Artikel-Übersicht vom Dienstag, 23. November 2004

anzeigen

Regional (139)

Wasseralfinger Weihnachtsmarkt Der Gewerbe-und Handelsverein Wasseralfingen veranstaltet am Sonntag, 5. Dezember, ab 10 Uhr einen Weihnachtsmarkt auf dem Karlsplatz. Rundgang durchs Wintermuseum Ein Öffentlicher Rundgang durchs Wintermuseum in Wasseralfingen findet am kommenden Sonntag, 28. November, um 15 Uhr statt. Mädchentag Am Samstag, 4. Dezember, weiter
  • 176 Leser
Am kommenden Samstag, 27. November, findet in der Turn- und Festhalle in Dorfmerkingen das Jahreskonzert des Musikvereins Dorfmerkingen statt. Zusammen mit dem Musikverein Unterkochen und der Jugendkapelle des Musikvereins wird nach intensiver Probenarbeit ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm dargeboten, das einen Querschnitt des musikalischen weiter
  • 117 Leser
Heute um 19.30 Uhr veranstaltet "Pro Ellwangen" im "Roten Ochsen" seine Mitgliederversammlung. Öffentliche Führung Im Alamannenmuseum wird am Donnerstag, 25. November um 14.30 Uhr eine öffentliche Führung in der aktuellen Sonderausstellung "Die 'Dame von Kirchheim/Ries' - Gewand und Schmuck der alamannischen Frau" angeboten. Treffpunkt für die rund weiter
  • 134 Leser
Das "gestörte" Arbeitsverhältnis Am Dienstag, 23. November, 19.30 Uhr, hält Rechtsanwalt Michael Fleischer einen VHS-Vortrag im Torhaus über "Das gestörte Arbeitsverhältnis": Abmahnungen, rauer Umgangston, bis hin zum massiven Mobbing, sind Themen, die in der heutigen Berufswelt leider immer mehr zunehmen. Autorenlesung Bei Bücher Jahn ist heute, 23. weiter
  • 148 Leser
Grenzen setzen Eine der wichtigsen und schwierigsten Aufgaben der Erziehung ist es, Kindern die richtigen Grenzen zu setzen. Die Familienbildung Aalen will in einem Seminar den richtigen Weg vermitteln, so wenig wie möglich und so viel wie nötig Grenzen zu setzen und Grenzen zu erfahren. Das Seminar findet am morgigen Mittwoch, 24. November, und am weiter
  • 191 Leser
Am kommenden Samstag und Sonntag, 27. und 28. November, spielt die "Musicalbühne" der Musikschule Oberkochen/Königsbronn im Bürgersaal das Märchenstück "Dornröschen". Beginn ist jeweils um 17 Uhr. 40 Kinder sowie das Theaterorchester aus Schülern und Lehrern der Musikschule werden das Grimmsche Märchen unter der Regie von Evamaria Siegmund und der musikalischen weiter
Die gemeinnützihe Jugendaustausch-Organisation "Eurovacances" informiert morgen, Mittwoch, ab 19 Uhr beim DRK Bopfingen, Am Stadtgraben 16, über Austauschmöglichkeiten. Dorothée erzählt von ihrem Austausch-Jahr in Kalifornien. weiter
  • 311 Leser
Der Posaunenchor Essingen beginnt mit einer neuen Jungbläsergruppe für Jungen und Mädchen ab neun Jahre. Angesprochen sind alle, die gern ein Blechblasinstrument erlernen möchten. Erste Probe ist am Freitag, 26. November, 18.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Essingen. Infos unter Tel. (07365) 5514. Adventsbasar Vorweihnachtliche Gestecke und Bastelarbeiten weiter
  • 127 Leser
In Adelmannsfelden-Bühler drangen Unbekannte am Freitag, zwischen 16 und 24 Uhr, in eine Goldschmiedewerkstatt ein und entwendeten dort einen größeren, schweren Tresor (ca. 120 x 70 x 60 cm) mit Schmuckstücken. Der Wert des entwendeten Gutes kann derzeit noch nicht beziffert werden. Teile einer Auto-Heckscheibe wurden am Tatort aufgefunden; sie wurde weiter
  • 186 Leser
In der Schillerstraße im Hof von Schmid Elektrotechnik findet am Freitag, 26. November, von 15 bis 20 Uhr wieder ein Weihnachtsmarkt statt. Musik- und Gesangverein sorgen für die stimmungsvolle Umrahmung. Und der Nikolaus kommt natürlich auch. Farrenstall Neuler Das Solberger Quintett gestaltet am Freitag, 26. November, um 20 Uhr einen besinnlichen weiter
  • 150 Leser
Die Stadtverwaltung will Gmünds Haushalt 2005 noch in diesem Jahr in den Gemeinderat einbringen. Allerdings könne er nicht garantieren, dass dies gelinge, sagte gestern OB Wolfgang Leidig auf GT-Anfrage. Der Grund dafür sei eine neue Software, die noch nicht richtig funktioniert. Außerdem bemüht sich die Stadt noch um Einsparungen im Verwaltungshaushalt. weiter
Eine Sprechstunde bietet der VdK heute von 15 bis 17 Uhr. Ratsuchende in Sozialfragen können ohne Anmeldung in der Kappelgasse 13 vorbeischauen. Afrika-Nachmittag Der zweite Teil des Afrika-Nachmittags beginnt morgen nach dem Gottesdienst (14 Uhr) in St. Franziskus. Im Refektorium des Franziskaners berichtet Elisabeth Langer über drei Jahre Arbeit in weiter
  • 118 Leser
Mit einer Leiter stieg ein Unbekannter in der Nacht zum Sonntag auf einen zirka vier Meter hoch gelegenen Balkon an einem Gebäude in der Gmünder Straße in Mutlangen. Von dort kletterte er ein Schrägdach hoch, fand am Kamin Halt, wuchtete ein Fenster auf und stieg in eine Wohnung ein. Daraus entwendete er diversen Schmuck und Bargeld. Hinweise erbittet weiter
JAHRESABSCHLUSSFEIER RKV HOFEN / Verein beschließt in der Hofener Glück-Auf-Halle das Vereinsjahr

"Himmlischer Abend" beschert volle Halle

Trotz schwieriger Zeiten für Vereine in Zeiten weiterer Mittelkürzungen ließ sich der Rad- und Kraftfahrverein (RKV) Hofen es sich nicht nehmen, abwechslungsreich mit sportlichen Aufführungen, Ehrungen und dem traditionellen Laien-Theaterspiel seinen Jahresabschluss in der Glück-Auf-Halle zu begehen. weiter
  • 186 Leser
STADTJUGENDRING-UMFRAGE / Aalener Kommunalpolitiker zeigen sich verblüfft über ihr schlechtes Image unter den Jugendlichen

"Irgendetwas ist falsch gelaufen"

Macht die Stadt Aalen eine schlechte Jugendpolitik? Wie gestern berichtet, gehen die vom Stadtjugendring befragten Jugendlichen mit den hiesigen Kommunalpolitikern hart ins Gericht. Sie würden sich nicht für die Jugend interessieren, ihre Versprechen nicht einhalten, war da zu lesen. weiter
  • 222 Leser
EVANGELISCHES BAUERNWERK / Vortrag in Unterrombach

"Jetzt richtig vorsorgen"

Jeder kann - unabhängig vom Alter - durch Krankheit oder Unfall in die Lage kommen, seine Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln zu können. Tipps zur richtigen Vorsorge gab Helmut Dufek vom Betreuungsverein Ostalbkreis einem interessierten Publikum im Dietrich- Bonhoeffer-Haus in Unterrombach. weiter
  • 121 Leser
KRIMINALPRÄVENTION / Buchvorstellung

"Knalleffekt" Max Besser

"In Aalen und in vielen Städten arbeitet die kommunale Kriminalprävention (KKP) sehr erfolgreich", kommentierte Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle bei der Buchvorstellung von "Max Besser". In Aalen arbeitet die KKP in Form von der Initiative Sicheres Aalen (ISA) seit 1996 mit vielen Akteuren sehr eng zusammen. weiter
  • 302 Leser
ORTSEINGANG NIEDERALFINGEN / Neue Kreuzigungsgruppe

"Mahnmal für alle"

Etwa 200 Menschen strömten in Niederalfingen am Sonntagnachmittag bei schönstem Wetter zur Einweihung der Kreuzigungsgruppe. Das neue Mahnmal aus Stubensandstein steht am Eingang von Niederalfingen, ist fünf Meter hoch und wiegt fünf Tonnen. weiter
  • 175 Leser
GEMEINDERAT / Ärger wegen Mobilfunkantenne

"Nacht und Nebel"

André Crell erkundigte sich gestern Abend im Gemeinderat im Rahmen der Bürgerfragestunde nach dem Genehmigungsverfahren für die Mobilfunk-Antenne am Zeiss-Hochhaus. weiter
  • 170 Leser
BETRIEBSEELSORGE / Ausstellung "Gesichter der Arbeit"

"Politische Botschaft"

Dicht gedrängt waren die Besucher der katholischen Betriebsseelsorge im Haus der Kirche am gestrigen Sonntag. Anlass war die Vernissage der Ausstellung "Gesichter der Arbeit" mit Exponaten von Meisterfotograf Joachim E. Röttgers aus Stuttgart. weiter
  • 155 Leser

"Unvorstellbar"

174 652 Katholiken leben in 106 Pfarreien im Kreis, die zu 25 Seelsorgeeinheiten zusammengefasst sind. Für sie alle wäre das "Superdekanat" der erste Ansprechpartner nach dem Pfarrer. Heute leben im Dekanat Aalen 51 586 Katholiken, in Ellwangen 41 206, in Neresheim 15 193 und in Gmünd 66 667. Entsprechen entsenden Aalen und Gmünd je zwei, Ellwangen weiter
  • 133 Leser

300 Euro für die Küche der Barmherzigkeit

Die Kolping-Gemeinschaft feiert jedes Jahr im November in der Hauskapelle von St. Anna eine Messe für die verstorbenen Mitglieder. Die Kollekte aus dieser Messe geht immer an eine soziale Einrichtung. In diesem Jahr gehen 300 Euro an die Küche der Barmherzigkeit. Im Bild von links: Pfarrer Karl-Heinz Scheide, Alfred Rieg und Alfons Wenger. weiter
  • 136 Leser

Adventsfeier des Gehörlosenvereins

Der Gehörlosenverein Ostalb trifft sich am 27. November um 14.30 Uhr zur Adventsfeier im Festsaal "Alte Turnhalle" von St. Vinzenz in Gmünd. Nach ökumenischem Gottesdienst in der Hauskapelle St. Anna gibt's um 15 Uhr Kaffee und Kuchen, um 16.30 ist eine Adventsansprache mit Bescherung und um 18 Uhr gibt's Abendessen. Der Erlös geht an die barmherzigen weiter
  • 118 Leser
KOLPING-OPERETTE / Änderung beim Kartenvorverkauf

An vier Samstagen

Für die Operettenproduktion 2005 "Die Fledermaus" hat das Kolping-Musiktheater einige organisatorische Änderungen festgelegt. Die Neuregelung des Kartenverkaufes soll Interessenten mehr Gelegenheit bieten, ihre Plätze zu sichern. weiter
POLITIK / Unabhängige Bürger Waldstetten informieren

Attraktive Gemeinde

Die Wählervereinigung "Unabhängige Bürger" setzte in Waldstetten mit einem kommunalpolitischen Stammtisch ihre Informationsveranstaltungen für die Bürger fort. weiter
AUSSTELLUNG / Kunstverein Aalen zeigt zeitgenössische afrikanische Podai-Malerei von Frauen der Loma

Aus den Riten wächst autonome Kunst

Bei strahlendem Winterwetter entführte der Vorsitzende des Aalener Kunstvereins, Artur Elmer, zusammen mit dem Sammler und Leihgeber Karl-Heinz Krieg die zahlreichen Besucher anlässlich der Eröffnung der Ausstellung "Podai Zeitgenössische Kunst von Frauen der Loma aus Guinea" auf einer Phantasiereise in wärmere Gefilde nach Afrika. weiter
  • 163 Leser

Ausflug ins Ferienhaus "Enzklösterle"

Eine Gruppe der Freunde und Förderer der Pfadfinder Hussenhofen fuhr über das Wochenende ins Bettringer Ferienhaus "Enzklösterle". Das Haus liegt im idyllischen Nordschwarzwald. Eine Wanderung und geselliges Beisammensein ließ die Zeit im Nu vergehen, und man musste nach einem Besuch auf der Sommerrodelbahn wieder die Heimreise antreten. weiter
  • 200 Leser

B 19-Teilsperrung sorgt für mittleres Verkehrschaos

Seit gestern ist die B 19 in Fahrtrichtung Aalen zwischen dem Anschluss Unterkochen und dem Aalener Dreieck wegen Belagsarbeiten halbseitig gesperrt - was den Berufsverkehr gestern am späten Nachmittag auf der B 19 aus Fahrtrichtung Oberkochen zu langen Fahrzeugkolonnen staute. Unser Bild entstand auf Höhe der Firma RUD. "Die alte B 19 ist überlastet", weiter
  • 156 Leser
KONZERT / Philharmonie Schwäbisch Gmünd bietet unter Tarmo Vaask im "Stadtgarten" wieder unkonventionelles Programm

Bach und Britten eng verwoben

Mit ungewöhnlichen und unkonventionellen Konzertprogrammen überraschen die Philharmonie Schwäbisch Gmünd und ihr Leiter Tarmo Vaask in den letzten Jahren immer wieder das Gmünder Publikum. Auch im Konzert am Samstag blieb Vaask seiner Linie treu, das Orchester abseits der ausgetretenen Konzertpfade zu führen. weiter
  • 182 Leser
BAHNHOF OBERKOCHEN / Wetterschutz für Wartende

Bald im Häuschen

Reisende, die auf dem Behelfsbahnsteig des Bahnhofs Oberkochen schutzlos Wind und Wetter ausgeliefert sind, dürfen hoffen: Die Bahn will dort demnächst ein Warte-Häuschen installieren. weiter
  • 231 Leser
GERICHT

Baum fällt anders als geplant

Vater und Sohn wollten einen Beitrag zur Verkehrssicherheit leisten und standen nun selbst wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Körperverletzung vor dem Amtsgericht. Denn beim Baumfällen der beiden Landwirte war einiges schief gegangen. weiter

