegründer und Ansprechpartner des Tauschnetzes. weiter

Außerordentliche Mitgliederversammlung

Eine außerordentliche Mitgliederversammlung des Gehörlosenvereines Ostalb ist am Samstag, 24. Juli. Die Veranstaltung ist im Hörbehindertenheim St. Vinzenz in Schwäbisch Gmünd. Der Gesamtvorstand des Gehörlosenseminars will sich vor Ort informieren. Zudem geht es um eine Satzungsänderung. Treffpunkt ist um 14 Uhr im großen Festsaal in der "Alten Turnhalle" weiter
  • 110 Leser

Bürger fragen

Bürger können in der Gemeinderatssitzung am Mittwoch, 28. Juli, Fragen zu Gemeindeangelegenheiten stellen. Die Fragestunde beginnt um 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Fragen sollten bis Montag, 26. Juli schriftlich bei der Stadtverwaltung eingereicht werden. weiter
  • 178 Leser
MITGLIEDERVERSAMMLUNG / Bettringer SPD wählt Vorstand

Der Neue ist der Alte

Die Bettringer SPD wählte bei einer Mitgliederversammlung den Vorstand. Außerdem sprach sie sich für die Beibehaltung eines Lebensmittelmarktes in Unterbettringen und die große Lösung der Begegnungsstätte im Seniorenzentrum im Riedäcker aus. weiter
FÜHRUNG / Seminardirektor Werner Debler zeigt Referendaren Gmünd

Die Heimatstadt als Unterrichtsthema

Neue Formen des Lehrens und Lernens verlangen neue Arbeitsmethoden. Wie sich Seminarleiter Werner Debler diese vorstellt und wie diese von den künftigen Realschullehrern umgesetzt werden sollen, das zeigt Debler den Referendaren in der Stadt. Er machte sie fit fürs "Stadtspiel". weiter
POLITIK / Heute Kreisversammlung von Bündnis90/Die Grünen

Eine regionale Ernährungssicherung?

Regionale Ernährungssicherung ist Thema eines Impulsreferats bei der Kreisversammlung von Bündnis90/Die Grünen heute um 20 Uhr in das Gasthaus "Weißer Ochsen". Leopold Schabel, Landwirt aus Rechberg, berichtet, ob die Region in der Zukunft sicher mit Nahrung versorgt ist und wie sich in Zeiten der Globalisierung die weltweite Nahrungsverteilung entwickelt. weiter
  • 154 Leser

Einkaufen beim Waldstetter Herbstfest

Der Termin für das Waldstetter Herbstfest des Handels- und Gewerbevereins steht fest. Am Sonntag, 26. September, können Besucher in den örtlichen Geschäften zwischen 12 und 17 Uhr bummeln und einkaufen. Seit 19 Jahren veranstaltet der Handels- und Gewerbeverein Waldstetten/Wißgoldingen dieses Herbstfest mit verkaufsoffenem Sonntag. In der vergangenen weiter
  • 287 Leser
AKTION KINDERFREUNDLICHE STADT / Betreuungsangebote für Kinder unter drei Jahren sind eher rar gesät

Eltern müssen die Initiative ergreifen

Viele Eltern sehnen diesen Zeitpunkt herbei: Das Kind wird drei Jahre und darf endlich in den Kindergarten. Werden Betreuungsangebote für die Zeit davor gesucht, müssen Eltern selbst die Initiative ergreifen und Tagesmutter, Leih-Oma oder Babysitter suchen. weiter

Erstmals wird die Miss Heubach gewählt

Am 25. Juli ist es soweit. Im Rahmenprogramm des Heubacher Straßenfestes findet eine Premiere statt: Die 1. Miss-Heubach-Wahl. 15 Teilnehmerinnen zwischen 16 und 26 Jahren werden dann auf der Bühne stehen und sich vor Juroren und Publikum präsentieren. Während die meisten Frauen nur zum Spaßteilnehmen, gibt es auch einige, die sich seit Wochen strikt weiter
  • 108 Leser

Fahrt zum Mössinger Bergrutsch

Eine Busfahrt zum Mössinger Bergrutsch hat die Ortsgruppe Gmünd des Schwäbischen Albvereins für Sonntag, 25. Juli, organisiert. Nach einer etwa eineinhalbstündigen Wanderung zur Olgahöhe mit Rucksackvesper führt Armin Dieter zweieinhalb Stunden durch das Naturschutzgebiet am Hirschkopf und erläutert Flora und Fauna im rund 80 Hektar großen Rutschgebiet. weiter

Für's Ferienprogramm anmelden

Für das Ferienprogramm sind noch ein paar Plätze frei. Wer über 7 Jahre alt ist und Lust hat, einmal mit einem fast echten Auto zu fahren, ist beim "familiy car & fun" am Mittwoch, 25. August ganz richtig. Von 16 bis 18 Uhr stehen die kleinen Elektroautos bereit. Am Donnerstag, 2. September, steigt ein Fahrrad-Geschicklichkeitsturnier. Auch hier weiter

Gelungene Rocknacht in der "Alten Bank"

Die von der Dorfgemeinschaft Frickenhofen veranstaltete Rocknacht in der "Alten Bank" mit der Gruppe "Franz & Friends" war ein voller Erfolg. Die neu formierte Gruppe verstand es, die alten und bekannten Hits der 60er und 70er Jahre gekonnt herüber zu bringen. Die Liebhaber der bekannten Titel von den Animals, Beatles, Cream, Jimi Hendrix, den Rolling weiter

Gemeinderäte werden verabschiedet

Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die Gemeinderatssitzung in Durlangen am Freitag, 23. Juli. Beginn ist um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen außerdem zahlreiche Bausachen, die Realisierung des Bebauungsplans "Sulz-Spagen" und die Feststellung der Jahresrechnung. Die ausscheidenden Gemeinderatsmitglieder werden in dieser weiter

Gemeinsames Grillen in der Sonne

Der Altersgenossenverein 1960 hatte einen Grillstammtisch organisiert. Dazu trafen sich die AGVler auf dem "Gütle" eines Mitglieds etwas außerhalb der Stadt. Entgegen allen Befürchtungen schien die Sonne. Das selbst mitgebrachte Grillgut wurde auf einem bereitstehenden Gasgrill selbst zubereitet. Nachdem sich alle gestärkt hatten, saßen die Altersgenossen weiter

Grillfest beim "Treff ab 60"

Die evangelische Kirchengemeinde in Lorch/ Waldhausen lädt zum Grillfest beim "Treff ab 60" ein. Am Donnerstag, 22. Juli, steigt die Grillfete ab 15.30 Uhr beim Evangelischen Gemeindehaus. Für die passende Musik ist bestens gesorgt: Die Rentnerband aus Spraitbach ist für das Fest engagiert und spielt den ganzen Nachmittag über für die Gäste auf. Die weiter

Hallengebühren werden erhöht

Die Gebühren für die Benutzung der Stuifenhalle Waldstetten und der Kaiserberghalle Wißgoldingen werden erhöht. Veranstaltungen in den beiden Hallen kosten ab sofort statt bisher 250 nunmehr 275 Euro. Während der Faschingszeit, sowie bei Tanz- und Disco-Veranstaltungen berechnet die Gemeinde ab sofort 425 Euro. Der Gemeinderat stimmte dem Beschlussvorschlag weiter
ALBVEREIN / Bartholomäer SAV-Familiengruppe auf der Burg Derneck im Lautertal

Herzog Bernhardus und sein Völkchen

Auch heute noch sind Kinder und Erwachsene fasziniert von Burgen und Ruinen. So erlebte unter dem Thema "Leben in der Ritterzeit" die Familiengruppe des Schwäbischen Albvereins Bartholomä mit über 40 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zwei schöne Tage im vereinseigenen Wanderheim Burg Derneck im Lautertal. weiter

Heute wieder VdK-Sprechstunde

Heute ist in den neuen Räumen des VdK-Kreisverbandes in der Kappelgasse eine erweiterte Sprechstunde des VdKs. Ernst Weiss hält die erweiterte Sprechstunde ab, von 15 bis 17 Uhr kann man sich mit Fragen an Weiss wenden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 173 Leser

Indianerfest im Kindergarten St. Hedwig im Lindenfeld

Die Kinder, Eltern, Verwandte und Bekannte hatten viel Spaß beim Indianerfest im Kindergarten St. Hedwig im Lindenfeld. Die Kinder begeisterten die Gäste mit der Aufführung vom Geburtstagsfest des Indianers "Fliegender Pfeil". Die Zuschauer wurden entführt in die Welt der amerikanischen Ureinwohner. Danach gab es noch viele Attraktionen für alle: eine weiter
  • 112 Leser
JUBILÄUM / Das Gitarren- und Mandolinenorchester bietet zum 25-jährigen Bestehen ein prachtvolles Konzert

Jede Menge Musik - und Ehrungen

Wie schön Mandolinen und Gitarren im Zusammenspiel eines Orchesters klingen beweist das Gitarren- und Mandolinenorchester Schwäbisch Gmünd immer wieder aufs Neue. Jetzt feierte das Ensemble sein 25-jähriges Bestehen. weiter
STRASSENBAU / Waldstetten kooperiert mit Landkreis

Kreisel am Ortsausgang

Wenn der Ostalbkreis die Kreisstraße zwischen Waldstetten und Unterbettringen ausbaut, wird die Gemeinde Waldstetten am Ortsausgang einen Kreisverkehr bauen lassen. In der jüngsten Sitzung hat der Gemeinderat dafür grünes Licht gegeben. Vorausgesetzt, der Kreistag stimmt zu, soll im nächsten Jahr mit dem Straßenbau begonnen werden. weiter
WIRTSCHAFT

