Artikel-Übersicht vom Freitag, 23. Juli 2004

anzeigen

Regional (117)

Zwei Schwerverletzte sind die Bilanz eines Unfalls bei dem zwei Radlerinnen zusammenprallten. Eine 70-jährige Radlerin fuhr am Mittwoch um 12.30 Uhr die Lorcher Hahnenbergstraße abwärts. Aus der Gegenrichtung kam ein 12-jähriges Mädchen, mit dem Fahrrad. Beide wollten ausweichen, wobei sie in der Mitte der Fahrbahn frontal zusammenstießen. Beide Radlerinnen weiter
Die Klosterbergschule hat für den morgigen Samstag von 7.30 Uhr bis 13 Uhr einen Flohmarkt auf dem Gmünder Johannisplatz organisiert. Der Erlös kommt den Freizeiten der Schule zugute. Heute Ausstellungseröffnung In der Gmünder Stadtvilla ist heute abend um 19.30 Uhr die Vernissage der Ausstellung "Folkert Rasch - Acryl auf Leinwand, Serigraphien". Der weiter

"Bambus-Libellen" auf dem Marktplatz

Bei den "Gmünder Sonnenwochen" wird an diesem Samstag, 24. Juli, ein besonderer Programmpunkt für alle interessierten Kinder organisiert: ein "Taketombo-Wettbewerb". Die kleinen aus Bambus geschnitzten Flieger werden unter sachkundiger Anleitung gestartet und diejenigen, die am höchsten fliegen, dürfen mit nach Hause genommen werden. Los geht's ab 10 weiter
  • 129 Leser

"Faust" auf dem Münsterplatz

Zu den großen Filmlegenden zählt der Stummfilm "Faust - eine Volkssage" (1926) von Friedrich Murnau nach dem Drama von Christopher Marlowe aus dem Jahre 1593. In den Hauptrollen von Murnaus Verfilmung agierten die großen Stars der damaligen Theater- und Filmszene. Gösta Ekman gab den Doktor Faust. Camilla Horn trat als das von Faust verführte Gretchen weiter
  • 211 Leser

"Indien"

Das Kultstück "Indien" kommt am Dienstag, 27. Juli von Stuttgart ins Schloss Fachsenfeld. Die zwei Angestellten eines Gastronomieführers - Fellner und Bösl - sind auf dem Weg durch die österreichische Provinz, um Gastronomiebetriebe zu testen. Zwischen den beiden herrscht durch unterschiedliche Auffassungen ihres Berufes ein gespanntes Arbeitsklima, weiter
  • 130 Leser

1. August Schäferfest

Die Hesselbergregion mit der Reichsstadt Dinkelsbühl war im Mittelalter und noch bis ins letzte Jahrhundert ein Zentrum der Schafhaltung und Wollverarbeitung. Auch auf dem Schäferfest mit Bauernmarkt auf dem Spitalhof ab 11.15 Uhr dreht sich einen Tag lang vieles ums Schaf und um regionale Produkte. Die historische Bedeutung der Wollverarbeitung wird weiter
  • 110 Leser

10. August Adam Green

Adam Green ist ein junger Rebell aus New York, der schon mit 13 Jahren seine ersten Texte schreibt. Äußerlich mimt er den unschuldigen Knaben mit seiner Wuschelmähne und dem Schlafzimmer-Blick. In der Röhre in Stuttgart ist er "Solo" zu erleben. Das Mitglied der Band Moldy Peaches, feierte bereits mit seinem ersten Album "Adam Green" Erfolge. Sein zweites weiter
  • 146 Leser

13. August Beachparty

Gemeinsam mit den Discomakers veranstaltet der Stadtjugendring Giengen und die DLRG am 13.August eine Beachparty für Teenies und Junggebliebene im Bergbad Giengen. DJ Barone wird mit aktuellen Hits für sommerliche Stimmung sorgen. Als besondere Gäste werden "Meant 2 Be" mit Sedat aus "Become one" und Gunther, Finalist aus "Deutschland sucht den Superstar" weiter
  • 141 Leser

17. - 19. September Stadtmauerfest

Das mittelalterliche Spektakel, das die ehemals freie Reichsstadt Nördlingen für ein ganzes Wochenende ins Mittelalter zurückversetzt, geht in der autofreien Altstadt von Nördlingen über die Bühne. Unter dem Motto "Eine Stadt erlebt ihre Geschichte" herrscht innerhalb der Stadtmauer an allen Ecken und Enden ein historisches Treiben. Über 60 Stände bieten weiter
  • 124 Leser
KINDERTURNFEST / Vertrag unterzeichnet

2005 in Waiblingen

Waiblingen ist vom 22. bis zum 24. Juli 2005 Gastgeber für das Landes-Kinderturnfest Baden-Württemberg. Gestern unterzeichneten Oberbürgermeister Werner Schmidt-Hieber und der Präsident des Schwäbischen Turnerbundes, Rainer Brechtken, den offiziellen Vertrag. weiter

24. September Musical-Night

Gefühlvolle Balladen und Songs aus verschiedenen Musicals sorgen für ein Wechselbad der Gefühle im Atelier Rudolf Kurz (Ellwanger Schlosshof) um 20 Uhr. Tanja Gold, Ines Lex, Martin Berger und die Stan McKee Band harmonieren auch in diesem besonderen Ambiente. Der österreichische Martin Berger, bekannt aus der Music-Hall in Stuttgart, verbindet die weiter
  • 106 Leser

29. Oktober Für Greenhorns

Alle Künstler, die bisher vergebens auf ihren großen Auftritt gewartet haben und Ruhm und Anerkennung nur aus ihren Träumen kennen, sind eingeladen beim Greenhorn-Festival Dinkelsbühl durchzustarten. Egal ob Pop-Musik, Tanz, Theater oder Varieté. Man sollte nicht viel Erfahrung haben, ein Programm von 30 Minuten (bei Bands) und 10 bis 15 Minuten (bei weiter
  • 180 Leser

31. Juli Klassik-Konzert

Das 1939 gegründete russische Rimskij-Korsakov Quartett aus St. Petersburg zählt zu den international anerkanntesten Kammerensembles. Während der Fugger Classics, gastiert die Formation um 19 Uhr im berühmten Zedernsaal des Schlosses Kirchheim/Schwaben. Es kommen Stücke von Glinka, Tanejew und Brahms zur Aufführung. Die besondere Akustik, ein erlesenes weiter
  • 142 Leser

31. Juli Pippi Langstrumpf

Pippi Langstrumpf, das wohl berühmteste Mädchen der Welt, kommt diesen Sommer auch nach Schwäbisch Gmünd. Astrid Lindgrens zauberhafte Geschichte, aufgeführt auf der neu eingerichteten Naturbühne im Hölltal, wird durch die außergewöhnliche Atmosphäre am Tiefenbach zu einem unvergesslichen Ereignis. Die gemeinsame Produktion der Kulturtankstelle und weiter
  • 132 Leser

31. Juli SJR-Open-Air

Sämtliche Jugendliche aus Aalen atmeten auf, als die erlösende Nachricht für Furore sorgte. Das Open-Air-Konzert auf dem Wanderparkplatz in Röthardt geht in diesem Jahr doch über die Bühne. Opener sind "Curtain Falls", die ihren Musikstil als "Grungenardrock" bezeichnen. "Landslide" spielen Dark&Roll, eine unverkennbare Mischung aus gefühlvollen Melodien weiter
  • 119 Leser

46-Jähriger hält Polizei in Atem

Ein 46 Jahre alter US-Amerikaner hat gestern Morgen für einen Einsatz der Stuttgarter Polizei und der amerikanischen Militärpolizei gesorgt. Die Militärpolizisten informierten ihre deutschen Kollegen, dass ein bewaffneter Mann mehrere Personen in der Poststelle der Kelley Barrcks festhalte. Zunächst musste von einer Geiselnahme ausgegangen werden. Um weiter
KINDERFREUNDLICHE STADT

50 kostenlose Kinokarten

Die Liste im Sekretariat der GT-Redaktion füllt sich: Etwa 130 der 180 kostenlosen Kinokarten für "Das fliegende Klassenzimmer" am kommenden Mittwoch sind vergeben. weiter

Annäherung an den Orient

Fast fünf Jahre lang war die Dauerausstellung der Orientabteilung des Linden-Museum, dem staatlichen Museum für Völkerkunde in Stuttgart wegen Sonderausstellungen geschlossen. Jetzt hat sie unter dem Titel "Der islamische Orient - Annäherung an eine Weltkultur" in neuer Gestalt wieder eröffnet. Die neue Orient-Ausstellung veranschaulicht, ausgehend weiter

AOK-Inlinertour am Limes

Die Inlineskater in der Region freuen sich schon auf den morgigen Samstag, 24. Juli. Auf der rund 35 Kilometer langen Strecke werden zwei Verpflegungsstopps eingelegt. Für die Skater ist ein Bustransfer zwischen Aalen und dem Startpunkt organisiert. Abfahrt wird in Aalen gegen 13 Uhr sein. Der Start erfolgt in Pfahlheim an der Kastellhalle. Die Fahrt weiter
  • 127 Leser

Auf dem Pirschpfad durch den Wald

Naturstationen für Kinder, ein Pirschpfad durch den Wald, Honigbonbonsuche und vieles mehr stehen beim "Mini-Waldtag" in Birkenlohe auf dem Programm. Am Sonntag, 25. Juli, beginnt der Aktionstag um 11 Uhr am Grillplatz in Hohenlohe. Bis 16 Uhr geht es rund um den Wald: Naturschmuck herstellen und "Eichhörnchen füttern" sind geplante Programmpunkte für weiter
  • 110 Leser

Auf dem Programm

Robin Hood Er ist der beste Bogenschütze weit und breit, frech, klug und ein bisschen hitzig. Und der ist der meist gejagte Mensch im Sherwood Forest: Robin Hood. Sein Steckbrief ist an jeden Baum genagelt, er scheut keine Gefahr und entkommt doch immer. Gemeinsam mit seinen Freunden kämpft er um seine Vorstellung von Gerechtigkeit. Sie bestehlen die weiter
  • 136 Leser

Beachtet

Seine Virtuosität und seine musikalische Sensibilität wird geschätzt. Nils Gessinger und seine 12-köpfige Band füllen große internationale Jazz-Festivals. Der aus Schwäbisch Hall stammende und viel beachtete Künstler setzt sich nicht nur im Ohr der Hörer, sondern beispielsweise mit "Angel" auch in den Radio-Charts fest. Für mitreißenden Groove sorgt weiter
  • 116 Leser

Beeindruckt vom Wertheimer Glasmuseum

Der Gmünder AGV 1958 reiste nach Wertheim am Main. Nach dem Abendessen am Anreisetag führte ein Experte die Altersgenossen in die fränkischen Weinsorten ein. Am nächsten Tag war eine Führung durch Wertheim und eine Schifffahrt auf dem Programm. Beeindruckend war vor allem das Glasmuseum von Wertheim. Kleine Kunstwerke, wohin die AGVler blickten. Über weiter
PARLER-MÜNSTER / Diözese und Gemeinde über Umbau einig

Behutsame Veränderung

Der Chorraum des Gmünder Parler-Münsters soll durch behutsame Veränderungen liturgisch neu gestaltet werden. Dies ist das "noch vorläufige Ergebnis" eines Gesprächs am Mittwochabend in Rottenburg. weiter
BRAUCHTUM / Trachtengruppe Gschwend unterwegs

Bei jüngsten Auftritten viel Applaus geerntet

Die Gschwender Tänzerinnen und Tänzer präsentieren Brauchtum. Auf Einladung des Trachtenvereins Echaztal aus Pfullingen nahm die Trachtengruppe Gschwend mit Jugend- und Kindergruppe beim Festumzug teil. Die Echaztaler feierten ihr 50-jähriges Bestehen. weiter
KTZV LORCH / Jungtierschau mit Gartenfest

Bei Meister Lampe und Co.

In der Zuchtanlage des Kleintierzuchtvereins Lorch war eine Jungtierschau mit Gartenfest. Die Ausstellung wurde mit insgesamt 121 Tieren bestückt. weiter
AUSFLUG / Spraitbacher SPD besuchte die Hauptstadt

Berlin von A bis Z

Über 50 Bürger aus dem Wahlkreis besuchten Berlin und ihren Abgeordneten Christian Lange (SPD). Der Bundestag, Potsdam und ein Ministerium standen dabei auf dem Programm. weiter

Brass Pieces

Fünf befreundete Musiker, allesamt Solobläser namhafter deutscher Opernorchester, gründeten 1990 das Mannheimer Brass Quintett. Ihr breites Repertoire reicht von der Renaissance bis zur Avantgarde. Zahlreiche Preise bei internationalen Wettbewerben und ihre neue CD-Einspielung "Brass Pieces" unterstreichen das hohe künstlerische Niveau. Gespielt werden, weiter
  • 135 Leser

Busfahrt zum "verwandelten Bauer"

Im Freilichttheater Königsbronn wird das Stück "Der verwandelte Bauer" gespielt. Die Spitalmühle organisiert eine Fahrt zu der Aufführung am Samstag, 31. Juli. Der Bus fährt um 19 Uhr in der Ledergasse ab, zusteigen kann man in Mutlangen, der Vorderen Schmiedgasse, Bettringen, Bargau und Heubach. Wer mit will, sollte sich noch heute anmelden unter Telefon weiter
  • 138 Leser

Carolin Arnold macht Kindergartenkindern Tanzbeine

Die Kleinen des katholischen Kindergartens in Herlikofen hatten Tanzunterricht bei Carolin Arnold. Arnold sang bei der Band "Become One", die sich mittlerweile aufgelöst hat. Gestern zeigte sie den Kindern in einem Workshop, wie sie sich "cool" auf Musik bewegen können. Am Nachmittag konnten sich dann die Eltern vom Talent ihrer Schützlinge überzeugen: weiter
  • 314 Leser

