Artikel-Übersicht vom Samstag, 18. Dezember 2004

anzeigen

Regional (160)

Zwischen Heubach und Böbingen kam eine 34-Jährige am Donnerstag gegen 19 Uhr auf Glätte von der Straße ab. Ihr Seat landete im Graben und kippte aufs Dach. Die Frau blieb unverletzt. Schaden: 7000 Euro. Gegen Leitplanke Auf der B 29 zwischen Lorch und Gmünd kam eine 22-Jährige am Freitag gegen 3.10 Uhr beim Überholen auf Eis ins Schleudern und prallte weiter
Die Mitglieder des Aalener Gemeinderats haben am Donnerstag einige neue Straßennamen beschlossen. Die neue Rampe der Schwerlaststrecke zwischen Charlottenstraße und dem Kreisel an der Bahnhofstraße/Willy-Brandt-Straße erhält auch die Bezeichnung Willy-Brandt-Straße. Der Rad- und Fußweg östlich entlang des Kochers zwischen dem neuen Haus der Jugend und weiter
  • 132 Leser
Auf Anfrage erklärte Ortsvorsteher Traub in der Ortschaftsratssitzung, dass auf dem Friedhof neben Urnenwahlgräbern alternativ auch kostengünstigere Urnenreihengräber zur Verfügung ständen. Die Grabstellen befinden sich entlang der Grenze zur Ebnater Hauptstraße. rs weiter
  • 227 Leser
Zu einer Betriebsrätekonferenz hat die SPD-Bundestagsabgeordnete Marga Elser nach Berlin eingeladen. Betriebsräte aus Aalen und Heidenheim haben darüber diskutiert, wie die Marktwirtschaft sozial gerecht gestaltet werden kann. Dabei waren auch der Unterkochener Betriebsrat Lothar Lindner von der Firma Smurfit und Birgitt Fischer von der Stadt Heidenheim. weiter
  • 141 Leser
Zustimmung gab es für die Feststellung des Jahresabschlusses 2003 beim Eigenbetrieb Wasserwerk Bopfingen. Kaufmännischer Leiter Moritz Gerstner berichtete, dass insgesamt 695 000 m3 Trinkwasserverkauft wurden, was eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr von 40 000 m3 entspricht. Erwirtschaftet wurde ein Gewinn in Höhe von 73 000 Euro. Höhere Gebühren weiter
  • 122 Leser
Der Feldweg im Industriegebiet Streichhoffeld (früheres Trost-Gelände), der sich ans Ende der Ost-West-Erschließungsstraße "Streichhoffeld" anschließt, wird von den Firmen Ritter Recycling und Scholz auf eine Breite von 2,60 Metern ausgebaut. Um den Weg ans Höhenniveau des Geländes der Firma Ritter anzugleichen, muss er um etwa 1,60 Meter angehoben weiter
  • 109 Leser
Die diesjährige Dekanats-Jugendbußfeier zu Weihnachten wird am Montag, 20. Dezember, in der Hl. Geist Kirche in Ellwangen gefeiert. Beginn ist um 19 Uhr. Unter dem Motto "Seelig seid ihr wenn!" sind Jugendliche, junge Erwachsene und Junggebliebene eingeladen. Vorbereitet wird der Gottesdienst vom Dekanats-Jugendteam und Jugendlichen aus der Seelsorgeeinheit weiter
Am Dienstag, 21. Dezember, um 19.30 Uhr findet in der Neresheimer Stadtkirche Mariä Himmelfahrt das Weihnachtskonzert des Benedikt-Maria-Werkmeister Gymnasiums statt. Verschiedene Arbeitsgemeinschaften der Schule haben ein abwechslungsreiches Programm mit bekannten und weiteren schönen Weihnachtsmelodien zusammengestellt. Der Eintritt zu der Veranstaltung weiter
  • 147 Leser
Der Gemeinderat von Oberkochen tagt am Mittwoch, 22. Dezember um 14 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Einziger Tagesordnungspunkt ist die Beratung des Haushaltsplan-Entwurfes 2005. Waldweihnacht Bei der Waldweihnacht des Schwäbischen Albvereins am morgigen Sonntag, 19. Dezember, ab 17 Uhr auf dem Volkmarsberg, treten der Musikverein Oberkochen, der weiter
  • 175 Leser
Die Katholische Kirchengemeinde St. Maria in Aalen lädt am Montag, 20. Dezember, zur Waldweihnacht ein. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr an der St. Augustinus-Kirche, Langertstraße 116, in der Triumphstadt Aalen. Im Anschluss an die Wanderung ist geselliges Beisammensein im Neuen Jugendraum St. Maria angesagt. Gartenfreunde-Waldweihnacht Der Verein der Gartenfreunde weiter
  • 222 Leser
Rund 2300 Euro hat die Sammlung des Krieger- und Reservistenvereins Hüttlingen zu Gunsten der Kriegsgräberfürsorge erbracht. Bürgermeister Günter Ensle dankte bei der Weihnachtsfeier vor allem den "Sammlern" Johannes Hailer, Vorsitzendem Hermann Weber, Bruno Wolfsteiner, Johann Salvasohn, Uschi Baum, Maria Lemcke, Pina Weber und Andreas Fürst. Waldweihnacht weiter
  • 112 Leser
Die traditionelle Alpenländische Weihnacht findet am heutigen Samstag ab 19.30 Uhr in der Nikolauskirche Aufhausen statt. Auftreten werden neben der Böhmerwald Stubenmusi die Alphornbläser Elchingen, ein Flötentrio und der Musikverein Aufhausen. Als weiteren Programmpunkt wird Adolf Stoiber aus "Heilige Nacht" von Ludwig Thoma vorlesen. Musikgarten weiter
  • 136 Leser
Am heutigen Samstag, 18. Dezember, feiert der Liederkranz Lauterburg um 20 Uhr in der TSV-Halle in Lauterburg seine traditionelle Weihnachtsfeier. Zum Programm gehören Chorgesang, Ehrungen und das Theaterstück "s' kriselt". Saalöffnung ist um 19 Uhr. bd Weihnachtssingspiel Der Kinder- und Jugendchor des Liederkranzes Essingen führt am morgigen Sonntag, weiter
  • 172 Leser
Beim Sportevent der EnBW/ODR im vergangenen Herbst für die Bürgermeister im Versorgungsgebiet hatte der Stödtlener Bürgermeister Ralf Leinberger das Streetball-Turnier gewonnen. Sein Sieg wurde mit 450 Euro belohnt. Bei der Weihnachtsfeier der Grundschule Stödtlen übergab Bürgermeister Ralf Leinberger diese Summe jetzt an Schulleiterin Angelika Hampel weiter
  • 102 Leser
Ein Gesamtschaden von 10 000 Euro entstand bei einem Einbruch in der Nacht auf Freitag in einen Aalener Getränkemarkt in der Alten Heidenheimer Straße. Der unbekannte Täter schlug ein Fenster auf der Rückseite des Gebäudes ein. Er stahl das Bargeld und mindestens 30 Stangen Zigaretten. Ladung auf B 29 verloren Auf Höhe des Trost-Parkplatzes bei Essingen weiter
  • 143 Leser
ORTSCHAFTSRAT OHMENHEIM / Ortsvorsteher Anton Leberle und Eugen Barth und Dietmar Fische als Ortschaftsräte verabschiedet

"Beispiellose Ära geht zu Ende"

Der Ohmenheimer Ortsvorsteher Anton Leberle und die beiden Ortschaftsräte Eugen Barth und Dietmar Fischer wurden jetzt offiziell verabschiedet. Bürgermeister Gerd Dannenmann lobte sein großes Engagement für den Ort, die Vereine und die Bürger. weiter
  • 141 Leser

"Das heilige Glöckle" in Großdeinbach

Das Doibächer Theaterbühnle spielt in dieser Saison das Lustspiel "Das heilige Glöckle von Bad Wörzelbach". Gespielt wird am Mittwoch, 5.Januar, und Samstag, 8.Januar, in der Großdeinbacher Gemeindehalle. Einlass ist um 18.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Für Bewirtung ist gesorgt, darüber hinaus gibt es bei der ersten Vorstellung eine Tombola. Am 8.Januar weiter
  • 135 Leser
ELLWANGER WEIHNACHTSMARKT / Gestern fiel am Fuchseck der Startschuss

"Eine richtig schnuckelige Ecke"

"Klein, aber fein" - unter diesem Slogan wurde gestern der Ellwanger Weihnachtsmarkt von Oberbürgermeister Karl Hilsenbek eröffnet. Bis kommenden Freitag veranstalten Gewerbetreibende und Vertreter aus Vereinen, Schulen und Teilorten rund ums Fuchseck einen weihnachtlichen Budenzauber mit Glühwein, kulinarischen Leckereien und Geschenkideen zum Fest. weiter
  • 259 Leser
DRK-ALTENPFLEGEHEIM / Besinnliche Weihnachtsfeier mit Musik und Kindern in Oberkochen

"Erfreuliches Jahr liegt hinter uns"

Das DRK-Altenpflegeheim Oberkochen veranstaltete seine traditionelle Weihnachtsfeier. Von einer "sehr erfreulichen Jahresbilanz" sprachen Heimleiter Ulf Haß und die erste Vorsitzende des Fördervereins, Herta Oppold. weiter
  • 205 Leser
TRADITIONSGASTSTÄTTE

"Falken" wird zur Spielhalle

Die Aalener Traditionsgaststätte "Falken" wird zur Spielhalle. Der Stadt liegt ein entsprechendes Baugesuch vor. Der Bebauungsplan schließt dort eine solche Nutzung nicht aus. Und - nach jahrelangem Suchen hat der Besitzer Rolf Rettenmaier keinen anderen Investor gefunden. Jetzt will Martin Grupp das Gasthaus umbauen. weiter
  • 308 Leser
GEMEINDERAT ABTSGMÜND / "Antizyklische" Investitionen von 3,8 Millionen Euro trotz Abgaben und Finanzausgleich

"Haushalt mit grotesken Vorzeichen"

Wie jedes Jahr stand die letzte Sitzung des Abtsgmünder Gemeinderates ganz im Zeichen des Haushaltes. Der liegt 2005 bei 19,8 Millionen Euro, trotz starker Belastungen investiert die Gemeinde. Und übt heftige Kritik an Bund und Land. weiter
ADVENT DER GUTEN TAT / Die ökumenische Nachbarschaftshilfe Oberkochen würde gerne mehr alte Menschen betreuen - doch viele können sich das nicht leisten

"Oft der einzige Lichtblick in der ganzen Woche"

"Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an", summt Harald Püsch. Dann schüttelt er den Kopf. "Scheiß!" bricht es aus ihm heraus. "Es ist nichts, wenn man alt wird." Der 89-Jährige ist geistig noch fit, sieht seit drei Jahren aber kaum noch etwas und kann sich nur mühsam per Gehwägelchen fortbewegen. Trotzdem wohnt er noch im eigenen Häuschen. Dass das geht, weiter
  • 180 Leser

"Spektakulatius"

"Spektakulatius" - unter diesem Titel treten am Sonntag, 19. Dezember um 20 Uhr in der Bar am Nil in Ellwangen lokale Musikgrößen aus. Die Bands wollen einen Hauch weihnachtlicher Vorfreude ins Land tragen, indem sie populäre Weihnachtsmelodien "neu verpacken" und mit einer frischen Note aus Funk, Jazz und Rock'n Roll versehen. Das Rezept für einen weiter
  • 185 Leser
GEMEINDERAT ROSENBERG / Haushaltsplan 2005 verabschiedet

"Stabile Haushaltslage"

In ihrer 13. und damit gleichzeitig auch letzten Sitzung in diesem Jahr haben Rosenbergs Gemeinderäte den Haushalt 2005 mit einem Gesamtvolumen von 9,5 Millionen Euro (2003: 8,3 Mio.) verabschiedet. Erfreulich: Trotz großer Investitionen müssen keine neuen Schulden gemacht werden. Und bei Grund- und Gewerbesteuer wird es keine Erhöhungen geben. weiter
  • 255 Leser
BLUTSPENDER / Ehrungen in Röttingen

"Vorbild für andere"

Auch in diesem Jahr wurden wieder zahlreiche Röttinger Bürger für ihre Blutspenden geehrt. Eine Ehrung für 75-maliges Spenden erhielt Hermann Weizmann. weiter
  • 203 Leser
HILFSPROJEKTE / Ostalbkreis unterstützt Aktionen in Ländern der zweiten und dritten Welt

"Wollen etwas weitergeben"

Noch ist nicht Heilig Abend. Bescherung war gestern trotzdem schon. Vier Schecks übergab Landrat Klaus Pavel an Ostalb-Bürger, die vorbildlichen Hilfsaktionen in aller Welt ein Gesicht geben. weiter
  • 212 Leser
JUBILÄUM

20 Jahre auf Wanderschaft

Die Senioren-Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins feierte ihr 20-jähriges Bestehen im "Grünen Baum". Zu diesem Festtag gab es mehrere Überraschungen. weiter
  • 100 Leser

45 Jahre gesammelt

Albert Grimm sammelt seit 45 Jahren für Blinde und Sehbehinderte. Bei der Weihnachtsfeier des Verbandes im evangelischen Gemeindehaus wurde er besonders geehrt. weiter
  • 112 Leser
FRAGE DER WOCHE


Schneegeflüster In den vergangen Tagen sind die Temperaturen knapp unter die Nullgrenze gefallen. Auch wegen dem bevorstehenden Winteranfang am kommenden Dienstag rechnen viele nun mit Schnee. Doch stattdessen hat sich Eisregen angekündigt. Das war Anlass, einigen Passanten in der Fußgängerzone folgende Fragen zu stellen: Vermissen Sie den Schnee? Was weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Oh Tannenbaum . . .

Weihnachten ist die Zeit der Weihnachtsmärkte mit ihren Glühweinständen und auch der der Weihnachtsbaumverkäufer. Die GMÜNDER TAGESPOST hat nachgefragt: Stellen Sie einen Weihnachtsbaum auf? Wenn ja, wie schmücken Sie ihn? Von Hans Huynh weiter

Aalen hat keinen Mietspiegel

Etwa die Hälfte aller deutschen Städte über 20 000 Einwohner veröffentlichen in regelmäßigen Abständen einen "Mietspiegel". Das ist eine Übersicht, die je nach Alter des Hauses, dessen Lage und Ausstattung sowie Größe der Wohnung den minimalen und maximalen Mietpreis nennt, der in der jeweiligen Stadt gefordert wird. Aalen hat diese Übersicht nicht. weiter
  • 145 Leser
JUGENDTREFF DEWANGEN

Ab Dienstag wieder offen

Einige Monate blieb der Dewanger Jugendtreff geschlossen. Am kommenden Dienstag wird er mit neuem Konzept um 19 Uhr feierlich wiedereröffnet. weiter
KOLPINGTAG 2004 / Vortrag und Ehrungen

Advent verstehen

"Verstehen von Advent und Weihnachten", unter diesem Motto stand der Vortrag von Dr. Friedrich Fiederlein von der PH am Kolpingtag der Kolpingsfamilien Gmünd und Waldstetten im Franziskaner. Fiederlein beleuchtete geschichtliche und theologische Hintergründe weiter
  • 144 Leser

Adventskalender im Treppenhaus

Mariette Arndt, Direktorin, und Ute Hajszan, Fachleiterin am Grund- und Hauptschulseminar, freuen sich über einen ganz besonderen Adventskalender. Mit dem am Seminar kunstvoll in Kooperation mit beiden Seminaren entstandenen Adventskalender wurden nicht nur Lehreranwärterinnen und Lehreranwärter, sondern auch Mitarbeiter und Besucher des Hauses auf weiter
  • 128 Leser

Alles Bach?

