Artikel-Übersicht vom Samstag, 11. September 2004

anzeigen

Regional (47)

Bei einem Unfall wurde ein Autofahrer am Donnerstag schwer verletzt. Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Weißenstein und Rötenbach war eine 84-Jährige Autofahrerin gegen 13.15 Uhr unterwegs. An der Kreuzung mit der Landesstraße missachtete sie die Vorfahrt eines von rechts aus Richtung Böhmenkirch kommenden 27-jährigen Autofahrers. Dieser kam nach weiter
ERSTKLÄSSLER / Erinnerung an den Schulanfang in früheren Zeiten

"Wer hat auf die Tafel gespuckt?"

Wie schon seit mehr als 400 Jahren: Der Schulanfang ist da. Erstklässler freuen sich schon darauf, endlich die Schulbank zu drücken. Gerda Fetzer erzählt der GMÜNDER TAGESPOST, was die Kinder vor vielen Jahren schon in den Schulranzen packten. weiter
KINDERFERIENPROGRAMM / Nach Vogelhaus und Leuchtkürbis basteln Kinder in Mögglingen mit Hermann dieses Jahr Pinnwand-Igel

...dass sich die Bauhofbalken biegen

Einen Igel als Pinnwand bastelten die Kinder im Bauhof in Mögglingen. Der Bastelnachmittag mit Hermann Funk ist der Abschluss des Kinderferienprogramms. Drei Mitarbeiter des Bauhofes kümmerten sich hilfsbereit um die Bastelnden. weiter

80 Mutlanger Jugendliche hatten Spaß im Europa Park

Zahlreiche Jugendliche fuhren mit dem PrimaGiro-Club der Mutlanger Raiffeisenbank in den Europa Park nach Rust. Bei schönem Wetter konnten sich die Teilnehmer von feuchtfröhlich beim Fjord-Rafting im tosenden Wildbach bis zum Nervenkitzel einer Achterbahnfahrt im "Silver Star" ihrer ganz persönlichen Herausforderung stellen. Im faszinierenden 4D-Kino weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Start der Paralympics

Nach nervenaufreibenden Vorbereitungen sind sie jetzt in den Startlöchern und wollen wissen, was sie durch das harte Training erreicht haben. Die Athleten der Paralympics stehen vor dem entscheidenden olympischen Wettkampf. Die GMÜNDER TAGESPOST wollte wissen: Interessieren Sie sich für die Paralympics? Kennen Sie einen Athleten der Paralympics? Werden weiter
STADTVILLEN / Die ersten Häuser am Kaffeeberg und an der Mutlanger Straße baute die Familie Gatter

Alles wie aus einem Guss

Die Geschichten der beiden Gatter-Villen in der Kaffeebergstraße 1 und der Mutlanger Straße 23 hängen eng mit der Geschichte der Firma zusammen. So tatkräftig wie Firmengründer Ferdinand Gatter 1881 mit der Gießerei begann, so vorausschauend investierten Sohn Eugen und Neffe Ferdinand in den häuslichen Familienbesitz. weiter

Am Montag ist Sitzung in Iggingen

Am kommenden Montag, 13. September, lädt Iggingens Bürgermeister Klemens Stöckle zur ersten Gemeinderatssitzung mit den neuen Räten. Die neu gewählten Mitglieder des Gemeinderates werden verpflichtet und der Bürgermeister-Stellvertreter muss vom Gremium bestimmt werden. Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr im Igginger Rathaus. Außerdem auf der Tagesordnung: weiter
  • 102 Leser

Armin Herderich

Armin Herderich feierte sein 25-jähriges Betriebsjubiläum bei der Lorcher Firma Bock Stahl- und Behälterbau. Im September 1979 trat er als Schlosserlehrling in die Firma ein. Nach zwei Jahren konnte er als Geselle die Lehre beenden. Nach seinem Dienst bei der Bundeswehr kam er zurück in den Betrieb. Inhaber Karl Bock dankte ihm für die Treue und Zuverlässigkeit. weiter

Autofahrer räumt kräftig ab

Bei der Autofahrt in Richtung Untertürkheim kam ein 24-Jähriger gestern am frühen Morgen mit seinem VW zu weit nach rechts. Zunächst fuhr er gegen einen parkenden Wagen. Danach streifte er ein anderes parkendes Auto. Von dort aus kam er nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr den Grünstreifen, prallte gegen einen Baum und überfuhr letztlich einen Gartenzaun weiter

Bartholomäer Rat tagt

Die ausscheidenden Bartholomäer Gemeinderäte werden am kommenden Dienstag, 14. September, verabschiedet, die neuen Räte werden verpflichtet. Das sind zwei Punkte bei der Sitzung um 19.30 Uhr im Rathaus. Außerdem stehen zahlreiche Wahlen in verschiedene Gremien an. weiter
  • 333 Leser

Baumaßnahme in Buchhof ist fertig gestellt

Die Baumaßnahmen zu einer geordneten Abwasserbeseitigung und der Ausbau der Ortsdurchfahrt Buchhof ist fertiggestellt. Für die Bürger von Untergröningen endet damit termingerecht eine schwierige Umleitungsstrecke Richtung Schwäbisch Gmünd und für die Bürger vom Buchhof ist die verkehrsberuhigte Zeit vorbei. weiter
  • 216 Leser

Der Hauptgewinn

Der Mutlanger Günter Gerl darf 1000 Euro mit nach Hause nehmen. Beim Gewinnsparen der württembergischen Volksbanken und Raiffeisenbanken geht ein Hauptgewinn an den Kunden der Raiffeisenbank Mutlangen. Teilmarktleiter Eberhard Kunz und Kundenberaterin Yvonne Deininger überreichten den Preis. weiter
  • 1637 Leser
AUFFÜHRUNG / Theaterstück im Franziskaner

Der heilge Franziskus kommt nach Gmünd

Gmünd gilt als erste Franziskaner-Stadt nördlich der Alpen. Um 1220 - also noch zu Lebzeiten des heiligen Franz von Assisi - ist dort das erste Franziskaner Kloster entstanden. Allerdings kam der heilige Franz bei seinen vielen Wanderungen nie selbst in die Stauferstadt. Jetzt kommt er: in dem Stück "Wo bitte liegt Assisi?" vom Chawwerusch-Theater. weiter

Durlanger Räte werden verpflichtet

Zur nächsten Gemeinderatssitzung in Durlangen am Freitag, 17. September, sind alle interessierten Bürger eingeladen. Im Rathaus werden um 19 Uhr die neuen Gemeinderäte verpflichtet. Außerdem stehen zahlreiche Wahlen an: die Stellvertreter des Bürgermeisters und die Wahl der Räte in verschiedene Gremien. weiter
  • 671 Leser

Ein Gottesdienst für Jugendliche

Bei der Wallfahrtswoche auf dem Hohenrechberg ist am heutigen Samstag um 20.30 Uhr bei der Wallfahrtskirche ein Jugendgottesdienst. Weihbischof Johannes Kreidler wird diesen Gottesdienst mit Jugendlichen aus der näheren und weiteren Umgebung feiern. Für Musik sorgen die "Bernies" und der Chor der Seelsorgeeinheit "Unterm Bernhardus". Nach dem Gottesdienst weiter
  • 109 Leser

Eine kulinarische Weltreise

Zwölf Anmeldungen lagen bis einen Tag vor Beginn des Ferienprogrammpunktes "Wir kochen quer durch die Welt" vom Gmünder Jugendhaus vor. Dann aber hatten sich 20 Jungs und Mädchen eingefunden, um Gaumenfreuden aus aller Welt zuzubereiten. Auf der Speisekarte standen als Vorspeise "Caprese" und "Salade niçoise". Als Hauptgang gab's "Börek alla weiter

Engagierte Schüler während der Ferienzeit

Damit auch alle Klassenzimmer der Hauptschule zum Schulanfang schön werden, unterstützt die Stadt ein Ferienprojekt an der Friedensschule. Unter Anleitung eines Malermeisters wurden sechs Zimmer im Hauptschulgebäude ausgebessert und neu gestrichen. Die Kosten für den Maler und die Farbe übernimmt die Stadt. Die beteiligten zehn Hilfskräfte sind Schüler weiter

Flohmarkt für St. Elisabeth

Der Förderverein Begegnungsstätte St. Elisabeth Schwäbisch Gmünd hat am heutigen Samstagvormittag einen Infostand mit Flohmarkt und Tombola auf dem Johannisplatz. In diesem Jahr soll der Erlös den wohnungslosen Besuchern der Einrichtung zugute kommen. Es werden in St. Elisabeth immer wieder neue Rucksäcke, Schlafsäcke, Isomatten oder Hygieneartikel weiter
  • 124 Leser
BARTHOLOMÄ / Wirtschaftsministerium bezahlt Qualifizierungen im Sport- und im Touristikbereich

Förderung für STB-Projekt

Es soll eine Verbindung zwischen Tourismus und Sport in den Gemeinden auf der Ostalb hergestellt werden. Das Wirtschaftsministerium fördert ein solches Projekt des Schwäbischen Turnerbundes. weiter
GESCHICHTE / Eine Anregung zum Tag des offenen Denkmals

Gmünds Wasser-Wege

Bauten am Wasser, zu dem diesjährigen Motto des Tages des offenen Denkmals morgen meint die Stadt Schwäbisch Gmünd nichts zu bieten zu haben. Dabei war auch Gmünd, wie sehr viele mittelalterliche Städte, "nah am Wasser gebaut", darauf weist schon der frühere Name "Gamundia" (Mündung) hin. Die Gerber in der Ledergasse brauchten Wasser für ihre Arbeit weiter

