Artikel-Übersicht vom Freitag, 15. Oktober 2004

anzeigen

Regional (107)

Der Bauernmarkt am heutigen Freitag ist zur üblichen Zeit in der Augustinusstraße. Der Grund: Der Johannisplatz wird in dieser Woche für den Kirchweihmarkt genutzt. Salsa mit "Café con leche" Im Portugiesischen Zentrum ist am morgigen Samstag wieder "Salsa-Time". Doch diesmal gibt's eine Neuerung: Die Gruppe "Café con leche" spielt live im "Centro" weiter
Der Leinzeller Gemeinderat trifft sich am Donnerstag, 21. Oktober, um 19.30 Uhr zur nächsten Sitzung im Rathaus. Unter anderem stehen die Feststellung der Jahresrechnung 2003 sowie die Änderung von Verwaltungsgebühren auf der Tagesordnung. Ausfahrt ins Tanzkaffee Der Senioren-Tanzkreis unternimmt seine nächste Tanzausfahrt am Dienstag, 19. Oktober, weiter
Auf der Lorcher Adalbert-Stifter-Straße wurde zwischen Montag und Mittwoch ein geparkter Wagen gestreift. Der Verursacher, der einen Schaden von zirka 1000 Euro verursachte, beging Unfallflucht. Hinweise erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd. Fahrrad gestohlen Aus einer Garage in der Böbinger Hauptstraße wurde zwischen Samstag und Montag ein schwarzes weiter
ORTSCHAFTSRAT LINDACH / Gespräche über ein Seniorenforum

"Ein guter Anfang"

Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, der den Ortschaftsrat Lindach über die Seniorenarbeit in den Stadtteilen informierte, machte in der gestrigen Sitzung den Vorschlag, ein Seniorenforum einzurichten. Außerdem stellte sich die neue Rektorin der Eichenrainschule, Nicole Bruder, dem Gremium vor. weiter
  • 115 Leser

"Französische Woche" in Stuttgart noch bis Sonntag

Noch bis zum 17. Oktober läuft in Stuttgart und Umgebung die "Französische Woche". Rund einhundert Veranstaltungen listet das Programmheft auf. In der Region Stuttgart geben rund 60 Organisationen einen Einblick in die Vielfalt der deutsch-französischen Beziehungen - und dabei geht es längst nicht nur um Wein, wie an diesem Stand auf der Königsstraße. weiter
  • 105 Leser

"Protest - kein angepasster Gehorsam"

"Die sozialen Einrichtungen der Kirche finanziell zu unterstützen und den ehrenamtlich Tätigen für ihre Arbeit Anerkennung und Dankbarkeit auszudrücken, sollte für jeden Christen selbstverständlich sein. Der regelmäßige Kirchgänger und der einer Konfession angehörende Christ sollte darüber hinaus gesellschaftliche Veränderungen überprüfen, ob sich diese weiter
  • 113 Leser

14. Dezember Disco-Musical

Die großen, internationalen Disco-Hits der 70er Jahre fegen über die Bühne und elektrisieren das Publikum im brandneuen Disco-Musical "Crazy Broadway", das auch im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd um 20 Uhr Station macht. Gezeigt wird die verrückte Geschichte um die reiche Lady Pinkwell, die drei Millionen Dollar verbrät, um jungen Produzenten-Schnöseln weiter
  • 146 Leser
FINANZEN / Stuttgart freut sich über Zuwächse bei den Gewerbesteuereinnahmen

200 Millionen mehr als erwartet

Satte 200 Millionen Euro Gewerbesteuern mehr als erwartet nimmt Stuttgart 2004 ein. Das Steueramt der Landeshauptstadt rechnet mit 620 Millionen Euro brutto. Erwartet worden waren im September "nur" 422 Millionen Euro brutto. weiter

23. Oktober Esperantomusik

Die holländische Musikgruppe "Kajto" singt in der Kunstsprache Esperanto und dafür bekommt sie am 24. Oktober den Esperanto-Kulturpreis der Fame-Stiftung und der Stadt Aalen verliehen. Bereits am Vorabend gibt es im Aalener Rathausfoyer um 20 Uhr eine Kostprobe ihrer Musik. Die Lieder enthalten vor allem Elemente der romanischen und der germanischen weiter
  • 136 Leser

23. Oktober Jubiläumskonzert

Unter dem Titel "Sing'n Swing" feiert der Liederkranz Untergröningen sein 150-jähriges Bestehen mit einem Konzert in der Turn- und Festhalle ab 19.30 Uhr. Das Programm reicht vom Liedgut vor rund hundert Jahren bis zum heutigen Rock und Pop-Stil und zeigt neue gestalterische Perspektiven für den Chorgesang der Zukunft auf. Außerdem haben die "Schloss-Schwalben", weiter
  • 158 Leser

24. Oktober Tango tanzen

"Der Tango ist ein trauriger Gedanke den man tanzen kann." Dieses berühmte Zitat symbolisiert für viele den Charakter des Tango Argentino. Aber der Tango spiegelt sämtliche Facetten des Lebens wieder. Das zeigt auch ein Neuanfänger-Kurs mit Hugo Bonfiglioli aus Buenos Aires und Antje Lindemann, der am 24. Oktober um 18.30 im Zapp in Schwäbisch Gmünd weiter
  • 172 Leser

28 Lehrlinge bei Mercedes Widmann

28 junge Leute begannen jetzt ihre technische und kaufmännische Berufsausbildung im Mercedes-Benz Autohaus Bruno Widmann. Insgesamt bildet die Firmengruppe Widmann zur Zeit 183 Auszubildende aus. Beim Autohaus Bruno Widmann können folgende Berufe erlernt werden: Kraftfahrzeugmechatroniker, Mechaniker für Karosserie- und Fahrzeugbautechnik, Lackierer, weiter
  • 118 Leser

29. - 31. Oktober Poetry Slam

Schaurige, absurde, ernste und komische Geschichten aus dem Alltag, kuriose Wortperformances, gesellschaftskritische Verse, Rap und Romantik all das ist Poetry Slam. Vom 29. bis zum 31. Oktober werden weit über 100 Teilnehmer das Theaterhaus in Stuttgart zum Kochen bringen, denn alle kommen sie zu Wort. Die Zuschauer fungieren als Jury und wählen am weiter

Ab 23. Oktober Biografie-Spiel

Ein faszinierendes Denkspiel um die Unmöglichkeit des Möglichen und um die Determiniertheit der menschlichen Existenz geht im Alten Theaterhaus in Stuttgart mehrfach über die Bühne. Dabei steht die überarbeitete Fassung des Dramas "Biografie" von Max Frisch auf dem Programm. Der Verhaltensforscher Hannes Kürmann bekommt die Chance, sein Leben noch einmal weiter
  • 125 Leser

Alte und neue Meister bei Würth

In Schwäbisch Hall werden die neu erworbene Fürstenberg-Sammlung und Anselm Kiefer ausgestellt. Knapp ein Jahr, nachdem Reinhold Würth die Donaueschinger Sammlung alter Meister dem dortigen Adelshaus Fürstenberg abgekauft hat, werden die insgesamt 107 Tafeln ab 16. Oktober in der Kunsthalle Würth gezeigt. Nach Expertenschätzungen sind im süddeutschen weiter

Auf der Blumenbank: Schmetterlingsorchidee

Pflanzen strahlen bestimmte Energien aus und wirken auf Menschen und Räume in ihrer Umgebung. Das sagt die chinesische Feng-Shui-Lehre. Die Schmetterlingsorchidee (botanischer Name: Onicidum papilio) ist wesentlich geprägt durch ihre Anmut und ihr Blütenspiel. Anhänger des Feng-Shui glauben, dass die Pflanze Anmut und Leichtigkeit des Blütenspiels auch weiter

Auf der Bühne

Dante Lesung Eine neue Reihe an Lesungen zu Dantes "Göttlicher Komödie" steht in dieser Spielzeit auf dem Programm und setzt sich einmal im Monat fort. Nach dem großen Erfolg der Hiob- und Urfaust-Lesung im März hat sich das Theater nun einem noch umfangreicheren Stoff zugewandt. Jenseits des historisch interessanten Bezugrahmens gehört Dantes lyrisches weiter
MUSIKVEREIN / Holzhausener für zwei Tage in Passau

Auf Schusters Rappen die historische Stadt erkundet

Bei strahlendem Sonnenschein hat der Musikverein Holzhausen für Mitglieder und Freunde des Vereins einen erlebnisreichen Ausflug in die Drei-Flüsse-Stadt Passau veranstaltet. Mit dem Reisebus ging es von Eschach auf direktem Wege ans Ziel. Dort hielt nicht nur ein Stadtbummel die Teilnehmer buchstäblich auf Trab. weiter
STUIFENHALLE

Aufs Rauchen verzichten

Die Diskussion um ein freiwilliges Rauchverbot in der Stuifen- und der Kaiserberghalle hat in der gestrigen Sitzung des Waldstetter Verwaltungsausschusses für einen regen Austausch von Argumenten gesorgt. In der Vorberatung kam das Gremium zu dem Schluss, ein Jahr lang auf die Vernunft der Raucher zu setzen. weiter
  • 105 Leser
ARBEITSAMT / Jahresbilanz für den Ausbildungsmarkt 2003/2004 vorgestellt - Ausbildungspakt scheint Früchte zu tragen

Badstieber: Mit blauem Auge davongekommen

Nach einem Jahr Erfahrung mit dem Ausbildungspakt sieht Arbeitsamts-Chef Alwin Badstieber zwar nicht euphorisch aber positiv in die Zukunft. Es wurden mehr Ausbildungsstellen gemeldet, weniger blieben unbesetzt. Allerdings hat sich die Zahl der Jugendlichen erhöht, die keine Lehrstelle fanden. weiter

Barock, Blues und Blech

Das professionelle Blechbläserquintett "Zollern Brass" gastiert am 23. Oktober um 20 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche in Ellwangen. "The Saints - Hallelujah" lautet ihr individuelles Programm. Mit einer der attraktivsten Kammermusikbesetzungen - zwei Trompeten, Horn, Posaune und Tuba - verstehen es die fünf Musiker, mit Blech zu begeistern und in weiter
ENERGIE / Trotz höherer Verbraucher-Rechnung nehmen die Stadtwerke weniger ein

Beim Strom langt vor allem der Staat hin

1999 träumten Verbraucher vom Billig-Strom. Jetzt ist klar: Den kann es gar nicht geben. Ein durchschnittlicher Haushalt in Schwäbisch Gmünd bezahlt heute 11,7 Prozent mehr als vor der Strom-Liberalisierung 1999. weiter
  • 140 Leser

Besichtigung an der Kläranlage

Die nächste Verbandsversammlung des Abwasserzweckverbandes Lauter/Rems ist am Montag, 25. Oktober, in Böbingen. Um 17 Uhr treffen sich die Teilnehmer an der dortigen Sammelkläranlage zur Besichtigung. Um 18 Uhr wird die Sitzung in der Römerhalle fortgesetzt. Dort wird unter anderem über den weiteren Ausbau der Verbandskläranlage gesprochen. Außerdem weiter

Black Night

Eine Black Night auf dem Nepperberg veranstaltet das Team der Kulturtankstelle Gmünd. Am Samstag, 16. Oktober trifft man sich vor der Linde am Salvator um 18 Uhr. Vom Treffpunkt Güterbahnhof geht es im Fackellicht Richtung Nepperberg, begleitet von grusligen Begegnungen. Am geheimen Ort auf dem Nepperberg zeigt Rino Galiano sein Programm "Freak O'Clock". weiter
  • 125 Leser

Der Messias

Am Samstag, 16. Oktober führt das Collegium Vocale Schwäbisch Gmünd zum 20-jährigen Chorjubiläum Händels "Messias" mit internationaler Besetzung auf. Zusammen mit dem Chor spielt das Ensemble Capella Istropolitana, das durch zahlreiche Einspielungen vorwiegend alter Musik mittlerweile europaweit bekannt ist. Die Leitung hat Walter Johannes Beck. Vokalsolisten weiter
  • 136 Leser

Der Schwarm-Schreiber

In seinem Bestseller-Roman "Der Schwarm" beschreibt Frank Schätzing ein globales Katastrophenszenario. Schritt für Schritt und mit beklemmender Logik entfaltet er eine erschreckende Wahrscheinlichkeit. Mit großer Dringlichkeit stellt sich die Frage nach der Rolle des Menschen in der Schöpfung. Am Donnerstag, 21. Oktober liest der Autor in der Buchhandlung weiter
  • 141 Leser

Diavortrag über das Isergebirge

Die Gmünder Heimatgruppe "Isergebirge" hatte ihre Landsleute und Interessierte zu einem Diavortrag eingeladen. Das Thema: "Die vier Jahreszeiten im Iser- und Riesengebirge". Referent Siegfried Weiss kommentierte seine Bilder und erhielt am Schluss vom Publikum viel Beifall für seinen Vortrag. weiter
  • 183 Leser
KNOCHENMARKSPENDER

Edler Tropfen hilft DKMS-Typisierung

Anfang 1999 hatten die Ärzte bei Winzer Bernhard Ellwanger Leukämie diagnostiziert. Inzwischen geht es ihm wieder gut. Dafür will er sich bedanken, mit einer Rotweincuvée, deren Verkauf der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) hilft. weiter
  • 167 Leser
MARKT / Bis zum Sonntag ist der Marktplatz in Krämerhand

Eigentlich geschenkt

Werner ist da mit seinem Solinger Super-Gurken-Hobel und Helmut, der mit dem göttlichen Lederfett. Und sowieso der "Schlüpferkönig" mit Unterwäsche von eins bis 1000. Es ist wieder Krämermarkt in Gmünd. weiter

Ein Mann, ein Witz

Am Donnerstag, 21. Oktober um 20.30 Uhr im Café Spielplatz in Schwäbisch Gmünd erzählt er in seinem Programm "Na Du alte Kackbratze!" wahre Geschichten oder Phantasiegeschichten aus seinem Kosmos. Und der ist anders. Man schaut auf seine gelben Schuhe, sein graues Sakko und auf die verklemmte Art, in der er sich bewegt. Man denkt sofort daran, dass weiter
KIRCHWEIH / Am Sonntag in Waldstetten

Erlös für Kirche

Wenn es um die Sanierung der St.-Laurentius-Kirche in Waldstetten geht, sind die Bürger und Geschäftsleute spendierfreudig. Beim Kirchweihfest am Sonntag, 17. Oktober, werden rund 250 von ihnen gespendete, wertvolle Tombola-Preise verlost. weiter

