Artikel-Übersicht vom Samstag, 07. August 2004

anzeigen

Regional (39)

Bei unserer Serie "Schulnamen" haben wir leider das Foto verwechselt. Es zeigte natürlich nicht Theodor Heuss, sondern das Portrait des früheren Gmünder OB Hansludwig Scheffold. Mariensamstag auf dem Hohenrechberg Die monatliche Pilgermesse zu Ehren der Jungfrau und Gottesmutter Maria ist am heutigen Samstag, 7. August, um 10.30 Uhr auf dem Hohenrechberg. weiter
Auf dem Gelände einer Mutlanger Tankstelle in der Gmünder Straße schlugen am Donnerstag, zwischen 18 und 18.30 Uhr zwei junge Männer auf einen 45-Jährigen ein. Sie hatten ihr Opfer gezielt aufgesucht, da der Mann zuvor ihre Mutter bedroht hatte. Gegen alle Parteien wurden Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Vorfahrt missachtet weiter
KIDSTOWN / Landrat Klaus Pavel kam mit einer Delegation und Geschenken bei den Kindern vorbei

"Kidstown" erntet Anerkennung

Ein Lob für das umfangreiche Angebot und das große ehrenamtliche Engagement gab es von Kommunalpolitikern, wie dem Landrat Klaus Pavel, für die Kinderfreizeit "Kidstown". weiter

"Mad-cross" für Motorradfreunde

Unter dem Namen "Mad-Cross" organisieren die Motorradfreunde Böbingen an diesem Wochenende erstmals eine Motocross - Veranstaltung. Start ist heute um 8.30 Uhr mit der technischen Abnahme der Zweiräder. Es folgt das freie Training um 10 Uhr. Am morgigen Sonntag sind ab 9 Uhr Läufe in verschiedenen Klassen zu bestaunen. Anschließend ist die Siegerehrung weiter
  • 143 Leser
LEBENSFROH / Wie die Jugendredaktion die kommende Woche übersteht

15 Gründe aufzustehen

Der Sonnenschein sein Sich fragen ob wirklich erst seit eineinhalb Wochen Ferien sind Eine Zugfahrt die ist lustisch . . . - Trotz Hitze aus Stilgründen lange Hosen tragen Entscheidungen treffen Auf die Schnelle noch einen Job finden Sich einen Sonnenbrand geholt haben Noch nicht im Freibad gewesen sein Viele Liter Eis essen Auf dem Balkon Playstation weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Start der Fußball-Bundesliga

Sie versetzt die Fans reihenweise in Extase und lässt andere höchstens die Augen verdrehen. Die Fußballwelt ist nicht jedermanns Sache, das ist sicher. Die GMÜNDER TAGESPOST wollte von Passanten wissen: Freuen Sie sich auf die Bundesliga? Was trauen sie dem VfB Stuttgart zu? Von Anne Ermke weiter
MARGARITENHOSPITAL / Streit: Schließung wäre Verschwendung

Appell an Stuttgart

Die Initiative, die sich für die Erhaltung des Margaritenhospitals einsetzt, will beim Landes-Sozialministerium darauf hinweisen, dass eine Schließung der Klinik ihrer Überzeugung nach eine Verschwendung von Steuergeld wäre. weiter

Aufbruchserie im Leuze geklärt

Die Serie von Spindaufbrüchen, die in den vergangenen Wochen für Aufregung im Mineralbad Leuze gesorgt hat, ist offenbar aufgeklärt. Ein 16 Jahre altes Mädchen, das in Begleitung ihrer Mutter war, hat sich bei der Polizei gemeldet und zugegeben, an den Diebstählen im Bad beteiligt gewesen zu sein. Um das Geständnis zu unterstützen, übergab sie den Beamten weiter
KOLPING-MUSIKTHEATER / Die "Fledermaus" kommt

Ausschnitte aus Operetten

"Die Fledermaus" von Johann Strauß wird das Kolping-Musiktheater 2005 im Stadtgarten aufführen. Der neue Spielleiter Michael Schaumann und der langjährige musikalische Leiter, Hartmut Bohlinger, garantieren eine "operettengetreue Inszenierung". Die Solistenbesetzung wird wieder eine Mischung bekannter auswärtiger und beliebter Gmünder Künstler sein. weiter

Bänke gestohlen Bürgermeister sauer

Ein dreister Diebstahl beschäftigt derzeit die Plüderhäuser Gemeindeverwaltung: Am vergangenen Wochenende wurden am Greutweg zwei gemeindeeigene Sitzbänke abmontiert und entwendet. Eine weitere Bank wurde in der vergangenen Woche am Konnenbergweg gestohlen. Bereits vor einigen Monaten wurde schon einmal eine Bank am Greutweg entwendet. "Dieser dreiste weiter

Da ist was los im Westen

Von wegen Sommerloch: Stuttgart und das Remstal bieten am Wochenende zahlreiche Veranstaltungen. Eine kleine Auswahl: Schorndorf: Ausstellung Schorndorfer Künstler "sommer.fluss.verlauf", Rems-Fotografien und Objekte noch bis morgen: KulturKontor Rems-West, Röhm Areal, Weiler Straße 6, Tor 2 Remshalden-Geradstetten: Samstag und Sonntag Weintage rund weiter
VÖLKERVERSTÄNDIGUNG / Radsportfreunde Bartholomä radeln in vier Etappen in die Partnergemeinde Casola Valsenio

Die italienischen Freunde sind baff

Mehr als ein Jahr nach Austausch der Partnerschaftsurkunden zwischen Bartholomä und der italienischen Gemeinde Casola Valsenio machten sich vier Radlerinnen und 32 Radler auf den Weg an den Fuß des Apennin. weiter
FERIENPROGRAMM / Besuch beim Imker in Hinterbüchelberg

Drohnen fliegen aus dem Stock

Welche Aufgaben und Funktionen die Königin, Arbeiterin oder der Drohne in einem Bienenstock haben erfuhren Kinder beim Ferienprogramm von Alfdorf mit Robert und Sigrid Bernlöhr in Hinterbüchelberg. weiter
ALTES POSTGEBÄUDE AM BAHNHOF / Die Kreisbau muss neuen Standort für Fachärztehaus suchen - Käufer will Altbau erhalten

Ein Gmünder Investor kauft alte Post

Das alte Postgebäude ist verkauft - nicht an die Kreisbau, die dort ein Ärztehaus geplant hatte, sondern an einen Investor aus Schwäbisch Gmünd. weiter

Eine reife Ernte

Wie Wiesen reihen sich in sattem Grün an die goldenen Weizenfelder, deren Ähren sich gemächlich hin und her bewegen. Darüber flimmert die Hitze und im Hintergrund zirpen die Grillen ihr tägliches, ewig monotones Lied. Dieses Szenario überwacht der azurblaue, wolkenlose Himmel, der ein wenig wie aufgemalt erscheint. Und so könnte es einst gewesen sein: weiter
  • 147 Leser
GUTEN MORGEN

Einen Klick voraus

Die Regentschaft hat er ja schon eine Weile. Ein richtiger Gmünder ist er aber erst seit gestern. Da kaufte sich Oberbürgermeister Wolfgang Leidig nämlich seinen Mitgliedsausweis für die Stadtbibliothek. Und zwar so richtig, kein Firlefanz mit Zahlung pro Buch oder Halbjahreslösung. Der Jahresausweis musste her. Und einen Schmöker ausgeliehen hat er weiter

Festival endet

Der Schlussgottesdienst zum Festival Europäische Kirchenmusik morgen um 10 Uhr in der Augustinuskirche, ist in Anlehnung an das Festivalthema "Schöpfungen" den "Stimmen der Natur" gewidmet. Die Predigt wird mit Kompositionen Messiaens und Frescobaldis musikalisch ergänzt. Als Solisten sind Christine Junkert (Flöte), der Pianist Carl-Friedrich Beck undHans-Bernd weiter

Fragen rund ums Pferd bei Reiterrallye

Bei bestem Wetter lief jüngst die alljährliche Reiterrallye auf dem Gingerhof in Weiler. Zunächst mussten die Teilnehmer Fragen rund um das Pferd im Gelände lösen und nebenbei ihr Geschick im Balancieren und Ballwerfen beweisen. Nach einem deftigen Mittagessen absolvierten alle Reiter einen Trailparcours auf dem Reitplatz. Am Ende der Reiterrallye erholten weiter
  • 138 Leser

Frau wird vermisst

Sie hat einen Abschiedsbrief in ihrer Wohnung hinterlassen und ist seit Donnerstagabend vermisst: die 48-jährige Barbara Schmid aus Großdeinbach. Die Frau ist vermutlich mit ihrem blauen Daihatsu (Kennzeichen AA-X 2806) unterwegs. Über ihren Aufenthalt ist nichts bekannt, alle denkbaren Anlaufstellen wurden ergebnislos überprüft. Die Frau ist etwa 1,60 weiter

Gmünd im Ersten Weltkrieg

Es gibt nicht viele Quellen über die Geschehnisse in Gmünd im Ersten Weltkrieg. Als zwar von der damaligen Stimmung im Volk geprägt, aber dennoch genau, lobt der Leiter des Gmünder Stadtarchivs, Klaus-Jürgen-Herrmann, die Chronik, die der Oberlehrer Georg Stütz 1927 im Auftrag der Stadtverwaltung verfasste. Die GMÜNDER TAGESPOST wird in loser Folge weiter

Herzen, Kugeln und Teiche aus Pappmaschee

Unter dem Motto "Kennt Ihr Pappmaschee" bastelten Senka Breuning und Jutta Weber-Meier mit Bettringer Kindern beim Sommerferienprogramm im Garten des Haus Lindenhof. Zwei Nachmittage schnipselten die Kleinen mit Begeisterung. Es wurde Kleister angerührt, geformt, gemalt und gesprüht. Unter kreativen Kinderhänden entstanden tolle, farbenfrohe Gebilde weiter

Heubacher Schüler tanzen auf das Miriamlied

Den Auszug aus Ägypten konnten die Fünftklässler der Heubacher Schillerschule mit ihren Lehrerinnen erleben. Und so begaben sich die Kinder auf Wüstenwanderung. Sie spielten dabei den Auszug aus Ägypten nach. Zwar konnte der Klotzbach nicht mit dem Roten Meer mithalten und das Manna regnete es in Form einer süßen Stärkung - trotzdem konnten die Kinder weiter