Gottesdienste zum Schulbeginn

Die Gmünder Gymnasien beginnen das Schuljahr jeweils mit ökumenischen Gottesdiensten: das Hans-Baldung- (HBG) und das Parler-Gymnasium (PG) im Heilig-Kreuz-Münster um 8.15 Uhr. Die Schüler des Scheffold-Gymnasiums (SG) werden ab 7.45 Uhr vom Schulzentrum zur Auferstehung-Christi-Kirche im Lindenfeld begleitet. Gottesdienstbeginn: 8.10 Uhr. Am SG beginnt weiter
WEIN / Minister zieht positive Bilanz bei Herbstrundfahrt durch die Anbaugebiete an der Rems

Guter Jahrgang der Remstal-Reben

Viertelesfreunde können sich freuen: "Die gesunden Trauben und die gute Wasserversorgung werden eine im Bereich des langjährigen Durchschnitts liegende Erntemenge und ausgezeichnete Qualitäten liefern", sagte der Landesminister für Ernährung und Ländlichen Raum, Willi Stächele, gestern im Remstal. weiter

Hepatitis-Gruppe beim Leber- und Darmtag

Die "Hepatitis-Selbsthilfe-Ostalb 2 Mal aktiv" startet wieder mit den monatlichen Gruppentreffen. Zuvor ist heute von 9 bis 13 Uhr ein Leber- und Darmtag in der Osterfeldhalle in Esslingen-Berkheim. Dort ist auch die Selbsthilfegruppe mit einem Infostand vertreten und informiert über ihre Aktivitäten und Vorhaben in den kommenden Monaten. weiter
  • 251 Leser

Hilfe durch Glauben

Zum Leserbrief von Otto Schupp: Was will Herr Schupp mit seinen Leserbriefen erreichen? Will er den Leuten, die in irgendeiner Form die Muttergottes, die Hl. Hildegard, den Hl. Franziskus, den Hl. Antonius, den Hl. Jacobus ich kann noch viele Heilige aufführen, verehren und anbeten, verbieten, dies zu tun? Was hat er da davon? In unserer Zeit, in der weiter

Immer mehr Besucher beim Musikfest

Die Besucherzahl beim Europäischen Musikfest in Stuttgart sprengt die Erwartungen: Bereits wenige Tage vor dem Abschlusskonzert wurden schon mehr als die anvisierten 40 000 Musikfreunde gezählt. Vor allem der große Zuspruch zu den Orgelkonzerten, den Vorträgen und Lesungen habe die Bilanz des zweiwöchigen Konzertfestivals verbessert, teilte die Internationale weiter
VERKEHR / Jetzt könnte es zu Staus kommen

Kappelgasse bleibt weiter zu

Auch nach den Schulferien ist die Kappelgasse für den Busverkehr tabu: Der Beton muss noch bis zu drei Wochen geschont werden. Eventuell öffnet die Straße zwischen Kaltem Markt und Marktplatz am 4. Oktober. weiter
VERLOSUNG

Karten für den Zirkus

Der Zirkus Busch-Roland gastiert von Mittwoch, 15., bis Sonntag, 19. September auf dem Schießtalplatz in Schwäbisch Gmünd. Zehn GT-Leser können mit Begleitung gratis kommen. weiter

Kinder erkunden den Igginger Kastenbach

Bei der Bacherkundung mit Umweltpädagoge Rudolf Hettich erfuhren die Kinder Neues über Wald, Frösche und den Igginger Kastenbach. Beim Wasserrädchen bauen und bei der Steinkunde waren die 28 Naturfreunde gefordert. Gestern hatten wir versehentlich das falsche Bild zum Bericht in der Zeitung. Wir bitten dies zu entschuldigen. weiter
  • 245 Leser
MEDIZIN / In Stuttgarter Kliniken teilweise lange Wartezeiten auf Operationen

Krampfadern warten bis zu eineinhalb Jahre

Ein neues Hüftgelenk oder auch eine Krampfaderoperation, dafür müssen die Patienten in Stuttgart lange warten. In den Kliniken der baden-württembergischen Landeshauptstadt gibt es für planbare Eingriffe oft monatelange Wartezeiten. weiter

Kurs mit aktiver Fitnessgymnastik

Fitness und Gymnastik stehen bei der Sport- und Spielvereinigung in Täferrot auf dem Programm. Im Rahmen des "Sport-Spaß Schwäbischer Wald" bietet Helga Berbalk einen Kurs mit aktiver Fitnessgymnastik zur Verbesserung und Erhaltung des Bewegungsapparates an. Dieser beginnt am Donnerstag, 16. September, um 19.30 Uhr. Nähere Infos und Anmeldung bei Helga weiter
  • 100 Leser
URLAUB / Für Landwirte ist Urlaub alles andere als selbstverständlich

Kühe wollen jeden Tag zu fressen haben

Davon können sie nur träumen: Eine geregelte Arbeitszeit und mehrere Wochen Urlaub im Jahr. Landwirte gehören zu einer Berufsgruppe, für die es besonders schwer ist, einige Tage den Alltagstrott hinter sich zu lassen. Denn der Betrieb muss weiter laufen. Besonders wenn - wie in unserer Region typisch - Milchvieh im Stall steht. weiter
MUSIK / Die GMÜNDER TAGESPOST präsentiert die zwölfte Oldie-Night

Legendäre Livemusik

Ob Soul, Beat, Rock'n'Roll, oder Blues, bei der zwölften Gmünder Oldie-Night ist für jeden etwas dabei. Fünf Stunden fetzige Musik mit Bands aus dem Gmünder Raum versprechen die Veranstalter. weiter
SPD / Neuer Fraktionsvorstand steht

Max Fuchs weiter Chef

Bei der Kommunalwahl im Juni hatte die Gmünder SPD trotz der schlechten Großwetterlage ihre Sitzzahl von 14 Stadträten im Gemeinderat halten können. Auf der konstituierenden Sitzung der neu gewählten SPD-Fraktion wurde nun die Arbeit für die neue Wahlperiode aufgenommen. weiter

Morgen Gottesdienst

Unter dem Thema "Sorgen ablegen - mit Mut weitergehen" steht der Gottesdienst vor der ev. Kirche in Weitmars am morgigen Sonntag um 10 Uhr auf dem Vorplatz der Kirche. Im Anschluss ist eine Ausstellung zu sehen, die an den Kirchenbau erinnert. Bei Regen ist die Feier in der Kirche. weiter
  • 145 Leser
MARIONETTENTHEATER / Das Märchen "Der Bauer und sein Sohn" im Lorcher Gemeindehaus

Mörike als Puppenspiel

Um ein Pferd und wie dieses schlecht behandelt wird, ging es bei der Uraufführung des Mörike-Märchens "Der Bauer und sein Sohn" im evangelischen Gemeindehaus. Die Kinder waren vom Marionettentheater begeistert. Weitere Vorstellungen folgen. weiter
GUTEN MORGEN

Nebenverdienst

Thomas Gottschalk behauptet in seiner Sendung "Amerika" völlig zurecht: "Hier in den USA ist alles anders als in Deutschland!" Denn: "Amerikaner können mit ihren eigenen Fehlern jede Menge Geld verdienen." Wie der Kettenraucher, der eine Tabakfirma verklagt. Er hat - völlig überraschend - vom vielen Rauchen Lungenkrebs bekommen. Er bekommt Recht. Ein weiter
HOCHBEGABTE / Auch aus dem Ausland reges Interesse an dem neuen Landesgymnasium im Gmünder Unipark

Nicht nur Einser-Kandidaten am Start

Morgen ziehen die 44 Schüler ein, am Montag startet das Schuljahr mit einem gemeinsamen Gottesdienst im Münster und einer Stadtbesichtigung: Das Landesgymnasium für Hochbegabte im Unipark nimmt den Betrieb auf. weiter

Nicht wegsehen

"Der nächste, der die Straße runter kommt, der kriegt den Frack voll." Gespräch zwischen Jugendlichen in Heubach. Der Nächste kommt und bekommt wie geheißen. 40 Jahre her. Die Täter sind in Ehren ergraut und angesehene Bürger. Gewalt gab es immer schon unter Jugendlichen. Nie war das gut. Immer feige, wenn ein Schwächerer unterdrückt und verletzt wurde. weiter
POSTAGENTUR

Post: Das entscheiden wir

"Nur noch eine Frage der Zeit" sei es, dann werde der Vertrag mit dem Betreiber für die künftige Post-Agentur in Lorch unterzeichnet. weiter

Rock'n'Roll mit Überschlag

Spaß an fetziger Rock'n'Roll-Musik und bei schnellen Bewegungen hatten die Kinder beim Böbinger Ferienprogramm. Bei dem "Rock'n'Roll"-Schnupperkurs in der Römerhalle wurde den Kindern unter Anleitung von Heidi Ilg-Rahnsch und Horst Boschner die Grundschritte gezeigt. Nach zwei Stunden hartem Training brachten die Nachwuchs-Tänzer eine kleine Formation weiter
TOURNEE / Die "Evergreens" waren 18 Tage in den Vereinigten Staaten von Amerika unterwegs

Schwäbische Musiker auf großer Fahrt nach New York

Bereits zum fünften Mal besuchten einige Musiker aus dem Kreis Gmünd die Vereinigten Staaten. Nachdem in den vergangenen Jahren der Mittlere Westen von Minneapolis bis Chicago bereist worden war, standen nun die Bundesstaaten New Jersey, New York und Connecticut auf dem Tourneeprogramm. weiter

