Artikel-Übersicht vom Freitag, 31. Dezember 2004

anzeigen

Regional (100)

Das Fex-Theater aus Eberbach spielt am Donnerstag, 13. Januar, das Stück "Karl Krachmacher" in der Theaterwerkstatt. Beginn: 10.30 Uhr. Karten gibt's im Vorverkauf beim i-Punkt, Telefon (07171) 6034250. weiter
  • 197 Leser
Von vermutlich zwei unbekannten Tätern wurde in der Nacht zum vergangenen Mittwoch aus dem Hofraum eines Autohauses in der Sauerbachstraße in Essingen ein silberfarbener BMW 525 TD Touring, der kein Kennzeichen hatte, entwendet. Der Wert des gestohlenen Wagens beträgt rund 20 000 Euro. Vor dem Diebstahl war noch ein quer auf der Zufahrt zum Areal abgestellter weiter

10. - 12. Juni Sommerfestival

Die ersten Bands für das Festival-Paar Southside/Hurricane 2005 haben bestätigt: Rammstein, System Of A Down, Oasis, Audioslave, Die Ärzte, Wir sind Helden, Kettcar und die Beatsteaks kommen. Die Ärzte treten im nächsten Jahr in Deutschland exklusiv nur auf dem Hurricane und auf dem Southside Festival auf. Außerdem heizen an den drei Tagen auf zwei weiter
  • 187 Leser

12. März Polkas und Walzer

Die tschechische Blaskapelle "Gloria", die vor Jahren noch als Geheimtipp in der Blasmusikszene gehandelt wurde, gastiert erneut in Mutlangen. Das Ensemble aus 13 Musikern und drei Gesangssolisten stammt aus Südmähren und besteht seit dem Jahr 1994. Es wird vom Trompeter und Komponisten Zdenek Gursky geleitet. Die Blaskapelle "Gloria" begeistert durch weiter
  • 150 Leser

14. März Neandertaler

Schnell, frech, intelligent und garantiert rabenschwarz äußert sich der Gmünder Kabarettist Werner Koczwara auch in seinem Programm "Der wüstenrote Neandertaler oder wie aus Affen Bausparer wurden". Nachdem die Termine vom 16. bis 19. Januar binnen kürzester Zeit ausverkauft waren, gibt es nochmals zwei weitere Veranstaltungen im März: Am Montag, 14. weiter
  • 123 Leser

19. Februar Bayerischer Humor

Der bayerische Humorist und Mundart-Liedermacher Fredl Fesl gibt um 20 Uhr ein Gastspiel in der Giengener Walter Schmid Halle. Der Abend mit dem gebürtigen Grafenauer verspricht blau-weißes Entertainment verschmitzt, hintersinnig und urkomisch. Er singt immer noch die alten Lieder, mit denen er vor mehr als einem Vierteljahrhundert angefangen hat. Vom weiter
  • 159 Leser

19. Januar Politische Einblicke

Die Politikerin Gesine Schwan referiert im Bilderhaus Gschwend um 19 Uhr über die Osterweiterung von Machtbalance und Handlungsfähigkeit - bleibt Europa ein Wirtschaftsraum oder gelingt den vereinigten Ländern der Schritt zur politischen Union? Gesine Schwan stammt aus einem sozial engagierten Elternhaus, das im Nationalsozialismus zu protestantischen weiter
  • 156 Leser

23. Juni Udo Jürgens

Der im Jubeljahr vom Erfolg verwöhnte Sänger, Musiker und Komponist plante den Sommer noch bevor der erste Schnee fiel. Nach dem riesigen Zuspruch seiner ersten Sommer-Solokonzerte im Jahr 2002 (12 Konzerte mit 55 000 Zuschauern) will Udo Jürgens im nächsten Sommer seine Lieder wieder ganz alleine am Klavier zelebrieren. Am 23. Juni um 20 Uhr wird der weiter
  • 136 Leser

8. Dezember 2005 Elton John

Mit seinem neuesten Album "Peachtree Road" im Gepäck, kommt Elton John live mit Band auf seiner Tour nach Stuttgart in die Schleyer-Halle um 19.30 Uhr. Auch in seinem neuen Album greift er tief in die Kiste des authentischen Rock-Pop und bringt Songperlen hervor, die frisch wie ein Debut-Werk klingen und gleichzeitig die unerschöpfliche Kreativität weiter
  • 130 Leser

8. Januar Grachmusikoff

Mit einem besonderen Konzert ab 21 Uhr fügt das Rock It seinen sonst eher rockig-metallischen Gästen eine weitere Facette hinzu: kultigen Mundart-Rock. Seit weit über zwanzig Jahren gibt es sie nun, die "beste schwäbische Rockband der Welt" und ihre aktuelle CD "Morbus Fidibus" zeigt "Grachmusikoff" von einer sehr vielfältigen Seite, da wird vom Ländler weiter
  • 140 Leser
FRAGE DER WOCHE


Thema: Neues Jahr, neues Glück

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu. Was hat die Menschen am meisten beeindruckt. Die GMÜNDER TAGESPOST hat nachgefragt: Was war Ihr wichtigstes Erlebnis 2004 Und was ist Ihr wichtigster Vorsatz 2005? Von Hans Huynh und Sarah Huynh weiter

Ab 28. Januar Kabarett-Irrsinn

Die Auerbachhalle in Urbach wird zur Bühne für Kabarett und Comedy. Der Kabarettist Uli Keuler gibt sich am 28. Januar die Ehre mit seinen Alltagsszenen. Die Dompteure des Irrsinns "Ars Vitalis" verzaubern am 18. Februar mit "Das Jubiläum" und am 10. März stürmen "Die Füenf" mit ihrer VokalSpottShow die Bühne. Am 29. April folgt ein politischer Pointenhagel weiter
  • 152 Leser

Ab 30. Mai Kreuzgangspiele

Vom 30. Mai bis 7. August gehen in Feuchtwangen bereits zum 57. Mal die Kreuzgangspiele über die Bühne. Die Freilichtbühne zeigt von Shakespeare "Der Widerspenstigen Zähmung", ein temporeiches, lustvolles Spiel voll zündendem Humor um Liebe, Geld und Eifersucht. Von Max Frisch "Don Juan oder Die Liebe zur Geometrie", eine pointenreiche Komödie, in der weiter
  • 130 Leser

Alpenländische Stubenmusik

Ein Alpenländisches Neujahrskonzert mit Stubenmusik, Dreigesang und Mundart ist am Donnerstag, 6. Januar in der barocken Wallfahrtskirche Hohenrechberg zu erleben. In der besonderen Atmosphäre der Barockkirche musiziert der "Saulgauer Dreigesang", die Zitherspielerin Elvira Schlegelmilch (Aalen) und der Harfenist Johannes Rahn (Wangen/Allgäu). Das Programm weiter
  • 157 Leser

April: Ein Ortschaftsrat löst sich auf

2. April: Polizeihauptkomissar Joachim Roth leitet künftig den Heubacher Polizeiposten. 3. April: Die Stiftung Haus Lindenhof ersteigert das Seniorenzentrum "Mutlanger Forst" in Mutlangen für drei Millionen Euro. 5. April: Gmünds früherer Oberbürgermeister Dr. Gerhard Rembold feiert seinen 60. Geburtstag. 5. April: 5 000 Eier zieren den Schechinger weiter
  • 121 Leser

Auf der "42nd Street" wirbeln heute letztmals die Beine

Für das Musical "42nd Street" fällt heute in Stuttgart der Vorhang. Nach 13 Monaten Spielzeit und 455 Vorstellungen verlässt das aus 77 Darstellern bestehende größte Musikensemble der Welt die Bühne im Apollotheater. Fast 600 000 Zuschauer hätten das Broadway-Musical gesehen.Um 17.30 Uher beginnt die letzte Vorstellung. Als nächstes wird "Elisabeth" weiter
  • 111 Leser

Auf der Blumenbank: Die Yucca

Die chinesische Feng-Shui-Lehre sagt: Pflanzen strahlen bestimmte Energien aus und wirken damit auf Menschen und Räume in ihrer Umgebung. Die Palmlilie - im Volksmund als Yucca-Palme bekannt - hat eine ganz besondere Wirkung: Mit ihren schwertartigen, spitz zulaufenden Blättern gilt sie als angreifend. Nach Feng-Shui ist die Yucca nicht gerade als harmonieverströmende weiter

Auf der Bühne

Let the music play! Die Silvester-Showtime Zum Jahreswechsel hat sich das Theater der Stadt Aalen eine Besonderheit ausgedacht. Das Ensemble, zusammen mit den "Brosowskeys" aus Helges Leben und Axel Nagel, haben sich unter der musikalischen Leitung von Christian Reidenbach auf die Suche nach Pop-Perlen und akustischen Schätzen begeben. Unter dem Motto weiter
  • 193 Leser

Außergewöhnliche Führungspersönlichkeit

Ekkehard Schwarz, Personalleiter und Prokurist der Firma Triumph International, beendet nach über 38 Jahren seine aktive Tätigkeit im Stammhaus des Unternehmens in Heubach. Nach seinem Studium zum Diplom-Volkswirt begann Ekkehard Schwarz im Jahr 1966 seine berufliche Karriere in der Personalabteilung von Triumph in Heubach. Bereits kurze Zeit später weiter

Bakschisch

Eigentlich fühlt sich die gebürtige Berlinerin Kati Hirschel schon lange nicht mehr als Deutsche. Aber auch nicht als Türkin, obwohl sie seit mehreren Jahren in der Türkei lebt. Denn sie lebt in Istanbul. Und sie legt Wert darauf, Istanbulerin zu sein. Kati Hirschel ist die Hauptperson des zweiten Romans von Esmahan Aykol, die ein lebendiges Bild der weiter

Berge, Täler und langer Atem

Und wieder sind die Gmünder durch ein Jahr gerannt, haben Berge erklommen, Täler durchschritten. Das Aldi-Logistikzentrum, wer denkt daran noch, ist ein solches Tal, lang und endlos und erfolglos.... Solches kann vom Margaritenhospital nicht behauptet werden, noch nicht, denn niemand weiß, was daraus wird. Abwarten also. In den Tiefen des Tales bewegte weiter

Bilder im Café

Noch bis zum 12. Februar können Besucher im Café Exlibris fotoreale Bilder von Hermann Briem bewundern. Und zwar während der Öffnungszeiten des Cafés: Montag bis Samstag von 8 bis 18 Uhr und sonntags von 14 bis 18 Uhr. weiter
  • 176 Leser