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Nein, den Schwanengesang der abendländischen Musikkultur bedeutet das nicht, wenn in den meisten Rundfunkstationen fast ausschließlich die Titel aus den Charts und die Top 40 abgenudelt werden. Das gilt für Pop wie für die so genannte E-Musik. Mit den Ohrwürmern wähnen sich die Musikredakteure auf der sicheren Seite der Publikumsgunst. Warum weiter
  • 151 Leser
GUTEN MORGEN

Alles vorbei

Gott sei Dank ist alles vorbei: Der Jackpot ist geknackt. Eigentlich sind wir ja resistent, aber im Büro haben wir spontan eine Mini-Tippgemeinschaft im Kollegenkreis gebildet. Diese Spannung! Schon das Ausfüllen in der Annahmestelle: "Du nimmst die 13? Die kommt doch nie! Bringt Unglück!" Was machen wir nur mit dem vielen Geld, dachten wir. Haben nervös weiter
  • 100 Leser
GEMEINDERAT ESSINGEN / Bürgermeisterwahl 2005

Am 20. März gilt's

Die achtjährige Amtszeit von Wolfgang Hofer läuft am 8. Juni 2005 ab. Den Termin der fälligen Bürgermeisterwahl hat der Essinger Gemeinderat auf den 20. März 2005 festgesetzt. Eine eventuell notwendige Stichwahl würde am 10. April stattfinden. weiter
  • 200 Leser
DRK / Weihnachtsfeier für behinderte Menschen

Am Leben teilhaben lassen

Bei seiner traditionellen vorweihnachtlichen Feier für behinderte Menschen konnte das Rote Kreuz wieder zahlreiche Gäste im Haus Kielwein in Heubach begrüßen. weiter

Anton Vaas

Bei der Hauptversammlung der Jungen Union Ries ist Anton Vaas zum Vorsitzenden gewählt worden. Martin Hein gab nach einem Jahr das Amt ab. Stellvertreter von Anton Vaas sind Karthrin Strobel und Karl Waizmann. weiter
  • 265 Leser

AUF EIN WORT

Einige unserer Leser können zurzeit kaum erwarten, bis die Zeitung morgens kommt. Manche ziehen schon am Briefkasten die mittleren Seiten heraus und lesen auf dem Weg zum Frühstückstisch begierig, was das nächste Türchen des Adventskalenders bringt. Viele rufen an und freuen sich. Viele schneiden sie aus, die Adventsgeschichten, die Ostalb-Grundschüler weiter
  • 151 Leser

Berthold Stempfle

Drei Jahrzehnte war Berthold Stempfle Betriebsleiter im Betonwerk Röser. Mit Beginn des nächsten Jahres tritt er in den Ruhestand. Firmenchef Horst Röser würdigte den Einsatz Stempfles zum Wohle der Firma. Seniorchefin Marga Röser bezeichnete Stempfle als "Freund der Familie". Für die Mitarbeiter sprach Thomas Freihart. Der neue Betriebsleiter Bernd weiter
  • 163 Leser

Besuch des Kindergartens

Die Kinder des Kindergartens Friedenskirche kommen am Dienstag, 21. Dezember, zu Besuch ins Pflegeheim Staufen. Dort möchten sie den Bewohnern ein frohes Fest bescheren. Sie haben sich dafür eine besondere Darbietung einfallen lassen. Die Vorstellung beginnt um 10.30 Uhr im Pflegeheim Staufen. weiter
  • 227 Leser
BUCHWOCHEN

Besucherrekord bei Mord

Mit 115 000 Besuchern (und damit 3000 mehr als im Vorjahr) vermelden die Stuttgarter Buchwochen ein neues Rekordergebnis. Das Gastland Großbritannien und die damit verbundene Hinwendung zum Kriminalroman zogen offenbar viele Interessierte an. weiter
FÖDERALISMUSDEBATTE / Christian Lange (SPD) und Norbert Barthle (CDU) mit mehr Konsens als Dissens

Bundesrat bremst Regierungshandeln

Was soll der Bund und was sollen die Länder regeln. Darüber zerbrechen sich momentan die Mitglieder der Föderalismuskommission die Köpfe. Auch für die hiesigen Bundestagsabgeordneten steht diese Debatte auf der Agenda. weiter
  • 153 Leser
KARL-KESSLER-REALSCHULE / "Theater und Musik im Advent" mit 150 Schülern

Bunte weihnachtliche Weltreise

Gesteckt voll war das Foyer der Karl-Kessler-Realschule, deren Schüler heuer mit der alljährlichen Veranstaltung "Theater und Musik im Advent" die Gäste auf eine weihnachtliche Weltreise mitnahmen. Ein Programm, dem 150 Schüler Leben einhauchten und das auch Nachdenkliches in Petto hatte. weiter
  • 187 Leser
VOCAL RESPONSE

Chormusik zur Weihnachtszeit

Der Junge Chor Vocal Response unter der Leitung von Martin Thorwarth bietet eine gemütvolle Stunde mit weihnachtlicher Chormusik. Termin: Morgen, 17 Uhr, in St. Bernhard. weiter
  • 124 Leser
BSC STRASSDORF / Nikolausfeier auf dem Bogenplatz

Das Wetter macht mit

"Hoffentlich hält das Wetter!" und "Wenn's nur nicht regnet!", ging's so manchem durch den Kopf, als zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte die Nikolausfeier des BSC auf der Bogenwiese stattfand. Und es hielt, auch wenn es kalt war. weiter

Dekan Nau morgen auf dem Rehnenhof

Der evangelische Dekan Immanuel Nau hält morgen den Gottesdienst zum vierten Advent in der Martin-Luther-Kirche auf dem Rehnenhof. Bei diesem Gottesdienst im Rahmen der Visitation der Gemeinde wird der Gospelchor unter der Leitung von Alexandra Erdl singen. Zudem wird der am ersten Advent neu gewählte Kirchengemeinderat in sein Amt eingeführt. Gewählt weiter
  • 133 Leser

Der "Dilldapp"

SCHAUFENSTER
Kunstmärchen der Romantik waren und sind nicht nur für die Kinder gedacht. Am Sonntag geht die vorletzte Vorstellung von "Das Märchen von dem Dilldapp" um 15 Uhr über die Bühne im Wi.Z. Mit fantastischen Verwandlungen, Theaterzaubereien, wunderbar leuchtenden Schattentheatereffekten und ungeheurer Spielfreude bringen Katja Bramm und Gunnar Kolb, musikalisch weiter
  • 139 Leser
KONZERT / Am 30. Dezember in der Augustinuskirche Gmünd

Der "Lobgesang"

Die Augustinuskantorei und der Motettenchor Schwäbisch Gmünd führen am Donnerstag, 30. Dezember, um 20 Uhr in der Augustinuskirche die 2. Sinfonie, op. 52 von Felix Mendelssohn-Bartholdy auf, den so genannten "Lobgesang". weiter

Der Etat in Zahlen

Die Eckdaten des Haushaltsplans der Gemeinde Rosenberg für das Jahr 2005: Gesamtvolumen: 9,509 Millionen Euro; davon der Verwaltungshaushalt mit Einnahmen und Ausgaben von 7,284 Millionen Euro und der Vermögenshaushalt mit Einnahmen und Ausgaben von 2,225 Millionen Euro. Kreditaufnahme : 0 Euro. Rücklagenentnahme: 980 123 Euro. Steuersätze: Die Grundsteuer weiter
  • 121 Leser
DEHOGA-AKTION

Der Gast hat gewonnen

In der "FreiZeit", dem Veranstaltungsmagazin dieser Zeitung, konnten die Leserinnen und Leser jetzt einen Schwerpunkt zum "Kulturgut Essen und Trinken" finden. Hauptstück der Seiten ist eine Übersicht über die Öffnungszeiten der wichtigsten DEHOGA-Betriebe der Ostalb "zwischen den Jahren", ein wichtiger Service. weiter
  • 209 Leser
ADVENTSZEIT / Franz-von-Assisi-Schule gestaltet Feier in der St.-Laurentius-Kirche

Der Sehnsucht nach Geborgenheit einen Raum geben

Zu einer Feier in der Adventszeit hatten die Schüler der Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule in die St.-Laurentius-Kirche gebeten. Das Programm beeindruckte die Besucher mit seiner Vielfalt. weiter
  • 112 Leser
REALSCHULE AUF DEM GALGENBERG / Theater, Musik und Tanz beim Adventsabend für die SchwäPo-Aktion "Advent der guten Tat"

Die "Heilige Familie" handgeschnitzt

In roten weißrandigen Zipfelkappen verkürzten die Schüler von Theater AG und Musik AG der Realschule auf dem Galgenberg den zwei Mal rund 100 Zuschauern mit Musik, Tanz und Theater das Warten aufs Christkind. Das entpuppte sich dann später zwar als Engel. Aber wer kam, war der Nikolaus. weiter
  • 114 Leser
THEATER DER STADT AALEN / Das Staatstheater Stuttgart kommt am 8. Januar zu einem Gastspiel ins Wi.Z

Die Ballade vom Nadelbaumkiller

Das Schauspiel des Staatstheaters Stuttgart gastiert am Samstag, 8. Januar, beim Aalener Theater im Wi.Z mit Rebekka Kricheldorfs Stück "Die Ballade vom Nadelbaumkiller". Es hat in Stuttgart seine Uraufführung erlebt und ist nun Teil einer Kooperation zwischen dem größten und dem kleinsten professionellen Theater im Lande. weiter
  • 145 Leser

Die Bühne steht, Jeanette kann kommen

Seit Donnerstagabend sind zwei Dutzend Techniker und Helfer damit beschäftigt die Ellwanger Rundsporthalle für den morgigen "christmax-day", bei dem neben mehreren "Special Guests" der Rockstar Jeanette Biedermann als Topact auftritt, vorzubereiten. Nachdem am Donnerstag der Sportboden abgedeckt und die Bühne aufgebaut worden war, begannen gestern früh weiter
  • 158 Leser

Die eigene Stärke wieder finden

Die eigenen Stärken wieder entdecken, die eigenen Wünsche unter vielen Pflichten nicht vergessen. Das sind Ziele eines Kurses für Mütter behinderter Menschen, die die Stiftung Haus Lindenhof anbietet. Anmeldung zum Info-Abend, der am 19. Januar um 19.30 Uhr beginnt, ab sofort unter 07171 / 189661. weiter
  • 899 Leser
STADTWERKE GMBH / Schleifhäusle hat Erdgas

Die Flamme brennt

Gestern wurde Schleifhäusle an die Erdgasversorgung angeschlossen. Auslöser war der Bau des Kegelsportzentrums, das neben der Gaststätte "Schleifhäusle" zu den ersten Abnehmern zählt. weiter
  • 192 Leser

Eberhard Bär

Er ist der Mögglinger Oberrremsgockel schlechthin: Eberhard Bär feiert morgen seinen 50. Geburtstag. In Mögglingen kennt ihn jeder. Bär ist in vorderster Front ihn zahlreichen Vereinen und Gremien ehrenamtlich im Einsatz. Zunächst zu nennen seine langjährige Tätigkeit als Gemeinderat mit Gewicht für die Liste "Freie und Unabhängige Mögglinger Bürger". weiter
  • 101 Leser
PFLAUMLOCH

Ehrungen beim Kirchenchor

Bei einer kleinen Feierstunde ehrte der 2. Vorsitzende der Kirchengemeinde St. Leonhard, Alfons Dauser, zahlreiche Sängerinnen und Sänger des Kirchenchores. Chorleiter Wilhelm Schnierer dankte für die gute Mitarbeit während des Jahres. Für zehn Jahre "im Dienste der Kirchenmusik und zum Lobe Gottes" erhielten Gertrud Cellamare, Irmgard Ebert, Hermann weiter
  • 116 Leser

Ein Ausflug in die Besenwirtschaft

Der Altersgenossenverein 1971 war beim Besenausflug in Großheppach. 16 tapfere Altersgenossen machten sich nach einer kleinen Wanderung in der Umgebung schließlich in der gemütlichen Besenwirtschaft auf die Suche nach dem Geist des Weines. Nach der Rückfahrt wurden noch einige Gmünder Lokalitäten aufgesucht. Zur Information: Der nächste Stammtisch ist weiter
  • 194 Leser
ADVENTSFEIER / Neues von der Stadtverwaltung für die Ehemaligen

Ein Blick aufs Stadtgeschehen

Zahlreiche Ehemalige sind am Donnerstag der Einladung von Oberbürgermeister Wolfgang Leidig zum jährlichen Zusammentreffen in der Adventszeit gefolgt. weiter
FEUERWEHR MUTLANGEN / Weihnachtsfeier, Ehrungen und Jahresrückschau bei der Altersabteilung

Ein Jahr zahlreicher Aktivitäten

Hans Bader, Ehrenkommandant und Obmann der Altersabteilung der Mutlanger Feuerwehr, erinnerte in seinem Jahresrückblick an die Kirchenwanderung nach Täferrot, die Teilnahme am Kreisfeuerwehrtag in Oberkochen und den Ausflug nach Stuttgart mit Besuch der Flughafenfeuerwehr. weiter
  • 152 Leser
ADVENTSFEIER / Im Bürgersaal Rosenberg wurde gemeinsam gesungen und musiziert

Ein kleines Jubiläum

Zum zehnten Mal wurde am dritten Adventssonntag im Bürgersaal des Rosenberger Rathauses das adventliche Singen und Musizieren mit Gruppen aus allen Teilorten veranstaltet. Gleichzeitig konnte der Frauenkreis und der Frauenchor Hummelsweiler sein 25-jähriges Bestehen feiern. weiter
  • 101 Leser

Eine Adventsgeschichte

An einem schönen Wintertag beschließen mein Papa und ich einen Christbaum zu besorgen. Wir fahren wie jedes Jahr nach Oberdorf. Dort angekommen gibt es viele verschiedene Bäume zum Aussuchen: große, kleine, dicke und dünne. Bei den vielen Bäumen müssen wir beachten, dass unserer nicht zu groß ist. Nach längerem Suchen haben wir den richtigen Baum gefunden weiter
  • 194 Leser

Eine Frage der Höflichkeit

Um 16 Uhr am Mittwoch trat der Gmünder Gemeinderat zusammen, um hinter verschlossenen Türen noch einmal über die Pannen beim Bau des Verbindungstrakts zwischen Klösterle- und Pestalozzischule zu sprechen. 55 meist selbst ernannte Architekten seien da im Saal gesessen, berichteten Beteiligte hinterher - eine ähnlich wundersame Expertenvermehrung wie weiter
  • 114 Leser