Charme, Witz und Brisanz

Es ist Krieg in Griechenland. Seit Jahren bekämpfen sich Spartaner und Athener und es ist kein Ende abzusehen. Die Frauen, die ihre Ehemänner und Söhne an diesen Krieg verlieren und unter ihm auch sonst schrecklich leiden, haben ihn satt. Doch die Männer zeigen sich uneinsichtig. Da entwickelt die schlaue Lysistrata eine neue Strategie. "Lysistrata" weiter
  • 112 Leser

Der Erfinder des Latin-Rock

Carlos Santana - der Gitarren-Gott und Erfinder des Latin-Rock kommt nach Schwäbisch Gmünd. Nach Auftritten beim Jazzfest in Montreux in der Schweiz, nach Konzerten in Zagreb, Budapest, Prag und Würzburg rockt der Weltstar auf der Ostalb und betört seine Fans am 25. Juli mit seinen unverwechselbaren Gitarren-Klängen. Die Rock-Legende steht seit fast weiter
LEHRERAUSBILDUNG / 38 Fachlehrer des Pädagogischen Fachseminars bekommen ihre Zeugnisse

Der neue Bildungsplan wartet

38 Fachlehrer des Lehrgangs 39 wurden gestern vom Pädagogischen Fachseminar in die Schulwelt entlassen. Bis auf zwei haben schon alle eine Stelle fürs kommende Schuljahr. weiter
  • 110 Leser
REALSCHULE HEUBACH / Abschlussfeier mit vielen glücklichen Gesichtern

Der Preis als Schulbeste geht an Theresa Hilsenbek

In der bunt gestalteten Aula der Realschule Heubach drängten sich die Schüler der Zehnerklassen mit ihren Eltern und Lehrern zur Abschlussfeier. Der neue Rektor Gerd Veeser erinnerte an die großen politischen Ereignisse, die die Schüler in diesem Schuljahr begleitetet hatten, darunter die historische Erweiterung der EU nach Osten. weiter
  • 790 Leser
GUTEN MORGEN

Der Tiegel

Wir kriegen sie zu kaufen - in Drogerien, Parfümerien und im Kosmetiksalon: die Creme, die gegen Falten hilft. Im Fernsehen bestaunen wir eine hübsche 25-Jährige, glatt und rosig wie ein frisch gepflückter Pfirsich. Strahlend versichert sie uns: Sie verdanke ihr Aussehen nur dieser Creme und diese koste nur 98,90 Euro. Zu teuer, finden wir und schalten weiter
MUSIK / Das Winterbacher Zeltspektakel ist mit Gianna Nannini stark gestartet

Die Diva rockt ungebrochen an der Rems

Ihr Bein war gebrochen, aber ihre Faszination nicht: Zum Auftakt des Zeltspektakels in Winterbach begeisterte Gianna Nannini am Mittwoch Abend das Publikum im Remstal. weiter
TIPPS / Was darf ins Handgepäck und wie ist die Verkehrsführung?

Diese Parkplätze stehen zur Verfügung

Die Touristik- und Marketing-Gesellschaft weist darauf hin, dass das Mitbringen von Flaschen, Dosen, Waffen, Feuerwerkskörpern und ähnlichem nicht gestattet. Ebenso müssen Besucher darauf verzichten, Getränke mit in das Veranstaltungsgelände zu nehmen. Auf Wunsch des Künstlers ist das Fotografieren grundsätzlich nicht erlaubt. Fotoapparate dürfen daher weiter
  • 103 Leser

Dr. Helmut Irion

Der Lorcher Arzt Dr. med. Helmut Irion feierte seinen 85. Geburtstag. Er wohnt seit 1960 in Lorch und war 21 Jahre lang bei der SozialmedizinischenKlinik Lorch der Landesversicherungsanstalt tätig. Weitere 20 Jahre stand er der Lorcher Bevölkerung als niedergelassener Arzt zur Verfügung. Viele gratulierten dem rüstigen Jubilar persönlich, allen voran weiter

Dr. Manuel Sickert

Der Mutlanger Diplom-Physiker Manuel Sickert hat an der Universität Paris VI (Pierre et Marie Curie) den Doktorgrad erworben. Der Titel seiner Doktorarbeit lautet: "Viscosité des films de Langmuir par la méthode de diffusion Brownienne". Und ins Deutsche übersetzt: "Viskositätsmessungen an monomolekularen flüssigen Filmen". In Paris hat Sickert die weiter
  • 142 Leser

Drachenspaß

Vorhang auf für die Theatermenschen aus Ellwangen und ihr lustiges Märchen "Der Drache". Gespielt wird die kritische Komödie von Jewgenij Schwarz in der Theatersenke im Schloss Ellwangen. Ein Drache herrscht über die Stadt und alle haben sich damit abgefunden. Eines Tages taucht ein fahrender Ritter auf, der die heilige Ordnung in Frage stellt. Premiere weiter
  • 142 Leser
AKTION KINDERFREUNDLICHE STADT / Café Margrit gibt einen Euro je Kindereisbecher für Spielplatz

Eisbecher löffeln fürs Kinderspiel

Seit 1956 gibt's das Café Margrit in Schwäbisch Gmünd. Seit 39 Jahren unter der Regie der Rotas. "Und auch schon seit einigen Jahren fordern wir ein Spielangebot in der Innenstadt", sagt Sergio Rota. weiter

Familiengruppe des SAVs Heubach auf Tour

Erneut auf Tour war die Familiengruppe des Heubacher Albvereins. Diesmal erkundeten die Mitglieder das Tiergehege Stromberg bei Tripsdrill. Anschließend besuchten sie noch die Ausflugsgaststätte "Hörnle" und genossen den herrlichen Ausblick auf die Weingegend um Heilbronn. Am Sonntag ist bereits der nächste Termin für die Familiengruppe. Es steht eine weiter
SPRAITBACH / Gemeinderat bessert bei Plänen für Blockheizkraftwerk nach - Verändertes Hygieneverhalten bringt Mehrkosten

Feuchtes Toilettenpapier reizt Kläranlage

Im Januar hatte der Spraitbacher Gemeinderat den Beschluss für die Installation eines Blockheizkraftwerks in der Gemeindehalle gefasst. Grünes Licht gab es gestern Abend von der Mehrheit des Rates für eine überarbeitete Version. Ein Thema waren auch Funktionsstörungen in der Kläranlage. weiter
UMBAU / Schechinger Gemeinderäte starten einig den Umbau der Gemeindehalle

Finanzieller Kraftakt für den Ort

"Wir haben uns intensiv mit der Materie befasst, jetzt sollten wir ein Signal geben", forderte Bürgermeister Werner Jekel den Gemeinderat gestern zur Abstimmung auf. Es zeigte sich, dass alle für die Erweiterung der Gemeindehalle sind, obwohl man sich damit finanziell auf lange Jahre bindet. weiter

Fit für den Sport

Beim Inlineskaten bewegen sich die Läufer auf Asphaltwegen und Straßen. Und das mit der Geschwindigkeit, in der normalerweise auch Rad gefahren wird. Thomas Maile, selbst begeisterter Inlineskater und bei der Verkehrspolizei in Aalen tätig, gibt einige Verhaltenstipps. "Im Wesentlichen fünf Sicherheitstipps sollten beim Inlineskaten beachtet werden", weiter
  • 133 Leser

Forellen und Feuerzauber beim Fest

Bei der Fischerhütte auf dem Festplatz Hagenbuche steigt am Wochenende das Fischerfest mit Feuerzauber und Haifischbar. Morgen um 18 Uhr ist Fassanstich und Bierprobe. DJ Thommy sorgt für Musik, die Fischer unterhalten mit einem einmaligen Feuerzauber. Sonntags sind alle ab 10 Uhr zum Frühschoppen geladen. An beiden Tagen locken Fischspezialitäten, weiter

Fotoclub trifft sich

Der Fotoclub trifft sich heute um 19.30 Uhr zum Clubabend im Gasthof "Krone" in Wetzgau. Das Clubmitglied Erich Frei zeigt einen Dia-Vortrag zum Thema "Pastorale", der sich mit Menschen, Landschaften und Gedichten im Wandel der vier Jahreszeiten befasst. weiter
  • 250 Leser

Freiluftkino

Das "Klappe"-Team präsentiert im Café Dannenmann am 28. Juli "Fahrstuhl zum Schafott". Louis Malle Erstlingswerk handelt von einem "perfekten Verbrechen", das, nun ja, dann doch nicht so perfekt ist. Unterstrichen wird der Film unter freiem Himmel von der Jazzmusik von Miles Davis. Der zweite Freiluft-Kinofilm läuft am 4. August: "Night on Earth" ist weiter

Gartenfest bei den Schützen

Das Gartenfest des Schützenvereins Brainkofen steigt am Samstag, 24. Juli, und Sonntag, 25. Juli beim Schützenhaus in Brainkofen. Samstags ab 17 Uhr sind alle zur Bierprobe eingeladen. Danach werden die Sieger des Vereinspokalschießens geehrt. Zur Unterhaltung spielt die Band "Sexy Five". Sonntags beginnt das Fest um 10 Uhr mit einem Frühschoppen. Den weiter

Gartenfest des Liederkranzes

Der Liederkranz Herlikofen feiert auf dem Herlikofener Festplatz am kommenden Wochenende ein Gartenfest. Am Samstag ab 17 Uhr ist Bierprobe mit Spanferkelessen und am Sonntag gibt's ab 10.30 Uhr einen Frühschoppen und nachmittags Kaffee und Kuchen. weiter
  • 184 Leser
FERIEN / Mögglinger Programm für Kinder

Gegen Langeweile

Die Sommerferien genießen und jede Menge Spaß und Action erleben, das bietet das Mögglinger Sommerferienprogramm den Mögglinger Kindern und Jugendlichen. weiter

Gemeindejubiläum in der Planung

Zur Bürgerfragestunde sind alle Igginger am Montag, 26. Juli, ins Igginger Rathaus eingeladen. Die Gemeinderatssitzung beginnt um 19.15 Uhr mit Fragen der Bürger. Weitere Tagesordnungspunkte: Anfragen der Gemeinderäte, die Modernisierung der Gemeindehalle, der Neubau des Bürgersaals und die Parkplatzerweiterung. Außerdem werden die Anwesenden über den weiter

Gemeinderatssitzung in Täferrot

Der Täferroter Gemeinderat tagt am kommenden Montag, 26. Juli, im Vereinsraum der Werner-Bruckmeier-Halle. Die Sitzung beginnt um 20 Uhr mit Bekanntgaben und Bürgerfragen. Im Anschluss werden die ausscheidenden Gemeinderäte verabschiedet. Auf der Tagesordnung stehen außerdem: Baugesuche, die Feststellung der Jahresrechnung 2003 und die Sanierung des weiter
  • 101 Leser

Grafisches Leitbild

Wie andere Kindergärten auch, hat der Alfdorfer Kindergarten Sonnenschein ein Leitbild entwickelt. Besonders ist in Alfdorf aber, dass dieses Leitbild eine grafische Aufarbeitung erfuhr. Diese wurde am Mittwoch bei einer richtigen Vernissage präsentiert. Anschließend konnte die Kunstausstellung "Picasso & Co. - Kinder entdecken Picasso" besichtigt weiter
ORTSCHAFTSRAT / Gebiet Lindenmahd und Pflegeheim diskutiert

Großdeinbach wächst

Großdeinbach bekommt doppelten Zuwachs: Am Haselbacher Weg sollen ein Pflegeheim sowie zwei Doppelhäuser entstehen und auch im Lindenmahd werden die Pläne für die Bebauung spruchreif. Diese Themen diskutierte der Ortschaftsrat gestern Abend. weiter
OBST- UND GARTENBAUVEREIN BETTRINGEN / Jahresausflug nach Heidelberg

Große Stadt und kleine alte Bäume

Die alte Universitätsstadt Heidelberg war dieses Jahr das Ziel des Vereinsausfluges des Obst- und Gartenbauvereins Bettringen. Dort angekommen wurden die Ausflügler bereits von einer Stadtführerin erwartet. In Wieblingen besuchten sie außerdem ein Bonsai-Museum. weiter
INFRASTRUKTUR / Regionalversammlung stellt Weichen für Landschaftspark Neckar

Grüner Pluspunkt für die Region

Das Kabinett hat grünes Licht gegeben, die Zustimmung des Landtags steht noch aus. Dennoch hat sich die Regionalversammlung gestern mit der Umsetzung des Landschaftsparks Neckar beschäftigt und einmütig die Weichen für die weitere Arbeit gestellt. weiter

Gögginger Gemeinderat tagt

Zur Bürgerfragestunde sind alle Gögginger am Dienstag, 27. Juli, ins Gögginger Rathaus eingeladen. Der Gemeinderat beginnt seine öffentliche Sitzung um 19.30 Uhr. Nach der Bürgerfragestunde stehen weitere Punkte auf dem Programm: die Vergabe der Erweiterung der Gemeindehalle, die Beschlussfassung über die Jahresrechnung 2003 und die Gründung einer Jugendfeuerwehr. weiter
UNWETTER / Lorcher Straßen gestern zeitweise nicht befahrbar

Heftiger Regen spült den Schotter weg

Leicht irritiert schaute gestern der eine oder andere Anwohner in zwei Lorcher Straßen. Regenfälle hatten die Straße in eine Geröllhalde verwandelt. weiter
AUFFÜHRUNG / Humperdincks berühmte Märchenoper

Hänsel und Gretel

Hänsel und Gretel kommen nach Heubach. Und zwar die phantasievolle Märchenoper von Engelbert Humperdinck. Die Aufführung ist am Dienstag, 27. Juli, in der Aula des Rosensteingymnasiums in Heubach. Sie beginnt um 18.30 Uhr. weiter

Im Allgäu und beim Fischerstechen

30 Sportler der Tischtennisabteilung der SG-Bettringen trafen sich samt Familie, um nach Altusried bei Kempten, in das Freizeitheim "Lerchenmüller" zu fahren. Mittags stand bei den Herren Fußballspielen auf dem Programm und der Abend wurde mit Gesellschaftsspielen abgeschlossen. Am folgenden Tag ging ein Teil der Gruppe nach Kempten zum Einkaufen, während weiter

