Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 22. Dezember 2004

anzeigen

Regional (60)

Zum 9. Mal veranstalten "Die Geheimräte" den Theaternachmittag für einen guten Zweck. Seit 1997 konnten jedes Jahr Gelder für Essinger Projekte erwirtschaftet werden. Das schwäbische Lustspiel in drei Akten "Frauen Power" von Bernd Gombold, wieder aufgeführt von den Weilemer Streithähnen der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach, wird auch dieses Mal wieder weiter
Zwischen zwei auf der Rechtsabbiegespur verkehrsbedingt stehenden Fahrzeugen, wollte ein 12-jähriger Schüler am Montag gegen 12.05 Uhr die Gmünder Rektor-Klaus-Straße überqueren. Dabei wurde er von einer Richtung Goethestraße fahrenden 55-jährigen Autofahrerin erfasst und schwer verletzt. Glasscheibe eingeschlagen An der Sporthalle in der Mutlanger weiter
ROTARY-DAMEN

3000-Euro-Spende für die Lebenshilfe

Zwei Wochen lang war die Suppenstube des Rotary-Clubs auf dem Weihnachtsmarkt ein beliebter Treffpunkt. Die rotarischen Damen konnten mit dem Verkauf von Suppen und Eintöpfen, die Gmünder Köche hergestellt und gespendet hatten, einen stolzen Erlös erwirtschaften. weiter
RAUSCHGIFTKONSUM

32-Jähriger tot aufgefunden

Ein 32-jähriger Mann aus Schwäbisch Gmünd ist am vergangenen Samstag gegen 17.15 Uhr leblos auf dem Sofa in seiner Wohnung aufgefunden worden. Er ist der Polizei als langjähriger Rauschgiftkonsument bekannt. weiter
SPENDE / Buben und Mädchen der Schechinger Grundschule überreichen Scheck an Kinderschutzbund

40 Kilo "Guatsle" für guten Zweck

Auf dem Schechinger Weihnachtsmarkt war vor allem ein Stand sehr beliebt: Selbstgebackenes für den guten Zweck hielten die Drittklässler der Schechinger Grundschule für die Besucher bereit. Der Erlös wurde zur Hälfte an den Deutschen Kinderschutzbund gespendet. weiter
PRÜFUNG

94 Auszubildende schriftlich geprüft

An der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd haben 94 Auszubildende die schriftliche Prüfung abgelegt: 29 Industriekaufleute, zwei Großhandelskaufleute, 20 Bankkaufleute, sechs Bürokaufleute, drei Einzelhandelskaufleute und 34 Sozialversicherungsfachangestellte. weiter

Abtsgmünd verkauft 39 Grundstücke

Wegen reger Nachfrage nach Bauplätzen beschloss der Abtsgmünder Gemeinderat, im Baugebiet "Weiheräcker" die Erschließung weiter zu führen und damit den letzten Bauabschnitt mit 39 Grundstücken zu realisieren. Vorgesehen sind 31 Einfamilien- und sieben Doppelhäuser sowie ein Mehrfamilienhaus. Die Gesamterschließungsfläche beträgt 28 645 Quadratmeter. weiter
WEIHNACHTSBOTSCHAFT 2004 / Ein GT-Gespräch mit den Dekanen Hermann Friedl und Immanuel Nau

Akzente für ein Leben in Liebe

Was ist Weihnachten? Fest der Liebe? Fest der Geschenke? Fest des Konsums? Fest der Familie? Die weihnachtliche Botschaft wird in den kommenden Tagen in den Kirchen in und um Gmünd im Zentrum der Predigten stehen. Mit welchen Akzenten? Ein GT-Gespräch mit den Dekanen Hermann Friedl und Immanuel Nau. weiter
  • 100 Leser

Am Donnerstag wieder Glühweinfest

Es ist schon eine richtige Tradition: Am Donnerstag, 23. Dezember, findet wie jedes Jahr im QLTourRaum Übelmesser in Heubach das legendäre Glühweinfest statt. Einlass ist ab 20.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Allerdings weisen die Veranstalter auf eines hin: Ganz wichtig sei es, dass jeder Besucher seine eigene Tasse mitbringt. Und zur Erinnerung: An weiter
BLUTSPENDEREHRUNG

Ausgleich für den Aderlass

Ganz Besonderes leisteten nach Worten des Bürgermeisters Klaus Maier Blutspender. Gestern wurden Heubacher und Lauterner Mehrfachblutspender ausgezeichnet. weiter

B-TV vor dem Aus?

Der private Fernsehsen- der "B-TV for you" in Ludwigsburg darf im nächsten Jahr vorläufig nicht weiter senden. Der Antrag des Betreibers auf Erlass einer entsprechenden einstweiligen Anordnung sei zurückgewiesen worden, teilte das Verwaltungsgericht Stuttgart gestern mit. Die Landesanstalt für Kommunikation hatte die Androhung des Lizenzentzugs zuvor weiter
  • 104 Leser
SCHÖNBLICK / Altpietisten starten Millionen-Bauprogramm

Das geistliche Zentrum für Württemberg

Der "Schönblick" soll zu einem geistlichen Zentrum für Württemberg ausgebaut werden. Der Altpietistische Gemeinschaftsverband will dort ein dreigeschossiges Forum mit modernster Veranstaltungs- und Konferenztechnik neu errichten. Außerdem soll das bestehende Freizeit- und Schulungszentrum umgebaut und deutlich erweitert werden. weiter
  • 101 Leser
FAHNDUNGSERFOLG / Plüderhäuser Polizei ermittelt sieben Graffiti-Sprayer

Das Poesiealbum führt zum Täter

Rund 40 000 Euro Schaden haben Graffiti-Sprayer in den vergangenen drei Jahren zwischen Winterbach und Waldhausen angerichtet. Jetzt hat die Plüderhäuser Polizei sie ermittelt. Und hofft, so andere Täter abzuschrecken. weiter

Das Vereinsjahr beschlossen

Die Senioren der Sportfreunde Lorch trafen sich zu ihrer Jahresabschlussfeier im "Ochsen". Mit Freunden und Gästen hatten sich die Senioren und Seniorinnen der Sportfreunde Lorch zusammengesetzt. Dabei gedachten sie des in diesem Jahr verstorbenen ehemaligen Trainers Heinz Martin. Eine Tombola fand großen Zuspruch. Willi Trah versetzte die Gemeinschaft weiter
  • 131 Leser

Ein alter Brauch im Erlebnisgottesdienst

Der Erlebnisgottesdienst in der katholischen Kirche St. Bernhard in Heubach sollte zeigen, dass Gott auch mitten im kalten Winter ein kleines Wunder vollbringt. Mit dem Brauch, am Barbaratag einen kahlen Zweig ins Wasser zu stellen und darauf zu warten, dass dieser am Heiligen Abend, zu blühen beginnt, ist es wie mit der Geburt Jesus. Mitten im Winter, weiter
NACHRUF / Zum Tode von Aloys Schymura

Ein großes Eschacher Herz

Aloys Schymura hat sich um seine Gemeinde, die nach dem Krieg seine zweite Heimat geworden ist, viele Verdienste erworben. Gestern hat ein großes Eschacher Herz aufgehört zu schlagen. weiter

Ein Hauch von Puderzucker auf dem Hohenstaufen

Die Landschaft um Schwäbisch Gmünd verzaubert diejenigen regelrecht, die in diesen kalten Tagen Zeit und Muße haben, am Nachmittag einen Spaziergang zu unternehmen. Noch ist auch der Hohenstaufen in einen Hauch von Puderzucker gehüllt, den weihnachtliche Wärme, glaubt man den Meteorologen, in wenigen Tagen schon dahinschmelzen lässt. weiter
  • 261 Leser
GEMEINDERAT / Jahreschlusssitzung mit Ehrungen

Einsatz für andere

Drei kommunalpolitische Urgesteine und zudem Bürgerinnen, die sich in besonderem Maße für andere einsetzen, die Gutes tun, wurden gestern von Bürgermeister Klaus Maier geehrt. weiter

Erfolgreich Funkerausbildung abgelegt

Vor kurzem bot die Freiwillige Feuerwehr Mutlangen eine Sprechfunker-Ausbildung auf Kreisebene an. Unter der Leitung von Kreisausbilder Martin Wahl wurden 19 Feuerwehrfrauen und -männer aus verschiedenen Ostalbgemeinden in dem zweitägigen Lehrgang theoretisch und praktisch im Einsatz des BOS-Funk-Feuerwehr unterwiesen. Das Bild zeigt die Teilnehmer weiter
  • 112 Leser

Feuerwehr löscht Kaminbrand

In der Bronäckerstraße im Schwäbisch Gmünder Stadtteil Zimmern kam es gestern Abend um 19.30 Uhr zu einem Kaminbrand. Es wurde niemand verletzt und es entstand kein Sachschaden. Zehn Mann der Schwäbisch Gmünder Feuerwehr und 20 Mann der Feuerwehr Hussenhofen waren im Einsatz. Laut Polizeiangaben hatten Feuerwehrleute den brennenden Kamin in zehn bis weiter
  • 152 Leser

Gegen einen EU-Beitritt der Türkei

Gegen Mitgliedschaft der Türkei in der Europäischen Union: "Eine Nation, die die Menschenrechte verachtet, Foltermethoden praktiziert, keine Religionsfreiheit gewährleistet, Gleichberechtigung von Mann und Frau nicht vorsieht und unser Geld bei einer Mitgliedschaft fordert und auch bekommt, darf nicht in die Europäische Union. Denn diese Subventionsgelder weiter

Gemeinsam feiern

Die Kirchengemeinden Lindach-Mutlangen feiern am Heilig Abend einen ökumenischen Gottesdienst im Mutlanger Alten- und Pflegeheim St. Markus. Beginn: 14.30 Uhr. weiter

