Artikel-Übersicht vom Freitag, 19. November 2004

anzeigen

Regional (130)

Musik erreicht die Seele und öffnet die Tür zur verschlossenen Welt der Demenzerkrankten. Deshalb bietet das Altenpflegeheim Spital zum Heiligen Geist heute, von 14.30 bis 16 Uhr ein Tanzcafé im Speisesaal an. Exkursion entfällt Wegen des angesagten Wintereinbruchs müssen NABU und Naturkundeverein ihre für morgen vorgesehene Donauried-Exkursion absagen. weiter
  • 103 Leser
Das Weihnachtsmärchen der GMÜNDER TAGESPOST, Lauras Stern, am Sonntag, 5. Dezember, beginnt um 15 Uhr im Stadtgarten und nicht - wie irrtümlich im GMÜNDER ANZEIGER vermeldet - um 16.30 Uhr. Taizeé-Gebet Im Kloster der Franziskanerinnen gibt es am Sonntag, 21. November um 20 Uhr das Taizeé-Gebet. Ab 19 Uhr besteht Gelegenheit zum Einsingen. Kunsthandwerk weiter
  • 114 Leser
Bei der "Newcomer-Night" der Jugendkapelle des MV Bargau stehen "Dawn" - alle Schüler am Parler-Gymnasium - und "Uncrowned" - mit Musikern des MV Bargau - auf der Bühne. Los geht die Rock-Party am morgigen Samstag um 19 Uhr im Vereinsheim "Harmonie" des MV Bargau. Einlass: 18.30 Uhr. Um Mitternacht ist Schluss. Eintritt frei. Altpapiersammlung Morgen weiter
Der Heubacher Bürgermeister Klaus Maier gab in der jüngsten Gemeinderatssitzung bekannt, dass derzeit in der Stadthalle die erforderlichen Sanierungsmaßnahmen untersucht werden. Geld soll vom Ausgleichsstock kommen, der eventuell einen Zuschuss von 20 bis 30 Prozent bringe. Im Wesentlichen handle es sich um die Deckensanierung, die Sanierung der Heizlüftung, weiter
Mit seiner Scheckkarte wollte am Samstag in einem Gmünder Geschäft ein 30-Jähriger zwei Stangen Zigaretten bezahlen. Da er scheiterte, räumte er ein, dass das Konto nicht gedeckt ist. Der hinzu gerufene Ladendetektiv erinnerte sich daran, dass derselbe Käufer bereits am Vortag in Begleitung eines anderen Geräte der Unterhaltungselektronik gekauft hatte, weiter

"Klangmalen" im Rathaus Waldstetten

Malerei, die beim Projekt "Klangmalen" entstanden ist, wird ab Ende November im Rathaus Waldstetten gezeigt. Künstler der "Gruppe Eins" um den Kunstpädagogen Uwe Feuersänger ließen sich von Musik der Schüler und Lehrer der Musikschule Waldstetten zu spontaner Umsetzung in Form und Farbe inspirieren. Die dabei entstandenen Arbeiten werden nun gezeigt. weiter

17. Dezember Helmut Lotti

Das neueste Projekt des meist versprechenden Unterhalters der Welt (12 Millionen verkaufte Alben, 74 x Gold und 69 x Platin) führt Helmut Lotti in das größte Land auf der Erde: Russland und nach Stuttgart in die Hans-Martin-Schleyerhalle um 20 Uhr. Eine mächtige Nation mit einer überwältigenden musikalischen Geschichte. Die feinen Melodien, der Gesang weiter
  • 153 Leser
PARTNERSTADT / Delegation aus Lauscha spendet Glaskugeln für Heubacher Christbaum

250 goldene Schmuckstücke

Groß, rund und golden kommen sie daher. Die Rede ist von den Glaskugeln für den Heubacher Christbaum auf dem Schlossplatz. Lauschas Bürgermeister Fritz Köhler und Marktaussteller Hans Scheler überbrachten gestern 250 goldige Schmuckstücke an Heubachs Bürgermeister Klaus Maier. weiter
  • 122 Leser

27. November Vagina Monologe

In der Kulturtankstelle in Gmünd dreht sich ab 22.22 Uhr alles um die Frau. Die "Vagina Monologe" von der amerikanischen Journalistin Eve Ensler präsentieren Gerburg Maria Müller, Heidi Schnirch, Maximiliane M. Bitsch unter der Regie von Udo Schoen, mit den Kostümen von Birgit Barth. 200 Frauen berichteten Autorin Eve Ensler über ihre Vaginas, ihren weiter
  • 130 Leser

27./28. November Salsa-Crashkurs

Für viele Europäer ist es nicht leicht, den Rhythmus des Salsa in die entsprechenden Tanzschritte umzusetzen. Im Übelmesser in Heubach startet demnächst ein Salsa Crashkurs für Anfänger. Es gibt große Unterschiede in der Art wie Salsa getanzt wird. Es gibt grob gesprochen vier unterschiedliche Stile, die kaum miteinander mischbar sind, aber alle Vitalität, weiter
  • 114 Leser

30. November Farce mit Leiche

Die Badische Landesbühne Bruchsal spielt Ray Cooneys Farce "Außer Kontrolle" im Konzerthaus in Heidenheim um 20 Uhr. Wenn der Staatsminister mit der Sekretärin der Opposition - so könnte man die Handlung von Ray Cooneys aberwitziger Farce zusammenfassen, die seit ihrer Uraufführung 1991 immer wieder begeistert. Jane Worthington und Richard Willey hatten weiter
  • 107 Leser

30. November Lesestunde

Sport, Spaß und Spannung für alle großen und kleinen Fußballfans gibt es mit Ulli Potofski von 16 bis 17 Uhr in der Stadtbibliothek in Nördlingen. Der Fernsehmoderator liest aus seinem ersten Kinderbuch "Locke bleibt am Ball". Dazu gibt es einen Reporternachwuchswettbewerb mit Gewinnen und interessante Geschichten aus dem Leben berühmter Sportler. Er weiter
  • 107 Leser

30. November Power Metal

Die Zugvögel reisen über den Winter nach Süden und so machen sich "Evergrey" und "Mercenary", zwei Bands aus dem hohen Norden, in den letzten Wochen des Jahres in südlichere Gefilde auf und wärmen ab 20.30 Uhr das Rock it in Aalen auf. Die Schweden von "Evergrey" überzeugten bereits auf dem diesjährigen Summer Breeze Festival und gehören zur Speerspitze weiter
  • 157 Leser

8. Dezember Elton John

Mit seinem neuesten Album "Peachtree Road" im Gepäck, kommt Elton John live mit Band auf seiner Tour nach Stuttgart in die Schleyer-Halle um 19.30 Uhr. Auch in seinem neuen Album greift er tief in die Kiste des authentischen Rock-Pop und bringt Songperlen hervor, die frisch wie ein Debut-Werk klingen und gleichzeitig die unerschöpfliche Kreativität weiter
  • 120 Leser

9. Dezember Weihnachtskabarett

Die fünf Kulturbesessenen vom Dischinger Kulturkreis präsentieren den Kabarettisten Michael Altinger mit Band um 20 Uhr in der Arche in Dischingen - mit einem frechen Weihnachts-Special. Der Münchner aus Strunzenöd in Niederbayern widmet sich mit seiner Band Martin Julius Faber kabarettistisch tief dem meist unvermeidlichen Wahnsinn des "besinnlichen" weiter
  • 117 Leser

Ab 5. Januar Hochzeitskomödie

Das bekannte Theaterstück "Der Florentinerhut" von Eugene Labiche bringt in dieser Saison die "Wacholderbühne Westgartshausen" auf die Bühne. Sechzehn Schauspieler agieren in diesem Stück in fünf Bühnenbildern. Jeweils um 19.30 Uhr öffnet sich der Vorhang am 5. Januar, 7. Januar, 8. Januar und am 15. Januar in der Turn- und Festhalle Westgartshausen. weiter

Alpenländisch

Das Solberger Quintett gestaltet am Freitag, 26. November, 20 Uhr einen besinnlichen Abend im Farrenstall in Neuler. Alpenländische und schwäbische Stubenmusik stehen auf dem Programm, ebenso Solostücke für Harfe, Hackbrett und Zither. Zwischendurch wird eine unterhaltsame Adventsgeschichte in kleinen Abschnitten vorgetragen. Als Bewirtung ist Glühwein weiter
  • 126 Leser

Altertümlich

Mit einem Sammelsurium an altertümlichen Instrumenten lassen die "Geyers" die Töne längst vergangener Tage am Freitag, 26. November in der Zehntscheuer Abtsgmünd um 20 Uhr aufleben. Die vierköpfige Gruppe gehört zu den wohl bekanntesten Vertretern dieser Zunft und besteht aus Thomes Roth (Gesang und Gestreiche), Albert Dannemann (Gesang, Blaserei und weiter
  • 101 Leser
HANS-BALDUNG-GYMNASIUM / Studienfahrt nach Rom

Antikes in der "ewigen Stadt"

In den Herbstferien starteten 21 Schülerinnen und Schüler des Hans-Baldung-Gymnasiums mit fünf Begleitpersonen nach Rom. Bereits 15 Exkursionen dorthin hat Lateinlehrer Heckelmann schon organisiert. Erstmals aber wurde nun mit dem Flugzeug gereist. weiter
  • 113 Leser

Arbeiten auf und mit Papier von Lisa Beyer-Jatzlau

Die Galerie Zaiß in Aalen (Langertstraße 44) zeigt bis 19. Dezember Arbeiten auf und mit Papier von Lisa Beyer-Jatzlau. Mit sicherem Gefühl für die Stimmigkeit eines Bildes bringt die Malerin in ihren Arbeiten Ruhe und Bewegung, Bindung und Freiheit in eine spannungsvolle Balance. Die Ausstellung wird am Sonntag um 14.30 Uhr mit einer Einführung durch weiter
  • 127 Leser

Auf der Blumenbank: Die Amaryllis

Die chinesische Feng-Shui-Lehre sagt: Pflanzen strahlen bestimmte Energien aus und wirken damit auf Menschen und Räume in ihrer Umgebung. Die Amaryllis (botanischer Name: Hippeastrum-Hybriden) hat eine besondere Wirkung auf gefühlsbetonte und impulsive Menschen. Nach der chinesischen Feng-Shui-Lehre soll die Amaryllis mit ihrer auffälligen großen Blüte weiter
  • 144 Leser

Auf der Bühne

Hör/spiel Das Besucherbergwerk Tiefer Stollen in Wasseralfingen öffnet zum letzten Mal in diesem Jahr seine Tore für das Theater und deren Besucher. In der Dunkelheit wird Elfriede Jelineks Theatertext als rein akustisches Erlebnis präsentiert. In wärmende Decken gehüllt mit geschlossenen Augen erlebt das Publikum das "Hör/spiel" von Jelinek mit dem weiter

Bach und Britten vermischt

Die Gmünder Philharmonie geht jetzt neue Wege. Mit dem neuen Dirigenten Tarmo Vaask will man das Programm und die Konzertorte so wählen, dass sich vermehrt junges Publikum angesprochen fühlt, ohne die gewachsenen Traditionen des Orchesters zu vergessen. Als Kirchenmusikdirektor Hubert Beck 2002 seine künstlerische Tätigkeit beendete, hatte er das Orchester weiter
STADTVERWALTUNG / Lösung für Amtsleitung steht bevor

Bald Sozialamtschef

Kommende Woche fällt in der Stadtverwaltung eine Entscheidung über die Leitung des Sozialamtes. Dies sagte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse gestern der GT. Andere Informationen, dass die Entscheidung in zwei Wochen im Gemeinderat fällt, stimmen nicht. weiter

Balfolk-Tanz

Der Saal des Gasthauses Löwen in Schechingen, besser bekannt als "Afrika", verwandelt sich am 20. November zur Balfolkszene. Die Balfolkinitiative Schechingen/Ostalb veranstaltet von 15 bis 18 Uhr einen Workshop mit dem Schwerpunkt "Dans Léon" und ab 20 Uhr folgt ein Tanzabend mit überwiegend bretonischen und französischen Tänzen. Die Gruppe "AOK" kommt weiter
ERFINDERPREIS / Talente und Patente des Jahres 2004 gesucht

Bis 28. Februar läuft die Bewerberfrist

Erfindungsgeist, Kreativität und Talente sind wesentliche Motoren der Wirtschaftskraft im Raum Ostwürttemberg. Dahinter stehen Leistungen von Menschen dieser Region, die mit dem Innovationspreis Ostwürttemberg herausgestellt werden sollen. Der Preis wurde im Jahr 2000 von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Region Ostwürttemberg (WiRO) und der IHK weiter
  • 194 Leser

Blick auf Blende

Viele außergewöhnliche Fotos kommen aus dem Wettbewerb "Blende 2004" dieser Zeitung. Dazu zählt ganz besonders der erste Preis im Jugendwettbewerb von Sabine Wurst. Dieses und alle weiteren Bilder zeigt die Ausstellung, die am 2. Dezember um 19.30 Uhr im Landratsamt Aalen eröffnet wird. Am 3. Januar 2005 wandert die Ausstellung ins Landratsamt Schwäbisch weiter
  • 342 Leser

Brillant-verräterischer Musiker

Der einaktige Monolog "Der Kontrabass" verhalf Patrick Süskind 1981 zum Durchbruch. Das Fränkisch-Schwäbische Städtetheater Dinkelsbühl zeigt am 1. Dezember um 20 Uhr im Festsaal der Marienpflege in Ellwangen eine Inszenierung. Mit über 500 Aufführungen und über zwanzig Inszenierungen avancierte "Der Kontrabass" zum meistgespieltesten Theaterstück der weiter