Im Blumenkasten: Zimmerwein

Die chinesische Feng-Shui-Lehre sagt: Pflanzen strahlen bestimmte Energien aus und wirken damit auf Menschen und Räume in ihrer Umgebung. Der Zimmerwein (botanischer Name: Cissus rhombifolia) ist eine ideale Pflanze für den Arbeitsplatz. Anhänger des Feng-Shui glauben, dass Zimmerwein das Konzentrationsvermögen und die Ausdauer stärkt. Er hilft Menschen weiter
  • 236 Leser

Im Bücherregal: Herzsprung

Was kann alles in 48 Stunden im Leben einer 31-Jährigen Frau passieren, die von sich behauptet: "Ich habe einen schlechten Charakter und eine gute Figur. Ich kann gut einparken, und noch besser kann ich Nein sagen"? Die Stern-Redakteurin Ildikó von Kürthy schreibt mit spitzer Feder "Herzsprung". Was ist so spannend an 48 Stunden im Leben einer noch weiter

Im Schlittschuhschritt über den Asphalt

Asphaltierte Wege sind ihr Revier. Im Sauseschritt rollen sie, Arme und Beine weit ausladend, an den verdutzt schauenden Joggern vorbei. Inlineskater legen fast so große Distanzen wie Radfahrer zurück. Das Skaten liegt im Trend und es bildet einige Spielarten aus. Bei Volksläufen sind Skater meist auch mit von der Partie. So auch beim Stuttgart-Lauf weiter

Jakobusfest

Das Jakobusfest in Hohenberg beginnt am Freitag bluesig. "Dr. Mablues and the detail horns" spielen beim "10. Rock auf'm Berg" der KJG Hohenberg. Einheizen wird "G-Spot". Am Samstag wird es einen "Zelt-Fest-Abend" geben. Sieger Köder hat ihn ausgedacht und Lied- und andere Texte geschrieben und Bühnenbilder gemalt. Beginn: 20 Uhr. Der Festgottesdienst weiter
  • 133 Leser

Jethro Tull

Jethro Tull kommt zum Zeltfestival nach Winterbach. Lash Randy Hansen stimmt ab 19 Uhr auf die unverwüstliche Musik der Truppe um den Bandleader Ian Anderson ein: Die gelungene Mischung aus britischer Folklore, Klassik- und Rock'n'Roll kommt auch gut dreißig Jahre nach der Gründung von Jethro Tull beim Publikum an. Skurriler Eigensinn prägt die Musik weiter
  • 148 Leser

Karten

Karten für das Konzert von Weltstar Carlos Santana gibt es in Schwäbisch Gmünd bei i-Punkt am Markt, der Gmünder Tagespost und der Buchhandlung Stiegele, in Aalen: bei der Schwäbischen Post und der Wochenpost in der Bahnhofstraße, beim RMS Reisebüro, Günthers Plattenladen und der Tourist Information, in Crailsheim: beim Hohenloher Tagblatt und Bücher weiter
  • 133 Leser

Kinder-Entdeckungen auf dem Bauernhof

Die Kleinen vom Gmünder Kindergarten "Spatzennest" - mitten in der Stadt zu Hause - besuchten einen Bauernhof. Bei Familie Fauser in Mutlangen sahen sie den Hof mit den Tieren im Stall und auf der Weide, den Futtervorräten und Maschinen. Bauer und Bäuerin erklärten den Kleinen das Leben und die Arbeit auf einem solchen Hof. Zum Abschluss durften die weiter
  • 118 Leser

Kinderbetreuung bei Wippidu setzt aus

Die letzte Samstags-Kinderbetreuung bei Wippidu im Monat Juli ist bereits am morgigen Samstag, 24. Juli, von neun bis zwölf Uhr. Der Grund: Das Jugendhaus macht ab dem 29. Juli Ferien. Die letzte Kinderbetreuung vor den Großen Ferien ist am 28. Juli. Die Donnerstags-Spiel- und Krabbelgruppen treffen sich wie gewohnt bei schönem Wetter am Spielplatz weiter
  • 101 Leser

Klangvolle Musikschulwelten

Was herauskommt, wenn man 220 Musikschulen mit rund 190 000 Schüler in eine Quintessenz umwandelt und dies in das herrlich romantische Ambiente der Musikschulakademie Schloss Kapfenburg packt? DerMusikschultag Baden-Württemberg Viele hundert Kinderaugen sollen sich gen Himmel richten, wenn um 13 Uhr ein Meer aus bunten Luftballons die Botschaft "We weiter

Let's Swing

Am Freitag 23. Juli und Samstag 24. Juli findet ein Lindy Hop - Tanzkurs statt. Am Samstag ab 20 Uhr mit einem öffentlichem Tanzabend. Der Abend ist eine Exkursion durch den Jazz Swing. Will Lindfors, ein in unserem Kreis wohnender Musiker bereichert die Dance-Night mit Wort- und Filmbeiträgen über Tanz, Bigbands und Musik. Von den Wurzeln in New Orleans weiter
  • 149 Leser

Liederabend "Wenn bei Capri..."

Der Sommer weiß nicht, was er will. Doch mit der letzten Premiere der diesjährigen Spielzeit verbreiten die Freilichtspiele in Schwäbisch Hall Sommer- und Urlaubslaune. Der szenische Liederabend "Wenn bei Capri..." schickt das Publikum auf eine musikalische Wanderung vom Haller Globe Theater zum Anlagencafé. Ein unterhaltsamer Spaziergang zur deutsch-italienischen weiter

Löwenstark

Die 1. Aalener Trommelnacht ist am Mittwoch, 28. Juli. Auftreten werden regionale Trommelgruppen und das "Oase Percussions Projekt". Als besondere Attraktion wird das Duo "Die Löwenstarken Trommler" zu hören sein. Amadou und Habib, neun und zehn Jahre alt, bieten multikulturell geprägte Musik in mehreren Sprachen und viel Charme. Die Trommelnacht ist weiter
  • 128 Leser

Madonna-Figur wird vermisst

Auf der Gemarkung Straßdorf, Gewann Schorren, wurde eine Madonna-Figur entwendet. Der Wert des Stücks beträgt 900 Euro. Zwischenzeitlich wurde ein 16-Jähriger aus einer Kreisgemeinde ermittelt, der seinen Angaben zufolge, die Madonna vermutlich vom Radweg zwischen Straßdorf und Waldstetten aus, ins Gebüsch geworfen hatte. Die Polizei in Schwäbisch Gmünd weiter
  • 141 Leser

Mai 2005 DJ Bobo Tour

Aus einem kleinen Schweizerdorf direkt an die Spitze der Charts. Der Tänzer und Musiker DJ Bobo gehört sicherlich zu den bekanntesten Exporten der kleinen Alpenrepublik. Seit Beginn seiner Karriere brachte es der Musiker auf unzählige Gold- und Platinauszeichnungen und gehört nun zur Pop-Elite. Seine Konzerte zeichnen sich durch außergewöhnlichen Effekte weiter
  • 104 Leser

Mini-Regatta

Ein spannendes Rennen gibt es auf der Lein. Zum sechsten Mal werden die Schiffchen des Gewerbe- und Handelsvereins Abtsgmünd auf Siegerkurs gebracht. Am 30. Juli schwimmen sie wieder um die Wette, die neuen Spielzeugschiffchen mit weißen Plastiksegeln. Ab 17 Uhr beginnt der Verkauf der Schiffchen - auf dem neu gestalteten Platz vor der Zehntscheuer. weiter
  • 129 Leser

Mit Dampf zum Seenachtsfest

Mit der nostalgischen Eisenbahn entspannt zum Seenachtsfest nach Konstanz zuckeln. Die Ulmer Eisenbahnfreunde und das Bayerische Eisenbahnmuseum organisieren eine Fahrt für den 7. August. Es steht in den Startlöchern, das alljährliche Seenachtsfest in Konstanz am Bodensee, wohl das spektakulärste Lichterfest im Ländle. Grund genug, mit dem historischen weiter

Mit dem Bike entlang der Skipisten ins Tal

Am Anfang sind die Blicke skeptisch. "Blaue, rote oder schwarze Route?" Die für Skifahrer selbstverständlichen Farbkennzeichnungen gelten im Tiroler Örtchen Serfaus (1427 m) nun auch für Sportler im Sommer. Die brauchen längst keine Buckelpisten oder Tiefschneehänge mehr für den Nervenkitzel. Statt dessen geht's mit dem Mountainbike beim Downhill entlang weiter

Mit Esprit

"Musik mit Esprit" heißt es am Samstag, 24. Juli, ab 20 Uhr im Schlosshof in Fachsenfeld. Alles dreht sich um Musik und Gesang. Mitwirkende des Abends sind der a-capella-Chor "Roulette" sowie vier Formationen des Musikvereins Fachsenfeld: das Saxophon-Quartett "Sax Compact", das Blechbläser-Quintett "Brass & Contra", das Jugend- und das Hauptorchester weiter
  • 155 Leser

Mit Spaß und Klamauk

Die Münchner Symphoniker kehren am 29. Juli der Ernsthaftigkeit der symphonischen Musik den Rücken. Mit "Vorsicht Klassik" wagen sie den Schritt von klassischen Komposition hin zu einer bunten farbenfrohen Mischung aus Klassik und Komik. An Professionalität und Qualität büßt die Musik dabei nichts ein. Werner Thomas-Mifune hatte die Idee, mit "Vorsicht weiter

Nächste Woche ist das Bucher Fest

In der kommenden Woche ist wieder das Bucher Fest der Sport- und Dorfgemeinschaft. Es beginnt am Freitag, 30. Juli, und dauert bis zum 1. August. Am Freitagabend sorgt "Crazy Leo" für Unterhaltung. Am Samstag kümmern sich die "Partysanen" um die Stimmung. Sonntags ist Frühschoppen, später spielt die Werkkapelle. Ab 14 Uhr gibt es eine Spielstraße, und weiter
  • 124 Leser

Ochsentour und angenehm

"Ochsentour und angenehm?", ein Widerspruch, sollte man denken. In Ellwangen hat dieser Satz aber durchaus seine Berechtigung. Denn auf dem Ellwanger Schloss lässt sich bei den Heimattagen trefflich feiern bei schäumendem Bier und knusprigem Ochsenbraten. Letzterer wird am Spieß in einem 20 Meter hohen Kaminturm gedreht und Portion für Portion an die weiter

On Stage

Die Musical-AG am Ernst-Abbe-Gymnasium führt das Musicals "On Stage" auf. Maria Hälsig, Lena Schäffer und Katharina Ziller (Klasse 10) haben dieses Stück selbst ausgedacht, geschrieben, choreographiert und inszeniert. Es ist ein Musical über Leute, die daran glauben, dass ihr Lebenstraum Wirklichkeit werde. Die Aufführungen sind am Montag, 26. Juli, weiter
  • 145 Leser

Ost- und Altstadtprobleme

Zum Thema Stadtentwicklung: "Ich glaube, seit wir einen neuen Baubürgermeister haben, ist in Gmünd buchstäblich der Teufel los. Nicht nur die Oststadtplanungen, sondern auch die ganze Innenstadt zeigen, dass fast jeder grüne Fleck zugebaut wird. In Weltrekord verdächtiger Zeit entstanden die Umbaupläne für die Zerstörung des einmaligen Uniparks in der weiter

Projekttage an der Realschule Mutlangen

Mit Projekttagen bereitete sich die Realschule Mutlangen derzeit auf die Feier zum 40-jährigen Bestehen vor. Über 600 Schüler engagierten sich bei 34 Projekten. Beim Team "Fit fürs Leben" absolvierte die Projektgruppe der 9. Klasse (im Bild) ein Selbstbehauptungstraining. Jeder Teilnehmer konnte frei wählen und erlernte Fähigkeiten, die im Lehrplan weiter
RADGRUPPE / In sechs Etappen schafften es die Leinzeller Sportler von Meer zu Meer

Pyrenäen-Pass bezwungen

Strapazen, Sonnenstich und Platzregen - die Überquerung der Pyrenäen hat bei der Leinzeller Radgruppe bleibende Eindrücke hinterlassen. weiter
VERABSCHIEDUNG

Rektor Helmut Stracke geht

Ende des Schuljahres geht der langjährige Schulleiter der Eichenrainschule Lindach, Helmut Stracke, in den Ruhestand. Er wurde, nachdem er zuvor Konrektor an der Scheuelbergschule in Bargau war, im September 1982 Rektor in Lindach. weiter

Richtige Ausrüstung

Beim Inlinen empfängt den Anfänger eine große Auswahl an Ausrüstungsgegenständen, vor allem die Schuhe spielen eine große Rolle. Bobby Krapp von der Aalener Sport-Börse gibt hierzu Tipps. "Der Kunde sollte sich zuerst klarmachen, wie er den Sport betreiben wird", sagt Krapp. Der Fitness- und Speed-Skater sollte große Rollen wählen und vor allem eine weiter
  • 123 Leser
TAGESPOST-OPEN-AIR / Modernste Technik bringt die Stimme auch in die hinteren Reihen

Santana schon zum Soundcheck im Schießtal

"Eine Bühne dieser Größe gab es noch nicht in Schwäbisch Gmünd." Davon ist Konzertveranstalter Rolf Weinmann überzeugt. Seit gestern wächst die Bühne für das große Tagespost-Openair-Konzert aus dem Boden. Am Sonntag um 18.30 Uhr geht's los. weiter

Schandmaul

In Munningen bei Oettingen wird ab Freitag, 23. Juli gefeiert. Ab 21 Uhr spielt die Oettinger Band "Captured by this moment" eine explosive Mischung aus heftigem Thrashmetal und Emocore. Ab 22.45 Uhr tritt "Schandmaul" auf. Ihre Musik erzählt von Sagen und Mythen, von Drachentötern und Tyrannen, von Geisterschiffen und heidnischen Ritualen. Von 0.45 weiter
  • 156 Leser