Hocketse beim Fernsehturm

Der Schwäbische Albverein Heubach und der VfB Fanclub Heubach organisieren morgen, 8. August, ab 11 Uhr eine Hocketse. Die Werkkapelle Spießhofer & Braun wird für die musikalische Unterhaltung sorgen. Doch auch an Speisen und Getränken wird es nicht fehlen: für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Die Hocketse ist rund um die Albvereinshütte weiter
ABRÜSTUNGSINITIATIVE / In Stadtbibliothek wächst ein "Schutzwall für das Volkerrecht"

Holzklötzchen gegen A-Bomben

Am 6. August 1945 fiel die Atombombe auf Hiroshima. 59 Jahre später will der aktuelle Bürgermeister der japanischen Stadt alle Atomwaffen abschaffen. Mithelfen sollen weltweit alle Bürgermeister. Gestern bekräftigte Gmünds OB Wolfgang Leidig das Engagement für "Mayors for peace". weiter
LESESTUNDE / PH-Studentin liest Großdeinbacher Kindern vor

Kleine Ohren lauschen

Die Deinbacher Kinder lauschten bei der ersten Vorlesestunde in der Großdeinbacher "Schmökerei" gespannt einer PH-Studentin, die den Nachmittag spannend und kurzweilig gestaltete. weiter

KOMMENTAR: Hölltal

Bleischweres Verfahren Die unendliche Geschichte. Sie bleibt Gmünd erhalten. Nach mehr als fünf Jahren Planungszeit liegt eine Baugenehmigung für den Schießplatz im Hölltal auf dem Tisch. Eine wirkliche Beschleunigung des Verfahrens dürfte das Papier kaum bringen. Schmettert das Regierungspräsidium die Widersprüche ab, kann man getrost mit einem lang weiter

Mit schönen T-Shirts in den Sommer

Mit selbst gestalteten T-Shirts starteten 20 Herlikofener Kinder in die Ferien. Sie hatten beim Sommerferienprogramm das Angebot der Unicef-Gruppe genutzt und Shirts, Taschen oder Beutel mit Stoffmalfarben bunt bedruckt. weiter
  • 249 Leser
STADTRANDERHOLUNG / Elternnachmittag auf dem Ziegerhof bringt fröhliche Einblicke

Piraten spinnen spaßigen Seemannsgarn

"Wir hier oben sind sehr froh über den neuen, schönen Ziegerhof. Und auch die Kinder sind glücklich." Claudia Kruspel, Mitglied des dreiköpfigen Leitungsteams von St. Maria, begrüßte gestern Eltern und Interessierte auf dem Ziegerhof. weiter
STADTVILLEN / GT setzt Serie über prachtvolle Häuser aus dem 19. und 20. Jahrhundert und deren Bewohner fort

Spiegel einer späten Industrialisierung

Ein neues Kapitel Stadtgeschichte hat die GMÜNDER TAGESPOST im vergangenen Jahr mit der Serie "Gmünder Stadtvillen" aufgeschlagen. Fast 20 schmucke Häuser aus der zweiten Hälfte des 19. und ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts haben wir seitdem in loser Folge vorgestellt. Nun, in der so genannten nachrichtenarmen Zeit, wollen wir diese Serie wieder aufleben weiter
ERFAHRUNG / Mädchen holen sich im Technik-Abenteuer-Camp Selbstvertrauen

Spitze beim Löten und Klettern

Abgesehen von zwei Outdoor-Trainern war der Aktivpark Bergheide in Stuttgart in den letzten Tagen "männerfreie Zone". Rund 20 Mädchen im Alter zwischen 15 und 19 Jahren nahmen dort am Technik-Abenteuer-Camp der Siemens AG teil, das gestern endete. weiter

Tennisabteilung des TSB Gmünd feierte

Das 30-jährige Jubiläum feierte die Tennisabteilung des TSB Schwäbisch Gmünd mit einem Sommerfest auf der Anlage im Laichle. Für alle Wettereventualitäten vorgesorgt wurde unter Zelten und auf der Wiese mit gut gelaunten Vereinsmitgliedern gefeiert und auf 30 Jahre gelungene Vereinsarbeit angestoßen. Rückblickend und vorausschauend steht und stand der weiter

Verzicht auf Geschenke bringt Spenden ein

Als sich Hubert Hiller aus dem Kreis seiner langjährigen Kollegen und Mitarbeiter verabschiedete, verzichtete er auf die Überreichung von persönlichen Geschenken. Dadurch konnte der ehemalige städtische Sozialamtsleiter dem Förderverein Regionales Bündnis für Arbeit und dem Entwicklungshilfeprojekt der katholischen Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau-Rehnenhof weiter
  • 105 Leser

VfR Aalen - XXggXX

Tore: xxxx xxx xxx Auswechslungen: xxx xxx xx Zuschauer: xxx Gelb: xxx xxx xxx Gelb-Rot: xxx xxx Rot: xxx xxx Schiedsrichter: xxx weiter
  • 105 Leser
LITERATUR / Stiftung Literaturforschung Ostwürttemberg gibt als erstes Buch eine Monografie über Wilhelm Schussen heraus

Wilhelm Schussen - mehr Literat als Lehrer

Rechtzeitig zum 130. Geburtstag des Dichters Wilhelm Schussen am 11. August erscheint die erste Monografie über den schwäbischen Lehrer. Susanne Lange-Greve ist auf 112 Seiten seinen Lebensspuren gefolgt und hat sie in dem liebevoll zusammengestellten Büchlein mit Scherenschnitten, Fotos und Farbbildern dokumentiert. weiter
ERSTER WELTKRIEG / Heute vor 90 Jahren erfasste die Katastrophe auch Schwäbisch Gmünd

Wirtschaften und Beichtstühle voll

Dieser 7. August war ein schöner Sommertag und es war der letzte ruhige Tag für die Gmünder. In der Nacht zum 8. August rückten in Gmünd stationierten Soldaten ins Feld: Geschichtsschreiber sehen diese Nacht des Jahres 1914 als den Beginn des Ersten Weltkriegs für Schwäbisch Gmünd. weiter
BETRUG / Angeblicher Vermieter verschwunden und die Wohnungsschlüssel passen nicht

Zwei Paare stehen vor der Tür

Zwei Paare, die im Juli unabhängig voneinander Mietverträge für eine Wohnung in Hedelfingen abgeschlossen hatten, mussten nun feststellen, dass sie offenbar Opfer eines Betrugs geworden sind. Die gezahlten Kautionen von jeweils 1230 Euro dürften für sie verloren sein. weiter

Regionalsport (7)

TRENDSPORT

Abgesagt

Der Waldstetter Trendsport-Event, der für dieses Wochenende im Rahmen des Sommernachtsfest des Skiteams Waldstetten angesetzt war, muss in diesem Jahr ausfallen. Aufgrund der zu geringen Beteiligung war eine Durchführung der Veranstaltung nicht möglich. Nun ist für das kommende Jahr geplant, die Veranstaltung in einem anderen Rahmen durchzuführen. weiter
FUSSBALL / Oberliga - FC Normannia feiert Premiere vor heimischem Publikum

Heute gegen den KSC

Der Aufsteiger steht vor seiner Premiere. Der FC Normannia Gmünd empfängt in der Fußball-Oberliga heute um 18 Uhr die spielstarken Amateure des Karlsruher SC. weiter
JUDO / Kinderzechturnier in Dinkelsbühl

JZ Heubach räumt ab

Das Kinderzechturnier ist fester Bestandteil des Wettkampfprogramms des JZ Heubach und bescherte den Judoka vom Rosenstein zahlreiche Medaillenplätze. weiter
FUSSBALL / Jugendcamp

Plätze frei

Fußballbegeisterte Mädchen und Jungs von 6 bis 14 Jahren können in den Schulferien vom 30.8. bis 1.9. jeweils von 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr auf den Sportanlagen der DJK Aalen im Hirschbach unter Anleitung qualifizierter Trainer Fußball trainieren. Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf 100 Euro. Anmeldung: Fußballschule Schlotterbeck in Weinstadt, Tel. 07151/996887, weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Heute gegen die "Bayern aus dem Graichgau"

Professionelles Umfeld

Die Stimmung war prächtig unter den VfR-Spielern gestern beim offiziellen Fotoshootingim Aalener Waldstadion. Gespannt wird der Anpfiff heute um 14.30 Uhr zum Regionalliga-Auftakt gegen Titelfavorit Hoffenheim erwartet. weiter
LEICHTATHLETIK / Süddeutsche Meisterschaften

Schwere Aufgaben

Bei den Süddeutschen Meisterschaften der Leichtathletik der Aktiven und der B-Jugend im Ludwigsburger Ludwig-Jahn-Stadion sind 30 LG-Staufen-Athleten dabei. weiter
SKISPRINGEN / Mayländer startet in Garmisch

Viele Talente

Bei dem morgen beginnenden FIS-Schüler-Grand-Prix im Skispringen in Garmisch-Partenkirchen geht auch Jan Mayländer an den Start. weiter

Überregional (120)

REFORMEN

'Ein bisschen verrückt'

Der umstrittene Zahlungstermin für das erste Arbeitslosengeld II Anfang Februar wird voraussichtlich korrigiert. Das stellte der SPD-Vorsitzende Franz Müntefering in Aussicht. Er sei 'zuversichtlich, dass wir im Laufe des August diese einvernehmliche Regelung hinbekommen'. Während die jetzige Arbeitslosenhilfe zum Ende des Monats gezahlt wird, sollen weiter
  • 319 Leser
KURIOSES

'Feuriger' Liebhaber

Ein 'feuriger' Liebhaber hat in Singen (Kreis Konstanz) die Polizei auf den Plan gerufen. Ein Passant hatte sie abends alarmiert, weil er glaubte, Jugendliche zündelten an einer Sitzbank. Eine Streife stellte jedoch fest, dass ein 40-Jähriger auf besondere Art und Weise entflammt war: Er hatte für seine Liebste ein Herz aus Teelichtern geformt und diese weiter
  • 442 Leser
ROCKMUSIK