Bürgerball

Die junge Aalener Sängerin Isabelle Alena Torres da Silva Weiss gastiert beim 19. Bürgerball am 20. November im Aalener Rathausfoyer. Die Künstlerin präsentiert passend zum Thema des Balles ein Medley von bekannten und beliebten Musical-Melodien. Ihren tänzerischen Schliff bekam Frau Weiss in der Iwanson-Academy, der Schule für zeitgenössischen Tanz. weiter
  • 115 Leser

Charismatisch

Pop-Rock von "Com'n Rail" gibt es in der Halle in Reichenbach/Fils am Freitag, 19. November um 21 Uhr. Die Formation stellt ihr Debüt-Album vor: ein Mix aus hartem aktuellen Rock und soften Balladen, getragen von der unverwechselbaren Stimme der charismatischen Frontfrau Michaela. Live konnte man sie bereits mit Reamonn, Mothers Finest, Manfred Mann weiter
  • 146 Leser

Chorgesang

In der "Musik zur Marktzeit" singen am 20. November um 10 Uhr, in der Augustinuskirche in Gmünd, die St. Michael-Chorknaben unter der Leitung ihres Dirgenten Harald Elser. Sie werden in einem halbstündigen Programm geistliche Chorgesänge in verschiedenen Besetzungen und Spirituals singen. Die Chorknaben bestehen aus 42 Sängern zwischen 6 und 32 Jahren weiter
  • 123 Leser
AKTION GERTI / Nachuntersuchung bestätigt Gesundung des Kindes und Erfolg der beispiellosen Hilfsaktion

Die Eltern sind sprachlos vor Glück

"Man kann in Worten gar nicht ausdrücken, was Gertis Familie fühlt", sagt Tim Rruga. Der Onkel des kleinen Gerti versucht, das derzeitige Glücksgefühl der Familie zusammenzufassen. In dieser Woche teilten die Ärzte der Uniklinik Ulm nämlich die Untersuchungsergebnisse des kleinen Gerti Rruga mit. Das Fazit: Die beispiellose Hilfsaktion für den Jungen weiter
KLEINTIERZUCHTVEREIN

Die schönsten Tiere des Vereins

Bei der Lokalschau des Kleintierzuchtvereins Straßdorf bewerteten erfahrene Preisrichter die schönsten Tiere des Vereins nach internationalen Standardvorgaben. Erster und zweiter Vereinsmeister in Sparte Kaninchen wurde Günter Neumann mit Farbenzwerge schwarz. weiter

Dornröschen tanzt

Um "Dornröschen" dreht sich alles bei der neuen Kinderballett-Produktion des Jungen Ballett-Theater Stuttgart. Das Ballettmärchen von Tschaikowsky kann am Freitag, 26. November in Aalen in der Stadthalle und am 3. Dezember in Gmünd im Stadtgarten, jeweils um 18.30 Uhr bewundert werden. Das Russische Nationalballett tanzt in Aalen mit Ballettschülern weiter
  • 176 Leser

Durchgeknallt

Heiner Knallinger ist mit seinem Programm "Total durchgeknallt" am Freitag, 26. November um 20 Uhr im "h2o" in Reichbach/Fils zu erleben. "Total durchgeknallt" seine vierte Tournee, seitdem er beim Radiosender SWR3 für Furore sorgte. Und was der Entertainer und Comedian aus der Pfalz dieses Mal zu bieten hat, ist eine erfrischend vielseitige Show. Telefonate weiter
FREIWILLIGE FEUERWEHR / Hauptübung in Essingen

Eine eingespielte Truppe

Ihre Schlagkraft hat die Freiwillige Feuerwehr Essingen bei der Hauptübung auf dem Aussiedlerhof der Familie Friedrich Drechsel in Forst unter Beweis gestellt. weiter
  • 111 Leser

Eine europäische Stimmung

"Gut, gut, gut, wunderbar." Alexander Sumski lobt die sieben jungen Musiker, die an seinen Lippen und seinem Dirigierstab hängen. Die Proben von Strawinskys "Geschichte vom Soldaten" haben begonnen. Dieses Stück füllt den ersten Konzertabend im renovierten und restaurierten Fruchtkasten am Samstag, 20. November um 19.30 Uhr auf der Kapfenburg. Der dient weiter
  • 105 Leser

Eine spannende Reise durch Nepal

Klappe, 1. zeigt "Der Himmel über mir" ein Dokumentarfilm von Christina Voigt, der dieses Jahr in Nepal entstand. "Sie sagen, der Himmel ist nur eine Leinwand. Aber ich sage, er ist wirklich." So der 14jährige Abhimanyu, eines der 51 Kinder aus dem Shangrila Waisenhaus. Auf den Spuren seiner Kindheit, die er in Nepals ältester Leprakolonie verbracht weiter
KONZERT / Der Handharmonika-Club unterhielt sein Publikum

Eine Zwölfjährige beeindruckt

Die Zuhörer waren begeistert, selbst die Kleinsten lauschten gebannt und mit glänzenden Augen den Klängen, die da von der Bühne kamen. Von "Klangabenteuer" und "Ohrenschmaus" war die Rede als das Unterhaltungskonzert des Handharmonika Clubs Schwäbisch Gmünd nach knapp zwei Stunden zu Ende ging. weiter
KTZV DURLANGEN / Lokalschau mit guten Ergebnissen

Erfolgreiche Arbeit

Eine interessante Tierschau mit Kaninchen, Geflügel, Tauben und Ziergeflügel präsentierte der Kleintierzuchtverein Durlangen. Gute Bewertungsergebnisse waren Beweis einer erfolgreichen Arbeit seiner Züchter. weiter

Erfrischend

Rossinis Oper "Der Barbier von Sevilla" bringt der Theaterring am Donnerstag, 25. November mit dem Stadttheater Pforzheim um 20 Uhr in der Aalener Stadthalle auf die Bühne. "Der Barbier von Sevilla" ist eine der frischesten Kompositionen der italienischen Opera buffa im 19. Jahrhundert. Figaros Auftrittsarie "Ich bin das Faktotum der schönen Welt" dürfte weiter
  • 180 Leser

Et voilà

Der Theater- und Chansonabend "Et voilà - Edith Piaf" hat am Freitag, 26. November im Stuttgarter Theater an der Linde Premiere. Das Stück ist eine musikalisch-theatralische Hommage an die große französische Chansonsängerin. Nach der Premiere sind Aufführungen jeweils um 20 Uhr am 27. November, 10., 11., 30. Dezember und 30. Januar. Aktuelle weiter

Fiesta tres

Das Enchilada wird drei Jahre alt. Und das bedeutet: eine Fiesta tres ist angesagt. Während am Donnerstag mit DJ Tino Latino gefeiert wurde, geht es am Freitag, 19. November mit der Band "Latin Fun" weiter. Achim Hofmann sorgt mit seiner Drumming Show für Stimmung. Gegen 24 Uhr legt DJ Toni Montana Hip-Hop-Sound, Latin und Black auf. Am Samstag 20. weiter
  • 119 Leser

Film über Demenz

"Reise in die Dunkelheit" heißt der emotional bewegende Film, der zum Abschluss der Informationswoche über Demenzerkrankungen am Freitag, 19. November, um 17 Uhr in der Theaterwerkstatt des Spitals gezeigt wird. Im Anschluss können sich Interessierte, in gemütlicher Runde, im Café der Spitalmühle austauschen. weiter
  • 209 Leser

Flink und grazil im Schein des Eises

Sicher und lautlos gleiten sie über die Eisfläche der Aalener Kunsteisbahn. Aufgereiht wie an einer Perlenschnur kreisen die jüngsten Eiskunstläufer des Eislaufvereins Aalen ums Oval. "Was sollen wir jetzt machen?", fragen sie im Chor die Übungsleiterin Susanne Meier. Susanne Meier steht mitten auf der Eisfläche und dirigiert die kleinen Eleven ins weiter

Freud-Walzer

Dem "Unfug" hat sich die Kleine Tierschau verschrieben. Am 19. November ist die Truppe in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd damit zu erleben. Michael Gaedt, Ernst Mantel und Michael Schulig haben Songs und Sketche aus dem Himmelreich der gehobenen Musik im Gepäck: Zwischen afrikanischem Heavy Rock'n'Roll und Freudschem Walzer, dargeboten auf circa weiter

Fruchtkasten

Wie schon der Name sagt, diente der Fruchtkasten zur Lagerung von Korn. Bis 2002 wurde das Obergeschoss und das Dachgeschoss als Kornlager genutzt, das Erdgeschoss diente als Abstellfläche für landwirtschaftliche Geräte. Heute ist im Obergeschoss der zentrale Konzert- und Probensaal der Internationalen Musikschulakademie mit etwa 280 Sitzplätzen eingerichtet. weiter
  • 156 Leser
STRASSENBAU / Waldstetter Straßen- und Wegeinvestitionsprogramm soll 2005 fortgesetzt werden

Für Landwirtschaft und Erholung

Das Programm zum Unterhalt und Ausbau von Feldwegen, Gemeindeverbindungsstraßen und Gemeindestraßen in Waldstetten ist für dieses Jahr abgearbeitet. Das teilt die Gemeinde Waldstetten mit. weiter

Gediegen

Mit gediegenen Percussions, wunderschönen Gitarrenmelodien, einer chilligen Baseline und einem atemberaubenden Gitarren-Solo versetzten die Musiker von "United Warriors" ihre Zuhörer zum Staunen. Ihre sozialkritischen und nachdenklichen Texte lassen zuhören, ihre Reggae-Rhythmen gehen in die Beine. Im Hirsch in Auernheim zeigen sie am Samstag, 20. November weiter

Geflügelter Klangzauber

Das Klavierduo Edgar Mann und Gebhard Schmid spielt im Rahmen der Konzertreihe Bopfinger Klassik am Samstag, den 20. November um 20 Uhr im Festsaal in der Schule am Ipf. Minimal Music von John Adams für zwei Pianisten und experimentelle Musik von John Cage, für zwei präparierte Klaviere, stehen neben Werken von Dietrich Buxtehude auf dem Programm. Als weiter
  • 151 Leser
AKTION / Ver.di prangert 40-Stunden-Woche an

Gegen Sozialabbau

Als Teil ihrer "Aktionswoche gegen verlängerte Arbeitszeiten und den Sozialabbau", kam gestern Vormittag die vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (Ver.di) nach Gmünd. An einem Stand auf dem Johannisplatz wurden Passanten auf die Problematik aufmerksam. weiter
GEMEINDERAT / Altenpflegeheim und Ganztagesschule in Lorch diskutiert

Großes Interesse am betreuten Wohnen

Die Diakonie Stetten plant auf dem früheren Gelände der sozialmedizinischen Klinik in Lorch ein Pflegeheim mit 84 Betten und 30 betreuten Seniorenwohnungen. Gestern informierte sich der Gemeinderat über den aktuellen Planungsstand. Außerdem stand die geplante Ganztagesschule auf der Tagesordnung. weiter

Hans Predatsch

50 Jahre ist Hans Predatsch Organist der Katholischen Kirchengemeinde Alfdorf. In einem festlichen Gottesdienst würdigte die Gemeinde sein Engagement. Auch als Dirigent des Kirchenchores ist Predatsch seit Jahren aktiv. Pfarrer Roland Maurer lobte ihn für seine Einsatzfreude und Zuverlässigkeit und überreichte den Ehrenbrief im Namen von Bischof Dr. weiter

Harfen-Jahrhunderte

Eines der ältesten Instrumente, in verschiedenen Formen über die ganze Welt verbreitet, ist die Harfe. Sowohl in der Kunstmusik als auch in der Folklore genießt dieses Instrument einen ganz besonderen Ruf. Die vier jungen Harfenistinnen, allesamt Studentinnen von Francoise Friedrich an der Frankfurter Musikhochschule, spielen auf der modernen Konzertharfe. weiter
SPÄTAUSSIEDLER / Landkreis prüft Kapazitäten

Heim ist halb leer

Die Landkreisverwaltung möchte in Schwäbisch Gmünd weiterhin ein Übergangswohnheim für Spätaussiedler unterhalten, allerdings mit deutlich geringerer Kapazität als das derzeitige Heim in der Werrenwiesenstraße. weiter

Herbstbasar ab heute in der Waldorfschule

Heute um 19 Uhr startet der Herbstbasar im Waldorf-Schulhaus. Von 19 bis 22.30 Uhr und morgen von 11 bis 17 Uhr gibt es dort Türkränze, Zwerge, Gefilztes, Keramik, Holzspielzeug und mehr sowie Leckereien. Schiffchenblasen, Lebkuchenhaus, Kerzenziehen und Sinnesparcours werden morgen für Kinder angeboten. Eltern der 2. Klasse führen ein Kasperstück am weiter

Herbstreise nach Locarno

95 Mitglieder des Maschinenringes Ostalb aus Aalen , Ellwangen und Schwäbisch Gmünd machten eine Herbstreise nach Locarno im Tessin. Neben den Borromäischen Inseln besichtigten die Ausflügler kurz vor Locarno einen landwirtschaftlichen Betrieb. Auf der Heimreise ging es durch die Via Mala und in Maienfeld im Heidiland gab es noch eine Weinprobe. weiter
  • 126 Leser

Hochkultur

Maharishi Gandharva Vada ist die klassische Musik der alten vedischen Hochkultur, die den Himmel auf Erden lebte. gandharva Veda ist der Ursprung aller Musik - westlicher und östlicher. Der Flötenspieler Dipak Sharma aus Kalkutta ist international gefragt. Sein subtiler und faszinierender Ton auf der Flöte begeistert in gleichem Maße Publikum und Musikkritiker. weiter
  • 108 Leser