Sitzung am Dienstag

Die erste Sitzung des neu gewählten Gemeinderates beginnt am kommenden Dienstag, 14. September, in Heuchlingen. Um 19 Uhr beginnt die Sitzung mit einer Bürgerfragestunde. Im Anschluss werden die neuen Räte verpflichtet und in verschiedene Gremien gewählt. weiter
  • 223 Leser
FERIENPROGRAMM / Kinder zu Gast beim Modellflug-Club Schwäbisch Gmünd

Spannender Nachmittag am Steuerknüppel

Beim Kinderferienprogramm des Stadtjugendrings waren Jugendliche einen Nachmittag beim Modellflug-Club Schwäbisch Gmünd und schickten Flugzeuge in die Luft. 30 Teilnehmer fanden sich bei herrlichem Flugwetter auf dem Modellflugplatz auf dem Gügling ein, wo ein tolles Programm wartete. weiter
TEENCAMP / Freikirchliche Gemeinden organisierten eine gemeinsame Freizeit für Jugendliche

Viel Spaß in der Gemeinschaft

Mehrere freikirchliche Gemeinden haben sich zusammen geschlossen, um ein "Teencamp" zu gestalten. Am Hammerschmiedesee hatten die Teilnehmer eine Wochen lang Spaß, Spannung, Abenteuer und Gemeinschaft mit Gott erlebt. weiter
GEMEINDEASSISTENT UND DIAKON / Zwei neue Mitarbeiter in St. Franziskus und St. Peter u. Paul

Zwei Neue im Stadtteil Ost

Benno Engel und Ralf Weber heißen die zwei Neuen in den katholischen Kirchengemeinden St. Franziskus und St.-Peter-und-Paul (Hardt), die sich an diesem Wochenende in allen vier Gottesdiensten vorstellen. Nach der Eucharistiefeier heute um 18.30 Uhr in St. Franziskus ist ein Stehempfang im Klosterinnenhof an. weiter
ZU BESUCH IN BERLIN

Zwei Tage Politik und Kultur

50 Männer und Frauen aus seinem Wahlkreis hatte der Gmünder CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle in der Hauptstadt zu Gast. Die Teilnehmer der Reise setzten sich aus unterschiedlichen Interessengruppen zusammen. weiter
ERSTE-HILFE

Zwei Tage zum Intensiv-Kurs

Wer den Führerschein macht und einen Erste-Hilfe-Kurs braucht, sollte sich schnell beim Roten Kreuz anmelden. An zwei Kurstagen unterrichtet das Rote Kreuz in Gschwend. weiter

Regionalsport (10)

RINGEN / Mehr als eine halbe Million Euro Steuerschulden - die aktuelle Krise des KSV Aalen ist eine Wiederaufnahme der Lage im vergangenen November

Aufgeschoben, aber nicht aufgehoben

Der KSV steht finanziell vor dem Aus: 521 392,98 Euro ist die rechtskräftig festgesetzte Steuerschuld, die das Finanzamt mittels einer Pfändungsverfügung einzutreiben versucht. Und sportlich? "Wir ringen morgen gegen Anger", sagte KSV-Vorsitzender Karl Maier gestern Nachmittag. weiter
SCHIEßEN / Johann Moor auf dem Podest

Dritter Platz

Der amtierende Landesmeister Johann Moor aus Göggingen hat die Bronzemedaille gewonnen. weiter
FUSSBALL

Haller bald wieder frei

Der Württembergische Fußballverband (WFV) hat dem Gnadengesuch des VfR Aalen entsprochen und die Sperre reduziert. Haller kann gegen Pfullendorf wieder spielen. weiter
LEICHTATHLETIK / Jugend-Länderkampfes der Vier Motoren für Europa

LGS-Kugelstoßer in Spanien

Die beiden Vorzeige-Kugelstoßer der LG Staufen sind heute international aktiv. Der baden-württembergische A-Jugendmeister Benedikt Englert und der B-Jugendmeister des Landes, Tobias Hepperle, treten diesmal im spanischen Sabadell in den schwarz-gelben Farben des Musterländles an. weiter
FRAUENFUSSBALL / Landesliga - Start am Sonntag

Schwerer Start

Gleich zu Beginn der anstehenden Landesligasaison kommt es am Sonntag zu einer Bewährungsprobe für die FCN-Frauen. Sie spielen ab 12.15 Uhr im Schwerzer gegen den Titelaspirant Schwäbisch Hall. weiter
TRIATHLON / Andreas Wolpert bekommt Profistartplatz

Start in den USA

2400 Starter werden auf die 3,8 km lange Schwimmstrecke, 180 km lange Radstrecke und den abschließenden Marathon am kommenden Wochenende beim Ironman in Madison/USA geschickt. Mit dabei wird der Ellwanger Andreas Wolpert sein. weiter
MOTORSPORT / Naoki Matsudo fährt nach zwei Runden mit Motorschaden in Box

Totalausfall in Portugal

Tolles Wetter und eine gute Stimmung unter den Zuschauern begrüßten das Team UGT Kurz beim 11. von 16 Grand Prix in Estoril, einem Vorort von Lissabon. weiter
MOTORSPORT / Rallye

Vom Pech verfolgt

Das smh-racing Team mit Fahrer Sascha Borsodi sowie Oliver Harsch vom RT-Mögglingen waren mit ihren Beifahrern in Calw am Start. weiter
  • 103 Leser

Zweiter Teil des Ferienprogramms

Der zweiten Teil des Ferienprogramms, organisiert vom Judozentrum Heubach, war für 16 Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren bestimmt. Auf dem Programm standen "Rangeln, Raufen, Judo", Falltechniken, wie auch Stand- und Bodentechniken. Es wurden Techniken eingeübt und angewendet. Viel Spaß hatten die Jugendlichen bei judobezogenen Spielen. Zum Abschluss weiter

Überregional (111)

US OPEN / Thomas Haas Ärger mit den Tennis-Naturgewalten

'Frances' plus Wirbelwind

Lleyton Hewitt nicht zu stoppen - Auch Andy Roddick entnervt
Die stürmischen Ausläufer des Hurrikans 'Frances' und ein Wirbelwind namens Lleyton Hewitt haben Thomas Haas in der entscheidenden Phase der US Open erneut übel mitgespielt. Entnervt war im Viertelfinale auch der amerikanische Titelverteidiger Andy Roddick. weiter
  • 343 Leser
WETTER / In Florida innerhalb von vier Wochen zum dritten Mal Evakuierungen

'Ivan', der schreckliche Hurrikan

Schwere Verwüstungen in der Karibik - Auf Jamaika sämtliche Flüge gestrichen
Flucht vor dem Monster-Hurrikan 'Ivan': Jamaika zu verlassen, war gestern allerdings unmöglich. Sämtliche Flüge von der Karibik-Insel waren gestrichen worden. Im US-Bundesstaat Florida wurden innerhalb von vier Wochen zum dritten Mal Evakuierungen angeordnet. weiter
  • 288 Leser
SPRACHE

Abkehr vom Deutschen

Zum heutigen 'Tag der deutschen Sprache' ruft die Zeitschrift 'Deutsche Sprachwelt' dazu auf, während der Diskussion über die Rechtschreibung nicht die anderen Herausforderungen für die deutsche Sprache aus dem Blickfeld zu verlieren. Thomas Paulwitz, Schriftleiter der Zeitung, erklärte: 'Die Teilung der Schriftsprache ist nur eins von mehreren Alarmsignalen weiter
  • 262 Leser
BASKETBALL

Alltag für Nowitzki

Dirk Nowitzki fühlt sich ein bisschen wie zu Hause in den USA. Am vergangenen Mittwoch ein Spiel (und Sieg) in Juschni in der Ukraine, heute ein Auftritt in Braunschweig. In der nächsten Woche folgen Dortmund und Nürnberg. Das klingt zwar nicht ganz so schön wie Los Angeles, Portland oder San Antonio. Dennoch erinnert die 'Operation EM-Qualifikation' weiter
  • 340 Leser
MUSEEN / Erzberger-Haus zeigt Rarität

Als alle Waffen ruhten

Zur Eröffnung am 20. September lockt das Erzberger-Museum in Münsingen-Buttenhausen mit einer Rarität: Es stellt den Waffenstillstandsvertrag von 1918 aus. weiter
  • 317 Leser
BIENNALE

Architektur-Löwe geht an Belgier

Die neunte Architektur-Biennale in Venedig ist gestern offiziell eröffnet worden. Unter dem Motto 'Metamorph' will die Schau bis zum 7. November die architektonischen Veränderungen und neuartigen Perspektiven im weltweiten Bauwesen aufzeigen. Geleitet wird die Schau vom Schweizer Kurt W. Forster, fürs Publikum wird sie am Sonntag geöffnet. Der Länderbeitrag weiter
  • 316 Leser
AUSSTELLUNGEN / 'Grenzenlos' - Die Geschichte der Menschen am Inn

Auf der Kaiserhochzeit

Oberösterreicher und Bayern machen gemeinsame Sache
'Grenzenlos' heißt dieses Projekt. Und tatsächlich länderübergreifend steht an vier Orten in Bayern und Oberösterreich die Geschichte der Menschen am Inn im Mittelpunkt. Schon 200 000 Besucher sahen die mit einem Millionen-Zuschuss der EU inszenierten Ausstellungen. weiter
  • 311 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. Bundesliga, 4. Spieltag ·Energ. Cottbus - Oberhausen1:0 (0:0) Tor: 1:0 Baumgart (75.). - Zuschauer: 10 300. ·Burghausen - Saarbrücken1:2 (1:0) Tore: 1:0 Schmidt (44./Foulelfmeter), 1:1 Bencik (53.), 1:2 Caruso (67.). - Rote Karte: Örtülü (S./45.) wegen groben Foulspiels. - Z.: 4800. ·Eintr. Frankfurt - Dresden2:1 (1:0) Tore: 1:0 Hoffmann weiter
  • 348 Leser
TANZ

