Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 19. August 2004

anzeigen

Regional (38)

Kinder zwischen 8 und 15 Jahren können am morgigen Freitag, 20. August, von 14 bis 17 Uhr zum GOA-Ferienprogramm ins Bettringer Freibad kommen. Das Motto: "Wertstoff-Mission ins All". Der Parcours dauert rund eine Stunde. Das Ferienteam hat sich Stationen, Spiele und Bastelaktionen ausgedacht. Riesenkrake im Freibad Alle Kinder und Jugendliche können weiter
Bereits am Samstag gegen 17 Uhr beschädigte ein Unbekannter die Hauseingangstüre des Gebäudes im Durlanger Schmiedeweg 4. Es entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro. Hinweise bitte an den Polizeiposten in Spraitbach. Fahrrad gestohlen Wie jetzt bekannt wurde stahl ein Unbekannter bereits am Samstag in der Zeit von 9.15 Uhr bis 9.30 Uhr ein Damenrad weiter
SICHERHEIT / Rats-Stimmen

"Freiheit der Verwaltung"

In Mögglingen soll die Sicherheitsfirma EOS nachts Streife fahren und Plätze kontrollieren, an denen Jugendliche für Probleme sorgen (wir berichteten, siehe auch Artikel rechts). Gemeinderäte, die alle von der Beauftragung durch Bürgermeister Schweizer nichts wussten, äußerten sich gegenüber unserer Zeitung. weiter
KOLPINGJUGEND / Waldstetter Kinder waren beim Zeltlager in Zwiefalten

Aborigines auf geheimer Schatzsuche

Die Kolpingjugend aus Waldstetten schlug in diesem Jahr ihre Zelte zum Sommerlager auf einem Platz in Zwiefalten/ Baach auf. Dort genossen rund 55 Teilnehmer und 30 Betreuer Zelten in Reinform. weiter
DIAMANTENE HOCHZEIT / Irene und Horst-Ulrich Majuntke seit 60 Jahren vereint

Bratkartoffeln als Hochzeitsmahl

"Man muss jeden Tag als Gewinn ansehen", empfehlen Irene und Horst-Ulrich Majuntke als Erfolgsrezept für eine Ehe. Sie müssen es wissen, denn heute feiern sie ihre diamantene Hochzeit in Großdeinbach. Vor 60 Jahren gaben sie sich mitten in den Kriegswirren in Stuttgart das Jawort. weiter
SAV / Böbinger Albvereinsortsgruppe besucht befreundeten Pfälzerwaldverein in Altheim-Böbingen

Böbinger Wanderer und der original Pfälzer Saumagen

Die Einladung zum 25-jährigen Bestehen des Pfälzerwaldvereins Altheim-Böbingen war der Anlass für die Böbinger Albvereinler, ihren Freunden im benachbarten Bundesland einen Besuch abzustatten. Die Ausfahrt gelang. weiter
JUNGE UNION SCHWÄBISCH GMÜND / Landwirtschaftsminister Willi Stächele zu Gast

Chancen im ländlichen Raum

Für die Veranstaltungsreihe "Was essen wir in Zukunft?" bat die Junge Union Schwäbisch Gmünd zu einem Treffen mit Landwirtschaftsminister Willi Stächele. Der prominente Gast lockte viele Interessierte ins Vereinsheim der Gartenfreunde Lindenfeld. weiter
BAUMASSNAHME / Bis Mitte Oktober soll Kreisverkehr an der Kreuzung bei Brainkofen fertig sein

Der halbe Kreisel ist schon fertig

Vorsichtiger und vorausschauender als gewöhnlich sollten die Autofahrer in den nächsten sieben Wochen sich der Kreuzung Brainkofen-Lindach-Leinzell nähern. Denn die Bauarbeiten für den Kreisverkehr sind in vollem Gang und erfordern immer wieder eine geänderte Streckenführung. weiter

Diebe machen stachelige Beute

Insgesamt 16 stachelige Objekte, allesamt zwischen 1,50 und 1,80 Meter groß und zwischen 25 und 50 Kilogramm schwer, entwendeten unbekannte Täter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch aus einem Kakteenzuchtbetrieb in der Hegnacher Straße im Teilort Rommelshausen. Die Täter fuhren offenbar mit einem zwillingsbereiften Kleintransporter auf einem unbefestigten weiter

Eis nach Familienrezept

Die Eisvenezia ist "endlich zu Hause" angekommen. Mit der Eröffnung der Eisdiele am Marktplatz 17 setzt die neue Besitzerin Eva Suler De Pellegrin die 50-jährige Familientradition hausgemachter Eisspezialitäten in Schwäbisch Gmünd fort. Seit drei Generationen wird in der Familie De Pellegrin schon Eis verkauft: Der Großvater zog 1928 als Eismacher von weiter
VERBORGENE ORTE (3) / Die Haselbachbrücke der Westumgehung Mutlangen birgt unter der Fahrbahn einen riesigen Hohlraum

Fußmarsch durch den Bauch der Brücke

Es ist einer der größten und höchst gelegenen Räume weit und breit und doch kennt ihn fast niemand: der Hohlraum in der Haselbachbrücke. Bis Mai 2005 soll er verborgen bleiben. Dann möchten die Bauherren für einen Tag zeigen, was in dem 8,5-Millionen-Euro-Projekt steckt. Eigentlich war dies bereits für diesen Herbst geplant. weiter

Gaudi und Spaß beim Tennis

Ein Tenniscamp besonderer Art veranstalteten die Tennisfreunde Böbingen. Tag und Nacht wurde den Kids eine Menge Spaß geboten. Gleich am ersten Abend besprühten die Teilnehmer eine Blende mit der Aufschrift "Tenniscamp 2004". Jeden Morgen nach dem Frühstück wurden die Kids in zwei Gruppen trainiert. Dienstagnachmittag besuchte man das Freibad, und am weiter
GUTEN MORGEN

In die Irre gelockt

Frauen wissen, wie's geht. Täuschen. Nagellack macht Fingernägel länger, falsche Wimpern klimpern schriller und von Wonderbras soll hier erst gar nicht die Rede sein - reich ist Evas "Adam-um-den-Finger-wickel-Arsenal". Unfassbar für den, dass manche gesteht, sich nur noch schemenhaft an die eigene, natürliche Haarfarbe zu erinnern. Verwirrender noch, weiter

In drei Minuten vom Großstadttrubel zur Waldidylle

"Ein Traum", so beschreibt ein Eisenbahnfreund die Fahrt in der Stuttgarter Standseilbahn. Nach ein einjähriger aufwändiger Renovierung verkehrt das Vehikel nun wieder, bringt seine Fahrgäste in drei Minuten vom hektischer Großstadttrubel mitten in die ruhigste Waldidylle. Ihre beiden Wagen sind immer gleichzeitig unterwegs, aber nie treffen sie auf weiter

Kostenlos 20 Minuten lang Geräte testen

Die Aqua-Fit-Geräte im Gmünder Freibad können am kommenden Sonntag, 22. August, unter professioneller Anleitung in einem Mini-Kurs für 20 Minuten getestet werden. Mittags gibt es vier und abends drei Termine zu denen sich Interessierte am selben Tag persönlich beim Schwimmmeister anmelden können. Mehr Informationen unter (07171) 64900. weiter
  • 123 Leser
VERKEHR / Bauarbeiten in Goethestraße und Buchstraße zwingen Autofahrer zu Umwegen oder Wartezeiten

Kreuz und quer im Baustellenverkehr

Sommerzeit - Baustellenzeit. Das gilt auch für Schwäbisch Gmünd. In der Kappelgasse (siehe oben) sowie seit gestern in der Goethestraße und der Buchstraße regieren die Straßenbauer. Staus indes, halten sich bislang in Grenzen. weiter

Leinzeller Geschichte hautnah erlebt

Das Leinzeller Schloss war das Ziel der Kinder von St. Georg und der "Villa Kunterbunt". Viele kannten das Schloss, aber eine Führung durch das Gemäuer mit den Schlossherren persönlich, hatten sie noch nicht erlebt. Geschichten über die Fratzen in den Mauern, über Ritter und einen Geheimgang hörten sie an diesem tollen Tag. weiter
  • 181 Leser
BUS / Internationales Projekt zur Fahrerschulung

Mehr Sicherheit

Laut einer Studie sind gut drei Viertel aller Busunfälle auf menschliches Versagen zurückzuführen. Ein internationales EU-Projekt unter Federführung des Verbands Region Stuttgart setzt am entscheidenden Glied in der Sicherheitskette, bei den Busfahrern, an. weiter
SPENDE / Erlös des Gartenfestes geht an soziale Projekte

Mit Gewinn zufrieden

Beim Gemeindegartenfest der Waldstetter Kolpingsfamilie blieb eine stattliche Summe übrig. 2000 Euro konnten die Organisatoren an Pfarrer Ernst-Christof Geil überreichen. Für die St.-Laurentius-Kirche stehen weitere 1 500 Euro bereit. weiter
UNTERNEHMEN / Breuninger entwickelt sich positiv

Mit großen Häusern wachsen

Die Breuninger Warenhausgruppe hat im Geschäftsjahr 2003 den Umsatz um 2,9 Prozent auf 449,4 Millionen Euro gesteigert und die Ertragskraft weiter stabilisiert. Das Konzept der "großen Häuser" habe sich bewährt. weiter

Mörike-Hocketse für guten Zweck

Auf vielfachen Wunsch werden die Mörikefreunde am Freitag, 20. August, ab 16.30 Uhr nochmals eine Hocketse bei der Mörikestatue durchführen. Die Lorcher Fasnetgesellschaft unterstützt die Mörikefreunde dabei tatkräftig. Der Erlös der Hocketse wird für einen guten Zweck gespendet. Eine Tonschale, wie sie Eduard Mörike für seine Tochter Fanny in Lorch weiter
BAUSTELLE 2 / Abschnitt für Heubacher Nordumgehung

Neue Querverbindung

Die Tage sind gezählt, in denen sich Zulieferer der Firmen nahe dem Heubacher Flugplatz durch die Ortsstraßen quälen müssen. Denn zumindest ein Teil der Heubacher Nordumgehung wird nun realisiert. weiter
BAUSTELLE 1 / "Inliner" für die Mögglinger Straße in Heubach

Neues Innenleben

"Wir machen unsere Hausaufgaben, auch wenn uns das Land hängen lässt", präsentierte gestern Heubachs Bürgermeister Klaus Maier die Kanalsanierung in der Mögglinger Straße. Dort wird im Moment ein Inliner eingezogen. weiter
SEIFENKISTENRENNEN

Rechbergstraße zeitweise gesperrt

Wegen des Seifenkistenrennens am Sonntag, 22. August, ist die Rechbergstraße zeitweise gesperrt. In der Zeit von 6 Uhr bis voraussichtlich 20 Uhr wird die Straße zwischen Schwäbisch Gmünd - ab Höhe Kreisverkehr Waldstetten - und Ortsausgang Straßdorf für den gesamten Verkehr gesperrt. weiter
KAPPELGASSE / Belagsarbeiten

Regen unterbricht Nachtschicht

Belagsteine, Split und Bitumenschicht sind in der Kappelgasse entfernt. In der Nacht zum gestrigen Mittwoch nun wurde die neue Betondecke eingezogen - bis der Regen die Bauleute ausbremste. weiter

Sommerschnitt bringt schönere Früchte

Der Obst- und Gartenbauverein Waldstetten führt am morgigen Freitag, 20. August, mit Fachberater Franz-Josef Klement einen kostenlosen Sommerschnittkurs an Obstbäumen durch. Beginn ist um 18 Uhr im Lehrgarten (Gewann Osang) in Waldstetten. Alle Bürger sind hierzu eingeladen. weiter
  • 160 Leser