Schnörkellos

Im September 2002 verabschiedete sich BAP nach einer Tour von seinem Publikum, um sich nach kurzer Verschnaufpause mit dem nächsten Projekt, dem Sonx-Album zu befassen. Mit "echtem" Schlagzeug und reichlich E-Gitarren. Schnörkelloser Rock'n Roll. Und in dieser Besetzung wird BAP auch auf der Bühne stehen. Wenn die Rocker beim Zeltfestival in Winterbach weiter
  • 153 Leser
EISERNE HOCHZEIT / Ehepaar Ehrmann feiert 65. Hochzeitstag

Schon gern gesehen

"Du hast mich damals schon gern gesehen, nicht?" Die Antwort ist nach 65 Jahren Ehe keine Überraschung. Zu ihrer Eisernen Hochzeit sitzt das Ehepaar Ruth (geb. Böhmer) und Robert Ehrmann ganz vertraut nebeneinander und empfängt als Gratulanten Oberbürgermeister Wolfgang Leidig. weiter
EUROREPORTER / Eine Gruppe der SCHWÄBISCHEN POST aus Aalen unterwegs im britischen Christchurch

Schwarztee, Senioren und Sozialarbeiter

Samstag, halb fünf am Morgen. Während Aalen noch tief schlummert, treffen sich fünf schlaftrunkene Euroreporter zur Abfahrt nach Christchurch. Vom Stuttgarter Flughafen aus soll es nach London-Heathrow gehen, anschließend mit dem Zug in die Partnerstadt Aalens. weiter

Schüler und Lehrer lernen das Boulen

Die Bouler vom 1. BC Happy Metal Heubach haben den Schulverein SaRose des Heubacher Gymnasiums eingeladen und viele kamen. Schüler, Lehrer und Mitglieder des Vereins boulten mit den Ligaspielern des Heubacher Bouleclubs um die Punkte. Manch schwierige taktische Entscheidung wurde diskutiert, doch am Ende zählten nur die eigenen Kugeln am Cochonet, der weiter

Senioren an den PC

Grundlagen für PC und Windows erfahren Senioren in einem Intensivkurs ab 2. August im Computer-Bildungszentrum. Anmeldungen unter (07171) 92515-0. weiter
  • 100 Leser

Sommerfest der Mutlanger Senioren

Die Mutlanger Senioren feierten ihr Sommerfest rund um die Seniorenbegegnungsstätte im Seniorenzentrum "Mutlanger Forst". Bürgermeister Seyfried konnte viele Gäste bei Sommerwetter begrüßen. Sein besonderer Gruß galt dem Seniorenblasorchester des Ostalbkreises. Das Team des Fördervereins "Begegnungsstätte" sorgte für das leibliche Wohl. Großen Zuspruch weiter

Spürbar

Ein zentraler Aspekt in der irischen Folkmusik ist die "Session". Musiker spielen frei zusammen, ohne zu proben, ohne Arrangements. Nirgendwo sonst kann man die Musik so pur und direkt spüren. In Irland gibt es sogar ein Wort dafür: "craic". Mit dem Projekt "Craic" ergreifen zwei der gefragtesten Folkmusiker Deutschlands die Chance, einen lange gehegten weiter
KNEIPP-ANLAGE

Tags gefragt Nachts Ruhe

Viel gefragt ist in diesen heißen Tagen die Kneippanlage am Hauberweg. In den Nächsten dagegen ist es um die Anlage ruhig geworden: Vandalismus wurde dort seit rund einem Monat nicht mehr gemeldet. weiter

Tasten-Wahnsinn

Das Ex-Wunderkind Michael Krebs aus dem schwäbischen 50-Seelen-Kaff Neukupfer hat 30 Jahre gebraucht, um sein erstes Musik-Comedy-Soloprogramm auf die Bühne einer Weltstadt zu bringen. Am 20. August erzählt er auch jede Menge in Ellwangen, im Gasthaus Kronprinzen um 20 Uhr. Von seinem Alter Ego Richard Claydermann zum Beispiel, dessen Hit "Ballade pour weiter
  • 107 Leser

Teilweise musste gelost werden

Der Anmeldeschluss ist vorbei, 70 Kurse des Abtsgmünder Ferienprogramms sind voll belegt, in 32 Kursen sind noch begrenzte Plätze oder ist keine Anmeldung erforderlich. Diese können über die Gemeinde erfragt werden. Insgesamt haben sich 570 Kinder bei bis zu zwölf Programmpunkten angemeldet, dies ist ein neuer Rekord. Im vergangenen Jahr waren es noch weiter
KINDERMUSICAL / 120 Schüler spielten "Konrad oder das Kind aus der Konservendose"

Unverfälscht und nicht aus der Dose

Ganz frisch und live - nicht aus der Dose - genau so wurde den Zuschauern in der Kochertalmetropole Abtsgmünd ein musikalischer Leckerbissen geboten. 120 Schülerinnen und Schüler präsentierten "Konrad oder das Kind aus der Konservendose". weiter

Verlockend

Das Linzgau Open Air wird vom Waldstadion in den landschaftlich sehr reizvollen Seepark in Pfullendorf verlegt. Das ehemalige Landesgartenschaugelände lockt mit südlichem Flair, großzügigen Außenflächen und durch die Lage direkt am See und das Open Air mit einem Line-Up, das sich sehen lassen kann: Samstag, 24. Juli, 16.30: Fivenmo, 18 Uhr: Dick Brave weiter
  • 131 Leser

Verwobene Poesie

Kunstfaserschnüre, Armiereisen und Ziegelsteine sind die häufigsten Gestaltungselemente in der Welt des Baukünstlers Johannes Pfeiffer. Das Schwere, die Ziegelsteine, wird durch das Leichte, die Kunstfaserschnüre gehalten; das Fragile ist dem Massiven gewachsen. Derart verwoben spiegeln sich Poesie, Mythen und Vorstellungen von einer humanen Gesellschaft weiter
  • 141 Leser

Von de Leut

Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle und der badische Mundartdichter Harald Hurst geben den Startschuss zu den Literarischen Mundartigkeiten auf Schloss Fachsenfeld am Montag, 26. Juli um 20 Uhr im Schlosshof unter den Linden. Es ist immer wieder ein Erlebnis, die Interpretationen der Stumpfes mitzuerleben. Harald Hursts Geschichten und Gedichte sind weiter
  • 228 Leser

Von der Geige zur Gitarre

Begonnen hat die Musiklaufbahn von Carlos Santana, der am 20. Juni 1947 in Mexiko auf die Welt kam, im zarten Alter von fünf Jahren. Sein Vater gab ihm Geigenunterricht. Als jedoch der Rock'n'Roll aufkam, entdeckte Santana seine Leidenschaft für die Gitarre, auf der er zunächst heimlich und gegen den Willen seines Vaters übte. Nachdem seine Familie weiter

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK Schwäbisch Gmünd bekommt eine Kunststofftrainingsbahn. Der Gemeinderat billigt die Pläne für eine 400-Meter-Tartanpiste, die allerdings dem Landkreis gehört. Mit einer Million Mark will sich die Stadt an der Bahn beim Berufsschulzentrum beteiligen und erhält dafür ein Benützungsrecht eingeräumt. * Zum letzten Mal auf weiter

Waghalsig

So artistisch können Big-Foots sein. Auf zwei und vier Rädern machen sie waghalsige Luftsprünge, Pirouetten und Überschläge. Artisten aus Belgien, Frankreich und Deutschland kommen am Sonntag nach Aalen auf den Parkplatz beim E-Center in der Heinrich-Rieger-Straße. Um 11 und 16.30 Uhr zeigen sie eine Motorad-Autoartistik-Big-Foot-Show. Karten-Info: weiter
  • 131 Leser

Wahnsinnlich

"Wahnsinnlich" heißt das Motto des 9. Crailsheimer Kulturwochenendes vom 23. bis 25. Juli. Auf Crailsheims Plätzen in der Innenstadt und im herrlichen Stadtpark gibt es Kultur pur. "Wahnsinnlich" ist das Programm auch wieder in diesem Jahr. So darf sich das Publikum jeden Alters auf ein interessantes Wochenende freuen. Angefangen wird um 19.30 Uhr mit weiter

Wanderung durch die Fluren Lorchs

Die Lorcher Gästeführer führen am kommenden Sonntag, 25. Juli, auf altehrwürdige historischen Pfade. An mehreren geschichtsreichen Stellen der heimatlichen Fluren wird Halt gemacht, um zu hören, was es da in längst vergangenen Zeiten gegeben hat. "Im weiten Lorcher Waldrevier, in unseren reinen Tannenlüften, auf Kiernecks Höhen, an Brucker Klüften, weiter

Was passiert mit dem Pädagogium?

Bereits am Mittwoch und nicht wie gewohnt freitags ist in der kommenden Woche die Sitzung des Mögglinger Gemeinderates. Zunächst gibt es einen Bericht über den Betrieb im Pflegewohnhaus. Anschließend soll die Jahresrechnung 2003 festgestellt werden, und es wird über die Weiterverwendung der bisherigen provisorischen Aussegnungshalle gesprochen. Auch weiter

Wasserball

Wasserball ist am 25. Juli angesagt. Ein Länderspiel steht an. Im Freibad Hirschbach in Aalen sind ab 11 Uhr die Wasserball-Nationalmannschaften Deutschlands und Russlands bei ihrer Olympiavorbereitung zu sehen. Im Vorfeld der Olympischen Spiele in Athen messen sich beide Teams in einem Vorbereitungsspiel. Das "Russische Balalaikaorchester" sorgt ab weiter

Wasserwelten

Geheimnisvoll sind die Märchen und Geschichten, die sich ums Wasser ranken. Sie erzählen von Wesen, die dort leben und sich nur selten einem Menschen zeigen. Sie berichten von der heilenden Kraft der Quellen und von Brunnen, die in eine andere Welt führen. Brigitte Hirth lässt an diesem Abend in "Murmelbach und Glitzersee" diese geheimnisvolle Welt weiter

Zu viele Busse

Zum Thema "Wellen in Kappelgasse verschwinden": Leider bleiben die leeren oder nur gering gefüllten überdimensionierten Busse in der Innenstadt. Nach eingehender Absprache (Fahrplan??) macht sich jeden Tag um etwa 18 Uhr eine Karawane von bis zu acht Bussen auf, um ausgehend vom Omnibusbahnhof die Innenstadt zu erobern. Das Ziel, die Verstopfung des weiter

Zwei Feuerwehr-Gruppen haben das Leistungsabzeichen geschafft

Die Freiwillige Feuerwehr Mutlangen kann stolz sein: Gleich zwei Gruppen haben das Leistungsabzeichen in Oberkochen erfolgreich abgelegt. Eine Gruppe erhielt das Abzeichen des Landes in Bronze, die andere Gruppe in Silber. Die Teilnehmer Bronze: Timo Kujawski, Anja Hirsch, Sandra Dolderer, Uwe Eisele, Manfred Kienhöfer, Thomas Sorg, Christian Hieber weiter
  • 215 Leser

Regionalsport (10)

VON BERND MÜLLER UND HANS-PETER SICK
Freie Wochenenden? Für die Kicker des FC Normannia derzeit kein Thema. Am Samstag und Sonntag spielen die Normannen beim SFD-Cup in Dorfmerkingen mit. FCN-Trainer Alexander Zorniger hofft, dass sich bis dahin der Krankenstand in seinem Team deutlich reduziert. * Denn diese Woche waren die Reihen im Training des Gmünder Neu-Oberligisten gelichtet. Andi weiter
HANDBALL / 15. Lorcher Löwenturnier - Von der E-Jugend bis zu den Senioren werden Turniere ausgetragen

Der Spaß steht im Vordergrund

Schon heute beginnt die 15. Auflage des Lorcher Löwenturniers. Bis zum Sonntag wird der Handball auf dem Sportgelände "Echo" in Lorch im Mittelpunkt stehen. Alle Altersklassen, ob weiblich oder männlich, von der E-Jugend bis zu den Senioren treten auf acht Plätzen gegeneinander an. weiter
HUNDESPORT / European Open im Agility

Internationaler Spitzensport

Am kommenden Wochenende finden in Böbingen die 3. European Open im Agilitiy statt. Es ist das größte in Deutschland ausgetragene Agility-Turnier. weiter

KOMMENTAR

WERNER RÖHRICH
Das Aalener Waldstadion ist und bleibt eine erstklassige Adresse sowohl bei der Deutschen Fußball-Liga (DFL) als auch dem Deutschen Fußballbund (DFB). Der für das Aalener Liga-Pokalspiel zuständige DFL-Projektleiter Götz Bender unterstrich dies gestern ausdrücklich. "Wir sind sehr zufrieden, was die Organisation hier betrifft", erklärte er nach der weiter

La-Ola-Welle im Stadion

"Es ist einfach schön, wenn du es gleich nebenan nochmals in Zeitlupe anschauen kannst." Der einstige DJK-Kicker Karl Aigner, der regelmäßig im Dienste des DRK die Heimspiele des VfR Aalen im Stadion besucht, war auch gestern auf der Pressetribüne präsent. Als er sich gerade eines Vorfalls auf der Tribüne vergewisserte, hatte er das 2:0 verpasst. Kein weiter
FUSSBALL / / Topbesetzung beim 13. SFD-Cup ab heutigen Freitag in Dorfmerkingen

Normannia ist Favorit auf den Sieg

Am heutigen Freitag beginnt die 13. Auflage des SFD Cups der Stuttgarter Versicherung in Dorfmerkingen. Den Verantwortlichen der Sportfreunde ist es auch in diesem Jahr wieder gelungen ein hochkarätiges Teilnehmerfeld zusammenzustellen. weiter
LIGA-POKAL / Cacau lässt die VfB-Fans in Aalen jubeln und beschert seinem Coach eine tolle Premiere

Sammer feiert zum Einstand ein 3:0

Geglückte Premiere für Matthias Sammer: Der VfB Stuttgart bezwang im gestrigen Liga-Pokal-Spiel vor 11 198 Zuschauern im Aalener Waldstadion den VfL Bochum hochverdient mit 3:0 (2:0) und trifft im Halbfinale auf Werder Bremen. weiter