Benefizabend

Am kommenden Freitag, 26. November, findet um 18 Uhr im Foyer der Grund- und Hauptschule Westhausen ein Benefizabend statt. Veranstalter ist die Kolpingsfamilie Westhausen. Der Schulchor der Grund und Hauptschule Westhausen unter der Leitung von Dieter Hartmann wirkt mit, und Schülerinnen und Schüler der Rupert-Mayer-Schule Ellwangen und des Kinderdorfes weiter
  • 157 Leser
STUDIENREISE / Senioren der PH beim Weltkongress in Shanghai

Besuch dreier Bildungseinrichtungen

Der 22. Weltkongress der "Ajuta" (Internationale Vereinigung der Universitäten des Dritten Lebensalters) war in diesem Jahr in Shanghai. Seniorenstudenten der PH Gmünd und der Uni Ulm hatten Gelegenheit, unter der Leitung von Professor Dr. Lothar Rother, Vorstandsmitglied der "Ajuta", den Kongress zu besuchen. weiter

Bezirkssynode in Täferrot

Die Bezirkssynode des evangelischen Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd beginnt am Freitag, 26. November, um 16 Uhr mit einer Andacht in der Täferroter Afrakirche. Sitzungsbeginn in der Werner-Bruckmeier-Halle ist um 16.45 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem ein Bericht des Dekans, die Vorstellung des Bezirksarbeitskreises für Frauen und seiner weiter
  • 156 Leser
INNENSTADT / Das Prediger-Konzept liegt fertig im Rathaus

Bis jetzt noch unter Verschluss

Die Gmünder Volkshochschule wird Ende 2005 vom Prediger in das neue Domizil am Münsterplatz umziehen. Zur Nachnutzung der Räume im Prediger gibt es ein Konzept, das dem Gemeinderat bis jetzt vorenthalten wird. weiter
KABARETT

Bruno Jonas eigentlich da

Eigentlich kommt er nicht wirklich - aber deshalb ist der scharfzüngige Kabarettist Bruno Jonas trotzdem voll da am kommenden Donnerstag ab 20 Uhr in der Schorndorfer Barbara-Künkelin-Halle. weiter
  • 127 Leser
BUNDESWEHR / Gestern Abend Empfang in der Reinhardt-Kaserne - Oberst Ammon voll des Lobes:

Bundesweit einmalige Solidarität

Was Ellwangen und die ganze Region an Unterstützung für den Erhalt des Bundeswehrstandortes auf die Beine gestellt haben, bezeichnete Standort-Kommandeur Oberst Hans-Christoph Ammon gestern Abend als "einmalig" in der ganzen Geschichte der Republik. weiter
  • 176 Leser
MUSIK / Handharmonika-Club Waldhausen unterhält mit einem gelungenen Programm in der Remstalhalle

Bunte Zirkuswelt in Waldhausen

Musik, Show und jede Menge Unterhaltung, dazu eine Brise Zirkusluft. Beim Unterhaltungsabend des H.H.C. Waldhausen in der Remstalhalle Waldhausen war für jeden Geschmack ein kurzweiliges Programm geboten. weiter
  • 120 Leser
ENERGIEPOLITIK

Bürger-Voltaik auf dem Landratsamt

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Hall (WFG) wird "Bürger-Fotovoltaikanlagen" auf Dächern von Landkreisgebäuden und von öffentlichen Gebäuden in den Kreisgemeinden errichten. Der Vertrag über die Lieferung von Kollektoren mit einer Gesamtleistung von einem Megawattpeak (MWp), das entspricht einer Dachfläche von etwa 10 000 Quadratmetern, weiter
  • 111 Leser

Börse für Spielzeug

Der Kindergarten Rechberg veranstaltet am kommenden Samstag von 14 bis 16 Uhr in seinen Räumen eine Spielzeugbörse. Auch der Erlös des Kaffee- und Kuchenverkaufs kommt dem Kindergarten zugute. Weitere Auskünfte: 07171 / 44858, 07171 / 49479 (Fr. Müller), 07165 / 200787. weiter
  • 288 Leser
STADTVERWALTUNG / OB entscheidet über Sozialamtsleitung

CDU-Antrag unzulässig

Der CDU-Antrag auf frühestmögliche Ausschreibung oder Wiederbesetzung der Sozialamtsleiterstelle wird morgen nicht im Gemeinderat behandelt. Der Antrag sei unzulässig und deshalb nicht Teil der Tagesordnung, sagte gestern Oberbürgermeister Wolfgang Leidig. weiter

CDU-Formalien in Hüttlingen

Für 40jährige Mitgliedschaft wurde Hermann Heller ausgezeichnet. Vorsitzender Merz dankte den ausgeschiedenen Gemeinderäten Eberhard Schäffner und Dieter Volckart für ihre Arbeit. In Würdigung seiner ehrenamtlichen Tätigkeit erhielt der scheidende Vorsitzende Merz die höchste Auszeichnung der Ostalb-CDU. Bei den Wahlen erhielt Ulrich Jankowski das Vertrauen weiter
  • 155 Leser

Chorknaben bei Musik zur Marktzeit

Die Schwäbisch Gmünder St. Michael-Chorknaben sangen am vergangenen Samstag bei der "Musik zur Marktzeit" in der Gmünder Augustinuskirche. In der voll besetzten Kirche gaben die jungen Sänger ihr Bestes, um den zahlreichen Zuhörern eine Freude zu machen. Belohnt wurden die Sänger mit tosendem Beifall. weiter
  • 234 Leser
ORGANSPENDE / Ausstellung im Aalener Rathausfoyer wurde eröffnet

Das Tabu soll gebrochen werden

Im Beisein von OB Ulrich Pfeifle, der Schirmherr der Aktionswoche zur Organspende ist, wurde im Rathausfoyer die Ausstellung zur Organspende eröffnet. weiter
  • 156 Leser
KONZERT / Oratorium "Elias" von Felix Mendelssohn-Bartholdy in der Stadtkirche Aalen

Der Chor blüht richtig auf

Der Glanz eines großen Oratoriums erstrahlte am Sonntag in der Aalener Stadtkirche. Obschon diese unter der Zahl der Mitwirkenden und der in Scharen erschienenen Gäste aus allen Nähten zu platzen schien, konnte die mächtige Schönheit der Komposition Mendelssohns in einer gelungenen Umsetzung von Stadtkirchenchor, Solisten, der Philharmonia Nikolai und weiter
  • 160 Leser
GUTEN MORGEN

Der gute Zweck

Rührend, wie rührig sie sind: die zwei reiferen Damen, die im Heubacher Kirchenlädle Dienst tun. Regelmäßig. Pünktlich. Gewissenhaft. Wie es sich eben gehört, wenn man ein Ehrenamt übernommen hat. Das Kirchenlädle: Dort wird Ware aus zweiter Hand verkauft. Eine Art permanente Kleiderbörse - so kann man sich das vorstellen. Kunden kommen. Die beiden weiter

Der Kontrabass

Am Mittwoch, 1. Dezember um 20 Uhr gastiert das , Fränkisch-Schwäbische Städtetheater Dinkelsbühl im Festsaal Marienpflege. Gespielt wird "Der Kontrabass" von Patrick Süskind. Süskind bietet in seinem seit der Uraufführung 1984 an deutschsprachigen Bühnen zu den am häufigsten gespielten Werken zählenden Monolog das Porträt eines Normalbürgers als Künstler. weiter
  • 160 Leser
MUSICAL / Junger Chor bringt Leben ins Alte Testament

Der Wal, Jona und die Basilika

Mit Gesang, Musik, Poesie und Bildern haben die Musiker und Sänger unter Leitung von Willibald Bezler in der Basilika die Geschichte von Jona und dem Wal erzählt. Auch in Musicalform verlor die Geschichte dabei nichts von ihrem Reiz. weiter
  • 154 Leser
TECHNOLOGIE / Erfreuliche Zwischenbilanz beim Versuch mit den Brennstoffzellen-Fahrzeugen

Die "Dampf-Busse" fahren problemlos

Seit einem Jahr sind in Stuttgart Brennstoffzellen-Busse im Dauereinsatz im alltäglichen Praxistest. Die Busse laufen sehr gut, die Wasserstoffversorgung klappt bestens, erklärte SSB-Vorstandssprecher Wolfgang Arnold in einer Zwischenbilanz. weiter
  • 100 Leser
KATHOLISCHER KIRCHENCHOR EBNAT / Cäcilienfeier

Die die Seele erheben

"Wohl der Gemeinde, die einen guten Kirchenchor hat", begrüßte Pfarrer Stefan Ziellenbach seine treuen Sängerinnen und Sänger zur Cäcilienfeier im katholischen Gemeindezentrum in Ebnat. weiter
VORTRAG / Reinhold Messner erzählt von Erfolgen, Tod und Einsamkeit

Dramatik am Nanga Parbat

"Ich habe Ihnen den Nanga Parbat mitgebracht." Reinhold Messner kommt ohne Umschweife zum Thema. Anlass für den Vortrag, den dritten im Gmünder Stadtgarten, ist diesmal der 50. Jahrestag der Erstbesteigung des Achttausenders im westlichen Eckpfeiler des Himalaja 1953. weiter

EAG-Klassenstufe 11 fünf Tage in Berlin

Fünf Tage lang hat sich die Jahrgangsstufe 11 des Ernst-Abbe-Gymnasiums in Begleitung ihrer Lehrer Richard Burger und Thomas Becker in Berlin aufgehalten. Auf dem Programm standen unter anderem die Besichtigung von Schloss Sanssouci, des Bundesrates, des Reichstages und der Landesvertretung Baden-Württemberg. Der Potsdamer Platz, der Berliner Dom, die weiter
SV WÖRT / Fußballer feiern ihr traditionelles Weinfest -Zahlreiche Mitglieder geehrt

Ehrenplakette für Johann Salzer

Beim traditionellen Weinfest der Fußballer wurden langjährige Mitglieder des SV Wört, Abteilung Fußball, geehrt. Johann Salzer erhielt die Ehrenplakette für 50 Jahre Mitgliedschaft. weiter
  • 137 Leser
BEZIRKSVEREIN FÜR BIENENZUCHT / Herbstversammlung

Ein ausgezeichntes Honigjahr

Der Vorsitzende des Ellwanger Bezirksvereins für Bienenzucht, Helmut Sienz, konnte zur Herbstversammlung zahlreiche Imker aus der ganzen Region begrüßen. Darunter auch den Vorsitzenden der Buckfast Imker Süd, Hans Kauderer (Göppingen) sowie dessen Stellvertreter Rudolf Schweizer (Ilshofen). Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand ein Fachvortrag über weiter
  • 176 Leser

Ein Kaktus kommt vom Himmel

Eine Mutter wird vom Himmel auf die Erde geschickt, um ihrem trotteligen Sohn eine Frau zu verschaffen. Soweit der Inhalt des Laien-Theaterstücks, das der RKV Hofen an seiner Jahresabschlussfeier aufführte. weiter
  • 148 Leser
SCHÖNENBERG / Rund 600 Besucher beim 20. Basar

Eine Stütze in der Missionsarbeit

Ein Fest der besonderen Art war der diesjährige Basar auf dem Schönenberg. Seit 1985 findet er ununterbrochen statt, so dass die weit über Ellwangen hinaus bekannte Veranstaltung heuer zum 20. Mal ihre Pforten öffnete. Der Andrang war so groß, dass man dankbar die Verkehrs-Ordnerdienste der Malteser Helfer in Anspruch nahm. weiter
  • 203 Leser
MAHLE / Unterstützung für Beschäftigte durch Bevölkerung

Einer der Größten

Zahlreiche Besucher hatten die Beschäftigten des Lorcher Mahle-Werkes in der Lorcher Innenstadt. Betriebsrat und Beschäftigte informierten bei heißem Tee und Glühwein über die Bemühungen, das Werk Lorch zu erhalten. weiter
  • 120 Leser
IMAGE-PRÄSENTATION / Die Stadt kann jetzt auf einer neuen CD-ROM bewundert werden

Ellwangen in 15 Minuten

Ellwangen ist einfach toll - so könnte man den Inhalt der neuen Image-CD zusammenfassen, die erstmals bei der Bürgerversammlung am Freitag Abend vorgestellt wurde. Laut Oberbürgermeister Karl Hilsenbek sollen auswärtige Besucher durch die Ende Dezember erscheinende CD-ROM in 15 Minuten alles Wissenswerte über Ellwangen erfahren können. weiter
  • 130 Leser

Firmung empfangen

"Von Gott begeistert - Fit für die Zukunft" - so hieß das Motto zur Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung von acht körperbehinderten Jugendlichen der Konrad-Biesalski-Schule in Wört. In Zusammenarbeit mit dem Gemeindepfarrer Stephan Baudisch führte Sonderschullehrer Ludwig Ladenburger fünf Mädchen und drei Jungen zur Feier der Firmung. Für einen weiter
  • 173 Leser
LIEDERKRANZ RINDELBACH / Chorwerkstatt präsentiert vor einem begeisterten Publikum die Oldie-Musikbox in der Kübelesbuckhalle

Fliegende Petticoats und bekannte Hits

Auf eine musikalische Zeitreise durch die 50-er und 60-er Jahre ging die Chorwerkstatt des Liederkranzes Rindelbach am Samstag Abend in der Kübelesbuckhalle. Das Publikum war von dem fetzigen Oldie-Programm restlos begeistert. weiter
KRIMINALITÄT / Auf dem Heimweg von der Diskothek

Frau von drei Männern vergewaltigt

Unbekannte Täter haben am Sonntag Morgen in der Sophienstraße eine 35 Jahre alte Frau vergewaltigt. weiter
  • 122 Leser
FÖRDERVEREIN ERNST-ABBE-GYMNASIUM / Hauptversammlung

Geld für Mittagstisch

Verschiedene Bereiche im Schulleben des Ernst-Abbe-Gymnasiums, darunter auch der Mittagstisch, werden weiterhin von der Gesellschaft der Freunde und Förderer finanziell unterstützt. Dies wurde bei der Hauptversammlung des Vereins in der EAG-Cafeteria beschlossen. weiter
  • 193 Leser