Stadtjugendkapelle kommt im Radio

In der Sendung "Musik aus dem Land" von SWR 4 wird am kommenden Sonntag, 22. August, zwischen 18 Uhr und 20 Uhr die Gmünder Stadtjugendkapelle zu hören sein. Die Sendung bietet jeden Sonntagabend Musikvereinen, Chören, Laienensembles und -orchestern aus ganz Baden-Württemberg eine Plattform für Rundfunkauftritte, sofern ihre Musik der Programmfarbe weiter

Tenniskurs mit Techniktraining absolviert

Der Tennisclub Waldstetten lud Schüler zum ersten Kontakt mit der gelben Filzkugel ein. Mit einer Mannschaft, bestehend aus drei Trainern und einem Betreuer, wurde ein Vier-Stunden-Programm mit den Schülern bestritten. Die Ballgewöhnungsübungen haben allen Teilnehmern mächtig Spaß gemacht. Mit Elan und Motivation konnte das erste Techniktraining mit weiter
UNFALL / Ein 38-jähriger Motorradfahrer prallte frontal gegen einen Lastwagenfahrer - er verstarb noch am Unfallort

Tödlicher Motorradunfall auf der B 29

Tödliche Verletzungen erlitt gestern Vormittag ein 38-jähriger Motorradfahrer aus Heubach bei einem Unfall auf der Gemarkung Schorndorf. weiter
KLINIKUM SCHWÄBISCH GMÜND / Brustzentrum zertifiziert

Unter den Besten

Auditoren des TÜV Südbayern, der Deutschen Krebsgesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Senologie, vertreten durch Professor Dr. Schönfelder, haben dem Brustzentrum des Gmünder Klinikums die Zertifizierung nach ISO 9001 ausgesprochen. weiter
GESCHICHTE / Ablassbrief aus dem Jahr 1466 dem Gmünder Stadtarchiv übergeben

Verschlungene Wege zurück nach Gmünd

Geschichte geht manchmal verschlungene Wege: So kehrte gestern eine Urkunde ins Gmünder Stadtarchiv zurück, die dort jahrhundertelang gelegen hatte, im 19. Jahrhundert aber verschollen war. Der Ablassbrief, den der Bischof von Augsburg 1466 ausstellte, ist ein Baustein für die Dokumentation der Stadtgeschichte. weiter
OPEN-AIR-KINO / Viermal Regen und deshalb wenig Besucher - dem wollen die Veranstalter künftig vorbeugen

Vielleicht bald zehn Tage Kino im Freien

Das Gmünder Open-Air-Kino fiel zum Teil ins Wasser. 3500 Besucher lockte es im vergangenen Jahr auf den Johannisplatz, nur rund 1800 in diesem. Die Veranstalter denken jetzt an eine Ausweitung von fünf auf zehn Tage. weiter

Zu Besuch beim Bäckermeister

Bäckermeister Robert Reiner hatte zu einem "Tag in der Backstube" eingeladen. Es konnten gar nicht alle Kindern angenommen werden, so viele wollten mitmachen, so dass das Los entscheiden musste, werd dabei sein konnte. Die Kinder konnten Laugenbrezeln schlingen und nach dem Backen die ganze Tüte mit nach Hause nehmen. weiter
  • 172 Leser

Regionalsport (8)

Beobachtet wie einen Bundesligisten

In der "Karnevalsstadt" ist er zur Kultfigur geworden. Die Euphorie um Jürgen Klopp ist seit dem Aufstieg in die 1. Bundesliga riesig. Der Trainer des FSV Mainz 05 spielt am Sonntag mit seiner Elf im DFB-Pokal beim Regionalligisten VfR Aalen. "Der VfR hat eine realistische Chance", sagt der 37-Jährige. Anpfiff im Waldstadion: 18.30 Uhr. weiter
FUSSBALL / Oberliga - FC Normannia spielt am Samstag gegen SB Heidenheim

Die Mischung stimmt

Neue Liga, alter Bekannter: Die beiden Rivalen FC Normannia Gmünd und SB Heidenheim stehen sich bereits am zweiten Oberliga-Spieltag am Samstag im Schwerzer gegenüber. "Die Chancen stehen 50:50", sagt Alexander Zorniger. Anpfiff: 15.30 Uhr. weiter

Michael Kuhn - Unser Mann in Athen

Die Trampoliner um Bundestrainer Michael Kuhn werden langsam heiß auf ihre Wettkämpfe, wobei es dem Mögglinger zeitweise zu kalt war: "Mir geht es nicht so gut, da ich mir vermutlich in der stark gekühlten Handballhalle eine Erkältung oder einen Infekt eingefangen habe." Ein echtes Problem sei das in Athen, berichtet Kuhn. "Nie ist man richtig angezogen. weiter
SCHACH / "1. Freiluft-Blitzturnier" - Gmünder Neuzugang erfolgreich

Müller teilt sich Sieg mit Hönick

Den Auftakt der Freiluft-Blitzturniere der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 wollten 19 Blitzspieler miterleben. Bei regnerischem Wetter traf sich in der "Stube am Münster" ein erlesenes Feld starker Spieler aus Nah und Fern. weiter
STIMMEN ZUM SPIEL

Platzverweis unverschämt

Berndt-Ulrich Scholz, Präsident VfR Aalen: "Wir sind tief enttäuscht vom Spielverlauf und auch vom Ergebnis. Es ist die dritte Pflichtspielniederlage in Folge. Gegen Mainz haben wir nur Außenseiterchancen. Jetzt müssen wir schauen, dass es in der Liga positiv weitergeht." * Alexander Raaf, Stürmer SB Heidenheim: "Wir haben jetzt vier Spiele in zwei weiter
REGELQUIZ / Leser gewinnen Tickets für VfR Aalen

Richtig ist c)

Viele Leser stellten auch diesmal wieder ihr Expertenwissen in Sachen Fußball-Regeln unter Beweis. Bei unserem Quiz gab es diesmal Eintrittskarten für den FC Normannia Gmünd und den VfR Aalen zu gewinnen. weiter
FUSSBALL / WFV-Pokal - VfR Aalen verliert nach schwacher Leistung gegen den Außenseiter SB Heidenheim mit 1:2 (0:0) und scheidet aus

Schiedsrichter in der Schusslinie

Dicke Luft herrschte im Heidenheimer Albstadion unter den Fans des Fußball-Regionalligisten VfR Aalen, nachdem der Außenseiter SB Heidenheim den Pokalverteidiger mit einem 2:1-Sieg aus dem Wettbewerb gekegelt hatte. In der Schusslinie stand vor allem Schiedsrichter Arno Blos, der sich eine krasse Fehlentscheidung leistete. weiter
FUSSBALL / Bezirkspokal - SG Bettringen erteilt den TSF Gschwend beim 9:0-Sieg eine Lehrstunde

Überraschungen bleiben aus

Die vier im Bezirkspokalwettbewerb verbliebenen Bezirksligisten gaben sich auch in der zweiten Runde keine Blöße. Bettringen (9:0-Sieg gegen Gschwend), Normannia II (7:1-Erfolg in Hintersteinenberg) und Waldstetten (5:1 gegen Untergröningen) ließen den Gegnern keine Chance. weiter

Überregional (138)

FUSSBALL / Deutsche Frauen in Patras gegen Nigeria

'Jetzt geht das Turnier erst richtig los'

Müde kletterten die deutschen Fußball-Frauen mitten in der Nacht aus dem Bus. Die Stippvisite im Olympischen Dorf war für Birgit Prinz und Co. nach nur zwei Tagen beendet, in der griechischen Provinz beginnt für die Weltmeisterinnen jetzt die heiße Phase im Kampf um Olympia-Gold. 'Jetzt geht das Turnier erst richtig los. Ab sofort gibt es keine leichten weiter
  • 303 Leser
POLIZEI / Landtags-Grüne dringen auf Transparenz

'Überdimensionierte Einsätze'

Zwischen den Grünen und der CDU/FDP-Landesregierung ist ein Streit um die angemessene Größe von Polizeieinsätzen entbrannt. Nach Ansicht der Landtags-Grünen hat die Zahl 'überdimensionierter Einsätze' der Gesetzeshüter im Land zugenommen. weiter
  • 356 Leser
HUKLA / Österreichische Vertriebstochter des Möbelherstellers ebenfalls zahlungsunfähig

1250 Beschäftigte sind von Insolvenz betroffen

Beim insolventen Matratzen- und Polstermöbelherstellers Hukla in Gengenbach und Haslach (Ortenaukreis) hat der vorläufige Insolvenzverwalter Stefano Buck die Belegschaft informiert. Danach werden weiterhin Investoren für einen Neuanfang gesucht. Am 1. September soll das Insolvenzverfahren eröffnet werden. Bis dahin müsse eine Transfergesellschaft stehen. weiter
  • 322 Leser
HARTZ IV / Bundeswirtschaftsminister will Möglichkeit zu untertariflicher Beschäftigung ausschöpfen

600 000 Billigjobs für Arbeitslose?

Wohlfahrtsverbände sind uneins - BA-Chef sieht pünktlichen Reformstart in Gefahr
Bundesarbeitsminister Clement will viele Langzeitarbeitslose in öffentlich geförderte Billigjobs vermitteln. Die Möglichkeit bietet die Arbeitsmarktreform Hartz IV. Bundesarbeitsminister Wolfgang Clement (SPD) will mindestens 600 000 Langzeitarbeitslose so genannte Ein-Euro-Jobs anbieten, die öffentlich gefördert werden. Diese Arbeitslosen könnten mit weiter
  • 336 Leser
VERKEHR / Spedition verstößt mehrfach gegen Gesetze

66 Stunden am Steuer

Eine Spedition soll gleich mehrfach gegen Gesetze verstoßen haben. Fahrer hielten die notwendigen Ruhepausen nicht ein, Frachtbriefe wurden gefälscht. Fahrer einer Spedition aus dem Bodenseekreis sind bei Kontrollen des Gewerbeaufsichtsamtes Sigmaringen mit Einsätzen von bis zu 66 Stunden ohne ausreichende Ruhepausen aufgefallen. Allein im vergangenen weiter
  • 267 Leser
GYMNASIUM

Abitur besser als im Vorjahr

Die Abiturienten in Baden-Württemberg sind in diesem Jahr 'schlauer' als ihre Vorgänger: Im Landesdurchschnitt haben die Absolventen der Reifeprüfung die Schule mit einem Notenschnitt von 2,32 verlassen - 0,03 Punkte besser als im Vorjahr. 'Die neue gymnasiale Oberstufe hat ihren Test bestanden', sagte Kultusministerin Annette Schavan (CDU). Zum ersten weiter
  • 415 Leser
FLUGVERKEHR

Absturz überlebt

boxberg· Kurz nach dem Start ist gestern auf dem Flugplatz Boxberg-Unterschüpf (Main-Tauber-Kreis) ein Flugzeug vom Typ 'Piper' abgestürzt. Keiner der drei Insassen wurde dabei verletzt. Der Pilot hatte eine mangelnde Motorleistung bemerkt und den Start abgebrochen. Dabei geriet die Piper außer Kontrolle, überschlug sich und landete kopfüber in einem weiter
  • 531 Leser
FAMILIE / Organisationen reagieren auf die Annahme eines russischen Kindes durch die Schröders

Adoption als einzige Zukunftschance

Vermittlung aus dem Ausland einfacher und schneller - Zu wenig Kinder in Deutschland
Kanzler Schröder hat mit seiner Frau ein russisches Kind adoptiert. Diesen Weg beschreiten viele deutsche Paare, die ein Kind annehmen wollen. Der Grund: Kinder aus dem Ausland werden einfacher und schneller vermittelt. Für sie ist es oft die einzige Zukunftschance. Die Adoption eines ausländischen Kindes - wie jetzt durch Bundeskanzler Gerhard Schröder weiter
  • 365 Leser
TENNIS

