Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 23. September 2004

anzeigen

Regional (54)

Bei heftigen Niederschlägen werden Grundstücke am Gächinger Weg in Lindach immer wieder überflutet. Überdies planen die Kleintierzüchter dort einen Neubau. Grund genug, den inzwischen unzureichenden Kanal zu erneuern, befand gestern der Betriebsausschuss für Stadtentwässerung und stimmte dem 100 000-Euro-Invest einstimmig zu. Den Zuschlag erhielt als weiter
Traditionell zum Sommerende veranstaltet der Kindergarten "Brücke" am Samstag, 25. September, von 8.30 bis 11 Uhr seine Kinderbedarfsbörse. Über 100 Verkäufer bieten Kinderbekleidung und Schuhe an. Im unteren Raum gibt es Spielwaren, Wagen und Sitze. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Neue Sänger Die St. Michael-Chorknaben nehmen am Sonntag, 26. September, weiter
Schülerinnen und Schüler der Klosterbergschule zeigen am heutigen Donnerstag, 23. September, von 14 bis 17 Uhr im Café Exlibris in Schwäbisch Gmünd ihr Können im Servieren. Herbstfest im Dorfhaus Die Dorfgemeinschaft Wustenriet veranstaltet ihr diesjähriges Herbstfest am Samstag, 25. September, ab 17 Uhr im Dorfhaus. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
POLIZEI / Betrügerei auf Internet-Auktionsplattform vereitelt

555 falsche Angebote

Multimediageräte im Wert von rund 330 000 Euro, die sie gar nicht besaßen, wollten ein 37-Jähriger und ein 27-Jähriger per Internet-Auktion unters Volk bringen. Die Polizei entdeckte den Schwindel rechtzeitig und machte den beiden einen Strich durch die Rechnung. weiter
STÄDTISCHE FINANZEN / Warmer Gewerbesteuerregen prasselt auf Stuttgart

85,5 Millionen Euro mehr

Der Aufschwung zeigt Wirkung - und lässt Stuttgart jubeln. Um satte 25 Prozent sind die Gewerbesteuereingänge gestiegen. Statt mit den im Haushalt veranschlagten 339,5 Millionen Euro netto rechnet das Steueramt der Landeshauptstadt nun mit 425 Millionen Euro. weiter
GESPRÄCH / Was wird aus der Post in Alfdorf?

Agentur oder Filiale

Bürgermeister Michael Segan hat sich mit dem regionalen Politikbeauftragten der Post, Wolfgang Englert, getroffen. Dabei ging es um die Zukunft der Post in Alfdorf. weiter

Alte Ansichten von Heubach und Lautern

Aus Anlass der bevorstehenden Schließung des Heubacher Postamtes zeigt der Briefmarkensammler Verein Heubach eine Poststempelsammlung von 1851 bis 2004 auf Karten und Briefen aus Heubach. Außerdem werden alle Stadtansichten von Heubach und Lautern auf Ansichtskarten gezeigt. Zudem ist eine Tauschbörse für Briefmarken. Termin ist am Sonntag, 3. Oktober, weiter
  • 147 Leser

Amateurfunklehrgang in Gschwend

Die Volkhochschule in Gschwend bietet am Samstag, 2. Oktober, einen Amateurfunklehrgang Klasse 3, die "Einsteigerlizenz", an. Der Kurs beginnt um 13.30 Uhr in der Gschwender Bank und geht über sechs Nachmittage. Die Teilnehmer werden schrittweise auf die Amateurfunkprüfung vorbereitet. Anmeldung bei Susanne Mangold, (07972) 6147. weiter
  • 245 Leser
KOOPERATION / Orthopäden operieren im Klinikum Schwäbisch Gmünd

Ambulante Operationen

Die Schwäbisch Gmünder Orthopäden Dr. med. Keller, Dr. med. Belser und Dr. med. Zehender führen seit dem 1. Juli an zwei Tagen pro Woche in den Räumen des Klinikums Schwäbisch Gmünd Margaritenhospital ambulante Operationen durch. weiter
PROJEKTE / In Böbingen wird weiter heftig wegen Plänen für neuen Sportplatz und TSV-Halle gestritten

Anwohner: Grenze ist überschritten

Schlecht behandelt fühlen sich die Mitglieder der Böbinger Interessengruppe (IG), die ein "Eventzentrum" an den Wohngebieten Bürgle und Hagenäcker befürchtet. Dort sind ein Sportplatz und eine Halle des TSV geplant (die GT berichtete mehrfach). weiter

Bürgerentscheid bei Stuttgart 21 gefordert

Der Grünen-Kandidat für das Amt des Oberbürgermeisters in Stuttgart, Boris Palmer, will die Bürger über das Großprojekt Stuttgart 21 abstimmen lassen. "In den Rahmenbedingungen steht, dass die Stadt aussteigen kann, wenn es zu Mehrkosten kommt." Der verkehrspolitische Sprecher der Landtags-Grünen glaubt, dass eine Mehrheit der Bürger das Projekt ablehnt. weiter
SLOWENIEN / Bettringer Altersgenossen des Jahrgangs 1928 mit ihren Gästen auf fünftägiger Erlebnisreise

Das Land zwischen Alpen und dem Meer

Die Reise nach Slowenien war ein treffliches Zusammenspiel von verschiedenartigen Ereignissen und Erlebnissen in einer natürlichen Vielfalt der Landschaft und der Natur. Schon die Anfahrt über München Salzburg mit Abzweig auf die Tauernautobahn war abwechslungsreich und voller Ausblicke. weiter
JUBILÄUM / Siebenbürger Sachsen in Schwäbisch Gmünd feiern 25-jähriges Bestehen

Der Tradition verpflichtet

Die Landsmannschaft der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V. Kreisgruppe Schwäbisch Gmünd feiert in diesem Jahr ihren 25.Geburtstag. Unter dem Motto "25 Jahre Kreisgruppe - 25 Jahre Gemeinschaft" haben die Siebenbürger Sachsen in Schwäbisch Gmünd ihr diesjähriges Veranstaltungsprogramm ganz auf dieses Ereignis ausgerichtet. weiter
KINDERGARTEN / Bedarfsbörse und weitere Angebote

Dreimal Markt in Eschach

Eine Bedarfsbörse für Kindersachen sowie ein Bücherflohmarkt sind am Samstag in Eschach vorgesehen. Der Elternbeirat und der Kindegrarten Eschach veranstalten am Samstag, 25. September, in der Zeit von 14 bis 16 Uhr in der Gemeindehalle eine Kinderbedarfbörse. Jeder hat die Gelegenheit, gut erhaltene Kleidung, Spielzeug und Fahrzeuge, Bücher Kassetten weiter
BUCHVORSTELLUNG / Bernd Eberle gibt Marketingimpulse zum Thema Wellness

Ein Megatrend schafft Zusatznutzen

Was für die einen ein Zauberwort ist, tun die anderen als Modebegriff ab. Wellness, in den 40er Jahren bereits von der WHO thematisiert, wird häufig missinterpretiert. Mit seinem Buch "Wellness und Gesundheit als Marketingimpuls" spricht Bernd Eberle alle Branchen an, die sich das Etikett gesunden Lebens anheften. weiter
GUTEN MORGEN

Entrümpler

Ein schlechtes Gewissn sollen wir kriegen und meistens funktioniert die Sache. "Entrümpler(in)" ist ein ziemlich neuer Beruf. Er/Sie kommt ins Haus, sieht die vielen unnötigen Papiere und Kleidungsstücke, die längst in den Müll gehören, aber die damit verbundene Erinnerung ist zu stark. Viele Jahre liegen oder hängen die Sachen herum und blockieren weiter

Erdmann gewählt

Zur ersten Kampfabstimmung im Gemeinderat kam es bei der Wahl zum Amt des stellvertretenden Bürgermeisters. Die geheime Wahl gewann schließlich Peter Erdmann, Fraktionsvorsitzender der FDP/FW, mit den Stimmen der CDU. Auf Ursula Kamps (SPD) entfielen 14 Stimmen. Sie wurde zweite Stellvertreterin, dritter Stellvertreter wurde Hermann Beutel (CDU). weiter
  • 168 Leser

Erlebnistag mit dem TV Herlikofen

Eine großzügige Spende von der Schleichstiftung ermöglichte es dem TV Herlikofen im Rahmen des Kinderferienprogramms einen Ausflug in den Playmobil-Funpark in Zirndorf zu veranstalten. Mehr als 40 Kinder erlebten einen abwechslungsreichen Tag. Die erste Station im Park war für alle Kinder der Klettergarten mit abenteuerlichen Hängebrücken, Türmen und weiter

Erntedank mit Tombola

Auf dem Bauernmarkt wird am Freitag, 24. September, von 13 bis 17 Uhr Erntedank gefeiert. Ein Erntedanktisch stellt die Produkte vor. Dazu gibt es Tombola und Live-Musik. Für Bewirtung ist gesorgt. weiter
  • 226 Leser

Erwachsenenbörse in Waldhausen

Die evangelische Kirchengemeinde Waldhausen startet am Samstag, 25. September, von 14 bis 16 Uhr ihre erste Erwachsenenbörse im evangelischen Gemeindehaus in Waldhausen. Ansprechpartnerin für nähere Informationen ist Gaby Hafner unter Tel. (07172) 22139. Der Erlös ist für den Partnerbezirk Nandyal in Indien bestimmt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt weiter
AUSSTELLUNG / Gmünder Museum eröffnet "Living Khamsa - die Hand zum Glück" mit vielen Gästen im Prediger

Für Toleranz und wider den bösen Blick

Verständigung der Völker untereinander, Verständigung der Gläubigen verschiedener Religionen miteinander, dies ist ein Anliegen, das zentrale Anliegen der Ausstellung "Living Khamsa - die Hand zum Glück", die gestern im Prediger eröffnet wurde. weiter
ÖKUMENISCHER KIRCHENTAG / Das Programm steht, Plakate und Flyer sind gedruckt

Gemeinsamkeiten als Grundlage

"Es gibt mehr Dinge, die uns verbinden, als die uns trennen und das wollen wir in der Öffentlichkeit deutlich machen", erklärt Pfarrer Kristian Günzler das Anliegen des ersten ökumenischen Kirchentages in Schwäbisch Gmünd am 10. Oktober. weiter
VORTRAG / Alles was Mann wissen muss in nur 99 Minuten