Händel in neuem Gewand

Uraufgeführt wurde das Oratorium "Der Messias" von Georg Friedrich Händel am 13. April 1742. Eine moderne Version ist am 20. November um 20 Uhr mit "Händel, Soul & more" im Hariolf-Gymnasium in Ellwangen zu hören. Populär-musikalische Bearbeitungen klassischer Meisterwerke sind gleichermaßen reizvoll und heikel. Das Original sollte respektvoll behandelt weiter
  • 123 Leser

Höhen-Grenzgänger

Seit drei Jahrzehnten zieht Reinhold Messner die Menschen mit seinen Extremtouren in seinen Bann. Am Sonntag, 21. November erzählt er auf Initiative dieser Zeitung ab 20 Uhr im Stadtgarten in Gmünd über seine Erlebnisse. Der Nanga Parbat (8125 Meter) ist der Schicksalsberg des Höhen-Grenzgängers. Dort hat er bei der Durchsteigung der höchsten Wand der weiter

Ich-AGler mit Biss

Das Aalener Torhaus feiert am 1. Dezember sein 20-jähriges Bestehen und aus diesem Grund sind besondere Veranstaltungen angesagt. Der Kabarettist Arnulf Rating überzeugt am 3. Dezember um 20 Uhr im Torhaus. Das abendfüllende Thema des Abends hat einen höchst aktuellen Anlass: Die Hartz-Reformen. Unter der Fülle der Reformaktivitäten zur Revolutionierung weiter

Im Bücherregal: Sakrileg

Eine Verschwörung im Vatikan? Eine Schnitzeljagd durch Rom? Mit "Illuminati", seinem ersten Roman in Deutschland, hat Dan Brown den Durchbruch geschafft. Die Geschichte des Kunsthistorikers Robert Langdon hat den Thriller auf sämtliche Bestseller-Listen katapultiert. Der Nachfolger, "Sakrileg", knüpft an die Ereignisse an und verspricht noch mehr Rätsel, weiter
GERICHT / Wohnsitzloser wegen mehrfacher Körperverletzung zu einem Jahr Haft verurteilt

Im Suff wird er aggressiv

Abhängig sei er nicht, meint er selbst - obwohl er auf sehr gutem Fuß mit dem Alkohol steht. Und weil er im Suff einen Mitbewohner mehrmals heftig zusammenschlug, schickte ihn das Schöffengericht gestern für ein Jahr hinter Gitter. weiter
  • 105 Leser
GRAFFITI / Im Rems-Murr-Kreis werden Sprayer künftig zu Arbeitsdiensten verurteilt

In acht Tagen überpinselt

Farbschmierereien und Graffiti an Hauswänden und Garagentoren bringen auch im Rems-Murr-Kreis Hauseigentümer auf die Palme. Dort werden die meist jugendlichen Täter künftig zu Arbeitseinsätzen bei Malerbetrieben und zur Wiedergutmachung des materiellen Schadens verdonnert. Das Präventionsmodell "Graffiti Doc" ist gestern im Waiblinger Landratsamt vorgestellt weiter
EINBRUCHSERIE / Kripo schnappt Bande und klärt 47 Fälle

Inflagranti erwischt

Über 40 Einbrüche in Bäckereien, Getränkehandlungen und Gaststätten im gesamten Ostalbkreis hat die Kripo Aalen aufgeklärt. Die Polizei erwischte die Täter auf frischer Tat. weiter

Infoabend der SPD

Über seine Arbeit im Landtag berichtet Landtagsabgeordneter Mario Capezzuto bei einer Informationsveranstaltung des SPD-Ortsvereins Herlikofen-Hussenhofen am Freitag, 19. November, um 20 Uhr im Gasthaus Adler. Außerdem wird die Nachfolgediskussion um den Ministerpräsidenten Thema sein. weiter
  • 172 Leser

Jazz-Figur

Mit Charlie Mariano präsentiert der Jazzclub Session 88 in Schorndorf eine der wenigen noch lebenden Identifikationsfiguren des Jazz. Der Altsaxophonist hat mit zahllosen Größen wie Charlie Parker, Dizzy Gillespie oder Stan Kenton gespielt. Sein stilistisches Spektrum reicht von Bebop über Fusion bis zu World- und Ambient-Jazz. Der 80-jährige Musiker weiter
  • 100 Leser

Jazzclub

Im Gewölbe des Schrannenkellers in Dinkelsbühl wird seit vier Jahren gejazzt. Und auch der Dezember ist voller Ohrschmankerl. Am 3. Dezember gibt es "Cool Hardbop" vom Ute Hitzler Quartett. Ihr musikalischer Schwerpunkt: Hardbop und Souljazz mit Kompositionen namhafter Musiker der 50-er und 60-er Jahre wie Lee Morgan oder Horace Silver. Am 10. Dezember weiter
  • 155 Leser

Kajak im Spätherbst

Auf der Brenz tummeln sich gelegentlich auch im Spätherbst wetterfeste Kajakfahrer. Erlebnispädagoge Markus Barth zum Beispiel. In seinem Schlepptau hatte er Jugendliche, die bei der Marienpflege Ellwangen betreut werden. Frühmorgens ging's los, um in den "eisigen Fluten" der Brenz zu paddeln. Ziel der Ausfahrt war, die Jugendlichen mit extremen Bedingungen weiter

Karibische Träume in Europas größter Werft

Im Winter in den Norden? Da muss schon eine Menge geboten sein, um jemandem hinterm Ofen hervorzulocken und sich die steife Flachlandbrise um die Nase wehen zu lassen. Papenburg? Ist das nicht dort, wo die Ozeanriesen durch die Wiesen schwimmen? Wo die süddeutschen Automobilgiganten ihre Erlkönige testen? Jahreswechsel in Papenburg ist eine spannende weiter
ZFLS / Verhandlungen gehen nächste Woche weiter

Kein Durchbruch

Die Verhandlungen zwischen der Geschäftsleitung und den Arbeitnehmervertretern der ZFLS sind ins Stocken geraten. Das Unternehmen will 40 Millionen Euro einsparen und droht mit der Verlagerung von 1600 Arbeitsplätzen in ein Niedriglohnland. weiter
  • 107 Leser
LANDESHOCHBEGABTENGYMNASIUM / Internationale Gäste besuchen das Kompetenzzentrum für Hochbegabtenförderung

Kontakte knüpfen und sich austauschen

Internationalität im Gmünder Unipark: Knapp 50 Lehrer aus 14 Nationen besuchten gestern das Kompetenzzentrum für Hochbegabtenförderung und tauschten sich mit den Gmünder Mitarbeitern über ihre Erfahrungen aus. weiter

Kugeln für Heubacher Christbaum gespendet

Über zehn Jahre ist es her, dass der Heubacher Christbaum zum letzten Mal mit Kugeln geschmückt war. Damit er nicht auch dieses Jahr auf dem Schlossplatz ohne Schmuck zum Lauschaer Kugelmarkt am 11. und 12. Dezember dasteht, überbrachten gestern Lauschas Bürgermeister Fritz Köhler und Marktaussteller Hans Scheler 250 goldene Glaskugeln an Heubachs Bürgermeister weiter

Kult-Cle

"Cle" hat Deutschland mit seinem Hit "Katharine, Katharine" gerockt. Fast 20 Jahre nach der Neuen Deutschen Welle erschien nun am 8. November das nagelneue Album von "Cle". Mit ehrlicher Rockmusik, deutschen Texten und ausschließlich eigenen Songs erspielt sich "Cle" seine Fans. Im Rahmen des Auftrittes am 20. November in Göggingen bei der 1. NDW & weiter

Kunstmesse

Die Kunstmesse im Prediger in Schwäbisch Gmünd wird am 19. November um 19 Uhr eröffnet. Das begleitende Musikprogramm der Veranstaltung reicht von eigenen Kompositionen bis hin zu mitreißenden Jazzrhythmen. Den Eröffnungsabend umrahmt das Mareike Nickel Duo, begleitet von Andreas Krahn. Am 20. November gibt es von 11 bis 14.30 Uhr Gitarrenklänge vom weiter
  • 185 Leser

Kurt Krause

Kurt Krause feierte seine 25-jährige Zugehörigkeit zur Firma Leicht. In einer kleinen Feierstunde bedankten sich Vorstand Hermann-Josef Pöhls, Bereichsleiter Konrad Schurr sowie Betriebsratsvorsitzender Torben Wengert für die jahrelange treue und zuverlässige Mitarbeit. Krause begann 1979 als Maschinenführer. weiter
  • 371 Leser

Kuschelpunk

Musikgenres gibt es viele, doch selten waren die Attribute so konträr wie im Fall des Quartetts um Claudius Zott. Zu hören am 20. November im Übelmesser in Heubach um 20 Uhr. Mit Kontrabass, Baritongitarre, Posaune, Kinderorgel, E-Gitarre und Percussionsteilen wie Plastiktüten und Billigschnarren bewaffnet, kommt die Musik von "Zott" mal als schräge weiter
  • 100 Leser
AUSTAUSCH / Schüler der Gmünder Agnes-von-Hohenstaufen-Schule zu Gast in Spanien und Tschechien

Landeskunde vor Ort leben statt nachlesen

Der älteste Austausch der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule besteht mit Spanien seit über einem Jahrzehnt. Etwas jünger ist die Partnerschaft zu einer tschechischen Schule. Zum vierten Mal besuchten die Gmünder Benesov. weiter
  • 116 Leser
MV LAUTERN / Jugendkapelle erfolgreich bei Wertungsspiel in Plüderhausen

Lauterner Musikernachwuchs mit Prädikat

Nervosität kann auch beim Musizieren aufkommen. Dann, wenn sich eine Kapelle bei einem Wertungsspiel von einer vierköpfigen Jury bewerten lässt. Die Jugend des MV Lautern tat dies - mit viel Erfolg. weiter

Lehrgang für Übungsleiterinnen

Der Turnverein Herlikofen betreute in der Gemeindehalle in Herlikofen einen Lehrgang für Übungsleiterinnen im Bereich Eltern-Kind- beziehungsweise Vorschulturnen. Insgesamt waren 25 Teilnehmerinnen von den Ideen und Vorschlägen der Referentin Claudia Engel begeistert. Sie hatte dem Lehrgang das Thema "Schneewittchen & Co" gegeben. Demzufolge waren weiter
  • 105 Leser
GUTEN MORGEN

Leicht verwirrend

Selten kreativ? Oder selten dämlich? Kontrovers diskutierten dies gestern fünf Redakteure und ein Redaktionsleiter, wobei letzterer für letzteres stimmte. Um einen Artikel auf der Schwäbischen-Wald-Seite dieser Zeitung ging es. Senioren aus Iggingen heißt es da in der Überschrift seien unterwegs in Schnait, die Bildunterschrift macht aus den Iggingern weiter
  • 113 Leser

Liebe

Sie ist die Meisterin der poetischen Prägnanz in szenischen Wechseln: Die Literaturnobelpreisträgerin Toni Morrison erzählt in einem vielfältigen, fast ein Jahrhundert umspannenden Geflecht aus Szenen von den Frauen, die von einem Mann besessen waren - oder es noch sind. Wer hinter "Liebe" einen kitschigen Roman vermutet, liegt falsch. Die 1931 in Ohio weiter
  • 101 Leser
STAUFERSCHULE / Historie streift Moderne

Lust auf Unbekanntes

Geheimnisvolle Vorbereitungen in der Dämmerung vor der Stauferschule: Zwei Omnibusse treffen ein, ein Auto mit Pferdetransporter. Ein Mann in rotem Umhang steigt auf das Pferd, viele ältere Schüler steigen in die Busse. Die Lösung des Rätsels: Es ging auf Reisen in die Welt der Legende und der Show. weiter

Lustspiel

Mit Heinrich von Kleists Lustspiel "Der zerbrochne Krug" macht das Theater Lindenhof aus Melchingen Halt im Gmünder Stadtgarten. Das Stück ist ein fetziger Theaterklassiker von tragikomischem Zuschnitt. Erzählt wird die Geschichte um das naive Dorfmädchen Eve, das seinen Bräutigam vor der Zwangsrekrutierung zu retten versucht und dabei unverschuldet weiter

Lustvoll

Erotische Geschichten aus dem Hörbuch "Lust" liest die Schauspielerin Nina Petri am Mittwoch, 24. November um 20 Uhr im Kulturzentrum Kloster in Herbrechtingen. Für die Reihe "Wahre Leidenschaft" des Hamburger Labels Tonkombinat hat die Schauspielerin Texte von Noelle Chatelet, Chimo, Keto von Waberer, Zeruya Shalev und Hilke Rosenboom ausgewählt und weiter
  • 105 Leser
S-IMMOBILIEN / Kreissparkassen-Tochter geht in die Fläche

Mehr Marktanteil - mehr Personal

Das Einzelkämpfer-Dasein hat ein Ende. Eberhard Buresch, der seit Bestehen der Gesellschaft S-Immobilien-Ostalb im ganzen Kreis Gewerbeimmobilien zum Kaufen und Mieten vermittelte, bekommt doppelte Verstärkung. Das Unternehmen hat Personal aufgestockt. weiter

Mittelpunkt

Benjamin Kastner, bekannt als "Benjie", landete mit "Ganja Smoka" 2000 seinen ersten Hit. Der Tune war in der Dancehall Szene schnell vergriffen und Benjie war aus der Szene nicht mehr wegzudenken. Seit vergangenem Jahr ist auch sein Debüt Album "So gesehen" erhältlich. Am 19. November ist er im Esperanza in Gmünd. Das "Backing" übernimmt das "Ambassador weiter
  • 149 Leser
VERSAMMLUNG / Kirchengemeinde Weiler in den Bergen trifft sich

