Artikel-Übersicht vom Dienstag, 30. November 2004

anzeigen

Regional (130)

Auf Einladung der Evangelischen Erwachsenenbildung und der katholischen Kirchengemeinde St. Michael spricht Pfarrer Gerrit-Willem Obermann heute im Gmünder Gemeindezentrum Brücke über Ironie, Satire und Slapstick in der Bibel. Obermann, Theologischer Geschäftsführer der Württembergischen Bibelgesellschaft, führt ab 20 Uhr in Vortrag und Kabarett zu weiter
Zu ihrem 20-jährigen Bestehen führt die Augustinuskantorei zusammen mit dem Motettenchor Schwäbisch Gmünd am Donnerstag, 30. Dezember, ab 20 Uhr in der Gmünder Augustinuskirche die Sinfonie Nr. 2, op. 52. von Felix Mendelssohn-Bartholdy auf. Unter der Leitung von Kirchenmusikdirektorin Sonntraud Engels-Benz treten neben neben den Chören das Ensemble weiter
Die Gemeindeverwaltung Abtsgmünd lädt zum Seniorennachmittag am Mittwoch, 1. Dezember, 14 Uhr im Ausaal der Kochertal-Metropole. Die musikalische Umrahmung übernimmt das Duo Tom & Eddi. Gedanken zur Adventszeit spricht Pfarrer Gerlach, und Bürgermeister Georg Ruf blickt mit Bildern auf 2004 zurück. Gemeinderat Um den Waldwirtschaftsplan 2005 geht weiter
In der Gmünder Klösterlestraße wurde am Sonntag zwischen 10.45 und 12 Uhr an einem Opel Calibra eine Seitenscheibe eingeschlagen. Aus dem Auto wurde ein Handy, Marke Alcatel und eine schwarze Ledergeldbörse mit diversen Papieren und rund 50 Euro Bargeld gestohlen. Auto beschädigt Im Iltisfeld in Lindach warfen Unbekannte in der Nacht zum Sonntag einen weiter
Wenn's draußen immer früher dunkel wird, strahlt eine Kerze in der guten und warmen Stube nicht nur Licht aus, sondern vermittelt auch ein wohliges Gefühl der Behaglichkeit. In fünf Tagen haben wir schon den zweiten Advent, dann bekommt unser Licht Zuwachs. Schön. weiter
  • 1204 Leser
Bei der letzten Ellwanger Gemeinderatssitzung wurden auch die Termine für die verkaufsoffenen Sonntage im Jahr 2005 bekanntgegeben. Dies sind: 9. Januar (Kalter Markt), 20. März (Ellwanger Frühling), 18. September (Ellwanger Pferdetage, 6. November (Ellwanger Herbst). Der Leiter des Ordnungsamtes Harry Irtenkauf gab in diesem Zusammenhang bekannt, dass weiter
  • 226 Leser
Der Gemeinderat besichtigt am kommenden Samstag, 4. Dezember, ab 10 Uhr (Treffpunkt katholische Kirche) die Überquerungshilfe Heerweg/Lindensteige/Aalener Straße, die Belagsarbeiten Kirchgasse und die Feldwegeanhebung im Westen des Industriegebietes Streichhoffeld. Jahresabschlussfeier Der Musikverein veranstaltet am kommenden Samstag, 4. Dezember, weiter
  • 136 Leser
In dieser Woche werden in der Stadtbibliothek Aalen wieder Grußkarten und Kalender von ehrenamtlichen UNICEF-Mitarbeitern verkauft. Der Erlös fließt in Projekte zur Verbesserung der Situation von Kindern in den 165 ärmsten Ländern der Erde. Das Weltkinderhilfswerk setzt sich langfristig für die Sicherung der Grundbedürfnisse - Nahrung, Trinkwasser, weiter
  • 137 Leser
Zum 20-jährigen Jubiläum des Torhauses kommt die Märchenerzählerin Ute Hommel von der Erzählgemeinschaft Ostalb am Mittwoch, 1. Dezember, um 15 Uhr in die Kinderbibliothek. Dort erzählt sie "Märchen aus dem Märchenkoffer". Dabei geht es ganz international zu, mit Märchen aus verschiedenen Kulturkreisen. Danach dürfen alle Kinder selbst aktiv werden weiter
  • 207 Leser
Am morgigen Mittwoch um 14 Uhr sind alle Mitbürger der Gemeinde Abtsgmünd, die mindestens 65 Jahre alt sind, mit ihren Ehepartnern zum Seniorennachmittag in den Ausaal der Kochertal-Metropole eingeladen. Von der Gemeindeverwaltung wurde für diesen Nachmittag wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Für die Gäste aus den einzelnen Wohnbezirken weiter
  • 164 Leser
In der Probsteischule Westhausen bittet das DRK am morgigen Mittwoch, 1. Dezember, zur Blutspende. Gespendet werden kann zwischen 14.30 Uhr und 19.30 Uhr. Für Kinderbetreuung ist gesorgt. Senioren-Weihnachtsfeier Die Senioren aus Hülen sind am kommenden Donnerstag, 2. Dezember, zur Weihnachtsfeier in der "Alten Post" eingeladen. Beginn ist um 14 Uhr. weiter
  • 122 Leser
Der Musikverein Stadtkapelle Oberkochen veranstaltet am kommenden Samstag, 4. Dezember, ab 19 Uhr sein großes Adventskonzert in der Dreißentalhalle. Neben der Stadtkapelle unter der Leitung ihres Dirigenten Michael Meyer tritt die Jugendkapelle unter der Leitung von Johannes Fischer auf. Außerdem wird die Bläserklasse von Gerald Kresse an diesem Abend weiter
  • 139 Leser
Gewaltsam öffneten Unbekannte in der Nacht zum Montag mindestens 15 Autos im Stadtgebiet von Oberkochen. Aus den Fahrzeugen wurden jeweils die Autoradios und in einem Fall eine Digitalkamera entwendet. Der angerichtete Sachschaden dürfte sich auf etwa 10 000 Euro belaufen. Sachdienliche Hinweise an den Polizeiposten Oberkochen. Vorfahrt missachtet Eine weiter
  • 212 Leser
Zu einem Klassentreffen des Jahrgangs 1954 trafen sich die ehemaligen Schulkameraden aus Pflaumloch, Trochtelfingen und Utzmemmingen im Landgasthof Adler in Utzmemmingen. Schon beim Sektempfang am frühen Nachmittag gab es ein großen "Hallo", hatten sich doch manche schon über 30 Jahre nicht mehr gesehen. Für erste Unterhaltung sorgten Bilder der 40er weiter
  • 127 Leser
NEU ERSCHIENEN / Ulrich Heine stellt bei einer musikalischen Meditation auf dem Schönenberg seine CD "Rose der Hoffnung" vor

"Die Magie der Musik wird greifbar"

Raum, Klang und Bild in vollkommener Harmonie - darüber konnten sich die Besucher am Sonntag bei einer musikalischen Meditation auf dem Schönenberg freuen. Der Organist Ulrich Heine präsentierte einige Werke seiner in der Schönenberg-Kirche aufgenommenen CD. weiter
  • 139 Leser
FORSCHUNG / Das weltgrößte Infrarot-Teleskop zur Erkundung des Weltalls wird in der Landeshauptstadt betreut

"Dieses Projekt gehört nach Stuttgart"

Erfolg für den Forschungsstandort Stuttgart; Das weltweit größte Infrarot-Teleskop zur Erforschung des Weltalls des deutsch-amerikanischen Observatoriums "Sofia" erhält sein deutsches Kompetenzzentrum in der Schwabenmetropole. weiter
  • 107 Leser

"Frühschicht" der action spurensuche

Am Samstag, 4. Dezember lädt die action spurensuche um 7.30 Uhr zu einer adventlichen Morgenbesinnung ein. Das Motto der Frühschicht im Kapitelsaal lautet: "Uns führt ein Stern". Die diesjährigen Frühschichten greifen das Thema des Weltjugendtages 2005 auf: Wir sind gekommen, ihn anzubeten. (Mt 2,2) Sterne erzählen von Sehnsucht und Weite. Die christliche weiter
  • 119 Leser
CDU-STADTVERBAND / Landesgymnasium für Hochbegabte

"Kein SPD-Verdienst"

Der Stadtverbandsvorsitzende der CDU, Hermann Reichert, zeigt sich erstaunt über die jüngsten Äußerungen von Max Fuchs und bezieht Stellung. weiter
FLEISCHERGENOSSENSCHAFTEN / Nach 20 Jahren Planung und einem Jahr Verhandlungen ist die Verschmelzung komplett

"Richtiger Schritt": Fleiga Ostwürttemberg

Alte Wunden heilen. Die Konkurrenz unter den Schlachthöfen der Region hat sich auch erledigt, nachdem nun Heidenheim schließt. Mit ihrer Unterschrift haben gestern die Vorstände - nach 20 Jahren Planung und einem Jahr Verhandlungen - die Gründung der Fleiga Ostwürttemberg besiegelt. Das letzte Wort haben im April die Generalversammlungen der drei Genossenschaften. weiter
  • 570 Leser
VANDALISMUS / Probleme offen ansprechen

"Unsere Jugend"

Kaum ein Stadtteil, der nicht mit der Zerstörungswut Jugendlicher und der Vermüllung konfrontiert ist. Weil das Problem auch in Bargau besteht, soll nicht länger geschwiegen werden. Ortsvorsteher Rainer Wamsler nannte die Dinge gestern Abend beim Namen. weiter
MODELLBAU / Mögglinger Arbeitsgemeinschaft zeigt ihre neue Anlage

2000 Besucher sehen Schau der Superlative

Über 2000 Menschen besuchten am Wochenende die Modellbahnausstellung der ARGE Modellbau Bahnhof Mögglingen. Diese hatte in der Mackilohalle ein El Dorado für Modelleisenbahnfans aufgebaut. weiter
  • 112 Leser
INITIATIVE / Wagen Nummer fünf zum Gmendr-Gugge-Express-Regenbogen-Zug

400 exklusive Eisenbahn-Wagen

Auch 2004 ist es wieder den Modellbahnfreunden innerhalb der AG Fasnet gelungen, einen HO-Sonderwagen aufzulegen. Aus besonderen Gründen erscheint er aber nicht zu Beginn der Fasnets-Saison 2004/2005, sondern wird als Nikolauspräsent schon ab 6. Dezember im Spielwarengeschäft Böttinger erhältlich sein. weiter
BENEFIZKONZERT / Kinder musizieren für Kinder

650 Euro für den Sudan

Die Schüler der Musikschulen Jürgen Schenk und Monika Schimmele haben bei einem Benefizkonzert im Kindergarten St. Maria 650 Euro für Kinder im Sudan gesammelt. Unterstützt wurden die Nachwuchsmusiker dabei durch den Frauenkreis Unterschneidheim, der die Besucher bewirtet hat. weiter
  • 175 Leser
KIRCHENCHOR ST. VITUS GAISHARDT / Cäcilienfeier - Ehrung für Elis Kraus

70 Jahre im Kirchenchor

Unter Leitung von Dirigentin Monika Huber hat der Kirchenchor St. Vitus Gaishardt seine diesjährige Cäcilienfeier mit einem feierlichen Abendgottesdienst eröffnet. Bei der anschließenden Feier wurden verdiente Mitglieder geehrt. Unter anderem auch Elis Kraus, die schon 70 Jahre im Kirchenchor mitwirkt. weiter
  • 245 Leser
PARKPLÄTZE / In den Straßen rund ums Theodor-Heuss-Gymnasium in Aalen

Ab 17 Uhr kommt die Blechlawine

Im Bereich des Theodor-Heuss-Gymnasiums hagelt es abends Bußgelder. Im THG treffen sich Schüler des Abendgymnasiums, Kursteilnehmer der VHS und Donnerstags auch noch Sänger des Oratorienchors. Die meisten kommen mit dem Auto. Und Parkplätze sind knapp. Wenn noch ein Elternabend hinzukommt, ist der Teufel los. weiter
  • 198 Leser

Abendgebet mit Taizé-Liedern

Das nächste Abendgebet mit Taizé-Liedern ist am Sonntag, 5. Dezember, im Klosterrefektorium in Lorch. Es beginnt um 19 Uhr. Zu Beginn werden die Lieder des Abends vorgestellt und eingeübt. Liedbücher sind vorhanden. Nach der offiziellen Liturgie schließt sich ein offenes Singen von Taizé-Liedern an. Es wird musikalisch gestaltet von Orgel und Flöten. weiter
  • 129 Leser

ACA ermittelt erste Pandafahrerin

Gestern wurde im Rahmen der ACA-Glücksscheinaktion die erste Gewinnerin eines Fiat Pandas gezogen. Im Beisein von Josef Funk (r.) und Horst Uhl (l.) hat Jörg Böhringer vom gleichnamigen Lederwarengeschäft in Aalen Renate Maile aus Lauchheim als zukünftige Pandafahrerin ermittelt. Bis zum 22. Dezember werden täglich, außer sonntags, noch 20 weitere Fahrzeuge weiter
  • 258 Leser
KATHOLISCHE ARBEITNEHMER-BEWEGUNG / Herbstseminar

Alle sollen die Renten sichern

Um die künftigen Renten für die heute 30- bis 60-Jährigen finanzieren zu können, hat die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) ein Modell entwickelt. Das von der KAB so genannte "Cappuccino-Modell" ist ein dreistufiges solidarisches Rentenmodell, informiert KAB-Regionalsekretär Hans-Peter Bristle: Eine "Sockelrente", finanziert aus allen steuerpflichtigen weiter
  • 117 Leser

Apfelbäume abrasiert

Ein unbekannter Autofahrer hat am Wochenende einen erheblichen Schaden auf einer Apfelplantage bei Leutenbach im Rems-Murr-Kreis hinterlassen. Der oder die Unbekannte fuhr auf einem gesperrten Feldweg, kam von der Fahrbahn ab und prallte frontal und ungebremst in eine Baumreihe der dortigen Apfelplantage. Auf einer Länge von 50 Metern fuhr er 45 Apfelbäume weiter
  • 158 Leser
ALTERSGENOSSEN / Böbinger AGV 1932/33 unterwegs

Auf Pfarrer Kneipps Spuren

Der Jahrgang 1932/33 aus Böbingen wählte für seinen Jahresausflug das Ziel Bad Wörishofen. Mit einem Freiluft-Frühstück an der neuen Therme begann der Vormittag in der Kur-Stadt. weiter
BERUFLICHES GYMNASIUM / Kreisverwaltung stellt Planungsrate für den Ausbau des Berufsschulzentrums zur Disposition

Ausbau nur mit Zeitverzögerung?

