Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 26. August 2004

anzeigen

Regional (64)

Zu einem Frontalzusammenstoß, bei dem eine Person leicht verletzt wurde kam es am Dienstag gegen 20.50 Uhr in Böbingen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Ein 19-jähriger Fiesta-Fahrer war auf dem Verbindungsweg von Buch in Richtung Böbingen im Bereich einer scharfen Rechtskurve wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn weiter

"Gut-in-Form" für Franchise-Kette

as Behindertenprojekt "Samocca" des Samariterstifts Neresheim ist im März bei der internationalen Behinderten-Werkstattmesse in Offenbach mit dem bundesweiten Innovationspreis "Gut-in-Form" für das beste Behindertenprojekt ausgezeichnet worden. weiter
CDU-AKTIONSTAGE 2004 / Günther H. Oettinger spricht beim Seniorentag in Neresheim

"Wir brauchen eine aktive ältere Generation"

Gut und gerne 200 Zuhörer hat der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Günther H. Oettinger, gestern bei seinem Auftritt im Kloster-Hospiz in Neresheim begeistert. Der Landespolitiker, der auf Einladung der CDU-Senioren Ostalb auf den Ulrichsberg gekommen war, forderte eine stärkere Integration der älteren Generation in das gesellschaftliche Leben. weiter

Albverein feiert

Der Albverein Straßdorf feiert am Wochenende sein Sommerfest mit Zelt auf dem Betriebsgelände von Holzbau Weber in der Boßlerstraße. Beginn ist am Samstag um 16 Uhr, am Sonntag um 10.30 Uhr. Fürs leibliche Wohl ist bestens gesorgt. weiter
  • 263 Leser
VERBORGENE ORTE (4) / Ohne Regenüberlaufbecken (RÜB) hätte Schwäbisch Gmünd ein Abwasserproblem

Atemberaubender Trockentauchgang

Tief unter Gmünd stinkt es gewaltig. "Das ist nunmal so", zuckt Tiefbauamtschef Hans-Georg Walter mit den Schultern. Wichtiger ist für ihn, dass die Regenüberlaufbecken funktionieren. Und das dem so ist, daran lässt er keinen Zweifel. weiter

Auf vier Achsen in die Zukunft

n 16 Jahren hat sich das Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd (EKM) einen Namen weit über die Region hinaus geschaffen. Die Besucherzahlen stimmen. Das Konzept ist schlüssig. Der Erfolg spricht für das Festival und doch stellt sich in Zeiten wie diesen die Frage nach der Zukunft. Wir sprachen mit dem Geschäftsführer des Festivals Klaus weiter
BAMBUS / Positive Bilanz der Sommeraktion auf dem Marktplatz

Bambuswald auf dem Rückzug

Nach über fünf Wochen auf dem Gmünder Marktplatz wurde gestern der Bambuswald wieder abgebaut. Einen Teil der Pflanzen holten Firmen der Umgebung ab, der Rest wird heute nach Baden-Baden verfrachtet. weiter

Christine Schaal

Der DRK-Landesverband Baden-Württemberg richtete ein Seminar zur Qualifikation zum Eignungstestbewerter aus. Die Prüfungsordnung für Rettungshunde sieht einen Eignungstest vor Beginn der Rettungshundeausbildung vor. Dieser muss von qualifizierten Prüfern abgenommen werden. Bei dem Seminar nahm die Rettungshundeausbilderin Christine Schaal von der DRK-Rettungshundestaffel weiter
  • 294 Leser

Der Tiefe des Lebens nachspüren

ürden nicht die Schilder an den Zufahrtsstraßen und die schlichte Metalltafel vor der Stützmauer am Berg darauf hinweisen, dass es hier zum "Kloster der Franziskanerinnen" geht, man suchte vergebens. Denn stadtnah und naturverbunden erhebt sich an der Bergstraße kein ehrwürdiger Klosterbau, sondern eine meisterhafte Architekturschöpfung voller Leichtigkeit weiter
UNSERIÖSE GEWINNSPIELE / Einige Kunden der Stadtwerke in Baden-Württemberg betroffen

Der versprochene Preis: zehn Jahre Strom gratis

In den vergangenen Wochen haben Kunden verschiedener Stadtwerke in Baden-Württemberg Gewinnberechtigungsscheine für Sachpreise im Wert zwischen 50 und 150 Euro bekommen, die auf einer Kaffeefahrt ausgezahlt werden sollen. Die Stadtwerke warnen. weiter

Die Freiheit der Drei-Kaiser-Berge

ergleiche sind beim Schwäbischen Alb Marathon in jeder Hinsicht fehl am Platz: Er ist mit seinen 1100 Höhenmetern bergiger, mit seinen 50 Kilometern länger und mit seiner Route über die Drei-Kaiser-Berge landschaftlich schöner als andere Marathon-Läufe. Seit 13 Jahren machen diese Extreme seinen Reiz und Erfolg aus. weiter

Die Musik ist seine Leidenschaft

ie Glocken läuten an diesem schönen Sommertag vom Münster her zum Abendgebet. Der schwarz gekleidete Mann mit den halblangen schwarzen Haaren und der schwarzen Brille springt von seinem alten Drehstuhl vor dem High-Tech-Arbeitsplatz auf und schließt das Fenster. "Zwangspause", sagt er augenzwinkernd und gesteht, "auf manchen Filmen sind die Glocken weiter

EAZ Aalen - führend in der Bildung

as Elektroausbildungszentrum Aalen (EAZ) gibt es sei 1968. Es soll dank seiner überbetrieblichen Ausbildung Chancengleichheit für Azubis verschiedener Betriebe zu schaffen. Heute ist es deshalb bundesweiter Vorreiter bei innovativen Bildungskonzepten für Handwerk und Industrie. weiter

Ein Zeichen der gelebten Ökumene

ie ist ein Zeichen der gelebten Ökumene hier in der Region: "Ökumene aktuell". Die Kirchenzeitung, die einst als erweitertes Programmheft zum ersten ökumenischen Kirchentag in Aalen ins Leben gerufen wurde und mittlerweile fester Bestandteil in der Berichterstattung über die Ökumene ist. weiter

Eine Frau steht ihren Mann

n Mögglingen gibt es seit vielen Jahren etwas, was sich mancher Ort wünschen würde und mancher immer noch mit Argwohn betrachtet: eine Frau, die bereits vor zwölf Jahren an der Spitze eines 1900 Mitglieder zählenden Sportvereins stand. weiter
  • 103 Leser
NATURFREUNDE

Eine Wanderung zum Geiststein

Ausgangspunkt einer Wanderung der Gmünder Naturfreunde war das Welzheimer Naturfreundehaus. Dieter Streich führte die Wanderer zunächst zum römischen Ostkastell, das als Freilichtmuseum mit seinem rekonstruierten Westtor einen Eindruck vom Aussehen der römischen Befestigungsanlage vermittelt. weiter
  • 111 Leser
PARTNERSTADT / Gabriele Feigl wurde Ehrenbürgerin von Szekesfehervar

Engagement für die Städtefreundschaft

Oberbürgermeister und Stadtrat der ungarischen Partnerstadt Gmünds, Székesfehérvár, anerkannten mit einem Stadtratsbeschluss das Engagement der Gmünderin Gabriele Feigl mit Titel und Würde einer Ehrenbürgerin. Sie ist seit 1999 Ungarnbeauftragte des Städtepartnerschaftsvereins und zuständig für die Kontaktpflege. weiter
BAUARBEITEN / Betonstreifen in der Kappelgasse komplettiert

Experten aus Österreich geholt

Gestern konnte die noch fehlende Hälfte des Betonbelags in der Kappelgasse eingebracht werden. Spezialisten waren dazu aus Österreich gekommen. Die Experten sind zuversichtlich, dass die Gasse doch noch bis zum Schulbeginn freigegeben werden kann. weiter

Fest in Kleindeinbach

Die Dorfgemeinschaft Kleindeinbach hofft am Wochenende auf viele Gäste beim zweitägigen Dorffest. Mit der Bierprobe am Samstag um 17 Uhr beginnt das Fest. Erstmals gibt's auch Bowle. Der Frühschoppen eröffnet am Sonntag ab 11 Uhr das Fest. Gefeiert wird im und vorm Zelt, das in der Ortsmitte steht. Viele Leckereien erwarten die Besucher. weiter
  • 254 Leser

Fluss verunreinigt

Knapp eine Woche nach dem Fischsterben in der Gött in Höchstadt gibt es nun erste Erkenntnisse. Nach Polizeiangaben sind organische Stoffe in den Fluss gelangt, die dem Wasser den Sauerstoff entzogen haben. Mehrere tausend Fische starben qualvoll. Das Wasserwirtschaftsamt Krumbach hat die Ermittlungen aufgenommen. weiter
  • 259 Leser
EXKURSION / Kleine Forscher untersuchen Waldstetter Bach

Forellen schwimmen in die Freiheit

Die Gemeinde Waldstetten bot beim Kinderferien-Programm eine Bachexkursion am Waldstetter Bach. Geleitet wurde der Ausflug in die Wasserwelt von Armin Gold vom Bezirks-Fischerverein Lein-Rems Schwäbisch Gmünd und von Bernd Jäckle vom Kindergarten- und Schulförderverein Waldstetten. weiter

Frieden und Schöpfung bewahren

n manchen Tagen geben sich Lotte und Dieter Rodi die Türklinke in die Hand. Das Engagement in der Friedensarbeit und im Naturschutz erfordert hin und wieder getrennte Wege. Trotzdem betrachtet das Gmünder Ehepaar seine beiden ehrenamtlichen Tätigkeiten als Einheit. weiter

Fröhlich, leistungsstark und vielseitig

ie Stiftung Haus Lindenhof ist mit 1158 Beschäftigten einer der großen Arbeitgeber auf der Ostalb. Neben Wohnen und Pflege im Alter sowie Wohnen und der Schule für Menschen mit Behinderung hat sie sich "Arbeit und Integration" auf die Fahnen geschrieben. Die neuesten Projekte des "Kompetenzzentrums Arbeit" sind zwei Integrationsfirmen. Bewährt hat sich weiter

Führungen zum 796. Todestag der Irene

Zwei Sonderführungen zum Todestag der Irene von Byzanz gibt es am kommenden Samstag, 28. August, um 11 und um 14 Uhr im Lorcher Kloster. Am 28. August 1208 verstarb die Gattin des Stauferkönigs Philipp. Die Führungen sind also nicht zum Gedenken an ihren 800. Todestag, wie diese Zeitung berichtete, sondern anlässlich ihres 796. Todestages. Irene von weiter

Großteil der Bevölkerung nicht ausreichend über Hartz IV informiert

Zur Diskussion über "Hartz IV": "Das gravierende Problem ist doch mit Sicherheit, dass ein Großteil der Bevölkerung über Hartz IV nicht richtig aufgeklärt ist. Ein Beispiel (. .): Es wird immer wieder behauptet, dass ein Großteil der Erwerbslosen ihre Wohnung räumen müssen und hier ist genau das Gegenteil der Fall - nur ein kleiner Prozentsatz der Arbeitslosen weiter

Hochschul-Know-how für Wirtschaft

echstausend junge Leute studieren an Hochschulen im Ostalbkreis. Alle drei Einrichtungen, die Hochschule für Technik und Wirtschaft in Aalen, die Pädagogische Hochschule und die Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd, erleben einen Ansturm von Studienanfängern. Die PH Schwäbisch Gmünd geht mit einem numerus clausus ins neue Semester. weiter
  • 107 Leser

Jährlich Preise fürs fotografische Gespür

in Bild sagt mehr als 1000 Worte. Tausende Teilnehmer am Fotowettbewerb "Blende" bestätigen dies Jahr für Jahr. Seit 25 Jahren haben Amateurfotografen im Ostalbkreis die Chance, ihre Leistung zu messen und dabei auch noch tolle Preise zu gewinnen. Thema 2004: "Mein Paradies". weiter