EJW: Waldweihnacht

Jeder, der dabei sein möchte, kann morgen zur Waldweihnacht des Evangelischen Jugendwerks (EJW) in Gmünd kommen. Treffpunkt für die Teilnehmer ist um 17 Uhr vor dem Paulushaus zwischen Lindach und Leinzell. Den Abschluss bildet ein gemütliches Zusammenstehen bei Punsch und Gutsle. weiter
  • 381 Leser
GEWERBE-UND / HANDELSVEREIN Geschäftsleute blicken zurück

Erwachen im März

Entwicklungen der Stadt im vergangenen Jahr, Zukunftspläne und ein traditionelles Gansessen standen bei der gestrigen Sitzung des Heubacher Gewerbe- und Handelsvereins auf dem Programm. Außerdem wählten die Mitglieder ihren Vorsitzenden für die nächsten zwei Jahre. weiter
  • 114 Leser
GEMEINDERAT ELLWANGEN / Abschluss des Katastrophenjahrs

Es begann 2003

Die Jahresrechnung 2003 und seinen Prüfbericht stellte Norbert Blech, der Leiter des Rechnungsprüfungsamts, in der jüngsten Sitzung den Gemeinderäten vor und die nahmen am Ende zustimmend Kenntnis. weiter
  • 160 Leser
ZEITUNG IN DER SCHULE

Frosch, der Hund in der Zeitung

Achtklässler der Mögglinger Grund- und Hauptschule machen mit bei "Zeitung in der Schule". Gestern hatten sie Besuch von einem Redakteur der GMÜNDER TAGESPOST. weiter
  • 1666 Leser

Funk und Stegmaier

Nach 29 Jahren, davon viele Jahre als Fraktionsvorsitzender, nahm Karl Funk Abschied von der aktiven Kommunalpolitik als Gemeinderat. Ihm gleich tat es der Forster Helmut Stegmaier, der 24 Jahre dem Essinger Gremium angehörte. In einer kleinen Feierstunde dankten Wolfgang Ritz vom SPD-Ortsverein Essingen und SPD-Fraktionsvorsitzender Manfred Kolb beiden weiter
  • 253 Leser
LIONS CLUB / 16 000 Euro gespendet

Für den Salvator

Einen Scheck in Höhe von 16 000 Euro konnten als Vertreter des Lions-Clubs Schwäbisch Gmünd-Aalen-Ellwangen Past-Präsident Franz Scheurle, der amtierende Präsident Alfred Kraus und Reinhard Kuhnert an Münsterpfarrer Robert Kloker und Münsterarchitekt Hermann Hänle übergeben. weiter
  • 122 Leser
GEMEINDERAT / Zuschüsse werden beantragt

Für Ganztagesschule

"Auf den Zug müssen wir aufspringen", war sich der Leinzeller Gemeinderat in der gestrigen Sitzung einig. Eine Ganztagesschule auf freiwilliger Basis soll eingerichtet werden, vorausgesetzt die Zuschüsse fließen. weiter
  • 167 Leser
AGV 1934 / Jahresrückblick und Vorschau

Gemeinsamer Ausklang

Zahlreiche Altersgenossen des AGV 1934 mit ihren Partnern folgten der Einladung zum Jahresrückblick nach Weilerstoffel, um das ereignisreiche Jahr des 70er-Festes besinnlich ausklingen zu lassen. Den Auftakt bildete eine Adventsandacht in der Patriziuskapelle. weiter
BERUFSCHULZENTRUM

Gestern war Richtfest in Aalen

Acht Monate erst sind vergangen seit dem Spatenstich und gestern war schon Richtfest am Neubau der Justus-von-Liebig Schule in Aalen. Das Kreisberufsschul-Zentrum mit zurzeit 2100 Vollzeit- und über 3000 Teilzeitschülern wird für insgesamt 25 Millionen Euro erweitert und umgebaut. weiter
  • 156 Leser

Gesund abnehmen mit ärztlicher Anleitung

An acht abendlichen Treffen lernen Teilnehmer des Abnehm-Programms des Deutschen Roten Kreuzes alles Wissenswerte zu Thema "Abnehmen". Das erste Treffen ist am 12. Januar von 19 bis 22 Uhr im DRK Schwäbisch Gmünd. An diesem Abend wird das Programm vorgestellt und die Teilnehmer entscheiden, ob sie mitmachen. Eine Anmeldung für dieses Treffen ist ab weiter
  • 171 Leser
AALEN SPORTIV

Gesund und fit ins neue Jahr

Das neue Programm von "Aalen Sportiv" ist da, Anmeldungen sind ab sofort möglich. Für die Gesundheit und Fitness im neuen Jahr bieten 26 Aalener Sportvereine über 100 Kurse an. Alle können teilnehmen, die Spaß und Freude an ungezwungener sportlicher Betätigung suchen. Die Semesterbroschüren liegen unter anderem im Rathaus Aalen, den Ortschaftsverwaltungen, weiter
  • 202 Leser

Geänderte Satzung

Zum Jahresbeginn tritt in Waldstetten eine geänderte Friedhofssatzung in Kraft. Darin werden die Gebühren für Grabbestattungen und Urnenbeisetzungen, für Kauf oder Miete eines Grabes neu festgelegt. Grünes Licht gab der Gemeinderat auch für den außerplanmäßigen Ersatz eines Wasserfilters im Hallenbad. Das über 20 Jahre alte Gerät ist nicht mehr funktionstüchtig. weiter
  • 160 Leser
BAUMASSNAHME / Beim Striethof in Ruppertshofen stehen die ersten beiden Windräder

Gigantische Röhren

Über 1000 Kilometer durchquerten Lastwagen die Bundesrepublik mit tonnenschwerer Last von Nord nach Süd, mit Ruppertshofen als Ziel. Die Ladung: Einzelteile für zwei Windräder, die nahe dem Striethof noch in diesem Jahr Strom liefern sollen. weiter
  • 101 Leser

Haarscharf vorbei

Telefon-Anrufbeantworter sind eine feine Sache - für den, der einen hat. Andersherum kennt der Woiza keine Menschenseele, die gerne auf so ein Band eine Antwort spricht. Die meisten Leute sind einfach bloß verdattert, wenn sie unverhofft nicht den Herrn Dingsda am Apparat haben, sondern eine quäkende Aufzeichnung. Dann hängen sie lieber den Hörer wieder weiter

Hans-Jochen Kahlert

Neue Lage: null. - So richtig im Ruhestand ist er noch nicht, obwohl er gestern seinen letzten Arbeitstag gehabt hat. In den vergangenen Monaten hat "Jochen" aus dem Wasseralfinger Sommerwinkel immer auf den Tag genau gewusst, "wie die Lage ist". Ein Maßband mitzuführen und täglich einen Schnippsel abzuschneiden wäre ihm dann doch nicht in den Sinn weiter
  • 241 Leser
UNTERWEGS GEGEN KREBS / Offizielle Vereinsgründung

Hilfsaktion ganz in eigener Regie

Der tragische Tod eines an Leukämie erkrankten Schulkameraden vor zweieinhalb Jahren war für dessen Freunde der Auslöser, sich für Krebskranke einzusetzen, anstatt sich lähmender Hilflosigkeit hinzugeben. Jetzt haben sie zu diesem Zweck auch einen Verein gegründet. weiter

Hohe Umlage

Auf den einzelnen Einwohner umgerechnet erheben die Kreise Göppingen, Hohenlohe und Heidenheim überdurchschnittlich hohe Kreisumlagesätze. Das Pro-Kopf-Aufkommen liegt dort zwischen 214 und 229 Euro; der Schnitt aller Landkreise in Baden-Württemberg beträgt 193 Euro. Der Ostalbkreis liegt bei 181 Euro. weiter
  • 259 Leser
HEILIGABEND / Freude am Krippenspiel haben die Kinder von Salvator

Humorvoll und menschlich

Von fröhlichen Stimmen hallten die Wände in der Salvatorkirche wider bei der Kostümprobe zum diesjährigen Krippenspiel. Hier geht es humorvoll und menschlich zu, freut sich die Mutter eines jungen Schauspielers. Das mag daran liegen, dass Wünsche der Kinder berücksichtigt werden und für insgesamt 28 junge Akteure ausreichend Rollen vorhanden sind. weiter
  • 204 Leser
RACINGTEAM MÖGGLINGEN / Jahresfeier mit Rückblick und Ehrungen

Höhepunkt war Ostalbrallye

Zur Ehrung ihrer Sportfahrer trafen sich die Mitglieder des Racing Teams Mögglingen im Kellerhaus von Neubronn. Zu Beginn gab der Vorsitzende Jürgen Bleicher einen Jahresrückblick. weiter
  • 108 Leser

Iggingens Etat wird vorgelegt

Der Haushalt wird am kommenden Montag im Igginger Gemeinderat eingebracht. Außerdem geht es in der Sitzung, die um 19.30 Uhr im Rathaus beginnt, um eine Bürgerfragestunde, Anfragen der Gemeinderäte, eine weiterentwickelte Planung für das Baugebiet "Goldhalde" in Schönhardt und den Konzessionsvertrag Strom. Zuvor, ab 19.15 Uhr, tagt der Technische Ausschuss weiter
  • 173 Leser
BÜRGERMENTOREN / Neue Initiative startet bald mit einer Schulung

Jeder kann auf seine Weise helfen

"Impulse für Lebensqualität im Alter", steht auf dem Flyer, mit dem jetzt Bürgermentoren für Schwäbisch Gmünd gesucht werden. "Mitmachen kann jeder, unabhängig von Geschlecht, Alter oder Staatsangehörigkeit", sagt Oberbürgermeister Wolfgang Leidig. weiter
  • 148 Leser
KOLPINGGEDENKTAG / Festgottesdienst und Mitglieder-Ehrungen

Jetzt 100 Mitglieder

Die Kolpingfamilie Neresheim hat mit Waltraud Schrezenmeier ihr 100. Mitglied begrüßt. Zum Festgottesdienst gab es auch Mitglieder-Ehrungen. weiter
KIRCHENRENOVIERUNG / In Hummelsweiler wird am 19. Dezember Gottesdienst gefeiert

Kirche hat ihren ursprünglichen Charakter zurückerhalten

Nach nur acht Monaten Bauzeit kann am Abend des vierten Adventssonntag die Kirche der evangelischen Gemeinde Hummelsweiler mit einem festlichen Gottesdienst wieder eröffnet werden. Besonders bei der Außenrenovierung wurde der ursprüngliche Charakter der 1923 erbauten Kirche wiederhergestellt. weiter
  • 148 Leser

Kleine singen für die Großen

Zur Weihnachtsfeier im Senioren-Zentrum Wetzgauer Berg hatten sich zahlreiche Gäste eingefunden. Nach der Begrüßung durch die Hausleitung und gemeinsamem Singen von Weihnachtsliedern hielt Pfarrer Franz Markl eine besinnliche Weihnachtsansprache. Die dritte Klasse der Grundschule Heuchlingen sorgte mit ihrem Krippenspiel ebenso für eine weihnachtliche weiter
GLATTEIS / Am Donnerstagabend und Freitagmorgen zum Teil schwere Unfälle - Auch Fußgänger verunglückt

Klinik-Notaufnahme hatte gut zu tun

Glätte und Nebel überraschten am Donnerstagabend ab 18.30 Uhr die Autofahrer. Innerhalb von 30 Minuten ereigneten sich 15 Unfälle, wobei nach Angaben der Polizei drei Menschen schwer verletzt wurden. Nach einer einigermaßen ruhigen Nacht krachte es am Freitagmorgen zwischen 5.45 Uhr und 8 Uhr erneut insgesamt sechs mal. weiter

Kreisschau

Der Kreiverband Schwäbisch Gmünd der Kleintierzüchter lädt alle Interessierten zu seiner Kreisschau an diesem Wochenende in die Gemeindehalle Mutlangen ein. Die Schau läuft heute von 10 bis 18 Uhr, morgen von 10 bis 16 Uhr, dann folgt die Siegerehrung. Für Bewirtung ist gesorgt. weiter
  • 243 Leser
LANGERTSTRASSE / Vier Häuser sollen die Baulücke schließen, was den Anwohnern nicht gefällt

Kritik an der breiten Straßenplanung

Eigentlich geht es nur darum, eine Baulücke zu schließen. Doch die Anwohner der Langertstraße wehren sich gegen eine breitere Straße, wenn vier Wohngebäude entstehen. Und gegen die drohenden Erschließungsbeiträge. Der Gemeinderat hat trotzdem grünes Licht gegeben. weiter
  • 129 Leser

Lebendige Krippe in Mutlangen mit Premiere

Als "sozialen Treffpunkt" im Ort bezeichnete Bürgermeister Peter Seyfried die Lebendige Krippe. Diese hat seit gestern ihre Pforten nahe der Grundschule bis zum 24. Dezember geöffnet. Zum Auftakt bot gestern der Gesangsverein Germania eine Premiere: "Con Anima" (mit Seele), der neugegründete, junge Chor, präsentierte sich erstmals - stimmgewaltig und weiter
  • 168 Leser
LEUTE / Die ehemalige Verwaltungsleiterin des Aalener Theaters, Barbara Müller-Wittmann, lebt nun in den USA

Leberwurst und Leichtigkeit in L.A.

