Artikel-Übersicht vom Dienstag, 10. August 2004

anzeigen

Regional (37)

Die Radio 7 Sun&Fun Tour macht am Samstag, 28. August, in Schwäbisch Gmünd Station. Die größte Party des Jahres rollt seit Mai durchs Radio-7-Land und begeisterte bisher rund 20 000 Besucher. Welche Liveacts dabei sein werden, wird noch nicht verraten. Nur so viel: sie sind derzeit europaweit unter den besten Zehn in den Hitparaden. Seniorentagesfahrt weiter
Ein siebenjähriger Junge wurde bei einem Verkehrsunfall am Sonntag gegen 20.15 Uhr in der Weißensteiner Straße in Gmünd leicht verletzt. Der Junge wollte mit seinem Fahrrad die Fahrbahn überqueren und übersah hierbei einen bevorrechtigtes Auto, das stadtauswärts fuhr. Fensterscheiben eingeworfen In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden am Berufschulzentrum weiter
DAIMLERSTADT

Als Markenzeichen geschützt

"Schorndorf - Die Daimlerstadt", so wirbt die Stadt an der Rems um Besucher. Nun hat sie sich diesen Schriftzug, verbunden mit der Silhouette des ersten Daimler-Motors aus dem Jahre 1883, als Markenzeichen schützen lassen. weiter

Auf dem überdachten Holzweg

Der 158 Meter lange Cannstatter Steg in Bad Cannstatt zählt zu den letzten gedeckten Holzbrücken des Landes. Die etwas versteckt liegende Attraktion für Spaziergänger und Wanderer in der Landeshauptstadt führt über den Neckar zum zoologisch-botanischen Garten Wilhelma. weiter
  • 206 Leser

Auf Tauchgang im Waldstetter Freibad

Beim Waldstetter Schülerferienprogramm zeigte Tauchlehrer Simon Maier vom Tauchteam Gmünd dem Nachwuchs, wie man mit Schnorchel, Flossen und Masken auf Tiefgang geht. Nach der theoretischen Unterweisung machten sich die Kinder ab acht Jahren mit Feuereifer daran, beim großen "Schnuppertauchgang" mit richtiger Taucherflasche und allem, was dazu gehört, weiter
GEMEINDERAT / Sanierung der Straße Mittelbronn-Wimberg

Baustart im Frühjahr

Der Gemeinderat Gschwend beriet in seiner gestrigen Sitzung über die Vergabe der Sanierungsarbeiten an der Verbindungsstraße Mittelbronn-Wimberg. Um die Umleitungen nicht über den Winter durchführen zu müssen, entschlossen sich die Räte zum Baubeginn im kommenden Frühjahr. weiter
KINDERFERIENPROGRAMM / Ein Tag mit Hunden und Polizei beim VdH Lorch

Bei der Drogensuche staunen die Kleinen

Auf dem Vereinsgelände der Lorcher Hundefreunde war beim Kinderferienprogramm der Stadt Lorch wieder allerhand geboten. Über 30 interessierte junge Gäste staunten als Hunde auf Drogensuche gingen. weiter
AUSSTELLUNG / Schüler der Friedrich-von-Keller-Schule zeigen ihre Werke im Abtsgmünder Rathaus

Bewegungen der Olympioniken

Bei den Projekttagen der Abtsgmünder Friedrich-von-Keller-Schule haben 23 "Künstlerinnen" und "Künstler" aus den Klassen sechs bis acht unter dem Motto "Olympia 2004" 16 Skulpturen geschaffen, die ab jetzt im Foyer des Abtsgmünder Rathauses zu sehen sind. Bei den Werken werden Bewegungen der Olympioniken dargestellt. weiter

Bücherei für zwei Wochen geschlossen

Die katholische öffentliche Bücherei in Waldstetten hat in den Sommerferien geänderte Öffnungszeiten. Von Montag, 23. August, bis einschließlich Mittwoch, 1. September, ist die Bücherei ganz geschlossen. In den übrigen Ferienwochen hat die Bücherei normal montags und mittwochs von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Wer vorher noch Bücher abgeben muss oder welche weiter
  • 111 Leser
MARIENANDACHT / Pfarrer Bruno Hofmann und "Gretl & Franz" in Leinweiler

Der Himmel als zentrales Thema

Dass der Himmel ein Teil unseres Lebens ist, betonte Pfarrer Bruno Hofmann bei der Marienandacht an der Lourdes-Grotte in Leinweiler. Zentrales Thema war außerdem die Gottesmutter Maria. weiter

Eine Wanderung auf die Walhalla

Die Gschwender "Sechziger" erlebten vier sonnige Tage im Bayerischen Wald. Unter fachkundiger Führung besichtigten sie die alte Reichsstadt Regensburg und erwanderten die Walhalla. Bei einer Rundfahrt hatten die Ausflügler die Gelegenheit, einigen Glasbläsern über die Schulter zu schauen. weiter
  • 182 Leser
BIENENZÜCHTERVEREIN SCHWÄBISCH GMÜND / Lehrreiche Exkursion ins Allgäu

Emsiges Summen am sonnigen Südhang

Frohgemut trotz einiger Regentropfen bestiegen 40 Imkerinnen und Imker des Gmünder Bienenzüchtervereins Schwäbisch Gmünd den Bus in Richtung Allgäu. Mit dem Vorsitzenden K.H. Hägele und dessen Stellvertreter, Horst Pfarrkircher, der die Fahrt organisiert hatte, ging es nach Oberstdorf. weiter

Erschließung Baugebiet Ziegeläcker beendet

Im Baugebiet Ziegeläcker in Abtsgmünd-Hohenstadt wurde der Endbelag aufgebracht. Damit sind die Erschließungsarbeiten abgeschlossen und es kann mit dem Bau von Wohnhäusern begonnen werden. Auf einer Fläche von 10 500 Quadratmetern sind insgesamt 13 Bauplätze entstanden. Davon sind vier in Privatbesitz und fünf gemeindliche bereits vergeben. Die Erschließungskosten weiter
  • 102 Leser

Fachliche Grundlagen in Sachen Hundekot auf Weiden

Zur Lesermeinung: "Felder belastet" "(. . ) 1. Das Wohnen auf dem Lande hat neben den geringeren Kosten auch noch den Vorzug geringerer Immissionen an Lärm und Schadgasen. Da in der Bundesrepublik Freizügigkeit besteht, kann der Wohnort frei gewählt werden. Im städtischen Bereich sind die Immissionen auf den Wohnbereich sicher höher als in Obergröningen. weiter

Gemeinderat trifft sich im Rathaus

Der Gemeinderat trifft sich morgen, 11. August, um 20 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Errichtung eines Weideschuppens in Tonolzbronn und die Erstellung eines Wohnhausneubaus mit Garage in Ruppertshofen. Auch die Errichtung eines Balkones am Gebäude Gschwender Straße 11 in Ruppertshofen-Birkenlohe wird weiter
HARTZ IV / Stadt Stuttgart und Arbeitsagentur gründen Gemeinschaft

Gemeinsam für Arbeitslose

Die Stadt Stuttgart und die Stuttgarter Agentur für Arbeit gründen eine Arbeitsgemeinschaft (ARGE), um gemeinsam ab 2005 erwerbsfähige Arbeitslose zu betreuen. weiter
GUTEN MORGEN

Hier piept's

Anrufbeantworter - eine bahnbrechende Erfindung. Für die Bevölkerung mittleren Alters. Und zwar nur für die. Ältere Menschen tun sich schwer mit "hippen" Bandansagen, auf denen sich eine vermeintliche Putzfrau meldet. Der Effekt: sie legen auf und beteuern immer wieder, sie hätten die falsche Nummer - schließlich wollen sie nicht mit fremden Reinigungskräften weiter

Hölltal-Wanderer sehen Kunst im Wald

Kunst im Wald schufen Kinder im Rahmen des Gmünder Ferienprogramms im Hölltal. Gestaltet wurde vor allem mit Materialien aus der Natur. Diese zwei Baumstämme wurden für einen riesigen Webrahmen genutzt, in den die Kinder Zweige und Holzteile einarbeiteten. Außerdem entstanden unter der Anleitung von Erlebnispädagogin Petra Körner Glockenspiele, Traumfänger weiter
  • 129 Leser

Ingrid Katz hat geheiratet

SALACH Die frühere Lorcher SPD-Stadträtin Ingrid Katz hat einem der prominentesten Genossen in der Region Stuttgart das Ja-Wort gegeben: Die Göppinger Kreisnachrichten berichten über ihre Hochzeit mit Peter Hofelich. Der 51-jährige Peter Hofelich ist Vorsitzender der SPD im Gemeinderat von Salach, stellvertretender Vorsitzender des Verbandes Region weiter

Jede Blutspende bedeutet Hilfe

Alle 12 Sekunden wird dringend Spenderblut gebraucht. Wie wichtig Spenderblut ist, beweisen auch die Zahlen vom Deutschen Roten Kreuz: 10 000 Blutspenden reichen in Baden-Württemberg gerade für eine Woche. Helfen Sie mit und spenden Sie Blut. Gelegenheit dazu gibt es am Dienstag, 31. August, 14.30 bis 19.30 Uhr in Täferrot, Werner-Bruckmeier-Halle, weiter
LIEDERKRANZ WALDSTETTEN / Singend auf dem Neckar unterwegs

