Artikel-Übersicht vom Freitag, 29. Oktober 2004

anzeigen

Regional (141)

Der Lindacher Schützenverein feiert am Wochenende sein traditionelles Weinfest im Schützenhaus. Beginn ist am Samstag um 18.30 Uhr und am Sonntag ist ab 10 Uhr Betrieb. Als Besonderheit wird Burgunderbraten angeboten und es gibt eine Probiertheke mit einem Sortiment deutscher und italienischer Weine. Halloween-Party im "Fässle" In gruselig, schaurig, weiter
  • 107 Leser
Im "Alten Schulhaus" in Mögglingen ist am heutigen Freitag ein Kaffee- und Theaternachmittag. Beginn ist um 14.30 Uhr. Die Theatergruppe der Schwäbisch Gmünder Seniorengruppe spielt zwei Ein-Akter. Gruselige Party Das Lauterburger Dorfhaus verwandelt sich heute in eine schaurige Party-Location. Ab 20.30 Uhr heizt DJ Mike allen Tanzwütigen ein, während weiter
  • 176 Leser
Vier Autos aufgebrochen Im Bereich Albuchweg/Gaisgasse/An der Heide in Bartholomä wurden in der Nacht zum Donnerstag insgesamt vier Fahrzeuge aufgebrochen. Gestohlen wurden daraus drei Autoradios und ein Notebook. Der Gesamtwert des Diebesguts beläuft auf rund 4100 Euro. Hinweise auf die Täter, die einen Schaden von etwa 1700 Euro verursachten, erbittet weiter
  • 119 Leser
Zur Aufführung "Endstation Sehnsucht" im Speratushaus : Es ist schön, dass es mit dem Stück "Endstation Sehnsucht" von Tennessee Williams in Ellwangen endlich wieder einen Theaterabend gab. Den Organisatoren sei Dank, auch für den gewählten Rahmen im Speratushaus. Es freut mich, dass von der jungen Truppe aus Dinkelsbühl eine gelungene Aufführung geboten weiter
  • 104 Leser
Zum 33. Geburtstag von "Marktkauf" unterstützt das Handelsunternehmen gemeinsam mit "Ein Herz für Kinder" die Kindergärten. Der Marktleiter von "Marktkauf", Ralf Maier, hat die Kindergärten angeschrieben und um Wunschlisten gebeten. Die werden von einem Gremium geprüft und dann wird unbürokratisch geholfen. Kürzlich war in der Ellwanger Filiale der weiter
  • 138 Leser
Ein gemeinsames Konzert geben heute Abend um 19.30 Uhr in der Aalener Stadthalle zwei Ensembles: die Jugendkapelle Aalen und ihre Gäste aus den Niederlanden, das "Jeugd Harmonie Orkest Maasbracht". Das holländische Jugendblasorchester spielt wie sein Aalener Pendant auf hohhem musikalischen Niveau. Das Programm des Konzerts reicht von Klassik Stücken weiter
Die Bibliothek Abtsgmünd beteiligt sich am großen Kürbis-Fest des GHV am Samstag, 30. Oktober, auf dem Rathausplatz. Von 15 bis 17 Uhr können selbstgebastelte Kürbisse zur Prämierung abgegeben werden. Kurs für Angehörige Ein Kurs für pflegende Angehörige beginnt am Dienstag, 16. November, in der Sozialstation Abtsgmünd. Anmeldung unter Tel. (07366)96330. weiter
  • 192 Leser
Das Härtsfeld, seine Burgen und Schlösser, die Benediktinerabtei Neresheim, die Köhlerei bei Rotensohl, Wanderungen durchs Brenz- und Filstal, die Albhochflächen um Burg Teck bis Urach, Schloss Lichtenstein bis zum Donaudurchbruch . . . In einer von der Wasseralfinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins organisierten Diashow in Überblendtechnik heute weiter
  • 100 Leser
Das diesjährige Herbstkonzert des Zithervereins Aalen steht unter dem Motto "Eine Europareise": am Sonntag, 31. Oktober, im Evangelischen Gemeindehaus, 15 Uhr. Ab 14 Uhr werden Kaffee und Kuchen angeboten. Dia-Vortrag Das Härtsfeld, seine Burgen und Schlösser, die Benediktinerabtei Neresheim, die Köhlerei bei Rotensohl, Wanderungen durchs Brenz- und weiter
  • 110 Leser
Musik für kleine Leute ab drei Jahren gibt es am heutigen Freitag um 15 Uhr in der Bibliothek in Abtsgmünd. Auf dem Programm stehen Lieder zum Mitmachen, Mitfühlen, Mitdenken und Mitklatschen. Eintrittskarten gibt es in der Bibliothek. weiter
  • 249 Leser
Der Männergesangverein Eintracht Geislingen veranstaltet am Samstag, 30. Oktober um 20 Uhr im Gemeindesaal in Geislingen sein Herbstfest. Als Gastchöre wirken der Männerchor Schwörsheim aus dem benachbarten Bayern und die Sängerinnen und Sänger des Liederkranz Stetten mit. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Benefizkonzert Am Samstag, 30. Oktober, weiter
Ein 29-jähriger Mann fuhr mit seinem Jeep von Schwäbisch Gmünd kommend Richtung Straßdorf. Nach einem Fahrfehler fuhr er die Böschung hoch, sein Wagen überschlug sich und blieb auf dem Dach auf der Straße liegen. Die 28-jährige Beifahrerin wurde schwer verletzt. An dem Jeep entstand Totalschaden. Zusammenstoß Die Stuttgarter Straße in Richtung Südumgehung weiter
  • 114 Leser
Ein Expeditionsteam, bestehend aus 12 Jugendlichen und vier Betreuern der Marienpflege, ist vor einigen Tagen zu einem Projekt der besonderen Art aufgebrochen. Ihr Auftrag: Sie sollten den "Schatz von Kazot" finden und bergen. Keine ganz einfache Aufgabe. Nicht nur, dass der Schatz gut versteckt war, er musste zudem nach der Bergung mit Hilfe eines weiter
FREIE WÄHLER NERESHEIM / Erster Erfahrungsaustausch

"BayWa nicht umsiedeln"

Erstmals nach erfolgreichen Kommunalwahl trafen sich die Mandatsträger der Freien Wähler zu einem Erfahrungsaustausch. Der neue Ortsvorsteher Friedrich Kuch begrüßte die neuen Orts- und Gemeinderäte aus Elchingen, Kösingen und Neresheim in Elchingen. weiter
  • 114 Leser
TROCHTELFINGENS ORTSVORSTEHER / Wählerwillen?

"Das Gesetz zählt"

Spannend war in der Gemeinderatssitzung die Wahl des Ortsvorstehers von Trochtelfingen. Ralf Kaske machte den Weg für Gerhard Dörr mit einem Statement frei, in dem er erklärte, sich nicht mehr für das Amt zur Verfügung zu stellen. weiter
  • 148 Leser
THEATER

"Die spanische Fliege" in Lorch

Die Theatergruppe "D'Lorcher Schenkelbatscher" bringt in diesem Jahr mit dem Schwank "Die spanische Fliege" einen Klassiker auf die Bühne. Namhafte Theaterbühnen wie das Millowitsch oder das Ohnsorg-Theater haben dieses Stück schon zur Aufführung gebracht. weiter
  • 140 Leser
SPD-ORTSVEREIN / Hauptversammlung mit Neuwahlen und Laudatio für Gerda Böttger

"Ein Synonym für Frauen-Power pur"

"Die SPD ist gut aufgestellt und die Beharrlichkeit trägt zunehmend Früchte. Aber wir haben ein Vermittlungsproblem, an dem wir arbeiten müssen", meinte Kreisvorsitzender Josef Mischko als Gastredner bei der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins. weiter
  • 170 Leser
GEMEINDERAT HÜTTLINGEN / 28 Meter lange Mauer desolat

"Stein des Anstoßes" bröckelt auf Privatgrund

Die rund 28 Meter lange Stützmauer in der Hüttlinger Schulstraße ist in einem desolaten Zustand: Putz und Betonteile fallen herab, die Standsicherheit ist beeinträchtigt. Gestern Abend eröffnete dieser Ortstermin eine themenreiche Gemeinderatssitzung. weiter
  • 100 Leser
THEATER DER STADT AALEN / Katharina Kreuzhage verspricht nachdem sie zur Intendantin in spe gekürt worden ist

"Wir werden hier tolles Theater machen"

"Ich bin eine Theaterbesessene" hat Katharina Kreuzhage gestern vor dem Gemeinderat bekannt. Nichts anderes hatte das Gremium wohl erwartet, denn es folgte "mit überwältigender Mehrheit" (OB Pfeifle) der Empfehlung des Stuttgarter Schauspielchefs Friedrich Schirmer ("eine glänzende Kandidatin"). weiter
  • 141 Leser
THEATER DER STADT AALEN / Katharina Kreuzhage verspricht nachdem sie "mit überwältigender Mehrheit" zur Intendantin in spe gekürt worden ist

"Wir werden hier tolles Theater machen"

"Ich bin eine Theaterbesessene" hat Katharina Kreuzhage gestern vor dem Gemeinderat bekannt. Nichts anderes hatte das Gremium wohl erwartet, denn es folgte "mit überwältigender Mehrheit" (OB Pfeifle) der Empfehlung des Stuttgarter Schauspielchefs Friedrich Schirmer ("eine glänzende Kandidatin"). weiter
  • 155 Leser

10. Gmendr Gugga Treff

Nur noch wenige Tage, dann beginnt auch in Schwäbisch Gmünd, dem Mekka der Guggenmusik, wieder die 5. Jahreszeit. 15 Kapellen mit über 600 Musikern geben sich am 11. November ein Stelldichein. Um 17.15 Uhr bewegen sich die Kapellen mit einem Stillen Marsch vom Stadtgarten über die Bocksgasse zum Marktplatz. Ab 17.30 Uhr werden die Instrumente im Marienbrunnen weiter
  • 148 Leser

13. November Oratorienchor

Das "Deutsche Requiem" von Johannes Brahms ist weder eine Totenmesse wie viele anderen Requiem-Kompositionen noch ein Oratorium mit durchgehender Handlung. Der Oratorienchor Ellwangen interpretiert das einzigartige Werk um 20 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche. Mitwirkende sind Hans-Roman Kitterer an der Hauptorgel, Angela Hilkert an der Chororgel, weiter
  • 267 Leser
GEMEINDERAT / Westtangente soll Mögglingen entlasten

20 000 Autos am Tag

Zwischen 19 500 und 24 950 Autos fahren täglich auf der B 29 durch Mögglingen. Das hat eine aktuelle Verkehrszählung ergeben. Der Bau einer Westtangente würde die Gemeinde in Sachen Verkehr entlasten. Das wurde bei der gestrigen Gemeinderatssitzung deutlich. weiter
  • 105 Leser
GMENDER FASNET / Regionales Guggentreffen im November ist Auftakt einer besonderen Saison

22 Jahre schräge Töne und ein leises Buch

Im Vordergrund steht nicht das Laute: Zum 22. Internationalen Guggentreffen Ende Januar erscheint in Gmünd ein Buch über Schwäbisch Gmünd und die Liebe der Stadt zu den Guggen. Der Autor, ein anderer hätte dies so nicht schreiben können, ist Wolfgang Pösselt, Guggenpapst, Guggenliebhaber, Guggenspezialist. weiter

25 Jahre dabei

Gleich zwei Mitarbeiter konnten bei MPK Kemmer Special Tools für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt werden. Armin Geiger und Rainer Klukowski waren die ersten Auszubildenden in der damaligen Paul Kemmer GmbH & Co. KG, heute MPK Kemmer Special Tools. Geiger wie Klukowski begannen 1979 die Ausbildung zum Universalschleifer. Armin Geiger (41) ist weiter
  • 166 Leser

500 Euro Spende für die Schule

Der Förderverein der Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd unterstützt die Fachschaft Natur und Technik mit 500 Euro bei der Anschaffung eines neuen Laptops. Er wird unter anderem gebraucht bei der Ansteuerung der neuen CNC-Maschine. Schulleiter Fritz Fahrian bedankte sich beim Vorsitzenden des Vereins, Kuno Herman, für die Spende. Dadurch werde der weiter
  • 220 Leser

6. November Pink Floyd Show

Mit Virtuosität und einem Arsenal an professionellem Tour Equipment erschaffen "The Machine" in ihren Live-Shows einen bemerkenswerten Pink Floyd Sound, den sie jetzt auch im Schwäbisch Gmünder Stadtgarten um 20 Uhr verbreiten werden. In den vergangenen Jahren spielte die Band in über 150 Shows für weit über eine Million Zuschauer und sie starten erstmals weiter
  • 247 Leser

7.November Autorenlesung

"Was bleibt, wenn das große Glück nicht mehr zu haben ist und das Leben zu versanden droht?" Ebenso fulminante wie filigrane Geschichten liest Feridun Zaimoglu aus seinem Roman "Zwölf Gramm Glück" im Cafe ars vivendi in Ellwangen um 19.30 Uhr. Mit diesem Buch versucht er sich von dem Etikett des Deutschtürken zu lösen, dass ihm durch seine vorherigen weiter
  • 239 Leser
EIN-EURO-JOBS / PDS behauptet, Info-Veranstaltungsteilnehmer seien unter Druck gesetzt worden

Agentur für Arbeit widerspricht

Eine Info-Veranstaltung zum Thema "Ein-Euro-Jobs" gab es jüngst beim Evangelischen Verein. Die Gmünder PDS erhebt nun schwere Vorwürfe: Die Teilnehmer seien massiv unter Druck gesetzt worden. weiter
QUITTEN / Vielfältige Zubereitungsmöglichkeiten könnten zu Comeback der Frucht führen

Allein der Duft ist Inbegriff des Herbstes

Ob als Gemüse mit Kartoffeln, als Geschmacksgeber für Butter, auf dem Kuchen, als Auflauf, Kompott oder als Gelee: Zahlreiche Rezepte gibt es in Großmutters Kochbuch für die Zubereitung von Quitten. Heute ist die apfelförmige Frucht ein bisschen aus der Mode - obwohl es in diesem Jahr so viele gibt wie selten. weiter
  • 115 Leser

Am Verteiler Ost hat's wieder gekracht

Der Verteiler Ost in Gmünd machte gestern Abend seinem Ruf als Unfallschwerpunkt wieder einmal Ehre. Ein Autofahrer kam gegen 21.30 Uhr von der B 29 und wollte Richtung Hussenhofen abbiegen. Dabei nahm er nach Polizeiangaben einem aus Richtung Hussenhofen kommenden Auto die Vorfahrt. Eine Person musste verletzt in die Stauferklinik eingeliefert werden, weiter
  • 129 Leser

Antwort auf Frauen-Fragen

Sie haben nur Zeit für einen Nebenjob? Sie fragen sich, ob zeitlich flexible 400 Euro-Jobs für Frauen attraktiv sind und wie viel Sicherheit sie bieten? Sie wollen wissen, was "geringfügige Beschäftigung" bedeutet und welche Rechte und Pflichten sich aus einem solchen Verhältnis für Arbeitgeber und Arbeitnehmer ergeben? Sie fragen sich, ob es bei 400-Euro-Jobs weiter
  • 142 Leser
FIRMENANSIEDLUNG / Mittelständler aus Ostwestfalen entschied sich für 2,5-Millionen-Euro-Investition im Industriepark Gügling-Nord:

Arbeitsplätze mit Laserschneidetechnik

Der Termin wurde zwar mehrmals verschoben - gestern Nachmittag konnte Oberbürgermeister Wolfgang Leidig dann endlich "voller Stolz und Freude" die Ansiedlung eines weiteren jungen Unternehmens im Industriepark "Gügling-Nord" ankündigen: Die LST-Laserschneidechnik GmbH aus Hövelhof/Ostwestfalen hat ein 3000 qm großes Grundstück gekauft und will bereits weiter
  • 164 Leser

Auf der Blumenbank: Das Glanzkölbchen

Die chinesische Feng-Shui-Lehre sagt: Pflanzen strahlen bestimmte Energien aus und wirken damit auf Menschen und Räume in ihrer Umgebung. Das Glanzkölbchen (botanischer Name: Aphelandra squadrosa) steht für Harmonie und Wohlbefinden im Alltag. Das Glanzkölbchen mit seinen auffallenden Blüten und der starken Blattzeichnung ist ein echter Hingucker auf weiter
  • 255 Leser

Auf der Bühne

Magazin des Glücks Das Stück von Dea Loher ist eine Galerie von Menschen und Figuren, deren Begegnung mit dem Leben eher einem Unfall gleicht. Eine Sammlung absurd-tragischer Schicksale, ein hochpoetisches Panoptikum sensationeller Spielarten des Unglücks. In schriller Jahrmarktsatmosphäre inszeniert Ralf Siebelt diese Auswahl von Geschichten mit Ina weiter
  • 219 Leser

Auf der Kapfenburg und in Rothenburg

Mit einer Schlossführung auf der Kapfenburg begann die zweitägige Sechzigerfeier der Lauchheimer Jahrgänge 1944 und 1945. In der Sonntagvorabendmesse begrüßte Pfarrer Michael Windisch die Altersgenossen, die sich anschließend zu einem geselligen Abend im "Ochsen" einfanden. Am nächsten Tag ging es per Bus nach Rothenburg. Wie schon die Vierziger- und weiter
  • 169 Leser
AGENTUR FÜR ARBEIT / Schließung der Nebenstelle Bopfingen?