Ländle Spitze bei Patenten

In Baden-Württemberg kommen 130 Patentanmeldungen auf 100 000 Einwohner. Spitze in Deutschland, sagt das Landesgewerbeamt in Stuttgart. weiter
BAUPROJEKT / Die Gschwender Seniorenheimat Schuppert möchte umfassend erweitern

Mehr Platz für Seniorenpflege

"Es muss klar sein, das gibt ein wuchtiges Bauwerk", gab der Gschwender Gemeinderat Rolf Hägele in der gestrigen Sitzung angesichts eines Bauvorhabens zu bedenken. Das Gremium stimmte zu, doch alles andere als ungern. Schließlich dreht es sich hierbei um die Vergrößerung des örtlichen Seniorenheims. weiter
AKTIONSTAG / Lorcher Kindergartenkinder waren kreativ - ihr Werk wurde zerstört

Mini-Ausstellung kaputt

Beim Aktionstag im Lorcher Kindergarten West war für die Kleinen ein vielseitiges Programm geboten. Leider zerstörten Unbekannte die "Mini-Ausstellung", die die Kinder vorbereitet hatten. weiter
PROJEKTTAGE / Die alten Rittersleut an der Christoph-von-Schmid-Schule in Durlangen

Mit Ritterschlag geehrt

Rund um die alten Rittersleut ging es an der Christoph-von-Schmid-Schule in Durlangen. Höhepunkte der Projekttage? Der Schlag zum waschechten Ritter, Kostüme basteln und Stockbrot-Grillen. weiter
SCHEFFOLD-GYMNASIUM / Chor und Orchester führen am Donnerstag Mikis Theodorakis' "Canto General"

Musik und Poesie für die Freiheit

"Canto General ist für mich so etwas wie ein Evangelium unserer Zeit", beschreibt der griechische Komponist Mikis Theodorakis seinen "großen Gesang". Das Werk wird von Chor und Orchester des Scheffold-Gymnasiums am kommenden Donnerstag, 22. Juli, im Stadtgarten aufgeführt. weiter

Märchen aus dem Irak an der PH

Hinter dem Namen "Fabuladrama" verbergen sich zwei Berlinerinnen, ausgebildet an der Universität der Künste, die sich alten Mythen, Legenden und Märchen verschrieben haben. Am Freitag, 23, Juli, erzählen sie um 20 Uhr an der PH Schwäbisch Gmünd Märchen aus dem Irak. Der Irak ist die Wiege der ältesten Hochkulturen der Menschheit. Es hat eine Jahrtausende weiter

Märchen rund um die Wasserwelt

Im Rahmen der Sommeraktion "Kunststücke für Augenblicke" ist am Mittwoch, 28. Juli, ab 19.30 eine Märchenerzählerin für Kinder ab fünf Jahren zu Gast in Abtsgmünd. Auf dem Zehntscheuervorplatz geht es um Märchen und Geschichten, die sich ums Wasser ranken. Märchenerzählerin Brigitte Hirth lässt in Geschichten und Volksmärchen diese geheimnisvolle Welt weiter
GUTEN MORGEN

Natur pur

Zurück zur Natur heißt die Alternative für die Urlaubszeit. Wandern, im Wald Neues entdecken, Abenteuer erleben, Zelte aufbauen, Kameradschaft pur. Einer für alle, alle für einen. Ohne jeden Luxus. Kein Wasser aus dem Hahn, nur ein kleines Bächlein. Die älteren Teilnehmer kennen das schon. Alles wie früher bei den Pfadfindern. Fragt ein junges Mädchen: weiter
LEBENSMITTELMARKT / Die Höhe des Neubaus macht Probleme

Nur keine Blockade

Die Dachhöhe von 8,80 Metern ist das einzige Problem, das die Ortschaftsräte mit dem neuen Lebensmittelmarktes in Oberbettringen haben. Doch weil sie den Markt laut Ortsvorsteherin Brigitte Weiß "dringend brauchen", nahmen sie diese bei der Beratung des Bebauungsplanes einstimmig in Kauf. weiter

Oldtimer halb Schrott

Ein 100 000 Euro teurer Oldtimer, ein Mercedes 300 SL aus den fünfziger Jahren, fiel bei einem Unfall kurz hinter dem Kappelbergtunnel vom Anhänger und wurde schwer beschädigt. Offensichtlich platzte beim Zugfahrzeug ein Reifen, der Wagen schleuderte und der Anhänger schaukelte sich auf. Fahrzeug und Hänger prallten gegen die Leitplanke, der Oldtimer weiter
LINDENFIRST / Wer zur Aussichtsplattform findet, wird nicht gerade von der schönen Umgebung berauscht

Plätzchen soll wieder schön werden

Das Hinweisschild ist zugewuchert, Unkraut sprießt, und vom ehemaligen Marktplatzpflaster ist nicht mehr viel zu sehen: Die Aussichtsplattform oben am Lindenfirst ist momentan kein Aushängeschild der Stadt. weiter
WIRTSCHAFT REGIONAL / Lorcher Designbüro ausgezeichnet

Red Dot für Langkop Design

Das Lorcher Designbüro Langkop Design wurde mit dem "Red Dot", dem internationalen Qualitätssiegel für innovatives Produktdesign ausgezeichnet. weiter

Russische Folklore von Musikern aus Tutajev

Die große russische Seele bespielen auf einzigartige Weise die rund 30 Musiker des Folkloreensembles der Musikschule Tutajew (Russland). Das Ensemble gastiert dieser Tage bei Freunden in der Musikschule Waldstetten. Auftritte sind am Dienstag, 20. Juli, um 19.30 Uhr in der Gaststätte Krone Straßdorf, am Mittwoch, 21. Juli, im Seniorenzentrum St. Johannes weiter

Schechinger Gemeinderat tagt

Der Schechinger Gemeinderat tagt am Donnerstag, 22. Juli, im Sitzungssaal des Rathauses. Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr mit einer Bürgeranhörung. Weitere Tagesordnungspunkte sind der Finanzzwischenbericht für das Haushaltsjahr 2004, die Sanierung und Erweiterung der Gemeindehalle und die Entwicklung der Kinderzahlen in den Kindergartengruppen. Außerdem weiter
UMWELT-AUDIT

Sensen für die "Blumenwiese"

"Bewahrung der Schöpfung" lautet das Motto, unter dem die Württembergische Landeskirche seit ihren Kirchengemeinden ein eigenes Umwelt-Audit anbietet. Mit ihrem Projekt "Blumenwiese" hat die evangelische Kirchengemeinde Großdeinbach dafür einen Beitrag ins Leben gerufen. weiter
GLAUBE / Bernharduswallfahrt ist am 20. August

Tausende werden erwartet

Oft kommen Tausende Gläubige zur Bernharduswallfahrt nach Schwäbisch Gmünd. Antron Gruber, Pfarrer in Donzdorf, wird den Gottesdienst mit den Gläubigen feiern. Die Predigt hält Pfarrer Jürgen Mühlbacher, früher in Schwäbisch Gmünd tätig, heute Krankenhauspfarrer in der Klinik am Eichert. Der Gottesdienst beginnt um 9 Uhr. Im Anschluss sorgt der Liederkranz weiter
  • 107 Leser

Umweltmobil heute unterwegs

Das Umweltmobil dreht seine letzte Runde vor den Sommerferien. Wer vor dem Urlaub noch ausmisten will, der sollte heute von 11.30 bis 12.30 Uhr nach Alfdorf kommen. Dort macht das Umweltmobil auf dem Parkplatz hinter dem Feuerwehrhaus Halt. Anschließend steht es in Pfahlbronn: von 13 bis 13.45 Uhr vor dem Pfahlbronner Feuerwehrgerätehaus. Nächster Termin weiter

Versammlungsreigen schließt sich

In Bartholomä schließt sich der Versammlungsreigen der Raiffeisenbank Rosenstein am Mittwoch, 21. Juli. Die Versammlung ist in der TSV-Halle und beginnt um 18.30 Uhr mit einem gemeinsamen Essen. Es schließt sich gegen 19.30 Uhr der offizielle Teil an. Die Tagesordnung sieht unter anderem die Ehrung langjähriger Mitglieder vor. Abgerundet wird der Abend weiter
AUSFLUG / VHS-Flötengruppe auf dem Hesselberg

Üben unter blauem Himmel

Die Flötengruppe der Volkshochschule Großdeinbach flötete im Planwagen bei einer Stadtführung den Oldie "Wochenend' und Sonnenschein". Das war der Abschluss eines Flötenwochenendes auf dem Hesselberg. Zu Gast waren die Musiker dort im Hause der evangelisch-lutherischen Volkshochschule. weiter
WIRTSCHAFT REGIONAL

Zukunftssicherung für Mittelständler

Die Frage der privaten Zukunftssicherung beschäftigt heute Mittelständler mehr denn je, denn bei einer Firmeninsolvenz steht so mancher nicht nur vor dem geschäftlichen, sondern auch dem privaten Ruin. Letzteres aber muss nicht sein, wenn frühzeitig Vorsorge getroffen wird. weiter
MUSICAL / "Mamma Mia!" feierte im Stuttgarter Palladium Theater Premiere

Zum Auftakt brennt der Himmel

1800 geladene Gäste feierten die Premiere des Abba-Musicals "Mamma Mia!" in Stuttgart. Auch die Abbas Björn Ulvaeus und Anni-Frid Lyngstad flogen dafür extra nach Stuttgart ein. Schon jetzt wird dem Musical eine Laufzeit von vier Jahren prophezeiht. weiter

Regionalsport (14)