Gesundheitstipps für den Mann

Die meisten Männer wissen, wann der nächste Ölwechsel ihres Autos, aber nicht wann die nächste Vorsorgeuntersuchung fällig ist. Sie kümmern sich liebevoll um Kühlwasser und Reifendruck aber kennen weder ihren Blutdruck noch ihren Cholesterinwert. weiter
WELTKINDERTAG / Aktion im Kinderhaus

Heubacher helfen

Zum 15. Mal wurde in Heubach der Weltkindertag gefeiert. Es gab vieles zu bedenken über Kinder in anderen Teilen der Welt, aber auch einige lustige Spielstationen. weiter
KLÄRANLAGE / Filtratwasserbehandlung soll in den Zollerwiesen entstehen

Investieren statt Gebühren zahlen

Lieber in neue Technologie investieren als Gebühren ans Land abführen. Mit diesem Konzept will Tiefbauamtschef Hans-Georg Walter die Kläranlage Zollerwiesen modernisieren. Eine "Filtratwasserbehandlung" soll gebaut werden, um den Stickstoffgehalt im Abwasser reduzieren. weiter
GEMEINDERAT / Bürgermeister informiert über Umfrageaktion

Jugend macht mit

Zwar hatte die Alfdorfer Gemeinderatssitzung über 15 Tagesordnungspunkte. Doch diese arbeiteten die Gemeinderäte sehr schnell ab. weiter

Jugendschach-Turnier beim SV Hussenhofen

Im Rahmen des Kinderferienprogrammes fand im Vereinsheim des SV Hussenhofen ein Kinder- und Jugendschachtraining mit anschließendem Turnier statt. Die Gruppen wurden geteilt, da es Schachfreunde gab die etwas besser spielten und welche die erst vor kurzem mit dem Schachspielen angefangen haben. Somit gab es eine Turniergruppe A und eine Turniergruppe weiter
GEMEINDERAT / Leinzeller Gremium ist seit gestern ins Amt verpflichtet

Klausurtagung über Finanzen

Leinzell hat seit gestern Abend einen neuen Gemeinderat. Bürgermeister Günter Nesper verpflichtete zwölf Räte, darunter auch fünf neue Gesichter. Aufrund der schrumpfenden Finanzen und der steigenden Umlagen schlug er sogleich eine Klausurtagung vor. weiter

KOMMENTAR

VON JÜRGEN STECK
Sportplatz hin, Halle her. Vor allem eines muss in Böbingen jetzt ganz rasch geschehen. Die Beteiligten, das sind der TSV, die Interessengruppe und die Verwaltungsspitze mit Bürgermeister Jürgen Stempfle müssen an einen Tisch und miteinander reden. Sachlich. Mit Argumenten. Mit Informationen: Wie soll das mit dem Platz aussehen? Sollen Platz oder Halle weiter

KOMMENTAR: ZFLS

Behle hat's gepackt Als Egon W. Behle am 1. Oktober 2002 zum Chef der ZF Lenksysteme berufen wurde, war klar: Gmünds größer Arbeitgeber steuert schnurstracks auf die Wand zu. Behle ging der Ruf voraus, einer für Notfälle zu sein. Der knallharte Sanierer vom Bodensee, befürchteten viele Mitarbeiter, würde mit einem tiefen Personalschnitt kurzfristig weiter
KIRCHE / Dekanat begeht Auftakt zum Weltjugendtag 2005

Kreuz morgen in Gmünd

Ein Ereignis nicht nur für junge Menschen gibt es am morgigen Freitag in St. Franziskus und der Innenstadt. In einem internationalen Gottesdienst um 18.30 Uhr wird in der Franziskuskirche das große Weltjugendtagskreuz entgegen genommen, das Papst Johannes Paul II. im Jahr 1983 den jungen Menschen in der Welt anvertraut hat. weiter
VHS / Das neue Semester beginnt ab 27. September

Kurse in Kreativem Gestalten

Für die jungen Nachwuchskünstler bietet die Kinder- und Jugendwerkstatt der Gmünder VHS eine erweiterte Angebotspalette an. Da sind die klassischen Werkstattkurse mit Barbara Retzlaff, hinzu gekommen ist die irakische Künstlerin Koshi Schawki. weiter
POST / Agentur öffnet in der Hauptstraße

Mit Schreibwaren

Auch wenn Post-Sprecher Hugo Gimber noch nicht die Katze aus dem Sack ließ. Seit gestern ist klar, wie es mit der Post in Heubach weitergeht: Sie zieht um in die Hauptstraße 31. Dort soll ein Ladengeschäft entstehen mit Schreibwaren, einer Toto-Lotto-Annahmestelle und der Postagentur. weiter

Nein zum Hagelflieger

Bei einem Empfang im Stuttgarter Flughafen suchte Landrat Johannes Fuchs jüngst Entscheidungsträger davon zu überzeugen, für einen zweiten Hagelflieger weitere öffentliche Gelder auszugeben. Schorndorfs OB Winfried Kübler hält davon rein gar nichts. Die Wirkungslosigkeit des Hagelfliegers habe sich oft genug erwiesen. Weil ein Erfolg des in Echterdingen weiter

Neue Pfarrerin in Pfahlbronn

Die evangelische Kirchengemeinde in Pfahlbronn bekommt eine neue Seelsorgerin: Die Investitur von Pfarrerin Barbara Rieth auf die Pfarrstelle von Alfdorf-Pfahlbronn ist am Sonntag, 24. Oktober, in der Pfahlbronner Friedenskirche. Sie beginnt mit einem Festgottesdienst, den Dekan Waldemar Junt aus Schorndorf leitet. Pfarrerin Rieth wird die Predigt halten. weiter
  • 102 Leser

Sakrale Kunst

Beim kath. Frauenbund spricht Albert Fischer am Donnerstag, 30. September, um 15 Uhr im Refektorium des Franziskaners über sakrale Kunst und zeigt dazu Dias von St. Leonhard und St. Franziskus. weiter
  • 258 Leser

Schlachtfest in Mittelbronn

Der Männergesangverein Mittelbronn bietet am Sonntag, 26. September, ab 11 Uhr ein Schlachtfest im Dorfhaus Mittelbronn. Mit allerlei selbst zubereiteten Leckereien wie Fasswein vom Erzeuger, Mittagstisch mit verschiedenen Gerichten und großer Schlachtplattenauswahl und mit Kaffee und Kuchen wollen die Mittelbronner ihre Gäste verwöhnen. weiter
  • 268 Leser
WIRTSCHAFT REGIONAL / ZF Lenksysteme GmbH auf der IAA mit Weltneuheit Servoline, Umsatzplus und Ergebnisverbesserung, aber:

Schwarze Null sichert keine Stellen

Nach langer Durststrecke sind die Auftragsbücher der Nutzfahrzeugehersteller wieder voll. Auch die ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) profitiert davon. Der Gmünder Zulieferer steigerte in den ersten acht Monaten des Jahres den Umsatz um 18 Prozent auf 1,378 Milliarden Euro und lenkt das Ergebnis endlich wieder Richtung Schwarze Null. Egon W. Behle warnt allerdings weiter

Schüler gestalten Plakate

"Schule hat begonnen", so lautete das Thema eines Wettbewerbes im Kunstunterricht der 2. Klasse der Römerschule Straßdorf. Das Siegesbild mahnt die Verkehrsteilnehmer an den Ortseingängen von Straßdorf zur Vorsicht. Es wurde mit Unterstützung einer Firma bearbeitet und mit finanzieller Hilfe der Eltern und der Schule aus dem Schulfesterlös rechtzeitig weiter
  • 109 Leser

Sonderausstellung "Viva Color" im Rosenstein Museum

Die Ausstellung "Viva Color - Farben der Natur" wurde gestern im Rosenstein Museum in Stuttgart eröffnet. Bis zum 29. Mai 2005 können die Besucher Schillern und Leuchten, Farben der Nacht und mehr erleben. "Viva Color" spürt der Bedeutung der Farbe in der Biologie nach. Das geht natürlich nicht ohne ein wenig Chemie und Physik. Ein Farben- und Erlebnisparcours weiter
WIRTSCHAFT / Gmünder Metallbetrieb will auf Gügling umziehen

Stadt kauft Flächen

Ein metallverarbeitendes Unternehmen aus Gmünd will auf dem Gügling bauen. Dessen Namen wollte Baubürgermeister Hans Frieser gestern im Bau- und Umweltausschuss nicht nennen. Einen Bebauungsplan für das anvisierte Gebiet "Gügling Nord II" hat das Gremium auf den Weg gebracht. weiter
FINANZEN / Heubach steht im Jahr 2004 einiges besser da als geplant

Stadt profitiert von steuerlichem Zwischenhoch

"Wir müssen uns nicht so sehr beklagen", sagte der Heubacher Bürgermeister Klaus Maier, als er den Finanzzwischenbericht gab. Die Stadt kopple sich "von der allgemein schlechten Lage der Gemeinden ab". weiter
KAPPELGASSE / Mit einem Fest für die Gmünder feiern die Händler am 2. Oktober die optische Aufwertung "ihres" Straßenzugs

Unter Motivfahnen flanieren und genießen

Einen Hauch echter Fußgängerzone erleben die Händler der Kappelgasse derzeit. Weil der neue Betonbelag noch geschont werden muss, bleiben Busse und Lieferverkehr vorerst weiter ausgesperrt. Und zwar bis einschließlich 3. Oktober. Tags zuvor soll gefeiert werden. weiter
CAFE SPIELPLATZ / Mittwochscafe ist eine Initiative für behinderte und nicht-behinderte Menschen in Schwäbisch Gmünd

Wer will schon normal sein?