Aufruf der Bürgermeister

In einem Brief der Bürgermeister aus dem Ries an Alwin Badstieber, Direktor der Agentur für Arbeit Ostwürttemberg, wird vor einer Schließung der Nebenstelle in Bopfingen gewarnt. Der ländliche Raum soll durch die Schließung nicht noch weiter geschwächt werden. weiter
  • 164 Leser
KIRCHE / Integrationsgottesdienst für Gehörlose - am Sonntag live im ZDF-Fernsehen

Aus Sankt Maria in Deutschlands Stuben

Am kommenden Sonntag wird die katholische Kirche St. Maria in Aalen ein großes Publikum haben. Neben den 600 Plätzen im Kirchenraum werden rund eine Million Menschen am Fernsehbildschirm diesen Gottesdienst verfolgen. Es ist der dritte Integrationsgottesdienst für Gehörlose, den Diakon Günter Adam mit seinem Team der Gehörlosen-Seelsorge vorbereitet weiter
  • 146 Leser

Backofenfest mit selbst gepresstem Apfelsaft

Mit vielen kleinen Ton- und Lehmkugeln haben die Eltern des Waldkindergartens Hasenköhl bei Alfdorf-Pfahlbronn einen kleinen Lehmbackofen errichtet. Zur Einweihung gab's ein Backofenfest. Duftende Salzkuchen aus dem durften dabei nicht fehlen. Das war aber nicht alles: Die Kinder machten frisch gepressten Apfelsaft mit einer kleinen Mostpresse und selber weiter
  • 171 Leser

BdV ehrt Tote

Die beim BdV-Kreisverband vereinigten Landsmannschaften gedenken an Allerheiligen in einer Feierstunde ihrer Verstorbenen. Beginn: 14 Uhr in der Dreifaltigkeitfriedhofskapelle. Gedenkworte spricht Pfarrer i. R. Dr. Paul Eberlein. weiter
  • 220 Leser
TECHNIK / Stuttgart bekommt einzigartige Sammlung historischer Fotoapparate als Dauerleihgabe fürs Stadt-Museum

Belege für schwäbischen Tüftlergeist

Wer ein Faible für historische Fotoapparate hat, für den ist Stuttgart zukünftig die richtige Adresse: Die Stadt hat nun die Kodak-Nagel Kamerasammlung als Dauerleihgabe bekommen. Kodak-Geschäftsführer Herbert Schuster übergab die Sammlung an Oberbürgermeister Wolfgang Schuster. weiter
  • 118 Leser

Bordell im Westen

Im ehemaligen Möbel-Mitnahme-Markt im Westen der Stadt an der Steinheimer Straße möchte ein Stuttgarter Geschäftsmann neben anderer gewerblicher Nutzung ein Bordell einrichten. Die Stadt prüft zurzeit den Bauantrag. Vor gut einem Jahr hatte ein örtlicher Bordell-Betreiber nach einer rechtlichen Auseinandersetzung mit der Stadt das Handtuch geworfen. weiter
  • 225 Leser

Das Erlebnis Bachbegehung

Canyoning nennt sich der Sport, bei dem mit wärmender Neoprenausrüstung, einen Steinschlaghelm am Kopf und mit einem Klettergurt um die Hüften eine Schlucht von oben nach unten bezwungen wird. Erlebnispädagogisch ist Markus Barth von der Ellwanger Marienpflege mehrmals pro Jahr mit einer Gruppe Jugendlicher unterwegs. "Wir folgen dem natürlichen Lauf weiter
  • 215 Leser
FALSCHGELD / Drei Schüler im Landkreis Donauwörth

Das Pausenbrot mit "Blüten" bezahlt

Falsche Geldscheine haben in drei Fällen jugendliche Schüler im benachbarten Kreis Donauwörth hergestellt. Die mittels Scanner und Farbkopierer produzierten "Blüten" wurden im Pausenverkauf für Backwaren ausgegeben. weiter
  • 171 Leser
BETRUG

Der Trick mit dem Glas Wasser

Ein unbekannter Mann hat gestern Vormittag in Möhringen die Hilfsbereitschaft einer 81 Jahre alten Frau mit dem so genannten Glas-Wasser-Trick ausgenutzt und ihr in einem unbeobachteten Moment 220 Euro aus dem Geldbeutel gestohlen. weiter
  • 107 Leser

Die fünf Gewinner stehen jetzt fest

Jeweils zwei Eintrittskarten für die Halloween-Party am Sonntag, 31. Oktober, in der Mögglinger Mackilohalle haben gewonnen: Rebecca Barth aus Buch, Sascha Kamm aus Mögglingen, Brigitte Klombig aus Heuchlingen, Felix Bittermann aus Heubach und Sonja Hilbert aus Böbingen. Die Party mit der Stimmungsband "Good Life" beginnt um 21 Uhr und die Gewinner weiter
  • 378 Leser

Die Kulturnacht auf einen Blick

Stadtbibliothek 20 Uhr Begrüßung durch Oberbürgermeister Wolfgang Leidig 20.15 bis 20.30 Uhr Litera-Tour Prolog mit Alfred Peter Wolf 20.30 bis 21.00 Uhr Blockflötenquartett "Sweeter than Roses" (1. Obergeschoss) Mit über 30 verschiedenen Blockflöten in unterschiedlichen Stimmungen Bauarten und Größen verfügen die vier Musikerinnen über ein vielfältiges weiter
  • 354 Leser

Diskussion mit Minister Pfister

Eine erfolgreiche Standortpolitik lebt vom Zusammenspiel von Region und Land. Daher nimmt der neue Wirtschaftsminister von Baden-Württemberg, Ernst Pfister, am 4. November den Dialog mit den Talenten und Patenten aus Ostwürttemberg auf. Die IHK und der Regionalverband laden Unternehmer und die Öffentlichkeit dazu ein. Nach der Einführung durch IHK-Hauptgeschäftsführer weiter
  • 252 Leser

Dorfgemeinschaft engagiert sich für den Nachwuchs

Wie eine Dorfgemeinschaft zum Wohle der Allgemeinheit - in diesem Fall für die Kinder im Dorf - zusammenarbeitet, wird beim Kinderspielplatz in Zipplingen deutlich. Die Zipplinger legten vor fünf Jahren selbst Hand an und gestalteten im Neubaugebiet "Wilflinger Steige" für den Nachwuchs einen Spielplatz. Zur Einweihung wurde ein kleines Fest veranstaltet weiter
  • 137 Leser
GUGGENMUSIK / Waldstetter "Lachabatscher" waren zu Gast im Holiday Park in der Pfalz

Drachen in bester Gesellschaft

Die Waldstetter Guggenmusiker "Lachabatscher" begaben sich auf die Reise in den Holiday Park nach Hassloch in der Pfalz. Dort waren sie mit ihren Drachenkostümen zu Gast bei einer Halloween-Grusel-Parade. weiter
  • 166 Leser
OSTALBHURGLER / Großer Festabend zum 20jährigen Bestehen

Durch ganz Europa gehurgelt

Europaweit bekannt sind die Ostalbhurgler durch ihre Clowns-Nummer. Aber auch als Bankfachleute oder Dschungelwesen machen sie auf sich aufmerksam. Am 12. November lassen sie in der Kochertal-Metropole im Rahmen eines Festabends "20 Jahre Ostalbhurgler" Revue passieren. weiter
  • 139 Leser

Ein Schluckspecht im Wilhelma-Wasser

Kein Witz: Sein Name ist Schluckspecht, Tentakel-Schluckspecht. Er stammt aus dem Indopazifik und gehört in die Verwandtschaft der giftigen Drachenköpfe und Rotfeuerfische. Das familientypisch große Maul hat ihm den Namen eingetragen, seine Farbe macht ihn zum Blickfang im Aquarium der Stuttgarter Wilhelma. weiter
  • 323 Leser
JUGENDKAPELLE / Mutlanger Musiker waren bei einem Probenwochenende in Demmingen

Ein Wunschkonzert war inklusive

Rund 30 Jugendliche der Jugendkapelle des Mutlanger Musikvereins trafen sich zum Probenwochenende im Dorfhaus in Demmingen. Viel Probenarbeit, aber auch viel Spaß, standen an den beiden Tagen auf dem Programm. weiter
  • 130 Leser
SGV BÖBINGEN / Herbstkonzert mit Gästen aus Hussenhofen und Essingen

Eine musikalische Reise

Zusammen mit den Chören des Liederkranzes Essingen und des Gesang- und Musikvereins Cäcilia Hussenhofen gab der SGV-Männerchor in der SGV Halle ein Herbstkonzert. Beinahe musste das Konzert abgesagt werden: Der Dirigent des SGV, Oliver Geiger, war krank. weiter
  • 139 Leser
NATURHEILVERFAHREN / Dr. Gottfried Glatting referiert auf Einladung der IKK im Gutenberg-Casino über Wadenwickel und andere Heilverfahren

Einfach, verträglich und oft äußerst wirksam

Einen umfassenden Überblick über die klassischen Naturheilverfahren bot Dr. Gottfried Glatting bei einer Vortragsveranstaltung der IKK im Gutenberg-Casino der SCHWÄBISCHEN POST. Zahlreiche Besucherfragen konnte Glatting am Ende beantworten. weiter
  • 156 Leser

Erdaushub-Deponie stellt auf Winter um

Die Abfallgesellschaft GOA teilt mit, dass die Erdaushub- und Bauschuttdeponie in Herlikofen ab Dienstag, 2. November, verkürzte Winter-Öffnungszeiten hat. Bis 15. März ist die Deponie von Montag bis Freitag in der Zeit von 7.30 Uhr bis 16 Uhr durchgehend geöffnet. Samstags bleibt sie geschlossen. Fragen zu Öffnungszeiten und Anlieferung bewortet die weiter
  • 259 Leser
INTEGRATION / Ramadan-Zelt lädt beim Fastenbrechen zum Dialog ein

Fasten heißt mitfühlen und einladen

Auch in diesem Jahr hatte der Yanus Emre-Förderverein in das Ramadan-Zelt zum Fastenbrechen eingeladen. Zum ersten Mal waren die Gmünder Dekane Hermann Friedl und Immanuel Nau dabei, die als Brückenbauer die Gelegenheit zum Dialog nutzten. weiter
  • 145 Leser
TSV WASSERALFINGEN / Skiabteilung feiert 75-jähriges Bestehen

Flott auf allen Pisten unterwegs

Vor 75 Jahren wurde die Ski-Abteilung des TSV Wasseralfingens gegründet, ihre Ski-Schule blickt auf 50-jähriges Bestehen zurück. Beide Jubiläen feiert der TSV am Samstag, 30. Oktober, ab 19.30 Uhr in seiner Sporthalle mit einem Familienabend. weiter
  • 171 Leser
STADTMAUER / Reste der ursprünglichen Befestigung

Fundament das Original

Nach der Brandkatastrophe anno 1405 wurde die Stadt Neresheim in Form eines Eis neu angelegt. Von der Höhe des Auernheimer Bergs oder des Ulrichsbergs ist diese Form des alten Neresheim deutlich zu erkennen. weiter
  • 121 Leser
LIEDERKRANZ NEULER / Glanzvolles Herbstkonzert in der Schlierbachhalle

Fünf Chöre begeistern mit Vielseitigkeit

Als "singende Weinlaube" präsentierte sich am Wochenende die Schlierbachhalle in Neuler. Fünf Chöre boten bei einem Herbstkonzert ein buntes Programm. weiter

Für werdende Eltern

Der nächste "Plus-1-Treff" für werdende Eltern ist am kommenden Dienstag, 2. November, um 20 Uhr im Fortbildungsraum des Margaritenhospitals. Dann können die Eltern das Familienhaus im Klinikum Schwäbisch Gmünd kennen lernen. weiter
  • 299 Leser
KASTELLSCHULE PFAHLHEIM / "Gloria, das schönste Schwein"

Gegen Befangenheit

Die neue Schulleiterin der Kastellschule Pfahlheim, Andrea Sachs, hat ein Projekt initiiert, um bei den Schülern die Befangenheit gegenüber Menschen mit Behinderung abzubauen. weiter
VERKEHR / Alte Heidenheimer Straße wird Teil der Schwerlaststrecke - Schon seit geraumer Zeit rollen dort 350-Tonner

Gemeinderat stimmt zähneknirschend zu

Nach einer Stunde intensiver Diskussion stimmte gestern der Gemeinderat zähneknirschend der neuen Streckenführung der Schwerlaststrecke zu. Künftig rollen die 350-Tonner über die Alte Heidenheimer Straße. Der Grund: Es gibt keine Ersatzstrecke, wenn die Hochbrücke saniert wird. Und sie soll entlastet werden. weiter
  • 144 Leser
FINANZBERICHT / Stand gestern

Gewerbesteuer über 20 Millionen

Die Stadt wird 2004 mehr Gewerbesteuer einnehmen als sie erwartet hat. Trotzdem sieht die Verwaltung keinen Anlass, vom Sparkurs abzuweichen. weiter
  • 177 Leser
AUSSCHUSS FÜR KREISENTWICKLUNG / Grundsatzdebatte zur "Dachmarke Ostalb"

Gut fürs regionale Selbstbewusstsein

London, Paris, Mailand - ein Muss für alle die auf Markenwaren stehen? Von wegen. Auch auf der Ostalb gibt es Exklusives von Weltruf. Weil das längst nicht alle Bürger wissen, will Landrat Klaus Pavel die "Dachmarke Ostalb" schaffen. Der Umweltausschuss führte die erste Grundsatzdiskussion. weiter
  • 134 Leser
LAUTERN / Erstes gemeinsames Herbstfest von Schule und Kindergarten