"Da sind schon einige Tränen geflossen", erinnert sich Barbara Müller-Wittmann an ihren Abschied vom Theater der Stadt Aalen. Der war vor sechs Wochen. Am 6. Dezember saß die ehemalige Verwaltungsleiterin des Theaters dann schon im Flieger Richtung Hollywood zu ihrem Mann im sonnigen Kalifornien. Gereist wurde mit leichtem Gepäck, in dem aber noch Platz weiter
  • 147 Leser

Letzte Sitzung

Die letzte Sitzung des Heubacher Gemeinderates in diesem Jahr ist am Dienstag, 21. Dezember, ab 18 Uhr in der Silberwarenfabrik. Es werden Blutspender und verdiente Bürger geehrt. Zudem bringt Bürgermeister Klaus Maier den Haushalt ein und gibt seinen Jahresbericht, zu dem auch die Fraktionen Stellung nehmen. weiter
  • 310 Leser

Ludwig Kibler

Beim Jahresabschlusstreffen der Mitglieder des Gesellenprüfungsausschusses der Kfz-Innung Aalen im "Kreuz" in Zipplingen wurde der Technische Oberlehrer Ludwig Kibler aus dem aktiven Ehrenamt verabschiedet. Der Vorsitzende des Ausschusses, Andreas Stempfle, erinnerte daran, dass Kibler als Lehrer der Technischen Schule Aalen über 33 Jahre ehrenamtlich weiter
  • 203 Leser
KEGELVEREIN GLÜCK AUF / Jahresbericht mit Ehrungen

Mehr als nur kegeln

Seit fast drei Jahrzehnten gibt es nun den Kösinger Kegelverein "Glück Auf". Vorsitzender Jürgen Reiter berichtete von der Jahresarbeit. weiter
  • 179 Leser
GEMEINDERAT BOPFINGEN / Beschluss des Technischen Ausschusses zu Bildungszentrum gekippt

Mehr Raum für Experimente

Es ist zwar nur ein "Mini Bauprogrämmle" wie es Bürgermeister Rapp nannte, doch es sorgte für erhebliche Diskussionen. Grund: Der vor einer Woche gefasste Beschluss, die naturwissenschaftlichen Räume am Bildungszentrum zu streichen, wurde vom Gemeinderat gekippt und wieder ins Bauprogramm aufgenommen. weiter
KINDERFREUNDLICHE STADT

Mit Dampf zum Wasserspielplatz

Seit einigen Tagen läuft sie wieder, die Modelleisenbahn vorm Café Margrit. Und wie in jedem Jahr sammelt Sergio Rota für einen guten Zweck - diesmal für die GT-Wasserspielplatz-Aktion. weiter
  • 134 Leser
SPENDE / Kreissparkasse Ostalb überreicht Spendenschecks an soziale Einrichtungen

Mit einem Euro gewinnen viele

Seit 30 Jahren gibt es das Prämiensparen, seit 30 Jahren profitieren auch gemeinnützige Organisationen vom Ertrag. In einer Feierstunde überreichten gestern die Sparkassendirektoren Johannes Werner und Carl Trinkl insgesamt 28 500 Euro an 18 Einrichtungen. weiter
  • 125 Leser
DRK-SENIORENWEIHNACHT / Im Rettungszentrum im Greut

Mit Spiel und Gesang

Weihnachtsfeier im DRK-Rettungszentrum. Geladen waren die Kunden von "Essen auf Rädern" und die Bewohner der betreuten Wohnanlagen des DRK-Kreisverbands. Sie erwartete ein kurzweiliges Programm. weiter
  • 158 Leser

Morgen Taizé-Gebet

Im Kloster der Franziskanerinnen in der Bergstraße ist morgen das monatliche Taizé-gebet. Nicht nur Jugendliche, sondern alle, die bei diesem meditativen Singen und Beten mitmachen möchten, sind eingeladen. Ab 19 Uhr besteht die Möglichkeit zum Einsingen, das Gebet beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 259 Leser

Mozart in NY

Am Samstag, 15. Januar 2005, wird in der Carnegie Hall in New York die neue Vervollständigung der Messe c-Moll KV 427 von Wolfgang Amadeus Mozart durch Robert Levin unter der Leitung von Helmuth Rilling uraufgeführt. Der Harvard-Professor und renommierte Mozartforscher Robert Levin reiste durch ganz Europa, um die überlieferten Notizen Mozarts zu sammeln weiter
  • 139 Leser
GT-WEIHNACHTSAKTION / Adventskonzert der Städtischen Musikschule hilft Gmünder Frauenhaus

Musik lindert die Not

Ganz genau 568 Euro und 15 Cent sind beim Adventskonzert der Städtischen Musikschule an Spenden zusammengekommen. Der Betrag kommt komplett der GT-Weihnachtsaktion zugute - und damit den Frauen in Not im Frauenhaus. weiter
  • 123 Leser

Musik stört

Die Musik an der Eislaufbahn auf dem Rathausplatz muss künftig früher abgestellt werden. Anwohner des Friedrich-Degeler-Platzes hatten sich in ihrer Ruhe gestört gefühlt und einen Anwalt eingeschaltet obwohl die Betreiber der Anlage, wie City-Manager Tarek Abbady erklärt, extra darauf achteten, dass die Musik nicht zu laut sei. Geeinigt hat man sich weiter
  • 155 Leser

MV Gschwend feiert

Der Musikverein Gschwend hält heute seine Jahresfeier ab 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Gschwend. Sie wird von der Jugendgruppe unter der Leitung von Frieder Geiger eröffnet. Auch die aktive Kapelle wird auftreten. Den Abschluss des Programms bildet die Theatergruppe. Zudem gibt es einen Losverkauf. weiter
  • 286 Leser

Möbel-Mahler finanziert Schule in Afrika

Gerd Mahler war in dieser Woche in Afrika. In Harare im äthiopischen Hochland übergab der Kaufmann gemeinsam mit seiner Frau einen stattlichen Scheck an Karl-Heinz Böhm - im Beisein von Bundespräsident Horst Köhler. Auf dem Scheck steht keine Summe, sondern die Zweckbestimmung "für eine Schule". Mahler erwartet, dass das Gebäude für 400 Schülerinnen weiter
  • 155 Leser
GEMEINDERAT ADELMANNSFELDEN / Haushaltssituation 2005 weiterhin angespannt, aber:

Neue Einwohner bremsen freien Fall

Stabil, wenn auch auf schlechtem Niveau: Der Haushaltsplan 2005 für Adelmannsfelden, der gestern Abend vom Gemeinderat verabschiedet wurde, zeigt eine leichte Verbesserung bei dem inzwischen üblichen Fehlbetrag im Verwaltungshaushalt. Zu verdanken ist dies aber nur der in diesem Jahr gewachsenen Einwohnerzahl, durch die sich die Finanzzuweisungen erhöhen. weiter

NEUES VOM SPION

Der Tannenbaum vor dem Landratsamt erscheint seit einigen Tagen etwas weniger strahlend: Unbekannte haben 50 Kerzen vom Baum geklaut. Waren es vielleicht einige erboste Bürgermeister, die sich gesagt haben: "Wenn schon die Kreisumlage steigt, nehmen wir uns auch einfach etwas mit." Oder kamen die Täter aus dem Raum Bopfingen, um ihren Frust über die weiter
  • 147 Leser

Neujahrsempfang der Kreishandwerkerschaft

Die Kreishandwerkerschaft Ostalb bietet am Sonntag, 16. Januar, von 11 Uhr bis etwa 13 Uhr einen Neujahrsempfang im Haus des Handwerks in der Leutzestraße 53 in Schwäbisch Gmünd. Zum Auftakt des neuen Jahres werden sich dort Handwerker, Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Kommunalverwaltung und Schulen treffen. weiter
  • 299 Leser
VORWEIHNACHTSZEIT / Waldadvent auf dem Hardt

Nikolaus im Wald

Trotz der Minusgrade waren fast 40 Erwachsene und Kinder der Einladung von Diakon Lars Wittek und des FuN auf dem Hardt gefolgt, um sich bei einem Waldspaziergang auf die Vorweihnachtszeit einzustimmen. weiter

Nur wenige Unfälle trotz Glätte

Vorsicht, Glatteis, hat es gestern morgen auch in der Gegend um Alfdorf geheißen. Die Autofahrer haben's beherzigt: Im gesamten Welzheimer Wald habe es sieben Verkehrsunfälle gegeben, sagt Klaus Hinderer, Pressesprecher der Waiblinger Polizeidirektion. Zwei Menschen haben sich leicht verletzt, es sei Schaden in Höhe von rund 15 000 Euro entstanden. weiter
  • 113 Leser
SCHORNDORF

Ortsumgehung "kann kommen"

Die Schorndorfer Stadtverwaltung atmet auf: Die Ortsumgehung des Stadtteils Hauberbsbronn im Wieslauftal kann gebaut werden, die EU-Kommission werde eine Beschwerde des NABU gegen das Straßenbauprojekt nicht weiterverfolgen. weiter
  • 153 Leser
JAHRESABSCHLUSS / Rund 250 Mitarbeiter feiern gemeinsam das positive Geschäftsjahr 2004

Osterweiterung und Geschenke

Bei den Lorcher Firmen Bansbach und Drohmann wird nicht pausenlos gearbeitet. Eine ausgelassene und stimmungsvolle Atmosphäre herrschte bei der gestrigen Jahresabschlussfeier. Edgar Hahn-Bansbach ehrte zahlreiche Mitarbeiter für langjährige Tätigkeit in der Firma. weiter
  • 116 Leser

Panda verlost

Gestern wurde der 17. Fiat Panda verlost. Uli Riegel, Inhaber des Modegeschäftes Dr. Skate, ermittelte Sonia Marques aus Bargau mit der Los-Nr. 61969 als glückliche Gewinnerin. Herzlichen Glückwunsch! Wer mitmachen und einen von 21 tollen City-Flitzern gewinnen möchte, muss nur in einem der über 100 teilnehmenden Geschäfte ein Glückslos ausfüllen. weiter
  • 303 Leser
WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG / Kontakte der Region "für Talente und Patente" nach Korea fortgesetzt

Photonik als ein Bindeglied

Es ist eine zentrale Aufgabe der Wirtschaftsfördergesellschaft WiRO, Kontakte in alle Welt zu knüpfen, damit diese später den Firmen der Region zu gute kommen. Ein Beispiel die ist die Verbindung in die koreanische Region Gwangju. weiter
  • 270 Leser

Plätze im Schwimmkurs

Für die Kinderschwimmkurse im Gmünder Hallenbad sind noch Plätze frei. Die Kurse beginnen am Dienstag, 11. Januar, und am Donnerstag, 13. Januar, jeweils um 16 oder 17.15 Uhr. Der Umfang beträgt zehn Kursstunden a' 60 Minuten. Die Anmeldung ist jederzeit persönlich an der Kasse des Gmünder Hallenbads möglich. Weitere Infos unter (07171) 9271532. weiter
  • 151 Leser
UNTERNEHMEN

Position klar behauptet - Voith Turbo Crailsheim zufrieden mit 2004

Man hat den Geschäftsführer von Voith Turbo in Crailsheim auch schon reservierter erlebt. Doch heuer, bei seinem wohl letzten Pressetermin vor der Rente, ist F. Jörg Butschek Feuer und Flamme für "seinen" Betrieb. Das hat seinen Grund: Das Geschäftsjahr war nach den Worten des Profis "ausgesprochen gut". weiter
  • 455 Leser
KÜCHE DER BARMHERZIGKEIT

Probenarbeit lohnte doppelt

Das musikalische Jahr der Kolpingkapelle neigt sich stets mit dem weihnachtlichen Konzert im Heilig-Kreuz-Münster. Und stets wird Geld gesammelt. In diesem Jahr für die Küche der Barmherzigkeit. weiter

Qualifikationslehrgang CNC-CAM

Am 15. Januar 2005 startet im BTZ Ulm der staatlich anerkannte Qualifikationslehrgang "CNC-CAM-Fachkraft". Die Lehrgangsteilnehmer lernen selbstständig Programme zu erstellen, CNC-Werkzeugmaschinen einzurichten und zu optimieren, CNC-Maschinen zu bedienen und sich schnell in andere Steuerungen einzuarbeiten. Unterricht ist samstags, die Teilnehmer können weiter
  • 240 Leser

Qualifikationslehrgang CNC-CAM

Am 15. Januar 2005 startet im BTZ Ulm der staatlich anerkannte Qualifikationslehrgang "CNC-CAM-Fachkraft". Die Lehrgangsteilnehmer lernen selbstständig Programme zu erstellen, CNC-Werkzeugmaschinen einzurichten und zu optimieren, CNC-Maschinen zu bedienen und sich schnell in andere Steuerungen einzuarbeiten. Der Unterricht ist samstags, die Teilnehmer weiter
  • 218 Leser

Rudolf Pfitzer

Als er noch in der Fußgängerzone wohnte, nannte man ihn den "Radgassen-Rudi". Markenzeichen seines Domizils in der gleichnamigen Straße waren Kakteen: auf den Fensterbrettern, drunten auf der Straße . . . Vor einigen Jahren ist Rudolf Pfitzer umgezogen in die Obere Wöhrstraße. Kakteen liebt er immer noch. Und jetzt ist ihm ein besonders schönes Stück weiter
  • 167 Leser
LIEDERKRANZ HERLIKOFEN / Weihnachtsfeier mit musikalischen Vorträgen und Ehrungen

Rückblick auf Vergangenes und Musik

Zusammen mit ihren Familien feierten die aktiven Mitglieder aus den Chören und dem Akkordeon Orchester des Herlikofener Liederkranzes in der weihnachtlich geschmückten Gemeindehalle das Weihnachtsfest. Ein harmonischer Abschluss des Jahres. weiter

Scheckkarte gestohlen

Wieder ist es einem bislang unbekannten Täter gelungen, an die PIN-Nummer einer gestohlenen EC-Karte zu gelangen. Er schlich sich in Ellwangen am vergangenen Mittwoch zwischen 16.30 Uhr und 17.30 Uhr durch eine unverschlossene Tür in den Sozialraum eines Drogeriemarktes. Dort hebelte er zwei verschlossene Wertfächer der im Verkaufsraum arbeitenden Verkäuferinnen weiter
  • 178 Leser

Schenken Sie Zuwendung

33 Mitarbeiterinnen und zwei Mitarbeiter der ökumenischen Nachbarschaftshilfe betreuen derzeit 32 Hilfsbedürftige. "Für die ist das oft der einzige Lichtblick in der ganzen Woche", schildert Leiterin Ines Kolb ihre Erfahrungen. Pro Einsatzstunde berechnet die Nachbarschaftshilfe zehn Euro, wovon die Helferinnen 7,20 Euro als Aufwandspauschale erhalten. weiter
  • 150 Leser

Schmuck gestohlen

In einem Einkaufscenter in der Hauffstraße brachen drei Unbekannte am Donnerstag gegen 13 Uhr eine Schmuckvitrine auf und entwendeten Goldketten, Uhren und Armbänder im Wert von rund 15 000 Euro. Die Täter waren etwa 25 bis 30 Jahre alt und sprachen russisch. Einer von ihnen trug einen schwarzen Hut. weiter
  • 252 Leser
GUTEN MORGEN

Schnee-Sehnsucht

Aufgeregt blättert die Achtjährige seit Wochen jeden Morgen in der Zeitung und sucht die Wettervorhersage. Ist sie heute drin, die ersehnte Schneeflocke? Am Dienstagmorgen geht ein gellender Schrei durchs Haus: "Mami, die Schneeflocke!" Ein freudiger Tanz zu Rolf Zuckowskis "Es schneit" begleitet den frühen Morgen. Draußen ist's kalt. Bitterkalt. Und weiter
  • 112 Leser
BÜCHER / Die Glossen des "Brezga-Blase" in Aalen

Schwäbisch g'sagt

"Worom ma Schwäbisch schlecht lesa ka" hot (also hat) d'r Brezga-Blase in einer seiner Glossen begründet. Was ihn selbstverständlich nicht davon abhält, selbst welche am laufenden Band wöchentlich zu Papier zu bringen. Schließlich kann er seine schwäbischen Gedankenblitze ja nicht jedem Blase-Fan persönlich und mundartig vortragen. Obwohl der Mann, weiter
  • 149 Leser

Senioren der Gartenfreunde feiern

Zur Adventsfeier trafen sich die Senioren der Gartenfreunde Lindenfeld im Vereinsraum. Bei Kaffee und Kuchen stimmten Kinder mit ihren Instrumenten auf Weihnachten ein. Der Rentnerchor trat mit Nikolausmützen auf und sorgte so für Erheiterung. Dazwischen wurden von den Senioren Gedichte vorgetragen. Mit dem gemeinsamen Lied "O, du föhliche" klang der weiter
  • 157 Leser
VORBEUGUNG / Größeres Angebot für ältere Bürger