Spielplan SFD-Cup

Freitag 17.30: Heidenheimer SB - TV Bopfingen; 18.40: SF Dorfmerkingen - SV Großkuchen; 19.50: Heidenheimer SB - TSGV Waldstetten. Samstag 12.30: Normannia Gmünd - SF Dorfmerkingen; 13.40: SC Geislingen - TV Bopfingen; 14.50: Normannia Gmünd - SV Großkuchen; 16.00: SC Geislingen -TSGV Waldstetten; 17.10: SF Dorfmerkingen - SV Waldhausen; 18.20: TV Bopfingen weiter
  • 360 Leser
HUNDESPORT / Aufstieg in die höchste Agility-Klasse

Sprung nach oben gelungen

Elisa Feldes mit Felix und Heike Schiek mit D'Aleiga schafften in ihren Klassen Standard und Midi den Sprung von A 2 in A 3, der höchsten Klasse im Agility-Sport. weiter
REITEN / Reitertag des Reitvereins Gmünd

Über 100 Reiter im Neidling

Am Sonntag findet auf dem Gelände des Reitvereins Gmünd ein Reitertag statt. Über 100 Teilnehmer messen sich ab 9 Uhr in verschiedenen Disziplinen. weiter
  • 108 Leser

Überregional (103)

ENTDECKUNG

'Tischplatte' ein Original-Altdorfer

Das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg ist auf ein Originalwerk des Malers Albrecht Altdorfer (um 1480-1538) gestoßen. Eine bislang als Tischplatte deklarierte bemalte Tafel, die der Werkstatt Altdorfers zugeschrieben wurde, habe sich als vollwertiges und qualitativ wichtiges Gemälde aus der Hand des Meisters erwiesen, berichtete das Museum gestern. weiter
  • 334 Leser
TURNEN

7000 Kinder kommen

Das Landes-Kindersportfest 2005 findet vom 22. bis 24. Juli des kommenden Jahres in Waiblingen statt. Die Organisatoren des Schwäbischen Turner-Bundes (STB) und des Badischen Turner-Bundes (BTB) erwarten zu der größten Kinder- und Jugendsportveranstaltung in Baden-Württemberg 7000 Teilnehmer zwischen 8 und 14 Jahren. lsw weiter
  • 407 Leser
BUNDESTAG / SPD und Grüne kündigen Gesetzentwurf an

Abstriche an der Rente für Abgeordnete

SPD und Grüne planen eine Kürzung der Abgeordneten- Renten. Zugleich sollen aber die Diäten der Parlamentarier um bis zu zwei Prozent angehoben werden. Dies kündigte Wilhelm Schmidt, der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Fraktion an. Wenn normale Rentner Einbußen hinnehmen müssten, müsse dies auch für Abgeordnete gelten. Die Erhöhung der Abgeordneten-Bezüge weiter
  • 323 Leser
VERKEHR

Albstadt feiert Tunneleröffnung

Ein Verkehrsnadelöhr der Zollernalb wird am Wochenende beseitigt. Albstadt feiert drei Tage die Eröffnung der Westtangente und des Innenstadttunnels im zentralen Ortsteil Ebingen. Danach können Bewohner einiger Stadtbezirke rascher zur Bundesstraße 463 zwischen Balingen und Sigmaringen fahren. Zugleich wird die Ortsdurchfahrt Ebingen täglich von etwa weiter
  • 503 Leser
AKTIENMäRKTE

Alle Branchen im Minus

Die Ausblicke internationaler Technologie-Konzerne sowie die schwache Eröffnungsvorgabe der Wall Street haben den Deutschen Aktienindex gestern wieder kräftig ins Minus gedrückt. Einige Anleger zweifelten offenbar daran, dass die aktuellen Aktienkurse gerechtfertigt werden könnten. Sämtliche Branchen verloren. Im Blickpunkt stand dabei Schering. Unter weiter
  • 393 Leser
TIERE

Alligator-Attacke bei Gartenarbeit

Ein Alligator hat auf einer Insel im US-Staat Florida eine 54-jährige Frau schwer verletzt. Sie arbeitete gerade im Garten, als sie von dem dreieinhalb Meter langen Tier angegriffen und in einen Teich gezogen wurde. In einer sechsstündigen Operation musste der Frau ein Teil ihres rechten Arms amputiert werden, außerdem erlitt sie schwere Bisswunden weiter
  • 432 Leser
UMFRAGEN / Das bürgerliche Lager hätte derzeit eine satte absolute Mehrheit, Rot-Grün hingegen nur 36,4 Prozent

Am Ende kann alles doch ganz anders kommen

Umfragen beflügeln Politiker oder stürzen sie in ein mentales Tief. Derzeit haben die Union und besonders die CDU-Vorsitzende Angela Merkel Anlass zum Jubel: Nach einer Allensbach-Umfrage von dieser Woche liegen CDU/CSU bei 44,2 Prozent und die FDP bei 8,5. Der SPD würden nurmehr 24,2 Prozent der Wähler ihre Stimme geben, den Grünen 12,2 Prozent. Merkel weiter
  • 416 Leser
ICE-Unfall

Antrieb nicht abgestellt

Efringen-KirchenKnapp vier Monate nach dem ICE-Unglück in Südbaden hat der Bundesgrenzschutz (BGS) die Ermittlungen abgeschlossen. Menschliches Versagen sei die Ursache für den Zusammenstoß des ICE 600 mit einem Traktor bei Efringen-Kirchen (Kreis Lörrach), bei dem ein 40-jähriger Winzer schwer verletzt worden war. Der Ermittlungsbericht werde der Staatsanwaltschaft weiter
  • 360 Leser
NAHOST

Arafat lenkt ein

Der palästinensische Präsident Jassir Arafat hat sich offenbar bereit erklärt, die Kontrolle über die Sicherheitskräfte abzugeben. Die Befugnisse sollten auf den Ministerpräsidenten Ahmed Kureia übergehen, hieß es gestern. Kureia, der auch das Kabinett umbilden soll, hatte vor Wochenfrist seinen Rücktritt eingereicht. Arafat wies das Gesuch jedoch zurück. weiter
  • 389 Leser
VERKEHR / Hochrheinautobahn kommt langsam voran

Ausbau in kleinen Schritten

Nur in kleinen Stücken wird zurzeit an der Fortführung der später 75 Kilometer langen Hochrheinautobahn von Lörrach nach Schaffhausen gebaut. Die Kosten für die Autobahn, die in unmittelbarer Nähe des Rheins und damit der Grenze zur Schweiz verläuft, werden auf eine Milliarde Euro geschätzt. Fertig sind erst knapp zehn Kilometer. Im Herbst wird ein weiter
  • 395 Leser
KUMENE / Gemeinsames Zentrum in Freiburg fertig

Beim Bauen ziehen beide Kirchen an einem Strang

Ein bundesweit einzigartiges ökumenisches Projekt wird am Sonntag in Freiburg offiziell eröffnet. Nach zweijähriger Bau- und Einrichtungszeit weihen der evangelische Landesbischof Ulrich Fischer und der katholische Weihbischof Paul Wehrle ein gemeinsames Kirchenzentrum ein. Der Bau hat rund 5,7 Millionen Euro gekostet. 71 Prozent der Kosten übernahm weiter
  • 335 Leser
BUCHCLUB

Bestseller künftig früher

Der Bertelsmann-Club darf seine Lizenzausgaben von Bestsellern künftig zwei Monate früher als bislang auf den Markt bringen. Nach einem Vergleich zwischen dem Club und dem Börsenverein des Buchhandels dürfen Club-Ausgaben künftig frühestens vier Monate nach der Verlagsausgabe erscheinen und bis zu 15 Prozent billiger sein. dpa weiter
  • 505 Leser
PROZESS / Kinowelt-Chef zu geringer Strafe verurteilt

Bewährung für Kölmel

Kinowelt-Chef Michael Kölmel ist vom Landgericht München wegen Untreue und Insolvenzverschleppung zu 20 Monaten auf Bewährung verurteilt worden. Kinowelt-Gründer Michael Kölmel schaute ernst, als das Urteil verkündet wurde: 20 Monate auf Bewährung und 326 000 EUR Geldstrafe wegen Untreue und Insolvenzverschleppung. Aber während der Urteilsbegründung weiter
  • 537 Leser
DEUTSCHE BANK / Vorstandssprecher bekommt immer höhere Bezüge

Binnen Jahresfrist 60 Prozent mehr

Deutsche Manager sind laut BDI-Chef Michael Rogowski im internationalen Vergleich unterbezahlt. Auch wenn Josef Ackermann mit 11,15 Mio. EUR nach Hause geht. Der Deutsche Bank-Chef sieht aber eine andere Ziffer für entscheidender an: Die Eigenkapitalrendite. Deutsche Manager müssen nicht darben, auch wenn BDI-Chef Michael Rogowski meint, sie lägen im weiter
  • 465 Leser
HYGIENE / Gemeinderat Donaueschingen will kein Rauchverbot

Blauer Dunst auch im Freibad

In Donaueschingen darf weiter in öffentlichen Einrichtungen gequalmt werden. Ein geplantes Verbot in Bädern und Sportanlagen ist im Gemeinderat gescheitert. Das hatte sich der Donaueschinger Oberbürgermeister Bernhard Everke als konsequenter Nichtraucher so schön vorgestellt: Öffentliche Freizeiteinrichtungen wie Bäder und Sportanlagen sollten weitgehend weiter
  • 330 Leser
MESSEN / Hersteller von Allwetterkleider freuen sich

Boom wegen Regen

Der kühle und regnerische Sommer hat den Herstellern von Allwetterkleidung einen unerwarteten Boom beschert. Als Neuheit gibt es etwa Abseilgurte für Hunde. weiter
  • 441 Leser
WETTFLUG

Brieftauben verirrt

Rund 1500 Brieftauben haben sich bei einem 150 Kilometer langen Wettflug in Schweden verirrt. Von den 2000 gefiederten Teilnehmern waren bisher nur 500 wieder in ihrem Taubenschlag aufgetaucht. Selbst wenn einige durch Greifvögel-Attacken oder durch Stromleitungen umgekommen wären, hätten wesentlich mehr wieder heimkommen müssen. AP weiter
  • 565 Leser

Buchtipp

Ich liebe Dir Wo soll man bei der Besprechung einer Anthologie anfangen? Bei einem Gedicht, das bei der 'Wiederentdeckung' aufs Neue funkelt? Der Genuss beim Lesen einer Anthologie ist ja immer auch das Herumstöbern zwischen den Seiten, das spontane Verharren bei einem Text. Der Herausgeber Dirk Ippen hat sich daran gemacht, die letzten neun Jahrhunderte weiter
  • 361 Leser
PRIVATISIERUNG

Busfahrer gehen auf die Straße

Mit einem Warnstreik haben Busfahrer in Pforzheim gestern gegen eine drohende Privatisierung der städtischen Verkehrsbetriebe demonstriert. Zwischen 11 und 13 Uhr seien keine Busse gefahren, teilte die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi mit. Rund 300 Fahrer und Angestellte beteiligten sich an einer Kundgebung auf dem Rathausplatz. Laut Verdi sollen in weiter
  • 261 Leser
OLYMPIA / Schwierige deutsche Prognose für Athen

Chancen auf 50 Medaillen

Vor vier Jahren in Sydney gabs insgesamt 13 Mal Gold
Vor vier Jahren in Sydney gab es 13 Mal Gold und insgesamt 56 Medaillen für das 470-köpfige deutsche Team. In Athen zeichnen sich für 453 Athleten Chancen auf rund 50 Medaillen ab, meinen Insider. Spannend wird es besonders bei Leichtathleten und Radsportlern. Wer ist ein deutscher Erfolgsgarant in Athen? Da schieben sich sofort die Kanuten um Rekord-Olympiasiegerin weiter
  • 425 Leser
NACHRUF / Chansonsänger und Komponist Sacha Distel ist tot

Charme war sein Markenzeichen

Der französische Chansonsänger und Komponist Sacha Distel ist tot. Nach langer Krankheit starb er im Alter von 71 Jahren in seinem Haus in Südfrankreich. Seine leicht rauchige Stimme und sein Charme haben ihn in den 60er Jahren bekannt gemacht. Gestern starb der französische Chansonsänger und Komponist Sacha Distel mit 71 Jahren nahe Saint-Tropez an weiter
  • 357 Leser

das Stichwort: Kodex für Manager

Um Klarheit über die Pflichten in Unternehmensleitungen zu schaffen, gibt es im deutschen Aktienrecht seit 2002 einen Passus: den so genannten Corporate Governance Kodex. Er ergänzt das Aktiengesetz und enthält Vorschriften und Empfehlungen für die Führung börsennotierter Unternehmen. Das duale Führungssystem, demzufolge der Vorstand und der von den weiter
  • 376 Leser
KLEINKIND-BETREUUNG / Grüne fordern Ausbau

Das Ziel heißt 45 000 Plätze

Erziehungsgeld soll Teil der Kosten decken
Die Grünen im Landtag wollen die Kleinkind-Betreuung im Land massiv ausgebaut sehen. Zur Finanzierung schlagen sie die Abschaffung des Landeserziehungsgeldes vor. Die Landtags-Grünen haben die Regierung aufgefordert, die Kleinkindbetreuung in den kommenden Jahren massiv auszubauen. Die Betreuungsquote im Südwesten von derzeit 3,4 Prozent in Kinderkrippen weiter
  • 374 Leser
ITALIEN / Die meisten Cap-Anamur-Flüchtlinge wieder abgeschoben

Der kurze Traum von Europa

Nur einer der 37 Afrikaner, die von der Cap Anamur gerettet worden waren, darf in Italien bleiben. Die meisten wurden bereits in Nacht-und Nebel-Aktionen ausgeflogen. Einen Monat, nachdem die Cap Anamur vor der libyschen Küste 37 Afrikaner aus Seenot gerettet hat, ist der Traum vom Leben in Europa für die meisten von ihnen ausgeträumt. Die italienischen weiter
  • 445 Leser
NEUSCHWANSTEIN