Mit dem Dampfer nach Besigheim

Den Neckar von seiner besonders schönen Seite erlebte der Liederkranz Waldstetten bei seinem Vereinsausflug. Unter anderem stand eine Schifffahrt von Bad Cannstatt nach Besigheim auf dem Programm. weiter

Mittwochswanderung des Albvereins

Die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins macht morgen, 11. August, eine Mittwochswanderung von Kirchenkirnberg über Eichenkirnberg ins Glattenzainbachtal. Über Feld- und Waldwege gibt's wieder eine Rundwanderung. Start ist um 14 Uhr vom Marktplatz in Geschwend in Fahrgemeinschaften zu den Parkplätzen bei der Kirche bzw. dem Friedhof in Kirchenkirnberg. weiter
  • 155 Leser
AUSSTELLUNG / "Siebenbürgen - eine deutsche Kulturlandschaft" in der Heimat- und Kulturstube im Prediger

Momentaufnahmen aus über 850 Jahren

Um eine Attraktion reicher ist die Heimat- und Kulturstube der vertriebenen Deutschen aus dem Osten im Prediger geworden. Die neue Ausstellung der Gmünder Kreisgruppe der Landsmannschaft der Siebenbürger Sachsen, ist ab sofort im zweiten OG zu besichtigen. weiter

Prächtige Blumenbeete zieren das Ortsbild

Wer momentan in der Gemeinde Waldstetten unterwegs ist, der wird immer wieder auf herrlich blühende öffentliche Blumenbeete, mit viel Aufwand gestaltete Vorgärten und Balkone sowie sehr freundlich gestaltete Blumenkästen im öffentlichen Verkehrsraum treffen. Die vielen Blumen und Stauden in all ihren Facetten werten das Orts- und Straßenbild in Waldstetten, weiter
  • 109 Leser

Seit 25 Jahren bei Gatter

Basar Kiraz und Halil Ihbraim Gülec feierten beide bei der Firma Gatter ihr 25-jähriges Betriebsjubiläum. Kiraz ist in der Gießerei beschäftigt und Gülec arbeitet in der Maschinenformerei. Bei einer kleinen Feier erhielten die Jubilare die silberne Ehrennadel der Firma Gatter. weiter
  • 324 Leser
STUTTGART 21 / Großkaufhaus am Bahnhof noch größer?

Sorge um Handel

Im Streit um den geplanten Bau eines Großkaufhauses auf dem Gelände des neuen Bahnhofsareals Stuttgart 21 ist die Stadt als Bauherr scharf von der Wirtschaft kritisiert worden. weiter
HAUSFRAUEN-BUND / Ursula Röttele gibt nach 16 Jahren Aufbauarbeit Vorsitz an Ruth Weingart

Soziales Profil geschärft

Stabwechsel beim Gmünder Ortsverein des Deutschen Hausfrauen-Bundes: Nach 16 Jahren engagierter Aufbauarbeit übergab die Gründungsvorsitzende Ursula Röttele die Geschicke in die Hände von Ruth Weingart. weiter
KEMMER TECHNOLOGY AG / Chefs kündigen Oberbürgermeister Wolfgang Leidig zweistellige Wachstumsrate an

Tagesproduktion passt in einen Fingerhut

Begeistert von der Produktvielfalt und der technologischen Weltmarktführerschaft in Sachen Präzisionswerkzeuge für Leiterplatten zeigten sich OB Wolfgang Leidig und Wirtschaftsbeauftragter Klaus Arnholdt bei ihrem Besuch der Kemmer Technology AG in Kleindeinbach. weiter
  • 181 Leser

Tageswanderung des Albvereins im Allgäu

Die Waldstetter Albvereinsortsgruppe bietet am Samstag, 21. August, zwei Tageswanderungen im Allgäu bei Hindelang. Das Motto der Wanderung unter der Führung von Siegbert Wohlfahrt ist "Rund ums Imberger Horn". Abfahrt mit dem Bus ist um 6.30 Uhr beim Getränkemarkt Meyer in der Hauptstraße. Interessenten können den Fahrpreis von 25 Euro auf das Volksbankkonto weiter
  • 118 Leser

Theaterstück für Kindergartenkinder

Das Theaterstück "Winzig, der kleine Elefant" nach der Vorlage von Erwin Moser soll Zuschauern im Kindergartenalter vermitteln, "dass es immer jemanden gibt, der einem weiterhilft". Dies gelingt durch selbst gebaute Puppen, fetzige Lieder und viele witzige Einfälle. Aufgeführt wird das Theaterstück am Donnerstag, 23. September, um 15 Uhr in der Zehntscheuer weiter

Waiblingen bittet um Gieß-Hilfe

Auch die Stadt Waiblingen hat die Bürger aufgerufen, beim Gießen der öffentlichen Bäume zu helfen. 200 Liter Wasser braucht ein Baum durchschnittlich für ungefähr eine Woche. "Derzeit kommen die Gärtner kaum noch hinterher", erläutert Rathaussprecherin Birgit David. Wer also ein Herz für Stadtbäume habe, dem danke die Stadt Waiblingen, wenn er ab und weiter

Wanderung entlang des Limes

WISSGOLDINGEN Beim August-Stammtisch des Heimatvereins Waldstetten/Wißgoldingen gibt's am heutigen Dienstag, 10. August, eine Wanderung entlang eines Teilstücks des Limes-Rundwanderweges mit Führung. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr am der Informationstafel des Parkplatzes Rotenbach in Schwäbisch Gmünd. Nach der Wanderung ist ab 20 Uhr der August-Stammtisch weiter
  • 101 Leser
NOTFALL IM HAUSHALT / Was tun bei Kirschkernen in der Luftröhre oder Wespenstichen im Rachen?

Wenn der Atem nicht nur stockt

Wenn die Luft wegbleibt: Atemnot ist eines der schlimmsten Gefühle, die ein Mensch haben kann. Was ist zu tun, wenn ein Kirschkern oder ein geschwollener Bienenstich im Rachen die Luft abschnürt? Experten geben Ratschläge. weiter
BADEGÄSTE

Über 100 000 im Schießtal

Obwohl die Freibadsaison in diesem Jahr nur schleppend anlief, war es gestern so weit: Im Gmünder Freibad im Schießtal konnte der 100 000. Besucher seit Eröffnung am 8. Mai begrüßt werden. weiter
  • 130 Leser

Regionalsport (8)

FUSSBALL / WFV-Pokal - Normannia in Hofherrnweiler

Derby bei der TSG

Englische Woche für den FC Normannia Gmünd: Morgen um 18 Uhr tritt der Oberligist in der dritten Runde des WFV-Pokals beim Bezirksligisten TSG Hofherrnweiler an. Gegner in der vierten Runde wäre entweder der Heidenheimer SB oder der VfR Aalen. weiter
LEICHTATHLETIK

Hepperle holt Gold

Parallel zu den Aktiven trugen die B-Jugendlichen ihre Süddeutschen Titelkämpfe aus. Dabei erfüllten sich die Hoffnungen der LG Staufen auf einen Sieg ihres Kugelstoßers Tobias Hepperle nach einem spannenden Wettkampf. weiter

Heute VfB-U 17 gegen die FCN-A-Jugend

"Die spielen Jugendfußball vom Allerfeinsten", sagt Thomas Fischer. Wenn der Coach der Normannia-A-Junioren von den Jugendteams des VfB Stuttgart spricht, schwingt viel Respekt mit. Heute Abend werden Fischers Jungs auf dem Igginger Sportplatz zu einem Testspiel gegen die U 17 des VfB Stuttgart antreten (Anpfiff 18.30 Uhr). weiter
  • 137 Leser
LEICHTATHLETIK / Süddeutsche Meisterschaften - Staffelsilber für Frauen der LG Staufen in Ludwigsburg

Keine Titel, trotzdem gute Leistungen

Zwar konnten die Fans der LG Staufen bei den Süddeutschen Meisterschaften in Ludwigsburg keinen Titel bejubeln, aber Silber für die 4 x 100-m-Frauenstaffel, Bronze für 400-m-Läuferin Daniela Zöllner und dreizehn weitere Endkampf-Platzierungen sorgten für Zufriedenheit. weiter
FUSSBALL / Oberliga - Wichtigste Lehre des ersten Spieltages: Der FC Normannia kann mithalten

Stani Bergheim macht Überstunden

Das erste Oberliga-Spiel ist bestritten, das Fazit fällt positiv aus: "Die Zufriedenheit überwiegt", sagt FCN-Coach Alexander Zorniger über den Auftritt gegen die KSC-Amateure. Dennoch gibt's beim Aufsteiger noch genügend Arbeit. weiter
SCHWIMMEN / Lindenmayer Sechste beim Bayern-Cup

Zusatzschicht bei München

Beim Finale des Bayern-Cups in Wöhrsee belegte Stephanie Lindenmayer von der SV Gmünd den sechsten Rang. Damit war sie die beste Nichtbayerin. weiter

Überregional (108)

WASSERRETTUNG / Behörden weisen DLRG-Kritik zurück

'Helfer auf dem Bodensee voll einsatzbereit'

Das Wasserrettungssystem auf dem Bodensee ist nach Angaben des Sozialministeriums und der Polizei sicher. Die Behörden reagierten mit der Feststellung auf kritische Äußerungen der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG). Rudi Krafcsik vom DLRG-Bezirk Bodenseekreis hatte auf defekte oder altersschwache DLRG-Boote hingewiesen, die wegen mangelnder weiter
  • 277 Leser
jugend-aktion