Gute Zusammenarbeit im Ort

Unter dem Motto "Bunt sind schon die Wälder" feierten die Breulingschule Lautern und der Kindergarten St. Barbara gemeinsam ihr Herbstfest in der Mehrzweckhalle. weiter
  • 129 Leser

Haas spricht Klartext

Der Rücktritt von Hans-Peter Haas als Vorsitzender bei der DJK-SG Ellwangen (wir berichteten) wirft Fragen über die Zukunft des Ehrenamtes auf. Die SCHWÄBISCHE POST hat nachgehakt und wollte mehr über die Gründe für den Entschluss des DJK-SG-Vorsitzenden erfahren, der sich schon seit über einem halben Jahr vergeblich um einen Nachfolger für sein Amt weiter
  • 176 Leser

Halloween - schaurige und schöne Partys

Ein perfekt schauriger Ort um Halloween zu begehen findet sich in Wasseralfingen. Im Tiefen Stollen sind dieses Jahr zum vierten Mal gruselige und düstere Gestalten unterwegs. Aber auch an anderen Orten im Ostalbkreis wird der rückimportierte, ursprünglich keltische Brauch gefeiert. Nach den großen Erfolgen in den vergangenen Jahren gibt es am Sonntag, weiter
  • 264 Leser

Halloween für Kinder und Erwachsene

Kürbisse schnitzen, Kinderschminken, Stockbrotbacken und mehr werden bei der Halloween-Night beim Gschwender Marktplatz am heutigen Freitag geboten. Um 18 Uhr startet das Fest. Gegen 19 Uhr spielt der Gschwender Musikverein und ab 22.30 Uhr gibt es schräge Töne der "Nenninger Schneckenfiedler". Für das leibliche Wohl ist mit Schupfnudeln und Salzkuchen weiter
  • 205 Leser

Halloween-Party in der Remstalhalle

Gute Musik, Grusel-Stimmung und vieles mehr können Gäste bei der Halloween-Party am kommenden Sonntag, 31. Oktober, erleben. Der Musikverein Waldhausen lädt zur Grusel-Party in die Remstalhalle der Gemeinde ein. Einlass ist bereits um 19 Uhr. Musik, Tanz, Getränke und alles, was zu einer Halloween-Party gehört, stehen die ganze Nacht über auf der Tagesordnung. weiter
  • 152 Leser

Herbstfest beim Schützenverein

Ob Schlachtplatte, Ripple, Kraut oder Käsebrot - beim Herbstfest des Brainkofer Schützenvereins am kommenden Sonntag, 31. Oktober, ist für Kulinarisches bestens gesorgt. Ab 10.30 Uhr ist das Schützenhaus für die Besucher geöffnet. In der Weinlaube stehen gute "Tröpfle" und Liköre bereit. weiter
  • 260 Leser

Herbstfest im Samariterstift

Im herbstlich geschmückten Festsaal des Samariterstifts Aalen begrüßte Heimleiter Christoph Rohlik die Bewohnerinnen und Bewohner zum traditionellen Herbstfest. Erstmals hatte sich der Eisenbahnersingchor bereiterklärt, die Gestaltung des Nachmittags zu übernehmen. Rund 20 ehemalige Eisenbahner sangen unter Leitung von Winfried Kucher aus Ellwangen weiter
  • 139 Leser

Hoffnung bei Kelch nach Insolvenz

Nachdem der Werkzeugmaschinenhersteller Kelch am Dienstag beim Amtsgericht Stuttgart Insolvenzantrag gestellt hatte, sieht der Betriebsrat des Familienunternehmens nach einer Meldung von SWR4 gute Chancen für eine Weiterführung der Produktion. Bei dem Schorndorfer Unternehmen sind rund 280 Arbeitsplätze gefährdet. Die Geschäftsleitung hatte als Gründe weiter
  • 132 Leser
KABARETT

Humor auf Schwäbisch

Mit einem Feuerwerk an Pointen kommt der schwäbische Humorist Winfried Wagner am heutigen Freitag, 20 Uhr, in die Zehntscheuer. Winfried Wagner ist durch seine samstäglichen Hörfunkauftritte in SDR 1, auch als Eugen Emberle mit den Briefen an seinen lieben Freund, bekannt. Er lebt als freier Schriftsteller und Bühnenkünstler in Dettingen an der Ems. weiter
  • 146 Leser

Im Bücherregal: Zwischen neun und neun

Der Roman "Zwischen neun und neun" von Leo Perutz erschien bereits im Jahre 1918 als Erstausgabe. Nach vielen fehlerhaften Veröffentlichungen in den folgenden Jahren hat der Deutsche Taschenbuchverlag den Roman nach dem einstigen von Leo Perutz gebilligten Originaltext überarbeitet und mit einem spannenden Nachwort versehen. Der mittellose Student Stanislaus weiter
  • 228 Leser
AMTSGERICHT / Hundezüchter aus Eigenzell wegen Diebstahls und Betrugs zu Geldstrafe verurteilt

Im Wald auf Diebestour

Richter Heiko Baumeister ließ Milde walten, als es gestern im Amtsgericht gegen einen 61-jährigen Hundefachmann ging. Und das, obwohl die Staatsanwaltschaft dem Mann Einiges vorzuwerfen hatte: So soll der Angeklagte Ausländer illegal beschäftigt, mehrfach Holz aus dem Wald gestohlen und die BAG bei Heizölbestellungen betrogen haben. Am Ende gab es dafür weiter
  • 126 Leser
INTERVIEW / Dr. Bernhard Höhmann - gestern im Forum

Immer jünger dicker

"Übergewichtige Kinder" lautete das Thema, zu dem Dr. Bernhard Höhmann, früherer Chefarzt der Kinderklinik im Ostalb-Klinikum Aalen, gestern Abend vor zahlreichen Zuhörern im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post referierte. weiter
  • 152 Leser
NATURERLEBNISTAG / Erwachsene und Kinder kamen zum Indianerabenteuer an den Eisenbachsee

Indian-Summer mit Pfeil und Bogen

Eine goldgelbe Laubwaldkulisse und fast sommerliche Temperaturen machten den Abenteuertag am Eisenbachsee zum Indian-Summer-Erlebnis. Großer Andrang herrschte vor allem an der Kanustation und beim Bogenschießen. weiter

Informationen über die Behindertenwerkstatt

Der Kreisdiakonieverband des Ostalbkreises tagte gestern in der Werkstatt für Behinderte in Waldhausen. Werksleiter Klaus Müller führte die Besucher durch die im Gmünder Raum bekannte Einrichtung für behinderte Menschen. Die Vertreter der evangelischen Kirchenbezirke Aalen, Schwäbisch Gmünd, Crailsheim und Gaildorf waren beeindruckt von der Arbeit, weiter
  • 241 Leser
AGV 1958 / Besuch im "Deutschen Fastnachtsmuseum"

Infos im Turm

Erstes Ziel beim Jahresausflug der Altersgenossen aus Heubach war der schiefe Turm von Kitzingen. In diesem "Falterturm" befindet sich seit 1967 das "Deutsche Fastnachtsmuseum", in dem die historische Entwicklung fastnachtlicher Bräuche dokumentiert ist. weiter
  • 105 Leser
MÖRIKE-JAHR / Der Gmünder Autorenkreis lässt Mörike mit einer szenischen Lesung im "Prediger" hochleben

Irrsal in den Mondscheingärten

Der Mörike der Peregrina-Lieder eingebettet in einen schwäbischen Sommernachtstraum - eine reizvolle Komposition, die die Gmünderin Annabella Akcal in ihrer Fantasmagorie "Der Sommernachtstraum des Herrn M." kreiert. Szenische Lesung ist jedenfalls etwas untertrieben für das Stück, das zusammen mit Susanne Lange-Greve und dem Gmünder Autorenkreis entstand. weiter
  • 188 Leser

Jeep überschlug sich

Ein 29-jähriger Mann fuhr mit seinem Jeep am Donnerstag gegen 11 Uhr von Gmünd Richtung Straßdorf. Nach einem Fahrfehler fuhr er die Böschung hinauf, worauf sich sein Auto überschlug und auf der Fahrbahn auf dem Dach landete. Eine 28-jährige Beifahrerin wurde hierbei schwer verletzt und musste von Rettungskräften aus dem Auto gerettet und in die Stauferklinik weiter
  • 109 Leser
HOBBYKÜNSTLERAUSSTELLUNG / Premiere in Ebnat

Kaleidoskop kreativen Schaffens

An künstlerischen Talenten mangelt es in Ebnat nicht. Die 1. Hobbykünstlerausstellung in der alten Schillerschule zeigte eine große Bandbreite kreativen Schaffens in Kunst und Kunsthandwerk. weiter
  • 139 Leser

Karateabteilung stellt sich vor

Der TSV Ruppertshofen hat künftig eine Karate-Abteilung. Zur Gründungsveranstaltung sind alle Interessierten am morgigen Samstag, 30. Oktober, ab 16 Uhr in die Gemeindehalle Ruppertshofen eingeladen. Karate-Übungen werden dort gezeigt und für alle ab sechs Jahren gibt es ein kostenloses Probetraining. weiter
  • 281 Leser

Kinder werden doch betreut

Die Wippidu-Kinderbetreuung findet am morgigen Samstag doch statt. Es konnte ein Raum im evangelischen Gemeindehaus gefunden werden. Eltern können ihre Kleinen morgen von 10 bis 13 Uhr im ersten Stock im Martin-Elsässer-Raum abgeben. Die Kinderbetreuung muss wegen einer Veranstaltung zum 40-jährigen Bestehen des Jugendhauses ausweichen. weiter
  • 297 Leser
SCHILLERSCHULE

Klaus Schäfer verabschiedet

Er ist ein Urgestein der Pädagogik, Generationen von Schülern unterm Rosenstein sind durch ihn geprägt worden: Nach 25 Jahren als Rektor der Heubacher Schillerschule wurde Klaus Schäfer gestern verabschiedet. weiter
  • 117 Leser

Konzertabend mit Mörike-Liedern

Die Gesangvereine aus Weitmars, Waldhausen und Lorch laden zum gemeinsamen Mörike-Liederabend am morgigen Samstag, 30. Oktober, in die Lorcher Stadthalle ein. Einlass ist ab 19 Uhr, das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Zwischen den Liedbeiträgen der verschiedenen Chöre wird Eckart Häußler Mörike-Gedichte rezitieren. Karten für den Konzertabend gibt es weiter
  • 257 Leser

Landfrauen-Spende: 350 Euro vom Fest

Eine Spende in Höhe von 350 Euro haben Rosemarie Bernlöhr, Margret Hofer und Ruth Häußer von den Landfrauen aus Adelmannsfelden und Pommertsweiler der Grundschule in Pommertsweiler gespendet. Es handelt sich dabei um den Erlös aus dem erstmalig veranstalteten Herbstbrunnenfestes am Dorfbrunnen. Der Elternbeirat der Schule unterstützte die Landfrauen weiter
  • 214 Leser

Leckeres Quittenbrot

Die Quittenfruchtmasse durch ein Sieb passieren und im Verhältnis 1:1 mit Gelierzucker aufkochen. Den dick eingekochten Brei aufs Backpapier aufstreichen und ruhen lassen. Im Backofen bei 50-80 Grad Celsius zwei bis drei Stunden trocknen und danach in Stücke schneiden. weiter
  • 414 Leser

Leser-Tour

Den mittelalterlichen Stadtkern Nördlingens erkunden und in der Ausstellung "Good bye, Bayern" die Beweggründe von Amerika-Auswanderern verstehen, können am 4. November die Leser dieser Zeitung bei der nächsten Tour. Treffpunkt wird in der Ferienwoche am 4. November um 9.15 Uhr am Aalener Bahnhofsvorplatz sein. Die mitfahrenden Kinder dürfen den Führerstand weiter
  • 242 Leser
STADTBIBLIOTHEK AALEN / Neuer Service freigeschaltet

LISSY geht online

Mit einem Mausklick von OB Ulrich Pfeifle begann gestern in der Aalener Stadtbibliothek ein neue Ära. Ab sofort ist der Online-Katalog LISSY am Netz. weiter
  • 127 Leser

Mack: Kaserne bleibt

Die Reinhardt-Kaserne bleibe erhalten, so habe kürzlich das Bundesverteidigungsministerium die Landesregierung informiert, meldete Winfried Mack (MdL) gestern der Presse. Geplant sei demnach allerdings die Brigade 30 aufzulösen und in diesem Zuge Soldaten aus Ellwangen abzuziehen. Mack lobt ausdrücklich die Unterschriftenaktion, die auf der Hardthöhe weiter
  • 162 Leser
KLINIK AM IPF / AUSSTELLUNG

Malerei von Hirnverletzten

Eine besondere Kunstausstellung wird heute um 19 Uhr in der Klinik am Ipf in Bopfingen eröffnet: Gezeigt werden Bilder aus der Hand hirnverletzter Künstlerinnen und Künstler. weiter
  • 105 Leser

Manfred Hilbrandt

Manfred Hilbrandt, ehemaliger Vorsitzender und jetziger Ehrenvorsitzender des Schwäbischen Albvereins in Waldstetten, feierte seinen 70. Geburtstag. Er prägte in seiner 23-jährigen Amtszeit die Ortsgruppe des Vereins. Wanderungen, Ausflüge und Ausfahrten standen unter seiner Regie. Er ist Initiator des Schuirenfests und Gründer der Seniorengruppe. ZUR weiter
  • 205 Leser
STRASSENARBEITEN / Aufwändige Instandsetzungsmaßnahmen führen im November zu zwei Vollsperrungen

Massive Schäden an Kocherbrücke

"Momentan werden noch Vorbereitungen getroffen, aber voraussichtlich wird nächste Woche mit den Instandsetzungsmaßnahmen begonnen", sagt Josef Hirsch, der Zuständige für die Ingenieurbauwerke des Straßenbauamtes Ellwangen. Dann müssen Autofahrer mit der halbseitigen Sperrung der Kocherbrücke in Untergröningen rechnen. weiter
  • 196 Leser
TAGUNG / Flucht und Vertreibung in der Literatur

Mehr Brücken bauen

Germanisten, Publizisten, Journalisten und viele persönlich Interessierte nehmen an der zeitgeschichtlichen Fachtagung der Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen teil, die derzeit auf dem Schönenberg stattfindet. Gestern war unter anderem die "Vertreibungsliteratur" Thema von Vorträgen. weiter
  • 139 Leser

Multivisionsshow

Hans Kammerlander ist der erfolgreichste aktive Bergsteiger der Welt und bestieg bisher 13 Achttausender, startete als erster Mensch die Skiabfahrt vom Mount Everest und sein Buch "Bergsüchtig" wurde ein Welterfolg: Er kommt mit seinem Vortrag "K2 - Berg aller Berge" am 15. November in die Glück-Auf-Halle nach Aalen-Hofen um 20 Uhr. Mit keinem anderen weiter
  • 189 Leser
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE / Leitbericht auf der Mitarbeiterkonferenz vorgestellt

Neue Spielregeln bei Visitation

Alle acht Jahre steht in evangelischen Kirchengemeinden eine Visitation der Gemeinden an. Bislang oblag es dabei stets den Pfarrern einen Lagebericht über die eigene Gemeinde zu verfassen und bei der Landeskirche abzuliefern. Doch jetzt gelten neue Spielregeln. weiter