Agassi ganz locker

Olympia-Abstinenzler Andre Agassi hat beim mit 500 000 Dollar dotierten Tennis-Turnier in Washington die zweite Runde erreicht. Der an Nummer eins gesetzte Amerikaner besiegte Landsmann Goldstein mit 6:4, 6:2. Auf eine Teilnahme in Athen hatte der 34-Jährige verzichtet, weil er sich auf die Ende August beginnenden US Open vorbereiten will. dpa weiter
  • 347 Leser
GOOGLE / Aufsichtsbehörde verweigert Börsengang

Aktien-Preis verringert

Die US-Internetfirma Google muss ihre hohen Preisvorstellungen für den Börsengang drastisch stutzen. Noch immer gibt es kein grünes Licht für die Ausgabe der Aktien. Google ist auf dem Weg an die Börse erneut ins Stolpern geraten: Die US-Börsenaufsicht verweigerte dem Unternehmen, das die weltgrößte Internetsuchmaschine betreibt, die abschließende Genehmigung. weiter
  • 426 Leser
NESTLE / Ausblick auf das Gesamtjahr bestätigt

Anleger sind enttäuscht

Der Schweizer Nahrungsmittelriese Nestle hat im ersten Halbjahr 2004 Umsatz und Gewinn trotz höherer Rohstoffkosten leicht gesteigert. Für das gesamte Geschäftsjahr werde das anvisierte Wachstum erreicht, teilte der Konzern mit. Weil die Halbjahreszahlen aber die Anleger enttäuschten, gab die Nestle-Aktie an der Börse deutlich nach. Der Nahrungsmittelkonzern weiter
  • 356 Leser
ANDENKEN / Wie aus den Überresten Verstorbener Schmuckstücke werden

Asche zu Diamanten

Eine Schweizer Firma bietet einen neuen Service: Auf Wunsch wird die Asche Verstorbener zum Juwel. In Deutschland ist diese Form des Gedenkens verboten. Onkel Max steckt im Ohr, Tante Klara baumelt an der Halskette. Beide sind nach ihrem Tod verbrannt und ihre Asche zu einem künstlichen Diamanten gepresst worden. Seit kurzem bietet eine Firma im schweizerischen weiter
  • 394 Leser
FUSSBALL

Auch Figo kommt nicht

Die Fußball-WM 2006 in Deutschland verliert in Portugals langjährigem Superstar Luis Figo eine weitere mögliche Zugnummer: Der 31 Jahre alte Offensivspieler des Vize-Europameisters verkündete gestern nur sechs Tage nach Frankreichs Welt-Fußballer Zinedine Zidane seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft. Wie 'Zizou' auch will sich Figo künftig auf weiter
  • 320 Leser

Auch für Unternehmen lohnend

Die Unfallversicherung hat zwei Hauptziele: Arbeitnehmer bei Unfällen besser zu schützten. Aber auch die Arbeitgeber sollen gegenüber Schadensersatzansprüchen besser abgesichert sein. 'Wenn es in einem kleinen Unternehmen zu einem schweren Unfall kommt, gehen die Behandlungskosten schnell in die Millionen', argumentieren die Berufsgenossenschaften. weiter
  • 373 Leser

Ausstellung

Modernes aus Afrika Der Bogen reicht von der expressiven Schnitzkunst des Makonde-Volkes über die politische Kunst Äthiopiens bis hin zu den farbenfrohen Schildermalereien aus dem Westen des großen Kontinents: Das Linden-Museum Stuttgart präsentiert derzeit 'Die andere Moderne Afrikas'. 140 Bilder, Plastiken und Skulpturen aus 22 Ländern vermitteln, weiter
  • 341 Leser
BASKETBALL

Bauermann will Fans versöhnen

Fernab von Olympia und ohne ihren NBA-Star Dirk Nowitzki, aber mit neuem Selbstvertrauen setzen Deutschlands Basketballer beim 16. Turnier um den Supercup am kommenden Wochenende in Bamberg ihre Werbetour fort. Während der Allstar von den Dallas Mavericks in Würzburg einsam sein Trainingsprogramm durchzieht, bestreiten seine Kollegen aus dem Nationalteam weiter
  • 346 Leser
SEGELN

Bayern-Express bleibt auf Kurs

Die deutsche Segel-Flotte hat bei den Olympischen Spielen urplötzlich in dem 'Bayern-Express' von Kristin Wagner und dem '49er mit Goldmast' von Marcus Baur zwei heiße Medaillenanwärter. Im Yngling wahrte Wagner mit ihren Vorschoterinnen Anna Höll (München) und Veronika Lochbrunner (Lindau) trotz eines Frühstarts die Medaillenchancen nach furioser Aufholjagd. weiter
  • 332 Leser
AUSZEICHNUNG

Beckenbauer ehrt Prohaska

'Schneckerl' Herbert Prohaska ist Österreichs Fußball-Spieler des Jahrhunderts. Bei der Feier zum 100. Geburtstag des Österreichischen Fußball-Bundes (ÖFB) hielt Franz Beckenbauer am Dienstagabend in der Wiener Staatsoper die Laudatio auf den 49 Jahre alten Ex-Nationalspieler, der sich in einer Telefon-Stichwahl gegen Hans Krankl durchgesetzt hatte. weiter
  • 304 Leser
KLIMAWANDEL

Behörde warnt vor den Folgen

Mit Hochwasser, Stürmen und Dürreperioden bedroht der Klimawandel in den kommenden Jahrzehnten das Leben in Europa. Von der europäischen bis zur regionalen Ebene müsse auf die Veränderungen reagiert werden, forderte die Europäische Umweltagentur (EUA) gestern zu den Auswirkungen. Die 90er Jahre waren nach ihrem jüngsten Bericht das wärmste gemessene weiter
  • 265 Leser
ITALIEN / Auch modisch geht das Staatsoberhaupt seine eigenen Wege

Berlusconi macht auf Pirat

Dunkler Anzug und Krawatte - so präsentieren sich die meisten internationalen Spitzenpolitiker dem Volk. Silvio Berlusconi kann dieser Kleiderordnung nichts abgewinnen. Der italienische Ministerpräsident geht modisch lieber eigene Wege. Zurzeit zeigt er sich im Piraten-Look. ROM· Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat eine eigene Art, sich weiter
  • 282 Leser
RECHTSANWÄLTE

Bewerbung erleichtert

Das Bundesverfassungsgericht hat Rechtsanwälten, Steuerberatern und Kaufleuten die Bewerbung um eine Bestellung als Insolvenzverwalter erleichtert. Nach einem gestern veröffentlichten Beschluss dürfen sich die zuständigen Gerichte nicht auf einen Kreis bewährter und anerkannter Insolvenzverwalter beschränken, sondern müssen bei der Auswahl geeigneter weiter
  • 385 Leser

Bio-Tech im Blick

Die einstmals gefeierte Biotechnologie-Branche musste in den vergangenen zweieinhalb Jahren einige Rückschläge einstecken. In loser Reihenfolge schildern wir die Entwicklung und die Situation der vier baden-württembergischen Bioregionen Freiburg, Heidelberg, Stuttgart/Tübingen und Ulm. weiter
  • 484 Leser
NACHRUF / Bis zuletzt mit 96 Jahren auf der Bühne aktiv

Burgschauspieler Heinz Frölich tot

Der deutsche Schauspieler Heinz Frölich, das älteste Mitglied des Wiener Burgtheater-Ensembles, ist tot. Wie das Theaterbüro gestern mitteilte, starb Frölich bereits am Samstag im Alter von 96 Jahren in Wien. Ensemble und Direktion der Burg trauerten um einen 'kostbaren Charakterdarsteller und beliebten Kollegen'. Der 1908 in Gotha geborene Frölich weiter
  • 221 Leser
GEHÄLTER / Umfrage und Übersicht über Vorstandsbezüge von großen Aktiengesellschaften

Daimler-Chrysler endlich an der Spitze

Bundesfinanzminister Hans Eichel hatte für die großen Dax-Unternehmen mit Bundesbeteiligung - Deutsche Post und Telekom - klare Order ausgegeben: Die Jahresgehälter der Vorstände sollen einzeln ausgewiesen werden. Hier ist eine Übersicht über die Dax-Unternehmen. weiter
  • 453 Leser
HANDBALL / Deutschland besiegt Brasilien 34:21

Dank Kretzschmar im Eiltempo ins Viertelfinale

Dank eines überragenden Stefan Kretzschmar haben Deutschlands Handballer im Eiltempo das olympische Viertelfinale erreicht. Der Europameister bezwang Panamerikameister Brasilien trotz zwischenzeitlicher Schwächephasen 34:21 (18:12) und peilt vor den abschließenden Vorrundenspielen gegen Ungarn am Freitag (15.30 MESZ) und Ex-Weltmeister Frankreich am weiter
  • 298 Leser
SCHWIMMEN / Der große Popow nimmt Abschied

Der letzte Auftritt von 'Zar Alexander'

Es ist kein langsamer Abschied, aber ein definitiver: Nur ganz knapp hat Alexander Popow das 100-m-Freistilfinale verpasst. Nun folgt sein letzter großer Auftritt. 'Ich genieße Athen', lässt sich Alexander Popow, der schweigsame unter den Superstars entlocken. Seine vielen Bewunderer rund ums Becken genießen ihn. Olympia bietet wohl die letzte Gelegenheit, weiter
  • 356 Leser
GESELLSCHAFT / Umfrage unter Jugendlichen

Der Papa als bester Freund

Viele Kinder zufrieden mit ihren Vätern
Vätern wird oft vorgeworfen, sich nicht genug um die Familie zu kümmern. Das kann nicht ganz stimmen, wenn man die Ergebnisse einer Umfrage betrachtet. Die weitaus meisten Kinder und Jugendlichen sind mit ihren Vätern zufrieden. Auf die Frage 'Findest du, dass dein Vater genug am Familienleben und an der Erziehung teilnimmt?' antworteten bei einer Umfrage weiter
  • 338 Leser
grips theater

Die alte 'Linie 1' fährt wieder

Im Berliner Grips Theater ist wieder die Originalfassung des legendären Musicals 'Linie 1' aus den 80er Jahren zu sehen. 18 Jahre nach der Uraufführung des Stücks rund um die U-Bahnlinie nach Kreuzberg lässt Regisseur und Autor Volker Ludwig die Zuschauer noch einmal das Berlin-Gefühl vor Mauerfall und Euro-Einführung spüren. Das Premierenpublikum war weiter
  • 308 Leser
NEU IM KINO / 'King Arthur' von Antoine Fuqua

Die geplünderte Legende

Til Schweiger in einer Nebenrolle als tumber Haudrauf
Es gibt Geschichtsforschung, und es gibt Geschichten, wie sie Hollywood präsentiert. Die Macher von 'King Arthur' behaupten zwar, sich der historischen Wahrheit anzunähern, da es sich aber um eine Jerry-Bruckheimer-Produktion handelt, geht es vor allem um eins: Action. Das Kino schafft Mythen, es zerstört sie aber manchmal auch. Der Hollywood-Film 'King weiter
  • 311 Leser
FUSSBALL / U-21-Nationalmannschaft gut gerüstet für EM-Qualifikation

Dieter Eilts setzt auf Sascha Riether

Nach der geglückten Feuertaufe richtete Dieter Eilts den Blick bereits auf die EM-Qualifikation. Das 2:0 gegen Litauen stimmte den neuen U-21-Coach optimistisch. Es war ein Neuanfang, der Hoffnung machte. Beim 2:0 (1:0)-Sieg gegen Litauen in Celle zeigte sich die runderneuerte deutsche 'U 21'-Fußball-Nationalmannschaft gut zwei Monate nach dem enttäuschenden weiter
  • 324 Leser
SCHIFFFAHRT

Donau gesperrt

Wegen einer Havarie in Niederbayern ist die Donau für die Schifffahrt vorerst gesperrt. Die Bergung könne mehrere Tage dauern, teilte die Polizei mit. Das österreichische Schiff 'Herzog Tassilo' war für den niedrigen Wasserstand der Donau zu schwer beladen gewesen. Schiffe, die bereits auf der Donau unterwegs sind, müssen in Straubing und Passau anhalten. weiter
  • 265 Leser
FUSSBALL

Eigentor mit Folgen

Bundesliga-Profi Fernando Meira hat mit Portugal bei den Olympischen Spielen das Viertelfinale gegen Argentinien verpasst. Mit einem Eigentor zum 2:2 leitete der Abwehrspieler des VfB Stuttgart das 2:4 (1:0)-Debakel gegen Costa Rica ein. Die Mittelamerikaner qualifizierten sich damit in Gruppe B neben dem Irak für das Viertelfinale. dpa weiter
  • 367 Leser
RUDERN / Achter hofft auf Medaille

Ein 'Betonkopf' als Bremsklotz

Marcel Hacker überraschend raus
Der Goldtraum von Marcel Hacker ist überraschend schon vor dem Finale ausgeträumt, dafür darf der Deutschland-Achter wieder auf einen Erfolg hoffen. Am Tag der Wahrheit gab es für den Deutschen Ruderverband (DRV) in Schinias Licht und Schatten. Während der 27 Jahre alte WM-Zweite Marcel Hacker im Einer-Halbfinale versagte und als Dritter ausschied, weiter
  • 296 Leser

Ein Hoch dem ...