121 Teams machen Ferien

Die Egidius-Braun-Stiftung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat wiederum 750 000 Euro in Ferien-Freizeitmaßnahmen von 121 Jugendmannschaften aus den DFB-Landesverbänden investiert. 16 Kinder und zwei Betreuer kommen aus diesen 121 Vereinen acht bis zehn Tage in den Genuss von Ferien. Abenteuer- und Erlebnissport stehen im Mittelpunkt der zentralen weiter
  • 283 Leser
PENSIONEN / Vor 20 Jahren zahlte das Land noch weniger als die Hälfte

2,89 Milliarden Euro jährlich für Ruhegehälter

Für ehemalige Beamte und Richter wurden in Baden-Württemberg im vergangenen Jahr rund 2,89 Milliarden Euro an Ruhegehältern ausgegeben. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes haben sich diese Kosten im Südwesten in den vergangenen 20 Jahren mehr als verdoppelt. 'Die Ausgaben für ehemalige Beamte und Richter belasten zunehmend den Staatshaushalt', weiter
  • 361 Leser
IRAK

Al-Sadr lehnt Abzug ab

Der radikale schiitische Prediger Muktada Al-Sadr hat einen Abzug seiner Milizen aus der umkämpften irakischen Pilgerstadt Nadschaf abgelehnt. Er und seine 'Mahdi-Armee' würden 'bis zum letzten Blutstropfen' kämpfen, sagte er gestern. Al-Sadr forderte Übergangsregierungschef Ijad Allawi zu ernsthaften Verhandlungen auf. Voraussetzung dafür sei die Einstellung weiter
  • 273 Leser
KRIMINALITÄT / Kampf gegen die Korruption

Anonyme Tipps im Internet

FDP: Modell in Niedersachsen erfolgreich
Die FDP schlägt vor, das Internet im Kampf gegen die Korruption zu nützen. Hinweisgeber bräuchten dabei gegenüber den Ermittlern ihre Anonymität nicht aufzugeben. weiter
  • 328 Leser
SPD

Auf Distanz zu Lafontaine

Die SPD-Spitze sucht die offene Auseinandersetzung mit Ex-Parteichef Oskar Lafontaine. Nach dessen Aufruf zum Sturz von Bundeskanzler Gerhard Schröder und öffentlichen Drohungen mit der Unterstützung einer neuen Linkspartei sprach SPD-Chef Franz Müntefering vom Ende der Geduld mit Lafontaine. Ein Ausschlussverfahren lehnte er aber ab. 'Es ist für uns weiter
  • 305 Leser
AUSSTELLUNG / 'Afrika Remix' jenseits von Folklore

Barfuß in die globale Gegenwart

Düsseldorf zeigt zeitgenössische Kunst vom afrikanischen Kontinent
Mit der Präsentation von 89 Künstlern aus 25 afrikanischen Ländern bietet die Ausstellung 'Afrika Remix' erstmals einen umfassenden Blick auf das aktuelle Kunstschaffen des afrikanischen Kontinents - jenseits der Folklore. Die einzige deutsche Station ist Düsseldorf. Die roten Slipper hat er beiseite gestellt. So posiert der Monarch nun barfuß, reich weiter
  • 337 Leser
URTEIL / 8000 Euro Schmerzensgeld

Bei Operation Band vergessen

Eine Frau bekommt 8000 Euro Schmerzensgeld, weil Klinikärzte bei einer Operation ein Band in ihrem Unterleib vergessen hatten. Das 13 Zentimeter lange Tuchband wurde erst nach fast 17 Jahren entdeckt, wie das Landgericht Braunschweig (Niedersachsen) gestern mitteilte. Die heute 48-Jährige hatte nach ihrer Sterilisation im März 1985 viele Jahre lang weiter
  • 347 Leser

Berlin ist eine ...

...Reise wert. Berlin ist als Reiseziel von Touristen aus aller Welt gefragt wie nie zuvor in der Nachkriegsgeschichte. In diesem Jahr wird das bisherige Rekordjahr 2000 klar übertroffen, kündigte Tourismuschef Hanns Peter Nerger an. Von Januar bis Mai kamen fast 2,2 Mio. Gäste in die Hauptstadt, im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 17,1 Prozent. Das weiter
  • 462 Leser
POSTBANK / Erwartungen nach dem Börsengang erfüllt

Bestes Quartal der Unternehmensgeschichte

Die Postbank ist mit ihrem überstandenen Börsengang zufrieden und will beim Ergebnis deutlich zulegen. Für das Gesamtjahr werde eine Steigerung des Vorsteuergewinns um mindestens 15 Prozent angestrebt, sagte Vorstandschef Wulf von Schimmelmann gestern in Frankfurt. Das würde etwa 572 Mio. EUR entsprechen. Als Dividende soll die Hälfte des Nettogewinns weiter
  • 442 Leser
STRASSENBAHNUNFALL

Bewährung für Fahrer

Nach einem schweren Straßenbahnunfall in Düsseldorf mit drei Toten ist der Fahrer der Bahn gestern wegen fahrlässiger Tötung zu 18 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Er hatte mit seinem Handy telefoniert und war mit überhöhter Geschwindigkeit in eine Gleisbaustelle gerast. Bei dem Unfall vor zwei Jahren starben drei Gleisarbeiter. dpa weiter
  • 349 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Hopfenbauern erwarten gute Ernte

Bis 20 Prozent mehr

Im vergangenen Jahr hatten Deutschlands Hopfenbauern eine schlechte Ernte. Dieses Jahr sieht es besser aus: Bis zu 20 Prozent mehr Ausbeute sind zu erwarten.Nach den Ernteeinbußen im vergangenen Jahr hoffen die deutschen Hopfenbauern in dieser Saison auf eine gute Ernte. Wenn das Wetter weiter günstig bleibe, könnten in den Anbaugebieten in der Hallertau, weiter
  • 393 Leser
REITEN / Hirtenhof als Olympia-Stützpunkt

Bulgaren-Glück in Aach

Eine wundersame Geschichte: Der Hirtenhof im südbadischen Hegaustädtchen Aach ist der offizielle Olympiastützpunkt des bulgarischen Reiterverbandes. Hochkonjunktur bei den Reitern in Deutschland: Gerade vor Athen sind vor allem die Trainer gefragt, um Pferdesportler von mindestens einem Dutzend Nationen im Parcours oder auf dem Dressurviereck auf die weiter
  • 2129 Leser
RADSPORT

Camenzind gedopt

Der Schweizer Radprofi und Ex-Weltmeister Oscar Camenzind ist positiv auf das Blutdopingmittel EPO getestet worden. Das Nationale Olympische Komitee (NOK) der Schweiz lässt ihn nicht bei Olympia starten. Camenzind ist bei einer Trainingskontrolle der NOK-Fachkommission für Dopingbekämpfung am 22. Juli mit Spuren von EPO erwischt worden. dpa weiter
  • 360 Leser
GOLF / Bei 'total verrücktem' Turnier nur knapp ersten US-Toursieg verpasst

Cejka hat Ryder-Cup-Platz wieder im Visier

Golfprofi Alex Cejka ist eine Woche vor der PGA-Championship nur knapp am ersten US-Toursieg seiner Karriere vorbeigeschrammt. Der 33-jährige Münchner musste sich beim Fünf-Millionen-Turnier 'The International' in Castle Rock/Colorado nur dem Australier Rodney Pampling geschlagen geben. Seine gute Form unterstrich auch Ryder-Cup-Captain Bernhard Langer weiter
  • 312 Leser
EXOTEN / Immer teurer und manchmal kriminell

Clownfisch Nemos letzte Reise

Von der Schnabelbrustschildkröte über die Königspython bis zum Chamäleon - Wildarten sind begehrt. Der illegale Handel boomt, viele Tierarten sind gefährdet. 'Nemo hat Maßstäbe gesetzt', sagt Volker Homes von der Naturschutzorganisation WWF. Der Zeichentrickfilm über den Kampf des kleinen gefangenen Clownfischs, der so große Sehnsucht nach seinem Papa weiter
  • 374 Leser
SPRIT / Abwanderung ins benachbarte Ausland

Der Tanktourismus boomt

Viele Pächter in den Grenzgebieten stehen vor dem Aus
Angesichts der hohen Benzinpreise fahren immer mehr Deutsche ins benachbarte Ausland. Begehrteste Reiseziele für Baden-Württemberger sind Frankreich, Österreich oder in die Schweiz; bei Ostdeutschen steht Polen, bei den Bayern Tschechien hoch im Kurs. 'Den Trend gibt es schon länger, aber so lange Schlangen wie momentan gab es an den Tankstellen sonst weiter
  • 435 Leser
PARMALAT

Deutsche Bank soll zahlen

Der neue Chef des insolventen Lebensmittelkonzerns Parmalat, Enrico Bondi, hat Klage gegen die Deutsche Bank eingereicht und fordert 17 Mio. EUR, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa gestern. Bei der Klage gehe es um die Platzierung von Anleihen für Parmalat vom Dezember 2003. Parmalat behielte sich vor, zusätzlich auf Schadenersatz zu klagen, hieß weiter
  • 433 Leser
fall Karolina