Senioren im Einsatz

Senioren nehmen einen immer größeren Anteil an der Bevölkerung ein. Die Polizeidirektion Waiblingen und die Initiative Sicherer Landkreis Rems-Murr haben dieser Entwicklung Rechnung getragen und das vorhandene Vorbeugungsangebot durch den Einsatz der Sicherheitsberater für Senioren intensiviert. weiter
  • 108 Leser
ORTSCHAFTSRAT / Rückblick auf 2004 in Degenfeld

Sesselbahn im Blick

Die Realisierung der Glaubenswege und die weiteren Bemühungen um den Erhalt der Sesselbahn haben im fast vergangenen Jahr das kommunalpolitische Geschehen in Degenfeld geprägt. Bei der gestrigen Ortschaftsratssitzung blickte die Ortsvorsteherin Dorothea Feuerle auf 2004 zurück. weiter
  • 144 Leser

Soroptimisten machen sich für St. Chiara stark

Die Mädchen von St. Chiara hatten doppelten Grund zur Freude: Die Soroptimistinnen des Clubs Schwäbisch Gmünd beschenkten sie mit einem vierstündigen Selbstverteidigungskurs und einer Videokamera plus Stativ. Letztere soll es den Mädchen erleichtern, ihr Auftreten zu trainieren und an sich zu arbeiten, so dass sie für ein anstehendes Vorstellungsgespräch weiter
  • 151 Leser
HAUSHALT / Mögglinger Etat 2005 mit Erhöhung der Grundsteuer

Sparen nicht bei der Bildung

In ein enges Finanzkorsett schnürt sich die Gemeinde Mögglingen für den Haushalt 2005. "Wir haben gequetscht, wo es vertretbar war", merkte Bürgermeister Ottmar Schweizer an. Unter anderem beim Unterhalt für Straßen und Gebäude wurden 70 000 Euro gestrichen. Nicht jedoch bei Schulen und Kindergärten. weiter
  • 163 Leser
EX-FALKEN / Aus dem traditionellen Aalener Gastronomiebetrieb soll eine Spielhalle werden

Spiele satt statt feiner Speisen

Die Aalener Traditionsgaststätte "Falken" wird zur Spielhalle. Der Stadt liegt ein entsprechendes Baugesuch vor. Der Bebauungsplan schließt dort eine solche Nutzung nicht aus. Und - nach jahrelangem Suchen hat der Besitzer Rolf Rettenmaier keinen anderen Investor gefunden. Jetzt will Martin Grupp das Gasthaus umbauen. weiter
  • 177 Leser
TOYOTA / Der neue Corolla Verso

Sportlich und flexibel

Der neue Toyota Corolla Verso bietet außergewöhnliche Variabilität, die ihn zum idealen Partner für Sportler, Familien und aktive Menschen aller Art macht. weiter
VORTRAG / Professor Dr. Albert Heller spricht über die Bedeutung der Montessori-Pädagogik

Sprache dient Kommunikation

Die Montessori-Initiative Gmünd und die Eichenrainschule boten in Lindach einen Vortrag von Professor Dr. Albert Heller zur Montessori-Pädagogik. Zuvor hatten die Besucher die Möglichkeit, die beiden Klassenzimmer des dortigen Montessori-Zuges anzusehen. weiter
NAHVERKEHR / S-Bahn-Route Marbach-Backnang untersucht

Strecke lohnt sich

Die Verlängerung der S-Bahn-Linie S 4 von Marbach nach Backnang ist wirtschaftlich sinnvoll. Das ist das Ergebnis der Nutzen-Kosten-Untersuchung, die der Verband Region Stuttgart auf Wunsch des Umwelt- und Verkehrsministeriums in Auftrag gegeben hat. weiter
  • 131 Leser
NAHVERKEHR / S-Bahn-Route Marbach-Backnang untersucht

Strecke lohnt sich

Die Verlängerung der S-Bahn-Linie S 4 von Marbach nach Backnang ist wirtschaftlich sinnvoll. Das ist das Ergebnis der Nutzen-Kosten-Untersuchung, die der Verband Region Stuttgart auf Wunsch des Umwelt- und Verkehrsministeriums in Auftrag gegeben hat. weiter
  • 182 Leser

Taxifahrer überfallen

Zwei etwa 16-jährige Jugendliche raubten mit vorgehaltener Pistole am Donnerstagabend einen Aalener Taxifahrer aus. Die Täter ließen sich gegen 22.30 Uhr vom Aalener Bahnhof in Richtung Hirschbach fahren. Auf Höhe des Freibads, bei der Einmündung zur Fahrbachstraße, forderten sie den Fahrer zum Anhalten auf. Während einer das Taxi verließ, hielt der weiter
  • 228 Leser

Thomas Loh

Ein Wellnesswochenende für zwei Personen in einem First-Class-Strandhotel in Bansin auf der Insel Usedom hat Thomas Loh aus Crailsheim gewonnen. Als "guter Kunde" des Aalener Modehauses Wolfram S. hat er an einem Preissausschreiben des Hemdenherstellers Key West teilgenommen und gewonnen. weiter
  • 647 Leser
PERSON / Othmar Kuhner unterrichtet Hochbegabte, beim KSV ringt er gegen Weltklasseleute

Topsportler mit Ausnahmeschülern

Auf der Matte versucht er, seine Gegner niederzuringen. In seinen Beruf ist Othmar Kuhner als Aufbauhelfer gefragt: Der Bundesligaringer vom KSV Aalen ist einer von 12 Lehrern, die am neu eröffneten Landesgymnasium für Hochbegabte (LGH) in Gmünd arbeiten. weiter
  • 135 Leser
THEATERRING / Neuer Spielplan 2005/06 vorgelegt

Trend zum Musical

Trotz Sparkurs hat der Theaterring sogar neue Abonnenten gewonnen, die Zuschauerzahl ist leicht auf 6400 gesunken. Im neuen Spielplan geht der Trend Richtung Musical und zu Klassikern wie "Nathan der Weise". Im Gemeinderat gab es nur Lob für Bilanz und Programm. weiter
  • 135 Leser
CONCORDIA WESTHAUSEN / Familienfeier

Treue Sänger geehrt

"Ich wünsche mir, dass die Chorgemeinschaft weiterhin so zusammen steht und wir nächstes Jahr ein gutes Konzert bieten." Dies sagte Vorsitzender Dr. Ulrich Friedrichson bei der Concordia-Familienfeier in der "Sonne". weiter
MUSIKVEREIN STRASSDORF / Vorweihnachtliches Konzert und Ehrungen bei der traditionellen Weihnachtsfeier

Viel Musik, Nadeln und Urkunden

in der weihnachtlich geschmückten Gemeindehalle in Straßdorf konnte der Vorsitzende Ulrich Klotzbücher nach einer stimmungsvollen Einleitung durch die Bläser der Jugendkapelle des Musikvereins die Gäste begrüßen. Nach gemeinsam gesungenen Weihnachtsliedern ließ er kurz das abgelaufene Vereinsjahr Revue passieren. weiter
  • 104 Leser
UNFALL / B 298 gesperrt

Vier Autos verwickelt

Wegen eines schweren Unfalls, in den vier Autos verwickelt waren, musste die B 298 gestern Abend für eineinhalb Stunden voll gesperrt werden. weiter

Was wird aus den Kindern?

Zur Kindergartendiskussion in Durlangen: "'Kinder sind unsere Zukunft.' So tönt es gerne vollmundig von manchen Politikerlippen. Dies betrifft wohl alle Kinder in Deutschland, mit Ausnahme der Kinder aus Zimmerbach, zumindest erweckt dies den Anschein nach der letzten Gemeinderatssitzung, und man kann dies Zeitungsartikeln entnehmen. Soll es wirklich weiter

Wasser in Leinzell wird teurer

Ohne Diskussion, da bereits vorberaten, ging gestern im Leinzeller Gemeinderat die Erhöhung der Wassergebühren über die Bühne. Um 5 Cent auf 1,20 Euro steigen die Gebühren. Damit steht Leinzell an vorletzter Stelle im Ostalbkreis. Unverändert bleibt die Abwassergebühr. UB weiter
  • 313 Leser

Weihnachtsfeier im Paul-Gerhardt-Haus

Die Bewohner der Seniorenwohnanlage Paul-Gerhardt-Haus hielten ihre Weihnachtsfeier ab. Der Vorstandsvorsitzende des Evangelischen Vereins, Egon Butz, überbrachte in seiner Eröffnungsrede die Grüße des Vorstands und ließ das zu Ende gehende Jahr kurz Revue passieren. Anschließend trugen Bewohner selbstgereimte Gedichte vor. Bei Kaffee und Kuchen, regem weiter
  • 102 Leser

Weihnachtsfeier mit Ehrungen

Bei der Weihnachtsfeier des Bargauer Liederkranzes wurden verdiente Mitglieder geehrt. Der Vorsitzende Franz Frank übernahm die Ehrungen. Für 25 Jahre passive Mitgliedschaft erhielten die silberne Vereinsehrennadel: Hermann Burkhardt, Inge Glückher, Martha Krieg, Günter Schmid, Alfred Staiber, Klaus Staiber. Für 40-jährige passive Mitgliedschaft wurden weiter
  • 228 Leser

Weihnachtskonzert im Stadtgarten

Zum traditionellen Weihnachtskonzert im Stadtgarten sind morgen ab 19 Uhr alle Musikinteressierten eingeladen. Der 1. Musikverein Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd, das Seniorenorchester Schwäbisch Gmünd und Gertrud Dangelmaier (Sopran) sorgen für das besinnliche Programm. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 177 Leser
GEMEINDERAT ESSINGEN / Haushaltsplan 2005 verabschiedet

Weniger Schulden

120 000 Euro wurden bei den Beratungen in den Ausschüssen noch aus dem Essinger 14,6-Millionen-Etat 2005 "herausgeschwitzt": Die Grundsteuern werden statt um 25 nur um 15 Punkte erhöht, dafür steigt die Gewerbesteuer um zehn auf 340 Punkte. Dementsprechend sinkt auch die Neuverschuldung von 573 900 auf 453 900 Euro. weiter
  • 132 Leser

Wo Männer noch Kinder sind

Langsam schiebt sich der Sattelauflieger des "Freightliner" rückwärts in die noch freie Lücke auf dem Autohof. Sobald der amerikanische "King of the highway" seinen endgültigen Standplatz gefunden hat, verstummt das warnende Piepen und man hört, wie der Fahrer den Motor abstellt, um sich ein wenig umzuschauen. Das Szenario würde einem "TruckStop" in weiter

Wohnungsbau Aalen spendet für Kinder

Der Geschäftsführer der Wohnungsbau Aalen GmbH, Robert Ihl, hat der Ortsgruppe Aalen des deutschen Kinderschutzbundes eine Spende von 1000 Euro überbracht. Robert Ihl überreichte den Scheck an Regine Spieth vom Kinderschutzbund. Mit dem Geld werden die Projekte der Organisation unterstützt: Kindergarten, Kindertagesstätte, Hausaufgabenbetreuung und weiter
  • 191 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Pfarrerin Ursula Richter Ein Stern geht auf: Das Volk, das im Finstern wandert, sieht ein großes Licht, und über denen, die da wohnen im finstern Lande, scheint es hell. Was der Prophet Jesaja vor langer Zeit angekündigt hat, haben Menschen in den Nächten um die Geburt Jesu erlebt. Ein Stern ist aufgegangen. Euch ist heute der Heiland geboren. In den weiter
  • 264 Leser

Zwei Jungs gesucht nach Brand

In der Ofengasse in Lorch war gestern Abend der Einsatz der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr gefordert. Mit 25 Mann musste sie brennende Strohballen abtragen und auf freiem Feld verteilen. Der Sachschaden wird auf 1500 Euro beziffert. Die Polizei hat den Verdacht, dass Kinder den Brand fahrlässig verursacht haben. Denn in der Nähe der Brandstelle wurden weiter
  • 103 Leser
AUSSTELLUNG / Künstler aus dem Alpenraum stellen in der Unterkochener Dorfmühle aus

Zwei Tage alpenländische Kunst

Nur dieses Wochenende zeigen neun Künstler und Kunsthandwerker aus dem Allgäu und der Schweiz in der Dorfmühle in Unterkochen ihre Arbeiten. weiter
  • 143 Leser

Regionalsport (6)

FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen holt Branko Okic: Vertrag bis 30.6.2005

Fünf ausgemustert

Der VfR Aalen bekommt in der Rückrunde ein neues Gesicht. Branko Okic kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück. Andreas "Bobo" Mayer, Jonathan Cummins, Carl Collins, Karl-Heinz Brückel und Markus Gabriel wurden beim Regionalligisten ausgemustert. weiter
TISCHTENNIS / GEK-Cup

Hochrangiges Turnier

Die Tischtennisabteilung der SG Bettringen richtet am 2. Weihnachtsfeiertag den GEK-Cup in der Uhlandhalle aus. Zu diesem hochrangigen, bereits zum 13. Mal ausgetragenen Turnier werden erneut mehr als 220 Teilnehmer erwartet. weiter
  • 134 Leser
GMÜNDER VOLKSLAUF / 19. Auflage am 12. März 2005 / Veranstalter DJK Gmünd mit neuem Organisations-Team

Kenianer gibt's auch in Zukunft nicht

Der 19. Gmünder Volkslauf wird am 12. März 2005 gestartet. Mit der bewährten Auswahl von Strecken über 5, 10 und 21,1 Kilometer. Und einem neuen Organisationsteam um die ehemalige Weltklasse-Rock'n'Rollerin Elke Peischl. weiter
SCHULSPORT / Handball - Jugend trainiert für Olympia

Quali geschafft

Beim Kreisfinale im WK II (Jahrgänge 1988-1991) des Schulsportwettbewerbes "Jugend trainiert für Olympia" im Hallenhandball sicherte sich die Mädchenmannschaft der Realschule Lorch den Einzug ins Oberschulamtsfinale. weiter
SKI NORDISCH / Wettkämpfe in Seefeld (Österreich)

SCDler starten

Die Stützpunkt-Degenfeld-Athleten Christian Ulmer und Kevin Horlacher werden beide am heutigen Samstag und morgigen Sonntag im österreichischen Seefeld ihre nächsten Wettkämpfe bestreiten. weiter
FUSSBALL / Versteigerung des Nationaltrikots

Wer bietet mehr?