Ballett zu Grönemeyer

Die Landesbühnen Sachsen lassen ihr Ballett in der kommenden Spielzeit zu Musik von Herbert Grönemeyer tanzen. Uraufführung des Tanztheater-Werks 'Gestrandet' zu den populären Songs aus Herbert Grönemeyers mehrfach ausgezeichnetem Erfolgsalbum 'Mensch' soll am 10. Dezember sein, teilte das Mehrspartenhaus gestern in Radebeul mit. dpa weiter
  • 372 Leser
MEDIZIN / Siamesische Zwillinge werden getrennt

Bangen um Lea und Tabea

Einjährige Mädchen am Kopf verwachsen
Auf die Eltern von Lea und Tabea kommen quälende Stunden, vielleicht auch Tage zu: Die Siamesischen Zwillinge aus Lemgo werden von heute an in den USA getrennt. weiter
  • 376 Leser
sponsor-vertrag

Beckham kassiert

Fußball-Superstar David Beckham vom spanischen Rekordmeister Real Madrid hat einen weiteren gigantischen Werbevertrag an Land gezogen. Nach einem Bericht der spanischen Sport-Tageszeitung AS erhält Englands Nationalmannschafts-Kapitän für einen Fünf-Jahres-Vertrag mit einem US-Rasierklingenhersteller (Gillette) 50 Millionen Euro. sid weiter
  • 369 Leser
VERKEHR / Innenminister kündigt Vorstoß an

Beckstein für private Autobahn

Im Gespräch sind zwei A-8-Teilstücke
Der Freistaat will 100 Kilometer Autobahn zwischen Ulm und München privatisieren. Innenminister Beckstein will schon im Oktober einen Vorstoß unternehmen. weiter
  • 292 Leser
TELEFON / Auskunftsanbieter erweitern ihr Angebot

Bei Anruf Privatadresse

Verbraucherschützer kritisieren Deutsche Telekom
Das Ausspähen von Privatadressen wird von Anfang Oktober an leichter. Dann teilen Auskunftsdienste Anrufern nicht nur Telefonnummern, sondern auch die Adressen der Teilnehmer mit. Verbraucherschützer raten Privatkunden, ihre Daten sperren zu lassen. weiter
  • 345 Leser
ERDGESCHICHTE / Ausstellung zeigt Saurierfunde

Bestie aus Kupferzell

230 Millionen Jahre zurück führt eine Ausstellung, die das Stuttgarter Naturkundemuseum für 2007 vorbereitet. Dabei wird sich alles um Saurier drehen. weiter
  • 319 Leser
FLUGPLATZ / Bis zu acht Starts pro Woche in Memmingerberg

Betreiber haben Optimismus nicht verloren

Der 'Allgäu Airport' in Memmingerberg hat den Flugbetrieb aufgenommen. Bis zu acht Flüge pro Woche verzeichnen die Betreiber seit der endgültigen Genehmigung durch das zuständige Luftamt am 4. August, sagte Wolfgang Schultz, Gesellschafter der 'Air + Park Allgäu' (APA), bei einem Pressegespräch. Den derzeitigen Betrieb mit Maschinen bis 14 Tonnen und weiter
  • 304 Leser
SOZIALES

Caritas zeichnet Job-Börse aus

Die Job-Börse in Aalen erhält den Caritas-Preis 2004. Das Projekt im Ostalbkreis, das von der katholischen Betriebsseelsorge initiiert und von Arbeitslosen organisiert wird, versteht sich als 'Marktplatz', auf dem Mini-Jobs rund um Haus und Garten gehandelt werden. Der mit 7500 Euro dotierte Preis wird nach Angaben des Caritasverbandes der Diözese Rottenburg/Stuttgart weiter
  • 287 Leser
GOLF

Cejka bleibt auf Tuchfühlung

In der Windlotterie von Köln-Pulheim hat Alexander Cejka am 2. Tag der German Masters der Golf-Profis die Führung vergeben. Nach zwei Bogeys auf den letzten beiden Löchern fiel der 33 Jahre alte Münchner mit 137 Schlägen (67/70) auf Rang fünf hinter dem nordirischen Spitzenreiter Graeme McDowell (Tagesbester mit 64 Schlägen) zurück. Nick O'Hern (136/Australien), weiter
  • 324 Leser
ENERGIEMARKT

Clement für Preisspanne

Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement hat sich für die Festlegung einer Preisspanne für Strom und Gas ausgesprochen. Auf der Basis nationaler und internationaler Vergleiche der Netzkosten sollte ein Durchschnittspreis ermittelt werden. 'Wer über eine bestimmte Marge hinausschießt, der wird Marktmissbrauch begehen und dafür Sanktionen auf sich nehmen weiter
  • 420 Leser
EMAG / Der Standort Deutschland zählt zu den Garanten des Erfolges

Der Exot in der Branche

Werkzeugmaschinen-Spezialist setzt auf die Verknüpfung von Fertigungstechniken
Teile für Motor oder Getriebe komplett zu bearbeiten - wenn möglich auf einer einzigen Maschine: Der Salacher Werkzeugmaschinen-Hersteller Emag hat sich die Messlatte sehr hoch gelegt. Doch darin liegt sein Erfolgsgeheimnis. Und dafür ist der Standort Deutschland ideal. weiter
  • 409 Leser
EURO

Deutliches Plus

Der Kurs des Euro ist gestern auf 1,2281 Dollar gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte zuvor den Referenzkurs auf 1,2219 (Vortag 1,2191) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,8184 (0,8203) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6832 (0,6828) britische Pfund und 134,61 (133,71) japanische Yen fest. dpa weiter
  • 376 Leser
UNTREUE

Diakonieleiter auf Abwegen

Für seine Aufgaben werde er zu schlecht bezahlt, fand der einstige Leiter der Mannheimer Diakonie. Deshalb gönnte er sich zusätzliche Honorare. Mannheim weiter
  • 273 Leser
VIELSEITIGKEITSREITEN

Die Anwälte sehen Chancen

Der Kampf um die aberkannten Goldmedaillen der deutschen Vielseitigkeitsreiter geht in die nächste Runde. Die von Teammitglied Hinrich Romeike (Nübbel) beauftragte Anwaltskanzlei hat die Prüfung der Sach- und Rechtslage abgeschlossen. Nach Angaben der beiden Münchner Anwälte konnten 'Erfolg versprechende Angriffsmittel' herausgearbeitet werden, um das weiter
  • 397 Leser
TÜRKEI / Pläne zur Bestrafung von Ehebruch gefährden Chancen auf EU-Beitritt

Die Sünden am Strand von Antalya

Parlament berät über Forderung der Regierungspartei - Thema Zweitfrau tabu
Die islamisch-konservative Regierung der Türkei will Ehebruch unter Strafe stellen - und geht auf Kollisionskurs mit der EU, die die Weichen für den Beitritt des Landes stellen soll. Auch Frauenverbände und Medien am Bosporus ziehen vehement gegen die Pläne zu Felde. weiter
  • 331 Leser
SALAMANDER

Drei Interessenten

Für den insolventen Schuhhersteller Salamander in Kornwestheim gibt es nach den Worten von Insolvenzverwalter Hendrik Hefermehl drei Interessenten. Hefermehl sagt, die drei möglichen Investoren kämen aus dem Inland und seien Branchenkundige. Weitere Angaben wollte Hefermehl nicht machen. Er habe aber inzwischen Gespräche mit den Interessenten vereinbart. weiter
  • 329 Leser
PANNE

Dünne Luft an Bord der ISS

An Bord der Internationalen Raumstation (ISS) ist der wichtigste Sauerstoffgenerator ausgefallen. Nach Angaben der US-Raumfahrtbehörde Nasa müssen die beiden Astronauten möglicherweise in der kommenden Woche den Sauerstoffvorrat eines angedockten Versorgungsschiffs anzapfen. Für den russischen Kommandanten Gennadi Padalka und seinen US-Kollegen Mike weiter
  • 328 Leser
HOMOSEXUALITÄT

Ehe mit Abstrichen

Wer in einem EU-Land eine Homo-Ehe schließt, wird damit kein Ehegatte im Sinne des EU-Rechts. Dies hat das Verwaltungsgericht Karlsruhe in einem Urteil entschieden. Wie in einer EU-Vorschrift der Begriff 'Ehegatte' zu verstehen sei, hänge von den Rechtsvorstellungen in den EU-Mitgliedstaaten ab, erklärte das Gericht (AZ: 2 K 1420/03). dpa weiter
  • 343 Leser
STABILITÄTSPAKT

Eichel kritisiert Bundesbank

Bundesbank und Finanzminister Hans Eichel streiten über die geplante Reform des EU-Stabilitätspaktes. Eichel wirft der Bundesbank Fehlinformation vor. weiter
  • 279 Leser
VERKEHR / 125 Jahre Betrieb auf der Gäubahn zwischen Stuttgart und Singen

Eine der schönsten Eisenbahnstrecken im Südwesten feiert Jubiläum

1879 ging das letzte fehlende Stück Gäubahn zwischen Böblingen und Eutingen in Betrieb. Das 125-Jahr-Jubiläum wird morgen auf den Bahnhöfen zwischen Stuttgart und Singen (Kreis Konstanz) gefeiert. Um 11 Uhr beginnt das Stuttgarter Bahnhofsfest. Mit Verkehrsminister Stefan Mappus und Peter Schnell von der Bahn AG startet dann die Jubiläumsfahrt. An jeder weiter
  • 371 Leser
zweite liga