Keine Angst vorm lieben Nachbarn

uf dem Papier ist Europa vereinigt. Und im Ostalbkreis gibt es unzählige Städtepartnerschaften. Doch wie lebendig sind diese Beziehungen im Alltag wirklich? Und wie erleben die Menschen die Osterweiterung oder die geplante Verfassung? Diesen Fragen gehen die Euro-Reporter nach. weiter

Lanz-Bulldog- und Dampffestival im TV

Das Lanz-Bulldog- und Dampffestival in Seifertshofen ist weit über die Region hinaus ein Begriff. Deshalb kommt ein Bericht dieser Veranstaltung am kommenden Sonntag, 29. August, im Fernsehen. Die Sendung "Treffpunkt Land und Leute" strahlt um 18.45 Uhr Bilder des Dampffestivals aus. Das Fernsehteam von SWR 3 war an beiden Tagen vor Ort. weiter
  • 398 Leser

Mehr Angebote für Senioren

osemarie Abele und die Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung in Schwäbisch Gmünd sind eng miteinander verknüpft. Seit 30 Jahren ist die Bargauerin aktives Mitglied in dem Verein, der in Gmünd Kindergärten, Wohnheime und Familien unterstützende Dienste anbietet. weiter

Meist sind es nur Zentimeter

raungebrannt, Mitte Fünfzig und einen Kaschmir-Pullover über den Schultern - so stellt man sich gemeinhin einen typischen Segler vor. Patrick Wolf mit seinen verwuschelten Haaren kann über solche Klischees nur lachen. weiter

Menschenknochen in Baugrube

Bei Erdarbeiten sind in einer Baugrube an der Burgholzstraße in Stuttgart menschliche Gebeine gefunden worden. Sie lagen möglicherweise seit dem Zweiten Weltkrieg im Erdreich. Das teilte die Polizei nach der gerichtsmedizinischen Untersuchung der gefundenen Knochen am gestrigen Nachmittag mit. weiter
  • 272 Leser
TRAINIGSLAGER / Hallenradsportler aus Lorch waren eine Woche lang zum Trainieren in Heidenheim-Großkuchen

Mit Frühsport in den Tag gestartet

Nach Heidenheim-Großkuchen reisten die Hallenradsportler vom Bezirk Ostalb-Donau zum Bezirks-Trainings-Zeltlager. Rund 50 Teilnehmer waren mit dabei. weiter

Musik von Willy Trah

Musik und Tanz gibt's in der Spitalmühle. Freunde altbekannter Melodien können diese wieder hören am heutigen Donnerstag im Café der Spitalmühle. Willi Trah spielt ab 14.30 Uhr zum Tanz auf und sorgt für gute Stimmung. weiter
  • 257 Leser

Mut zur Eigenverantwortung stärken

enn Martina Häusler von "Vitali" oder "Hans" erzählt, strahlen ihre Augen. Die Geschäftsführerin der gemeinnützigen Gesellschaft des Ostalbkreises für Beschäftigungsförderung (GOB) hat Spaß an ihrer Arbeit. "Der Erfolg überwiegt immer den Frust", sagt sie. weiter

Neubronner Brunnenfest mit Musik

Eine Weinlaube und Chorvorträge - beim Neubronner Brunnenfest am Samstag und Sonntag, 28. und 29. August, ist jede Menge geboten. Samstags ab 19 Uhr spielt Alleinunterhalter Wolfgang. Sonntags startet das Fest um 10 Uhr. Nachmittags werden Chöre ihr Bestes geben und es gibt eine Kinder-Spielstraße. Ab 16 Uhr spielt der MV Untergröningen. weiter
BRIEFMARKENSAMMLERVEREIN

Neue Ausgabe der "Gamundia-Post"

Die neueste Ausgabe der "Gamundia-Post", dem Mitteilungsblatt des Briefmarkensammlervereins Gamundia aus Gmünd, befasst sich diesmal mit dem Thema: "Auf den Spuren von Justinus Kerner - unter anderem auch mit denen im hiesigen Raum." Außerdem im Heft: das Gedicht mit dem Titel "Was vier jonge Gmender machat, wenn se net wissat, was se doa sollat" weiter
ABWASSERKANÄLE / Stadt Stuttgart untersucht auch private Hausanschlüsse

Neue Technik für den Blick in die Röhre

Mit einer neuen Technik kontrolliert die Stadt Stuttgart Abwässerkanäle auf deren Dichtigkeit - auch die privaten Hausanschlüsse. weiter

Noch Plätze frei im Kinderferienprogramm

Für Veranstaltungen zum Ferienprogramm der Stadt Heubach gibt es noch Plätze. Plätze sind frei am Donnerstag, 2. September, für "Fred, der Breitmaulfrosch", ein Kindertheater im Übelmesser, am Samstag, 4. September, für das Verkehrstraining mit echten Autos (2. und 3. Gruppe), am Samstag, 4. September, für Spiel, Spaß, Spaghetti auf der Albvereinshütte, weiter
  • 100 Leser
KARTOFFELFEST / Gestern im Spitalhof drehte sich alles um die runde Knolle

Olympiade um die Kartoffel

"Ich will nicht geschält werden! Ich will nicht gekocht werden! Und gegessen werden will ich schon gar nicht!" sagt der Kartoffelkönig, wirft sich aber zuletzt doch in den Picknickkorb der hungrigen Kinder, um zu einer Mahlzeit zu werden. weiter

Personalkarussell bei der Polizei dreht sich

Das Innenministerium Baden-Württemberg hat Kriminaloberrat Hermann Staudenmaier mit sofortiger Wirkung zum Leiter der Kriminalpolizei bei der Polizeidirektion Aalen ernannt. Staudenmaier tritt damit vorübergehend an die Stelle von Kriminaldirektor Wilhelm Stadler, den man im Juni diesen Jahres mit der Leitung der Außenstelle der Akademie der Polizei weiter

Promis bei den "Zeitgesprächen"

artin Walser war da, Peter Härtling, Lothar Späth, Manfred Rommel und viele andere Prominente aus Politik, Literatur, Journalimus und Wirtschaft. Mit dem Forum "Zeitgespräche" hat die GMÜNDER TAGESPOST gemeinsam mit der Kreissparkase Ostalb und Buchhandlung Stiegele in Schwäbisch Gmünd ein einzigartiges Podium zu aktuellen Zeitfragen geschaffen. weiter

Selbstbewusst geht sie ihren Weg

ieses Jahr wollte sie mit ihrem neu geformten K2-Saarland-Inlinerteam in die Phalanx der Topläuferinnen auf kleinen Rädern eindringen. Ein Sturz beim Karstadt-Marathon am 25. April 2004 zwang Sabrina Rossow zu einer dreimonatigen Verletzungspause. Doch inzwischen trainiert die 17-Jährige wieder. weiter
KARRIERECHANCEN / Das "9+3"-Modell bietet Hauptschülern neue Perspektiven

Sogar ein Studium ist drin

In vielen Ausbildungsberufen endet die Karriere eines Hauptschülers nach der Lehre. "Das muss nicht sein", sagt Hermann Stangier, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Ulm. Denn gerade das Handwerk biete Hauptschulabgängern tolle Perspektiven. "9+3" nennt sich das Modell, das Hauptschülern mit einem guten Lehrabschluss die Mittlere Reife - ohne weitere weiter

Sommer-Ski-Camp am Ziegelberg Gletscher

Viel Spiel, Sport und Spaß gab es für über 30 Kinder und ihre Betreuer beim Ferienprogramm der Skiabteilung des TV Weiler. Durch das gute Wetter konnte eine kleine Zeltstadt neben der Weilermer Skihütte errichtet werden. Ein abwechslungsreiches Programm mit Waldspielen, Federballturnier, klettern am Rosenstein und einem Besuch des Freibades wurde den weiter
GUTEN MORGEN

Sonnendach

Verwaltungen werden selten gelobt (warum nur?), aber in diesem Fall führt kein Weg dran vorbei. Schon lange nicht mehr hat die Stadt Gmünd ihren Bürgern einen dermaßen guten Einfall präsentiert wie den, die Kappelgasse zu "überdachen". Praktisch mit der Geburtsstunde dieser Entscheidung ließ der bis dahin pausenlos fallende Regen nach, das Wetter wurde weiter

Stadtmauerfest

Mittelalterliches Treiben erwartet die Besucher vom 10. bis 12. September beim ersten Stadtmauerfest in Giengen. Anlässlich der Sanierung der alten Stadtmauer werden hier Handwerksmeister, Kauf- und Spielleute ihre Zelte und Marktstände aufbauen und traditionelle Handwerkskünste zeigen. Vorführungen zu Pferd, Gaukler, Lagerleben und kulinarische Extravaganzen weiter
CANNSTATTER VOLKSFEST / In vier Wochen beginnt das Spektakel auf dem Wasen - Der Bierpreis bleibt stabil

Streit gehört dazu wie der Bierkrug

In gut vier Wochen geht das bunte Treiben auf dem Cannstatter Volksfest los. Doch bevor Oberbürgermeister Wolfgang Schuster am 25. September das erste Fass ansticht, haben die Handwerker das Sagen. Aber auch Streit zwischen Schaustellern und Bierzeltbetreibern gehört traditionell vor Beginn des Volksfestes dazu. weiter
BLUTSPENDE-AKTIONEN / Der DRK-Blutspendedienst informiert

Termine rund um den Rosenstein

Das Rote Kreuz ist in Sachen Blutspenden auch in der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein aktiv. Weil ständig Blutspender gesucht werden, veranstaltet das Rote Kreuz in den nächsten Wochen rund um den Rosenstein mehrere Blutspende-Aktionen. Blut spenden kann jeder gesunde Mensch zwischen 18 und 68 Jahren, darauf weist das DRK hin. In den nächsten Wochen weiter

Vereinsfamilie ist stolz auf Akrobaten

ie kam vom Geräteturnen, er von den Schleuderbrettlern, den "Dinosauriern unter den Sportakrobaten". Bei der Sportakrobatik lernten sie sich kennen. Die Rede ist von Claudia und Bernd Hegele, die binnen mehr als 25 Jahren zusammen mit einer rührigen Trainer-Mannschaft Sportakrobatik-Geschichte in der TSG, im Land und bundesweit geschrieben haben. weiter
NATURERLEBNISTAG / Eschacher Kinder erkundeten beim Ferienprogramm den Wald

Viel Neues auf geheimem Pfad

Heimische Flora, Jagdhund Arno und ab in den Hochwald. Zum Naturlerlebnistag in Eschach lud die dortige Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins ein. weiter

Vom FC Bayern ins Hohenlohische

ußballerisch gilt sie als Spätstarterin, denn erst mit 17 Jahren trat sie in das Frauenteam des SV Kirchheim/Dirgenheim ein. Nach Gastspielen beim TSV Crailsheim in der Regionalliga und dem FC Bayern München in der Frauen-Bundesliga schnürt die Kerkingerin Katja Illenberger in der kommenden Saison wieder für Crailsheim die Kickschuhe - ebenfalls in weiter
MUSICAL-NIGHT / Die GMÜNDER TAGESPOST und zwei Musikvereine präsentieren eine Reise durch Weltklasse-Musicals in Durlangen

Von ABBA und Miss Saigon zu Aida

"New York, New York", Lieder von ABBA, aus den Musicals Miss Saigon und Aida - in der Durlanger Gemeindehalle können Gäste am Samstag, 18. September, Musicalluft schnuppern. Die GMÜNDER TAGESPOST, der Durlanger Gesang- und Musikverein und der Zimmerbacher Musikverein präsentieren eine "Musical-night" weiter
SAV WALDSTETTEN