...Wein. Dieses 'Rebenweible' ziert die Südostecke des Tübinger Rathauses. Die Figur entstand um 1600 und stellt eine trunkene, verzückte Bacchantin dar, eine Begleiterin des griechischen Weingottes Bacchus. weiter
  • 400 Leser
KRIMINALITÄT

Ein Kommissar auf Abwegen

Die Berliner Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen einen ehemaligen Kriminalkommissar wegen Bandendiebstahls und Bestechlichkeit erhoben. Wie die Behörde mitteilte, wirft sie dem 34-Jährigen vor, mit zwei Komplizen in Sportcenter und Drogeriemärkte eingebrochen zu haben. Außerdem werden ihm versuchte Anstiftung zu Verbrechen und Drogenerwerb zur Last weiter
  • 278 Leser
HOCKEY / Sascha Reinelts erste Verletzung tut dem Stuttgarter besonders weh

Ein Unverwüstlicher bangt um den Ruf

Nach dem Erfolg über Hockey-Macht Pakistan ein 1:1 gegen starke Spanier: Das deutsche Nationalteam hat das Viertelfinale weiter fest im Blick und wahrt als Welt- und Europameister den Ruf. Nur der verletzte Stuttgarter Sascha Reinelt bangt um seinen eigenen. Wenn Sascha Reinelt nach seinem Hobby gefragt wird, Hockey einmal ausgenommen, sagt er: 'Spaß weiter
  • 364 Leser
Allianz sach

Ergebnis vervielfacht

München · Die Allianz Sachgruppe Deutschland stellt sich in diesem Jahr auf ein geringeres Beitragswachstum als im Vorjahr ein. Erwartet werde ein Plus von etwa 1 Prozent, berichtete die Gruppe, in der das Schaden- und Unfallversicherungsgeschäft der inländischen Allianz-Gesellschaften zusammengefasst ist. 2003 waren die Beitragseinnahmen um 3,4 Prozent weiter
  • 406 Leser
RESTAURANT

Filet für Miezen

Katzen-Besitzer in New York können ihre vierbeinigen Lieblinge erstmals in ein speziell für Miezen eingerichtetes Restaurant ausführen. Im 'Meow Mix Café' unweit vom Times Square stehen für Stubentiger Gerichte auf der Speisekarte. Falls die Idee - derzeit nur ein Werbegag - auf Zuspruch stößt, will das Unternehmen dauerhaft eine Katzen-Kneipe eröffnen. weiter
  • 331 Leser
WEGE-Versicherung

Firmen prüfen Unfallschutz

BERLIN· Knapp acht Monate nach der Gesundheitsreform und mitten im Streit um die Arbeitsmarktreform Hartz IV sorgen Vorschläge der Wirtschaft zu Kürzungen an der gesetzlichen Unfallversicherung für neuen Zündstoff. Die Firmen wollen nicht mehr für Unfälle auf dem Weg zur Arbeit und nach Hause zahlen und den Versicherungsschutz privatisieren. Damit würden weiter
  • 372 Leser

Fragen zu Hartz IV: Auf wen greift der Staat zurück?

Wenn ein Langzeitarbeitsloser Arbeitslosengeld II beantragt, werden seine Lebensumstände genau durchleuchtet. Es wird geprüft, inwieweit - abgesehen vom Partner - auch andere Verwandte zum Unterhalt herangezogen werden können. Dabei spielt der Begriff der 'Haushaltsgemeinschaft' eine große Rolle. Diese liegt vor, wenn der erwerbsfähige Hilfebedürftige weiter
  • 292 Leser
BRAND

Frau wiederbelebt

In Heidelberg hat eine 54 Jahre alte Frau nach einem Brand in ihrer Küche einen Herzstillstand erlitten. Ein in dem Mietshaus lebender Arzt habe seine Nachbarin noch vor dem Eintreffen des Rettungsdienstes reanimieren können, teilte die Polizei mit. Zeitungen und eine Küchenwaage, die auf einer eingeschalteten Herdplatte lagen, hatten das Feuer entfacht. weiter
  • 331 Leser
UNFALLVERSICHERUNG / Regierung lehnt Vorschläge der Wirtschaft ab

Front gegen Privatisierung

Unternehmen wollen Wege-Unfälle nicht mehr bezahlen
Vorschläge der Wirtschaft zu Kürzungen an der gesetzlichen Unfallversicherung sorgen für neuen Zündstoff. Die Firmen wollen nicht mehr für Unfälle auf dem Weg zur Arbeit und nach Hause zahlen. Das Sozialministerium und die SPD wiesen die Forderungen zurück.Die Forderung der Wirtschaft nach einer Privatversicherung für Unfälle auf dem Weg zur Arbeit weiter
  • 385 Leser
neigetechnik-züge

Fünf Strecken mit Verspätung

Nach den Neigetechnik-Zügen der Baureihe 612 müssen jetzt die Vorgängermodelle VT 611 überprüft werden. Das führt nach Angaben der Bahn voraussichtlich bis Ende August zu Verspätungen auf Strecken im Südwesten: Auf der Strecke Ulm - Lindau sind längere Fahrtzeiten durch den Einsatz von lokbespannten Ersatzzügen zu erwarten. · Auch auf der Strecke Ulm weiter
  • 325 Leser
LEICHTATHLETIK

Gebrselassie wechselt

Vor dem Showdown über 10 000 m morgen hat Äthiopiens Wunderläufer Haile Gebrselassie seinen Abschied von der Tartanbahn verkündet. 'Das wird mein letztes Rennen auf der Bahn', erklärte der 31-Jährige. Nach den Spielen will er nur noch Marathonläufe und Straßenrennen bestreiten: 'In meinem Alter ist es besser, auf längere Distanzen auszuweichen. dpa weiter
  • 355 Leser
Bilfinger + Berger

Gegen Trend gewachsen

Deutschlands zweitgrößter Baukonzern Bilfinger Berger hat gegen den negativen Branchentrend das Ergebnis und die Bauleistungen stark ausgebaut. Wachstumsmotor war im ersten Halbjahr 2004 die neukonsolidierte Dienstleistungssparte. Vorstandschef Herbert Bodner bekräftigte in Mannheim die Prognose für das Gesamtjahr, die Bauleistungen auf 6 Mrd. EUR und weiter
  • 406 Leser
VIELSEITIGKEITSREITEN / Ein Wechselbad der Gefühle

Gold, Blech, Doppel-Gold

Nach Protesten und Gegenprotesten darf Bettina Hoy jubeln
Erst Gold, dann Blech, dann doppeltes Gold. Die deutschen Vielseitigkeitsreiter gingen gestern durch ein Wechselbad der Gefühle. Nach einem Protest, der die Mannschaft vorübergehend auf Platz vier zurückwarf, durfte Bettina Hoy im Einzel und die Equipe jubeln. Erst gejubelt, dann gelitten - und nach einem Wechselbad der Gefühle doch noch zweimal mit weiter
  • 326 Leser
SPRINTER-SKANDAL / Start-Verzicht bei Olympia

Griechen-Duo kommt Rausschmiss zuvor

Der Albtraum für das Olympia-Gastgeberland ist zu Ende. Mit ihrem überraschenden Rückzug von den Spielen in Athen sind die unter Doping-Verdacht stehenden griechischen Sprintstars Kostas Kenteris und Ekaterini Thanou einem Olympia-Rauswurf zuvor gekommen. weiter
  • 344 Leser
IRAK / USA und heimische Soldaten rücken in Nadschaf vor

Großoffensive gegen Al-Sadr-Miliz

NADSCHAF· Bei den Kämpfen in der Schiiten-Stadt Nadschaf haben die US-Truppen und ihre irakischen Verbündeten gestern zu einem Entscheidungsschlag ausgeholt. Am Nachmittag rückten irakische Soldaten und Polizisten nach Angaben von Augenzeugen bis auf 500 Meter zur Imam-Ali-Moschee vor, in der sich die Anhänger des radikalen Predigers Muktada al-Sadr weiter
  • 336 Leser
TURNEN

Heimspiel für Rumänien

Das Olympia-Gold für Rumäniens Kunstturnerinnen war keine Premiere, die Heimspielatmosphäre für das Quintett vom Balkan war es sehr wohl. 'Es war, als wäre ganz Rumänien in der Halle gewesen. Alle haben auf diesen Erfolg gewartet', sagte Andreea Raducan, die ihre Kolleginnen 2000 in Sydney zum Mannschaftssieg geführt hatte. Seit Jahrzehnten rührte sich weiter
  • 257 Leser
STATISTIK

Hitze: Mehr Todesfälle

Unter anderem wegen des sehr heißen Sommers ist im vergangenen Jahr die Zahl der Todesfälle in Baden-Württemberg um etwa 2,2 Prozent auf 97 229 gestiegen. Ursachen waren vor allem Herz-Kreislauf- und Atemwegserkrankungen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes waren bereits im Jahr 2002 etwa 1,1 Prozent mehr Menschen gestorben. lsw weiter
  • 323 Leser
FECHTEN

Hoch gewettet, tief gefallen

Die deutschen Fechter stochern in Athen nur noch ins Leere und müssen wie schon nach dem Olympia-Debakel 1996 in Atlanta ohne Einzel-Medaille nach Hause fahren. Nach den Pleiten der Florett-Herren sowie im Degen und im Säbel-Wettbewerb scheiterte gestern Simone Bauer als letzte Deutsche im Florett-Einzel ebenfalls schon früh. Nach dem lockeren Auftakterfolg weiter
  • 344 Leser

Hoy holt zwei Mal Gold

Dem Schock folgte erneuter Jubel, dann Doppel-Happyend und Unsicherheit: Die deutschen Vielseitigkeitsreiter, Bettina Hoy, Ingrid Klimke, Hinrich Romeike, Frank Ostholt und Andreas Dibowski behalten nach einem Wechselbad der Gefühle die zweite Goldmedaille für das deutsche Team. Ihr Sieg war angefochten worden, weil Schlussreiterin Bettina Hoy zwei weiter
  • 316 Leser

Hündchen gesucht. Das ...