Erstmals Fachkraft für Schutz und Sicherheit

Die erste Auszubildende zur "Fachkraft für Schutz und Sicherheit" in Ostwürttemberg hat ihre Ausbildung beim Steinheimer Sicherheitsdienstleister EOS begonnen. EOS-Geschäftsführer Bernd Elsenhans, als Prüfer bei der IHK Stuttgart für dieses neue Berufsbild tätig, informierte darüber, dass die EOS das einzige Unternehmen der Region sei, welches in diesem weiter
  • 129 Leser
NETZWERK ETHIK / Podium in der Alten PH

Ethik im Berufsalltag

Sie wollen ethische Themen, für die immmer weniger Platz ist, wieder und wieder zur Sprache bringen. Dies ist Anliegen der Einrichtungen, die zum Netzwerk Ethik gehören. Ihr nächstes Vorhaben: ein Podium zum Thema "Ethik im Alltag" am Donnerstag, 21. Oktober, um 19.30 Uhr in der Alten PH. weiter

Fit für den Sport

Eine ausgewogene Mischkost mit vielen Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen hält gesund und fit. Gerade im Herbst und Winter sind diese Stoffe wichtige "Bodyguards" für unsere Gesundheit. AOK-Ernährungsberaterin Silvia Frank gibt hierzu einige Tipps. Fünf mal am Tag sollten eine Handvoll Obst, Gemüse oder Salat verzehrt werden. Fünf bis sechs weiter

Flair mit Fackellicht

Mit modernem und traditionellem Kunsthandwerk wartet der dritte Aalener Spionlesmarkt am 16. und 17. Oktober in Aalen auf. Auf dem Spritzenhausplatz sind über 40 Kunsthandwerker aus nah und fern zugange und viele Geschäfte der Innenstadt haben am Samstag bis 20 Uhr geöffnet. Aus der Region dabei ist beispielsweise Kunstschmied Erwin Bayer aus Rauental, weiter
  • 131 Leser
WEIHNACHTEN IM SCHUHKARTON / Aktion startet

Freude schenken

Der Startschuss für die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" fällt. Bereits zum vierten Mal werden auch in Schwäbisch Gmünd Schuhkartons mit Geschenken gefüllt, um Kindern in ärmeren Ländern ein unvergessliches Weihnachten zu schenken. weiter
  • 112 Leser
MUSEUM IM PREDIGER

Führung durch "Die Khamsa"

Die Khamsa, die Hand als Glücks- und Schutzamulett, sie steht derzeit im Mittelpunkt einer großen Sonderausstellung im Museum im Prediger. Am Sonntag um 15 Uhr gibt es eine Führung. weiter

Gefürchtet, gejagt, geschützt

Das Kulturnetz Heubach widmet sich am Sonntag, 17. Oktober um 19 Uhr in der Silberwarenfabrik den gefürchteten, gejagten und geschützten Krokodilen. Krokodile nehmen einen einzigartigen Platz in der menschlichen Vorstellungswelt ein. Als Überlebende des Zeitalters der Dinosaurier rufen sie Furcht und Bewunderung hervor. Im Laufe der Jahrhunderte hat weiter

Geistlich

"Zeit für Gott" heißt das Motto, dem sich der Jugendchor der Neuapostolischen Kirche, Bezirk Schwäbisch Gmünd am Sonntag, 17. Oktober um 18 Uhr in der Klosterkirche Lorch verschrieben hat. Das Geistliche Konzert gehört zu den Veranstaltungen im Mörikejahr. Die Sänger zwischen 14 und 30 Jahren tragen geistliche Chorsätze, Spirituals und klassische Chorwerke weiter
  • 147 Leser
GUTEN MORGEN

Goldener Oktober

Vom goldenen Oktober erwartet man eigentlich puren Sonnenschein und akzeptiert gerne die herbstlichen Temperaturen. Ein Blick aus dem Fenster genügt, um festzustellen: Das alles trifft nicht zu. Ein Tief schafft dem nächsten die freie Bahn. Und verdirbt Woche für Woche alle Annehmlichkeiten unter freiem Himmel. Ein Vergnügungspark heißt so, weil er weiter
SCHÄFERHUNDE / Waldstetter Vereinsmeister ermittelt

Gut ausgebildet

Zwölf Hundeführer haben sich kürzlich beim Schäferhundeverein Waldstetten den Anforderungen der Herbstprüfung gestellt. Unter den Augen von Prüfungsleiter Leonhard Mokry und dem Leistungsrichter Peter Jacobs gingen Mensch und Tier an den Start. weiter

Halloweenparty mit "Good Life"

Darauf haben die Halloweenfreaks wieder ein ganzes Jahr gewartet: Am Sonntag, 31. Oktober, um 21 Uhr steigt die Halloweenparty in Mögglingen in der Mackilohalle. Veranstalter dieser Gruselnacht ist wie im vergangenen Jahr der TV Mögglingen. Den Vampiren, Hexen, Geistern und sonstigen tanzfreudigen Gestalten wird die überregional beliebte und bekannte weiter
SENIORENUNION / Abgeordneter Norbert Barthle liefert CDU-Senioren "Bericht aus Berlin"

Harsche Kritik am Finanzminister

Neuer Vorsitzender der Gmünder Seniorenunion ist der einstige Heuchlinger Bürgermeister Hans Hopfenzitz. Doch im Wandel muss es auch Kontinuität geben und so führte Hopfenzitz die Tradition fort, den heimischen Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle zum "Bericht aus Berlin" zu bitten. weiter

Herzattacken

Weltbewegenden Fragen spürt der Jungkabarettist Philipp Weber in seinem Programm "Herzattacken" am Samstag, 16. Oktober im Bürgersaal in Oberkochen um 20.30 Uhr nach. Er brütet über Fragen der Liebe in Zeiten von Globalisierung - über deren Standortfreundlichkeit und den Trend der Teilzeitliebe. Der Ortsverband Oberkochen von Bündnis 90/Die Grünen feiert weiter
  • 128 Leser

Herzblut

Die Musik "Eskobars" könnte man auch die Vertonung eines blutenden Herzens nennen. Warum man sich so etwas live antun sollte? Weil Melancholie auch schön sein kann. Weil es schon genug Krach in der Welt gibt. Vielleicht weil dem Zuschauer hier einfach gute Musik geboten wird, der man getrost zuhören kann, ohne vom Vordermann den Ellenbogen unters Kinn weiter
  • 143 Leser

Himmlische Stimme

Schloss Honhardt präsentiert in seiner neuen Reihe "Himmlische Stimmen" die klassische Seite von Kathy Kelly, früheres Mitglied der legendären Kelly Family. Am Freitag, 15. Oktober um 19 Uhr ist die ausgebildete Opernstimme von Kathy Kelly auf Schloss Honhardt zu hören. Außergewöhnlich in mehrfachem Sinne ist Kathy Kelly ohne Zweifel: nach ihrer Karriere weiter
  • 165 Leser

Hundesteuer Thema im Gemeinderat

Der Kindergartenbedarfsplan und die Änderung der Hundesteuersatzung stehen auf der Tagesordnung des Gemeinderates in Täferrot. Am Mittwoch, 20. Oktober, beginnt die Sitzung um 19.30 Uhr im Vereinsraum der Werner-Bruckmeier-Halle. Außerdem geht es um Arbeitsvergaben, unter anderem für die Renovierung der Hausmeisterwohnung. Neben Elektrik, Heizung und weiter

Im Bücherregal: Himmel unter Berlin

Kein Ort, an dem sich der Durchschnittsmensch wohlfühlt. Doch für Jaroslav Rudi ist die U-Bahn der Himmel. Sein Debüt-Roman "Der Himmel unter Berlin" wendet sich liebevoll dem Untergrund der Hauptstadt zu. Jaroslav Rudi war 30 Jahre alt, als 2002 sein erster Roman "Der Himmel unter Berlin" ("Nebe pod Berl'inem") erschien. In seiner Heimat Tschechien weiter

Im Entenmarsch durchs Becken

Wie kleine Entlein durchpflügen sie das 28 Grad Celsius warme Wasser des Aalener Hallenbades. Kräftig die Beine wie beim Joggen nach vorne geschnellt, unterstützt vom Armeinsatz, "stolzieren" die 18 Teilnehmer des Aquajogging-Kurses im Becken auf und ab. Aquajogging entwickelte sich zum Renner unter den Gymnastikkursen. Warum dies so ist, erzählt ein weiter

Infoabend zum Thema Erbschaft

Bei den Maltesern gibt's am Dienstag, 19.Oktober, ab 18 Uhr in den Räumen des Malteser Hilfsdienstes in der Schlachthausstraße 5 einen kostenlosen Informationsabend zum Thema "Erbschaft und Testament". Referentin ist die Expertin für Erbrecht und Testamentgestaltung, Rechtsanwältin Dagmar Biermann, aus Aalen. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer weiter
INTERNET / Spraitbach-Auftritt besticht mit Aktualität und Service

Infos per Mausklick

Surfen stand gestern auf der Tagesordnung der Spraitbacher Gemeinderäte. Fast eine Stunde lang erkundeten sie den neugestalteten Internetauftritt der Gemeinde. Jetzt kann der Spraitbacher per Mausklick auch im Urlaub erfahren, was für eine Veranstaltung am Wochenende ansteht. weiter
  • 138 Leser
BUNDESGERICHTSHOF

Junge verklagt Rems-Murr-Kreis

Der Bundesgerichtshof verhandelt seit gestern über die Schadenersatzklage eines Jugendlichen, der als Kind bei seiner Pflegefamilie fast verhungert wäre. Der heute 15-jährige klagt gegen den Rems-Murr-Kreis, der seine Pflicht zur Überprüfung der Familie vernachlässigt haben soll. weiter
KULTURNETZ

Kabarett mit Tommy Nube

Im Kabarettstück "Schwobaseggale" am Freitag, 22.Oktober, um 20 Uhr in der Silberwarenfabrik in Heubach empfiehlt sich Tommy Nube, ganz der schwäbischen Tüftlertradition verpflichtet, als Entdecker einer neuen Form der Stromgewinnung. Das Kulturnetz Heubach hat den Künstler eingeladen. weiter

Kaminfeuer-Tee zur Rübengeister-Zeit

Das Laub an den Bäumen verfärbt sich bunt, das Thermometer fällt, die Tage werden merklich kürzer und manch einer möchte sich am liebsten wie die Murmeltiere in den Winterschlaf zurückziehen. Da kommt das Bedürfnis auf nach Wärme, nach Entspannung, Kuscheln und nach Behaglichkeit. Das gibt es bei Kaminfeuer-Tee oder einer Vinotherapie mit Traubenkern-Peeling. weiter

Kleine Ballerinas kommen groß heraus

Aufgereiht an der Stange stehen zwölf kleine Elevinnen und warten auf das Kommando von Melanie Bayer, die an der Musikanlage steht. Zur klassischen Klaviermusik starten die Mädchen die Beugeübung. Die DJK Wasseralfingen bildet neben einigen anderen Vereinen und privaten Ballettschulen derzeit gut 70 Kinder in sieben Gruppen aus. Die Ballettausbildung weiter

Kunstmesse

Verrücktes, Gebrauchbares, Lustvolles und Kreatives gibt es bei der Museumsmesse für angewandte Kunst in der Eingangshalle des Alten Schlosses in Stuttgart zu erwerben. Fünfzig Gestalter aus Baden Württemberg bieten zeitgenössischen Schmuck, Mode und Accessoires, sowie Arbeiten aus allen Bereichen der Alltagskultur wie Keramik, Glas und Textil an. Eröffnung: weiter
  • 149 Leser
McDONALDS

Kündigungen statt Betriebsratswahl

Mit Kündigungen hat der Geschäftsführer einer McDonalds-Filiale in der Stuttgarter Innenstadt auf geplante Betriebsratswahlen reagiert. Die Gewerkschaft will vor Gericht ziehen. weiter
  • 120 Leser

Landfunk und Scheunenjazz

Nach dem fantastischen Erfolg des ersten Landfunk und Scheunenjazz im Eiskeller Hohenstadt, zieht es die Veranstalter in diesem Jahr in die Ellwanger Bar am Nil - konkret in den an diesem Abend öffnenden Clubraum. Ein unbedingtes Muss für die Freunde von 70er Jazzclubatmosphäre, die auf Latin-Rock, Funk-Jazz und Chicagoblues stehen. Mit von der Partie: weiter
  • 108 Leser

Legende Armstrong

Mit einem Musical über die Jazz-Legende Louis "Satchmo" Armstrong startet der Theaterring Aalen am Freitag, 15. Oktober um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen in die neue Saison. Der Sound seiner Band, seines Solos auf der Trompete und seine raue Stimme klingen bis heute nach, obwohl Louis Armstrong nun schon mehr als 30 Jahre tot ist. Der Weg zum Erfolg weiter

Legendäre Oldie-Night

Bei der zwölften Auflage ihrer Benefiz-Oldie-Nacht haben "The Howling Bones" vier Bands um sich geschart, die den Abend wieder zu einem Spektakel werden lassen. 37 Bands haben bisher 88 100 Euro für einen guten Zweck erspielt. Dieses Jahr sorgen für gute Stimmung und Geld in den Kassen von Kinderschutzbund, Altenbegegnungstätte und Temo Werkstatt für weiter

Leistungssätze für die Feuerwehr

Der Verwaltungsausschuss hat gestern die Leistungen für Einsätze der Feuerwehr in einer Vorberatung festgelegt. Demnach werden je Mann und Stunde bei einem Einsatz neun Euro berechnet. Dasselbe gilt auch für in Bereitschaft versetzte, aber nicht ausgerückte Feuerwehrleute. Die Kosten für Einsatzfahrzeuge und Geräte variieren zwischen elf Euro für Wassersauger weiter

Lions-Basar

Der traditionelle Flohmarkt des Lions-Clubs Aalen öffnet in diesem Jahr am 16. Oktober von 10 bis 15 Uhr seine Türen - wie immer im Rettungszentrum des DRK im Greut. Es gibt Kleidung und Geschirr, Büchern und Musikträgern, Kleinmöbeln und Trödel. Der Erlös des Flohmarktes kommt sozialen Zwecken in Aalen zugute, ein Schwerpunkt ist die Förderung des weiter
  • 183 Leser

Lions-Club hilft Junger Philharmonie

Einen sehr erfreulichen Auftakt erlebte die gestrige Vorstandssitzung der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg im Aalener Landratsamt. Deren Vorsitzender, Landrat Klaus Pavel, und Philharmonie-Geschäftsführer Günter Höschle konnten aus den Händen von Alfred Krauss, dem Präsidenten des Lions-Clubs Schwäbisch Gmünd, und Jörg Aysslinger einen Scheck in Höhe weiter