Wanderung rund um Essingen

Die Waldstetter Albvereinsortsgruppe bietet am Sonntag, 5. September, eine Wanderung "Rund um Essingen" in Zusammenarbeit mit der Albvereinsortsgruppe Essingen. weiter
POLIZEI / Neuer Leiter der Kriminalaußenstelle Gmünd

Wechsel der Aufgaben

Bei der Polizei gab es einige Wechsel in leitenden Positionen. Der Grund: Kriminaldirektor Wilhelm Stadler, bisher Leiter der Kriminalpolizei der Polizeidirektion Aalen, übernimmt vertretungsweise die Leitung der Außenstelle der Polizeiakademie in Wertheim. weiter

Wenn Olympia Realität werden kann

ein Ziel ist Peking. Trampolinturner Karsten Kuritz hofft auf die Teilnahme bei den Olympischen Spielen 2008. In der Sportfördergruppe trainiert der Athlet des TSB Gmünd jeden Tag zweimal für seinen Traum. Bundestrainer Michael Kuhn glaubt an den 21-jährigen Mögglinger. weiter

Zimmerberg-Zeltlager - ein "Virus"

ierhundert Buben und Mädchen haben in den Sommerferien alljährlich nicht Spanien oder Italien, sondern ein Gelände nahe dem Hammerschmiedesee bei Pommertsweiler fest im Blick. Die Rede ist von der Zimmerbergmühle, die seit 56 Jahren Spiel, Spaß und Lagerfeuerromantik für den Nachwuchs bietet. weiter
REISEBUS

Zu schnell zu lange gefahren

Einen Reisebus mit reichlich marodem Anhänger, zu hoher Reisegeschwindigkeit und einem viel zu lange "amtierenden" Fahrer stoppten Polizisten in Stuttgart. weiter
EURO / Sollen Ein- und Zwei-Cent-Münzen abgeschafft werden oder nicht? Unterschiedliche Meinungen auch in Schwäbisch Gmünd

Zu viel Geld im Beutel?

Ein- und Zwei-Cent-Münzen: Störender Ballast im Geldbeutel der Verbraucher und sogar Kostentreiber für die Geldwirtschaft oder wichtiges Zahlungsmittel und Instrument des Wettbewerbs im Einzelhandel, der wiederum dem Verbraucher zugute kommt? Die Meinungen dazu, ob Deutschland die kleinen Kupfermünzen beibehalten soll oder nicht, gehen auch in Schwäbisch weiter

Zum Höhenfest nach Altersberg

Im Teilort Altersberg steigt am Sonntag, 29. August, das Altersberger Höhenfest. Der Gschwender Musikverein lädt dazu ein. Vom reichhaltigen Mittagessen über Kaffee und Kuchen bis hin zum Vesper wird sich für jeden Besucher etwas finden lassen. Ab 10.30 Uhr beginnt das Fest mit Blasmusik. Falls das Wetter nicht mitspielen sollte, steht ein kleines Zelt weiter

Regionalsport (15)

FUSSBALL / Bezirkspokal - FC Normannia II scheitert im Elfmeterschießen am Einzug in die vierte Runde

6:0 - Bettringen siegt ohne Mühe

Keine Mühe hatte Bezirksligist SG Bettringen in der dritten Runde des Fußball-Bezirkspokals beim B-Ligisten TV Heuchlingen. Mit einem 6:0-Sieg zogen die Bettringer in die nächste Runde ein. weiter
SPORTWOCHENENDE / Gastgeber Bargau und der TSV Heubach trennen sich in einem Vorbereitungsspiel 1:1

Böbinger Jugend in Topform

Beim 7. Bargauer Sportwochenende stand der Fußball im Mittelpunkt. Die Jugendturniere dominierten drei Vereine. weiter
STIMMEN DER FANS

Ein Erfolg, dann läuft's

Fünf Pflichtspiele hat der VfR Aalen nacheinander verloren. Verständlich, dass die Unzufriedenheit unter den Fans immer größer wird. Im Heimspiel gestern Abend haben wir bei den Zuschauern nach Gründen für den Fehlstart gefragt. weiter
OLYMPIA 2004 / "Unser Mann in Athen" ist wieder zuhause: Trampolin-Bundestrainer Michael Kuhn kehrt mit zwei Medaillen heim

Einer der erfolgreichsten Trainer

Die Spiele in Athen sind noch nicht zu Ende, aber für den Mögglinger Michael Kuhn ist die olympische Zeit vorbei: Als einer der erfolgreichsten deutschen Trainer bei diesen Spielen ist er aus Athen zurückgekehrt. weiter
KUNSTTURNEN / Gleich fünf Medaillen gewonnen

Einmal Gold

Die Bilanz ist mehr als erfreulich: Einmal Gold, zweimal Silber und zweimal Bronze holten bei den Olympischen Spielen in Athen jene Kunstturner, die noch im Juli beim Länderkampf in Gmünd an den Geräten waren. weiter
FUSSBALL / 13. SFD-Cup der Stuttgarter Versicherung in Dorfmerkingen - Die gastgebenden Sportfreunde belegen den dritten Platz

Favorit Normannia Gmünd setzt sich durch

1. FC Normannia Gmünd heißt der Sieger des 13. SFD-Cups der Stuttgarter Versicherung, der von Freitag bis Sonntag in Dorfmerkingen ausgespielt wurde. Nach drei Tagen Fußball setzte sich der FCN beim hochkarätig besetzten Turnier durch. Im Finale wurde der Oberligist seiner Favoritenrolle gerecht und bezwang Geislingen 3:2. weiter
BOGENSCHIESSEN / Deutsche Meisterschaften

Günter Löwe gewinnt Gold

Der Lorcher Bogenschütze Günter Löwe gewann bei den Deutschen Meisterschaften die Goldmedaille mit der Mannschaft. Im Einzel gab's Bronze. weiter
AM RANDE BEMERKT

Kanal verstopft

Obwohl das Turnier für Andreas Hieber, Verbandsliga-Spieler des TSB Gmünd, nach einem Schlag an den Kopf schon im Viertelfinale beendet war, sparte er nicht mit Lob für die Veranstalter des TSV Lorch: "Es ist immer wieder schön in Lorch zu spielen. Hier ist wirklich alles perfekt organisiert, und der Spaß kommt auch nicht zu kurz." * Dass alles so reibungslos weiter
LEICHTATHLETIK / Berg-Marathon - Gute Leistungen der DJK Gmünd bei verschiedenen Läufen

Krämpfe stoppen Calmbach nicht

Die Athleten der DJK Schwäbisch Gmünd waren bei verschiedenen Marathon-Veranstaltungen unterwegs. Uli Calmbach wurde Dritter, Wadenkrämpfe auf den letzten Metern verhinderten einen möglichen Schlussspurt. weiter
  • 107 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Dritte Niederlage im dritten Spiel: VfR Aalen verliert gegen Siegen mit 1:3 (0:2)

Mit Kampf allein geht's nicht

Einfach nicht in die Gänge kommt der VfR Aalen in der neuen Fußballsaison. Gestern Abend kassierten die Ostälbler im Nachholspiel des dritten Spieltags in der Fußball-Regionalliga Süd gegen die Sportfreunde Siegen mit 1:3 Toren die dritte Niederlage in Folge. weiter

Regionalliga Süd

0:2 Kickers Offenbach - Nöttingen 3:1 FSV Mainz - VfB Stuttgart 1:1 SV Wehen - TSG Hoffenheim 2:2 Augsburg - Bayern München 3:2 VfR Aalen - Spfr. Siegen 1:3 1. Kickers Offenbach 3 3 0 0 8:3 9 2. TSG Hoffenheim 3 2 1 0 6:2 7 3. SV Wehen 3 2 1 0 8:5 7 4. FC Augsburg 4 2 1 1 8:7 7 5. Spfr. Siegen 3 2 0 1 7:3 6 6. FC Bayern München 3 2 0 1 7:3 6 7. SV Darmstadt weiter
MOUNTAINBIKE / Vom Feuersee an den Gardasee: Vier Gmünder Biker sitzen zehn Tage lang im Sattel

Sogar die Zahnbürste abgesägt

Ein gelungener Alpencross wurde für die Schwäbisch Gmünder Peter Hrusa, Steffen Schmid, Alex Seibold und Ebbe Funk zur perfekten Symbiose von Urlaub und Sport. weiter
MOTO-CROSS

Weltelite in Gaildorf

Die Besten treten wieder gegeneinander an: Die gesamte Weltelite im Moto-Cross geht am kommenden Wochenende beim "Großen Preis von Europa - Weltmeisterschaft MX1 und MX2" in Gaildorf an den Start. weiter
REGELQUIZ / Leser gewinnen Tickets für VfR Aalen

Wenig glücklich

Zehnmal zwei Karten fürs nächste Heimspiel des VfR Aalen gegen die VfB-Amateure (3. September) gab's diesmal im Quiz zu gewinnen. Viele kannten die richtige Antwort. weiter
  • 117 Leser

Überregional (115)

FUSSBALL

'Ailton heißt nun Uilton'

Am Ende fielen die Schalker Spieler ihrem Keeper Frank Rost und dem Torschützen 'Uilton' um den Hals. Die 'Königsblauen' spielen wieder im Uefa-Cup. Finanzchef Josef Schnusenberg ist erleichtert, Torjäger Ailton endlich glücklich, und auch Jupp Heynckes blickt nach dem Einzug des FC Schalke 04 in den Uefa-Pokal wieder wesentlich entspannter in die Zukunft. weiter
  • 420 Leser
ENERGIE / Fehlende Förderanlagen und zu geringe Transportkapazitäten treiben Preise hoch

'Die Zeit des billigen Öls ist vorbei'

Die Zeiten des billigen Öls sind vorbei. Friedrich-Wilhelm Wellmer, der Präsident der Bundesanstalt für Geowissenschaften macht dafür die begrenzten Vorräte verantwortlich. Das aktuelle Preishoch gehe eher auf das Konto mangelnder Förder- und Transportkapazitäten. Die Verbraucher müssen sich offenbar auf lange Sicht an die hohen Ölpreise gewöhnen. 'Die weiter
  • 425 Leser
BOXEN / Nach Tajbert auch Rahimov im Halbfinale

'Fliege' mit Übersicht

Die deutschen Boxer schlagen in Athen zu. Nach Vitali Tajbert (Velbert) hat sich Fliegengewichtler Rustam Rahimov (Schriesheim) seinen Medaillentraum erfüllt. Der 29 Jahre alte WM- und EM-Dritte Rustam Rahimov besiegte im Viertelfinale Paulus Ambunda aus Namibia souverän mit 28:15 nach Punkten und hat damit ebenso wie Tajbert Bronze bereits sicher. weiter
  • 502 Leser
DORF

70 Zwillingspaare

In einem Dorf im südindischen Bundesstaat Kerala leben 70 Zwillingspaare und damit wohl mehr als irgendwo sonst in Indien. Bei 90 Prozent davon handelt es sich um eineiige Zwillinge. Dorfältere glauben, dass das Dorf Kadavallur - die Einwohnerzahl ist nicht bekannt - vom Hindu-Gott Rama, der Zwillinge gehabt haben soll, besonders gesegnet ist. dpa weiter
  • 466 Leser
MLP / Gewinn schnellt nach oben