...gelegentlich als Schauspielerin auftretende Party-Girl Paris Hilton bangt um sein Hündchen 'Tinkerbell'. Der kleine Chihuahua wird seit Montag vermisst. Allzu weit kann es mit der Tierliebe aber nicht her sein. Die schwerreiche Hotelerbin hat gerade einmal 5000 Dollar (4160 Euro) Finderlohn ausgesetzt. weiter
  • 388 Leser
GEWERBESTEUER

Höheres Aufkommen

Der Konjunkturaufschwung und mehr Einnahmen aus der Gewerbesteuer haben zusätzliche Milliarden in die Kassen der Kommunen gespült. Nach den Einbrüchen 2001 und 2002 sowie der Stagnation im vergangenen Jahr ist das Gewerbesteueraufkommen im ersten Halbjahr dieses Jahres in den Städten erstmals wieder nennenswert gestiegen. dpa weiter
  • 433 Leser
ALPEN / Mangelndes Können und Selbstüberschätzung

Immer wieder endet der Leichtsinn tödlich

Die Bergwacht in Bayern musste in diesem Jahr 5000 Mal ausrücken. 39 Menschen kamen bei Bergunfällen ums Leben. Mangel an alpiner Erfahrung, mangelndes Können und Fehleinschätzungen sind laut Deutschem Alpenverein (DAV) die häufigsten Unfallursachen. Hunderttausende Naturfreunde zieht es jeden Sommer zur Erholung in die Alpen. Vor allem Wandern und weiter
  • 395 Leser
VERSTEIGERUNG / Auch das Meissner Porzellan der Schauspielerin sucht einen Liebhaber

Inge Meysels Nachlass kommt in Hamburg unter den Hammer

Jetzt ist es amtlich. Der Nachlass der verstorbenen Schauspielerin Inge Meysel kommt im Oktober unter den Hammer. Das Hamburger Auktionshaus Schopmann bestätigte, das 327 private und kunsthistorische Objekte aus Meysels Besitz in der Woche vom 19. bis zum 23. Oktober versteigert werden sollen. Über den Wert des Nachlasses könne er noch keine Angaben weiter
  • 322 Leser
VOLLEYBALL / Enttäuschendes 0:3 gegen Russland

Jetzt wirds ganz eng

Deutschlands Volleyballerinnen droht das Ende aller olympischen Medaillenträume: Sie verloren mit 0:3 (29:31, 11:25, 18:25) gegen das russische Team. weiter
  • 313 Leser
BÄCKER / Oft nur noch Aufbackstationen - Teiglinge sollen aus Osteuropa kommen

Kampf um das tägliche Brot wird immer härter

Die Bäcker im Südwesten kämpfen mit harten Bandagen um das tägliche Brot. Von den einst traditionellen 9300 Bäckereien sind noch 2500 übrig. Die sehen sich einer immer härteren Konkurrenz durch Großbäckereien, Supermärkten und Tankstellen ausgesetzt. In Supermärkten und bei Discountern purzeln die Preise für ein Laib Brot sogar unter die 50-Cent-Marke. weiter
  • 456 Leser
KANUSLALOM / Jennifer Bongardt schwächelt, Stefan Pfannmöller macht Beute

Kanal fatal: Süßes Ende im rauschenden Salzwasser

Das Salzwasser hat die deutschen Farben angenagt - aber nur den Flaggen auf den Booten der Slalom-Kanuten. Stefan Pfannmöller holte Bronze im Canadier. Es ist eine schöne Anlage im Hellenikon-Sportzentrum. Schön, teuer, anspruchsvoll und eine der wenigen Anlagen, auf denen es volle Tribünen und gute Stimmung gibt. 26 Millionen Euro haben die Griechen weiter
  • 396 Leser

Kanu

MEDAILLEN & PLÄTZE MÄNNER, Slalom, Canadier-Einer ·GOLD: |Tony Estanguet 189,16 |||(Frankreich) ·SILBER:|Michael Martikan 189,28 |||(Slowakei) ·BRONZE:|Stefan Pfannmöller 191,56 |||(Halle/Saale) 4. Robin Bell (Australien) 192,83, 5. Tomas Indruch (Tschechien) 195,28, 6. Simeon Hocevar (Slowenien) 199,78, 7. Jordi Sangra (Spanien) 200,41, 8. Stuart weiter
  • 322 Leser
ZAHNERSATZ

Kanzler wirbt für Änderung

Bei der von SPD und Grünen geforderten Nachbesserung der umstrittenen Zahnersatz-Pauschale setzt Bundeskanzler Gerhard Schröder auf das Einlenken der CDU. Die Regierung werde die getroffenen Absprachen aber nicht 'einseitig brechen', versprach er gestern in Berlin. Schröder geht davon aus, dass Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) für Änderungs-Verhandlungen weiter
  • 317 Leser
AKTIENMÄRKTE

Kaum Impulse

Trotz lustlosen Geschäfts legten die Aktienmärkte gestern leicht zu. Der am Nachmittag gesunkene Ölpreis steigerte im Schlussgeschäft etwa das Kaufinteresse. Ansonsten gab es keine neuen Impulse am Markt. In der Gunst der Anleger standen Thyssen-Krupp. Das Unternehmen will anscheinend seine Immobilien-Sparte verkaufen. Mit diesem Schritt würde Thyssen weiter
  • 433 Leser
EURO

Kaum verändert

Der Kurs des Euro hat sich gestern kaum verändert. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Kurs auf 1,2331 (Vortag: 1,2338) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,8110 (0,8105) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67485 (0,6713) britische Pfund, 135,56 (136,45) japanische Yen und 1,5350 (1,5370) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 366 Leser
TIERWELT / Parasiten vermindern den Falterbestand

Kein Sommer für Schmetterlinge

Es gibt immer weniger Schmetterlingsarten. Schuld daran sind zu kleine Lebensräume. Dass in diesem Jahr so wenige Falter fliegen, hat aber andere Gründe. Tagpfauenauge, Admiral, Kleiner Fuchs und Kaisermantel flattern normalerweise durch sommerliche Gärten, blühende Wiesen und lichte Wälder. Doch in diesem Sommer sieht man im ganzen Land auffallend weiter
  • 351 Leser
BUndesarbeitsgericht/ Urteil zu Betriebsrenten

Keine Änderung nach dem Ausscheiden

Die Konditionen für Betriebsrenten können nach einer Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts nach dem Ausscheiden des Arbeitnehmers nicht mehr geändert werden. Die zu diesem Zeitpunkt geltenden Vorsorgeregelungen seien nach dem Betriebsrentengesetz festgeschrieben. Späteren Änderungen zu Gunsten oder zum Nachteil des Arbeitnehmers hätten keine Auswirkungen, weiter
  • 361 Leser
TENNIS

Kiefer: Aus der Traum von Gold

Nicolas Kiefers Traum von einer Einzelmedaille bei den Olympischen Spielen endete fast unbemerkt auf dem abgeschiedensten aller Nebenplätze des Tennisstadions von Athen. Ein trauriges Ende für die Ambitionen des derzeit besten deutschen Spielers, der offensichtlich noch unter den Folgen seiner Mittelohrentzündung leidet und dem Russen Michail Juschni weiter
  • 288 Leser
KLIMAWANDEL

KOMMENTAR: Das Gefühl trügt nicht

MARTIN HOFMANN Die einen bezweifeln noch, ob sich da über unseren Köpfen überhaupt etwas ändert. Andere, wie die EU-Umweltagentur, warnen bereits vor den Folgen des Klimawandels. Zum Glück vergessen die Menschen schnell. Oder wissen Sie noch, dass der Hitzesommer 2003 allein im Südwesten Deutschlands 1100 Menschen das Leben gekostet hat? Nein, das Gefühl weiter
  • 316 Leser
DOPING

KOMMENTAR: Ein schwaches Bild

WOLFGANG SCHEERER Die griechischen Sprintstars Kenteris und Thanou, die Dopingfahnder zum Davonlaufen finden, starten nicht in Athen. So weit, so gut. Das ist dann aber auch schon das einzig Gute. Der Fall, der zur Farce wurde, ist nur wieder ein Stück weitergeschoben: Zuerst vom griechischen Olympischen Komitee zum Internationalen, nun vom IOC zum weiter
  • 293 Leser
ARBEITSMARKT

KOMMENTAR: Erwünschtes Zubrot

HELMUT SCHNEIDER Man hat den Aufschrei schon im Ohr: Arbeiten für einen Euro die Stunde - welche Zumutung! Und wieder lässt sich schön Stimmung machen gegen Hartz IV. Und wieder zielte der Vorwurf ins Leere. Denn natürlich handelt es sich bei den von Wirtschaftsminister Wolfgang Clement in Aussicht gestellten 600 000 Ein-Euro-Jobs um Geld, das die Langzeitarbeitslosen weiter
  • 268 Leser
UNFALLVERSICHERUNG

KOMMENTAR: Untauglicher Vorschlag

SIEGFRIED BAUER Es ist ja durchaus richtig in der momentanen Verfassung der deutschen Wirtschaft, alles auf den Prüfstand zu stellen und darüber zu diskutieren, ob das eine noch sinnvoll und das andere noch bezahlbar ist. Insofern ist der Vorschlag der Industrie- und Handelskammern, Arbeitsweg-Unfälle zu privatisieren, durchaus etwas, über das es nachzudenken weiter
  • 418 Leser
PLUS

Kritik an Werbeaktion

Die Verbraucherzentrale Berlin wirft dem Discounter Plus Lockvogelwerbung vor. Daher hat sie vor Gericht ein Ordnungsgeld gegen die Handelskette beantragt. Verbraucherschützer werfen der Discount-Kette Plus Verbrauchertäuschung vor. Bei den jüngsten Werbeaktionen des Discounters seien die angebotenen Produkte zum Teil schon am Vormittag des ersten Angebotstages weiter
  • 360 Leser
BOEHRINGER INGELHEIM / Zweistelliges Ergebnis-Plus

Kräftiges Wachstum in USA

Der größte deutsche Pharmakonzern, Boehringer Ingelheim, hat dank eines boomenden US-Geschäfts Ergebnis und Umsatz im ersten Halbjahr 2004 deutlich gesteigert. Die Umsatzerlöse verbesserten sich um 7 Prozent auf 3,7 Mrd. EUR. Das Betriebsergebnis kletterte um 25 Prozent auf 282 Mio. EUR, teilte Boehringer Ingelheim mit. Während die Umsätze in den USA weiter
  • 395 Leser
FUSSBALL-NATIONALMANNSCHAFT / Verdienter 3:1-Erfolg in Wien gegen Österreich

Kuranyi krönt Klinsmanns Debüt

Alle drei Treffer gehen auf das Konto des Stuttgarter Angreifers
Der Einstand von Jürgen Klinsmann ist geglückt. Im ersten Fußball-Länderspiel unter seiner Leitung schlug die Nationalmannschaft in Wien Österreich mit 3:1. Alle drei Treffer gingen auf das Konto des Stuttgarter Angreifers Kevin Kuranyi, der auffälligster Spieler war. Jürgen Klinsmann ist dank eines 'Dreier-Packs' von Kevin Kuranyi ein Bundestrainer-Einstand weiter
  • 298 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Nackter flüchtet in die Kirche Im Adamskostüm hat sich ein gesuchter Exhibitionist in einer Lörracher Kirche vor der Polizei versteckt. Eine Streife spürte den Nackedei auf einer Kirchenbank liegend auf. Auf der Fahrt zur Wache gab der Verdächtige zu, sich kurz zuvor zwei Frauen auf der Straße nackt gezeigt zu haben. Dem 28-Jährigen drohen nun eine weiter
  • 275 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Großhandel weiter schwach Der deutsche Großhandel kann seine Investitionsschwäche nicht überwinden. Trotz des erwarteten leichten Umsatzplus in diesem Jahr gingen die Investitionen nochmals um voraussichtlich 5 Prozent zurück, teilte das Ifo Institut für Wirtschaftsforschung mit. Im Vorjahr sei der Rückgang allerdings noch zweistellig geschätzt worden. weiter
  • 408 Leser
FESTSPIELE / Stückls Salzburger Inszenierung bleibt