MOTORSPORT / Grabfeldrallye

Aus nach Problem

Insgesamt gingen 160 Teams bei der Grabfeldrallye an den Start. Darunter auch Harald Wahl (Rotenhar) und Dieter Sturm (Frickenhofen). Sie gingen mit ihrem Ford Escort Cosworth in der Klasse G1 an den Start. weiter
HANDBALL / 14. Auener Handballcup in Owen

Dreifacher Erfolg

Mit einer "Armada" von elf Mannschaften besuchten die Handballer der SG Bettringen den 14. Auener Handball Cup in Owen. Davon kamen drei Teams mit einem Sieg in der Tasche nach Hause. weiter
RADSPORT / Schwedische Meisterschaften

Enocsson bestätigt Trend

Die Heubacherin Anna Enocsson holte sich bei ihren dritten Schwedischen Meisterschaften zum dritten Male die Goldmedaille im Cross Country. weiter
FUSSBALL / Regionalliga Ehemalige Spieler des VfR Aalen machen ihren Weg zum Teil in der 2. Bundesliga

Ex-VfR-Akteure auf gutem Weg

Mit einigen ehemaligen Spielern des VfR Aalen wird es kommende Runde in der Fußball-Regionalliga Süd ein Wiedersehen geben. Nach Benjamin Schöckel, der letztes Jahr zum FC Energie Cottbus gewechselt war, sind dagegen die Ex-VfR ler Emil Noll und Erol Sabanov in der Zweiten Liga angekommen. weiter
SKI NORDISCH / Deutsche Meisterschaften in Oberstdorf

Hervorragende Leistung

Der Nordische Kombinierer Christian Ulmer belegte bei den deutschen Meisterschaften in Oberstdorf den 11. Platz im Einzelwettkampf und Rang 12 im Kombinations-Sprint. weiter
FUSSBALL / Ligapokal

Noch gibt's 800 Karten

Das Aalener Waldstadion ist fast ausverkauft. Nur noch 800 Stehplatzkarten sind für das DFL-Ligapokalspiel zwischen dem VfB Stuttgart und dem VfL Bochum am kommenden Donnerstag übrig. Anpfiff: 18 Uhr. weiter
  • 161 Leser
SCHIESSEN / Champions-Cup der Bogenschützen

Pokal verteidigt

Zum dritten Mal in diesem Jahr trafen sich Bogenschützen aus Mögglingen, Lorch, Straßdorf (BSC) und Wißgoldingen, diesmal in Lorch, um den Champions-Cup zu erringen. weiter
FUSSBALL / Saisonstart erst um 18 Uhr / Neue Schalensitze auf der Haupttribüne ihrer Bestimmung übergeben

Rentnerbautruppe macht's möglich

Der FC Normannia Gmünd startet mit einer zeitlichen Verzögerung in die Saison der Fußball-Oberliga. Das Auftaktspiel gegen die Amateure des Karlsruher SC beginnt am 7. August erst um 18 Uhr. Dafür sind die neuen Schalensitze auf der Haupttribüne bereits jetzt fertiggestellt - dank der Rentnerbautruppe. weiter
SKI NORDISCH / Internationales Skispringen

SCD sprungstark

Beim internationalen Skispringen in Bad Griesbach zeigten sich die Adler des SC Degenfeld von den dortigen 28- und 57-Meter-Schanzen erneut sehr stark. weiter
SCHIESSEN / Ehrungen

Schützen-Ehre

Morgen veranstaltet der Schützenkreis Aalen im Schützenhaus der SK Weiler ab 17 Uhr die traditionelle Siegerehrung der Jugendrunde für die besten Gewehr- und Luftpistolenschützen der Schüler-, Jugend- und Juniorenklassen mit einem kombinierten 20-Schuss-Programm in Ring- und Blattlwertung. Im Anschluss folgt die Siegerehrung für die 14 Teams der Kleinkaliber-Kreisliga weiter
FUSSBALL / Bezirksliga

SFD II testet

Bezirksligist Sportfreunde Dorfmerkingen II bestreitet morgen um 19 Uhr beim Kreisliga A-Aufsteiger SV Ebnat das erste Vorbereitungsspiel. Weitere Testspiele bestreitet die Verbandsligareserve gegen die TSG Schnaitheim (30. Juli) und den SV Lauchheim (4. August). Zur Vorbereitung auf die Bezirksligasaison zählen auch die Spiele beim Neresheimer Stadtpokalturnier weiter
VOLLEYBALL / Beach-Cup

Teilnehmer begrenzt

Schon zum zehnten Mal wird der Beach-Cup für Freizeitspieler und Aktive von der DJK Aalen vom 30. Juli bis 1. August ausgerichtet. weiter

Waldstettener C-Jugend in Bezirksstaffel

Nach einer hervorragenden Saison wurde die C-Jugend des TSGV Waldstetten souverän Meister der C-Jugend-Leistungsstaffel 1 und steigt in die Bezirksstaffel auf. Mit 72:9 Toren und 38 Punkten, einer sehr guten Bezirkshallenrunde, bei der sich das Team als beste Nicht-Landesstaffelmannschaft auszeichnete und 24 Spielen ohne Niederlage in Folge zeigte die weiter

Überregional (99)

FLüCHTLINGE / Hilfsorganisation räumt Fehler beim Umgang mit Behörden ein

'Cap Anamur'-Chef verteidigt Rettungsaktion

Beim ersten Auftritt nach seiner Rückkehr aus Italien hat Cap-Anamur-Chef Elias Bierdel das Vorgehen seiner Hilfsorganisation verteidigt. Vorwürfe, nach denen die wochenlange Mittelmeer-Odyssee für die Medien inszeniert worden sei, entsprächen nicht den Fakten, sagte er gestern. Laut Bierdel rettete die Schiffsbesatzung der 'Cap Anamur' die 37 Flüchtlinge weiter
  • 264 Leser
UNWETTER / Tornado verursacht Millionenschäden im Ruhrgebiet

'Das war apokalyptisch'

Zahlreiche Dächer abgedeckt, Autos demoliert und Straßen überflutet
Ein Tornado hat am späten Sonntagabend eine Spur der Verwüstung durch das westliche Ruhrgebiet gezogen. Während dort erst gestern das Ausmaß der Zerstörung klar wurde, krachte es schon wieder woanders: Am Nachmittag gingen schwere Unwetter über Sachsen nieder. Am Morgen danach blicken die Menschen in Duisburg auf das Chaos in ihren Straßen. Dächer sind weiter
  • 275 Leser
SOZIALHILFE

'Florida-Rolf' reicht Klage ein

Der als 'Florida-Rolf' bekannt gewordene Sozialhilfeempfänger Rolf John kämpft vor Gericht für einen Lebensabend in Miami Beach. Der 65-Jährige erhob Klage gegen das niedersächsische Landessozialamt, das ihm Ende März nach einer Gesetzesänderung die Sozialhilfe im Ausland gestrichen hatte. Das teilte das Verwaltungsgericht Hannover gestern mit. John weiter
  • 387 Leser
INTERVIEW / SPD-Landesvorsitzende Ute Vogt sauer über Einladung des Ex-Parteichefs

'Wir brauchen Lafontaines Belehrungen nicht'

Die Agenda-Kritiker haben Oskar Lafontaine für heute nach Stuttgart geladen. Die SPD-Landes- und stellvertretende Bundesvorsitzende Ute Vogt reagiert sauer. Was stört sie eigentlich an Lafontaines Auftritt? Innerparteiliche Diskussion gehört doch dazu. Ist es, weil gleichzeitig die Landtagsfraktion ihr Pressefest macht? UTE VOGT: Das ist ein zusätzlicher weiter
  • 296 Leser
OLYMPIA

452 Sportler nach Athen

Mit einem 452-köpfigen Aufgebot und der Hoffnung auf Platz drei in der Nationenwertung startet die deutsche Mannschaft das 'Unternehmen Olympia'. Im Rahmen der dritten und letzten Nominierungsrunde für die Olympischen Spielen (13. bis 29. August) gestern in Frankfurt/Main wurde das Team um 209 Athleten komplettiert und ist damit um 24 Sportler größer weiter
  • 315 Leser

Abkühlung. Ein wenig ...

...Abkühlung suchen die beiden Kinder im Brunnen vor dem Neuen Schloss in Stuttgart. In den kommenden Tagen bleibt es warm und schwül, sagen die Meteorologen. weiter
  • 220 Leser
MUSICAL / Nach Hamburg jetzt auch in Stuttgart: 'Mamma mia

Alles andere als ein Abba-Revival

Standing Ovations und jede Menge Szenenapplaus für ein mitreißendes Ensemble
Standing Ovations und Szenenapplaus sind die Regel bei Stuttgarter Musical-Premieren. Nur gab es diesmal bei der Auftakt-Gala von 'Mamma mia' deutlich mehr davon. Zu Recht: Was die Akteure bieten, ist gute Unterhaltung, die mit leichter Hand inszeniert wurde. 'Mamma mia'? Gabs da nicht diesen Abba-Hit? Richtig. Die Songs des Musicals stammen von den weiter
  • 317 Leser
RAUCHEN / Donaueschingen verbietet Qualmen in Freibädern und Sportanlagen

Als Kippen-Aufleser einfach zu teuer

Donaueschingen will das Rauchen in Freibädern und Sportanlagen verbieten. Vor allem die Kosten für das Einsammeln weggeworfener Kippen sollen gespart werden. 'Die gesündeste Initiative meiner Amtszeit', sagt Oberbürgermeister Bernhard Everke zu seiner Idee. Öffentliche Freizeiteinrichtungen sollen in Donaueschingen weitgehend zu rauchfreien Zonen werden. weiter
  • 349 Leser
IRAK