'The Wall' wird Musical

Pink Floyds Album 'The Wall' kommt als Musical an den Broadway. Der ehemalige Bassist der Gruppe, Roger Waters, sagte der 'Times', er schreibe die Musik derzeit für die Bühnenfassung um. Das Musical werde auch neue Lieder enthalten. Waters möchte dem eher düsteren Stück um einen desillusionierten Rockstar auch eine humorvolle Seite abgewinnen. dpa weiter
  • 429 Leser
MOTORSEGLER

Absturz am Julierpass

Ein seit Tagen vermisster Motorsegler aus Baden-Württemberg ist tot in der Schweiz gefunden worden. Wie die Polizei Kempten mitteilte, war der 51-Jährige im Allgäu losgeflogen. Er wollte nach Zürich. Ein Wanderer fand am Julierpass im Kanton Graubünden das Wrack der Maschine. Der Pilot war tot. Die Unfall-Ursache war nach Polizeiangaben noch unklar. weiter
  • 769 Leser
CHLORGASUNFALL / Ermittlungen gegen Bademeister

Alarm im Freibad

47 Menschen mussten nach einem Chlorgasunfall in einem Essener Freibad ins Krankenhaus gebracht werden. Jetzt wird gegen den Bademeister ermittelt. Bei einem Unfall in einem städtischen Freibad in Essen sind am Donnerstagabend 69 Badegäste im Alter von 2 bis 75 Jahren mit einer erhöhten Chlor-Konzentration in einem Becken in Berührung gekommen. 47 Betroffene, weiter
  • 411 Leser
DEUTSCHE BAHN / Vom 1. Oktober an gibt es einen Anspruch auf Entschädigung bei Verspätungen

Anschluss bleibt auf der Strecke

Pünktlichkeit in Hauptverkehrszeiten gilt als wichtiges Ziel
Vom 1. Oktober an will die Bahn kundenfreundlicher werden: Bei mehr als einer Stunde Verspätung gibt es dann 20 Prozent des Fahrpreises zurück. Aber wird der Service wirklich besser - oder fahren die Anschlusszüge verspäteten Reisenden noch öfters vor der Nase weg? 'Die Weiterfahrt des Zuges verzögert sich um wenige Minuten. Wir warten auf Anschlussreisende.' weiter
  • 495 Leser
BMW / Mitarbeiter in Sachsen unterstützen die Produktion des 1er-Modells in Regensburg

Arbeit im Werk Leipzig startet früher

Leipzig· Die Arbeit im neuen BMW-Werk in Leipzig läuft ein halbes Jahr früher als geplant an. Zur Unterstützung des Regensburger Werkes werden in der sächsischen Metropole von Mitte September an Baugruppen für den neuen 1er-BMW montiert, bestätigte Unternehmenssprecher Hubert Bergmann. Dadurch könnten in Regensburg 2000 Fahrzeuge mehr vom Band gehen, weiter
  • 394 Leser
RECHTSCHREIBUNG / Die Rücknahme der Reform ist höchst unwahrscheinlich

Auf dem Weg in ein munteres Chaos

Die Rückkehr zweier Verlage zur alten Rechtschreibung sorgt für Aufregung. Sie beklagen das Chaos, das durch die neuen Schreibregeln entstanden sei. Doch ihre Entscheidung dürfte noch größere Verwirrung stiften. Denn die Chance, dass die Reform gekippt wird, ist gering. weiter
  • 387 Leser
MünchEner Rück

Auf Rekordkurs

Der weltgrößte Rückversicherer Münchener Rück sieht sich nach einem deutlichen Gewinnanstieg im zweiten Quartal auf Rekordkurs in diesem Jahr. 'Unser Ergebnisziel steht fester denn je, es rückt jetzt langsam auch näher', sagte Münchener-Rück-Chef Nikolaus von Bomhard. Die harte Arbeit trage Früchte. Für das Gesamtjahr strebt er einen Gewinn von 2 Mrd. weiter
  • 397 Leser
VERKEHR / Kühlschränke, Waschmaschinen, Computer und Riesenschlangen

Autobahn wird zum Schrottplatz

Gegenstände auf der Fahrbahn sind eine tödliche Gefahr - 40 000 Reifen werden pro Jahr gefunden
Rund 8000 Tonnen verlorener Ladung und wilden Mülls sind alljährlich an und auf den deutschen Autobahnen zu finden. Gefährliche Gegenstände auf der Fahrbahn werden immer mehr Autofahrern zum tödlichen Verhängnis. Im vorigen Jahr waren es 19 Tote. Kühlschränke, Waschmaschinen und Computer liegen mitten auf der Autobahn. Herumfliegende Fahrradteile durchschlagen weiter
  • 391 Leser
VERWALTUNG / Reform bringt den Regierungspräsidien Personalzuwachs

Außenstellen im Bezirk

In Tübingen und Stuttgart nicht genug Platz für alle Neuen
Im Zuge der Verwaltungsreform richten die Regierungspräsidien Außenstellen ein: Ellwangen, Göppingen und Heilbronn werden Standorte im Bezirk Stuttgart. Für Südwürttemberg steht Ravensburg schon fest. Offen ist, ob Riedlingen oder Ehingen als Dienstsitz dazu kommt. Ziel der Verwaltungsreform im Land ist eigentlich die 'Einhausigkeit' der neuen Behörden. weiter
  • 604 Leser
KOMMUNEN / Exotische Werbeaktion in Gmünd

Bambuswald auf dem Marktplatz

Der Marktplatz in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis), bekannt für seine historische Häuserkulisse, bietet derzeit einen ganz neuen Blickfang: Vier Bambus-Pflanzinseln vor dem Rokoko-Rathaus sind Zentrum einer Marketing-Aktion von Stadtverwaltung, Handels- und Gewerbeverein sowie der Touristik-Gesellschaft. Mehr als 120 bis zu neun Meter hohe Bambuspflanzen weiter
  • 374 Leser
KOMMUNEN / Exotische Werbeaktion in Gmünd

Bambuswald auf dem Marktplatz

Der Marktplatz in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis), bekannt für seine historische Häuserkulisse, bietet derzeit einen ganz neuen Blickfang: Vier Bambus-Pflanzinseln vor dem Rokoko-Rathaus sind Zentrum einer Marketing-Aktion von Stadtverwaltung, Handels- und Gewerbeverein sowie der Touristik-Gesellschaft. Mehr als 120 bis zu neun Meter hohe Bambuspflanzen weiter
  • 421 Leser
INTERVIEW / Deutliche Kritik des Postverbandssprechers Elmar Müller am Bonner Post-Konzern

Besserer Service dringend nötig

Erheblicher Bedarf an Agenturen in den ländlichen Regionen im Südwesten
Die Post vernachlässigt zunehmend die Privatkunden und pickt sich die Rosinen aus dem Filialnetz. Das wirft Elmar Müller, Sprecher des Deutschen Verbandes für Post und Telekommunikation, dem Bonner Konzern vor. Mehr Verbraucherfreundlichkeit sei nötig. Warum mehren sich die Klagen von Privatkunden in jüngster Zeit? ELMAR MÜLLER: Das, was wir an Kundenkritik weiter
  • 482 Leser
FREIZEITPARK

Besucher sitzen fest

Rund 30 Besucher des Ravensburger Spielelands in Meckenbeuren (Bodenseekreis) sind in einer Aussichtskanzel in 13 Metern Höhe stecken geblieben. Ein technischer Defekt hatte die Fahrt auf halber Strecke gestoppt. Nach einer Stunde wurden die Eingeschlossenen, darunter viele Kinder, von der Feuerwehr über Drehleitern in Sicherheit gebracht. lsw weiter
  • 443 Leser
MAUERPROZESS

Bewährung für DDR-Politiker

Mit einem Schuldspruch gegen die Ex-DDR-Spitzenpolitiker Hans-Joachim Böhme und Siegfried Lorenz hat das Berliner Landgericht einen vorläufigen Schlusspunkt unter die juristische Aufarbeitung der Todesschüsse an der Mauer gesetzt. Die Ex-SED-Politbüromitglieder wurden nach DDR-Recht wegen 'Beihilfe zum Mord' an den Mauerflüchtlingen Michael Bittner, weiter
  • 431 Leser
AFGHANISTAN / Bundeswehr weitet ihr Engagement in der Krisenregion aus

Bewährungsprobe am Hindukusch

Bald dürfen die Bürger von Afghanistan zum ersten Mal demokratisch wählen. Doch nach wie vor ist die Sicherheitslage alles andere als stabil. Die internationale Schutztruppe Isaf will das Land in die Demokratie begleiten. Das größte Kontingent stellen die Deutschen. Keine zwei Monate sind es mehr bis zur ersten freien Präsidentenwahl in Afghanistan. weiter
  • 447 Leser
FINANZAUSGLEICH

Bezirk will neue Konzeption

Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert und der Landrat des Kreises Augsburg und Sprecher der schwäbischen Landkreise, Karl Vogele, sind sich einig: Ohne einen Wechsel in der Systematik des bayerischen Finanzausgleichs (FAG) gegenüber den Kommunen gehe es nicht. Daran ändere auch die kurzfristige Aufstockung der FAG-Mittel um 100 Millionen Euro für die weiter
  • 405 Leser
MAFIA

Boss der Bosse sitzt

Die italienische Polizei hat gestern einen der meistgesuchten Mafiabosse des Landes gefasst. Der 49-jährige Pasquale Tegano war seit zehn Jahren auf der Flucht gewesen und ging jetzt den Fahndern in Reggio Calabria ins Netz. Tegano stand auf der Liste der 30 gefährlichsten 'Paten' und galt als der 'Boss der Bosse' der Ndrangheta, des kalabrischen Arms weiter
  • 416 Leser
GOOGLE / Verstoß gegen Regeln durch unrechtmäßig ausgegebene Aktien

Börsengang verschiebt sich voraussichtlich

Der mit Spannung erwartete Börsengang des Internetsuchmaschinen-Betreibers Google wird sich voraussichtlich verschieben. Es sehe danach aus, als werde Google nicht wie geplant in der kommenden Woche an die Börse gehen, sagten Vertreter von drei Hedge-Fonds. Grund dafür sei, dass es institutionellen Händlern nicht möglich gewesen sei, ihre Angebote abzugeben. weiter
  • 434 Leser
LEICHTAHLETIK / Hochspringerin fährt nicht nach Athen