Bühnenspaß

"'S Stammtischkendle", von der Theatergruppe der Liedertafel Elchingen auf die Bühne gebracht, begeisterte am zweiten Weihnachtsfeiertag. Birgit Neumann, die dieses Jahr ihr zwanzigjähriges Bühnenjubiläum beging, übernahm die Leitung von Willi Kienle, der seit 1968 insgesamt 28 Mal an der Spitze der Theatergruppe stand. Karten gibt es im Vorverkauf weiter
  • 150 Leser

Café y Ritmo

Zuerst im Enchilada (ab 19 Uhr) das stilvolle Silvestermenu genießen und danach (ab 22 Uhr) im La Cantina in die Silvesterparty eintauchen. Doch vorher heißt es für alle Partyhungrige um 23 Uhr in einem Fackelmarsch inklusive Glühwein vom Enchilada ins La Cantina ziehen. Die Live Band "Café y Ritmo" - Light Formation der Band "Café con Leche", verkörpert weiter
  • 164 Leser

Der Wunschpunsch am Silvesterabend

Michael Endes Stück "Der Wunschpunsch" verzaubert am Silvesterabend. Und wegen der großen Nachfrage, spielt der Kulturverein Schloss Laubach nochmal in der Essinger Schlossscheune. Es ist Silvesterabend und Zauberer Prof. Dr. Beelzebub Irrwitzer hat ein Problem: Er hat einen Vertrag mit dem Teufel geschlossen und ist mit seinem Soll an Übeltaten in weiter
  • 192 Leser
TISCHTENNIS / Weihnachtsfeier mit Preisen

Die Besten geehrt

In der Bettringer SG-Halle war die Jugendweihnachtsfeier der Bettringer Tischtennisspieler. Erster Programmpunkt war der Bildervortrag vom Jugendsportwochenende, der Bezirksmeisterschaften, von den Punktspielen und anderen Aktivitäten der Jugendlichen im Training. weiter

Entrückte Motive

Anlässlich des 60. Geburtstages von Hartmut Rüger zeigt das Kunstmuseum Heidenheim eine retrospektive Werkschau des 2002 verstorbenen Heidenheimer Künstlers bis zum 13. Februar. Unter dem Titel "Orbis Pictus" gibt die Ausstellung einen Überblick über dessen motivisch breit angelegtes Werk, das Akt-, Figur- und Tierdarstellungen ebenso umfasst wie Architekturbilder, weiter
  • 131 Leser

Erster Schritt zum Elektronik-Pass

Ab Januar 2005 startet das Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) Ulm den Basiskurs zur Erlangung des Elektronikpasses' nach den bundesweit anerkannten Lehrplänen des Heinz-Piest-Institutes (HPI). Dieser Grundlagenkurs eignet sich für Gesellen und Facharbeiter aus allen elektrotechnischen Berufen der Industrie und des Handwerks. Der Basiskurs weiter
  • 120 Leser

Fasching für Kinder

Der Sportkegelclub Straßdorf hat für den kommenden Donnerstag, 6. Januar, seinen traditionellen Kinderfasching in der Gemeindehalle in Straßdorf organisiert. Einlass in die Gemeindehalle ist ab 13.33 Uhr. weiter
  • 193 Leser

Februar: In der Metallbranche kocht die Wut hoch

2. Februar: Bürgermeisterwahl in Alfdorf: Michael Segan setzt sich gegen Wolfgang Fauth durch. 4. Februar: Für rund 3,5 Millionen Euro wird das Leicht-Gebäude am Kalten Markt in Gmünd saniert. 5. Februar: Warnstreiks gegen die 40-Stunden-Woche bei der ZF im Gmünder Schießtal. 7. Februar: 400 Metaller protestieren bei den Lorcher Firmen Mahle, Binz, weiter
  • 125 Leser
JUBILÄUM / Zehn Jahre "Stuttgarter Literaturszene" - Weitere Lyrik-Nächte

Fester Platz für Autoren

Die Stadtbücherei im Wilhelmspalais, kann auf zehn Jahre Stuttgarter Literaturszene zurückblicken. Seit 1994 präsentiert die Stadtbücherei im Mörike-Kabinett des Wilhelmspalais die Dauerausstellung "Stuttgarter Literaturszene". weiter
SAV / Heubacher Ortsgruppe spielt hervorragend und spendet Reinerlös für einen guten Zweck

Freudentränen im "Tal der Suppen"

Die Spielzeit 2004 der Theatergruppe des SAV Heubach ist fast beendet. Mit dem Lustspiel "Das Tal der Suppen" konnte sie in vier Aufführungen das Heubacher Publikum wieder zu Freudentränen reizen. weiter

Friedliches Miteinander mit Gottes Schutz und Geleit

VON HERMANN FRIEDL UND IMMANUEL J. A.NAU
Liebe Christinnen und Christen, liebe Bürgerinnen und Bürger, die 366 Tage sind gleich vorüber, ein Geschenk von 24 Stunden mehr als sonst. Für die Christusgläubigen war es ein Jahr großer Christentreffen: "Leben aus Gottes Kraft" lautete das Motto im Juni in Ulm, "Eins sein in Christus" der programmatische Titel des Ersten Ökumenischen Kirchentages weiter

Funk-Soul

"Just-another-Brother", kurz "JAB" rocken am Donnerstag, 6. Januar das Café Radlos in Nördlingen. Funk-Soul-Rock haben sich 5 Jungs und ein Mädel aus Augsburg, Donauwörth, Harburg und Nördlingen auf die Fahnen geschrieben. Heimspiel also, wenn die Crew um Marcus Prügel zur Party zum Weihnachtsferien- Ausklang lädt. Songs von Sting, Tower of Power, Chaka weiter
  • 143 Leser

Für Bebenopfer

Die 25 Sängerinnen und Sänger von "Good Vibrations" aus Eschach unter der Leitung von Katrin Häcker geben am Sonntag, 2. Januar um 19 Uhr in der Sankt-Michaelskirche in Abtsgmünd ein Konzert, dessen Erlös für die Opfer der Seebebenkatastrophe bestimmt ist. Zu hören ist traditionelle und moderne Gospelmusik mit einer guten Mischung aus Soul R'n'B und weiter
  • 169 Leser

Galaabend

Die traditionsreiche Silvester-Gala im Gmünder Stadtgarten verwandelt den letzten Abend des Jahres zu einem Genuss für alle Sinne. Die Pallas Show Band spielt zum Tanz und wer sich erholen möchte, der lässt sich von Pat Cornell mit ihrer artistisch und graziösen Trapez- und Tanzshow ins Paradies entführen. Mit einem musikalischen Feuerwerk, blitzschnellen weiter
  • 159 Leser

Geheimräte

"Die Geheimräte", der Verein für angewandte Lebensfreude und "Die Rübennasen" laden zur Silvesterparty in die Essinger Remshalle ein. Geboten werden wieder mehrere Bars, Musik von Dancefloor bis Rock mit DJ-Moderation, eine Funbier-Bar, eine gemütliche Weinlaube und vieles mehr. Das Programm "Essingen feiert Silvester" spricht für sich - auch für Partygänger weiter
  • 259 Leser
REALSCHULE HEUBACH / "Weihnachtliche Geistergeschichte" von Charles Dickens begeistert Schüler

Geister verändern Geizhals

Eine ganz besondere Weihnachtsgeschichte bot die Theatergruppe der Realschule ihren Mitschülern in mehreren Aufführungen während der Vorweihnachtszeit. In dramatisierter Form brachten die jungen Schauspieler das Stück "A Christmas Carol", eine "weihnachtliche Geistergeschichte" von Charles Dickens, auf die Bühne. weiter

Gewisser Mitgrölfaktor

Man kann es Punkrock, Punk'n'Roll, Punkabilly oder wie auch immer nennen. Fakt ist, dass "The Bones" am Mittwoch, 5. Januar nach Aalen in Rock It kommen, um eine ihrer legendären Shows zu zelebrieren. Die Schweden haben sich mit ihren drei bisherigen Alben und auch diversen Festivalauftritten eine treue Fangemeinde erspielt und stehen für schweißtreibende weiter
  • 127 Leser
BENEFIZKONZERT / "Good Vibrations" singen für Seebeben-Opfer

Gospels für den Wiederaufbau

Spontan wollen die Sänger der Gruppe "Good Vibrations" den Opfern des verheerenden Seebebens in Südostasien helfen. Darum gibt es am kommenden Sonntag ein Konzert in der Abtsgmünder St. Michaels-Kirche. weiter
  • 115 Leser

Gottesdienste zum Jahreswechsel

Die Evangelische Kirchengemeinde Waldstetten weist auf folgende Gottesdienste in den kommenden Tagen hin: heute um 17 Uhr in Waldstetten: Jahresschlussgottesdienst mit Abendmahl; am Samstag, 1. Januar um 15 Uhr Gottesdienst auf dem Kalten Feld, Franz-Keller-Haus; am Sonntag, 2. Januar um 8.50 Uhr in Wißgoldingen mit Pfarrer Herzog und um 10 Uhr ein weiter
ZWEITER WELTKRIEG / Das letzte Kriegs-Silvester in Gmünd war von eigentümlichen Kontrasten geprägt

Grießplätzchen und Fliegerangriffe

An den Fronten starben die Menschen, zuhause sollten Kochrezepte und Ufa-Farbfilme unterhalten. Warnungen vor Fliegerangriffen stehen neben der Mahnung der Stadtwerke, die Wasserleitungen vor Frost zu schützen. Der Jahreswechsel vor 60 Jahren, das letzte Silvester im Zweiten Weltkrieg, war in Gmünd von eigentümlichen Kontrasten geprägt. weiter

Hartmann AG hilft Seebeben-Opfern

Die Paul Hartmann AG stellt den im Katastrophengebiet tätigen Hilfsorganisationen in einer Sofort-Aktion medizinische Hilfsgüter zur Verfügung. Bei den an verschiedene Hilfsorganisationen gespendeten Produkten handelt es sich in erster Linie um Verbandmaterialien, OP-Produkte sowie Erste-Hilfe-Sets. Der Gesamtwert der Ware beläuft sich auf rund 300 weiter
  • 123 Leser
SILVESTER / Der schillernde Jahreswechsel hat auch Schattenseiten

Helfer hasten durch die Nacht

Heute um 24 Uhr knallt's. Raketen schießen in die Luft und Feuerwerk glitzert in bunten Farben. Für Feuerwehr und Krankenhaus bedeutet dies oft Arbeit und kein Vergnügen. Einige Tipps, auf dass das neue Jahr gut beginnt. weiter