Marga Elser bei Wöhr-Betriebsrat

Marga Elser, Bundestagsabgeordnete der SPD für Aalen und Heidenheim, hat sich nach einem Besuch bei der Firma Wöhr in Unterkochen über die Rettungsbemühungen für die Firma geäußert: "Nur, wenn wir jetzt alle gemeinsam an einem Strang ziehen, kann es gelingen, die Firma zu retten," fasst Elser ihre Erkenntnisse zusammen. Die Aussichten seien "alles andere weiter
  • 240 Leser

Mitreißend

Ihrer kräftigen und zugleich gefühlvollen Stimme entlockt Jenny Williams eine emotionale Bandbreite. Ihre Musik ist energiegeladener Funk-Rock mit mitreißendem Rhythmus der hypnotisiert. Am Freitag, 15. Oktober um 21 Uhr ist die Eni Williams Group im Café Radlos in Nördlingen. Bass (Clemens Wagner) und Schlagzeug (Santino Franceschi) sind exakt und weiter
  • 122 Leser
KIRCHENKONZERT

Musik zu Gunsten der Orgel

Der katholische Kirchenchor St. Bernhard unterstützt mit einem weiteren Benefizkonzert am Sonntag, 17. Oktober, das "Unternehmen Orgelrenovierung", deren Finanzierung die Kirchengemeinde aus eigener Kraft bewältigen muss. Konzertbeginn ist um 18 Uhr in der katholischen Kirche Heubach. weiter

Naturtheater-Programm

Die Vorbereitungen für die Herbstspielzeit, für das Weihnachtsmärchen und die Reihe "Kultur im Cafe" laufen im Naturtheater Heidenheim auf vollen Touren. Über 30 000 Besucher wurden bereits während der Sommerspielzeit gezählt und auch bei den folgenden Stücken wird mit einem großen Ansturm gerechnet. Im Herbststück "Sabrina", einer Komödie von Samuel weiter
SANIERUNG

Neue Farbe für Waisenhausbogen

Der Waisenhausbogen erhält einen frischen Anstrich. Vor einigen Wochen bereits hatte CDU-Stadträtin Christa Rösch dies im Gemeinderat angeregt. "Stimmt, aber der Plan zur Sanierung war bereits seit langer Zeit gefasst", sagt der städtische Pressesprecher Klaus Eilhoff. weiter
KREISSPARKASSE OSTALB / Neues, leistungsfähigeres Datenverarbeitungsprogramm eingeführt

Neues System bringt Vorteile

Die Kreissparkasse Ostalb hat in ihren Geschäftsstellen das so genannte "One System Plus (OSP)"-EDV-System eingeführt und schloss sich damit dem bundeseinheitlich angestrebten Verbundsystem der Sparkassen an. Für die Bankkunden erschließen sich dadurch zusätzliche Leistungen. weiter
  • 163 Leser

Oktoberfest I

Die Härtsfelder Musikanten sorgen beim Oktoberfest in Dewangen am Samstag, 16. Oktober ab 20 Uhr für Stimmung. Die Musiker um den Dirigenten Hermann Rupp und der Sängerin Angela sind für ihre böhmische und mährische Blasmusik bekannt. Auch solistische Einlagen und moderne Blasmusik-Stücke kommen nicht zu kurz. Das zehnjährige Jubiläum dieser Veranstaltung weiter
  • 132 Leser

Oktoberfest II

Beim Oktoberfest der TSG-Turnabteilung Abtsgmünd wird der Ausaal der Kochertalmetropole ab 20 Uhr mit Spaß und Unterhaltung nach jedem Geschmack gefüllt. Die Ostalbhurgler und die "Abtsgmünder Buam" treten auf. Nebenbei wird die "stärkste Lederhose" beim Sägen, Nageln und beim Bierkrugstemmen gesucht. Musikalisch umrahmen die "Candys" den Abend. Einlass weiter
  • 142 Leser

Passport

Dieser Musiker hat in seiner Laufbahn alles gemacht: Klaus Doldinger. Populär ist er wegen seiner Filmmusiken wie der Tatort-Titelmelodie, bekannt gemacht hat ihn aber seine Formation Passport in den 70er Jahren. Jüngst unternahm er mit der derzeitigen Besetzung von Passport eine Reise nach Brasilien. Ergebnis ist die neue CD "Back to Brazil", in der weiter
  • 137 Leser
B 29 / Landrat Klaus Pavel spricht mit Verkehrsminister Mappus

Perspektiven für B 29

Der neue Landesverkehrminister Stefan Mappus hat in einem Gespräch mit Landrat Klaus Pavel den Vorrang des Gmünder Tunnels bestätigt. Zentrale Themen waren dabei außerdem der Ausbau der B 29 zwischen Gmünd und Aalen, die Mögglinger Ortsumgehung und die Lorcher Muckenseeauffahrt. weiter
  • 2137 Leser

Phantasievoll

In der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd ist "Die Reise nach Brasilien" zu sehen, ein Stück für Kinder ab fünf Jahren. Das Badische Landestheater Bruchsal zeigt am Freitag, 15. Oktober um 15 Uhr eine Geschichte, die auf einer Parabel des russischen Autoren Daniil Charms basiert. Phantasie und Träume werden lebendig. Meisterhaft beherrscht Charms es, weiter
  • 146 Leser

Piano Quartet

Die Schwörhaus-Konzerte - getragen von der Städtischen Musikschule, dem Kulturbüro und dem Förderverein der Musikschule - bieten den Musikfreunden Kammermusik auf hohem Niveau. Am Sonntag, 17. Oktober eröffnet das "Artis Piano Quartet" die Reihe in der Saison 2004/2005. In diesem Quartett musizieren führende Streicher des Radiosinfonieorchesters Stuttgart. weiter
  • 152 Leser

Pohel und Immig

Ein Konzert von Harald Immig und Claudia Pohel gibt's am Samstag, 23. Oktober, von 19 bis 21.30 Uhr im Pavillon der Uhlandschule. Organisiert wird der Abend von der VHS-Bettringen, dem Bezirksamt und der Kreissparkasse Ostalb. Karten gibt's bei der Bettringer VHS unter (07171) 82998 oder im Sekretariat der Gmünder VHS unter (07171) 925150. weiter

Premiere verschoben

Die für Anfang November geplante Filmpremiere der Video-AG des Parler-Gymnasiums im Turm-Theater muss auf Dienstag, 7., und Freitag, 10. Dezember, verschoben werden. Beginn: jeweils 19.04 Uhr. weiter
GEMEINDERAT / Großes Beratungsprogramm vom Bolzplatz bis zur städtebaulichen Entwicklung

Prioritäten lenken Blick nach vorne

Zum ersten Mal traf sich der Lorcher Gemeinderat im neuen Dorfhaus in Waldhausen. Auch die Themen passten zu den Ortsteilen Waldhausen und Weitmars. In großer Übereinstimmung brachte das Gremium neue Projekte unter der Prämisse der Finanzierbarkeit auf den Weg. Nur das Baugebiet Grabenäcker in Weitmars rief Diskussionen hervor. weiter

Radler nach Unfall verstorben

Am Donnerstag, 30. September, war ein zunächst unbekannter Radfahrer auf der alten B 29 beim Sachsenhof gestürzt und wurde dabei schwer verletzt (die GT berichtete). Wie die Polizeidirektion gestern mitteilte, verstarb der 80-Jährige am Dienstag, 12. Oktober, in den späten Abendstunden in der Stauferklinik. weiter
  • 168 Leser

Rasenmäher und Apfelsorten

Beim Tag der offenen Tür der Rosenstein Baumschule Koch-Fischer besichtigten die Besucher die neu gestaltete Verkaufsfläche. Der Obst und Gartenbauverein Heubach veranstaltete in der Halle eine Verkostung von verschiedenen Apfelsorten. Für die Kids gab es dort ein Kinderschminken, bei dem sie sich die schönsten Tiergesichter zaubern lassen konnten. weiter

Rechenschaftsbericht und Baugesuche

Der Eschacher Gemeinderat tagt am nächsten Montag, 18. Oktober, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Neben der Jahresrechnung 2003 mit Rechenschaftsbericht diskutiert das Gremium über ein Genehmigungsverfahren für eine Überfahrtsmöglichkeit über den Fischbach. Außerdem stehen eine neue Erteilung der wasserrechtlichen Erlaubnis für die Sammelkläranlage weiter
SEMESTERBEGINN

Rekord: jetzt über 2000 Studenten

Das Wintersemester an der Pädagogischen Hochschule Gmünd begann mit einem Rekord: Insgesamt sind jetzt über 2000 angehende Lehrer eingeschrieben. Gestern begrüßte Rektor Professor Dr. Hans-Jürgen Albers die 400 Neuen, die im Wintersemester ihr Lehramtsstudium beginnen. weiter
SEMESTERBEGINN / Neue Studenten an der Pädagogischen Hochschule starten ihr Studium

Rekord: jetzt über 2000 Studenten

Das Wintersemester an der Pädagogischen Hochschule Gmünd begann mit einem Rekord: Insgesamt sind jetzt über 2000 angehende Lehrer eingeschrieben. Gestern begrüßte Rektor Professor Dr. Hans-Jürgen Albers die 400 Neuen, die in diesem Wintersemester ihr Lehramtsstudium beginnen. weiter

Salsa-Leidenschaft in Aalen

"Bringen wir doch ein bisschen Salsa-Feeling nach Aalen", dachten sich Osman Madan vom Enchilada und Nicole Schmid vom La Cantina in Aalen. Ergebnis dieser Überlegung ist nicht nur die "Dirty Cantina" Nacht am 22. Oktober, wo Salsa getanzt werden kann, sondern auch ein Grundkurs, der am 2. November startet. Alle, die eine SchwäPo- oder Tagespost-Card weiter

Salsa-Party

Eine Salsa-Party steigt am Samstag, 16. Oktober im "Centro" des Portugisischen Vereins in Schwäbisch Gmünd. Ab 22 Uhr sorgt die Band "Café con Leche" für die exotische Lebenslust. Wie süßer Milchkaffee fließen die Töne der neunköpfigen Band an den Körpern der Besucher hinab, setzen sich an ihren Hüften fest, und lassen sie automatisch im Rhythmus mitschwingen: weiter
  • 143 Leser

Schmankerl auf der Gmünder Kirchweih

Die Gmünder Innenstadt verwandelt sich in eine Budenmeile. Bei der Kirchweih in der Stauferstadt gibt es einen Krämermarkt, einen Vergnügungspark und einen verkaufsoffenen Sonntag. Über 130 Einzelhändler haben am Sonntag, 17. Oktober ihre Geschäfte geöffnet. Von 13 bis 18 Uhr kann man einkaufen. Einen Blick werfen kann man auch in den Präsentationsladen weiter
NATURSCHUTZJUGEND / Wiedersehen der Ehemaligen in Lorch

Sinne geschärft

Viele kleine und große Gäste kamen beim Erntedank-Markt in Lorch an den Stand der Naturschutzjugend (Naju), die in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert hat. Mit kniffligen Quizfragen, schönen Preisen und einem Treffen der ehemaligen Naju-Mitglieder war für heitere Stimmung gesorgt. weiter
STRASSENBAU / Mit dem Bau der B-29-Südumgehung für Mögglingen wird es laut Minister Mappus so schnell nichts - Trotzdem:

Spatenstich vor Ablauf des Verfallsdatums?

Schlechte Nachrichten bringen der Mögglinger Bürgermeister Ottmar Schweizer und Landrat Klaus Pavel von einem Gespräch mit Stefan Mappus, Minister für Umwelt und Verkehr im Land. Der sieht "keine kurzfristige Perspektive" für den Bau der B-29-Ortsumfahrung. Verrückt: Vielleicht gibt's gerade deswegen demnächst einen "ersten Spatenstich". weiter
  • 110 Leser
HÖHLENFORSCHER / Heubacher Arbeitsgemeinschaft feiert ihr 25-jähriges Bestehen

Spuren bis in die Steinzeit entdeckt

Die höhlenkundliche Arbeitsgemeinschaft Rosenstein/Heubach feierte ihr 25-jähriges Bestehen im Foyer und Sitzungssaal des Rathauses in Heubach. Bürgermeister Klaus Maier erklärte, die schwäbische Alb biete ideale geologische Voraussetzungen, um Höhlen zu erforschen. weiter

Tango

Der Tango schuf ein schier unerschöpfliches Repertoire an Chansons, die von elementaren Leidenschaften und Sehnsüchten und der ganzen Scala menschlicher Gefühle erzählen - mal im volkstümlichen Gewand eines Gassenhauers, dann wieder in der Form literarischer Chansons oder im Kunstlied eines Astor Piazzolla. Die Berliner Sängerin und Schauspielerin Ana weiter
  • 114 Leser
GEH-RADWEG / Strecke Gmünd-Lorch gesperrt

Umleitung bis Ende 2005

Wie das Landratsamt mitteilt, muss wegen größeren Baumaßnahmen zum Hochwasserschutz der gemeinsame Geh- und Radweg (Feldweg) zwischen Schwäbisch Gmünd (beim Gartencenter Dehner) und Lorch-Reichenhof ab sofort bis voraussichtlich Ende 2005 voll gesperrt werden. Für den Fußgänger- und Radverkehr ist eine Umleitung über einen Waldweg vorgesehen. Die Umleitungsstrecke weiter
  • 107 Leser

Ungeprobt

Improvisationstheater ist ungeprobt, unvorhersehbar - jede Szene ist eine Premiere, bei der die Zuschauer Regie führen, den Ort und das Thema bestimmen. Bereits im vergangenen Jahr begeisterte die "Wilde Bühne" das Farrenstall-Publikum in Neuler. Das Ensemble besteht aus ehemaligen Drogenabhängigen, die sich jetzt für Suchtprävention einsetzen. Sie weiter
  • 138 Leser
EHEMALIGENTREFF / Frühere Untergröninger Realschüler erleben Enthüllung einer Gedenktafel

Unterricht neben der Arrestzelle

Die ehemaligen Schüler der Realschule Untergröningen waren am vergangenen Freitag Zeuge bei der Enthüllung einer Gedenktafel am Rathaus Untergröningen. Rudi Dürrich, Goldschmiedemeister und ehemaliger Realschüler, hat diese Tafel hergestellt. weiter

Varieté samt Dinner

Ein faszinierendes Varieté-Programm zeigen am Samstag, 16. Oktober um 19 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd Künstler von internationalem Rang. Davor gibt es exquisite Gastronomie. Musik, Artistik, Jonglage, Illusion, Comedy und Zauberei. "Chapeau" versteht es perfekt, seine Zuschauer mit einer Mischung aus Zauberei, intelligentem weiter