Gemeindefest mit Basar

Am Samstag, 27. November, bittet die evangelische Kirchengemeinde Kaisersbach zum Fest in die Gemeindehalle. Los geht's um 14.30 Uhr mit einem Basar, ab 15 Uhr gibt's ein buntes Programm und einen Basteltisch für Kinder. Im Vereinsraum öffnet um 16.15 Uhr das Kasperletheater. Ab 17 Uhr unterhalten Weihnachtslieder des Posaunenchors und Beiträge verschiedener weiter
  • 173 Leser

Gemeinsames Quempas-Singen

In früheren Jahrhunderten sang man zu Weihnachten das Quem pastores laudavere, zu deutsch "Den die Hirten lobeten sehre" - nach den lateinischen Anfangssilben Quempas genannt. Dabei wechseln sich Gruppen und Solisten ab. Die Chöre und Instrumentalgruppen von Haupt- und Realschule sowie Gymnasium Lorch bieten am Sonntag, 5. Dezember, um 17.30 Uhr in weiter
  • 174 Leser

Gemütliche Stunden

Am Donnerstag, 25. November, wird im Seniorenstift Schönborn Haus wieder ein Unterhaltungsnachmittag veranstaltet. In gemütlicher Atmosphäre können ab 14.30 Uhr bei Kaffee, Kuchen und Musik ein paar nette Stunden verbracht werden. Der Jahreszeit entsprechend werden die Schützlinge vom Kindergarten Eigenzell mit Laternen und Liedern den Nachmittag mitgestalten. weiter
  • 158 Leser
ALTERSGENOSSEN / Jahrgang 1934/33 aus Durlangen feiert 70er-Fest

Gut organisierte Feier

In Durlangen, Zimmerbach und Tanau lässt es sich angenehm wohnen. Und auch Jahrgangsfeste feiern. Der Schuljahrgang 1934/33 hat schon seit langem seine kameradschaftliche Verbundenheit praktiziert und gepflegt, jetzt war das 70er-Fest. weiter
BOPFINGER KLASSIK

Gut präpariert für mutiges Programm

Mit einem außergewöhnlichen, erfrischend mutigem Programm weitab der ausgetretenen, klassischen musikalischen Pfade führten der Aalener Komponist und Klavierpädagoge Edgar Mann und der Leiter der dortigen Musikschule, Gebhard Schmid, in der gut besuchten Schule am Ipf die Reihe "Bopfinger Klassik 2004" fort. weiter
  • 345 Leser
HUNDESPORT / Vereinsmeisterschaften der Dobermann-Abteilung Ostalb

Gute Nasen für Fährten im Nebel

Bei herbstlichem Wetter begann mit drei Begleithunden die Vereinsmeisterschaft der Dobermann-Abteilung Ostalb. Der Leistungsrichter Werner Prigandt lobte die guten Leistungen der Prüfung. weiter
  • 171 Leser
EUGEN-JAEKLE-GAU / Bezirksversammlung in Riffingen

Haf brachte Schwung in Bezirk

In der Unterriffinger Steigfeldhalle hat der Eugen-Jaekle-Gau seien Bezirksversammlung abgehalten. Bezirksvorsitzender Karl Rinn sowie Gauvorsitzender Dr. Karl Buschhoff zeigten sich erfreut über den gelungenen musikalischen Auftakt durch drei Unterriffinger Chöre. weiter
  • 145 Leser

Harfenmesse in Wört

Der Frauchenchor Wört singt am Sonntag, 28. November um 16 Uhr in der Turn- und Gemeindehalle die "Missa Advokata nostra" von Johann Caspar Aiblinger (1797-1867). Die auch Harfen- oder Weihnachtsmesse genannte Komposition für dreistimmigen Frauenchor, Gesangssolisten, Harfe, Violoncello, Kontrabass und Orgel entstand 1845 für die "Armen Schulschwestern weiter
  • 118 Leser
BEGEGNUNGSSTÄTTE BÜRGERSPITAL / Senioren-Laientheater

Hausdrache gezähmt

Etwa 90 Besucher kamen am Samstag und auch am Sonntag zu den beiden Aufführungen des Laienschauspiels "Der neue Herr Nachbar" ins die Begegnungsstätte Bürgerspital am Spritzenhausplatz in Aalen. weiter
  • 138 Leser
ADVENT DER GUTEN TAT / SchwäPo-Aktion am Sonntag

Heiß und deftig

Für Plausch und Stärkung in geselliger Runde sorgt die Schwäbische Post, wenn am kommenden Sonntag, 28. November, die Geschäfte der Innenstadt zum Schausonntag rufen. Denn dann schöpft die Bundeswehr auf dem Aalener Marktplatz zwischen 12 und 18 Uhr Erbsensuppe zugunsten der SchwäPo-Aktion "Advent der guten Tat". weiter
  • 252 Leser

Herbstkonzert

Harmonische Klänge und beschwingte Melodien versprechen die Musiker des Musikvereins Neuler bei ihrem Herbstkonzert am Samstag, 27. November um 19.30 Uhr in der Schlierbachhalle. Nach dem Konzertauftakt durch die Bläserklasse und Jugendkapelle präsentiert der Musikverein Stücke wie ein Glenn Miller Medley oder die berühmte "Fledermaus" aus der Feder weiter
  • 134 Leser
SCHÜTZENFREUNDE SANKT HUBERTUS EBNAT / Festabend zum 40-jährigen Jubiläum

Hermann Grandy Ehrenvorsitzender

Im festlich geschmückten Ebnater Schützenhaus konnte Oberschützenmeister Werner Müller beim Festabend zum Jubiläum acht Gründungsmitglieder der im Jahr 1964 gegründeten Schützenfreunde Sankt Hubertus willkommen heißen. weiter
  • 134 Leser

Heute: Neue Wohnformen im Alter

"Wohnprojekte der Zukunft" ist der Titel eines Symposiums, zu dem Gesundheitsamt und Altenhilfe-Fachberatung heute zusammen mit Architekten, Gewerbetreibenden, Pflegeanbietern, Krankenkassen oder Ärzten einladen. Angesprochen sind Häuslesbauer und -renovierer, Mieter oder Senioren, die sich vor Eintritt von Altersbeschwerden baulich verändern wollen. weiter
  • 127 Leser
AGV 1956 / Hauptversammlung mit Rückblick

Homepage entsteht

Gleich drei neue Mitglieder konnte der Vorsitzende des Altersgenossenvereins 1956, Michael Slonek, bei der Hauptversammlung vorstellen. Auf der Tagesordnung standen ein Rückblick und die Internetseite des AGV. weiter
WEIHNACHTSMARKT / Bald verwandelt sich die Innenstadt in eine Budenlandschaft

Häuschen warten auf Besucher

Wenn die Nase in der Gmünder Innenstadt den Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein wittert, wenn Menschen in kleinen Buden Weihnachtliches anbieten und am Marienbrunnen ein großer Adventskalender steht, dann ist es wieder soweit: Es ist Weihnachtsmarkt. Am Freitag, 3. Dezember, geht's los. weiter
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Der SAV-Familienabend markiert in Bartholomä das Ende des Wanderjahres

Höhepunkt war der Gauwandertag

Wenn die Tage kürzer werden und es so langsam auf den Advent zu geht, dann trifft sich die Albvereinsfamilie von Bartholomä zu ihrem Jahresabschluss. "Wohl ist die Welt so groß und weit", erklang als gemeinsam gesungenes Lied zur Eröffnung. weiter
  • 140 Leser
COLLEGIUM VOCALE / Mitgliederversammlung mit Rückblick und Wahlen

Im Blick: das Jubiläumsjahr

Nicht nur Jubiläumskonzerte standen und stehen noch auf dem Programm des collegium vocale Schwäbisch Gmünd. Auch die jüngste Mitgliederversammlung der Sänger stand voll und ganz im Zeichen des Jubiläums. weiter
CDU-ORTSVEREIN HÜTTLINGEN / Wechsel an der Spitze

Jankowski löst Merz ab

Gravierende Veränderungen prägten die Wahlen zum Vorstand im CDU-Ortsverein. Bei den Wahlen erhielt Ulrich Jankowski das Vertrauen als Vorsitzender und Maria Harsch-Bauer als seine Stellvertreterin. (siehe obenstehenden Kasten.) weiter
  • 149 Leser
LOKALSCHAU / Kleintierzüchter Jagstzell mit starkem Nachwuchs

Jugend trumpft auf

Die Jugend war in diesem Jahr bei der Lokalschau der Jagstzeller Kleintierzüchtern in besonders großer Zahl vertreten. Sie konnten am Ende auch die schönsten Kaninchen stellen. weiter
  • 161 Leser

Kaffeenachmittag und Gedächtnistraining

Diesen Monat ist der Kaffeenachmittag des Mögglinger Fördervereines zusammen mit dem Albverein am Mittwoch, 24. November ab 14.30 Uhr im Haus im Pfarrgarten. Es gibt einen Diavortrag von Erich Schweizer zum Thema: "Was blüht denn da?" Den kostenlosen Fahrdienst kann man unter (0175) 8505001 anfordern. Das Gedächtnistraining ist ab sofort jeden Dienstag weiter
  • 108 Leser
GEWERBEAUSSTELLUNG

Kein größeres Schaufenster

Nach zwölfjähriger Pause soll es wieder was werden: Die Mögglinger Aktionsgemeinschaft - Bund der Selbstständigen "mögglingen mittendrin" will das Projekt "Gewerbeausstellung" angehen. weiter

Kleintierschau in Wißgoldingen

Mehr als 200 Tauben, Hühner, Enten und Kaninchen werden am kommenden Wochenende in der Wißgoldinger Kaiserberghalle ausgestellt. Kurz: die Tiere des Jahres 2004 des KTZV Wißgoldingen. Los geht's am Samstag um 14 Uhr, ab 20 Uhr ist Siegerehrung. Am Sonntag gibt es ab 10 Uhr Frühschoppen, später Mittagstisch, Kaffee und Kuchen, Vesper sowie eine Tombola. weiter
  • 210 Leser

KOMMENTAR

VON ANKE SCHWÖRER-HAAG
Pro Landkreis ein Dekanat und damit die "mittlere Verwaltungsebene" der Kirche stärken? Im Grunde ist dieser Vorstoß aus Rottenburg ein Kompliment für den Teufel - den Erwin Teufel. Dieser hat als Ministerpräsident eine Verwaltungsreform angestoßen, die durchaus ein Erfolg werden könnte. Eine ganze Ämterebene wird abgeschafft, was vor allem die Landratsämter weiter
  • 168 Leser

Kunst in der Stiftung

Als Leiter der Werkstatt der Stiftung Haus Lindenhof war Walter Pitschmann eine Institution. Heute bringt er sich als stellvertretender Vorsitzender des Förderkreises in die Stiftung ein. Und mit einer Ausstellung, die der Maler Walter Pitschmann am Dienstag, 30. November im Verwaltungsgebäude Haus Lindenhof eröffnen wird. Das Thema: "Sieben Tage - weiter
  • 170 Leser

Kunsthandwerk und Kinderbedarfsbörse

Den 1. Pfahlbronner "KuKi-Markt" veranstaltet der Freundes- und Förderkreis des Gemeindekindergartens Pusteblume in Alfdorf-Pfahlbronn (am kommenden Samstag von 10 bis 17 Uhr im Bürgerzentrum im Lindengarten). Dort gibt es Kinder-Kleidung, Spielzeug, Kinderfahrzeuge, Kunsthandwerk, Adventsdekoration, Lichterketten, Weihnachtsgeschenke und vieles mehr. weiter
  • 128 Leser

Langjährige Sänger des Kirchenchores St. Martin aus Zipplingen geehrt

Mit einem Sonntagvorabend-Gottesdienst in der Zipplinger St. Martin Kirche wurde ein Festabend, der ganz im Zeichen von Ehrungen stand, eingeleitet. Nach einem gemeinsamen Essen lobte Pfarrer Gerhard Hertrich die große Bereitschaft der Kirchenchorsänger, die viel Zeit und Kraft in ihre Proben und Auftritte investierten. Es folgten die Ehrungen. Für weiter
  • 148 Leser
AUSSTELLUNG / Tröster-Collagen in der BW-Bank Ellwangen

Magische Welten

"Conversation" heißt das feine Stück neue Musik, mit dem Patrick Tröster und Josef M. Wagner auf der Querflöte eine musikalische Brücke zu den Collagen von Elisabeth Tröster in der BW-Bank Ellwangen schlagen. Ein passender Titel, denn der Formen- und Farbenreichtum dieser eleganten Papierarbeiten fordert zur Zwiesprache, zu der Jürgen Krauss einlud, weiter
  • 148 Leser
AALENER WEIHNACHTSLAND / Vom 25. November bis 23. Dezember auf dem Spritzenhausplatz - Eröffnung am Donnerstag um 18 Uhr

Mehr Stimmung für den Weihnachtsmarkt

Der 16. Aalener Weihnachtsmarkt wird am kommenden Donnerstag um 18 Uhr auf dem Spritzenhausplatz eröffnet. Traditionell mit OB Ulrich Pfeifle. Neu ist die Konzeption von Veranstalter Christian Frank. Er ist der Regisseur des Weihnachtslands von 25. November bis 23. Dezember. weiter
  • 142 Leser
BLASMUSIK / Herbstkonzert des Musikvereins Herlikofen

Melodienstrauß dreier Kapellen

In der vollbesetzten Gemeindehalle Herlikofen ging am Samstag das Herbstkonzert des Musikvereins über die Bühne. Vorsitzender Walter Spohn durfte in seiner Begrüßungsrede unter den Besuchern Vertreter des Blasmusikverbandes und benachbarter Musikvereine, örtliche Vereinsvorstände sowie Vertreter der Kommune willkommen heißen. Als Gastkapelle trat an weiter
  • 109 Leser

Millionen-Minus

Rund 1,35 Millionen Euro fehlen der Stadt im kommenden Jahr, um einen genehmigungsfährigen Haushalt aufstellen zu können. Das jetzt vom Gemeinderat beschlossene Sparkonzept und einige Gebührenerhöhungen sollen die Stadtkasse um 775 000 Euro entlasten. Dazu wurden unter anderem die Sitzungsgelder um insgesamt 5000 Euro reduziert; eine Außenstelle der weiter
  • 189 Leser

Millionen-Plus

Als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk entpuppen sich die "finanzwirtschaftlichen Kennzahlen" für Gemeinderat und Kämmerer Helmut Baumann. Die üppig sprudelnde Gewerbesteuer spült 2,8 Millionen Euro in die Kasse - gerechnet hatte das Rathaus mit allenfalls 1,2 Millionen Euro. Damit wird ein notgedrungen geplanten 300 000 Euro-Kredit überflüssig. Weil aber weiter
  • 172 Leser
BESUCH / Gruppe aus dem Gmünder Raum in der Bundeshauptstadt

Nah an der "großen" Politik

Immer wieder spendet der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange für Tombolas von Gemeinden, Vereinen sowie gemeinnützigen Institutionen Reisen nach Berlin. Dieser Tage konnte er Gewinner aus dem Gmünder Raum, gemeinsam mit weiteren politikinteressierten Bürgern in Berlin begrüßen. weiter

Neue Ministranten im Münster

Am Jugendsonntag wurden in der Münstergemeinde acht neue Ministranten feierlich in ihren Dienst eingeführt. Münsterpfarrer Robert Kloker und die beiden Oberministranten Maximilian Vogt und Tanja Hartmann überreichten Plaketten und Ausweise an David Beil, Sybille Celedes, Anna Groot, Andreas Heintschel, Liz Annika Leutner, Christian Röhrich, Melanie weiter
  • 258 Leser
KLEINTIERZÜCHTER / Lokalschau als eindrucksvoller Leistungsbeweis des KTZV Lorch

Nicht nur mit Has' und Henne

Bei der Schau in der Lorcher Stadthalle zeigten die Mitglieder des Kleintierzüchtervereins die Früchte ihres Fleißes. weiter
  • 151 Leser
KATHOLISCHE KIRCHE / Rottenburg-Stuttgart will die Struktur den Landkreisgrenzen anpassen

Nur noch ein Superdekanat?

