Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 29. Dezember 2004

anzeigen

Regional (86)

Viel Lob, auch von seinen politischen Gegnern, erfuhr Oettingens Bürgermeister Dieter Paus bei einem Empfang anlässlich seines 60. Geburtstages, zu dem die Stadt und die Verwaltungsgemeinschaft Oettingen geladen hatten. Der stellvertretende Vorsitzende der Verwaltungsgemeinschaft Oettingen, der Munninger Bürgermeister Friedrich Hertle - Bürgermeister weiter
  • 308 Leser
Am Freitag, 7. Jenuar, kommt das Kinomobil in den Oberkochener Bürgersaal. Gezeigt werden folgende Filme: Um 14.30 Uhr: "Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen." Um 17 Uhr: "Große Haie - Kleine Fischer." Um 20 Uhr: "Der Untergang." Die ersten beiden Filme kosten drei Euro, letzterer vier Euro. Wochenmarkt Der erste neue Wochenmarkt im neuen weiter
  • 178 Leser
Auf musikalische Art lässt das Theater der Stadt Aalen im Wi.Z in der Ulmer Str. 130 das alte Jahr ausklingen. Mit Christian Reidenbach hat das Haus für den Silvester-Abend einen Gast engagiert, der schon vor zwei Jahren in der Produktion "Heymat" das Publikum mit seinen Arrangements begeisterte. Unter dem Motto "Prestige" hat der Musiker nun einen weiter
  • 212 Leser
Das Heimspiel mit "Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle" am Donnerstag, 30. Dezember in der Aalener Stadthalle ist bereits ausverkauft. Um diejenigen, die leider keine Eintrittskarte mehr ergattern konnten, nicht allzu lange auf den Genuss von "Skrupelloser Hausmusik" warten zu lassen, hier die nächsten Termine der Kapelle in der Umgebung: 26. Februar weiter
  • 235 Leser
Gelegenheit, Blut zu spenden, bietet sich bei der Aktion des Deutschen Roten Kreuzes am Freitag, 14. Januar, 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Elchingen. Vor allem Menschen mit einem rhesus-negativen Rhesusfaktor sind angesprochen, denn diese Blutgruppen sind im Moment besonders knapp. Zum einen, weil sie ohnehin selten in der Bevölkerung weiter
  • 134 Leser
Für dringende standesamtliche Anzeigen, zum Beispiel bei Todesfällen, ist das Standesamt in Abtsgmünd am Freitag, 7. Januar mit einem Notdienst von 9 bis 11 Uhr unter Telefon (07366) 6184 erreichbar. Kunstausfahrt Die Kolping-Senioren Abtsgmünd bieten am Donnerstag, 24. Februar eine Kunstfahrt ab 13.30 Uhr nach Schwäbisch Hall in die Kunsthalle Würth weiter
Schwere Verletzungen hat sich gestern ein Gleitschirm-Flieger zugezogen: Als er auf der Gemarkung Röthardt, etwa 50 Meter oberhalb vom Naturfreundehaus abgesprungen war, wurde sein Schirm bereits in der Startphase von einem Seitenwind erfasst und klappte zusammen. Der 40-Jährige stürzte aus etwa sieben Meter Höhe auf die Zufahrtsstraße zum Naturfreundehaus. weiter
  • 290 Leser
Ein unbekannter Lastwagenfahrer versuchte am Donnerstag gegen 15.30 Uhr in Essingen in der Aalener Straße mit seinem Fahrzeug zu rangieren und beschädigte dabei einen am Fahrbahnrand aufgestellten Stromverteilerkasten. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle und hinterließ einen Schaden von etwa 1000 Euro. Laut weiter
  • 150 Leser
SELBSTHILFEGRUPPE ANGST / Gmünder Gesprächsgruppe hilft Betroffenen

"Die Panik trifft dich wie ein Hammer"

Seit fast zehn Jahren treffen sich in Schwäbisch Gmünd Menschen in der Selbsthilfegruppe "Psychosomatische Ängste und Panikattacken". In wöchentlichen Gesprächsrunden offenbaren sie einander ihre Not mit der Angst. Und sie versuchen, bei Übungsexkursionen dem Gefühl der Panik entgegen zu wirken. weiter
  • 132 Leser
SO WERDEN SIE ABGEZOCKT / Lassen Sie sich am Telefon nicht überrumpeln:

"Sagen Sie mir mal Ihre Kontonummer"

Per Post, per Fax, am Telefon: Die Wege, an Ihr Geld zu kommen, sind vielfältig. Unsere SchwäPo-Serie "Tricks dubioser Firmen" hat zwar, wie uns vielfach bestätigt wird, in all den Jahren manchen davor bewahren können, Beutelschneidern in die Hände zu fallen, aber hin und wieder sind die Fallen der Ganoven einfach zu gut getarnt. weiter
  • 2058 Leser
EINZELHANDEL IN AALEN / Umfrage fördert unterschiedliche Beurteilungen zu Tage

"Weihnachtsgeschäft" geht weiter

Das "Weihnachtsgeschäft" bei den Aalener Einzelhändlern läuft auch jetzt noch - alles in allem ziemlich gut. Dass die Umsätze nach Weihnachten fast so groß sind wie vor den Feiertagen, führen etliche Geschäftsleute darauf zurück, dass viele Menschen Geld geschenkt bekamen. weiter
  • 228 Leser
FLUTKATASTROPHE / SchwäPo-Leser Axel Lang berichtet, wie er seinen Weihnachtsurlaub auf Phuket erlebt hat

"Wir hatten mehr als nur einen Schutzengel"

Es ist schon heftig, wenn man die Bilder der Flutkatastrophe im Fernsehen sieht. Noch viel schlimmer ist es aber, wenn man das ganze selbst mitbekommt und vor einer Tsunami-Welle wegrennen muss. So jedenfalls hat es SchwäPo-Leser Axel Lang erlebt, der seinen Weihnachtsurlaub auf Phuket verbracht hat. "Auf jeden Fall", bilanziert Axel Lang in einer e-mail weiter
  • 314 Leser
ADVENT DER GUTEN TAT / Spenderliste

Allen Spendern sei gedankt

Herzlichen Dank allen Spendern: Eugen Schmidt, Hüttlingen; Walter + Gerlinde Schinko; Elisabeth + Elmar Kuhn, AA; Gertrud Frey, AA; Carina Hoch, Essingen; Anton Zeller, AA; Dieter Goehringer; Helmut Schwarz; Siegfried Balle, Essingen; Gerhard + Ute Stahl, AA; Hermann Volk, Walxheim; Sabine Seitz, AA; Jutta Stachel; Wilhelm Weber, AA; Wolfgang Möginger, weiter
  • 319 Leser

Alphornbläsern und Stubenmusik in der Kirche

In der voll besetzten katholischen Kirche St. Martinus in Iggingen feierte Pfarrer Johannes Waldenmaier mit der Gemeinde den Familiengottesdienst am Stefanstag. Musikalisch wurde er wie schon seit Jahren mitgestaltet von den Eiberbacher Alphornbläsern aus Hussenhofen und "Herbert's Stubenmusik" aus Heuchlingen. Somit gestaltete sich der Gottesdienst weiter

Annastasia Wannhoff feierte 100. Geburtstag

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr feierte eine Heimbewohnerin ihren 100. Geburtstag im Seniorenstift Schönbornhaus. Annastasia Wannhoff verlebte das Ereignis am Weihnachtstag bei bester geistiger Gesundheit. Die Jubilarin ist eines von acht Geschwistern, die als Kriegsflüchtlinge aus Danzig nach Deutschland kamen und lebte 30 Jahre in Adelmannsfelden. weiter
  • 156 Leser
KOLPINGSFAMILIE JAGSTZELL / Gelungene Premiere

Ansteckend fröhlich

In der vollbesetzten Festhalle erlebten die Zuschauer auch in diesem Jahr wieder ein Theater vom Feinsten. Mit dem Stück "Einer für Alles" hatten die Theatergruppe der Kolpingsfamilie und ihr Regisseur Nikolaus J. Kurz schnell die Lacher auf ihrer Seite. weiter
  • 118 Leser

Anton Rieger

Heute feiert Diplomingenieur Anton Rieger, der Fraktionsvorsitzende der CDU im Gemeinderat, seinen 60. Geburtstag. Rieger ist 1944 in Ellwangen geboren und aufgewachsen. Nach dem Abitur am Peutinger Gymnasium 1964 studierte er an der Technischen Universität Stuttgart bis 1971 Bauingenieurwesen. 1973 machte er sich selbstständig und eröffnete das Ingenieurbüro weiter
  • 225 Leser
RÄUM- UMD STREUPFLICHT

Anwohner müssen Schnee räumen

Der Winter hat Aalen im Griff. Nach den Schneefällen jetzt die Kälte. Die Stadt Aalen macht alle Straßenanlieger auf ihre Verpflichtung zum Reinigen, Schneeräumen und Streuen der Gehwege und sonstiger in der Streupflichtsatzung der Stadt Aalen festgelegten Flächen aufmerksam. weiter
  • 128 Leser

Bei Hundefreunden eingebrochen

Die Vereinshütte des Hundesportvereins in Böbingen wurde nach Angaben der Polizei in der Nacht zu Heiligabend von Unbekannten aufgebrochen. Stehlenswertes haben die Einbrecher offenbar nicht gefunden, denn es konnnte nichts Fehlendes festgestellt werden. Hinweise zu dieser Tat erbittet das Gmünder Polizeirevier. weiter
  • 223 Leser
GARTENTREFF ELLWANGEN / Das neue Konzept geht nach baulicher Erweiterung auf:

Das Kunden-Einzugsgebiet hat sich vergrößert

Es war ein Wagnis, das Gartentreff-Inhaber Eugen Lutz mit der baulichen Erweiterung seines Gartenbedarfs- und Pflanzengeschäfts im September des vergangenen Jahres in der Haller Straße 71 einging. Doch Lutz' Risikobereitschaft hat sich ausgezahlt. weiter
  • 264 Leser
SEIFENKISTENRENNEN / Nach dem großen Erfolg Wiederholung in zwei Jahren

Deutsche Meisterschaft am Straßdorfer Berg

Dass die Gmünder ein gigantisches Rennen ausrichten können, haben sie im August bewiesen. Am 19. und 20. August 2006 dürfen sie zeigen, dass sie auch einer Deutschen Meisterschaft würdig sind. Und wer weiß? Die Träume der Organisatoren reichen sogar noch weiter. weiter
  • 189 Leser

Die Gelegenheit für einen Winterausflug

Frische Luft schnappen sollte heute, wer dazu Zeit findet. Zwar stört immer wieder Schneefall, und die Sonne scheint vermutlich eher nicht. Aber mit der weißen Pracht um Alfdorf könnte es bereits morgen vorbei sein. Ab Donnerstag soll es Regen geben. Dann könnte die zart geweißelte Landschaft nicht nur wintergrau aussehen, es könnte zudem auch glatt weiter
  • 124 Leser
VERWALTUNGSREFORM / Ab Januar hat das Landratsamt fast doppelt so viele Mitarbeiter wie bisher

Die Ostalb hat das Horror-Image verloren

Vom "Horror" zum geschätzten Arbeitgeber? Diesen Imagewandel hat sich der Ostalbkreis fest vorgenommen. Wenn ab 1. Januar alles anders wird. Wenn das Landratsamt 624 Beschäftigte mehr hat. Wenn Menschen dort arbeiten, die jetzt noch in Ulm oder Göppingen ihren Schreibtisch haben, die sich dort wohlfühlten und dort auch wohnen. "Sie sind willkommen. weiter
SCHÜTZEN LINDACH / Familienabend als Jahresabschluss

Die Vereinsmeister gekürt und geehrt

Im vollbesetzten Lindacher Schützenhaus war der alljährliche Familienabend der Lindacher Schützen mit Ehrung und Auszeichnung der Vereinsmeister. Adolf Funk ist seit 50 Jahren Mitglied im WLSB und im DSB, Eberhard Geiger ist seit 25 Jahren dabei. weiter
  • 183 Leser
GT-WEIHNACHTSAKTION / Hilfe für Frauen in Not