VdK-Ortsverband in Wörishofen

Die Mitglieder des VdK-Ortsverbandes steuerten beim Jahresausflug Bad Wörishofen an. Ziel war das in idyllischer Umgebung gelegene Kur- und Erholungszentrum Ulrichsheim des VdK-Landesverbandes Bayern. Nach herzlichem Empfang durch den Geschäftsführer gab es in gemütlicher Atmosphäre ein echt bayrisches Mittagsmahl. Anschließend hatten die Mitglieder weiter
  • 132 Leser

Viele Gäste beim Franziskus-Flohmarkt

Riesen Andrang herrschte beim reich bestücktem Flohmarkt des "Frauentreff St.-Franziskus" im Franziskaner. Bereits zum 15. Mal und mit stetig wachsendem Erfolg ging diese Veranstaltung über die Bühne. Die Mühe der Damen hat sich gelohnt, denn es kamen über 3000 Euro zusammen. Das Geld soll sowohl an das Missio-Kinderhilfswerk als auch an karitative weiter
  • 119 Leser

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK Die Kolpingkapelle trifft ein zur Eröffnung der "Gmünder Woche" in Schwäbisch Gmünds französischer Partnerstadt Antibes. Redaktionsvolontärin Monika Spitzer meldet sich nach langer Fahrt: "Wir sind gut angekommen." Wenig später trifft auch der Schwäbisch Gmünder Oberbürgermeister Norbert Schoch in der Stadt in Frankreichs weiter
  • 109 Leser
FDP-ORTSVERBAND

Weichen stellen für 2005

Die Mitgliederversammlung des FDP-Ortsverbandes Gmünd war von zwei zentralen Punkten geprägt. Es standen Nachwahlen für den Vorstand des Ortsverbandes an und der in den Kreistag gewählte Konrad Widmann berichtete von den Neuerungen, die mit der Einführung von Hartz IV auf die Bürger zukommen. weiter
MÄNNERLIGA / Abteilungstag in der Bambergkapelle

Werkzeug der Liebe

Zum Abteilungstag der Schönstatt-Männerliga trafen sich 17 interessierte Männer in der Bambergkapelle. Mit dabei waren die Ortsgruppen aus Böbingen, Waldstetten, Jagstzell und Ostfildern. weiter
  • 125 Leser

Wo Wolfgang Joops Villa zum Verkauf steht

Als Tor zur Welt wird Hamburg gerne bezeichnet. Umgekehrt ist es aber auch alle Welt, die nach Hamburg kommt. Die Elbmetropole ist eben eine richtige Weltstadt, und eine schöne noch dazu. 150 000 Touristen täglich bestätigen dies. Schon längst denkt man nicht mehr nur an die Reeperbahn, wenn man Hamburg hört. Der Hafen, die Alster und natürlich die weiter
  • 110 Leser
ALTPIETISTEN / Vortrag im neuen Zentrum Hellershof

Über Mann und Frau

"Männer sind anders - Frauen auch" lautete der Vortrag von Dr. Christel Hausding im neuen Gemeinschaftszentrum des Altpietistischen Gemeinschaftsverbandes in Hellershof-Hüttenbühl. Wenige Tage nach der Einweihung des neuen Hauses war die Referentin zu Gast. weiter
  • 118 Leser

Zehn Jahre Haft für Mordauftrag gefordert

Im Prozess gegen eine 54-jährige Frau, die einen Killer für ihren vermögenden Ehemann engagiert haben soll, hat die Staatsanwaltschaft gestern zehn Jahre Haft gefordert. Die Frau, so der Vorwurf, habe ihren Mann mit einer Giftspritze töten lassen wollen, um einer Scheidung zuvor zu kommen. Der für 50 000 Euro engagierte Killer war aber ein verdeckter weiter
  • 104 Leser

Regionalsport (32)

VON WERNER RÖHRICH
Die Volleyball-EM 2005 in Kroatien ist sein großes Ziel. Bis dahin hat Nationalspieler Simon Tischer noch jede Menge Gelegenheit, sich zu profilieren. Im Nationalteam und im Verein. Beide Mal ist er in den Fittichen von Trainer Stelian Moculescu . Deshalb ist der 22-jährige Gmünder in dieser Saison vom Erstligisten Mendig zum Ligakonkurrenten und mehrfachen weiter
  • 114 Leser
FUSSBALLREGELQUIZ
Bei der Ausführung eines Strafstoßes laufen Spieler von beiden Mannschaften zu früh in den Strafraum. Der Ball wird vom Torwart über die Torauslinie abgewehrt. Wie hat der Unparteiische korrekt zu entscheiden? Die Frage ist pikant. Soll das Fußballspiel seinen Weg gehen, nur weil der Torhüter die Situation gemeistert hat? Die Schiedsrichterobleute Berthold weiter
  • 102 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga - TSV Heubach fährt zum Derby nach Bettringen

"Keine Auswärtsangst"

Die Tabellenführung in der Bezirksliga hat der TSGV Waldstetten durch den 1:0-Derbyerfolg beim FC Bargau übernommen. Auch am Wochenende steht wieder ein Derby auf dem Programm. weiter
HANDBALL / Männer - Lokalschlager in der Bezirksklasse zwischen Wißgoldingen und Bettringen II

Alfdorf für Lokalderby gerüstet

Zwei Lokalderbys sowie weitere spannende Begegnungen stehen am Wochenende bei den Handballern auf dem Programm. So empfängt Bezirksligist Alfdorf am Sonntag Lokalrivalen Welzheim zum Derby, während Bettringen in Uhingen antreten muss. weiter
TURNEN / 2. Bundesliga - TV Wetzgau fährt in kleiner Besetzung zum KTV Ries

Auftaktsieg ist Gold wert

Mit einer Rumpfmannschaft fahren die Turner des TV Wetzgau zum KTV Ries (Samstag, 17 Uhr). TVW-Trainer Paul Schneider muss auf Helge Librich, Christopher Hahn und den verletzten Sven Brückner verzichten. weiter
  • 104 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - Dorfmerkingen hat morgen die TuS Metzingen zu Gast

Aufwärtstrend fortsetzten

Die SF Dorfmerkingen empfangen am morgigen Samstag um 15.30 Uhr den Tabellennachbarn TuS Metzingen. Nach zwei Erfolgen in Serie gehen die Sportfreunde selbstbewusst in die Partie, wollen sich nicht überraschen lassen und den Aufwärtstrend fortsetzen. weiter
SKISPRINGEN

Besserer zweiter Tag

Kevin Horlacher und Daniel Köhler vertraten den SC Degenfeld beim zweiten Sommer-Deutschland-Pokal im Skispringen auf der Adlerschanze in Hinterzarten. weiter
FUSSBALL / Landesliga - Manz-Elf will in Feuerbach weitere Punkte sammeln

Bopfingen ist optimistisch

Aufsteiger TV Bopfingen geht nach dem 4:0-Erfolg am vergangenen Wochenende gegen Vöhringen mit gestärkter Brust in die Auswärtsbegegnung mit der Spvgg Feuerbach. weiter
  • 110 Leser
FUSSBALL / Tipps

Der König tippt

Noch läuft nicht alles rund bei der SG Bettringen. Deshalb hofft der Bezirksliga-Torschützenkönig der letzten beiden Jahre, Björn Lange , auf einen Sieg im Derby gegen den TSV Heubach. "Das wird eine ganz schwere Aufgabe für uns, aber ich denke wir werden trotzdem einen Dreier einfahren", so Lange. Bezirksliga Samstag, 16.30 Uhr: Bettringen - Heubach(2:1) weiter
FUSSBALL / Schiedsrichter

Dürr pfeift

Schiedsrichter Frank Dürr vom TV Herlikofen leitet am kommenden Samstag das Verbandsligaderby zwischen dem VfL Kirchheim und dem 1. FC Frickenhausen. Es assistieren an den Seitenlinien: Ralf Olmesdahl (TSB Gmünd) und Dietmar Abele (TSGV Waldstetten). Spielbeginn ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 259 Leser
GESUNDHEITSSPORT / Sport für jedes Alter geboten

Ein Power-Tag in Eschach

Ein Fitnessangebot für Jung und Alt bietet der FC Eschach am Sonntag in Zusammenarbeit mit der Gmünder AOK an. Ort der Veranstaltung ist die Gemeindehalle in Eschach. weiter
HANDBALL / Verbandsliga - Tabellenführer TSB Gmünd empfängt die Zweitliga-Reserve des TV Kornwestheim

Ein Sieg fehlt zum guten Start

Seit Sonntag ist der TSB Gmünd Tabellenführer. Und damit der Gejagte. Am Samstag um 19.45 Uhr gastiert die Reserve des Handball-Zweitligisten TV Kornwestheim in der Großsporthalle. Zwei Punkte sollen her. "Dann können wir von einem guten Saisonstart sprechen", sagt Michael Hieber. weiter
FUSSBALL / Kreisliga B I - TSB muss gegen Weiler ran

Erstes Derby in Alfdorf

Gepatzt hat der TSGV Rechberg beim 0:1 in Weiler und somit drei Punkte auf das Kreisliga B I-Spitzenduo TSB Gmünd und Stella Italia eingebüßt. weiter
  • 110 Leser
SCHWIMMEN / Mannschaftsmeisterschaften -Trainer Blume dämpft vor den Wettkämpfen die Erwartungen

Gmünder Teams mit großen Zielen

Es ist so etwas wie der Sprung ins kalte Wasser, wenn der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd am Wochenende mit sechs Mannschaften an drei Orten in drei Ligen bei den Mannschaftsmeisterschaften im Schwimmen an den Start geht. weiter
SKISPRINGEN / VR Cup

Gute Leistungen

Beim VR-Tag des Talents in Königsbronn zeigten die jungen Skispringer des SC Degenfeld auf der 16-Meter-Schanze sehr gute Leistungen. weiter
FUSSBALL / Frauen

Hoffen auf Heimsieg

Die Fußballdamen des SV Kirchheim empfangen am Sonntag im 13.15 Uhr in der Oberliga die zweite Mannschaft des FC Freiburg. weiter
  • 120 Leser
HANDBALL / Frauen - Alfdorf ist Gastgeber im Derby

Hohe Hürden

Die Handballdamen des Altkreises Gmünd genießen am Wochenende durchweg Heimrecht, wobei jedoch schwere Aufgaben bevorstehen. So empfängt der TSV Waldhausen am Sonntag den Tabellendritten der Bezirksliga Rems-Stuttgart HSG Oberer Neckar II. weiter
  • 108 Leser
FUSSBALL / Kreisliga A - Primus Spraitbach ist bei Schlusslicht Pfahlbronn zu Gast

Klare Angelegenheit?

Welten beziehungsweise 16 Punkte liegen derzeit zwischen dem FC Spraitbach und dem SV Pfahlbronn in der Fußball-Kreisliga A. Am Sonntag um 15 Uhr treffen die beiden Teams direkt aufeinander. weiter
VOLLEYBALL / Landesliga Nord - TVH mit Heimspielen

Klassenerhalt näherkommen

Die Volleyball-Damen des TVH treffen im ersten Heimspieltag auf die Spielgemeinschaft MTV Stuttgart/Sportvg Feuerbach sowie auf den TV Niederstetten. weiter
  • 101 Leser
SCHACH / Vereinsturnier

Letzte Chance mitzumachen

Am heutigen Freitag bietet sich für alle Schachspieler die letzte Möglichkeit, am starken Vereinsturnier der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 teilnehmen. weiter
BASKETBALL / 2. Liga

Mit Herz und vollem Einsatz

Nach der enttäuschenden Niederlage gegen Freiburg am letzten Wochenende bittet nun der BV Chemnitz 99 die Nördlinger Zweitliga-Basketballer zum heißen Tanz in ihren Hexenkessel. weiter
  • 141 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen heute Abend bei den Amateuren des TSV 1860 München

Pajic: "Der Teamgeist lebt noch"

Es ist eine gänzlich ungewohnte Situation. Zum ersten Mal in seiner Regionalligazugehörigkeit lernt der VfR Aalen als Schlusslicht in der Tabelle das dunkelste Kellerverlies kennen. Bei den Amateuren des TSV 1860 München wollen die VfR-Kicker heute der Tristesse entfliehen. weiter
FUSSBALL / Tipps

Raab glaubt an Sieg

Der Trainer der DJK Stödtlen, Manfred Raab , hofft auf ein Erfolgserlebnis in Donzdorf. Raab: "In Donzdorf haben wir uns immer schwer getan, aber ich glaube an einen Sieg." Regionalliga Freitag, 19 Uhr: 1860 München - Aalen(1:2) Elversberg - Hoffenh.(1:1) Nöttingen - Siegen(2:2) Kickers - Darmstadt(2:1) Feucht - VfB Stuttgart(1:3) Samstag, 14.30 Uhr: weiter

Rauf oder runter

Leserbrief zum Thema VfR Aalen: "Sogar den Berichterstattern hat's die Sprache verschlagen bei der Pressekonferenz. (...) Man musste ja eine Niederlage befürchten vor dem Spiel - aber diese höchste Heimklatsche, auch noch gegen einen Aufsteiger, sowas zeigt doch klar (gottseidank rechtzeitig) die derzeitigen Verhältnisse im Verein. Jetzt wäre auch der weiter
  • 107 Leser
VOLLEYBALL / Freizeitliga

Saisonbeginn

Der erste Doppelspieltag der Freizeitliga D im Volleyball findet am kommenden Sonntag ab 10 Uhr in der Straßdorfer Römersporthalle statt. Natürlich möchte der TV Straßdorf sein Heimrecht nutzen und mit einem guten Ergebnis in die neue Saison starten. Mit den wiedergenesenen Leistungsträgern Christ, Leichs und Freihart und einem engagierten Publikum weiter
  • 116 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Stödtlen muss morgen um 15.30 Uhr in Donzdorf ran

Schwere Aufgabe für DJK

Der DJK Stödtlen steht morgen (Anpfiff: 15.30 Uhr) ein schwerer Gang zum 1.FC Donzdorf bevor. Der heimstarke Gastgeber wird es der DJK nicht leicht machen. weiter
  • 105 Leser
FUSSBALL / Hansi Müller zu Besuch in Leinzell

Tipps und Tricks

Eine Trainingseinheit mit dem Ex-Profi Hansi Müller absolvierten die A- und B-Junioren der Spielgemeinschaft Leinzell/Schechingen. weiter
  • 113 Leser
FUSSBALL / C-Junioren Landesstaffel

Vorentscheidung möglich

Am fünften Spieltag in der höchsten deutschen Spielklasse im U 15-Bereich kann schon eine Vorentscheidung in der Herbstmeisterschaft fallen. weiter
FUSSBALL / Oberliga - FC Normannia Gmünd will am Samstag um 15.30 Uhr gegen die Stuttgarter Kickers II punkten