Hymnen und Tänze

Ob es nun eigene deutschsprachige Werke sind, ob es Skispringerhymnen oder Gauchotänze sind, alles ist durchweht von Forschergeist und Risikofreude. "Hiss - Polka für die Welt" gastiert am Donnerstag, 6. Januar im Café Podium in Aalen. Teufelskerle von "Hiss" vermählen die Polka polnischer Auswanderer mit jamaikanischer Gelassenheit, deutsche Abschiedsklänge weiter
  • 138 Leser

Im Bücherregal: Der letzte Troubadour

Um Beulenpest und Bänkellieder webt Belinda Rodik ihren Roman "Der letzte Troubadour". Sie führt den Leser in eine Zeit, die zum Himmel stinkt, die aber dafür um so mehr ans Herz geht. Während der hundertjährige Krieg Frankreich beutelt, finden nicht gar so fromme Mönche auf den Klosterstufen ein Baby. Sie geben ihm den Namen Tristan, fördern seine weiter
  • 141 Leser

Januar: Aldi sagt ab

5. Januar: Das Technische Hilfswerk in Gmünd sammelt 20 Kubikmeter Spendengut für die Erdbebenopfer im Iran. 5. Januar: Aldi-Süd baut kein Logistikzentrum im Gmünder Raum. 9. Januar: Auf die Praxisgebühr von 10 Euro sind die Gmünder Bürger zum Großteil gut vorbereitet. 13. Januar: Eine Ära für die Stadt endet: Es wird bekannt, dass die Barmherzigen weiter
  • 119 Leser

Jaschinski übernimmt LBBW-Vorstandsvorsitz

Wie bereits im Frühjahr 2004 angekündigt, wird Dr. Siegfried Jaschinski (50) zum 1. Januar 2005 den Vorsitz im Vorstand der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) von Hans Dietmar Sauer übernehmen, der dieses Amt die vergangenen vier Jahre bekleidet hat. Mit seinem Wechsel zum Vorstandsvorsitzenden übernimmt Dr. Siegfried Jaschinski im Wesentlichen die weiter
  • 102 Leser

Juli: Deutsche und Griechen jubeln

3. Juli: Die GT startet die Initiative "Ausbildung jetzt" um jungen Leuten einen Ausbildungsplatz zu verschaffen. 5. Juli: Gmünd in Blau-Weiß: Griechen feiern den EM-Sieg. 7. Juli: Das Kloster Lorch bleibt auch künftig ein Altenpflegeheim. 9. Juli: An der Mutlanger Stauferklinik wurden die Schulen für Krankenpflege und Physiotherapie eingeweiht. 10. weiter
  • 114 Leser

Katerfrühstück

Am Neujahrstag lädt das Museum Würth in Künzelsau wieder zum Katerfrühstück ein. Von 12 bis 16 Uhr spielt eine der besten Jazzbands Osteuropas, das "Jazz Band Ball Orchestra" aus Krakau, Swing und Jazz. Die Musiker legen ungestüme Spielfreude und brillante Virtuosität in einer humorigen Show an den Tag. Das Museum ist von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Dort weiter
  • 114 Leser

Kerzenschein

Ein Silvesternachtkonzert bei Kerzenschein gibt es in der evangelischen Stadtkirche Aalen am 31. Dezember ab 22 Uhr. In der beliebten Kombination Trompete und Orgel sind bekannte Werke der Barockzeit und der französischen Romantik zu hören. Als Solist konnte wieder der Trompeter Johann Konnerth aus Ulm gewonnen werden. An der Orgel begleitet Kirchenmusikdirektor weiter
  • 174 Leser
SPENDENAUFRUF

KjG Bartholomä möchte helfen

In den vergangenen Tagen erschüttern immer wieder schrecklicher Bilder aus den Krisengebieten Thailand, Indien und Indonesien. Deshalb möchte die KjG Bartholomä als katholischer Verband an die Vernunft der Menschen appellieren und zum Spenden aufrufen, damit die Katastrophe nicht noch größer wird. weiter

Kollekte für die Seebeben-Opfer

Die Evangelische Kirchengemeinde in Täferrot möchte die Opfergaben der Gottesdienste in den kommenden Tagen der Hilfe für die Menschen im von der verheerenden Flutwelle zerstörten Gebiet in Südostasien widmen. Gottesdienste sind am heutigen Freitag, 31. Dezember, und am Sonntag, 2. Januar, in der Afra-Kirche in Täferrot. Die Kollekten dieser beiden weiter

Kollekte für Opfer und Spendenkonten

In Gottesdiensten am Jahreswechsel werden St. Cyriakus, Versöhnungsgemeinde und Friedenskirchengemeinde um Spenden für Südostasien bitten. Spendenkonten: Caritas International, Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe, BLZ 660 205 00, Kto. 202, "Erdbeben-Südasien" und Diakonie Katastrophenhilfe, Postbank Stuttgart, BLZ 600 100 70, Kto. 502 707, "Erdbeben-Südasien". weiter
  • 128 Leser

Licht schicken

Der Knabenchor Abtei Neresheim singt in der Pontifikalvesper am Donnerstag, 6. Januar, 14.30 Uhr, in der Abteikirche Neresheim, im Gedenken an den Kinderchor von St. John in Batticaloa auf Sri Lanka und seinen Leiter, Pastor Selvadurai Jeyanesan. 170 tamilische Waisenkinder hatten in der amerikanischen Mission am Strand Zuflucht gefunden. Seit der Flutkatastrophe weiter
  • 176 Leser

Liebeswirren und Happy End

Mit der Oper "Xerxes" feierte Georg Friedrich Händel einen seiner größten Erfolge. Der Evergreen des Musiktheaters kommt am 19. Januar um 20 Uhr in den Stadtgarten nach Gmünd. Die Beliebtheit des opulenten Werkes hält bis heute an: Laut Statistik ist "Xerxes" die am meisten aufgeführte Barockoper der letzten 75 Jahre. Zu Gast in Gmünd ist die Kammeroper weiter
  • 169 Leser

Metal Nacht

Jeden ersten Samstag im Monat ist im Aalener Musik-Club Rock it die "Moshpit Night" angesagt. Am Samstag, 1. Januar, passend zum Datum, steigt sie zum ersten Mal ab 21 Uhr. Für Metal-Musik sorgt DJ Markus. Markus Parth kennt man noch aus früheren Sox-Zeiten oder aus dem Circus in Bopfingen. In den vergangenen fünf Jahren legte er noch regelmäßig im weiter
  • 190 Leser

März: Im Altarraum entzündet sich Streit

2. März: Die Pestalozzischule in Gmünd zieht um. In dem Gebäude ist künftig die VHS zu Hause. Zuvor allerdings sorgen Pannen bei der Erstellung eines Verbindungsbaus zur Klösterleschule für einen Baustopp. 4. März: Der Jugendverein Spraitbach erhält den Landespreis für ausgezeichnete Jugendarbeit. 6. März: Die Stiftung Sterntaler steht. Über 50 000 weiter

Nach Silvester

Der rauschenden Silvesternacht folgt am Mittwoch, 5. Januar, 20 Uhr die große After-Silvester-Party im Tanztempel Autohaus Donofrio in Oberalfingen - für die, die in der Nacht des Jahres gearbeitet haben. Die Uhr wird zurückgedreht. Natürlich darf bei einer klassischen (After-)Silvester Party auch ein romantisches Musikfeuerwerk nicht fehlen. Das B.O.S.M weiter
  • 144 Leser

Neue Sporthalle an Silvester einweihen

Mit einer Silvester-Sportgala wird heute ab 19.30 Uhr eine neue Sporthalle in Aalen-Wasseralfingen offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Die "Sporthalle Am Schäle" beim Wasseralfinger Talschulzentrum war in den vergangenen zwei Jahren das größte Hochbauprojekt der Kocherstadt. Der Stadtbezirk Wasseralfingen hatte dafür seine 125 städtischen Wohnungen weiter
  • 113 Leser
GUTEN MORGEN

Neue Wünsche

Nur noch heute, geschätzte 127 Mal pro Bundesbürger, gilt es, die saisonüblichen Wünsche entgegenzunehmen. Den guten Rutsch, das gute Neue, gern auch "Kommet gut nom" oder "Rutschet gut nei". Was vergessen? Die schriftlichen Auswüchse, in ihrer ganzen Ausführlichkeit: "Die besten Wünsche zum neuen Jahr". Oder, auch gern verwendet, dreisprachig: "Gutes weiter
AUTOMOBILE SPIEGLER / Autohaus kann auf 105 Jahre Bestehen zurückblicken - Ehemalige Motorrad-Schmiede wandelte sich

Nicht immer wurden Autos verkauft

An drei Standorten ist das Autohaus Spiegler heute ansässig. In der vierten Generation wird das Unternehmen mit 68 Beschäftigten von Andreas Spiegler geführt. Neben einer Ausbildungsquote von 20 Prozent ist die wechselvolle Firmengeschichte des 1899 gegründeten Unternehmens erwähnenswert. Nicht immer wurden Automobile verkauft. weiter
  • 136 Leser
ARBEITSLOSENGELD II / Falsche Kontonummern auf tausenden von Überweisungen

Panne zum Hartz-IV-Auftakt

"Das Geld wird pünktlich ausbezahlt", teilte der Leiter der Gmünder Geschäftsstelle der Agentur für Arbeit, Nikolaus Baumgardt, noch vorgestern selbstsicher mit. Gestern kam die Sicherheit erheblich ins Wanken: Durch einen Softwarefehler wurden auf tausenden von Überweisungen des Arbeitslosengeldes II falsche Kontonummern angegeben. weiter
AUSSTELLUNG

Puppen mit bewegtem Leben

Nur noch am Sonntag ist die Puppenausstellung des Heimat- und Geschichtsvereins Gschwend im alten Schulhaus in Horlachen zu sehen. Die Ausstellungsstücke sind keine ausgesprochenen Sammlerpuppen. weiter

Rentner stirbt bei Wohnungsbrand

Beim Brand einer Wohnung in Vaihingen ist gestern Morgen ein 70 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Offenbar wurde der Rentner im Bett von dem Schwelbrand überrascht, der ersten Ermittlungen zufolge im Wohnzimmer ausgebrochen war. Vermutlich war der 70-Jährige noch aufgestanden, wollte in der Küche Wasser holen und versuchen, die Flammen zu löschen. weiter

Riesige Urzeitwesen faszinieren

Riesige Urzeitwesen in teilweise lebensgroßen Nachbildungen sind am 1. und 2. Januar in Aalen zu sehen. Europas größte Dinosaurier-Wanderausstellung macht Halt in der Stadthalle. Die Ausstellung, die hauptsächlich für Kinder konzipiert wurde, zeigt, wie es vor Millionen von Jahren ausgesehen hat. Etwa 20 naturgetreue Nachbildungen vermitteln den Besuchern weiter
  • 130 Leser