Der Name kostet

Das Musiktheater am Forggensee heißt jetzt 'Festspielhaus Neuschwanstein Musiktheater Füssen'. Bayern hat der Betreibergesellschaft das Markenrecht am Namen 'Neuschwanstein' verkauft, bestätigte das Finanzministerium in München. Die jährlich an den Freistaat zu bezahlende Summe für die Nutzung des weltbekannten Namens wurde nicht genannt. dpa weiter
  • 429 Leser
open-air

Dido: Die Kraft der Sanftheit

Eigentlich hält man Dido für eine introvertierte, beinahe schüchterne Künstlerin. Schließlich tropft aus ihren Popsongs viel Melancholie. Aber auch Mut und Hoffnung. Deshalb hat die 33-jährige Londonerin gehörig Spaß auf der großen Bühne. Und erzählt mitunter augenzwinkernd, dass sie die Lieder eh nur schreibe, um Jungs ins Bett zu kriegen. Auf dem weiter
  • 403 Leser
FORMEL 1 / Der Brasilianer Antonio Pizzonia bei BMW-Williams im Blickpunkt

Die Chance für den Ersatz vom Ersatz

Weil Ralf Schumacher am 20. Juni beim US-Grand-Prix verunglückte und seitdem verletzt pausiert, erhielt Marc Gené, Ersatzfahrer bei BMW-Williams, zwei Chancen. Der Spanier gefiel weder in Magny-Cours noch in Silverstone - nun ist der Brasilianer Antonio Pizzonia dran. Für Antonio Pizzonia schließt sich in Hockenheim ein Kreis: Der 23-Jährige aus Brasilien weiter
  • 346 Leser
MUSEUM / Weiter Unruhe um Tübinger Haus

Die lange Leine hat ausgedient

OB legt sich mit Kulturamt-Chef an
Nach dem Urteil gegen den Dieb schwelt die Tübinger Stadtmuseums-Affäre weiter. Dem Kulturamtschef wurde die Leitung des Museums entzogen. Das Amtsgericht Tübingen ging mit dem Dieb gnädig um. Zwei Jahre Gefängnis auf Bewährung verhängte der Richter im Januar gegen den ehemaligen Hausmeister des Stadtmuseums Tübingen wegen seines aufsehenerregenden weiter
  • 751 Leser
GEWERKSCHAFT / Verdi-Chef Frank Bsirske zu Gast in der Redaktion

Ein Verfechter der sozialen Gerechtigkeit

Reformieren ja, aber nicht ohne soziale Gerechtigkeit: An der Formel hält Verdi-Chef Frank Bsirske fest. Deshalb bleibt er auch bei seiner Kritik am Regierungskurs. weiter
  • 397 Leser
THOMAS COOK / Firmenleitung und Gewerkschaft einigen sich auf Rettungsplan

Einkommensverzicht beschlossen

Die rund 2000 Beschäftigten des finanziell angeschlagenen Touristikunternehmens Thomas Cook arbeiten ab sofort länger und verzichten auf Geld. Das sieht der Rettungsplan für das krisengeschüttelte Unternehmen vor, auf den sich Firmenleitung und Gewerkschaft verständigt haben. Um Thomas Cook vor der Pleite zu bewahren, sind die Beschäftigten bereit, weiter
  • 539 Leser
SEEHäFEN / Der Boom ist ungebrochen

Erneuter Rekord beim Umschlag

In den deutschen Seehäfen brummt das Geschäft wie nie zuvor: Im vergangenen Jahr sind fast 255 Mio. t Güter umgeschlagen worden, was einen neuen Rekord bedeutet. Damit ist der Umschlag das zehnte Jahr hintereinander gewachsen, im Vergleich zu 2002 um 3,4 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Im Vergleich zu 1993 stieg der Umschlag um 38 weiter
  • 393 Leser
AUTO / Umstrittene Ökoabgabe für Pkw mit hohem Spritverbrauch

Franzosen machen gegen Benzinfresser mobil

Die Franzosen machen mobil: Luxus- oder Geländewagen sollen mit einer Ökoabgabe von bis zu 3200 EUR belegt werden. In Paris soll den Besitzern das Leben schwer gemacht werden.Deutsche Autobauer sind sauer, die Franzosen stellen solche benzinfressenden Autos kaum her. weiter
  • 444 Leser
JUSTIZ / Josef Ackermann, Klaus Esser, Klaus Zwickel und die anderen Angeklagten gehen straffrei aus

Freisprüche im Mannesmann-Prozess

Richterin beklagt Einmischung durch Politik und Wirtschaft - Revision gilt als sicher
Im Mannesmann-Prozess hat das Düsseldorfer Landgericht gestern alle sechs Angeklagten freigesprochen, darunter auch Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann. Im spektakulären Prozess um Millionenprämien bei der Mannesmann-Übernahme sind der Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann und die fünf anderen Angeklagten freigesprochen worden. Das Düsseldorfer Landgericht weiter
  • 359 Leser
EINZELHANDEL / Branchenverband befragt Geschäfte

Freiwilliger SSV

Die meisten Einzelhändler starten in der kommenden Woche freiwillig in den Sommerschlussverkauf. Das ergab eine Umfrage des Branchenverbandes HDE. Auch nach dem Ende der gesetzlichen Regelung können sich Schnäppchenjäger in den meisten deutschen Städten vom kommenden Montag an wie gewohnt auf einen Sommerschlussverkauf (SSV) einstellen. An der ersten weiter
  • 453 Leser
FUSSBALL

Gefahr für Fernseh-Bilder

Zwei Wochen vor dem Start der Fußball-Bundesliga sind die Fernsehübertragungen gefährdet. Das Landgericht München hat gestern der Fair Play GmbH untersagt, bei der Produktion der TV-Bilder auf Personal der Firma PMM zurückzugreifen. Ein Vergleich der beiden Unternehmen scheiterte. Die Fair Play GmbH hat von der Deutschen Fußball-Liga (DFL) den Auftrag weiter
  • 350 Leser
SCHERING

Gewinnziel hochgeschraubt

Der drittgrößte deutsche Pharmakonzern Schering hat im Frühjahr kräftig an Fahrt gewonnen und seine Prognose für 2004 heraufgesetzt. Statt 663 Mio. EUR erwartet der Vorstand nun ein Betriebsergebnis von mehr als 700 Mio. EUR, wie das Unternehmen mitteilte. Damit könnten die Berliner bereits umgehend wieder deutlich zulegen, nachdem der Gewinn im vergangenen weiter
  • 480 Leser
UNWETTER

Großfeuer und Überflutungen

Ein Großfeuer durch einen Blitz, geknickte Bäume und überflutete Keller sind die Bilanz mehrerer Unwetter in der Nacht zum Donnerstag. Nach Angaben der Polizei traf es vor allem den Bodenseekreis und den Kreis Lörrach. In Oberuhldingen bei Überlingen schlug gegen 3 Uhr ein Blitz in eine Lagerhalle ein. Das folgende Feuer verursachte einen Sachschaden weiter
  • 332 Leser
JUGENDLICHE / Gönner stellt Förderprogramm vor

Hilfe für Ausländer

Fast jeder vierte junge Arbeitslose ist nicht deutscher Herkunft. Sozialministerin Tanja Gönner will den jungen Migranten mit einem Förderprogramm helfen. Jugendliche aus Ausländerfamilien sind dem Landesjugendbericht zufolge über den Durchschnitt hinaus sozial benachteiligt. Das spiegle sich in geringen Bildungs- und Ausbildungserfolgen sowie in höheren weiter
  • 373 Leser
OLYMP

Hoffen auf Ost-Europa

Der Hemdenhersteller Olymp hat im ersten Halbjahr 2004 seinen Umsatz um 12,5 Prozent auf 31,6 Mio. EUR gesteigert. Das Unternehmen setze auf die weitere internationale Expansion, teilte die Olymp Bezner GmbH & Co. KG mit. Vor allem von der EU-Osterweiterung verspricht man sich viel. Erstmals sind Olymp-Hemden auch in Polen zu kaufen. dpa weiter
  • 486 Leser
REICHWEITE

Ihre Zeitung erfolgreich

Die Reichweite Ihrer Zeitung aus dem Partnerverbund der SÜDWEST PRESSE ist 2004 um 8,2 Prozent gestiegen. Dies hat die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse festgestellt. Die Reichweite erhöhte sich um 59 000 auf 789 000 Leser. Die Reichweite der Schwäbischen Zeitung stieg um 2,3 Prozent auf 534 000 und die des Südkuriers um 7,1 Prozent auf 378 000 Leser. weiter
  • 352 Leser
TEXTILINDUSTRIE / Viertes Jahr in Folge mit Umsatzrückgang

In enges Korsett geschnürt

Konsumflaute drückt - China bereitet Sorge und Hoffnung
Die baden-württembergische Textil-und Bekleidungsindustrie ist in ein enges Korsett geschnürt: Strukturwandel und Konsumflaute bescheren ihr im vierten Jahr Umsatzrückgänge. Als Ausweg bietet sich die Produktion hochwertiger und technischer Textilien an. Der baden-württembergischen Textilindustrie erging es wie der Gesamtwirtschaft in Deutschland: Der weiter
  • 464 Leser
PRäVENTION / Schülerarbeiten vorgestellt

Innenminister warnt junge Ladendiebe

Der neue Innenminister Heribert Rech (CDU) ist besorgt über die hohe Zahl minderjähriger Ladendiebe. Ihre Taten dürften nicht als Kindereien abgetan werden. weiter
  • 347 Leser

INTERVIEW: Stärke nur geborgt

Die Union ist derzeit weder in der Lage, ein überzeugendes Programm noch eine schlagkräftige Regierungsmannschaft zu stellen, sagt der Politikwissenschaftler Professor Jürgen Falter. Sie profitiert fast ausschließlich von der enormen Schwäche der Sozialdemokraten. CDU-Chefin Merkel hat unlängst Kritik am Erscheinungsbild der Union geübt, mehr Geschlossenheit weiter
  • 333 Leser
RADSPORT / Armstrong schnappt Andreas Klöden Etappensieg vor der Nase weg

Kannibale macht keine Geschenke

Deutsche können nichts mehr gut machen - Ullrich nimmt Voigt in Schutz
Lance Armstrong ist der neue Kannibale des Radsports. Der Texaner schnappte gestern Andreas Klöden den ersten Tour-Etappensieg seiner Karriere vor der Nase weg. Lance Armstrong wandelt immer mehr in den Spuren Eddy Mercks. Bei seinem fünften Tageserfolg auf der gestrigen 17. Etappe schnappte er Andreas Klöden den sicher geglaubten ersten Etappensieg weiter
  • 421 Leser
NATIONALELF / Trainer-Entscheidung scheint nur noch Formsache zu sein

Klinsmann will neue Strukturen

Mit der 'Agenda 2006' will Jürgen Klinsmann als Teamchef der Nationalmannschaft den deutschen Fußball in eine bessere Zukunft führen und beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) längst überfällige Strukturreformen einleiten. Bis spätestens Sonntag soll alles klar sein. Offiziell ist zwar noch nichts. Doch der überraschende Plan des DFB, mit Jürgen Klinsmann weiter
  • 318 Leser
KRIMINALITäT

Kokain aus Litauen

Die Autobahnpolizei in Weinsberg (Kreis Heilbronn) hat bei einer Litauerin 7,2 Kilogramm Kokain gefunden. Die 23-Jährige war einer Streife auf der A 6 aufgefallen. Als das Fahrzeug der Frau genauer unter die Lupe genommen wurde, entdeckte ein Spürhund 13 Päckchen mit dem Rauschgift. Der Marktwert des Kokains beträgt 500 000 Euro. eb weiter
  • 470 Leser
TEXTILINDUSTRIE

KOMMENTAR: Auf einem steinigen Weg

HELMUT SCHNEIDER Es gibt einige Branchen in diesem Land, denen die Globalisierung schon zu einer Zeit gewaltig zusetzte, als dieses Wort noch gar nicht verbreitet war. Die Textilindustrie zählt dazu. Die Folgen sind bekannt - und sie wirken, wenn auch in gottlob jetzt abgebremster Form, fort: weniger Firmen, weniger Beschäftigte. Wenn sich dann zu den weiter
  • 503 Leser
RüCKTRITT

KOMMENTAR: Die Kirche im Dorf lassen

BETTINA WIESELMANN So viel selbstverschuldeten Schaden gibts selten: Die Liberalen im Land zerlegen sich durch amateurhaftes Verhalten selbst. Nach Walter Döring hat jetzt auch die freidemokratische Justizministerin das Handtuch geworfen. Alles im Zuge einer Affäre, deren politische Konsequenzen inzwischen in keinem Verhältnis mehr zum eigentlichen weiter
  • 269 Leser
TERRORABWEHR

KOMMENTAR: Verteilte Schuld

PETER DE THIER, Washington Viel Neues enthält er nicht, der Abschlussbericht jenes unabhängigen Gremiums, das die gröbsten Fehler im Vorfeld der Terroranschläge vom 11. September 2001 aufzudecken hatte. Schon seit langem wissen wir nämlich, dass der Geheimdienst CIA, die Bundespolizei FBI und andere Behörden schlampig gearbeitet haben und Präsident weiter
  • 375 Leser
USA

Kritik an Geheimdienst und Politikern

Die Regierungen von George W. Bush und seines Vorgängers Bill Clinton haben die Terrorbedrohung völlig unterschätzt und dem Al-Kaida-Netzwerk die ungestörte Vorbereitung der Anschläge ermöglicht. Das ist das Fazit der umfangreichsten Untersuchung der Ereignisse vom 11. September 2001. 'Es war ein Versagen auf allen Ebenen: der Politik, des Managements, weiter
  • 368 Leser
börse stuttgart