Geschätzter Fachleiter und engagierter Pädagoge

In einer kleinen Feierstunde übermittelte Werner Debler, Direktor des Gmünder Realschullehrerseminars, Fachleiter Hans-Jürgen Schutzbach den Dank und die Anerkennung des Kultusministeriums und des Oberschulamts Stuttgart für 25-jährige treue Dienste in Seminar und Schule. Schutzbach, 1958 in Spaichingen geboren, ist seit Februar 2004 als Fachleiter weiter

Gmünder Volksbank unterstützt Kirchenmusik

Die Volksbank Schwäbisch Gmünd unterstützt auch in diesem Jahr das Festival Europäische Kirchenmusik. Vorstandssprecher Udo Effenberger (Mitte) übergab am Montag einen Scheck über 1000 Euro an Oberbürgermeister Wolfgang Leidig (rechts) und den Geschäftsführer des Festivals, Klaus Stemmler (links). Effenberger hob dabei hervor, seine in der Stadt verwurzelte weiter
SMART / Schülerfirma hält Hauptversammlung

Gute Präsentation

Die erste Hauptversammlung von s.m.art, der smarten Schülerfirma, war im Musiksaal der Realschule Leinzell. Die Begrüßung erfolgte durch die Vorstände Dominik Poser und Thilo Reisser. weiter
  • 135 Leser
RAUSCHGIFT / Polizei hebt zwei Cannabisplantagen aus

Illegale Gartenarbeit

Das Rauschgiftdezernat hat am Donnerstag in Stuttgart-Mitte und am Montag in der Hummelgasse in Mühlhausen, zwei professionell betriebene Cannabisplantagen ausgehoben. Insgesamt 1400 zwischen 20 und 40 Zentimeter hohe Pflanzen ernteten die Beamten ab. weiter
  • 103 Leser
GEBURTSTAG / Johannes Harter wird heute 90 Jahre alt

Im Dienst der Gemeinschaft

Der Alfdorfer Johannes Harter feiert heute bei bester Gesundheit seinen 90. Geburtstag. Er hat die Alfdorfer Ortsgruppe des Deutschen Roten Kreuzes gegründet. weiter
GÖNNER IN HÜTTLINGEN

Keine Zusage aus Stuttgart

"Eine Zusage für den Landezuschuss fürs geplante Altenwohnheim in der Bachstraße kann ich nicht geben", hat Sozialministerin Tanja Gönner (CDU) auf ihrer Stippvisite erklärt. weiter

Kinder singen in der Stauferklinik

Die Patienten der Stauferklinik freuten sich nicht schlecht, als viele kleine Sängerinnen und Sänger zeigten, was sie können. Die Kinder traten bei der Patientenweihnacht auf und zauberten eine vorweihnachtliche und fröhliche Stimmung in die Klinikräume in Mutlangen. weiter
  • 247 Leser
UMWELTSCHUTZ / Zunehmende Beachtung

Kirche als Vorbild

Die Kirche schenkt dem Umweltschutz zunehmend Beachtung. Die Kirchengemeinden in Großdeinbach, Unterbettringen, Weiler und Degenfeld lassen ihre kirchlichen Gebäude auf Umweltgesichtspunkte hin überprüfen. weiter
MUSIKVEREIN BARGAU / Familienabend mit Rück- und Ausblicken

Langjährige Mitglieder werden geehrt

In der weihnachtlich geschmückten Scheuelberghalle eröffnete das Akkordeonorchester unter Roland Klopfer das musikalische Programm des Familienabends des Bargauer Musikvereins. Es gab mit seinem Video-Clip "50 Jahre Akkordeonorchester" und dem filmischen Rückblick auf die Höhepunkte der vergangenen Jahre einen Einblick in seine Vergangenheit und Gegenwart. weiter
ST. ULRICH / Bei diesem Gottesdienst können alle mitmusizieren

Leichte Tonart und viele Stimmen

Am ersten Sonntag nach dem Christfest, am 2. Januar 2005, ist in der Heubacher St.-Ulrichs-Kirche ab 10 Uhr ein Sing- und Musiziergottesdienst. In diesem Gottesdienst steht das Singen von Weihnachtsliedern im Mittelpunkt. Mitmachen können alle Gemeindemitglieder, die ein Instrument spielen können. Pfarrer Bareis: "Ganz egal, was für ein Instrument Sie weiter
  • 104 Leser

Letzte Offene Kinderbetreuung

Im ersten Stock des Schwäbisch Gmünder Jugendhauses ist am heutigen Mittwoch die letzte Offene Kinderbetreuung in diesem Jahr von 9 Uhr bis 12 Uhr für Kleinkinder zwischen dem ersten und dritten Lebensjahr. Nach den Schulferien beginnt die Offene Kinderbetreuung am Mittwoch, 12. Januar, und am Freitag, 14. Januar, wieder wie bisher, von 9 Uhr bis 12 weiter
  • 153 Leser
SWR / Villa Berg soll an private Investoren verkauft werden

Millioneninvest für Kulturtempel

Der Südwestrundfunk (SWR) kann einen ersten Erfolg in Sachen Villa Berg verkünden: Die Villa soll verkauft werden und in ihr ein Kunst- und Kulturzentrum eingerichtet werden, wie ein Sprecher der Stadt mitteilte. Über den Kaufpreis herrscht Stillschweigen. weiter
KNEIPPIANER / Vorweihnacht im Stadtgarten

Musik und Spiel

Im festlich geschmückten Hans-Baldung-Grien-Saal im Stadtgarten fanden sich über 100 Kneippianer zur Vorweihnachtsfeier ein. Das Programm eröffneten die Eibersbacher Alphornbläser. Bei ihren alpenländischen Weisen kam festliche Stimmung auf. weiter
GEMEINDERAT / Bürgermeister Klaus Maier bringt Haushalt ein

Noch stabil

"Noch stabil", so bezeichnet Bürgermeister Klaus Maier den Haushalt für das Jahr 2005. Gestern legte er dem Gemeinderat das 234-Seiten-Werk vor. Und musste einräumen: "Der Haushalt ist nicht rechtmäßig." weiter
ENERGIEVERSORGUNG / Vertrag zwischen Mutlangen und ODR

Partner für 20 Jahre

Die langjährige, gute Partnerschaft der Gemeinde Mutlangen mit der EnBW ODR AG verlängert sich um weitere 20 Jahre. Das besiegelten Bürgermeister Peter Seyfried und die Vorstände der EnBW ODR AG, Günther Meier und Dr. Wolfgang Molt, mit einer Vertragsunterzeichnung. weiter

Pfunde purzeln lassen mit Nordic Walking

Der TSV Lorch bietet fortgeschrittenen Nordic Walkern Winterfitnesswochen an. Man trifft sich viermal jeden Morgen um 9 Uhr und lässt beim Walken in einem flotten Tempo die Weihnachtspfunde einfach im Wald zurück. Die erste von zwei Fitnesswochen beginnt am Montag, 27. Dezember. Anmeldung und weitere Infos unter Tel. (07172) 6907 oder an chhees@yahoo.de. weiter
  • 127 Leser
NOKIA NIGHT OF THE PROMS

Pop und Klassik begegnen sich

Es war ein Spektakel: Joe Cocker brachte die 7500 Zuhörer zum Jubeln, das Orchester Il Novecento legte den Klangteppich. Die Nokia Night of the Proms bot aber mehr Pop als Klassik. weiter
  • 115 Leser
ASYL / Kritik an Abschiebung

RP: Kein Gegengutachten

Im Fall der jungen Frau, die vor etwa einer Woche in den Kongo abgeschoben worden ist, hat das Regierungspräsidium kein Gegengutachten zum ärztlichen Attest erstellen lassen. Darüber informierte gestern der Pressesprecher des Regierungspräsidiums, Marc Frank. weiter
  • 107 Leser
KÜCHE DER BARMHERZIGKEIT / Staatssekretär lobt Scheide

Schlichtweg großartig

"Es ist schlichtweg großartig, wie aktiv und ideenreich Sie diese Aktivitäten betreiben." Mit diesen Worten würdigte der Staatssekretär im Staatsministerium, Rudolf Böhmler, das Engagement von Pfarrer Karl-Heinz Scheide für die "Küche der Barmherzigkeit". weiter
ORTSCHAFTSRAT / Standort für Sonnenuhr und Wechsel der Leitung der VHS-Außenstelle diskutiert

Schweres Erbe für Minges

Am Platz vor der Gemeindehalle Herlikofen bewegt sich was: Eine Sonnenuhr wird bald den Rosengarten zieren. Die Friedrich-Schleich-Gedächtnisstiftung überlässt dem Ort das Kunstwerk. Außerdem Thema im Ortschaftsrat: Hermine Minges übernimmt die Leitung der Außenstelle Herlikofen der Volkshochschule (VHS) von Elisabeth Stegmaier. weiter
  • 192 Leser
KTZV IGGINGEN / Lokalschau in der Gemeindehalle

Sehr gute Bewertungen erhalten

Die Lokalschau der Igginger Kleintierzüchter in der Gemeindehalle war gut besucht. Zur Schau gestellt wurden Kaninchen, Geflügel, Tauben, Wachteln, Enten und Ziergeflügel. weiter
WINTERSPORT / Momentan noch ordentliche Schneeverhältnisse auf der Ostalb

Skilifte sind in Betrieb

Skilifte in der Region sind in Betrieb. Schnee liegt immer noch, auch wenn für Weihnachten wärmeres Wetter prognostiziert ist: Es kann gefahren werden. Das melden die Skiliftbetreiber. weiter