Daniela Rath: Es ist bitter

Hochspringerin Daniela Rath muss auf ihren Start bei den Olympischen Spielen in Athen verzichten. Die 2-m-Springerin aus Leverkusen kapituliert aufgrund einer Sehnenentzündung am Fuß des Schwungbeins, die sie schon die gesamte Saison behinderte. 'Wir haben die Entscheidung zusammen mit meinem Heimtrainer Hansjörg Thomaskamp und DLV-Teamleiter Dr. Wolfgang weiter
  • 407 Leser
HITZE / Zu wenig Sauerstoff: Fische in Gefahr

Der Neckar steht so gut wie still

Das Sommerwetter lockt die Baden-Württemberger in Freibäder und Biergärten - für die Fische sind Hitze und Trockenheit allerdings weniger bekömmlich. Nach dem regenarmen Frühjahr ist im Neckar extrem wenig Wasser; dadurch sind die Fischbestände in Gefahr. Nach Angaben der Hochwasser-Vorhersage-Zentrale Baden-Württemberg ist die Lage noch kritischer weiter
  • 435 Leser
AKTIENMÄRKTE

Deutliches Minus

Der erneute Höhenflug des Ölpreises und überraschend schwache US-Arbeitsmarkt-Daten drückten den Dax gestern deutlich ins Minus. Die schwachen Arbeitsmarktdaten spiegeln eindeutig wider, dass die US-Wirtschaft an Dynamik verliert, sagten Händler. Dabei hat US-Notenbankchef Alan Greenspan noch vor einigen Wochen mit optimistischen Aussagen zur US-Konjunktur weiter
  • 516 Leser
BLUT / BRK sucht junge Spender

Die Jugend geht lieber baden

Versorgung ist dennoch nicht gefährdet
Gerade im Sommer verbringen junge Leute ihre Zeit lieber beim Baden als beim Blutspenden. Die Blutversorgung ist im Freistaat dennoch nicht gefährdet. Der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) wünscht sich mehr junge Menschen unter den Spendern. 'Wir müssen ständig daran arbeiten, dass wir genügend Nachwuchs bekommen', sagte der Chefarzt weiter
  • 311 Leser
FESTSPIELE / 'Electronic City' einer chilenischen Truppe

Die Kleinverdienerin Joy

Man handelt nicht mehr lokal. Heute agiert man global. Trotzdem ist diese 'Electronic City' keine leicht austauschbare Produktion. Sie hat ihre spezielle Qualität. Die von Luis Ureta geleitete Truppe, die bei den Salzburger Festspielen 'Electronic City - Unsere Art zu leben' aufführte, kommt aus Chile. Und sie bringt eine sympathische Sichtweise auf weiter
  • 285 Leser
FUSSBALL-OBERLIGA / Zwischen Profitum und Feierabend-Kickern

Die Spannweite ist gewaltig

'Die Oberliga-Spitze ist breiter geworden', sagt Ulms Trainer Dieter Märkle vor dem Start die vierten Fußball-Klasse an diesem Wochenende. Einige Vereine trainieren fast unter Profibedingungen. Andere Teams tun sich mit ihren 'Feierabend-Fußballern' schwer. 'Diese Oberliga-Saison wird stark, ganz stark.' Dieter Mäußnest ist kein heuriger Hase im Fußball-Geschäft. weiter
  • 455 Leser
SOMMERSERIE / Gänge und Kasematten als neue Attraktion

Die Unterwelt zieht magisch an

Glanz der Preußenkönige: Jahr für Jahr 350 000 Besucher auf der Hohenzollernburg
Die Burg Hohenzollern steht für Ritterromantik und Preußens Gloria. Derzeit bietet das Schloss selbst kundigen Einheimischen Neues: Gänge und Kasematten, die erst vor wenigen Wochen eröffnet wurden. 'Der Keller ist ein Renner', sagt Burgvogt Joachim Alisch. Seit Juni wartet die Burg Hohenzollern selbst Kennern mit einer Überraschung auf. Eine Münze, weiter
  • 486 Leser
FAHRRADFAHRER

Die wenigsten tragen Helm

Ungeachtet immer neuer schwerer Fahrradunfälle tragen laut ADAC nur fünf Prozent aller Radfahrer einen Helm. Radler landeten häufig bei einem Unfall nicht unter einem Auto, sondern prallten mit dem Kopf frontal gegen die Windschutzscheibe oder auf den Asphalt, warnte der Automobilclub in München. Dennoch wandte sich der Club gegen eine allgemeine Helmpflicht. weiter
  • 375 Leser
KUNSTRAUB

Dieb gibt Bild an Museum zurück

Der mutmaßliche Dieb des wertvollen Ölgemäldes 'Winterlandschaft' hat das Bild über seinen Anwalt unversehrt an das Kölner Wallraf-Richartz-Museum zurückgegeben. Das teilte gestern die Staatsanwaltschaft mit. Das Werk des niederländischen Malers Esaias van de Velde war vor zwei Wochen gestohlen worden. Die Polizei in den Niederlanden hatte einen Deutschen weiter
  • 327 Leser
ERZÄHLUNG / Eine historische Figur und viele namenlose Frauen

Dieser Don Juan ist nicht zu fassen

Peter Handkes Versuch, sich einer flüchtigen Person zu bemächtigen
Sieben Tage lang hat der Erzähler einen Überraschungsgast im französischen Port-Royal-des-Champs. Es ist der einzig wahre und wirkliche Schwerenöter Don Juan, der ihm seine Lebensgeschichte auftischt - und den Peter Handke in seinem neuen Buch schillernd porträtiert. Eine Szenerie wie in einem Film von Federico Fellini: Wer alles in jener Station Namenlos weiter
  • 389 Leser
HANDEL / Möbelindustrie ist zufrieden

Doch Schwung im SSV

Dank des warmen Wetters ist der Sommerschlussverkauf doch noch in Fahrt gekommen. Auch die erstmals einbezogene Möbelbranche ist mit dem Verlauf zufrieden. weiter
  • 426 Leser
URTEIL / Rauschgiftsüchtige müssen ins Gefängnis

Drogenhändler den Bauch aufgeschlitzt

Weil sie einen Drogenhändler beraubt und schwer verletzt haben, wurden zwei süchtige junge Männer zu sieben und dreieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. Wegen versuchten Mordes an einem Dealer hat das Mannheimer Landgericht einen Drogensüchtigen zu sieben Jahren Haft verurteilt. Der 30-Jährige hatte sein Opfer mit einem Messer schwer verletzt und beraubt. weiter
  • 371 Leser

Editorial: Athen und wir sind bereit

Liebe Leserinnen und Leser, fast hatte man den Glauben schon verloren. Aber 'Athen steht bereit' lautet jetzt die frohe Botschaft aus dem Ursprungsland der Olympischen Spiele. Das 'Last-minute- Volk' der Griechen hat alles noch hinbekommen, was zum großen Sportfest des Friedens gehört: Die 2,25-Kilometer-Brücke über den Golf von Patras, das Olympia-Stadion, weiter
  • 333 Leser

Edle Ledertaschen. Der ...

...Offenbacher Lederwarenproduzenten Goldpfeil ist einer der wenigen Hersteller, die in der einst blühenden, rund um die Stadt am Main angesiedelten Lederwarenbranche den Schritt in die Zukunft geschafft haben. Goldpfeil-Taschen gelten heute rund um den Globus als begehrte Luxusmarke. Unser Bild zeigt eine Mitarbeiterin, die an ihrem Arbeitsplatz Ledermuster weiter
  • 475 Leser
HALBZEIT / Schleswig-Holstein Musik Festival höchst beliebt - Kritik am Intendanten

Ein Aufbruch klingt anders

Das Schleswig-Holstein Musik Festival 2004 läuft sehr erfolgreich. Intendant Rolf Beck, der wenig Impulse gibt, sieht sich jedoch vermehrter Kritik gegenüber. Rolf Beck hats nicht leicht in diesen Wochen. Dabei gäbe es für den Intendanten des Schleswig-Holstein Musik Festivals eigentlich reichlich Grund zum Strahlen: Der Kartenverkauf für die mehr als weiter
  • 356 Leser
PARTNERSCHAFT / Psychologin gibt Tipps gegen Streit und Krankheit

Ein erholsamer Urlaub will gelernt sein

Oft lassen Enttäuschung, Streit und Krankheit den ersehnten Urlaub zum ungesunden Albtraum werden. Hauptgrund sind zu hohe und somit nicht erfüllbare Erwartungen: 'Enttäuschungen sind programmiert - unabhängig davon, ob sie sich auf den Partner, die Kinder oder das Urlaubsziel richten', sagt die Psychologin der Christoph-Dornier-Klinik Münster, Birgit weiter
  • 429 Leser
OLYMPIA / Athleten aus dem Land: Gewichtheber Jörg Mazur stemmt 100 Tonnen pro Woche

Ein Fisch-Menü macht den starken Mann nicht satt

Er wiegt 108 Kilo, bis Athen müssen aber noch drei runter. Für Gewichtheber Jörg Mazur kein Problem: 'Auf ein Abendessen verzichten - dann sind zwei Kilo weg.' Weniger auf der Waage, mehr an der Hantel. . . Das soll bei Olympia einen Platz unter den ersten Zehn garantieren. 14.30 Uhr. Bundesleistungszentrum der Gewichtheber in Leimen. 'Jetzt dürfte weiter
  • 346 Leser
LIEBESPAAR

Einfach unzertrennlich

Eine wahrlich nicht zu trennende Liebe hat einem Deutschen in Spanien aus dem Gefängnis verholfen, allerdings wohl nur vorübergehend. Der 39-Jährige und seine ebenfalls aus Deutschland stammende Freundin klebten sich in einer Haftanstalt in Madrid während einer Besuchsstunde ihre Hände mit einem Spezialklebstoff zusammen. Das unzertrennliche Paar wurde weiter
  • 348 Leser
TAKKT AG

Ergebnis gestiegen

Der Versandhändler für Büro- und Lagereinrichtungen Takkt hat im ersten Halbjahr das Ergebnis vor Steuern um 39,1 Prozent auf 26,7 Mio. EUR gesteigert. Der Umsatz ging um 0,7 Prozent auf 358,4 Mio. EUR zurück. Die Takkt AG ist in mehr als 20 Ländern vertreten. Der Konzern beschäftigt rund 1900 Mitarbeiter und verfügt weltweit über 2,5 Mio. Kunden. dpa weiter
  • 454 Leser
UMZUG

Erinnerung an die Schlacht

Mit einem großen historischen Umzug erinnert die nordschwäbische Stadt Höchstädt an diesem Sonntag an die große Schlacht von Höchstädt/Blindheim vor 300 Jahren. Damals, am 13. August 1704, waren die mit den Bayern verbündeten Franzosen auf die Briten, Österreicher und Deutschen gestoßen und hatten eine verheerende Niederlage erlitten. Um das Höchstädter weiter
  • 340 Leser
SWISS AIR / Kommt es zur Zusammenarbeit mit der Lufthansa?