Altersvorsorge stark gefragt

Der Finanzdienstleister MLP profitiert von der wachsenden Nachfrage nach privater Altersvorsorge. Im ersten Halbjahr 2004 wurde der Gewinn nach Steuern zum Vorjahr um 55 Prozent auf 18,9 Mio. EUR gesteigert. Das Vorsteuerergebnis legte um 43 Prozent auf knapp 31Mio. EUR zu. Der Gesamtertrag wuchs in den ersten sechs Monaten um 27 Prozent auf 286 Mio. weiter
  • 398 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·Champions League, Qualifikation 3. Runde, Rückspiele Banik Ostrau - Bayer Leverkusen2:1 (1:0) Tore: 1:0 Papadopoulos (38.), 1:1 Berbatow (77.), 2:1 Zurek (83.). - Zuschauer: 5396. (Hinspiel 0:5 - Leverkusen weiter) MaccabiHaifa-Ros.Trondheim n.V. 2:3(2:1,2:0) (Hinspiel 1:2 - Trondheim weiter) RSC Anderlecht - Benfica Lissabon3:0 (1:0) (Hinspiel weiter
  • 441 Leser

AUS DEM INHALT

leichtathletik Glücksfall: Griechin Fani Halkia nach Hürden-Triumph gefeiert leichtathletik Problemfall: Kugelstoßer Fazekas und seine Doping-Lügen hockey Ausfall: Nach 2:3 gegen Niederlande Gold-Traum geplatzt wasserball Rückfall: Beim 5:12 gegen Russland an Grenzen gestoßen bahnrad Reinfall: Bronze im Keirin für Rene Wolff wieder aberkanntboxen Einfall: weiter
  • 376 Leser
RINGEN

Aus für alle 'Klassiker'

Nach den debütierenden Frauen bleiben auch die deutschen 'Klassiker' ohne Ringer-Medaille: Hoffnungsträger Konstantin Schneider verpasste im griechisch-römischen Stil das Halbfinale. Nachdem der 29-Jährige aus St. Ingbert die ersten Duelle in der Klasse bis 74 kg gegen Mohammad Babulfath (Schweden) und Wladimir Schatskich (Ukraine) souverän gewonnen weiter
  • 279 Leser

Ausstellung

Fellini, der Zeichner Lebensfreude, Erotik, Freude an skurril bis abseitigen Situationen und Charakteren - das alles kennzeichnet die Filme Federico Fellinis (1920-1993), und all das ist auch seinen Zeichnungen anzusehen. Denn Fellini war Karikaturist, bevor er zum Film kam. Das Deutsche Museum in München beleuchtet in der Ausstellung 'Fellini ex machina weiter
  • 365 Leser
GASTRONOMIE

Auszeichnung für Restaurant

Das Heidelberger Lokal 'Schwarz' von Spitzenkoch Manfred Schwarz hat höchste Gourmet-Ehren erhalten. Bei der Wahl zum 'Restaurant des Jahres 2004' durch die Zeitschrift 'Der Feinschmecker' sicherte es sich den ersten Platz. Zum 'Besten Koch' kürten die Restaurantkritiker wie schon in den Vorjahren Harald Wohlfahrt, dessen 'Schwarzwaldstube' in Baiersbronn weiter
  • 335 Leser
VERKEHR / Für Nikotinsüchtige, die mit dem Zug reisen, wird es in Deutschland eng

Bahn setzt weiter auf Entzug - Qualmen nur noch in Raucherzonen

Bis vor einer Weile griff Hartmut Mehdorn selbst noch zur Zigarette. Aber wenn der Vorstandschef der Deutschen Bahn heute einen seiner Bahnhöfe inspiziert, packt ihn von Zeit zu Zeit der Zorn. 'Manches Gleis sieht aus wie ein Aschenbecher.' Deshalb soll auf allen größeren Bahnhöfen jetzt nach und nach ein Rauchverbot eingeführt werden. Der Griff zum weiter
  • 401 Leser
SPRINGREITEN

Beerbaum gesetzt

Die Frage nach den drei deutschen Springreiter morgen im Einzelfinale ist ungeklärt. 'Wir müssen uns erst die Pferde anschauen und dann zusammensetzen', sagte Bundestrainer Kurt Gravemeier. Qualifiziert sind alle vier Reiter des Gold-Quartetts, aber nur Ludger Beerbaum ist gesetzt. Im Gegensatz zur Dressur beginnen die Springreiter das Einzelfinale weiter
  • 329 Leser
WASSERBALL / Nach K.o. gegen Russland um Platz fünf

Chancenlos beim 5:12

5:12 gegen Russland - da wars passiert: Für die deutschen Wasserballer ist der Traum von einer olympischen Medaille in Athen ausgeträumt. Nach einer 5:12 (1:2, 1:2, 0:5, 3:3)-Niederlage im Viertelfinale gegen den Olympia-Zweiten Russland spielt das Team von Bundestrainer Hagen Stamm am Sonntag um Platz fünf (11.00 Uhr MESZ) gegen Spanien. 'Wir hatten weiter
  • 443 Leser
URTEIL / Nur eine Geldstrafe

Charles-Doppelgänger im Glück

Seine erfolgreiche Rolle als Double von Prinz Charles (55) hat den britischen Unterhaltungskünstler Charles Haslett (48) vor dem Führerscheinentzug bewahrt. Ein Richter in Weymouth (Grafschaft Dorset) sah davon ab, Haslett wegen seiner vierten Geschwindigkeitsübertretung vom Steuer zu verbannen. Der Charles-Doppelgänger konnte den Richter davon überzeugen, weiter
  • 346 Leser
FUSSBALL / Neue Personalie schockt den VfL Wolfsburg

DAlessandro auf dem Absprung

Das Pokal-Aus am 'grünen Tisch' ist kaum verdaut, ein Nachfolger für Manager Peter Pander noch nicht gefunden, da schockt eine weitere Personalie den Fußball-Bundesligisten: Mittelfeld-Star Andres D'Alessandro steht offenbar bereits mit einem Bein beim spanischen Spitzenklub Deportivo La Coruna. Laut übereinstimmenden Berichten der führenden spanischen weiter
  • 285 Leser

Das stichwort: DNA-Analyse

Die DNA-Analyse ist eines der wichtigsten Werkzeuge der Ermittler bei Gewaltverbrechen. Sie wird eingesetzt, um Tote zu identifizieren und Täter aufzuspüren. DNA ist die Abkürzung für den englischen Fachbegriff 'desoxyribo-nucleic-acid', zu deutsch 'Desoxyribo-Nuklein-Säure' beziehungsweise DNS. Dieses Molekül enthält alle Erbinformationen eines Lebewesens, weiter
  • 409 Leser
AKTIENMÄRKTE

Der Dax behauptet sich

FRANKFURT/MAIN· Die deutschen Aktienmärkte legten gestern bei dünnen Umsätzen leicht zu. Dabei kämpfte das Börsenbarometer mit der psychologisch wichtigen Marke von 3800 Punkten. Vor allem die leichte Beruhigung am Ölmarkt sorgte für etwas Entspannung. Ein hoher Ölpreis schmälert das frei verfügbare Einkommen der Verbraucher und verteuert für die Unternehmen weiter
  • 511 Leser
INTERVIEW / Ludger Beerbaum und der badende Trainer

Der ganze Druck fällt plötzlich ab

Die deutschen Springreiter haben den dritten Olympiasieg nacheinander bis tief in die Nacht gefeiert. Morgen müssen sie wieder fit sein. Ludger Beerbaum und Co. sprechen über den Druck, das Gold und die Chancen im Einzel. Baden gehen soll erneut nur der Bundestrainer. Wie gewohnt hat jeder von den deutschen Springreitern Gold erwartet. Hat es Sie überrascht, weiter
  • 416 Leser
hockey/ Natascha Keller setzt die Familientradition fort

Der Kick aus dem Wohnzimmer

Eine unglaubliche Tradition findet in Athen ihre Fortsetzung. Hockeyspielerin Natascha Keller steht im Finale und wird damit nach Opa, Vater und Bruder das vierte Familienmitglied sein, das sich olympisches Edelmetall an die Wand hängen kann. Noch offen: die Frage der Farbe. weiter
  • 382 Leser

Der Mittelstand ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft

Trotz aller Macht der großen Konzerne bildet der Mittelstand das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Er steht mit gut 3 Mio. Firmen und Selbstständigen in Handwerk, Gewerbe, Handel, Tourismus, Dienstleistungen und freien Berufen wie Architekten oder Steuerberatern für mehr als 99 Prozent der Unternehmen hier zu Lande. Rund 70 Prozent der Arbeitsplätze, weiter
  • 552 Leser
EUROPA / Nicht in allen EU-Ländern werden Homo-Ehen anerkannt

Der Partner muss draußen bleiben

Verbindungen von homosexuellen Paaren werden nicht in jedem EU-Land anerkannt. Ein Deutscher, der in Österreich arbeiten wollte, hat das erfahren. Wer in Den Haag verheiratet ist, kann in Wien ledig sein: Die Erfahrung musste ein Angestellter des Europäischen Patentamts machen, der sich um eine Stelle in Österreich bewarb. Der Mann, ein Deutscher, war weiter
  • 434 Leser
BELGIEN

Der Schatz der Nonnen

Bei Ausgrabungen im belgischen Brügge haben Archäologen 568 Münzen aus dem 18. Jahrhundert gefunden. Der Schatz hat Fachleuten zufolge englischen Nonnen gehört, die damals im so genannten Prinzenhof der Handelsstadt lebten. Wahrscheinlich verscharrten die Nonnen ihr Geld, bevor sie vor französischen Truppen aus Brügge flüchteten. dpa weiter
  • 499 Leser
NEU IM KINO / Jacques Rivettes 'Die Geschichte von Marie und Julien

Die Leidenschaft der Schlafwandler

Emmanuelle Beart ist hinreißend, ihr Partner Jerzy Radziwilowicz eine Fehlbesetzung
'Die Geschichte von Marie und Julien' ist eine geheimnisvoll-düstere Romanze von Jacques Rivette. Nur eines ist klar: Emmanuelle Beart ist wunderbar. weiter
  • 432 Leser
HANDWERK / Streit um das Recht an der bayrischen Spezialität

Die Münchner Weißwurst darf nicht aus Schwaben stammen

Der Fleischerverband Bayern hat eine Niederlage im Kampf um die Weißwurst erlitten. Er scheiterte vor dem Patent- und Markenamt mit dem Antrag, dass auch außerhalb der Landeshauptstadt die Wurst unter dem Namen 'Münchner Weißwurst' produziert werden darf. In Bayern geht es um die Wurst: Die Metzger im Süden des Freistaates streiten seit Monaten um das weiter
  • 455 Leser
ZWEITE LIGA / Randale nach Pokalspiel hat Folgen

Dresden geht gegen Fans vor

Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat nach den Krawallen am Rande des DFB-Pokalspiels gegen den Karlsruher SC (1: 2) harte Maßnahmen gegen die eigenen Fans angekündigt. Bei zukünftigen Auswärtsspielen soll es keine Verhandlungen mehr über eine Erhöhung des eigenen Kartenkontingents geben. Für die Randalierer soll es zudem ein Stadionverbot geben. Bereits weiter
  • 342 Leser
WÖRTERBUCH / Neuauflage erscheint an Samstag

Duden mit Dosenpfand

5000 neue Wörter enthält die 23. Auflage des Duden, die am Samstag erscheint. Zudem setzt das Nachschlagewerk ein klares Zeichen für die Rechtschreibreform. weiter
  • 495 Leser
BAHNRAD / Nach Aufwärtstrend zurück in der Weltelite

Ein schäumender Wolff

Nach Jury-Entscheidung Bronze im Keirin aberkannt
Nur drei Monate nach dem WM-Debakel von Melbourne hat sich der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) auf der Bahn in der Weltelite zurückgemeldet. Mit insgesamt vier Medaillen erfüllte das deutsche Team im Olympia-Velodrom von Athen die Erwartungen und ließ nach zwei Jahren Stagnation wieder einen klaren Aufwärtstrend erkennen. Allerdings: Am Schlusstag wurde weiter
  • 462 Leser
STABHOCHSPRUNG