Kusej betreut den 'Jedermann'

Der Regisseur Martin Kusej, der ab kommendem Jahr das Schauspiel der Salzburger Festspiele leitet, will den traditionellen 'Jedermann' am Domplatz selbst betreuen. Er werde die Neuinszenierung von Christian Stückl bei der Wiederaufnahme beibehalten und als Regisseur seine 'schützende Hand' über die Inszenierung halten, sagte Kusej den 'Salzburger Nachrichten'. weiter
  • 293 Leser
ENERGIE

L-Preis steigt weiter

Die Opec hat ihre Prognose für die weltweite Rohölnachfrage erhöht und damit für neue Rekordpreise an den Ölmärkten gesorgt. An der New Yorker Warenterminbörse Nymex kletterte der Preis erstmals über 47 Dollar je Barrel (159 Liter). Auch der Korbpreis für die sieben wichtigsten Sorten der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) war mit 41,75 weiter
  • 386 Leser
SCHIESSEN / Munkhbayar Dorjsuren: Star nur in der Mongolei

Laute Schüsse in einer entrückten Welt

In der Mongolei ist sie ein Star, in ihrer neuen Heimat kennt sie kaum jemand: Munkhbayar Dorjsuren ist freilich eine der besten deutschen Schützinnen, in Athen bisher die Erfolgreichste. Mit der Luftpistole Sechste, gestern mit der Sportpistole auf dem ärgerlichen Platz fünf. Murmeln und Flüstern. Mehr geht nicht auf der Tribüne. Sonst gibt es Ärger. weiter
  • 364 Leser
REGIERUNG

LEITARTIKEL: Kanzler in Beweisnot

GUNTHER HARTWIG Gerhard Schröders Lage zur Halbzeit der Legislaturperiode ist ernst. Der Kanzler-Partei SPD drohen neben Mitgliederschwund und Dauerstreit mit den Gewerkschaften weitere Niederlagen bei den bevorstehenden Regionalwahlen, darunter der Machtverlust in Brandenburg . Auf den Straßen der Republik beginnt sich eine Massenbewegung zu formieren, weiter
  • 331 Leser

Leute im Blick

Jessica Stockmann Schauspielerin Jessica Stockmann (37) hat ein Töchterchen zur Welt gebracht. Nicita Caja Floria und ihre Mutter seien wohlauf, berichteten die Zeitschrift 'Neue Revue' und der Onlinedienst 'Bunte.T-Online.de' gestern. Nicita sei am Dienstag im US-Bundesstaat Florida zur Welt gekommen. Stockmann hat bereits eine Adoptivtochter Nisha weiter
  • 340 Leser
BASKETBALL / US-Team mit 77:71-Zittersieg

Millionäre entdecken Kampfgeist

Sie waren krank oder verletzt, spielten erneut weit unter Form und entkamen dennoch mit vereinten Kräften der zweiten Pleite bei Olympia. Nach dem historischen 73:92 gegen Puerto Rico bezwangen die US-Basketballer Griechenland mit 77:71 (37:31) und verhinderten damit die zweite Niederlage. Zuvor hatte ein US-Team bei Olympischen Spielen in 68 Jahren weiter
  • 296 Leser
TISCHTENNIS / Timo Boll schlägt Weltmeister Schlager

Mit breiter Brust gegen Waldner

Timo Boll hat beim olympischen Tischtennis-Turnier in Athen das erste Ausrufezeichen gesetzt und kommt in die Nähe der angestrebten Medaille. Der Weltranglistenelfte aus Gönnern feierte im Achtelfinale gegen Weltmeister Werner Schlager (Österreich) einen 4:3-Triumph und fordert am Freitag in der Runde der letzten Acht mit breiter Brust Schwedens Idol weiter
  • 319 Leser
NEPAL / Maoisten demonstrieren Kathmandu ihre Stärke

Mit hartem Kurs in die Sackgasse

Der Konflikt zwischen der nepalesischen Regierung und den Maoisten hat Kathmandu erreicht. Die linksgerichteten Rebellen riegeln die Hauptstadt ab. Sie wollen politische Gespräche erzwingen. Noch deutet nichts darauf hin, dass der harte Kurs aufgegeben wird. In Nepal spitzt sich der Konflikt zwischen König Gyanendra samt seiner Regierung auf der einen weiter
  • 351 Leser
TERRORISMUS / Acht Verdächtige müssen sich in London vor Gericht verantworten

Mit Razzia offenbar Giftgasanschlag vereitelt

In London stehen kommende Woche acht mutmaßliche Terroristen vor Gericht. Sie sollen Anschläge mit Giftgas und radioaktivem Material geplant haben. Gegen acht Männer ist in London Anklage wegen der Vorbereitung von Mord und terroristischen Anschlägen erhoben worden. Die Verdächtigen, die am Mittwoch kommender Woche vor dem Zentralen Strafgericht in weiter
  • 276 Leser
UNFALL

Motorrad gegen Lkw

Ein 38-jähriger Motorradfahrer ist gestern bei einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen in der Nähe von Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) ums Leben gekommen. Vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit prallte er gegen den Lkw, der gerade nach links auf die Bundesstraße 29 abbiegen wollte. Die Lastwagenfahrerin erlitt einen Schock. lsw weiter
  • 369 Leser
TURNEN

Müder Professor nur auf Rang 23

Weltmeister Paul Hamm hat bei den Olympischen Spielen in Athen das erste Kunstturn-Gold für die USA geholt. Der 21-Jährige siegte mit der letzten Übung am Reck und 57,823 Punkten knapp vor den Südkoreanern Kim Dae Eun (57,811) und Yang Tae Young (57,774). Der beste Vortrag des Abends katapultierte den US-Boy auf Platz eins, nachdem sich sein Team in weiter
  • 314 Leser
KUGELSTOSSEN / Nadine Kleinert setzt Tradition an antiker Stätte fort

Nach Bronze 'einarmiges Reißen'

Nadine Kleinert hat die größte Erfolgsserie gewahrt, die eine deutsche Disziplin in der Geschichte Olympias präsentieren kann. Mit ihrem Bronze-Stoß von 19,55 m setzte die 28 Jahre alte Magdeburgerin eine fast unglaubliche Tradition fort seit Olympia 1936 in Berlin fort. weiter
  • 317 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Rau am Herzen operiert Der frühere Bundespräsident Johannes Rau (73) ist am Herzen operiert worden. Wie sein Büro in Berlin mitteilte, hat Rau den Eingriff im Herzzentrum Nordrhein-Westfalen in Bad Oeynhausen gut überstanden. Sein Zustand sei nach Auskunft der Ärzte stabil. Rau war am 1. Juli nach fünf Jahren aus dem Amt des Bundespräsidenten geschieden. weiter
  • 338 Leser
JAGDUNFALL

Naturfreund für Fuchs gehalten

Ein Naturfreund ist von einem Jäger für einen Fuchs gehalten und mit einem Schuss schwer verletzt worden. Trevor Lawson (37) hatte mit seinem Nachtsicht-Fernglas in der Dunkelheit nahe dem englischen Dorf Hyde Heath Eulen beobachtet, als er in Anthony Burns (52) Visier geriet. Durch sein mit Rotlicht arbeitendes Zielfernrohr habe das Fernglas des Opfers weiter
  • 272 Leser
HOCKEY / Lehrstunde für deutsche Damen beim 1:4

Niederlande eine Nummer zu groß

Mit 1:4 (0:4) sind die deutschen Hockey-Damen gegen Europameister Niederlande unter die Räder gekommen. Dennoch fühlen sich beim Deutschen Hockey-Bund alle voll im Soll. 'Holland ist ein Goldfavorit, die sind eine Nummer zu groß', sagte Damen-Bundestrainer Markus Weise nach der kleinen Lehrstunde, 'ich habe meinen Spielerinnen gesagt, sie sollen gar weiter
  • 328 Leser
RADSPORT / T-Mobile-Kapitän schließt als Siebter im Zeitfahren die Akte Olympia

Nur Hohn und Spott für Jan Ullrich

Auch Michael Rich verpasst als Fünfter erhoffte Medaille - Judith Arndt nur Elfte
Wieder eine Goldhoffnung geplatzt: Die deutschen Radfahrer reihen sich nahtlos in die Reihe der Enttäuschten ein. Jan Ullrich lieferte eines seiner schlechtesten Zeitfahren ab und verlor als Siebter 1:30,30 Min. auf Sieger Tyler Hamilton (USA). Michael Rich wurde auch nur Fünfter. Erich Rüb hat gehofft und die Daumen gedrückt. Vor allem für den 'Michel', weiter
  • 337 Leser
SERIE / Die Bioregio Freiburg profitiert vom Netzwerk im Dreiländereck

Oberrhein als Tal der Möglichkeiten

Initiative fördert Zusammenarbeit über Grenzen - Zwölf Unternehmen im Biopark
Die Bioregio Freiburg ist geprägt von vielen Dienstleistern und Zulieferern. Sie profitiert vom Netzwerk aus Industrie, Universitäten und Forschungseinrichtungen rund um den Oberrhein. Allerdings erlitten ihre Aushängeschilder Genescan und Biotissue Rückschläge. Der Oberrhein-Graben in Südbaden ist ein Biovalley: Pharmazeutische Großindustrie, innovative weiter
  • 516 Leser
KRIMINALITÄT / Brandanschläge auf Geschäft

Paar wollte Küche nicht mehr

Wegen zweier Brandanschläge auf ein Küchenstudio in Heidelberg ist gestern Haftbefehl gegen ein Pärchen aus Schwetzingen (Rhein-Neckar-Kreis) erlassen worden. Der 47 Jahre alte Mann und seine 33-jährige Lebensgefährtin sollen Ende Juli zwei Mal mit Benzin gefüllte Bierflaschen durch ein Fenster des Studios geworfen haben. Der Mann habe die Tat gestanden, weiter
  • 313 Leser
tödlicher unfall

Pferd eingeschläfert

Trotz eines entschärften Geländekurses hat die Vielseitigkeits-Prüfung ein tödliches Opfer gefordert. Das am Dienstag an einem Hindernis schwer gestürzte Pferd Over and over des Belgiers Joris Vanspringel ist eingeschläfert worden. Die Schädigung durch den Bruch des Oberschenkelknochens am linken Hinterbein sei zu groß gewesen, lautete die Begründung weiter
  • 386 Leser
SOZIALES / Ehepaar im Rems-Murr-Kreis stiftet Grundstück

Pflegeheim auf der Wiese

Evangelische Heimstiftung baut ohne Zuschüsse vom Land
Davon können soziale Einrichtungen oft nur träumen: Ein Ehepaar aus Alfdorf stiftet der Evangelischen Heimstiftung zwei Hektar Streuobstwiesen. Die Organisation entschließt sich flugs zum Bau eines Pflegeheimes. 100 alte Menschen werden nächstes Jahr einziehen. 'So interessant war es hier noch nie', sagt Gertrud Glensk und blickt immer wieder vom Garten weiter
  • 406 Leser
KRIMINALITÄT

Polizei fasst zwei Räuber

Vier Wochen nach einem Überfall auf einen Paketdienst in Malsch (Kreis Karlsruhe) sitzen die beiden mutmaßlichen Täter hinter Schloss und Riegel. Die 36 und 37 Jahre alten Männer wurden am Dienstag im Kreis Rastatt festgenommen. Ein Richter am Amtsgericht Karlsruhe habe gestern Haftbefehl erlassen, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Während der ältere weiter
  • 274 Leser
UNIFORMEN