Zorniger erwartet andere Kickers

Es ist der erste Gegner der Oberliga-Saison, den man schon aus einem Pflichtspiel kennt. Einfacher macht das die Aufgabe für den FC Normannia Gmünd nicht. Der Aufsteiger empfängt am Samstag um 15.30 Uhr die Stuttgarter Kickers II, die man vor wenigen Wochen aus dem WFV-Pokal kegelte. weiter
  • 109 Leser

Überregional (122)

STRASSENVERKEHR / Zwei Senioren, die als Geisterfahrer unterwegs waren, sind ihren Führerschein los

'Bei Dunkelheit kenne ich mich nicht mehr so recht aus'

Eine 93 Jahre alte Geisterfahrerin hat auf der Autobahn 6 Nürnberg - Amberg beinahe einen schweren Unfall verursacht. Wie die Polizeidirektion Amberg mitteilt, konnte ein 28-jähriger Autofahrer aus Düsseldorf in letzter Sekunde der Seniorin ausweichen, als er einen Lastzug überholen wollte. Dem geistesgegenwärtigen Autofahrer gelang es, seinen Wagen weiter
  • 271 Leser
WM-QUALIFIKATION / Traurige Vogts-Bilanz

'McBerti' spaltet die Schotten in zwei Lager

Muss er gehen? Darf er bleiben? Der glücklose Deutsche Berti Vogts spaltet die Fußball-Nation Schottland während der WM-Qualifikation in zwei konträre Lager. weiter
  • 327 Leser
BERGSTEIGEN / Rentner verpasst den richtigen Weg

100 Meter in die Tiefe gestürzt

Ein 79 Jahre alter Rentner aus dem Raum Reutlingen ist am Mittwoch beim Bergwandern im Schweizer Kanton St. Gallen tödlich verunglückt. Sein 78-jähriger Begleiter wurde verletzt, teilte die Polizei gestern mit. Die Männer wollten auf den 2000 Meter hohen Höchst wandern. Sie verpassten den Wanderweg und stiegen in einer Rinne auf. Dabei rutschte zunächst weiter
  • 269 Leser
MÄDCHENMORD

17-Jähriger gesteht die Tat

Im Fall der getöteten siebenjährigen Angelina aus Hamburg hat ein 17 Jahre alter Tatverdächtiger gestanden. Er habe das Mädchen in einem Keller gefesselt, vergewaltigt und getötet, sagte der Jugendliche nach Angaben des zuständigen Ermittlers Ulrich Tille. Das Mädchen war am frühen Morgen auf dem Balkon der Mutter des mutmaßlichen Täters in einem Karton weiter
  • 316 Leser
WM-QUALIFIKATION / Nullnummern der südamerikanischen Top-Teams

50 000 Fans pfeifen Brasilien aus

Nullrunde für die Top-Teams in Südamerika: Trotz magerer Unentschieden bleiben Brasilien und Argentinien in der Qualifikation zur Fußball-WM 2006 an der Spitze. weiter
  • 292 Leser
GREISIN

51 Schönheits-OP

Auch nach 50 Schönheitsoperationen ist für die 84 Jahre alte australische Rentnerin Delma Edwards noch nicht Schluss. In diesen Wochen will sie sich zum 51. Mal unters Messer legen. 'Ich bin süchtig nach Operationen.' Nach dem ersten plastischen Eingriff sei sie Mitarbeiterin bei einem Schönheitschirurgen und dessen 'Versuchskaninchen' geworden. dpa weiter
  • 919 Leser
WOHNUNGSWIRTSCHAFT

Abriss gefordert

Für den Umbau vor allem der ostdeutschen Städte, müssen noch rund 1,5 Mio. leerstehende Wohnungen abgerissen werden. Der Bundesverband deutscher Wohnungsunternehmen fordert von Bund, Ländern und Gemeinden eine Partnerschaft, um den nötigen Umbau der Städte gemeinsam voranzutreiben. Fachleute schätzen den Abrissbedarf in den neuen Bundesländern auf 1,3 weiter
  • 338 Leser
FUSSBALL / Cheftrainerin Theune-Meyer nach 0:0 gegen Niederlande enttäuscht

Abschluss des Olympia-Jahres missglückt

Die deutschen Fußball-Frauen haben das Länderspiel-Jahr 2004 mit einer Enttäuschung beendet. Gegen die nur zweitklassigen Niederländerinnen gab es für den Olympia-Dritten in Berlin nur ein mageres 0:0. Es war im 13. Vergleich gegen den Nachbarn das vierte Remis bei sieben Siegen und zwei Niederlagen. Zuletzt hatte es vor zwei Jahren gegen den selben weiter
  • 302 Leser
IRAK

Anschläge in Grüner Zone

Den Aufständischen im Irak sind gestern offenbar zum ersten Mal Anschläge im Inneren der schwer bewachten 'Grünen Zone' im Zentrum von Bagdad gelungen. Bei zwei aufeinander folgenden Explosionen vor einem Café und einem Basar starben sieben Zivilisten, darunter zwei US-Bürger. Eine US-Militärsprecherin sprach von Sprengladungen, die 'von Hand' zu den weiter
  • 334 Leser
PROZESS

Arzt muss in die Psychiatrie

Im Wahn hatte ein 52-Jähriger im April seine greisen Eltern lebensgefährlich verletzt. Das Heidelberger Landgericht ordnete jetzt seine Unterbringung in einer psychiatrischen Klinik an. Der Arzt, der wegen seiner Krankheit seinen Beruf nie ausüben konnte, sei weiterhin für die Allgemeinheit gefährlich. Er hatte Flaschen auf den Köpfen des 80-jährigen weiter
  • 282 Leser
SOJUS

Auf dem Weg zur Raumstation

Eine Sojus-Rakete hat gestern eine neue Besatzung für die Internationale Raumstation (ISS) ins All gebracht. Die beiden Russen Salischan Scharipow und Juri Schargin sowie der Amerikaner Leroy Chiao sollen in zwei Tagen die ISS erreichen. Ihre Sojus TMA-5 hob um 7.06 Uhr Moskauer Zeit (5.06 MESZ) planmäßig vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan ab. weiter
  • 305 Leser
PORSCHE / Der neue 911 ist gut gestartet

Auf der Überholspur

Der Stuttgarter Sportwagenhersteller Porsche bleibt auf der Überholspur. Auch der neue 911 wird sehr gut aufgenommen, sagte Vorstands-chef Wendelin Wiedeking. weiter
  • 366 Leser
DEKA-BANK / Landesbanken und Sparkassen springen ein

Auffanglösung für Fonds

Landesbanken und Sparkassen haben eine Auffanglösung für den angeschlagenen Immobilienfonds der Deka-Bank beschlossen. Das Zentralinstitut der Sparkassen werde Anteile des Fonds im erforderlichen Umfang uneingeschränkt selbst übernehmen, um dessen Liquidität zu sichern, sagte der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands, Dietrich Hoppenstedt. weiter
  • 331 Leser
ARCHITEKTUR / Deutscher Städtebaupreis 2004

Ausgezeichnetes Falkenried

Das Hamburger Projekt Falkenried ist mit dem renommierten Deutschen Städtebaupreis 2004 ausgezeichnet worden. Für das Projekt im Hamburger Stadtteil Eppendorf wurde das Gelände ehemaliger Fahrzeugwerkstätten in ein hochwertiges Quartier für Wohnungen und Arbeitsstätten umgewandelt. Der Preis ist mit 15 000 Euro dotiert. Den Sonderpreis 'Temporäre Nutzung weiter
  • 291 Leser

Ausstieg aus Tourenwagen-Meisterschaft

Opel steigt zum Saisonende 2005 aus dem Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) aus. Diese Entscheidung gab der Europa-Chef des Mutterkonzerns General Motors (GM), in Rüsselsheim bekannt. Kostengründe hätten GM zu diesem Schritt veranlasst. Von der Opel-Rennleitung gab es zunächst keine Stellungnahme. Seit dem Neustart dieser Serie im Jahr 2000 gehörte weiter
  • 278 Leser
REITEN / Nach Medienoffensive jetzt Aufklärung hinter den Kulissen

Beerbaum kämpft um Ruf

Tierärzte schieben sich gegenseitig Verantwortung zu
Ludger Beerbaum lässt sich trotz der positiven A-Probe seines Olympia-Pferdes Goldfever nicht unterkriegen. Ohne anwaltliche Hilfe kämpft der Springreiter um seinen Ruf. Die behandelnden Tierärzte schieben sich gegenseitig die Hauptverantwortung zu. weiter
  • 268 Leser
ATOMKRAFTWERKE

Behörde prüft Philippsburg

Nach dem Atomkraftwerk Philippsburg soll auch Neckarwestheim von Experten der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEO) überprüft werden. Dies sei für 2006 oder 2007 geplant, teilte ein Vertreter der Wiener Behörde gestern in Philippsburg (Kreis Karlsruhe) mit. Der Energiekonzern ENBW hatte die Prüfung der Anlage in Neckarwestheim (Kreis Heilbronn) weiter
  • 290 Leser
RWE

Beteiligung verkauft

Der türkische Pensionsfonds Oyak hat die 25-Prozent-Beteiligung der RWE Power AG am Großkraftwerk von Iskenderun am türkischen Mittelmeer übernommen. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Bereits früher hatte der Fonds einen Anteil von 24 Prozent von der Steag AG erworben, die mit 51 Prozent Mehrheitsaktionär bleibt. dpa weiter
  • 625 Leser

Blickfang mit Blumenkohl. ...

...Knapp sieben Meter hoch ist die etwas unkonventionelle Fruchtsäule, die derzeit in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) zu besichtigen ist. Sie kommt in Gestalt einer feschen Frau daher, der ihre Schöpfer den Namen 'Annemarie' gaben. Ihr Oberkörper besteht aus dem Inhalt von zwölf Kisten Blumenkohl. In einem riesigen Korb präsentiert sie die Vielfalt und weiter
  • 377 Leser
WELTUMSEGLUNG

Blinde Abenteurer

Ein blindes Paar aus den USA will allein um die ganze Welt segeln: Scott Duncan (38) und Pamela Habek (42) brachen Anfang der Woche in einem zehn Meter langen Kutter zur zweijährigen Reise auf. Ihre Tour soll an der Küste Panamas entlang über Pazifik und Indischen Ozean führen, um die Südspitze Afrikas und durch den Panama-Kanal zurück. AP weiter
  • 329 Leser

Buchtipp

Isländische Sklaven Eine wahre Begebenheit liegt dem Roman Das sechste Siegel der Isländerin Steinunn Jóhannesdóttir zu Grunde: 1627 landeten algerische Seeräuber an der isländischen Küste und verschleppten alle, mit denen sich auf Algiers Sklavenmarkt gutes Geld verdienen ließ. Jahrelang blieben die 252 Unglücklichen in 'Barbarien' gefangen, bis der weiter
  • 275 Leser
UNFALL

Büffel auf Autobahn

Eine Herde von neun Wasserbüffeln hat gestern die Autobahn 4 nahe Chemnitz (Sachsen) blockiert und einen Unfall verursacht. Ein Autofahrer (38) aus Tschechien raste in die Viehherde. Er starb noch an der Unfallstelle. Sein Beifahrer (37) erlitt schwere Verletzungen. Die Herde - vier Tiere verendeten - waren von ihrer Weide ausgebrochen. dpa weiter
  • 683 Leser
LANDSCHAFT / Waldarbeiter halten Wacholderheide offen

Charakter bleibt gewahrt

Eine Rauchsäule steigt am Allenberg bei Albstadt-Onstmettingen (Zollernalbkreis) auf. Waldarbeiter haben Gehölz aus der Wacholderheide angezündet. Die Sträucher fielen bei der Pflege der albtypischen Landschaft an. Wenn sich Schlehen, Weißdorn, Wacholder und kleine Bäume zu stark entwickelt haben, hilft die Beweidung mit Schafen oft nicht mehr. Dann weiter
  • 272 Leser
KASSENÄRZTE / Neue KV mit neuem Vorsitzenden

Chef-Frage ist geklärt

Nach einem heftigen internen Machtkampf wird Achim Hoffmann-Goldmayer Chef der neuen Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Baden-Württemberg. weiter
  • 307 Leser
BOB / Zweier-Olympiasieger lässt Ärzte über seine Karriere entscheiden

Christoph Langen tritt auf die Bremse

Der jugendliche Elan des 'alten Mannes' ist gebremst: Zweierbob-Olympiasieger Christoph Langen hat nach der Aufdehnung eines verengten Herzkranzgefäßes zwar mit dem Reha-Programm in Bad Wiessee begonnen, der körperliche Tiefschlag hat aber Spuren an der Seele hinterlassen. 'Es geht ans Eingemachte. Ich werde meine Gesundheit nicht leichtfertig aufs weiter
  • 226 Leser
GESELLSCHAFT / Kampf um den Erhalt der DDR-Gaststättenkultur

Comeback der Brause vom Kollektiv

Rote Brause vom Kollektiv, Bockwürste, die wie aus Zeiten des Sozialismus schmecken, dazu einst beliebte Ost-Magazine aus den 70ern und 80ern: Im Mecklenburg-Vorpommerschen Tutow erlebt die DDR-Gaststättenkultur ihr Comeback. weiter
  • 313 Leser
JUGENDLICHE

Das 'erste Mal' mit 16 Jahren

Mit durchschnittlich 16,2 Jahren verlieren deutsche Teenies einer Umfrage zufolge ihre Unschuld. Damit gehören sie international zu den Frühstartern und belegen Platz zwei nach den Isländern. Die Mädchen und Jungen aus Island sind beim 'Ersten Mal' im Schnitt 15,7 Jahre alt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Kondomherstellers Durex, an der per weiter
  • 354 Leser

Das Stichwort: Rat für Rechtschreibung

Der neue 'Rat für deutsche Rechtschreibung' soll nach dem Wunsch der Kultusminister 'den Schriftgebrauch der deutschen Sprache beobachten und Vorschläge zur Weiterentwicklung der Rechtschreibung erarbeiten'. Von deutscher Seite gehören ihm 18 Mitglieder an: Sprachwissenschaftler, Lehrer, Journalisten, Autoren, Buch- und Zeitungsverleger. Je neun weitere weiter
  • 312 Leser
champions league

Del Piero winkt ab

Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin muss am kommenden Dienstag im Champions-League-Spiel gegen den FC Bayern München auf Stürmerstar Alessandro Del Piero verzichten. Der 30-Jährige fällt wegen Problemen an der Achillessehne des linkes Fußes aus. Neben Del Piero fehlt Trainer Fabio Capello Stürmer David Trezeguet (Schulteroperation). dpa weiter
  • 341 Leser
AKTIENMÄRKTE