Mit großer Freude war in Ellwangen aufgenommen worden, dass ein Berufliches Gymnasiums eingerichtet werden soll. Die Anmeldefrist läuft bereits, der Start ist nicht mehr zu stoppen. Der nötige Ausbau des Berufschulzentrums könnte allerdings auf sich warten lassen. weiter
  • 147 Leser
UNFALL

Beifahrerin im Auto gefangen

Ein großes Aufgebot an Rettungskräften musste gestern Mittag zu einem Unfall bei Eschach anrücken. Gegen 13.40 Uhr übersah der Lenker eines Lastwagens an der Kreuzung Eschach-Holzhausen beim Einbiegen in die Hauptstraße einen Mercedes und fuhr ihm in die Seite. Die Beifahrerin musste mit Schere und Spreizer befreit werden. weiter
KABARETT / Erster Comedy-Spuk in der Schloss-Schenke

Bis die Tangas flogen

Die "Zweieiigen Zwillinge" Michael Gaedt (der Große von der Kleinen Tierschau), Roland Baisch (Komödiant am Stuttgarter Theater) und als Gast Joe Bauer (Kolumnist der Stuttgarter Nachrichten), huldigten im ersten Comedy-Spuk ihrem Freund, dem Schloss-Schenkenwirt Tobias Brenner. weiter
  • 181 Leser

Brunnhuber und Mack suchen nach Lösungen

Zusammen mit Landrat Klaus Pavel und Bürgermeister Bernhard Rapp wollen die Abgeordneten Georg Brunnhuber und Winfried Mack nach eigenem Bekunden nach Lösungen suchen, um das Krankenhaus Bopfingen zu retten. Dieses "neue und schöne Haus" dürfe nicht einfach geschlossen werden. Insbesondere müsse erwogen werden, ob die Errichtung einer Spezialklinik weiter
  • 167 Leser
FREUNDE DER ELLWANGER / GYMNASIEN Jahreshauptversammlung - Gastredner Edmund Hug musste erkrankt absagen

Das Highlight fiel ins Wasser

Leider konnte am Freitag die erfreuliche Jahresbilanz der "Freunde der Ellwanger Gymnasien" nicht durch ein Highlight ergänzt werden: Der als Hauptredner angekündigte ehemalige IBM-Spitzenmanager Edmund Hug war in der Nacht zuvor erkrankt und hatte absagen müssen. Der Vortrag wird später nachgeholt. weiter
  • 239 Leser
TORHAUS / Seit 20 Jahren

Das Jubiläum heute und morgen

Seit 20 Jahren existiert das Kulturzentrum "Torhaus" in Aalen. Aus diesem Anlass werden Ausstellungen gezeigt und es finden Jubiläumsveranstaltungen statt. Hier eine Übersicht für heute und morgen, Mittwoch. weiter
  • 199 Leser
SZENISCHE LESUNG / "Geiler Freitag" der KulturTankstelle in der Westhausener Backstube Mack

Den Appetit teigknetend anfachen

Ein Hauch von Erotik liegt zwischen den Backöfen der Backstube und der Appetit wird nicht nur durch die Teigleckereien weiter angefacht. Die schon zur Institution gewordene monatliche szenische Lesung "Geiler Freitag" der Gmünder KulturTankstelle gastiert in den ungewöhnlichen Räumen der Westhausener Bäckerei Mack. weiter
  • 148 Leser
THEATERRING AALEN

Der "Barbier" wirkt stoppelig

Die Frisöre, oder Barbiere wie sie früher genannt wurden, sie gehören nicht gerade zu dem Berufsstand, für den sich Opernkomponisten besonders interessiert haben. Zweimal nur stehen sie im Mittelpunkt großer Opern, zum einen in "Figaros Hochzeit" von Wolfgang Amadeus Mozart, zum anderen in "Der Barbier von Sevilla" von Gioacchino Rossini, beide Opern weiter
  • 144 Leser
THEATER DER STADT AALEN / Im Wi.Z hatte "Das Märchen von dem Dilldapp" Premiere

Der böse Chef kriegt Haue

Es ist still und dunkel im voll besetzten Theaterraum im Wi.Z in Aalen - zumindest bis ein Trommelwirbel von Matthias Kehrle einsetzt und die Spannung beim Publikum zum Knistern bringt. Die Schauspielerin Katja Bramm tritt in den Vordergrund. Doch bevor das Märchen nach Clemens von Brentano beginnt, muss das Publikum zuerst eine ganz ungewöhnliche Szene weiter
  • 143 Leser

Der Nikolaus machte Station in Adelmannsfelden

Es duftete nach Glühwein und Bratwurst, als der Nikolaus beim dritten Adelmannsfelder Weihnachtsmarkt seine Geschenke an die vielen Kinder verteilte. Veranstaltet wurde der Weihnachtsmarkt - unter der Schirmherrschaft von Rudi May und Rüdiger Schmid - auf dem Platz an der Schillerstrasse. An insgesamt 22 Ständen wurde alles, von Wolle über Honig bis weiter
  • 200 Leser
GUTEN MORGEN

Die Jugend

Heute will ich an dieser Stelle mal eine Lanze brechen für unsere Jugend. Was wird nicht alles über die Jugendlichen geschimpft! Dröhnen sich mit Alkopops zu, verschulden sich mit Klingeltönen fürs Handy, konsumieren permanent Drogen und frönen der Gewalt. Da wird nach der "harten Hand" gerufen, die angeblich schon der älteren Generation nicht geschadet weiter
  • 119 Leser
KONJUNKTURKRISE / Reinhold-Philipp Berhalter gibt Bauunternehmung auf, Bauhandel und Geräteverleih werden weitergeführt

Die Krise am Bau fordert erstes Opfer

Die anhaltende Flaute auf dem Bausektor fordert in Ellwangen ein erstes Opfer: Mit der Bauunternehmung Berhalter gibt eines der ältesten Ellwanger Baugeschäfte auf. Der Baustoffhandel soll allerdings weitergeführt werden. Wir sprachen gestern Abend mit Geschäftsführer Reinhold-Philipp Berhalter über die Hintergründe. weiter
  • 131 Leser
JUSTUS-VON-LIEBIG-SCHULE / Der Freiburger Erziehungswissenschaftler Dr. Norbert Huppertz referierte

Die Menschen früh zu Weltbürgern bilden

"Wir müssen dahin kommen, dass die Menschen Weltbürger werden", sagt Professor Dr. Norbert Huppertz. Der Freiburger Gelehrte gilt als einer der führenden Erziehungswissenschaftler und sprach gestern bei einer Fachtagung vor rund 100 Erzieherinnen an der Justus-von-Liebig-Schule in Aalen. weiter
  • 279 Leser
CDU / Frauen-Union

Diskussion mit Inge Gräßle

Die Frauen-Union hat die Heidenheimer CDU-Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle zu einer Diskussion nach Treppach eingeladen. Beim Gansessen des Kreisvorstandes der Frauenunion im "Adler" hat sie von ihrer Arbeit im Straßburger Parlament berichtet. "Sprache ist fast alles", berichtete Gräßle, "nur wenn man miteinander reden kann, wird Europa geeint." Sie weiter
  • 160 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Essinger Gruppe ehrt Mitglieder

Drei "25-Jährige"

Der Schwäbische Albverein in Essingen hat im Rahmen seinen traditionellen Familienabends langjährige Mitglieder geehrt. weiter
  • 224 Leser
KÜCHE DER BARMHERZIGKEIT / Gmünder und Schleizer verhelfen in Eriwan zu mehr Mobilität

Drei Fahrzeuge für Armenien

Für Pfarrer Karl-Heinz Scheide war's eine Menge Arbeit: In einer siebentägigen Aktion brachte er drei Fahrzeuge aus Gmünd nach Eriwan. Unterstützt von Menschen aus Deutschland und Armenien. weiter

Drewermann-Vortrag: Das Vaterunser

Einer der bekanntesten deutschen Theologen, Eugen Drewermann, kommt am Mittwoch, 1. Dezember, um 19.30 Uhr zum Vortrag in die Augustinuskirche am Münsterplatz in Gmünd. Sein Thema: Das Vaterunser. Vor zwei Jahren bereits hatte die Evangelische Erwachsenenbildung wegen des Termins angefragt. Denn Eugen Drewermann, der 13 Jahre Privatdozent an der kirchlichen weiter
  • 180 Leser

Echte Männer gesucht

Im Jahr 2005 findet wieder ein landesweiter Chorwettbewerb statt. Belcanto und der Männerchor des Liederkranzes Schwabsberg nehmen an der Regionalausscheidung (7. und 8. Oktober 2005) teil. Die Proben dazu beginnen im Januar. Wer dabei sein will, kann jetzt einsteigen. Die Proben sind immer mittwochs im Gasthof "Goldenes Lamm". Belcanto probt von 19 weiter
  • 193 Leser
DRK-FRAUENARBEITSKREIS / Abschied von Elisabeth Alfonso und Eva Mai

Ein gutes Stück Rotkreuzgeschichte

Der DRK-Ortsverband muss sich bei seiner Hauptversammlung im Februar auf die Suche nach einer neuen Leitung des Frauenarbeitskreises machen. Zum letzten Mal organisierten heuer Elisabeth Alfonso und Eva Mai den Weihnachtsbasar im Rettungszentrum. weiter
  • 177 Leser
AUTORENLESUNG / Jugendbuchautor Jürgen Banscherus liest in der Stadtbibliothek Aalen vor Schülern der Schillerschule

Ein Krimi, obwohl es schon so viele gibt

Die Lust am Lesen zu wecken ist nicht immer einfach. Einen Autor hautnah zu erleben kann ein Weg sein. Die Drittklässler der Schillerschule Aalen machten gestern Morgen einen Besuch in der Stadtbibliothek Aalen. Dort trafen sie den Kinder- und Jugendbuchautor Jürgen Banscherus. weiter
  • 131 Leser
WÖRTER FRAUENCHOR / Konzerte in Segringen und Wört

Ein musikalisches Erlebnis

Mit zwei Konzerten am Samstag im benachbarten Segringen und am Sonntag in der Gemeindehalle in Wört setzte der weitbekannte Wörter Frauenchor die Reihe seiner großartigen Herbstauftritte fort. Chorleiterin Heidelore Wiest aus Ellwangen wagte sich dieses Mal an kirchliche Chorliteratur. weiter
  • 155 Leser
HOBBY / Ingeborg Seibold aus Niederalfingen ist Meisterin des Backwerks

Ein symbolträchtiges Naschwerk

Sie haben meist filigranes Dekor, sind weiß, eignen sich als Dekoration und schmecken auch noch gut. Die Rede ist von den typisch süddeutschen "Springerle". Ingeborg Seibold aus Niederalfingen hat ihr Herz an das Naschwerk verloren, das einzeln aus einem geschnitztem Model hervorgezaubert wird. weiter
  • 242 Leser

Ein Teddy fliegt mit Kuschelkissen zum Mond

"Achtung: Sternschnuppe, Kometenschweif, Sternenhagel". Einen Riesenspaß hatten die Kinder in der Oberkochener Stadtbibliothek beim "Blinklichter-Kindertheater", als Teddybär Balthasar mit seinem Freund und dem Kuschelkissen "Samantha" zum Mond flog. (Text/Foto: su) weiter
  • 406 Leser
STADTVERBAND KULTUR LORCH / Vorstand einstimmig bestätigt

Eine runde Sache

Die Vereine des Stadtverbandes Kultur Lorch tagten. Im Blickpunkt der Verbandsversammlung stand die Wahl des Vorstandes und der Ausschussmitglieder. Einstimmig wurde der komplette Vorstand mit Ulrich Rund an der Spitze bestätigt. weiter

Eintrag ins Goldene Buch

Am Samstag trugen sich nach dem ökumenischen Gottesdienst zum Beginn des Advents Weihbischof Johannes Kreidler (l.) und Landesbischof Gerhard Maier ins Goldene Buch der Stadt Aalen ein. Dekan Pius Angstenberger, Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle und Dekan Erich Haller (hinten v. l.) freuten sich, dass die Feier zu Beginn des Kirchenjahres in Aalen stattfand. weiter
  • 145 Leser
STADTMARKETING / Heidenheimer setzen auf Wintersport

Eis macht selbstbewusst

Die Prominenz geriet schwer ins Rutschen - und freute sich sogar darüber. Denn mit dem Auftakt von "Heidenheim on ice" wurde am Wochenende die erste Eislaufsaison an der Brenz gestartet. "Wir sind zwar nicht in Manhattan", räumte Oberbürgermeister Bernhard Ilg ein - "aber immer selbstbewusster. weiter
SPD UNTERKOCHEN / Programm für den Stadtteil

Enttäuscht vom Etat

Unter dem Titel "Leben, wohnen und arbeiten in Unterkochen" hat die SPD Forderungen für die nächsten Jahre vorgestellt. Unterkochen müsse für die ältere wie für die junge Generation attraktiv bleiben. weiter
  • 204 Leser
KIRCHENCHOR DALKINGEN / Cäcilienfeier

Ereignisreiches Jahr

Mit der Gestaltung eines festlichen Gottesdienstes für die verstorbenen Chormitglieder eröffnete der Kirchenchor Dalkingen das Fest seiner Patronin Cäcilia, verbunden mit der Jahresversammlung. weiter
  • 219 Leser

Ernst Einar braucht menschliche Hilfe

Der jüngste Nachwuchs in der Südamerikaanlage der Stuttgarter Wilhelma braucht menschliche Unterstützung: Da Mutter Daniela sich zwar rührend kümmert, aber nicht genug Milch für ihr Söhnchen hat, wird der kleine Ameisenbär Ernst Einar von den Pflegern mit der Flasche zugefüttert. Sobald der Kleine ganz aufs Fläschchen verzichten kann, darf er mit Muttern weiter
  • 225 Leser

Fenster auf für die Gmünder Vorweihnacht

Schon vor dem 1. Dezember werden hier die Fenster und Türen geöffnet: Schließlich müssen die Häuschen für den Gmünder Weihnachtsmarkt bis zur Eröffnung des Marktes am kommenden Freitag stehen. Kinder sollten an ihren Adventskalendern trotzdem bis morgen warten. weiter
  • 247 Leser
WEIHNACHTSPROGRAMM / Pflegewohnheim Schechingen

Festliches Adventsprogramm

Wie in jedem Jahr bietet das Pflegewohnheim Schechingen seinen Bewohnern ein umfassendes Weihnachtsprogramm an. Jeden Sonntag gibt es zwischen 15 und 16 Uhr eine Adventsfeier mit Weihnachtsliedern und Weihnachtsgeschichten, bei der auch Angehörigen willkommen sind. Am 6. Dezember kommt der Nikolaus mit einer kleinen Überraschung für alle Bewohner. Außerdem weiter
ALBSTIFT / Förderverein tagte

Finanziell auf gesunden Füßen

Der Förderverein Albstift hat Albstiftsdirektor Manfred Zwick neu in den Vorstand gewählt. Bei der Hauptversammlung des Fördervereins Albstift berichtete Schatzmeister Hubert Deininger von einem Vermögen des Fördervereins von zurzeit rund 10 000 Euro. Revisor Ottokar Faltus bescheinigte ordnungsgemäße Kassenführung. Der Förderverein plane den Kauf eines weiter
  • 233 Leser

Fünf Jahre SchwörhausBigband - ein Grund zum Feiern

Vor fünf Jahren ins Leben gerufen, hat sich die SchwörhausBigband zu einem begehrten Ensemble entwickelt. Am Samstag bot die Bigband der Gmünder Musikschule unter ihrem Gründer und Leiter Stefan Spielmannleitner im vollbesetzten großen Saal im Prediger Bigbandjazz vom Feinsten. Perfektes Zusammenspiel, mitreißende Solisten und die launigen Ansagen von weiter
  • 110 Leser
GUTEN MORGEN