Doppelt gut gemeint

Ein heißes Rennen haben sich die Bieter um das Trikot mit den Original-Unterschriften der deutschen Fußball-Nationalmannschaft geliefert. Nur einer hat's bekommen. Für andere kein Grund, die gute Sache aus den Augen zu verlieren: 450 Euro bekommt das Gmünder Frauenhaus von zwei erfolglosen Bietern. weiter
  • 208 Leser

Eiermeiers Kurschatten

Die Theatergruppe des BC Aufhausen spielt im neuen Jahr den Schwank "Eiermeiers Kurschatten". Die Aufführungen sind am Donnerstag, 6. Januar (Heilige Drei Könige), und Samstag 8. Januar, jeweils um 19.30 Uhr in der Egerhalle Aufhausen. Eintrittskarten für die Theatervorstellungen gibt's im Vorverkauf bei Claudia Müller unter Telefon (07362) 5712. Wie weiter
  • 205 Leser
LIEDERTAFEL ELCHINGEN / "'s Stammtischkendle" begeistert am Wochenende in der ausverkauften Turn- und Festhalle

Ein Vaterschaftstest auch an Neujahr

Viel Wirbel in der gemütlichen Dorfwirtschaft und ein Wechsel bei der Theaterleitung. Das erlebten die Besucher des schwäbischen Schwankes "'s Stammtischkendle", das die Theatergruppe der Liedertafel Elchingen erstmals unter der Leitung von Birgit Neumann am zweiten Weihnachtsfeiertag in der voll besetzten Elchinger Turn- und Festhalle aufführte. weiter
  • 135 Leser
BLUTSPENDE / GEK hilft

Eine Portion Nächstenliebe

Insbesondere zu dieser Jahreszeit sind Blutspendetermine wegen Krankheit schlecht besucht. Deshalb bewiesen 100 GEK-Mitarbeiter mit einer Aktion eine Portion Nächstenliebe. weiter
  • 102 Leser
GMÜNDER OSTEN / Die neue Stadtteilzeitung ist da

Eintreten - die Türe ist offen

Die neue Stadtteilzeitung für die Oststadt ist da. "Sie trägt den Titel 'Postkurier' und gibt Zeugnis, dass sich im vergangenen Jahr in diesem Stadtteil einiges getan hat", schreibt der Stadtteilkoordinator Bernhard Bormann in einer Pressemitteilung. weiter
  • 199 Leser

Erster Tag der Postagentur Bopfingen

Gestern wurde noch eifrig gearbeitet, heute öffnet um 9 Uhr zum allerersten Mal die Postagentur im Fachgeschäft Arnold in der Hauptstraße 66 in Bopfingen seine Schalter. "Es hat alles geklappt", freute sich gestern Diana Arnold (2. v. li.), die bei den letzten Vorbereitungen mit anpackte. 100 Jahre war das Postamt am Bahnhof untergebracht in der neuen weiter

Familienpass

Die Gutscheinhefte zum Landesfamilienpass sind bei der Stadtverwaltung eingetroffen. Der berechtigte Personenkreis kann diese Gut- scheine unter Vorlage des Landesfamilienpasses beim BürgerBüro, Zimmer Nr. 123, abholen. Die Gutscheinhefte ermöglichen dem anspruchsberechtigten Personenkreis in Verbindung mit dem weiterhin gültigen Landesfamilienpass weiter
  • 126 Leser

Faschingsparty für behinderte Menschen

Unter der Schirmherrschaft von Landrat Pavel sind auch im kommenden Jahr wieder Faschingsveranstaltungen für Menschen mit Behinderungen: Am Sonntag, 16. Januar, ab 13 Uhr in der Dreißentalhalle in Oberkochen und am Sonntag, 23. Januar, ab 13 Uhr in der Stuifenhalle in Waldstetten. Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige sind zu den närrischen weiter
  • 158 Leser

Feuerwehr rettet Hund aus Böschung

Die Kameraden der Gmünder Feuerwehr retteten gestern in der Weißensteiner Straße einen Hund. Das Tier war eine steil abfallende Böschung hinuntergeruscht, kam allein nicht mehr hoch und konnte auch von seinen Besitzern nicht hochgeholt werden. Deshalb informierten diese die Gmünder Feuerwehr. Die war schnell zur Stelle und befreite den Hund mit einer weiter
  • 137 Leser

Firma Daul ehrt Mitarbeiter

Bei der Feier zum Jahresabschluss sind bei der Firma Daul langjährige Mitarbeiter geehrt worden. Die Ehrung nahm Walter Grötzinger, Obermeister der Innung Sanitär-Heizung-Klima, gerne vor, denn es sei heute eine Besonderheit, einem Mitarbeiter zum 30-jährigen Betriebsjubiläum gratulieren zu dürfen. Achim Worsch führe in diesen drei Jahrzehnten mit Zuverläsigkeit weiter
  • 195 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFT / Faenza feiert 60. Jahrestag der Befreiung von deutscher Besatzung - Gmünder Delegation dabei

Freiheit ist nicht selbstverständlich

Gmünds italienische Partnerstadt Faenza feierte dieser Tage den 60. Jahrestag der Befreiung von deutscher Besatzung. Aus Gmünd waren Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und die Stadträte Christian Baron und Kurt Unrath dabei. weiter
  • 134 Leser
KONFLIKTHELFER / Ausbildung für Schüler aus dem Ostalbkreis

Friedliches Miteinander

Auseinandersetzungen gehören zu unserem Alltag. Ob wir sie als lästig oder als konstruktiv erleben, hängt davon ab, wie wir selbst mit diesen Konflikten umgehen. Nicht immer ist dies so einfach. Manchmal kann ein Konflikthelfer die Lösung sein. Das Landratsamt bietet Schülern eine entsprechende Ausbildung an. weiter
KNEIPEN-ZUWACHS / Reichsstädter Café und Bar

Frisch aus dem Ofen

Ein "R" in einem pinkfarbenen Kreis ziert jetzt die Fassade des Hauses an der Stadtkirche 17 und zieht die Blicke der Passanten auf sich. Das Reichsstädter - Café und Bar - eröffnet voraussichtlich im März oder April. Die Bauherren und zukünftigen Betreiber Markus Schäffler und Björn Ulrich sind noch am Renovieren. weiter
  • 250 Leser

Für Binokelfreunde

Ein Preisbinokel zugunsten der Bartholomäer Aussegnungshalle ist am Mittwoch, 29. Dezember in der Küferstube in Batrtholomä. Beginn ist um 19.30 Uhr. Mitmachen können nicht nur Bartholomäer, sondern Binokelfreunde aus nah und fern. weiter
  • 295 Leser
CARNEVALS-VEREIN GRABBENHAUSEN / Weihnachtsfeier mit Ehrungen

Geschichte vom Nikolaus

Mit weihnachtlichen Liedern, Musikvorträgen sowie dem Begrüßungsprolog des Vorsitzenden Walter Spohn begann die Weihnachtsfeier des Carnevals-Vereins Grabbenhausen (CVG). weiter
  • 173 Leser

Heute Blut spenden für den Notfall

Die Tage zwischen den Jahren sind für den DRK-Blutspendedienst besonders arbeitsintensiv, denn der Bedarf steigt in dieser Zeit regelmäßig an. Darum hofft die Blutspendezentrale in Ulm auf besonders viele Erstspender bei der heutigen Aktion von 13.30 bis 19.30 Uhr in der Igginger Gemeindehalle. Jeder gesunde Mensch im Alter von 18 bis 68 Jahren kann weiter
PROJETO CRESCER / SPD-Ortsverein unterstützt Projekt in Brasilien

Hoffnung für Kinder im Rattensee

Das "Project Crescer" will den Kindern in einem brasilianischen Armenviertel helfen. Der SPD-Ortsverein in Oberkochen hat die Organisation nun mit einem Scheck unterstützt. Gegründet wurde das Projekt im Jahr 2000, ein Kontakt kam über einen aus Ellwangen stammenden Journalisten zustande weiter
  • 295 Leser
TURN-TEAM / Wetzgauer Freizeitturner auf Ausflug

Im Garten des Bildhauers Nuß

Eine Gruppe der Wetzgauer Freizeitturner "Doris' Turn-Team steuerte de Remstalort Strümpfelbach an und besuchte dort den bekannten Bildhauer Professor Ulrich Nuß. weiter
  • 167 Leser

Jahr startet mit Kleintierausstellung

Eine Kleintierausstellung veranstaltet der Kleintierzuchtverein Heubach am kommenden Wochenende. Am Samstag, 1., und am Sonntag, 2. Januar, können Interessierte sich in der Turnhalle der Schillerschule die verschiedensten Tiere anschauen. Zu sehen sein werden Hühner, Kaninchen, und Tauben. An beiden Tagen können die Besucher ihr Glück bei einer Tombola weiter
  • 156 Leser
GMÜNDER BÜHNE / Mitgliederversammlung in der Theaterwerkstatt

Jerg Ratgeb unter freiem Himmel

Für das 25. Spieljahr der Gmünder Bühne soll ein ganz besonderes Stück als Freilichtspiel geboten werden. Fündig wurde man in einer Produktion des Theaters Lindenhof Melchingen von Uwe Zellmer. Diese hochgelobte Bühne hatte bei Tübingen 1990 eine dramatisierte Fassung vom Leben und Sterben des Gmünder Künstlers Jerg Ratgeb aufgeführt. weiter
  • 161 Leser

Jürgen Nagel

Der Richter am Landgericht Jürgen Nagel wurde kürzlich zum Vorsitzenden Richter am Landgericht befördert. Als Nachfolger von Gerhard Rappold hatte er bereits am 1. September die Aufgabe des Ausbildungsleiters für Rechtsreferendare und am 1. Oktober den Vorsitz der 4. Zivilkammer sowie der 2. Kammer für Handelssachen übernommen. Jürgen Nagel wurde am weiter
  • 306 Leser

Katja Kurz gewinnt CD-Player

An dem Preisausschreiben der Abtsgmünder Bank anlässlich der Sparwoche beteiligten sich rund 700 Kinder und Jugendliche. Dieser Tage nahmen die Bankvorstände Eugen Bernlöhr und Werner Bett die Preisverleihung vor. Der erste Preis, ein CD-Player, ging an Katja Kurz in Abtsgmünd. Rätsel in der Kundenhalle: 1. Preis: Kathleen Heinzelmann.(Text/Foto: bd) weiter
  • 432 Leser

Keine Sperrzeiten zum Jahreswechsel

Wie das Landratsamt mitteilt, wird die Sperrzeit für Schank- und Speisegaststätten sowie für öffentliche Vergnügungsstätten in der Nacht zum 1. Januar 2005 aufgehoben. In Spielhallen beginnt die Sperrzeit jedoch um 0 Uhr und endet um 6 Uhr. weiter
  • 244 Leser
SCHNEEKETTENPFLICHT / Die letzte Anordnung einer Schneekettenpflicht für Lkws ist schon Legende

Klappschilder bleiben im Winterschlaf

In Aalen werden bei der Firma RUD seit 1875 Ketten hergestellt - heute selbstverständlich auch Schneeketten. Dass es rund um Aalen Straßen gibt, auf denen im Winter Schneekettenpflicht angeordnet werden kann wissen jedoch die wenigsten. weiter
  • 187 Leser
MEDIZIN / Stadt Stuttgart plant parallel zur Neuordnung drastischen Sparkurs in den Krankenhäusern

Klinik-Mitarbeiter sollen verzichten

Den 6000 Mitarbeitern der städtischen Krankenhäuser in Stuttgart stehen keine leichten Zeiten bevor: Die Stadtverwaltung verlangt einen scharfen Sparkurs. weiter
  • 181 Leser
JAHRESWECHSEL / Ab heute darf Feuerwerk gekauft werden - An Neujahr kehren - Nachdenkliche Stimme

Knallen oder helfen?