Die Anklage lautet auf Mord

Im Fall 'Karolina' wirft die Staatsanwaltschaft Memmingen den Verdächtigen Mord vor. Die Mutter des zu Tode geschlagenen Mädchens beschuldigt ihren Freund. Am 5. Januar dieses Jahres ist in einer Toilette des Krankenhauses in Weißenhorn (Landkreis Neu-Ulm) ein schwer misshandeltes Mädchen gefunden worden. Wenig später starb das kahlgeschorene Kind. weiter
  • 337 Leser
FILDERMESSE / Schutzgemeinschaft protestiert

Die Arbeiten beginnen

Die neue Landesmesse ist wohl kaum noch abzuwenden. Die Bauern haben ihre Ernte eingebracht, und jetzt können die Vorarbeiten für den Bau beginnen. Die Vorarbeiten für die künftige Landesmesse auf den Fildern laufen auf Hochtouren: 'Die Landwirte haben das Getreide eingefahren. Wir können mit der Kampfmittelerkundung starten', sagte Ulrich Bauer, Geschäftsführer weiter
  • 291 Leser
REITEN

Ehning muss Athen streichen

Zwölf Tage vor dem Abflug nach Athen haben die deutschen Springreiter einen neuerlichen Tiefschlag einstecken müssen. Der Weltranglisten-Erste Marcus Ehning fällte die wohl bitterste Entscheidung seiner Karriere und verzichtete wegen einer Verletzung seines Pferdes For Pleasure auf einen Olympia-Start. Nach genauer Untersuchung und einer weiteren Ultraschalldiagnose weiter
  • 322 Leser
All-wettrennen

Ein herber Fehlschlag

Eines der Teams, die sich Hoffnungen auf den mit zehn Millionen Dollar dotierten X-Preis machten, hat einen Rückschlag erlitten: Die Rakete 'Rubicon 1' explodierte kurz nach dem Start im US-Staat Washington. Entwickler Eric Meier zeigte sich nach dem Fehlschlag unbeeindruckt. Der Preis wurde von der X-Preis-Stiftung ausgesetzt und geht an denjenigen, weiter
  • 331 Leser
TIERHEIM / Die Schicksale von Hunden, Katzen und Kaninchen

Einfach über den Zaun geworfen

Besonders in der Urlaubszeit wollen viele Menschen ihre Vierbeiner loswerden
Ein Besuch im Tierheim sagt viel aus über die Menschen: Hunde und Katzen werden abgeschoben, weil ihre Halter trinken, sie misshandeln, ins Gefängnis müssen - oder in Urlaub fahren. Andere Menschen kümmern sich dann um die geschundenen Kreaturen. Steht der Urlaub an, werden viele Leute ganz plötzlich von einer Allergie gegen Tierhaare befallen. Oder weiter
  • 359 Leser
AFGHANISTAN / Mission soll die Sicherheitslage vor den Wahlen verbessern

Eurokorps übernimmt Führung der Schutztruppe

Das Eurokorps hat gestern das Kommando über die internationalen Schutztruppe (Isaf) in Afghanistan übernommen. Damit übernimmt das Eurokorps erstmals ein Kommando außerhalb Europas. Die Mission wird vom Oberbefehlshaber der Einheit, dem französischen General Jean-Louis Py, geleitet. Stellvertreter ist der deutsche Generalmajor Wolf-Dieter Löser. Unter weiter
  • 342 Leser
THEATERFOTOGRAFIN

Eva Kemlein ist gestorben

berlin· Eva Kemlein, die seit 1945 mit ihrer Kamera die deutsche Theaterszene in Ost und West dokumentierte, ist tot. Die Theaterfotografin starb am Sonntag wenige Tage nach ihrem 95. Geburtstag in Berlin. Eva Kemlein, als Tochter jüdischer Eltern am 4. August 1909 in Berlin geboren, ging fast bis zuletzt mit ihrer Kamera auf die Suche nach dem besten weiter
  • 332 Leser
L

Fluglinien erhöhen Preise

Der hohe Ölpreis macht sich bei den Ticketpreisen mancher Airlines schon bemerkbar. Bei British Airways müssen die Passagiere schon ab kommenden Mittwoch tiefer in die Tasche greifen. Auf Langstreckenflügen wurde der im Mai eingeführte Kerosinzuschlag um mehr als Doppelte erhöhe von umgerechnet 4 auf 9 EUR pro Flug. Air Berlin will laut Sprecherin Angelika weiter
  • 424 Leser

Fragen zu Hartz IV

Verwirrung und Unsicherheit sind groß: Das Hartz-IV-Gesetz, mit dem die Zusammenlegung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe geregelt wird, hinterlässt viele offene Fragen. In einer kleinen Reihe, die heute beginnt, wollen wir die wichtigsten Details noch einmal erklären. Wieviel Geld gibt es, welche Vermögenswerte fließen in die Berechnung der neuen Hilfe weiter
  • 357 Leser

Fragen zu Hartz IV: Was wird angerechnet?

Wer Arbeitslosengeld II (ALG II) bekommen will, darf kaum etwas auf der hohen Kante haben. Grundsätzlich gilt: Vermögen muss zuerst für den Lebensunterhalt verbraucht werden, bevor ein Anspruch auf staatliche Unterstützung mit ALG II greifen kann. Ersparnisse sind nur bis zu einer bestimmten Höhe durch Freibeträge geschützt. Streng unter die Lupe genommen weiter
  • 294 Leser
2. Bundesliga

Frankfurt mit 1:1 gut bedient

Bundesliga-Absteiger Eintracht Frankfurt ist mit einem Teilerfolg in das 'Unternehmen Wiederaufstieg' gestartet. Die Hessen kamen in der letzten Begegnung des ersten Zweitliga-Spieltages zu einem 1:1 (0:0) beim DFB-Pokalfinalisten Alemannia Aachen, offenbarten aber noch einige Schwächen. Die im Vorjahr noch knapp am Aufstieg gescheiterten Aachener Zweitliga-Fußballer weiter
  • 278 Leser
OLYMPIA

Für deutschen Bewerber

Jacques Rogge hat das deutsche Olympische Komitee (NOK) zu einer neuen Olympia-Bewerbung ermuntert. Wenn 'Deutschland mit einer Bewerbung kommt, werden wir sehr glücklich sein', sagte der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. 'Im IOC gibt es nicht den geringsten Zweifel, dass Deutschland eine Sportmacht weiter
  • 324 Leser
LEICHTATHLETIK

Gedopt zu den Spielen

New York Staffel-Olympiasieger Bernard Williams (USA) ist bei einem Leichtathletik-Meeting in Sevilla im Juni positiv auf den Wirkstoff Tetrahydrocannabinol (THC) getestet worden, darf aber trotzdem bei den Olympischen Spielen an den Start. Nach Absprache mit dem Leichtathletik-Weltverband IAAF beließ es die Anti-Doping-Agentur der USA bei einer Verwarnung. weiter
  • 304 Leser

Gewaltig. Ein ganz ...

...schöner Brocken ist die Flusspferddame Rosl im Gelsenkirchener Zoo. Das, was Rosl da von ihrer Tierpflegerin bekommt, ist kein Brot, sondern eine Antibaby-Pille. Das 30-jährige Flusspferdweibchen, das bereits 13mal für Nachwuchs gesorgt hat, soll aus Platzgründen keine Babys mehr bekommen. weiter
  • 403 Leser

Gewinnquoten

lotto:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 4 495 001,30 Euro, Gewinnkl. 2: 656 831,70 Euro, Gewinnkl. 3: 82 103,90 Euro, Gewinnkl. 4: 3322,40 Euro, Gewinnkl. 5: 207,90 Euro, Gewinnkl. 6: 42,20 Euro, Gewinnkl. 7: 26,50 Euro, Gewinnkl. 8: 9,80 Euro. toto:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 97 053,30 Euro, Gewinnkl. 2: 8087,70 Euro, Gewinnkl. 3: 602,80 Euro, weiter
  • 327 Leser
HANDBALL / Deutsche Auswahl startet zur Titelmission

Goldener Olympia-Schwur

'Nicht ans Finale denken, sondern Spiel für Spiel erledigen
24 Jahre nach dem Sieg der DDR wollen die deutschen Handballer wieder Olympia-Gold gewinnen. 'Wir sind gewappnet', sagt Kreisläufer Christian Schwarzer. Frankfurt/Main· In einer Frankfurter Sportsbar haben sich Deutschlands Handball-Europameister traditionell am Abend vor dem Abflug zu den am Freitag beginnenden Olympischen Spielen in Athen auf die weiter
  • 301 Leser
PECH

Grünes Hündchen

Aus Versehen hat eine Dortmunderin ihren Zwergschnauzer hellgrün eingefärbt. Die Frau war mit dem Fahrrad unterwegs und hatte auf dem Gepäckträger einen Eimer hellgrüner Acrylfarbe. Ihr Hund lief an der Leine neben ihr. Plötzlich löste sich der Eimer und zerplatzte auf der Fahrbahn. Die Farbe ergoss sich über den wenig erfreuten Vierbeiner. dpa weiter
  • 381 Leser
STOESS AG / Deutsche Gelatine Fabriken hat Markt fest im Griff

Gummibärchen haben immer Konjunktur

Sie arbeiten mit Schweineschwarte und Rinderspalt, kein Stoff von dem man normalerweise ein großes Geschäft erwartet. Doch die Herstellung von Gelatine wirft gutes Geld ab, zumal wenn man ständig neue Märkte entdeckt. Die Stoess AG ist dabei vorbildlich. In einem verträumten Odenwaldstädtchen, in Eberbach (Rhein-Neckar- Kreis), sitzt der Weltmarktführer weiter
  • 471 Leser
MUSIK / Die Show 'Auto Auto!' in Stuttgart