Polizei setzt weiter auf Grün

Die baden-württembergische Polizei wird künftig nicht wie ihre norddeutschen Kollegen in blauen Uniformen für Recht und Ordnung sorgen. 'Wir würden zwar ein bundesweit einheitliches Aussehen befürworten', sagte ein Sprecher des Innenministeriums gestern. Die Kosten der Grundausstattung für die rund 24 600 Polizisten im Land seien aber erheblich. Eine weiter
  • 321 Leser
LUFTFAHRT / Griechischer Passagier verurteilt

Randalierer muss sitzen

Wegen Randalierens an Bord hat ein irisches Gericht einen griechischen Flugpassagier zu drei Monaten Haft und einer Geldstrafe von 300 Euro verurteilt. Weil der 36-Jährige auf einem Flug von New York nach Athen ausfallend geworden war, hatte sich der Pilot am Dienstag zu einer ungeplanten Zwischenlandung auf dem irischen Flughafen Shannon entschlossen. weiter
  • 291 Leser

RANDNOTIZ: Ausgezaubert

EBERHARD GROSSE Nein, wir wollen wirklich nicht behaupten, dass wir das bereits im Voraus gewusst haben. Aber, dass der Kinofilm mit Daniel Küblböck flopt, ist wirklich keine große Überraschung. 'Daniel, der Zauberer', so der Titel, hat schon nach wenigen Tagen seinen Zauber verloren. Und wenn der junge Mann, der weder ein guter Sänger noch ein ernst weiter
  • 279 Leser
KIRCH / Universal bekommt 70 Millionen Euro

Rechtsstreit beigelegt

Nach einem jahrelangen Rechtsstreit haben sich mehrere Firmen der zusammengebrochenen Kirch-Gruppe mit dem Hollywood-Studio Universal auf einen Vergleich verständigt. Entsprechende Verträge seien unterschrieben worden, hieß es in unternehmensnahen Kreisen. Universal solle rund 70 Mio. EUR erhalten. Insolvenzverwalter Michael Jaffé habe damit alle Voraussetzungen weiter
  • 404 Leser
GEWICHTHEBEN

Rekord im Reißen

Die Weißrussin Hanna Batsiuschka hat in der olympischen Gewichtheber-Konkurrenz der Frauen bis 63 kg einen Weltrekord im Reißen aufgestellt. Die WM-Dritte stemmte 115 kg in die Höhe und steigerte ihre eigene Bestmarke aus dem Vorjahr um 1,5 kg. Damit hat Batsiuschka auch den Weltrekord im Zweikampf im Visier. Den hält die Chinesin Xia Liu mit 247,5 weiter
  • 310 Leser
HOCHSCHULEN

Rektor fordert Strukturreform

Das Kooperationsprojekt der drei Universitäten Tübingen, Stuttgart und Hohenheim unter dem Namen 'Universität Württemberg' stößt bei den Fachhochschulen auf großes Interesse. Der Vorsitzende der FH-Rektorenkonferenz, Falk Roscher, äußerte sich gestern erfreut darüber, dass die Erkenntnis wachse, 'dass es in der extrem gegliederten Hochschullandschaft weiter
  • 309 Leser
HUND / Bereits vorher schon als aggressiv bekannt

Rottweiler fällt Mädchen an

Ein sieben Jahre altes Mädchen ist in Bremen von einem als aggressiv bekannten Rottweiler angefallen und gebissen worden. Das Kind hatte auf der Straße gespielt, als der Hund plötzlich aus einem Haus hervorsprang. Er verfolgte das Mädchen und biss es ins Gesäß. Der Hund, der schon früher als aggressiv aufgefallen war und eigentlich an der Leine hätte weiter
  • 300 Leser
FUSSBALL

Rudi Völler hat Pläne

Der ehemalige DFB-Teamchef Rudi Völler denkt über eine Rückkehr zum Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen nach. 'Ich habe noch immer eine sehr enge Beziehung zu Bayer Leverkusen. Es wird in den nächsten Tagen Gespräche geben, auch mit dem Vorstandschef der Bayer AG', sagte Völler. Er war im Jahr 2000 bereits Sportdirektor bei Bayer 04. sid weiter
  • 335 Leser
ASTRONOMIE / Urgroßmutter im Garten von Meteorit getroffen

Schmerzhafter Gruß aus dem Weltall

Pauline Aguss (76) ist möglicherweise die erste Britin, die von einem Meteoriten getroffen wurde. Laut 'Sun' hängte die Urgroßmutter aus dem ostenglischen Lowestoft gerade Wäsche im Garten auf, als sie einen stechenden Schmerz im Arm spürte. Gatte Jack (77) suchte nach der Ursache für ihre klaffende Wunde und fand einen walnussgroßen, braunen metallischen weiter
  • 384 Leser
REGIERUNG / Bundeskanzler aus dem Sommerurlaub zurück

Schröder will Kurs halten

Nein zu Änderungen an Hartz IV - Verständnis für Sorgen
Bundeskanzler Gerhard Schröder gibt sich nach dem Sommerurlaub entspannt: die Wirtschaft werde sich erholen, die Gesundheitsreform beginne zu wirken, eine Kabinettsumbildung sei nicht vorgesehen. Und die geplanten Reformen seien ohne Alternative. weiter
  • 327 Leser
FERNSEHEN / Was ist aus Harald Schmidts Mitarbeitern geworden?

Seine Französin haucht jetzt bei Arte

Harald Schmidt hatte keine Lust mehr - und zwang dadurch seine Mitarbeiter, sich neue Jobs zu suchen. Eine Suche, die bei allen durchaus erfolgreich verlief. · Harald Schmidt ist nach wie vor in aller Munde, doch um seine Mitstreiter ist es deutlich stiller geworden: Was machen eigentlich Stichwortgeber Manuel Andrack, Bandleader Helmut Zerlett, Wasserträger weiter
  • 338 Leser
SCHIESSEN

Silberstreif durch Herren

Wieder ein Goldtraum geplatzt, aber wenigstens ein Silberstreif am düsteren Horizont: Deutschlands Sportschützen bleibt nach einem weiteren medaillenlosen Olympia-Tag nur noch das Prinzip Hoffnung. Die als Top-Favoritin gestartete Weltmeisterin Munkhbayar Dorjsuren schüttelte nach Platz fünf mit der Sportpistole nur traurig den Kopf (siehe nebenstehenden weiter
  • 291 Leser

So ists richtig: Falsche Nummer

Leider ist uns gestern im Beitrag zu Hartz IV und Datenschutz ein dummer Fehler passiert. Die angegebene Telefonnummer des Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein war falsch. Sie lautet 0431/988 1200. Dort kann man das Informationsblatt zum Antragsformular für das Arbeitslosengeld II anfordern. eb weiter
  • 332 Leser

So spielten sie

·Österreich - Deutschland 1:3 (1:1) Deutschland: Kahn/FC Bayern (35/73) ab 46. Min. Lehmann/Arsenal London (34/19) - Hinkel/VfB Stuttgart (22/8) ab 86. Huth/Chelsea London (20/1), Fahrenhorst/Werder Bremen (26/1), Linke/FC Bayern (34/43), Lahm/VfB Stuttgart (20/10) - Borowski/Werder Bremen (24/3), Frings/FC Bayern (27/33) ab 86. Baumann/Werder Bremen weiter
  • 302 Leser
DIRIGENT / Herbert Blomstedt 50 Jahre am Pult

Spirituell und integer

Ein halbes Jahrhundert steht er jetzt auf der Bühne der Musikwelt: Herbert Blomstedt. Seit 1988 ist der Schwede in Leipzig Gewandhauskapellmeister. Es war das gleiche Programm, mir dem er 1954 in Stockholm seine Dirigentenlaufbahn begonnen hatte: Herbert Blomstedt hat im Leipziger Gewandhaus zum Saisonfinale sein Bühnenjubiläum gefeiert - mit Bachs weiter
  • 293 Leser

Sport aktuell: Gelungener Einstand

Der Einstand von Jürgen Klinsmann als Fußball- Bundestrainer ist gelungen. In ihrem ersten Länderspiel unter seiner Leitung schlug die deutsche Nationalmannschaft gestern in Wien Österreich mit 3:1 (1:1). Auffälligster Spieler war der Stuttgarter Kevin Kuranyi, der alle drei Treffer für die DFB-Auswahl erzielte. dpa weiter
  • 502 Leser
ZENTRALAFRIKA / In der Region der Großen Seen flammt Konflikt zwischen Hutu und Tutsi wieder auf

Stabilität nach Massaker in Gefahr

Deutsche und belgische Kolonialherren haben Grundstein für Spannungen gelegt
Das Verhältnis zwischen den Völkergruppen Hutu und Tutsi bestimmen die Stabilität Zentralafrikas. Die ist nach dem Massaker an Tutsi-Flüchtlingen nun in Gefahr. Lange war es still um Burundi, den zentralafrikanischen Zwillingsstaat von Ruanda. Ein längst geplantes Gipfeltreffen in Tansania, auf dem gestern das jüngste Abkommen zwischen der burundischen weiter
  • 360 Leser
SCHWIMMEN / Hannah Stockbauer sichert Frauenteam im Spurt Bronze

Staffel stoppt Pleitenserie

Franziska van Almsick: Wir haben alle vor Glück geweint
Die Pleitenserie der deutschen Schwimmer bei Olympia ist gestoppt: Die 4x200-m-Freistilstaffel mit Franziska van Almsick holte gestern Abend Bronze. In 7:57,35 Minuten musste sich das Schwimmt-Quartett mit Franziska van Almsick, Petra Dallmann, Antje Buschschulte und Hannah Stockbauer nur den USA und China geschlagen geben. Die USA unterboten auf den weiter
  • 349 Leser
REICHSMUSEUM

Steen für 11,9 Millionen

Das Amsterdamer Reichsmuseum hat in Großbritannien für 11,9 Millionen Euro das Gemälde 'Bürgermeister von Delft und seine Tochter' des holländischen Malers Jan Steen (1626-1679) erworben. Das Spitzenwerk aus dem so genannten Goldenen Zeitalter ist der teuerste Ankauf in der Geschichte des sich derzeit im Umbau befindlichen Museums. dpa weiter
  • 340 Leser
DM-MARKT / Drogist sammelte Rezepte ein

Streit um Arznei

Der Streit um die Rezeptsammelstellen in Filialen der Drogeriemarktkette DM schwelt weiter. Das Landgericht Düsseldorf will sein Urteil am 1. September bekannt geben. Die Auseinandersetzung um die Abgabe von Medikamenten in Drogerien ist gestern in Düsseldorf vor Gericht ausgetragen worden. Die Karlsruher Drogeriemarktkette DM hatte in acht Filialen weiter
  • 418 Leser
STAATSGALERIE

Stuttgart plant Picasso-Schau

Eine Ausstellung mit Werken Pablo Picassos will die Staatsgalerie Stuttgart vom 18. Juni bis zum 16. Oktober 2005 präsentieren. Unter dem Titel 'Picasso-Badende' werden Meeres- und Strandszenen aus allen Stilphasen zusammengetragen, teilte das Museum gestern mit. Die Stuttgarter Staatsgalerie besitzt mit dem Skulpturenensemble der 'Badenden' aus dem weiter
  • 263 Leser

Telegramme

fussball: Dietmar Beiersdorfer hat seinen Vertrag als Sportchef beim Bundesligisten Hamburger SV vorzeitig bis 2008 verlängert. Gescheitert ist die Verpflichtung des dänischen Nationalspielers Thomas Gravesen. Der HSV hatte ein Angebot über drei Millionen Euro abgegeben, aber der FC Everton wollte Gravesen nicht freigegeben. fussball: Der FC Schalke weiter
  • 342 Leser
ATOMKRAFT / 'Rückbau' in der Wiederaufarbeitungsanlage Karlsruhe