Für den Herrn

Nicht immer wird in Heidis Wäschemoden nur über Stadtpolitik diskutiert. Meist sind Heidi Preibischs Kundinnen (und Kunden) an anderen Dingen interessiert. Leider klafft da noch eine Informationslücke. Und die ist Heidi Preibisch bei der Äußerung ihres Stadtratskollegen Rudolf Zimmermann aufgefallen. (Siehe "Guten Morgen" vom Samstag). Dazu bemerkt weiter
UNFALL / Ein Plattenumlaufofen der Firma Schmid-Kuhn am Sonntag Abend zerstört

Gasexplosion oder Verpuffung im Backofen

Zu einer Verpuffung kam es am Sonntag gegen 20.05 Uhr im Backhaus von Schmid-Kuhn in Unterbettringen. Eine Person wurde leicht verletzt, die Backstraße schwer beschädigt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 500 000 Euro. weiter
BESINNUNGSWOCHE / Selbsterfahrungen zum eigenen Wesen

Gedanken zum "Ich"

Zu einer Besinnungswoche hat die Katholische Kirchengemeinde Untergröningen/Eschach ins Gemeindezentrum in Eschach eingeladen. Eine stattliche Zahl Frauen und ein Mann sind dieser Einladung gefolgt und machten sich mit dem Thema "Ich bin eine Schale" vertraut. weiter
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE UNTERROMBACH-HOFHERRNWEILER

Gegenseitiges Geben und Nehmen

"Wir leben von Menschen, die sich hauptamtlich und ehrenamtlich in unserer Kirchengemeinde engagieren", sagte Pfarrerin Claudia Fischer beim ersten Adventsgottesdienst in der Evangelischen Christuskirche in Unterrombach und dankte vielen langjährigen und neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihre besondere Arbeit. weiter
  • 186 Leser

Geld für Sportvereine

Über Zuschüsse an Sportvereine zum Kauf von Großsportgeräten oder zu Errichtung und Erweiterung vereinseigener Sportanlagen entscheidet der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats morgen. Die Sitzung beginnt um 16 Uhr im Rathaus. Weiteres Thema: die Übernahme einer Bürgschaft für die VGW Dienstleistungs GmbH zum Umbau des Gebäudes 16 im Unipark. weiter
  • 179 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFT / Gäste aus Bethlehem

Gemälde überreicht

In Bethlehem war er über Jahre erwünscht. Anfang August 2003 konnte er dann dort den Bürgern vorgestellt werden, der Brunnen der Freundschaft in den Gärten rund das Rathaus dort. Drei Gmünder waren damals dabei, die Stadträte Baron und Schoell und des letzteren Frau. weiter
  • 132 Leser
ZIS / Drei Klassen der Heubacher Mörikeschule machen mit

Geschichte von einem Vorleser

Gleich drei Schulklassen der Heubacher Mörikeschule machen mit beim Projekt "Zeitung in der Schule" (ZiS) der GMÜNDER TAGESPOST. Jetzt hatten sie einen Redakteur zu sich in den Unterricht geladen. weiter
MUSICALBÜHNE / "Dornröschen" füllt den Bürgersaal

Gleich zweimal wachgeküsst

Wenn Kinder zwei Stunden lang mucksmäuschenstill sind und gebannt auf die Bühne schauen, muss da etwas ganz Besonderes ablaufen. Gleich zweimal war dies am vergangenen Wochenende im Bürgersaal des Rathauses der Fall. weiter
  • 134 Leser

Guter Auftakt für den Zonta-Club

Mit jeder Menge Geschenk-Ideen warteten die Zonta-Freundinnen bei Ihrem Weihnachtsbasar im Gmünder Rokokoschlösschen auf. Die Musikerin Wilma Heuken verzauberte die zahlreichen Gäste mit Akkordeonklängen. Höhepunkt war der Auftritt von Opernsängerin D'Ann Ricciolini-Mieseler gemeinsam mit dem Liederkranz aus Weiler und dem Urbacher Barockensemble. Der weiter
KREDITWESEN / Wie die Sparkasse sich den "kritischen Dialog" mit ihren Kreditkunden vorstellt

Harte Fakten - weiche Faktoren

Hauptsache, die Sicherheiten stimmen - das galt gestern. Heute ist die "ganzheitliche Unternehmensbetrachtung" nötig, bevor die Kreissparkasse über einen Kredit entscheidet. Person und Qualifikation der Unternehmensführung spielen eine bedeutende Rolle. weiter
  • 189 Leser
STRASSENBAU / Offizielle Freigabe der L 1060

Historisches Ereignis

Als weitere Stärkung des ländlichen Raumes, bezeichnete Bürgermeister Willi Feige den Ausbau der L1060 zwischen Dirgenheim und Benzenzimmern. Damit sei die wichtige Verkehrsachse von Schwäbisch-Hall über Ellwangen bis Nördlingen nun vollkommen ausgebaut. weiter
  • 135 Leser

Hochschul-Rektoren für Frauen helfen Frauen

Normalerweise leiten sie die Hochschulen in der Region. Am kommenden Wochenende jedoch stehen Professor Dr. Hans-Jürgen Albers (PH Gmünd), Cristina Salerno (FH Gmünd) und Professor Dr. Dr. Ekbert Hering (FH Aalen) für einen guten Zweck auf dem Weihnachtsmarkt. Am Samstag, den 4. Dezember, verkaufen sie von 11 bis 15 Uhr am Stand des Lions Clubs Limes-Ostalb weiter
  • 113 Leser

Kartenvorverkauf der Laienspieler TGV Horn

Die "Horamer-Schulhaus-Behne" des TGV Horn spielt den drei Akter "Wenn d'r Landstreicher kommt...". Die Aufführungen sind vom 14. bis 16. Januar und vom 21. bis 23. Januar in dem Alten Horner Schulhaus. Der Kartenvorverkauf ist in dem Vereinsheim, der Horner Hütte, am: Sonntag, 5. Dezember, 10 bis 12 Uhr, Mittwoch, 8. Dezember und Freitag, 10. Dezember, weiter

Kein Pardon für Schläger

Zusammen mit Vertretern von Polizei, Jugendamt, Caritas und Landratsamt wurden an der Hauptschule mit Werkrealschule Bopfingen in fast allen Klassen Rollenspiele, Diskussionsrunden und Projekte zum Thema "Gewaltfreies Handeln und Zusammenleben" veranstaltet. Auch die Eltern wurden bei dem groß angelegten Projekt einbezogen. An einem gemeinsamen Elternabend weiter
  • 193 Leser
PLANUNG / Wunsch nach mehr Damentoiletten in der neuen Gschwender Mehrzweckhalle

Kein Stau beim "Örtchen"

Wie ein Goldschmied sich seinem Schmuckstück widmet, so widmeten sich gestern die Gschwender Gemeinderäte dem Feinschliff an ihrem Juwel, der neuen Mehrzweckhalle. Die beiden Architekten Thilo Nitsche und Jochen Wilfert boten Anregungen für die Innengestaltung. weiter
  • 130 Leser

Kunst im Haus Lindenhof

Als Leiter der Werkstatt der Stiftung Haus Lindenhof war Walter Pitschmann eine Institution. Heute bringt er sich als stellvertretender Vorsitzender des Förderkreises in die Stiftung ein. Und mit einer Ausstellung, die der Maler Walter Pitschmann am heutigen Dienstag um 19 Uhr im Verwaltungsgebäude Haus Lindenhof eröffnen wird. Das Thema: "Sieben Tage weiter
  • 156 Leser
LEBENSHILFE / Regierungspräsidium erkennt die "Gmünder Stiftung Sterntaler" an

Landesweit interessantes Projekt

"Ich freue mich ganz arg." Mit schlichten Worten kommentiert Rosemarie Abele, Geschäftsführerin der Gmünder Lebenshilfe, einen ganz "besonderen Tag". Die "Gmünder Stiftung Sterntaler" ist jetzt offiziell anerkannt. weiter
KIRCHENCHOR SCHÖNENBERG / Bei der Cäcilienfeier: Ehrung für die Dirigentin

Lang hat ein gutes Händchen

Margit Lang leitet seit zehn Jahren den Kirchenchor Schönenberg. Auf der Cäcilienfeier im Gemeindehaus Sankt Alfons hat Präses Pater Peter Renju der Dirigentin für die gute Zusammenarbeit gedankt. Zuvor hatte der Chor den Gottesdienst gestaltet. weiter
  • 165 Leser

Lange Tradition

Mit der Bauunternehmung Berhalter verliert die Stadt eines traditionsreichsten Baugeschäfte: Die Firma wurde 1908 von dem Maurer aus Rotenbach, Xaver Berhalter, gegründet, als er das Maurergeschäft R. Emer am Sebastiansgraben übernahm. Firmensitz war zunächst Rotenbach und die "Bauhütte" beim Josefinum. 1923 übergab der Unternehmer sein Geschäft an weiter
  • 118 Leser
KONZERT / Adventliche Musik in der Stadtkirche Lorch

Lauter Lobgesänge

Mit seiner schon traditionellen Adventsmusik hat der Chor der Stadtkirche Lorch am Sonntagabend den Advent eröffnet. Vertonungen des Lobgesangs der Maria aus dem Evangelium nach Lukas standen im Mittelpunkt. weiter

Letzte Wanderung in diesem Jahr

Die letzte Wanderung der Waldstetter Albvereinsortsgruppe in diesem Jahr ist am Sonntag, 5. Dezember. Die SAV-Gruppe Backnang bietet eine Wanderung entlang der Weinberge mit Ausblicken in die "Backnanger Bucht" an. Rucksackvesper mitnehmen. Abschluss wird mit einem gemeinsamen deftig-kräftigen "Schmiede-Vesper" in Backnang sein. Wanderzeit: 4,5 Stunden. weiter
  • 142 Leser

Marga Elser dankt Peter Struck

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Marga Elser hat sich bei Peter Struck im einem persönlichen Gespräch für den Erhalt der Reinhardt-Kaserne bedankt. Das teilte Elser jetzt in einer Presseerklärung mit. Darin heißt es weiter, dass der ständige Kontakt zwischen ihr und dem Verteidigungsminister "ein Pluspunkt für die Reinhardt-Kaserne" gewesen sei. Aber auch weiter
  • 134 Leser
MARIENPFLEGE / Vorstandswechsel

Martin Schwer geht

Martin Schwer verläßt die Marienpflege. Das wurde bei einer Mitarbeiter-Konferenz am vergangenen Mittwoch bekanntgegeben. Künftig soll nur noch ein einköpfiger Vorstand die Geschicke der Einrichtung lenken. weiter
  • 192 Leser

Morgen Kinder . . .

Einmal schlafen noch - dann öffnet sich dieses Türchen. Und bringt 24 Überraschungen für die Mädchen und Buben unter unseren Lesern. Und natürlich für Omas, Opas, Mamas, Papas und für alle, die sich die Tage bis zum Heiligen Abend unterhaltsam verkürzen möchten. weiter
  • 356 Leser
VERWALTUNGSREFORM

Mögglinger Posten zieht um

Für die Verwaltungsreform wurden im Ostalbkreis die Polizeiposten Mögglingen und Heubach "planerisch zusammengelegt" - Mögglingen faktisch geschlossen. Ab heute läuft der Umzug. weiter
MÄNNERGESANGVEREIN NEUBRONN / Benefizkonzert zugunsten der Sozialstation

Ohrenschmaus für guten Zweck

Unter dem Motto "Unterwegs" sorgten die Chöre des MGV Neubronn für ein beeindruckendes Benefizkonzert zugunsten der Sozialstation. Die Akustik der Abtsgmünder St. Michaelskirche machte die Veranstaltung unter Leitung von Roswitha Maul zum Ohrenschmaus. weiter
  • 245 Leser

Pippilotta im Advent

Die Pippilotta-Kinderbetreuung bietet besinnliche Adventsnachmittage mit der Erzieherin Alexandra Hänle an. Sie liest am 1., 6., 13. und 20. Dezember jeweils von 15 bis 16.30 Uhr für Kinder ab drei Jahren (jüngere Kinder nur mit Begleitperson) Weihnachtsmärchen vor, dazu wird dann gesungen, gebastelt, gemalt. Am 6. Dezember kommt außerdem der Nikolaus. weiter
  • 206 Leser
KÖNIGSTRASSE

Plädoyer für Spielgeräte

Die Mitglieder des Kuratoriums "Kinderfreundliches Stuttgart" haben sich bei ihrer jüngsten Sitzung für eine familien- und kinderfreundliche Gestaltung der Stuttgarter Königstraße ausgesprochen. weiter
  • 113 Leser
BUND DER STEUERZAHLER / Finger in Finanzwunden gelegt

Pro Sekunde 2666 Euro Schuldenplus

"Die dramatische Steigerung der Staatsverschuldung um 2666 Euro pro Sekunde muss jedem zu denken geben", sagt der Bund der Steuerzahler. Ende des Jahres werde die Pro-Kopf-Verschuldung der Bundesbürger bei 17 000 Euro liegen. In einer Informationsveranstaltung versuchte die Interessensvertretung jetzt transparent zu machen, was schwer verständlich ist. weiter

Prominenter Redner

Günther Oettinger, einer der beiden Kandidaten für das Amt des Ministerpräsidenten, ist morgen Gastredner beim Bauerntag des Kreisbauernverbands Schwäbisch Gmünd ab 20 Uhr in der Gemeindehalle Mutlangen. Von dem Fraktionsvorsitzenden der CDU im Landtag werden Antworten auf Fragen nach der zunehmenden Existenzbedrohung der bäuerlichen Landwirtschaft weiter
  • 173 Leser
MSC REICHENBACH / Sportfahrerehrung

Rückblick auf das Vereinsjahr

Rudi Brenner wurde auf der traditionellen Sportfahrerehrung des MSC Reichenbach als Sportler des Jahres geehrt. Damit wurde sein erster Platz bei der Kartmeisterschaft des MSC Reichenbach gewürdigt. weiter
  • 263 Leser

Schulhof bleibt zu

"Warum kann man abends nicht auf dem Schulhof des THGs parken?", fragen sich viele angesichts der knappen Plätze. - Der Schulhof könne "nicht grundsätzlich" zur Verkehrsfläche gemacht werden, sagt Paul Heuwinkel, Rektor des THGs. Bei schulischen Veranstaltungen liege es in seiner Verantwortung, eine Ausnahme zu machen. Ausnahmen mache man aber jedoch weiter
  • 157 Leser
HOFHERRNSCHULE / Start des BAW-Projekts "Schule und Beruf"

Schüler fit machen

Seit diesem Schuljahr läuft neben der Oberkochener Dreißentalschule auch an der Hofherrnschule das Projekt "Koordination Schule und Beruf". Das Berufsausbildungswerk will mit intensiver Betreuung die Schüler fit für den späteren Beruf machen. Aber in Hofherrnweiler ist das BAW im Vergleich zu Oberkochen mit einem ganz anderen System konfrontiert. weiter
  • 120 Leser

Sesshafte Stuttgarter

Die Stuttgarter sind laut einer Untersuchung bundesweit am sesshaftesten. Nur rund sieben Prozent der Stuttgarter Bürger ziehen mindestens einmal im Jahr um. Dagegen wechselt im Schnitt mehr als jeder zehnte Privathaushalt in Deutschland mindestens einmal im Jahr seine Wohnung. Das ergab laut einer Meldung von SWR 4 eine Untersuchung im Auftrag des weiter
  • 128 Leser
THEATER