Ein Weltrekord für die Nerven

Im Training hat sie die fünf Meter schon geschafft. Mit 4,91 m holte die Russin Jelena Isinbajewa nach Mitternacht ihr erstes Olympia-Gold. Und einen Weltrekord. 'Ich brauche offenbar diesen Druck. Ich selbst bin mein größter Widersacher', sagte Stabhochspringerin Jelena Isinbajewa nach dem Triumph. Mit 4,91 m gewann die 22-Jährige ihre erste olympische weiter
  • 417 Leser
LEICHTATHLETIK / Fani Halkia holt Gold über 400 Meter Hürden

Erst raus, dann weiter

Stabhochspringer Danny Ecker ist noch dem Aus entgangen
Griechenlands neue Leichtathletik-Hoffnung Fani Halkia hat am gestern Abend die Goldmedaille über 400 m Hürden gewonnen. Die Europacup-Siegerin, die im Halbfinale mit 52,77 Sekunden eine Weltjahresbestzeit aufgestellt hatte, gewann in 52,82 Sekunden sehr überlegen. weiter
  • 374 Leser
SURFEN / Gal Fridmann schreibt Sportgeschichte

Erste Goldmedaille für Israel

Israel hat begeistert auf die erste olympische Goldmedaille in der Geschichte des Staates reagiert. Präsident Mosche Katzav gratulierte dem Windsurfer Gal Fridman in einer laufenden Rundfunkübertragung. 'Gal bringt große Ehre für den Staat Israel und große Freude für seine Einwohner', sagte Katzav. Nach elf Wettfahrten verwies der 28-Jährige Mistral-Surfer weiter
  • 378 Leser
SACHSENMILCH

Erstmals Dividende

Die zur Müller-Milch-Gruppe gehörende Sachsenmilch (Leppersdorf) zahlt erstmals eine Dividende. Seit der Insolvenz 1993 schreibt Sachsenmilch, die 1991 als erstes ostdeutsches Unternehmen an die Börse ging, auch schwarze Zahlen. Bei einem Gewinn im Geschäftsjahr 2003 von 51 Mio. EUR sollen 11 Cent pro Aktie ausgeschüttet werden, wurde auf der Hauptversammlung weiter
  • 503 Leser
SCHLUSSFEIER

Fest der Menschlichkeit

Die Schlussfeier der Olympischen Sommerspiele soll zu einem Fest der Menschlichkeit werden. Das versprach der künstlerische Direktor der Veranstaltung, Dimitris Papaioannou. 'Der Abend ist eine Einladung, auf griechische Art und Weise mit uns zu essen, trinken und tanzen. Die Energie von 2100 freiwilligen Helfer wird zu einem Fluss der Energie,' kündigte weiter
  • 369 Leser
OPER / Pamela Rosenberg kehrt den USA den Rücken

Finanzielle Sorgen und kreativer Frust

Sie arbeitete an der Stuttgarter Staatsoper, ging dann vor drei Jahren nach San Francisco, nun kehrt sie nach Deutschland zurück: die gebürtige Kalifornierin Pamela Rosenberg. Das Arbeiten in den USA war geprägt von finanziellen Engpässen und kreativem Frust. Pamela Rosenberg, Intendantin der Oper in San Francisco, hat es satt, '70 Prozent Managerin weiter
  • 366 Leser
USA / Der Druck auf Verteidigungsminister Donald Rumsfeld wächst

Folterskandal von Abu Ghoreib zieht weitere Kreise

Der Folterskandal im Gefängnis von Abu Ghoreib weitet sich aus: Ein Untersuchungsbericht der US-Armee bringt Verteidigungsminister Donald Rumsfeld unter Druck. Erst knapp 24 Stunden zuvor waren in einem Bericht von des Ex-US-Verteidigungsministers James Schlesinger massive Vorwürfe gegen den amtierenden Verteidigungsminister Donald Rumsfeld sowie hohe weiter
  • 379 Leser
DISKUSWURF / Der kuriose Fall Fazekas

Geheimnisvoller Zettel und ernstliche Blockade

Robert Fazekas hat Diskus-Gold verloren. 'Das ist nur gerecht', sagt Lars Riedel über den Ungarn, der die Dopingprobe verweigerte und nun vorm Sportgericht klagen will. Der Chemnitzer hat mit einem geheimnisvollen Zettel dazu beigetragen, ihm das Handwerk zu legen. weiter
  • 419 Leser
champions league

Geldhahn wird aufgedreht

Die Favoriten haben die Pflichtaufgabe 'Qualifikation' gelöst - jetzt hoffen sie auf gute Gruppen bei der Auslosung der Fußball-Champions-League am heutigen Donnerstag. Während Bayern München im Grimaldi-Forum von Monaco gesetzt ist, treffen die Bundesliga-Konkurrenten Werder Bremen und Bayer Leverkusen auf hochkarätige Gegner. 'Es ist wichtig, dass weiter
  • 366 Leser
GESELLSCHAFT / Das Zahlenlotto und andere Glücksspiele dümpeln in der Flaute

Gespart wird auch am Lottoschein

Die Menschen überlegen genauer, was sie für das Ankreuzen der Kästchen auszugeben bereit sind
In Zeiten enger Haushaltskassen sparen die Menschen auch am Glücksspiel. Die Konjunkturflaute geht auch an den Tippern nicht spurlos vorüber. Vor allem die Klassenlotterien spüren es deutlich, dass das Geld der Glücksspieler bei weitem nicht mehr so locker sitzt. Der Deutschen liebstes Glücksspiel, das Zahlenlotto 6 aus 49, dümpelt in der Flaute - steigende weiter
  • 437 Leser
DOPING

Gold-Freude schnell getrübt

Neben Diskus-Olympiasieger Robert Fazekas aus Ungarn muss wohl auch die Dreisprung-Siegerin Francoise Mbango Etone ihre Goldmedaille zurückgeben. Die 28-Jährige aus Kamerun sei nach ihrem Erfolg positiv getestet worden, berichtet der griechische Fernseh-Sender MEGA. Mit 15,30 Metern hatte Etone das erste Leichtathletik-Gold für ihr Land überhaupt geholt. weiter
  • 355 Leser
VERBRECHEN / Mädchenleiche entdeckt

Grausiger Fund in Waldschonung

Tote vermutlich die achtjährige Levke
Die seit Mai vermisste achtjährige Levke aus Cuxhaven ist vermutlich ermordet worden. Letzte Klarheit über die gefundene Leiche soll eine DNA-Analyse bringen. Bei der in einem Waldstück bei Attendorn (Nordrhein-Westfalen) gefundenen Mädchenleiche handele es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um die acht Jahre alte Levke aus Cuxhaven, sagte gestern ein weiter
  • 430 Leser
LEICHTATHLETIK / Fani Halkia holt Gold über 400 Meter Hürden

Griechin erobert die Welt

Betty Heidler verpasst mit deutschem Rekord knapp Bronze
Trotz des deutschen Rekordes von 72,73 Meter verfehlte Hammerwerferin Betty Heidler als Vierte um 43 Zentimeter die zweite Medaille für das deutsche Team. Das Trio im Stabhochsprung schaffte nach einigen Diskussionen mit Kampfrichtern geschlossen den Einzug ins Finale. weiter
  • 373 Leser
GEBURTSTAG / Volksschauspielerin Heidi Kabel wird morgen 90 Jahre alt

Hanseatische Gewitztheit und Hamburger Klönschnack

Es ist sehr still geworden um Heidi Kabel. Seit die Volksschauspielerin 2003 in ein Seniorenheim zog, lebt sie sehr zurückgezogen. Morgen wird sie 90 Jahre alt. Die Freie Hansestadt an der Elbe ist ohne Heidi Kabel kaum vorstellbar, sie gehört dazu wie Michel und Reeperbahn. Dem Rest des Landes brachte sie in 64 Jahren am Ohnsorg-Theater hanseatische weiter
  • 418 Leser
BRANDSTIFTER

Heiße Liebe

Vermutlich aus enttäuschter Liebe hat ein Mann eine Firma für Gastronomiebedarf in Würzburg in Brand stecken lassen. Den Ermittlungen zufolge ist die 33 Jahre alte ehemalige Lebensgefährtin des 57-jährigen Anstifters mit dem Chef des Gastronomiebetriebes liiert. Sowohl gegen den Auftraggeber als auch gegen zwei Brandstifter wurde Haftbefehl erlassen. weiter
  • 385 Leser
KFW / Banken sollen mehr Kredite geben

Hilfen für den Mittelstand

Clement: Neue Gesetze machen Selbstständigkeit attraktiver
Mehr Kredite für Mittelständler sollen die Konjunktur stabilisieren. Neben der Kreditanstalt für Wiederaufbau sieht Wirtschaftsminister Clement Banken in der Pflicht. Jeder zweite Manager meint, sein Unternehmen würde mehr investieren, wenn die Finanzierung leichter wäre. Angesichts solcher Umfrageergebnisse drängt Bundeswirtschaftsminister Wolfgang weiter
  • 468 Leser
HANDWERK

Installateure auf Platz eins

Spitzenverdiener unter den Handwerkern im Südwesten sind mit 14,39 EUR pro Stunde die Gas- und Wasserinstallateure. Wie das Statistische Landesamt mitteilte, lagen im Mai die Verdienste der Arbeiter in den Bäckereien mit 11,37 EUR und den Metzgereien mit 11,30 EUR am niedrigsten. Auf dem zweiten Platz folgten die Heizungs- und Lüftungsbauer mit einem weiter
  • 435 Leser
LUFTHANSA CARGO / Operatives Geschäft im Minus

Jede zehnte Stelle fällt weg

Die Frachttochter der Lufthansa will bis 2006 jede zehnte Stelle streichen. Das entspricht rund 480 Vollzeit-Arbeitsplätzen, wie die Lufthansa Cargo mitteilte. Der Stellenabbau ist Teil eines Programms, mit der das Unternehmen sein Ergebnis dauerhaft um 233 Mio. EUR pro Jahr verbessern will. Cargo-Vorstandsvorsitzender Jean-Peter Jansen verwies vor weiter
  • 444 Leser
FORSCHUNG / Neue Erkenntnisse über das Verhalten nach Schmerzeinflüssen

Jedes Schockerlebnis erzeugt bei Fruchtfliegen zwei Erinnerungen

Forscher der Würzburger Universität haben in Versuchen mit Fruchtfliegen neue Erkenntnisse über das Verhalten nach Schmerzeinflüssen gewonnen. Hiromu Tanimoto und Kollegen trainierten im Biozentrum Fruchtfliegen dahingehend, einen Duft mit Elektroschocks zu verbinden und darauf zu reagieren. Die Ergebnisse zeigten, dass Fliegen lernen könnten, den Reiz weiter
  • 423 Leser
REGISSEURE / Kritik an Bayreuth und Ausblick auf Salzburg

Jürgen Flimm positioniert sich für die Festspiele

Der als aussichtsreicher Kandidat für die Salzburger Festspielleitung ab 2007 gehandelte deutsche Regisseur Jürgen Flimm (63) plant für den Fall seiner Ernennung am Montag eine 'intensivere Vernetzung der Bereiche Oper, Schauspiel und Konzert'. Er will dem österreichischen Dirigenten Franz Welser-Möst eine 'zentrale musikalische Position' bei künftigen weiter
  • 394 Leser
TRIATHLON / Australierin holt Österreichs erstes Gold

Kate Allens furiose Aufholjagd

80 Meter vor der Ziellinie überlief Kate Allen ihre entkräftete Rivalin Loretta Harrop und krönte ihren furiosen Schlussangriff mit Gold im Triathlon. weiter
  • 407 Leser
USA