Eintracht auf dem Vormarsch

Eintracht Frankfurt ist in der zweiten Fußball-Bundesliga nach dem 2:1 (1:0) gegen Dynamo Dresden wie Mitabsteiger Energie Cottbus (1:0 gegen Rot-Weiß Oberhausen) weiter auf dem Vormarsch, der 1. FC Saarbrücken kam trotz Unterzahl bei Wacker Burhgausen beim 2:1 (0:1) zum ersten Saisonerfolg. Burghausen verpasste damit den vorübergehenden Sprung auf weiter
  • 278 Leser
Walt Disney

Eisner wird gehen

Nach zum Teil heftiger Kritik vieler Aktionäre wird Disney-Vorstandschef Michael Eisner dem Mediengiganten nach Ablauf seines Vertrags im Jahr 2006 den Rücken kehren. Eisner hat das Unternehmen seit 1984 geführt und in dieser Zeit die Zeichentrick-Sparte wiederbelebt sowie die Freizeitparks und Medienbeteiligungen ausgebaut. AP weiter
  • 408 Leser
deutsche Bahn

Empörung über Preispläne

Mit Empörung haben die Fahrgastverbände auf die geplante Anhebung der Bahnpreise für den Regional- und Fernverkehr reagiert. Die Sprecherin des Fahrgastverbandes Allianz Pro Schiene, Frauke Lendowsky, forderte Bundesfinanzminister Hans Eichel auf, die Mehrwertsteuer auf Fahrkarten für Fernverkehr zu halbieren. Dann könnten die Ticketpreise um einen weiter
  • 267 Leser
FUSSBALL / Krisensitzung beim schottischen Verband

Entlassung von Vogts vom Tisch

Eine vorzeitige Ablösung von Berti Vogts als schottischer Fußballnationaltrainer ist vorerst vom Tisch. Der nationale Verband (SFA) stärkte nach einer Krisensitzung die Position des früheren Bundestrainers. 'Es gibt keinen Wechsel auf der Trainerposition. Berti hat einen Vertrag und soll Schottland zur WM führen', meinte SFA-Sprecher Andy Mitchell. weiter
  • 322 Leser
ORACLE

Erlaubt: Kampf um Peoplesoft

Ein amerikanisches Bundesgericht hat dem Softwarekonzern Oracle erlaubt, den Versuch einer feindlichen Übernahme des Konkurrenten Peoplesoft fortzusetzen. Das Justizministerium habe nicht nachweisen können, dass die Übernahme wettbewerbsverzerrend sei. Das US-Justizministerium hatte einen Kartellrechtsprozess eingeleitet, um die 6,3 Mrd. EUR schwere weiter
  • 403 Leser
SPORTPOLITIK

Erste Schritte zu Strukturreform

Das Präsidium des Deutschen Sportbundes (DSB) hat gestern in Frankfurt/Main eine generelle Strukturreform für den Bereich Spitzensport beschlossen. weiter
  • 274 Leser
EURO-GRUPPE / Jean-Claude Juncker übernimmt Vorsitz

Erster 'Mr. Euro'

Jean-Claude Juncker wird erster 'Mr.Euro'. Der luxemburgische Ministerpräsident und Finanzminister wird erster Vorsitzender der Euro-Gruppe. weiter
  • 330 Leser
FUSSBALL / Revier-Derby liefert Gesprächsstoff

FC Bayern: Nur ein Sieg sorgt für Ruhe

Beim FC Bayern ist es nicht gelungen, vor dem Duell mit Bielefeld zur Ruhe zu kommen. Also hilft nur ein Sieg. Für Gesprächsstoff sorgt derweil auch das Revier-Derby. weiter
  • 275 Leser
JUGENDKRIMINALITÄT

Flucht vom Projekt Chance

Das Projekt Chance des Christlichen Jugenddorfwerks Deutschlands (CJD) für straffällig gewordene Jugendliche haben drei Teilnehmer auf eigene Art interpretiert: Wie das Jugenddorf mitteilte, nutzten ein 15-Jähriger und zwei 16-Jährige ihren Aufenthalt im Creglinger Kloster Frauental (Main-Tauber-Kreis) zur Flucht. 'Sie hatten nur diese eine Chance', weiter
  • 285 Leser
MARGOT KÄSSMANN

Fremde Federn: Sandalen jetzt, Spekulatius später

August. Es ist zum Glück noch warm, Sandalenzeit. Und die ersten Weihnachtsplätzchen im Regal! 'Der Kunde will das so!', sagt der Einzelhandel. Ich bin dafür, die Adventsprodukte konsequent zu ignorieren und so Politik mit dem Einkaufskorb zu machen. Wer jetzt kauft, fördert nur einen noch früheren Beginn des ganzen Rummels. Vielleicht fangen wir dann weiter
  • 364 Leser
MOUNTAINBIKE

Fumic setzt sich durch

Manuel Fumic vom Team T-Mobile ist neuer U 23-Weltmeister der Mountainbiker. Im französischen Les Gets setzte er sich mit einer spektakulären Schlussattacke nach 37,9 km in 1:56:10 Stunden gegen den Briten Liam Killeen durch, der vier Sekunden hinter Fumic ins Ziel kam. 'Es ist unglaublich. Ich bin total happy über das Regenbogen-Trikot', strahlte Fumic. weiter
  • 226 Leser

Ganz der Papa. ...

...Etwas müde schaut der kleine Jaden Gil mit seiner Mutter Steffi Graf dem Papa bei der Arbeit zu. Nach dessen Aus bei den US Open in New York stellt sich wieder einmal die Frage nach Andre Agassis sportlicher Zukunft. Doch es scheint so, als wolle der 34 Jahre alte Profi noch nicht vom Tennis lassen. weiter
  • 341 Leser
ERDGESCHICHTE / Landesausstellung 2007 zeigt Saurierfunde aus dem Südwesten

Gefräßiger Räuber aus Kupferzell

Im Naturkundemuseum Stuttgart geht es Jahrmillionen in die Vergangenheit zurück
230 Millionen Jahre zurück in die Erdgeschichte führt eine Ausstellung, die das Stuttgarter Naturkundemuseum für 2007 vorbereitet. Bei der Schau wird sich alles um Sauriere drehen. Im Mittelpunkt steht ein immer hungriger Räuber: Der Batrachotomus-Saurier. weiter
  • 413 Leser
VERBRECHEN

Geldautomat geklaut

Diebe haben in einer Bank in Kellberg (Niederbayern) einen Geldautomaten abmontiert und mitgenommen. Die Täter hatten sich mit einer EC-Karte Zutritt zum Selbstbedienungsbereich der Bank verschafft. Die Bewegungsmelder und Überwachungskameras wurden von den Räubern mit Sprühfarbe demoliert. Wie viel Geld erbeutet wurde, steht noch nicht fest. dpa weiter
  • 365 Leser
AKTIENMÄRKTE

Gewinne ausgebaut

frankfurt/main· Die deutschen Aktienmärkte konnten gestern ihre Kursgewinne weiter ausbauen. Die Anleger hielten sich dennoch im Vorfeld des Jahrestages des 11. September 2001, als durch Anschläge auf das World Trade Center in New York tausende Menschen starben, leicht zurück. Vor allem Technologiewerte waren gefragt, dabei wurden insbesondere Infineon weiter
  • 407 Leser
JUSTIZ / Richter-Schelte des Ministers

Goll: Zu viele Urteile nach Jugendstrafrecht

Justizminister Ulrich Goll rügt die Richter: Zu viele Täter im Alter zwischen 18 und 21 Jahren, moniert der FDP-Politiker, kommen mit einer Jugendstrafe davon. weiter
  • 340 Leser
PRESSEFUSION

Grüne üben Kritik

Die Neufassung des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen hat eine neue Kontroverse bei Rot-Grün offenbart. Bei der Einbringung des Entwurfs in den Bundestag sagte Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement, die Neufassung solle vor allem wirtschaftlich angeschlagenen Tageszeitungen helfen, die durch sinkende Auflagen und Werbeeinnahmen immer stärker weiter
  • 380 Leser
SOMMERSERIE / Die Waldburg in Oberschwaben

Gräfin mit sechs Fingern

Heimat des berüchtigten Bauernjörg - Vielfältige Sammlungen
Ihre Aussicht ist berühmt. Doch nicht allein deswegen wird die Waldburg auf ihrem 772 Meter hohen Moränenhügel besucht. Ein Museum innerhalb der Mauern erzählt die Geschichte der Burg und ihrer Herren. Die Sammlungen erinnern auch an die Landesvermessung. weiter
  • 427 Leser
PFLEGE

Heimleitung haftet mit

Für die unzureichende Versorgung von Pflegepatienten können nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Karlsruhe auch Heimleiter strafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden. Mit der gestern veröffentlichten Entscheidung bestätigten die Richter ein Urteil des Landgerichts Karlsruhe, das den ehemaligen Leiter eines nordbadischen Altenpflegeheims wegen weiter
  • 316 Leser

Hügellandschaft.Ein Traktor steht ...