Hammerduett mit Kadett

In der Vokal- und Rhythmusshow 'Auto Auto!' im Stuttgarter Theaterhaus wird derzeit ein Opel Kadett kabarettistisch-musikalisch kunst- und liebevoll demontiert. weiter
  • 579 Leser
JUGENDBANDE

Handys und Geld erpresst

Wegen Raubes, Erpressung, Diebstahls und Körperverletzung ermittelt die Polizei in Tübingen gegen eine Jugendbande. Hauptverdächtiger bei mindestens zehn Straftaten ist nach derzeitigen Erkenntnissen ein 13 Jahre altes Kind. Die fünf Jugendlichen seien außerordentlich aggressiv und gewalttätig aufgetreten, betonten Polizei und Staatsanwaltschaft. Der weiter
  • 314 Leser
SOZIALPOLITIK / Zulauf für die neuen Montagsdemonstrationen im Osten

Hartz treibt die Leute auf die Straße

Regierung sieht Verunsicherungskampagne und verspricht mehr Aufklärung
Großer Zulauf bei den Montagsdemonstrationen: Mehr als 40 000 Menschen haben gestern Abend vor allem im Osten gegen Hartz IV protestiert. Gestritten wird, ob das Aufbegehren gegen die Arbeitsmarktreform mit dem Widerstand gegen das DDR-Regime vergleichbar ist. Die neuen Montagsdemonstrationen gegen die Arbeitsmarktreform Hartz IV kommen in Schwung: weiter
  • 307 Leser
EU / In Deutschland startet der Nachwuchs immer später in das Berufsleben

Immer mehr junge Leute auf Arbeitssuche

Junge Menschen sind in der EU häufiger von Arbeitslosigkeit betroffen als andere Altersgruppen. Im Frühjahr 2003 waren durchschnittlich 18 Prozent der 15- bis 24-jährigen Einwohner der 25 EU-Länder erwerbslos, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Bei den EU-Bürgern über 24 Jahren waren 7,8 Prozent ohne Job. Mit einer Arbeitslosenquote weiter
  • 348 Leser
RELIGION / Die italienische Kirche wirbt bei Urlaubern in eigener Sache

In der Kutte an den Strand

In Italien sind derzeit verstärkt religiöse Animateure unterwegs. Ihr Ziel: vor allem jüngeren Urlaubern das Evangelium nahe bringen - am Stand und in Raststätten. Kutten sind nicht gerade die übliche Bekleidung am Strand. Umso auffälliger sind in diesem Sommer Ordensfrauen, die sich in Zelten unter die Urlauber an der Adria mischen, um müden Städtern weiter
  • 324 Leser
STATISTIK / Für 22,8 Millionen Haustiere werden jährlich drei Milliarden Euro ausgegeben

In Deutschland wird öfter miaut als gebellt

Die Katze ist das häufigste Haustier in Deutschland. 7,3 Millionen Exemplare gibt es in den Haushalten, hat der 'Industrieverband Heimtierbedarf' ermittelt. In 15,2 Prozent aller Haushalte leben Katzen. An zweiter Stelle kommen 5,9 Millionen Kleintiere - darunter fallen Meerschweinchen, Hamster oder Zwergkaninchen. Auf Platz drei schließlich stehen weiter
  • 293 Leser

INTERVIEW: Heilende Hunde

In vielen Bereichen sind Tiere gut für den Menschen. Carola Otterstedt, Verhaltensforscherin und Expertin auf dem Gebiet, erzählt, wie Tiere helfen und heilen. Frau Dr. Otterstedt, wem nutzt es mehr, wenn Menschen Hunde aus dem Tierheim regelmäßig ausführen - dem Hund oder dem Mensch? CAROLA OTTERSTEDT: Optimalerweise beiden. Menschen geht es besser, weiter
  • 351 Leser
FUSSBALL-NATIONALELF / Bundestrainer Klinsmann: Weiter mit EM-Stamm

Jeder erhält eine neue Chancen

Jürgen Klinsmann hält sich alle Optionen offen und verzichtet auf schnelle Konsequenzen aus dem vorzeitigen EM-K.o. Bis auf Jens Jeremies, der freiwillig seinen Rücktritt erklärte, will der neue Bundestrainer keinen Portugal-Fahrer aus seinem Perspektiv-Kader streichen. 'Keinem wird die Tür zugeschlagen', erklärte Bundestrainer Jürgen Klinsmann, bevor weiter
  • 339 Leser
FERNSEHEN

Junge Leute im Zukunfts-Camp

'Big Brother' auf gehobenem Niveau: Am kommenden Sonntag werden 16 Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren für eine Woche in zwölf Wohncontainer neben dem Stuttgarter Hauptbahnhof ziehen. Unter Anleitung eines Wissenschaftlers sollen die jungen Leute die Containersiedlung zur 'Stadt der Zukunft' ausbauen. Das Projekt läuft in der Reihe 'Nano-Camp' des weiter
  • 304 Leser
RECHTSCHREIBUNG / Bei Reformstopp hohe Schäden für Schulbuchverlage

Kanzler gegen Rücknahme

Kultusminister lehnen Volksabstimmung ab
Bei einer Rückkehr zur alten Rechtschreibung drohen den Schulbuchverlagen Schäden in dreistelliger Millionenhöhe. Im harten Ringen um die Reform hat sich Kanzler Schröder gegen eine Rücknahme gewandt. Mehrere Politiker lehnten eine Volksbefragung zu dem Thema ab. Eine schnelle Umstellung auf die alte Rechtschreibung wäre nach Angaben des Stuttgarter weiter
  • 314 Leser
UNTERNEHMER / Der Gründer des bekannten Otto-Versandes wird 95 Jahre alt

Kaufhausgefühle per Katalog auf das flache Land

Früher kannte jedes Kind in jedem noch so abgelegenen Dorf Deutschlands den Otto-Katalog. Einkauf per Bestellung - damit gelang dem Unternehmensgründer Werner Otto schon in den 50er Jahren der große Wurf. Jetzt wird der Unternehmensgründer 95 Jahre alt. Der Anfang 1949 war bescheiden: 6000 Mark Startkapital, drei Mitarbeiter, zwei kleine Gebäude in weiter
  • 366 Leser
GRUNER + JAHR / Kartellamt untersagt nachträglich die Herausgabe

Kein 'National Geographics'

Die deutschsprachige Version des Magazins 'National Geographics' darf von Gruner + Jahr nicht herausgegeben werden. So entschied jetzt das Bundeskartellamt. Das Bundeskartellamt hat dem Hamburger Verlag Gruner + Jahr nachträglich die Herausgabe der deutschsprachigen Version des Magazins 'National Geographic' untersagt. Der bereits 1999 erfolgte Lizenzerwerb weiter
  • 322 Leser
COMMERZBANK

Kein Interesse an ING-BHF

Die Commerzbank hat Pläne für eine Übernahme der ING-BHF-Bank zu den Akten gelegt. Entsprechende Verhandlungen seien beendet worden. 'Die Commerzbank und die holländische ING sind am Wochenende übereingekommen, die mögliche Akquisition der ING-BHF-Bank durch die Commerzbank nicht weiter zu verfolgen', heißt es in einer Erklärung der viertgrößten deutschen weiter
  • 393 Leser
AFGHANISTAN

KOMMENTAR: Eine heikle Mission

KAREN EMLER Zwei Tage früher als geplant hat das Eurokorps am Hindukusch das Kommando über die internationale Schutztruppe Isaf übernommen. Schon der veränderte Zeitplan zeigt, wie heikel die Mission ist, die die EU-Vorzeigetruppe bei ihrem ersten Einsatz außerhalb europäischer Grenzen zu erfüllen hat. Das Eurokorps soll dafür sorgen, dass die Präsidentschaftswahlen weiter
  • 344 Leser
KORRUPTION

KOMMENTAR: Hauptsache, es funktioniert

IRMI STÄDELE Denunziation leicht gemacht. Auf diesen kurzen Nenner werden einige den Vorstoß der Landtags-FDP bringen, eine Plattform im Internet einzurichten, auf der anonym Hinweise auf Korruptionsfälle hinterlassen werden können. So kurz der Nenner 'Denunziation', so falsch wäre der Zungenschlag. Die Idee ist gut und sollte zügig umgesetzt werden. weiter
  • 266 Leser
BÖRSE

KOMMENTAR: Im Sommerloch verschwunden

SIEGFRIED BAUER Der August wird seinem Ruf als schlechter Börsenmonat wieder einmal gerecht. Der Deutsche Aktienindex fiel gestern auf ein Jahrestief. Was die verbliebenen Börsianer mehr bedrücken dürfte: Es ist keine Besserung in Sicht. Einen zentralen Punkt, wieso die Kurse im Sommerloch verschwinden, gibt es nicht; dafür eine Reihe von Faktoren, weiter
  • 359 Leser
FDP

Korruption im Visier

Mit Hilfe des Internet soll der Kampf gegen die Korruption verbessert werden. Das hat der Chef der FDP-Fraktion im baden-württembergischen Landtag, Ulrich Noll, mit Blick auf ein entsprechendes Modell in Niedersachsen gefordert. Dort hat das Landeskriminalamt eine Webseite für anonyme Hinweise auf Korruption angelegt. dpa Kommentar weiter
  • 466 Leser