Neuer Prokurist

Die Vorstandsmitglieder Dietmar Herderich und Dieter Breuer und der Aufsichtsrat der Raiffeisenbank Mutlangen haben Dietmar Beißwenger die Prokura erteilt. Beißwenger habe durch sein großes Engagement seine ehemalige Geschäftsstelle in Täferrot weit nach vorne gebracht. Jetzt stehe er mit dem selben Elan und Erfolg an der Spitze des Teams der Geschäftsstelle weiter
  • 117 Leser
SHW / Versammlung

Nichts Neues über Verkauf

Bei der Betriebsversammlung der Schwäbischen Hüttenwerke Wasseralfingen gab es gestern keine neue Informationen über die Zukunft des ältesten deutschen Industriebetriebes. weiter
  • 212 Leser

Noch bis Sonntag im Rathaus

Noch bis zum Sonntag, 31. Oktober, ist die Ausstellung "Aalener Freizeitkünstler" in der Rathausgalerie zu sehen. Hier zeigen Hobbykünstler aus dem Raum Aalen Bilder, Plastiken und Installationen. Von jedem Künstler sind maximal drei Werke ausgestellt. SP weiter
  • 278 Leser
JUGENDGEMEINDERAT / Besucher aus Barnsley nahmen teil

Partnerschaft stärken

Zu Ehren der Gäste aus Barnsley, hielt der Jugendgemeinderat seine gestrige Sitzung in Englisch ab. Hauptthemen waren die Präsentation des Plangutachtens Wetzgau-West und die Resultate des gemeinsamen Workshops der Jugendgemeinderäte. weiter
  • 125 Leser

Perlenstickereien im Rathaus ausgestellt

Im 19. und 20. Jahrhundert war in Waldstetten ein kleines Zentrum für Perlstrickereien. Die Gemeinde und der Heimatverein Waldstetten/Wißgoldingen präsentieren in einer Ausstellung einen Teil dieser Strickereien der Öffentlichkeit. Die Exemplare sind von 14. bis 26. November im Waldstetter Rathaus während der üblichen Öffnungszeiten zu besichtigen. weiter
  • 165 Leser
UMZUG / Gschwender Ordnungshüter ziehen um

Polizei in Spraitbach

Der Gschwender Polizeiposten zieht heute in die neuen Räume nach Spraitbach um. Die Polizisten in Spraitbach sind unter der Telefonnummer (07176) 6562 erreichbar. weiter
  • 134 Leser

Polizei-Aktion

Die Polizei zieht Konsequenzen aus den jüngsten Raubüberfällen: In allen größeren Supermärkten der Region Heidenheim soll - auch mit Hilfe von Schulungen - das Personal besser vor möglichen Überfällen geschützt werden. Eine Spur von den Tätern, die Tankstellen und Märkte heimsuchten, gibt es bislang nicht. weiter
  • 293 Leser
AUSZEICHNUNG / Ehrennadeln für Manfred Kolb und Heinz Eisele

Profis der Essinger Kommunalpolitik

Auf den Tag genau vor 20 Jahren sind Heinz Eisele, Fraktionsvorsitzender der Freien Wählervereinigung, und Manfred Kolb, Fraktionschef der SPD, in den Essinger Gemeinderat gewählt worden. In der gestrigen Sitzung hat ihnen Bürgermeister Wolfgang Hofer Silberne Ehrennadeln des Gemeindetags verliehen. weiter
  • 140 Leser
KRIMINALITÄT / Taschendiebstahl im Ostalbkreis

Profis kommen selten

Am 13. Oktober waren auf dem Aalener Wochenmarkt und einen Tag später auf dem Gmünder Krämermarkt Taschendiebe unterwegs. Seither wurden keine vergleichbaren Fälle der Polizeidirektion gemeldet. Die Hoffnung ist berechtigt, dass sich keine professionellen Taschendiebe im Ostalbkreis eingenistet haben. weiter

Quitten-Kürbis-Chutney

Zutaten: 350 g Quitten und 300 g Kürbis (netto gewogen), Gewürze nach Belieben, 40 g helle Senfkörner, 30 g frischer Knoblauch, 300 ml Weißweinessig, 400 g Rohrzucker, 6 Zimtblüten, 1 mittlere rote Zwiebel, 30 g frischer Ingwer , Quittensud, -saft oder Weißwein. Zubereitung: Die Quitten waschen und abreiben, vierteln, Stiel- und Blütenansatz und Kernhaus weiter
  • 100 Leser

Rassetauben in Pommertsweiler

Rund 300 Rassetauben sind morgen und am Sonntag, 31. Oktober, in der Gemeindehalle in Pommertsweiler zu sehen. Der Verein "edler Rassetauben und Ziergeflügelzüchter im Ostalbkreis" lädt samstags von 14 bis 19 Uhr und sonntags von 10 bis 17 Uhr zu dieser Veranstaltung ein. weiter
  • 308 Leser

Rauchbein-Rektor geht in Ruhestand

Der Rektor der Rauchbeinschule, Dietmar Schmidt, wird zum 1. August 2005 in Ruhestand gehen. Dies teilte das Oberschulamt Stuttgart der Stadtverwaltung mit. Ein Verfahren zur Wiederbesetzung derSchulleiterstelle ist eingeleitet. weiter
  • 331 Leser
TAG DER EPILEPSIE / Jahresthema Sport für Anfallskranke

Rote Haare als Hilfe

Früher war es die Angst, Sport könnte für Anfallskranke gefährlich sein, heute ist es nur noch die Bademütze, die epilepsiekranke Kinder vom Schwimmen fernhält. Der achtjährige Benedikt hat seitdem rote Haare. damit er besser im Wasser zu erkennen ist. Eine Infoveranstaltung zum Tag der Epilepsie klärte über Chancen und Voraussetzungen auf. weiter
FÖRDERSCHULE / Leinzeller Kinder feiern Kartoffelfest

Rund um die Knolle

"Heidi, heida, Kartoffeln aus Amerika!" Rund um die tolle Knolle drehte sich alles beim Kartoffelfest der Förderschule in Leinzell. Schulleiter Alexander Maneljuk hatte Schüler und Eltern zu dem Herbstfest eingeladen. weiter
  • 156 Leser
FLURBEREINIGUNG / Das satellitengesteuerte GPS-Verfahren hilft in Neuler bei der Vermessung

Satellitensignale für Neuler

In Neuler kann die Vermessung des über 2150 Hektar großen Flurbereinigungsgebiets beginnen. Über 480 Vermessungspunkte wurden jetzt zentimetergenau mit Hilfe des Globalen Positionierungs-Systems (GPS) bestimmt. weiter
THEATERLUFT / Musikverein spielt "Die Silberhochzeit"

Schwank in der Halle

Theaterluft können Interessierte am 5. und 6. November in Spraitbach schnuppern. Der Musikverein spielt das Stück "Die Silberhochzeit". weiter
  • 133 Leser

Skigimigi-Party zum Saisonauftakt

Der TV Heuchlingen eröffnet heute die Skisaison - mit der Skigimigi-Party in der TV-Halle. Beginn ist um 20 Uhr. Für Musik sorgt heute Abend die Band "picup", die einige von den Reichstätter Tagen kennen. Das Skigimigi-Team hat sich für die Party-Meute einiges einfallen lassen: es gibt eine Riesenleinwand, drei Bars und verschieden gestaltete Räumlichleiten. weiter
  • 123 Leser
FREDERIC-TAG / Heini und der Wolf zu Gast in der Stadtbibliothek

Spielerisch rund um die Welt

Musik für kleine Leute, phantasievolle Geschichten und eine spielerische Reise um die Welt präsentierten "Heini und der Wolf" am Frederic-Tag in der Oberkochener Stadtbibliothek. Dabei wurden die begeisterten Kinder immer wieder mit ins Geschehen eingebunden. Die Lieder handelten von lustigen Begebenheiten aus dem Alltag der Kleinen und die Bewegung weiter
  • 125 Leser
GASTRONOMIE / Verwaltungsgericht bestätigt Vorgehen des Ordnungsamt

Stadt schließt Bistro "Harlekin"

Seit dem 21. Oktober ist das Lokal "Harlekin" in der Rinderbachergasse dicht. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hatte einen Antrag der Pächterin abgelehnt und damit der Stadt den Weg zur sofortigen Schließung der Gaststätte geebnet. weiter
  • 170 Leser
GEMEINDERAT

Starz rückt für Blum nach

Reinhold Starz aus Fachsenfeld rückt für den vor kurzem verstorbenen Rudi Blum in den Gemeinderat der Stadt Aalen nach. Aufgrund der erreichten Stimmenzahl bei der Wahl am 13. Juni wurde Starz als "nächste Ersatzperson" auf dem Wahlvorschlag der CDU für den Wohnbezirk Fachsenfeld festgestellt. Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle erinnerte gestern an das weiter
  • 212 Leser
VERKEHR / Fahrbahnerneuerung auf der Bundesstraße 29 hat Auswirkungen auf zahlreiche Straßen auch außerhalb der Umleitung

Stau ab Mittwoch gilt als sicher

Geduld ist es, was Autofahrer in der kommenden Woche in Schwäbisch Gmünd brauchen. Die B 29 wird auf zwei Kilometern Länge zwischen Verteiler Ost und Abzweigung Herlikofen erneuert. Polizei und Straßenbauamt rechnen fest mit Staus in beide Fahrtrichtungen. weiter
  • 118 Leser

Tierschutzverein auf dem Marktplatz

"Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit" ?48 > das ist nur einer von vielen Sprüchlein, die man auf Kärtchen findet, die der Tierschutzverein Ostalb morgen zwischen 9.30 Uhr und 13 Uhr auf dem Oberen Marktplatz an jeden verteilt, der etwas Kleingeld in die Spendendosen wirft. Die Spenden kommen der Betreuung der Tiere im Tierheim Dreherhof zugute. weiter
  • 165 Leser
FEM

Tipps für kleinere Firmen

"Das Wirtschaftsministerium sieht im FEM den Kern der Forschungskompetenz in Ostwürttemberg", sagt der Leiter des Forschungsinstituts für Edelmetalle und Metallchemie (FEM), Andreas Zielonka, selbstbewusst. weiter
  • 120 Leser
WALD / Forstbetriebsgemeinschaft Hornberg zieht Bilanz

Trockene Witterung bringt Probleme

Zu geringe Niederschlagsmengen und Preiseinbrüche beim Holzverkauf ab Sommer 2004 kennzeichnen die Lage der Waldbesitzer. Das wurde bei der Mitgliederversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft Hornberg deutlich. weiter
  • 116 Leser
GEBURTSTAG / Prof. Dr. Rudolf Roscher wird 60

Über Grenzen bekannt

Heute feiert Professor Dr. Rudolf Roscher, Chefarzt der Abteilung für Viszeral- und Gefäßchirurgie am Klinikum Schwäbisch Gmünd, seinen 60. Geburtstag. weiter
  • 302 Leser
KONZERTRING / Das Gaede-Trio in der Stadthalle Aalen

Und ab und zu ein Lächeln

Ihre Musik verstehen sie wohl als Liebeserklärung an ihr Streichinstrument: Stefano Mollo, Thomas Selditz und Andreas Greger, namentlich das Gaede-Trio. Der letzte echte Gaede verließ das Ensemble im Sommer diesen Jahres. Seither musizieren sie in dieser Besetzung und haben schon zu einem außergewöhnlichen Einklang gefunden. Das wurde bei ihrem Konzert weiter
  • 122 Leser
THEATER / "Hi" Stuttgart

Urkomische Zerreißprobe

Aus allen Nähten platzt derzeit das "Schauspiel im Hi", wenn das Stuttgarter Staatstheater Fabrice Roger-Lacans "Der Krawattenclub" aufführt. weiter

Urlaub im Moselland

Pünktlich zum Jahreszeitenwechsel präsentiert der Fremdenverkehrsverband des Departements Moselle seine neue Herbst-Winter Collection von Veranstaltungen und Wochenendpauschalen bis Januar nächsten Jahres. Die jüngste Ausgabe des Magazins "Entspannung und Freizeit im Französischen Moselland" ist ganz den "Freuden des Jahresendes gewidmet. Auf dem Programm weiter
  • 206 Leser

Volles Haus bei "Glück Auf"

Bis auf den letzten Platz besetzt war der Bürgersaal in Wasseralfingen beim Herbst-Konzert'le des Chors "Glück Auf" Wasseralfingen. Der Chor bot neben einem interessanten musikalischen Programm auch eine ausgedehnte Hocketse bei Wein und Zwiebelkuchen. In seiner Begrüßung betonte Vorsitzender Erwin Binder die Absicht des Chores, in einer besonders familiären weiter
  • 112 Leser
KREISHANDWERKERSCHAFT OSTALB / Vollversammlung diskutiert aktuelle Situation des Handwerks - Kammerpräsident Horst Schurr:

Vom "Silberstreif" zur "Ernüchterung"

Eine tiefe Verunsicherung und keine positive Grundstimmung - so umschrieb der Präsident der Handwerkskammer Ulm, Horst Schurr, gestern Abend die aktuelle Situation des Handwerks. Dennoch zeigte die Vollversammlung Wege auf, weil Redner aus unterschiedlichsten Blickwinkeln - Wirtschaft, Politik und Banken - die Situation beleuchteten. weiter
LESUNG / Senait Mehari präsentiert bei "Stiegele" in Gmünd ihre Autobiographie "Feuerherz"

Von der Kindersoldatin zur Soulsängerin

Als Baby wurde sie von der Mutter ausgesetzt und mit sechs Jahren kämpfte sie im Bürgerkrieg in Eritrea: Senait Mehari ist erst 29 und hat schon ein bewegtes Leben geführt. Mit ihrer Autobiographie "Feuerherz" will sie mit ihrer Vergangenheit abschließen und zugleich Hoffnung schaffen. weiter
  • 130 Leser

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK Super präsentieren sich die Gmünder Badminton-Spieler beim zweiten Ranglistenturnier des Baden-Württembergischen Badmintonverbandes. Überragend der erste Platz von Angelika Büttner im gemischten Doppel mit Volker Herok aus Sindelfingen. Michael Büttner belegt im Herrendoppel mit seinem Partner H. Hrusa Platz drei. * weiter
  • 103 Leser
CDU / Mitgliederbefragung schon in zwei Wochen denkbar

Vorentscheidung im November

CDU-Mitglieder in Schwäbisch Gmünd sollen sich in der zweiten Novemberhälfte für Günther Oettinger oder Annette Schavan als Kandidaten für das Amt des Ministerpräsidenten entscheiden können. Davon geht der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold aus. weiter
  • 128 Leser

Vorerst kein Polizei-Neubau

Im September hatte die SPD-Landtagsabgeordnete Ulla Haußmann den Antrag eingebracht, die vorgesehenen Haushaltsmittel für den Neubau des Polizeireviers Ellwangen unverzüglich freizugeben. Dieser Antrag wurde jetzt abgelehnt. weiter
  • 139 Leser
GUTEN MORGEN

Warum sparen?

So ist das mit dem Weltspartag. Wer den Taler nicht ehrt,... . Große Augen bei Kindern, die man mit diesem Sprichwort konfrontiert, um sie zum Sparen zu animieren. Da hilft auch die Weltsparwoche kaum weiter. Der Vater merkt selbst schon beim Erklären dessen, warum sich sparen lohnen soll, dass er ins Stocken gerät. Warum soll sich sparen - heute bei weiter
GUTEN MORGEN

Warum sparen?