KOMMENTAR: Fliegende Späne

DETLEV AHLERS 1679 hat der englische König erlassen, niemand dürfe ohne Gerichtsurteil in Haft gehalten werden (habeas corpus). Die US-Verfassung von 1787 übernimmt dies. Doch für die in Afghanistan Gefangenen soll es nicht gelten. Die ersten stehen jetzt zwar vor einem Militärtribunal, dessen Regeln entsprechen aber nicht den Maßstäben, die ein Rechtsstaat weiter
  • 389 Leser
RUSSLAND

KOMMENTAR: Kreml in der Zwickmühle

FLORIAN HASSEL, Moskau Bisher steht die Ursache für die Flugzeugabstürze in Russland nicht fest. Technisches Versagen ist nicht ausgeschlossen. Allerdings strapaziert es die Grenzen der Vorstellungskraft, dass die gleiche Schlamperei zweimal zum gleichen Zeitpunkt vorgekommen sein soll. Vor diesem Hintergrund ist logisch, dass die meisten Beobachter weiter
  • 382 Leser
KFW

KOMMENTAR: Mut zum Risiko

DIETER KELLER Mehr Mut bei Krediten für kleine und mittlere Unternehmen - diese Aufforderung von Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement an die Banken ist durchaus verständlich. Schließlich ist der Mittelstand das Rückgrat der Wirtschaft, auch und insbesondere beim Schaffen von Arbeitsplätzen. Dennoch dürfte es ein frommer Wunsch bleiben. Haben sich weiter
  • 454 Leser
EURO

Kurs stabilisiert sich

Frankfurt/Main· Der Kurs des Euro hat sich gestern nach den kräftigen Verlusten der Vortage bei knapp 1,21 Dollar stabilisiert. Am Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,2097 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Nachmittag auf 1,2081 (Dienstag: 1,2139) Dollar festgesetzt. Der Dollar war damit 0,8277 (0,8238) EUR weiter
  • 433 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Bewährung für Polizisten Das Amtsgericht Heidelberg hat gestern Bewährungsstrafen gegen drei Polizisten verhängt, die einen Betrunkenen krankenhausreif geschlagen haben. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass die Beamten ihr Opfer im Juni 2001 in einer Kneipe schlugen und traten, nachdem der Mann sie provoziert und attackiert hatte. Nach Gerichtsangaben weiter
  • 356 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Weniger Baugenehmigungen Die Zahl der Baugenehmigungen hat im ersten Halbjahr 2004 im Jahresvergleich um 4 Prozent auf rund 152 400 abgenommen. Das berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Bei den Einfamilienhäusern sanken die Genehmigungen um 5,9 Prozent auf rund 80 000. Einschnitte bei Opel Der Autobauer Opel fordert Einschnitte bei Einkommen weiter
  • 472 Leser
NACHRUF

Kübler-Ross gestorben

Die Sterbeforscherin Elisabeth Kübler-Ross ist tot. Die Psychiaterin, die aus der Schweiz stammte und seit langem in den USA gelebt hatte, starb im Alter von 78 Jahren am Dienstagabend in ihrem Haus in Scottsdale (US-Bundesstaat Arizona) eines natürlichen Todes, wie die Zeitung 'Arizona Republic' berichtete. Kübler-Ross hatte in den letzten Jahren mehrere weiter
  • 398 Leser

Künstliche Diamanten für ...

...Uhrwerk. Die Ulmer Firma Gesellschaft für Diamantprodukte (GFD) mit Geschäftsführer Peter Gluche (Bild) hat die weltweit ersten Zahnräder aus künstlichen Diamanten für eine mechanische Uhr hergestellt. GFD wurde nach einer Insolvenz vergangenes Jahr mit einer auf 5 Mitarbeiter reduzierten Belegschaft weitergeführt und stellt vor allem Schneidewerkzeuge weiter
  • 866 Leser
GEWICHTHEBEN / Medaillenkandidat Ronny Weller gab verletzt auf

Kämpfte, wackelte und verlor

Ein kurzes Knacken in der rechten Schulter - und der große Traum des Ronny Weller war ausgeträumt. Der schwerste der deutschen Gewichtheber gab verletzt auf. Statt als erster Gewichtheber der Welt mit der fünften Medaille um den Hals von der Heberbühne abzutreten, verließ der überragende Superschwergewichtler der 90er Jahre die Olympia-Halle in Athen weiter
  • 390 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Leverkusen schafft Qualifikation trotz 1:2 in Ostrau

Leblos, aber auch gefahrlos weiter

Trotz Bestbesetzung kaum Bewegung im Mittelfeld - Berbatows Treffers beruhigt
Trotz einer 1:2-Niederlage bei Banik Ostrau ist Bayer Leverkusen nach 17-monatiger Abstinenz ungefährdet in die Champions League zurückgekehrt. Der schwache Auftritt im Qualifikations-Rückspiel beim tschechischen Meister fiel nach dem 5:0-Polster nicht mehr ins Gewicht. Die 1:2-Niederlage im Qualifikations-Rückspiel zur Champions League bei Banik Ostrau weiter
  • 355 Leser
EU-KOMMISSION

LEITARTIKEL: Barrosos guter Start

SABINE SEEGER, Brüssel Mit Vorschusslorbeeren ist der Mann mit dem langen Namen wahrlich nicht überschüttet worden. 'Zweite Wahl' und 'schwacher Kompromiss' hieß es allenthalben, als José Manuel Durao Barroso im Juni zum neuen Chef der EU-Kommission gekürt wurde. Kaum jemand bescheinigte ihm die Standfestigkeit, die man braucht, um sich im trickreichen weiter
  • 369 Leser

Leute im Blick

Emma Bunton Das Ex-Spice-Girl Emma Bunton findet Prinz William frech. 'Glauben Sie mir, er ist wirklich ein sehr frecher Junge', sagte die 28-jährige Sängerin der Zeitschrift 'Woman'. Sie gestand, dass sie den Prinzen durchaus möge. 'Er ist wirklich sympathisch und sehr süß und hat mir sogar mal einen Kuss auf die Wange gegeben.' Trotzdem ist sich Bunton weiter
  • 385 Leser
FLUGPLATZ

Längere Piste in Hessental

Schwäbisch Hall· Der Verkehrslandeplatz im Schwäbisch Haller Ortsteil Hessental hat eine um 620 Meter auf 1520 Meter verlängerte Startbahn erhalten. Damit kann der Flugplatz auch nach den geänderten europäischen Sicherheitsbestimmungen für den Geschäftsreiseverkehr genutzt werden. Um Anlieger vom Lärm bei Start und Landung zu entlasten, wurde der Pistenverlauf weiter
  • 450 Leser
KÖGEL

Management vervollständigt

Neue Manager sollen die Kögel Fahrzeugwerke GmbH (Burtenbach) nach der Insolvenz wieder auf Kurs bringen. Wie der Hersteller von Lkw-Aufbauten mitteilte, löst Alexander Tietje als Technik-Geschäftsführer Claus Pacciaffo ab, der erst Anfang des Jahres zu Kögel gestoßen war. Tietje wird gleichzeitig Stellvertreter des Vorsitzenden der Geschäftsführung, weiter
  • 482 Leser
KARTELLAMT

Markenverband unter Verdacht

Wegen des Verdachts eines verbotenen Boykottaufrufes hat das Bundeskartellamt mit Unterstützung der Kriminalpolizei die Räume des Markenverbandes in Wiesbaden durchsucht. Es bestehe der Verdacht, dass der Verband der Markenartikelhersteller erneut zum Boykott des Entsorgungsunternehmens Belland Vision aufgerufen habe, das dem Dualen System Deutschland weiter
  • 377 Leser

Medaillen

LEICHTATHLETIK FRAUEN, 400 m Hürden ·GOLD: |Fani Halkia (Griechenland) 52,82 ·SILBER: |Ionela Tirlea-Manolache |||(Rumänien) 53,38 ·BRONZE: Tetjana Tereschtschuk-Antipowa ||||(Ukraine) 53,44 4. Johnson (USA) 53,83, 5. Pittman (Australien) 53,92, 6. Bikert (Russland) 54,18, 7. Taylor (USA) 54, 97, 8. Petschonkina (Russland) 55,79. - Im Halbfinale ausgeschieden: weiter
  • 369 Leser

Medaillen

REITEN, Dressur, Einzel ·GOLD:|Anky van Grunsven (Niederlande) |||mit Salinero 79,253 ·SILBER:|Ulla Salzgeber (Bad Wörishofen) |||mit Rusty 78,833 ·BRONZE:|Beatriz Ferrer-Salat (Spanien) |||mit Beauvalais 76,667 4. Debbie McDonald (USA) mit Brentina 75,653, 5. Schmidt (Borchen-Etteln) mit Wansuela Suerte 74,899, 6. Dover (USA) mit Kennedy 74,713, 7. weiter
  • 397 Leser
ZAHNERSATZ / Höhe des künftigen Versicherungsbeitrags unklar

Mehrbelastung droht

Prozentzuschlag käme für viele teurer als Pauschalprämie
Die SPD denkt darüber nach, beim Zahnersatz notfalls einen Alleingang ohne die Union zu machen. Diese lässt sich Zeit bei der Entscheidung, statt der Pauschalprämie einen prozentualen Zuschlag zu erheben. Dieser würde für viele eine deutliche Mehrbelastung bringen. Die SPD will beim Zahnersatz möglicherweise im Alleingang ab 2005 einen prozentualen weiter
  • 342 Leser
BETRUNKENER

Missliche Lage

Polizeibeamte haben in Bünde (Nordrhein-Westfalen) einen Betrunkenen (51) aus einer unglücklichen Lage befreit. Er hing in der Nacht zum Dienstag kopfüber am Fallrohr der Regenrinne. Er hatte seine Schlüssel nicht gefunden und versucht, über den Balkon seine Wohnung zu erreichen. Danach suchte er erneut - und fand den Schlüssel in der Hose. dpa weiter
  • 763 Leser
LEICHTATHLETIK / Hicham El Guerrouj: Gold im dritten Anlauf

Mit 101 Prozent Energie erfüllt sich ein Traum

Hicham El Guerrouj hatte im Ziel einen Schritt Vorsprung. Mehr nicht. Das hat gereicht, um den größten Traum des Marokkaners wahr werden zu lassen. Alles hatte er bereits gewonnen in seiner großartigen Läuferkarriere - bis auf Olympia-Gold. Ein Triumph im dritten Anlauf. weiter
  • 388 Leser
BANKÜBERFALL

Mit Beute geflüchtet

Mehrere 100 000 Euro haben Unbekannte gestern Morgen bei einem bewaffneten Überfall auf eine Bank in Efringen-Kirchen (Kreis Lörrach) geraubt. Den Tätern gelang trotz einer sofort eingeleiteten Großfahndung die Flucht. Verletzt wurde niemand. Wie die Lörracher Polizei gestern mitteilte, hatten zwei maskierte, mit Pistolen bewaffnete Männer kurz vor weiter
  • 398 Leser
TANK & RAST / Betreiber von Autobahn-Raststätten prüft Börsengang

Modernisierung bringt Wachstum

Die Modernisierungs-Stratege hält Tank & Rast auf Wachstumskurs. Der Betreiber von Autobahn-Raststätten denkt über einen Börsengang nach. Die Strategie der Autobahn Tank & Rast für mehr Qualität und ein anspruchsvolleres Angebot an Raststätten hat sich ausgezahlt. Der führende Anbieter und Betreiber von Autobahn-Rastanlagen in Deutschland konnte weiter
  • 392 Leser

Moskaus modernster Flughafen

Der internationale Flughafen Domodedowo ist der modernste Airport der russischen Hauptstadt Moskau mit rasanten Wachstumsraten. In den ersten sieben Monaten des Jahres flogen 6,7 Millionen Passagiere von Domodedowo ab, 42 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Nach Angaben der Eigentümer-Gruppe East Line hat Domodedowo den stärksten Zulauf an Fluggästen weiter
  • 323 Leser
FUSSBALL

Märchen ohne goldenes Ende

Sie wollten nicht darauf hören, was ihr Trainer sagte. 'Es ist doch großartig, dass wir am Freitag gegen Italien um Bronze spielen - bei all den Problemen daheim im Irak', betonte Adnan Hamd. Doch seine Spieler schlichen mit hängenden Köpfen nach dem 1:3 im Halbfinale gegen Paraguay vom Platz. Bitter enttäuscht, weil ihr Fußball-Märchen ohne goldenes weiter
  • 363 Leser

Nachgefragt: Angst davor, reich zu sein?