Spanien Olé zum Bühnenjubiläum

"Spanien olé" heißt es im neuen Jahr beim Turn- und Sportverein Rattenharz zum 50. Bühnenjubiläum. Karten im Vorverkauf gibt's ab 3. Januar bei Carmen Bauer, Kaiserstraße 30, in Rattenharz jeweils montags bis freitags von 10 bis 12 und von 15 bis 18 Uhr. Telefonische Anfragen unter (07172) 183834 zu den angegebenen Zeiten. Die Halle wird vor den Abendveranstaltungen weiter
LIEDERKRANZ HEUCHLINGEN / Wilhelm Waidmann seit 70 Jahren aktiv

Stets die Treue gehalten

Ein stolzes Jubiläum: Wilhelm Waidmann ist 70 Jahre Mitglied im Liederkranz Heuchlingen. Beim Familienabend des Liederkranzes Heuchlingen konnte Vorsitzender Winfried Stäb Waidmann für 70 Jahre aktives Singen im Liederkranz ehren. weiter
AUSSTELLUNG / Jetzt eröffnet

Tiere und ihre Geschichten

Bürgermeister Georg Ruf hat jetzt in der Abtsgmünder Bibliothek die bis zum 18. März laufende Ausstellung "Tiere und Geschichten" eröffnet. Die achte Klasse der Hauptschule Abtsgmünd unter der Leitung von Bettina Kislat hatte die Ausstellung vorbereitet, die auf das Engagement der Schüler für dieses gemeinsame Projekt aufmerksam machen soll. Begonnen weiter
SEIFENKISTENRENNEN / Deutsche Meisterschaft 2006 in Straßdorf

Tollkühne Fahrer

Stadtrat Albert Scherrenbacher hatte gestern in der Ortschaftsratssitzung in Straßdorf eine positive Nachricht im Gepäck: 2006 soll die Deutsche Meisterschaft im Seifenkistenrennen in Straßdorf ausgetragen werden. Außerdem ließ Ortsvorsteher Werner Nußbaum das auslaufende Jahr Revue passieren. weiter
KINDERFREUNDLICHE STADT / Nubert sponsert Wasserspielplatz

Tüftler mit Spieltrieb

"Wenn wir jünger wären, würden wir dort selbst mitspielen", lachen Günther Nubert und Roland Spiegler. Gemeint ist der Wasserspielplatz, den die GT auf dem Johannisplatz schaffen will - nun auch mit Unterstützung des Gmünder Boxenbauers. weiter
GUTEN MORGEN

Unbescheiden

Wenn sie die Herren so anblitzt aus ihren strahlend blauen Augen: Sie möchten dahinschmelzen vor lauter Anmut, die ihnen da entgegen, ja, tapst. Denn es steht noch ziemlich unsicher auf seinen kleinen Beinchen. Das zwanzigmonatige Mädchen, das durch die Redaktionsräume schleicht. Und den Kollegen ganz hinten im Zimmer liebevoll begrüßt: "Hallo, Opa!" weiter
DAVID QUALEY / Gitarrist gastiert in Bargau

Virtuose Finger

Der Solo-Gitarrist David Qualey war in der "Harmonie" in Bargau zu Gast. Das Publikum war begeistert von dem amerikanischen Künstler, der seit mehr als 30 Jahren in Deutschland lebt. weiter
MUSIKVEREIN BARGAU / Weihnachtliches Kirchenkonzert

Von Noahs Arche bis zur Weihnacht

Zahlreiche Gäste begrüßte der Vorsitzende Johannes Nagel zum weihnachtlichen Kirchenkonzert des Musikvereins am 4. Advent in der Bargauer Jakobuskirche. Besinnliches und Musikalisches stand auf dem Programm. weiter
SCHULE / Erfolgreiches Projekt in "Wirtschaft-Verwalten-Recht" - Klasse 8 b der Schiller-Realschule wie eine richtige Firma:

Weihnachtskarten gestaltet und produziert

Die Klasse 8 b der Gmünder Schiller-Realschule mit 30 Schülerinnen und Schülern führte ein Projekt in "Wirtschaft-Verwalten-Recht" durch. Ein Autorenteam berichtet. weiter
AMC SCHWÄBISCH GMÜND / Vereinsteamrennen

Wie in der Formel 1

Kartfahrer des AMC Schwäbisch Gmünds sind der Einladung des Reutlinger Motorsportclubs gefolgt, sich in einem Rundstreckenrennen auf der Indoorkartbahn zu messen. Für das Rennen auf der modernen Kartbahn stellten sie zwei von 26 Teams. weiter

Wochenmärkte auf Freitag verlegt

Die bevorstehenden Feiertage machen eine Verlegung der Markttermine notwendig. Die einzelnen Wochenmärkte werden vor Weihnachten und Silvester zu den üblichen Uhrzeiten an folgenden Terminen abgehalten: auf dem Münsterplatz am Freitag, 24. Dezember, und am Freitag, 31. Dezember, auf dem Rehnenhof und in Bettringen Nordwest jeweils am Donnerstag, 23. weiter
  • 162 Leser
INVESTITIONEN

Wofür die Stadt Geld ausgibt

Im Gegensatz zu manchen anderen Gemeinden bleibt der Stadt Heubach auch im kommenden Jahr noch Luft, um zu investieren. Die GT hat zusammengestellt, für was Geld ausgegeben werden soll. weiter
KONZERT / Weihnachts-Matinée mit dem "pop-chörle " zum letzten Mal mit Dirigent Günther Lehmann

Zum Abschied Sprachlosigkeit

Manchmal gehen Wünsche in Erfüllung: Es schneit, ein Chor singt und trotz weißer Straßen sind viele Menschen da und hören zu. Es weihnachtete im Lorcher Bürgerhaus. "'s pop-chörle" verabschiedete sich dort mit einem Konzert von seinem Dirigenten Günther Lehmann. weiter

Zweite Kleiderbörse für Erwachsene

Eine Erwachsenenkleiderbörse mit Flohmarkt bieten "The Restlers" am Sonntag, 30. Januar, von 13 bis 16 Uhr im Bürgerzentrum Pfahlbronn. Nach dem Einkauf können sich Besucher im Café stärken. Tischvergabe und Infos unter (07182) 495028, Melanie Stickel; (07172) 936325, Sybille Braun; zwischen 18 und19 Uhr. Tischgebühr: 5 Euro und eine Kuchenspende, Anmeldeschluss: weiter

Regionalsport (6)

VON WERNER RÖHRICH UND ALEXANDER HAAG
Die sportliche Zukunft von Horst Holz bleibt ungeklärt - vorerst jedenfalls. Der Mittelfeldspieler des Oberligisten FC Normannia Gmünd liebäugelte in der Winterpause eigentlich mit einem Wechsel zu den SF Dorfmerkingen. Doch die beiden Vereine wurden sich bislang noch nicht einig. Grund: die Ablösesumme. SFD-Vorsitzender Josef Schill ist nicht bereit, weiter
VERSTEIGERUNG

Die letzte Chance

350 Euro. Wer bietet mehr? Bisher hält Hermann Bauer jun. das Höchstgebot für das Trikot der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft, das die GMÜNDER TAGESPOST zugunsten der Aktion "Hilfe für Frauen in Not" meistbietend versteigert. weiter
SCHIESSEN / Bezirksliga - Brainkofen weiter auf dem Weg in Richtung Meisterschaft

Göggingen kämpft ums Überleben

In der Bezirksoberliga unterlag der SV Göggingen dem Tabellenführer Weiler-Dalkingen und dem SV Laubach. Nach dieser Niederlage geht es für den SV nur noch um den Klassenerhalt. Der SV Brainkofen marschiert in der Bezirksliga Gruppe Ost in Richtung Meisterschaft. weiter
SCHIESSEN / Regionalliga-Luftgewehr - SV Brainkofen hat mit einem 3:2-Sieg gegen Pfaffenweiler die Klasse fast gesichert

Klassenerhalt wieder in Reichweite

In einem dramatischen Match gegen den SSV Pfaffenweiler, das der SV Brainkofen mit 3:2 gewinnen konnte, haben die Brainkofer einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt der Luftgewehr-Regionalliga gemacht. Im zweiten Wettkampf musste sich der SV mit 2:3 Königsbach geschlagen geben. weiter
SCHIESSEN / Kreisligen - Mögglingen siegt 5:0

SVW bleibt vorne

In der Kreisoberliga Gmünd belegt der SV Waldstetten II weiterhin den ersten Rang. Der SV Brainkofen bezwang im Kreispokal nach den Landesligisten SV Durlangen mit 3:2. weiter
GMÜNDER SPORT-SPASS / Neues Programm liegt aus

Trends für alle

"Kinder in Bewegung" lautet das Motto der 28. Auflage des Gmünder Sport-Spaß-Programms. Durch die Mischung von Altbewährtem mit den neuesten Trends soll für jeden das Richtige dabei sein. weiter

Überregional (107)

DORFENTWICKLUNG

'Wettbewerbe überflüssig'

Der schon seit Jahrzehnten bestehende Wettstreit 'Unser Dorf soll schöner werden' soll bald der Vergangenheit angehören - wenn es nach dem Willen des Gemeindetags geht. Derartige Vergleichsveranstaltungen gäben inzwischen keine Anstöße mehr für die Entwicklung der Dörfer, seien aber für die Rathäuser mit einem großen Kostenaufwand verbunden, sagte Geschäftsführer weiter
  • 381 Leser
CDU / Laurenz Meyer bleibt innerparteilich unter Druck

'Wäre er bei mir angestellt, hätte er ein Problem'