Teurer Müll hinter dicken Mauern verborgen

Vor der endgültigen Lagerung muss hochradioaktive Flüssigkeit verglast werden
Von 1971 bis 1990 war in Karlsruhe eine Wiederaufarbeitungsanlage für abgebrannte Brennstäbe aus Kernkraftwerken in Betrieb - gedacht als Pilotanlage für Wackersdorf in der Oberpfalz. Wackersdorf wurde nicht gebaut, die Anlage in Karlsruhe wird nun 'zurückgebaut'. weiter
  • 295 Leser
BEACHVOLLEYBALL / Dieckmann/Reckermann weiter

Trotz Niederlage ins Achtelfinale

Markus Dieckmann/Jonas Reckermann haben beim Beachvolleyball-Turnier im dritten Vorrundenmatch ihre erste Niederlage kassiert, sind aber dennoch als Gruppensieger ins Achtelfinale eingezogen. Das Moerser Duo unterlag 24:22, 24: 26, 13:15 gegen Jorre Kjemperud/Vegard Hoidalen (Norwegen). Stephanie Pohl/Okka Rau (Hamburg) hatten bereits vor ihrem letzten weiter
  • 289 Leser
RAD

Ullrich kann klagen

Rad-Profi Jan Ullrich darf von seinem ehemaligen Rennstall Team Coast 1,4 Millionen Euro einfordern. Diesen Vergleichsvorschlag unterbreitete die 3. Zivilkammer des Landgerichts Duisburg. Nach Einschätzung der Kammer muss Coast 400 000 Euro Honorar nachzahlen und eine Million für Verdienstausfälle, die Ullrich nach der Coast-Insolvenz entstanden seien. weiter
  • 296 Leser
BAUPLÄNE / Streit um Einkaufszentrum

Unterschriften nützen gar nichts

Kein Bürgerentscheid in Heilbronn
10 360 Heilbronner wollen den Bau eines Einkaufzentrums verhindern. Aber ihre Unterschriften sind wohl wertlos - zu einem Bürgerentscheid kommt es nicht. Nie zuvor haben sich in so kurzer Zeit so viele Heilbronner gegen ein Projekt gewehrt. Eine Bürgerinitiative sammelte innerhalb von zwei Wochen 10 360 Unterschriften all jener, die einen vom Gemeinderat weiter
  • 327 Leser
UNWETTER / Vermutlich sieben Tote in Frankreich

Urlauber: Warnungen beachten

Bei schweren Unwettern in Südfrankreich sind vermutlich sieben Menschen ertrunken. Südlich von Lyon kam eine 19-Jährige in einem reißenden Fluss um. Zwei Urlauber wurden an der Mittelmeerküste vom Unwetter überrascht und sind ertrunken. Vier weitere Strandurlauber sind vermutlich ebenfalls tot. Das plötzliche Unwetter mit hohen Windgeschwindigkeiten weiter
  • 338 Leser
SOLARANLAGEN

Verband warnt vor Wildwuchs

Der Regionalverband Schwarzwald-Baar-Heuberg befürchtet eine zunehmende Zersiedelung der Landschaft durch großflächige Solarparks. In der Region lägen Bauanträge für vier Photovoltaikanlagen mit Größen zwischen 5 und 17 Hektar vor. 'Das entspricht zwischen 10 und 35 Fußballfeldern. Das kann man sich kaum vorstellen', kritisierte der Geschäftsführer weiter
  • 336 Leser
ÜBERSETZERPREIS

Verdienste um Niederländer

Ein mit 50 000 Euro dotierter Übersetzerpreis aus den Niederlanden geht an die Berliner Literaturübersetzerin Waltraut Hüsmert. Der Prinz-Bernhard-Kulturfonds ehrt die Deutsche für 'kreative und äußerst präzise Übersetzungen niederländischer Literatur'. Die vom Senior des niederländischen Königshauses gegründete Stiftung erkannte ihr den Martinus-Nijhoff-Preis weiter
  • 306 Leser

Verflucht!

Give me five - eine Geste, die bei uns jedes Kind kennt. Finger gespreizt, Handfläche nach vorn und warten, bis der andere draufschlägt. Freudig praktizieren dies derzeit in Athen die Sportler aus aller Welt. Aber Achtung! Die Griechen ticken anders. Nicht nur, dass sie den Kopf schütteln und 'Ne' sagen, wenn sie eigentlich 'Ja' meinen. Jemandem die weiter
  • 331 Leser
GEWICHTHEBEN

Verletzt bei Überfall

Der für Ecuador startende Gewichtheber Boris Burow ist bei einem Überfall in der Nähe von Moskau verletzt worden. Er liegt mit einer Schädel- und Hirnverletzung in einem Krankenhaus und kann nicht in Athen antreten. Das Leben des 34-Jährigen mit russischen Vorfahren sei nicht in Gefahr, erklärte ein ecuadoranischer Diplomat, der Burow im Krankenhaus weiter
  • 302 Leser
RECHTSRADIKALE / Innenministerium bewertet Aussteigerprogramm als erfolgreich

Viele wollen die gewaltbereite Szene verlassen

Das landesweite Programm der Polizei 'Ausstiegshilfen Rechtsextremismus' läuft nach wie vor gut, teilte das Landesinnenministerium gestern mit. Von den insgesamt 1346 polizeibekannten Zielpersonen seien 748 angesprochen worden. Insgesamt konnten 104 Menschen zum Ausstieg aus der Szene bewegt werden. Unter den Aussteigern seien auch 28 so genannte Intensiv- weiter
  • 310 Leser
MESSEN / Ausstellung Games Convention beginnt

Weniger spielfreudig

Heute beginnt in Leipzig eine der weltgrößten Unterhaltungs-Messen: Die GC Games Convention. Der Umsatz von Computerspielen ging allerdings stark zurück. Europas größte Messe für Computer- und Videospiele 'GC Games Convention' in Leipzig will in diesem Jahr erneut mit Rekorden aufwarten. In ihrer dritten Auflage präsentiert sich die Messe wieder größer weiter
  • 412 Leser
PROZESS / Zwei Zeugen beschreiben Mounir al-Motassadeq

Widersprüchliches Bild vom möglichen Terrorhelfer

Im Prozess um die Anschläge vom 11. September 2001 haben Zeugen gestern ein widersprüchliches Bild des mutmaßlichen Terrorhelfers Mounir al-Motassadeq gezeichnet. 'Eine starke Veränderung ins Fanatische habe ich nicht bei ihm festgestellt', sagte ein Nachbar und Freund Motassadeqs vor dem Hamburger Oberlandesgericht aus. Der 30-jährige Sudanese widerrief weiter
  • 304 Leser
SCHULBEGINN

Wieder mehr Selbstmorde

Mit dem Beginn des neuen Schuljahres ist die Zahl depressiver Kinder und Jugendlicher gestiegen. Das erklärte Oliver Bilke, der Direktor der Kliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie in den Berliner Vivantes-Klinken Hellersdorf und Humboldt, in Berlin. Dort begann am 9. August die Schule wieder. Als Auslöser nannte er schulische weiter
  • 268 Leser
RECHTSEXTREMISMUS

Wunsiedels Kampf gegen braune Truppen

Weil Rudolf Heß in Wunsiedel seine letzte Ruhe fand, ist es alljährlich im August für die Einwohner mit der Ruhe vorbei: Zum Todestag marschieren Neonazis auf. Alljährlich im August gerät das geruhsame Fichtelgebirgsstädtchen Wunsiedel in politische Turbulenzen, so verzweifelt es sich auch dagegen zur Wehr setzt. Auslöser ist die Grabstätte des einstigen weiter
  • 364 Leser
BRASILIEN / Nationaltrainer Parreira macht Drohung war und streicht Bayern-Spieler

Zé Roberto und Lucio fehlen gegen Deutschland

Brasiliens Fußball-Nationaltrainer Carlos Alberto Parreira hat seine Androhung wahr gemacht und die von den europäischen Topklubs für das heutige Friedens- und Benefizspiel gegen Haiti nicht freigestellten Spieler aus dem Kader gestrichen. Damit findet das WM-Qualifikationsspiel gegen Bolivien (5. September) und vor allem die Neuauflage des Weltmeisterschaftsfinales weiter
  • 235 Leser
POLIZEI

Zehn Tage Extraurlaub

Griechenlands Polizeichef Fotis Nassiakos gibt seinen zurzeit 40 000 in Athen beschäftigten Beamten eine zusätzliche Motivationshilfe. Er versprach seinen Mitarbeitern zehn zusätzliche Urlaubstage nach den Spielen. Damit soll die Aufmerksamkeit weiter gefördert werden. Neben den Polizisten schieben 70 000 Sicherheitskräfte der Armee, Feuerwehr oder weiter
  • 346 Leser
LUFTVERKEHR

Zeppelin sitzt noch immer fest

Auch nach rund vier Wochen Wartezeit hat der nach Japan verkaufte Zeppelin keine russische Überfluggenehmigung für seine Reise in die neue Heimat. 'Die Zeit wird sehr knapp', sagte Bernd Sträter, Chef des Herstellers Zeppelin-Luftschifftechnik GmbH, gestern in Friedrichshafen am Bodensee. Der Überführungsflug des 75 Meter langen Luftschiffes neuer Generation weiter
  • 256 Leser

Leserbeiträge (5)

Die Post kommt viel zu spät

Zum Zustelldienst der Post AG: Es scheint der Deutschen Post AG nahezu Freude zu bereiten, mit ihrer "kundenfreundlichen" Geschäftspolitik die Bevölkerung zu provozieren. Nicht nur der aktuelle Kampf um die Erhaltung der Poststellen verärgert die Postkunden, sondern darüber hinaus wird nun auch der Postzustelldienst (Briefpost) in unzumutbarer Form weiter
  • 656 Leser

Ein Arztfehler und seine Folgen

Zu einer Begebenheit in der Urlaubszeit: Mein Hausarzt war im Urlaub. Ich hatte Bauchschmerzen und ging am 2. Juni zu einem Facharzt. Er fragte mich, ob mein Hausarzt eine Ultraschall-Aufnahme gemacht habe. Das verneinte ich, woraufhin er auch keine machte. Ich bekam aber einen Termin am 20. Juli für eine Magenspiegelung und war in der Praxis nach fünf weiter
  • 426 Leser

Einsichtige Hundehalter

"Das Kontroll-Team vom Dreherhof überprüft nicht nur die Unterbringung der abgegebenen Hunde, sondern transportiert auch den neuen Besitzern Regeln für die Hundehaltung zu denen auch das Mitführen von Hundekotbeuteln beim Spaziergang über Felder, im Wohnbereich oder beim Einkaufsbummel in der Stadt gehört. Ferner wird auf die Notwendigkeit tierärztlicher weiter

Fußgängers Bitte

Zu "Pferdeäpfeln" auf Waldwegen: Da unser Haus am Rohrwang steht, man öfter dort spazieren geht, doch läuft man ein paar Schritte weiter, merkt man: hier gibt es Ross und Reiter. Egal ob gehen oder laufen, umkurvt man Riesen-Pferdehaufen, und spendet noch die Sonne Wärme, erheben sich die Fliegenschwärme. Drum habe ich die große Bitte, reitet nicht weiter
  • 501 Leser

Sprachlicher Fehler

Zur gerne gebrauchten Wendung "handwerkliche Fehler": Was denken sich eigentlich unsere Politiker, Unternehmer und Berufskritiker dabei, ihrer Ansicht nach falsche Entscheidungen stets als "handwerkliche Fehler" zu bezeichnen? Dieses im politischen Alltag unangebrachte gleichwohl in Mode gekommene hirnlose Wort ist unsachlich, unsinnig und hat mit Handwerk weiter
  • 113 Leser