Das höchste Gebot steht nach wie vor bei 150 Euro. Diese Summe ist Frank Bareiss das handsignierte Trikot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft wert. Wer diese Summe überbieten will, kann das noch bis zum 22. Dezember tun. weiter
  • 106 Leser

Überregional (96)

DOSENPFAND / Bundesrat beendet jahrelangen Streit

'Sieg der Vernunft'

Einfachere Verpackungsordnung beschlossen - Trittin zufrieden
Der Bundesrat hat gestern vereinfachte Regeln für das Dosenpfand beschlossen. Damit soll die Rückgabe von Einwegverpackungen erleichtert werden. Künftig gilt ein einheitliches Pfand von 25 Cent auf Bier, Wasser und Limonade. Von 2006 an entfallen auch Ausnahmeregeln. weiter
  • 355 Leser
IRAK / Mit jedem Anschlag wächst die Angst

'Wir kämpfen an mehreren Fronten'

Sicherheitskräfte im Visier der Extremisten - Viele pfeifen auf ihren gefährlichen Job
Irakische Extremisten haben neue, 'weichere' Ziele im Visier: Polizisten und Militärs. Das macht Angst. Immer mehr Rekruten machen sich aus dem Staub. weiter
  • 342 Leser
SOZIALAMT

Angestellter greift zu

Ein Sachbearbeiter (44) des Sozialamtes Hemer (Sauerland) hat sich selbst 300 000 Euro Sozialhilfe überwiesen. Er flog auf, weil einer Bank auffiel, dass Kontoinhaber und Empfänger einer Überweisung nicht übereinstimmten. Bei einer Prüfung stieß man auf eine Vielzahl von Vorgängen, in denen er Einmal-Beihilfen auf ein von ihm eingerichtetes Konto überwiesen weiter
  • 342 Leser
IMMOBILIEN / Teures Wohnen in Manhattan

Appartement für 33 Millionen

Rupert Murdoch will sich das teuerste Appartement Manhattans kaufen. Für das Penthouse mit der Adresse 834 Fifth Avenue müsste der Medienmogul 44 Millionen Dollar (33 Millionen Euro) hinlegen, wie die 'New York Times' berichtet. Die Wohnung erstreckt sich vom 14. bis zum 16. Stockwerk des Gebäudes, hat 20 Zimmer und drei riesige Balkone. Die Nebenkosten weiter
  • 346 Leser
SOZIALES / Gesamtkirchengemeinde investiert 2,5 Millionen Euro

Arme nicht im Abseits

Neubau mit Gebrauchtwarenladen mitten in Kirchheim
Ihr Tafelsilber gibt die evangelische Gesamtkirchengemeinde in Kirchheim/Teck für soziale Zwecke. Sie errichtete einen Laden mit Jugendcafé für 2,5 Millionen Euro. Gebrauchte Kleider, Möbel und Haushaltsgeräte werden verkauft. Kunden sind Leute mit kleinem Geldbeutel. weiter
  • 366 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Hallenturnier, Hessen-Cup in Frankfurt Gruppe A: SV Wehen - VfL Bochum 1:5 SV Wehen - TSV 1860 München 1:1 VfL Bochum - TSV 1860 München 3:2 Tabelle: 1. VfL Bochum 2 Spiele/6 Punkte, 2. TSV 1860 München 2/1, 3. SV Wehen 2/1. Gruppe B: Kickers Offenbach - TuS Koblenz 2:6 Kickers Offenbach - Eintracht Frankfurt 2:4 TuS Koblenz - Eintracht Frankfurt weiter
  • 326 Leser
MÖCK

Aus für Metallbetrieb

Der Tübinger Metallbetrieb Gebrüder Möck GmbH & Co KG, der im Februar 2002 Insolvenz anmelden musste, wird zum 31. März 2005 stillgelegt. Bis dahin werden alle 106 Mitarbeiter entlassen. Das gab Insolvenzverwalter Wolfgang Bilgery vom Stuttgarter Büro Wellensiek, Grub & Partner gestern auf einer Betriebsversammlung bekannt. Fast drei Jahre lang weiter
  • 400 Leser
INA

Bekenntnis zu Deutschland

Trotz des wachsenden Wettbewerbsdrucks will der Wälzlagerhersteller Ina alle deutschen Standorte bis mindestens 2008 erhalten. Darauf hat sich die Geschäftsführung des Maschinenbau-Unternehmens gestern in Herzogenaurach mit dem Gesamtbetriebsrat und der IG Metall verständigt. Das Paket umfasst nach Angaben der Ina-Geschäftsführung je nach Standort Einsparungen weiter
  • 502 Leser
JUSTIZ / Seit 22 Monaten tobt die Debatte über die Zulässigkeit von Gewalt im Verhör

Bis zum Schluss pocht Daschner auf sein Recht

Am Montag wird das Urteil gegen den Frankfurter Ex-Polizei-Vize Daschner verkündet. Er hatte ein Recht auf Gewalt im Verhör des Entführers Gäfgen gefordert. weiter
  • 349 Leser

Blick bis in ...

...die Schweizer Alpen. Nur gute Sicht mit Inversionslage erlaubt solche Bilder: Nah zusammen rückt das Teleobjektiv den dunklen Kegel der Achalm, des Hausbergs von Reutlingen, und die Schweizer Alpen mit dem antennenbestückten Säntis (leicht rechts von der Bildmitte) und seinem Nebengipfel Altmann. Dazwischen liegen die Täler und Höhen der Schwäbischen weiter
  • 327 Leser
VERKEHR / Gefrierender Regen brachte Autofahrer in Bayern und Baden-Württemberg gewaltig ins Rutschen

Blitzeis-Chaos mit hunderten von Unfällen

Tote und Verletzte auf den Straßen - Mehrere Schulbusse verunglückt - Schulen im Freistaat geschlossen
Blitzeis und Eisregen haben gestern Morgen hunderte Unfälle mit Toten und Verletzten verursacht. Betroffen war vor allem der Süden. In Baden-Württemberg ereigneten sich mehr als 220 Unfälle, in Bayern waren es sogar über 400. Viele Schulen blieben geschlossen. weiter
  • 460 Leser
VERKEHR / 'Elefantenrennen' auf der Autobahn

Bloß nicht überholt werden: Lkw-Fahrerduo rastet aus

Zwei Lkw-Fahrer haben sich auf der A5 bei Rastatt in der Nacht zum Freitag ein 'Elefantenrennen' geliefert. Wie die Polizei gestern berichtete, verhinderte zunächst der Fahrer eines rumänischen Lastzuges das Überholen eines deutschen Lastzuges durch wiederholtes Beschleunigen seines Fahrzeuges, so dass der Fahrer den Überholvorgang mehrmals abbrechen weiter
  • 336 Leser
FUSSBALL / Champions League: München mit Keeper Kahn gegen Arsenal und Torwart Lehmann

Brisantes Duell für den FC Bayern

Leverkusen - Liverpool in Rekordzeit ausverkauft - VfB im Uefa-Cup gegen FC Parma
Brisantes Duell im Achtelfinale der Champions League: Der FC Bayern mit Torhüter Kahn trifft auf Arsenal London, wo Erzrivale Lehmann im Kasten steht. Auch für den VfB Stuttgart gab es bei der Auslosung gestern einen interessanten Uefa-PokalGegner: den FC Parma. weiter
  • 270 Leser
WELTMEISTERSCHAFT / Parlamentarier dürfen sich vorab Karten 'wünschen

Böses Foul vor dem Anpfiff

Extra-Eintrittskarten für Abgeordnete zur Fußball-WM gibt es noch nicht. Aber sie können ihre Wünsche anmelden - 14 Tage, bevor der Bürger die Gelegenheit dazu hat. weiter
  • 356 Leser

Champions League

Achtelfinal-Hinspiele Dienstag, 22. Februar Real Madrid - Juventus Turin20.45 FC Liverpool - Bayer Leverkusen20.45 PSV Eindhoven - AS Monaco 20.45 Bayern München - FC Arsenal 20.45 Mittwoch, 23. Februar FC Porto - Inter Mailand 20.45 FC Barcelona - FC Chelsea 20.45 Werder Bremen - Olympique Lyon20.45 Manchester United - AC Mailand 20.45 Achtelfinal-Rückspiele weiter
  • 288 Leser
NATIONALELF / Rotation gegen Südkorea: Halbe Mannschaft neu

Chef Klinsmann denkt mit Stolz ein paar Monate zurück

Neues Land, neuer Gegner, neue deutsche Mannschaft. Fußball-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann plant für das Testspiel gegen Südkorea die große Rotation. weiter
  • 275 Leser
CALLCENTER / Freundlichkeit und Ausstrahlung gehen am Telefon über alles

Das Lächeln darf in keinem Gespräch fehlen

Karlsruher Walter Telemedien-Gruppe betreibt 31 Einrichtungen in deutschsprachigen Ländern
Nicht nur in den Einkaufsstraßen treibt das weihnachtliche Geschäft seinem Höhepunkt entgegen, sondern auch in Callcentern. Dort kommen die Mitarbeiter derzeit gehörig ins Schwitzen, wie etwa bei der Walter Telemedien-Gruppe, die 31 solcher Einrichtungen betreibt. weiter
  • 511 Leser

Delfin-Nachwuchs. Der vor ...

...vier Wochen im Madrider Zoo geborene Delfin-Junge namens Zeus hält sich stets in der Nähe seiner Mutter Mancha auf. Der Kleine wiegt zwölf Kilo, ist 90 Zentimeter lang und munter wie ein Fisch im Wasser. Doch Delfine sind keine Fische, sondern gehören - wie auch die Wale - zu den Säugetieren. weiter
  • 424 Leser

Der Jive-Grundschritt

Jive wird im Vier-Viertel-Takt getanzt. Da pro Takt relativ viele schnelle Schritte gesetzt werden, empfiehlt es sich, am Anfang eher langsamere Stücke zu wählen. Die Paare stehen sich gegenüber: Herr und Dame tanzen spiegelverkehrt. Der Herr beginnt mit links, die Dame mit rechts. · Herr: In der Ausgangsposition hat der Herr den rechten Fuß belastet; weiter
  • 331 Leser
POP / Der Schriftsteller Maxim Biller macht Musik, irgendwie: 'Tapes

Der Polterpoet auf dem Diktiergerät

Der streitbare Autor Maxim Biller hat eine CD herausgebracht. Wer Billers Kolumnen und Bücher nicht mag, wird auch in den 18 Songs viel finden, das ihm auf die Nerven geht. Wer aber genau hinhört und einen Sinn fürs Skurrile hat, wird an der kauzigen CD Freude haben. weiter
  • 395 Leser
PROMINENTE / Showmaster Rudi Carrell ist nach wie vor gut im Geschäft

Der Spaßvogel am laufenden Band wird 70

Er war einst das Zugpferd der ARD. Morgen wird Showmaster Rudi Carrell 70. Inzwischen bewegt er sich eher hinter den Kulissen, von wo aus er die Fäden zieht. weiter
  • 361 Leser
FUSSBALL / Verbandsligist Laupheim fällt auf einen Sponsor rein

Der Sturz des Königs

Wenn ein Fußball-Verein von einem Sponsor abhängig ist, wirds gefährlich. Jüngstes Beispiel ist der oberschwäbische Verbandsligist FV Olympia Laupheim. weiter
  • 1502 Leser
SCHWÄBISCH HALL / Vorstandsvorsitzender Alexander Erdland freut sich über ein erneutes Rekordergebnis

Die Risiken fest im Griff

Kostensituation stark verbessert - Geschäft im Ausland läuft prächtig
Die Bausparkasse Schwäbisch Hall bleibt trotz schwieriger Rahmenbedingungen in der Erfolgsspur. Sie wird ihren Gewinn in diesem Jahr deutlich verbessern und die Zusammenarbeit mit den Volks- und Raiffeisenbanken stärken. Im Ausland sieht sie alle ihre Ziele erreicht. weiter
  • 460 Leser
GESCHENKTIPP / Weihnachtskritik neu formuliert

Ein Schatzkästchen

Der Titel täuscht: 'Das Weihnachten der Dichter' - das klingt nach Sammelband, nach ein bisschen was für jeden. Doch Karl-Josef Kuschel liefert Texte, die packen. weiter
  • 437 Leser
LESERWAHL

Ein Trio setzt sich etwas ab

Eine Woche nach dem Start unserer Leserwahl zum 'Menschen des Jahres 2004' kommt Bewegung ins Feld: Drei der acht von der Redaktion vorgeschlagenen Kandidaten haben sich dank diverser Unterstützerkampagnen etwas absetzen können und liegen jeweils zwischen 100 und 150 Stimmen vor den anderen. Aber das bedeutet noch gar nichts: In den vergangenen Jahren weiter
  • 321 Leser
ARBEITSLOSENGELD

Eine letzte Frist

Kurz vor dem Start von Hartz IV hat die Bundesagentur (BA) Arbeitslosen und Sozialhilfeempfängern eine letzte Frist eingeräumt. 'Wer seinen Antrag noch vor Weihnachten abgibt, hat gute Chancen, dass sein Arbeitslosengeld II Anfang Januar auf dem Konto ist', so BA-Sprecherin Ilona Mirtschin. Von 2,8 Millionen versandter Anträge sind 2,5 Millionen zurück. weiter
  • 337 Leser
SIDLER

Entlassungen bei Zulieferer

Nach der Übernahme durch einen Kölner Investor will der Tübinger Automobilzulieferer Sidler 45 Arbeitsplätze durch betriebsbedingte Kündigungen abbauen sowie 32 befristete Arbeitsverträge nicht verlängern. Geschäftsführer Hans-Jochen Braun will zudem fünf Stunden unbezahlte Mehrarbeit pro Woche sowie zwei Jahre Verzicht auf Urlaubs- und Weihnachtsgeld weiter
  • 502 Leser
KRIMINALITÄT / Drohung im Internet mit Anspielung auf Gutenberg-Massaker

Erfurter Schüler kündigt Anschlag auf Lehrer an

Ein Erfurter Schüler hat im Internet mit einem Anschlag auf den Direktor und mehrere Lehrer des Buchenberg-Gymnasiums gedroht. Der 19-Jährige nahm dabei Bezug auf die Bluttat am Gutenberg-Gymnasium 2002, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Michael Heß. 'Ich sage nur: Der 26. April am ,Gberg wird Realität', hieß es im Internet. Am 26. April 2002 weiter
  • 350 Leser
WETTAFFÄRE

Erleichterung in Oberhausen

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat offiziell bestätigt, dass im Falle der vermeintlichen Wettaffäre in der Zweiten Fußball-Bundesliga nicht weiter ermittelt wird. Nach Aussagen des DFB-Kontrollausschuss-Chefs Horst Hilpert besteht kein hinreichender Tatverdacht, dass die Partie FC Erzgebirge Aue gegen Rot-Weiß Oberhausen manipuliert wurde. Oberhausen weiter
  • 317 Leser
deutsche bank

Ermittlung eingestellt

Im Zusammenhang mit dem Rechtsstreit zwischen dem früheren Medienunternehmer Leo Kirch und der Deutschen Bank ist ein anhängiges Ermittlungsverfahren eingestellt worden. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft. Eine Privatperson hatte Anzeige gegen das größte deutsche Finanzhaus wegen angeblich unterbliebener Rückstellungen erstattet. Ein Sprecher von weiter
  • 466 Leser

Euro-Fussball: Brisantes Torhüter-Duell

Zu einem Duell der Nationaltorhüter Oliver Kahn und Jens Lehmann kommt es im Achtelfinale der Fußball-Champions-League. In den am 22./23. Februar und 8./9. März ausgespielten Begegnungen trifft Kahn mit Bayern München auf Arsenal London. Der Deutsche Meister Werder Bremen spielt gegen Olympique Lyon, und Bayer Leverkusen muss gegen den FC Liverpool weiter
  • 299 Leser
MLP / Staatsanwalt wirft Termühlen Bilanzmanipulation vor