Nach neuestem Plan der Diözese Rottenburg-Stuttgart sollen die Dekanate den Landkreisgrenzen angepasst werden. Dies würde für den Ostalbkreis bedeuten: Keine vier Dekanate wie bisher, sondern nur noch eines, das dann von Lorch bis Pflaumloch reicht. Diese überraschende Mitteilung, die Dekan Dr. Pius Angstenberger in der Versammlung der Kirchengemeinderäte weiter
MUSIKVEREIN MUTLANGEN / Großes Konzert mit zahlreichen Kapellen und Ehrungen in der Gemeindehalle

Oberst Hathis Elefantenpatroille in Mutlangen

Der Mutlanger Musikverein hatte zum Jahreskonzert geladen und zahlreiche Gäste kamen. Die Kinder und Jugendlichen der Jugendkapelle mit ihren Eltern und Verwandten, der Musikverein Hohberg aus Plüderhausen mit seinem Dirigenten Robert Roth und auch zahlreiche Ehrengäste und Helfer sowie Gönner des Musikvereins. weiter
TRIUMPH / Jubilarfeier in Heubach

Permanente Lern- und Leistungsbereitschaft

Der geschäftsführende Gesellschafter Dieter Braun gratulierte bei der Triumph-Jubilarfeier im Namen der Familien Spießhofer und Braun sowie der Geschäftsleitung 19 Mitarbeitern zum 40- und 30 Mitarbeitern zum 25-jährigen Jubiläum. weiter
  • 178 Leser
TRIUMPH INTERNATIONAL / Jubilarfeier in Heubach

Permanente Lern- und Leistungsbereitschaft

Der geschäftsführende Gesellschafter Dieter Braun gratulierte im Namen der Familien Spießhofer und Braun sowie der Geschäftsleitung 19 Mitarbeitern zur 40- und 30 Mitarbeitern zur 25-jährigen Betriebszugehörigkeit. weiter
GUTEN MORGEN

Pfiffiger Schwabe

Die Pfiffigkeit der Schwaben wird im benachbarten Ausland immer wieder zu Recht bestaunt. Zum Beispiel in Franken. Kommt ein Schwabe in Nürnberg ins Pfandleihhaus und möchte 50 Euro Kredit, wofür er seinen Mercedes als Pfand hinterlassen will. Der Pfandleiher willigt schließlich ein, lässt den Mann sein Auto in die Lagerhalle fahren und gibt ihm das weiter
  • 143 Leser

Reaktionen "putzig"

Nicht über das Ergebnis der SJR-Umfrage unter Jugendlichen, sondern über die Reaktionen der Jugendkonferenz-Teilnehmer darauf hätte er sich mokiert, will Ulrich Holzbaur im Hinblick auf den Artikel am Montag in der SchwäPo korrigiert wissen: Aus einer Zunahme der Nennungen "Ausländer stressen" hatten mehrere Anwesende geschlossen, das stressende Ausländer weiter
  • 224 Leser
JUBILÄUMSJAHR / Familienabend mit Rückblick beim Waldstetter Albverein

Reise durch elf Jahrzehnte

Zum Ausklang des Wanderjahres der Waldstetter Albvereinsortsgruppe feierten die Mitglieder in der "Alten Turnhalle" den traditionellen Familienabend mit Jubilarehrung. Ein besonderes Jahr liegt hinter der Ortsgruppe: das 110. seit ihrer Gründung. weiter
GEWERBEGEBIET / Auftakt für Ansiedlungen?

Richtfest des Gemeindebauhofs gefeiert

Trotz stürmischen Wetters wurde in Ellenberg jetzt das Richtfest des Gemeindebauhofs gefeiert. Bürgermeister Rainer Knecht konnte die Architekten Abendschön und Bickel, die Mitglieder des Gemeinderats, die Mitarbeiter des Bauhofs und der Firma Neureiter begrüßen. Durch die Zimmerei Dambacher & Gentner war die Holzkonstruktion unter widrigen Bedingungen weiter
  • 100 Leser
DACHVERBAND DER ALTERSGENOSSEN / Hauptversammlung

Rückblick und Wahlen

Mit 22 Mitgliedsvereinen war die fünfte Mitgliederhauptversammlung des Dachverbands der Gmünder Altersgenossenvereine gut besucht . Der Vorsitzende Paul Koller informierte über die Tätigkeiten des DV im laufenden Jahr. weiter
SCHREIBWERKSTATT / Mit Hilfe von Autor Selim Özdogan sollen Schüler die Freude an der Literatur und am Verfassen entdecken

Schreiben ist nicht nur was für Profis

Wie leicht es ist zu schreiben, erfahren die Schüler des Rosensteingymnasiums, die sich an der zweitätigen Schreibwerkstatt des Autors Selim Özdogan beteiligen. Durch verschiedene Übungen lernen sie mit Sprache umzugehen und Texte zu schreiben, an denen sie selber Gefallen finden. weiter
SCHÜTZEN WESTHAUSEN / Festabend mit Ehrungen zum Jubiläum

Seit 40 Jahren ein klares Ziel vor Augen

"Wer ein klares Ziel vor Augen hat, geht auch einen sicheren Weg", widmete sich Pfarrer Michael Windisch in der Vorabendmesse an uniformierte Schützen, deren Festabend zum 40jährigen Vereinsjubiläum mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Mauritius begann. weiter
  • 190 Leser
SALVATORKIRCHE AALEN / Ehrungen von Chormitgliedern

Singen für die Gemeinschaft

Für ihre Treue zum Chor und zur Kirchenmusik wurden die Sängerinnen und Sänger des Salvatorchors im Gemeindezentrum Peter und Paul geehrt. weiter
  • 156 Leser
SENIOREN UNION / Brunnhuber über Rente, Gesundheit, Verkehr

Skepsis zu Ausbau B 29

Wenn die Alten nur noch als "Lastfaktor" gesehen werden, geraten sie zunehmend in die Situation der "Sündenböcke der Nation". Deshalb wehrt sich die Senioren-Union gegen weitere Benachteiligung im Renten- und Gesundheitsbereich. Als Ansprechpartner war Bundestagsabgeordneter Georg Brunnhuber (CDU) geladen. weiter
  • 179 Leser
AGV 1951 / Jahresausflug führte in den Schwarzwald

Spaß in Bahn und Boot

Der Jahresausflug des Gmünder Altersgenossenvereins 1951 führte in ein verlängertes Wochenende. Das bewährte Organisatorenteam Ugge Hinderer, Renate Österle und Heinz Kiebler steuerte als erstes Ziel die Burg Hohenzollern, die Stammburg der Preußenkönige an. weiter
  • 112 Leser
BANSBACH EASYLIFT / Familienunternehmen ist mit Gasdruckfedern auf dem Weltmarkt zuhause - 20 Lehrlinge sichern Zukunft

Speziallösungen für Airbus und Luxusmöbel

Wenn die schwere Ladetür des neuen Airbus A 380 sicher verriegelt wird oder das komfortable Designsofa per Knopfdruck geschmeidig seinen Liegewinkel ändert, dann ist das den Gasdruckfedern aus dem Hause Bansbach zu verdanken. Seit mehr als 15 Jahren ist das Familienunternehmen auf Erfolgskurs rund um den Erdball. weiter
ZFLS / Verhandlungen über die Zukunft der Standorte weiterhin ohne Einigung / Gewerkschaft kündigt härtere Gangart an

Stehen ab Montag die Bänder still?

Noch keine Einigung zwischen Gewerkschaft und ZFLS-Geschäftsführung gibt es bei den aktuellen Verhandlungen. Der Ton auf Arbeitnehmerseite wird schärfer: Die IG-Metall schließt einen Produktions-Stopp ab der nächsten Woche nicht aus. weiter
  • 144 Leser

Stengle erzählt

Hans Karl Stengle erzählt "Begebenheiten und Erinnerungen" in einem Diavortrag über Bekanntes und Unbekanntes aus Ellwangen im vergangenen Jahrhundert. Die Veranstaltung des Geschichts- und Altertumsvereins findet am Montag, 29. November, um 19.30 Uhr im Palais Adelmann statt. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 278 Leser

Stimmungsvoller Bazar der Waldorfschule

Am Wochenende strömten zahlreiche Besucher zum allseits bekannten und beliebten Herbstbazar in die Waldorfschule in Bettringen. Sie alle waren beeindruckt von dem aufwändig und farbenfroh geschmückten Schulhaus, den beliebten Kinderaktivitäten in Schule und Kindergarten. Vor allem die viel gelobte Theateraufführung der 5. Klasse: "Das kalte Herz" von weiter
  • 105 Leser

Straße wegen Treibjagd gesperrt

Autofahrer müssen am morgigen Mittwoch westlich von Lorch-Rattenharz mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Die Kaiserstraße zwischen Rattenharz und Breech ist für einige Stunden gesperrt. Der Grund: Das Forstamt Lorch führt in der Zeit zwischen 9.30 Uhr und 15 Uhr im Distrikt Marbach eine Treibjagd durch. Damit Verkehrsteilnehmer nicht durch flüchtende weiter
  • 149 Leser
DEUTSCH-TÜRKISCHE FREUNDSCHAFT / Zwei Mädchen aus Oberkochen

Verena geht auch mal mit ins Damenbad

Sie sitzen auf dem Sofa wie zwei dicke Freundinnen. Und sie sind es auch: die zehnjährige Verena und die achtjährige Büsra. Zwei ganz normale Mädchen aus Oberkochen, deren Freundschaft jedoch eine Besonderheit hat: Büsra ist Türkin. Doch das merken die beiden nur manchmal. weiter
  • 220 Leser

Vierter Nördlinger Jedermannslauf

Am kommenden Sonntag findet der 4. Lauf der Jedermannslaufserie 2004 in Nördlingen statt. Teilnehmen kann und soll dabei jeder, der Spaß am Laufen hat. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. weiter
  • 146 Leser

Vortrag über Vererben und Verschenken

Der Finanzwirt Jürgen Krieger hält am Donnerstag, 25. November, einen VHS-Vortrag in Heubach. Er spricht ab 20 Uhr im Kulturhaus Silberwarenfabrik über das Thema "Richtig vererben und verschenken - Betrachtung unter zivilrechtlichen und steuerlichen Gesichtspunkten". Oft könne man durch einfache Gestaltungen das Finanzamt geringer beteiligen oder gar weiter
  • 120 Leser
SCHULE-LEBEN

Vortrag: Was erwarten Firmen

Was erwartet die Industrie von Hauptschülern? Mit dieser Frage setzt sich ein Vortrag in der Reihe "Schule-Leben" auseinander. Sven Entenmann von der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg stellt am Mittwoch, 1. Dezember, ab 18 Uhr an der Propsteischule Westhausen eine Studie vor, die untersucht hat, welche Anforderungen die Industrie an die Abgänger weiter
  • 120 Leser
VIKTORIA WASSERALFINGEN / Jahresabschlussfeier mit Ehrungen und Standortbestimmung

Warten auf "zweiten Boris Becker"

Mit einer beachtlichen Jahresabschlussfeier hat die Viktoria das Ende des Vereinsjahrs eingeläutet. Mit dabei waren gut 120 treue "Viktorianer", und das ganz generationsübergreifend. Es war nicht nur ein Blick nach vorne, sondern auch ein Blick auf Dinge, die verbesserungswürdig sind. weiter
  • 238 Leser
FASNET / Erste "11+X-Party" der Lorcher Fasnetgesellschaft

Was fürs Zwerchfell

Bei der ersten "11+X-Party" der Lorcher Fasnetgesellschaft war eine super Stimmung in der Lorcher Stadthalle. Für die musikalische Unterhaltung sorgten die "Zwerchfellzwirbler" mit Musik für jede Altersklasse. weiter
  • 127 Leser

Weihnachten kann kommen

Die Feuerwehr war am Wochenende im Großeinsatz. Nicht etwa um einen Brand zu löschen, sondern um die Stadt auf das Weihnachtsfest vorzubereiten. Insgesamt elf Feuerwehrmänner waren am Samstag acht Stunden damit beschäftigt, die Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt zu montieren. Zusätzlich wurde an diesem Tag an zehn Gebäuden auch die Giebelbeleuchung weiter
  • 133 Leser