Für CDU-Generalsekretär Laurenz Meyer ist die Affäre um Zahlungen des Energiekonzerns RWE trotz Rückendeckung von Parteichefin Angela Merkel nicht ausgestanden. Meyers Sturz werde weiter für möglich gehalten, berichtete die 'Hannoversche Allgemeine Zeitung' unter Berufung auf Führungskreise der Union. Nach der CDU in Nordrhein-Westfalen kritisierte weiter
  • 240 Leser

211 000 Pflegebedürftige leben im Land

In Baden-Württemberg leben nach Schätzung des Landesseniorenrats 211 000 Pflegebedürftige. Das sind rund zwei Prozent der Bevölkerung. Etwa jeder Dritte davon wird in einem der etwa 1200 Heime gepflegt. Die häusliche Pflege überwiegt: Allein durch Angehörige versorgt werden gut 100 000 Menschen, durch Pflegedienste etwa 44 000. Für das kommende Jahr weiter
  • 428 Leser
EU-Haushalt

Abfuhr für Deutsche

Der luxemburgische Regierungschef Jean-Claude Juncker gibt den Forderungen Deutschlands und weiterer EU-Nettozahler nach einer strikten Begrenzung des künftigen EU-Haushaltes keine Chance. Es gebe zwar gute Argumente für die Forderung, aber wohl keine Einstimmigkeit, sagte Juncker, der als nächster EU-Ratspräsident wird. rtr weiter
  • 428 Leser
SKISPRINGEN / Hannawald kehrt an die Schanze zurück

Als Zuschauer in Oberstdorf dabei

Sven Hannawald kehrt nach den zehn schlimmsten Monaten seiner Karriere an die Skisprung-Schanze zurück. Der am Burn-Out-Syndrom leidende Team-Olympiasieger wird nach der Weihnachtsfeier bei seinen Eltern beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee am 29. Dezember dabei sein - allerdings nur als Zuschauer. 'Ich wohne nicht beim Team, aber ich habe auf weiter
  • 302 Leser
KULT / Joanne Rowling schließt sechsten Band ab

Am 16. Juli ist Potter-Tag

Frohe Kunde für Harry-Potter-Fans: Der sechste Band um die Abenteuer des Zauberlehrlings ist abgeschlossen. In England erscheint er am 16. Juli 2005. weiter
  • 319 Leser
HÖHLENFORSCHUNG

Amt meldet Zweifel an

Anerkennung vom Landesamt für Geologie: Jochen Hasenmayer seien auf der Tauchfahrt in den Blautopf 'wichtige Funde' gelungen, lobt Wilhelm Schloz. Der Leiter der Abteilung Hydrogeologie zieht aber andere Schlüsse als der Höhlenforscher. Hinter dem 'Mörike-Dom', 1,8 Kilometer tief in der Blauhöhle, habe er zwei unterirdische Seehallen entdeckt, sagte weiter
  • 290 Leser
IRAK / Schwerer Anschlag auf US-Soldaten in Mossul

Angriff auf Stützpunkt

Ein Angriff auf einen US-Stützpunkt im Irak forderte mindestens 22 Menschenleben. Überraschend besuchte gestern der britische Premierminister Tony Blair Bagdad. weiter
  • 297 Leser
EINIGUNG / Die Zuschauer und Durstigen können aufatmen

Auch deutsches Bier in den WM-Stadien

Nach heftig schäumender Diskussion wird nicht nur US-Gerstensaft ausgeschenkt - DFB ist zufrieden
Eineinhalb Jahre vor der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland haben die Gastgeber schon einen wichtigen Sieg errungen. Dank des Entgegenkommens einer US-Brauerei darf in den zwölf WM-Stadien nun doch deutsches Bier ausgeschenkt werden. Prost. weiter
  • 342 Leser
ARBEITSMARKT / Keine Besserung in Sicht

Auf harte Probe gestellt

Die Stellensuchenden werden auf eine harte Probe gestellt: Auch im kommenden Jahr wird sich am Arbeitsmarkt keine durchgreifende Besserung einstellen. weiter
  • 382 Leser
MILLIONENCOUP

Bankraub mit fetter Beute

Spektakulärer Millionenraub in Nordirland: Umgerechnet mindestens 28 Millionen Euro haben Bankräuber in Belfast erbeutet. Laut Polizei benötigten die Kriminellen bei ihrem Coup mindestens einen Lastwagen, um das Geld abzutransportieren. Die Bande hatte am Sonntag die Familien zweier Angestellter der Northern Bank in deren Häusern als Geiseln genommen. weiter
  • 287 Leser
NATURGEWALT / Drei Verletzte in der Türkei

Beben im Urlaubsgebiet

Bei einem mittelschweren Erdbeben im Südwesten der Türkei sind in der Nacht zum Dienstag im beliebten Urlaubsort Marmaris mindestens drei Menschen verletzt worden. Sie waren durch das Beben der Stärke 5,1 auf der Richterskala in Panik geraten, wie die türkische Nachrichtenagentur Anadolu berichtete. Eine Frau stürzte auf einer Treppe und brach sich weiter
  • 370 Leser
PRESSERECHT / Teilnehmer einer Trauerfeier verlangt Gegendarstellung

Braune oder schwarze Schuhe?

Hat ein Bankchef schwarze oder braune Schuhe zu einer Beerdigung getragen? Stuttgarter Richter mussten sich damit beschäftigen. Es ging um eine Gegendarstellung. weiter
  • 338 Leser
MEDIEN

BTV darf nicht weiter senden

Der private Fernsehsender BTV in Ludwigsburg darf nach einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts Stuttgart im Jahr 2005 vorläufig nicht weiter senden. Wie das Gericht gestern mitteilte, ist der Antrag des BTV-Betreibers auf Erlass einer einstweiligen Anordnung zurückgewiesen worden. Die Landesanstalt für Kommunikation (LfK) hatte die Androhung des weiter
  • 320 Leser
VERLOSUNG / Justiz schaltet sich ein

Bürgermeister droht Haft

Der Fall einer dubiosen Autoverlosung in der unterfränkischen Gemeinde Theres (Landkreis Haßberge) beschäftigt nun auch die Justiz. Es sei ein Vorermittlungsverfahren eingeleitet worden, teilte der leitende Oberstaatsanwalt Joseph Düsel in Bamberg mit. Der Bürgermeister der Gemeinde, Hans-Peter Reis (CSU), hatte am Montag zugegeben, ein Auto anlässlich weiter
  • 314 Leser

CD-TIPP: Digitale Sinfoniker

Gar nicht einfach, wenn man aus Düsseldorf stammt und elektronische Musik macht. Da wird sofort die Schublade mit dem fetten Schriftzug 'Kraftwerk' aufgezogen. Kreidler konnten sich in den vergangenen Jahren mit hörenswerten Produktionen ihr eigenes K-Fach erspielen, um nun mit dem ambitionierten Album Future Eve Recall (Wonder) aufzutrumpfen. Mit kammermusikalischer weiter
  • 310 Leser
LOB / Klinsmann von Kahns Wandlung angetan

Das ist längst mehr als Aufbruchstimmung

Zum Abschluss der Asien-Reise hat Jürgen Klinsmann ein Extra-Lob an Torhüter Oliver Kahn parat: 'Ich finde es stark, wie er alles weggesteckt und verkraftet hat.' weiter
  • 348 Leser

DAS STICHWORT: Schloss Gottorf

Schloss Gottorf in Schleswig, Schauplatz des deutsch-russischen Gipfeltreffens, ist die größte Schlossanlage Schleswig-Holsteins. Mit seinem prachtvollen Westflügel gilt das Schloss als ein Hauptwerk der Frührenaissance im Norden Europas. Es war seit 1544 Hauptresidenz der Herzöge von Schleswig-Holstein-Gottorf. Das Schloss liegt auf einer Insel im weiter
  • 290 Leser
LEICHTATHLETIK / Der neuseeländische Olympiasieger hat Parkinson

Der Krankheit kann John Walker nicht weg rennen

In der Zeit, als er Olympiasieger über 1500 Meter wurde, rannte er der Konkurrenz davon. Heute ist John Walker langsamer als viele, die niemals Sport getrieben haben. Der ehemalige neuseeländische Läuferstar hat Parkinson. Aber auch davon lässt er sich nicht aufhalten. weiter
  • 623 Leser
KONJUNKTUR / HWWA erwartet nur 0,9 Prozent Wachstum

Deutliche Abkühlung

Die deutsche Wirtschaft wird sich 2005 stärkter abkühlen als bislang angenommen. Das Hamburger HWWA-Institut erwartet nur noch ein Plus von 0,9 Prozent. weiter
  • 377 Leser
SKI ALPIN / Super-G der Frauen in St. Moritz

Deutsche Asse stechen

Hilde Gerg feiert 20. Weltcup-Sieg - Maria Riesch tolle Dritte
Hilde Gerg platzte nach ihrem 20. Sieg im Weltcup schier vor Freude, Maria Riesch gelang mit Rang drei ein traumhaftes Comeback: Nach ihrem besten Saisonergebnis, das Petra Haltmayr mit Platz acht abrundete, fielen sich die deutschen Ski-Asse vor Glück um den Hals. weiter
  • 331 Leser
URLAUBER

Deutsche verunglückt

Drei deutsche Urlauber sind in der türkischen Mittelmeerprovinz Antalya mit einem Leihwagen in einen Kanal gestürzt. Dabei kam der 41-jährige Fahrer ums Leben. Die Begleiter, ein Ehepaar, wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die drei hatten vom Urlaubsort Manavgat aus einen Ausflug unternommen. Der genaue Hergang des Unfalls ist unbekannt. dpa weiter
  • 265 Leser
ski alpin

Doppelschlag von Grandi

Nein, nicht Hermann Maier, auch nicht Bode Miller: 'Spätstarter' Thomas Grandi fährt einfach grandios und ist im alpinen Ski-Zirkus der Mann der Stunde. weiter
  • 401 Leser
GESCHENKTIPPS / Waren aus öffentlicher Hand im Angebot