Salsa, Rum und Revolution in Havanna

Havanna zieht Besucher aus den unterschiedlichsten Gründen an. Manche werden von der Musik, dem Rum, den weltberühmten Zigarren und der karibischen Sonne angelockt. Andere sind auf der Suche nach Che Guevaras Spuren und wollen sehen was aus Fidel Castros Revolution geworden ist. Egal was man sucht, jeder findet es in seinem Havanna. Die Hauptstadt Kubas weiter

Sammler treffen sich

Die Jahresfeier des Briefmarkersammlervereins Gamundia ist am Samstag, 8. Januar, im Gasthaus "Hölzle". Beginn ist um 19 Uhr. 19 langjährige Mitglieder werden an diesem Abend geehrt - darunter Erwin Marek für 50-jährige Mitgliedschaft - und es gibt einen Rückblick auf die Aktivitäten im abgelaufenen Jahr. weiter
  • 262 Leser

Schnurriges Märchen

Das St. Petersburger Ballett erfüllt die Aalener Stadthalle am Dienstag, 4. Januar mit dem Zauber von Peter I. Tschaikowskys "Nussknacker" - präsentiert von dieser Zeitung. Die Welt der Ballette von Tschaikowsky - sie ist ein Reich des Zaubers und des Märchens, das in verwunschenen Schlössern oder dunkel umschatteten Wäldern spielt. Im "Nussknacker", weiter
  • 139 Leser
SPORTLEREHRUNG / Jochen und Fabian Seitz vom SKC Waldstetten ausgezeichnet

Schon fürs nächste Jahr Titel gesammelt

Fast wär's passiert, und zwei erfolgreiche Kegler wären bei der Waldstetter Sportlerehrung außen vor geblieben. Doch nachgeholt gilt genauso: Jochen und Fabian Seitz vom SKC Waldstetten wurden von Bürgermeister Michael Rembold geehrt. weiter

Schöne Aussichten an Silvester

Kaskaden von Goldregen, farbenprächtige Medusen, schillernde Buffetraketen. Wenn es alljährlich zu Silvester am Nachthimmel um die Wette leuchtet, blitzt und kracht, will das kaum einer verpassen. Doch wer keinen Balkon mit Aussicht hat, muss sich da wohl auf die Socken machen - nur wohin? Keine Sorge, fast überall im Ostalbkreis gibt es Plätze, wo weiter

Silvester-Gala

Im Congress-Centrum-Stadtgarten ist heute Abend ab 20 Uhr eine Silvester-Gala. Ob's noch Karten gibt, erfahren Interessierte beim i-Punkt unter (07171) 6034250. weiter
  • 171 Leser

Silvestermeditation

Der Kammerchor "collegium vocale schwäbisch gmünd" singt auch dieses Jahr wieder in der Silvesternacht. Unter dem Motto "Denn seine Güte währet ewiglich" findet im Kloster der Franziskanerinnen, Bergstraße 20, in Gmünd um 23.15 Uhr eine Meditationsstunde "zwischen den Jahren" statt. Die Leitung hat Walter Johannes Beck. Der Eintritt ist frei.Kloster weiter
  • 139 Leser

Silvesterparty

Am 31. Dezember feiert das CBS Eventmanagement, B*Style und das Enchilada Aalen ins neue Jahr. Dafür haben wir uns eine außergewöhnliche Location ausgesucht - das ehemalige "Boom" in der Aalener Stadtmitte. Auf zwei Ebenen verköstigen DJs mit den besten Hits aus R'n'B, Soul, House und Latin die ganze Nacht. Floor One: DJ Toni Montana - der amtierende weiter
  • 175 Leser

Skikurs am Ziegelberg begeisterte Kinder

Traumhafte Schneebedingungen gab es für viele begeisterte Kinder beim Skikurs am Ziegelberg in Weiler in den Bergen. Ein großer Teil stand erstmals auf Skiern oder Snowboard. Mit viel Geduld vermittelten die Skilehrer der DSV Skischule des TV Weiler unter Leitung von Karl-Heinz Härter ihr Wissen an die Kinder. Fürs Essen sorgte das Team der Skihütte. weiter

Spenden für Südostasien

Das Kinderhilfswerk "terre des hommes" ruft zu Spenden für die Opfer der Flutkatastrophe in Südostasien auf. Wie Norbert Müller von der "terre des hommes"-Arbeitsgruppe Schwäbisch Gmünd mitteilt, wurden am Montag nach den Angaben des Soforthilfekoordinators von "terre des hommes" die ersten 50 000 Euro für Hilfsmaßnahmen zur Verfügung gestellt. Die weiter

Sternsinger spenden

Die Franziskussternsinger haben sich spontan entschlossen, auf ihre Süßigkeiten, die sie beim Singen bekommen, zu verzichten. Sie bieten diese an Silvester und Neujahr nach den Gottesdiensten in St. Franziskus zum Kauf an. Mit dem Geld werden dann die Hilfsaktionen für die Flutgeschädigten unterstützt. weiter
  • 193 Leser
FLUTKATASTROPHE

Stuttgart zur Hilfe bereit

Nach der Jahrhundertkatastrophe in Südasien hat die Stadt Stuttgart ihre Bereitschaft zur Hilfe signalisiert. "Sobald klar ist, was gebraucht wird, sind wir zur Hilfe bereit", erklärte Erster Bürgermeister Michael Föll gestern. weiter

Südafrika

Seit zwanzig Jahren bereist der Fotograf und Kameramann Stefan Weindl die nördliche und südliche Hemisphäre. Mit einer Panorama Multivision zeigt er am 3. Januar um 20 Uhr im Prediger in Schwäbisch Gmünd seine Eindrücke von Südafrika. Es ist ihm ein Anliegen die Natur so grandios zu zeigen, wie sie vielleicht nie wieder zu sehen sein wird. Sein neuestes weiter
  • 154 Leser

Tag der offenen Tür

Die Vereinigung der Freunde und Förderer des Instituts für soziale Berufe, St. Loreto, hat am 28. und 29. Januar einen Tag der offenen Tür in St. Loreto. Am Freitag gibt's um 18.30 Uhr eine Hausführung und um 19.30 Uhr ein Ehemaligenfest. Am Samstag beginnt das Programm um 11 Uhr. Abschlussgottesdienst ist um 17.30 Uhr. weiter
  • 208 Leser

Topbands

Die Band "Shark" (im Bild) beißt nicht nur, sondern macht alles möglich. Rockklassiker von ACDC bis Metallica, New Metal und Alternative von Linkin Park oder Limb Biskit, Wir sind Helden, Sportfreunde Stiller sowie Lieder aus den internationalen Charts bringt die siebenköpfige Formation in die Flughalle in Elchingen am Freitag, 7. Januar. Mit von der weiter
  • 139 Leser

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK Die Bagger beißen sich ins Gemäuer des so genannten "Binder'schen Areals". Das marode Gemäuer zwischen Turniergraben, Ackergasse und Asylstraße wird abgerissen. Die Bauherrengemeinschaft Hahn plant auf diesem Areal die Erstellung eines Wohn- und Einkaufszentrums in Verbindung mit 400 überdachten Autostellplätzen. Das weiter

Walter Scheel singt in Stuttgart

Altbundespräsident Walter Scheel hat in Stuttgart wieder seine Liebe zur Volksmusik bewiesen. Gemeinsam mit den Fischer-Chören sang er in der Stuttgarter Liederhalle "Hoch auf dem gelben Wagen". Mit dem Lied hatte der frühere FDP-Politiker einst für Schlagzeilen gesorgt. Chorleiter Gotthilf Fischer ernannte den 85-Jährigen zudem zum Ehrenpräsidenten weiter
SGV OBERBÖBINGEN / Theatergruppe brilliert mit dem Stück "Wer ist denn hier verduftet?"

Wenn die Jauche überschwappt

Die Theatergruppe des SGV Oberböbingen feierte mit dem Luststück "Wer ist denn hier verduftet?" in der SGV-Halle in Böbingen einen großen Erfolg. Im Stück ging es um eine Umgehungsstraße, die gebaut werden sollte, jedoch stellte sich ein Anlieger quer. weiter

Wieder schließt ein Traditionsgeschäft

In der Stuttgarter City gibt ein weiteres Traditionsgeschäft auf: Das Lederwarengeschäft Waldbauer auf der Oberen Königstraße schließt ab Mai 2005. Nach drei Jahren Umsatzrückgang sehe man sich zu diesem Schritt gezwungen, so die Geschäftsleitung laut einer SWR-Meldung. Betroffen von der Geschäftsaufgabe sind 40 Mitarbeiter. Der Sattlermeister Friedrich weiter
  • 114 Leser

Wunder im Pullunder

Die Kleinkunstbühne am Münster, das Café Spielplatz in Schwäbisch Gmünd präsentiert auch im Frühjahr ein Kontrastprogramm, das sich zu sehen und hören lohnt. Die Künstlerin Ines Martinez zieht am 19. Januar alle Register ihres komischen und kabarettistischen Könnens. Nach fast zwei Stunden Unterhaltung in "Frosch am Hals" baden am Ende die Prinzessin weiter

Ü-26-Party

DJ Heinz ist wieder da. Über zehn Jahre hat er im Aalener Disco Pub aufgelegt. Als das zugemacht hat, entstand eine Lücke, die das La Cantina im WiZ in Aalen wieder geschlossen hat. Denn dort legt der legendäre DJ seit einiger Zeit Platten auf den Teller und bringt mit Bands wie The Police, den Rolling Stones, Santana oder Led Zeppelin zum Tanzen. Neben weiter
  • 126 Leser

Zeugnisse

Kunstliebhaber und Kenner schätzen Hannes Kilian (1909 bis 1999) vor allem als Fotografen des Stuttgarter Balletts. Aber auch seine Fotografien und Reportagen in Illustrierten und Magazinen erreichten Massenauflagen. Unvergessen sind seine Bilder des zerbombten Stuttgart 1944. Bis heute sind sie eindrückliche Zeugnisse des Nationalsozialismus und dessen weiter
  • 143 Leser

Zitat 2005

"In einer Welt der Übersichtlichkeit, der Wandlung und des Umbruchs ist für die Politik die Pflege von Vertrauen besonders wichtig. Die erste und wichtigste Aufgabe besteht in einer solchen Situation darin, das Vertrauen der Bürger zu gewinnen und zu erhalten. In unsicheren Zeiten kommt dem Faktor Vertrauen in einer Demokratie erhöhte Bedeutung zu." weiter