Weihnachtsgeschenke für Flüchtlingskinder

Eine Weihnachts-Aktion besonderer Art startet der Serviceclub Soroptimist Aalen/Ostwürttemberg am kommenden Samstag, 27. November: Mit der "Aktion Weihnachtsbaum" soll rund 20 Kindern aus in Aalen lebenden Flüchtlingsfamilien je ein persönlicher Wunsch zu Weihnachten erfüllt werden. weiter
  • 256 Leser
SEXUALITÄT / Gmünder Ärzteforum bietet anonyme Telefon-Beratung zum Thema Sexualstörungen

Wenn die Lust zur Last wird

Studien belegen: Für viele wird die Lust zur Last. Das Gmünder Ärzteforum bietet nun mit einer Telefon-Hotline die Möglichkeit, sich anonym mit Fragen zum Thema Sexualstörung an Ärzte zu wenden. weiter
  • 121 Leser
MSC AALEN / Jubiläumsfeier zum 80. Geburtstag

Wimpel aus dem Müll

Ein ganz ungewöhnliches Jubiläumsgeschenk hatte Martin Hofer zum 80. Geburtstag des MSC Aalen zu bieten. Er überreichte dem Vorsitzenden Roland Mack einen Wimpel aus dem Gründungsjahr 1924. Diesen hatte er vor Jahren gerade noch aus dem Abfall-Container retten können. weiter
  • 295 Leser
SPONSORING / Hiesige Geschäftsleute stiften neue Bälle für Uhland- und Rauchbeinschule

Wirtschaft hilft Schülern am Ball zu bleiben

Klamme Stadtsäckel landauf, landab. Da sind innovative Wege, Notwendiges zu finanzieren gefragt. Auch an Schulen. Mit einem Konzept der Gesellschaft für Sportförderung (GFS) Böblingen kamen zwei Gmünder Schulen zu neuen Bällen für den Schulsport. weiter
  • 112 Leser

Über 50 Zuhörer bei Mühlenbuch-Vortrag

Über 50 Gäste verfolgten den Mühlenbuch-Vortrag beim Heimatverein Oberkochen. Referent war Albert Seckler. Der erste Teil des dreigeteilten Vortrags ging, durch Dias illustriert, von den allerersten handbetriebenen Mühlen aus und führte über die Entwicklung der Wassermühlen und Windmühlen zu deren Hochzeit. In Oberkochen standen einst vier mit Wasserkraft weiter
  • 224 Leser
LESUNG / Gmünder Autorenkreis lädt ein

Über Rose Ausländer

"Entdeckungen am Nachlass - das Leben und Schreiben der Rose Ausländer" ist das Thema eines besonderen Treffens des Gmünder Autorenkreises. weiter
  • 120 Leser
GEMEINDEFEST / Bonifatiusgemeinde Aalen-Hofherrnweiler/Unterrombach beendete Jubiläumsjahr

Zuversichtlich in die Zukunft

Ein zweitägiges Gemeindefest beendete das Jubiläumsjahr der katholischen Kirchengemeinde Hofherrnweiler/Unterrombach. Sie feierte in diesem Jahr das 100-jährige Weihejubiläum ihrer Bonifatiuskirche auf dem "Weilemer Hügel". weiter
  • 270 Leser

Regionalsport (12)

LEICHTATHLETIK

Achtkämpfer die Besten

Diese Tage beginnt der Deutsche Leichtathletikverband mit der Veröffentlichung seiner Bestenliste 2004. Den Anfang machten die Schüler und Schülerinnen A. weiter
JUDO / Vordere Platzierungen in Schwetzingen

Drei erste Plätze

Die Kinder des JZ Heubach heimsten in diesen Wochen einen Sieg nach dem anderen ein. Beim einem Gürtelfarbenturnier in Schwetzingen konnten drei erste Plätze verbucht werden. weiter
FUSSBALL / VR-Cup - Landesfinale in Crailsheim

FCN-Mädels siegen

In einem begeisternden Finale, vor der Rekordkulisse von 500 Zuschauern, gewannen die D-Juniorinnen des FC Normannia den begehrten VR-Cup. weiter
  • 119 Leser
JUDO / Bei den Landesmeisterschaften erfolgreich

Geller im Finale

Einen zweiten Platz bei den baden-württembergischen Meisterschaften der Judokas der Altersklasse U 13 sicherte sich Sabrina Geller vom Judozentrum Heubach. weiter
JUNGE FAMILIE / Eltern-Kind-Turnen gibt's in fast allen Turnvereinen

Kids freien Lauf lassen

Als erste sportliche Anlaufstelle für die Jüngsten fungiert das Eltern-Kind-Turnen, welches nahezu in jedem Sportverein angeboten wird. Inge Dambacher ist seit 20 Jahren bei der DJK Aalen als Übungsleiterin mit kreativen Ideen dabei, den gemeinsamen Spaß am Sport und an der Bewegung bei den Kleinsten zu fördern. weiter
FUSSBALL / Oberliga - Trotz der 1:4-Niederlage in Sandhausen keine schlechte Stimmung beim FC Normannia

Leo Gjini mit neuen Aufgaben

26,06:22,78 für den SV Sandhausen. Nach 90 Minuten drückte das Durchschnittsalter auch das Endergebnis aus. Für den FC Normannia Gmünd ist die 1:4-Niederlage daher kein Beinbruch. Zumal der Fußball-Oberligist mindestens gleichwertig war. weiter

SG Bettringen deklassiert den VfR Aalen

Mit einem Sieg hätte der VfR Aalen die SG Bettringen in der Tabelle der B-Junioren Bezirksstaffel überholen können. Doch die Bettringer machten den Aalenern einen gewaltigen Strich durch die Rechnung. Mit 10:1 wurde der VfR auf dem Bettringer Kunstrasen geradezu deklassiert. Die SGB bleibt damit, als Zweiter, schärfster Verfolger des Heidenheimer SB. weiter
  • 105 Leser
JUDO / Aktionstag mit Judosafari in Heubach

So viele wie nie

Das Judozentrum Heubach führte die diesjährige Judosafari mit einem neuen Teilnehmerekord durch. Die Judo-Safari ist die Breitensportaktion des Deutschen Judo-Bundes für alle Mädchen und Jungen im Alter bis 14 Jahren. weiter
FUSSBALL / Hallenturnier des TSV Ruppertshofen

Spannende Spiele

Beim Hallenturnier des TSV Ruppertshofen siegte bei den Jüngsten, den F-Junioren, der TV Herlikofen. Die Finalsiege bei den AH-Turnieren - es wurde in zwei Altersklassen gespielt - sicherten sich der TSV Leinzell und die SG Bettringen. weiter
HANDBALL / Bezirksliga - SGB siegt 26:25 (15:9)

Spiel noch gedreht

Glück hatten Bettringens Handballer beim 26:25-Auswärtssieg gegen die TSG Schnaitheim. Erst kurz vor Schluss wurden die entscheidenden Treffer markiert. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse - 23:19 für Bettringen

Zweiter Sieg der Saison

Ihren zweiten Saisonsieg durfte Bettringens zweite Handballdamenmannschaft feiern. Mit 23:19 wurde der TSV Herbrechtingen besiegt. weiter

Überregional (103)

TISCHTENNIS

'Ich bin wieder top dabei'

Timo Boll fürchtet in seinem goldenen Herbst offenbar nichts und niemanden mehr. 'Ich bin wieder top dabei', sagte der frühere Tischtennis-Europameister aus Gönnern nach seinem dritten Pro-Tour-Erfolg binnen fünf Wochen bei den Austrian Open in Wels. Im Brustton der Überzeugung schickte der Weltranglistenneunte für das Jahresfinale Mitte Dezember in weiter
  • 326 Leser
FUND / Archäologen sichern verschollen geglaubte afghanische Museumsstücke

2500 Jahre alte Schätze in Toilettenpapier verpackt

Amerikanische Archäologen haben in Kabul einen Museumsschatz gesichert, der seit Jahrzehnten als verschollen galt. Zu den mehr als 2500 Gegenständen gehören 2500 Jahre alte Münzen, Elfenbein-Skulpturen, Bronzebüsten und chinesische Schüsseln, berichteten US-Zeitungen. Archäologe Fredrik Hiebert hat die Schätze mit finanzieller Unterstützung unter anderem weiter
  • 411 Leser
VERSTEIGERUNG / Anonyme Sieger

40 000 Euro für Trüffelknolle

Neuer Rekordpreis für einen weißen Trüffel: Gourmet-Freunde des Londoner Restaurants 'Zafferano' haben bei einer Versteigerung bei Florenz 40 000 Euro für die Riesenknolle bezahlt. Es handelt sich um ein wahres Prachtexemplar von 852 Gramm. Die Sieger der Versteigerung im Castello di Cafaggiolo, bei der via Satellit auch Feinschmecker und Restaurantbesitzer weiter
  • 367 Leser
LANDESKIRCHE

Abbau von Pfarrerstellen

Die Einbußen bei der Kirchensteuer zwingen die Evangelische Landeskirche Württemberg zum Abbau von Pfarrerstellen. Wie dies bewerkstelligt wird, ohne die Arbeit in den 1500 Kirchengemeinden zu beeinträchtigen, war gestern Thema auf der Landessynode in Stuttgart. Oberkirchenrätin Ilse Junkermann sagte, sie rechne damit, dass bis 2011 nicht mehr als 80 weiter
  • 326 Leser
FILM / Aufregung um Griechenlands Nationalheld

Alexander der Schwule?

Anwälte drohen Hollywood mit Klage
Eroberte der griechische Nationalheld Alexander der Große auch Männerherzen? Der neue Film von Regisseur Oliver Stone deutet es an. Die Hellenen sind empört. weiter
  • 454 Leser
BÜROKRATIE / Bauer leitete Wasser aus der Tauber in einen Graben

Amtsschimmel stoppt Pferdetränke

Wegen einer Tränke für seine Pferde ist ein Bauer in Konflikt mit den Behörden geraten. Er wurde bestraft, obwohl der Eingriff an der Tauber gering war. Weil in der Nähe eine große Brücke über den Fluss gebaut werden darf, will der Rossbesitzer nicht zahlen. weiter
  • 437 Leser
SEEHOFER / Kein Brückenbau mehr für den CSU-Gesundheitsexperten

Angela Merkels Wink mit dem Zaunpfahl

CDU-Chefin Angela Merkel hat offenbar den Rücktritt Horst Seehofers als CDU/CSU-Fraktionsvize forciert. Neben Seehofer hat CSU-Chef Stoiber das Nachsehen. weiter
  • 378 Leser
Argentinien-Anleihe

Anleger sollen abwarten

Deutsche Argentinien-Anleihebesitzer wollen sich von der Drohung der argentinischen Regierung vor einem Totalverlust nicht beeindrucken lassen. 'Argentinien will eine kalte Enteignung gnadenlos durchziehen', sagte Stefan Engelsberger von der Interessengemeinschaft Argentinien (IG). Das Land sei aber nicht zahlungsunfähig, sondern nur zahlungsunwillig. weiter
  • 400 Leser
IRAN

Atomprogramm gestoppt

Der Iran hat sein Programm zur Urananreicherung unter starkem internationalen Druck gestoppt. Inspekteure der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO) begannen gestern mit der Versiegelung der ihnen bekannten Atomanlagen, die künftig von der Wiener UN-Behörde überwacht werden sollen. Der iranische Regierungssprecher Abdullah Ramesansadeh warnte weiter
  • 358 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Leverkusener Kapitän macht Mut für Madrid

Auch Königliche sind nur Menschen

Mit Angst vor der doppelten Revanche statt dem Glauben an eine erneute Gala ist Bayer Leverkusen zum Duell der Frustrierten in der Champions League bei Real Madrid aufgebrochen. Der FC Bayern kann derweil heute mit Roy Makaay gegen Maccabi Tel Aviv antreten. weiter
  • 297 Leser

Auf einen Blick

TENNIS ·Herren-Masters in Houston (3,7 Mio. Dollar), Finale: Federer (Schweiz/Nr. 1) - Hewitt (Australien/Nr. 3) 6:3, 6:2. ·Herren-Weltrangliste: 1. (1.) Federer (Schweiz) 6335 Punkte, 2. (2.) Roddick (USA) 3655, 3. (3.) Hewitt (Australien) 3590, 4. (4.) Safin (Russland) 3060, 5. (5.) Moya (Spanien) 2520, 6. (5.) Henman (Großbritannien) 2465, 7. (6.) weiter
  • 356 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 14. Spieltag Energie Cottbus - Alem. Aachen 1:2 (1:2) Tore: 1:0 Reghecampf (14.), 1:1 Klitzpera (27.), 1:2 Rolfes (41.). - Zuschauer: 6600. Tabellenspitze |1 ||1. FC Köln14|10|2|2|26|:|15|32| |2 ||MSV Duisburg|14|9|2|3|20|:|12|29| |3 ||Greuther Fürth|14|8|3|3|17|:|9|27| |4 ||Alem. Aachen14|7|4|3|28|:|13|25| |5 ||W. Burghausen14|5|4|5|18|:|16|19| weiter
  • 363 Leser
BENEFIZ

Ballack auf der Bühne

Prominente wie Rudi Völler, Michael Ballack, Alfred Biolek und Hannelore Elsner wollen am Nikolausabend in Frankfurt im 'Sommernachtstraum' mitspielen. Am Ende des für Kinder inszenierten Shakespeare-Stücks werden die Prominenten als Teil der Hochzeitsgesellschaft auf die Bühne kommen. Es ist eine Benefiz-Aufführung für notleidende Kinder. dpa weiter
  • 366 Leser
STRAFVOLLZUG

Bauprogramm für Gefängnisse

Weil viele Zellen als nicht menschenwürdig eingestuft werden können und Schadenersatzforderungen drohen, muss das Land neue Gefängnisse bauen lassen. weiter
  • 299 Leser
RADSPORT

Belgischer Burgfrieden

Ein geläuterter Jan Ullrich hat aus dem verkorksten Jahr 2004 seine Lehren gezogen und plant mit einjähriger Verspätung den Neuanfang im T-Mobile-Team. 'Die Missverständnisse im Umfeld sind nach guten Gesprächen ausgeräumt. Ich will nun meinen eigenen Weg gehen, eine gute Tour-Vorbereitung hinlegen und meiner Form nicht mehr um Schaltjahre hinterherfahren', weiter
  • 362 Leser