Modell zur Nachbarschaftshilfe

Bei einer Gemeindeversammlung informierten Pfarrer Klaus Rennemann und der zweite Vorsitzende der Kirchengemeinde, Wolfgang Klement, die Katholiken in Weiler über Vergangenes, aktuelle Entwicklungen und Überlegungen zur Weiterentwicklung der Gemeinde. Wichtiges Ziel für die Kirchengemeinde sei die Wiedereinführung der Nachbarschaftshilfe. weiter
  • 113 Leser
VERKEHRSVERBUND

Nahverkehr deutlich teurer

Gegenüber dem Haushaltsentwurf vom Oktober muss der Verband Region Stuttgart im Jahr 2005 unterm Strich 5,4 Millionen Euro mehr dafür bezahlen, damit Fahrgäste mit einem VVS-Ticket in Regionalzügen der Deutschen Bahn im VVS-Gebiet unterwegs sein können. weiter

Namhaft

Mit einem höchst bemerkenswerten Konzert mit Werken von Jean Sibelius, Ralph Vaughan-Williams, Peter Warlock und Johann Sebastian Bach gastiert das Kammerorchester Rosenstein zusammen mit der Pianistin Brigitte Wenke am Samstag, 20. November in der Aula des Rosenstein- Gymnasiums in Heubach. Das von Jonathan Rhys Thomas geleitete Ensemble hat sich sowohl weiter
  • 102 Leser

Neruda-Abend

Zum 100. Geburtstag von Pablo Neruda veranstaltet das Bilderhaus Gschwend am 20. November ab 20 Uhr einen langen Abend. Pablo Neruda ist einer der bedeutendsten Dichter des 20. Jahrhunderts. "Ein Dichter der verletzten Menschenwürde" nannte ihn die Stockholmer Akademie, als die literarische und politische Stimme Lateinamerikas 1971 den Nobelpreis erhielt. weiter
  • 165 Leser
BAUEN

Neues Projekt in Heuchlingen

Kostengünstiges und doch ökologisches Bauen möchten die Architekten Willy Kruppa, Hansdieter Ziegler und Michael Müller in Heuchlingen mit sieben Einfamilienhäusern verwirklichen. Wie das gehen soll, darüber informieren sie am Dienstag, 23. November ab 19.30 Uhr im Rathaus. weiter

Nordic Walking

Frohe Kunde kam dieser Tage für alle Nordic Walking-Begeisterten: Die Gemeinde Hüttlingen erstellt einen Nordic-Fitness-Park. Sechs Strecken soll der Park umfassen. "Die Längen der Strecken variieren zwischen 2,3 und 10,8 Kilometern", erklärt der stellvertretende Hauptamtsleiter Jürgen Geier. Verschiedene Schwierigkeitsstufen wurden nach einer Besichtigung weiter

Nuancenfülle

Zum Abschluss der Reihe "Jazz-Ladies" gastiert die Japanerin Aki Takase mit ihrem Programm "Solo Piano" am Freitag, 26. November um 20 Uhr in der Hospitalkirche Schwäbisch Hall. Ihr Spiel besticht durch Vielseitigkeit und eine Fülle an Nuancen. Die Improvisationen tragen stets Aki Takases unverwechselbare Handschrift. Für ihr Album "Aki Takase plays weiter
  • 101 Leser

Oratorium

Am Totensonntag, 21. November wird in der Stadtkirche Aalen ab 17 Uhr das große romantische Oratorium "Elias" von Felix Mendelssohn-Bartholdy aufgeführt. Die 140 Ausführenden sind der Chor der Stadtkirche Aalen, ein Vocalensemble, die Philharmonia Nikolai und Solisten - Ingala Fortagne, Sopran (oben), Ines Schuhmancher, Alt (unten), Andreas Weller, weiter
  • 135 Leser

Philharmonie probt fleißig Bach, Britten und Schubert

Die Philharmonie Schwäbisch Gmünd konzertiert am Samstag, 20. November um 20 Uhr im CCS Stadtgarten, Peter-Parler-Saal. Zur Aufführung kommen Orchestersuite Nr.3 D-Dur, BWV 1068 von Johann Sebastian Bach, Simple Symphonie op.4 für Streichorchester von Bejnamin Britten und die 5. Sinfonie von Franz Schubert. Die Leitung hat Tarmo Vaask. Neu ist die Idee weiter

Preisgekrönt

Er bezeichnet sich als Sänger und Dichter. Sebastian Krämer kommt am Donnerstg 25. November um 20.30 Uhr ins Café Spielplatz nach Gmünd. Der mehrfach preisgekrönte Sebastian Krämer, unter anderem 1. Preis im Bundeswettbewerb Gesang (Sparte Chanson), verspricht ein Programm von jambischer Randale bis zur Stand-Up-Novelle. Er hält immer einen Quintsextakkord weiter
  • 115 Leser
GEMEINDERAT TÄFERROT / Blutspenderehrung und ein banger Blick auf den Haushalt 2005

Rhapsodie in Dur und Moll

Wenig Spielraum lässt der Haushalt für Gestaltungen in Täferrot. Doch es gab auch Erfreuliches im Gemeinderat - Bürgermeister Jochen Renner ehrte Mehrfach-Blutspender. weiter

Rock'n'Roll

Dass der Rock'n'Roll aus den USA kommt ist Geschichte. Seit es Bands wie "Gluecifer" aus Oslo gibt, kommt der einzig wahre Schweinerock'n'Roll aus Skandinavien. Die Formation hat der Welt mit ihrem Album "Basement Apes" 2002 gezeigt, dass sie in die 1. Liga des Rock'n'Roll gehören. Und auch, das ihr neues Album "Automatic Thrill" verbessert den guten weiter
  • 128 Leser

Russisch

Die "Stimmen Russlands", das "Golosa Rossii Sextett" aus Karelien wartet im Café Balzac in Heidenheim mit rein instrumentaler, konzertanter Klangkunst auf. Schon bei den ersten Takten von Rossinis Ouvertüre "Der Barbier von Sevilla" wird offenkundig, dass hier instrumentale Könner zu Werke sind. Die Solisten bieten auf Domra, Balalaika, Bajan und diversen weiter
  • 114 Leser
DSV SKISCHULE / RSC Böbingen zum Saisonauftakt in Sölden

Ski- und Snowboardfreunde starten spektakulär

70 Ski- und Snowboardfreaks waren zur Saisoneröffnung mit der DSV Skischule Böbingen unter der Regie von Skischulleiter Ludwig Haas in Sölden auf den Gletschern des Tiefenbach- und Rettenbachferner. weiter
  • 132 Leser
MUSICAL-KIDS! / Neuen Jugendchor für Kinder ab 13 gegründet

Spaß an Musical-Hits

Wegen der großen Nachfrage hat der Verein Musical-Kids! für Jugendliche ab 13 Jahre einen Chor ins Leben gerufen. Bereits am kommenden Montag, 22. November von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr geht's los. weiter
  • 104 Leser
AGV 1960

Stammtisch bei der Feuerwehr

Der Altersgenossenverein 1960 war am Freitag an seinem Stammtischtag bei der Schwäbisch Gmünder Feuerwehr zu Gast. Es fanden sich so viele interessierte Altersgenossen ein, dass sich die Truppe für die Führung durchs Feuerwehrhaus in zwei Gruppen aufteilen musste. weiter

Stimmgewaltig

Die stimm- und wortgewaltige "Combo Alesi" ist ein elfköpfiges "Xangs Orcheschdr", das sich der schwäbischen Unterhaltungsmusik verschrieben hat. Den Kern des abwechslungsreichen Programms bilden schwäbische Eigenkreationen, die sich ihre musikalischen Anleihen bei bekannten oder weniger bekannten Titeln aller Stilrichtungen holen. So wird über beziehungsgefrustete weiter
  • 136 Leser

Studenten-Fete

Am Donnerstag, 25. November steigt in der Tonfabrik Aalen die Studenten-Party "The License for Celebration". Die Party steht ganz unter dem Motto: Von Studenten für Studenten zu Studentenpreisen. Veranstalter ist der Studiengang Oberflächentechnik/ Werkstoffkunde. Für die richtige Musik sorgt wie immer DJ Philipp Morriss, erstmals unterstützt von DJ weiter
  • 135 Leser

Swabian Brass

Das Blechbläserensemble "Swabian Brass" spielt in einem festlichen Konzert zum Totensonntag am 21. November um 17 Uhr in der Augustinuskirche Kompositionen von Bach, Bruckner, Gabrieli, Händel, Pachelbel und anderen. Der Eintritt ist frei. Die Mitglieder sind Reinhard Barth und Volker Pitzal, (Piccolo-)Trompete; Reinhard Barth, Trompete; Volker Barth, weiter
  • 154 Leser

Süffige Zoten

Eine Liebeserklärung an das Streiten ist William Shakespeares Komödie "Viel Lärm um Nichts". Wer ab dem 19. November viel Lärm, Gekicher, Geseufze und Geschmatze aus dem Nördlinger Stadtsaal Klösterle zu hören bekommt, braucht sich nicht zu wundern: Das Dramatische Ensemble spielt das Stück. Bereits zu Shakespeares Zeit ein Stück mit magnetischer Wirkung weiter
  • 134 Leser
GOLFPLATZ / Arbeitskreis Naturschutz Ostwürttemberg berät

Teich zum Ausgleich

Der Arbeitskreis Naturschutz Ostwürttemberg, Raum Schwäbisch Gmünd, diskutierte über die Erweiterung der Golfanlage Hetzenhof in Oberkirneck bei Lorch. Das Gebiet ist als schutzbedürftiger Bereich ausgewiesen. So gab es zwar grundsätzliche Zustimmung, aber dennoch einige Bedenken weiter
  • 137 Leser

Unikate

"Schmuck(t)räume in der Aalener Innenstadt" heißt eine Aussstellung der drei Goldschmiedinnen Elke E. Koke, Ulrike Eckstein und Marietta Kubella in der Helferstraße 7. Zum zwölften Mal stellen die drei in der Vorweihnachtszeit gemeinsam Ketten, Ohrringe und Anhänger mit außergewöhnlichen Steinen in besonderer Verarbeitung aus. Die Schmuckstücke sind weiter
  • 111 Leser
GEMEINDERAT RUPPERTSHOFEN / Mehrfach-Blutspender ausgezeichnet / Verbesserungen beim Linienbusverkehr sind erwünscht

Urkunden für die Vorbilder der Gemeinde

Für zehn, 25 und sogar 50 Mal Blutspenden wurden Bürgern aus Ruppertshofen und Umgebung gestern im Gemeinderat Ehrennadeln und Urkunden überreicht. Außerdem diskutierte das Gremium über die Busanbindung der Gemeinde mit Vertretern von FahrBus Gmünd. weiter
  • 116 Leser

Versammlung des Gmünder AGV 1947

In seinem kurzen Jahresrückblick bei der Mitgliederversammlung des AGV 1947 im "Lamm" blickte Vorsitzender Friedrich Lindemann auf die vielen abwechslungsreichen Aktivitäten des Vereins. Dem verstorbenen Ausschussmitglied Walter Schanda wurde durch eine Gedenkminute gedacht. Als Nachfolger stellte sich Max Behringer kommissarisch bis zur nächsten Hauptversammlung weiter
  • 150 Leser

Viele zu spät zur Arbeit

Durch einen Kabelschaden zwischen Backnangund Winnenden gab es gestern Morgen im Stuttgarter Regionalverkehr größere Behinderungen. Nach Auskunft der Bahn kam es zunächst auf einer S-Bahn-Linie zu Verspätungen. Wegen eines zusätzlichen Fahrzeugschadens auf derselben S-Bahn-Linie fuhren einige Züge 20 bis 25 Minuten zu spät. Auch mehrere Regionalzüge weiter
GROSSDEINBACH / Ortschaftsräte und Bürger fordern dringend mehr Kontrollen

Vogelhof-Auffahrt bleibt "dicht"

Die Vogelhofstraße bleibt für den öffentlichen Durchgangsverkehr gesperrt. Allerdings wird sie künftig für "Anlieger", also Bewohner Wustenriets und des Vogelhofs geöffnet, die müssen keine kostenpflichtige Ausnahmegenehmigung mehr beantragen. Und die Stadt soll häufiger kontrollieren, ob die Straße wirklich nur von Befugten benutzt wird. weiter
  • 147 Leser

Von Null auf Zehn - das Ergebnis

Die nasskalte Witterung konnte sechs Teilnehmer des "Aalen sportiv"-Kurses "Von Null auf zehn" nicht vom Laufen abhalten. Sie hatten das feste Ziel vor Augen, beim Rohrwanglauf über 10,4 Kilometer ihren ersten Volkslauf zu "finishen". "Die Teilnehmer haben sich ordentlich geschlagen", meint Christian Weber, der den Kurs "Von Null auf zehn" innerhalb weiter

Von Rock' n Roll über Swing bis Ska

Fast schon zur Tradition werden die Besuche der "Scheißkapelle" in der Molkerei in Rothenburg. Auf ihrer Mammut-Tour mit dem Titel "Retter des Rock'n Roll" schauen die Kerls von Boppin B. auch am 20. November mal wieder vorbei. Also Tanzstiefel an und die Stimme geölt, denn bei Boppin B. kann wieder schwer abgefeiert werden. Dass diese Band rockt, musste weiter
  • 113 Leser

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK "Gmünder, die zur Feder griffen" heißt eine Ausstellung, die im "Prediger" gezeigt wird. Über fünf Dutzend Autoren sind es, deren Lebensdaten und Produkte zusammengetragen sind. Darunter - neben Werken aus dem von Rainer Wieland liebevoll gepflegten Ostwürttembergischen Schriftgutarchiv - etwa Agnes Banholzer ("Die weiter
  • 108 Leser