Im Cafe Spielplatz dürfen seit gestern immer mittwochs behinderte Menschen beim Bedienen helfen. Dieses "Mittwochscafe" ist eine Initiative von Stefanie Kolb mit Eva Staller vom Cafe Spielplatz und der Aktion Netzwerk. "Wer will schon normal sein?" ist das Motto der Veranstaltung. weiter
KIRCHE / Mehr als Kultur und Tradition

Wurzel des Glaubens

Einen Atempausegottesdienst boten Süddeutsche Gemeinschaft und evangelische Kirchengemeinde Lorchs an. Bei diesem Gottesdienst ging es um die Rolle von Kultur und Tradition in der christlichen Gemeinde. weiter

Zukunft der Post weiter unklar

Noch ist in Lorch keine endgültige Entscheidung in Sachen Post getroffen worden. "Es hat ein ernsthaftes Gespräch stattgefunden", erklärt Hugo Gimber, Pressesprecher der Deutschen Post AG. Mehr könne er noch nicht sagen. Die Post wolle jedoch die Öffentlichkeit in der kommenden Woche informieren, ob und wo eine Postagentur in der Klosterstadt eröffnet. weiter
PARTNERSTADT / Neue Uhr am Rathaus in Oria

Zur Erinnerung an Stunden mit Freunden

Als Dank für die Verleihung der Ehrenbürgerschaft der Stadt Oria hat Ulrich Rund die Lorcher Partnerstadt in Apulien beschenkt. Dieser Tage überreichte er eine neue Uhr für das Rathaus. Die linke Seite der Uhr zeigt die Silhouette Lorchs, die rechte die von Oria. weiter

Ärger über ein zu altes Gutachten

Kein Glücksfall für die PH: Das jetzt vom Wissenschaftsministerium veröffentlichte Gutachten über die Fachbereiche Erziehungswissenschaften bescheinigt der Gmünder PH ein eher schlechtes Zeugnis. "Das Gutachten kommt zur falschen Zeit", sagt Rektor Professor Dr. Hans-Jürgen Albers. Von 1998 bis 2002 habe an der Hochschule ein gravierender personeller weiter

Regionalsport (13)

Herren Bezirksliga Stuttgart/Rems SG Bettringen - SC Korb 9:0 Enssle/Sis - Stocker/Layer 11:8, 11:8, 11:7, 3:0, C. Knödler/M. Knödler - Stradinger/Oftermatt9:11, 11:8, 11:6, 7:11, 11:43:21:0 Prellwitz/KatterfeldStrohschneider/Wittmann11:2, 11:4, 11:33:01:0 C. Knödler Stradinger11:9, 11:3, 11:23:01:0 EnssleStocker11:6, 11:8, 12:14, 13:113:11:0 PrellwitzLayer11:3, weiter
HANDBALL / Bezirksliga

Bereits der zweite Sieg

Im zweiten Spiel der Bezirksligarunde konnten die Hüttlinger Handball-Jungsenioren einen Sieg verbuchen. Endstand gegen die SG Lauter war 26:21. weiter
REGELQUIZ / Karten für Stuttgart und VfR Aalen

Bosch zum VfB

Etliche Einsendungen erreichten uns beim Fußball-Regelquiz, allerdings war nur ein knappes Drittel der Antworten richtig. weiter
SPORTKREIS OSTALB / Zeit bis zum 30. September

Frist einhalten

Bewerbungen für den bereits zum vierten Mal ausgeschriebenen Sport-Jugendförderpreis sollten bis spätestens 30. September in der Geschäftsstelle des Sportkreises Ostalb eingehen. weiter
MOTORSPORT / 27. Eschacher Automobilslalom

Führung übernommen

Einen spannenden Automobilslalom konnten die zahlreichen Zuschauer auf dem Parkplatz der ZF im Schießtal erleben. Knapp 60 Fahrer starteten zum dritten Lauf der Ostalbsprengelmeisterschaft. weiter
BASKETBALL / In Alfdorf

Jeder kann mitmachen

Der TSV Alfdorf und die Gemeindeverwaltung Alfdorf führen in Zusammenarbeit mit dem Sportkreis Rems-Murr und der Initiative Sicherer Landkreis am morgigen Freitag ab 22 Uhr im Bürgerzentrum Pfahlbronn ein Streetball-Turnier durch. Teilnehmen können grundsätzlich alle Interessierten. Ein bisschen Spielpraxis und Umgang mit dem Ball sollten jedoch vorhanden weiter

Jörn Schmiedel

Vier Wochen war Jörn Schmiedel verletzt. In Pfullendorf feierte er ein gelungenes Comeback. "Nun gewinnen wir gegen Augsburg," sagt der Kicker des VfR Aalen im Gespräch mit der SCHWÄBISCHEN POST. weiter
GOLF / Baden-Württembergische Mannschaftsmeisterschaften der Jugend

Nach Sonderschichten aufs Podest

Bei der Endrunde zur Baden-Württembergischen Mannschaftsmeisterschaft der Jugend bis 21 Jahre konnten die Haghofer Nachwuchsgolfer mit dem Gesamtsieg einen sensationellen Erfolg einfahren. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen legt dem bisherigen Interimstrainer ein Angebot als Cheftrainer vor - Bedenkzeit bis heute

Nur noch das Ja-Wort von Pajic fehlt

Die Entscheidung von Vereinsseite aus ist gefallen. Der Fußball-Regionalligist VfR Aalen hat seinem bisherigen Interimstrainer Slobodan Pajic gestern ein konkretes Angebot als neuer Cheftrainer vorgelegt. Der 42-Jährige muss sich bis heute entscheiden, ob er es annimmt. weiter

Sebastian Köpf schießt den VfL Iggingen zum Sieg

Einen souveränen Sieg sicherte sich der VfL Iggingen im Nachholspiel der Fußball-Kreisliga B II beim DTKSV Heubach. Bester Mann der überlegenen Gäste war Sebastian Köpf, der fünf Treffer zum 6:1-Sieg beisteuerte. Die Tore erzielten: 0:1 Köpf (1.), 0:2 Köpf (45.), 1:2 Fatih (51.), 1:3 Köpf (54.), 1:4 Köpf (68.), 1:5 Köpf (81.), 1:6 Bader (86.) weiter
  • 270 Leser
LEICHTATHLETIK / Läufertag in Dornstadt

Vier Siege für LG Staufen

Mit fünf Nachwuchs-Mittelstrecklern war die LG Staufen beim Läufertag der Leichtathletik in Dornstadt bei Ulm vertreten und holten vier Titel. weiter

Überregional (116)

SMART

Absatzziel verfehlt

Der Kleinwagenbauer Smart will in diesem Jahr seinen Absatz und Umsatz kräftig steigern. Der Fahrzeugabsatz werde um etwa 30 Prozent auf rund 160 000 Stück steigen. Der Umsatz der zum Daimler-Chrysler-Konzern gehörenden Smart GmbH (Böblingen) soll von 1,35 Mrd. auf rund 1,8 Mrd. EUR zulegen, sagte der scheidende Smart-Chef Andreas Renschler. Die für weiter
  • 458 Leser
REGIONALLIGA

Angebot für Pajic

Der abstiegsbedrohte Fußball-Regionalligist VfR Aalen hat Interimscoach Slobodan Pajic ein Angebot als Cheftrainer unterbreitet. Der bisherige 'Co' des entlassenen Peter Zeidler hat bis heute Bedenkzeit. Am morgigen Freitag erwarten die Aalener den FC Augsburg. Manager Uwe Spies wies Vermutungen zurück, dass Pajic aus finanziellen Gründen Chef werden weiter
  • 420 Leser
NAHOST

Anschlag in Jerusalem

Eine palästinensische Selbstmordattentäterin hat gestern in Jerusalem zwei israelische Grenzsoldaten mit sich in den Tod gerissen. Die 18-Jährige zündete Bombe an einer Haltestelle, an der Soldaten auf Mitfahrgelegenheiten warten. Die Attentäterin war Mitglied der Fatah-Bewegung. Es ist der erste tödliche Anschlag in Jerusalem seit sieben Monaten. dpa weiter
  • 321 Leser
GESUNDHEIT / Im Vergleich steht das Land gut da

Arme Kinder, schlechte Zähne

Ministerin Gönner würdigt Vorbeugung
In den vergangenen zehn Jahren hat sich die Zahngesundheit von Kindern im Land enorm verbessert. Vor allem, weil viel für die Vorbeugung getan wurde. weiter
  • 464 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·Landesliga, Staffel 4, 7. Spieltag Friedrichshafen Allmendingen 5:0 ·Frankreich, 7. Spieltag: Toulouse - Olymp. Lyon 0:2, Rennes - Olymp. Marseille 1:0. ·Spanien, 4. Spieltag Real Madrid - Osasuna 1:0 TENNIS ·Damen-Turnier in Peking (585 000 Dollar), Achtelfinale: Scharapowa (Russland/Nr. 3) - Panowa (Russland) 6:1, 6:1, S. Williams (USA/Nr. weiter
  • 375 Leser
PARALYMPICS / Tischtennis-Spieler Holger Nikelis

Aufschlag-Spezialist mit großen Sorgen

Wenn Paralympics-Sieger Holger Nikelis über sein bisheriges Leben erzählt, benutzt er gern das Wort 'Aufschlag'. Nicht nur weil er Tischtennis spielt. weiter
  • 444 Leser
dfb-pokal

Aus der Traum für Aachen

Pokalfinalist Alemannia Aachen hat sich beim Tanz auf drei Fußball-Hochzeiten einen bösen Ausrutscher geleistet. Der Fußball-Zweitligist und Uefa-Cup-Teilnehmer verlor bei den Amateuren des FC Bayern München mit 1:2 (0:1) und verabschiedete sich bereits in der 2. Runde aus dem DFB-Pokal. Vor 1400 Zuschauern im Grünwalder Stadion erzielte der Peruaner weiter
  • 367 Leser

Ausstellung: Stipendiaten

Fotografie und Video bietet die aktuelle Stipendiatenausstellung der Kunststiftung Baden-Württemberg in Stuttgart (Gerokstraße 37). Gitta Seiler, 1967 in Metzingen geboren und in Berlin und Dortmund in Fotografie und Foto-Design ausgebildet, zeigt Bilderzyklen. 'Weggerannt', 'abgetrieben', 'eingesperrt' sind die Titel der Arbeiten, die im weitesten weiter
  • 396 Leser
VERKEHR / Aufsichtsrat hält Bedingungen für Notierung am Kapitalmarkt für unzureichend

Bahn verschiebt den Börsengang

Mehdorn zunehmend unter Druck - Länder gegen höhere Preise im Nahverkehr
Die Bahn verzichtet vorläufig auf den Börsengang 2006. Die Entscheidung stieß auf positive Reaktionen. Damit scheint die Position von Konzernchef Hartmut Mehdorn ernsthaft gefährdet zu sein, der die Fahrt zum Kapitalmarkt bis zuletzt vehement vorangetrieben hatte. weiter
  • 411 Leser
VERLAGE / Wirtschaftsminister Pfister signalisiert Verständnis

Bald werbefreie Amtsblätter?