Der Dax gibt nach

Der Deutsche Aktienmarkt tendierte gestern leichter. Der erneut ansteigende Rohölpreis sowie die Unsicherheit über die Zukunft von Karstadt-Quelle und Opel ließen keine rechte Stimmung aufkommen. Auch aus den USA kamen kaum Anregungen. Die Konjunkturdaten, allen voran das Außenhandelsdefizit, fielen schlechter als erwartet aus. Die Aktien von Daimler-Chrysler weiter
  • 330 Leser
PROMINENTE / Auch Hugo Egon Balder hat jetzt eine Autobiografie geschrieben

Der Witzbold mit der ernsten Geschichte

Sein 'Tutti-Frutti'-Image bekommt Hugo Egon Balder wohl niemals los. Doch der 54-Jährige hat auch eine ganz andere Seite, die er in einem Buch beschreibt. weiter
  • 315 Leser
EURO

Deutliches Plus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2377 (Vortag 1,2267) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8080 (0,8152) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6876 (0,68625) britische Pfund, 135,41 (134,91) japanische Yen und 1,5449 (1,5460) Schweizer Franken fest. weiter
  • 357 Leser
WISSENSCHAFT

Dichteres Hirn bei Sprachgenie

Wer zweisprachig aufwächst, hat eine dichtere graue Hirnsubstanz. Das Lernen einer zweiten Sprache scheint die Struktur des Gehirns zu verändern, berichten britische und italienische Forscher im Fachjournal 'Nature'. Die Beobachtung stütze die wachsende Zahl von Hinweisen darauf, dass sich die Struktur des Gehirns in Anpassung an Umweltanforderungen weiter
  • 299 Leser
MASCHINENBAU / Wachstumsprognose auf 5 Prozent aufgestockt

Die Branche boomt

Die Zahl der Beschäftigten geht weiter zurück
Die bundesdeutschen Maschinenbauer stocken ihrerWachstumsprognose erneut auf. Die wichtigste deutschen Investitionsgüterbranche wird in diesem Jahr um 5 Prozent zulegen. Das kräftige Plus bringt aber keinen Beschäftigungs-Schub. Die Mitarbeiterzahl sinkt weiter. weiter
  • 374 Leser
STUTTGART / Landeshauptstadt will glänzen

Die ganze Welt blickt ins Daimler-Stadion

Vollmundig präsentiert sich Stuttgart als Austragungsstätte der Fußball-WM. Das Stadion wird ebenso renoviert wie der unansehnliche Cannstatter Bahnhof. weiter
  • 272 Leser
AUSSTELLUNG / Robert Motherwell in Leverkusen

Die sichtbaren Spuren des Unbewussten

Er gehört zu den wichtigsten Vertretern des abstrakten Expressionismus: Robert Motherwell. Das Museum Morsbroich würdigt nun sein Gesamtwerk. weiter
  • 339 Leser
WM 2006 / Der Fußball lockt Milliarden Menschen auf öffentliche Plätze

Die Spiele sollen zum Fest werden

Bundesinnenminister Otto Schily will größtmögliche Sicherheit organisieren
Am 9. Juni 2006 wird die Fußball-Weltmeisterschaft - die 18. insgesamt und die zweite in Deutschland - in München angepfiffen. Das nationale Organisationskomitee will neue Wege beschreiten, um ein Turnier auf die Beine zu stellen, das Gäste und Teilnehmer begeistert. weiter
  • 315 Leser

Doggen-Steckbrief

Geschichte und Herkunft: Doggenartige Hunde sind als Jagd- und Kampfhunde seit dem Mittelalter bekannt. Den Begriff 'Deutsche Dogge' gibt es seit dem Jahr 1888. Hauptzuchtland ist die Bundesrepublik. · Größe/Gewicht: Rüden haben eine Widerristhöhe von mindestens 80, Hündinnen 72 Zentimeter. Die Tiere erreichen ein Gewicht von 50 bis 90 Kilogramm. · weiter
  • 307 Leser
TIERE / Beliebte Hunderassen - Serie, Teil 10: die Deutsche Dogge

Ein edler Riese, den schon Bismarck sehr zu schätzen wusste

Sie ist groß und kräftig, strahlt edle Eleganz aus, ist von ihrem Wesen her aber eher sanftmütig und sensibel. Eine Deutsche Dogge braucht nicht nur viel Platz und Auslauf; sie benötigt vor allem Familienanschluss. Dem 'Rudelführer' gehört ihr ganzes Vertrauen. weiter
  • 390 Leser
FUSSBALL / Wirrwarr um Timo Hildebrands Denkzettel

Eine milde Abmahnung

DFB-Manager Bierhoff warnt auch alle anderen Nationalspieler
Im Torhüter-Streit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft hat nun auch der Stuttgarter Timo Hildebrand als dritter Keeper sein Fett abbekommen. weiter
  • 325 Leser
ZOO / Flusspferde töten Zebra

Ende einer Freundschaft

Jahrelang war es ein tägliches Ritual im Baseler Zoo: Flusspferd Wilhelm streckte seinen Kopf mit geöffnetem Maul an Land, und Zebrahengst Kalungu leckte ihm die Mundwinkel und klaubte ihm auch schon mal Essensreste aus dem Maul. Doch jetzt wurde Kalungu das Opfer seines Überschwanges: Er biss seinem Freund unvermittelt in die Lippen, dieser wehrte weiter
  • 290 Leser

Enttäuschter Rückzug. Die ...

...letzte Diva der internationalen Turnsports hört definitiv auf. Die zweifache Olympiasiegerin Swetlana Chorkina hat die Enttäuschung bei den Spielen in Athen immer noch nicht überwunden, als sie sich um Mehrkampf-Gold betrogen fühlte. 'Turnen sollte immer fair und gerecht sein, und das war es auch einmal. Aber heutzutage spielt Geld eine zu große weiter
  • 266 Leser
FUSSBALL / Luxemburger 0:4 gegen Liechtenstein

Erboste Fans bei 'Zwergenduell'

An Kummer sind Luxemburgs Fußball-Fans seit Jahren gewöhnt. Die 0:4-Heimschlappe im 'Zwergenduell' gegen Liechtenstein hat das Fass nun zum Überlaufen gebracht. Nach dem WM-Qualifikationsspiel entlud sich der Frust der Fans in Sprechchören wie 'Ihr seid so lächerlich'. Etwa 50 Zuschauer blockierten den Spielerausgang und forderten die Akteure zu einer weiter
  • 291 Leser
BUNDESRAT / Kein Beistand für Bayern-Entwurf

FDP setzt beim Pfand Enthaltung durch

Auf Druck der FDP muss sich Baden-Württemberg im Bundesrat enthalten, wenn über die Reform des Dosenpfands abgestimmt wird. Ob sie trotzdem kommt, ist offen. weiter
  • 310 Leser
SCHILLERTAGE

Festspiele mit mehr Programm

Zu den Schillertagen 2005 wartet das Mannheimer Nationaltheater mit Gastspielen, neuen Inszenierungen und erstmals einem Schülertheaterfestival auf. Anlässlich des Schillerjahres 2005 dauern die Festspiele neun statt sechs Tage (4. bis 12. Juni). Es sind 80 bis 100 Veranstaltungen geplant. Die 13. Auflage des Festivals erinnert an den 200. Todestag weiter
  • 264 Leser
INFORMATIONSTECHNIK / Zahl der Stellen soll wachsen

Flaute ist überwunden

Nach langen Flautejahren befindet sich die Computer- und Telekommunikationsbranche wieder im Aufwind. In Deutschland wachse der Markt 2004 voraussichtlich um 2,5 Prozent, sagte der Geschäftsführer des Branchenverbands Bitkom, Bernhard Rohleder. Für 2005 rechnete er mit einem Plus von 3,4 Prozent. Die Branche werde damit wieder zum Wachstumsmotor für weiter
  • 343 Leser
DROGENSZENE

Fünf Morde vor Gericht

Unter massivem Polizeischutz hat gestern vor dem Bochumer Landgericht der Prozess um fünf Morde in der Drogenszene Deutschlands und der Niederlande begonnen. Angeklagt sind sechs Männer zwischen 21 und 27 Jahren, die ihre Opfer mit Kopfschüssen aus nächster Nähe getötet haben sollen. Die Leichen wurden in Herne, Düren und Rotterdam gefunden. Zum Prozessauftakt weiter
  • 290 Leser

Föderalismuskommission

Bundestag und Bundesrat haben im Oktober 2003 die Föderalismuskommission eingesetzt. Sie soll Vorschläge zur Modernisierung der bundesstaatlichen Ordnung erarbeiten. Besonders die Gesetzgebung und die komplizierten Finanzbeziehungen von Bund und Ländern soll vereinfacht werden. Die Kommission setzt sich aus den 16 Ministerpräsidenten der Länder und weiter
  • 265 Leser
WISSENSCHAFT / Nur eine Frage des Geldes

Geklonte Katze für 40 300 Euro

Verhalten lässt sich kaum duplizieren
Tierfreunden soll ja nichts zu teuer sein. Jetzt besteht schon die Möglichkeit, seine Katze klonen zu lassen. Das kostet aber die Kleinigkeit von 40 300 Euro. weiter
  • 293 Leser
Lion bioscience

Gemeinsamer Rücktritt

Die beiden stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden des Heidelberger Bioinformatik-Unternehmens Lion Bioscience sowie der gesamte Aufsichtsrat haben mit sofortiger Wirkung ihren Rücktritt erklärt. Insbesondere wegen der Börsennotierung an der US-Technologiebörse Nasdaq sei es der Gesellschaft nicht mehr möglich gewesen, für die Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder weiter
  • 354 Leser
BSE-TEST

Gericht muss neu verhandeln

Baden-Württemberg hat im Streit um Regressforderungen gegen ein Labor wegen Unregelmäßigkeiten bei BSE-Schnelltests vorerst Recht bekommen. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat gestern ein Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Stuttgart aufgehoben und zur Neuverhandlung zurückverwiesen. Das OLG hatte den Regressanspruch des Landes für Fehler des Labors bei weiter
  • 320 Leser
BISCHOFSWAHL

Gremium nennt Kandidaten

Die Vorbereitungen für die Neuwahl eines württembergischen Landesbischofs treten in ihre entscheidende Phase. Bis einschließlich heute können dem Nominierungsausschuss potentielle Bewerber vorgeschlagen werden. Der Ausschuss werde dann am 22. Oktober maximal drei Kandidaten benennen, sagte Synodalpräsident Horst Neugart (Heidenheim), der Vorsitzende weiter
  • 268 Leser
WEIHNACHTEN / Familien packen Päckchen für fremde Kinder

Grüße aus dem Schuhkarton

Bis Weihnachten ist es noch hin. Doch schon werden in einigen Haushalten Päckchen gepackt. Die Aktion 'Weihnachten im Schuhkarton' kommt Kindern zugute. weiter
  • 321 Leser
TOURISMUS

Gäste fahren früher heim

Die Hochsommermonate Juli und August haben die Erwartungen der baden-württembergischen Tourismusbranche nicht erfüllt. Die Zahl der Übernachtungen ging im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 1,1 Prozent zurück, berichtete das Statistische Landesamt gestern. Zwar wurden 1,6 Prozent mehr Gäste gezählt, sie blieben aber nicht mehr so lange wie früher. Für weiter
  • 272 Leser

Harter Sanierer

Der Chef des Essener Handelkonzerns Karstadt-Quelle, Christoph Achenbach, gilt als Handelsexperte und harter Sanierer. Der 46-jährige Münsteraner begann seine Karriere 1989 bei Quelle in Fürth, zuständig für strategische Planung. Der Betriebswirt stieg 1997 in den Vorstand von Quelle auf und übernahm 2001 den Vorsitz. Bei der Konzernholding Karstadt-Quelle weiter
  • 367 Leser

Herbstliche Farbenpracht. Im ...

...abendlichen Herbstlicht lassen Drachenfreunde auf dem Teufelsberg in Berlin ihre Drachen steigen. Nicht nur in den Abendstunden wartet der Herbst - je nach Sonneneinstrahlung - mit prächtigen Farbenspielen auf. Nach den kalten Nächten zu Beginn der Woche dürfen wir jetzt auf die gelb und orange Herbstfärbung der Bäume und Sträucher hoffen. weiter
  • 322 Leser

Hoch hinaus. Der ...

...Abenteurer Lloyd Scott will offenbar hoch hinaus: Auf seinem Hochrad plant er, ganz Australien von Nord nach Süd zu durchqueren. Dazu dürfte er mehrere Monate brauchen. weiter
  • 319 Leser
AFGHANISTAN

Hohe Wahlbeteiligung

An der ersten direkten Präsidentenwahl in Afghanistan haben sich trotz der schwierigen Sicherheitslage 75 bis 80 Prozent der 10,5 Millionen registrierten Wähler beteiligt. Das teilte ein Berater der Wahlkommission, Reginald Austin, mit. Fast acht Millionen Wähler haben ihre Stimme abgegeben. Mit den ersten aussagekräftigen Ergebnissen wird in einer weiter
  • 488 Leser
SOZIALVERSICHERUNG / Kabinett beschließt Anhebung

Höchstbeiträge steigen

Für gutverdienende Arbeitnehmer steigt der Beitrag zur Sozialversicherung im kommenden Jahr um bis zu 10 EUR im Monat. Der Arbeitgeberanteil nimmt um den gleichen Betrag zu. Das ist die Folge der jährlichen Anhebung der Beitragsbemessungsgrenzen, die das Bundeskabinett beschlossen hat. Sie fiel verhältnismäßig gering aus, weil der Anstieg der Bruttolohn- weiter
  • 285 Leser
SCHÖNHEIT

Immer mehr Operationen

'Ich war einfach flach.' Ein bisschen verlegen, aber durchaus offen spricht die 26-jährige Spanierin Raquel über ihren Entschluss, sich die Brust vergrößern zu lassen. Sie habe sich selbst nicht gefallen. Wenn sie figurbetonte Kleidung kaufen wollte, sagten die Verkäuferinnen, das stehe ihr nicht. 'Ich wollte nichts Skandalöses, etwas ganz Natürliches: weiter
  • 288 Leser

INTERVIEW: Teufel im Detail

Es ist fast alles im Zeitplan für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006. Das sagt Wolfgang Niersbach, Vizepräsident des nationalen Organisationskomitees. Herr Niersbach, 602 Tage vor dem Anpfiff der Fußball-WM gibt es nur Lob für das nationale Organisationskomitee. Wo sehen Sie Mängel in der Vorbereitung? WOLFGANG NIERSBACH: Der Teufel steckt in den 100 weiter
  • 260 Leser
SCHULEN