Vortrag zum Thema Patientenverfügung

Der Landfrauenverein Durlangen bietet am Dienstag, 23. November, einen Vortrag zum Thema "Patientenverfügung". Der Vortrag beginnt um 20 Uhr und ist im Gasthaus Krone. Gesprochen wird über Allgemeines zum Ehe- und Erbrecht sowie zur General- und Vorsorgevollmacht. Den Vortrag hält der zuständige Bezirksnotar. Er steht auch für Fragen zur Verfügung. weiter

Wahlen bei VG Rosenstein

Die Wahl des Verbandsvorsitzenden und seines Stellvertreters sind Thema der konstituirenden Sitzung der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein am Donnerstag, 25. November. Beginn ist um 18 Uhr im Dorfhaus in Bartholomä. Die Sitzung ist für alle Bürger öffentlich. Außerdem werden Änderungen am Flächennutzungsplan der VG Rosenstein beschlossen und ein ein weiter

Weißer Blues

Seit Jahren wird Mick Pini und seine Band als Geheimtipp der Bluesszene gehandelt. Am 20. November gastieren sie um 20.30 Uhr im Cafe Podium in Aalen mit ihrer Musik: Blues im Stil von Freddy King und Peter Green, mit einem Feeling gespielt, das die Band zu einem Highlight macht. Gitarrenmeister Mick Pini spielt neben einer Gibson Goldtop aus den 70-ern weiter
  • 114 Leser
BAUKONJUNKTUR

Weru baut 130 Stellen ab

Erneuter Schock für die Rems-Murr-Gemeinde Rudersberg: Der Fenster- und Türenhersteller Weru in Rudersberg wird in den nächsten Monaten wegen der schwachen Baukonjunktur 130 Stellen abbauen. weiter
  • 108 Leser

Winterauftakt

Am 20. November startet der RSC Böbingen mit seinem traditionellen "Winterauftakt" in die Wintersaison 2004/2005. In diesem Jahr sind "Paulchen Panther und die Tiger von Eschnapur" für den musikalischen Part zuständig. Die Band ist bekannt für eine zünftig-fetzige Unterhaltung in lockerer Atmosphäre. Das Rahmenprogramm füllen die Rock'n Roller des TSV weiter

Zubewegen

Der Jazz trifft den Blues wenn Ignaz Netzer sowie Thomas Scheytt & Barbara Dennerlein am Sonntag 21. November um 20 Uhr Berufsakademie Heidenheim zu ihren Instrumenten greifen. Die gemeinsamen Konzerte von Barbara Dennerlein, Thomas Scheytt und Ignaz Netzer sind ein Novum in der deutschen Jazz- und Bluesgeschichte und ein Beweis dafür, dass sich weiter
  • 142 Leser
INDUSTRIE-UND HANDELSKAMMER / Statistisches Landesamt registriert viele Existenzgründungen

Zunahme aber noch kein Boom

Der Daumen geht nach oben: Die jüngsten Zahlen des Statistischen Landesamtes zur Entwicklung der Gewerbeanmeldungen zeigen eine deutlich verstärkte Gründer-Dynamik für Ostwürttemberg. Mit einem Zuwachs der Anmeldungen von 32 Prozent im Landkreis Heidenheim und 28,1 Prozent im Ostalbkreis verzeichnet die Region den höchsten Zuwachs im gesamten Land. weiter
  • 154 Leser

Zwischen Kultur und Romantik

Unter dem Motto "Kunst, Kunsthandwerk und mehr" zeigt der Cultur Club Schloss Hohenstadt vom 18. bis 21. November in Abtsgmünd-Hohenstadt erneut eine Kombination aus Musik, Literatur und einer großen Vielfalt an Ausstellungsobjekten. Die Künstler und Kunsthandwerker aus der Region präsentieren ihre Werke im romantischen Schlossensemble (Schloss, Lustschloss, weiter
  • 140 Leser

Regionalsport (16)

HANDBALL / Männer - Alfdorf empfängt den Tabellendritten, Bettringen ist zu Gast in Schnaitheim

Alfdorf könnte Dritten distanzieren

Die Handballer des TSV Alfdorf empfangen am Sonntag den Tabellendritten Oeffingen zum Spitzenspiel der Bezirksliga. Ebenfalls vor einer schweren Prüfung steht die SG Bettringen, die bereits am Samstag zu Gast in Schnaitheim ist. weiter

Aufwärtstrend fortsetzen

Fußball, Verbandsliga SF Dorfmerkingen zu Gast in Wangen.
Das letzte Auswärtsspiel in diesem Jahr führt die Sportfreunde Dorfmerkingen morgen ins Allgäu. Beim FC Wangen wollen die Sportfreunde ihre erfolgreiche Serie auf fremden Plätzen fortsetzen und den vierten Auswärtscoup in Folge einfahren. Anpfiff im Allgäu-Stadion ist um 14.30 Uhr. weiter
  • 340 Leser

Die Tore fehlen

Fußball, Landesliga DJK Stödtlen gegen Vöhringen unter Zugzwang.
Unter dem Druck punkten zu müssen, steht die DJK Stödtlen in ihrem morgigen Heimspiel gegen den SC Vöhringen. Die DJK ist durch die Niederlage in Nellingen auf den 15. Tabellenplatz abgerutscht und steckt im Abstiegsstrudel. Anpfiff: 14.30 Uhr. weiter
  • 199 Leser

Drei Punkte sind Pflicht

Frauenfußball In einem Nachholspiel der Frauenfußball-Oberliga ist die Mannschaft des SV Kirchheim morgen zu Gast in Tettnang. Nach der unnötigen Heimniederlage am letzten Spieltag will Kirchheim unbedingt punkten.
Der SV Tettnang hat derzeit als Tabellenzehnter nur einen Zähler weniger auf dem Punktekonto als die Mannschaft von Trainer Alois Zahner. Der Sieger der Partie kann sich weiterhin nach oben orientieren und den Anschluss an die vorderen Ränge suchen. Wenn die Kirchheimerinnen konzentriert und konsequent ihre Chancen nutzen, könnten ein wichtiger Sieg weiter
  • 187 Leser
FUSSBALL / Oberliga - Leo Gjini könnte die Abwehr des FC Normannia Gmünd am Sonntag um 14.30 Uhr beim SV Sandhausen verstärken

Eine neue Marke gibt es nicht

Das Minimum ist erreicht, nun will der FC Normannia Gmünd nachlegen. "Der Abstand zu den Abstiegsplätzen soll bis Weihnachten anwachsen", sagt Trainer Alexander Zorniger. Erste Gelegenheit ist das Auswärtsspiel am Sonntag um 14.30 Uhr beim SV Sandhausen. weiter
  • 107 Leser
FUSSBALL / Oberliga - Leo Gjini könnte die Abwehr des FC Normannia Gmünd am Sonntag um 14.30 Uhr beim SV Sandhausen verstärken

Eine neue Marke gibt es nicht

Das Minimum ist erreicht, nun will der FC Normannia Gmünd nachlegen. "Der Abstand zu den Abstiegsplätzen soll bis Weihnachten anwachsen", sagt Trainer Alexander Zorniger. Erste Gelegenheit ist das Auswärtsspiel am Sonntag um 14.30 Uhr beim SV Sandhausen. weiter
  • 106 Leser
FUSSBALL / Bezirkspokal - Waldstetten beim Kreisliga B V-Vertreter TSG Nattheim

Germanen in Bettringen

Im Achtelfinale des Fußball-Bezirkspokals, heißt es am Samstag wieder "David gegen Goliath". Der Titelverteidiger und Bezirksliga-Spitzenreiter TSGV Waldstetten muss zum Tabellendritten der Kreisliga B V TSG Nattheim. weiter
SCHULSPORT / Schwimmen - HBG mit drei Mannschaften Kreissieger

Jungen des Hans-Baldung konkurrenzlos

Bei den Kreismeisterschaften im Schwimmen der Wettkämpfe I (Jahrgang 1989 und älter), II (1988-91) und III (1990-93) waren die HBG-Schwimmer sehr erfolgreich. weiter

Mario Basler heute Abend in Aalen

Fußball, Regionalliga VfR Aalen heute ab 19 Uhr gegen Jahn Regensburg im Waldstadion.
13 Spieler sind in der Fußball-Regionalliga Süd am 16.Spieltag gesperrt, fünf davon gehören den Klubs VfR Aalen und SSV Jahn Regensburg an, die sich heute Abend ab 19 Uhr im Waldstadion der Stadt Aalen gegenüber stehen. weiter
  • 133 Leser

Misere soll enden

Fußball, Landesliga Der TV Bopfingen reist zum FC Eislingen.
"Leider haben wir derzeit kein Glück", lautete das Resumée von Bopfingens Trainer Jens Manz nach dem Spiel gegen Calcio Echterdingen. Beim FC Eislingen soll diese Misere für den Fussball-Landesligisten aus dem Ries enden. weiter
  • 126 Leser
FUSSBALL / Jugend - Hallenturnier des TSGV Waldstetten für D-Junioren

Nachwuchskicker-Teams auf Torejagd

Mit einem überregionalen Fußball-Hallenturnier für die Altersklasse der D-Junioren wartet der TSGV Waldstetten morgen in der Schwarzhornhalle auf. Spielbeginn ist ab 9 Uhr. weiter
  • 103 Leser
HANDBALL / Frauen - Alfdorf könnte sich festsetzen

Nur ein Sieg zählt

Während die Bettringer Handballdamen in der Bezirksliga am Samstag beim TV Steinheim antreten, genießt die Zweite in der Bezirksklasse Heimrecht gegen Herbrechtingen. weiter
FUSSBALL / Hallenturnier

Spannende Paarungen

Am Samstag, den 20. November führt der TSV Ruppertshofen sein diesjähriges Hallenturnier in der Mutlanger Heidehalle durch. weiter
  • 157 Leser
FUSSBALL / Tipps

TSV will siegen

Für die TSG Hofherrnweiler, den FC Bargau und den FC Normannia war er schon auf Torejagd. Nun trifft er wieder für seinen Heimatverein, den TSV Böbingen. weiter
  • 114 Leser
VOLLEYBALL / A-Klasse

Zwei Siege für Frickenhofen

Eine spannende Volleyballbegegnung gab es bei den Spielen der Kreisklasse A in Eschach. Der SV Frickenhofen traf auf die Mannsachften von Willsbach und Creglingen II. weiter
  • 104 Leser

Überregional (92)

INTERVIEW / Polizeiexperte Reinhard Mokros zu Verhörmethoden in Deutschland

'Vereinzelt kommen Schläge vor'

Von oben angeordnete Folterdrohung für einen Tatverdächtigen beim Verhör - der Fall des ehemaligen Polizei-Vizepräsidenten Wolfgang Daschner sorgt für Aufsehen. Wie der normale Verhöralltag aussieht, weiß der Polizeiexperte, Dozent und Bürgerrechtler Reinhard Mokros. weiter
  • 318 Leser
WM-QUALIFIKATION / EM-Held erlaubt sich Seitenhieb gegen Werder

Angelos Charisteas ist Ottos Engel

Aufatmen bei Otto Rehhagel und Lothar Matthäus. Die Fußball-Nationaltrainer Griechenlands und Ungarns verbesserten mit Siegen die Chance auf die WM 2006. weiter
  • 302 Leser
Call-Center

Arbeitskräfte gesucht

Die 2800 Call-Center in Deutschland beschäftigen derzeit 330 000 Menschen. Geeignete Arbeitskräfte würden weiter gesucht, sagte der Präsident der Branchenvereinigung Call Center Forum (CCF) Deutschland, Manfred Stockmann. Nach Angaben von Stockmann wurden in den vergangenen eineinhalb Jahren 25 000 Arbeitsplätze in Call-Centern in Deutschland und zudem weiter
  • 362 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·WM-Qualifikation, Südamerika Ekuador - Brasilien 1:0 Kolumbien - Bolivien 1:0 Uruguay - Paraguay 1:0 Peru - Chile 2:1 Argentinien - Venezuela 3:2 Tabelle: 1. Argentinien alle 11 Spiele/22 Punkte, 2. Brasilien 20, 3. Paraguay 16, 4. Ekuador 16, 5. Uruguay 14, 6. Kolumbien 13, 7. Peru 13, 8. Chile 13, 9. Venezuela 13, 10. Bolivien 10. (Die ersten weiter
  • 424 Leser
STAATSDEFIZIT

Ausgaben im Visier

Bund, Länder und Gemeinden haben sich verpflichtet, mit Ausgabenbegrenzungen das Staatsdefizit 2005 auf 2,9 Prozent und damit erstmals nach drei Jahren unter die europäische Drei-Prozent-Marke zu drücken. Das sagte Bundesfinanzminister Hans Eichel (SPD) nach der Sitzung des Finanzplanungsrates. Dazu sollen Subventionen abgebaut werden. rtr weiter
  • 320 Leser
BAHN

Betonplatte auf den Gleisen

Zwei Regionalexpresszüge sind gestern bei der Durchfahrt im Bahnhof von Reichenbach/Fils (Kreis Esslingen) über eine Betonplatte und eine Kabeltrommel aus Holz gefahren. Die Fahrgäste hatten Glück im Unglück: Niemand wurde verletzt. Wie der Bundesgrenzschutz in Stuttgart gestern mitteilte, hatte die Kabeltrommel einen Durchmesser von 1,20 Meter und weiter
  • 290 Leser
MUSLIME / Schily fordert Integrationskonzept gegen Parallelgesellschaften