Die Verlagswirtschaft im Land stößt mit ihren Forderungen nach besseren Rahmenbedingungen auf offene Ohren bei Wirtschaftsminister Ernst Pfister. weiter
  • 448 Leser
EU-KOMMISSION / Brüsseler Entwurf für Arbeitszeit-Richtlinie der Ärzte

Bereitschaftsdienst soll auch Freizeit enthalten

Bereitschaftsdienste von Klinikärzten und anderen Arbeitnehmern sollen nach EU-Recht nicht mehr automatisch als Arbeitszeit angerechnet werden. Das hat die EU-Kommission vorgeschlagen. Sie beschloss den Entwurf einer neuen Arbeitszeit-Richtlinie, der als zusätzliche Kategorie neben Arbeits- und Freizeit die 'inaktive Bereitschaftsdienstzeit' einführt. weiter
  • 380 Leser
STRASSENVERKEHR / Im Herbst nimmt die Gefahr von Wildunfällen zu

Besser mehrmals kurz hupen als Lichtsignal einsetzen

Vor Wildunfällen im Herbst hat der Auto Club Europa (ACE) gewarnt. Besonders in der morgendlichen und abendlichen Dämmerung seien die Gefahren groß. Insgesamt werden in Deutschland nach Schätzungen jährlich mehr als 50 Menschen bei Wildunfällen getötet und mehr als 2500 schwer verletzt. Der Club geht davon aus, dass es mindestens 200 000 Mal pro Jahr weiter
  • 423 Leser
DFB-POKAL / VfB Stuttgart bleibt weiter ungeschlagen

Cacaus Tor sorgt für Ruhe

Kurz darauf erhöht Hleb zum 2:0 - Oberhausen hält lange mit
Der VfB Stuttgart ist auch nach dem 8. Pflichtspiel der laufenden Fußball-Saison unter dem neuen Trainer Matthias Sammer ohne Niederlage. Gestern zogen die Schwaben durch einen 2:0-Sieg bei Zweitligist Rot-Weiß Oberhausen ins Achtelfinale des DFB-Pokals ein. weiter
  • 379 Leser
BASKETBALL

Dank Nowitzki Gruppensieger

Deutschlands Basketballer haben bei ihrem vorerst letzten Spiel mit Superstar Dirk Nowitzki den Gruppensieg in der EM-Qualifikation perfekt gemacht. Nach einer Gala des NBA-Profis von den Dallas Mavericks mit 27 Punkten gewann das Team von Trainer Dirk Bauermann in Budapest gegen Ungarn 78:70 (40:42) und hat nach dem fünften Sieg im fünften Spiel bei weiter
  • 362 Leser

Das Stichwort: Die Bundeswehr im Ausland

Deutschland beteiligt sich laut Verteidigungsministerium derzeit mit rund 7090 Soldaten an folgenden Einsätzen im Ausland: Im Rahmen der Isaf (International Security Assistance Force) verrichten rund 2130 Bundeswehrsoldaten, darunter 58 Frauen, in Afghanistan und Usbekistan ihren Dienst. Sie sollen den Demokratisierungsprozess in Afghanistan bewachen weiter
  • 408 Leser
CHINA / Fachleute warnen vor Überhitzung der Konjunktur - Schwieriges Feld für deutsche Firmen

Das Wirtschafts-Wunderland stößt an Grenzen

Das stürmische Wachstum in China stößt an Grenzen. Experten warnen vor einem Überhitzen der Konjunktur. Angesichts des scharfen Wettbewerbs und der mangelnden Rechtssicherheit sehen sie Gefahr, dass die Hoffnungen deutscher Investoren enttäuscht werden. weiter
  • 512 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax im Rückwärtsgang

FRANKFURT/MAIN · Kursverluste bei Autowerten, steigende Ölpreise sowie eine schwache Eröffnungsvorgabe der Wall Street zogen den Deutschen Aktienindex (Dax) gestern Nachmittag ins Minus. Die positiven Kommentare der US-Notenbanker zur Entwicklung der US-Wirtschaft nach der erfolgten Zinserhöhung schlugen sich nicht auf dem deutschen Aktienmarkt nieder. weiter
  • 388 Leser
FORMEL 1 / Am Sonntag erster Grand Prix von China in Schanghai

Dem Reich der Mitte fehlt der Held

Die Formel 1 ist im Reich der Mitte gelandet. Aber noch ist in Schanghai wenig vom PS-Zirkus zu spüren, der am Sonntag (8 Uhr MESZ) die Motoren heulen lässt. weiter
  • 443 Leser

DFB-Pokal

BUNDESLIGA - BUNDESLIGA ·Kaiserslautern - Schalke 04 im Elfmeterschießen 3:4 (4:4, 3:3, 0:1) Tore: 0:1 Sand (32.), 1:1 Teber (59.), 2:1 Krstajic (61./Eigentor), 2:2 Lincoln (78.), 2:3 Sand (90.), 3:3 Hertzsch (90.+1), 4:3 Teber (95.), 4:4 Krstajic (116.). - Elfmeterschießen: 1:0 Zandi, 1:1 Böhme, Rost hält gegen Engelhardt, 1:2 Kobiaschwili, Rost hält weiter
  • 384 Leser
PROZESS

Drach-Mutter im Visier

Bei den Geldwäsche-Ermittlungen gegen Lutz Drach, den Bruder des Reemtsma-Entführers Thomas Drach, ist auch die Mutter der beiden ins Visier der Polizei geraten. Sie steht unter dem Verdacht, als Nachrichtenübermittlerin agiert zu haben. Bei der Durchsuchung ihrer Wohnung wurden Telefonnummern und Zettel 'mit bestimmten Nachrichten gefunden', sagte weiter
  • 343 Leser
WEST LB / Keine Rückstellungen gebildet

Durch Rückzahlung im Minus

Die Düsseldorfer Großbank West LB wird durch die Rückzahlung von Staatsbeihilfen wahrscheinlich zum dritten Mal in Folge tiefrote Zahlen schreiben. Die vorgesehene Barzahlung von schätzungsweise 1 Mrd. EUR dürfte in die Gewinn- und Verlustrechnung für das Geschäftsjahr 2004 einfließen und damit das Jahresergebnis erheblich belasten, hieß es in Branchenkreisen. weiter
  • 391 Leser
EXTREMISMUS / Ein kleiner Ort in Brandenburg wundert sich über Zulauf zu Rechtsextremen

DVU-Erfolg aus dem Nichts

Der 1500-Seelen-Ort Hirschfeld in Brandenburg hat durch die Landtagswahl vom Sonntag bundesweit Bekanntheit erreicht. Die Einwohner verschafften mit ihren Stimmzetteln der rechtsextremen Deutschen Volksunion (DVU) das bislang beste Wahlergebnis. weiter
  • 411 Leser
Hertha BSC

Eigentor macht Pleite perfekt

Hertha BSC hat das Siegen verlernt. Nach fünf Unentschieden in der Fußball-Bundesliga verloren die völlig verunsicherten Berliner im DFB-Pokal gestern sensationell mit 2:3 (0:0) beim Regionalligisten Eintracht Braunschweig. Ausgerechnet ein Eigentor des aus Braunschweig stammenden Hertha-Verteidigers Alexander Madlung (80.) besiegelte vor 21 000 Zuschauern weiter
  • 345 Leser
KOMMUNEN / Goldmedaille für das schöne Dorf Gersbach

Ein Juwel unter den Gemeinden

Gersbach ist die schönste Gemeinde im Land. Im Bundeswettbewerb 'Unser Dorf soll schöner werden' erhielt der Fremdenverkehrsort eine Goldmedaille. weiter
  • 512 Leser
STOIBER

Eltern sollen Lehrbücher selbst zahlen

Bayerns Ministerpräsident Edmund Stoiber hat abermals die Lernmittelfreiheit für Schulkinder zur Disposition gestellt. Doch auch in der CSU gibt es Widerstände. weiter
  • 362 Leser
NECKERMANN

Entlassungen angekündigt

Viele Neckermann-Beschäftigte bangen um ihre Jobs: Deutschlands drittgrößtes Versandhaus plant angesichts zurückgehender Umsätze betriebsbedingte Kündigungen. Konkrete Zahlen und Pläne zu dem Stellenabbau gebe es momentan aber noch nicht, betonte ein Firmensprecher. Es sei aber klar, dass das gesamte Unternehmen betroffen sei. Neckermann-Chef Arwed weiter
  • 436 Leser
SPANIEN

Erde bebte

Ein Erdbeben der Stärke 4,2 auf der Richterskala hat die Gegend zwischen den Pyrenäen und Barcelona im Nordosten Spaniens erschüttert. Es war das stärkste Beben seit vielen Jahren in Katalonien. Das Epizentrum des Bebens lag bei der Kleinstadt Ripoll an den Hängen der Pyrenäen. Verletzt wurde niemand. Auch Sachschaden sei keiner entstanden. dpa weiter
  • 470 Leser
OSTDEUTSCHLAND / Stolpe legt Bericht zur Einheit vor

Erfolge im Aufbauprozess

Neue Länder haben beim Wachstum die Nase vorn
Die Schere zwischen West- und Ostdeutschland geht nicht weiter auseinander. Vielmehr schließt sie sich langsam, meint Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe. Um diese Entwicklung zu verstärken, will die Bundesregierung ihre Förderpolitik neu ausrichten. weiter
  • 450 Leser
BUNDESWEHR / Verteidigungsminister Struck bestätigt mangelhafte militärische Kommunikation

Erschreckend viele Mängel bei Kosovo-Einsatz

Die Bundeswehr hat zwar die Fehler, die sie bei den Kosovo-Unruhen im März begangen hat, abgestellt. Doch der Druck auf Verteidigungsminister Peter Struck bleibt. weiter
  • 361 Leser
SCHRIFTSTELLER

Erzähler Enquist wird 70

Seinen 70. Geburtstag will der schwedische Schriftsteller Per Olov Enquist auf der Buchmesse in Göteborg verbringen. Gefeiert werden kann am heutigen 23. September nicht nur das Jubiläum, sondern auch der jüngste von Enquists im eigenen Land zuletzt unglaublichen und auch in Deutschland erstaunlichen Bucherfolgen, der Roman 'Buch über Blanche und Marie' weiter
  • 346 Leser
BILDUNG

Europäische Schule gerettet

Die Zukunft der Europäischen Schule in Karlsruhe ist gesichert. Die EU-Kommission habe dies gegenüber dem Europäischen Parlament unterstrichen, sagte der Generalsekretär des Obersten Rates der Europäischen Schulen, Michael Ryan. Allerdings ist unklar, ob alle fünf Sprachabteilungen bleiben. Der italienischen und der niederländisch/belgischen Abteilung weiter
  • 367 Leser
VERBRECHEN