Ex-Chef angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Mannheim erhebt Anklage gegen den Ex-MLP-Chef Bernhard Termühlen. Sie wirft ihm unrichtige Bilanzierung und Insiderhandel vor. weiter
  • 477 Leser
KONSUM / Kaufhäuser locken Kunden mit Geld-zurück-Garantie bei Arbeitslosigkeit

Experten warnen vor Rundum-Sorglos-Paketen

Weihnachten steht vor der Tür. Vielen Menschen fehlt trotzdem die fröhliche Kauflust, sie haben Angst vor Arbeitslosigkeit. Kauf- und Versandhäuser und Versicherungen locken mit Sorglos-Kaufrausch-Paketen: Bei Arbeitslosigkeit gibt es Geld. Diese haben jedoch ihre Tücken. weiter
  • 478 Leser
FERNSEHEN

Familiensender will ins Kabel

Ein neuer Landessender mit Schwerpunkt Familie, BW family, will in Baden-Württemberg ins TV-Kabelnetz. Wie der Geschäftsführer des Evangelischen Rundfunkdienstes Baden, Hanno Gerwin, gestern erklärte, wird Anfang des nächsten Jahres die Lizenz zur Ausstrahlung im analogen Kabel sowie über den Satelliten Astra Digital beantragt. Auf dem einzigen analogen weiter
  • 315 Leser
SUMAYA FARHAT-NASER

Fremde Federn: Sehnsucht nach einer neuen Ära

Das Jahr 2004 war sehr schwer. Die ganze Welt stand in Sorge um Jassir Arafat, begleitete wartend darauf, was wohl mit und nach ihm wird. Ein halbes Jahrhundert repräsentierte er Palästina und bestimmte den Weg. Er ist Symbol für Identität und Heimat, für Treue, Hin- und Opfergabe geworden. Sein Ziel war das Ziel seines Volkes: ein freies Palästina. weiter
  • 315 Leser
BUNDESWEHR / Vier der acht Krankenhäuser in Deutschland werden geschlossen

Gebündelte Kräfte für Auslandseinsätze

Die Bundeswehr organisiert auch ihre Krankenhäuser neu. Die Zahl dieser Kliniken wird von acht auf vier reduziert, diese werden personell besser ausgestattet. Ihre Hauptaufgabe ist, die Bundeswehrärzte und Sanitäter fit zu halten für die Einsätze im Ausland. weiter
  • 385 Leser
EU-GIPFEL / Ratspräsident Balkenende: Wir haben heute Geschichte geschrieben

Großer Schritt zum Türkei-Beitritt

Regierungschef Erdogan lenkt in der Zypernfrage ein - Zahlreiche Hürden
Die Türkei ist in der Zypernfrage auf die EU zugegangen. Damit steht der Aufnahme von Beitrittsverhandlungen im Oktober 2005 nichts mehr im Weg. weiter
  • 329 Leser
BÜHNE / Ein Erfolgsfilm als Musical

Harry und Sally singen

'Harry und Sally' machte Meg Ryan zum Star, und viele Fans sehen sich diesen Film wieder und wieder an. In Berlin gibt es 'Harry und Sally' nun als Musical. weiter
  • 393 Leser
DREIFACH-TOTSCHLAG

Heidenheim gedenkt Opfer

Ein Jahr nach dem gewaltsamen Tod von drei Jugendlichen in Heidenheim hat Oberbürgermeister Bernhard Ilg sich gestern für einen konsequenten Jugendschutz ausgesprochen. Am 19. Dezember 2003 hatte ein 17-Jähriger vor einer Discothek drei 15, 16 und 17 Jahre alte Spätaussiedler erstochen. Der Täter war im Sommer zu neun Jahren Haft wegen Totschlags verurteilt weiter
  • 319 Leser
TIERSCHUTZ / Künast will Länderbeschluss durchkreuzen

Hickhack um Hennenkäfige

Der Bundesrat will das von 2007 an geltende Verbot von Legebatterien aufweichen und die Hennenhaltung in 'Kleinvolieren' zulassen. Die entsprechenden Änderungen schrieb die Unionsmehrheit in der Länderkammer gestern in eine Tierschutzverordnung von Verbraucherministerin Renate Künast. Die Länder wollen, dass Legehennen künftig wieder in 50 bis 60 Zentimeter weiter
  • 291 Leser
FÖDERALISMUS

Historische Staatsreform gescheitert

Ein von allen Berliner Parteien angepeiltes Projekt, die Reform des Föderalismus, liegt wieder auf Eis. Unüberwindbarer Streitpunkt war die Bildungspolitik. weiter
  • 255 Leser
AKTIENMÄRKTE

Höherer Ölpreis belastet

Ein steigender Ölpreis hat den Deutschen Aktienindex (Dax) gestern im Minus schließen lassen. Die Stimmung an den weltweiten Aktienmärkten wurde neben dem Geschehen am Ölmarkt durch einen Kurseinbruch des US-Pharmariesen Pfizer belastet. Angeführt wurde die Dax-Verliererliste von den Aktien des Halbleiterherstellers Infineon, die nach einem negativen weiter
  • 377 Leser
VERKEHR / Historische Wagen sind modernisiert worden

Im Frühjahr nimmt die Bergbahn die Fahrt auf

Die zwei historischen Wagen der Heidelberger Bergbahn sind nach ihrer kompletten Demontage wieder in der Universitätsstadt. Die Ankunft des letzten Wagens hatte sich wegen einer fehlenden Genehmigung für den Schwertransport durch die engen Straßen Heidelbergs zunächst verzögert. Der erste Wagen der oberen Bergbahn war am Montag ohne Probleme angeliefert weiter
  • 314 Leser

In den Schlagzeilen: Der unterschätzte Professor

Die Leser der niederländischen Zeitung 'Algemeen Dagblad' kürten ihn 2003 zum 'schlechtesten Politiker des Jahres'. Als altmodisch, trottelig und weltfremd wurde Jan Peter Balkenende charakterisiert - nicht schmeichelhaft für den heute 48-jährigen Ministerpräsidenten der Niederlande. Mittlerweile gilt der christdemokratische Philosophieprofessor als weiter
  • 415 Leser
CONTINENTAL / Rund 900 Stellen sollen gestrichen werden

In Hamburg fallen mehr Jobs weg

Der Autozulieferer Continental will im Zuge der Phoenix-Übernahme mehr Stellen am Phoenix-Standort Hamburg-Harburg streichen als bisher geplant. 'In Harburg wird es mehr Veränderungen bei Arbeitsplätzen geben als bisher absehbar war', sagte ein Conti-Sprecher. Als Grund nannte er 'konkretere Überlegungen'. Bisher wollte Conti in Harburg 700 Arbeitsplätze weiter
  • 451 Leser
TIERE / Experten sehen eine große Ausbreitungsgefahr

Jagd auf gefräßige Ochsenfrösche

Vermutlich hat ein Zoohändler vor ein paar Jahren die ersten Exemplare am Oberrhein ausgesetzt: Binnen kurzer Zeit vermehrten sich die Ochsenfrösche rapide. Seit fast vier Jahren versuchen Artenschützer die Ausbreitung des Exoten einzudämmen - mit einigem Erfolg. weiter
  • 491 Leser

Kalter Boden und warme Luft lässt Blitzeis entstehen

Wenn Regen auf gefrorenen Boden fällt, entsteht Blitz- oder Glatteis. Meteorologen sprechen von gefrierendem Regen. Der Begriff Blitzeis wird gerne verwendet, weil es so schnell dazu kommt. Voraussetzung für die Bildung von Glatteis oder Blitzeis ist, dass über der kalten bodennahen eine wärmere Luftschicht liegt oder einfließt. Diese sorgt dafür, dass weiter
  • 584 Leser
PARMALAT

Klage gegen Banken

Der Insolvenzverwalter des zusammengebrochenen Parmalat- Konzerns, Enrico Bondi, hat 45 Banken auf Schadenersatz verklagt. Dabei geht es um 35 italienische und 10 internationale Geldinstitute, berichtete die Zeitung 'Corriere della Sera'. Namen oder Beträge wurden nicht genannt. Allein von der Deutschen Bank fordert Parmalat 17 Mio. EUR. dpa weiter
  • 484 Leser
HENNENKÄFIGE

KOMMENTAR: Ein Stück aus dem Tollhaus

MARTIN HOFMANN Es ist wie bei Witwe Boltes Sauerkraut - ein aufgewärmter Streit schmeckt Politikern wohl besonders. Dabei war nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts auch die Länderkammer so weit, die Käfighaltung mit langen Übergangsfristen zu beenden. Soll das ganze Theater nun wieder von vorne losgehen? Vor allem Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern weiter
  • 336 Leser
TÜRKEI

KOMMENTAR: Noch ein langer Weg

SABINE SEEGER, Brüssel Es war einer der spannendsten EU-Gipfel. Bis zuletzt wurde gerungen, geschachert und gepokert. Einig waren sich diesmal ausnahmsweise die EU-Regierungschefs, die Türken aber blockierten. Premier Erdogan und sein Außenminister Gül stellten auf stur. Da hatten die EU-Chefs goldene Brücken gebaut, mit Beitrittsgesprächen 2005 und weiter
  • 347 Leser
EADS

KOMMENTAR: Streit beendet

SIEGFRIED BAUER Es war ein unwürdiges Geschachere, das beim Flugzeugbauer EADS nun gottlob zu Ende ging. Die Doppelspitze wird ausgewechselt; beide Herren treten freiwillig den Rückzug an, um dem offenbar hemmungslos ehrgeizigen Airbus-Chef Noël Forgeard den Weg frei zu machen. Der Franzose tritt sein Amt mit einer hohen Bürde an. Intern, weil sein weiter
  • 521 Leser
VOLKSTHEATER

Kritisiertes Plakat zurückgezogen

Das Münchner Volkstheater hat ein als blasphemisch kritisiertes Plakat zurückgezogen. Es zeigte einen gekreuzigten Frosch, dem die Zunge heraushängt und der einen gefüllten Bierkrug in der Hand hält. 'Keinesfalls wollten wir mit der Wahl dieses Plakatmotivs die religiösen Gefühle von Menschen verletzen', sagte Intendant Christian Stückl. Mit dem Plakat, weiter
  • 364 Leser
EURO

Kurs fällt

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3264 (Vortag: 1,3401) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7539 (0,7462) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,68585 (0,6863) britische Pfund, 138,37 (138,93) japanische Yen und 1,5367 (1,5320) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 456 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Geburt im Rettungswagen In einem Rettungswagen ist im Main-Tauber-Kreis ein Mädchen zur Welt gekommen. Der werdende Vater kapitulierte in der Nacht zum Freitag vor Grünsfeld wegen der spiegelglatten Straßen und alarmierte den Rettungswagen. Dieser kam aber auf dem Weg zur Entbindungsstation selbst bald keinen Meter weiter. Darauf nahm die Kleine keine weiter
  • 364 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Billiger Sprit vor Weihnachten Nach der Entspannung auf den weltweiten Energiemärkten sind auch die Benzinpreise in Deutschland günstiger geworden. Ein Liter Superbenzin kostet an Markentankstellen unter 1,10 EUR. Diesel ist für 97 Cent je Liter zu haben, Sprecher der Mineralölkonzerne in Hamburg mit. Airbus-Großauftrag aus Asien Der Flugzeughersteller weiter
  • 492 Leser

Lachnummer

'Sind Sie für den nächsten Tanz schon vergeben?' - 'Oh, nein, ich wäre noch frei!' - 'Könnten Sie dann mein Bierglas halten?' weiter
  • 380 Leser
FÖDERALISMUS

LEITARTIKEL: Zu Reformen unfähig

JÖRG BISCHOFF Es wäre so schön gewesen. Kurz vor zwei wichtigen Wahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen setzen sich Bund und Länder an einen Tisch und beschließen ein gründliches Reinemachen bei dem rechtlichen Unrat, der sich seit den Verfassungsänderungen seit 1969 angesammelt hat. Aber es sollte nicht sein. In letzter Minute, so ist weiter
  • 320 Leser

Leute im Blick

Paul Burrell Prinzessin Dianas ehemaliger Butler Paul Burrell (46) muss sich wieder einmal Geldgier und Vertrauensbruch vorwerfen lassen. Allerdings hat nicht er sich diesmal etwas zuschulden kommen lassen, sondern sein Vater Graham (69). Der versteigerte nach einem Bericht der 'Sun' beim Internet-Auktionshaus Ebay persönliche Kondolenzbriefe von Diana weiter
  • 347 Leser
GESELLSCHAFT / Serie Standard- und Lateintänze - der Jive

Locker aus der Hocke: Ein Feuerwerk der Füße

Der Jive ist der Tanz zum Austoben. Er kommt aus den Südstaaten der USA, ist eng mit dem RocknRoll verwandt und auf Dauer sehr anstrengend zu tanzen. Die meiste Arbeit machen die Beine. Denn die Musik ist flott, und die Schritte müssen schnell gesetzt werden. weiter
  • 339 Leser
EINFANGAKTION

Lockruf der Stierdamen

Für 50 entlaufene Stiere in der südfranzösischen Sumpflandschaft Camargue geht es jetzt um Liebe oder Tod. Um die berühmten Camargue-Stiere nach mehreren erfolglosen Versuchen wieder in ihre Umzäunung zu bringen, sollen sie von brünstigen Färsen angelockt werden. Diese Idee ist der Unterpräfektur in Arles gekommen, weil es der letzte Weg sein könnte, weiter
  • 279 Leser
THEATER

Mehr Budget in Heilbronn

Das Heilbronner Theater wird in den kommenden Jahren noch stärker unterstützt, als die Stadt dies zunächst vorgeschlagen hatte. Mit knapper Mehrheit stimmte der Gemeinderat einem Gemeinschaftsantrag von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP/FWV zum Budget 2005 bis 2008 zu. Das Theater erhält in den kommenden vier Jahren insgesamt 24,275 Millionen Euro. weiter
  • 403 Leser
EADS / Forgeard und Enders sollen Konzern führen

Nachfolge geklärt

Das Hickhack um die Nachfolge des scheidenden EADS-Co-Chefs Philippe Camus hat ein Ende. Noël Forgeard und Thomas Enders werden den Konzern führen. weiter
  • 408 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Umstrittenes Gehalt Laurenz Meyer hat nach seiner Wahl zum CDU-Generalsekretär Ende 2000 noch fünf Monate lang ein Gehalt des Stromkonzerns RWE in Höhe von 40 000 Euro erhalten. Meyer, der seit November 2000 im Amt ist, sagte gestern, er habe noch 'vorhandene Tätigkeitsfelder' abarbeiten müssen. Haftbefehl gegen Offizier Ein Oberstleutnant der Bundeswehr weiter
  • 306 Leser
FUSSBALL

Okic kommt, Quintett geht

Fußball-Regionalligist VfR Aalen lässt nichts unversucht, den drohenden Abstieg zu vermeiden. Erste personelle Erfolgsmeldung: Regisseur Branko Okic, bis zum Sommer bei RW Erfurt, danach Beinahe-Einsteiger beim Oberligisten SB Heidenheim, kehrt zu den Aalenern zurück. Der 35-Jährige hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2005 unterschrieben, mit Option weiter
  • 282 Leser
JUDEN