Noch drei Tage bis Silvester: Von heute bis Freitag dürfen die Einzelhändler Feuerwerkskörper verkaufen. Behörden mahnen zur Vorsicht im Umgang mit den Knallern und Raketen und der städtische Reinigungsdienst wird am Neujahrsmorgen viel mit den Hinterlassenschaften des Jahreswechsels zu tun haben. Nachdenkliche Stimmen appellieren, angesichts der Flutkatastrophe weiter
  • 190 Leser

Kollekte für Seebebenopfer

Die evangelische und die katholischen Innenstadtgemeinden Augustinus, Münster und St. Franziskus haben sich angesichts des unvorstellbaren Ausmaßes der Seebebenkatastrophe in Südasien entschieden, die Kollekte vom kommenden Sonntag umzuwidmen. Was in allen Gottesdiensten der drei Gemeinden am 2. Januar 200 an Opfern gespendet wird, kommt der Katastrophenhilfe weiter
  • 188 Leser
INNENSTADTKIRCHEN

Kollekte für Seebebenopfer

Die evangelische und die katholischen Innenstadtgemeinden Augustinus, Münster und St. Franziskus haben sich angesichts des unvorstellbaren Ausmaßes der Seebebenkatastrophe in Südostasien entschieden, die Kollekte vom kommenden Sonntag umzuwidmen. Was in allen Gottesdiensten der einzelnen Kirchengemeinden am Sonntag, 2. Januar 2005, an Opfern gespendet weiter
  • 147 Leser

Krippenweg

Die Tourist-Information bietet zwei Führungen zum Ellwanger Krippenweg an. Am Sonntag, 2. Januar findet ein Krippenspaziergang vom Schloss zum Schönenberg statt. Im Mittelpunkt steht die Barockkrippe des Schlossmuseums, die um 1760 als Auftragsarbeit des Fürstpropstes entstanden ist. Die Szenen umfassen über 100 Figuren und gehören zu den schönsten weiter
  • 170 Leser
FLUTKATASTROPHE / Gute Nachrichten für die Eltern der vier Thailand-Touristen

Lebenszeichen aus Bangkok

Die Nachrichten aus dem Katastrophengebiet Südasien werden immer schlimmer: Unter den über 50 000 Toten, so wird inzwischen befürchtet, könnten auch hunderte deutscher Urlauber sein. Umso erleichternder sind die Informationen, die gestern unsere Redaktion erreichten: Den vier jungen Männern aus dem Gmünder Raum, die sich in Thailand aufhalten, geht weiter
  • 195 Leser
TRÄGERVEREIN SYNAGOGE OBERDORF / Gutes Echo auf den neuen Museumskatalog

Lob und stattlicher Scheck aus USA

Die Angehörigen ehemaliger jüdischer Familien aus Oberdorf reagierten hoch erfreut auf den neuen, sehr informativen und reich bebilderten Museums-Katalog, den der Trägerverein ehemalige Synagoge Oberdorf herausgebracht hat und der auch in Ostwürttemberg auf ein erfreuliches Echo gestoßen ist. weiter
  • 152 Leser

LVA-Sprechstunde

In den neuen Räumen des VDK-Kreisverbandes ist am Montag, 3. Januar, eine erweiterte Sprechstunde des Regionalzentrums der LVA-Aalen. Der Leiter der Sachbearbeitung, Wolfram Reif, ist zwischen 8.30 und 12 Uhr sowie zwischen 13.30 und 15.30 anwesend. Bitte Versicherungsunterlagen und Ausweis mitbringen. weiter
  • 272 Leser
JAHRESABSCHLUSS / Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann zieht bei einer Feier mit vielen Besuchern zufrieden Bilanz

Mit neuer Halle geht's gut weiter

Der Kraftakt der Sanierung der Grundschule Frickenhofen, der Abschluss des Erschließungskonzepts für das Schul- und Sportzentrum und viele andere Projekte machen 2004 für Gschwend zu einem guten Jahr. Dieses Fazit zog Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann gestern bei der gut besuchten Jahresschlussfeier. weiter
  • 128 Leser

Neue Sägen für die Martinus Schule

Durch großes ehrenamtliches Engagement beim Jahresfest der Stiftung Haus Lindenhof in Bettringen gelang es den Eltern der Martinus Schule auch in diesem Jahr, die Schule finanziell zu unterstützen. Mit dem Erlös ihrer Aktionen konnte die Elternvertretung der Schule für Geistig- und Mehrfachbehinderte für die Werkstufe zusätzliches Werkzeug anschaffen. weiter
  • 174 Leser
GUTEN MORGEN

Originelle Ausrede

Den Führerschein durfte er wohl nicht behalten. Und der Promillepegel wirkte sich auch nicht auf die Schlagfertigkeit jenes Autofahrers aus, der jüngst einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Dillingen aufgefallen war. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 50-Jährige deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Als das Blutalkoholergebnis mit weiter
  • 110 Leser
GEMEINDERAT BÖBINGEN / Zukunftsperspektiven

Priorität Römerhalle

Der Sportplatz Hagenäcker, der Skulpturenpfad, die Erschließung des Baugebiets Hagenäcker und die Flurneuordnung der Gemeinde waren Maßnahmen, die den Böbinger Gemeinderat im vergangenen Jahr beschäftigt hatten. Bürgermeister Jürgen Stempfle blickte bei der gestrigen Sitzung zurück und stellte Zukunftsprojekte vor. weiter
  • 277 Leser
GEMEINDERAT / Jahresrückblick, Zukunftsprojekte und eine 500-Euro-Spende für Südostasien waren Thema in Böbingen

Projekt Römerhalle hat Priorität

Der Sportplatz Hagenäcker, der Skulpturenpfad, die Erschließung des Baugebiets Hagenäcker und die Flurneuordnung der Gemeinde waren Maßnahmen, die den Böbinger Gemeinderat im vergangenen Jahr beschäftigt hatten. Bürgermeister Jürgen Stempfle blickte bei der gestrigen Sitzung zurück und stellte Zukunftsprojekte vor. weiter
  • 174 Leser

Raumausstatter ehrt Mitarbeiter

Bei der Jahresabschlussfeier ehrte Hermann Maier, Chef des gleichnamigen Wasseralfinger Raumausstatterbetriebs, langjährige, verdiente Mitarbeiter seines Unternehmens. Barbara Cenaj gehört seit nunmehr zwei Jahrzehnten zum festen Firmenstamm. Franz Gold trat bereits 1991 dem Familienunternehmen bei, feiert aber erst dieses Jahr zehnjährige Betriebszugehörigkeit. weiter
  • 244 Leser
BLUTKONSERVEN / Erstspender sind immer gefragt

Reserven Mangelware

290 Spendenwilige kamen zur Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuzes in Bartholomä. Traditionell sind die DRKler dort in der Weihnachtswoche zu Gast. In diesem Jahr wieder unter dem Schlagwort "Unfallopfer kennen keinen Feiertag". weiter
  • 210 Leser
GUTEN MORGEN

Reste vom Feste

Einer der größten Nachteile an Weihnachten offenbart sich in den Tagen danach: der Verlust an geschmacklicher Selbstbestimmung. Die tägliche Standardfrage von Hausfrauen und -männern "Was kochen wir heute?" wird ersetzt durch ein nervöses "Was muss jetzt noch weg?". Den imaginären Verfallsdatumskalender stets im Kopf, versucht man der übriggebliebenen weiter
  • 120 Leser
ST. JOSEF / Schüler bei internationalem Programm dabei

Ring frei für Runde drei

Bereits im dritten Jahr in Folge nehmen Schüler der Hörgeschädigtenschule St. Josef in Gmünd am Internationalen Jugendprogramm teil. Besonders für hörgeschädigte Kinder bietet dieses Möglichkeiten für Selbstverwirklichung, Abenteuer, sozialen Einsatz sowie die Entdeckung und Vertiefung von persönlichen Hobbys und Interessen und vermittelt wichtige Schlüsselqualifikationen. weiter
  • 200 Leser
AGV 1931 / Jahresfeier mit besinnlichem Teil

Rückblick mit Dias

Zur Jahresfeier des AGV 1931 gehörte ein besinnlicher Teil mit musikalischen Beiträgen, Gedichtvorträgen, einer Weihnachtserzählung, gemeinsam gesungenen Liedern sowie einer Diaschau. weiter
  • 179 Leser
MUNDART / Böbinger Kinderkrippenspiel auf Schwäbisch

Schorschle hilft dem Christkind

Nicht mehr wegzudenken aus der Reihe der weihnachtlichen Gottesdienste der katholischen Kirchengemeinde Böbingen ist die Kindermette. Auch in diesem Jahr gehörte sie für viele zu den unumstößlichen Terminen am Heiligen Abend. weiter
  • 130 Leser

Silvester-Party fünf Tage später

Muss der Jahreswechsel unbedingt an Silvester gefeiert werden? Wer darauf "Nein" antwortet, für den könnte die After-Silvester-Party im SI-Erlebnis-Centrum interessant sein. Am Mittwoch, 5. Januar, wird dort Silvester nachgeholt und zwar für alle, die fünf Tage vorher nicht feiern konnten. Und von denen gibt es wirklich genug, wie Markus Burgmeier, weiter
  • 152 Leser

Silvestergala im Gmünder Stadtgarten

Der Gmünder Stadtgarten lädt am Freitag, 31. Dezember, ab 20 Uhr zu einer Silvestergala ins Congress-Centrum Stadtgarten. Bis in den Morgen können Besucher dort das neue Jahr begrüßen. Der Abend beginnt mit einem Glas Sekt. Danach sorgt die Pallas Show Band mit breitem Repertoire für Stimmung. Es gibt außerdem weitere Unterhaltungspunkte wie eine Trapez- weiter
  • 479 Leser

Skatturnier um den Essinger Pokal

Der Essinger Skat-Verein "Karo Dame" hat für Donnerstag, 6. Januar, dem Dreikönigstag, ein Skatturnier auf die Beine gestellt. Ab 14 Uhr können Spieler im TSV-Vereinsheim in Essingen die Karten sprechen lassen. Als Preise winken 150 Euro für den Sieger und weitere Geldpreise für die Platzierten. Gespielt werden zwei Serien zu 48 Spielen nach der Internationalen weiter
BENEFIZKONZERT / Erlös für die Aussegnungshalle

Spenden nach Noten

Eine kleine musikbegeisterte Mannschaft hat sich in der Weihnachtszeit zusammen getan, um Geld für die Gemeinde Bartholomä zusammenzukratzen. Es gilt, die Ausstattung für die Aussegnungshalle zu finanzieren. weiter
  • 185 Leser

Spezialisten helfen

An den Hilfsmaßnahmen für die Flutopfer in Südostasien beteiligt sich auch ein baden-württembergisches Spezialistenteam. Die Mitglieder des Technischen Hilfswerks (THW) in Blaubeuren sollen vor Ort bei der Trinkwasserversorgung eingesetzt werden. Insgesamt zwölf Helfer, acht aus Baden-Württemberg und vier aus Bayern, flogen gestern Abend ins Katastrophengebiet weiter
  • 246 Leser
THEATER

Stress am Hochzeitstag

Die traditionelle Jahresfeier des Liederkranzes Täferrot steht an. Die Besucher erwarten eine Theateraufführung sowie Liedbeiträge. weiter
  • 121 Leser

Untergröninger Kinder spenden für Rumänien

Kinder der 1. und 2. Klasse der Untergröninger Grundschule wollten anderen Kindern in Rumänien helfen. Ihre Mütter backten Kuchen und die Schüler verkauften diese in der großen Pause. Den Erlös von 325 Euro überreichten die Schüler zusammen mit ihrem Lehrerteam Claudia Schreiber, Marion Haag und Nicole Kohler an Kai Arnold, dem Vorsitzenden des Vereins weiter
  • 221 Leser

Urkunden beim Filmclub Gamundia

Beim letzten Filmabend des Filmclubs Gamundia Gmünd in diesem Jahr wurden die Urkunden für die Teilnahme am Filmwettbewerb des Filmclubs vom Vorsitzenden Jim Joyce an die Teilnehmer überreicht. Von links nach rechts: Helmbrecht Pietsch, zweiter Preis für seinen Film "Heilbronner Weg", Rolf Jüttner, dritter Preis für "Hauptübung Feuerwehr" und Otto Rössle, weiter

Viermal einen Renault für ein Jahr

Die Gewinner des Weihnachts-Gewinnspiels "CityCenter" stehen fest: Je einen Renault "modus" dürfen Cindy Wohlmann aus Schwäbisch Gmünd, Thomas Hieber aus Heubach-Buch, Roland Krieger aus Schwäbisch Gmünd und Ulrike Wamsler aus Schwäbisch Gmünd für ein Jahr kostenlos benutzen und gratis im CityCenter parken. Im Bild von rechts: Thomas Hieber, Ulrike weiter

Wandern zu Silvester

Die Silvesterwanderung der Lorcher Albvereinsgruppe am Freitag führt ins Walkersbacher Tal. Los geht's um 13.30 Uhr am Bürgerhaus. Gegen 15.30 Uhr trifft die Gruppe im Gasthaus "Walkersbacher Tal" zum Jahresabschluss ein. Rückfahrt per Bus ist gegen 18 Uhr. weiter
  • 209 Leser
JUGENDLICHE / Der Juso-Vorschlag für einen Jugendgemeinderat ist umstritten in Aalen

Was tun gegen Politikverdrossenheit?