Kulturtipps

Wecker im Musical-Haus Das Festspielhaus Neuschwanstein in Füssen bietet - während auf ein neues König-Ludwig-Musical gewartet wird - ein regelmäßiges und recht abwechslungsreiches Programm. Am Donnerstag, 12. August, 20 Uhr, gastiert Konstantin Wecker im Festspielhaus. Auf seiner Tournee 'Stationen' präsentiert Wecker Lieder aus drei Jahrzehnten, stets weiter
  • 345 Leser
EURO

Kurs steigt stark an

Der Eurokurs hat gestern seine starken Kursgewinne vom Freitag verteidigen können. Steigende Konjunktursorgen lasteten auf dem US-Dollar, sagten Devisenexperten. Am späten Nachmittag wurde die europäische Gemeinschaftswährung mit 1,2256 Dollar notiert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,2247 (Freitag: 1,2064) Dollar weiter
  • 347 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Dieb sorgt sich um Verkäuferin Aus Sorge um die Gesundheit einer Verkäuferin ist ein Ladendieb reumütig an den Tatort zurückgekehrt. Der Mann war mit gestohlenen Rasierklingen aus einer Biberacher Drogerie geflohen. Eine Verkäuferin stürzte bei der Verfolgung. Das sah der Dieb - und kehrte um. 'Er war erleichtert zu hören, dass die Frau sich nur einige weiter
  • 305 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mehr Geld nach Prüfungen Die öffentliche Hand hat im vergangenen Jahr nach Betriebsprüfungen in Unternehmen zusätzliche Steuereinnahmen von mehr als 14,26 Mrd. EUR kassiert. Das sind 1,7 Mrd. EUR mehr als im Jahr davor, teilte das Bundesfinanzministerium gestern mit. Aventis-Kauf so gut wie perfekt Die Aventis-Übernahme durch Sanofi ist so gut wie perfekt. weiter
  • 398 Leser
NACHRUF / Ex-Intendant Willibald Hilf gestorben

Leise, aber erfolgreich

Willibald Hilf, langjähriger Intendant des Südwestfunks, ist tot. Der Christdemokrat, den viele an der kurzen Leine der Politik sahen, war mehr als ihr Statthalter. weiter
  • 290 Leser
MONTAGS-DEMOS

LEITARTIKEL: Ende des Umverteilens

JÖRG BISCHOFF Von Manfred Rommel, dem früheren Oberbürgermeister von Stuttgart, ist der Satz überliefert: 'Wer gegen Hitler demonstriert hat, kam aufs Schafott. Wer heute demonstriert, kommt im Fernsehen.' Zwar sind die Dinge nicht unbedingt vergleichbar. Aber der Unterschied kommt uns in den Sinn, wenn nun in Ostdeutschland die legendären Montagsdemonstrationen weiter
  • 311 Leser

Leute im Blick

Lindsay Lohan Für Amerikas Teenager ist die 18-jährige Lindsay Lohan die Größte. Bei der Vergabe der Teen Choice Awards wurde die Schauspielerin, die inzwischen auch als Sängerin Erfolg hat, mit der Rekordzahl von vier der Preise bedacht, die durch Umfragen bei Teenagern ermittelt werden. Für ihre Filme 'Girls Club - Vorsicht bissig!' und 'Ein voll weiter
  • 343 Leser
LEICHTSINN / Verbotenes Überqueren der Bahngleise

Lokführer bremst Zug gerade noch vor einem Kind ab

Gerade noch rechtzeitig hat ein Regionalzug nahe Erlenbach am Main (Landkreis Miltenberg) vor einem auf dem Gleis stehenden Kind abbremsen können. Wie der Bundesgrenzschutz (BGS) gestern mitteilte, hatte eine Frau mit Kinderwagen unerlaubt die Gleise überquert. Ein etwa vierjähriges Kind, das sie zunächst an einer Böschung zurückließ, war ihr hinterher weiter
  • 283 Leser
SCHENKUNG / Chemnitz erhält Sammlung moderner Kunst

Lücke hochkarätig gefüllt

Die Kunstsammlungen Chemnitz erhalten eine weitere wertvolle Schenkung moderner Kunst. Das Ehepaar Gisela und Wolfgang Flügge aus Düsseldorf stiftete dem Museum seine in 30 Jahren entstandene Sammlung. Darunter sind Werke von Max Beckmann, Wolfgang Mattheuer, Werner Tübke, Jürgen Klauke, Thomas Ruff, Jindrich Zeithamml, Joseph Beuys. Die rund 500 Arbeiten weiter
  • 278 Leser

MARKTBERICHTE

ferkelpReise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 02.-06.08.04: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge: 33-39 EUR, (35,00 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 37-40 EUR (38,30). Notier. 09.08.04: plus 1,00 weiter
  • 319 Leser
BOSNIEN

Massengrab entdeckt

Experten der Gerichtsmedizin haben in Bosnien ein Massengrab mit vermutlich 350 Leichen entdeckt. Bei den Opfern dürfte es sich um Muslime aus dem Gefängnis von Foca im Südosten des Landes handeln, sagte der Chef des Teams, Amor Masovic. Die Exhumierung wird etwa zwei Wochen dauern. Foca liegt etwa 70 Kilometer südöstlich von Sarajevo. AP weiter
  • 379 Leser
PREMIERE / Abo-Sender peilt einen Börsengang an

Mehr Umsatz gemacht

Der Abo-Sender Premiere peilt nach operativ schwarzen Zahlen im ersten Halbjahr für 2005 Gewinne an und bereitet sich auf seinen Börsengang vor. weiter
  • 413 Leser
PIONIERE / Hugo Eckener übernahm nach Zeppelins Tod das Steuer

Mit dem Luftschiff in 20 Tagen um die Welt

Ferdinand von Zeppelins Name fehlt in keinem Nachschlagewerk. Hugo Eckener ist weniger bekannt. Nach dem Tod des Grafen 1917 nahm er den Luftschiffbau in die Hand. 1929 umrundete er im Zeppelin den Globus. Vor 50 Jahren ist Eckener in Friedrichshafen gestorben. 'Mann des Jahres' war er damals für die US-amerikanische Presse, Hunderttausende jubelten weiter
  • 316 Leser
EINBRECHER

Mit Schwert gegen Polizei

Die Polizei hat einen 23 Jahre alten Einbrecher in Worms angeschossen, nachdem der Mann sie mit einem Schwert attackiert hatte. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft gestern in Mainz berichteten, wurde der polizeibekannte Mann am frühen Morgen beim Einbruch in eine Gaststätte auf frischer Tat ertappt. Die Polizei umstellte das Gebäude. Nach einer Stunde weiter
  • 293 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Bürgermeister im Gefängnis Hunderte aufgebrachter Bewohner der indianischen Gemeinde San Juan Chamula in Südmexiko haben den Bürgermeister und drei seiner Mitarbeiter in ein Gefängnis gesperrt. Sie werfen ihnen vor, Gelder für öffentliche Bauprojekte veruntreut zu haben. Der Bürgermeister wies die Vorwürfe zurück und bat die staatlichen Behörden um weiter
  • 250 Leser
OLYMPIA / Fußballerinnen schon morgen gegen China

Nur noch ein Titel fehlt

Tore, Titel, Träume: Weltmeisterin Birgit Prinz will Gold in Athen. Dafür sollten die deutschen Fußballerinnen morgen erst einmal gegen Asienmeister China bestehen. Sie hat alles gewonnen im Frauenfußball, nur der Olympiasieg fehlt Weltmeisterin Birgit Prinz noch in ihrer Sammlung. Nach Platz fünf in Atlanta 1996 und der Bronzemedaille vor vier Jahren weiter
  • 305 Leser
ENERGIE

Nur Strom viel billiger

Die Energieversorger haben sich in der öffentlichen Auseinandersetzung um ihre Preismacht am Strommarkt verteidigt. Über die gewerblichen und privaten Gruppen hinweg sei der Strom im Jahr 2003 immer noch um 12 Prozent billiger gewesen als 1998 zu Beginn der Marktöffnung, teilte der Verband der Elektrizitätswirtschaft (VDEW) in Berlin mit. Alle anderen weiter
  • 330 Leser
ATOMKRAFT / Japans Regierung will weitere Reaktoren bauen

Pannen und Skandale erzeugen kein Umdenken

Pannen und Skandale erschüttern die japanische Atomindustrie seit Jahren. Dennoch hält die Regierung ohne Wenn und Aber am Ausbau der Kernenergie fest. Als die Nachricht über den Tod von vier Arbeitern in einem Atomkraftwerk der nordwestjapanischen Provinz Fukui über die Fernsehschirme flimmerte, wurden Erinnerungen an den Unfall in einer Urananlage weiter
  • 354 Leser
THEATER / Fringe Festival in Edinburgh gestartet

Politisch und komisch

Eine Million zahlende Besucher, 1700 verschiedene Stücke, 25 000 Vorstellungen - das Fringe Festival in Edinburgh ist eines der größten Theaterfestivals der Welt. Ursprünglich bildete das dreiwöchige Fringe Festival in Edinburgh, das am vergangenen Sonntag angelaufen ist, nur das Randgeschehen des offiziellen Theater- und Musikfestivals in der schottischen weiter
  • 373 Leser
MUSIKTAGE