Brandanschlag gegen Moschee in Sinsheim

Erstmals seit den Anschlägen in den Niederlanden wurde gestern in Deutschland ein Brandsatz gegen eine Moschee geworfen. Verletzt wurde bei dem Anschlag im baden-württembergischen Sinsheim in der Nacht zum Donnerstag niemand. Es entstand geringer Sachschaden. Die Hintergründe waren zunächst unklar. Mit Blick auf die anti-muslimische Gewalt in den Niederlanden weiter
  • 252 Leser
UNFALL

Bub fährt Mutter an

Ein achtjähriger Junge ist im niedersächsischen Drochtersen-Dornbusch mit dem Auto seiner Eltern in den Hausflur gefahren und hat dort seine 34-jährige Mutter schwer verletzt. Der Junge hatte die Zeit auf der Autouhr ablesen wollen und dazu den Wagen gestartet. Dann verlor er die Kontrolle über das Auto, das die Eingangstür durchbrach im Flur die Frau weiter
  • 300 Leser

Buchtipp

Turbulentes Leben Er hat jahrzehntelang über Theater und Filme kritisch berichtet, ein viel beachtetes Buch über Billy Wilder sowie Romane und Theaterstücke geschrieben und zwischendurch mal mit Marlene Dietrich telefoniert, mit Günter Grass Schnaps getrunken oder Woody Allen besucht. Im 'Literarischen Quartett' hat er mit Marcel Reich-Ranicki und Sigrid weiter
  • 273 Leser
BRAUCHTUM / In Himmelpfort sind Fremdsprachenkenntnisse Pflicht

Bunte Weihnachtspost aus aller Welt

Ob schlichte Wunschlisten oder fantasievolle Bilder: Alles wird beantwortet
Alle Jahre wieder kommt das Christkind - und auch die Weihnachtspost. Sieben Ämter gibt es in der Bundesrepublik dafür. Das einzige in den neuen Bundesländern steht - wo sonst - im kleinen Ort Himmelpfort. Die Wünsche der Kinder treffen aus der ganzen Welt ein. weiter
  • 305 Leser
TIERE / Streit um einstmals kleinsten Hund der Welt

Chihuahua wieder ausgebuddelt

Der einstmals kleinste Hund der Welt ist in Tschechien vier Jahre nach seinem Tod exhumiert worden. Die Untersuchung soll klären, woran der 15 Zentimeter hohe Chihuahua 'Ondra' im Jahr 2000 eingegangen war. Die damalige Besitzerin Miloslava Vasickova will beweisen, dass der knapp ein Kilogramm leichte Hund an den Folgen eines ärztlichen Kunstfehlers weiter
  • 307 Leser

Das Stichwort: EU-Kommission

Die EU-Kommission fungiert als Exekutive der Europäischen Union, als eine Art Quasi-Regierung der EU. Als einzige der drei Institutionen Kommission, Rat und Parlament hat sie das Initiativrecht, das heißt, sie kann Gesetzentwürfe vorschlagen, über die der Ministerrat und in manchen Bereichen das Europaparlament entscheiden müssen. Zudem gilt die Brüsseler weiter
  • 232 Leser
TELEFONAKTION / Alzheimer-Krankheit ist eine große Herausforderung

Das Vergessen lange hinauszögern

Rund eine Million Menschen in Deutschland sind von der Alzheimer-Krankheit betroffen. In unserer Telefonaktion am Mittwoch, 24. November, werden Fragen beantwortet. weiter
  • 301 Leser
FAMILIEN / Neues Kinder-Gerät erlaubt Ortung per Internet oder SMS

Den Nachwuchs per Handy 'Mymo' immer im Blick

Besorgte Eltern können jetzt jederzeit herausfinden, wo sich ihre Kinder gerade aufhalten. Voraussetzung ist, dass der Nachwuchs zuvor das speziell für Kids entwickelte Handy 'Mymo' erhält. Darüber lässt sich das Ortungssystem 'Track your Kid' (Verfolge dein Kind) nutzen. Via SMS oder per Internet können die Eltern sich jederzeit über den Standort ihres weiter
  • 321 Leser
TIERSCHUTZ

Der Seeadler kehrt zurück

In Deutschland gibt es immer mehr Seeadler. Die Zahl der Brutpaare ist auf mindestens 470 gestiegen, teilte die Umweltorganisation WWF mit. Das sind 40 Brutpaare mehr als im Vorjahr. Spitzenreiter ist das seenreiche Mecklenburg-Vorpommern mit 209 Brutpaaren. Seeadler wären vor rund 35 Jahren in Europa beinahe ausgestorben. Gründe dafür waren Jahrhunderte weiter
  • 342 Leser
UMFRAGE / Wirtschafslenker bekommen schlechte Noten

Deutsche sind mit ihrer Führung sehr unzufrieden

Die Mehrheit der Weltbevölkerung ist mit ihrer politischen und wirtschaftlichen Führung unzufrieden. Sie seien unredlich, hätten zu viel Macht und Verantwortung und reagierten auf den Druck der Menschen mit noch größerem Gegendruck. Das ist das Ergebnis einer weltweiten Umfrage, zu der das US-Meinungsforschungsinstitut Gallup im Auftrag des Weltwirtschaftsforums weiter
  • 325 Leser
HANDBALL

Die Franzosen sind zu stark

Borlänge· Ohne Spielmacher Daniel Stephan haben die deutschen Handballer zwei Tage vor dem Halbfinale gegen Schweden die erste Niederlage beim Worldcup hinnehmen müssen. Der Olympia-Zweite unterlag in Borlänge Frankreich mit 21:28 (14:13). 'Das Erreichen des Halbfinales ist für diese neue Mannschaft ein Erfolg', sagte Stephan. Im zweiten Halbfinale weiter
  • 293 Leser

Die Ärzte und ihr hippokratischer Eid

Bei Regeln für eine Patientenverfügung geht es letztlich um die Frage, wie weit das Anrecht auf Selbstbestimmung zur Pflicht anderer wird, jemand zum Tod zu verhelfen. Da es sich bei anderen meist um Ärzte handeln dürfte, hat Frank Ulrich Montgomery, Chef des Ärztverbandes Marburger Bund, an den hippokratischen Eid erinnert: 'Nie werde ich, auch nicht weiter
  • 294 Leser
PARTEIEN / CSU-Vize wird künftig nicht mehr für die Gesundheitspolitik zuständig sein

Eiertanz um Horst Seehofer

Entwarnung nach Gespräch mit Stoiber - Kritik am Zustand der Union
Nach tagelangem Hickhack hat sich die politische Zukunft des CSU-Sozialexperten Seehofer entschieden. Er bleibt CSU-Vize, gibt aber die Gesundheitspolitik ab. weiter
  • 275 Leser
REITEN

Engemann weit voraus

Heinrich Hermann Engemann aus Bissendorf hat sich zum Auftakt der internationalen Springen beim Hallenreitturnier 'German Masters' in Stuttgart durchgesetzt. Gleichzeitig war es der 108. Sieg mit seiner 13-jährigen Westfalen-Stute Candela. Engemann gewann ohne Fehlerpunkte in überlegenen 52,11 Sekunden. Zweiter wurde Markus Renzel (Oer-Erkenschwick) weiter
  • 365 Leser
FILMAKADEMIE / Schadt wird neuer Direktor in Ludwigsburg

Engere Kontakte mit dem Fernsehen

Der Regisseur und Dozent Thomas Schadt wird neuer künstlerischer Direktor der Filmakademie Baden-Württemberg. Der Aufsichtsrat der Akademie in Ludwigsburg beschloss gestern einstimmig, den 47 Jahre alten Schadt zum Nachfolger von Arthur Hofer zu berufen, der am 1. April kommenden Jahres auf eigenen Wunsch ausscheidet. Der Aufsichtsratschef, der frühere weiter
  • 240 Leser
ASTRONOMIE

Feuerwerk von Sternschnuppen

Am Wochenende bietet der Himmel über Deutschland wieder ein Sternschnuppen-Feuerwerk. Das Maximum des so genannten Leoniden-Stromes erwarten Astronomen am Samstag gegen Mitternacht. Bei gutem Wetter könnten dann etwa 50 Sternschnuppen pro Stunde zu sehen sein, sagt Wolfgang Steinicke von der Vereinigung der Sternfreunde in Umkirch bei Freiburg. Es sei weiter
  • 283 Leser
PROZESS

Foltervorwurf abgestritten

Der frühere Frankfurter Polizei-Vizepräsident Wolfgang Daschner hat vor dem Frankfurter Landgericht Folterdrohungen gegen den Mörder des Bankierssohns Jakob von Metzler bestritten. Zum Auftakt des Prozesses bestätigte der angeklagte Daschner aber, einen Beamten angewiesen zu haben, den Entführer Magnus Gäfgen im Verhör auf 'unmittelbaren Zwang' oder weiter
  • 268 Leser
RETTUNGSVERSUCH

Frau und Hund tot

Beim Versuch, ihren Hund von einem Gleis zu retten, ist eine Frau in Sachsen-Anhalt von einem Personenzug erfasst und getötet worden. Nach Polizeiangaben machte die Frau einen Spaziergang mit dem nicht angeleinten Boxer, der plötzlich auf die Gleise lief. Als sie den Hund von den Schienen holen wollte, wurden sie und das Tier vom Zug überrollt. dpa weiter
  • 356 Leser
AUFRUF / Figur aus Krippe einer Brauerei verschwunden

Freibier für gestohlenes Jesuskind

Eine Brauerei in Australien hat für die Rückgabe eines gestohlenen Jesuskindes sechs Kästen Bier ausgesetzt. Die Figur war aus der traditionellen Krippe der 'South Australian Brewing Company' entwendet worden. Sicherheitskameras hätten einen Mann gefilmt, der über den Zaun gestiegen sei und das Jesuskind aus der Krippe genommen habe, so Firmenchef Mark weiter
  • 252 Leser
KUNSTBETRUG / Verfahren gegen Ex-Sekretär von Dalí wegen Demenz eingestellt

Für die Frau von 'Captain Moore' wird Haft gefordert

Die spanische Justiz hat ein Verfahren gegen den früheren Privatsekretär des berühmten Surrealisten Salvador Dalí, John Peter Moore, eingestellt. Der 85-jährige 'Captain Moore' leide an Altersschwachsinn und könne nicht in einem Prozess wegen Betrugverdachts zur Verantwortung gezogen werden, entschied ein Gericht in Barcelona. Dagegen musste die Ehefrau weiter
  • 284 Leser
KOMMUNEN / Seelbach-TV filmt im Sitzungssaal

Gemeinderat live im Internet

Interesse an den Sendungen ist groß
Kommunalpolitik live erleben können die Bürger in Seelbach. Dort werden die Sitzungen des Gemeinderats von Schülern gefilmt und direkt ins Internet gestellt. weiter
  • 226 Leser
VERSICHERUNGEN / Keine Fragen bei Vertragsabschluss

Gentests bleiben tabu

Branche wehrt sich gegen gesetzliche Regelungen
Die Lebens- und Krankenversicherer wollen auch künftig beim Vertragsabschluss auf Gentests in aller Regel verzichten. Sie wehren sich aber gegen den Plan, dies per Gesetz zu verbieten: Damit könnten sie nicht auf die Weiterentwicklung der Wissenschaft reagieren. weiter
  • 427 Leser
FRIEDWALD / Schwaigern plant neuartige Urnenbestattung

Grab unter Bäumen

In Schwaigern wird voraussichtlich im kommenden Jahr ein Friedwald eingerichtet. Unter den Bäumen des Mischwaldes sollen Urnen bestattet werden. weiter
  • 311 Leser
PLATTENKRITIKER

Harnoncourt und Bartoli Spitze

Nikolaus Harnoncourts Einspielung der beiden Standardwerke Bela Bartoks mit dem Chamber Orchestra of Europe (RCA) und 'Das Salieri Album' mit Cecilia Bartoli und dem Orchestra Of The Age Of Enlightenment (Decca) gehören zu den Jahrespreisträgern 2004 der deutschen Schallplattenkritik, die am Sonntag in Berlin vergeben werden. Harnoncourt nahm die Musik weiter
  • 284 Leser
WETTER / Höchste Alarmstufe für den Südwesten

Herbststürme fegen übers Land

Tote und Verletzte im Norden und Osten
Gestern traf es den Norden und Osten Europas, am Abend wurde höchste Alarmstufe für Baden-Württemberg verhängt: Die schweren Herbststürme sind da weiter
  • 275 Leser
SÜDAMERIKA

Höhe als Hölle: Brasilien platt

Die Höhe wurde zur Hölle für den Weltmeister. In Quito, 2800 Meter über dem Meeresspiegel, kassierte Brasilien in der südamerikanischen WM-Qualifikation die erste Niederlage. Nach dem 0:1 vor 60 000 Zuschauern in Ekuador mussten die Brasilianer die Tabellenführung an Argentinien (3:2 gegen Venezuela) abgeben. 'Ich musste in der Halbzeit ans Sauerstoffgerät', weiter
  • 252 Leser
STUDIE / Mehr Gewalt in Kinderversen als im Fernsehen

In Gedichten geht es zur Sache

LONDON· Englische Kinderlieder und -gedichte sind einer Studie zufolge gewalttätiger als Fernsehprogramme. Forscher hätten bei der Analyse von 25 Liedern und Gedichten zehnmal mehr Gewaltszenen gefunden als in Sendungen, die zwischen 17.30 und 21 Uhr ausgestrahlt wurden, schreibt die Tageszeitung 'Daily Telegraph'. In den Versen gebe es eine Vielzahl weiter
  • 269 Leser