Erneut in Turbulenzen geraten

Experten nur in Kooperation mit der Lufthansa behoben werden. weiter
  • 444 Leser
SWISS AIR / Aktienkurs der Schweizer Fluggesellschaft abgesackt

Erneut in Turbulenzen geraten

Der Schweizer Fluggesellschaft Swiss drohen neue Turbulenzen. Der Kurs ihrer Aktie sackte zuletzt auf den tiefsten Stand in ihrer über zweijährigen Geschichte, rund 7 Franken (4,5 EUR). Zwar befinden sich nur 10 Prozent der Aktien in Streubesitz, doch ist der Absturz ein Zeichen dafür, dass die Anleger dem Swiss-Management nicht zutrauen, die Kosten weiter
  • 469 Leser
BUNDESLIGA / Hoffnungen und Premieren

Ex-Hamburger Magath lässt Pechserie kalt

Sechs Versuche - null Erfolg. Felix Magath konnte an der Stätte seiner sportlichen Triumphe in Hamburg als Trainer noch nie gewinnen. Das soll heute anders werden. Am heutigen Samstag (15.30 Uhr) hat Felix Magath beim Bundesliga-Auftakt der 42. Saison die große Chance, seine Negativserie in Hamburg zu beenden. Bei seiner Punktspiel-Premiere mit dem weiter
  • 386 Leser
SEENACHTFEST

Feuerwerk über Konstanz

In der Konstanzer Bucht wird heute gegen 22.15 Uhr ein gewaltiges Feuerwerk abgebrannt. Um die 1000 Raketen aller Art erleuchten den See. Die Schweizer Nachbarstadt Kreuzlingen schließt sich mit einem pyrotechnischem 'Fantastical' an. In beiden Städten werden zum Seenachtfest insgesamt 80 000 Besucher erwartet. 200 Polizisten und Grenzwächter sollen weiter
  • 494 Leser
SC FREIBURG / Acht verletzte Spieler vor Heimstart gegen Rostock

Finke muss improvisieren - Schlünz hat verlängert

freiburg· Trainer Volker Finke von Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat vor dem ersten Saisonheimspiel der Breisgauer am heutigen Samstag gegen Hansa Rostock (15.30 Uhr) wieder einmal zahlreiche verletzte Spieler zu beklagen. Abder Ramdane (Rehabilitation nach Kreuzbandriss), Daniel Schumann (Sprunggelenksverletzung), Dennis Bührer (Fußprellung), Lars weiter
  • 355 Leser

Forellen-Jagd

Geduld müssen die Angler in der Murg bei Schönmünzach im Nordschwarzwald schon aufbringen, aber wenn sie Glück haben, zappelt vielleicht eine große Forelle am Haken. weiter
  • 388 Leser
INTERNET / Online-Auktion geht vor Gericht

Frau will Haus für 2,50 Euro

Anbieter weigert sich trotz Zuschlag
Bei Online-Auktionen gewinnt das höchste Gebot - sollte man meinen. Doch im Falle einer Frau, die ein Haus für 2,50 Euro ersteigerte, will der Anbieter nicht liefern. Eine Frau aus dem Kreis Paderborn will dafür kämpfen, dass ihr nach einer Internetauktion ein Haus für 2,50 Euro gebaut wird. Der Anbieter aus dem rheinland-pfälzischen Henschtal bestreitet weiter
  • 391 Leser

Freizeitkapitäne

Berlin ist im Sommer bekanntermaßen 'eene Wolke'. Und wenn der so schön warm ist wie in diesen Tagen, dann geht es auf dem Landwehrkanal zu wie auf Venedigs Canal Grande. weiter
  • 399 Leser
BMW

Früher an die Arbeit

Leipzig· Die Arbeit im neuen BMW-Werk in Leipzig läuft ein halbes Jahr früher als geplant an. Zur Unterstützung des Regensburger Werkes werden dort von Mitte September an Baugruppen für den neuen 1er-BMW montiert, sagte BMW-Sprecher Hubert Bergmann. Dadurch könnten in Regensburg 2000 Fahrzeuge mehr vom Band gehen, sagte Bergmann. Offiziell startet das weiter
  • 423 Leser
UNTERRICHT

Für späteren Beginn

Die Grünen-Bildungsexpertin Grietje Bettin hat einen späteren Unterrichtsbeginn gefordert. 'Die Schule fängt viel zu früh an', sagte sie. 'Morgens um acht Uhr sind Jugendliche nach wissenschaftlichen Erkenntnissen meist noch nicht fit.' Erst eine Stunde später sei die Konzentration voll da. Besser sei es den Unterricht in den Nachmittag hinein zu verlegen. weiter
  • 346 Leser
BECHTLE

Gate Informatic übernommen

Das IT-Systemhaus Bechtle hat sämtliche Anteile an der Schweizer Gate Informatic AG mit Sitz in Bern übernommen. Die Bechtle-Gruppe baue damit ihre Marktstellung im Nachbarland aus und ergänze ihre Schweizer Tochtergesellschaft Bechtle Data AG, teilte das Unternehmen mit. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden. Gate erzielte 2003 einen weiter
  • 513 Leser
ENERGIEVERSORGUNG / Deutsche Benzinpreise sind - ohne Steueraufschlag - im EU-Vergleich eher günstig

Gegen den Markt sind auch die Ölmultis machtlos

Der Rohölpreis hat sich auf Rekordhöhe eingenistet und bedroht das Wirtschaftswachstum. Die Börsen zeigen Wirkung. In Deutschland stöhnen Autofahrer unter den Spritpreisen - und sprechen von 'Abzocke'. Wie aber funktioniert der weltweite Ölmarkt? Der ungebremste Höhenflug der Ölpreise stellt nach Einschätzung des Kieler Instituts für Weltwirtschaft weiter
  • 467 Leser
LEICHTATHLETIK

Generalprobe in München

Für die besten Leichtathleten aus Deutschland, den USA und Frankreich führt der Weg nach Athen über das Olympiastadion München. Bei einer Team-Challenge in insgesamt 20 Wettbewerben testen sie morgen (ab 13 Uhr) ihre Form für die in zwölf Tagen beginnenden Olympia-Wettkämpfe. Die Kugelstoßer um die deutschen Meister Ralf Bartels und Astrid Kumbernuss weiter
  • 359 Leser
TIERSCHUTZ / Athen soll zu den Olympischen Spielen 'hunderein' werden

Gnadenlose Jagd auf die Streuner

Die griechische Regierung weist den Verdacht von Massentötungen zurück
Die griechische Regierung will Athen 'hunderein' machen. Olympia-Touristen sollen sich nicht gestört fühlen. Tierschützer befürchten Massentötungen. Marina Kollia ist eine engagierte Tierschützerin. Seit Jahren leitet sie den griechischen Tierschutzverband 'Animal Shelter St. Francis of Assisi'. Darüber hinaus leistet sie praktische Arbeit: In Eigeninitiative weiter
  • 450 Leser
MILLIONENSCHADEN

Großeinsätze der Feuerwehr

Ellwangen/Löffingen· Millionenschaden ist bei Bränden in Ellwangen (Ostalbkreis) und bei Löffingen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) entstanden. Das Feuer in einer Schreinerei in einem Stadtteil von Ellwangen richtete am Donnerstagabend einen Schaden in Höhe von mehr als zwei Millionen Euro an. Werkstattgebäude und Lagerhalle seien völlig zerstört worden, weiter
  • 421 Leser
FESTIVAL

Heimisches Bier in Berlin

Hunderttausende Bierfans strömen dieses Wochenende zum Berliner Bierfestival, auf dem 240 Brauereien aus 80 Ländern 1700 Biere präsentieren. Mittendrin: die 'längste Theke Baden-Württembergs', auf der Biere aus dem Land zu kosten sind. 20 mittelständische Privatbrauereien aus Baden-Württemberg messen sich in Berlin mit exotischem Gebräus wie dem 'Voodoo weiter
  • 412 Leser
UNGLÜCK

Hund beißt Lippen ab

Chirurgen in China haben einer Frau die Lippen wieder angenäht, die ihr Schoßhündchen abgebissen hatte. Die Frau hat regelmäßig ihrem kleinen Vierbeiner ein Küsschen gegeben. Doch einmal fiel das Tier sie an und verschluckte die Lippen. Familienangehörige der Frau brauchten rund 40 Minuten, um den Hund dazu zu bringen, die Lippen wieder herauszuwürgen. weiter
  • 358 Leser
IRAK

Hunderte Tote

Die jüngsten Gefechte in der südirakischen Stadt Nadschaf haben hunderten Kämpfern des radikalen Predigers Muktada Al-Sadr das Leben gekostet. Die US-Truppen gingen von 300 getöteten Militanten aus, der Gouverneur von Nadschaf sprach von 400. In Nadschaf toben seit zwei Tagen heftige Kämpfe. US-Kampfhubschrauber beschossen die Aufständischen. AP weiter
  • 435 Leser
KREUZFAHRTSCHIFF