Shakespeare am Rosenstein-Gymi

"Beugt Euch dem Mann entgegen, ihm unter seinen Fuß die Hand zu legen!", so lautet eine Zeile aus Shakespeares "Der Widerspenstigen Zähmung". Da fragt man sich, ob die Schüler des Rosenstein-Gymnasiums ein frauenfeindliches Stück aufführen wollen? Heute oder morgen anschauen! weiter
JAZZ / Die "Hammond-Queen" Barbara Dennerlein lässt beim "Stiftsbund" in Ellwangen ihre B 3 singen

Sie erledigt den Job von dreien

Barbara Dennerlein, die Königin des Jazz auf der Hammondorgel, gastierte auf Einladung des "Stiftsbunds" im Atelier Rudolf Kurz in Ellwangen. weiter
  • 149 Leser

Siedlergemeinschaft feiert gemeinsam Advent

Immer mehr junge Familien bewohnen wieder die Siedlung Pelzwasen in Aalen und engagieren sich in der Siedlergemeinschaft. Dass hier Alt und Jung harmonieren, zeigte sich auch bei der Adventsfeier der Siedlergemeinschaft mit rund 150 Besuchern am Sonntagnachmittag im Saal der Martinskirche. "Kinder sind die Zukunft des Pelzwasen", betonte die Vorsitzende weiter
  • 133 Leser
AGV 1925 / Herbstausflug ins Remstal

Silcher und Besen

Der Herbstausflug des Schwäbisch Gmünder Altersgenossenvereins 1925 führte wieder ins Remstal, nach Stetten zu einem Besenbesuch. weiter
VEREIN / Kirchenchor St. Cyriakus Bettringen blickt zurück

Spende für die Orgel

Wer spielt die Erste Geige? Diese Frage, aufgegriffen von einer Predigt von Pfarrer Michael Benner, war Thema am Familienabend des Katholischen Kirchenchores St. Cyriakus Schwäbisch Gmünd-Bettringen. weiter

Spende für Freundeskreis Wohnsitzlose

Eine Spende in Höhe von 714 Euro, aus dem Erlös des Gartenfestes der Kolpingfamilie und dem Diavortrag von Josef Geiger konnte dem "Freundeskreis Wohnsitzlose" im Rahmen des Kolpinggedenktages übergeben werden. Das Bild zeigt von links (vorn) Lore Maier, Lisa Werner und Carola Gloger; hinten: Hans-Peter Huber, Diakon Ottmar Ackermann sowie Martin Joklitschke. weiter
  • 195 Leser
SCHOLZ EDELSTAHL / Japanische Kunden wurden fündig

Spezialstahl für O-Oka

Zufriedenheit im Hause Scholz Edelstahl in Essingen. Die zur Scholz-Gruppe gehörende Stahlhandelsfirma hat erstmals einen größeren Auftrag aus Japan erhalten. weiter

Stimmungsvoller "Untergröninger Advent"

Beim "Untergröninger Advent" gab es am Wochenende für die Besucher reichlich Gelegenheit, sich mit gebrannten Mandeln, Glühwein und Geschenken zu versorgen. Stimmungsvoll wurde die Veranstaltung bereits am Freitagabend eröffnet. Die Vorsitzende des Handels- und Gewerbevereins Untergröningen, Jutta Mangold, zeigte sich über die vielen Besucher erfreut, weiter
  • 215 Leser

Streitkultur im Gemeinderat

"Lieber Herr Max Fuchs, vielen Dank für Ihre emotionale Entgegnung während der Sitzung am Mittwoch. Zeigt dies doch, dass die SPD Fraktion, namentlich ihr Vorsitzender, nicht vor spektakulärer Stimmungsmache zurückschreckt, wenn es um Belange des (ihres) Oberbürgermeisters geht. Kämpferisch, (. . ) stellt man sich auf, zum Bollwerk gegen ach so feindliche weiter
BILDUNG / Ostalb-Stiftung unterstützt Ideen von Cristina Salerno

Summer-School an der HfG

"Summer School" heißt das Zauberwort für junge Leute. Dahinter steht ein Angebot der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd in den Sommerferien 2005. In zweiwöchigen Kursen sollen Interessierte sehen, ob für sie ein Studium an der HfG in Frage kommt. weiter
  • 100 Leser

Suppenstube beim Weihnachtsmarkt

Die Suppenstube auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt hat Tradition. Die Gmünder Rotary-Damen haben diese Aufgabe jetzt vom Hausfrauenbund übernommen. Vom 6. Dezember bis zum 18. Dezember gibt es täglich (außer Sonntag) ab 11 Uhr eine andere Suppe. Gespendet wird diese von Restaurants aus Gmünd und Umgebung. Der Erlös aus der Aktion kommt voll und ganz der weiter
  • 196 Leser

Tag der offenen Tür bei den Eisenbahnfreunden

Gut besucht war der "Tag der offenen Tür" der Eisenbahnfreunde Aalen im neuen Vereinsheim in der Walkstraße. Im Blickpunkt des Interesses stand die Nachbildung des Aalener Bahnhofes in 16 Modulen mit einer Anlagen-Gesamtlänge von fast 15 Metern. Auch die Nachbildung des Bahnbetriebswerks konnte besichtigt werden. Die Eisenbahnfreunde treffen sich jeden weiter
  • 170 Leser

Tanztee mit den Leinzeller Uhus

Eine angenehme Atmosphäre und gepflegte Live-Musik vom Duo "Monika & Reinhold" erwartet alle, die an der Fahrt zum Tanztee nach Wildbad-Wemding, angeboten von der Seniorengemeinschaft Uhus Leinzell (UnterHUndert), teilnehmen. Abfahrt ist am Mittwoch, 1. Dezember um 12.25 Uhr beim Rathaus in Leinzell, die Rückkehr für 20 Uhr geplant. Eingeladen ist weiter
SCHÜTZENVEREIN BUCH / Theatergruppe zeigt den Schwank "Der Bräutigam meiner Frau"

Theaterpublikum ging begeistert mit

Turbulente Szenen haben sich am vergangenen Samstag auf der Bühne der Theatergruppe des Schützenvereins Buch abgespielt. Zur Aufführung kam der Schwank in drei Akten "Der Bräutigam meiner Frau". Das Publikum war begeistert und spendete eins um andere Mal Szenenapplaus. weiter
  • 199 Leser
RELIGIONEN / Christen und Muslime mit gemeinsamer Erklärung

Tolerantes Miteinander

Der Gmünder Gemeinderat diskutiert zurzeit in den Fraktionen eine gemeinsame Erklärung der katholischen und evangelischen Kirchen sowie der muslimischen Gemeinde für Toleranz und Frieden. weiter
  • 140 Leser

Umstrittene Krankenhausauffahrt in Mutlangen

Zu Neue B 298 bringt Nachteile "Herr Stadtrat Weiß fordert die bisherige Krankenhausauffahrt als Bypass zu erhalten. Was soll man davon halten? Zu Zeiten zu denen die Ortsumfahrung B 298 Mutlangen noch in der Planungsphase war, fanden sich engagierte Bürger, die bereits damals den Sinn und Zweck dieser Ortsumgehung in Frage stellten, im Verein zum Schutz weiter

Unterstützung für die Jugendkulturinitiative

Die "Gesellschaft der Freunde und Förderer der Jugendkulturinitiative Schwäbisch Gmünd" überreichte gestern einen Scheck über 800 Euro im Esperanza. Mit dem Geld werden Renovierungsarbeiten an den Toiletten und am Windfang ünterstützt. Die Initiative will weitere Aktionen unterstützen, ein Anliegen, das OB Wolfgang leidig begrüßte. Im Bild von links: weiter
  • 163 Leser

Varta: 5000 Euro für die Bürgerstiftung

Eine schöne Adventsüberraschung gab es für OB Karl Hilsenbek am Freitag Abend im Roten Ochsen. Bei einer internen Jubilarfeier überreichte ihm Varta-Geschäftsführer Matthias Schiller einen Scheck über 5000 Euro für die Ellwanger Bürgerstiftung. "Mit dieser Spende wollen wir unsere große Verbundheit zur Stadt zum Ausdruck bringen", sagte Schiller. Hilsenbek weiter
  • 197 Leser
HANDEL / Weihnachtsgeschäft kommt nur langsam in Fahrt

Verhaltene Kauflust

Das erste Adventswochenende ist traditionell der Auftakt zur umsatzstärksten Zeit für den Einzelhandel. Während in Stuttgart die Einzelhändler von einem glänzenden Start für das Weihnachtsgeschäft sprechen, war das Wochenende für die Gmünder Händler eher durchwachsen. weiter
  • 138 Leser

VHS Aalen bezuschusst Gebühren fürs Parkhaus

Der Ärger wegen knapper Zahl der Parkplätze hat die Volkshochschule Aalen zu einem ungewöhnlichen Schritt veranlasst: Seit diesem Semester bezuschusst die VHS Parkgebühren im "Parkhaus Am Stadtgarten". VHS-Chef Dr. Jörg Jeschke: "Wir haben das Parkplatz-Problem beim THG wahrgenommen". Und gehandelt. Jeschke erklärt, mit der Parkhausgesellschaft Dr. weiter
  • 158 Leser

Vorweihnachtlicher Duft und feierliche Lieder

Vorweihnachtlicher Duft sorgte neben den musikalischen Beiträgen durch die Weitmarser Vereine für die richtige Stimmung zum Beginn der Adventszeit im Lorcher Teilort. Für die kleinen Besucher hatte der Nikolaus zu deren großer Freude reichlich Gutes mitgebracht. weiter
  • 892 Leser
LAIENSPIEL / Theatergruppe unterm Stuifen mit drei ausverkauften Aufführungen

Waldstetten gibt den Ton an

Dreimal aufgeführt, stets ausverkauft und immer ist das eingetroffen, was Peter Brosch, Chef der Theatergruppe Waldstetten, angekündigt hat: "Es wird gesungen, musiziert, geliebt, gestritten, bis ein Happy-End das Theater beendet." weiter
  • 137 Leser

Wasserrohrbruch überschwemmt Eutighoferstraße

Ein Wasserrohrbruch auf Höhe des Gebäudes 87 machte die Eutighoferstraße gestern gegen 12 Uhr mittags zum Bachbett. "Eine 15-Milimeter-Wasserleitung ist geplatz", informiert Stadtsprecher Klaus Eilhoff. Mit 4 bis 4,5 Bar Druck, so Eilhoff weiter, schoss das Wasser auf die Fahrbahn. Die Gmünder Stadtwerke arbeiteten fieberhaft, mussten hierfür aber zunächst weiter

Wege im Angebot

Eine ganz besondere Sparmaßnahme hat sich die Stadt ausgedacht: Sie will 83 marode Fußwege an Anlieger verkaufen, stilllegen, sperren oder zurückbauen. Die Sanierung würde 2,7 Millionen Euro kosten. Rückbau oder Sperrung beliefen sich dagegen nur auf 150 000 Euro. weiter
  • 393 Leser

Weniger Asylbewerber auf dem Hardt

Weil die Zahl der Asylbewerber abnimmt, räumt die Kreisverwaltung zurzeit ein Gebäude der Asylbewerberunterkünfte auf dem Hardt. Dies bestätigte gestern Hans-Michael Betz vom Landratsamt. Die Kreisverwaltung sei mit dem Eigentümer, der Stadt Gmünd, im Gespräch über die weitere Verwendung des Gebäudes. Es gebe jedoch noch nichts Verbindliches. mil weiter
  • 193 Leser

Wieder Harley weg

Aus einer Parkbox einer Tiefgarage im Stuttgarter Westen haben bislang Unbekannte eine Harley Davidson gestohlen. Die anthrazit- und silberfarbene Maschine des Typs FLTC mit dem amtlichen Kennzeichen S-JT 18 hat einen Zeitwert von etwa 20 000 Euro. Die Täter luden das mehrfach gesicherte Motorrad auf einen Anhänger oder in einen Lieferwagen. In den weiter
  • 130 Leser
21. NERESHEIMER WEIHNACHTSMARKT / Am kommenden Samstag und Sonntag

Wunderland bis abends um zehn

Auch dieses Jahr ist die Neresheimer Markt- und Hauptstraße am kommenden zweiten Adventswochenende, 4. und 5. Dezember, wieder Schauplatz für den traditionellen Weihnachtsmarkt. weiter
  • 206 Leser
FOLKKONZERT / Hubert von Goisern macht auf seiner "Trad II"-Tour Halt in der Greuthalle in Aalen

Zurück auf dem musikalischen Pirschgang

Vor zehn Jahren war der Hubert schon mal in der Greuthalle. Viel ist seither passiert und den Herrn von Goisern gibt es jetzt auch als Briefmarke. Nach Aalen war nicht der Weltmusiker, sondern der "alte" Steirer auf seiner "Trad II"-Tour zurückgekehrt. weiter
ADVENT DER GUTEN TAT / Wenn das Geld nicht reicht

Zwei Neuanfänge

Die SchwäPo-Aktion "Advent der guten Tat" konzentriert sich nicht nur auf die Weihnachtszeit. Die Aktion dieser Zeitung hilft und unterstützt mit den Spenden ihrer Leserinnen und Lesern übers ganze Jahr verteilt Bedürftige im Altkreis Aalen. weiter
  • 221 Leser
WAHLALTERNATIVE ARBEIT UND SOZIALE GERECHTIGKEIT

Ära der "Barbarei"?