Falsche Dollars

Zöllner haben am Flughafen Zürich bei einem Türken falsche Dollarnoten im Nennwert von umgerechnet 517 000 Euro sichergestellt. Der dicke Fisch war bereits im Mai ins Netz gegangen. Aus ermittlungstaktischen Gründen wurde der Fang aber erst jetzt bekannt gegeben. Der Türke versuchte, die Blüten in Lebensmittelverpackungen versteckt einzuschmuggeln. weiter
  • 329 Leser
USA / Notenbank erhöht Leitzins auf 1,75 Prozent

Fed macht Geld teurer

Die US-Notenbank dreht im Vorfeld der US-Präsidentschaftswahl erneut an der Zinsschraube und erhöht den Leitzins um 0,25 Punkte. Er liegt jetzt bei 1,75 Prozent. weiter
  • 426 Leser
VERLETZTE

Feuer in der S-Bahn

Bei einem Feuer in einer S-Bahn in der Nähe von Hamburg sind gestern drei Menschen verletzt worden. Zwei Menschen zogen sich beim Verlassen des Zuges Verletzungen an den Beinen zu, die dritte Person erlitt einen Schock. Alle drei wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Der Brand an einem offenbar defekten Stromabnehmer des Zuges der Linie S 3 war gegen weiter
  • 330 Leser
DFB-POKAL / Miller, der Elfmeter-Killer, bringt dem KSC richtig Geld

Finke sieht Dorn weiter als Joker

'Last-Minute-Man' Roy Maakay rettete den FC Bayern München in Osnabrück vor der Verlängerung, Häme und Spott. In der zweiten Hauptrunde übernahm dafür zum Beispiel Aufsteiger FSV Mainz 05 die immer wiederkehrende, ungeliebte Rolle als 'Pokal-Trottel'. weiter
  • 409 Leser
UN-Missionen

Fischer fordert zivile Hilfe

Für eine schnellere und sichtbare internationale Hilfe in Konflikten hat sich Außenminister Joschka Fischer vor dem UN-Sicherheitsrat ausgesprochen. 'Wir sollten einen Instrumentenkasten für zivile Friedensmissionen entwickeln und schnell einsetzen.' Die UN-Staaten sollten dazu verstärkt zivile Experten für internationale Friedensmissionen ausbilden. weiter
  • 305 Leser
RUSSLAND

Flucher müssen zahlen

Jugendliche Flucher in Belgorod (Südrussland) müssen mit hohen Strafen rechnen. Bis zu 30 Euro werden von der Polizei bei Flüchen einkassiert. Das ist viel bei einem durchschnittlichen Monatseinkommen von 100 Euro. Die Polizisten hören genau hin, weil sie 30 Prozent der Strafe als Prämie behalten dürfen. Die russische Sprache kennt besonders viele Flüche. weiter
  • 340 Leser
SIXT

Frisches Geld

Der Autovermieter Sixt will sich durch Ausgabe so genannter Genussscheine bis zu 100 Mio. EUR beschaffen und neue Fahrzeuge kaufen. Die Wertpapiere würden den Aktionären vom kommenden Dienstag an angeboten, gewinnabhängig mit 9,05 Prozent pro Jahr verzinst und hätten eine Laufzeit von 5 beziehungsweise 7 Jahren, teilte das Unternehmen mit. AP weiter
  • 502 Leser
KIRCHE

Gedenken an einen Gelehrten

Als einer der bedeutendsten Gelehrten des Mittelalters gilt Hermann von Reichenau, auch Hermann der Lahme genannt. Am 24. September 1054 starb der in Altshausen geborene Mönch im Alter von 41 Jahren. Zu seinem 950. Todestag wird er nicht nur in seiner schwäbischen Heimat geehrt. Am kommenden Sonntag hält der Rottenburger Bischof Gebhard Fürst einen weiter
  • 385 Leser

Geduld beim Aufholen

Der wirtschaftliche Aufholprozess der neuen Länder kann sich nach Einschätzung des Münchner Ifo-Instituts noch lange hinziehen. 'Natürlich gibt es Fortschritte im Osten, gerade in der Industrie', sagte Ifo-Chefvolkswirt Gernot Nerb gestern. Allerdings müsse die niedrige Ausgangsbasis berücksichtigt werden. 'Es ist ein mühsamer Prozess.' Es werde einige weiter
  • 354 Leser
RAD

Gegenwind für die Präsidentin

Der Tour-Zweite Andreas Klöden und Ex-Profi Jens Heppner haben vor der Krisensitzung des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) heute in Frankfurt Verbandspräsidentin Sylvia Schenk kritisiert. 'Wir brauchen eine straffere Führung. So was wäre unter ihren Vorgängern nicht passiert', sagte Klöden. Er spielte damit auf den 'Fall Christian Lademann' an. Sylvia weiter
  • 418 Leser
SCHWEIZ / Eidgenossen stimmen über leichtere Einbürgerung junger Ausländer ab

Gegenwind für Rechtsnationale

Arbeitgeberchef wehrt sich gegen polemische Stimmungsmache
Zum dritten Mal stimmen die Schweizer über die Einbürgerung junger Ausländer ab. Die rechtsnationale Volkspartei fährt eine massive Kampagne gegen das Vorhaben. weiter
  • 417 Leser
lehrer-rauswurf

GEW: Vorgehen rechtswidrig

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat Kultusministerin Annette Schavan (CDU) aufgefordert, einen wegen politischer Aktivitäten abgewiesenen Lehramtsanwärter aus Heidelberg sofort wieder einzustellen. Das Vorgehen der Behörden sei rechtswidrig, erklärte die GEW. Der Verfassungsschutz habe die in zwölfjähriger Beobachtung gewonnenen Erkenntnisse weiter
  • 354 Leser
formel 1

Glock steigt ein

Timo Glock wird die restlichen drei Saisonrennen um die Formel-1-WM als zweiter Fahrer neben Nick Heidfeld für Jordan bestreiten. Der 22-jährige aus dem Odenwald-Dorf Wersau, der im Juni bei seinem ersten Einsatz Platz sieben in Montreal belegt hat, ersetzt den Italiener Giorgio Pantano, der von Teamchef Eddie Jordan gefeuert worden ist. dpa weiter
  • 404 Leser
MEDIZIN / Schädlicher Show-Zirkus

Größere Brüste als Abi-Geschenk

Warnung vor 'kosmetischen Cowboys
Schönheitsoperationen sind bei den Privatsendern im Fernsehen aktuell. Experten kritisieren den für die plastische Chirurgie schädlichen Show-Zirkus. weiter
  • 378 Leser
GASEXPLOSION

Haus begräbt Familie

Bei einem Hauseinsturz in Vezzano Ligure nahe der italienischen Hafenstadt La Spezia ist eine dreiköpfige Familie im Schlaf getötet worden. Das zweistöckige Haus stürzte infolge einer Gasexplosion zusammen und begrub die Familie unter sich. Ein weiterer Bewohner des Gebäudes konnte schwer verletzt aus den Trümmern geborgen werden. dpa weiter
  • 458 Leser
TIERE

Hengstparade im Staatsgestüt

Tausende Züchter, Reiter und Pferdefreunde werden am kommenden Wochenende zur traditionellen Hengstparade des Haupt- und Landgestüts Marbach in Gomadingen (Kreis Reutlingen) erwartet. Anlass der Hengstparaden am Sonntag sowie am ersten Oktoberwochenende ist die Präsentation der einjährigen Hengste, die nach ihren Leistungsprüfungen in der Zucht eingesetzt weiter
  • 363 Leser
RAD / Vorsprung bei der Vuelta ausgebaut

Heras auf dem besten Weg

Der zweimalige Vuelta-Gewinner Roberto Heras ist seinem dritten Gesamtsieg einen Schritt näher gekommen. Der 32- jährige Spanier hat seine Führung ausgebaut. Heras lag vor den letzten vier Tagen der 59. Spanien-Rundfahrt, die am Sonntag mit einem Einzelzeitfahren nach Madrid zu Ende geht, mit 1:13 Minuten vor Santiago Perez (Spanien). Sein Landsmann weiter
  • 407 Leser
KRIEGSDIENST / Beratungsstelle in Bammental

Hilferufe aus der Kampfzone

Wo US-Soldaten Rat bekommen
Die Beratungsstelle für US-Soldaten, die Probleme mit der Army haben oder den Kriegsdienst nicht mehr mitmachen wollen, hat immer größeren Zulauf. weiter
  • 412 Leser
UNFALL / Autobahn voll gesperrt

Hochgiftige Ladung ausgelaufen

Bei einem schweren Unfall mit einem Gefahrguttransporter sind auf der Autobahn 5 bei Frankfurt am Main rund 30 000 Liter der hochgiftigen Flüssigkeit Methylamin ausgelaufen. Sieben Menschen wurden nach Angaben der Feuerwehr verletzt, darunter drei Feuerwehrleute und zwei Polizisten. Schadstoffmessungen ergaben allerdings keine Hinweise auf eine Gefährdung weiter
  • 387 Leser
POLIZEI / Psychologe: Bessere Betreuung notwendig

Hohe Selbstmord-Rate

Überdurchschnittlich viele Polizeibeamte nehmen sich das Leben. Psychologen dringen darauf, dass die Beamten stärker betreut werden, etwa durch Konfliktberater. weiter
  • 1359 Leser
FILM / Regisseur Russ Meyer starb 82-jährig

Hohepriester des Riesenbusens

Der amerikanische Filmregisseur und Produzent Russ Meyer ist 82-jährig an den Folgen einer Lungenentzündung gestorben. Der Schöpfer von Sexfilmen wie 'Die Satansweiber von Tittfield' und 'Im tiefen Tal der Superhexen' hat einmal selbst bekannt: 'Wenn ich mich nicht so sehr für Busen interessiert hätte, hätte aus mir vielleicht ein großer Filmemacher weiter
  • 354 Leser
TROPENSTURM / Schon 1000 Opfer und ebenso viele Vermisste

Immer mehr Tote auf Haiti

Sinkendes Wasser gibt Leichen frei - Seuchen befürchtet
Drei Tage nach dem verheerenden Sturm 'Jeanne' ist die Zahl der Todesopfer auf Haiti auf etwa 1000 gestiegen. Ebenso viele Menschen werden vermisst. weiter
  • 406 Leser

Immer weniger Handwerker

Der Beschäftigungsabbau im Handwerk geht weiter. Im zweiten Quartal waren 4 Prozent weniger Männer und Frauen in einem der zulassungspflichtigen Handwerkberufe beschäftigt als im Vorjahresquartal. Dies teilte das Statistische Bundesamt mit. Ende Juni arbeiteten nur noch 3,74 Mio. Menschen in einem der 41 Berufe, die in der Handwerksrolle eingetragenen weiter
  • 803 Leser

Immer wieder ein ...