Infektion an Bord

Mehr als 150 Passagiere des italienischen Kreuzfahrtsschiffes 'R-6' sind an einer Magen- und Darm-Infektion erkrankt. 785 Menschen sind an Bord. Die Touristen stammen aus Großbritannien und Spanien. Das Schiff war Anfang der Woche in Venedig gestartet und hat im westgriechischen Katakolon angelegt. Die Schiffsärzte sollen die Situation unter Kontrolle weiter
  • 412 Leser

INTERVIEW: Viel Glück mit dem Programm

Im Frühjahr stand das populäre Jazzfestival Saalfelden vor dem finanziellen Aus. Die 33-jährige Michaela Mayer hat in schweren Zeiten die Leitung übernommen. Sie haben im April die künstlerische Leitung eines der populärsten Jazzfestivals übernommen. Wie ist Ihnen der Sprung ins kalte Wasser bekommen? MICHAELA MAYER: Was die Qualität des Programms angeht, weiter
  • 495 Leser
LUFTFAHRT

Jet kehrt wegen Dackel um

Weil das Leben eines Hundes in Gefahr war, ist ein spanisches Linienflugzeug 20 Minuten nach dem Start zu seinem Ausgangsflughafen zurückgekehrt. Im Gepäckraum der Maschine, wo Dackel Emilio in seinem Käfig mitreiste, war auf dem Inlandsflug von Málaga nach Oviedo die Klimatisierung ausgefallen. Das Tier drohte daher zu erfrieren. Der Pilot, wahrscheinlich weiter
  • 355 Leser
FESTIVAL

Kaspars Genanalyse

Als Annäherung an den berühmtesten Findling der neueren Geschichte verstehen sich die 4. Kaspar-Hauser-Festspiele, die gestern in Ansbach begonnen haben (bis 15. August). Thematische Schwerpunkte sind die Genanalyse zur Herkunft von Kaspar Hauser aus dem Jahr 2002 und ein Blick auf seinen undurchsichtigen Gegenspieler Lord Stanhope. dpa weiter
  • 436 Leser
LANDESGARTENSCHAU / Kritik an Straßburger Partner

Kehl rechnet mit Defizit von einer Million Euro

Nach einer ernüchternden Halbzeitbilanz der grenzüberschreitenden Landesgartenschau wird in Kehl (Ortenaukreis) mit einem Defizit von einer Million Euro gerechnet. 'Diese Summe kommt wohl auf die Stadt zu', sagte gestern der FDP-Stadtrat Karlheinz Axt, der im Aufsichtsrat der Landesgartenschau GmbH sitzt. Angesichts des großen Imagegewinns der Stadt weiter
  • 402 Leser
LANDESGARTENSCHAU / Kritik an Straßburger Partner

Kehl rechnet mit Defizit von einer Million Euro

Nach einer ernüchternden Halbzeitbilanz der grenzüberschreitenden Landesgartenschau wird in Kehl (Ortenaukreis) mit einem Defizit von einer Million Euro gerechnet. 'Diese Summe kommt wohl auf die Stadt zu', sagte gestern der FDP-Stadtrat Karlheinz Axt, der im Aufsichtsrat der Landesgartenschau GmbH sitzt. Angesichts des großen Imagegewinns der Stadt weiter
  • 484 Leser
LUFTFAHRT / Regierungspräsidium sagt Nein

Kein Passagierflughafen in Lahr

Nach der Landesregierung hat auch das Regierungspräsidium Freiburg den Antrag auf Ausbau des Frachtflughafens in Lahr (Ortenaukreis) abgelehnt. Für einen Passagierflughafen gebe es keinen Bedarf, teilte die Genehmigungsbehörde mit. Außerdem würde die Auslastung der nicht weit entfernten Flughäfen Rheinmünster-Söllingen (Kreis Rastatt), Basel-Mülhausen-Freiburg weiter
  • 462 Leser
KUCHEN

Kein Rezept für Prinz Charles

Prinz Charles wird seinen neuen Lieblingskuchen nie selbst backen können: Die 74-jährige Etta Richardson aus Wales hat dem Thronfolger ihr Früchtekuchen-Rezept verweigert. Die Zutaten für den 'Fruitcake' bewahrt die Bäckerin im Gedächtnis auf. Charles hatte ein Stück des Kuchens bei einem Dorf-Besuch bekommen, es aber erst auf dem Rückflug probiert weiter
  • 418 Leser
ANDECHSER / Insolvenzverwalter arbeitet weiter

Kein Verkauf an Gesellschafter

Der Abt von Kloster Andechs hat die von einem der beiden Hauptgesellschafter, dem Ulmer Geschäftsmann Rainer Staiger, gesetzte Frist für den Verkauf der zahlungsunfähigen Gastronomie AG verstreichen lassen. Es bestehe keine Notwendigkeit, darauf einzugehen, sagte ein Sprecher der Klosterbrauerei auf dem 'Heiligen Berg' gestern. Staiger - neben der Klosterbrauerei weiter
  • 420 Leser
HITZE / Mehr Polizeieinsätze als sonst

Kleinkram macht viel Arbeit

Die Hitze steigt vielen Menschen derart zu Kopf, dass die Polizei überall in diesen Tagen viel zu tun hat. Mitunter treffen die Beamten auf recht merkwürdige Vorfälle. 'Die Streifen sind ständig unterwegs', berichtet Peter Lechner, Sprecher der Heilbronner Polizeidirektion. Die Beamten fahnden aber höchst selten nach Schwerverbrechern. 'Es ist lauter weiter
  • 419 Leser
NATIONALMANNSCHAFT / Dieter Eilts neuer U-21-Trainer

Klinsmann räumt auf

Jürgen Klinsmann lässt seinen Worten Taten folgen und hat beim DFB erste personelle Akzente gesetzt: Das Stühlerücken im Junioren-Bereich hat begonnen. Beförderung für Dieter Eilts, Degradierung für Ulli Stielike, keine Verwendung mehr für Michael Skibbe und Bernd Pfaff: Der neue Bundestrainer Jürgen Klinsmann hat mit einer Umstrukturierung des Trainerstabs weiter
  • 336 Leser

KOMMENTAR: Sieh da, er lebt

HELMUT SCHNEIDER Der Sommerschlussverkauf, der im juristisch-bürokratischen Sinne schon früher keiner mehr war, ist gottlob im juristisch-bürokratischen Sinne beerdigt worden. Und siehe da: Er lebt munter weiter dort, wo es drauf ankommt: bei den Kunden. Wir wollen die wundersame Wiedergeburt des Totgesagten gebührend feiern - und doch nicht ganz vergessen, weiter
  • 365 Leser
VERTRIEBENE

KOMMENTAR: Steinbach verdient Respekt

GUNTHER HARTWIG Die Präsidentin des Bundes der Vertriebenen muss unterschiedlichen Erwartungen gerecht werden. Sie hat die Interessen ihrer Mitglieder zu vertreten, der eher gemäßigten wie der Hardliner, und sie trägt in dieser Funktion auch eine politische Verantwortung für die Beziehungen Deutschlands zu jenen Nachbarn im Osten, an deren Adresse sich weiter
  • 381 Leser
RECHTSCHREIBUNG

KOMMENTAR: Unverständlich

JÖRG BISCHOFF Das verstehe, wer will. Seit sechs Jahren lernen unsere Kinder nach den neuen Rechtschreibregeln. Und jetzt setzen drei große Verlage ihre geballte publizistische Macht ein, um die Reform wieder zu kippen. Die Leute in Österreich und der Schweiz, wo man über den Reformärger in Deutschland nur die Stirn runzelt, werden gar nicht erst gefragt. weiter
  • 427 Leser
REKORDSUMME

Krebskranke gewinnt

Eine krebskranke Hausfrau aus Nordirland hat die Rekordsumme von umgerechnet 30,2 Millionen Euro im Lotto gewonnen. Iris Jeffrey (58) aus Belfast will sich zunächst einmal eine neue Waschmaschine kaufen. Ihr Ehemann Robert werde ein neues Auto bekommen, und außerdem sollen ihre beiden Töchter sowie Freunde beschenkt werden. dpa weiter
  • 894 Leser
EURO

Kurs steigt wieder

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2064 (Vortag: 1,2042) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8289 (0,8304) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6619 (0,6612) britische Pfund, 134,62 (134,13) japanische Yen und 1,5380 (1,5383) Schweizer Franken weiter
  • 505 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Neuer Polizeiinspektor Neuer Inspekteur der Polizei wird zum 19. August Landeskriminaldirektor Dieter Schneider. Der 50 Jahre alte Schneider folgt auf Hartmut Lewitzki, der in den Ruhestand geht. Der Inspekteur der Polizei ist der ranghöchste Polizeivollzugsbeamte im Land. Er vertritt den Landespolizeipräsidenten und hat logistische, einsatztaktische weiter
  • 376 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Neuer Polizeiinspektor Neuer Inspekteur der Polizei wird zum 19. August Landeskriminaldirektor Dieter Schneider. Der 50 Jahre alte Schneider folgt auf Hartmut Lewitzki, der in den Ruhestand geht. Der Inspekteur der Polizei ist der ranghöchste Polizeivollzugsbeamte im Land. Er vertritt den Landespolizeipräsidenten und hat logistische, einsatztaktische weiter
  • 375 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Geringere Produktion Die Erzeugung im produzierenden Gewerbe ist im Juni um 1,9 Prozent gegenüber dem Vormonat gesunken. Das teilte das Bundeswirtschaftsministerium mit. Im Mai war die Erzeugung noch um 0,9 Prozent gestiegen. Der Rückgang liegt vor allem an der um 1,9 Prozent geringeren Industrieproduktion. Kartellamt erlaubt Übernahme Das Bundeskartellamt weiter
  • 474 Leser
ITALIEN / Eine echte Monarchin als Haushaltshilfe

Königin mit Putzlappen und Eimer

Königinnen sind reich und mächtig. Irrtum. Im italienischen Schio putzt eine richtige Monarchin aus Ghana in drei Haushalten - um für ihr Volk zu sorgen, wie sie sagt. Der Rang sagt nichts aus über Reichtum: Königin Nanà Mawusi vom Volk der Aschanti in Ghana residiert nur in den Ferien in ihrem Reich in Ghana. Die übrige Zeit arbeitet sie als Hausangestellte weiter
  • 392 Leser
TOURISMUS

LEITARTIKEL: Urlaub? Natürlich!