Zitat 2005

"Wenn wir Deutschen uns endlich wieder auf unsere Grundtugenden Fleiß, Anstand, Zuverlässigkeit, Arbeitseifer, Offenheit, Erfindergeist und Willensstärke besinnen, unsere hier schon seit vielen Jahren lebenden ausländischen Mitbürger dabei mitnehmen, werden wir Deutschland in den nächsten drei bis fünf Jahren komplett erneuert haben." Christian Lange, weiter
  • 118 Leser

Zitat 2005

"Wer auch in schwierigen Zeiten bereit ist, Verantwortung zu übernehmen, zeigt Mut und Zuversicht. Diese Einstellung hilft uns weiter und eröffnet neue Perspektiven - diesen Mut brauchen wir auf allen Ebenen." Norbert Barthle, CDU-Bundestagsagbeordneter Zitat 2005 weiter
  • 149 Leser

Zitat 2005

"Ich wünsche uns allen, dass die Orientierung an einem längerfristigen Denken auch bei den Entscheidungsträgern im Regierungslager im neuen Jahr wieder mehr in Mode kommt. Sparen nach dem Gießkannenprinzip an den Kindern, Jugendlichen, der Bildung, an den Familien mit ihren Problemen vorbei kann für die nahe Zukunft teuer werden." Mario Capezzuto, SPD-Landtagsabgeordnter weiter
  • 134 Leser
SILVESTER / Was Gmünder Prominente kochen

Zum Jahreswechsel Zöpfle und Fisch

An den Festtagen werden häufig Traditionen aus Küche und Keller gepflegt. Dabei kommen von der Großmutter überlieferte Rezepte ebenso auf den Tisch wie Neuschöpfungen, die die jungen Familien für sich eingeführt haben. Vier Gmünder Prominente erzählen von ihren genüsslichen Silvestergewohnheiten. weiter

Zuversicht für neue Chancen

VON OBERBÜRGERMEISTER WOLFGANG LEIDIG
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, wir dürfen dankbar auf das Jahr 2004 zurückschauen. Doch gerade in den letzten Tagen haben wir mit tiefem Erschrecken die Wirkung der Flutwelle nach dem Seebeben im Indischen Ozean auf so viele Menschen gesehen. Soweit wir bislang wissen, sind Bürger unserer Stadt von schwerem Unheil verschont geblieben. Darüber sind weiter
SEEBEBEN / 41 Gmünder Tamilen sorgen sich um ihre Landsleute - Lorcher Ehepaar vermisst

Ärzte statt Soldaten

Zwar haben die 41 in Gmünd lebenden Tamilen bei dem Seebeben keine Angehörigen verloren, aber sie sorgen sich um deren Lebensgrundlage. Die vom Bürgerkrieg betroffenen Gebiete im Nordosten Sri Lankas bekommen noch keine internationale Hilfe. Wer dort helfen will, muss direkt spenden. weiter

Regionalsport (5)

20.01. SCHWIMMEN: Kerstin Vogel wird Zweite beim Kurzbahn-Weltcup über 50 m Brust. 27.01. FAUSTBALL: Heuchlingen Meister der Verbandsliga. 03.02. TENNIS: Christina Fitz Württembergische Meisterin in der Halle. 04.02. LEICHTATHLETIK: Judith Beck Baden-Württembergische Hallenmeisterin auf 400 m, Ulrike Hebestreit Vizemeisterin über 60 m-Hürden. 4 x 200m-Frauenstaffel weiter
03.07. BOGENSCHIESSEN: Norbert Riegel und Hans Buchner (beide Lorch) Landesmeister der Compoundklasse; Norbert Riegel, Anton Schefzik und Hans Buchner Mannschaftsmeister Compound. 03.07. FUSSBALL: Finanzamt Schwäbisch Gmünd Württembergischer Meister. 05.07. LEICHTATHLETIK: Bronze für Tobias Hepperle (LG Staufen) bei Deutscher Jugendmeisterschaft im weiter
  • 247 Leser

Trainerwechsel

Fußball-Chefcoach Peter Zeidler (rechts) musste beim VfR Aalen seinem Co-Trainer Slobodan Pajic Platz machen. Wenige Wochen zuvor wäre er fast in die 2. Liga aufgestiegen. weiter
  • 114 Leser

Uwe Spies

Während die Spieler des Fußball-Regionalligisten VfR Aalen momentan die Winterpause genießen, bastelt Sportdirektor Uwe Spies am "neuen Anzug" des Teams. weiter
  • 118 Leser
FUSSBALL / Auch 2004 wieder Bundesliga-Atmosphäre auf der Ostalb

WFV-Pokalsieg und Oberliga-Aufstieg

Bundesliga-Atmosphäre pur. Mit dem Liga-Pokalspiel zwischen dem VfB Stuttgart und dem VfL Bochum (3:0) krönte die Stadt Aalen einmal mehr ihre Bemühungen um attraktive Sportevents im Schmuckkästchen Waldstadion. weiter

Überregional (77)

FLUTKATASTROPHE / Eine Frau für tot erklärt

120 Vermisste aus dem Land

Großfamilie aus Wangen betroffen
120 Bürger aus Baden-Württemberg werden nach der verheerenden Flutkatastrophe in Südostasien noch vermisst. Eine Frau wurde bislang offiziell für tot erklärt. weiter
  • 402 Leser
BÖRSE STUTTGART / Position als Nummer 2 ausgebaut

Anleger kehren zurück

Der steigende Dax lässt auch Privatanleger an die Börse zurückkehren. In Stuttgart konnte dabei der Abstand zum Konkurrenten Frankfurt weiter verkleinert werden. weiter
  • 347 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·England: Liverpool - Southampton 1:0, Aston Villa - Manchester Utd. 0:1, Newcastle - Arsenal 0:1. - Tabellenspitze: 1. Chelsea 20 Sp./ 49P.,2.Arsenal 20/44, 3. Manchester Utd. 20/40. HANDBALL ·Vereins-EM, Frauen in Leipzig, Finale Niederösterreich - Ljubljana 25:34 (13:18) Um Platz 3: Leipzig-Skopje/Maz. 27:26 (14:16) BASKETBALL ·Bundesliga, weiter
  • 286 Leser
DIRIGENT / Masur bangt um die deutsche Kultur - Triumph in New York

Beethoven bald nur noch aus China?

Der Dirigent Kurt Masur (77) bangt um die deutsche Kultur, wenn es mit den Sparmaßnahmen so weiter geht. Er findet das amerikanische Sponsorentum vorbildlich. weiter
  • 351 Leser
sc freiburg

Bereits einig mit zwei Neuen

Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist SC Freiburg ist weiter auf der Suche nach Verstärkungen. 'Wir sind in Verhandlungen. Doch es ist nicht so einfach, da die meisten unter Vertrag stehen, und wir das Geld bekanntlich nicht zum Fenster hinaus werfen können', sagte SC-Manager Andreas Bornemann gestern. Mit zwei Profis sei sich Freiburg einig und weiter
  • 192 Leser
ERDÖL

Bohrungen mit Problemen

Mit kleinen Anfangsschwierigkeiten haben in Großaitingen bei Augsburg Bohrungen nach Erdöl begonnen. Bis Ende Januar hofft die Wintershall AG an drei Lagerstätten fündig zu werden, teilte ein Unternehmenssprecher am Donnerstag mit. Für die Bohrungen wurde ein 40 Meter hoher Bohrturm errichtet. Zu Beginn ließen die frostigen Temperaturen das Bohrwasser weiter
  • 469 Leser
LIZENZENTZUG / Gericht entscheidet erst nächstes Jahr über Beschwerde

BTV nicht mehr im Kabelnetz

Der private Fernsehsender BTV muss zum Jahresende seinen Sendebetrieb einstellen. Dem Ludwigsburger Sender wurde von der Medienaufsicht die Lizenz entzogen. weiter
  • 351 Leser

Buchtipp

Mutmacher Lesern über eine spannende Biografie ein Thema nahe zu bringen, ist ein im Journalismus übliches Mittel. Die Autoren des Buchs Spuren des Glücks gehen diesen Weg. Zehn Menschen werden über ihr Leben befragt, darunter der Schriftsteller Peter Härtling, die Bundespräsidenten-Kandidatin Gesine Schwan und der Liedermacher Konstantin Wecker. Britta weiter
  • 250 Leser
WIRTSCHAFTSEXPERTEN / Wolfgang Wiegard will nicht mehr kandidieren

Chef der Fünf Weisen frustriert über Kollege

Der Vorsitzende des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Wolfgang Wiegard, will voraussichtlich auf eine zweite Amtszeit bei den 'Fünf Weisen' verzichten. Im Februar 2005 müsste der 58-jährige Volkswirtschaftsprofessor der Universität Regensburg sich nach drei Jahren turnusmäßig zur Wiederwahl für den Vorsitz weiter
  • 351 Leser
DICHTER / Mörike-Raum im Mergentheimer Museum

Das gute Büchlein

Das Haushaltungsbuch, das der Dichter am Wohnort Mergentheim geführt hat, ist die besondere Kostbarkeit des neuen Mörike-Kabinetts im Deutschordensmuseum. weiter
  • 288 Leser
MOTORSPORT / Heute startet die 27. Auflage der Dakar-Rallye - Sicherheit steht im Mittelpunkt

Das Risiko als ständiger Begleiter

Zehn Sanitätsfahrzeuge und drei Hubschrauber für den Notfall dabei
Die Wüsten-Rallye Dakar bleibt auch bei ihrer 27. Auflage umstritten. Im Visier der Kritiker steht dabei immer wieder die Sicherheit der Teilnehmer und Zuschauer, obwohl die Veranstalter betonen, dass dieses Problem bei der härtesten Rallye der Welt absolute Priorität genießt. weiter
  • 223 Leser
AUSSTELLUNG / Eindrückliche Schau in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe

Den ganzen Kosmos im Blick

Das zeichnerische Werk des Stuttgarter Bildhauers Camill Leberer
Geräumige Plastiken aus Stahl und Glas oder Bilder aus Metall - dafür kennt man den Stuttgarter Camill Leberer. Nur selten waren jedoch Zeichnungen des 51-Jährigen zu sehen. Jetzt blickt die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe auf sein zeichnerisches Oeuvre zurück. weiter
  • 338 Leser
ADEL / Schloss Langenburg öffnet seine Pforten

Der Dornröschenschlaf ist vorbei

Im 430 Jahre alten Schloss Langenburg hat eine neue Zeitrechnung begonnen. Nach dem Tod seines Vaters bietet Philipp Fürst zu Hohenlohe-Langenburg den Palast über dem Jagsttal für vielerlei Veranstaltungen an. 'Ich bin für alles offen', sagt der adlige Marketingexperte. weiter
  • 312 Leser
REAL MADRID / Neuer Trainer gefunden: Wanderley Luxemburgo