...Anziehungspunkt. Auch wenn das Kettenkarussell mit den modernen Fahrgeschäften auf dem Münchner Oktoberfest nicht mithalten kann, so hat diese Art des Volksfestvergnügens doch auch heute noch viele Freunde. Die Wiesn dauert bis zum 3. Oktober. weiter
  • 432 Leser
STATISTIK / 'Wilde Ehe' weit verbreitet

Immer öfter auch Kinder im Haus

Immer häufiger haben unverheiratete Paare Kinder. Im Jahr 1991 lebten nach Angaben des Statistischen Landesamtes in rund 16 Prozent aller nichtehelichen Partnerschaften Kinder; im Jahr 2003 lag der Anteil bereits bei 26 Prozent. Dennoch sind Kinder weitaus häufiger bei Ehepaaren anzutreffen. So hatte mehr als jedes zweite der fast 2,5 Millionen verheirateten weiter
  • 318 Leser
ISLAMISTENFÜHRER

Kaplan klagt auf Asyl

Islamistenführer Metin Kaplan streitet weiter um Asyl. Mit einer erneuten Klage vor dem Kölner Verwaltungsgericht ficht er eine Entscheidung des Bundesamtes für die Anerkennung ausländischer Flüchtlinge an. Die Behörde hatte Anfang September einen neuen Asylantrag Kaplans abgelehnt. Der selbsternannte 'Kalif von Köln' soll in die Türkei abgeschoben weiter
  • 379 Leser
NEU IM KINO / Tom Cruise als Auftragsmörder

Katz und Maus

Tom Cruise agiert zum ersten Mal als echter Bösewicht, und zwar in einem Meisterwerk, das alle Stärken des amerikanischen Films demonstriert: 'Collateral'. weiter
  • 410 Leser
VERKEHR / Kein Durchkommen auf Gehwegen

Klebezettel gegen Falschparker

Gefährlicher Slalom: Rollstuhlfahrer ärgern sich oft über gedankenlose Autofahrer
Mit einem Appell an die Vernunft erhoffen sich Rollstuhlfahrer ein Ende ihrer mobilen Behinderung. Klebezettel sollen Falschparkern verdeutlichen, dass sie ihr Vehikel rechtswidrig abgestellt haben. Die sanfte Methode soll mehr Erfolg bringen als Beschimpfungen und Kratzer. weiter
  • 807 Leser
DEUTSCHE BAHN

KOMMENTAR: Auf dem Abstellgleis

KAREN EMLER Jetzt also doch: Obwohl Vorstandschef Hartmut Mehdorn noch in der vergangenen Woche von dieser Möglichkeit nichts wissen wollte, wird die Deutsche Bahn den geplanten Börsengang auf unbestimmte Zeit verschieben. Ein weiser Entschluss, der allerdings - wie vieles bei der Bahn - erstaunlich spät kommt. Schließlich hatten schon vor Wochen unabhängige weiter
  • 513 Leser
TV-KABEL

KOMMENTAR: Nicht an einem Strang

THOMAS VEITINGER Auf den ersten Blick scheint alles gut zu sein: Kabel Deutschland (KDG) darf das Fernseh-Kabelnetz hierzulande nicht vollständig übernehmen. Die Programm- und Senderauswahl in den 17 Millionen Kabel-Haushalten wird auch künftig nicht von einem Monopolisten bestimmt. Die Gebühren oder technische Neuerungen legt nicht ein Unternehmen weiter
  • 460 Leser
OSTDEUTSCHLAND

KOMMENTAR: Taten sind gefragt

DIETER KELLER Lieblos und lustlos - so erscheint Manfred Stolpe, wenn er als Beauftragter der Bundesregierung für den Aufbau Ost auftritt. Das zeigen scheinbare Kleinigkeiten. Sein neuester Jahresbericht zum Stand der deutschen Einheit enthält nicht einmal ein Vorwort von ihm - ganz so, als stünde der Minister nicht hinter der umfangreichen Datensammlung. weiter
  • 399 Leser
LUFTSICHERHEIT

Kontrolleur hilft in Zürich

Zürich· Ein spezieller Beauftragter für den Flugverkehr über Süddeutschland soll mehr Sicherheit am Himmel bringen. Die Stelle im Flugsicherungszentrum Zürich übernimmt die deutsche Flugsicherung (DFS). Das teilte die Schweizer Flugsicherung Skyguide mit. Die Flugüberwacher kommen damit einer Forderung aus der Politik nach. Weil der Staatsvertrag zwischen weiter
  • 410 Leser
UNTERNEHMER

Kritik an Jobverlagerung

Der Hamburger Versandunternehmer Michael Otto hat sich gegen eine Senkung des Spitzensteuersatzes zum Jahreswechsel ausgesprochen. 'Bevor wir Substanzsteuern einführen oder erhöhen, würde ich eher den Spitzensteuersatz beibehalten', sagte der Milliardär der Wochenzeitung 'Die Zeit'. Kein Verständnis habe er für die Steuerfreiheit bei Veräußerung von weiter
  • 449 Leser
EURO

Kurs gefallen

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2245 (Vortag 1,2276) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8167 (0,8146) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,68345 (0,68335) britische Pfund, 135,47 (134,57) japanische Yen und 1,5477 (1,5452) Schweizer Franken fest. weiter
  • 457 Leser

KURZ UND BÜNDIG

China ehrt Hohenheimer Rektor Hans-Peter Liebig, Rektor der Universität Hohenheim, erhält am 29. September in Peking den Freundschaftspreis, die höchste Auszeichnung Chinas für ausländische Staatsbürger. Seit Jahrzehnten kooperiert die Uni auf dem Feld der Agrarforschung eng mit der Volksrepublik. Von 26 chinesischen Doktoranden, die in Hohenheim ausgebildet weiter
  • 366 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Milch soll teurer werden Die Milchwirtschaft will die Preise erhöhen. Der Milchindustrie-Verband begründet diese mit einem seit Jahren anhaltenden Kostendruck, der durch die Energiepreisexplosion zusätzlich verschärft werde. Zugleich verweist er auf seit Jahren rückläufige Preise. Ölpreis steigt weiter Der Preis für Rohöl aus der Organisation Erdöl weiter
  • 437 Leser
SCHULGEWALT

Lehrer hat nichts bemerkt

Nach den schweren Misshandlungen an einer Hildesheimer Berufsschule hat die Staatsanwaltschaft das Verfahren gegen einen 40 Jahre alten Lehrer eingestellt. Neun Schüler der Werner-von-Siemens-Schule waren bereits im Juni wegen der Gewaltexzesse gegen einen Mitschüler verurteilt worden. Dem Lehrer war unterlassene Hilfeleistung vorgeworfen worden. 'Die weiter
  • 374 Leser
STUDIE

Lehrer zu alt und frustriert

Schlechte Noten für Deutschlands Lehrer: Eine neue Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) bescheinigt ihnen geringe Leistungsbereitschaft, mangelndes Interesse an Weiterbildung und unzureichende Ausbildung für den Schulalltag. Zudem gehören deutsche Pädagogen im OECD-Vergleich zu den ältesten: 45 Prozent der weiter
  • 378 Leser
AUSLANDSEINSÄTZE

LEITARTIKEL: Versäumnisse der Politik

DETLEV AHLERS Im Kosovo und in Afghanistan erleben wir die Grenzen von Auslandseinsätzen. Da wundert man sich, dass nun auch über die Erzwingung von Frieden in Afrika nachgedacht wird. Die Mandatsverlängerung im Hindukusch und die Pannen im Kosovo waren nur zufällig am selben gestrigen Tag Verhandlungsgegenstand, beide aber weisen auf die Gefahr hin, weiter
  • 341 Leser

Leute im Blick

Udo Jürgens Der Sänger Udo Jürgens wird bei der diesjährigen Verleihung des Deutschen Fernsehpreises am 9. Oktober mit einer 'Besonderen Ehrung' ausgezeichnet. 'Mit diesem Sonderpreis soll eine langjährige Karriere eines großen Entertainers im Fernsehen honoriert werden', sagte ZDF-Intendant Markus Schächter in Berlin bei der Bekanntgabe der Nominierungen weiter
  • 444 Leser
AFGHANISTAN

Mandat vor Verlängerung

Für den Aufbau der Demokratie in Afghanistan will die rot-grüne Regierung den Bundeswehreinsatz um ein weiteres Jahr verlängern. Die Regierung rechnet mit Zustimmung des Bundestags zur Verlängerung des Mandats, das an das UN-Mandat gekoppelt ist und am 13. Oktober ausläuft. In der Opposition ist die Mission aber umstritten. Die Union fordert das Aufstocken weiter
  • 432 Leser
ALTERSVORSORGE / Großes Informationsdefizit beklagt

Millionen verschenkt

Entgelt-Umwandlung gilt als besonders vorteilhaft
Die private Altersvorsorge könnte deutlich günstiger ausfallen, wenn Arbeitnehmer und Arbeitgeber nicht Millionenbeiträge verschenken würden. Dies glaubt die Deutsche Gesellschaft zur betrieblichen Altersversorgung. Sie setzt dabei auf die Entgelt-Umwandlung. weiter
  • 668 Leser
HOCHSCHULE / Die Universitätsleitung will den Erlös nicht haben

Nackte Studenten posieren in Denkerpose

Eigentlich sollte der Verkaufserlös eines Akt-Kalenders mit Studenten-Models der Uni Bamberg zugute kommen. Die Hochschulleitung lehnt das Geld aber ab. weiter
  • 553 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Pfahls will nicht kommen Der frühere Rüstungsstaatssekretär Ludwig-Holger Pfahls lehnt es ab, von Frankreich nach Deutschland ausgeliefert zu werden. Das machte er gestern bei einer Anhörung in Paris deutlich. Der 61-Jährige ist hierzulande wegen Steuerhinterziehung und Bestechlichkeit im Zusammenhang mit Rüstungsgeschäften angeklagt. Pfahls war nach weiter
  • 454 Leser
ALLIANZ / Mitgliedsstaaten einigen sich nach wochenlangen Verhandlungen