Er füllte wie Tausende seinen Lottoschein aus, tippte - wie kaum jemand - die richtigen Zahlen, gewann satte 9,1 Millionen Euro - und wollte dann das Geld nicht haben. Nach langem Zögern spendete ein Lotto-Gewinner den kompletten Betrag für gute Zwecke. Unser Redaktionsmitglied Gudrun Sokol hat bei Diplom-Psychologin Professor Ingrid M. Deusinger an weiter
  • 437 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Mehr Kanzlerschutz Nach den handgreiflichen Protesten in Ostdeutschland werden die Sicherheitsmaßnahmen bei Auftritten von Bundeskanzler Gerhard Schröder verstärkt. An eine Absage politischer Veranstaltungen werde nicht gedacht, betonte ein Regierungssprecher. FDP-Anhänger verdienen mehr Statistisch trägt die FDP den Slogan 'Partei der Besserverdienenden' weiter
  • 350 Leser
GESCHICHTE / Streit um Waldkircher Wandbilder

Nazi-Kunst überdauert im Treppenhaus

Zwei große Wandbilder im Waldkircher Rathaus lösen wieder Diskussionen aus. Schüler fordern das Entfernen der Bilder, die aus der Nazizeit übrig geblieben sind. Im Eingangsbereich des alten Rathauses in Waldkirch (Kreis Emmendingen) sind zwei monumentale Wandbilder aus der Zeit des 'Dritten Reiches' nicht zu übersehen. Besucher der Stadt mit knapp 20 weiter
  • 877 Leser
LANDESMESSE / Einigung mit Bauern steht bevor

Noch wird gefeilscht

Das Gelände für die neue Messe auf den Fildern wird auf die Bauarbeiten vorbereitet. Die Bauern haben ihr Land zwar noch nicht verkauft, doch sie verhandeln. Im Streit um die geplante Landesmesse auf den Fildern sieht die Landsiedlung 'sehr gute' Chancen für eine Einigung mit den betroffenen Bauern. Die Landsiedlung vertritt die Projektgesellschaft weiter
  • 385 Leser
ENTSCHÄDIGUNG / Regierung bessert für viele Gruppen die Leistungen nach

NS-Opfer erhalten künftig mehr Geld

Die Koalitionsfraktionen haben sich mit dem Bundesfinanzminister verständigt, die Leistungen für homosexuelle NS-Opfer, Zwangssterilisierte, Wehrmachtsdeserteure und Kinder von Euthanasie-Opfern zu erhöhen. Zwangssterilisierte bekommen vom 1. September an statt bislang rund 61 Euro unabhängig von ihrem Einkommen 100 Euro im Monat. Mehr Geld gibt es weiter
  • 438 Leser
FRANKREICH

Paris feiert seine Befreiung

Paris ehrt seine Helden: Veteranen der Armee und der Resistance, französische und amerikanische Soldaten feierten gestern mit den Einwohnern der Stadt die Befreiung von vier Jahren Nazi-Herrschaft vor 60 Jahren. Auf der Place de la Concorde ehrte Frankreichs Präsident Jacques Chirac 600 Soldaten - unter ihnen 100 Veteranen - der Zweiten Gepanzerten weiter
  • 387 Leser
SV-VERSICHERUNG / Kunden im Vorfeld von Unwettern alarmiert

Per SMS Sturm-Warnung an Hauseigentümer

Um Schäden durch Unwetter zu vermeiden, führt die Sparkassenversicherung ein kostenloses Warnsystem ein. In der zweijährigen Testphase erhalten 10 000 Kunden per Kurznachricht aufs Handy SMS oder E-Mail, Warnmeldungen im Fall von Sturm, Schnee, Hagel und Glatteis. Um Hauseigentümer und Autobesitzer vor Unwetterschäden zu schützen, schickt die SV-Versicherung weiter
  • 715 Leser
GEBURTSTAG / Morgen wird Niki Pilic 65 Jahre alt

Preuße mit der Peitsche

Deutschland und der längst wieder vergangene Tennis-Boom: Niki Pilic, der ehemalige Daviscup-Kapitän, hat großen Anteil daran. Morgen wird der 'Preuße' 65. Den Tennis-Schläger lässt er auch nicht an dem Tag in der Ecke stehen, an dem andere Menschen den sehnlichst erwarteten Eintritt in den Ruhestand erreichen. Der ehemalige deutsche Daviscup-Kapitän weiter
  • 328 Leser
AUSLÄNDERPOLITIK / Innenminister befürwortet Härtefallkommission

Rech gegen Sitz für Flüchtlingsverbände

Innenminister Heribert Rech (CDU) befürwortet die Einrichtung einer Härtefallkommission zur Klärung strittiger Aufenthaltsfragen bei Flüchtlingen. 'Ich gehe davon aus, dass wir mit einer Empfehlung für eine Einrichtung ins Kabinett gehen werden', sagte Rech in Stuttgart. Ebenso wie der Ausländerbeauftragte des Landes, Justizminister Ulrich Goll (FDP), weiter
  • 397 Leser
DRESSUR / Ulla Salzgeber fühlt sich mit Einzel-Silber verschaukelt

Rusty geht mit Groll in Rente

Wie in Sydney: Anky van Grunsven vorn - Hubertus Schmidt als Fünfter bester Mann
Ulla Salzgeber gab bei ihrem letzten Ritt mit Rusty alles. Es nutzte nichts. Nach der Niederlage im deutsch-niederländischen Dressur-Duell gegen Anky van Grunsven fühlte sich die Favoritin von den Punktrichtern verschaukelt. Die Silbermedaille vermochte sie nicht zu trösten. Als Anky van Grunsven nach ihrem Gold-Ritt mit Salinero die Wiederholung des weiter
  • 424 Leser
VERSICHERER

Rückzieher bei Terrorrisiken?

Den Fluggesellschaften könnte nach den Turbulenzen der vergangenen Jahre neues Ungemach drohen: Die großen Rückversicherer wollen offenbar die Haftung für spezielle Terrorrisiken nicht mehr übernehmen. Dabei gehe es um Attentate mit atomaren, chemischen und biologischen Stoffen. Nach Presseberichten zählten dazu auch so genannte Dirty Bombs. Das sind weiter
  • 477 Leser
spanien-fussball

Saragossa feiert

Real Saragossa hat zum ersten Mal den spanischen Fußball-Super-Cup gewonnen. Der Pokalsieger setzte sich vor 37 000 Zuschauern im Rückspiel am Dienstag bei Meister und Uefa-Cup-Sieger FC Valencia 3:1 (2:0) durch und machte damit die 0:1-Heimpleite aus dem Hinspiel wett. Javi Moreno erzielte sieben Minuten vor dem Ende den erlösenden Treffer zum 3:1. weiter
  • 341 Leser
IRAK

Schiitenführer kehrt zurück

Nach seiner Rückkehr in den Irak will das geistliche Oberhaupt der Schiiten auf ein schnelles Ende der seit drei Wochen andauernden Kämpfe in Nadschaf dringen. Vertraute von Großayatollah Ali Al-Husseini Al-Sistani riefen das irakische Volk zu einem Marsch in die Pilgerstadt auf. 'Die Massen werden sich vor Nadschaf sammeln und die Stadt nicht betreten, weiter
  • 421 Leser
TAUFE

Schnell entschlossen

Björn Siegemund, Badmintonspieler vom VfB Friedrichshafen, hat sich in Athen taufen lassen. Der 30-Jährige hatte Sport-Pfarrer Klau-Peter Weinhold aus Hannover an einer Bushaltestelle angesprochen. Am schnell organisierten Tauffest mit Kaffee, Kuchen und Pistazien nahmen die Teamkollegen und Siegemunds dänische Freundin Rikke Olsen teil. dpa weiter
  • 419 Leser
EU-VORSCHRIFTEN / Unmut in vielen Gemeinden

Schutz für Dicke Trespe und Co.

Wer bestimmte FFH-Flächen verhindern will, muss gleichwertige Alternative bieten
Erbost wehren sich zahlreiche Gemeinden im Land gegen die Ausweisung zusätzlicher Naturschutzflächen auf ihrer Gemarkung. Doch nur in Einzelfällen endet ihr Widerstand gegen die Forderungen der EU mit einem Erfolg. Einer dieser Einzelfälle ist Bisingen im Zollernalbkreis. Der Bisinger Bauamtsleiter Karl Dehner sprach von einem 'gravierenden Eingriff weiter
  • 485 Leser
daimler-chrysler

Service im Netz kommt an

Etwa 50 000 Aktionäre nutzen inzwischen den persönlichen Internet-Service für Daimler-Chrysler-Aktionäre. Wie das Unternehmen mitteilte, hätten mehr als 30 000 von ihnen eingewilligt, die Unterlagen zur Hauptversammlung auf elektronischem Weg online zu erhalten. Der Leiter Investor Relation bei Daimler-Chrysler, Friedrich Lauer, sagte: 'Die hohe Beteiligung weiter
  • 448 Leser
HANDBALL / Der 32:30-Erfolg über Spanien: Eine dramatische Angelegenheit

Siebenmeter-Serienkiller

Torhüter Fritz und Kreisläufer Schwarzer als Garanten
Der deutsche Viertelfinal-Sieg über Spanien war kein gutes Handballspiel, aber bestimmt eine der dramatischsten Entscheidungen der olympischen Geschichte. Nach dem Siebenmeter-Krimi waren die Spieler total erledigt, körperlich und geistig ausgesaugt. 'Das war das heftigste, was ich je mitgemacht habe', stöhnte Christian Schwarzer in Erinnerung an den weiter
  • 390 Leser

Silber für Ulla Salzgeber

Favoritin Ulla Salzgeber hat das Duell gegen die Niederländerin Anky van Grunsven verloren und die Krönung zur Dressur-Königin der Olympischen Spiele verpasst. Vier Tage nach dem Mannschaftssieg in Athen reichte es für die 46-Jährige aus Bad Wörishofen und ihren 16 Jahre alten vierbeinigen Mitarbeiter Rusty nur zu Silber im Einzel. Gestern überwogen weiter
  • 386 Leser
NATIONALMANNSCHAFT

Skibbe bleibt nun doch

Sebastian Deisler meldet sich bereit für ein Comeback im Nationaltrikot, und Ex-Bundestrainer Michael Skibbe bleibt beim Deutschen Fußball-Bund (DFB): Trotz Olympia bleibt die deutsche Nationalmannschaft ein heiß diskutiertes Thema. 'Es machte Sinn, gegen Österreich zu pausieren, doch damit sollte es jetzt vorbei sein', preschte Deisler nun vor. Es weiter
  • 391 Leser
REFORMEN

SPD-Politiker rüffelt Fischer

In der SPD wird Kritik an Außenminister Joschka Fischer (Grüne) laut, weil er sich zu wenig an der Debatte um die Arbeitsmarktreformen beteilige. Der Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern, Harald Ringstorff (SPD), forderte den Vizekanzler auf, die Reformen mit mehr Engagement zu vertreten. Fischer sei total abgetaucht, während Kanzler Schröder weiter
  • 356 Leser
vfb stuttgart