"Wenn links bedeutet, dass man für sozialstaatliche Grundlagen steht, dann bin ich links." Sagt Thomas Händel, dem "das Klischee Linkspartei" nicht passt. Händel ist Gründungsmitglied und Bundesvorstand der "Wahlalternative" WASG (Arbeit und soziale Gerechtigkeit). Gestern lud er mit Roland Hamm zu einer Infoveranstaltung des Vereins, der sich anschickt, weiter
  • 153 Leser

Regionalsport (18)

FUSSBALL / Oberliga - Die Verantwortlichen des FC Normannia Gmünd sind mit der Hinrunde zufrieden, haben aber auch einige Sorgen

"Wir verpflichten keinen Pflegefall"

Halbzeit in der Oberliga. Was denken die Verantwortlichen des FC Normannia Gmünd über die Hinrunde, in der der Aufsteiger 20 Punkte sammelte? Im Interview sprechen Trainer Alexander Zorniger und Fußballvorstand Dieter Engelhardt über die Konkurrenz, unkritischen Nachwuchs, Handstände der Kicker und die Frage, ob der FCN-Coach betteln muss. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse

Am Ball geblieben

Nach furiosem Auftakt erkämpfte sich der TSV Lorch in der Handball-Bezirksklasse einen hochverdienten 27:24-Auswärtssieg in Schmiden. weiter
MEDIZIN / Gmünder Physiotherapeut Thomas Metzger zu Gast bei 1860 München

Auch Bayern interessiert

Bei den Münchner Löwen stellten Thomas Metzger, Besitzer eines Therapie- und Rehazentrums in Schwäbisch Gmünd, und John Langendoen-Sertel ihr "Pre-Seasons-Concept" vor. weiter

Chronologie der Ereignisse

Vorrunde 2004/2005 02.07.: Trainingsauftakt beim VfR Aalen mit dem neuen Regionalligakader 11.07.: Jan Vetter kommt als PR/Marketing-Beauftragter an Bord 24.07.: "Ohne sechs" beim Saisonauftakt gegen Hoffenheim? WFV verhängt zweiwöchige Spielsperre gegen sechs neuverpflichtete Spieler aufgrund nicht ordnungsgemäßer Anmeldung durch den Verein. Probleme weiter
SCHWIMMEN / Deutsche Kurzbahn-Meisterschaft - Fehlen eines Rückenspezialisten macht sich in der Lagenstaffel bemerkbar

Dabeisein war alles für die SVG-Schwimmer

Der Schwimmverein Gmünd konnte bei den Deutschen Kurzbahn-Meisterschaften in Essen trotz dreier Finalteilnahmen mit den Resultaten nicht zufrieden sein. weiter
HANDBALL / Bezirksliga

Die Grenzen aufgezeigt

Die weiblichen A-Juniorinnen des TSV Waldhausen waren im Bezirksligaspiel gegen Hohenackers Zweite zu unachtsam und verloren deutlich mit 20:28. weiter
HINRUNDEN-BILANZ

FCN ist der Remis-König

Der FC Normannia Gmünd hat eine ordentliche Hinrunde in der Fußball-Oberliga gespielt. Die Statistik verrät: Der Aufsteiger hat sich in allen Bereichen schnell im Liga-Mittelfeld etabliert. Mit einer Ausnahme: Kein Team spielte häufiger unentschieden. weiter
FUSSBALL / Oberliga

HSB-Coach nach Ulm

Sportlich läuft es rund beim Heidenheimer SB, doch auf einmal steht der Fußball-Oberligist ohne Trainer da. Marcus Sorg verlässt den Tabellensechsten mit sofortiger Wirkung in Richtung SSV Ulm 1846. weiter
LEICHTATHLETIK / Bezirkstag in Ulm - Terminplan fürs kommende Jahr steht - Schlumpberger an der Spitze

Kritische Töne aus den Kreisen

Mit Eckard Schlumpberger (TV Hürben) rückte beim Bezirkstag in Ulm turnusmäßig der Vorsitzende des Leichtathletik-Kreises Heidenheim an die Spitze des Bezirks Staufen-Ulm. Seine Wahl erfolgte ebenso einstimmig, wie die der übrigen Mitarbeiter. weiter
NORDISCHE KOMBINATION / Weltcup - Christian Ulmer springt in die Weltspitze

Punkte knapp verfehlt

Der Nordische Kombinierer Christian Ulmer kam bei den beiden ersten Weltcup-Veranstaltungen in Finnland auf einen 40. und einen 32. Platz. Er verfehlte damit knapp seine ersten Weltcup-Punkte. weiter

Sandor Kappesz

Ringer-Landesligist AC Röhlingen liegt drei Runden vor Saison-Ende auf Rang zwei, der zum Aufstieg berechtigt. Das Team von Trainer Sandor Kappesz und Co Arnold Lanzinger war ohne Neuzugang mit dem Ziel gesichertes Mittelfeld in die Runde gegangen und hat nun nach eindrucksvoller Siegesserie die Ansprüche revidiert. weiter
HANDBALL / Bezirksliga

SGB gewinnt hartes Spiel

Zu einer extrem harten Auseinandersetzung mit zwei Fahrten ins Krankenhaus kam es in der Handball-Bezirksliga beim 32:24-Heimsieg der SG Bettringen gegen Wangen/Börtlingen. weiter
  • 134 Leser
SCHULSPORT / Erlebniswelt Sport - Spaß sichtbar

Sport mal anders

Es war schwer was los in der Turnhalle des Schwäbischen Turnerbundes in Bartholomä. Über 100 Grundschüler beteiligten sich an der Erlebniswelt Sport 2004. weiter

THEMA DES TAGES

Kann der FCN zufrieden sein? Die Diskussionen vor der Pressekonferenz waren hitzig: "Reichen 40 Punkte überhaupt zum Klassenerhalt?", fragten sich Spieler und Zuschauer nach dem Spiel gegen die Amateure des SC Freiburg besorgt. Wir haben uns im Schwerzer umgehört und Normannen sowie andere Fachmänner aus der Region gefragt, wie sie die Situation im weiter
FUSSBALL / A-Junioren-Oberliga - Normannia 0:3

Wieder kein Sieg

Auch wenn der Sieg in Reichweite schien, verloren die A-Junioren-Oberligisten der Normannia Gmünd mit 0:3 in Pfullendorf. weiter

Überregional (116)

GERICHT / Haft für Beihilfe zu versuchtem Raub

'Bist du drin' macht die Fahnder hellhörig

Wegen Beihilfe zu einem versuchten Bankraub in Augsburg hat das Landgericht einen 56-jährigen Gewohnheitsverbrecher zu sechs Jahren Haft verurteilt. weiter
  • 391 Leser
FILMFESTIVAL

'Blutritter' in Indien

'Die Blutritter', der neue Film von Douglas Wolfsperger, der sich mit dem Ritual der jährlichen Reiterprozession im oberschwäbischen Weingarten auseinandersetzt, wird jetzt beim International Film Festival of India gezeigt, das zu den größten und ältesten Filmfesten Asiens zählt und gestern in Goa begonnen hat. Wolfsperger stellt seinen Film dort persönlich weiter
  • 327 Leser
UNTERNEHMEN / Viele große Aktiengesellschaften stehen glänzend da, trotzdem stagniert die Wirtschaft

'Die Kupplung ist kaputt'

Die deutsche Wirtschaft kommt nicht recht vom Fleck, obwohl viele Unternehmen glänzend da stehen. Im dritten Quartal haben große Konzerne wie BASF, BMW oder der Adidas-Salomon hohe Gewinne eingefahren. Gleichzeitig stagnierte die Wirtschaft nahezu. weiter
  • 441 Leser
JUSTIZ / Warten auf Revisions-Entscheidung

'Kannibale' sortiert Bücher

Keine Langeweile in der Haft-Bibliothek
Er machte als der 'Kannibale von Rotenburg' Schlagzeilen. Im Gefängnis arbeitet Armin M. (43) jetzt in der Bibliothek. Gibt es bald einen neuen Prozess? weiter
  • 345 Leser
RETTUNGSDIENSTE / Auf dem Land zu langsam

15 Minuten bis zum Einödhof

Beckstein: Studie hilft, Millionen zu sparen
Was die Praxis lehrt, untermauert eine Studie: Rettungseinsätze auf dem Land sind oft zu langsam. Der Kreisverband Augsburg des Bayerischen Roten Kreuzes kündigt strafrechtliche Schritte an, sollte sich die Situation durch die Schließung von Wachen noch verschlechtern. weiter
  • 345 Leser
LUFTHANSA / Gemeinschaftsfirma mit Rolls-Royce

500 neue Jobs in Thüringen

Mehr als 100 Mio. EUR will eine Gemeinschaftsfirma von Lufthansa Technik und Rolls-Royce in ein Werk zur Wartung von Airbus-Antrieben in Thüringen investieren. Bei Arnstadt soll bis 2007 ein Instandsetzungswerk mit Deutschlands größtem Triebwerksprüffeld entstehen. 500 neue Arbeitsplätze sollen dabei geschaffen werden. Für den Standort in Ostdeutschland weiter
  • 427 Leser
KOMMUNEN / Freiburg muss sparen

700 Stellen in der Verwaltung auf der Streichliste

Der Freiburger Oberbürgermeister Dieter Salomon will in den kommenden sechs Jahren die Stadtverwaltung umstrukturieren und mehr als 700 Stellen streichen. Ziel sei die Einsparung von mindestens 50 Millionen Euro pro Jahr, sagte der Grünen-Politiker. Ämter sollen zusammengelegt, städtische Eigenbetriebe und Dienstleistungen privatisiert werden. Anlass weiter
  • 384 Leser
WEIHNACHTEN / Der Trend zur Bescheidenheit verstärkt sich

Abgespeckte Feiern

Wirte und Hoteliers klagen über Einbußen
Trotz hohem Kostendruck wollen viele Unternehmen nicht auf Weihnachtsfeiern verzichten. Doch der Trend geht schon seit Jahren zu mehr Bescheidenheit. Gastronomen und Hoteliers klagen in diesem Jahr darüber, dass die Unternehmen erst auf den letzten Drücker buchen. weiter
  • 413 Leser
STUDIE

Alte Menschen sind gut zu Fuß

Ältere Menschen benutzen nur selten das Auto und sind daher oft gut zu Fuß. Das hat eine Studie von Mobilitätsforschern der Universitäten Dortmund und Bonn ergeben. Auffallend hoch ist demnach der Fußwegeanteil im ländlichen Raum. Die über 60-Jährigen sind der Untersuchung zufolge weitaus mobiler als erwartet. Sie seien 'in hohem Maße freizeitaktiv weiter
  • 274 Leser
TISCHTENNIS

Alte Schweden sehen alt aus

Trotz oder gerade wegen seiner 'alten Schweden' Waldner und Persson landete der SV Plüderhausen in der Tischtennis-Bundesliga einen bösen Bauchplatscher. weiter
  • 372 Leser
ISLAM / 'Geistliche als Vorbilder bei der Integration

Appell an Vorbeter

Eine Deutsch-Pflicht für die Predigten in Moscheen lehnt Landtagsvizepräsident Birzele ab. Mehr Predigten der Vorbeter auf Deutsch seien aber wünschenswert, sagt er. weiter
  • 302 Leser
ZWEITE LIGA / Keine Panik bei 'Löwen'-Boss Karl Auer

Bommer soll bleiben

Der Wiederaufstieg ist in weite Ferne gerückt, dennoch ist eine Entlassung von Trainer Rudi Bommer beim Zweitligist 1860 München - noch - kein Thema. weiter
  • 337 Leser

Brennzeit

Jetzt haben die Schnapsbrenner wieder Hochsaison. Unser Bild zeigt den Kaiserstühler Landwirt Leopold Bohn, der eingemaischten Trester aus einem Bottich schöpft. Die ausgepresste Haut von Gewürztraminertrauben wird in den Bottichen vergoren. Nach etwa drei Wochen wird die Maische zum Brennen verwendet. weiter
  • 421 Leser
POST

Bund verkauft Aktien-Paket

Der Bund verkauft über die KfW-Bankengruppe Aktien der Deutschen Post AG im Volumen von bis zu 1 Mrd. EUR. Die Platzierung richtet sich ausschließlich an institutionelle Investoren. Je nach Nachfrage ist eine Mehrzuteilungsoption im Volumen von bis zu 150 Mio. EUR vorgesehen. Der Streubesitz der Deutschen Post AG erhöht sich durch die Transaktion von weiter
  • 354 Leser
WAHL / Juristin macht in Meersburg das Rennen

Bürgermeister muss gehen

Sabine Becker-Moncef (CDU) hat am Sonntag im zweiten Wahlgang die Bürgermeisterwahl in Meersburg am Bodensee gewonnen. Die Anwältin aus dem Nachbarort Hagnau erhielt 56,8 Prozent der Stimmen. Die 39-Jährige wird die erste Bürgermeisterin im Bodenseekreis. Die Wahlbeteiligung erreichte 61 Prozent. Amtsinhaber Heinz Tausendfreund (CDU) bekam nach acht weiter
  • 394 Leser
MANAGERGEHÄLTER / Forderungen verstummten nicht

Commerzbank und Bahn legen Bezüge offen

Die Commerzbank wird für dieses Jahr die Vergütung ihrer Vorstände gesondert ausweisen. Das bestätigte ein Sprecher der Bank. Auch die Deutsche Bahn will im kommenden Jahr erstmals die Vorstandsgehälter offen legen. Die Gehälter würden im nächsten Geschäftsbericht veröffentlicht, kündigte Bahnchef Hartmut Mehdorn an. Bisher hatte die Commerzbank lediglich weiter
  • 403 Leser
TIERE / Feuerwehr befreit Hund

Dackel in der Dole

Tierdrama bei Reutlingen: Die Feuerwehr hat Dackel Paulchen in stundenlanger Arbeit aus einem Entwässerungsrohr befreit. Paulchen hatte einen Fuchs gejagt. weiter
  • 364 Leser
EADS

Daimler bremst Paris aus

EADS-Großaktionär Daimler-Chrysler hat Branchenkreisen zufolge einen Plan Frankreichs vereitelt, die Doppelspitze bei dem Luft- und Raumfahrtkonzern abzuschaffen. Der EADS-Verwaltungsrat signalisierte gestern Zustimmung für den Bau des neuen Airbus Langstreckenjets A350, traf aber noch keine endgültige Entscheidung. 'Man kann mit großer Sicherheit davon weiter
  • 415 Leser
SHORTTRACK / Weltcup in den USA

Damenstaffel auf Rang zwei

Die deutsche Damenstaffel hat zum Abschluss des Shorttrack-Weltcups in Madison (USA) überraschend Platz zwei belegt. Damit schnitten die Shorttracker bei einem Weltcup erstmals besser ab als ihre prominenten Kollegen von der 400-m-Bahn, die am Wochenende beim Weltcup in Heerenveen leer ausgingen. Nach drei von sechs Weltcups liegen die Shorttracker weiter
  • 278 Leser

Das STICHWORT: Der Bundesgrenzschutz

Der Bundesgrenzschutz (BGS), der am 16. März 1951 gegründet wurde, untersteht als Polizei des Bundes dem Bundesinnenministerium. Im Sicherheitssystem nimmt der BGS polizeiliche Aufgaben wahr, die im Gesetz über den Bundesgrenzschutz (BGSG) und in zahlreichen anderen Rechtsvorschriften, wie im Ausländergesetz, Asylverfahrensgesetz und Luftverkehrsgesetz weiter
  • 372 Leser
EISHOCKEY

De Raaf zurückgestuft

Meisterschafts-Favorit Adler Mannheim hat gestern Abend auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Helmut de Raaf von seiner bisherigen Aufgabe entbunden. Nach nur zwölf Punkten aus den letzten zwölf Spielen soll er nun den Mannheimer Eishockey-Nachwuchs trainieren. Neuer Chefcoach ist ab sofort der bisherige Co-Trainer Stephane Richter. dpa weiter
  • 400 Leser
GARTENSCHAUPLÄNE / Gegenwind aus Villingen

Der Doppelstadt blüht ein Bürgerbegehren

Mit Hilfe eines Bürgerbegehrens sollen Pläne für eine Landesgartenschau 2010 in Villingen-Schwenningen gestoppt werden. Die Initiative geht von drei Stadträten aus. weiter
  • 348 Leser
GESELLSCHAFT / Katalog mit Geschenkideen für Superreiche

Der eigene Zeppelin als Schnäppchen zum Fest

Ein Zeppelin samt Besatzung, eine Kegelbahn oder ein Valentino-Kleidchen für 325 000 Dollar? Auch mit ihren Geschenkideen kennen Superreiche keine Grenzen weiter
  • 332 Leser
ERDBEBEN / Der Norden Japans kommt nicht zur Ruhe

Die Insel zittert - 24 Verletzte

Der Norden Japans ist gestern erneut von einem schweren Erdbeben erschüttert worden. Mindestens 24 Menschen wurden verletzt. Der Erdstoß hatte nach offiziellen Angaben eine Stärke von 7,1. Ein derart starkes Beben trete nur rund alle zehn Jahre auf, erklärte Masahiro Yamamoto von der Meteorologischen Behörde. An der Ostküste von Hokkaido schwankten weiter
  • 278 Leser
OSTEUROPA / In der Ukraine sterben die Menschen einsam an Aids, obwohl Hilfe möglich wäre