So ist das mit dem Weltspartag. Wer den Taler nicht ehrt . . . Große Augen bei Kindern, die man mit diesem Sprichwort konfrontiert, um sie zum Sparen zu animieren. Da hilft auch die Weltsparwoche kaum weiter. Der Vater merkt selbst schon beim Erklären dessen, warum sich sparen lohnen soll, dass er ins Stocken gerät. Warum soll sich sparen - heute bei weiter
  • 134 Leser

Weinfest in der Gemeindehalle

Wie in Südtirol können sich Gäste des Weinfestes in der Gögginger Gemeindehalle fühlen. Am morgigen Samstag, 30. Oktober, stehen ab 20 Uhr Südtiroler Spezialitäten, wie Speckplatte, Knödel und Wein, auf dem Programm. Zur Unterhaltung spielt die Band "Schlernwind" aus Südtirol. weiter
  • 253 Leser

Werner Jekel wird verpflichtet

Schechingens Bürgermeister Werner Jekel wird am kommenden Dienstag, 2. November, bei der Gemeinderatssitzung vereidigt und wiederverpflichtet. Um 19 Uhr beginnt die Sitzung im Rathaus. Jekel wird außerdem wegen seines 25-jährigen Dienstjubiläums von Landrat Klaus Pavel geehrt. weiter
  • 520 Leser

Wertvoller Mercedes ist weg

Einen an der Oberen Weinsteige abgestellten Mercedes S 500 haben Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch gestohlen. Der Wagen mit dem amtlichen Kennzeichen S-LL 8968 hat einen Wert von mehreren hunderttausend Euro. weiter
  • 303 Leser

Zum Namenstag ein besonderer Ausflug

Der Kindergarten St. Hedwig in den Kiesäckern feierte den Namenstag auf besondere Weise. Bei herrlichem Wetter wanderten Kinder, Eltern und Erzieherinnen auf die Mutlanger Heide, um Drachen steigen zu lassen. Der Herbstwind sorgte für einen ausgesprochenen Drachen-Spaß. weiter
  • 315 Leser

Regionalsport (30)

VON ALEXANDER HAAG
Vier Spiele hatte der FC Normannia nicht gewonnen. Da kam der 2:0-Erfolg beim SGV Freiberg zum richtigen Zeitpunkt. Eines brachte FCN-Trainer Alexander Zorniger dennoch in Rage: der Spielbericht in der Bietigheimer Zeitung. Von einem "Trauerspiel", von "Not gegen Elend" und von "zweifelhaften Schiedsrichter-Entscheidungen vor den Toren" war dort zu weiter
  • 118 Leser
FUSSBALLREGELQUIZ
Der Torwart hat in seinem Strafraum den Ball sicher gefangen. Da er sich kurz zuvor von einem Angreifer, der vor dem Strafraum steht, beleidigt fühlt, wirft er den Ball nach diesem Spieler, trifft ihn aber nicht. Entscheidung des Schiedsrichter? Beim VfB Stuttgart stehen englische Wochen am laufenden Band an. Nach der verpatzten Chance auf die Tabellenspitze weiter
ORIENTIERUNGSLAUF / Deutsche Meisterschaften Langdistanz in Papstdorf

"Tempo raus, Hirn rein"

Bei den in das Weltcup-Finale eingebetteten Deutschen Meisterschaften im Orientierungslauf-Langdistanz in Pabstdorf erreichte Maren Kucza in der Klasse D-12 einen guten vierten Platz. weiter
FUSSBALL / Verbandsliga - Dorfmerkingen empfängt morgen die SG Schorndorf

Anschluss soll gelingen

Am traditionellen Kirchweihwochenende empfängt Fußball-Verbandsligist SF Dorfmerkingen morgen um 15.30 Uhr die SG Schorndorf. Nach dem Erfolg in Schönaich bietet sich der Heimelf die große Chance, mit einem Sieg den Anschluss an das vordere Mittelfeld herzustellen. weiter
HANDBALL / Landesliga - TSV Lorch empfängt am Sonntag den TV Bargau zum Derby

Beide mit Personalsorgen

In der Handball-Landesliga der Damen kommt es am Sonntag zum mit Spannung erwarteten Derby zwischen den Handballerinnen des TSV Lorch und des TV Bargau. Auf den ersten Blick erscheinen die Bargauer Gäste leicht favorisiert, der Heimvorteil spricht jedoch für die Lorcher Gastgeberinnen. weiter
  • 115 Leser
FUSSBALL / Hallenturniere

Budenzauber in Alfdorf

Am Sonntag und Montag werden in der Sporthalle Alfdorf vier vom FC Alfdorf veranstaltete Jugendfußballturniere mit 40 Mannschaften ausgetragen. weiter
KUNSTTURNEN / 2. Bundesliga - TV Wetzgau auswärts beim OSC Augsburg

Der Beste kehrt zurück

Die Favoritenrolle ist klar verteilt. Die Kunsturner des TV Wetzgau gehen morgen beim Tabellenzweiten OSC Augsburg als Außenseiter an die Geräte. Immerhin: Helge Librich kehrt wieder in die Mannschaft zurück. weiter
  • 113 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B II

Duell der Verfolger

Beeindruckend zieht Leinzell in der Kreisliga BII seine Bahnen und nur der VfL Iggingen kann folgen. Am Sonntag haben beide vom Namen ähnliche Gegner. weiter
  • 129 Leser
HANDBALL / Männer - Reduziertes Programm am Wochenende

Erster beim Letzten

Mit einem reduzierten Programm warten die Handballer am kommenden Wochenende auf. So gastiert der TSV Alfdorf bei der HSG Weinstadt II, während in der Bezirkslasse Spitzenreiter Wißgoldingen Schlusslicht Schlat empfängt. weiter
FUSSBALL / C-Junioren

FCN: Topspiel in Backnang

In der C-Junioren-Landesstaffel kann morgen eine Vorentscheidung über die Herbstmeisterschaft fallen. Der FC Normannia spielt beim Rivalen Backnang. weiter
  • 141 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga - Derby zwischen Normannia Gmünd und Heubach

Gipfeltreffen beim TSGV

Von Sieg zu Sieg marschiert der FC Normannia II derzeit in der Bezirksliga. Vier Dreier in Folge haben die Normannen eingefahren und sind auf Rang vier der Tabelle vorgestoßen. Am Sonntag soll im Derby gegen den TSV Heubach Erfolg Nummer fünf folgen. weiter
FUSSBALL / Landesliga - Stödtlen fährt zum Tabellenzweiten Echterdingen

Kleine Chance nutzen

Die DJK Stödtlen gastiert am Sonntag, 15 Uhr im Filderstadion und trifft dort im Landesliga-Duell auf den TV Echterdingen. weiter
  • 233 Leser
FUSSBALL / Landesliga - SV Großkuchen kommt zum Derby nach Bopfingen

Kontrollierte Offensive

Der SV Großkuchen ist im Landesliga-Duell am Sonntag, 15 Uhr beim TV Bopfingen Außenseiter. Die Heimelf ist jedoch gewarnt. weiter
  • 229 Leser
HANDBALL / Frauen - TSB Gmünd und SG Bettringen müssen ran

Nur zwei Spiele

Aufgrund der Herbstferien stehen bei den Handball-Damen nur zwei Begegnungen auf dem Programm. In der Bezirksliga empfängt die SG Bettringen bereits am Freitag den TSV Bartenbach und in der Kreisliga treffen am Samstag die HG Aalen und der TSB Gmünd aufeinander. weiter
FUSSBALL / Tipps

Optimist Widmann

Der Ex-Normanne Patrick Widmann hofft auf einen knappen Sieg seiner ehemaligen Teamkollegen. Regionalliga Freitag, 19 Uhr: 60 München - Wehen(0:1) Hoffenheim - Bayern(2:1) Elversberg - Siegen(1:1) Regensb. - Darmstadt(2:0) Nöttingen - VfB Stuttg.(1:2) Samstag, 14.30 Uhr: Kickers - Pfullendorf(2:0) Feucht - VfR Aalen(3:1) Offenbach - Augsburg(3:1) Sonntag, weiter
LEICHTATHLETIK

Ostalbiade bewegt Kids

Bei der Ostalbiade in der Talsporthalle von Wasseralfingen tummelten sich 220 Schülerinnen und Schüler aus elf Vereinen beziehungsweise Schulen zweieinhalb Stunden an den verschiedenen Stationen. weiter
  • 232 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen muss am morgigen Samstag in Feucht zwingend drei Punkte holen

Pajic: Kann keine Rücksicht nehmen

Mehr als ein Drittel der Saison in der Fußball-Regionalliga Süd ist gelaufen und die Situation beim Tabellenvorletzten VfR Aalen ist alles andere als rosig. Die nächsten Spiele, mit dem morgigen Gastspiel beim 1. SC Feucht zum Auftakt (Anpfiff 14.30 Uhr), sind deshalb im Kampf um den Klassenerhalt bereits richtungsweisend. weiter
KUNSTTURNEN / Wetzgau im "LBS-Team-Cup" vorne

Quali geschafft

Die zwei Mädchenmannschaften und sieben Jungen-Teams des TV Wetzgau konnten bei ihren Qualifikationswettkämpfen in Wißgoldingen und Herbrechtingen mit guten Ergebnissen überzeugen. weiter
  • 138 Leser
SCHULFUSSBALL / "Jugend trainiert für Olympia"

Siege in Serie

In Neuler und Essingen rollte das runde Leder. Mit 19 Mannschaften starteten die Knaben im Wettkampf II und III der Haupt- und Förderschulen des Ostalbkreises in die neue Saison im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia". weiter
  • 116 Leser
FUSSBALL / Kreisliga A - DJK Gmünd will gegen Herlikofen Platz drei verteidigen

Spraitbach verwundbar

Nach einem etwas verkorksten Rundenstart in der Kreisliga A hat sich die Gmünder DJK gefangen und ist mittlerweile auf Rang drei der Tabelle vorgerückt. Diesen Platz muss der Schwerzer-Club am Wochenende gegen den TV Herlikofen verteidigen. weiter
FUSSBALL / Kreisliga B I - TSB Gmünd ist spielfrei

Stella kann Spitze stürmen

Aus dem Trio ist ein Duo geworden: Durch die 2:5-Niederlage gegen Primus TSB Gmünd hat sich Rechberg vorerst aus dem Titelrennen verabschiedet. weiter
  • 131 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B VI

TSV spielfrei

Aus Gmünder Sicht müssen am Wochenende in der Fußball-Kreisliga B VI zwei Teams ran. Und zwar die beiden Topteams der Liga, Tabellenführer FC Bargau II und der Zweite TSGV Waldstetten II. Während die Waldstetter am Sonntag gegen Hofherrnweiler II Heimrecht genießen, müssen die Germanen auswärts beim Tabellenvorletzten Wasseralfingen antreten. Der TSV weiter
  • 100 Leser
GEWICHTHEBEN / Oberliga - TV Wetzgau empfängt zum Saisonauftakt am Samstag in der Kolomanhalle den Aufsteiger KSV Lörrach

Umstellungen auf fast allen Positionen

Zum Auftakt der baden-württembergischen Oberliga im Gewichtheben erwartet der TV Wetzgau am Samstag in der Koloman-Halle den Aufsteiger KSV Lörrach. Die Wetzgauer können nicht in ihrer gewünschten Formation antreten. Beginn: 19.30 Uhr. weiter
REITEN / Württembergische Meisterschaft der Pferdesportkreise in Ulm / Neu-Ulm

Vize-Titel auf die Ostalb

Jedes Jahr zum Saisonende lädt der Württembergische Pferdesportverband die insgesamt 17 Pferdesportkreise zur Mannschafts-Meisterschaft nach Ulm /Neu-Ulm ein. Dieser Einladung folgten 13 Mannschaften aus ganz Württemberg, um diese Meisterschaft zu gewinnen. weiter
FUSSBALL / Tipps

Waldstetter Minimalisten

"Wir wollen auf jeden Fall gewinnen, aber wir können auch mit einem Punkt im Spitzenspiel gegen Hofherrnweiler zufrieden sein", sagt der Kapitän des TSGV Waldstetten, René Vokal . Deshalb tippt er mit einem 1:0-Sieg auf das Waldstetter Standardergebnis der letzten Spiele. Bezirksliga Sonntag, 15 Uhr: Waldhausen - Ellwan.(2:1) Waldstett. - Hofherrnw.(1:0) weiter
  • 110 Leser
FUSSBALL / Oberliga - Im Ostalb-Derby trifft der FC Normannia Gmünd am Samstag um 15.30 Uhr auf den Tabellendritten TSV Crailsheim

Warten will Zorniger nicht

Drei Punkte braucht Fußball-Oberligist FC Normannia Gmünd noch, dann ist das Hinrundenziel erreicht. Fünf Spiele hat der Aufsteiger noch Zeit, doch so lange will im Schwerzer niemand warten. Am Samstag um 15.30 Uhr empfängt die Zorniger-Elf im Ostalb-Derby den Tabellendritten TSV Crailsheim. weiter
TRAMPOLIN / 1. Bundesliga - TSB Gmünd in Duisburg

Weniger Risiko

Nach der unglücklichen Niederlage beim ersten Heimkampf gegen die Frankfurt Flyers fährt das Trampolin-Bundesligateam des TSB Schwäbisch Gmünd am Wochenende nach Duisburg. weiter
  • 139 Leser

Überregional (102)

MUSICAL

'Cabaret' mit frischem Charme

'Cabaret' ist zurück in Berlin. Das Musical, das in der deutschen Hauptstadt an der Zeitenwende von den Goldenen Zwanzigern zum heraufziehenden Nationalsozialismus spielt, feierte in der Bar jeder Vernunft Premiere. Mit feuerrotem Pagenkopf wirbelte Anna Loos-Liefers als Nachtclubsängerin Sally Bowles über die Bühne. Als Pensionswirtin Fräulein Schneider weiter
  • 380 Leser
GAST DER REDAKTION / SPD-Fraktionschef Drexler klagt über Stillstand

'Die CDU packt nichts mehr an'

Die CDU blickt atemlos auf den Machtkampf Oettinger gegen Schavan. Doch wenigstens bei der SPD trauert einer dem abtretenden Ministerpräsidenten nach. Fraktionschef Wolfgang Drexler sagt: 'Erwin Teufel hätte mir als Wahlkampf-Gegner besser geschmeckt.' weiter
  • 326 Leser
GEISTERSCHIFF

25 gefrorene Leichen

Nach einem mutmaßlichen Piratenüberfall hat die Polizei vor der Hafenstadt Cox's Bazar im Süden Bangladeschs ein Geisterschiff mit 25 gefrorenen Leichen an Bord entdeckt. Die Toten sind in der Tiefkühlkammer des verlassenen Fischkutters gefunden worden. In der Bucht von Bengalen kommt es immer wieder zu brutalen Piratenüberfällen. dpa weiter
  • 528 Leser
INTENDANZ

Aalen wählt Kreuzhage

Katharina Kreuzhage heißt ab der Spielsaison 2005/2006 die Intendantin des Theaters der Stadt Aalen. Der Gemeinderat hat gestern die 40-Jährige aus Essen zur Nachfolgerin von Simone Sterr gewählt. Katharina Kreuzhage arbeitete nach dem Studium der Theaterregie in Graz 15 Jahre als Regisseurin und Oberspielleiterin, inszenierte auch in Stuttgart. eb weiter
  • 341 Leser
ARBEITSMARKT