Anschlagserie reißt nicht ab

Bagdad· Mit einem schweren Anschlag in Bagdad gelang es Terroristen erneut, im Irak für weitere Unruhe zu sorgen. Nach Angaben von Augenzeugen sollen bei der Explosion rund 15 Iraker getötet worden sein. In der irakischen Hauptstadt explodierte ein mit Sprengstoff beladenes Fahrzeug neben einer Polizeiwache in einem südlichen Stadtviertel. Der arabische weiter
  • 329 Leser
FLUGLÄRM

Anwohner erzielen Erfolg

Der Rechtsstreit um den Flugbetrieb des Fallschirmspringerclubs Bruchsal (FSC) ist vorläufig beigelegt. Der FSC und das Regierungspräsidium Karlsruhe einigten sich gestern vor dem Verwaltungsgericht Karlsruhe auf einen Vergleich. Demnach wird der Flugbetrieb ab sofort an den Wochenenden eingeschränkt. Die Regelung soll bis Ende 2005 gelten, teilte das weiter
  • 300 Leser
NAHOST / Ministerpräsident Kureia bekräftigt Rücktrittsabsicht

Arafat setzt seinen Cousin wieder ab

Dem Druck gewalttätiger Proteste im Gazastreifen hat sich Palästinenserpräsident Jassir Arafat gebeugt und den Beschluss zurückgenommen, seinen Cousin Mussa Arafat zum Chef der Sicherheitskräfte zu ernennen. Er setzte den vor zwei Tagen entlassenen General Abdel Rasek Al-Madscheida als Oberkommandierenden der Sicherheitskräfte wieder ein. Mussa Arafat weiter
  • 378 Leser
PFLEGEHEIM

Aufnahmestopp ist zulässig

Ein Landratsamt kann einen Aufnahmestopp für neue Bewohner eines Pflegeheims anordnen, wenn die Pflegeplanung schlecht ist. Das hat der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg (VGH) in Mannheim entschieden. Das Landratsamt des Ostalbkreises hatte bei einer Überprüfung Mängel bei der Pflegeplanung und -dokumentation festgestellt. Hautrötungen bei zwei weiter
  • 332 Leser
VOLKSWAGEN

Bereit zu Kompromiss

Der Betriebsrat des Volkswagenkonzerns hat Kompromissbereitschaft bei den anstehenden Verhandlungen zum Haustarifvertrag signalisiert. Der Vorsitzende Klaus Volkert schlug in einem Interview wesentlich zurückhaltendere Töne an, als es in der vergangenen Woche IG-Metall-Bezirksleiter Hartmut Meine getan hatte. Der Haustarifvertrag müsse 'an den Realitäten weiter
  • 382 Leser
EPIGENOMICS / Unter Ausgabekurs gefallen

Börsengang kein Aufbruchsignal

Der erste Börsengang einer deutschen Biotech-Firma nach dem Zusammenbruch des Neuen Marktes hat den Märkten nicht das erhoffte Aufbruchsignal gegeben. Die Aktien des Berliner Biotechnologie-Unternehmens Epigenomics sanken am ersten Handelstag deutlich unter den Ausgabepreis. Bis zum Nachmittag fielen die zu 9,00 EUR ausgegebenen Papiere auf 8,70 EUR weiter
  • 359 Leser
New York

Cafés für Raucher

Die Straßen New Yorks erhalten europäisches Flair. Die Stadt erlaubt nun mehr Restaurants und Cafés, Tische auf den Gehweg zu stellen. So sollen die ausbleibenden rauchenden Gäste zurückgewonnen werden. Drinnen bleibt Qualmen verboten. Bürgermeister Michael Bloomberg ordnete an, dass jeder vierte Platz im Freien für Raucher zu reservieren sei. dpa weiter
  • 342 Leser

Das Stichwort: Volksabstimmung

Die Staats- und Regierungschefs der EU haben die Verfassung bei ihrem letzten Gipfeltreffen am 19. Juni in Brüssel verabschiedet. Im Oktober soll der Vertrag in Rom in feierlicher Form unterzeichnet werden. Rechtsgültig ist der Verfassungsvertrag jedoch erst, wenn er auch in allen 25 Mitgliedsländern verabschiedet worden ist. Zehn EU-Staaten haben sich weiter
  • 321 Leser
AKTIENMäRKTE

Dax schließt im Minus

Im Sog der leichteren Eröffnungstendenz an der Wall Street hat auch der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern leicht nachgegeben. Händler sprachen von einem abwartenden und vorsichtigen Handel. Größter Verlierer im Dax waren anfangs Schering, nachdem bekannt wurde, dass die US-Gesundheitsbehörde FDA die Prüfung des Zulassungsantrages für das niedrig dosierte weiter
  • 389 Leser
TECHNIK / 400 Millionen Euro für Grenzsicherung

Der Kontinent wird zur Festung

Trotz hoch technisierter Überwachung reißt der Flüchtlingsstrom nach Europa nicht ab. Die Reaktion der EU: Sie baut den Kontinent zur Festung aus. Nacht für Nacht treiben auch in diesem Sommer wieder Flüchtlinge über das Mittelmeer. Um Patrouillenboote und Hightech-Überwachungsanlagen zu umgehen, steuern sie auf immer gefährlicheren Routen von Afrika weiter
  • 327 Leser
RADSPORT / Heute geht es bei der Tour de France in die Alpen

Der schmollende Ullrich

Teamchefs sind sich fast einig: Armstrong macht das Rennen
Jan Ullrich ist abgeschrieben und schmollte am Ruhetag. Gleich 20 von 21 befragten Teamchefs legten sich gestern in einer Umfrage der Sportzeitung 'LEquipe' auf Ullrichs großen Rivalen, den Texaner Lance Armstrong, als Sieger der 91. Tour de France fest. Die Teamchefs bei der Tour de France sind sich nahezu einer Meinung: Lance Armstrong wird sich durchsetzen. weiter
  • 314 Leser
handball-test

DHB-Auswahl geht Luft aus

Knapp vier Wochen vor Beginn der Olympischen Spiele in Athen (13. bis 29. August) sucht die deutsche Handball-Nationalmannschaft noch ihre Form. Der Europameister kassierte in Minden gegen Olympiasieger Russland eine 26:31 (14:16)-Niederlage und damit nach dem 27:34 vom Vortag die zweite Pleite. Das Fehlen der angeschlagenen Leistungsträger Stefan Kretzschmar, weiter
  • 304 Leser
BANK

Dieb geht leer aus

Gänzlich ohne Beute musste ein Bankeinbrecher in Hammelburg (Franken) abziehen: Der Unbekannte hatte am Wochenende vergebens versucht, einen Tresor aufzuhebeln. Als das misslang, machte er sich an sechs Schließfächer im Vorraum der Hauptkasse. Doch auch hier hatte er kein Glück: Keines der Schließfächer enthielt einen Cent. dpa weiter
  • 292 Leser
SOZIALES / Im Schwarzwald-Urlaub blühen die Senioren auf

Drei Wochen Erholung vom Heim

'Urlaub für Pflegeheimbewohner' heißt ein Projekt des Diakonischen Werks Karlsruhe. Die Nachfrage nach den dreiwöchigen Ferien ist enorm. weiter
  • 344 Leser
DIRIGENTEN / Zum Tod von Carlos Kleiber

Ein Genie, das sein Publikum hypnotisierte

Er machte nie Kompromisse, hypnotisierte geradezu Sänger, Musiker und Publikum. Carlos Kleiber, der Jahrhundertdirigent, ist im Alter von 74 Jahren gestorben. Die Agenturen meldeten den Tod des Dirigenten, dementierten ihn, bestätigten ihn. Schon sein Leben war sagenumwoben: Carlos Kleiber, das Phantom unter den Dirigenten. In den 1970er Jahren war weiter
  • 311 Leser
STIHL / Vertrag sichert Beschäftigung bis 2007

Einige Samstage ohne Zuschlag

Der Weltmarktführer für Motorsägen, Stihl (Waiblingen), hat mit dem Betriebsrat einen Vertrag über die Beschäftigungssicherung bis Ende 2007 vereinbart. Dafür hat der Betriebsrat unter anderem einer Arbeitszeitflexibilisierung zugestimmt. Um Kapazitätsengpässe auszugleichen, kann eine begrenzte Anzahl von Samstagen pro Jahr und Beschäftigten zuschlagsfrei weiter
  • 415 Leser
NESTLé / US-Beteiligungsgesellschaft erwirbt Anbieter von Tiefkühlprodukten

Eismann ist wieder selbstständig

Einer der führenden europäischen Anbieter von Tiefkühlprodukten im Direktvertrieb, Eismann, ist wieder selbstständig. Der Schweizer Nahrungsmittelkonzern Nestlé verkaufte das Unternehmen aus Mettmann bei Düsseldorf an ein Konsortium aus Finanzinvestoren und dem Management. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden, teilten Eismann und weiter
  • 460 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Manager: Keine Gehaltserhöhung

Entscheidende Runde

Im Streit um das Sparpaket will der Daimler-Chrysler-Vorstand auf eine Gehaltserhöhung verzichten, sollte es eine Einigung bei den Arbeitskosten geben. weiter
  • 384 Leser
VERBRECHEN

Erste Spur zum Schülermord

Eine erste heiße Spur nach der Ermordung eines 15-jährigen Schülers im Donau-Ries führt nach Garmisch-Partenkirchen. Auf einem Parkplatz an der Bundesstraße 2 seien bereits Mitte vergangener Woche Kleidungsstücke des Opfers gefunden worden, teilte die Polizei in Dillingen mit. Auf einem Schriftstück soll der Name des Jugendlichen vermerkt gewesen sein. weiter
  • 281 Leser
LANDESREGIERUNG / Einsparungen im Etat