Kampagne gegen Gewalt

In diesen Tagen erhalten die rund 12 000 weiterführenden Schulen in Deutschland das Medienpaket 'Abseits?!', das die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes erarbeiten ließ. 'Mit diesem Medienpaket stellen wir ein Hilfsmittel für die gewaltpräventive Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zur Verfügung', sagte Landespolizeipräsident Erwin weiter
  • 262 Leser
HANDEL / Sanierungsplan für Kaufhauskonzern beendet Zitterpartie für 100 000 Beschäftigte

Karstadt-Quelle sichert Arbeitsplätze für weniger Lohn

Ende der Zitterpartie für die 100 000 Beschäftigten des Handelsriesen Karstadt-Quelle: Der Konzernvorstand einigte sich gestern mit den Arbeitnehmervertretern auf einen Beschäftigungspakt, mit dem in den kommenden drei Jahren betriebsbedingte Kündigungen verhindert werden sollen. Allerdings muss das Personal im Gegenzug empfindliche Lohneinbußen hinnehmen. weiter
  • 323 Leser
UMWELT / Klage gegen Mimram-Brücke zurückgezogen

Kehl und Naturschutzbund einigen sich

Kehl · Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) zieht seine Klage gegen die neue Fußgängerbrücke über den Rhein bei Kehl zurück. Im Gegenzug verpflichtet sich die Stadt Kehl, mehrere Biotope ökologisch aufzuwerten. Das teilten der Nabu, die Stadt im Ortenaukreis und das Regierungspräsidium Freiburg gestern mit. Die Umweltschützer hatten vor zwei Jahren weiter
  • 256 Leser
KARSTADT-QUELLE / Am Ende der Zitterpartie steht Beschäftigungspakt

Keine Kündigungen

5500 Stellen über Fluktuation abbauen - Weniger Lohn
Der Verhandlungsmarathon um die Sanierung des Kaufhaus- und Versandhandelskonzern Karstadt-Quelle ist mit einem Kompromiss beendet worden: Die Mitarbeiter müssen auf Geld verzichten, behalten aber ihre Jobs. 5500 Stellen werden über Fluktuation abgebaut. weiter
  • 302 Leser
US-WAHLKAMPF / In Umfragen leichter Vorsprung für den Demokraten

Kerry zeigt sich erneut als starker Debattierer

Noch ist nichts entschieden, auch wenn John Kerry, der Kandidat der Demokraten, bei den TV-Duellen mit George W. Bush in der Wählergunst aufholen konnte. weiter
  • 253 Leser
PROZESS / Gericht verhängt Bewährungsstrafe gegen Angeklagte

Kokain für den Fürsten

Rauschgiftdepot im Handschuhfach - Beziehung beendet
Pikantes aus dem Hause Fürstenberg wurde gestern in einem Prozess vor dem Amtsgericht Villingen-Schwenningen publik. Die Angeklagte, die seit 25 Jahren mit Heinrich zu Fürstenberg befreundet ist, beschaffte für ihn Kokain und wurde danach von dem Adligen fallen gelassen. weiter
  • 2715 Leser
KARSTADT

KOMMENTAR: Der Kahlschlag ist abgewendet

HELMUT SCHNEIDER Der große Kahlschlag bei Karstadt ist abgewendet. Zwar wird der angeschlagene Kaufhaus- und Versandhandelskonzern in den nächsten drei Jahren 5500 seiner 100 000 Stellen abbauen; keinem der verunsicherten Mitarbeiter wird aber gekündigt. Damit ist die wichtigste Forderung der Gewerkschaft Verdi erfüllt. Die Einschnitte beim Lohn erscheinen weiter
  • 327 Leser
STAATSREFORM

KOMMENTAR: Scheitern streng verboten

GUNTHER HARTWIG So viel scheinen die Vertreter von Bund und Ländern in der Föderalismus-Kommission begriffen zu haben: Ein Scheitern der Reform kann, darf und wird es nicht geben. In den letzten Wochen mochte man an dieser höheren Einsicht ja durchaus zweifeln. Wie sich Bund und Länder da gegenseitig ihre Maximalforderungen und Vorwürfe um die Ohren weiter
  • 295 Leser
LKW-MAUT

KOMMENTAR: Unter Verdacht

DIETER KELLER Das Maut-Debakel ist in aller Munde und damit die Milliarden, die für den Ausbau von Straßen und Schienen fehlen, weil sich der Start um mindestens 16 Monate verzögert. Ein Aspekt wird dabei meist übersehen: Diese Milliarden sparen die in- und ausländischen Spediteure. Manches hätten sie sicherlich versucht, an ihre Kunden weiterzugeben. weiter
  • 366 Leser
EADS

Kooperation bei Satelliten

Die beiden Rüstungs- und Luftfahrtkonzerne EADS und Boeing wollen bei der Satellitennavigation kooperieren. Als erster Schritt solle ein Computermodell entwickelt werden, mit dem das Verhalten von Navigationssatelliten des US-Systems GPS und des künftigen europäischen Systems Galileo simuliert werden könne, teilten EADS Astrium und Boeing in München weiter
  • 313 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Millionenschaden bei Brand Ein technischer Defekt hat einen Brand in einem Möbelhaus in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) verursacht. Bei dem Feuer war ein Sachschaden von rund einer Million Euro entstanden. Der Polizei zufolge hatte es in einer hölzernen Zwischendecke einen Kurzschluss gegeben. Die Lager- und Verkaufshalle mit den Möbeln ging fast völlig weiter
  • 290 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Stundenlohn von 16,40 Euro Der durchschnittliche Stundenlohn der Arbeiter im Produzierenden Gewerbe im Südwesten hat im Juli 16,40 EUR betragen. Der durchschnittliche Bruttomonatslohn lag bei 2684 EUR, das waren 2,7 Prozent mehr als im Vorjahr, teilte das Statistische Landesamt mit. Ein Facharbeiter verdiente im Schnitt 18,47 EUR, eine Facharbeiterin weiter
  • 341 Leser
golf-WM

Langer mit gutem Start

Bernhard Langer hat sich zum Auftakt der wegen Regens verspätet gestarteten Matchplay-WM alle Chancen auf das Erreichen des Viertelfinals erhalten. Der Ryder-Cup-Kapitän aus Anhausen liegt in seinem nach 26 von 36 Löchern wegen Dunkelheit abgebrochenen Erstrundenduell gegen Vijay Singh auf Siegkurs. Langer gewann bis dahin zwei Löcher mehr als der favorisierte weiter
  • 273 Leser
OPEL

LEITARTIKEL: Die Kostensenker

Muss einem nicht langsam Angst und Bange um Deutschland werden? VW steht vor einem Sanierungskurs, Karstadt-Quelle vor einer Radikalkur und Opel vor dem Kahlschlag. Zehntausend Arbeitsplätze will deren Mutterkonzern General Motors (GM) in Deutschland streichen; rechnet man die Familienangehörigen mit ein, dann bangt durch die Notoperation beim Autobauer weiter
  • 299 Leser

Leute im Blick

Elizabeth Taylor Hollywoodstar Elizabeth Taylor (72) soll ein Van-Gogh-Gemälde an die Erben einer vor dem Nazi-Regime geflohenen jüdischen Frau herausgeben. Die in Südafrika und Kanada lebenden vier Nachfahren der Frau haben ihre Ansprüche vor einem Gericht in Los Angeles (US-Staat Kalifornien) geltend gemacht, wie ihr Anwalt mitteilte. Taylor habe weiter
  • 338 Leser
STEUERSTREIT

Millionenklage nach Tippfehler

Zunächst war ein Steuerzahler überrascht, dann ging er zu einem Anwalt, und es folgte die nächste Überraschung. Über eine millionenschwere Klage nach einem Tippfehler beim Finanzamt muss derzeit das Bonner Amtsgericht entscheiden. Der Tippfehler beim Finanzamt Sankt Augustin hatte dazu geführt, dass einem Steuerzahler eine Steuerforderung von 287 Millionen weiter
  • 291 Leser
STUDIE / Jungs brauchen viel Zärtlichkeit

Mit Kuscheln zum Erfolg

Mit Kuscheln zum Erfolg: Kleine Jungs, die als Säuglinge von ihren Eltern viel liebkost werden, haben nach Ansicht des britischen Psychiaters Sebastian Kraemer später als Erwachsene mehr Erfolg. Grund sei, dass zärtlich aufgezogene Kinder bessere soziale Fähigkeiten besäßen, zitiert das Apothekenmagazin 'Baby und die ersten Lebensjahre' den Wissenschaftler weiter
  • 312 Leser
WM 1974 / Ein Blick zurück auf die letzte Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland

Mit wackliger Stimme sangen die Kicker ein Lied

32 Jahre liegen zwischen der ersten und der kommenden Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland. 32 Jahre, in denen der Stellenwert des Fußballs ein anderer geworden ist, in denen die Welt eine andere geworden ist. Bei der WM 1974 setzte sich das PAL-Farbfernsehsystem in Deutschland gerade durch, 2006 werden die WM-Spiele nur noch im Breitwandformat weiter
  • 278 Leser
VERBRECHEN

Mord aus verletzter Ehre

Die Sonderkommission 'Beethoven' hat den Mord an einem 27-jährigen Türken in Esslingen aufgeklärt, teilen die Beamten mit. Nach den Ermittlungen steht eindeutig fest, dass der Mann vom Bruder seiner gleichaltrigen Freundin erstochen wurde. Motiv war eine Affäre zwischen dem Opfer und der Schwester des 18-jährigen Täters. Die Familie der verheirateten weiter
  • 289 Leser
SREBRENICA

Morde zugegeben

Die bosnischen Serben haben erstmals ihre Verantwortung für den Massenmord an Muslimen in der Stadt Srebrenica 1995 eingeräumt. Eine Sonderkommission der Serben hat gestern in Banja Luka einen Bericht über das Massaker mit den Namen von 'mehr als 7000 Opfern' der bosnisch-serbischen Regierung übergeben. dpa weiter
  • 336 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Hauch von Missstimmung Russlands Präsident Wladimir Putin hat gestern beim Staatsbesuch in China den Gastgeber enttäuscht. Seit zehn Jahren verhandeln beide Seiten über den Bau einer gemeinsamen Öl-Pipeline. Doch ausgerechnet jetzt, wo der wachsende Öldurst der 'Wirtschaftswunder-Chinesen' die Preise weltweit in die Höhe treibt, soll der ungeliebte weiter
  • 375 Leser
Frauen-tennis

Neue Nummer eins

Lindsay Davenport (USA) hat mit dem Viertelfinal-Einzug beim Turnier in Moskau ihre Rückkehr auf den Tennis-Thron perfekt gemacht. Die 28-Jährige zog mit 6:4, 6:2 gegen die Russin Dinara Safina in die Runde der letzten Acht ein. Damit wird die aktuelle Filderstadt-Siegerin erstmals seit 13. Januar 2002 wieder an Position eins geführt. Der Machtwechsel weiter
  • 270 Leser
HANDWERK / Vier Prozent weniger Arbeitsplätze im Land

Noch kein Aufschwung

Das Handwerk im Land sieht leichte Verbesserungen, aber keinen Aufschwung. Neue Jobs sind nicht in Sicht. Positives gibt es dagegen bei der Ausbildung zu vermelden. weiter
  • 378 Leser
BOSNIEN

Oper über Massaker

In Sarajevo wird heute erstmals eine Oper über den Massenmord in Srebrenica im Juli 1995 uraufgeführt. Die Musik zu demn Stück 'Srebrenicanke' (Srebrenica-Frauen) wurde von Ivan Cavlovic komponiert. Das Libretto stammt von Gojko Bjelac. Die Oper beschreibt das Massaker serbischer Soldaten, dem bis zu 8000 Muslime zum Opfer gefallen sein sollen. dpa weiter
  • 258 Leser
BANKÜBERFALL

Opfer außer Lebensgefahr

Eine Woche nach dem blutigen Bankraub in Siegelsbach (Kreis Heilbronn) ist der schwer verletzte Bankbeamte außer Lebensgefahr. Der Täter hatte den 29-Jährigen bei dem Überfall brutal auf den Kopf geschlagen, eine 65 Jahre alte Kundin wurde erschossen. Auch ihr 66-jähriger Ehemann wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Ein dringend tatverdächtiger weiter
  • 350 Leser
BANKÜBERFALL

Opfer wird überleben

Eine Woche nach dem blutigen Bankraub in Siegelsbach (Kreis Heilbronn) ist der schwer verletzte Bankbeamte außer Lebensgefahr. Der Täter hatte den 29-Jährigen bei dem Überfall brutal auf den Kopf geschlagen, eine 65 Jahre alte Kundin wurde erschossen. Auch ihr 66-jähriger Ehemann wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. lsw weiter
  • 347 Leser
MAUT / Konsortium zeigt sich mit Testlauf zufrieden

Pannen bei Probe

Trotz Schwierigkeiten mit der Maut-Abrechnung zeigt sich das Toll-Collect-Konsortium zufrieden mit dem Testlauf des Systems. Die Spediteure befürchten ein Chaos. weiter
  • 350 Leser

Programm am Wochenende

FUSSBALL ·Bundesliga - Samstag, 15.30 Uhr: Nürnberg - SC Freiburg, VfB Stuttgart - Dortmund, Hamburger SV - Bielefeld, Hertha BSC Berlin - Leverkusen, Bochum - Hansa Rostock, FC Bayern München - Schalke, Mainz - Bremen. - Sonntag, 17.30: Mönchengladbach - Kaiserslautern, Hannover - Wolfsburg. ·2. Bundesliga - Freitag, 19 Uhr: Duisburg - Unterhaching, weiter
  • 339 Leser

QuOten: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 1 337 491,70 Euro, 2: 1 069 993,30 Euro, 3: 41 796,60 Euro, 4: 4043,50 Euro, 5: 158,00 Euro, 6: 46,40 Euro, 7: 20,90 Euro, 8: 10,50 Euro. spiel 77: Gewinnklasse 1: 170 000,00 Euro. (Ohne Gewähr) weiter
  • 526 Leser
GASTSPIEL / Stuttgarter Ballett bereist Asien

Romeo und Julia in Bangkok

Das Stuttgarter Ballett bereist wieder einmal Asien: Am Sonntag wird die Compagnie zu Gastspielen nach Thailand und Südkorea aufbrechen, auf dem Spielplan stehen jeweils zwei Aufführungen von John Crankos 'Romeo und Julia' in Bangkok und Crankos 'Onegin' in Seoul. Dort darf sich das Publikum auch auf ein Wiedersehen mit der in ihrem Heimatland als Ballettstar weiter
  • 299 Leser
FUSSBALL