Beobachter stellen Manipulationen fest

Beobachter westlicher Organisationen haben die Präsidentenwahl in der Ukraine scharf kritisiert und die Legitimität des Ergebnisses in Zweifel gezogen. Eine unverhältnismäßig hohe Zahl von Stimmabgaben außerhalb des Wohnortes werfe einen Schatten auf die Echtheit des Resultats, sagte Lucio Malan, Leiter der Nato-Beobachter gestern. Die Stichwahl habe weiter
  • 365 Leser
basketball-skandal

Berufsverbot und Sperren

Begrenztes Berufsverbot und drakonische Sperren: Die nordamerikanische Basketball-Profiliga hat mit den härtesten Strafen der NBA-Geschichte auf die skandalösen Ausschreitungen am vergangenen Freitag beim Spiel zwischen den Detroit Pistons und den Indiana Pacers reagiert. Neun Profis sind mit mehr als 140 Matchsperren belegt worden. Spieler und Fans weiter
  • 294 Leser
KUNSTSZENE

Biesenbachs Weg ins MoMA

Von der Margarinefabrik (den Berliner Kunst-Werken) ins Museum of Modern Art: Klaus Biesenbach ist der erste deutsche Kurator im MoMA - und stolz darauf. weiter
  • 323 Leser
WAFFENBESITZ

Bürgermeister vor Gericht

Am Donnerstag muss sich Haigerlochs Bürgermeister Roland Trojan wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz in Balingen vor Gericht verantworten. Bei Hausdurchsuchungen im Rathaus von Haigerloch (Zollernalbkreis) und in Trojans Wohnhaus - den Ermittlern lagen Anzeigen wegen Untreue im Amt vor - war im September des vergangenen Jahres unter mehreren weiter
  • 367 Leser
JUSTIZ / Räubertrio wegen Totschlags eines Steuerberaters zu hohen Haftstrafen verurteilt

Böse Überraschung für Günther Kaufmann

Im Prozess um den Tod des Steuerberaters von Schauspieler Günther Kaufmann sind drei Männer zu Haftstrafen verurteilt worden. Kaufmann gilt als Drahtzieher. weiter
  • 408 Leser
Zweite Liga

Cottbus verliert Heimnimbus

Cottbus· Fußball-Zweitligist Alemannia Aachen kann weiter vom Bundesliga-Aufstieg träumen. Die Aachener haben nach einem 2:1 (2:1)-Sieg bei Energie Cottbus den Rückstand zum Aufstiegsplatz auf zwei Punkte reduziert und sind Dritten Greuther Fürth wieder dicht auf den Fersen. Dagegen liegt Cottbus als Tabellen-14. nur zwei Punkte vor den Abstiegsrängen. weiter
  • 373 Leser

Das Stichwort: Die neue EU-Kommission

Die EU-Kommission hat ihre Arbeit aufgenommen: Zu ihr gehören: José Manuel Barroso (48, Portugal) - Präsident. Margot Wallström (50, Schweden) - Vizepräsidentin und Kommissarin für Beziehungen zu Ministerrat und Parlament. Günter Verheugen (60, Deutschland) - Vizepräsident, Kommissar für Industrie. Jacques Barrot (67, Frankreich) - Vizepräsident, Kommissar weiter
  • 381 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Fenerbahce-Präsident plant Großes mit deutschem Trainer

Daum hat Uefa-Cup und neuen Vertrag im Blick

Die Königsklasse hat Christoph Daum schon abgehakt, dafür hat der Trainer des türkischen Fußball-Meisters Fenerbahce Istanbul den Uefa-Cup und einen neuen Vertrag im Visier. Mit einem Sieg bei Sparta Prag am vorletzten Spieltag der Champions League können die Türken heute Rang drei und damit den Verbleib im Uefa-Cup sichern. Von seinem Präsidenten Aziz weiter
  • 411 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax gibt leicht nach

Der wieder steigende Ölpreis sowie der weiter in der Nähe seines Rekordhochs notierende Euro haben gestern die Börsen belastet. Nach einem zunächst kräftigen Kursrutsch schaffte es der Deutsche Aktienindex (Dax) jedoch zumindest über die Marke von 4100 Punkten. Der hohe Ölpreis schreckte vor allem Lufthansa-Anleger ab. Ausgelöst durch den Kursrückgang weiter
  • 402 Leser
INTERVIEW / Der schwierige Job des neuen Skisprung-Cheftrainers Peter Rohwein

Den Druck in Motivation umwandeln

Der 42-jährige Isnyer traut seinen Athleten in der WM-Saison vordere Plätze zu
Eine schwierige Situation: Erst sieben Wochen vor der neuen Weltcup-Saison ab Freitag ist Peter Rohwein für den beurlaubten Wolfgang Steiert als Cheftrainer der zuletzt lahmenden deutschen Skispringer inthronisiert worden. Über seine Vorstellungen spricht der 42-jährige Isnyer im folgenden Interview. weiter
  • 530 Leser
ALGERIEN

Deutsche vor Gericht

Den fünf in Algerien wieder aufgetauchten Deutschen drohen lange Haftstrafen wegen Diebstahls von geschützten archäologischen Fundstücken. Bei den tagelang als vermisst gemeldeten vermeintlichen Sahara-Touristen wurden zahlreiche archäologische Objekte sichergestellt. Einer der Deutschen betreibt eine Agentur für den Verkauf solcher Stücke. dpa weiter
  • 414 Leser
GEX

Ein neuer Index kommt

Die Deutsche Börse führt 2005 einen neuen Index (Gex) ein, der die eigentümergeführten Unternehmen in Deutschland abbildet. Der Gex wird alle deutschen Unternehmen aus dem Prime Standard enthalten, die seit maximal zehn Jahren börsennotiert sind und von Eigentümern geführt werden, die mindestens 25 Prozent der Anteile halten. Derzeit qualifizieren sich weiter
  • 443 Leser
Lkw-Maut

Einsatz von Helfern geplant

Tausende von Helfern sollen zum Start der Lkw-Maut am 1. Januar 2005 ein Chaos an den Terminals zur manuellen Einbuchung verhindern. Das Bundesverkehrsministerium rechnet bis Jahresende mit mehr als 300 000 eingebauten Borderfassungsgeräten (OBU). Derzeit sollen rund 200 000 Geräte eingebaut sein. Das geht aus einem Zwischenbericht des Ministeriums weiter
  • 430 Leser
JAPAN / Guido Buchwald führt Urawa Red Diamonds als Trainer ins Finale

Einst verehrt, jetzt vergöttert

Schon als Spieler hatten die Fußball-Fans der Urawa Reds Diamonds in Japan den Deutschen Guido Buchwald verehrt. Jetzt vergöttern sie ihn als Trainer. weiter
  • 372 Leser

Europapokal

CHAMPIONS LEAGUE Vorrunde, 5. Spieltag ·Gruppe A AS Monaco - FC Liverpool heute, 20.45 Olymp. Piräus - Dep. La Coru·a heute, 20.45 |1 ||FC Liverpool|4|2|1|1|3|:|1|7| |2 ||Olymp. Piräus|4|2|1|1|3|:|2|7| |3 ||AS Monaco|4|2|0|2|4|:|4|6| |4 ||Dep. La Coru·a|4|0|2|2|0|:|3|2| ·Gruppe B Dynamo Kiew - AS Rom heute, 20.45 Real Madrid - Bayer Leverkusenheute, weiter
  • 361 Leser
ARBEITSMARKT / IAB erwartet mehr Überstunden

Experten sehen Trendwende

Arbeitsmarktforscher rechnen für das Jahr 2005 erstmals seit vier Jahren wieder mit einer steigenden Zahl von bezahlten Überstunden. Nach ihrer Prognose werden die 34,1 Mio. Beschäftigten im kommenden Jahr im Durchschnitt 46,4 Überstunden im Jahr leisten. In diesem Jahr seien es 45,6 Überstunden gewesen, geht aus der jüngsten Prognose des zur Bundesagentur weiter
  • 373 Leser
PROZESS / Leiter der Sonderkommission belastet Daschner

Folter-Drohung gegen hohe Beamte durchgesetzt

Der frühere Frankfurter Vize-Polizeipräsident Wolfgang Daschner hat die Bedrohung des Metzler-Entführers gegen den Widerstand seiner führenden Beamten durchgesetzt. Er habe am Morgen des 1. Oktober 2002 in Absprache mit Kollegen zunächst die Anweisung Daschners zur Gewaltanwendung nicht umgesetzt, sagte der damalige Chef der Sonderkommission 'Louisa' weiter
  • 424 Leser
STEUERHINTERZIEHUNG / Zweijährige Bewährungsstrafe und 150 000 Euro Geldbuße

Freddy Quinn knapp am Gefängnis vorbei

Mildernde Umstände für geständigen 73-jährigen Sänger - Musikalische Einlagen vor Gericht
Freddy Quinn ist mit einem blauen Auge davon gekommen. Der 73-jährige Schlagersänger und Schauspieler erhielt wegen Steuerhinterziehung eine zweijährige Bewährungsstrafe. Zudem wurde der Showstar in Hamburg zu einer Geldbuße von 150 000 Euro verurteilt. weiter
  • 763 Leser
UKRAINE / Präsidentenwahl spaltet die Gesellschaft

Furcht vor starkem Staat

Reformwille unterliegt der Sehnsucht nach Stabilität
Neben der Debatte um Wahlbetrug spitzt sich die Situation nach der Präsidentenwahl in der Ukraine zu. Immer unversöhnlicher stehen sich zwei gleich starke Lager gegenüber: Die einen fordern pro-westliche Reformen, die anderen halten an den alten Autoritäten fest. weiter
  • 368 Leser
BILDUNG / Pisa-Studie bewegt die Gemüter

Förderunterricht statt Nachhilfe

Elternbeirat will Basisschule erproben
Im weltweiten Vergleich sind die deutschen Schüler wieder weit hinten gelandet. Die Leistungen müssen besser werden. Wie das erreicht werden soll, ist die große Frage. weiter
  • 432 Leser
PLEITE / Dumme australische Ganoven

Gangster scheitern an Schiebetür

Das mangelnde technische Talent dreier australischer Ganoven hat einen Raubüberfall auf die Gäste eines Luxusrestaurants vereitelt. Als das maskierte, mit Messern bewaffnete Trio das Lokal in der Stadt Gerringong im Bundesstaat New South Wales stürmen wollte, erwies sich eine simple Schiebetür trotz eines Schildes 'Zur Seite schieben' für sie als unüberwindliches weiter
  • 333 Leser
POLITIK / Annäherung zwischen ÖDP und Familien-Partei

Gemeinsam für Kinderwahlrecht und Erziehungsgehalt

Es ist still geworden in der Union um das Thema Familiengeld, mit dem CSU-Chef Edmund Stoiber vor zwei Jahren noch in den Bundestagswahlkampf gezogen war. So wie Katherina Reiche aus der ersten Reihe verschwunden ist, die damals ledige, berufstätige Mutter, die bei einem Wahlsieg von CDU/CSU und FDP hätte Familienministerin werden sollen, so ist die weiter
  • 344 Leser

Gewinnquoten

lotto:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 3 283 013,40 Euro, Gewinnklasse 2: 328 301,30 Euro, Gewinnklasse 3: 23 450,00 Euro, Gewinnklasse 4: 2265,30 Euro, Gewinnklasse 5: 100,50 Euro, Gewinnklasse 6: 33,10 Euro, Gewinnklasse 7: 15,90 Euro, Gewinnklasse 8: 8,60 Euro. toto:Gewinnklasse 1: 21 930,70 Euro, Gewinnklasse 2: 827,50 Euro, Gewinnklasse 3: 62,80 weiter
  • 335 Leser
OPER / Wie eingeschnürte Existenzen vergeblich nach dem Leben gieren

Gift für den Haustyrannen

Neuenfels vergriechelt 'Lady Macbeth von Mzensk' in Berlin
Schostakowitschs 'Lady Macbeth von Mzensk' ist musikalisch immer noch überwältigend. An der Komischen Oper in Berlin hat sich Hans Neuenfels erstaunlich zurückgenommen und das Feld seinem russischen Superdirigenten Vassily Sinaisky fast kampflos überlassen. weiter
  • 408 Leser
KOMMUNEN / Nach Gelage im Aulendorfer Rathaus verschwunden

Goldenes Buch ist wieder da

Aus dem Aulendorfer Rathaus verschwanden Akten, aber auch das Goldene Buch fehlte. Entdeckt wurde es bei einem Teilnehmer eines Gelages mit dem Ex-Schultes. weiter
  • 372 Leser
ZUGVERSPÄTUNGEN

Gratisfahrten als Ausgleich

Mit Gratisfahrten für alle hat sich gestern die staatliche Bahn in der Region rund um die australische Millionenstadt Sydney für andauernde Verspätungen entschuldigt. 'Ich halte den Bahnservice für verdammt mies. Das ganze System ist unzulänglich', sagte der Ministerpräsident des Bundesstaates New South Wales, Bob Carr. Jüngste Erhebungen hatten ergeben, weiter
  • 368 Leser
VOLLEYBALL

Häfler habens schwer

Der VfB Friedrichshafen hat in der Volleyball-Champions-League den schwersten Brocken vor sich: Der deutsche Vizemeister tritt im Gruppenspiel am Dienstag (17 Uhr) beim Titelverteidiger Lokomotiv Belgorod (Russland) an und muss dabei auf Jochen Schöps (verletzt) und Max Günthör (Schule) verzichten. Belgorod liegt 500 km südlich von Moskau. dpa weiter
  • 393 Leser
AUTOINDUSTRIE

Höhere Preise erwartet

Neuwagenkäufer müssen sich wegen der in die Höhe geschnellten Rohstoffkosten im nächsten Jahr auf steigende Preise beim Händler einstellen. Die Hersteller, die vor allem für Stahl tiefer in die Kasse greifen müssen, werden nach Einschätzung des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) einen Teil der Kosten auf ihre Kunden umwälzen. 'Die Kostensteigerungen weiter
  • 461 Leser
ZF LENKSYSTEME / Autozulieferer will Kosten um 40 Millionen Euro senken