Die Stadtjugendring-Umfrage hat gezeigt, dass zwischen den Jugendlichen und dem Gemeinderat viele Barrieren sind. Die Jusos fordern einen Jugendgemeinderat, der Stadtjugendring ist skeptisch. Fraglich ist, ob das Projekt genügend Unterstützer findet. weiter
  • 254 Leser

Weihnachtsgeschenk für Krankenhaus

Seit zwölf Jahren engagiert sich der Verein Hilfe für Togo in dem kleinen westafrikanischen Land, in welchem auch zwei Krankenhäuser in Lomé und in Kpalime regelmäßig mit Hilfsgütern versorgt werden. Jetzt konnte der Vorsitzende des Vereins, Kreisrat Anton Weber, eine Röntgenstation am Klinikum Gmünd Stauferklinik entgegennehmen. Professor Kurt Weigand, weiter
  • 105 Leser
KRIMINALITÄT

Weihnachtspost geöffnet

Unbekannte haben im Stuttgarter Norden über Weihnachten etliche von rund 400 in zwei Postsäcken verpackte Briefe geöffnet. Ob daraus etwas gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt, die Ermittlungen der Polizei dauern an. weiter
  • 193 Leser

Weniger Einwohner Mehr Single-Haushalte

Obwohl Stuttgart in den nächsten Jahren weniger Einwohner haben wird, bleibt die Zahl der Haushalte stabil. Das Statistische Amt der Landeshauptstadt kommt zu dem Ergebnis, dass trotz einem zu erwartenden Einwohnerrückgang bis 2015 von rund drei Prozent die Zahl der Haushalte beinahe konstant bleiben wird (minus 0,2 Prozent). Verändern wird sich aber weiter
  • 139 Leser
KATH. KIRCHENGEMEINDE WESTHAUSEN / Silvesterritt und Weihejubiläum

Zu Ehren des Heiligen Silvester

Bereits im Mai dieses Jahres stand die Silvesterkapelle mit der Feier des 275. Weihejubiläums im Mittelpunkt des Westhausener Kirchenjahres. Zum Jahresende, am Silvestertag, wird mit einer traditionellen Reiterprozession zum 378. Mal ein Gemeindegelöbnis aus dem Jahre 1626 eingelöst. weiter
  • 149 Leser

Zum Abschluss hoch hinaus

Bei der Weihnachtsfeier des Eltern-Kind Turnens im VfL Iggingen ging es darum, sich als Weihnachtsmann-Helfer zu beweisen. Die Kinder hatten den Auftrag, kleine Päckchen über selbstgebaute Hügel und Dächer zu transportieren, um sie schließlich heil nach unten zu bringen. Mit Bravour haben alle Kinder und auch einige Eltern diese Prüfungen bestanden. weiter

Regionalsport (16)

VON BERND MÜLLER
Das erste gab's am 21. April 2004. Seitdem bekommen die SchwäPo-Leser jeden Mittwoch in der neuen Rubrik "Sportmosaik" Randnotizen, Anekdoten, Personen, Meinungen, Pläne aufgetischt. Weil der Sport nicht nur auf Spielfeldern, Bahnen und Matten verläuft, sondern Menschen und Menschliches dahinterstecken. * Und Vergängliches dazu. Sport ist kurzlebiges weiter
  • 164 Leser

Abele bei WM

Arthur Abeles siebter Rang bei den Junioren-Weltmeisterschaften im Zehnkampf in Italien zählt zu den herausragenden Ergebnissen der Ostalbsportler in diesem Jahr. weiter
  • 258 Leser
PRÄVENTION / Mit der Trendsportart Nordic Walking fit bis ins hohe Alter

Auf die Dosis kommt's an

Nordic Walking ist weit mehr als nur eine Trendsportart. Das Sportmedizin-Team-Ostalb sorgt dafür, dass vor allem Ältere dank der "Fitness mit den Zauberstäben" fit bis ins hohe Alter sind. weiter
  • 158 Leser
RINGEN / Im Ringen wird der Sportgedanke zur Perversion geführt: Dewangen wehrt sich gegen den Aufstieg

Der Kampf ums Überleben tobt

Im Ringerlager tobt der Überlebenskampf. Auf der einen Seite kämpft der achtfache Deutsche Mannschaftsmeister KSV Aalen um die pure Existenz. Auf der anderen Seite wehrten sich Dewangens Zweitliga-Ringer vehement gegen den Aufstieg. weiter
  • 269 Leser

Die Paralympics

Ihr Traum von einer Finalteilnahme bei den Paralympics in Athen erfüllte sich nicht für Christine Stöckl vom Gmünder Schützenverein 1906. Jedoch: Dabei sein ist alles. weiter
  • 317 Leser
STB-GALA / Die Gewinner stehen fest

Große Nachfrage

Wie begehrt die Karten für die STB-Gala am 3. Januar in der Aalener Greuthalle sind, hat unsere Verlosung gezeigt. Die Nachfrage war riesig, viele haben zum Telefon gegriffen, fünf Glückliche haben gewonnen. weiter
  • 167 Leser

Hawaii-Woman

Bei den Powerman-Europameisterschaften stand die Gmünder DJK-Triathletin Tina Walter ganz oben auf dem Treppchen. Ihr Highlight bildete der Ironman auf Hawaii. Mit Rang zehn kehrte sie als zweitbeste Deutsche heim. weiter
  • 549 Leser

KOMMENTAR

WERNER RÖHRICH
Fantastische Sporterfolge gab es auch im Olympiajahr auf der Ostalb zu feiern. Doch bei Lichte betrachtet: Die Tendenz der herausragenden Erfolge ist rückläufig. Maßgeblich schuld daran sind die zunehmend schlechteren Trainingsbedingungen, mit denen die Sportler im Vergleich zur Konkurrenz zu kämpfen haben. So steht mittlerweile fest, dass es das auf weiter
  • 417 Leser
FUSSBALL / "3. Normannia Indoor Tage" - Fünf Regionalligisten machen das Hallenturnier in der Großsporthalle so attraktiv wie nie zuvor

Kommt ein künftiger Zweitligist?

Die "Normannia Indoor Tage" sind so hochkarätig besetzt wie nie zuvor. Vom 21. bis zum 23. Januar kämpfen Aktiven- und Jugendmannschaften um den "GMÜNDER TAGESPOST-Cup". Für die Zuschauer sind bei der dritten Auflage des Fußballhallenturniers die fünf Regionalligisten das Salz in der Suppe. weiter
  • 144 Leser

Sissi Schneider Weltmeisterin

Den Sporterfolg des Jahres 2004 feierte Sissi Schneider vom Kegelclub Schrezheim. Sie wurde Mannschaftsweltmeisterin im russischen Brasov - und schickt sich an, mit ihren Schrezheimer Keglerinnen zur Clubheim-Einweihung im Sommer den Aufstieg in die 1. Bundesliga zu liefern. Die Männer aus Schwabsberg haben die Macht der Kegler im Ostalbkreis mit dem weiter
  • 238 Leser

Vize-Weltmeister

Einer der Stars aus dem Degenfelder Skisprung-Stützpunkt ist Christian Ulmer. Er wurde Mannschafts-Vizeweltmeister bei der Junioren-WM in Norwegen. weiter
  • 268 Leser

Vorolympisches Flair in Gmünd

Der Kunstturn-Länderkampf am 17. Juli in Schwäbisch Gmünd war mehr als ein Vorgeschmack auf die Olympischen Spiele. Weltklasse-Turner aus Rumänien, Italien und Deutschland - die in Athen später fünf Medaillen holen sollten - begeisterten. Im Mittelpunkt eines großen Medieninteresses stand dabei der Trainingsunfall von Ronny Ziesmer wenige Tage vorher. weiter
  • 304 Leser

Weltcup-Silber

Olympia fand ohne sie statt. Dennoch zeigte Kerstin Vogel vom Gmünder Schwimmverein mit ihrem 2. Platz über 50 m Brust beim Kurzbahn-Weltcup internationales Klasseformat. weiter
  • 259 Leser

Weltmeisterin

Die aus Wasseralfingen stammende Geherin Christine Sarembe-Stegmaier holt sich den Hallen-Weltmeistertitel der Senioren im Einzel. weiter
  • 281 Leser
FUSSBALL / "5. Woha Sport Cup" der SG Bettringen morgen in der Uhlandhalle

Wer stoppt Gastgeber?

Nicht wie sonst am letzten Samstag vor dem Jahreswechsel, sondern am Silvester-Vorabend tragen die Fußballer der SG Bettringen zum fünften Mal ihren "Woha Sport Cup" in der Uhlandhalle aus. weiter
  • 159 Leser

Überregional (100)

ARBEITSSITZUNG / Schwaben und Mayenne beschließen engere Zusammenarbeit der Partner

'Vier Regionen für Europa': Jugendfußballturnier in der Ukraine

Der Austausch und die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Partnerregionen des Bezirks Schwaben soll noch enger verknüpft werden. Dies war ein Ergebnis der gemeinsamen, halbjährlich stattfindenden Arbeitssitzung des schwäbischen Europabüros und des Bureau Europe des Rats des Departements Mayenne, der französischen Partnerregion des Bezirks. Bei weiter
  • 390 Leser
SCHLÄGEREI

17 Funkstreifen im Pfarrheim

Zur Beendigung einer Massenschlägerei bei einer Weihnachtsfeier in einem Augsburger Pfarrheim war ein Polizeiaufgebot von nicht weniger als 17 Funkstreifenwagen-Besatzungen nötig. Insgesamt prügelten 30 Besucher aufeinander ein. Das Fest, an dem 150 irakische Mitbürger teilgenommen haben, habe 'zunächst weihnachtlich und entsprechend friedlich' begonnen, weiter
  • 422 Leser
TIERE

20 Pottwale gestrandet

Eine Gruppe von 20 Pottwal-Weibchen ist am späten Montagabend an einen Strand im australischen Tasmanien angespült worden. Die zwischen sieben und zehn Meter langen Kadaver der Tiere wurden nahe des Ortes Strahan auf der südaustralischen Insel entdeckt. Es war das dritte Mal innerhalb weniger Wochen, dass Wale in dieser Region strandeten. Im vergangenen weiter
  • 358 Leser

20 Tage altes Baby überlebt Flutwelle

Ein 20 Tage altes Baby hat die Flutkatastrophe in Malaysia wie durch ein Wunder überlebt. Das Mädchen Tulasi schlief in einem Raum im Restaurant ihrer Eltern, als die gewaltige Welle den Ferienort Penang im Norden des Landes überflutete. Ihre Eltern wurden von den Wassermassen aus dem Gebäude gerissen. Stunden später gelang es ihnen, zu dem stark beschädigten weiter
  • 387 Leser
VOLKSWAGEN