Erziehungsgeld für Gönner tabu

Restriktive Haltung zum Thema Drogen
Auch die neue Sozialministerin Tanja Gönner (CDU) muss sparen. Das Landeserziehungsgeld soll aber unangetastet bleiben, verspricht die 34-Jährige. 'Über das Finanzvolumen des derzeitigen Landeserziehungsgeldes werde ich nicht mit mir verhandeln lassen.' Dies betonte gestern die neue Sozialministerin Tanja Gönner (CDU) mit Blick auf die im September weiter
  • 342 Leser
MAXHüTTE / Konkursverfahren beendet - Eigentümer erhalten Grundstücke

Etwa Hälfte der 1000 Stahlwerker in neuen Jobs

Nach fast sechs Jahren ist gestern das Konkursverfahren für die Maxhütte in der Oberpfalz beendet worden. Das Amtsgericht Amberg hat das Verfahren für das frühere Stahlwerk in Sulzbach-Rosenberg mangels Masse eingestellt, erklärte Konkursverwalter Jobst Wellensiek. Durch die Pleite verloren vor zwei Jahren rund 1000 Beschäftigte des Stahlwerks ihre weiter
  • 460 Leser
WAGNISKAPITAL / Beteiligungsgesellschaften sehen Deutschland als interessanten Markt

Finanzspritze auf Zeit für den Mittelstand

Wagniskapitalgeber sind in Deutschland im Aufwind. Vor allem ausländische Beteiligungsgesellschaften sehen in Deutschland gute Chancen und stecken ihr Kapital für eine befristete Zeit in mittelständische Unternehmen. 2003 lag die Investitionssumme bei 18 Mrd. EUR. Noch scheint Geld reichlich vorhanden zu sein, vor allem bei ausländischen Firmen. Und weiter
  • 396 Leser
GOOGLE

Gespannt auf Kursvorstellung

Der führende Internet-Suchmaschinenbetreiber Google will nach Medienberichten noch in dieser Woche die Kursvorstellungen für seinen mit Spannung erwarteten Börsengang bekanntgeben. Google gab dazu jedoch keinen Kommentar ab. Die Kursvorstellungen für den Börsengang sollen in aktualisierten Unterlagen bei der US-Wertpapier- und Börsenkommission SEC vorgelegt weiter
  • 398 Leser

Gewinnquoten

lotto: Gewinnkl. 1: 2 442 960,40 Euro, Gewinnkl. 2: 2 442 960,40 Euro, Gewinnkl. 3: 54 401,30 Euro, Gewinnkl. 4: 2773,40 Euro, Gewinnkl. 5: 140,30 Euro, Gewinnkl. 6: 27,90 Euro, Gewinnkl. 7: 19,60 Euro, Gewinnkl. 8: 8,50 Euro. toto: Gewinnkl. 1: 299,30 Euro, Gewinnkl. 2: 19,80 Euro, Gewinnkl. 3: 3,00 Euro. 6 aus 45: Gewinnkl. 1: 308 809,80 Euro, Gewinnkl. weiter
  • 324 Leser
SCHIFFFAHRT / 'Queen Mary 2' steuert den Hamburger Hafen an

Gigantischer Auftritt der 'Königin der Meere'

300 000 Frühaufsteher begrüßen den Luxus-Liner - Partys zum eintägigen Aufenthalt in Deutschland
Der gigantische Luxus-Liner 'Queen Mary 2' ist zu seinem ersten Deutschlandbesuch in Hamburg eingetroffen. Rund 300 000 Frühaufsteher säumten gestern Morgen das Elbufer der Hansestadt, um das größte und teuerste Passagierschiff der Welt zu bestaunen. Die 'Königin der Meere' hat Hof gehalten. Mehr als 300 000 Menschen verfolgten nach Reedereiangaben weiter
  • 357 Leser
MEDIZIN

Grippewelle blieb moderat

Rund 1,4 Millionen Deutsche sind im vergangenen Winter an Grippe erkrankt. Damit verlief die Influenza-Saison weit milder als 2002, meldet das Robert Koch-Institut (RKI). Im Winter 2002/2003 waren rund fünf Millionen Grippepatienten gezählt worden, 16 000 starben. Die Zahl der Grippetoten der vergangenen Saison wird erst im Februar 2005 feststehen. weiter
  • 354 Leser
ERNäHRUNG / Gentechnik-Futter in der Lebensmittel-Produktion

Grüne prangern Täuschung der Verbraucher an

Die Grünen werfen der Landesregierung vor, die Verbraucher zu täuschen. Der Grund: Das Qualitätssiegel HQZ schließt gentechnisch verändertes Futter nicht aus. weiter
  • 371 Leser

Gut in Schuss. ...

...Bevor die Zugachsen montiert werden, unterzieht Felix Thurner sie einer gewissenhaften Kontrolle. Der Bahner arbeitet im Betriebswerk Freiburg der Deutschen Bahn AG. Dort lagern Hunderte von Achsen und Ersatzteilen, die in der Region Freiburg gebraucht werden. weiter
  • 456 Leser

Hilfen für die Antragsteller

Zum Ausfüllen des Antrags auf Arbeitslosengeld II hat die Bundesanstalt für Arbeit (BA) 'wichtige Hinweise' auf 40 Seiten zusammengefasst. Zu finden sind sie im Internet unter: www.arbeitsagentur.de Zudem gibt es bei der BA montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr telefonisch Hilfe unter der Rufnummer 01801-012-012 zum Ortstarif. Die Arbeitsagenturen bieten weiter
  • 288 Leser

Hintergrund: Das Schiff der Superlative

Die 'Queen Mary 2' ist das größte und teuerste Passagierschiff der Welt. Das 150 000-Tonnen-Schiff kann 2620 Passagiere aufnehmen, die von 1254 Besatzungsmitgliedern betreut werden. Der Transatlantik-Liner, der am 8. Januar 2004 von Königin Elizabeth II. getauft wurde, ist 72 Meter hoch, Maschinen mit 157 000 PS treiben es an. Hamburg ist neben Rotterdam weiter
  • 314 Leser
STATISTIK / Erstmals wurden in Frankreich die meisten Anträge gestellt

In Europa suchen immer weniger Menschen Asyl

Immer weniger Menschen bitten in Europa um Asyl. Diesen Trend bestätigen auch die neuesten Asylbewerberzahlen, die das UN-Hochkommissariat für Flüchtlinge (UNHCR) für die Monate Januar bis März 2004 ermittelt hat. 15 Prozent weniger Asylanträge gab es in den EU-Staaten als in den ersten drei Monaten des Vorjahres. Erstmals wurden in Frankreich am meisten weiter
  • 294 Leser

INTERVIEW: Häufig ohne Schutz

Die EU-Asylpolitik ist eine zweifelhafte Angelegenheit, meint Julia Duchrow von Amnesty international. Längst nicht alle Flüchtlinge erhalten faire Asylverfahren. Wie bewerten Sie das jüngste Flüchtlingsdrama vor der italienischen Küste ? JULIA DUCHROW: Das Verhalten der drei europäischen Länder, die hier betroffen waren, also Italien, Malta und Deutschland, weiter
  • 322 Leser
SERIENKILLER

Jetzt schon 26 Opfer

Der in Südkorea festgenommene Serienmörder (33) hat weitere Morde zugegeben. Laut Polizei sagte der Verdächtige, er habe auch Menschen in anderen Städten getötet, insgesamt 26. Bis dahin hatte er 19 Taten gestanden. Aus Hass habe er vor allem Frauen und wohlhabende Bürger getötet. Die Polizei fand in den Bergen um Seoul elf zerstückelte Frauenleichen. weiter
  • 262 Leser
BUNDESTRAINER

Jetzt Schäfer neuer Kandidat

Ein erneutes Treffen der Trainerfindungskommission endete gestern in Frankfurt ohne greifbares Ergebnis, dennoch scheint bei der Suche nach einem neuen Bundestrainer plötzlich wieder eine nationale Lösung möglich. Nachdem zuletzt immer die Ausländer Morten Olsen und Guus Hiddink als Favoriten genannt wurden, hat Franz Beckenbauer nun erstmals offiziell weiter
  • 255 Leser
BUNDESBANK

Kassenbeiträge werden steigen

Nach Ansicht der Bundesbank werden die Beiträge in der gesetzlichen Krankenversicherung schon bald steigen. Weitere Einschnitte seien unvermeidlich. Die Gesundheitsreform 2004 hat nach Ansicht der Bundesbank zwar 'beachtliche Entlastungseffekte' gebracht, aber auch diese Stabilisierung der Ausgaben wird nur vorübergehend sein. 'Auf eine dauerhaft tragfähige weiter
  • 419 Leser
TECHNIK / Eltern können ihre Kleinen satellitengestützt jederzeit überwachen

Kinderfinder: Mehr Sicherheit durch elektronische Kuhglocke

Mit einer 'elektronischen Kuhglocke' können besorgte Eltern bald jederzeit und überall ihre Kinder überwachen oder aufspüren. Nach einem Bericht der 'Times' kommt in wenigen Monaten eine Art Armbanduhr für umgerechnet rund 150 Euro auf den britischen Markt, die einen satellitengestützten Sender enthält und den Standort des Trägers bis auf wenige Meter weiter
  • 277 Leser
FINANZEN / Konsequenzen aus der Verkürzung der Schulzeit auf zwölf Jahre

Kirche stellt Klosterschule auf den Prüfstand

Wegen der Verkürzung der Schulzeit auf zwölf Jahre will die Evangelische Landeskirche Württemberg die 1556 gegründete Klosterschule in Maulbronn (Enzkreis) und die Seminarschule Blaubeuren neu ausrichten. Ein Ausbau würde aber allein in Maulbronn acht Millionen Euro kosten. Daher sei auch eine Schließung des Internats möglich, sagte gestern der Sprecher weiter
  • 419 Leser
DIRIGENT