IG Metall strebt Standortsicherung an

Die ZF Lenksysteme GmbH (Schwäbisch Gmünd) wollen nach Angaben eines Sprechers die Kosten jährlich um 40 Mio. EUR senken. Die IG Metall informierte die Beschäftigten des Automobilzulieferers über den Stand der Verhandlungen zum Kostensenkungsprogramm. 'Wir haben die Arbeitnehmer am Stammsitz Schwäbisch Gmünd sowie in den Werken in Bietigheim, Bremen weiter
  • 855 Leser
CDU

Integration als Thema

Die CDU will sich auf ihrem Parteitag Anfang Dezember in Düsseldorf mit der Integration von Ausländern befassen. Ein Antrag zu dem Thema werde noch ausgearbeitet, sagte CDU-Chefin Angela Merkel gestern. 'Ich glaube, dass man sagen kann und muss, dass die Idee der multikulturellen Gesellschaft grandios gescheitert ist', betonte die Vorsitzende. AP weiter
  • 409 Leser

INTERVIEW: Aufmüpfig werden

Eltern müssen raus aus ihrer Defensive und sich wieder einmischen. Nur so, sagt Siegfried Stresing, Geschäftsführer des Landesfamilienrats, können sie sich im Wettstreit der Interessen behaupten und dafür sorgen, dass Politiker Familie als zentrale Aufgabe neu begreifen. weiter
  • 382 Leser
NAHOST

Israel lockert Besatzung

Israel will den Weg für eine demokratische Präsidentenwahl in den Palästinensergebieten freimachen. Die Menschen in den besetzten Gebieten sollten vor der Wahl am 9. Januar mehr Bewegungsfreiheit erhalten, sagte Außenminister Sliwan Schalom gestern in Jerusalem nach einem Gespräch mit seinem US-Kollegen Colin Powell. Israels Regierungschef Ariel Scharon weiter
  • 363 Leser
NATIONALELF / USA-Reise fällt wohl flach

Keine Verträge, keine Angst

DFB rechnet nicht mit Entschädigungen
Der Deutsche Fußball-Bund hat gelassen auf Meldungen reagiert, wonach der größte Sportverband der Welt mit einer hohen Entschädigungszahlung rechnen muss. Dabei gehts um die mögliche Absage der geplanten Amerika-Reise der Nationalmannschaft im Dezember 2005. weiter
  • 373 Leser
BETRUNKENER

Kind als Chauffeur

Ein angetrunkener Vater (46) hat sich in Hagen (Nordrhein-Westfalen) von seiner zwölf Jahre alten Tochter chauffieren lassen. Die beiden wurden von der Polizei gesichtet, als das Mädchen das Auto vorsichtig durch eine Gruppe Fußgänger manövrierte. Beim Anblick des Streifenwagens versuchten Vater und Tochter noch schnell, die Plätze zu tauschen. AP weiter
  • 400 Leser
RENTEN

Klage über Finanzrisiken

Die Finanzlage der Rentenkassen ist 2005 so wacklig wie nie zuvor. Obwohl auf die rund 19 Millionen Rentner nochmals eine Nullrunde zukommt, muss der Bund mit einem Kredit kurzfristig Löcher stopfen, wie der Verband der Rentenversicherungsträger (VDR) gestern erklärte. Die Bundesregierung unterstellt für kommendes Jahr einen Zuwachs der Beitragseinnahmen, weiter
  • 352 Leser
EU-TRUPPEN

KOMMENTAR: Brüchige Säule

JÖRG BISCHOFF Die Botschaft hört man wohl, allein es fehlt der Glaube. Zwar haben die EU-Verteidigungsminister diesmal den Plan Großbritanniens rasch aufgegriffen und wollen schon 2005 die erste von 13 'Battle Groups' für weltweite Uno-Friedenseinsätze benennen. 'Aufstellen' wäre zu viel gesagt. Denn es fehlt den EU-Staaten an fast allem, was ihnen weiter
  • 341 Leser
SEEHOFER

KOMMENTAR: Merkels Etappensieg

GUNTHER HARTWIG Diese Kraftprobe mit der CSU hat Angela Merkel also gewonnen. Die CDU-Chefin dachte nicht daran, es bei Seehofers Zuständigkeit für die Sozialpolitik der Union im Bundestag zu belassen. Wie hätte das auch ausgesehen? Da sitzt das personifizierte soziale Gewissen der CSU im gemeinsamen Fraktionsvorstand, der Kronzeuge aller Kritiker der weiter
  • 313 Leser
RENTE

KOMMENTAR: Zaubern geht nicht

DIETER KELLER Die Rentenversicherer brauchen dringend ein besseres finanzielles Polster. Zum einen fließen nämlich die Beiträge im Jahresverlauf nicht kontinuierlich. Vielmehr bekommen sie durchs Weihnachtsgeld Ende November besonders viel Geld, viel mehr als in den Monaten zuvor. Die Renten müssen sie dagegen das Jahr über gleichmäßig zahlen. Zum anderen weiter
  • 400 Leser
EUROPA

Kommission im Amt

Die neue EU-Kommission hat gestern ihr Amt angetreten. Das EU-Parlament hatte dem Team das Vertrauen ausgesprochen. Der Amtsantritt wurde von Querelen um Verkehrskommissar Jacques Barrot überschattet. Er war vor vier Jahren wegen illegaler Parteienfinanzierung verurteilt worden, hatte dies jedoch verschwiegen. AP/dpa Stichwort weiter
  • 436 Leser
BAUWIRTSCHAFT

Kritik am Schuldenerlass

Nach dem weit reichenden Schuldenerlass für den Irak erwägen deutsche Baukonzerne wegen der Milliardenausfälle Klage gegen den Bund. Durch den Verzicht Deutschlands auf 80 Prozent der Irak-Schulden bleibe die Bauindustrie auf Forderungen von mehr als 1,3 Mrd. EUR sitzen, bemängelte der Hauptgeschäftsführer des Bauindustrieverbandes, Michael Knipper. weiter
  • 445 Leser

Kulturtipp

Der Advent beginnt Die stimmungsvolle Atmosphäre der Klosterkirche Obermedlingen bietet den Rahmen für ein alpenländisches Adventskonzert am kommenden ersten Adventssonntag um 16 Uhr. In der bekannten Barockkirche (Kreis Dillingen) gastieren das Baden-Württembergische Blechbläser-Quintett und die Otterswanger Stubenmusik. Sie spielen ein Programm von weiter
  • 316 Leser
EURO

Kurs legt zu

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3033 (Freitag: 1,3020) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7673 (0,7680) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,70255 (0,7012) britische Pfund, 134,47 (134,97) japanische Yen und 1,5157 (1,5153) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 479 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Zwei Tote bei Familientragödie In Lahr (Ortenaukreis) hat ein 67-Jähriger seine vier Jahre jüngere Ehefrau erstochen und sich selbst vor einen Zug geworfen. Ein Jugendlicher hatte die Leiche am Bahngleis entdeckt. Wenig später fand die Polizei die getötete Frau in der Wohnung des Paares. Tatmotiv war vermutlich Eifersucht. Das seit 1986 verheiratete weiter
  • 316 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Call-Center-Mitarbeiter anfällig Mitarbeiter von Call-Center sind wesentlich häufiger krank geschrieben als Mitarbeiter anderer Branchen. Das hat die Techniker Krankenkasse (TK) ermittelt. Demnach sind die Telefonisten mehr als 18 Tage im Jahr nicht arbeitsfähig und durchschnittlich 5,5 mal beim Arzt. Bei allen anderen TK-Mitgliedern beträgt der Krankenstand weiter
  • 412 Leser
HOCHSCHULEN / Umfrage unter Studenten

Landes-Unis an der Spitze

Sechs der zehn besten Universitäten liegen nach Ansicht von Studenten in Baden-Württemberg. Das hat eine Online-Befragung unter Hochschülern ergeben, die vom Magazin 'Der Spiegel' und der Beraterfirma McKinsey & Company organisiert wurde. Die Rangliste wird angeführt von der Technischen Universität München. Auf Platz zwei ist die Albert-Ludwigs-Universität weiter
  • 285 Leser
KREUZBANDRISS

Larsson fehlt lange

Für Schwedens Nationalstürmer Henrik Larsson vom FC Barcelona ist die Fußball-Saison vorbei: Die Knieverletzung des 33-Jährigen beim 3:0 gegen Real Madrid entpuppte sich als Kreuzbandriss. Eine Pause von sechs Monaten droht. Vor Larsson hatten sich schon drei andere 'Barca'-Spieler einen Kreuzbandriss zugezogen: Thiago Motta, Gabri, Edmilson. dpa weiter
  • 400 Leser
IRAN

LEITARTIKEL: Die Stunde der Falken

PETER DE THIER, Washington Denkt Condoleezza Rice schon an den nächsten Krieg, ausgerechnet während ihr Vorgänger Colin Powell im Nahen Osten Frieden stiften will? Das Säbelgerassel zwischen Washington und Teheran hat trotz des europäischen Vermittlungsversuchs jedenfalls zugenommen. Die Parallelen zu den Abläufen im Vorfeld des Irak-Krieges sind beängstigend: weiter
  • 389 Leser

Leute im Blick

Seal Sänger Seal hat keine schlechte Meinung von Formel-1-Teamchef Flavio Briatore, seinem Vorgänger als Lebenspartner von Model Heidi Klum. 'Ich habe noch nicht mit ihm gesprochen. Aber er muss ein guter Typ sein, sonst wäre Heidi nicht mit ihm zusammen gewesen', sagte der 41-jährige Seal in einem Interview. Der Lebensgefährte der 31-jährigen Klum, weiter
  • 378 Leser
DREHARBEITEN / Polanski verfilmt 'Oliver Twist

Londoner Docks in Prag

Roman Polanski hat in Prag den Dickens-Roman 'Oliver Twist' verfilmt. Für das große Projekt wurden historische Londoner Stadtviertel in Holz nachgebaut. weiter
  • 395 Leser
HYGIENE / Londoner 'Times' warnt vor Gefahren der Toiletten-Dekadenz

Luxus-Papier verstopft den britischen Lokus

Luxuriöses Klopapier verstopft britische Toiletten. Nach einer Studie ist die Zahl der Verstopfungen in der ersten Hälfte 2004 um zehn Prozent gestiegen. Während Recycling-Billigpapier schon nach drei Minuten im Wasser zerfällt, halten die beliebten Feuchttücher fünf Tage. Die 'Times' warnt deshalb vor der 'Gefahr der Toiletten-Dekadenz'. Die 'explosionsartige weiter
  • 436 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 15.-19.11.04: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge: 38-44 EUR, (41,20 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 43-46 EUR (44,20). Notier. 22.11.04: plus 1,00 weiter
  • 415 Leser
KLIMA / Zahl der Opfer kann noch steigen - weiterer Sturm naht

Mindestens 37 Tote auf den Philippinen durch Taifun 'Muifa'

Die Zahl der Todesopfer auf den Philippinen durch den tropischen Wirbelsturm 'Muifa' hat sich bis gestern auf mindestens 37 erhöht. Mehr als 80 Menschen gelten noch als vermisst. Die meisten sind Seeleute, wie der Katastrophenschutz mitteilte. Mehr als 60 000 Menschen mussten wegen schwerer Überschwemmungen und Erdrutsche ihre Häuser verlassen, nachdem weiter
  • 332 Leser
RASSISMUS / Neue Entgleisung in England

Mit Affengeschrei verhöhnt

Vier Tage, nachdem farbige englische Fußball-Nationalspieler beim Länderspiel in Spanien diskriminiert worden waren, gibts einen neuen Rassismus-Vorfall. Dwight Yorke von Birmingham City wurde im Premier-League-Spiel bei Blackburn Rovers (3:3) zur Zielscheibe menschenverachtender Äußerungen. Yorke war von einer kleinen Gruppe unter anderem mit Affengeschrei weiter
  • 351 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Arafat nicht vergiftet Die Ärzte haben im Körper des verstorbenen Palästinenserpräsidenten Jassir Arafat keine Giftspuren gefunden. Das hat der Neffe Arafats, Nasser Al-Kidwa, gestern mitgeteilt, nachdem er die Krankenakte empfangen hatte. Die Todesursache wurde nicht veröffentlicht. Viele Palästinenser hatten angenommen, Arafat sei vergiftet worden. weiter
  • 396 Leser
VW

Neue Fabrik in Betrieb

Das erste Gemeinschaftsunternehmen von Volkswagen und Siemens hat gestern in Stollberg bei Chemnitz die Produktion aufgenommen. Knapp 17 Monate nach Baubeginn eröffneten VW-Vorstandsvorsitzender Bernd Pischetsrieder und Siemens-Chef Heinrich von Pierer das neue Werk im Beisein von Sachsens Ministerpräsident Georg Milbradt. In die Fabrik zur Entwicklung weiter
  • 393 Leser

Novembernebel. Schloss Lichtenstein ...