Der Vierte in einem Jahr

Meistermacher ohne Auslandserfahrung als Vereinscoach
Eine 'königliche' Überraschung vor Silvester: Real Madrid hat den ehemaligen brasilianischen Nationalcoach Wanderley Luxemburgo als Trainer verpflichtet. weiter
  • 314 Leser
STERREICH / Die Salzburger Mozartkugel ist eine besondere Verführung

Die bekannteste Praline der Welt

Paul Fürst hatte 1890 eine geniale Idee - Nur in der Konditorei seines Urenkels gibt es die Originale
Alle preisen sie als 'echte' oder auch als 'originale' an. Eben, die echten von dieser Firma oder die originalen Kugeln von jenem Unternehmen. Aber die wirkliche 'Original Salzburger Mozartkugel' wird traditionell nur in der Salzburger Konditorei Fürst hergestellt. weiter
  • 343 Leser
STERNSINGER / Spenden sollen den Flutopfern zugute kommen

Die Heiligen Drei Könige ziehen durch Baden-Württemberg

Etwa 40 000 Sternsinger hat die Diözese Rottenburg-Stuttgart gestern zum Spendensammeln für Kinder in Not ausgesandt. Die Aktion 2005 steht im Zeichen der Flutkatastrophe in Südostasien. Thailand ist als Beispielland dieser 47. Aktion Dreikönigssingen besonders betroffen. Das Päpstliche Missionswerk der Kinder hat bereits 100 000 Euro für erste Hilfsmaßnahmen weiter
  • 353 Leser
POLITIKER

DP gegen Privilegien

Gleichzeitig mit dem Start von Hartz IV will die ÖDP an diesem Montag 30 000 Unterschriften für ein bayerisches Volksbegehren gegen Politikerprivilegien einreichen. Damit will die Partei eine Streichung von Politikerpensionen und ein Verbot lukrativer Nebentätigkeiten durchsetzen. Fast jede Woche verlangten Politiker neue Sparopfer von der Bevölkerung, weiter
  • 243 Leser
Die Fünf Weisen

Dynamik bleibt erhalten

Die Dynamik der konjunkturellen Aufwärtsbewegung bleibt erhalten. Die fünf Wirtschaftsweisen erwarten für das kommende Jahr ein Wachstum von 1,4 Prozent. weiter
  • 371 Leser
INSOLVENZ / Lars Windhorst schuldet 63 Millionen Euro

Einstiger Jungstar ruiniert

Der einstige Vorzeige-Jungunternehmer Lars Windhorst (28) steht nun auch privat vor dem Ruin. Er hat Insolvenz über sein Privatvermögen angemeldet. Windhorst habe 55 Gläubiger angegeben, denen er 63 Mio. EUR schulde. Er hatte in den 90er Jahren für Aufsehen gesorgt. Als 16-Jähriger gründete er ein Unternehmen für Computerzubehör. Daraus wurde schnell weiter
  • 386 Leser

Eis-Mantel. Keine Schimmelpilze, ...

...sondern Grashalme: Die eisigen Temperaturen der vergangenen Tage und die Dauerberegnung haben in einem Nassholzlager im Glottertal (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) die Halme unter den Baumstämmen in einen Mantel aus Eis gehüllt. weiter
  • 355 Leser
TIPP 2005 / Prognosen zur wirtschaftlichen Entwicklung in Baden-Württemberg und Deutschland

Es geht weiter deutlich aufwärts

Zum fünfzehnten Mal: Sechs Spitzenmanager und ein Gewerkschafter geben ihre Einschätzung ab
Die deutsche Wirtschaft bleibt auf Wachstumskurs, der Handel kommt endlich aus den Tief, der Euro zeigt weiter Stärke: Das erwarten unsere Experten für 2005. weiter
  • 317 Leser
MUSICAL

Finale '42nd Street'

Für das Musical '42nd Street' fällt am heutigen Silvesterabend in Stuttgart der Vorhang. Nach 13 Monaten Spielzeit und 455 Vorstellungen verlässt das mit 77 Darstellern sehr große Ensemble die Bühne im Apollotheater. Fast 600 000 Zuschauer hatten das Broadway-Musical gesehen. Als nächstes wird dort 'Elisabeth' am 6. März Premiere feiern. dpa weiter
  • 344 Leser
tv-bilanz

Fußball großer Gewinner

An 'König Fußball' hat auf dem Bildschirm auch im Olympia-Jahr 2004 kein Weg vorbei geführt. Die Formel 1 hat an Boden verloren, Boxen ist ein großer Verlierer. weiter
  • 326 Leser
FLUT / Region wirtschaftlich relativ unbedeutend

Geringes Handelsvolumen

Das Handelsvolumen zwischen Deutschland und der von der Flutkatastrophe betroffenen südasiatischen Region ist relativ gering. Nach Angaben des Instituts der deutschen Wirtschaft stammten 2003 lediglich rund 2 Prozent der Warenimporte aus Bangladesch, Indien, Indonesien, Malaysia, den Malediven sowie Sri Lanka und Thailand. Die Bundesrepublik verkaufte weiter
  • 305 Leser

GESUNDHEIT: Versicherung für alle Bürger

Die fünf Wirtschaftsweisen machen sich in der Krankenversicherung für eine weitreichende Strukturreform stark: Versicherungspflicht für alle Bürger, Finanzierung über einkommensunabhängige Pauschalbeträge. Sie nennen ihr Modell 'Bürgerpauschale'. Für ein Krankenversicherungssystem, in dem alle Bürger, also auch Besserverdienende, Beamte und Selbstständige, weiter
  • 340 Leser

Glücksschweinchen. Zwei 'Glücksschweinchen' ...

...posieren im Tierpark Berlin Friedrichsfelde für die Kamera. Bei den Tieren handelt es sich um Schwäbisch-Hällische Landschweine, auch Mohrenköpfe genannt - sie haben einen schwarzen Kopf, ein schwarzes Hinterteil und nur dazwischen sind sie schweinchenrosa. weiter
  • 346 Leser
FDP

Goll will schnell an die Spitze

Justizminister Goll will rasch Spitzenkandidat werden. FDP-Chefin Homburger ist nicht dagegen, will der Partei aber noch etwas Zeit mit dem Abschied vom Team lassen. weiter
  • 333 Leser
SKI ALPIN / Slalom ist gesichert

Grünes Licht für Berchstesgaden

Die alpinen Weltcup-Rennen der Damen am 8./9. Januar in Berchtesgaden sind gefährdet, bleiben aber vorerst im Programm. Trotz der geringen Schneeauflage gaben die Kontrolleure des Internationalen Ski-Verbandes FIS gestern grünes Licht für den Riesenslalom und Slalom am 'Götschen'. 'Die Lage für den Riesenslalom ist zwar prekär, aber es ist momentan weiter
  • 293 Leser
SILVESTERGALA

Heesters auf der Bühne

Der 101-jährige Johannes Heesters tritt heute bei einer Silvestergala im Potsdamer Hans-Otto-Theater auf. Er singt bei dem Benefizkonzert zu Gunsten des gefährdeten Musiktheaters in Potsdam einige seiner berühmten Lieder ('Man müsste Klavier spielen können'). Heesters ist laut Guinness Buch der Rekorde der älteste aktive Schauspieler der Welt. dpa weiter
  • 353 Leser
UNTERHALTUNG / 'De Randfichten' und ihr Superhit vom 'Holzmichl

Heiß geliebt und ebenso innig gehasst

Seit zwölf Jahren haben 'De Randfichten' den 'Holzmichl' schon in ihrem Programm. Erst 2004 wurde das Lied über einen alten Holzfäller zum Super-Hit. weiter
  • 291 Leser
UNFALL

Hilfsbereiter Autofahrer tot

Ein 47 Jahre alter Autofahrer ist gestern in Karlsruhe bei einem Glatteisunfall ums Leben gekommen. Der aus Leingarten (Kreis Heilbronn) stammende Mann habe bei einem umgestürzten Kleintransporter angehalten, um Hilfe zu leisten, teilte die Polizei mit. Beim Aussteigen wurde er von einem anderen Wagen erfasst, der über die eisglatte Fahrbahn schleuderte. weiter
  • 314 Leser
UMFRAGE

Hoffnungsfroh ins neue Jahr

Die Stimmung der Deutschen ist zum Jahreswechsel gemischt: Immerhin 38 Prozent blicken mit Hoffnungen ins neue Jahr, wie das Allensbacher Institut für Demoskopie ermittelt hat. Der Anteil ist damit etwa genauso hoch wie noch vor zwölf Monaten. 'Das Stimmungsbild ist starr geworden, so als sei im Laufe der letzten Monate nichts passiert, weder Gutes weiter
  • 285 Leser
FLUTOPFER

KOMMENTAR: Spenden und Böller

CORINNA JIRMANN Die Flutwelle am zweiten Weihnachtsfeiertag erreichte auf katastrophale Weise Südostasien - auf emotionale Weise die ganze Welt. Wohl noch nie zuvor haben so viele Staaten, Organisationen, Firmen und Privatleute auf die unzähligen Hilfsappelle reagiert. Und wohl wie schon lange nicht mehr haben die Menschen die Weihnachtsbotschaft vom weiter
  • 330 Leser

Konjunktur-Report: Achillesferse Euro

2004 war wirtschaftlich ein Jahr der Extreme. Noch nie klaffte in der Bundesrepublik eine so große Lücke zwischen Binnen- und Außenkonjunktur. Während der Export boomte, verharrte die Inlandskonjunktur im Tief. Dies gilt zu allererst für den Handel, die Konsumgüterindustrie, den Bau und über weite Strecken sogar für die Fahrzeugindustrie. Erst im November weiter
  • 387 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Brand durch technischen Defekt Ein technischer Defekt hat am Dienstag den Brand in einem Galvanikunternehmen in Mühlacker (Enzkreis) verursacht. Ein schadhafter Wasserstandsmesser habe zu einer Überhitzung der Anlage geführt, teilte die Polizei gestern mit. Es entstand ein Sachschaden von rund 1,5 Millionen Euro. Menschen wurden nicht verletzt. Feuer: weiter
  • 326 Leser
VERWALTUNGSREFORM

Land erwartet Einsparungen

Mit dem Jahreswechsel erhält auch die Verwaltung im Südwesten ein neues Gesicht. Eine der 'umfassendsten Strukturreformen in der Geschichte des Landes' werde realisiert, sagte Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU), der den Entwurf zum Neuzuschnitt der Landesverwaltung weitgehend auf eigene Faust ausgearbeitet hatte. Die Reform sei 'eine Herkulesaufgabe'. weiter
  • 284 Leser
EURO