Kleiber gestorben

München· Der österreichische Dirigent Carlos Kleiber ist im Alter von 74 Jahren gestorben. Der in Berlin geborene Dirigent begann 1954 als Kapellmeister in Potsdam, danach etablierte er sich rasch an den deutschen Opernhäusern. Der Dirigent galt als Pultstar mit den seltensten Auftritten. Von der Fachpresse wurde er als 'der schwierigste Dirigent der weiter
  • 321 Leser
VOLKSABSTIMMUNG

KOMMENTAR: Die Hürden sind hoch genug

WILHELM HÖLKEMEIER Würde man den Deutschen nicht nur die simple und sehr populäre Frage stellen, ob sie über die Europäische Verfassung selbst abstimmen wollen, sondern auch, ob sie wissen, was darin steht, dann fielen die Antworten wohl karg aus. Die Verfassung enthält nämlich viel Kleingedrucktes, aber keinen großen Wurf. Etwa die Vorentscheidung, weiter
  • 252 Leser
HEIZöLMARKT

KOMMENTAR: Kein Grund zur Hektik

NIKO FRANK Die Mineralölwirtschaft wird nervös. An ihren Tankstellen verdienen sich die Konzerne zwar seit Monaten mit Spritpreisen auf Rekordniveau oder allenfalls leicht darunter eine goldene Nase. Doch beim Heizölgeschäft lassen die privaten Verbraucher Aral, Shell und Co. spüren, dass man den Euro nur einmal ausgeben kann. Was ihnen beim Tanken weiter
  • 435 Leser
ANLEGER

KOMMENTAR: Schutz gegen Lügen

ROLF OBERTREIS Das Urteil war überfällig. Wer Aktien eines Unternehmens kauft, weil der Vorstand wichtige Aufträge oder bedeutsame Übernahmen angekündigt hat, die letztlich nicht zustande kommen, darf dem Manager nun persönlich ans Portemonnaie und ihn auf Schadensersatz verklagen. Der Geschädigte kann auf Geld hoffen, wenn er belogen wurde. Das hat weiter
  • 599 Leser

Kulturtipp

Schöpfungen Das Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd, das jetzt angelaufen ist und bis 8. August dauert, bringt mehr als 20 Konzerte und Künstler aus aller Welt in Kirchen in Gmünd und Umgebung. Das Programm steht unter dem Motto 'Schöpfungen' - thematischer Hintergrund ist die biblische Schöpfungsgeschichte. Zu den Glanzlichtern zählt weiter
  • 278 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Feuer brach in der Bar aus Das Feuer auf einem niederländischen Passagierschiff in Heidelberg ist nach ersten Ermittlungen in einer Bar auf dem Mitteldeck ausgebrochen. Warum das Schiff in der Nacht zum Sonntag auf dem Neckar ausgebrannt ist, ist weiterhin unklar. 10 der 51 Fahrgäste waren wegen Verdacht auf Rauchgasvergiftung in Kliniken gebracht worden. weiter
  • 310 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Weniger Personal im Handwerk Das Handwerk in Deutschland beschäftigt deutlich weniger Personal: Laut Mitteilung des Statistischen Bundesamtes waren im März 3,9 Prozent weniger Menschen beschäftigt als vor einem Jahr. Erneut fiel der Stellenabbau mit 7,3 Prozent im Baugewerbe besonders stark aus. Preis für Rohöl gestiegen Der Preis für Rohöl der Organisation weiter
  • 357 Leser
BRANDKATASTROPHE

Lehrerin stellt sich der Polizei

Nach dem Schulbrand mit 90 getöteten Kindern in Indien hat die Polizei eine weitere Lehrerin festgenommen. Sie habe sich gestellt, hieß es. Die Fahndung nach 23 flüchtigen Lehrern werde verstärkt. Sie sollen aus der Flammenhölle geflohen sein und die Kinder alleine gelassen haben. Schon am Wochenende waren fünf Menschen verhaftet worden, darunter der weiter
  • 336 Leser
EURO

Leicht zugelegt

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2412 (Freitag: 1,2353) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8057 (0,8095) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6636 (0,6645) britische Pfund, 134,26 (135,37) japanische Yen und 1,5264 (1,5271) Schweizer Franken fest. weiter
  • 363 Leser
PALÄSTINA

LEITARTIKEL: Volk, nicht Staatsvolk

DETLEV AHLERS Die Macht entgleitet dem 73-jährigen Jassir Arafat. Am Wochenende wollte er in bewährter Manier ägyptische Ratschläge, wie seine Sicherheitskräfte zu reformieren seien, in einen eigenen Machtzuwachs ummünzen und damit Kompromissbereitschaft vorgaukeln. Doch dem Autonomiepräsidenten ist während seines Hausarrests in einem halb zerschossenen weiter
  • 231 Leser

Leute im blick

Mario Adorf Der Schauspieler Mario Adorf zieht nach Deutschland zurück. Der 73-Jährige, der in den vergangenen Jahren zwischen Rom und St. Tropez pendelte, sucht momentan nach einer passenden Wohnung in München. Das sagte er jetzt in einem Interview. Ihn ziehe das Heimweh zurück, erklärte er. Jörg Immendorff Elf Monate nach seiner Sex- und Kokainaffäre weiter
  • 322 Leser
HEIZöLMARKT / Bislang deutliches Absatzminus

Lieferengpass befürchtet

Shell: Gefahr von Preisexplosion - Experte warnt vor Panik
Die privaten Haushalte schieben ihren Heizölkauf auf. Zur Jahresmitte lag der Absatz etwa um ein Fünftel unter dem langjährigen Durchschnitt. Der Mineralölkonzern Shell befürchtet Lieferengpässe im zweiten Halbjahr und eine Preisexplosion im Herbst. Der Mineralölkonzern Shell befürchtet mögliche Lieferengpässe im gesamten Heizölhandel im zweiten Halbjahr. weiter
  • 489 Leser
FORSCHUNG / Neue Erkenntnisse nach 2500 Jahren

Marathonlauf fand früher statt

Die Geschichte des Marathons muss offenbar umgeschrieben werden: Der historische Lauf eines Boten von der griechischen Stadt Marathon nach Athen im Jahr 490 vor Christus fand offenbar einen Monat früher statt als angenommen. Berechnungen des texanischen Astronomen Donald Olson zufolge lief der Grieche schon Mitte August die 42,195 Kilometer lange Strecke, weiter
  • 311 Leser

MARKTBERICHTE

ferkelpReise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 12.-16.07.04: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge: 34-39 EUR, (36,40 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 37-42 EUR (39,10). Notier. 19.07.04: unverändert. weiter
  • 370 Leser
OLYMPIA / Nur drei Tennisspieler in Athen

Mayer bleibt zu Hause

Die Koffer waren eigentlich gepackt, aber: Wimbledon-Viertelfinalist Florian Mayer ist überraschend nicht für die Olympischen Spiele in Athen nominiert worden. Das Nationale Olympische Komitee (NOK) verwies bei der letzten Nominierungsrunde am gestern in Frankfurt/Main darauf, dass der 20-jährige Bayreuther Florian Mayer am Stichtag 14. Juni die Nominierungskriterien weiter
  • 316 Leser

Mehr Eigenverantwortung für die Schulen

An den 4500 Schulen im Südwesten werden zum kommenden Schuljahr neue Bildungsstandards eingeführt. Sie berücksichtigen die Lehrerwünsche nach Stoffreduktion und größeren Gestaltungsspielräumen. Die Stärkung von Grundlagenwissen, die Förderung fächerübergreifender Lernansätze und projektorientierter Lernverfahren sind weitere Ziele der Reform. Künftig weiter
  • 289 Leser
TRAGöDIEN / Die Menschen aus Afrika fliehen vor Hunger und Elend

Meist kommt kein Rettungsschiff

Vor der süditalienischen Küste spielen sich immer wieder Dramen ab
Der Traum vom besseren Leben in Europa endet für viele Flüchtlinge mit dem Tod. Bevor sie die rettende Küste erreichen, ertrinken sie. Besonders extrem war die Situation lange auf der süditalienischen Insel Lampedusa. Dort gehörten diese Tragödien fast schon zum Alltag. PATRICK GUYTON Im vergangenen Herbst starteten mehr als 100 Somalier in der libyschen weiter
  • 386 Leser
GAGFAH / US-Investor betrachtet Übernahme als langfristiges Engagement

Mittelfristig Gang aufs Parkett geplant

Der US-Investor Fortress will die für rund 2,1 Mrd. EUR vom Bund gekaufte Wohnungsgesellschaft Gagfah mittelfristig an die Börse bringen. Dieser Schritt sei in drei bis vier Jahren geplant, teilte Fortress mit. Die Übernahme der traditionsreichen Gesellschaft von der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte sei aber ein langfristiges Engagement und weiter
  • 302 Leser
TENNIS / Haas feiert gegen Kiefer zweiten Turniersieg des Jahres

Nach Triumph zum 'Governator'

Finalsieg im deutschen Prestigeduell und eine Privataudienz beim 'Governator': Tommy Haas stehen nach dem 7:6 (8:6), 6:4 im Finale von Los Angeles gegen Nicolas Kiefer, dem zweiten Turniererfolg in diesem Jahr nach jenem im April in Houston, wieder alle Türen offen. Unter der Sonne Kaliforniens hat Thomas Haas die unerwartete deutsche Tennis-Erfolgsstory weiter
  • 348 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Putin entlässt Offizier Der russische Präsident Wladimir Putin hat nach dem Rebellenüberfall auf die Teilrepublik Inguschetien mit mehr als 90 Toten gestern den Generalsstabschef Anatoli Kwaschnin abgesetzt. Der in der russischen Armee äußerst umstrittene Kwaschnin hatte im Jahr 1999 gemeinsam mit dem damaligen Geheimdienstchef Putin den zweiten Tschetschenienkrieg weiter
  • 321 Leser
BERGRETTUNGSAKTION