Abgeordnete auf Gehaltsliste

Zwei niedersächsische SPD-Landtagsabgeordnete haben mehr als zehn Jahre lang Gehalt von Volkswagen bezogen. Ein VW-Sprecher bestätigte, dass der SPD-Abgeordnete Ingolf Viereck seit 1994 monatlich 3000 Euro erhalten hat. Zur Tätigkeit des Abgeordneten für VW wollte der Sprecher jedoch keine Angaben machen. Viereck, der auch ein ehrenamtlicher Bürgermeister weiter
  • 403 Leser
NATURSCHUTZ

Artgerechtes Vogelfutter

Wer im Winter den Vögeln etwas Gutes tun will, sollte darauf achten, dass das verwendete Vogelfutter artgerecht ist. Für Spatzen, Meisen, Rotkehlchen und Co. sind alle gewürzten und gesalzenen Speisen wie Speck oder Salzkartoffeln als Winterfutter nicht geeignet. Auch Brot ist nicht empfehlenswert, da es im Magen der Vögel aufquillt. Weichfutterfresser weiter
  • 440 Leser
ERDBEBEN / Naturgewalt hat Auswirkungen bis nach Ostafrika

Auch in Somalia und Tansania gibt es Flutopfer

Die vom Beben vor Sumatra ausgelöste Flutwelle hat im rund 4500 Kilometer entfernten Somalia mehr als 100 Menschen das Leben gekostet. Das gab die Regierung des ostafrikanischen Staates gestern bekannt. Mehr als 150 Menschen sind verletzt worden. Am schwersten betroffen war die Nordostküste des Landes. Die Internationale Rot-Kreuz- und Roter-Halbmond-Gesellschaft weiter
  • 415 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·England: Bolton - Blackburn 0:1, Charlton Athletic - Everton 2:0, Fulham - Birmingham City 2:3, Manchester City - West Bromwich 1:1, Middlesbrough - Norwich City 2:0, Portsmouth - Chelsea 0:2, Tottenham - Crystal 1:1. - Tabellenspitze: 1. Chelsea 20 Sp./49 P., 2. Arsenal 19/41, 3. Everton 20/40, 4. Manchester Utd. 19/37. BASKETBALL ·Bundesliga, weiter
  • 402 Leser
IRAK / Terrorchef Osama bin Laden wendet sich an die Bevölkerung

Aufruf zum Wahlboykott

Al-Sarkawi wird Al-Kaida-Statthalter - Neue Welle von Gewalt
Der Chef des Terrornetzwerks Al-Kaida, Osama bin Laden, hat sich gegenüber der irakischen Bevölkerung zu Wort gemeldet: Er ruft dazu auf, die Wahlen zu boykottieren. Zugleich ernannte er den jordanischen Top-Terroristen Al-Sarkawi zu seinem Statthalter im Irak. weiter
  • 398 Leser
FÜHRERSCHEIN

Bald 17-Jährige am Steuer?

Der Autoclub ACE macht sich für das Projekt 'Führerschein mit 17' stark. Dabei dürfen die Jugendlichen in Begleitung Erwachsener ans Steuer. weiter
  • 344 Leser
VERSICHERUNGEN / 2005 nur leichtes Wachstum

Baustellen abgearbeitet

Auch 2005 darf die Versicherungswirtschaft in Deutschland nicht mit großen Wachstumsraten rechnen. Zu viele Unwägbarkeiten vernebeln die Aussichten. weiter
  • 514 Leser
Fussball-WM

Beckenbauers Bauchschmerz

Franz Beckenbauer bereitet auf dem Weg zur Fußball-WM 2006 in Deutschland vor allem der Verkauf der 3,2 Millionen Tickets Bauchschmerzen. 'Die Nachfrage wird die Kapazität bei weitem übersteigen. Der DFB hat über 6,2 Millionen Mitglieder. Theoretisch hat also nicht einmal jedes zweite Mitglied in einem Fußball-Verein die Chance, ein WM-Spiel live zu weiter
  • 405 Leser
MINERALÖLMARKT

Benzin ist billiger

Der Ölpreis ist drastisch gefallen wegen einer deutlich rückläufiger Nachfrage nach Heizöl. An der New Yorker Rohstoffbörse kostete ein Barrel (159 Liter) leichtes Rohöl 41,32 Dollar. Das war ein Rückgang um 2,86 Dollar oder 6 Prozent gegenüber der vergangenen Woche. Der Preis für Rohöl der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) ist zum Wochenanfang weiter
  • 458 Leser
UKRAINE

Berlin gratuliert Juschtschenko

Oppositionskandidat Viktor Juschtschenko hat nach dem vorläufigen Wahlergebnis die Stichwahl um das Präsidentenamt in der Ukraine mit einem Vorsprung von 2,3 Millionen Stimmen gewonnen. Wie die Zentrale Wahlkommission mitteilte, kam Juschtschenko nach Auszählung aller Stimmen auf 51,99 Prozent. Sein Kontrahent, der beurlaubte Ministerpräsident Viktor weiter
  • 393 Leser
KULTUR / Nach der gescheiterten Bewerbung Augsburgs

Brecht und Mozart

Nach der verfehlten Bewerbung als europäische Kulturhauptstadt 2010 setzt Augsburg jetzt auf den Augsburger Religionsfrieden, Bert Brecht und Mozart. weiter
  • 384 Leser

Cd-tipp

Farbenfroh Bei uns werden sie kaum gespielt, aber in Großbritannien haben die Werke des Komponisten Arthur Bliss (1891-1975) einen festen Platz im Repertoire - was vielleicht auch daran lag, dass Bliss jahrelang Master of the Queens Music war. Seinen Durchbruch schaffte er 1922 mit der 'Colour Symphony', in der Bliss die symbolische Bedeutung von Farben weiter
  • 450 Leser
OBDUKTION / Todesursache geklärt

Dana Kern starb an Leberrissen

Die am ersten Weihnachtstag tödlich verunglückte Ehefrau des Mode-Designers Otto Kern (54) ist an Leberrissen und Kopfverletzungen gestorben. Dies ergab nach Angaben der Staatsanwaltschaft Memmingen die Obduktion der 32-jährigen Daniela (Dana) Kern. Sie war bei Günzburg von einem Auto überrollt und schwer verletzt worden. Gegen die 35-jährige Fahrerin weiter
  • 448 Leser
DICHTER / Mörike-Raum im Mergentheimer Museum

Das gute Büchlein

Das Haushaltungsbuch, das der Dichter am Wohnort Mergentheim geführt hat, ist die besondere Kostbarkeit des neuen Mörike-Kabinetts im Deutschordensmuseum. weiter
  • 249 Leser

DAS STICHWORT: Feriengebiet Khao Lak

Das Feriengebiet Khao Lak nördlich von Phuket ist nach Angaben der deutschen Botschaft in Thailand am schlimmsten von der Flutkatastrophe betroffen. An dem Strand waren in den vergangenen Jahren zahlreiche Hotels gebaut worden, die regelmäßig gut besucht waren. Über Weihnachten hielten sich dort auch viele Deutsche auf. Das Gebiet in der Provinz Phang weiter
  • 443 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax auf Jahreshoch

Die deutschen Aktienmärkte haben gestern bei sehr geringen Umsätzen freundlich geschlossen. Der Deutsche Aktienindex stieg um 0,62 Prozent auf 4261,79 Punkte und schloss damit auf dem höchsten Stand in diesem Jahr. 'Die Stimmung ist positiv. Es gibt keine großen Ängste und keinen Verkaufsdruck im Markt', sagte Aktienhändler Norbert Pütz von der Postbank. weiter
  • 394 Leser
FUSSBALL

Der FC Sion lockt

Mittelfeldspieler Hakan Yakin vom Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart wird vom zweitklassige FC Sion umworben. VfB-Manager Jochen Schneider bestätigte Verhandlungen. Außerdem wollen die Schwaben sich bis zum Rückrunden-Start von Emanuel Centurion trennen, um ihren finanziellen Spielraum für Neuvrepflichtungen erweitern zu können. sid weiter
  • 427 Leser
SCHNEIDER & SÖHNE / Umsatz steigt leicht

Der Preisdruck hält an

Der Papiergroßhändler Schneider & Söhne hat 2004 einen Umsatz von rund 1,1 Mrd. EUR erzielt. Im Vorjahr waren es 1,01 Mrd. EUR. Zum Ertrag machte das Unternehmen aus Ettlingen keine Angaben. Es sei aber ein Gewinn erzielt worden, sagte die Pressesprecherin Gabriele Eisenbarth auf Anfrage. Für 2005 rechnet der Konzern mit stabilen Umsatzzahlen und weiter
  • 421 Leser
FREIZEIT / Vielfältige Angebote auch für Wanderer

Die hohe Zeit der Wintersportler

Ski- und Rodel gut: Ausgezeichnete Bedingungen im Südschwarzwald und auf der Schwäbischen Alb
Im Südschwarzwald und auf der Schwäbischen Alb herrschen zurzeit außerordentlich gute Wintersportbedingungen. Noch ein wenig dünn ist die Schneedecke im Allgäu und im Nordschwarzwald. In Isny helfen die Loipenpräparierer mit Schneekanonen nach. weiter
  • 413 Leser
deutsche Bank

Dienstleister übernommen

Die Deutsche Bank baut die private Vermögensverwaltung in Deutschland aus. Zu Jahresbeginn 2005 werde sie die renommierte Wilhelm von Finck AG übernehmen, teilte die Deutsche Bank mit. Der in Grasbrunn bei München ansässige Finanzdienstleister betreut Privat- und Familienvermögen von mehr als 1 Mrd. EUR. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Die weiter
  • 522 Leser
Großaktionär aus Russland

Dr. Scheller: Kalina will einsteigen

Der Kosmetikhersteller Kalina strebt eine Beteiligung bei der Dr. Scheller Cosmetics AG an. Der Vorstand des Unternehmens begrüßte den Einstieg der Russen. weiter
  • 626 Leser
VIERSCHANZENTOURNEE

Ein Dutzend setzt sich durch

In der Windlotterie Oberstdorfs haben die deutschen Skispringer um Martin Schmitt das große Los gezogen. Gleich zwölf Aktive des Deutschen Skiverbandes schafften die Qualifikation für den Auftakt-Wettbewerb der Vierschanzentournee. Dort kommt es heute im ersten Durchgang zu zwei internen Duellen. 'Es schaut ganz gut aus', sagte Chefcoach Peter Rohwein weiter
  • 319 Leser
GLAUBE / Andachtsraum auf dem Flughafen steht allen Konfessionen offen

Ein Hort der Stille in all der Hektik

Er ist der ruhigste Ort im geschäftigen Flughafen Stuttgart: Der multikonfessionelle Andachtsraum im Terminal 3. Protestanten, Katholiken, aber auch Menschen jüdischen und muslimischen Glaubens suchen den kleinen Saal zum stillen Verweilen oder zum Beten auf. weiter
  • 457 Leser
USA / Häftlinge im US-Militärgefängnis Guantànamo Bay prangern Misshandlungen an

Ein neuer Folterskandal zeichnet sich ab

Droht eine Neuauflage des Skandals von Abu Ghoreib? Jüngste Enthüllungen über Misshandlungen auf dem Militärstützpunkt Guantànamo Bay ziehen weite Kreise. weiter
  • 344 Leser
RAUMFAHRT / Europäer brechen 2005 zur Venus auf

Ein unglaublich spannendes Jahr

Bereits im Januar soll die Landung auf einem Saturnmond versucht werden
Im Weltraum wird auch im kommenden Jahr wieder einiges los sein. Schon wenige Tage nach dem Jahreswechsel wird mit einem ersten Paukenschlag aufgewartet. weiter
  • 380 Leser
GERMANWINGS

Erfolgreiches Jahr

Deutschlands größter Billigfluganbieter Germanwings will im kommenden Jahr seine Flotte modernisieren und neue Ziele ansteuern, sagte Germanwings-Chef Joachim Klein. 2004 habe die Eurowings-Tochter einem Umsatz von 245 Mio. EUR eine schwarze Null im operativen Geschäft geschrieben. Die Zahl der Passagiere stieg von 2,4 Mio. auf 3,5 Mio. dpa weiter
  • 496 Leser
NATIONALELF / Mit Trainingslager ins WM-Jahr 2006