...im Morgenlicht auf einer gemähten Wiese bei Roßhaupten im Ostallgäu. Er wirkt dabei winzig klein in der hügeligen Landschaft, die sich im Gegenlicht abhebt. Mit derlei Lichtstimmungen, so die Prognose, ist es zumindest zunächst vorbei. Heute sollen sich immer mehr Wolken bilden, und auf einzelne Regenschauer muss man jederzeit gefasst sein. Auch weiter
  • 330 Leser
MEDIZIN

Hörtests für Babys gefordert

Wer schlecht hört, lernt schlecht. Je früher Schwerhörigkeit erkannt wird, desto besser lässt sich das Manko ausgleichen. Deshalb fordern Ärzte frühe Hörtests. weiter
  • 366 Leser

In den Schlagzeilen: Ein vortrefflicher Angreifer

Die Mutter kommt aus Panama, der Vater aus Deutschland, der Großvater aus Ungarn. Er selbst ist in Rio de Janeiro geboren und hat fast 15 Jahre in Brasilien gelebt. Ein derartiger Gen-Cocktail, gepaart mit dem brasilianischen Milieu, muss fast zwangsläufig einen äußerst begabten Fußballer hervorbringen. Und das ist Kevin Kuranyi zweifellos. Sein Trainer weiter
  • 270 Leser
HANDBALL / Pfullingen kämpft zum Bundesliga-Auftakt, verliert aber 32:35

In Wetzlar nichts zu holen

Für den VfL Pfullingen begann gestern Abend die dritte Saison in der Handball-Bundesliga: Die Mannschaft von Neu-Trainer Ecki Nothdurft kämpfte bei der HSG D/M Wetzlar bravourös, musste aber letztlich eine 32:35 (14:17)-Niederlage einstecken. weiter
  • 276 Leser
UMWELT / Vernetzung von Projekten

Informationsbörse für die Ehrenamtlichen

Im Regierungsbezirk Tübingen werden Naturschutz-Projekte vernetzt. So soll die Arbeit der Ehrenamtlichen effizienter werden und der Einsatz für die Natur steigen. weiter
  • 339 Leser
JAKARTA

Islamisten als Täter

Der Terroranschlag auf die australische Botschaft in Jakarta ist vermutlich von zwei islamischen Selbstmordattentätern verübt worden. Die Terrorgruppe Jemaah Islamiyah begründete ihre Tat im Internet mit der australischen Unterstützung des Irak-Kriegs. Die Regierung in Canberra wurde aufgefordert, ihre Truppen aus dem Irak abzuziehen. AP weiter
  • 339 Leser
ÖFFENTLICHER DIENST / Landesregierung plant neue Einschnitte bei den Staatsdienern

Junge Beamte sollen bluten

Justizminister Goll widerspricht: Belegschaft ist keine Spardose - Bildungssteuer?
Wegen der anhaltenden Ebbe in der Landeskasse erwägt die Stuttgarter Regierung weitere Einschnitte bei den Beamten. Treffen soll es allein die jungen Staatsdiener. weiter
  • 317 Leser
SKURRILES / Das Ortsschild ist permanent gefährdet

Kalifornien liegt in Schleswig-Holstein

Wo liegt Kalifornien? Im Westen der USA. Richtig. Aber nicht nur dort. Der kleine Ort Kalifornien liegt im deutschen Bundesland Schleswig-Holstein. weiter
  • 322 Leser
KAFFEE / Die Branche gibt sich Regeln

Kein Gütesiegel geplant

Die internationale Kaffeebranche will die Arbeits- und Lebensbedingungen der weltweit 25 Mio. Kaffeebauern verbessern. Auf Initiative von Deutschland ist erstmals ein Verhaltenskodex entwickelt worden, der soziale, ökologische und wirtschaftliche Standards für Anbau, Verarbeitung und Handel von Rohkaffee vorgibt. Der freiwillig anzuwendende 'Common weiter
  • 429 Leser
VOLKSWAGEN

Keine weitere Kürzung

Ungeachtet neuer Rückschläge bei den Neuzulassungen sieht Europas größter Autobauer, die Volkswagen AG, keinen Bedarf für weitere Produktionskürzungen. 'Im Moment sieht unsere Programmplanung keine weiteren Kürzungen vor', sagte VW-Chef Bernd Pischetsrieder in der Mitarbeiterzeitung 'Autogramm'. Allerdings seien zuverlässige Prognosen wegen der unsicheren weiter
  • 385 Leser
HORNSCHUCH / Hauptversammlung beschließt Zwangsausschluss

Kleinaktionäre erhalten 5,45 Euro pro Stück

Die außerordentliche Hauptversammlung der Konrad Hornschuch AG hat den Squeeze-out (das Herausdrängen) der verbliebenen Minderheitsaktionäre beschlossen. Dies war von der Mehrheitsaktionärin Konrad Hornschuch Beteiligungs GmbH gefordert worden. Die Minderheitsaktionäre, die weniger als 1 Prozent an dem Unternehmen mit Sitz in Weißbach bei Heilbronn weiter
  • 447 Leser
11. SEPTEMBER

KOMMENTAR: Die Bush-Krieger rüsten

PETER DE THIER, Washington Als er wenige Tage nach den Anschlägen vom 11. September 2001 in New York einen Feuerwehrwagen bestieg, versprach US-Präsident Bush den Helden der Bergungsarbeiten, dass 'jene Menschen, die dieses Massaker anrichteten, von Amerika hören werden, sie werden etwas erleben'. Nun kann niemand dem Präsidenten vorwerfen, er habe weiter
  • 287 Leser
TELEFON

KOMMENTAR: Kunden für dumm verkauft

ALEXANDER BÖGELEIN Viel Lärm um nichts, wird mancher sagen, wenn er die Kritik der Verbraucherschützer an dem neuen Angebot der Telefonauskunftsdienste hört. Kaum jemand wird bestreiten, dass es in einigen Fällen praktisch ist, über die Nummer die Adresse eines Anrufers herauszufinden. Auch ist der Service in anderen Ländern längst üblich. Weil das weiter
  • 360 Leser
BEAMTE

KOMMENTAR: Weshalb immer die Jungen?

REINER RUF Der reichlich chaotischen Diskussion um weitere Einschnitte bei den Landes-Beamten lässt sich nur ein positiver Aspekt abgewinnen: Die Länder sollten im Rahmen der Wiederbelebungsversuche des deutschen Föderalismus endlich selbst über die Besoldung ihrer Beamten entscheiden können. Bisher regelt dies ein Bundesrahmengesetz, das geändert werden weiter
  • 275 Leser
DOSENPFAND / Bayern-Modell stößt im Umweltausschuss auf Sympathie

Kompromiss rückt in greifbare Nähe

BERLIN· Bund und Länder sind in dem seit Jahren quer durch die Parteien schwelenden Streit um das Dosenpfand einen deutlichen Schritt weitergekommen. Der Umweltausschuss des Bundesrates billigte eine Initiative Bayerns zur Bepfandung von Verpackungen, wie in Berlin zu erfahren war. Das Bundesumweltministerium, dessen eigener Entwurf seit gut einem Jahr weiter
  • 273 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Sechs Jahre alter Bub vermisst 400 Polizisten und Feuerwehrleute waren gestern in Neckargemünd (Rhein-Neckar-Kreis) im Einsatz, um einen vermissten Sechsjährigen zu suchen. Nach Angaben der Behörden war der Bub, der unbedingt bestimmte Medikamente einnehmen muss, am Vorabend aus einer Fachklinik verschwunden. Bis zum Abend blieb die Suche ohne Erfolg. weiter
  • 298 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mehr Frauen erwerbstätig Immer mehr Frauen in Deutschland sind erwerbstätig. Im zweiten Quartal arbeiteten 18 Mio. Frauen, das waren 0,5 Prozent oder 82 000 mehr als im selben Zeitraum des Vorjahres. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, nahm im selben Zeitraum die Erwerbstätigkeit bei den Männern um 1 Prozent auf 20,2 Mio. ab. Leichtes Plus weiter
  • 352 Leser

Lachnummer

'Isch suche eine Parkplass', wendet sich eine ebenso hübsche wie verzweifelte Französin an einen Polizisten in Hamburg. Der guckt etwas verwundert und fragt erstaunt: 'Und deshalb kommen Sie extra aus Frankreich?' weiter
  • 345 Leser
STEUERN

Land nimmt weniger ein

Stuttgart· Die Steuereinnahmen des Landes sind im ersten Halbjahr 2004 um 5,1 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen. Dies teilte das Finanzministerium in seiner vierteljährlichen Unterrichtung dem Landtag mit. Mit 10,615 Milliarden Euro lag die Summe um 103,2 Millionen oder einen Prozentpunkt unter dem eingeplanten Soll. Die Steuereinnahmen weiter
  • 257 Leser
LKW-MAUT / Bundesregierung fordert von Toll Collect 4,6 Milliarden Euro Schadenersatz

Langwieriges Verfahren mit ungewissem Ausgang

Wegen der Maut-Pleite fordert Verkehrsminister Stolpe 4,6 Milliarden Euro von Daimler-Chrysler und Deutscher Telekom. Doch die Erfolgsaussicht ist gering. weiter
  • 284 Leser
SCHULE

LEITARTIKEL: Gescheiter Umbau

ANDREAS BÖHME Man hört sie förmlich aufatmen, die Pädagogen, denn eine schönere Nachricht hätte ihnen Annette Schavan gar nicht überbringen können zum Schulbeginn: Ruhe an der Reformfront. Wirklich, das hat sie zugesagt. Im Interesse der Kinder allerdings darf man hoffen, dass sie dieses Versprechen nicht allzu ernst nimmt. Selten sah man die Kultusministerin weiter
  • 266 Leser

Leseplatz. Die Füße ...