Die Kranken verkriechen sich

Wer mit dem Virus infiziert ist, wird von der Gesellschaft als Aussätziger behandelt
In Osteuropa breitet sich Aids besonders stark aus. Das zeigt das Beispiel Odessa in der Ukraine: Durch billiges Heroin wurde das Virus gestreut. Die Infizierten werden in eine Sterbeklinik weggesperrt. Hilfsgelder aus dem Ausland kommen bei den Kranken nicht an. weiter
  • 370 Leser
SÜDAFRIKA

Ein Blitz, sieben Tote

Bei einem ungewöhnlich schweren Sommergewitter sind in Südafrika gleich sieben Menschen von einem Blitz erschlagen worden. Zahlreiche Häuser sowie eine Klinik nahe dem Ort Mombeni wurden durch starke Böen schwer beschädigt, mehrere Bäume entwurzelt. In Südafrika ist zur Zeit Sommer, der regelmäßig von schweren Gewittern begleitet wird. dpa weiter
  • 396 Leser
LOTTO / 13,7 Millionen Euro warten auf ihren Besitzer

Ein Multimillionär lässt sich Zeit

Ein Lottogewinn in Höhe von umgerechnet 13,7 Millionen Euro sucht seit zwei Monaten in Australien seinen Besitzer. Bislang hatten 18 vermeintliche Glückspilze behauptet, den Schein verloren zu haben, um die Riesensumme einzustreichen. Doch die Lottogesellschaft Golden Casket hat ihnen weder geglaubt, dass der Hund das Los gefressen hat, noch, dass es weiter
  • 340 Leser
BUNDESPRÄSIDENT / Horst Köhler zum Antrittsbesuch in Baden-Württemberg

Eine Reise zurück in die Jugendzeit

'Ich weiß, wo meine Wurzeln sind' - Rührendes Wiedersehen mit Sangesfreunden
Für Horst Köhler war es ein Heimspiel: Gestern stattete der Bundespräsident Baden-Württemberg seinen offiziellen Antrittsbesuch ab. 'Hierher zu kommen ist wie nach Hause zu kommen', sagte er, der seine Jugendjahre in Ludwigsburg verbracht hatte und in Tübingen studierte. weiter
  • 550 Leser
PANIK

Elf Wildschweine tot

In Panik sind elf Wildschweine im hessischen Marburg in den Tod gesprungen. Die Tiere waren durch ein Wohngebiet am Stadtwald gelaufen und über eine Mauer fünf Meter tief in den Hof einer Firma gestürzt. Jäger mussten einige Schweine, die den Sprung mit schweren Verletzungen überlebten, erschießen. Warum die Tiere in Panik gerieten, ist bislang unklar. weiter
  • 322 Leser
HEUSCHRECKENPLAGE

Entwarnung auf den Kanaren

Zwei Tage nach dem Ausbruch einer Heuschreckenplage auf den Kanaren hat sich die Lage auf den betroffenen Inseln Lanzarote und Fuerteventura wieder entspannt. Die Plage sei weitgehend unter Kontrolle, teilten die Behörden auf der spanischen Inselgruppe gestern mit. Der Alarmzustand werde allerdings sicherheitshalber aufrechterhalten. Infolge eines Wetterumschwungs weiter
  • 273 Leser
TÜRKEI

EU-Beitritt nicht vor 2014

Die Türkei kann nicht vor 2014 mit einem Beitritt zur Europäischen Union rechnen. Das geht aus dem Entwurf einer Erklärung für den EU-Gipfel Mitte Dezember hervor. Sollten die Staats- und Regierungschefs dann für die Aufnahme von Verhandlungen stimmen, soll eine Regelung für eine Unterbrechung des Prozesses festgeschrieben werden. Die EU-Kommission weiter
  • 250 Leser
first lady

Eva Köhler lobt Adelheidstift

Begeistert hat sich Eva Köhler gestern vom Konzept der Kirchberger Mutter-Kind-Einrichtung 'Adelheidstift' gezeigt. Dem Kurhaus droht jedoch die Schließung. weiter
  • 483 Leser
UMFRAGE / Angst vor Kriminalität weicht sozialen Sorgen

Fast jeder Zweite fürchtet sich 'vor immer mehr Ausländern'

· Die Ängste und Sorgen der Deutschen haben immer öfter soziale Ursachen: Während zu Beginn der 80er Jahre Umweltängste und die Furcht vor Kriminalität im Vordergrund standen, sind in den vorigen Jahren soziale Ängste und Sorgen groß geworden. So macht sich einer repräsentativen Umfrage des Allensbach-Instituts zufolge fast jeder zweite Deutsche (46 weiter
  • 323 Leser
PARTEIEN

FDP: Kampf gegen Rechts

Die frühere Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger soll die bayerische FDP ins Bundestagswahljahr 2006 führen. Beim Landesparteitag in Lindau wurde die 53-Jährige mit 79,3 Prozent der Delegiertenstimmen für weitere zwei Jahre als Vorsitzende wiedergewählt. Sie rief die Liberalen zu einer offensiven Auseinandersetzung mit dem Rechtsextremismus weiter
  • 276 Leser
formel 1

Ferrari nicht fertig

Michael Schumacher jagt mit einer Interims-Version des neuen Ferrari 2005 im kommenden Jahr seinem achten Titel in der Formel-1-Weltmeisterschaft entgegen. Wie so oft ist die neue Version des Ferrari zum Saisonauftakt im März noch nicht fertig. Die neue Version wird dann wohl erst zum Auftakt der Europa-Saison zur Verfügung stehen. sid weiter
  • 365 Leser
KUNSTMARKT / Gefragte 'Art Basel Miami Beach

Feten bei den Sammlern

In Floridas Metropole steigt wieder die Messe 'Art Basel Miami Beach' . Dabei geht es nicht nur ums Geschäft mit der Kunst, sondern auch kräftig ums Feiern. weiter
  • 301 Leser

Fünf Klangkörper

Die Zwei-Länderanstalt Südwestrundfunk verfügt über fünf Klangkörper. Im Sendegebiet mit seinen insgesamt 14 Millionen Einwohnern bestreiten sie jährlich etwa 200 Konzerte. Ganz vorn zu nennen und im europäischen Maßstab zu messen, ist das Radio-Sinfonieorchester Stuttgart (RSO) unter Chefdirigent Sir Roger Norrington ('Stuttgart Sound') sowie das Sinfonieorchester weiter
  • 327 Leser
BILDUNG / Lehrerverband gegen Stellenstreichungen

Für frühe Förderung

Der Bayerische Lehrerverband fordert, keine weiteren Planstellen zu streichen. Es müsse endlich soziale Gerechtigkeit im Bildungssystem verwirklicht werden. weiter
  • 239 Leser
PROZESS / Geschäftsmann wegen Millionenbetrugs angeklagt

Für gutgläubige Kunden gab es Diamanten vom Zepter des Sultans

Vor dem Landgericht Baden-Baden hat gestern der Prozess um einen Millionenbetrug mit überteuerten Diamanten begonnen. Angeklagt ist ein einschlägig vorbestrafter Geschäftsmann. Zusammen mit Komplizen soll der 58-Jährige zahlreiche Edelsteine an Kunden in ganz Deutschland verkauft haben, zu einem bis zu 60fachen Betrag des Einkaufspreises. Den Geschädigten weiter
  • 463 Leser
GRIECHENLAND

Gefährliches Pflaster

Griechenland ist EU-weit das gefährlichste Land für Motorradfahrer. Vor 13 Jahren sind in Griechenland 5309 Menschen bei Motorradunfällen verletzt worden; 2000 waren es bereits 9999. Ursachen dafür sind, dass die Mehrheit der griechischen Motorradfahrer keine Helme tragen und dass die Straßen in Griechenland oft in einem sehr schlechten Zustand sind. weiter
  • 302 Leser
VOLLEYBALL / Champions-League-Pflicht für Häfler

Gegen Sosnowiec unter Druck

Volleyball-Bundesligist VfB Friedrichshafen steht vor dem zweiten Heimspiel in der Champions League gegen den polnischen Pokalsieger Polska Energia Sosnowiec unter Druck. 'Wenn wir weiterkommen wollen, sollten wir unsere Heimspiele gewinnen', meinte Trainer Stelian Moculescu vor der heutigen Partie (20.15 Uhr). Der Tabellensechste der polnischen Liga weiter
  • 360 Leser
AKTIENMÄRKTE

Gewinne abgegeben

Aufgrund der schwachen Eröffnungstendenz in New York hat der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern seine Kursgewinne wieder vollständig abgegeben und im Minus geschlossen. Zuvor hatte der Dax ein neues Zweijahreshoch erreicht. Gestützt worden war das Börsenbarometer dabei von Kaufsignalen bei Finanztiteln. Hypovereinsbank führten die Gewinner an. Die Großbank weiter
  • 418 Leser
BAHN / Sorgen bereiten der Fernverkehr und der Güterverkehr

Gewinnprognose auf 200 Millionen Euro reduziert

Die Bahn muss ihre Gewinnziele voraussichtlich deutlich zurechtstutzen. 'Wir wollen unser Ergebnis im kommenden Jahr um 300 Mio. EUR verbessern', sagt Konzernchef Hartmut Mehdorn. Dies seien 200 bis 300 Mio. EUR weniger als bisher vorgesehen. Hintergrund sei die schwächere Konjunktur. Die Bahn will 2004 erstmals aus eigener Kraft einen Gewinn ausweisen. weiter
  • 408 Leser

Gewinnquoten

lotto:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 8 089 318,40 Euro, Gewinnklasse 2: 549 291,90 Euro, Gewinnklasse 3: 34 047,70 Euro, Gewinnklasse 4: 2020,70 Euro, Gewinnklasse 5: 135,60 Euro, Gewinnklasse 6: 34,60 Euro, Gewinnklasse 7: 21,80 Euro, Gewinnklasse 8: 9,60 Euro. toto:Gewinnklasse 1: 1549,60 Euro, Gewinnklasse 2: 71,10 Euro, Gewinnklasse 3: 7,60 weiter
  • 324 Leser
DROGEN

Großrazzia bei Asylsuchenden

Bei einer Großrazzia in 20 Asylunterkünften in Baden-Württemberg hat die Polizei am Montag 30 mutmaßliche Drogendealer gefasst. Allein in der Landesaufnahmestelle für Flüchtlinge in Karlsruhe gingen den Fahndern vier Männer ins Netz, die wegen Drogenhandels in großem Stil mit Haftbefehl gesucht worden waren. Elf weitere Männer aus Karlsruhe wurden ebenfalls weiter
  • 318 Leser

Herbstspaziergang

Zwei Spaziergänger auf einem Feldweg bei Memmingen/Allgäu, der Himmel ist von grauen Wolken überzogen, über den Westalpen hat sich ein kompaktes Tiefdruckgebiet formiert. In Schwaben ist heute durch Föhnunterstützung häufig noch überwiegend trockenes Wetter zu erwarten, am Mittwoch breitet sich dann Regen auf den Norden des Freistaates aus. weiter
  • 366 Leser

Hoch hinaus

Deutschlands größter Baukonzern Hochtief hat in den ersten neun Monaten 2004 den Auftragseingang um 38 Prozent gesteigert. Der Auftragsbestand erreichte den Rekordwert von 18,1 Mrd. EUR. Der Umsatz stieg um 13,8 Prozent auf knapp 1,2 Mrd. EUR. Wegen der Risikovorsorge für die Projekte in Australien lag das Betriebsergebnis mit 143 Mio. EUR allerdings weiter
  • 443 Leser
Württ Kranken

Höhere Prämien

Die Württembergische Krankenversicherung (Württ Kranken/Stuttgart) wird zum Jahreswechsel die Beiträge um bis zu 10 Prozent anheben. 'Im Durchschnitt werden die Prämien um 4 Prozent steigen', sagte Vorstandsmitglied Manfred Klos. Die 100prozentige Tochtergesellschaft des Finanzkonzerns Wüstenrot & Württembergische (W&W) steigerte in diesem Jahr weiter
  • 451 Leser
AUSBREITUNG / Afrika an der Spitze

Immer mehr Frauen Opfer von Aids

Mehr Frauen denn je sind von Aids betroffen. In der Altersgruppe der 15- bis 49-Jährigen machen sie weltweit inzwischen fast die Hälfte der HIV-Infizierten aus. Die Weltorganisation 'UN-Aids' hat dieser Tage erschreckende Zahlen veröffentlicht, Generaldirektor Peter Piot nannte HIV und Aids 'die schlimmste Epidemie in der Geschichte der Menschheit'. weiter
  • 348 Leser
ZAHLEN / Hierzulande sind 44 000 Menschen mit HIV infiziert

In Deutschland wächst die Sorglosigkeit

Trotz großer Aufklärungskampagnen nehmen die Deutschen die unheilbare Immunschwäche-Krankheit Aids nicht ernst genug. 'Der Kondomgebrauch nimmt ab, das ist ein deutliches Indiz für zunehmende Sorglosigkeit', sagte Ulrich Marcus, Aids-Experte beim Berliner Robert Koch-Institut. Das RKI registriere zum Beispiel eine deutliche Zunahme von HIV-Erstdiagnosen weiter
  • 295 Leser

INTERVIEW: Botschaft der Kinder

Auch Kinder, vor allem in Entwicklungsländern, sind Opfer von Aids. Besser als Erwachsene können sie andere Kinder darauf ansprechen, sie aufklären, ihnen Trost spenden. Kurt Bangert von der Organisation 'World Vision' erzählt, wie in Schulen über Aids gesprochen wird. weiter
  • 290 Leser
GESUNDHEITSWESEN / Appell an die Regierung zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen

Kammer will für Ärzte an Universitätskliniken die alten Tarife

Die Landesärztekammer hat an die Landesregierung appelliert, die Arbeitsbedingungen für Ärzte an den Universitätskliniken zu verbessern. Die Ärztevertretung forderte gestern in Stuttgart unter anderem, dass die tariflichen Regelungen zum Urlaubs- und Weihnachtsgeld und zur Arbeitszeit beibehalten werden. Alle Arbeitsleistungen in Krankenversorgung, weiter
  • 284 Leser
ARZNEIMITTEL / Ärzte und Kassen streiten mit Pharmakonzern um Festbeträge

Kampagne gegen die Kampagne

Mit einer Informationskampagne reagieren Ärzte und Krankenkassen auf Anzeigen des Pharmakonzerns Pfizer. Sie werfen ihm vor, Patienten zu verunsichern. weiter
  • 260 Leser
'Prestige

Kapitän zum Fest daheim

Zwei Jahre nach dem Untergang des Öltankers 'Prestige' vor der Küste Spaniens ist der griechische Kapitän des Schiffs, Apostolos Mangouras, gestern in seine Heimatstadt Piräus zurückgekehrt. 'Ich bedanke mich bei allen, die es mir möglich machten, zu Hause mit meiner Familie Weihnachten feiern zu können', sagte der 69-Jährige. Die spanische Justiz hatte weiter
  • 302 Leser
CHINA / Vermutlich schwerstes Grubenunglück seit vier Jahrzehnten