Ersatz für den USA-Trip

Die Amerika-Reise der Fußball-Nationalmannschaft Ende 2005 entfällt. Statt der strapaziösen Fernreise hat Bundestrainer Jürgen Klinsmann den Bundesliga-Vereinen ein oder zwei zusätzliche Länderspiele im kommenden Herbst sowie ein Trainingslager im Januar 2006 zum Start in das WM-Jahr abgerungen. 'Wir verzichten auf zehn Tage Amerika. Also machen wir weiter
  • 326 Leser
RIESENSLALOM / Anja Blieninger sorgt als 21. für große Überraschung

Erste Punkte für Nobody

Martina Ertl auf Platz zehn - Österreicherin Schild vorn
Für Martina Ertl läuft es im Riesenslalom weiter wie verhext, für Anja Blieninger sind am Zauberberg von Semmering dagegen alle Wünsche in Erfüllung gegangen. weiter
  • 387 Leser
IRAN

EU führt Gespräche

Europäische Union und Iran nehmen ihre Gespräche über ein Handels- und Kooperationsabkommen wieder auf. Die Verhandlungen waren wegen des Streits um das iranische Atomprogramm gestoppt worden. Ein erstes Treffen ist für den 12. Januar geplant. Tags darauf will die EU-Kommission auch über politische Fragen mit den Vertretern Irans sprechen. dpa weiter
  • 446 Leser
karlsruher SC

Fanz als Trainer, Sponsor sauer

Reinhold Fanz soll den krisengebeutelten Karlsruher SC aus dem Zweitliga-Keller führen. Rechtzeitig zum Trainingsauftakt wurde der 50-Jährige beim Tabellenvorletzten als Nachfolger des vor einer Woche entlassenen Chefcoachs Lorenz-Günther Köstner vorgestellt. Er erhält einen Vertrag bis zum Saisonende. Fanz bezeichnete den KSC als 'meinen Traumverein'. weiter
  • 443 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Der Trend geht auf den Feldern und in den Ställen in Richtung Exotik

Frostsichere Bayern-Kiwi in Stachelbeergröße

Bauernpräsident Gerd Sonnleitner räumt Lamas und Straußen keine große Zukunft ein
Lamas, Strauße und die 'Bayern-Kiwi' - die Landwirte bewegen sich auf neuen Wegen. Doch während Forscher in Weihenstephan für hiesige Breiten geeignete Pflanzen heranziehen, räumt Bauern-Präsident Gerd Sonnleitner tierischen Exoten nur eine Nischen-Existenz ein. weiter
  • 883 Leser
FILMAKADEMIE

Fünf Ehrenmitglieder

Die Schauspieler Brigitte Mira und Erwin Geschonneck ('Jakob der Lügner') sind zu Ehrenmitgliedern der neu gegründeten Deutschen Filmakademie ernannt worden. Auch Regisseur Kurt Maetzig, Kulturpolitiker Hilmar Hoffmann sowie Ausstatter Ken Adam sind als Ehrenmitglieder aufgenommen. Gewürdigt werden damit 'große Verdienste um den deutschen Film'. weiter
  • 459 Leser
MILLIONENSCHADEN

Galvanikfirma abgebrannt

Ein Brand in einem Galvanikunternehmen in Mühlacker (Enzkreis) hat gestern früh einen Schaden in Höhe von 1,5 Millionen Euro angerichtet. Verletzt wurde niemand. Die Einsatzkräfte evakuierten ein Asylbewerberheim in der Nachbarschaft, weil das Feuer auf andere Gebäude überzugreifen drohte. 82 Bewohner seien in Sicherheit gebracht worden, teilte die weiter
  • 418 Leser
VORSÄTZE

Gesünder leben

Jeder Dritte (32 Prozent) will laut einer Umfrage der 'Bildwoche' mehr für seine Gesundheit tun und zum Beispiel häufiger Sport treiben. Auf Platz zwei der guten Vorsätze steht mit 22 Prozent der Wille, sich mehr Zeit für die Familie zu nehmen. Dabei ist dieses Bedürfnis bei den Männern größer als bei den Frauen. 16 Prozent haben keine Vorsätze gefasst. weiter
  • 428 Leser
FERNSEHEN / Abschied von der 'hobbythek

Große Gala für den Tüftler Jean Pütz

Mit ansteckender Fröhlichkeit präsentierte Jean Pütz drei Jahrzehnte informative Ratschläge für jedermann. Heute geht der 68-Jährige letztmals auf Sendung. weiter
  • 390 Leser
ERNÄHRUNG / Gastrokritiker Siebeck zieht über das Bundestagskasino her

Hasenkeule so ledern wie Ötzi

Deutschlands berühmtester Restaurantkritiker Wolfram Siebeck hat die Bundestagskantine getestet. Sein harsches Urteil: 'Hier herrscht die Lust am Untergang.' weiter
  • 389 Leser
KULTURPOLITIK

Helle und dunkle Seiten

Der Deutsche Kulturrat sieht insgesamt 'mehr Licht als Schatten' in der Bundeskulturpolitik 2004. Die Reformen der Kultusministerkonferenz, die Arbeit der Enquete-Kommission des Bundestages 'Kultur in Deutschland' und die Zusammenarbeit der deutschen Städte bei der Bewerbung zur Kulturhauptstadt Europas 2010 gehörten zu den hellen Seiten, betonte Geschäftsführer weiter
  • 360 Leser
NEBENKOSTEN / Heizen um rund 30 Prozent teurer

Hohe Nachzahlungen

Deutscher Mieterbund rät: Rücklagen bilden
Die Mieter in zentral beheizten Wohnungen müssen sich auf hohe Nachzahlungen bei den Nebenkosten einstellen. Nach Angaben des Deutschen Mieterbundes werden angesichts der drastisch gestiegenen Energiepreise Nachforderungen von 150 bis 250 EUR fällig werden. weiter
  • 542 Leser
EURO

Höhenflug gestoppt

Der Kurs des Euro ist gestern im Nachmittagshandel nach einem stärker als erwarteten Anstieg des Verbrauchervertrauens in den USA unter 1,36 Dollar gefallen. Der Kurs der europäischen Gemeinschaftswährung sank bis auf 1,3593 Dollar. Im Mittagshandel hatte der Euro zuvor seinen Rekordstand vom Vortag leicht übertroffen. Die europäische Gemeinschaftswährung weiter
  • 456 Leser
LAGUNENSTADT

Immer wieder Hochwasser

Nach heftigen Regenfällen ist Venedig am dritten Tag hintereinander von Hochwasser heimgesucht worden. Sirenen weckten Bewohner und Touristen am gestrigen Morgen, um vor den eindringenden Wassermassen zu warnen. Vor allem der Markusplatz und Teile der Altstadt waren wieder im Griff der Fluten. Unterdessen wiesen die Justizbehörden Einsprüche von Umweltschützern weiter
  • 424 Leser
HANDEL / Kaufhäuser: Kunden schenken immer bewusster

In diesem Jahr kein Tausch-Rausch

Zu Weihnachten gab es viele Gutscheine und Geldpräsente
Unliebsame Weihnachtspräsente kann man entweder im Keller zum Verrotten und Vergessen verstauen. Oder sie nach den Feiertagen umtauschen, um den Haussegen zu retten. Die Bereitschaft dazu ist allerdings in den vergangenen Jahren deutlich zurückgegangen. weiter
  • 589 Leser
SPORTPOLITIK

Iran droht mit Boykott

Der Iran will die Asienspiele im Dezember 2006 in Doha/Katar boykottieren. Grund ist ein Prospekt, in dem der Persische Golf als Arabischer Golf bezeichnet wird. 'Wenn der historische Name während der Spiele verfälscht wird, nimmt Iran definitiv nicht teil', sagte Mohsen Mehr-Alizadeh, Chef des Sport-Verbandes. Die Umbenennung sei 'zionistisch'. sid weiter
  • 354 Leser
GASTRONOMIE

Kein Problem im 'Ritter'

Von den Schwierigkeiten bei der Generationenfolge in der Gastronomie, über die diese Zeitung am 21. Dezember berichtet hat, ist der 'Ritter' im südbadischen Durbach in keiner Weise betroffen. Entgegen anderslautenden Informationen eines renommierten Fachmannes ist das Hotel mit Restaurant schon seit mehr als hundert Jahren im Familienbesitz und wird weiter
  • 385 Leser
ASYL / Wünsche von Flüchtlingskindern in Stuttgart

Kicker-Karriere und endlich ein deutscher Pass

Der Roma-Junge Denis ist voller Zuversicht. 'Fußballer', antwortet der elf Jahre alte Bub auf die Frage, was er werden möchte. Mit 30 anderen Kindern lebt Denis im Flüchtlingsheim in Stammheim. Aus Ex-Jugoslawien, aus dem Irak und aus der Ukraine kommen die Bewohner. weiter
  • 343 Leser
DR. SCHELLER

KOMMENTAR: Neue Chancen

ALEXANDER BÖGELEIN Nach einem rabenschwarzen Jahr für den Eislinger Kosmetikhersteller Dr. Scheller bahnt sich der Einstieg eines Großaktionärs an: Das börsennotierte Unternehmen Kalina strebt eine Minderheitsbeteiligung bei den Eislingern an. Und das macht Hoffnung - so ungewöhnlich ein solches Engagement eines russischen Unternehmens bei einem hiesigen weiter
  • 447 Leser
UKRAINE

KOMMENTAR: Ohrfeige für Putin

ELISABETH ZOLL Zuerst Georgien, nun die Ukraine. Immer mehr Staaten brechen aus dem Einflussbereich Russlands aus. Und sie setzen dafür viel aufs Spiel. Denn die wirtschaftliche Abhängigkeit ist groß. Auch in der Ukraine hängt ein Großteil der Energie- und Rohstoffversorgung von Russland ab. Moskau ist am Zug, in der Wirtschaft wie in der Politik. Der weiter
  • 354 Leser
IRAK

KOMMENTAR: Staat für Staat

DETLEV AHLERS Osama bin Laden trifft den Nagel auf den Kopf: Im Irak wütet ein Kampf zweier feindlicher Systementwürfe. Mit Einmarsch, Besatzungsrecht und passenden Politikern basteln die USA und Großbritannien an einer westlich geformten und geneigten Demokratie. Mit Selbstmordanschlägen, Attentaten, Entführungen und Enthauptungen kämpfen sunnitische weiter
  • 367 Leser
NACHRUF / Zum Tod von US-Autorin Susan Sontag

Konfliktbereite Denkerin

Die Schriftstellerin Susan Sontag ist gestern im Alter von 71 Jahren in New York gestorben. Sie gehörte zu den einflussreichsten Intellektuellen der USA. weiter
  • 367 Leser

Kräftemessen der Kolosse. ...