Organisation Joint feiert Geburtstag

Die weltweit wichtigste Hilfsorganisation für Juden feiert das 90. Jahr ihres Bestehens. Für Millionen war 'Joint' die Rettung in Zeiten größer Bedrängnis. weiter
  • 383 Leser
FRAUENKIRCHE

Organist in Dresden

Der erste Organist der wiederaufgebauten Dresdner Frauenkirche kommt aus Baden-Württemberg. Nach einem Beschluss des Stiftungsrats soll der bisherige Bezirkskantor von Kirchheim/Teck, der 36-jährige Samuel Kummer, das Amt in Dresden am 1. Juli 2005 antreten. Für die Stelle hatten sich knapp 40 Musiker aus drei Ländern beworben. dpa weiter
  • 388 Leser
GESELLSCHAFT / Keine üblen Geschäfte mit dem Mitleid mehr

Pforzheim geht gegen Bettler vor

Bettelnden Banden will Pforzheim das Handwerk legen. Eine Verfügung verbietet das organisierte Abkassieren. Andere Städte wollen das Beispiel übernehmen. weiter
  • 462 Leser

RANDNOTIZ: Diebelein kommet

SVEN KAUFMANN Weihnachten: Freude, Eintracht, Kerzenschein? Eigentlich schon - wäre da nicht die alljährliche Warnung der Polizei vor Einbrechern, die das flugs wieder mitnehmen, was der Mann mit dem Rauschebart gebracht hat. Es gilt vorzubeugen: Fenster nicht gekippt lassen und Haustüren nicht nur zuziehen, sondern abschließen, wenns am ersten Weihnachtsfeiertag weiter
  • 327 Leser

RANDNOTIZ: Motorrad ade

IRMI STÄDELE Baden-Württemberg bekommt einen neuen Ministerpräsidenten. Leider ist in dem langen Hin und Her der Mitgliederbefragung die verkehrspolitische Dimension dieser Entscheidung untergegangen. Günther Oettinger mag nämlich keine Motorräder, er hat sich sogar dafür ausgesprochen, die Maschinen von öffentlichen Straßen zu verbannen. Schließlich weiter
  • 309 Leser
SPRACHE

Rechtschreibrat mit Zehetmair

Auf der konstituierenden Sitzung des Rates für deutsche Rechtschreibung ist Bayerns früherer Kultusminister Hans Zehetmair (CSU) zum Vorsitzenden des neuen Gremiums gewählt worden. Mit dem 68-jährigen Germanisten an der Spitze soll der Rat bis zur offiziellen Einführung der neuen Schreibweisen in Schulen und Behörden zum 1. August 2005 Empfehlungen weiter
  • 352 Leser
PFIZER

Risiko bei Arthrose-Mittel

Der US-Pharmakonzern Pfizer hat in einer Studie Herzkreislauf-Risiken bei seinem Arthrose-Mittel Celebrex entdeckt. Dies teilte der Konzern gestern mit. Die Nachricht schickte die Pfizer-Aktien auf Talfahrt. Sie brachen zeitweise um 16,80 Prozent auf 24,11 Dollar ein. Europaweit reagierten Aktien von Pharmatiteln mit Verlusten. Celebrex gehört zu einer weiter
  • 404 Leser
GANOVE

Sat-Schüssel weg

Einem 42-Jährigen in Nürnberg ist die Satellitenschüssel gestohlen worden - bei laufendem Fernseher. Er saß am frühen Morgen vor dem Fernseher, als der Bildschirm plötzlich schwarz wurde. Eine Überprüfung des Apparats auf technische Mängel war erfolglos. Dann bemerkte der Mann, dass seine Sat-Schüssel, die neben der Haustüre hing, weg war. dpa weiter
  • 477 Leser
MENSCHENHANDEL

Schleuserbande zerschlagen

Die Polizei hat eine international operierende achtköpfige Schleuserbande zerschlagen. Wie die Staatsanwaltschaft Baden-Baden gestern mitteilte, ist gegen zwei Vietnamesen Haftbefehl erlassen worden. Sie sollen mit sechs teils noch flüchtigen Komplizen chinesische Staatsangehörige über Moskau, Tschechien oder Polen in den Raum Sinzheim (Kreis Rastatt) weiter
  • 334 Leser
General Motors

Schlichtung mit Fiat eingeleitet

Das Anfang der Woche ausgehandelte Schlichtungsverfahren zwischen den Autokonzernen General Motors (GM) und Fiat ist offiziell eingeleitet worden. Die Vorstandsvorsitzenden der beiden Unternehmen, Richard Wagoner und Sergio Marchionne, hätten jetzt 20 Tage Zeit, sich an einem 'neutralen Ort' zu treffen und eine freundschaftliche Lösung für ihre Differenzen weiter
  • 432 Leser
VERBRECHEN / Reiche Männer verführt und betäubt

Schöne Räuberin vor Gericht

Auf reiche Männer hatte es eine Frau abgesehen, die jetzt in London wegen Raubes und Einsatzes von Betäubungsmitteln verurteilt worden ist. Die Schöne hatte sich die Opfer in Edel-Nachtclubs ausgesucht und sich mit eindeutigen Versprechungen in ihre Wohnungen einladen lassen. Statt Sex gab es eine Dosis K.o.-Tropfen. Sie raubte den Schlafenden teure weiter
  • 361 Leser
PREMIERE / 'Frohe Feste' am Ulmer Theater

Sidney schwingt die Rute

Großer Lacherfolg mit Alan Ayckbourns Weihnachtskomödie
Ein Zelt mit einem Weihnachtscircus ist mittlerweile vielerorts zu finden. Das Ulmer Theater hat Ähnliches zu bieten: Alan Ayckbourns Bühnenzirkus 'Frohe Feste' weiter
  • 374 Leser

Siemens in Verzug.Auf ...

...der ICE-Vorzeigestrecke zwischen Berlin und Hamburg können nach den Angaben der Deutschen Bahn noch nicht die neuen, eigens dafür bestellten Fahrzeuge eingesetzt werden. Schuld daran ist Siemens. Der Konzern hat beanstandete Mängel an den Mittelwagen der zweiten Generation noch nicht behoben. Deshalb rollen Wagen der ersten Generation der ICE-Züge weiter
  • 443 Leser
URTEIL / 15 Jahre Haft wegen versuchter Morde

Sprengsatz an der Bremsleitung

Abgeblitzter Liebhaber verübt Anschläge
Aus verschmähter Liebe hat ein 47-Jähriger im vergangenen Jahr zwei Anschläge mit Handgranaten versucht. Das Mannheimer Landgericht verhängte 15 Jahre Haft. weiter
  • 479 Leser
VERKEHR / 20 Fahrzeuge beschädigt

Steine von Brücke geworfen

Steinewerfer haben von einer Schweizer Autobahnbrücke aus 20 Fahrzeuge beschädigt. Der Zwischenfall ereignete sich am Donnerstagabend auf der Strecke zwischen Vevey und Chexbres oberhalb des Genfersees. Laut Polizei wurden Schottersteine von einer nahen Eisenbahntrasse auf die Autos geworfen. Bei 20 Fahrzeugen, darunter vier Lastwagen, barsten die Windschutzscheiben. weiter
  • 267 Leser
ohrfeigen-prozess

Teilerfolg für Handballtrainer

Der 'Reutlinger General-Anzeiger' darf nicht mehr behaupten, ein Handballtrainer habe einen Spieler geohrfeigt. Einen Widerruf muss das Blatt aber nicht drucken. weiter
  • 307 Leser

Tipp des tages: Frist bei Gutscheinen

Gutscheine sind eine beliebte Alternative zu einem Verlegenheitsgeschenk. Doch allzu viel Zeit sollte sich der Beschenkte mit dem Einlösen nicht lassen. 'Unbefristete Gutscheine, die nach dem 1. Januar 2002 ausgestellt wurden, verfallen spätestens drei Jahre ab dem Ende des Jahres, in dem sie ausgestellt wurden', sagt Carmen Gahmig von der Verbraucherzentrale weiter
  • 451 Leser
UNFALL

Tod beim Rodeln

Eine 19-Jährige ist in der Nacht auf gestern bei einem Rodelunfall bei Berchtesgaden gestorben. Sie war mit einer Gleichaltrigen mit dem Schlitten gegen einen Baum gefahren. Die Mitfahrerin wurde schwer verletzt. Die Österreicherinnen hatten sich mit Arbeitskollegen auf einer Hütte getroffen. Sie wollten ins Tal rodeln und kamen von der Piste ab. dpa weiter
  • 423 Leser
UMWELT / Keine Einigung im Klimastreit zwischen USA und EU

Treibhausgase gar nicht erst auf Tagesordnung

Die EU konnte auch bei der 10. UN-Klimakonferenz in Buenos Aires die USA nicht zur Beendigung ihrer Blockadehaltung im Klimaschutz bewegen. Verhandlungen über konkrete Verpflichtungen zur Reduzierung von Treibhausgasemissionen, wie dies Wissenschaftler für dringend erforderlich halten, waren wegen des US-Widerstandes gar nicht erst auf die Tagesordnung weiter
  • 371 Leser

Uefa-Pokal

Runde der letzten 32 FC Parma - VfB Stuttgart Alemannia Aachen - AZ Alkmaar Schachtjor Donezk - Schalke 04 Grazer AK - FC Middlesbrough SC Heerenveen - Newcastle United FC Basel - OSC Lille Austria Wien - Athletic Bilbao Sporting Lissabon - Feyenoord Rotterdam Partizan Belgrad - Dnjpr Dnjepropetrowsk FC Valencia - Steaua Bukarest Ajax Amsterdam - AJ weiter
  • 298 Leser

Unser tv-tipp

Samstag · 3 sat, 17.30 Uhr: Immer noch nicht alle Geschenke besorgt? Das Ratgebermagazin 'tips & trends domizil' gibt originelle Einkaufstipps vom magnetischen Gürtelclip für Heimwerker bis zum Spaghettiportionierer für Pasta-Fans. · WDR, 18.20 Uhr: Zu Weihnachten und Silvester prangt er auf vielen Festtafeln: Kaviar. In einer halbstündigen Reportage weiter
  • 314 Leser
YUKOS / Außenminister sieht ausschließlich russisches Recht betroffen

Versteigerung von Juganskneftegas kommt doch

Der russische Staat wird den Yukos-Ölförderer Juganskneftegas ungeachtet eines US-Gerichtsurteils am morgigen Sonntag zwangsversteigern. Im Fall Yukos gelte ausschließlich russisches Recht, sagte Außenminister Sergej Lawrow. Auf Antrag des Yukos-Vorstands hatte ein US-Konkursgericht in Houston einen Aufschub der Versteigerung um zehn Tage verfügt. Wegen weiter
  • 426 Leser
EINREISE / Opposition setzt sich mit Untersuchungsausschuss durch

Visavergabe an Botschaften wird überprüft

Ein Untersuchungsausschuss wird ab Januar Vorwürfen der angeblich tausendfacher illegaler Visa-Vergabe unter der rot-grünen Bundesregierung nachgehen. Mit ihrem Minderheitenrecht setzte die CDU/CSU-Fraktion im Bundestag die Einsetzung des Gremiums durch. Die FDP enthielt sich. Die rot-grüne Koalition indes beschloss mit ihrer Mehrheit eine Erweiterung weiter
  • 359 Leser
FEST

Vorsicht mit Wunderkerzen

Das Abbrennen von Wunderkerzen in Räumen kann besonders für Kleinkinder und für Asthmatiker unangenehm werden. Denn dabei bilden sich Stickoxide, deren Konzentration vor allem in kleinen Räumen und bei größerer Kerzenzahl bedenkliche Werte erreichen kann, meldet die 'Neue Apotheken Illustrierte'. Der Rauch könne Reizungen der Atemwege und Schleimhäute weiter
  • 369 Leser
HANDWERK / Bäcker Veit hat eine Mission

Weihnachtsbotschaft auf der Brezeltüte

Bäcker Richard Veit verpackt seine Brezeln und Brote zurzeit in ganz besonderen Tüten: Jedes Jahr ist darauf ein anderer Teil der Weihnachtsgeschichte abgedruckt. weiter
  • 460 Leser
STUDIE / Trotz demografischer Notwendigkeiten tun sich Betriebe mit älteren Arbeitnehmern schwer

Wertgeschätzt - mehr theoretisch als praktisch

Eine Studie für das Wirtschaftsministerium belegt: Ältere Arbeitnehmer genießen zwar hohe Wertschätzung, doch die Betriebe tun wenig, um sie auch zu halten. weiter
  • 467 Leser
AFRIKA

Wildtiere töten Menschen

Wilde Tiere haben in Kenia in der vergangenen Woche zwei Menschen getötet und mehrere verletzt. Ein neun Jahre altes Mädchen wurde von einem Elefanten getötet, der am frühen Donnerstagmorgen in die Hütte ihrer Familie im Westen Kenias einbrach. Die Mutter habe sich retten können, indem sie zwischen den Beinen des Elefanten Schutz suchte, berichteten weiter
  • 363 Leser
Weihnachtsaktion:

Wir müssen sofort weg von hier!

Der Schutzengel scheint, nach allem, was unsere Leser schreiben, in vielerlei Gestalt aufzutreten. Manchmal bedient er sich auch nur der berühmten 'inneren Stimme'. weiter
  • 419 Leser
Carl zeiss Meditec

Zukauf in Frankreich

Die Carl Zeiss Meditec AG (Jena), eine Tochter der Carl Zeiss AG (Oberkochen), erweitert ihre Aktivitäten für die Behandlung des Grauen Stars. Dazu übernimmt sie zwei Drittel der Anteile an der Ioltech SA (La Rochelle), die künstliche Linsen herstellt. Der größte Teil des Kaufpreises von 70 Mio. EUR soll bar gezahlt werden, ein Fünftel über eine Kapitalerhöhung. weiter
  • 417 Leser
KONJUNKTUR / Wichtiger Ifo-Index überraschend deutlich gestiegen

Zuversichtlich für 2005

Stimmungsaufschwung in allen Branchen
Die Zuversicht der Firmen in Deutschland über die wirtschaftliche Lage hat im Dezember unerwartet deutlich zugenommen. Der Geschäftsklima-Index des Ifo Instituts im Dezember legte von 94,1 auf 96,2 Punkte zu. Der Stimmungsaufschwung zieht sich durch alle Branchen. weiter
  • 433 Leser

Leserbeiträge (1)

Nacht- und Nebel-Aktion

Die Windräder in Ruppertshofen: "In einer Nacht- und Nebel-Aktion kamen die, die wir zu verhindern suchten, die landschaftsverunstaltenen Ungetüme. Wir, die wir als Bürgerwehr, als Don Quijoten, als Bewahrer der Landschaft, antraten, wir haben nur hinauszögern, nicht verhindern können. Es bleibt der fahle Nachgeschmack immer gegen die Wand, immer gegen weiter
  • 506 Leser