Leichtes Minus

Der Referenzkurs des Euro ist am gestern leicht gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Kurs auf 1,3604 (Vortag 1,3608) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7351 (0,7349) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,7088 (0,7083) britische Pfund, 141,03 (140,76) japanische Yen und 1,5440 (1,5426) Schweizer Franken fest. weiter
  • 298 Leser

Leute im Blick

Gina Lollobrigida Nach fast 20 Jahren hat Schauspielerin Gina Lollobrigida (77) einen Prozess gegen ein italienisches Klatsch-Magazin gewonnen: Die Zeitschrift hatte 1986 angebliche Oben-ohne- Fotos der Schauspielerin veröffentlicht und erklärt, es handle sich um Bilder aus dem Geheimarchiv des Stars. 'La Lollo' - die zwar als Sexbombe und absoluter weiter
  • 352 Leser
Standort-Diskussion Porsche-Chef

Macht Mut

Porsche-Chef Wendelin Wiedeking sieht für seine Sportwagenschmiede einen Vorteil durch 'Made in Germany'. In Umfragen sei festgestellt worden, dass die Amerikaner für einen Porsche nicht das gleiche Geld hinlegen würden, wenn er aus einem Billiglohnland käme. Der 52-jährige Porsche-Chef kann die Diskussionen um den Standort Deutschland nicht nachvollziehen. weiter
  • 300 Leser
FERNSEHEN

Magere Quoten bei 'Heimat 3'

Das sechsteilige Fernsehepos 'Heimat 3', dessen letzte Folge am Mittwoch im ARD-Programm gesendet wurde, erfüllte die Erwartungen des Publikums offenbar nicht. Mit 3,9 Millionen Zuschauern hatte die erste 'Heimat 3'-Folge am 15. Dezember einen recht guten Start. Schon die zweite Folge brachte einen Absturz auf 2,3 Millionen. Dann ging es wieder leicht weiter
  • 259 Leser
VIERSCHANZENTOURNEE / Ahonen könnte Hannawalds Geniestreich wiederholen

Malysz will den Schweiger ärgern

Schmitt droht nach Garmisch Zuschauerrolle - Pfüller stärkt Rohwein den Rücken
Bekanntes Strickmuster: Vor der zweiten Station der Vierschanzentournee an Neujahr in Garmisch haben sich die bisherigen Saisonergebnisse bestätigt. Janne Ahonen strebt dem Gesamtsieg entgegen, die arg gezausten deutschen Adler bemühen sich um Wiedergutmachung. weiter
  • 397 Leser
KOMBINATION

Manninen mit Super-Lauf

Ronny Ackermann stürmte beim Weltcup der nordischen Kombinierer in Oberhof als Zweiter ins Ziel - und gratulierte sofort dem überlegenen Hannu Manninen. weiter
  • 264 Leser
LUXUS / Auf der Alb entsteht eine der teuersten Uhren der Welt

Maybach-Zubehör am Handgelenk

Wahrlich keine Serienausstattung: Nur zwölf Exemplare für Fahrer des Zwölfzylinders
Mit Geduld und Intuition fertigt Wilhelm Rieber im abgeschiedenen Albdorf Neuweiler ganz besondere Uhren. Seine Handarbeit geht an ganz ausgesuchte Kunden: Maybach-Automobilisten zahlen stolze 139 200 Euro für ein Exemplar Rieberscher Kunstfertigkeit. weiter
  • 636 Leser

Meine TV-woche

Eberhard Grosse, Blick in die Welt: · Am Silvesterabend versuchen alle Sender, Unterhaltendes zu bieten, aber die einzige angenehme Pflicht ist es für mich in einem der dritten Programme Dinner for One oder Der 90. Geburtstag zu schauen. Muss einfach sein. Im SWR stolpert der Butler James bereits um 19.25 Uhr über das Eisbärenfell. · Live aus Wien überträgt weiter
  • 299 Leser
VFB STUTTGART / 'Mitgliederoffensive' weiter erfolgreich

Mit 25 000 ins Jahr 2005

Der Mitglieder-Zustrom beim VfB Stuttgart hält unvermindert an. Rund 25 100 Fans gehören dem Fußball-Bundesligisten zum Jahresende an. Allein seit Ende November seien 4000 weitere hinzugekommenen. 'Wir haben uns mit 40 000 VfB-Mitgliedern zum Ende dieser Saison ein mehr als ehrgeiziges Ziel gesetzt. Aber der Verlauf unserer zweiten Mitgliederoffensive weiter
  • 313 Leser
NEUJAHRSKONZERT

Musikverein spendet Opfern

Trotz der grauenvollen Naturkatastrophe in Asien werden die Wiener Philharmoniker morgen ihr traditionelles Neujahrskonzert spielen. 'Es war eine schwierige Entscheidung, aber angesichts des weltweit riesigen Interesses hätten wir mit einer Absage zu viele Menschen enttäuscht', sagte ein Sprecher. Allerdings wird der Wiener Musikverein als Veranstalter weiter
  • 249 Leser
BALLETT

Müde Schwäne aus St.Petersburg

Auch ein großer Name garantiert nicht unbedingt ein großes Theatererlebnis. Beim Gastspiel des Mariinsky-Balletts im Festspielhaus Baden-Baden wirkten die Tänzer und Tänzerinnen bei 'Schwanensee' unübersehbar müde. Hohen Ansprüchen wurden nur drei Solisten aus St. Petersburg gerecht: Igor Kolb als Prinz (dessen tänzerische Brillanz so überragend war weiter
  • 275 Leser
OFFENER BRIEF / OB Wengert beklagt bayerische Wirtschaftspolitik

Nach Gutsherrenart

Minister Wiesheu verweist auf 'positive Standortfaktoren
Augsburg sehe sich als 'fünftes Rad' an Stoibers Regierungswagen, schreibt OB Paul Wengert in einem Offenen Brief an die Staatskanzlei. Neben München und Nürnberg werde die Stadt nicht ausreichend beachtet. Wirtschaftsminister Wiesheu weist die Kritik zurück. weiter
  • 282 Leser
KATASTROPHE / Millionen Menschen kämpfen in Südostasien ums Überleben

Neue Flutwarnung löst Panik aus

Deutlich mehr deutsche Opfer erwartet - Spendenaufrufe gehen weiter
Das Ausmaß der Flutkatastrophe in Südostasien ist noch immer nicht absehbar. Gestern sorgte eine Warnung vor einem neuen Seebeben im Krisengebiet für Panik. weiter
  • 192 Leser
MORDANSCHLAG

Noch eine Festnahme

Nach dem Mordanschlag auf ein Geschwisterpaar im Kreis Esslingen gab es jetzt eine weitere Festnahme. Der 35 Jahre alte Mann werde verdächtigt, gemeinsam mit drei bereits festgenommenen Männern die Tat geplant und ausgeführt zu haben, teilte die Polizei mit. Der 35-Jährige sei Mitarbeiter des Discobetreibers aus dem Kreis Ludwigsburg gewesen, der den weiter
  • 290 Leser
EISHOCKEY / Ausschließlich Schlappen bei der U 20-WM

Null Punkte als Startpolster

Die deutschen Eishockey-Junioren gehen ohne Punktgewinn und daher mit der schlechtesten Ausgangsposition in die Abstiegsrunde der 'U20'-WM. Der Aufsteiger kassierte im abschließenden Gruppenspiel gegen die Slowakei eine 0:5 (0:3, 0:0, 0:2)-Niederlage und wartet nach vier Partien auf das erste Erfolgserlebnis. Deutsche Gegner in der Abstiegsrunde sind weiter
  • 250 Leser
EISSCHNELLLAUF

Patzer von Anni Friesinger

Olympiasiegerin Anni Friesinger hat bei den deutschen Mehrkampf- und Sprintmeisterschaften in Inzell den Durchmarsch verpasst, tankte aber dennoch acht Tage vor der EM in Heerenveen viel Selbstvertrauen. Die 27-Jährige gewann souverän ihren insgesamt elften deutschen Meistertitel, obwohl sie ausgerechnet auf ihrer Paradestrecke 1500 m patzte und in weiter
  • 257 Leser

Programm

HANDBALL ·Bundesliga: Pfullingen - Wetzlar (So. 16.15, Schleyerhalle Stuttgart), Großwallstadt - Wallau-Massenheim (So. 17), FA Göppingen - Essen (So. 20.30). ·2. Bundesliga: Kornwestheim - Aue (So. 14, Schleyerhalle Stuttgart). BASKETBALL ·Bundesliga: Ludwigsburg - Schwelm (So. 19, Schleyerhalle Stuttgart). EISHOCKEY ·DEL - Sonntag: Augsburg - Nürnberg, weiter
  • 228 Leser
FÖRDERUNG / Im 'Verbundnetz für den Sport' werden ostdeutsche Nachwuchs-Athleten unterstützt

Prominente Paten sorgen sich um ihre Nachfolger

Als Tino Edelmann beim Weltcup der Nordischen Kombinierer in Oberhof als Zehnter über die Ziellinie lief, freute sich einer ganz besonders: Hartwig Gauder, Olympiasieger im Gehen. Denn Gauder ist sportlicher Pate des 19- Jährigen am Olympiastützpunkt Thüringen. weiter
  • 327 Leser

Quoten: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 5 137 388,30 Euro, 2: 606 384,20 Euro, 3: 44 587,00 Euro, 4: 2504,10 Euro, 5: 172,40 Euro, 6: 36,50 Euro, 7: 21,70 Euro, 8: 8,90 Euro. spiel 77:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 1 495 768,10 Euro. (Ohne Gewähr) weiter
  • 361 Leser

RANDNOTIZ: Adieu für immer

ALFRED WIEDEMANN Alte Autos sind wie alte Jahre, ums Abschiednehmen kommt man nicht herum. Allerdings sagt der Tüv, wanns soweit ist, nicht der Kalender. Gut - Servo, Kupplung und Auspuff hätten es auch nicht mehr lange gemacht. Aber gelaufen ist die Blechkiste noch wie der Teufel. Jetzt soll sie auf den Schrott, in Eis und Schnee stehen, von Wildfremden weiter
  • 248 Leser
SKI ALPIN / Streit auf Verbandsebene

Renndirektor Hoch dankt ab

Mitten in der Saison wird der alpine Weltcup der Damen von einem Konflikt zwischen Renndirektor Kurt Hoch und dem Internationalen Skiverband FIS überschattet. Der Österreicher will eine von der FIS vorgesehene Vertragsänderung nicht akzeptieren und kündigte seinen Rücktritt für das Saisonende im März an. 'Ich akzeptiere die Kompetenzen-Beschneidung weiter
  • 214 Leser

Schwarz auf Weiß. ...