...Zwei Elefanten im Kölner Zoo vertreiben sich die Zeit mit freundschaftlichem Kräftemessen. Bei den Dickhäutern handelt es sich um indische Elefanten. Die haben nicht nur kleinere Ohren als afrikanische. Sie unterscheiden sich auch im Gebiss: Während bei Elefanten aus Afrika Bullen und Kühe Stoßzähne haben, fehlen sie bei den indischen Elefanten den weiter
  • 356 Leser
PHOENIX / Fusion mit Conti-Tech

Kritik am Abfindungsangebot

Vertreter der Phoenix-Aktionäre haben bei der außerordentlichen Hauptversammlung des Unternehmens die angebotene Abfindung von 18,89 EUR je Aktie als zu niedrig kritisiert. Das Angebot sei 'skandalös' und der Continental-Konzern als Käufer spiele mit 'gezinkten Karten', sagte ein Sprecher der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger (SdK) in Seevetal-Hittfeld. weiter
  • 472 Leser
UMWELTSCHUTZ

Kritik an Regierung

BERLIN· Deutsche Umweltverbände haben der Bundesregierung eine nur gemischte Umweltschutzbilanz vorgehalten. Positiv vermerkte der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland die Durchsetzung des Gentechnikgesetzes zum Schutz der Verbraucher. Kritik ernteten dagegen Wirtschaftsminister Wolfgang Clement und Verkehrsminister Manfred Stolpe (beide SPD). weiter
  • 386 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Acht Drogendealer verhaftet Acht mutmaßliche Drogendealer aus dem Raum Tübingen sind verhaftet worden, teilte die Polizei gestern mit. Den Männern im Alter zwischen 19 und 34 Jahren wird vorgeworfen, mit Amphetamin, Kokain und Ecstasy gehandelt zu haben. Bei den Verdächtigen hatten die Beamten 15 000 Ecstasy-Tabletten und 37 000 Euro sichergestellt. weiter
  • 335 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Rückruf bei BMW Der Münchner Autohersteller BMW ruft wegen möglicher Probleme mit der Sitzheizung rund 75 000 Fahrzeuge der aktuellen 5er und 7er Reihe in die Werkstätten zurück. Verletzungsgefahr bestehe nicht, aber die Kleidung der Insassen könne Schaden nehmen. Exportzoll in China China führt für Textilien und Bekleidung einen Ausfuhrzoll von 1,3 weiter
  • 595 Leser
LEICHTATHLETIK

Langes Warten auf Silber

Kugelstoßerin Nadine Kleinert ist fast ein halbes Jahr nach den Olympischen Spielen von Athen noch immer nicht im Besitz ihrer Silbermedaille. 'Keiner hat das zu Stande gekriegt. Mein Verein nicht, der Deutsche Leichtathletik-Verband nicht, der Weltverband IAAF nicht', beklagt die Magdeburgerin. Wenn endlich alles klappt, soll sie am 27. Januar endlich weiter
  • 378 Leser
KABINETT

LEITARTIKEL: Kein Mut zum Wandel

GUNTHER HARTWIG Gerhard Schröder hat ein zwiespältiges Jahr hinter sich. Es begann für den Kanzler mit der deprimierenden Einsicht, dass er zum SPD-Vorsitzenden nicht taugt. Immerhin fand er die Kraft, dieses Stück Macht an Franz Müntefering abzugeben, bevor er sie ganz verlor. Zwar hielt der Abwärtstrend für die Genossen auch nach dem Wechsel an der weiter
  • 441 Leser

Leute im Blick

Liza Minnelli Hollywood-Star Liza Minnelli (58) soll im Vollrausch aus dem Bett gefallen sein und musste mit einer Kopfverletzung in ein Krankenhaus gebracht werden. Das berichtet die Zeitung 'New York Post' unter Berufung auf Polizeiangaben. Minnellis Leibwächter habe den medizinischen Notdienst gerufen, als er die Schauspielerin und Sängerin am Montag weiter
  • 426 Leser
PSYCHOLOGIE / Die meisten Frauen tolerieren Silvester-Feuerwerk und halten sich im Hintergrund

Lust auf Böllern ist seit Urzeiten Männersache

Das alte Jahr mit Knallerei und Feuerwerk zu verabschieden, ist schon seit Urgedenken Männersache. 'Schon in den altertümlichen Gesellschaften waren es die Männer, die sich mit lautem Herumknallen gegenseitig imponierten', sagt Psychologe Peter Walschburger von der Freien Universität (FU) Berlin. Die meisten Frauen tolerierten das Feuerwerk an Silvester weiter
  • 360 Leser
BIATHLON / Die Norweger Eikeland/Björndalen siegen unterm Schalker Stadiondach

Magenkrämpfe in der Fußball-Arena

Spannendes Mixed-Rennen vor der Rekordkulisse von 52 000 Zuschauern
Die Rekordkulisse von 52 000 Zuschauern hat den Sieg der Norweger Liv Kjersti Eikeland und Ole Einar Björndalen bei der 'Biathlon World Team Challenge' gefeiert. weiter
  • 412 Leser

Makler vom Amt

Die Staatliche Vermögens- und Hochbauverwaltung ist für mehr als 8900 Gebäude im Besitz des Landes zuständig. Außerdem verwalten die Ämter auch noch gut 2100 Anmietungen im ganzen Südwesten. Die dem Finanzministerium zugeordnete Behörde setzt durch Veräußerung und Erwerb von Immobilien Jahr für Jahr im Durchschnitt rund 100 Millionen Euro um und bezahlt weiter
  • 359 Leser

Marktberichte

Die Notierungen für Heizöl, Eier, Grossvieh sowie Getreide, Mühlenprodukte, Futtermittel und Raufutter erscheinen aufgrund der feiertage erst wieder am 12.01.2005. schlachtvieh Baden-Württ. Woche 52/04: E-gesamt 59,4 v.H. 148-166 (155), E 61,8 v.H. 151-168 (158) E 57,7 v.H. 146-165 (153), U 53,0 v.H. 129-152 (139), E-P 58,2 v.H. 142-163 (152), M1 107-135 weiter
  • 486 Leser
UMFRAGE

Meyers Affäre verspielt Gunst

Die Gehaltsaffäre um den zurückgetretenen CDU-Generalsekretär Laurenz Meyer hat die Union in der Wählergunst zwei Prozentpunkte gekostet. In einer Umfrage von Forsa im Auftrag des Stern kommt die Union nur noch auf 38 Prozent. Die SPD legt um einen Punkt auf 34 Prozent zu. Ebenfalls um einen Punkt verbesserte sich die FDP (8 Prozent). Unverändert blieben weiter
  • 274 Leser
NAHOST / Rückschlag für israelischen Abzug aus dem Gazastreifen

Militante Palästinenser entgehen Raketenangriff

Der Plan für den israelischen Abzug aus dem Gazastreifen hat einen Rückschlag erlitten. Der Rechtsausschuss des Parlaments in Jerusalem stimmte einem Gesetzentwurf zur Entschädigung für jüdische Siedler nicht zu. Dies könne eine Verzögerung um mehrere Monate bedeuten, sagte eine Sprecherin des Ausschusses. Erst wenn das Gesetz verabschiedet ist, kann weiter
  • 375 Leser
VIERSCHANZENTOURNEE / Deutsche Adler müssen sich notgedrungen in Bescheidenheit üben

Mit viel Trotz gegen das Krisengerede

Sven Hannawald nur als Zuschauer an der Schanze, Martin Schmitt bisher Lichtjahre entfernt von der einstigen Glanzform: Unter solch negativen Vorzeichen bleiben den deutschen Skispringern bei der heute beginnenden Vierschanzentournee nur ganz bescheidene Ziele. weiter
  • 408 Leser
AUSSTELLUNG / Auch nach 30 Jahren heißt es: 'Nichts ist erledigt!

Moralist mit bissigem Witz

Große Klaus-Staeck-Retrospektive in Hamburg
Rund 30 Jahre währt nun Klaus Staecks Karriere als Gestalter von Plakaten, in denen sich der Heidelberger Grafiker mit satirischem Witz mit Politik und Gesellschaft auseinander setzt. Das ist Anlass für die umfassende Rückschau, die jetzt in Hamburg geboten wird. weiter
  • 385 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Clement räumt Fehler ein Wenige Tage vor In-Kraft-Treten des Hartz-IV-Gesetzes ist eine Debatte über Nachbesserungen entbrannt. Bundesarbeitsminister Wolfgang Clement (SPD) räumte Fehler bei der Vermittlung der Reform ein und schloss ein Nachbessern der Zusatzverdienstmöglichkeiten für Arbeitslose nicht aus. Er betonte aber, Hartz VI müsse die Chance weiter
  • 443 Leser
BASKETBALL

Nowitzki wird gestempelt

Besondere Ehre für Basketballer Dirk Nowitzki: Das Konterfei des Würzburgers in Diensten der Dallas Mavericks erscheint auf einer Briefmarke der Föderierten Staaten von Mikronesien. Ein New Yorker Briefmarkenhersteller hat 30 Stars ausgesucht, die nun Postwertzeichen in sechs Nationen zieren werden. Dass Nowitzki darunter ist, darf er sich hoch anrechnen: weiter
  • 364 Leser
PANIK / Frau konnte ihr Auto nicht stoppen

Polizei hilft per Ferndiagnose

Hilfe über das Handy. Per Ferndiagnose hat die Polizei in Niederbayern das rasende Gefährt einer Autofahrerin gestoppt. Der Wagen der Frau hatte auf der Autobahn Landshut-Deggendorf immer weiter beschleunigt. Nachdem die Fahrerin nicht mehr bremsen konnte, wendete sie sich in Panik per Handy an die Polizei. 'Sie war völlig überfordert mit der Situation', weiter
  • 358 Leser
ERDGAS

Private im Nachteil

Private Haushalte müssen in Deutschland mehr für Erdgas bezahlen als die Industrie. Mit dem Gasverkauf an das produzierende Gewerbe erlösten die Versorger 2003 durchschnittlich 2,15 Cent pro Kilowattstunde (kWh), beim Verkauf an private Haushalte waren es im Durchschnitt 3,79 Cent/kWh, berichtete das Statistische Bundesamt. Wie beim Strom gebe es für weiter
  • 527 Leser
WIRTSCHAFT

Protest gegen Ladenzentrum

Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) spricht sich gegen eine Genehmigung für das in Grenznähe geplante Fabrikverkaufszentrum im elsässischen Roppenheim aus. Das Vorhaben greife erheblich in das Einzelhandelsgefüge der rechtsrheinischen Orte ein, heißt es in einem Brief Pfisters an den französischen Handelsminister Christian Jacob. Auszüge aus dem weiter
  • 328 Leser
AUTOINDUSTRIE

Rabattwelle läuft aus

Die Autopreise werden im neuen Jahr nach Einschätzung der Automobilindustrie nicht weiter sinken. 'Der Konsument kann nicht mit einer weiteren Aufwärtsspirale bei den Rabatten rechnen', sagte der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Bernd Gottschalk. 'Manche Hersteller werden die Preisnachlässe reduzieren, andere haben die Preise bereits weiter
  • 471 Leser
ski alpin

Rauffer weit zurück

Zehn Tage nach seinem Sensationssieg von Gröden hat Max Rauffer im Abschlusstraining zur Weltcup-Abfahrt heute (12 Uhr) in Bormio/Italien nur den 20. Rang belegt. In 1:55, 57 Minuten lag der 32-Jährige vom SC Leitzachtal eine Sekunde hinter dem jungen Österreicher Johann Grugger (1:54,57), der auf der weichen Piste Stelvio überraschend Bestzeit fuhr. weiter
  • 335 Leser
KINDESMISSBRAUCH

Richter erlässt Haftbefehl

Ein 57-jähriger Mann ist in Kempten wegen schweren Kindesmissbrauchs festgenommen worden. Nach Angaben der Polizei von gestern soll er zwischen 1996 und 2001 die inzwischen 19 Jahre alte Tochter seiner früheren Lebensgefährtin wiederholt missbraucht haben. Das Amtsgericht Kempten erließ Haftbefehl gegen den mutmaßlichen Täter. Er habe die ihm zur Last weiter
  • 385 Leser
ERSATZKASSEN

Rückgang gestoppt

Der Mitgliederschwund bei den großen Ersatzkassen und den AOK ist 2004 nach Angaben des Bundesgesundheitsministeriums weitgehend zum Stillstand gekommen. Dagegen kehrten tausende Versicherter den Betriebskrankenkassen (BKK) den Rücken. Etliche der früher beitragsgünstigeren Betriebskrankenkassen hatten in jüngster Zeit Prämienerhöhungen vornehmen müssen. weiter
  • 514 Leser
FUSSBALL

Rückkehr und Abschied

Cesar Luis Menotti kehrt auf der Fußball-Bühne zurück. Argentiniens Weltmeister-Trainer von 1978 einigte sich nach zweijähriger Auszeit mit Independiente Buenos Aires. In Brasilien geht dagegen eine Karriere zu Ende: Der 38-jährige Romario hängt die Kickschuhe an den Nagel. 'Es geht nicht mehr. Ich habe keine Lust mehr', sagte der Weltmeister. sid weiter
  • 390 Leser

Schlittenfahrt. Ganz offensichtlich ...