Roth bleibt der Boss

Michael A. Roth bleibt auch in den kommenden drei Jahren Präsident beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Nürnberg. Der 69- Jährige wurde bei der Mitgliederversammlung des 'Club' mit großer Mehrheit in seinem Amt bestätigt. Der Unternehmer Roth ist seit zehn Jahren an der Spitze des Traditionsclubs. Zudem hatte er von 1979 bis 1983 das Präsidentenamt inne. weiter
  • 289 Leser

Sammelstellen

Die nächstgelegene Sammelstelle für die Kartons lässt sich am besten mit Hilfe des Internets finden. Sie ist dort samt Anfahrtsskizze und Routenplanung vermerkt. Finden lassen sich die Angaben unter der Adresse: www.geschenke-der-hoffnung.org/sammelstellen.html weiter
  • 316 Leser
NAHOST / Von Mai an sollen jüdische Siedlungen evakuiert werden

Scharon will Offensive im Gazastreifen verstärken

Der israelische Ministerpräsident Ariel Scharon will die Offensive im Gazastreifen ungeachtet kritischer Stimmen aus der Armee verstärken. Von Mai 2005 an sollen innerhalb von drei Monaten die 21 jüdischen Siedlungen im Gazastreifen evakuiert werden, kündigte Scharon gestern im Ausschuss für Sicherheitspolitik an. Scharon hat bereits mehrfach Zeitpläne weiter
  • 257 Leser
KARSTADT-QUELLE / Radikalkur soll Weg in bessere Zukunft ebnen

Schleudersitz für Vorstands-Chef in Essen

Der größte deutsche Warenhauskonzern ist schon seit Jahren auf Talfahrt. Bereits der dritte Vorstands-Chef ist bei Karstadt-Quelle mit der Sanierung befasst. Jetzt hilft nur noch eine teure Radikalkur, um den Essenern einen Weg aus den tiefroten Zahlen zu ebnen. weiter
  • 354 Leser
ERZIEHUNG

Schule für Wohlhabende

In Ulm oder Neu-Ulm soll im Herbst 2005 eine englischsprachige Schule an den Start gehen. Das teilte die IHK Ulm mit. Sie richte sich vor allem an die Kinder von Spitzenmanagern aus dem Ausland, die in regionalen Firmen arbeiten. Sie stehe aber auch Kinder aus der Region offen. Das jährliche Schulgeld betrage rund 10 000 Euro. Als Anschubfinanzierung weiter
  • 226 Leser
WIRTSCHAFT / General Motors kündigt dramatischen Stellenabbau an

Schwarzer Tag für Opel

Fast jeder dritte Mitarbeiter soll gehen - Betriebsrat: Schwere Managementfehler
Entsetzen an den Opel-Standorten in Deutschland: In den kommenden zwei Jahren sollen dort fast 10 000 Arbeitsplätze abgebaut werden. Der Mutterkonzern General Motors begründet das mit hohen Verlusten. Mitarbeiter sehen gravierende Managementfehler. weiter
  • 272 Leser
TENNIS

Schüttler bissig, Haas souverän

· Die deutschen Daviscupspieler Rainer Schüttler und Tommy Haas haben beim ATP-Turnier in Wien das Viertelfinale erreicht. Haas setzte sich im deutschen Duell gegen Florian Mayer mit 6:3, 6:4 gegen den Bayreuther durch und trifft nun in der Runde der letzten Acht auf Robby Ginepri. Schüttler bezwang Luis Horna aus Peru 7:5, 4:6, 6:3 und hat nun Feliciano weiter
  • 266 Leser
FÖRDERALISMUS / Neue Strukturen für den Staat

Signal steht auf Einigung

Kommission will zum Jahresende Ergebnisse vorlegen
Die Föderalismusreform soll noch vor Weihnachten in trockenen Tüchern sein. Darauf haben sich die Vorsitzenden der Kommission, Franz Müntefering (SPD) und Edmund Stoiber (CSU), verständigt. Die Reformvorschläge könnten dann am 17. Dezember präsentiert werden. weiter
  • 279 Leser
EUROPA

SPD droht mit Ablehnung

Im Streit um den designierten italienischen EU-Kommissar Rocco Buttiglione haben die Sozialdemokraten im Europaparlament jetzt mit der Ablehnung der gesamten neuen Kommission gedroht. Er werde einen solchen Schritt empfehlen, falls Buttiglione Kandidat für das Innen- und Justizressort bleibe, sagte Fraktionschef Martin Schulz gestern in Brüssel. Schulz weiter
  • 268 Leser
UNESCO / Urkunde für die Reichenauer Buchmalerei

Spitzenkunst von der Insel

Münchner Staatsbibliothek zeigt drei Originalhandschriften
Zehn prachtvolle Handschriften, die vor etwa tausend Jahren in in der Benediktinerabtei Reichenau gestaltet worden sind, werden am Sonntag per Urkunde in das Weltdokumentenerbe der Unesco aufgenommen. Eine Ausstellung in München stellt die Buchmalereien vor. weiter
  • 334 Leser
KULTUSMINISTER

Sprachrohr für alle 16 Länder

Die Kultusministerkonferenz (KMK) wird voraussichtlich auch in Zukunft für alle Bundesländer sprechen. 'Wir sind uns alle 16 einig, dass die KMK auch weiterhin als zentrales Koordinierungsgremium arbeiten muss', sagte KMK-Präsidentin Doris Ahnen. Sie äußerte sich im Anschluss an die KMK-Sitzung im saarländischen Mettlach. Wie sie betonte der 'Rat für weiter
  • 292 Leser
VIOXX

Strafanzeige erstattet

Der Berliner Anwalt Andreas Schulz hat im Auftrag von Hinterbliebenen eines Vioxx-Patienten Strafanzeige gegen die Unternehmensgruppe Merck wegen fahrlässiger Tötung erstattet. Die Anzeige wurde bei der Staatsanwaltschaft München I eingereicht, teilte Schulz mit. Schulz prüft im Auftrag von Hinterbliebenen 40 bis 50 Todesfälle, die möglicherweise auf weiter
  • 307 Leser
KINDERBETREUUNG / Baden-Württemberg gehört zu den Schlusslichtern

Streit um Geld blockiert Ausbau

Der Städtetag liegt mit der Landesregierung noch immer im Streit: Für die Kinderbetreuung sind beide - aber beim Geld hört die Gemeinsamkeit auf. weiter
  • 343 Leser

STUTTGARTER SZENE

Rot-Grüne Wirrungen Die rot-grüne Seelenpein ist groß nach Boris Palmers Wahlempfehlung für Amtsinhaber Wolfgang Schuster von der CDU im Kampf um die Stuttgarter Rathausspitze. Im Internetforum des Grünen-Politikers zählt ein Anhänger Palmers die Verfehlungen der Sozialdemokraten in der jüngeren Landesgeschichte auf: 1996 bei der OB-Wahl in der Landeshauptstadt weiter
  • 242 Leser

THEMA DES TAGES: Der Weg zur Fußball-WM

Ein sportliches Großereignis steht im Sommer 2006 an: die Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland. Wir berichten darüber, wie das Turnier zu einer fröhlichen Party gemacht werden soll. Im Interview erklärt ein Organisator, was alles noch nicht im Zeitplan verläuft. weiter
  • 351 Leser
ALITALIA / Stellenabbau und Sanierungskosten belasten

Tief in der Verlustzone gelandet

Die angeschlagene italienische Airline Alitalia fliegt weiter tief in den roten Zahlen: Wie die Staatslinie mitteilte, sind die Nettoverluste in den ersten sechs Monaten 2004 auf 620 Mio. EUR angewachsen, nach 315 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum. Die Zahl sei fast doppelt so hoch wie das noch im August prognostizierte Ergebnis und bedeute ein Minus von weiter
  • 283 Leser
SPAR

Tiefer Schnitt in der Zentrale

Der angeschlagene Handelskonzern Spar will im Großhandel 1000 von 3600 Stellen streichen. Der Jobabbau betreffe hauptsächlich die Unternehmenszentrale in Schenefeld und die Logistik. Nur so könne der Bestand des Unternehmens 'und damit eine große Zahl von Arbeitsplätzen dauerhaft gesichert werden', begründete der Vorstandsvorsitzende, Stephan Schelo, weiter
  • 383 Leser
JUSTIZ / Nach neuer Anklage

TV-Star Speck sitzt in U-Haft

Staatsanwaltschaft sieht Fluchtgefahr
Schauspieler Karsten Speck hat sich laut Staatsanwaltschaft in betrügerischer Absicht hohe Geldsummen geliehen. Seit gestern sitzt er in Untersuchungshaft. weiter
  • 317 Leser
URTEIL

Tötungsspiel bleibt verboten

· Die Stadt Bonn darf ein bestimmtes Spiel verbieten, das die Tötung der Mitspieler simuliert. Zu diesem Urteil kommt der Europäische Gerichtshof. Das 'spielerische Töten' verletze die Menschenwürde, urteilten die Richter. Das Verbot verstößt demnach nicht gegen die Dienstleistungsfreiheit, wie ein Spielhallenbetreiber beanstandet hatte. 1994 hatte weiter
  • 244 Leser
NOKIA

Unter Druck

Der Preiskampf bei Handys setzt die Erträge des Weltmarktführers Nokia unter Druck. Im dritten Quartal schrumpfte der Gewinn im Jahresvergleich um ein Fünftel auf 660 Mio. EUR. Dabei verkaufte Nokia mit 51,4 Mio. Handys rund 6 Mio. Geräte mehr als ein Jahr zuvor. Der Umsatz legte um 1 Prozent auf 6,94 Mrd. EUR zu, wie Nokia mitteilte. dpa weiter
  • 385 Leser
WISSENSCHAFT / 20 000 Schüler bei den 'Science Days

Unterhaltsam und spannend

Rund 20 000 Schüler aus mehr als 300 Schulen werden bei den 'Science Days' im Europapark Rust (Ortenaukreis) erwartet. Dies teilte der Förderverein Science und Technologie gestern zu Beginn der drei Tage dauernden Veranstaltung mit. Ziel sei es, Jugendliche auf unterhaltsame und spannende Art für Naturwissenschaften und Technik zu interessieren. Knapp weiter
  • 331 Leser
SCHLECKER

Verdi: Massiver Stellenabbau

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi befürchtet bei der Ehinger Drogeriekette Schlecker einen massiven Personalabbau. Im Zuge eines Standortoptimierungsprogramms werden nach Schätzung der Gewerkschaft derzeit rund 1000 kleinere und umsatzschwächere Filialen geschlossen. Zeitgleich eröffne das Unternehmen eine Vielzahl neuer Filialen, in denen Beschäftigte weiter
  • 292 Leser

Von der alten Schule

Die Verdi-Verhandlungsführerin in der Karstadt-Quelle-Krise, Franziska Wiethold, ist eine Gewerkschafterin der alten Schule. Die 58-Jährige ging nach dem Studium von Politikwissenschaft und Soziologie zum DGB. Dann wechselte sie als Einzelhandels-Expertin zur Gewerkschaft Handel, Banken und Versicherungen (HBV), wo sie bis zur Vizechefin aufrückte. weiter
  • 352 Leser
ANTISEMITISMUS

Vorwürfe gegen Buchmesse

Schwere Vorwürfe gegen die Frankfurter Buchmesse hat das Middle East Media Research Institut (Memri) erhoben. Auf der Messe seien ohne Beanstandungen zahlreiche Bücher aus arabischen Ländern mit antisemitischem Inhalt präsentiert worden, sagte der Leiter des Berliner Memri-Büros, Jochen Müller. Die Messeleitung sei nicht eingeschritten, um das Verhältnis weiter
  • 278 Leser
ERNÄHRUNG

Wasser hilft beim Abnehmen

Leitungswasser kann beim Abnehmen helfen - das ist das Ergebnis einer Studie von Forschern der Berliner Universitätsklinikums Charite. Trinkwasser enthalte nicht nur keine Kalorien, sondern steigert zusätzlich die Energieverbrennung. 'Auch Normalgewichtige, die ihr Gewicht halten möchten, profitieren von diesem Effekt', heißt es in der Mitteilung. Bisher weiter
  • 281 Leser
Borussia Dortmund

Weiter Wirbel um Niebaum

Die Ära des Präsidenten Gerd Niebaum beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund neigt sich dem Ende entgegen. Der Klubchef hat nach anfänglichen Dementis zugegeben, dass es eine schriftliche Vereinbarung zwischen ihm und dem neuen BVB-Großaktionär Florian Homm gibt, in der Niebaum sein Amt spätestens im Jahre 2006 zur Verfügung stellt. 'Der Brief weiter
  • 288 Leser

Wm-quali

·Südamerika, 10. Spieltag Bolivien - Uruguay 0:0 Brasilien - Kolumbien 0:0 Chile - Argentinien 0:0 Paraguay - Peru 1:1 (1:0) 1. Brasilien ||10 |5 |5 |0 |19:10 20 2. Argentinien10 |5 |4 |1 |18:9 19 3. Paraguay ||10 |4 |4|2 |12:10 16 4. Ecuador||9 |4 |1 |4 |10:8 13 5. Chile |||10 |3 |4 |3 |9:9 13 6. Uruguay ||10 |3|2 |5 |15:23 11 7. Kolumbien |10 |2 |4 weiter
  • 381 Leser
VERBRAUCHERSCHÜTZER

Zinsklausel wird ignoriert

Viele Banken bieten einer Prüfung von Verbraucherschützern zufolge unverändert Sparverträge mit unzulässigen Zinsklauseln an. Die Geldinstitute ignorierten auch acht Monate nach Verkündung ein entsprechendes Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) zu den Zinsklauseln, teilte die Verbraucherzentrale mit. Laut BGH dürfen die Banken bei langfristigen Bonus-Sparverträgen weiter
  • 369 Leser
KONJUNKTUR / Kammern erwarten Wachstum auch 2005

Zuversicht im Südwesten

Die Unternehmen im Südwesten sind für das kommende Jahr zuversichtlich. Der Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertag (BWIHK) rechnet 2005 mit einem Wirtschaftswachstum von 2 Prozent. 'Das Stiefkind der Konjunktur bleibt aber der Arbeitsmarkt', sagte BWIHK-Präsident Till Casper. Der Anteil der Unternehmen, die ihren Personalbestand aufstocken weiter
  • 365 Leser

Leserbeiträge (1)

Partner, nicht Mitglied

Zur Empfehlung der EU Kommission bezüglich der Aufnahme von Beitrittsverhandlungen mit der Türkei: Die Junge Union Aalen hält die Empfehlung der EU-Kommission im Hinblick auf die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen mit der Türkei für eine falsche Entscheidung. Mit der Aufnahme der zehn osteuropäischen Staaten vor einigen Monaten und der bevorstehenden weiter
  • 494 Leser