Kräftig zugelegt

Die Börse Stuttgart hat bei den Orderzahlen im ersten Halbjahr kräftig zugelegt. Das Plus betrug 34 Prozent auf 786 304 Orders, teilte die Börse mit. Damit hat die zweitgrößte deutsche Börse im Parketthandel ihren Marktanteil nach Orderzahlen von 34,5 auf 35,3 Prozent gesteigert. Bei Inlandsaktien gab es einen Zuwachs von 180 Prozent auf 10,1 Mrd. EUR. weiter
  • 418 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Bande schmuggelte Zigaretten Gegen zwei mutmaßliche Mitglieder einer internationalen Zigarettenschmugglerbande hat die Staatsanwaltschaft Mannheim Anklage erhoben. Den Männern wird vorgeworfen, rund 14 Millionen Zigaretten aus Osteuropa nach Deutschland und in andere europäische Staaten gebracht zu haben. Dadurch seien rund zwei Millionen Euro Steuern weiter
  • 340 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Noch sparsamer beim Urlaub Die Deutschen sind einer Umfrage zufolge in diesem Jahr bei ihren Urlaubsausgaben noch sparsamer als in der Vergangenheit. Von den Befragten wollen 31 Prozent weniger für die Sommerferien ausgeben. 2003 lag die Zahl bei 29 Prozent. Dies ergab eine Untersuchung der Dresdner Bank. Wochenarbeitszeit bleibt gleich Mit 37,5 Stunden weiter
  • 381 Leser
EURO

Leichtes Plus

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs zwar auf 1,2268 (1,2296) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8151 (0,8133) EUR. Am frühen Abend stieg der Kurs aber wieder: 1 EUR kostete 1,2279 Dollar. Die EZB setzte 1 EUR auf 0,6653 (0,6673) britische Pfund und 1,5329 (1,5337) Schweizer Franken weiter
  • 445 Leser
MANNESMANN-PROZESS

LEITARTIKEL: Niederlage im Erfolg

SIEGFRIED BAUER Der Mannesmann-Prozess endete mit dem erwarteten Freispruch für die Angeklagten; als Sieger dürfen sie sich dennoch nicht fühlen. Gewonnen hat die Öffentlichkeit und zwar allein dadurch, dass der Prozess überhaupt stattfand. Denn er hat ihr einen Einblick geboten in die Entscheidungsstränge eines Teils der deutschen Wirtschaftselite, weiter
  • 361 Leser

Leute im Blick

James Hewitt Der frühere Geliebte von Prinzessin Diana, James Hewitt, ist wegen Verdachts auf Drogenbesitz festgenommen worden. Der 46-Jährige stehe im Verdacht, harte Drogen wie Heroin und Kokain zu besitzen, hieß es. Hewitt war von der britischen Presse als 'Ratte' bezeichnet worden, nachdem er in einem Buch Einzelheiten über seine Liebesaffäre zu weiter
  • 372 Leser
KARSTADT QUELLE / 42 Stunden sollen aus Krise helfen

Länger im Kaufhaus arbeiten

Essen · Der Essener KarstadtQuelle-Konzern will mit einer Arbeitszeitverlängerung auf 40 bis 42 Wochenstunden in seinen Kaufhäusern einen weiteren Schritt aus der Krise machen. Derzeit arbeiten die 47 000 Beschäftigten im stationären Einzelhandel zwischen 37 Stunden im Westen und 38 Stunden im Osten, sagte der Vorstandsvorsitzende der Karstadt Warenhaus weiter
  • 433 Leser
OPPOSITION / CDU und CSU scheinen vor Kraft nur so zu strotzen

Merkel zieht die Euphoriebremse

Nach außen hin läuft alles gut, doch innerparteilich schwelen Konflikte
Die Union hat beste Umfragewerte, die SPD ist am Boden. Doch wie sind CDU und CSU aufgestellt mit Blick auf eine Regierungsübernahme? Angela Merkels Position scheint unangreifbar. Querschüsse sind aber jederzeit möglich, an Geschlossenheit mangelt es noch. Für Angela Merkel läuft es eigentlich prima. Die Regierung steckt im demoskopischen Dauertief, weiter
  • 388 Leser
LIGA-POKAL / Cacau und Szabics schießen VfB gegen Bochum ins Halbfinale

Mit 3:0 in Sammers ersten Sommer

3:0 im Liga-Pokal gegen Bochum. Bei seiner Rückkehr nach Aalen war Trainer Matthias Sammer mit dem VfB glücklicher als vor einem Jahr gegen Stuttgart. 22. Juli 2003. Auf den Tag genau vor einem Jahr steht Matthias Sammer schon einmal gestikulierend und engagiert vor der Trainerbank im schmucken Aalener Waldstadion. Noch nicht wie jetzt im VfB-roten weiter
  • 325 Leser
SCHWIMMEN

Mit Wut im Bauch?

Ausgerechnet zwei nicht für die Olympischen Spiele qualifizierte Schwimmer machten bei den Testwettkämpfen in Hannover den besten Eindruck. Simone Weiler (Heidelberg) siegte über 50 m Brust (32,23 Sekunden) wie auch über 100 m (1:09,29 Minuten). Leif-Marten Krüger (Magdeburg) siegte mit 50,23 Sekunden über 100 m Freistil bei den Herren. sid weiter
  • 609 Leser
SüDAMERIKA-MEISTERSCHAFT / Brasilien gewinnt Elfmeterschießen

Nach 88 Jahren ist das erste Traumfinale perfekt

Erstmals in der 88-jährigen Geschichte der Südamerika-Meisterschaft kommt es zum Traumfinale zwischen Brasilien und Argentinien. Der Weltmeister zog in der peruanischen Hauptstadt Lima dank des Torhüter Julio Cesar in das Endspiel am Sonntag gegen die Gauchos ein. Im Elfmeterschießen gewann Brasilien gegen Uruguay mit 5:3. Nach regulärer Spielzeit stand weiter
  • 357 Leser
JUSTIZ / Feuerwehrmann muss lebenslang hinter Gitter

Nach der Tat Geburtstag gefeiert

Schuld am Tod von sechs Menschen - Brandstifter hat sich beim Löschen verraten
Ein Feuerwehrmann aus Jülich muss wegen sechsfachen Mordes und Brandstiftung lebenslang hinter Gitter. Er hat das Leben von sechs Menschen auf dem Gewissen. Der Angeklagte war wie erstarrt. Mit einem leichten Schweißfilm auf dem geröteten Gesicht blickte er regungslos zum Richter. Der hatte gerade mit ruhiger Stimme das Urteil des Aachener Schwurgerichts weiter
  • 413 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Trittin bestätigt In der Auseinandersetzung über ein künftiges Atommüll-Endlager will Bundesumweltminister Jürgen Trittin (Grüne) die Sicherheitsanforderungen hoch halten. Bestätigt sieht er sich durch die Entscheidung eines hohen Bundesgerichts in den USA, das Pläne der Bush-Regierung für eine solche Endlagerung in der Wüste von Nevada durchkreuzt weiter
  • 380 Leser
MAN / Betriebsrat gegen Änderung der Arbeitszeit

Nein zur 40-Stunden-Woche

Der MAN-Konzernbetriebsrat hat die Wiedereinführung der 40-Stunden-Woche abgelehnt. 'Der Betriebsfrieden ist erheblich gestört', sagte der Konzernbetriebsrats-Vorsitzende Lothar Pohlmann. Die Belegschaft sei hoch motiviert und werde sich mit allen notwendigen Mitteln gegen die Pläne der Konzernführung zur Wehr setzen. Konzern-Chef Rudolf Rupprecht hatte weiter
  • 354 Leser
ERDBEBEN

Panik in Bam

Sieben Monate nach der Erdbebenkatastrophe in Bam mit mehr als 30 000 Toten ist die südiranische Stadt erneut von einem Beben erschüttert worden. Die Erdstöße der Stärke 4,2 auf der Richterskala zerstörten einige Fertighäuser, in denen die Menschen heute teilweise leben. Unter den Überlebenden von damals brach Panik aus. Verletzt wurde niemand. dpa weiter
  • 408 Leser
SAP / Im ersten Halbjahr steigen Umsatz und Ertrag erwartungsgemäß an

Prognose für Gesamtjahr bekräftigt

Die Walldorfer Softwareschmiede SAP hat Ergebnis und Umsatz im zweiten Quartal steigern können und ihre Prognose für das Gesamtjahr bekräftigt. Wie der weltgrößte Hersteller von Geschäftssoftware mitteilte, stieg das Betriebsergebnis im Vergleich zum Vorjahresquartal um 15 Prozent auf 391 Mio. EUR. Der Gesamtumsatz legte um 9 Prozent auf 1,8 Mrd. EUR weiter
  • 451 Leser

programm

FUSSBALL ·Testspiele: Blackburn Rovers - Bohemians Prag (Fr. 18.30, Donaustadion Ulm), SSV Ulm 46 - Birmingham City (Fr. 20.15), SV Neuravensburg - Bielefeld (Sa. 18), Heidenheimer SB - FC Bayern A-Jgd. (Sa. 16, Albstadion), SV Bonlanden - Stuttg. Kickers (So. 16, beim VfL Kirchheim), VfL Kirchheim - Stuttg. Kickers (So. 17.15), VfL Kirchheim - Bonlanden weiter
  • 344 Leser
ARBEITSLOSENGELD II / Bundesagentur für Arbeit zurückgepfiffen

Prämien-Plan durchkreuzt

Berlin stoppt Entsendung von West-Beamten in Ost-Länder
Nach Protesten gegen die mit Prämien versüßte Entsendung von West-Beamten in die Ost-Bundesländer hat die Bundesagentur für Arbeit ihr Vorhaben gestoppt. Jetzt sollen dort örtliche Angestellte Langzeitarbeitslose beraten und ihre Anträge auf Arbeitslosengeld II bearbeiten. Ost- und Westdeutsche haben immer noch reichlich Probleme miteinander. Das zeigt weiter
  • 317 Leser
TENNIS / Nominierungstheater mit Folgen

Präsidenten im Clinch

Schmierenheater mit Nachspiel. 'Auf diesem Niveau macht man keine Sportpolitik', kritisiert NOK-Boss Steinbach die Nominierungskomödie des Tennis-Bundes. Der Deutsche Tennis Bund (DTB) und sein Präsident Georg von Waldenfels haben im Fall Florian Mayer keine allzugute Figur abgegeben. 'Auf diesem Niveau macht man keine Sportpolitik', erklärte Klaus weiter
  • 358 Leser

Quoten: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49:Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 1 214 112,90 Euro, 2: unbesetzt, Jackpot 971 290,30 Euro, 3: 101 176,00 Euro, 4: 3849,60 Euro, 5: 260,80 Euro, 6: 46,60 Euro, 7: 31,00 Euro, 8: 10,40 Euro. spiel 77:Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 447 020,10 Euro. (Ohne Gewähr) weiter
  • 602 Leser
TIERE / Biologische Sensation im Hügelsheimer Wald

Rehgeiß bringt Vierlinge zur Welt

Von einer biologischen Sensation schwärmen Förster und Jäger: Im Hügelsheimer Wald (Kreis Rastatt) hat eine Rehgeiß vor wenigen Wochen Vierlinge zur Welt gebracht. Landesjagdreferent Andreas Kühnhöfer vom Landwirtschaftsministerium teilt die Begeisterung. Er habe so etwas noch nie erlebt, ließ er wissen. Normalerweise bringt eine Rehgeiß zwei Junge weiter
  • 395 Leser
STUDIE

Schlaue Kinder, schlechte Augen

Intelligente Kinder haben nach einer Studie der Nationalen Universität Singapur oft schlechtere Augen als ihre weniger intelligenten Altersgenossen. Die Wahrscheinlichkeit, dass besonders schlaue Kinder kurzsichtig seien, sei zweimal so hoch, sagte Forschungsleiter Seang-Mie Saw bei einer Fachkonferenz zu Kurzsichtigkeit im englischen Cambridge. Je weiter
  • 312 Leser
HYGIENE / Weniger Lebensmittelkontrollen im Land

Schlusslicht Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg gibt es im Vergleich zu anderen Bundesländern am wenigsten Lebensmittelkontrollen. Der Vergleich hinkt, meinen die Kontrolleure. Nimmt man nur die Zahlen, so haben die baden-württembergischen Lebensmittelkontrolleure 2003 im Vergleich zum Vorjahr weniger Betriebe kontrolliert und auch weniger Kontrollbesuche unternommen. Zudem soll weiter
  • 239 Leser
UMFRAGE / Der Nachwuchs setzt im Kampf gegen Übergewicht auf die Schönheitschirurgie

Schon Kinder denken ans Fettabsaugen

Von der Schulbank zum Schönheitschirurgen: Selbst Kinder denken immer häufiger daran, sich Fett absaugen oder die Nase richten zu lassen. Das geht aus dem LBS-Kinderbarometer hervor. Danach haben 18 Prozent der 9- bis 14-Jährigen in Nordrhein-Westfalen bereits daran gedacht, der Natur durch eine Operation nachzuhelfen. Ähnlich wie in den USA wollen weiter
  • 329 Leser
TIERE / Zwei Hunde treten Millionenerbe an

Schwerreiche Collie-Mischlinge

Eine im Alter von 89 Jahren gestorbene Engländerin hat ihren beiden Hunden ein Millionenerbe hinterlassen. Nora Hardwell vermachte den Collie-Mischlingen Tina und Kate ihr Vermögen in Höhe von 675 000 Euro. Außerdem haben sie alleiniges Wohnrecht in ihrem Haus mit weitläufigem Garten. Der Wert des Anwesens bei Bath beläuft sich auf etwa 1,2 Millionen weiter
  • 396 Leser
FESTSPIELE / Auftakt in Bregenz mit zwei Kurzopern Kurt Weills

Seelen und Spiegeleier

Alles zerfließt: Nicolas Brieger zeigt expressive Traumwelten
Auch Sigmund Freud hätte seinen Spaß gehabt. Mit den beiden Einaktern 'Der Protagonist' und 'Royal Palace' starteten die Bregenzer Festspiele: Opern von Kurt Weill aus den 20er Jahren über sexuelle Obsessionen und verwirrende Träume. Das Publikum reagierte gespalten. Das geht ja gut los mit dem neuen Intendanten David Pountney, der sagt, dass ihm in weiter
  • 371 Leser
VERKEHR