Nato schickt 300 Militärausbilder in den Irak

Nach wochenlangen Verhandlungen hat die Nato eine Ausbildungsmission für den Irak beschlossen. Das sagte ein Sprecher nach einem Treffen des Nato-Rates gestern in Brüssel. Vor allem Frankreich hatte eine rasche Einigung verzögert, da es offene Fragen unter anderem bei der Finanzierung der Mission sah. Die Nato will dazu außerhalb Bagdads ein Trainingszentrum weiter
  • 385 Leser
MUSICALTHEATER

Neue Chefin in München

Die Musicalproduzentin Andrea Friedrichs soll neue Geschäftsführerin des Deutschen Theaters in München werden. Die international renommierte Fachfrau sei künstlerisch und kaufmännisch in allen Sparten der Branche zu Hause, teilte die Stadt München mit. Ihre Produktion 'Die Schöne und das Biest', gastiert bereits im Dezember im Haus. dpa weiter
  • 436 Leser
RECHTSEXTREME

NPD und DVU verbünden sich

Die Rechtsextremisten wollen ihre Kräfte bündeln: NPD und DVU planen, mit jeweils nur einer 'nationalen Liste' bei den Wahlen des Bundestags, des Europaparlaments und der Landtage anzutreten. Das vereinbarten die Vorsitzenden Udo Voigt (NPD) und Gerhard Frey (DVU) in Berlin. Es war nach eigenen Angaben ihr erstes Sondierungsgespräch nach den Landtagswahlen weiter
  • 343 Leser
TRAINER

Nur 134 Tage im Amt

Lediglich 134 Tage war der frühere Mönchengladbacher Bernd Krauss Fußball-Trainer von Admira Wacker Mödling. Nach zwei Punktspiel-Pleiten und dem Aus in Pokalrunde eins musste der 47-Jährige beim Tabellensechsten in Österreich gehen. Vor vier Jahren in Mönchengladbach hatte Krauss schon nach zwei Monaten seinen Stuhl räumen müssen. dpa weiter
  • 383 Leser
KONGRESS / Europäische Glockentage eröffnet

Ohne Läuten wird es trostlos

In Karlsruhe sind gestern Abend die 'Europäischen Glockentage' mit einem ökumenischen Festgottesdienst eröffnet worden. Als weltweit größte Veranstal-tung dieser Art will der Kongress bis Sonntag mit rund 80 Veranstaltungen um eine größere Akzeptanz von Kirchenglocken werben. Dazu gehören ein Glockenmarkt, Ausstellungen, Vorträge und Konzerte. Ein Höhepunkt weiter
  • 310 Leser
WETTER

Orkanböen im Bergland

Den Baden-Württembergern stehen stürmische Zeiten bevor. Für heute warnen die Meteorologen vor Orkanböen im Bergland. Nach Angaben des Wetterdienstes Meteomedia verläuft der Tag sehr ungemütlich. Es bleibt meist trüb, nur wenige Regenpausen sind zu erwarten. Dazu kommt stürmischer Westwind mit Böen bis 90 Stundenkilometern selbst in tiefen Lagen. In weiter
  • 319 Leser
REKORDMENGE

Parkettboden war Marihuana

Den größten Marihuana-Fund in Deutschland seit drei Jahren haben Zollfahnder im Hamburger Hafen gemacht: In einem Container aus Jamaika stellten sie 2,2 Tonnen der Droge im Schwarzmarktwert von rund 6,6 Millionen Euro sicher, teilte der Zoll in der Hansestadt mit. Als Empfänger der bereits am 15. August entdeckten Marihuana-Lieferung wurden in Düsseldorf weiter
  • 339 Leser
DOPING / Schänzer versteht Zögern bei Olympia nicht

Phonak wirft Hamilton raus

Für Dopingfahnder Wilhelm Schänzer ist der Fall des gestern von seinem Team Phonak suspendierten Rad-Olympiasiegers Tyler Hamilton 'nicht logisch'. 'Wenn er in Athen bereits auffällig geworden ist, hätte dies vor Ort geklärt werden müssen', sagte der Leiter des Instituts für Biochemie in Köln. Der Amerikaner Hamilton war bei der Vuelta in der A-Probe weiter
  • 333 Leser
SPANIEN / Schlechte Stimmung trotz 1:0-Sieg

Real-Fans pfeifen mit Stärke zehn

1:0, 1:0, 0:1, 1:0 - so beendete Real Madrid die ersten vier Spiele der spanischen Fußball-Saison. Einen Tag nach dem Rücktritt des Trainers Jose Antonio Camacho sicherte ein Freistoß (61.) David Beckhams den Erfolg gegen CA Osasuna. Ob Interims-Coach Mariano Garcia Remon auf einen Dauerjob hoffen darf, ließ Präsident Florentino Perez offen. Die 60 weiter
  • 367 Leser
VATIKAN

Restaurierung bei Michelangelo

Zwei große Michelangelo-Fresken in der Cappella Paolina im Vatikan sollen demnächst restauriert werden. Es handelt sich um die jeweils sechs Meter langen Wandgemälde 'Die Bekehrung des Saulus' und 'Die Kreuzigung Petri', zwei Alterswerke Michelangelos (1475 bis 1564). Allerdings suche der Vatikan derzeit noch einen Sponsor, der sich an den Kosten von weiter
  • 419 Leser
DFB-POKAL / Krimi am Betzenberg mit Elfmeterschießen

Rost rettet Schalke

Dank Torwart Frank Rost hat Schalke 04 die Erfolgsserie unter Interimscoach Eddy Achterberg fortgesetzt. Beim Elfmeterschießen war er der Held auf dem Betzenberg. Schalkes Torwart Frank Rost entschied den Pokalkrimi beim 1. FC Kaiserslautern und rettete den 'Königsblauen' den 4:3-Erfolg im Elfmeterschießen beim 1. FC Kaiserslautern, als er die Strafstöße weiter
  • 364 Leser
DFB-POKAL / Köln erst im Elfmeterschießen geschlagen

Schober rettet zehn Rostocker

Hansa Rostock hat sich mit dem Einzug in das Achtelfinale des DFB-Pokals aus der Krise geschossen. Der Bundesligist gewann eine dramatische Partie beim stark ersatzgeschwächten Erstliga-Absteiger 1. FC Köln mit 4:2 im Elfmeterschießen. Garant für den Erfolg war Torwart Mathias Schober, der im Elfmeterkrimi zwei Bälle abwehrte. Nach regulärer Spielzeit weiter
  • 372 Leser

Schön und tragbar. ...

...Derzeit sind die Wochen der internationalen Modenschauen. Dieses Model zeigte ein farbenprächtiges luftiges Kleid bei den Modenschauen in Barcelona. weiter
  • 390 Leser

Sport Aktuell: Werder Bremen weiter

Cupverteidiger SV Werder Bremen ist mit einem 3:2 über Bayer Leverkusen im DFB-Pokal eine Runde weiter. Der VfB Stuttgart siegte gegen Rot-Weiß Oberhausen 2:0. Fußball-Bundesligist Hertha BSC Berlin unterlag 2:3 bei Eintracht Braunschweig, der 1. FC Kaiserslautern verlor gegen Schalke 04 mit 3:4 im Elfmeterschießen. dpa weiter
  • 427 Leser
ASTRONOMIE / Wissenschaftler erwarten viel von einem neuen Teleskop

Suche nach den ersten Sternen

Die ersten Sterne müssen rund 14 Milliarden Lichtjahre von der Erde entfernt sein. Bald wird der Himmel mit einem riesigen Fernstecher nach ihnen abgesucht. weiter
  • 423 Leser
TURNEN / Volle Prämie für betrogenen Sportler

Südkorea macht Yang zum Sieger

Der südkoreanische Turner Yang Tae Young ist in seiner Heimat zum Mehrkampf-Olympiasieger erklärt worden. Ungeachtet der Untersuchung des Falles durch den Sportgerichtshof CAS erhielt Yang wie alle südkoreanischen Olympiasieger 20 000 Dollar. Der Protest richtet sich gegen die Note am Barren, wo die Kampfrichter einen Ausgangswert von 9,9 Punkten ermittelt weiter
  • 411 Leser
PARALYMPICS / Doping macht auch bei den Behinderten die Runde

Sünder trüben Stimmung

Die Deutschen sammeln in Athen weiter Medaillen
Das Thema Doping hat die Paralympics in Athen eingeholt: Die Gewichtheber Gundus Ismailow und Sara Abasowa aus Aserbaidschan wurden positiv getestet. weiter
  • 347 Leser

Telegramme

Fussball:Die Legenden Franz Beckenbauer und Pelé werden heute in Zürich mit dem Jahrhundert-Verdienstorden des Weltverbandes Fifa ausgezeichnet. Leichtathletik: 200-m-Weltmeister John Capel wurde vom Weltverband IAAF nach einem positiven Test auf Marihuana verwarnt. Im Wiederholungsfall droht dem Amerikaner eine Zwei-Jahres-Sperre. Basketball:Das EM-Qualifikationsspiel weiter
  • 366 Leser
UMFRAGE

Teufel und Vogt gleichauf

Das Ansehen von Ministerpräsident Erwin Teufel ist bei den CDU-Anhängern in den vergangenen drei Jahren erheblich gesunken. Während er 2001 noch mit der Note 1,8 bewertet wurde, erhält er jetzt nur noch eine 2,4. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des Infratest-Instituts im Auftrag der Landtags-SPD, wie die 'Stuttgarter Zeitung' berichtet. Auch bei weiter
  • 366 Leser
DEUTSCHE BAHN / BDI und DIHK beklagen fehlenden Wettbewerb

Trennung von Netz und Betrieb gefordert

Die bundesdeutsche Wirtschaft macht sich für die Trennung von Schienennetz und Bahnbetrieb im Zusammenhang mit dem geplanten Börsengang der Deutschen Bahn stark. Nur so lasse sich ein erkennbarer Wettbewerb auf der Schiene erreichen, meinen DIHK und BDI. weiter
  • 476 Leser
THOMAS COOK / Stellenabbau fällt höher aus als geplant