...auf der Reutlinger Alb zeigt sich noch halb im Morgennebel verborgen. Das Schloss mit dem 38 Meter hohen Turm auf dem steilen Felsen über dem Echaztal entstand erst in den Jahren 1837 bis 1841 auf den Fundamenten einer mittelalterlichen Burg. weiter
  • 390 Leser
WEIHNACHTEN / Der Bundestag hat einen, der Kanzler bekommt gleich drei

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum

Morgen ist der 24. - November. Doch schon seit gestern sorgt im Reichstagsgebäude eine Tanne für Lichterglanz. Auch im Kanzleramt wird weihnachtlich aufgerüstet. weiter
  • 406 Leser
SCHULE / Bad Wurzacher Test-Klassen gehen in ihr Abschlussjahr

Ohne Lernen bringt auch der Laptop nichts

Zwei Klassen der Wurzacher Realschule arbeiten seit gut drei Jahren mit Laptops. Sie beherrschen die Geräte aus dem Effeff. Aber ohne Lernen geht nach wie vor nichts. weiter
  • 439 Leser
HANSEATIC BANK / Société Générale steigt ein

Otto gibt Mehrheit ab

Der Handels- und Dienstleistungskonzern Otto hat 75 Prozent der Hanseatic Bank an die französische Bankengruppe Société Générale verkauft. Gleichzeitig gehen die beiden Unternehmen eine langfristige Partnerschaft über 30 Jahre ein, teilte Otto in Hamburg mit. Kundenkredite im Versandgeschäft von Otto und Schwab sollen exklusiv an die Hanseatic Bank weiter
  • 453 Leser
KONJUNKTUR / Institut der deutschen Wirtschaft sieht 2005 stärkeres Wachstum

Prognosen gehen weit auseinander

Bundesbank erwartet Abschwächung: Hohe Heizkostenrechnungen bremsen
Die Konjunkturprognosen für 2005 gehen weiter extrem auseinander. Das arbeitgebernahe Institut der deutschen Wirtschaft rechnet mit einer leichten Beschleunigung des Aufschwungs. Bundesbank und Bankenverband sehen dagegen eine deutliche Abschwächung. weiter
  • 494 Leser

Programm

FUSSBALL ·2. Bundesliga: Rot Weiß Essen - 1860 München (Mi. 18.30). HANDBALL ·Bundesliga: FA Göppingen - Hamburg, Gummersbach - Pfullingen (beide Mi. 20). ·2. Bundesliga: Leutershausen - Balingen/Weilstetten (Mi. 20). EISHOCKEY ·DEB-Pokal, Viertelfinale: SC Bietigheim - Düsseldorfer EG (Di. 20). weiter
  • 346 Leser
SPORTFÖRDERUNG / Oettinger will Kürzungen mildern

Protest zeigt Wirkung

Auch bei der Sportförderung hat die Landesregierung den Rotstift angesetzt. Massive Proteste waren die Folge, was bei CDU-Fraktionschef Oettinger nicht ungehört blieb. weiter
  • 328 Leser
UKRAINE

Proteste gegen Wahlausgang

Ministerpräsident Viktor Janukowitsch hat sich bei der Präsidentenwahl in der Ukraine nach offiziellen Angaben einen uneinholbaren Vorsprung verschafft. Die Opposition und internationale Beobachter warfen der Regierung massive Wahlfälschung vor. Der offiziell unterlegene Oppositionsführer Viktor Juschtschenko rief seine Anhänger zum Widerstand auf. weiter
  • 558 Leser
ALTERSSICHERUNG / Finanzprobleme werden immer größer

Rente bald auf Pump

Rentenversicherer fordern Rückkehr zu vernünftigen Reserven
Die Finanzprobleme der Rentenversicherer wachsen: Sie müssen 2005 - trotz einer Nullrunde für die Rentner - vermutlich erstmals auf einen Kredit des Bundesfinanzministers zurückgreifen. Sie fordern daher so schnell wie möglich wieder eine vernünftige Finanzreserve. weiter
  • 402 Leser
ski alpin

Riesch-Start gefährdet

Der Start von Skirennläuferin Maria Riesch bei der Fortsetzung des alpinen Weltcups am Wochenende in Aspen (USA) ist gefährdet. Die Gesamtweltcup-Dritte des vergangenen Winters zog sich bei einem Sturz während des Slalom-Trainings am vergangenen Mittwoch in Arophoe Basin (USA) eine Knochenabsplitterung in der linken Schulter zu. Ob die 19-Jährige aus weiter
  • 327 Leser
EMTV / Medienunternehmen will 2005 wachsen

Rote Zahlen im dritten Quartal

Trotz roter Zahlen im dritten Quartal hat das Medienunternehmen EMTV für 2004 einen Gewinn von 40 bis 50 Mio. EUR nach Steuern angekündigt. Dabei sei ein Sondergewinn aus der Bereinigung der Wandelanleihe noch nicht mitgerechnet. Vorstandschef Werner Klatten sagte, man wolle im nächsten Jahr auch mit Übernahmen wieder wachsen. Die Beteiligungen an DSF, weiter
  • 354 Leser
SEEHOFER

Rückzug aus Fraktionsspitze

Der CSU-Sozialexperte Horst Seehofer ist als stellvertretender Vorsitzender der Unions-Bundestagsfraktion zurückgetreten. Damit scheiterte der Versuch des CSU-Chefs Edmund Stoiber, Seehofer trotz seiner nicht verstummenden Kritik am Gesundheitskonzept der Union in der Fraktionsspitze zu belassen. Während Seehofer Stoiber nur indirekt kritisierte und weiter
  • 335 Leser
KARSTADT-QUELLE / Widerspruch gegen beschlossene Kapitalerhöhung

Sanierung auf der Kippe

Die Zukunft des angeschlagenen Handelskonzerns Karstadt-Quelle steht auf der Kippe. Gegen die gestern beschlossene Kapitalerhöhung haben Aktionäre auf der Hauptversammlung Widerspruch eingelegt. Damit droht die Rettung des Handelsriesen zu scheitern. weiter
  • 367 Leser

Schaumschlacht. Mit viel ...

...Schaumschlägerei feiern die Studenten an der schottischen Universität von St. Andrews die Ankunft der Neulinge, die auf ungewöhnliche Weise in den Studienalltag eingeführt werden. Die Schaumschlacht zu Semesterbeginn hat eine lange Tradition an der Universität. weiter
  • 426 Leser
CDU-KONFERENZEN / Abschätzige Bemerkung über Jamaika und Nepal

Schavan tritt mit kräftigen Worten ins Fettnäpfchen

'Außer in Nepal und auf Jamaika kommt niemand auf der Welt auf die Idee, solch einen hirnrissigen Vorschlag zu machen.' Dieser Satz von Kultusministerin Annette Schavan (CDU) bei den Regionalkonferenzen ihrer Partei in Schwäbisch Gmünd und Heilbronn zur Diskussion um die Abschaffung des 3. Oktober wurde zwar von vielen CDU-Mitgliedern mit Beifall bedacht, weiter
  • 339 Leser
VERKEHR / ADAC-Experten warnen nach Crash-Versuchen

Schockierender Test mit Mini-Autos

Wegen schlechter Crashtest-Ergebnisse warnt der ADAC vor Kleinst-Autos. Diese dürfen von Februar 2005 an mit dem neuen Führerschein der Klasse S gefahren werden. weiter
  • 408 Leser
LITERATUR

Scholl-Preis verliehen

Für ihren Roman 'Klaras NEIN' ist die französische Autorin Soazig Aaron gestern in München mit dem Geschwister-Scholl- Preis geehrt worden. Die renommierte Auszeichnung ist mit 10 000 Euro verbunden. Aaron erzählt in ihrem ersten Roman die Geschichte einer Frau, die sich als KZ-Überlebende weigert, wieder ein 'normales' Leben zu führen. dpa weiter
  • 412 Leser
BILDUNG / Kritik an vorzeitiger Veröffentlichung der Pisa-Ergebnisse

Schulminister verteidigen Reformmaßnahmen

· Nach dem erneut schlechten Abschneiden der deutschen Schüler bei der internationalen Pisa-Studie wird der Ruf nach bildungspolitischen Konsequenzen immer lauter. Deutschland investiere zu viel Geld in Beton und zu wenig in die Köpfe, sagte der Berliner Bildungssenator Klaus Böger (SPD). Er appellierte an Gesellschaft und Eltern, an Bildung und Integration weiter
  • 314 Leser
MINISTERSCHELTE

Schäfer weist Kritik zurück

Kameruns Sportminister Siegfried Etame Massoma hat in seiner Heimat die Entlassung von Winfried Schäfer als Fußball-Nationaltrainer des vierfachen Afrikameisters zu begründen versucht: 'Schäfer wurde von den Spielern nicht mehr respektiert, und die Ergebnisse stimmten auch nicht.' Außerdem warf der Minister dem in Karlsruhe lebenden Fußball-Lehrer Defizite weiter
  • 369 Leser
ENBW / OEW hat ihren Einfluss abgesichert

Sturm im Wasserglas

Der OEW droht bei der ENBW aktienmäßig der Umzug in die zweite Reihe. Die oberschwäbischen Landkreise würden aber auch dann ihren Einfluss behalten. weiter
  • 448 Leser

THEMA DES TAGES: Eine Lobby für die Familien

Wenn Familienverbände über Familienpolitik klagen, läuft etwas schief. Wir zeigen, warum: Die zornigen Eltern gibt es nicht mehr. Viele haben Scheu, laut nach Besserung zu rufen. Genau das aber sollen sie tun, rät im Interview der Geschäftsführer des Landesfamilienrats. weiter
  • 437 Leser
BAYER

Umzug nach Basel

Der Bayer-Konzern wird die Europazentrale der rezeptfreien Medikamente nach der Übernahme der Roche-Consumer Health in Basel einrichten. Bayer will das Geschäft mit rezeptfreien Medikamenten mit der Übernahme von RHC Anfang 2005 neu organisieren. Für Basel habe man sich entschieden, weil eine räumliche Abgrenzung von Roche nötig sei, hieß es. dpa weiter
  • 481 Leser
GRIECHENLAND / EU verlangt regelmäßige Berichte

Unter Kuratel gestellt

'Defizit-Schummler' Griechenland wird von Brüssel unter Kuratel gestellt. Die Griechen sollen künftig regelmäßig über ihre Haushaltspolitik berichten. weiter
  • 436 Leser
TENNIS / Roger Federer krönt Supersaison mit Triumph beim Masters Cup

Verfolgern bleibt Zähneknirschen

Roger Federer hat seine Super-Tennissaison beim Masters Cup in Houston mit der erfolgreichen Titelverteidigung gekrönt und geht als unumstrittene Nummer eins ins neue Jahr. Im verregneten Finale fertigte der Schweizer den Australier Lleyton Hewitt 6:3, 6:2 ab. weiter
  • 296 Leser
KARATE

Vier WM-Medaillen

Eine Silber- und drei Bronzemedaillen gewannen die deutschen Karateka bei der WM im mexikanischen Monterrey. Damit holten sie ebenso viele Plaketten wie 2002. Im Medaillenspiegel hieß das Platz zwölf. Für das beste Resultat sorgte Nadine Ziemer aus Friedrichshafen, die sich in der offenen Klasse im Kumite nur Elisa Au (USA) geschlagen geben musste. weiter
  • 311 Leser
NACHLASS

Walser bevorzugt doch Marbach

Martin Walser will dem Deutschen Literaturarchiv in Marbach am Neckar seinen schriftstellerischen Nachlass übertragen. Dies vereinbarte der 78 Jahre alte Autor mit dem Literaturarchiv. Zunächst sollen Walsers Bibliothek und sein umfangreiches Archiv aus Manuskripten, Vorarbeiten, Notizbüchern und Korrespondenzen aber in seinem Haus in Überlingen bleiben. weiter
  • 308 Leser
VERTEIDIGUNGSUNION / EU-Minister schaffen die Voraussetzungen

Weg frei für mobile Kampftruppen

UN-Mandat Bedingung für Einsatz freiwilliger Elitesoldaten - 6000-Kilometer-Radius
Mit mobilen Kampftruppen will die EU schnell und flexibel auf Krisen reagieren. Die Außen- und Verteidigungsminister der Union ebneten gestern den Weg. weiter
  • 251 Leser
VERBÄNDE / Informationen im Internet

Wichtige Verbündete

Eltern, die sich engagieren wollen, brauchen Informationen und Bündnispartner. Hier ein Überblick über wichtige Adressen aus Politik, Verwaltung und Verbänden: weiter
  • 267 Leser
GUATEMALA

Wieder Überfall auf Touristen

Die Polizei in Guatemala hat einen Überfall auf eine Gruppe deutscher und österreichischer Touristen vereitelt und einen der Räuber getötet. Wie die Nationalpolizei mitteilte, waren die zehn Deutschen und vier Österreicher in einem Kleinbus unterwegs, als ihr Fahrzeug von bewaffneten Männern gestoppt wurde. Als diese in den Bus eindringen wollten, kam weiter
  • 362 Leser
CHINA

Zahl der toten Kumpel steigt

Das schwere Grubenunglück in Nordchina hat bis gestern 59 Menschen das Leben gekostet. Rettungstrupps suchten noch nach elf weiteren Opfern in dem Eisenerzbergwerk nahe Shahe in der Provinz Hebei. Nicht 106, wie zuerst berichtet, sondern 116 Kumpel waren zum Zeitpunkt des Feuers am Samstag unter Tage gewesen. 46 sind lebend gerettet worden. 'Der Rauch weiter
  • 307 Leser
SPRIT / Billiges Benzin lockt viele Autofahrer über die Grenze

Zum Tanken in die Schweiz

Viele deutsche Pächter vor dem Ruin - CDU für Sonderregelung
Autobesitzer am Bodensee und Oberrhein wissen und schätzen es. In der benachbarten Schweiz ist das Benzin oft bis zu 20 Cent pro Liter billiger. Die CDU will den Tanktourismus ins Nachbarland jetzt stoppen, weil immer mehr deutsche Tankstellen vor der Pleite stehen. weiter
  • 637 Leser
AUSSCHREITUNGEN / Drei 'Geisterspiele' für Besiktas

Zuschauer auf Rang erstochen

Eine Messerstecherei während eines Fußballspiels hat ein tragisches Ende gefunden. Ein 16-jähriger Jugendlicher ist in Istanbul gestorben. Wegen des tödlichen Zwischenfalls im eigenen Stadion muss der türkische Süper-Lig-Club Besiktas Istanbul die nächsten drei Heimspiele ohne Publikum spielen. Das entschied der türkische Fußball-Verband gestern, nachdem weiter
  • 359 Leser
FEUER / Lagerhalle auf Hofgut abgebrannt

Zwei Millionen Euro Schaden

Beim Brand einer Scheune auf einem Hofgut in Filderstadt-Plattenhardt (Kreis Esslingen) ist in der Nacht zum Montag ein Schaden in Höhe von von rund zwei Millionen Euro entstanden. Nach Angaben der Feuerwehr standen in der etwa 1000 Quadratmeter großen Halle mehrere Traktoren und Fahrzeuge. Auch Futtermittel wurden in der Scheune gelagert. Die Feuerwehr, weiter
  • 310 Leser

Leserbeiträge (1)

Türkei in der Warteschleife

Zum Vortrag "Europa ist kein Christenclub" am 17. November: "Der Vortrag von Baha Güngör im Bilderhaus Gschwend war unstrukturiert. Er hat sich nicht als Werbeträger für den Beitritt der Türkei zur Europäischen Union profiliert. Er konnte nicht überzeugend aufzeigen, warum eine mögliche Ablehnung katastrophale Folgen haben soll. Problematisch und verwerflich weiter
  • 539 Leser