Ein U-Boot für jedermann

Geschenktipps der besonderen Art findet man auf den Internet-Seiten der Verwertungsgesellschaft des Bundes. Gebrauchte Skurrilitäten stehen zum Verkauf. weiter
  • 350 Leser
REITEN / Ehning kehrt in Kreis der Sieger zurück

Ende der langen Pechsträhne

Der ehemalige Weltranglisten-Erste Marcus Ehning aus Borken hatte sich den richtigen Rahmen für seine Rückkehr in den Kreis der Sieger ausgesucht. In einem hochklassigen Duell setzte sich der Borkener im Stechen um den Großen Preis beim Traditionsturnier in der Londoner Olympiahalle gegen den Briten Nick Skelton auf Arko durch und beendete seine mehrmonatige weiter
  • 305 Leser
IRAK / Geiseldrama findet doch noch einen glücklichen Ausgang

Französische Reporter endlich in Freiheit

Vier Monate bangten die Franzosen um das Leben ihrer beiden im Irak verschleppten Landsleute. Gestern ließen die Geiselnehmer die Journalisten endlich frei. weiter
  • 386 Leser
POLIZEI

Frau wollte ins Gefängnis

Einen Platz im Kittchen hat eine Frau in Mannheim gesucht - mit Erfolg. Die 33-Jährige war auf einem Polizeirevier erschienen und hatte den Beamten mitgeteilt, sie habe vor längerer Zeit eine Ladung zum Strafantritt erhalten, der sie jedoch nie gefolgt sei. Da sie mittlerweile keinen festen Wohnsitz mehr habe, sei sie nunmehr bereit, ins Gefängnis zu weiter
  • 254 Leser
URTEIL / Mordauftrag nicht bewiesen

Freispruch für Ex-Bankdirektor

Staatsanwalt erwägt Revision
Der Ex-Chef einer Bank konnte gestern das Gericht als freier Mann verlassen. Der Vorwurf des Mordauftrags gegen eine Journalistin wurde nicht bewiesen. weiter
  • 341 Leser
REBEN / 'Überdurchschnittliche Qualität

Früh am Morgen zur Eisweinlese

In aller Herrgottsfrühe müssen die badischen Winzer jetzt zur Eisweinlese in ihre Weinberge. Minus neun Grad zeigte das Thermometer gestern Morgen an, die Qualität sei überdurchschnittlich, sagte Weinbauer Jürgen Landmann aus Freiburg-Waltershofen. Das Mostgewicht liege zwischen 170 und 180 Grad Öchsle. Minus sieben Grad sind zur Lese notwendig, erst weiter
  • 350 Leser
ARCHÄOLOGIE

Fund dank Spionage

US-Spionage-Aufnahmen aus der Zeit des Kalten Kriegs haben Wissenschaftler auf die Spuren archäologischer Stätten in Syrien gebracht. Forscher der Universität Santander (Nordspanien) machten bei der Auswertung der Fotos 50 Fundstätten ausfindig, die bis zu 14 000 Jahre alt sind. Ein US-Spionagesatellit hatte die Bilder vor etwa 30 Jahren aufgenommen. weiter
  • 391 Leser
ENERGIE / Fünf überregionale Anbieter stehen im Visier der Ermittler

Gasversorger unter Verdacht

Preiserhöhungswelle ruft das Kartellamt auf den Plan
Die massiven Verbraucher-Beschwerden wegen stark steigender Gaspreise zeigen Wirkung: Das Bundeskartellamt ermittelt gegen fünf Versorgungsunternehmen. weiter
  • 394 Leser
FUSSBALL

Gedankenspiel mit Dreigestirn

Wolfgang Rolff und Jürgen Röber gelten beim abstiegsbedrohten Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC als aussichtsreichste Nachfolge-Kandidaten für den entlassenen Trainer Lorenz-Günther Köstner. Der frühere KSC-Profi Rolff hat allerdings noch einen Vertrag bei Werder Bremen als Co-Trainer bis 2006. Röber, der unlängst dem TSV 1860 München abgesagt hatte weiter
  • 296 Leser
STAATSBESUCH

George Bush kommt

US-Präsident George W. Bush kommt am 23. Februar nach Deutschland. Dies teilte Regierungssprecher Bela Anda gestern mit. Der Besuchsort und andere Details der Reise würden derzeit noch zwischen Fachbeamten beider Seiten vereinbart. 'Die Bundesregierung freut sich auf den Besuch des US-Präsidenten', erklärte der Regierungssprecher. AP weiter
  • 402 Leser
URTEIL / 23-Jähriger tötet wehrloses Opfer mit mehreren Messerstichen

Gericht ordnet Unterbringung in Psychiatrie an

Ein kranker 23-Jähriger ist vom Ravensburger Landgericht wegen Schuldunfähigkeit vom Vorwurf des Mordes freigesprochen und in ein psychiatrisches Krankenhaus eingewiesen worden. Der Mann saß auf der Anklagebank, weil er im oberschwäbischen Baienfurt einen Spaziergänger mit einem Kampfmesser erstochen hatte. Das 63 Jahre alte Opfer war ihm zufällig begegnet. weiter
  • 349 Leser
BRAUCHTUM

Gesang zur Heiligen Nacht

Am Heiligen Abend bietet Ravensburg ein besinnliches Schauspiel der besonderen Art. Mitten in der Altstadt versammeln sich um Mitternacht die Heilig-Nacht-Sänger. Zuvor sind sie durch die Stadt gezogen und haben an elf Stationen weihnachtliche Weisen erklingen lassen. Zahlreiche Besucher strömen jedes Jahr kurz vor 24 Uhr ins Zentrum der oberschwäbischen weiter
  • 378 Leser
TOURISMUS / Verband bietet Pauschalpakete zur 'Schwarzwaldklinik' an

Glottertal und Grafenhausen auf der Reiseroute

Zwei Monate vor der Ausstrahlung der Jubiläumsfolge des Fernsehklassikers 'Die Schwarzwaldklinik' können Touristen jetzt ein Pauschalpaket mit dem Titel 'Fünf Tage auf den Spuren der Schwarzwaldklinik' buchen. Auf der Reiseroute stehen die Klinik in Glottertal bei Freiburg, der Titisee, Feldberg und Belchen, die Innenstadt von Freiburg sowie das Heimatmuseum weiter
  • 428 Leser
PROMINENTE

Graf Bernadotte tot

Lennart Graf Bernadotte, Herr der Blumeninsel Mainau, ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Er entschlief im Schloss der Insel friedlich im Kreise seiner Familie. Der humorvolle und beliebte Spross des schwedischen Königshauses hatte Mainau 1932 von seinem Vater, Prinz Wilhelm von Schweden, übernommen und zum Naturparadies ausgebaut. dpa weiter
  • 414 Leser
DEUTSCHE BAHN / Vertrag nicht verlängert

Güterverkehrs-Chef geht

Die Deutsche Bahn muss für die Sanierung ihres Schienen-Güterverkehrs einen neuen Topmanager suchen. Der Vertrag des bisherigen Fracht-Vorstands Bernd Malmström wurde vom Aufsichtsrat des Konzerns nicht mehr verlängert. Angesichts der umstrittenen Überlegungen zur Sanierung der defizitären Güterbahn Railion (DB Cargo) war zuvor schon über einen Abgang weiter
  • 444 Leser
BENZIN

Heftiges Preiskarussell

Die Preise für Benzin und Diesel haben in diesem Jahr nicht nur historische Höchststände erreicht, auch das Auf und Ab der Preise geschah im Rekordtempo. Deutschlands größte Tankstellenkette Aral registrierte im Jahr 2004 bisher insgesamt 87 Preiserhöhungen und 203 - kleiner ausfallende - Preissenkungen. Im Vergleich zum Jahr 1999 habe sich die Zahl weiter
  • 431 Leser
HOCHSCHULEN / Baden-Württemberg und Bayern wollen Gesetz rasch umsetzen

Junge Professoren bald auch im Süden

Der Bundesrat hat nun das Gesetz zur Juniorprofessur in Deutschland gebilligt. Damit wird vom 1. Januar an für den wissenschaftlichen Nachwuchs Rechtssicherheit geschaffen. Bayern und Baden-Württemberg hoffen, dass nun die Zahl der Jungprofessoren rasch steigt. weiter
  • 374 Leser

Juniorprofessur soll Nachwuchs locken

Wer in Deutschland Professor werden will, musste früher eine so genannte Habilitation anfertigen. Bis dahin durfte der wissenschaftliche Nachwuchs nicht selbstständig forschen. Professoren waren daher bei Amtsantritt oft älter als 40 Jahre - oder bereits ins Ausland abgewandert. Um dem entgegenzuwirken, hat der Bund die Juniorprofessur eingeführt. Damit weiter
  • 300 Leser
LEBENSMITTEL / Zwei Hersteller erhöhen Preise deutlich

Kaffee wird teurer

Leidtragende sind bislang die 25 Millionen Anbauer
Nach jahrelangen Tiefpreisen für Kaffee sollen die schwarze Bohnen teurer werden. In jüngster Zeit hat kaum noch ein Unternehmen daran verdient. weiter
  • 582 Leser
AKTIENMÄRKTE

Kaum Bewegung

Gestern gab es an den deutschen Aktienmärkten einen typischen Vorweihnachtshandel. Die Ausschläge des Dax hielten sich in engen Grenzen, das Börsenbarometer pendelte um den Schlusskurs des Vortages. Im Blickpunkt standen Bayer. Die US-Zulassungsbehörde FDA hat vor erhöhtem Risiko von Herzproblemen durch das rezeptfreie Schmerzmittel Naproxen gewarnt. weiter
  • 378 Leser
eu-staaten