Abbau geht weiter

Der Stellenabbau in der deutschen Wirtschaft wird sich nach Angaben des Ifo Instituts trotz des leichten Konjunkturaufschwungs quer durch alle Branchen fortsetzen. In der westdeutschen Bauwirtschaft zum Beispiel wollen per Saldo 45 Prozent der Firmen in den nächsten Monaten Arbeitsplätze streichen, berichtet das Ifo Institut in seinem Konjunkturtest weiter
  • 436 Leser
ARBEITSLOSENGELD

Abfindungen zählen mit

Die Verordnung der Bundesregierung zur Einkommensanrechnung bei Hartz IV birgt für einen kleinen Teil der Betroffenen größere Härten als bekannt. Nach Angaben des Wirtschaftsministeriums sollen Abfindungen, Lohnnachzahlungen und Steuererstattungen, die dem Erwerbslosen erst ausbezahlt werden, wenn er schon das neue Arbeitslosengeld II bezieht, im Regelfall weiter
  • 284 Leser
DEUTSCHE BANK / Aufsichtsrat Cartiellieri tritt zurück

Ackermann als Sieger

Ulrich Cartellieri, der als Urgestein der Deutschen Bank gilt, ist als Aufsichtsrat zurückgetreten. Er war Chefkritiker des Vorstandssprechers Josef Ackermanns. weiter
  • 415 Leser
DURCHGEDREHT

Amok mit Machete

Ein 32-Jähriger hat Mittwochnacht mit einer Machete eine Spur des Schreckens durch Nürnbergs Zentrum gezogen. Er schlug auf Autos ein und attackierte mit dem 50 Zentimeter langen Buschmesser einen Fahrer, der leicht verletzt wurde. Dann zielte er auf den Kopf einer Passantin, die er aber nur streifte. Laut Polizei ist das Motiv für den Amoklauf unklar. weiter
  • 344 Leser
PROZESS

Amokfahrer muss in Klinik

Das Landgericht Freiburg hat einen 31-jährigen Mann wegen einer tödlichen Amokfahrt in eine psychiatrische Anstalt eingewiesen. Der Täter sei nicht schuldfähig gewesen, urteilte das Gericht gestern. Der Mann hatte vor sieben Monaten einen vor einer Apotheke abgestellten Kastenwagen gestohlen, in dem der Zündschlüssel steckte. Damit war er durch die weiter
  • 408 Leser
FUSSBALL / Verteidiger stirbt nach Herzstillstand in brasilianischem Ligaspiel

Auch für Serginho kommt jede Hilfe zu spät

Die Serie von Todesfällen bei Fußballspielen reißt nicht ab. Bei einer Partie der brasilianischen Meisterschaft zwischen dem FC São Paulo und São Caetano erlitt am Mittwoch der bekannte Gäste-Verteidiger Serginho in der 60. Minute einen Herzstillstand und brach auf dem Spielfeld zusammen. Obwohl der 30-Jährige sofort in ein nahe gelegenes Krankenhaus weiter
  • 336 Leser
MESSE / Die Künstler entdecken Hunde, Ameisenbären und Schimpansen

Ausflüge in den Zoo

250 Galerien zu Gast bei der diesjährigen Art Cologne
Die Kölner Art Cologne stellt sich in diesem Herbst muskelbepackt in Positur. Die aus 22 Ländern angereisten 250 Kunsthändler und Galeristen sollen bis zum 1. November sage und schreibe 60 Millionen Euro Umsatz machen. Mehr als 70 000 Besucher werden erwartet. weiter
  • 328 Leser
FIAT / Einbußen im operativen Geschäft verringert

Autosparte enttäuscht

Der Turiner Fiat-Konzern konnte seine operativen Verluste im dritten Quartal stark eindämmen, ist aber mit dem Ergebnis der angeschlagenen Autosparte hinter den Erwartungen von Analysten zurück geblieben. Im Vergleich zum Vorjahr sei der operative Verlust von 285 Mio. EUR auf 97 Mio. EUR geschrumpft, teilte das Unternehmen mit. Das Ergebnis der Autosparte weiter
  • 410 Leser
JUGENDLICHE

Blüten für Brezeln

Schüler haben selbst gemachtes Falschgeld in Umlauf gebracht. Laut Polizei in Dillingen/Donau gab es unabhängig voneinander drei Fälle in den Hauptschulen Gundelfingen, Nördlingen und Deiningen, bei denen die Schüler mit den Blüten Brezeln oder Semmeln gekauft hatten. Die falschen Noten waren mit Scannern oder Farbkopierern hergestellt worden. dpa weiter
  • 679 Leser
CHINA

Bremse gezogen

Chinas Zentralbank hat gestern überraschend erstmals seit neun Jahren die Leitzinsen erhöht, um die überhitzte Konjunktur weiter abzukühlen. Der Schlüsselzins für einjährige Yuan-Kredite werde um 27 Basispunkte auf 5,58 Prozent angehoben und der Satz für einjährige Anlagen im gleichen Ausmaß auf 2,25 Prozent, teilte die Notenbank in Peking mit. Die weiter
  • 395 Leser

Buchtipp

Der Zürcher Fund Bertolt Brechts Geschichten vom Herrn Keuner sind altbekannt. Die ersten wurden bereits 1930 veröffentlicht. Dennoch hat die 'Zürcher Fassung', die der Suhrkamp Verlag jetzt herausgegeben hat, ihren Reiz auch für diejenigen, die mit Bertolt Brechts Kurzprosa längst vertraut sind. Darin sind zusätzlich 15 Texte veröffentlicht, die bisher weiter
  • 297 Leser
RUSSLAND / Investorenkonferenz in Stuttgart

Bürokratismus kritisiert

Russland bemüht sich um Investitionen deutscher Unternehmen. In Stuttgart warb sogar Ministerpräsident Michail Fradkow um die Gunst der Unternehmen. weiter
  • 378 Leser
KRITIKERVOTUM

Cézanne-Schau ist die beste

Deutschlands Kunstkritiker haben die Cézanne-Schau im Essener Museum Folkwang zur 'Ausstellung des Jahres' gewählt. Die Entscheidung für die noch bis zum 16. Januar geöffnete Ausstellung fällten die in der deutschen Sektion des Internationalen Kunstkritikerverbandes (AICA) zusammengeschlossenen Experten auf ihrer Jahreshauptversammlung in Köln. Die weiter
  • 302 Leser

Das Stichwort: EU-Verfassung

In der künftigen Verfassung der Europäischen Union wird zwar auf die 'kulturellen, religiösen und humanistischen Überlieferungen Europas' Bezug genommen, ein Gottesbezug jedoch fehlt. Als Spitze der Union werden der Kommissionspräsident, der Außenminister und der Präsident des Europäischen Rates der Staats- und Regierungschefs genannt. Dem Parlament weiter
  • 259 Leser
fc bayern

Deisler bleibt locker

München· Sebastian Deisler will sich bei seiner Rückkehr in die Bundesliga nicht unter Druck setzen lassen. 'Ich werde alles ganz locker angehen. Wenn ich wieder fit bin, werde ich auch wieder spielen', sagte der 24-Jährige. Der an Depressionen erkrankte Nationalspieler hatte wegen erneuter Probleme eine Pause eingelegt und absolviert derzeit ein Aufbautraining. weiter
  • 285 Leser
GEBURTSTAG / Bud Spencer wird am Sonntag 75 Jahre alt

Der intelligenteste Raufbold der Filmgeschichte

In seinen vielen Haudrauf-Filmen ließ Bud Spencer die Fäuste sprechen. Im privaten Leben ist der Hüne eher dem Denken zugetan. Am Sonntag wird er 75 Jahre alt. weiter
  • 459 Leser
UMSTELLUNG / Sommerzeit geht nach mehr als sieben Monaten zu Ende

Der kommende Sonntag hat 25 Stunden

Nach über sieben Monaten Dauer geht am Sonntagmorgen in Europa die Sommerzeit zu Ende. Dann gilt wieder Normalzeit, volkstümlich auch Winterzeit genannt. Die Uhrzeit rückt nachts um eine Stunde zurück; statt 3 Uhr wird es ein zweites Mal 2 Uhr. Die Stunde zwischen zwei und drei Uhr gibt es also doppelt, so dass der Sonntag 25 Stunden hat. Das ist praktisch weiter
  • 375 Leser
EURO

Deutlich gefallen

Der Kurs des Euro ist gestern zeitweise auf 1,2633 Dollar gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte zuvor den Referenzkurs auf 1,2711 (Vortag: 1,2792) Dollar festgestellt. Der Dollar kostete 0,7867 (0,7817) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6957 (0,6945) britische Pfund und 135,20 (136,37) japanische Yen fest. weiter
  • 428 Leser

Deutsche Stationen

1964Freiburg |Etappenziel/-start 1965Köln ||Tourstart 1970Saarlouis|Etappenstart 1971Freiburg |Etappenziel/-start 1977Freiburg |Etappenziel 1980Frankfurt |Tourstart Wiesbaden |Etappenziel/-start 1987Berlin ||Tourstart Karlsruhe |Etappenstart Stuttgart |Etappenziel/-start Pforzheim |Etappenziel/-start 1992Koblenz ||Etappenziel 2000Freiburg |Etappenziel/-start weiter
  • 349 Leser
SPORT / Kein eigenes Kartenkontingent für Gastgeber bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2006

Deutschen Fans droht WM-Frust

Beckenbauer: Wir haben zu wenige Tickets - Handel ab Februar im Internet
Bei der Fußball-WM 2006 droht gewaltiger Krach: Es gibt kein Kartenkontingent für deutsche Zuschauer. Die Veranstalter befürchten massive Kritik. weiter
  • 341 Leser
EU / Vierter Verstoß gegen Stabilitätspakt

Deutschland bleibt auf der Sünderbank

Andere Sünder bessern sich und sparen konsequent - Deutschland dürfte im kommenden Jahr zum vierten Mal in Folge gegen den EU-Stabilitätspakt verstoßen. weiter
  • 264 Leser
FILDERMESSE / Kraterlandschaft am Rande des Flughafens

Die Baufirmen geben mächtig Gas

Hochbetrieb herrscht auf dem Bauplatz der Neuen Landesmesse auf den Fildern. Schwere Erdbau-Maschinen wühlen die Äcker um und schaffen eine riesige Narbe in der Landschaft. Die Messegesellschaft ist zuversichtlich, dass sie den Zeitplan einhalten kann. weiter
  • 353 Leser
INTERGLAS / Hohe Abfindung für entlassenen Vorstandschef

Die Ertragswende geschafft

Der Gewebe-Produzent Interglas hat unter neuem Investor das Schlimmste überstanden und erzielt nach einigen Jahren mit riesigen Verlusten nun wieder Gewinn. weiter
  • 732 Leser
HANDBALL / Rätselraten in Göppingen

Die Mannschaft redet zu wenig miteinander

Betretene Mienen, wohin man schaute in der Hohenstaufenhalle. Leise gingen die Fans von FA Göppingen nach der ersten Heimniederlage der Saison von dannen. weiter
  • 362 Leser
FUSSBALL / Schon wartet Ex-Trainer Rangnick mit Schalke auf die enttäuschten Stuttgarter

Die neue Realität gibt Rätsel auf

Spannende Frage: Kann der VfB nach zwei Bundesliga-Niederlagen in Folge kontern?
Verlieren ist nicht gleich verlieren. Für den VfB Stuttgart war das 1:2 (1:0) gegen Bremen besonders bitter. Umso interessanter ist die Frage: Wie verkraftet das blendend gestartete Team von Trainer Matthias Sammer die neue Situation, die alles Erreichte auf den Kopf stellen kann? weiter
  • 356 Leser
FINANZEN / Deutschlands Schuldenberg wächst in jeder Sekunde um 2660 Euro

Die Republik lebt auf Pump

Seit Jahrzehnten werden immer wieder die gleichen Fehler gemacht
In wenigen Tagen steht den Bundesbürgern ein wenig rühmlicher Rekord ins Haus: Dann übersteigt die Staatsverschuldung 1,4 Billionen Euro. Nicht erst seit gestern, sondern schon seit mehreren Jahrzehnten geben Bund, Länder und Gemeinden viel zu viel Geld aus. weiter
  • 339 Leser
FÖDERALISMUSREFORM

Drexler mahnt 'Zentristen'

Wolfgang Drexler, Chef der SPD-Landtagsfraktion, hat Zweifel an der Föderalismusreform zurückgewiesen. Aus der rot-grünen Regierungskoalition in Berlin geäußerte Bedenken dagegen, den Ländern zusätzliche Gesetzgebungskompetenzen zuzubilligen, wies Drexler beim Besuch der Ulmer Zentralredaktion zurück. Wichtig sei, zu klar erkennbaren Kompetenzabgrenzungen weiter
  • 296 Leser
BLUMEN / Veranstalter des 'Chrysanthemenzaubers' hoffen auf 200 000 Besucher

Ein Meer von Blüten in der Lahrer Innenstadt

Lahr blüht auf: Die 42 000- Einwohner-Stadt im Ortenaukreis hat ihr Zentrum in ein farbenfrohes Blütenmeer verwandelt. Der 'Chrysanthemenzauber' ziehe jedes Jahr mehr Touristen an, berichtete eine Sprecherin der Stadt. In diesem Jahr rechnen die Veranstalter mit mehr als 200 000 Besuchern. Die Aktion steht unter dem Motto 'Lahr grüßt Europa'. Sie dauert weiter
  • 406 Leser
ERMITTLUNGEN / Siegelsbacher Bankraub scheint geklärt zu sein

Einzahlung nach dem Überfall

Der Verdacht gegen den wegen Raubmordes verhafteten Bäcker von Siegelsbach hat sich weiter erhärtet. Für die Polizei steht fest, dass er die Bank überfallen hat. weiter
  • 377 Leser

Enttäuschend

Die Mondfinsternis ist in der Nacht zum Donnerstag für die meisten Himmelsgucker in Deutschland enttäuschend verlaufen. Nur in den Regionen um Chemnitz (Sachsen) und Bad Tölz (Bayern) hat es kleine Wolkenlücken gegeben. Die nächste Mondfinsternis wird es am 3. März 2007 geben. Das Foto wurde über der nordspanischen Stadt Santander aufgenommen. Es zeigt weiter
  • 263 Leser
RUMÄNIEN

Erde wackelte eine Minute

Ein heftiges Erdbeben der Stärke 6 hat in der Nacht zum Donnerstag Rumänien und weitere Länder Südosteuropas erschüttert. Das Epizentrum lag in Vrancea (Galatz) in den Ostkarpaten, rund 175 Kilometer nordöstlich von Bukarest. Auch in der Hauptstadt und anderen Städten war das Beben zu spüren. Berichte über Verletzte oder Schäden lagen zunächst nicht weiter
  • 344 Leser
TRAINERSUCHE

Erste Absagen in Gladbach

Die Trainersuche beim abgestürzten Traditionsklub Borussia Mönchengladbach ist noch nicht richtig in Gang, da hagelt es bereits Absagen prominenter Kandidaten. weiter
  • 317 Leser
AKTIENMÄRKTE

Freundliche Tendenz

Der deutsche Aktienmarkt tendierte gestern freundlich. Der Deutsche Aktienindex (Dax) setzte seine am Vortag begonnene Rallye bis kurz vor Handelsschluss fort, bevor in den letzten Minuten noch Gewinne mitgenommen wurden. Für die bessere Stimmung sorgten ein leicht rückläufiger Ölpreis sowie eine Erholung des US-Dollar gegenüber dem Euro. Unter den weiter
  • 387 Leser
TIER / Untersuchung in London angekündigt