Staudts Traum: Fußball-Arena

Der VfB Stuttgart würde bei einem frühen Ausscheiden im Uefa-Cup finanzielle Probleme bekommen. 'Ja. Das ist hochproblematisch', sagte gestern Erwin Staudt, der Präsident des Fußball-Bundesligisten. 'Wir sind mit unserem Kader immer auf internationale Wettbewerbe angewiesen', betonte der 56-Jährige. Allen Unwägbarkeiten zum Trotz: Staudt machte den weiter
  • 356 Leser
UNGARN / Sozialisten nominieren Gyurcsány als Ministerpräsidenten

Steiler Aufstieg eines reichen Unternehmers

Der ungarische Sportminister Ferenc Gyurcsány ist designierter neuer Ministerpräsident Ungarns. Die ungarischen Sozialisten nominierten den 43-Jährigen gestern Abend in Budapest nach einer Abstimmung auf einem Sonder-Parteitag. Gyurcsány setzte sich mit 453 von 657 Delegierten-Stimmen gegen den Kanzleiminister Péter Kiss durch. Gyurcsány hatte große weiter
  • 423 Leser
BILDUNG

Stiftung muss sparen

RAVENSBURG· Die CDU-nahe Konrad-Adenauer-Stiftung will aus Kostengründen zwei der vier Standorte in Baden-Württemberg schließen. Die Stiftung mit Sitz in Sankt Augustin bei Bonn werde bis Mitte des kommenden Jahres das Bildungswerk Ravensburg auflösen, berichteten die 'Stuttgarter Nachrichten'. Darüber hinaus solle einer der beiden Standorte in Freiburg weiter
  • 336 Leser
NATUR / Vielen Pächtern fehlt die Zeit zum Mähen und Ernten

Streuobstwiesen schwinden

Importe verdrängen den heimischen Apfelsaft: Oft Konzentrataufguss in der Flasche
Streuobstwiesen prägen viele Landschaften in Baden-Württemberg. Doch die Wiesen werden immer weniger, ihr Zustand lässt vielerorts auch zu wünschen übrig. Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm, und so hat der Obstbauern-Sohn Boris Palmer in seiner Tübinger Wahlheimat einen Obstbaum-Garten gepachtet, was dem Grünen-Politiker zusätzlich Praxis-Wissen in weiter
  • 426 Leser
SOZIALPOLITIK / Wissenschaftler Raffelhüschen will Reformen

System in Gefahr

Der Finanzwissenschaftler Bernd Raffelhüschen mahnt die Politik, die Sozialsysteme grundlegend zu reformieren, um sie damit zukunftssicher und finanzierbar zu machen. In der aktuellen Diskussion um Kopfpauschale oder Bürgerversicherung setzt sich der Freiburger Finanzwissenschaftler Bernd Raffelhüschen für die Kopfpauschale ein, auch wenn diese nach weiter
  • 693 Leser
URTEIL

Telefondaten geheim halten

Telefongesellschaften müssen auf Wunsch des Kunden Telefondaten geheim halten. Eine Verletzung dieses Rechts könne unter Umständen zu Schadenersatzansprüchen führen, entschied das Thüringer Oberlandesgericht. Geklagt hatte ein Polizeibeamter, dessen Telefonnummer trotz anders lautendem Wunsch sowohl im 'Örtlichen Telefonbuch' als auch im Online-Telefonbuch weiter
  • 391 Leser

Telegramme

RAD: Der entthronte Olympiasieger Jan Ullrich hat seine Startzusage für die 14. Auflage des Rennens 'Rund um die Nürnberger Altstadt' am 12. September gegeben. Neben dem 30-Jährigen wird auch der Tour-Zweite Andreas Klöden für das T-Mobile-Team an den Start gehen. rad: Profi Olaf Pollack wechselt vom deutschen Rennstall Gerolsteiner zum nationalen Konkurrenten weiter
  • 457 Leser

Tödliche Fluten. Schwere ...

...Regenfälle haben auf den Philippinen mindestens vier Menschen in den Tod gerissen und fast 7000 Bewohner in die Flucht getrieben. Unter den Todesopfern sind ein vier Jahre alter Junge und ein siebenjähriges Mädchen. Besonders betroffen ist die Hauptstadt Manila. Viele Straßen sind unpassierbar. weiter
  • 477 Leser
KRIMINALITÄT

Urlauberin in Rom getötet

Die Sommerferien der 20-jährigen Vera Heinzl aus Friesenheim im Ortenaukreis hätten schlimmer nicht enden können: Fünf Tage nach ihrem Verschwinden in Rom wurde ihre Leiche im Tiber entdeckt. So bewahrheiteten sich die Befürchtungen der Eltern, die in größter Sorge um ihre Tochter nach Rom gereist waren. Die junge Frau hatte gemeinsam mit Freunden einen weiter
  • 601 Leser
TSCHECHIEN

Vertrauen überwiegt

Tschechiens neue Regierung unter Ministerpräsidenten Stanislav Gross hat eine Vertrauensabstimmung gewonnen. Alle 101 Parlamentsabgeordneten der Koalition votierten für das Bündnis aus Sozialdemokraten, Christdemokraten und Liberalen. Die 99 Vertreter der Konservativen und der Kommunisten stimmten dagegen, weil die Regierung das Land überschulde. dpa weiter
  • 366 Leser
Olympia-Stimmung

Von egal bis 'supergeil'

Bettina Hoy erlebte in Athen die schwärzeste Stunde ihrer Karriere, Jan Ullrich waren die Spiele egal - doch die Mehrheit der deutschen Athleten hat das Erlebnis Olympische Spiele in vollen Zügen genossen. 'Olympia war einfach supergeil', sagte der mit Bronze dekorierte Degenfechter Daniel Strigel. 'Für uns Radprofis ist Olympia nicht das Größte', stellte weiter
  • 360 Leser
TIERE / Betreiber schalten Anlage ab

Wal legt Gezeitenkraftwerk lahm

Ein verirrter Wal hat ein Gezeitenkraftwerk in Kanada lahm gelegt. Der sechs Meter lange Buckelwal drang durch die Schleusentore des an der Atlantikküste gelegenen Kraftwerks ein. Offenbar verfolgte er einen Heringsschwarm. Seitdem befindet sich der Meeressäuger im so genannten Hauptteich und machte bislang keine Anstalten, durch die neun Meter breiten weiter
  • 519 Leser
LEICHENFUND

Warten auf DNA-Test

Dreieinhalb Monate nach ihrem Verschwinden ist offenbar die Leiche der achtjährigen Levke aus Cuxhaven entdeckt worden. Bei Skelettteilen, die in einem Wald im Sauerland gefunden worden waren, handele es sich 'mit hoher Wahrscheinlichkeit' um das Mädchen, teilte die Polizei mit. Das DNA-Ergebnis steht noch aus. dpa Stichwort weiter
  • 517 Leser
WIRTSCHAFTSWEISE

Weder di Mauro ernannt

Die Schweizerin Beatrice Weder di Mauro ist in den Sachverständigenrat zur Begutachtung der wirtschaftlichen Entwicklung berufen worden. Wirtschaftsminister Wolfgang Clement übergab ihr gestern die Ernennungsurkunde. Weder ist seit 2001 Professorin an der Universität Mainz, zuvor war sie an der Universität Basel tätig. Früher arbeitete sie auch für weiter
  • 528 Leser
ALITALIA / Regierung droht den Gewerkschaften

Weiter im Sturzflug

Die italienische Regierung hat die Gewerkschaft aufgefordert, den Sanierungsplänen für die Fluggesellschaft Alitalia zuzustimmen. Doch die Verhandlungen stocken. In die hitzigen Diskussionen um die Rettung der maroden italienischen Fluggesellschaft Alitalia hat sich gestern die Regierung in Rom eingeschaltet. Verkehrsminister Pietro Lunardi sagte, die weiter
  • 493 Leser
RINDERWAHN / Staatsrat will Altersgrenze für BSE-Tests anheben

Weniger Fälle als in den Vorjahren

Im Vergleich zu den Vorjahren sind in diesem Jahr deutlich weniger BSE-Fälle in Baden-Württemberg festgestellt worden. Staatsrat Konrad Beyreuther führt das darauf zurück, dass Risikomaterial wie Gehirn und Rückenmark beim Schlachten entfernt werden. Die BSE-Situation im Land hat sich nach Angaben der Landesregierung im laufenden Jahr wesentlich verbessert: weiter
  • 428 Leser
BERGSTEIGER

Wieder eine Wunderrettung

Die Schweizer Rettungsflugwacht hat zwei Bergsteiger aus Ditzingen bei Stuttgart in den Walliser Alpen aus einer fast ausweglosen Lage gerettet. Es ist die zweite jetzt bekannt gewordene 'Wunderrettung' von Deutschen in der Schweiz in diesen Tagen. Das Ehepaar (28 und 29) war auf dem Weg zum Gipfel des 4545 Meter hohen Dom auf einem Gletscher vom Weg weiter
  • 392 Leser
ÜBERKINGEN-TEINACH / Bescheidenes Sommergeschäft

Übernahmekandidaten gesucht

Deutschlands einziger börsennotierter Mineralwasser-Hersteller Überkingen-Teinach hält nach seiner Neuausrichtung nach potenziellen Kandidaten für Kooperationen oder Übernahmen Ausschau. Man sei bereits mit einigen Unternehmen im Gespräch, sagte der Vorstand der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG, Heinz Breuer, ohne Namen zu nennen.Im Zuge der Restrukturierung weiter
  • 438 Leser
KANU

Zehn Boote im Finale

Die von Leitfigur Birgit Fischer geführte deutsche Kanu-Flotte paddelt in Schinias weiter auf Goldkurs. Hochstimmung am dritten Wettkampftag verbreitete Björn Goldschmidt, der im Kajak-Einer über 1000 Meter das zehnte deutsche Boot in die Finals brachte. Damit ist die deutsche Flotte weiter vollzählig vertreten. Heute haben mit Katrin Wagner (Potsdam) weiter
  • 372 Leser
GELDANLAGE / Verbraucherzentrale kritisieren Kreditinstitute

Zinsen falsch berechnet

Bankenverband befürchtet keine Millionenforderungen
Bankkunden, die Erspartes zu variablen Zinssätzen angelegt haben, sollten überprüfen, ob sie von ihrer Bank genügend Zinsen bekommen. Das raten Experten der Verbraucherzentrale. Sie gehen davon aus, dass bei vielen Anlegern die Zinsen falsch berechnet wurden. weiter
  • 626 Leser
FLUGZEUGUNGLÜCK / Möglichkeit eines Terrorangriffs nicht ausgeschlossen

Zwei Abstürze zur gleichen Zeit

89 Menschen sterben - Notsignal der Tupolew-154 nährt Spekulationen
Fast zeitgleich sind in Russland zwei Passagiermaschinen abgestürzt. Der Inlandsgeheimdienst FSB schließt einen Terrorakt inzwischen nicht mehr aus. Schließlich wird am Sonntag in Tschetschenien ein Präsident bestimmt. Putin ordnete eine Krisensitzung an. In Russland sind fast zeitgleich zwei Passagiermaschinen abgestürzt, die vom selben Moskauer Flughafen weiter
  • 389 Leser

Leserbeiträge (1)

Windenergie bringt Misere ans Licht

Zur Auseinandersetzung Flieger/Landwirte in Bopfingen: Da die Einsprüche der Fliegergruppe gegen die Windenergie erfolglos blieben, landete die Sache vor dem Verwaltungsgericht. Von dieser Instanz bekam ich nun endlich eine aktuelle Flurkarte, auf der der Flugplatz eingezeichnet ist. Als ich die Karte sah, bestätigten sich meine Vermutungen, dass ein weiter
  • 559 Leser