INTERVIEW: Nicht nur Kosmetik

Die Diagnose ist unstrittig: Der Bundesstaat muss beweglicher werden. Über die Therapie sprachen wir mit dem Tübinger Staatsrechtler Professor Ferdinand Kirchhof. Er ist einer der zwölf Sachverständigen der Föderalismus-Kommission und berät auch die Landesregierung. Wie wichtig ist denn die Reform der bundesstaatlichen Ordnung überhaupt? FERDINAND KIRCHHOF: weiter
  • 233 Leser
SIEMENS / Europas Fabrik des Jahres steht in Erlangen

Jede Maschine hat ihren Besitzer

'Die Zeiten, in denen jeder sieben Stunden am Tag arbeitet, sind vorbei', sagt Josef Röhrle. Im Siemens-Gerätewerk in Erlangen hat der Werkleiter diese Erkenntnis konsequent umgesetzt: Gearbeitet wird dann, wenn Arbeit da ist. Dies bringt eine hohe Arbeitsplatzsicherheit. weiter
  • 360 Leser
PALÄSTINA

Kampf gegen Anarchie

Der palästinensische Außenminister Nabil Schaath hat neue internationale Friedensbemühungen für Nahost angekündigt. Er verwies darauf, dass der amerikanische Außenminister Colin Powell sowie mehrere seiner Amtskollegen aus Europa in der kommenden Woche die Region besuchen wollten. Nach unbestätigten Angaben will auch der deutsche Außenminister Joschka weiter
  • 320 Leser
PROZESS / 52-Jähriger freigesprochen

Kein Beweis für Bombendrohung

Im Prozess wegen einer Bombendrohung gegen eine Kommunalpolitikerin im Juni hat das Amtsgericht Ellwangen den mutmaßlichen Täter freigesprochen. Es gebe keine ausreichenden Beweise, dass der 52-Jährige der Vorsitzenden der Ellwanger Frauenliste, Gisela Mayer, am Telefon damit gedroht habe, eine Bombe bei ihrer Wahlkampfveranstaltung zu zünden, teilte weiter
  • 611 Leser
THEATER

Kluges Szenen über die Liebe

Texte von Alexander Kluge hat der Regisseur Kevin Rittberger zu einem Theaterabend verbunden, der im Foyer des Stuttgarter Staatstheaters vorzüglich ankam. weiter
  • 277 Leser
EURO

KOMMENTAR: Auf dem Sprung zur Ankerwährung

NIKO FRANK Der Euro schafft inzwischen ein Allzeithoch im 24-Stunden-Takt. Lange darf er sich diesem Höhenrausch nicht mehr hingeben. Sonst wird der Kater in Gestalt eines wirtschaftlichen Rückschlages immer schlimmer. So bedenklich der Höhenflug des Euro gegenüber dem US-Dollar auch ist, er scheint gleichwohl auch für eine rundum positive Nachricht weiter
  • 306 Leser
PATIENTENVERFÜGUNG

KOMMENTAR: Der Souverän entscheidet

MARTIN HOFMANN Meist prägt der Parteienstreit die Debatten im Bundestag. Die Bürger finden daran selten Gefallen. Sternstunden erlebt das Parlament, wenn jenseits der Parteilinien um Gewissensfragen gerungen wird. Der Umgang mit dem Sterben gehört eindeutig dazu. Die Volksvertreter dürfen sich die Gesetzesvorschläge zur Patientenverfügung aber nicht weiter
  • 292 Leser
SEEHOFER

KOMMENTAR: Ein Bär hat sich verrannt

ANDREAS HACKER Ein Bär - das hat Horst Seehofer einmal auf die Frage geantwortet, welches Tier er gern sein würde, und damit eine Menge über sich preisgegeben. Der Einzelgänger, der seiner Wege zieht. Der sich verkriecht, wenn er angeschossen wird. Der die Menschen fasziniert mit seinem dicken Fell. Wie dünn Seehofers Haut sein kann, zeigt er immer weiter
  • 259 Leser
EU

Kommissare bestätigt

449 der anwesenden 680 Abgeordneten des Europaparlaments in Straßburg haben gestern der neuen EU-Kommission ihren Segen erteilt. 149 Parlamentarier stimmten dagegen, 82 enthielten sich. Die 25 Kommissare sollen am kommenden Montag in Brüssel ihr Amt antreten. Die drei größten Fraktionen im Parlament - Christdemokraten, Sozialdemokraten und Liberale weiter
  • 269 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Schülerin tot gefunden Eine 18-jährige Schülerin ist am Mittwochabend tot in einer Wohnung in Kirchheim(Kreis Esslingen) gefunden worden. Kurz zuvor war es nach Zeugenaussagen zwischen der jungen Afghanin und ihrem 20-jährigen Bruder zu einem Streit gekommen, wie die Polizei gestern mitteilte. Daraufhin hatten Nachbarn die Polizei verständigt. Der Bruder weiter
  • 299 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Gasversorger unter der Lupe Das Bundeskartellamt hat nach den jüngsten Gaspreiserhöhungen bundesweit mehrere Gasversorger unter die Lupe genommen. Derzeit liefen so genannte Vorprüfungen bei einigen Unternehmen, sagte eine Sprecherin des Kartellamtes. Jil Sander wollte nicht sparen Die Modedesignerin Jil Sander hat das von ihr gegründete Unternehmen weiter
  • 348 Leser

Langweilig. Eine Orang-Utan-Dame ...

...sitzt mit ihrem Baby hinter einer Glasscheibe im Zoo und scheint sich ziemlich zu langweilen. Kein Wunder, jeden Tag kommen diese Menschen und glotzen einen an. Wenigstens haben die beiden es warm und gemütlich. Sie leben nämlich in Moskau. Dort ist es viel kälter als im Dschungel. weiter
  • 364 Leser
FUSSBALL / Misstöne beim 3:0 über Kamerun nur von den Rängen

Lehmann pfeift drauf

Zweifacher Torschütze Klose mit Adduktorenverletzung
Die einzigen echten Misstöne kamen von den Rängen des Leipziger Zentralstadions. Das, was die deutschen Nationalspieler beim 3:0 über Kamerun auf dem Rasen zeigten, stimmte dagegen freundlich. An vorderster Jubelfront: der Doppeltorschütze Miroslav Klose. weiter
  • 271 Leser
EU

LEITARTIKEL: Auf großer Fahrt

SABINE SEEGER, Brüssel Am Ende hat er es also doch noch geschafft: Mit Hängen und Würgen erreichte der neue Chef der EU-Kommission gestern das Ziel. An der Stätte, an der er vor drei Wochen eine Niederlage durch den Rückzug seiner Mannschaft in letzter Minute gerade noch verhindern konnte, nahm er das Vertrauen der europäischen Volksvertreter entgegen. weiter
  • 222 Leser

Leute im Blick

Prinz Charles Der britische Prinz Charles (56) hat mit seiner Kritik am modernen Bildungssystem in Großbritannien den Zorn der Labour-Regierung auf sich gezogen. Der Thronfolger hatte in einer Rede moniert, dass die heutige 'Lernkultur' kein Eingeständnis des Versagens mehr zulasse. Das 'Kind-orientierte System' suggeriere, dass alle 'Popstars, hohe weiter
  • 291 Leser
BASKETBALL / Frankfurt gewinnt erstmals in Euroleague

Licht am Ende des Tunnels

Der deutsche Basketball-Meister Opel Skyliners Frankfurt hat in der Euroleague endlich Fuß gefasst. Nach zwei deftigen Niederlagen gegen Ülker Istanbul (52:82) und bei Benetton Treviso (60:93) sehen die Hessen nach dem deutlichen 86:62-Sieg gegen den französischen Meister EB Pau-Orthez Licht am Ende des Tunnels. Die Frankfurter zeigten den Willen, sich weiter
  • 260 Leser
BÜCHER / Corine-Preisverleihung in München

Literatur mit Landesvater

In München wurde der Literaturpreis Corine vergeben, mit Sponsorenmacht, Prominenz und Landesvater. Da hat es die Hauptsache - das Buch - nicht leicht. weiter
  • 276 Leser
PROZESS / 292 Mal Notruf blockiert: Bewährungsstrafe

Lust auf Plaudereien

Ständig blockierte ein 45-Jähriger den Notruf der Polizei, um mit den Beamten zu plaudern. Vor Gericht ist er jetzt haarscharf an einer Gefängnisstrafe vorbeigeschrammt. weiter
  • 298 Leser
WERU

Massiver Stellenabbau

Der Fenster- und Türenhersteller Weru in Rudersberg wird in den nächsten Monaten wegen der schwachen Baukonjunktur 130 Stellen abbauen. Wie die Weru AG mitteilte, werde für das Geschäftsjahr 2004 vor allem wegen des Kostensenkungsprogramms ein Verlust 'in höherem einstelligen Millionen-Bereich erwartet'. Für das Geschäftsjahr 2005 rechnet Weru mit einem weiter
  • 332 Leser
ALKOHOL / Verrückte Trunkenheitsfahrt in der Hauptstadt

Mit einer Frau auf der Kühlerhaube durch Berlin

Mit einer Frau auf der Kühlerhaube und in Schlangenlinien ist ein Betrunkener nachts durch Berlin gebraust. Die Polizei, die den Mann schließlich aus dem Verkehr zog, sprach von 'unglaublichem Leichtsinn'. Der 42-Jährige hatte eine ebenfalls angetrunkene 24-jährige Frau als Galionsfigur auf die Kühlerhaube seines Mercedes genommen - alles nur zum Spaß, weiter
  • 305 Leser
AFGHANISTAN

Mohnanbau floriert

Die zunehmende Opium-Produktion in Afghanistan bedroht nach Ansicht der Vereinten Nationen den Wiederaufbau und Demokratisierungsprozess des Landes. Die Anbaufläche von Schlafmohn, aus dem Opium gewonnen wird, sei in diesem Jahr um zwei Drittel größer als 2003, heißt es in einem UN-Bericht. Mit mindestens 2,15 Milliarden Euro habe der Drogenhandel bereits weiter
  • 269 Leser
KRIMINALITÄT / Brandanschlag in Sinsheim

Moschee bleibt von Flammen verschont

Auf die Moschee in Sinsheim wurde gestern ein Brandanschlag verübt. Der Schaden ist gering, verletzt wurde niemand. Hinweise auf die Täter gab es zunächst nicht. weiter
  • 279 Leser
UMFRAGE / Frauen stehen auf schwarze Haare

Männer mögen es blond

Blond ist sexy - so denkt zumindest fast jeder zweite Mann in Deutschland. 46 Prozent hätten gerne eine blonde Frau, wie eine repräsentative Umfrage ergeben hat. Blonde Männer sind hingegen nur bei einem Viertel (24 Prozent) der Frauen begehrt. An erster Stelle stehen Männer mit schwarzen Haaren, die sich 43 Prozent der Frauen wünschen, danach folgen weiter
  • 248 Leser

Namen - Notizen

Nein zur Wehrpflicht Tschechien hat nach rund 140 Jahren die Wehrpflicht abgeschafft. Präsident Vaclav Klaus unterzeichnete gestern ein Gesetz, wonach die Truppe zum 1. Januar 2005 in eine Berufsarmee umgewandelt wird. Die Zahl der Soldaten sinkt von derzeit 44 000 auf 35 000. Auch der zivile Ersatzdienst wird zum Jahresende abgeschafft. Meyer mahnt weiter
  • 173 Leser
BW-BANK / Risikovorsorge drastisch gesenkt

Neuordnung verzögert

Die BW-Bank hat ihre Aufwendungen für die Risikovorsorge kräftig gesenkt. Ihre Integration in die LBBW wird weiter durch Klagen von Kleinaktionären blockiert. weiter
  • 316 Leser
TENNIS

Nichts kann Federer stoppen

Roger Federer ist von nichts und niemandem aufzuhalten. Weder von Donner, Blitz und Regenstürmen noch von seinen Gegnern lässt sich der Titelverteidiger beim Masters Cup in Houston vom Erfolgsweg abbringen. Nach einem Tag turbulenter Wetter-Kapriolen und stundenlangen Wartens kam der Weltranglisten-Erste aus der Schweiz am Donnerstagmorgen um 00.56 weiter
  • 264 Leser
DEVISENMÄRKTE / US-Währung verliert immer mehr an Wert

Nächstes Euro-Allzeithoch

Russland will den Rubel nicht mehr allein an den Dollar binden
Der Euro stürmt von einem Allzeithoch zum nächsten. Gestern stieg die europäische Währung zeitweise auf bis zu 1,3074 Dollar. Hauptgrund ist nach Ansicht von Devisenmarktexperten die Absicht Russlands, den Rubel neben dem Dollar auch an den Euro zu binden. weiter
  • 323 Leser
CDU-KONFERENZ / Kandidatenvorstellung in Heilbronn

Oettinger siegt im 'Freundschaftsspiel'

Aus dem zweiten 'Freundschaftsspiel' um die Nachfolge von Erwin Teufel ging Günther Oettinger als klarer Sieger hervor. In Heilbronn wurde er triumphal gefeiert. weiter
  • 324 Leser
GERICHT / Hauptangeklagter liegt weiter in der Klinik

Pascal-Prozess erneut vertagt

Nach dem Selbstmordversuch eines der Hauptangeklagten ist der Pascal-Prozess gestern erneut vertagt worden. Das Landgericht Saarbrücken teilte mit, dass der 42-Jährige noch nicht verhandlungsfähig ist. Er soll sich unbestätigten Angaben zufolge in einer Spezialklinik befinden. Die Verhandlung soll am 2. Dezember fortgesetzt werden. In dem Indizienprozess weiter
  • 275 Leser
LANDESKIRCHE / Dramatischer Rückgang der Kirchensteuer-Einnahmen