Nasse Nacht in den Felsen

Eine missglückte Klettertour am Hohentwiel bei Singen (Kreis Konstanz) hat gestern ein glückliches Ende genommen. Eine 25-jährige Frau und ihr 32-jähriger Begleiter wurden am Morgen von einem Rettungshubschrauber aus einer Felswand geborgen, in der sie seit Sonntagabend ausgeharrt hatten. Das Paar kam nach Polizeiangaben mit leichten Unterkühlungen weiter
  • 358 Leser
VOLKSENTSCHEID

Neuer Anlauf von Rot-Grün

Die Bundesregierung bleibt auch angesichts lauter werdender Forderungen nach einer Volksabstimmung über die EU-Verfassung bei ihrem Nein zu einem Referendum. Der stellvertretende Regierungssprecher Hans-Hermann Langguth erklärte gestern dagegen, die Verfassungslage in Deutschland gebe ein solches Referendum klar und eindeutig nicht her. Zur Forderung weiter
  • 264 Leser

Neues Gesetz soll Haftung verschärfen

Bis Herbst will das Bundesfinanzministerium ein Gesetz auf den Weg bringen, das die Haftung bei falscher Kapitalmarktinformation verschärfen soll. Bis Jahresende soll es nach Angaben eines Ministeriumssprechers beschlussreif sein. Zu klären sei noch, ob sich die geplanten verschärften Haftungsregeln für Vorstände und Aufsichtsräte bei falscher Kapitalmarktsinformation weiter
  • 300 Leser
GEMEINDERATSWAHL

Nur wenige an der Urne

Die wegen fehlerhafter Stimmzettel verschobene Gemeinderatswahl in Gaggenau (Kreis Rastatt) ist am Sonntag nachgeholt worden. Rund 22 000 Gaggenauer waren wahlberechtig; die meisten freilich blieben den Urnen fern: Die Wahlbeteiligung lag bei lediglich 37,6 Prozent. Bei der Kommunalwahl vor fünf Jahren hatten noch 52,7 Prozent der Bürger ihre Stimme weiter
  • 319 Leser
FERNSEHEN / Sender BTV4U wartet auf Begründung des Lizenzentzuges

Ohne Zustimmung der Medienbehörde geht nichts

Der vom Lizenzentzug bedrohte private TV-Sender BTV4U in Ludwigsburg hat noch keine Entscheidung über mögliche rechtliche Schritte getroffen. Der Vorstand der Landesanstalt für Kommunikation (LfK) hatte es am Freitag abgelehnt, die auf das Jahresende terminierte Lizenz zu verlängern. Die Medienwächter hatten die Rechtstreue des Eigentümers Thomas Hornauer weiter
  • 340 Leser
TRAINER

Pagelsdorf nach Dubai

Ex-Bundesliga-Trainer Frank Pagelsdorf wird Coach beim Fußball-Erstligisten Al Nasr in Dubai. Der 46-Jährige, der Hansa Rostock (1994 bis 1997) und den Hamburger SV (1997 bis 2001) betreute, unterschrieb bei dem Klub aus den Vereinigten Arabischen Emiraten einen Einjahresvertrag: 'Das ist eine gute Sache. Dort kann ich mich weiterentwickeln.' sid weiter
  • 308 Leser
ARBEITSLOSENGELD II / Erfassungsbögen werden jetzt verschickt

Penible Fragen vom Amt

Wer Geld vom Staat will, muss Vermögen detailliert auflisten
Morgen werden die ersten Langzeitarbeitslosen den Antrag auf Arbeitslosengeld II in ihrem Briefkasten finden. Auf insgesamt 16 Seiten müssen sie detailliert Auskünfte über ihre finanziellen Verhältnisse geben, sonst bekommen sie künftig keine Hilfe vom Staat mehr. Haben Sie Vermögen wie Edelmetalle, Antiquitäten, Gemälde? Verfügen Sie über Konten beziehungsweise weiter
  • 236 Leser
AKTIONÄRE / BGH-Urteil zu Schadenersatz

Richter stärken Anlegerrechte Falsche Angaben können teuer werden

Geprellte Aktionäre können bei falschen Pflichtmitteilungen von Unternehmen leichter Schadenersatz einklagen. Dafür hat der Bundesgerichtshof den Weg geebnet. Wer wegen falscher Pflichtmitteilungen Aktien kauft, kann unter Umständen Schadenersatz geltend machen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) gestern entschieden. Im Fall des Augsburger Software-Unternehmens weiter
  • 348 Leser
NEUERöFFNUNG

Rockstars sind museumsreif

Europas erstes RocknPopmuseum wird heute im münsterländischen Gronau mit einem Rockkonzert eröffnet. Das in einer ehemaligen Textilfabrik eingerichtete Museum bietet einen multimedialen Streifzug durch die Geschichte der Rockmusik. Die Bandbreite reicht vom Gassenhauer bis zur Techno-Musik und vom Grammophon bis zum Musik-Computer. Zu sehen sind auch weiter
  • 365 Leser
LITERATUR / Zum 700. Geburtstag des italienischen Dichters und Gelehrten Francesco Petrarca

Seine Sonette an Laura prägten die europäische Liebeslyrik

Heute vor 700 Jahren wurde Italiens ältester Dichter der unerfüllten Liebe geboren: Francesco Petrarca. Schon zu Lebzeiten wurde er in Europa als Gelehrter verehrt. Francesco Petrarca (1304-1374) verkehrte mit Kaisern und Päpsten, agierte als Diplomat, korrespondierte mit allen wichtigen Gelehrten und er war wohl der erste freiberufliche Intellektuelle. weiter
  • 315 Leser
KOMMUNALES / Landrat Röckinger wird Vorsitzender

Sozialverband startet

Wenn die beiden Landeswohlfahrtsverbände aufgelöst werden, gehen einige Aufgabenbereiche in den neuen Kommunalverband Jugend und Soziales über. weiter
  • 271 Leser
PSYCHIATRIE

SPD: Nicht an Kranken sparen

Die SPD-Landtagsfraktion kritisiert Einsparungen des Landes bei der ambulanten Grundversorgung psychisch kranker Menschen. Die Landesregierung habe die Mittel für die sozialpsychiatrischen Dienste im vergangenen Jahr auf 2,1 Millionen Euro halbiert, monierte die Gesundheitsexpertin Ulla Haußmann gestern bei einer Anhörung im Landtag. Chronisch psychisch weiter
  • 286 Leser
EINZELHANDEL / Konzerne setzen auf musikalische 'Dauer-Berieselung' beim Einkaufen

Stimmungsmacher für die Konsumenten

In Baumärkten, Boutiquen oder Bäckereien wird der Kunde mit Musik berieselt und damit in Kauflaune versetzt. Morgens Roland Kaiser, nachmittags Britney Spears - für jede Zielgruppe das passende Radioprogramm. Darauf haben sich einige Unternehmen spezialisiert. Morgens Roland Kaiser, mittags Britney Spears - mit gezielten Radioprogrammen wollen Deutschlands weiter
  • 422 Leser
KIRCHE / Skandal im Priesterseminar: Druck auf Bischof Krenn wächst

Strafantrag gegen polnischen Studenten

Im Porno-Skandal um das Priesterseminar im österreichischen St. Pölten wird nun die Justiz aktiv: Es erging Strafanzeige gegen einen polnischen Studenten. Die österreichische Staatsanwaltschaft hat gegen einen Studenten des Priesterseminars St. Pölten Strafantrag wegen Besitzes von Kinderpornographie gestellt. Auf der Computer-Festplatte des 27-jährigen weiter
  • 326 Leser
BAYER / Leverkusener Konzern übernimmt Geschäft für verschreibungsfreie Medikamente von Roche

Stärkungspille für Pharma-Sparte

Kaufpreis von 2,4 Milliarden Euro - Wachstum durch Selbstmedikation
Der Leverkusener Chemie- und Pharmakonzern Bayer stärkt seine Gesundheitssparte mit einem der größten Zukäufe in der Firmengeschichte. Für 2,4 Mrd. EUR übernimmt er das Geschäft für verschreibungsfreie Arzneimittel des Schweizer Pharmakonkurrenten Roche. Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer steigt in die weltweite Spitzengruppe der Hersteller von rezeptfreien weiter
  • 422 Leser
LANDWIRTSCHAFT

Talsohle durchschritten

In der Landwirtschaft ist die wirtschaftliche Talsohle nach dreijährigem Abschwung möglicherweise durchschritten, die Investitionstätigkeit dürfte jedoch weiter zurückgehen. Milchvieh- und Rinderhalter sind im Schnitt pessimistischer als ihre Ackerbau-Kollegen. Das ergibt das jüngste vom Deutschen Bauernverband (DBV) veröffentlichte Agrar-Konjunkturbarometer. weiter
  • 479 Leser
STADTFESTE / Ulm feiert Schwörmontag

Tausende auf und an der Donau

Schwörmontag in Ulm - das ist eines der großen Traditions-Stadtfeste in Württemberg. Die Stadt an der Donau erinnert sich des Großen Schwörbriefs von 1397, der ersten Stadtverfassung. Auch gestern legte der Oberbürgermeister Rechenschaft über das Stadtjahr ab und blickte nach vorn. Ivo Gönner (SPD) nutzte die Schwörrede zur Kritik an der Politik in weiter
  • 336 Leser