Trotz Sparkurs in der Verlustzone

Trotz intensiver Sparbemühungen und eines höheren Umsatzes wird Europas zweitgrößter Reisekonzern Thomas Cook auch im Geschäftsjahr 2003/2004, das Ende Oktober abgeschlossen wird, wieder einen Vorsteuerverlust einfahren. Vor Zinsen und Abschreibungen könnte es allerdings nach Ansicht von Finanzvorstand Heinz-Ludger Heuberg zu einem ausgeglichenen Ergebnis weiter
  • 443 Leser
RAD / Weltmeisterschaft in Italien

Ullrich will nochmal angreifen

Jan Ullrich beweist zumindest Mut. Der 30-jährige Olympiasieger von Sydney stellt sich bei der Straßen-WM vom 27. September bis 3. Oktober in Bardolino und Verona noch einmal dem großen Erwartungsdruck aus. Nach einer durchwachsenen Saison will es der T-Mobile-Kapitän sich und anderen noch einmal beweisen. 'Ich begrüße seinen WM-Start. Bei ihm läuft weiter
  • 368 Leser

Unser TV-Tipp

SWR, 16.05 Uhr: In der heutigen Ausgabe der Servicesendung 'Kaffee oder Tee?' geht es um die optimale Lagerung von Wein, den gesundheitlichen Wert von Hagebutten sowie den richtigen Umgang mit Klebstoffen. RTL, 22.15 Uhr: Auch in der neuen Folge löst 'Monk', der von sofort an donnerstags ermittelt, wieder einen schwierigen Fall: Bei einer Flugreise weiter
  • 422 Leser
DFb-Pokal

Valdez lässt Werder jubeln

Ein 'Doppelpack' von Nelson Valdez binnen vier Minuten hat Cup-Verteidiger Werder Bremen im DFB-Vereinspokal den Weg ins Achtelfinale geebnet. Nach einer Leistungssteigerung in der 2. Halbzeit besiegte der deutsche Meister Bayer Leverkusen mit 3:2 (1:1) und zeigte einen weiteren Formanstieg. Vor 17.800 Zuschauern im Weserstadion war der Bundesliga-Dritte weiter
  • 319 Leser
SPORTPOLITIK / Vorbehalte gegen Fusion DSB/NOK

Verbände hängen an ihrer Macht

Bereit zur Bündelung der Kräfte, aber deutliche Vorbehalte gegen eine Fusion: Auf dem Weg zum angestrebten Zusammenschluss mit dem Nationalen Olympischen Komitee (NOK) muss der Deutsche Sport-Bund (DSB) mit erheblichem Widerstand der olympischen Fachverbände rechnen. Bei einem Treffen mit der NOK-Spitze um Präsident Klaus Steinbach in Frankfurt knüpften weiter
  • 392 Leser
KABEL DEUTSCHLAND / Anträge auf Fusion zurückgezogen

Vielfalt im TV-Kabelnetz

Bedenken des Kartellamtes nicht ausgeräumt
Das geplante Monopol im TV-Kabelnetz ist wegen des Widerstandes des Bundeskartellamtes geplatzt. Auch die angekündigten Investitionen in Internetzugänge über das Fernsehnetz konnten die Behörde nicht umstimmen. Kabel Deutschland will nun alleine weiter wachsen. weiter
  • 423 Leser
GESELLSCHAFT / Eine Politikerbibel mit 56 Lieblingsversen

Von Kindersegen und Sauerteig

Wer den Glauben an die Politik schon verloren hat, wird es erstaunt zur Kenntnis nehmen: Politiker haben durchaus Glaubensgrundsätze. Das zeigt die Politikerbibel. weiter
  • 441 Leser
ITALIEN

Von Kreuz erschlagen

Eine 67-jährige Italienerin ist in Sant Onofrio (Kalabrien) von einem Kreuz erschlagen worden. Das drei Meter hohe Eisenmonument stand schon seit 100 Jahren auf dem Dorfplatz, bevor es plötzlich umkippte und die Frau am Kopf traf. Am Kreuz wurden gerade Arbeiten für das bevorstehende Dorffest verrichtet. Alle Feierlichkeiten wurden nun abgesagt. dpa weiter
  • 720 Leser
SAMMLUNG / Herausforderung für die Sinne über 13 000 Quadratmeter hinweg

Vor allem groß und sperrig

Die umstrittene Friedrich-Christian-Flick-Collection in Berlin
Große Anforderungen an den Betrachter stellt die Sammlung Flick, die in Berlin nun zugänglich ist. Sie legt Zeugnis ab vom Engagement, dem individuellen Blick und den Kunstmarktkenntnissen des Sammlers, macht aber eine politisch-moralische Indienstnahme unmöglich. weiter
  • 440 Leser
US-Regierung

Vorwurf gegen Tabakindustrie

Die US-Regierung hat der amerikanischen Tabakindustrie vor Gericht vorgeworfen, ein halbes Jahrhundert lang die Öffentlichkeit mit Lügen, Falschangaben und Halbwahrheiten betrogen zu haben. Die Firmen hätten in einer Verschwörung die nachgewiesenen Gesundheitsrisiken durch das Rauchen und die Abhängigkeit vom Nikotin verschwiegen, um einen Profit in weiter
  • 477 Leser
ERZIEHUNG / Geschäftsführer erwägt Klage

Waldorf-Abitur als Ziel

Waldorfschüler müssen die gewohnten Wege ein Jahr vor dem Abitur verlassen, um sich auf die allgemeine Reifeprüfung vorzubereiten. Das missfällt den Schulen. weiter
  • 404 Leser
SCHÖNHEITSCHIRURG

Wegen Betrugs vor Gericht

Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat gegen einen Schönheitschirurgen Anklage wegen Abrechnungsbetrug erhoben. Der Mann soll mit fingierten Diagnosen die gesetzlichen Krankenkassen und die Kassenärztliche Vereinigung Nordbaden um rund 500 000 Euro betrogen haben. Mehrmals habe er sich bereits vor der Behandlung von den Patienten in bar bezahlen lassen, weiter
  • 352 Leser
PORSCHE / Erstmals Milliardengewinn erzielt

Weiter auf Rekordkurs

Der Sportwagenbauer Porsche hat im Geschäftsjahr 2003/04 erneut Absatz-, Umsatz- und Ertragszahlen des Vorjahres übertroffen und erwartet weiteres Wachstum. weiter
  • 526 Leser
deutsche post

Weitere Filialen fallen weg

Die Deutsche Post will bis zum Jahresende rund 600 unwirtschaftliche Filialen schließen. Sie würden von einem mobilen Postservice ersetzt, teilte das Unternehmen mit. Mehrere hundert weitere Filialen sollen im kommenden Jahr geschlossen werden. Ende 2005 werde die vom Gesetzgeber festgelegte Anzahl von 12 000 Filialstandorten erreicht sein. Derzeit weiter
  • 460 Leser
DOPING

Weitere Mittel auf dem Index

Die Welt-Antidoping-Agentur (WADA) hat eine neue Doping-Verbotsliste verabschiedet. Danach wird vom 1. Januar 2005 an die Verwendung von Kortison haltigen Cremes oder Tropfen zur lokalen Anwendung nicht mehr anzeigepflichtig sein, teilte die WADA gestern mit. Dafür muss die Verwendung von Medikamenten mit Beta-2-Antagonisten, die zur Behandlung von weiter
  • 331 Leser
BTV

Widerspruch eingelegt

Der Privatfernsehsender BTV legt Widerspruch gegen den zum Jahresende geplanten Lizenzentzug ein, sagte ein Sprecher. Grund für den Entzug ist, dass der Besitzer Thomas Hornauer gegen Auflagen verstoßen hat. lsw weiter
  • 439 Leser
ZF / Deutliche Ergebnissteigerung - 200 neue Stellen

Wieder optimistisch

Der ZF-Konzern rechnet für 2004 und 2005 mit deutlichen Umsatzzuwächsen. Das Ergebnis wird wieder positiv. Auch die Zahl der Mitarbeiter hat sich leicht erhöht. weiter
  • 453 Leser
GROSSBRITANNIEN

Ärger mit Kaugummis

Die Haupteinkaufsstraße in London ist ein klebriges Pflaster. Auf der Oxford Street kleben nach einer Schätzung der Stadtverwaltung Westminster 300 000 ausgespuckte Kaugummis. Als erzieherische Maßnahme wird jetzt ein Double des glatzköpfigen italienischen Schiedsrichters Pierluigi Collina eingesetzt, der Kaugummispuckern die Rote Karte zeigen soll. weiter
  • 352 Leser

Leserbeiträge (5)

"Menschenunwürdige Zumutung"

Vom 22. Dezember 2003 bis zum 17. Mai 2004 war ich im Ostalbklinikum wegen einer bösartigen Krebserkrankung in chemotherapeutischer Behandlung (mit 17 Chemotherapien). Es ist eigentlich schade, wenn man mit der ärztlichen Kunst und den sehr guten Leistungen des Pflegepersonals zufrieden ist, dass man dann die äusseren Umstände, wie im Ostalbklinikum weiter
  • 647 Leser

Bildung für Elite, Disco für Arme

Während auf Seite 1 am 15. September (SchwäPo) die Bildungsexperten der OECD Deutschland schlechte Noten geben, weil die Investitionen im internationalen Vergleich zu gering ausfallen, feiert Annette Schavan auf Seite 17 vor den Lions-Clubs ihre Visionen (Aufhebung der Lehrmittelfreiheit, Studiengebühren). Wir Eltern sind es, lesen wir, die nichts ausgeben weiter
  • 584 Leser

Birnen mit Äpfeln verglichen

Zurzeit beherrscht die Diskussion zum Ländervergleich in der OECD-Bildungsstudie die Schlagzeilen und ist wohlfeiler Zankapfel der Bildungs- und sonstiger Politiker und anderer Expertokraten. Diese OECD-Studie und andere Ländervergleiche durch internationale Organisationen sind groß in Mode gekommen. Allen ist gemeinsam, dass Deutschland regelmäßig weiter
  • 503 Leser

Dank an den Woiza

Zum "Woiza" vom letzten Samstag "Herzlichen Dank an den ,Woiza' für seine offenlegende Kritik an den dubiosen Kursangeboten unserer Volkshochschule."Georg Herz, Ellwangen weiter
  • 477 Leser

Lange Schatten

Zum Gmünder Torplatz: Als ich heute am Gmünder Torplatz vorbei ging, fiel mir der Spruch eines großen Philosophen ein: "Wenn die Sonne der Kultur versinkt - werfen selbst Zwerge lange Schatten"Rüdiger Mallwitz, Aalen weiter
  • 534 Leser