...haben die drei Mädchen viel Spaß bei ihrer Schlittenfahrt durchs winterlich verschneite Kordel bei Trier. Der einsetzende Schneefall in den Regionen von Eifel und Mosel hat gestern innerhalb weniger Stunden für eine geschlossene Schneedecke gesorgt. weiter
  • 484 Leser
TURNEN / Traude Kleinbeck bekocht den Tross bei der Gala des Schwäbischen und Badischen Turner-Bundes

Schwein für den Magen, Schokolade für die Seele

Traude Kleinbeck ist so was wie die Mutter der Kompanie bei der Turn-Gala. Mit ihren Töpfen reist sie 2600 Kilometer durchs Land, um Sportler und Helfer zu verköstigen. weiter
  • 351 Leser
BRAUCHTUM / Glücksbringer haben zum Jahreswechsel wieder Hochsaison

Spaßfaktor mit magischem Hintergrund

Zu Silvester und Neujahr haben sie wieder Hochsaison: Die Glücksbringer in Gestalt von Schweinchen, Brezeln, Marienkäfern, vierblättrigen Kleeblättern oder kleinen Schornsteinfegern. Sie sind keineswegs eine Modeerscheinung, sondern haben eine lange Tradition. weiter
  • 425 Leser
ARCHITEKTUR

Staatspreis an Domenig

Der österreichische Architekt Günther Domenig (70) erhält den mit 30 000 Euro dotierten Großen Österreichischen Staatspreis 2004. Es ist die höchste Auszeichnung, die der Staat Österreich alljährlich an einen Künstler vergibt. International bekannt wurde Domenig unter anderem mit seinen Entwürfen für die Olympischen Spiele 1972 in München. weiter
  • 419 Leser
MEDIZIN / Schwedische Studie untersucht Belastung am Arbeitsplatz

Stress im Job erhöht Infarktrisiko drastisch

Viel Stress am Arbeitsplatz erhöht das Herzinfarkt-Risiko um ein Vielfaches. Der Druck, eine Frist einhalten zu müssen, versechsfacht einer schwedischen Studie zufolge die Gefahr, am Folgetag einen Herzanfall zu erleiden. Herrscht dann noch scharfe Konkurrenz unter den Beschäftigten, verdoppelt sich das Risiko zusätzlich. 'Dies ist potenziell wichtig weiter
  • 437 Leser
KULTURSTADTBEWERBUNG

Stress mit Schlingensief

Die Pläne für ein Theaterprojekt des Regisseurs Christoph Schlingensief im Rahmen der Bewerbung Regensburgs als Kulturhauptstadt Europas 2010 haben gestern für Wirbel gesorgt. Zwischen dem Theatermann aus Berlin und den Regensburger 2010-Organisatoren kam es zu einem heftigen Schlagabtausch, nachdem die Stadt angekündigt hatte, dass Schlingensief ein weiter
  • 361 Leser
LITERATUR

Susan Sontag tot

Die amerikanische Schriftstellerin Susan Sontag ist gestern im Alter von 71 Jahren in New York an Krebs gestorben. 2003 erhielt sie den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Die gebürtige New Yorkerin gehörte zu den einflussreichsten Intellektuellen der USA. Sie beschäftigte sich in ihren Büchern mit Themen von Politik über Gesundheit bis Fotografie. weiter
  • 389 Leser

Telegramme

fussball: Der fünfmalige belgische Nationalspieler Bernd Thijs vom türkischen Erstligisten Trabzonspor steht vor dem Wechsel zum Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Der 26-Jährige hat zwar noch einen Vertrag bis 2008, ist allerdings nur Edelreservist. Fussball: Die Dortmunder Profis Christoph Metzelder und Sebastian Kehl haben auf ihren Internetseiten weiter
  • 358 Leser
GEWALT / 43-Jähriger stirbt nach Schlägen und Tritten

Tödlicher Streit um eine Frau

Ein Streit um eine Frau war vermutlich Anlass für die tödliche Auseinandersetzung an Heiligabend in Ladenburg (Rhein-Neckar-Kreis). Ein 43-Jähriger hatte sich mit einem 46 Jahre alten Nachbarn in Anwesenheit der Frau gestritten. 'Es spricht einiges dafür, dass es um die Frau ging', sagte ein Polizeisprecher. Der 43-Jährige sei an den Folgen von Tritten weiter
  • 412 Leser
werder bremen

Trauer um Böhmert

Meister Werder Bremen trauert um seinen 'Doktor', der deutsche Fußball um einen seiner verdientesten Funktionären. Dr. Franz Böhmert, Aufsichtsratschef und langjähriger Präsident der Hanseaten, starb gestern im Alter von 70 Jahren an den Folgen eines schweren Schlaganfalls. Der frühere Klinikdirektor hinterlässt Frau und Tochter. Böhmert war von 1970 weiter
  • 380 Leser

Umtausch bei Fehler

Händler müssen tadellose Waren nicht zurück nehmen. Tun sie es dennoch, dürfen sie festlegen, ob es nur gegen Gutschein oder nur mit Originalverpackung und Kassenbon passiert. Hat das Geschenk dagegen einen Fehler, besteht gesetzlicher Anspruch auf Reklamation und Umtausch. Bargeld gibt es aber nur zurück, wenn der Händler zuvor Gelegenheit zur Nachbesserung weiter
  • 432 Leser
GESCHICHTE / Magnumfotograf Peress bietet Kunst zum Mitmachen und sammelt Stimmen

Und wo waren Sie als die Mauer fiel?

Kommentar erwünscht: In seinem 'Grenzenlos'-Projekt möchte der Magnum-Fotograf Gilles Peress ausdrücklich kritische Anmerkungen des Publikums haben. In der Galerie C/O Berlin zeigt Peress 20 Motive aus dem deutsch-deutschen Herbst 1989. Die Besucher sollen ihre eigenen Erinnerungen, Eindrücke und Erwartungen zum Mauerfall in einem in der Galerie ausgelegten weiter
  • 304 Leser

Unser TV-Tipp

RTL, 22.15 Uhr: Günther Jauch fasst heute in seinem 'stern tv Jahresrückblick' die großen Ereignisse des Jahres 2004 zusammen. Besonders bewegend: Die Trennung der beiden Siamesischen Zwillinge Lea und Tabea aus Lemgo. · 3sat, 22.25 Uhr: Der fränkische Kabarettist Urban Priol kommentiert regelmäßig scharfzüngig das politische und gesellschaftliche Geschehen. weiter
  • 426 Leser
LANDESIMMOBILIEN / Forsthäuser schon fast alle weg

Verkauf bringt Millionen

In drei Monaten 138 Liegenschaften an den Mann gebracht
Das Landesdenkmalamt in Schwäbisch Gmünd wurde verkauft, auch viele Forsthäuser, ein altes Observatorium auf Capri dagegen noch nicht: 138 Objekte hat das Land in drei Monaten versilbert, rund 25 Millionen Euro eingenommen. Im Angebot sind noch zahlreiche Häuser. weiter
  • 676 Leser
SKISPRINGEN

Vertrag für Steiert

Wolfgang Steiert ist ab sofort offiziell Trainer der russischen Skispringer. Der im Oktober als deutscher Bundestrainer entlassene Schwarzwälder unterzeichnete in Oberstdorf einen Zwei-Jahres-Vertrag, der nach Olympia in Turin 2006 endet, aber eine Option auf die mögliche Verlängerung enthält. Bei der Tournee dürfen nur zwei russische Springer antreten. weiter
  • 414 Leser
FLUTWELLE / Zahl der Toten steigt auf mehr als 55 000

Viele Deutsche noch vermisst

Fischer spricht von Jahrhundert-Katastrophe - Regierung stockt Hilfen auf
Die Naturkatastrophe in Südostasien nimmt unvorstellbare Ausmaße an. Gestern Abend war von mindestens 55 000 Toten die Rede. Viele deutsche Familien bangen um ihre Angehörigen. Außenminister Joschka Fischer geht von mindestens 100 deutschen Todesopfern aus. weiter
  • 403 Leser
STRASSENVERKEHR

Vignette für Rumänien

Rumänien führt zum Jahreswechsel Benutzungsgebühren für die Fernstraßen des Landes ein. Eine Jahres-Vignette, die an Tankstellen und in Postämtern erhältlich ist, kostet für Pkw zwischen 16,80 und 24 Euro, je nachdem, welche europäischen Standards für Abgas-Emissionen das Fahrzeug erfüllt. Lkw-Fahrer zahlen dementsprechend 60, 78 oder 90 Euro. dpa weiter
  • 450 Leser
VERKEHR / Hohe Reinigungskosten sollen deutlich gesenkt werden

Vom neuen Jahr an Rauchverbot in 74 Bahnhöfen im Land

Die Bahn AG macht Dampf bei der Einführung rauchfreier Bahnhöfe im Land: Von Januar an wird in weiteren 49 Bahnhöfen das Rauchen verboten. Damit steigt die Zahl auf 74. Zur Begründung sagte die Bahn in Stuttgart, Verunreinigungen auf Bahnsteigen und im Gleisbett, gerade auch durch weggeworfene Zigarettenkippen, verursachten bundesweit jährlich Reinigungskosten weiter
  • 371 Leser
VERKEHR / Mehr als 40 000 Unfälle auf den Straßen

Weniger Todesopfer

Autos bieten bei Unfällen heute viel besseren Schutz als früher. Das ist ein Grund dafür, dass trotz wachsender Verkehrsdichte weniger Todesopfer zu beklagen sind. weiter
  • 334 Leser
GOTTESHÄUSER / Wie ein findiges Pfarrerpaar eine Kirchenrenovierung finanziert

Wundersame Geldvermehrung in Waldbach

Beim Sammeln von Spenden für die Renovierung der Kirche bedient sich ein Pfarrerpaar in Hohenlohe des Systems der wundersamen Geldvermehrung. weiter
  • 391 Leser
HANDBALL / Göppingen heute gegen Schwerin

Zwei Spiele ohne Garcia

Ohne Rückraumspieler Jaliesky Garcia bestreitet Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen die heutige Partie (20 Uhr, Hohenstaufenhalle) gegen Schlusslicht SV Post Schwerin. Der gebürtige Kubaner mit isländischem Pass ist nach demTod seines Vaters auf dem Weg in die Heimat und wird auch am Sonntag gegen Essen fehlen. Garcia hat zudem dem isländischen weiter
  • 380 Leser

Leserbeiträge (3)

"Umstände dürfen nicht egal sein"

Zum Leserbrief "Gleich behandeln" bezüglich der Familie Douty: Es gibt also doch Leute unter uns, die es in Ordnung finden, was geschehen ist. - Natürlich muss es eine Rolle spielen, dass Herr Douty seit 12 Jahren hier lebt und arbeitet. Es darf nicht egal sein, dass er eine Frau und zwei Kinder hat, die hier zur Schule gehen und in die Gesellschaft weiter
  • 261 Leser

D' Hoimatgschicht

Do diba, noh bei Oschterholz do deans da Boda heba. Denn Archäologa sagat, en der Gegend sollts no alte Tremmer von de Kelta geba. Drom honts do nauf a Haisle baut, an "Pavillio" tut ma do heit saga. Des isch a Hütte ohne Haut dia wird bloß no von Balga traga. Ens Haisle nei honts Tafla gschtellt wo b'schrieba send mit allem wos rausbrocht hont von weiter
  • 536 Leser

D' Hoimatgschicht

Do diba, noh bei Oschterholz do deans da Boda heba. Denn Archäologa sagat, en der Gegend sollts no alte Tremmer von de Kelta geba. Drom honts do nauf a Haisle baut, an "Pavillio" tut ma do heit saga. Des isch a Hütte ohne Haut dia wird bloß no von Balga traga. Ens Haisle nei honts Tafla gschtellt wo b'schrieba send mit allem wos rausbrocht hont von weiter
  • 530 Leser