Kaum Hoffnung für 141 Kumpel

Bergleute wurden trotz Brandes vor einer Woche gezwungen, wieder zu arbeiten
Die Gasexplosion in einem Kohlebergwerk ist das wohl schlimmste Grubenunglück in China seit mehr als 40 Jahren. Gestern wurden 25 Leichen geborgen. Die Retter haben kaum Hoffnung, die 141 Verschütteten lebend zu finden. Damit würde die Zahl der Toten auf 166 steigen. weiter
  • 303 Leser
ENERGIE

Kehl zapft die Erdwärme an

Gemeinsam mit zwei Unternehmen will die Stadt Kehl (Ortenaukreis) die Nutzung von Erdwärme zur Energieerzeugung testen. In den kommenden zwei Jahren sollen bis zu 2500 Meter tiefe Löcher in den Boden gebohrt werden, teilten die Organisatoren gestern mit. Vom Jahr 2007 an könnte dann Wärme zur Stromerzeugung aus dem Erdinneren gewonnen werden. In das weiter
  • 341 Leser
STRATEGIEPAPIER / SWR-Intendant Peter Voß will Kulturbereich nicht ausnehmen von der Sparpolitik, aber:

Kein Kahlschlag bei den Klangkörpern

Kommt es beim RSO zu einer Trägerschaft mit Land und Stadt? - Aus für Vokalensemble
Angesichts der Sparzwänge kommt die Kultur weiter unter Druck. Auch beim SWR. Intendant Peter Voß erwartet grünes Licht für Strukturreformen bei den fünf Klangkörpern. In der Pfalz wird fusioniert, im Land sucht man eine Orchester-Kooperation mit dem Land. weiter
  • 294 Leser
TUI / Reiseveranstalter reagiert auf Rekordpreise

Kerosinzuschlag für Urlauber

Europas größter Touristikkonzern Tui führt wegen der anhaltend hohen Treibstoffkosten als erster deutscher Reiseveranstalter für Flugreisen einen Kerosinzuschlag ein. Auf Flügen innerhalb Europas sei vom 1. Dezember an für neu gebuchte Reisen in der Wintersaison 2004/2005 ein Zuschlag von 5 EUR pro Person und Flugstrecke fällig, sagte ein Tui-Sprecher. weiter
  • 382 Leser
BADISCHER WEIN / Württemberger erzielen besseren Preis

Knappe Bestände

Der badische Wein wird knapp. Der Ernteausfall im Trockenjahr 2003 kann immer noch nicht ausgeglichen werden, teilt der Badische Genossenschaftsverband mit. weiter
  • 538 Leser
LEBENSVERSICHERUNG

KOMMENTAR: Erst denken, dann unterschreiben

SIEGFRIED BAUER Wenn die Deutschen etwas vom Steuern sparen hören, werfen sie sogleich alle guten Vorsätze, jegliche Vorsicht und jedwede Vernunft über Bord. Keiner gönnt - aus durchaus nachvollziehbaren Gründen - dem Staat das Geld, weil jeder nicht ganz zu unrecht meint, dass er dem Fiskus ohnehin schon viel zu viel überweist. Dennoch wäre es manchmal weiter
  • 444 Leser
BUNDESWEHR

KOMMENTAR: Im Zwielicht

KAREN EMLER Es ist höchste Zeit, dass die innere Führung der Bundeswehr auf den Prüfstand kommt. Denn die Truppe, die als Partner bei internationalen Friedenseinsätzen im Ausland einen hervorragenden Ruf genießt, gerät im eigenen Land immer mehr ins Zwielicht. Wie kann eine Institution, die die demokratischen Werte verteidigen soll, eben diese so mit weiter
  • 251 Leser
RUNDFUNK

KOMMENTAR: Orchesterklänge in Moll

JÜRGEN KANOLD Thomas Gottschalk kauft ein Schloss, und Harald Schmidt könnte sich auch eines leisten mit seinen künftigen ARD-Millionen. Natürlich, das sind die Quotenbringer der öffentlich-rechtlichen Anstalten - finanziert von Werbung und Gebührenzahlern. Und die Kultur? Alle Orchester, Chöre und Bigbands der ARD beanspruchen nur gut zwei Prozent weiter
  • 278 Leser

Kulturtipp: Weihnachten

Den Glauben an eine wahrlich wunderbare Nacht haben die Weihnachtsgeschichten gemeinsam, die vom Theaterduo 'Compagnia Buffo' am Samstag und Sonntag, 4. und 5. Dezember, 20.30 Uhr, im Tübinger Kulturzentrum Sudhaus aufgeführt werden. Es sind Geschichten von bekannten Autoren wie Elke Heidenreich, Robert Gernhardt, Hugo Ball oder Janosch. Geschichten weiter
  • 353 Leser
DEUTSCHE BANK /

Kundenbereich verschont

Die Deutsche Bank will offenbar vor allem im Unternehmensbereich der Abwicklung von Bankgeschäften Stellen abbauen. In Bankenkreisen hieß es gestern, im so genannten Back-Office könnten Arbeitsprozesse anders organisiert werden. Der Kundenbereich dagegen soll nach Aussagen von Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann vom Stellenabbau verschont bleiben. Insgesamt weiter
  • 355 Leser

KURZ UND BÜNDIG

'Keine Liste mit Elite-Unis' Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU) hat die Existenz einer Liste mit Elite-Universitäten dementiert. Es gebe mit dem Bund keine Einigung, es gebe auch keine Liste mit aussichtsreichen Hochschulen. Frankenberg wies einen Bericht des 'Focus' zurück, wonach vier Südwest-Unis als Elite-Unis finanziell gefördert werden weiter
  • 257 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Hohe Ausgaben für Geschenke Eltern planen nach einer repräsentativen Umfrage des Gewis-Instituts, pro Kind durchschnittlich 326 EUR für Weihnachtsgeschenke auszugeben. Dabei hängt die Höhe der Ausgaben stark vom Alter der Kinder ab. Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren dürfen mit Geschenken im Wert von 423 EUR rechnen. Siemens gründet Joint Venture weiter
  • 366 Leser
BUNDESPRÄSIDENT

Köhler besucht Südwesten

Bei seinem Antrittsbesuch im Südwesten hat Bundespräsident Horst Köhler seine Verbundenheit mit dem Land unterstrichen. 'Hierher zu kommen ist wie nach Hause zu kommen', sagte der 61-Jährige in Stuttgart. Die Stärke der Baden-Württemberger sei, sich ständig zu verändern. Sie seien fleißig, treu, neugierig, diszipliniert. 'Das sind gute Wurzeln, die weiter
  • 252 Leser
BÜRGEREINSATZ

Lampenfahnder auf Erfolgskurs

Bei der Suche nach defekten Straßenlampen haben Karlsruher Bürger auch in diesem Jahr wieder fette Beute gemacht: Die 'Lampenfahnder' spürten nahezu 9000 kaputte Leuchten auf. Das teilten die Stadtwerke als Organisator der Aktion 'Wo leuchtet eine Straßenlampe nicht?' gestern mit. Davon gingen alleine 2627 Meldungen auf das Konto des 'Lampenfahnder-Königs' weiter
  • 359 Leser
EURO

Leicht zugelegt

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3247 (Freitag: 1,3238) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7549 (0,7554)EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,701 (0,690) britische Pfund, 136,24 (136,39) japanische Yen und 1,517 (1,5146) Schweizer Franken fest. weiter
  • 468 Leser
BUNDESPRÄSIDENT

LEITARTIKEL: Köhlers Balanceakt

GUNTHER HARTWIG Auf seiner Tour durch alle 16 deutschen Länder hat der Bundespräsident in Baden-Württemberg ein Heimspiel absolviert - 'zu Hause', sagt Horst Köhler, der einst im Südwesten der Republik aufwuchs und studierte. Wie andernorts auch merken die Menschen, dass da kein Wichtigtuer erscheint, sondern einer, der sich für sie interessiert, für weiter
  • 257 Leser

Leute im Blick

Hannelore Hoger Das ZDF will die Krimireihe 'Bella Block' mit Hannelore Hoger (62) in der Hauptrolle fortsetzen. 'Wir haben drei Bücher in der Entwicklung, zwei Filme werden nächstes Jahr gedreht', sagte der zuständige Redakteur, Pit Rampelt. 'Wir planen längerfristig mit Hannelore Hoger.' Hoger ist beim ZDF in der Reihe 'Bella Block' bereits seit zehn weiter
  • 301 Leser
SOLIDARPAKT

Länder weisen Vorwurf zurück

Die ostdeutschen Länder wehren sich gegen Vorwürfe von Bundesfinanzminister Hans Eichel, nach denen sie Solidarpaktmittel in Milliardenhöhe missbrauchten. Brandenburg und Sachsen-Anhalt verwiesen gestern auf hohe Investitionsquoten in ihren Landeshaushalten. Das Thüringer Finanzministerium kritisierte das Berechnungsmodell für die Verwendung der Solidarpaktmittel. weiter
  • 299 Leser
FOSSILIENFUND

Meereskrokodil auf der Alb

Erstmals seit mehr als 100 Jahren haben Forscher in Baden-Württemberg Fossilien eines Meereskrokodils gefunden. 'Das Besondere ist, dass man sieht, wie das Tier gejagt wurde', sagte der Paläontologe des Staatlichen Museums für Naturkunde, Günter Schweigert. Körper und Kopf des zwei Meter großen Tieres lagerten zehn Meter voneinander entfernt im Plattenkalk weiter
  • 313 Leser
TARIFPOLITIK / Gewerkschaften ohne gemeinsames Konzept

Mindestlohn ist vom Tisch

SPD schiebt das Thema weiter - Parteiintern wird debattiert
Die Einführung eines Mindestlohns ist vorerst vom Tisch: Weil sich die Gewerkschaften auf kein Konzept einigen konnten, legt auch die SPD das Projekt auf Eis. Sehr zur Freude von Bundeskanzler Schröder und Wirtschaftsminister Clement. Beide sind Gegner von Mindestlöhnen. weiter
  • 319 Leser
GERICHT / Liebespaar angeklagt

Mord in der Schweiz

Ein Liebespaar steht wegen Mordes und Anstiftung zum Mord vor dem Augsburger Landgericht. Opfer war die in der Schweiz lebende Ehefrau des Angeklagten. weiter
  • 318 Leser

Muskelpaket

Der Spanier Silvio Saviour lässt seine Muskeln während der Amateur-Weltmeisterschaften der Bodybuilder im indischen Bangladore spielen. Es lohnte sich. Er siegte. weiter
  • 300 Leser
VORSORGE

Männer sind Muffel

Männer sind große Muffel bei der Vorbeugung von Krankheiten: Nur 31 Prozent von ihnen haben im Jahr 2003 eine Krebs-Vorsorgeuntersuchung mitgemacht, wie die Techniker-Krankenkasse (TK) mitteilt. Bei den Frauen waren es dagegen 64 Prozent. In besonderen Bewegungskursen gegen Herz- und Kreislaufleiden waren nur 23 Prozent Männer. AP weiter
  • 379 Leser

Nachgefragt: Saufen bis zum Koma?

Ein 13-Jähriger hat sich kürzlich zu Tode getrunen . Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung teilte mit, dass das so genannte 'Koma-Saufen' unter Jugendlichen weiter verbreitet ist als gedacht. Unser Redaktionsmitglied Felix Kösterke sprach mit Dr. Reimer Riessen, dem Leitenden Oberarzt der Internistischen Intensivstation der Uniklinik Tübingen weiter
  • 381 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Seiffert soll Landrat werden Der finanzpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, der Ehinger Abgeordnete Heinz Seiffert, soll im Juli 2005 Landrat des Alb-Donau-Kreises werden. Die CDU-Kreistagsfraktion hat ihn jetzt einstimmig nominiert. Auch wenn die CDU nur über die Hälfte der Sitze im Kreistag verfügt, gilt die Wahl des 52-Jährigen als weiter
  • 359 Leser
FLUGZEUG

Neben Piste gerutscht

Auf dem Flughafen von Barcelona ist am Sonntag ein Flugzeug der niederländischen Fluglinie KLM von der Landebahn gerutscht. Dabei wurden elf Insassen leicht verletzt. Die aus Amsterdam kommende Maschine war mit 139 Passagieren besetzt. Das Fahrwerk des Flugzeugs wurde bei dem Vorfall schwer beschädigt. Über die Ursache ist noch nichts bekannt. dpa weiter
  • 374 Leser
FUSSBALL

Nur Sand will Meister werden

Auch nach dem achten Sieg im neunten Bundesligaspiel unter Coach Ralf Rangnick tut sich Schalke 04 schwer, die Rolle des Bayern-Jägers richtig anzunehmen. weiter
  • 281 Leser
BOTSCHAFTER

Ohne deutschen Pass

Der künftige israelische Botschafter in Österreich, Dan Aschbel, hat für seinen Posten die deutsche Staatsbürgerschaft aufgeben müssen. Die israelische Zeitung 'Jediot Achronot' schrieb gestern über den Grund, dass mehrere Minister während der Kabinettssitzung mit harschen Worten Anstoß an Aschbels deutscher Staatsangehörigkeit genommen hätten. dpa weiter
  • 365 Leser
VERTEIDIGUNG / Gewerkschaft kann sich für erweiterte Aufgaben nicht erwärmen

Polizei ja, Bundeswehrersatz nein

Kämpft der Bundesgrenzschutz bald gegen die Drogenbarone in Afghanistan? Ein entsprechender Vorstoß des Verteidigungsministers stößt nicht nur auf Zustimmung. weiter
  • 309 Leser
KOMMUNEN / Jugendtreff in Form einer Bushaltestelle

Preis für pfiffige Idee

Einen ungewöhnlichen Treffpunkt haben Jugendliche in Tuttlingen gestaltet. Er hat die Form einer Bushaltestelle. Dafür gab es einen Preis vom Kinderhilfswerk. weiter
  • 312 Leser
UKRAINE / Janukowitsch will einer Wiederholung unter Umständen zustimmen

Präsident Kutschma befürwortet Neuwahlen

In der Ukraine mehren sich die Stimmen für eine Wiederholung der umstrittenen Präsidentenwahl. Der scheidende Staatspräsident Leonid Kutschma sprach sich gestern für Neuwahlen aus. Sie seien der einzige Weg, um die Krise zu überwinden, sagte Kutschma laut der russischen Nachrichtenagentur Interfax. Auch der offizielle Sieger Viktor Janukowitsch will weiter
  • 272 Leser
FUSSBALL / Rückkauf des Stadions fraglich - Dortmunder Präsident pessimistisch

Rauball: Uns steht ein eiskalter Winter bevor

Die Sorgen beim kriselnden Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund werden immer größer. Nachdem sich durch die 0:2-Niederlage zuletzt bei Werder Bremen die sportliche Lage ohnehin schon verschärft hat, haben die Westfalen anscheinend auch neue wirtschaftliche Probleme. 'Uns steht ein eiskalter Winter bevor. Das gilt für alle Ebenen', erklärte BVB-Präsident weiter
  • 347 Leser
SUCHT / Staatsregierung plant generelles Verbot

Rauchfreie Schulen

Die bayerische Staatsregierung verschärft ihren Anti-Rauch-Kurs. Schon im Herbst 2005 soll ein Gesetz über ein Rauchverbot an Schulen vorliegen. weiter
  • 414 Leser
KULTUR

Rettung für Orchester

Die beiden Spitzenorchester des Südwestrundfunks (SWR) bleiben erhalten. Allerdings sucht der unter Spardruck geratene Sender für das international hochrenommierte Radio-Sinfonieorchester Stuttgart (RSO) eine Kooperation mit dem Land und der Stadt. Das geht aus einem Strategiepapier des SWR-Intendanten Peter Voß über die Zukunft der Klangkörper für weiter
  • 323 Leser
RHEINMETALL / Wird der Einstieg ausländischer Investoren zum Politikum?