Preis nach Australien

Der australische Komponist, Violinist und Performancekünstler Jon Rose erhält den Karl-Sczuka-Preis 2004 für Hörspiel als Radiokunst. Der vom Südwestrundfunk gestiftete, jährliche Preis ist mit 12 500 Euro dotiert. Er ist nach dem früheren SWR-Hauskomponisten benannt und wird bei den Donaueschinger Musiktagen am 16. Oktober verliehen. dpa weiter
  • 389 Leser
ADEL / Die Eskapaden einer blaublütigen Skandalnudel

Prinzessin Stéphanie und ihre Liebhaber

Die monegassische Prinzessin Stéphanie versetzt mit ihrem Liebesleben ihrer blaublütigen Familie immer wieder einen Schock. Derzeit ist es wieder einmal soweit. Sie ist einfach unverbesserlich. Und obwohl das Szenario mittlerweile alles andere als neu ist, ist sie immer wieder für Schlagzeilen gut. Allein auf dem Papier hat Prinzessin Stéphanie von weiter
  • 423 Leser
HENKEL / Waschmittel- und Kosmetikhersteller legt zu

Prognose bleibt vorsichtig

Der Waschmittel- und Kosmetikhersteller Henkel hat im ersten Halbjahr Umsatz und Gewinn gesteigert, bleibt mit seiner Prognose für das Geschäftsjahr aber vorsichtig. Der Umsatz kletterte um 8,1 Prozent auf 5,1 Mrd. EUR, das betriebliche Ergebnis um 7,5 Prozent auf 373 Mio. EUR. Henkel hatte angesichts härterer Konkurrenz sowie der Kaufzurückhaltung weiter
  • 387 Leser
POSTAGENTUR

Protest gegen Kündigung

Der Streit um eine ausgeraubte Post-Agentur in Forbach (Kreis Rastatt) geht weiter. Die Kündigung zum Oktober werde nicht zurückgenommen, sagte Gerhild Prophet, Sprecherin der Post in Karlsruhe. Der Forbacher Bürgermeister Kuno Kußmann warf dem Unternehmen ein 'unverschämtes Verhalten' vor: 'Die Post bringt die Frau in absolute Existenzprobleme.' Für weiter
  • 326 Leser
INSEKTEN / Nach den Blattläusen sind Süßigkeiten dran

Reich gedeckter Tisch für Wespen

Wespen sind zurzeit zahlreicher unterwegs als in vergangenen Jahren. Der Winter war mild, und jetzt finden die Insekten mehr Blattläuse als sonst. 'Die Läuse scheiden zuckerhaltigen Honigtau aus, von dem sich auch Wespen und Marienkäfer ernähren', sagte Robert Ripberger, Insektenfachmann in Lorch (Ostalbkreis). Wenn die Blattläuse im Spätsommer langsam weiter
  • 331 Leser
STRAFBEFEHL / 5000 Euro wegen Fahrerflucht

Rudi Carrell will nicht bezahlen Nachricht auf einer Autogrammkarte

Auch wenn sich Ex-Showmaster Rudi Carrell relativ korrekt verhalten hat, so soll er dennoch 5000 Euro Strafe wegen Fahrerflucht zahlen. Der Holländer ist ziemlich sauer. Ausgerechnet ein holländischer Landsmann hat dem Entertainer Rudi Carrell einen Strafbefehl wegen Fahrerflucht über 5000 Euro eingebracht. Die Sprecherin der Kölner Staatsanwaltschaft, weiter
  • 325 Leser
FUSSBALL-BUNDESLIGA / Vorzug für Stuttgarts Stürmer Cacau als reine Frage der Logik

Sammer lässt Kuranyi strampeln

Der VfB-Trainer ist überzeugt: 'Wer gut ist, setzt sich durch, und Kevin ist ein Guter
Kevin Kuranyi schmorte auf der Bank, Cacau trumpfte mit drei Toren auf beim 4:2-Sieg des VfB Stuttgart gegen Mainz. Für Matthias Sammer war der Stürmer-Wechsel allein eine Frage der Logik. Nun muss der Trainer hoffen, dass ihr alle Beteiligten kritiklos folgen können. Claudemir Jeronimo Baretto, genannt Cacau, hat das Zeug zum Missionar. Er ist Fußball-Profi weiter
  • 288 Leser
FINNLAND

Sauna-WM trotz Hitzewelle

Auch die Hitzewelle hat die Teilnehmer der sechsten Sauna-Weltmeisterschaften im finnischen Heinola nicht vom Wettschwitzen abgehalten. Leo Pusa aus Helsinki gewann bei 78 Teilnehmern seinen dritten Titel. Er hielt es bei 110 Grad auf der Saunabank 11 Minuten und 35 Sekunden - mit Aufguss alle 30 Sekunden - aus. Pusa schlug so Titelverteidiger Timo weiter
  • 347 Leser
NATUR / Mit biologischem Gift gegen Stechmücken

Schnakenjäger wieder unterwegs

'Dieses Jahr ist am Oberrhein ein Schnakenjahr', sagt Mückenfachmann Norbert Becker in Waldsee bei Ludwigshafen. Becker ist Direktor der Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage, die die Blutsauger am Rhein zwischen dem Kaiserstuhl und Bingen mit biologischen Mitteln bekämpft. Zehn Mal so viele Mücken wie im Vorjahr seien registriert weiter
  • 227 Leser
ui-cup

Schuldenberg verlangt Erfolg

Schalke 04 ist im UI-Cup-Finale zum Erfolg verdammt. Denn die angespannte Wirtschaftslage verlangt gegen Slovan Liberec nach dem Einzug in den Uefa-Pokal. weiter
  • 320 Leser
OLYMPIA

Schwimm-Exot bangt um Start

Ein fehlendes Passfoto könnte dem mit Spannung erwarteten Auftritt des 'langsamsten Schwimmers der Welt' im Wege stehen. Nachdem das NOK von Äquatorial Guinea das von Eric Moussambani eingereichte Bild verloren hat, wird der in Sydney berühmt gewordene Schwimmer voraussichtlich nicht starten können: 'Mir bleibt nichts als die Hoffnung und das Warten. weiter
  • 257 Leser

Schülertexte auf alt getrimmt

Die von Schülern verfassten Texte für die Jugendseite der 'Frankfurter Allgemeinen Zeitung' werden nachträglich auf 'alt' getrimmt. Die Kinder liefern ihre Beiträge für die Seite 'Jugend schreibt' nach den neuen Rechtschreibregeln an, wie die FAZ gestern bestätigte. Die Redaktion redigiert die Texte und ändert sie dabei gemäß den alten Rechtschreibregeln weiter
  • 323 Leser
OLYMPIA

Slawkow lässt Ämter ruhen

Als Konsequenz auf seine Suspendierung als Mitglied des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) hat sich Ivan Slawkow als Präsident des Nationalen Olympischen Komitees von Bulgarien und des nationalen Fußball-Verbandes (BFS) beurlauben lassen. BFS-Sprecher Atanas Karaiwanow betonte, dass es sich um eine vorläufige Entscheidung handelt. Wegen Korruptionsverdacht weiter
  • 286 Leser
BUNDESWEHRREFORM

Teufel sorgt sich um Standorte

Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) hat eine Bundeswehrreform mit Augenmaß gefordert. 'Unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten wäre die Schließung der Bundeswehrstandorte gerade in strukturschwachen ländlichen Räumen eine Katastrophe', sagte Teufel gestern in Stuttgart angesichts des dort drohenden Verlusts von Kaufkraft und Arbeitsplätzen. Es dürfte weiter
  • 329 Leser

THEMA DES TAGES: Mensch und Tier

Mensch und Tier - das ist eine besondere Beziehung. Patrick Guyton hat ein Tierheim besucht und beschreibt, was Menschen den Tieren alles antun. Im Interview erzählt eine Verhaltensforscherin, wie Tiere dem Menschen gut tun können. weiter
  • 343 Leser
AKTIENMÄRKTE

Tiefster Stand seit November

Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat gestern die Verluste der vergangenen Woche weiter ausgebaut und fiel dabei zeitweise auf den niedrigsten Stand seit November vergangenen Jahres. Händler Nikolas Rothley von der Baden-Württembergischen Bank in Stuttgart sprach von einer längerfristigen Abwärtsbewegung. Ein anderer Händler sagte: 'Der Dax hat das bisherige weiter
  • 448 Leser
ice-strecke

Traktor stürzt neben Gleise

Nur 50 Meter von der Stelle entfernt, an der im April ein Traktor einen ICE-Zug zum Entgleisen gebracht hatte, ist bei Efringen-Kirchen im Kreis Lörrach wieder ein Trecker abgestürzt. Ein Winzer war mit dem Fahrzeug in den Weinbergen des Dorfes am Samstag über den steilen Abhang gerutscht, an einer Böschung hängen geblieben und schließlich fünf Meter weiter
  • 297 Leser
TENNIS / US-Altmeister meldet sich zurück

Triumphator Agassi mit 'neuem Leben'

Andre Agassi strahlte übers ganze Gesicht und stemmte nach seinem Triumph beim Masters in Cincinnati stolz seine erste Tennis-Trophäe seit 15 Monaten in die Luft. Mit seinem Triumph beim Masters-Turnier in Cincinnati beendete Tennis-Altmeister Andre Agassi seine längste sportliche Durststrecke seit sechs Jahren und holte sich den 59. Turniersieg seiner weiter
  • 320 Leser
WETTER / Es bleibt heiß, aber Gewitter möglich