...im Wasser und die Nase im Buch - an solch einem erfrischenden Plätzchen in der Mannheimer Spätsommersonne kann man auch schwere Lesekost verdauen. weiter
  • 304 Leser

Leute im Blick

Rudi Carrell Showmaster Rudi Carrell (69) droht ein Prozess wegen Unfallflucht. Sollte er bis zum 15. September einer Geldbuße von 5000 Euro nicht zustimmen, muss er vor das Kölner Amtsgericht. Dem Showmaster soll laut Zeitungsberichten die Geldbuße aber zu hoch sein. Ein Sprecher der Kölner Staatsanwaltschaft sagte gestern, Carrell könne der Geldbuße weiter
  • 292 Leser
UMWELT / Initiatoren von 'Atmosfair' setzen auf den umweltbewussten Fluggast

Luftverpester können sich freikaufen

Es gibt eine neue Art von Emissionshandel. Wer in ein Flugzeug steigt, kann die durch den Flug entstehenden Umweltschäden teilweise wieder ausgleichen. weiter
  • 282 Leser

Malerischer Almabtrieb:Bei strahlendem ...

...Sonnenschein wurden gestern tausende geschmückte Rinder, Schafe, Ziegen und Pferde von den oberbayerischen Almen und den Allgäuer Alpen ins Tal geführt. Mit ihrer Rückkehr zu den Winterquartieren geht der Bergsommer zu Ende. Tausende Urlauber haben das Spektakel in Oberstaufen verfolgt. weiter
  • 492 Leser
GEWALT

Messerstecher verurteilt

Zwei 16 und 17 Jahre alte Jugendliche sind gestern wegen einer Messerattacke in einem Prozess unter Ausschluss der Öffentlichkeit zu Haftstrafen verurteilt worden. Das Landgericht Heilbronn sah es als erwiesen an, dass die zwei jungen Männer im April in Brackenheim (Kreis Heilbronn) einen 20-jährigen Mann lebensgefährlich verletzt haben. Der 16-Jährige weiter
  • 345 Leser
PARALYMPICS / Ziel: Platz fünf oder sechs in der Nationenwertung

Mit 213 Athleten nach Athen

Mit großer Vorfreude auf die 12. Sommer-Paralympics vom 17. bis 28. September ist der erste Teil der deutschen Mannschaft nach Athen geflogen. 51 der insgesamt 213 Athletinnen und Athleten wurden gestern offiziell auf dem Frankfurter Flughafen verabschiedet. weiter
  • 277 Leser
STRAFE / Sechs Monate Haft für Gelähmten

Mit Besenstiel Auto gefahren

Ein abgebrochener Besenstil auf dem Gaspedal, das andere Stielende griffbereit zum Drücken der Fußbremse: So nahm ein 24-jähriger Franzose am Verkehr teil. Das Strafgericht von Vesoul (Ostfrankreich) verurteilte den an den Beinen gelähmten Mann zu sechs Monaten Haft. Der Autonarr hatte sich einen Neuwagen gekauft, obwohl er bereits zweimal wegen Fahrens weiter
  • 340 Leser
INTERVIEW / DSB-Präsident von Richthofen befürwortet gemeinsame Dachorganisation des Sports

Mit einer Stimme sprechen

Verringerung der Kader - Verwässerung der Eliteschulen soll gebremst werden
Nach dem durchwachsenen Abschneiden des deutschen Olympia-Teams in Athen werden tiefgreifende Veränderungen im deutschen Sport diskutiert. Der Präsident des Deutschen Sportbundes (DSB), Manfred von Richthofen, befürwortet eine rasche Konzentration der Kräfte. weiter
  • 333 Leser
POP / Björk und ihr neues Album 'Medúlla

Mit lächelnder Stimme

Bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Athen war Björk einer der Überraschungsgäste. Mit ihrem Album 'Medúlla' hebelt sie nun die Gesetze des Pop aus. weiter
  • 257 Leser
TERRORABWEHR

Moskau wird zur Festung

Moskau befindet sich in ständiger Alarmbereitschaft. Unzählige Polizisten und ein umstrittenes Gesetz sollen den Terror von Russlands Hauptstadt fern halten. weiter
  • 288 Leser
AUTOFAHRER

Nackt kommt teuer

Nackte Tatsachen können teuer werden. Diese Erfahrung musste ein Spanier auf der Autobahn bei Osnabrück machen. Er und sein Beifahrer hatten sich von einem Autofahrer behindert gefühlt. Als sie dann überholten, reckte der Beifahrer aus dem Seitenfenster seinen nackten Hintern. Die Autobahnpolizei hielt die Spanier an und kassierte 260 Euro. AP weiter
  • 364 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Fuchsjäger treiben Blair Mit Hörnern und Protestplakaten haben sich gestern 100 Anhänger der Fuchsjagd in Großbritannien vor dem Haus von Premierminister Tony Blair in dessen nordenglischem Wahlkreis Sedgefield versammelt. Blair erklärte den Demonstranten, er stehe unter hohem politischen Druck, die traditionelle Jagd zu verbieten. Am Mittwoch entscheidet weiter
  • 350 Leser
WELTRAUM / 'Cassini' sendet Bilder zur Erde

Neuer Saturn-Ring entdeckt

Britische Wissenschaftler haben erstmals seit 25 Jahren einen neuen Ring um den Saturn entdeckt. Der Ring sei auf Bildern zu sehen, die von der Raumsonde 'Cassini' aus der Umlaufbahn des Planeten zur Erde gesendet worden sind, sagte Prof. Carl Murray von der Londoner Universität. Die acht Ringe um den zweitgrößten Planeten des Sonnensystems bestehen weiter
  • 283 Leser
MALEREI

Neues über die Mona Lisa

Der italienische Kunsthistoriker Giorgio Pallati hat die Identität des Modells von Leonardo da Vincis weltberühmtem Gemälde 'Mona Lisa' bestätigt. Die florentinische Adlige Lisa Del Giocondo stand demnach Modell für das Bild. Archivstudien zufolge wurde die Gattin des Edelmanns Francesco Del Giocondo 1479 in Florenz geboren. Zu den Kunden von Leonardos weiter
  • 277 Leser
MODE / 80 Designer zeigen in New York ihre Entwürfe für Frühling und Sommer

Noble Lässigkeit und schlichte Eleganz

New York ist im Augenblick der Nabel der Mode-Welt. Rund 80 US- und internationale Designer zeigen bis 15. September ihre Entwürfe für den Frühling/Sommer 2005. weiter
  • 358 Leser
POLEN

Parlament will Entschädigung

Das polnische Parlament hat die Regierung in Warschau zu Reparationsforderungen gegenüber Deutschland aufgefordert. In einer ohne Gegenstimmen verabschiedeten Entschließung wurde betont, dass Polen bisher keine 'angemessene finanzielle Entschädigung und Kriegsreparationen' für die Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg erhalten habe. 'Der Sejm (. . .) fordert weiter
  • 293 Leser
VERMISSTENFALL

Polizei sucht Waldgebiet ab

Eine Woche nach dem Verschwinden einer 19-Jährigen aus Lörrach hat die Staatsanwaltschaft Haftbefehl gegen einen Bekannten der jungen Frau beantragt. Er hatte mit ihr am Freitagabend der vergangenen Woche in seinem Auto eine Spritztour durch den Kreis Lörrach unternommen. Seit jenem Abend fehlt von der 19-Jährigen jede Spur. 'In der bisherigen Befragung weiter
  • 250 Leser
GROSSBRAND

Polizei: Feuer wurde gelegt

Die Polizei geht davon aus, dass der Brand in einer ehemaligen Fabrik am Mittwoch in Waltenhofen (Landkreis Oberallgäu) absichtlich gelegt wurde. Nach Angaben der Ermittler wurde in der Fabrik zwischenzeitlich ein Benzinkanister gefunden. Noch sei aber unklar, ob dieser mit der Brandstiftung in Verbindung steht, hieß es gestern. Das Feuer war am Mittwochmorgen weiter
  • 242 Leser
TERROR / Drei Jahre nach dem 11. September

Powell: Bin Laden ist ständig auf der Flucht

Al-Kaida Führer Osama Bin Laden ist nach Vermutung von US-Außenminister Colin Powell am Leben, aber ständig auf der Flucht. Powell räumte ein, dass er keinen Beweis für diese Einschätzung habe und es keinen Hinweis auf Bin Ladens derzeitigen Aufenthaltsort gebe. Die Führung des Terrornetzwerks sei in der Zeit nach den Anschlägen vom 11. September dezimiert weiter
  • 300 Leser

RANDNOTIZ: Gute Nacht

EBERHARD GROSSE Was immer wieder einmal ein Thema ist, das haben britische Forscher jetzt auch wissenschaftlich nachgewiesen. Der kurze Büroschlaf ist nicht unbedingt der beste, aber ein kleines Nickerchen zwischendurch fördert die Kreativität und Produktivität. Wenn dem wirklich so ist, so müsste in den diversen Unternehmen schlafen doch geradezu zur weiter
  • 221 Leser

RANDNOTIZ: Stuhl-Fragen

NICO SCHWENZER In Karlsruhe, wo ihr Naturell die Eingeborenen dazu hinreißt, das Leben eher heiter zu nehmen, wollte in diesen Tagen auch der Landesrechnungshof einmal richtig symbadisch sein und alle Fünfe gerade lassen. Die Behörde orderte für einen Repräsentationsraum 14 Stühle zu je 1500 Euro. Das hat, wenngleich Beschaffungsvorschriften nicht verletzt weiter
  • 349 Leser

Redaktionstipp

BUNDESLIGA, 4. Spieltag Samstag, 15.30 Uhr FSV Mainz 05 - Bayer Leverkusen (2:1) Bayern München - Arminia Bielefeld (3:1) VfL Bochum - Borussia Dortmund (1:2) Bor. Mönchengladbach - Werder Bremen(0:0) VfL Wolfsburg - Schalke 04 (0:3) VfB Stuttgart - Hamburger SV (1:1) 1. FC Nürnberg - Hertha BSC Berlin(1:2) Sonntag, 17.30 Uhr Hannover 96 - SC Freiburg weiter
  • 278 Leser
NESTLé / Wissenschaftler erkunden, wie die Zukunft riecht und schmeckt