Rüstungsfirma in neuen Händen

Die Familie Röchling, bislang zu gut 73 Prozent Eigentümerin des Rüstungsunternehmens Rheinmetall, hat ihre Aktienmehrheit verkauft; und zwar an 75 institutionelle Anlagegesellschaften. Der Großteil kommt aus dem Ausland - was zum Politikum werden könnte. weiter
  • 691 Leser
SKISPRINGEN

Schmitt im Dauer-Tief

Ein zweiter Rang von Alexander Herr (Rohrhardsberg) und insgesamt sieben Plätze unter den Top 15 in Kuusamo haben den deutschen Skispringern den besten Saison-Einstieg seit drei Jahren beschert. Der anhaltende Sinkflug von Martin Schmitt aber treibt den Verantwortlichen im Deutschen Skiverband (DSV) die Sorgenfalten auf die Stirn und könnte den viermaligen weiter
  • 406 Leser

Schneekugelprüfung

Monika Schuler, Produktionsleiterin in Neugablonz, überprüft eine Schneekugel mit einem Engelsmotiv. In den Monaten vor Weihnachten herrscht bei den Schneekugelherstellern im Ostallgäu Hochbetrieb. Deutschlandweit gibt es lediglich zwei Firmen, welche die beliebten Kugeln produzieren. weiter
  • 469 Leser
LANDEPLATZ

Schwan auf Autobahn

Einen sehr ungünstigen Landeplatz hat sich ein Schwan nahe Kleinostheim (Landkreis Aschaffenburg) ausgesucht. Das Tier war auf der mittleren Fahrspur der Autobahn 3 gelandet. Zur Rettung des Schwanes wurde die Autobahn in Richtung Frankfurt kurzzeitig gesperrt. Die Polizisten fingen das Tier ein und entließen es später wieder in Freiheit. dpa weiter
  • 387 Leser
OBERLIGA

Sorg kommt in Ulm für Märkle

Das Trainer-Karussell kommt nach Vorrunden-Ende in der Fußball-Oberliga in Fahrt. Beim Tabellenzweiten SSV Ulm 1846 wurde überraschend Dieter Märkle (42) beurlaubt. Schon in den restlichen beiden Spielen dieses Jahres sitzt sein Nachfolger Marcus Sorg auf der Bank der Spatzen. Der 38-Jährige hatte nach dem 3:1-Erfolg gegen den SV Waldhof seinen Posten weiter
  • 312 Leser
FRANKREICH / Votum gilt als Signal für das Volk

Sozialisten stimmen über EU-Verfassung ab

Die rund 120 000 Genossen der Sozialistischen Partei Frankreichs (PS) sind aufgerufen, morgen an einer parteiinternen Urabstimmung über die EU-Verfassung teilzunehmen. Ohne Not hatte der Generalsekretär der Partei, Francois Hollande, die Befragung ins Rollen gebracht. Die Abstimmung könnte weitreichende Folgen haben: Sollten die PS-Mitglieder den EU-Verfassungstext weiter
  • 345 Leser
MISSHANDLUNGEN / Ermittlungen wegen weiterer Übergriffe bei der Bundeswehr

Struck macht gegen Schikane mobil

Kommandeure sollen unnachsichtig vorgehen - Inspekteure nach Berlin beordert
Nach neuen Berichten über Misshandlungen von Rekruten wollen Regierung und militärische Führung auf allen Ebenen gegen Gewalt in der Bundeswehr vorgehen. weiter
  • 358 Leser
POLIZEI

Sture Autofahrerin

s· Eine 57 Jahre alte Autofahrerin aus dem Ruhrgebiet hat eine Polizeikontrolle verweigert. Die Beamten hielten sie an, nachdem sie mit nur 20 Stundenkilometern durch die Stadt gefahren war. Daraufhin verriegelte sie die Türen und lehnte jeden Kontakt mit der Polizei ab, woraufhin diese den Wagen abschleppen ließ - mit der Frau am Steuer. dpa weiter
  • 388 Leser
FUSSBALL / 0:2 - Cottbus fällt auf Abstiegsplatz zurück

Sturzflug auch ohne Ede Geyer

Der Sturzflug des Fußball-Zweitligisten Energie Cottbus setzt sich auch nach der Entlassung von Trainer Ede Geyer fort. Im ersten Spiel unter Interimscoach Petrik Sander verloren die Lausitzer zu Hause mit 0:2 (0:0) gegen Wacker Burghausen und rutschten auf einen Abstiegsplatz ab. Wackers dritten Auswärtssieg der Saison und den Sprung auf Tabellenplatz weiter
  • 337 Leser

Telegramme

Fussball:Der 1. FC Köln, Spitzenreiter der 2. Liga, hat den 32 Jahre alten griechischen Profi Vassilios Tsiartas bis zum 30. Juni 2005 verpflichtet. Der 68-malige Nationalspieler war zuletzt vereinslos und beim EM-Titelgewinn in Portugal lediglich Statist im Aufgebot von Nationaltrainer Otto Rehhagel.Fussball:Der frühere Stuttgarter Bundesliga-Trainer weiter
  • 355 Leser

THEMA DES TAGES: Der Kampf gegen Aids

|Die Zahlen zum morgigen Weltaidstag sind alarmierend: Noch nie waren so viele Menschen mit HIV infiziert. Besonders in Osteuropa ist die Krankheit auf dem Vormarsch - und wird zugleich verdrängt. Ein Experte erklärt, warum Hilfsorganisationen beim Kampf gegen Aids auf Kinder setzen. weiter
  • 400 Leser
BDI

Thumann löst Rogowski ab

Jürgen Thumann ist zum neuen BDI-Präsidenten gewählt worden. Der 63-jährige Metallfabrikant tritt am 1. Januar 2005 die Nachfolge von Michael Rogowski an. weiter
  • 411 Leser
JUGENDLITERATUR / Schülerwettbewerb zur Leseförderung gestartet

Tour durch 50 Städte: 'Wer liest, gewinnt!'

Der bundesweite Schülerwettbewerb 'Wer liest, gewinnt!' hat gestern unter der Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin Renate Schmidt (SPD) begonnen. Als erste Kandidaten der Leseförderungsaktion traten in der Deutschen Bibliothek in Frankfurt neun Schüler zum Literaturquiz an. Die Zehn- bis Zwölfjährigen lösten Fragen zu Büchern, die in diesem weiter
  • 276 Leser
FREIBÄDER

Trotz Regen viele Gäste

Trotz des regnerischen Sommers sind in diesem Jahr mehr als 198 Millionen Besucher in die Freibäder geströmt, teilte der Bundesfachverband Öffentlicher Bäder mit. Im Vergleich zum heißen Sommer 2003 sank die Besucherzahl damit deutlich um 37 Prozent. Gegenüber dem vergleichbaren Sommer 2002 stiegen die Besucherzahlen jedoch um vier Prozent. dpa weiter
  • 318 Leser
ATOMKRAFTWERK / Opposition fragt nach Gründen des Neckarwestheimer Rauswurfs

Umweltminister Mappus soll Auskunft geben

Die Entlassung des Neckarwestheimer Kraftwerkchefs durch die ENBW im vergangenen Sommer wird nun auch den Landtag beschäftigen. Die Opposition wirft Umweltminister Stefan Mappus vor, die Öffentlichkeit über die wahren Gründe der Kündigung belogen zu haben. weiter
  • 283 Leser

Unser TV-Tipp

Pro 7, 21.15 Uhr: Es geht dem Ende entgegen - nur noch zwei Wochen, dann ist Schluss mit 'Sex and the City'. In der heutigen Folge reist Carrie (Sarah Jessica Parker) nach Paris, um ein neues Leben mit ihrem Geliebten zu beginnen. ·|SWR, 21.45 Uhr: In Stuttgart erinnert noch vieles an den Glanz vergangener Zeiten. Lustschlösser, Residenzen und Denkmäler weiter
  • 359 Leser

Unter Druck

Aus hochreinem und nichtrostendem Keramikmaterial stellt die Innovative Keramik mbH aus dem ostthüringischen Hermsdorf Scheiben für Drucksensoren her, die beispielsweise in der Medizintechnik zum Einsatz kommen. Unser Bild zeigt eine Mitarbeiterin, die einen Schleifautomaten mit solchen Plättchen bestückt. weiter
  • 428 Leser
LEBENSVERSICHERUNGEN / Bundesfinanzministerium legt Kriterien fest

Unterschrift reicht nicht

Versicherungsschein muss in diesem Jahr ausgestellt werden
Die Versicherungsgesellschaften erleben einen großen Andrang der Kundschaft. Denn wer noch in den Genuss der Steuerfreiheit von Erträgen aus einer Lebensversicherung kommen will, muss jetzt unterschreiben. Die Unternehmen legen Zusatzschichten ein. weiter
  • 474 Leser
VFB STUTTGART / Fünf Partien ohne Tor und mit nur wenig Chancen

Vorwärts gehts nur im Bus

Trainer Sammer hält schützend die Hand über Hleb
Die Symptome sind offensichtlich. Der VfB Stuttgart schießt keine Tore und gewinnt deshalb in der Fußball-Bundesligist auch nicht mehr. Angesichts der Flaute klammern sich Trainer und Spieler an kleinste Fortschritte und reden selbst das 0:0 bei Hannover 96 schön. weiter
  • 426 Leser
SKI ALPIN / Drei Rennen, drei Siege - ein Amerikaner schockiert die Konkurrenz

Welch eine grandiose Miller-Show

Mittlerweile in allen vier Disziplinen erfolgreich - Eckerts Formkurve zeigt nach oben
Hermann Maier grummelte, der Rest der Ski-Welt verneigte sich in tiefer Ehrfurcht - und Bode Miller grinste sich eins. 'Jetzt gehöre ich zum exklusivsten Klub der Welt', sagte der 27 Jahre alte Amerikaner nach seiner Gala-Show bei den Weltcuprennen in Lake Louise. weiter
  • 310 Leser
HOCHSCHULEN

Weniger Studenten

Die Zahl der Studenten in Deutschland ist zurückgegangen. Derzeit haben die Hochschulen 1,966 Millionen Studenten und damit 54 000 oder drei Prozent weniger als ein Jahr zuvor, teilt das Statistische Bundesamt mit. Eine der Ursachen sei die seit dem Sommersemester geltende Studiengebühr für Langzeitstudierende in Hessen und Nordrhein-Westfalen. KNA weiter
  • 339 Leser

Wolkenlücke

Wolken ziehen über den Michaelsberg im Weinbaugebiet bei Cleebronn (Kreis Heilbronn). Eine Lücke gibt den Blick frei auf die Kapelle aus dem 13. Jahrhundert. weiter
  • 354 Leser
SPRACHE / Rat für deutsche Rechtschreibung wird gegründet

Zehetmair soll Gremium leiten

Der frühere bayerische Wissenschaftsminister Hans Zehetmair (CSU) soll nach dem Vorschlag der deutschen Kultusminister Vorsitzender des neuen 'Rates für deutsche Rechtschreibung' werden. Dies teilte die Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK), die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Doris Ahnen (SPD) mit. Der Rat, dem 18 deutsche sowie je weiter
  • 238 Leser
SCHWIMMEN

Zwei Triumphe in Dubai

Deutschlands Langstreckenschwimmer haben bei der Weltmeisterschaft in Dubai mit zwei Siegen durch Britta Kamrau und Thomas Lurz über 10 km triumphiert. Die 25 Jahre alte Jura-Studentin aus Rostock, bereits 2002 auf dieser Strecke Weltbeste, dachte im Ziel schon an den nächsten Coup: 'Jetzt ist der Druck weg für die 25 km.' Morgen beim nächsten Start weiter
  • 329 Leser
GESELLSCHAFT / Julia Roberts mit 37 Jahren erstmals Mutter

Zwillinge für die Pretty Woman

Schauspielerin Julia Roberts hat im Alter von 37 Jahren Zwillinge zur Welt gebracht. Die Oscar-Preisträgerin gebar ihre Babys - Bub und Mädchen - in Kalifornien. weiter
  • 301 Leser

Leserbeiträge (6)

Normale Leute verstehen's nicht

Zum Verfahren gegen den Frankfurter Polizei-Vizepräsidenten Wolfgang Daschner: Ich denke an den früheren Frankfurter Vize-Polizeipräsidenten Wolfgang Daschner, dem nicht nur ich, sondern Bürger ihr Mitgefühl entgegenbringen, weil er von seinem Posten abgesetzt wurde. Nachdem Herr Daschner als Vize-Polizeipräsident dem Kidnapper mit Folter drohte, wurde weiter
  • 672 Leser

Normale Leute verstehen's nicht

Zum Verfahren gegen den Frankfurter Polizei-Vizepräsidenten Wolfgang Daschner: Ich denke an den früheren Frankfurter Vize-Polizeipräsidenten Wolfgang Daschner, dem nicht nur ich, sondern Bürger ihr Mitgefühl entgegenbringen, weil er von seinem Posten abgesetzt wurde. Nachdem Herr Daschner als Vize-Polizeipräsident dem Kidnapper mit Folter drohte, wurde weiter
  • 519 Leser

PISA-Studie über Eltern

Zur neuen PISA-Studie, die demnächst vorgestellt werden soll und die bereits Wellen schlägt: Kurz vor Weihnachten fiel der Schrecken aller Bildungsexpertokraten wieder über das Land her: die berühmt-berüchtigte PISA-Studie. Kaum sind ein paar Überschriften bekannt (die vollständige Studie liegt erst in paar Wochen vor), wird schon wieder in kollektiver weiter
  • 581 Leser

Staat hatte Angst

Zum Kommentar "Gastrecht missbraucht": Um eine kriminelle, elfköpfige libanesische Großfamilie aus Mössingen (Kreis Tübingen) in den Libanon abzuschieben, mussten 38 Beamte vom Bundesgrenzschutz als Bewacher nach Beirut mitfliegen. Man hatte Angst vor dem Gewaltpotential dieser Großfamilie! 20 Jahre lang, seit 1984, wurde das kriminelle Treiben der weiter
  • 626 Leser

Wer macht's falsch?

Thema Bahnhofstraße - Busspur in Aalen: Hier drängt sich doch die Frage nach Ursache und Wirkung auf: Wenn so viele Autofahrer sich "falsch" verhalten, ist zu fragen, ob die Verkehrsführung richtig ist.Werner Galasek, Aalen weiter
  • 580 Leser

Wer macht's falsch?

Thema Bahnhofstraße - Busspur in Aalen: Hier drängt sich doch die Frage nach Ursache und Wirkung auf: Wenn so viele Autofahrer sich "falsch" verhalten, ist zu fragen, ob die Verkehrsführung richtig ist.Werner Galasek, Aalen weiter
  • 591 Leser