Tropische Nächte in Deutschland

In Heidelberg sank die Temperatur nicht unter 21,7 Grad - Waldbrandgefahr steigt
Der Sommer hatte Anlaufschwierigkeiten, doch jetzt herrscht bei uns karibische Schwüle in tropischen Nächten: Es bleibt heiß in Deutschland. Aber es kann auch bald Gewitter geben. Vielleicht helfen diese, die steigende Gefahr von Waldbränden etwas einzudämmen. Jetzt ist es offiziell: Die Nacht zu Montag war in Deutschland eine echte Tropennacht. Von weiter
  • 276 Leser
HÄFELE

Um 12 Prozent zugelegt

Die Häfele-Gruppe (Nagold), Hersteller von Beschlagtechnik und elektronischen Schließsystemen, ist im ersten Halbjahr 2004 um 12 Prozent gewachsen und hat auch 140 Arbeitsplätze geschaffen. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 3060 Mitarbeiter, davon konstant 1280 in Deutschland. Die Gruppe setzte im vergangenen Jahr 534 Mio. EUR um, 70 Prozent davon weiter
  • 348 Leser
HEIDELDRUCK

Unverändert rote Zahlen

Heidelberg · Der weltgrößte Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druck hofft nach dem abgeschlossenen Verkauf seiner Verlustbringer auf schwarze Zahlen sowie steigende Umsätze in den kommenden Jahren. Im Geschäftsjahr 2004/05 (31. März) wird mit einem Gewinn im mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich gerechnet, nachdem im Vorjahr noch ein Verlust weiter
  • 356 Leser
BASKETBALL

US-Boy aus Russland

Nach Jerry Green hat Basketball-Bundesligist EnBW Ludwigsburg mit Flügelspieler Lamayn Wilson einen zweiten Amerikaner verpflichtet. Der 24-Jährige spielte zuletzt für Awtodor Saratow in Russland. Auch Frauen-Bundesligist USC Freiburg holt eine Amerikanerin: Centerin Gerlonda Hardin kommt von den Austin Peay Governors zu den 'Eisvögeln'. dpa weiter
  • 326 Leser
ALKOHOL

Vater und Sohn blau

Die Polizei hat in Schweinfurt nacheinander einen Vater und dessen Sohn mit zu viel Alkohol am Steuer erwischt. Der Sohn hatte am Sonntag mit 1,4 Promille seinen Wagen zu Schrott gefahren. Als der Vater seinen Filius, der erst zwei Tage den Führerschein hat, abholen wollte, rochen die Beamten auch bei ihm eine Alkoholfahne. Ein Test ergab 0,64 Promille. weiter
  • 333 Leser
POLIZISTIN

Verliebter löst Fahndung aus

Um mit einer Polizistin anzubandeln, hat ein 23-jähriger Mann in Nürnberg eine Fahndung nach sich selbst ausgelöst. Der Gebäudereiniger war von einer Zivilstreife kontrolliert worden und hatte sich dabei in die Beamtin verguckt. Um sie wiederzusehen, wählte er den Notruf und erzählte eine Geschichte über einen Rauschgift- und Waffenhändler. Dabei nannte weiter
  • 342 Leser
HOCHSCHULEN / Kinderferienprogramm an der Universität Hohenheim

Verschnaufpause für die Eltern

Die Universität Hohenheim will eine familiengerechte Einrichtung sein. Daher bietet sie unter anderem alljährlich ein Ferienprogramm für die Kinder von Hochschulangehörigen an. Damit soll verhindert werden, dass die besten Köpfe aus familiären Gründen die Uni verlassen. 'Ein fetter Flohkrebs - aber der entwischt mir immer', beschwert sich Felix. Der weiter
  • 373 Leser
"KLUB 2006" / Bochum, Bielefeld, Frankfurt, Duisburg in der Provinz

Vier 'Kleine' haben das große Los gezogen

Vier deutsche Fußball-Amateurvereine dürfen sich demnächst auf Gastspiele von prominenten Profiklubs freuen. Die Vereine sind die stolzen Hauptgewinner der Kampagne 'Klub 2006 - die WM im Verein', die vom deutschen Organisationskomitee (OK) der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 durchgeführt wird. Der FC Dollendorf-Ripsdorf bekommt Besuch vom Uefa-Cup-Teilnehmer weiter
  • 306 Leser
JAPAN

Vier Tote bei Atomunfall

Bei einem Unfall in einem japanischen Atomkraftwerk sind gestern vier Arbeiter durch kochend heißen Dampf ums Leben gekommen. Sieben weitere Personen erlitten in Folge eines Lecks in einem Reaktor-Turbinengebäude des Mihama-Kraftwerks in der nordwestlichen Provinz Fukui schwere Verbrühungen. Laut Atomsicherheitsbehörde entwich keine Radioaktivität in weiter
  • 281 Leser
UNTERHALTUNGSINDUSTRIE / Musikmesse Popkomm erstmals in Berlin

Weg aus der Krise gesucht

Inhaltlich viel Altes über Bord geworfen
Mit einem großen Angebot sucht die krisengeschüttelte Musikbranche den Weg zu neuem Wohlergehen. Die Popkomm, weltweit die größte Musikmesse, präsentiert sich erstmals in der Bundeshauptstadt Berlin. Seit 1997 geht es in der Branche ständig bergab. Noch nie war die weltweit größte Musikmesse Popkomm so modern und noch nie so international wie in diesem weiter
  • 404 Leser
PROMINENTE / Haus des Pop-Stars in Detroit ist zu verkaufen

Wo Klein-Madonna den Geschirrspüler einräumte

Madonna ist ein absoluter Mega-Star. Jetzt steht das Haus, in dem sie ihre Jugend verbrachte, zum Verkauf. Doch es hat einen etwas eigenen Stil und ist viel zu teuer. Das Aufregendste an dieser Wohngegend in einem Vorort Detroits (US-Staat Michigan) sind wahrscheinlich die Straßennamen: Texas, Arizona, Colorado. Klingt ein bisschen nach Abenteuer. Madonna weiter
  • 316 Leser
BAURECHT / Hobby-Bauer darf keine Feldscheuer bauen

Wohnzimmer muss als Obstlager herhalten

Verdienste um den Erhalt der Kulturlandschaft im Remstal interessieren das Landwirtschaftsamt nicht
Ein Feierabend-Landwirt pflegt Streuobstwiesen im Remstal. Der Erhalt der wertvollen Biotope wird aber erschwert von gestrengen Beamten, die keine Scheuer für die Geräte erlauben. Der Außenbereich sei nicht für Hobbys da, verweisen sie auf das Baurecht. In den Kreis bäuerlich tätiger Zwangsmitglieder wurde Josef Walbert sofort aufgenommen. Die Landwirtschaftliche weiter
  • 465 Leser
LITERATUR

Woolf-Text gefunden

Ein verschwundener Essay der britischen Schriftstellerin Virginia Woolf (1882-1941) ist in den Archiven der Universitätsbibliothek von Sussex entdeckt worden. Er gehört zu Woolfs 1931/32 entstandenen Erzählungen über ihre Heimatstadt London - 'The London Scene' - und soll in einer geplanten Neuauflage des Buchs mitaufgenommen werden. dpa weiter
  • 365 Leser
TRAINER / Fernandez wechselt nach Porto

Zwei Millionen Euro pro Jahr

Victor Fernandez wird wie erwartet Trainer beim Champions-League-Sieger FC Porto. Der Spanier (44) tritt die Nachfolge des Italieners Luigi del Neri an, der nach nur sechs Wochen seinen Posten räumen musste. Zuvor war José Mourinho zum FC Chelsea gewechselt. Fernandez erhält einen Zweijahresvertrag, der ihm ein Grundgehalt von knapp zwei Millionen Euro weiter
  • 329 Leser
UNFALL

Zwei Stunden in Todesangst

Sprichwörtlich in der Schwebe hat ein junger Autofahrer in Italien zwei Stunden lang in seinem Auto ausgeharrt. Der 20-Jährige war nahe der umbrischen Stadt Arrone mit dem Auto in eine Sackgasse abgezweigt die plötzlich endete. Er kam in letzter Sekunde über einem fünf Meter hohen Abgrund zum Stehen. Während die Hälfte des Autos über der Böschung in weiter
  • 324 Leser
LUFTFAHRT / Passagierjet muss in Frankfurt notlanden

Zwei Triebwerke ausgefallen

Ein Jumbolino der Swiss ist gestern in Frankfurt am Main notgelandet. Zwei der vier Triebwerke waren ausgefallen. Die 51 Passagiere und fünf Besatzungsmitglieder kamen mit dem Schrecken davon. Die Swiss-Maschine des Typs Avro RJ 100 war von Amsterdam Richtung Zürich unterwegs, als es 25 Meilen nördlich von Frankfurt zu einer Explosion in einem der vier weiter
  • 348 Leser
ÄGYPTEN / Von Hubschrauber im Roten Meer entdeckt

Zwölf Taucher gerettet

Nach elf Stunden im Roten Meer sind am Sonntagabend zwölf vermisste europäische Taucher gerettet worden. Die fünf Briten, fünf Portugiesen und zwei Belgier wurden nach einem Tauchgang nahe dem Badeort Al Kuseir vermisst. Sie wurden von einem Suchhubschrauber im Wasser entdeckt und von Schiffen der Marine aufgenommen. Die Vermissten gehörten zu einer weiter
  • 316 Leser