HANS GEORG FRANK Strand, Sand, Sonnenbrand - das ist der Urlaub von gestern. Wenn man Demoskopen und Trendforschern glauben darf, wollen die Deutschen in den schönsten Wochen des Jahres nicht nur auf der faulen Haut liegen. Sie wollen etwas erleben, möchten ihren Horizont erweitern, am liebsten im eigenen Land. Da kommt Interesse auf für die nähere weiter
  • 427 Leser

Leute im Blick

Dieter Bohlen Nachdem es in jüngster Zeit still um ihn geworden ist, meldet sich Dieter Bohlen (50) als reuiger Sünder zurück. Über sein zweites Buch, das zahlreiche juristische Verwicklungen nach sich zog, sagte der Pop-Titan in der RTL-Sendung 'Life! Die Lust zu leben': 'Ich bereue das.' Es tue ihm Leid, dass die Beziehung zu seinem früheren Modern-Talking-Partner weiter
  • 455 Leser
VERBRECHEN / 50-jähriger Stuttgarter sitzt in Kenia in Haft

Liebesdrama am Strand endet tödlich

Hat der Deutsche Uwe Meixner seine kenianische Freundin umgebracht, oder war es ein Unfall? Der Stuttgarter sitzt in einem Gefängnis in Kenia. Ein Gefängnis wie in einem Kinderbuch: Ein Gitter aus grünen Balken versperrt das Tor, vor den Fenstern sind Eisenstäbe. Am Tor schneiden Häftlinge mit Macheten Gras. Sie tragen schwarz-weiß gestreifte Hosen, weiter
  • 504 Leser
fussball-cd

Liga zum Hören

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) wird zum Start der 42. Bundesliga-Saison ein Hörbuch veröffentlichen. Nach dem ersten Spieltag können die Fans ab kommenden Montag auf einer Doppel-CD Erinnerungen aus 41 Jahren Bundesliga, gespickt mit Kuriositäten, Sprüchen, Interviews und Live-Reportagen, noch einmal aufleben lassen. sid weiter
  • 400 Leser
ZWEITE LIGA / Unterhaltungswert steigt

Mehr Glanz durch Brehme und Stevens

Heute um 13 Uhr startet die Zweite Liga in die neue Saison. Dabei verleihen Andreas Brehme, Huub Stevens und Lukas Podolski der 'Klopperliga' neuen Glanz. Kampf statt Spielfreude, die Zuschauerränge oft mäßig gefüllt, die halbe Liga im Abstiegskampf - so hat sich die zweite Bundesliga in der vergangenen Saison häufig präsentiert. Fußball zum Begeistern weiter
  • 383 Leser
AGENTUR FÜR ARBEIT / Positive Erfahrungen bei den zehn Testläufen

Mehr Zeit für die Beratung

Sowohl Kunden als auch Mitarbeiter sind zufriedener
Aus den Arbeitsämtern sind Agenturen geworden. Doch hinter dem Konzept der neuen Servicezentren für Arbeitslose steckt mehr als Wortkosmetik. In zehn Agenturen ist der Testlauf offenbar erfolgreich verlaufen: Kunden wie Mitarbeiter sind zufriedener als zuvor. weiter
  • 628 Leser
LANDWIRTSCHAFT

Mit Ernte zufrieden

Qualität und Menge von Sommergerste, Weizen, Raps und Roggen seien in diesem Jahr 'gut bis sehr gut', aber die Preise ließen 'zu wünschen übrig', sagte ein Sprecher des Landesbauernverbandes gestern in Stuttgart. Das Erntewetter sei 'ideal'. Vor allem beim Raps hätten die Bauern 'beste Qualität' festgestellt. Die Wintergerste, die in Baden-Württemberg weiter
  • 407 Leser

Mix aus Sonne ...

...und Wolken. Ein Chemiewerk bei Gersthofen (Kreis Augsburg) vor bewölktem Morgenhimmel, der im Laufe des Tages aufklarte. Auch heute kann es wieder Wolken geben, einzelne Gewitter sind besonders im Bergland möglich. Überwiegend, so verspricht der Wetterbericht, wird der Samstag aber sonnig, bei schwachem bis mäßigem Ostwind sollen die Temperaturen weiter
  • 449 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Nichts gelernt Der Bürgermeister der japanischen Stadt Hiroshima ist wütend: Die US-Regierung sei egozentrisch und nicht bereit, aus der Vergangenheit zu lernen, sagte Tadatoshi Akiba. Statt Atomwaffen zu ächten, habe US-Präsident Bush der Forschung an so genannten 'Bunkerbrechern' und 'Mini-Atombomben' zugestimmt. Das Stadtoberhaupt äußerte sich zum weiter
  • 398 Leser
INSIDERHANDEL / Staatsanwalt klagt an

Neun Millionen erlöst

Die Staatsanwaltschaft Augsburg beschuldigt den Ex-Chef eines Software-Unternehmens, bei einem Insiderhandel mit Aktien neun Millionen Euro erlöst zu haben. Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat gegen den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden des Augsburger Software-Unternehmens CPU Anklage wegen verbotenen Insiderhandels vor dem Landgericht Augsburg erhoben. weiter
  • 353 Leser
WESPEN

Nicht wild herumfuchteln

Erst wildes Herumfuchteln mit den Händen macht Wespen angriffslustig. Darauf macht der Bund für Umwelt und Naturschutz (Bund) in Berlin aufmerksam. Im Grunde seien die Insekten friedlich. Gefährlich für den Menschen werde das Gift der Wespe oder der Hornisse erst nach einigen 100 Stichen. Entgegen der allgemeinen Annahme seien Wespen- und Hornissenstiche weiter
  • 499 Leser

Nummerierte Flanelllappen

Erklärtes Ziel der Rechtschreibreform war es, die Regeln der Schriftsprache klarer und systematischer zu gestalten. Schülern sollte es leichter gemacht werden, das komplizierte Regelwerk zu erlernen. Kritiker bemängeln, die einheitliche Rechtschreibung sei verloren gegangen. Die Vielzahl der neuen Varianten führe zu Missverständnissen und Fehlern. Die weiter
  • 401 Leser
EXTREMISMUS

Polizei vertreibt erneut Türken

Die Polizei ist gestern in Eberbach (Rhein-Neckar-Kreis) erneut gegen eine Gruppe mutmaßlicher türkischer Extremisten vorgegangen. Fünf Verdächtige wurden vorläufig festgenommen. Die 45 Menschen hätten sich geweigert, einen Campingplatz zu verlassen, teilte die Polizei mit. Etwa 70 Beamte räumten deshalb den Platz und trugen 20 Menschen weg, die laut weiter
  • 320 Leser
LEICHTATHLETIK / Shaheen verpasst Weltrekord

Powell knapp vor Greene

Riedel trotz 67,90 m nicht auf Podest
Eine Woche vor dem Auftakt der Sommerspiele in Athen schürte 'Weltklasse Zürich' gestern Abend vor begeisterten 23 500 Zuschauern die Vorfreude auf Olympia. weiter
  • 427 Leser
HBV

Rampl bleibt Chef

Dieter Rampl bleibt drei weitere Jahre Vorstandssprecher der Hypo-Vereinsbank (HBV). Der Kontrakt des 56-Jährigen, der jetzt verlängert wurde, wäre 2005 ausgelaufen. Zuletzt hatte es Personalspekulationen gegeben. So galt das Verhältnis zwischen Rampl und seinem Vorgänger Albrecht Schmidt, der heute den Aufsichtsrat führt, als nicht unbelastet. dpa weiter
  • 456 Leser

RANDNOTIZ: Herr Professor

EBERHARD GROSSE Endlich! So wie mancher Beamter am Ende seiner Laufbahn auf eine letzte Beförderung wartet, damit seine Pension noch einen draufgepackt bekommt, so setzen in Österreich angejahrte Volksbelustiger auf einen Titel. Und nun ist es soweit. Der Boss des 'Musikantenstadl', der vor den Kameras immer so gut gelaunte Karl Moik, hat jetzt noch weiter
  • 371 Leser

RANDNOTIZ: Wers glaubt. . .

IRMI STÄDELE Wer dreimal lügt, dem glaubt man nicht, auch wenn er mal die Wahrheit spricht. Sagt ein schönes Sprichwort. Uns fallen da noch andere ein: Ohne Fleiß kein Preis; Arbeit schändet nicht; der frühe Vogel fängt den Wurm; in der Not frisst der Teufel Fliegen - ach herrlich. Leider stimmen die Sprichwörter nicht, oder haben Sie jemals einen notleidenden weiter
  • 355 Leser
TERROR

Razzia gegen Kalifatsstaat

Bei einer bundesweiten Aktion sind gestern 32 Gebäude, Wohnungen und Moscheen der verbotenen Islamistengruppierung 'Kalifatsstaat' durchsucht und 79 Personen kontrolliert worden. Wie der Münchner Staatsanwalt Martin Hofmann in Augsburg mitteilte, wurden gegen 24 Personen Ermittlungen eingeleitet. Sie gelten als Rädelsführer und Mitglieder der verbotenen weiter
  • 337 Leser
ENERGIE / Opec denkt nun doch über eine Erhöhung der Fördermenge nach

Regierung für einheitliche Spritsteuer in der EU

Die Bundesregierung will den 'Tank-Tourismus' eindämmen, der angesichts der Preisrekorde bei Kraftstoff wächst. Das bedeutet aber nicht, dass das Tanken in Deutschland bald billiger wird. Denn Finanzminister Hans Eichel lehnt es ab, die Mineralölsteuer einseitig zu senken. Beabsichtigt sei vielmehr, dafür zu sorgen, dass die vom Europäischen Rat 2003 weiter
  • 277 Leser
FRIEDENSBEWEGUNG

Schutzwall für das Völkerrecht

Genau 59 Jahre nach dem Abwurf von Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki haben in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) Friedensaktivisten Grundsteine für einen symbolischen Schutzwall für das Völkerrecht gelegt. Damit soll für die weltweite Abschaffung der Atomraketen demonstriert werden. In der nahegelegenen Gemeinde Mutlangen hatte vor gut 20 Jahren die weiter
  • 434 Leser
FRIEDENSBEWEGUNG