Paukenschlag in der Synode

Die Evangelische Landeskirche in Württemberg muss wegen eingebrochener Steuereinnahmen zum Ausgleich des Haushalts 2005 auf die Rücklagen zurückgreifen. weiter
  • 294 Leser
PRÄVENTION / Wie sich Senioren vor Trickbetrügern schützen können

Polizei lässt die Puppen tanzen

Die Tricks von Betrügern sind oft bühnenreif. Wie sich Senioren davor schützen können, wird an manchen Orten auf der Bühne gezeigt. Mit Puppen und Kommissaren. weiter
  • 316 Leser

Quoten: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49:Gewinnklasse 1: 5 960 973,20 Euro, 2: 530 722,50 Euro, 3: 36 855,70 Euro, 4: 3693,40 Euro, 5: 155,80 Euro, 6: 45,90 Euro, 7: 23,60 Euro, 8: 10,30 Euro. spiel 77:Gewinnklasse 1: 1 370 000,00 Euro. (Ohne Gewähr) weiter
  • 549 Leser
MILLIONENGEWINN

Riesenglück im Lotto

Ein Brandenburger hat im Lotto am Mittwoch den Jackpot geknackt und fast sechs Millionen Euro gewonnen. Sein Einsatz waren 7.50 Euro. Er tippte bundesweit als Einziger alle sechs Zahlen richtig. Außerdem stimmte die Superzahl 9. Der Mann aus dem Landkreis Spree-Neiße hat sich bisher aber noch nicht gemeldet, teilte die Lotto GmbH mit. dpa weiter
  • 328 Leser
FÖDERALISMUS / Das Gesamtwohl des Landes droht unter Kompetenzgerangel zu ersticken

Ringen um die Mutter der Reformen

Geld und Macht wird neu verteilt - Vor allem die Bildungspolitik ist umstritten
Seit gut einem Jahr berät eine Kommission von Bund und Ländern über die Reform des Föderalismus. Am 17. Dezember wollen die beiden Vorsitzenden Franz Müntefering und Edmund Stoiber Vorschläge präsentieren, die die notwendige Zweidrittelmehrheit finden könnten. weiter
  • 267 Leser
ATOMWAFFEN

Scharfe Töne aus Washington

Der Iran arbeitet nach Überzeugung der US-Regierung an Raketen, mit denen Atomwaffen abgeschossen werden können. Über entsprechende Informationen will der amerikanische Außenminister Colin Powell verfügen:'Ich habe keine Zweifel, dass die Iraner Interesse an einer Atomwaffe haben.' Die Führung in Teheran bestreitet, Atomwaffen bauen zu wollen. Die Internationale weiter
  • 276 Leser
FUSSBALL

Schiedsrichter gejagt

· Aus Ärger über eine Elfmeterentscheidung hat der Präsident eines moldawischen Fußballclubs den Schiedsrichter mit seinem Auto angegriffen und den Unparteiischen 'kreuz und quer über den Fußballplatz gejagt', berichtete eine Tageszeitung. Der Vereinsboss bekam eine Geldstrafe, das Spiel wurde abgebrochen und gegen sein Team gewertet. dpa weiter
  • 330 Leser
DEFINITION / Ein föderales System gibt es auch in den USA, Kanada und der Schweiz

Schwerfälliges Gebilde oder Instrument gegen zu viel Macht?

Der Begriff des Föderalismus leitet sich vom lateinischen Wort 'foedus' (Bund, Bündnis) ab. Föderalismus meint in der Politik die Bundesstaatlichkeit, also die Zusammenfassung mehrerer Teilstaaten zu einem Gesamtstaat. Letzterer ist in der Regel für die Dinge zuständig, die im Interesse des Volkes einheitlich geordnet werden müssen. Die übrigen Angelegenheiten weiter
  • 284 Leser
BASKETBALL / Ludwigsburg - Tübingen neu angesetzt

Siegkorb erst nach der Sirene

Das Spiel in der Basketball-Bundesliga (BBL) zwischen der EnBW Ludwigsburg und den Walter Tigers Tübingen vom 29. Oktober muss wiederholt werden. Nach dem Studium der Videobilder kam BBL-Spielleiter Dirk Horstmann zu dem Schluss, dass der Drei-Punkte-Wurf von Andrius Giedraitis zum 88:86-Sieg der Ludwigsburger nach der Schlusssirene abgegeben worden weiter
  • 349 Leser
NIEDERLANDE

Sorge um Prinz Bernhard

Der Gesundheitszustand von Prinz Bernhard, dem Vater der niederländischen Königin Beatrix, verschlechtert sich. Das Presseamt des Hofes teilte gestern mit, er liege nicht im Sterben, 'aber seine Kräfte nehmen ab'. Am Vorabend hatte der Hof bekannt gegeben, dass der 93 Jahre alte Prinz unheilbar an Lungenkrebs erkrankt und eine Operation nicht mehr möglich weiter
  • 290 Leser
STUDIE / Weniger Leistung durch radikale Einschnitte

Sparen schadet häufig

Drastische Sparmaßnahmen erfüllen häufig nicht die Erwartungen und verringern die Leistungsfähigkeit der Unternehmen. Das ist das Ergebnis einer Studie. weiter
  • 331 Leser

Sportprogramm am wochenende

FUSSBALL ·Bundesliga - Samstag, 15.30 Uhr: VfB Stuttgart - Mönchengladbach, Hertha BSC - Rostock, Leverkusen - Schalke, Bielefeld - Bremen, Dortmund - SC Freiburg, FC Bayern - Kaiserslautern, Mainz - Bochum. - Sonntag, 17.30: Nürnberg - Hannover, Hamburger SV - Wolfsburg. ·2. Bundesliga - Freitag, 19 Uhr: Essen - 1860 München, Oberhausen - Greuther weiter
  • 294 Leser
REIT-DOPING / Doppelt betroffen: Rodrigo Pessoa

Spätes Gold nur mit bitterem Beigeschmack

Gedopte Pferde, ein großes Thema am Rande des Hallenturniers in Stuttgart. Rodrigo Pessoa, Star der Springreiter, hat ein gutes Gewissen und trotzdem schlechte Laune. weiter
  • 354 Leser
Kenteris-AffÄre

Staatsanwalt ermittelt

Die Athener Staatsanwaltschaft hat gestern offiziell ein Strafverfahren gegen die griechischen Sprint-Stars Kostas Kenteris und Ekaterini Thanou eingeleitet. Beiden wird neben Falschaussagen vorgeworfen, am Tag vor Eröffnung der Spiele in Athen einen Motorrad-Unfall inszeniert zu haben, um sich ein Alibi hinsichtlich der verpassten Dopingkontrolle zu weiter
  • 250 Leser
IG metall

Streit um Arbeitszeit

Die Landesregierung und die IG Metall trennen in der Diskussion um längere Arbeitszeiten weiterhin Welten. Ministerpräsident Erwin Teufel rief die Gewerkschaften in Böblingen auf, längere Wochen- und Lebensarbeitszeiten zu akzeptieren. Wenn Kostensenkungen zum Erhalt von Arbeitsplätzen notwendig seien, sei die Sicherung des Einkommens wichtiger als weiter
  • 391 Leser

STUTTGARTER SZENE

Brüsseler Bett-Geschichten Die wichtigen EU-Entscheidungen wurden gestern in Straßburg getroffen - doch die Spitze der Landespolitik traf sich in Brüssel. Ministerpräsident Erwin Teufel konferierte dort mit den Repräsentanten der Vier-Motoren-Regionen aus Italien, Spanien und Frankreich. Und Landtagspräsident Peter Straub feierte als Vorsitzender des weiter
  • 311 Leser
WIEDERERÖFFNUNG / Das neue Museum of Modern Art in New York

Symbol für Manhattan selbst

Yoshio Taniguchi hat auf harmonische Weise teuer um- und angebaut
Die Präsentationsmöglichkeiten haben sich gewaltig verbessert: Nach einem fast drei Jahre währenden Erweiterungsbau, der nahezu eine halbe Milliarde Dollar (400 Millionen Euro) gekostet hat, öffnet das Museum of Modern Art in New York morgen wieder seine Pforten. weiter
  • 284 Leser

Telegramme

Fussball:Der italienischen Serie A droht der Finanz-Kollaps. Die Verluste der 20 Top-Klubs betrugen laut 'La Repubblica' im Geschäfsjahr 2003/04 507,8 Millionen Euro, 14 Prozent mehr als im Vorjahr.Fussball: Nach dem Rauswurf von Klaus Toppmöller hat beim Bundesligisten Hamburger SV der neue Coach Thomas Doll einen Vertrag bis 30. Juni 2006 erhalten.Fussball: weiter
  • 317 Leser
LAND / Drei Parteien ziehen an einem Strick

Teufel: Den Staat zum Bürger bringen

Der Landtag will mehr entscheiden. In Berlin ziehen Erwin Teufel, Wolfgang Drexler und Winfried Kretschmann deshalb am selben Strick in die gleiche Richtung. weiter
  • 257 Leser
FERNSEHEN / Gagen werden zunehmend von der Quote bestimmt

Teure Zugpferde der TV-Sender

Experte: Preistreiberei geht auf Kosten der Qualität bei den Dreharbeiten
Thomas Gottschalk hat sich ein Schloss geleistet, Günther Jauch residiert nobelst in Potsdam, und über Harald Schmidts Gage bei der ARD wird vornehm geschwiegen. Die Gagen der TV-Größen werden gerne kritisiert. Doch gilt das auch für Schauspieler in der zweite Reihe? weiter
  • 321 Leser

THEMA DES TAGES: Die blockierte Republik

So wie er ist, kann er nicht bleiben: Der bundesdeutsche Föderalismus soll neu geordnet werden. Wir berichten darüber, weshalb sich Bund und Länder so schwer damit tun und welches die heiklen Punkte sind. Außerdem erklärt ein Experte, warum am Ende ein Erfolg stehen muss. weiter
  • 334 Leser
PROZESS / Höchststrafe für den 'Badewannen-Mörder

Täter muss in die Psychiatrie

Im Falle des 'Badewannen-Mordes' von Poing hat das Landgericht München II den Angeklagten zur höchstmöglichen Jugendstrafe von zehn Jahren verurteilt. Zuvor wird der zur Tatzeit erst 20-Jährige wegen seelischer Störungen in einer Psychiatrie untergebracht. Er hatte am 11. August 2002 eine 38-Jährige in deren Wohnung im oberbayerischen Poing umgebracht weiter
  • 306 Leser

VERBRAUCHERTIPPS: Neue Serie: Die richtige Baufinanzierung

Fällt sie oder fällt sie nicht, die Eigenheimzulage? Das ist für viele potenzielle Bauherren eine existenzielle Frage. Denn sie macht für manchen die Entscheidung aus, ob sie bauen oder Wohneigentum kaufen können oder nicht. Unabhängig von der aktuellen politischen Diskussion um staatliche Fördergelder: Für die Verwirklichung des Traums von den eigenen weiter
  • 352 Leser
ENBW

Verliert OEW an Einfluss?

Die Machtverhältnisse zwischen den Großaktionären der Karlsruher Energie Baden-Württemberg AG (ENBW) könnten ins Rutschen kommen. Nach Informationen von CDU-Fraktions-Chef Günther Oettinger will die Eléctricité de France ihren Anteil von derzeit 34,5 Prozent im Wege einer Kapitalerhöhung auf 39 Prozent aufstocken. Ob auch der Zweckverband Oberschwäbische weiter
  • 421 Leser

Vor dem Saisonstart. ...

...An der Feldbergbahn im Schwarzwald werden derzeit die alljährlichen Revisionsarbeiten durchgeführt. Unser Bild zeigt einen Arbeiter, der den Zustand der Rollen an einem Pfeiler der Bahn überprüft. Nach Angaben der Kurverwaltung soll die Bahn - bei ausreichenden Schneeverhältnissen - Anfang Dezember in Betrieb gehen. weiter
  • 315 Leser
FUSSBALL / Als Kameruner Trainer entlassen

Winfried Schäfer: Ich weiß von nichts

Die 0:3-Niederlage gegen Deutschland brachte das Ende. Nach drei Jahren wurde Winfried Schäfer als Trainer Kameruns auf eine höchst unfeine Art entlassen. weiter
  • 299 Leser
STUDIE

Zu viele Sitzenbleiber

Das deutsche Schulsystem produziert zu viele Sitzenbleiber und Sonderschüler, aber zu wenig Abiturienten. Das ergab eine Auswertung bundesweiter Daten des Bildungsforschers Klaus Klemm. Dabei erfahre jeder dritte Schüler mindestens einmal in seiner Schullaufbahn 'den Misserfolg des Scheiterns'. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, die die Studie weiter
  • 311 Leser
SKILANGLAUF / Tobias Angerer startet äußerst selbstbewusst in neue Saison

Zum Siegläufer gereift

Ablenkung als Diskjockey und mit dem 300-PS-Flitzer
Hohe Ansprüche vor der Heim-WM in Oberstdorf: In der neuen Weltcup-Saison, die morgen im schwedischen Gällivare so richtig beginnt, will Skilangläufer Tobias Angerer zusammen mit seinen deutschen Kollegen das Geschehen an der Weltspitze (mit-)bestimmen. weiter
  • 325 Leser
PATIENTENVERFÜGUNG / Abgeordnete wollen eigene Vorschläge vorlegen

Ärger um Zypries-Entwurf

Fraktionen nicht einbezogen - Gewissensentscheidung
Das Gesetzesverfahren zur Patientenverfügungen sorgt für massiven Ärger. Bundestagsabgeordnete lehnen Justizministerin Zypries Vorgehen ab. Die Parlamentarier wollen eigene Anträge einbringen und fordern eine ausführliche Debatte über menschenwürdiges Sterben. weiter
  • 284 Leser