Skater auf Autobahn

Einen Skate-Board-Fahrer hat die Polizei auf der Autobahn Kaiserslautern-Mainz aus dem Verkehr gezogen. Dem 38-jährigen Schweden war auf der Rückreise aus dem Urlaub das Geld ausgegangen. Er habe deshalb mit Rucksack, Golfschläger und Skate-Board nach Berlin fahren wollen, um sich bei Bekannten Geld zu leihen. dpa weiter
  • 404 Leser
STRASSENVERKEHR

So wenig Tote wie nie zuvor

Die Zahl der Verkehrstoten auf deutschen Straßen ist weiter zurückgegangen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, sank sie im Mai gegenüber dem Vorjahresmonat um zwölf Prozent auf 505. Dies war die niedrigste Zahl der Verkehrstoten in einem Mai seit Einführung der Unfallstatistik 1953. Der Monat mit den bisher wenigsten Verkehrstoten überhaupt war weiter
  • 293 Leser
VOITH SIEMENS HYDRO / Innovativstes Pumpspeicherkraftwerk in Goldisthal

Sogar die Drehzahl ist variabel

Heidenheimer Turbinenbauer zählt zu den vier Großen am Weltmarkt
Es steckt tief im Fels und ist Europas innovativstes Wasserkraftwerk: die Pumpspeicheranlage in Goldisthal. Voith Siemens Hydro baute nicht nur die Laufräder der Turbinen. Die Heidenheimer machten erstmals in Europa auch variable Drehzahlen möglich. Goldisthal· Es ist das modernste Pumpspeicherkraftwerk Europas. Doch wer es im südlichen Thüringer Wald weiter
  • 563 Leser
EU / Portugiese neuer Chef der EU-Kommission

SPD und Grüne stimmen gegen Barroso

Der konservative portugiesische Politiker José Manuel Barroso ist neuer Präsident der EU-Kommission. Das Europäische Parlament sprach dem früheren Regierungschef mit 413 von 708 gültigen Stimmen sein Vertrauen aus. 'Ich bin glücklich, geehrt und stolz', sagte der 48-Jährige. Er wird das Spitzenamt in Brüssel am 1. November antreten. Bis Ende August weiter
  • 377 Leser
AUSSTELLUNG

Späte Ehre für Hochstapler

Dem zu den frechsten Hochstaplern im Land zählenden Karl Ignaz Hummel ist eine Ausstellung gewidmet, die heute im Karlsruher Generallandesarchiv eröffnet wird. Die Projektarbeit des Seminars Archivwesen der Universität Karlsruhe ist bis zum 16. September von Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr zu sehen. Der auch als badischer Felix Krull bezeichnete weiter
  • 337 Leser
KUNSTMARKT / Jahrelanger Streit um die Tantiemen aus dem Werk Salvador Dalís beigelegt

Stiftung kann als Alleinerbin fungieren

Der langjährige Rechtsstreit um die Tantiemen aus den Werken des spanischen Surrealisten Salvador Dalí (1904-1989) ist beigelegt worden. Die nach dem Künstler benannte Stiftung und dessen Ex-Sekretär Robert Descharnes erzielten eine gütliche Einigung. Die Dalí-Stiftung übernimmt die von dem Franzosen gegründete Rechteverwertungsgesellschaft und kann weiter
  • 384 Leser
AUTODIEBSTAHL

Streifenwagen gerammt

Bei einer wilden Verfolgungsjagd mit der Polizei hat gestern ein Autodieb einen Streifenwagen gerammt, ein Beamter wurde schwer verletzt. Wie die Polizei berichtete, stahl der Mann in Baden-Baden einen schwarzen Porsche Carrera. Bei einer Ringfahndung wurde der Wagen in der Innenstadt ausgemacht. Daraufhin raste der Gesuchte durch einige Orte im Schwarzwald weiter
  • 294 Leser
FLUGLOTSEN

Streiks erlaubt

Fluglotsen dürfen streiken. Das hessische Landesarbeitsgericht geht davon aus, dass sich die Gewerkschaft der möglichen Folgen gegenüber Urlaubern bewusst ist. weiter
  • 464 Leser

STUTTGARTER SZENE

Musik in der Regierung Alle Misstöne rund um Erwin Teufels Kabinettsumbildung können eines nicht überdecken: Mit Ernst Pfisters Berufung zum Wirtschaftsminister ist mehr Musik in der Regierung. Eine Kostprobe servierte der Liberale aus der Harmonika-Metropole Trossingen vergangene Woche seinen Mitarbeitern beim Betriebsausflug. Nach getaner Arbeit im weiter
  • 333 Leser

Telegramme

Fussball:Nationalspieler Bastian Schweinsteiger ist in Heidelberg operiert worden. Bei dem 19-Jährigen wurde ein Außenmeniskus-Riss festgestellt. Die Länge der Pause ist noch offen. Fussball:Der italienische Rekordmeister Juventus Turin setzt die Politik der langfristigen Verträge mit seinen Stars fort. Der Kontrakt des französischen Nationalspielers weiter
  • 300 Leser

Tour de France

·17. Etappe, Bourg-d'Oisans - Le Grand-Bornand (204,5 km): 1. Armstrong (USA) 6:11:52 Std. (33,0 km/h), 2. Klöden (Kreuzlingen-Schweiz), 3. Ullrich (Scherzingen-Schweiz/beide T-Mobile) 0:01 Min. zurück, 4. Basso (Italien) gleiche Zeit, 5. Landis (USA) 0:13, 6. Axel Merckx (Belgien) 1:01, 7. Leipheimer (USA) gleiche Zeit, 8. Sastre (Spanien) 1:02, 9. weiter
  • 337 Leser
RüSTUNG

US-Waffen in den Irak

Die Vereinigten Staaten haben das Verbot für den Rüstungsexport in den Irak aufgehoben. Nach einem Beschluss des Präsidenten George W. Bush gelten künftig für den Irak die selben Voraussetzungen beim Verkauf von Waffen wie für andere befreundete Staaten. Dies trage zur Demokratisierung und zur Stärkung der irakischen Regierung bei, hieß es. AP weiter
  • 423 Leser
TÜRKEI

Verheerendes Zugunglück

Mindestens 140 Menschen sind beim Schnellzugunglück gestern Abend in der Türkei gestorben, mehr als 50 wurden verletzt. Der Zug, der erst am 4. Juni in Betrieb genommen worden war, war auf halber Strecke zwischen Istanbul und Ankara entgleist. Die Unglücksursache war zum Redaktionsschluss noch unbekannt. Fachleute halten die Strecke für zu alt und ungeeignet weiter
  • 292 Leser
KONFLIKTE / Gesundheit, Rente, Steuern

Vieles ist noch nicht geklärt

Zwischen CDU und CSU geht es gelegentlich zu wie zwischen echten Schwestern: Die Spitzenpolitiker sind sich nicht einig, sondern streiten öffentlich. Unsozial - dieses Urteil über Pläne für Sozialreformen ist nicht gerade schmeichelhaft. Der CSU-Experte Horst Seehofer hat keine Hemmungen, Überlegungen der Schwesterpartei CDU so in aller Öffentlichkeit weiter
  • 409 Leser
AKTION / Kunst fürs unterirdische Kulturarchiv

Vom Stollen verschluckt

Im Langzeitarchiv der Bundesrepublik, einem Stollen im Schwarzwald, haben jetzt 50 noch nie ausgestellte Kunstarbeiten einen Platz für die Ewigkeit gefunden. Die Idee dürfte der Albtraum jedes Galeristen sein: Eine Ausstellung von zeitgenössischen Kunstwerken, die mit Sicherheit nie jemand anschauen wird. Zumindest nicht in den kommenden 1500 Jahren. weiter
  • 366 Leser
FERIEN / Am Wochenende wird es auf den Autobahnen besonders eng

Warnung vor Super-Stau

Lange Wartezeiten an den Grenzübergängen erwartet
Auf Deutschlands Autobahnen droht dem ADAC zufolge ein 'Superstau-Wochenende'. Grund: In vielen Bundesländern haben die Ferien bereits begonnen, hinzu kommen die Werksferien einiger großer Autofirmen. Dazu gesellt sich schon die erste große Rückreisewelle. Auf den deutschen Autobahnen wirds am Wochenende wieder eng. Wie der ADAC mitteilt, wird der Beginn weiter
  • 366 Leser
GROSSBRITANNIEN

Weg frei für Designer-Baby

In Großbritannien soll die Erzeugung von 'Designer-Babys' erleichtert werden. Wie die BBC unter Bezug auf einen Beschluss der britischen Behörde für menschliche Befruchtung und Embryologie berichtete, dürfen künftig im Reagenzglas entstandene Embryonen nach wünschenswerten Kennzeichen ausgewählt werden. Vorraussetzung sei jedoch, dass ein älteres Geschwisterkind weiter
  • 374 Leser
KONZERNE

Weltspitze beim Umsatz

Deutsche Konzerne haben in vielen Branchen international die Nase vorn. Nach einer gestern veröffentlichten Studie der Schweizer Großbank CSFB im Auftrag des 'Manager Magazins' rangieren Deutsche Post, Lufthansa, Siemens, Tui, RWE und BASF in ihrer jeweiligen Branche gemessen am Umsatz auf Platz eins. Weitere 14 börsennotierte Konzerne belegten Plätze weiter
  • 425 Leser
FORMEL 1 / Schumacher und Armstrong: Gemeinsamer Nenner

Wer stoppt den Überflieger?

Pedale hat Michael Schumacher, Lance Armstrong auch. Sind Formel 1 und Tour de France vergleichbar? Schumi glaubt nein, aber es gibt einen gemeinsamen Nenner. Sechsmal schon wurde Michael Schumacher Formel-1-Weltmeister. Rad-Profi Lance Armstrong versucht derzeit, zum sechsten Mal die Tour de France zu gewinnen. Lassen sich die beiden auf eine Stufe weiter
  • 426 Leser
WASSERBALL / Verband will Hagen Stamm halten

Überraschung gegen Russland

Die deutschen Wasserballer sind für die Olympischen Spiele in Athen (13. - 29. August) gerüstet. Das Team von Bundestrainer Hagen Stamm, dessen Vertrag der Verband unbedingt verlängern will, bezwang in einem Testspiel in Stuttgart den Olympia-Zweiten Russland mit 8:7 (2:3, 1: 0, 2:3, 3:1). Den Siegtreffer vor 600 Zuschauern erzielte der Berliner Fabian weiter
  • 315 Leser
FALSCHGELD

Zahl der Blüten unverändert

Die Zahl der Euro-'Blüten' ist im ersten Halbjahr 2004 etwa konstant geblieben. Insgesamt wurden 307 223 gefälschte Euro-Banknoten entdeckt und aus dem Umlauf genommen, was einem Rückgang von 1,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entsprach. Das teilte die Europäische Zentralbank (EZB) in Frankfurt mit. Im Umlauf sind rund 9 Mrd. echte Geldscheine. weiter
  • 414 Leser

Zahnersatz inklusive

Langzeitarbeitslose müssen die neue Zahnersatz-Versicherung ab 2005 nicht aus eigener Tasche zahlen. Die Bundesagentur für Arbeit übernimmt pauschal die gesamte Krankenversicherung für die rund 2,7 Millionen Langzeitarbeitslosen mit Beginn des nächsten Jahres, bestätigte das Bundeswirtschaftsministerium. Im Beitrag von 125 Euro im Monat ist der Zahnersatz weiter
  • 364 Leser
WGV

Zuversichtlich für 2004

Zuversichtlich aufs laufende Geschäftsjahr blickt die Württembergische Gemeindeversicherung (WGV). 2004 sei mit einer Fortsetzung des Beitrags- und Bestandswachstums zu rechnen, teilte die WGV gestern in Stuttgart mit. Ausgelöst durch die geplanten Gesetzesänderungen sei außerdem mit einem hohen Neugeschäft für Lebensversicherungen zu rechnen. Im vergangenen weiter
  • 502 Leser
UNGLüCK

Züge frontal aufeinander

Bei einem schweren Zugunfall in Tschechien sind gestern nach Angaben der Feuerwehr ein Reisender getötet und etwa 35 Menschen verletzt worden. Nahe der südböhmischen Ortschaft Bavorov waren zwei Personenzüge frontal zusammengestoßen. Da die Unfallstelle in einem Wald schwer zugänglich war, waren die Rettungsarbeiten zunächst nur langsam vor sich gegangen. weiter
  • 333 Leser

|THEMA DES TAGES: Die Union im Stimmungshoch

|Angela Merkel steht unangefochten an der Spitze der Union. Wir beschreiben, wie es aber innerhalb von CDU und CSU personell und inhaltlich noch heftig knirscht. Im Interview sagt ein Politikwissenschaftler, was die Opposition noch auf dem Weg zur Macht aufhalten kann. weiter
  • 461 Leser

Leserbeiträge (2)

Das Wesen der Evolution

Zu: "Vorläufer des Arms gefunden" (SchwäPo vom 4. Juli): Der Artikel erinnert mich an ein früheres Erlebnis: Vor vielen Jahren führte mich im Winter eine Geschäftsreise vom finnischen Turku nach Stockholm. An der Reling des Schiffes stehend schaute ich auf die leicht bewegte, graugrüne und sicherlich eiskalte Ostsee. Da begriff ich die Evolution, war weiter
  • 570 Leser

Fußpilzgefahr und Menschenrechte

Zu "650 Euro für Ex-Häftling" vom 14. Juli: Wow, was ich da lesen musste, machte mich sehr betroffen. Da muss ein Häftling zusammen mit einem anderen in eine neun Quadratmeter große Zelle. Und dann ist die Toilette nur durch einen Vorhang vom Rest des Raumes abgetrennt. Klingt unglaublich menschenunwürdig! Ich glaube, ich rufe meinen Anwalt an und sage weiter
  • 606 Leser