Fuchs besucht das Parlament

Ein listiger Fuchs ist im britischen Parlament eingefangen worden. Das Tier hatte alle Sicherheitskontrollen umgangen und wurde im fünften Stock in einem Teil des Gebäudes entdeckt, wo die Parlamentarier ihre Büros haben. Eine Sprecherin des Unterhauses konnte sich zunächst nicht erklären, wie der Fuchs dorthin gelangen konnte, kündigte jedoch eine weiter
  • 283 Leser
GELDWÄSCHE

Fünf Jahre Haft für Lutz Drach

Lutz Drach muss wegen der Geldwäsche von sechs Millionen Schweizer Franken aus dem Reemtsma-Lösegeld fünf Jahre ins Gefängnis. Der Bruder des verurteilten Reemtsma-Entführers Thomas Drach sei im Jahr 2000 an Geldtransporten beteiligt gewesen, stellten die Aachener Richter gestern in ihrem Urteil fest. Lutz Drach wurde wegen besonders schwerer Geldwäsche weiter
  • 323 Leser
MEDIEN / Frankreichs Homosexuellen-Sender 'Pink TV' einzigartig in Europa

Ganz Paris sieht rosa-rot

Die große Sympathiewelle für Homosexuelle ist in Frankreich auch auf das Fernsehen übergeschwappt: Es gibt jetzt erstmals einen schwul-lesbischen Sender. weiter
  • 332 Leser

Gerangel um Eintrittskarten

Die Vergabe der Eintrittskarten sorgte schon bei zurückliegenden Weltmeisterschaften für Ärger. Beim Turnier in Frankreich 1998 wurden trotz EU-Protests 65 Prozent der 2,5 Millionen Karten auf dem einheimischen Markt angeboten. Vor vier Jahren scheiterte der Versuch, den Ticketverkauf für die Spiele in Japan und Südkorea über das Internet zu organisieren: weiter
  • 381 Leser
URTEIL / Freispruch für früheren Oberbürgermeister aufgehoben

Gericht führt aus, was Korruption ist

· Politische Amtsträger sind künftig gegen Korruptionsvorwürfe wegen der Annahme von Wahlkampfspenden besser geschützt. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat im Fall des früheren Wuppertaler Oberbürgermeisters Hans Kremendahl (SPD) die 1997 verschärfte Strafbarkeit eingeschränkt. Nach dem Grundsatzurteil macht sich nicht wegen Vorteilsannahme strafbar, wer weiter
  • 276 Leser
VW / Vorstand schätzt weitere Entwicklung skeptisch ein

Gewinn bricht ein

Europas größter Autobauer hat im dritten Quartal einen Gewinneinbruch erlitten. Der VW-Vorstand bestätigte trotzdem die reduzierte Erwartung für das Gesamtjahr. weiter
  • 413 Leser
EU-Gipfel

Großes Polizeiaufgebot

Massive Sicherheitsvorkehrungen begleiten den EU-Gipfel in Rom, auf dem heute die Staats- und Regierungschefs der 25 EU-Länder die europäische Verfassung unterzeichnen wollen. Auch Vertreter der Kandidatenländer Rumänien, Bulgarien, Kroatien und Türkei nehmen an der Zeremonie im Konservatorenpalast teil. Auf der Unterzeichnung der europäischen Verfassung weiter
  • 323 Leser
TENNIS

Haas machts spannend

Thomas Haas hat zum siebten Mal in diesem Tennis- Jahr das Viertelfinale eines ATP-Turniers erreicht. Der an vier gesetzte Hamburger besiegte beim Hallenturnier in Stockholm den Dänen Kenneth Carlsen mit 7:5, 7:5. Im Duell um den Einzug ins Halbfinale trifft der 26-jährige Deutsche heute auf den Belgier Olivier Rochus. Das Match gegen Linkshänder Carlsen weiter
  • 259 Leser
RADSPORT / Tour 2005 gastiert in Karlsruhe und Pforzheim

Heimspiel für Jan Ullrich

'Jeder investierte Euro kommt zehnfach wieder zurück
Drei Jahre nach der Etappenankunft in Saarbrücken macht die Tour de France im kommenden Jahr wieder einen Abstecher nach Deutschland. Mit den Stationen in Karlsruhe und Pforzheim führt die 92. Frankreich-Rundfahrt zum elften Mal über deutschen Boden. weiter
  • 270 Leser
WOHLHAUPTER / Innovatives Feindrehwekzeug entwickelt

Hochpräzise Nachbearbeitung

Wohlhaupter bewegt sich in der Welt der tausendstel Millimeter. Der Frickenhausener Werkzeughersteller hat jetzt mit einem innovativen Feindrehwerkzeug, das Mechanik und Optoelektronik verbindet, einen Sonderpreis beim Innovationswettbewerb gewonnen. weiter
  • 429 Leser
MENSCHENHANDEL

Höhere Strafen beschlossen

· Der Bundestag hat mit den Stimmen aller Fraktionen die Strafvorschriften gegen Menschenhandel und Zwangsprostitution verschärft. Dazu wurde der neue Tatbestand des 'Menschenhandels zum Zweck der sexuellen Ausbeutung' geschaffen. Damit können Fälle erfasst werden, in denen Frauen zum Auftritt in Peep-Shows oder Porno-Filmen gezwungen werden. Die heute weiter
  • 330 Leser
TAGESBETREUUNG / Bundestag beschließt Ausbau der Angebote für Kinder bis drei Jahre

Im Westen bald 230 000 neue Krippenplätze

Die Gemeinden in Westdeutschland sollen bis 2010 für Kleinkinder zusätzlich 230 000 Krippenplätze und Tagesmütter anbieten. Strittig ist die Finanzierung. weiter
  • 344 Leser
GESELLSCHAFT

Immer mehr Stiftungen

Die Zahl der Stiftungen im Land steigt nach Angaben des Innenministeriums jedes Jahr durchschnittlich um rund 100. Gab es 1997 noch 1100, so waren es Ende vergangenen Jahres mehr als 1700 Stiftungen bürgerlichen Rechts. Minister Heribert Rech sagte bei der Eröffnung der Ausstellung 'Stifterland Baden-Württemberg', der Südwesten gehöre damit zu den Bundesländern weiter
  • 349 Leser
TIERE / Die Eisbären Olga und Felix haben den Karlsruher Zoo verlassen

In den neuen Becken planscht nur noch ein Trio

Im neuen Eisbären-Gehege des Karlsruher Zoos ist wieder viel Platz: Die Bärin Olga und ihr Sohn Felix haben den Tiergarten verlassen, jetzt sind nur noch das Zuchtmännchen und seine zwei Gefährtinnen in Karlsruhe. Olga und Felix kamen aus Wien, dort wurde die Mutter-Kind-Anlage des Zoos umgebaut. Während Olga jetzt wieder in Österreich ist, soll Felix weiter
  • 356 Leser
TALANX

Interesse an Zukäufen

Deutschlands drittgrößter Versicherungskonzern Talanx hat sein Interesse an Zukäufen bekräftigt. Einen Zeitungsbericht, wonach Talanx über einen Kauf des Wiesbadener Versicherers DBV-Winterthur verhandelt, wollte das Unternehmen aber nicht kommentieren. Der Schweizer Finanzkonzern Credit Suisse, zu dem DBV über dessen Versicherungstochter Winterthur weiter
  • 414 Leser

INTERVIEW: Es fehlt der Wille

Die Deutschen haben zu lange über ihre Verhältnisse gelebt, sagt der Volkswirtschaftler Alfred Boss vom Institut für Weltwirtschaft in Kiel. In den Griff werde man die Schuldenkrise nur mit durchgreifenden Reformen bekommen, die mehr Wachstum bringen. Herr Dr. Boss, auf jedem Deutschen lasten knapp 17 000 Euro Staatsschulden. Haben wir zu lange über weiter
  • 338 Leser
PALÄSTINA / PLO-Chef schwer erkrankt

Jassir Arafat heute zur Behandlung in Paris

Der schwer erkrankte palästinensische Präsident Jassir Arafat soll heute zur weiteren medizinischen Behandlung nach Paris geflogen werden. Dies entschied das behandelnde Ärzteteam am Abend. Zunächst war die jordanische Hauptstadt Amman als Behandlungsort genannt worden. Einer der 15 behandelnden Ärzte sagte aber, man sei zu dem Schluss gelangt, dass weiter
  • 323 Leser
VERSEHEN

Jet streift Minarett

Ein Pilot der türkischen Luftwaffe hat mit seinem Kampfflugzeug aus Versehen das Minarett einer Moschee in Ankara gestreift. Die Maschine kehrte wohlbehalten zu ihrem Stützpunkt zurück. Der Turm wurde leicht beschädigt. Der Jet gehört zu einer Staffel F-4-Maschinen, die an einer Probe für den heutigen türkischen Nationalfeiertag teilgenommen hatten. weiter
  • 630 Leser
zweitliga-fussball

Jörn Andersen muss gehen

Rot-Weiß Oberhausen hat als erster Zweitligist in dieser Saison den Trainer entlassen: Der 41 Jahre alte Jörn Andersen muss gehen. Am Tag nach der 0:3-Pleite beim 1. FC Saarbrücken und dem Sturz auf den vorletzten Tabellenplatz wurde der bisherige Co-Trainer Jürgen Luginger zum Interimscoach befördert. Der Ex-Schalker Luginger steht beim Auswärtsspiel weiter
  • 313 Leser
DOPING

Keine Fakten in der Hinterhand

Alle Olympiasieger von Athen 2004 seien mit hoher Wahrscheinlichkeit gedopt gewesen. Diese Aussage des zurückgetretenen Mannschaftsarztes des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV), Helmut Schreiber, hat DLV-Präsident Clemens Prokop zurückgewiesen. Diese Anschuldigung hatte der frühere Weltklasse-Speerwerfer in den vergangenen Tagen erhoben. Prokop weiter
  • 280 Leser
fc bayern

Keine Transfers im Winter

Der FC Bayern München wird in der Winterpause keinen neuen Spieler verpflichten. Trotz einiger Personalsorgen, gerade in der Offensive, sei dies 'zu 300 Prozent sicher', sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge im 'kicker'. Vielmehr plant der FC Bayern offenbar, seinen 26 Mann starken Kader sogar zu verkleinern. 'Wir warten ab. Es müssen sieben oder weiter
  • 347 Leser
DAIMLER-CHRYSLER

KOMMENTAR: Bemerkenswert

SIEGFRIED BAUER Das ist eine bemerkenswerte Entwicklung. Noch vor Jahresfrist war die US-Autosparte nahezu todgeweiht, jetzt beschleunigt Chrysler dafür umso kräftiger. Lagen bislang noch Welten, besser Milliarden, zwischen den operativen Ergebnissen der Mercedes Car Group und Chrysler, so ist der Abstand im dritten Quartal diesen Jahres auf nur noch weiter
  • 329 Leser
TÜRKEI

KOMMENTAR: Das Vermächtnis der Alten

GUNTHER HARTWIG Führten Konrad Adenauer und Helmut Kohl, die früheren CDU-Bundeskanzler, einst etwa Böses für Deutschland im Schilde, als sie sich für die Aufnahme der Türkei in die Europäische Union stark machten? Sicher nicht. Auch Michael Glos, der jetzt so starke Geschütze gegen die Vollmitgliedschaft Ankaras auffährt, sprach sich vor Jahren, als weiter
  • 278 Leser
FUSSBALL-WM

KOMMENTAR: Wir müssen draußen bleiben

GEROLD KNEHR Münchens OB Christian Ude strahlte, als er erfuhr, dass die deutsche Nationalelf das Eröffnungsspiel der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in seiner Stadt bestreiten wird. Dem Organisationskomitee um Präsident Franz Beckenbauer ist das Lachen längst vergangen. Es weiß nur zu genau, dass ihm in den 588 Tagen bis zur WM noch viel Ärger bevorsteht. weiter
  • 341 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Brand in einem Kinderheim Bei einem Brand in einem Kinderheim in Karlsruhe ist in der Nacht zum Donnerstag niemand verletzt worden. 30 Kinder und Jugendliche konnten vor den Flammen in Sicherheit gebracht werden. Das Feuer war aus noch ungeklärter Ursache im dritten Stock des Hauses in einer Zwei-Zimmer-Wohnung ausgebrochen. Die Wohnung brannte völlig weiter
  • 324 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mehr Maschinenbauaufträge Die deutschen Maschinenbauer verzeichneten im September ein Bestellplus von 9 Prozent. Wie der Verband Deutscher Maschinen-und Anlagenbau weiter mitteilte, kamen aus dem Inland 10 Prozent mehr Aufträge, die Exportaufträge zogen um 8 Prozent an. Ölpreis gibt weiter nach Der Ölpreis entfernt sich weiter von den Rekordständen. weiter
  • 428 Leser
ORCHESTER-KULTUR

LEITARTIKEL: Da ist Musik drin

JÜRGEN KANOLD Ausgerechnet in München, das sich oft als heimliche Kulturhauptstadt feiert, fällt ein Tabu: Der Bayerische Rundfunk (BR) will sein Rundfunkorchester für die leichtere Klassik nicht nur ausdünnen, sondern 2006 ganz abschaffen. Macht neun Millionen eingesparte Euro, weniger als ein Prozent des BR-Etats. Und weil die Münchner den Mut haben, weiter
  • 354 Leser

Leute im Blick

Howard Carpendale Schlagerstar Howard Carpendale hat sich bei einem Radunfall beide Arme gebrochen. Der 58-Jährige sagte der 'Bild': 'Ich bin völlig bewegungsunfähig, kann mir nicht mal die Nase kratzen.' Carpendale war in Palm Beach (Florida) beim Wettrennen mit seinem Sohn Cass (16) in voller Fahrt auf einen Bürgersteig geprallt, über den Lenker geflogen weiter
  • 332 Leser
DSW

Manager in der Pflicht

Das geplante Gesetz zur Informationshaftung auf dem Kapitalmarkt, nach dem Manager künftig für falsche Unternehmensmitteilungen haften sollen, wird nach Angaben von Aktionärsschützern eine große Lücke im Anlegerschutz schließen. Wie berichtet soll mit der Gesetzesänderung die direkte Haftung von Vorständen und Aufsichtsräten für grob fahrlässige und weiter
  • 436 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Mehr Gewinn, aber die Autosparte schwächelt

Mercedes trübt die Bilanz

Starkes Nutzfahrzeuggeschäft - US-Sparte weiter verbessert
Daimler-Chrysler hat trotz eines Gewinneinbruchs bei Mercedes-Benz und teurer Rückrufaktion im dritten Quartal mehr verdient als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. Der operative Gewinn für das Gesamtjahr wird deshalb höher ausfallen als 2003 mit 5,1 Mrd. EUR. weiter
  • 401 Leser
SOZIALES / Landesseniorenrat besteht seit 30 Jahren

Mitgestalter einer zukunftsorientierten Altenpolitik

Zum 30-jährigen Bestehen des Landesseniorenrats hat Sozialministerin Tanja Gönner (CDU) das Engagement des Verbands gewürdigt. 'Der Landesseniorenrat ist für das Land ein wichtiger und verlässlicher Partner in der Gestaltung einer zukunftsorientierten Altenpolitik', sagte Gönner gestern in Stuttgart. Er vertrete engagiert die Interessen der älteren weiter
  • 280 Leser
KULTUR / Exponate aus Afrika und Amazonien