Keine Rettung für Kabeljau

Die Bestände des Dorsches in der Ostsee und des Kabeljaus in der Nordsee haben sich von der jahrelangen Überfischung noch nicht erholt. Deshalb wollte die EU-Kommission mit Gebietsschließungen reagieren. Bis gestern Abend zeichnete sich aber keine Einigung der EU-Staaten ab. Verbraucherschutzministerin Renate Künast berichtete zwar von Fortschritten, weiter
  • 236 Leser
FUSSBALL

Keine Strafe für Ochsen-Opfer

Der brasilianische Stürmer Ailton, der sich beim Rodeo in seiner Heimat zwei Finger gebrochen hat, muss nicht mit einer Strafe seines Arbeitgebers rechnen. Der Manager des Fußball-Bundesligisten Schalke 04, Rudi Assauer, kündigte aber an: 'Wir werden nach seiner Rückkehr mit ihm reden, ob es nicht günstiger ist, mit dem Rodeo-Reiten erst nach seiner weiter
  • 329 Leser
NEUGEBORENE

Kliniken testen Hörvermögen

Alle 115 Geburtskliniken im Land können vom kommenden Jahr an das Gehör von Neugeborenen testen. Eine Spendenaktion des gemeinnützigen Vereins für Hörgeschädigte Tamm und des Lions-Clubs mit 250 000 Euro Erlös habe dies möglich gemacht, teilte Sozialministerin Tanja Gönner (CDU) in Stuttgart mit. Bei dem Hörtest werden nach Angaben des Vereins für Hörgeschädigte weiter
  • 332 Leser
FUSSBALL-TEST / Abschluss der Asien-Reise mit 5:1 in Thailand

Klinsmann sieht Positives

Schwacher Gegner kein Maßstab - Podolski nutzt Chance
Zumindest das Ergebnis sorgte für einen versöhnlichen Abschluss eines turbulenten Fußball-Jahres. Zwar erwies sich der letzte Auftritt der Nationalelf auf der Asien-Reise beim 5:1 in Thailand als Muster ohne Wert, dennoch zog Bundestrainer Jürgen Klinsmann ein positives Fazit. weiter
  • 358 Leser
GASVERSORGUNG

KOMMENTAR: Das Recht der Kunden

MARTIN HOFMANN Mit überhöhten Preisaufschlägen jonglieren beileibe nicht nur die Gasversorger im Südwesten. Ein Zufall kann es aber fast nicht sein, dass sich das Bundeskartellamt unter 40 Kandidaten, die es überhaupt prüfen darf, alle vier baden-württembergischen Unternehmen vornimmt. Den Verdächtigten sollte dieser Vorgang jedenfalls nachhaltig zu weiter
  • 265 Leser
TARIFVERTRAG

KOMMENTAR: Es ist ihr gutes Recht

HELMUT SCHNEIDER Man kann den Gewerkschaften manches vorhalten - seit dem Tarifvertrag von Pforzheim aber nicht mehr, sie verharrten in völliger Abwehrhaltung und sperrten sich gegen jegliche Einsicht in notwendige Kostenentlastungen. Das Modell markiert eine Zäsur: Tarifverträge können im Notfall befristet gedehnt werden, wenn die Betriebsräte vor weiter
  • 394 Leser
FISCHFANG

KOMMENTAR: Künasts Netz zerrissen

SABINE SEEGER, Brüssel Renate Künast muss wieder einmal klein beigeben. Das Netz, mit dem die Berliner Agrar- und Verbraucherschutzministerin bedrohte Fischarten retten will, scheint von ihren EU-Kollegen im Fischereirat schnöde zerrissen zu werden. Die Forderung der Grünen-Politikerin nach einem Aktionsplan zur Rettung des Kabeljaus und seiner ebenfalls weiter
  • 365 Leser

KURZ UND BÜNDIG

79-Jährige stirbt nach Sturz Eine 79 Jahre alte Bewohnerin eines Altenheims ist gestern tot zwischen Nürtingen und Neckarhausen (Kreis Esslingen) gefunden worden. Sie starb vermutlich an den Folgen eines Sturzes. Die zeitweise desorientierte Frau war aus ihrem Altenheim in Nürtingen verschwunden. Eine Anwohnerin hatte sie gefunden noch bevor die Polizei weiter
  • 364 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Flaute am Bau hält an Der deutsche Bau steckt weiter tief in der Flaute. Der Auftragseingang im Bauhauptgewerbe sank im Oktober preisbereinigt deutlich um 9,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamt mit. Auch Umsatz und Beschäftigtenzahl waren rückläufig. Ölpreis steigt weiter Der Preis für Rohöl der Organisation Erdöl exportierender weiter
  • 410 Leser
FISCHE / Wieder mehr Lachse im Rhein

Laichplätze gesucht

Vor 100 Jahren wurden die Lachse tonnenweise aus dem Rhein gefischt. Dann machten sie sich rar. Jetzt wandern sie aber wieder öfter zum Laichen Richtung Bodensee. weiter
  • 399 Leser
IWKA

LBBW neuer Großaktionär

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) ist neuer Großaktionär beim Karlsruher Maschinenbaukonzern IWKA. Wie IWKA mitteilte, hat die Landesbank ihren Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft leicht auf nun 5,11 Prozent ausgebaut. Zu den weiteren Großaktionären zählen der US-Investor Guy Wyser-Pratte, Hermes-Pensionsfonds London und Schroder Investment weiter
  • 322 Leser
EURO

Leicht nachgegeben

Der Kurs des Euro hat sich gestern in einem vorweihnachtlich ausgedünnten Geschäft kaum bewegt. Die Gemeinschaftswährung pendelte um die Marke von 1,34 US-Dollar und kostete nachmittags 1,3368 Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,3394 (Vortag: 1,3378) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,7466 (0,7475) EUR. dpa weiter
  • 499 Leser
RUSSLAND

LEITARTIKEL: Ein veraltetes Produkt

FLORIAN HASSEL, Moskau Als der englische Historiker Geoffrey Hosking in seiner Geschichte über 'Russland und die Russen' die Spätphase des Zarenreiches analysierte, war das Ergebnis widersprüchlich. Hosking sah ein Land, dessen Wirtschaft rasant wuchs und dessen Kultur eine Blüte erlebte. Zur gleichen Zeit aber machte das um sein Überleben besorgte weiter
  • 416 Leser

Leute im Blick

Robbie Williams Popstar Robbie Williams (30) hat mit positiven Äußerungen über seinen eigenen massiven Drogenkonsum Jugendschützer und Drogenbekämpfer in Großbritannien erzürnt. Nach Medienberichten nannten sie es 'völlig unverantwortlich', dass der Sänger sagte, er würde weiter Rauschgift nehmen, wenn ihn dies nicht so fett machen würde. Claudia Schiffer weiter
  • 375 Leser
METALLINDUSTRIE / Arbeitgeber: Situation unerwartet verschlechtert

Lohnanstieg auf Prüfstand

Tarifvertrag macht es möglich - IG Metall: Schwarzmalerei
Im Pforzheimer Tarifvertrag der baden-württembergischen Metallbranche war eine zweistufige Lohnerhöhung vereinbart worden, aber auch die Möglichkeit einer Korrektur. Die Arbeitgeber drängen jetzt auf ein solches Gespräch mit der Gewerkschaft IG Metall. weiter
  • 464 Leser
FUSSBALL

Lohnempfänger sind versichert

Die Vereine verschaffen sich beim Fußball-Weltverband Fifa immer mehr Gehör. Künftig müssen die Verbände ihre Spieler gegen Verletzungen versichern. weiter
  • 337 Leser
VOLKSWAGEN

Mehr Fertigung im Dollar-Raum

Volkswagen will noch mehr Produktionsvolumen aus Europa in den Dollarraum verlagern. Bei den Planungen für neue Modelle werde Volkswagen darauf achten, die Standorte Mexiko und Brasilien zu stärken. Zu dem Weg der Produktionsverlagerung aus dem Euro- in den Dollarraum gebe es keine Alternative, um unabhängiger von der US-Währung zu werden, sagte Pischetsrieder weiter
  • 345 Leser
KRIMINALITÄT / Staatsanwalt soll sich auf Kosten eines Kollegen vergnügt haben

Mit gestohlener Kreditkarte im Bordell

Die Justiz in Frankreich untersucht einen pikanten Fall: Ein französischer Staatsanwalt soll die Kreditkarte eines deutschen Kollegen gestohlen und damit seine Bordellbesuche bezahlt haben. Ein Beamter des Justizministeriums in Paris bestätigt entsprechende Ermittlungen. Justizminister Dominique Perben habe die Innenrevision seines Ministeriums aufgefordert, weiter
  • 293 Leser

Nachgefragt bei Markus weise: Positives Image

Die deutschen Hockey-Damen waren bei der Wahl zum Sportler des Jahres das Team Nummer eins. Was hat sich seit dem Gold-Triumph von Athen verändert? Wir fragten Bundestrainer Markus Weise. Ihr Team ist nach dem Gold-Coup von Olympia von den Sportjournalisten zur Mannschaft des Jahres gewählt worden. Die Wertschätzung stimmt also. Hat sich denn für Ihre weiter
  • 398 Leser
NACHRUF / Pop-Art-Maler Tom Wesselmann gestorben