...Zwei Spaziergänger mit Hund auf einer schneebedeckten Wiese bei Steinbach im Allgäu. Das Weiß des wolkenverhangenen Himmels und des Schnees gehen fast nahtlos ineinander über. Zum Wochenende hin sagen die Meteorologen mildere Temperaturen im Süden Deutschlands vorher. Tief 'Nathalie' mit dem Zentrum über Norddeutschland ist zu Silvester für feuchtes weiter
  • 293 Leser
HOBBY / Thomas Panzer hat 1,3 Kilometer Gleise verlegt

Schwarzwaldbahn im Mini-Format

Die landschaftlich sehr reizvolle Strecke der Schwarzwaldbahn kann man jetzt im Miniaturformat bewundern - in einem ehemaligen Supermarkt in Hausach. Thomas Panzer hat dort eine Modelleisenbahnanlage nach Originalvorbild aufgebaut, im Format 1:87. weiter
  • 330 Leser
KUNSTVERLAG WEINGARTEN / Kalender haben ein natürliches Verfallsdatum

Schöne Kunst zum Abreißen

Silvester ist Ende und Neubeginn der Bilder mit Pferden, Architektur oder Bäumen
Flüchtig wie die Zeit: Kalender hängen nur so lange an der Wand, wie das Jahr noch Bestand hat. Dabei sind die Blätter oft Abbildungen wahrer Kunstwerke. Mal steht die Natur Pate, dann der Mensch oder seine Werke. Der Kunstverlag Weingarten produziert Kunst zum Abreißen. weiter
  • 393 Leser
FERNSEHEN / Deutschland und Österreich planen um

Silvesterstadl als Spenden-Gala

Angesichts der Katastrophe in Asien wandeln ARD und ORF ihre heutige gemeinsame Live-Sendung 'Silvesterstadl' zu einer Spenden-Gala um. In der fünfstündigen Sendung aus der Olympiahalle in Innsbruck werden Karl Moik und seine Gäste die Fernsehzuschauer zu Spenden für Hilfsorganisationen in der Krisenregion aufrufen. In der Sendung, die wie geplant um weiter
  • 256 Leser
MOTORSPORT

Singer geht in Rente

Porsche-Genie Norbert Singer geht nach fast 35 Jahren heute in den Ruhestand. Der gebürtige Würzburger gilt als der wohl erfolgreichste Sportwagen-Konstrukteur der Welt. Als Ingenieur, Projekt- und Einsatzleiter war der 65-Jährige seit dem 2. März 1970 an vielen Rennerfolgen des Sportwagenherstellers beteiligt. Singer hat als einziger Porsche-Mitarbeiter weiter
  • 310 Leser
STERNSINGER / 'Kinder haben eine Stimme

Spenden für Flutopfer

In diesen Tagen ziehen wieder die Sternsinger los und sammeln Spenden. Das Geld geht vor allem an die Opfer der Flutkatastrophe in Südostasien und nach Peru. weiter
  • 325 Leser

STUTTGARTER SZENE

Rommels Eitelkeit Über zu wenig, gar zu langweilige Landespolitik kann sich im abgelaufenen Jahr niemand beklagen, schon gar nicht die Stuttgarter Redaktion Ihres hoffentlich allzeit geschätzten Blattes. Am Ende verblassten sogar Ministerrücktritte, nachdem der Ministerpräsident, wenn auch nicht gerade sehr freiwillig, seinen Abschied ankündigte. Kein weiter
  • 300 Leser
BOB / Langen künftig Berater von Kollege Spies

Symbiose mit dem Champion

Der gesundheitlich angeschlagene Bob-Pilot Christoph Langen unterstützt künftig seinen Winterberger Kollegen Rene Spies. Olympiasieger Langen wird dem Ex-Europameister, der in dieser Saison bisher große Materialprobleme hatte, als Berater zur Verfügung stehen. 'Wir werden sicherlich auch mal Christophs Kufen im Rennen ausprobieren', sagte Spies. Der weiter
  • 249 Leser

Telegramme

fussball:Jürgen Klinsmann will auch im WM-Jahr 2006 den Wohnort Los Angeles nicht aufgeben. Der Bundestrainer kündigte an, zweieinhalb Monate vor dem Eröffnungsspiel am 9. Juni 'in Deutschland' sein zu wollen. fussball:Mittelstürmer Ralf Schmitt (27) vom FC Nöttingen wechselt am 1. Januar zum Regionalliga-Rivalen SF Siegen. fussball:Der Schalker Star weiter
  • 315 Leser
SILVESTERLÄUFE

Top-Besetzung in Trier

Was 1925 in Sao Paulo mit 60 Teilnehmern begann, hat sich längst auf die ganze Welt ausgebreitet: Überall finden am letzten Tag des Jahres Silvesterläufe statt, allein in Deutschland mehr als 100. Doch so stimmungsvoll wie in Sao Paulo geht es nirgendwo sonst zu. Der 'Sao Silvestre' wird zum 80. Mal ausgetragen und ist das letzte Highlight der Feierlichkeiten weiter
  • 367 Leser
FLUTKATASTROPHE / Spendenaktionen im Sport laufen nur langsam an

Vereinzelt sammeln Vereine und Verbände für Seebeben-Opfer

Die Bereitschaft zur Hilfe für die Opfer der Flutkatastrophe nach dem Seebeben im asiatischen Raum ist riesengroß. Auch die Welt des Sports leistet durchaus ihren Beitrag - doch der fällt gemessen an den gigantischen Möglichkeiten bislang eher gering aus. weiter
  • 258 Leser
SCHWIMMEN

Viel Arbeit für Alkoholsünder

Wegen Trunkenheit am Steuer (0,9 Promille) ist der sechsfache Schwimm-Olympiasieger Michael Phelps, 19, von einem Gericht in Salisbury im US-Bundesstaat Maryland zu einer 18-monatigen Bewährungsstrafe verurteilt worden. Außerdem hat er die Auflage, sich einmal im Monat mit dem Bewährungshelfer zu treffen, an einer Veranstaltung der Vereinigung 'Mütter weiter
  • 277 Leser
ASTROLOGIE / Prognosen für 2004

Wahrsager haben wieder versagt

Merkel wäre Kanzlerin - und Bush tot
Hätten Astrologen mit ihren Vorhersagen Recht behalten, würde der Jahresrückblick 2004 anders aussehen: Angela Merkel wäre Kanzlerin und US-Präsident Bush tot. weiter
  • 325 Leser

Weg zur Spitze (10)

Leben deutsche Sportler im Schlaraffenland oder haben sie schlechtere Chancen als die Konkurrenz? Wie funktioniert Sportförderung? Woher kommt das Geld? Für was wird es ausgegeben? Diese Fragen greifen wir in einer Serie auf. weiter
  • 352 Leser
BANKEN

Weitere Grausamkeiten

Der Personalabbau bei den deutschen Großbanken wird sich nach Einschätzung des Bankenexperten Prof. Wolfgang Gerke auch 2005 fortsetzen. 'Die Grausamkeiten sind noch nicht zu Ende', sagte der Lehrstuhlinhaber für Bank- und Börsenwesen. Zwar seien Erfolge der Umstrukturierung sichtbar. 'Aber auch die internationale Konkurrenz hat die Renditen gesteigert.' weiter
  • 321 Leser
SKILANGLAUF

WM-Aspiranten als Erste im Ziel

Die Favoriten setzten sich im Teamsprint bei den deutschen Skilanglauf-Meisterschaften in Baiersbronn durch. Die WM-Aspiranten waren gut in Form. weiter
  • 281 Leser
AKTIENMÄRKTE

Zum Schluss seitwärts

Der deutsche Aktienmarkt tendierte am letzten, bereits um 14 Uhr beendeten, Börsentag des Jahres seitwärts. Der Leitindex Dax schloss bei 4256 Zählern, wenig unter dem am gestern erreichten Jahreshoch von 4272. Mangels neuer Nachrichten berichten Händler von einer mehr zufallsbedingten Kursbildung. Auch die Umsätze blieben deutlich hinter den bereits weiter
  • 309 Leser
FLUTOPFER / Spendenappell stößt bei Silvesterveranstaltern auf offene Ohren

Zündende Idee fürs Feuerwerk

Mit dem Aufruf 'Spenden statt Böller' hat Außenminister Fischer den Nerv vieler Bürger getroffen. Der Funke ist sogar auf Silvesterveranstalter übergesprungen. weiter
  • 310 Leser

Leserbeiträge (1)

Umbau Greuthalle nochmals überdenken

Zur geplanten Erweiterung der Greuthalle in Aalen: In der Ausgabe der SchwäPo vom 7. Dezember wurde die Planung für eine Erweiterung der Greuthalle vorgestellt. Diese soll demnach zu einer Veranstaltungshalle umgebaut und erweitert werden. Sie sei aufgrund der Parkplatzsituation für Veranstaltungen besser zu nutzen als die Stadthalle. Eine Erweiterung weiter

inSchwaben.de (3)

August: Einer wird um eine Million reicher

2. August: GT-Grillaktion auf dem Gmünder Johannisplatz: Redakteure grillen Würtschen für den Wasserspielplatz. 4. August: Kidstown 2004: Viele Kinder beleben die Heubacher Stellung. 5. August: Seit zehn Jahren ist Elke Heer Frauenbeauftragte in Schwäbisch Gmünd. 6. August: Die Post will in Lorch und Waldhausen Filialen schließen. 11. August: Die Bauarbeiten weiter

Juni: Die Bürger haben die Qual der Wahl

2. Juni: Auf der B 29 bei Plüderhausen kommen vier junge Männer bei einem schweren Autounfall ums Leben. 5. Juni: Der Ratgeb-Altar von Künstler Hans Kloss wird in der Gmünder Johanniskirche aufgestellt. 7. Juni: Albert Scherrenbacher, Metzger und Multitalent aus Straßdorf, feiert seinen 65. Geburtstag. 9. Juni: Der Blockturm in Heubach bleibt den Jugendlichen weiter
  • 112 Leser

Mai: Heißer Monat

3. Mai: In Lindach brennt die Lagerhalle einer Spedition ab. 120 Feuerwehrleute sind im Einsatz. 3. Mai: Holzhausen gewinnt den Maibaumwettbewerb der GMÜNDER TAGESPOST und der Heubacher Brauerei. 3. Mai: Tausende Besucher kommen zu Bike the Rock nach Heubach. 4. Mai: Eine Bürgerinitiative wehrt sich gegen die neuen FFH-Naturschutzgebiete in der Region. weiter