Museum zeigt die rätselhafte Welt der Tropen

Die rätselhafte Welt der Tropen ist jetzt in Karlsruhe zu bewundern. Das Naturkundemuseum blickt in einer Ausstellung auf 100 Jahre Tropenforschung zurück. Früher seien noch Trophäen geschossen worden, sagte der Museumsleiter Volkmar Wirth, heute dagegen gehe es neben der Erforschung auch um die Erhaltung des Artenreichtums. Die Ausstellung mit dem weiter
  • 388 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Nullrunde für Regierung Wasser predigen und Wein trinken - im Hartz-IV-Zeitalter kann solch edler Tropfen im falschen Hals landen. Daher hat sich die Bundesregierung nun für eine freiwillige Nullrunde für die Jahre 2003 und 2004 entschieden. Dem Gesetzentwurf auf einen Verzicht von 4,4 Prozent mehr Geld stimmte gestern der Bundestag zu. Von der Nullrunde weiter
  • 362 Leser
ALTERSVERSORGUNG

Neue Nullrunde für die Rentner

Die knapp 20 Millionen Rentner müssen aller Voraussicht nach auch 2005 auf eine Rentenerhöhung verzichten. Der Verband Deutscher Rentenversicherungsträger (VDR) führt das auf die geringen Lohnsteigerungen in diesem Jahr und die gesetzliche Begrenzung des Rentenanstiegs zurück. Der VDR-Vorstandsvorsitzende Alexander Gunkel zeichnete bei der VDR-Mitgliederversammlung weiter
  • 311 Leser
SHELL

Nur noch eine Holding

Der drittgrößte Ölkonzern Royal Dutch/Shell will mit einer Zusammenlegung seiner Holdinggesellschaften in den Niederlanden und Großbritannien die Firmenstruktur vereinfachen. Kritiker sehen in der Doppelstruktur die Hauptursache für einen Bewertungsskandal um Öl- und Gasreserven, der zu Jahresanfang die Finanzmärkte schockiert hatte. rtr weiter
  • 489 Leser
VERURTEILUNG

Nykänen legt Berufung ein

Der finnische Ex-Skisprungstar Matti Nykänen (41) will gegen seine Verurteilung zu zwei Jahren und zwei Monaten Haft nach Messerstichen auf einen Freund Berufung einlegen. Das teilte sein Anwalt gestern im finnischen Tampere mit. Beim Prozess am Vortag war bekannt geworden, dass der bereits wegen Misshandlung seiner Ehefrau Mervi Tapola vorbestrafte weiter
  • 307 Leser
UNGARN / Paprika-Verkauf verboten

Panik um das Puszta-Gewürz

Hohe Konzentration eines Pilzgiftes
Ungarn bedeutet für viele Puszta und Paprika. Letzteres bringt nun Verwirrung. In Ungarn ist die Paprika-Panik ausgebrochen. Das rote Pulver soll vergiftet sein. weiter
  • 375 Leser
HAUSHALT / Bund will Forderungen an Post verkaufen

Pensionen im Blick

Finanzminister Hans Eichel will offenbar doch die Post-Pensionen zur Sanierung des Haushalts nutzen. Angeblich plant er, die Forderungen des Bundes zu verkaufen. weiter
  • 400 Leser
VERBRECHEN / 14-Jähriger erschießt seine Eltern und den vierjährigen Bruder

Plötzlich die Idee zum Töten gehabt

Mord mit dem Jagdgewehr des Vaters - Nach der Tat bei der Polizei angerufen
Weil er gerade mal so die Idee hatte, jemanden zu erschießen, tötete ein 14-jähriger Franzose seine Eltern. Auch sein kleiner Bruder starb im Kugelhagel. weiter
  • 314 Leser

Prinzen-Veilchen

Die Queen wird doch nicht? Nein. Prinz Philip (83) ist in einem Hotel in der Badewanne ausgerutscht und hat sich ein blaues Auge geholt. Der Gemahl der britischen Königin nimmt es aber gelassen: 'Wenn Leute älter werden, holen sie sich schneller einen blauen Fleck. Es tut nicht weh.' weiter
  • 434 Leser

Privilegierte Partnerschaft

Die 'Privilegierte Partnerschaft', wie sie die Union zwischen der EU und der Türkei empfiehlt, trägt stark wirtschaftliche Züge. Sie soll in einer alle Gütergruppen umfassende Freihandelszone münden. Darüber hinaus könne die Zusammenarbeit zur Förderung der Zivilgesellschaft, des Umweltschutzes und kleiner Unternehmen verstärkt werden und Kooperation weiter
  • 338 Leser
FAHRZEUGE

Probleme mit Smart

Der Autokonzern Daimler-Chrysler hat große Probleme mit dem 'Smart' eingeräumt. Finanzvorstand Manfred Gentz nannte die finanzielle Situation gestern 'enttäuschend'. Der Kleinwagen habe erheblich zum aktuellen Gewinneinbruch bei Mercedes beigetragen. Kosteneinsparungen und Verbesserungen im Vertrieb müssten erwogen werden. dpa weiter
  • 341 Leser

QuOten: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 1 236 673,60 Euro, 2: 329 779,60 Euro, 3: 51 528,00 Euro, 4: 3818,70 Euro, 5: 176,60 Euro, 6: 43,60 Euro, 7: 22,80 Euro, 8: 9,40 Euro. spiel 77: Gewinnklasse 1: 270 000,00 Euro. (Ohne Gewähr) weiter
  • 1066 Leser
CONTINENTAL / Grünes Licht für Phoenix-Übernahme

Rasche Fusion geplant

Der Autozulieferer Continental will nach der positiven EU-Entscheidung zur Übernahme des Hamburger Konkurrenten Phoenix diesen und die Tochter ContiTech zügig zusammenführen. 'Wir streben den Abschluss eines Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrages zwischen der Phoenix AG und unserer Conti-Tech Holding GmbH sowie eine Verschmelzung von Phoenix und weiter
  • 397 Leser
THEATER / Münchner Kammerspiele mit 'Bunnyhill

Realität erfasst die Kunst

Mit Jugendlichen vom Münchner Hasenbergl, einem sozialen Problemviertel, haben die Kammerspiele ein mutiges, doch fragwürdiges Theaterprojekt realisiert. weiter
  • 297 Leser
LITERATUR / Umfrage beim Buchhandel

Romane der Besten-Liste gefragt

frankfurt/M.· Die ZDF-Aktion 'Unsere Besten - Das große Lesen' wirkt sich direkt auf die Nachfrage im Buchhandel aus. Wie eine Kurzumfrage des 'Börsenblatts' ergab, ging der Absatz von Titeln aus der Liste der 50 beliebtesten Bücher nach der TV-Show am 1. Oktober vielerorts spürbar nach oben. Die Leser im Westen der Republik zeigten dabei größeres Interesse weiter
  • 401 Leser
RAUMFAHRT / Studenten setzen Theorie in Praxis um

Satellitenantrieb aus Stuttgart

Etwa 40 Studenten der Universität Stuttgart wagen den Sprung ins All - zumindest mit ihrer Forschungsarbeit. Eine Gruppe angehender Akademikeradt entwickelt derzeit den Kaltgasantrieb für einen Mikrosatelliten, der am 18. Mai von Russland aus starten soll. 'Raumfahrtmissionen sind normalerweise unbezahlbar', sagte Sascha Tietz, Student am Institut für weiter
  • 483 Leser
KRANKENKASSEN

Schulden bei Kliniken

Die gesetzlichen Krankenkassen stehen bei den deutschen Kliniken mit der Rekordsumme von 2,3 Milliarden Euro in der Kreide. Im Schnitt werde bei jeder dritten Behandlung die Zahlung verweigert oder verzögert, teilte die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) gestern in Berlin mit. Viele Häuser gerieten dadurch 'an den Rand der Existenz', lautete der weiter
  • 1135 Leser
STEINEWERFER

Schüler angeklagt

Nach dem Wurf einer Flasche und eines Steins von einer Brücke klagt die Staatsanwaltschaft Essen einen Schüler (14) wegen Mordversuchs an. Er habe im Juni in Gelsenkirchen auf einer Brücke über die A 52 eine Flasche auf einen Lkw geworfen, der aber ausweichen konnte. Dann traf er mit einem Ziegelstein ein Auto, dessen Fahrer mit dem Schrecken davon weiter
  • 317 Leser
WETTBEWERB / Deutsche Meisterschaft im Poetry Slam in Stuttgart

Selbstgedichtetes mit Witz oder Weltschmerz

Rund 150 Poeten tragen von heute an in Stuttgart den 8. German International Poetry Slam aus. Bei dem Wettstreit müssen die Teilnehmer Selbstgeschriebenes vortragen. Das Publikum entscheidet dabei lautstark über die besten Gedichte und Kurzgeschichten, aber auch über die beste Performance. Der alljährlich in einer anderen Stadt zelebrierte deutschsprachige weiter
  • 289 Leser
MEDIENBEHÖRDE

SPD bremst das Verfahren

Die Hängepartie um die Neubesetzung des Präsidentenamtes bei der Landesanstalt für Kommunikation (LfK) geht vorerst weiter. Nach einer fraktionsinternen Anhörung hat sich die SPD-Fraktion für den Kandidaten Sascha Bakarinow (48), derzeit Referent bei der Medienanstalt Berlin-Brandenburg, entschieden. CDU und FDP dagegen favorisieren den ebenfalls parteilosen weiter
  • 318 Leser
fussball-pokal

Stars früh gescheitert

Der FC Barcelona ist in Runde eins des spanischen Fußball-Pokals gescheitert. Der Erstliga-Tabellenführer unterlag bei Drittligist Gramenet 0:1 nach Verlängerung. Mittelfeldspieler Olles (98.) traf gegen die Katalanen, bei denen Ronaldinho und Deco erkrankt fehlten. Meister FC Valencia und Cup-Verteidiger Real Saragossa schieden gegen Zweitligisten weiter
  • 385 Leser
FESTUNG / Paul Müller ist seit 20 Jahren Führer auf dem Hohenasperg

Streifzug mit Gänsehaut

Der Rentner fesselt die Besucher mit spannenden Geschichten
Seit 20 Jahren führt Paul Müller Besucher durch die Festungsanlage Hohenasperg. Prominente Gefangene saßen dort schon ein, vom Dichter Christian Schubart bis zu Peter Graf, dem Vater des Tennisstars Steffi. Spannende Geschichten gibt es dabei genug zu erzählen. weiter
  • 294 Leser
zweite liga

Sturzflug Geyers zu Ende

Energie Cottbus hat seinen Sturzflug unter Trainer Eduard Geyer in der zweiten Fußball-Bundesliga gestoppt. Die Lausitzer gewannen das Ost-Derby gegen Erzgebirge Aue verdient mit 1:0 (0:0) und schafften nach zuletzt fünf Spielen ohne Sieg den Sprung aus der Abstiegszone. Aue fiel dagegen hinter die Cottbuser auf Platz zwölf zurück hat mit zwei Zählern weiter
  • 301 Leser

STUTTGARTER SZENE

Politik und Emotionen Dass Politik vor allem eine rationale Angelegenheit sei, wird nach dieser Woche in Stuttgart keiner mehr behaupten wollen. Auch wenn der strikt vernunftgesteuerte Oberbürgermeister Wolfgang Schuster am Sonntag deutlich mehr Wähler für sich einnehmen konnte als seine warmherzige Herausforderin Ute Kumpf. Emotion I Erst einmal setzte weiter
  • 334 Leser
JAPAN

Suche nach Kind beendet

Die Rettung eines dreijährigen Erdbebenopfers in Japan ist gescheitert. Fünf Tage nach dem Erdstoß wurde Mayu Minagawa gestern für tot erklärt. Ein Erdrutsch hatte das Auto mit Mayu, ihrem zweijährigen Bruder Yuta und deren Mutter Takako unter sich begraben. Die erfolgreiche Rettung des Buben am Mittwoch hatte Hoffnungen geweckt, auch Mayu noch zu bergen. weiter
  • 335 Leser
OLYMPIA 2006 / Bobbahn in Pariol di Cesena mit schweren Sicherheitsmängeln

Turiner Staatsanwalt stoppt die Bauarbeiten

Die Probleme vor den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin reißen nicht ab. Drei Tage nach Bekanntwerden der 180-Millionen-Euro-Lücke im Etat beschlagnahmte die Turiner Staatsanwaltschaft die Baustelle für die olympische Bob-Anlage in Pariol di Cesana. Staatsanwalt Raffaele Guariniello, der die Doping-Ermittlungen gegen den verstorbenen Radstar Marco weiter
  • 340 Leser

Unser TV-Tipp

Arte, 19.00 Uhr: Man kann sie nicht sehen, kommt aber kaum ein paar Minuten ohne sie aus: die Luft, um die sich die Doku 'Unser täglich Luft' dreht. Darin kommen Therapeuten, Taucher, Priester, Sänger und Stotterer zu Wort. Sie erzählen Geschichten über das Atmen und über die Luft, deren Bedeutung wir oft erst zu schätzen wissen, wenn wir sie nicht weiter
  • 322 Leser
NATUR / Strauße und Lamas als Landschaftspfleger im Einsatz

Wald darf nicht wuchern

Höfesterben bringt auch Tourismusgemeinden in die Klemme
Immer mehr Bauern geben auf, die Felder fallen brach, der Wald holt sich Äcker und Wiesen wieder. Lasst doch der Natur ihren Lauf und den Schwarzwald wachsen, freut sich der Laie. Der Fachmann weiß aber, dass die Natur 'offene' Flächen braucht. Nicht überall sollen Bäume stehen. weiter
  • 372 Leser
TOURISMUS

Weniger Gäste auf der Mainau

Die Blumeninsel Mainau ist wieder in die roten Zahlen gerutscht. Bis Ende September 2004 sank die Gästezahl im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3,7 Prozent auf 1,048 Millionen, teilte die Geschäftsführung gestern mit. Für das Gesamtjahr 2004 wird mit knapp 1,2 Millionen Besuchern gerechnet. Bereits im Hitzejahr 2003 war die Zahl um 4,1 Prozent auf weiter
  • 288 Leser
BUNDESTAG / Koalition erinnert Union an die Politik von Adenauer und Kohl

Zankapfel Türkei

SPD-Politiker Erler wirft Glos 'unglaubliche Entgleisung' vor
Koalition und Opposition haben sich im Bundestag einen harten Schlagabtausch zur geplanten Aufnahme von Beitrittsverhandlungen mit der Türkei geliefert. CDU und CSU blieben bei ihrem Nein zu einer Vollmitgliedschaft Ankaras in der Europäischen Union. weiter
  • 286 Leser
LUFT- UND RAUMFAHRT / Forum: Branche wird vernachlässigt

Zu wenig Auftrieb

Kritik aus Südwest: 'München und Hamburg machen mehr
Baden-Württemberg hat mit Zeppelin, Dornier und Heinkel eine große Luftfahrt-Vergangenheit. Noch heute lässt die Nasa Aufklärungsflugzeuge hier warten. Dennoch steht die Branche im Schatten anderer Industrien. Dies sollte die Politik ändern, forderte die Branche. weiter
  • 422 Leser
FUSSBALL-BUNDESLIGA / Freiburgs harte Landung beim HSV - 0:4 und zwei Spiele Sperre für Diarra

Zwei Trainerwechsel mit gewünschter Wirkung

Kurz nach dem Heimspiel-Höhenflug gegen Stuttgart sind die Freiburger hart gelandet - 0:4 beim Hamburger SV und zwei Spiele Sperre für Verteidiger Boubacar Diarra. weiter
  • 357 Leser