Schaumschlägerei aus dem Forschungslabor

Geruch, Geschmack, Sättigungsgefühl - alles hochkomplexe Gebilde. In den Forschungslabors des Schweizer Lebensmittelriesen Nestlé versuchen Wissenschaftler, ihnen auf die Spur zu kommen. Das ist mehr als nur Schaumschlägerei beim neuesten Cappucino. weiter
  • 424 Leser
FORMEL 1 / Großer Preis von Italien im königlichen Park von Monza

Schumacher unbeeindruckt zur Bestzeit

Mit einer eindrucksvollen Demonstration der Stärke ist Michael Schumacher nach seinem Horror-Crash auf die Rennstrecke zurückgekehrt. Der Rekordweltmeister raste acht Tage nach seinem Unfall auf dem Hochgeschwindigkeitskurs auf Anhieb zur ungefährdeten Bestzeit. weiter
  • 345 Leser
GESUNDHEIT / Mediziner-Gesellschaft reagiert auf Fernseh-Shows

Schönheits-Chirurgen wollen TV-Operateure feuern

Die Gesellschaft für ästhetische Chirurgie hat Fernsehshows mit Schönheitsoperationen kritisiert und angekündigt, darin auftretende Ärzte auszuschließen. Die Zuschauer bekämen den unsinnigen Eindruck, mit Schönheits-Chirurgie sei alles machbar, kritisiert Vorstandsmitglied Gerhard Sattler in München. Eine Mitgliedschaft in der Gesellschaft sei deshalb weiter
  • 348 Leser
RADSPORT / Petacchi bei der Spanien-Rundfahrt vorne

Sieben Etappen - Zabel zum fünften Mal Zweiter

Erik Zabel wird bei der 59. Spanien-Rundfahrt zum 'ewigen Zweiten'. Auf dem siebten Teilstück gestern über 170 Kilometer von Castellon de la Plana nach Valencia unterlag der Weltranglistenzweite im Sprint dem Italiener Alessandro Petacchi und musste sich nach der zweiten, vierten und sechsten Etappe sowie dem Teamzeitfahren zum Auftakt bereits schon weiter
  • 306 Leser
BIBLIOTHEK / Eine Woche nach dem Brand in Weimar

Streit über Bundeshilfe

Eine Woche nach der Brandkatastrophe in der Anna-Amalia-Bibliothek in Weimar gibt es zwischen Regierung und Opposition Streit über die Soforthilfe. weiter
  • 250 Leser

Terrorforschung

Rolf Tophoven ist Direktor des vor einem Jahr gegründeten unabhängigen Instituts für Terrorismusforschung und Sicherheitspolitik (IFTUS/ www.iftus.de) in Essen. Es ist vorwiegend publizistisch tätig. Tophoven hat Geschichte (Militärgeschichte/Guerillakriegführung) und Germanistik in Münster studiert. eb weiter
  • 434 Leser
VFB STUTTGART / Heute gegen den Hamburger SV

Torjäger ohne Ende

In den Wettbüros ist Klaus Toppmöller Favorit auf den ersten Trainer-Rauswurf der Liga. VfB-Kollege Sammer mahnt heute gegen den HSV nicht deshalb zur Vorsicht. weiter
  • 303 Leser
Morgan Stanley

Tui-Anteile verkauft

Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat ihren erst vor kurzem zugekauften Anteil an Europas größtem Reisekonzern Tui von mehr als 10 Prozent wieder fast vollständig abgestoßen. Die Stimmrechtsschwelle von 5 Prozent sei unterschritten worden, teilte Tui mit. Morgan Stanley halte zu noch 0,23 Prozent. Erst im Juli hatte Morgan Stanley ihr Aktienpaket weiter
  • 280 Leser
IRAK

Ultimatum gestellt

Eine bisher unbekannte Gruppe irakischer Extremisten hat sich zur Entführung der beiden Italienerinnen bekannt, die für eine Hilfsorganisation an Aufbauprojekten im Irak mitwirkten. Die Entführergruppe bezeichnet sich als Unterstützer des Osama bin Laden-Stellvertreters Al-Sawahri und forderte Italien auf, sich innerhalb von 24 Stunden für die Freilassung weiter
  • 274 Leser
GÄRTNER

Umsatz bricht ein

Die deutschen Gärtner haben im ersten Halbjahr 2004 erstmals seit Jahrzehnten einen aus ihrer Sicht ruinösen Umsatzrückgang verzeichnet. 'Wir haben Einbußen von 15 Prozent', sagt der Präsident des Zentralverbands Gartenbau, Karl Zwermann. Gründe seien neben der Kaufzurückhaltung die schwierigen Witterungsbedingungen, der starke internationale Wettbewerb weiter
  • 373 Leser
SUDAN / Im UN-Sicherheitsrat wird die Lage unterschiedlich beurteilt

USA sehen Völkermord

Berlin hält sich bei der Wortwahl zurück - Hilfe für Flüchtlinge
Die USA und Europa sind uneins darüber, ob die dramatischen Vorgänge in der sudanesischen Krisenregion Darfur Völkermord sind oder nicht. Während US-Präsident George W. Bush den Tatbestand als erfüllt ansieht und zum Eingreifen auffordert, weist Berlin das zurück. weiter
  • 314 Leser
UMWELT / Erinnerung an eine denkwürdige Bauplatzbesetzung vor 30 Jahren

Vereinter Kampf gegen Bleistaub

Ohne Feiern gedenken badische und elsässische Umweltschützer der ersten internationalen Bauplatzbesetzung gegen ein umweltschädigendes Projekt. Mit dem grenzüberschreitenden Protest haben die einstigen Feinde den Grundstein für eine neue Freundschaft gelegt. weiter
  • 343 Leser
WERU / Umsatz rückläufig

Verlust verringert

Der Fenster- und Türenhersteller Weru in Rudersberg konnte im ersten Halbjahr sein operatives Ergebnis verbessern. Das Ergebnis vor Steuern stieg von minus 3,4 Mio. EUR auf minus 1,6 Mio. EUR. Wie Weru mitteilte, habe man zu Gunsten einer Ergebnisverbesserung bewusst auf Umsatz verzichtet. Dementsprechend verringerte sich der Konzernumsatz in den ersten weiter
  • 400 Leser

Völkermord: Eine Definition

Den Vereinten Nationen zufolge ist Völkermord ein Verbrechen gemäß internationalem Recht, 'das von der zivilisierten Welt verurteilt wird'. So steht es in der 'Konvention über die Verhütung und Verurteilung des Völkermords', das die Staatengemeinschaft im Dezember 1948 unter dem Schock des Nazi-Terrors, der Judenverfolgung und des Zweiten Weltkriegs weiter
  • 376 Leser
FUSSBALL / Keine Konsequenzen für Mohamed Sissoko

Wegen Urlaub: Länderspiel frei erfunden

Trotz der Erfindung eines Länderspiel-Einsatzes zur Erschleichung von vier zusätzlichen Urlaubstagen muss Mittelfeldspieler Mohamed Sissoko beim spanischen Fußball-Meister FC Valencia nicht mit weiteren Konsequenzen rechnen. Der Champions-League-Gegner des deutschen Meisters Werder Bremen verzichtete auf die Verhängung einer zunächst erwogenen Geldstrafe weiter
  • 364 Leser
TIERE / Hundebesitzer wollte kleine Vierbeiner töten

Welpe rettet sich mit Schuss aus Lebensgefahr

Ein Mischlingswelpe in Florida hat mit der Pfote einen Pistolenschuss ausgelöst, der ihm und drei seiner Geschwister das Leben rettete. Der Besitzer Jerry Bradford wollte das Hundebaby und sechs seiner Geschwister erschießen, berichtete der Fernsehsender ABC. Weil der kleine Hund zu entwischen drohte, nahm der Mann, der zuvor bereits zwei Tiere erschossen weiter
  • 283 Leser
SCHWANGERSCHAFT

Übelkeit bei Mädchen

Starkes Erbrechen in den ersten Schwangerschaftsmonaten deutet auf die Geburt eines Mädchens hin. Das ergab eine amerikanische Studie. Die Ärzte hatten die Daten von 2100 schwangeren Frauen analysiert. Je nach Dauer der Beschwerden stieg die Wahrscheinlichkeit, dass die Frauen Mädchen zur Welt brachten, um bis zu 80 Prozent. AP weiter
  • 379 Leser
UNFALL

Zwei Tote nach Überschlag

Zwei Männer sind auf der Bundesstraße 12 bei Kaufbeuren getötet worden, sechs Personen erlitten bei dem Unfall am Donnerstagabend Verletzungen. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 31-jähriger Autofahrer kurz vor dem Unfall einen parkenden Wagen passiert. Als er auf die rechte Spur zurücklenken wollte, kam sein Auto ins Schleudern, überschlug sich und weiter
  • 322 Leser
Hartz IV

Ämter warten auf Software

Anhaltende Probleme mit der Computer-Software werden Arbeitsagenturen und Gemeinden frühestens Mitte Oktober erlauben, die Antragsdaten für das Arbeitslosengeld II zu erfassen. Ursprünglich sollte das Computerprogramm bereits vergangenen Samstag zur Verfügung stehen, teilte ein Sprecher der Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg mit. Trotz der Verzögerung weiter
  • 271 Leser