Telegramme

Fussball:Nach einer wochenlangen Hängepartie ist der Wechsel des dänischen EM-Teilnehmers Daniel Jensen vom spanischen Erstliga-Absteiger Real Murcia zum deutschen Meister Werder Bremen perfekt. Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler unterschreibt soll rund eine Million Euro Ablöse kosten. Basketball:Bundesligist Alba Berlin und Vladimir Petrovic gehen weiter
  • 284 Leser
CDU-VORSTAND

Teufel weiter unter Druck

In der CDU Baden-Württembergs hält der Ärger wegen des Ministerpräsidenten-Kandidaten bei der Landtagswahl 2006 an. Nach der gestrigen Sitzung des Landesvorstandes sprachen einige Teilnehmer von der Angst vor dem drohenden 'Kohl-Effekt'. Ministerpräsident Erwin Teufel müsse sich endlich erklären, ob er noch einmal antritt. Der vom Regierungschef und weiter
  • 323 Leser

THEMA DES TAGES: Die Flucht über das Meer

Nur die spektakulären Fälle wie die Rettung von 37 Afrikanern durch die Cap Anamur erregen Aufsehen. Wir berichten, warum sich das ganze Jahr über an Europas Grenzen Flüchtlingstragödien abspielen. Eine Expertin kritisiert die Abschottungspolitik der Europäischen Union. weiter
  • 326 Leser

Tipp des Tages: Aufwendungen anerkannt

Aufwendungen, die einer Steuerpflichtigen innerhalb des Erziehungsurlaubs entstehen, können vorab entstandene Werbungskosten sein, sofern die Aufwendungen beruflich veranlasst sind. Zu diesem Urteil kam der Bundesfinanzhof in München im Fall einer Lehrerin, die Aufwendungen als vorab entstandene Werbungskosten geltend machte. Die Aufwendungen müssen weiter
  • 432 Leser
SCHULEN / Vor allem Gymnasiallehrer klagen

Unmut über neue Bildungspläne

Umsetzung wird als hektisch kritisiert
Nur vier von zehn Lehrern sind mit den neuen Bildungsplänen vertraut, ebenso viele verlangen nach weiterer Unterstützung. Dies ergab eine Umfrage der GEW. Hat das Kultusministerium seinen Pädagogen zu viel auf einmal zugemutet? Rainer Dahlem, Chef der Lehrergewerkschaft GEW, nimmt Kritikern den Wind aus den Segeln: Seine Umfrage unter 1150 Lehrern aller weiter
  • 248 Leser
BUSUNGLüCK

Verletzte fliegen heim

Einen Tag nach dem Busunglück auf der A 1 bei Euskirchen mit zwei Toten sind alle sechs schwerverletzten dänischen Jugendlichen außer Lebensgefahr. Zudem konnten die ersten der 40 leicht Verletzten zurück in ihre Heimat fliegen. Bei den Ermittlungen zur Unfallursache wird das Wrack von einem Gutachter untersucht und der Fahrer vernommen. dpa weiter
  • 362 Leser
RASER-PROZESS / Neue Beweisanträge gestellt

Verteidiger präsentiert Entlastungszeugin

Im Prozess gegen den mutmaßlichen Karlsruher Autobahnraser will der Verteidiger neue Zeugen laden lassen, die seinen Mandanten entlasten könnten. Der Verteidiger des Karlsruher 'Autobahnrasers' hat gestern eine Reihe neuer Beweisanträge gestellt. Mit Hilfe weiterer Zeugen will er beweisen, dass der Angeklagte am 14. Juli vergangenen Jahres nicht zum weiter
  • 353 Leser
SPD

Vogt kritisiert Lafontaine

Einen Tag vor dem mit Spannung erwarteten Auftritt des Agenda-Kritikers Oskar Lafontaine heute Abend im Stuttgarter DGB-Haus hat die SPD-Landesvorsitzende Ute Vogt scharfe Kritik an dem früheren Bundesvorsitzenden geäußert. 'Wir brauchen Lafontaines Belehrungen nicht', sagte Vogt im Interview mit unserer Zeitung. Lafontaine, der 1999 aus Ärger über weiter
  • 281 Leser
WIRTSCHAFT / Neuer Minister will den Mittelstand stärken

Vorfahrt für Firmen

Wenn Gemeindebetriebe gut wirtschaften, ist das eine löbliche Sache. Findet auch Wirtschaftsminister Pfister. Sie dürften aber nicht in Konkurrenz zur Wirtschaft treten. Der neue baden-württembergische Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) will sich vor allem für den Mittelstand stark machen. 'Die nächsten Ziele sind für mich die Reform des Gemeindewirtschaftsrechts weiter
  • 261 Leser

Wasserprozession auf dem ...

...Bodensee. Mit Blumenkränzen geschmückt, rudern die Boote der Mooser Wasserprozession in den Hafen von Radolfzell am Bodensee. Die Prozession findet jedes Jahr am dritten Montag im Juli statt. Mit der traditionellen Fahrt danken die Leute aus Moos (Kreis Konstanz) dafür, dass ihre Gemeinde im Jahr 1796 von einer grassierenden Viehseuche verschont weiter
  • 348 Leser
ENERGIE

Weg frei für Gaskraftwerke

Dem Bau hocheffizienter Gaskraftwerke in Deutschland stehen nach Aussage von Bundesumweltminister Jürgen Trittin steuerlich keine Hindernisse mehr im Wege. Die EU-Kommission habe die mit der Ökosteuer 2000 eingeführte befristete Abschaffung der Erdgassteuer für solche Anlagen akzeptiert. 'Damit werden Milliarden-Investitionen zur klimafreundlichen Umstrukturierung weiter
  • 309 Leser
CONDOR

Weniger Geld akzeptiert

Bei der in tiefrote Zahlen geratenen Fluggesellschaft Condor akzeptiert das Kabinenpersonal finanzielle Einbußen zur Sanierung der Airline. Im Gegenzug verlangt die Arbeitnehmerseite einen Verzicht auf betriebsbedingte Kündigungen bis Ende 2006. Dies erfuhr die Deutsche Presseagentur gestern von Verhandlungsteilnehmern. Sollte die Geschäftsführung das weiter
  • 318 Leser
GESELLSCHAFT / Die meisten Kinder und Jugendlichen lehnen es ab, dass Eltern sich einmischen

Wenn Mama und Papa über die Freunde meckern

Wenn es um ihr 'Privatleben' geht, können Jugendliche ganz schön empfindlich sein. Vor allem, wenn Eltern anfangen, an ihren Freunden herumzumeckern. Die meisten Kinder und Jugendlichen wollen nicht, dass sich die Eltern in ihre Freundschaften einmischen. Laut einer Umfrage der Zeitschrift 'Eltern for family' können 51 Prozent der befragten 8- bis 18-Jährigen weiter
  • 300 Leser
FFENTLICHE AUFTRäGE / Mittelständler im Nachteil

Zu viel Bürokratie

Der Amtsschimmel wiehert immer mehr: Beim Ausschreiben von Aufträgen wird einer Umfrage zufolge die öffentliche Verwaltung zunehmend bürokratisch. Mittelständler sehen sich bei der Vergabe öffentlicher Aufträge immer noch stiefmütterlich behandelt. Das zeigt eine Umfrage des Berliner Beratungsunternehmens Wegweiser GmbH, an der sich knapp 500 Firmen weiter
  • 360 Leser
STATISTIK / Zahl der Empfänger auf 228 710 gestiegen

Zwei Prozent der Einwohner benötigen Sozialhilfe

Die Zahl der Sozialhilfeempfänger in Baden-Württemberg hat im vergangenen Jahr mit 228 710 den höchsten Stand seit 1999 (227 221) erreicht. 1997 allerdings betrug die Zahl noch 254 422. Nach Berechnungen des Statistischen Landesamtes nahm die Zahl im Vergleich zum Jahr davor um 2,6 Prozent (2002: 222 962) zu. Auf Sozialhilfe angewiesen waren damit rund weiter
  • 348 Leser
SüDPAZIFIK / Nach 150 Jahren friedlichen Jahren steigt die Kriminalität

Zweiter Mord auf der Insel der Bounty-Nachfahren

Nach rund 150 Jahren praktisch ohne Kriminalität wird die winzige Norfolk-Insel im Südpazifik vom zweiten Mord in zwei Jahren erschüttert. Der Vize-Chefminister des sich selbstverwaltenden Eilands zwischen Australien und Neuseeland sei im Büro erschossen worden, teilte die Polizei mit. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen. Im März 2002 hatte der weiter
  • 349 Leser
FRANKREICH

Ärger über Scharon

Mit Äußerungen über Antisemitismus in Frankreich hat Israels Regierungschef Ariel Scharon die französische Regierung verärgert. Außenminister Michel Barnier nannte die Bemerkungen inakzeptabel. Scharon hatte französische Juden zum Verlassen ihrer Heimat aufgefordert. Dort breite sich Antisemitismus aus. Zehn Prozent der Bevölkerung seien heute Muslime. weiter
  • 264 Leser

Leserbeiträge (1)

Für Anwohner unzumutbar

Zum Thema "Fachmarktzentrum Ost und der Behandlung durch den Gemeinderat: "Die Mitglieder des Agenda Arbeitskreises Mobilität und Verkehr danken dem scheidenden Stadtrat Walter Lenz für seine offenen Worte. Wie zum Beweis seiner Richtigkeit liest sich der Bericht über die Gemeinderatsabstimmung zum Fachmarktzentrum Ost: Per Handzeichen bewilligt man weiter
  • 485 Leser