Nackte auf Amerikanisch

Die 'Great American Nude' war sein Markenzeichen. Nun ist der amerikanische Maler Tom Wesselmann, einer der Großen der Pop Art, 73-jährig gestorben. weiter
  • 359 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Ein Dialog der Religionen Eine groß angelegte interreligiöse Konferenz soll in Belgien den Dialog zwischen Religionen und Weltanschauungen voranbringen. Das kündigte Ministerpräsident Guy Verhofstadt an. Belgien benötige diesen Dialog zwischen Kirchenvertretern, Rabbinern und Imamen, um Spannungen zu vermeiden, wie sie in anderen Ländern zu beobachten weiter
  • 355 Leser
EISMANN

Neue Theorie zu 'Ötzis' Tod

'Ötzi' ist nach neuen Theorien einem Tyrannenmord zum Opfer gefallen. Er sei ein halsstarriger, an seiner Macht festhaltender Dorfvorsteher gewesen und deshalb ermordet worden, vermutet der Professor für Ur- und Frühgeschichte an der Universität Innsbruck, Walter Leitner. 'Ötzi' habe mit 47 Jahren ein für steinzeitliche Verhältnisse methusalemhaftes weiter
  • 261 Leser
GLASBLÄSER / In Lauscha wird noch geblasen, verspiegelt und lackiert

Orange ist Mode beim Christbaumschmuck

Traditioneller mundgeblasener Weihnachtsschmuck unterliegt ebenfalls Modetrends: Orange ist in diesem Jahr beliebt. Im thüringischen Lauscha gibt es 50 Unternehmen die blasen, verspiegeln, lackieren. Typisch dort ist das Stempeln von Formen in heiße Glaskugeln. weiter
  • 483 Leser
TOURISMUS / Das Gebiet um den 'Ballermann' soll ein neues Gesicht erhalten

Palma de Mallorca als europäisches Miami

Die Bucht von Palma de Mallorca, eines der wichtigsten Urlaubsziele Europas, soll ein neues Gesicht bekommen. Wie die Lokalpresse berichtete, soll das Gebiet um die berühmte Strandbar 'Ballermann' von Grund auf modernisiert und zu einem 'europäischen Miami' ausgebaut werden. Die Kosten werden auf 400 Millionen Euro geschätzt. Für die Planungen wurde weiter
  • 382 Leser
SOZIALES / Jeder zehnte Fall wird beanstandet

Pflege lässt oft zu wünschen übrig

Mängel bei 'Pro Seniore' abgestellt
Die Betreuung von pflegebedürftigen Menschen ist häufig verbesserungsbedürftig. Bei etwa zehn Prozent der Pflegefälle im Land gibt es Beanstandungen. weiter
  • 300 Leser
BETREUUNG

Pflegeheime in der Kritik

Fast jeder zehnte Pflegefall im Südwesten gibt Anlass zu Beanstandungen. Zwar sei die Gesundheit der Versicherten nicht gefährdet, aber die Nahrungs- und Flüssigkeitszufuhr sowie die Hygiene ließen zu wünschen übrig. Das sagte der stellvertretende leitende Arzt des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherungen im Land, Matthias Mohrmann, anlässlich weiter
  • 386 Leser

Pforzheimer Modell

Der Pforzheimer Tarifvertrag vom Februar, auf 26 Monate angelegt, gilt als modellhaft. Er ermöglicht, dass Betriebe im Notfall befristet von Tarifnormen abweichen können. Vereinbart wurde ferner eine Lohnerhöhung in zwei Schritten sowie eine Revisonsklausel bei verschlechterter Lage, also neue Verhandlungen. weiter
  • 585 Leser

PRESSESTIMME: Katastrophe

Der Kölner Stadt-Anzeiger schreibt zur Affäre um den CDU-Generalsekretär Laurenz Meyer: Für die nordrhein-westfälische CDU kommt das Zaudern, Zögern und Aussitzen in der Affäre um den Generalsekretär einer Katastrophe gleich. Mit geradezu traumwandlerischer Konsequenz werden die einst günstigen Aussichten für die Landtagswahl 2005 zerstört: Erst Arentz, weiter
  • 361 Leser
FUSSBALL

Profis tun Gutes zum Fest

Die Fußball-Bundesligavereine haben sich in der Weihnachtszeit verstärkt für sozial Benachteiligte, behinderte und kranke Menschen engagiert. weiter
  • 353 Leser
RUSSLAND / Rückzahlung von Milliardenschulden in Aussicht gestellt

Putins Weihnachtsgabe

Beim Gipfel mit Schröder Eintracht auf der ganzen Linie
Russlands Präsident Wladimir Putin und Bundeskanzler Gerhard Schröder demonstrierten gestern bei ihrem Gipfeltreffen in Schleswig Eintracht auf der ganzen Linie. Moskau stellt sogar die vorzeitige Rückzahlung von Milliardenschulden an Deutschland in Aussicht. weiter
  • 348 Leser

RANDNOTIZ: Sexy Gans

EBERHARD GROSSE Über Tote soll nichts Schlechtes gesagt werden. Trotzdem: Schönheitschirurg Franz Gsell, der seiner Angetrauten Tatjana einst mit dem Skalpell zu Leibe rückte, hat mit ihr sicherlich nicht sein Meisterstück abgeliefert. In der Zwischenzeit ist der Chirurg - bekanntlich auf nicht ganz normale Weise - in die Ewigkeit eingegangen. Die 'verschönerte' weiter
  • 306 Leser
FRANKREICH

Reporter auf freiem Fuß

Nach vier Monaten sind die beiden im Irak verschleppten französischen Journalisten wieder in Freiheit. Wie Ministerpräsident Jean-Pierre Raffarin gestern verkündete, seien die beiden Geiseln französischen Regierungsvertretern in Bagdad übergeben worden. Sie werden schon heute in der Heimat erwartet. Chesnot, der für den Sender Radio France Internationale weiter
  • 387 Leser
KIRCH / Erfolg für die Deutsche Bank

Revision zugelassen

In dem spektakulären Rechtsstreit zwischen dem früheren Medienunternehmer Leo Kirch und der Deutschen Bank hat das Finanzhaus einen Erfolg erzielt. weiter
  • 373 Leser
MUSEEN / Das Albertinum in Dresden und der Malerstar

Richter-Räume werden neu bestückt

Der Maler Gerhard Richter gibt im Januar für ein Jahr neue Bilder aus seinem Fundus für eine Ausstellung nach Dresden. 'Es ist einmalig für ein Museum, dass der Künstler selbst immer wieder neue Aspekte hinzufügt', sagte der Generaldirektor der Staatlichen Kunstsammlungen, Martin Roth. Die 40 Dauerleihgaben, die Richter den Kunstsammlungen im August weiter
  • 330 Leser
KRIMINALITÄT

Räuber stellt sich

Vermutlich wegen des großen Fahndungsdrucks hat sich ein Serienräuber gestern im Karlsruher Hauptbahnhof einer Streife des Bundesgrenzschutzes gestellt. In ersten Vernehmungen gestand der 24-jährige Wohnsitzlose vier bewaffnete Überfälle in diesem Jahr in Stuttgart auf einen Baumarkt, einen Blumenladen und zwei Lotto-Annahmestellen. lsw weiter
  • 378 Leser
goethe-institut

Schlüter geht wieder

Generalsekretär Andreas Schlüter verlässt das Goethe-Institut. Im Laufe des nächsten Jahres werde Schlüter in gleicher Funktion zum Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft nach Essen wechseln, teilte das Goethe-Institut in München mit. Der 48-jährige frühere Geschäftsführer der Bertelsmann-Stiftung hatte erst am 16. Januar 2004 sein Amt angetreten. weiter
  • 332 Leser
FUSSBALL-OBERLIGA / Ulm und Reutlingen hecheln den KSC-Amateuren hinterher

Schulden der Großen und Sorgen der Kleinen

Fußball-Oberliga, schwere Liga. Bei den Großkopfeten wie SV Waldhof, SSV Reutlingen oder SSV Ulm 46 läufts nicht nach Wunsch, und die Underdogs sorgen sich ob der immer weiter auseinander klaffenden Schere. Nur die KSC-Amateure strahlen - wären da nicht die Profis. weiter
  • 366 Leser

So spielten sie - von Hildebrand bis Podolski

·DFB-Test-Länderspiel in Bangkok Thailand - Deutschland 1:5 (0:2) Deutschland: Hildebrand - Hinkel (beide VfB Stuttgart) ab 33. Owomeyela (Arm. Bielefeld), Mertesacker (Hannover 96), Friedrich (Hertha BSC) ab 68. Wörns (Bor. Dortmund), Lahm (VfB Stuttgart) ab 60. Schulz (Werder Bremen) - Asamoah (Schalke 04), Borowski (Werder Bremen), Engelhardt (1. weiter
  • 340 Leser

SPORT AKTUELL: Sieg für Hilde Gerg

Hilde Gerg aus Lenggries hat den alpinen Weltcup-Super-G im schweizerischen St. Moritz gewonnen und damit ihren zweiten Saisonsieg errungen. Mit 1:14,95 Minuten verwies die 29-Jährige die junge Amerikanerin Lindsey Kildow (1:15,32) auf Platz zwei. Gergs Teamkollegin Maria Riesch wurde mit 1:15,40 Dritte. dpa weiter
  • 385 Leser
POP

Stippvisite vom Ö-Star

In Österreich ist Christina Stürmer seit knapp zwei Jahren ein Superstar. Bei einer kleinen Tour durch den Süden Deutschlands deutete sie an, warum dies so ist. weiter
  • 300 Leser
RESOZIALISIERUNG / 'Projekt Chance' bewährt sich

Strenge Erziehung im Kloster

Justizminister zieht positive Bilanz nach einem Jahr - Keine ernsthaften Probleme
Das 'Projekt Chance' zur Resozialisierung straffälliger Jugendlicher hat sich bewährt. Justizminister Ulrich Goll zog nach einem Jahr in Frauental eine positive Bilanz. Mit einer ähnlichen Einrichtung in Leonberg sieht er den Bedarf für Baden-Württemberg gedeckt. weiter
  • 440 Leser
BOMBENDROHUNG