Schutzwall für das Völkerrecht

Genau 59 Jahre nach dem Abwurf von Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki haben in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) Friedensaktivisten Grundsteine für einen symbolischen Schutzwall für das Völkerrecht gelegt. Damit soll für die weltweite Abschaffung der Atomraketen demonstriert werden. In der nahegelegenen Gemeinde Mutlangen hatte vor gut 20 Jahren die weiter
  • 373 Leser
VERTRIEBENE / BdV-Chefin Steinbach unterbreitet Friedensangebot

Selbst Verzicht möglich

Chef der Preußischen Treuhand kein Gesprächspartner mehr
Vertriebenen-Chefin Erika Steinbach hat ihre Kritik am Bundeskanzler zu Entschädigungsklagen bekräftigt. Zugleich stellte sie klar, dass sie eine gesetzliche Regelung, die Rechtssicherheit mit dem Verzicht der Vertriebenen auf Eigentumsansprüche verbindet, mittragen würde. weiter
  • 455 Leser
HANDBALL

Selbstvertrauen vor Olympia

Deutschlands Handball-Europameister nähern sich eine Woche vor dem Auftakt bei den Olympischen Spielen langsam ihrer Gold-Form. Das Team von Bundestrainer Heiner Brand besiegte im vorletzten Testspiel in Stuttgart Vize-Europameister Slowenien mit 33:27 (17:13) und zeigte nach zuletzt nicht gänzlich überzeugenden Vorstellungen einen weiteren Formanstieg. weiter
  • 344 Leser
SALMONELLEN

Serie scheint überstanden

Die Serie von Salmonellen-Erkrankungen in Oberallgäuer Krankenhäusern und Altenheimen ist anscheinend überstanden. Es habe keinen weiteren Fall mehr gegeben, teilte das Landratsamt in Sonthofen jetzt mit. Alle in Kliniken behandelten Patienten seien mittlerweile entlassen. Die Ursache der Häufung von Infektionen in den Altenheimen und Kliniken bleibt weiter
  • 426 Leser

Sport Aktuell: Stromausfall zum Auftakt

Das Auftaktspiel in die 42. Bundesliga-Saison endete beinahe mit einer der größten Pannen des deutschen Profifußballs. Ein Stromausfall brachte das Spiel Werder Bremen gegen Schalke 04 an den Rand eines Abbruchs. Mit 65-minütiger Verspätung rollte doch noch der Ball. Als die Partie vor 43 000 Zuschauern beginnen sollte, erloschen die Stadionlichter. weiter
  • 427 Leser
AFFÄREN

Stoiber droht Münchner CSU mit Auflösung

Neue Vorwürfe bringen die bayerische Kultusministerin Hohlmeier weiter in Bedrängnis. Edmund Stoiber setzt unterdessen die Münchner CSU unter Druck. Die bayerische Kultusministerin Monika Hohlmeier (CSU) muss sich jetzt auch mit dem Vorwurf der Vetternwirtschaft auseinander setzen. Ihr Ressort soll nach einem Bericht des 'Münchner Merkur' ausgerechnet weiter
  • 353 Leser

Telegramme

fussball:Regionalligist VfR Aalen kann zum Saisonauftakt heute gegen die TSG Hoffenheim auch Neuzugang Marco Haller einsetzen. Der Süddeutsche Verband erteilte dem Neuzugang vom FC Augsburg die Freigabe.fussball: Sven-Göran Eriksson muss wegen der 'Sekretärinnen-Affäre' keine Konsequenzen fürchten und bleibt Trainer des englischen Nationalteams. Der weiter
  • 389 Leser
Stuttgart 21

Teufel will aufs Tempo drücken

Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) will 'Stuttgart 21' schneller voranbringen. Dem Staatsministerium zufolge hat Teufel vor, sich nach der Sommerpause mit Bahnchef Hartmut Mehdorn zu treffen. Zudem werde er auch das Gespräch mit Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) suchen. Bei dem Milliardenprojekt soll der Stuttgarter Hauptbahnhof unter die Erde weiter
  • 391 Leser
FUSSBALL / Bremen schlägt im Auftaktspiel Schalke mit 1:0

Topspiel kurz vor Absage

Anpfiff mit 65-minütiger Verspätung - Tor durch Valdez
'Joker' Nelson Valdez hat Titelverteidiger Werder Bremen bei der Late Night Show zum Bundesliga-Auftakt ein Happy End gegen Schalke 04 beschert. weiter
  • 390 Leser
BERGWANDERER

Tödlicher Absturz

Ein Mann aus dem Oberallgäu ist beim Abstieg vom 'Hochvogel' in den Allgäuer Alpen tödlich verunglückt. Der 53-Jährige war unterhalb des dortigen Prinz-Luitpold-Hauses von einem etwa 40 Zentimeter breiten Steig abgekommen und rund 20 Meter tief in einen Bach gestürzt. Zur Bergung der Leiche musste ein Hubschrauber der Polizei eingesetzt werden. dpa weiter
  • 422 Leser
MEDION

Verdacht auf Insiderhandel

Eine Woche nach dem dramatischen Kurseinbruch bei dem Essener Elektronik-Anbieter Medion AG hat die Bankenaufsicht ein Verfahren wegen des Verdachts des Insiderhandels eingeleitet. Eine Vorprüfung habe Anhaltspunkte ergeben, sagte eine Sprecherin der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin). Die Aktie des Aldi-Lieferanten war in der vergangenen weiter
  • 384 Leser
SPRACHE / Springer und Spiegel kehren zur alten Rechtschreibung zurück

Verlage setzen Politiker unter Druck

Kultusminister kritisieren Vorstoß und halten an Reform fest - Stoiber für Änderung
Mehrere große deutsche Verlage wollen zur alten Rechtschreibung zurückkehren. Sie halten die Rechtschreibreform für gescheitert. Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz, Doris Ahnen, kritisierte diese Entscheidung. Sie trage zur Verwirrung und Verunsicherung bei. Berlin · Nach fünf Jahren Praxis in den Druckmedien und nach sechs Jahren des Einübens weiter
  • 374 Leser

Von Sehern und Hörern

Auch der Südwestrundfunk prüft die Rückkehr zur alten Rechtschreibung. Das teilte Intendant Peter Voß gestern mit. Er verwies darauf, dass der SWR bei Texten, die über den Bildschirm flimmern, die neue Rechtschreibung verwende. Vor allem die Schüler unter den Sehern wolle der Sender nicht verwirren. Folgt der SWR den Verlagen, nimmt er dies in Kauf. weiter
  • 370 Leser
ALDI

Vorwürfe von Erzeugern

Die Handelskette Aldi Nord ist wegen angeblich 'ruinösen Preisdumpings' nach der Milch jetzt auch bei Eiern unter Beschuss der Erzeuger geraten. Wie der Deutsche Bauernverband und der Bundesverband Deutsches Ei (BDE) berichteten, will der Billigdiscounter von Montag an 10er-Packungen an Eiern aus Bodenhaltung 'zum unglaublichen Dumpingpreis von 0,69 weiter
  • 457 Leser
NUTZFAHRZEUGE

Weiter gut in Fahrt

In anhaltend guter Verfassung zeigt sich der deutsche Nutzfahrzeugmarkt. Die Zahl der Neuzulassungen stieg von Januar bis Juli gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 7 Prozent auf 166 700 Einheiten. Das Auftragsvolumen lag laut VDA in der gleichen Periode um 23 Prozent über dem Vorjahresniveau. Vor allem die schweren Nutzfahrzeuge über 6 Tonnen zulässigem weiter
  • 451 Leser
VERBRECHER / Posträuber Ronnie Biggs wird morgen 75 Jahre alt

Wenig vergnüglicher Geburtstag hinter Gittern

Ronnie Biggs, der größte Zugräuber aller Zeiten, hat Jahrzehnte in Saus und Braus in Rio gelebt. An seinem 75. Geburtstag kann er nicht einmal in eine Kneipe gehen. Sein größter Geburtstagswunsch bleibt unerfüllt: Wenn Posträuber Ronnie Biggs morgen 75 wird, würde er gern in einem Pub mit seinem Sohn anstoßen. Stattdessen feiert er hinter Gittern. Seit weiter
  • 415 Leser
EXPLOSION / Drei Tote nach Brand in einer Feuerwerksfabrik bei Budapest

Zehn Tonnen Sprengkörper flogen in die Luft

Bei dem Großbrand nach Explosionen in einer Feuerwerksfabrik bei Budapest sind drei Menschen ums Leben gekommen. In der Nacht zum Freitag fanden Retter eine zweite Leiche auf dem abgebrannten Werksgelände. Gestern wurde dann das dritte Opfer entdeckt. Der erste Tote war am Donnerstagabend geborgen worden. Zehn Menschen erlitten Verletzungen, sieben weiter
  • 335 Leser
BANKGESELLSCHAFT / Gewinn angepeilt

Zuversichtlich für 2004

Die Berliner Bankgesellschaft ist nach einem schwachen Start ins Geschäftsjahr zuversichtlich für 2004 beginn. Der Vorstand bekäftigte die Jahresprognose. weiter
  • 458 Leser
BAHN

Ärger mit Beschwerden

Beeinträchtigungen wie defekte Klimaanlagen, Toiletten oder Türen sollten Bahnkunden nicht widerspruchslos hinnehmen. Die Deutsche Bahn kommt Schadensersatzforderungen solcher Kunden oft 'ohne Anerkennung einer Rechtspflicht' und aus 'reiner Kulanz' mit einer finanziellen Entschädigung entgegen. Allerdings falle das Wohlwollen der Bahn sehr unterschiedlich weiter
  • 441 Leser

Leserbeiträge (1)

Kämmerer sind zufrieden

"Kaum im Amt und schon der erste Schildbürgerstreich. Es ist ja wohl klar, dass sich die neue Sozialministerin Tanja Gönner große Sympathien erwirbt, indem sie 22 Millionen Euro Fördermittel ausschüttet. Wer aber sieht, wie in der Virngrundklinik und auch im Ostalbklinikum das Geld, das ja bekanntlich überall fehlt, verschleudert wird, da kann man nur weiter