Studentin soll zahlen

Der Urheberin der Bombendrohungen gegen den Düsseldorfer Flughafen im Sommer 2003 drohen Schadenersatzforderungen von rund 340 000 Euro. Der Bundesgrenzschutz (BGS) teilte mit, man fordere rund 152 000 Euro von der Studentin, die vom Essener Landgericht im April zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden war. Der Düsseldorfer Flughafen kündigte weiter
  • 303 Leser

Tarnfirma kauft Jukos-Tochter für den Staat

In Russland verdichten sich Hinweise, dass der staatliche Energiekonzern 'Surgutneftegas' hinter dem Kauf der Tochterfirma des zerschlagenen Ölkonzerns Jukos steht. Zwei leitende Manager von Surgut seien bei der Zwangsversteigerung am Sonntag als Bieter für die ominöse Firma 'BaikalFinansGroup' (Baikal) aufgetreten, berichteten zwei russische Zeitungen. weiter
  • 259 Leser
JUSTIZ / Gericht untersagt Abdruck von Jugendfotos

Tatjana Gsell - der 'schöne Schwan'

Tatjana Gsell, eine Lachnummer in der Promi-Gesellschaft, hat vor Gericht Recht bekommen. Jugendfotos der 'lustigen Witwe' dürfen nicht veröffentlicht werden. weiter
  • 491 Leser

Telegramme

fussball:1860 München hat Bernhard Trares als neuen Co-Trainer verpflichtet. Der Vertrag des früheren 'Löwen'-Profis läuft wie der des neuen Cheftrainers Reiner Maurer zunächst bis zum Saisonende.fussball:Nach nur einem halben Jahr verlässt Mittelfeldspieler Vladimir Ivic Borussia Mönchengladbach und wechselt zum griechischen Erstligisten AEK Athen. weiter
  • 372 Leser

Tipp des Tages: 116 116 bei Kartendiebstahl

Notruf 116 116 - unter dieser Rufnummer können von Mitte nächsten Jahres an abhanden gekommene Bankkarten, Mobilfunkkarten und andere elektronische Berechtigungen gesperrt werden. Deutschland ist damit weltweit das erste Land mit einer Notrufnummer bei Kartendiebstahl, teilte das Bundesinnenministerium gestern in Berlin mit. Der Anruf aus dem Inland weiter
  • 419 Leser
DRESSUR

Trauer um den Partner

Dressur-Weltmeisterin Nadine Capellmann trauert um Farbenfroh. Der 14-jährige Wallach war nach einer Operation gestürzt, hatte sich den Oberschenkelhals gebrochen und wurde eingeschläfert. 'So einen wie Farbenfroh trifft man nur einmal im Leben. Alles an ihm war außergewöhnlich. Sein Aussehen, sein Talent, sein liebenswerter Sturkopf', erklärte Capellmann. weiter
  • 324 Leser

Unser TV-Tipp

Sat 1, 20.15 Uhr: Warum nicken Hühner eigentlich ständig? Wieso gibt es kaum blaue Speisen? Und weshalb platzen Seifenblasen? Diese und andere Fragen klärt Moderatorin Barbara Eligmann heute in der beliebten Wissensshow 'Clever'. · SWR, 21.45 Uhr: Die grandiose Schwarzwaldhochstraße zwischen Baden-Baden und Freudenstadt bietet herrliche Ausgangspunkte weiter
  • 365 Leser
IRAK / Experten drängen die Amerikaner zu einer ehrlichen Analyse ihrer strategischen Fehler

US-Mission steckt im Sumpf

Lage destabilisiert sich weiter - Rebellen bekommen Zulauf
Die USA stehen im Irak auf verlorenem Posten: Die Truppen schaffen es nicht, die Lage in den Griff zu kriegen. Die Zahl der Konflikte wächst und wächst. weiter
  • 309 Leser
PHILIPS

Verhandlungen gescheitert

Die Verhandlungen zwischen dem Philips-Konzern und der IG Metall über die Senkung der Arbeitskosten in der Halbleiter-Fertigung in Deutschland sind nach vier Monaten gescheitert. Wie das Unternehmen mitteilte, hat die IG Metall einen Termin für die Abschlussrunde der Verhandlungen abgesagt. Philips werde jetzt Maßnahmen zur Kostensenkung ergreifen, weiter
  • 455 Leser
WASSER

Versorger unter der Lupe

Das Landeskartellamt ermittelt nach Presseberichten wegen zu hoher Trinkwasserpreise gegen mehrere Wasserversorger im Lande. Betroffen seien die Stadtwerke Esslingen, die Stadtwerke Sindelfingen, die Energieversorgung Filstal für den Bereich Geislingen, die Energieversorgung Trossingen, die Stadtwerke Heidelberg, die Badenova AG für den Bereich Lahr, weiter
  • 373 Leser
ENBW / Keine Zahlungen an Politiker ohne Gegenleistung

Vorstand und Aufsichtsrat legen Bezüge offen

Die Gehälter der Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder der Energie Baden-Württemberg AG (ENBW/Karlsruhe) werden im Geschäftsbericht 2004 erstmals individualisiert ausgewiesen. Wie der Energieversorger mitteilte, haben dies Vorstand und Aufsichtsrat beschlossen. Durch die Veröffentlichung der fixen und variablen Bestandteile der Managervergütungen könnten weiter
  • 357 Leser
GEWALT / Jugendliche wollten mehr Schokolade

Weihnachtsmann verprügelt

Ein Weihnachtsmann ist in Südfrankreich beim Verteilen von Süßigkeiten brutal verprügelt worden. Eine Gruppe von sechs Jugendlichen im Alter von etwa 15 Jahren hätten den Weihnachtsmann im Stadtzentrum von Alès angegriffen, zu Boden geworfen und mit Füßen getreten, berichtet die Polizei. Die Jugendlichen hatten bereits Süßigkeiten bekommen, verlangten weiter
  • 338 Leser
ARCHITEKTUR / Wiener Museum für angewandte Kunst zeigt Peter Eisenman

Weiß glühende Mauern

Begehbare Säulen schaffen assoziativen Zugang
Peter Eisenmans Holocaust-Mahnmal in Berlin, das umstrittene Betonstelenfeld, macht Schlagzeilen. Nun widmet das Wiener Museum für angewandte Kunst dem amerikanischen Architekten eine große Einzelausstellung: 'Barfuß auf weiß glühenden Mauern'. weiter
  • 343 Leser
FESTTAGE / Lust auf Süßes hat mit der trüben Jahreszeit zu tun

Wer leicht zunimmt, bewegt sich im Normalbereich

Die Weihnachtszeit ist auch die Zeit der vielen Süßigkeiten. Stollen, Plätzchen und Schokolade. Das zumeist überreichliche Essen ist auch noch wesentlich mitverantwortlich, dass nach den Festtagen bei vielen Menschen die Waage eine deutliche Sprache spricht. weiter
  • 395 Leser

Wieder daheim

Das deutsche Segelschulschiff Gorch Fock ist nach seiner 138. Ausbildungsfahrt wieder in Kiel eingelaufen. Nach 75 Tagen auf See und rund 6500 Seemeilen (12 040 Kilometer) Fahrtstrecke bis ins Mittelmeer gibt es für viele Matrosen ein Wiedersehen mit Küsschen. So auch für Björn und seine Freundin Diana. weiter
  • 395 Leser
Deutsche Post

Übernahme untersagt

Die Deutsche Post darf den Paket-Schnelldienst Transoflex nicht übernehmen. Der Bundesgerichtshof (BGH) bestätigte eine entsprechende Verfügung des Bundeskartellamts von 2001. Mit dem Urteil untersagte das Karlsruher Gericht zugleich eine ursprünglich angestrebte knapp 25-prozentige Minderheitsbeteiligung der Post bei Transoflex (Weinheim). Bereits weiter
  • 406 Leser
KOOPERATION / Europa und Nordafrika vereinbaren mehr Sicherheit für Mittelmeerregion

Überwachung auf See wird ausgeweitet

Verteidigungsminister und Vertreter der Streitkräfte aus Europa und Nordafrika haben gestern verstärkte Sicherheitsmaßnahmen für die Mittelmeerregion vereinbart. Der Anfang werde mit einer ausgeweiteten Überwachung auf See gemacht, erklärte die so genannte 5-plus-5-Gruppe. Die beteiligten Länder müssten sich gemeinsam verschiedenen Herausforderungen weiter
  • 288 Leser
EISHOCKEY

Zug erfasst Bus

Auf der Reise zu einem Auswärtsspiel ist der Bus des tschechischen Eishockey-Zweitligisten Sareza Ostrava auf einem Bahnübergang in der Nähe von Prag von einem Zug erfasst worden. Dabei kam Trainer Karel Metelka ums Leben, sieben Spieler wurden zum Teil schwer verletzt. Am schlimmsten traf es Torhüter Robert Hamrla und einen Betreuer der Mannschaft. weiter
  • 290 Leser
MEDIZIN / Immunsystem noch nicht weit genug ausgebildet

Ärzte raten zu Grippe-Impfung bei Kindern

Kleinkinder sollten Experten zufolge bereits ab dem Alter von sechs Monaten gegen Grippe geimpft werden. Grund sei, dass eine Grippe bei Kindern viel schwerer verlaufe als bei Erwachsenen, meldet die 'Ärzte-Zeitung' unter Berufung auf den Vorsitzenden der Ständigen Impfkommission, Heinz-Josef Schmitt. 'Wenn ich Kinder im Alter zwischen 6 und 24 Monate weiter
  • 340 Leser